Manga-Kunstschule: Kurs zum Zeichnen von Mangas und Animes | Scott Harris | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Manga-Kunstschule: Kurs zum Zeichnen von Mangas und Animes

teacher avatar Scott Harris, Painter and Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Willkommen

      2:07

    • 2.

      EINFÜHRUNG

      2:31

    • 3.

      Einführung: Manga Style Workflow und Roughs

      3:10

    • 4.

      Modul 1.1: Einführung in die Manga und Anime

      1:28

    • 5.

      Modul 1.2: Proportionen des Körpers

      14:27

    • 6.

      Modul 1.3: Feminine und Maskuline

      2:05

    • 7.

      Modul 1.4: Proportionen der Body

      5:59

    • 8.

      Modul 1.5: Proportionen des of in Manga

      12:28

    • 9.

      Modul 1.6: Proportionen der Head

      5:02

    • 10.

      Modul 1.7: Proportionen der Hände

      4:13

    • 11.

      Modul 1.8: Hand Demo

      5:08

    • 12.

      Modul 2.1: Head

      12:07

    • 13.

      Modul 2.2: Einführung in Manga und Manga

      1:06

    • 14.

      Modul 2.3: Grundlagen von Manga und Manga

      12:05

    • 15.

      Modul 2.4: Manga und Manga Stilisierung mit Kommentaren

      10:09

    • 16.

      Modul 2.5: Echte Augen

      4:07

    • 17.

      Modul 2.6: Kopfdrehungen und Fokus.

      6:48

    • 18.

      Modul 2.7: Kopfdrehungen

      4:59

    • 19.

      Modul 2.8: Effekte von Augenhöhen

      2:41

    • 20.

      Modul 2.9: Die Drawing

      2:29

    • 21.

      Modul 2.10: Manga

      6:16

    • 22.

      Module: 2.11: Manga

      3:19

    • 23.

      Modul 2.12: Eye Realtime Demo

      91:00

    • 24.

      Modul 3.1: Einführung von Gesichtsausdrücken

      0:46

    • 25.

      Modul 3.2: Ausdrucksstarke mit Augen

      5:08

    • 26.

      Modul 3.3: Ausdrucken mit den Augenbrauen

      3:11

    • 27.

      Modul 3.4: Ausdrückung mit dem Munde

      5:02

    • 28.

      Modul 3.5: Ausdrucksstarke Symbole in Manga und Anime-Stil

      2:01

    • 29.

      Modul 3.6: Ausdrucksstarke Demo

      5:00

    • 30.

      Modul 3.7: Vollständige Ausdrücke

      58:19

    • 31.

      Modul 4.1: Grundlagen des Zeichnen

      13:16

    • 32.

      Modul 4.2: Klarheit und Überschneidungen in 4.2:

      1:54

    • 33.

      Modul 4.3: Elemente von Manga und Anime-Style

      10:52

    • 34.

      Modul 4.4: Hair Zeitraffer mit Kommentaren

      14:35

    • 35.

      Modul 4.5: Vollständige Kopf- und Haarzeichnungen

      60:00

    • 36.

      Modul 5.1: Line

      3:43

    • 37.

      Modul 5.2: Behandlung von Schmetterling im Manga- und Anime-Stil

      5:40

    • 38.

      Modul 5.3: Digitale Linienbearbeitung

      2:36

    • 39.

      Modul 5.4: Komplette Line

      53:00

    • 40.

      SCHLUSSBEMERKUNG

      0:49

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.898

Teilnehmer:innen

8

Projekte

Über diesen Kurs

Was ist eine Manga Art School?

Manga Art School ist ein 2 und 6 Wochen langer Videokurs, wo du lernst, mit der Zeichnung professioneller und authentischer japanischer Manga und learn-anywhere vertraut zu machen. Ich habe die hand-crafted Anime und Manga-Stil gemalt, um die einzigen Kurse, die du brauchst, um alle Grundlagen, die du brauchst, und alle Grundlagen, die du brauchst, und hand-crafted brauchst, um die hand-crafted gut zu zeichnen und zu skizzieren. Wenn du schon ein absolutes Anfängerin bist oder schon auf Fortgeschrittenem Stand bist, wird der Kurs deine aktuelle Fähigkeit nicht nur auf ein professionelles Niveau verbessert, sondern dir helfen, einen authentischen Manga- oder Anime-Stil in deiner Figur, sondern auch einen authentischen und ansprechenden Charakter zu erzielen. Du wirst nicht mit Anime oder Manga-Figuren verstanden, die nicht wie echte manga aussehen – naus, dieser Kurs zeigt dir, wie du ein echter japanischer Anime und ein Manga- Der Kurs ist ein umfassendes Videokurs, bei dem die einzige Grenze zu deinen Vorgängen ist, deine Bestimmung und dein Engagement beim Lernen der Konzepte und der Einbindung der lohnenden Aufgaben ist.

Ganz gleich, ob du stilisierte Figuren für Manga, Anime oder Manga, wie Shoujo, Shounin, Bishoujo, deine eigenen Doujinshi- oder Manga, dies ist der Kurs, wie du dich brauchst.

Ich zeige dir, dich mit deinen Schrecken in einen echten manga zu zeichnen. Ich zeige dir, dass du einen authentischen Manga-Stil draw

Zum Schluss lernst du Manga und Anime

Ganz gleich, ob du ein a Anfänger, oder mit dem Zeichnen von a lernst, deine Dinge lernst, von denen du nie wusst. Immense Zeit und Recherche und jahrelange Zeichenkenntnisse sind dazu gekommen, einen Kurs zu entwerfen, den du die Grundkenntnisse research, um überzeugende und authentische Figuren für die Animiere oder Anime-Stil zu erhalten. Ich bin so überzeugt und gebe dir eine Erlaubnis der Er, wenn du nicht zufrieden bist.

Klar, leicht verständliche Lektionen

Kristallisiert sich tatsächlich wider. Das Lernen von Manga und Anime bedeutet auch, dass man Informationen auf logischer und schlüge, wie man Der Manga Art Schulkurs ist modular aufgebaut, indem du einfach behandelt bist, und ermöglicht dir, dich auf gut geführte, strukturierte Weise zu lernen. Engage chronologisches An dem Kurs interessiere dich und überarbeite jedes Modul in deiner Freizeit. Grasp Konzepte als Du schon immer hast – hier gibt es keine Flecken. (und wirklich, dass diese keine fluff ist und dass ich mich in allen Kursen!)

