YouTube-Erfolg: So gestaltest du einen authentischen Kanal mit ansprechenden Videos | Jeven Dovey | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

YouTube-Erfolg: So gestaltest du einen authentischen Kanal mit ansprechenden Videos

teacher avatar Jeven Dovey, Filmmaker & YouTuber

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      YouTube-Erfolg

      1:40

    • 2.

      Was wirst du

      4:15

    • 3.

      Deine Idee recherchieren

      6:23

    • 4.

      YouTuber

      3:47

    • 5.

      Kohärenz

      1:28

    • 6.

      YouTube

      12:28

    • 7.

      Werte schaffen

      9:31

    • 8.

      Den Klick erhalten

      12:29

    • 9.

      Audience

      12:31

    • 10.

      Videos verbinden

      12:44

    • 11.

      Community

      8:56

    • 12.

      Größter Takt

      2:30

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

671

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Verwandle deine Träume, um einen YouTube-Kanal zu schaffen, mit Jeven Dovey und der sich mit den Mitgliedern 750k-Abonnenten begeistern und in die Welt

Wenn es um YouTube geht, ist Jeven Dovey ein Experte, um die Haut zu erfahren. Er begann seine journey als kreative Steckdose und sein Kanal wurde so viel mehr verwandelt. Während er so viel über die Funktion YouTube lernt und dazu geholfen hat, mehrere Kanäle zu finden, um ein Publikum für ihre Inhalte zu zu finden.

Zeichne auf sechs Jahren YouTube und über ein Jahrzehnt von filmmaking um dich Schritt für Schritt durch die Grundlagen der Content-Erstellung von YouTube zu machen. Deine Idee bis zum Aufbau deiner Struktur und erkunden die Konzepte, wie du einen Kanal ausst.

In diesem Kurs lernst du

  • So findest du deine Idee
  • Die YouTuber
  • Videos erstellen, die mit einem Publikum Crafting
  • Videos erstellen, die für YouTube funktioniert

Ganz gleich, ob du nur ein Publikum für deine Leidenschaft findest oder deinen Kanal auf etwas größeren hinzufügst, dir bei diesem Kurs die Zutaten für deine YouTube-Version von YouTube-Erfolg vermitteln lässt.

_________

Die Kurse in diesem Kurs ist für alle YouTuber und to und -kräfte konzipiert.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jeven Dovey

Filmmaker & YouTuber

Kursleiter:in

Hello, I'm Jeven. I create travel, adventure and filmmaking content.  My goal is to teach you new skills and inspire you to get out there and shoot some awesome videos! 

