Erstelle schöne Postkarten für den Urlaub mit Wasserfarbe und Papierschnitt | Amy Earls | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Erstelle schöne Postkarten für den Urlaub mit Wasserfarbe und Papierschnitt

teacher avatar Amy Earls, Watercolor Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      0:54

    • 2.

      Kurseinheit 1: Materialien

      3:46

    • 3.

      Kurseinheit 2: Skizze unseren Baum skizzieren

      2:04

    • 4.

      Kurseinheit 3: Unseren Baum malen

      4:26

    • 5.

      Kurseinheit 4: Eine kleine Farbtheorie

      1:27

    • 6.

      Kurseinheit 5: Malen unseres Kopierpapier

      0:44

    • 7.

      Kurseinheit 6: Cutting unseres Papiers

      5:13

    • 8.

      Kurseinheit 7: Zeit!

      2:51

    • 9.

      Kurseinheit 8: endgültige Details

      4:22

    • 10.

      Kurseinheit 9: Example 2

      7:00

    • 11.

      Kurseinheit 10: Example 3

      6:20

    • 12.

      Schlussgedanken und Danksagungen

      1:26

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

151

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs zeigt der Aquarellkünstler Amy L. Giglio Das Projekt besteht darin, eine festliche Grußkarte mit den im Kurs behandelten Techniken zu erstellen. Du kannst jedoch eine Karte oder ein eigenständiges Kunstwerk erstellen

Dies ist eine großartige Gelegenheit, neue Möglichkeiten zur Verbindung von Aquarellfarbe mit anderen Medien zu entdecken. Themen abgedeckte Grundtechniken mit Aquarelltechniken, ein sicheres Schneiden mit einem X-Acto und viele viele andere Tipps und Tricks! Am Ende des Kurses wirst du dich inspiriert fühlen, eigene eigene Grußkarten zu erstellen, die für Freunde und Familie tolle Geschenke machen

Begleite den Kurs und ein etwas holiday

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Amy Earls

Watercolor Artist

Kursleiter:in

Hello!

Please allow me to introduce myself. My name is Amy L. Earls. I am a watercolor artist and Skillshare teacher with over 20 years of experience in drawing and painting. I am most inspired by natural subjects such as landscapes, birds, and other animals.

A few things about me. I love coffee, almond milk lattes from my local coffee shop are the best! I have a soft spot for anything cute and furry, especially cats. If I could be doing anything other than making art it would be riding horses. Also, I am just a teensy bit obsessed with color. Red is my favorite!

