Aufmischen! Geschnittenes Papier, Farbe, Tinte und das stromziehende Waschbecken | Terry Runyan | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Aufmischen! Geschnittenes Papier, Farbe, Tinte und das stromziehende Waschbecken

teacher avatar Terry Runyan, Visual Artist & Creative Encourager

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      EINFÜHRUNG

      3:13

    • 2.

      Das Projekt

      3:01

    • 3.

      Skizzenbuch und Erfahrungen

      4:25

    • 4.

      Materialien und Ressourcen

      10:37

    • 5.

      Muster- und Texturpapier

      27:40

    • 6.

      Intro und Quadrate

      4:12

    • 7.

      Ihr Layout erstellen

      4:54

    • 8.

      Halte dich

      5:38

    • 9.

      Motive hinzufügen

      6:50

    • 10.

      Details und Feinschliff

      11:53

    • 11.

      Bonus Media auf gemalten Badkgrounds

      14:36

    • 12.

      Bonus

      7:55

    • 13.

      Letzte Gedanken

      1:23

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.078

Teilnehmer:innen

80

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen beim Mixen

In diesem Kurs lernst du alle möglichen Möglichkeiten, wie du Mixed-Media-Illustration und Kunst mit allem und allem alles kreierst. Wir werden mit allen möglichen Materialien experimentieren, darunter alle Arten von Materialien, darunter pencils, Farbstifte, Stift und Tintenstifte, Acrylfarbe, Stifte, Acrylfarbe, Papier, Papierpapier, Washi Tape, tape, Stempel, etc! und, natürlich, Küche, Grundlegende was du hast, auch Buntstifte!

Wir werden verwenden, was wir erstellen, um ein einfaches Layout für Kunstwerke zu erstellen, wo die Experimentieren angeregt sind. Je mehr Spaß und Chaos kannst du das Bessere machen. Alleswas kann man mit mixed verwenden.

Ressourcen und Materialien – In diesem Kurs werde ich dir alle Ressourcen teilen, die ich verwende und sie findest du hier

https://www.terryrunyan.com/pages/resources

Pinterest Pattern – Wir werden viele lustige Muster erstellen, die du in unseren Projekten verwendest. Das Board findest du hier:

https://www.pinterest.com/terryrunyan/patterns/

Daily Creating Group – schließlich verwende ich ein paar Aufforderung in meinen Demos aus der Gruppe. Ich würde gerne mit uns verbundenen Fragen beginnen! Ein neues Set wird jeden Tag geteilt. Du kannst hier die Gruppe teilnehmen:

https://www.facebook.com/groups/dailycreating

Ich hoffe, dir gefällt diesen Kurs genauso wie ich bei der Erstellung des Bildes! Lass uns losgehen!

Musik verwendet:

**Kicken der Dose die Mini Abschnitte 1, 6 und 11

**Bongo_Madness-Quincas: Abschnitte 2, 7 und 12

**Mr Sunny Face Wayne Jones: Abschnitte 3, 8 und 13

**Tango de la Noche-Wayne Jones: Abschnitte 4 und 9

**Merengue de Limon Quincas: Abschnitte 5 und 10

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Terry Runyan

Visual Artist & Creative Encourager

Kursleiter:in

 

Hi!  I'm Terry Runyan Visual Artist and Creative Encourager.  I love creating and exploring how the creative process unfolds.  I see creativity as a means to connect, communicate and share with others! 

In my classes I go into depth with what I teach with watercolor, drawing, cute characters, story telling in art, mixed media, collage, Procreate and all things related to creativity. 

I love encouraging people to explore there creativity for the joy of it!  Plus there is often the extra benefit of having art to share!  I hope you join me!

 

 

 

