Kunstschule für Figurengrafiken: ein vollständiger Farb- und Malkurs | Scott Harris | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kunstschule für Figurengrafiken: ein vollständiger Farb- und Malkurs

teacher avatar Scott Harris, Painter and Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in den Kurs

      2:29

    • 2.

      Farb- und Malwerkzeuge

      12:30

    • 3.

      Modul 1.1: Licht, Farbe und Auge

      7:21

    • 4.

      Modul 1.2: Die Skala des Lichts

      8:24

    • 5.

      Modul 1.3: Wahrnehmung von Formen

      4:54

    • 6.

      Modul 1.4: Ebenen

      5:10

    • 7.

      Modul 1.5: Licht und Reflexion

      9:49

    • 8.

      Modul 1.6: Das Modul

      22:04

    • 9.

      Modul 1.7: Farbe verstehen

      6:28

    • 10.

      Modul 1.8: Farbverschiebung

      5:56

    • 11.

      Modul 1.9: Farbschemata

      10:12

    • 12.

      Modul 1.10: Dynamische Beleuchtung

      7:40

    • 13.

      Modul 1.11: Atmosphärische Perspektive

      3:30

    • 14.

      Modul 1.12: Edge

      6:44

    • 15.

      Modul 1.13: Beobachtung

      2:26

    • 16.

      Modul 2.1: Einführung

      1:18

    • 17.

      Modul 2.2: Übersicht über allgemeine Tools

      5:15

    • 18.

      Modul 2.3: Leitfaden für Leinwandgröße und 2.3:

      3:41

    • 19.

      Modul 2.4: Pinsel installieren

      2:04

    • 20.

      Modul 2.5: Leitfaden für Tastaturkürzel

      8:02

    • 21.

      Modul 2.6: Pinsel

      12:51

    • 22.

      Modul 2.7: Misch- und Farbwahl

      1:07

    • 23.

      Modul 2.8: Digitale Farbwähler

      2:10

    • 24.

      Modul 2.9: Ebenen und Ebenen

      5:48

    • 25.

      Modul 2.10: Die Auswahl verstehen

      2:32

    • 26.

      Modul 2.11: Verstehe Anpassungen

      3:06

    • 27.

      Modul 2.12: Benutzerdefinierte Interface

      2:30

    • 28.

      Modul 2.13: Software-Anpassung

      1:20

    • 29.

      Modul 3.1: 3.1:

      2:47

    • 30.

      Modul 3.2: Digitale Vorproduktion

      3:08

    • 31.

      Modul 3.3: Illustration

      4:17

    • 32.

      Modul 3.4: Phase 1 – Lokale Farbe

      9:08

    • 33.

      Modul 3.5: Stufe, Stadium – Variationen

      5:43

    • 34.

      Modul 3.6: Stufe, Stadium

      18:00

    • 35.

      Modul 3.7: Stecke 4– Licht 1

      6:38

    • 36.

      Modul 3.8: Stecke 5– Licht 2

      5:02

    • 37.

      Modul 3.9: Stufe 6-Highlights 1

      4:51

    • 38.

      Modul 3.10: Schritt – Hochflächen 2

      5:09

    • 39.

      Modul 3.11: Phase 8– Hightlights 3

      5:55

    • 40.

      Modul 3.12: Phase 9– Dynamische Beleuchtung

      3:10

    • 41.

      Modul 3.13: Phase 10-Kontrast

      4:21

    • 42.

      Modul 3.14: Schritt 11: Gast

      4:28

    • 43.

      Modul 3.15: Nachtragsbearbeitung

      2:46

    • 44.

      Modul 3.16: Hautverbesserung

      4:53

    • 45.

      Modul 3.17: Secret

      7:29

    • 46.

      Modul 3.18: Anpassen der Linienfarbe

      4:11

    • 47.

      Modul 3.19: Übermalung

      2:12

    • 48.

      Modul 3.20: Post 1

      5:11

    • 49.

      Modul 3.21: Post- 2

      3:25

    • 50.

      Modul 3.23: Schlussbemerkung zu Modul 3

      1:05

    • 51.

      Modul 4.1: Einführung in die Farbmalerei und das Malen

      1:42

    • 52.

      Modul 4.2: Achieving und Coloring

      9:49

    • 53.

      Modul 4.3: Animation und Animation

      9:01

    • 54.

      Modul 4.4: Die Coloring mit digitalen Wasserfarben und Water-Color

      14:14

    • 55.

      Modul 4.5: Erleichtere Musterzeichnungen

      12:44

    • 56.

      Modul 4.6: Schnelles Malen

      2:23

    • 57.

      Modul 4.7: Erleichtere Comic

      7:33

    • 58.

      Modul 5.1: Einführung in die vollständigen Demos

      1:12

    • 59.

      Modul 5.2: Demo 1: 5.2: mit Kommentar:

      10:36

    • 60.

      M506 ChronoViper Kommentar 8

      8:11

    • 61.

      M504 Dein Call 18

      18:35

    • 62.

      M508 versteckt einen etwas Mächtigen Kommentar 18

      18:58

    • 63.

      Schlussbemerkung zum Farb- und Malkursen

      0:46

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

845

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

Was ist die Zeichenschule: Vollständige Malerei und Malerei?

Character Art School ist ein 6-wöchiger Videokurs, in dem du lernen lernst, die learn-anywhere zu malen und professionelle Figuren zu malen. Ich habe die Zeichenschule: Vollständige Farb- und Painting zum einzigen Kurs, den du brauchst, um alle Grundlagen, die Grundlagen und erweiterten Techniken zur coloring und Malerei von Figuren zu lernen. Wenn du schon ein absoluter Anfänger:in bist oder schon auf Fortgeschrittenem Stand bist, wird der Kurs deine aktuelle Fähigkeit auf ein professionelles Niveau voranbringen. Der Kurs ist ein umfassendes Videokurs, bei dem die einzige Grenze zu deinen Vorgängen ist, dein Einstieg und dein Engagement in den rewarding Aufgabe.

Ganz gleich, ob du die Zeichnung nicht malen und die Zeichnung nicht malen, wie du die Kunst für Filme und Spiele, Illustrationen, Comics, Manga, Disney-Stil oder andere Stile, dies ist der Kurs, den du brauchst.

Ich zeige dir, mit Selbstvertrauen und ohne Angst zu malen. Ich zeige dir, dass du dich zum Malen und Malen gut malst. Du lernst die Grundlagen, Arbeitsabläufe und die praktische Anwendung für die professionelle Character und das Malen kennen.

Zum Schluss lernst du die Zeichnung von Figuren und malen gut

Ganz gleich, ob du ein a Anfänger, oder ein Fortgeschrittenes Einmal- und Malerei bist, du lernst Dinge, von denen du nie wusst. Echt. Inspiriert von Meistern und auf der Theorie der Figuren und dem Grund ist die Charakterzeichnung eines coloring wenn du nicht die umfassende Farb- und Malereikurse, da es nicht die Möglichkeit gibt. Ich bin so überzeugt und gebe dir eine Erlaubnis der Er, wenn du nicht zufrieden bist.

Klar, leicht verständliche Lektionen

Kristallisiert sich tatsächlich wider. Das Lernen von Charakteren und Malen bedeutet auch, dass die Informationen auf logische und kohärente Weise dargestellt werden. Der Character und Painting ist modular aufgebaut, um dich mit einfachen Mitteln zu vertrauen und dich auf gut Painting Weise zu lernen. Engage chronologisches An dem Kurs interessiere dich und überarbeite jedes Modul in deiner Freizeit. Grasp Konzepte als schon immer – hier ist es keine Flecken. Außerdem findest du auch, dass Malen und Malen in sehr solide und vollständiger Theorie verwendet werden. Lerne schnell

