Zeichne Tiere in Procreate (+Tipps für den Lizenzverkauf deiner Kunst) | Cat Coquillette | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Zeichne Tiere in Procreate (+Tipps für den Lizenzverkauf deiner Kunst)

teacher avatar Cat Coquillette, Artist + Entrepreneur + Educator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Los geht’s!

      3:04

    • 2.

      Dein Projekt

      5:55

    • 3.

      Brainstorming

      8:12

    • 4.

      Vorbereiten der Leinwand

      5:37

    • 5.

      Skizzieren

      10:06

    • 6.

      Farben entdecken

      16:23

    • 7.

      Hauptmotiv

      12:11

    • 8.

      Haupttextur

      5:42

    • 9.

      Details hinzufügen

      10:47

    • 10.

      Sekundärmotiv

      10:09

    • 11.

      Ausgeglichenheit der Komposition

      11:12

    • 12.

      Sekundäre Textur

      9:48

    • 13.

      Papierstruktur

      3:05

    • 14.

      Punktuelle Anpassung der Farbe

      11:33

    • 15.

      Farbe zum Anpassen der Ebene

      7:41

    • 16.

      Speichern

      10:55

    • 17.

      Schlussgedanken

      3:09

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

14.219

Teilnehmer:innen

755

Projekte

Über diesen Kurs

Willst du lernen, wie du auf deinem iPad professionelle Illustrationen gestaltest, und Tipps erhalten, wie du Kunstwerke anfertigst, die sich gut verkaufen?  Falls das auf dich zutrifft, bist du bei diesem Kurs genau richtig!

Dieser Kurs ist ein 2-für-1:

  1. Schritt für Schritt lernst du, wie du Kunstwerke auf deinem iPad zeichnen kannst.
  2. Dieser Kurs ist vollgepackt mit professionellen Tipps, die dir helfen, deine Kunst zu verkaufen

Mein Name ist Cat Coquillette und ich bin professionelle Illustratorin. Meine Designs wurde weltweit auf über einer Million Produkten verkauft, von Kunstdrucken bei Target bis hin zu Yogamatten bei Urban Outfitters. Ich erkläre dir genauwie ich Kunstwerke gestalte, um sie von großen Marken lizenzieren zu lassen.  

Bei jedem Schritt solltest du auf Folgendes achten: Wie kann ich diese Illustration für den Erfolg optimieren? Betrachte diesen Kurs als einen Blick in meinen Kopf, während ich mein Design entwerfe, skizziere, fertigstelle und veröffentliche. Du lernst den gesamten Prozess kennen. 

Mit deiner Kunst kommerziellen Erfolg zu haben, ist mehr als nur willkürlich – hier findest du Strategien für die Motivwahl, die Farbpalette, deinen eigenen Illustrationsstil und vieles mehr. 

Am Ende dieses Kurses wirst du eine Illustration in professioneller Qualität gestalten, die du auf Print-on-Demand-Seiten hochladen oder lizenzieren kannst, um mit deiner Kunst Geld zu verdienen.

Du brauchst:

Optional:

  • Einen Apple Pencil oder einen anderen Stift.
  • Die Kurs-Werbegeschenke: catcoq.com/bonus
    • Diese Werbegeschenke sind völlig optional - du kannst sie verwenden ODER du kannst deine eigenen Procreate Lieblingspinsel und Farbpaletten verwenden. So oder so, du wirst am Ende ein wunderschönes Kursprojekt haben!

In diesem Kurs lernst du Folgendes:

  • Brainstorming für deine Illustration zur Optimierung des Verkaufs
  • Festlegen einer maximalen Auflösung für die Leinwand
  • Verwenden von Fotoreferenzen für schnelles Skizzieren
  • Ausloten der Farbe basierend auf Trends
  • Zeichnen einer Illustration in professioneller Qualität
  • Textur strategisch hinzufügen
  • Gestalten einer ausgewogenen Komposition
  • Entdecken verschiedene Farbpaletten

Zusätzliche Materialien:

_________________________

Bist du bereit für den nächsten Schritt? Erfahre, wie du nahtlose Muster in Procreate illustrierst!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Cat Coquillette

Artist + Entrepreneur + Educator

Top Teacher

Hello there! I'm Cat Coquillette.

I'm a location-independent artist, entrepreneur, and educator. I run my entire creative brand, CatCoq, from around the world. My "office" changes daily, usually a coffee shop, co-working space, or airport terminal somewhere in the world. 

My brand aspires to not only provide an exhilarating aesthetic rooted in an appreciation for culture, travel and the outdoors, but through education, I inspire my students to channel their natural curiosity and reach their full potential.

