Procreate und Paint: Erstelle ein Townscape | Nic Squirrell | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Procreate und Paint: Erstelle ein Townscape

teacher avatar Nic Squirrell, Artist and illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:59

    • 2.

      Kursprojekt

      1:17

    • 3.

      Mach dich mit Farbe

      7:14

    • 4.

      Malen Sie einen anderen Hintergrund

      2:39

    • 5.

      Erhalte in Procreate

      3:39

    • 6.

      Entdecke deine Stadt

      1:44

    • 7.

      Malen Sie die Stadt

      11:45

    • 8.

      Fenster und Türen

      4:47

    • 9.

      Details hinzufügen

      7:00

    • 10.

      Malen Sie eine andere Stadt

      4:38

    • 11.

      Schlussgedanken

      1:16

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

687

Teilnehmer:innen

34

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs kombiniert die Schönheit und Zufälligkeit von echtem Acrylfarbe mit digitaler Kunst, mit Procreate auf dem iPad, um zwei Stadtlandschaften zu kreieren, die auf einem Ort deiner Wahl basieren.

Wir beginnen unordentlich und wild mit Farbe auf Papier mit allen möglichen Techniken, um wunderbare, strukturierte abstrakte Hintergründe zu erstellen. Wir schaffen schöne, spontane und abwechslungsreiche Oberflächen durch Malen, Schmieren, Spritzen, Dragieren, Dabben, Kratzen und generell ein herrliches Chaos.

Dann bringen wir das in Procreate.

Wir werden uns die Hintergrundbilder genauer ansehen und Wege finden, Häuser und Gebäude zu entdecken und zu ziehen, um unsere Stadt zu gründen.

Dann werden wir alle lustigen kleinen Details hinzufügen, um unser Gemälde wirklich lebendig zu bringen.

Ich liebe es, echte Kunstmaterialien mit Procreate zu kombinieren. Das Element der Zufall und Zufälligkeit am Anfang vermeidet Überdenken und leere Lähmung bei Seiten und hilft, Kreativität zu zünden und neue Wege zu finden, um durch Prozess Inspirationen zu entdecken und zu entdecken.

Wenn wir fertig sind, wirst du diese Methode als Ausgangspunkt nutzen können, um alle möglichen Inspirationen für dein eigenes originelles und fantasievolles Kunstwerk zu entdecken.

Wie immer werde ich viele meiner Tipps und Tricks teilen, während wir gehen.

Dieser Kurs ist für alle Niveaus geeignet.

Wenn du neu bei Procreate bist, solltest du vielleicht meinen Einführungskurs zuerst machen:

iPad Art: Erstelle ein Monster in Procreate

Vielleicht genießt du auch diese verwandten Kurse.

Travel Erhalte einen bevorzugten Ort in Aquarellfarben

und

iPad Art: Malen in Procreate semi-abstrakte Landschaften

Positive Bewertungen sind eine große Hilfe und immer willkommen!

Teile deine Arbeit gerne in den sozialen Medien mit dem Hashtag #nicsquirrellskillshare. Ich möchte einige von ihnen in meinen Instagram-Stories teilen.

Folge mir hier auf Skillshare, um von meinen neuen Kursen und Gesprächen zu erfahren.

Genug davon, malen wir malen!

--------------------------

Links:

Meine Webseite

Meine anderen Kurse

Musikauszeichnung: Champ de Tournesol und ein guter Bass zum Spielen von den wunderbaren Komiku bei FreePD

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Nic Squirrell

Artist and illustrator

Top Teacher

 

I am an artist and designer of fun things living in Kent, England.

I studied Creative Visual Art and 3D Design at the University of Greenwich and loved every minute of it.

My illustrations are on many products from prints to suitcases and everything in between.

I love drawing and painting on my iPad as well as using traditional media, particularly watercolour.

If anything stays still long enough, I will draw on it.

Quirky animals, dreamy landscapes and watercolor florals are my speciality.

Follow me below to see what else I'm up to!

 

