DIY Branding für Anfänger: Gestalte ein einzigartiges Logo mit Canva | Nisha B. | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

DIY Branding für Anfänger: Gestalte ein einzigartiges Logo mit Canva

teacher avatar Nisha B., Filmmaker. Marketer. Creative.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:12

    • 2.

      Dein Kursprojekt

      2:56

    • 3.

      Grundlagen eines großartigen Logos

      4:06

    • 4.

      Logo-Beispiele von dir bekannten Marken

      5:55

    • 5.

      Inspiration für dein Logo sammeln

      3:26

    • 6.

      Ermittlung deines Zielpublikums

      4:11

    • 7.

      Markenbeispiele mit deinem Zielpublikum

      5:37

    • 8.

      Vorstellung unseres echten Kunden

      5:05

    • 9.

      Durchführung einer Wettbewerber-Analyse

      8:53

    • 10.

      Wettbewerber-Analyse für deine Marke

      3:04

    • 11.

      Farben und Schriftarten für dein Logo

      3:58

    • 12.

      Schriftarten entwerfen

      2:45

    • 13.

      In Canva beginnen

      2:53

    • 14.

      Schriftarten und Farben in Canva

      2:36

    • 15.

      Pro Canva-Benutzer-Marken-Kit-Funktion

      3:34

    • 16.

      Verschiedene Arten von Vorlagen in Canva

      6:38

    • 17.

      Logo-Stile für deine Marke

      4:02

    • 18.

      Dein Logo anpassen

      4:52

    • 19.

      Logo-Optionen wiederholen

      8:44

    • 20.

      Dein bevorzugtes Design auswählen

      5:07

    • 21.

      Logo-Variationen erstellen

      8:00

    • 22.

      Schwarz-Weiß-Logo-Optionen erstellen

      4:49

    • 23.

      Deine Variationen fertigstellen

      2:25

    • 24.

      Dein Logo exportieren

      4:56

    • 25.

      Dein Logo exportieren: Kostenloses Konto

      4:57

    • 26.

      Schlussgedanken

      2:16

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.896

Teilnehmer:innen

44

Projekte

Über diesen Kurs

Brauchst du ein tolles Logo für dein Unternehmen oder deine persönliche Marke? Möchtest du es mit Leichtigkeit selbst entwerfen? Ein kompetent gestaltetes Logo stärkt die Markenwiedererkennung und bringt die Ästhetik deiner Marke zum Ausdruck – allerdings war es bis jetzt nicht immer einfach, das perfekte Logo zu finden! 

In diesem Kurs wirst du lernen, wie du anhand dieser unglaublich intuitiven und benutzerfreundlichen Canva-Plattform dein eigenes Logo und deine Marke definieren kannst. Ich habe in jeder Kurseinheit dieses Kurses die Grundsätze der digitalen Markenbildung vermittelt. Du wirst lernen, was ich wünschte, ich hätte gewusst, als ich anfing, und die Erkenntnisse erlangen, die ich in den letzten 15 Jahren als Gründer und Creative Director im Bereich der digitalen Markenführung erworben habe. 

Wir behandeln:

  • Die grundlegenden Prinzipien eines guten Logos;
  • Die grundlegenden Branding Fähigkeiten, um deine Zielgruppe zu identifizieren und eine Wettbewerberanalyse durchzuführen;
  • Wie du deine Palette und deinen visuellen Stil recherchieren und definieren kannst; 
  • Wie du dich von anderen Logos in deinem Markt/Industriezweig inspirieren lassen kannst;
  • Die Canva-Plattform und wie man sie gestaltet;
  • Wie du in Canva arbeiten kannst, um auf der Grundlage von Vorlagen mit benutzerdefinierten Elementen, Farben und Schriftarten ein einzigartiges Logo zu erstellen;
  • Wie du Logo-Variationen erstellen und dein Lieblingslogo auswählen kannst;
  • Wie du sicherstellen kannst, dass unsere Logos auf verschiedenen Medien und in mehreren Größen verwendet werden können;
  • Und wie du dein Logo in Canva fertigstellen und exportieren kannst, damit du es verwenden kannst! 

Falls du Canva Pro 30 Tage lang kostenlos ausprobieren möchtest, klicke hier.

Dieser Kurs ist perfekt für dich, wenn: 

  • Du entscheidest dich für den Branding-„DIY-Ansatz“ und möchtest genauestens Kontrolle darüber haben, wie dein Logo gestaltet wird;
  • Du verfügst nicht über das Budget, einen Grafikdesigner einzustellen, um dein Logo zu gestalten;
  • Du hast es schon einmal versucht, mit einem Grafikdesigner an deinem Logo zu arbeiten und du warst mit dem Prozess/Endergebnis nicht zufrieden;
  • Sie sind kreativ und möchten sich in die grundlegende Logogestaltung einarbeiten und verstehen die Grundprinzipien des digitalen Brandings;
  • Du möchtest ein „Mockup“ erstellen, um es einem professionellen Designer als Anleitung zu geben;

Ich freue mich sehr darauf, diesen Kurs zu geben, weil es mir ein Anliegen ist, Sie zu befähigen, Ihre Marke in die Hand zu nehmen und ein Logo zu erstellen, das Sie mit Stolz präsentieren können. 

Dieser Kurs wird deine Marke zu einer kohärenten Vision entwickeln, in deren Mittelpunkt dein Logo steht. Zum Schluss, wirst du nicht nur ein wunderschön gestaltetes Logo erlangen, sondern auch ein tieferes Verständnis dafür, wie due deine Marke erfolgreich machen kannst. 

Also, fangen wir an — wir sehen uns im Kurs!  

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Nisha B.

Filmmaker. Marketer. Creative.

Kursleiter:in

Hi, I'm Nisha, a Filmmaker, Marketer, and Creative Director.

At his point in my career, I want to help you take a DIY approach to building, marketing, and promoting your brand!

 

I'm creating courses on:

How to get more comfortable on camera Building your own website from start to finish Making a cinematic video all on your iPhone Utilizing Virtual & Augmented Reality to market yourself How to stay productive and balanced as a creative And so much more!

Make sure to follow me to get updates about when all of these classes are live!

 

 