CatCoq artwork and designs are licensed worldwide in stores including Urban Outfitters, Target, Barnes & Noble, Modcloth, Nordstrom, Bed Bath & Beyond, among many others. ... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Los geht's!: Hey da, mein Name ist Cat Coquillette, und ich bin zurück für meine 17. Skillshare Klasse! Heute werden Sie meine absolut besten Techniken für die Erstellung professioneller Qualität Kunstwerk auf Ihrem iPad mit der Absicht, es lizenziert und verkauft zu lernen. Mein Know-how ist es, Kunst zu schaffen, die gut verkauft. Ich lizenziere meine Designs über Unternehmen wie Target, Urban Outfitters, HomeGoods und mehr. Aber ich verkaufe meine Designs auch über Print-On-Demand-Websites wie Society6 und Redbubble. Dies sind Plattformen, an denen jeder teilnehmen kann, um mit dem Verkauf seiner Kunstwerke zu beginnen. In der Tat, Society6 ist, wie ich angefangen habe, ein Einkommen durch Kunst weit zurück in 2014 zu verdienen. Dank der Kunstlizenzierung verdiene ich mich als Künstler, also ist diese Klasse ein Zwei-zu-eins. Sie werden alle meine besten Tipps zur Veranschaulichung professioneller Kunstwerke auf Ihrem iPad mit der Zeichnungs-App Procreate lernen. Ich bin ein großer Gläubiger daran, durch das Tun zu lernen, also werden Sie Ihre eigene wunderschöne Illustration direkt neben mir erstellen , von der Skizze bis zum letzten Stück. Der Kicker, Sie werden nicht nur professionelle Illustrationstechniken lernen, sondern auch Insider-Kenntnisse in der Kunstlizenzbranche gewinnen , damit Sie Ihre eigenen Bestseller-Kunstwerke erstellen können. Erstellen von Kunstwerken, die verkauft werden, ist mehr als nur eine Laune. Alle meine kreativen und technischen Entscheidungen, die ich bei der Veranschaulichung treffe, sind strategisch durchdrungen. Von der Auswahl, was ich zeichnen werde, die Festlegung der Farbpaletten, Illustrationsstil, Leinwandgröße und -maße, Exporteinstellungen, all das Jazz, Sie werden all dies lernen. Wenn ich ein Kunstwerk zur Lizenzierung erstelle, möchte ich alles tun, um diese Illustration für den Erfolg zu optimieren. Betrachten Sie diese Klasse als einen Blick in mein Gehirn, während ich meine Kunstwerke strategiere, skizziere, finalisiere und veröffentliche. Du wirst die ganze Reise mitverfolgen. Am Ende dieser Klasse haben Sie nicht nur die Insider-Shoop in die Kunst-Lizenzbranche, sondern Sie werden auch eine super coole Illustration, die Sie selbst gezeichnet haben. Ich biete Ihnen auch eine Tonne von Freebies für diese Klasse, einschließlich 10 Illustrationsaufforderungen. Dies sind Sammlungen von Referenzfotos, die ich verwende, wenn ich von Grund auf neu zeichne. Ich stelle Ihnen außerdem acht benutzerdefinierte Farbpaletten zur Verfügung, die Sie verwenden können, um Ihr Klassenprojekt zu erstellen, sowie alle zukünftigen Grafiken, die Sie erstellen. Hier ist der beste Teil, ich habe mich mit True Grit Texture Supply zusammengetan, um vier ihrer besten Pinsel zu verschenken, völlig kostenlos. Mit all diesen Freebies und den Fähigkeiten, die Sie in dieser Klasse lernen werden, haben Sie ein leistungsfähiges Toolkit für Ihre Künstlerreise. Vergiss nicht, mir auf Skillshare zu folgen, indem du oben auf diesen Folge-Button klickst. Lasst uns ohne weiteres eintauchen. 2. 2 Dein Projekt v2: In Ordnung, also das Wichtigste zuerst. Diese Werbegeschenke sind in dieser Klasse völlig optional. Betrachte sie als zusätzlichen Vorteil. Sie können diese kostenlosen Assets gerne herunterladen, um sie noch heute zu verwenden, oder Sie können Ihr Unterrichtsprojekt mit Ihren eigenen bevorzugten Procreate-Pinseln und Farbpaletten fortsetzen und abschließen . Es liegt ganz bei dir. In jedem Fall wirst du mit einem großartigen Klassenprojekt enden. Schauen wir uns an, wo Sie all diese tollen Werbegeschenke finden. Gehe zu catcoq.com/bonus. Ich stelle auch unten in der Klassenbeschreibung einen Link bereit. Sobald Sie dort sind, können Sie Ihre E-Mail einreichen, um den Dropbox-Ordner zu entsperren , der alle Bonus-Werbegeschenke enthält. Die True Grit Texture Supply-Pinsel, die benutzerdefinierten Farbpaletten und die Referenzfotocollagen , die wir im heutigen Kurs verwenden werden. Wenn Sie Ihre E-Mail einreichen, Sie auch Zugriff auf meinen E-Mail-Newsletter sowie auf True Grit Texture Supplies. Sie können sich jederzeit abmelden. Sobald Sie also im Dropbox-Ordner sind, können Sie alles herunterladen. Sie benötigen kein Dropbox-Konto. Da ich einen Mac-Computer habe, lasse ich einfach alle Farbmuster, Pinsel und Referenzbilder per Airdrop direkt auf mein iPad fallen. Die Pinsel und die Paletten werden automatisch in Procreates geladen. Ich möchte auch True Grit Texture Supply noch einmal für die Bereitstellung all dieser tollen Freebie-Pinsel danken. Wenn Sie mehr von ihrer Pinselauswahl sehen möchten, schauen Sie einfach auf deren Websites nach. Kleine Hinweise, mir geht es darum , meine Schüler mit Werbegeschenken zu versorgen. Wenn Sie also Ihre E-Mail-Adresse auf ihrer Website eingeben, erhalten Sie auch eine Menge kostenloser Pinsel. Ich werfe diesen Link auch unten in der Klassenbeschreibung. Noch ein kleiner Tipp. Sobald meine Pinsel in Procreate importiert sind, dupliziere ich sie gerne und lege sie in eigenen kleinen Ordner, der für das Kunstwerk , das ich erstelle, spezifisch ist . In diesem Fall habe ich einfach so einen neuen Pinselordner namens Leopard mit einem süßen kleinen Emoji namens Leopard mit einem süßen kleinen Emoji darauf erstellt, und das enthält alle meine Pinsel, die ich für diese Illustration verwenden werde. Ich mache das tatsächlich für die meisten meiner Procreate-Illustrationen. Es ist aus zwei wichtigen Gründen wirklich großartig. Erstens, einfacher Zugang. Ich muss nicht jedes Mal, wenn ich die Pinsel wechsle, in meiner Bibliothek suchen, um einen bestimmten Pinsel zu finden . Zweitens hilft es mir, mich daran zu erinnern, welche Pinsel ich für eine bestimmte Illustration verwendet habe. Ich wollte zum Beispiel eine neue Illustration erstellen, die dem gleichen Stil entspricht , den ich in meiner Retro-Roadtrip-Zeichnung verwendet habe. Ich habe dieses Kunstwerk vor fünf Monaten geschaffen und habe keine Ahnung, welche Pinsel ich zu der Zeit verwendet habe. Also musste ich nur nach dem Pinselordner suchen, den ich bereits für diese Illustration erstellt hatte , als ich sie überhaupt gezeichnet habe. Als ich dort war, sah ich, dass ich zwei Pinsel benutzt habe, Lisas Bleistift und Peppermint. Sobald ich diese Informationen hatte, konnte ich meine neue Illustration mit genau den gleichen Pinseln erstellen , was dazu beiträgt, dass beide ziemlich gut zusammenpassen und sich als Sammlung zusammenhängend anfühlen. In Ordnung, letzter Reinigungstipp, bevor wir loslegen. Ich möchte, dass dieser Kurs für Sie funktioniert, also werde ich für das Klassenprojekt diesen Jaguar zeichnen, werde ich für das Klassenprojekt diesen Jaguar zeichnen tropischen Blättern umgeben ist. Sie sind herzlich eingeladen, meinem Beispiel zu folgen und Schritt für Schritt dieselbe Farbpalette für Kunstwerke zu erstellen . Oder Sie können Ihren ganz eigenen Weg einschlagen. Aus diesem Grund stelle ich 10 ganze Seiten mit Referenzfotos zur Verfügung . Auf diese Weise können Sie genau auswählen, was Sie für Ihr Klassenprojekt zeichnen möchten. Während ich diesen Jaguar zeichne, kannst du genau den gleichen Schritten folgen, aber stattdessen ein Faultier, ein Zebra oder ein Einhorn auf deinem iPad illustrieren . Glaub mir, du wirst das gut nachvollziehen können, auch wenn du nicht genau dasselbe Tier zeichnest wie ich. Ich liebe es, eine abwechslungsreiche Projektgalerie zu sehen. Bitte zögern Sie nicht, hier Ihren eigenen Weg zu gehen . Tatsächlich war ich, nachdem ich meinen letzten Kurs über Oberflächengestaltungsmuster in Procreate gestartet hatte, absolut beeindruckt der Qualität und Kreativität der Muster, die ihr in der Projektgalerie und auf Instagram geteilt habt . In diesem Kurs habe ich demonstriert, wie man Blumen in sich wiederholende Muster verwandelt, aber ihr habt es auf die nächste Stufe gebracht. Ich habe Studentenprojekte mit Fruchtmustern, Halloween-Ikonen, Schmetterlingen, Häusern , Herbstlaub, Hasen, Papageien , Elefanten, Topographie gesehen, so viele coole Projekte. Also ja, du bist herzlich eingeladen, meinem Leoparden zu folgen, aber ich ermutige dich auch, deinen eigenen Weg zu gehen und mich zu überraschen. Hier ist auch ein kleiner Tipp: Wenn du mutig genug bist, dein Klassenprojekt auf Instagram zu teilen , markiere mich bitte @catcoq und Skillshare @skillshare, damit ich dein Engagement liken und kommentieren kann. Bei mir dreht sich alles um Gemeinschaft statt Wettbewerb, also würde ich Sie gerne so gut ich kann unterstützen. Wenn du dein Projekt in deiner Instagram-Story teilst und mich mit @catcoq taggst , kann ich es auch auf meiner Seite ganz einfach erneut teilen, sodass du noch mehr Augen auf dein Kunstwerk hast. Ich nehme auch gerne Studentenprojekte in meinen E-Mail-Newsletter auf, weil ich es liebe, mit euch zu prahlen. Ich habe es auch auf Instagram geteilt. Wenn ich deinen Namen finde , füge ich ihn normalerweise hinzu, damit du noch mehr Follower bekommen kannst. Wir erheben uns wirklich, indem wir uns gegenseitig hochheben. Um es noch einmal zusammenzufassen: Sie haben den Dropbox-Ordner gefunden, alle Class Assets heruntergeladen und an Ihr iPad gesendet. Lassen Sie uns nun entscheiden, was wir illustrieren werden. 3. Brainstorming: Dies ist einer meiner Lieblingsteile, neue Kunstwerke zu entwerfen, zu wählen, was ich eigentlich zeichnen werde. Wie ich bereits erwähnt habe, geht es bei dieser Klasse darum, Kunstwerke zu schaffen mit der Absicht, es zu einem wilden kommerziellen Erfolg zu werden, was bedeutet, ein Motiv zu wählen, das die Leute kaufen wollen. Mit Trendprognosen fange ich immer mit Mode an. Mode ist die Spitze der Trends und fast jede andere visuelle Industrie folgt dem. Mode gibt mir Inspiration für Motive, Muster, Farben, Texturen, Kompositionen, so ziemlich alles ist visuell. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie ich das aufspüren kann. Wenn ich Brainstorming, was ich zeichnen soll, betrachte ich normalerweise zwei Modemarken, Anthropologie und ModCloth. Ich habe diese beiden aus ein paar verschiedenen Gründen auf den Nullpunkt gesetzt. Erstens, ihr Publikum passt sich sehr gut an mein Publikum an. Wir ziehen beide vor allem Frauen an, die sich für stilvolle Designs interessieren und über ein verfügbares Einkommen für Walmart oder Home Decor ausgeben können. Die Chancen stehen, was Anthro oder ModCloth verkauft wird, wird auch an mein Publikum ansprechen und das ist ein super einfacher Sieg für mich. Ich schaue auch auf diese beiden Marken, weil sie mir ein bisschen Abwechslung geben, Anthro verkauft höher-End-Produkte mit einem höheren Preisschild. Neben der Mode verkaufen sie auch Wohnaccessoires und schöne Möbel. ModCloth ist billiger, cockier und eher eine schnelle Modemarke wie H&M oder Forever 21. Fast Fashion bedeutet einfach, dass sie Produkte verkaufen , die momentan super trendy sind, aber wahrscheinlich viel schneller an Relevanz verlieren werden. Das bedeutet, dass sie ihr Inventar schnell verschieben und sich schnell anpassen. Zwischen den beiden dieser Marken, Anthro und ModCloth, bekomme ich eine wirklich gut abgerundete Vorstellung davon, was gerade im Trend steht und was wahrscheinlich in absehbarer Zukunft weiter im Trend sein wird. Und das, was direkt für mein Publikum anspricht. Das erste, wonach ich suche, sind Muster. Ich meine nicht die Art der Oberflächengestaltung. Ich meine, Ähnlichkeiten zwischen Produkten überall zu bemerken. Wenn Sie eine Menge von blaugrün im gesamten Katalog sehen, bedeutet dies, dass Blaugrün ist wahrscheinlich ein wirklich beliebter Farbtrend. Nimm da eine mentale Notiz. Es könnte etwas sein, das Sie in Ihr Kunstwerk integrieren können. Ich sehe auch viele Tiere, was eine tolle Nachricht ist, weil das absolut zu meinem persönlichen Stil passt. Ich illustriere viele süße Tiere und sie sind immer große Verdiener mit Kunstlizenzen. Ehrlich gesagt, wenn Sie auf der Suche nach starken Verkäufen sind, werden Tiere eine wirklich solide Wahl für Sie sein, weil sie immer hohe Kaufkraft haben. Einfach gesagt, die Menschen finden die Tiere niedlich, und es wird immer eine Nachfrage nach ihnen in Oberflächengestaltung und Kunstlizenzierung sein, es ist ein einfacher, einfacher Gewinn für uns. Sowohl Anthropologie als auch ModCloth haben spezielle Bereiche nur für Tiere, die besagen, dass ihr Publikum auch sehr an Tiermotiven interessiert ist. Für mich werde ich bei dem bleiben, was ich weiß, wird funktionieren und wird durch das, was ich hier auf ihren Websites sehe, verstärkt. Ich werde heute ein Tier-Thema für meine Illustration wählen. Nun lassen Sie es uns ein wenig feinabstimmen. Animal Print ist in den letzten Jahren sehr beliebt. Der Trend ist noch nicht wirklich ausgestorben, und es scheint immer noch stark zu sein, basierend auf dem, was ich hier auf diesen Seiten sehe. Ich habe eine Menge von Tierdruck-Themen-Artwork in meinem Portfolio und es tut mir wirklich gut in Bezug auf den Umsatz. Ich konnte mich an meine bewährte und wahre halten und ein anderes Tierdruck-Thema machen. Aber lassen Sie uns schnell einen Blick auf ModCloth werfen. Sie haben hier ein bisschen mehr Abwechslung in ihren Tieren. Beim Scrollen durch die Tiersammlung von Anthropologie schien es wie ein Lookbook mit einer hochkuratierten Ästhetik von Dschungeltieren und Tier-Print. Aber wenn sie sich ModCloth ansehen, haben sie ein bisschen mehr Abwechslung. Ich sehe Tiere, die im Trend für die bevorstehenden Feiertage sind, denen ich heute wirklich nicht interessiert bin. Sicher, ich kann immer eine Fledermaus illustrieren und ich bin sicher, würde wirklich gut im Oktober vor Halloween verkaufen und das wäre toll, aber worauf ich mich jetzt konzentrieren und Ihnen zeigen möchte, ist ein immergrüner Motiv. Evergreen bedeutet nur etwas, das das ganze Jahr über relevant sein wird, nicht nur für eine bestimmte Jahreszeit. Was sonst noch? ModCloth, sie scheinen gerade ihre Waschbären zu lieben. Aber ich sehe auch einige Hasen, Kätzchen Katzen, Faultiere, Hummeln, Einhörner, Schmetterlinge, im Grunde alle Tiere, die typischerweise im Trend sind und ziemlich gut verkaufen. Keine großen Überraschungen hier. Sie haben wahrscheinlich alle diese Tiere auf verschiedenen Produkten gedruckt gesehen , wenn Sie durch die Gänge bei Target gehen. In der Tat habe ich jedes einzelne dieser Tiere bereits illustriert und sie sind sehr gut in meinem Lizenzportfolio. Aber ich sehe auch Dschungelkatzen hier auf ModCloth, was mir bei der Anthropologie aufgefallen ist. Ich habe bereits viele Dschungelkatzen und Tierdrucke in meinem Portfolio, aber sie alle haben wirklich hohe Verkäufe. Ich denke, ich werde nur mit dem gleichen Thema bleiben, aber etwas schaffen, das sich anders anfühlt als das, was bereits in meinem Portfolio ist. Interner Monolog geht weiter. Jetzt, da ich das Motiv genagelt habe, ist es an der Zeit, über Farbe nachzudenken. Mit einer Menge meiner Arbeit erstelle ich mehrere Farbpaletten aus der exakt gleichen Illustration und mache dies aus ein paar verschiedenen Gründen. Erstens, es ist wirklich einfach und schnell zu tun. Planung und Veranschaulichung meines Designs nimmt etwa 95 Prozent meiner Zeit und Mühe in Anspruch. erneute Färbung dauert etwa fünf Prozent. Es ist ein geringes Engagement, hoher Wert und auch, nachdem ich in all dieser harten Arbeit der Schaffung eines brandneuen Designs gesetzt habe , möchte ich unbedingt seinen potenziellen Erfolg maximieren und den meisten Knall für mein Geld bekommen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, mehr Farboptionen hinzuzufügen. Wenn jemand meine Orangenblüten mag, aber dieser erröte Hintergrund nicht wirklich für sie in ihrem Haus funktioniert, habe ich auch einige andere Hintergrundfarben, aus denen sie wählen könnten. Das Rouge funktioniert vielleicht nicht für sie, aber Holzkohle könnte nur den Trick tun. Ich habe einen Verkauf verdient, den ich sonst verloren hätte. Erstellen mehrerer Farboptionen ist super einfach, und ich werde Ihnen genau zeigen, wie Sie das etwas später in dieser Klasse tun können. Aber vorerst möchte ich die Farben bestimmen, die ich für meine ursprüngliche Zeichnung verwende. Lassen Sie uns einen weiteren kurzen Blick auf die Anthropologie werfen, um hier etwas Inspiration zu finden. Es sieht so aus, als ob traditionelle neutrale Paletten für den Tierdruck ihre Präferenz sind. Vielleicht gepaart mit einem Juwel Ton wie Smaragde oder Blaugrün. Gut zu wissen. Werfen wir einen Blick auf ModCloth. Sie haben die gleichen neutralen traditionellen Paletten, aber sie haben auch einen moderneren Ansatz mit unerwarteten Farben, die Sie im Allgemeinen nicht mit Leopardendrucken wie Minze und Hellrosa assoziieren . Ehrlich gesagt, dieser moderne Ansatz fühlt sich auch mehr im Einklang mit meiner Marke. Ich mag es, Pops von heller Farbe zu verwenden, besonders wenn es für dieses bestimmte Thema unerwartet ist, wie meine Spitzenkrokodile und diese minzigen Geparden, die ich in der Vergangenheit gemalt habe. Ich glaube, ich werde diesen Weg entlang gehen. Unerwartete moderne helle Farbknöpfe. Teal und Rouge funktionieren wirklich gut zusammen und ich benutze diese Farbkombination in vielen meiner Kunstwerke. Außerdem sehe ich viele dieser Farben wiederholt, wenn ich durch diese Websites scrolle, was bedeutet, dass sie im Trend sind und wahrscheinlich eine bessere Kundenreaktion erhalten. Wenn ich eine wirklich helle Palette verwende, pfeffere ich gerne in ein paar neutralen Tönen, damit es sich anspruchsvoller anfühlt. Wenn Sie mit allen Regenbogenfarben gehen, kann es dazu neigen, ein wenig kindisch aussehen, was absolut großartig ist, wenn das Ihr Publikum ist, aber ich möchte stilvolle Frauen ansprechen, also behalte ich das im Hinterkopf, wenn ich wähle meine Farbpaletten. Wenn Sie diesen Denkprozess und internen Monolog und Strategie genossen haben , um mehr darüber zu erfahren, was ich suche, wenn ich Trends verfolgen, schauen Sie sich meine vorherige Klasse an, wie man profitable Design-Trends vor jedem anderen entdecken kann, und erstellen Sie Kunstwerke mit Massenanziehungskraft. Diese Klasse hat eine Menge guter Nuggets, so dass Sie lernen können, Trends zu identifizieren und sie in Ihr Kunstwerk zu integrieren. Beliebte Designs bedeuten mehr Erfolg bei der Lizenzierung. Jetzt, da ich diese Idee im Kopf habe, sowohl in Bezug auf das , was ich zeichnen möchte, Dschungelkatzen, die Farben, die ich verwenden möchte, lassen Sie uns unsere Ideen aus unserem Gehirn holen und auf dem Bildschirm in Procreate skizziert. 4. Vorbereiten der Leinwand: Erstes habe ich Procreate geöffnet, und so sieht meine Homepage aus. Das erste, was ich tun möchte, ist eine neue Leinwand zu starten. Wechseln Sie zum Pluszeichen oben rechts auf dem Bildschirm und wählen Sie dann „Neue Leinwand“ hier oben rechts aus. Ich werde es in Zoll ändern und es 8 mal 10 machen. Es ist bei 300 DPI und das gibt mir 70 maximale Schichten. Das ist großartig. Gehen Sie weiter und tippen Sie auf „Erstellen“ und hier ist unsere Leinwand. Wenn Sie entlang folgen und Sie denken 8 mal 10, das ist viel zu klein von einer Leinwandgröße, wenn ich dies auf Print-on-Demand-Sites verkaufen oder es lizenzieren möchte . Sie haben absolut Recht. Aus diesem Grund werden wir in dieser Klasse mit verschiedenen Leinwandgrößen arbeiten . Aber ich fange immer mit 8 mal 10 für meine erste Skizze an, weil ich so viele Ebenen habe, mit denen ich arbeiten kann. Wenn ich sofort auf die maximale Leinwandgröße gehen würde, wäre ich auf vier Ebenen beschränkt. Aber da ich hier mit einem kleinen 8 mal 10 Board beginne, bekomme ich 70 Schichten und ich werde nicht einmal irgendwo nahe kommen, all diese zu benutzen. Nur für diese Anfangsphase, wenn wir unsere Ideen skizzieren oder diese Referenzfotos zur Kunsttafel hinzufügen oder vielleicht Farbpaletten ausprobieren, ist es schön, viele Ebenen zu haben. Ich beginne mit 8 mal 10, aber wenn wir unsere letzte Illustration machen, werden wir auf eine viel größere Leinwand bewegen. Aber wie auch immer, 8 mal 10 ist ein großartiger Ort, um zu beginnen. Das erste, was ich tun werde, ist mein Inspirationstafel zu importieren. Ich gehe hier rauf zum Schraubenschlüssel oben links. Unter, „Hinzufügen“ Ich möchte tun, „Einfügen eines Fotos“. Ich habe bereits all diese Inspirationstafeln auf mein iPad ausgestrahlt, also sind sie hier in meiner Kamerarolle, plus ein paar Fotos. Ich bin vor ein paar Tagen in ein Tierschutzgebiet gegangen, also sind das diese Flamingos und Otter. Wie auch immer, wie ich schon erwähnt habe, möchte ich dafür einen Dschungelfang machen. Von diesen Inspirationstafeln, habe ich diejenigen für Dschungelkatzen, Blumen, Flamingos, Papageien oder andere tropische Vögel, Faultiere , schöne Auswahl an tropischen Laub, Giraffen , Einhörner, die übrigens gibt es kein Einhorn-Foto, da Einhörner sind nicht real, also sind sie Pferde, und dann zog ich in ein Bild von dieser Gazelle oder Antilope, Ich bin mir nicht sicher, was es ist, aber Sie können es Horn als Referenz für das Einhorn-Horn und Zebras verwenden . Ich ermutige Sie, mit dem zu folgen was auch immer eines dieser Tiere mit Ihnen Resonanz, oder wenn Sie etwas tun wollen, das hier nicht enthalten ist, völlig für sie gehen, Es liegt an Ihnen. Ich würde gerne eine wirklich abwechslungsreiche Projekt-Galerie sehen. Aber jedenfalls werde ich mit den Dschungelkatzen anfangen. Also tippe ich das nur einmal an und es wird in meiner Leinwand angezeigt. Lassen Sie uns voran und erhöhen Sie das ein wenig und ich weiß, dass ich in meinen anderen Procreate Klassen spreche, Sie sollten nie so skalieren, weil Sie Auflösung verlieren und das ist völlig wahr. Aber dafür sind es wieder nur unsere Übungsskizzen, also ist es mir egal, ob die Dinge verschwommen werden. Skalieren Sie nach Herzenslust nach oben oder unten, auch mit den Skizzen. 