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Scott Harris

Painter and Illustrator

Kursleiter:in
Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in den Kurs: Hallo und willkommen zu Zeichen OT Schule, komplette Färbung und Malerei. Mein Name ist Scott Harris. Ich bin ein Art Director Schreibtisch und ich bin auch ein totaler Freak für Charakterdesign, Charaktermalung , Charaktermalung, Zeichenzeichnung. Ich liebte Charaktere und ich glaube, du bist hier, weil du sie auch liebst. Ich werde Sie durch diesen Kurs sehr viel die gleiche Weise führen, wie ich meine tatsächlichen Schüler unterrichten würde. Und hoffentlich wirst du das Gefühl bekommen, dass ich direkt neben dir stehe oder das nebeneinander war. Wenn ich Ihnen die verschiedenen Konzepte beilehre, möchte ich, dass Sie ein sehr, sehr gut lernen. Nun ist dieser Kurs in drei Hauptabschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt ist wirklich die grundlegende Theorie, die wir beachten müssen, vor allem auf Farbe und viel wie das wichtigste Teil. Dann gehen wir zum allgemeinen Malworkflow über. Auf diese Weise werden wir all diese Theorie logisch und kohärent anwenden. Und das wird sehr wichtig für Sie sein, sich auswendig zu lernen und zu heißen Law Zeug zu nehmen. Wir werfen dann einen Blick auf einige Malstile, und dann haben wir auch einige Demos, vollständige Demos sowie diesen Zeitrafferkommentar, so dass Sie den Malprozess detailliert sehen können. Dieser Kurs wurde entwickelt, um Sie von einem 0 Kenntnisstand zu einem sehr professionellen Kenntnisstand zu führen. Und ich denke, der Kurs wird das erreichen. Möglicherweise nähern Sie sich dem Kurs von unterschiedlichen Niveaus. Mein Rat an Sie ist, wenn Sie digitale Off-Software wie Photoshop oder Äquivalenz kennen, um Modul 2 vollständig zu überspringen. Ansonsten sind die Module 1, 2, 3, 4 und 5 gut für alle und ich würde sie Ihnen sehr empfehlen. Ich rate auch, dass Sie den Kurs zweimal beim ersten Mal durchlaufen. Werfen Sie einen Blick durch den Kurs, schauen Sie sich alle Videos an, machen Sie sich Notizen und versuchen Sie, ein grundlegendes Verständnis dessen zu gewinnen, was passiert. Das zweite Mal. Erledigen Sie alle Aufgaben und seien Sie wirklich fleißig und engagiert in dem, was Sie tun. Einer der treibenden Faktoren bei der Erstellung dieses Kurses war es, einen Kurs zu erstellen, der klar, effizient und äußerst umfangreich war . Ich glaube, dass dies wahrscheinlich eine der schnellsten Möglichkeiten ist , eine High-End-digitale Malerei von Charakteren zu lernen, sowie Färbung von Charakteren sehr, sehr schnell. Ich hasse Tom Verschwendung, ich hasse es zu wandern, und ich will wirklich nicht deine Zeit verschwenden. Ich möchte, dass Sie diesen Kurs machen, bringt Sie einen Veranstaltungsort aus dem Kurs und dann weiter zu färben und malen in einer professionellen Art und Weise, die Charaktere, die Sie der Welt präsentieren wollten. Lassen Sie mich auch danken, dass Sie den Kurs gekauft haben. Ich bin sicher, dass Sie einen immensen Wert darin finden werden. Ich bin sehr aufgeregt, dich beizubringen, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du produzieren wirst, wenn du fertig bist. Also lasst uns gleich reingehen und ich sehe euch in den Lektionen. 2. Farb- und Malwerkzeuge: Bevor wir in die Hauptstunden des Kurses einsteigen, wir einen Blick auf die Software und Hardware, die verwendet werden können, um Ihre Charaktere zu färben und Ihre Charaktere zu zeichnen. Nun, wenn Sie bereits mit digitalen Kunstwerkzeugen vertraut sind, können Sie diese Lektion völlig überspringen. Sie müssen das wirklich nicht durchgehen, wenn Sie neu sind, werfen wir einen Blick auf die verfügbaren Tools und lassen Sie uns direkt darauf eingehen. Als erstes möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Computer, egal ob es sich um einen PC oder Mac handelt, mindestens über einen Intel Core i5 Prozessor verfügt. Und wirklich ist dies nur, um eine großartige Leistung auf Ihren Bürsten zu gewährleisten. Die Fähigkeit, an Logikkanvasen mit Bildern mit höherer Auflösung zu arbeiten, und der RAM hilft auch, dass. Sie möchten auch acht Gigs RAM haben. Ich würde einen 1080 P Bildschirm empfehlen, wenn Sie können, wenn nicht eine hohe Auflösung darin. So 1080 P ist Full HD oder höher. Und der Grund ist, dass es Ihnen mehr Bildschirm Immobilien. Und natürlich möchten Sie auch erwähnen, dass, wenn Sie einen Computer oder einen Laptop oder ein Tablet mit einem hochwertigen Display bekommen können , das wäre auch besser. Ein Display, das in der Lage ist, eine breitere Palette von Farben anzuzeigen. Und Sie werden sehen, wenn Sie in den Laden gehen, wenn Sie einkaufen, werden sie die Tops der Displays und die Spitzen der Farbfunktionen der Displays erwähnt . Rps ist etwas, das günstig ist. Die IPS-Display-Technologie, es wirklich zeigt sehr lebendige Farben und wirklich eine schöne breite Farbgenauigkeit. Etwas anderes, auf das Sie achten können, ist der Adobe RGB-Farbskala des Bildschirms Nano, der komplex klingen könnte, wenn Sie es noch nie gehört haben, wirklich, es ist nur ein kleiner Wert und es sagt Ihnen, wie viel von der Adobe-Farbe Skala, die der Bildschirm vorschreibt. Viele Arten von Mid-Tier bis High-End haben etwa 70 Prozent Farbskala. Und das sehr High-End kann bis zu 95 Prozent haben, möglicherweise sogar bis zu 99 Prozent Farbskala Abdeckung, was bedeutet, dass Sie mehr Farben und mehr Subtilität in den Farben sehen. Offensichtlich gibt es eine Prozessimplizierung. Arbeiten Sie also innerhalb Ihres Budgets und sehen Sie, was Sie sich leisten können. Werfen wir einen Blick auf einige der Software, die Sie verwenden können. Ein Hund Photoshop ist wirklich der Industriestandard. Ich weiß, dass das Wort Foto in seinem Namen ist, aber es ist wirklich eine sehr leistungsfähige Anwendung. Die Kosten für die Verwendung sind nicht zu hoch. Es hängt davon ab. Sie können es nicht mehr kaufen. Sie können es auf einem Hund Photoshop-Fotografie-Programm für etwa $10 pro Monat kaufen, ich glaube, zehn oder $15 pro Monat. Und das wird dir auch Lightroom bringen. Das ist, was Fotobearbeitung, aber Sie können dann verwenden, dass für $10 pro Monat. Sie können Adobe Photoshop verwenden und auf alle Funktionen zugreifen. So ist es der Industriestandard. Es hat vielleicht das höchste Maß an Optimierung, dass Sie es in Bezug auf Ebenenmodi und in Bezug auf Pinseleinstellungen und solche Dinge tun können . Aber nur weil es der Industriestandard ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass es der Beste ist. Wir werden uns eine andere Software anschauen, die ziemlich ähnlich und auch voll fähig ist. Etwas, das man sich auch daran erinnern sollte, wenn wir uns den Rest der Software anschauen , ist, dass die meisten der Software 95% der Dinge tun können, die wir tun mussten, und wir werden schreiben. Adobe Photoshop, Sie haben wahrscheinlich schon einmal davon gehört. Es ist irgendwie auch eine Popkultur geworden. Und Leute, die das einkaufen oder einkaufen werden. Aber es ist das Industriestandard-Ende. Ich denke, es ist sehr vorteilhaft, wenn Sie Photoshop verwenden können. Lernen Sie das Beste jetzt und bekommen Sie es über und fertig mit und dann können Sie in die anderen Anwendungen relativ einfach zu bewegen. Eine weitere großartige Anwendung ist Carl Maler. Sehr ähnliche Funktionen wie Photoshop. Natürlich, weniger fokussiert auf die Fotobearbeitung in Bezug auf die zusätzlichen Werkzeuge, und mehr auf die Malwerkzeuge konzentriert, ist es das Hauptmerkmal wirklich, dass die Farbe und die Papiere in der Anwendung, dieser Hintergrund ist wirklich mit den Papieren, wie sie sagen, verhalten sich wie das reale Medium. So erhalten Sie raue Spitzen von Papier, glatt nachfolgende, aber Sie werden Aquarelle, die wie Aquarelle bluten, Ölfarben, die Art von Zeichnung wie alle Farben. Sie können sogar die Farben in der App zeichnen, wenn Sie möchten. Und, und die Farbe sieht ziemlich realistisch aus. Nun natürlich hängt dies von der Art der Art der Färbung oder Malerei, die Sie tun werden. Aber Carl Maler hat alles von sehr digitalen Werkzeugen bis hin zu sehr traditionellen Werkzeugen. Es ist also eine gute Option dort. Nur um mit Carl Maler zu bemerken, genannt Painter verbraucht viel CPU-Leistung. Ich würde empfehlen, zu einem Kunstspeicher zu gehen und 16 Gigs RAM und vielleicht eine dedizierte Grafikkarte zu modellieren , wenn Sie curl Painter verwenden möchten. Es ist sehr ressourcenschonend, und es ist seit vielen Jahren. Es braucht also nur eine Menge Verarbeitungsleistung, um all diese Berechnungen der Farbe zu machen , die sich bewegen und schwingen und mischen. Also bedenken Sie das mit Carle gemalt. Als nächstes haben wir Clip Studio Paint. Ehrlich gesagt, ich kann diese Bewerbung nicht genug loben. Ich glaube, es ist eine japanische Bewerbung. Ich bin nicht 100 Prozent sicher, aber ich denke, es ist Japanisch gemacht. Ich benutze es seit drei oder vier Jahren. Ich benutze eine Reihe verschiedener Software bei Toms, ich werde zwischen wechseln. Aber Clip Studio Paint ist effektiv ein Off-Kauf. Sie können nur die Pro-Version kaufen, die sie haben die Pro und die EDx Version. Die Pro-Version hat alles, was Sie brauchen, um Zeichen zu zeichnen und zu malen, kein Problem. Es ist große Bürsten, große Bürstenmechanik. Es hat sehr ähnliche Funktionen wie Photoshop me Entwickler wirklich ständig aktualisieren Anwendung und der beste Teil ist die Software-Kosten, wenn ich mich nicht irre, 5999 US-Dollar. Natürlich, je nachdem, wann Sie diesen Kurs beobachten, erhöht oder verringert sich dieser Kreuzschnitt. Aber trotzdem ist es ein einmaliger Kauf. Und Sie haben diese sehr, sehr leistungsstarke, sehr tolle und extrem produktive, effiziente Software in Bezug auf die Systemnutzung, sie ist sehr effizient. Es kann auf einer Vielzahl von Computern arbeiten und die Leistung wird wirklich nicht beeinträchtigt. Ich kann Clip Studio Paint nicht genug empfehlen, oder? Gehen wir weiter zu „Procreate“. Procreate ist eine iPad-Anwendung, insbesondere für das iPad Pro mit dem Apple Bleistift. Wir besprechen das ein wenig später. Procreate ist fantastisch, weil es wirklich die Welt der Berührung Interaktion Ihrer Leinwand mit der Welt der Zeichnung auf dem Bildschirm bringt . Und es hat sehr leistungsstarke Funktionen. Wie ich schon sagte, die meisten dieser Softwarepakete teilen Gemeinsamkeiten untereinander und Fortpflanzung ist nicht anders. Es hat Ebenen, es hat Ebenenmodi, es hat variable Pinsel und Sie können Ihre eigenen Pinsel und große Leinwandgrößen machen. Und es ist wirklich eine fantastische Anwendung für das iPad Pro. Es, es ist wirklich iPad Pro spezifisch. Wenn Sie auf Ihrem iPad Pro zeichnen, malen, färben, ist dies die Anwendung, die Sie verwenden möchten. Das ist derzeit keine Anwendung. Sie können konkurrieren. Procreate. Sie sind fantastische Alternativen, aber sie sind nicht einmal so gut wie Procreate. Also, das ist es für die Software-Seite, sind meine Empfehlungen. Tod ordentlich. Werfen Sie einen Blick auf diese Software. Es geht darum, über die Hardware zu reden. Und das erste, was wir betrachten wollen, ist das Zeichnen von Tabletten. Jetzt haben diese Arten von Zeichnungsgewohnheiten keinen Bildschirm auf ihnen. Und es gibt ein bisschen eine Trennung, wenn Sie es zum ersten Mal verwenden. Diese werden mit Ihrem Computer verbunden. Es gibt zwei Marken noch nass auf dem ist wirklich die größte Marke seit Zeichnung Tabletten Art entstanden. Und in jüngerer Zeit, ein chinesisches Unternehmen von nicht falsch, es ist kommen genannt Who ion. Und sie produzieren auch wirklich hochwertige Tabletten zu einem viel günstigeren Preis. Allerdings bin ich Pro Con, aber das ist wirklich nur, weil ich es seit so vielen Jahren benutze und sie wirklich robust und robust sind. Ich habe sehr alte Gewohnheiten, die eine verloren haben 1015 Jahre. So kann ich wirklich empfehlen wie auf, aber wer Ion bekommt tolle Bewertungen und Sie können sich das ansehen. Diese Tabletten sind großartig. Sie kommen zu einem günstigen Preis dort so genau wie auf dem Bildschirm Displays, die Pins funktionieren auf die gleiche Weise. Das wundervolle. Sie können sich Sorgen machen, dass ja, es wird eine Trennung geben, weil Sie auf Ihren Computer-Bildschirm starren müssen und haben Sie Ihre Hand unten. Du siehst nicht wirklich auf deine Hand. Aber ich kann Ihnen drei bis fünf Stunden auf einer davon zeigen, nur ständig zeichnen und Sie bekommen wirklich den Dreck darin, es ist keine große Sache danach. Der einzige Bereich, in dem diese Zeichentabletten oder schwächer dann dem Bildschirm Zeichnung ist, wenn Sie wirklich wollen, um saubere, raffinierte Linien für Ihre Zeichnungen zu tun . Die sehr klaren Linien, richtig? Die Tinten, wenn Sie so wollen, oder Ihre Aufräumlinien Lindsay Rückerstattung. Aber abgesehen davon ist es in diesen Tagen möglich, vor allem in etwas wie Clip Studio Paint, wo Sie die Möglichkeit haben, eine Funktion namens Pinsel, Pinselstabilisierung einzuschalten. Und gebürstete Stabilisierung ermöglicht es dem Computer wirklich alle Ihre kleinen Wackeln zu berechnen, wenn Sie es schaffen, Linien langsam zu zeichnen. Also weißt du es, und es liegt wirklich an dir. Aber wenn Sie ein natürlicheres Zeichenerlebnis wünschen, sollten Sie sich so etwas wie ein Bildschirmtablett ansehen. Hier haben wir eine Webcam-Syntax auf der linken Seite und Hawaii Version auf der rechten Seite. Diese auch in Ihren Computer eingesteckt und sie fungieren als sekundäre Displays, wie Sie tatsächlich Photoshopped auf den Bildschirm bewegen und buchstäblich auf dem Bildschirm zeichnen können. Es ist ein sehr cool, es ist sehr genial. Es wird dich nicht besser beim Zeichnen, Malen oder Färben machen, bitte bedenken Sie das. Und in der Tat, zum Färben, würde ich eigentlich nur die Standardorientierung empfehlen weil Ihre Hand in die Quere kommt, offensichtlich, wenn Ihre Hand den Bildschirm bedeckt. Aber trotzdem kannst du mit diesen Jungs auch nichts falsch machen. Ich kann sie auch empfehlen und sie sind wirklich toll. Okay? Es gibt also Tablets auf dem Bildschirm. Sie variieren im Preis. Sie sind deutlich teurer als die nicht-onscreen-Tabletten, deutlich mehr. Und sie variieren auch in Größe und Stil. So gehen sie hoch und Sie bekommen diejenigen, die auf verschiedene Arten falten können und diejenigen, die wirklich vertikal stehen oder sie drehen können. Erforschen Sie sie. Aber denken Sie natürlich an Ihr Budget. Ich würde nicht zu viel für eine davon ausgeben. Also denken Sie darüber nach, bevor Sie es kaufen. Und nicht zuletzt haben wir Tablet-PCs zeichnen und diese sind ziemlich neu. Und vielleicht sind sie in den letzten drei bis fünf Jahren gekommen. Das Epilog Brot Pro, ist sehr neu. Ich denke, es ist nur etwa eineinhalb Jahre alt Roman 3D, aber es erfordert einen separaten Kauf des Apple Pencil. Und auch, dass offenbar die neuen Microsoft Surface Pros den Schmerz nicht enthalten, aber die älteren Modelle tun. Und die anderen Modelle sind immer noch Ansel. Dennoch läuft das Apple iPad Pro auf iOS. Sie werden in erster Linie Procreate auf dort und vielleicht eine Suite von anderen Apps verwenden, nur um irgendwie ergänzt oder vielleicht mit einigen Bearbeitungen oder Postproduktion Ihrer Arbeit geholfen. Aber dennoch ist es ein fantastisches, fantastisches Gerät. Ich habe ein iPad Pro, liebte es, auf den Akku zu ziehen. Das Leben ist verrückt und hat es aufgestellt, malen darauf, ich färbe es die ganze Zeit. Es ist ein gutes Gerät. Es ist sehr effizient und procreate kann auf PSD exportieren, so dass Sie zu Ihrem PC später bewegen und einige Verbesserungen tun, wenn Sie wollen. Und viel Zeit musst du nicht mal. Microsoft Surface Pro Anya ist dann ein voller Computer. Es ist ein voller Tablet-PC. Wie gesagt, die älteren Modelle kommen mit einem Stift. Die neueren Modelle offenbar nicht. Sie müssen es separat kaufen. Es sind $100 oder hier. Es verwendet keine WACC com Technologie. Es verwendet verschiedene Arten von Technologie und den Stift, aber ich habe diese verwendet und es funktioniert perfekt. Es gibt keine, Für mich gibt es keinen erkennbaren Unterschied in der Zeichenfähigkeit der Malfähigkeit. Es ist wirklich das Gleiche. Wenn Sie jetzt ein Surface Pro verwenden, weil es sich um einen Computer handelt, sollten Sie Photoshop oder Clips für Ihre Farbe oder eine andere Software-Suite zum Zeichnen und Malen verwenden . Und auch großes Gerät als ein weiterer Punkt, um auf dem Service zu beachten, dass Kickstand in einer wirklich schönen Art und Weise zurück , wo Sie es für eine Zeichnung Art von Modus ausruhen können , wo der Bildschirm ein wenig nach oben kippt. Das iPad Pro, Sie gehen, um einen Laptop-Ständer oder etwas, um es zu stützen, wenn Sie es auf diese Weise verwenden möchten. Trotzdem sind dies Ihre Hardware und Ihre Software-Optionen sind nur empfehlenswert. Die Produkte, die ich denke, sind wirklich gut und werden Ihnen helfen, einfach in sie wirklich schnell zu bekommen. Lassen Sie mich auch sagen, Jungs, wir wollen im Hinterkopf behalten. Seltsam geht es wirklich um die Theorie und das Praktische. Mach dir keine Sorgen um die Werkzeuge. Gespendet Stress Sie aus, nicht ausflippen. Sie können durch den