Art and making things have always been a part of who I am. I started drawing when I was 18 months old. I did not go to art school for college, instead, I have bachelor degrees in General Studies and Gr... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hey Kinder, ich bin zurück mit einem Feiertags-Themenkurs für euch. Willkommen. Ich fühle mich, als würde etwas fehlen. Das ist besser, es ist die Saison. Diesmal habe ich einen Spaßkurs für dich. Wir werden diese Aquarell machen und Papierkarten schneiden. Sie sind ziemlich einfach, einfach, nur eine Menge Spaß wirklich zusammen zu setzen. Sie beinhalten Stift, wenig extra Kleber. Ich schneide etwas Papier. Das hört sich nach Spaß in der nächsten Lektion an. Danke. 2. Kurseinheit 1: Materialien: Ich werde schnell über die Materialien gehen, die für diese Klasse benötigt werden. Weil das Schneiden involviert ist, brauchen wir eine Schneidematte. Ich habe eine wirklich große Schneidematte. Ich habe auch diese kleinere, die wirklich praktisch ist, um kleinere Formen auszuschneiden , wenn Sie Ihre große Matte nicht herausziehen wollen. Die große Matte eignet sich auch hervorragend zum Schutz jeder Arbeitsfläche, an der Sie arbeiten. Es gibt einige Werkzeuge für diese Klasse. Natürlich brauchen wir ein paar Bürsten. Ich bin mir nicht wirklich sicher, welche ich beim Malen wollen werde, aber ich weiß, dass ich einen größeren und vielleicht einen kleineren möchte , je nachdem, mit dem wir arbeiten. Wir werden auch für diese Klasse skizzieren, nur eine wirklich schnelle Gliederung unserer Themen, also brauchen wir einen Bleistift und Radiergummi. Für einige endgültige Details werde ich mit Gelee Roll Stifte sowie einem weißen Union-Kugel-Signal Breitpunkt-Stift. Sie könnten auch andere Arten von Stiften verwenden, die farbige Tinte haben, wie dieser Pilot extra feine rote Stift oder Sie können mit Treuhänder Mikron Stifte kleben. Eine weitere Option, um für einige letzten Schliff zu verwenden wäre dieser Pentel Taschenpinsel Stift. Da diese Klasse etwas geschnittenes Papier beinhaltet, brauchst du ein exaktes Messer. Ich werde eine Größe 11 verwenden. Ein weiterer kleiner coole Stift, den ich verwenden werde, ist ein Glitzerpinselstift. Es wird ein Spectrum Noir Sparkle Pen genannt. Wie immer werden wir ein paar Aquarellfarben brauchen. Dies ist die Palette, als ich benutze. Dies ist eine Saint Petersburg White Nights Aquarell Palette. Es hat professionelle Qualität Aquarellfarben mit einigen wirklich lebendigen Farben. Wieder, wegen des geschnittenen Papiers, brauchen wir etwas Klebstoff. Ich würde empfehlen, flüssigen Kleber zu verwenden, nicht einen Klebestift. Ich werde Elmers Kautschukzement verwenden. Es hat ein wenig wie ein flippiger Geruch obwohl, so dass Sie auf jeden Fall wollen, um sicherzustellen, dass Sie in einem gut belüfteten Raum sind, wenn Sie diese verwenden. Sie könnten auch den normalen Mehrzweckkleber von Elmer verwenden. Das wird gut funktionieren. Es liegt wirklich an Ihnen, welchen Kleber Sie verwenden möchten, egal welcher Kleber Sie zur Hand haben. Ich werde auch einige vorgefertigte Aquarellkarten verwenden. Sie können ganz einfach Ihre eigene Karte erstellen. Nehmen Sie einfach ein Stück Aquarellpapier und falten Sie es. Das sind die Art, die ich benutzen werde. Das sind Strathmore-Aquarellkarten. Die Karten sind fünf Zoll mal sechs und sieben Achteln Zoll und es kommt mit passenden Umschlägen. Dieses Papier ist 140 Pfund Kaltpresspapier, was perfekt für mich ist. Das ist genau das, was ich will. Wieder, wenn Sie vorhaben, Ihre eigene Karte zu machen, könnten Sie einfach ein Stück Aquarellpapier verwenden, es auf die gewünschte Höhe trimmen und es in zwei Hälften falten. Wenn Sie das tun, möchten Sie vielleicht sicherstellen, dass Sie auf eine Standardgröße zuschneiden und so werden Sie in der Lage sein, Umschläge für Ihre Karte zu finden. Wieder, weil wir Papier schneiden, brauchen wir etwas zusätzliches Papier. Dafür werde ich kein Aquarellpapier verwenden, ich werde nur normales Kopierpapier oder Normalpapier von Ihrem Drucker verwenden. Du willst nicht, dass es super schweres, dickes Papier ist. Verwenden Sie so ziemlich jedes Papier, das Sie zur Hand haben, solange es nicht ausgerichtet ist. Natürlich brauchen wir ein Handtuch oder ein Papiertuch. Wie immer brauchen wir einige Wassergläser und andere Dinge, die Sie benötigen, wenn Sie sich entscheiden, diese Route zu gehen ist einige Abdeckband. 