My favorite supplies:  https://www.terryrunyan.com/pages/resources

Daily Cre... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. EINFÜHRUNG: Hi, alle. Ich bin Terry Runyan, bildender Künstler und kreativer Ermutiger. In dieser Klasse namens, Mischen Sie es, schneiden Sie Papier, Farbe, Tinte und die Küchenspüle, werde ich mit Ihnen teilen, wie ich Kunstwerke mit gemischten Medien erschaffe. Einer der Gründe, warum ich diese Klasse gemacht habe, ist, weil ich ein bisschen fühlte, als würde ich bestimmte Vorräte verwenden, die ich gewohnt bin. Ich wollte wirklich anfangen, ein bisschen mehr zu verzweigen, dort mehr gemischte Medien zu bekommen, die ich normalerweise nicht daran gewöhnt bin , mit zu arbeiten, neue Muster zu erstellen und wirklich in ein geschnittenes Papierdesign zu springen, sowie Aquarell und etwas Acrylwaschung, einige Tinte, einige Buntstifte, Aquarellstifte und eine ganze Reihe von anderen Vorräten, die du gesehen hast, als ich dir meine Kätzchen Tucker und Rylee, seine Schwester, vorgestellt habe . Sie machen einen großen Einfluss auf meine Arbeit. Ich bin ständig von ihnen inspiriert. Wenn du zu Hause einen pelzigen Freund hast, weiß ich, dass du verstehen kannst, was ich meine. Für wen ist diese Klasse? Diese Klasse ist wirklich für jeden, für jeden, der einfach anfangen will, Dinge zu mischen. Das will aus ihrer Furche rauskommen. Das will etwas Neues ausprobieren. Vielleicht haben Sie ein Interesse an Collage, vielleicht Aquarell. Es könnte fast alles sein. Aber in dieser Klasse werden wir versuchen, alles da reinzuwerfen. Mixed Media ist eine wirklich gute Möglichkeit, zu experimentieren, da es keine Parameter gibt, was getan werden kann. Bei dieser Klasse geht es darum, Spaß zu haben. Ich habe schon seit geraumer Zeit Kunstwerke erschaffen. Sobald ich das College absolvierte, fing ich an, für Hallmark zu arbeiten. Das war etwa 34, 35 Jahre her. Hatte dort eine wunderbare Karriere und ging dann in den Ruhestand. Seit dieser Zeit habe ich Spaß daran, mein eigenes Geschäft zu entwickeln. Während diese Klasse fortschreitet, werde ich Ihnen zeigen, wie ich eine gemischte Media-Collage innerhalb eines bestimmten Parameters erstelle. Ich werde Ihnen diese Parameter erklären. Das wird Teil des Projekts sein. Ich finde, wenn Sie so mit so vielen verschiedenen Medien und so vielen Möglichkeiten erkunden , ist es hilfreich, eine gewisse Einschränkung zu haben, was zu tun ist, also werde ich Ihnen eine Aufgabe geben, um Ihnen zu helfen, etwas Besonderes zu verfeinern, so dass Sie am Ende dieser Klasse etwas getan haben. Ich werde auch zusammen mit dir erstellen, weil ich diese Klasse auch für mich mache. Ich möchte wirklich anfangen, es mehr zu vermischen. Ich freue mich wirklich darauf, zu sehen, was auftaucht, wenn ich anfange, und ich werde all das mit dir teilen. Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass du hier bist und lass uns loslegen. 2. Das Projekt: Das Projekt werde ich ein paar Parameter für diese Projekte einführen , damit Sie nicht von den Möglichkeiten überwältigt werden. Es gibt immer noch viele Variationen, die Sie innerhalb dieses Projekts erstellen können. In der Tat müssen Sie diese Parameter überhaupt nicht befolgen , wenn Sie in eine andere Richtung gehen wollen. Aber ich gebe sie dir hier nur für den Fall, dass du einen Startplatz haben willst. Wir werden mit einer Plankomposition beginnen. Diese Planzusammensetzung wird in einem Raster sein. Ich werde ein drei mal drei Gitter auf einem quadratischen Format machen. Ich lade Sie ein, das auch zu tun. Aber wissen Sie, dass Sie immer ein anderes Format machen können, wenn Sie kein quadratisches Stück Papier haben oder ein Rechteck machen möchten, können Sie es auch so tun. Ich werde hauptsächlich Quadrate und Kreise verwenden, sowie ein Motiv, um in diese Quadrate und Kreise zu gehen. Es mag Katzen sein, und ich zeige Ihnen hier ein Beispiel dafür. Während wir hier gehen, werden wir unsere eigenen Papiere mit Mustern und Texturen erstellen, sowie gefundene Papiere aus alten Büchern oder Dingen, die Sie im Laden kaufen, die bereits ein Muster auf ihnen haben. Wir werden ein wenig über Urheberrechtsfragen sprechen und wie wir innerhalb dieser Parameter bleiben können. Wir werden unsere Papiere und Farben aussuchen, bevor wir anfangen, was bei der Entscheidungsfindung helfen wird. Sie müssen nicht sehr viel über die Formen denken , auch weil ich Sie einlade, um Quadrate und Kreise als Hintergrund für das zu bleiben , was oben gesetzt werden wird. Wiss nur, dass ich all das im Detail durchgehen werde, während wir weitermachen. Nachdem wir unsere Gitter geklebt haben, gefärbt bewässert, gezeichnet oder was auch immer Sie sich entscheiden, um dieses Gitter zu machen, werden wir beginnen, unsere Motive hinzuzufügen, die überall von Katzen über Blumen bis hin zu Vögeln sein könnten. Vielleicht ist es nur ein abstraktes Stück. Wir könnten Gesichter machen. Du könntest fast alles tun. Aber fühlen Sie sich frei, Ihre Inspiration von dem, was ich tue , wenn Sie nicht an etwas denken für sich selbst für diese erste Runde, weil Sie viel Gelegenheit haben, wie Sie gehen zusammen mit Ihrer Kunst zu experimentieren mit allen Arten von verschiedene Icons und Motive. Während du an deinem Stück arbeitest, empfehle ich dir, Fotos zu machen, während du dabei mitmachst. Es macht wirklich Spaß, sehen zu können, wie die verschiedenen Etappen laufen, wenn man sie alle zusammen sieht. Ich würde gerne für Sie diese Prozessaufnahmen im Projektabschnitt zusammen mit Ihrem fertigen Stück teilen . Obwohl viele von uns das gleiche Layout erstellen werden, ist es erstaunlich, wie viel Variation und Kreativität innerhalb bestimmter Parameter passieren kann. Lassen Sie uns als nächstes ein wenig darüber reden, ein Skizzenbuch zu behalten und zu experimentieren. 3. Skizzenbuch und Erfahrungen: Halten Sie ein Skizzenbuch und experimentieren Sie mit Ihrer Kunst. Das ist eine wirklich wichtige Sache. Ich muss euch sagen, dass meine Skizzenbücher oft meine fertige Kunst für den Tag sind und ich mache das schon so lange. Ich bin die meiste Zeit ziemlich glücklich mit dem, was ich erschaffe. Aber während wir hier in dieser Klasse vorbeigehen, ist einer der Gründe, warum ich das tue, mich dazu zu bringen, mehr spontane Dinge zu tun , die wirklich nicht geteilt werden müssen; Muster und Kritzeleien und alle möglichen Dinge, die einfach gut sind, um dich zu behalten Bewegen. Ich empfehle dringend, dass Sie täglich an etwas arbeiten, auch wenn Sie nur fünf oder 10 Minuten nehmen, um etwas nach unten zu kritzeln, machen Sie ein schnelles Muster. Alles, was dich mit deiner Kunst in Bewegung hält. Dies ist so wichtig, damit Ihre Kreativität fließt, auch wenn es für die kürzeste Zeit ist. Ich habe meine Entdeckung Ihrer Kunst Stil Klasse durch tägliche Schaffung hier auf Skillshare, die ich sehr empfehlen, um jeden von Ihnen, die es noch nicht gesehen haben, noch empfehlen. Das geht wirklich tief in dieses tägliche Kreieren ein und wie das dir helfen kann, deinen Stil, deine kreative Freude und all die Blöcke und Dinge zu finden , auf die wir oft als Künstler stoßen. Ich möchte hier ein paar Dinge erwähnen, die Sie bei der Arbeit an Ihren Projekten beachten sollten. Eine große ist, die Erwartungen loszulassen. Denken Sie darüber als reine Spielzeit. Das ist nur zum Spaß. Sie müssen dies nie teilen, wenn Sie es nicht wollen, obwohl wir Ihr Projekt gerne im Projektbereich sehen würden. Wissen Sie, dass wir nicht hier sind, um etwas zu bewerten, wir sind nur hier, um zu experimentieren und Spaß zu haben, und ein Chaos ist genauso gut wie ein fertiges Kunstwerk. Wir würden alle gerne sehen, was jeder vorhat, aber es gibt keine Erwartung, wie „gut das Kunstwerk ist“. Dies ist eine Klasse, um Spaß zu haben und sich wirklich zu dehnen und einige Dinge zu tun, die Sie vielleicht nicht zuvor versucht haben. Es ist gut, daran zu denken, dass ein Teil dieses Projekts, an dem Sie arbeiten werden, ein Chaos ist. Manchmal sind die besten Papiere, um Collage auszuschneiden und Mixed-Media-Arbeit zu machen, die Linse, die Sie einfach zusammenhängen. Sie können das nicht im Voraus planen, es ist einfach zu sortieren. Aber wisst, wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr einen Fehler gemacht habt, macht einfach weiter und wir legen das beiseite, lassen es trocknen und sehen, was wir später damit machen könnten. Außerdem könntest du einfach ein paar Blobs als eines deiner Muster machen. Brechen Sie Ihr Aquarell aus, Ihre Gouache, was immer Sie wollen. Sie könnten Filzstifte verwenden, Sie können Bleistifte verwenden und Blobs machen, und das könnte eines Ihrer Muster sein. Außerdem könnten Sie Ihre Formen zerreißen, und nicht einmal Sie müssen eine Schere verwenden, um diese Collagen zu machen. Es gibt nichts, was hier in Stein geschrieben wird, darüber wie Sie erstellen müssen, also haben Sie einfach daran, haben Sie Spaß, experimentieren Sie weiter. Wenn du so etwas wie ich bist und die meisten Künstler, die ich weiß, dass du oft durchgehst, ich hasse es Phase mit deinem Kunstwerk, während du kreierst. Ich ermutige Sie, zu erkennen, dass das passiert. Ja, ich mache das durch, ich hasse es Phase. Es ist lustig, denn für mich passiert es jedes Mal, wenn ich etwas kreiere. Es gibt einen Moment, wo ich hingehe, ich habe es wirklich durcheinander gebracht, und dann mache ich einfach weiter und aus irgendeinem magischen Grund wird es oft gut. Selbst wenn ich nicht denke, dass es in Ordnung ist, ist es okay, jemand genießt es normalerweise. Also ermutige ich euch wirklich, weiterzumachen und zu erkennen, dass ich es hasse Phase ist etwas, mit dem die meisten von uns zu tun haben und es kommt und geht. Ich wollte das nur notieren, weil Sie selbst darauf stoßen können. Im nächsten Abschnitt möchte ich ein wenig über die Vorräte, die Sie vielleicht zur Hand haben wollen, oder über die Ressourcen sprechen. Aber in diesem Sinne, dass Sie keines dieser Dinge haben müssen. Da dies eine Mischklasse ist, können Sie alles, was Sie wollen, einschließlich der Küchenspüle, verwenden , um diese Kunst zu erstellen, weil es keine Regeln gibt. 4. Materialien und Ressourcen: Ich möchte zu den Materialien springen, die Sie für diese Klasse benötigen. Aber wissen Sie, dass, wenn Sie das Geld nicht haben oder Sie aus irgendeinem Grund drin stecken, Sie mit allem arbeiten können, was Sie zur Hand haben. Natürlich haben wir Papier und ich werde eine Menge davon verwenden, während wir hier gehen. Alte Bücher sind eines meiner Lieblingsstücke. Weißt du, was du kriegen sollst? Um eine Abwechslung zu bekommen, habe ich Jane Eyre hier von alten gelblichen, einige nicht so gelblich, es ist schön, ein paar verschiedene farbige Papiere hier zu bekommen. Diese sind genial