Adobe Photoshop CC: Der komplette Kurs für Anfänger | Phil Ebiner | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Adobe Photoshop CC: Der komplette Kurs für Anfänger

teacher avatar Phil Ebiner, Video | Photo | Design

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in den Photoshop Kurs

      2:27

    • 2.

      Springe gleich rein! Gestalten eines Blogs

      12:22

    • 3.

      Das Interface verstehen

      7:59

    • 4.

      Anpassung an deinen Arbeitsbereich und deine Platten

      5:58

    • 5.

      Erstellen eines neuen Photoshop

      10:28

    • 6.

      Fotos in dein Projekt platzieren

      7:10

    • 7.

      Aussuchen, Zoomen und Bewegen in deinem Projekt

      6:09

    • 8.

      Einführung in das Layers

      12:55

    • 9.

      Verwendung der Tools ausrichten

      4:06

    • 10.

      Stapeln, Kopieren und Löschen von Ebenen

      3:17

    • 11.

      Zusammenfassen von Schichten

      4:50

    • 12.

      Verwendung von Layer

      6:32

    • 13.

      Erstellen einer zerstörungsfreien Vignette

      6:23

    • 14.

      Das Radiergummi Werkzeug und warum ich es nicht verwende

      2:54

    • 15.

      Kamera RAW Grundlegende Anpassungen

      13:59

    • 16.

      Camera von Tabs

      12:50

    • 17.

      Kamera RAW Top Tools

      11:30

    • 18.

      Bilder von der Kamera RAW speichern

      8:20

    • 19.

      Übung: Bearbeiten eines Reisefotos

      7:41

    • 20.

      Eine Anmerkung zu XMP-Dateien

      1:21

    • 21.

      Grundlegende Bildanpassungen

      8:05

    • 22.

      Zerstörungsfreie Bildbearbeitung

      3:22

    • 23.

      Bilder schneiden und gerade

      2:29

    • 24.

      Die Auswahlwerkzeuge

      6:10

    • 25.

      Verfeinern des Kanten

      6:31

    • 26.

      Nach Farbbereich auswählen

      4:16

    • 27.

      Person aus dem weißen Hintergrund entfernen

      7:16

    • 28.

      Einführung in selektive Exposition und Sättigungsanpassungen

      4:55

    • 29.

      Zerstörungsfreie Ausweichen und Verbrennung

      4:16

    • 30.

      Übung: Verbessern eines Fotos mit Ausweichen und Verbrennen

      4:54

    • 31.

      Das Kopierstempel-Werkzeug

      5:28

    • 32.

      Heilung der Pinsel

      5:09

    • 33.

      Objekte vom Hintergrund entfernen

      3:37

    • 34.

      Falten und Unreinheiten entfernen

      5:00

    • 35.

      Fixieren von roten Eye

      0:43

    • 36.

      Weißende Zähne

      5:55

    • 37.

      Schnelles Erstellen von Formen mit dem Formwerkzeug

      6:12

    • 38.

      Erstellen von benutzerdefinierten Formen mit dem Stiftwerkzeug

      5:19

    • 39.

      Gestalten eines a

      8:31

    • 40.

      Was sind Mischmodi?

      3:19

    • 41.

      Verdunkelung Mischmodi

      2:41

    • 42.

      Verschönern von Mischmodi

      2:31

    • 43.

      Kontrast, Inversion, Abbrechen und Component

      5:55

    • 44.

      Das Texttool

      4:20

    • 45.

      Das Zeichen- und Paragraph

      5:44

    • 46.

      Warping Text

      2:18

    • 47.

      Styles hinzufügen: Drop Fase und Präge, Striche

      8:36

    • 48.

      Gestalten eines YouTube in Photoshop

      9:11

    • 49.

      Hinzufügen und Anpassung von künstlerischen Filtern

      5:30

    • 50.

      Verändern der Deckkraft und Mischmodus von Filtern

      1:40

    • 51.

      Erstellen eines Oil

      5:08

    • 52.

      Starten Sie dein Projekt und platzieren Sie Video

      5:06

    • 53.

      Text in ein GIF

      2:31

    • 54.

      Speichern deines GIF

      4:42

    • 55.

      Speichern als Photoshop-Datei

      2:30

    • 56.

      Speichern für Print und Web

      5:01

    • 57.

      So komprimieren von Bildern in Photoshop CC Tutorial

      13:32

    • 58.

      So fügen Sie Texturen in Photoshop hinzu

      4:06

    • 59.

      Danke Video

      1:18

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.803

Teilnehmer:innen

10

Projekte

Über diesen Kurs

Du willst lernen, wie du Photoshop CC verwendest, richtig?

Beginne mit Photoshop CC und bearbeitet noch heute Fotos und gestalte schöne Grafiken!

Entweder bist du ganz neu in Photoshop, oder du hast damit Photoshop, aber möchtest dich mit Photoshop komfortabler machen. Auf jeden Fall wird dieser Kurs toll für dich sein.

Photoshop ist die weltweit #1 Fotobearbeitung. Dieser Kurs ist der beste Weg, um zu lernen, wie du es anwenden kannst.

Bearbeite Fotos und gestalte Grafiken so, wie du dir sie vorstellst!

Laden Sie die practice und Photoshop-Dateien herunter. Am Anfang dieses Kurses wirst du einen Ordner mit Fotos und Projektdateien herunterladen, damit du üben und lernen kannst!

Du kannst mit diesen Fähigkeiten Geld als Grafiker verdienen!

Ich unterrichte den Kurs mit der neuesten kreativen Cloud-Version, aber wenn du eine frühere Version hast (CS6, CS5, CS4, CS3), kannst du trotzdem lernen, wie ein Profi zu bearbeiten. Dieser Kurs ist ideal für Mac und PC-Benutzer.

Was qualifiziert mich dazu, dich zu unterrichten?

Mein Name ist Phil und ich bearbeitet seit über einem Jahrzehnt Fotos und Grafiken mit Adobe Photoshop. Außerdem bin ich der Schöpfer einiger der beliebtesten Online-Kurse der Welt - mit über 200.000 Studenten und tausenden von 5-Sterne-Bewertungen wie diesen:

Tim Clark Kurs

Dein Kurs ist erstaunlich, damit ich sagen kann, dass ich viel lerne. Dein Englisch ist sehr einfach zu verstehen (ich komme aus Brasilien). Vielen Dank für dein tolles Wissen - Jerilson Duarte

Mein Versprechen an dich

Ich bin für dich bei jedem Schritt da. Wenn du Fragen zum Kursinhalt oder irgendetwas zu diesem Thema hast, kannst du immer eine Frage im Kurs stellen oder mir eine direkte Nachricht senden.

Ich möchte das zum besten Kurs machen, wie du Photoshop drehst. Wenn es also irgendeine Möglichkeit gibt, dass ich diesen Kurs verbessern kann, sag mir einfach und ich mache es möglich.

Worum geht es in diesem Adobe Photoshop Kurs

In diesem vollständigen Leitfaden für Adobe Photoshop lernst du nicht nur alle Bearbeitungswerkzeuge in Photoshop kennen, sondern auch, wie du eigentliche Grafiken für dein Unternehmen oder zum Spaß gestalten kannst.

Dieser Kurs deckt alles ab, was du zum Starten wissen musst, darunter:

  • Erste Schritte mit Photoshop
  • Navigieren und anpassen des Arbeitsbereichs
  • Verwendung des Photoshop in Photoshop
  • RAW und non-RAW Fotos in Photoshop bearbeiten
  • Verwendung von Auswahlwerkzeugen
  • Verwendung von Tools wie Verstecken und Verbrennen nur einen Teil deiner Bilder
  • Retusche von Fotos wie z.B. Zahnen, Entfernen von Unreinheiten und mehr
  • Erstellen und Anpassen von Formen in Photoshop
  • Grafiken mit verschiedenen blend
  • Hinzufügen und Bearbeiten von layer wie bevels und drop
  • künstlerische Filter wie Unschärfe
  • Hinzufügen und Bearbeiten von Text in deine Grafik
  • Speichern deiner Projekte nach allem - Drucken, online und mehr

Kursziele:

  • Du wirst dir komfortabel in Photoshop navigieren, neue Projekte erstellen, wie du dir vorstellst, und es für jeden Zweck speichern kannst.
  • Du lernst die wesentlichen Werkzeuge für das Bearbeiten und Bearbeiten von Bildern.
  • Du lernst, wie du das layers mit der Erstellung und Bearbeitung von layers verwendest.
  • Du wirst wissen, wie du Fotos (sowohl RAW als auch komprimierte Bilder) mit einer Vielzahl von Tools und zerstörungsfreien Methoden bearbeiten kannst.
  • Du lernst, wie du nur Teile deines Bildes mit einer Reihe von Auswahlwerkzeugen auswählen und bearbeiten kannst.
  • Du wirst wissen, wie du Fotos retuschierst, um Unreinheiten zu entfernen, Rotauge zu fixieren, Zähne zu hellen und vieles mehr zu hellen.
  • Du lernst, wie du das Formwerkzeug und das Stiftwerkzeug verwendest, um benutzerdefinierte Formen zu entwerfen.
  • Du wirst wissen, wie du Mischmodi, layer und Mischmodus verwendest, um lustige und einzigartige Projekte zu erstellen.
  • Du lernst, wie du Text in deine Grafik einfügen und bearbeiten kannst.
  • Du lernst, wie du deine Photoshop für den Druck und das Internet speichern kannst.
  • Du wirst SPASS haben!

Am Ende dieses Kurses wird dein Vertrauen als Photoshop-Nutzer steigen. Du wirst ein gründliches Verständnis dafür haben, wie du Adobe Photoshop zum Spaß oder als Karrierechancen nutzen kannst.

Geh voran und klicke auf die Schaltfläche Anmelden, und ich sehe dich in der Lektion 1!