I'm passionate about creating digital art,  building strong businesses, branding, utilizing cutting edge technologies, staying productive, and helping... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Ein gekonnt [MUSIC] gestaltetes Logo stärkt Markenbekanntheit und destilliert die Essenz Ihrer Marke. jedoch nicht immer ein einfacher Prozess, dieses perfekte Logo zu erhalten . Das ist bis jetzt. Hi, ich bin Nisha Burton. Ich bin seit über 15 Jahren digitaler Künstler und Grafikdesigner . Ich bin der Gründer einer Kreativagentur und eines unserer Hauptangebote ist das digitale Branding. Ich habe mit vielen kleinen Unternehmen und persönlichen Marken zusammengearbeitet , um ihnen dabei zu helfen, außergewöhnliche Logos sowie eine großartige Markenstrategie zu entwerfen . Jetzt bin ich leidenschaftlich daran interessiert, die Schöpfer zu befähigen , den DIY-Ansatz für das Branding zu verfolgen und ihre Marke und das Wachstum ihrer Marke selbst in die Hand zu nehmen . In diesem Kurs lernen Sie, wie der unglaublich benutzerfreundlichen und intuitiven Plattform von Canva Ihr eigenes Logo entwerfen können. Während des gesamten Unterrichts werde ich jede Lektion mit digitalen Branding-Prinzipien versorgen. Wir lernen die Grundelemente eines guten Logo-Designs kennen, recherchieren, um Ihren visuellen Stil zu definieren, von anderen Logos in Ihrer Branche inspirieren zu lassen, uns mit der Canvas-Plattform vertraut zu machen und wie Sie darin entwerfen, Logo-Variationen erstellen und Ihre Lieblingsvarianten auswählen, stellen Sie sicher, dass Ihr Logo auf verschiedenen Medien und in verschiedenen Größen funktioniert . Ich bringe Ihnen bei, wie Sie Ihr Logo fertigstellen können, damit Sie es verwenden können. Dieser Kurs ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie die Kontrolle darüber haben möchten , wie sich Ihr Logo entwickelt. Dieser Kurs könnte auch für Sie sein, wenn Sie kreativ sind , um sich in die Grundlagen des Logo-Designs zu vertiefen und die Kernprinzipien des digitalen Branding zu verstehen. Wenn Sie einfach ein Modell erstellen möchten einem professionellen Designer geben können, können Sie dies als Anleitung für die Entwicklung eines benutzerdefinierteren Logos für Sie verwenden . Ich freue mich sehr, diesen Kurs zu unterrichten , weil ich es Ihnen leidenschaftlich befähigen möchte, Ihre Marke in die Hand zu nehmen und ein Logo zu erstellen, auf das Sie stolz sein werden. Am Ende werden Sie nicht nur mit einem wunderschön gestalteten Logo davonlaufen , sondern auch mit einem tieferen Verständnis dafür wie Sie Ihre Marke erfolgreich machen können. Lasst uns kurzerhand direkt in [MUSIC] springen 2. Dein Kursprojekt: [MUSIK] Ich bin so froh, dass Sie sich entschieden haben, diesen Kurs über Logo-Design und Branding mit Canva zu belegen. Das Klassenprojekt wird ein entworfenes Logo sein, und Sie können auch einige der Markenarbeiten teilen, die in die Arbeitsmappe eingeflossen und Sie können auch einige der Markenarbeiten teilen, die in die Arbeitsmappe eingeflossen , die ich Ihnen zur Verfügung stellen werde. Jetzt mag es in diesem Moment entmutigend erscheinen, aber am Ende des Kurses haben Sie ein vollständig gestaltetes Logo. Aber mit diesen einfachen Lektionen werden Sie erstaunt sein, wie einfach und mühelos es ist, mit Canva ein schönes individuelles Logo zu erstellen. Das Entwerfen auf Canva ist ein großartiger Ausgangspunkt für jedermann. Sie müssen kein professioneller Designer sein. Wenn Sie Ihr Logo fertiggestellt haben, Variationen oder Optionen haben und es Ihnen schwer fällt, sich zwischen ihnen zu entscheiden, laden Sie alle in die Projektgalerie hoch und ich gebe Ihnen Feedback sowie Sie können Feedback von der Skillshare-Community erhalten . In Ihren Unterrichtsprojekten werde ich sicherstellen, werde ich sicherstellen dass Sie ein schönes benutzerdefiniertes Logo erstellt haben ein schönes benutzerdefiniertes Logo , das nicht nur wie eine Vorlage aussieht. Wenn Sie wirklich die Schritte ausführen, bevor wir in den ersten Lektionen überhaupt nach Canva kommen, wird Ihnen helfen , sich über Ihre Marke und Ihre Markenidentität zu informieren. Selbst wenn Sie Vorlagen und Canva verwenden, können Sie sie ausreichend anpassen. Das ist dein wunderschönes, einzigartiges Endprojekt. Die wichtigsten Prinzipien , über die Sie beim Entwerfen Ihres Logos nachdenken sollten , sind , dass es Ihre Zielgruppe anspricht. Wir werden uns darüber befassen , wie wir sicherstellen können, dass dies der Fall ist dass Ihr Logo in verschiedenen Medien, Größen und Plattformen auf unterschiedliche Weise erscheinen kann in verschiedenen Medien, Größen und Plattformen auf unterschiedliche Weise erscheinen und Plattformen auf unterschiedliche Weise und dass Ihr Logo Ihre allgemeine Markenästhetik umfasst. Dann werden Sie sehen, wie Sie, sobald Sie dies durch Ihr Logo definiert haben , können Sie dies über Ihre Website, Druckmaterialien, alle anderen Dinge, die gebrandet sind, Ihr Logo das Schlüsselelement, das alles miteinander verbindet und das die Grundlage dafür schafft, wie Ihre Marke ästhetisch präsentiert. Ich empfehle Ihnen auch, die Arbeitsmappe für diesen Kurs herunterzuladen. Es wird Momente innerhalb der Lektionen denen ich mich auf das Ausfüllen beziehe, und es wird Ihnen wirklich helfen, Ihre Zielgruppe zu definieren eine leichte Konkurrenzanalyse durchzuführen. Folgen Sie mir wirklich einfach und ich werde Sie in einigen Augenblicken sogar ermutigen, und ich werde Sie in einigen Augenblicken sogar ermutigen einen Teil Ihrer Arbeit in der Arbeitsmappe in die Projektgalerie hochzuladen Ihrer Arbeit in der Arbeitsmappe , damit ich auch dazu Feedback geben kann . Um sich auf diesen Kurs vorzubereiten, müssen Sie sich vor allem bei Canva anmelden und Sie können sich entweder für ein kostenloses Konto oder ein Pro-Konto anmelden . Ich werde die Unterschiede der nützlichen Funktionen erklären, die Sie erhalten, wenn Sie auf Profi upgraden, aber auch, wie Sie umgehen können, wenn Sie vorerst kostenlos arbeiten und es einfach ausprobieren möchten . Jetzt springen wir direkt ein und fangen an Ihr schönes Logo mit Canva zu entwerfen. Ich freue mich, diese Reise mit dir zu unternehmen. Fangen wir an. [GERÄUSCH] 3. Grundlagen eines großartigen Logos: [MUSIK] In dieser ersten Lektion lernen Sie die Grundlagen dessen, was ein großartiges Logo ausmacht , das mit Ihrem Publikum spricht . Ich bin sicher, dass Sie Tausende von Logos in Ihrem Leben gesehen haben, wie die hier, und Sie können sich einige vorstellen , die Ihnen wirklich auffallen. Wir werden uns Beispiele für ikonische Logos ansehen und Sie werden einen wichtigen Schlüssel bemerken. Das ist, dass das Logo einfach, einprägsam, vielseitig , zeitlos und für die Zielgruppe der Marke geeignet ist, die wir in zukünftigen Lektionen viel mehr lernen werden über die wir in zukünftigen Lektionen viel mehr lernen werden. Ich bin mir sicher, dass Sie diese Logos erkennen, und während wir dies durchgehen, werde ich Ihnen Beispiele für verschiedene Logos geben und was sie einfach, einprägsam, vielseitig, zeitlos und angemessen macht , also einfach denken Sie über diese Logos nach, während wir weitermachen. Ich werde es durchgehen und dir einfach ein paar verschiedene Logo-Beispiele zeigen , die wir ein wenig vergrößern können. Zuerst möchte ich die verschiedenen Arten von Logos besprechen . Wie Sie in dieser ersten Spalte hier sehen werden, gibt es Bildliche, die anschauliche Darstellungen sind . Ich bin mir sicher, dass Sie mit Apple und diesen anderen Logos vertraut sind und wie es sich um Illustrationen handelt , die die Marke repräsentieren. Als nächstes haben wir solche, die Letterforms sind, die monogrammähnlich sind und diejenigen, die entweder die erste Initiale oder einige Initialen der Marke haben , oder vielleicht ist die Marke wie H&M, die beiden Initialen, aber Sie können auch viele Formen sein die die einzelne Buchstabenform ausmachen. diese wirklich ansehen, können Sie sehen, wie es sich nur um den Buchstaben oder die Buchstaben handelt, die auf stilistische Weise entworfen wurden , und sie sind sehr einfach, sehr einprägsam und bleiben definitiv bei Ihnen. nächste, das wir haben, sind Embleme, die eine referenzierende Form enthalten. Sie sind normalerweise der Name der Marke aber dann in einer Gesamtform enthalten. Sie können sehen, dass Harley Davidson seine einzigartige Form hat und es ist sehr ikonisch, jetzt würde jeder das als Harley Davidson erkennen. Samsung hat seine einzigartige Form, die das Wort Samsung selbst enthält. Wenn Sie das Wort nur sehen würden, würden Sie sich vielleicht nicht so sehr daran erinnern, als es innerhalb der Form und der USV zu sehen. Aber das bringt mich zu meinem nächsten, nämlich Wordmarks. Dies sind stilisierte Typen, sie haben keine Symbole. Der Illustrator und Designer des Logos macht eine einzigartige Schrift für die Marke selbst. Es ist stilisiert, es ist anders. Es könnte so sein, als würde Activision das V verlängern. Es kann verschiedene Elemente haben wie das Logo gestaltet wird und wie die Wörter gestaltet sind , also ist es nicht nur Eingeben Ihres Logos in einer bestimmten Schriftart, sondern fügt etwas hinzu es tut wie Disney es mit ihrem ikonischen D. Der nächste ist Abstract. Sie sind symbolisch, also bin ich mir sicher, dass Nike einer ist, den jeder ziemlich genau kennt. Der Swish, es ist super einfach, es ist super einprägsam. Es bleibt definitiv bei dir wo du dieses Symbol siehst. Es ist auch sehr vielseitig weil es auf ihre Kleidung gehen kann, es kann auf ihre Werbung gehen, es kann überall hingehen und weil sie ihr Logo so gut gebrandmarkt haben und Es ist sehr ikonisch, wo immer Sie sehen, dass Sie sofort wissen, dass es Nike ist ohne dort ihren Markennamen sehen zu müssen. Der letzte ist Characters. Dies ist das Markenmaskottchen und diese können die Marke repräsentieren und auch das Logo sein. Ich bin sicher, dass Sie die meisten dieser Marken-Maskottchen erkennen werden, und das kann eine andere Richtung sein, die Sie mit Ihrem Logo eintreffen können. Wenn Sie all dies durchschauen, denken Sie darüber nach, welche Art von Logo Ihrer Meinung nach für Ihre Marke funktionieren würde, und natürlich werden wir viel Arbeit leisten , um das herauszufinden und zu entwickeln aber dies sind einige verschiedene Arten von Logos, die Sie erstellen können. 4. Logo von Marken, die du kennst.: Jetzt möchte ich mir ein paar sehr ikonische Logos ansehen. Ich bin sicher, dass Sie all dies erkennen und sehen nur, wie sie sich an die Kernprinzipien dessen binden die Kernprinzipien was ein großartiges Logo ausmacht, so einfach. Häklen sie alle das Kästchen an? Ja, das tun sie. Wir haben über Nike Swoosh gesprochen und wir haben über Apple gesprochen. Auch hier sind diese beiden hier nur ein einfaches Symbol, das jetzt so in unseren Köpfen synchronisiert ist wie diese Marke. Überall wo wir diese Symbole sehen, wissen wir, dass es entweder Apple oder Nike ist. Einprägsam, offensichtlich sind alle diese Logos sehr einprägsam, denn überall, wo Sie sie sehen, werden Sie sich daran erinnern, wofür diese Marke steht, Sie könnten Erinnerungen haben, die an bestimmte Ereignisse gebunden sind oder bestimmte Momente in Ihrem Leben, in denen Sie mit einer dieser Marken interagiert haben und sie hervorstechen. Sie sind anders genug , dass Sie sich an sie erinnern können, aber sie sind nicht übermäßig komplex. Vielseitig, alle diese Logos haben und können an vielen verschiedenen Orten platziert werden. Wo auch immer Sie sie sehen, egal wie groß sie sind, egal wie klein sie sind, wenn sie schwarz und weiß sind, können Sie sich unter vielen Umständen immer noch daran erinnern und sie verwenden . Sie sind zeitlos, wieder gibt es verschiedene Trends, über die ich etwas später sprechen kann . Aber wie Skeuomorphismus und flaches Design. All diese Designtrends, die passieren, aber wirklich nicht zu stark in Designtrends stützen , sind wichtig, denn wenn Sie dies tun, kann diese Zeit vergehen und Ihr Logo kann veraltet aussehen. Sie sind für ihre Zielgruppe geeignet. All diese Marken haben also viel Arbeit geleistet , um zu erforschen, wer ihre Zielgruppe ist, was wird mit ihnen sprechen? Wir werden das in dieser Klasse auf leichte Weise tun , um zumindest zu verstehen und sicherzustellen, dass wir das richtige Logo für unsere Zielgruppe erstellen. Hier ist eine großartige Aussage. Die besten Logos sind einfach. nur einen Blick darauf werfen, erhalten Sie die Gesamtwirkung, sie sind auch alle in Schwarz. Sie können also sehen, dass sie vielseitig sind und nicht nur in Farbe, sondern auch in einem einfachen Schwarz-Weiß-Design arbeiten . Hier sind einige nicht bekannte [LACHEN] -Logos von Marken, die nicht so beliebt sind, aber dieses Sampling ansehen, können wir sehen, wie einige besser funktionieren als andere und wie sie einfach sind und sie sind einprägsam. Nur ein paar Punkte in einem einzigartigen Muster können ein Logo erzeugen. Es kann cleverer sein wie mit diesem Wortlaut von oben und der Weinflasche darin. Ich denke, das ist ziemlich gut, weil ich verstehe, selbst wenn ich die Marke nicht kenne, ich verstehe, worum es geht , ohne übermäßig komplex zu sein. Hier ist noch eine mit dem G und einer kleinen Gabel und einem Spross, sieht aus wie eine Blumentulpe, die daraus sprießt. Auch hier können Sie einfach sehen, wie sich diese Logos in die Kernprinzipien dessen stützen , was ein gutes Logo ausmacht, wie sie einzigartig sein können, aber sie alle demonstrieren eine Möglichkeit was die Marke ist dir in den Sinn. Wir werden mehr über Farbe sprechen , während wir Fortschritte machen. Aber Sie können sehen, wie viele Logos die gleichen Primärfarben verwenden , und es gibt offensichtlich psychologische Argumente dahinter. Aber selbst wenn diese Logos in Farbe sind, sind sie immer noch leicht zu erkennen, einige mehr zu lesen als andere, aber sie haben wirklich Einfluss auf Sie und sie kennen ihre Zielgruppe. Das ist die Sache, dass einige dieser Logos für Sie möglicherweise nicht gut aussehen. Sag die Barbie-Eins. Oh, das sieht kindisch aus. Nun, wer ist die Zielgruppe von Barbie? Eltern von Kleinkindern. Das wird also mit ihnen sprechen. Ähnlich wie bei Justice , einer anderen Marke, die auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet ist. Dann werden Sie für die professionellere Seite wie Dell und American Express sehen , diese ziemlich geschäftlich aussehen. Aber auch hier sind ihre Zielgruppe berufstätige Fachleute, Unternehmensleute, also sprechen sie mit ihnen. Sie können wirklich anfangen zu lernen, indem Sie einfach durchschauen, indem Sie einfach viele Möglichkeiten sehen, können Sie anfangen zu lernen, was für ein Logo funktioniert und nicht funktioniert. Ich denke, dass dies eine interessante Präsentation von Logo-Upgrades ist und wie Marken zusammen mit der Zeitlosigkeit einige Logos ziemlich veraltet wurden. Ich habe über Skeuomorphismus gesprochen, der die Dinge mehr 3D aussehen lässt. Sie können sehen, dass Instagram angefangen hat, mehr 3D zu suchen. Aber hey, diese Zeit verging, als dieser Design-Trend sehr beliebt war. Jetzt, nachdem sie zu einem flacheren Design mit etwas Farbverlauf gegangen sind , sehr ikonisch, sehr leicht zu sehen und zu verstehen auf Ihrem Handy. Darauf ist ihre Marke in erster Linie ausgerichtet. Sie haben sogar die abgerundeten Kanten wie Apps auf Ihrem Smartphone erscheinen. Das ist wirklich klar , um den Sprung zu sehen , der aufgrund einer allgemeinen Veränderung des Designs, der Ästhetik und dem, was die Benutzer der Zeit betrachten und mögen, passiert der aufgrund einer allgemeinen Veränderung des Designs, Ästhetik und dem, was die Benutzer der ist. Sie können hier sehen, wie sich Pandora von ein bisschen einfacher verwandelt hat, z. B. lassen Sie uns ein P über unseren Namen Pandora in einen etwas stilisierteren Buchstaben setzen , der sie davon abhebt, dass sie nur dieselbe Schriftart haben oben. Auch hier können Sie sehen, dass sich die Schriftart ebenfalls verschoben hat und eine Veränderung der Trends für die damals beliebten Schriftarten zeigt . Peace Corps, ich denke, das war ein großartiges Upgrade weil dieses ein bisschen überladen aussieht. Es ist schwer, alles visuell zu lesen. Es ist nicht ganz einfach. Sie können sehen, wie sie es vereinfacht haben und jetzt sieht es wirklich schön aus und fließt gut. 5. Inspiration für dein Logo sammeln: Recherchieren und Sammeln von Inspirationen für Logos. Gehen Sie zu Pinterest, geben Sie Logos und stöbern Sie dann durch verschiedene Logo-Ideen. Sie können diejenigen, die Sie mögen, auf einer bestimmten Logo-Tafel speichern . Klicken Sie in Pinterest auf „Speichern“. Ich speichere es in Design Elements, aber du kannst deine benennen, wie du willst. Sie können Ihre Logos benennen. Dann können Sie anfangen, Logos zu sehen und sich inspirieren zu lassen, die Ihnen wirklich gefallen die Sie für wirklich großartig halten. Pinterest wird Ihnen Vorschläge für beste Logo-Design geben und dann können Sie sich inspirieren lassen. Auch wenn Sie recherchieren, ist dieser Ordner auch eine großartige Sache, die Sie mit Ihrem Team und anderen teilen können , um Inspiration für Ihre Marke zu sammeln. Vielleicht haben Sie Ihr Logo entworfen , aber hey, Ihnen gefällt, wie dieses Logo, über dieses spezielle Bild aussieht. Lassen Sie mich das als Inspiration dafür speichern wie ich mein Logo später verwenden könnte. Während Sie durchgehen und Inspiration für Logos sammeln, denken Sie über diese Prinzipien nach, was ein großartiges Logo ausmacht , und betrachten sie durch dieses Objektiv. Wir fangen an, uns in den Kopf eines Designers und eines Menschen zu bewegen , der Branding macht. Wir wollen nicht nur denken, oh, ich mag das, sondern dann noch einen Schritt weiter. Denk darüber nach, warum gefällt mir das? Ich mag das, weil es einfach ist. Ich mag das, weil es elegant ist. Ich mag das, weil die Farben mit diesem schwarzen Hintergrund wirklich schön sind. Anstatt nur zu sagen, dass ich es mag, Lage sein zu verhören und darüber zu sprechen, auch wenn es nur für dich selbst ist. Dann kannst du auch solche finden, wie du bist, das gefällt mir nicht so sehr. Um dieses Logo nicht zu wählen. Ich denke eigentlich, dass es cool ist. Aber wenn es mir nicht gefallen würde, würde ich vielleicht sagen, oh, ich denke, es hat zu viel Schlagschatten, was bedeutet, dass es dieses R und den Hintergrund ein bisschen mehr 3D aussehen lässt , was hey, vielleicht ist das zu stilisiert, vielleicht kommt das irgendwann aus der Mode. Oder, oh, ich mag es nicht wirklich, dass das R von weit oder sehr klein nicht so gut lesbar ist. Vielleicht würde das verloren gehen, vielleicht ist es nicht vielseitig. Um dieses Logo nicht zu wählen, finde ich es großartig, aber so würden Sie es tun, wenn Sie sich ein Logo ansehen und entweder darüber reden und darüber nachdenken , was Ihnen gefallen oder Ihnen nicht gefallen würde. Du kannst dir Notizen machen. Auch wenn Sie Pinterest nicht haben, können Sie immer einfach einen Ordner auf Ihrem Computer erstellen. Ich möchte nur anfangen, all diese Informationen und all diese Inspirationen zu sammeln , damit Sie beide selbst darauf zurückblicken können , wenn Sie anfangen, in Canva zu entwerfen, und Sie können auch teilen es mit anderen und sehen, was sie denken, sehen Sie, welchen Eindruck es gibt. Lassen Sie uns mit der nächsten Lektion fortfahren, in der wir erfahren , wie Sie Ihren idealen Kunden identifizieren können. Wie ich darüber gesprochen habe, diese Logos, die erstellt wurden, die neuen Marken, die ihre Kunden waren. All dies sind mobile Logos, wie Sie feststellen werden, Facebook ist heutzutage sehr mobil. TikTok, offensichtlich, ein Instagram noch mehr. Wenn Sie sich diese ansehen, können Sie sehen, dass die verschiedenen Marken, in diesem Fall Facebook sowohl diese als auch TikTok besitzt, wissen, wer ihre Zielgruppe ist. Es könnte eine etwas andere Zielgruppe sein, und deshalb sehen sie alle etwas anders aus. Lassen Sie uns zur nächsten Lektion und mehr darüber erfahren. 