für Collagen, und sie fügen großartige Textur zu Ihrer Arbeit hinzu. Ich liebe es auch, die Innenseiten des Umschlags zu verwenden. Diese Hüllkurven-Aligner sind genial für Muster. Ich habe ein paar Papiere, die ich von Orten wie Hobby Lobby und so gekauft , die in Packungen kommen. Hier sind ein paar davon. Sie können diese auch verwenden. Ich bin mir nicht ganz sicher über das Urheberrecht an diesen, aber ich versuche, meine Verwendung dieses Zeugs auf ein Minimum zu halten , um sicherzustellen, dass ich nicht auf irgendwelche Zehen tritt. Hier ist ein weiteres Papier, das urheberrechtlich geschützt sein könnte, und ich benutze einfach den Mindestbetrag, damit es nicht zu dem wird, worum es bei meiner Kunst geht. Es ist ein kleiner Teil, nur um Textur und Form und Farbe hinzuzufügen. Jetzt, was Karten angeht, sind Karten genial, aber ich weiß, dass die meisten Karten kopiert sind. Wenn Sie Karten in Ihrem Bildmaterial verwenden, sollten Sie es so weit wie möglich ausblenden. Sie müssen darüber malen und sehr wenig davon in Ihrer Kunst verwenden. Denn wenn es jemand erkennt, könnten Sie ein Problem haben. Das ist es, was ich über Karten zu sagen habe. Zusammen mit diesen fertigen Papieren werde ich ein paar der Vorräte durchgehen, die ich in dieser Klasse verwenden werde. Einige von ihnen sind nur dumme Dinge wie Filzstifte und das sind Crayola-Filzstifte. Ich glaube nicht, dass diese super farbecht oder schneller leicht sind, sie können im Laufe der Zeit verblassen. Sparsam könntest du die gebrauchen. Nur kein Mann hat Links zu allem, was ich hier auf meiner Lieferungsseite spreche, auf meiner Website und ich werde den Link im Abschnitt über teilen. Ich habe auch ein paar Sätze von Farbstiften, mit denen ich spielen werde. Einer von ihnen ist die Prismacolor Premier, Buntstifte. Diese sollen großartig sein, weil sie viel Pigment haben und wahrscheinlich nicht so hart daran arbeiten müssen, Dinge zu füllen. Bis zu diesem Punkt verwende ich nicht sehr viel Buntstifte. Aber ich liebe die Möglichkeiten des gezeichneten Aussehens von Farbstiften in Collage und Artwork. Ich werde diese während dieser Klasse verwenden. Ich habe auch eine Reihe von wasserlöslichen Prismakoloren, die Sie wieder einmalen und verteilen können. Also habe ich die. Mehrere verschiedene Arten von Sticks. Ich habe einen Holzstift, diese auf Baustellen und das ist ein wasserlöslicher Graphitstab, ich nicht weiß, was ich mit irgendeinem dieser Sachen machen werde, werden wir sehen. in Farben komme, habe ich meine Winsor & Newton Aquarellfarben, die ich die ganze Zeit für mein Kunstwerk verwende. Aber ich werde heute auch mit etwas Acryl Wasch spielen, weil ich mag, dass sie dauerhaft sind und sie werden nicht laufen, wenn Sie über sie malen, wenn Sie ein Kunstwerk machen. Das sind Farben von Turner und ich verweise auch auf diese. Spezielle Shout-Out zum Washi-Tape. Ich werde das in einigen meiner Demonstrationen verwenden. Gute alte Tusche. Jetzt habe ich eine Menge Leute fragen mich, welche Art von Tinte du verwendest? Ich musste das ein bisschen recherchieren. Anscheinend kam Indien Tinte ursprünglich von China Ink, und es ist im Grunde alles das gleiche Zeug. Es ist dauerhaft, wenn es getrocknet ist, jetzt ist es wirklich wichtig, es gründlich trocknen zu lassen oder es könnte in den Rest Ihrer Kunst laufen , wenn Sie Aquarelle oder andere Farben auf Wasserbasis verwenden. Ich werde hier nicht über gerade Acrylfarbe reden weil ich es heutzutage nicht sehr benutze. Es kann dazu neigen, Plastikgefühl zu haben, und es widersteht definitiv Aquarell, wenn Sie versuchen, wieder in es zu gehen, nachdem Sie Ihre Muster getan haben. Es wird ein Experiment mit der Acrylwaschung sein, ob das Schmerzen widerstehen wird oder nicht. Ich glaube es nicht gut, aber wir werden sehen und wir wissen, dass Aquarell nichts widerstehen wird. werden die Farben sein, die ich benutze. Ich habe hier eine Reihe von Posca-Kugelschreibern in zwei verschiedenen Größen. Sie kommen in einer feinen Linie Spitze und einer regelmäßigen Linie. Ich benutze diese ausgiebig, wenn ich die Augen auf Tiere und so mache. Diese feinen weißen Posca-Kugelschreiber sind genial dafür. Aber ich möchte auch über den Molotow weißen Acrylfarbe Marker sprechen. Es ist der andere Stift, den ich benutze, um Augäpfel in weißem und farbigem Papier zu machen. Dieser ist auch ein toller blickdichter Stift. Sie sind mir etwa gleich, wie gut sie sind, und sie beide verlangen, dass Sie sie nach der Verwendung reinigen, weil sie dazu neigen, zu verstopfen. Ich werde darüber reden, wenn ich sie benutze. Soweit diese indische Tinte, die ich verwende, wird jede Marke wirklich tun. Ich hatte mehrere verschiedene Marken zur Hand und ich habe sie ganz gegossen und sie in diesen Speedball-Container gesteckt , weil ich mag , dass der Boden breit ist und es nicht umkippen wird. Es hat auch einen breiteren Mund hier, so dass, wenn Sie Ihren Stift in Sie sind nicht so wahrscheinlich, um die Kante zu treffen. Ich liebe diese Behälter von Speedball, aber nur wissen, die Tinte selbst ist es ziemlich generisch, meiner Erfahrung nach bin ich kein großer Tintenkünstler, aber ich habe noch nie einen großen Unterschied in Tinte bemerkt. Ich benutze auch einen schwarzen schwarzen S-Kugelschreiber. Dies ist gut für mehr Präzision, ist die S-Größe, weil es die kleinste Größe ist. Diese sind wirklich großartig, weil sie wasserdicht sind. Die Bürsten, die ich benutze, sind vielfältig, weil einige von Ihnen vielleicht mit Acrylwäsche arbeiten. Ich würde empfehlen, keine wirklich hohen Preis Pinsel, die Sie haben könnten, durcheinander zu bringen. Ich habe einen neuen Lieblings-Pinsel, ein synthetischer Zobelpinsel ist und Mimik von Creative Mark genannt wird und es sieht so aus. Ich habe auch ein paar dieser größeren Pinsel von Creative Mark und ihren Mimiks; Mimik Kolinsky Pinsel. Dies sind wahrscheinlich die teureren Bürsten, die Sie für die Arbeit mit allen Produkten auf Acrylbasis bekommen könnten . Auch wissen Sie, dass Tinte auch Pinsel ruinieren kann, so dass Sie Ihre besten Pinsel nicht für Tinte oder Acryl verwenden möchten. Ich werde einen Link dazu haben, welche Art von Krähe Feder ich verwende und was die Feder in meinen Ressourcen ist. Das ist ziemlich lustig. Ich werde ein paar Stempel verwenden, die ich bereits gemacht habe. Das habe ich vor einer Weile gemacht. Sie können diese Speed Ball Stempel machen Gummi-Angebote kaufen. Ich liebe meine Fachbegriffe. Sie eignen sich hervorragend zum Ausschneiden von Stempeln, und Briefmarken müssen nicht wirklich komplex sein. Sie brauchen wirklich keine speziellen Werkzeuge für das, was wir tun werden , weil viele meiner Briefmarken einfach sind, wie ein Dreieck oder ein kleiner Kreis. In diesem habe ich weggeschnitten, um den Kreis um ihn herum zu machen, aber das musst du wirklich nicht mal tun. Es könnte nur ein Kreis sein. Dies ist ein kleiner Kreis innerhalb eines Kreises. Du hast deinen Haha. Ich weiß nicht, wo das Ende ist, aber ich werde danach suchen. Wenn Sie in etwas investieren wollen, um ein wenig mehr verzierte Formen mit Ihrem Stempelhersteller Sache zu machen , gibt es ein Werkzeug, das Sie kaufen können, das verschiedene Tops hat. Das ist wie eine seltsame, exakte [unhörbare] Sache. Es gibt auch diese Arten von Ausgrabungswerkzeugen, die mit dem Set geliefert werden. Eine andere Größe, sehr dünn, aber das macht es ein wenig einfacher, Ihre Stempel zu machen. Ich werde die Acrylwaschung und Tusche hauptsächlich verwenden, um zu stempeln. Sie können auch diese Farbbox, verschiedene farbige Stempelfarben erhalten . Dieses Zeug nach meiner Erfahrung ist nicht wasserdicht, also bedenken Sie, dass, wenn Sie es verwenden und Sie darüber malen möchten, könnte es ein Problem sein. Ich habe nicht genug damit experimentiert, um sicher zu wissen, dass es, sobald es gründlich trocken ist, nicht an Ort und Stelle bleibt. Dies wird einige Erkundungen erfordern. Dann haben wir unser gutes altes Carter Stempelkissen in Schwarz, das jeder und jeder benutzt, der jede Stempel macht, sehr schick. Zu guter Letzt haben wir eine gute alte Standard 2B Bleistifte. Diese können auch verwendet werden, um Muster zu erstellen. Bitte wissen Sie, dass sie verschmieren könnten, aber Sie könnten sie absichtlich für Ihre Muster schmieren, denken Sie daran. Eine letzte Sache, die ich erwähnen möchte, mit diesen Vorräten und machen Sie Ihre Muster. Manchmal bekommst du ein Muster. Ich sage nicht, das wäre es, aber sagen Sie, Sie bekommen ein Muster, das Sie wirklich mögen, und wenn Sie Computer versiert sind, etwas, das ich gerne tun, ist das Muster zu scannen und dann, besonders mit diesem ist schwarz und weiß, ich kann Drucke davon machen und haben viel davon zur Hand, um zu schneiden. Es gibt ein gutes Beispiel für eine Zeitung, die eine ganze Weile gedauert hat. Ich habe dieses Stück gescannt und es ist ein ziemlich neutrales Papier. Es ist schön, in der Lage zu sein, dies im neutralen Ton plus Farbwechsel auszudrucken und das zu verwenden. Hier ist ein Beispiel für einige Augenscan und drucken Sie es aus, um verwenden zu können. Das habe ich und ich habe es in einer anderen Farbe. Hier ist eine andere Farbe von der, die ich gerade gefunden habe. Ich habe drei für den Preis von einem hier, ich mache eine Seite mit Mustern, ich mache einen Scan davon, drucke es in verschiedenen Farben aus und wandte alle Papiere zu verwenden. Ich habe ein Muster auf beiden erstellt, ich weiß nicht, ob es sich um Fortpflanzung handelt oder es war Photoshop, aber es waren kleine Punkte und ich habe dieses Muster viel in meiner Arbeit verwendet. Ich kann diese Punkte in dieser Größe erstellen, ich kann sie umkehren und sie in dieser Größe erstellen. Hier sind einige weitere Beispiele für das gleiche Punktmuster in verschiedenen Größen, und Sie könnten das innerhalb dieses Umschlags nehmen und scannen und es vergrößern, so dass Sie eine größere Variation in Ihren Mustern haben. Der nächste Abschnitt, über den ich sprechen und tatsächlich demonstrieren werde, Erstellen von Papieren für Ihre Collage. Lasst uns jetzt darauf hineinspringen. 