Cheers,

Phil

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Skills dieses Kurses

Fotografie Foto-Nachbearbeitung
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in den Photoshop-Kurs Kurs: Sie haben gerade einen großen ersten Schritt gemacht, um Fotoshop zu lernen und diese erstaunlichen Anwendungen zu verstehen , so dass Sie erstaunliche Grafiken und schöne Bilder erstellen können. Mein Name ist Philip Dinner, und ich möchte zuerst Danke sagen, dass Sie sich für diesen Kurs in diesem Video anmelden. Ich erzähle Ihnen nur ein bisschen mehr über mich und wie dieser Kurs funktioniert, damit Sie den größten Erfolg haben können . zunächst Lassen Sie unszunächstüber den Kurs sprechen, so dass dieser Kurs so strukturiert ist, dass ich dachte, wäre gut für jeden, der lernen möchte, wie man Photoshopped von Anfang an benutzt. Viele Leute verwenden Photoshopped, um Fotos zu bearbeiten, und so ist es ein wenig mehr für die Fotobearbeitung schwer im Vordergrund. Wenn Sie mehr daran interessiert sind, Grafiken mit Photoshopped zu erstellen, also Formebenen und Textebenen und solche Arten von Stilen zu verwenden, dann kommt das etwas geschichtet. Später im Kurs können Sie sehen, wie der Kurs funktioniert, weil er in Abschnitte unterteilt ist und Sie immer herumspringen können. Die nächste Sache an diesem Kurs ist, dass es herunterladbare Projekt- und Fotodateien, die ich möchte, dass Sie verwenden, während Sie lernen, dieser Kurs wird nicht nur ich klicken Schaltflächen sagen Ihnen, dass es funktioniert. Ich werde dir zeigen, was du dio sollst, und du wirst es mit mir machen. Also, in dieser Lektion oder auf der Kursseite, wo sich die Ressource befindet, können Sie auf den Download-Button klicken. Und es ist eine ziemlich große Datei, weil es eine Reihe von Rohbildern enthält, Stockbilder, die ich gefunden habe, dass Sie verwenden können, und Photoshop-Projektdateien, die während des Kurses verwendet werden . Also gehen Sie voran und downloaden, dass extrahieren Sie die ZIP-Datei, weil es eine ZIP-Archivdatei ist. ob Sie auf einem Mac oder PC sind, Sie können dies tun und dann bereit sein, diese Dateien während der restlichen Lektionen zu verwenden. Und schließlich noch ein bisschen mehr über mich. Ich bin so aufgeregt, dass Sie sich entschieden haben, diesen Kurs zu nehmen. Ich habe viele Online-Kurse erstellt, aber das ist eigentlich einer der mehr Spaß, die ich erstellt habe. Ich habe die ganze Zeit Fotoshop benutzt. Ich benutze es praktisch jeden Tag, Zehe helfen zu laufen und mein Geschäft zu wachsen. Aber ich hatte bis jetzt keinen Unterricht unterrichtet. Also bin ich sehr aufgeregt darüber. Nochmals vielen Dank. Und in der nächsten Lektion werden wir direkt in den Fotoshop springen. Und Sie werden lernen, , wie man von Anfang an eine Blah-Grafik entwerfen kann. In den folgenden Abschnitten werden wir alles etwas langsamer durchlaufen. Aber in der nächsten Lektion werden Sie anfangen, Fotoshop zu verwenden. Danke fürs Ansehen, und wir werden es dann sehen. 2. Springe sofort ein! Eine Blog-Grafik entwerfen: Hey, alle, ich bin so aufgeregt, direkt in den Fotoshop zu springen. In dieser Lektion werden wir tatsächlich eine Grafik entwerfen. Wir werden bearbeiten Fotos würden ein Projekt starten und wir werden dieses Projekt speichern. Und das ist die Sache. Wir werden diese Grafik genau hier erstellen. Das ist ein Foto, das ich in der Schweiz in Sione in der Schweiz gedreht habe . Eigentlich, wo mein Urgroßvater herkommt und wir das entwerfen werden, ist der Rest der Klasse so konzipiert, dass er ein wenig langsamer Tempo ist, wird jede Art von Element oder Werkzeug oder Technik einzeln durchlaufen , und dann werden wir alles am Ende zusammenstellen. Überall werden wir Produkte entwerfen und tatsächlich reale Anwendungen der Werkzeuge durchführen. Aber ganz am Anfang dieses Kurses dachte ich, es wäre cool, einfach reinzuspringen, und wir werden sehen, wie es geht. Ich werde diese Lektion ein wenig langsamer durchgehen als eigentlich die zukünftigen Lektionen, denn dies könnte Ihr erstes Mal im Fotoshop sein. Und ich möchte Sie durch alle Schritte führen, die ich mache. Aber in dieser Lektion werden wir es einfach machen. Und so lassen Sie uns das tun. Lassen Sie uns einfach Fotos Shop öffnen. Welche Version Sie verwenden, ist in Ordnung. Ich verwende Adobe Photoshopped CC 2015.5. Wenn Sie eine frühere Version verwenden, könnte es ein bisschen anders aussehen, aber es wird wirklich ungefähr dasselbe sein. Und alles, was wir in dieser Lektion tun, wird ungefähr am selben Ort sein. Das erste, was wir tun werden, ist, auf diesen neuen Button zu klicken. Hier entscheiden Sie, wie groß Ihre Datei ist. Mach dir um das alles keine Sorgen. Folgen Sie mir einfach, während ich diese Lektion mache. Der Rest der Lektionen. Ich erkläre jetzt all diese anderen Dinge. Ich möchte nur, dass du benutzt wirst, um zu navigieren und herumzuklicken und Dinge zu tun. Also genau hier im Namen. Rufen Sie einfach diese Blawg-Grafik unten auf. Worth sagt mit setzen 1000 für eine Höhe, setzen 1000 und dann für Pixel, oder stellen Sie einfach sicher, dass es Pixel hier und nicht Zoll 1000 Zoll sagt. Das wäre ein humongous Projekt und klicken Sie dann auf OK, und das wird dieses Projekt öffnen, das 1000 mal 1000 Pixel ist. Ideal zum Posten auf Facebook oder auf Ihrem Blog. Gehen Sie zu Ihren Dokumenten, und stellen Sie sicher, dass Sie die Übungsdateien des Projekts für diese Klasse heruntergeladen haben , und Sie werden einige verschiedene Optionen sehen. Aber in Phils Fotos, gehen Sie nach unten, um Grafik zu blockieren, klicken Sie und ziehen Sie diese in den weißen Teil dieses Dokuments. Es wird diese Kamera Raw-Funktion öffnen. Dies ist der Editor für Kamera-Fotos, Aufnahme und Raw-Modus, und wir werden all dies in quälenden, aber lustigen Details später zu decken. Aber im Moment werden wir nur ein paar schnelle Anpassungen vornehmen. Zuerst werden wir nur den Kontrast vor hier oben bringen, wo die Schieberegler den Kontrast nach rechts gezogen werden etwa 2 30 oder so 31. Das ist in Ordnung mit der Klarheit. Schieberegler zog das auch auf etwa 25 mit der Lebendigkeit bis zu etwa 20 gezogen und mit der Sättigung als auch. Bis zu 10, das war's. Und dann klicken Sie auf. OK, es wird diese Schicht öffnen. Dieses Foto in Photoshopped hier sehen wir unsere Ebenen Panel, und wenn Sie das nicht sehen, oder wenn Ihr Arrangement ein wenig anders aussieht, werden wir darüber gehen, wie Sie Ihren Arbeitsbereich und das Layout von allem in der -Fenster später im nächsten Abschnitt dieses Kurses. Aber beachten Sie, dass wir dieses weiße Hintergrundbild haben, und dann haben wir unser bla-Grafikbild. Wir müssen diese Bla-Grafik größer machen. Also, was wir tun können, ist klicken Sie auf dieses Verschiebungswerkzeug genau hier. Es ist in Ordnung, wenn wir Datei platzieren oder nicht fallen noch platzieren, lassen Sie uns einfach die Datei zuerst platzieren, und dann lassen Sie uns dieses Verschiebungswerkzeug klicken und dann klicken Sie einfach auf diese Ecke und ziehen Sie es nach oben, um es größer zu machen. Sie werden bemerken, wenn ich ziehe, wird es ein wenig verzogen. Es wird fett oder dünn, also halten Sie die Shift-Taste gedrückt, während Sie die Größe erhöhen und halten Sie auch die Optionstaste gedrückt . Wenn Sie auf einem Mac in der All-Taste sind. Wenn Sie auf einem PC sind, sehen Sie, was passiert. Es beginnt von der Mitte aus zu vergrößern oder zu verringern, nicht nur von der Seite. Wenn ich Shift halte, so erhöhen Sie es, so dass es das gesamte mit diesem Projekt füllt und ziehen Sie es dann nur ein wenig nach unten . Okay, jetzt gehen wir zurück zu unserem Textwerkzeug und treffen den Ort. Aber in, wenn wir jetzt ist es dort platziert. Wir werden unser Textil hier benutzen. Klicken Sie auf die Textschaltfläche direkt dort und klicken Sie dann einfach irgendwo auf unser Projekt. Hier oben haben Sie Ihre Texteinstellungen, Wählen Sie Helvetica Board und 53 Punkte ist in Ordnung. Rufen Sie einfach diese besten Schlösser in der Schweiz, Siehe, wie ich tippe, dass es aufspringt. Aber es ist zentriert. Ich will es. Und ich möchte diesen Text zu einer anderen Farbe machen. Also werde ich einfach wieder mein Umzugswerkzeug auswählen. Verschieben Sie diesen Text ein wenig weiter in. Ich werde das eigentlich ein bisschen kleiner machen, also werde ich dasselbe tun. Ich werde auf die Ecke halten klicken, Verschieben Option nach unten auf meinem Mac, verschieben