3. Kurseinheit 2: Skizze unseren Baum skizzieren: Kommen wir runter zu ihm. Hier ist meine Karte. Ich habe es ausgeklappt und ich habe es flach auf meiner Oberfläche gelegt. Ich werde es einfach bis an den Tisch kleben. Ich versuche, etwa einen Zentimeter oder [unhörbare] Dreiachtelzoll Weißraum um den Rand zu lassen . Wir sind bereit, loszulegen. Ich habe auch dieses Stück extra Papier, um diese Seite der Karte zu bedecken, da ich keine Farbe auf der Rückseite bekommen will. Ich werde heute mein Telefon als Referenz verwenden und zu meiner bevorzugten Bildressource Website zurückkehren. Dieses Bild stammt von pixabay.com. Pixabay ist eine kostenlose, urheberfreie Bildwebsite. Ich versuche, Fotos von dort oder als Referenz zu verwenden, die ich selbst genommen habe , nur damit ich irgendwelche Urheberrechtsprobleme vermeiden kann. Ich wollte mit einem normalen Bleistift skizzieren, aber ich habe beschlossen, heute mit diesem Darwin Aquarellstift zu gehen. Auf diese Weise, wie ich male, werden sich meine Linien direkt in das Bild einfügen und ich werde sie nicht durchscheinen lassen, wenn ich fertig bin. Ich werde diesen Baum etwas modifizieren. Ich will nicht, dass es so viel von einem Kofferraum hat. Ich skizziere nur ganz leicht. Wenn ich zu viel von diesem Aquarellstift auf mein Papier lege, wird es später das Pigment der Farbe beeinflussen. Das wollen wir nicht. Ich will es wirklich nicht übertreiben. Ich möchte nur, dass eine grundlegende Richtlinie folgt, und hier hätte ich das gerade erfinden können, während ich mitging, aber ich fühle mich, dass es ein wenig echter sein wird, wenn ich von der Referenz kopiere. Ich denke, das ist gut, und bevor dies durch das Wasser aktiviert wird, können Sie löschen. Nur ganz, es trocknet ein wenig aus und dann geht es weiter zum nächsten Schritt. 4. Kurseinheit 3: Unseren Baum malen: Ich werde damit beginnen, nur ein paar Stellen sauberes Wasser zu legen , nur um das Papier fertig zu machen. Eine Sache, die Sie bemerken, wenn Sie wirklich auf einen Baum schauen, ist die Richtung, in der die Äste wachsen, aber Sie werden feststellen, dass die Äste immer am Ende nach oben blättern. So viel ich kann, versuche ich, diese Seite des Pinsels anstelle des vertikalen Punktes zu verwenden , weil das dazu beiträgt, einige natürliche Texturen zu erstellen. Ich werde meine Farben ändern, wie ich gehe und ich möchte, dass mein Baum wirklich lebendig ist , also werde ich hier nicht für völlig natürliche Farbtöne gehen. Ich werde einfach weiter arbeiten, etwas andere Farben aufnehmen und sie hineinlegen. Wenn ich es schnell genug mache, sollten wir eine wirklich schöne Mischung auf dem Papier bekommen. Wie ich schon sagte, Sie wollen wirklich Ihre Grüns variieren, es wird helfen, dem Stück etwas mehr Dimension und visuelles Interesse zu geben. Ich werde sogar etwas Blau in den Mix fallen lassen, um zu helfen, etwas Tiefe zu schaffen. Ich benutze nur kurze flackernde, gekrümmte Flickbewegungen mit meinem Pinsel und es schafft so ziemlich diese Formen für mich. Ich lasse sie nicht so sehr aus, wie sie gerade passieren. Ich komme zurück zu meinem Indigo und lasse noch mehr davon hier rein. Könnte so ziemlich jeder Baum sein, und sie alle tun das, sie alle haben diese Bewegung am Ende. Dann zu guter Letzt werde ich an wenigen Stellen wirklich dunkelbraun machen , um den Eindruck eines Rumpfes zu vermitteln. Diese Kanten sind wenig zu hart für mich. Ich spüle meine Bürste, wische sie aus, damit sie sauber ist, und komme dann einfach wieder rein und benetze diese Bereiche wieder und mischte sie aus. Nun, ich werde nur ein bisschen mehr Pigment fallen lassen und das vermischen. Ich denke, das ist gerade fertig, ich werde zurückkommen und ein bisschen Schatten unter meinem Baum machen. Ich kann sogar ein bisschen mehr direkt unter den Baum und ein wenig in die Äste legen . Dann, je nachdem, was Sie tun möchten, können Sie Ihren Hintergrund weiß lassen. Ich werde noch etwas von dieser Indigo-Farbe fallen lassen und das dann mit etwas sauberem Wasser vermischen, und dann werde ich es einfach antupfen. Sie könnten ein Taschentuch dafür verwenden, Papiertuch funktioniert gut, hilft, das Papiertuch zu drehen. Sie erhalten eine unregelmäßige Form und es ist nicht nur die gleiche schwammige Blot-Form wiederholt. Solange dies nass ist, sollten Sie in der Lage sein, sehr leicht zu tupfen. Sie können auch mit Ihrem Pinsel tupfen, indem Sie ihn spülen und dann trocknen und mit der trockenen Bürste das Pigment aufsaugen. Ich denke, ich werde ein paar Spritzer und einige kontrastierende Farben machen, vielleicht einige lustige Farben damit. Um Splatter zu machen, brauche ich einen wirklich stark belasteten Pinsel und ich werde nur mit dem Finger über das Papier klopfen. Alles klar, ich werde das als erledigt nennen. Nun, das muss vollständig trocknen, bevor wir das Kopierpapier auftragen. Während es trocknet, werden wir unser Kopierpapier malen. 