10 Es ist in Ordnung. Dies ist nur die Skizzenphase, aber wenn wir zum Finale kommen, werden wir das nicht tun. Werfen Sie einen Blick auf diese Dschungelkatzen, Ich mag das Aussehen dieser zentralen Leopard, weil ich bereits [unhörbar] oder entworfen, um Dschungelkatzen, die wie diese drei in der oberen linken. Also möchte ich etwas anderes ausprobieren. Nun, ein Gepard hat es hier drin geschafft, aber tun Sie einfach so, als wäre es ein Leopard. Ich mag das Aussehen dieses hier, das sitzt, aber ich liebe dieses Gesicht hier drüben. Was ich tun werde, ist nur Collage und Frankenstein diese zusammen. Wenn Sie am Flamingo Board oder an den Faultieren oder etwas anderes arbeiten, fühlen Sie sich frei, mitzuverfolgen. Sie können Aspekte von jedem Foto, das Sie mögen, auswählen und zusammenfügen und ich werde Ihnen zeigen, wie. Zuerst werde ich die Pfeiltaste nach oben drücken, um diese Transformation einzustellen, und was ich tun möchte, ist, den Kopf dieses Kerls zu isolieren und ihn auf den Körper dieses Kerls zu legen. Ich gehe zu meinem Auswahlwerkzeug, das ist das S. Mein Freihandmodell ist bereits ausgewählt. Wenn Sie sich auf Rechteck, Ellipse oder Automatisch befinden, gehen Sie einfach vor und schalten Sie es auf Freihand. Jetzt werde ich nur um seinen Kopf zu verfolgen, kann es wirklich locker sein, und dann mit drei Finger nach unten streichen und drücken, „Cut“ und „Paste“. Was das getan wird, und ich zeige es Ihnen, ist, den Leopardenkopf auf seine eigene Schicht zu legen. Wenn wir die andere Ebene ausblenden, sehen Sie, dass sie isoliert ist. Was ich tun möchte, ist sicherzustellen, dass dieser Dschungelkopf ausgewählt ist. Geh zu meinem Pfeilwerkzeug und bring es wieder runter und maße es nach unten und lege es einfach irgendwo auf den Körper dieses Leoparden. Perfekt. Hit diesen Pfeil nochmal, um die Transformation zu setzen und da ist mein Frankenstein-Leopard. Fühlen Sie sich frei, dies zu tun, Finden Sie die Teile der Tiere, die Sie mögen, sie zusammen in Ihre eigene Komposition, und dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, es wirklich Ihre eigenen zu machen. Jetzt ist es an der Zeit, unsere Skizze zu machen. Als Erstes gehe ich zu meinen Ebenen und klemme diese zusammen, um sie auf einer Ebene zu verschmelzen. Jetzt ist der Jaguarkopf auf den Jaguarkörper abgeflacht. Ich gehe zurück zu meinem Pfeilwerkzeug und ändere diese Größe, so dass es ziemlich bequem in diese Komposition passt. Für mein Finale möchte ich, dass diese tropischen Blätter herauskommen, also werde ich dem etwas Raum geben. Es muss nicht perfekt sein, nur so etwas, wo es in der Mitte der Seite ist und wir haben etwas Atemraum an den Rändern. Lasst uns weitermachen und unsere Skizze beginnen. 5. Skizzieren: Lasst uns weitermachen und unsere Skizze beginnen. Gehen wir zurück zu unseren Ebenen, und drücken Sie dieses Pluszeichen, um eine neue Ebene zu starten. Bevor wir mit dem Skizzieren beginnen, möchte ich die Deckkraft auf dieser großen Jaguarschicht senken , damit ich tatsächlich sehen kann, was ich auf der Skizze mache. Um das zu tun, gehen Sie auf dieser Jaguarschicht voran und tippen Sie auf dieses N, und N steht für normal. Es ist ein normaler Mischmodus. Wie Sie hier sehen, gibt es eine Reihe von verschiedenen Mischmodi zur Auswahl, aber wir werden etwas später darauf eingehen. Aber für den Moment, halten Sie es einfach normal, und ich möchte hier auf die Opazitätsleiste schauen, Scrubber greifen, ihn wieder nach unten bringen, damit ich diese Illustration noch sehen kann, aber ich möchte auch meine Pinselstriche sehen, die ich darüber mache, für die Skizze. Vierunddreißig Prozent, sicher, das sieht gut aus, muss nicht perfekt sein, und jetzt, wenn Layer 2 ausgewählt ist, was unsere Skizzenebene ist, möchte ich hier zu meinen Farbpaletten gehen, und ich mag im Allgemeinen arbeiten mit einem wirklich hellen Rot, wenn ich skizziere. Der Grund dafür ist, dass ein leuchtend roter Bleistift viel besser auftauchen wird, besonders wenn ich etwas skizziere, das viele entsättigte Töne hat. Einige Leute mögen es, mit Schwarz zu skizzieren, ich mag Rot, wählen Sie eine Farbe, die für Sie funktioniert. Aber wieder, es wird nicht wirklich wichtig. Die Skizze wird nicht in Ihrer endgültigen Abbildung erscheinen, dies ist nur eine Referenz für uns, um mit dem Aufbau zu beginnen. In Ordnung, also habe ich meine Farbe als leuchtend rot und wenn ich meine Ebenen nochmals überprüfe, doppelter, dreifacher, vierfacher Check. Ich gehe immer wieder zu meinen Layern zurück, denn wenn ich auf der falschen Ebene zeichne, muss ich so viele Schritte zurückgehen. Daher überprüfe ich immer meine Ebenen, um sicherzustellen, dass ich auf der rechten Seite bin. In meinen Pinseln heißt mein bevorzugter Skizzierpinsel Peppermint. Es ist hier drüben im Skizzieren-Ordner, und es ist eigentlich ein Procreate ate-Standardpinsel, also sollten Sie ihn alle auf Procreate haben. Wenn Sie es nicht haben oder Sie einen anderen Pinsel verwenden wollen, wirklich, jeder dieser Skizzierpinsel tun, alles, was Bleistift sagt, aber ich bevorzuge Peppermint. Wenn ich meine Schichten nochmal anschaue, bin ich definitiv auf der rechten Seite. Lasst uns weitermachen und unsere Skizze beginnen. In Ordnung, also sind meine Skizzen immer wirklich locker, und es muss gar nicht perfekt sein. Es hilft mir nur, eine Vorstellung von der Form dieser Tiere zu bekommen. Wieder, muss nicht perfekt sein und in der Tat sollte es nicht sein, wenn Sie es in Ihre eigene Richtung nehmen wollen, und verwenden Sie einfach diese Referenzfotos als eine wirklich lose Anleitung, das ist völlig in Ordnung. Für mich benutze ich es nur als Leitfaden, um sicherzustellen, dass ich diese Formen richtig bekomme, damit dieses Tier tatsächlich erkennbar ist, und um sicherzustellen, dass ich die Proportionen und etwas, das sich realistisch anfühlt, bekomme. In Ordnung. Für meine Skizzen bevorzuge ich es so sehr minimal zu halten. Sie müssen keine Menge Details hinzufügen, aber dafür werde ich einige dieser Punkte zeichnen, und der Grund dafür ist, dass ich eine Vorstellung davon bekommen möchte , wie diese Flecken im Körper liegen. Genau hier auf seiner Seite, sie sind wirklich groß und kreisförmig, aber hier drüben in Richtung dieser Brust, werden sie in Worten zerquetscht und rollen mit der Form dieses Körpers. Ich werde nur ein paar davon als Referenz für mich zeichnen, damit ich weiß, wann ich an dieser letzten Illustration arbeite, diese Art von allgemeiner Richtung, die diese Spots gehen, und welche Größen ich es machen möchte. Diese Gesichter sind wirklich winzig und steig zusammen mit seinem Kopf. Alles klar, cool. Ja, das Einzige, was ich jetzt tun möchte, ist, einen Schwanz hinzuzufügen. Das Foto hat nicht eins, aber wieder, das ist das Tolle am Zeichnen, ist, dass Sie es zu Ihrem eigenen machen können. Also werde ich einen Schwanz haben, der so rauskommt, perfekt, und ein paar Flecken, die wahrscheinlich ein wenig von der Seite des Schwanzes kommen, perfekt. Ordnung, ich gehe zurück zu meinen Ebenen, gehe weiter und schalte die Sichtbarkeit für diese Foto-Ebene aus, damit ich eine gute Vorstellung von der Skizze bekommen kann. Wie Sie sehen können, ist es ziemlich locker, aber es ist großartig. Das ist genau dort, wo ich es will. Es ist nicht unnötig detailliert, und es ist ein wirklich großartiger Ausgangspunkt, wenn ich an dieser letzten Illustration arbeite. Wie ich bereits erwähnt habe, möchte ich ein paar Blätter hinter meiner Dschungelkatze haben, also gehe ich zurück zu meinem Schraubenschlüssel unter Hinzufügen, Hit, „Ein Foto einfügen“, und ich werde in diesem Blatt Inspiration Board bringen. Wenn Sie entlang folgen, fühlen Sie sich frei, das gleiche mit Blättern zu tun. Ich habe auch ein Blumenbrett. Fühlen Sie sich wieder frei, diese Illustration ganz zu Ihrer eigenen zu machen. Ordnung, ich schaue mir meine Blätter an, ich werde sie skalieren, damit ich wirklich ein Auge für sie bekommen kann. Dieser Pfeil ist, um die Transformation zu setzen und in Bezug auf die Formen dieser Blätter, ich bin wirklich zu diesem hier gezogen. Ich denke, ich werde mit diesem beginnen, stellen Sie absolut sicher, dass dies die ausgewählte Ebene ist. Mit meinem Auswahlwerkzeug werde ich sicherstellen, dass ich auf freien Händen bin, und ich werde nur um dieses Blatt verfolgen, vielleicht bekommen beide hier. Dann streichen Sie mit drei Finger nach unten, drücken Sie „Ausschneiden“ und „Einfügen“. Gehen Sie zurück zu meinen Ebenen, gehen Sie weiter und deaktivieren Sie die Sichtbarkeit für unser Inspire-Board. Es ist immer noch da, es ist gerade vor den Augen versteckt. Jetzt mit dieser Haupt-Ebene ausgewählt, werde ich zurück zu meinem Pfeil gehen und ziehen Sie es ein wenig nach oben, ändern Sie es, suchen Sie nach einem schönen kleinen Ort, um diese Blätter in dieser Jaguar-Illustration stecken , etwas ein wenig größer. Ja, das fühlt sich ziemlich gut an. Ich gehe weiter und tippe auf den Pfeil, um die Transformation zu treffen. Wir skizzieren diese in einer Sekunde, aber zuerst möchte ich die anderen Blätter hinzufügen, die ich auf die Skizze verweisen werde. Zurück in meine Ebenen, ich werde wieder auf das Inspire-Board drehen, ich gehe voran und tippe es einmal, um es auszuwählen, und ich schaue mir andere Blätter an, die ich mag. Diese beiden sind tatsächlich mit mir in Resonanz. Sie passen zu diesen und es gibt mir einen anderen Winkel, von dem ich ziehen kann. Ich gehe zu meinem Auswahlwerkzeug, stelle sicher, dass ich auf Freehands bin, und mache jetzt dasselbe. Einfach verfolgen, vielleicht ziehen Sie ein paar davon, drei Finger, wischen Sie nach unten, „Ausschneiden“ und „Einfügen“, gehen Sie zu meinen Ebenen, schalten Sie die Sichtbarkeit für Inspire Board, und jetzt mit dieser neuen Ebene ausgewählt, Ich Ich werde zu meiner Transformation gehen und nach einem schönen Ort suchen, um es in die Komposition zu stecken. Cool, das ist ziemlich gut. Ich werde den „Pfeil“ drücken, um die Transformation einzustellen, und jetzt ist es Zeit, etwas nachzuzeichnen. Ich gehe zurück zu meinen Ebenen, kneife diese beiden zusammen, um sie zu verschmelzen, trage dieses „N“ für normal, bringe diese Deckkraft herunter, damit ich tatsächlich sehen kann, was ich tue, und ich werde eine neue Ebene hinzufügen , indem Sie dieses Pluszeichen drücken. Meine Farbe sollte immer noch rot sein, und mein Bleistift sollte immer noch diese Pfefferminze sein. Jetzt ist es an der Zeit, das einfach als Inspiration zu nutzen, für das, wie diese Form und Richtung aussieht. Dieser ist schön, machen Sie ein paar Blattstriche, um sich daran zu erinnern, wie die Richtung dieser Vene aussehen sollte. Nun, das hier, und wie Sie sehen können, werde ich es nicht genau verfolgen, wie dieses Foto aussieht, und das ist völlig in Ordnung. Ich mache das zu meinem eigenen und benutze dieses Foto nur als eine wirklich grobe Referenz. Alles klar, cool. Gehen wir zurück zu meinen Ebenen, ich werde die Sichtbarkeit deaktivieren und jetzt kann ich die Skizze isoliert sehen, um zu sehen, wie sie aussieht. Ich mag die Richtung wirklich. Um diese Komposition auszugleichen, denke ich, ich werde hier unten ein Blatt hinzufügen, und vielleicht eines hier oben. Ich weiß nicht, ob ich diese Referenzfotos wirklich so stark verwenden muss. Für mich sind Blätter ziemlich einfach zu zeichnen, also denke ich, ich werde es nur flügeln und frei-Form. Schalten wir das Referenzfoto aus. Ich bleibe auf derselben Blattschicht, und was ist, wenn ich eine Art von Herabkommen wie diese, Art Fan-Gedicht Illustration, und vielleicht etwas hier oben, das das gleiche tut und es nur widerspiegelt, genial. Ich werde auch ein paar kleine Freiformblätter machen, um mich daran zu erinnern, diese zu füllen, während wir unsere letzte Illustration machen. Awesome, ich liebe es. Unsere Skizze ist ziemlich fertig. Wieder, es ist super rau, aber das ist völlig okay, weil wir noch nicht an der letzten Illustration sind. Wir werden in der Lage sein, einige dieser Knicke zu klären, wenn wir unsere letzte Illustration machen. Bevor wir also zur nächsten Lektion übergehen, werde ich etwas Hauswirtschaft und Organisation erledigen. Ich werde in meine Ebenen gehen, ich kann voran gehen und auf all diese Fotoreferenzen nach links streichen. Ich brauche sie nicht mehr, also können wir diese löschen, und jetzt werde ich meine beiden Ebenen auswählen, indem ich nach rechts wische. Ich werde auf „Neue Gruppe“ und ich werde diese Gruppe auswählen, „Umbenennen“ drücken und ich werde diese Gruppenskizze nennen, S-K-E-T-C-H. Perfekt. Auch hier hilft mir das nur, organisiert zu bleiben. Lassen Sie mich ein wenig hinauszoomen. Eine Sache, die ich mit dieser ganzen Skizzengruppe tun werde, ist, gehen Sie zu meinem „Transform“ und bringen Sie es ein wenig nach unten, um es auf der Seite zu zentrieren, um eine bessere Balance innerhalb dieser Komposition zu erhalten. Drücken Sie den Pfeil erneut, um die Transformation einzustellen, perfekt. Alles klar, harter Teil, unsere Skizze ist fertig, wir haben Composites von all diesen Fotos gemacht und sie miteinander vermischt, um diese Komposition wirklich zu unserer eigenen zu machen. Ob Sie zusammen mit dem Zebra oder dem Einhorn oder dem Faultier folgen, ich hoffe, Sie haben das Gefühl, Sie haben eine schöne einzigartige Komposition, mit diesen Fotoreferenzen, aber dann fügen Sie auch Ihre eigenen Details und Berührungen. Ohne weitere Umschweife, lassen Sie uns weitermachen und anfangen, mit Farbe zu spielen und zu erforschen. 6. Farben entdecken: Jetzt, da wir unsere Skizze fertig sind, ist es Zeit, mit etwas Farbenforschung zu spielen. Wenn ich Farbe mache, sehe ich gerne ein paar verschiedene Variationen, bevor ich eine finde, mit der ich wirklich gucken möchte und vorwärts gehen möchte. Gehen wir voran und tauchen Sie ein, und ich werde Ihnen zeigen, wie ich Farbe auf diese Weise erforsche. Der erste Schritt besteht darin, diesen Canvas zu duplizieren. Wenn ich arbeite, mache ich diese Serie von Duplikationen während ich gehe, und das ist nur eine Möglichkeit, den gesamten Fortschritt dieses Schritts zu speichern , bevor ich mit dem nächsten Schritt übergehe und so weiter. Auf diese Weise, wenn ich jemals ein paar Schritte zurückgehen muss, muss ich diese Dateien dort speichern. Es ist nur ein Notfallplan für mich. Um diese Leinwand zu duplizieren, gehe ich in die Galerie, drücke „Auswählen“, wähle meine Leinwand aus und dupliziere einfach. Cool, trage das „X“, und dann werden wir wieder wählen. Ich werde beide nehmen und sie stapeln, das „X“ wieder treffen. Was dieser Stack getan hat, ist, dass er sie in diese Gruppe gesteckt hat. Das erste, was ich tun werde, weil ich gerne sehr organisiert bin, ist zu tippen, wo es Untitled Artwork steht, und ich werde nur diese Skizze umbenennen. Für diesen werde ich „Untitled Artwork“ drücken und diese eine Farbe nennen. Auch hier hilft mir das nur, organisiert zu bleiben. Ich werde Sketch genau dort verlassen, wo es ist, nicht zu berühren, aber ich werde die neue Farbe öffnen, und das wird die Leinwand sein, wo ich diese Farbe-Erkundungen habe. Das erste, was ich tun werde, ist, meine Ebenen zu öffnen, die Karotte auf Sketch zu drücken und alles in einer Ebene zu konsolidieren. Du machst das einfach, indem du sie zusammenkneifst. Jetzt ist diese Skizze vollständig auf einer Ebene abgeflacht, und das wird uns nur helfen, ein schönes und ordentliches Ebenenfenster zu halten. Wenn ich Farben erforsche, beginne ich immer gerne mit dem Hintergrund. Gehen Sie weiter und fügen Sie eine neue Ebene hinzu, indem Sie auf das Pluszeichen drücken, und ich werde in meine Paletten gehen, und ich habe bereits alle Paletten importiert, die für diese Klasse verfügbar sind, so dass ich sie einfach per Airdrop auf mein iPad und sie öffnen und sich so fortbilden. Wenn Sie versuchen, sie auf Ihrem Computer zu öffnen, werden sie nicht geöffnet. Dies sind nur iPad-Dateien, die nur in Procreate funktionieren. Ich habe viele vorgefertigte Farbpaletten für euch zusammengestellt, und sie sind alle hier oben für mich. Sie werden in der Lage, sie mit ihren Dateinamen finden, Lush Herbst, Copper Shoreline, Pastell Sommer. Aber ich denke, ich möchte mit diesem hier namens Jungle Modern anfangen. Ich gehe weiter und tippe auf „Standardwerte festlegen“. Wie ich bereits erwähnt habe, beginne ich gerne zuerst mit einer Hintergrundfarbe und baue dann darauf auf. Für diese Jungle Modern, ich denke, ich möchte, dass es diesen erröten Hintergrund hat. Ich tippte das Rouge, Sie werden auf der Farbanzeige oben rechts sehen, es ändert sich auch, und dann werde ich meine Ebenen öffnen. Wenn diese neue Ebene bereits hinzugefügt wurde, klicke ich einfach darauf und ziehe sie unter die Skizze, greife von meiner Farbanzeige und lege rechts hinein. Wenn der gesamte Bildschirm nur eine Farbe gedreht hat, vergewissern Sie sich, dass sich dieser Layer unter der Skizze befindet, nicht darüber. Jetzt, da ich diese Hintergrundebene eingerichtet habe, ist es Zeit, mit dem Aufbau der restlichen Farben dieser Komposition zu beginnen. Ich werde dieses Pluszeichen drücken, um eine neue Ebene zu starten und diese Ebene sollte sich auch unter der Skizzenebene befinden, und auf diese Weise können wir die Skizze immer noch sehen, wenn wir unsere Farben ausfüllen. Um diese Farben auszufüllen, gehe ich zu meinen Pinseln. Der Pinsel, den ich dafür verwenden werde, ist der True Grit Texture Supply Pinsel namens Crispy Inker. Wenn Sie nicht die importierten Pinsel verwenden, eine, die ich für Sie empfehlen würde, ist hier drüben in Tinten. Es ist ein Standardpinsel und es heißt Sirup. Wenn Sie die importierten Pinsel nicht verwenden, ist Sirup ein großartiger, um dies zu verwenden, weil es eine sehr durchgehende Linie zeichnet und es ist leicht zu füllen. Aber weil wir bereits diese True Grit Bürsten haben, möchte ich diese verwenden, also werde ich mit diesem Crispy Inker beginnen, und dann mit meinen Paletten, also wieder, ich benutze Dschungel modern. Ich schätze, ich fange einfach damit an, den Leopard auszufüllen. Dafür denke ich, ich werde diese hellbraune Farbe verwenden. Jetzt ist der lustige Teil. Du machst diese wirklich blobby Formen. Wenn du das mit Entsetzen schaust, denkst du wie: „Mein Gott, so illustrierst du nicht.“ Das ist in Ordnung. Dies ist nur die Praxis der Farbenforschung. Das einzige, was ich versuche, hier zu bekommen, ist eine Idee dafür, mit welchen Farben ich vorankommen soll, und um das zu tun, muss es nicht perfekt sein. Ich zeichne blobby Formen, so dass ich eine Vorstellung von der Farbbalance bekomme. Es macht eigentlich Spaß, weil man wirklich chaotisch damit sein kann. Jetzt werde ich anfangen, diese Blätter auszufüllen, ich werde mit diesem hellen Türkis beginnen, und dasselbe, füllen Sie einfach diese blobby Formen aus. Sie können aus dieser Farbauswahl ziehen und direkt in ablegen. Lasst uns das hier machen. Es macht Spaß und locker zu tun. Es ist wie eine sehr therapeutische Übung, nur diese blobby Formen zu machen , die überhaupt nicht perfekt sein müssen. Lass es uns ein bisschen wechseln, und ich werde diese andere minzige Farbe verwenden, um das helle Türkis zu kontrastieren, das wir für uns haben. Auch hier fülle ich diese nur aus, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie diese Farbe in der Komposition ausgeglichen wird. Wir müssen ein paar dieser dunkleren Schwarzen benutzen, wir haben Füllflecken davon. Lassen Sie ein wenig Sample Größe Flecken, und ich werde diese dunklere Farbe verwenden, um den mittleren Teil zu tun. Cool. An dieser Stelle schalte ich normalerweise die Sichtbarkeit auf diesem Skizzen-Layer aus, damit ich sehen kann, wie diese Farbe in der Komposition ausbalanciert. Wieder weiß ich, es sieht so aus, als hätte ein Kindergartener das gezeichnet, aber der Test hier ist zu sehen, wie diese Farbe ausbalanciert und sich gegenseitig abspielt. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Es fühlt sich schön und modern an, obwohl ich eine traditionelle Palette für diesen Leopard selbst verwende, mit diesen neutralen und traditionellen, Grüns für die Blätter, und mit diesem erröten Hintergrund hilft es, ein Gefühl etwas moderner. Aber ich denke, was ich neben etwas versuchen möchte, das ultramodern mit vielen unerwarteten Farben anfühlt . Lassen Sie uns voran und probieren Sie einen ganz anderen Gaumen. Die Art und Weise, wie ich dies organisiere, ist, ich gehe voran und wische nach rechts auf all diesen Ebenen und drücke „Gruppe“, um sie zusammen zu gruppieren. Sie dann bei ausgewählter Gruppe sicher, dass Sie eine neue Gruppe und nicht einen einzelnen Layer innerhalb dieser Gruppe auswählen. eine neue Gruppe ausgewählt ist, gehe ich hier rüber zu meinem Pfeilwerkzeug und dimensioniere es viel nach unten. Dann werde ich es tatsächlich drehen, indem ich zweimal 45 Grad trage, also passt es gut dort drüben, und dann werde ich meine ganze Leinwand umdrehen und die Transformation einstellen. Das ist wirklich cool in Procreate. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Canvas herum zu drehen, und er wird automatisch auf eine neue Ausrichtung gedreht. Nur eine lustige coole Sache, die Sie in Procreate tun können. Aber jetzt gehe ich zurück zu meinen Ebenen, wische nach links auf der neuen Gruppe und drücke „Duplizieren“. Jetzt mit dem neuen ausgewählt, gehe ich zurück hierher zu meinem Pfeil und ziehe ihn einfach nach rechts. Drücken Sie diesen Pfeil, um die Transformation festzulegen. Jetzt mit diesen beiden nebeneinander, werde ich in der Lage sein, einen direkten Vergleich zu sehen, wenn ich die neuen Farbpaletten auf diesem Kerl hier drüben mache. Lasst uns weitermachen und loslegen. Ich beginne immer mit dem Hintergrund, und wenn Sie jemals sicherstellen möchten, mit welcher Gruppe Sie arbeiten, schalten Sie diese Sichtbarkeit einfach ein und aus, damit Sie sicherstellen können, dass Sie auf der rechten Seite sind. Gehen wir hier rüber zu meinen Paletten und ich werde durch all diese Paletten stöbern, die ich zusammengestellt habe. Mann, es gibt viele Möglichkeiten. Ich mag dieses Lush Autumn wirklich, weil es diese wirklich schöne Bubble Gum Pop-Farben hat . Wie gesagt, ich wollte etwas etwas Moderneres ausprobieren, also werde ich voran gehen und Standardwerte festlegen. Ich denke, es wäre der Hintergrund dieser Creme, wirklich hellgelb zu sein. Ich gehe zurück zu meinen Ebenen, überprüfe, ob ich mich auf dieser Hintergrundebene befinde, und klicke einfach darauf und ziehe sie hinein. Das ist cool, diese vorhandene Farbpalette mit den verschiedenen Hintergrundfarben zu sehen, also nur eine mentale Notiz, etwas, um später vielleicht ein wenig gründlicher zu betrachten. Aber lasst uns weitermachen und den Rest dieser Farben ausfüllen. Ich werde meine Ebenen öffnen und sicherstellen, dass diese Farbblob-Ebenen ausgewählt sind. Auch hier können Sie überprüfen, indem Sie diese Sichtbarkeit ein- und ausschalten. diese Ebene ausgewählt ist, gehe ich zurück zu meinen Paletten, und unter Lush Autumn werde ich nur neue Farben auswählen und einfach anfangen, sie einzuziehen. Was ist, wenn es ein leuchtend orangefarbener Leopard mit diesen rosa Blättern ist? Wenn sich aus irgendeinem Grund viele Farben ändern, während Sie dies über ziehen, ist das ein Schwellenwert Problem. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was ich meine. Wenn ich das über ziehe und ich den Stift nicht vom Bildschirm loslasse, kannst du ihn ganz nach rechts bringen und dir diese Farbschwellenwerte hier oben ansehen . Den ganzen Weg nach links, bedeutet, dass es kaum in dieser Farbe ausfüllt und ganz nach rechts bedeutet, dass es 100 Prozent ausfüllt, all diese ähnlichen Farben. Behalten Sie das einfach im Auge. Auch hier passiert dies, weil mein Stift den Bildschirm nicht verlassen hat. Es ist nur eine interessante Sache, mit der man sich erforschen und herumspielen kann. Aber es sieht so aus, als ob 20 Prozent Reichweite ziemlich gut geht. Das bedeutet, dass es nur die Farbe ausfüllt, die genau da ist, nicht die angrenzenden Farben. Mal sehen, welche anderen Farben du in diesem Gaumen hast. Das ist ein wirklich schönes Gold, vielleicht füllt sich das für diese anderen Blätter und vielleicht ist das Gold auch die Flecken auf diesem Leopard. Hier ist auch ein Schwarz, das ich benutzen möchte. Vielleicht ist das die Mitte der Flecken. Ja, das ist interessant. Vielleicht kommt das Weiß rein und ersetzt einige dieser kleineren Blätter. Ein paar coole Sachen passiert hier und es fühlt sich definitiv viel moderner an als diese traditionellere Palette hier drüben. Aber ich denke, ich werde weiter gehen und versuchen, eine weitere mit einer anderen Farbpalette und nur sehen, wie es aussieht. Wie Sie sehen können, läuft mir hier drüben der Platz aus. Ich gehe zurück zu meinen Ebenen und wähle beide Gruppen aus, indem ich auf den Gruppennamen nach rechts streiche. Geh in mein Zeigerwerkzeug und ziehe es einfach ein wenig nach unten, so dass ich eine andere Farbpalette hier drüben passen kann. Drücken Sie das Zeigerwerkzeug erneut, um die Transformation festzulegen. Gehe zurück zu meinen Ebenen und ich werde nach links streichen, drücke Duplikat auf diesem Gruppennamen und mit meinem Pfeilwerkzeug, werde ich es einfach rüber ziehen und ich werde versuchen, eine weitere hier drüben auf der rechten Seite. Ich werde meine Schichten öffnen. Stellen Sie sicher, dass das die eigentliche Gruppe ist, mit der ich arbeiten möchte , und ich werde mit meinem Hintergrund beginnen. Ich habe diese Ebene ausgewählt. Ich gehe auf meine Paletten. Denken Sie für diesen, ich möchte diese Retro-Drama-Palette ausprobieren. Ich werde das für die eingestellten Standardwerte treffen. Werfen wir einen Blick auf das, was ich bisher gemacht habe. Ich habe diese Lichter Hintergründe gemacht. Versuchen wir etwas mit einem wirklich dunklen Hintergrund. Ich werde diese dunkelschwarze Kohlefarbe verwenden und sie einfach direkt hineinziehen, das macht Spaß. Zurück zu meinen Schichten. Ich werde diese Farb-Bloby-Ebene auswählen und dieses Häkchen erneut aktivieren und deaktivieren, um sicherzustellen, dass ich auf der richtigen Ebene bin. Wie Sie bemerken, überprüft und dreifache ich die Dinge ständig in Procreate, besonders mit Ebenen. Es ist wirklich einfach, sich in Ihrem Kunstwerk zu verlieren und dann zu erkennen, dass Sie die ganze Zeit von der falschen Ebene gearbeitet haben. keine Angst, die Schichten zu überprüfen und zu verdreifachen, das tue ich definitiv. Das ist die richtige Ebene, ich werde in meine Farbpaletten gehen und mal sehen. Ich habe all diese Farben mit Retro-Drama. Ich denke, ich möchte diese bräunliche rote Farbe für den Leopard selbst ausprobieren. Das macht Spaß. Für die Blätter, ich denke, ich werde diese Minzfarbe hier drüben verwenden, um das Rosa zu ersetzen. Was haben wir sonst noch hier? Wir haben das wie helleres Rouge Pink. Lassen Sie uns sie durch diese oberen Blätter ersetzen. Ich will dir zeigen, was dort passiert ist. Lassen Sie mich sichern, indem Sie zwei Finger drücken wird immer einen Schritt rückgängig machen. Dann, wenn Sie es wiederholen möchten, werden drei Finger wiederholen, zwei Finger werden rückgängig gemacht. Wie Sie sehen können, als ich diese Farbe überzog, hat der Leopard selbst die Farben geändert und der Grund, warum dies passiert, ist ein Schwellenproblem. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie das beheben können. Zwei Finger werden wieder hochfahren. Wenn ich diese Farbe überbringe und meinen Stift nicht loslasse, berührt er immer noch den Bildschirm, dann kann ich diese Farbschwelle auf eine viel niedrigere Zahl senken. Wenn ich es hier bis zu 100 Prozent habe, wird alles in diese Farbe einfließen und sich ändern. Aber wenn ich es den ganzen Weg nach unten bringe, sieht es so aus, als würden 11 Prozent es wirklich für mich tun, damit ich den Stift an diesem Punkt loslassen kann. Auf diese Weise hat sich nur diese Farbe geändert. Wenn Sie jemals Farben über ziehen und solche Dinge tun, besonders wenn sie eine ähnliche Farbe berühren, könnten Sie auf dieses Problem stoßen. Halten Sie den Stift berühren Sie einfach den Bildschirm und bewegen Sie ihn nach rechts und links, um die Farbschwellenwerte anzupassen, so dass sollte. Cool. Sobald Sie den Schwellenwert festgelegt haben, wird er diesen Weg für den Rest der Zeit festgelegt, in die Sie Farbe fallen lassen. Es ist ziemlich üblich, wenn ich illustriere, dass ich diese Farbschwelle anpassen muss, während ich gehe. Das ist nur ein Teil des Prozesses. Womit möchte ich diese inneren Flecken füllen? Ich mag dieses Ziegelrot, es ist das hellere Rot der beiden Optionen und wir werden nur die Flecken füllen. Sie können entweder per Drag & Drop oder Draw darüber ziehen. Für kleinere Bereiche wie diesen, zeichne ich es normalerweise einfach neu. Es ist ein bisschen einfacher und schneller. Für die Mitte der Flecken, lassen Sie uns das viel dunklere, kastanienrote versuchen. Nur die Mittelpunkte dort. Ich werde sehen, wie es aussieht, wenn ich etwas von dieser Minze ein wenig aus der Komposition bringe , um es auszugleichen. Weißt du was? Ich denke, es braucht auch mehr Rosa. Dass man sich ziemlich lustig und modern fühlt, ist es eine schöne Balance zwischen diesen neutralen Tönen und diesen unerwarteten hellen Farben. Das ist nur ein wirklich schneller Weg, um Farbe zu testen und ich finde heraus, mit welcher Art von Farbkomposition ich fortfahren möchte. Ich möchte nicht eine Menge Zeit damit verbringen, aber wenn ihr wollt, könnt ihr wieder auf eure Ebenen gehen und diesen Prozess wiederholen und vielleicht sogar ein ganzes Brett füllen und mit mehr Farboptionen. Die Möglichkeiten sind hier endlos. Ich schickte viele verschiedene Paletten. Wenn Sie Spaß mit dieser Farbexplorationsphase haben und Sie weiter gehen und neue Paletten ausprobieren und verschiedene Optionen testen möchten , gehen Sie völlig dafür. Aber ich denke, Sie haben den Kern davon bekommen, wie ich diese Farben erforsche und wie ich diese Ebenen dupliziere, um neue Optionen zu sehen. Das ist wirklich schön, alles zusammen zu sehen, denn ich kann wirklich eine Vorstellung von jeder einzelnen Palette bekommen , sie ganz sehen und Dinge sehen, die funktionieren und nicht funktionieren. Am Ende dieser Lektion sehen Sie sich nur all diese Farboptionen an, die wir zusammengestellt haben. Vielleicht haben Sie drei auf Ihrer Seite, vielleicht haben Sie sechs, und entscheiden, mit welcher Farbpalette Sie vorwärts gehen möchten. Für mich ziehe ich mich wirklich zu diesem Original zurück, das ich getan habe. Ich denke, das wird der Gewinner sein, und das werde ich in der letzten Illustration fortfahren. Aber ich kann auch, sobald ich mit dieser letzten Illustration fertig bin, mit mehr Farbe spielen, wenn ich fertig bin. Ich werde diese noch als Backburner behalten falls ich meine letzte Illustration beendet habe, möchte ich auch diese oder diese Palette ausprobieren. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie das auch gegen Ende dieser Klasse tun. Gehen wir weiter und gehen zu unserer nächsten Lektion, die unser Hauptmotiv beginnt. 7. Hauptmotiv: Hier haben wir aufgehört. Jetzt, da wir mit der Farbenforschung fertig und wissen, mit welcher wir vorwärts gehen wollen, gehen wir weiter und beginnen mit der endgültigen Illustration. Ich zerteile das in ein paar verschiedene Teile. Der erste Teil der abschließenden Illustration wird nur dieses mittlere Motiv illustrieren. Für mich wird es dieser Leopard sein, aber vielleicht folgst du mit einem Flamingo oder einem Zebra, oder einem Tier deiner Wahl, oder vielleicht gar nicht einmal einem Tier. Aber in diesem nächsten Schritt werden wir diesen Hauptteil unserer Illustration veranschaulichen. Ich gehe zurück zur Galerie, drücke Auswahl, drücke Skizze, und wir werden das duplizieren. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es eine Menge Duplikate, traf das X, um die Auswahl zu beenden, und ich ziehe es einfach über. Auch hier bin ich ein Sauger, um organisiert zu bleiben, also sehe ich gerne die Dinge nacheinander, wenn wir sie vollenden. Skizze, Farbe, und dann wird dies der Anfang unserer letzten Illustration sein. Ich werde nur tippen, wo es Skizze steht, und ich werde dieses Hauptmotiv umbenennen. Cool. Gehen Sie weiter und tippen Sie darauf, um es zu öffnen. Das erste, was wir tun werden, wird die Größe dieses Canvas sein. Wie ich bereits erwähnt habe, beginne ich auf diesen kleineren oder Boards 8 mal 10, weil es mir viel Flexibilität mit Schichten gibt. Aber wenn es Zeit für diese abschließende Illustration kommt, wollte ich so hoch wie möglich sein, damit ich mehr Möglichkeiten habe, wenn ich das in Produkte wie Bettlaken oder Wandteppiche verwandle , etwas, das ich möchte, sehr groß bedruckt werden. Ich zeige dir, wie ich das in Proforms mache. Geh hier hoch, tippe auf den Schraubenschlüssel, und ich werde zuschneiden und die Größe ändern, und Einstellungen. Ich werde dies von 8 von 10 auf 24 von 30 ändern. Alles andere, was ich nicht angekreuzt lasse, nicht mit Rotation oder DPI. Ich gehe weiter und klicke auf Fertig. Ich möchte hier für eine Sekunde anhalten, weil ich weiß, dass einige von euch nicht in der Lage sein werden, die gleiche Canvas-Größe auf Ihren iPads zu machen. Ich benutze ein 2019 iPad Pro 12.9 Zoll. Da es sich um dieses spezifische Modell handelt, vor allem iPad Pro, lässt es mich zu diesem großen Canvas-Größe kommen, 24 mal 30. Aber für einige von euch, werden Sie feststellen, ob Sie mit einem älteren iPad arbeiten oder vielleicht ist es kein Pro, dass Canvas-Größe wird in Procreate begrenzt sein. Du wirst nicht in der Lage sein, so groß zu werden, du kleiner werden musst. Es hängt alles vom Modell Ihres iPad ab. Wenn das nicht für Sie funktioniert, würde ich zuerst sehen, ob jeder 18 von 24 funktioniert, testen Sie das aus. Wenn Sie es immer noch nicht so groß gehen lassen, versuchen Sie es 16 mal 20, wenn es immer noch nicht funktioniert, beheben Sie einfach und bringen Sie es auf die maximale Größe, die Sie basierend auf den Einschränkungen Ihres iPad können. Ich weiß, es ist ein großer Schmerz und ich hoffe wirklich , dass Procreate irgendwann mit einem Update herauskommt, sie werden Sie größere Canvas-Größen bekommen lassen. Aber im Moment müssen Sie nur flexibel damit sein und unter den Beschränkungen arbeiten, die Sie haben könnten. Das erste, was ich tun werde, ist, öffnen Sie meine Ebenen, schalten Sie nach unten, die weiter skizzieren, und kneifen Sie alles zusammen, um es in einer Ebene zu konsolidieren und zu glätten. Jetzt, da wir mit dieser größeren Canvas-Größe arbeiten, müssen wir uns wirklich bewusst sein, wie viele Ebenen wir verwenden. In diesem Fall bin ich auf nur vier Schichten beschränkt, so dass ich wirklich vorsichtig und kreativ sein muss, wie ich diese Ebenen verwende. Ich habe meine Skizze abgeflacht. Ich gehe zu meinem Pfeilwerkzeug und ziehe es nach oben, um diesen Raum auszufüllen. Ich weiß, wie ich immer darüber spreche, wie man nie skalieren sollte , und ich habe es in einer vorherigen Lektion angesprochen. Aber dafür ist das die Skizze, sie wird vor ihrer endgültigen gelöscht. Wenn es alles pixelig und verschwommen wird, ist es mir wirklich egal, weil es später gelöscht wird. Wenn es eine letzte Illustration war und ich so skaliert habe, ist das ein großes Nein. Aber da es nur die Skizze ist, stört es mich nicht. Es kann alles pixelig und verschwommen werden, solange ich den allgemeinen Kern davon sehen kann, ich bin glücklich. Nun, bevor ich beginne, diese Schichten auszufüllen, mache ich gerne ein paar Dinge. Der erste ist, zu meinen Ebenen zu gehen, und unter dieser Skizzenebene tippen Sie auf das N, es steht für normal, und bringen Sie diese Deckkraft irgendwo hin, vielleicht 30, 40 Prozent. Ich möchte immer noch sehen können, wie das aussieht, aber ich möchte nicht, dass es zu überwältigend wenn ich beginne, die tatsächliche Abbildung auszufüllen. Nur ein bisschen weniger undurchsichtig auf dem Bildschirm, so dass es nicht so sehr auffällt. Als nächstes gehe ich hier rüber zu meinem Schraubenschlüssel, und unter Canvas gibt es hier eine Option als Referenz. Dies ist neu mit dem Update „Procreate“, das kürzlich veröffentlicht wurde, also schalte ich das ein. Was es getan wird, ist, diese kleine Kiste aufzubauen, die ich bewegen kann. Ich kann tatsächlich ein Bild in das importieren. Das ist nicht Teil der Hauptschichten hier, es lebt einfach hier drüben. Es zählt immer noch als Schicht, also ist das ärgerlich. Aber was es hier macht, zeige ich dir. Gehen Sie voran und wählen Sie Bild aus. Wir werden ein Bild importieren. Ich werde dieselben Leoparden benutzen. Sie können immer noch so hineinzoomen, wie Sie es auf Ihrem Kunstboard tun können. Nun, da ich daran arbeite, dieses Hauptmotiv auszufüllen, habe ich diesen Leopard hier drüben, den ich als Referenz verwenden kann. Während ich am Körper arbeite, kann ich diesen Teil betrachten, wenn ich zum Kopf gehe, kann ich diesen Bereich referenzieren. Es ist wirklich cool und es hilft Ihnen nur auf dem richtigen Weg zu bleiben, wie Sie illustrieren. Aber wie ich bereits erwähnt habe, zählt es als eine meiner Ebenen, also müssen wir diese Referenz möglicherweise später loswerden, je nachdem, wie die Dinge laufen. Lasst uns weitermachen und los. Ich fange immer mit der Hintergrundfarbe an, also lass uns voran gehen und das zuerst ausfüllen. Hier drüben sind meine Schichten. Wenn Sie einfach auf die Miniaturansicht für Hintergründe tippen, können Sie jetzt Ihre Hintergrundfarbe auswählen. Denken Sie daran, ich benutzte Dschungel modern als meine bevorzugte Palette und ich hatte diesen erröten Hintergrund. Sie können fortfahren und tippen, um das auszufüllen. Als nächstes gehe ich zurück zu meinen Ebenen, und ich werde eine neue Ebene hinzufügen. Ich möchte definitiv nicht auf diesem Skizzen-Layer zeichnen, sonst kann ich ihn später nicht entfernen. Ich füge eine neue Ebene hinzu, tippe sie an und ziehe sie unter die Skizze, damit ich die Skizze oben noch sehen kann und dann hier zu meinen Paletten gehe. Ich beginne mit diesem beigen Braun, dem Feuerzeug dieser Brauntöne, weil ich es bereits in meiner Farbenforschung getestet habe und ich weiß, dass das ist, was ich will, dass dieser Hauptkörper aussieht. Last but not least, lassen Sie uns zu unseren Bürsten gehen und True Grit Texture Supply tatsächlich für wirklich große Pinsel für uns zur Verfügung gestellt. Es sind zwei Hauptfarben Pinsel, knusprig Tinte und super glatt, und dann gibt es auch zwei wirklich wunderbare Texturpinsel. Wir fangen mit den Farbpinseln an. Für meins werde ich alles in knusprigem Inker machen. Aber wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie verschiedene Pinsel von mir versuchen wollen, fühlen Sie sich frei, zusammen mit glatten Tinker statt folgen. Ich wollte das nur als Option reinwerfen, aber ich werde es nicht für diese Lektion verwenden. Ich bleibe bei knusprigen Inker für all diese. Wenn Sie eine Vorstellung davon bekommen wollen, wie diese Pinsel aussehen, ist dies der knusprige Tinte, mit dem ich vorwärts gehen werde, und das ist der super glatte Tinker. Innerhalb dieser super glatten erhalten Sie eine wirklich schöne Textur, die durch kommt. Bei dem knusprigen Farbton handelt es sich dabei um eine komplett durchgehende Linie. Wenige Unterschiede, aber nur etwas zu beachten , wenn Sie wählen, welchen Pinsel Sie verwenden möchten. Denken Sie daran, dass zwei Finger immer rückgängig machen. Ich werde sicherstellen, dass mein Pinsel ausgewählt ist, knusprigen Inker und überprüfen Sie, dass ich auf dieser richtigen Ebene bin, es ist unter der Hauptskizzenebene, nichts anderes auf dieser Ebene. Jetzt ist es an der