So zeichnet man Gesichter | weibliche Köpfe: Winkel nach unten und nach oben – Frontalansicht | Clayton Barton | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So zeichnet man Gesichter | weibliche Köpfe: Winkel nach unten und nach oben – Frontalansicht

teacher avatar Clayton Barton, Harness the Power of Dynamic Drawing

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      0:42

    • 2.

      Abwärtswinkel – Vorderansicht

      12:23

    • 3.

      Aufwärtswinkel – Vorderansicht

      14:20

    • 4.

      Outroduction

      0:34

    • 5.

      Projekt

      2:14

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

894

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In dieser Kurseinheit lernst du, wie du die Aufwärts- und upward auf den weiblichen Kopf von der Vorderseite zeichnen kannst.

Diese Standpunkte sind unglaublich stark, um deine comic mit einem starken Niveau von Drama und Intensität zu präsentieren. Der Grund für den Aufwand der weiblichen Kopf in der Perspektive zeichnen und ein ganz neues Niveau von Tiefe und Dimension auf den impactful einbringen.

Um das weibliche Gesicht aus diesen Standorten effektiv zu zeichnen, aber du musst verstehen lernen, wie die Perspektive auf die Proportionen, Gesichtsmerkmale und Form der Gesamtstruktur des Kopfes wirkt.

Das erste in dieser Kurseinheit ist, wie du das Grundmodell des weiblichen Kopfes nach oben und nach unten aufzurichten.

Ich zeige dann, wie foreshortening die Form der Kopf- und Gesichtsmerkmale des Kopfes beeinflussen, wenn du es in der oberen unteren Sicht drawing Wir werden die großen Veränderungen besprechen, die du wahrscheinlich auf der Form des Gesichts sehen wirst, und wie die Augen, Nase und Ohren aus diesen Winkeln gezogen werden werden.

Außerdem lernst du, wie du den weiblichen Kopf aus diesen Blickwinkeln schattiert und wie du einen auffälligen Haarstil für deine Figuren ausblenden kannst.

Am Ende dieses Kurses lernst du, wie du die Grundlagen des weiblichen Kopfs in einer Aufwärts- und Rückblick von der Vorderseite etablierst, wie du die Gesichtszüge und Gesichtszüge aufbauen kannst

Ich hoffe, dass du aus dieser Kurseinheit einen großen Wert erhältst. Vielen Dank fürs Zuschauen!
-Clayton

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Clayton Barton

Harness the Power of Dynamic Drawing

Kursleiter:in

Often I’m asked how long I’ve been drawing. The truth is I don’t remember a time when I wasn’t. I was like any other crayon wielding kid, the only difference being that I never let go of that yearning for artistic venture.

I still remember the walls being filled top to bottom with the felt tip scrawling’s of an artistically fiery five year old. Maths books filled with cartoons instead of numeracy, English books littered with more pictures then poetry. It went on and on and it never stopped.

