So malt man richtig: Zimmerpflanzen in Aquarell | Pothos-Pflanze | Audrey Moon | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So malt man richtig: Zimmerpflanzen in Aquarell | Pothos-Pflanze

teacher avatar Audrey Moon, Watercolorist and Modern Calligrapher

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Willkommensvideo

      1:26

    • 2.

      Zubehör

      2:14

    • 3.

      Inspiration und Skizzieren

      7:12

    • 4.

      Farbmischung

      7:20

    • 5.

      Zusammenfügen Teil 1: Layout skizzieren

      6:37

    • 6.

      Zusammenfügen Teil 2: Die erste Ranke malen

      16:10

    • 7.

      Zusammenfügen Teil 3: Zweite und dritte Ranke

      11:21

    • 8.

      Schlussbemerkung und abschließende Gedanken

      1:17

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.432

Teilnehmer:innen

32

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen bei So malt man richtig: Zimmerpflanzen!

Dies ist der dritte Teil der Reihe über Zimmerpflanzen: die Pothos-Pflanze! Sieh dir die anderen Pflanzen in dieser Reihe an:

  1. Geigenfeige
  2. Schwertfarn
  3. Pothos-Pflanze
  4. Monstera (Fensterblatt)

Die Pothos-Pflanze ist wegen der Panaschierung ihrer Blätter so interessant zu malen. Durch Beobachtung, Skizzieren, Mischen von Farben und grundlegende Aquarellkenntnisse kannst du diese Pflanze mit geschlossenen Augen malen.

Versuche, sie zu malen und dann zu digitalisieren (in meinem anderen Skillshare-Kurs!), um sie auf Karten, Tassen, Aufkleber und mehr zu drucken.

Vergiss nicht, ein Projekt für den Kurs zu erstellen, damit ich alle deine wunderbaren Arbeiten sehen kann.  Wenn du bei Instagram bist, tagge mich bitte (@ThingsUnseenDesigns) und verwende #WatercolorWithTUD! Ich zeige gerne meine Kursteilnehmer:innen und ihre Arbeit!

Dann sehen wir uns im Kurs!

Kostenlose Hintergrundmusik von Bensound.com

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Audrey Moon

Watercolorist and Modern Calligrapher

Top Teacher

I'm so glad you're here! Whether you're new or a long-time student, I hope there's something for you in my classes.

My creative journey started with the bullet journal. Since then, I picked up watercoloring and calligraphy. It's been a bit of a whirlwind, to say the least! I published my first class on loose florals in September 2017, and have been steadily adding new classes. 

I love meeting new students and making connections. I hope to see you in one of my classes soon.

Thank you, and let's make the world a more beautiful place!

 