5. Muster- und Texturpapier: Lassen Sie uns etwas Spaß beim Erstellen von Papieren, Mustern und Texturen haben. Ich werde versuchen, alle Vorräte zu verwenden, die ich Ihnen gezeigt habe. Ich werde jetzt zu meiner Kamera wechseln, damit du sehen kannst, was ich hier unten auf meinem Schreibtisch mache. Ich benutze hier nur gute alte Zeitungspapier. Ich habe hier ein Bleistiftmuster gemacht und hier etwas angefangen, alles über meinen Finger. Sie können ein Spray darauf verwenden, dass ich sehen werde, ob ich es finden kann, und ich werde es in meine Ressourcen, die verhindern, dass dies in der Zukunft verschmieren. Graphit hat eine Tendenz, das zu tun. Ich beginne mit Graphit, habe alte Nummer zwei Bleistift, meisten Leute haben so etwas zur Hand und etwas Zeitungspapier, braunes Verpackungspapier. Liebe dieses Papier, es geht entlang Weg für viele verschiedene Muster und es passt zu dieser Ästhetik, die ich für eine neutrale Farbpalette habe. Wenn Sie Farbpapier verwenden möchten, habe ich eine Menge davon auch hier und ich werde es benutzen, einige hübsche Brights und diese sind auch genial. Ich werde voran gehen und anfangen, ein paar Muster zu machen. Ich habe mit dieser Kreissache angefangen und sie verschmiert. Das gibt es einen anderen Effekt, dann saubere Linie wie diese. Dies ist wirklich eine meditative Sache zu tun, um diese Muster zu machen, sie müssen nichts Phantasie sein, oder sie können sehr schick sein, und wie ich in meinem letzten Video sagte, wenn du etwas Super Phantasie machst und du zerschneiden, können Sie Ihre Kunst scannen und das immer und immer wieder verwenden. Drucken Sie das auf meinem Farbpapier oder in Schwarzweiß. Machen Sie hier ein ziemlich gutes Stück , damit Sie beim Ausschneiden für Ihr Projekt genug haben, um das Rastermuster zu erstellen. Während ich dabei bin, werde ich Ihnen zeigen, was ich normalerweise benutze wenn ich meine letzte oder Skizzenbuchkunst mache. Ich habe mehrere verschiedene Arten von Papierpaletten, die acht mal acht sind, Moment habe ich drei, weil ich versuche, eine zu finden, die ich wirklich mag. Dies ist ein Premium Aquarell-Pad Master Touch, also das ist eins. Ich habe dieses eine ganze Weile benutzt, das Stonehenge White Paper, liebe es für Collagen und es ist gut für Mixed Media. Dann vor kurzem habe ich dieses flüssige Aquarellpapier und das hat eine Menge von Dimensionierung darauf, ich habe bemerkt, und es ist ein wenig mehr Größe als ich mag. Dimensionierung ist das, was sie auf Aquarellpapier in verschiedenen Mengen anwenden , die dazu führen, dass es weniger saugfähig ist. Ich mag ein saugfähigeres Papier, also ist dies nicht meine Nummer eins Pick, aber es ist ein großartiges Aquarellpapier, wenn Sie eine Menge von Dimensionierung mögen und wir werden versuchen, Collagen auf, die alle mit all diesen in meinen Vorräten und Ressourcen verbunden sind. kommen zurück zur Kamera, was wir tun werden, ist, unser Kunstwerk in dieses Gittermuster zu teilen , wie die Katzen. Ich habe mein Blatt Papier hier, ich mache meine letzte Kunst und ich möchte Ihnen zeigen, wie wir diese Layouts machen werden. Wir werden das Papier in drei Reihen unterteilen, sowohl vertikal als auch horizontal. Wenn ich meine Muster dafür erstelle, werde ich darüber nachdenken, dieses Muster mindestens so groß wie dieses haben zu wollen. Ich bin zurück mit einem gelben Stück Papier hier und ich werde etwas Stempeln machen. Ich mag meine Halbmondform hier, die getrocknete Farbe drauf hat. Sie könnten diese Muster auf diesen Stempeln noch kleiner machen als diese und das würde für ein strafferes Muster machen. Denken Sie daran, dass Sie diese Muster einscannen und die Farben auf ihnen ändern können, wenn Sie einen Farbdrucker zu Hause und einen Scanner haben. das in Wasser und wischen Sie die Farbe ab, wie ich es beim letzten Mal getan habe. Mal sehen, was ich hier habe, ein kleines Dreieck das sehr schmutzig war, immer gut, um deine Vorräte sauber zu halten. Du findest, dass ich es hasste, was so weit in dieses Muster heraufkommt und das unweigerlich aufspringt und sagt, das saugt oder so etwas, einfach weitermachen und sich nicht um diese Stimme kümmern, weil ich Dinge weiß wird sich ändern. Das sind wirklich alte Briefmarken, also fangen sie an, ein bisschen zu verrotten. Etwas zu beachten, müssen Sie vielleicht Ihre Briefmarken neu erstellen. Ich denke, das letzte Mal, als ich diese Stümpfe benutzte, habe ich sie mit Aquarell benutzt und ich habe sie nicht sehr gut abgewischt. Für das nächste Mal waschen Sie sie ab, wenn Sie mit ihnen fertig sind, so dass sie gut für das nächste Mal, wenn Sie sie verwenden möchten. Dann gehen wir zurück auf dieses Zeitungspapier mit dieser hellen Acrylwaschung und machen nur einige freie Form Wirbel und Kritzeleien und so. Sie erkennen, dass die Variationen, die Sie mit diesem bekommen können, abhängig von der Farbe, und wie viel Pigment Sie mit Ihrer Farbe verwenden, wie Wasser unten es ist. Es wird Ofen nur Quadrate tun, Ich denke überlappend und einige nicht überlappend. Dies ist kein sehr feiner Pinsel, also bekomme ich keine feine Linie im Detail. Ich habe eine Menge von diesen neutralen Papieren. Ich habe die hier. Ich habe ein paar der helleren Papiere, aber ich könnte vor allem bei den Neutralen bleiben. Ich habe Aquarellstifte. Mal sehen, was wir mit denen auf diesem Papier machen können. Dies sind ein Prismacolor Aquarellstifte. Das ist eine dunkle Umbra, ich werde hier nur kritzeln. Das ist Aquarell, ich kann meine Aquarellpinsel verwenden. Ich will diese Musterung hier nicht verlieren, aber ich schmiere sie nur ein bisschen herum. Ziemlich cool, lassen Sie uns eine andere Farbe versuchen. Eigentlich werde ich das versuchen. Das ist ein Graphit-Stick wasserlöslich, also werde ich das hier jetzt versuchen. Es ist wirklich klobig, deshalb liebe ich es. Farbe dort mit etwas Wasser. Noch ein paar Muster nach unten. Sehen Sie hier zurück, ich bekomme eine ganze Reihe von Papieren. Ich habe Tonnen von anderen Papieren, die ich bereits erstellt habe. Ich versuche, sicher zu gehen, dass ich alles hier behandelt habe, was ich dir gesagt habe, dass ich abdecken würde. Ich habe keine Posca-Kugelschreiber gemacht. Lass uns ein paar Posca-Kugelschreiber machen. Probieren Sie dieses Mal ein Pink aus. Um dem treu zu bleiben, was ich gerne mache, werde ich einen pinkfarbenen Posca-Kugelschreiber verwenden. Hoffentlich ist das eine etwas andere Farbe, aber wenn es nicht ist, werde ich gehen und einen der anderen Stifte holen. Sie können sehen, dass dieser Stift ein wenig um den Rand zieht, also werde ich voran gehen und ihm ein wenig sauber geben. Ich benutze die feine Linie Poscas. Dies sind Acrylbasis, so dass sie nirgendwohin gehen, wenn Sie über einen Monat malen, werden sie trocknen. Wann immer Sie zeichnen statt Malerei wird ein bisschen mehr zeitaufwendig sein. Das ist ein Blumenmuster, das ich viel durcheinander mache, was cool ist. Denken Sie daran, wie Sie hier entlang gehen, dass der Punkt, soweit es mich betrifft, ist, Spaß zu haben, also wenn Sie zu einem Punkt kommen, wo es nur mühsam ist, diese Muster zu machen, Sie eine Pause oder gehen Sie nach einem anderen Weg suchen, um eine -Muster. Zeichnen von Mustern ist definitiv der langsamste Weg, um ein Muster zu machen, da Sie nicht viel Territorium mit dem Ende eines Stiftes oder eines Bleistifts abdecken. Wenn du zu einem Punkt gekommen wo du dich ein wenig verwirrt fühlst, was mache ich als nächstes? Du kannst Pinterest durchschauen. Ich habe ein Brett speziell mit Mustern darin. Ich habe Muster gesammelt und das wird mir oft helfen, Ideen zu finden. Sie möchten die Muster nicht genau so kopieren, wie Sie sie sehen, aber Sie können sich von dem inspirieren lassen, was Sie sehen und eine Variation zu einem Thema machen, das ist, was ich empfehlen würde. Ich komme wieder mit etwas Farbe rein. Das verschwindet, also muss ich entweder heller oder dunkler machen. Siehst du, wie es verschwunden ist? Etwas Rosa. Ich persönlich, meine Ästhetik ist es, nicht das Muster über die Stromversorgung des letzten Stück, so dass, wenn ich das Muster oder die Textur auf dem Papier in der Nähe der Farbe des Papiers halten, das macht es ein wenig weniger kontrastiert, und so ist es nicht ziehen Sie Ihr Auge weg so viel. Das ist nur etwas zu beachten, wenn du so etwas magst wie ich. Aber auch daran erinnert, dass ich auch gerne auf diese kontrastreiche Dinge werfen, also zurück zu diesem. Ich brauche noch auf schwarzem Papier. Farbstift funktioniert wirklich gut auf schwarzem Papier, wie Sie daraus sehen können. Ich liebe dieses Muster nicht, also werde ich hier etwas auf der Rückseite versuchen. Ich habe mein brandneues Set Prismacolors. Mal sehen, was will ich? Ein paar von diesem gelben Ocker wieder. Nun, ich habe diesen Stempel auch noch. Ich glaube, ich werde zuerst den Stempel machen. Das ist so ein großer Stempel. Das ist so ziemlich alles, was ich dafür brauche. Wenn du einen Tag hast, an dem du dich einfach so fühlst : „Ja, ich habe heute keine Lust, etwas zu kreieren.“ Sie können immer einige Muster und Texturen machen. Das ist eine tolle Art, Ihre Zeit zu verbringen. Es hält Sie erstellen, während nicht viel von Ihnen verlangt. Ich möchte etwas darüber sagen, wenn Sie Papiere aussuchen. Je dünner das Papier, desto besser. Ich meine, du willst vielleicht nicht zu echten Seidenpapier gehen. Das ist eine ganze Liga für sich. Aber mit farbigem Papier, wenn Sie ein dünneres Papier machen, ist es viel einfacher, es zu schneiden und es auf Ihre Kunstwerke zu kleben. Denken Sie daran, dickeres Papier wird schwieriger zu kleben sein. Ein weiteres gezeichnetes Muster, so dass es zeitaufwendig ist. Ich könnte das aufgeben, weil ich keinen Spaß damit habe, weil es so lange dauert. Wenn ich das nicht aufnehmen würde, würde es wahrscheinlich mehr Spaß machen. Aber da ich mich beeilen will, macht es das ein bisschen schwieriger, den Prozess zu genießen. Eine Sache zu beachten, da ich etwas erschaffe, das relativ klein ist, wird jeder Abschnitt klein sein. Sie möchten Ihre Muster auch eng und klein halten, Sie möchten Ihre Muster auch eng und klein halten damit Sie sie nicht wirklich verlieren, wenn Sie schneiden sie aus. Ich möchte einige dieser grünen auf dieser Seite hier verwenden. Fühlen Sie sich frei, die Muster zu malen, die ich male wenn Sie nicht kommen mit etwas selbst, kein Problem, von diesem inspiriert. Ein paar kleine Texturideale. Etwas mehr Stempeln. Wenn du ein helles Papier hast, komme ich mit einem weniger hellen Stempel rein, um es ein wenig zu mildern. Ich fand meine Vorräte, um Briefmarken zu machen und einer der wichtigsten Vorräte, die ich hier hatte, ist ein, Ich werde einen Link zu diesem haben, es ist zu schneiden Gummistempel aus, und es kommt mit all diesen verschiedenen Tipps. Normalerweise benutze ich das nicht, weil ich gerade ein X-Acto Messer benutzt habe. Aber du öffnest das einfach und steckst die Spitze hinein, die du willst, ziehe sie wieder nach unten. Dieses besondere ist ein mit Speedball Kunststoff ummanteltes Stück Gummi. Ich habe ein kleines Stück von einem hier. Wenn ich Streifen machen will, kann ich das mit diesem kleinen Messer machen. Die sind ziemlich scharf. Wenn man ein bisschen mehr eingräbt, bekommt man einen besseren Halt. Ich mache hier einen Stempel, Streifen, und das bleibt sehr lange gut. Ich habe dir Stempel in Acrylwaschung gezeigt. Dieses Mal werde ich Ihnen zeigen, dass