My first love was Comic Books, my second was Video Games. Realizing that I wanted to build a career in both I spent most of my late teens immersing myself in constant study, practice and improvement to harness my skills in multiple fields. It was a ... Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hey, machst du das? Es ist Clayton hier, wie man Comics Punktnetz in diesem zeichnet. Hören Sie, ich werde Ihnen zeigen, wie man den weiblichen Kopf von oben nach unten aufstellt, und die Bottom-up-Perspektiven vor Ihnen würden beginnen, indem Sie die ersten Grundlagen für jeden dieser Gesichtspunkte legen . Und dann werde ich Ihnen zeigen, wie Sie sie verfeinern, legen Sie in die Gesichtszüge, um sicherzustellen, dass wir in der Lage sind, mit einem glatten, coolen Look und Kopf tun für die Charaktere. Und dann werden wir das erste fallen lassen und dann werden wir es mit einigen sorgfältig platzierten Linienstärken umreißen und strategisch platzieren Rendering, um die gesamte Illustration Papst mit Form und Dimension zu machen . Ich habe gehört, dass Sie eine Menge Wert aus dieser Lektion bekommen. Lasst uns hineinspringen 2. Abwärtswinkel – Vorderansicht: Jetzt werden wir in einige knifflige Verwendung für diese Demonstration springen, und mit diesen dynamischeren Winkeln wird ein solides Fundament noch wichtiger. Also verwenden wir immer noch die gleichen grundlegenden Bausteine, um einen grundlegenden Kopf zu konstruieren. Wir haben eine Kugel für den Schädel, die verwendet wird, um das Skalenende zu bekommen, die Positionierung des Kopfes zu beginnen sortiert. Dann hatten wir das Gesicht, das daraus aufgebaut ist. Und natürlich, von dort aus stellen wir heraus, wo die Gesichtszüge zu G o gehen, außer dieses Mal, wenn man den weiblichen Kopf von oben nach unten und unten nach oben betrachtet, werden die Proportionen des Gesichts verkürzt. Als Ergebnis sehen wir einige ziemlich signifikante Veränderungen, nicht nur damit, wo die Features platziert werden, sondern wie sie zusammen mit der Form des Kopfes selbst geformt werden. Denn wenn sich der Kopf nach unten von uns abwendet oder nach oben, wird alles durch die Perspektive verzerrt. Glücklicherweise in diesen Beispielen betrachten wir in diesen Beispielendie Neigung nach oben und unten von vorne, also sehen wir wirklich, wirklich die Auswirkungen dieser vier Verkürzung entlang der vertikalen Achsen. Trotzdem ist es eine schwierige Situation, um zu navigieren, aber wir werden unser Bestes geben. Mit den Fundamenten sind wir bereit, die Gesichtszüge zu zeichnen, beginnend mit den Augen. Ich fange immer mit den Augen an, weil ich denke, sie sind wichtig, besonders für Frauen. Die Augen einer Frau, ein faszinierendes. Sie ziehen dich hinein und halten deinen Blick. Das liegt wahrscheinlich an den dicken Wimpern und Mascara, die wir ihnen zur Betonung geben, aber am wichtigsten, femininen Reiz. Lassen Sie uns helfen. Jetzt, wo wir den Kopf dieser Dame von oben betrachten, hat sich die Form des Auges verändert. Es richtet sich irgendwie entlang der Spitze. Es ist nicht so gekrümmt, aber dann mit dem unteren Augenlid. Wir sehen, wie diese Kurve steil ist und wie sie um den Augapfel wickelt, sitzt die Augenbraue auch viel näher an das Ich jetzt. Also, warum ist das? Nun, es ist wegen der Struktur des Kopfes und der Beziehung zwischen der Augenbrauenlinie und den Augen. Die Stirn wirkt wie ein Dach, das nach vorne über die Augen hängt, um sie vor Regen, Schweiß, Staub, Schnee Sohn und alles andere, was potenziell reizen oder unsere Augen beschädigen könnte zu schützen Schweiß, Staub, Staub, . Ich lehne mich zurück in den Schädel, und so Blick auf unsere Dame Kopf von oben, der Abstand zwischen der Stirnlinie und Insel wird schmal. Äh, in der Tat, die Höhe, die wir bekommen , wird die kurze Strecke werden. Wenn wir hoch genug werden, könnte das Stirndach die Aysel zusammen verdecken. Dies gilt für alles, was auf dem Kopf dieses Winkels hervorsteht oder zurücktritt. Alles, was hervorsteht, wie die Stirn und die Spitze des Lärms, wird tiefer sitzen. Alles, was zurückgeht, wird höher geschoben. Es ist ein optischer Effekt, aber auf einer grundlegenden Ebene passiert das. Hier sind einige andere interessante Dinge, die Sie bemerken werden, was auch immer weiter hinten auf dem Kopf sitzen , wie die Jahre oder die Ecken des Kiefers, Sie zusammen mit den beeindruckten Gesichtszügen wie die Augen und die Öffnung der Mund, die sich im Schädel zurücklehnen. Alles, was nach vorne sitzt, wie zum Beispiel die Vorderseite des Gesichts als Ganzes, zum Beispiel die Vorderseite des Gesichts als Ganzes, wird abgesenkt. Im Wesentlichen verzerren wir hier die Kopfgeometrie in der Perspektive, und ich weiß, dass es wirklich kompliziert klingt, aber eigentlich ist es nicht, wenn man anfängt, an dieses grundlegende Fundament zurückzudenken. Wir begannen mit den grundlegenden Formen, die hier funktionierten, und das ist wirklich, was wir versuchen, in die Perspektive zu setzen. Solange Sie die Grundregeln für die Ansicht von oben nach unten beachten, wird es Ihnen gut gehen. Also lasst uns ein paar