Website ][ Instagram ... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommensvideo: Hallo, mein Name ist Audrey und ich bin der kreative hinter Dingen ungesehene Designs. Ich bin Wasserkolorist, Kalligraf und Erzieher. Dies ist die dritte Pflanze, die in meiner How to paint Haus Pflanze Serie hier bei Skill Share vorgestellt werden. Diese Serie entstand, weil ich als Gärtner selbst alles liebe, was mit Pflanzen zu tun hat. erwachsen bin, erinnere ich mich an meine Mutter, die das Pothos-Pflanzhaus in unserem Haus anbaute. Also war ich sehr inspiriert, diese Pflanze zu machen und ich hoffe, Sie werden es mit mir malen. In dieser Klasse malen wir die Pothos-Pflanze zusammen und verwenden grundlegende Aquarelltechniken, wie nass auf trocken. Nass auf nass, und Verglasung. Um die vielfältigen Farben zu erfassen, die wir in den Blättern der Pothos-Pflanzen sehen. Außerdem werde ich Sie durch meine Schritte führen, um Vorräte zu sammeln, skizzieren, Farben zu testen und schließlich Schritt für Schritt das Ganze zusammen zu führen. Alle Videos werden in Echtzeit sein, so dass Sie keinen Beat verpassen werden. Nun, ich hoffe, du bist aufgeregt, loszulegen. Lasst uns unsere Farben herausnehmen und direkt eintauchen. Wir sehen uns im Unterricht. 2. Zubehör: Hey, alle. In diesem Video werde ich Ihnen einige der Vorräte zeigen, mit denen ich in dieser Klasse arbeiten werde. Um die Pothos-Pflanze zu malen, werden wir die folgenden Vorräte verwenden, Aquarellpapier. Der Typ, den ich benutze, ist eine Marke Canson und es ist kalt gepresst mit 140 Pfund. Wir werden eine Vielzahl von Aquarellpinseln verwenden. Ich habe hier eine Größe sechs, Größe vier und eine Größe zwei. Es ist okay, wenn Sie nicht alle diese Größen haben, würde ich immer noch empfehlen, mindestens eine Größe sechs und eine Größe zwei, und auf diese Weise erhalten Sie einige schöne breite Striche, aber auch einige feine Details. Offensichtlich werden wir Aquarellfarben verwenden. Ich habe diese Palette selbst mit zwei Farben erstellt, hauptsächlich von den Marken Grumbacher, Windsor und Newton. Wenn Sie neugierig sind, welche Farben ich an meinem Gaumen habe, laden Sie meine Liste der Vorräte in den angehängten Dateien im Projektbereich herunter. Ich habe auch einen Blogbeitrag darüber, wie ich diese benutzerdefinierte Palette erstellt habe. Als nächstes habe ich eine Tasse sauberes Wasser und eine kleine Sprühflasche mit Wasser gefüllt , damit ich meine Pete frisch halten kann, während ich arbeite. Ich benutze auch ein Papiertuch, um überschüssige Feuchtigkeit auf meinen Bürsten zu entfernen. Sie benötigen auch einen Bleistift und einen Radiergummi. Ich bin nicht allzu wählerisch, was die Art von Bleistift und Radiergummi angeht, solange du es magst. Ich werde auch einen gekneteten Radiergummi in dieser Klasse verwenden, weil wir im Gegensatz zu den anderen beiden Videos die Pothos-Pflanze sehr leicht skizzieren, aber auch einen gekneteten Radiergummi verwenden, um alle anderen zusätzlichen Bleistiftlinien loszuwerden. Wenn du das nicht hast, ist es keine große Sache. Es ist einfach schön, zu haben. Sie können es in Ihren lokalen Geschäften oder auch online zu finden. Geh weiter und sammle alle deine Vorräte. Wir sehen uns im nächsten Video. 