6. Identifizierung deiner Zielgruppe: [MUSIK] Ein großer Teil eines einprägsamen Logos ist, dass es direkt mit Ihrer Zielgruppe spricht. In dieser Lektion werden wir erläutern, wie Sie identifizieren und klären können, wer Ihre Zielgruppe ist. Machen Sie weiter und holen Sie Ihre Arbeitsmappe heraus und wir werden anfangen, daran zu arbeiten. Dies ist ein Schritt, den ich meine Kunden immer durchführe wenn ich mit ihnen an einem Logo oder einem größeren digitalen Branding-Projekt, Website-Design und all diesen Dingen arbeite oder einem größeren digitalen Branding-Projekt, , was sicherstellt, dass wir gemeinsam haben Sie eine klare Vorstellung davon, wer unser idealer Kunde ist. Geh weiter und fülle das zusammen mit mir aus. In dieser Lektion und zukünftigen Lektionen werde ich Ihnen viele Beispiele geben, damit Sie verstehen können, wie ich damit umgehen würde , einen idealen Kunden für meinen Kunden zu identifizieren. Das erste, worüber Sie nachdenken möchten, ist, wie Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung jemandem erklären würden Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung jemandem , der nichts davon wusste. Auch hier wird dies nur sehr deutlich über Ihr Logo hinaus in Ihrer allgemeinen Botschaft und Stimme Ihrer Marke und wie Sie erklären, was Sie tun, einfach und klar ausgedrückt. Lassen Sie uns als Nächstes darüber sprechen, wer Ihr idealer Kunde ist. Nochmal, vielleicht weißt du schon, wer das ist, oder vielleicht findest du es immer noch heraus. Möglicherweise haben Sie ein paar verschiedene Arten von idealen Kunden. Das ist okay. Das sind verschiedene Benutzerpersonas, sind grundsätzlich unterschiedliche Bedingungen von Käuferpersona nur um zu bedeuten, dass es sich um verschiedene Arten von Kunden handelt, die Sie anziehen möchten. Wenn Sie mehrere haben, füllen Sie diese Frage aus und beantworten Sie diese Frage zu den verschiedenen und wie sie ähnlich sind und wie sie unterschiedlich sind. Wen möchtest du bei dir kaufen? Warum kauft Ihr idealer Kunde? Was brauchen sie, um zu haben, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erfüllt? Auch dies ist das Bedürfnis. Einige in Bezug auf Marketing nennen es den Schmerzpunkt von etwas, das ihnen in ihrem Leben fehlt, oder etwas, das ihr Leben herausfordert , das Ihr Produkt oder Dienstleistung erfüllt und hilft. Als Nächstes ist das, was hält Ihr Kunde für wertvoll? Denken Sie darüber nach, wofür sie ihr Geld ausgeben? Was kaufen sie? Was halten sie einen Wert für ihr Leben und was betrachten sie als, oh, ich könnte das bekommen, aber es ist nicht wirklich wichtig? Weil Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung mit dem übereinstimmt was sie tatsächlich als wertvoll erachten. Was wäre als Nächstes ein Grund dafür, dass Ihr potenzieller Kunde Ihr Produkt nicht kauft? Was wäre ein Grund? Gibt es etwas , das sie aufhält? Vielleicht ist es zu teuer, vielleicht scheint es nicht so nützlich zu sein. Vielleicht scheint es wertvoll, aber nicht wertvoll genug zu sein. Denk darüber nach. Gibt es einen Grund, warum Ihr potenzieller Kunde von Ihrem Konkurrenten über Sie einkaufen würde? Als Nächstes werden wir uns in der nächsten Lektion eine Konkurrenzanalyse ansehen und verstehen, was unsere Konkurrenten tun. Wenn sie etwas Besseres machen als wir, wenn sie etwas Schlimmeres machen als wir. Aber jetzt fangen Sie einfach an zu denken, gibt es einen Grund , warum jemand von dieser Person über mich coachen würde ? Vielleicht haben sie mehr Erfahrung, vielleicht haben sie mehr Jahre, vielleicht haben sie mehr Auszeichnungen. Das ist nur ein Beispiel mit einem persönlichen Coach. Denken Sie jedoch darüber nach, ob es einen Grund gibt warum Ihr Kunde von jemand anderem über Sie kauft , denn dann können Sie diese Dinge in Ihrem Messaging und in Ihrem Branding ansprechen . Gibt es dann eine Sache, von der Ihr Kunde überzeugt sein muss , um bei Ihnen zu kaufen und nicht von jemand anderem? Diese beiden Fragen gehen Hand in Hand miteinander. Wirklich ist es diese doppelseitige Münze von, naja, wenn jemand geneigt ist , von jemand anderem gegen mich zu kaufen, gibt es eine Möglichkeit, ihn wieder für mich zu kaufen, weil ich es kann überzeugen Sie sie, dass diese Person mehr Jahre Erfahrung hat, aber ich habe tatsächlich Erfahrung in der Arbeit mit größeren Namenskunden oder ähnlichem, nur ein Beispiel. Füllen Sie diese beiden Seiten aus und denken Sie wirklich über Ihren idealen Kunden nach. Es mag etwas weit von dem von Ihnen erstellten Logo entfernt sein, aber Sie möchten wirklich sicherstellen, dass Ihr Logo mit Ihrem idealen Kunden spricht. Lassen Sie uns einige Beispiele für die Betrachtung verschiedener Marken eingehen und wie ihr allgemeines Branding sowie ihr Logo wirklich mit einer Zielgruppe für einen Zielkunden sprechen . 7. Markenbeispiele mit ihrem Zielpublikum: Zuerst fangen wir damit an, Justiz Re-Skill. Ihre Zielgruppe spricht sowohl mit denjenigen, die in diesen Fähigkeiten geschult werden müssen und möglicherweise früher inhaftiert wurden, als auch mit Unternehmen, die dies insgesamt einstellen und unterstützen möchten Mission. Was ich auch hier darauf hinweisen wollte, ist, dass sie dieses Motiv des kleinen grafischen Bildes haben , das sie hier ablegen , und sie bearbeiten es auf ihrer gesamten Website. Sieh dir dieses Element aus den drei Punkten und Pfeil an, und es ist, als würde man vorwärts gehen. Das ist die Energie , die es Ihnen gibt ist wie durch die Neukalierung der Gerechtigkeit, es gibt eine Bewegung in Richtung einer besseren Zukunft. All das kann in ein kleines kleines Design mit ein paar grafischen Elementen und ein paar Formen eingebettet ein kleines kleines Design mit ein werden. Hier haben wir einen Weg vorwärts, boomen, bewegen uns vorwärts. Auch hier ist das Logo, und es ist so gemacht, dass Sie es über ein Bild überlagern können und einfach den Umriss laufen lassen. Dann schau, hier ist dieser andere Pfeil , der diesem nach unten zeigenden Pfeil ähnelt. Auch hier werden Sie sehen, dass die Farbpalette auch durchläuft. Die Farbe davon ist die gleiche wie die Farbe dieses Pfeils. Sie können gut sehen, wie sie ihr Logo auf ihrer gesamten Website einbetten und bearbeiten konnten , also besteht ein Zusammenhalt. Dieser Pfeil ist ein großer Punkt ihres Gesamtlogos und ihrer Marke und bearbeiten ihn daher durchgehend. Jetzt wechseln wir den Gang zu einer Kreativagentur. Kreativagenturen können an vielen verschiedenen Projekten arbeiten, Branding, Marketing, all diesen Dingen und ihr Name ist TBD. Genau hier in der Mitte haben sie ihr Logo. Es ist ein bisschen verspielter. Es hat diese Bewegung. TBD ist ein Begriff, der sowohl Menschen in der Kreativbranche als auch in der Arbeitswelt dafür bekannt ist der Kreativbranche als auch , dass sie gerne entschieden werden. Es könnte ein Platzhalter dafür sein, dass dies passieren wird , und dies muss entschieden werden. Es ist in der bekannten Art von Begriff, damit sie ihre Zielgruppe kennen, dass die Kunden, nach denen sie suchen, verstehen werden , was das bedeutet, und ein wenig Lachen daraus bekommen. Dann wollte ich dir zeigen, wie sie dieses coole Ding machen. Auch wenn es sich um die Vielseitigkeit Ihres Logos handelt , bei der sich das Logo-Design und die Farbpalette ändern, wenn Sie über verschiedene Hintergründe scrollen, ist es immer lesbar und Lage zu sehen und darüber werden wir sprechen, um sicherzustellen, dass Ihr Logo in einer Vielzahl von Situationen funktioniert, oder Sie haben Variationen, um sicherzustellen , dass es in einem Abwechslung Auch hier ist ihre Zielgruppe wahrscheinlich hip. Es ist das Verständnis von Designprinzipien, es weiß, was gut aussieht, aber offensichtlich braucht der Kunde auch Hilfe in diesen Bereichen, also wird er es nicht selbst tun. Sie sind selbst keine Agentur, aber sie wollen eine Agentur einstellen , die im Wissen ist und eine gute Ästhetik hat. Als nächstes ist dies ein neues produktbasiertes Beispiel für eine Marke, also das letzte Notebook, das Sie jemals brauchen werden, und es heißt Nuka. Ich wollte darauf hinweisen, wie ihr Logo das Buchstabenformular kreativ verwendet , wo sie tatsächlich in diesen oberen Ecken, in denen Sie normalerweise erwarten würden, das Logo zu sehen, dieses N-Buchstabenformular haben. Aber hey, schau hier drüben, es gibt ein U in dieser Eckbuchstabenform und dann das K und das A. Was sie getan haben, ist, dass sie ihr Logo in die vier Ecken verteilt haben , sehr kreativ, um mach ihren vollständigen Namen. Ich würde sagen, dass ihr vollständiger Name im Wortmarkenstil ihr Gesamtlogo ist, aber dann haben sie wieder die Variation der Buchstabenform auf kreative Weise, dass sie es verbreitet haben. Sehr kreative Website. Ihre Zielgruppe ist offensichtlich jemand, der ein Notizbuch kaufen möchte . Aber ich möchte ein wirklich gut gestaltetes, wasserdichtes [LACHEN] kaufen , das einfach zu bedienen und für genau das formatiert ist, was sie brauchen. Sie können ihre Zielgruppe auch in diesen Bildern sehen , die sie verwenden. Hey, wahrscheinlich ist es jemand, der in den kreativen Runden ist . Sie machen ein Storyboard, also sind sie vielleicht Storyboard-Künstler, sie könnten Grafiker sein, sie sind vielleicht Comickünstler, allerlei Dinge, aber sie scheinen wirklich zu wissen wer ihre Zielgruppe ist, die Pin-Punkte, die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe, die ein langlebiges Notebook ist und sie sprechen direkt damit, und so können Sie mit diesen Typen sehen, mit dieser Art von Zielgruppe, sie suchen wahrscheinlich nicht nach einem auffälligen Logo. Sie wollen, dass es funktional ist, denn das sagen sie. Ihr Notizbuch ist nicht gerüscht, aber es ist das letzte Notizbuch, das Sie jemals brauchen werden. Jetzt wollte ich den Gang wechseln und ein Beispiel für eine eher persönliche Marke geben . Marie O'Shepherd, sie ist Art Director und Buchdesignerin. Sie macht wirklich gute Arbeit, um die Produkte zu zeigen , die sie kreiert hat. Aber speziell für das Logo selbst können Sie sehen, wie sie die Buchstabenform als Hauptbestandteil ihres Logos verwendet hat und auch ihren vollständigen Namen in den Wortmarkenstil und darunter sogar ein Sub- Schlagzeile von genau dem, was sie tut. Insgesamt ist dies ihr ganzes Logo, aber dann kann man hier sehen, dass sie auch nur einen Teil ausgeschnitten hat, den sie für etwas anderes als Stempel verwenden könnte , wenn sie beispielsweise einen kleineren braucht nur quadratisches Logo und sie braucht es, um auf einer kleineren Skalengröße gesehen werden zu können einer kleineren , anstatt wirklich groß. Dies ist eine großartige Option für Sie, wenn Ihre Zielgruppe Personen sind , die sich mit Ihnen beschäftigen und direkt bei Ihnen kaufen möchten . Persönliche Marken haben normalerweise den Namen der Person. Wenn Sie sich meine Website ansehen, sehen Sie, dass meine persönliche Marke Nisha Britton ist. Das ist mein Name und daher ist mein Logo für diese Website nur mein Name in einer bestimmten Schriftart. 8. Einführung unseres realen Kunden.: Ich möchte Ihnen unseren Kunden aus der realen Welt vorstellen, dass wir diesen Prozess durchlaufen werden , und wie ich bereits erwähnt habe, habe ich das Gefühl, dass es wirklich hilfreich ist, die Informationen zu erden, die ich bin Präsentieren mit einem echten Kunden. Dieser Kunde hat zugestimmt, als Beispiel verwendet zu werden , das zeigt, wie ich sein aktuelles Logo und mit all den Dingen, die wir in dieser Klasse lernen, nehmen würde sein aktuelles Logo und mit all den Dingen, die wir in dieser Klasse lernen, nehmen und mit all den Dingen, die wir in dieser Klasse lernen, ihm ein wenig Upgrade und Neugestaltung geben und sich ansehen ihr allgemeines Branding und wie es in das Logo-Design passt. Moment Sales ist unser realer Kunde. Sie sind auf Verkaufs-Coaching spezialisiert. Hier ist ihre Website und ihr Logo, wie es bisher steht. Hier ist ihr Logo hier oben, Sie werden feststellen, dass es sich um den Wortmarkenstil handelt. Das bedeutet, dass sie ihren Namen als Logo haben. Sie haben es ein wenig stilisiert, indem sie die Verkäufe hier unten und diese Linie hier haben. Während des Scrolls wechselt es in den Buchstabenformstil. Das bedeutet, dass es jetzt nur der erste Buchstabe ihres Firmennamens mit derselben Zeile darunter ist. Es gibt Konsistenz. Wir werden mehr darüber sprechen, Ihr Logo sicherzustellen und Logo-Variationen zu haben, die in verschiedenen Formaten und Stilen funktionieren . Das ist ein nettes Beispiel dafür hier. Insgesamt würde ich sagen, dass ihr Branding etwas professionell und unternehmerisch ist. Aber auch ein spielerisches Element zu haben. Es hat die Animation, es hat Werbevideos, Testimonials. Insgesamt fühlt es sich an, als wäre es eine Kombination aus verspielt und professionell. Das ist das allgemeine Branding. Sie können sehen, wie die Farben, die im Logo verwendet werden , einige der Textfarben beeinflussen. Die Gesamtfarbpalette ist Blau und Weiß mit verschiedenen Farbtönen und einigen anderen Farben. Aber Sie können wirklich sehen, wie es diesen Zusammenhalt zwischen dem Logo und dem gesamten Website-Stil geben muss . Dies ist unser Kunde und ich würde sagen, dass ihre Zielgruppe, sie in die Zielgruppengespräche zurückbringt, Menschen sind, die im Geschäft sind, wahrscheinlich ein höheres Endgeschäft, darauf achten ihre Verkaufsfähigkeiten, ihre Fähigkeit, Geschäfte abzuschließen, wirklich steigern. werden wir nachdenken. Sie sind Profis. Sie sind Geschäftsleute, möglicherweise Unternehmer, die Unterstützung suchen, um mehr von den größeren Verkäufen, die sie erzielen möchten, abschließen zu können mehr von den größeren Verkäufen, die sie erzielen möchten, abschließen . Schauen wir uns nun die idealen Kundenfragen für unseren Kunden aus der realen Welt an. Ich zeige Ihnen mit diesem geerdeten Beispiel, wie es geht , und dann möchte ich, dass Sie es selbst ausfüllen, wenn Sie es noch nicht getan haben. Wie würden Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung jemandem erklären Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung jemandem , der nichts davon wusste? Ich würde sagen Verkaufs-Coaching. Wer ist Ihr idealer Kunde für diesen Kunden? Ich würde sagen, Unternehmen, Unternehmer und Führungskräfte, die ihren Verkaufsprozess verbessern und mehr potenzielle Kunden konvertieren möchten. Warum kauft Ihr idealer Kunde? Was brauchen sie, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erfüllt? Der ideale Kunde, nach dem er sucht, ist einer , der tatsächlich in Coaching investiert. Sie haben genug Mittel , um einen Coach einstellen zu können , um ihren Erfolg auf die nächste Stufe zu heben. Sie hatten wahrscheinlich bereits einen großen Erfolg, und jetzt wollen sie ihre Gelder reinvestieren, um auf die nächste Stufe zu bringen ihren Verkaufsprozess auf die nächste Stufe zu bringen. Warum kaufen sie? Da sie Hilfe brauchen, um es auf die nächste Stufe zu bringen, konnten sie das noch nicht tun. Das erfüllt der Service. Was hält Ihr idealer Kunde für wertvoll? Ich würde sagen, dass dies, ideale Kunde unseres Kunden, einen funktionierenden Verkaufsprozess und ein Team als wirklich wertvoll betrachten würde, einen funktionierenden Verkaufsprozess und ein Team als wirklich wertvoll betrachten würde und sie können sehen, wie selbst wenn sie das beste Branding haben und ob sie das beste Branding haben Sie haben bereits einige Erfolge erzielt, um die nächste Wachstumsphase zu erreichen, sie benötigen die nächste Stufe des Coachings rund um den Umsatz. Warum würden sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nicht kaufen? Ich würde spekulieren, dass sie nicht kaufen würden, weil sie das Gefühl haben , dass ihr Verkaufsprozess in Ordnung ist, er bringt sie bereits durch. Ich würde vielleicht spekulieren weil sie das Gefühl haben, dass sie kein Haufen Geld in Coaching investieren oder wollen . Das sind Gründe, warum sie möglicherweise nicht kaufen, und gibt es einen Grund, warum sie von Ihrem Konkurrenten über Sie kaufen würden ? Ich würde vielleicht sagen, wenn der Konkurrent niedrigere Kosten für Coaching anbietet. Ich würde sagen, wenn der Konkurrent eine auffälligere Website hat. Ich würde sagen, wenn der Konkurrent mehr Erfolgsnachweise hat. Wenn sie einige wirklich