Mit Grief: Der Beginn Einer Neuen Reise | Ravi Jaipaul | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Mit Grief: Der Beginn Einer Neuen Reise

teacher avatar Ravi Jaipaul, Founder of Yoke Wellness, Optimist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:29

    • 2.

      Alles hat sich für immer geändert

      2:19

    • 3.

      Jetzt Zum Leben fühlen

      2:58

    • 4.

      5 Stufen von Trauer und Sinn finden

      2:38

    • 5.

      Stories Du erzählst

      3:26

    • 6.

      Dumme Dinge, die die Leute sagen

      1:52

    • 7.

      Selbstpflege Checkliste

      3:18

    • 8.

      Vielen Dank und die nächsten Schritte

      2:28

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

39

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du jemanden in deiner Nähe verloren?

Dieser Kurs hilft dir bei der Entwicklung eines Verständnisses von Trauer und am Ende eine end, zu erstellen, die dir beim Umgang helfen soll.

Im Laufe des Kurses decken wir:

  • häufige Möglichkeiten, mit Verlust zu umgehen
  • Warum das Verfassen wichtig ist
  • was mit deinem Trauer zu tun
  • Jetzt ins Leben zu fühlen
  • Dinge, die wir uns sagen
  • Versuch nach dem Verlieren von jemandem zu suchen.

Du solltest diesen Kurs nehmen, wenn du dich unterstützt hast, während du dein Leben ohne deinen Liebsten weiterhin lebst.

Dieser Kurs richtet sich an jemanden, der einen Verlust erlebt hat.

Du brauchst nur ein Notizbuch und Stift, um das Kursprojekt zu vervollständigen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ravi Jaipaul

Founder of Yoke Wellness, Optimist

Kursleiter:in

"Our deepest fear is not that we are inadequate. It is that we are powerful beyond measure."

This is my favourite quote because unlocking people's potential is something I believe in is a great way to give back. 

From:

Managing a hospital as a nurse in a refugee camp in South Sudan with Doctors without Borders To motivational public speaking and lecturing To being a sustainable business creator...

My career reflects who I am: a passionate lover of life who is guided by the ethos of 'Giving. Something. Back.' 

I am passionate about learning about our lives, and teaching what I know to help others. I've been an Airbnb Superhost, Founder of a Start-Up and currently live and breathe Yoke WellnessI