3. Inspiration und Skizzieren: Die Pothos-Pflanze macht wirklich Spaß zu malen wegen ihrer Reben und der bunten Farbe in ihren Blättern. Eine einfache Google-Suche zeigt viele tolle Fotos von Pothos in Hülsen, die von der Decke hängen, die Wandskalierung usw. Wie in den anderen Hauspflanzenvideos. Ich werde nicht nur eines dieser Fotos verwenden, sondern sie als Inspiration verwenden und meine eigene einzigartige Pflanze malen. Ich ermutige Sie, das Gleiche zu tun, wie Sie nach Inspiration suchen. Vielleicht ist es die Struktur einer Pflanze, die Ihnen ins Auge fällt, vielleicht mögen Sie einfach, wie der Topf aussieht, oder ein bestimmtes Blattmuster, das Sie noch nie gesehen haben. Was auch immer Sie ins Auge fallen, speichern Sie es und nutzen Sie es als Inspiration. Also nehmen Sie sich jetzt etwas Zeit, um durch Google oder Pinterest oder Ihre lokale Bibliothek zu blättern , um Ihre Inspiration zu finden. Dann werden wir üben, einige Blätter gemeinsam zu skizzieren. Jetzt fangen wir an, gemeinsam zu skizzieren. Wie Sie in der Pothos-Pflanze sehen können, sind viele Blätter herzförmig. In meiner Skizze hier sehen Sie, dass ich meistens die Herzform habe, einige der Blätter biegen sich um eine gewisse Dimension zu zeigen. Einige von ihnen sind breiter oder dünner. Also gehen wir weiter und üben das Skizzieren dieser herzförmigen Pflanze und wir werden die Winkel und die Drehung variieren, usw. Also lasst uns anfangen. Beginnen wir mit dem Skizzieren einer grundlegenden Herzform. Zeichnen Sie eine Hälfte der Herzform und zeichnen Sie dann die andere. Lassen Sie den Stiel aus der Mitte kommen. Das ist eine ziemlich einfache. Wenn Sie die Hauptvene zeichnen möchten, die nach unten geht, zeichnen Sie sie so. Lassen Sie uns eine andere zeichnen, wo eine Hälfte des Blattes ein wenig größer ist als die andere, so dass es aussieht, als wäre das Blatt ein wenig gefaltet. Ich werde diese linke Seite machen, ich werde die kopfüber Version davon machen. Ich werde das links ziemlich groß machen und dann werde ich die rechte Seite etwas schmaler machen. Das bedeutet also, dass dieser erste Buckel, den ich hier hoch gehe kürzer und schmaler wird. Dann werde ich so scharf runter kommen. Wenn Sie dann die Vene in die Mitte ziehen und dann den Stamm hier oben, sieht es so aus, als ob sich diese Hälfte des Blattes von Ihnen wegfaltet, so dass Sie auf diese Seite ein wenig mehr schauen. So gibt es Ihnen nur eine schöne Dimension. Dann später, wenn Sie es malen, wird es hier viele dunkle Schatten geben, also können Sie darauf hinweisen, dass es dunkel sein muss. Dieser breite Teil wird ziemlich leicht sein, und das ist nur, um Ihnen später zu helfen, wenn Sie im Begriff sind zu malen. Lasst uns noch einen machen, aber genau das Gegenteil von diesem. Anstatt die linke Seite breit zu sein, wir diese rechte Seite sehr breit machen. Also ist es egal, mit welcher Seite du anfängst, ich bin gerade Rechtshänder, also werde ich zuerst meine linke Seite machen. Wieder, gehen Sie einfach ziemlich scharf hoch und dann ziemlich schnell runter und dann machen Sie diese rechte Seite sehr breit und breit. Da gehen wir. Dann sollte die Vene diesem Bogen folgen. Folgen Sie diesem Bogen und kommen Sie einfach runter. Auf diese Weise halten Sie sich an die Form des Blattes. Dann einen Stamm. Der Stiel kann wirklich in beide Richtungen gehen, er kann nach links gehen, er kann nach rechts gehen, er kann gerade nach oben gehen, ich glaube nicht, dass das genauso wichtig ist wie die Art und Weise, in der Sie diese Vene zeichnen. Wir werden noch einen machen. Dieses Mal sind beide Blätter nach unten gerichtet. Wir werden einen machen, der