Sie nur einen Stempelblock wählen. Meine Stempelkissen sind extrem trocken, so dass sie nicht so gut aussehen, wie ein neuer Stempelblock geht, aber ich werde Ihnen nur einige der Stempelformen zeigen, die ich in der Vergangenheit ausgeschnitten habe. Sie können sehr einfach sein, wie ich es gesagt habe. Sie können ein einfaches Quadrat oder ein Kreis oder ein ausgeschnittener Kreis sein. Schauen wir uns die jetzt an. Carters Stempelkissen ist etwa 10 oder 15 Jahre alt. Wir werden sehen, ob ich hier etwas rauskriege, also gibt es das. Ich mag die helle Farbe davon. Das ist der Stempel, den ich gerade gemacht habe. Diese sehen wirklich cool aus, weil man alle Arten von verschiedenen Mustern mit einem Stempel machen könnte . Du kannst es hochschalten. Du verstehst das Bild, aber es macht wirklich Spaß. Also habe ich das. Ich habe eine andere Tintenpatrone hier Farbbox und ich habe diese Farbe auch. Das hier ist ziemlich ausgetrocknet. Dieser hat noch einiges Farbe drin. Ich habe nicht versucht, das zu verjüngen, indem ich Tinte aufklebe oder so, aber ich wette, das würde funktionieren. Hier ist eine Briefmarke, die ich in der Vergangenheit erstellt hatte; sie ist wahrscheinlich schmutzig. Da ist das da. Das hier ist ein bisschen komplexer. Ich zeige Ihnen einige von diesen wirklich einfachen. Dieser ist ziemlich einfach, diesen Deal zu machen. Ich werde mein exaktes Overlay verwenden, um ein Stück abzuschneiden. Ich habe gerade an einer Schneidefläche gearbeitet. Ich werde das ziemlich klein halten. Wie gesagt, wenn Sie kleinere Muster machen, wenn Sie kleiner arbeiten, ist es einfacher, ein kleineres Muster zu verwenden. Denken Sie darüber nach, wenn Sie Muster erstellen. Zurück zu diesem Stück, die Art, wie ich dieses gemacht habe, ist, dass ich von einer Seite zur anderen geschnitten habe, dann kam ich mit einem Ausgrabungswerkzeug rein. Nun, jemand ist gerade aufgetaucht. Tucker kommt vorbei, wenn ich hier drin bin, weil ich der Kamera rede und er denkt, dass ich mit ihm rede. Richtig, Tuckey? Er ist wieder auf dem Weg zu seinem Bett. Whoops, ich schätze, er geht auf den Boden. Zurück zu diesem. Ich lade diese besondere Schaufelart einer Klinge auf. Bevor ich das mache, ist eine andere Möglichkeit, das zu tun, von der Seite hereinzukommen und zu schneiden. Nimm das in Brocken raus. Da ist eine Seite herausgenommen. Ich bin sicher, dass es technisch andere Möglichkeiten gibt, dies zu tun, die einfacher sind, aber so mache ich es. Ich habe diese Form wieder und ein bisschen mehr von einem Quadrat. Sie können damit einige lustige Muster machen. Die anderen Formen, die ich habe, kleiner Kreis, kleines Bulls-Eye Ding, kleine Halbkreise und diese können viele verschiedene Muster machen, gehen so oder so. Oder wenn du einen Kreis machen willst, wenn du mehr Tinte hättest, würdest du das sehen, benutzen wir die Orange wieder, also hast du diese Möglichkeit. Ich weiß nur, dass ein Stempel viele verschiedene Dinge tun kann, das ist das. Hier ist ein Reststück, von dem ich einen anderen Stempel schneide. Ein weiterer Stempel, der so einfach ist, aber viele Möglichkeiten. Schneiden Sie das vor einer Weile ab. Viele davon von Resten. Mehr Dreiecke, alle verschiedenen Größen. Ich muss hier einen Kreis haben. Ein größeres Dreieck, nur ein Punkt, das würde gut hier drinnen gehen. Kleiner von diesen sonnenverwöhnten das Ding, eine Zitrone oder Zitrusfrüchte irgendeiner Art. Das hier ist ziemlich groß, aber ich mag es. Aber Sie könnten dieses Muster kleiner machen, was besser für das funktionieren würde, wofür wir es mit diesen Collagen verwenden. Ich habe hier im Grunde nur zwei Kreise ausgegraben. Mal sehen, ob ich noch etwas anderes habe. Das sind nur kleine Fetzen, aus denen ich Dinge gemacht habe. Möglichkeiten sind endlos mit dem, was Sie schaffen können. Ich empfehle, nachdem Sie Ihre Stempel benutzt haben, um sie zu reinigen, weil Sie zum Beispiel hier feststellen können , dass ich etwas von der schwarzen Tinte auf meinem Stempel übrig hatte, bevor ich in den orangefarbenen Stempel tauchte, und ich endete mit einer bräunlich-orangefarbenen Farbe, was Sie mögen, das ist ein weiterer glücklicher Unfall. Auch die Sache über diese speziellen Schritte ist nicht wasserdicht, so dass, wenn Sie wieder auf und malen auf sie, nach meiner Erfahrung, neigen sie dazu, sich zu bewegen. Wenn Sie Acrylgouache anstelle dieser Stempelkissen verwenden, können Sie die Farbe genau so mischen, wie Sie möchten, und es wird sich nicht bewegen, wenn es getrocknet ist. Diese sind wasserdicht, da sie Acryl in ihnen haben. Das war's für die kleine Briefmarken-Demo. Ich werde mich jetzt mit etwas Stift und Tinte verwirren, um einige Muster zu machen, und das Ziel davon ist es, mit verschiedenen Arten von Papier zu spielen, einige saugfähiger als andere. Ich könnte auch ein bisschen tun, hängen an einer Minute. Dr. Martins Stiftlicht für Muster. Wieder werde ich all das Zeug mit meiner Ressourcenseite verlinkt haben und noch einmal, hier ist meine Tinte. Lasst uns mit einigen Mustern spielen. Zunächst einmal werde ich nur mein Standard-Zeitungspapier verwenden, weil ich es so sehr liebe. Dieser Stift ist nichts Besonderes. Ich habe auch einen Link dazu in meinen Ressourcen und Sie können eine Reihe verschiedener Federspitzen dafür ausprobieren. Ich werde nur mit ein paar Mustern spielen. Ich habe hier eine Referenz von Pinterest vor mir. Sie können sehen, dass dies ein wenig läuft, es sitzt nicht nur auf der Oberseite der Oberfläche, sondern es absorbiert in das Papier. Abhängig von der Menge an Druck, den Sie auf den Stift ausüben, können Sie überall von einer dünnen Linie zu einer dicken Linie gelangen, also ist das eine der coolen Dinge an diesem Stift. Nur zum Vergleich, ich werde einige Schreibmaschine Papier versuchen, um zu sehen, wie saugfähig es ist. Es ist nicht so saugfähig wie das. Lasst uns das versuchen. Das wird saugfähig sein. Ich habe hier ein Taschentuch, nur damit Sie den Unterschied in der Linie sehen können , was saugfähig ist und was nicht Blobs ist. Es gibt einen netten. Nun, wenn ich das benutzen sollte, was auch immer das ist musterweise. Ich würde das eigentliche Gewebe nicht bei meiner Arbeit verwenden. Ich würde das Muster scannen und es dann in Schwarzweiß auf Schreibpapier ausdrucken. Ich werde nur einige tatsächliche Blobs mit Tinte machen, wirklich wie dieses Muster. Keine Kontrolle darüber, wie viel es blobs, was ich mag. Ich dachte, ich könnte das Papier da drunter vermasseln, aber vielleicht macht das ein lustiges Muster für sich selbst. Nutzen Sie die Art und Weise, wie das am Ende zusammenbricht. Ein paar Seidenpapiermuster. Die sind ziemlich lustig, denke ich. Ich werde die hier drüben einstellen und ich habe ein weiteres kleines Punktmuster hier auf diesem Papier, sehr zufällig. Ich möchte noch ein wirklich saugfähiges Papier ausprobieren, vielleicht noch zwei schneiden. Ich habe eines dieser Seetücher, mit denen ich mein Aquarell plotten kann. Die Sache dabei ist, dass die Stiftfeder im Papier gefangen wird, während man herumgeht, so dass man noch nicht ganz so viel blutet, wie ich es möchte. Da geht es, der ganze Sinn ist, dass du ein paar Unfälle bekommst, glückliche Unfälle, die ich sie nenne, wo du nicht viel Kontrolle über das hast, was passiert, und das macht für einen sehr spontanen Blick Muster und so das funktionierte. Hier habe ich eine schicke Papierserviette mit kleinen Ananas drauf. Ich werde den mittleren Teil davon benutzen. Idealerweise könnten Sie etwas saugfähiges Papier finden, das ein wenig dicker ist als diese. Diese sind einfach so dünn, dass die Stift-Feder da stecken bleibt. Es ist schön, auf einigen verschiedenen Oberflächen zu üben, nur zum Teufel. Ich werde das noch mal ausprobieren, bevor ich mit dem Stiftlicht spiele. Dies ist die Rückseite eines alten Buches, wie die Endseiten eines alten Buches, also lasst uns sehen, wie saugfähig das ist. Dies ist ein wenig regelmäßiger in seiner Dicke zu einem normalen Papier, so sollte es ein wenig besser funktionieren, um kompliziertere Arten von Mustern zeichnen zu können. Es blutet nicht sehr, es blutet nicht so sehr wie das Zeitungspapier. Ich werde zum Dr. Martins White wechseln. Zuerst werde ich diesen Stift gründlich reinigen, damit ich nicht grau statt weiß. Ich gebe es ins Wasser und dann benutze ich einfach ein Taschentuch, um die Spitze zu reinigen. Hier ist ein netter kleiner Blob. Was ich damit mache, ist, dass ich die Spitze eines Taschentüches nehme und sauge es auf. Das saugt nicht wie Tinte, so sehr für diese Idee. Eintauchen und auf diese Weise benutzen. Die lustige Sache mit Stift und Tinte, wie Sie diese variieren können mit, wie ich hier gezeigt habe . Noch ein Tropf. Bei Seidenpapier bekommt es einfach nicht, also blob es auf diese Weise aus und lassen Sie es als glücklicher Unfall, wirklich wichtig, dass Sie den Überschuss auf Ihrem Altpapier bekommen. Das habe ich damals nicht getan, oder? Zurück zu meinem Layout, das ich erwähnt hatte, habe ich genug davon, um hier ein Quadrat zu machen. Das ist im Grunde, was ich anstrebe, ist etwa die Größe eines Quadrats. Noch einmal, keine Angst und machen Sie eine Reihe von Chaos mit diesen Mustern. Es ist erstaunlich, wie cool ein Chaos aussehen kann, wenn Sie anfangen, Ihr Papier für Collage-Kunst auszuschneiden. Ich möchte, dass wir Ihnen zeigen, was ich mit diesen Tuschezeichnungen gemacht habe, die ich auf Servietten Taschentüchern, Papiertüchern und so gemacht habe. Ich ging weiter und legte diese auf meinen Scanner und scannte sie und druckte sie dann aus. Hier ist nur schwarz auf weiß, also kann ich das jetzt verwenden, um zu schneiden. Auch in einem hellgrau mit Hintergrund und ein wenig genaueren Werten. Ich habe das solide Schwarz nicht mehr. Wenn ich meinen Farbdrucker abgefeuert hätte, hätte ich das in Farben ausgedruckt, aber da ich es nicht weiß, versuche ich hier Zeit zu sparen, habe ich ihn nur in Schwarzweiß. Aber ich dachte nur, ich zeige dir da einen kleinen Trick, wo du aus deinen Mustern viel Nutzen ziehen kannst. Außerdem ist dieses Schreibmaschinen-Papier dünner, so dass es leicht zu kleben ist. Ich habe eine letzte Sache, die ich Ihnen zeigen wollte, und das war mit zerknittertem Papier und es ist eine tolle Sache mit Restfarbe zu tun. Ich gehe zurück zu meinem treuen Zeitungspapier, das ist wirklich schnell. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Muster und Texturen zu machen, die Sie in Eile haben. Ich habe diesen Rest grün und wir hassen es, einen Teil einer Seite zu lassen, die nicht auf gemalt ist, also werde ich mit diesem riesigen schwarzen Buntstift rumkritzeln. Ich werde das benutzen. Ich bin mir nicht sicher, ob das wasserlöslich ist oder nicht, also versuchen wir es mal. Leicht wasserlöslich, aber nicht wirklich. Während ich dabei bin, werde ich das anfeuchten, etwas verteilen, bevor es den ganzen Weg trocknet. Ich werde meine Bürsten wirklich gründlich aufräumen , damit ich ihn nicht mit dieser Acrylgouache vermasseln kann. Ich denke, das zeigt Ihnen genug, was Sie mit Ihren Papieren machen möchten. Wir gehen weiter und gehen jetzt zum nächsten Abschnitt, wenn wir tatsächlich anfangen, mit unseren Projekten zu spielen. 