Life is worth living,&... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Haben Sie es mit dem Verlust eines geliebten Menschen zu tun und suchen nach Möglichkeiten, mit Trauer zu leben? Ich bin zu hoch. Ich bin Ravi Dipole, Moment Dad, der meinen kleinen Sohn Edison erhalten hat. Obwohl ich Krankenschwester, Vorlesungen an der Universität und Experte für öffentliche Gesundheit war , hat mich nichts auf meinen kleinen Jungen vorbereitet. Es hat alles verändert. Für eine lange Zeit. Ich hatte wirklich Mühe, Wege zu finden, damit umzugehen. Wenn Sie an diesem Kurs teilnehmen möchten, kann ich mir nur vorstellen, wie sich Ihr Leben in letzter Zeit verändert hat. Es tut mir leid für dich. In diesem Kurs werden wir uns verschiedene Möglichkeiten ansehen. Ich werde es dir beibringen. Beschreibe Trauer. Warte darauf, mit deinen Emotionen zu arbeiten , wenn es zu schwierig wird. Wie man sich weiter durchs Leben bewegt statt durch. Ein letztes Projekt wird darin bestehen, eine Checkliste für die Selbstpflege mit Dingen zu erstellen , die Sie tun können. Fühle dich von Tag zu Tag ein bisschen besser. Diese Checkliste zur Selbstpflege enthält Möglichkeiten, die Sie persönlich für am hilfreichsten halten, um sich zu verbessern. Dieser Kurs ist für alle geeignet , die gerade trauern. Dieser Kurs ist ideal für alle, die einen sicheren Ort suchen, um über ihren Verlust nachzudenken und darauf hinzuarbeiten ihr Leben nach einem Verlust weiter zu leben. Ich freue mich, dass du hier bist. Es zeigt, dass Sie bereit sind, wirklich harte Arbeit zu leisten, und hofft , für etwas Heilung zu sorgen. Lass uns anfangen. 2. Alles hat sich für immer geändert: einem der Bücher über Trauer, über die ich gelesen habe, geht es darum, dass in Nordaustralien eine Gruppe von Aborigines verklagt wurde. An die Nacht, an die jemand stirbt, erinnert sich jeder einzelne Zotten, stellt ein Möbelstück in den Garten. Und die Hinterbliebene wacht auf und schaut nach draußen. Sie sehen, dass sich alles geändert hat. Für alle. Sie zeigten sich gegenseitig , dass der Verlust einer Person für alle verloren ging. Ich habe festgestellt, dass mich diese Geschichte genau hier getroffen hat. Ich hatte das Gefühl, dass sich alles für mich geändert hat. Und mit anderen Menschen hatte sich nicht viel geändert. Es ist, als hätte sich jemand an meinen Möbeln bewegt. Aber für alle anderen geht das Leben weiter. Dies ist nur eine Geschichte darüber, wie sich die Trauer auf mich ausgewirkt und meine Einstellung zu Dingen verändert hat. In dieser Lektion werden wir kurz über Trauer sprechen. Trauern ist wichtig. Was tun mit deiner Trauer? Was ist Trauer? Trauer ist real, weil das verlorene Israel, jede Trauer ihre eigene Prägung hat, unverwechselbar und einzigartig ist wie die Person, die wir verloren haben. Der Schmerz des Verlustes ist so intensiv, so herzzerreißend, weil ich liebe. Wir verbinden uns tief mit einem anderen Menschen. Wie lange dauert es, bis die Trauer schwerwiegend ist? Häufig gestellte Frage. Verlust passiert in einem Moment, aber Trauer dauert ein Leben lang. Ich weiß nicht, ob es jemals eine Zeit geben wird , in der Menschen über Trauer hinwegkommen. Es ist eines dieser Dinge, mit denen wir, anders als wenn wir darüber hinwegkommen, leben müssen. Warum ist der Trauerprozess wichtig? Nun, aus zwei Gründen. Erstens können diejenigen, die gut trauern können, gut leben. Zweitens und am wichtigsten ist Trauer der Heilungsprozess von Herz, Seele und Geist. Es ist der Weg, der uns zur Ganzheit zurückbringt. Es geht nie darum , wen du trauerst. Es war wirklich, als du ein Grab warst. Trauer ist eine der Lebensphasen, die wir alle erlebt haben. Einer der Gleichmacher des Lebens, eine gemeinsame Erfahrung für jeden Mann und jede Frau, die leben. Aber obwohl es eine gemeinsame Erfahrung ist, wissen die meisten von uns nicht, wie sie helfen können. Die Realität ist, dass du für immer trauern wirst. Sie werden nicht über den Verlust eines geliebten