Mittelklasse-Computer einen billigen Schlag auf Tablet oder Hawaii auf Tablet bekommen, und ein Abonnement für Photoshop oder einen Kauf von Clips, Ihren Stift oder was auch immer Sie nur Spaß bekommen können. Versuchen Sie, Ihre Fähigkeiten zu erweitern. Sie sich keine Sorgen um die Hardware und Software. Alles klar, aber das sind meine Empfehlungen und ich sehe euch in der nächsten Lektion des Kurses. Wir sehen uns dort. 3. Modul 1.1: Licht, Farbe und Auge: Willkommen bei der ersten Lektion in Modul 1, viel und Farbe zu verstehen. Und in dieser Lektion werden wir einen Blick darauf werfen, wie das Auge funktioniert. Sie werden reiten. Und um dies zu tun, werde ich hier nur eine kleine Illustration der Seitenansicht unseres Augapfels und Art von Zeichnung in den Photorezeptorabschnitten hier hinten machen, wie sie ins Gehirn gehen. Und wir werden irgendwie eine Theorie machen. Und das wird Ihnen eigentlich so nützlich sein, denn Sie werden verstehen warum wir uns für eine bestimmte Sache entscheiden, auf die wir uns in unserer AUC konzentrieren, was Wert gegenüber einer anderen Sache ist, die Farbe ist, oder? Und so in Ihrem Augapfel, so viel intos, es trifft eine Reihe von Photorezeptoren, die ich in zwei Spitzen teilen werde. Also sieht es wahrscheinlich in der ABA-Regel so aus, richtig? Es sind ein bisschen stachelig. Und dann gibt es eine Art von kleinen runden Massen, denn es gibt all diese kleinen stacheligen Allele werden Massen laufen. Sieht wahrscheinlich aus der Seitenansicht so aus. Und effektiv haben wir, ich werde hier einfach etwas vereinfacht. Wir haben Stäbe, die Licht-Informationen erhalten und dann haben wir auch Kegel erhalten viele Informationen. In Ordnung, die Stäbe und die Zapfen. Und diese sind sehr, sehr wichtig in Bezug darauf, wie wir verstehen, wie wir Chlorid sehen. Und so in der Oberfläche, wenn man direkt ins Auge schaut, gibt es Art von Tonnen und Tonnen und Tonnen. Ich konnte sie wahrscheinlich nicht schnell genug zeichnen. Oder Tonnen Stäbe, etwa 120 Millionen Stäbe im Auge. In der Tat, schreiben wir das da unten, 120 Millionen Stäbe. Und dann gibt es etwa 6 Millionen Zapfen werden im durchschnittlichen menschlichen Auge verrotten. Das ist wahrscheinlich die Verteilung. Und die Stäbe alles, was Helligkeit, Helligkeit und Dunkelheit erkennt. Okay, also zeigen wir es einfach so an, Dunkelheit zu Helligkeit, richtig? So erkennen die Stäbe Breitheit. Und die Zapfen nehmen Farbe auf, richtig? Und man kann nur durch die Spaltung hier der 120 Millionen zu 6 Millionen sehen, dass viel 3D-Vision auf die Stäbe zurückzuführen ist, weil die Stäbe den Unterschied zwischen irgendwo sehen können, die beleuchtet ist und irgendwo, der nicht beleuchtet ist. Fäulnis kann den Tod der Schatten und die hellsten Lichter sehen. Und die Stäbe machen das schwere Heben in Bezug auf unser Verständnis von Schaum, richtig? Während die Kegel, sie sind in erster Linie da um Farbe jetzt aus wissenschaftlicher Sicht zu holen, wenn ich mich nicht irre, die Kegel können auch Grade der Helligkeit in einer bestimmten Weise zu erkennen, aber die schwere Heben von, dass die Stäbe und Die Zapfen haben drei Arten von Rezeptorbündnissen, oder? Sie haben den blauen Behälter, Owens. Und die roten Rezeptorkegel. Und dann haben Sie auch die grünen Gegenseitigkeit. Und jetzt trage mit mir, weil ich weiß, dass du dich für einen Kurs angemeldet hast , wie du deine Arbeit färbst und malen kannst. Aber natürlich ist das wirklich entscheidend, und und glauben Sie mir, das wird sehr, sehr nützlich für Sie sein , sehr, sehr hilfreich für Sie. Also ertragen Sie mich, wenn wir das durchmachen, aber keine Sorge, es ist nicht sehr lang, es ist nicht sehr komplex. Und ich vereinfache den Prozess auch extrem. - Ja. Okay, richtig, also ist das, was passiert, wie in Bezug auf die Münzen. Eigentlich wollen Sie es einfach so drehen. Und vielleicht haben Sie diese Farben schon einmal gesehen, vielleicht haben Sie sie auf Ihrem Fernseher gesehen, oder Sie verstehen ihn in Bezug auf Pixel auf LCD-Displays, dass die einzelnen Pixel Ihres Bildschirms aus einem kleinen roten Licht und ein kleines blaues letzteres grünes Licht. Und diese drei Rezeptoren kombiniert ist, wie wir unser volles Farbspektrum erhalten, ist, wie wir unser volles Farbspektrum sehen. Aber was ziemlich verrückt ist, Was ist wirklich interessant daran ist, dass das Gehirn irgendwie das Blau und das Grün mischt. Oh, sollte ich lieber sagen, dass du all die Dinge zwischen dem Blau und dem Grün erkennen kannst , oder? Wie das Blau und das Grün und mischen. Und Sie können alle Dinge zwischen dem Grün und dem Rot erkennen , ist die grüne und die rote Mischung. So kannst du dir vorstellen, dass Grün in Razzia geht, du bekommst eine Art Brown's, du bekommst Gelbe und solche Dinge. Und dann wird es rot. Und dann, von dem blauen, du bekommst es, was du bist, geht Cyan in Land Greens oder nahm Geräusche und dass, wenn du ins Grün gehst , dein Gehirn jedoch nicht verbindet. Ich meine, dass die, diese speziellen Rezeptoren, sorry, nicht miteinander verknüpfen, dass blau und rot sie nicht verbinden. Und so macht dein Gehirn einfach die Farbe dazwischen aus. Okay, und es ist ziemlich verrückt, ich weiß. Technisch gesehen wäre die erstellte Farbe Magenta. Das ist eine Art Basis-Video. Es ist nur in deinem Gehirn gemacht, was bedeutet, dass dein Magenta und deine Mutter wieder völlig anders sein könnten. Und wir würden es nie wissen, denn was immer ich nochmal anrufe, um zu beginnen, oder deine kleinen Purples, du könntest es auch so nennen, aber es könnte eine völlig andere Farbe sein als du, oder? Trotzdem ist es ein bisschen verrückter Gedanke. Aber das ist, wie wir unser Spektrum der Farbe und auch hinzufügen Farbe Rad wird aus dem System von rot, grün und blau abgeleitet. Und das sind, was wir wirklich die wahren Vorwahlen nennen wollen. Einige Leute würden argumentieren, dass die wahren Primärien oder Zeichen Cyan, Magenta und Gelb. Und das ist eher eine technische Debatte zu diesem Thema, aber wirklich nur die Dinge grundlegend zu halten. Rot, Blau und Grün sind unsere Vorwahlen. Und es ist auch, wie unsere Computerbildschirme und Telefonbildschirme das gesamte Farbspektrum anzeigen , indem wir RGB-Setups in der Pixelstruktur verwenden. Und so sehen wir irgendwie. Wieder einmal, das große Ding, das wir dieser sehr, sehr großen Sache wegnehmen wollen , ist, wie Drehstangen sind, oder? Und wie wichtig die Wert-Information ist, richtig? Die Helligkeitsentzündung ist voll. Wie wir sehen, erkennen wir vor allem Dreidimensionalität und Form in Bezug auf den empfänglichen Teil davon, in Bezug auf Lat über die Stäbe, über die Helligkeit oder über Wert. Und so ist der Wert für uns als seltsamster absolut grundlegend. Es ist absolut Kern. Und Sie werden sehen, wie diese Bindungen in sehr, sehr stark auf professionelle Ebene Färbung und professionelle Ebene Zeichenmalerei Wert ist außergewöhnlich wichtig, natürlich, spielt irgendwie eine große Rolle zu. Aber die Spaltung der Bedeutung ist etwa 90 Prozent in potenten Wert, 10 Prozent wichtige Farbe. Denn Farbe ist wirklich, natürlich, es gibt mehrere Verwendungen davon, aber Farbe kann wirklich zu Stimmung führen, aber Wert führt zu einem wahren Verständnis der Schäume. In Ordnung, das war's für diese Lektion. Fahren wir mit der nächsten Lektion fort. Ich seh dich dort. 4. Modul 1.2: Die Skala des Lichts: In dieser Lektion betrachten wir nun den Wert. Und wie bereits erwähnt, ist der Wert sehr, sehr, sehr wichtig. Das ist es wirklich. Und die Grundlagen und die Grundlagen 2, Färben und Malen gut, und wenn Sie diese Lektion wirklich gut erfassen, sind Sie auf einem soliden Fundament vorwärts. In Ordnung, also zuerst, werfen wir einen Blick auf die Wertskala. Richtig? Jetzt in der Kunst haben wir offensichtlich nur eine Art von Weiß, das am hellsten ist. Wir könnten ein Bild darstellen, und Schwarz ist das dunkelste, was wir darstellen können. Wenn Sie sich die Farbauswahl auf der Stangenseite des Bildschirms hier ansehen, wenn wir über Veranstaltungsort sprechen, sprechen wir wirklich nur über Helligkeit und Dunkelheit. Und in OT stellen wir diese Helligkeit und Dunkelheit in Art von Blechscheren dar, die mit dem breitesten weiß beginnen, was ich nur ein sehr hellgrau verwenden werde, um das auf dem Bildschirm darzustellen. kann es kaum sehen, aber es ist da. Und unser nächster Schritt wäre ein bisschen weiter. Schritt zwei, Schritt drei. Schritt 4, Schritt 5, 6, 7, 8, 9. Und lasst uns diese Kerle schnappen und sie etwas kleiner machen , damit wir 10 drinnen kriegen. Und Zinn wäre schwarz, oder? Und das nennen wir unsere Wertskala. Ok? Und der Grund, warum wir das tun, ist in Wirklichkeit, was ist der hellste, den Sie bekommen? Wer kennt wohl irgendeinen Stern in der Galaxie, oder? Es ist extrem hell. Was ist das dunkelste, das du bekommst? Ist sie schwärmer als schwarz? Gibt es da? Wie sieht ein völlig flugloses Gebiet aus? Weißt du, wenn du nicht da drin bist, nehme ich an, es ist schwer zu sagen, aber es ist wahrscheinlich für uns, Pitch Black wird schreiben. Aber seltsam, um über Werteigenschaft zu sprechen. Und auf eine effizientere Art und Weise brechen wir das Klügste auf, das wir gehen können. Und das Dunkle ist, dass wir nicht einmal in diese 10 Wertschritte gegangen sind oder diese 10 Werte stoppt, richtig? Und, äh, hängt davon ab, von wem Sie lernen, wo, ob sie eins bis zehn gehen, wo einer der hellsten ist, 10 ist die Dunkelheit, Dunkelste, oder umgekehrt. Es macht nicht wirklich einen Unterschied. Aber nur zu wissen, dass wir über diese 10 Schritte mit diesem Mieter sprechen, der Wert stoppt, oder? Und so werden wir sagen , dass Sie sicherstellen wollen, dass, wenn Sie XYZ-Objekt malen, XYZ-Objekt neu einfärben, dass es eine große genug Stopp zwischen zwei Werten, richtig, um Helligkeitsstufen, so dass der Betrachter sehen, was vergrößert ist und was im Schatten ist. Und wir werden mehr darauf hineingehen. Wir nehmen nur einen kurzen Überblick jetzt einen Wert, wir werden mehr in zwei etwas gehen, das die zwei Value-Anweisung ein wenig später genannt wird . Aber vorerst wollen wir Wert in der Kunst verstehen. Ist wirklich Helligkeit oder Dunkelheit. Es hat nichts mit Farbe zu tun, oder? Es ist nur Helligkeit oder Dunkelheit. Nun natürlich, gehen Sie zurück zum Farbwähler hier auf der rechten Seite, wir können sehen, dass Farbe kann ein Hund gebracht werden, so dass wir ein leuchtend rot oder eine doc Rate haben können. Aber das hat mit dem Wert der Farbe zu tun. Und Wert bildet das Fundament von all dem. Okay, das ist also das erste große Ding, die Werteskala, dann hat die Werteskala des Geistes an die Idee der Veranstaltungs-Skala gewöhnt, so dass Sie wissen, eine oder erreichen will gebracht hat. Oder ein oder erreichen ist schwarz, je nachdem, wie sich die Skalen bewegen. Und diese fünf nennen wir im Allgemeinen ein 50 Prozent graues oder neutrales Grau. Und dass, wenn wir von fünf gehen, malen wir mit 53 und wir nennen es mit 53. Das ist ein Schritt von den anderen Werten entfernt, oder? Weil es einen Zwischenstopp gibt. Also sagen wir, etwas nach einem Halt zu trennen. Nun, wir würden 53 durch den Stopper für zwei Stopps trennen, wir würden 52 durch die beiden Haltestellen von 34 trennen. Lassen Sie mich nicht das Gefühl geben, dass es super komplex ist. es wirklich nicht. Wir haben wirklich nur 10 Werte in einer Skala, hellste bis dunkel. Und so reden wir darüber, reden darüber, wenn wir sagen: Okay, du willst den Wert neutraler oder mittlerer halten, du willst ihn aufhellen, oder du willst einen dunkleren Wert. Okay, das ist also die Werteskala. Aber dieses einige wichtige Zeug, über das wir auch mit Werten sprechen wollen. Und es ist so offensichtlich, aber niemand sagt es wirklich aus. Und so entschied ich mich, weißt du was, ich muss das sagen, damit ihr am Anfang Pro-Rod seid. Hier haben wir einen Wert nur Version, wenn Sie es eine Graustufen- oder Schwarz-Weiß-Vision nennen wollen, obwohl es technisch nicht schwarz und weiß ist, weil diese Mini-Veranstaltungsort hier reicht. Und es sei denn, wir haben hier eine Graustufenversion von einem Kunstwerk, das ich zuvor gemacht habe. Und das Wichtigste, was ich möchte, dass Sie erkennen, ist, dass verschiedene Objekte unterschiedliche inhärente Werte haben, genau wie verschiedene Objekte unterschiedliche Farben haben. Also, weißt du, wenn jemandes Stadt gut, Elif grün und die Rinde der Bäume braun ist, wärst du wie HDR, das ist offensichtlich. Aber was nicht so offensichtlich ist, ist, dass verschiedene Orte haben, ich meine, verschiedene Objekte haben unterschiedliche Werte. Das heißt nicht, dass einige Objekte nicht die gleichen Werte haben. Aber das ist so ein entscheidender Punkt genug, nie gesehen, eine unerlaubte EVA in irgendetwas. Verschiedene Objekte haben unterschiedliche Werte. Und was ich damit meine, und Sie werden Charakterarbeit und Sie verwenden Razzia auf der Abbildung hier ist Wert ihres Haares unterscheidet sich von seinem Skin-Wert, richtig? Der Wert der Augäpfel unterscheidet sich vom Hautwert. Die Ohrringe Venue unterscheidet sich vom Skin-Wert, der Lippenwert unterscheidet sich leicht von der Haut. Der Wert des Ohrrings unterscheidet sich von den Haaren und so weiter und so weiter. Und natürlich auf der Haut hat die Haut ihre LET-Wertebereiche und dann sind sie schattige Wertebereiche. Nun, richtig. Und dasselbe mit den Haaren. Es ist angezündet. Es schattierte Bereiche und es ist beleuchtete Bereiche. Und natürlich werden Sie einige Werte haben, die in einem Veranstaltungsort Schatten sein können. Heilige, zum Beispiel, die Highlights hier auf den Haaren, scheinbar ganz nah an der Haut, sehr gut, richtig? Aber bedenken Sie das. Verschiedene Objekte haben unterschiedliche Werte, genauso wie verschiedene Objekte unterschiedliche Farben haben. Und später gehen wir durch eine Value Check Ebene und nur ein einfaches Werkzeug, das Sie in Photoshop verwenden können, um den Wert Ihrer Arbeit zu überprüfen und zu sehen, Oh, ich sehe, ich habe meinen Haarstandort in meinem Hautwert gleich gemacht. Lassen Sie mich das ändern, weil er auch das Wichtigste hat. Wenn wir dem Betrachter zwei Werte ähnlich machen, ist das Objekt dasselbe Objekt, auch wenn Sie die Farben anders gemacht haben. Nun, das mag verrückt erscheinen, weil du so bist, dass das keinen Sinn ergibt. Wie die Farbe anders ist, aber nur zu sagen, dass der Wert gleich sein kann. Und es ist wahr. Die Farbe kann unterschiedlich sein und dennoch kann der Wert gleich sein. Sie könnten ein Blau und ein Rot haben, das mit dem gleichen Wert. Und so, während der Betrachter den Unterschied in der Farbe wahrnehmen wird, werden sie Bryan den Unterschied im Wert nicht wahrnehmen. Und so werden sie eine wichtige Sache verlieren, weshalb wir in erster Linie den Veranstaltungsort gelernt haben. Sie verlieren die Fähigkeit, in drei Dimensionen zu unterscheiden, den Unterschied zwischen diesen Objekten sowie den Ebenen und den Schatten und so weiter. Wenn die Veranstaltungsorte gleich sind. Der Wert ist also von entscheidender Bedeutung und der Wert ist grundlegend wichtig. Alles klar, das ist es für den Moment, wir werden ein paar fortgeschrittenere Themen über Wert durchlaufen, aber lernen den sehr Skelett-Dschihad. Gewöhnen Sie sich an diese Idee, dass verschiedene Objekte unterschiedliche Werte haben und fangen Sie an, sich zu fragen, wie Sie sich umschauen, was ist der Veranstaltungsort dafür? Was ist der Wert davon? Was ist der Wert von diesem fehlte, dass ich im Raum im Gegensatz zu dem Wert von vielleicht meinem Computer-Monitor oder meine Bleistifte oder was haben Sie aufgehört, Wert zu suchen? Denn wenn wir in unserer künstlerischen Fähigkeit wachsen, lernen wir besser zu sehen. Und das Lernen, Wert zu sehen, ist von grundlegender Bedeutung, um gut malen zu können, oder? Und färben Sie sich gut. Ehrfürchtig. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 5. Modul 1.3: Wahrnehmung von Formen: Wenn es darum geht, wie wir Dinge in der realen Welt wahrnehmen. Sie sind wirklich eine Art von zwei großen Feldern, die uns helfen, 3D zu sehen. Und das eine ist Perspektive, und das andere ist Licht. Und Licht ist wirklich, wo wir uns konzentrieren, ist unsere Sorge, wenn wir über Charakterfärbung und Charaktermalerei sprechen. Und eines der wichtigsten Dinge, die wir immer im Auge behalten wollen , ist, dass wir als Menschen zuerst Schatten sehen und dann das Licht sehen. Das bedeutet, dass wir die Dreidimensionalität eines Objekts durch seine Schatten bestimmen. Nun, das scheint irgendwie seltsam, weil du so bist, naja, du brauchst Licht, um Dinge zu sehen, die natürlich offensichtlich wahr sind. Aber die Schatten, die sich bilden, die Form Schatten in Faktoren genannt werden helfen uns zu verstehen und zu unterscheiden, was vorne ist, was dahinter ist, was um ist, was sich dreht, was quadratisch ist, so weiter und so weiter. Also sehen wir zuerst Schatten und dann Licht. Und so sind Schatten, die uns im Wesentlichen helfen, 3D-Formen zu verstehen. Und das führt zu etwas, das die beiden Wertaussage genannt wird oder die Formbeleuchtung zu schätzen weiß. Und wir werden uns in ein bisschen darauf einlassen. Aber für jetzt, werfen wir einen Blick auf dieses Beispielbild. Auf der linken Seite haben wir dieses Mädchen mit ihrem Handy an eine Wand oder ein Fenster gelehnt. Und was wir tun werden, ist zuerst, dass wir dieses Bild einfach in einen klaren Wert zerlegen werden. Und wir können sehen, dass es einen netten Mehrwert gibt. Ihre Gene unterscheiden sich von seinem Hemd oder Hemden anders oder eine Jacke. Ihr Haar unterscheidet sich von ihrer Haut, et cetera, et cetera. Und selbst in der Szene können wir verschiedene Werte oder Rechte sehen. Und Sie können sehen, dass ich ihr Schuhwert gebracht habe verglichen mit so ziemlich der Rest der Szene, die den Himmel versperrt. Und was wir tun können, ist, dass wir die Werte noch weiter auf vielleicht nur zwei oder drei Werte vereinfachen können . Und wir bekommen etwas in der Richtung davon, richtig? Wo wir immer noch wirklich verstehen können, was in der Szene passiert. Kann ein Mädchen stehen sehen, sie trägt Jeans, hat Turnschuhe, sie hat ein Telefon oder so was in ihren Händen. Wir können ihr Gesicht sehen. Wir können hier sehen. Hier können wir die Gebäude sehen, wir können den Himmel sehen. Und wie Sie sehen können, ist alles immer noch Mittel für das Verständliche finanziert. Und so haben wir diese Weite der Komplexität in wirklich nur zwei oder drei Werte aufgeschlüsselt . Und was uns am Ende des Tages übrig bleibt, ist wirklich Licht und Schatten. Wir sind in der Lage, die Formen durch diese Schatten zu unterscheiden. In Ordnung, und so sehen wir hier ein gutes Beispiel für die zwei Wertaussage. Es gibt etwa drei Werte in diesem Bild, aber dennoch, das Prinzip, Licht und Schatten eine Pflanze zu haben. Ich habe diesen einfachen Würfel hier gemalt, habe gerade zwei Ebenen, die Vorderseite und die Seite des Würfels. Und wir können sehen, besonders wenn man sich die Miniaturansicht anschaut, dass wir dies leicht als 3D-Form wahrnehmen können. Aber wir haben nur zwei Werte verwendet, in Ordnung, und so führt die zwei Wertaussage oder die Wertformulierung, zu einem grundlegenden Prinzip, wenn es darum geht wie wir nach vorne Schrägstrich malen wollen unsere Werke. Und was das ist, ist wirklich, dass wir wollen unsere Schatten und unser Licht klar lesen, oder? Und was das bedeutet, ist, dass nur die beiden Grundwerte Schatten und Licht das Objekt dreidimensional aussehen lassen sollten. In Ordnung, wir sollten in der Lage sein, einen 3D-Look mit nur zwei flachen Werten zu erzielen. Okay, das heißt nicht, dass wir jede Art von Workflow starten werden , nur mit zwei Werten. Nein, das macht keinen Sinn, obwohl Sie das sicherlich üben können und Sie Übungsaufgaben haben werden. Aber es ist , das Schlüsselverständnis zu haben , dass, wenn Sie etwas malen oder etwas färben, Sie sich selbst denken, Nun, das sieht wirklich flach aus und vielleicht ist Ihre Absicht es für zwei, denn es sieht sehr aus 3D? Dann müssen Sie sich fragen, abgesehen von all den anderen Komplexitäten, mit denen Sie beschäftigt sind , auf diesem bestimmten Bereich des Gemäldes oder der Farbabschnitt Ihrer Zeichnung. Habe ich die beiden Werte geradezu bekommen, machen Sie die beiden Werte, lesen Sie deutlich. Alles klar? Und so wie wir lernen, während wir durch den Kurs bewegen, Schatten immer sehr große Sorge für uns. Beide bilden Schatten in den Umgebungsokklusionsschatten, die Sie lernen , weil diese für die Erstellung eines 3D-Looks unerlässlich sind. Und zum Ende dieser Lektion möchte ich nur noch einmal sagen, dass eine starke Lektüre von Licht und Dunkel. Licht und Schatten sind alles, was für ein starkes Formfundament benötigt wird. Hoffe, das war nützlich und ich sehe dich in der nächsten Lektion. 6. Modul 1.4: Ebenen: Wir verstehen jetzt, dass wir eine gute Form lesen können, ein gutes 3D-Lesen mit nur Licht und Schatten, richtig, wenn diese Dinge klar zu lesen. Aber die entscheidende Frage ist, wo setzen Sie diese Schatten, richtig? Wo bringst du sie hin? Und die Antwort liegt in Ebenen und das Erlernen der Ebenen der menschlichen Form. Ich habe diese drei Köpfe hier als Beispiel. So ist der erste Kopf hier auf der linken Seite wirklich nur ein sehr einfaches Modell des Kopfes. Und es ist voll mit Bergen und Tälern von Komplexität. Also, wenn wir gehen, um den Kopf zu den tatsächlichen Ebenen und Ebenen wirklich sind nur die verschiedenen Seiten der Dinge. Ziemlich komplex. Also, wenn ich beginne, Flugzeuge zu zeichnen, stell dir vor, das würde so etwas tun, würde in und um die ABL gehen, unten, um die Wange, unten in hier und um. Und Sie können beginnen zu sehen, dass, wow, sie sind ernsthaft eine große Anzahl von Flugzeugen ähnlich, und sie ändern sich. Zum Beispiel gehen wir hier über die Lippe, die Flugzeuge hören auf zu ändern. Und wir können sie abstellen, richtig. So können wir irgendwie eine Rasteransicht aller verschiedenen Ebenen und der Winkel, denen sie zugewandt sind, erhalten. Jetzt bewegt sich das Licht in geraden Linien und wir werden uns das in der nächsten Lektion ansehen. Aber wir wollen verstehen, dass OVS verschiedene Objekte brauchen, unterschiedliche Seiten haben, oder? Ein 3D-Objekt hat eine mehrere Seiten und fehlte wird einige Seiten treffen und nicht die anderen treffen. Also mussten wir die Seiten kennen. Und wie Sie sehen können, sind Flugzeuge ziemlich komplex. Also, wie zum Teufel lernt ihr sie? Und die Antwort ist wirklich, dass wir Nummer drei hier sehen werden, ist, dass wir vereinfachte Versionen der Flugzeuge studieren wollen . Zum Beispiel, wenn Sie sich vorstellen können, auf Nummer zwei hier treffen, würden wir wie Flugzeuge auf der Nase wie diese und dann die darunter liegenden Ebenen hier. Und sie sind einfach so viele Flugzeuge, wie die Wangen gehen, und dann gehen die Flugzeuge da rein und dann um das Auge und dann raus. Es ist einfach wirklich komplex, sind so viele von ihnen, Tausende oder Millionen von ihnen überhaupt richtig? Wir müssen es vereinfachen. Und so wäre eine vereinfachte Version der Flugzeuge so etwas, wo wir sagen, in Ordnung, was wäre, wenn wir diesen ganzen Abschnitt der Stirn hier nur eine Ebene machen, diese nur eine Ebene. Das hier, nur ein Flugzeug hier. Wir haben ein Flugzeug, das in Richtung der Augen geht, oder? Eine abgerundete Ebene für die Augäpfel, weil sie kreisförmig sind. Ein anderes Flugzeug kommt unter den Augen, rechte Ebene hier für die Wangen, spielen haben diese Wangen, et cetera, et cetera. Und wir teilen die Knoten in nur zwei Ebenen. Untere Ebene in einer oberen Ebene hier. Und wir können tatsächlich ein sod Flugzeug bekommen, das so runterkommt. Und Sie können sehen, dass wir beginnen zu verstehen, wie wir die allgemeinen Schatten in eine allgemeine Art und Weise bekommen können . Und wenn wir die Ebenen tiefer lernen, können wir beginnen, die Detailgenauigkeit zu erhöhen, wenn wir für eine sehr realistische Art der Färbung oder Malerei gehen. Nun natürlich, wenn Sie, wenn Sie über diese Arten von Sonics sprechen, Dinge, die skalieren, manchmal wollen Sie einfach nur eine sehr einfache Färbung und das macht Spaß. Manchmal wollen Sie mehr fortgeschrittene kommen, das ist eine, die ich Ihnen beibringe, ein Profi zu sein, und das bedeutet, dass Sie wissen, wie man alles macht , von der komplexesten Sache bis hin zur einfachsten Sache, richtig? Zurück zu Flugzeugen sind die Flugzeuge kritisch. Wie Sie lernen, die Ebenen ist, finden Sie Modelle von einfachen Gesichtsebenen. Sie suchen nach Referenzbildern von einfachen Gesichtsebenen. In der Regel kommen diese in den Formen von Skulpturen. Also ein, ein Künstler würde tatsächlich eine vereinfachte es Plains eine Struktur Skulptur des Kopfes machen . Ich kann Ihnen die nicht zeigen, weil so ziemlich alle urheberrechtlich geschützte Bilder sind. Und ich forme nicht persönlich, also habe ich keinen dieser Hits. Dennoch wird eine einfache Google-Suche, Ebenen der Gesichtsebenen des menschlichen Körpers Ihnen Millionen von Ergebnissen geben , die Sie studieren und referenzieren können. Und glauben Sie mir, wenn ich das sage, wollen Sie in Bezug auf Ihr Verständnis der Flugzeuge eingehen. Sie wollen eine Menge von Flugzeugen Studien machen und wirklich ein Gefühl für den Winkel der Ebenen auf dem Gesicht bekommen . Nun zum Beispiel, diese Art von Punkten nach unten, diese Art von Punkten nach oben, diese Art von weist darauf hin. Und so haben Sie alle diese Ebenen und wenn Sie die Ebenen verstehen, und dann fügen wir eine Lichtquelle hinzu, zum Beispiel sagen wir, okay, die Lichtquellen hier, oben links, wo wird das Licht treffen? Wir können dann sehen, dass es dieses Flugzeug hier in der Nase nicht trifft. Das wäre also im Schatten, richtig? Und es trifft vielleicht nicht einige dieser Ebene, von einigen dieser Ebene, aber es trifft diesen Abschnitt hier und wir beginnen, diese 3D-Form durch kommen zu bekommen. Da war ein Flugzeug, ja, wahrscheinlich würde es nicht treffen und könnte ein bisschen dort treffen, einige hier, aber vielleicht auch nicht dieser Abschnitt. Und so fangen wir an, kühne Form aus dem Verständnis der Ebenen und der Lage des Lichts. Das sind die Grundlagen der Flugzeuge. Weitere Informationen finden Sie in Ihren Aufgaben. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 7. Modul 1.5: Licht und Reflexion: In dieser Lektion werden wir über Licht, Lichtquellen und Reflexion lernen . Ok? Das erste, was wir über Licht wissen wollen, ist, dass unabhängig von den letzten Quellen, ob es sich um eine Glühbirne oder die Sonne handelt, dass sich das Licht typischerweise in geraden Linien bewegt. Ok. So bewegt sich Licht in geraden Linien. Und eine Folge davon, dass es sich in geraden Linien bewegt, strahlt es in geraden Linien aus, ist, dass es auch in geraden Linien reflektiert. Wenn es hier also eine Oberfläche gäbe, eine sehr glatte Oberfläche, würde das Licht auch in geraden Linien reflektieren, oder? Egal, was die Oberfläche ist, reflektiert eigentlich immer aus geraden Linien, die auf den Ebenen dieser Oberfläche basieren. Also unser erster großer Punkt in etwas, über das wir nachdenken wollen, besonders in Bezug auf die Flugzeuge, ist, dass sich das Licht in geraden Linien bewegt, okay? Sehr perfekt gerade Linien. Und gerade Linien. So wollen wir darüber nachdenken, wie sich das Licht bewegt. In Ordnung? Das zweite, was wir uns bewusst sein wollen, sind die Lichtquellen um uns herum. Also werde ich hier eine einfache Szene zeichnen. Und wir werden den Himmel und den Boden haben. Und dann können wir hier einen Sohn reinlegen. Nehmen wir an, das ist eine Szene von außen. Also in einem typischen Außenbereich gesehen, wenn wir an Licht denken und Sie jemanden fragen, nun, wie können wir alles sehen? Woher kommt das Licht? Die Leute werden offensichtlich sagen, Hey, es kommt von der Sonne und es strahlt von der Sonne aus. Und während das in der Mehrzahl des Lichts wahr ist, kommt das Licht von der Sonne in, auf der Erde, wenn wir draußen stehen. Der Himmel wirkt auch als Lichtquelle. Lichtwellen bewegen sich durch die Atmosphäre und den Himmel und die schöne blaue Natur selbst wird auch zur Lichtquelle. Und so kostet der Himmel an sich auch seine Lichtstrahlen, richtig? Es ist blaues Licht bringt Kosten in die Welt. Und so haben wir die Strahlen von der Sonne und die Strahlen vom Himmel, die hinunter in, auf den Boden und auf die Objekte und so weiter und so weiter in geraden Linien scheinen. Und so haben wir bereits zwei Lichtquellen. Aber was passiert, ist alles, das Licht auf dem Boden akzeptiert, die Bodenoberfläche, und was haben Sie dann selbst seit Licht wieder in die Atmosphäre, richtig? Und natürlich zu den Objekten um sie herum. Und Sie können hier sehen, dass wir in der Regel drei Hauptlichtquellen haben. Nun, wenn Sie in einem Raum sind, Ihr Schlafzimmer, zum Beispiel, in Ihrem Schlafzimmer Licht leuchtet. Dann haben Sie wirklich nur etwa zwei Lichtquellen. Und das ist eine Art Innenbeleuchtung wirklich, du weißt schon, jemand ist drinnen, basierend darauf, dass das Licht eine bestimmte Art genau dort ist, Art von Beleuchtung von einer Lichtquelle, einer Hauptlichtquelle, der Glühbirne. Und dann springt das Licht durch den ganzen Raum und auf alle Objekte. Und dann haben Sie die zweite lateinische Ausgabe, SAP reflektierte Beleuchtung von all diesen Objekten, die den Raum füllen. Nun, in diesem Fall würden wir die Sonne technisch als Schlüssellicht bezeichnen, weil sie das hellste ist und die Hauptlichtquelle ist. Der Himmel wäre unsere sekundäre Lichtquelle. Oder man könnte es auch die Umgebungslichtquelle nennen. Aber lasst uns, lasst es uns vorerst zweitrangig halten. Und dann wäre der Boden die reflektierte Lichtquelle. Okay, reflektiertes Licht, das man auch gebundene Lamelle nennen könnte. Und was selbst je nach Umständen auch generell auch Umgebungslicht sein würde, weil es eine Art von nicht so helles Licht zur Szene beiträgt. So ist das Schlüssellicht 3D das hellste Licht und die Sekundärbeleuchtung und das reflektierte Licht und die Umgebungsbeleuchtung sind die anderen Arten von Beleuchtung. Und wir werden später über Dreipunktbeleuchtung sprechen, nicht zu weit von jetzt. Und Dreipunktbeleuchtung ist wirklich kritisch für uns, wenn wir Charaktere auf eine Weise färben und ausmalen wollen , die super überzeugend, super glaubwürdig ist , Dinge zu tun, von denen man im Grunde nicht denken würde, dass man es mit Farbe tun würde, , um eine sehr glaubwürdige in einem sehr ansprechenden Effekt zu erzielen. Also unser zweiter hier ist, dass im Allgemeinen drei Lichtquellen gut sind, oder? Drei Lichtquellen sind etwas, das wir wirklich in unserer Arbeit haben wollen, wenn wir können. Und natürlich, basierend auf dem Stil der Arbeit, die Sie tun, wenn Sie einfachere Färbung tun, Sie, Sie, können nicht einmal unterschiedliche Menge Quellen haben, oder? Wenn Sie sich jedoch nicht für einen super 3D-Look entscheiden, möchten wir das Ausmaß unserer Fähigkeiten wissen, wenn es um Beleuchtung geht und wie Licht tatsächlich richtig funktioniert? Nun, auf Reflexion und Reflektivität zu gehen, um dieses Zeug ein wenig kleiner zu machen. Es gibt also etwas Platz. Stellen Sie sich vor, wenn Sie wollen, wie fliegen von der Sonne in geraden Linien. Es strahlt ab und es wird zwei Bälle treffen, richtig? Und wir werden hier einen Ball haben. Nennen wir diese Kugel die Glaskugel. Und wir nennen diesen Ball die Tonkugel, richtig? Es schlägt also eine Glasschale und es schlägt ein Kabel. Wir werden mit einem Mikroskop auf die molekulare Struktur dieser Kugeln hineinzoomen . Also hier ist eine vergrößerte Ansicht. Ok. Und wenn wir in die molekulare Struktur des Glanzes hineinzoomen, sehen wir, dass die Moleküle wirklich eng beieinander liegen und sie wirklich dicht nebeneinander gepackt sind , so dass die Oberfläche des Glases ziemlich glatt ist. Ok? Und wenn wir auf dieser sehr eng gezoomten Partikelmolekularen Ebene zum Ton kommen, bemerkten wir, dass die Teilchen irgendwie von Vary sind , beide sehr zufällig platziert und sie gehen überall in der Show. Und so hat die Oberfläche des Tons auf dieser Ebene irgendwie all diese kleinen Berge und Täler und Gräben und Dinge, die vor sich gehen. Und was passiert, ist, dass sich viel immer noch in geraden Linien bewegt, ändert sich nicht, dass es sich in geraden Linien bewegt. Aber wenn es auf den Ton trifft, trifft es in all diesen verschiedenen Winkeln und reflektiert dann auf wirklich verrückte Art und Weise, richtig? Und so dass Lichtpartikel im Licht, die Linien der Lichtpartikel, wenn Sie so wollen, gehen in all diese verschiedenen Richtungen und beginnen sich überlappen. Und weil die Reflexion kein direkter Rückprall ist, ein gerader Rückprall, erhalten Sie eine Art trübe Erscheinung, wenn diese Arten von Oberflächen, wie Ton Typ Oberflächen schaukelten. Wenn dies erfüllt ist, werden Oberflächen mit Licht getroffen. Sie spiegeln die Dinge einfach nicht sehr gut wider. Sicher reflektieren sie ihre Farbe, ihren reflektierenden Wert. Sie spiegeln die Highlights nicht sehr gut wider. Sie als sie nicht reflektieren die Umwelt um sie herum sehr. Sie haben auch sehr unterschiedliche Spitze der Bounce Beleuchtung Fahrt, die sehr trübe ist. Sie können sich vorstellen, ob das kleine Partikelpunkte waren, die hier im Lehmbereich der Dinge herumhüllten , wie eine Art Dunst Glühen oder Gleiten sind, oder? Umgekehrt, wenn die geraden Lichtstrahlen mit den geraden Lichtstrahlen beispielsweise als Oberflächentopf Glanz treffen , springt sie direkt zurück. Und wegen dieser Richtlinie springen zurück. Das verleiht Glanz. Es ist die Natur, Highlights zu zeigen und oft die Welt um sie herum zu reflektieren, Farben um sie herum, die Dinge um sie herum. Und das gilt für alle stark reflektierenden Oberflächen, Glanz in der Mitte und Chrom und Dinge wie diese, richtig? Sehr glänzender Kunststoff, et cetera, et cetera. Und so zu wissen, wie Licht funktioniert und mit diesen Arten von Oberflächentypen interagiert , hilft uns zu verstehen wie wir etwas, das plastisch gegen etwas ist vielleicht Baumwolle. Das ist etwas, das vielleicht Chrome ist, oder? Also hilft es uns zu verstehen, Okay, vielleicht hätte ich wirklich Highlights auf Dinge bringen sollen, die Metall sind, auf Dinge, die sehr glänzend sind, aber auf Dinge, die Baumwolle oder Wolle werden, würde ich nicht zu verrückt mit dem -Highlights. Und die Dinge gehen natürlich in verschiedene Grade der Komplexität, wo man sich wirklich Zeit nehmen will, um zu verstehen, warum und wie reflektiert Seide Licht im Vergleich zu Wind? Wie Baumwolle reflektiert Licht? Und das gibt uns unser drittes hier, Spitzen der Reflektivität, richtig? Basierend auf der Oberseite des Materials. Okay, Arten von Reflektivität. Jetzt werden wir auf das Formular Ladeprinzip in der nächsten Lektion zu bewegen, das Telefon Futter Prinzip ist wirklich das Hardcore-Beleuchtungsprinzip, dass alle Malfarben basieren auf. Aber ich denke, dass Sie jetzt gut ausgestattet sein sollten, gut ausgestattet in Ihrem Verständnis von Lichtebenen und Wert, um das wirklich schnell zu erfassen. Und ich hoffe, du tust es. Also, das ist es für diese Lektion. Letzte Bewegung in geraden Linien, der Regel wollen Strophe drei Lichtquellen. Das ist eine Richtlinie, keine Regel. Und die Spitzen der Reflektivität basierend auf dem Service-Material oben. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 8. Modul 1.6: Das Modul: Willkommen zu dieser wichtigen und zentralen Lektion, dem Form-Lichtprinzip. Das Full-Lining-Prinzip ist wirklich das Kernprinzip, das wir als Künstler verwenden um uns beim Färben zu helfen und uns dabei zu helfen, unsere Arbeit in unterschiedlichem Maß an Glaubwürdigkeit zu malen. Daher stützen wir unser gesamtes Lernwissen so ziemlich grundsätzlich auf das Prinzip des vollständigen Lernens. Und dann fügen wir zusätzliche Informationen hinzu, wie wir sie darüber benötigen. Das ist also wirklich unser Grundprinzip für die Beleuchtung. Jetzt werde ich das Schritt für Schritt machen. Mach dir keine Sorgen darüber, wie ich es mache und wie ich Photoshop oder Homie verwende, indem du die Tools verwendest, die später im Kurs behandelt werden. Denn jetzt konzentrieren Sie sich auf jedes der einzelnen Elemente des Formlernprinzips. Lassen Sie mich das auch sagen und hoffentlich werde ich Sie auch am Ende daran erinnern. Sie möchten sich an jedes einzelne Element dieses auswendig erinnern. Und lassen Sie mich sagen, wenn Sie sich auswendig daran erinnern können und wie es funktioniert und das Formatierungsprinzip, haben Sie bereits eine sehr, sehr starke Grundlage in der Malerei. Okay, also lasst uns hier vor uns anfangen. Wir haben nur einen grauen Kreis. Dieser graue Kreis wird zu einer Kugel. Was wir sehen, ist die Kugel ohne Beleuchtung. Und alles, was wir sehen, ist sein inhärenter Wert, der etwa eine Fünf ist, und die Werteskala und seine inhärente Farbe in diesem Fall haben wir nur mit einem Grau gegangen, so dass seine Farbe und sein Wert sehr ähnlich sind. Okay, also ist es eine Fünf auf der Werteskala und seine inhärente Farbe ist grau. Und was wir tun müssen, ist eine Lichtquelle zu bestimmen oder zu definieren. Ok? Also werden wir sagen, lasst uns das Los so oben links setzen. Und wir werden hier nur kleine Art von 3D-Pfeil zeichnen, nur anzeigt, wo das Licht ist. Das kommt also vom oberen Lift. Und jetzt, wo wir viele Quellen haben, beginnt etwas zu passieren, richtig? Wir werden beginnen zu sehen, Form Schatten auftreten, mit Licht nicht berührt. Also wähle ich diese Form aus, diese kreisförmige Form hier. Und ich werde die weiche Bürste greifen und sanft hinzufügen basierend auf den Ebenen der Form. Nun offensichtlich ist ein Kreis, weil Zillion Billionen von Flugzeugen, die auflisten, wir werden es irgendwie Flügel, in irgendeiner Form Schatten setzen, Ansturm des Dokuments hier auf die Bereiche, wo es ziemlich dunkel wird. Und Sie können sofort sehen, wie, was wir über die beiden Veranstaltungsort Statement gelernt haben und nur die Kraft von Licht und Schatten. Was das mit etwas so Einfaches tun kann, wie einem Kreis. Es hat es bereits effektiv zu einer Kugel gemacht. Und doch haben wir noch nicht alle anderen Elemente des vollständigen 90-Prinzips getan. Denken Sie also noch einmal daran, wie wichtig die zwei Wertanweisung wirklich ist. Aber wenn man sich die Miniaturansicht anschaut, wenn man das einer zufälligen Person zeigen musste und sagen musste: Hey, was denkst du, ist das? Nun, es sieht aus wie eine große Schüssel oder vielleicht ist es ein großartiger Planet oder es ist eine graue Kugel, richtig? Sie würden nicht sagen, Oh, es ist nur ein grauer Kreis. Und das ist die Kraft von Schatten und Licht in Bezug auf die Gegend hier, das ist unsere Basis lokale Veranstaltungsort. Ok? Das sind also Formschatten und sie sind Schatten. Das erscheint auf dem Formular, sobald das Formular angezündet ist, Okay, vor meinen Schatten. Als nächstes werden wir Umgebungsokklusion Schatten hinzufügen. Nun, Umgebungsokklusion Schatten, der Name Art von Hinweis, was der Zweck oder wie dieser Schatten kommt zustande. Also vor allem bezieht sich die Umgebung auf die Oberseite der Beleuchtung. Diese Schatten werden also durch die Umgebungsbeleuchtung verursacht, nicht durch die direkte Beleuchtung. Die direkte Beleuchtung verursacht also die Formschatten , die die Umgebungsokklusionsschatten durch die Umgebungsbeleuchtung um den Bereich oder die Umgebung des Objekts verursacht werden. Und Okklusion bezieht sich darauf, dass letzteres abgeschnitten wird, so fehlte es irgendwie nicht erscheinen. Wenn wir also Okklusionsschatten verstehen, die wir gerade jetzt eindringen werden, was irgendwie wie ein Raum zwischen deinen Finger oder die Dunkelheit unter deinen Schuhen ist , wenn du den Boden stehst, ist es fast schwarz. Okklusion bedeutet nur, zu verschließen, um das Licht zu stoppen , und natürlich zertrümmert nur , dass es die Umgebungsokklusionsschatten sind. Und jeder Okklusionsschatten ist eine Art seltsam. Ich erkläre es wahrscheinlich auf seltsame Weise. Aber was wichtig zu wissen ist, ist, dass uns Umgebungsokklusionsschatten erscheinen, wenn sich das Alter einer Form neigt dazu, sich zu drehen. Also neigt diese Kugel dazu, in die hinteren Abschnitte der Kugel zu gehen, oder? Es gibt einen Rücken und eine Front und eine Sodic-Cetra. Und was passiert, ist in Okklusionsschatten sind sehr subtile Schatten, die Art von erscheinen an den Rändern von Formen wie dieser. Und sie helfen uns, ein Gefühl für das Drehen der Form zu bekommen, oder? Das Drehen des Flugzeugs. Und Sie können sehen, dass es die gesamte sphärische Optik verbessert. Ich will hier nur ein bisschen subtiler sein. Und das ist auch ein Hinweis. Du willst subtil mit ihm sein. Sie sollen keine allzu scharfen Schatten sein. Ok. Bringen wir das einfach da rein. Ok. Das scheint nett zu sein. In Ordnung. Das sind also unsere Umgebungsokklusionsschatten. Der Zweck von ihnen ist es, das Drehen der Form zu zeigen. Wenn ein Objekt oder eine Form, die Sie gezeichnet haben, infiziert wird, oder als abgerundete Form, auch wenn es sich um eine quadratische Form handelt. Wenn eine Kurve oder eine andere Seite hat, möchten Sie einen Grad an Umgebungsokklusion haben. Es ist, es ist ein Schatten, der durch die verdeckten Umgebungslichter gebildet wird. Okay, gehen wir zum nächsten Element. Was wir hier tun werden, ist, dass wir nur Licht und allgemeine Ebene der zusätzlichen Let hinzufügen , bevor wir zum Highlight kommen. Nun, viel wird oft nur automatisch in dieser Region gebildet, oder? Es wird nur automatisch gebildet, weil Shawna Lots erstellt wurde die Form Schatten und Sie haben bereits irgendwie eine lateinische Zone. Und Sie können in der Miniaturansicht sehen, wir haben schon einiges so drin. Aber wir werden die Etappen hinzufügen, während wir, weil es auch sehr nützlich ist, wenn wir malen, wir neu einfärben, um über Licht als Bühne nachzudenken. Nun, lassen Sie mich noch einmal wiederholen. Sie möchten sich nicht vorstellen, dass Malerei Licht hinzufügt und Schatten hinzufügt. Ich möchte Sie wirklich ermutigen, darüber nachzudenken, den richtigen inhärenten Wert und inhärente Farbe zu erhalten und fügen Sie einfach den Schatten hinzu. Und Sie haben sich eine Menge Drama und viele Schritte gespeichert, um es 3D aussehen zu lassen. Arbeiten Sie daran, sicherzustellen, dass Ihre Schatten korrekt gelesen werden. Wie auch immer, lassen Sie uns dieses Labor hinzufügen. Ich werde die lokale Farbe dort auswählen, und ich werde den Wert erhöhen, vielleicht um ein oder zwei Stopps. Und wir werden nur Sonnenlicht auf diesen Abschnitt beamen. Und unsere Schüssel sieht jetzt ein bisschen mehr 3D aus. Ok? Das ist also das Licht, und das Licht kommt offensichtlich von der Lichtquelle. Uns fehlt eine Zone. Gehen wir zu unserer nächsten Ebene, wenn Sie so wollen, oder zu unserem nächsten Element der Beleuchtung, das das Highlight ist. Nun tritt die Hervorhebung in der Regel nur an bestimmten Punkten auf. Eine andere Möglichkeit, wie ich möchte, dass Sie über ein Highlight denken, ist eine Bergkette. Und es gibt einen Berg, der der insgesamt höchste Berg ist. Es nennt es den Gipfel des Berges genau dort. Der Berggipfel zwischen Gipfeln. Stellen Sie sich das Highlight so vor. Wenn Sie anfangen, viele Highlights überall auf etwas zu setzen, scheinen sie nicht mehr wirklich wie ein Höhepunkt zu sein. Sie scheinen wirklich helle kleine Markierungen auf dem, was auch immer Sie tun. Der Begriff Highlight kommt wirklich vom höchsten Punkt der Lattes, oder? Also, wenn wie der höchste Gipfel in der Bergkette, so sehr sein, so verwenden Sie Highlights sehr sparsam. Okay, und was wir tun werden, ist jetzt die Lichtfarbe auszuwählen, ihren Wert zu erhöhen. Und wir werden hier ein bisschen ein kleineres Highlight hinzufügen. Ein Ort mit viel ist am hellsten. Und sogar ein wenig gehen, brachte es in den kalten Tag. Alles klar, in der Mitte über diese kleine Form, wie ich finanziere. Das ist also das Highlight. Aber es gibt noch Arbeit, die noch zu tun ist. Was ich jetzt tun werde, ist hinter unsere Sphäre zu gehen. Und ich werde einen Kostenschatten zeichnen, richtig? Es macht einen gegossenen Schatten wie diesen. Lassen Sie uns vernünftig genug für ein Beispiel. Ok? Und Kosten Schatten, wichtig, mit Kernschatten zu erinnern, ist cosh, Schatten sind transparent genau dort, ziemlich transparent. Du willst sie nicht wirklich undurchsichtig machen. Es wird seltsam aussehen, wenn wir das wirklich scharf dunkel schwarzen Schatten eines etwas haben. Und das natürlich machst du das aus einem absichtlichen Grund. Das ist wichtig, sich daran zu erinnern, verursachen Schatten alle transparent, aber sie alle in der Regel Quantum doc. Und andere Punkte zu beachten ist, dass das Alter des Kernschattens in sehr klarem, helles Licht einkaufen ist. Und es kann ein wenig unscharf sein, wenn das Los diffus ist. Denken Sie zum Beispiel an eine fluoreszierende Beleuchtung, denken Sie an einen sehr bewölkten Tag. Schatten haben kein sehr scharfes Alter, wenn es ein bewölkter Tag ist. Ok. Wenn das Licht diffus ist, aber im Geschäft rechts seitliche allgemeine normale Lichtverhältnisse, die Kosten Schatten neigen dazu, eine scharfe Kante zu haben. Nun ist die Sache, an die man sich mit Kernschatten erinnern muss, dass sie aus dem Schaum kosten. So wie die Lichtstrahlen postiert, bilden sich die Formbereiche, in denen das Licht nicht auf den gegossenen Schatten trifft, irgendwie hübsch, ziemlich offensichtlich in gewisser Weise. Zur gleichen Zeit möchten Sie darüber nachdenken, wie ein Kernschatten aussehen könnte , basierend darauf, wie sich das Licht über das Formular hinaus bewegt. Und das ist der Kostenschatten. Ruts, Kostendaten. Wir haben gerade diese Schicht unter unsere Sphäre gelegt , nur um die Bequemlichkeit willen, während wir arbeiten. Als nächstes möchten wir über reflektierte oder abgeprallte Beleuchtung sprechen. Ok? Also wähle ich hier nur wieder unsere Sphäre aus. Und wir werden ein wenig Licht hier von dieser Oberfläche nehmen, die jetzt irgendwie ein weißer Tisch oder unsere 1D-Umgebung ist. Denn wenn das Licht nach unten leuchtet, leuchtet ein Teil des Lichts nach unten. Post Kugel trifft auf die Tischoberfläche und springt dann wieder auf die Rückseite des Formulars, richtig? Und das ist unser reflektierter oder abgeprallter Mangel, dem wir bereits ein wenig gelernt haben, als wir die Elemente des Lichts gemacht hatten, richtig? Die Quellen, LED-Lichtquellen. Also, was ich tun werde, ist eine sanfte, weiche Wuops, falsche Bürste. Machen Sie einen Git-Pull. Ein sehr subtiles Spray dieses reflektierten Lichts in diesem schattigen Bereich eines. Und das Wichtigste, an das man sich mit reflektiertem Licht erinnern muss, ist, dass es in der Regel nur in den Schatten erscheint. So prallte viel vorwärts Schrägstrich reflektiert Blei bezieht sich wirklich nur in den Schatten zu zeigen. Warum ist das jetzt? Nun, weil es reflektiert Licht, es ist viel weniger hell als die, als die tatsächliche Lichtquelle selbst. Und wenn sie in den Lichtbereichen reflektiert wurden, die es gibt, man es einfach nicht sehen, weil die Lichtbereiche mit der direkten Lichtquelle überwältigt und gestrahlt werden . So ist unser reflektiertes Licht fest in den Schattenbereichen zu sehen. Ich werde noch ein weiteres Lead-Element hinzufügen, das wir unsere sekundären Zeilen nennen werden. Ok? Und ich bleibe in Verlass, könnte der Himmel sein, wenn du draußen bist, oder es könnte ein weiterer Globus sein, wenn du einen orangefarbenen Globus im Raum hast und dann einen roten Globus im Raum. Der rote Globus ist ein etwas weniger leistungsfähiger, vielleicht eine entferntere Lichtquelle, es würde immer noch glänzen, es sind Lats. Lat würde immer noch Objekt erreichen. Das ist unsere sekundäre Chargenquelle. Es ist sekundär zu den Primär- oder Schlüsselloseelen. Hier werde ich nur ein wenig auf dieses Asset Alter bearbeiten. Ordnung, wir werden sagen, dass es eine sekundäre Lichtquelle auf der Ranch gibt. Jetzt unterscheidet es sich von dem reflektierten Licht, weil es eingebracht werden kann und sekundäre Losquellen im Grunde laufen, wie es auch in einer Menge zu sehen ist. Es hängt nur von der Beleuchtungseinrichtung ab. Und wenn wir das tun, fügen wir auch hier unsere sekundäre Lichtquelle hinzu. Das würde sich also bewusst sein, dass es eine sekundäre Lichtquelle von rechts kommt. Vielleicht ist es wirklich weit weg und ein bisschen weit entfernt. In Ordnung, eine sekundäre Lichtquelle, sie ist schwächer. Und ich werde nur noch krank werden und damit wir wissen, dass es eine sekundäre Losquelle ist. Und ich sage einfach primär hier oder Schlüssellichtquelle. Okay, wir haben noch eine Sache, die wir in unserem Form-Lichtprinzip tun müssen, und das ist der Okklusionsschatten. Jetzt, wenn ein Objekt berührt ein anderes Objekt, im Allgemeinen, erhalten Sie einen Okklusionsschatten passiert dort, wo fehlte einfach nicht bekommen, um das Blut verrotten selbst verstopft. Setzen Sie das einfach darin fest Okklusionsschatten. Und ich werde hier unsere Sphäre auswählen. Verstecken Sie nur die Auswahl, damit sie während der Arbeit nicht im Weg steht. Ich werde eine dunkle Schattenfarbe auswählen. Sogar ich wähle einfach das Schwarze aus. Ich werde subtil damit sein, weil es eine Menge Krümmung passiert unter uns über. Du hättest also nur ein bisschen einen Bereich mit dem Okklusionsschatten, aber es wäre da so etwas, das ein bisschen zu wenig an Subtilität fehlt. Aber da gehen wir. In Ordnung. Und dass diese infizieren sind alle Elemente des Formlichtprinzips. Und wir verwenden diese Elemente, wenn wir eine bestimmte Sache malen, um zu bestimmen welche Elemente wir basierend auf dem Beleuchtungsszenario dieses bestimmten Objekts hinzufügen und wegnehmen möchten . Jetzt, wenn Sie mit verschiedenen Arten von OT zu tun haben, vielleicht sind Sie für einen sehr Cartoony-Look gehen. Sie dürfen nicht alle Elemente des Beleuchtungsworkflows verwenden, oder? Sie dürfen keine von ihnen verwenden. Sie können einfach völlig flache Farbe machen. Aber wenn Sie mehr und mehr Dimensionen einbringen wollen, möchten Sie mehr und mehr von der Form Beleuchtungsprinzip verwenden. Lassen Sie uns dieses Prinzip jetzt mit einigen wichtigen Notizen besprechen, was hier vor sich geht. Und wir wollen auch beginnen, zu versuchen, zu sehen, wie ein Workflow, wie wir arbeiten und implementieren Färbung von diesem speziellen Prinzip abgeleitet. Alles klar, was wir zuerst tun wollen, ist irgendwie die Familien hier aufzuteilen. Und wir haben die Lichtfamilie. Und wir haben den Schatten mir gefüttert. Und Dinge aus dem Lateinischen, die schattige Familie kreuzen sich nicht ineinander. Generell haben wir zum Beispiel keine Werte aus der Lichtfamilie, die in den Schattenfamilien-Bereichen vorkommen. Es passiert einfach nicht. Die Veranstaltungsorte sind völlig getrennt y gut, wenn wir uns an unsere zwei Werte Aussage erinnern, alles muss auf die beiden Werte aufkochen. Offensichtlich, wenn wir Werte aus der Schattenzone in der Zone haben, Einbettungen aus der lateinischen Zone in die Schattenzone, wird alles zu einem verschwommenen Durcheinander und wir können das Schäumtier nicht lesen. Das ist also der Grund, warum diese Familien im Krieg sind, könnte man sagen. Und in der Lichtfamilie haben wir unsere Basis oder lokale Farbe und Wert. Wir haben unsere beleuchtete Fläche. Und wir haben auch unser Highlight, oder? Und wir möchten uns daran erinnern, dass wir mit Highlights nicht verrückt werden wollen. Das ist fast