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Scott Harris

Painter and Illustrator

Kursleiter:in
Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen: Was ist, wenn es einen Manga-Kurs gäbe? Sie erzählten Ihnen die grundlegenden Stilregeln, die für einen ansprechenden, authentischen und glaubwürdigen Manga-Stil arbeiten . Meiner Assange, ruf Nietzsche eins an. Mein Name ist Scott Harris und willkommen in der Manga-Kunstschule. Ich bin wirklich aufgeregt, Ihnen vorzustellen, was ich glaube, ist der klarste, effizienteste und praktische Weg, um allgemeine authentische japanische Manga- und Anime-Stil Charaktere zu lernen. Egal, ob Sie traditionell mit Papier und Bleistiften oder digital arbeiten, Sie können das Gelernte in diesem Kurs anwenden. Manga Art School ist ein kompletter und umfassender Manga und Anime Stilisierung Kurs ohne die Flut. Und sechs vertiefte Module in über 40 separaten Lektionen und nehmen Sie an Demos teil, um Ihnen zu zeigen, wie Sie einen ansprechenden und authentischen japanischen Manga- und Anime-Stil erreichen können. Mit Grundlagen der Manga-Stilisierung haben Sie keine gefälschten oder unauthentischen Megastarfiguren mehr. Stattdessen lernen Sie die Grundprinzipien, die wahren Manga- und Anime-Look zugrunde liegen , mit integrierten lohnenden Aufgaben, Sie werden in der Lage sein, schnell und effizient Grosses die stilistischen Regeln und die wachsende Charakter-OSCON-Community Sie eine schnelle, effiziente Möglichkeit, Ihre Arbeit zu teilen, Feedback zu erhalten, und wenn Sie dies wünschen, interagieren Sie mit anderen, wir sprechen, es gibt wirklich keinen anderen Stilisierungskurs wie diesen. Und Sie werden überrascht sein, dass unsere Förderfähigkeiten in diesem besonderen Stil des Zeichnens wachsen. Darüber hinaus bringen regelmäßige Aktualisierungen, neue Zeichnungsdemos und Ressourcenpunkte Ihre Fähigkeiten weiter. Während die Manga-Stilisation nicht allzu komplex ist, ist sie überaus nuanciert. Und ich zeige Ihnen, wie unglaublich und einzigartig Stilisierungsprinzipien sind. Wenn Sie schon immer verstehen wollten, wie man einen authentischen und ansprechenden Mango-Feind-Stil zeichnet . Dies ist der Kurs für Sie leicht in der Lage sein, Ihre eigenen benutzerdefinierten Mega-Stile zu erstellen , die konsistent mit Feind und Manga-Authentizität bleiben. Ob Sie lernen, dieses Zeug von Grund auf neu zu zeichnen oder Sie haben bereits einige Erfahrung, wenn Sie träumen, ist es, professionelle, ansprechende und authentische Manga- und Anime-Stil Charaktere in der Manga OT Schule zu zeichnen ansprechende und authentische Manga- und Anime-Stil Charaktere in bekommen Sie sie setzen die wesentlichen Sachen, sehr praktische und fundierte Kenntnisse, sowie Küstenprinzipien, um Sie auf ein professionelles Niveau zu bringen. Und Sie brauchen nicht im Alter, um zu lernen. Wollen Sie lernen, einen authentischen und ansprechenden japanischen Manga- und Anime-Stil zu zeichnen? Wenn deine Antwort hoch ist, als ich hier bei dir bin, lasst uns anfangen. 2. EINFÜHRUNG: Willkommen in der Manga Kunstschule und willkommen zum Kurs. Ich bin wirklich aufgeregt zu sehen, wie weit wir Ihr Niveau der Manga-Stil-Zeichnung nehmen können. Und ich denke auf jeden Fall, wenn Sie alles in diesem Kurs genau verfolgen, werden Sie einfach und schnell die Grundlagen für einen glaubwürdigen und ansprechenden Manga-Stil erfassen . Sie haben wahrscheinlich viele, viele, viele Beispiele für Arbeit gesehen , die wirklich nicht wie authentischer Manga oder Anime aussehen. Und ein großer Grund dafür ist wirklich, dass diese Künstler die proportionalen Regeln und die stilistischen Regeln von Manga-Stil-Zeichnungen, Manga und Anime nicht nur einen Satz Stil verstehen , sondern sie haben ein paar grundlegende Regeln, die sie folgen, um einen bestimmten Blick auf seinen Kern zu erzielen, ist dieser Kurs wirklich über das Lernen der Elemente, die den Manga-Stil definieren. Und ich werde sie Ihnen logisch, klar und kohärent beibringen, dass Sie sich an sie erinnern und sie sehr schnell umsetzen können. Wenn es eine Sache gibt, die ich in diesem Kurs unbedingt vermeiden möchte , ist, dass Sie Arbeit zeichnen, die wie eine schlechte Kopie des Manga-Stils und nicht authentischer Manga-Stil aussieht . Also lassen Sie mich Sie in diesem Sinne ermutigen, wirklich viel von der proportionalen Arbeit auswendig zu lernen , so dass Sie schnell und einfach Ihre eigene Manga-Stilisation aufbauen können. Dieser Kurs wird unterrichtet, als wärst du mit mir im Unterricht. Und während Sie sich durch den Kurs bewegen, lassen Sie mich Sie ermutigen, zuerst den Kurs in seiner Gesamtheit zu beobachten und dann wieder durchzugehen und die Aufgaben zu erledigen. Und der Grund, warum ich Sie gebeten habe, das zu tun, ist ganz einfach. Wenn Sie eine Makroansicht der gesamten Theorie haben, ist es beim zweiten Mal sehr einfach, die Arbeit logisch und kohärent zu erledigen. Wirklich, was wir tun, ist, dass wir Theorien stapeln und stilistische und proportionale Regeln übereinander aufbauen. Mit der großen Bildansicht können Sie lernen, Manga und Anime-Stil viel schneller zu zeichnen. Zwar mag es ein bisschen eine lästige Pflicht scheinen, den Kurs zweimal zu durchlaufen. Es wird dich auf lange Sicht schneller machen. Also, tun Sie das definitiv. Ich freue mich sehr, Sie in diesem Kurs zu haben. Ich bin wirklich aufgeregt zu sehen, dass Sie Manga-Stil und Feind immer noch Werke, die authentisch aussehen, die nicht wie lesen Mimik oder gefälschte Versionen von NMR Magnet aussehen. Sie sehen aus wie echte Anime und Manga. Es echte Authentizität. Wenn Sie alle verwendeten Theorie probieren möchten, können Sie am Ende des Kurses zum Demo-Modul gehen. Und dann können Sie Demos sehen, die von Anfang bis Ende durchgeführt werden, zusammen mit einigen Kommentaren Zeitraffer-Videos als auch. Alles klar, das ist das Ende der Einleitung. Lasst uns direkt zur Arbeit gehen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 3. Einführung: Manga Style Workflow und Roughs: Wie Sie beginnen, sich durch den Kurs zu bewegen, Ich möchte, dass Sie im Auge behalten, den zweistufigen Workflow einer groben und Rückerstattung. Und was das wirklich bedeutet, ist, dass du alle Hemmungen loslässt und grob gearbeitet hast, du bist locker. Sie konzentrieren sich auf Korrektheit und nicht auf Prettiness und Fundamentaldaten und nicht auf eine Ästhetik, weil Sie am Rough arbeiten und sicherstellen wollen , dass das Rough zuerst solide ist, und dann können Sie hineingehen und ordentlich und sauber und die Dinge aufräumen. Also hier ist ein Beispiel einen groben und Erstattungs-Workflow eines Charakters kalt jeden Gioco, den ich gezeichnet habe. Und man kann auf der linken Seite sehen, es ist ziemlich verdammt rau erscheinen mag. Und auf der rechten Seite haben wir die schön aufgeräumten Linien damit den Workflow aufgeräumt. Jetzt, wenn Sie sich durch den Kurs bewegen, werden Sie alle Elemente lernen, um diese Spitze der Verfeinerung und Addition zu tun, Sie werden lernen, wie man diese Stilisierung macht. Aber ich möchte, dass du ohne Angst vorwärtskommst. Wenn du an eine Küche denkst, wenn jemand kocht, kocht er nicht ordentlich, wirft Zutaten um und sie werfen Aromen herum und sie vermissen die Küche, um diese Zutaten in die Mischung zu bekommen, alles richtig in den richtigen Mengen zu bekommen, und dann backen sie den Kuchen und dann fragten sie den Kuchen danach, richtig? Ähnlich mit den Baustellen oder Baustellen, einer Baustelle, ist es ein ziemlich schmutziger Ort. Diese Werkzeuge überall gibt es Sand, Staub und Beton, und sie bauen die Struktur des Gebäudes, das die raue Bühne ist. Und wenn die gesamte Struktur fertig ist, dann gehen sie und legen die Grosse und malen die Kühnende und ziehen die Fassaden an und so weiter und so weiter. Also möchte ich, dass Sie sich immer mit der groben und erstattungsfähigen Denkweise nähern. Zeichnen ist nicht wie etwas, das Sie vielleicht sehen, ein Film, den wir im August sind, produziert nur dieses brillante Stück Arbeit sofort auf einem Skizzenblock auf der Straße in Paris. Typischerweise auf Es ist nicht wirklich so. Und selbst wenn es nicht so zu sein scheint, arbeitet der seltsamste immer von einem Grundplatz, einem rauen Ort, einem strukturellen Spiel in einen Rückerstattungsplatz. So gibt es immer eine Rückerstattung, verfeinert, grob und Rückerstattung für Workflow auftretende ist immer ein Rückerstattungs-Workflow auftritt. Und hier sehen Sie ein paar weitere Beispiele für den Grob- und Rückerstattungs-Workflow hier in einer Kopfzeichnung und dann auch hier nur in einigen typischen Grobzeichnungen, diese sind sehr grob, sie sind sehr viel locker. Und Sie können die Baulinien dort sehen und was schwer. Und in diesem Zusammenhang, während Sie vorwärts tun, fühlen Sie sich frei, locker zu sein. Verwenden Sie Ihren Arm, Ihren Ellbogen und Ihre Schulter, um schnell lose Linien zu zeichnen. Sie keine Angst, die Dinge einfach in der rauen Phase zu recyceln. B RAF, sei locker, sei chaotisch. Mach dir keine Sorgen um Ästhetik. Ich bin Künstlerin. Ich weiß, dass ihr ehrlich seid und auf nein, worum wir uns Sorgen machen, mach dir keine Sorgen um das Saure, mach dir keine Sorgen darüber, wie die Dinge aussehen, besonders in der rauen Phase. Konzentrieren Sie sich darauf, sicherzustellen, dass die Dinge korrekt sind, dass Ihre Proportionen korrekt sind, dass Ihre Abstände und Ihre Positionen von Elementen verwendet werden, so korrekt, dass Ihre Messungen korrekt sind. Also B RAF, sei locker, sei chaotisch, und arbeite in der zweistufigen Workflow. Ich freue mich sehr darauf, anzufangen, also sehe ich euch in Modul eins. 4. Modul 1.1: Einführung in die Manga und Anime: In diesem Abschnitt werden wir über grundlegende Manga-Proportionen und wirklich Proportionen über die grundlegenden Messungen eines jeden Stils lernen grundlegende Manga-Proportionen und . Wenn Sie sich also Manga-Stil, Comic-Stil oder animierte Stile im Disney-Stil ansehen, werden Sie feststellen, dass es bestimmte stilistische Trends gibt und diese Strings normalerweise durch grundlegende Messungen untermauert werden, die werden wir in diesem Abschnitt mehr erfahren. Das Wichtigste ist, dass man sich dieses Zeug wirklich auswendig lernen möchte. Wenn Sie diese grundlegenden Proportionen auswendig lernen, sind Sie in der Lage, schnell verschiedene Charaktere zu replizieren und zu zeichnen , ohne ständig auf , na ja, wie groß ist der Kopf wieder? Wo zeichne ich den Arm wieder, et cetera. Also konzentrieren Sie sich wirklich auf das Auswendiglernen der Proportionen Und natürlich, gehen Sie durch den Abschnitt so oft wie Sie brauchen, um das zu tun. Und zu guter Letzt sind Proportionalzeichnungen so konzipiert, dass sie lernen. So ist eine proportionale Zeichnung 3D eine Karte der Messungen, eine Karte der Proportionen. Das sind also keine hübschen Zeichnungen. Deine Übungen sollten nicht schön aussehen. Sie sollten einfach richtig aussehen? Wenn Sie also Ihre Söhne im Abschnitt machen, stellen Sie sicher, dass Sie sie so zeichnen, dass die Maße korrekt sind. Aber sorgen Sie sich nicht zu sehr um ihre visuelle Attraktivität dort. Es ist nur wirklich Karten und Götter auf die tatsächlichen Messungen selbst. Das ist das Intro zu fundamentalen Manga-Proportionen. Und ich werde dich als Nächstes in der ersten Lektion sehen. 5. Modul 1.2: Proportionen des Körpers: Willkommen zu dieser ersten Lektion über Proportionen. Und was wir tun werden, ist, dass wir über die proportionalen Regeln lernen werden , die wir befolgen müssen, um eine starke Grundlage für unsere Manga-Stil-Illustrationen zu schaffen. Was sind nun Proportionen? Proportionen beziehen sich wirklich auf die Größe, den Abstand und die Position der Elemente in unseren Stücken. Also, wenn Sie über die Augen, die Position der Nase und des Mundes, diePlatzierung des Kopfes, die Größe des Kopfes in Bezug auf die Größe des Rumpfes nachdenken die Position der Nase und des Mundes, die . Dies sind die Proportionen, in gewisser Weise können Sie sie als die stilistischen Regeln für die Größe und den Abstand und die Position der Elemente vorstellen . Jetzt sind Proportionen selbst extrem kritisch. Sie alle das Geheimnis, um so ziemlich alle Stile. Wenn Sie einen amerikanischen Comic-Stil zeichnen möchten, gibt es einige proportionale Züge, die Sie in dieser Art von Arbeit sehen werden. Ähnlich für Disney Stil Arbeit, werden Sie bestimmte proportionale Stil zu Zügen sehen, und das gleiche gilt für Manga. Nun, natürlich, Manga hat viele, viele, viele Sub-Stile und Differenzierungsmerkmale von einem Manga-Künstler zum anderen, von einer Anime-Serie zu einer anderen. Wir müssen also im Hinterkopf behalten, dass diese Verhältnisregeln wirklich Leitlinien sind. Sie sind nur eine Grundlage für uns, von der wir arbeiten können. Aber es gibt solide Geräte und sie ermöglichen es uns, unsere eigene Stilisierung aus diesen Richtlinien zu iterieren und zu erweitern und zu wachsen. Verlust, aber nicht zuletzt, und sehr, sehr wichtig ist, ich möchte, dass Sie sich daran erinnern, dass Sie wirklich bemühen müssen , diese proportionalen Regeln zu lernen, sowohl durch heiß getrocknet lernen die Regeln der Bots. Und der Grund dafür ist, dass Sie, sobald Sie diese proportionalen Regeln von Bahasa gelernt haben, sehr einfach und schnell mehrere Manga-Charaktere zeichnen können, ohne viel Zeit damit verbringen zu müssen, zu einem proportionalen Gott zurückzukehren, um zu sagen: Okay, lass mich das hier zeichnen. Oh, ich muss das Ding hier messen. Haben Sie es in Ihrem Kopf. Es macht das Zeichnen viel, viel einfacher und es ist ziemlich wichtig, wenn Sie Arbeit in einem vernünftigen Raum erledigen möchten . So lernen Sie die Regeln, sowohl von Hots. Okay, lassen Sie uns direkt in die proportionalen Regeln springen. Und wir werden von oben nach unten an jedem dieser proportionalen Götter arbeiten. Vor uns haben wir zwei verschiedene Proportionen. Beide werden bei der Verwendung der HD-Größe gearbeitet. Und so bezeichnen wir die erste ist die sieben Köpfe und der zweite als acht hasst. Der Kopf selbst wird verwendet, während Sie zeichnen, dass Sie Ihren Daumen und Ihren Zeigefinger verwenden, auch Ihren Mittelfinger, messen Sie den Kopf des Zeichens, den Sie gezeichnet haben, und kopieren Sie diese Maße nach unten die Figur, wie Sie in den Rest des Körpers zeichnen. Und so ziemlich fangen wir an, die Proportionen auszumessen. Beginnen wir also mit dem auf der linken Seite. Es ist ein 7-Zoll-Anteil, feminin aussehender Körper. Aber dieses besondere proportionale System kann für junge Männchen und Weibchen verwendet werden. Und es ist so ziemlich die häufigste Art von Proportionen für Manga, Ihre sieben Köpfe Proportionen. Jetzt im Allgemeinen, wenn Sie alle Charaktere sind mehr muskulöse Charaktere, stärkere Charaktere. Sie werden die acht Köpfe Proportionen auf der rechten Seite verwenden. Dies wird auch als idealistische Proportionen bezeichnet, und es wird auch verwendet. Comic Buchhandlung Arbeit. Nun variieren Manga-Proportionen zwischen den Sub-Genres. Je nach Genre, in das Sie sich bewegen, sollten Sie eines oder beide dieser Systeme verwenden, wenn Sie Ihre Manga-Charaktere zeichnen. Aber weit weg ist das 17. System am gebräuchlichsten. Also lasst uns dort aufhören. Unser erster Kopf hier drüben. Es definiert die Kopfhöhe, es ist Selbst. Und von dieser Kopfhöhe bekommen wir mehrere Bezugspunkte und Messungen. Wenn wir uns hier runter zum Ende des zweiten Kopfes bewegen, können Sie sehen, dass wir jetzt einen Ort definieren können, die Brustwarzen, was etwa ein Drittel der Kranken und Hass ist. Und das ist unsere Brustwarzenlinie. Und die Nippellinie ist als Messwerkzeug ziemlich wichtig. Wir messen es nicht am unteren Rand des zweiten Kopfes für die Brüste, denn das würde uns auf die Größe der Klammer beschränken, die wir in einem weiblichen Charakter setzen könnten , oder die Größe der Bilder, die wir in einem männlichen Charakter setzen könnten. Wir wollen die Brustwarzenlinie, die uns hilft, richtig zu positionieren, wo die Brustwarze sein sollte. Und dann können wir die Brustgröße bestimmen ob sie größer oder kleiner, verspannt sind und so weiter. Bewegen wir uns auf den Boden des dritten Kopfes, bekommen wir die Krücke Linie. Und die Crunch-Linie hilft uns, die V-Form zu definieren , die uns irgendwie zeigt, wo wir den Schritt platzieren. Jetzt ist es ein ungefährer Ort. Dies sind Richtlinien. Sie können die Krücke direkt auf die Linie legen und etwas tiefer legen. Sie können sogar ein wenig höher setzen. Es hängt davon ab. Richtig? Und es hängt wirklich davon ab, was Sie in dem Körperstil durchmachen, für den Sie gehen. Aber in der Regel ist die Crush Line um die Unterseite des dritten Treffers. Darüber hinaus befindet sich die Marinelinie oder die Bauchnabelmine etwa auf halbem Weg des dritten Kopfes. Also lasst uns das in die Marinelinie legen. Und man sieht hier die kleinen kleinen kleinen kleinen Knöpfe nur ein wenig oberhalb der Linie. Es kann in diesem Bereich gehen, in dieser Region können Sie auch ein wenig tiefer setzen. Und dann knapp unterhalb des zweiten Kopfes, etwa ein Drittel in den dritten Kopf ist die Brustkorblinie. Richtig? Jetzt wird nicht in Panik geraten, wenn Sie alle diese Linien und diese Art von Spaltungen und Divisionen sehen , es scheint komplexer, als es fertig ist. Sobald Sie die Messungen gelernt haben, ist es sehr schnell, dies zu iterieren. Und so werde ich noch einmal verstärken, wirklich bemühen, dieses Zeug von heiß zu lernen. Und Sie irgendwie, sobald Sie wissen, was Obama-Ökonomen, bekommen wir es und Sie benutzen es einfach weiter. Und es ist irgendwie eine sehr automatische. Und so hilft uns der Brustkorb, viel IA, die untere Art von V-Formen des Brustkorbs zu definieren. Und gleichzeitig hilft uns, einen guten Ort zu finden, um in unsere Ellbogen zu setzen. Und Sie können sehen, dass unsere Ellenbogenlinie knapp unterhalb der SEC und Kopf liegt, vielleicht knapp über dieser Art von Drittel der Brustkorblinie, ja. So sind die Ellenbogen sehr ähnlich in der Lage der Brustkorb. Unterseite des Brustkorbs. In Ordnung. Dies kann variieren, offensichtlich basierend auf dem Charakter, den Sie zeichnen. Aber das ist die allgemeine Zone in der allgemeinen Richtlinie. Richtig? Nun, nur einen Blick auf die Armlänge, den Oberarm und den Unterarm. Der Unterarm selbst bis zur Hand erstreckt sich normalerweise irgendwo auf der Fliege, irgendwo in der Mitte des Oberschenkels. Also diese Art von Region ist, wo Sie wollen, dass die Hände sind. Und es ist sehr ähnlich wie auf dem Führer hier. Ordnung. Dann auf halbem Weg durch den fünften Haidt haben wir das Nylon. Und das bestimmt natürlich, wo wir unsere Knie legen. Und schließlich die Unterseite des siebten Kopfes, die Fußlinie. Und das zeigt uns, wo wir auch unsere Unterschenkel verlängern können. Also die Dinge im Hinterkopf behalten, was sehr wichtig ist, um sicherzustellen, dass die EPA Beine etwas kürzer sind und die längeren Beine, die Unterschenkel, Montag sind Sie ein bisschen länger. Und das gibt dem Charakter ein eher Manga-Mangel-Look. Wenn Sie einen Blick auf viele Manga- und Anime-Charaktere werfen, neigen sie dazu, etwas übertriebene Beinlängen zu haben und hier kommt es in Bezug auf das verbesserte Modell her. Die meiste Zeit passen wir in nur drei Köpfen in den Kopf bis zur Krücke. Und die verbleibende Haidt-Länge ist für die Beine steigen. Also können sie sagen, er hatte Torso in der Hand. Und hier können wir Seen sagen, oder? Das ist also ziemlich wichtig, sich daran zu erinnern, und das ist wesentlich anders in den Heiligen im 800er Modell. Ordnung, nun, wenn man sich die Schulterbreite anschaut, wird die Schulterbreite wirklich definiert, indem man 1 Drittel des Kopfes auf jeder Seite des Kopfes hat. Dies ist für einen weiblichen Charakter. Für einen männlichen Charakter können Sie dies auf dem Siebenzeiger-Modell auf etwa eine Hälfte auf jeder Seite erweitern , wenn nicht ein bisschen mehr. Denken Sie daran, dass Sie das Gefühl haben, dass die Proportionen vernünftig ansprechend aussehen, akzeptabel für Sie. Nicht zu verrückt und weniger verrückt ist das, was du machst. Also ist es ein Drittel des Raumes auf beiden Seiten des Kopfes auf dem weiblichen Modell. Und wir machen ungefähr eine Hälfte für Männer, oder? Betrachtet man dieses, noch einmal, dieses Modell mit sieben Köpfen, bedenkt, dass dies die häufigste Spitze der Proportionalmessung für männlich oder weiblich ist, obwohl wir eine weibliche Figur gezeichnet haben hier und fügen Sie ein wenig später in der Lektion hinzu, ich werde Ihnen erklären, wie Sie maskulinieren. Wir werden deine Linien feminisieren und einige wichtige Unterschiede zwischen männlich und weiblich, wenn wir die Figur herausziehen, richtig? Aber die Proportionen bleiben wirklich gleich. Gehen wir weiter zu den acht Köpfe Proportionen in wieder, mehr von den männlichen mutigen Charakteren, starken Charakteren , älteren männlichen Charakteren. Es ist nicht zu sagen, dass Sie diese volle, starke weibliche Charaktere auch verwenden können . Beginnend an der Spitze haben wir die Schlagzeile. Und das definiert die Oberseite des Kopfes bis zur Unterseite des Kinns. Der Boden des zweiten Haidt definiert unsere Brustwarzenlinie. Und noch einmal, die Brustwarzen voll grob in dieser Region, Es ist auch erlaubt uns, Art herauszufinden, wo die Unterseite der Bilder sind. Unterseite der dritten HD hilft uns, die Marine-Linie an Ort und Stelle zu finden, die dort drin. Und Sie können ungefähr auf halbem Weg zwischen diesem dritten Haidt sehen, wir haben die Unterseite des Brustkorbs, die unsere Rippenlinie ist. Und das zeigt uns in diesem Fall die Lage unseres Unterarms und des hinteren Oberarms. Damit du das Joint sehen kannst, ja. Auf halbem Weg durch dieses LAN und dann bringt uns das auf die Länge, die, wie ich bereits erwähnt, geht es um die Mitte der feinen. Und dann ist die Unterseite des vierten Kopfes die Crunch-Linie. Der Boden des, sorry, die Mitte des sechsten Kopfes hier ist der Milan. Und nicht zuletzt die Unterseite des achten Kopfes die Fußlinie. Richtig? Jetzt. Die Breite der Schultern. In einer männlichen Form, besonders in den acht Köpfen, ist ein ganzer Köpfe Raum. Und das gibt Ihnen eine gute Menge an Platz für eine männliche fett. Und jetzt, da wir das getan haben, ist es wichtig, einen Blick auf den entscheidenden Faktor zu werfen, der zwischen einem männlichen und einer weiblichen Kühnheit unterscheidet. Und wirklich, was das ist, ist, dass Männer in Regel breitere Schultern und schmalere Hüften haben. Dies ist ein bisschen Übertreibung, diese Symbolik, aber es ist gut, um sich zu erinnern. Und Weibchen haben genau das Gegenteil. Sie haben schmalere Schultern, und ich habe eine Hüfte gebracht. Und der Grund dafür, wir einen Blick auf diese beiden Charaktere. Der Grund dafür ist, dass das Becken des Weibchens breit ist. Und der Grund, warum es breit ist, ist, dass es Geburt aufnehmen kann, oder? Also ist es da, um die Geburt aufzunehmen. Und Sie können auf diesen Modellen sehen, ja, wir haben das Weibchen mit kleineren Schultern und die breiteren Hüften und das Männchen mit den Wasserschultern und den kleineren Hüften. Und um einen kurzen Blick auf die Beckenstruktur zu werfen. Effektiv ist das Becken selbst bei einem Weibchen breit. Das ist also das Becken, sehr grobe Version davon. Es ist ziemlich breit. Und was passiert, ist die große trow canter, die an der Spitze des Femurknochens, die an der Spitze des Beinknochens ist, Ich werde ziehen trifft die Oberschenkel Knochen kommt so nach unten. Fema kommt in den großen Schlag, Kanter kommt aus dem Beckenknochen so. Und weil es YdA ist, schiebt der große Wurfkanter selbst die Haut weiter aus. Und so haben Frauen aus diesem Grund eine Hüfte mitgebracht. Das ist das Weibchen da drüben. Aber bei Männern ist das eigentliche Becken selbst schmaler, so etwas wie Ereignis. Also ist es horizontal schmal und vertikal größer, oder? einmal sind Proportionen kritisch. Es gibt Ankerpunkt, Grundlinie grundlegend für die Struktur der Elemente in der Abbildung, die Größe, den Abstand und die Position der Elemente. Bitte setzen Sie den Tom ein, lernen Sie diesen Spuk. Sie haben auch diese Ressourcen. Darüber hinaus gibt es eine Demo würde bedeuten, zeichnen diese genauen Proportionen, die dieser Lektion folgt. Das ist das Ende der proportionalen Lektion. Und ich werde dich in der nächsten Lektion sehen. 