horizontal steht. Grundsätzlich wird es so aussehen, aber nur auf seiner Seite. Dieses Mal schauen wir statt der Unterseite des Blattes, werden wir auf die obere Seite des Blattes schauen, wenn das Sinn ergibt. Zeichnen wir eine Hälfte des Blattes und machen es wieder ein wenig breit. So tun Sie jetzt so, als wäre dies die Innenseite des Blattes und es ist gefaltet, so dass, wenn es seitlich ist, die andere Hälfte des Urlaubs wird sehr kurz und schmal. Wenn Sie die andere Seite zeichnen, machen Sie es nicht so hoch wie diese, so dass nicht mit dieser übereinstimmen, aber Sie werden es ein wenig kürzer machen. Vielleicht sogar noch kürzer als das. Dann halten Sie es so niedrig wie möglich. In diesem, da wir nicht auf die Unterseite des Blattes schauen, habe ich die Vene gerade nach unten kommen lassen und dann nur ein wenig Kurve, als ob es dabei wäre, diesen Punkt hier zu treffen. Aber ich werde sie nicht verbinden, so dass es mir anzeigt , dass wir auf die obere Seite des Blattes schauen. Sie könnten sogar wie Draufsicht angeben und dies könnte die Unterblattansicht sein. Nun, da wir ein paar verschiedene skizziert haben, lassen Sie uns etwas Farbe mischen und dann beginnen Sie mit dem Malen. Wir sehen uns im nächsten Video. 4. Farbmischung: Hey, alle. In diesem Video werde ich Ihnen die verschiedenen Arten von Farben zeigen, die wir verwenden werden. Wenn ich male, Ich mag immer ein wenig Farbinspiration oder eine Farbkartezu erstellen ein wenig Farbinspiration oder eine Farbkarte aber Sie möchten es nennen, bevor ich mit dem Malen beginne, nur damit ich die verschiedenen Farben visualisieren und sehen kann , ob diese Farben sogar gut gehen zusammen. Sie werden auch bemerken, dass ich die Farbe ausgetrocknet, weil als Aquarell trocknet, trocknet es leichter als das, was Sie tatsächlich malen. Es ist gut zu sehen, dass die Abstufung geschieht, so dass Sie sehen können, wie viel Pigment Sie brauchen im Vergleich zu wie viel Wasser Sie benötigen. In dieser Klasse werden wir meist hellgelb, saftgrün verwenden , das ist saftgrün und Paynes grau und Hookers grün dunkel alle gemischt. Dann ist dies wahrscheinlich eine meiner Lieblingskombinationen, die ich immer benutze, was Paynes grau ist. Ich denke, ein bisschen von Hooker grün dunkel. Ich weiß nicht, warum ich diese andere P.G dort hingelegt habe, aber ich denke, es ist nur Paynes Grau und Hookers grünes Dunkel. Fühlen Sie sich frei zu experimentieren. Die Pothos-Pflanzen, die Sie vielleicht betrachten können mehr von einem gelblichen grünen Farbton haben oder vielleicht hat es mehr von einem bläulichen kühlen Töne, um es. Ihre wird definitiv anders aussehen als meine, aber wir werden alle die gleichen Techniken wie nass-on-nass, trockene Bürste und Verglasung verwenden . Gehen Sie weiter und üben Sie Farbmischungen. Du kannst es in den nächsten Minuten mit mir machen, oder du kannst es auch alleine machen. Lassen Sie uns das zusammen schaffen. Wenn Sie malen, wollen Sie immer eine helle Farbe. Für mich wird das leuchtend gelbe. Dieses leuchtend gelbe wird auch als mein Unterton fungieren. Ich nehme es direkt aus meiner Palette hier drüben, tauche einfach meinen Pinsel da rein. Dann wird der größte Teil des Pigments hier auf den ersten konzentriert haben. Dann wasche ich meinen Pinsel ein wenig aus, lösche ihn ab und ziehe dann die Farbe heraus. Sie können sehen, dass es ein bisschen leichter ist. Ich wasche es noch ein bisschen mehr aus. Dann ziehen