6. Intro und Quadrate: Es ist Zeit, mit dem Projekt zu beginnen, also haben Sie Ihre Papiere, Sie haben Ihre zusätzlichen Zeichenmaterialien, Ihre zusätzliche Farbe sitzen herum, vielleicht haben Sie nur einen Bleistift und Ihr waschbares Klebeband. Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir unsere Vorräte bereit machen, mit dem Kleben zu beginnen. Ich werde drei davon auf einmal demonstrieren, so dass Sie einige Variationen zu einem Thema für Ideen sehen und Dinge starten können. Das erste, was wir tun werden, ist, dass wir unsere Papiere aussuchen und ich werde drei Sätze wählen. Auf dem Weg dorthin werde ich diese Papiere in Quadrate ausschneiden, etwa die Größe, die es brauchen würde, um diese Gitter zu machen. Dann werden wir die Farben, die wir wollen, zusammenstellen und sie auf unserem quadratischen oder rechteckigen Papier neu anordnen und das Layout erhalten, das wir wollen. Danach werden wir alles nach unten kleben und dann beginnen wir, die Quadrate mit Motiven zu füllen, ob es Katzen oder Blumen oder abstrakt oder Vögel sind, oder was auch immer wir vorher gesprochen haben. Ich werde dies einen Schritt nach dem anderen machen, ich werde auch ein Video hier über den letzten Schliff sowie die Unterzeichnung Ihrer Arbeit haben. Lasst uns weitermachen und damit beginnen, diese Papiere fertig zu machen. Hier ist eine der Kopien, die ich von dem Muster gemacht habe, das ich hatte, also werde ich weitermachen und das ausschneiden. Ich habe auch ein paar davon, die ich bereits ausgeschnitten habe, und ich habe viel zu wählen, um mein Kunstwerk zu machen. Wir können diese später immer mehr beschneiden. Wenn ich etwas so kompliziertes habe, scanne ich es normalerweise. Ich will mich jetzt nicht die Zeit nehmen, um das zu tun, also werde ich voran gehen und diese originale Zeichnung in meiner Collage verwenden. Denken Sie daran, das war die Tinte, die durch die Serviette führte, also verwende ich das auch als Muster. Ich kategorisieren diese Papiere Quadrate nach Farbe, also wird es mir helfen, organisiert zu bleiben, wenn ich beginne, meine Farben und Muster für die Layouts auszuwählen , die ich tun werde. Ich komme in einige der Papiere, die ich in der Vergangenheit erstellt habe. Ich gehe weiter und schneide weiter, nur um ein paar Extras hier drin zu haben, nicht, dass ich wirklich mehr brauche, aber ich weiß nicht, wir werden sehen. Ich werde auch einige dieser Papiere hinzufügen, die ich so sehr liebe, dieses alte Taschenbuch Bücher und andere gedruckte Materialien, die ich habe, so dass Sie die in diesen Collagen zu finden. Noch ein paar Stempel-Zeug, also werde ich hier weiter schneiden und in einer Minute wieder bei dir sein. Ich habe etwas von dem Scrapbook Papier, das ich als Sets von Hobby Lobby oder wo auch immer bekam. Sie können auch nur Aquarell auf Papier als Ihre Textur verwenden, also werde ich einige davon auch verwenden. Ich habe viel mehr Papier, als ich für diese Projekte brauche, die ich hier machen werde, aber für mich mag ich eine gute Abwechslung, wenn ich arbeite, also weiß nur, dass wir neun Quadrate oder neun Kreise machen werden. Man muss nicht 35 Papiere haben, um neun zu machen, man kann die Dinge sehr einfach halten, was immer eine gute Idee ist, wenn man anfängt. Im nächsten Abschnitt werden wir unsere Papiere aussuchen und für mich mag ich meine Papiere eher harmonisch zueinander, oder Sie können sie zum gegenüberliegenden Ende des Farbrades machen. Wir gehen weiter und machen das als Nächstes. Wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 7. Ihr Layout erstellen: In diesem Abschnitt werden wir beginnen, unsere Papiere auf dem acht-mal acht-Papier oder was auch immer Größe Papier Sie haben neu zu arrangieren . Ich werde acht mal acht benutzen. Ich werde drei davon tun, nur um Ihnen verschiedene Möglichkeiten zu zeigen, es zu tun. Ich habe drei Papierblöcke hier, alle Arten von Papieren. Sie sind ziemlich dick, damit sie sich nicht so sehr anschnallen. Dieses, das Premium-Aquarell-Pad, das ist das dickste Papier, das ich habe. Dieses besondere Papier, das flüssige Aquarellpapier, ist auf zwei Seiten geklebt. Das ist wirklich genial dafür, dass es nicht knallen kann. Sie können auch, während Sie gehen, biegen Sie das Stück zurück, um zu versuchen, es in Form zu bringen. Sobald Sie fertig geklebt sind und Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind, können Sie es unter Bücher oder etwas Schweres, um es auch zu glätten. Ich werde voran gehen und das erste loslegen, worauf ich das kleine Gitter losgezogen habe, nur um Ihnen zu zeigen, wo Sie die arrangieren können. Das ist alles bereit, um zu greifen. Sie müssen dem nicht genau folgen, tun, was Spaß für Sie macht. Die wichtigste Rolle ist, zu spielen und Spaß zu haben, denn wir mischen es hier und wir wollen nicht zu steif und zu starr oder zu berechnet auf das, was wir tun. Los geht's. Auf diesem ersten, denke ich, ich werde meine Allzeit Lieblings-Monochrom-Palette machen. Ich werde nur ein paar dieser monochromen Papiere hier drüben nehmen und anfangen, sie an Ort und Stelle zu setzen, bis ich das Layout mag. Dies ist eine andere Sache, die Sie tun können, Sie können einen Ihrer Kreise in. Ich empfehle, dass Sie, wenn Sie so einen Kreis machen, vielleicht möchten Sie diesen Kreis irgendwo anders in der Komposition reflektieren , damit er nicht wie ein wunder Daumen herausragt. Außerdem können Sie einen Abschnitt malen. Sie müssen sie nicht alle mit Papier machen, also denken Sie daran. Viele dieser Papiere müssen abgeschnitten werden. Ich habe einen Müll direkt neben mir, was wirklich praktisch ist, damit du einfach Sachen rauswerfen kannst, wie du es tust. Sie können auch einfach alles überall lassen und am Ende mit einem großen Durcheinander, was manchmal auch ziemlich Spaß macht. Ich möchte ein bisschen Farbe in diesen ein bringen. Zögern Sie auch nicht, Ihre Schrott zu verwenden. Diese ausgeschnittenen Papiere können manchmal ein wirklich gutes zusätzliches Papier machen. Was jetzt passiert ist, ist, dass ich nicht von dem inspiriert bin, was ich hier wähle, also werde ich einfach alles vermischen, aber ich möchte meine Sachen nicht in verschiedene Farben trennen , weil das einfach nicht für mich funktioniert. Ich werde es nur mit dem, was hier ist und damit spielen, bis es mir gefällt. Das ist es, was jetzt passiert. Ich habe mein erstes Layout erledigt. Was ich jetzt tun würde, wenn ich nicht mein Telefon benutzen würde, um dies zu schießen, während ich arbeite, ist, dass ich ein Foto davon machen würde, damit ich weiß, wo alles ist falls die Dinge alles verwechselt werden, während ich kleben werde. Ich werde das beiseite legen und anfangen, an der nächsten zu arbeiten. Nummer 2, konzentrieren Sie sich auf Grüns. Ich füge auch einige Neutrale hinzu. Ich werde das hier gut nennen. Ich werde hier etwas beschleunigen, um das interessant zu sehen. Ich habe meine groben Layouts hier. Nichts in Stein gesetzt. Ich habe vergessen, dieses Papier zu verwenden, das ich so sehr liebe aus alten Büchern, also kann ich das hier im Hintergrund arbeiten, wo diese Quadrate sind. Wir werden es sehen. Im nächsten Abschnitt werden wir das alles verkleben lassen. Ich teile mit Ihnen die Art von Klebstoff, den ich verwende, und füge auch ein paar weitere Stücke Papier hinzu, wenn nötig, und dann gehen wir von dort. 8. Halte dich: Dies ist der Abschnitt, in dem ich anfangen werde, diese zu platzieren und ernsthaft darüber zu erfahren, wo sie sind. Ich werde dir sagen, welchen Kleber ich dafür verwende. Sie können jeden Kleber verwenden. Das ist genau das, was ich benutze, weil es einfach ist, diese Klebesticks zu verwenden. Dies sind im Grunde der gleiche Klebestift nur in verschiedenen Größen. Es ist Elmer's CraftBond Extra Strength und es ist dauerhaft und säurefrei. Das ist, was ich benutze. Es wird einen Link in den Ressourcen geben. Dies ist nur eine kleinere Größe für empfindlichere Sachen. Das ist es, was ich benutzen werde. Ich werde mit meinem ersten Layout beginnen, das das neutralere Layout ohne die Farbe darin ist. Ich komme vielleicht mit etwas Farbe her, ich weiß nicht, aber wir gehen einfach weiter und fangen an. Sie können sehen, dass diese Papiere zu groß für ihre Flecken sind. Ich gehe einfach weiter und klebe die Mitte nach unten und arbeite dann meine anderen um sie herum. Ich habe schon vergessen, was hier richtig ist. Ich werde voran gehen und dieses Papier einlegen, das ich vorher vergessen habe. habe es schon hochgefahren. Die Art, wie ich klebe, ist, ich bekomme ein Stück Papier zur Seite und ich schnappe das, das ich kleben werde, kippe es um , klebe weg. Sehr technisch hier. Das kann ziemlich chaotisch werden. Nummer 2 hat das ein bisschen runtergeschnitten. Versuchen Sie nicht, es auf der Oberseite der Klebermarken zu setzen, die ich gerade das letzte Stück gemacht habe. Ich entscheide mich dafür, in eine Richtung zu gehen, die von diesen Streifen entgegengesetzt ist. Sehr chaotisch. Mach dir keine Sorgen, dass du von der Kante weggehst. kannst du später extra abschneiden. Falten Sie das Papier zurück, um die andere Seite zu verwenden. Ich möchte nur sicherstellen, dass Sie Ihre Vorderseite nicht auf dem Kopf auf einige alte Klebestreifen setzen. Weil das Bleistift ist, wird es schmieren, es sei denn, Sie haben ein Fixiermittel darauf verwendet, um es davon abzuhalten, das zu tun, was ich nicht benutzt habe. Ich nehme hier ein Stück sauberes Papier. Sie können die Rückseite einer Kreditkarte verwenden und einfach gebläute. Oder wenn Sie ein Polierwerkzeug haben, können Sie das verwenden. Sie können sehen, dass es sich bereits kräuselt. Ich kann das tun, solange der Kleber noch nass ist. Ich bin einfach so, dass es davon abhält, so viel Curling zu verhindern. Ich mag dieses kleine Stück hier im Moment wirklich nicht. Ich könnte da ein kleines Stück Dunkelheit hineinlegen. Alles geht mit diesen Dingern zusammen. Ich fühle mich ziemlich gut bei diesem hier. Um es trocknen zu lassen, damit es flacher ist, werde ich es auf den Kopf legen und ein Gewicht darauf legen, während ich an den anderen arbeite. Dies ist das beste Gewicht. Ich komme jetzt zurück zu diesem hier. Ich mag es nicht. Da gehst du. Darauf werde ich nicht achten. Ich werde es sowieso abkleben und sehen, ob es mir gefällt, sobald ich fertig bin. Ich habe noch einen geklebt. Ich werde