6. Modul 1.3: Feminine und Maskuline: In dieser Lektion werden wir einen Blick auf weibliche und männliche Linse werfen. Und was wir tun werden, ist, dass wir die Kernformtheorie verwenden , um uns zu helfen, dieses Konzept ein wenig zu verstehen. Auf der linken Seite haben wir einen Kreis und auf der rechten Seite haben wir ein Quadrat. Und darunter haben wir Schlüsselwörter, die mit diesen sehr einfachen flachen Formen verbunden sind. Kreise neigen dazu, weich zu sein. Sie verströmen eine freundliche Atmosphäre. Etwas, das rund ist, scheint nicht so zu sein, als würde es dich erstechen. Es ist also scheinbar sanft, das Konnotationen von Sanftheit und Freundlichkeit hat . Es scheint nicht so, als hätte es dir in irgendeiner Weise wehtun können. Umgekehrt geben Quadrate den Eindruck von Solidität ab. Stärke. Sie sind robust, sie sind robust, sie sehen nicht aus, können sich dann leicht bewegen und herumrollen. Und so führt das Verständnis dieser grundlegenden Formtheorie dazu, wie wir verstehen können, wie man Linien in einer Weise zeichnet , die dem eine statische von Weiblichkeit oder Männlichkeit verleiht. Betrachtet man hier unsere Proportionalzeichnungen, wo wir das Mädchen links und das Männchen rechts, das Weibchen und Linke und das Männchen auf der rechten Seite haben. Wir können sehen, dass es viel kurviger um Linien in der weiblichen Voll. Und das ist etwas, das sehr wichtig ist, sich daran zu erinnern und oft beim Zeichnen von Charakteren übersehen wird. Um mehr von einem weiblichen Feld in Ihren weiblichen Charakteren zu bekommen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie es viele C-Kurven und S-Kurven verwenden und keine harten Winkel vermeiden, wenn sich die Dinge drehen. Umgekehrt, in den Postformularen, wollen Sie wirklich einige dieser Winkel herausbringen, gemeinsame Orte, wir können sie auf der Kieferlinie an den Punkten der Artikulation sehen, wo sich die Gelenke bewegen, und in verschiedenen anderen konturierten Bereichen, wo Sie versuchen können, , um abgewinkelte Linien zu verwenden, um die Robustheit und Robustheit der männlichen Form wirklich zu übertreiben. Kurz gesagt, dies ist effektiv die femininen und männlichen Linien. Behalten Sie sie im Hinterkopf, während Sie vorwärts gehen, zeichnen Sie im Manga-Stil, fangen Sie Jungs in der nächsten Lektion. 7. Modul 1.4: Proportionen der Body: Ok. Ok. Ok. Ok. Hallo. Hallo. 8. Modul 1.5: Proportionen des of in Manga: In dieser Lektion werden wir einen Blick auf die Proportionen des Kopfes werfen. Und egal, wie Sie diese Proportionen dort stilisieren, absolut entscheidend für die Erreichung eines authentischen Mann Gestalt Look. Sie mögen ziemlich unkompliziert auf der Oberfläche aussehen, aber es gibt wirklich eine Menge Nuance für sie. Und es gibt eine Menge, die Sie mit diesen Proportionen tun können. Wirklich, Manga Sol Köpfe sind einer der Schlüssel, die Dinge über Manga-Stil identifizieren. Im Gegensatz zu dem Körper, wo man mitder Art der Biegung der Proportionen ein wenig hier und da,die Schaffung einer proportionalen Abweichung hier und da, der Kopf,wollen Sie wirklich danach streben, sich der Art der Biegung der Proportionen ein wenig hier und da, Schaffung einer proportionalen Abweichung hier und da, der Kopf, an diese proportionalen Regeln zu halten. Ansonsten geht man ins Territorium, wo es nicht ganz wie Manga aussieht, oder es sieht ein bisschen seltsam aus, ein bisschen seltsam, und es verliert viel an Authentizität. Will, richtig? Lass uns direkt in die Proportionen des Kopfes springen. Ich werde mit der Vorderansicht auf der linken Seite beginnen. Das erste, was wir wissen wollen, wenn wir diesen proportionalen Gott herausziehen, ist, dass wir mit einem Kreis beginnen wollen, nur einem großen, schönen Kreis. Ordnung? Sie keine Angst, in Ihrem zweistufigen Workflow zu arbeiten. Sei nett und rau. In der groben Phase können Sie sehen, dass die rauen Linien, die hinter diesen saubereren Linien gemacht haben , rau sind und wir werden mit einem Kreis beginnen. Und dann werden wir die Augenlinie definieren, die wirklich die Spitze der Augen ist. Und dies sollte normalerweise um ein Drittel des Kreises fallen, wenn nicht die Hälfte der Gesamthöhe. Aber in diesem Fall gehen wir um ein Drittel des Kreises. Und wir werden diese Insel hier definieren. Und dann werden wir unsere Kieferlinie und das Kinn hinzufügen. Nun, diese Kieferlinie und das Kinn können eine Reihe von verschiedenen Looks und Erscheinungen annehmen. Aber in diesem Fall werden wir mit einer sehr Art gemeinsames Aussehen gehen, das ist der niedrige Wangenlook. Also werden wir das hinzufügen und bereit. Sie können es länger verlängern, Sie können es etwas kürzer, ein wenig breiter machen. Es wird die Proportionen nicht wirklich beeinflussen. Es wird die Augenlinie ändern, wenn Sie es ein wenig länger oder ein wenig kürzer machen, aber Sie können das anpassen, indem Sie überprüfen, ob das Online zwischen der Oberseite des Kopfes und dem Kinn fällt . Richtig? Und so wissen Sie, dass Sie online sind, ist an der richtigen Stelle. Jetzt brauchen wir einen Kranken in Irland, der uns dabei hilft die eigentliche vertikale Höhe der Augen zu bestimmen. Und das wird dann von etwa einem Drittel des niedrigsten Abschnitts des Gesichts bestimmt. Wenn wir also ungefähr ein Drittel verspotten, können wir feststellen, dass wir die niedrigere haben, die ich im Abschnitt gelernt habe, und das gibt uns eine gute Jagd. Die Augenplatzierung in Manga ist ziemlich entscheidend. Wir wollen sicherstellen, dass die Augen groß sind, aber nicht zu groß sind. Weil es wirklich gibt, was sind die wichtigsten Ausdruck und Mechanismen von Manga-Zeug Zeichnungen. Also haben wir die ASA um ein Drittel. Und das ist die Insel genau da. Und wir wollen uns daran erinnern, das ist die Hälfte des Raumes, und dieser ganze Abschnitt hier unten ist auch die Hälfte des Raumes. Das hilft uns also zu definieren. Diese Insel hier drüben ist die Spitze der Augen. Nun fallen auch die Ohren selbst, die Ohren selbst in diesen Raum. Also die ist nehmen Sie die Höhe des Auges. Und wenn Sie idealistische Proportionen gemacht haben, werden Sie das schon eine ganze Menge signifikanter Unterschiede sehen, ja, von der Manga-Stilisation des Kopfes bis zu dem, was wir wirklich in einer normalen, realistischen Spitze der Stilisierung tun würden . Lassen Sie uns zur Platzierung der Nase übergehen. Die Nase in diesem Fall ist wirklich nur ein Punkt hier drüben und sie ist direkt unter dem Online platziert, jemand direkt unter der Insel. Natürlich kann es viele verschiedene Stile nehmen. Es kann eine kleine Art von L-Form oder ein kleiner Grat sein, aber wir wollen die Knoten unterbetonen. Besondere Stilisierung ist räumlich von der Vorderansicht. Und dann faltet sich die Positionierung des Mundes um ein Drittel des verbleibenden Raums zwischen Nase und Kinn. Es ist also das oberste Drittel da drüben. Und das ist die Mundlinie. Richtig? Und dann der Abstand der Augen selbst. Sie müssen es nicht ordentlich zeichnen, wenn Sie Ihre proportionalen Diagramme machen. Zeichnen Sie sie einfach als Kreise, aber der Abstand der Augen etwa ein Auge mit weg, die etwa mit weg voneinander, dass, wenn nicht 1 Drittel sogar. Und dann ist die Platzierung der Augenbrauen knapp darüber online. Wenn Sie dann die NIC platzieren, hängt dies vom Alter und der Sperrigkeit des Charakters ab. Aber im Allgemeinen befindet sich die NIC in den kleinen Wangenbehältern auf der Außenseite, ja. So können Sie einfach in zwei Nackenlinien dort platzieren. Nun, noch einmal, diese Proportionen scheinen trivial und wir werden tatsächlich tief tauchen die Proportionen der Augen, wie man die Nase in der Tiefe zu zeichnen, wie man den Mund nähert, et cetera, vor allem als gut. B ist, die wichtigste Sache zu erinnern ist, dass die Kopf-Proportionen viel strenger in den Körperproportionen wirklich investieren Tom und lernen diese Treffer Proportionen, weil bewegliche Elemente leicht von diesem alten Ding ablenken können. Tick Look, lassen Sie uns zum sod Profil des Kopfes gehen. Und wieder einmal beginnen wir mit einem großen Kreis. Und es gibt eine bestimmte Technik, die wir tun können, um diese Vorderseite des Gesichts wirklich zu lesen. Was wir tun wollen, ist eine Mittellinie hier entlang des Kreises erstellen und dann eine leicht abgewinkelte Linie zu erstellen, nur ein bisschen größer als 45 Grad, vielleicht etwa 60 Grad und in Mangel daran gebogene Linie zu bekommen. Und das kann bis zu der Linie extremen, die den unteren Teil des Kinns definiert, die wir dann einziehen können. Und was wir dann tun wollen, ist das Online, die Top online und auch rund ein Drittel zu platzieren . Sie können sehen, dass diese Messungen von der Vorderseite des Gesichts dupliziert werden. Wenn Sie also die Vorderseite des Gesichts lernen, haben Sie wirklich nicht die gleichen Maße für die meisten Elemente in der Seitenansicht. Und Sie werden sehen, dass plötzlich die Nase diese dreidimensionale Erscheinung in der Seitenansicht annimmt . Und das ist wirklich seltsam, wenn man darüber nachdenkt. Und das ist vor allem, weil Manga Gesichter und Manga. Manga, die Elemente der Manga-Gesichter, die Augen, die Nase, der Mund sind weitgehend symbolische Abstraktionen von. Die wirklichen Formen. Sie sind also keine Formen. Du kannst dir die Augen eher als Klebrigkeit vorstellen, oder? Und die seltsamen Veränderungen, die mit der Nase passiert sind oder nur eines dieser Dinge in Manga, sie sind nicht wirklich in der Realität verwurzelt. Die Seitenansicht des Mundes ändert sich auch nicht, weil Fronten und Dreiviertelansichten des Kopfes wirklich weitgehend symbolische Mundwinkel haben. So steigt nicht wirklich auf der Grundlage von Realismus, sondern eine symbolische Abstraktion des Realismus. Trotzdem werden wir mehr hineinbekommen, aber denken Sie an Manga-Gesichter. Und die Elemente des Gesichts sind wirklich mehr über Symbolik und klare Kommunikation des Ausdrucks, über Symbolik und klare Kommunikation des Ausdrucks, mehr als über super dynamische 3D-Formen, die auf der High-End-Anatomie basieren. In Ordnung? Aber natürlich basieren sie auf der Anatomie, aber sie sind eine Abstraktion dieser Anatomie. Nun, richtig. Sobald wir diese abgewinkelte Linie nach unten gelegt haben, können wir dann unsere Nasenform auf diese Weise ausdehnen, sie nach unten bringen und dann beginnen, diese Lippen Formen zu implizieren. Und die Linien bleiben gleich. Die Mundlinse bleibt gleich. Der Nasenlinsenpunkt bleibt hier in diesem Fall relativ gleich. Und natürlich bleibt auch die Ohrlinie selbst gleich. Wichtig zu beachten, dass das Ohr hinter der Szene platziert wird, um hier zu säumen. Und dann können wir den Hals nach unten verlängern und eine schöne umgekehrte C-förmige Kurve dort unter der Aktionslinie verlängern. Sobald wir in Auktionsformen gezeichnet haben. Und in der Instanz der Seitenansichten verwenden Sie normalerweise keine sod-Ansichten so viel, aber die Antworten der Seitenansichten lernen diese spezielle Kontur wirklich. Und Sie können dann von dort iterieren wenn Sie wirklich daran gewöhnt sind, diese spezielle Kontur in der Seitenansicht zu zeichnen, wieder, es ist sehr symbolisch und so wollen Sie dies in einer Rotation oder einem Papagei Art und Weise lernen, wie sie sagen. Nun geht es zu den Augen, etwas ziemlich kritisches über das Zeichnen der Augen in der Profilansicht. Und das ist, dass Sie eine sehr Art flache Topform haben wollen. Dieser ist ein wenig geschwungen, aber Sie wollen eine sehr flache Oberform und dann eine abgewinkelte untere Linie haben. Wenn Sie es auf eine andere Art und Weise zeichnen, wird es falsch aussehen, es wird seltsam aussehen. Sie möchten es nicht in dieser Form zeichnen. Tun Sie so etwas und versuchen Sie es hereinzubringen. Es sieht nur seltsam aus. Sieht aus wie eine Front. Ich, wieder einmal, es ist symbolisch. Also brauchen wir eine symbolische Seitenansicht, richtig? Und dann können Sie einfach eine C-Kurve nach vorne und ein bisschen eine schließende Linie dort verlängern , nur um die Form zu schließen. Aber bedenken Sie diese allgemeine Form, irgendwie flach oben, Winkel unten. Seien Sie, haben Sie keine Angst, extrem der Winkel zu sein. Und Sie können sehen, dass der untere Punkt des Winkels Hand die Spitze sind wirklich innerhalb der Inseln Bereich. Und dann fügen Sie einfach die C-Kurve hinzu. Was Sie auch tun können. Also hier habe ich es eine dreieckige Ansicht erweitert und nur einen kurzen Blick werfen, kann sehen, dass es eine versuchen abgewinkelte Ecke dieser bestimmten Form. Das sind also im Wesentlichen unsere Kopf-Proportionen. Und wirklich wollen Sie sich bemühen, alles an der richtigen Stelle zu bekommen. Führen Sie diese Lektion so oft durch, wie Sie benötigen , um diese genauen Positionsmarkierungen nach unten zu bringen. Es ist noch einmal abgedeckt. Wir haben die erste Hälfte des Kopfes hier. Und die zweite Hälfte des Kopfes definiert durch die Unterseite des Kinns als geben uns Akt gelehrt online. Und dann kaufte ich ihm Eyeline ist 1 Drittel des verbleibenden Raumes. Also haben wir den verbleibenden Raum geteilt und wir bekommen den dritten. Und wir gehen online auf den Boden. Und sobald wir diese wichtige Online-Messung haben, ist alles andere ziemlich einfach von dort aus zu erarbeiten. Die Nase ist knapp unterhalb der unteren Insel. Die Quoten erstrecken sich bis zum oberen und unteren Rand des Umrisses. Die Augenbrauen falten sich knapp über der Insel und die Ohren haben ungefähr die gleiche Höhe wie die ehrlichen. Und dann 1 Drittel des Raumes zwischen der Nase und dem Kinn, wir haben den Mund, und das ist eine separate Messung dort für das 1 Drittel und dann fällt die NIC nach unten. Es ist in der Regel ein dünner Hals und weibliche Charaktere in jungen Charakteren, können wir die NIC, typische Etiketten und alle Charaktere nehmen. Und das sind im Wesentlichen die Proportionen, die wir dann auf die Sodomie des Gesichts duplizieren. wieder in die Seitenansicht gehen, wollen wir Santillan nicht vergessen und dann irgendwie 50 bis 60 Grad Winkel aus unserem Kreis kommen, bringen wir alles Faszikel runter zur Kinnlinie, verbunden bis fast auf halbem Weg durch . Wir können in umgekehrter C-Form hinzufügen, wenn mit Nick, auf Nickel auf dort verlängern. Und dann wollen wir die Seitenansicht symbolische Konturierung lernen. Es könnte etwas Übung dauern, um es richtig aussehen zu lassen. Aber wirklich nur lernen, dass eine auswendig. Ich möchte das noch einmal sagen. Diese Proportionen mögen einfach aussehen, aber lassen Sie sich nicht täuschen. Es ist sehr schwierig, sie authentisch aussehen zu lassen. Sie sich keine Sorgen über den besonderen Stil dieser Proportionalzeichnungen. Wir können die versteckten Proportionalregeln hier verwenden, um auf eine Vielzahl von Manga-Stilen zu iterieren. Ich freue mich sehr darauf, Ihnen das Fleisch der tiefen Ebene dieser Proportionen zu zeigen , die wir nehmen können, wenn wir Modul 2 treffen. Also, bevor wir dorthin kommen, nur wissen, dass Sie auch eine Demo dieser Proportionen haben, die gezeichnet werden. Sehen Sie sich das also definitiv durch und ich sehe Sie in der nächsten Lektion. 9. Modul 1.6: Proportionen der Head: Hallo. Hi. Hallo. In Ordnung. Hallo. Ja. Ok. 10. Modul 1.7: Proportionen der Hände: In dieser Lektion lernen wir die Proportionen der Hand kennen. Glücklicherweise sind die Proportionen ziemlich unkompliziert und leicht zu erlernen, also lassen Sie uns direkt hineinspringen. Das erste, was wir tun wollen, ist, einen Kreis zu zeichnen , um die Messungen des Handflächenbereichs zu definieren. Und was wir vergeblich tun werden, ist die Länge dieses Palmenbereichs auszumessen und genau die gleiche Länge auszudehnen. Wir wollen diese Länge duplizieren. Und das wird uns die Höhe des Mittelfingers geben. Und jetzt haben wir einige großartige Bezugspunkte, um den Rest der Finger zu zeichnen. Effektiv, etwa ein Fünftel dieses Mittelfingers nach unten, können Sie eine Linie zeichnen und es gibt Ihnen die relativen Höhen des vollen Fingers und des Ringfingers. Nun sind die vollen Finger in der Regel nur ein wenig kürzer als der Ringfinger. So können Sie den Ringfinger nur ein wenig über diese Linie verlängern. Und dann etwa ein Drittel des Ringfingers, es gibt uns die Höhe des kleinen Fingers, kleinen Fingers. Und wir können das dann bis nach unten in die Form ausdehnen. Dann, wenn wir in den Daumen Positionierung zeichnen wollen, haben wir horizontal den Kreis. Und dann können wir einen weiteren Kreis zeichnen, der auf das Gelenk des Daumens hinweist, den großen Muskel, den Sie in Ihrer Hand fühlen können. Und was wir dann tun können, ist, einfach die Daumengröße aus dieser Form herauszuziehen und sie herunterzubringen. Und effektiv sind dies die Proportionen. Die wichtigste Messung besteht darin, die Höhe dieses Kreises zu duplizieren. Und das wird uns die Mittelfinger-Jagd geben. Und das sind wirklich die Proportionen der Hand. Wenn du das wirklich durch Spuk lernen willst, hol es runter. Dies sollte die schnellsten Proportionen sein, die Sie lernen können. Und diese sind im Wesentlichen auch die gleichen wie die idealistischen Proportionen Job im Grunde werde ich reale Proportionen für das Zeichnen von Händen. Die große Sache mit den Händen ist, dass die Hände selbst leicht zu referenzieren sind, weil Sie zwei von ihnen direkt vor Ihnen haben. Wenn Sie also feststellen, dass Sie mit den Proportionen kämpfen, einfach einen Blick auf Ihre Hände oder jederzeit, wenn Sie kämpfen, um die Hände und sich selbst zu ziehen. Lassen Sie uns dies auf eine Seite bewegen und werfen Sie einen Blick auf einige andere Schlüsselfaktoren, wenn Sie die Hände ziehen. Zunächst einmal, wenn Sie betrachten, die Größe der Hand sollte auf Ihre Charaktere sein. Typischerweise deckt die Hand den Gesichtsbereich ab. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Sie Ihre Hände zu groß oder zu klein gezogen haben, überprüfen Sie einfach die Hände gegen diesen Gesichtsbereich hier. Und das gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, wie groß die Hände sein sollten. Nun, in diesem speziellen Verhältnis, Ihre sieben Hände Proportionen, möchten Sie vielleicht die Hände ein wenig kleiner zeichnen. Sie können feststellen, dass es einen stilistischen Trend von kleinen Händen gibt, besonders bei den weiblichen Charakteren. Wenn Sie die acht Köpfe Proportionen zeichnen, können Sie ähnlich die gleiche Methode verwenden, um die Größe der Hände zu bestimmen, wenn sie nicht ein wenig größer. Denken Sie daran, dass Proportionen fertige Richtlinien sind. Und so liegt es an Ihnen, ob Sie letzte etwas größere Hände oder etwas kleinere Hände stylen möchten . Als nächstes geht es nur um einen kurzen Blick auf die Unterschiede beim Zeichnen von männlichen und weiblichen Händen, vor allem in Bezug auf die Art und Weise, wie wir die Linie Behandlung haben. Auf der linken Seite haben wir weibliche Hände, und auf der rechten Seite haben wir männliche Hände. Und der entscheidende Faktor hier ist wirklich groß, aber vor allem unsere Behandlung der Spitzen. Wenn Sie weibliche Hände zeichnen, neigen sie dazu, einen scharfen Punkt am Ende der Finger zu haben, und sie neigen dazu, längere kurvierere Linien zu verwenden. Der scharfe Punkt ist ziemlich kritisch. Es ist eine Möglichkeit, alle längeren Fingernägel einzukaufen, die weibliche Charaktere haben können. Aber umgekehrt, in den männlichen Händen sehen können, dass sie mehr stumpf, nicht so spitz. Und in noch früheren Charakteren, können Sie sie deutlich Stevia machen, wenn Sie möchten, dass Ihr Charakter eine wirklich dicke, sperrige oder brutische Arten von Händen hat. Dies sind im Wesentlichen Handproportionen auf den Punkt gebracht. Noch einmal, lernt es auswendig und ich werde euch in der nächsten Lektion erwischen. 