Sie einen Altar, wenn Sie auf einem PC gehen, um die Größe zu verringern und dann statt drücken, anwenden oder klicken Sie auf das Verschiebenwerkzeug und dann anwenden. Ich werde nur auf meiner Tastatur die Eingabetaste drücken, die für diejenigen von Ihnen mit einem PC eingeben würde. Ich möchte die Farbe meines Textes ändern, damit ich ihn einfach mit meinem Verschiebungswerkzeug auswählen kann. Klicken Sie dann auf dieses Textwerkzeug und dann gehen Sie erscheinen. Es ist weiß und wir wollen die Farbe ändern. Wir können die Farbe einfach ändern, indem Sie diese um diesen Farbwähler ziehen, indem Sie diesen Schieberegler nach oben und unten bewegen , um eine andere Farbe zu wählen. Oder wir können eine Farbe auswählen, die tatsächlich auf unserem Bild steht. Wenn ich also meine Maus hierher bringe, kannst du sehen, dass ein Auge Pipette hat. Und wenn ich auf mein Bild klicke, wählt es tatsächlich die Farbe des Bildes. Vielleicht wollen wir uns etwas wie ein Dunkelgrün aussuchen. Wenn wir nicht die genaue Farbe bekommen, können wir dann zurück in die Farbauswahl gehen, bewegen Sie es um etwas besser zu bekommen. Das ist also ziemlich gut. Ich klicke auf OK, aber es ist ein bisschen schwer, weil die Berge im Hintergrund irgendwie mit der Steuer konkurrieren , um zu sehen. Also werden wir etwas sehr Cooles machen. Gehen Sie hier nach unten und klicken Sie auf diese Schaltfläche und es sieht aus wie 1/2 dunkel, halb weißen Kreis und gehen Sie zu einer einfarbigen Farbe. Stellen Sie sicher, dass es weiß ist, und klicken Sie dann auf. OK, dies ist eine neue Farbfüllungsebene. Das wird eigentlich ziemlich fortgeschritten. Das ist also irgendwie aufregend. Verschieben Sie es hier unter Ihre Textebene. Also habe ich gerade geklickt und unter die Textebene gezogen. Dann klicken Sie auf diese kleine Box hier. Nicht auf dieser Box, sondern auf dieser Box rechts. Dann geh zu deinem Pinsel hier. Das hier ist ein Pinsel. Wir können die Größe des Buspinsels ändern, indem wir hier auf diesem Schieberegler nach oben gehen auf dieses Dropdown-Menü nach unten klicken. Sie können sehen, wie groß es ist, wenn Sie über Ihr Projekt zurückgehen. Also kommen Sie irgendwo herum vielleicht wie 1000 Pixel gut sein könnten. Und dann stellen Sie sicher, dass diese Farbe hier schwarzes Meer ist. Diese Farbe genau dort stellen Sie sicher, dass sie schwarz ist. Wenn es nicht schwarz ist, können Sie einfach darauf klicken und dann schwarz wählen. Wenn es aus irgendeinem Grund umgekehrt weiß ist, können Sie auf diese doppelseitige Pfeilschaltfläche klicken und diese beiden Vordergründe im Hintergrund umkehren . Stellen Sie also sicher, dass Sie schwarz haben und dann gleich hier malen. Wow, sieh dir das an. Das ist ziemlich cool. Lasst uns die Zehe weiß wechseln. Was passiert, ist wie eine Farbe schwarz, der weiße Teil dieser Farbfüllung Höhle verschwindet. Ich werde es etwas kleiner machen. Dann malen Sie einfach weiß hier. Nur so etwas. Vielleicht wechseln Sie es auf Schwarz. Ich möchte, dass dieses Fade ziemlich nett ist und sogar vielleicht ein wenig zu weit peitscht. Ich werde rückgängig machen durch Drücken von Befehl Z auf meiner Tastatur Control Z, wenn Sie auf einem PC sind und gehen wir zurück. Ist das nur ein Spiel? So funktioniert es mit Fotoshop, müssen Sie hin und her gehen und das sieht ziemlich gut aus. Es ist immer noch ein bisschen zu hell, , also werde ich diese Farbe füllen und dann hier drüben unter einer Pastie auswählen. Ich werde es einfach fallen lassen. So, jetzt, etwa 65% oder so hilft es, die besten Schlösser der Schweiz Text erscheinen zu lassen, aber wir können immer noch einen Teil des Hintergrunds sehen, was schön ist. Ich will es nicht ganz weiß. Ich kann diese Ebene ein- und ausschalten, indem ich diese kleine Sichtbarkeit drücke. Aber hier drin und Sie können sehen, was es tut. Das Letzte, was wir tun werden, ist eine Linie zu erstellen. Also hier drüben haben wir unsere Werkzeuge und wir gehen zu diesem Rechteck-Werkzeug. Halten Sie es gedrückt, klicken Sie und halten Sie und wählen Sie Linie für den Phil. Wir werden die Füllfarbe direkt hier klicken. Klicken Sie hier auf diesen Farbwähler. Legen Sie Ihren Mund über das Grün des Textes, so dass wir die gleiche Farbe erhalten. Dann lassen wir den Schlaganfall gleich. Klicken Sie einfach und ziehen Sie und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, so dass wir eine perfekt gerade Linie erstellen. Sehen Sie, was passiert. Wir schaffen eine Linie. Es ist ein bisschen dick, , also was wir tun können Teoh schnell und einfach ein wenig dünner machen, ist zurück zu unserem Umzugswerkzeug hier. Wir können unser Projekt vergrößern, indem wir tatsächlich zuerst zu diesem Vergrößerungsglas klicken Sie direkt dort, um zu vergrößern. Es ist ein paar Mal. Gehen Sie zurück zu unserem Umzugswerkzeug. Klicken Sie auf den oberen Rand dieser Ebene, stellen Sie sicher, dass Sie einen ausgewählten Klick oben geformt und nach unten gezogen haben . Sie sehen, dass diese Linie dünner wird. Geh zurück zu unserem Umzugszehen. Wenden Sie diese Transformation an Wählen Sie unser Zoomwerkzeug aus. Coole Trick ist, während wir Werkzeug wieder aufgenommen haben, können wir die Option auf einem Mac oder auf einem PC drücken und klicken, um zu verkleinern. Klicken Sie zum Vergrößern auf Option Klicken Sie zum Verkleinern. Lassen Sie uns diese Ebene duplizieren. Wir werden Ihnen einige andere Möglichkeiten zeigen, Kate später zu tun, aber Sie können einfach mit der rechten Maustaste klicken, um Layer zu duplizieren. Wählen Sie aus. Okay, jetzt mit dem Verschiebungswerkzeug. Ziehen Sie es einfach nach oben und halten Sie erneut die Umschalttaste gedrückt, damit es fixiert. Also jetzt, wenn wir unser Zoom-Tool wieder nehmen, zoomen Sie heraus ziemlich verdammt gut. Also bin ich damit zufrieden. Ich hoffe, du bist auch glücklich damit . Lass es uns retten. So gehen Sie einfach auf Datei speichern Oz. Wählen Sie, wo Sie es unter vier speichern möchten. Matt hier unten, ändern Sie es von Photoshopped zu J. Peg. Wählen Sie dann den gewünschten Grafiktitel aus. Ich werde nur sagen, bla Grafik Presse zurück oder getroffen. Ok. Jetzt haben wir Optionen für die Gleichheit für Ihr J-Peg-Bild. Setzen Sie es bis zum Maximum und klicken Sie auf. OK, jetzt, wenn wir zu unseren Dokumenten zurückkehren, auf unseren Desktop gehen oder wo immer Sie ihn gespeichert haben und doppelklicken, können Sie sehen, was wir getan haben. Wir schaffen es tatsächlich. Ich habe es diesmal etwas besser gemacht. Ich mag, wie die Texaner die Linien tatsächlich die gleiche Farbe haben. So erstellen Sie eine bla-Grafik. Ich weiß für einige von Ihnen, wenn Sie völlig neu in Photoshop sind, könnte das sich wie ein ziemlich Wirbelwind angefühlt haben, der das sehr schnell durchmacht. Und wenn es so war, dir keine Sorgen. Es ist völlig in Ordnung. Der Rest dieses Chors nimmt jedes der Elemente, über die ich gesprochen hatte, und viele, viele mehr, und führt Sie durch sie ein bisschen langsamer, so dass Sie verstehen können. Klicken Sie nicht nur hier, klicken Sie hier, klicken Sie dort, aber Sie verstehen den Hintergrund mit warum der Zweck, damit Sie tatsächlich beginnen können, Ihre eigenen Grafiken auf eine intelligente und professionelle Art und Weise zu entwerfen. Vielen Dank, dass Sie zuschauen, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, wie immer, lassen Sie es mich wissen, und ich freue mich auf Sie in den Rest der Klasse zu sehen 3. Die Benutzeroberfläche verstehen: Lassen Sie uns direkt in das Verständnis der Fotoshop-Schnittstelle eintauchen. Ich weiß als Anfänger, wie einschüchternd es sein kann. Zehenöffner Fotoshop. Es gibt so viele Schaltflächen, Textfelder, Windows, Dinge, die Sie nicht einmal wissen, was sie tun. Und manchmal ist es einfach einfacher, es zu schließen und zu sagen, Hey, ich werde es beim nächsten Mal einfach lernen. Ich will nicht, dass du das tun musst. Also werden wir direkt eintauchen und durch alle Grundlagen gehen, die Sie wissen müssen, um im Fotoshop zu navigieren. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, ein Bild zu öffnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Bild zu öffnen, aber mein bevorzugter Weg, dies zu tun, ist, zu einem Dokument zu gehen. Wenn Sie ein Foto öffnen, ist dies nur Ihr Foto auf Ihrem Computer zu finden. Ich benutze einen Mac, also ist dies im Finder, oder Sie können in Ihren Dokumenten auf einem Windows-Computer und all diese Fotos, die ich hier habe, suchen . Ich werde in dieser Klasse verwenden, und Sie können sie in der Lektion herunterladen, in der Sie alle Ressourcen für diese Klasse im ersten Abschnitt herunterladen können . Also, um eines dieser Bilder in Photoshopped zu öffnen, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und sagen, öffnen Sie mit Adobe Photoshopped Ich verwende Creative Cloud-Version 2015.5 Dies ist Version 17.0 Punkt eins. Diese Version öffnet sich einfach oder wurde einfach veröffentlicht. Und Sie sehen, wenn ich mit Fotoshop öffnen klicke, als es in diesem Bild in Fotoshop bringt, werden wir auf verschiedene Möglichkeiten suchen, um ein neues Photoshopped Projekt zu erstellen, das eine bestimmte Größe für das Projekt hat , das Sie später wollen. Aber jetzt möchte ich nur über die grundlegende Schnittstelle von Fotoshop gehen, beginnend von oben. Sie haben Ihre Dateimenüs hier oben, Sie haben alle Ihre Optionen, Viere eröffnen ein neues Projekt, importieren Projekte, exportieren Projekte, Bilder speichern. All diese Dinge würden über diejenigen gehen, die Sie während dieses Kurses wissen müssen . Dies ist genau wie Ihr Standardmenü. In jeder anderen Anwendung Sie einfach den Mauszeiger über den oberen Bildtext und das Menü erscheint auf der linken Seite. Dies ist Ihre Symbolleiste thes air. Alle Werkzeuge, die Sie zum Bearbeiten oder Ändern Ihrer Bilder zur Verfügung haben, können Sie den Mauszeiger darüber bewegen, und wenn Sie den Mauszeiger lange genug darüber bewegen, der eigentliche Text dessen angezeigt, was dieses Tool ist, damit Sie sehen können, ob ich den Mauszeiger über dieses Tool genau hier, steht es. Lasso-Werkzeug Eine andere Sache zu wissen ist, dass alle diese mehrere Optionen für das Werkzeug haben. Wenn ich klicke und halte, können Sie sehen, dass es mehrere Optionen in diesem kleinen Werkzeugmenü gibt. Wenn ich also auf eines dieser Werkzeuge klicke und halte, habe ich zum Beispiel das Rechteck-Händler-Auswahlwerkzeug, das elliptische Marquee-Werkzeug, das Einzeilen-Auswahlwerkzeug, viele verschiedene Regeln. Und dann bewegen Sie einfach den Mauszeiger über und wählen Sie das Werkzeug aus, das Sie erneut möchten. Wir werden diese Werkzeuge später durchlaufen. Aber so kommt man zu den Werkzeugen unter diesem Top hier unten. Uhrzeigersinn herumlaufen, haben Sie den Prozentsatz Ihrer Ansicht. Also gerade jetzt sehen wir dieses Bild bei 25%. Wenn wir einen Zoom in schwächen wollen, geben Sie die Zahl ein, wählen Sie einfach diesen Text hier unten für die Zahl. Geben Sie einfach die Zahl ein, die Sie vergrößern oder verkleinern möchten. Es gibt andere Möglichkeiten, wie wir in, in und Out konsumieren , und das werden wir später lernen. Wir arbeiten uns auf diese rechte Seite herum. Das sind jetzt alle Panels. Ich verwende die Standardeinstellung, mit der der Fotoshop geliefert wird, und Sie können das Setup auswählen, indem Sie bis zum Wesentlichen hier gehen. Und Sie können andere Arten von Setups sehen, die diesen Arbeitsplatz neu anordnen, so dass es verschiedene Bearbeitungsoptionen, verschiedeneWerkzeuge, verschiedeneBedienfelder haben kann Werkzeuge, verschiedene . Sie sehen, es gibt eine drei D-Grafik und Web-Motion-Malerei Fotografie, so dass diese Luft verschiedene Setups. Wir werden gerade jetzt mit dem Wesentlichen arbeiten und die Standardeinstellung verwenden . Also, wenn Sie sich öffnen, Foto zum allerersten Mal eingekauft. So sollten Ihre Panels eingerichtet werden. Sie haben verschiedene Panels. Das ist, was diese Fenster genannt werden, und manchmal gibt es Registerkarten, die Sie durchgehen können, so dass wir mehrere verschiedene Fenster oder Panels sehen und organisieren. Einige von ihnen würden sich bewegen. Einige von ihnen werden loswerden, und wir werden diese mit den Panels anpassen, die wir am häufigsten neben diesem großen Panel-Fenster verwenden . Sie haben diese anderen Panels, die sich öffnen und öffnen. Wenn Sie direkt hier auf sie klicken, werden wir dies erneut mit den Werkzeugen anpassen und wir können all diese Dinge bewegen , und das werden wir in der nächsten Lektion tun. Hier oben befinden sich alle Modifikatoren für die Werkzeuge. Wenn Sie also sehen, habe ich auf das Pinselwerkzeug geklickt, können Sie diese Werkzeuge verwenden, um das Werkzeug zu ändern, das Sie haben, so klicken Sie auf dieses erste Dropdown-Menü , Sie haben die Größe, die Härte eines Pinsels. Haben Sie verschiedene Modi? Pinsel, Bleistiftblock Sie haben die Deckkraft des Pinselflusses. Diese Dinge werden abdecken, wenn wir über die verschiedenen Werkzeuge gehen. Wenn Sie jedoch auf eines dieser klicken, können Sie sehen, dass die verschiedenen Optionen zum Anpassen des verwendeten Werkzeugs geändert werden . Dann, natürlich, genau hier mitten in diesem ist Ihr Fotoshop-Projekt. Das ist das Foto, das wir geöffnet haben. Sie haben diese Lineale oben und auf der linken Seite helfen Ihnen, wenn Sie versuchen, Dinge auszurichten. Sehen Sie, es geht von 0 auf 14 Zoll rechts hier, und das ist das mit und dann auf der linken Seite, null auf etwa neun und 1/3 Zoll. Und Sie können diese verwenden, um Dinge auszurichten. Wir können diese neue Anleitung verwenden, die in der mittleren Zehe erscheint. Helfen Sie uns, das zu tun, und wir können das Gleiche von oben machen, die Dinge nach unten ziehen. Sagen wir, wir wollen hier eine Zeile machen, nur damit wir dies als Leitfaden verwenden können, um Text hier oder was auch immer zu setzen . Das sind Dinge, die wir hinzufügen können. Und um diese loszuwerden, können Sie sie einfach klicken und vom Bildschirm ziehen. Oder Sie können nach oben gehen, um Führungen anzuzeigen und zu löschen. Es gibt viel mehr Dinge, die in der Schnittstelle abgedeckt werden, und die Art, wie dieser Kurs funktioniert, ist, dass ich möchte, dass Sie lernen, während wir gehen. Ich werde nicht zu viel Zeit damit verbringen, einfach jede einzelne Option durchzugehen und Ihnen zu sagen , was dieses Tool tut. Wir werden tatsächlich Projekte erstellen und lernen, während wir gehen, und am Ende des Kurses, werden Sie alle die verschiedenen Dinge kennen, die jeder Anfänger oder wirklich fortgeschrittene Photoshopped Benutzer auf einer Tagesbasis verwendet. Und dann werden Sie auch wissen, wie Sie navigieren und die verschiedenen Optionen finden. Wenn du etwas Fortgeschritteneres brauchst. Vielen Dank für die Beobachtung, wenn Sie irgendwelche Fragen über die Schnittstelle haben. Wenn Sie etwas verwirrt sind, lassen Sie es mich wissen. Senden Sie mir eine Nachricht oder einen Kommentar in der nächsten Lektion. Alle zeigen Ihnen, wie Sie diesen Arbeitsbereich anpassen und neu anordnen können. 4. Anpassen deines Arbeitsbereichs und Panels anpassen: in diesem Video erfahren Sie, wie Sie unseren Arbeitsbereich neu anordnen und anpassen können. Dies ist speziell für diese Panels hier auf der rechten Seite, Sie bemerken in der letzten Lektion, wie Sie verschiedene Panels hinter einigen von ihnen sehen können. Sie verstecken sich, aber sie stehen hier für uns zur Verfügung. Aber einige von ihnen verwenden wir nicht. Und es gibt andere, die ich meinem Arbeitsbereich hinzufügen möchte, die ich viel beim Entwerfen und Bearbeiten von Fotos in Fotoshop verwenden , um Panels neu anzuordnen und zu verschieben. Was Sie tun können, ist buchstäblich klicken und ziehen und verschieben Sie Ihr Panel. Also sagen wir, ich klicke einfach und ziehe die Bibliothek hier raus. Ich kann es dort lassen, oder ich kann es woanders hinzufügen. Ich kann es überall hinzufügen, wirklich, wirklich, auf dem Arbeitsbereich, wenn ich es schweben habe und ich klicke und ziehe und halte es und sage, ich habe es und du siehst, dass blaue Linie auftaucht. Das ist, wo, wenn ich loslasse, kommt es an Ort und Stelle. Also sagen wir, ich möchte Bibliotheken über dieses Anpassungs- und Stilfenster setzen. Ich kann es einfach anklicken und ziehen und halten, bis dieser gesamte Balken blau ist und dann fallen. Wenn ich es wieder in dieses Panel einfügen oder sagen möchte, dass ich es in diesem oberen Bereich einfügen möchte, kann ich es einfach anklicken und ziehen, bis das gesamte Panel blau hervorgehoben ist und ablegen. Und ich kann diese Panels in der Reihenfolge von ihnen neu anordnen, indem Sie einfach klicken und nach links ziehen . Wenn ich dieses Panel loswerden möchte, kann ich es hier rausziehen und auf die X-Taste klicken oder eine andere Sache, die wir tun können, was ich Ihnen mit diesem Stil-Panel zeigen werde, das ich nicht wirklich, nie verwenden . Ich kann einfach mit der rechten Maustaste auf eines dieser Panels klicken und es schließen, damit es nicht mehr da ist. Hier ist eine andere, die ich nicht die Gerätevorschau verwenden möchte, damit ich es richtig machen kann. Klicken Sie hier, und schließen Sie es. Wenn ich eines dieser Panels erneut öffnen oder neue Panels zum Öffnen finden möchte, kann ich zum Fenster gehen. Dann hier zwischen drei D und Werkzeugvoreinstellungen , die Luft, alle Panels, die Sie öffnen könnten. Ein Panel, das ich die ganze Zeit verwende, ist das Zeichenfeld, und Sie bemerken, wenn ich auf das Zeichenfeld klicke. Es öffnet sich hier in dieser Art von Symbolleiste direkt hier. Wenn ich diese Panels mit diesen großen Fenstern hier auf die rechte Seite verschieben möchte, kann ich sie einfach hier und jetzt anklicken und ziehen. Charakter wird immer offen sein, wenn ich will, und ich kann das auch mit Absatz tun und es dort setzen. Also benutze ich viel Zeichen und Absatz. Aber wenn ich Fotos bearbeite, benutze ich sie nicht die ganze Zeit, also werde ich sie einfach verschieben und in diesem Werkzeugbereich lassen. Und wenn ich also beide wieder in diesem Werkzeugbereich hier haben möchte, kann ich auf die 2. 