an der Instanz Sohn eines Amateurs oder jemand, der wirklich das Geldprinzip nicht versteht. Sie haben nur Highlights auf allem wie die Figur oder was auch immer sie ein Gemälde zeichnen. Es ist einfach super glänzend und das Zeug sieht wirklich seltsam aus. Okay, das sind die Elemente unserer großen Familie und das verrückte Ding ist, man würde denken, die Lichtfamilie wäre diese verrückte, riesige Familie. Sie haben nur diese drei Mitglieder. Alles andere ist Teil der Schattenfannie, noch einmal betont, wie wichtig Schatten alle. Und dann in der Schattenfamilie Seite, obwohl ja, haben wir die Umgebungsokklusion, die in der Schattenfamilie auftritt. Es ist ein bisschen anders, aber trotzdem ist es Lotsa, es ist Teil der Schattenfamilie. Wir haben unsere Umgebungsokklusionsschatten. Ja. Beachten Sie auch in der Latch-Familie wäre die sekundäre Lichtquelle als auch, offensichtlich, weil es selbst ein Licht ist. Ok. Also hatten wir die Umgebungsokklusionsschatten in der Schredderfamilie, wir haben die Form Schatten, die wirklich unsere Grundschatten sind. Und wenn du deine Schatten machst, willst du dich hauptsächlich auf deine Formularschatten konzentrieren. Ich werde eine Nummer 1 dort und Nummer 2 und Ihre Umgebungsokklusionsschatten setzen wenn Sie nur mit Ihrem Basisstandort und Ihrer Grundfarbe arbeiten. Und Sie haben den Wunsch, diese 3D-Form zu erstellen, arbeiten Sie nur mit Ihren Formularschatten und Ihre Umgebungsokklusion Schatten arbeiten diese, bis es 3D aussieht. Mach dir keine Sorgen um die anderen Elemente, die er getroffen hat. Okay, wir haben unsere Okklusionsschatten. Und ich wiederhole das um euretwillen, damit ihr euch an die Idee all dieser Elemente gewöhnt . Und wir werden es auflisten und auch anheben. Das ist nicht zu verschwenden Ihre Tom ist, weil wir einen Workflow daraus ableiten wollen. Es ist alles gut und gut, das volle Längenprinzip zu lernen, aber können Sie es in tatsächlichen Kunstwerken verwenden? Das ist die eigentliche Frage. Will beobachten und hatte nur einen Schluck Wasser dort. Okay, das ist also unsere reflektierte Verriegelung, auch gebundene Lamellen genannt. Und das liegt daran, dass die Latten nach unten scheinen und dann von der Oberfläche abprallt und wieder auf das Objekt welchem Winkel es in Bezug auf das Objekt ist. Das Wichtigste, was hier zu beachten ist, ist reflektiert und springt Licht oder ein Teil der Schattenfamilie, richtig? Weil diese Partie im Schuppen vorkommen, sehen Sie sie im Schatten. Selbst wenn Sohn typischerweise sie die Verriegelung auftreten, Sie sehen sie nicht in einer Menge. In Bezug auf ein OT wollen wir uns bewusst sein, dass sie in den Schattenbereichen vorkommen, oder? Ich mache nur einen Pfeil, die sekundären Verriegelungslöcher. Und dann haben wir unsere Kosten Schatten, die bis Kosten durch die Vollpension. Und um sich daran zu erinnern, dass sie transparent sind. Richtig? Also, wenn Sie beginnen, alle diese Elemente in einer Liste Art Art von Art und Weise zu betrachten. Wir haben irgendwie unsere Basis lokale Farbe und Wert. Dann haben wir unsere Form Schatten, unsere Umgebungsokklusion Schatten. Dann unsere Lichter Highlights, reflektierte Lichter. Wir können an dieser Stelle auch sekundäre Lose hinzufügen. Und der Workflow, Okklusion Schatten und Unsere Kosten Schatten. Stellen wir sicher, dass wir alle haben. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9. Okay, da gehen wir. Wir haben sie alle da. Nun, etwas Wichtiges ist zu beachten, wo die Kernschatten sind. Sieh dir an, wo die Okklusionsschatten sind, sie sind verloren. Und das ist sehr wichtig. Sie wollen nicht in Kosten Schatten irgendwo am Anfang malen , weil Sie gehen, um am Ende Malerei wird über sie Färbung werden. Und das wäre seltsam, weil Kernschatten über die Dinge kosten. Normalerweise, wenn ein Arm über dem Kopf eines Charakters liegt, wollten Sie den Kopf gemalt haben und vergeblich den Kostenschatten über diesen Bereich tun. Es ist also sehr wichtig. Aber im Wesentlichen, so bekommen wir unseren allgemeinen Beleuchtungs-Workflow, okay, auf den allgemeinen Beleuchtungs-Workflow. Ich hoffe, dass dies ein sehr nützliches und sehr zuvorkommendes Formfutterprinzip war. Lektion gut gelernt, lernen Sie alle diese Elemente von heiß, bekommen Sie es über und fertig mit, und Sie werden mir später danken. Das ist das Ende der Lektion, und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 9. Modul 1.7: Farbe verstehen: In dieser Lektion lernen wir etwas über die Elemente der Farbe. Vor Ihnen sehen Sie ein ziemlich typisches Farbrad. Diese Art von Farbrad heißt ein Jahr, MEIN Farbrad, und Sie werden bald herausfinden, warum es so genannt wird. Dennoch hat Farbe ein paar Eigenschaften. Einer von denen Sie bereits wissen, was ein Wert ist, der die Helligkeit oder die Dunkelheit von etwas ist. Der nächste, den wir uns ansehen werden, ist Farbton. Farbton bezieht sich im Grunde auf all diese verschiedenen farbigen Segmente. Nicht notwendigerweise die Farbe selbst, sondern der Frequenzbereich des Farbbereichs an der jeweiligen Farbe fällt in. Und so haben wir in Ordnung Gelb, Rot, Magenta, Blau, Cyan und Grün. Und der Weg zum Urin B kommt von dem gelben, roten und magentafarbenen Blau zurück in den gelben Abschnitt, weiß nicht unbedingt, warum sie bei C und G gegangen sind. Aber etwas, das wichtig zu beachten ist, ist, dass es gut mit einem pneumonischen für sich selbst, so dass Sie sich an all diese Segmente erinnern können. Denn das Farbrad, man das Farbrad weiß, wenn es heiß ist, hilft Ihnen, zu wissen, welche Zwischenfarben eine Farbe zwei in ihrem jeweiligen Bereich bewegen kann. So war es ein Gelb geht in Orangen, Orangen bewegt sich in Rot, Rot in Rosarot und Gitter in Art McCain sagt, und wieder nicht Kieselsteine und so weiter und so weiter. Nun, eine andere wichtige Sache an Hughes ist, dass Farben in warme Farben und kühle Farben unterteilt sind . Und ich werde jetzt das Rad teilen, um dir den warmen und coolen Split zu zeigen, der hier ist. Und Frau kühle Farben neigen dazu, sich wirklich gegenseitig zu kontrastieren. Warme Farben, wie der Name schon sagt, fühlen sich warm und erhitzt an. Kühle Farben, fühle dich kühl und kalt. Und während wir durch den Kurs bewegen, werden Sie beginnen zu sehen, wie eine gute Interaktion zwischen warm und cool und auch, wie wir behandeln Frau cool, wenn uns Objekte fehlen, ist eine sehr wichtige Facette des Verständnisses von Farbtönen. Also haben wir Farbe, wir verstehen, dass Verdi Helligkeit und Dunkelheit war, und wir verstehen Farbton, warme Farben und kühle Farben. Aber es gibt ein drittes Element, und das dritte Element ist Sättigung. Sättigung bezieht sich auf die Menge an Grau in einem bestimmten Farbton. Wenn wir also dieses orangefarbene Segment hier betrachten, wie es sich in die Mitte des Farbrades bewegt, wird es immer weniger farbreich, das hat mehr und mehr Grau darin. Und diese Instanz nennen wir dieses neutrale Grau oder das 50-prozentige Grau. So Sättigung, können Sie es als die Menge an Grau betrachten oder Sie können es als den Farbreichtum betrachten. So hat es entweder viel Grau oder ein wenig Grau im Wesentlichen, und das wird sättigen oder D die Farbe sättigen. Wenn Sie nun dieses Farbrad in die Information und das Wissen, das Sie über den Wert haben, kombinieren , haben Sie eine sehr breite Palette von Farben, mit denen Sie arbeiten können. Tonnen unterschiedlicher Helligkeits- und Dunkelheitsetiketten kombiniert mit Tonnen unterschiedlicher Sättigungsstufen, kombiniert mit Tonnen von verschiedenen Farbtönen. Und offensichtlich ist das Farbrad eine Vereinfachung der USA, denn wie Sie auf der Farbauswahl hier in Photoshop sehen können, die Farbtonniveaus einfach ziemlich verrückt. Die meisten Computer unterstützen 24-Bit-Farbe, das entspricht 24 Millionen Farben. Und in Wirklichkeit ist die Reichweite deutlich höher, als ich glaube. Ok. Dennoch sind dies die Kernelemente des Farbrades und die Kernelemente der Farbe. Nun gibt es auch einige Zusatzinformationen, die man aussprechen muss, und es geht mehr um Terminologie. Sie haben vielleicht diesen Ton gehört, diese Begriffe vorher, Schattierungen und Töne. Was ist ein Schatten? Was ist eine Tönung? Was ist ein Ton? Um ehrlich zu sein, Alltag, missbrauchen die meisten Leute diese, insbesondere die Worttöne, aber ich nehme an, es hat auch eine Verwendung in der Musik. Aber dennoch sind Schattierungen, Töne und Töne getrennte Elemente. Schatten ist, wenn Sie Schwarz zu einer Farbe oder Schwarzwärmen hinzufügen, richtig? Sie werden beginnen, den Schatten oder die Schattenwerte dieses bestimmten hier zu erhalten. Zehntel, auf der anderen Seite, ist, wenn Sie weiß zu einem bestimmten hier hinzufügen. Und Töne sind die unterschiedlichen Schritte der Sättigung ist, wenn Sie Grau zu einem bestimmten Farbton hinzufügen. sind also, was Schattierungen und Töne sind. Und dieses Vokabular unter Ihrem Gürtel und dieses Verständnis haben wir sehr nützlich für Sie, wenn Sie malen und färben Ihre Arbeit. Richtig? wir als Beispiel Nehmenwir als Beispieldas, nehmen wir zum Beispiel dieses Rot. Und ich werde hier einen Malpinsel besorgen. Und was ich tun werde, ist langsam die Dunkelheit zu erhöhen um mir verschiedene Schattierungen dieser bestimmten Rate zu geben. Sie können sehen, wir bekommen ziemlich ein schönes Spektrum dieses ROT, auf der anderen Seite, haben uns die Erhöhung der Menge an Weiß in der Farbe. Und wieder einmal sieht man ein sehr schmales Spektrum. Und zu guter Letzt haben uns Töne mit dem Sättigungsniveau zu tun. Und so hier werden wir mehr in Richtung Grau auf Photoshops bewegen, bestimmte Farbauswahl hier. Also werden wir zu einem 50 Prozent Grau in einer diagonalen Art und Weise bewegen, so gesättigt ein wenig mehr. Und das sind Variationen der Zeiten. Und das ist wirklich Farbe auf den Punkt gebracht. Das ist die Lektion, und ich werde Sie in der nächsten Lektion sehen. 10. Modul 1.8: Farbverschiebung: Wir haben etwas über die Farbtheorie gelernt. Jetzt werden wir lernen, wie helle Farbe eine Fichte's Oberflächenfarbe. Ein sehr häufiger Anfängerfehler ist anzunehmen, dass, wenn Licht auf ein Objekt trifft, dass das Objekt einfach an Wert zunimmt. Und was ich hier tun werde, ist, dass ich Ihnen ein Beispiel dafür auf der roten Kugel oben noch geben werde . Und so ist die Annahme, dass in Ordnung, ich habe meine Grundfarbe gemacht, ich habe meinen lokalen Wert und meine lokale Farbe gemacht. Ich habe in etwas Schatten und jetzt eine 12 hinzugefügt. Glück. Also werde ich die Basis auswählen und ich werde den Wert der Rate erhöhen. Und ich werde hier etwas Rot zitieren. Während dies nicht unbedingt unwahr ist und die Behauptung lateinischer Bedingungen, was häufiger ist, ist, dass der Farbton basierend auf bestimmten Faktoren ändern wird, wird das Q wird sich ändern. So werden wir nicht nur den Wert erhöhen, dass die Helligkeit der Basisrate, wir werden auch den Farbton ändern. Nun, das bedeutet, dass wir zu unserem Farbrad hier i yr das Farbrad gehen müssen, und machen Sie eine schöne Linie zwischen den warmen und kühlen Farben, richtig? Also auf dieser Seite haben wir die warmen Farben, und auf dieser Seite haben wir die kühle. Als allgemeine Richtlinie fallen wir die meiste Zeit unter warmes Licht, ob es Globen und unser Haus sind, ob es sogar Leuchtstofflampen in unserem Haus oder in unseren Büros sind, oder wir sind draußen unter der Sonne. Primäre Lichtquelle ist in der Regel warm oder ziemlich warm. Wenn es cool wird, werden die Dinge ein wenig kalt und kühl und fühlen sich ein bisschen komisch für uns. Also denke ich im Allgemeinen, wir entscheiden uns für wärmere Arten von Lattes oder mehr Tageslicht wie Lichter, weil es sich natürlicher anfühlt. Und wenn ein warmes Licht auf eine Oberfläche eines bestimmten Farbtons trifft, neigt es dazu, dass sich diese Oberfläche auch erwärmt. Okay, wenn ein warmes Licht auf eine bestimmte Oberfläche trifft , was auch immer der Farbton dieser Oberfläche sein mag, neigt es dazu, dass sich die Oberfläche auch erwärmt. Jetzt gibt es viele Auskleidung Umstände, die möglich sind, aber das ist eine sehr häufige. Und im Allgemeinen ist dies der natürlichste Weg, dies zu tun. Auch, bevor wir in die Beispiele gehen, ist das Gegenteil wahr? Wenn ein kühles Licht auf eine Oberfläche einer bestimmten Ansicht trifft, kühlt das Hugh? Und die Antwort ist ja, natürlich hängt es von der Kühle des Lichts und der Farbe dieser bestimmten Menge ab. Aber viele werden in eine Kategorie eines warmen oder kühlen fallen. Und die Sonne gilt im Allgemeinen als warm, weil sie gelb ist. Lassen Sie uns also zu unseren Sphären übergehen und sehen, wie der richtige Ansatz wäre, sie zu beleuchten, was der richtige Ansatz wäre, sie zu beleuchten, nicht nur bedeutet, die Helligkeit zu erhöhen, sondern wir werden auch die riesigen aufwärmen. Also werde ich hier auf die weiche Bürste wechseln und wir fangen mit dem roten an. Nun, wenn wir uns fragen, was wird nicht Bereich oder warme Richtung, wird dieses ROT in diese besondere Rate einsteigen? Es wird wahrscheinlich in Richtung in die Orange und das Gelb sein, Es wird sich in Richtung der Orange und der Gelb aufwärmen. Also wählen wir hier den Basiswert, Grundfarbe und lokale Farbe erhöhen den Wert weil wir diese Seite beleuchten, damit wir den Wert erhöhen können. Es wird so sein wie dort. Aber wir wollen den Farbton auch ein wenig bewegen. Und natürlich hängt das Ausmaß, in dem Sie das bewegen davon ab, was Sie tatsächlich versuchen zu malen, aber Sie wollen hier das allgemeine Prinzip erhalten. Und so wäre das eine gute Möglichkeit, diese bestimmte Oberfläche zu lassen, Sie ändern und verschieben den Farbton der lokalen Farbe, erwärmen sie, wenn das Licht sie trifft. Gehen wir ins Blaue. Und das Blau würde sich von der Kühle hier in einen Cyan erwärmen, richtig? Also wird es sich zu einem Cyan aufwärmen. Also werden wir es auswählen, wird den Wert erhöhen, weil wir heller werden wollten und es in Richtung Cyan erwärmen. Und Sie können sehen, wie natürlich es aussieht, sowohl eine Farbverschiebung als auch eine Werteverschiebung durchzuführen, richtig? Last but not least, lasst uns das tun. Grüne Kugel, wird nochmals den Wert erhöhen. Und dann werden wir den Farbton in Richtung eines Limettengrün verschieben, rechts, gehen in diesen Alarmbereich der warmen Farben hier. Und es bietet eine ziemlich überzeugende, schön erwärmt hier. Es sieht natürlich beleuchtet aus. Nun, eine Frage, die Sie vielleicht stellen, ist, was ist mit den Schattenbereichen? Was ist mit den Schattenbereichen auf der dunklen Seite dieser Kugeln hier drüben? Und der Schlüssel zu, der Schlüssel, den Sie sich hier erinnern möchten, ist, dass Schatten selbst effektiv die Abwesenheit von Licht sind, oder? Damit die Abwesenheit von Licht, was bedeutet, dass es nicht würde, ist es das Fehlen dieser Farbton Verschiebung Fähigkeit des Lichts. Also 3D-Schatten auf nur einem niedrigeren Wert der lokalen Farbe, okay? Die Schatten sind wirklich nicht notwendigerweise von irgendwelchen Farbverschiebungen betroffen. Du willst nicht reingehen und so sein wie, oh, na ja, äh, ich werde die Schatten kühlen, obwohl du das tun könntest und du hast kreative Freiheit, generell gesagt, Schatten oder das Fehlen von Licht. Und du def ordentlich Willen, du weißt, ob dies deine Basis hier ist, würdest du einfach den Wert für einen schattigen Bereich fallen lassen und das Licht in den Farbton verschiebt und das Reden machen lassen. Ok? Das ist also in der Tat, wie Lichtfarbe die Oberflächenfarbe oder die lokale Farbe eines Objekts beeinflusst. Und wenn Sie warme Lichter haben, wollen Sie verschönern. Das ist das Ende dieser Lektion. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 11. Modul 1.9: Farbschemata: In dieser Lektion werden wir jetzt einen Blick auf Farbharmonie und Farbschemata werfen, aber wir werden damit nicht zu verrückte Grenzen gehen, weil Farbe wirklich ziemlich subjektiv ist. Es hat nicht wirklich eine harte und schnelle Regeln und es hat mehr Richtlinien. Vor uns sehen wir das Farbrad links und rechts, eine Reihe von verschiedenen Splits aus diesem Rad. Und das ist Ihre typische Art der Aufteilung des Rades in verschiedene Schemata, wenn Sie so wollen, wird eine Art von Divisionen. Also an der Spitze haben wir die Primärwerte und die erste primäre ist nur RG und B, rot, grün und blau, von denen wir den größten Teil unseres Rades aus bauen, was ist, wie die Kegel in unseren Augen Farbe sehen. Und dann haben wir neben dem streitbaren Primär. Warum wird das Eizelle prominent genannt? Denn es wird in bestimmten Kunstkreisen argumentiert , dass diese auch ganzheitlich wirklich Primärien sein könnten. Sie betrachten die Druckindustrie und die Druckindustrie, zum Beispiel Alpha1-Druck im sogenannten CMYK, nämlich Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Und CMYK produziert auch perfekt lesbare und lesbare Bilder, wenn Sie sich Ihre Zeitschriften oder Bücher ansehen und was Sie haben. Dann haben wir zweitrangig. Dies sind sekundäre Farben, die wirklich nur die Farben neben den Primärfarben. Deshalb werden sie Secondaries genannt. Und Sie können ein sekundäres Farbschema ableiten, bei dem es sich um ein Farbschema mit sekundären Farben handelt. Und dann haben Sie vielleicht schon vorher von kostenlosen Farben gehört. Kostenlose Farben sind direkt gegenüber auf dem Farbrad. Und wenn wir diesen Punkt erreichen, können Sie beginnen, eine Art Subjektivität zu sehen, die bereits stattfindet. Weil Sie vielleicht sagen, Nun, ist Blau und Orange nicht kostenlos auf Rot und Grün kostenlos, Was ist mit diesem Farbrad los? Warum funktioniert es nicht so? Nun, das liegt daran, dass es nicht wirklich ein perfektes Farbrad an sich gibt, oder? Nur Art von künstlichen Farbreifen. Und wenn Sie sich Photoshop ansehen, hat nicht einmal ein Rad älter, Sie können ein bestimmtes Rad herunterladen, aber nicht wirklich einmal ein Rad hat diese Farbe Streifen. Und wie würden Farbschemata aussehen, wenn wir mit diesem Streifen arbeiten müssten, richtig? Es heißt, es kann sehr, sehr subjektiv sein. Dann haben wir analoge Farben. Und das sind wirklich Farben, die direkt nebeneinander auf dem Rad sind. So gelten zum Beispiel Gelb, Orange und Rot als analog und so weiter und so weiter. Während Sie um das Rad arbeiten, können Sie einfach die Farben auswählen, die nebeneinander liegen. Split Komplementäre, wirklich, dass Sie eine primäre und dann nur irgendwie diagonal von ihm statt direkt quer haben , haben Sie eine Split komplementär, die Ihnen eine drei Farbschema gibt. Es gibt monochromatische scharlachrote Farbschemata. Monochromatisch bedeutet wirklich nur einzelne Farbe. Also würden Sie in diesem Fall eine einzige Farbe haben, wir haben das Blau, und dann hätten Sie verschiedene andere Farben entweder höherwertiger Blues, niedrigere geprüfte Nachrichten dokumentiert Blues, gesättigter von diesem Blau, weniger Azure AWS, Sie bleiben wirklich in diesem Farbton Bereich. Und das ist wirklich ein Überblick über die allgemeinen Splits Sie sehen könnten, wenn es um Farbreifen und Farbharmonie geht. Ich möchte Ihnen jedoch eine gute Möglichkeit zeigen, diesen Prozess zu vereinfachen, bei dem Sie nicht unbedingt all dies lernen müssen. Es wird keinen großen Unterschied in deinem Leben machen. Und wir werden nachsehen. Das jetzt. Okay, und was wir tun werden, ist, dass wir Farbharmonie mit der Regel von drei erreichen werden. Technisch gesehen ist es die Regel von drei plus eins, was wir hier die Regel der drei nennen werden für dieses Beispiel. Okay, also lasst es uns hier setzen. Farbharmonie nach Regel von drei. Und mit diesem System kann man wirklich nicht schief gehen. Sie können oder nicht ein U im Wort Farbe hängt davon ab, wie Sie gerne buchstabieren. Es ist nur austauschbar beides verwenden, oder? Farbharmonie nach Regel von drei. Und was Sie tun möchten, ist, dass Sie Ihre Primärfarbe auswählen möchten, was auch immer Sie denken, die Hauptfarbe in Ihrem Charakter wird ihre wichtigste beschreibende Farbe sein. Diese Instanz, nehmen wir ein Blau, Okay, wir gehen zu Blau, wählen seinen Wert, Picketts Sättigungsgrad, wählen den Farbton, wie Sie es bevorzugen, und entscheiden sich selbst, was Ihre Primärfarbe sein wird. Und so hier werden wir eine einzige Primärfarbe haben. Das gefällt mir nicht. Ich wollte etwas dunkler werden. Das wird also eine Eingabeaufforderung sein und dann eine sekundäre Farbe auswählen. Okay, also werde ich einfach mit was auch immer gehen. Gehen wir mit den gelben und orangefarbenen. Okay, nehmen wir das und es hat seinen eigenen Farbton, Wert und Sättigungsgrad. Und wichtig zu beachten, dass Sie möchten, dass diese Farben, die wir hier wählen , unterschiedlich sind, oder? So verschieden im Veranstaltungsort. Und natürlich auch ein Unterschied in allen anderen Elementen. Je mehr Unterschied Sie zwischen ihnen bekommen können, der Bieter, denn auf diese Weise haben wir Parallelen in unserem Wert eliminiert und Parallelen in der Farbe eliminiert. Und als Tertiärfarbe, die wir unsere Akzentfarbe nennen werden. Ich werde ein Rot holen. Lassen Sie uns für diese Spitzenrate von sehr warmem Rot und Warm und Brunch Rate gehen. Ok? Und was wir hier haben, ist, dass wir eine primäre, sekundäre Farbe haben, die wir gerade ausgewählt haben , basierend auf dem, was wir fühlen, als wären wir subjektiv, ja. Und dann eine Akzentfarbe. Ok. Sie könnten auch Ihre tertiäre Farbe nennen, aber lassen Sie uns es x n behalten und ich werde Ihnen sagen, warum, wenn wir diese ausgewählt haben, oder? Und lassen Sie mich einfach das quadratische Auswahlwerkzeug hier bekommen. Wenn wir diese ausgewählt haben, wollen wir den Prozentsatz der Farbe in unserem speziellen Stück anordnen. Nehmen wir an, es ist unser Charakter Outfit nach dem Status, alle diese Farben, so zum Beispiel, die Primärfarbe, Lassen Sie uns schwarz für die Noten sind primäre Farbe. Wir wollen rund 50 Prozent Abdeckung und Kommunikation mit dem Betrachter, dass dies der primäre ist. Also die meisten der Farbe auf diesem Charakter, ob es ein Sutta ist, sie sind draußen für das Kostüm wird blau sein, dieses Blau, alle Primärfarben. Also 50 Prozent, Sie wollen, dass Ihre Farbaufteilung hier 50 Prozent zu Ihrem Primärwert beträgt. Wenn es um Ihre sekundäre geht, wollen Sie, dass Ihre sekundäre Zielsetzung die tiefsten Ziele ist, oder? Die Farbe, die auf Ihrem Charakter verwendet wird, um sein Farbschema zu definieren, wird die sekundäre sein. Und nicht zuletzt das X in die tertiäre, tertiäre Farbe die verlorenen 20 Prozent sein. Ok? So dass Sie eine ungleichmäßige Spaltung haben, eine asymmetrische Spaltung der Farben. Wenn du jetzt eine Figur aufbaust, wenn du eine Figur malst und eine Figur färbst, bedeutet dies nicht, dass du diese Farben nur für die Figur verwendest. Vielmehr ist dies das Farbschema des Charakters. Die Haare werden immer noch sein, was sie hassen, Farbe wird sein, die Haut wird immer noch die Haut hart sein. Sie waren in Uhren oder Accessoires oder Armreifen oder was haben Sie. Sie können wählen, ob Sie möchten, dass dies Teil des Schemas ist oder nicht. Aber im Allgemeinen, wenn sie etwas halten, das einfach nicht Teil des Schemas sein kann , halten sie zum Beispiel einen Golfball. Golfbälle sind in der Regel weiß, Tennisbälle sind typischerweise grün. So würden Sie die Dinge immer noch so färben, wie sie sind. Aber Sie wollen das allgemeine vom Gefühl Ihrer Charaktere, Kleidung oder ihr Outfit, und ihre Schuhe und die allgemeinen Accessoires, oder sie fühlen sich diese drei besonderen Farben zu sein. Also, wenn du diese Farben niederlegen und sagen würdest, Hey, welche Charaktere glauben Sie, passen zu diesem Schema? Nehmen wir, zum Beispiel, dieses besondere Farbschema, das ich hier gerade habe, ist mir jetzt gekommen, da ich Radio NGRI benutzt habe, aber trotzdem würde ich so etwas wie X-Men denken, vielleicht Zyklopen, wenn ich diese Farben sehe, Richtig? Es hat einen blauen Anzug. Es sind gute gelbe Streifen. Er hat seine Rate von ASA. Und tatsächlich ist er ein perfektes Beispiel. In diesem Fall, wenn Sie nicht mit den X-men-Zeichenzyklen vertraut sind, diese Comic-Abneigung Zeichen. Sie werden feststellen, dass die Farbe teilt Art von gelten für ihn auf diese Weise als auch. Das Einzige, was so bereit ist, wie sein Visier auf seinen Glossen Dinge. Und dann hat er gelbe Streifen, aber der größte Teil seines Anzugs ist blau. Also ist er eigentlich ein ziemlich gutes Beispiel in diesem Fall. Offensichtlich können wir hier kein Bild vom Typ machen. Trotzdem. Und ich möchte betonen, dass Sie möchten, dass die Werte zwischen Ihren Farben variieren. Also ein einfacher Trick, dies in Photoshop zu tun und wir werden tun und erweiterte Überprüfung ein wenig später ist nur Farbe wählen und überprüfen Sie die Wertestufe, richtig? Wo ist das Blau oder vielleicht ist das etwa eine Vier. Wo ist das Gelb? Sieht aus wie eine Drei. Wo ist das Rot? Es ist wie eine 1,5 auf der Veranstaltungswaage, richtig? Weil Sie diese Variation des Wertes wollen , weil die Ansicht Gehirn diesen Ort wahrnimmt. Nun, lassen Sie mich einfach ein bisschen mehr hinzufügen. Fühlen Sie sich frei. Du hast mich vorhin sagen hören, dass es die Farbharmonie nach Regel von drei ist. Und dann habe ich erwähnt plus 1, fühlen Sie sich frei, in und zusätzlichen Akzent von nur einem Wert hinzuzufügen, ob es schwarz oder grau oder Watt ist. Denn das kann auch dazu beitragen, natürlich, je nachdem, was Sie tun. Nun, richtig? Aber die Regel hier ist, zu bemühen, die Farbenutzung, die allgemeine Schemaverwendung auf drei Farben zu halten . Verwenden Sie nicht mehr als drei, verwenden Sie nicht weniger als drei. Ich meine, Sie können tatsächlich davonkommen, weniger als drei zu verwenden, um ehrlich zu sein, das bedeutet, dass Sie wirklich nur die Akzentfarbe eliminieren. Aber überlegen Sie und betrachten Sie diese sehr einfache Art , wirklich tolle Farbschemata zu erhalten, indem Sie nur die Regel der drei verwenden. Das ist es für diese Lektion, ich sehe Sie in der nächsten Lektion. 12. Modul 1.10: Dynamische Beleuchtung: Wir werden nun einen kurzen Blick auf das Konzept einer Dreipunktbeleuchtung werfen. Und auf der rechten Seite haben wir ein Zauberfigur Mädchen, das ich geschaffen habe. Und auf der linken Seite haben wir einen einzigen Punkt Lichtquellen. Also hier, jetzt kennen Sie bereits im Grunde eine Menge von den Dreipunkt-Lichtprinzipien, weil wir irgendwie schon durchgemacht haben. Aber ich wollte das noch einmal ein bisschen anders durchgehen und den Begriff Dreipunktbeleuchtung verwenden, um Ihnen zu helfen zu erkennen wie wichtig Dreipunktbeleuchtung sein kann, wenn es darum geht, eine wirklich glaubwürdige in einem wirklich ansprechenden 3 zu schaffen D schau in deine Arbeit. Nun, Sie werden immer mindestens eine Menge Quelle für Ihre Arbeit haben, es sei denn, Sie tun eine sehr einfache Färbung Stil, wirklich auf jeder klaren Menge Quellen. Es ist eher ein grafischer Stil und weniger eine realistische Beleuchtung oder geformte Spitze des Stils. Ok? Nun neigen Anfänger dazu, am Anfang immer nur einen von uns zu benutzen. Sie denken, sich selbst, oder am 3D-Objekt wird beleuchtet. Sie müssen also ein Bereich sein, der beleuchtet ist und ein Bereich, der Schatten hat. Und das ist alles, worin ich je hineingehe. Und obwohl das nicht unbedingt unwahr ist, wenn es eine einzige Lichtquelle gibt. Wenn dies in der ganzen Arbeit getan wird, scheint das Ding, das Objekt der Charaktere, die sie malen oder das Objekt der Charaktere, die sie malen oder rendern, sehr flacher Rock zu sein. Sie scheinen sehr langweilig zu sein. Und hier kommt das Wunder der Dreipunktbeleuchtung ins Spiel. Auf der linken Seite haben wir unsere Kugel und sie ist derzeit von nur einer Seite beleuchtet, dem oberen Lift. Wir werden ein blaues Licht auf der rechten Seite einführen. Und wir werden ein reflektiertes Licht auf dem Boden einführen. Wie ich sagte, nichts, was Sie in der Regel nicht gesehen haben, bevor wir ein wenig eine Wendung nehmen und wir schauen uns dies an und wir werden auch verwenden, war ein Charakter namens mich auf die Rechte zu veranschaulichen, wie eine fiktive Drei-Punkt- Beleuchtung sein kann. Jetzt Drei-Punkt-Beleuchtung ist kalt, So geht es haben wir Schlüssellicht, das ist unsere Hauptmenge, sind krank und nachladen, das wird eine blaue Menge sein. Und dann unser reflektiertes Licht an der Unterseite, das wird tertiäre Menge sein. Und so haben wir 1, 2, 3 Punktbeleuchtung. Also lasst uns in das kommen und wir werden schnell in diese Lutz hinzufügen. Also werde ich ein ähnliches Blau benutzen, das mich zugibt. Es ist eine Art von einer hellen Farbe zu blau. Verwenden Sie die weiche Bürste, um dies zu tun. Und wir werden diese sekundäre Chargenquelle hier sanft hinzufügen. Und beachte, wie ich sicherstelle, dass es in der Nähe der Ränder sicherlich viel heller ist. Und ich kann dort tatsächlich den menschlichen Wert etwas erhöhen. An den hellsten Punkten der Lats, richtig? Und wir haben unsere sekundäre Lichtquelle nicht eingeführt. Und Sie können auch in der Miniaturansicht sehen, dass es irgendwie erhöht, dass 3D-Lesequanten deutlich. Alles klar, und jetzt gehen wir weiter und fügen unser reflektiertes Licht hinzu. Ich werde nur machen dies vielleicht eine sehr leichte Bits, etwas langweiliger Farbe. Es wird eine hochwertige Art Grau in der grünen Art von Bereich sein. Und der Grund dafür ist, dass wir keine konkurrierenden Werte haben wollen. Wir wollen, wenn Sie so wollen, keine Symmetrie zwischen den Werten der sekundären Lichtquelle und den reflektierten Lichtböden haben. Auch wenn man bedenkt, dass ich reflektierte Licht in der Regel nur in den Schatten erscheint, oder? In unserer Arbeit. Also wollen wir es irgendwie nicht zu hell halten, es ist nicht zu leicht. In der Tat denke ich, dass wir diesen Schuppen einen Wert nehmen sollten, schnelle Schritte nach oben und ein wenig, aber nicht zu viel. Und da wir in diesen grünlichen Graubereich bewegen können, können wir ihm tatsächlich ein bisschen einen Geschmack GNC geben. Und das scheint, das scheint einigermaßen gut für reflektierte Lichtquelle. Wir wollen es nicht zu hell machen. In Ordnung? Und was wir haben, ist eine deutlich dreidimensionale aussehende Kugel weil wir von drei Punkten gehoben haben, weil wir sie weiter mit einem Highlight und so weiter verbessern können. Das ist für dieses spezielle Beispiel nicht notwendig. Nun, wenn wir uns Kami ansehen und uns hier ein wenig hineinzoomen. Werfen Sie einen Blick auf ihr Gesicht. Zum Beispiel. Wir werden feststellen, dass sie in der Tat ein Opfer ist, wenn Sie so wollen, von Dreipunktbeleuchtung, die es dynamischer und dreidimensionaler aussehen lässt, dann würde sie sonst ohne das Futter aussehen. Und damit wir sehen können, dass sie auf der linken Seite von ihr ein Schlüssellicht hat. Es ist einfach, den Pinsel dort zu wechseln. Sie hat eine Chillax und sie hat eine sekundäre Beleuchtung auf der linken Seite. Ein Schlüsselschloss zeigt sich hier im Highlight ihrer Nase. Und die Art und Weise, wie diese Art von Wert auf ihre Stirn in Bezug auf ihren Schmuck und die Besätze ihrer Kleidung erhöht , kann ihr Schal die Auswirkungen dieser Schlüsselpartie auf den Basiswert an der Basis sehen, die lokale Farbe der Objekte, die die Licht leuchtet auf. Und so ist es das gleiche auf ihren Handschuhen und so weiter und so weiter. Es gibt eine bestimmte Schlüssellicht in der Szene, und das gibt Ihnen ein gutes Gefühl von 3D. Und natürlich verstärken die Schatten diese Schlüsselposition. Als nächstes haben wir das sekundäre Licht, das fast in einem sich wiederholenden Muster scheint, wenn Sie so wollen, von dunklen schwarzen Hund viel für die meisten Teile, wo die islamischen als es nicht dann gibt es Lepton, es gibt nicht auf Bereichen, die das Das sekundäre Licht trifft. So zum Beispiel, wir sehen hier, dass es die Spitze des Hutes trifft, die es nicht trifft, dann trifft es wieder. Wahrscheinlich trifft nicht wieder und trifft hier, aber es trifft nicht ihre Hits hier. Das trifft da nicht und trifft hier ein bisschen. Und wir können dort nicht die Beleuchtung reflektieren müssen. Und wir können hier sehen, wie das blaue Licht auf ihren Haaren scheint, auf der Seite ihres Gesichts, richtig? Auf ihrer Lippe, ein wenig in ihren Augen, sogar auf der Innenseite ihrer Augenhöhlen. Sie können sehen, wie das sekundäre Los die Dreidimensionalität von ihr verbessert. Alles klar, also ist die Dreipunktbeleuchtung großartig für diesen dynamischen Effekt hier auf den Handschuhen. Denken Sie nun auch daran, wenn Sie Sicherheitsbeleuchtung tun, versuchen Sie, es so natürlich wie möglich von der Kante in das Formular verblassen zu lassen. Und natürlich logisch sein, dass die Ebenen also keine durchgehenden geraden Linien der sekundären Verriegelung zeichnen, nur irgendwie in einer durchgehenden geraden Linie wie dieser Strahlen. Tun Sie so etwas nicht. Wir machen nur weiter, weil du die Aufstellung brechen willst. Es sieht natürlicher aus. Wenn Sie sich gerade jetzt umsehen, schauen Sie sich Elemente in Ihrem Zimmer an. Sie werden feststellen, Mangel in der Regel folgt ein Haustier und ich werde Fläche, schattigen Bereich beleuchtet Ära Bereich, schattigen Bereich, beleuchteten Bereich, schattigen Bereich, ob es in einem Makro-Sinn oder einem Mikrosinn. Nichtsdestotrotz haben wir dann auch eine reflektierte Lichtquelle, die vom Boden aufleuchtet. Und dass wir in dieser Art grauer Verriegelung sehen können, die am unteren Rand ihres Kinns auflaufen, sie gehen in ein Joel-Automobil ist sogar die Unterseite ihres Haares nimmt etwas von diesem reflektierten Licht. Alle Bottoms Dienstleistungen, die Sie das Gefühl, abholen würde diese Unterseite reflektiert Mangel Behandlung erhalten. Das ist zweitrangig. Dies ist unten reflektiertes Licht. Dieser Boden reflektiert Blut auf ihrem Ohrring. Sie sehen nicht die linke Seite sekundäre Partie, weil es ist sehr ähnlich wie die Cutoff ihre Ohrringe, aber Sie sehen die Schlüssel Partie in Form von diesem Highlight. So haben Sie es mehr oder weniger auf den Punkt gebracht, Dreipunktbeleuchtung mit dem Beispiel von Kami hier drüben. Und ich hoffe, dass das für Sie sehr nützlich war. Ich sehe euch in der nächsten Lektion. 