namhafte Kunden auf ihrer Website haben. Das alles kann Gründe sein. Das ist alles Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie über Ihr Branding nachdenken. Alles klar. Jetzt sind Sie an der Reihe, diese Fragen in Ihrer Arbeitsmappe auszufüllen und sie in der Projektgalerie zu teilen. Ich möchte sehen, wer Ihre idealen Kunden sind. Das wird mir auch helfen, Ihnen Feedback zu geben diese Fragen zu verfeinern und andere Fragen zu stellen , damit Sie wirklich klar werden können , wer Ihr idealer Kunde ist. 9. Eine Wettbewerbsanalyse durchführen: Manchmal ist der beste Weg, um zu identifizieren, was Ihnen gefällt und was nicht in einem Logo gefällt, indem Sie sich die Logos anderer Marken und anderer Marken ansehen , insbesondere solche, die sich in einer ähnlichen Branche wie Ihre befinden und ansprechend an eine ähnliche Zielgruppe. In dieser Lektion werden wir genau das machen. In Bezug auf Marketing nennt man eine Konkurrenzanalyse. Obwohl wir keinen tiefen Einblick in die Konkurrenzanalyse machen werden, werden wir die Arbeitsmappe verwenden und Sie arbeiten mit mir zusammen, um die Arbeitsmappe verwenden und Sie arbeiten mit mir zusammen Fragen zu beantworten und sich von andere auf deinem Gebiet. Dass ich Ihnen auch mit unserem realen Kunden zeigen werde , wie ich eine leichte Konkurrenzanalyse durchführen würde Marken betrachte , die unseren Kundenmomentverkaufsmarken ähneln und zusammenbrechen welche Elemente sie in ihrem Logo haben und sich inspirieren lassen, wie ich dieses Logo neu gestalten werde, und dann werden Sie dasselbe für Ihre Marke tun. Nur um sich zu aktualisieren, hier sind unsere realen Kunden-Momentverkäufe. Hier ist ihr Logo. Wir haben es uns in der letzten Lektion angeschaut . Jetzt werden wir uns weiterhin die Verkaufswettbewerber ansehen. Ich habe diesen Kunden gebeten, ein paar Konkurrenten in ihrer Branche zu schicken , damit wir es uns gemeinsam ansehen und sehen können, was unserer Meinung nach funktioniert und nicht mit ähnlichem arbeitet und was anders ist als die Moment Verkäufe aktuelles Logo, und wie wir dann ihr Logo aufrüsten können, um es in ihrer Branche, in ihrem Bereich noch mehr hervorzuheben. Der erste Konkurrent , den der Kunde gesendet hat, ist X Force Management. Hier schauen wir uns zuerst ihr Logo an und sehen, wie es die Pfeilmotive hat. Das fühlt sich an wie Vorwärtsbewegung. Offensichtlich bindet sich das X an ihren Namen. Ich glaube, es ist X Force Management. Vielleicht ist es nur Force Management, in diesem Fall wirft uns diese Grafik vielleicht ein wenig ab. Das ist etwas, worüber man nachdenken sollte. Dann schauen wir uns an, wie die Farbpalette, über die wir in der nächsten Lektion sprechen werden, die Farbpalette des restlichen ihrer Website wirklich informiert . Sie benutzen diese ganze blaue Palette. Sie haben etwas unterschiedliche Variationen der blauen Farbe, aber sie läuft wirklich auf ihrer gesamten Website. Andererseits hat der Aufruf zum Handeln, was bedeutet, dass alles, was Sie auf der Website-Seite tun möchten , eine andere Farbe hat. Aber ansonsten verwendet alles wirklich nur drei bis vier Farben. Sie können sehen, wie das Logo das sehr informiert. Ich sehe, dass es ziemlich professionell aussieht. Es hat nur eine sehr kastige Schriftart und es hat dieses X, was wiederum ein Fehler seinerseits ist, weil es so aussieht, als ob es X Force Management sagt und vielleicht nur Force Management sind. Meine Empfehlung vielleicht in diesem Fall, wenn es nicht X Force Management ist, was ich nicht glaube, dass es daran liegt, dass ich mir die URL auch hier anschaue , dass ich mir die URL auch hier anschaue und es nicht X sagt, ist, dass sie vielleicht nur behalte es als Zeigepfeil, anstatt es umkehren zu lassen und es wie ein X aussehen zu lassen. Oder wenn sie es am Ende hier drüben platzieren würden, dann wäre das für mich sinnvoller. Es würde nicht wie X Force Management aussehen. Wir lernen bereits Dinge, indem unsere Konkurrenten ansehen, darauf achten, Dinge absichtlich zu platzieren und keine Grafiken oder Elemente zu erstellen, die den Betrachter, den Benutzer und die potenzielle Person verwirren könnten Benutzer und die potenzielle Person Kunde im Namen der Marke. Der nächste Konkurrent, den wir haben, ist Challenger. Sie sehen, dass sie einen Word-Formatstil verwenden. Sie benutzen nur ihren Namen, aber sie haben eine abgerundete, weniger kastenförmige Schriftart, die sie verwenden. Dann gaben sie diese nette kleine Note, es daran gewöhnt zu machen , dass die G wieder einen Pfeil haben. Wir sehen Pfeilmotive innerhalb des Verkaufs-Coachings und verschiedene Coaching-Branchen sind beliebt. Es ist Vorwärtsbewegung. Es gibt das Gefühl, ja, wir werden dich voranbringen, wir werden dich nach oben bringen. Wir werden dich mit allen Fähigkeiten, die du brauchst, voranbringen. Dieser Pfeil symbolisiert die Richtung, in die sie dich führen werden , und bewegt dich vorwärts. Sie sind in diesem Fall die Zielgruppe dieser Marken. Sie können bereits sehen, wie selbst wenn es subtil ist, das Logo direkt mit dieser Zielgruppe spricht, sogar vielleicht unbewusst, was sie brauchen, um in ihrem Leben voranzukommen , Pfeilmotiv. Auch hier sehen wir die Farbe, dieses Schwarz ist die Farbe davon. Dann haben sie die Orange und sie arbeiten plötzlich auf ihrer Website an der Orange . Diese kleinen Farbtupfer sind das gleiche Orange. Das hier unten ist dieselbe Orange. Dies ist ein etwas helleres Orange, Gelb in der Mitte dieser Farben. Sie können sehen, wie wieder sie im Grunde drei Hauptfarben für ihre Farbpalette verwenden und es wird sehr reflektiert, obwohl sich das hellere Orange nicht im Logo widerspiegelt. Der Rest der Farben, die beiden anderen Farben, spiegeln sich im Logo und dann auf der gesamten Website wider. dieses allgemeine Branding anschaut, kann man einfach sehen, wie dieses eine, das andere, das Logo kastiger war und dann die ganze Website sich ein bisschen mehr über Boxen und geometrische Muster anfühlte Boxen und geometrische Muster oder Dinge in ein Raster einbauen. Dieser hat wieder ein bisschen Gitter, aber es hat auch Möglichkeiten, plötzlich aus dem Raster auszubrechen und sich ein bisschen abgerundeter, ein bisschen dreieckiger, also weniger rasterartig zu fühlen . Sie können sehen, wie dieses Motiv des Logos , der nach oben zeigende Pfeil, dann auf der gesamten Website wiederholt wird . Zuletzt, wow, noch ein Pfeil. [GELÄCHTER] Wir sehen hier ein Muster mit Momentverkaufswettbewerbern, das sind Pfeile. Dieser ist eher ein persönlicher Coach, den ich sagen würde, anstatt ihn unter einer Marke zu haben. Es steht unter Richardson-Verkaufsleistung. Es ist wieder führend mit dem Gesicht , wer die persönliche Marke ist, aber auch in unseren Konkurrenzbereichen für unseren Kunden coachtet . Richardson Sales Performance, wir haben das R hier für Richardson, und dann haben wir einen Pfeil, der nach oben zeigt. Ich frage mich, ob wir mit unserem Kunden-Redesign-Logo hier einen Pfeil bearbeiten müssen , da wir deutlich sehen, dass sie bei den Konkurrenten alle einen Pfeil haben, oder gehen wir davon ab und dann heben wir uns aus, oder finden wir einen subtilen Weg, wie den Challenger, den letzten Konkurrenten , den wir uns angeschaut haben, plötzlich diesen Pfeil hinein, aber das ist ein sehr klarer Pfeil, der nach oben zeigt. Richardson Sales Performance wird Sie bei Ihren Verkaufsfähigkeiten und dem Abschluss von Geschäften voranbringen . Das kapieren wir. Dann sehen wir hier, dass die Schriftart, ich denke, es ist wirklich großartig, die Entwicklung dieser drei Konkurrenten, während der erste ihre Schriftart super kastig war, der zweite viel abgerundeter war. Jetzt ist dieser irgendwo in der Mitte, wo es eine kleine Rundung hat, aber auch weniger abgerundet als der aber auch weniger abgerundet als letzte Challenger-Konkurrent , den wir uns gerade angeschaut haben. Auch hier können wir sehen, wie diese Farbpalette, dieses Blau hier, durchgehend in den Blau einarbeitet und diese rosa [unhörbare] Farbe sich im Bild und seiner Hautfarbe widerspiegelt und dann wieder in dieser Schrift hier. Wir können sehen, wie wirklich es drei Hauptfarben gibt , mit denen gearbeitet wird, und sie sind alle im Logo hier oben vorhanden. Das ist super großartig für Sie alle, um zu sehen wie Sie einmal Ihr Logo bearbeitet haben, sobald Sie ein Logo haben, für das Sie sich entschieden haben, und eine Farbpalette dafür, was wir in der nächsten Lektion machen werden, dann können Sie Ihre Website wirklich aufbauen oder Ihre Website Berücksichtigung dieser neuen Elemente neu gestalten. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie möchten, dass ich einen vollständigen Kurs zum Thema Website-Design unterrichte und einige dieser Lektionen einbringe , über die wir gerade sprechen. Ich würde das gerne machen, aber es liegt an zu sehen, ob es Interessen gibt. Lassen Sie das im Kommentarbereich diesem Kurs und dann weiß ich, hey, Sie möchten wirklich einen Kurs darüber, wie Sie dann Ihr Logo nehmen und es auf Ihrer Website bearbeiten können. Auch hier können wir sehen, dass auf dieser Website ein Großteil des Pfeil-Motivs läuft, die gleichen Farben und einen anderen Stil, dem ich sagen würde, dass er noch mehr aus dem Raster ausbricht ausbricht der Box, indem diese verschiedenen Elemente sich kreuzen und miteinander interagieren . Es ist ein sehr moderner Stil , den ich viel gesehen habe. Wir können sagen und auch abgerundete Ecken, wir können feststellen, dass dies eine nette moderne Website ist. Aber zurück zum Logo, denn darauf konzentriert sich diese Klasse. Hier ist dieses Logo. Jetzt haben wir uns alle drei Verkaufswettbewerber unserer Kunden angeschaut , und wir können jetzt anfangen, für uns selbst zu denken. Ich möchte, dass Sie alle die Seite mit der Konkurrenzanalyse aus Ihrer Arbeitsmappe aufrufen Seite mit der Konkurrenzanalyse aus , und wir werden sie gemeinsam durchgehen. 10. Competitor für deine Marke: Nachdem wir nun unsere Konkurrenzanalyse unseres Kunden für dieses Projekt durchgeführt haben , lassen Sie uns eine Konkurrenzanalyse für Sie und Ihre Marken durchführen und sprechen und schauen uns an, was Sie für Ihr Logo-Redesign wünschen. Indem Sie verstehen, was Ihre Konkurrenten tun, was Sie auf ähnliche Weise tun können und wie Sie den Prozess verbessern und Ihr Logo von den anderen abheben können. Es ist eine ziemlich einfache Konkurrenzanalyse, offensichtlich ist dies keine vollständige Meisterklasse in Branding und digitalem Marketing , die ich in Zukunft unterrichten könnte. Aber im Moment wollte ich Ihnen zumindest einen Vorgeschmack darauf geben , was in eine vollständige Markenstrategie eingeht und ein großes Stück davon ist, Ihre Konkurrenten zu betrachten. Dafür werden Sie sich speziell die Logos Ihrer Konkurrenten ansehen , aber Sie können auch darauf achten, was sie mit ihrer Website machen, die Farben, die sie auswählen, die Wörter sie benutzen, die Bilder, die sie verwenden. All das ist ein größeres Bild dessen, was in das allgemeine Branding passt. Die erste Frage, die ich an Sie habe, ist , sich das Branding Ihrer Konkurrenten anzusehen und im Allgemeinen, welche Logos mögen Sie und warum? Oder was gefällt Ihnen im Allgemeinen am Branding Ihrer Konkurrenz nicht und warum? Schauen Sie sich mindestens drei Konkurrenten an, Sie können mehr tun, aber wie wir es bei unseren Kunden gesehen haben Wettbewerberanalysen. Es war wirklich schön, eine Vielzahl von dem zu sehen , was die Konkurrenten taten , und auch die Ähnlichkeiten dieses Pfeils und das allgemeine Branding ihres Logos zu sehen . Jetzt sind Sie dran, sich Ihre Konkurrenten anzusehen, mindestens drei hochzuziehen und kurz darüber zu schreiben, welche Logos Sie mögen, warum Sie sie mögen oder was Sie nicht mögen. Wenn du wiederholende Elemente, Themen, Farben siehst, all diese Dinge schreibe all diese Dinge das auf und sammle das hier. Fügen Sie dann einige Links zu Wettbewerbern, Websites, Logos, Marketingmaterialien, allen Dingen ein, die Ihnen unten gefallen, und was Ihnen an ihnen gefällt. Dies ist nur der allgemeine Raum für Sie, um verschiedene Konkurrenten zu sammeln. Sie können sogar ihre Links hier hineinlegen und dann können Sie sie durch diejenigen trennen, die Ihnen gefallen und was Sie an ihnen mögen, und wenn Sie es durch diejenigen trennen, die Ihnen gefallen und was Sie an ihnen mögen, nicht mögen und was Sie an ihnen nicht mögen, und dies wird Ihnen helfen, ein scharfes Auge zu entwickeln, um zu sehen, welche Elemente Sie mögen und nicht mögen. Wirklich ein zusätzlicher Bonus ist, wenn Sie in Zukunft mit einem Grafikdesigner, einem Vermarkter, einem Markenstrategen arbeiten , können Sie diese Seite mit ihnen teilen und dadurch Sie werden ein wirklich klares Verständnis für Ihre persönliche Ästhetik sowie Ihre allgemeine Markenästhetik bekommen. Was ich gerne für Sie tun würde, ist, diese Seite zur Konkurrenzanalyse von Ihrer Arbeitsmappe in die Projektgalerie hochzuladen und ich gebe Ihnen Feedback darüber, was Sie meiner Meinung nach und ich gebe Ihnen Feedback darüber, was richtig machen und was du sogar noch weiter hineingehen könntest. 11. Farben und Schriftarten für dein Logo: [MUSIK] Nachdem wir uns andere Marken und andere Konkurrenten für unseren realen Kunden angeschaut haben , haben Sie möglicherweise begonnen, einige Inspirationen von Farbpaletten und Schriftarten zu sehen einige Inspirationen von Farbpaletten , die Ihnen gefallen. Nun, in dieser Lektion zeige ich Ihnen einige großartige Tools, um Sie weiter darüber zu inspirieren, welche Farben Sie in Ihrem Logo verwenden möchten welche Schriftarten Sie in das Logo integrieren möchten. Wie ich darauf hingewiesen habe, viele der Konkurrenten in dieser Branche für verwenden viele der Konkurrenten in dieser Branche für unseren realen Kunden eine begrenzte Farbpalette von drei Hauptfarben. Das ist eine gute Richtung, insbesondere für ein Logo. Du willst nicht, dass es sich zu überwältigend anfühlt. Ich würde sagen, dass zwei bis drei Farben wirklich das Maximum sind, das Sie in Ihrer Logo-Farbpalette wünschen. Du kannst dich inspirieren lassen. Möglicherweise haben Sie auch bereits eine Farbpalette, für die Sie arbeiten. Diese Lektion zu machen ist eine großartige Gelegenheit, egal was für Sie sich entweder für eine Farbpalette in Inspiration entscheiden oder sogar darüber nachdenken, wie Sie Ihren aktuellen ändern möchten Farbpalette, um es mit Blick auf Ihre neue Wettbewerberanalyse und auch mit Blick auf Ihre Zielgruppe zu aktualisieren. Ich möchte Ihnen ein paar großartige Tools zeigen, die Sie kostenlos haben können , um über Ihre Farbpalette nachzudenken. Direkt in Canva haben sie die Möglichkeit , Ihre Farbpalette einzustellen, sobald Sie sich dafür entschieden haben. Sie haben verschiedene Voreinstellungen , die sie bereits erstellt und kuratiert haben . Das kannst du gebrauchen. Aber ich mag es, bevor ich nach Canva springe, werden Sie feststellen, dass wir einige Lektionen gemacht haben bevor wir überhaupt nach Canva kommen. liegt daran, dass Sie sehr genau überlegen, was Sie tun, wer Ihre Zielgruppe ist, wer Ihre Konkurrenten sind und welcher Stil und welche Farben und welche Schriftarten Sie möchten benutze bevor du nach Canva gehst. Denn eine Gefahr von Canva besteht darin , dass es dort so viele großartige Vorlagen gibt. Sie können einfach eine Vorlage auswählen und diese als Logo verwenden. Aber wie ich bereits erwähnt habe, möchten Sie kein Vorlagenlogo, Sie möchten ein benutzerdefiniertes Logo. nachdenken vorher über Ihre Farbpalette und Schriftauswahl können Sie wirklich absichtlich etwas auswählen, das darauf eingeht. Auf diese Weise wählen Sie nicht nur aus, was bereits eine Voreinstellung ist , und dann hat vielleicht jemand anderes genau die gleiche Voreinstellung wie sein Logo. Das wollen wir vermeiden. Das erste ist Adobe Color. Dies ist ein großartiges Tool von Adobe, das kostenlos ist. Du gehst einfach zu color.adobe.com. Dann können Sie verschiedene Farbpalettenstile auswählen . Sie werden hier unten sehen, dass eine Farbpalette erstellt die auf den verschiedenen Farben basiert, die Sie haben. Sie können verschiedene Stile auswählen, um Triade-, Kostenlose, geteilte , quadratische, zusammengesetzte Farbtöne zu machen. Es gibt so viele Optionen und Sie können einfach Spaß daran haben, mit dieser benutzerdefinierten Registerkarte herumzuspielen mit dieser benutzerdefinierten Registerkarte herumzuspielen und eine benutzerdefinierte Farbpalette zu erstellen. Dann verwenden Sie einfach diese drei Farben, wenn Sie möchten, oder wählen Sie einfach diese Farbe und diese Farbe aus . Sie müssen also nicht alle darin enthaltenen Farben verwenden, aber es gibt Ihnen eine wirklich schöne Basis, an der Sie arbeiten können. Dann hier unten gibt es Ihnen den Hex-Code, den Sie dann in Canva einfügen können, und dann haben Sie Ihre voreingestellten Farben da drin, die auf Sie warten. Wenn Sie dann hier hochgehen, können Sie sich die Registerkarte Explorer ansehen und verschiedene Farbpaletten sehen , die andere erstellt haben. Vielleicht findest du hier einen, den du wirklich magst, dann kannst du darauf klicken und wieder diese Codes holen und in Canva legen, was ich dir später zeige. Eine andere, die Sie tun können, ist Trends zu betrachten. Was sind aktuelle Farbpaletten-Trends? Vielleicht finden Sie eine, die Ihnen wirklich gefällt, und sie haben auch verschiedene Branchen , wie Mode, Grafikdesign, Illustration, damit Sie sich ansehen können , was Ihre jeweilige Branche sein würde. Dann können Sie eine Farbpalette auswählen , die möglicherweise im Trend liegt. 12. Gestaltung von Schriftarten: Jetzt heißt ein weiteres großartiges Tool, das eine Chrome-Erweiterung ist, WhatFont. Ich benutze das oft, wenn ich meine Konkurrenzanalyse für einen Kunden mache , wenn ich mir eine Website anschaue, von der ich denke : „Wow, das ist eine großartige Schriftart, was ist das?