11. Modul 1.8: Hand Demo: Ok. Willkommen zurück. Willkommen zurück. Ok. Hallo da. Ok. 12. Modul 2.1: Head: Willkommen zu dieser ersten Lektion von Modul zwei. Und in dieser Lektion werden wir einen Blick auf Elemente werfen, stilistische Elemente der Kopfform für Manga-Stil. Und beginnend direkt von der Fledermaus, wir sind tatsächlich gehen, um einen Manga-Stil Kopf zu mehr von einem Westen installiert Köpfe oder Köpfe, die auf idealistischen Proportionen basieren zu vergleichen , oder Sie sind super realistische Skoll, top. Auf der linken Seite werde ich den Kopf im Western-Stil machen. Und auf der rechten Seite werde ich den Manga-Stil Kopf machen. Und ich werde darüber reden, was tatsächlich an diesen beiden anders ist, während wir es durchmachen. Also werde ich hier eine Mittellinie und unseren Kopf im westlichen Stil niederlegen und einfach der Kontur dieser Kugel folgen. Und ich werde anfangen, mit diesem kleinen Grat zu implizieren. Das sind übrigens Dreiviertelansichten. Und fangen Sie an, mit dem kleinen Grat zu spielen, der Augenhöhle. Gehen Sie in die Wange und beginnen Sie, mein Kinn in meinem Kieferbereich zu definieren. Und dann werde ich das hochziehen. Ich kann hier in meine Ohrform ziehen und den Rest meines Kopfes holen. Wir werden die Dinge rauh und locker halten. Und weil ich das Ohr definiert habe, das mir hilft, die Oberseite meiner Augenbrauen und den unteren Teil meiner Nase definiert. Sie können bereits sehen, dass dies deutlich anders ist , als wir unseren Manga-Stil messen. In die Manga-Illustration hier zu ziehen, ist es einfach ordentlich in diesem Kreis oben ein wenig. Ich werde mit mehr flachen Linien runterkommen. Und ich werde meine Wange sehr tief fallen lassen und ins Kinn kommen und dann wieder diese Form aufbringen. Hätte fast wieder eine billige schwarze Linie und komm dann wieder in meinen Kopf. Lassen Sie mich diesen Winkel ändern. Wir werden es laufen lassen. Und wir wissen basierend auf unseren Proportionen, dass Hoff über vertikale Höhe hier unser Online definiert. Richtig? Gehen wir zurück zur Taille und Stil Kopf. Und ich werde in einigen Augen zeichnen, Lassen Sie uns es bei einer Art Western-Stil Cartoony-Design behalten. Stecken Sie uns hier in die Augen. Zeichnen Sie eine Nase. Stecken Sie es in Mathematik. Und holen Sie ein paar Augenbrauen hier rein. Und ziehen Sie ein bisschen einen Nick ein. Und Sie können bereits sehen, dass die Proportionen des Westens installiert Zeichnung, Ich werde deutlich anders zu Manga-Stil, die Anzahl der Möglichkeiten, um zurück zu einer Manga-Zelle hier gezeichnet. Und wir werden es verspotten. Drittens werden wir hier nur unsere Augenanzeigen in unsere Augen ziehen. Konnte Ono uns nicht in den Mund stecken? Und ziehen Sie nicht Nick. Und wir können unser Ohr hier zeigen. Lassen Sie uns einen Dreiviertelblick in Gang bringen. Und dann gehen unsere Augenbrauen nicht zu viel ins Detail. Das Zeichnen der Gesichter konzentrierte sich wirklich auf unsere Köpfe Design hier. Und wenn man Verschwendung und Stil in unserem Manga-Stil betrachtet, und ich benutze nur Western ist ein zeitgenössischer Begriff, wahrscheinlich ändern sich in der Zukunft, aber wirklich, es ist nur ein Stil, der auf dem normalen menschlichen Skelett basiert. Sie können sehen, dass wir massive proportionale Unterschiede haben. Aber etwas Kritisches und Schlüssel, auf das ich hier hinweisen möchte , ist, wie wir mit den Schriftarten aus dem Gesicht umgehen. Dreiviertelansicht und in einem normalen oder realistischen Stil, was im Grunde ein normaler menschlicher Schädel ist, neigen wir dazu, anzuzeigen, dass es eine Augenbraueneinbuchtung in die Augenhöhle Einrückung geht und dann zu einem hohen Wangenknochen kommt. Aber umgekehrt, eine stilistische Eigenschaft von Manga, und Sie werden dies in einer Menge von Manga- und Anime-Illustrationen sehen. Ist das die andere Seite des Gesichts in einer Dreiviertelansicht und Dreivierteldrehung, rechts. So haben wir den Kopf nur leicht dreiviertel nach links oder rechts gedreht. In diesem Fall befindet es sich rechts neben den Zeichen. Wir haben eine sehr flache lange Linie, nicht zu viel Nachdruck, und wir zeichnen nicht wirklich in dieser braunen Linie Bereich. Und wir haben eine sehr niedrige Wange. Jetzt, ob es sich um einen männlichen Charakter oder eine weibliche Figur handelt, werden Sie feststellen, dass dies ein gemeinsamer Trend ist. Kann sehen, dass sich die Wangenhütten hier deutlich unterscheiden. Und das ist eine wichtige, wichtige Sache zu erinnern, wenn Sie Manga-Hits zeichnen, natürlich nimmt die Manga-Stil Proportionen, aber Sie wollen, dass sehr niedrige Wange zu zeichnen. Und in der Tat auf der nahen Seite, die uns in einer Dreiviertelansicht zugewandt. Was wir neigen zu sehen, ist ein Winkel, der fast wie ein Spiegel des Wangenwinkels auf der nahen Seite des Gesichts aussieht . Jetzt könnte das die Kieferlinie sein. Es könnte eine Tricklinie sein, obwohl technisch gesehen die tschechischen Länder wahrscheinlich ein wenig höher oben. Dies ist oft unklar, kann ziemlich unklar sein. Und der Grund dafür ist, dass Manga-Köpfe selbst wirklich der ikonographische Teil des Stils sind. Natürlich haben wir die Körperproportionen und die Handproportionen zu berücksichtigen. Aber der Manga-Kopf selbst geht es wirklich darum, sehr klar auszudrücken die Gefühle und Ausdrücke des Charakters sehr deutlich zu zeigen. Und so basiert es nicht wirklich auf einem realistischen Kopf an sich, sondern vielmehr ist es eine symbolische Abstraktion einer realistischen ID. Und so ist es größtenteils symbolisch. Und Sie werden sehen, wie die Nase gezeichnet wird, wie die Augen gezeichnet werden, wie wir uns den Augen nähern und so weiter und so weiter. Wenn wir nun einen Blick auf eine normalisierte Art von Schädelzeichnung werfen und ich werde nur eine schnelle grobe Version machen. Sie werden sehen, dass ein normaler menschlicher Schädel dazu neigt die Wangenknochen irgendwie in einer Art Flügel zu fächern. Ich werde hier eine sehr schnelle Version eines menschlichen Schädels machen. Es ist wahrscheinlich ein bisschen stilisiert. Es ist nicht das Ende der Welt. Zeichnen Sie den Unterkiefer. Die Zähne wären hier. Der wichtigste wichtige Faktor, auf den ich hier hinweisen möchte, ist wirklich dieser Abschnitt hier über die normale Art von Schädel, wo wir irgendwie die Vertiefung haben , die um diesen Flügel des Herzens Wangenknochen herumkommt, sich dann irgendwie einlockt. Und dann gingen wir in diese Art von Halbzylinderform an der Vorderseite des Mundes. Das ist ziemlich kritisch, aber ein Manga-Schädel würde deutlich anders aussehen. Und Manga-Schädel hätte eine viel größere Schädelfläche und es würde einen viel niedrigeren Flügel haben, wenn Sie so wollen, oder Wangenknochen. So wäre die Manga-Schule so etwas, bedeutend größere Augenhöhlen für eine Sache. Und eine sehr niedrige Wangenknochenstruktur, so etwas. Und ich weiß, es ist verrückt zu denken. Manga haben wirklich eine andere Skelettstruktur. Und technisch gesehen, wenn wir Manga-Schädel zeichnen würden, würde es, weil es einer völlig anderen proportionalen Regel folgt , die auf die normale Kopfstruktur gesetzt ist, oder? Also der Schlüssel hier ist, sich daran zu erinnern, dass wir unsere Knochenstruktur wirklich Wangenknochen wirklich niedrig auf unseren Manga-Gesichtern im Vergleich zu einem westlichen Stil halten wollen , wir sind wirklich betonen diese Gesamtform auf einem Dreiviertel-Ansicht auf der anderen Seite. Und vergessen Sie auch nicht, dass dieser Winkel manchmal auf der nahen Seite eines Manga traurigen Gesicht in Bezug auf diesen niedrigen Wangenwinkel replizieren kann , diese niedrige Wangenbeugung. Alles klar, Nun zusätzlich dazu, Werfen wir einen Blick darauf, wie wir die Form des Kopfes mit dem Kieferabschnitt in der Kinnabschnitt manipulieren und verschiedene Blicke zu erzielen. Also, was ich tun werde, ist, dass ich hier einen sehr grundlegenden Kopf zeichnen werde, damit wir daran arbeiten und das ein paar Mal duplizieren können. Und wenn Sie an unsere femininen und männlichen Linien denken , die wir im vorherigen Modul gelernt haben. Wir können anfangen, einige dieser Theorie hier anzuwenden, um unseren Köpfen einen ganz anderen Blick zu verschaffen. Wenn dies zum Beispiel ein weiblicher Charakter sein würde, könnten wir hier eine schöne niedrige Wange mitbringen, aber den Winkel wirklich um einen Punkt halten und eine weitere runde Wange zurückkehren und zum Rest des Kopfes hinaufgehen. Was wir das tun können, wenn wir einen kleinen Jungen Charakter wollten, können wir die gleiche Linie nach unten bringen, halten die Dinge noch ein bisschen rund, aber vielleicht geben Sie diesem Charakter dieses Mal ein bisschen mehr ein Kinn, halten die Dinge weich und rund um diese jungen niedrigen Wange und Backup auf den Kopf. Nehmen wir den Charakter auch, aber eine eher männliche Linienebene. Was wir tun werden, ist, dass wir immer noch tun werden, ich liebe Wange, aber wir werden viel härter mit diesem Winkel sein. Und wir werden ein bisschen breiter und hart mit den Winkeln des Kinns sein. Halten Sie immer noch das Logikdesign und einen anderen harten Winkel nach oben. Und wenn wir noch älter werden wollen, können wir die Breite der Kinnlinie noch mehr erhöhen, um uns viel mehr männlichen Look und einen viel abgewinkelten Julian zu geben . Zusätzlich dazu, die männlichen und weiblichen Linien, können wir auch wirklich die Kraft der Halsdicke nutzen, um das Alter des Charakters oder die Stärke des Charakters zu implizieren. Kleine Woche von Charakteren neigen dazu, dünner zu sein. Nächste große, kräftige, sperrige Charaktere neigen dazu, dickere Verbindungen zu haben. Weibliche Charaktere neigen dazu, dünnere Hälse zu haben, und männliche Charaktere neigen dazu, ein verdicktes x zu haben. In diesem Fall können wir hier in einem dünnen Hals hinzufügen. Nicht nach der normalen menschlichen Anatomie in Bezug auf eine Menge der weiblichen Charaktere ist nur ein sehr viel ein dünner Hals. Der Hals in der Regel in einer echten menschlichen Anatomie verbindet sich unter dem Ohr, aber in Manga ist es nicht unbedingt der Fall. Die zweite können wir in den Hals etwas mehr dick. Vielleicht ist es ein Jungenfigur und ein kleiner Junge. Der dritte Hals, wir werden es zu noch dickeren Niveau-Spezifikationen nehmen. Es ist ein Lehrer oder ein älterer Charakter. Und dann können wir im letzten einen sehr dicken Hals machen. Und das kann unsere stämmigen Charaktere sind wirklich große, starke, männliche Charaktere. Ich füge ein wenig von dem Sternocleidomastoid hinzu, was wirklich diese Muskeln in deinem Nacken sind, nur um uns dieses Gefühl zu geben. Und so wirklich zusammenfassend, können Sie sehen, wie wir hier die femininen und männlichen Linien verwenden, sowie einige sanfte Kurven, um uns verschiedene Effekte in Bezug auf die Interpolation des Alters unserer Manga-Charaktere zu geben . Richtig? Denken Sie also wirklich nur über diese Breiten nach und üben Sie sie aus, um ein paar dieser Zeichnungen zu machen und sie auszuüben. In dieser Lektion haben wir wirklich versucht, einen Blick darauf zu werfen, wie wir unsere Kopfdesigns angehen. Es ist wichtig zu wissen, dass sich der Schädel nicht wirklich sehr verändert. Cranium bleibt wirklich die Kugel in den Hauptzellen Drohnen. Und was wir tun können, ist, dass wir unsere Linien wirklich verwenden können , sind feminine Maskierungslinien und die Form unserer Kiefer und unsere Trendlinien, um das Geschlecht oder die Männlichkeit oder Weiblichkeit unseres Charakters zu definieren . Zurück zu diesen ersten Illustrationen. Bedenken Sie wirklich den absoluten Unterschied in Proportionen zu verwestlichtem Stil oder idealistischen Proportionen, über die Sie in der charakterologischen vollständigen Zeichenzeichnung mehr erfahren können , wenn Sie mehr Charaktergrundlagen wünschen. Und der Unterschied zwischen dem und den Manga-Stil-Proportionen, die Sie sehen können, sind signifikant unterschiedlich, absolut signifikant unterschiedlich. Also wirklich, wenn Sie in einem Manga-Stil zeichnen, müssen Sie Ihr Gehirn in eine andere Ausrüstung setzen und wirklich an seinen proportionalen Regeln greifen und die Art, wie Manga auch gemacht wird, finden Sie mich am Ende. Sie daran, die symbolische Natur der Manga-Stil Hymnen, wirklich über einfache, leicht zu lesende Ausdrücke, die junge Leute, sehr junge Leute, bis zu sehr alten Menschen ansprechen können , wo Realismus sekundär ist verstehen den Ausdruck des Charakters und ihre Gefühle und ihre Emotionen. Das ist es für diese Lektion. Und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 13. Modul 2.2: Einführung in Manga und Manga: In den nächsten Lektionen werden wir einen Blick auf eine Zeichnung Augen für Manga und Anime. Und ich werde Ihnen eine grundlegende Richtlinie zeigen , wie Sie sich nähern, diese Augen zu zeichnen, so dass Sie eine starke Basis haben, während Sie sich bewegen, um molt Sub-Stile oder Ihre eigenen Looks und Feels zu erstellen. Nun gibt es mehrere Arten von Möglichkeiten, Manga- und Anime-Augen zu zeichnen. Und wenn Sie an Manga-Zeichnen interessiert sind, Ich bin sicher, Sie haben Tonnen von Feind gelesen Tonnen von Manga, und Sie haben ein Verständnis, dass verschiedene Genres Team, um unterschiedliche Blicke haben. Darüber hinaus können verschiedene Altersgruppen und verschiedene Geschlechter unterschiedliche Astar-Designs haben. Und vor allem in einigen Manga und in einigen Feinden, das Mädchen 99designs sind völlig anders als der Gott ist ans. Und so werde ich Ihnen einen grundlegenden Leitfaden zeigen, wie Sie sich nähern, alle Augen zu ziehen. Aber wir können das verwenden, um in mehrere Sub-Stile zu erweitern. Abschließend sind mehrere Stildemos in diesem Abschnitt enthalten. Also wirklich verwenden, dass als eine Richtlinie, um Ihnen zu helfen, wirklich ein gutes, starkes Gefühl, wie man Manga und Anime Augen auf eine sehr authentische und ansprechende Weise zu zeichnen. Großartig. Ich seh euch in den nächsten Lektionen. 14. Modul 2.3: Grundlagen von Manga und Manga: Wir werden nun einen Blick auf die Richtlinien werfen, um Manga uns zu zeichnen. Und da Gott landet, dienen sie als Grundregel, die es uns ermöglicht, eine unzählige Menge von Manga Stil Augen aus diesen Grundregeln zu schaffen . Dies ist eines der wichtigsten Module im gesamten Kurs und einer der wichtigsten Lektionen im gesamten Kurs. Also bitte machen Sie sich Notizen hier und lassen Sie uns direkt hineingehen. Also das erste, was wir ein zeichnen wollen, eine Zeichnung Manga uns und wir haben über unsere Zuteilung auf dem Kopf verspottet, ist, dass wir die obere Deckellinie zeichnen wollen. Und die obere Deckellinie kann sich in unterschiedlichem Maße biegen. Aber es ist wichtig zu beachten, dass es in der Regel dunkler ist als der Rest der Linien des Auges und es ist in der Regel ziemlich dick. Also werde ich das einfach einzeichnen und es auch mit mehreren Linien einzeichnen , hilft tatsächlich den Eindruck zu erzeugen. Wenn Sie für diese Art von Aussehen der Wimpern gehen, sprechen von den Wimpern, und sie sind in der Regel horizontaler und vertikaler mit Manga stoppen uns. Also hier zeichne ich sie einfach horizontal, nicht zu vertikal herauskommen und wahrscheinlich nicht zu viele von ihnen. Vertikal. Ich meine, wir wollen so etwas nicht machen. Es ist nicht zu sagen, dass man es nicht kann, aber normalerweise sind sie horizontaler als vertikal. Und sobald die obere Deckellinie in ist, fügen wir dann die Ecklinie hinzu. Und das ist die äußere Ecke. Und dies verbindet sich normalerweise nicht um das gesamte Formular. Wir zeichnen nie in der Regel Manga unsere mit Linien dieser Art von Box. Das Ich in, es gibt eine Menge impliziert im Detail, wie Sie sehen, wie wir vorwärts gehen. Also in diesem Fall und eine schöne kleine dynamische Form hier zu schaffen. Und es geht von dick bis dünn, oben dick, dann unten. Und halten Sie es schön und locker und rau. Und wir werden in dieser Ecke zeichnen. Auf der Notiz der Wimpern wieder, wissen, dass sie unter betont werden, wenn Sie ein männliches Zeichen zeichnen. Ob Sie Rounder Stil, große Manga, Anime-Stil zeichnen , wie wir es während der kürzeren Spitze getan haben. Wann immer es ein männlicher Charakter ist, in der Regel möchten Sie die Wimpern unterbetonen , es sei denn, es gibt einen besonderen Grund, warum Sie sie dort haben wollen. Also haben wir es an der Spitze des Arlen gezeichnet, im oberen Irland, und wir haben es in die äußere Ecke gezeichnet. Als nächstes werden wir in die Augenlidfalte ziehen. Nun, typischerweise ist die Augenlidfalte eine kurze kleine Linie, die den inneren Bereich des Auges erscheint. Und normalerweise zeichnen wir im wirklichen Leben die Augenlidfalten, so etwas. Und natürlich sind sie Manga-Stile, bei denen Sie die Augenlidfalte vollständig eingezogen haben. Aber bei weitem am häufigsten ist es, eine kurze kleine Augenlidfalte wie diese in einem Winkel auf den inneren Bereich des Auges zu haben. Als nächstes können wir uns bewegen, um in der Iris Form zu zeichnen. Jetzt kann die irische Form und Manga sehr lang und abuela, sehr groß und kreisförmig, kleiner und kreisförmig sein. Es kann auch eine bauchige Form annehmen. Sie haben hier eine Vielzahl von Optionen. Aber effektiv neigen Sie dazu, eine schöne runde und gekrümmte Irisform zu zeichnen. Also in diesem Fall werde ich nur in eine Iris Form bringen. Sagen wir so etwas. Lass es uns ein bisschen größer machen. Und je nach Stil, den Sie suchen, können Sie entweder diesen oberen Abschnitt ein wenig abschneiden lassen oder Sie können die volle Rundheit der Iris unter der oberen Augenlidlinie haben. Und diese Instanz, Lassen Sie uns einen oberen Abschnitt abgeschnitten ein wenig. Sobald die Iris fertig ist, ist es keine schlechte Idee zu oft verdicken die Ursprungslinien, die aus dem Lid LAN kommen. So werden Sie hier sehen, ich werde nur in etwas Dicke hinzufügen hier. Nur so, dass aus der Ferne, Es ist sehr klar, dass es fast eine Anspielung auf einen Schatten über der Oberseite der Iris. Und natürlich gibt es, was der obere Deckelschatten ist. Wir werden das gerade jetzt tatsächlich rendern. Nun, was die untere Augenlidlinie betrifft, sie normalerweise ausgelassen oder wenn sie gezeichnet wird, sie nur als kurze Linie eingezeichnet. Und diese Instanz, Lasst uns es so einziehen. Das heißt nicht, dass man den Stil nicht erweitern kann, aber normalerweise ist es in der Regel eine kurze Linie oder es wird weggelassen, es ist nicht einmal eingezeichnet. Und während wir über die untere Augenlidlinie sprechen, könnten wir ebenso gut über den Tränenkanal und die unteren Deckel in einem Abschnitt sprechen, der auch nicht wirklich eingezogen wird. Wenn der Analyt angezeigt wird, ist es normalerweise durch eine innere Linie, etwa so. In diesem Fall werde ich es auslassen, aber Sie können das hineinlegen, wenn Sie das Insulin angeben wollen. Und was wirklich passiert ist, dass dies zu einem implizierten Detail wird, so dass die Ansicht Gehirn irgendwie die Informationen einfallsreich zusammenstellt. Die Differenzierung zwischen der Haut und der Augenpartie haben einen Wind Manga ist gefärbt. Der Unterschied zwischen der weißen und der Haut ist klar mit einer Farbe gemacht, aber es gab keine tatsächliche Linie mich gezogen. Beachten Sie noch einmal, dies sind Richtlinien für eine Basisgrundlage zum Zeichnen von Megaaugen. Und Sie werden in den Demos sehen, wie wir diese völlig erweitern können, um Tonnen von großen Sorten von uns zu schaffen . Weiter geht es weiter. Sobald wir den Schüler eingezogen haben, tut mir leid, wenn wir uns der Iris angeschlossen haben, können wir dann den Schüler einziehen. Und in diesem Fall werde ich hier nur einen normalen Schüler zeichnen. Und ich werde tatsächlich voran gehen und diese Schülerin etwas beschatten. Machen Sie einfach ein paar kurze Schraffuren. Und es ist auch Schatten in unserer Iris. Regel wollen wir, dass die Iris in etwas lata schattiert wird. Dann ist der Schüler, den ich hier Schraffur benutze. Und natürlich können Sie tatsächliche Schattierung verwenden oder Sie können Farbfälle verwenden. Ein Computer. Und die Augen, die schattiert werden, ist ziemlich wichtig. Selbst wenn Sie gerade mit Linie zu tun haben sollte mit einem Manga-Stil. Sie können sich entscheiden, dies später in der Farbphase zu tun. Aber die Augen haben tatsächlich eine ganze Menge Tiefe zu ihnen. Und sie sind wirklich in quälenden Details gearbeitet um sicherzustellen, dass sie gut lesen und sie lesen eine sehr klar. So gibt es wirklich eine Menge zu Manga-Augen. Sobald wir die Schattierung fertig haben, wollen wir dann in den Schatten des Deckels legen. Jetzt erscheint dies nicht immer in jedem Stil, aber es ist ein gemeinsames Merkmal. Und was wir tun werden, ist einfach einen Ort hier zu verspotten und dann diesen Bereich zu beschatten. Und das erzeugt den Eindruck eines seltsamen Schattens über der Iris und über dem Ball. Manchmal blutet die Pupille in einigen Stilen tatsächlich in den Schattenbereich. So etwas wie das. Und es wird die gleiche Schattierung annehmen und sie werden als eine Einheit schattiert. Aber in diesem Fall werden wir das nicht tun, aber denken Sie daran. Als nächstes können wir unsere Highlights setzen. Die Markierungen können in der Regel überall angezeigt werden. Sie können teilweise in der Iris und auf der ABL, teilweise in der Iris und auf der Pupille, nur in der Pupille selbst, nur in der Iris selbst sein. Und es kann so ziemlich jede Form annehmen. Sie können dreieckige Highlights haben, kreisförmig, quadratisch, rechteckig, et cetera, et cetera. Lassen Sie uns in diesem Fall eine große Iris und Augapfel Highlight auf der Außenseite setzen. Und dann gehen wir weiter und legen eine kleinere auf die Innenseite. Jetzt ändern Ausdrücke diesen grundlegenden Richtlinienentwurf. Und noch einmal, lassen Sie mich nochmals betonen. Dies ist eine grundlegende Richtlinie, von der wir als Grundlage für die Arbeit verwenden, oder? So können Sie sicherlich diese Richtlinie tun, ich, als Ihre Anime-Charakter oder Ihre Manga Caucus tatsächlichen Augen. Aber ich würde Sie dringend ermutigen, diese Richtlinie wirklich auf Lager zu nehmen und die Regeln ein wenig zu besprechen. Lassen Sie uns nun eine Zusammenfassung der einzelnen Schritte durchgehen. Noch einmal verspotten Sie diese Regionen in Rot. Das erste, was wir tun wollen, ist unsere obere Deckellinie zu definieren. Und dann unsere Wimpern, unter Berücksichtigung, dass sie in der Regel horizontal sind. Beachten Sie, dass diese obere Deckellinie lang und kurvig sein kann. Es kann sehr rund sein. Es kann diese Art von Blick darauf haben. Sie können wirklich Chaos mit den Proportionen sind mit dieser angehängten Zeile gesperrt. Dann gehen wir weiter und wir zeichnen den Augenwinkel. Dies kann kürzer, länger, sehr lang dauern, aber wir wollen Kurvenfahrten. Sie können auch Manga-Stile gesehen haben, die die obere Deckellinie und die untere Ebene haben und diese Art von Form machen, das ist völlig in Ordnung, solange diese beiden Elemente dort drin sind. Sobald wir das eingezeichnet haben, zeichnen wir dann die Augenlidfalte, typischerweise schräg. Denken Sie noch einmal daran, das heißt nicht, dass wir keine normalen Augenlidlinien machen können . Das können Sie sicher. Aber es ist sehr typisch, einen kurzen Hinweis auf die Augenlidfalte zu haben. Als nächstes zeichnen wir die Irisform. Dies ist normalerweise ziemlich groß, aber es kann viele Arten von ovulären Formen annehmen, kann wirklich groß sein, es kann wirklich klein sein, kann teilweise abgedeckt werden, abhängig von dem Ausdruck. Wir zeichnen in der Iris Form. Und manchmal werden wir die Oberseite der Iris abschneiden und sie flach halten. Und zu anderen Zeiten, je nach Stil, können Sie die gesamte Irisform rund halten. Dies ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, abhängig vom Stil. Dann ziehen wir ein und zeichnen die Schülerin ein. Pupille selbst kann sehr klein sein. Es kann gigantisch groß sein. Wieder, je nach dem Look, den Sie gehen oder Ihrem eigenen benutzerdefinierten Stil, den Sie fett sind. Beachten Sie, dass Einfügen und Stile, die Personen formen, mit der Blendenschatten verknüpft sind. Tut mir leid, der Schatten des oberen Deckels. So können Sie es dort in verknüpfen und Sie werden in einigen der Demos sehen, die getan wurde. Und dann, was wir tun, ist, dass wir die Schattierung machen. Und wir wollen sicherstellen, dass der Schüler Doc ist, hoffentlich allgemein der dunkelste Teil der Innenseite des Auges ist. Und der Lidschatten sollte auch nicht ziemlich dunkel sein. Und dann sollte die Iris selbst mindestens dunkler sein als die Augenschale oder das Weiß des Auges. Und dann ziehen wir weiter und ziehen unsere Highlights ein. Der Punkt zu beachten, denken Sie daran, dass die untere Deckellinie in der Regel ziemlich kurz ist. Wenn nicht, äh, überhaupt nicht erscheinen. Das liegt an dir. Natürlich kann man sich etwas länger verlängern. Sie können die Regeln biegen. Werfen Sie einen Blick und sehen Sie, was Sie mit der unteren Augenlidlinie erreichen können. Und wenn es passt aussehen und fühlen, dass Sie gehen für. Und wieder einmal verändern Ausdrücke die Basis, unser Design, das wir im Abschnitt „Ausdruck“ weiter betrachten werden. Ich hoffe, Sie haben Notizen gemacht. Dies sind Ihre Grundlagen und Schritte für das Zeichnen überzeugender Mangas, bei denen wir dieses grundlegende Design durch Ändern der Größe und des Abstands erarbeiten können. Natürlich, einige der Standorte der Elemente. Das steht in der Lektion und ich sehe euch in der nächsten Lektion. 