noch ein Buch darauf legen und es trocknen lassen. In der Zwischenzeit, bevor ich mit dem nächsten beginne, werde ich mir die Finger abwaschen. Ich habe überall Graphit, also mache ich das schnell, ich komme gleich wieder. Ich werde mit diesem letzten anfangen, der viel Grün darin hat. Beginnen Sie mit dem Kleben. Nummer 3, meine grüne Sorte. Ich werde das hier drüben trocknen lassen. [ unhörbar] aus dem ersten, den ich getan habe. Wenn ich es hier anschaue, ist es immer noch ein kleiner Warp, also gebe ich ihm ein bisschen eine Biegung. Manchmal, wenn Sie das Papier zurück biegen, um die Kette heraus zu bekommen, werden Sie am Ende mit einem Teil des Klebers knallen und Sie können es einfach unten lesen und weitermachen. An diesem Punkt werde ich Ihnen das noch einmal zeigen. Ich habe das im Sinn, während ich daran arbeite. Da ich gerne Katzen mache und sie ziemlich einfach für mich sind, könnte ich Katzen auf dieser einen machen. Ich bin mir noch nicht sicher. Sie könnten auch Fisch oder Pflanzen machen oder was auch immer Sie tun wollen. Ich habe meine drei Layouts fertig, es ist alles geklebt und jetzt kann ich anfangen, einige Details einzugeben. Das werden wir im nächsten Abschnitt tun. 9. Motive hinzufügen: Okay, lasst uns mit diesen Motiven beginnen, die wir diesen in den Details und Dingen wie dem hinzufügen werden. Ich habe beschlossen, mit Vögeln auf einem zu gehen, ich könnte Katzen auf einem machen, weil ich so vertraut bin damit, in der letzten werde ich nur sehen, was passiert. Vielleicht sind es Pflanzen, vielleicht sind es Gesichter, ich bin mir noch nicht sicher. Für den Anfang werde ich an diesem gelben arbeiten, und es werden Vögel sein. Gehen wir jetzt dazu. Bevor wir dahin gehen, müssen wir diese junge Dame entfernen. Sie will nicht festgehalten werden. Katzenhaar Okay, also gehen wir jetzt zu diesem Thema. Ich habe hier mit ein paar Formen angefangen, die sich in Vögel verwandeln könnten, und ich werde einfach anfangen zu spielen und einige Dinge hinzuzufügen, während ich hier gehe. Nur irgendwie zu sehen, was sich vor den Hintergründen abheben wird. Als ich das kreierte, achtete ich irgendwie auf Dunkelheit neben Lichtern, um sicherzustellen, dass die Quadrate auftauchen würden. Das gilt natürlich nicht die ganze Zeit, weil diese beiden irgendwie denselben Wert haben. Damit die Formen, die ich oben setze, auftauchen, möchte ich, dass sie eine andere Farbe oder einen anderen Wert haben, damit sie auffallen. Schwarze Form wäre wirklich gut auf diese , weil es wirklich startet diesen Hintergrund hier. Also werde ich eine Vogelform aus diesem oder so etwas wie ein Vogel schneiden. Los geht's, ich habe das schon. Etwas hier, das wie ein Vogel aussieht und einfach weitermachen kann. werde immer noch mit anderen Papieren reinkommen, so wie ich sie brauche. Was ich tue, ich versuche, die Farben zu mischen, so dass sie innerhalb der Form variieren. ein paar übrig. kann das nicht zum Laufen bringen, also versuche ich etwas anderes. Okay, damit bin ich ziemlich zufrieden. Befreien Sie sich von einigen dieser Schrecken. Ich würde die kleinen Fetzen erst wegwerfen, wenn du fertig bist, weil du reinkommen und Flügel aus ihnen machen kannst oder andere Arten von kleinen Eigensinnen zu diesen, um sie eher wie Vögel aussehen zu lassen oder was auch immer du erschaffst. Ich habe meinen in meinem Mülleimer hier, aber mein Mülleimer ist so voll, dass er irgendwie für mich zugänglich ist, damit ich einfach Sachen rausholen kann. Keine Sorge, es gibt keine alten Sandwiches oder Essen da drin. Gehen Sie weiter und bewegen Sie diese nach unten, bevor sie einen anderen Ort finden, um mit einigen Katzen zu sein. Ok, die sind verklebt. Ich werde mir meine neutrale Kunst schnappen. habe keine Ahnung, in welche Richtung ich das ursprünglich hatte. Ich lasse es so, das sieht richtig für mich aus. Hatte diesen Katzenkopf aus einem anderen davon herausgeschnitten, das ich tat, also gehe ich vielleicht einfach voran und benutze das. Das sind alle Katzenköpfe, aber ich versuche wirklich, die Formen zu variieren, so dass ich nicht zu überflüssig werde. Okay, ich habe die Katzenköpfe ausgeschnitten, jetzt werde ich sie abkleben. Ich wollte hier nicht eines dieser Muster vertuschen, also habe ich den Katzenkopf kleiner gemacht. Wir werden sehen, ob ich das zum Laufen bringen kann. Okay, ich habe die alle geklebt. Ich gehe jetzt auf die letzte, meine grüne. Dieser hat so viele kontrastreiche Muster, dass ich hauptsächlich Schwarz-Weiß als Symbole, Motive und Dinge verwende, die ich hier reinstelle. Das könnte sich ändern, wenn wir weitergehen, wie immer die Dinge können, aber wir werden sehen, wo es hingeht. guter Letzt probiere ich Dinge auf diesem letzten Platz aus. Sie sind einfach zu klein, weil dieses Muster so kontrastierend ist, also werde ich ein wenig größere Form versuchen. Ich kann es am Ende einfach mit nichts da drin lassen, weil ich das Muster mag, aber ich werde weiter gehen und ein paar weitere Dinge ausprobieren. Nun, ich habe am Ende gute Haare gemacht, also bin ich froh, dass das zufällig passiert ist. Jemand ist aus ihrem Nickerchen aufgewacht, Tucker ist auf, er will hallo sagen, wie er es tut. Wir legen ihn jetzt in sein Bett. Guter Junge, Tucker. Okay, ich werde diese verkleben lassen, bevor sie wegblasen. Dies ist ein gutes Beispiel. Das ist dickeres Papier und es will kommen. Ich werfe einfach noch etwas Kleber darauf und schiebe es weiter nach unten, bis es klebt. Okay, drei mit ihren Motiven hier drin, ich muss immer noch mit allen Details reinkommen und das werde ich im nächsten Abschnitt tun. 10. Details und Feinschliff: Der letzte Schliff, technische Schwierigkeiten. Ich hatte mein Handy nicht an, als ich an diesen Vögeln arbeitete. Ich fange jetzt mit euch an und zeige euch, was ich bisher damit gemacht habe. Ich habe diese Vögel hier. Ich fügte noch etwas Papier für die Flügel hinzu, und dann kam ich mit einem Buntstift, etwas schwarzer Tinte und einem Posca-Stift zurück . Ich habe die Posca diesmal benutzt. Ich kann das nächste Mal den Molotow benutzen, ich bin mir nicht sicher. Aber gerade jetzt bin ich an dieser Stelle mit diesem Stück. Ich glaube, es kommt nahe dran, fertig zu werden. Vielleicht nur noch ein paar Details. Vertrauen Sie Ihrer Brille. Die Weißen sind nicht breit genug, so kommen wieder in ist, um sie ein wenig mehr aufzuhellen. Ich füge jetzt nur noch ein paar weitere Details hinzu, habe hier einen Farbstift für die Wangen drin. Außerdem wollte ich euch wissen lassen, dass es wirklich wichtig ist, eure Arbeit zu unterschreiben. Selbst wenn Sie denken, dass Sie es nie teilen werden, ist es immer eine gute Idee, es zu unterzeichnen, nur damit Sie sich daran gewöhnen, Ihre Arbeit zu signieren. Ich wollte meine Arbeit nicht unterschreiben, weil ich Schwierigkeiten hatte zu denken, ich sei ein echter Künstler. Im Laufe der Jahre habe ich das überwunden und erkannt, dass wir alle Künstler sind, und das kam durch mich. Unterschreiben Sie einfach Ihre Arbeit, es ist ein Weg für Leute, Sie zu finden und Sie einstellen zu wollen, oder es gibt Ihnen ein bisschen mehr Sicherheit, wenn wir wirklich keine Kontrolle darüber haben, letztlich haben wir das Beste getan, was wir können. Ich werde das jetzt unterschreiben. Ich werde dieses besondere als erledigt bezeichnen und beiseite legen und anfangen, an einem anderen zu arbeiten. Ich habe immer noch meine Kamera eingeschaltet. Wird es diesmal besser machen. Sie können sehen, dass dieses Papier verzogen ist. Ich werde auch keine Sorgen darüber machen. Ich habe ein paar Gesichter hier drin, ein paar Kopfformen und einige Pflanzenformen. Sehen Sie, ob das so hoch ist. Sie können mit Ihrem Klebestift wieder reinkommen und ihn nach unten kleben. Sie können sehen, dass ich diese sehr monochromatisch halte. Ich ziehe diesen Leuten grüne Wangen an. Ich möchte nur diese verschiedenen Mixed-Media-Dinge hier drin haben. Es gibt ihm nur ein wenig mehr Charakter und eine Signatur. Ich nenne das „erledigt“. Gehen Sie zum nächsten und stellen Sie sicher, dass mein Rekorder immer noch läuft. Ja. Einer ist übrig. Es sind die Katzen. Ich habe diese Kätzchen zu erwähnen, weil ich das neulich gemacht habe. Ich werde es ein wenig vermischen. Aber bei diesem hier möchte ich Ihnen sagen ich das Whitepaper für die Augäpfel ausgeschnitten habe. In diesem Fall werde ich das nicht tun, weil dies ein lang genug Video ist, wie es ist. Ich werde sie nur mit Stift und Tinte und Weiß reinziehen. Ich glaube, ich gehe jetzt zum Molotow und benutze das. Los geht's. Zurück zur Kunst. Ich habe jetzt den Molotow-Stift, und ich habe ihn für eine Weile nicht benutzt, also ist er hochgeworfen. Was ich tun werde, ist es wieder an diesem Rand zu rollen. Nimm es los, damit es schön weiß ist. Komm rein und hol ein paar Augäpfel auf diese Kätzchen. Ich habe den grauen Posca-Kugelschreiber hier. Ich mache ein bisschen Chaos mit den Augen auf das hier. Ich weiß, ich kann reinkommen und das reparieren, nachdem es getrocknet ist, aber ich werde euch nicht darauf warten lassen. Ich werde weitermachen, es könnte austrocknen, während ich hier arbeite und ich kann es fertig machen. Aber wenn nicht, kein Problem. Ich lerne hier etwas über Dr. Martens White. Es ist nicht gut, auf der Oberseite zu zeichnen, es flockt ab. Beachten Sie, dass Dr. Martens, es ist nur gut in meiner Erfahrung für die letzte Ebene, Sie wollen nicht daran arbeiten müssen. Ich komme mit diesem schwarzen Stift zurück, um Dinge zu beschreiben, damit du sehen kannst, was was ist. Ich denke, was ich herausgefunden habe, dass ich an dem grünen nicht mochte war die Tatsache, dass ich grüne Wangen auf sie gelegt habe. Ich gehe sofort wieder rein und setze etwas Pink oder was auch immer und sehe, ob mir das besser gefällt. Ich könnte es völlig ruinieren. Aber so geht es. Ich denke, ich mag, dass das Rosa da ist als ein kleiner Hauch von entgegengesetzter Farbe zu grün. Lernen, wie ich hier gehe, wie wir alle sind. Ich bin fertig mit diesen drei. Ich weiß, nachdem alles gesagt und getan ist, ich habe mein Washi-Tape nicht benutzt und ich hatte gerade so viele Muster zu verwenden, aber ich empfehle Washi-Tape sehr. Es ist toll, in Ihr Aquarell oder alles, an dem Sie arbeiten, zu werfen. Nur ein kleiner Stopfen für Washi-Tape. Ich denke, ich werde jetzt etwas Aquarell machen und Ihnen nur eine kurze Demo zeigen, wie ich meine Mixed-Media-Collagen auf einem Aquarell-Hintergrund mache und Wasserfarbe hinzufügen, während ich mitmache. Ich werde auch indische Tinte auftragen. Ja, die Küchenspüle. Alles klar, fangen wir jetzt an. 11. Bonus Media auf gemalten Badkgrounds: Hier, ich füge dieses kleine Extra-Bit ein. Ich werde etwas außer dem Gittermuster tun, und ich werde ein Papier verwenden, das ich gerade in