Zeit, diesen Leopard zu skizzieren. Ich werde das durchmachen. Ich skizziere basierend auf meiner Skizze, aber ich schaue auch hier drüben auf diesen Leopard, um sicherzustellen, dass sich dieser Körper auf eine Art und Weise biegt, die für dieses Tier realistisch aussieht. Ich mache mir noch keine Sorgen um all diese inneren Linien, die werde ich später ansprechen. Das erste, was ich tun möchte, ist wirklich nur die feste Form zu bekommen. Nun, um es auszufüllen, ich werde nur meinen Farbkreis greifen. Aber bevor ich loslasse, möchte ich nur diese Farbschwelle betrachten und sicherstellen, dass sie sich vollständig füllt , ohne irgendwelche seltsamen Halo-Effekte hinter diesen Linien zu lassen. Das sieht ziemlich gut aus. Denken Sie daran, dass Sie zu dieser Farbschwelle kommen können, stellen Sie sicher, dass Sie wieder, Ich werde rückgängig machen, indem Sie Ihren Stift berühren den Bildschirm. Ich hebe nicht meinen Stift, es berührt immer noch den Bildschirm, aber sobald ich es vom Bildschirm loslassen, wird das so. Kannst du die streunenden Hunde draußen bellen hören? Ich nehme das gerade in Mexiko auf, viele streunende Hunde und Katzen auf der Straße. Sie sind super süß und ich streichle sie, wenn sie nicht vor mir weglaufen. Bevor ich es vergesse, möchte ich voran gehen und seinen Schwanz auch hinzufügen. Ich habe das fast vergessen, sorry kleiner Kerl, und füllen Sie alles aus. Perfekt. Wie Sie mit dem Tiger sehen können, gibt es hier diese Bereiche, die ich auf der Skizze ausgekleidet habe. sind Bereiche, in denen vielleicht der Arm gegen die Haut faltet oder wie hier, dass der Arm vor seinem Bauchbereich ist. Ich zeige das gerne mit Leerzeichen an, und ich zeige Ihnen genau, was ich meine. Dafür werde ich meinen Radiergummi verwenden. Aber bevor ich auf meinen Radiergummi tippe, möchte ich dir einen coolen Trick zeigen. Wenn Sie auf den Radiergummi tippen und halten, bedeutet dies, dass der Radierpinsel mit dem Pinsel übereinstimmt, den Sie zum Zeichnen verwenden. Zwei Finger nach oben. Um sicherzustellen, dass es genau der gleiche Pinsel ist, werde ich tippen und halten. Hast du den Indikator hier oben gesehen? Es sagt mit aktuellem Pinsel löschen. Hier zeige ich dir wieder, du tippst und hältst, da ist es. Wieder, was das bedeutet, ist jetzt, wenn ich lösche, es löscht auch mit knusprigem Tinter, gleiche Pinsel , den ich für den Umriss verwende. Das ist perfekt, genau das suche ich. Um diese Leerraumbereiche zu erhalten, beginne ich wirklich mit einem wirklich leichten Druck und erhalte dann schwereren Druck zu den Rändern. Es hat diese schöne spitz zulaufende Wirkung. Das ist das Schöne mit diesen Bürsten, ist, dass leichte Striche wirklich dünn sind und dann schwere Striche wirklich dick sind. Zwei Finger. Jetzt werde ich dasselbe tun, also leichter Druck, starker Druck, leichter Druck, starker Druck. Ich gehe nur durch diese Bereiche, um ihn ein wenig mehr 3D in der Dynamik aussehen zu lassen , so dass Sie ein wenig mehr von dem sehen können, was los ist. Ich fange mit starkem Druck an, werde vielleicht leicht um den Mund und dann wieder zu schwer. Cool. Ich denke, ich werde dasselbe für den Schwanz tun, also leichten Druck und dann schwer. Ehrfürchtig. Wenn ich überprüfen möchte, wie das ohne diese Skizze aussieht, gehe ich zurück in meine Layer und schalte die Sichtbarkeit für die Skizze aus. Dann bekomme ich eine ziemlich gute Vorstellung davon, wo diese Whitespace-Bereiche kommen, ohne all diese Ablenkungen im Hintergrund. Ich sehe einige Bereiche, die ich ein wenig mehr glätten möchte. Mal sehen, vielleicht diesen kleinen Zeh, den ich abrunden kann. Abgesehen davon, denke ich, es sieht ziemlich gut aus. Im Moment ist es super flach. Jetzt gehen wir weiter und fügen etwas Textur hinzu. 8. Haupttextur: Jetzt gehen wir weiter und fügen etwas Textur hinzu. True Grit Texture Supply, es macht einige erstaunliche Texturpinsel. Ich werde Ihnen die zeigen, die ich gerne benutze und dann, wie ich sie gerne benutze. Zuerst gehe ich in meine Ebenen tippe einmal auf meine Ebene. Ich werde Alpha Lock einschalten, indem ich darauf tippe. Was Alpha Lock tut, bedeutet, dass alles, was ich jetzt zeichne , in der Form enthalten ist, die sich bereits in dieser Ebene befindet. Im Grunde, was das bedeutet, hier zeige ich Ihnen ein kurzes Beispiel, ist, wenn ich es außerhalb dieser Ebene zeichne, wird nichts angezeigt, aber es wird angezeigt, wenn ich auf dieser Form bin, die bereits da ist. Rückgängig machen. Das wird sich jetzt als nützlich erweisen, wenn wir anfangen, etwas Textur hinzuzufügen. Die Textur, die ich hinzufüge, ich möchte nur, dass es auf diesem Leopard ist, ich will nicht, dass es auf dem Hintergrund steht. Da wir Alpha Lock eingeschaltet haben , wird genau das passieren. Was immer ich zeichne, wird nur auf diesem Leopard sein. Erste Dinge zuerst. Ich werde zu meinen Bürsten gehen und ich werde mit Dead Subtle 17 beginnen, getragen 4. Es ist ein langer Titelname, aber es ist ein toller Pinsel. dieser Pinsel ausgewählt ist, gehe ich zu meiner Palette, wähle die Hauptfarbe aus, die ich verwendet habe, um diesen Leopard zu malen, und gehe dann nach unten zu Classic, und ziehe diese, um es ein wenig dunkler zu machen. Es ist der gleiche Farbton, es ist nur ein etwas dunklerer Wert. Jetzt, mit meinem Pinsel, werde ich es auf volle Deckkraft bringen und es ist auch bei 100 Prozent Größe. Ich werde nur ein paar wirklich sanftes Klopfen in den Bereichen machen , wo ich will, dass es ein bisschen dunkler wird. Es wird die Spitze dieses Schwanzes sein, dann vielleicht die Spitze. Hier verwende ich dieses Referenzfoto wirklich. Auf diesem Foto sieht es aus, als wäre es ein wenig dunkler oben, während der Mantel am intensivsten ist. Dann unten unten, wo man seinen Bauch und seine Brust sieht, wird es etwas breiter. Ich komme voran, um das als meine Inspiration zu nutzen, damit Sie sehen können, was diese sanften Wasserhähne tun. Es ist schön und wird ein wenig dunkler und oben gefüllt, aber ich klopfe nicht so viel an der Unterseite, also ist es viel weniger intensiv. Dies ist ein wirklich langsames Build, das ist nur eine Menge sanftes Klopfen, um langsam diese Dimension innerhalb dieses Jaguars aufzubauen. Gehen wir weiter und schalten Sie die Farbe auf etwas Leichteres. Ich werde es nur erwähnen. Sehen Sie, was das tut. Das könnte viel zu leicht sein. Nein, das ist nett. Ich werde die Pinselgröße senken, damit ich mich wirklich auf diesen Bereich konzentrieren kann. Es ist schwer zu sehen, weil es ein wirklich langsames Aufbauen ist. Als ob ich nichts zu intensives mache, bin ich nur wirklich sanft erziehen viele der Werte in der Färbung. Sie bekommen einige schöne, hellere Bereiche zusammen mit einigen dunkleren Bereichen als auch. Dann ist der Bauch ein bisschen breiter, also werde ich mich nur dort konzentrieren. Sei auf die Brust fokussiert. Ich glaube, ich wurde ein bisschen zu intensiv hier auf der Brust, also zeige ich dir, wie man es ausbalanciert. Ich gehe zurück zu meinen Farben und unter meinen Paletten und wähle diese ursprüngliche Farbe aus, und dann die Bereiche, in denen ich denke, es wurde einfach ein bisschen zu viel, ein wenig zu hell. Ich werde nur das Gleiche tun. Ich werde nur diese Textur hineinziehen, um ein wenig mehr zu glätten und sie mit dieser ursprünglichen Farbe zu integrieren. Das Ding mit Textur, es ist eine Menge wie langsames Aufbauen. Wirklich, es ist ein sehr schonender Prozess. Jetzt fangen Sie wirklich an zu sehen, wie es oben dunkler ist, unten heller, und es hilft nur, es fühlt sich ein wenig dynamischer. Ich mag, wie das aussieht. Ich denke, ich will noch eins machen, wo ich zu meinem Klassiker gehe, es ziemlich dunkel machen werde . Bringen Sie bis zu 100 Prozent für die Pinselgröße, und machen Sie dann nur ein paar Wasserhähne. Ich bin weit außerhalb meines Jaguars, wie Sie sehen, wie er hier klopft. Es ist also wirklich nur der Rand des Pinsels hier unten, der sogar einen Unterschied macht. Ich werde ein paar Wasserhähne machen, weil ich ziemlich sicher bin, dass dieser Pinsel gerade jetzt wahrscheinlich um diese Größe ist. Es ist ein ziemlich großer. Wenn ich hier oben tippe, geht nur der Rand des Pinsels hier runter, und vielleicht die Unterseite seines Schwanzes und seine Pfoten. Cool. Ja, das sieht ziemlich nett aus. Eine Menge netter Farbverläufe tauchen jetzt hier auf. Ich möchte noch einen Texturpinsel machen. Ich gehe zurück zu meinen Bürsten, und dieses Mal möchte ich Grainy 3 ausprobieren, das ist das hellgrüne Medium. Gehen Sie voran und wählen Sie das aus. Das hier ist viel intensiver. Die, die wir gerade benutzten, war sehr subtil. Es sind diese wirklich sanften leichten Striche. Aber diese neue, wie Sie sehen können, fügt sie diese großen Spritzer hinzu. Es ist schön, eine Kombination aus beidem zu haben. Ich werde klopfen, den äußeren Teil meines Jaguars, um diese Spritzer nach oben zu fokussieren. Dann denke ich, ich werde die Farbe vielleicht wieder auf das Original wechseln und einige Spritzer unten machen. Das sieht wirklich schön auf seinem Schwanz hier aus. guter Letzt gehe ich zurück zu meinem Farbrad und bringe es ein bisschen leichter und mache dasselbe. Vielleicht nur zwei Wasserhähne, ich will es nicht übertreiben. Es ist wirklich einfach, Textur zu übertreiben. Ich irre immer auf der Seite, es weniger intensiv zu halten, anstatt es zu viel zu übertreiben. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Der Basislack dieses Tieres, ich bin ziemlich glücklich damit. Ich denke, es ist an der Zeit, auf einige Details zu gehen, vor allem an diesen Stellen, der Nase und dem Auge. 9. Details hinzufügen: Zeit, um auf einige weitere Details zu gehen. Dafür gehe ich zu meinen Ebenen, drücke das Pluszeichen, um eine neue Ebene hinzuzufügen, ändere meine Farbe in den Paletten in das etwas dunklere Braun oder welche Farbpalette du verwendest. Was ich jetzt ausfülle, sind die Spots, also ein bisschen mehr Details. Gehen wir zurück zu unseren Bürsten und ich werde es zurück zu Crispy Inker eins ändern, und nur noch einmal, überprüfen Sie eine neue Ebene, das ist super wichtig. Cool. Ich bin auf dieser völlig leeren Schicht und notiere nur die Art und Weise, wie dies gestapelt ist, so dass Basislack wir gerade gemacht haben, dass die Hauptgrundfläche unserer Illustration ganz unten ist, die Flecken und Details werden direkt darüber sein, und dann die Skizzen ganz oben. Ich werde die Sichtbarkeit dafür wieder einschalten, da ich jetzt an den Spots arbeite. Aber die Ebene, die jetzt ausgewählt ist, ist diese völlig leere Ebene, die wir die Details hinzufügen werden tun. Dafür habe ich meine Skizze hier drin, die mir hilft, die Richtung und die Dimensionierung dieser Flecken herauszufinden. Aber ich werde auch hier auf meine Referenz schauen , um sicherzustellen, dass ich sie so anpasse, wie ich es gerne hätte. Wieder, einfach ausfüllen. Ich werde etwas wirklich schnell machen. Siehst du, was passiert ist, wo ich diesen Punkt gezeichnet habe, dass er über den Jaguar ging, werde ich dir zeigen, wie man das repariert. also in den Ebenen auf Ihre „Ebene“ tippen, Wenn Siealso in den Ebenen auf Ihre „Ebene“ tippen,können Sie „Clipping Mask“ aktivieren, indem Sie nur einmal darauf tippen. Sie können sehen, dass hier drüben ein kleiner Pfeil ist. Was immer ich zeichne, wird darauf beschränkt sein, was auch immer die unmittelbare Ebene darunter ist. Es ist ähnlich wie Alpha Lock, aber anstatt nur das zu beeinflussen, was sich auf dieser vorhandenen Ebene befindet, wirkt es sich auf die unmittelbar darunter liegende Ebene aus. Ich werde weiterhin Clipping Maske auf, so dass, wenn ich in diese Flecken füllen, Ich muss mich nicht darum kümmern, wirklich vorsichtig an diesen Kanten. Ich kann dort viel mehr Wackelraum haben weil ich weiß, dass es automatisch abgeschnitten wird. Ich mag nicht, dass meine Illustrationen zu fotorealistisch aussehen . Ich mag es, ihnen einen illustrativen Spin hinzuzufügen. Schließlich bin ich deshalb Künstler, ich bin kein Fotograf. Ich mag es, Dinge hinzuzufügen, die nicht genau sein müssen, also für diese Spots, sie sehen nicht genau fotorealistisch aus, sie sehen aus wie ihr eigenes Ding. Dann auf die allgemeine Idee zu verweisen, aber immer noch mit meiner eigenen Intuition hier und meinen eigenen künstlerischen Vorlieben. Aber beachten Sie, dass die einzige Sache, auf die ich achte, die Richtung dieser Flecken ist. Wie Sie sehen können, wissen Sie, wenn sein Arm biegt, verziehen sich die Flecken damit. Ich denke, es sind Details wie diese, die für eine wirklich hochwertige Illustration sorgen. Dann haben wir den Schwanz, dann nicht zuletzt das Gesicht. Lassen Sie mich zuerst die Augen machen, also werde ich mit einem wirklich leichten Druck beginnen und es dann schwerer werden, wenn ich gehe. Ich bekomme nicht nur das Auge, sondern ich bekomme diese Divid, bevor seine Nase beginnt, und seine Nase und ein süßes kleines Maul. Cool. Ich gehe weiter und gehe in meine Ebenen und schalte die Skizze aus, damit ich eine bessere Vorstellung davon bekommen kann, was hier vor sich geht. Das sieht wirklich nett aus, ich liebe das. Besonders wenn ich diesen subtilen Farbverlauf hinter dem Fell sehe , wo es oben dunkler und unten heller ist, finde ich, es sieht wirklich schön aus. Bevor ich damit beginne, Textur hinzuzufügen, werde ich voran gehen und die Detailbereiche davon zu beenden, die diese dunkleren Flecken sein werden. Wie Sie sehen können, haben diese Flecken zwei Farben. Ich gehe weiter und füge diese dunklere Farbe hinzu und mache dann die Textur so, dass alles in einem Rutsch ist. Normalerweise füge ich, wenn ich so illustriere, jedes Mal Textur hinzu, wenn ich eine neue Farbe fertigstelle, und auf diese Weise wird die Textur speziell auf diese eine Farbe angewendet. Aber da das Detail an diesen Flecken wirklich ähnlich ist wie dieses Braun, das ich gerade nach unten gelegt habe, denke ich, ich kann mit der Anwendung der Textur auf das Schwarz und Braun zusammen weg. Zwei Finger, um rückgängig zu machen, überprüfen Sie sie auf der rissigen Ebene, und jetzt werde ich nur einige Detailpunkte hinzufügen. Es sieht so aus, als hätten sie diese zusätzlichen Spots, die um diesen Hauptplatz gehen, also werde ich so etwas tun. Auch hier muss es nicht fotorealistisch sein, das hier drüben hilft mir herauszufinden , wie ich etwas realistisch aussehen kann, ohne zu intensiv damit sein zu müssen. Ich möchte immer noch, dass sich das wie eine Illustration und kein Foto anfühlt. Es gibt etwas Schönes daran, diese sich wiederholenden Aufgaben wie diese zu tun, wissen Sie, sobald Sie dieses allgemeine Muster etabliert haben, es ist nur Spülen und Wiederholen im Rest der Illustration. Es ist wie Faltwäsche, ich liebe es und finde es wirklich entspannend. Nun, da ich mir das anschaue, denke ich, ich möchte die Augen und die Nase auf dieses Schwarze ändern. Also werde ich einfach von meiner Farbauswahl ziehen und loslassen und einige dieser Bereiche ausfüllen, die ich verpasst habe. Cool. Jetzt kann ich verkleinern und ein größeres Bild davon bekommen und sehen, wie es aussieht. Ja, ich liebe es. Ich denke, es kommt wirklich gut zusammen. Ich mag es, diese Variation an größeren Stellen hier auf seiner Flanke zu sehen, und dann die detaillierteren, engeren Flecken, wenn man in seine Brust und sein Gesicht kommt. Lasst uns weitermachen und etwas Textur hinzufügen. Ich gehe zu meinen Ebenen, tippe auf diese Ebene, sobald du „Alpha-Sperre“ aktivierst. Nun ist es nicht nur auf die darunter liegende Ebene maskiert, sondern jetzt ist Alpha-Sperre aktiviert, also wird alles, was ich zeichne, nur auf diesen Stellen sein, die nicht auf dieser Ebene darunter liegen, was ich will. Ich gehe rüber zu meinen Bürsten, beginne mit dieser Dead Subtle 17. welcher Farbe bin ich? Ich bin auf dem schwarzen, großartig. Ich werde nur ein paar Wasserhähne machen, besonders hier oben. Lassen Sie mich hineinzoomen, damit Sie tatsächlich sehen können. Sie können wirklich sehen, dass die Textur an diesen Stellen durchkommt , wo ich mich auf die Oberseite konzentriere, dann lasse ich diese unteren ein wenig heller werden. Ich werde nur ein paar Wasserhähne auf der Oberseite machen. Ich kann es nicht so genau sehen, aber ich vertraue nur darauf, dass es sich gut ausfüllt. Dann werde ich gehen, um meine Farben gehen unten zu Classic wählen Sie etwas viel heller, und das gleiche tun hier unten. Das ist viel zu hell, ich mag das überhaupt nicht, also werde ich rückgängig machen und ich gehe stattdessen zurück zu meinen Paletten, klicken Sie auf unsere ursprüngliche Farbe, gehen Sie zurück zu Classic, und gehen Sie für etwas einfach leichter nicht zu extrem. Während Sie das tun, fühlt sich das viel besser, viel subtiler an. Ja, du wirst das herausfinden, vielleicht versuchst du, ein bisschen zu extrem oder zu drastisch zu werden, und es sieht nicht so gut aus. Sie können jederzeit rückgängig machen und dann wiederholen und von vorne beginnen. Ehrfürchtig. Ich denke, ich gehe zurück zu meinen Paletten und benutze einige dieser ursprünglichen Karamellschicht und nur um ein paar Wasserhähne zu machen, um es dort zu bauen. Cool. Lassen Sie uns voran und wechseln Sie es auf die andere Textur, wir werden Grainy verwenden. Ich werde die Farbe so dunkelschwarz haben, und nur ein paar Taps hier oben, das sieht schön aus. Dann auf der Unterseite werde ich es wechseln. Probieren wir das Pink aus und sehen einfach, wie es aussieht. Ja, das gefällt mir. Wie Sie sehen können, dass Rosa nur an den Stellen ist. Es ist nicht auf der Pelzschicht darunter. Manchmal kann das Hinzufügen von unerwarteten Texturen wie dieser ein Hauch frischer Luft sein und es fühlt sich schön an. Du könntest sogar eins machen. Ja, das gefällt mir. Cool. Die gute Nachricht ist, dass wir völlig aus unseren Schichten herausgezogen sind, und wir haben drei hier drüben und eine hier drüben mit dem Himmel. Wenn ich versucht habe, eine neue Ebene hinzuzufügen, bekomme ich diese Benachrichtigung hier oben, heißt es, maximale Grenze von vier Ebenen erreicht. Aber das ist eigentlich perfektes Timing, weil ich mit diesem Hauptmotiv fertig bin, und der nächste Schritt wird sein, einige dieser detaillierten Pläne um es herum hinzuzufügen. Um das zu tun, werden wir unser Layer-Problem auf einmal lösen. Also lasst uns weiter gehen und in das springen. 