15. Modul 2.4: Manga und Manga Stilisierung mit Kommentaren: Willkommen zu dieser Stilisierung, Zeitraffer-End-Kommentar und Demo. Ich durchmache etwa zehn verschiedene Demos, während wir uns durch dieses Video bewegen. Beginnend hier wollte ich wirklich für einen sehr einfachen Blick mit diesen Grundlagen gehen und nur in einem sehr einfachen Stil zeichnen. In diesem speziellen Fall habe ich auch mit den Schülern verbunden, mit der Wanne online mit ein bisschen Schatten. Nur um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie das aussehen kann, wenn Sie diese Technik verwenden. In dieser Instanz werden wir für mehr von einer soliden Form an der Spitze der Online gehen. Sie sind sehr kurz. Corner to Corner Island Gefängnis wieder einmal wirklich impliziert die Zeitalter der Iris hinterlässt eine kleine Lücke. Sie setzten etwas Stilisierung und wieder, verschmelzen diese Pupillen in den oberen Deckelschatten. Es schafft einen sehr ansprechenden Stil, was im Ausland, was im Ausland auf Stil vertikal Werkzeug. In diesem Fall wollte ich sehr, sehr rund gehen fast die obere Augenlinie und die Ecke zu Ecke Linie miteinander verbinden, um eine Art einzige Form zu schaffen, die Sie tun können. Und machen die Dinge sehr rund und kreisförmig und mehr erinnert an mehr alte Schule und die wichtigsten Manga-Stile, aber immer noch sehr ansprechend. Wir setzen die sehr große Schülerin in dieses besondere Design und stellen sicher, dass diese Pupille dunkler ist als die Iris. Und dann mache ich das. Sie werden feststellen, dass alle Hinweise gleich sind. So gibt es ein wenig Ähnlichkeit in Bezug auf die Gesichtsform des Charakters, die ich sehen Sie, wenn Sie Ihre tatsächlichen Charaktere zeichnen. Sie stellen sicher, dass Ihre Charaktere ihre eigenen, einzigartigen Gesichtsformen pro Charakter haben, natürlich, basierend auf dem Alter der Agenda. Und es ist aus dem Charakter, dass sie in unserer vollständigen Demo sind hier haben wir eine erweiterte untere Deckellinie mit wenig Hinweis die Wimpern und den unteren Deckel und ziemlich viel Abdeckung über die Oberseite der Iris. Sehr kleine Pupillen mit viel in dieser Pupille. Ein paar innere Augendetails. Nur eine Art von Hinweis auf die möglichen Linien, die manchmal in der Iris auftreten. Ändern Sie diese Völker in kleinere Punkte in einigen quadratischen Highlights. Und dann haben wir unseren oberen Deckelschatten. Fügen Sie nur einige Augenbrauenlinien , um diesen Augen ein wenig mehr Charakter zu geben. In dieser fünften Demo, gehen für ein wenig mehr von einer mädchenhaften Art von Stil von sehr weichen runden Augen. In diesem Fall, wirklich nur auf die untere Gliedmaßenlinie hinweisen und nicht wirklich viel zeichnen. Und eine schöne runde Version des oberen Deckels Schatten dort. Eine Art seltsame Art, es in einer Weise auszudrücken, aber es funktioniert definitiv. Es ist also definitiv etwas zu beachten. Und das ist ein sehr netter Stil der KI. Sehr häufiger Blick in Heilige, aber sehr ansprechend, sehr, sehr ansprechend. Jetzt sechste Demo ihn mehr eine männliche Art von Auge muss nicht sein. Nun, dies ist ein vertikal kürzester Stil von KI. Der AI-Raum nimmt noch seinen dritten Platz ein, aber wir zeichnen diese Augen ein wenig horizontaler und mit weniger vertikaler Höhe zu ihnen. In diesem Fall, Ich auf jeden Fall unter betont die Wimpern. Halten Sie alle Kernelemente noch da drin. Und sehen Sie, es ist ein bisschen mehr von einem männlichen Stil von KI. Sie können das jedoch mit weniger Dicke ändern. Und betont, dass Ashs Mutter. Und die siebte Demo, die äußere Ecke ist fast wie die Unterseite eines herzförmigen gedreht auf seiner Seite. Und das ist auch ein ziemlich typischer und gemeinsamer Stil. Sie werden auch sehr ansprechend sehen, ideal für jüngere Charaktere, vor allem jüngere Mädchenfiguren. Es endet nur Art von Weichheit, um die App und keine Betonung auf dem Endergebnis. Mit großen, sehr runden Augen in diesem besonderen Stil. Und alle Bueller formten Pupillen. Also in der Demo, sparen Sie hier drin, was wir tun, ist, dass wir die obere Deckellinie und die äußere Ecklinie als einen Shake erstellen , den wir irgendwie voll lassen, und es ist nur eine bestimmte Stilisierung. Ein weiteres Durcheinander mit den Proportionen, wenn Sie so wollen, fehlt mit dem, was Sie mit diesen grundlegenden Grundlagen tun können. Wir schaffen eine obere Augenlinie und eine äußere Ecklinie, die wirklich eine Form ist, die einen Mangel voll darin hat. Und diese Augen haben nicht zu viel Wert auf den Pupillenbereich. Du wirst sehen, dass der Wille dieser Leute irgendwann ausgelöscht wurde. Und was Sie wirklich tun können, ist, dass Sie Augen schaffen können , die weitgehend Details in ihnen impliziert haben. Manchmal muss man nicht einmal in die Pupille ziehen, man kann einfach genießen und Highlights über und Iris und die Pupille impliziert werden , dass die Pupille sehr leicht mit weichen Kanten schattiert wird. Hoffentlich fangen Sie jetzt an zu sehen, wie Sie wirklich biegen und strecken diese grundlegenden Richtlinien und wirklich jede Spitze unseres Stils, die Sie wollen, zu schaffen. Jeder einzelne Kunststil, den ich hier kreiert habe, ist ein 100 Prozent Original. Ich habe sie nur eins nach dem anderen erfunden und über verschiedene Möglichkeiten nachgedacht, wie ich diese Regeln manipulieren und ablegen und verschiedene Looks und Fühlungen erstellen könnte , manchmal Elemente, manchmal auch Elemente, Ändern der Formen, beginnend mit unseren Formen und so weiter und so weiter. Hier haben wir alle Beulah Iris mit runden Schülern. Und wieder einmal, wirklich in diese abgeschöpften Schatten auf einzigartige Weise setzen. Und in dieser letzten Demo, einer männlichen Art von, kann ich definitiv auch weiblich gemacht werden. In der Tat können alle I's Geschlecht, männlich oder weiblich gemacht werden . Es spielt keine Rolle. Es hängt alles davon ab, wie Sie sich entschieden haben, die Spitze der auf der Insel sowie die Wimpern zu stilisieren . Und ich habe die Gestaltung dieser besonderen Augenpartie sehr genossen. Ich habe fast um die Pupille einen zusätzlichen Ring hinzugefügt, der dem Auge ein ganz besonderes Aussehen verleiht. Möglicherweise haben Sie dies in irgendeinem Feind oder Manga getan gesehen. Es ist ein ziemlich schöner Effekt. Während wir zum Ende der Demo gehen, zögern Sie nicht, diese Richtlinien zu nehmen und regnerisch voranzugehen und machen Sie Ihre eigenen Megastaraugen. Es ist wirklich unbegrenzt die Menge an Designs, die Sie erstellen können. Lassen Sie mich Sie mich ermutigen. Du kannst es definitiv tun. Gehen Sie da raus und erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten, authentischen, glaubwürdigen und ansprechenden Manga-Stil Augen. Dies ist das Ende der Demo, und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 16. Modul 2.5: Echte Augen: In dieser Lektion werden wir einen Blick auf den Unterschied zwischen Reality- und Manga-Augen werfen. Und es gibt einen erheblichen Unterschied, der die Art und Weise verändern wird, wie Sie sich dem Zeichnen und Verstehen von Mangas nähern. Also lasst uns hineingehen. Realisieren Sie eine grundsätzliche Schraube auf Formen. Und diese Formen sind die Sphäre. Und wir wurden in unsere Iris und Pupille gesteckt. Wir haben konvexe und konkave Formen für die Iris und die Linse, die über die Iris geht. Stellen wir uns vor, ein Laie ist hier drüben. Und dann, was wir tun, ist, dass wir die Augenlidformen um diese Schüssel wickeln. So echt, dass ich auf Schäumen gebaut bin. Es ist sehr ähnlich wie Bildhauerei, oder? Wir stellen uns diese Formen vor, wenn wir ein echtes Auge ziehen. Und dann können wir reingehen und die Anatomie hinzufügen. Und hier haben wir ein Ich und einen Dreiviertelblick. Wahrscheinlich haben den Tränengang und Zeug auf der anderen Seite der Schale des Auges. Und wir können in die Wimpern und so weiter, niedrigere Wimpern hinzufügen. Und was schwer. Und so haben wir diese 3D-Formen, auf denen die echte KI aufgebaut ist. Aber die gruselige Realität oder die schockierende Wahrheit von Mangas ist, dass sie selbst keine verschraubten Formen sind. Manga-Augen in einem Dreiviertel-Winkel würden wirklich so aussehen. Und ich ziehe es ein Stück Papier hier, um auf diese besondere Eigenschaft von Mangos hinweisen zu können. Mango hat eine sehr ähnliche Klebrigkeit. Stellen wir uns also vor, wenn Sie so wollen, war dies ein Stück Papier, das nur in einer Papierfaltenlinie hinzufügt, gibt es. Um uns vorzustellen, dass Manga-Augen sich im Raum drehen, sie nur schmaler werden. Sie sind eigentlich nicht dreidimensional. Ihre Aufkleber auf dem dreidimensionalen Kopf der Manga-Charaktere. Und so hier zeichne ich in diesem Manga-Auge. Aber was passiert, ist, dass die Dinge einfach irgendwie dort hineingequetscht werden, horizontale Heilige, während sich das Auge im Raum dreht. Also, was ist das wirklich Wichtige, was wir hier sagen wollen? Wir versuchen wirklich zu sagen, dass Manga-Augen größtenteils symbolisch sind. Sie sind effektiv abstrakte symbolische Abstraktionen der realen Linie. So haben sie Elemente wie das echte Auge, das die Iris hatte. Sie haben die Pupille, die obere Deckellinie, manchmal die untere Deckellinie, und was haben Sie. Aber für alle Absichten und Zwecke sind sie sehr ähnlich wie Klebrigkeit. Und wenn wir es in der Perspektive noch mehr drehen und ich werde einfach ein Photoshop-Technik-Kit verwenden, um dies zu tun. Während ich die Seite immer mehr nach vorne drehe, wird die ungerade nur mehr und mehr horizontal kürzer. Also wirklich, die Idee ist, dass der Unterschied zwischen Manga-Augen ist, dass Ende erkennen ist, dass Manga-Augen oder 2D, sie sind flach und sie sind sehr viel Aufkleber Mangel. Wohingegen unsere 3D realisieren. Und sie sind beide auf Formularen. Die Form des Augapfels, die konvexen und konkaven Formen der Linse und der Iris. Und die Augenlidformen, die 3D dicke Stücke der Haut, die sich um den tatsächlichen Augapfel wickeln. Also bedenken Sie dies, wie Sie vorwärts zeichnen einen Manga uns, erkennen, dass sie im Wesentlichen ikonographisch sind, ihre symbolischen Abstraktionen der realen Linie. Oder eine andere Möglichkeit, darüber nachzudenken, ist, dass sie Aufkleber sind, als wären sie sehr flach, oder? Das ist es für diese Lektion und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 17. Modul 2.6: Kopfdrehungen und Fokus.: In dieser Lektion werden wir einen Blick auf Kopfdrehungen und was mit den Elementen des Gesichts passiert, wenn der Kopf gedreht wird. Darüber hinaus werden wir auch einen Blick auf den Autofokus auf Breiten werfen. Ich spreche über die Kopfdrehungen. Fangen wir mit den Augen an. Wenn wir die Augen nach vorne ziehen, ziemlich symmetrisch, aber viel Zeit werden Sie nicht wirklich auf Hinweise zu ziehen. Zeichnen Sie normalerweise diese Dreiviertelansichtstreffer. Und was mit den Augen in einer Dreiviertelansicht passiert, ist, dass sie komprimiert werden. Sie erinnern sich vielleicht, wenn wir Männer Jungs verglichen, um zu erkennen, dass wir über diese Art von Kompression gesprochen weil sie nicht tatsächlich auf Formen gebaut sind und sie sind mehr nächste Stock ist was zu passieren neigt, desto extremer der Ton des Gesichts, desto komprimierter wird der Manga, den ich bekommt. ist jedoch nur bis zu Ihrer Dreiviertel- und leicht Haltung Dreiviertelansicht. Denn wenn sich das Auge zu einem vollständigen Höhenplan dreht, Vene eine völlig andere symbolische Form. Denn und wirklich ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Aussehen wirklich wesentlich von der typischen Front ungerade oder sogar eine sod IV mit Dreiviertelansicht unterscheidet . Denken Sie also daran, dass Sie wirklich ein separates Seitenansicht-Design für die Augen Ihres Charakters entwerfen und entwickeln möchten, sowie für die vordere IV. Und dass in einer Dreivierteldrehung die Augen wirklich schmal werden und sie zerquetscht werden. Und wenn Sie so wollen, wie sich der Kopf dreht. Jetzt wird der Grad des Quetschens natürlich vom Grad der Rotation bestimmt, oder? Darüber hinaus, was Sie tun können, um das Gefühl zu verbessern, dass das die Fassade I ist, können Sie den Winkel erhöhen, dass die obere Deckellinie nach unten kippt. So können Sie hier in dieser Ansicht sehen, der Winkel ist ziemlich extrem. Es ist Quantität vertikalen Winkel. Dies ist die nahe Seite I, die nicht so extrem ist. Darüber hinaus können Sie sehen, dass sich die Art der Pupille ändert, um ein wenig zerquetscht zu werden und die Iris als auch. Denken Sie also daran, diesen einfachen Winkel versus nicht so abgewinkelte Technik zum korrekten Zeichnen des Manga I in einer gedrehten Haidt-Ansicht. Gehen wir zur Nase. Also ich bin Nase tritt typischerweise unter dem Umriss. Und in diesem Fall sind wir ins Stocken geraten, da die Nase Punkt ist. Wenn sich der Kopf dreht, kann sich dieser kleine Punkt immer weiter nach außen bewegen. Sie werden sehen, es ist nicht ganz auf schien hier. Es ist auf beiden Seiten ausgezogen. Also bedenken Sie das. Haben Sie eine, wenn Sie auf Profilansicht plötzlich, magisch, wenn Sie so, die Nase plötzlich eine Form, eine dreidimensionale Form, wie Sie auf diesen Profilansichten sehen können. Ja. Denken Sie also daran, wenn Sie direkte Profile machen. Natürlich kann sich dies in Zeiten ändern, in denen Sie mehr volle Minute Dreiviertelansicht sehen können, je nachdem, wie Sie sich entschieden haben, mit der Nase zu beginnen. Werfen wir einen Blick auf den Mund. Der Mund hat eine besondere Länge, ziemlich symmetrisch in der Vorderansicht. Aber was in der Seitenansicht passiert, ist, dass es typischerweise eine kürzere Seite an der Fassade und etwas länger an der Fassade hat . Natürlich hängt dies vom Ausdruck des Charakters und anderen Faktoren ab. Im Allgemeinen haben Sie eine kürzere Linie an der Fassade und eine etwas längere Linie auf der nahen Seite. Und natürlich sollte die Linie im Höhenplan noch kürzer sein. Etwas zu beachten ist, immer zu versuchen, die Rundheit des Kopfes auch in den Profilansichten zu behalten . Versuchen Sie also, die Rundheit des Kopfes in den Höhenplänen sowie die Dreiviertelansichten zu behalten . Typischerweise sollte sich die sphärische Natur des Schädels nicht wirklich viel ändern, egal was die Kopfdrehung ist. Richtig? Lassen Sie uns schließlich einen Blick auf die Notaufnahme werfen. So wird von vorne nur ein wenig des Ohres hervorstehen sehen. Aber wenn sich der Kopf dreht, sehen wir ein bisschen mehr. Und die Seitenansicht, die Dreiviertelansicht, OK, typischerweise ähnlich. Der Höhenplan sollte wirklich nicht nur ein wenig horizontal länger sein als die Seitenansichten. Also bedenken Sie das in der Dreiviertelansicht. Also bedenken Sie das im Hinterkopf. Und dann können Sie sehen, dass unser Hals hier mit überlappenden Linien befestigt wird, wo er in den Höhenplänen mit dem Hinterkopf verbunden ist. Hoffentlich sind dies einige solide Grundlagen, die du dir helfen kannst , vorwärts zu gehen und die Köpfe deines Charakters von links nach rechts zu drehen. Wirklich begreifen, wie sich insbesondere die Augen mit diesen Rotationen sowie der Nase verändern . Gehen wir weiter, um uns zu fokussieren. Wenn wir über Fokus sprechen, sprechen wir darüber, wie die Augen scheinen auf etwas zu schauen, wie die Azo sich auf etwas konzentriert, was sie tun. Und was üblich ist, ist, dass Menschen neigen dazu, die Schüler direkt in die Mitte der Augen des Charakters zu ziehen . Auf dem Bild links, wo es leer steht, haben wir die Schüler direkt in der Mitte der Iris gezeichnet. Und dies schafft einen leeren Look oder eine Zombie-Schriftart Blick in den Charakter, als ob sie nicht real auf die Eigenschaften, Persönlichkeit. Jetzt hat das natürlich seine Verwendung. Wenn das Zeichen ausgeschlagen wird, wenn die Zeichen in Trance, et cetera, et cetera. In der Regel wollen wir jedoch sicherstellen, dass wir unsere Pupillenformen näher auf die bringen , zueinander. Denken Sie mehr nach, schielen Sie leicht, so dass das Auge, die Pupille etwas in der Iris sitzt. Und hier sieht man es, als ob der Charakter so auf uns zuschaut. Während in diesem Fall sind die Chancen nur irgendwie leer in den Weltraum starren. Also Fokus ist wirklich eine der Art von subtilen Geheimnissen in einem Heiligen mit guter Charakterzeichnung. Ob es sich um Comicbücher, Manga, animierte Zeichnungen oder was Sie haben, denn es ist so eine subtile Technik, aber es spiegelt die reale Welt wider, wie wir die Dinge wirklich betrachten und wie ich ihn gebeten habe konzentrieren sich auf die Dinge. Und es fügt wirklich so viel Persönlichkeit und Leben zu Ihren Manga-Zeichnungen in Ihre Charakterzeichnungen. Also vergiss nicht, deine Schüler zu fokussieren. Eure Charaktere schauen in der Regel etwas an. Sie sind nicht nur in Zonen aufzuteilen oder haben einen leeren Blick auf das, was sie sehen, es sei denn, natürlich, die spezifischen Gründe, die Sie das wollen. Also halten Sie es leer und fokussiert im Kopf und versuchen, Ihre Charaktere zu zeichnen , indem Sie ihre Schüler fokussieren sie ein wenig in einem Schielen zueinander bringen. Und das ist das Ende dieser Lektion. Ich sehe euch in der nächsten Lektion. 18. Modul 2.7: Kopfdrehungen: Hallo. Hallo. Hallo. In Ordnung. Ja. Okay. 19. Modul 2.8: Effekte von Augenhöhen: In dieser Lektion werden wir einen kurzen Blick auf die Rolle werfen, die Augen und Stirnhaut bei der Bestimmung des Geschlechts und des Alters der Charaktere spielt. Und wir fangen mit Geschlecht an. Das erste, was zu beachten ist, dass wir normalerweise die vertikale Höhe der Augen verkürzen wollen , wenn wir die Augen des männlichen Charakters zeichnen und die weiblichen Charaktere Augen ein wenig größer machen. Natürlich passt alles nach wie vor in unsere Augenrichtlinien. Also bedenken Sie das. Hier kann man sehen, dass das Männchen uns gerade ein wenig verkürzt wurde. Darüber hinaus wollen wir die Wimpern auf den weiblichen Charakter überbetonen oder übertreiben und es sehr offensichtlich machen, dass sie einige schöne fanning Wimpern haben. Vergiss nicht, dass es in erster Linie horizontal ist. Und in den männlichen Charakteren unter spielen oder nicht einmal Rendering in den Wimpern kann sehr wichtig sein, um sicherzustellen , dass wir mehr von einem männlichen Blick auf das Auge haben. Nun, zusätzlich dazu, können wir sogar den Ansatz, völlig anderen Stil zu zeichnen , als wenn es um männliche Charaktere geht. Und das macht eine klare Unterscheidung zwischen weiblichen und männlichen Charakteren. Diese Höhe ähnelt eher einem normalen Gelehrten oder realistischen Stil. Heiß. Und es ist ein wirklich großartiges Werkzeug, um Ihre Mail von Ihren weiblichen Charakteren zu unterscheiden. Lasst uns zum Alter übergehen. Im Umgang mit dem Alter, eines der wichtigsten Werkzeuge, die wir verwenden können, ist die Verringerung der Stirnhöhe der Zeichen. Also, ob ihre Babys bis zu wirklich alten Menschen, werden wir eine Skala von einer großen Stirn sehen, wie sie jünger sind und eine kleinere Stirn, wenn die Charaktere älter werden. Und was Sie hier auch sehen können, ist, dass die Augen Teams höher und höher nach oben zu bewegen, leicht die Proportionen des Gesichts zu ändern. Sie können sehen, dass die Nase beginnt wirklich nah an den Augen, bewegen sich etwas tiefer und tiefer und S so, dass dann ändert die Mundlinie als auch. Darüber hinaus wird die tatsächliche Größe der Augen ein wenig kleiner, wenn Charaktere älter werden. Und was einige Manga- und Anime-Künstler tun, ist, dass sie tatsächlich eine separate erstellen die ich für alle Charaktere entworfen habe, um sie von den jüngeren Charakteren zu unterscheiden. Also die NBA-Charaktere, wir haben in der Regel große, glänzende Augen und die anderen Charaktere können einfach eine sehr einfache unsere mit Punkten und solchen Dingen haben . Natürlich ist das eine stilistische Wahl. Halten Sie diese wichtigen Punkte im Hinterkopf, wie Sie vorwärts die Schaffung eines Mega-Kaktus bewegen. Und ich werde euch in der nächsten Lektion sehen. 20. Modul 2.9: Die Drawing: wir nun einen Blick darauf, wie man Augenbrauen für Manga-Charaktere nähert. Nun, typischerweise sind die Augenbrauen und Manga-Charakter-Designs in der Regel unterbetont. Sie sind normalerweise nicht sehr dick, sie sind normalerweise nicht sehr offensichtlich. Nun, das ist der allgemeine Trend. Das soll nicht heißen, dass man sie nicht auf unterschiedliche Weise stilisieren kann. Und oft werden sie nur als einfache gekrümmte Linie erscheinen, manchmal auch über den Haaren, nur um den Gesichtsausdruck zu verstärken. Sie können auch Entwürfe mit einer sehr kurzen vorderen gewichteten Opern sehen. Das Tolle an Augenbrauen ist, dass sie ziemlich einfach zu zeichnen sind und Sie können wirklich mit Design von ihnen spielen eine Menge. So haben wir in diesem Fall einige schöne kurze Operndesigns. Plötzliche männliche Charaktere können sehr dicke Operndesigns haben, egal ob sie nur eine einzige Form sind. Nun, sie warten etwas vor dem Schiff. Typ ist ein wenig Beck kann hier sehen, dass dies wirklich einen wesentlichen Einfluss auf das Aussehen des Charakters hat, aber geben ihnen diese schönen dicken Augenbrauen. Manchmal haben Sie schöne gekrümmte vordere Augenbrauen gewichtet. Bei männlichen oder weiblichen Charakteren ist es typischer, dicke Augenbrauen und männliche Charaktere zu sehen. Sie haben keine weiblichen Charaktere. Das ist sehr ein kleiner Junge, top of look. Und Sie können es natürlich auch unterwegs Zeichen tun. Es gibt nicht wirklich eine harte und schnelle Regel hier, aber der Trend ist wirklich, dass die männlichen Charaktere neigen dazu, die dicken Augenbrauen und die weiblichen Teams dünner zu haben. Diese Instanz hier, werden wir nur einige sehr kurze Opernlinien machen. Last but not least, werden wir einige zusätzliche Krümmung zu diesen ombre Länder in diesem Mädchen Charakter hinzufügen und ihn ein wenig wickeln lassen. Dies ist etwas atypisch, um diesen besonderen Winkel zu sehen , in feindlichen Stil Augenbrauen, wo wir diese Band hier vorkommen. Aber dennoch, es ist Ihre Zeichnung, Es liegt an Ihnen und sollte gut funktionieren, wenn das ist, was Sie wollen. Aber bedenken Sie, dass in der Regel sehen wir sehr dünne Augenbrauen und die Charaktere und männliche Augenbrauen Teams ein wenig dicker. Aber es ist wirklich eines dieser Dinge, dass dies eher eine Leitlinie als eine Regel ist. Dies ist das Ende der Opernstunde. 