von ihnen durchgehen, bevor ich über die Haare spreche, weil wir dafür eine Menge Luftzeit haben werden . Da Haar nimmt eine schöne wilde Orender, lassen Sie uns auf das Gesicht selbst für einen Moment konzentrieren und haben eine Top-Down-Perspektive ändert seine Form. Betrachtet man die Kieferlinie, können wir sehen, dass aus dieser Sicht die Ecken der Auslosung viel höher sitzen, als sie würden, wenn wir den Kopf auf Augenhöhe beobachten würden. Die Ecken des Kiefers sitzen weiter zurück. In diesem speziellen Fall werden sie angehoben erscheinen, wenn der Kopf nach unten dreht, die Chance, dass es Ford ist. Also, was werden wir sehen? Als Ergebnis der gegenteilige Effekt. Es wird fallen den Abstand zwischen ihm und den Ecken des Kiefers verlängern. Was die Gesichtszüge betrifft, ist die Unterseite der Nase in diesem Blickpunkt vollständig verborgen, so dass wir nur die obere Brücke innerhalb der Ebenen wieder sehen. Es wird weiter in Richtung Mund fallen, wie die Stirn. Wenn wir es in eine noch dramatischere Richtung nach unten drehen würden. Die Nase könnte ganz gut den Mund überlappen alle zusammen, nie Mund an sich ist interessant, weil es im Auf- und Abwärtswinkel ist, dass wir in der Lage sind, einen besseren Blick auf die zylindrische Kurve zu bekommen, die sie folgt. Es bewegt sich nicht in einer geraden Linie über das Gesicht. Stattdessen biegt es sich um ihn herum. Wenn Sie in den Spiegel schauen, öffnen Sie Ihren Mund und neigen Sie Ihren Kopf hin oder her. Sie werden sehen, dass Ihre Zähne nach Bogen und so die Öffnung des Mundes. Je mehr wir den Kopf von uns abneigen, desto bedeutender wird Arch bekommen. In diesem Beispiel. Wir schauen uns einen schönen Damenkopf von oben an, so dass die Mündungskurve einem Abwärtsbogen folgt, wie eine Muschel au. Das ist also die Öffnung des Mundes. Aber wie werden die Lippen aus dieser Sicht gezogen? Nun, wir werden das Gleiche mit der Oberlippe sehen, die wir mit dem Unterdach der Stirn gesehen haben . Es wird schmal. , Es ist verborgener,als der Kopf nach unten kippt. Die Unterlippe jedoch ist jedochexponierter. Wir sehen mehr davon waren in der Lage, mehr oder weniger von den Ebenen zu sehen, die diese Merkmale bilden, abhängig von ihrem Winkel, einem Blickwinkel und der Perspektive. Wir schauen uns die Männer an, also haben wir über die Eigenschaften und die Art und Weise gesprochen, wie sie betroffen sind, wenn sie den weiblichen Kopf in der Top-Down-Perspektive zeichnen . Aber was ist mit ihrer Platzierung? Wie sind die Proportionen des Kopfes und die proportionalen Beziehungen zwischen den Merkmalen betroffen? Wenn wir anfangen, Perspektive auf sie anzuwenden, beginnen wir tatsächlich einige ziemlich signifikante Veränderungen dort zu sehen. Und man könnte argumentieren, dass alles, was wir über die Proportionen des Kopfes wissen, an dieser Stelle nutzlos wird . Aus diesem ist das nicht wahr. Die Proportionen des Kopfes sind immer noch gut und wirklich intakt dort nur verkürzt. Mit anderen Worten, wenn der Kopf von uns abneigt, beginnt die Platzierung der Merkmale relativ zu ihren Proportionen zurückzugehen. Was bedeutet das? Nun, es bedeutet, dass das Gesicht immer noch in Drittel gebrochen werden kann, wobei die Stirnlinie auf der 1. 3. Nase auf der zweiten und Kinn auf der dritten, die untere Hälfte des Gesichts unterhalb der Geräusche noch in Drittel geteilt wird, um eine Platzierung zu finden Den ganzen Mund zu akzeptieren. Diese Messungen werden alle nach der Perspektive skaliert, da der Kopf von uns abwinkt. Der Abstand zwischen den Features Kontrakt. Wenn es zu uns winkt, dehnen sie sich aus. Wie gilt das für diesen schönen Damenkopf besonders? Nun, die Oberseite des Kopfes wird größer sein, mit einem größeren Abstand zwischen den Gesichtszügen gut nach unten. Das Gesicht wird schmal und der Abstand zwischen den Features wird kürzer. Hören Sie, wir werden alles technisch hier, aber überdenken Sie es nicht. Was wir sehen, ist im Wesentlichen, was passieren würde, wenn er einen einfachen Kubaner nahm, der es in einem Abwärtswinkel geneigt. Er ist das grundlegende Kopf-Modell, um die Struktur und Proportionen so gut sie kann zu zeichnen. Dann gib es deine beste Chance. Was Sie feststellen werden, ist, dass Ihre natürliche Intuition eintreten wird, und Sie werden es ableto , während Sie das, was ich hier gesagt habe, im Hinterkopf behalten. Wenn Sie beginnen, zu berechnet und kostbar über das Nageln der genauen Proportionen des Kopfes entsprechend der Perspektive, Sie zeichnen es in. Sie sind aus ist nur gehen, um zu sehen verwendet dieses Zeug als Leitfaden, um Ihnen zu helfen wenn Sie es brauchen. Verwenden Sie es, um Ihre Arbeit zu überprüfen, damit Sie herausfinden können, wo Dinge schief gehen könnten . Dann wenden Sie sich am Ende des Tages an sie. Du bist ein Künstler, kein Mathematiker, also gib dir hier so etwas kreative Freiheit. An diesem Punkt ist das Haar dieses Mädchens im Wesentlichen blockiert und zu einem ziemlich hohen Grad an Details gerendert , so dass wir diese Erklärung für das nächste Beispiel speichern wird hier in einer Minute mit