Sign up to Nic's newsletter

Nic Squirrell's website

Nic Squirrell on Zazzle

@NicSquirrell on Instagram

... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: [MUSIK] Hallo, ich bin Nick, ich bin Künstler und Illustrator. Ich mache Kunst, die Produkte auf der ganzen Welt verkauft. Ich liebe es zu malen und ich liebe es, auf meinem iPad zu zeichnen. Alles, was diese kombiniert, ist wirklich in meiner Nähe. In diesem Kurs beginnen wir chaotisch und unterhaltsam mit Farbe auf Papier, um eine herrlich strukturierte abstrakte Basis zu erstellen. Wir werden mit Acrylfarbe eine schöne, spontane und abwechslungsreiche Oberfläche kreieren . Wir werden malen, schmieren, spritzen, schleifen, wischen und generell ein herrliches Durcheinander anrichten. Dann bringen wir das in Procreate. Wir werden uns diesen Hintergrund genau ansehen und Wege finden, Häuser und Gebäude zu entdecken und herauszunehmen , um ein halbabstraktes Stadtbild zu erstellen , das lose auf einem Ort Ihrer Wahl basiert. Dann fügen wir all die lustigen kleinen Details , um das Malen wirklich zum Leben zu erwecken. so viel Spaß, echte Kunstmaterialien mit Procreate zu kombinieren. Das Element von Zufall und Zufälligkeit am Anfang von Sprachüberdenken und Lähmung leerer Seiten. Es hilft, Kreativität zu wecken und neue Wege zu finden Inspiration zu suchen und zu entdecken, die wir verarbeiten. Wenn wir fertig sind, können Sie diese Methode als Ausgangspunkt verwenden, um alle möglichen Inspirationen für Ihr eigenes originelles und fantasievolles Kunstwerk zu entdecken . Dieser Kurs ist für alle Niveaus geeignet. Aber wenn Sie noch ganz neu bei Procreate sind, möchten Sie vielleicht zuerst an meinem Einführungskurs teilnehmen, dem es sich um iPad Art handelt, um in Procreate ein Monster zu erstellen. Vielleicht gefallen dir auch diese verwandten Kurse, das Skizzieren auf Reisen, Erfassen eines Lieblingsortes mit Wasserfarben und iPad-Kunstmalen, halbabstrakte Landschaften in Procreate. Genug davon, krempeln wir die Ärmel hoch und fangen an zu malen. [MUSIK] 2. Kursprojekt: [MUSIK] Ihr Projekt für diesen Kurs ist es, mir zu folgen und Ihr eigenes Stadtbild zu malen. Sie können sich an einem Lieblingsort oder an Ihrem Wohnort orientieren oder es kann einfach nur Ihrer Fantasie entsprechen. Lassen Sie Ihre eigenen Entscheidungen und Ihre Persönlichkeit durchscheinen und lassen Sie es locker angehen. Denken Sie daran, dass die Hauptsache darin besteht, Spaß zu haben. Bitte poste deinen gemalten Hintergrund, wenn wir diese Phase erreicht haben, und dann deine fertige Stadt. Es ist so interessant zu sehen, wie man es entwickelt. Wenn Sie auch einen zusätzlichen Status posten möchten, machen Sie im Laufe der Zeit einige Screenshots und fügen Sie diese ebenfalls hinzu. Ich schaue mir immer Ihre Projekte an und ich finde es toll zu sehen, was Sie sich einfallen lassen. Wenn Sie ein konkretes Feedback wünschen, fragen Sie einfach. Zum Schluss noch eine kurze Anmerkung, um zu sagen, dass ich ein arbeitender Künstler bin und meinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf meiner Designs verdiene. gerne die Methoden anwenden, die ich dir im Kurs zeige, aber wenn dein endgültiges Kunstwerk wie meins aussieht, verkaufe es bitte nicht. Du kannst es immer noch in den sozialen Medien posten, aber markiere mich und mache deutlich, dass du es als Ergebnis meines Unterrichts getan hast. Ich danke dir. Lass uns gehen. 3. Mach dich mit Farbe: [MUSIK] Wir beginnen mit Farben auf Papier. Es ist schwierig, diese wirklich zufälligen Elemente und glücklichen Unfälle mit digitalen Pinseln zu bekommen . Wenn wir zu diesem Zeitpunkt chaotisch werden, haben wir eine viel interessantere Grundlage für die Arbeit und auch viele wunderschöne Texturen und Farbmischungen. Sammle einige Materialien und verwende einfach das, was du hast. Wenn Sie schöne Künstlerpinsel, Malmesser usw. haben , können Sie diese natürlich verwenden, aber Sie müssen nicht ausgehen und viel Geld ausgeben. Ich werde nur ein paar Kleinigkeiten verwenden. Ich fange mit etwas Aquarellpapier an, das schön dick ist , damit es nicht zu stark knickt. Das ist ein Gewicht von 300 g/m², was 110 Pfund entspricht. Natürlich reicht jedes dicke Papier oder jede Karte aus, da es sich mit Sicherheit um eine Hintergrundebene und nicht um ein fertiges Meisterwerk. Ich habe meinen treuen und ziemlich ekelhaften Wasserkrug , eine Küchenrolle zum Abtupfen, Schmieren und Aufräumen, einen Dekorationspinsel, mit dem ich kürzlich meine Küche gestrichen habe. Es ist alles rappig und hat sehr abgenutzte, gespreizte Borsten, was bedeutet, dass es wirklich interessante Spuren hinterlässt. Ich habe auch normale billige Pinsel , die ich verwenden könnte. Der Griff eignet sich auch gut zum Markieren, um entweder zu tupfen oder in nasse Farbe zu ziehen. Ich habe auch das, glaube ich, zum Backen. Es hat matschige, flexible Kanten daher hervorragend zum Verteilen von Farbe. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist diese alte Kundenkarte. Es ist schön und flexibel und Sie können damit die Farbe auftragen oder ziehen oder die Kanten verwenden, um Linien damit zu drucken. Es ist nicht wichtig, was Sie verwenden um die Farbe auf die Oberfläche zu bringen, es geht vielmehr darum einige wirklich interessante und abwechslungsreiche Texturen und Markierungen zu erhalten. Denkt darüber nach, eines davon zu verwenden: eine Rolle, entweder eine feste Rolle oder einen Schwamm. Schwämme allgemein: Naturschwämme, Schminkschwämme, Haushaltsschwämme, um Farbe zu verteilen oder abzutupfen und Formen auf die Oberfläche zu drucken, wenn Sie möchten. Ein Kamm oder ein kleiner Pinsel, um parallele, gerade oder wellenförmige Linien zu zeichnen. Deine Finger, um die Farbe abzutupfen oder zu schmieren. Ich habe eine Flasche mit Wasser zum Sprühen auf nasse Farbe. Ich werde auch meinen Haartrockner auf niedriger Stufe verwenden , um die Farbe ein wenig herumzublasen. Natürlich können Sie alles andere verwenden, was Ihnen einfällt, um interessante Markierungen und Texturen zu erstellen. Ich habe nur einen kurzen Tipp für Sie, wie Sie Ihre Farbe zwischen den Schichten verwenden können. Ich benutze eine dieser Plastikboxen. Ich denke, es ist entweder für Angelgeräte oder vielleicht zum Basteln. Ich drücke ein paar Farben in jedes Fach. Es hat einen Deckel, also werde ich am Ende des Tages ein bisschen Küchenpapier von dem ganzen Behälter legen und den Deckel darüber legen, um zu verhindern, dass sich eine Haut auf der Farbe bildet und sie nicht austrocknet. Verwenden Sie 3-5 Farben Acrylfarbe. Vielleicht möchten Sie Ihre Farben an der jeweiligen Stadt oder sogar an der Art und Weise orientieren der jeweiligen Stadt oder sogar an der , wie Sie sich an einem Ort fühlen. Wir müssen nicht realistisch sein. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Palette helle und dunkle Farben enthält. Für mein erstes Bild verwende ich Weiß, ein tiefes Türkis, ein rosafarbenes Rot und Zitronengelb sowie eine Mischung aus allen Farben zusammen, nämlich diese dunkelblaue Farbe. Lass uns anfangen und ein Chaos anrichten. Denken Sie nicht zu intensiv darüber nach, was Sie tun, und versuchen Sie nicht, die Oberfläche zu kontrollieren. Wir brauchen viel Zufälligkeit und glückliche Zufälle, das ist der ganze Grund, warum wir an dieser Stelle echte Farbe verwenden. Zuerst benutze ich den Pinsel meines ungepflegten Dekorateurs , um etwas Farbe auf die Oberfläche zu bekommen. Ich spüle nicht zwischen den Farben ab. Ich lasse die Farbe einfach auf dem Papier vermischen. Du musst es nicht auf meine Art machen. Experimentieren Sie einfach und spielen Sie mit der Farbe auf der Oberfläche und arbeiten Sie schnell und intuitiv. Mach ein bisschen lustige Musik an, wenn es hilft. Alles, was du nicht magst, ist egal, es wird vertuscht. Seien Sie bereit, eine grottige Phase zu durchlaufen. Wenn du an ein paar Stücken gleichzeitig arbeitest, was ich normalerweise mache, werden sie dir weniger wichtig sein und sie werden dadurch besser. Sie können Acrylfarbe dick verwenden, wie ich hier bin, oder Sie können sie stark verwässern, wodurch sie sich hervorragend zum Ablaufen und Abtropfen eignet. [MUSIK] 4. Malen Sie einen anderen Hintergrund: [MUSIK] Ich werde noch einen machen und diesmal werde ich andere Farben verwenden. Weil ich ein paar kleine Flaschen mit Acrylfarbe habe, kann ich einfach einen Klecks direkt auf das Papier legen. Zeit, meinen Dosiskratzer zu benutzen, denke ich. Was für ein herrliches Durcheinander, psychedelischer Tartan. Ich werde die Kundenkarte verwenden, um ein paar Teile abzukratzen und weitere Teile hinzuzufügen . Ich habe keine Ahnung, wie das enden wird. Hoffen wir, dass es eine nette Überraschung ist. Das ist jetzt trocken. Ich werde etwas sehr wässrige Farbe und ein paar Spritzer hinzufügen. Ich mache einfach weiter wie zuvor, füge Ebenen hinzu, füge Markierungen hinzu und schaue, wohin es geht. [MUSIK] Ich denke, das ist jetzt so ziemlich fertig. Ich werde ein Foto mit meinem iPad machen. Verwenden Sie entweder natürliches Licht oder Tageslichtlampe und halten Sie Ihr iPad so waagerecht wie möglich. Ich gehe zu den Fotos und bearbeite sie hier. Zuallererst werde ich die Kanten abschneiden. Sie können die Voreinstellung verwenden , um das Aussehen zu ändern. Oder Sie können es einfach manuell als automatische Einstellung tun, oder Sie können alles individuell ändern. Probiere es aus und drücke dann auf Fertig , wenn du bereit bist. Vergiss nicht, deine schönen, strukturierten Hintergründe im Projektabschnitt des als erstes Ergebnis im Projektabschnitt des Kurses zu platzieren. 5. Erhalte in Procreate: [MUSIK] Als Nächstes müssen wir die Hintergründe in Procreate integrieren. Ich möchte mir nur einen Moment Zeit nehmen, um zu sagen, dass Sie das natürlich weiter verfolgen und dieses Stadtbild weiterhin mit echter Farbe malen können. Die Ideen hinter dem, was wir hier tun , sind in beiden Fällen genau die gleichen. Öffne die App und wähle oben rechts ein Foto aus, tippe auf dein Bild und es wird sich auf eine neue Leinwand importieren. Wenn Sie in die Galerie gehen, können Sie die Größe sehen. Wenn Sie eine große Leinwand benötigen, können Sie einen Scanner mit 300 DPI verwenden , um Ihren Hintergrund einzublenden Denken Sie jedoch daran, dass er klein genug sein muss, um in Procreate einige Ebenen zu bearbeiten. An dieser Stelle können Sie weitere Änderungen vornehmen, wenn Sie möchten. Tippen Sie auf die gewünschten Anpassungen und verwenden Sie Schieberegler für Farbton, Sättigung und Helligkeit. Farbbalance oder Kurven, damit es so aussieht, wie Sie es möchten. Wenn Sie mit dem Aussehen zufrieden sind, erstellen Sie im nächsten Schritt eine Farbpalette. Um die Farben zu verwenden, die wir bereits im Hintergrund haben, müssen wir sie auf Fotos auf Ihrem iPad speichern. Jeder Grund, warum wir das tun, ist , dass wir möglicherweise einige Anpassungen vorgenommen haben. Wenn Sie es nur verwenden, weil Sie es mitgebracht haben, müssen Sie diesen Schritt natürlich nicht ausführen. Wenn Sie oben zur Einstellung Schraubenschlüssel oder Schraubenschlüsselaktion wechseln , wählen Sie „Teilen“, „JPEG“. Bild speichern, dann wird es bis zur Kamerarolle gespeichert. Jetzt können wir zum Farbchip gehen und die Palettenansicht auswählen und dann auf das Plus oben rechts tippen und aus Fotos Neu auswählen. Tippen Sie auf das Foto und Ihre neue Farbpalette erscheint wie von Zauberhand oben. Ich werde wahrscheinlich nicht alle verwenden, aber es ist so eine schnelle Möglichkeit, Ihre Farben fertig zu machen. Als nächstes müssen wir uns für Pinsel entscheiden. Ich werde eine neue Ebene hinzufügen, um einige auszuprobieren. Ich ermutige Sie, all Ihre Pinsel durchzusehen und die besten für Ihren neuen Stil zu finden. Wir brauchen einige, die gut zum Hintergrundgemälde passen , und einige, die gut zum