“ Nun, du kannst das gebrauchen. Gehen wir zurück zum Konkurrenten unseres realen Kunden, und ich klicke hier hoch, um das WhatFont-Plugin zu aktivieren Wenn ich den Mauszeiger über die verschiedenen Schriftarten fahre, zeigt es mir, was es ist. Dies ist Open Sans, dieses ist ein Open Sans, Roboto Slab, Open Sans, Open Sans, Roboto Slab, Sie können sehen, dass ihre Überschriften Roboto sind, ihr Text, der Haupttext, ist Open Sans, damit Sie wirklich viel darüber lernen können welche Schriftarten sie auf ihrer Website verwenden. Schließlich schauen wir uns Challenger an, Graphik heißt das, Graphik, eine Serifenschrift, wieder Graphik. Auch hier, LyonText, es ist so großartig, es ist so ein großartiges Werkzeug, denn anstatt zu sagen : „Oh, ich mag diese Schriftart, was ist das?“ [GELÄCHTER] Dieses Tool ermöglicht Ihnen, mit einer gewissen Genauigkeit zu wissen, offensichtlich ist es nicht immer 100%, aber es gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was diese Schriftart ist und ob Sie dann auf Canva darauf zugreifen können, wenn Sie können greifen Sie auf Google Fonts darauf zu, dann können Sie es selbst verwenden. Ein weiterer großartiger Ort ist Google Fonts Viele dieser Schriftarten werden wahrscheinlich in Canva enthalten sein da es sich um kostenlose Schriftarten handelt, die für alle verwendet werden Dies ist großartig zu wissen, wann Sie Ihre erstellen Webseite auch. Sie können Google Fonts durchsuchen und sehen, welche Arten von Schriftarten Ihnen gefallen könnten, und dann können Sie sich auch die Kategorien ansehen, und wenn Sie auf verschiedene Kategorien klicken, wird dies beispielsweise einschränken, Ich möchte nur Handschriftarten finden und sehen: „Okay, welche Art von Handschrift könnte ich mögen? Oh, ich mag das oder oh, ich mag es kursiver „, das ist wirklich nur eine Gelegenheit für dich durch [NOISE] zu stöbern. Wie ich bereits erwähnt habe, eine großartige Sache an dem, was Sie gerade tun, diese Farben und Schriftarten sammeln, die Ihnen gefallen, dass Sie eine zusammenhängende Markenpalette erstellen , die Sie können arbeiten Sie mit Ihrer gesamten Website und all Ihren anderen Branding-Materialien zusammen. Notieren Sie sich in Ihrer Arbeitsmappe, welche Farben Sie mögen und welche Schriftarten Sie mögen, damit Sie später auf diese zurückkommen können, wenn Sie noch mehr Assets für Ihre Marke entwerfen. Jetzt, da wir die Farb- und Schrift-Inspiration gemacht haben , werden wir ohne weiteres direkt in Canva einsteigen und mit dem Entwerfen beginnen. Gehen wir mit der nächsten Lektion fort, Gehen wir mit der nächsten Lektion in der ich Ihnen zeige, wie das geht. 13. Beginn in Canva: Jetzt werden wir uns mit der Einrichtung Ihres Designs in Canva befassen . Erstens, wenn Sie Ihr Canva-Konto bereits wie gesagt gestartet haben , werden Sie dies sehen, dies ist Ihre Homepage. Sie können Vorlagen für alle möglichen Dinge durchsuchen, von Social Media über Marketing bis hin zu Bildung, und Sie können auch, wenn Sie hierher gehen, eingeben, was Sie konkret gestalten, was Sie gestalten, was Sie wollen entwerfen. Lassen Sie uns das Logo eingeben und sehen, welche Arten von Vorlagen wir erhalten, es gibt unzählige Vorlagen und sie sind sehr nett, Sie werden sehen, dass einige von ihnen Profi sind, und wieder, wenn Sie ein Pro-Abonnement haben dann bekommst du diese Vorlage kostenlos, wenn nicht, dann musst du dafür bezahlen. Es ist von Anfang an ein Vorteil für ein Pro-Abonnement, aber ich werde Sie ermutigen, sich nicht stark auf Vorlagen zu verlassen So oder so werden Sie in jedem Fall gut sein, auch wenn du hast ein kostenloses Konto. Sie werden sehen, ob ein Design nicht dieses kleine Kronensymbol hat, dann ist es für Sie kostenlos So können Sie einfach alle diese Vorlagen durchsuchen und sich inspirieren lassen Gehen Sie jedoch erneut zur Arbeitsmappenseite Ihrer Zielgruppe und gehen Sie zurück zu Ihrer Konkurrenzanalyseseite und kehren Sie zu den Schriftarten und Farben zurück, die Ihnen gefallen haben Lassen Sie sich nicht zu sehr davon ablenken abseits der großartigen Arbeit, die Sie bereits geleistet haben. Sie können diese Vorlagen durchsuchen , aber dann werde ich Sie ganz oben wieder zu mir kommen lassen und wir werden ein Logo aus einem Leerzeichen erstellen, damit sie Ihnen diese schöne quadratische Vorlage geben um mit einer leeren Seite zu beginnen. Sie können hier sehen, dass Sie noch einmal auf Ihre Vorlagen zugreifen können, selbst wenn Sie auf eine klicken, Sie werden sie nicht verlieren, sodass Sie sie noch einmal durchsehen können, wenn Sie auf eine klicken, es wird Ihre Seite sofort mit dieser Vorlage füllen . Seien Sie vorsichtig, wenn Sie entwerfen und dann auf eine andere klicken, wird es ersetzt, wie Sie vermeiden, dass Sie eine Seite hinzufügen, und wenn Sie erneut klicken, wird sie darauf gesetzt nächste Seite , aber wenn Sie jetzt darauf klicken, wird es ersetzt, Sie müssen nur darauf achten , da Sie nicht weg entwerfen möchten und dann Ihre Vorlage verlieren und ersetzen durch noch eins, aber du kannst es immer rückgängig machen, indem du hierher gehst und rückgängig machst, und es wird alle deine Aktionen rückwärts bringen. Sie können es wiederholen, Befehl Z auf einem Mac ausführen, und es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Arbeit zurückzubekommen , auch wenn Sie einen Fehler machen und eine andere Vorlage über Ihr benutzerdefiniertes Logo einfügen andere Vorlage über Ihr benutzerdefiniertes Logo aber lasst uns weitermachen und das alles klären. Ich werde es einfach hervorheben und alles löschen, und Sie werden jetzt feststellen, dass der Hintergrund schwarz geblieben ist, also zeige ich es Ihnen, wir werden jetzt in die Farben einsteigen. 14. Schriftarten und Farben in Canva: Wenn Sie hier zu Styles gehen, können Sie sich verschiedene Kombinationen ansehen , die sie für Schriftarten erstellt haben. Dies ist wiederum eine Vorlage für Schriftarten, die gut zusammenpassen. [NOISE] Sie können auch zu Farben gehen und verschiedene Trendfarbpaletten sehen verschiedene Trendfarbpaletten und diese Ihrem Design hinzufügen. Nehmen wir an, ich denke, dass das Logo meines Kunden mit dieser Farbpalette gut aussehen könnte. Ich kann diesen in [NOISE] hinzufügen und ich kann die verschiedenen Farben durcharbeiten und genau hier mit ihnen herumspielen . Wenn ich dann hier eintippe, tippe ich blau, du wirst sehen, dass es mir beiden nur ein grundlegendes Blau gibt, aber dann gibt es mir auch andere Optionen, die ich auswählen kann. Dann hat es diese Farbpaletten hier, die sie erstellt haben, und ich könnte daraus auswählen. Vielleicht gefällt mir dieses Blau, jetzt habe ich dieses Blau hier. Wenn ich es dann schließe, möchte ich jetzt vielleicht eine andere Farbe hinzufügen. Lass mich ein Gold probieren. [NOISE] Jetzt geben sie mir all diese Gold-Optionen. Ich mag das hier, also habe ich das jetzt. Wie Sie sehen können, bieten sie Ihnen viele tolle Möglichkeiten, mit denen Sie herumspielen können. Was Sie tun können, ist einfach ein Bild von Ihrer Marke zu finden. Sagen wir einfach, das ist eines der Bilder, die ich gemacht habe. Ich mag die Farben hier drin sehr, ich denke, eine davon wäre schön für mein Logo. Also wähle ich das Ende aus, gehe hier zur Textfarbe, füge dann eine Farbe hinzu, und ich kann hier zum Pipette gehen, und dies wird eine Farbe aus diesem Foto auswählen. Wenn ich hier klicke, siehst du, dass es diese Farbe ist. Vielleicht möchte ich es ändern. Vielleicht will ich, dass es so rosa ist, dass ich es habe. Will ich, dass es blau ist? Wählen Sie erneut die Pipette aus und suchen Sie die gewünschte Farbe auf dem Foto, das Sie haben. Das kann sehr hilfreich sein, wenn Sie bereits ein bisschen Branding haben. Selbst wenn es sich um leichtes Branding handelt, Sie gerade ein Fotoshooting gemacht, sagen, Sie haben ein Produkt und Sie haben gerade Fotos davon gemacht. Sie möchten, dass Ihr Logo zu den Fotos des Produkts passt , das Sie haben . Ziehen Sie das Foto hinein, Sie können es direkt hier in den Uploads hochladen und dann in das Design ziehen. Es ist eigentlich nirgends besonders, denn dann extrahieren Sie einfach die Farbe daraus. Ich will diese Farbe und dann kannst du das Foto einfach aus dem Rahmen löschen und los geht's 15. Pro: oben auf dieses kleine Kästchen klicken, sehen Sie jetzt, dass sich alle Ihre Farben geöffnet haben. Sie haben Standardfarben, damit Sie immer arbeiten können. Sie können eine weitere Palette hinzufügen. Auch hier können Sie Ihr Marken-Kit haben, und dann können Sie Markenlogos haben, in denen Sie Ihr Logo platzieren können , sobald Sie es erstellt haben, und Markenfarben. Sie können hier die Hex-Codes hinzufügen , die Sie von Ihrer Inspiration erhalten haben. Für unseren realen Kunden erinnere ich mich, dass sie eine Menge Blues hatten. Ich könnte damit genauer werden, während ich weitermache und es weiter verfolge, aber im Moment zeige ich dir einfach, wie es geht , also füge ein Blau hinzu. Jetzt möchte ich noch eins hinzufügen und ich erinnere mich, dass mein Kunde sagte, dass sie ein bisschen warmes Element haben wollten ein bisschen warmes Element haben , wie die Sonne hineinkommt. Hey, das ist ein schönes Gold Typ Gelb, also füge ich das hinzu. Dann füge ich eine dritte Farbe hinzu und vielleicht habe ich das eher grau oder schwarz, und so habe ich diese drei Farben, mit denen ich arbeiten kann . Ich kann immer wiederkommen und weitere Farben hinzufügen. Vielleicht denke ich, dass ich als Designer einfach sehen kann: „Oh, ich denke, dieses Blau passt nicht ganz so gut zu den anderen Farben wie es könnte. Vielleicht schaffe ich es ein bisschen mehr auf die blaugrüne Seite.“ Für Sie müssen dieses Rätselraten nicht machen, da Sie bereits die Auswahl Ihrer Farben in der vorherigen Lektion erledigt haben die Auswahl Ihrer Farben in der vorherigen Lektion erledigt , also können Sie wieder einfach das Plus drücken und dann richtig Geben Sie hier den Hexadezimalcode der gewünschten Farbe ein. Ich lösche das und so löschst du es. Jetzt haben wir unsere Markenschriftarten. Das ist großartig, nicht wahr? Sie können eine Schriftart hochladen, wenn Sie eine von Google-Schriftarten heruntergeladen haben, die Sie kostenlos ausführen können , und Sie können sie hier hochladen, und dann können Sie auch die Schriftarten ansehen, die sie haben habe und wähle es aus und dann setzen diese diese als Ihre Standardschriftarten ein. Sie haben so viele Schriftarten hier drin. Du schlägst vor, probiere Kalligraphie aus, probiere Open Sans aus. Hey, lass uns zu unseren Momentverkäufen gehen. Klicken wir auf die „ WhatFont-Erweiterung“ für Chrome und schauen wir uns an, welche Schriftarten das ist, das sieht aus, als wäre es Roboto. Das benutzen sie oft. Ich frage mich, ob Canva das hat. Lass mich schauen, lass mich Roboto eintippen. Da ist es. Großartig. Jetzt kann ich genau die Schriftart eingeben, die mein Kunde verwendet, und ich weiß es. Wenn ich dann eine Unterüberschriftenschrift hinzufügen möchte, kann ich das auch tun. Manchmal sieht es gut aus, eine Mischung aus einem eher Skript, mehr Kalligraphie mit dieser kasteneren Schriftart zu haben. Vielleicht tippe ich hier Skripte und dann sehe ich all die verschiedenen Skript-Schriftarten, die sie haben. Auch hier ist dies ein professionellerer Kunde, also möchte ich damit nicht zu verspielt werden, aber es ist ein nettes Drehbuch, das wie eine gute Ergänzung aussieht. Dann können Sie sich ansehen und Vorschau anzeigen, wie die beiden Skripte zusammen aussehen. Ich kann immer wieder hierher kommen und es ändern, wenn ich will, aber das ist es, was so toll daran ist, es hier zu haben und jetzt ist es als Standard für dieses Design festgelegt. Machen Sie das für Ihr eigenes Design. Legen Sie Ihre Farbpalette ein und fügen Ihre spezifischen Schriftarten ein , die Sie verwenden möchten. 16. Verschiedene Vorlagen in Canva: Jetzt werden wir uns mit der Erforschung von Vorlagen in Canva befassen. Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie definitiv die Vorlagen verwenden, die Canva bereitstellt, aber ich ermutige Sie, diese anzupassen. Ich habe tatsächlich Situationen gesehen, in denen mehrere Personen dieselbe Canva-Vorlage für ihr Logo verwendet haben , und das ist keine großartige Sache, da Ihr Logo wirklich dieses einzigartige Symbol für Ihre Marke sein soll. Wenn Sie eine gerade aus der Box verwenden, ist es nicht eindeutig. Sie können es nicht kennzeichnen und auch andere haben möglicherweise das gleiche Logo, das Sie vermeiden möchten. In dieser Lektion werden wir uns ansehen, wie wir Vorlagen verwenden und uns von ihnen inspirieren lassen können, aber darüber hinaus aufbauen können. Hier haben wir wieder unser leeres Dokument und wie ich Ihnen gezeigt habe, können Sie sich diese verschiedenen Vorlagen ansehen, die sie hier haben, und wenn Sie auf eine klicken, wird es in Ihrer leeren Leinwand ausgefüllt. Sie haben verschiedene Vorschläge für Arten von Logos und Vorlagen, die sie dafür kuratiert haben. Sie werden unten sehen, es gibt Arztlogo, Kirchenlogos, Event-Logos, animierte Logos. Es gibt so viele, die du durchschauen kannst. Auch hier sind diese Profi, was bedeutet, dass Sie ein Pro-Abonnement benötigen um sie kostenlos zu nutzen, und diese können auch dann verwendet werden , wenn Sie nur ein kostenloses Konto haben. Es gibt so viele, von denen man losgehen kann, so viele, von denen man schauen und sich inspirieren lassen kann. Ich möchte Sie jetzt zu unserem echten Kunden überführen. Sie haben mir dieses Logo zur Verfügung gestellt, das sie in Canva erstellt hatten. Wie Sie sehen können, ist es eine ziemlich große Abweichung von dem aktuellen Logo. ihr aktuelles Logo hochziehen, fühlt sich dies viel einfacher und ein bisschen unternehmerischer an, und es hat dieses schöne Element, aber ich kann sehen, dass der Kunde eine Richtung bewegen möchte, in der sein Logo ein etwas künstlerischer, vielleicht sprechen Sie mit einer etwas anderen Zielgruppe , die eine Verbindung zur Welt, zur Erde und der Symbolik von ihnen Mond und Sonne hat . Auch hier habe ich nicht ausführlich mit meinem realen Kunden darüber gesprochen meinem realen Kunden darüber , aber nur wenn ich mir das ansehe, kann ich sehen, dass sie die Nacht- und Tagesbilder integrieren möchten die Nacht- und Tagesbilder die Kraft des Mondes, die Sonne, die Zyklen. Wenn wir in Bezug auf das Verkaufs-Coaching darüber nachdenken wollen , könnten wir darüber nachdenken, okay, nun, was repräsentieren Mond und Sonne? Die Sonne repräsentiert wirklich für mich ein Aufleuchten und verschiedener Bereiche und dann ist der Mond wie das Unterbewusstsein, die Traumzeit und so sehe ich, dass Mond und Sonne ein Integration wie in diesem Symbol, ist es, Ihre intuitive Seite in Ihre logische Seite zu integrieren und diese zusammenzubringen um Verkäufe auf ganzheitliche Weise tätigen zu können. Das würde ich aus diesem Logo herausholen ohne ausführlich mit dem Kunden zu sprechen. Der Kunde hat mir gesagt, dass dies so ziemlich eine Vorlage in dem Sinne ist , dass dies nur ein Symbol ist, das Canva bereitstellt. Wie bekommt man Elemente wie diese? Nun, du gehst zum Tab „Elemente“ und dann könnte ich sagen, Mond eintippen und sehen, was auftaucht. Dann können Sie Ihre Suche auch destillieren , indem Sie ein Video von einem Mond finden möchten, wenn Sie ein Foto von einem Mond oder in diesem Fall Grafiken des Mondes finden möchten. So können wir anfangen, durch zu scrollen und all diese schönen Grafiken zu sehen , die Canva bietet, und diese sind alle kostenlos, was großartig ist. Sie werden auch einige Profi wie diesen sehen und so können wir anfangen zu sehen, okay, es gibt eine Vielzahl von Mondbildern, die wir bekommen können. Ich bin mir nicht sicher, was der Kunde genau eingegeben hat, um diesen bestimmten zu finden, aber ich stelle mir vor, dass sie etwas eingegeben haben und dieses Symbol gefunden und es mochten und dann den Text ihrer Marke eingegeben haben den Text ihrer Marke eingegeben darunter hier, Moment Sales Agency. Dann können wir sehen, dass sie einige Variationen haben, eine etwas größere, und dann haben sie eine, die nur das Symbol selbst ist die nur das Symbol selbst und dies für ein Favicon verwendet werden könnte, über das wir später mehr sprechen werden, aber es kann nur für die Illustration selbst ohne Text mehrere Verwendungszwecke haben, auch wie wir hier sehen können, wie das M erscheint, dieses Sonnen- und Mondbild könnte das ersetzen. Was ich wirklich gerne tun würde, ist dies als Ausgangspunkt zu nehmen und dieses Beispiel dafür, in was unser Kunde neu brandmarken möchte, was er nach einem neuen Logo sucht, was er mag, sogar das Die Schrift selbst unterscheidet sich geringfügig von der aktuellen, die sie haben , und deshalb werden wir all das im Hinterkopf behalten sie gleichzeitig zu einem benutzerdefinierteren Logo machen. Wir werden uns in den nächsten Lektionen darauf einlassen und ich zeige es dir und du kannst mit mir weitermachen. Jetzt zurück zu deinem Projekt und deinem Logo. Ich möchte, dass Sie anfangen, mit einem Logo herumzuspielen , von dem Sie denken , dass einem ähnlich ist, mit dem Sie für Ihr Endprojekt enden möchten. Gehen wir zurück zu den Vorlagen hier drüben. Vielleicht fange ich mit dem im Licht an. Wenn ich anfange, ist das ein Ausgangspunkt, dann kann ich sehen, okay, ich mag es, dass sie hier oben die mit einem Wort kleinere Schrift haben die mit einem Wort kleinere Schrift und dann die andere hier unten. Was ist, wenn ich das größer mache? Was ist, wenn ich es hier rüberlassen habe? Das gefällt mir nicht so sehr. Okay. Was ist, wenn ich es hier runtergehen lasse? Was ist, wenn ich es rotiere? Was ist, wenn ich es rotiere und dann wähle ich das aus und du kannst den regulären Befehl C zum Kopieren machen, Befehl V für Einfügen oder du kannst auch, wenn du hier klickst und direkt hier klickst, kannst du dupliziere es und dann was wäre, wenn ich das dupliziere und es so gemacht habe und dann habe ich sie irgendwie oben und unten gespiegelt. Ich sage nicht, dass mir das als Logo gefallen hat, aber ich möchte, dass Sie einfach anfangen, mit einem herumzuspielen, das zu einfach anfangen, mit einem herumzuspielen Ihrem idealen Kunden passt , Ihrer Zielgruppe ästhetisch Ihre Konkurrenzanalyse und enthält Elemente. Wir werden weitermachen, wie Sie mehr anpassen und wie Sie das Logo wirklich erhalten können, aber im wie Sie mehr anpassen und wie Moment möchte ich nur, dass Sie ein bisschen herumspielen nicht daran hängen. Sie sich nicht übermäßig an diese erste Variante an, weil ich Ihnen so viel mehr beibringen werde, aber fange an, in den Canva-Runden mit Vorlagen zu spielen. 