der Zeichnung Im Grunde getan , aber es ist Zeit, wieder über das zu gehen, was wir getan haben, und fügen Sie die Garnierung, über die ich spreche. Diese glatt aussehende Linie wartet in dem subtilen Rendering, das diesen Kopf wirklich von der Seite abspringt. Dies ist der einfache Teil und der Spaß Teil, wo wir bekommen, um die Zeichnung zu verfeinern und geben sie die endgültige Politur. Okay, also speziell, wie sollen wir das machen? Wir gehen über die Spitze der wichtigsten Umrisse und verdunkelt sie die umgebenden Konturen des Gesichts, der Ohren, der Augen, Augen, Nasenbasis und des Mundes. Ich möchte die Linien betonen, um diese Bereiche der Zeichnung hervorzuheben, um für viele Dinge eine viel zu groß aussehen , dieLichtrichtung anzeigt, Lichtrichtung anzeigt, Hinzufügen von Variation auf die Dicke Ihrer Linien für visuelles Interesse an der Ästhetik. Aber bei weitem das Beste, was sie auf den Tisch bringen, ist ein Gefühl der Tiefe in diesem Stadium. Das ist die Nummer eins ganz oben auf einer Liste von Prioritäten. Einführung so viel Tod in die Zeichnung wie möglich. Cash out ist ein großartiges für das einzige Carney's. Sie sind ein Schmerz, Zahl zu machen, dass, wie oft ich durch diese gegangen bin, Ich habe immer noch Probleme, die Luken in meinem Auto Schatten zu komponieren. Der Grund dafür, zumindest für mich, ist, weil, ist, weil, im Gegensatz zu regulärem Rendering, nicht wirklich versucht, Form hier zu beschreiben. So sehr wir versuchen, den Schatten der Zeit anzuzeigen, denn buchstäblich rendern wir den Schatten eines Objekts, das über ein anderes geworfen wird. In diesem Fall wäre das der Geldschatten des Kopfes dieses Mädchens über ihrem Hals. Nun, das heißt nicht, wir wollen nicht auf einen Sinn für Form gleichzeitig hinweisen. Es ist eine Art Mischung aus Booten, aber Sie wollen wirklich den Eindruck erwecken, dass dies ein projizierter Schatten ist, der von einer anderen Form geworfen wird , nicht vom Schatten der Form, auf die es geworfen wird. Also versuche ich, die Schraffur in eine etwas randomisierte Richtung innerhalb des Autofadens , die immer noch anzeigt, welche Form es überdeckt. Es ist ein bisschen ein Gleichgewicht, und Anil Ehrlichkeit. Es geht um Ästhetik. Wenn es richtig aussieht, ist es wahrscheinlich richtig. Aber bis zu diesem Punkt kommt nur ein Rennen und überarbeiten es so viel, wie Sie brauchen, um einen Fall. Es ging jetzt wieder auf die Hand, und ich mache so ziemlich damit, was ich schon mit dem Gesicht gemacht habe. Ich betone die Hauptformen innerhalb der Haare mit einigen gut platzierten Linienstärken. Und machen Sie keinen Fehler, Hess nimmt sicherlich eine eigene Form an und folgt ihnen. Das ist im Wesentlichen, was seinen Stil formt, und wir müssen ihn so visuell wie möglich beschreiben, eine Mitte, die Details, denn ohne diese Betonung kann es leicht auseinanderfallen. Die Form Haar nimmt auf sollte sein, was die Augen zuerst sieht, die Textur, Ton und Schattierung in ihm als ergänzende Ergänzung geschaffen, um zu helfen, seine Form zu beschreiben . In der Tat denke ich an alle Rendering neben Autoschatten auf die gleiche Weise, wie ich über die meisten anderen Oberflächendetails denke . Jede Luke muss fallen, ist eine Form, um ihre Oberflächenstruktur oder Material zu beschreiben. Wenn dies nicht der Fall ist, wird die Integrität dieser Form getrübt. Es scheint nicht die Form zu sein, die es sein sollte, und es ist so leicht für das Haar, in die Falle zu fallen, ein unlesbares Chaos aufgrund einer Fülle von Details zu werden . Reichliche Mengen an Rendering ist in Ordnung, aber es muss im Kontext der Hauptform ausgeglichen werden. Es wird hineingezogen. Zum Beispiel können Sie deutlich sehen, wie das Haar dieses Charakters geformt ist, wie es fließt und wie es gelegt wird. Drei. Der sorgfältige Kontrast von hellen und dunklen Zeiten, die durch das Rendern an der Spitze erzeugt werden, wo das Licht am hellsten ist, gibt es eine minimale Menge an Rendering, während die zugrunde liegenden Ebenen, die böse Handlungen durch die obigen Blicke sind, eine Rendering-Niveau, um ihre Zeit zu verdunkeln. Kombiniert mit den Liniengewichten verwende ich, um die Trennung innerhalb des Haares zu betonen. Dies macht es viel lesbarer. Es macht optisch Sinn. Was Sie betrachten, ist leicht zu verstehen. Die ganze Zeit schiebe ich die Tiefe des Hera-Brunnens. Es hat jetzt ein echtes textuelles Gefühl. Wahrheit gesagt, ich ging ein wenig verrückt auf die Frisur für diese. bin mir nicht sicher, was für eine Stimmung ich wollte. Vielleicht ein wildes Punk-Küken, das ein bisschen eine Haltung hatte. Ich habe keine Ahnung, dass du viel Spaß haben kannst, die Haare deiner Charaktere zu stylen, das ist sicher. Manchmal weiß ich nicht wirklich, was ich einfallen werde, bis ich beginne, eine Grundform für einen Stil zu blockieren , von dem ich denke, dass ich cool aussehen könnte, nachdem Sie anfangen, es bei der Definition der Layering zu trennen. Selbst die meisten aus ihren Haarstern kommen in der Regel ziemlich gut zusammen. Sie haben also ziemlich viel Freiheit, weshalb ich versuche, die