21. Modul 2.10: Manga: In dieser Lektion werden wir einen Blick auf einige Möglichkeiten werfen, um Mangastil-Nasen zu zeichnen. Und sie sind wirklich eine Vielzahl von Ansätzen zu diesem variierenden Grad für realistischere bis vereinfachte und symbolische. Aber um zu beginnen, werden wir zuerst einen Blick auf ein realistisches Design werfen. Und wir werden einen Blick auf die Formen einer echten Nase werfen. Und so wirklich haben wir diese dreieckige Spitze der Form, die für unsere realen Welt weiß vorkommt, was uns ein paar verschiedene Ebenen gibt hier haben wir die Brücke und die Spitze der Nase. Und dann hier haben wir den Boden der Knoten und dann haben wir irgendwie dreieckige Flügel fehlende Formen, die sich aus- und weiterziehen. Nasenlöcher werden typischerweise Held darunter sein. Und der Flügel wird auf der gegenüberliegenden Seite, wenn wir durch die Form ziehen, auch auf der gegenüberliegenden Seite aufflammen. Dies ist in der Regel die Basisformulare für eine reale Welt kennt. Was wir dann in verschiedene Arten von realen kennt Designs verwandeln können, so etwas. Wo wir im Nasenloch Details zeichnen, Hinweis auf das Nasenloch auf der anderen Seite, et cetera, et cetera. Allerdings sehen diese Arten von Nasen nicht zu gut aus in einem Manga-Stil, die auf Einfachheit und klare Ausdruck lesen zielt. Und was wir tun müssen, ist, dieses grundlegende Wissen zu nehmen und es wirklich in einige Mangastil-Nasen zu vereinfachen. Und der erste Stil ist der Manga-Punkt-Schalter, um den Punkt zu bestrahlen und zu tun. Und das ist eine, die Sie in dem Kurs bisher ziemlich oft gesehen haben. Und wirklich ist es nur ein Punkt, der die Position der Nase anzeigt. Und vor allem bei weiblichen Charakteren wollen wir die Nase als Punkt der Proportionen des Gesichts wirklich unterbetonen. Sie helfen, die Augen hervorzubringen. Und in den weiblichen Charakteren, eine kleinere Nase scheint ansprechender und weiblicher, ein Latinos gewesen. Weiter zur Seitenansicht, das gibt uns unser sehr typisches Manga umgedrehtes Nasendesign. Also wirklich der Punkt ist der geradlinigste Weg, um einen Manga-Knoten dort drin zu bekommen und ist ideal für weibliche Rindfleischfiguren. Als nächstes haben wir die Manga abgewinkelte Linie und Sie haben wahrscheinlich diese gesehen, und dies ist möglicherweise diejenige, die Sie neigen, für die meisten oft zu gehen, ist es Quantic gemeinsame Ansatz, um die Manga-Nase zu zeichnen und es ist wirklich nur eine abgewinkelte Linie oder eine abgewinkelte in Form falten, nicht wahr? welchem Winkel auch immer die Nase vorkommt. Also benutzen wir hier das mentale Modell und wir werden unsere kleine abgewinkelte Nasenform einbringen. Und es ist ziemlich ansprechend und definitiv besser geeignet für Fehlpraktiken. Das ist nur ein allgemeiner Leitfaden. Und wirklich, was es ist, ist eine Abstraktion des Nasenrücken. Bewegen Sie sich in die Nasenspitze und den vorderen unteren Abschnitt der Nase. Ein anderer Ansatz besteht darin, die weiche abgewinkelte Nase zu machen. Und die weiche abgewinkelte Nase ist wirklich ähnlich wie die abgewinkelte Nase, aber anstatt einen harten Winkel zu haben, haben wir eine weiche Rundheit zur Nasenform. Also lasst uns das auf der weiblichen Figur hier machen. Und dann ein weiterer Ansatz, den wir nehmen können, ist das Zeichnen der abgewinkelten Nasenlöcher wirklich nur zwei Punkte in einem V-förmigen Winkel. Behalten Sie also einfach die V-förmige Art des Winkels im Auge. Wir machen das auf dem männlichen Charakter. Wir lassen, dass der Knoten da ist. Und Sie können sehen, wie wir die Schrift Sadat etwas kleiner machen. Und dann ist er Assad ein bisschen größer in einer abgewinkelten Aussicht. Jetzt können wir natürlich zwischen diesen mischen und übereinstimmen. Wir können den weichen Winkel mit einem Punkt haben, wenn wir wollen. Wir können den Dreieckwinkel mit den Nasenlöchern haben. Wenn wir wollen. Sie können wirklich die Stilvielfalt ziemlich fallen nehmen. In diesem Zusammenhang. Verwenden Sie auch eine weiche dreieckige Form, um die Nase anzuzeigen. Schöne, weiche Kaunas. Schließlich, für stärkere frühere Spitze der männlichen Charaktere, können wir definitiv in mehr von einer realistischen Spitze von No's hinzufügen. Wir zeichnen entweder laufen über oder unter gespeicherte Brücke, immer in das Nasenloch Designs, mit einigen männlichen Linien, um diese Elemente zu definieren. Und wirklich mehr von einem männlichen Design in Manga, Nasen sind im Wesentlichen symbolische Abstraktionen der echten Nase. Und während es eine großartige Idee ist, zu gehen und zu lernen, das Design von echten Moses ist wirklich wichtig, auch zu verstehen, wie Manga-Nasen diese ikonographischen Symbole sind. Sie, während Sie sich im Kurs vorwärts bewegen, VersuchenSie, während Sie sich im Kurs vorwärts bewegen,mit verschiedenen Stilen und verschiedenen Knoten und Designs zu experimentieren. Und bedenken Sie die Unterschiede zwischen den vorderen und gedrehten Ansichten zu den Sonnenansichten. Das ist das Ende dieser Lektion, und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 22. Module: 2.11: Manga: Manga-Münder sind größtenteils symbolisch, genau wie die Manga-Stil Augen. Und sie zu zeichnen ist ziemlich unkompliziert, da ich ein paar Dinge im Hinterkopf behalten werde. Die Karten selbst nehmen wirklich Form an, wenn wir die Seitenansichten sehen und wir werden einen Blick auf die Vorder- und Seitenansicht in dieser Lektion werfen. Ausgehend von der grundlegendsten Art von Mango-Mund ist ein neutraler geschlossener Lift Ausdruck , der wirklich nur eine kurze Linie ist. Natürlich können Sie das noch kürzer oder ein bisschen länger machen und es wird immer noch gut aussehen. In der Dreiviertelansicht haben wir in der Regel eine längere Linie auf der nächsten Seite der Kamera. Und das ist wirklich nur, um die Drehung des Kopfes zu betonen. In diesem Fall haben wir eine kleine kleine Linie unterhalb der Hauptlinie. Und das hilft, die Heiligen der Form einer Unterlippe zu implizieren. Es ist gewissermaßen eine Art Schatten. Auch eine andere gemeinsame Art von Mango-Mund ist es, zwei Linien zu zeichnen, die nicht in der Mitte verbinden. Und das ist wirklich wie eine poetische Lizenz für Dichter. Es ist künstlerische Lektionen. Es ist wirklich mehr getan Gekämpft stilistischen Effekt und die reale Welt werden wir in der Regel immer vollständige Linie sehen, weil wir eine Umgebungs Okklusion Schatten zwischen den Lippen haben. Und etwas, was wir tiefer tauchen werden, ist, wie wir Münder verwenden können um eine Vielzahl von Ausdrücken auf mit den Augen und den Opern zu schaffen. Im Auge behalten, dass die Hügel weitgehend symbolisch. So wollen Sie sie mehr wie Aufkleber behandeln sind mehr wie Grafiken und weniger wie 3D-Formen pro sagen. In diesem Fall haben wir nur eine einfache Form mit einer Angabe von Zähnen und Zunge, die verwendet wird, um uns ein weit offenes Lächeln im Mund zu geben. Und auf der linken Seite haben wir wieder einen längsten Abschnitt auf der Seite, der uns zugewandt ist. Werfen wir einen Blick auf die Seitenansichten. Und dann die Seitenansicht Zeichnungsdiagramm hier können wir zwei verschiedene Versionen der Seitenansicht sehen. Es gibt einige Streit unter AT ein Mann Mega-Fans , welche Art von Sideview Mund ist besser, weil dies Sida Mund genannt wird. Und ich denke, es ist wirklich verblasst aus Popularität. Aber es ist sehr, sehr, sehr, sehr häufig in jedem Mann, Mann bekommen, um Seite Mathematik zu sehen, was technisch nicht möglich ist im dreidimensionalen Raum. Aber das heißt, wir müssen im Auge behalten, die symbolische Natur des Mundes und in der Tat sogar der Profilansicht, dh. Auf der linken Seite haben wir jedoch eher eine dreidimensionale Form, den Mund. Und das sieht viel besser aus und eine allgemeine Heilige, aber manchmal ist es ein bisschen schwieriger, die gleiche Art von Emotionen auszudrücken , die deutlicher mit der SCID-Mathematik ausgedrückt wird. Effektiv können Sie sehen, dass das Ausdrücken mit der Mathematik ziemlich unkompliziert ist, solange Sie ein paar Grundlinien und ein paar Grundformen lernen, die Ihnen helfen, eine Fülle von Emotionen zu erreichen und dass wir tief in die -Ausdrücke Teil dieses Kurses. Das ist das Ende dieser Lektion, und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 23. Modul 2.12: Eye Realtime Demo: Nein. Warum? Also, dass du hast warum hast? Denkst du? Ja. Ok. Ja. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Ok. Hallo. Hallo. Hallo. Ok. Hallo. Mal sehen. Ja. Spencer Krebszentrum. Jetzt gehen wir. Hallo. Ok. Hallo. Also haben wir diese Daten. Danke. Ja. Ok. Ok. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Ja. In Ordnung. Ok. Hallo. Ok. Hi, Größe. Ok. Ok. Ok. Ok. Ok. Hallo. Effektive Temperatur der Subtraktion. Hallo. Ok. Hallo. Sieh dir das an. Ok. Willkommen zurück. Hallo. Richtig. Ok. Hallo. Ausgezeichnet. Ok. Richtig. Hallo. Ok. Hallo. Ok. Hallo. Hallo. Ok. Ok. Hier. Hallo. Ok. Ok. Nein. Ok. Ok. Ok. Hallo. Hallo. Ok. Ok. Hallo. Hallo. Ja. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Okay, okay. Ok. Hallo. Textur, Temperatur, Funktion Hallo. Ok. Ja. Siehst du das? Ok. Gut. Gut. Ok. Wenn Hi. Danke. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Ok. 24. Modul 3.1: Einführung von Gesichtsausdrücken: In diesem Modul werden wir einen Blick auf die Mimik von Manga- und Anime-Charakteren werfen. Und der Schlüssel zum Greifen und authentischen Manga-Stil ist zu erfassen, dass bestimmte Elemente des Stils, insbesondere bestimmte Gesichtselemente durch tatsächlich 2D-Symbole und nicht 3D-Formen. Und die Frage ist, warum ist das getan worden? Nun, wirklich Vereinfachung bestimmter Elemente, vor allem im Gesicht, ermöglicht eine universelle Ebene des Verständnisses der Gefühle und Emotionen des Charakters von ihren Mimik, in erster Linie ermöglicht eine breite Reichweite über das Alter Gruppen und sogar Kulturen. Die primären Elemente des Gesichtsausdrucks, oder die Augenbrauen und die Augen, und der Mund, und die Augen sind der zentrale Brennpunkt. In diesem Modul werden wir einen Blick auf die Manipulation dieser Elemente werfen, um eine breite Palette von Mimik zu erstellen. In Ordnung, lasst uns anfangen. 25. Modul 3.2: Ausdrucksstarke mit Augen: In dieser Lektion werden wir nun einen Blick auf die Elemente des Ausdrucks mit den Augen werfen. Und wir werden uns auf die Fokusdilatation sowie die Augenlidabdeckung konzentrieren. Wir fangen mit Fokus an. Jetzt. Wir haben bereits ein wenig über den Fokus gesprochen, aber der Fokus selbst hat auch eine Nützlichkeit, wenn wir über das Erstellen von Ausdrücken mit den USA diskutieren. Nun, wie bereits erwähnt, wollen wir normalerweise nicht die Schüler zeichnen, die direkt auf den Betrachter schauen. Dies macht den Charakter wirklich eine leere oder eine tote Spitze der Treppe haben. Wenn wir jedoch über diesen leeren Blick in Bezug auf den Ausdruck sprechen, kann es nützlich sein. Das ist also etwas, das man im Hinterkopf behalten muss. Nun, etwas, was wir tun wollen, ist in der Regel wollen wir sicherstellen, dass wir ein wenig Schielen in den Schülern passieren , so dass sie leicht nach innen bewegt werden, genau nach innen, nach innen der Iris selbst. Und das erweckt den Eindruck, dass der Charakter etwas anschaut. Sie sind nicht leer, starrend. Denken Sie also daran, wenn Sie vorwärts gehen Ihre Augenausdrücke erstellen. Werfen wir einen Blick auf die Ebenen der Dilatation jetzt. Und beginnend, die, der Schüler selbst kann wirklich erweitert werden wirklich weit, wenn die Charaktere auf etwas, das sie lieben, etwas, was sie mögen, oder sie sehen sehr, sehr helle Lichter. Und in einem echten menschlichen Auge dehnen sich Pupillen aus, wenn es sehr wenig Licht gibt um mehr Licht hinein zu lassen und sie sich zusammenziehen oder erweitern, wenn es sehr wenig gelassen ist. Umgekehrt können wir die Iris machen, ich meine die Schüler sehr, sehr klein. Und das ist gut, wenn Sie Ihren Charakter ein sehr überraschendes Gefühl ausdrücken, nun, sie stehen unter dem Einfluss irgendeiner Art von Chemikalien, deren Ende oder Schock, oder sie wurden von einer bösen Gewalt oder so etwas übernommen. Sie können die Pupillen erweitern, um dies mit ihren uns auszudrücken. So gibt es viele Anwendungen, um die Pupille zu erweitern und zu erweitern. Also bedenken Sie das im Hinterkopf. Als nächstes werfen wir einen Blick auf die Augenlidabdeckung. Und effektiv, wenn wir alle Mimik miteinander kombinieren wollen, die Augen oder den Hauptfokal. Und wir können ein paar Dinge mit den Augen tun, unter Berücksichtigung einer Dilatation, unter Berücksichtigung des Fokus. Und schließlich, unter Berücksichtigung der Abdeckung des Augenlids über die Iris und die Pupille. Und in diesem Fall, Nummer eins hier haben wir einen typischen neutralen Stil I, wo wir den größten Teil der Rundheit der Iris sehen und wir können die volle Pupille sehen. Dann Nummer 2, ein weiteres Beispiel für eine typische neutrale dh Abdeckung, wo wir eine teilweise Abdeckung der gesamten Iris haben, die auch sehr häufig ist. Entweder von diesen oder beiden Ihrer Tops von neutralen Looks. Dann, wenn wir zu schockierten oder erstaunten Arten von Ausdrücken bewegen, ob die Pupille erweitert oder erweitert wird. Wir möchten sicherstellen, dass wir den Abstand zwischen dem oberen Augenlid und dem unteren Augenlid halten , wenn Sie einen eingezogen haben. Und das ist ein typisches Merkmal der schockierten, Oh, sehr weit offenen Augen, dass es Gewürz läuft den ganzen Weg um die Iris. Also lassen Sie uns das vorerst schockiert nennen, oder wirklich offen, sehr, sehr offene Augen. Und dann in unserem Beispiel Nummer vier haben wir die halb geschlossen oder teilweise geschlossen. Und in diesem Fall können wir dies verwenden, um die Müdigkeit und den Charakter oder die Wut, bestimmte Arten von Wut oder Intensität, oder auch jene Art von kommen, um Köderaugen, wie sie sagen, diese lustigen Augen, die auf mich Augen schauen. Das ist, was wir tun können, indem wir die teilweise abdecken, die Iris selbst und auch sicherstellen, dass auch eine große Mehrheit der Schüler. Also bedenken Sie das im Hinterkopf. Sie möchten die Pupille abdecken, wenn Sie den geschlossenen teilweise Deckelverschluss für diese Ausdrücke machen . Und dann ein Augenausdruck Nummer fünf, wir haben das normale, geschlossene Auge. Und es ist typisch, wirklich ist, dass es nach unten kurveniert. Und das ist nur, wenn die Augen des Charakters geschlossen sind, oder sie beten, oder sie schlafen. Und umgekehrt, Nummer sechs, haben wir das Augenformdesign, bei dem die Kurve umgekehrt ist. Und in diesem Fall ist es eines dieser herzlichen Augen, die geschlossen werden, wenn der Charakter lächelt oder sie wirklich Freude erleben und die Augen schließen und in den Himmel blickten. Und kurz gesagt, diese sechs Zustände, alles, was ich schließe, helfen uns, die Emotionen des Charakters zu manipulieren und zu erweitern. Wir kombinieren diese Zustände des Augenlids mit der Pupillenerweiterung mit dem Fokus neben den Augenbrauenbewegungen und Mund, um literarische Knie unzählige Mimik für unsere Charaktere zu schaffen . Das ist das Ende der Lektion, und ich sehe euch in der nächsten Lektion. 26. Modul 3.3: Ausdrucken mit den Augenbrauen: Werfen wir nun einen Blick auf die Augenbrauen, die wohl eines der ausdrucksvollsten Merkmale des Gesichts sind. Es ist einfach zu zeichnen, aber es gibt eine Nuance, und sie können sehr leicht von weit weg gesehen werden. Auch in Wirklichkeit sind unsere Opern Schlüsselindikatoren für unsere Ausdrücke. Die erste Eigenschaft, die wir zur Kenntnis nehmen möchten, wenn wir Augenbrauen zeichnen , ist ihre relative Höhe. So können Augenbrauen bei einer mittleren Jagd niedrig im Gesicht oder sehr hoch im Gesicht sein. Und wir können diese Jagd wirklich manipulieren und übertreiben. So können wir niedrige Augenbrauen, mittelhohe oder hohe BHs haben. Darüber hinaus sind wir in der Lage, den Winkel der Opern zu manipulieren. So können Augenbrauen auf verschiedene Arten gedreht werden, um ein anderes Aussehen zu schaffen. Kann die Augenbraue leicht im Uhrzeigersinn drehen, um eine bessere Art von Effekten zu erzeugen. Mehr ein trauriger Ombre. Nun, wir können die Algebra nach innen drehen, um mehr von einem wütenden Stil zu schaffen. Ira, Werfen wir einen Blick und sehen, was wir nur mit den Augenbrauen tun können oder lernen auf einem neutralen Stil Gesicht. Und so haben wir hier sechs Köpfe und wir werden die Augenbrauen anpassen und einfach ein paar Augenbrauen einziehen und sehen, was wir nur mit der Bronze erreichen können. Lasst uns zuerst eine sehr niedrige Stirn machen. Sie kehren die C-Kurve um. Und unser Charakter sieht ziemlich fokussiert aus, wenn nicht leicht wütend. Student, eher eine extreme Kurve. Mein Charakter verteidigt sieht sehr zuversichtlich und konzentriert aus. - Hier. Wir kehren die C-Kurve um. Plötzlich beginnt unser Charakter ein wenig auszusehen. Sagte, diese goop tun eine sehr hohe Kurve. Vielleicht ein Blick von Überraschung oder Wunder. Lassen Sie uns eine sehr niedrige, traurige Kurve machen. Charakter anders, sieht hier ziemlich beunruhigt aus. Und wenn wir eine sehr hohe Winkelkurve machen, fragt sich unser Charakter vielleicht oder quizzisch über etwas. So wie Sie sehen können, können Sie wirklich viele Blicke mit nur den Augenbrauen allein erreichen. Nun, in der Regel, werden Sie in einem gehen, um Ihren allgemeinen Ausdruck zu verfolgen , indem Sie die Augenbrauen, die Augen und den Mundausdruck ändern. Und die Kombination all dieser Elemente zusammen wird hoffentlich einen sehr überzeugenden und sehr leicht verständlichen Ausdruck hervorbringen . Und Ihre Charaktere haben einen im Auge behalten, wie mächtig die Augenbrauen wirklich alle in der Präsentation eines Charakters Ausdruck, vor allem aus der Ferne. Das ist das Ende dieser Lektion. Und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 27. Modul 3.4: Ausdrückung mit dem Munde: Genau wie Mangaaugen sind Münder in Manga-Charakteren typischerweise weitgehend symbolisch. Sie sind nicht wirklich auf Formen aufgebaut, obwohl sie symbolische Abstraktionen echter Reittiere sind. Und es handelt sich entweder um einfache Linien oder Linien mit implizierten Leerzeichen. Oder es sind solide Formen, die die Zähne implizieren oder auch die Zunge implizieren könnten. Und vor uns haben wir eine Reihe von Beispielen und diese stehen Ihnen auch als Ressource zur Verfügung. Und was wir wirklich haben, ist nur wirklich eine Sammlung von Formen, die verwendet werden, um den Ausdruck des Charakters zu verstärken. Und Sie können sehen, dass sie die meiste Zeit weitgehend ziemlich einfach sind, mit wirklich der oberen Zeile hilft, den Gesamtausdruck zu definieren. Also, was sehen wir von oben links über all diese haben wir fröhlich, nur ein leichtes Lächeln. Ciofu mit der Lippenlinie Indikation, unglücklich, das ist eine typische Art der Anzeige und Glück, neutral, das ist eine sehr kleine Linie. Das große Lächeln, das wirklich weit offen und ausgerichtet ist, um die Zähne und die Zunge zu implizieren. Die letzte kleine ohne interne Indikation Details und wirklich nur eine leichte Kurve auf der Oberlippe gibt und dann verwirren die Sorge, dass der Charakter Mund des Kiefers leicht fallen gelassen, wütend oder gestohlen Walt, um fest anzuzeigen Schließen der Lippen während des Lesens oder unglücklich. Denken Sie daran im Zusammenhang einem Manga-Gesicht, weil diese manchmal sehr abstrakt aussehen, aber das Gesicht, der Charakter ist irgendwie an diesem Punkt der Frage, was ich falsch gemacht habe? Oder ich fürchte, ich habe etwas falsch gemacht, Angst oder Verwirrung. Der Charakter ist dabei, von jemandem angegriffen zu werden, oder sie denken, dass sie gerade etwas falsch gemacht haben. Enttäuscht oder verängstigt. Die Grimm, oder ein arrogantes Grinsen, dieses freche kleine Grün, wissen Sie, sie haben gerade diesen Feind geschlagen oder so etwas. Und dann schreien mehr verärgert, neugierig oder nachgedacht, oder sogar pfeifen, wenn Sie wollen. Und dann wütend oder die Zähne mit einem Charakter zu vernichten, ist dabei, einen mächtigen Angriff gegen einen Feind zu machen. Und der letzte ist Peinlichkeit oder Angst. Und sie haben Angst, oder sie sind peinlich, dass sie etwas Stadt getan haben. Der Punkt, den Sie im Auge behalten müssen, ist wirklich, dass die Münder Symbole sind und es gibt viel mehr als dies und Sie können viel damit selbst tun. Denken Sie daran, die Bereiche des Lernens warten. Typischerweise lernen wir das Warten der oberen Zeile und dann alle Arten von Bereichen, in denen wir Ecken kommen. So neigen wir dazu, eine zusätzliche Schattierung und Eckbereiche zu setzen. Zusätzlich dazu. Denken Sie daran, dass Sie immer die äußereSeite des Mundes in einer Dreiviertelansichtzerquetschen Seite des Mundes in einer Dreiviertelansicht , so dass es normal aussieht und richtig aussieht. Wir möchten nicht nur diese Vorderansichten auf eine Dreiviertelansicht oder gedrehte Ansichtsfläche setzen . Lassen Sie uns nun ein paar Beispiele für diese Hügel machen und sehen Sie die Auswirkungen, die sie auf die Vorderansicht Charaktere haben. Beginnen wir also mit dem Zeichen oben links. Und lasst uns ihr einen Blick von Staunen geben. Ziemlich unkompliziert. Halten Sie die Dinge einfach, wenn Sie Mäuler wie diesen machen. Halten Sie die Dinge einfach sehr, sehr einfach. Und vielleicht machen wir einen fürchterlichen oder leicht verwirrten Mund. Vielleicht ein großes Lächeln auf diesen Charakter. Aber lassen Sie uns unsere Kartenlinie nicht zu sehr verpassen. Ihre Einfachheit ist wirklich der Schlüssel. Lassen Sie uns einfach ein kleines hier für einen neutralen Look machen. Und ein freches Grinsen auf diesem Charakter. Und Verlust. Aber nicht zuletzt, lasst uns ein technisches Gesicht wütend machen, vielleicht kurz davor, seinen Nemesis zu besiegen. Und es fehlte ihnen Hinweise auf die Zähne dort. Denken Sie nun daran, dass wir in dieser Lektion wirklich nur Hügel betrachten. Aber in der Regel haben wir unsere Augen und Augenbrauen und folgen daraus, und es gibt eine Demo am Ende des Moduls, die alle Mimik untersucht , die zusammen arbeiten, um wirklich dynamische, ansprechende und klare Gesichtsbehandlung zu schaffen -Ausdrücke. Wieder einmal sind die Münder Symbole, also sehen Sie sie als flache 2D-Symbole und fühlen Sie sich frei zu iterieren, zu erkunden und Ihre eigenen Munddesigns zu erstellen. Das ist das Ende dieser Lektion. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 28. Modul 3.5: Ausdrucksstarke Symbole in Manga und Anime-Stil: Wir werden jetzt einen kurzen Blick auf einige zusätzliche Elemente werfen, die wir verwenden können , um die Ausdrücke, Gefühle und Emotionen unserer Charaktere zu verbessern. Und das sind Dinge, die Sie vielleicht oder nicht in Feind und Manga gesehen haben, die wirklich grafische Ergänzungen sind, die dazu beigetragen haben, ein bestimmtes Gefühl oder Emotionen zu verstärken. Das erste, was wir auf dem ersten Bild tun werden, Hüften und Lift, ist, dass wir den Wangen des Charakters kleine Linien hinzufügen. Und wirklich das ist ein Weg, erröten zu implizieren. Sie können Linien sein, sie können Zick-Zack-Formen sein, was auch immer der Fall sein mag, wirklich, Sie versuchen nur zu implizieren, dass der Charakter errötet. Und um das noch weiter zu verbessern, habe ich vorangegangen und kleine Herzen in den Augen hinzugefügt. So scheint der Charakter verliebt zu sein, eine häufige Zeit für die Menschen zu erröten. Im zweiten Bild, was wir tun werden, ist, dass wir eine kleine Tropfenform hinzufügen. Kann ein kleiner Tropfen, ein großer Tropfen sein, und könnte sogar ein paar Tropfen sein, wenn Sie wollen. Und was das tut, ist, dass es hilft, das Gefühl oder die Emotion, gestresst oder besorgt zu sein, zu verstärken . Und es ist wirklich ein ziemlich effektives Grafik-Tool. Und dann ist das letzte Bild, was wir tun werden, einfach gerade Linien aus den geschlossenen Augen zu zeichnen , auf Weinen hinweisen. Und wirklich ist das auch sehr häufig in Animate und Manga. Und Sie können das einfach auf eine bestimmte Art und Weise erweitern. Mit Spikes können wir kleine Wassertyp-Effekte erzeugen , um zu zeigen, dass der Charakter weint. Aber wirklich, Sie wollen sehr klar sein, wenn Sie diese parallelen Linien, die aus den Augen kommen , um anzuzeigen, dass der Charakter selbst weint. Nehmen Sie sich einige Zeit, um zu gehen und zu forschen und durch Manga und Anime schauen und sehen Sie mehr dieser zusätzlichen Elemente, die verwendet werden, um den Ausdruck zu verbessern. Das ist das Ende dieser Lektion. Und ich sehe euch in den kommenden Mimik-Demos. 29. Modul 3.6: Ausdrucksstarke Demo: Willkommen zu dieser Expressions Demo. Und wir werden einen Blick auf fünf verschiedene Ausdrücke in fünf verschiedenen Manga-Stile werfen. Und in diesem ersten, nur für einen niedlichen Blick mit den halb geschlossenen Augen gehen. Vielleicht ist das Mädchen irgendwie verliebt und sie zeigt , dass sie daran interessiert ist, zu vermeiden oder so etwas. Und das ist irgendwie der Blick, den ich mit diesem hier wollte. Und Sie können sehen, wie die leicht angehobenen Augenbrauen ein wenig tiefer fallen. Etwas geöffnete Mathematik. Eine leichte Indikation der Leber. In diesem Fall, mehr von einem Aktionen nach oben von Charakter. Mehr von einem vereinfachten Stil hier, ist dabei, in einem Schlachtort zu engagieren, um in einer Tech zu starten, so etwas. Sein Mund war ein bisschen zu Smiley. Also, tatsächlich ändern Sie das. Und wirklich hinzufügen in leicht Hegelians wollen nur diese maskuline Linse und diesen Charakter ein wenig wie ein älterer Schul-Manga-Stil betonen . Und nur diese zusätzlichen Elemente Gedanken runter zu bringen. Und in den Schlangen zu einem. Ich gehe nur für eine sehr gepflegte Art von Look. Jung, behalten Charakter, sehr große Augen, sehr große Iris will ihr ein wenig einen Blick von Sorge oder Sorge geben. Und ich denke, ich ändere das Dreieck nur ein bisschen. Siehst du einfach. Aber extrem bis extrem für diesen besonderen Ausdruck, den ich wollte. Das sind natürlich alles, was ich in der rauen Phase tun muss. Wir werden auf jeden Fall einen Blick auf einige volle grobe und Rückerstattung Prozess, verbindet den Kopf in der Luft. Im nächsten Modul. Wir wollen uns wirklich auf die Ausdrücke konzentrieren. Und hier, einen weiblichen Charakter zu tun, eher einen modernen Stil der Manga-Zeichnung und einen Blick von Schock auf ihrem Gesicht, vor allem durch die Augen und die Hybris verkauft. Und Sie könnten eine Vielzahl von verschiedenen mathematischen Stilen verwenden , um diesen bestimmten Ausdruck zu kommunizieren. Aber sie ist ziemlich schockiert über das, was sie sieht. Und in den Verlust Ausdruck noch beschlossen es zu ändern, während ich tat, es ist für eine sehr archetypische Helden Stil Charakter gehen. Mehr von einem modernen Manga-Zeichnungsstil. Ist Ausdruck ist wirklich, dass er ist, es ist ein bisschen nervös. In erster Linie durch die zusätzlichen emotionalen Elemente dieser Tränenformen verkauft. Aber er ist definitiv besorgt, die niedrigen Augenbrauen und die volle Rundheit der Iris IS hoffen, dass Sie diese Expressions Demo genossen haben. Und ich sehe euch im nächsten Modul. 