der Post bekam und es ist Grumbacher Aquarell Paper Pad. Der Grund, warum ich es gekauft habe, ist, weil ich immer noch ein perfektes Papier suche , das diese große Saugfähigkeit hat und ich weiß nicht, ob es das tun wird, aber ich möchte euch zeigen, wie man mit Aquarell und in eure Tinte arbeitet, und das geschnittene Papier und alle Arten von verschiedenen Sachen, so dass Sie nicht nur Raster machen, und die heutige Aufforderung in der Daily Creating Group ist Baumhaus, also werde ich versuchen, das zu integrieren. Sie werden wahrscheinlich eine Katze hier in dieser Illustration sehen , weil das ist, was ich gerne kreieren, und ich habe die ständigen Begleiter hier auf meinem Tisch, um mir zu helfen, herauszufinden, wie man eine Katze zeichnet. Ich werde das versuchen, und ich werde einen Aquarell Wasch Hintergrund machen und dann werde ich oben mit den Mixed Media arbeiten. Okay, lass uns gehen. Was ich getan habe, ist, dass ich eine Wäsche darüber gemacht habe, dann kam ich rein und ich kratzte wieder mit einem Bürstengriff. Ich nehme eines meiner C-Tücher und wische das mit etwas Wasser wieder rein. Wir sinken jetzt wirklich in der Küche. Das ist total ein Experiment. Während ich hier mitgehe und wieder in dieses Papier arbeite, nimmt es einige der Dimensionierung ab, also wird es saugfähiger, was, wie ich bereits erwähnt habe, ist die Art, wie ich es mag. Wie auch immer, ich habe meinen Hintergrund hier, ich werde es ein wenig trocken geben, und dann beginnen wir mit einigen Collagen und Mixed Media oben. Jetzt, wo es halb trocken ist, stell ich von all den Goobers ab. Ich habe noch ein paar meiner Papiere aus dem Grid-Zeug, an dem wir arbeiten, und ich werde mit einigen davon reinkommen. Ich werde hier ein paar hinlegen und sehen, wie ich sie mag. Ich werde wahrscheinlich für eine neutrale Ergänzung zu diesem bestimmten Stück gehen , weil der Hintergrund ist bunt. Das ist keine Regel oder so etwas, aber das tue ich. Ich werde auch ein Washi-Tape hinzufügen, weil ich das noch nicht gemacht habe. Lass mich das Washi-Tape schnappen und ich bin gleich wieder da. Ich habe mein Washi-Tape. Wie ich schon sagte, das wird für das schnelle Baumhaus sein, und so vermische ich das in meinem Kopf, um ein Katzenbaumhaus zu sein. Das ist es, was ich in meinem Kopf habe. Ich habe versucht, ein paar Skizzen dafür zu machen, und sie liefen nicht sehr gut, also werde ich einfach voran gehen, um zu sehen, was passiert. Ich werde diese kleinen Papierstücke als Hausteil verwenden, und ich weiß nicht, wir werden sehen. Ich werde mein X-Acto Messer hier schnappen und ein paar Kreise aus der Mitte herausschneiden und natürlich den Kreis retten. Das ist es, was ich bisher habe. Ich brauche noch einen zum Durchstechen. Ich werde anfangen, diese abzukleben, bevor ich zu viel darüber nachdenke. Nachdenken über diese Dinge führt für mich nicht oft zu besserer Kunst, also gehe ich einfach weiter und klebe sie ab und arbeite mit dem, was ich habe und sehe, was passiert. Ein Teil des Problems damit, das Papier war nicht ganz trocken, als ich anfing. Ich sagte, ich würde ein Washi-Tape benutzen und das werde ich tun. Washi-Tape gibt es in verschiedenen Stärken, also wenn Sie mehr Linientyp-Sachen machen wollen, kommen sie auf diese Weise, dieses dünnere Zeug, das ich nicht habe, was ich will, soweit mein Washi-Tape, um dies zu tun, also werde ich sehr kleines Washi-Klebeband auf diesem. Ich komme vielleicht mit ein bisschen mehr rein, aber jetzt werde ich einfach aufhören. Ich habe das Gefühl, dass das zu kompliziert für meinen Geschmack wird, also werde ich jetzt weiter mit etwas Stift und Tinte und vielleicht etwas mehr Aquarell. Dies ist ein weiterer Mimik-Pinsel. Das hier ist eine Größe 10. Die, die ich zuvor benutzte, war eine Größe 12. Ich will jetzt etwas undurchsichtiges Aquarell, also werde ich die Turner Acrylic Waschfarbe verwenden, und ich werde weiß verwenden, damit das die Orange im Hintergrund hoffentlich bedeckt. Ich benutze nie diese Art von Farbe, also kann ich mir nicht sicher sein. Ich habe Katzenhaare auf meiner Katzenmalerei. Ich kann sicher sagen, dass ich nicht sehr oft dicke Farben verwende. Ich werde zu einer kleineren Bürste wechseln. Denken Sie daran, wenn Sie etwas mit Acryl verwenden, das aus Kunststoff besteht, möchten Sie Ihre Pinsel direkt nach der Verwendung reinigen und Sie möchten sie nicht im Wasser sitzen lassen oder definitiv nicht zeichnen, die Farbe trocknen lässt. Nur ein Tipp, den ich auf die harte Weise gelernt habe. Wenn sie mit etwas mehr waschbarem Klebeband kommen. Ich mag dieses waschbare Klebeband nicht wirklich, also ziehe ich es ab, und das ist eine gute Sache mit waschbarem Klebeband, es ist nicht dauerhaft. Nächste Schritte, mehr Molotow weiße Acrylfarbe Marker. Es geht hier los, um sicherzustellen, dass es aufgeräumt ist. Ich habe einige POSCO Grey Fine Line und etwas India Tinte. Ich habe hier rumgemacht, versucht, es dorthin zu bringen, wo ich es mag, und es kommt nicht unbedingt dorthin. Also werde ich ein bisschen weiter machen und dann werde ich es erledigen nennen und es weglegen, weil ich nicht weiter anstarren muss, in der Hoffnung, dass es besser wird. Irgendwann möchte ich es einfach weich lassen und es teilen oder was auch immer du damit tun wirst. Ich bin nur noch ein paar Dinge und dann nenne ich es „beendet“. Dies ist es für heute auf diesem. Wir gehen weiter zu den anderen Sachen. 12. Bonus: Ein weiteres Bonus-Video. Ich werde mit Aquarell als Basis arbeiten und dann wieder mit gemischten Medien reinkommen. Ich will dir sagen, dass ich ein Stück Papier aus einem meiner Pads genommen habe und es mit diesem FrogTape abgeklebt habe. Ich klebe nie Papier nach unten, um meine Aquarelle zu machen, ich arbeite nur mit dem Knicken, aber dieses Mal dachte ich, ich würde das versuchen, also ein kleines Experimentieren hier mit dieser Mixed-Media-Situation. Jetzt fange ich an. Ich werde voran gehen und eine Hintergrundfarbe malen. Ich werde mir jetzt ein paar meiner wasserlöslichen Prismacolor Buntstifte schnappen. Ich werde mir ein blaues, ziemlich nahe an Wert zu nehmen , was wir hier getan haben. Nimm es schön und scharf, und dann versuchen wir wieder mein kritzeliges Muster. Denn ich mag es, diese Textur reinzuspielen, und ich arbeite wieder an nassem Papier, also macht das einen Unterschied, wie das weitergeht. Es ist tatsächlich schneller, als ich erwartet hatte. Da dies wasserlöslich ist, kann dieser Bleistift zurückkommen und Wasser wird sich wie normales Aquarell bewegen. Diese sind wirklich lustig, diese wasserlöslichen Prismacolors zu arbeiten auf nass-on-nass. Lassen Sie mich Ihnen ein kleines Beispiel dafür geben. Ich habe gerade dieses Papier benetzt, und wenn du mit Aquarellstiften zurückkommst, macht es eine wirklich reiche, schöne Linie. Ich gebe Ihnen hier kein sehr gutes Beispiel, aber so funktioniert es. Wenn Sie auf trockenem Papier arbeiten, erhalten Sie eine normale Bleistiftmarke. Es ist also wirklich cool, nass auf nass mit einem Aquarell Prismacolor Bleistift oder einem anderen Aquarellstift zu arbeiten . Ich gebe dem nur ein wenig Spray, damit es ein paar seltsame Sachen machen wird. Ich werde es jetzt austrocknen. Ich habe es wieder mit etwas Wasser besprüht und ich bin mir nicht sicher, ob es das gut tut, aber wir werden sehen, was passiert, nachdem ich es getrocknet habe. Ich habe hier eine Überschwemmung vor sich. Die Freude am Experimentieren. Ich werde etwas mehr Aquarell in das bringen , weil ich nicht so viel Kontrast im Hintergrund will. Also werde ich mit einem Pinsel und Wasser und etwas mehr Aquarell reinkommen und sehen, was ich tun kann, um diese Mischung noch mehr zu machen. So lernt man. Ich werde vorerst einen kontrastierenden Hintergrund haben, ob es mir gefällt oder nicht, und wir werden einfach weitermachen. Das wirklich coole daran, dieses Band nach unten zu haben, obwohl ich jetzt etwas von dem Band gerieben habe und so habe ich keine saubere Kante, ist, dass, wenn man reingeht und es trocknet oder wenn es auf eigene Faust natürlich, es wird wieder abflachen; und das ist ein wirklich großer Bonus für die Verwendung von halbwegs anständigem Papier. Das hier ist der Grumbacher und ich werde ihn in Verbindung bringen. Ich glaube nicht, dass das 100% Baumwolle ist, und ich habe gehört, dass die hundertprozentigen Baumwolle ein wenig besser sind als diese. Also weiß ich es nicht. Ich experimentiere. Übrigens ist die Eingabeaufforderung für den Tag in der Daily Creating Group Schneeflocke. Also arbeite ich hier an einer Komposition mit dem in meinem Kopf. Fehlgeschlagener Versuch. Ich werde die Schneeflocke zeichnen, ich denke, das wird besser. Ich werde meinen Molotow, einen Millimeter weißen Acrylfarbe Marker für meine Schneeflocke verwenden . Von dem, was ich weiß, sind Schneeflocken auch nicht perfekt, also funktioniert das gut. Genau hier war ein Tropf. Ich gehe weiter und es so aussehen zu lassen, als wäre das vorsätzliche Schneepunkte. Okay, ich komme jetzt mit Tinte aus Indien rein. Ich komme jetzt wieder mit einem Farbstift rein, ich hatte das Gefühl, dass es etwas brauchte. Oftmals werde ich durch meinen iPhone-Viewer schauen und sehen, wie es von dort aus aussieht. Manchmal kann ich besser sagen, ob es getan ist, wenn ich durch die Kamera schaue, ich gehe weiter und rufe das erledigt an, weil ich nicht weiß, was ich sonst noch tun soll; und da höre ich oft auf. Ich komme nicht sehr oft wieder in ein Kunstwerk, nachdem ich es vollendet habe. Aber wer weiß, was passieren wird? Gehen wir also zum nächsten Abschnitt über. 13. Letzte Gedanken: Jetzt haben Sie es verwechselt und Sie beenden Ihr Projekt und wir alle würden gerne sehen, was Sie getan haben. Es wird so viel Spaß machen zu sehen, wie jeder dieses Projekt auf seine Weise interpretiert hat. Wir alle machen unsere eigenen Muster, unsere eigenen Farben, unsere eigenen Vogelformen, Katzenformen, was auch immer Sie sich entscheiden. [ MUSIK] Sie haben jeweils Ihre eigene Stimme und Ihren eigenen einzigartigen Stil. Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass du dich für diesen Kurs angemeldet hast. [ MUSIK] Denken Sie daran, wenn Sie Fragen haben, bitte zögern Sie nicht, im Kommentarbereich zu fragen. Ich verbringe viel Zeit damit, Skillshare zu überprüfen, ob jemand Projekte teilt und Fragen stellt und so, also freue ich mich darauf, von Ihnen zu hören. [ MUSIK] Ich habe vor, einige andere Videos zu machen, die bald hier auf Skillshare erscheinen. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass Sie weiterhin Spaß haben, es mit Ihrem Kunstwerk zu mischen. Es hat mir viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt, während ich diese Klasse unterrichte. Nochmals vielen Dank dafür, dass Sie hier sind und glücklich kreieren.