1 klicken und ich kann sie entweder unter das Zeichenfeld setzen, was bedeutet, wenn ich das Zeichen öffne, ist es ein individuelles Panel und der Absatz ist eine individuelle -Bedienfeld. Aber wenn ich möchte, dass Zeichen und Absatz beide in diesem Fenster sind, wenn ich es öffne, kann ich klicken und ziehen Sie den Absatz und fügen Sie ihn zu diesem Fenster direkt hier, also bewegen Sie den Mauszeiger über das Zeichenfeld, dass ich nur ihre setzen, wenn sowohl die obere als auch die untere werden Blau hervorgehoben. Ich kann es da rein lassen, und jetzt siehst du es zusammen. Und wenn ich auf Zeichen oder Absatz klicke, sind beide da drin. Wenn ich den Absatz nach links und vor dem Zeichen ziehe, wird das zu diesem oberen Symbol rechts hier und wenn es geschlossen ist, ist der Absatz an den oberen Zeichen unten, aber ich mag das Zeichen oben. Ich kann auch die Größe dieser Panels neu anordnen. Die Farbfelder auf den Farben sind schön, aber ich mag es, dass dieses Ebenen-Panel hier größer ist. Wir werden über das Ebenen-Panel gehen und es vollständig Abschnitt abgeschlossen, weil es so groß ist und es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun müssen, und lernen Sie über das Ebenen-Panel. Aber im Grunde werden hier unsere verschiedenen Schichten sein. Ebenen zum Bearbeiten von Fotos oder Ebenen zum Hinzufügen von Formen, Hinzufügen mehrerer Fotos, Hinzufügen von Texten. Diese werden alle in diesem Ebenenfenster angezeigt, also wollte ich ziemlich groß sein. Ein weiteres Fenster, das ich für die Bearbeitung von Fotos hinzufügen möchte, ist die zischte ein Gramm, so dass sie klicken zischte ein Gramm. Es fügt es zu dieser Bar hinzu, aber ich werde wollen, dass es genau hier oben oben in meinen großen Fenstern ist und die zischte ein Gramm wird sich als nützlich erweisen, wenn ich Fotos bearbeite und ich auch den Navigator aufbringe , der ich bin gehen, um direkt dort hinzuzufügen, auch. Angenommen, Sie haben dieses Setup und Sie möchten es speichern, damit Sie aus irgendeinem Grund zu diesem Setup zurückkommen können. Vielleicht benutzt jemand anderes Ihren Computer und sie haben Fotoshop benutzt und sie vermasselt es. Oder vielleicht ist dies eine bestimmte Einrichtung, die Sie verwenden möchten, wenn Sie Fotos bearbeiten oder eine Grafik entwerfen. Sie können diesen Arbeitsbereich speichern, indem Sie auf der rechten Seite klicken, wo es Wesentliche steht. Klicken Sie einfach hier auf diese neue Arbeitsbereichs-Schaltfläche. Dadurch öffnet sich ein Fenster, in dem Sie es umbenennen können. Also sagen, ich nenne dies füllt Fotobearbeitung, klicken Sie dann auf Speichern, und jetzt wird dies als Arbeitsbereich angezeigt. Sie können hier darauf zugreifen, oder Sie können zum Fensterarbeitsbereich wechseln und die verschiedenen Arbeitsbereiche finden, die Sie gespeichert haben, je nachdem, an welchem Projekttyp Sie gerade arbeiten. So passen Sie Ihren Arbeitsbereich in Ihren Panels an. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. In der nächsten Lektion werden wir ein neues Photoshop-Projekt von Grund auf neu erstellen, das das erste Mal ist, um Ihr eigenes Fotoshop-Projekt zu erstellen. Vielen Dank für das Anschauen und wird bald diese Lektion. 5. Ein neues Photoshop-Projekt erstellen: in dieser Lektion erstellen wir ein neues Fotoshop-Projekt und lernen die verschiedenen Einstellungen kennen , die Sie verstehen müssen, wenn Sie zum ersten Mal ein Foto einkaufen . Sie werden diese Liste von Projekten, die ich hier habe, nicht sehen. Diese Luftprojekte, an denen ich in Fotoshop gearbeitet habe, die auf meinem Computer gespeichert sind , dass ich gehen und öffnen kann, und es ist großartig, weil es das neueste Projekt hat. Wenn ich also so etwas wie ein YouTube-Thumbnail-Projekt habe, an dem ich jede Woche oder so ständig arbeite , wird es beim Posten eines neuen YouTube-Videos direkt hier geöffnet und ich kann es einfach wieder öffnen. Aber wenn wir ein neues Projekt erstellen möchten, oder wenn Sie völlig neu in Fotoshop in Ihrer Öffnung dieses zum ersten Mal sind, klicken Sie einfach auf diesen neuen Button. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, das die Optionen zum Erstellen Ihres Projekts enthält. Das erste, was ist der Name, also lassen Sie uns einfach dieses Photoshopped Projekt oder Photoshopped Course nennen können Sie es nennen, was auch immer Sie wollen, und dann ist die nächste Sache Theben Dokumenttyp. Jetzt ist der Dokumenttyp. Sie können es anpassen oder eine der verwendeten Vorlagen erstellen, die sie zur Verfügung haben . Siehe zum Beispiel unter Foto. Sie haben verschiedene Optionen, Also, wenn Sie auf einen dieser Dokumenttypen klicken, hat es unterschiedliche Größen. Also, hier unten, wenn Sie eines dieser Menüs einfach durch Klicken nach unten, es hat verschiedene Optionen. Angenommen, Sie haben ein Porträtfoto, das Sie die vertikale Porträtgröße von fünf mal sieben haben wollen, und das ist nicht Zoll. Sie können diese Option auswählen, und darunter entspricht sie den verschiedenen Optionen, die Sie für diese Vorlage haben. Sie können es dann anpassen, wenn Sie möchten, aber dies sind die typischen Vorlagen, die Sie verwenden können. Sagen Sie, Sie tun etwas für Ihre typische Zeitung. US-Größe. 21,9 cm breit und 27,9 cm hoch. Dies sind die Vorlagen, die mit Fotoshop kommen, aber für viele von uns, wir werden eine benutzerdefinierte Vorlage oder ein benutzerdefiniertes Projekt erstellen, je nachdem, was es ISS. Wenn wir ein Design für das Web erstellen, bearbeiten wir vielleicht unser Profilbild oder machen eine Blah-Grafik. Diese Dinge sollen unterschiedliche Größen haben und normalerweise müssen Sie am Anfang eine Größe im Auge haben , wenn Sie Ihr Design erstellen, bevor Sie anfangen, es zu entwerfen, anstatt einfach benutzerdefinierte zu gehen und einfach jede Größe zu tun. Sie müssen also wissen, welche Größe Sie erstellen möchten. Angenommen, Angenommen, wir erstellen ein Profilbild. Die meisten Profilbilder sind quadratische Bilder, und wir wissen, dass die Pixel etwa 1000 mal 1000 sind. Es nimmt weiter zu, wenn die Bildschirmauflösungen zunehmen, aber wir setzen unsere mit und unsere Höhe zuerst. Jetzt können Sie wählen, wie es in Zoll dargestellt wird, aber wir werden Pixel verwenden, die typisch für Online- und Computergrafiken oder Fotos ist. Wir machen es in Pixeln auf die beste Art und Weise. Ich kann nicht erklären, was ein Pixel ist, indem ich es mit Ihrer Bildschirmauflösung vergleicht. Sie haben wahrscheinlich schon vorher gehört, dass ein HD-Video 1920 mal 10 80 Pixel groß ist. Dies ist die Größe eines HD-Videos. Oder vielleicht ist dies die Auflösung des Bildschirms Ihres Computers oder Ihres Telefons, oder sogar Ihre TV-Pixel sind eine Möglichkeit, Entfernung darzustellen. Also hier haben wir eine mit 2500 und 50 Pixel von 3300 Pixel. Wenn wir ein Quadrat von 1000 mal 1000 Pixeln sein wollten, können wir einfach 1000 mal 1000 eingeben. Sie können auch jede andere sagen, dass wir Ah YouTube-Miniaturansicht erstellen. Wir können Sie jetzt einen YouTube-Daumen von 12 80 von 7 20 machen? Jetzt diese Luft nur Zahlen, die ich von der Spitze meines Kopfes, weil ich Projekte so oft erstellt . Möglicherweise müssen Sie aber online nachschlagen, um