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. YouTube-Erfolg: Willkommen zu Ihrem Kurs, wie Sie auf YouTube Erfolg haben können. Mein Name ist Jeven Dovey und ich bin seit rund sechs Jahren auf der Plattform. In dieser Zeit habe ich eine Menge darüber gelernt, wie YouTube funktioniert und welche Dinge Sie tun müssen, um auf der Plattform erfolgreich zu sein. Jetzt werden wir alle den Erfolg anders definieren. Einige von Ihnen möchten vielleicht nur ein kreatives Outlet haben und ein Publikum für die Inhalte aufbauen , die Sie lieben, oder einige von Ihnen möchten dies in eine Vollzeitkarriere verwandeln . Dieser Kurs wird die Grundlagen durchlaufen , die Sie kennen müssen, unabhängig davon, welchen Stil oder welche Größe Sie haben. Dies sind die Grundlagen, auf die ich immer wieder zurückkomme, und das sind die Dinge, die mir geholfen haben, dorthin zu gelangen, wo ich auf der Plattform bin. Ich gebe Ihnen nur die meilenhohe Sicht auf das, worum es in diesem Kurs geht, und dann werden wir uns wirklich mit all diesen Konzepten befassen. Zuerst werden wir das Wichtigste durchgehen, nämlich was wirst du erschaffen? Dann werden wir ein paar Informationen darüber durchgehen, wie Sie dieses Thema recherchieren können und wissen, dass es ein Weg ist , den Sie tatsächlich verfolgen möchten. Von dort aus werden wir uns mit dem beschäftigen, was ein gutes YouTube-Video ausmacht. Ich werde meine vier Säulen des Erfolgs durchgehen, was die vier Dinge sind, die meiner Meinung nach für jeden Schöpfer da draußen unerlässlich sind . Das Letzte, was wir in diesem Kurs durchmachen werden, dreht sich alles um Community, denn YouTube ist definitiv ein Ort, an dem Sie eine solide Community um die Videos aufbauen können eine solide Community um , die Sie gerne erstellen. Wenn du bereit bist loszulegen, lass uns einfach direkt eintauchen. 2. Was wirst du: Alles klar, Leute. Lass uns ein Gespräch darüber führen, was du schießt. Sie sind offensichtlich hier, weil Sie Inhalte erstellen und etwas erstellen möchten, das sich die Leute ansehen werden. Es ist so wichtig , dass Sie verstehen warum Sie die Inhalte produzieren, die Sie produzieren. Wenn Sie nur Inhalte produzieren und keinen wirklichen Zweck dahinter haben, wird es flach fallen und die Leute werden es nicht sehen. Du musst dir dein Warum einfallen lassen. Warum produzierst du Content? Du musst wirklich darüber nachdenken , was du tun willst. Du brauchst einen Angriffsplan und du musst ein Ziel mit den Inhalten haben, die du produzierst. Was Sie gerade tun müssen, ist, über die Inhalte nachzudenken , die Sie produzieren möchten. Was ist der Zweck dahinter? Jetzt, da Sie wissen, warum Sie diesen Inhalt erstellen , möchte ich, dass Sie darüber nachdenken, was Sie von möchte ich, dass Sie darüber nachdenken, was Sie den anderen Menschen abheben wird. Was unterscheidet Ihre Inhalte als die Inhalte von Personen , die jetzt existieren? Diese Idee, an der ich möchte , dass Sie festhalten, denn das ist es, was die Leute dazu bringt, Ihre Inhalte anzusehen. Du musst immer verstehen, warum du etwas tust. Wenn Sie das Warum haben und verstehen, was Sie einzigartig macht, wird Ihre Stimme vor der Kamera erscheinen und die Leute werden sich mit Ihnen beschäftigen. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die ich am Anfang kennenlernen möchte , ist herauszufinden warum Sie Inhalte erstellen und was Sie durch die Erstellung dieser Inhalte erreichen möchten. Denn wenn Sie keinen Grund oder keinen Zweck haben , Inhalte zu erstellen werden Sie im Grunde nur im Kreis laufen , Sachen machen viel Zeit damit verbringen, und nichts läuft jemals um da rauszukommen. Sie daran , was Sie mit Ihren Inhalten erreichen möchten , und denken Sie auf den Grund, warum Sie es aufnehmen, und dann können wir damit beginnen tatsächlich einige Inhalte zu produzieren. Was wirst du erschaffen? Ich möchte das wirklich im Voraus stellen und wir müssen diese Diskussion im Voraus führen, weil jeder etwas anderes schaffen wird und es wirklich von Ihnen als Schöpfer und Ihrem kommen wird persönlichkeit. Einer der Fallstricke von YouTube ist zu denken, dass man diese verrückte, wilde Persönlichkeit sein muss wie ein Peter McKinnon oder ein Casey Neistat, der diese große, laute Persönlichkeit hat , die wirklich in deinem Gesicht ist, und die Leute fühlen sich davon angezogen, aber nicht jeder wird so sein, wow, lass uns das machen. Das ist nicht jedermanns Persönlichkeit. Als würde nicht jeder ein Jake Paul oder Logan Paul sein und das ist eines dieser Dinge, die Sie über sich selbst entdecken müssen . Sie haben Ihre eigene Identität und Sie haben Ihre eigene Persönlichkeit und Menschen werden von dem angezogen werden was Sie als Schöpfer erschaffen werden. Wenn es um die Idee geht welche Inhalte Sie erstellen werden, werden sie von Ihnen kommen. Du musst wirklich darüber nachdenken, woran du interessiert bist? Was gefällt dir? Worum geht es dir? Bevor Sie in diesem Kurs weitermachen, möchte ich wirklich, dass Sie nur eine schnelle Übung machen und anfangen, über die Dinge nachzudenken, die Ihnen Freude bereiten. Ich weiß, es klingt einfach, aber es sind die kleinen Dinge. Worüber möchtest du Videos erstellen? Wenn Sie Interesse daran haben, Kleidung für Hunde zu stricken , werden die Menschen davon angezogen werden. Sie werden eine Gruppe von Leuten finden, die sich Stricken von Kleidung für Hunde interessieren werden. Es gibt so viele verschiedene Arten von Inhalten, die auf YouTube produziert werden, und es gibt so viele verschiedene Kategorien Nischen und Arten von Inhalten. Ich denke, es ist eines dieser Dinge Sie wirklich entdecken müssen, was Sie kreieren möchten und was Sie glauben, dass Sie als Schöpfer an den Tisch bringen können. Werden Sie jemand sein, der eine Persönlichkeit hat , die visuell vor der Kamera ist, wie werden Sie dies tun, oder werden Sie mehr hinter der Kamera sein oder eine Geschichte erzählen oder als ein Voice-Over? Diese Übung möchte ich, dass du durchgehst und darüber nachdenkst, welche Art von Inhalten du erstellen möchtest? Wofür Sie sich leidenschaftlich interessieren, nicht das, was Sie denken, wird Ansichten bekommen , sondern was Sie tatsächlich interessieren und was Sie in fünf Jahren gerne tun würden, 10 Jahren, wenn Sie es noch sind Erstellen von Inhalten auf YouTube. Das wird wichtig sein, um voranzukommen , da Sie dort mit der Erstellung Ihrer Inhalte beginnen werden . Ein weiterer Aspekt ist, dass Sie herausfinden müssen , wie Sie Inhalte erstellen werden. Ich möchte wirklich, dass Sie Inhalte finden , die Ihnen gefallen und mit denen Sie sich beziehen, denn so werden Sie herausfinden, welche Art von Inhalten Sie erstellen und welche Art von Persönlichkeit, die du vor der Kamera haben wirst. Nicht jeder muss wild und verrückt sein und überall. musst du dir aus dem Kopf kriegen. gibt es eine Menge auf YouTube. Es gibt viele Leute, die größer sind als das Leben auf YouTube, aber das ist nicht jeder auf YouTube. Jeder hat seine eigene einzigartige Stimme und jeder kann seine eigene kleine Tasche der YouTube-Community herausfinden seine eigene kleine Tasche der , weil die Community so groß ist. 3. Deine Idee recherchieren: Jetzt hast du deine Idee. Im letzten Video haben wir darüber gesprochen , deine Idee zu entwickeln. Dies ist unerlässlich, denn das ist es, wovon wir anfangen werden, aufzubauen. Ihre Idee könnte sich während des gesamten Kurses ändern. Diese erste Idee brauchen wir jedoch. Möchten Sie ein Reise-Vlogger sein oder möchten Filmemacher werden oder möchten Sie Kamerabewertungen machen oder möchten Sie Comedy-Skizzen machen? Willst du Fitnessprogramme machen? Was willst du machen? Was du jetzt tun musst, ist zu YouTube zu gehen. Was wir tun werden , ist einfach ein paar Grundlagenforschung zu diesem Thema durchzuführen . Ich möchte, dass Sie sich ein paar Fragen einfallen lassen, einige Dinge, die Leute suchen könnten. Im Moment möchte ich, dass du das einfach in das Suchfenster tippst und siehst, welche Videos auftauchen. Wenn Sie Fitness machen, möchten Sie vielleicht Fitnessvideos machen und Fitnessprogramme machen. Was ich möchte, dass du anfängst , verschiedene Fitness-Video-Ideen einzutippen . Geben Sie beispielsweise ein 10-Minuten-Ab-Workout oder ein 20-minütiges HIIT-Workout ein. Schauen Sie sich die Videos an, die auftauchen. Hier sind wir auf YouTube und ich werde nur ein schnelles Beispiel für den Prozess machen ein schnelles Beispiel für den Prozess , den Sie durchlaufen sollen. Sagen Sie, Sie suchen nach Fitness, das ist es, worauf Sie sich einlassen, Sie möchten Fitnessvideos machen. Ich würde 10 Minuten HIIT-Training eintippen. Ich fange an zu schauen und sehen, welche Videos auftauchen. Ich habe dieses 10-minütige Ganzkörper-HIIT-Training, es hat 6,3 Millionen Aufrufe. Wir haben 10 Minuten HIIT, 300.000 Aufrufe. Diese Express-Kalorienverbrennung, 10 Minuten. Was wir sehen, sind nicht nur die Videos, die bei einer Suche gut laufen, sondern wir werden anfangen, einige Namen Popups zu sehen. Ich kann Ihnen mit der Fitness-Nische POPSUGAR Fitness, FitnessBlender sagen, dass dies sehr beliebte Kanäle sind und Sie werden sehr beliebte Kanäle sind und Sie diese ständig sehen. Das ist es, wonach du suchst. Du suchst Leute, die ständig auftauchen, und Videos, die gut abschneiden. Dieser Emi Wong taucht immer wieder auf. Wenn wir zu ihrem Kanal gehen, können Sie sehen, dass sie jede Menge Aufrufe in all ihren Videos hat, viele Trainingssachen. Man konnte sehen, dass sie 800.000 Follower hat. Dies ist eine gute Person , um sich aufzuschreiben, wenn Sie in die Fitness-Kategorie einsteigen. Vergessen Sie nicht, zurückzugehen und einfach nach anderen Ideen zu suchen , die Sie in der Nische haben , in die Sie sich einlassen. Nehmen wir an, wir machen ein Bauchtraining für Anfänger. Während Sie tippen, können Sie alle verschiedenen Suchergebnisse sehen , denen auch andere Personen suchen. Dies ist noch mehr ein Absprungpunkt. Fangen Sie an, ab Workout einzutippen und gehen Sie alle diese Suchergebnisse durch, also trainieren Sie für Anfänger. Jetzt haben wir verschiedene Kanäle, wir haben Blogilate. Dies ist ein weiterer großer Kanal im Fitnessraum. Sie sich entscheiden, sehen Sie verschiedene Kanäle Abhängig von der Art der Suchergebnisse, für die Sie sich entscheiden, sehen Sie verschiedene Kanäle. Die Idee ist, dass wir ein großes Bild von all den verschiedenen Kanälen machen wollen , die sich im Raum befinden und wer die Stimmen im Raum sind und welche Art von Videos gut läuft. Es wird Ihnen auch eine Vorstellung von den Inhalten geben , die Sie im Laufe der Straße erstellen werden . Dies ist der grundlegende Ausgangspunkt, den wir erreichen , wenn wir die Inhalte entwickeln, die Sie für Ihren Kanal erstellen. Die Konten, die Sie immer wieder sehen, die Personen, die Inhalte produzieren bei mehreren Suchanfragen angezeigt werden, sind diejenigen, die es richtig machen, und sie sind diejenigen, die eine Stimme in dieser Nische sind . Was wir gerade tun, ist im Grunde nur herauszufinden, welche Art von Inhalten in dieser Nische erstellt werden , und auch Ihre Nische zu entdecken. Während Sie diese Suchanfragen durchführen, werden wir anfangen, einzugrenzen welche Art von Inhalt um die Videos gedreht werden , die Sie produzieren möchten und Sie werden anfangen, Ihre Nische zu entdecken. Es ist eines dieser Dinge , die Sie wissen müssen, um auf YouTube erfolgreich sein zu können. Sie müssen verstehen, was Ihre Nische ist. Während Sie diese Suchen durchführen, möchte ich, dass Sie mit der Aufnahme von Videos beginnen sie vielleicht in ein Excel-Dokument einem Word-Dokument einfügen, es spielt keine Rolle. Aber ich möchte, dass du anfängst, die Videos herauszuziehen , die in den ersten Ergebnissen erscheinen , und ich möchte auch, dass du anfängst, nach den Machern zu suchen , die in den ersten Ergebnissen erscheinen. Wenn Sie die Leute und Videos finden , die sehr gut laufen, möchten Sie eine Liste von 10 bis 20 Erstellern erstellen, von denen Sie bemerken, dass sie bei diesen Suchanfragen viel auftauchen. Diese sind wichtig , weil diese Leute diejenigen sind, die eine Stimme in der Nische sind, für die Sie anfangen werden, Inhalte zu erstellen. Jetzt möchte ich auch, dass du die Videos herausfindest , die sehr gut laufen. Was sind die Themen, die Millionen von Ansichten oder Hunderttausende von Jahren erhalten , im Vergleich zu denen, die 1.000 Aufrufe erhalten? Dies ist wichtig , da Sie sehen müssen , wonach die Leute tatsächlich suchen , wenn sie auf YouTube gehen und nach Inhalten suchen. Aber auf seiner Basisebene möchten wir nur die Schöpfer in dem Bereich finden , in dem Sie erstellen möchten und die Arten von Videos , die sie erstellen. Wenn Sie diese verschiedenen Schöpfer und die Videos finden , finden Sie heraus, was Ihnen tatsächlich gefällt. Welche Videos finden Resonanz bei dir, welche Videos dir wirklich Spaß machen, wenn du diese ansiehst. Dies kann einige Zeit dauern, da Sie viele Inhalte ansehen müssen. Sie müssen einfach Ihre verschiedenen Suchergebnisse durchforsten . Aber der Schlüssel ist , diese Leute zu finden, jene Schöpfer zu finden, die überall auftauchen, und auch herauszufinden, welche Videos in dieser speziellen Nische sehr gut laufen. Wir müssen über einen anderen Aspekt sprechen, wenn die Idee recherchieren, und dies liegt außerhalb von YouTube. Sie müssen über die aktuellen Ereignisse nachdenken , die stattfinden oder über etwas Neues und Aufregendes, das die Leute sehen oder hören möchten. Dies sind Themen, die Sie auch auf Ihrem Radar behalten sollten. Wenn ein neues Produkt herauskommt und es sich in Ihrer Nische befindet, sollten Sie versuchen, ein Video über dieses Produkt zu machen , da es viele Augäpfel geben wird, die nach diesen Videos suchen werden Bewertungen oder einfach nur Informationen zu diesen Produkten. Wenn es etwas berichtenswertes oder aktuelles ist oder wenn es nur etwas ist, worüber in großem Maßstab gesprochen wird , dann sind dies verschiedene Themen, die Sie für Ihren Kanal verwenden könnten. Alles Mainstream, alles Globale, alles große, ist ein gutes Thema, da mehr Menschen nach diesen Themen suchen. Denken Sie daran , wenn Sie Ideen für Ihre Videos entwickeln. Gibt es etwas auf der Welt, auf das die Leute achten, um das man ein Video erstellen könnte? Casey Neistat, als Pokemon GO eine große beliebte Sache war und alle über Pokemon GO sprachen, machte er ein Video namens Pokemon GO in Real Life und er es genau richtig abgestimmt, weil dies auf war die Höhe der gesamten Pokemon GO-Ära. Er konnte eine Menge Ansichten bekommen und das wurde zu einem viralen Video für ihn. Sie müssen über diese verschiedenen Dinge nachdenken , die in den Medien passieren und in den Nachrichten passieren oder in diesem Moment einfach nur sehr aktuell sind in den Nachrichten passieren oder in diesem Moment einfach nur sehr aktuell , und dann ein Video darüber erstellen , wenn es macht Sinn für deinen Kanal. 4. YouTuber: Es gibt drei Dinge , die Sie in Bezug auf Ihre YouTube-Reise wirklich zurückhalten werden. Erstens ist Angst, zweitens ist Prokrastination, und drittens ist Perfektionismus. Ich möchte für eine Minute auf Perfektionismus eingehen. Eines der Probleme, die die Schöpfer plagen, ist die Idee, dass man die Dinge perfekt haben muss. Dies ist nicht in YouTube, dies geschieht durch irgendeine Sortenerstellung. Wenn du dich so darauf konzentrierst, perfekt zu sein und keine Sachen aufzustehen, hindert dich das daran, voranzukommen, und es ist ein sehr wichtiger Faktor, wenn es um YouTube geht. In anderen Formen des künstlerischen Ausdrucks mag Perfektionismus etwas sein , das Sie anstreben möchten, aber wenn es um YouTube und das Erstellen von Inhalten geht, gibt es wirklich kein perfektes Video und manchmal schaden perfekte Videos tatsächlich einem Kanal. Es gibt diesen Mittelweg , weil dies eine Welt der Eigenproduktion ist, also sind wir Eigenproduzenten. Wir erstellen Inhalte, die andere Menschen konsumieren können, und es geht eher auf Kundenebene im Vergleich zu einem großen Unternehmen oder einem großen Studio für einen Kunden. Es gibt dieses Maß an Unvollkommenheit, das in jedem Video auftreten wird , das Sie auf YouTube erstellen. Etwas, das Ihrer Reise wirklich schaden wird , ist, wenn Sie sich wirklich darauf konzentrieren, mit allem , was Sie tun, technisch perfekt zu sein, damit Sie nicht kreieren. Sie müssen diese Balance haben, um Inhalte zeitnah zu erstellen , wo Sie konsistent sein und weiterhin Inhalte auf die gleiche Weise erstellen können. Aber Sie möchten in der Lage sein, sich nicht so Sorgen um Perfektion zu machen, dass Sie Ihr Video fertigstellen zum nächsten übergehen können. Daraus möchte ich mit der Idee des Einstiegs übergehen. Das erste und das Wichtigste , an das Sie sich erinnern müssen, wenn Sie Inhalte erstellen und YouTuber werden , ist, dass Sie „Record“ drücken müssen. Wenn Sie nicht auf „Record“ drücken und diese Angst, Inhalte zu erstellen, nicht überstehen, werden Sie als Ersteller niemals erfolgreich sein . Das ist meine große Nummer eins, und das ist, dass Sie Ihre Angst überwinden müssen „Record“ zu drücken und mit dem nächsten Projekt fortzufahren. Sie müssen jetzt anfangen, Ihre Inhalte zu erstellen. Sie müssen auf „Record“ drücken. Angst ist eines dieser Dinge , die Sie diesen gesamten Prozess mit all den Inhalten, die Sie erstellen, zurückhalten diesen gesamten Prozess mit werden. Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, was Sie kreieren, Sie niemals vorankommen und Sie werden niemals als Schöpfer wachsen. Der größte Tipp, den ich dir sofort gebe , um beginnen zu können und auf dieser Reise erfolgreich zu sein, ist „Record“ zu klicken und dann von dort aus bearbeitet und dann hochzuladen und dann mach es nochmal. Aber du kannst dich nicht selbst ausmachen. Sie können den Prozess nicht stoppen, denn wenn Sie das tun, werden Sie letztendlich scheitern, aber alles beginnt mit diesem ersten Video und dem Drücken von „Record“ und dann immer wieder und immer wieder. Ich denke, eines der schwierigsten Dinge wenn Sie als Schöpfer anfangen ist es, sich mit denen zu vergleichen , die bereits erfolgreich sind. Aber das, was man als Schöpfer erkennen muss , der anfängt oder kleinerer Schöpfer ist , dass Dinge nicht über Nacht passieren. Wir alle haben irgendwo angefangen. Wir alle haben mit Null angefangen, und eines der Dinge, die sich von damals bis jetzt geändert haben, ist, dass es mehr Ressourcen gibt, um erfolgreich zu sein und diese Reise schneller zu verwirklichen aber es ist immer noch eine Reise. Jedes Mal, wenn Sie eine Reise beginnen , lernen Sie aus Ihrer Erfahrung, Sie werden aus Ihren Fehlern lernen. Sie werden nicht sofort anfangen, alles zu wissen , was es über ein Thema zu wissen gibt. So funktioniert es nicht. Sie müssen Zeit damit verbringen zu kreieren, Sie müssen Zeit in den Schützengräben verbringen und danach suchen und alles tun, was und danach suchen und alles tun, Sie tun müssen , um als Schöpfer erfolgreich zu sein, aber du wirst nicht sofort Erfolg haben, so funktioniert es nicht. Es wird Zeiten geben , in denen Dinge passieren werden und Sie werden diesen Moment des Erfolgs haben, aber Sie können diese Momente nicht übernehmen lassen. Du musst immer noch die Zeit einlegen, du musst dich anstrengen denn über Nacht wird nichts passieren. 5. Kohärenz: Bevor du da rauskommst und mit dem Schießen beginnst, müssen wir uns über Konsistenz unterhalten. Denk es dir jetzt an wie ein Restaurant. Wenn Sie gerade in Ihrem Lieblingsrestaurant aufgetaucht und es nicht geöffnet war, wenn es geöffnet sein soll, würden Sie sich aufregen und vielleicht nicht wiederkommen oder Sie könnten frustriert über das Restaurant sein. Denk an deinen YouTube-Kanal wie ein Restaurant. Die Leute werden erwarten, dass es offen ist. Das bedeutet, dass Sie sicherstellen möchten , dass Sie Woche für Woche Inhalte veröffentlichen. Wenn Sie Zeit haben und mehr technische Fähigkeiten haben , damit Sie mehr Inhalte erstellen können, versuchen Sie, zwei Videos pro Woche zu machen. Es kommt wirklich auf Sie an, was Sie erstellen können und wie viel Zeit Sie benötigen, um den Inhalt zu erstellen. Jetzt würde ich dich nicht dazu drängen, sieben Tage die Woche oder sechs Tage die Woche oder ähnliches zu machen . Tägliche Vlogs zu machen ist wirklich schwierig und es ist wirklich schwierig, wenn Sie jeden Tag Inhalte erstellen möchten. Wenn Sie jeden Tag Inhalte erstellen, ist das eine interessante Herausforderung für sich selbst, aber ich denke wirklich nicht, dass es jemand langfristig tun sollte, und ich denke nicht, dass Sie damit anfangen sollten. braucht zu viel Zeit, um den ganzen Tag und jeden Tag zu drehen und dann diese Nacht zu bearbeiten, und dann diese Nacht zu bearbeiten um es am nächsten Morgen zu veröffentlichen, um wirklich starkes Wachstum zu sehen und auf der Plattform wirklich erfolgreich zu sein. Es gibt so viele andere Elemente , über die wir sprechen werden. Dinge wie Titel und Miniaturansichten und Keywords , mit denen wir wirklich nachforschen werden, wo Sie, wenn Sie wirklich verstehen, wie Sie das YouTube-Rankingsystem nutzen können, Sie ein Ganzes brauchen Tag, um nur die Metadaten zu machen, die in ein Video fließen. Ich will nicht, dass du so frittiert wirst, dass du im Laufe dieser Wochen ausbrennt. Was ich möchte, dass Sie konsequent sind und etwas schaffen , das für Sie und Sie derzeit realistisch ist. 6. YouTube: Ich werde über die YouTube-Story-Struktur sprechen weil es ein bisschen anders ist. Wenn es darum geht, YouTube-Inhalte zu erstellen, müssen Sie im Allgemeinen eine Struktur finden , die mit Ihrem Publikum zusammenarbeitet. Es gibt keine einzige Struktur , die für jedes Video funktioniert, und wir werden dies herausfinden wir uns mit den Analysen befassen. Wenn wir uns mit der Kundenbindung befassen und uns ansehen, wo die Leute Ihre Videos abgeben, wird uns das helfen, eine Story-Struktur zu entwickeln , die für Ihre Inhalte funktioniert. Für mich entwickelt es sich ständig weiter. Ich ändere immer die Struktur, wie ich meine Videos mache , weil wir so viele analytische Daten haben , die uns zeigen, wo Leute unsere Videos abgeben oder wohin die Leute schauen und dann hineingehen ein anderes Video oder verlassen Sie YouTube ganz. Da wir diese Daten haben und weil wir diesen Pool von Leuten haben, die unsere Inhalte ansehen können wir wissen, dass wir unsere Struktur aufgrund von X, Y oder Z ändern müssen unsere Struktur aufgrund von X, Y oder Z diesen Pool von Leuten haben, die unsere Inhalte ansehen, können wir wissen, dass wir unsere Struktur aufgrund von X, Y oder Z ändern müssen. einige Ideen rund um YouTube-Inhalte speziell, ich möchte nur die grundlegende Story-Struktur, eine Struktur mit drei Akten, durchgehen . Dies ist die Struktur, auf der alle Filme und TV und Dokumentarfilme und alles basiert. Es ist die allgemeine Idee, wie man sich einer Geschichte nähert und eine Geschichte erzählt, und das ist allgemeines Geschichtenerzählen. Es gibt drei Akte in einer Geschichte. Im ersten Akt findest du im Grunde deinen Helden oder deine Hauptfigur und du leitest den Konflikt der Geschichte nach. Was möchte dieser Held tun? Was ist gegen diesen Helden? Der Held ist nur dein Hauptthema, die Person, die das Thema deines Videos ist. Nun, Teil von Akt 1 ist, dass Sie Neugier wecken möchten , denn wenn Sie keine Neugier wecken, werden die Leute den Rest des Videos nicht durchschauen . Du richtest die Story auf und erweckst Neugier für das Publikum. Der Abschnitt wird das Hindernis oder die Herausforderung aufstellen , die dieses gesamte Video beantworten wird. Akt 2 ist wie das Fleisch und die Kartoffeln deiner Videos. Akt 2 ist die Reise des Helden. Hier passiert alles in deinem Video. Sie haben es in Akt 1 eingerichtet. Akt 2 ist die Reise deines Charakters , der versucht, dieses Problem zu lösen oder die Frage zu beantworten, was auch immer du in Akt 1 eingerichtet hast. Akt 2 wird Szenen haben , die aufeinander aufbauen. Jede Szene könnte ihren eigenen Anfang, ihre Mitte und Ende haben. Was ich damit meine ist, dass Sie kleine Miniszenen haben können , die sich in der größeren Geschichte befinden, die Sie erzählen, und ich werde ein wenig darüber sprechen, wenn ich gegen Ende dieses Videos über Vlogging spreche. Aber wenn es um dein Video geht, ist es nicht nur eine Handlung von Anfang bis Ende. Du hast deine übergreifende Geschichte. Aber dann können Sie kleine Szenen einrichten, und wenn Sie eine Szene machen, müssen Sie diese Szene einführen, den Verlauf dieser Szene zeigen und dann diese Szene schließen. Deshalb meine ich, es gibt einen Anfang, eine Mitte, Ende für alles , was Sie produzieren, und Sie können mehrere davon in Ihrem Video haben. Viele davon werden innerhalb dieses Gesetzes 2 geschehen. Sie werden viele dieser Miniszenen haben , die die Geschichte vorantreiben. Jetzt wird auch hier die Hauptfigur versuchen, das Problem zu lösen, aber oft werden sich hier weitere Herausforderungen stellen oder die Dinge werden diesen werden sich hier weitere Herausforderungen stellen Charakter zurückdrängen. Gutes Geschichtenerzählen hält die Menschen am Rande ihres Sitzes während sie versuchen, diese Nadel vorwärts zu bewegen , um zu dieser Lösung zu gelangen, und Dinge werden passieren. werden Dinge auftauchen, die sich ändern werden , wohin dieser Charakter geht oder wohin die Geschichte dich führt, und das ist der ganze Teil des Geschichtenerzählens. Es ist eine Reise, es ist eine Erfahrung , durch die Sie ein Publikum führen. Gutes Geschichtenerzählen wird im zweiten Akt nicht alles verraten, es wird den Ball im Grunde halten, um zum 3. Akt zu gelangen. Nun, Akt 3 ist Ihre Entschließung, und hier packen Sie alles ab. Hier bindet man es ordentlich mit einer Schleife oder hinterlässt einen Cliffhanger. Was auch immer Sie zu Beginn in Akt 1 eingerichtet haben, Akt 3 ist die Lösung, und hier lösen Sie das Problem und es beendet die Geschichte. Jetzt kannst du von hier aus einen Cliffhanger machen, wie ich schon sagte, und die Geschichte voranbringen und den Leuten etwas geben , das sie im nächsten Video sehen möchten . Dies ist etwas, das Sie in YouTube tun werden , weil Sie Leute auf Ihrem Kanal halten möchten. Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt des Geschichtenerzählens ist der Haken , der ganz am Anfang des Videos steht und der etwas aus der gesamten Erfahrung, der gesamten Reise von Act nimmt 1 zu Akt 3, der die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen wird Aufmerksamkeit des Publikums auf sich und das stellen Sie direkt nach vorne. Das ist der Haken. Du schnappst jemanden und ziehst ihn in dein Video. Sprechen wir jetzt über YouTube. Das ist nur die grundlegende Story-Struktur mit drei Akten, und dies ist die Story-Struktur, die die meisten Filme, Videos und alles durchläuft . Es ist in dieser Struktur mit drei Akten eingerichtet, und so erzählt man eine Geschichte und hält ein Publikum an. Jetzt ist YouTube ein anderes Tier, und wie ich bereits sagte, haben Sie es mit den Aufmerksamkeitsspannen der Menschen zu tun, haben Sie es mit den Aufmerksamkeitsspannen der Menschen zu tun und Sie haben es mit dieser Zuschauerbindung zu tun. Du sitzt nicht in einem Theater und behältst Leute , die deine Videos die ganzen zwei Stunden lang anschauen. Sie haben es mit Seitenleisten zu tun , die all diese zusätzlichen Videos enthalten. Sie haben es mit Anzeigen zu tun, Sie haben es mit all den Dingen zu tun , die im Internet passieren die im Internet Aufmerksamkeit der Menschen von Ihren Videos abtreiben. Struktur mit drei Akten ist also definitiv , an dem Sie anfangen möchten , wenn Sie mit Ihren Videos beginnen. Du willst dir einen Anfang einfallen lassen, ein Intro, etwas, das einführt, was du für dein Video tun wirst, du wirst diese Reise durchlaufen und dann wirst du eine Art von haben Wrap-up und halte die Leute dann auf deinem Kanal, indem sie in deine anderen Videos schiebst. in Bezug auf einen Vlog Sprechen wir in Bezug auf einen Vlog über die Vlog-Struktur, und ich verwende dieselbe Drei-Akt-Struktur wenn ich meine Vlogs mache. Ich versuche jedoch, die Dinge etwas schneller in Bewegung zu halten , weil die Aufmerksamkeitsspanne der Menschen erreicht. Wenn ich einen Vlog mache, stelle ich ein, was ich im Vlog machen werde , und der Schlüssel, wenn es darum geht, eine gute YouTube-Videogeschichte zu erzählen , ist, dass Sie einen Punkt und einen Grund dafür haben müssen warum erstellst du dieses Video? Sie können nicht einfach jemandem durch den Tag folgen und denken, dass Sie die Aufmerksamkeit einer großen Gruppe von Menschen auf sich ziehen werden, weil nur Menschen, die sich wirklich um Sie als Schöpfer kümmern, wollen um sich nur ein paar BTS-Filmmaterial von allem anzusehen , was Sie tun. Selbst wenn Sie ein Vlogger sind und jemand sind , der wie ein Reiseblogger ist, müssen Sie zu jedem Video, das Sie machen, einen Punkt haben , und genau das werden Sie erstellen Ihre drei-akte Struktur um sich herum. Dann ist ein Vlog offensichtlich wie ein lustiges Video, in dem man jemanden durch ein Erlebnis führt. Wenn ich zum Beispiel nach Belize gehen und tauchen gehen würde , könnte es jetzt eines meiner Videos über das Tauchen im Blue Hole gehen, das ein berühmter Ort in Belize ist, und ich würde eine Geschichte entwickeln um diese ganze Erfahrung herum. Anstatt nur zu sagen, dass wir meinen Tag des Gerätetauchens durchmachen werden , würde ich versuchen, einen Konflikt oder etwas Interessantes zu finden Konflikt oder etwas , das sich rund um das Blue Hole befindet. Das Blue Hole selbst ist nicht der sicherste Tauchplatz. Ich könnte eine Geschichte über diesen Aspekt des Blue Hole erstellen und im Grunde das Video im ersten Akt vorstellen , das über einige der Probleme spricht , die im Blue Hole auftreten und warum viele Tauchbasen es tun Ich möchte die Leute nicht an diesen Ort bringen, um tauchen zu gehen und einige der Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind. Ich recherchiere vielleicht ein wenig darüber und erhalte einige Daten, die helfen können , was ich mache. Nun, Akt 2 ist meine Reise. Ich steige auf das Boot, ich gehe ins Blue Hole, ich mache den Tauchgang und du versuchst Neugier zu wecken und die Geschichte voranzubringen. Wie ich schon sagte, es gibt viele Geschichten in deinen Geschichten. Es könnte eine Geschichte darüber geben, einfach rauszukommen, also wird es einen Anfang geben, das Boot zu finden, die Person dazu zu bringen, mich dorthin zu bringen, die Reise dorthin zu gelangen und dann Die Entschließung kommt tatsächlich zum Blue Hole. Das ist eine kleine Mini-Story innerhalb der größeren Idee dieses gesamten Vlogs, den ich erstelle. Dann könnte die zweite Geschichte sein, ins Wasser zu springen und dann das eigentliche Taucherlebnis. Einige Dinge, die vielleicht auftauchen könnten, einige beängstigende Dinge, einige interessante Dinge, und dann ist die Auflösung, dass Sie wieder aufs Boot steigen über die Erfahrung sprechen. Das ist eine weitere kleine Mini-Story. Sie können diese kleinen Mini-Geschichten in Ihrem zweiten Akt erstellen , das treibt die Geschichte im Grunde voran und erreicht dieses Ziel, die Auflösung. Oft möchten Sie mit meinen YouTube-Inhalten wenn es um die Auflösung geht, , wenn es um die Auflösung geht, diese großen, langwierigen Auflösungen nicht haben, da die Leute Ihr Video abklicken. In Bezug auf den dritten Akt wird dies oft auf YouTube geschrumpft , um das Video im Grunde nur zu beenden vielleicht eine Lösung für die Geschichte zu schaffen , die Sie sagen. Für diese Blue Hole-Geschichte könnte es sein, dass wir wieder an Land sind, ein kurzes kleines Gespräch über meine Erfahrung, was ich daraus gelernt habe, was mir daran gefallen hat. Dann im Video und schieben Sie Leute in meine Playlist , geht es darum, Belize und all diese verschiedenen Dinge zu erkunden , die ich in Belize gemacht habe. Sie könnten sehen, wie die Struktur mit drei Akten jede Art von Inhalten anspricht , die Sie erstellen. Wenn es um so etwas wie ein Tutorial geht, ist diese Struktur nicht dieselbe. Du wirst dein Intro haben, du wirst deine Storytelling-Elemente haben, und dann wirst du deine Schlussfolgerung haben. Sie können dies mit allem tun, was Sie erstellen, aber oft basiert ein Tutorial eher auf Informationen, aber oft basiert ein Tutorial eher auf Informationen, sodass Sie das Produkt einführen. Es wird nicht wie eine verrückte Geschichte sein, aber Sie entwickeln im Grunde ein Produkt oder entwickeln ein Konzept. Du wirst dieses Konzept beibringen und dann wirst du Leuten etwas geben mit dem sie sich vom Video entfernen können. Struktur mit drei Akten ist nur ein Sprungpunkt. Ein großer Aspekt ist einfach zu erstellen, und wie ich darüber gesprochen habe , ist , dass Sie Ihre Recherchen durchführen müssen und sehen müssen, was andere Schöpfer tun, und anfangen, sich ihre -Struktur. Sehen Sie, was für sie funktioniert, und verwenden Sie das und erstellen Sie daraus Ihre eigene Struktur oder sehen Sie, wie Sie davon abweichen und etwas Einzigartiges für Ihren Kanal erstellen können . Es wird darauf ankommen, Ihre Geschichte im Grunde genommen