5. Kurseinheit 4: Eine kleine Farbtheorie: Ich wollte euch bei der Auswahl eurer kontrastierenden Farben helfen. Für mich ist dies meine Karte, sie ist überwiegend grün, und die Standard-Weihnachtsfarben sind rot und grün, also werde ich das verwenden. Ich habe mein Kopierpapier rot gemalt, aber es gibt andere Kombinationen, die du verwenden könntest Deshalb habe ich ein Farbrad erstellt, um euch zu zeigen. Rot in Grün sind gegenübereinander über das Farbrad, das bedeutet, dass es sich um ergänzende Farben handelt. Um einfach auszudrücken, wenn man es nicht schon weiß, bedeutet das nur, dass sie sich wirklich gut gegenüberstellen. Ein anderes Beispiel wäre blau und orange, oder lila und gelb, diese sind wie die wichtigsten kontrastierenden Farben. Aber wie Sie sehen können, gibt es Variationen zu diesem Thema, wie Rosa und ein hellgrün sind auch komplementäre Farben. Ich möchte, dass Sie sich frei fühlen, andere Farben neben Standard-Weihnachtsfarben zu verwenden, wenn das etwas, das Sie interessiert sind, oder wenn Sie nicht in Weihnachten sind, könnte dies nur helfen, wählen Sie Ihre sekundäre Farbe. Einige andere Farben, die wirklich gut zusammenpassen, sind Magenta, Violett und Türkis. 6. Kurseinheit 5: Malen unseres Kopierpapier: Für das geschnittene Papier verwende ich nur ein normales Stück weißes Kopierpapier. Ich werde es überwiegend rot malen, gehen für die traditionellen Weihnachtsfarben hier. Dafür gibt es keinen Reim oder keinen Grund. Wir wollen nur einen großen Teil der Oberfläche mit einer ziemlich lebendigen Farbe malen. Sobald das trocknet, schneiden wir es in kleine Formen, kleine Dekorationen und haften es an unserer Karte. Es muss nicht das ganze Blatt Papier sein, nur eine gute Menge. Das sieht gut aus für mich. Lassen Sie das einfach trocknen und seien Sie bereit, mit dem nächsten Schritt fortzufahren. 7. Kurseinheit 6: Cutting unseres Papiers: In Ordnung. Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Schneidematte zu greifen. Wenn Sie diese selbstheilende Schneidematte nicht haben, wissen Sie nur, dass Sie Ihre Oberfläche schützen müssen, wenn Sie ein Einschnittmesser verwenden. Wenn Sie versuchen, diese mit einer Schere auszuschneiden, ist das eine andere Geschichte. Aber da die Formen so klein sind, würde ich definitiv empfehlen, etwas Klinge zu verwenden. Mein Papier ist trocken und ich bin ziemlich glücklich damit, wie es getrocknet ist. Es wird nicht super lebendig auf diesem Papier sein. Dieses Papier ist wirklich nicht dazu gedacht, Aquarellfarbe zu nehmen, aber das ist in Ordnung. Wir wollen das wirklich nur für einige Pops der Farbe auf unserer Grußkarte. Davon abgesehen habe ich ein paar einfache Formen skizziert, mit denen Sie Ihren Baum dekorieren können. Nur grundlegende Ornament Formen, würde ich sagen, je einfacher desto besser, weil Sie gehen, um diese aus von Hand zu schneiden, und es könnte wirklich langweilig werden . Wenn Sie wollen, dass es super kompliziert wird, können Sie, aber ich werde nicht so viel Zeit nehmen, um meine Ornamente zu kreieren. Eine andere Sache, die Sie vielleicht tun möchten, ist ein Stern oder ein Topper, um auf die Oberseite Ihres Baumes zu setzen. Nun, das liegt ganz an dir. Eine andere Idee, die ich auch hatte, war, dass du deine Formen auf der Rückseite des Papiers herausziehen und ausschneiden und dann umdrehen könntest. Dies funktioniert für alles, was symmetrisch ist, oder Sie können einfach Freihandschneiden. Es liegt wirklich an dir und ich werde es freihändig machen. Ich werde nicht zu kostbar darüber sein, nicht zu versuchen, die Formen perfekt zu machen, und ich denke, wenn sie ein wenig unvollkommen sind, das ist großartig dafür, weil es wird, dass handgemachte Gefühl zeigen. Ich werde nur zum Schneiden gehen. Ich möchte sicherstellen, dass meine Klinge sicher ist und dass sie da drin wirklich eng ist. Möglicherweise möchten Sie auch eine neue Klinge bekommen. Sie sind weniger wahrscheinlich, dass Sie sich mit einer neuen Klinge schneiden, als mit einer langweiligen Klinge. Genau wie ein kleiner Haftungsausschluss sollten Sie wahrscheinlich versuchen, sich so viel wie möglich von sich abzuschneiden und sehr achtsam darüber zu sein, wo Sie Ihre Finger setzen. Sie wollen Ihre Hand nicht in die Richtung, in der die Klinge kommt. Also würde ich das Papier nicht so halten und in meine Hand schneiden wollen. Ich würde die Zeitung so halten wollen, dann bin ich frei, alles auf diese Weise zu schneiden. Wenn ich es tun musste, kann ich das immer drehen um einen besseren Winkel zu bekommen, so dass ich nicht in Richtung meiner Hand schneide. Ich werde es einfach machen. Ich denke, ich werde nur typische Ornamentformen machen und nicht zu kompliziert damit werden. Ich werde auch einen Blick auf meine Karte werfen und versuchen, Skala herauszufinden. Ich will meine Formen etwa einen halben Zoll behalten, ungefähr hoch. Das ist keine sehr große Karte. Wenn Sie an einem größeren Projekt arbeiten, wie einem Gemälde in voller Größe, dann möchten Sie vielleicht größer werden. Ich schiebe fest nach unten und gehe langsam, ich nehme mir meine Zeit, ich bin vorsichtig, dass du das nicht überstürzen willst. Eine andere Sache zu beachten ist, dass Sie diese immer verfeinern können, verfeinern Sie die Formen ein wenig, nachdem Sie sie aus Ihrem Papier geschnitten haben. Ich würde sagen, für meine Größenkarte, ich werde vielleicht 10 Artikel schneiden, kompliziertere Formen wie der Stern. Vielleicht möchten Sie etwas nachvollziehen oder das im Voraus skizzieren. Das könnte schwieriger sein, freihändig zu machen. Ich werde versuchen, einen Zuckerstangen zu machen. Wir werden sehen, wie das läuft. Ich werde es umdrehen, um all diese Kurven dorthin zu bringen. Ich kann einige weiße Details auf diese später mit einem weißen Gelstift setzen , um es wirklich wie ein Zuckerrohr aussehen zu lassen. Vielleicht werde ich versuchen, etwas komplizierteres zu tun. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie wirklich winzige Joins haben. Nun, eine andere Option, wenn Sie bunter werden wollen, ist, dass Sie mehr als ein Papier wie dieses machen könnten, oder Sie könnten Ihr Papier mehrere Farben malen. Also vielleicht mache ich einen Abschnitt, der rot ist, einen Abschnitt, der Gold ist, du könntest alle Farben machen, die du willst. Nehmen Sie von traditionellen Weihnachtsschmuck, Dinge, die Sie zur Hand haben, können Sie als Inspiration verwenden. Ich werde einen fünfseitigen Stern machen und wir sind fertig, unsere Formen auszuschneiden. 8. Kurseinheit 7: Zeit!: Willkommen zurück. Also ist unsere Karte austrocknet und wir sind in Ordnung, das Abdeckband hochzuziehen. Wenn Sie dies tun, möchten Sie Ihr Bestes versuchen, das Band in einem 45-Grad-Winkel relativ zu dieser Vertikalen zu ziehen , und so erhalten Sie minimale Reißen Ihres Papiers, das darunter ist. Jetzt können Sie hier sehen, dass es Schäden an der Oberfläche des Papiers ein wenig hat. Wenn Sie darüber besorgt sind, können Sie das Abdeckband immer auf Ihre Kleidung oder auf eine andere Oberfläche kleben , bevor Sie es auf Ihr Papier legen und das sollte helfen, die Klemme oder die Menge des Sticks, die auf dem Band ist, zu senken . und reduzieren das Risiko einer Beschädigung Ihrer Papieroberfläche. In Ordnung. Wir sind bereit, zum Kleben und jetzt für den unordentlichen Teil zu übergehen. Also Gama Formen, ich habe meinen Kleber und was ich tun werde, ist, dass ich alles arrangieren werde, bevor ich anfange zu kleben und jetzt wissen wir alle, wo die Dinge sein werden, und ich denke, ich werde meine kleineren Ornamente nach oben setzen und abwechselnde Form. Dieses Ausfüllen ohne, sehen Sie, wie ich will, dass die Dinge sein, und diese sollen wenig Präsenz unter meinem Baum sein, aber wenn ich das tun werde, muss ich daran denken, Raum zu lassen, um ein kleines Band auf der Oberseite zu zeichnen. Das sieht für mich ausgeglichener aus. Ich denke, ich bin glücklich damit, also werde ich anfangen zu kleben. Fangen wir an der Spitze an. Die andere Sache über Kautschukzement ist, dass er nicht sofort trocknet. So gibt es Ihnen einige Zeit, sobald Sie Ihr Ornament nach unten gesetzt haben , um Ihre Platzierung anzupassen und Dinge um ein wenig zu bewegen, wenn Sie müssen. Wenn Sie einige wirklich kleine Anpassungen an der Platzierung vornehmen müssen, können Sie Ihr exaktes Türmesser verwenden. Also benutze ich die Hinterkante meines exakten Türmessers, um eine genauere Einstellung zu machen und um sicherzustellen, dass meine Teile komplett festgeklebt sind. Hier ist unser Letztes, das habe ich mir vom Finger genommen und es runter gelegt, Awesome. Wir sind fertig mit unseren Ornamenten, lassen das einfach vollständig trocknen, und dann kommen wir für den letzten Schliff zurück. 9. Kurseinheit 8: endgültige Details: Dies sollte nur ein paar Minuten dauern, um zu trocknen, je nachdem, welchen Kleber Sie haben. Wenn Sie einen zusätzlichen oder überschüssigen Kleber auf Ihrer Karte haben , können Sie ihn mit einem Gummizement-Tonabnehmer abholen. Das ist der einzige Name, unter dem ich das kenne. Dies ist auch wirklich gut zum Abheben von Maskierungsflüssigkeit. Ich könnte nur sehr vorsichtig an den Rändern gehen, und es wird den ganzen überschüssigen Kleber abziehen, ohne Ihre Malerei zu beschädigen. Wir sind bereit, bis zu unseren letzten Details zu kommen. Ich habe diese Stifte, diese Gelstifte, die ich benutzen werde. Ich werde meine Ornamente mit primär meinem Uni-Ball Signo Breitpunkt-weißen Gelstift dekorieren . Dies ist ideal für alle letzten Details und Highlights, oben auf Ihren Aquarellen. Ich werde mit dem Zuckerstangen beginnen, weil dieser wie der offensichtlichste ist. Ich werde meine Zuckerstangen Streifen geben. Kann einfach ein paar wirklich einfache Designs machen, das muss nicht kompliziert sein. Ich werde nur ein paar wirklich einfache Linien und Punkte verwenden. Ich werde ein paar Streifen hinzufügen. Ich könnte einige wellenförmige Linien hinzufügen, übereinander gestapelt sind, um ein Muster zu erstellen. Ich nehme von Ornamenten, die entweder haben, oder ich habe in der Vergangenheit gesehen, und die Vereinfachung der Art und Weise, dass sie in etwas dekoriert sind , das ich leicht auf diese winzigen kleinen Dekorationen anwenden kann, die auf meiner Karte sind. Ich will es nicht zu kompliziert machen, weil es zu klein sein wird und zu schwierig ist, viele kleine Linien darin zu passen. Das wird mein