herauszufinden, wie viele Pixel Sie benötigen. Wie groß ist die Größe für das Projekt, das du gerade machst? Also gehen wir einfach zurück zu 1000 mal 1000 Pixel. Dies wird ein quadratisches Bild sein. Die nächste Sache ist die Entschließung. Die Art und Weise, wie wir dies mit Fotoshop verstehen, ist diese Option direkt hier Pixel pro Zoll oder P p I. Es ist jetzt mit einer Auflösung von 300, die Ihre Standard-Druck Pixel pro Zoll ist eingerichtet. Und wirklich, was das bedeutet, ist, dass, wenn Sie etwas drucken, es 300 Pixel pro Zoll von dem Dokument, das Sie erstellen. Je höher die Auflösung, desto mehr Pixel pro Zoll, desto feinerer wird sie sein. So wird eine Auflösung von einem Pixel pro Zoll sehr verschwommen aussehen, weil buchstäblich nur eine Farbe innerhalb dieses Zolls sein kann, So wird jeder Quadratzoll Ihres Dokuments eine Farbe mit 300 sein. Das bedeutet, dass es viele kleine Punkte gibt, kleine Pixel in diesem Zoll, und das schafft mehr Definition und schärfere Kanten für Bildschirmbilder. Für Ihr Web für Video zur Online-Anzeige, es wird empfohlen, 72 Pixel pro Zoll zu verwenden, und dazwischen können Sie etwas wie 1 50 Dies ist ideal für ist auch gut für den Druck und auch höhere Qualität Bilder online für uns. Wir werden nur 72 benutzen. Da es sich um ein Profilbild für die Online-Anzeige handelt, ist die nächste Option der Farbmodus. Sie haben ein paar. Sie haben RG bcm y que Graustufen-Bit-Karte Lab Farbe. Wir werden nur im Grunde verstehen, unsere G P und C M y que R G B ist die grundlegende Fotoshop. Computergrafik Farbe cm wie ein ist mehr für den Druck, so dass, wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Bilder drucken werden, können Sie C. M. Y que verwenden M. , die für einen Seufzer in Magenta steht, Gelb und Schwarz. Das sind die Farben Ihres Druckers, Aber wenn Sie nur etwas erstellen, um auf dem Bildschirm im inneren Internet überall online angesehen werden , verwenden Sie einfach RGB, das ist rot, grün, blau auch zum Drucken von Dingen zu Hause. RGB ist in Ordnung. Diese andere Option hier ist ein bisschen 16 Bit oder 32 Bit. Jetzt. Ich werde nicht zu viel ins Detail gehen, weil es irgendwie verwirrend wird. Aber im Grunde, was das bedeutet, ist, wie viele Schattierungen einer Farbe können Sie in Ihrem Foto haben , dass Sie ein bisschen bearbeiten bedeutet, dass es 256 Schattierungen von Rot, 256 Schattierungen von Grün, 256 Schattierungen von Blau, die wirklich bedeutet 16,8 Millionen verschiedene Farben, die Sie erstellen können oder Sie, die in diesem Projekt für die meisten Projekte sind. Sie möchten acht Bit verwenden, wenn Sie Fotos bearbeiten, wenn Sie Bootfahren im Web sind. Wenn Sie viele Fotos bearbeiten, verwenden Sie einfach ein wenig. Wenn Sie es auf 16 Bit erhöhen, erhöht es die Dateigröße und Sie können diese Schätzung der Dateigröße hier unten rechts in diesem Fenster sehen . Also, wenn ich von 16 Bit auf ein bisschen gehe, sehen Sie, dass es von 2,86 Megabyte auf 65,72 Megabyte geht, und so wird nur mit einer kleineren Foul-Größe arbeiten gut sein. Und wenn Sie tatsächlich Fotos mit einer Kamera machen, ist es die Aufnahme oder Aufnahme dieses Fotos in acht Bit, also gibt es wirklich keinen Grund, es auf 16 Bit zu erhöhen. Der einzige Grund, Ihr Projekt auf 16 Bit zu erhöhen, ist, wenn Sie viele Grady INs mit vielen großen Pinseln in Ihren Bildern machen , und das sind Dinge, die wir in Zukunft übergehen können. Aber wirklich, du wirst das nicht benutzen müssen. Sie haben 16 Millionen Farben mit acht Bit, und so brauchen Sie nicht wirklich mehr Farben als die für die meisten Projekte. Also lassen Sie es einfach in RGB-Farbe und acht Bit hier unten. Sie haben Ihre Hintergrundinhalte. also für Ihr Projekt Wenn Siealso für Ihr Projektkein vollständiges Foto haben, das die volle Größe Ihres Projekts hat, können Sie einen weißen Hintergrund haben. Sie können wählen, ob Sie eine andere Hintergrundfarbe haben möchten. Wählen Sie einfach die Hintergrundfarbe aus, klicken Sie auf das weiße Feld direkt dort und wählen Sie die gewünschte Farbe oder einen transparenten Hintergrund sagen, dass Sie eine Grafik erstellen, die nur Text oder Bilder enthält, die einen Teil des Teils Ihrer Projekt, und das wird auf etwas anderes geschichtet werden. Später. beispielsweise Photoshopped verwenden, Sie könnenbeispielsweise Photoshopped verwenden,um Titel zu erstellen, die Sie dann in ein Video einfügen, und Sie möchten, dass dieser Hintergrund transparent ist. Dann würden Sie sich für transparent entscheiden. Aber wir werden gerade jetzt weiß erstellen hier unten in den erweiterten Einstellungen, es gibt einige Optionen, wenn Sie Farbprofile verwenden und bestimmte Arten von Projekten entsprechen möchten . Wenn Sie also Videos bearbeiten und einen bestimmten Kameratyp verwenden, oder wenn Sie über einen bestimmten Bildschirm verfügen, für den Sie ein Projekt erstellen, können Sie diese verwenden. Aber wir müssen nicht wirklich diejenigen verwenden, die gerade den RGB-Standard verwendet haben, der da ist , die perfekt für 99,999% der Projekte, die Sie jemals dio-werden, und dann das gleiche für das Pixel-Seitenverhältnis. Es gibt verschiedene Optionen, wenn Sie Projekte für Bildschirme mit unterschiedlicher Größe erstellen, aber nur quadratische Pixel verwenden und dann klicken Sie auf OK, OK, das öffnet dieses Projekt. Und jetzt haben wir dieses 1000 x 1000 Pixel quadratische Bild mit einem weißen Hintergrund. Sehen Sie, hier im Ebenenfeld unten auf der rechten Seite, dass wir diesen weißen Hintergrund haben, der viel war . Aber ich hoffe, dass dies wirklich hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie öffnen Fotoshop und erstellen Sie ein neues Projekt für wirklich jede Art von Grafik oder Foto, die Sie bearbeiten möchten. Vielen Dank für das Ansehen, und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 6. Fotos in dein Projekt einsetzen: Jetzt, da wir wissen, wie man ein neues Projekt erstellt, müssen wir wissen, wie man ein Foto innerhalb dieses Projekts platziert. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, indem Sie zu Ihrem Finder oder Ihren Dokumenten gehen und buchstäblich nur auf Ihr Foto klicken und in das Projekt ziehen. Also, was ich tun kann, ist einfach klicken und ziehen Sie dieses Profilbild, das Sie in den Stockfotos Ordner verwenden können, die Sie zuvor im Kurs heruntergeladen haben. Und was passiert, ist, dass es in dieses Projekt fällt, und es hat diesen Begrenzungsrahmen auf der rechten und linken Seite. Es ist im Moment irgendwie in der Schwebe. Es wartet darauf, dass du es bewegst oder platzierst. Wir werden mehr Werkzeuge in der nächsten Lektion betrachten, aber das Hauptwerkzeug, das Sie gerade verwenden werden, ist nur Ihr Auswahlwerkzeug, dem Sie Ihre Bilder klicken und verschieben können, damit ich buchstäblich klicken kann. Bewegen Sie das hier und Sie werden feststellen, dass, wenn ich es in bestimmte Teile meines Projekts verschiebe , diese rosa-violetten Linien auftauchen. Dies sind Leitfaden, der mir geholfen hat, zu wissen, ob mein Bild mit dem Projekt ausgerichtet ist, wenn es diese rosa Linie in der Mitte vertikal geht, das bedeutet, dass die Grafik oder das Foto, das ich ausgewählt habe und ich mich bewege, in der vertikalen Zentrum meines Projekts. Und dasselbe, wenn es dieses Urteil gibt, diese horizontale rosa Linie, die direkt dort auftaucht, bedeutet das, dass ich in der horizontalen Mitte bin. Wenn ich also dieses Projekt perfekt zentriert haben möchte, würde ich es hier loslassen. Und wenn ich dann mit der Position zufrieden bin, kann ich die Return-Taste auf meiner Tastatur drücken. Also, jetzt ist dieses Bild in meinem Projekt, und ich kann dann zurück gehen und andere Bilder hinzufügen. Sagen Sie, ich habe eine Grafik. Also haben Sie den Abonnieren Button. Ich werde das nicht wirklich in einem Projekt machen, mit dem der alte Kerl mit dem Bartgesicht. Aber wenn ich eine andere Grafik oder ein Bild löschen möchte, kann ich dann einfach eine andere Grafik löschen. Um diese Größe nicht zu ändern. Ich kann einfach auf die Kante eines dieser kleinen Blöcke von am Rand dieses Begrenzungsrahmens und hinein oder heraus ziehen. Sie werden feststellen, dass, wenn ich sie herausziehe , der Aspekt das Verhältnis der mit Zehenhöhe wirklich funky wird. Es beginnt wirklich vertikal oder horizontal zu zerquetschen, um sicherzustellen, dass ich es nicht zerquetschen werde , und es behält den gleichen Aspekt bei, an dem ich es importiert habe. Ich kann diese Umschalttaste einfach halten. Wenn ich die Umschalttaste gedrückt halte, während ein Klick und ziehe, sperrt es auf dieses Seitenverhältnis. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, die Option zu halten und zu verschieben. Er ist heruntergefahren, wenn du auf einem Mac bist oder die Ault-und-Shift-Tasten. Wenn Sie sich auf einem PC befinden und was das bedeutet, wird die Größe geändert? Ist es von der Mitte dieser Grafik? Ohne die Option oder alle Schlüssel ausgewählt, wird die Größe geändert. Ist es nur aus der Ecke, die Sie ausgewählt haben, sind wirklich die gegenüberliegende Ecke, aus der Sie mit der Option ausgewählt haben , oder alle, die sie von der Mitte ändern. dann Wenn ichdanndie Eingabetaste auf meiner Tastatur drücke, wird sie platziert. Ich kann auch zu diesem Bild zurückkehren und Sie sehen, dass all diese Ebenen in unserem Ebenenfenster auftauchen . Jetzt haben wir unser Foto und dann unseren Abonnement-Button, und ich könnte dieses Profilbild auswählen und dann die Größe ändern, um diesen ganzen Bildschirm zu füllen. Also werde ich die Ecke wählen. Ich werde die Schicht halten, damit es keinen seltsamen Aspekt bekommt. Und ich werde auch Zehe halten Option auf meinem Mac zu. Vergrößern Sie die Größe von der Mitte dieses Bildes und dann kann ich klicken und bewegen Sie es . Gesicht dieses Kerls ist also nicht direkt im perfekten Zentrum. Also werde ich es nicht perfekt in dem Bild zentriert haben, wo diese blauen, rosa Linien als Führer auftauchen. Ich werde es ein bisschen nach rechts bewegen. Jetzt, um jede Ebene loszuwerden, Ich kann es einfach auswählen, indem Sie es in der Komposition selbst oder im Projekt, Oder wählen Sie die Ebene hier oben auf der rechten Seite und entweder drücken Sie Löschen auf Ihrer Tastatur oder dies klicken Sie auf diesen Papierkorb-Button hier auf der rechten Seite wird Sie fragen, löschen Sie die Ebene und ich werde wählen. Ja, Fotoshop öffnet Fotos auf unterschiedliche Weise, je nachdem, je nachdem,welche Art von Projekt es ist. Hier habe ich diese Hintergrund-PSD-Datei entfernt. Dies ist bereits eine Photoshop-Datei und wenn ich einfach darauf doppelklicke, wird es dieses Fotoshop-Projekt öffnen, und ich könnte einfach anfangen, es zu bearbeiten. Wenn ich das mit einer anderen Art von Bild mache, sagen wir, ich habe ein J Peg Bild auf einem Mac, es wird sich nicht im Fotoshop öffnen. Es öffnet sich in der Vorschau und auf einem Fenster, das sich in der Standard-Foto-Viewer auf einem Windows-Computer öffnet . Ich schließe das aus, um dieses Feuerwerk-Foto oder jedes J-Pic-Foto direkt im Fotoshop zu öffnen . Ich kann einfach mit der rechten Maustaste klicken und Schuhe Adobe, Photoshopped CC oder was auch immer Version Sie haben. Und dann ist das Letzte, wenn Sie mit einer professionellen Kamera fotografieren, die rohe Bilder, die in voller Qualität Bilder sind, die für mich nicht komprimiert sind, Ich habe eine Canon Kamera und diese Luft CR zwei Dateien. Oder, wenn Sie eine Nikon dort irgendwelche F-Dateien verwenden, abhängig von der Kamera, werden sie als verschiedene Arten von Raw-Dateien ausgegeben. Hier habe ich ein Landschaftsfoto, das ich in der Schweiz gedreht habe. Wenn ich auf diese CR zwei Datei doppelklicke, wird es im Fotoshop geöffnet, aber es öffnet sich in Editor-Fenster, und wir gehen über alle diese Bearbeitungsoptionen in einer zukünftigen Lektion in der Fotobearbeitung und Foto gehen Shop-Bereich dieses Kurses. Aber wenn Sie dieses Bild direkt in ein normales Photoshopping-Projekt öffnen möchten, anstatt irgendwelche Änderungen in diesem Panel durchzuführen, können wir einfach auf diese Schaltfläche „Bild öffnen“ klicken. Und das wird das Rohbild in ein Photoshopping-Projekt öffnen. Und mit jeder dieser Arten von Bildern die Landschaft, das Feuerwerk oder den Fotoshop, wir können es tatsächlich einfach in dieses Projekt ziehen, das wir erstellt haben, und dann die Größe ändern und die Bilder platzieren, wie Sie wollen. Also sagen wir, wir erstellen eine Reihe von Profilbildern, und ich möchte nur eine Reihe von verschiedenen Arten von Bildern platzieren, wird all diese Bilder öffnen , sie in die Mitte unseres Projekts setzen. Und natürlich würde ich diese Fotos bearbeiten, nur um sicherzustellen, dass die Farben gut aussehen. Aber wir können durchgehen und tatsächlich an mehreren Fotos in einem Projekt arbeiten Idealerweise würden Sie immer Ihr Profilbildbearbeitungsprojekt haben, und Sie können dieses Projekt einfach erneut öffnen und Ihr neues Foto hinzufügen, an dem Sie arbeiten möchten das gleiche Projekt. Ich hoffe, dass Ihnen das klar ist. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. Sonst sehen wir uns nur in einer anderen Lektion. 7. Auswahl, Zooming und Bewegen deines Projekts: In diesem Video werde ich erläutern, wie Sie mit Ihrem Auswahlwerkzeug, einem Zoomwerkzeug und dem Handwerkzeug durch das Projekt navigieren können ,das Sie geöffnet haben , . Also jetzt auf der linken Werkzeugleiste, sehen Sie, dass ich dieses Verschiebungswerkzeug ausgewählt habe. Jetzt oben oben. Sie haben die verschiedenen Optionen für dieses Verschiebungswerkzeug. Und jetzt habe ich automatisch ausgewählte Ebene ausgewählt, und dann die Show Transformation Steuerelemente Option. Wenn ich das Häkchen deaktivieren, kann diese Show Steuerelemente Option transformieren. Ich sehe den Begrenzungsrahmen um dieses Bild, das ich ausgewählt habe, nicht. Sehen Sie, wie ich das ein- und ausschalten kann. Ich weiß nicht wirklich, wann Sie das deaktivieren möchten, weil ich immer gerne die Ränder meines Bildes sehen kann, damit ich sie anklicken und ziehen kann, um sie zu verschieben oder die Größe zu ändern Wenn ich diese automatische Auswahltaste nicht ausgewählt habe und ich versuche, Wählen Sie verschiedene Ebenen in meinem Projekt Siehe, ich habe immer noch die Schaltfläche „Abonnieren“. Ich kann es nicht einfach durch Klicken auswählen. Ich muss tatsächlich zu meinem Ebenenfenster gehen und diese Ebene auswählen, bevor ich sie verschieben oder die Größe ändern und dann zurückgehen und auswählen kann . Und nachdem Sie Änderungen an der Größe oder Verschiebung von Ebenen vorgenommen haben, müssen Sie in der Regel die Eingabetaste oder die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur drücken, um diese Änderungen zu platzieren und zu speichern, die Sie gerade vorgenommen haben. Und wenn ich wieder zu meinem Image zurückkehren will, kann ich das nicht tun. Ich muss auf mein Profilbild klicken, Aber mit dieser automatischen Auswahltaste kann ich einfach zwischen den beiden Ebenen oder allen Ebenen wechseln, die Sie in Ihrem Projekt haben. Das ist das erste, was sich nur um Schichten bewegt. Wieder Dimensionierung. Verstehen Sie, dass Sie die automatische Auswahl und Ebene aktivieren und Transformations-Steuerelemente anzeigen aktiviert haben sollten. Möglicherweise müssen Sie Ihr Projekt vergrößern oder verkleinern, und wir haben in einer der früheren Lektionen gelernt, dass Sie den Zoomprozentsatz hier unten sehen können . Moment sind wir bei 66%, wenn ich zu 100% gehe, während das 1000 war, wenn ich 100% könnte. Dies ist die volle Qualität dieses Bildes basierend auf der Auflösung meines Monitors. Wenn Sie einen Monitor mit höherer Bildschirmauflösung haben, sieht dieser vielleicht etwas kleiner aus, oder wenn Sie eine niedrigere Auflösung haben, könnte dies sogar noch größer aussehen, wenn ich dies bei,sagen wir, 500 setze sagen wir, . Was Sie sehen, ist, dass dieses Bild beginnt, pixelig zu werden, und das wird passieren, wenn Sie in irgendwo größer als 100 gezoomt werden. Eine andere Möglichkeit zum Vergrößern oder Verkleinern ist die Verwendung des Zoom-Werkzeugs, das ist diese Lupe direkt hier. Wenn ich also darauf klicke und dann auf mein Bild klicke, kann ich dort hineinzoomen, wo ich klicke. Ich kann verkleinern, indem ich hier die Minusvergrößerung auswähle und dort klicke und klicke, und es vergrößert, wo ich klicke oder was du tun kannst. Ich ging zurück zum Vergrößern, aber in, oder was Sie tun können, ist, während Sie die Zoom-Taste ausgewählt haben, können Sie die Modifikatortaste auf Ihrer Tastaturoption oder Ault verwenden. Wenn du auf einem PC bist, dann ist es Ault. Wenn Sie auf einem Mac sind, ist es Option, und Sie sehen, was passiert, wenn ich das mache. Es bringt die Minus- oder Zoom-Vergrößerungswerkzeuge, so dass ich dann einfach verkleinern kann, so dass ich einfach schnell zoomen kann, ohne auf diese