10. Sekundärmotiv: Hier hatten wir aufgehört. Jetzt, da wir das Hauptmotiv unserer Illustration abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, einige dieser Hintergründeelemente, diese Blätter und Laub hinzuzufügen , oder an Ihrem Ende, vielleicht was auch immer Sie auf der Außenseite gemacht haben. Zuerst gehe ich zurück in meine Galerie, und du hast es erraten, wir werden ein Duplikat dieser Hauptmotiv Schicht machen. Ich gehe zu Auswählen, Hauptmotiv, Duplizieren und das X, um die Auswahl zu schließen, und ich werde diese umbenennen, „Full Motif“. Perfekt. Das ist interessant, wenn wir fertig sind, werden Sie nur diesen Fortschritt der Skizze und Farbeffekte in Stück für Stück sehen, während wir unseren Weg zu dieser letzten Illustration arbeiten. Geh weiter und tippe, um es zu öffnen, und das erste, was ich tun werde, ist hier rüber zu meinen Layern zu gehen und das erste, was ich tun werde, ist alles zusammen zu glätten, was nicht die Skizze ist. Für mich sind es nur diese beiden Schichten. Es sind die Flecken im Hintergrund. Ich werde sie nur abflachen, indem ich sie so kneife, und ich gehe voran und schalte diesen Skizzen-Layer um. Denken Sie daran, Sie können zur Deckkraft gelangen, indem Sie diese N Meine Deckkraft jetzt bei etwa 30 Prozent treffen . Wenn Sie den ganzen Weg bis zu 100 sind, fahren Sie fort und bringen Sie das zurück, damit Sie sehen können , was wir darüber zeichnen. Wie ich bereits erwähnt habe, mit einer Zeichenfläche in dieser Größe sind wir mit einer Zeichenfläche in dieser Größenur auf vier Schichten beschränkt. Schauen Sie, was passiert, wenn ich versuche, zwei weitere Ebenen hinzuzufügen. Es lässt mich nicht die vierte Schicht hinzufügen. Es sagt, dass die maximale Grenze von vier Schichten erreicht ist. Du fragst dich, warum das der Fall ist? Denn hier drüben gibt es nur drei Ebenen plus Hintergrund. Der Grund, warum das passiert, ist unser Referenzfoto. Denken Sie daran, dass wir diese Referenz hier verwendet haben, lassen Sie mich sie einschalten, ziehen Sie sie hier rüber. Unsere Referenz zählt als Schicht. Es ist super nervig, aber es ist genau so, wie es mit Procreate ist. Die Art und Weise, wie Sie das tun, ist, indem Sie Ihre Referenz öffnen und dann Clear drücken, und jetzt gibt es kein Bild dort. Dann gehe ich zurück zu Aktionen und gehe weiter und schalte das aus, damit das Feld verschwindet, und ich möchte zu meinen Ebenen gehen. Ich kann diese vierte Schicht hinzufügen. Wenn Sie dort Straßensperren bekommen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Referenz löschen und dann das Panel schließen , und dann können Sie Ihre letzte Ebene zurückbekommen. Aber ich brauche diese Ebene momentan nicht, also lasst uns sie einfach löschen. Ich habe diese neue Ebene bereits hinzugefügt, indem ich auf das Pluszeichen klicke. Ich möchte es einfach ziehen und es so schleifen, dass es unter der Skizze und über dem Leopard ist, und das hilft mir einfach, organisiert zu bleiben und damit ich diese Skizze immer noch über alles sehen kann , was ich zeichne. Ich fange mit den Blättern an. Wenn Sie sich in unserer Farbenforschung erinnern, habe ich bereits bestimmt, welche Farben ich diese Blätter haben möchte, und wenn Sie jemals vergessen haben, welche Farben Sie verwendet haben und Sie eine schnelle visuelle Anleitung wünschen, können Sie immer zu Ihrer Galerie zurückkehren und dann werfen Sie einen Blick hier auf Ihre Farbe. Ich kann in meinem Farbbereich sehen, dass ich das Minzgrün und dann auch das Türkis benutzt habe. hier nur ein visuelles Bild bekommen, also erinnere ich mich daran, dass es die Farben sind, mit denen ich vorwärts gehen wollte, und dann kann ich zurück in meine Galerie gehen und zu meinem vollen Motiv zurückkehren. Ich fange mit dem Türkis an. Es ist hier drüben in Jungle Modern. Ich gehe zu meinen Bürsten und erinnere mich daran, dass ich knusprigen Anker benutzt habe, um die Umrisse für diese große Katze zu machen. Ich möchte es ziemlich konsistent halten und genau den gleichen Pinsel verwenden , so dass dieses Stück sich anfühlt, als wäre es alles mit einem ähnlichen Pinsel gemacht, und nicht zuletzt, gehen Sie zurück zu meinen Layern und Vierfach-prüfen, ob ich auf der richtigen Ebene bin. Immer, überprüfen Sie immer das überprüft. Du kannst nicht zu paranoid sein. Es ist eine tolle Sache zu überprüfen, denn wenn Sie auf der falschen Schicht sind, ist es ein großer Schmerz. Ich werde nur weitermachen und anfangen, diese Blätter zu skizzieren, genau wie wir es mit dem Jaguar getan haben. Mal sehen, ich mache zuerst den Stiel, und ich denke, ich wollte mich an der unteren Kante so verjüngen. Ich könnte den Farbtropfer benutzen, um ihn auszufüllen. Aber wenn es wirklich kleine Formen wie diese sind, gehe ich einfach voran und fülle es mit einem Pinsel aus. Mit dem Jaguar benutzte ich diese Fotoreferenz, um den Jaguar zu betrachten, als ich die Form füllte. Aber dafür weiß ich, wie ein Blatt aussieht. Ich brauche diese zusätzliche Referenz nicht, also gehe ich einfach weiter und überspringe sie. habe diesen Kerl hier drüben, und ich werde nicht wirklich eines dieser Blätter den Jaguar berühren lassen. Ich mag wirklich, was mit diesem weißen negativen Raum hier passiert, also möchte ich dieses Thema am Laufen halten. Ziehe nur diese Blätter, und wie du siehst, folge ich der Skizze nicht genau. Es ist mehr nur ein grober Führer für mich. Denken Sie daran, diese Schwelle im Auge zu behalten. Aus welchem Grund auch immer, es füllt die ganze Leinwand aus oder du bekommst diesen schrecklichen Heiligenschein, das ist die Sache, die mich in Procreate verrückt macht. Es ist dieser Heiligenschein, der manchmal passieren kann, wenn der Schwellenwert nicht genau eingestellt ist. Zwei Finger, denken Sie daran, werden rückgängig machen. Wenn Sie diesen Heiligenschein erhalten, denken Sie daran, halten Sie Ihren Stift berühren den Bildschirm, und dann können Sie ihn ganz nach rechts ziehen, um die Farbschwellenwerte zu erhöhen. Es sieht so aus, als würde mein Schwelle Sweet Spot bei etwa 97, 98 Prozent hängen. Es ist das kleine Gebiet dort. Ich fülle nur diese Details aus, während wir gehen. Ich denke, dieses Blatt führt zu einer Art dunkleren Grün, und wieder, Sie können sehen, dass ich diese Skizze nicht genau befolge. Dies ist die Zeit, sich zu verfeinern und herauszufinden, was am besten für Sie und für diese Komposition funktioniert. Ich denke, das letzte, was türkis war, war dieses Blatt hier unten, und ich kann einfach von meinem Farbwähler über ziehen, um diese Bereiche zu füllen. Jetzt, da ich diese türkisfarbenen Bereiche ausgefüllt habe, werde ich diese zusätzlichen zwei Blätter mit dieser Minze aus der Palette füllen. Ich gehe zurück zu meinen Farbpaletten, wähle die Minze und mache dasselbe. Ich möchte darauf hinweisen. Dieses Blatt sieht so aus, als würde es über das Ohr des Jaguars gehen. Ich bin eigentlich kein großer Fan davon. Ich ging diesen Jaguar, um im Vordergrund zu stehen, also gehe ich zurück zu meinen Layern, wähle meine Jaguarschicht aus und bringe sie hoch, so dass es über dieser Blattschicht ist, und jetzt ist sein Ohr vor dem Blatt. Es ist schön, Ebenen wie diese zu haben, weil Sie diese Flexibilität haben, wenn Sie gehen. Sie können diese Spielzeitentscheidungen treffen, während Sie illustrieren und sehen, was am besten in der Komposition funktioniert. Letztes großes Blatt, und dieses, das ich eindeutig zuerst zeichnen sollte, weil es in der Art von diesem anderen Blatt ist, aber ich kann einfach vorsichtig Pinselstriche verwenden, um diese Kanten stattdessen zu gehen. Ich habe tatsächlich angefangen, dieses Blatt zu diesem Ende zu verbinden , aber dann erinnerte ich mich daran, dass ich es hier nicht getan habe, also gehe ich einfach weiter und lösche das aus. Denken Sie daran, wenn Sie Ihren Radiergummi antippen und halten, wird er mit dem aktuellen Pinsel gelöscht, den Sie verwenden. Ich kann hier drüben vorsichtig sein und umhergehen. Cool. Ich werde meine Skizze ausschalten , damit ich eine Vorstellung davon bekommen kann, wie die Dinge in dieser Komposition aussehen. Das sieht wirklich nett aus. Ich glaube, ich werde diesen Vorteil hier aufräumen. Ich könnte zurück zu meinen Paletten gehen und dieses Türkis wieder auswählen, aber es gibt eine andere Technik, die Sie auch verwenden können. Es ist hier drüben ganz links. Es ist dieses kleine, abgerundete Eckquadrat. Wenn Sie darauf tippen, erhalten Sie diese Farbauswahl Option, wo Sie ziehen können und wählen Sie eine bestimmte Farbe, und wenn ich es direkt hier auf diesem Türkis landen lassen, bemerken Sie hier oben, die Farbe geändert. Das ist nur ein schneller Weg, wenn Sie nicht weiter zwischen Paletten und zurück zur Zeichenfläche gehen wollen . Sie können einfach diese Auswahloption verwenden, wo Sie darauf klicken, Sie nehmen es zu der gewünschten Farbe, und dann sehen Sie hier oben rechts, dass sich die Farbe geändert hat. Ich mache das die ganze Zeit. Es ist nur eine schnelle Möglichkeit, Zeit zu sparen. Cool. Ich habe diesen kleinen Rand repariert. Das sieht schön aus. Ich werde voran gehen und diese Detailblätter jetzt füllen , damit wir all diese Blatthintergründe erledigen, bevor wir die Textur hinzufügen. 11. Ausgeglichenheit der Komposition: Ich werde jetzt diese Detailblätter ausfüllen. Also werde ich meine Skizze wieder aktivieren, nur um eine gute Vorstellung davon zu bekommen, wo ich die Platzierung eingerichtet hatte. Vielleicht brauchen wir hier etwas mehr von der Minze, um das schwere Türkis in dieser Gegend auszugleichen. Also werde ich es wieder auf Minze wechseln und dann diese zusätzlichen Blätter mit der Minze machen. Ich weiß nicht, ob du es hören kannst, aber es regnet gerade draußen. Hurrikan Eta ist gerade vor einer Woche hier in Playa del Carmen durchgegangen und zum Glück war der Schaden nicht allzu schlimm. Dieser Monat war meine erste Hurrikan-Saison meines ganzen Lebens, seit ich in der Hurrikansaison nach Mexiko gezogen bin. Am Tag, nachdem ich hierher gezogen war, wurde ich von Hurrikan Delta getroffen und Hurrikan Eta ein paar Woche später getroffen. Ich bin in Kansas aufgewachsen, ich bin mit Tornados aufgewachsen, aber Hurrikane sind eine ganz neue Sache für mich. Zum Glück wurde niemand verletzt und der Schaden war ziemlich minimal. Ein weiterer Vorteil hier, diese eigenständigen Blätter wie folgt hinzuzufügen ist, wenn ich mich entscheide, dies später in ein Muster zu verwandeln, kann ich diese Blätter herausziehen und sie isolieren, um sie in ein neues Muster zu arrangieren. So gibt es mir nur mehr Flexibilität, je nachdem , was ich mit dieser Illustration zu tun habe. Aber vorerst ist es einfach schön, diese Ästhetik dieser Arten von schwimmenden Blättern um mein Hauptmotiv zu haben . Wenn ich nicht so Blätter mache, mache ich normalerweise Blumen. Ich mag es, etwas Natürliches zu haben , was auch immer es ist, dass ich beschlossen habe, in der Mitte zu illustrieren, Blumen, Blätter, Sterne, alle Arten von Formen. Weißt du was, an diesem Punkt schaue ich mich um, ich bin komplett fertig mit dieser Skizze. Ich glaube nicht wirklich, dass ich es mehr brauche. Warte nein, ich denke, ich werde es sehr schnell verwenden, um meine Whitespace-Bereiche zu etablieren. Aber danach werden wir unsere Skizze loswerden. Ich gehe zu meinem Radiergummi, tippe und halte sie gedrückt. Ich werde die Aderung dieser Blätter in der gleichen Art machen , die ich für den Leerraum dieses Jaguars getan habe. Das hilft uns nur, visueller Konsistenz zu bleiben. Ich werde mit einem wirklich leichten Schlag beginnen und dann schwerer werden, wenn ich an die Spitze komme. Auf diese Weise bekomme ich eine schöne, feine konische Kante hier drüben, wo sie dünn beginnt und dann dick wird. Ich werde dasselbe für die Aderung dieser Blätter tun. Ich möchte diese Adern nicht zu eng oder zu detailliert machen weil ich möchte, dass sie mit dem gleichen Stil übereinstimmen, was in diesem Jaguar vor sich geht. Es gibt hier nicht zu viel Detail und diese Zeilen, die ich hinzugefügt habe, sind schön und auseinander verteilt. Ich möchte den gleichen Stil für die Ader halten, die ich zu den Blättern hinzufüge. Es wäre wirklich einfach, eine Reihe von wirklich detaillierten Venen wie diese alle nah beieinander zu machen . Aber diese Menge an Details beeinträchtigt das, was hier passiert. Denken Sie daran, dass zwei Finger rückgängig gemacht werden. Stattdessen möchte ich es nur minimaler halten. Ich werde das Gleiche tun. Manchmal hilft es, die Leinwand so zu drehen , dass Sie einen natürlicheren Pinselstrich bekommen. Noch mehr? Ja, lass uns das machen. Ich denke, ich muss etwas anderes machen, weil es peinlich ist, was hier passiert. Ich werde einen machen, der nicht den ganzen Weg mit dem Boden verbunden ist. Denk dran, diese müssen nicht perfekt sein. Was ist schön ist, diese naiven Striche zu haben und macht es sich mehr Hand gemacht und nicht wie eine digitale Illustration. Mir gefiel es nicht, wie nah diese Gegend hier war, ich mag es mehr, wenn es zwischen dem Blatt ausbalanciert ist. Vielleicht noch ein paar. An diesem Punkt werde ich fortfahren und meine Skizzenebene loswerden. Ich könnte es einfach ausschalten, aber da ich mit dieser Skizze völlig fertig bin und sie in diesen vorherigen Leinwänden gespeichert habe, werde ich diese Ebene einfach ganz löschen, indem ich auf der Ebene nach links streibe und Tippen Sie auf Löschen. Auf diese Weise habe ich zwei weitere Schichten zur Verfügung. Da ich immer Illustrationen erstelle, besteht eine meiner Hauptstrategien darin, Ebenen zu erhalten und sicherzustellen , dass jedes Mal, wenn ich eine Ebene brauche, sie immer da ist und ich nicht eingeschränkt bin. Cool. Werfen Sie einen Blick auf diese Komposition und sehen, wie diese Blätter aussehen, ich mag wirklich das Detail der Ader, die in diesen Blättern sind. Ich denke, ich möchte ein wenig davon ausprobieren, mit diesen extra gepfefferten Blättern, vielleicht sogar diesen Wedeln als auch. Mal sehen, was passiert, wenn ich diesen Jungs ein wenig Details hinzufüge. Ich werde einen machen und dann werde ich sichern, die ganze Leinwand sehen und sehen, ob es mir gefällt oder nicht. Ja, eigentlich finde ich das ziemlich cool. Ich mag es sehr. Also werde ich das Gleiche hier drüben tun. Ich denke, es gleicht diese Komposition auf eine wirklich schöne Art und Weise aus und fügt gerade genug Details hinzu, ohne überwältigend zu sein. Cool. Vielleicht mache ich das nur für ein paar dieser zusätzlichen Blätter, aber nicht für alle. Ich habe einige, die nur vollblutet sind, und dann habe ich einige, die dieses kleine Detail drin haben. Es ist eine schöne Balance. Bevor wir Textur hinzufügen, möchte ich einige der Farben aus diesem Jaguar verwenden, um ein paar weitere ergänzende Urlaub hinzuzufügen. Ich gehe zurück zu meinen Paletten und ich werde dieses Mittelbraun verwenden. Es ist nicht das Schwarze und es ist nicht so leichte Bräune, aber es ist das in der Mitte. Ich bin nur auf der Suche nach Möglichkeiten, das hinzuzufügen, wo es sich wie eine wirklich schöne Balance anfühlt und passt hinein und macht diese Komposition wirklich, wirklich vollständig. Werfen wir einen Blick. Schön. Wow, ich mag es, diese Farben vom Jaguar bis zum Rand herausgezogen zu sehen. Ich hatte nicht vor, dies zu tun, aber jetzt, da ich es als Ganzes betrachte, denke ich, ich werde ein paar weitere Blätter hinzufügen, die diese braune Farbe sind. Das ist das Schöne daran, mit deiner Illustration fließend zu bleiben. Eine Skizze zu haben, um Ihre Komposition zu beginnen, ist großartig, aber es ist immer schön, Wackelraum zu haben, nur für den Fall, dass Sie Chancen wie diese sehen , um Ihre Illustration noch stärker zu machen, wo Sie nicht wirklich erwartet haben, Es wurde gerade eine Gelegenheit, als Sie zeichnen. Ich werde noch ein paar dieser braunen Blätter hinzufügen. Ich will einen hier unten, aber es ist schon viel los, also denke ich, was ich tun werde , ist, die Farbe dieses Blattes zu tan zu ändern. Vielleicht noch eins hier und mal sehen, wie es aussieht. Wenn Sie sich fragen, was ich mit dieser Prise mache, wenn Sie jemals wirklich auf einen Teil Ihrer Leinwand gezoomt haben und Sie es zurückschnappen möchten , um die gesamte Leinwand auf einmal zu sehen, wird nur eine schnelle Prise es wieder in die Mitte bringen. Wenn ich jemals in einem Detailbereich bin und ich zum Vollbild zurückkehren möchte und das ganze Bild sehen möchte, bringt mich eine schnelle Prise dorthin. Wenn ich mir diese Illustration anschaue, mag ich wirklich, wo sich das gerade befindet und wie sich dieses Gleichgewicht anfühlt. Es fühlt sich wirklich nett an. Weil ich ein Detailfreak bin, noch ein Blatt. Jetzt bin ich fertig, versprochen. Jetzt, da ich das als Ganzes sehe, merke ich, dass es sich wirklich schön und ausgewogen in allen drei Ecken anfühlt, aber nicht so sehr hier drüben. Ich denke, was ich tun werde, ist, ein bisschen mehr von einer Frond hinzuzufügen, etwas Ähnliches wie dieses oder dieses in diesem Raum sowie mit dieser Minzfarbe. Dies ist die Wichtigkeit, wirklich flexibel zu sein, während Sie zeichnen und Sie nach Möglichkeiten suchen , und Sie können sehen, ob die Dinge funktionieren oder nicht funktionieren. Für mich ist diese Komposition hier unten nur ein wenig unausgewogen. Ich werde dieses Blatt loswerden mit meinem Radiergummi ausgewählt. Ich werde den Kerl einfach auslöschen und ich gehe zurück zu meinen Paletten, wählte die Münze und stattdessen werde ich hier unten eine Frond ziehen. Ich werde es nur freihändig machen. Es muss nicht absolut perfekt sein. Machen Sie den Stiel etwas dicker und füllen Sie die Blätter. Cool. Dann werde ich auch meinen Radiergummi verwenden indem ich tippe und halte und das gleiche tun, was ich vorher getan habe, wo ich diese Leerzeichen in diesen Blättern hinzufüge. Weil ich ein Perfektionist mit Kompositionen bin, möchte ich dieses Blatt ein wenig überlegen, damit es diesen Jungs nicht so nah ist. Ich gehe zu meinem Auswahlwerkzeug, es ist dieses S hier oben. Stellen Sie sicher, dass ich frei bin, und dann werde ich nur sehr sorgfältig Lasso um diesen Kerl herum. Dann gehen Sie zu meinem Auswahlwerkzeug und verschieben Sie es an einen Ort, an dem es sich ein bisschen schöner anfühlt, genau da. Cool. Ich werde noch ein hellbraunes Blatt hier hinzufügen. Ich werde diesen Trick wieder verwenden, wo ich den Farbwähler verwenden kann, die Bräune bekommen und es dann schön winzig an diesem Rand zeichnen kann. Perfekt. Jetzt bin ich viel glücklicher mit dem Gleichgewicht dieser Komposition. Es fühlt sich wirklich nett an. Diese Blätter stützen dieses Hauptmotiv und explodieren von innen heraus , was Ihr Auge direkt hier am Jaguar genau dort zieht, wo ich es will. Jetzt ist es an der Zeit, etwas von dieser Textur hinzuzufügen, und wir werden das genauso tun , wie wir diesem Jaguar zunächst Textur hinzugefügt haben. 12. Sekundäre Textur: Jetzt ist es an der Zeit, etwas von dieser Textur hinzuzufügen und wir werden dies auf eine sehr ähnliche Weise tun, wie wir den Jaguar ausgefüllt haben, aber mit einer sehr kleinen Optimierung und ich werde Ihnen zeigen, was ich meine. Lassen Sie uns in unsere Ebenen gehen und ich werde dieses Pluszeichen treffen, um eine neue Ebene hinzuzufügen. Es sollte direkt über dieser Grünschicht liegen. Tippen Sie einmal darauf, und aktivieren Sie die Option „Schnittmaske“. Nun, was ich auf dieser Ebene zeichne, wird nur auf den Elementen dieser Ebene selbst angezeigt. Während ich diese Linien zeichne, befinden sie sich nicht im Hintergrund, sie sind nur auf dieser Ebene. Denken Sie daran, zwei Finger rückgängig zu machen. Jetzt mit dieser Maske an Ort und Stelle kann ich anfangen, diese Textur hinzuzufügen und sie wird nur auf grüner Blattschicht erscheinen. Ich werde zu meinen Bürsten gehen und mit diesem Dead Subtle 17 getragen 4 Pinsel beginnen. Ändern Sie meine Farbe. Ich gehe zurück zu meinen Paletten und fangen wir mit diesem türkisfarbenen Grün an. Ich werde es tippen, stellen Sie sicher, dass es sich hier oben ändert und dann zu meinem Klassiker gehen und es ein wenig runter bringen, um es ein winziges bisschen dunkler zu machen. Jetzt kann ich anfangen, das auszufüllen. Im Moment ist es mit voller Deckkraft und es hat die volle Pinselgröße. Ich werde ein paar Stichproben machen und sehen, wie das aussieht. Ja, es ist wirklich subtil, aber du kannst sehen, wie es hier rüber kommt. Es kommt auch in diesen minzig blauen Blättern durch. Ich werde es tatsächlich ein bisschen kleiner machen, lasst uns versuchen, wie 27, das fühlt sich besser an. Ich werde nur ein paar Wasserhähne am Anfang dieser Blätter machen, vielleicht nur auf der linken Seite, um ihm eine gewisse Dimension zu geben. Vielleicht ein kleines bisschen mehr an diesen Rändern, cool. Jetzt mache ich das Gleiche hier drüben. Ich werde mehr Wasserhähne in der Mitte machen, damit es sich anfühlt, als ob es nach innen klappt, es ist dunkler in der Mitte und dann leichter, wenn Sie zu den Spitzen gehen. Hier drüben mache ich es hier unten. Auch hier ist es ein sehr langsamer Build. Ich weiß nicht einmal, ob du es vor der Kamera so gut sehen kannst, aber wie du siehst, wird es hier auf dem Boden dieses Blattes viel dunkler und dann heller oben. Es macht keinen großen Unterschied. Ehrlich gesagt, meiner Meinung nach, wenn Sie diese wirklich subtilen Eigenschaften zu Illustrationen wie dieser hinzufügen, erhebt das sie von einer durchschnittlichen Illustration zu etwas, das sich viel mehr Qualität und gut durchdacht anfühlt. Fügen Sie hier ein paar mehr hinzu, können die Enden hier ein bisschen mehr Dunkelheit haben. Jetzt möchte ich Ihnen zeigen, warum ich das auf eine separate Ebene stelle, anstatt nur diese Alpha-Sperrtechnik zu machen , die ich Ihnen früher gezeigt habe. Der Grund, warum ich das getan habe, ist, weil gerade jetzt alle unsere Blätter auf einer Schicht sind. Wenn ich die Textur zu diesem Blatt hinzufüge, es auch hier oben auf das braune Blatt aufgetragen und auch hier drüben auf unserem Minzblatt. Nun, wenn das der Look ist, den du suchst, ist es völlig okay, aber für mich ziehe ich es vor, diese grüne Blutung nicht so stark in dieses Blau zu haben , genau so. Was ich tun werde, da dies auf seiner eigenen Ebene ist, kann ich tatsächlich Teile dieser Textur löschen. Ich werde hier rüber zu meiner Auswahl gehen und einfach packen, locker um das Blatt aussuchen. Ich greife hier die Textur. Dann kann ich mit drei Finger nach unten streichen. Was das getan wird, ist, dass die Textur hier aus dem Blatt geschnitten wird. In Bereichen, in denen ich nicht wirklich mochte, wie schwer die Textur wurde, kann ich voran gehen und einfach entfernen, dank dieser Technik. Ich werde nur durchgehen und prüfen, ob es noch andere Bereiche gibt , die mir nicht gefallen haben, wo die Textur passierte. Ich mag