Anfang, Mitte und Ende zu erzählen. Vor allem, wenn Sie mehr Inhalte im Dokumentarstil erstellen möchten, verwenden Sie mehr von dieser Struktur mit drei Akten. Dann möchte ich, dass Sie sich Ihre Konkurrenten und die anderen Schöpfer in Ihrer Nische ansehen , die Leute, die Inhalte für den gleichen Stil von Dingen erstellen Inhalte für den gleichen Stil , die Sie tun und sich ansehen ihre Strukturen und sehen , was für sie funktioniert. Aber das größte, was ich dir hinterlassen möchte, besonders für neue Schöpfer, Leute, die nur ein paar Videos auf deinem Kanal haben oder du gerade erst anfängst, ist, dass es ein ein bisschen Zeit, um deinen Rhythmus herauszufinden. Oft werden deine ersten 100 Videos saugen. Deine zweiten 100 Videos werden saugen. Aber das ist nur der Prozess von YouTube, wie alles, was Sie erstellen, besser wird und auf dem letzten, was Sie erstellt haben, aufbauen wird. Ich habe fast bis zu 500 Videos auf meinem Kanal gedreht, und ich schaue auf Videos zurück, die ich vor ein paar Monaten gemacht habe und die sind ätzend. Sie müssen immer verbessern, was Sie tun, und Sie müssen immer versuchen, sich selbst zu verbessern, aber Sie müssen auch erkennen, dass es ein Marathon ist und es kein Sprint ist. Ihre Videos werden nicht direkt vor dem Tor perfekt sein , und wenn Sie scheitern und nicht von Anfang an die perfekte Story-Struktur bekommen, seien Sie von Anfang an die perfekte Story-Struktur bekommen, nicht hart mit sich selbst. Erstellen Sie einfach weiter und schauen sich ab und zu Ihre Videos an und sagen Sie, wie kann ich das verbessern? wir uns mehr und mehr mit den analytischen Daten beschäftigen, können Sie sich Ihre Zielgruppenbindung ansehen und so sein, sehen , die Leute kommen genau hier ab, Sie werden zu diesem Punkt in der und du wirst so sein, was habe ich gemacht? Habe ich den Leuten die Entschließung zu früh erzählt und dann sind sie weg? Sie werden anfangen, analytische Daten zu verwenden, um voranzutreiben, welche Entscheidungen Sie mit Ihrer Story-Struktur treffen werden. Nun, eine letzte Sache, die ich dir hinterlassen möchte, bei der jeder Inhalte auf YouTube erstellt. Anstatt einfach nur da rauszugehen und zu schießen und keine Struktur zu haben, erstellen Sie einen Umriss. Erstellen Sie einen Anfang, eine Mitte und ein Ende. Erstellen Sie einige Gesprächspunkte oder Dinge, die Sie im gesamten Video behandeln werden. Ich mache alles auf meinem Handy, auf meinem Notizblock. Ich erstelle einfach eine grundlegende Gliederung, eine Struktur dessen, was dieses Video machen soll, wohin ich dieses Video möchte. Dinge ändern sich offensichtlich, besonders wenn Sie ein Vlogger sind, werden sich die Dinge im Laufe der Zeit ändern, aber Sie müssen sich im Frontend einrichten und eine grundlegende Struktur dieses Videos skizzieren eine grundlegende Struktur geht es um X. werde in diesem Video X, Y und Z durchgehen, und das sind verschiedene Dinge, die ich treffen möchte und versuchen möchte, den grundlegenden Fluss einer Geschichte zu erstellen. Ein Anfang, eine Mitte und ein Ende, und versuchen Sie, vielleicht einige Ideen für viele Geschichten zu finden , die in eine größere Geschichte eingehen , die Sie erstellen. Wenn es um Vlogging geht, sage ich oft drei Mini-Geschichten, die einen Vlog bilden, denn das gibt Ihnen einen 5-10-minütigen Vlog und das ist offensichtlich ideal für YouTube. In der Regel können Sie drei Mini-Geschichten haben, aber je nachdem, welche Art von Schöpfer Sie sind, kann ich schneller gehen. Du hast vielleicht mehr oder du hast weniger. Es könnte ein Video um einzige Idee sein , und das wird das Interesse des gesamten Videos sein. Du musst dich einfach weiter neu erfinden. Du musst weiter über deine Struktur nachdenken und sehen, wo du deine Videos aufnehmen möchtest, und einfach weiter Dinge ausprobieren. Leute, wenn Sie weitere Fragen zur Story-Struktur haben , wenden Sie sich bitte an mich. Ich würde euch gerne dabei helfen und sehen, was für deinen Kanal funktioniert. 7. Werte schaffen: Dies wird eine meiner vier Säulen für den Erfolg sein. Was die vier Säulen sind, repräsentieren das, was nötig ist, um auf YouTube erfolgreich zu sein. Dies sind die vier Dinge , auf die ich es reduziert habe, dass Sie, wenn Sie es mit diesen vier Gegenständen optimieren und zerquetschen können es mit diesen vier Gegenständen optimieren und zerquetschen , auf YouTube Erfolg haben werden und alles wird in diese vier Säulen spielen. Säule Nummer 1 ist dein Inhalt. Ich habe das schon einmal in früheren Videos gesagt, aber dein Inhalt ist der wichtigste Aspekt all deiner Videos. Der Inhalt ist König. Das ist die Nummer eins. Wenn Sie keine guten Inhalte haben, alles andere keine Rolle, da Sie alle Personen dazu bringen können, auf Ihre Videos zu klicken, Sie können Leute dazu bringen, sich anzusehen, aber wenn Ihre Inhalte nicht gut sind, dann Leute werden abklicken und etwas anderes machen und ein anderes Video oder etwas anderes suchen. Ihre Inhalte sind also der wichtigste Aspekt Ihres YouTube-Kanals und müssen mit Ihren Inhalten beginnen. In diesem Training möchte ich, dass Sie über ein paar Dinge nachdenken, Ihnen helfen werden, Ihre Inhalte zu verbessern und zu verbessern. Jetzt ist das erste, was Wert ist. Wert ist die Nummer eins, über die Sie nachdenken müssen, wenn Sie Inhalte erstellen. Welchen Wert gibst du mit diesem Video? Videos müssen einen gewissen Wert haben, und wenn Sie versuchen, als kleiner Ersteller zu wachsen, ist der beste Weg, um das Suchvolumen zu wachsen, und das Suchvolumen stammt von Videos, die Wert haben. Wenn Sie also ein Video machen, das eine Idee oder ein Konzept fördert, aber nur die Hälfte der Idee da draußen gibt und dann sagen Sie: „Oh, kaufen Sie mein Produkt, das alles hat“, geht niemand um Ihre Inhalte anzusehen, nachdem sie das erste Video angesehen haben, weil Sie ihnen nichts Wertvolles geben werden . Viele Leute im digitalen Raum sprechen darüber und Sie müssen im Grunde alle Ihre Geheimnisse verraten. Das ist keine neue Idee, aber so funktionieren die Dinge einfach. Sie können YouTube nicht verwenden, um Ihre Produkte zu bewerben, aber auf YouTube-Seite keinen Wert geben. Es kommt also darauf an, Wert zu geben. Deshalb siehst du immer mehr mit den YouTube-Inhalten der Leute, sie geben dir alle Geheimnisse direkt auf YouTube. Zum Beispiel mit meinem Video, wie man bei schlechten Lichtverhältnissen fotografiert. Dies war ein großartiges Video, das eine Reihe verschiedener Taktiken durchlief , wie Sie mit Ihrer Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen können, und dies ist mit jeder Kamera. Dieses Video ist also breit, Sie müssen keine bestimmte Kamera haben , und es spricht ein größeres Publikum an, und es bringt Ihnen etwas Wertvolles , das Sie dann implementieren können. Dieses Video läuft auf meinem Kanal sehr gut und es bekommt viel Aufmerksamkeit und viele Abonnenten davon. Mein Nummer-1-Video ist ein Leitfaden für Anfänger zum DJI Spark. Der DJI Spark war ein beliebtes Produkt, als es herauskam, und dieser Leitfaden für Anfänger fehlte DJI in seiner Startup-Serie. Viele Leute schauen sich dieses Video an, weil sie all die verschiedenen Funktionalitäten kennen wollten und wie man den Controller und solche Dinge benutzt. Also habe ich eine Menge Wert gegeben. Es ist ein 30-minütiges Video, das alles durchspricht, woran Sie bei dieser Drohne denken können woran Sie bei dieser Drohne wenn Sie gerade erst mit Drohnen anfangen. Das Video gab also eine Menge Wert. Wenn es also um Ihre Inhalte geht, müssen Sie Wert geben. Abhängig von Ihrer Nische können Sie entweder super breit oder super spezifisch sein. Für mich machen wir Kameras und Fotografie und ähnliches. Meine breiten Themen gelten für jeden, der jeder Art von Kamera fotografiert wird, und es sind eher die größeren Gesamtkonzepte. Während meine ganz spezifischen Videos sich möglicherweise auf einem einzigen Produkt wie dem DJI Spark befinden. Nur Leute, die den DJI Spark haben, werden sich dieses Video ansehen, weil sie dieses Produkt haben. Wenn Sie an Wert für Ihre Videos denken, denken Sie auf verschiedene Arten nach. Denken Sie an große breite Themen, die die größere Gruppe von Menschen in Ihrer Nische ansprechen werden . Denken Sie also darüber nach, woran sich alle in dieser Nische interessieren könnten , und geben Sie dafür einen Mehrwert. Denken Sie nun auch an bestimmte individuelle Dinge , bei denen Sie eine kleinere Gruppe von Menschen haben werden, aber eine hochengagierte Gruppe von Menschen, die wirklich etwas aus diesem Video herausholen werden . Ich denke, wenn Sie auf diese beiden Arten denken, wenn Sie an breit und dann ein bisschen spezifischer denken und zwischen den beiden tanzen , wenn Sie Videos erstellen, dann werden Sie mehr Leute erreichen und du wirst sehen, was funktioniert und was nicht funktioniert. Ich spiele dieses Spiel ständig. Ich probiere verschiedene Arten von Videos aus, egal ob sie breit oder spezifischer sind, um zu sehen, was für mein Publikum gut funktioniert und zu sehen, woher ich Antworten bekomme. Um zu sehen, welche Videos im Laufe der Zeit abnehmen oder solche, die langsam abnehmen und dann in ein paar Monaten keine Aufrufe bekommen. Also musst du dieses Spiel wirklich spielen. Aber der Schlüssel zu all dem ist Wert, man muss etwas geben. Gib viele deiner Geheimnisse weg. Das ist die ganze Natur von YouTube jetzt ist, dass jeder etwas verschenkt, und wenn Sie das nicht verschenken, werden die Leute nicht abonnieren wollen, weil die Leute es gewohnt sind zu finden was sie über YouTube brauchen. Wenn jemand auf YouTube nach einem bestimmten Titel sucht, müssen Sie diesen ausfüllen können. Dann müssen Sie in Ihrer Nische nach den Möglichkeiten suchen , diese Fragen oder diese Bedürfnisse zu erfüllen, und jede Nische wird ein bisschen anders sein. Einige werden mehr Leute dafür schaffen und einige werden so gut wie keine haben. Ich habe gerade mit meinem Kumpel Jessie an einem neuen Video für seinen Kanal gearbeitet und er sprach über Fraktalfilter. Als wir anfingen zu graben, gab es ungefähr drei Videos auf diesen Filtern. Das war also ein sehr spezifisches Thema in der Foto-Nische, aber nicht viele Leute schaffen dafür, also gibt es die Möglichkeit , ein Video zu erstellen , das eine Gruppe von hoch verlobte Leute, die es sehen, und dann wird er in der Lage sein, darin zu rangieren Wenn die Leute also fraktale Filter betrachten, wird sein Video jetzt Nummer 1 auftauchen. Sie müssen also nach diesen Möglichkeiten suchen bei denen Sie viel Wert geben und etwas demonstrieren oder eine Rezension oder etwas machen können demonstrieren oder eine Rezension oder etwas machen , das Wert in Ihrer Nische gibt , Löcher füllen und Fragen beantworten. Du willst als Stimme für deine Nische gesehen werden. Du willst der Leuchtturm für deine Nische werden. Sie müssen also viel Wert demonstrieren , um die Menschen zu gewinnen , die sich aktiv engagieren und allem vertrauen können , was Sie sagen. Wenn Sie ein Video erstellen, möchten Sie wissen, ob das Video besser abschneidet als der Durchschnitt Ihres Kanals oder schlechter als der Durchschnitt. Denn wenn es besser funktioniert, dann sind dies die Videos, die Sie ständig neu erstellen werden. Wenn es schlechter läuft, sind dies die Videos, vor denen Sie sich scheuen werden. Wenn Sie sich nur Ihre Videos ansehen und nach Trends suchen, werden Sie feststellen , dass Sie eine Basislinie haben , die Sie für die meisten Ihrer Videos erhalten. Ich weiß, dass ich auf meinem Kanal von ein paar tausend Ansichten bis zu 20.000 Ansichten komme , und das ist der Bereich, nach dem ich suche , das ist der Durchschnitt. Wenn ich dann ein Video bekomme, das 50.000 oder 100.000 Aufrufe erhält, weiß ich, dass das ein Video ist, das gespickt ist und das abgenommen wird. Sie suchen also nach Spikes, suchen nach den Videos die auf Ihrem Kanal abheben, diese neu erstellen oder Versionen davon erstellen oder Serien aus diesem Thema erstellen. Denn wenn Sie diesen Anstieg sehen, bedeutet dies offensichtlich, dass dieses Video auf YouTube nach mehr gesucht wird oder dieses Video mehr vorgeschlagen wird. Anstatt also ständig verschiedene Dinge auszuprobieren, wenn Sie nach diesen Stacheln suchen und herausfinden welche Videos in Ihrem Kanal sehr gut abschneiden, erstellen Sie es neu. Man muss sich nicht immer brandneue Ideen einfallen lassen und nach dem nächstbesten suchen. Sie möchten nach Trends und Dingen suchen, die funktionieren, und dann Videos aus diesen Trends erstellen weil Sie wissen, dass sie auf Ihrem Kanal gut sind . Jedes Mal, wenn ich das gemacht habe , wo ich ein Video gesehen habe, das sehr gut funktioniert und dann eine andere Version daraus erstellt habe , funktioniert dieses zweite Video genauso gut oder manchmal sogar besser. Das funktioniert aus mehreren Gründen. Eine ist, dass Sie bereits gesehen haben, dass dieses Video auf Ihrem Kanal gut funktioniert hat Es besteht also eine gute Chance , dass dies auf Ihrem Kanal wieder gut funktioniert. Ein kurzes Beispiel ist, dass ich ein Video iPhone-Gimbal-Shootout gemacht habe, bei dem ich eine Reihe von Smartphone-Gimbals gemacht habe und einen Vergleich zwischen ihnen gemacht habe. Dieses Video hat sich auf meinem Kanal besonders gut gemacht, also habe ich ein anderes Video namens Smartphone-Gimbal-Shootout gemacht, das sich auf der Idee verdoppelte, die ich bereits gefunden habe, dass es auf meinem Kanal gut und das Video hat sich auch gut gemacht. Eine Sache am YouTube-Algorithmus ist, dass er Inhalte belohnt , die Inhalten ähneln , die auf Ihrem Kanal gut funktionieren. Nun, weil ich bereits ein Video hatte, das zu demselben Thema gut lief, um dieselbe Nische mit ähnlichen Keywords, wird YouTube meinem neuen Video automatisch mehr Wert verleihen kam heraus, weil dieser Videostil mit diesen Keywords bereits gut funktioniert hat. Je mehr Sie Inhalte verdoppeln , je mehr Sie den Inhalt verdoppeln, und Sie finden die Dinge , die wirklich gut für Ihre Nische und für das Thema funktionieren Ihre Nische und für das Thema , das Sie auf Ihrem Kanal erstellen. Risiken einzugehen ist also ein großer Teil des YouTube-Erlebnisses. Wir haben darüber gesprochen, wie Sie Videos finden können , die auf Ihrem Kanal gespickt sind, und diese neu erstellen können. Jetzt, am anderen Ende des Spektrums, müssen Sie Risiken eingehen. Sie müssen sich also neue Ideen einfallen lassen und Dinge ausprobieren, und ja, manchmal werden Sie scheitern, und manchmal werden Sie nicht scheitern und diese Videos werden sehr gut funktionieren. Ich denke, eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, ist, sich immer neu zu erfinden. Erarbeiten Sie also neue Ideen, um über die Themen zu sprechen, die Sie auf Ihrem Kanal machen und einige Ideen zu entwickeln, die ein wenig riskant sind und schwer zu tun sind. Nun, du hast vielleicht so eine großartige Idee in deinem Kopf , aber es könnte ein Risiko für dich sein und du könntest scheitern. Ich denke, du musst erkennen, dass du manchmal einfach scheitern musst und du dir erlauben musst , zu scheitern. Drücken Sie sich also nicht nach unten und machen Sie kein Video, weil Sie nicht glauben, dass es auftreten wird. Die Idee von allem, worüber wir in dieser Kursreihe sprechen , ist bereit für den Erfolg. Damit muss man Risiken eingehen und Dinge ausprobieren. Nun, ich sage nicht, dass Sie bei jedem Video auf Ihrem Kanal vier Videos hintereinander ein Risiko eingehen, aber ich sage, ist ein Video zu machen , von dem Sie wissen , dass es gut funktionieren wird, ein Video machen, von dem Sie wissen, dass es ist werde den Durchschnitt ausführen und ein Video machen, das völlig ein Risiko eingeht , und spiele mit diesen verschiedenen Formaten die auf deinem Kanal funktionieren, und schau, ob du einen ganz neuen Weg mit verschiedenen Stilen finden kannst einen ganz neuen Weg mit verschiedenen Stilen Videos, an denen Ihre Zuschauer möglicherweise sehr interessiert sind und möglicherweise viel mehr Leute in Ihren Kanal bringen könnten . Das ist die Idee, Risiken einzugehen, ist, dass Sie im Grunde diesen Pool von Menschen schaffen, Sie werden langsam und allmählich wachsen, aber wenn Sie ein Risiko eingehen und es sich auszahlt, was passiert ist, ist es Wenn Sie Ihren Kanal ansteigen, erhalten Sie eine Menge Abonnenten und Sie werden einen neuen Inhaltsstil finden , den Sie wiederholen möchten. Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, Risiken einzugehen. Beschränken Sie sich also nicht auf das, was Sie wissen, dass es funktioniert, sondern beginnen Sie mit verschiedenen Ideen herumzuspielen und filtern Sie sie einfach hier und da rein und sehen Sie, wie sie sich auf Ihren Kanal auswirken. 