Ästhetik insgesamt zu ergänzen. Alt der Charakter mit der Frisur, die ich für sie wähle. Es ist eine Erweiterung ihres Designs 3. Aufwärtswinkel – Vorderansicht: So ist zum größten Teil die Ansicht von oben nach unten des weiblichen Kopfes fertig und bestäubt. Jetzt ist es an der Zeit, zu der Ansicht weiterzugehen, die viele von uns als die schwierigsten finden, den Boden nach oben zu ziehen . Sehen Sie sich die Ansicht des Kopfes an, wo Ihr unten und Sie schauen auf ihn. Wir haben bereits die Fundamente nach unten, also werden wir darüber sprechen, wie das Basismodell des Kopfes von diesem Winkel in einem Moment beeinflusst wird. Vorerst kannst du sehen, wie ich direkt in die Gesichtszüge springe, beginne wie immer mit den Augen und bewege mich runter zur Nase, Mund und aus den Ohren. Die Art und Weise, wie ich die Gesichtszüge hier zeichne, widerspricht direkt der Art, wie ich sie im ersten Beispiel gezeichnet habe . Es ist ein völliger Widerspruch zu dem, was ich Ihnen gerade gesagt habe, denn jetzt wird die Stirnlinie angehoben, ob die Augen viel drauf sind, wodurch eine deutlich größere Menge an Abstand zwischen ihnen entsteht. Wir bekommen einen guten Blick auf den unteren Grat der Stirn, wie er sich über die Oberseite der Augen erstreckt . Normalerweise finden Sie auch in diesem Bereich ein wenig Schatten sammeln, also habe ich einen Hauch von Rendering hinzugefügt, um diese dunkleren Töne in der unteren Ansicht des Kopfes anzuzeigen , die untere Ebene der Geräusche wurde ebenfalls aufgedeckt. Als Ergebnis sind wir in der Lage, die Nasenlöcher dieser reizenden Dame zu sehen. Wir müssen sehr vorsichtig mit der Größe und Form der Basis ihrer Nase sein, , denn wenn wir nicht sind,könnte das hübsche Schnoz am Ende wie eine kurze Schnauze aussehen. Und das ist definitiv nicht etwas, was wir wollen. Dies war ein Problem, auf das ich immer wieder gestoßen bin, und die Art und Weise, wie ich es jetzt vermeide, besteht darin, zuerst einen Lichtumriss für die Unterseitenebene zu zeichnen, nur um die richtige Form zu erfassen und sicherzustellen, dass es richtig dimensioniert ist, bevor ich beginne und die Art und Weise, wie ich es jetzt vermeide, besteht darin, zuerst einen Lichtumriss für die Unterseitenebene zu zeichnen, nur um die richtige Form zu erfassen und sicherzustellen, dass es richtig dimensioniert ist, bevor ich beginne die Nasenlöcher. Außerdem haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass in der Perspektive von unten nach oben, anstatt von der Augenlinie die Spitze der Geräusche in Richtung der Augen zu ziehen , und wenn wir den Kopf noch weiter nach hinten neigen, wir würden sehen, dass es über ihnen erstreckt. Der Mund kurviert sich jetzt auch nach oben , und wir seymour die Oberlippe als die Unterlippe. In diesem Fall ist alles umgekehrt, was es in gewisser Weise erleichtert, sich daran zu erinnern, ob Sie bereits gelernt haben, die Abwärtsansicht des Kopfes von oben zu zeichnen . Sie nehmen einfach den entgegengesetzten Ansatz für die Aufwärtsansicht von unten. Anstatt höher zu sitzen, der Osten tiefer. Die Oberseite des E ist immer noch mit der Stirn ausgerichtet, und die Unterseite ist immer noch mit dem Rauschen ausgerichtet. Es ist nur, dass diese Ausrichtung innerhalb ihrer Proportionen durch die neue Perspektive gebogen wird. Wir sehen den Kopf auf, um diese Kurve zu finden, dass, einfach vollständig die Biegung der Richtlinien, die um die vertikalen und horizontalen Achsen der kugelförmigen Form wickeln , die ich verwendet, um den Schädel während der Fundamentphase zu etablieren. Der Konstruktionsprozess ist immer noch der gleiche ist das Zeichnen des Kopfes aus jeder anderen Sicht. Wir beginnen mit der Schale des Schädels, geteilt in Viertelscheibe der Seiten und verlängern das Gesicht von der Vorderseite. Außer den Divisionen. Und die Messungen, die verwendet wurden, um die Länge des Gesichts zu finden, wurden nun durch die vier Kurzschlüsse verzerrt . In dieser Perspektive sind sie immer noch da, und wir können sie immer noch benutzen. Es ist nur, dass sie jetzt auf unterschiedliche Weise verzerrt, gequetscht und gestreckt haben. Was diese Ansicht so schwer zu zeichnen macht, ist, dass die Kieferlinie grundsätzlich invertiert ist. Der Punkt, an dem das Kinn ausrichtet oder sogar höher sitzt als die Ecken des George hängt von unserem Aussichtspunkt ab und wie weit der Kopf zurückgekippt ist. Aber in diesem Fall ist der Winkel dramatisch genug, um die Unterseite des Kiefers zu sehen. Das ist nicht etwas, was wir gewohnt sind, so sieht es seltsam aus, auch wenn Sie es geschafft haben, genau zu zeichnen, wenn das Gesicht so verkürzt wird. Infolgedessen sind Länge und Breite davon schwer zu bestimmen, weshalb eine Menge Renn- und Feinarbeiten involviert ist, um es richtig aussehen zu lassen. Alles klar, das ist der Kopf sortiert. vorerst Lasst unsvorerstüber Haare reden. Sie können sehen, dass ich für eine majestätisch aussehende Frisur hier gegangen bin. Wie immer begann ich damit, die Grundform mit leichten, verrückten Linien zu blockieren, die die Bewegung, Geste und Lebendigkeit