kleines Geschenk sein. Ich werde ein Band zeichnen, ein sehr stereotypisches Band nur mit zwei Schleifen. Ich muss meinen Stift abnehmen und zurückkommen und du musst an einigen Stellen wieder über deinen Stift gehen. Einige wirklich einfache Details, die Sie hinzufügen könnten, wären ein Highlight auf der einen Seite. Sie könnten Schneeflocken hinzufügen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Ornamente schmücken möchten, können Sie einige kleine Skizzen an der Seite machen, oder einige Testläufe auf Ornamenten, die nicht auf Ihrer Karte sind, nur auf einem Stück Papierschrott. Fühlen Sie sich, als ob mein Bogen seltsam aussieht, also werde ich kleine Schwänze hinzufügen. Du könntest es an dieser Stelle belassen. Aber ich denke, ich werde ein paar kleine Perlen oder ein paar kleine Dekorationen auf hier setzen . Ich werde meinen silbernen Gelstift nehmen und ich werde nur Schleifen machen, kleine Schleifen. Alles, was ich damit mache, läuft einfach so. Es ist nicht wirklich schick. Sie können tun, was Sie an dieser Stelle wollen, wie dekorieren Sie die Karte, wie Sie möchten. Du könntest Text hinzufügen. Als könntest du frohe Weihnachten schreiben, wenn du willst. Ich werde keine Worte über meine schreiben, aber Sie sind herzlich eingeladen. Wenn das etwas ist, was Sie tun wollen, sollten Sie es von Anfang an planen , so dass es genug Platz für all Ihre Schreiben. Dies ist im Grunde es, Sie können einfacher sein und weniger tun, oder Sie können detaillierter und dekorativer sein und dies weiter nehmen. Wir werden mehr Farben, mehr Tinte Details am Ende verwenden. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und nehmen Sie diese Idee, wohin Sie wollen. Es gab noch ein kleines Detail, das ich dieser Karte hinzufügen wollte, bevor ich sie als komplett bezeichnen würde, und das ist dieser Glitzerpinselstift. Ich werde es einfach unter dem Baum anwenden, so dass es glitzernd ist, Schnee und dann vielleicht auf den Zweigen an ein paar Stellen, nicht verrückt damit. Es ist völlig klar, so dass es nicht schaden wird, es auf einige dieser Ornamente zu werfen. Ich weiß nicht, ob du das siehst. Ich werde Ihnen ein weiteres Beispiel zeigen, mit einigen weniger traditionellen Weihnachtsfarben. 10. Kurseinheit 9: Example 2: In Ordnung. Zu unserem zweiten Beispiel werde ich dieses wirklich, wirklich leichte Darwin Aquarellstift und rosa verwenden , und diese Karte wird ein Ornament sein. Ich habe eine grobe Idee von dem, was ich will. Ich habe mehrere Google-Suchen durchgeführt, um Inspiration und Ideen zu bekommen, und ich werde zusammen eine Konglomeration von Dingen, die ich sah, dass ich mochte. Ich möchte Platz an der Spitze lassen, weil es hängen wird und ich will kreisförmige Form, und dann mehr Tropfenform. Ich versuche, das direkt zu gewährleisten. Ich skizziere nicht wirklich jede Gerade, in einen Kreis und dann einen Punkt. Weil dieser hier suspendiert ist, kann ich tun, was ich für einen Hintergrund will. Das ist alles, was ich für meine Skizze tun werde. Ich werde ein wenig erhöhen, aber das ist so eine helle Farbe, dass es wirklich keine Rolle spielen sollte. Da ist das. Dieses Mal werde ich einige sehr nicht-traditionelle Farben für mein Ornament verwenden. Ich werde versuchen, das symmetrisch zu machen, aber wenn es nicht perfekt herauskommt, denke ich, dass das okay ist. Ich denke, das Verständnis liegt auf der Hand. Es ist eine handbemalte Karte und so wird es seine eigenen kleinen Bedingungen haben. Hinzufügen etwas mehr Pigment, nur versuchen, die Form so regelmäßig wie möglich zu machen, da ist meine Form. Lass uns einen ziemlich großen Spritzer machen und das ist türkis, ich mache auch lila, und ich werde das für eine Minute trocknen lassen. Ich werde diese Pfütze ein wenig abwischen, und ich möchte, dass der Spritzer ein wenig trocknet, aber nicht vollständig. Ich habe das ein bisschen trocknen lassen. Es ist nicht ganz trocken, aber es ist trocken genug und ich werde ein kleines bisschen mehr Türkis und etwas Wasser greifen und einfach einen lockeren Hintergrund machen. eine Seite aus Jasmine stehlen, wird heute ein Buch für diesen Kartenhintergrund erstellt. Wenn Sie noch nicht von Jasmine erstellt gehört haben, ist sie eine meiner Lieblings-Fähigkeiten teilen Lehrer und sie hat eine Menge wirklich großartiger Klassen, sowohl auf Aquarell als auch auf Tinte. Wenn Sie das noch nicht getan haben, empfehle ich Ihnen dringend, ihre Klassen zu überprüfen. Ich wollte wirklich locker und wässrig sein, direkt am Rand, und dann werde ich ein wenig verwischen um es in der Mitte aufzuhellen, nur mit Papiertuch, tun ein wenig wie eine Vignette und nur weicher es heraus. Ich glaube, damit bin ich zufrieden. Ich werde das trocknen lassen und dann kommen wir zu unserem nächsten Schritt zurück. Das ist getrocknet und ich werde das Band hochziehen. müssen es nicht mehr abgeklebt haben. Wieder möchten Sie nur das Band in einem 45 ziehen, etwa einem 45-Grad-Winkel