8. Den Klick erhalten: Wir werden über die zweite Säule des Erfolgs sprechen, und das ist GET THE CLICK. Was ich mit dem Klick meine, ist die Leute dazu zu bringen, tatsächlich auf Ihr Video zu klicken, und es ist sehr wichtig, auf YouTube Erfolg zu haben, um den Klick zu bekommen. Denn wenn YouTube deine Videos einer Reihe von Leuten anzeigt einer Reihe von Leuten und sie auf andere Videos klickt, wird YouTube deine Videos diesen Leuten nicht weiter zeigen wollen . Siebzig Prozent der Aufrufe auf YouTube stammen von YouTube, die Inhalte empfehlen Sie möchten also in den 70 Prozent sein . Sie möchten also in den 70 Prozent sein, wo YouTube empfiehlt, denn wenn sie Videos zu einem Publikum und du bist nicht derjenige, der den Klick bekommt, dann werden sie die Videos auswählen, die den Klick bekommen, und das mehr zeigen. ist sehr wichtig, den Klick zu bekommen. Es ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Aspekte bei YouTube, genau vom Inhalt. Jetzt ist der Inhalt offensichtlich das Wichtigste, denn sobald Sie ihn sehen, ist das das Wichtigste, aber Sie müssen den Klick bekommen. Im Vorfeld ist der Klick wichtiger als der Inhalt, da Sie Leute dazu bringen müssen, in Ihr Video zu klicken. Aber Sie müssen Videos verkauft haben, damit die Leute tatsächlich weiterhin sehen können, und dann YouTube weiter empfehlen können, und alles funktioniert zusammen. Deshalb mache ich es in dieser Reihenfolge, also zuerst Inhalt, dann werden wir darüber sprechen, den Klick zu bekommen. Der Klick kommt von deinem Titel und deiner Miniaturansicht. Diese beiden Elemente entscheiden, ob Ihr Video angeklickt wird oder ob jemand vorbeikommen wird. Lassen Sie mich Ihnen diesen Trichter in Ihrer YouTube-Analytik zeigen, und darauf müssen Sie achten. Wenn Sie in YouTube Studio gehen, klicken Sie hier oben auf den Tab, besagt, dass Sie Zuschauer erreichen, und dann sehen Sie diesen kleinen Trichter und es gibt Eindrücke , die zur Uhrzeit geführt haben. Jetzt ist die Uhrzeit eine der wichtigsten Metriken in YouTube. Wiedergabezeit ist nicht nur, wie lange sich jemand Ihre Videos ansieht, ist viel stärker daran beteiligt, und es gibt ein paar Metriken, die zusammenarbeiten, um Ihre Wiedergabezeit zu bestimmen. Ihre Wiedergabezeit ist ein Maß dafür, wie viel Ihr Video dazu beiträgt, dass ein Benutzer insgesamt Videos auf der Website ansieht. Sie möchten eine höhere Klickrate, die dazu führt, dass sich jemand das gesamte Video ansieht und dann ein weiteres Video auf YouTube anschaut und möglicherweise binge-watch ansieht. Je mehr jemand YouTube betreten, Ihr Video ansehen und dann mehr Inhalte anschauen kann , desto mehr wird YouTube für dieses Video werben . Insgesamt werden Ihre Videos beworben höher im Ranking-System. Wenn wir uns diesen Trichter ansehen, sehen wir die obersten Eindrücke. So oft ist dein Video vor jemand anderem erschienen. Dies könnte in der Seitenleiste sein, dies könnte auf der Homepage sein, dies könnte im Newsfeed sein. Gerade wann immer ein Video erscheint, ist das ein Eindruck. Dann ist die nächste Zeile nach unten Ihre Klickrate. Die Idee ist, dass Sie diese Klickrate höher erreichen möchten, Sie möchten diese so hoch wie möglich erreichen, denn je höher das ist, desto mehr zeigt YouTube Ihre Inhalte an, desto mehr klicken die Leute auf Ihre Videos. Dann zeigt es die Ansichten aus den Impressionen, was zu einer durchschnittlichen Betrachtungsdauer von fünf Minuten führt. Wenn Sie sich diesen Trichter ansehen und sich Ihre Analysen ansehen, müssen Sie sich im Idealfall diesen Trichter ansehen und sich Ihre Analysen ansehen, Ihre Klickrate ansehen und sich Ihre Uhrzeit ansehen. Weil diese beiden Zahlen weiter steigen müssen. Das wird dir mehr Power in YouTube geben und deine Videos im System höher rangieren lassen. Sie möchten, dass YouTube Ihre Videos anderen Personen vorschlägt, denn wenn 70 Prozent der Inhalte auf YouTube vorgeschlagen werden, möchten Sie in diesen 70 Prozent liegen. Sprechen wir ein bisschen über Titel . Nun gibt es ein paar Dinge , über die Sie beim Erstellen Ihrer Titel wirklich nachdenken müssen , damit sie am effektivsten sind und dass die Leute tatsächlich darauf klicken. Erstens kommt es aus Ihrer Keyword-Recherche. Wenn du Keywords eintippst, wenn du eintippst, wie man vlog oder Smartphone-Gimbal oder beste Ort zum Tauchen in Costa Rica eintippst, oder nur andere Keywords, die dir vielleicht einfallen lässt. Das sind die Dinge, aus denen Sie anfangen werden, Ihre Titel zu erstellen , ist Keyword. Ihr Titel muss mit diesem Keyword beginnen , das ist wichtig. Der zweite Teil ist, dass Sie nicht einfach eine Reihe von Schlüsselwörtern in Ihren Titel einfügen können. Sie können nicht einfach Smartphone-Gimbal, iPhone Gimbal Review sagen , wie all diese Wörter, die Schlüsselwörter sind, nach denen Leute möglicherweise suchen, um Smartphone-Gimbal-Bewertungen zu finden. Du musst deine Titel so schreiben , als ob sie von einem Menschen geschrieben wurden. Sie benötigen ansprechende Titel , die nicht nur voller Keywords sind. Nehmen wir mein Video mit schwachem Licht als ein weiteres Beispiel. Mein Titel ist, wie man bei schwachem Licht fotografiert und Geräusche reduziert. Das ist wie ein normaler Satz, der von jemandem geschrieben wurde, aber ich ziele auf das Keyword ab, wie man bei schwachem Licht fotografiert. Sie müssen sich nur Möglichkeiten einfallen lassen um das Keyword dort einzufügen , was sinnvoll ist, und versuchen, dieses Keyword so weit wie möglich voranzubringen . Manchmal wird es das erste sein, weil es nicht richtig klingt und Sie möglicherweise ein Wort vor dem Schlüsselwort benötigen , und das ist in Ordnung. Sie möchten dieses Keyword nur so nah wie möglich am Anfang Ihres Titels abrufen. Jetzt habe ich in jüngerer Zeit herumgespielt , wenn es um bestimmte Produktbewertungen geht, ob ich diese Produktbewertung in den Titel einfüge oder nicht . Wenn ein Produkt auf den Markt gebracht wird, gibt es normalerweise viel Aufsehen um dieses Produkt, und es ist ein guter Zeitpunkt, im Grunde ein Video zu erstellen, da Sie sofort viele Aufrufe erhalten. ist jedoch ein Bewertungsvideo, und die Leute werden danach suchen, und wenn das nächste Produkt herauskommt, das neuer oder besser ist als das Produkt, das Sie überprüft haben, wird Ihr Video stirbt langsam. Während, wenn Sie ein Video machen, in dem Sie die Rezension in das Video integrieren. Zum Beispiel habe ich ein Video über die variablen ND-Filter von Peter McKinnon gemacht und es an dem Tag veröffentlicht, an dem die Filter herauskamen. Ich habe jedoch keine PolarPro Variable ND-Filter-Überprüfung durchgeführt. Was ich getan habe, war, dass ich ein Video erstellt habe, das ein Lehrstück darüber ist , warum Sie ND-Filter für Video benötigen. Dieses Video ist über einen längeren Zeitraum mehr durchsuchbar , da diese variablen ND-Filter letztendlich nicht mehr neu und die Leute nicht auf die gleiche Weise nach ihnen suchen. Meine Idee hinter diesem Video war es, etwas zu schaffen, das pädagogischer ist, etwas, das langfristigeren Wert hat, und dann das Produkt darin einzubeziehen, anstatt eine einfache Produktbewertung durchzuführen. Sie sollten anfangen, über verschiedene Möglichkeiten zur Integration von Produkten nachzudenken oder über verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Titel verwenden können etwas zu zielen, das derzeit spezifischere ist, oder auf etwas abzielen können, das Monat und Jahr für Jahr suchen. Weise musst du über deine Titel nachdenken. Ist dies ein Titel, der gerade spezifisch ist, oder ist dies ein Titel , der länger dauern kann ? Du solltest beides machen. Sie sollten einige tun, die eine Weile dauern werden, und einige, die jünger sind, relevanter. Weil Sie immer mit Ihrem YouTube-Kanal experimentieren und sehen müssen , was funktioniert und was nicht zu lenken ist welche Richtung Sie mit Ihren Titeln vorankommen möchten. Das letzte, worüber ich sprechen möchte, ist Nachdenken an Keyword-Alternativen. Wenn Sie ein Video über die beste Kamera zum Vloggen erstellt haben. Die Keywords, nach denen Sie möglicherweise suchen , sind die beste Kamera für Vlogging oder die beste Vlog-Kamera. Jetzt zielen viele Leute möglicherweise auf diese Keywords ab, daher möchten Sie vielleicht ähnliche Keywords mit hohem Suchvolumen entwickeln , aber die Leute erstellen nicht so viele Videos für, und das ist wo TubeBuddy ins Spiel kommt. Wenn Sie auf der rechten Seite eine Suche durchführen, bietet TubeBuddy Alternativen zu verschiedenen Keywords, die Sie sich ansehen können. diesem Grund möchten Sie immer verschiedene Keywords zu ähnlichen Themen suchen und finden. Denn was passieren wird , ist , dass Sie ein Keyword finden, bei dem es nicht viele Leute gibt, die Videos für dieses bestimmte Keyword erstellen, und Sie können einen Rang geben. Während Sie sich für das Hauptschlüsselwort entscheiden das Sie ursprünglich gedacht haben, gibt es vielleicht eine Menge Videos und Ihr Video würde nicht so gut rangieren, und die Idee ist, dass Sie einen Rang aufstellen möchten an mehr Orten zu öfter Zeit. Gehen Sie hinter den Schlüsselwörtern nach, die ein hohes Suchvolumen haben, aber nicht eine Menge Leute, die Inhalte dafür erstellen. Ein weiterer Titel, nach dem Sie vielleicht suchen, wäre die beste Vlog-Kamera für Reisende oder die beste Reise-Vlog-Kamera. Sie fangen an, andere Keywords hinzuzufügen , aber ungefähr dasselbe Thema, und es hat möglicherweise etwas weniger Aufrufe, da weniger Personen nach diesem bestimmten Keyword suchen, aber wenn Ihr Video an der Darüber hinaus ist es viel wichtiger, dass Ihr Video auf den Rang gebracht wird, als nur Ihr Video in diesem riesigen Pool zu haben , in dem Ihr Video nicht gesehen wird und es nicht ganz oben steht suche. Wenn du jetzt alles richtig mit deinem Titel machst und dein Video anfängt zu rangieren, ist das wirklich cool, dass du über einige größere Kanäle schießen kannst. Zum Beispiel, mit meinem Video, wie man vlog , läuft dieses Video sehr gut, aber ein Teil davon ist es die Nummer eins, und ich habe alles richtig in diesem Video gemacht , damit es hier oben rangieren kann. Wenn man sich die Leute unter diesem Video anschaut, habe ich Leute wie Casey Neistat und Peter McKinnon, die ähnliche Videos gemacht haben, mein Video erscheint vor ihrem. Das ist das wirklich Coole an dem Ranking-System ist, dass man nicht der Top-Hund sein muss um den Platz Nummer eins zu bekommen. Sie können einen kleinen Kanal haben und trotzdem Rang haben , wenn Sie alles richtig machen , was Google und YouTube mitteilt, dass es sich in diesem Video um dieses Keyword und dieses Thema handelt. Daher muss dieses Video höher sein das Rankingsystem. Wenn die Leute dann sitzen und sich Ihr Video ansehen , nachdem sie auf Ihr Video geklickt haben, wird YouTube das sagen , dass dies ein solides Video ist, und es ist besser als diese anderen weil dieses Video insgesamt mehr Zuschauerbindung und mehr Wiedergabezeit erhält. Das ist es, was du anstrebst. Sie streben danach, dass Ihre Videos einen höheren Rang erreichen, und es kann definitiv passieren, selbst wenn es viel größere Kanäle gibt , die Videos rund um ein bestimmtes Keyword erstellen , die Videos rund um ein bestimmtes Keyword Sie können immer noch vor ihrem Rang liegen und das ist eines dieser Dinge, die Ihren Kanal wirklich antreiben und wachsen lassen werden. Sprechen wir jetzt über Ihre Miniaturansichten. Dies würde ich sagen, ist wichtiger als die Titel selbst. Weil Ihre Miniaturansicht für jemanden ansprechender ist , auf den Sie klicken können. Es ist wichtiger , dass Sie wirklich eine fantastische Miniaturansicht erstellen, da Sie sich von allen anderen Miniaturansichten abheben und diesen Klick machen müssen . Oft lesen die Leute nicht einmal die Titel, sie schauen sich nur die Miniaturansichten an. Es gibt ein paar Dinge, wenn es darum geht, mit Ihren Miniaturansichten zu arbeiten. Darauf habe ich mich in letzter Zeit wirklich konzentriert, da Ihre Miniaturansichten wichtig sind und Sie Ihre Miniaturansichten behandeln müssen , als wären sie ein individuelles Shooting oder ein individueller Aspekt Ihres Videos. Oft erstelle ich ein ganzes Shooting um die Miniaturansichten, oder ich stoppe das Shooting, das ich gerade mache, und verbringe einige Zeit ein oder zwei Stunden und schieße tatsächlich ein Miniaturbild und denke nach durch mein Thumbnail. Es ist wirklich wichtig, dass Sie sowohl Ihre Miniaturansicht als auch Ihren Titel durchdenken , bevor Sie überhaupt auf die Aufnahme für Ihre Videos klicken. Denn wenn Sie den Klick nicht bekommen, was ist der Sinn, das Video überhaupt zu machen. Stellen Sie sich das mit Ihren Miniaturansichten wie Ihren Instagram-Feed vor. Wenn Sie sich den Instagram-Feed von jemandem ansehen, möchten Sie einen schönen Stil durch alle Fotos und Sie möchten sicherstellen, dass sie gut aussehen und es eine gute Fotografie ist. Dasselbe gilt für YouTube. Wenn Sie auf Ihre Registerkarte „Videos“ gehen, möchten Sie in allen Ihren Videos einen ähnlichen Stil sehen und möchten, dass sie gut aussehen. Sie möchten fotografische Fähigkeiten verwenden, Sie möchten fotografische Fähigkeiten verwenden um großartige Fotos zu machen. Was Sie nicht tun möchten, ist Ihre Miniaturansicht aus dem Video zu ziehen, Sie möchten nicht einfach einen Bildschirmgreifer ziehen, Sie möchten sich tatsächlich auf das Erstellen einer Miniaturansicht konzentrieren , die für die zuschauer. Sprechen wir nun über ein paar Dinge, die Sie für Ihre Miniaturansicht tun können. Sie möchten offensichtlich gute Fotografie machen, also was auch immer Sie tun, denken Sie sich ein Bild an, das wirklich das Video darstellt , das Sie erstellen. Sie müssen sich auch daran erinnern, dass es in einer kleinen Box wie dieser großen auf YouTube sein wird, also müssen Sie sicherstellen, dass Sie näher in Ihr Thema gehen. Wenn Sie breite Aufnahmen haben, werden sie nicht auf einem kleinen Miniaturbild erscheinen. näher, füllen Sie den Rahmen wirklich mit allem, was die Darstellung des Videos ist , das Sie erstellen. Nun, eine andere Sache, die Sie mit Ihrem Miniaturbild tun müssen , ist, Leute in Ihre Miniaturansicht zu stecken. Oft setze ich mich in die Miniaturansicht und mache mir eine mittlere Aufnahme oder eine Nahaufnahme, und mache mir in der ich in die Kamera schaue, und wenn ich dann mit einem Produkt oder etwas anderem arbeite , habe ich das in meine Hand, oder ich zeige es irgendwie. Es gibt etwas, das zu sehr mit der Person auf der anderen Seite des Bildschirms verbunden ist, so dass Leute gerne Leute für diese Miniaturansichten sehen. Und was ist mit Text? Wenn Sie Text in Ihrer Miniaturansicht verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass es sich nur um ein paar Wörter handelt. Es muss eine kurze Phrase sein, und es muss etwas anderes sein als dein Titel, und das ist der Schlüssel. Wenn Sie Text in Ihre Miniaturansicht einfügen, stellen Sie sicher, dass er zu dem, was der Titel sagt, hinzugefügt wird. Sie möchten nicht genau denselben Titel wie dieselben Wörter verwenden , die Sie für dasselbe Video in das Foto eingefügt Geben Sie also ein paar Worte ein und heben Sie es hervor, wenn Sie es verwenden möchten. Legen Sie etwas Farbe dahinter oder heben Sie es auf dem Foto auf eine Weise hervor , auf der Sie diesen Text wirklich lesen können. Sie müssen sicherstellen, dass es so klein wird, also stellen Sie sicher, dass der Text lesbar ist. Als Nächstes möchten Sie Ihre Fotos bearbeiten. Was ich damit meine, ist, dass Sie einen Farbverlauf auf Ihren Fotos machen und sie wirklich platzen lassen und auffallen. Wenn diese Fotos in den Suchergebnissen erscheinen, möchten Sie sich die anderen Fotos in den Suchergebnissen ansehen und sicherstellen, dass Ihre hervorstechen. Sie möchten nicht dasselbe tun wie alle anderen, Sie möchten etwas anderes machen, Sie möchten etwas anderes das Ihr Foto hervorsticht, damit die Augen von jemandem direkt auf Ihr Foto gehen und auf klicken das Foto. Deshalb ist all dies wichtig, da Sie gegen eine Reihe verschiedener Videos eingestuft werden und sich abheben möchten, damit Sie den Klick erhalten. Ich verwende Lightroom und Photoshop für alle meine Bearbeitung, wenn es um Fotografie geht, und füge ihnen Wörter und alles dergleichen hinzu. Wenn Sie Ihre Miniaturansichten erstellen, achten Sie einfach darauf, dass Sie sich die Miniaturansichten aller anderen ansehen Miniaturansichten aller anderen ansehen , die Sie in bestimmten Keywords finden , die Sie recherchieren. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Videos neben diesen einzigartig aussehen und dass, wenn Ihr Video dort oben steht, es sauber aussieht und das auffällt und die Augen der Leute werden bekommen angezogen und sie werden den Klick bekommen. 9. Audience: Wir sprechen von meiner dritten Erfolgssäule, die im Grunde genommen die Zuschauerbindung ist. Lassen Sie die Leute Ihre Inhalte länger beobachten und wir haben darüber in einem der vorherigen Module gesprochen, in dem wir darüber gesprochen haben, dem wir darüber gesprochen haben wie Sie die Zuschauerbindung betrachten können, um zu sehen ob die Leute durchbleiben Ihr Video und wie sich Ihre Inhalte darauf auswirken. Jetzt werden wir ein bisschen tiefer darauf eintauchen. Ich werde Ihnen verschiedene Möglichkeiten zeigen, Ich werde Ihnen verschiedene Möglichkeiten zeigen Sie Ihre Zielgruppenbindung und einige andere Tools betrachten können , mit denen Sie Ihre Bindung des Publikums. In der zweiten Hälfte dreht sich alles um Videooptimierung, so dass Dinge, die Sie in Ihrem Video tun können , um die Menschen länger zu halten und die Menschen aktiv zu engagieren. Ich habe gesehen, wie meine Zuschauerbindung steigt und mehr Leute ans Ende meines Videos kommen, was das Wichtigste ist. Wie ich darüber gesprochen habe, willst du Leute dazu bringen , all deine Inhalte anzusehen. Sie möchten nicht, dass sich Leute nur zwei Minuten Ihrer 10-minütigen Videos ansehen , und das ist alles, was sie tun. Sie möchten, dass Leute sich 100 Prozent ansehen, also möchten Sie lieber 100 Prozent eines fünfminütigen Videos sehen, anstatt zwei Minuten eines 10-minütigen Videos. Ich möchte, dass Sie Ihre YouTube-Studio-Analysen aufrufen und wir werden uns die Zuschauerbindung ansehen. Jetzt möchte ich, dass Sie eines Ihrer Videos aussuchen und wir schauen uns das Diagramm an und ich zeige Ihnen ein paar verschiedene Grafiken und was diese Daten für ein Video bedeuten. Wenn wir uns dieses erste ansehen, soll Ihre Zielgruppenbindung so aussehen. Dies bedeutet, dass die Mehrheit der Leute bis zum Ende Ihres Videos durchbleibt Es gibt eine lange flache Linie, was bedeutet, dass die Leute aktiv engagiert sind und sich das Video ansehen . Nun, dieser nächste ist ein langsamer, allmählicher Rückgang von Anfang bis Ende, und das ist schlimm, weil sich die Leute langsam mit Ihren Inhalten nicht beschäftigen und sie weniger interessiert sind damit Sie im Laufe des gesamten Videos langsam Leute verlieren. Du willst definitiv nicht, dass das passiert. Du willst eine gerade Linie von Anfang bis Ende. Nun, ein weiteres Diagramm, das Sie für Ihre Zielgruppenbindung sehen könnten , sind diese Beulen, die nach oben gehen , und das ist eine gute Sache, denn was dies sagt, ist, dass die Leute zu Ihrem zurückkehren Inhalt und Wiedersehen von Teilen davon, also sind Unebenheiten eine gute Sache. Das bedeutet, dass die Leute wieder die Dinge durchklicken und beobachten. Wenn Sie also eine durchgehende Linie mit einigen Unebenheiten haben, die steigen , bedeutet dies, dass die Leute aktiv mit dem Inhalt beschäftigt sind weil sie es noch einmal sehen wollen. Schauen wir uns nun das Gegenteil von diesem an , wo Sie große Dips haben und ich habe bereits ein wenig darüber gesprochen , aber Sie möchten keine großen Einbrüche in Ihren Videos denn das bedeutet , dass in Ihrem Video etwas los ist, das die Leute zum Abklicken zwingt, und dies sind gute Hinweise auf Dinge, die Sie sich ansehen und sehen sollten, warum die Leute abklicken. Dies ist etwas , das Sie sicherstellen müssen , dass Sie sich daran ändern Ihr Video vorwärts geht und dasselbe rückwärts. Wenn Sie Stacheln haben, sind dies Dinge, die die Leute immer wieder kommen schauen Sie sich also an, warum die Leute immer wieder zu diesen Momenten zurückkehren und diese Momente dann replizieren. Verwenden Sie diese Momente als Leitfaden, um Ihre zukünftigen Videos zu erstellen Wenn Leute immer wieder zurückkommen und diese Momente sehen möchten, bedeutet dies, dass Sie Videos zu demselben Thema oder in diesem Thema erstellen möchten stil. Was auch immer du damals getan hast, das war etwas wirklich Gutes für deinen Kanal, also wiederhole es und mach es noch einmal. Das große Ding bei YouTube ist die Wiederholung. Sobald Sie feststellen, dass etwas funktioniert, wiederholen Sie es und tun Sie es immer wieder und das hilft Ihrem Kanalwachstum, weil Sie den Erfolg messen müssen. Man kann sich nicht einfach darauf verlassen, dass Dinge passieren. Du musst tatsächlich sehen, was funktioniert und es dann wiederholen und es dann immer wieder und immer wieder tun immer wieder und immer wieder , und so wirst du deinen Kanal wachsen lassen. Nun, dieses letzte Modell nennt man das Eishockeyschlägermodell und dies ist wahrscheinlich das Schlimmste, was Sie für Ihr Video sehen können. Du willst nie sehen, dass der Eishockeyschläger auf deinem Video passiert. Oft passiert der Eishockeyschläger , wenn Sie einen Titel und eine Miniaturansicht haben, das ist nicht wirklich eine gute Darstellung dessen, was im Video zu finden ist. Wenn jemand auf dein Video klickt und er merkt, dass er nicht daran interessiert ist, klickt er ab und das ist es, was diesen riesigen Eishockeyschläger gleich am Anfang verursacht , weil diese alle Leute, die angeklickt haben, interessieren sich für Ihre Miniaturansicht und Ihren Titel, also haben Sie das gut gemacht. Sie haben Leute , die den Klick bekommen, aber dann bleiben sie nicht, also müssen Sie die Leute für die gesamte Dauer aktiv mit Ihren Inhalten beschäftigen. Es wäre besser weniger Leute Ihr Video ansehen und eine vollständige Zuschauerbindung haben , als eine Menge Leute auf Ihr Video klicken zu lassen eine Menge Leute auf Ihr Video klicken , aber dann den Eishockeyschläger zu haben. Zuschauerbindung ist ein großer Faktor und eine Beobachtungszeit, daher wird YouTube Sie belohnen , wenn Sie eine gute Zuschauerbindung haben, und das bedeutet, dass Ihre Inhalte die Menschen aktiv engagieren. Sie möchten, dass die Inhalte der Menschen die Zuschauer aktiv engagieren. Das ist sehr wichtig, um der YouTube-KI mitzuteilen, dieses Video im Grunde mehr Menschen bereitstellen soll, da es aktivere, engagierte Benutzer zum Anschauen von Videos macht . Dies ist etwas, das Sie sich weiterhin ansehen, wenn Sie immer mehr Inhalte erstellen. Wenn Sie sich mit Ihren Analysen befassen, werfen Sie einen Blick auf Ihre Zielgruppenbindung, da dies ein klarer Hinweis darauf sein wird, was in Ihren Videos funktioniert und was ist funktioniert nicht in deinen Videos und es ist großartig, weil ich das mit meinen Videos gemacht habe und dir dieses Beispiel gezeigt habe , bevor ich dieses Tutorial-Video über Nachtfilme gemacht habe . Am Ende meines Videos mache ich eine Wrap-up. Ich fasse das ganze Video im Grunde in letzter Minute noch einmal zusammen und sage den Leuten, sie sollen sich abonnieren und all diese verschiedenen Dinge tun. Das Problem dabei ist , dass ich gerade in diesem Moment einen massiven Rückgang habe gerade in diesem Moment einen massiven Rückgang , also habe ich einen dieser Dips. In neueren Videos mache ich jetzt mein Video ab, mache ich jetzt mein Video wenn ich mit meinen Gedanken fertig bin, also mache ich keine Zusammenfassung. Ich sage nicht, hey Leute, abonniere gleich am Ende. Ich mache vielleicht eine kurze Fünf-Sekunden, hey Leute, danke fürs Zuschauen. Stellen Sie sicher , dass Sie den Abonnieren-Button drücken und dann komme ich raus, weil die Idee ist, dass ich nicht möchte, dass die Leute abklicken. Ich möchte, dass die Leute bis zum Ende zusehen. Wenn ich also bis zum letzten Moment Informationen bereitstelle oder im gesamten Video einen Mehrwert gebe im gesamten Video einen Mehrwert gebe, werden die Leute in diesem letzten Moment bleiben. Dies ist eines meiner neueren Videos, in dem über 30 Prozent der Leute diesen 100-Prozentpunkt meines Videos anstatt eine Minute davor abzuklicken. Verwendung dieses Publikumsaufbewahrungsgramms ist äußerst leistungsfähiges Werkzeug was Sie mit Ihren Videos tun sollten also behalten Sie dies im Auge, wenn Sie mehr Inhalte erstellen und mehr erhalten , die Ihre Zielgruppenbindung durchlaufen. Sieh dir zuerst deine 10-Sekunden-Marke an, wenn du hier einen steilen Abbruch hast, dann sagt das, dass du keinen richtigen Haken mit deinem Video hast, also klickt jemand auf Ihr Video und dann klicken sie innerhalb der ersten 10 Sekunden aus , normalerweise bedeutet, dass jemand, wenn jemand darauf geklickt hat eine Sache vom Titel und der Miniaturansicht erwartet und sie bekommen etwas anderes, wenn sie sich das Video tatsächlich ansehen. Wenn Sie eine 10-Sekunden-Markierungsabgabe sehen , müssen Sie den Anfang Ihres Videos überprüfen und sehen, ob Sie einen Haken haben oder sehen, ob Ihr Hook nicht den Titel und die Miniaturansicht anspricht , die Sie haben wurde für dieses Video erstellt. Jetzt ist ein weiterer Ort im Intro, den Sie sich ansehen möchten , Ihre Titelsequenzen. Wenn Sie also ein Intro machen, das lang ist, werden Sie einen Aufschwung sehen, wenn Leute an Ihrem Intro vorbeiklicken. Was passiert, ist, dass am Anfang Ihres Videos ein leichter Rückgang geben wird passiert, ist, dass am Anfang Ihres Videos ein leichter Rückgang und dann wird es sei ein Stoß bis zu dem Punkt , an dem du den Inhalt tatsächlich anfängst. Wenn Sie dies konsequent sehen, bedeutet das, dass Sie dieses Intro ein wenig verkürzen müssen . Wenn Sie dies tun, versuchen Sie, die erste Hälfte Ihres Videos ein wenig zu verkürzen oder der erste Abschnitt Ihres Videos , um schneller in den Inhalt zu gelangen. Wenn Sie jetzt einen Drop-off in Ihrem Video im Bereich von 30 bis 60 Sekunden sehen , sagt mir das, dass Ihr Video den Betrachter nicht befriedigt und es ihm nur langweilig wird . Wenn Sie Leute haben die das erste bisschen durchschauen, interessieren sie sich für Ihre Inhalte aber wenn Sie diesen langsamen Rückgang um die 30-60-Sekunden-Marke sehen , was das sagt, dass sie sich einfach langweilen. Wenn Sie irgendwo in diesem Bereich einen Rückgang oder einen Rückgang feststellen , würde ich überdenken, wie Sie Ihre Inhalte machen, und versuchen, Wege zu finden um sie ein wenig zu beschleunigen um die Leute aktiv zu halten verlobt. Eine andere Sache, nach der Sie suchen möchten, ist nur ein bestimmtes momentanes Dip Wenn es also einen Punkt in Ihrem Video gibt , den Sie nur einen großen Sprung sehen, dann schauen Sie sich diesen Ort denn wenn Sie Schau dir diesen Ort an, du wirst eine gute Vorstellung davon haben , was du tust, das dazu führt, dass die Leute gehen. Es könnte etwas sein, das du sagst . Es könnte etwas sein, das du tust. Es könnte irgendwie sein , dass sich die Kamera bewegte. Es könnte ein Problem mit Audio sein. Es gibt viele Gründe, warum Leute möglicherweise absteigen und Sie nach diesen Dips suchen möchten . Wenn Sie im Laufe der Zeit Trends sehen und Einbrüche in Ihren Videos sehen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie dies tun Wiederhole das nicht, damit du konsequent eine flache Linie bekommen kannst , anstatt Einbrüche zu sehen und zu sehen, wie Leute abfallen und aus deinen Videos verschwinden. Offensichtlich möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Zielgruppenbindung hoch ist. Eine andere Sache , die Sie sich ansehen möchten , ist auf Ihre Endbildschirme Wenn Sie also diese Drop-off in den letzten 20 Sekunden haben, sagt mir das dass Sie einen Endbildschirm aufgestellt haben oder getan haben einige schließen die letzten 20 Sekunden und dann klicken die Leute weg. Wenn Sie Ihre Inhalte Ende durchlaufen zum Ende durchlaufen lassen, bleiben die Leute länger. Wenn Sie einen Gedanken beenden, stellen Sie sicher, dass Sie einen Gedanken nicht beenden und dann einen Endbildschirm aufwerfen und dann einige Videos haben, auf die sie klicken können. Es ist besser, deinen Gedanken zu beenden, vielleicht das Video zu verkleinern und es in die Ecke zu legen, und dann einige Videos auftauchen zu lassen, zu denen die Leute in deinem Abonnieren-Button klicken sollen , was auch immer Sie möchten für Ihren Endbildschirm tun, aber stellen Sie sicher, dass der Inhalt noch läuft , damit die Leute immer noch dort sitzen und zuschauen denn wenn Sie nur einen Endbildschirm aufwerfen und sagen wie: Hey, wir sind fertig, hier ist Die beiden Videos, die Sie als nächstes ansehen sollten, klicken die Leute auf eines dieser Videos und gehen, und so verlieren Sie das letzte bisschen Publikumsbindung. Lassen Sie uns einige Optimierungstricks durchgehen , die Sie in Ihrem Video ausführen können , um die Leute länger zu beobachten und die Leute dazu zu bringen , sich zu abonnieren. Das erste, was Sie tun müssen, ist einen Haken zu erstellen. Was ein Hook ist, ist im Grunde etwas Ansprechendes direkt vor Ihrem Video, das dem Betrachter mitteilt was er während des gesamten Videos bekommt, eine kleine Vorschau gibt und bekommt interessierte Leute. Dein Haken sollte 10 bis 15 Sekunden lang sein, es ist kein langes Stück, aber es ist etwas, das super ansprechend ist und super erzählt, was kommt. Dies ist der Schlüssel, da die Leute auf Ihr Video klicken, diesen Titel sehen und diese Miniaturansicht sehen, und sobald sie darauf klicken, müssen sie genau das bekommen, was los ist. Für mich, wenn ich Sachen mache, weil ich Tutorials mache, sage ich einfach genau, was im Tutorial passieren wird , und ich gebe den Leuten einen Grund, warum sie weiter zuschauen sollten. Jetzt, gleich nach dem Haken, müssen Sie die Leute dazu ermutigen, Ihren Kanal zu abonnieren und ich mache dies gerne im Voraus denn wenn Sie sie bereits angeheftet haben, sind sie daran interessiert, Ihre Inhalte anzusehen Nehmen Sie sich also eine Sekunde und machen Sie ein paar Zeilen darüber, warum jemand Ihren Kanal abonniert haben sollte. Nennen Sie ihnen einen Grund warum. Sagen Sie ihnen, was sie auf dem Kanal finden werden , und teilen Sie ihnen mit, dass sie sich abonnieren und kommentieren sollten , wenn sie weitere Inhalte wie diesen sehen möchten. Ich ermutige Sie wirklich, dies im Voraus zu tun , weil es die Leute nur daran erinnert , sich zu abonnieren, wenn sie diesen Inhalt mögen, und Sie geben ihnen einen Grund dafür und deshalb lege ich das gleich danach meine Titelsequenz, nur um den Leuten einen Grund zu geben , warum sie sich abonnieren und ihnen ein wenig Informationen darüber geben sollten ihnen ein wenig Informationen worum es in meinem Kanal geht. Jetzt gehst du von dort aus in den Inhalt und der Inhalt ist offensichtlich der wichtigste. Darüber habe ich in dieser ganzen Videoserie gesprochen , also müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte gut und ansprechend sind und das wird Ihre Zielgruppenbindung hoch halten. jetzt am Ende Ihres Videos Ihr Video nicht zusammen. Mach keinen großen Wickel oder ähnliches. Sie möchten , dass Ihr Video zu diesem Ende erstellt wird, und wenn Ihr Video im Video endet, lassen Sie es nach Ihren Schlussfolgerungen nicht lange verweilen . Egal, ob es das Ende des Tutorials ist oder der Abschluss der Geschichte ist, was auch immer dein Video beendet, mach danach keine Menge Sachen. Sie möchten nicht so lange nacheinander haben , denn dann werden Sie einen massiven Rückgang haben und wenn Sie eine angefallene Sequenz erstellen , legen Sie dort eine Grafik auf den Bildschirm und Sie können hier mehr für dieses Video oder dieses Video auschecken, stellen Sie sicher, dass dieser Teil immer noch Teil der Videos ist. Sie können eine kreative Möglichkeit finden, das Video durch diese Sequenz zu halten , damit die Leute Videos sehen können, auf die sie als Nächstes klicken können , aber sie sind aktiv mit dem beschäftigt, was Sie immer noch tun. Egal, ob es am Ende etwas Lustiges ist oder Sie immer noch Ihren Gedanken beenden und es zur Hälfte des Bildschirms schaffen, dies ist eine großartige Gelegenheit, ein paar andere Videos für jemanden zum Anschauen zu platzieren paar andere Videos für jemanden zum Anschauen zu aber Sie möchten sicherstellen, dass Sie immer noch gute wertvolle Inhalte am Ende des Videos haben gute wertvolle Inhalte , damit jemand nicht abklickt. Haken Sie sie an, sagen Sie ihnen, warum sie abonnieren sollten , geben Sie ihnen großartige Inhalte und geben Sie ihnen keine Chance, wegzugehen. So werden Sie mehr Leute dazu bringen , mehr von Ihrem Video anzusehen und zum Ende Ihres Videos zu gelangen. Sprechen wir jetzt für eine Minute über das Bearbeiten. Wie Sie sehen können, schneide ich meine Videos gerne ab und lassen Sie sie schneller bewegen. Sie müssen sich darauf konzentrieren, die Dinge auszuschneiden , die für Ihr Video nicht wirklich wichtig sind. Jetzt hängt offensichtlich alles von Ihrer Nische ab und ob Sie Vlogs machen oder nicht, aber denken Sie daran, bewegen Sie die Dinge voran, bringen Sie die Geschichte weiter voran Sie das Video weiter. Du willst nicht stecken bleiben und Dinge zu lange austrocknen lassen, denn dann wird es den Leuten langweilig. 