13. Modul 1.11: Atmosphärische Perspektive: In dieser Lektion werden wir einen Blick darauf werfen, was atmosphärische Perspektive ist und was es in der realen Welt, in unseren Zeichnungen und natürlich in unserer Charakterfärbung und Zeichenmalerei bedeutet . In der realen Welt baut sich Luft zwischen Objekten auf und wenn sie immer weiter in die Ferne zurücktreten, gibt es immer mehr Luftansammlungen. Und was das bedeutet, ist, dass Vordergrundelemente oder DACA, klar eine schärfere und kontrastierender. Und wenn sich Elemente durch die Ansammlung von Luft zurück in die Ferne bewegen, sind ihre Werte leichter. Sie haben weniger Details, sie sind viel weniger kontrastierend. Und das bedeutet Kontraste zwischen einem Objekt zum anderen und sie insgesamt weniger Details. Und so ist das wirklich, was atmosphärische Perspektive ist. Nun, in gewissem Sinne, bei Ihren typischen Kamerawinkeln, oder besser gesagt, sollten wir sagen, bei den typischen Perspektiven und Sichtweisen, die Sie dazu neigen, Charaktere zu zeichnen werden Sie keine unglaublich große Menge an atmosphärische Perspektive, weil die Objekte, zum Beispiel, ein Arm auf der anderen Seite des Körpers ist ziemlich nah am Körper noch, gibt es nicht viel Luft, die dort aufgebaut werden kann. Aber trotzdem nutzen wir das als Instrument zur Dramatisierung, oder? Also bauen wir in zusätzlichem Drama und einer zusätzlichen Heiligen der Tiefe und dreidimensionalen erwähnten Entität in Stücke die die Prinzipien der atmosphärischen Perspektive verwenden. Nun, auf unserer Zeichnung in der Mitte hier, das ist Gor Leistengegend, er ist ein OLC. Sie könnten, vielleicht wissen, wenn Sie wissen, Zeichnungstheorie in London Gewichte, dass wir dazu neigen, dickere Linienstärken auf Linien zu zeichnen , die vor und dünner Linie sind, Linienstärken auf Linien, die hinter sind. Und wenn die Linien durch ein Unendliches kommen, treten wir diese Objekte in den Hintergrund zurück. Es ist also eine Möglichkeit für uns, Tiefe mit atmosphärischer Perspektive zu schaffen, indem sicherstellen, dass Vordergrundobjekte dickere Linien und Hintergrundobjekte dünnere Linien haben. Und so verwenden wir typischerweise Linienstärken. Man sieht in wachsen, wächst hier, er hat deutlich dünnere Linien auf seinen Haarzöpfen bekommen, verglichen mit der Linie seiner Schulter, die hier in seinen Arm geht. Und dann noch einmal, die Linien sind wirklich dick auf der Vordergrundhand hier, sowie die Klinge, um sie zu unterscheiden und ein Gefühl von Tiefe zu schaffen. Jetzt könnte man sagen, nun, es gibt wirklich nicht viel Luft zwischen diesen Dingern. Und du hast gerade gesagt, dass es nicht viel zwischen diesen Dingern gibt, die wahr sind. Aber denken Sie daran, wir werden Bilder erstellen. Wir schaffen keine echten Dinge mit dem Erstellen von Bildern. Und wir versuchen, den Betrachter von der Glaubwürdigkeit der Bilder zu überzeugen. Also alle Werkzeuge, die wir haben und verwenden können, die helfen, den Betrachter zu überzeugen, ist gut. Wir wollen auch die Glaubwürdigkeit im Auge behalten, Trumps Realismus, richtig? Glaubwürdigkeit Trumps Realismus. Wenn etwas glaubwürdiger und nicht wirklich realistisch ist, ist es immer noch glaubwürdiger als real, oder? So Glaubwürdigkeit, Trumps Realismus. Und jetzt geht es weiter nach Charlotte auf der rechten Seite. Doch die Elemente in, in unserem speziellen Interessenbereich, oder ihr Hinterarm hier, ihr rechter Arm, sowie ihr rechtes Bein. Und beide haben eine hellere Werte im Vergleich zu ihren Vordergrundelementen. Und wieder wird dies getan, um sie von diesen Objekten und Elementen zu unterscheiden. Und auch, um dem Betrachter zu helfen, zu verstehen, dass es Tiefe im Bild gibt. Nun, es ist in der Regel ein subtiler Effekt von ziemlich subtiler Wirkung. Aber mit es in Anzeigen so viel zusätzliche Tiefe, um den Frieden, verwenden Sie es, wie Sie es für richtig halten. Das ist eine atmosphärische Perspektive. Und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 14. Modul 1.12: Edge: In dieser Lektion werden wir über das Wesentliche des Alters lernen, wie sich das auf Färbung bezieht, wie sich das auf Malerei und die Spitze von Cornerstone bezieht, Sie sind wirklich in der Kunst Schöpfung im Allgemeinen. Aber bevor wir selbst an die Ränder kommen, ist es wichtig, dass wir etwas über die Schärfentiefe lernen. Jetzt wollen Sie eine praktische Übung zu machen. Nehmen Sie etwas in Ihrer Nähe auf und halten Sie es so nah wie möglich an Ihrem Gesicht, wo es immer noch irgendwie fokussiert ist und nur eine Art Fokus auf 1 dieses Elements. Und was Sie wahrscheinlich bemerken werden, und es ist etwas, das Sie wahrscheinlich vorher gesehen haben, ist, dass, sobald das im Fokus steht, alles andere außer Fokus geht. Es wird sehr verschwommen. Im Wesentlichen haben Sie eine flache Schärfentiefe erstellt, ein Anhalten, es ist so nah an Ihrem Gesicht. Nun bezieht sich die Schärfentiefe technisch auf den Abstand zwischen den nächstgelegenen und entferntesten Objekten, die sich im Fokus befinden. Das ist die Schärfentiefe, könnte es fast die Schärfentiefe nennen, oder? Also ist der Abstand zwischen den entferntesten und den nächstgelegenen Objekten, die im Fokus stehen, alles außerhalb dieser Bereiche ist verschwommen, oder? Und unscharf. Und so bezieht sich eine flache Schärfentiefe auf einen Bereich, der nur eine kleine Menge von Objekten im Fokus und dann nahe oder Vordergrund Objekte hat . So irgendwie verschwommen. Schnabel, runde Objekte sind irgendwie blau. Und eine tiefe Schärfentiefe bezieht sich auf nicht viel verschwommen und im Hintergrund nicht viel verschwommen. Viele Dinge stehen im Fokus. Zum Beispiel Landschaftsfotografie. Im Allgemeinen sind viele Dinge im Fokus, wenn Sie über Porträtfotografie sprechen, der Regel ist nur der Kopf der Person im Fokus und der Hintergrund ist in diesem Fall wunderschön verschwommen. Warum spielt das eine Rolle? Nun, als Anfang, wenn wir uns das Alter dieser Sterne ansehen, sind sie ziemlich nett und wir schauen uns die Ränder dieser Sterne an , sind sie ziemlich verschwommen. Und sofort zu unserer Vision sagt es uns etwas zu Leuten wie, Hey, sieh mich an, ich bin im Fokus und hey, sieh mich nicht an. Ich bin nicht im Fokus. Ich bin nicht wichtig. Es bringt Objekte nach vorne, wenn sie scharfe Kanten haben und schiebt sie zurück. Nun, wie das mit uns zusammenhängt und wie wir malen, Es hat viel mit den Pinseln zu tun, die wir verwenden, das Alter der Pinsel, die wir verwenden. Und die meisten sollten Anwendungen mehrere Arten von Altersgruppen unterstützen, richtig? Wenn sie keine verschiedenen Pinsel haben, die eine Reihe von verschiedenen Dingen tun. Hier auf der Geiselseite können wir sehen, wie eine schöne, knackige harte Kante aussieht. Und dann ähnlich mit den weichen Kanten und den letzten Stufen. Und in der Art Ihrer traditionellen, typischen OT Theorie über Grundlagen. Und Sie werden gelehrt werden, dass es drei Arten von Kanten gibt, heiße Kanten, weiche Kanten und verlorene Zeiten Kanten, die mehr impliziert, aber nicht angegeben sind, sie verloren gehen. Und es ist einfach genug, dieses Konzept mit einigen weiteren Beispielen zu begreifen, nur irgendwie zu zeigen, was zwischen den Rändern passiert. Jetzt möchte ich das noch einmal verstärken. Du willst über eine scharfe Kante nachdenken, als ob sie sagen, hey, ich bin hier drüben, sieh mich an. Sie schaffen einen so starken Kontrast zwischen Werten und natürlich der Kante selbst, dass sie die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich lenken. Und weiche Kanten hingegen sind sehr schüchtern und wollen nicht bemerkt werden. Und sie sind irgendwie wie, Hey, merkt mich nicht wirklich. Ich bin irgendwie nicht wirklich hier. Sieh mich nicht an. Und so wollen Sie an weiche Kanten denken. So können wir weiche Kanten in den Heiligen verwenden, um Dinge zurück zu schieben und harte Kanten, um Dinge vorwärts zu bringen. Aber wir können auch Kanten im kompositorischen Sinne in unserer Arbeit verwenden, wie wir harte Kanten spielen, es zieht ihren Fokus, richtig? So können wir Brennpunkte mit Kanten und nicht-fokalen Punkten mit weichen Kanten definieren, oder? So wollen wir also über Kanten nachdenken. Aber was ich auch mit Kanten machen möchte, ist, dass ich sehr viel von Kanten denke , wie Sie eine Werteskala wären, außer in der Welt der Kanten. Und so hätten wir, sagen wir einfach, Argumente willen, zehn Schritte. Ich werde so viele auf der Seite passen noch tun. Aber wir werden diese besondere Bürste nehmen. Es ist eine harte Kante Bürste und langsam seine Härte senken. Jetzt unterstützen nicht alle Apps dies, aber das ist nicht der Sinn der Übung. Was wir tun wollen, ist langsam die Kantenhärte zu mildern. Eigentlich fragen Sie sich, ob dieser Effekt überhaupt funktionieren wird. Ok, ist es. Ordnung. So härten wir langsam aber sicher die Kantenhardware aus. So können Sie sehen, fast die meisten dieser Bar ist ziemlich harte Kante. Und was Sie tun möchten, ist über Kanten als eine Skala von Kanten zu denken, die von sehr, sehr schwer zu immer weicher, weicher und weicher und weicher und weicher sind. Damit Sie Kanten als eine breite Palette von Kanten denken, wird so weit gehen und dann werde ich einen weichen Pinsel verwenden, nur um noch weichere Kanten anzuzeigen. Okay, also denken Sie an Kanten als Skala, von sehr schwer zu Art von fest zu irgendwie mittelmäßig, irgendwie weich, weicher. Lass uns das etwas weicher machen. Und dann weichste Kanten, die wirklich, wirklich, gibt es fast keine Kante da. Es sieht aus wie eine Art Rauch, Gas oder Luft. Denken Sie also an Kanten als, in einer Altersskala. Nun werden wir dies näher erläutern, wenn wir zu den Stilbeispielen der verschiedenen Farbtechniken und verschiedenen Maltechniken kommen. Und wir haben diese praktischen Beispiele gemacht. Denken Sie an die Theorie. Erinnern Sie sich an die Theorie und wenn Sie bitte Notizen machen können, sind Alter wirklich an einem Eckpfeiler der Kunst, die wirklich viele Künstler an die Seitenlinie geschoben und erst viele als später realisiert, wie viel sie wirklich alle diese Randtheorie brauchten. Als letztes Beispiel werden wir einen Blick auf die Schlagkanten werfen, die wirklich haben können, wenn es um den Fokus geht. Hier haben wir also eine Reihe von roten Punkten im Hintergrund und einen blauen Punkt im Vordergrund. Und der einzige Grund, warum wir sagen werden, dass der blaue Punkt im Vordergrund des Augenblicks ist, weil er die roten Punkte überlappt. Aber wenn wir anfangen, die Kanten zu manipulieren, können wir sehen, wie unsere Augen sofort getäuscht werden, von dem, was passiert, wenn wir die Kantentypen ändern. Also hier haben wir die Ränder des Hintergrunds verschwommen und plötzlich scheint es so zu sein, als würde der blaue Kreis nach vorne springen, richtig? Aber was passiert, wenn wir dann den blauen Kreis blau und wir den Hintergrund Shop behalten. Jetzt wird unser Fokus auf die hinteren Kreise verschoben. Das ist die Kraft der Kanten. Und es ist wirklich eine einfache Sache zu tun, wie ich sage, angeboten und vernachlässigt zu zitieren. Behalte das im Hinterkopf, wenn du malst. Achten Sie auf Ihre Ränder, seien Sie sehr absichtlich. Und welche Punkte Sie scharfe Kanten verwenden möchten, und welche Punkte Sie verwenden möchten, weiche Kanten, warum Sie diese Kanten an diesen verschiedenen Punkten verwenden. Das ist es für diese Lektion und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 15. Modul 1.13: Beobachtung: Während wir unsere Kern-Beleuchtungs- und Farbtheorie verlassen, möchte ich, dass Sie sich die Frage stellen, wie, wie die meisten mit all diesen verrückten Theorien gekommen sind, die wir heute in der realistischen Top-Färbung und Malerei verwenden. Wie sind sie mit ihnen gekommen? Und die Antwort liegt auf der Hand. Sie haben sich wirklich die Zeit genommen, um die Welt um sie herum zu beobachten. Und ich möchte Sie ermutigen, wenn wir diesen Abschnitt verlassen, um ein Beobachter der Welt um Sie herum zu werden. Schauen Sie sich an, wie Licht auf bestimmte Objekte trifft, schauen Sie sich die Muster an, die gesperrt erstellt. Fragen Sie sich, warum macht eine Sache auf einer Oberfläche und eine andere Sache auf einer anderen Oberfläche? Und während Sie dabei sind, Sie besonders auf die subtile Umgebungsokklusion achten und Schatten bilden, die auf Objekten auftreten. Denn wie wir gelernt haben, diese beiden Werte, Ihr weißer Ort und Ihre Schatten, wirklich die Grundlage für Ihre 3D-Formen, wenn Sie malen. Nun, auch wenn Sie gehen, um mehr vereinfachte Färbung und Ihre Charaktere, mehr Cartoon-Stil Färbung. Wenn Sie etwas tun möchten, das S8 Zelle wie ein Mango Feind Stil cel Schattierung schattiert ist. Trotzdem sind diese einfachen Stile von den Grundprinzipien abgeleitet. Deshalb möchte ich Sie ermutigen, ein Beobachter der Welt um Sie herum zu werden. Sei ein bisschen verrückt danach. Sei ein bisschen intensiv dabei. Schau dir die Dinge genau an. Sei komisch in der Mall oder wenn du auf den Straßen spazierst, wenn du in der Schule bist oder in der Schule oder in der Universität bist, wo immer du bist, sei verrückt danach. Beobachten Sie den Heck aus Dingen, die Sie lernen müssen , um mehr zu sehen, als die durchschnittliche Person sieht, besondere Aufmerksamkeit zu schenken und besonderen Wert auf Schatten und Lichter und reflektierte Beleuchtung und Bounce Beleuchtung und Sekundärbeleuchtung. Und zu verstehen, wie die Lichter und die Schatten arbeiten, um diese Sicht der Dreidimensionalität zu schaffen, die wir erleben. Lassen Sie mich Sie mich ermutigen, Beobachter zu werden. Geh raus in die Welt, sei mehr als du alle, wenn es um die visuelle Welt geht und sei ein bisschen verrückt, geh über Bord, wenn es darum geht, die Welt um dich herum zu betrachten. Das ist das Ende des Abschnitts. Ich bin so aufgeregt, Ihnen praktischere, anwendbarere Dinge in Bezug auf Charakterfärbung und Zeichenmalerei beizubringen . Also lasst uns gleich hineingehen und wir sehen uns im nächsten Modul. 16. Modul 2.1: Einführung: Willkommen bei Modul 2 und willkommen zur Einführung in die digitale Färbung Essentials. In diesem Modul geht es darum, die digitalen Werkzeuge zu erlernen, die du brauchst, um deine Charakterdesigns effektiv zu färben und zu malen. Nun, wenn Sie ein Anfänger sind, ist dieses Modul sehr empfehlenswert für Sie. Wir decken einige Nuancen und natürlich die wesentlichen Werkzeuge ab, die benötigt werden, um die Färbung und Malerei zu erreichen, die Sie wünschen. Wenn Sie jedoch bereits ziemlich vertraut mit digitalen Kunstwerkzeugen sind, wissen Sie, wie Sie Photoshop ziemlich gut verwenden, oder Clip Studio Paint oder ähnliches. Sie müssen dieses Modul nicht wirklich durchlaufen. Für die Anfänger werden einen Blick auf die Tastenkombinationen, die verschiedenen Werkzeuge, Ebenen, Modi, Auswahl, und so weiter und so weiter. Und Sie erhalten auch diese Tastaturdatei, Prinzipalversion davon in Ihren Ressourcen. Photoshop wird als Basis-Software-Beispiel verwendet werden. Aber bedenken Sie, dass wirklich die Verknüpfungen und die allgemeine Nützlichkeit der Anwendungen unter allen Softwarepaketen gleich bleiben, besonders wenn es um Pinsel, Pinsel, Bearbeitung, Ebenen, Ebenenmodi und so weiter geht . Die meisten der wichtigsten Softwarepakete, diese Funktionen. In Ordnung, lassen Sie uns direkt hineingehen. Lasst uns loslegen. Und ich werde Sie in der ersten Lektion von Modul zwei sehen. 17. Modul 2.2: Übersicht über allgemeine Tools: In dieser Lektion erhalten Sie einen kurzen Überblick über die allgemeinen Werkzeuge, die in Anwendungen für digitale Kunst verwendet werden. Und um zu beginnen, werden wir über die Leinwand reden. Und die Leinwand ist wirklich, wo wir tatsächlich die Zeichnung des Gemäldes machen, die Färbung und so weiter. Der Canvas repräsentiert wirklich die Ausgabegröße unserer Arbeit. Wir werden es drucken oder die Bildschirmauflösung Größe über Arbeit basierend auf Optionen, die wir auswählen, wenn wir ein neues Dokument erstellen. Der nächste Abschnitt, den wir besprechen werden, ist der Layer-Abschnitt. Und der letzte Abschnitt ermöglicht es uns, Ebenen der Transparenz aufzubauen, im Grunde die gleichen Proportionen und Größe wie das ursprüngliche Canvas-Dokument hier. Und es erlaubt uns, Dinge auf verschiedenen Ebenen zu tun. Wenn ich zum Beispiel die Haare eines Charakters auf Schicht 3 malen würde, könnte ich dann, weil ich das Ebenensystem verwende, nur die Farbe der Haare anpassen. Und in der Regel haben wir unsere Linien und unsere Zeichnungen auf einer obersten Schicht und wir neigen dazu, darunter zu malen. Die meisten der Software ermöglichen es Ihnen, neue Ebenen in Ihrem Ebenenabschnitt zu erstellen, sowie die Ebenenmodi anzupassen, die wir später erhalten werden. Lassen Sie uns weitermachen und über Pinsel und Radieren sprechen. Jetzt in Photoshop haben das Pinselwerkzeug und das Löschwerkzeug die Pinselbibliothek freigegeben. Jetzt können diese Pinsel importiert werden, können heruntergeladen werden. Es gibt Tausende von Pinseln an der speziell für Photoshop, Procreate und Korallenmaler, können Sie Ihre eigenen als auch machen. Sie bieten wirklich eine breite Palette von Arten von Medientyp-Simulationen, zum Beispiel Aquarell und Pestel und so weiter und so weiter. Aber Sie werden in den meisten Software-Anwendungen finden, die in der Lage sind, Ihre eigenen Pinsel zu erstellen, die Pinsel zu