zur vertikalen Linie. Diesmal benutze ich diesen kleinen Trick, den ich dir erzählt habe, wo ich das Band wirklich schnell an meine Hose geklebt habe, bevor ich es auf mein Papier lege und es sieht so aus, als ob ich nicht so viel Schaden an der Oberfläche des Papiers bekomme. Wir können das beiseite legen. Es ist immer noch ein bisschen cool. Ich werde das komplett trocknen lassen. Jetzt habe ich noch mehr Normalpapier, einfaches Kopierpapier, und dieses Mal für eine Akzentfarbe werde ich verwenden, FineTech Perlen Palette. Dies ist einer der kleineren, aber es hat ein Silber. Ich werde sehen, ob das klappt. Ich habe das klare, es ist wirklich glänzende reflektierende Oberfläche. Diese Farben brauchen ein wenig mehr reagieren als normale Aquarellfarbe. Für mich verwende ich das nur für das kleine Oberteil, das an den Ornamenten befestigt wird, so dass es in einem Weihnachtsbaum aufgehängt werden kann. Ich brauche nicht viel Oberfläche lackiert. Verbringen Sie ein paar Minuten. Ich möchte sicherstellen, dass dieses Papier vollständig trocken war, was ich durch einen Blick auf die Rückseite feststellen konnte, und wenn es nicht vollständig trocken ist, wird es nicht tolerieren, dass es geschnitten wird, weil es sehr dünnes Papier ist. Ich möchte auf jeden Fall warten, bis alles vollständig trocken ist, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen. Ich werde hier nur eine kleine Form machen. Ich hätte diese inneren Bits wahrscheinlich zuerst ausschneiden sollen, und dann will ich nur kleine diagonale Schnitte und wir haben die Spitze unseres Ornaments. Das ist alles, was ich tun werde, um Papier auf diesem Stück zu schneiden. Das ist trocken und so ist es bereit für mich, das direkt dort zu kleben. Es wird die gleiche Prozedur wie zuvor sein. werde nur ein wenig Klebstoff auf den Rücken auftragen, stellen Sie sicher, dass ich es auf all diesen kleinen Ecken bekomme, und ich werde mich einfach hinsetzen, und ich werde zurückkommen und meine exakte, die Rückseite benutzen , um es nur sanft zu lösen nach unten. Versuchen Sie, es ein wenig zentrierter zu bekommen. Da gehen wir. Ich muss das nur ein wenig trocknen lassen. Ich habe nicht wirklich viel überschüssigen Kleber drauf bekommen. Ich gehe einfach direkt in die Tinte. Ich habe dieses Design auf einem separaten Stück Papier gemacht, nur um es auszulegen. Jetzt werde ich es hier zeichnen, beginnend mit der Spitze, und dann werde ich eine schlechte Schneeflocke machen. Dann werde ich nur noch mehr kleine Punkte auf beiden Seiten machen. Wenn Sie nicht sagen können, ich mag symmetrische Muster wirklich. Dann von diesem Teil werde ich nur wiederholen, was ich oben getan habe und dann werde ich nur zwei kleine Streifen und zwei kleine Punkte auf den Boden legen . Da ist mein kleines Ornament. Dann komme ich wieder mit etwas Silber rein. Mach einfach wie eine kleine Schnur so sieht es aus, als hätte es ein Ornament sein können, das an einem Baum hängt, und dann kann ich auch etwas Farbe auf hier setzen. Mein Stift hat das nicht so gut gefärbt, wie ich es gern hätte. Ich wollte, dass es massiver weiß ist. Wie auch immer, ich werde nur ein wenig weißen Farbstift hinzufügen , um diese Bereiche ein wenig undurchsichtiger zu machen, und ich werde das als erledigt nennen. 11. Kurseinheit 10: Example 3: Für mein drittes Beispiel dachte ich, es wäre wirklich süß, einen Lebkuchenmann zu machen. Ich möchte oben und unten Platz lassen. Ich denke, seine kleinen Füße werden da sein und er wird einen ovalen Kopf haben und dann zwei kleine Arme kommen und ihm kleine Beine geben. Lebkuchenmann, vielleicht sollte er kleine Fäustlinge haben, geben wir ihnen einen Daumen, den kleinen Hauptkörper hier , der ziemlich breit sein wird, da er schließlich ein Keks ist. Das sind nur gerade Linien, kleine Bordsteinlinie für seinen Fuß. Nichts Schwieriges hier, nur um sicherzustellen, dass er auf beiden Seiten ungefähr gleich ist. Kleiner Daumen auf dieser Seite und dann können wir Knöpfe oder andere Dekorationen hinzufügen , sobald wir unser Aquarell fertig haben. Auch hier verwende ich einen Aquarellstift. Wenn Sie keinen Aquarellstift verwenden, könnten Sie einfach ganz leicht mit normalem Bleistift gehen und dann zurückgehen und löschen, was Sie nicht wollten, so dass Sie gerade mit einer sehr leichten Linie auf Ihrem Papier enden. Nur die Zeichnung aufrühren, Linien löschen, die ich nicht wirklich brauche. Aber das meiste wird zu meiner Farbe schmelzen, wenn ich Wasser auf mein Papier auftrage. Wenden Sie sich auf meine Palette und mischen Sie eine wirklich schöne Lebkuchenfarbe, es ist überwiegend verbrannt Sienna. Ich mache seinen Kopf länglicher, du könntest ihn runder machen, wenn du willst. Sie wollen aber nicht wirklich, dass sie wie Stewie aussehen, wissen Sie, was ich meine. Wenn du je Family Guy für Bogenkopf guckst. Oh, er hat so niedliche kleine Hände. Ich mag das wirklich, also kommt das raus. Ich denke, es wird super süß