10. Videos verbinden: Wir gehen über die vierte Säule des Erfolgs, die die Menschen auf Ihrem Kanal hält. Die vier Dinge, die meiner Meinung nach die wichtigsten sind , wenn es um Ihren YouTube-Kanal geht , sind zuerst Ihre Inhalte. Sie müssen den Klick bekommen und die Leute dazu bringen , auf Ihrem Video zu bleiben, und zuletzt müssen Sie diese Leute dazu bringen, auf Ihrem Kanal zu bleiben und andere Inhalte anzusehen. YouTube möchte, dass die Leute Inhalte anschauen. YouTube möchte, dass Menschen im YouTube-Ökosystem bleiben . Je mehr Sie Menschen dazu ermutigen können , in diesem Ökosystem zu bleiben, desto mehr wird YouTube Ihre Videos belohnen und Ihre Videos werden zu vorgeschlagenen Videos, die erhalten Sie mehr Aufrufe und vergrößern Sie Ihren Kanal und erhalten Sie mehr Abonnenten und all das. Das erste, worüber ich sprechen möchte, ist im Grunde nur deine Videos in deinen Videos zu stellen. Du willst es nicht übertreiben, du willst nicht immer so sein, Leute schauen sich dieses Video an oder schauen sich dieses Video an. Wenn es sich jedoch auf etwas bezieht , das im Video vor sich geht, können Sie erwähnen, dass Sie ein anderes Video zu diesem Thema haben oder ein anderes Video haben, das auf diesem Thema aufbaut oder ein weiteres Video, das auch etwas wäre , das Sie nach dem Anschauen dieses Videos ansehen möchten . Es ist eine großartige Möglichkeit, die Leute daran zu erinnern , dass sie sich Ihre anderen Inhalte ansehen sollten. Genau wie ich in einem früheren Video gesagt habe, möchten Sie den Leuten sagen, dass sie Ihren Kanal abonnieren sollten, Sie müssen den Leuten sagen, dass sie die Daumen hochlegen müssen, und Sie müssen den Leuten sagen, dass sie kommentieren. Denn wenn du das verbal rausstellst, werden die Leute dazu ermutigt sein , es zu tun, weil es jetzt in ihrem Kopf ist und jetzt denken sie darüber nach. Wenn es sinnvoll ist, werfen Sie einige Ihrer Videos auf. Jetzt ärgern sich die Leute darüber, wenn Sie das immer wieder tun, also werfen Sie keine 10 Ihrer Videos in einem Video auf, aber wenn es Sinn macht und Sie so sind, habe ich dieses andere Video, um das sich alles dreht das, wenn dir dieses Video wirklich gefällt, wirf sie dazu. Abgesehen von nur einem verbalen Wurf gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie Menschen dazu ermutigen können, sich gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie Menschen dazu ermutigen können Ihre anderen Videos anzusehen. Das erste ist Karten und das ist das kleine Augensymbol , das Sie oben rechts sehen und was Sie tun können, ist ein Video dort hineinzulegen. Du könntest auch andere Dinge tun, wie Links zu anderen Orten. Die ganze Idee ist jedoch, dass Sie versuchen, Menschen im YouTube-Ökosystem zu halten. Wenn du eine Karte benutzt, würde ich entweder jemanden an ein Video oder eine Wiedergabeliste schicken und wie im vorherigen Video gesagt, möchtest du Leute zu einer Playlist schicken. Wenn Sie ein Video erwähnen, können Sie es in einer Wiedergabeliste an dieses Video senden und es ist eine großartige Möglichkeit, Leute dazu zu bringen , mehr von Ihren Inhalten anzusehen. Sie werden sehen, dass einige Schöpfer in dieser Funktion wirklich nutzen und sagen, wenn Sie mehr darüber wissen möchten, habe ich ein Video darüber und daher zeigen sie direkt auf dieses habe ich ein Video darüber und daher zeigen sie direkt auf Symbol und es erscheint und es ist als gäbe es ein Video. Nun ein Wort der Vorsicht, wenn es um Karten geht, möchten Sie nicht unbedingt am Anfang Ihres Videos Karten werfen , denn was passiert ist, wenn jemand auf diese Karte klickt, möchten Sie nicht unbedingt am Anfang Ihres Videos Karten werfen, denn was passiert ist, wenn jemand auf diese Karte klickt, ich werde dieses Video verlassen. Denken Sie daran, als wir über die Uhrzeit gesprochen haben , möchten Sie, dass sich die Leute bis zum Ende Ihres Videos ansehen. Wenn Sie eine Karte direkt in den ersten 30 oder 40 Sekunden Ihres Videos aufstellen den ersten 30 oder 40 Sekunden Ihres und diese abklicken, beginnt Ihre Zielgruppenbindung jetzt genau in diesem Moment zu sinken und dies könnte etwas sein um nach deinem Kanal zu testen. Wenn Sie eine Karte früh aufstellen möchten, legen Sie sie früh auf und schauen Sie sich dann Ihre Zielgruppenbindung an und prüfen Sie, ob es einen Sprung gibt, wenn Sie diese Karte hinzufügen. Meine neue Denkschule, wenn es um Karten geht, ist, dass ich sie am Ende des Videos lege und es auf die 30-Sekunden-Marke bis zum Ende gesetzt habe . Etwa 30 Sekunden bevor das Video beendet wurde, lege ich dann eine Karte ein, weil die Leute den Großteil meines Videos bereits gesehen haben Wenn sie also abklicken, wird es mein Publikum nicht töten Beibehaltung. Ich brauche sie nicht, um ans Ende zu kommen, ich möchte offensichtlich, dass sie das Ende haben, aber wenn ich sie dazu bringen kann, ein weiteres meiner Videos anzusehen, ist das fast wichtiger, als sie dazu zu bringen , sich das Ende anzusehen und verlassen Sie dann YouTube. Die Idee ist, dass Sie Leute dazu bringen wollen, die Binge-Watching zu beobachten. Wenn Sie sie dazu bringen könnten, den größten Teil Ihres Videos anzuschauen und anzusehen, wird dies Ihrem Kanal helfen, mehr zu wachsen , als wenn er sich nur dieses eine Video ansehen und gehen würde. Der andere Teil davon sind Endbildschirme und Endbildschirme sind jene Boxen , die Sie am Ende eines Videos sehen. Du könntest hier ein paar Aktionen ausführen, du könntest deinen Icon-Button haben, das ist eine Abonnieren-Schaltfläche, und dann könntest du Videos platzieren und bis zu vier Videos erstellen. Jetzt hat YouTube hier ein paar coole Funktionen. Sie können sie entweder an ein bestimmtes Video senden, YouTube basierend auf dem vorherigen Wiedergabeverlauf dieses Betrachters entscheiden lassen, an welches Video Sie senden möchten, oder Sie können sie an Ihr neuestes Video senden. Wo immer Sie Ihren Traffic steigern möchten, können Sie wählen und YouTube aktualisiert diese Endbildschirme ständig. Nun, wie ich schon sagte, könntest du Leute auf eine Playlist werfen. Wenn du vorhast, Leute zu einem einzigen Video zu schicken, kannst du erwägen, sie hier auf eine Wiedergabeliste zu setzen. Wenn Sie möchten, dass YouTube entscheidet, was das beste Video für diese Person ist, was zu einer besseren Chance führen dass sie klickt, können Sie dies tun. Ich würde damit herumspielen und sehen was mit Ihrem Publikum funktioniert. Geben Sie auf diesem Endbildschirm nicht zu viele Optionen an. Ich habe von ein paar Leuten gehört, zwei Optionen sind gut, ich habe von einigen Leuten gehört, eine Option ist gut, ich denke, du musst sie testen und damit spielen und sehen, was für deinen Kanal am besten funktioniert. Was ich gerade mache, sind zwei Dinge Entweder hinterlasse ich nur ein Video und dieses eine Video wird an eine Playlist gesendet oder ich mache ein Zwei-Video, bei dem eines ist YouTube entscheidet Video und dann das zweite, sende ich sie an ein anderes Video oder eine Wiedergabeliste, was auch immer sich auf dieses Video bezieht , das sie gerade sehen. Verwenden Sie Ihre Karten und Ihre Endbildschirme, um den Traffic zu steigern und die Leute dazu zu bringen, mehr von Ihren Inhalten zu sehen. Wie alles in YouTube konnten Sie die Analysen für fast jede Aktion sehen , die jemand auf Ihrem Kanal unternimmt. Karten und Endbildschirme sind etwas, an dem Sie sich sehr interessieren, und Sie bekommen viel Traktion aus ihnen. Stellen Sie dann sicher, dass Sie Ihre Analysen überprüfen, um zu sehen, wohin Personen gehen und warum Leute darauf klicken, und sehen , auf welche Karten und auf welche Endbildschirme sie tatsächlich klicken. Aber die große Idee hier ist, dass Sie die Leute dazu bringen möchten , Ihre Inhalte ständig zu sehen. Verwende deine Karten, um sie an andere Videos oder Wiedergabelisten zu senden und dasselbe mit den Endbildschirmen. Sie möchten auch nur ab und zu Ihre anderen Videos in Ihren Videos erwähnen und in diesem Moment, wenn Sie entweder eine Karte aufstellen oder wenn Sie es in den letzten 20 Sekunden tun, dann ist es dann, wenn Sie kann einen Endbildschirm verwenden da die Endbildschirme nur in den letzten 20 Sekunden Ihres Videos funktionieren, während Karten jederzeit im gesamten Video funktionieren. Die Idee ist ziemlich einfach, Sie möchten die Leute auf Ihrem Kanal behalten, Sie möchten, dass sie nicht nur dieses Video ansehen, das sie gefunden haben, nachdem sie ein Katzenvideo oder so gesehen haben, sondern dann wollen sie weitermachen ein weiteres deiner Videos anzuschauen. Deshalb ist Ihre Nische wichtig. Sobald Sie Ihre klare Vorstellung von Ihrer Nische haben und anfangen Inhalte für diese Nische zu produzieren, werden die Leute ermutigt, mehr von Ihren Inhalten anzusehen , denn wenn sie Wenn Sie sich für eines Ihrer Videos interessieren, besteht eine gute Chance , dass sie sich für die anderen Videos interessieren , die Sie produzieren. Wenn es darum geht, Inhalte zu erstellen, sage ich gerne, dass Sie nie mehr als vier Buckets Inhalt machen mehr als vier Buckets , und ich habe dies bis jetzt nicht angesprochen , weil ich wirklich wollte, dass Sie sich auf eine Idee konzentrieren und ein Konzept , dem du nachgehen wolltest. Jetzt bedeutet die Idee von vier Buckets im Grunde genommen, dass Ihr Kanal vier verschiedene Streams haben kann , die Sie ausschalten könnten, und jeder dieser Streams wird alle an die ursprüngliche Nische zurückbinden , die Sie sind in, aber es gibt dir eine gewisse Abwechslung, in der du schießen kannst und du musst nicht vier Streams machen. Ich sage nur, dass du nie mehr tun willst, du willst nicht acht verschiedene Dinge haben , die dein Kanal tut, denn dann werden sich die Leute in all diesen Inhalten verlieren. Vier reicht aus, um diese Videos zu drehen und Leute zu bekommen, die nicht nur an allem interessiert sind , was Sie produzieren, sondern sich für vielleicht nur einen Trakt dessen interessieren du produzierst. Sprechen wir zum Beispiel für eine Minute über meinen Kanal. Ich habe vier Streams, einer davon sind Tutorials zum Filmemachen. Dies sind Anleitungen, so macht man x, y und z im Filmebereich. Es ist normalerweise nur Filmemachen. Ich bin vom Fotografieren weggegangen , nur weil ich mich wirklich in Videokünstler einnischen möchte, anstatt auch in Fotografie zu fotografieren. Weil es einen Unterschied gibt und es Leute gibt, die sehr gut fotografieren , und es gibt Leute, die Video sehr gut machen und ich versuche , meinen Kanal mehr im Videotrakt zu positionieren. Ich mache Tutorials rund um Konzepte zum Filmemachen. Jetzt ist mein zweiter Stream , den ich untergehe Produktbewertungen und genau das ist alles, was neu ist und herauskommt Ich werde eine Rezension darüber machen, da diese zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sehr gut durchsuchbar sind . Jetzt ist der dritte Stream, den ich untergehe , mein Creator-Training, also meine YouTube-Videos oder wie Sie Ihre Gefolgschaft erweitern können, Dinge wie diese, Dinge, die mehr gegenüber Menschen positioniert sind , die interessiert daran ihre Kanäle zu vergrößern und ihre Marke aufzubauen , und offensichtlich sind diese alle miteinander verbunden weil Menschen, die daran interessiert sind, ihren YouTube-Kanal zu vergrößern, sich auch Film interessieren - Tutorials erstellen und werden auch für die Produkte interessieren. Jetzt ist mein vierter Stream eher von meinem kreativen Stream und hier erstelle ich die hinter den Kulissen oder die Reise-Vlogs oder verschiedene Dinge, die hinter den Kulissen dieses Kanals ablaufen . Jetzt habe ich mich wirklich davor gescheut , gerade Reise-Vlogs zu machen. Als ich meinen Kanal startete, habe ich mehr Videos gemacht, wie 20 Dinge, die ich in Thailand tun konnte. Jetzt würde das Video einfach nicht mehr gut auf meinem Kanal sitzen. Wenn ich nach Thailand gehen würde und 20 Dinge in Thailand tun würde, wie Sie sehen konnten, würde mein Kanal nicht dazu passen, Rezensionen zum Filmemachen und dann YouTube-Trainingsvideos zu machen. Wenn ich meine Vlogs mache und wenn ich meine mehr Abenteuerfilme mache, muss ich sie entweder als einmalige individuelle Kreationen positionieren , etwas Filmisches, etwas, das eine Geschichte hat, etwas, das ist sehr interessant anzusehen und etwas Einzigartiges, oder es muss eher ein Tag im Leben hinter den Kulissen dessen sein, was ich mache. Ich kann diesen Reise-Vlog oder die Nische nicht mehr wirklich untergehen. Ich denke, jeder kann ein Element dieses Vlogs hinter der Szene in seinem Kanal haben , egal was Sie erstellen, und das liegt daran , dass Sie eine kleine Gruppe von Super Active haben werden engagierte Follower, die alles sehen werden , was Sie produzieren und sie hinter den Kulissen sehen wollen. Hier kommt der Inhalt des Vlog-Stils ins Spiel. Wenn Sie jetzt kein Vlog-Kanal sind und keine Vlogs ständig machen, ist dies eher etwas für diese bestimmte Gruppe, es ist für diejenigen, die wirklich aktiv Menschen einbeziehen und es ist auch nur ein Ort zu experimentieren und zu erforschen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Techniken zum Filmen und die Produkte, die ich in den eigentlichen Filmen verwende, die ich erstelle, zu demonstrieren Techniken zum Filmen und die Produkte, die ich in den eigentlichen Filmen verwende , die ich und einfach etwas anderes für meinen Kanal zu erstellen . Hin und wieder denke ich, dass es okay ist, aber ich werde meinen Kanal nicht mit diesem Inhalt überfluten. Mein Kerninhalt sind die anderen drei Streams. Es sind die Tutorials zum Filmemachen, die Kamerabewertungen und das YouTube-Training, dort bekomme ich die Mehrheit meiner Follower und dort bekomme ich den Großteil meiner Ansichten. Der andere Stream besteht einfach darin Spaß zu haben und kreativer zu sein. Wenn es um Ihren Kanal geht, können Sie sich verzweigen und sich verschiedene Möglichkeiten überlegen, wie Sie Inhalte auf Ihrem Kanal erstellen können , die sich immer noch auf Ihre Nische beziehen und dennoch sinnvoll sind Ihre Nische, aber sie könnten ein bisschen ein Ableger sein, ein bisschen ein anderer Weg und Sie werden feststellen , dass Sie basierend auf diesen verschiedenen Streams verschiedene Follower bekommen . Ich würde sagen, sobald Sie genau herausgefunden haben , was Sie gut produzieren können und Ergebnisse sehen , und Sie beginnen, Ihren Kanal wachsen zu sehen, probieren Sie einige verschiedene Dinge auf Ihrem kanal. Drehen Sie in einem Video hier und da, das einen anderen Stream herunterläuft , und wenn Sie die Dinge finden, die für Ihren Kanal funktionieren, drehen Sie sich einfach durch die Videos. Wenn Sie einen Kanal wie meinen hätten, würden Sie eine Woche ein Tutorial zum Filmemachen machen, der nächsten Woche eine Kamerabewertung machen, in der nächsten Woche ein YouTube-Training machen und dann könnten Sie wieder zu das Film-Tutorial und mache einen Vlog einmal im Monat oder zweimal im Monat, nur zufällig, wenn Sie das Gefühl haben, einen Vlog auf den Kanal zu legen. Die Idee ist, dass Sie eine Reihe verschiedener Inhaltsstile erstellen , die alle um Ihre Kernidee konzentrieren und was Sie produzieren. Du wirst immer noch deine Vorstellung davon behalten , was du auf deinem Kanal machst, aber du kannst diese verschiedenen Wege gehen. Wenn Sie einen Kanal haben , in dem Sie episodische Serien haben werden , dann ist das dieselbe Art von Dingen. Stellen Sie sich jeden dieser Streams als Serie vor, und Serien und Wiedergabelisten sind ein großer Teil davon , die Menschen aktiv auf Ihrem Kanal zu engagieren und mehr Inhalte anzusehen , und genau das ist dieser Abschnitt ist, dass Leute deinen Kanal länger sehen, also schaut es sich mehr Videos an. Wenn du jemand bist, der eine Serie auf deinem Kanal haben kann, dann würde ich sagen, mach eine Serie. Serien sind sehr gute Möglichkeiten , um Leute dazu zu bringen, Inhalte anzuschauen. Sprechen wir zum Beispiel über den Kanal First We Feast. Jetzt haben Sie vielleicht nichts von diesem speziellen Kanal gehört , aber wenn Sie die Show Hot Ones gesehen haben, dann ist das eine Show auf First We Feast. liegt daran, dass Hot Ones hier auf YouTube zu einer so beliebten Serie geworden ist, aber der Kanal ist nicht Hot Ones. Hot Ones ist nur eine der Shows, die sie auf dem Kanal First We Feast haben , und ich denke, dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wie eine Serie so mächtig ist. Diese eine Serie hat sich so gut gemacht und so viele Leute interessieren sich für diese Show weil es eine Interviewshow ist in der sie herumsitzen und heiße Flügel essen und durch das Video langsam heißer werden. Jetzt hat diese Formel einfach sehr gut für sie funktioniert und die Show hat eine Menge Bekanntheit erlangt. Jetzt suchen die Leute nach der Show Hot Ones. Was Sie für Ihren Kanal tun können, ist, verschiedene Serien zu erstellen. Jetzt müssen Sie keine großen Showserien machen, aber wenn Sie eine fünfteilige Serie haben die Sie um ein Konzept herum erstellen können, dann tun Sie das definitiv, denn was passiert ist, dass Leute auf Video eintreten könnten 2 und dann könnte man ihnen sagen, dass dies Teil 2 einer fünfteiligen Serie ist und sie werden zu einer zurückkehren und dann den ganzen Weg durch die gesamte Serie schauen wollen , besonders wenn alle Videos bauen aufeinander auf. Eine Serie ist eine großartige Möglichkeit, Leute auf Ihrem Kanal zu halten , denn sobald sie sich ein Video ansehen, werden sie sich den Rest der Videos ansehen wollen. Wenn es eine Serie ist, die im Laufe der Zeit weitergeht, ist es vielleicht etwas, auf das Sie zurückkommen und jeden Monat ein paar Videos einfügen, nun, Leute werden zu dieser Serie zurückkehren und vorbei und sie werden es erwarten, weil sie die anderen Videos dieser Serie wirklich mögen . 