Sie es noch mehr heraus. Ich glaube, ich kann noch einen Schritt gehen. Nun, meine Bürste ist fast völlig sauber und ich werde nur den Rest davon herausziehen. Ich werde das als leuchtend gelb kennzeichnen. Die nächste Farbe ist saftgrün und saftgrün ist eine andere Farbe, die ich gerade schon in meiner Palette hier habe. Ich gehe voran und nass meine Bürste und dann schnappen Sie sich einfach die Farbe direkt von meinem Gaumen. Da ist das, und ich mache das Gleiche, konzentriere das Pigment hier. Ich werde meinen Pinsel ein wenig auswaschen und dann abtupfen. Dann zeichnen Sie die Farbe aus. Sehen Sie, wie sich das Schwein bewegt. Waschen Sie es ein wenig mehr, tupfen Sie es ab, ziehen Sie es mehr heraus. Nun, dieses letzte Mal ist mein Pinsel ziemlich sauber und ich werde den Rest der Farbe herausziehen. Ein großer Teil der Farbe wurde herausgezogen. Ich werde wieder da reingehen, es ist immer noch ein wenig nass, und dann etwas frisches Pigment hinzufügen, nur damit ich diese dunkle Farbe wieder sehen kann. Nur damit ich es vergleichen kann. Später, wenn es ausgetrocknet ist, kann ich sehen, wie die ursprüngliche Saftfarbe wirklich aussah. Wenn Sie bereits eine Farbkarte mit all Ihren Farben haben, ist das völlig in Ordnung. Darauf können Sie sich verweisen. Ich mache das nur so, dass es direkter ist und dass es direkt neben meinem Gemälde ist. Außerdem gibt es mir nur eine Auffrischung darüber, wie die Farben wirklich aussehen. Ich geh weiter und beschrifte das auch. Die nächste Farbkombination ist eine, die ich ziemlich oft mache und ich werde meine saft-grün kombinieren, meine Hooker grün dunkel, und dann meine Payne grau habe ich den ganzen Weg hier drüben. Ich werde alle drei davon kombinieren und es dann in diesem allgemeinen Bereich hier mischen. Dann ist meine letzte Kombination Hookers grünes Dunkel und Paynes Grau. Dies sind nur einige der Farben, mit denen wir arbeiten werden. Fühlen Sie sich frei, mit den Arten von Grüns zu experimentieren, die Sie haben. Einige andere Farbkombinationen, die ich wirklich gerne tun, sind Grüns gemischt mit gelbem Ocker oder verbranntem Sienna oder rohem Bernstein. Es schafft nur eine sehr warme und satte Grüntöne. Sie können auch versuchen, Grüns mit diesen Rottönen oder diesen rosa und lila zu mischen, nur um zu sehen, was Sie bekommen. Das Mischen von Grüns und Blues ist immer sehr beliebt. diesem Grund mag ich einfach wirklich grün. Es gibt Ihnen nur eine so breite Palette von Farben. Fühlen Sie sich frei zu experimentieren, und dann beginnen wir im nächsten Video, alles zusammen zu setzen. 5. Zusammenfügen Teil 1: Layout skizzieren: Hey, alle. In diesem Video werden wir anfangen zu malen. Aber bevor wir das tun, möchte ich Ihnen nur zeigen, wie meine Originalbilder aussehen , aber dazwischen und dann für diese Klasse, wurde ich wirklich von denen inspiriert, die gerade nach unten hängen. Das ist eigentlich, was ich malen werde, aber ich wollte dir das nur zeigen. Dies ist freie Hand getan, aber wir werden nur ein wenig skizzieren weil die, die ich malen werde, ein wenig komplizierter ist. Je komplizierter es ist, es erfordert ein wenig Skizzieren. Wieder wollte ich Ihnen das nur zeigen, aber das, was ich jetzt malen werde, wird ein bisschen anders aussehen aber wir werden immer noch die gleichen grundlegenden Konzepte verwenden, um diese Art von Effekten zu erhalten. Wie ich schon sagte, ich war wirklich von den Pothos-Pflanzen inspiriert , die gerade