es hier nicht wirklich, also werde ich dasselbe tun. Wählen Sie um, drei Finger ziehen, schneiden. Textur hat auf diesem Blatt durchblutet, aber ich mag es tatsächlich, es gibt ihm eine schöne Dimension am Rand, also werde ich es dort lassen. Lassen Sie uns voran gehen und fügen Sie die Textur zu diesen helleren Minzblättern als auch. Ich gehe zurück zu meinen Paletten, wähle meine Minze , gehe zum Klassiker, mache es etwas dunkler und mache dann dasselbe. Nur eine Menge Wasserhähne um, wo ich das Blatt ging dunkler zu sein und dann die Bereiche allein zu lassen, wo ich will, dass es heller wird. Dafür mag ich es dunkler in der Mitte und vielleicht an den oberen Rändern und dann ein Feuerzeug an diesen Rändern. Dieselbe Sache hier. Ich werde hier unten ein bisschen mehr Schatten hinzufügen, so dass es aussieht, als wäre er hinter diesem Blatt versteckt. Viel und jede Menge Klopfen. [ unhörbar] Tun Sie das Gleiche. Ich werde diesen Stiel im Mittelbereich etwas dunkler machen, vielleicht kann es auch etwas dunkler sein, wo die Blätter beginnen, aus dem Stiel zu sprießen. Jetzt werde ich nur selektiv für diese kleinen Detailblätter tippen, perfekt. Ich denke, ich könnte etwas von diesem blauen Detail auch ins Grün hinzufügen. Es ist wirklich subtil, aber wieder, ich mag diese subtilen Berührungen. Ich werde dasselbe mit diesen braunen Blättern machen, also ändere ich die Farbe hier unten auf meinen Paletten. Lasst uns das mittelbraun machen. Jetzt werde ich das nur sorgfältig in die Spitzen einiger dieser Blätter putzen. Einige von ihnen könnte ich einfach das ganze Blatt machen. Für die dunkleren Blätter gehe ich zurück zu meinen Paletten. Ich werde tatsächlich diese hellbraune Palette verwenden, um die Textur zu diesen dunklen Blättern hinzuzufügen, um sie ein wenig aufzuhellen. Das war der erste von zwei Durchgängen, die ich mit Textur machen werde. Der nächste ist hier drüben in meinen Bürsten. Es ist dieser körnige Dreierpinsel, leichte mittlere Körnung. Hier werde ich wirklich vorsichtig sein, weil erinnere mich an diese Bürste spritzt viel. Zum Beispiel, wenn ich es hier auf diesem Blatt tun würde. Das Ding spritzt den ganzen Weg hier rüber. Das ist ein schöner Effekt, solange ich es absichtlich mache. Dafür werde ich meine Farbpaletten auf dieses Türkis umstellen, zu meinem klassischen Rad gehen es etwas dunkler machen. Jetzt werde ich nur sehr sorgfältig diese Textur auf die Blätter spritzen. Es wird über die braunen Blätter gehen, die Minzblätter, die türkisfarbenen Blätter und es wird eine schöne Art, in diese Textur zu setzen und machen es sich integriert fühlen. Lassen Sie mich hineinzoomen, damit Sie sehen können, was das getan wurde. Es wurde diese sehr subtile Textur hinzugefügt, diese Spritzer über all diese Blätter, was schön ist, weil jetzt die Splatter-Textur gleichen Spritzer übereinstimmt, der in unserem Hauptmotiv passiert. Bevor ich sage, dass alles gesagt und erledigt ist, gehe ich zurück zu meinem Farbwähler, bringe es den ganzen Weg nach Weiß und mache dann dasselbe. Suchen Sie nach ein paar ausgewählten Bereichen, die ich mit Weiß spritzen kann. Wieder, nicht zu überwältigend, um eine Art Krawatte in den weißen Spritzer, der hier passiert, mit dem weißen Spritzer, der auf dem Jaguar passiert. Eine schnelle Prise, um es wieder in die Vollbildkomposition zu bringen. Werfen Sie einen Blick, ich mag wirklich, wie das aussieht. Es fühlt sich eher wie eine vollkommene Illustration an. Wir haben einige wirklich schöne Texturen, die mit dem Hauptmotiv und diesen Stängeln und Laub, die nach außen blühen, integriert sind. Es ist eine wirklich schöne Ausgewogenheit der Farbe. Ich liebe es, mit begrenzten Paletten zu arbeiten und das hier ist wirklich gelungen. Es sind wirklich nur drei Hauptfarben. Es ist grün, braun, und dann dieser erröte Hintergrund. Kunstwerke scheinen anspruchsvoller und moderner zu sein , wenn Sie eine sehr begrenzte Palette wie diese verwenden. Begrenzte Palette bedeutet einfach, eine sehr kleine Anzahl von Farben zu verwenden. Bevor wir mit dem nächsten Schritt übergehen, möchte ich noch eine Sache tun. Ich gehe hier rüber zu meinen Ebenen, füge eine neue Ebene hinzu, ändere die Farbe zu diesem dunkelbraunen, schwarzen. Ändern Sie meinen Pinsel wieder hier unten zu diesem Procreate Standardpinsel, der unter Skizzieren steht. Wo ist sie? Los geht's. Skizzieren, Pfefferminze. Ich werde einen schönen Ort finden, um meine Unterschrift zu verstauen. Perfekt. Unterschreiben Sie immer Ihre Arbeit. Das ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Marke zu stärken und Leute genau wissen zu lassen, wer diese schöne Illustration geschaffen hat. Ich finde gerne Orte, an denen ich meine Unterschrift verstauen kann, normalerweise unten rechts. Ich unterschreibe nicht meinen vollständigen Namen, Coquillette, weil mein Markenname CatCoq ist. Ich habe gerade das Ende meines Nachnamens verkürzt weil niemand Coquillette aussprechen oder buchstabieren kann, also habe ich es einfach viel einfacher für mein Branding gemacht. Wir sind mit unserer Hauptdarstellung fertig, also geh weiter und gib euch einen Applaus. Gehen wir weiter und fahren mit unserer nächsten Lektion fort. 13. Papier-Struktur: Das allerletzte, was ich tue, ist, diese Papiertextur hinzuzufügen. Der Grund, warum ich es bis zum Ende speichere, ist, dass ich hier gerne einen Blick auf meine Ebenen werfen und sehen kann, wie es mir geht. Wenn ich bereits auf vier Ebenen bin und ich wirklich nicht konsolidieren möchte, dann werde ich diese Leinwand in eine neue duplizieren, alles zusammenführen und dann die Papiertextur hinzufügen, so dass es mir nur ein bisschen mehr Flexibilität gibt. Aber für diesen hier kann ich sagen, dass es mir nichts ausmacht, diese Textur auf diesen Blättern mit den Hintergründen dieser Blätter zu verschmelzen . Denken Sie daran, dass sich die Textur auf einer eigenen Schicht befindet, was uns nur viel mehr Flexibilität gibt, wenn wir bestimmte Teile auslöschen. Aber an diesem Punkt weiß ich, dass ich zu 100 Prozent sicher bin, dass ich diese Textur wirklich mag und mir egal ist, Optionen ohne diese Textur zu sehen. Weil ich mir sicher bin, kann ich die Textur mit diesen Blättern zusammenkneifen , um sie auf eine Ebene zu verschmelzen. Sobald das erledigt ist, wenn ich einen Teil dieser Textur löschen möchte, bedeutet das, dass das Blatt ebenfalls gelöscht wird. Aber weil ich mir sicher bin, ist das eine gute Sache für mich, um voranzukommen. Jetzt, da ich mit nur drei Schichten unten bin, kann ich voran gehen und diese Papiertextur hinzufügen. Ich gehe hier rüber zu meinem Schraubenschlüssel, drücke „Hinzufügen“, füge ein Foto ein, und ich habe meine Papiertextur bereits auf mein iPad importiert , also ist es genau da. Cool, also hier sind wir. Ich ziehe es einfach leicht an die Ränder, damit es zu diesen Dimensionen passt. Ehrfürchtig. Drücken Sie diesen Pfeil, um die Transformation einzustellen. Wenn Sie sich fragen, warum sich diese Papiertextur jetzt hinter dem Jaguar befindet, dann liegt das nur an der Reihenfolge der Schichten. Gehen wir zurück zu unseren Schichten. Ich werde auf diese Papiertextur klicken, sie den ganzen Weg nach oben ziehen, was jetzt natürlich alles andere verdeckt hat, aber ich werde Ihnen zeigen, warum. Dann werde ich klicken, dass „N“ steht für normal und ändern Sie den Mischmodus scheinen zu multiplizieren. Werfen wir einen kurzen Blick, ich zeige Ihnen, was das getan wurde. Sie können wirklich sehen, dass Papiertextur auf dem Hintergrund durch kommt. Gerade jetzt, weil ich den Multiplikationseffekt verwendet habe, hat dieses Texturbild jetzt alles abgedeckt, was wir gezeichnet haben. Sie sehen sogar die Papiertextur hier in den Blättern. Du siehst es wirklich subtil hier über der Katze. Hier zeige ich Ihnen, wie es ausgeschaltet und eingeschaltet aussieht. Wieder, es ist sehr subtil. Aber was es wirklich tut, ist, dass es diese Illustration Gefühl Hände getan, wie dies vielleicht tatsächlich auf diesem strukturierten Papier gemacht wurde. Und da diese Texturschicht über allem anderen liegt, wird diese Illustration wirklich nur zusammen mit einer sehr konsistenten Textur, die die Textur dieses rauen Papiers ist, aktiviert. Noch ein Zoomen, damit Sie den Unterschied wirklich sehen können. Das ist ohne und das ist mit. Ich mag diesen Effekt wirklich. Jetzt sind wir eigentlich fertig mit unserer Hauptmotiv Illustration. Gehen wir weiter und fahren mit der nächsten Lektion fort. 14. Punktuelle Anpassung der Farbe: Cool. Nun, da wir unsere abschließende Illustration abgeschlossen haben, werde ich Ihnen ein paar verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie Sie die Farbe manuell und automatisch anpassen können . Wenn ich so ein Kunstwerk erschaffe, wie Sie wissen, weil Sie es gerade mit mir gemacht haben, wir viel Zeit und Mühe damit verbracht, unser wunderschönes Meisterwerk zu kreieren. Sobald ich zu dem Punkt gekommen bin, wo ich bereit bin, dies zu verkaufen, indem ich vielleicht auf Abruf Websites wie Society6 oder Redbubble drucken oder es an meine Partner wie Target oder Urban Outfitters lizenziere, was ich tun möchte, ist, meine Chancen zu maximieren Menschen, die dieses Kunstwerk kaufen. Der einfachste Weg für mich, dies zu tun, besteht darin, eine Vielzahl von Farbpaletten zu erstellen , die genau dasselbe Kunstwerk verwenden. All diese harte Arbeit ist bereits erledigt. Wir haben unsere endgültige schöne Illustration erstellt. An dieser Stelle ist es nur ein paar einfache Schritte, um die Farben anzupassen und eine Vielzahl von Paletten zu erkunden. Ich führe dich genau durch, wie ich das mache. Zuerst gehen wir zurück zur Galerie. Ich werde „Auswählen“ drücken, um auf das vollständige Motiv, die abschließende Illustration zu tippen und „Duplizieren“ zu drücken. Cool. Drücken Sie das x, um die Auswahl zu beenden. Jetzt habe ich eine doppelte Datei dieses vollen Motivs erstellt. Was auch immer ich auf diesem hier mache, ich kann nach Herzenslust erkunden, aber ich weiß, dass ich hier originell, gerettet und bewahrt habe . Lasst uns weitermachen und das neue öffnen. Ich werde Ihnen ein paar verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie Sie die Farbe anpassen können. Der erste Weg ist manuell. Wenn Sie die größte Kontrolle über die Farbe haben möchten, wird dies der Schritt für Sie sein. Mein Ziel ist es, auf die Retro-Drama-Palette zu verweisen , die wir bereits in dieser früheren Lektion erkundet haben, und diese Farben für diese abschließende Illustration zu verwenden. Ich zeige dir, wie ich das mache. Zuerst gehen wir in unsere Ebenen und tippen Sie auf, wo es Hintergrundfarbe steht. Für diese Retro-Drama-Farbpalette Exploration, es hatte diesen schwarzen Holzkohle-Hintergrund. Ich werde mit dem gehen. Cool. Eigentlich ist es schön, diese vorhandene Palette auf einem Holzkohle-Hintergrund zu sehen. Ich werde eine mentale Notiz machen, dass dies etwas sein könnte, das ich später erkunden möchte und dies vielleicht als separate Farbpalette veröffentlichen möchte. Aber lassen Sie uns die restlichen Farben anpassen , damit ich Ihnen zeigen kann, wie ich das mache. zurück zu meinen Ebenen gehe, werde ich beginnen, indem ich die Ebene, die mein Hauptmotiv enthält, die mein Leopard ist, und dann gehe ich in meine Farbpaletten, Ich möchte voran gehen und Standardwerte auf Retro-Drama setzen. Dies hilft mir, es einfach zu finden, wenn ich meine Farbpaletten öffne und wieder öffne. Ich erinnere mich in dieser Farbenforschung, dass die Hauptfarbe dieses Leoparden diese pfirsichige Farbe war. Es ist dieser hier. Ich tippe darauf, stelle sicher, dass es sich auf meiner Farbanzeige ändert. erneut überprüft habe, ob diese Leopardenebene ausgewählt ist, ziehe ich von der Farbauswahl direkt auf diese Bräunungsfreigabe, aber ich habe meinen Stift auf dem Bildschirm behalten. Sie können diese Farbschwellenwerte hier oben sehen. Mein Stift wurde nicht vom Bildschirm gelöst. Sieh mal, was passiert, wenn ich das bis zu 100 Prozent bringe. Cool. Nun, alles auf dieser Schicht wurde jetzt in diese Pfirsichfarbe eingeklebt, einschließlich der Flecken. Jetzt ist es an der Zeit, diese Stellen auszufüllen. Dafür gehe ich auf meine Paletten und wähle diese dunkle Kastanienbraun Palette hier oben aus. Nun, was ich tun will, ist, voran zu gehen und es von hier oben zu holen. Lassen Sie es den Mauszeiger über, mein Stift berührt immer noch den Bildschirm über diesem Auge, und dann beobachten Sie einfach diese Farbschwellen hier oben und finden Sie etwas, das wirklich Resonanz und fühlt sich richtig. Es sieht so aus, als ob ich um 25 Prozent schweben würde, wirklich den Trick machen würde. Nun, was das getan wird, ist, dass es nicht in der gesamten Ebene zu diesem Kastanienbraun eingegeben wurde, es hat nur die Farbe für dieses eine Segment geändert, weil nichts anderes es berührt. Ich werde das Gleiche tun. Ich werde dieses Auge ausfüllen. Lasst uns das in die dunkelsten Flecken auf unserem Leopard ziehen. Ich werde es hier nicht für diese leichteren Mottenflecken freigeben, aber ich werde es auf die dunkleren fallen lassen. Was das getan wird, ist, dass es in den Rest dieser Mottenflecken eingeklebt ist. Wenn Sie nur wollen, dass es auf den dunkelsten Gebieten ist. Sie können den Farbschwellenwert nach unten ziehen. Aber ich mag es, einen Schlüssel in die helleren Bereiche und die dunkleren Bereiche zu haben. - Ja. Einfach so, ich gehe einfach durch und beginne mit Ausfüllen und Ablegen der Farbe in den dunkelsten Bereich dieser Flecken. Sie können hier sehen, dass, wenn ich diese Farbe eingelassen habe, sich hier oben sehr viel verändert hat. Offensichtlich muss ich die Farbschwelle für diesen Punkt anpassen. Zwei Finger werden rückgängig machen, und wir gehen weiter und ziehen das wieder rein. Anstatt loszulassen, werde ich halten, dass mein Stift den Bildschirm berührt. Es sieht so aus, ich eine Schwelle von etwa 18 Prozent brauche, damit es nur diesen Punkt und nichts anderes um ihn herum ausfüllen kann. Eine Sache, die ich noch einmal darauf hinweisen möchte, ist, dass ich die Farbe in die dunkleren Flecken fallen lasse, nicht die helleren Flecken. Wenn ich die Farbe in die helleren Flecken fallen würde, wäre es ein völlig anderes Ergebnis. Sichern Sie sich und füllen Sie es weiter aus. Auch hier schaue ich mir diese Farbschwelle nach oben an und sehe, wie sie sich in diesem Bereich ausfüllt. Wenn Sie beginnen, die Punkte in der Illustration auszufüllen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie die Farbschwellenwerte ständig anpassen. kam zum ganzen Rest des Jaguars. Ich gehe zurück, gehe wieder rein und versuche es noch einmal. Ich denke, ich ging voran und bekam alle Bereiche, die speziell geändert werden mussten. Eine Sache, die ich mache, während ich diese Illustration betrachte, ist, dass ich denke, es sah wirklich schön aus für die Augen, Nase und innere Ohren, um den gleichen Holzkohle-Hintergrund zu haben. Ich gehe zurück zu meinem Farbwähler, wähle das Schwarz aus und fülle es aus. Was ist schön daran ist, wenn Sie diese eins nach dem anderen tun, haben Sie die Möglichkeit, sie wirklich anzupassen. Wenn Sie möchten, dass bestimmte Bereiche eine sehr spezifische Farbe haben, sind Sie definitiv in der Lage, das zu tun. Cool. Das passt wirklich gut zu dieser originellen Farbenforschung, die ich am Anfang gemacht habe. Gehen wir weiter und machen das Gleiche mit den Blättern. Ich gehe zurück zu meinen Ebenen, wähle die „Blattebene“ aus, gehe zurück zu meinen Paletten, und ich werde damit beginnen, diesen leuchtend rosa Bereich für die Blätter auszufüllen. Es sieht aus wie all diese wirklich leichten Minzblätter, ich werde zu diesem erröten rosa wechseln. Auch hier habe ich meinen Stift nicht freigegeben und ich bekomme eine Vorstellung von den Farbschwellen hier. Sieht so aus, als würden 41 Prozent es wirklich für mich tun. Jetzt kann ich einfach anfangen, die anderen auszufüllen. Für dieses, weil es diesen dunkleren türkisfarbenen Urlaub berührt, werde ich wirklich vorsichtig mit diesen Farbschwellen sein müssen. Es sieht so aus, dass ungefähr 24 Prozent diese Goldilocks-Zone sind. Aber für diese kann ich es bis in die 40er zurückbringen , weil sie nichts anderes berühren. Cool. Ich habe gerade all diese Minzblätter in dieses leuchtend rosa verwandelt. Jetzt werde ich all diese türkisfarbenen Blätter zu dieser Minzfarbe in der Palette ändern. Ich wähle die Münze bis zum Ende und mache dasselbe. Beginnen Sie einfach mit dem Ausfüllen auf diesen türkisfarbenen Bereichen, um die Farbe selektiv zu ändern. Das sieht wirklich schön aus. Zu guter Letzt werde ich voran gehen und diese braunen und neutralen Blätter zu etwas in diesem Kastanienbraun oder Tonhöhe des Jaguars ändern , um wirklich in diese Palette zu binden. Lass uns diese kastanienbraune Farbe machen. Ich fange an, diese auszufüllen. Ehrfürchtig. Dies ist die letzte Illustration, es passt ziemlich gut mit der Farbenforschung, die wir zuvor gemacht haben. Das war ein wirklich gutes Beispiel, wenn Sie viel Kontrolle darüber haben möchten, wie Sie Farbe ändern, können Sie Segment für Segment so gehen. Bevor ich es vergesse, sieht es so aus, als hätten wir unsere Unterschrift unten verloren , seit wir diesen Hintergrund in Holzkohle geändert haben. Ich zeige dir, wie du deine Signatur weiß machst. Öffne deine Ebenen, wähle deine „Signature-Ebene“ und dann oben oben, diese magische, sie steht für Anpassungen. Wählen Sie Farbton, Sättigung und Helligkeit nach Ebene aus. Jetzt können Sie die Helligkeit den ganzen Weg nach oben bringen und Sie können sehen , wie diese Unterschrift plötzlich aus dieser Kohle wieder auftaucht. Nun, da wir gelernt haben, wie man Farbe Schritt für Schritt und nur kleine Segmente nach kleinen Segmenten anpasst , ist dies, wenn Sie eine Menge Kontrolle über die Farbe haben möchten, die Sie ändern. Jetzt, da wir das erreicht haben und Ihnen gezeigt haben, wie es funktioniert, werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Farbe auf einem viel breiteren Spektrum ändern können. Der zweite Teil ist derjenige, den ich am häufigsten mache. Lasst uns weitermachen und lernen, wie. 15. Farbe zum Anpassen der Ebene: Hier haben wir mit der Anpassung der Farbe aufgehört. Ich werde Ihnen eine weitere Möglichkeit zeigen, die Farbe auf eine viel flüssigere Art und Weise anzupassen. Gehen wir zurück in die Galerie. Bevor ich vergesse, ich werde nur tippen, wo es sagt Full Motif und ändern Sie den Namen Farbe: Retro Drama. Jetzt werde ich „Auswählen“ drücken, zurück zu diesem Full Motif, dieser ursprünglichen Farbpalette, die wir uns vorgestellt haben, und gehen Sie weiter und drücken Sie „Duplicate“. Drücken Sie das „X“, um zu schließen und öffnen Sie die Kopie dieser ursprünglichen Farbpalette. Dazu werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Farbe für die gesamte Ebene gleichzeitig anpassen können, nicht indem Sie einzelne Farbauswahl Abschnitte ziehen. Zuerst gehen wir zu unseren Layern und wenn ich Farben wie diese intuitiver erforsche, beginne ich gerne mit einem völlig leeren Schiefer. Ich gehe zu dieser Hintergrundfarbe, tippe darauf und ändere sie dann in Weiß. Mit diesem weißen Hintergrund, es hilft mir nur besser visualisieren alle Farbanpassungen, die ich tun werde, um die Mähne Motiv und diese Blätter. Ich kann immer am Ende zurückgehen und diese Hintergrundfarbe anpassen. Aber für jetzt möchte ich mit einem leeren Schiefer beginnen, so weiß ist perfekt. Das erste, was ich tun möchte, ist, die Farbe dieses Leoparden selbst anzupassen. Auch hier möchte ich keine Ablenkungen, also gehe ich voran und schalte die Sichtbarkeit dieser Blattschicht aus , so dass ich nur den Leopard sehe. Jetzt gehen wir weiter und wählen diese Leopardenschicht aus. Gehe zu meinen Anpassungen und ich gehe zu Farbton, Sättigung und Helligkeit, und ich werde nach Ebene anpassen. Dies ist der einfachste und schnellste Weg, um zu sehen wie verschiedene Farben aussehen, wie das Schrubben über dieses Farbspektrum hier. Ich kann die gesamte Gamete der Regenbogenoptionen für diesen Leopard sehen. Wir haben dieses wirklich schöne Blau, das zu diesem lila, magenta, orange kommt. In der Mitte, wenn du zu 50 Prozent gehst, wird es genau dort sein, wo du angefangen hast. Ziehen wir den ganzen Weg nach rechts. Ich mag, was hier mit diesem schönen Türkis vor sich geht. Mal sehen, was passiert, wenn ich die Sättigung aufbringe. Keine Menge Unterschied, aber es ist schön. Aber ich glaube, ich lasse das bei etwa 50 liegen. Dann Helligkeit für diesen Teil, Ich lasse es in Ruhe, weil ich in der Regel lieber meine