Detail aussehen. Sie müssen vor dem Hintergrund natürlich aussehen. Schließlich versuchen wir, ein Bild zu erhalten, das aussieht, als wäre alles handgemalt worden. Das Ändern der Größe und Opazität des Pinsels führt ebenfalls zu unterschiedlichen Effekten. Reduzieren Sie es auf ein paar. Fügen Sie mindestens einen großen Texturpinsel und einen kleineren, undurchsichtigeren Pinsel für Details hinzu. Ich erstelle gerne eine weitere Ebene, sobald ich mich für meine Favoriten entschieden habe , um sie dauerhaft daran zu erinnern, welche Pinsel ich für ein bestimmtes Gemälde verwendet habe. Ich ziehe es unter die Basisebene und sperre es indem ich die Ebene nach links schiebe und auf Sperren tippe. Es ist immer da , auf das Sie zurückgreifen können. Die letzten Pinsel, die ich benutzt habe, stehen in letzter Zeit ganz oben auf der Pinselpalette. Wenn Sie jedoch etwas Dauerhafteres wünschen, können Sie einen neuen Pinselbereich für sie erstellen , indem Sie oben auf das Pluszeichen tippen, es umbenennen und dann zu den Zuletzt verwendeten zurückkehren. Tippe auf den ersten Pinsel, halte ihn gedrückt und ziehe ihn in deinen neuen Bereich, bis er geöffnet wird. Dann können Sie den Pinsel auf eine neue Palette legen. Wiederhole das, bis sie alle da sind. Originalpinsel befinden sich immer noch in ihren eigenen Bereichen und die in Ihrer neuen Palette sind Kopien Das können Sie an den Wünschen der kleinen Reproduktionen erkennen. Sie können sehen, welche Pinsel ich verwende aber bitte erkunden Sie und wählen Sie Ihre eigenen aus. Was für Sie funktioniert, wird sich wahrscheinlich völlig von dem unterscheiden, was für mich funktioniert. Wir sind bereit und wir sind bereit, loszulegen. 6. Entdecke deine Stadt: [MUSIK] Lassen Sie uns nun eine neue Ebene erstellen, auf der wir skizzieren können. Ich werde auch die Farbschicht sperren, um sie zu schützen. Als Nächstes müssen wir einen wirklich guten Blick auf den Hintergrund werfen und schauen, ob wir irgendwelche offensichtlichen Ansatzpunkte erkennen können. Im Moment kannst du aus diesem Hintergrund alles machen, vielleicht zu einer Landschaft, einem Dschungel, einer Figur. Die Möglichkeiten sind endlos. Ich sehe hier eine Katze und einen Drachen. Bei dieser Methode geht es darum, Ordnung im Chaos zu finden. Wenn Sie jemals die Form eines Monsters in den Wolken gesehen oder Burgen in Städten auf einer zerklüfteten Straße entdeckt haben, werden wir auf zufälligen Oberflächen auf Formen stoßen. Das ist das, wonach wir hier suchen. Da es in diesem Kurs um das Malen von Stadtlandschaften geht, suche ich nach Teilen , die auf ein Gebäude hindeuten. Vergiss nicht, dass du deinen Canvas umdrehen kannst , wenn er auf den Kopf gestellt aussieht. Meins tut es auf jeden Fall. Ich fange an, ein paar Ideen einzuzeichnen . skizzieren Sie in einigen wirklich einfachen Hausformen Zunächst skizzieren Sie in einigen wirklich einfachen Hausformen. Ich persönlich finde es einfacher , mit den Dächern zu beginnen. Ich lasse einige Lücken zwischen den Gebäuden, damit ich später Bäume und andere Details hinzufügen kann. Ich betrachte die horizontalen und vertikalen Markierungen und die Bereiche, die sich bereits im Hintergrund befinden , um Wände, Dächer, Bäume usw. zu suggerieren . Ich hoffe, du kannst sehen , wo ich diese Häuser hergeholt habe . Sie begannen meistens als Teil der Oberfläche anstatt einfach nach dem Zufallsprinzip darauf zu zeichnen. 7. Malen Sie die Stadt: [MUSIK] Ich benenne die Skizzierebene um und sperre sie. Dann mache ich eine neue Schicht zum Bemalen. Anhand der Skizze möchte ich die von mir ausgewählten Pinsel verwenden , um die Gebäude hervorzuheben, einige Bereiche werde ich hervorheben und einige werde ich zurückschieben. Ich beginne mit dem hellblauen und dem zahmen Pinsel, die ich dafür liebe, weil die Opazität variiert, je nachdem, wie fest ich drücke, was bedeutet, dass bei leichter Berührung alle Texturen und Variationen sowie die ursprüngliche Farbebene durchscheinen. Dieser Pinsel sieht aus, als wäre er Teil des Originalgemäldes und sieht nicht digital und falsch aus. Es hat auch eine schöne eigene Farbstruktur. Ich habe hier die Kanten übersprungen, also werde ich den Radiergummi und die 6B-Bleistifteinstellung verwenden , um diese Kanten zu reinigen. Dann versuche ich es mit einem anderen Pinsel, um dem Dach einige Details hinzuzufügen , um den Eindruck von Ziegeln zu erwecken. Ich möchte wirklich nicht, dass dieses spezielle Gemälde zu eng wird, also werde ich hier nicht zu viel aufräumen. Sie können sehen, dass ich diese Linie hier von der bemalten Schicht für den Rand des Gebäudes verwendet habe . Es gibt auch eine Zeile hier, aber sie entspricht nicht ganz dem, wo ich sie haben möchte. Ich tippe und halte die Maustaste gedrückt, um die hellblaue Farbe auf der Leinwand auszuwählen . Dann verwende ich wieder diesen Pinsel um das ganz leicht zu verblenden. Diese beiden Blobs sind ein bisschen ablenkend, also lass uns sie ein wenig zurückwerfen. Ich werde später noch einige Details hinzufügen, aber im Moment betrachte ich nur die Ebenen der Gebäude und verwende Kontrast, um sie zu definieren, anstatt sie alle skizzieren zu müssen. Gehen wir zum nächsten Haus. Im Moment sind die Farben des Daches, der Wand und des Hintergrunds identisch. Ich möchte auch das Dunkelrot für das andere Dach hier unten behalten . Ich verwende dasselbe Hellblau, um den Hintergrund zwischen den Gebäuden aufzuhellen. Ich schalte die Skizzierebene gerne ab und , nur um zu sehen, wo ich damit bin. Ich werde auch diese Linie oben etwas weicher machen. Wenn die Skizzenebene deaktiviert ist, kann ich sehen, dass ich an einigen Stellen eine gute Definition habe an einigen Stellen eine gute Definition , aber das Dach ist noch nicht klar definiert. Es ist hier nur eine schwache Linie entlang der Dachlinie. Ich möchte die Farbe und Textur des Daches nicht ändern , weil ich finde, dass es gut aussieht. Aber