30. Modul 3.7: Vollständige Ausdrücke: Okay. Okay. Okay. Okay. Hallo. Hallo. Die nächste Vorlesung. Hallo. Hallo. Hallo. Du weißt schon, Eins. Guten Morgen. Danke. Hallo. Okay. Die Wahrheit. Okay. Mal sehen. Hallo. Okay. Kapitel Dies. Okay. Hallo. Okay. Entschuldigung. Das hier. Okay. Okay. Hallo. So hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Du weißt schon. In Ordnung. Gut. Danke. Hallo. Okay. Okay. Okay. Lass uns beenden. Hallo. Okay. Okay. Hallo, alle. Okay. Hallo. Lass uns das machen . Okay. Hallo. Hallo. So hallo. Hallo. Richtig. Okay. Okay. Hallo. Okay. Hallo. Ja. Okay. Und 11. Warum? Ja. Hallo. 31. Modul 4.1: Grundlagen des Zeichnen: In dieser Lektion werden wir einen Blick auf die Grundlagen des Haarzeichnens werfen. Die gute Nachricht ist, dass das Zeichnen hier eigentlich ziemlich unkompliziert und ziemlich einfach ist , solange Sie ein paar wichtige Regeln befolgen. Und wir werden jetzt einen Blick auf diese Grundlagen werfen. Das erste, was wir betrachten, ist Lockerheit und Fluss. Und Lockerheit und Fluss. Rainy bezieht sich darauf, dass wir sehr locker mit unseren Händen sind, wenn wir die Linien für die Haare zeichnen. Ob wir in grob oder raffiniert arbeiten, wir wollen locker und fließend sein. Und wirklich, was das bedeutet, ist, dass wir sehr glatte Linien ohne Knicke oder irgendwelche seltsamen Wackeln auf ihnen bekommen. Und außerdem erhalten wir am Ende der Linien schöne Verjüngungen, die ideal sind, um Haarsträhnen zu implizieren. Lockerheit und Strömung sind also ganz entscheidend. Wenn wir Linien zeichnen langsam beibehalten, um zwei Dinge passieren. Wir haben viele seltsame Knicke in den Haaren, die nur wirklich die Wirkung eines glatten Haarsträhnen ruinieren. Und darüber hinaus bekommen wir auch wirklich seltsame Tipps, manchmal sehr flache Tipps, die nur ausgerichtet sind und an Dynamik fehlt. Also wollen wir wirklich vermeiden, unsere Linien für unser Haar langsam zu zeichnen. Es ist wirklich, wirklich, wirklich, wirklich entscheidend. Das nächste, was wir uns ansehen werden, ist Direktionalität und Schwerkraft. Und worauf sich das bezieht, ist die Wirkung, wie Haare aus dem Kopf sprießen. Und dann wird es durch die Schwerkraft über das Gesicht, die Seiten und den Hinterkopf gezogen . Hier kommt also irgendwie aus den Wurzeln und der Oberseite des Kopfes, wie eine Pflanze, die sprießt. Und es hat wirklich eine Menge Richtung, wo es in einem sternähnlichen Muster von einem zentralen Streckengebiet oder von ihrem Ausgangspunkt aus fanning und durch Schwerkraft über die Seite des Gesichts nach unten gezogen wird. Denken Sie also daran, Direktionalität und Schwerkraft und die Haare, Sie wollen nicht, dass alle Ihre Haare von einem einzigen Ort kommen. Es wird sehr seltsam aussehen, oder? Stellen Sie sicher, dass das Haar von mehreren Punkten über den Kopf stammt und sich um den Schädel bewegt. Das Wichtigste ist, dass das Haar definitiv auf Formen in Manga- und Anime-Art-Zeichnungen aufgebaut ist . Es ist nicht rein symbolisch, es ist definitiv basierend gebildet. Und in diesem Zusammenhang werden wir zur dritten Sache übergehen, nämlich Haarvolumen. So wie die Haare von der Oberseite des Kopfes sprießen, was passiert, sind die Haarsträhnen, die übereinander fett sind. Und was das bedeutet, ist, dass wir an der Spitze des Schädels dazu neigen, ein gewisses Volumen zu haben. So zeichnen wir nie das Haar, als ob es wie Kleber an der Form geklebt ist oder dass es super nass oder super dünn ist und am Schädel kleben würde. Das wollen wir nicht tun. Wir wollen sicherstellen, dass die Haarart über dem Schädel schwebt und dass das Haar viel Volumen hat. Und auf dieser Note, viele weibliche Charakter-Designs in Bezug Manga-Stil Teams, um eine sehr abgerundete Spitze ihrer Köpfe haben. Nun natürlich hängt das natürlich vom Manga ab, hängt vom Stein, dem Sub-Stil ab. Aber bedenken Sie das. Es ist ein sehr häufiges Attribut, dass Mädchen sehr glatte, runde Spitzen ihres Kopfes haben , bevor das Haar in seine Stilisierung geht , wie es auf die Seite des Gesichts kommt. Also bedenken Sie das im Hinterkopf. Als nächstes werden wir über Chaos und Klumpen und die Gesamtform sprechen. Wenn wir in einem Manga-Stil zeichnen, sind viele der Zunge besondere Krippen, feindliche Look oder animierte Charaktere werden die ähnliche Menge von 99Designs haben. Sie werden ähnliche Proportionen des Gesichts haben. Und wir haben sehr wenige Elemente in gewissem Sinne, um einen Charakter von einem anderen zu unterscheiden. Und so wird das Haar wesentlich, wenn wir über die Gesamtform des Haares nachdenken. Um uns zu ermöglichen, anzuzeigen, dass jedes Zeichen unterscheidet sich voneinander Zeichen. Natürlich haben wir auch Elemente wie ihre Proportionen, ihre Körperoberteile, ihre Kleidung und ihre Outfits, die Farben ihrer Haare und ihre Augen. Aber die tatsächliche Form, die Gesamtform des Haares, in gewissem Sinne ist die grafische Form des Haares quantenentscheidend bei der Definition des Erscheinungsbildes eines Charakters. Nun, wenn wir die Haare ausbauen, wollen wir sicherstellen, dass wir anstatt überall viele Stämme zu machen, große Klumpen von Formen austrocknen. In diesem Fall werde ich hier einen großen Formklumpen aufbauen und eine weitere große Form hier, und eine weitere hier auch. Und ich möchte diese Formen als 3D-Formen vorstellen, und ich setze diese Konturlinien ein, damit sie mir helfen können, sie als dreidimensionale Formen zu verstehen und vorzustellen, nur große Massen. Mach dir keine Sorgen um einzelne Stränge, wenn du nur die Gesamtmassen und die Gesamtform planst. Und während Sie es tun, ist dies der richtige Zeitpunkt, um darüber nachzudenken , wie sieht diese Gesamtform für diesen besonderen Charakter aus? Ist es gut, das Zeichen zu definieren, das sie sind, dass es ein klarer Hinweis auf diesen Charakter ist. Und so beginnen wir mit diesen Massen in diesen Klumpen und wir bauen eine Gesamtform, wenn wir zuerst die Haare machen, bevor wir in die Detaillierung ihrer Haarlinien gehen. diesem Zusammenhang wollen wir dann nicht überanstrengen. Wir wollten unsere Linienüberlappungen einfach und klar halten , wenn wir das raffinierte Zeichnen der Haare machen, auch in der rauen Phase. Und wenn wir das rausgeben, lassen Sie uns das ein wenig aufhellen. Wir können anfangen, mehr Stränge hinzuzufügen, da wir in den Formen ein bisschen besser schruppen. Aber wir mutigen diese Überlappungen und diese Stränge auf diesen Formen. Und wir wollen sicherstellen, dass wir nicht zu viele Linien in die Haare stecken. Wenn wir zu viele Linien innerhalb der inneren Form haben, beginnt es sehr unklar zu werden. Und leider wird es auch ein Zehner, eine Art Brennpunkt in Bezug auf das Design des Charakters. Und das wollen wir nicht, weil das Haar selbst kein Mittelpunkt eines Charakters sein sollte. Die Augen und das Gesicht sollten sein. So können Sie hier in diesem sehr einfachen Rendering der Haare sehen, wir haben keine verrückten Linien, die überall so ins Haar kommen. Wir neigen dazu, hier viel leeren Raum zu lassen und uns wirklich sehr bewusst von unseren Linienüberlappungen sein zu können. Also, wo immer wir Linienüberlappungen erzeugen, wir schaffen Tiefe, wir fügen dem Bild Tiefe hinzu. Also bedenken Sie das. Es ist in Ordnung, ein paar Strähnen im Haar zu haben. Ich sage nicht, mach es nirgends. Aber wenn Sie anfangen zu überfordern, verlieren Sie stilistische Optik und Ästhetik von Manga stilisierten Zeichnungen. So halten Sie die Dinge einfach und nicht über Strang der Haare. Richtig? Werfen wir nun einen Blick auf den groben und den Rückerstattungs-Workflow des Haares. Und ich habe hier ein Beispiel für eine Beispiel-RAF, die eine grobe Zeichnung ist, die ich zuvor gemacht habe. Und wir können hier sehen, dass der allgemeine eine sehr ähnliche Frisur verwirrt, wie wir zuvor gesehen haben. Wir haben diese allgemeine Masse hier drüben, eine weitere Masse hier drüben, so etwas. Und eine dritte Masse hier drüben. Und was passiert ist, ist, dass wir dafür gesorgt haben, dass der Raum zwischen dem Schädel und der Spitzeder Haarlinie ist dem Schädel und der Spitze , so dass wir den Haaren unseres Charakters etwas Volumen geben können. Und wenn es an der Zeit ist, die klaren Linien zu machen, wollen wir sehr locker, sehr fließend sein, und wir müssen uns nicht genau an den groben Plan halten. Wir möchten ein natürliches Aussehen mit einer geringeren Kontrolle über ein statisches Aussehen mit mehr Kontrolle wählen . Was ich sagen will, ist, nicht das Gefühl, dass Sie diese Zeilen genau richtig langsam verfolgen müssen. Du wirst Lockerheit verlieren und fließen. Verwenden Sie vielmehr Ihre zugrunde liegende grobe als Leitlinie und dann fühlen Sie sich frei, sehr locker und fließend zu sein, wie Sie diese Linien rendern. So können Sie hier sehen, ich kann es nicht genau folgen, aber ich bekomme ein sehr lockeres und natürliches Aussehen, weil ich erlaube, dass die Linien einfach fließen. Und das ist völlig in Ordnung. Sie möchten, dass dies geschieht, weil es der Arbeit ein sehr natürliches und lockeres Aussehen auf das Haar gibt . Und in diesem Fall, ja, ich habe nicht einmal dem Plan gefolgt, aber es sieht immer noch aus. Ok. So behalten Sie ein natürliches Aussehen in den Haaren. Stellen Sie sicher, dass Sie sehr locker und sehr fließend sind. Letztes, sehr, sehr wichtiges Element der Zeichnung hier Grundlagen ist, dass wir sicherstellen wollen, dass wir nicht schaffen eine Sägezahn-Look. Also lassen Sie uns dieses Bild einfach aus dem Weg bewegen. Ich werde den Punkt hier kleben, ist keine Sort2 Sache. Und ich werde erklären, was das jetzt ist. Also in der Regel, wenn jemand neu ist, um einen NMAI oder Manga-Stile zu zeichnen, ist es üblich, dass sie tun, was heißt Sägezahn Sache, wo sie zeichnen diese Manga-Stil Klingen, so etwas wie diese. Und das Problem hier ist, dass die, diese Stränge oder jeder fast gleich, die ein sehr ähnliches sich wiederholendes Muster haben, wir haben viele Parallelen, und das ist sehr, sehr unansprechend. Also nicht jemals sah Zahn sorgt dafür, dass jeder Strang anders ist als der nächste Strang. Und ein Schlüssel dazu ist, einen bestimmten Bereich der Komposition in Bezug auf Form, Größe,Proportionen zueinander zu verstehen einen bestimmten Bereich der Komposition in Bezug auf Form, Größe, . Und eine gute Möglichkeit, Ihren Fluss zu verwalten, ist groß, klein und mittel. Und was das bedeutet, ist, anstatt einen großen Strang und einen großen Strang und einen großen Strang zu haben, können Sie einen großen Strang und einen kleinen Strang und einen mittleren Strang haben. Und wieder ein großer Strang, vielleicht noch größer und dann ein kleiner Strang und ein mittlerer Strang. Und Sie können sehen, dass nicht ein einzelnes Element oder Haarklumpen hier das gleiche ist. Und das sieht man im Beispiel hier, wo wir diesen sehr großen Strang und einen mittelgroßen Strang haben, einen kleinsten Strang, vielleicht zu einem anderen mittelgroßen Strang in diesen großen Strang hier drüben. Und wir haben eine sich ständig ändernde Größenbeziehung zwischen jedem dieser Klumpen. Hier haben wir also einen großen Strang und diese Art von Mediennetze. Der nächste ist größer. Und solange der Fluss ständig anders ist, groß, klein, mittel, klein, groß, mittel, klein, mittel, klein, mittel, groß , mittel, groß oder klein, so etwas. Sie möchten sicherstellen, dass nichts dasselbe ist. Und das ist sehr, sehr wichtig, um auch ein natürliches Aussehen zu erzielen. Am Ende der Verwendung dieser sechs Grundlagen des Zeichnens hier, werden Sie in der Lage sein, eine riesige Vielfalt von Frisuren zu schaffen und sie auf eine grundlegend korrekte Weise zu zeichnen. Selbst wenn Sie nicht zeichnen Anime und Manga, das sind wirklich die Grundlagen des Haarzeichnens. In der nächsten Lektion werden wir einige Besonderheiten zum Anime und Manga Stil des Haares in Bezug auf die Stilisierung der Haare mehr für diesen bestimmten Look eintauchen . Das ist das Ende dieser Lektion, und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 32. Modul 4.2: Klarheit und Überschneidungen in 4.2:: Werfen wir nun einen kurzen Blick auf die Idee von Klarheit und Überschneidungen in unserem Manga-Stil hier. Jetzt, wenn wir uns die Haare ausziehen, sind wir damit beschäftigt, unsere Haarklumpen zu bauen. Wir versuchen, die Gesamtform zu bekommen. Wir wollen wirklich nach Einfachheit und Klarheit in der 2D-ikonographischen Ansicht der Haare streben . Jetzt bauen wir immer noch die Haare auf 3D-Formen, aber wir wollen, dass das Gesamtbild einzigartig, ansprechend, aber einfach ist. Dies ist sehr nützlich, besonders wenn wir den gleichen Charakter in verschiedenen Winkeln, in verschiedenen Posen, in verschiedenen Comic-Panels oder Manga-Panels ständig neu zeichnen müssen. Es ist sehr, sehr kritisch, dass wir ein einzigartiges und ansprechendes Aussehen erzielen, das einfach ist. Und dann können wir die Einfachheit des Rauhen erweitern , indem wir mehr Stränge und mehr Klumpen hinzufügen und die Details hinzufügen. So halten Sie Ihren Manga-Stil hier und die Designs einzigartig, ansprechend, aber auch ganz einfach und sehr klar. Darüber hinaus wollen wir sicherstellen, dass wir mit unseren Linienüberlappungen sehr vorsichtig sind. Und wir wollen sicherstellen, dass sich unsere Linien überlappen und dem Betrachter helfen zu verstehen, was vorne ist und was dahinter steckt. Wenn wir es versäumen, Linienüberlappungen zu tun, wurden aus dem Stück weggenommen. Wir nehmen Dimensionalität und Formen weg. Wir wollen wirklich vorsichtig sein, dass wir nicht tangential sind, indem wir unsere Haarsträhnen zusammensetzen, wo es dem Betrachter sehr unklar ist, was vorne ist und was dahinter ist. Wir können es einfach nicht sagen. Vielmehr, wenn wir klare Überlappungen haben, können wir sehen, dass dieser Strang vorne ist, der Strang hinten ist, und der Strang ist hinter dieser Belastung, weil die Überlappungen von sehr, sehr klar. Dies sind nur zwei sehr wichtige Dinge im Auge zu behalten, während wir uns vorwärts bewegen Manga gestylt Haar zeichnen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 33. Modul 4.3: Elemente von Manga und Anime-Style: Wir werden jetzt einen Blick auf einige wichtige Grundformen werfen, die wir verwenden können , um einige tolle Manga- und Anime-Style Eile Zellen aufzubauen. Diese stellen nicht alle möglichen Optionen dar, aber sie geben Ihnen eine solide Grundlage für viele Frisuren. Werfen wir einen Blick auf jedes dieser Elemente nacheinander, und wir werden sie auf diesem Kopf-Modell aufbauen. Das erste, was ist, dass wir im Auge behalten wollen nur eine allgemeine Verwendung von Linien, Linien selbst in unseren Klumpen. Und typischerweise werden diese Länder verwendet, um eine Art chaotischer Stimmung abzugeben. Also lasst uns hier eine grundlegende Frisur gehen. Hol einfach ein paar große Klumpen runter. Wir werden all diese Elemente zu dieser speziellen Frisur hinzufügen. Also wird sie irgendwie verrückte Haare haben, wo wir zuerst mit etwas Grundlegendes anfangen werden. Also, wenn wir nur eine einzige Zeile auf die Haare des Charakters hinzufügen, neigt es dazu, es aussehen zu lassen, wie ihre Haare sind skruffy oder chaotisch. Sie können hier und da einfach eine Zeile hinzufügen. Und es gibt ihm ein bisschen einen aufgerauten Look. Die nächste sehr beliebte Form, etwas namens Flicks. Und effektiv sind Flicks ähnlich wie Arten von Formen, die sehr scharfe Verjüngungen an beiden Enden haben. Statt so aussehen, haben wir diese Art von Aussehen, wo die Flicks in vielen Formen und Größen kommen und sogar super schwere Warten auf der einen Seite und sehr dünn auf der anderen Seite haben können. Und wir können sie einfach zu verschiedenen Enden der Haare hinzufügen. So können wir einfach einen Flickr hinzufügen. Wichtig ist, dass sich die Flick an beiden Enden verjüngt und eine Flick hinzufügt. Also die Oberseite jedes Haares, sie sind in ein anderes kleines hier gesteckt. Und wir können eine haben, wir können diese Haarsträhne tatsächlich in einen Schlag verwandeln. Und sie sind großartig für das Hinzufügen von Vielfalt in das Haar als auch. Benutze nicht zu viele von ihnen. Es wird sehr chaotisch aussehen. Aber Sie können wirklich einige lustige Dinge tun. Und es gibt viele Feinde und Manga-Charaktere, die einen großen Fransenschlag haben , so etwas, nur knallen Fahrt vom Rand der Haare. Denken Sie also darüber nach, wie Sie Flex dynamisch verwenden können. Als nächstes werde ich einen Blick auf unsere Sweeps werfen. Und fegt wirklich über die Haare. Sie haben normalerweise einen Raum in ihnen, um anzuzeigen, dass sie über die Haare fegen. Also in einer kleineren Version Modell hier, würden wir die Haare irgendwie so runterkommen, vielleicht. Und ein Stück Haar, das vom Hauptstück des Haares kommt, mit einem Zwischenraum. Und Sie können Sweeps rundherum laufen lassen. Also geht man direkt über die Vorderseite nach hinten, hinten nach vorne. In diesem Fall werden wir ihren Haaren einen verrückten Sweep hinzufügen. Es ist eine äußere Sweep hinzufügen, so etwas. Ich muss nur die Hauptleitung dort verstärken. Und hier haben wir den Raum zwischen dem Sweep. Und wir werden einen Schwung von der Vorderseite ihres Haares haben. Lasst uns einfach eine zufällige hier ziehen auf die Rückseite ihrer Haare gehen. So flick wie in der Natur, obwohl es nicht mit einem spitz zulaufenden Enden sein muss. Was unser Raum dort. Und dann können wir darüber hinaus Überlappungen haben. Dies ist also nicht in Bezug auf Linienüberlappungen, dies ist in Bezug auf Haarüberlappungen und bereit, wenn wir einen glatten Abschnitt des Kopfes haben, insbesondere die Oberseite und die Seiten der Haare. Wir können eine Überlappung anzeigen, indem wir eine Form erstellen, die wie eine Treppe klebt, um zu zeigen, dass Haare die Basis der Haare überlappen. In diesem Fall fügen Sie hier nur eine Überlappung und eine Überlappung hinzu. Und Sie können sehen, dass es eine sehr effektive Technik ist, Volumes und vererbbare Apps hier und hier wirklich die dreidimensionale Einheit davon zu verkaufen. Und Sie können wirklich tolle Dinge mit Überlappungen tun, einschließlich kühner Platts in sie. Wir schauen uns Platts in einem Moment an. Aber es ist eine sehr, sehr coole Technik, besonders wenn es hier an der Wurzel der Haare verwendet wird. Und nur Bolden ein paar Überlappungen. Vergessen Sie nicht die fanning out Natur der Haare Klumpen selbst. Aber Sie können sehen, wie effektiv die Überlappungen wirklich alle wirklich cooles Werkzeug. Und Nummer fünf, wir können Locken machen. Und wirklich, was wir tun, ist, dass wir hier nur andeuten, das physisch auf die eine oder andere Weise gekräuselt wurde . Und so müssen wir wirklich darüber nachdenken, wie die Form davon aussehen wird. Weil wir eine kreisförmige Art von Form bilden, die sich wiederholt. So haben wir oben eine Ellipse, ein bisschen rau hier, und können in kleinere Locken einbauen und schließlich herauskommen. So können wir diese Arten von Locken auf viele verschiedene Arten machen. Aber effektiv bauen wir Dinge in Bezug auf eine Spirale und dann kühne Haarformen basierend auf dem Spiraldesign. Stellen Sie sicher, dass dem Betrachter klar ist, wo die Überlappungssäge. So können sie ein gutes Verständnis davon haben, wie die Korallen tatsächlich vorkommen. Und dann für Nummer 6 können wir Platts, Zöpfe in den Heiligen haben . Und das basiert wirklich auf einer grundlegenden T-Form. Es kann zunächst ziemlich schwierig sein, wenn Sie versuchen, es zu tun. Aber effektiv haben wir eine T-Form wie so aufgebaut. Und wir bauen diese T-Form immer und immer wieder auf. Und Sie werden sehen, wie wir die Kanten ändern können , um eine flache Form zu erstellen. Damit wir diese so miteinander verknüpfen können. Und wir bekommen ein leises, überzeugend aussehendes Anlagendesign. Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, Zöpfe zu machen. Sie können Kreise in dieser Art von Mode auch gruppieren und einfach miteinander verknüpfen. Es hängt offensichtlich von der Oberseite des Zopfes ab. Versuchen Sie zu vermeiden, etwas zu tun, wo Sie x Formen hineinsetzen. Es sei denn, Sie gehen auf die Ränder und definieren wirklich jeden der Haarklumpen tiefer mit dem Verlassen, da Eierformen wirklich alle Überlappungen wegnimmt, wird zu einem sehr tangentialen t und es kann sehr flach aussehen , so anders umrissen diese Ei-Formen. Und hier können wir hier nur eine kurze Pause einlegen. Und wir können die T-Formen nach untenziehen nach unten und dann wirklich hineingehen und in die äußeren Kanten hinzufügen, um eine sehr überzeugend aussehende Pflanzen zu bekommen. Natürlich gibt es Millionen von Möglichkeiten, großartige Frisuren zu kreieren. Auf jeden Fall gehen und schnappen Sie sich Tonnen von realen Referenz für Frisuren und fragen Sie sich , wie Sie die Manga-Grundlagen, die Sie gelernt haben, verwenden können, um es in einen Manga-Stil zu bringen , denn effektiv werden alle Frisuren und Mango durch irgendeine Art von realen Haarzelle, die diese verrückten Stile versperrt, wo , weißt du, einige wir hatten schwimmende Dinge, die mit den Haaren geschehen , sich auf seltsame Weise verbiegen. Also möchte ich dieses Curldiagramm hier reinbekommen, nur damit wir eine allgemeine Vorstellung davon bekommen, nur für Ihre Notizen. Nun, zusätzlich zu all dem, wenn wir darüber reden, generell die Linien der Haare zu zeichnen. Wir können definitiv einen Ansatz verfolgen, um über die Kurven unserer Linien nachzudenken. Also werde ich nur diese Probe nehmen und es ein bisschen kleiner machen. Und wenn Sie die Kurven meiner Linse diskutieren, möchten Sie über Ihre Linien in Bezug auf S-Kurven nachdenken und Buchten sowie gerade Linien sehen. Also, wenn ein Charakter mehr welliges Haar hat, können sie hier auf der Oberseite flacher sein. Und wenn der Kopf nach unten kommt und sich in AS-Kurven bewegt, wenn Sie durch die S-Kurven folgen, haben Sie ein sehr schönes gewelltes Haar. Wenn Sie C-Kurven verwenden. Auf der anderen Seite haben Sie direkt zu den Spitzen der Haare. Und eine sehr häufige Form in Manga-Zelle hier ist eine gestreifte mit einer sehr gewichteten Kurve an der Unterseite zu haben, die sich in eine sich verjüngende Kurve bewegt. So können Sie sehen, dass hier viel Gewicht und Schwere an der Unterseite der Haarsträhne liegt . Und das ist eine sehr häufige Form zu sehen. Aber natürlich können Sie iterieren und Sie können Ihre eigenen Arten von Frisuren erstellen. Schließlich ist etwas anderes, was wir definitiv berühren müssen , dass Manga-Haar manchmal verrückte Dinge in Bezug auf das Hinzufügen von zufälligen geraden Linien in die gekrümmte Natur der Haare tun kann . So zum Beispiel sollte dieser Charakter eine verrückte Franse herauskommen. Es ist durchaus möglich, dass es als eine tote gerade Linie beginnt und dann auf eine Weise wie diese herauskommt. Aber es ist, fügt es hinzu, wir fügen die Kurve hinzu und wir fügen die Stränge zu dieser Form hinzu. Und das ist eine gemeinsame Sache zu sehen, wo es dem Haardesign ein wirklich schönes stilistisches Alter hinzufügt. In der Tat können Sie diese geraden Kanten an vielen Stellen verwenden. Wenn wir also davon ausgehen, dass hier ein Haar sehr rund ist, wäre es nicht seltsam, hier eine sehr gerade Linie zu haben , bevor sich die Haare wieder als Kurve anschlossen. Nun ist dies natürlich, Dinge in das symbolischere Reich zu bringen, mehr in den abstrakten Bereich. Aber es ist nicht ungewöhnlich zu sehen und es kann der Arbeit einen großen stilistischen Rand verleihen. Und Sie werden in den kommenden Demos sehen, ich habe lange Haarsträhnen eines Mädchencharakters gemacht , die nur eine Menge von geraden Kanten in ihnen haben. Also achten Sie darauf, aber haben Sie keine Angst, Ihre Kurven, Ihre S-Kurven zu vermischen , Sie werden Kurven und Streiks sehen, um verschiedene Arten von Heu-Designs zu erstellen. Das ist das Ende dieser Lektion, und ich sehe euch in den kommenden Demos. 