einfangen , die ich für sie haben wollte. Er muss lebendig aussehen. Es ist dynamisch und die meiste Zeit, in ständiger Bewegung mit den Charakteren Bewegungen. Dies ist ein Beispiel, wo wir wirklich sehen können, wie das Haar die Charaktere, Stimmung und Stimmung ergänzt . Wir haben den Eindruck, dass diese Frau könnte eine Prinzessin, Königin oder sogar ein Krieger sein, aber sicherlich jemand mit Macht und eine gewisse Menge an Majestät Für sie, Frisuren können völlig beeinflussen, wie wir beziehen und fühlen über eine -Zeichen. Es ist ein wesentlicher Teil ihres Designs und eine, die sorgfältige Überlegung erfordert, während ich in den Haaren zeichne, halte ich meinen Arm und meine Hand locker und entspannt, wenn mein Griff starr ist, dass das wird durch in den Linien zeigen und versteifen die Zeichnung. Dies gilt insbesondere für Haare, wo Sie möchten, dass der natürliche Fluss durchkommt. Sobald die gesamte Frisur beim Aufbrechen blockiert ist und das Hinzufügen von Textur, um es ist leicht, dass grundlegende Blockierung in Zuständen wirklich bestimmt die Richtung, die wir am Ende nehmen mit all der Verfeinerung und Details, die folgen. Es muss also da sein. Ansonsten gibt es eine sehr gute Chance, den Weg zu verlieren. Arbeit von einfach bis komplex ist die Nummer eins sichere Annäherung Zehe, die sich mit einer erfolgreichen Zeichnung herauszieht , während ich beginne, das Haar zu rendern, es aufzuteilen und es Tiefen mit diesen dunkleren Tönen zu geben. Ich überlege ein paar wichtige Dinge. Ich frage mich, aus welcher Richtung die Lichtquelle auf meinen Charakter projiziert? Und wie ist das Haar geschichtet? Diese beiden Dinge geben mir einen Hinweis darauf, wo die Luken platziert werden müssen, und wenn ich in der Lage, sie an der richtigen Stelle zu platzieren, wird er überzeugend mit einer größeren Menge an Tiefe Pop. Unabhängig von den Charakteren Frisur, neige ich dazu, jedes Mal die gleiche Herangehensweise an Haare zu nehmen. Wenn ich es nicht tue, verliere ich mich in den Prozess. Dieser Ansatz brauchte einige Zeit, um es so zu entwickeln, dass ich es jedes Mal wiederholen konnte und ein konsistentes Ergebnis erzielen konnte. Ich habe mir viele Beispiele von verschiedenen anderen angesehen. Rod beobachtet, wie sie beim Zeichnen von Haaren gingen. Die größte Entdeckung, die ich dadurch gemacht habe. es Knack für die Vereinfachung, und mein größtes Hindernis war es, die Haare, die ich für meine Charaktere zeichnete zu detailliert zu machen, und es ist immer noch ziemlich detailliert. Aber das Hauptproblem war, dass mein Ansatz zu komplex und unorganisiert war. Es war einfach nicht einfach genug, und als ich den Weg betrachtete, zogen diese anderen Künstler Haare, die mir hofften, dass ich es nicht so kompliziert für mich machen musste . Sie könnten immer noch schöne, glänzende Haare mit sehr wenigen Linien illustrieren , solange Sie in der Lage waren, den gesamten Stil und die Ströme während des gesamten Prozesses zu erfassen und zu erhalten . Und das bedeutete nicht nur seine Umrisse, sondern auch, wie das Vorarbeiter Volumen alt die Charaktere Haar wurde durch das Rendering beschrieben . Wir neigen dazu, Dinge für uns selbst zu komplizieren, wenn es darum geht, die meiste Zeit zu zeichnen . Das liegt daran, dass wir im Hinterkopf denken, dass es kompliziert sein muss, weil es einfach nicht so einfach sein könnte. Aber das ist, wo real muss wieder in Ihrer Fähigkeit geboren wird, den Prozess zu vereinfachen, indem Sie die Komplexität aus ihm heraus und rationalisieren Sie Ihren Workflow, Sie könnten immer von Irak herausgefordert fühlen. Du willst hoffen, dass das der Fall ist, denn das wird dich daran halten, immer danach streben, vorwärts zu gehen und besser zu machen. Aber das Zeichnen einer Illustration sollte sich nicht wie eine Tortur anfühlen, auch wenn Sie in der Praxis die erforderlichen Fähigkeiten gelernt haben, um sie auszuführen. Haar kann sich manchmal sicher so anfühlen, weil es sehr detailliert sein kann. Aber wenn Sie Ihren Ansatz optimieren, wird es ein Aspekt der Zeichnung von Frauen, dass Sie in der Lage, mit diesen zu navigieren. Ich bin um das Gesicht gegangen, indem ich in einem subtilen Rendering platziert habe, und jetzt versuche ich, die Schraffur im Schlagschatten unter ihrem Kopf zu komponieren. Aus diesem Blickwinkel ist es schwierig, weil ich die Struktur von ihrem Jor etwas beschreiben muss und den Hals im Halsbereich hacken muss. Im Allgemeinen gibt es keine Regel, die Sie befolgen können, die jedes Mal funktionieren wird. Für so etwas ist jede Zeichnung ein einzigartiger Fall. Was Sie gut machen können, ist, wie Sie mit dem Ansatz umgehen. Und für mich beinhaltet das, sich der aufgebauten Lichter und der Formen bewusst zu sein, mit denen ich mich in Form befasse. Ich meine, die vereinfachte Masse ist, dass die Anatomie und Struktur innerhalb eines bestimmten Bereichs des Kopfes zusammengesetzt sind. Das zu tun gibt mir wenigstens einen Hinweis darauf, wo ich anfangen könnte. Und dann geht es nur darum, tapfer zu sein, den Sprung zu nehmen und zu gehen. Manchmal wird das