Menschen hinwegkommen , der bekannt ist. 3. Jetzt Zum Leben fühlen: Willkommen bei fill into life. Also, du bist nicht, wer es früher war? Früher konnte ich Bücher lesen, 12 Stunden am Tag gearbeitet, um Sport zu treiben und zu schlafen. Ein Befehl, sich gesund zu ernähren, mit Freunden zu lachen, manchmal am selben Tag. Aber nach Trauer, Lachen, Trauer versuchte ich manchmal, in die Wohnungen meiner Nachbarn zu gelangen . Ich danke dir. Es war mein eigenes. Nach der Trauer fragten die Leute nach meinem Alter oder einem Kleid und ich starrte sie einfach an, ohne die Antwort zu wissen. Das lehrt mich und was ich gelernt habe ist, dass du nicht verrückt bist. Dein Verstand ist gerade in einer verrückten Erfahrung. Und was dein Verstand in Zeiten wie diesen braucht, dieses Mal. Es ist nicht leicht zu hören, aber manchmal geht es nur darum den Sturm abzuwarten. Wenn dein Verstand den Dingen einen Sinn gibt, werden die Dinge zu einer anderen Art des Seins zurückkehren. Nicht unbedingt das Gleiche wie früher, aber eine andere Art zu sein. Ich möchte, dass du jetzt an dein eigenes Leben denkst. Welche Veränderungen haben Sie bemerkt? Du gehst genauso oft nach draußen wie früher. Du kontaktierst weiterhin WhatsApp, Konversationen zu initiieren. Hast du es früher auf Instagram abgestempelt? Wie verändert Trauer die Art und Weise, wie dein Verstand arbeitet? Z. B. Ich kann immer nur eine Sache gleichzeitig tun. Unmittelbar nach der Trauer. Dennoch sage ich nein zu sozialem Engagement. Ich muss meine Energie viel besser für dich verwalten. Interessieren Sie sich für dieselben Dinge? Sie besuchen dieselben Websites oder Blogs, die Sie früher besucht haben. Hat sich deine Freundesgruppe verändert? Oft, unerwartet? Wie erwähnst du dich selbst? Immer wenn ich daran denke, wie sich mein Leben verändert hat, werde ich ein bisschen nervös. Aber der größte Trick, ich gelernt habe, um dabei zu helfen, ein einfacher Atemtipp, den du jederzeit verwenden kannst. Ich habe es in einem der Trauerbücher gelernt, die ich gelesen habe , und es war sehr hilfreich. Im Grunde müssen Sie nur länger ausatmen als einatmen. Also lass es uns versuchen. Atmen Sie zunächst tief durch und wenn das 3 s sind, atmen Sie 4 s aus. Versuchen Sie es erneut, atmen Sie ein. Und atme aus. Wenn du das zehnmal schaffst, verspreche ich dir, dass du dich besser fühlen wirst. Es hat etwas Psychologisches daran , dass das Ausatmen länger dauert als das Einatmen. Und für mich war es eines der effektivsten Bewältigungsinstrumente , die ich je finden konnte. 4. 5 Stufen von Trauer und Sinn finden: Jetzt wollte ich, dass du dir der fünf Phasen der Trauer bewusst bist. Diese fünf Stufen sind Stufen , die vor etwa 50 Jahren geprägt wurden. Und dies sind Phasen, die Sie möglicherweise durchgemacht haben oder auch nicht, die Sie möglicherweise durchlaufen haben oder auch nicht. Sie müssen nicht in Ordnung sein. Sie müssen sie nicht schrittweise ausführen. Manchmal vermisst du sie total, und manchmal bist du für eine lange Zeit in einer Phase der Trauer. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg um diese Phasen zu verarbeiten. Sie sind nur häufige Phasen , die manche Menschen erleben. Ich persönlich habe all das erlebt. zu einem gewissen Grad. In einigen von ihnen habe ich viel länger rumgehangen, als ich zugeben möchte. Die fünf Stufen, so wie sie geschrieben wurden. Die erste ist Verleugnung, was ein schockierender Glaube ist , dass ein Verlust eingetreten ist. Das zweite ist das Stadium der Wut. Wut darüber, dass jemand, den wir lieben, nicht mehr da ist. der dritten Phase geht es um Verhandlungen. All das Was-wäre-wenn und das Bedauern. Ich wünschte, ich hätte das getan. Was ist, wenn ich das ändere? Wären sie immer noch da? Denn es ist die Depression, die Traurigkeit durch den Verlust ist. Und fünf ist Akzeptanz, was bedeutet, die Realität des Verlustes anzuerkennen. Als ich meinen Trauerprozess durchlief, wurde mir klar, dass diese fünf Phasen für mich