17. Logos für deine Marke: Jetzt möchte ich Sie kurz durch einige verschiedene Arten von Logos führen, die ich innerhalb von wahrscheinlich 30 Minuten sehr schnell erstellt habe , und darüber sprechen, welche verschiedenen Arten von Marken dazu passen würden Styles und fange einfach an, dir ein Gefühl zu geben. Ich habe sie alle für meine Marken als Beispiel gemacht. Diese erste sind reflektierende Marken. Wir sind eine Kreativagentur und wir auf immersive Technologien spezialisiert. Sie können hier sehen, dieser Stil eines Logos fühlt sich sehr einfach an, es fühlt sich professionell an, es hat ein schönes Farbverlauf kleines Bild richtig hören Symbol, und es fühlt sich vielleicht an wie der Globus, wie vorwärts Bewegung, wie ein Fortschritt, hat sie dieses technische Gefühl und diese Kreativagentur fühlt sich dafür. Jetzt schalten wir den Gang und sprechen wir über meine persönliche Marke. Das bin ich wirklich als kreativer Künstler, als Filmemacher, als Geschichtenerzähler. Sie können sehen, wie das radikal anders ist. Es ist eine Unterschrift, es ist wie meine Unterschrift und dann eine Rose daneben. Ich bin mir nicht sicher, ob das die perfekte Illustration ist , um das zu umfassen, was ich tue. Aber wenn Sie eher mit einer Beauty-Marke arbeiten , einer persönlichen Marke, etwas, bei dem Sie eine zartere Note haben möchten , können Sie etwas in diese Richtung entwerfen. Jetzt ist dieser noch stilisierter in Richtung einer Software als Service. Viele Unternehmen wie diese werden sehen, dass sie diese einzigartigen Formen, Farbverläufe und Technologien haben . Aus diesem Grund möchten Sie wirklich Ihre Konkurrenzanalyse durchführen und sehen, was andere vor Ort tun, da es sich um entworfene Sprachen handelt, die für verschiedene Branchen erstellt werden . Wenn Sie absichtlich die Designsprachen nutzen können, während Ihre Kunden und potenziellen Kunden Ihre Website und die Websites Ihrer Konkurrenten durchsuchen, werden sie sehen, ja, Sie erhalten was spricht visuell mit ihnen. Etwas, das sagt, jemand, der visuell nach einer Anwaltskanzlei sucht , wird sich dramatisch von einer Boutique-Handcreme [LACHEN] -Unternehmen unterscheiden von einer Boutique-Handcreme [LACHEN] -Unternehmen , die eine Boutique-Handcreme kreiert produkt. Wir alle kennen diese unintuitive Ebene, aber wir nehmen das Intuitive und als Designer machen wir das logisch und wir machen es verständlich, warum wir diese sehr absichtlichen Entscheidungen brauchen. Auch hier habe ich einfach mehrere Elemente zusammengefügt, um dieses kleine Design hier zu erstellen, und dann habe ich eine abgerundete Schrift. Es ist spielerisch, aber gleichzeitig greift es auf diesen spezifischen Tech-Bereich ein. Zurück zu meiner persönlichen Marke möchte ich Ihnen den Kontrast zwischen ihnen zeigen, möchte ich Ihnen den Kontrast zwischen ihnen zeigen damit Sie sehen können , Okay, hier ist der Kontrast zwischen einem Logo, das künstlerischer, kreativer, persönlicher ist , im Vergleich zu einem Unternehmen und einer Agentur, solche Dinge. Es kann eine Blutung zwischen den beiden geben. Deshalb ist es so wichtig, Ihre Zielgruppe zu verstehen. Wer wird sich Ihr Logo ansehen und positiv darauf reagieren und auch was Ihre Konkurrenten tun. Auch das ist wirklich einfach, aber es ist meine Unterschrift, und dann ist es ein Pinselstrich. Dann ist dies eine andere Version davon. Auch diese sind nicht umfangreich, aber ich wollte Ihnen zeigen, was ich innerhalb weniger Minuten schnell schaffen kann und wie sie ästhetisch unterschiedlich sind. Wenn Sie sich Vorlagen ansehen , können Sie sich die Kategorien ansehen und sehen, was die Trends in diesen spezifischen Branchen sind , und verstehen, wie Sie Ihr Logo ansprechen können wer auch immer Ihre Mission, Ihr Produkt, betrachten und hoffentlich einkaufen wird, wofür auch immer Sie dieses Logo erstellen. wir uns nun alles angesehen haben, was mit den Vorlagen möglich ist , schauen wir uns an, wie wir unsere Logos mit verschiedenen Elementen in Canvas anpassen können . 18. Anpassen deines Logos: Sie machen so große Fortschritte. Jetzt werden wir einige der Kernfunktionen wie Elemente, Formen, Linien und sogar die Schriftart abdecken Kernfunktionen wie Elemente, Formen, und alles zusammenbringen , um schnell einige Logooptionen zu erstellen. Wie ich Ihnen zuvor gezeigt habe, hat mein realer Kundenmomentverkauf bereits begonnen, einige Logos in Canva zu erstellen. Wie wir darüber gesprochen haben, ist dies ein guter Anfang. Es handelt sich jedoch eher um eine Vorlage weil es nur ein Element verwendet, das nicht in der Box ist, und dann die Schriftart. Jetzt lasst uns weitermachen und eine weitere Seite erstellen. Wir werden hier unten eine Seite hinzufügen, damit ich mich nicht mit dem Original anlegen kann. Nur um zu sagen, dass ich auch eine Kopie davon gemacht habe, also mache ich mich nicht mit dem ursprünglichen Design des Kunden an. Lassen Sie uns darüber nachdenken, wie wir dieses Logo für sie aufbauen können. dieses reale Beispiel sehe, hoffe ich, dass es Sie dazu inspirieren wird, zu sehen wie Sie Elemente, Formen und Schriftarten einbringen, sie aber individuell gestalten können Formen und Schriftarten einbringen, . Machen Sie es nicht einfach zu einer Plug-and-Play-Vorlage oder wählen Sie nicht einfach ein Element aus dem Elementbedienfeld aus und setzen Sie es so ein, wie es ist und machen Sie es zu Ihrem endgültigen Logo. Denn wieder wird es dann nicht Gewohnheit sein und vielleicht wird jemand anderes dasselbe haben. Ich kopiere das genau hier. Auch hier können Sie „Command C“ drücken, wenn Sie auf einem Mac Sie können auch diese Taste hier drücken , die dupliziert wird. Ich ziehe es auf diese neue Leinwand hier drüben. Ich werde es ein bisschen größer machen und Sie sehen, wie diese beiden Elemente gerade gruppiert sind. Nun, vielleicht erhalten Sie Elemente, die gruppiert sind , oder Sie möchten Elemente gruppieren. Wenn Sie die Gruppierung aufheben möchten, sehen Sie einfach hier oben, es heißt Gruppierung aufheben, klicken Sie darauf. Diese beiden können sich jetzt alleine bewegen. Wenn Sie es dann gruppieren möchten, wähle ich einfach alle aus, klicke auf „Gruppe“ und jetzt ist es eine Einheit. Dies ist wirklich wichtig zu wissen, wenn Sie mit dem Entwerfen beginnen und möglicherweise Elemente gruppieren oder aufheben müssen . Als nächstes beginne ich mit der Inspiration des Sonnen- und Mond-Motivs. Ich werde anfangen, mir Elemente anzusehen , die Sonne und Mond sind, aber nicht nur eine Ikone sind, sondern vielleicht andere zusammenbringen. Lassen Sie mich zuerst nach Mond suchen und sehen, was passiert. Wenn ich auf der Registerkarte „Elemente“ bin, tippe ich Mond ein, und dann wirst du hier sehen, dass ich mir alle Elemente ansehen kann , ich kann es auf nur Fotos einschränken. Aber für mich will ich gerade nur Grafiken. Das wird schon helfen, es einzugrenzen. Ich sehe bereits , dass sie einige sehr interessante und coole Moon-Designs haben . Ich denke, da dies ein Halbmond ist , mit dem unsere Kunden angefangen haben, möchte ich diesen Halbmond eher als Vollmond behalten . Aber ich kann meine Meinung auf dem Weg ändern. Ich schaue mir auch die Schrift an und lass es uns hier noch größer machen. Gibt es eine Möglichkeit, in der Grafik zu arbeiten , um in den Text selbst integriert zu werden? Sehen Sie, dass das cool ist, aber es ist auch wenn ich das einfach schnappe und dort hineinlege, wäre es nicht anders, als nur einen dieser anderen zu greifen , und es wird nicht Gewohnheit sein. Wenn Sie auf ein beliebiges Symbol klicken, wird es sofort in das Design selbst aufgenommen. Hier drin ist viel los, aber ich werde nur ein bisschen damit herumspielen. Eine Sache ist, sagen wir, ich wollte diesen unteren Teil nicht, ich wollte nur die verschiedenen Mondphasen. Nun, ich kann es bis zu einem gewissen Grad ausschneiden, und dann kann ich sagen, getan, und jetzt ist es nur das, was sich viel weniger beschäftigt anfühlt und nett ist. Sie werden auch feststellen, dass Sie mit einigen Grafiken die Farbpalette ändern können. Ich klicke hier auf diesen Schwarzen. Vielleicht möchte ich, dass das eher ein echtes Schwarz als ein Grau ist. Dann möchte ich vielleicht diesen ändern, um genau hier besser zu diesem Text zu passen. Jetzt kann ich das so machen lassen. Du siehst, wie du sie anpassen kannst. Nicht alle können angepasst werden, aber einige können es. Sie werden auch diese Registerkarte „ magische Empfehlungen“ bemerken. Es ist wirklich großartig, weil es um den Stil handelt, den Sie ausgewählt haben , und es wird diejenigen empfehlen , die diesem Stil ähneln . Mal sehen, ob es noch andere Monde gibt, von denen ich denke, dass sie für dieses Design arbeiten könnten. Auch hier werden Sie feststellen, dass viele davon Pro-Elemente sind, und das ist ein weiterer Vorteil des Pro-Kontos, dass Sie sie erhalten können. Aber wenn Sie das nicht nur im Hinterkopf behalten, während Sie durchfliegen, und keinen auswählen , der Profi ist, weil Sie es nicht verwenden können, ohne mehr zu bezahlen. Ich mag diese Option, aber ich möchte auch mit anderen herumspielen. Ich dupliziere die Seite. Auf diese Weise verliere ich diesen nicht. Dies ist eine Option, aber lassen Sie mich einfach diese hier unten haben , mit der ich auf andere Weise spielen kann. 19. Iteration auf Logo: Eine Idee, die ich hatte, war es schön, einen Halbmond zu haben und ihn vielleicht entweder nach oben und vielleicht unter dem O oder vielleicht unter den Verkäufen oder vielleicht sogar zur Seite zu haben. Lass uns einfach rumspielen, wie das aussehen könnte. Dies ist Ihre Gelegenheit zu spielen, also hängen Sie sich nicht zu sehr an irgendetwas an. Aber ich mag es, wie das genau dort aussieht, wobei der Halbmond den Moment und die Verkäufe umfasst. Du kannst sehen, wie es ein netter Flow ist. Was wäre, wenn ich möchte, dass dieser Text nicht zentriert wird , um zur Seite gerechtfertigt zu sein. Nun, ich muss nur darauf klicken und jetzt ist es so. Jetzt sind das M und das S ausgerichtet und sie befinden sich im Halbmond. Dies ist eine interessante Option und Möglichkeit, lasst uns weiter damit herumspielen. Zum einen ist die Farbpalette nicht ganz richtig für den Mond. Lassen Sie uns den Moment auf Verkaufstexte umstellen und sehen, ob wir das näher bringen können. Lass uns das vielleicht ein Feuerzeug sein. Das ist interessant und sieht nett aus zu mir. [GELÄCHTER]. Lassen Sie mich nun darüber nachdenken, ob ich das Sonnenelement in diese Variation einbringen wollte. Tippen wir Sonne ein. Schau dir das an, das ist cool und ein schönes Gegengewicht zu dem Mond , den ich gemacht habe. Lass es mich etwas größer machen und vielleicht muss ich das Ganze kleiner machen , um besser auf die Leinwand zu passen. Nun, was Sie tun können, ist einfach alles hervorzuheben und wenn Sie nur die Größe und den Maßstab damit anpassen, können Sie leicht die richtige Größe für Ihren Canvas erstellen. Ich könnte mich drehen und wieder kannst du dich einfach drehen, indem du dieses kleine Rotationssymbol ziehst. Was wäre dann, wenn ich das davon abschaffen würde? Es mag seltsam aussehen, aber dies ist eine Zeit, um einfach herumzuspielen und zu sehen, ob es dir gefällt, wenn es dir nicht gefällt. Das lässt den Mond meiner Meinung nach ein bisschen wie ein Stachelschwein aussehen . Mal sehen, ob ich es etwas größer mache und dann kann ich dieses Element nach hinten und hinter diesem Element bewegen . Wenn ich mit der rechten Maustaste darauf klicke und rückwärts sende , sendet es die Auswahl ganz nach hinten. Das ist cool. Aber eine Sache, an die ich denke, es ist fast wie eine Sonnenfinsternis, die ich mag, aber es könnte ein bisschen groß für verschiedene Situationen sein. Denk darüber nach. Weil wir in der nächsten Lektion an Variationen arbeiten werden. Aber im Moment ist es wieder eine Gelegenheit, einfach zu spielen. Daran bleibe ich nicht zu sehr fest. Ich mache noch eine Kopie und es geht darum, nur auf den Kopien aufzubauen. Denken Sie daran, dass Sie auch immer rückgängig machen und wiederholen können, wenn Sie es vermasseln. Was wäre, wenn ich auch alles in das O selbst umfasste? Ich werde das verkleinern, und ich werde es wie ein Halbmond hier drin haben. Das ist interessant. Lass mich dir zeigen, dass ich es nicht liebe, aber lass mich dir zeigen, wie du mit Formen arbeiten kannst , um zu betrügen. Eigentlich in der Lage zu sein, etwas in Illustrator zu tun , wo Sie sehr benutzerdefinierte Schriftvarianten erstellen. Mal sehen, ob ich einen Kreis habe. Ich werde das alles klären und ich tippe im Kreis ein. Dann bekomme ich all diese Formoptionen und klicke einfach auf diese und es wird in jeder Farbe kommen, in der es kommt. Aber dann mache ich es weiß, also fügt es sich einfach in den Hintergrund ein. Was ist dann, wenn ich weitermache und das über das O lege? Blockiere das O, und ich kann die kleinen Mikroanpassungen vornehmen und dann verschiebe ich es nach hinten. Wenn Sie auf einem Mac sind, können Sie die Befehlstaste und dann die linke Klammer drücken. Auf diese Weise können Sie auch die Ebene ändern , auf der sich Ihre verschiedenen Elemente befinden. Sie können das auch mit der rechten Maustaste tun und dann zurücksenden, vorwärts bringen, aber das ist eine kleine Tastenkombination. Das ist cool. Ein Nachteil ist, dass, wenn ich das im Hintergrund habe , also einfach einen Hintergrund erstellen. Wenn ich zu Elements gehe und hier Linien und Formen sehen können, die verwendet werden sollen , können Sie alle integrierten Linien und Formen sehen. Ich lege eine quadratische Schachtel ein. Ich werde es nur diese Farbe belassen, nur um Ihnen dies zu zeigen, zum Beispiel Command und die hintere Klammer, um alles hinter sich zu lassen. Du siehst, dass es nicht nur ein transparenter Halbmond ist. Aber das kann cool sein als verschiedene Situationen. Es enthüllt verschiedene Teile des Designs und es sieht immer noch aus wie ein Mond und ich bin damit einverstanden. Aber das ist etwas, dessen man sich bewusst sein sollte. Wenn Sie Buchstaben mit Formen blockieren , werden sie angezeigt, wenn Sie sie auf einen Hintergrund stellen, der eine andere Farbe als Weiß oder eine andere Farbe hat als die Farbe, in der Sie die Form erstellen. genau hier. Das ist ein Nachteil der Verwendung von Canva im Vergleich sagen, dass eine Plattform wie Adobe Illustrator vorhanden ist, Sie können viel mehr anpassen. Aber hey, hier können wir das tun, ohne professionelle Grafikdesigner zu sein. Ich denke, es ist ein sehr fairer Handel. Mir gefällt, wie das nur mit dem O im Mond aussieht. Ich nehme diesen blauen Hintergrund weg weil er uns nur zeigen sollte. Eine Sache, über die wir jedoch nachdenken wollen, ist sicherzustellen , dass es nicht so aussieht, wie McMahon [LACHEN] es jetzt getan hat. Wenn Sie mit Ihrer Schriftart verspielt und kreativ werden, möchten Sie dennoch sicherstellen, dass sie lesbar und verständlich ist. Eine Sache, die ich tun könnte, ist diesen Kreis ein bisschen kleiner zu machen , damit die andere Seite des O immer noch auftaucht. Ich könnte das ein bisschen durchziehen. Eine andere Sache, die ich tun könnte, ist, dass dies die gleiche Größe haben kann , aber ich kann zu meinen Linien und Formen zurückkehren und einen Kreis bekommen, einen Umriss hat. Wenn ich dann auch so in das O skaliere, bewege es rüber und bewege es oben, und dann werde ich es in der Anordnung zurückschieben, damit es unseren Halbmond nicht bedeckt. Dann mache ich es in den Farben dieselbe Farbe wie die Schriftart selbst. Jetzt habe ich es, also ist es immer noch eindeutig ein O, aber es ist ein Halbmond, und je nachdem wie, wenn ich diesen noch zurück bewege und dann wieder raus oder rein bewege, werde ich das vielleicht in mehr bewegen bis wir das O haben, das sich ein bisschen offenbart. Dann nehme ich das andere. Es kann ein wenig schwierig werden, die richtigen auszuwählen , wenn Sie solche Ebenen haben. Aber hey, das wird an einen interessanten und ein bisschen cool vielleicht weiß ich nicht, ich bin noch nicht darauf verkauft, aber ich mag auch wie es aussieht. Das ist interessant. Lass uns das für eine Minute sein. Eine Sache, die ich tun könnte, ist diese beiden Farben umzukehren. Weil ich merke, dass dieser ein bisschen primärer darin ist. Ich könnte es so machen, also passt es der Farbe des restlichen von ihnen ein bisschen mehr an. Crescent Moon, das haben wir. Mal sehen, wo könnten wir in der Sonne arbeiten und achten Sie darauf, diesen Teil nicht zu bewegen. Eine Sache, die Sie tun können, wenn Sie ein Element nicht verschieben möchten, ist, dass Sie es auswählen und es dann hier sperren. Auf diese Weise funktioniert es jetzt nicht, wenn ich versuche, das zu verschieben. Nun, ich kann mich immer daran erinnern, wo ich es freischalten kann , wenn ich es wieder verschieben möchte. Aber das ist eine gute Möglichkeit, nicht versehentlich eine Ebene zu verschieben, die Sie nicht bewegen möchten. Ich verriegle diese Schicht und gehe jetzt zur Sonne und sehe, wo ich die Sonne hinstellen kann. Auch hier hoffe ich, dass Sie wirklich verstehen, dass dies etwas Großartiges ist, das Sie mit Ihrem Logo machen können , und all diese Tools sind Möglichkeiten, es für Ihr Logo zu verwenden. Das gefällt mir mit dem S da unten. Wo werden wir dann die Agentur da hineinbringen? Vielleicht genau wie sie es ursprünglich am Ende hatten, können wir es sogar so ausrichten, dass das y in der gleichen Ausrichtung ist wie dieser Boden. Das ist schön, denn diese ist auch die Farbe der Agentur. Es ist, als würde die Bewegung stattfinden. Ich mag das hier. Ich werde das freischalten und da mir diese Möglichkeit gefällt, werde ich alle Elemente greifen und sie alle zusammenfassen. Dann werde ich das ein bisschen größer machen, damit es die volle Größe der Seite aufnehmen kann. Ich kann hier rauszoomen , vergrößern, vergrößern, direkt dort haben. Es ist alles zusammengeschlossen. Ich glaube, ich könnte das ein bisschen mehr verfeinern. Aber das ist eine coole Option. Lassen Sie mich weiter an einigen anderen Optionen arbeiten. 