erste, was du ausprobieren wirst, gut funktionieren. Oft wird es das nicht. Also musst du gerade zu einem Rennen und wiederhole die Teile, die nicht funktionieren. Das ist für mich sicherlich der Fall, wenn es um Rendering und Autoschatten geht, vor allem in diesem Zusammenhang. Wahrheit gesagt, ich bin immer noch nicht ganz zufrieden mit ihm und werde es später ändern. Für jetzt, aber, Ich gehe zurück über die Hauptkonturen, alle die Zeichnung, um sie mit schwereren Linienstärken zu definieren, so dass sie abheben mehr und wiederum wiederum geben diese schöne Dame Kopf eine bessere visuelle Lesezeile. Wartet erstarrt, Zeichnung und wenn es um Bereiche in ihm kommt, dass ein Pakt mit Details wie die Haare, die sie mehr denn je brauchten, um jede visuelle Staus zu beseitigen, sie etwas einkaufen die Zeichnung mit größerer Klarheit, was letztendlich zu der verführerischen Ästhetik führt, die man in einem Pro-Stück Comic-Kunst sehen könnte . Sie bekommen, was ich meine, sobald Sie anfangen, sie zu Ihrer Arbeitslinie hinzuzufügen. Gewichte haben einen unmittelbaren Einfluss auf die wahrgenommene Qualität Ihrer Comic-Kunst, sage ich, wahrgenommen, weil Landgewichte sogar eine mittelmäßige Zeichnung viel besser aussehen lassen können. Es gibt eine einfache Ergänzung, die einen großen Unterschied macht, während ich in der Wartezeit liege, die Haare, die ich auch in einigen mehr Rendering legen, um es weiter zu brechen und die Tiefe zu erhöhen . Dies geschieht alles durch eine größere Menge an Schlüpfen, die in Bezug auf Krankheit und Dichte variiert, je nachdem, wie leicht oder Ente ich möchte, dass der Ton komponiert wird. Ich habe auch in einigen Auto-Schatten in den Haaren selbst fallen gelassen, nur um ihm einen zusätzlichen Schub der Dreidimensionalität zu geben. Dieser zusätzliche Durchgang des Renderings hilft wirklich, dem Haar Form zu geben und betont die Schichtung all diese üppigen Schlösser mit weiterer Trennung zwischen den Werten. Rendering ist zunächst schwierig, und es braucht eine wilde, so buchstäblich einen Rhythmus innerhalb Ihres Handgelenks zu entwickeln, der es Ihnen ermöglicht diese Luken mit einer sehr natürlichen Intuition in Richtung ihrer Komposition zu legen. Die größte Hürde beim Rendern ist komfortables ITI und Vertrauen. Dann wirst du feststellen, dass du in der Lage bist, das beste Rendering hochzuziehen, wenn du ängstlich und nervös darüber bist. Es ist leicht, den gesamten Prozess zu überdenken, aber Sie werden sich daran gewöhnen, dass diese Hunches im Laufe der Zeit durch Übung und vieles davon funktionieren . Sie werden sich mit den verschiedenen Tonbereichen vertraut gemacht, die erstellt werden können. Wenn Sie mit der Form der Abstandsdicke n Leitbahnen der Schraffuren experimentieren , werden Sie die besten Ansätze für die Erstellung der Grady INs ermitteln, indem Sie Form, Textur, Materialien. Das meiste ist nur der Prozess, sich selbst als Künstler kennenzulernen und die Art und Weise, wie Sie Zehenarbeit einzigartig mögen. Nicht jeder konstruiert eine Zeichnung auf die gleiche Weise, noch schattiert oder rendert sie, und dieser Unterschied manifestiert sich als ihr Stil. Sie müssen sich nur den Raum geben, um Ihren eigenen Prozess zu erforschen und von dort aus zu entwickeln . Jetzt besuche ich die Unterseite ihres Kiefers, wo wir sehen, wie es mit dem Hals verbunden ist. Ich bin nicht glücklich damit, wie die Schattierung in diesem Bereich aussieht. Es ist nicht wirklich, die Form der Formen mit dem genauen Umgang zu beschreiben. Und die Dunkelheit der Töne funktioniert auch nicht ganz . Was bedeutet, dass ich hier ein wenig experimentieren muss, und das erste, was ich versuche, ist, den Jolan selbst mit einem dunkleren Farbton zu betonen. Ich möchte es von der Unterseite des Jordan trennen, um die Anatomie um diesen Bereich genauer zu beschreiben , weil die Kieferlinie normalerweise deutlicher ist wie eine dicke Abgrenzung um die Unterseite des Gesichts erscheint, und obwohl ich es geschafft habe, ein Gebot mehr hervorzuheben, die Basis des George sieht immer noch viel zu flach aus. Was ich stattdessen tun werde, ist, den gesamten Schlagschatten vollständig zu löschen und es in dieser Zeit wieder zu rendern. Ich habe damit begonnen, den Jolan zuerst mit einer Reihe von Schraffuren zu etablieren, um seine Kante zu definieren und hob es höher. Dann schattiere ich den Boden des Türhalses. Um dies zu tun, werde ich zuerst den Bereich oder einen Orender skizzieren und dann in die Schraffur legen. Dies ist so ziemlich der gleiche Ansatz. Ich würde zwei nehmen, die die Form eines Schattens abgrenzen, der komplett mit Schwarz gefüllt wäre . Es ist nur so, dass es hier mit vielen Turn-Schatten zu tun hat, also fülle ich es stattdessen mit Luken aus. Dieser Bereich sieht viel besser aus als es Waas wieder, die Art und Weise Drop Schatten voll, und dann, wie die Schraffuren ein in ihnen zusammengesetzt, um einen bestimmten Ton und Form gleichzeitig zu vermitteln , ist schwierig. Es dauert also normalerweise mehrere Versuche, zumindest für mich, um im Allgemeinen richtig zu werden, der