nach unten hängen. Ich werde so tun, als wäre das hier wie meine Decke. Ich werde nur eine wellenförmige Linie direkt dort zeichnen. Es wird eine Menge von Blättern nur erscheinen alle zusammengebündelt und ich werde diese nicht wirklich skizzieren. Aber ich möchte nur diejenigen skizzieren, die so frei hängen. Ich werde nicht zu viele zeichnen, weil ich will, dass meine Blätter ziemlich groß sind, damit Sie sehen können, was ich tue. Ich ziehe nur zufällige Reben. Ich habe diese, die so ausgehen. Dann werde ich jetzt anfangen, einige der Blätter hier zu zeichnen. Jetzt, da ich ziemlich zufrieden mit meiner Skizze bin, werde ich voran gehen und meinen gekneteten Radiergummi verwenden, um die meisten dieser dunkleren Linien loszuwerden. Nun, ich bin ziemlich glücklich damit, also fangen wir an, im nächsten Video zu malen. Ich seh dich dort. 6. Zusammenfügen Teil 2: Die erste Ranke malen: Hey, alle. In diesem Video werden wir anfangen, die Pathosblätter zusammen zu malen. Was ich tun werde, werde ich Ihnen nur Blatt für Blatt zeigen und nur einige verschiedene Techniken üben. Dann werden wir nur sehen, wie es sich herausstellt. Wir beginnen damit, nur ein grundlegendes Blatt zu malen. Ich werde das vielleicht in einem dieser größeren tun. Ich werde nur eine grundlegende wählen, vielleicht ein bisschen ein saft-grün und Nutten grün dunkel gemischt miteinander. Im Moment benutze ich einen Rundpinsel der Größe zwei. Für diese grundlegende, Sie werden nur gehen, um die Farbe oder Farbe nur auf trockenes Papier fallen lassen. Ich werde es nicht komplett färben. Ich lasse nur einen kleinen Splitter in der Mitte und lasse das Weiß des Papiers durchscheinen. Da ist eine Hälfte. Nun, während diese Farbe noch relativ nass ist, können Sie dort mit einer dunkleren Farbe reingehen, um ihr einige Dimensionen zu geben. Ich werde ein paar Payne's Grey hier am Rande fallen lassen. Ich werde auch einige hier entlang dieses Zentrums fallen lassen. Auch hier gibt es dem Blatt nur einen schönen Effekt. Beim zweiten Gedanken mag ich nicht, wie dieser dunkle Umriss es scheinen lässt. Es sieht zu grafisch aus für meinen Geschmack. Also werde ich dieses hellere Grün ein wenig mehr verdunkeln, aber dann lassen Sie einige Splitter der Farbe des Originals für die Adern. - Ja. Ich mag dieses Blatt viel besser. Es sieht ein bisschen natürlicher aus. Jetzt für dieses Blatt hier drüben, werde ich in zwei verschiedenen Tönen malen, wegen der Art, wie ich es skizziert habe wird dieser Teil leichter und dieser Teil wird ein bisschen dunkler, weil er weg ist von mir. Lassen Sie uns zuerst die hellere Seite malen. Ich werde es in derselben grünlichen, gelblichen Farbe malen. Dann male ich die andere Seite und mische ein wenig Nutten grün dunkel hinein, nur damit es etwas dunkler ist, aber nicht zu viel dunkler ist. Dann male ich die andere Seite Hintern, wie Sie die andere Seite tun, stellen Sie sicher, dass Sie den weißen Raum wieder verlassen. Zu dieser Zeit, wenn Sie es in diesem Stamm zeichnen möchten, der es verbindet, fühlen Sie sich frei. Ok. Für dieses Blatt hier drüben werden wir eine andere Technik ausprobieren. So ähnlich wie das, was ich hier gemacht habe, was unbeabsichtigt war, aber wir werden Verglasungen machen. Wir werden zuerst die leuchtend gelbe Farbe absetzen. Wir werden warten, bis es vollständig trocken ist. Wir malen ein paar andere Blätter, während wir darauf warten, dass es trocknet, und dann kommen wir