Helligkeit in Kurven anpassen , anstatt hier, wo es die ganze Sache ändert sich auf einmal. Ich werde diese Helligkeit bei 50 Prozent belassen und ich werde Ihnen zeigen, wie ich stattdessen die Pegel und Helligkeit anpasse. Gehen wir zurück zu unseren Anpassungen und ich werde Kurven für Ebene auswählen. Nun, was Kurven tun, ist, dass es mir viel mehr Flexibilität in den hellen und dunklen Tönen geben wird. Meines ist jetzt auf Gamma, das ist das volle Spektrum, das perfekt ist. Ich will dort anfangen und ich werde nur diese Linie von der Mitte greifen und sie nach oben bewegen. Wenn ich es ganz nach oben schiebe, wird es sehr, sehr hell, ich bewege es ganz nach unten, das Ganze wird dunkel. Was ich tun möchte, ist diesen ganz rechten Bereich dieses Spektrums zu nehmen, es ein wenig nach links zu bringen, die ganz linke Version von unten zu greifen und es nach rechts zu bringen. Nun, wenn ich die Mitte anpasse, bleiben diese dunklen Töne wirklich dunkel und diese helleren Töne bleiben weiterhin hell. Es ist nur eine Möglichkeit, diesen Kontrast manuell zu steuern. Das ist interessant. Wir haben immer noch diese wirklich dunklen Töne hier oben mit den Schwarzen, aber dann bekommen wir dieses wirklich schöne, lebendige Blau. Lassen Sie uns voran gehen und erkunden, sehen, was einige dieser anderen Optionen tun. Ich habe es auf Rot umgestellt, dann bringe es den ganzen Weg nach oben gegen den ganzen Weg runter. Wir bekommen ein paar wirklich coole einzigartige Dinge, die dort passieren. Ich denke, ich werde das etwas ansprechen und das entsättigt ein wenig von diesem mittleren Teil, was interessant ist. Mal sehen, was mit dem Grün passiert. Den ganzen Weg runter gegen den ganzen Weg nach oben. Ich glaube, ich will das einfach in der Mitte lassen, wo es war, und blau. Mal sehen, was den ganzen Weg nach oben und den ganzen Weg nach unten passiert. Das Gleiche. Ich möchte diesen in der Mitte schreiben lassen. Jetzt, da ich den Jaguar an einem wirklich interessanten Ort mit Farbe habe, lassen Sie uns gehen und die Blätter auch anpassen. Ich gehe zurück zu meinen Ebenen, aktiviere die Sichtbarkeit meiner Blatt-Ebene und wähle sie aus, damit alle Änderungen, die wir vornehmen, nur auf dieser Ebene geschehen. Dann gehen Sie zurück zu meinen Anpassungen, und ich gehe zu dieser Option hier namens Gradient Map, und ich werde Ihnen zeigen, was das tut. Wir machen es für Schicht. Verlaufskarte ausgewählt ist, können Sie durchgehen und sehen, wie diese verschiedenen Verläufe auf Ihrem Layer aussehen. Es ist cool, denn wenn Sie einen schnellen Einblick in die verschiedenen Farben sehen wollen , gibt Ihnen das ziemlich augenblicklich. Sie können hier auch Ihren eigenen Farbverlauf mit diesem Top Pluszeichen machen. Aber von all dem mochte ich wirklich, wie Blaze aussah. Es ist schön, diesen Kontrast dieses hellen Türkis gegen diese Maroons und Magentas und Pfirsiche zu haben . Ich werde Blaze auswählen und ein paar weitere Verbesserungen an dieser Farbe machen , um es an den absolut perfekten Ort zu bekommen. Ich gehe zurück zu meinen Anpassungen, gehe zurück zu meinen Kurven, für Schicht, gehe zurück hierher bis zum Gamma und was ich tun möchte, ist diese Hintergründe wirklich aufzuhellen, also fühlt es sich an wie ein wirklich schöner, luftiger Pfirsich und rosa . Ich mag die Sättigung dieses Hot Pink und dieses Pfirsich wirklich. Hier habe ich mit 50 Prozent angefangen, genau in der Mitte, aber wenn ich es ein wenig aufbringe, wird alles einfach viel leichter und es fühlt sich einfach an wie diese schöne Bubblegum Pop-Farbe. Mal sehen, was passiert, wenn ich den Kontrast bringe und ihn etwas dunkler mache. Was ich tue, ist, dass ich von dieser unteren Ecke ziehe und es nach rechts bringe. Wenn Sie das von unten bewegen, werden Sie diese dunkleren Ebenen kommen wieder in. Wie Sie sehen können, wenn ich das ziehe, hier ist es, wo es begann. Es gibt nicht viel Kontrast hier in diesen Blättern, aber wenn ich das von rechts ziehe, fängt es an, viel tiefer und dunkler zu werden, was ich wirklich mag. Alles klar, cool, das ist eine ziemlich lustige Palette. Gehen wir zurück zu meinen Ebenen und jetzt ist es an der Zeit zu analysieren. Muss ich mehr Anpassungen an diesem Leopard machen oder ist es wirklich gut mit diesen Blättern ausbalancieren. An dieser Stelle mag ich es wirklich. Ich glaube nicht, dass ich in meine Leopardenschicht zurückkehren muss und Anpassungen vornehmen muss. Ich denke, es sieht gut aus, wie es ist. Art der Anpassung der Farbe, wenn Sie es durch die gesamte Ebene zu einem Zeitpunkt tun, nicht durch Ziehen über einzelne Spotfarben, diese Art der Verwendung ist es ermöglicht es Ihnen, ein wenig intuitiver zu sein und es ebnet auch den Weg für Sie, eine Farbe, die Sie vielleicht noch nicht berücksichtigt haben. Dies ist normalerweise mein Ansatz, wenn ich die Farbe anpasse, anstatt zu versuchen, jedes kleine Bit zu kontrollieren, indem ich die Farben einfüge. Aber ich wollte euch beide zeigen, damit ihr wisst, dass ihr beide Möglichkeiten habt. Sie können viel lockerer und flüssiger mit ihm sein oder wenn Sie genau wissen, wonach Sie suchen, können Sie auch dorthin gelangen, indem Sie diese Spotfarben hineinziehen. In Ordnung, also last but not least, jetzt, wo wir all dieses schöne Kunstwerk erstellt haben, werde ich Ihnen zeigen, wie Sie es in den höchsten Einstellungen exportieren , damit es absolut schön aussehen wird , wenn Sie lade es hoch, um On-Demand-Websites oder Etsy oder Instagram zu drucken, was auch immer du suchst. Lass uns voran gehen und direkt eintauchen. 16. Speichern: Jetzt, da wir diese schönen Illustrationen erstellt haben, zeige ich Ihnen, wie Sie es basierend auf Ihrer gewünschten Ausgabe speichern können. Ich gehe zurück zur Galerie und bevor ich etwas anderes ändere, tippe ich auf diesen Ebenennamen und ändere ihn in Farbe: rosa türkis. Perfekt. Lassen Sie uns also voran gehen und beginnen, indem unsere erste Farbpalette exportieren, die wir entwickelt haben, das Original. Ich tippe auf diesen Kerl und ich werde Ihnen ein paar verschiedene Exporteinstellungen zeigen. Zuerst gehen wir hier rüber zu unserem Schraubenschlüssel und unter Video, schauen wir uns an, wie diese Zeitraffer-Wiederholung aussieht. Ich tippe das an. Jetzt zeigt es mir, wie ich bei jedem Schritt zu diesem Jaguar gekommen bin. Es ist im Grunde nur beschleunigt alle meine Pinselstriche den ganzen Weg. Wie Sie feststellen werden, ist es nicht nur für dieses eine duplizierte Kunstboard zu tun, es beginnt von Anfang an, weil wir diese Kunsttafeln immer dupliziert haben, also wird es uns alles zeigen, obwohl wir immer wieder verschiedene Leinwände, wie wir gingen. Das ist immer ziemlich cool. Das ist ein definitiver Vorteil, die Leinwand zu duplizieren, anstatt eine neue zu starten. Also Zeitraffer-Wiederholung, das ist immer ziemlich cool. Wenn Sie das teilen möchten, macht Video wirklich großartig in sozialen Medien. Wenn Sie zurück zu Ihrem Schraubenschlüssel unter Video, gibt es hier eine Option für den Export von Zeitraffer-Video, und hier ist etwas ziemlich cool. Sie können zwischen voller Länge und 30 Sekunden wählen. Der Grund, dass 30 Sekunden Option ist, weil 30 Sekunden ist eine große Menge an Zeit für soziale Medien. Wenn ich eine Zeitraffer-Wiedergabe auf meinem Social-Media-Konto teile, gehe ich normalerweise mit der 30-Sekunden-Option, nicht mit der vollen Option. Wenn ich es dann an mich schicke, wickle ich normalerweise nur Luft auf, um es auf mein MacBook Pro fallen zu lassen, aber Sie können das Video auch direkt auf Ihrem iPad speichern. So exportieren Sie das Zeitraffer-Video. Auch hier sind Videos wirklich gut in sozialen Medien, so dass das Teilen dieser Zeitraffer-Wiederholungen eine wirklich gute Möglichkeit ist , Ihr Engagement zu steigern. Nächster Schritt. Nehmen wir an, dass Sie diese volle High Res-Version speichern möchten, um in Ihre Society6 Shop hochladen oder ausdrucken zu Hause, um Etsy Kunstdrucke zu machen, was auch immer es ist, Sie wollen die höchste Res-Version denkbar. Gehen wir zurück in unseren Schraubenschlüssel und unter Freigabe, haben Sie viele verschiedene Sharing-Optionen. Die, die ich am häufigsten verwende, ist erste PSD, und was PSD steht für ist eine Photoshop-Datei. Was ich normalerweise mache, ist, dass ich diese alle in mein MacBook Pro als Photoshop-Datei exportiere, was bedeutet, dass alle diese Ebenen intakt sind und auf diese Weise, wenn ich jemals ein paar mehr Bearbeitungen und Photoshop vornehmen möchte, kann ich das tun und das ist ein Weg für mich haben diese ganze mehrschichtige Version an einem anderen Ort gespeichert. Wenn Sie jemals Angst haben, alle Ihre Arbeit auf Ihrem iPad vollständig zu verlieren, was mir persönlich mehrmals passiert ist, ist es immer toll, wenn Sie nicht in der Cloud sichern, um voran zu gehen und in die mehrschichtige Version zu exportieren. Wenn Sie Photoshop haben, exportieren Sie es als Photoshop-Datei, Sie können es auch als Procreate-Datei exportieren und an einem anderen Ort speichern. Wenn Sie die Procreate-Datei exportieren möchten, was bedeutet, dass sie geöffnet und erstellt werden kann, können Sie dies tun und dann auf Ihrem Computer speichern oder wenn Sie eine externe Festplatte haben, können Sie sie dort speichern. Aber es ist schön, eine mehrschichtige Version woanders gespeichert zu haben. Ganz gleich, ob Sie es als mehrschichtige Version oder als Photoshop-Version speichern, es ist wirklich großartig, nur für zusätzliche Sicherheit, eine oder beide davon zu exportieren und dann auf einem zusätzlichen Gerät zu speichern. Aber ich habe mich gerade daran erinnert, dass ich hier nicht spreche, ich spreche über den Export für die höchstmögliche Version , die abgeflacht ist, dass Sie direkt in Society6 hochladen können, und dafür ist es das JPEG. Was ein JPEG tut, ist, dass es all dieses Bildmaterial vollständig auf eine Ebene abflacht Wenn Sie also ein JPEG exportieren und das später öffnen, sagen wir in Photoshop oder wieder in der Fortpflanzung, wird keine dieser Ebenen hier sein, alle in einem Bild abgeflacht werden. Wenn Sie fertigsind, fertig das JPEG exportieren und es können Siedas JPEG exportieren und esdann direkt in Society6 oder Redbubble hochladen oder es an Ihre Lizenzgeber oder Partner senden. JPEG ist ein großartiger Ort dafür, und weil unsere Leinwandgröße bereits die größte ist, die sie möglicherweise in Fortpflanzung sein kann, wenn Sie als JPEG speichern, wird es in genau der gleichen Bildgröße, Auflösung, DPI, alles speichern. Das wird Ihnen eine sehr hohe Res-Datei erhalten, aber Sie werden sie nicht bearbeiten können. Last but not least, wenn ich das als, sagen wir ein T-Shirt, oder vielleicht auf einer transparenten Telefonhülle oder einem kussgeschnittenen Aufkleber, ich will diesen Hintergrund nicht hier. Was ich in dieser Situation mache, ist, dass ich zu meinen Ebenen gehe, die Sichtbarkeit für die Hintergrundfarbe ausschalte und die Papiertextur deaktiviere , so dass nur dieses Raster hier hinten anzeigt, dass es sich um einen transparenten Hintergrund handelt, und jetzt kann ich zu meinen Aktionen unter Freigabe zurückgehen, ich kann es als PNG teilen. Was PNG tut, ist wieder, es wird alles abflachen, alle diese Blätter werden mit dem Jaguar abflachen, mit der Signatur abflachen, aber es wird diese Transparenz behalten. Wenn Sie es als PNG speichern und Sie bereits diese Hintergrundebene abgeschaltet haben, dann werden Sie diese perfekt ausgeschnittene transparente Version dieses Artworks haben, so dass es auf einem T-Shirt oder einem Aufkleber gut aussehen wird, alles, wo Sie wirklich brauchen, dass transparenten Hintergrund. Nachdem ich alles exportiert habe, in der Regel per Luftabwurf auf meinen Computer, werde ich das Gleiche für unsere anderen Farbversionen tun. Schalten wir den Hintergrund wieder ein, gehen wir zurück zur Galerie, öffnen die rosafarbene Türkis-Version und machen dann dasselbe. Nur um Sie in dieser Reihenfolge noch einmal durchzugehen, gehe ich zu meinem Schraubenschlüssel, unter Video, ich werde das Zeitraffer-Video von 30 Sekunden exportieren und auf diese Weise kann ich es in sozialen Medien verwenden. Als Nächstes unter Freigabe werde ich die PSD-Version exportieren, damit ich sie in Photoshop auf meinem Computer öffnen kann. Wenn ich Photoshop nicht verwende, würde ich in die procreate Version exportieren , so dass ich es an einem anderen Ort speichern kann, nur für den Fall, dass mein iPad abstürzt, ich möchte nicht all das Artwork verlieren. Als nächstes möchte ich die höchstmögliche Version speichern, die man in meine Society6 Shop hochladen kann , um auf Kunstdrucke zu verkaufen, und dafür werde ich das JPEG exakt exportieren, wie es ist. Das heißt wieder, die abgeflachte Version von allem, also wird es so hoch bleiben, aber es wird einfach flach sein. Letzt Zu guterLetztgehe ich zu meinen Ebenen, schalte den Hintergrund aus und schalte die Papiertextur aus, dann gehe ich zurück zu meinen Aktionen und dann unter Freigabe werde ich als PNG exportieren, das wird mir diese Transparenz geben, so dass dieses Kunstwerk gut aussehen wird auf Dinge, wo es einen transparenten Hintergrund erfordert, wie Kleidung. Sobald ich das fertig bin, gehe ich zurück zu meinen Ebenen, schalte die Hintergrundfarbe wieder ein, schalte die Textur wieder ein, gehe zurück zu meiner Galerie und mache dann genau dasselbe für die letzte, die Retro-Drama-Farbpalette. Auf diese Weise habe ich drei verschiedene Farbpaletten, alle exportiert und bereit sind, in Society6 oder was auch immer ich verwende, hochgeladen zu werden. Eine weitere Sache, die ich tue, und das ist, wenn Sie noch mehr Produkte zur Verfügung haben möchten, ist es, es in einem quadratischen Format zu speichern. Ich zeige Ihnen, wie ich diese quadratische Leinwand eingerichtet habe. Ich werde gehen, um zu wählen, nehmen Sie das volle Motiv und duplizieren Sie es wieder. Drücken Sie dieses X, um diese Auswahl abzubrechen, und öffnen Sie dann die neue. Jetzt werde ich in meine Ebenen gehen, streichen Sie nach rechts auf dem Hauptbild. Ich brauche nicht wirklich die Papiertextur ausgewählt oder den Hintergrund. Dann gehe ich zu meinem Pfeil, ziehe das nach unten, um es ein wenig zu ändern , um ihm hier auf der rechten Seite etwas Atemraum zu geben, und ich ziehe es immer von der oberen rechten Ecke nach unten, denn wenn du Dinge zuschneidest und heraus in der Fortpflanzung, beginnt es von dieser unteren linken Ecke. Wenn Sie also die Größe Ihrer Leinwand ändern möchten, ziehen Sie sie in den unteren linken Teil der Arbeitsfläche. Ok, cool. Jetzt gehe ich zurück zu meinem Schraubenschlüssel, unter Leinwand werde ich zuschneiden und Größe ändern, Einstellungen auswählen und ändern Sie dies auf 27 Zoll x 27 Zoll, was die größte mögliche Leinwandgröße ist, die ich was die größte mögliche Leinwandgröße ist, die ichin Fortpflanzung bekommen kann das Modell des iPad, das ich habe. Wieder verwende ich ein 2019 iPad Pro 12,9 Zoll, was bedeutet, dass ich den ganzen Weg bis zu 27 von 27 bekommen kann. Wenn Ihr iPad nicht lässt Sie dies tun, vielleicht versuchen Sie es 20 mal 20, oder 15 mal 15, und spielen Sie herum, um die absolute maximale Größe Quadrat, die Sie können zu bekommen. DPI 300, das ist ein großartiger Ort, lassen Sie es einfach dort halten und dann gehen Sie weiter und drücken Sie „Fertig“. Cool, jetzt ist diese ganze Leinwand auf ein Quadrat zugeschnitten. Jetzt möchte ich zu meinen Layern zurückkehren. Alle diese Layer sind weiterhin ausgewählt. Ich kann zu meinem Pfeilwerkzeug gehen und sie einfach rüber ziehen, um sie zu zentrieren. Ich habe einige praktische kleine Schnapphilfen, die mir helfen, die genaue Mitte herauszufinden, wenn Sie das nicht auf Ihrem Bildschirm sehen und Sie diejenigen haben wollen, die Ihnen helfen, in die richtige Richtung, gehen Sie einfach hier rüber, um zu schnappen und sicher, dass Magnetik und Snapping eingeschaltet sind. Wenn Sie diese Hilfslinien hier nicht haben möchten, gehen Sie zurück zum Fangen und schalten Sie sie beide aus und dann haben Sie das nicht und Sie können es wirklich positionieren, wie Sie es für richtig halten, um perfekt zentriert zu sein. Aber ich mag es, Snapping als gute visuelle Anleitung zu verwenden, also werde ich sie an Ort und Stelle halten. Nun, was ich hier tun würde, ist genau das Gleiche zu tun, zu meinem Schraubenschlüssel zurückzugehen, unter Freigabe, Exportieren Sie dies als JPEG, entweder auf mein iPad und laden Sie es dann direkt von hier oder ich würde es zuerst auf meinen Computer senden, und laden Sie es dann von Safari oder was auch immer mein Browser ist in Society6 hoch. Aber der Grund, warum Quadrat wieder wichtig ist, ist, weil das wird ein paar mehr Produktkategorien für Sie ermöglichen, sowohl auf Society6 als auch Redbubble, plus, es ist toll, diesen Atemraum an den Rändern zu haben, so dass Sie haben mehr Flexibilität, da Sie dies auf Produkte anpassen. Ich weiß, dass das unglaublich gründlich war, also hoffe ich, dass viele Fragen beantwortet haben, die Sie zum Export hatten. Gehen wir weiter und gehen zu einigen letzten Tipps. 17. Letzte Gedanken: Danke, dass du meine Klasse genommen hast und heute mit mir gelernt hast. Ich hoffe, Sie haben viel nützliches Wissen aufgegriffen, und ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was Sie erschaffen. Bitte teilen Sie in der Projekt-Galerie, damit wir alle einen Blick werfen können, Herz darauf werfen und Kommentare zu den Arbeiten des anderen hinterlassen können. Wie ich bereits erwähnt habe, ermutige ich Sie auch, auf Instagram zu teilen und mich @catcoq und Skillshare @skillshare zu markieren. Das ist die Social-Media-Plattform, auf der ich am aktivsten bin , und ich bin dabei, das Engagement zu steigern. Wenn du mich in deinen Instagram-Geschichten tagst, kann ich einfach „reshare“ auf meinem Ende drücken, so dass alle meine Follower Designs auch berücksichtigen. Wenn Sie mehr über die Monetarisierung Ihres Kunstwerks durch Kunstlizenzierung oder Print on Demand erfahren möchten , empfehle ich Ihnen, meine vorherige Klasse „Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Kunstlizenzierung: Verkaufen Sie Ihr erstes Kunstwerk Online“. Diese Klasse ist genau das, wonach es sich anhört. Ich teile meine Tipps, um mehr Traktion und Umsatz in Ihren Online-Shop zu bekommen. Wenn Sie mehr über das Oberflächendesign erfahren möchten, insbesondere in Procreate, schauen Sie sich meine letzte Klasse an, „Zeichnen von nahtlosen Mustern in Procreate plus Professional Surface Design Tipps“. Spoiler-Warnung: Diese Klasse ist auch für den Erfolg mit Lizenzierung und Print on Demand-Websites optimiert . Ich verbringe ungefähr 10 Minuten Zeit in dieser Klasse, nur die Insider-Schaufel der Oberflächendesign-Industrie auszuprobieren. Es ist eine Goldmine des Wissens. Wenn Sie sich mit dem Oberflächendesign beschäftigen möchten, sollten Sie es überprüfen. Wenn Sie meine Klasse genossen haben, hinterlassen Sie bitte eine Bewertung. Diese Bewertungen bedeuten mir so viel und ich lese jeden einzelnen von ihnen. Von Zeit zu Zeit werde ich sogar einen Screenshot und senden es an meine Mutter, weil es ihren Tag als auch macht. Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu der Klasse haben, zögern Sie nicht, in der Klassendiskussion unten zu posten. Betrachten Sie dies wie den Community-Chat für alles, was mit dieser Klasse zu tun hat. Letzt, bitte folgen Sie mir auf Skillshare, indem Sie auf den Folgen-Button oben klicken. Das heißt, sobald ich meine nächste Klasse starte oder ich etwas mit dir teilen möchte, wirst du die Erste sein, die es wissen. Sie können mir auch auf Instagram @catcoq folgen, um all meine neuesten Arbeiten zu sehen, meine Ratschläge für Künstler und Designer zu lesen und einen Schnappschuss zu sehen, wo in der Welt ich gerade in diesem Moment lebe. Wie ich bereits erwähnt habe, die Hunde vor meinem Fenster bellen, bin ich momentan in Mexiko und habe gerade meine ersten beiden Hurrikane meines ganzen Lebens erlebt, also hat das Spaß gemacht. der Kunstlizenzierung und meines tragbaren Lebensstils reise ich rund um die Uhr um die Welt Dankder Kunstlizenzierung und meines tragbaren Lebensstils reise ich rund um die Uhr um die Welt. Ich erschaffe Kunstwerke auf der ganzen Welt, während ich gehe. Es ist eine ziemlich abenteuerliche und erfüllende Erfahrung, und es ist der Grund, warum ich es liebe, auf meinem iPad zu illustrieren. Ich kann Kunstwerke von überall erstellen. Nochmals vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mit mir zu lernen. Ich werde euch für meine nächste Klasse sehen.