20. Auswahl deines Lieblingsdesigns: Okay, also habe ich jetzt ein bisschen daran gearbeitet und sie mehr verfeinert. Nur um alle daran zu erinnern, dass wir angefangen haben. Wir haben die Sonne, wir haben den Mond. Sie werden feststellen, dass es vertikal orientiert ist. Hier sind einige Variationen , die ich erstellt habe. Sie haben diesen gesehen , wo ich den Mond auf diese Weise hereingebracht habe und den Moment und die Verkäufe umfasst. Dann habe ich eine Agentur darunter und ich habe die Sonne hier nur auf den s dargestellt . Ich denke, das ist ein schön aussehendes Logo, es ist gut ausbalanciert. Lassen Sie uns noch einmal über die Prinzipien nachdenken. Ist es einfach genug? Ist es denkwürdig? Ist es vielseitig? Ist es zeitlos? Ist das etwas, das übermäßig stilisiert ist? Das glaube ich nicht. Ich denke, dass es einfach ist, visuell, es macht Sinn, man bekommt die Wirkung davon, und es ist für den Betrachter klar, was er betrachtet. Hier ist eine kleine Variation, die mir aufgefallen ist, und wir werden in der nächsten Lektion viel mehr in Variationen eingehen. Aber ich habe nicht bemerkt, als ich ein bisschen rausgezoomt habe, der Sonnenaufgang hier drüben ist verloren, zumindest in dieser Version auf weißem Hintergrund, und die Agentur ist ein bisschen leichter. Der Kunde hatte in dieser ursprünglich Agentur nicht fett geschaffen , aber ich denke, es ist wichtig, zumindest das Wort Agentur fett, wenn nicht dunkler zu haben , damit es in einem kleineren klar genug erscheint formatieren. Dann habe ich eine Version gemacht, die die Agentur und den Sonnenaufgang und die gleiche Farbe hat und den Sonnenaufgang . Das ist eine Option, und vielleicht ist das gesamte Logo von weit her leichter sichtbar. Andererseits habe ich dieses hier. Ich habe den Halbmond noch mehr aufgeräumt und es sieht ein bisschen wie in Clips aus. Was ich am Ende gemacht habe, ist, das O aus den Momenten zu nehmen, also habe ich den Buchstaben O gelöscht und dann genug Leerzeichen zwischen den beiden Ms geschaffen , um in dieses neue Design passen zu können , das ich von mir erstellt habe schichtet den Halbmond, den Kreis, der weiß war, und dann den Umrisskreis, der die gleiche Farbe wie der Rest des Textes hatte . So habe ich das gemacht, ich habe es nur ein bisschen mehr verfeinert. Auch hier haben wir das S mit dem Sonnenaufgang und der Agentur direkt darunter. Ich könnte das Gleiche machen, wo ich es in der gleichen Farbe gemacht habe , wenn es leichter zu sehen ist und vielleicht machen wir das im nächsten mit unseren Variationen für diese Version 2. Dann habe ich diese Version, die dritte Version, mit der ich herumgespielt habe, die ein etwas anderes Sonnenmuster findet. Ich tippte wieder in die Sonne und schaute durch die verschiedenen Strahlen, die über Canva verfügbar waren , und ich dachte, Oh, das ist auch cool, also ist das vielleicht ein schöner Stil, in dem das O ist umfasst sowohl den Mond als auch die Sonne. Erneut, wenn Sie auf dieses ursprüngliche zurückgreifen, aber sehen Sie, dass dies nur ein Element ist , und es ist etwas, das in der Vorlage gefunden wurde , sodass es leicht von jedem anderen repliziert werden kann . Aber all dies ist Brauch. Sie verwenden Elemente aus der erstaunlichen umfangreichen Canva-Bibliothek, aber sie stellen sie eine einzigartige Weise zusammen die niemand sonst tun wird, und daher ist es wirklich ein benutzerdefiniertes Logo dabei punkt. Ich mag alle drei dieser Optionen. Vielleicht schwer zu wählen. diesem speziellen Fall, da es sich um Kundenarbeit handelt, werde ich dem Kunden alle diese Optionen vorstellen werde ich dem Kunden alle diese Optionen vorstellen, um sie sehen zu können. Aber für dich selbst, wenn du mitmachst und an deinem Logo arbeitest, kann es auch für dich schwierig sein, dich zu entscheiden Teilen Sie die Variationen also gerne mit der Projektgalerie. Wenn es Ihnen schwer fällt, können andere, die an diesem Kurs teilnehmen, sowie ich Ihnen Feedback geben und entscheiden, welche Version Ihnen am besten gefällt, und sie dann auch mit Ihren Freunden teilen. Vielleicht teilen Sie es sogar mit jemandem, der in Ihrer Zielgruppe ist , und sehen Sie welche Version am besten zu ihnen spricht, was ihnen am besten gefällt. Das einzige Wort der Vorsicht, das ich beim Teilen geben werde , ist, wenn Sie sagen, wo Variationen auf einer Social-Media-Plattform wie Facebook posten sollen, und einfach jeden und jeden eingeladen haben, sich zu wiegen, Sie könnte von dem Feedback überwältigt sein und es könnte nicht alles hilfreich sein, also würde ich, anstatt es nur für irgendjemanden zu veröffentlichen, ein paar Leute auswählen, denen Sie mit ihrer Meinung vertrauen , und auch Menschen vielleicht suchen Sie nach ihnen, die Sie bei Ihnen kaufen können, die Ihre Zielgruppe oder Personen sind, die in Ihrem Bereich in der Konkurrenz sind. Aber es muss kein Wettbewerb sein, aber jemand anderes macht etwas Ähnliches wie du tust. Holen Sie sich ihr Feedback darüber, welche Version Ihrer verschiedenen Optionen sie am besten funktionieren. Jetzt, da Sie verschiedene Logo-Optionen haben, möchte ich, dass Sie Ihren Favoriten auswählen denn in der nächsten Lektion zeige ich Ihnen, wie Sie Variationen davon vornehmen können , damit es in verschiedenen funktioniert Formate, Größen und Situationen. Aber bevor Sie mit der nächsten Lektion fortfahren, würden Sie diese Version gerne in die Projektgalerie hochladen , damit wir sowohl sehen können , was Sie sich bisher ausgedacht haben wie das im Vergleich zu Ihrem aussieht endgültiges Logo und vollständiges Branding. 21. Logo-Variationen erstellen: Jetzt, da Sie ein Logo haben, das Ihnen gefällt, müssen Sie Versionen davon erstellen , die in verschiedenen Einstellungen funktionieren Wir werden Ihr Logo optimieren. Wählen Sie eine von ihnen aus der letzten Lektion aus, eine Ihrer Optionen, und nehmen Sie mit mir bei diesem Optimierungsprozess es für verschiedene Situationen zu erstellen. Einige dieser Situationen beinhalten also ein Favicon, das Sie hier oben sehen werden. Das ist Canvas. Es ist das kleine quadratische Bild, in diesem Fall ein Kreisbild, das direkt neben dem Namen der Website steht , auf der Sie sich befinden. Du willst nicht, dass das nur eine generische Sache ist, du willst, dass es dein Logo ist. Sie möchten ein einfarbiges Logo und/oder ein weißes Logo und/oder ein rein schwarzes Logo also werden wir an all dem arbeiten, und dann auch ein Logo, das sowohl in sehr kleinen Situationen als auch in großen Situationen funktioniert Situationen. Wie ich vorher gesprochen habe, als ich einige davon vergrößerte, einige der Elemente des Logos verschwanden einige der Elemente des Logos und vielleicht ist das okay, vielleicht ist es okay, dass wir diesen anderen Sonnenstrahl nicht sehen, wir sehen die Agentur auch nicht, wenn es so klein wird , aber vielleicht ist das nicht okay. So können wir daran arbeiten, Variationen zu schaffen , die sich für diese Probleme lösen. Schließlich möchten wir auch sicherstellen, dass es groß genug funktioniert. Wir möchten also sicherstellen, dass wir es in einer ausreichend hohen Qualität haben es in einer ausreichend hohen Qualität , dass es nicht Pix erregt wird, wenn wir es größer machen. Das ist ein weiterer Vorteil bei Canva, ist, dass Sie in der Lage sind, die Größe Ihres Canvas anzupassen. Wenn Sie die kostenlose Version haben, können Sie kein Bild in benutzerdefinierter Größe erstellen , aber Sie können mit den verschiedenen bereitgestellten Vorlagen arbeiten den verschiedenen bereitgestellten Vorlagen und möglicherweise dieses gesamte Logo kopieren und füge es in eine größere Leinwand ein und strecke es dann aus. ich also direkt in diese Variationen eintrete, Wenn ich also direkt in diese Variationen eintrete, fällt es mir schwer , die neuen auszuwählen, die wir gemacht haben, also zeige ich Ihnen wahrscheinlich einen Anwendungsfall für jeden einzelnen von diesen, und dann Sie können mit Ihrem eigenen Logo diese Variationen darüber machen , welche Sie ausgewählt haben. Wenn es Ihnen schwer fällt, eine auszuwählen, versuchen Sie vielleicht, Variationen für Ihre verschiedenen Optionen vorzunehmen , und das hilft Ihnen bei mit welchem Logo Sie sich entscheiden möchten. Lassen Sie uns zuerst die Variation eines Favicons vornehmen. Wenn wir auf die Website unseres Kunden zurückkehren, werden wir uns daran erinnern, dass sie dieses rechteckigere Logo oben haben , und wenn Sie scrollen, hat es dieses M und Sie können sehen, dass es auch das M oben hat der Raum. Lassen Sie uns das zuerst mit diesen verschiedenen Variationen machen . Ich werde diese Seite noch einmal duplizieren, Sie sollten in diesem Moment an diesen Prozess gewöhnt sein und überlegen wir, wie wenn wir dies nur zu einem einfachen Quadrat machen wollen, das in einem sehr leicht erkennbar ist dies nur zu einem einfachen Quadrat machen wollen, das in einem sehr leicht kleine Version des Logos, wie würden wir das machen. Nun, wir könnten zuerst versuchen, es nur das M zu haben , wie es in diesem Original ist. Du wirst hier feststellen, dass es eine wirklich lange Kiste gibt. Manchmal müssen Sie möglicherweise die Form ändern, besonders wenn Sie viele Buchstaben löschen, damit Sie diese einfach greifen, um die Form der Box zu ändern, wie lange es dauert, und dann skaliere ich das M, passt es in diesen Halbmond, nimm die Agentur weg, und mal sehen, will ich das dort haben? Das kann cool sein. Ich denke für diese Version, weil sie so klein sein wird , werde ich den Sonnenstrahl auch etwas dunkler machen. Dann passe ich es vielleicht an, damit es auch besser auf den Boden des M passt. Auch hier kann ich mich einfach leicht anpassen, indem ich die Pfeiltasten drücke, ich denke, das ist etwas zu nah, damit Sie hier und da kleine Optimierungen vornehmen können, und lassen Sie mich das den ganzen Platz einnehmen von der Box , mit der wir arbeiten müssen. Gefällt mir das? Vielleicht verschiebe ich das ein bisschen. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Ich denke, es könnte auch ohne die Sonne gut aussehen. Was ist, wenn ich die kleinen Sonnenstrahlen hier drüben lege. Das gefällt mir. Sie werden sehen, wie Sie wahrscheinlich auf etwas landen, das funktioniert, wenn Sie nur herumspielen und sich erforschen und kreativ sein und Dinge ausprobieren lassen und sich erforschen und kreativ sein und Dinge ausprobieren . Wenn Sie am Anfang übermäßig daran gebunden sind, muss dies hier sein und das muss hier sein, dann haben Sie nicht den Platz, um herumzuspielen und kreativ zu sein, und darum geht es wirklich. Mir gefällt, wie dies als quadratische Option aussieht, als Option, wenn sie auf der Website nach unten scrollen, als Option für das Favicon hier oben. Ich denke also, dass das eine gute Abweichung zu diesem bestimmten ist. Ich habe versucht, im Pfeil zu arbeiten , weil wir gesehen haben , dass sie bei ihren Konkurrenten Pfeile hatten. Also habe ich ein paar verschiedene Pfeile durchsucht, ich habe versucht, sie einzustecken, aber es fühlte sich wirklich nicht richtig an. Dann wurde mir klar, dass wir immer noch die Wirkung dieses Vorwärts Energiekreativität hervorbringen. Es passiert nur mit den Sonnenstrahlen statt mit den Pfeilen. Wenn Sie sich Ihre Konkurrenten ansehen, müssen Sie keine wörtlichen Elemente aus ihrem Logo nehmen, aber Sie können anfangen zu verstehen, dass es tatsächlich sehr psychologisch ist was die verschiedenen Bilder ruft jemanden auf, der es sich anschaut. Die Pfeile rufen also die Symbolik der Vorwärtsbewegung auf, aber diese Sonnenstrahlen mögen auch einen neuen Tag, der anbricht, helle Bewegung, der Beginn von etwas Neuem. Sie können also sehen, wie wirklich diese Sonnenstrahlen anstelle des Pfeils sind, aber die gleiche Symbolik haben, die der Pfeil für die Konkurrenten hatte, damit wir das von uns verwendete Kästchen ankreuzen können das von uns verwendete Kästchen Elemente und Inspiration aus der Wettbewerberanalyse. Nochmal, hier ist eine Option. Lasst uns nun weitermachen und eine Option für diese Variante treffen. Wir werden eine Kombination dieser beiden machen , weil sie ähnlich sind. also mit diesem Lassen Sie mich also mit diesem weitermachen und es duplizieren, ein wenig hineinzoomen. Vielleicht möchte ich mich dabei wirklich auf das O konzentrieren. Also werde ich all diese Elemente wegnehmen, und ich werde das gruppieren, erinnerst du dich, wie man es gruppiert? Du wählst einfach alles aus und klickst auf „Gruppe“, jetzt ist es alles ein Objekt. Es könnte einfach das sein und das könnte gut funktionieren. Du wirst sehen, wie einfach der Canva ist, also ist das eine Möglichkeit, oder wenn ich eine Kombination mache, um ein quadratisches zu versuchen, für ein kleines Favicon für diesen, dann hey, lass mich die andere Sonne ausprobieren Strahlen, denen ich denke, dass es besser mit diesem funktioniert, und lassen Sie mich weitermachen und das oben drauf legen, skalieren Sie es wieder, arrangieren Sie, dass ich es nach hinten schicken werde. Das sieht ziemlich cool aus. Das gefällt mir. Es ist tatsächlich dem ähnlich , den der Kunde ursprünglich hatte. Hier ist dieser, der nur den vollen Platz, das Symbol, die Vorlage einnimmt . [GELÄCHTER] Das ist vorgefertigt und jeder andere könnte es haben, aber hey, schau dir an, ich habe eine Variante davon gemacht, die ähnlich ist, aber eigentlich viel benutzerdefinierter und viel einzigartiger ist. Eine Sache, die ich merke, und hier werden Sie ein Auge fürs Detail in Ihrem Prozess haben wollen , ist, dass hier ein bisschen Hintergrund von den Sonnenstrahlen durchkommt . Was ich also tun kann ist, dass ich die Gruppierung vorerst aufheben kann und ich sehe, okay, vielleicht wenn ich das Weiß ein bisschen mehr dorthin bewege, dann wird es das vertuschen, und dann lässt es diese Lücke hier aber denke, mit den Sonnenstrahlen, wie sie auch sind, dem Stil von ihnen, dass sie eine kleine Pause und ein handgezeichnetes Gefühl haben , denke ich, dass der Halbmond so ist denke ich, dass der Halbmond so mit ein bisschen Pause statt die Verbindung vollständig zu verbinden funktioniert auch. Also lasst uns herauszoomen. Ja, ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Ich werde es einfach ein kleines bisschen verkleinern, damit die Kanten nicht berühren und dann kann ich das Ganze gruppieren auch das Ganze gruppieren und hier ist meine nächste Variante. Großartig. Okay, also haben wir einige quadratische Variationen, die nur die reduzierte Version des Logos sind. Lasst uns nun zu einer anderen Orientierung übergehen. 22. Erstellen von Black: Betrachten wir es nun für ein einfarbiges und/oder weißes und/oder schwarzes Logo. Als ich den hier kreiert habe, ist dies eine einfarbige Farbe in dem Sinne, dass ich in diesem auch nicht die hellere Farbe verwendet habe, während diese mehrere Farben haben. Bei Ihrer Farbauswahl können Sie zwei, drei Farben ausgewählt werden. Lassen Sie uns jetzt eine Version erstellen , die nur eine Farbe hat. Machen wir weiter und machen nur eine weiße Version dieser verschiedenen Logo-Variationen. Ich werde es nicht für jeden tun, denn sobald Sie sehen, wie es geht, können Sie es für Ihre Variationen tun, und das ist wirklich wichtig. Machen wir eine schwarze Version und eine weiße Version. Was ich machen möchte, ist einen farbigen Hintergrund zu erstellen , damit ich sehen kann, wie er aussieht. Ich denke tatsächlich, dass diese Farbe auch wirklich auf Schwarz auftaucht, was gut zu sehen ist. Vielleicht möchten Sie mit Ihren verschiedenen Logo-Variationen überprüfen Ihren verschiedenen Logo-Variationen , ob sie mit einem farbigen Hintergrund gut aussehen. Aber hey, vielleicht hast du einen, der dunkler ist, als wäre es größtenteils schwarz. Nun, dann möchten Sie auch eine weiße Version erstellen, denn es wird Fälle geben, in denen Sie sie auf einem dunklen Hintergrund haben müssen , und diese Variante wird sehr wichtig sein. Wenn ich das ändern wollte, erinnern wir uns noch einmal daran , dass Sie einfach hineingehen und auf die Farben klicken können. Dafür gibt es zwei Farboptionen in dieser spezifischen Abbildung, diese Grafik. Mal sehen. Ich werde es wahrscheinlich komplett Graustufen und größtenteils weiß machen, ich werde dieses mit etwas Grau machen. Nun, das ist ein weißer Mond. Auch hier ist es mit dem Text super einfach. Du wählst es einfach aus und änderst es stattdessen in Weiß und dann ändere ich das. Jedes Element, auf das Sie einfach klicken, klicken Sie dann auf die Farbe, und ändern Sie es dann in Weiß. Das ist einfach, so einfach. Dann überprüfst du, sieht das gut aus weiß? Ja, ich glaube, es wird wirklich weiß. Das ist etwas, das Sie in Ihren Variationen verstehen sollten. Wenn Sie auf eine Ihrer Optionen stoßen, die in diesen verschiedenen Situationen wirklich nicht funktioniert, lohnt es sich möglicherweise, eine andere Option auszuwählen , die funktioniert. Schauen wir uns das nächste an. Auch hier werde ich einen ähnlichen Prozess machen. Vielleicht mache ich dieses Mal alles schwarz, nur damit du siehst, wie das aussehen würde. Ich werde den Mond schwarz machen und wieder hat er zwei Farben hier drin also werde ich beide ändern. Um die schöne Textur in diesem Element zu behalten, werden Sie sehen, wie es ein bisschen gesprenkelt ist und wenn ich mehr zoome, können Sie das noch mehr sehen. Um das zu behalten, mache ich es zwei leicht verschiedene Farben von Schwarz. Wenn ich sie beide schwarz machen würde , würde es komplett flach machen, was du vielleicht möchtest und so würdest du so etwas machen , wenn du ein Element hast , das du von Canva ausgewählt hast und du hast das Gefühl, dass es zu viele Farben gibt oder du willst, dass es einfach nur schwarz ist. Wählen Sie einfach in jedem Feld das Schwarz oder welche Farbe Sie auch immer wieder ausführen möchten, diese Volltonfarbe immer wieder aus und es wird diese verschiedenen Variationen wegnehmen. Aber ich möchte, dass meine ein bisschen von dieser Textur hat, also überlasse ich das. Klicken Sie erneut darauf, drehen Sie das Schwarz und klicken Sie darauf und drehen Sie es schwarz und so einfach habe ich auch eine schwarze Option. Nur um mit diesen weißen Prozessen zu wiederholen , um etwas weiße oder leichte Variation zu machen . Ich klicke zuerst auf den Canvas selbst, ich werde es schwarz machen, damit ich es sehen kann. Sehen Sie, dass dies bei diesem wichtig ist , weil ich den Trick gemacht habe die Schichten dort hineinzulegen und das Weiß zu haben. Eine Sache, die ich versuchen kann, ist, dass ich die Gruppierung aufheben und mir sehen lasse, wie es aussieht wenn ich die weiße Ebene dort lösche. Es ist cool, aber ich müsste das nach oben verschieben, damit es wirklich versteckt ist, also ist das eine Option, die es gibt , wenn ich das Weiß komplett raus will , könnte ich es so machen oder ich mache ein weiteres Duplikat von dieses Original. Ich mache den schwarzen Hintergrund und dann kann ich die Gruppierung einfach aufheben und ich kann das ein bisschen mehr bewegen , damit es besser passt. Mal sehen wir uns das an. Lassen Sie uns das ein bisschen größer machen, bewegen Sie es hier und da rüber. Jetzt haben wir diese Version auch. Dann kannst du herauszoomen und sehen wie, hey besonders wenn es in einer kleineren Version ist. Ich denke, das springt wirklich oder oh ich mag es mit dem O, der einfach keinen Hintergrund hat , weil es schwarz und transparent ist und dann welche Farbe du hast. Lassen Sie uns hier die Hintergrundfarbe ändern, um zu sagen, dass es eher rosa ist. Nun, jetzt wird es das tun. Während wenn ich dieses ändere, Hintergrund zu einem Rosa, das Weiß immer noch da drin sein wird. Das ist alles nur Dinge, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie damit arbeiten und mit Ihren verschiedenen Optionen herumspielen. 