34. Modul 4.4: Hair Zeitraffer mit Kommentaren: Willkommen bei den Demos der Haarzeichnung. Wir werfen einen Blick auf acht verschiedene Frisuren. Und ihr Fokus wirklich auf die rauen und die Erstattungsstufen der Zeichnung dieser Charaktere hier beginnt. Und diese erste Figur hier, rufen wir sie an. Sie hat einen sehr vereinfachten Stil, ein schönes klares Gesamtbild. Und wirklich versucht, dort locker zu sein, aber mit einigen seltsamen geraden Winkeln im Haar, um diese einzigartige Gesamtikonographie jeder Frisur zu erreichen. Wirklich nur die inneren Linien minimal halten. Bewegen Sie sich auf ordentlich. An der Unterseite, Lift-Besitzer, Er ist Ihr typischer skruffy Kopf, möglicherweise eine Semi-Aufzeichnung des Charakters. Sehr viel ein Sohn oder Stern basiert Stil. Oben von hier, da sind viele Spikes drin. Und wirklich überziehen, um sicherzustellen, dass diese Linie überlappt, lesen und die grobe. Ich versuche, einige Details herauszufinden. Sie, nur um ein bisschen zusätzliche Büschel von hier zu zeigen. Einzug in die raffinierte Phase. Halten Sie diese Überlappungen klar. Denken Sie sehr sorgfältig in diesen Arten von Frisuren über unsere Varianz von großen, kleinen und mittleren Haarklumpen. Und auch einige dieser Formen vermischen. Es gibt einige Arten von Formen, die sich spiegeln. Einige Kurven gegen gerade Formen. Wenige S-Kurven als auch. Halten Sie die Varianz in hey Stil Designs, vor allem in diesen Wannen von sehr stacheligen Haardesigns ist ziemlich wichtig. In der Minute, in der Sie Sägezahn Sache auf den Subs der Frisuren beginnen, sieht es wirklich, wirklich repetitiv aus. Es sieht gefälscht aus, es sieht sehr gezwungen aus. Und natürlich, Hey, du willst so natürlich wie möglich sein. Gehen Sie zu einem vereinfachteren Stil, eher einem niedlichen Stil. Es ist Charaktersonne. Und sie hat zwei kleine Haarstücke, die über die Seite ihres Gesichts kommen. Sie hat auch eine Menge Wesen, die Stirn kennen. Wirklich hier arbeite ich klein, weil ich gerne die Gesamtform in der Form nach unten lesen möchte, bevor ich einziehe und die raffinierte Bühne mache und einfach die klaren Linien reinkriege. Denken Sie daran, dass Sie sich nicht genau an den Plan halten müssen. Sie werden sehen, in den meisten davon waren relativ zum Plan. Aber ich versuche nicht, das Raue zu verfolgen, wenn es um die Haare geht. Ich versuche wirklich nur, die Dinge locker und fließend zu halten. Stellen Sie nur sicher, dass die Massen gut lesen und sie Sinn machen. Mit diesen Linienüberlappungen. kann sehen, ich ändere die Form einige Male dort. Es sorgt dafür, dass ich die Zeilen bekomme, die ich bekommen will. Und nur die Leinwand drehen. Gleiche wie das Drehen der Seite hilft Ihnen nur, bestimmte Winkel leichter zu bekommen, weil Ihre Hand ist sehr besondere natürliche Ochse, keine Hand und Ihren Arm. Sie hat ein Stirnband-Zubehör. Und wirklich kann man sagen, dass das Haar dieses Charakters in erster Linie Buchten sehen, gehen, um viele als Kurven zu sehen, wenn überhaupt. Und das ist auch eine andere Möglichkeit, Spitzen von hier zu definieren. Hier mit viel C-Code ist wirklich direkt an die Spitze von hier. Es ist nicht sehr wellig. Während hey, mit vielen AS-Kurven darin tendenziell welliger ist. In diesem Zeichen genannt Gähnen. Sehr zeigte Ihnen eine Spitze der Stil Charakter. Jung, Art niedlich aussehend, sehr vereinfachter Stil und sehr, sehr stacheliges Haar. Streben nach Varianz, vor allem in diesen Arten von Stilen. Es ist sehr wichtig, weil Sie dieses natürliche Aussehen sehr schnell verlieren können, wenn Sie zu viele wiederholende Klumpen und scharfe Punkte haben . Also, selbst am Rande der Art, wie die Fransen definiert sind, ist hier ein Versuch der Varianz und jeder Punkt. Also wirklich, wenn Sie ständig über die Dimensionierung speziell denken, werden Sie so ziemlich auf dem richtigen Weg, um eine natürlich aussehende Frisur zu bekommen. Sie können sehen, dass es einige Parallelen in zwei dieser Spikes gab. Das Ziel ist es, die großen Grundformen zu etablieren. Geh einfach zum Front-Pony. Das ist eine separate Form. Und dann hat sie den Rest ihrer Haare, die Seiten des Rückens. Und ihre Frisur besteht in erster Linie aus C-Code mit ein paar S-Kurven Slot AS-Kurven hier, und sie geben ihm immer noch ein bisschen mehr von einem welligen Look. Ja, sie hat einen geraden Schnitt Fransen. Aber wieder, auch in einem geraden Schnitt Fransen, die Verwendung dieses großen kleinen Medium und die Varianz der Formen, um die Dinge natürlich aussehen zu lassen. Auch die Betonung der Linie überschneidet sich hier für die Banken, so dass sie eindeutig Banken sind. Sie kommen vor den Kopf des Charakters und vor den restlichen Haaren. Und dann mit ein paar Überlappungen, die Oberseite des Kopfes, einige Geraden, um die Überlappungen Tag etwas Vielfalt hinzuzufügen. Sie hat sehr lange Saiten, sehr lange Swoopy Art von hey, Saiten. einmal, halten innere Belastungen minimal. Kennen Sie jede Putting ein paar Weg, Sie brauchen sie, aber nicht zu verrückt. Nur Tausende von Linien in das Haar zu legen, kann sehr ablenkend für den Betrachter sein. Und ein kleiner Schlag oben auf deinem Kopf. Mehr vereinfachte Stil Zeichen und Roku. Und ich entschied mich auf die raue Bühne, um zusätzliche Heustämme hinzuzufügen , die aus der Vorderseite von ihr kommen, um ein bisschen mehr von einem definitiven Blick zu geben. So hat sie eine Menge von geraden Winkeln in ihren Haaren, viele rechte Winkel. Auch hier ist das sehr viel Stilisierung. Es ist eine Übertreibung der Venen der Haare. Es ist nicht zu sagen, dass es mit Gel physisch nicht möglich ist. Es ist nicht etwas, das man normalerweise in normalem Haar sieht. Und sehr wichtig, Linienüberlappungen in diesen Arten von Haarformen für ein natürliches Aussehen zu betonen . Und um die Volumina der Haare zu zeigen. Sie können einige Überlappungen sehen, die dort am Hinterkopf als auch passieren, nur um zu zeigen, dass es hier Durcheinander gibt, überlappende andere Methoden. Aber es würde Spaß machen, ihr Pferdeschwanz zu geben , ist ihr ein wenig mehr von einem jugendlichen Look. Auch veränderte unsere Schüler zu Stars zu sein. Sie irgendeine Art von magischen Mädchen Art von Charakter. Und hier wieder, eine Menge Straight gegen Kurve zu verwenden, bringt einige dieser wirklich dynamischen, hey, Formen in Gang. einmal überlappt. Absolut wichtig, dass diese Arbeit von dick bis dünn, dünn bis dick wird. Niemals zu viele parallele Linien hier drin haben. Und nur dieses Design zu einem gewissen Grad zu replizieren. Einige Flicks, fügen dem Pferdeschwanz etwas Dynamik hinzu. Wieder, sorgfältige Verwendung von Überlappungen, sehr zurückhaltende Verwendung von Inhalationsmitteln, und auch einige mehr gerade Spitzen von Linien und einige 90 Grad Winkel Wesen sind typischerweise nicht sehr realistisch, die wirklich dem Stil Nazi entsprechen. Einige Überlappungen. Charaktere, keine nach oben, erzwingen G sieben. Und es war für eine stolze Charakter Art des Aussehens gehen noch nur das Massieren des Bartes, halten sie sehr blockig, halten die Bartklumpen sehr blockig, der Schnurrbart sehr blockig, sprechen Gesamtformen. Und ich gab diesem Charakter einen Mohawk. So Bolton wirklich ein mobiles geformtes Volumen. Und es ist wirklich nicht zu viel von einer Stamm d Art von hastig. Es ist nur ein großes Volumen. Aber in den kleinen Überlappungen gibt, halten diese Formvarianz von groß, klein, Mittel gehen. Und impliziert nur den glatten Schnitt hier drüben. Und dieses große Volumen. Und dann wieder Größenvarianten und Überlappungen. Es ist definitiv sehr, sehr stilisierte, volle Gesichtsbehaarung. Es ist nicht dein typischer Look, aber es sieht immer noch aus. Und es hat eine sehr ansprechende Art von Aussehen. Mit dem Schnurrbart überlappt sich sehr, sehr wichtig. Und dann weiter zu betrügen, was ein Charakter ist. Wieder zwei große Massen, der Pony und der Rest der Haare, besonders die Vorderseite des Hüftbereichs. Diese beiden vorderen Stämme, die herunterhängen und ein wenig Zöpfe haben. Und dann können Sie sehen, dass es wirklich das unten gewichtete hey Stil Design gibt. Etwas, das mit Streik passieren kann, aber schwer hier. Es gibt nur eine Menge Haare, die an der Unterseite verklumpen. Zeichnen Sie ein kleines Stirnband oder schreiben Sie es elastisch oder so etwas. Und dann wirklich definieren die Details der Formen der Haare hier. Versuch, sehr vorsichtig mit der Dimensionierung zu sein und Überlappungen zu setzen, zusätzliche Überlappungen, wenn nötig. Lockerheit ist absolut kritisch. Ich weiß, dass ich es schon ein paar Mal gesagt habe. Es ist absolut kritisch. Digital gibt Ihnen den Vorteil, Ihre Lungen wirklich zu lösen. Aber wenn Sie arbeiten traditionell an Bleistift und Papier, Sie möchten sicherstellen, dass Ihre rauen oder zu einem viel höheren Qualitätsniveau. In der Regel legen Sie dann ein neues Blatt Papier auf Ihre grobe. Also mit einer Lockbox und dann bereinigen Sie Ihre Zeichnungen. Die sehr stabile Hand mit Multi-Linie von Stiften und mehr Tinten, India Tinten. Es ist also ein bisschen ein anderer Workflow, aber die Theorie ist grundsätzlich die gleiche. Wenn Sie die vollständige Demo dieser speziellen Köpfe sehen möchten, die gezeichnet werden, ist das am Ende des Moduls. Und ich sehe euch in der nächsten Lektion. 35. Modul 4.5: Vollständige Kopf- und Haarzeichnungen: Hallo. Ok. Ok. Okay. Hallo. Hallo. Hallo. Ok. Hallo. Hallo. Hallo. Hallo. Ok. Hallo. Ok. Hallo. Hallo. Nein. Danke dich uns angeschlossen hast. Guten Morgen. Ok. Da ist es. Und so weiter. Hallo. Ja. Ok. Ok. Ok. Hallo. Ok. Ok. Das Beste. Ok. Dr. Hi. Ok. Ok. Hallo. Okay. Ok. Hallo. Abschnitt. Hey, warum? Ok. Hallo, hier. Kinder. Ok. Ok. Ok. Okay. Ok. Ok. Hallo. Ok. Ok. Als Teil in Ordnung. Hallo. Ja. Hallo. Danke. Okay. Hallo. Ok. Hallo. Hallo. Ok. Ok. 36. Modul 5.1: Line: Willkommen in Modul 5 und willkommen zu dieser Lektion on-line Warten und die Bedeutung der Landhochzeit in unserer Arbeit. Nun, was unsere Linie wiegt? Linienstärken beziehen sich effektiv auf die Dicke oder Dicke einer Linie oder auf die Dunkelheit oder Leichtigkeit einer Linie. Und wirklich, was wir mit den fiktiven Linienstärken tun können , ist, dass wir angeben können, ob etwas im Vordergrund steht, ob etwas im Hintergrund ist. Durch die Verdünnung landet letzteres für Hintergrundelemente und dickere dunklere Linien für Vordergrundelemente. Und eine Liniengewichte kommen, technisch gesehen, aus etwas, das atmosphärische Perspektive genannt wird. Atmosphärische Perspektive ist wirklich diese Idee, dass die Ansammlung von Luft zwischen Objekten bewirkt, dass die Dinge im Vordergrund dunkler sind und Dinge im Hintergrund und wie sie zurückgehen, um letzteres und schließlich so Licht zu bekommen , dass man nicht sehen kann sie noch mehr. Also wirklich ist dies ein grundlegendes Prinzip, mutige Umrisse warten von uns als Künstler, wir wollen wirklich diese Theorie verwenden, um anzuzeigen, ob die Dinge überlappen oder unter Läppen, ob etwas vor oder dahinter. Und wir können mehrere Schichten von Dingen aufbauen, indem die Linien auf diesen Objekten verdicken oder dünnen. Wenn ich also eine Kugel und einen Zylinder dahinter zeichnen würde, und ich wollte darauf hinweisen, abgesehen von den Linienüberlappungen, die wir hier sehen, dass die Kugel vorne ist, kann ich die Linien der Kugel verdicken, vor allem in den Bereichen, in denen sie sich überlappen. Wenn Sie LAN-Warten durchführen, wollten Sie sicherstellen, dass die Linienstärke klar ist. Aber natürlich innerhalb der Proportionen, in Bezug auf die Linienstärke, wollen Sie keine dünne Linie verdicken, indem Sie sie zehnmal so groß machen. Es wird ein wenig seltsam aussehen, wenn Ihre Linie warten dünne Linien mit extrem dicken Drüsen. Aber was Sie lieber tun möchten, ist Bereiche, in denen Sie die Linie aufbauen, um ein wenig dicker und dunkler zu sein, vor allem an den Überlappungspunkten. nicht auf der linken Seite dieses Bildes verwendet. Wir werden einige wichtige Bereiche hervorheben, in denen Linienstärken verwendet wurden, um die Tiefe im Bild zu zeigen. In diesem Fall können wir hier dickere Linien auf diesen Bereichen Ihres Haares sehen, was dem Betrachter hilft zu verstehen, dass sich das Haar selbst vor dem Gesicht befindet. Eine wichtige Position für das Warten der Linie ist die Kinnlinie, die in die Kieferlinie geht, die den Hals überlappt. Dies ist auch ziemlich kritisch, um zu zeigen, dass der Kopf den Hals überlappt. Wir können sehr dicke Linien auf ihren Hosenträgern sehen, wenn sie vor ihren Armen kommen. Und subtiler und Gewichte sind direkt unter ihrem Brustkorb zu sehen, wo sich ihre Handgelenke überlappen. Außerdem können wir auch dickere Umrisse auf bestimmten überlappenden Flächen dieser Ahornblätter sehen . Denn die Ahornblätter stehen deutlich mehr im Vordergrund und stehen vor dem Charakter. Effektiv lernen Gewichte ermöglichen es uns, eine weitere Tiefenschicht hinzuzufügen. Wir verwenden Formulare, um 3D zu bauen. Wir verwenden Linienüberlappungen, um Tiefe anzuzeigen, und wir können auch Linienstärken verwenden, um die Tiefe zu verbessern , die durch die Linienüberlappungen selbst gezeigt wird. Dies ist effektiv die Grundlagen des Landes warten auf einen Punkt, ich sehe Sie in der nächsten Lektion. 37. Modul 5.2: Behandlung von Schmetterling im Manga- und Anime-Stil: Wir haben über LAN-Gewichte gelernt, aber jetzt wollen wir verstehen, wie wir dieses Wissen in einem Manga- und Anime-Stil verwenden können , um eine authentische, saubere, fertige Zeichnung zu erstellen. Und um uns dabei zu helfen, haben wir hier einen abenteuerlichen Amanda-Charakter vor uns. Und das erste, was wir zur Kenntnis nehmen wollen, wenn wir über klare Linien sprechen und unsere allgemeine lernen Gewichtung der Stilfiguren ist, dass die Linien in der Regel sehr, sehr dünn sind. Sie können in diesem Bild sehen, dass sie wirklich zu dick navigieren, mit Ausnahme einer ausgewählten Bereiche, in denen es Linienstärken gibt. Wenn wir über das Hinzufügen von LAN-Gewicht sprechen, würden wir wirklich dazu neigen, es auf eine sehr subtile Weise zu tun. Im Allgemeinen werden Sie einige LAN warten um den Haarbereich, um zu beginnen, dass der Kopf den Hals überlappt und alle anderen Bereiche , die wirklich eine Schlüsseldifferenzierung benötigen, so dass es keine Verwirrung zwischen den Linien darüber gibt , was in vorne und was dahinter ist. Hier sehen Sie also ein paar Bereiche, in denen ich dicke Länder auf seinem Mantel habe, sein Hemd, das seine Hose überlappt, sowie das Alter seiner Jacke, seine Manschette, die die Tasche überlappt und die Jacke überlappt. Und der häufigste Ort ist wirklich das Haar sowie der Kopf überlappend. Denken Sie daran, dass Sie eine Zurückhaltung mit Zeilenwartung haben wollen. In einem allgemeinen Sinne, wenn wir über Manga-Stil sprechen, ist es sehr typisch für die Linie, die darauf wartet, nicht wirklich übertrieben oder zu dick zu sein. Einige Stile, natürlich, haben sehr dicke Linien mit, und natürlich, das liegt an Ihnen. Aber im allgemeinen besteht der Trend darin, sehr dünne Linien zu haben. Und auch wenn Sie mich ziemlich dünn arbeiten, ist es einfacher, einige Linien langsam zu zeichnen, auch wenn sie ein wenig gezackt sind und sie werden immer noch cool aus der normalen Betrachtungsentfernung. So sehr glatt und sehr professionell aussehen, kann sehen, wenn ich hier zoomen und sehen, dass nicht alle Länder unbedingt perfekt. Aber in Wirklichkeit wird niemand so hart aussehen und dass nah an dem bestimmten Bild aus der normalen Betrachtungsentfernung, das ist die, eine 100-prozentige Größe hier drüben, alles sieht ziemlich sauber aus. Jetzt wird etwas, das eine Hakenschattierung genannt wird, ziemlich großzügig verwendet. In der Tat wird es noch mehr verwendet, als ich es in diesem speziellen Stück verwendet habe. Und was ist Hakenschattierung? Du darfst fragen. Hakenschattierung ist eine Technik, bei der wir die unterlappende Linie betonen fast auf eine Art von Schatten hinweisen, die von der überlappenden Linie auftritt. Und was Sie hier auf den Nackenbereichen sehen können, haben wir hier die Halslinien, die vom Kopf überlappt werden. Am oberen Rand der Linie haben wir jedoch eine dreieckige Spitze der Form, die in die Dünne der Linie verblasst. Wieder mal ein weiterer Hakenschatten hier. In gewisser Weise sind sie eine Art Okklusionsschatten. Natürlich bezieht sich das auf die Beleuchtung und ich würde Sie auf jeden Fall ermutigen, es zu erforschen. Aber tatsächlich sind sie eine Art Okklusionsschatten. Sie deuten darauf hin, dass ein kleiner Schatten über diesen Bereich kosten wird und ihn dunkler macht. Und wenn Sie anfangen, nach Hakenschattierungen zu suchen, beginnen Sie es überall zu sehen. Viele, viele Manga-Stile verwenden eine Menge Hakenschattierungen. Es ist ein sehr effektiver Weg, um zwischen Objekten zu unterscheiden und auch zu zeigen, was vor und was dahinter ist. Wie normales Warten lernen. Versuchen Sie also, Hakenschattierung zu verwenden, wenn Sie Ihre eigenen Versionen dieser Stile testen und betrachten es wirklich als sehr nützliche Technik. Sie können die Hakenschattierung als an mehreren Stellen in diesem Stück sehen. Dickere sind nicht Alarme werden manchmal verwendet, um die äußeren Konturen der Formen wirklich hervorzuheben. Und bei dieser Inzidenz werden oft dünnere innere Linien für innere Details verwendet. In der Regel möchten Sie Ihre gesamte Arbeit nicht mit einem dicken Umriss umreißen. Das ist nicht notwendigerweise gegen eine bestimmte Regel. Das ist nur, dass es Teams tut, um das gesamte Stück etwas wie ein Aufkleber erscheinen zu lassen. Schließlich wird eine Technik, die als Linienweichung bezeichnet wird, oft verwendet , um sehr scharfe und hart kantige Linien zu mildern. Und dies geschieht über das gesamte Stück, um ein sehr glattes Aussehen für die Arbeit zu schaffen. Und wir werfen einen Blick auf die Erweichung des Landes in der nächsten Lektion. Zusammenfassend möchten wir folgendes zur Kenntnis nehmen. Zunächst einmal, dass wir dünne Linien verwenden wollen. In der Tat, sehr dünne Linien, wenn möglich, so dünn wie Sie gehen müssen, bevor die Linie nicht gesehen werden kann. Zeichnen Sie also einfach die Linien so dünn wie möglich und lassen Sie sich die Freiheit, sie nach Bedarf mit der Warteschlange zu verdicken. Die zweite Sache ist, dass, wenn Sie tun Linie warten, Es ist sehr subtil. Die Zeilenwartung erfolgt in der Regel nur auf Bereichen, die unbedingt notwendig sind, um zu unterscheiden, ob etwas vorne oder hinten ist. Wenn es sonst klar ist, dann gibt es keine Notwendigkeit, das Linienstärke B hinzuzufügen Drittens verwenden wir Hakenschattierung ziemlich viel, wenn wir Manga verkauft Arbeit in einem allgemeinen Sinne tun, das ist keine harte und schnelle Regel, aber eine Menge Manga Stile verwenden wirklich Hakenschattierung. Und nicht zuletzt wollen wir dicke äußere Linien vermeiden, denn dies kann unsere Arbeit sehr flach aussehen lassen und viel von der Dreidimensionalität wegnehmen, die wir anstreben. Dies sind die Kerndinge, die wir uns daran erinnern möchten, wie wir uns Linie nähern, die warten, wenn wir es mit Manga- und Anime-Art-Arbeit zu tun haben. Ich werde Sie in der nächsten Lektion sehen, um mehr über die Zeilenerweichung zu erfahren. 38. Modul 5.3: Digitale Linienbearbeitung: In dieser Lektion lernen wir eine digitale Technik, die es uns ermöglicht, unsere Linien zu mildern. Dies lässt ihn weniger scharf aussehen, weniger digital, und gibt ihnen ein sehr glattes und professionelles Aussehen. Und es sieht vor allem nicht aus, wenn Sie sich schließlich entscheiden, das Stück zu färben. Also auf der rechten Seite von Photoshop hier haben wir die Linien-Ebene und die Linienstärken Ebene. Und das ist so ziemlich der Workflow. Sie werden Ihre Linie warten in nähern, Sie werden tun, Sie werden zuerst dünne Linien und dann werden Sie denken, ausgerichtet, wie Sie sie brauchen. Nun, denken Sie daran, Sie können Linien Erweichung in den meisten großen digitalen Kunst-Software tun. Es ist also nicht auf Photoshop beschränkt, und es ist ziemlich genau die gleiche Art und Weise in jedem Stück Software gemacht. Was wir tun werden, ist diese Ebenen zu nehmen, sie zu duplizieren, damit sie zusammengeführt werden. Also das ist Control J, um sie zu duplizieren und Control E, um sie zu verschmelzen. Oder Command J oder Ware, wenn Sie auf einem Mac sind, werde ich die Sichtbarkeit der Originale wegnehmen. Und jetzt haben wir unsere zusammengeführte Ebene hier. Und was ich dann tun werde, ist, erneut Control oder Command J zu drücken, die zusammengeführte Ebene zu duplizieren und sie weich zu nennen , um anzuzeigen, dass es die Ebene sein wird, die aufgeweicht wird. Lassen Sie uns hier für einen Moment hineinzoomen, damit Sie wirklich das volle Ausmaß dieses Effekts erhalten können. Und was wir jetzt auf der weichen Ebene tun, während sie ausgewählt ist, ist das Menü Filter zu gehen, Unschärfe, Gaußsche Unschärfe. Und wir werden mit dem Unschärfe-Schieberegler herumspielen, der buchstäblich alles auf diese Ebene sprengt. Also würden wir den Schieberegler auf 0 nehmen. Sie können sehen, dass alles eine sehr scharfe und scharfe und vielleicht ein wenig zu digital aussehende. Wenn wir es wirklich weit auf dem Schieberegler nehmen, ist alles sehr geschwollen. Vielleicht zwei Beweise in diesem Fall, was wir tun wollen, ist es genug verwischen, damit die Linien, die auf eine gute Art zu leuchten scheinen , wenn wir damit zufrieden sind, treffen können, okay? Und was wir tun wollen, ist die Deckkraft auf dieser Ebene leicht zu senken , so dass der Erweichungseffekt nicht zu hart ist. Werfen wir einen Blick auf einen Unterschied zwischen der weichen Schicht und den Standardlanden ohne die Erweichung. Lassen Sie uns auch ein wenig hinauszoomen. Nun, ob Sie sich entscheiden, dies zu tun oder nicht, liegt ganz bei Ihnen. Viele Manga und Anime tun Jugendliche, um dies zu tun, aber es wird nicht immer verwendet in Es ist keine allgemeine Regel. Allerdings ist es eine ziemlich coole Wirkung und genau das ist, wie Sie es tun. Wir sehen uns in den nächsten Demos. 39. Modul 5.4: Komplette Line: Hallo. Ok. Hallo. Hi. Ok. Hallo. Hallo. Ok. Nein. Richtig. Danke. Da gehen wir . Ja. Ok. Charakter. Hallo. Ok. Ok. Ok. Ok. Kapitel in Ordnung. Ok. In Ordnung. So okay. Ok. Die Spannung, Spannung und der Verbrauch. Ok? Ok. Ok. Hi. Ja. Ok. Ok. Hallo. Ja. Ok. Ok. Und Charakter. Lass uns das durchgehen durchgehen . Ok. Ok. Ok. Ok. Hi. Ok. Ok. Ok. Ok. Hallo. Ok. Ok. Ok. Ja. Ok. Ok. Ok. Ok. Ja, du hast recht. 40. SCHLUSSBEMERKUNG: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben das Ende des Kurses erreicht. Wenn Sie den Kurs zum ersten Mal durchlaufen haben, sollten Sie den Kurs nochmals durchlaufen und alle Aufgaben erledigen. Sie haben jetzt eine Makroansicht aller grundlegenden Prinzipien, um einen authentischen und glaubwürdigen Manga- oder Anime-Stil zu erreichen . Nur das zweite Mal durch gut gemacht, ich bin wirklich aufgeregt und freue mich darauf, Ihre Arbeit in den Charakterkunstschulgemeinschaften zu sehen . Wenn Sie Vorschläge für zusätzliche Inhalte im Zusammenhang mit Tier-Manga-Stil Zeichnung haben, die Sie gerne in den Kurs aufgenommen sehen möchten. Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Sie können mich per E-Mail oder Sie können mir eine private Nachricht zukommen lassen, was auch immer der Fall sein mag. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Vorschläge zur Verbesserung des Kurses haben. Wenn Sie irgendwelche Möglichkeiten haben, wie Sie denken, dass ich diesem Kurs mehr Wert hinzufügen könnte, sollten Sie einen Blick auf meine anderen Kurse werfen, wenn Sie mehr fundierte Grundlagen entweder mit Zeichenzeichnung oder Zeichenfärbungund Malerei lernen möchten mehr fundierte Grundlagen entweder mit Zeichenzeichnung oder Zeichenfärbung . Das war's für mich für diesen Kurs. Und ich sehe euch im nächsten Kurs.