sehr wichtig waren. Aber dann habe ich auch ein Buch über die sechste Stufe gelesen. Also die sechs Stufen zur Sinnfindung. Dies ist eine weitere Phase , die Sie vielleicht durchmachen oder auch nicht , an der Sie teilnehmen können oder auch nicht, aber ich wollte, dass Sie wissen , dass die Möglichkeit einer weiteren Phase besteht. Sinn zu finden ist relativ und persönlich. Es braucht Zeit. Möglicherweise finden Sie es erst Monate oder Jahre nach dem Verlust. Es erfordert kein Verständnis. Du musst nicht verstehen, warum jemand gestorben ist, um einen Sinn zu finden. Sinn ist das, was du machst. Verlust ist einfach das , was dir im Leben passiert. Und nur du kannst dein eigenes Treffen finden. Also wollte ich das ansprechen, denn wenn du gerade an diesem Kurs teilnimmst, wenn du bei mir warst und versuchst zu lernen wie du dein Leben weiterführen kannst, nachdem du jemanden verloren hast, denn wenn du gerade an diesem Kurs teilnimmst, wenn du bei mir warst und versuchst zu lernen, wie du dein Leben weiterführen kannst, nachdem du jemanden verloren hast, Eine Phase könnte für Sie wichtig sein und nur indem Sie das Bewusstsein dafür schärfen, hoffe ich, dass sie in einer bestimmten Phase Ihres Prozesses hilfreich ist. 5. Stories Du erzählst: Für mich persönlich sind es die kleinen Momente, für die ich am leichtesten Sinn finde, wenn ich der Person an der Kasse ein unfreundliches Wort sage . Rücksicht auf den Fahrer zu nehmen bedeutet , die Fahrspur vor Ihnen zu betreten. Danken Sie der Person, die Ihre Beiträge zugestellt hat. Alles kann Bedeutungspotenzial haben. Ich weiß, das sind kleine Beispiele, aber es sind die kleinen Dinge, die dir täglich helfen, den Verlust zu überstehen? Als ich meinen kleinen Jungen Aztlan verloren habe, habe ich es nicht getan. Alles, was ich für Sinn halte, habe ich aus meinem eigenen Leben zurückgezogen. Ich bin für eine lange Zeit gegangen. Ich musste im Wesentlichen weglaufen. Und dass ich hier bin, um diesen Kurs zu unterrichten und zu versuchen, anderen Menschen zu helfen, ihre eigene Trauer zu durchstehen , ist im Wesentlichen mein Weg, Sinn zu finden. Das ist meine Art, mit dir in Kontakt zu treten. Es ist meine Art zu versuchen, einen Sinn darin zu finden, was für mich die schwierigste Zeit in meinem Leben war. In diesem Sinne möchte ich Ihnen dafür danken, dass Sie hier sind. Ich möchte dir danken und dich wissen lassen, dass ich bei dir bin. Und dies ist vielleicht auch die schwierigste Zeit Ihres Lebens, aber es ist Teil des Prozesses, ein neues Leben darüber hinaus zu finden. Und eine der Möglichkeiten, wie ich mich durch die Trauer arbeiten musste durch die Trauer arbeiten bestand darin, die Geschichte herauszufinden , die ich mir selbst erzählte. Die Gedanken, die wir kreieren, wirken sich auf unsere Gegenwart und unsere Zukunft aus, und mir wurde klar, dass meine Gedanken ganz anders waren als das, was ich früher dachte. Also dachte ich immer, dass mir dieser Tod passiert ist. Und jetzt ist meine neue Bedeutung, dass das passiert. Früher dachten sie , ich sei ein Opfer. Jetzt. Ich denke, nun ja, ich habe die Chance, mein Baby durch diesen Verlust zu ehren. Ich dachte immer, dieser Tod sei eine Strafe. Und jetzt denke ich, nun, die Tiefe ist ziemlich zufällig. Früher dachte ich, nun, warum passiert mir das? Warum bin ich derjenige , der diese schwierige, unglaublich schwierige Zeit durchmacht ? Niemand verliert ein Kind. Die neue Bedeutung, die ich jetzt auch dafür habe, dass jeder in diesem Leben etwas bekommt. Um diese Lektion zu beenden, möchte ich, dass du ein wenig über einige der alten Bedeutungen nachdenkst , über die alten Geschichten, die du dir selbst erzählst. Wie ich es gerade aufgelistet habe. Wenn du anfangen kannst, das neu zu gestalten, denke darüber nach, wie du diese Geschichte ändern kannst. Ich fing an darüber nachzudenken, ist das wirklich wahr? Und wenn ja, lass es einfach. Aber wenn es etwas ist, das nicht wahr ist oder etwas, das Sie ändern können oder etwas, das Sie schon immer bewirken wollten. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wie dieses ursprüngliche Meeting in ein neues Meeting umwandeln können. 6. Dumme Dinge, die die Leute sagen: Nun, viele Menschen, die deine Gefühle verstehen, viele Menschen nicht. Und sie sagen dumme Dinge. Wenn jemand stirbt, erwarten wir, dass sich die Menschen weiterentwickeln. Aber ich bin hier, um dir zu sagen, dass sie es wahrscheinlich nicht tun werden. Ich habe Dinge wie Glückwünsche zu deinem Neugeborenen in Kommentaren zu Gehörlosen auf Instagram gehört . Ich habe gehört, dass du immer noch einen haben kannst. Du wirst darüber hinwegkommen. Redest du immer noch darüber? Und mein persönlicher Favorit? Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Ich habe dich nicht erreicht. Die Leute sind wer sie sind. Und Trauer hat eine interessante Art , Dinge in ihnen zum Vorschein zu bringen. Sie ändern sich nicht , weil wir sie brauchen. Was ich gefunden habe. Wenn sie für dich wichtig sind, könntest du sie und deine Sensibilität übersehen . Für viele meiner Freunde und Leute , die mir einige dieser Botschaften geschickt haben, ist ihre Freundschaft wichtiger und ich musste lernen, ein paar Dinge loszulassen. Wenn sie für dich nicht am wichtigsten sind oder vielleicht ein Freund eines Freundes, könntest du erwägen, die Freundschaft aufzugeben. Ich musste vier Möglichkeiten nutzen, um zu versuchen, Menschen zu vergeben. Die erste Möglichkeit ist, mir diese Person als Kleinkind vorzustellen. Und denk daran, dass sie unschuldig geboren wurden. Nummer zwei ist, ich denke, dass sie in einer Verwundeten aufgewachsen sind. Jetzt. Ich weiß, dass verwundete Menschen, Menschen, die verletzt wurden, andere Menschen verletzen. Und sie würden es tun, weil sie so unterrichtet wurden. Nummer drei ist, dass ich der Person vergeben kann , aber nicht die Handlung. Nummer vier, weil ich mich erinnere, dass ich auch nicht perfekt bin. Viele Punkte während dieses Trauerprozesses, ich habe wahrscheinlich Kontakt aufgenommen und ein paar Dinge gesagt , die ich definitiv bereue. 7. Selbstpflege Checkliste: In unserem Klassenprojekt erstellen wir Ihre eigene Selbstpflege-Checkliste, erstellen wir Ihre eigene Selbstpflege-Checkliste Ihnen hilft, mit Trauer umzugehen. Sie ist so gestaltet, dass sie leicht auszufüllen ist. Es ist so konzipiert, dass es nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Ich weiß, dass es in dieser Zeit schwierig ist, Aufgaben zu erledigen. Also habe ich versucht, es dir so einfach wie möglich zu machen. Diese Checkliste enthält Möglichkeiten, die Sie persönlich für am hilfreichsten halten, um jetzt durchs Leben zu kommen, und Sie daran erinnern, zurückzukehren , wenn Sie einen Schub benötigen. Ich hoffe, diese Checkliste hilft Ihnen auf Ihrer Reise. Und ich werde persönlich gratulieren, jeder Student wird seine Checkliste hochladen. Ich wollte ein Beispiel für meine Checkliste zur Selbstfürsorge zeigen , als ich meinen Trauerprozess begann. Wie Sie hier sehen können, habe ich mit Schlaf angefangen. Schlaf ist für mich das Wichtigste, was ich nicht bekommen habe und das ich früher katzen konnte. Also wusste ich, wenn ich 78 Stunden Schlaf pro Nacht hätte und idealerweise bis 22 Uhr ins Bett gehen würde , dass alles andere in meinem Leben ein bisschen besser sein könnte. Das Gleiche gilt für Koffein. Ich habe den ganzen Tag über zu viel Koffein getrunken , das ist wirklich nur ein Bewältigungsmechanismus. Deshalb wollte ich meine Aufnahme begrenzen und sie um 15 Uhr beenden. Außerdem würde ich am Ende des Tages durch mein Handy scrollen. Also wollte ich das um 21:00 Uhr mit Stiefeln beenden. Ich wollte uns nicht, ich wollte nach dem Abendessen nicht mehr trinken. Also wusste ich, dass das ein rutschiger Hang für mich sein würde. Also verzichte ich nach etwas Essen auf Alkohol. Wenn ich am Ende des Tages eine große Mahlzeit zu mir nehme, wusste ich, dass ich nicht schlafen