23. Fertigstellung deiner Variationen: Jetzt haben wir all diese Variationen hier, es ist so aufregend. Dies ist das Original, aber hier ist dieses. Nun schauen wir uns sie alle sehr klein an und sehen, was bleibt, was geht. Hey, vielleicht brauchst du nicht für jede Situation das gleiche Logo , wenn du ein kleines machst, also wird es neben deinem Website-Namen gehen. Ich würde diesen wahrscheinlich nicht im Allgemeinen verwenden, weil es mehr technischen Raum ist und normalerweise Sie diese nicht verwenden , wenn Sie sich in einer sehr kleinen Situation befinden. Lass es mich sehen. Ja, ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Ich denke, das sieht in einer kleinen Situation gut aus, ich denke, das sieht in einer kleinen Situation gut aus, und ich denke, dass man in einer kleinen Situation, auch in dieser Situation, ziemlich gut aussieht . Vielleicht würde ich mich mehr zu diesen neigen. Betrachten wir nun jeden einzelnen in dem Maßstab, in dem wir ihn normalerweise auf der Website und auf Druckmaterialien sehen würden. Dieser sieht gut aus. Die Linien des Sonnenstrahls sind in diesem ziemlich subtil, aber vielleicht ist das schön. Vielleicht ist es schön, das Hauptaugenmerk auf dem Halbmond zu haben , der alles drin hält , und wenn die Leute das Logo mehr betrachten, sehen sie diesen kleinen Funken Energie, der von der S kommt . springt wirklich in Weiß. Wirklich nett so. Hier ist wieder diese Option, die Sonnenstrahlen sind subtil in diesem, aber ich mag das O, ein Mond zu sein, und es ist nur eine schöne Anspielung auf die ursprünglichen Bilder von Sonne und Mond, aber wirklich in den Text innerhalb des Markennamens eingebunden. Hier ist es blau, ich denke, das könnte wirklich gut mit der aktuellen Farbpalette funktionieren , die der Kunde hat, also ist das eine Option für sie. Auch hier können sie sogar jede dieser Farbpalette ändern, um diese Farbpalette in Canva leicht anzupassen eine Variante davon zu erstellen. Hier ist dieses Icon, ich denke, das sieht gut aus. Hier ist diese andere Option, und hier ist diese letzte, die meiner Meinung nach schön ist eine andere Art und Weise, dass die Sonnenstrahlen direkt auf demselben Element des Halbmondes und des O. geschehen . Wir haben so viele gemacht -Variationen. Ich möchte, dass Sie sicherstellen und Ihre Variationen für Ihr Logo vornehmen , herumspielen, Spaß damit haben, sie in der Projektgalerie teilen, damit wir alle die Optionen sehen können , die Sie sich ausgedacht haben. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt haben Sie ein Logo, das in verschiedenen Formaten und Größen funktioniert, und Sie sind so kurz davor, dieses fertige Logo zu haben. In der nächsten Lektion zeige ich Ihnen, wie Sie die Finalisierungsschritte ausführen und exportieren können, damit Sie Ihr neues Logo mit der Welt teilen können. 24. Dein Logo exportieren: Jetzt werden wir das von Ihnen erstellte Logo exportieren , damit Sie es verwenden können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Problemumgehungen, wie ich bereits erwähnt habe, wenn Sie den Profi im Vergleich zum kostenlosen Konto haben. Aber so oder so zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr Logo exportieren können, und dann können Sie direkt damit beginnen, es dort zu veröffentlichen , wo Sie es veröffentlichen und Ihre Marke teilen müssen. Wir haben all diese Variationen. Sie können alles in diesem Dokument behalten oder ein neues Dokument mit nur dem erstellen, auf dem Sie in Canva gelandet sind. Jetzt zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr Logo exportieren können, was so aufregend ist. Dies wird dasselbe sein , wenn Sie die Pro- oder kostenlose Version haben , was Sie tun, und dann werde ich Sie wissen lassen, wo es variieren wird , und ich zeige Ihnen beide Optionen. Wir klicken hier auf „Teilen“, hier können Sie es sowohl teilen als auch herunterladen und exportieren. Es könnte unklar sein, weil es so ist, oh was ist, wenn ich es nicht teilen möchte? Ich möchte es einfach exportieren. Nun, es heißt alles Teilen, also klicke einfach hier drüben an. Dann ist das Tolle, was ich tun werde, wenn Sie Leute hinzufügen möchten Ihrem Logo-Design zusammenarbeiten können. In diesem Fall möchte ich für unseren realen Kunden, dass er auswählen kann , welche Variante sie mögen. Ich möchte, dass sie es sogar können, wenn sie einen anderen Designer wenn sie einen anderen Designer in ihrem Team haben, den sie anpassen möchten oder darauf aufbauen wollen , wenn sie selbst hineingehen und sagen wollen Ich möchte wirklich sehen, wie das aussehen würde , wenn es blau ist, können sie das selbst machen. Nur wenn Sie in einem Team arbeiten , das eine großartige Funktion ist, über die Sie Bescheid wissen sollten, geben Sie einfach ihre E-Mail ein und können sie dann mit ihnen teilen und es wird das Design für ihre E-Mail weitergeben oder kopiere sogar einen Link und dann kannst du auswählen, was sie tun. Jeder mit dem Link kann auf diese oder nur Personen zugreifen , die Sie hier addiert haben , und dann können Sie ihn teilen. Sie können auch einen Nur-Ansichts-Link erstellen. Dies ist, wenn Sie es an Freunde senden , um Feedback zu erhalten, aber Sie möchten nicht, dass sie es auch versehentlich bearbeiten oder damit anlegen können , und Sie können einen schreibgeschützten Link erhalten. Schauen wir uns nun den Download-Bereich an , auf den wir uns in dieser Klasse konzentrieren werden. Hier exportieren Sie Ihre endgültige Version. Hier variiert es, wenn Sie es exportieren möchten und die Pro-Version verwenden, können Sie PNG auswählen, können Sie PNG auswählen, was das vorgeschlagene Format dafür ist , da es sich um ein Logo handelt. Sie können die Größe sogar ändern, was ich zuvor erwähnt habe und Sie können es skalieren oder verkleinern , und das ist großartig, wenn Sie dort Variationen in Bezug auf die Qualität haben möchten . Je höher Sie haben, desto größer wird die Datei sein Wenn Sie sie also für so etwas verwenden, brauchen Sie sie überhaupt nicht, um groß zu sein. Aber wenn Sie es ausdrücken möchten, sagen Sie etwas, das Sie ausdrucken werden, und Sie möchten vielleicht, dass es größer ist, aber dies ist ein Pro-Feature. Wenn Sie die kostenlose Version verwenden, haben Sie diese Option nicht. Ein weiteres und das Hauptmerkmal , auf das Sie achten müssen, das professionell gegen frei ist, ist der transparente Hintergrund. Für ein Logo möchten Sie oft, dass es einen transparenten Hintergrund hat , da Sie es oben auf Bildern verwenden möchten , zusätzlich zu verschiedenen Elementen, zusätzlich zu einem Balken, der weiß und auch ein Balken, der blau ist, und auch ein Balken, der grün ist. Wenn Sie es an verschiedenen Orten auf Ihrer Website platzieren. Transparenter Hintergrund wird immer bevorzugt. Es ist ein guter Grund , den Profi zu bekommen. Aber nochmal, wenn du nur Canva ausprobierst und einfach nur damit rumspielen willst . Ich verstehe vollkommen, ich werde Ihnen zeigen, wie Sie das umgehen können, aber jetzt gehen wir die Pro-Download-Sequenz durch . Das ist die Hauptsache, die anders sein wird. Es wird sowohl für Profi als auch für den Rest davon gleich sein . Als Nächstes möchten Sie auswählen, welche Seiten Sie möchten. Willst du alles herunterladen lassen, alle Seiten? Oder vielleicht bist du es, ich will nur eine dieser Variationen. Anstatt ein ganz neues Dokument erstellen zu müssen, können Sie einfach auf dieses Dokument klicken und dann einfach auswählen, welches Dokument. Ich will nur diese Variation. Derjenige, der so ist, und derjenige, der so und so ist. Alle drei dieser Versionen dieser Variante oder was ich will, also sage ich dort gemacht. Dann so einfach wie das Herunterladen, also klicke ich auf „Herunterladen“. Es wird einen Moment dauern, nicht zu lange, um es herunterzuladen , und dann wird es in den Downloads direkt auf meinen Computer heruntergeladen, was großartig ist. Jetzt muss ich anfangen zu arbeiten und ich bin bereit zu gehen. Hier ist mein Download-Ordner, und jetzt können wir sehen, dass ich jeden von ihnen heruntergeladen habe und ich es im transparenten PNG-Hintergrund gemacht habe . Sie werden feststellen, dass dieses Grau nicht bedeutet, dass es sich um einen grauen Hintergrund handelt, es bedeutet tatsächlich, dass es keinen Hintergrund hat. Was auch immer ich anziehe, das ist die Hintergrundfarbe oder Bild, das hinter diesem Logo zu sehen ist. 25. Exportieren deines Logos: Kostenloses Konto: Lassen Sie uns nun durchgehen, was Sie tun wenn Sie die Pro-Version nicht haben. Nun, das Gleiche, ich gehe zu Share, ich gehe zum Download, und ich kann immer noch PNG machen, der Hauptzweck von PNG der Hauptzweck von PNG ist es, diesen transparenten Hintergrund zu geben. Wenn ich nach einer kleineren Dateigröße suche, kann ich es einfach in JPEG machen, ich kann es auch in einem PDF, PDF-Druck, MP4-Video oder GIF machen, diese haben einige Animationen und Sie möchten Logo verschieben, es ist cool zu wissen, aber zuerst wähle ich „JPEG“ aus und lasse mich diesmal einige verschiedene Seiten zum Herunterladen auswählen . Ich werde diese andere Variante hier machen, um diese und diese zu haben heruntergeladen. Ich drücke „Fertig“ und wenn ich die kostenlose Version mache, wirst du auch hier sehen, wenn ich „PNG“ wähle, wenn ich keinen Profi habe, wird das keine Option für mich sein, also Ich werde keinen transparenten Hintergrund erstellen können. Ich werde diese Version davon herunterladen, und hier bin ich in meinem Download-Ordner und wenn ich eine Vorschau ansehe, werden Sie feststellen, dass sie einen weißen Hintergrund hat. Das ist in Ordnung, wenn wir unseren Kunden sagen, Sie haben es auf einem weißen Hintergrund, es wird keine Rolle spielen. Aber wenn du versuchst es zu legen, sag gleich hier oben, [LACHEN], dann wird es eine weiße Schachtel um ihn herum zeigen und dort wird es nicht ideal, wenn du versuchst, es in verschiedenen zu verwenden Situationen mit verschiedenen Hintergründen. Es ist vielleicht keine große Sache für dich. Die erste Arbeit, die Sie tun können, ist zu sagen, wenn ich weiß, dass ich es diesen farbigen Hintergrund haben möchte, weil ich es darüber legen möchte, dann kann ich zum Bild selbst gehen, Ich kann in den Hintergrund gehen, ich kann den Hintergrund auswählen und ich kann eine Farbe auswählen, die dieser Farbe nahe kommt , und ich kann sogar versuchen, hier die genaue Farbe zu erhalten. Also lass es mich sehen. Ich flügele es nur, ich sehe es gerade an, wenn Sie wissen, dass Sie ein Webdesigner sind oder wer auch immer verschiedene Dinge auf Ihrer Website entwirft oder wo auch immer Sie es platzieren möchten, können Sie sie nach dem Hex fragen und dann in der Lage sein, das hier in Canva einzufügen, aber sagen wir mal, ich denke, es ist ein dunkleres Blau und ich könnte hin und her schauen und es sehen. Ich glaube, das sieht ziemlich nah aus. Wenn ich es jetzt herunterlade, wird es nur diesen blauen Hintergrund haben und wenn ich es dann dort anlege, wird es nur diesen blauen Hintergrund haben und hoffentlich passen. Das ist eine Arbeit. Nehmen wir an, ich möchte ein Facebook-Banner mit meinem Logo und einem Bild erstellen . Also gehe ich zum Facebook-Post. Sagen wir, ich möchte einen Facebook-Beitrag schreiben. Also geben sie dir eine Vorschau davon und hey, sieh dir an, da ist dieser Ort für ein Logo genau da. Also werde ich diese Vorlage anpassen, gehe zurück zu meinem Logo und wähle alles aus und kopiere es und dann lösche ich dieses Logo genau hier und füge mein Logo ein. Das funktioniert eigentlich ganz gut mit dem Farbplan von [LACHEN] dieses Bildes, diesem Facebook-Beitrag. Boom, jetzt habe ich es da. Sie sehen also, wie die Problemumgehung ist, die Sie in Canva entwerfen müssen , wenn Sie versuchen, den transparenten Hintergrund zu erhalten , aber es funktioniert. Sie können von einer Komposition, von einem Projekt zum anderen kopieren und dann können Sie diesen transparenten Hintergrund für Ihr neuestes Design erhalten. Lassen Sie mich das löschen. Wenn ich das nicht transparente Bild machen würde , das ich erstellt habe, indem es einfach mit einem kostenlosen Konto herunterlade, wenn ich es hier anlege, hat es diesen weißen Hintergrund , der nicht ideal ist. Es funktioniert, es könnte funktionieren, aber wieder sieht es nicht ganz so glatt aus wie diesen transparenten Hintergrund auf dem Bild zu haben. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr Logo herunterladen und exportieren können. Ich hatte erwähnt, dass ich Ihnen zeigen würde, wie Sie es wirklich kurz animieren können, also mache ich hier nur einen schnellen Crashkurs und einen Bonusmoment darüber, wie um es zu animieren, also wählen Sie einfach das gewünschte Element aus und animieren Sie dann, Sie können all diese verschiedenen Dinge wieder auswählen, ich werde das einfach sehr schnell machen , damit Sie sehen können. Das ist cool und lasst uns Agentur hier rauskommen lassen und dann lasst uns das verblassen lassen. Cool. Wenn ich jetzt nur dieses exportieren möchte, gehe ich zum Teilen und mache „MP4-Video herunterladen“, wähle die Seite aus, ich werde die Auswahl aller aufheben, und das ist Seite zwei, und Ich werde „Fertig“ gehen, ich werde das Video herunterladen Ich könnte es auch als GIF machen, also würde es einfach schleifen und los geht's, da ist mein bewegliches Logo. Wenn Sie ein Video machen, wenn Sie so etwas machen, ist es vielleicht schön, ein Video mit Looping Moving zu haben, jetzt haben Sie es. In unserer letzten Lektion werde ich Ihnen einige letzte Schritte beibringen, um Ihr Logo auf den neuesten Stand zu bringen und einige andere wichtige Erkenntnisse in Ihre DIY-Branding-Reise. Komm mit mir zur nächsten Lektion, wir sind so kurz davor, fertig zu sein. 26. Schlussgedanken: [MUSIK] In dieser Klasse haben wir gelernt, was ein großartiges Logo und die Prinzipien eines großartigen Logos ausmacht. Wir haben Recherchen durchgeführt, um besser zu verstehen, wer unsere Zielgruppe war, und auch eine Konkurrenzanalyse, um zu sehen, was andere in Ihrer Branche tun. Wir entschieden, wie unsere Farben und Schriftarten und die allgemeine Ästhetik aussehen würden, und lernten dann, wie wir Logos in Canva schnell erstellen können. Von dort aus stellten wir sicher, dass wir Variationen unseres Logos hatten , die in verschiedenen Einstellungen und Umgebungen funktionieren würden . Wir haben ein exportiertes Logo fertiggestellt, und jetzt sind Sie bereit, es mit der Welt zu teilen und Ihre Mission fortzusetzen alle einzigartigen Geschenke, die Sie haben, oder erstaunliche Produkte oder großartige Marken mit einem wunderschön, optisch atemberaubendes Logo an Ihrer Seite. Was noch mehr ist, wenn Sie Ihren Logo-Iterationsprozess fortsetzen und mit einem Grafikdesigner zusammenarbeiten möchten Ihren Logo-Iterationsprozess , haben Sie jetzt eine erstaunliche Vorlage, aus der sie zeichnen können, sowie eine klarere Definition Markenrichtlinien für alle Marketingprofis , mit denen Sie zusammenarbeiten. Wenn es eine Hauptsache gibt, die Sie aus dem Unterricht nehmen möchten, können Sie schnell und einfach ein schönes Logo mit einem einfachen Werkzeug wie Canva entwerfen . Ich möchte, dass Sie sich befähigt fühlen, den DIY-Branding-Ansatz für Ihre Marke zu verfolgen. Sie können Ihre Canva-Reise fortsetzen und all die verschiedenen erstaunlichen Vorlagen sehen all die verschiedenen erstaunlichen Vorlagen auf denen sie aufbauen müssen. Ich kann es kaum erwarten, Ihre Klassenprojekte zu sehen und Ihre endgültigen Logo- und Logo-Designs zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie all dies in die Projektgalerie hochladen , damit wir uns alle voneinander inspirieren lassen können und was wir gemeinsam in dieser Klasse erstellt haben. Wenn Ihnen dieser Kurs gefallen hat, nehmen Sie sich bitte die Zeit, eine nette Bewertung abzugeben. Es bedeutet mir so viel zu sehen, was Sie aus dieser Klasse herausgeholt haben und welche Lektionen Sie dabei gelernt haben. Wenn Sie noch mehr über den DIY-Branding-Ansatz erfahren möchten, habe ich außerdem über den DIY-Branding-Ansatz erfahren möchten, mehrere andere Klassen auf Skillshare und erstelle jeden Tag mehr. Folgen Sie mir also, damit Sie es erhalten Aktualisierungen über alle Klassen, die ich veröffentliche. Hier finden Sie Ihren anhaltenden Erfolg und teilen Sie Ihre Mission und Vision durch Ihre Marke mit der Welt.