ich werde es mit ein bisschen Detail definieren. Ich werde vorerst dieselbe hellblaue Farbe verwenden. Ich werde einen Bleistift benutzen , um die schönen Wellenlinien einzuzeichnen. Eigentlich werde ich diese untere Linie löschen und die Wellenlinie anstelle der Unterkante des Daches verwenden . Als nächstes kommt dieses Dach, und ich werde eine dunklere Farbe verwenden. Ich werde auch einen anderen Pinsel benutzen. Ich werfe ein paar Dachziegel hinein und zoome ab und zu heraus , um meinen Fortschritt zu überprüfen. Es gab nicht wirklich genug Unterschied zwischen der Wand und dem Dach dieses Hauses, aber ich mag die Farben und Texturen an der Wand sehr. Ich werde einfach die Oberseite der Wand aufhellen, wo sie sich neben dem Dach befindet, und lasse vielleicht den Rest übrig. Obwohl ich bisher nur diese drei kleinen Dächer eingebaut habe , kann man sehen, dass es langsam zusammenkommt. Alles ist ein bisschen wackelig, aber ich mag es so. Es verleiht dem Gemälde ein bisschen Persönlichkeit. Perfekt ist langweilig. Als Nächstes möchte ich dieses Dach definieren. Es gibt bereits eine Linie zwischen dem Dach und dem Gebäude nebenan, aber die Farben sind sehr ähnlich. Damit muss ich etwas anfangen. Es gibt eine Trennung zwischen dem Dach und dem Gebäude dahinter, aber im Moment gibt es nicht genug Unterschiede. Diese linke Dachkante ist ein bisschen seltsam, aber ich mag die hellblauen Streifen wirklich. Ich denke, ich werde das als Teil der Dachtextur annehmen . Ich helfe mit einer leichten Berührung die Oberseite des Daches und den Rand runter. Der linke Rand ist nicht schlecht, er braucht nur ein bisschen Arbeit. Das macht es ein bisschen offensichtlicher. Um nun Details hinzuzufügen, möchte ich diese kratzigen blauen Linien replizieren. Ich nehme die Farbe, indem ich tippe und halte. Ich glaube nicht, dass einer der von mir ausgewählten Pinsel funktionieren wird, also muss ich nur etwas in dieser Richtung finden. Dieser Stickpinsel sieht ziemlich ähnlich aus. Das ist genau richtig. Ich werde das Dach nicht skizzieren, ich lasse es einfach für sich selbst sprechen. Stickpinsel ist großartig, also ziehe ich ihn in meine Malpalette falls ich ihn wieder verwenden möchte. Dieser Rand ist vielleicht ein bisschen dunkel. Ich muss eine neue Ebene darüber legen, um daran zu arbeiten , und sie nur ein wenig aufhellen. Ich bin mit meinen Ebenen nicht besonders organisiert , weil das eher ein normaler Malprozess ist. Ich kann mir nicht vorstellen, später zu viele Anpassungen vorzunehmen. Natürlich können Sie, wenn Sie es vorziehen, viel reglementierter damit umgehen als ich. bereits eine natürliche Linie Am Boden dieses Hauses verläuft bereits eine natürliche Linie. Ich werde das benutzen und es einfach ein bisschen erweitern. dieser Art des Malens geht es darum, das, was schon da ist Bei dieser Art des Malens geht es darum, das, was schon da ist, zu verwenden und es zu verbessern und es mit dem Radiergummi ein wenig aufzunehmen. Wenn ich die Skizze ansehe, sehe ich, dass ich sie weiter entfernt habe , als ich wollte. Ich denke, es wird besser aussehen, wenn ich ein bisschen mehr entferne. Dieser Teil vor dem Haus muss etwas dunkler werden. Ich werde den Rand auch hier anpassen. Ich verdunkle den Bereich vor dem Gebäude. Ich denke, das hat es ein bisschen langweilig gemacht, also möchte ich ein bisschen Textur im Backend haben. Ich habe immer noch das Gefühl, dass es etwas mehr Textur braucht, aber ich lasse es vorerst, denn sobald ich einige Details hinzugefügt habe , wird es anders aussehen. die Skizze ausschalte, denke ich, dass ich sie wirklich wieder auf die natürliche Linie auf der Leinwand bringen muss . Ich probiere nur Dinge aus und passe sie an, bis es richtig aussieht. Jetzt werde ich mir dieses Dach ansehen. Hier gibt es ein bisschen Definition. Ich kann den Rand auf der linken Seite sehen. Ich kann oben eine Linie sehen, aber sie muss etwas mehr betont werden. Ich möchte aber wirklich die Textur des Daches beibehalten. Ich werde die angrenzenden Bereiche aufhellen und verdunkeln , anstatt das Dach selbst zu ändern. Ich werde diese dunkle Himbeerfarbe probieren. Ich denke, ich muss an der unteren meiner drei Arbeitsebenen arbeiten , damit ich darauf zeichnen kann, wenn ich möchte. Diese dunkle Farbe drückt den Hintergrund effektiv zurück. Aus diesem Grund zieht es das Dach nach vorne. Wir arbeiten weiter um das Dach herum, um den Kontrast zu erhöhen. Jetzt werde ich meinen neu entdeckten Stick-Pinsel verwenden , um ein wenig mehr Details hinzuzufügen. Wenn ich mir die Skizze noch einmal ansehe, kann ich sehen, dass ich dieses Dach ursprünglich nicht komplett nehmen wollte . Ich glaube, ich bevorzuge es so, also werde ich das zurückwerfen. Ich kann mir vorstellen, dass ich für die Seite dieses Gebäudes, dieses definierende, denselben Pinsel und ein dunkleres Rot aus meiner Palette verwende . Ich will gegen die Wand des großen Hauses hinter dem Dach treten . Ich mag auch die Wand dieses Hauses, also verdunkle ich das Dach. Ich verwende auch das hellere Rot für eine gewisse Abwechslung. Eine Mischung von Farben macht es definitiv interessanter. Schalten wir die Skizze aus und zoomen wir heraus. Sie können sehen, wie die Stadt langsam zusammenwächst. Es sieht ein bisschen chaotisch und chaotisch aus, aber zumindest tauchen die Gebäude langsam auf. Ich muss mich weiter nach unten arbeiten und mit dem nächsten Dach beginnen . Ich brauche auf jeden Fall etwas Farbe um es von dem Gebäude dahinter abzuheben , da dort gerade viel Textur los ist . Es muss immer umgekehrt werden und der linke Teil muss dunkler werden, um sich von der Umgebung abzuheben. Der Teil auf der rechten Seite muss leichter werden. Ich verwende immer noch denselben Zähmer-Pinsel , weil das für mich funktioniert und der darunter liegenden Farbschicht entspricht. Ich werde später entscheiden, ob ich die anderen Pinsel, die ich gespeichert habe, verwende oder nicht, aber da das auf der Basis wirklich funktioniert, möchte ich, dass es zusammenhängend ist , bis jetzt eine freie Markierung mit freier Hand. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch eine Auswahl verwenden , um die Farbe einzuschränken. Das wird dir einen viel stärkeren Vorteil verschaffen. Ich denke, für das zweite Bild später werden wir das viel mehr nutzen. Es tippt oben auf das Auswahlwerkzeug. Dann wähle freie Hand. Sie können Ihre Auswahl entweder freihändig zeichnen oder auf die Ecken tippen, wodurch Sie gerade Kanten erhalten. Sie können beide in einer einzigen Auswahl kombinieren. Hoffentlich können Sie diese diagonalen Linien sehen und dies ist der Bereich außerhalb der Auswahl , auf den Sie nicht zeichnen können. Ich nehme meinen Pinsel und kann fröhlich mit einer freien Fläche und wilder Verlassenheit malen einer freien Fläche und wilder Verlassenheit ohne auf die meisten Stellen einzugehen. Wenn Sie oben erneut auf das Auswahlwerkzeug tippen, wird die Auswahl entfernt. Wenn ich die Skizzierebene deaktiviere, siehst du, dass mir das einen wirklich scharfen Vorteil verschafft hat. Für ein Gemälde ist es interessanter, einige harte Kanten zu haben , die einen Kontrast zu den weicheren Bereichen bilden. Ich möchte allerdings etwas von der Textur auf dem Dach zurücknehmen , weil sie ziemlich dominant ist. Wenn du auf das Auswahlwerkzeug tippst und gedrückt hältst, wird deine vorherige Auswahl neu geladen. Ich muss auf das Pinselwerkzeug tippen. Andernfalls wird nur die Auswahl erweitert. Wenn ich fertig bin, tippe ich erneut auf das Auswahlwerkzeug , um die Auswahl für das nächste abzuheben. Das hat schon ein dunkles Dach. Ich muss einige Bereiche aufhellen und abdunkeln , um den Kontrast zu den umliegenden Bereichen zu verbessern. Jetzt werde ich einfach auf die gleiche Weise weitermachen und all die Methoden anwenden, die ich Ihnen gerade gezeigt habe um mich an dem Bild zu orientieren, die Bereiche, die zu permanent sind, alle Bereiche , die ich im Hintergrund haben möchte, zurückzuwerfen und andere Bereiche nach vorne zu bringen. [MUSIK] 8. Fenster und Türen: [MUSIK] In dieser Phase können wir damit beginnen, einige weitere Details hinzuzufügen. Dieses Dach braucht ein paar Ziegel, also mache ich das einfach, bevor ich die Fenster und Türen hinzufüge. Du kannst Dachziegel oder Schindeln auf so viele Arten mit Streifen und schwachen Linien zeichnen so viele Arten mit , wie ich es getan habe, oder du kannst Jakobsmuscheln mit Rautenformen machen oder vielleicht einfach ein paar quadratische Ziegel heraussuchen. Ich lasse es locker und ich denke, ich bleibe bei den Streifen. Ich werde jetzt Fenster und Türen hinzufügen. Bevor ich anfange, füge ich eine neue Ebene für die Rahmen und eine weitere für die Fensterscheiben hinzu. Wenn Sie einige Ebenen hinzufügen möchten, können Sie einige zusammenfügen, indem Sie sie zusammendrücken. Oder wenn Sie es vorziehen, können Sie es in der Galerie speichern und Ihr Gemälde duplizieren bevor Sie es zusammenfügen, sodass Sie später bei Bedarf noch Anpassungen vornehmen können . Ich wähle die hellste Farbe in meiner Palette und verwende den 6B-Bleistift für die Rahmen. Ich werde ein Rechteck zeichnen und dann den Stift auf dem Bildschirm lassen, bis er eine viereckige Form annimmt. Ich kann oben auf die Stelle tippen, an der Form bearbeiten steht, und dann kann ich die blauen Punkte in den Ecken ziehen , um sie zu ändern. Ich möchte nicht, dass diese zu perfekt sind. Sie können Ihre Fenster freihändig zeichnen, wenn Sie möchten, oder Sie können sie gleichmäßiger und perfekter gestalten , wenn das eher Ihr Ding ist. Ich habe beschlossen, die letzten beiden zu verschieben, also verwende ich das Auswahlwerkzeug auf freier Hand, um sie am Ende zu finden, und verschiebe sie dann einfach ein wenig nach oben. Tippen Sie erneut auf das Auswahlwerkzeug, um die Auswahl aufzuheben. Das ist das Tolle daran, digital zu arbeiten. Fügen wir den Fenstern einige Querbalken hinzu. Dieser Stil ist typisch für meinen Wohnort im Südosten Englands. Wählen Sie, ob Sie diese freihändig zeichnen oder am Ende des Strichs gedrückt halten möchten, um am Ende des Strichs gedrückt halten eine perfekte gerade Linie zu erhalten. Meine Tür wird einen Türknauf, einen Briefkasten, ein Fenster und eine Türschwelle haben. Ihre Daten unterscheiden sich je nachdem , wo sich die von Ihnen gewählte Stadt befindet. Auf der Fensterscheibenebene füge ich das Glas in einer dunkleren Farbe hinzu und verwende einen weiteren Pinsel. Ich füge die Farbe hinter den Fensterleisten hinzu. Sie könnten auch darüber nachdenken, ein warmes Gelb zu verwenden , um so auszusehen, als ob die Lichter an sind, wenn Sie möchten. Ich muss auch meine Tür färben. Um mein Haus fertigzustellen, füge ich dann wie zuvor einen Kaminhalter für die gerade Form hinzu. Ich werde mich an dem Bild orientieren und die Fenster und Türen zu allen anderen Gebäuden hinzufügen. [MUSIK] Ich bin umhergegangen und habe alle Fenster, Türen und Kamine fertiggestellt, und hier sind wir bis jetzt angelangt. 9. Details hinzufügen: [MUSIK] Jetzt ist es an der Zeit, weitere Details hinzuzufügen. Das ist wirklich der lustige Teil, bei dem Sie wirklich einen Unterschied machen können , wie Ihre Stadt oder Stadt aussehen wird. Überlegen Sie, welche Details Sie hinzufügen möchten. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht einige Ladenfronten, Straßencafés, vielleicht einige Straßenlaternen, Menschen, Hunde, Katzen, Autos, Fahrräder, Boote, wenn Ihre Stadt am Meer liegt, Bäume, Topfpflanzen, alles andere, was Ihnen gefällt, einrichten. Es liegt ganz bei Ihnen, wie viele Details Sie hinzufügen. Ich füge zunächst eine dunstige Sonne hinzu oder vielleicht ist es der Mond. Ich habe mich noch nicht entschieden. Ich möchte ein paar Bäume pflanzen, also werde ich dafür nur eine grobe Anleitung zeichnen. Ich füge auch einige Straßenlaternen hinzu. Ich möchte ein Fahrrad hinzufügen, vielleicht an das Haus gelehnt und auch hier nur einen kleinen Tisch und Stühle. Sie sehen ein bisschen klein aus. Ich wähle sie einfach mit dem Auswahlwerkzeug aus und gehe dann zum Transformationspfeil , wähle Freiform und dehne sie dann ein wenig. Jetzt habe ich den Tisch zu groß gemacht, also mache ich dasselbe noch einmal und mache ihn kleiner. Das ist besser. Ich glaube, ich werde hier keine Leute reinlegen, vielleicht spare ich mir das für das nächste auf. Das ist mein bisheriger Plan. Die Originalskizze ist gesperrt. Ich muss es zuerst entsperren, indem ich nach links schiebe und auf „Entsperren“ tippe. Dann kann ich diese beiden Ebenen zusammendrücken , um sie zusammenzufügen und die neue Ebene wieder sperren , indem ich nach links schiebe und auf „Sperren“ tippe. Ich erstelle eine weitere neue Ebene für meine Daten. Ich beginne mit der Sonne und möchte eine runde Auswahl treffen. Tippen Sie auf das Auswahlwerkzeug und wählen Sie unten Ellipse. Wenn du dir ein quadratisches Kästchen um deinen Kreis herum vorstellst, beginne mit dem Ziehen an der oberen linken Ecke Wenn du beim Ziehen gleichzeitig einen Finger auf . Wenn du beim Ziehen gleichzeitig einen Finger auf den Bildschirm legst, erhältst du einen perfekten Kreis. Dann schalte ich die Skizzenebene aus, damit ich besser sehen kann. Mit der hellsten Farbe und meinem Pinsel übermale ich diese Auswahl. Sie können die Pinselformen hier sehen, weil ich sie in einer wirklich großen Größe habe. Deaktiviere die Auswahl, indem du erneut auf das Auswahlwerkzeug tippst. Ich muss zu einer dieser Schattenschichten darunter gehen und diesen Bereich hinter der Sonne einfach abdunkeln , damit er besser zur Geltung kommt. Ich werde den 6B-Bleistift für die Details verwenden, aber vielleicht bevorzugst du einen anderen Look. All diese Entscheidungen, die Sie im Laufe der Zeit in Bezug auf Farbe, Pinsel, Formen, Details treffen, ob die Dinge gerade oder schief sind, welche Platzierungen Sie verwenden, was Sie hinzufügen und was Sie weglassen Farbe, Pinsel, Formen, Details treffen, ob die Dinge gerade oder schief sind, welche Platzierungen Sie verwenden, , all diese Dinge verleihen Ihnen Ihre einzigartige Stimme. Als Nächstes füge ich Laternenpfähle hinzu, und ich werde sie einfach halten. Sie müssen nicht perfekt vertikal sein, es sei denn, Sie möchten es. Ich bin mit dieser Gegend nicht sehr zufrieden. Ich würde mir wünschen, dass es offensichtlicher der Boden ist, wohingegen es im Moment nur wie ein Teil des Hauses aussieht. Ich werde das Auswahlwerkzeug freihändig verwenden. Lass uns ein paar kleine Quadrate mit Pflastersteinen zeichnen. Sie können am unteren Bildschirmrand meine Auswahl beim Hinzufügen sehen , was bedeutet, dass ich einfach weitere Pflastersteine hinzufügen kann . Ich weiß, dass du es auf dem Bildschirm schwer erkennen kannst, aber ich habe ein paar kleine Quadrate gezeichnet und mache sie nur ein bisschen heller als den Hintergrund. Das gefällt mir. Nun zu den Bäumen, meine Bäume werden keine Blätter haben. Ich verwende die Skizze als Leitfaden und zeichne die Zweige ein. Vielleicht ziehen Sie es vor, Ihren Bäumen Blätter oder Blüten hinzuzufügen oder vielleicht Pinien oder Palmen oder einen anderen Baum zu haben. Ich denke nicht, dass das dunkel genug ist, also wähle ich den Baum aus und achte darauf, den Laternenpfahl zu meiden, der sich auf derselben Ebene befindet. Ich aktiviere das Alpha-Lock indem ich auf die Ebene tippe und Alpha Lock auswähle, sodass ich Alpha Lock auswähle, sodass ich nur auf dem zeichnen kann, was bereits da ist. Dann tippe ich erneut auf die Ebene und wähle Ebene füllen und deaktiviere die Alpha-Sperre , damit wir auf dieser Ebene weiter zeichnen können. Ich werde den Stamm und einige Äste unten dicker machen . Für den nächsten Baum werde ich eine blasse Farbe auf einer anderen Ebene dahinter wählen, um ihn vom ersten Baum zu trennen. Normalerweise würde ich dafür natürlich eine Ebene in den Hintergrund legen, aber diesmal kann ich das nicht tun, weil meine ursprüngliche gemalte Ebene die gesamte Leinwand bedeckt. Ich muss sie einzeichnen und dann einfach alle Streunenstücke über den Häusern entfernen. Bäume sehen besser aus, wenn du es auf diese Weise machst, anstatt nur zu versuchen, den Häusern auszuweichen, während du zeichnest. Ich füge den Rest der Bäume auf die gleiche Weise hinzu und lösche alle Bits, die der Switch dorthin bringt, wo sie nicht hingehören. Ich habe auch ein oder zwei zusätzliche hinzugefügt. Jetzt habe ich sie alle eingezeichnet. Ich habe beschlossen, einige davon heller zu machen , indem Alpha die Ebene sperrt und die Ebenen, die ich aufhellen möchte, übermalt . Sie können sehen, wie viele Entscheidungen ich treffe, was natürlich viel einfacher ist, wenn ich digital male. Ich werde das Fahrrad und den Tisch und die Stühle einzeichnen . Ich bin fast fertig. Jetzt werde ich die Ansicht verkleinern und schauen, ob etwas geändert oder in irgendeiner Weise modifiziert werden muss . Ich werde diesem Dach ein paar Dachziegel und einen Kamin hinzufügen . Ich mag die Pflastersteine, die ich zuvor gemacht habe, also füge ich diesem leeren Bereich hier nur einige hinzu , indem ich das Auswahlwerkzeug verwende, um die Quadrate zu zeichnen. Es ist nicht nötig, sie alle einzubeziehen. Nur ein Vorschlag ist gut. Ich verwende das Auswahlwerkzeug, um der Stelle, an der sich die beiden Wände dieses Hauses treffen, eine Kante hinzuzufügen der sich die beiden Wände dieses Hauses treffen , sodass Sie den Unterschied zwischen ihnen erkennen können. Ich habe beschlossen, die Sonne mit dem Auswahlwerkzeug und dem Transformationswerkzeug zu bewegen , und habe etwas dunklere Farbe dahinter hinzugefügt. Dann habe ich hinter den Bäumen etwas dunklere und hellere Farbe aufgetragen, damit sie besser zur Geltung kommen , und einige der Bereiche des Hintergrunds, in denen die Farbstruktur zu stark war, gemischt Bereiche des Hintergrunds, in denen die . Hier habe ich einige Dächer mit Farbe versehen, um sie solider zu machen und der Komposition mehr Struktur zu verleihen , da ich der Meinung war, dass der Kontrast nicht genug war und alles zu sehr gleich aussah. Das ist etwas, das leichter zu erkennen ist, wenn Sie von Ihrem Bild zurücktreten , als wenn Sie es aus der Nähe betrachten. Letzte Regel, ich habe den Kaminen etwas Farbe und den Straßenlaternen etwas Licht hinzugefügt , also ist diese Sonne vielleicht tatsächlich der Mond. Ich denke, das ist jetzt erledigt. Begleite mich im nächsten Video und wir malen andere Version auf dem grünen Hintergrund. 