11. Community: Sprechen wir über YouTube und Community, und dies ist ein Grund, warum sich diese Social-Media-Plattform allen Social-Media-Plattformen abhebt. Die Idee ist, dass Sie, wenn Sie anfangen, für eine bestimmte Nische zu erstellen und eine Stimme in dieser Nische zu werden, eine Community um die Leute zu entwickeln , die den Inhalt mögen, den Sie produzieren. Das sind echte Menschen. Wenn Sie 1.000 Abonnenten haben, denken Sie an 1.000 Personen, die in einem Raum sitzen und eines Ihrer Videos auf dem großen Bildschirm ansehen. Sie müssen dies beachten, wenn Sie Inhalte erstellen , unabhängig von der Größe Ihres Kanals, es gibt immer noch echte Personen auf der anderen Seite des Computers, die Ihre Inhalte ansehen. müssen Sie wirklich im Hinterkopf behalten, wenn Sie an der Plattform arbeiten. Das erste , was Sie tun müssen egal welche Größe Sie haben, ist nur im Kommentarbereich aktiv zu sein. Als kleinerer Schöpfer ist dies viel einfacher. Sie können jeden Kommentar, der Ihnen in den Weg kommt, durchgehen und darauf antworten , und wenn Ihr Kanal immer größer wird, gibt es Tools, mit denen Sie einige dieser Kommentare durchgehen können. Möglicherweise müssen Sie Grenzen festlegen an denen Sie nur innerhalb der ersten Stunden nach dem Live-Live-Video auf Kommentare antworten innerhalb der ersten Stunden nach dem Live-Live-Video auf Kommentare werden, oder Sie mögen eine Premiere. Eine Premiere auf YouTube ist eine neuere Funktion, aber Sie können Ihr Video zum Zeitpunkt einer Veröffentlichung grundsätzlich ansehen und es ist live. Es gibt ein Live-Chat-Fenster und Sie können Gespräche mit Menschen hin und her führen. Jetzt fand ich, dass dies eine großartige Möglichkeit ist meinem Publikum zu sprechen, da meine hochengagierten Follower diejenigen sein werden , bei denen ihre Klingelbenachrichtigungen aktiviert sind . Wenn ein Video live geht, werden sie alle benachrichtigt und sie werden einspringen und das Video genau ansehen, wenn es lebendig wird. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich wirklich mit Ihren hochaktiven und engagierten Followern zu beschäftigen , indem Sie eine dieser Premieren machen und nur Gespräche im Live-Chat-Fenster führen. Ich mag diese Methode wirklich sehr und besonders wenn mein Kanal größer wird, ist es schwieriger, mit all den Kommentaren Schritt zu halten , die durchkommen. Wie ich schon sagte, wenn Sie sich einige Grenzen setzen, werde ich manchmal ein Video posten dann werde ich manchmal ein Video posten und am nächsten Tag setze ich mich für ungefähr eine Stunde hin und antworte auf so viele Kommentare wie ich kann in diesen oder zwei Stunden auf das neue Video eingehen. Sie müssen bedenken, dass Ihre Zeit wichtig ist, und Sie können nicht Ihre ganze Zeit damit verbringen , auf Kommentare zu reagieren und trotzdem in der Lage zu sein, Inhalte zu produzieren und alles andere zu tun , was Sie tun. Zuerst ist es wichtig, dass du auf alles reagierst. Wenn Sie höchstens ein paar 100 Kommentare haben, antworten Sie auf jeden Kommentar. Aber wenn Sie ein paar 100 Kommentare pro Video erhalten, wird sich das im Laufe der Zeit stapeln und es wird immer schwieriger, mit allen Kommentaren Schritt zu halten. Eine andere Taktik besteht darin, alle Fragen durchzugehen und einfach auf diese zu antworten. Viele Leute werden nur ein paar Wortantworten geben, und Sie müssen nicht unbedingt auf all diese antworten , wenn Sie eine Menge Kommentare haben. Leute mit Fragen erwarten jedoch eine Antwort, sodass Sie die Ergebnisse filtern und einfach nach den Fragen suchen und dann Gespräche über Fragen führen können, die die Leute in dem Video haben , das Sie haben veröffentlicht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie alle Kommentare durchgehen und darauf antworten können. Zuerst geht es einfach zur Videoseite und scrollt dann nach unten und antwortet auf die Kommentare hier. Ich schlage auch vor, dass Sie einen Daumen hoch machen oder das Herz geben , nur um den Leuten, die kommentieren, zusätzliche Wertschätzung zu zeigen . Der andere Ort, an dem Sie auf Kommentare antworten können, ist, in Ihr YouTube Studio zu gehen. Klicken Sie ganz links auf den Tab Kommentare, und hier werden alle Kommentare für Ihren Kanal gleichzeitig angezeigt . Wenn Sie dann ein einzelnes Video ausgewählt haben, werden nur die Kommentare aus diesem einen Video angezeigt. Sie können alle Kommentare in allen Ihren Videos gleichzeitig durchgehen und ansehen oder über Ihr Backend auf YouTube Studio unabhängig zu jedem Video wechseln. Sprechen wir jetzt für eine Minute über negative Kommentare. Ich persönlich versuche alle negativen Kommentare zu vermeiden. Es gibt konstruktive Kritik und ich sage nicht, dass diese schlecht sind. Worüber ich spreche, sind die Trolle oder die Leute, die einfach super negativ sind und sie nur auf alles hassen wollen , was du erschaffst. Du wirst anfangen, diese Leute zu finden, und ab und zu bekommst du jemanden, der einfach etwas Schreckliches über jedes deiner Videos sagen will etwas Schreckliches über jedes deiner und er wird dich herunterstimmen, und sie werden sagen: „Du bist schrecklich, du bist der Schlimmste.“ Du darfst das nicht an dich herankommen lassen, weil die Leute im Internet anonym sind und die Leute sagen werden, was sie sagen wollen. Wenn Sie diese Person in ein Zimmer stellen, garantieren Sie, dass sie Ihnen das nicht ins Gesicht sagen wird. Sie haben einfach die Fähigkeit, hinter dem Bildschirm zu sitzen und einfach schreckliche Dinge zu sagen, und es ist ihnen einfach egal. Wenn es um Negativität im Kommentarbereich geht, mache ich ein paar Dinge. Wenn jemand super schrecklich ist und er nur schreckliche Dinge sagt, blockiere ich diese Person. Sie können Leute daran hindern, Ihre Videos zu kommentieren, und ich schlage dringend vor , dass Sie dies tun , wenn Sie Trolle auf Ihrem Kanal haben. Eine andere Sache , die Sie tun können, ist bestimmte Wörter oder Phrasen zu blockieren. Um Blockwörter und Phrasen hinzuzufügen, gehen wir in YouTube Studio Beta. Jetzt klicken Sie auf das kleine Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke und dies werden einige zusätzliche Einstellungen angezeigt. Wenn Sie jetzt auf die Registerkarte Community klicken, sehen Sie hier einige Optionen. Es wird alles geben, was du blockiert bist, und hier kannst du auch Leute entsperren , wenn du versehentlich jemanden blockierst. Darunter sind all deine schlechten Worte, und auch unten kannst du Links blockieren. Ich schlage dies dringend vor, da die Leute den Kommentarbereich immer dazu verwenden , sich selbst zu bewerben oder sie verwenden, um Affiliate-Links zu bewerben. Sie möchten nicht, dass Personen in Ihrem Kommentarbereich andere Produkte bewerben , oder Sie möchten nicht, dass Personen ihre eigenen Kanäle in Ihrem Kommentarbereich bewerben . Sie möchten Ihren Kommentarbereich um den Inhalt, den Sie erstellen, behalten und ihn zu einem positiven und ansprechenden Ort machen , an dem Menschen Gespräche führen und kein Ort sein können, sie Angst haben poste einen Kommentar. Wenn auf Ihrer Seite Kommentare angezeigt werden , die negativ sind und Sie sie nicht in Ihrem Kommentarbereich haben möchten, gehen Sie einfach durch und löschen Sie sie. Das Letzte, was ich Ihnen zeigen möchte, ist eine andere Taktik, um mehr von der Konversation in Gang zu bringen . Wenn Sie ein Video posten, können Sie einen Kommentar anheften und ein Kommentar kann angeheftet werden, wo er immer oben im Kommentarbereich steht. Dies ist eine großartige Gelegenheit für Sie, einen Ihrer Kommentare zu heften und entweder Fragen zu stellen oder einen Mehrwert über das Video hinaus zu schaffen. Zum Beispiel habe ich in diesem Video über das Autel Evo gesprochen, und es ist das erste Video, das ich mit dieser Drohne gemacht habe. Was ich machen wollte, ist zu sehen, welche Fragen die Leute rund um diese Drohne hatten. Ich habe die Immobilie des ersten PIN-Kommentars benutzt , um die Frage zu stellen, welche Funktionen und was würden die Leute mich in einem zukünftigen Video mit dieser Drohne testen sehen wollen ? Ich habe viele Kommentare zu diesem einen Beitrag erhalten. Es ist eine großartige Möglichkeit, das Gespräch im Grunde in Gang zu bringen. Stellen Sie den Leuten Fragen und sie werden antworten, und Sie können auch mehr Einblicke in die Inhalte erhalten , die Sie erstellen. Sie können Fragen stellen , die Ihnen helfen neue Ideen für Videos zu generieren, oder Ihnen einfach einen Ausgangspunkt für Ihr nächstes Video zu diesem Thema geben. Wenn Sie ein Video hochladen, stellen Sie immer sicher, dass Sie einen Kommentar anheften und ihn oben im Kommentarbereich behalten. Sprechen wir über ein bisschen Strategie, wenn es um Kommentare geht. Das ist ein bisschen anders als der Rest der Dinge, über die wir gesprochen haben. Was ich besprechen möchte, ist, wie Sie Kommentare verwenden können, um Videos zu verschiedenen Themen zu entwickeln , die Ihre Community oder die Personen in Ihrer Community erstellt sehen möchten. Wenn es speziell um Ihre Kommentare geht, suchen Sie nach Fragen und suchen Sie nach Ideen. Die Leute fragen möglicherweise nach einer bestimmten Funktion oder einer bestimmten Sache, die sie auf Ihrem Kanal sehen möchten, und wenn Sie Videos zu diesen spezifischen Fragen oder Themen erstellen , Ihre Community sehr aufgeregt und sie sind sehr dankbar, wenn Sie diese Videostile erstellen. Zum Beispiel habe ich in einem meiner Videos über Vloggen von Videos das Vloggen von Videos über B-Roll Lot gesprochen. Es gibt ein paar andere Videos, in denen ich über B-Roll spreche, und der Kommentar, den ich immer wieder bekommen habe, ist B-Roll? Ich habe es nie wirklich vollständig in einem bestimmten erklärt, das ist B-Roll. Ich habe ein Video über B-Roll gemacht und im Grunde alle Fragen beantwortet , die ich in meinem Kommentarbereich bekommen habe. Nachdem ich das Video beendet habe, habe ich auch all diese Kommentare mit einem Link zum neuen Video durchgesehen all diese Kommentare mit einem Link zum und alle waren sehr aufgeregt, dass ich ein Video gemacht habe das beantwortete ausdrücklich die Frage, die sie stellten. Nutze deinen Kommentarbereich als Ort, an dem du neue Ideen und neue Themen findest , die du auf deinem Kanal behandeln kannst. Sprechen wir über eine andere Strategie , wenn es um Kommentare geht. Außerhalb deiner Community außerhalb deiner Videos anfangen, solltest du außerhalb deiner Videos anfangen, dir andere Ersteller in deiner Nische anzusehen. Gehe jetzt zu ihren Videos und sieh wonach ihre Follower verlangen. Egal, ob es sich um spezifische Videoideen oder um spezifische Antworten auf das Video handelt, das diese Person erstellt hat, und erstellen Sie dann Videos aus diesen Ideen. Es ist eine großartige Möglichkeit, verschiedene und einzigartige Ideen für Ihren Kanal zu finden , für die dieser Schöpfer möglicherweise nicht erstellt. Zum Beispiel, wenn Sie ein Gimbal-Video um Smartphone-Gimbals erstellen wollten . Nun, du könntest eines meiner Smartphone-Gimbal-Videos machen und anfangen, durch die Kommentare zu stöbern und zu sehen, ob Leute Fragen stellen, die von diesem Video nicht beantwortet wurden. Das gibt Ihnen einen Absprungpunkt und eine neue Idee für ein Video, das Sie möglicherweise für Ihren Kanal erstellen und das direkt auf diese Fragen antwortet. Das wird Ihnen ein Video geben, an sich die Leute interessieren werden , weil die Leute Fragen zu diesen anderen Videos stellen. Sie können Videos anderer Ersteller als Orte für Inspiration oder Ideen für zukünftige Videos verwenden. Genau wie Sie dies in Ihren Videos tun könnten, suchen Sie nach den Themen, nach denen Ihre Community fragt, und erstellen Sie aus all diesen Kommentaren neue Videoideen. 12. Größter Takt: Immer wenn ich zu viel in meinem Kopf bekomme, gehe ich immer auf diese Grundlagen zurück , die wir in diesem Kurs besprochen haben. Dies ist alles, was Sie wissen müssen, um auf der Plattform erfolgreich zu sein. Es geht durch diese vier Säulen des Erfolgs, findet die Videos, die Ihr Publikum gerne ansieht, und dann spült und wiederholt, macht einfach mehr Videos und probiert verschiedene Ideen aus und nimm einfach einige riskiert ab und zu. Auf YouTube gibt es eine Menge Leute, die lehren , wie man YouTube macht und Dinge, die für verschiedene Kanäle funktionieren. Die einzige Sache, mit der du davongehst ist, dass du dich einfach nicht in all diesen Lärm einwickeln musst. Es ist großartig zu sehen, was andere Leute tun, und verschiedene Taktiken und Strategien zu sehen , die verschiedene Schöpfer anwenden. Was jedoch für einen Kanal funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für einen anderen Kanal. Der beste Weg, all dies anzugehen, besteht darin, diese Strategien zu betrachten und Dinge auf Ihrem Kanal zu testen und zu tun es mit einigen Datenpunkten im Hinterkopf. sich verschiedene Möglichkeiten , wie Sie beurteilen können, ob etwas für Ihren Kanal funktioniert oder nicht, und machen Sie dann einen Test, und ob es für Ihren Kanal funktioniert, dann verwenden Sie diese Strategie weiter. Aber wenn es für Ihren Kanal nicht funktioniert, versuchen Sie es mit etwas anderem. Es gibt so viele Inhalte auf dieser Plattform und es gibt so viele verschiedene Arten von Zielgruppen , dass einige Dinge für Ihren Kanal funktionieren, andere jedoch nicht, und ich weiß es auf meiner Reise persönlich, Ich habe mich in der Vergangenheit damit beschäftigt , zu viel YouTube-Ausbildung zu sehen , und es hat meinem Kanal tatsächlich geschadet, weil ich mich so auf das Wachstum und nur auf die Strategien konzentriert habe. Während die Realität alles ist worauf Sie sich wirklich konzentrieren müssen, ist, bessere Videos zu erstellen und Videos für das Publikum zu erstellen , das Sie erstellen. Wenn Sie Videos erstellen , die sie sich ansehen möchten , dann ist das Erfolg. Diese Zuschauer werden sich weiterhin Ihre Inhalte ansehen und der YouTube-Algorithmus verwendet diese Daten, um mehr Personen zu finden , die Ihre Videos ansehen möchten. Das ist die Magie von YouTube und etwas , worüber Sie sich keine Sorgen machen sollten , denn es wird funktionieren, wenn Sie Videos erstellen, die Ihrem Publikum Spaß machen. Wenn Sie nun in die Grundlagen Ihres Drehs und Editierens eintauchen möchten , habe ich hier noch ein paar Kurse auf Skillshare. Ich habe alles über Vlogging, und ich habe alles über die Bearbeitung, die dir auf deiner YouTube-Reise wirklich helfen wird. Der größte Ratschlag, den ich Ihnen auf dieser Reise geben kann , ist einfach konsistent zu bleiben, viele Videos zu machen und Überstunden zu machen. Sie werden herausfinden, was für Sie funktioniert und was für Ihr Publikum funktioniert. Am wichtigsten ist, viel Spaß, denn das ist großartig. Es macht viel Spaß, dass wir diese Videos erstellen, ein Publikum aufbauen und möglicherweise eine Karriere daraus aufbauen können ein Publikum aufbauen und möglicherweise eine Karriere daraus aufbauen , wenn Sie das tun möchten. Wenn Sie nach dem Anschauen all dieser Videos Fragen haben , stellen Sie diese bitte in der Diskussion an, und wir sehen uns beim nächsten.