Standpunkt des weiblichen Kopfes, den wir hier betrachten, ist aus mehreren Gründen schwierig zu zeichnen . Aber gerade dieser Teil ist wirklich, wo ich immer noch stecken bleibe, und je mehr ich versuche, es zu beheben, desto mehr neige ich dazu, es zu überdenken, was sicherlich nicht hilft. Der Grund dafür ist, dass es keinen einzigen Weg gibt, es zu tun. Ich könnte diesen Bereich trotzdem beschatten. Ich mag, solange es nicht falsch aussieht. Und aus diesem Blickwinkel wissen viele Menschen, wie falsch aussieht, geschweige denn, ob der Schlagschatten genau schraffiert ist oder nicht. Niemand weiß wirklich, wie es aussehen sollte, also würden sie nichts anderes wissen. In diesem Fall geht es weniger darum, den Boden des Kiefers und Schlagschattenzehe richtig aussehen zu lassen und mehr darüber, dass es nicht falsch aussieht. Es gibt einen Raum zwischen richtig oder falsch, wo, solange es okay aussieht, Sie finden, was ich sage, ist, dass Sie in einer Situation wie dieser etwas Raum für Fehler haben , zumindest in einem Ausmaß, Also halte ich einfach an einem Rennen und experimentiere, bis ich einen guten Kompromiss finde, ich weiß, dass es nicht perfekt sein wird, aber ich weiß auch, dass es möglich sein wird. Es ist gut, daran zu denken, im Allgemeinen weniger eine wörtliche Replikation der Realität und mehr als den Vorschlag über eine Idee zu zeichnen . Das ist alles, was das Publikum die meiste Zeit braucht, und sie werden damit mehr als zufrieden sein. Und das schließt sich bei der Demonstration für den Auf- und Abwinkelwinkel der Vorderseite des weiblichen Kopfes ein. Diese beiden Standpunkte sind wahrscheinlich die schwierigsten für mich persönlich, aber wenn Sie in der Lage sind, sie zu meistern, können sie verwendet werden, um Ihre weiblichen Charaktere mit einer unglaublichen Menge an Intensität und Drama zu vermitteln . Denken Sie daran, es wird mit den Fundamenten beginnen. Wenn Sie sie zuerst nageln können, wird es die Bühne für Ihren Erfolg setzen, wenn Sie den weiblichen Kopf aus diesen Winkeln ziehen. 4. Outroduction: vielen Dank, dass Sie diese Liste gesehen haben, und ich hoffe, dass Sie eine Menge wertvolle Informationen gelernt haben, wenn Sie diese Demonstration durchlaufen haben. Wir gingen über, wie man die Top-Down-Ansicht des Weibchens zu zeichnen, hatte eine Schublade von unten nach oben und zusammen mit, dass, bedeckt eine ganze Reihe von verschiedenen Techniken für die Linie warten die Zeichnung und Rendering es aus, um eine fertige erstellen professionell aussehende Illustration, die den weiblichen Kopf aus diesen dynamischen Winkeln präsentiert, die ziemlich schwierig zu zeichnen sind. Also lasst uns hier in die erste Aufgabe springen und loslegen. 5. Projekt: Alles klar. Also für diese Aufgabe, was auch immer Sie tun, ist, durch die Lektion zu gehen, die Sie gerade gesehen haben Überprüfung auf einer extrem, sehr sorgfältigen und unethischen Ebene genau, was die Prozesse, die wir durchgemacht haben. Erinnern Sie sich, wie er in den ersten Fundamenten gelegt? Das war der wichtigste Teil. Aber es ist Herman, der den Erfolg unserer Zeichnung hat, uns die beste Chance gegenüber dem Zeichnen zu geben , das genau aussehen würde, was von selbst aufstehen wird, was uns das bestmögliche Ergebnis geben würde, das wir fragen könnten für. Und dann, was wir taten, war, die Gesichtszüge auf der Grundlage dieser ursprünglichen Grundlage zu beziehen. Und, ah, idealerweise bekam sie in der richtigen Perspektive innerhalb der richtigen Proportionen und der richtigen Abstand zwischen einander, so dass wir in der Lage waren, den Kopf zu präsentieren, beenden seine Merkmale innerhalb diese Winkel in einem überzeugenden weg, und dann letztendlich verfeinern, dass der Entwurf dafür gesorgt, dass wir den Hauptumriss mit einigen sorgfältig Linie Gewichte und dann das Rendering artikuliert , wo wir detailliert das Haar und gab es ein wenig Textur und Volumen, und artikulierte einige der subtileren Formen innerhalb der Anatomie des Gesichts selbst. Was ich möchte, dass Sie tun, nachdem Sie die Lektion wieder durchlaufen haben, ist, dass Sie Ihr Skizzenbuch nach der Überprüfung herausbekommen und dann Ihre eigenen weiblichen Köpfe aus diesen Perspektiven skizzieren und sehen, wie Sie gehen. Und wenn Sie in Schwierigkeiten geraten, wenn Sie frei, die Straßen zurück zu gehen, ist eine Lektion, die die Schönheit des Seins von Video ist, dass Sie es zurückspulen und überprüfen können, was wir bisher durchgemacht haben, um Ihre Erinnerung zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie in der Lage sind durch diese Hindernisse, die Sie unweigerlich kommen und so nur führen Sie auf dem Weg. Das ist, wo Sie den größten Nutzen aus diesen Videos ziehen, wenn Sie anfangen, Bleistift auf Papier zu setzen , alles, was Sie gelernt haben, in die Tat umzusetzen und tatsächlich einige der Techniken und Lektionen auszuführen , die wir in dieses Video. So viel Glück. Vielen Dank für das Zuschauen und tun Sie einfach Ihr Bestes bis zum nächsten Mal. Üben Sie weiter, erstellen Sie weiter, und ich werde in der nächsten Lektion sehen