zurück. Geh weiter und schnapp dir etwas von diesem leuchtend gelben, du brauchst nicht viel davon, wir wollen nur einen schönen hellen Unterton dazu. Vertusche einfach das Ganze in dieser gelben Farbe. Sobald du das getan hast, lass das einfach trocknen und dann kommen wir wieder, nachdem wir noch ein paar Blätter gestrichen haben. Ok. Für dieses Blatt hier, werden wir etwas nass auf nass machen. Was ich zuerst tun werde, nehme ich eine saubere Bürste, stelle sicher, dass es halb nass ist, nicht tropfnass, und dann werde ich das einfach mit Wasser einfärben. Möglicherweise müssen Sie ein wenig mehr Wasser schnappen, nur abhängig. Du willst einfach nicht zu viel Wasser gebündelt. Gerade genug, damit du das Papier angefeuchtet hast. Wenn Sie nicht sicher sind, ob es nass genug ist oder ob es zu nass ist, können Sie es einfach in einem Winkel halten und es dann in Richtung Licht lenken und sehen, ob Sie einen schönen Glanz sehen. Wenn Sie das tun, dann ist das die richtige Menge Wasser. Wenn Sie keinen Glanz sehen, dann müssen Sie möglicherweise ein wenig mehr hinzufügen. Gehen Sie einfach voran und fügen Sie einfach Wasser hinzu, wie Sie es für richtig halten und nur einen Winkel ab und zu. Was wir tun werden, werden wir einige helle Farbe in der Mitte und dunkle Farbe auf der Außenseite fallen lassen . Gehen Sie einfach voran und lassen Sie einfach etwas davon einfach zufällig, und dann nehmen Sie etwas von dieser dunklen Farbe und dann legen Sie es entlang der Außenseite. Im Moment vermische ich nur die Farben zusammen, so dass es ein bisschen natürlicher aussieht. Dann will ich diesen hellen Knall der Farbe, also werde ich einige leuchtend gelb direkt in der Mitte fallen lassen und die weißen Räume mit dem Gelb füllen. Wenn Ihr Papier noch nass ist, können Sie immer noch da reingehen und einige weitere Farben hinzufügen, wie Sie wollen. Verdunkeln Sie es, weil denken Sie daran, Aquarell trocknet leichter. Meine Farbe ist immer noch sehr gut unterwegs, also werde ich nur noch ein bisschen mehr Farbe hinzufügen. Denken Sie daran, jedes Mal, wenn Sie Farbe nass auf nass hinzufügen, Sie wollen weniger Wasser, so versuchen, nehmen Sie meist Pigment, wie Sie hinzufügen. Ja, ich mag diesen bunten Look wirklich. Ich werde das ein wenig mehr trocknen lassen und dann vielleicht nur einen Hauch von Farbe hinzufügen , nur in einigen dieser leichteren Bereiche. Ich mag wirklich, wie das aussieht. Lassen Sie uns das nächste hier und wieder tun, wir werden nur, dass grundlegende grüne Grundmalerei, wo Sie nur nasse Farbe auf trockenes Papier setzen und denken Sie daran, dass Splitter von Weiß in der Mitte zu lassen. Ich habe das Blatt hier oben vermisst. Ich werde das Gleiche mit dem Kerl da oben machen. Ok. Nun, da wir ein paar Blätter gemacht haben, ist dieses gelbe ein bisschen trocken. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, das ist okay, du kannst einfach ein bisschen länger warten. Aber wieder, Sie können es in einem Winkel halten, um zu sehen, ob Sie diesen Glanz sehen können, und wenn Sie können, dann ist es immer noch nass und wenn Sie nicht können, dann ist es höchstwahrscheinlich sehr trocken. Ich denke, meine ist ziemlich trocken. Sie können es auch leicht berühren. Meines ist ziemlich trocken, also werde ich es mit einer dunkleren grünen Farbe übergehen. Ich denke, vielleicht ist nur saftgrün in Ordnung, weil saftgrün den gelben Unterton hat , der schön sein wird, hier herauszuziehen. Ich