sein. Wenn ich mehr Farbe von meiner Palette abnehme, möchte ich keine dieser Kanten bekommen, also muss ich schneller sein. Ich möchte die Ecken abrunden, damit er sich wirklich wie ein Keks fühlt, denn ein Keks hätte keine scharfen Kanten. Ich komme zurück und füge etwas mehr Pigment hinzu, ich brauche ihn, um dunkel genug zu sein, oder es könnte ein Mädchen sein, es kann ein Mädchen werden, geben Sie ihr einfach ein paar Haare. Ich brauche den Cookie-Teil dieses kleinen Kerls, um dunkel genug zu sein , dass, wenn ich die weißen Details oben setze, sie wirklich knallen und es gibt einen guten Kontrast. Ich denke, es ist okay für ihn, an einigen Stellen dunkler zu sein, weil Kekse nicht gleichmäßig backen. Ich denke, das ist gut, und ich lasse ihn ein wenig trocknen. Ich werde die Seite der Karte abdecken. Für einen Hintergrund denke ich rot und weiß, also vielleicht werde ich einfach ein paar schnelle rote Spritzer machen, eine gute Menge an roter Farbe auf meinem Pinsel aufheben und einfach vorsichtig von hier oben tippen, ziemlich hoch über dem Papier. Cool. Wir werden die letzten Details auf unserer Lebkuchenkarte hinzufügen. Ich werde etwas Grün auf einem Kopierpapier verwenden, und dann werde ich ein bisschen von diesem Rot gebrauchen. Ich dachte, vielleicht gebe ich ihm einen kleinen Schal oder so. Ich gebe ihm nur drei kleine Kaugummi-Drop-Knöpfe, also werde ich nur drei kleine Kreise daraus schneiden. Es ist okay, wenn sie nicht perfekt sind, Kaugummi-Tropfen sind sowieso nicht perfekt. Die Rede von Gummi-Drop-Knöpfen macht mich will Shrek sehen, ja, ich bin Nerd. Dieser kam klumpig heraus, ich werde noch einen machen. Dann gebe ich ihm einen kleinen Schal. Holen Sie sich meine Finger aus dem Weg, machen Sie ein wenig wie eine Kurve, und es ist wirklich einfach, halten Sie das Papier, anstatt wie passen Sie Ihren Körper für jede kleine Sache. Dann kann ich das ausschneiden und dann kann ich kleine Keile ausschneiden, um das so aussehen zu lassen, als hätte es am Ende etwas Fransen. Ich persönlich habe nicht wirklich viele Schals, die ich trage, die Fransen auf ihnen haben, aber das ist das Stereotyp. Hier ist der Typ, hier ist unser Kleber, also lasst uns unsere kleinen Knöpfe arrangieren und unseren kleinen Schal so anziehen, der gut aussieht. Mir wurde klar, dass ich meinen Lebkuchen dünn gemacht habe. Sie sind in der Regel fett, aber oh gut. So viel dafür, dass ich es nicht über meine Hände kriege, ziemlich glücklich damit. Ich glaube, das ist es zum Kleben. Lassen Sie das für ein paar Minuten trocknen und wir werden bereit sein, die letzten Details zu machen. Der Kleber ist jetzt getrocknet und wir kommen einfach wieder rein und fügen unsere letzten kleinen Details hinzu. Wir wollen ihm ein Lächeln geben, Lebkuchenkerle haben in der Regel ein ziemlich dickes Lächeln, das Sahnehäubchen lächelt und er wird kleine Augen brauchen, wir sollten die Augen genau hier setzen. Lasst uns diese Linie zeichnen und fragen uns, was ich sonst noch mit ihm machen soll, ob ich Streifen auf den Schal legen sollte. Große Streifen könnten gut sein. Ich versuche, diese Offset voneinander zu machen, nur um sie ein bisschen mehr hervorzuheben, es ist festlich. Ich habe das Gefühl, dass ich den etwas antun muss. Ich werde sie wie echte Knöpfe aussehen lassen, dann haben viele Male Lebkuchenkerle diese kleinen Muster auf ihnen, als wäre das lustig. Alles, was dem Design ein wenig mehr weiß hinzuzufügen, ist gut. Ich bin nur frei, die zu übergeben, ich versuche nicht, sie perfekt zu machen. Nun, er ist nicht der perfekte Lebkuchenmann, aber ich finde, er ist süß und das war's. Das sind alle Karten in der Klasse. 12. Schlussgedanken und Danksagungen: Hier sind alle drei Karten, fertig und gefaltet. Schneiden Sie Papier und Aquarell kann wirklich sehr gut zusammen und dann, wenn Sie in den Stift Details am Ende hinzufügen, es bringt nur alles zusammen. Diese Technik kann leicht auf andere Themen angewendet werden. Es ist im Wesentlichen Mixed-Media-Collage. Fühlen Sie sich frei, dies auf Nicht-Feiertags-Themen anzuwenden, wenn das ist, was Sie tun möchten. Es gibt keine Einschränkungen für das Klassenprojekt, es könnte alles sein, was Sie wollen. Verwenden Sie einfach Aquarell und schneiden Sie Papier. Vielen Dank, dass Sie meine Klasse genommen haben. Ich hoffe wirklich, es hat dir gefallen. Ich hatte eine Menge Spaß, diese zu machen. Ich hoffe, dass Sie diesen Ansatz gewählt haben und ihn auf Ihre Weise angewendet haben. Ich hoffe, dass Sie etwas Schönes erstellt haben und dass Sie Ihr Klassenprojekt im Projektbereich unten teilen werden . Ihr Feedback wird sehr geschätzt. Wenn Sie irgendwelche Kommentare oder Vorschläge haben, zögern Sie nicht, mit mir in Kontakt zu treten oder einen Kommentar in der Rezension Abschnitt zu hinterlassen und das ist alles, was ich für Sie habe dieses Mal. Frohe Feiertage und wir sehen uns in der nächsten Klasse. Kümmern Sie sich. Wiedersehen, tschüss.