10. Malen Sie eine andere Stadt: [MUSIK] Schauen wir uns die grüne Version an. Ich werde das Ganze durchgehen, weil die meisten Methoden denen, die Sie gemacht haben, sehr ähnlich sind, aber wir machen ein paar verschiedene Dinge. Ich habe das Foto meines grünen Hintergrundgemäldes genauso angepasst meines grünen Hintergrundgemäldes genauso wie das mit dem roten, indem ich die Fotobearbeitung auf meinem iPad verwendet habe. Ich habe mein Bild zu Procreate gebracht, bereit zu gehen. Ich füge eine neue Palette aus Fotos hinzu, die Folie davor. Ich habe nachgesehen, dass die Pinsel, die ich letzte Mal verwendet habe, auf diesem Bild immer noch gut aussehen , und ich habe alle entfernt, die nicht funktionieren. Ich habe meine Stadt skizziert, indem ich auf die gleiche Weise Startpunkte auf dem Gemälde gefunden habe. gibt es viel weniger Horizontale In diesem Hintergrund gibt es viel weniger Horizontale und Vertikale, was bedeutet, dass es nicht so viele dieser Gebäude gibt. Ich habe zusätzliche Häuser hinzugefügt , wo es Sinn macht. Beim Skizzieren habe ich am Ende jedes Strichs meinen Stift gehalten , um gerade Linien zu erhalten , und ich werde mich für meine Gebäudeformen sehr an die Skizze halten. Ich orientiere mich hier lose an Dörfern in Devon im Südwesten Englands. Die Häuser sind oft in schönen Farben gestrichen und die Dächer sind aus dunklen Schieferziegeln. Das werde ich berücksichtigen. Es ist so, als ob einige der Dächer auch Fenster haben, also habe ich diese in die Skizze aufgenommen, damit ich sie umgehen kann. Es ist, als würde ich die Skizzenebene umbenennen und sperren und eine neue Ebene hinzufügen, an der ich arbeiten kann. Ich werde für meine Gebäude viel definiertere Kanten verwenden und ihnen ein undurchsichtigeres Aussehen verleihen. Es wird weniger locker sein und ich möchte auch ein paar Leute einbeziehen. Fangen wir mit den Hauswänden an. Ich tippe zunächst mit der freien Hand auf das Auswahlwerkzeug. Ich tippe auf jede Ecke, um eine gerade Auswahl zu treffen . Dann wähle ich eine blasse Farbe und übermale die Auswahl mit meinem Maltexturpinsel. Ich verwende eine leichte Berührung, damit ein Teil der Textur noch durchscheint. Aber ich mache es undurchsichtiger als das rote Gemälde und man sieht, dass es viel blockiger aussieht. Ich werde versuchen, die Kanten so gut wie möglich abzugleichen, aber es spielt keine Rolle, ob es kleine Lücken oder Überlappungen gibt . Ich werde auf die gleiche Weise auf die Leinwand gehen nur ein paar Farben für alle Häuser verwenden. Auf einer neuen Ebene werde ich genau dasselbe tun , um die Dächer hinzuzufügen. Der Giebel endet, ich verwende einen undurchsichtigeren und kleineren Pinsel und halte ihn am Ende des Strichs fest, um eine gerade Linie zu erhalten. Dann lösche ich die zusätzlichen unerwünschten Bits. Auf einer neuen Ebene. Ich füge die Fensterrahmen mit dem 6B-Bleistift hinzu und halte am Ende des Zeichnens Rechtecke gedrückt , um die bearbeitbaren Formen mit geraden Kanten zu erhalten , genauso wie auf dem roten Gemälde. Ich füge alle Rahmen und Türen auf einer einzigen Ebene hinzu. Bei den helleren Häusern ist es einfacher, den Gebäude-Layer auszuschalten , um besser sehen zu können. Jetzt füge ich unter den Rahmen für die Fensterscheiben eine neue Ebene hinzu. Ich verwende das Auswahlwerkzeug erneut , um den Fensterglasbereich auszuwählen. Da meine Auswahl auf Hinzufügen gesetzt ist, was Sie unten links sehen können, kann ich mehrere Fenster gleichzeitig auswählen. Hier sind wir mit allen fertigen Fenstern. Ich habe etwas Gelb und die Fenster teilweise verwendet, um die Farben ein wenig auszugleichen weil es gut ist, Farben an mehr als einer Stelle auf Ihrem Bild zu haben Farben an mehr als einer Stelle auf , und teilweise, weil es ein bisschen so aussieht, als wären die Lichter an und ich mag es. Als nächstes fügte ich den Türen Farben hinzu verwendete wieder Farben aus dem Gemälde, um sie auszugleichen. Hier habe ich die Kamine mit dem Auswahlwerkzeug hinzugefügt. Dann habe ich einige Bäume hinzugefügt, um den Kontrast hoch zu halten. Ich habe mich auch in ein winziges Siegel geschlichen, nur zum Spaß. Zuletzt [unverständlich] habe ich ein paar Leute reingebracht und ich habe auch den Mond hineingeworfen. 11. Schlussgedanken: [MUSIK] Das ist alles. Ich hoffe Ihnen hat diese Arbeitsweise gefallen, bei der echte Farben mit all ihren Macken und Zufälligkeiten mit Procreate kombiniert all ihren Macken und Zufälligkeiten mit haben und auch die Methode, innerhalb eines zu entdecken und zu malen abstrakten Hintergrunds zu entdecken und zu malen. Sie können diese Methode für jedes Motiv verwenden, von Landschaften über Stillleben bis hin zu imaginären Kreaturen und mehr. Es ist etwas, das ich ständig in meiner Arbeit verwende. Ich freue mich sehr, Ihre Projekte für diesen Kurs zu sehen. Nur eine kurze Erinnerung daran, deine Arbeit mit dem #nicsquirrellskillshare auf Instagram zu posten , um vielleicht in meinen Instagram-Geschichten zu erscheinen. Folgen Sie mir hier auf Skillshare, um über neue Kurse und Diskussionen auf dem Laufenden zu bleiben. Wenn dir der Kurs gefallen hat, hilft es mir wirklich, wenn du mir eine Bewertung hinterlässt, vor allem, wenn sie nett ist. Viel Spaß beim Malen und tschüss vorerst. [MUSIK]