würde. Also habe ich vor sechs Uhr eine große Mahlzeit gegessen, idealerweise, mit einfachem Umzug, ich wollte nur einmal am Tag laufen. Die Natur wollte 20 Minuten am Tag draußen sein. Ich glaube, zu lange drinnen zu sein. Die Bakteriengemeinschaft, ich wollte auf zwei WhatsApp-Nachrichten antworten. Ich bin mir sicher, dass Sie wahrscheinlich Tonnen von Nachrichten bekommen haben , und für mich habe ich aufgehört, auf Leute zu antworten, aber ich wollte die Leute nicht erreichen und kontaktieren ich wusste , dass sie dabei hilfreich sein würden. Zeit. Also würde ich immer versuchen, auf zwei WhatsApp-Nachrichten zu antworten und mich dabei nur zu dehnen. Ich würde feststellen, dass ich ein Yogastudio suchen wollte , in dem es mit niemandem sprechen muss. Das bedeutet einfach, ins Studio zu gehen, nach hinten zu gehen, niemanden zu kennen, und dort einfach meine Praxis zu machen. Das Letzte war Heilung und Akupunktur. Es hat mir mein ganzes Leben lang so sehr geholfen , dass ich wirklich einen Akupunkteur finden wollte , dir hilft, zu ihnen zu gehen. Vielleicht wirst du einige davon bei dir finden. Wie ich schon sagte, vielleicht nicht, vielleicht hast du ganz andere Ziele und es ist alles völlig in Ordnung. Deine Trauer, Null. Und wie Sie meiner Liste entnehmen können, ein gewisses Schlafgefühl zu bekommen war es das Wichtigste, ein gewisses Schlafgefühl zu bekommen. Ich denke, die ersten vier oder fünf hängen mit dem Schlaf zusammen. Ich bin sehr daran interessiert zu sehen , was Sie sich einfallen lassen. Schau dir auch andere Studierende an und was sie hochgeladen haben. Und gemeinsam werden wir in der Lage sein, eine Checkliste für die Selbstpflege zu erstellen , die uns bei einem täglichen Prozess hilft . 8. Vielen Dank und die nächsten Schritte: In einem Dokumentarfilm mit dem Titel Facing the Store beschreibt einer der Erzähler, beschreibt einer der Erzähler wie Büffel auf die Narbe stoßen und so die Zeit, in der sie sich drehen, auf ein Minimum reduzieren. Ich finde das eine wirklich schöne Analogie für Trauer. Es ignoriert es nicht. Sie laufen nicht davor weg. Oder hoffe, dass es verschwindet, was wir tun sollten. Oder was ich sagen sollte, mache ich oft. Für den Buffalo ist es besser, umzudrehen und es durchzugehen. In dem Wissen, dass sie am Ende des Sturms schneller zur Sonne kommen werden. Am Ende der harten Arbeit. Es wird einfacher sein. Ich hoffe, dieser Kurs hat ein bisschen für dich getan. Ich weiß, es hat dich umgedreht und dir geholfen , ein bisschen Sturm zu überstehen. Und ich freue mich, mit dem schlimmsten Verlust hier zu sein , ist dein Verlust. Es ist deine Aufgabe, deinen Kummer zu ehren. Zu wissen, dass du es verstehen und durcharbeiten kannst. Es gibt Herausforderungen , den Median zu finden. Ich brauche Sinn, heißt Abschied nehmen von der Reha. Ich versuche, der Zukunft Hallo zu sagen. haben wir uns nie vorgestellt. Mein kleiner Junge wird immer ein Teil von mir sein. Ich mag dich gerade. Ich versuche herauszufinden, wer ich bin, diese Kette meiner Lehrer. Jetzt, wo die Zeit, die ich mit Athlon hatte, ist die Geschichte deiner Lieben vorbei und du hast große Verluste erlitten, aber das Leben geht weiter. Du wirst nie wieder derselbe sein, aber du kannst wieder ganz sein. Du verdienst es zu sein. Ich denke, die Menschen, die wir verloren haben, wollen, dass wir es sind. Vielen Dank, dass Sie an diesem Kurs über Trauer teilgenommen haben. Es ist schwer, ich weiß, aber du hast es geschafft. Und ich bin stolz auf dich. Ich hoffe, es hat irgendwie geholfen. Ich bin auch offen dafür, dem Kurs weitere hinzuzufügen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über ein Thema erfahren möchten , das nicht behandelt wurde. Bitte nutzen Sie die nächsten 10 Minuten, um Ihre Selbstpflege-Checklisten abzuschließen und das Projekt in der Galerie zu veröffentlichen. Ich freue mich darauf, Ihre Arbeit zu lesen, gratuliere Ihnen zum Abschluss Ihrer Selbstpflege-Checklisten und des Kurses.