werde es übermalen, aber ich werde einige dieser gelben Teile zeigen lassen. Ich werde nur zufällig sein und die Adern so zeigen lassen. Was wir gerade dort gemacht haben, war die Verglasung, die ist, wenn man eine Farbe nach unten legt, darauf wartet, dass sie trocknet und eine weitere Farbschicht darauf legt. Es hilft wirklich zu zeigen, weil Aquarell transparent ist, können Sie immer noch das Gelb unter dieser grünen Farbe sehen. Ich werde voran gehen und den Rest der Blätter, die auf dieser Rebe sind, malen und dann jedes dieser einfarbigen Blätter ausbessern, so wie es mir gefällt. 7. Zusammenfügen Teil 3: Zweite und dritte Ranke: Ich mag es wirklich, wie das aussieht. Wie Sie gesehen haben, habe ich ein wenig mehr Farbe nur zu einigen dieser Blätter hinzugefügt. Ich glasierte über sie oder geschichtet, ist ein weiterer Begriff dafür, nur um es ein wenig mehr Dimension und Tiefe zu geben. Sie können auch sehen, ich werde das an der Linse halten. Für die Stiele habe ich es eine Farbe gemalt, aber dann habe ich einen Schatten direkt daneben hinzugefügt. Wieder, nur geben Sie der Pflanze ein wenig mehr Tiefe. Ich werde nur den Rest der Blätter hier malen. Während Sie malen, wieder, versuchen Sie, die verschiedenen Arten von Techniken zu variieren, können Sie es einfach nur auf so tun, eine auf trockenem Papier oder Sie können die nassen auf welche Methode versuchen, die wir so aussehen. Sie können einige Verglasungen machen, so dass Sie den Unterton sehen können, die Farben darunter. Ja, gehen Sie voran und versuchen Sie verschiedene Techniken zu experimentieren , während Sie den Rest davon weiter malen. Es muss nicht perfekt aussehen. Ich denke, das ist immer eine Angst vor manchen Leuten. Wirklich, es muss nicht perfekt aussehen. Ich denke, solange man mit jedem Farbstrich lernt und jeden Tag als Künstler wächst, ist das das Wichtigste. Lassen Sie uns weiter die Töpferpflanzen malen. Danke, dass Sie mich in diesem Video angeschlossen haben, da wir gelernt haben, wie man nass auf nass, nass auf trocken und verglasung malt . Ich kann es kaum erwarten, deine Kreationen zu sehen. Wir sehen uns im Abschlussvideo. 8. Schlussbemerkung und abschließende Gedanken: Um es bis zum Ende dieser Klasse zu schaffen, wo Sie lernen, wie man die Pothos-Pflanze malt. Ich hoffe, Sie haben davon profitiert, mich zu beobachten; sammeln Vorräte, skizzieren Sie die Pflanze, testen Sie Farben, und dann schließlich malen Sie es mit grundlegenden Aquarelltechniken, nur nass auf trocken, nass auf nass und Verglasung. Jetzt ist es Zeit für Sie, die Pothos-Pflanze zu malen. Denken Sie daran, zuerst zu skizzieren, wenn es hilft. Skizzieren Sie diese herzförmigen Blätter, und zeigen Sie sie aus verschiedenen Blickwinkeln, und biegen Sie verschiedene Arten. Dann verwenden Sie diese grundlegenden Aquarelltechniken, um die verschiedenen Grüntöne und Tiefe in Ihren Blättern zu zeigen . Denken Sie daran, ein Projekt zu erstellen und Ihre Arbeit zu teilen. Wenn Sie auf Instagram sind, können Sie mich auch @thingsunseendesigns markieren und einen Hashtag verwenden, WaterColorWithTud. Ich liebe es, meine Schüler in meinen Instagram-Geschichten zu präsentieren. Ich würde dich gerne zeigen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du erschaffst. Starten Sie ein Projekt und beginnen Sie mit dem Malen. Bleiben Sie dran für den letzten Plan meiner, wie Zimmerpflanzen Serie malen [unhörbar] Anteil. Wir sehen uns nächstes Mal. Tschüss.