Schaltfläche hier oben klicken zu müssen. Ich muss auch keine Zahlen direkt hier anklicken und eingeben. Sagen Sie, ich habe hier auf das linke Auge des Kerls gezoomt, aber ich wollte mich zu seinem Ohr bewegen. Ich kann dann dieses Handwerkzeug verwenden, indem ich auf das Handwerkzeug klicke, kann ich mich tatsächlich im Projekt bewegen. Ich bewege das Bild nicht wirklich. Ich bewege mich nur im Projekt, und das könnte übergeordneter sein, wenn ich verkleinere. Wenn ich also dieses Handwerkzeug benutze und es bewege, bewege ich das Bild nicht. Es bewegt sich nur im Projekt, und das hilft mir, zu anderen Teilen der Bildspitze zu gelangen oder was auch immer zu tun. Jetzt bin ich schnell und einfach Weg, dies zu tun. Angenommen, ich habe mein Vergrößerungswerkzeug ausgewählt. Wenn ich nicht rüber gehen und auf das Handwerkzeug klicken und mich bewegen möchte, kann ich einfach die Leertaste auf meiner Tastatur drücken und während ich das gedrückt halte, habe ich das Handwerkzeug geöffnet und dann kann ich mich bewegen, wo immer ich will. Ich kann dies auch tun, wenn ich das Auswahlwerkzeug habe. Ich möchte das nicht anklicken und verschieben, da dies das Bild selbst bewegt. Ich möchte nur das Handwerkzeug benutzen, um sich zu bewegen. also einfach die Leertaste auf Ihrer Tastatur drücken, können Sie tatsächlich klicken und ziehen und bewegen, während die Leertaste gedrückt gehalten wird, ohne das tatsächliche Bild zu bewegen. Das sind also nur ein paar Werkzeuge, um zu gelangen. Und diese, natürlich, alle haben Hotkeys oder Shortcuts, mit denen ich Sie ermutige, um zu spielen, anstatt eine Hand um zurück zum Move-Werkzeug zu kommen. Das ist eine Tastenkombination, die Sie kennen müssen. Es ist eine, die du umziehen wirst. Verwenden Sie am häufigsten, wenn Sie eines dieser Werkzeuge haben. Wenn Sie eines dieser Werkzeuge verwenden, können Sie einfach V drücken, um zu Ihrem Zug zurückzukehren. Tool Zoom-Tool ist E. Auf Ihrer Tastatur für Zoom, so dass ich einfach zwischen den NZ gehen konnte sehr leicht. Wenn ich einfach direkt zum Handwerkzeug gehen möchte, kann ich H drücken und jetzt bin ich in das Handwerkzeug gesperrt, bis ich zurück zum Verschiebungswerkzeug oder zu einem anderen Werkzeug gehe . Und wenn Sie wissen wollen, wofür die Tastenkombinationen sind? Jedes dieser Werkzeuge bewegen Sie einfach den Mauszeiger über, und dann hat das kleine Fenster den Titel dieses Werkzeugs und dann den Buchstaben oder die Taste , die Sie für diese Tastenkombination drücken müssen. Dies ist also eine Lektion, die Ihnen hoffentlich helfen wird, effizienter zu werden, indem Sie sich in Ihrem Projektbewegen , effizienter zu werden, indem Sie sich in Ihrem Projekt , vergrößern, verkleinern. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. Sonst werden wir nur Sie in einer anderen Lektion. 8. Einführung in das Layers: Lassen Sie uns über das Ebenenbedienfeld sprechen, das für jeden, der Photoshopped Designgrafiken verwendet oder einfach nur zum Bearbeiten von Fotos viel im Ebenenbedienfeld in diesem Kurs tun würde. Und es ist etwas. Als ich den Foto-Shop öffnete und anfing, das erste Mal herumzuspielen, habe ich nicht wirklich auf das Ebenen-Panel geachtet, und es machte die Art und Weise, wie ich Fotos bearbeitet und Grafiken erstellt wirklich funky und nicht der richtige Weg, es zu tun. Also zu verstehen, wie das funktioniert, ist wichtig, also werde ich Ihnen nur einen kurzen Überblick darüber geben, was hier im Ebenenfenster und dann während des gesamten Kurses vor sich geht. Es wird andere Dinge geben, die ich in diesem Video nicht abdecken, die Sie speziell für Projekte lernen , die abdecken werden, und Sie werden alle grundlegenden Dinge lernen, die Sie über das Ebenenfenster wissen müssen . Also werde ich das hier rausbringen, nur damit wir es ein bisschen besser sehen können. Was hier los ist, ist, dass wir unsere verschiedenen Schichten haben. Wir haben vorher gelernt, dass Sie Ebenen ein- und ausschalten können, und Sie können sehen, dass, wenn ich diese Nummer drei und Nummer zwei Ebene ausschalten, die Ebenen verschwinden und nur die erste 1 erscheint, je nachdem, welche wir sichtbar haben. Wir können die Reihenfolge der Ebenen ändern. Betrachten Sie sie als Ebenen übereinander, indem Sie sie unter den verschiedenen Ebenen nach unten ziehen, so dass wir drei und zwei unter eins legen können. Sagen wir, wir wollen es 123 und das schichten. Du kannst wirklich sagen, was passiert, wenn wir das hier bewegen. Also sagen wir, wir haben Schicht eins und wir wollen es nach oben verschieben. Und dann, wenn wir Ebene drei nach unten verschieben wollen. Nun, eine Sache, die wir tun möchten, und Sie möchten vielleicht tun, wenn Sie sich um Ebenen bewegen, ist tatsächlich diese automatische Auswahltaste deaktiviert. Sie können sehen, dass, selbst wenn ich Ebene drei auswähle und dann versuche, hier zu klicken und sie zu verschieben , es automatisch ist. Wählen Sie diese Nummer zwei Ebene aus, weil ich dort klicke. Schalten Sie also das Auto aus, wählen Sie aus, wählen Sie Ihre dritte Ebene oder eine Ebene darunter aus, und klicken Sie dann einfach und ziehen Sie es. Und jetzt, egal wo ich klicke und ziehe, wähle ich diese dritte Ebene aus. Selbst wenn ich versuche, auf diese Ebene eins zu klicken, kann ich das nicht auswählen, es sei denn, ich gehe hier rüber, Wählen Sie Ebene 1 und verschieben Sie es herum. Oder, wenn Sie die automatische Auswahl Ebene geöffnet haben, können Sie klicken und Schuhe, und es wird automatisch ausgewählt. Aber wenn es unten eine Schicht gibt, ist es irgendwie schwer, darauf zu kommen. Für jede dieser Ebenen gibt es unterschiedliche Eigenschaften. Es gibt diese Drop-Downs, die Normal sagt. Dies ist der Mischmodus. Wir haben ein paar Lektionen speziell dazu und dann Deckkraft. Mit Opazität gibt es also verschiedene Möglichkeiten, sich zu ändern, so dass Sie dieses Drop-down-Menü nach unten klicken können, und es öffnet einen Schieberegler, den Sie nach links oder rechts ziehen können, um es undurchsichtig oder weniger undurchsichtig zu machen . Oder Sie können buchstäblich einfach auf das Wort Deckkraft klicken und nach links oder rechts ziehen, um die Deckkraft zu löschen oder zu erhöhen. Oder Sie können auf die Nummer klicken und eine bestimmte Zahl eingeben und dann auf der Tastatur die Eingabetaste drücken . Jetzt ist der einfachste Weg, einfach zu klicken und zu trocknen, so dass es wirklich keinen Sinn hat, diesen Schieberegler herunterzufallen, um ihn unter die Deckkraft im blutigen Modus zu bringen , gibt es einige verschiedene Lock-Optionen zum Sperren der Position oder alles über die -Layer. Wenn Sie also alle auf diese Sperre klicken, aber Sie können nichts mit dieser Ebene tun, können Sie keine Effekte hinzufügen. Du kannst gar nichts tun. Durch das Sperren der Position mit dieser Schaltfläche wird das Verschieben dieser Ebene deaktiviert, aber Sie können immer noch Effekte und solche Dinge hinzufügen. Hier auf der rechten Seite ist der Füllprozentsatz. Das ist ein wenig schwierig zu verstehen, aber was ich tun kann, ist nur ein schnelles Beispiel durchlaufen. Du kennst also einen einfachen Weg Zeh. Fügen Sie einen Strich zu einem Objekt ist nur durch Doppelklicken, und dies fügt hinzu, öffnet das Layer-Stilfenster. Dann gibt es verschiedene Ebenenstile, Aber ich werde nur diesen Strich für jetzt klicken. Sie können die Stricheinstellungen direkt hier einstellen, nur gehen, um es so blau zu halten und auswählen. Okay, und jetzt sehen Sie, dass es diesen Effekt hinzugefügt hat , der Strich ist, und Sie können diese Effekte aktivieren und deaktivieren, indem Sie auf den Augapfel-Knopf direkt dort klicken. Aber jetzt können wir sehen, welcher Opazitätsvers uns erfüllt hat. Also, wenn ich einen Pastie fallen lasse. Was es tut, ist die Deckkraft des tatsächlichen Objektinhalts selbst fallen zu lassen, das ist das rote Rechteck mit der Nummer eins. Es wird nicht die Deckkraft des hinzugefügten Ebenenstils oder die hinzugefügten Effekte fallen . Opazität hingegen lässt die Deckkraft für alles fallen. Also, wenn ich das auf Null herunterlasse, verschwindet es. Wenn ich die Füllung auf Lee auf Null sinke, geht das Innere auf Null auf Lee, den Inhalt selbst. Das ist also, was Phil jetzt ist. Um diese Ebenenstile loszuwerden, werde ich nur mit der rechten Maustaste klicken und sagen, Layer-Stile für jetzt unten löschen . Hier haben wir einige andere Schaltflächen und Optionen ohne Ebenen ausgewählt. Die ersten paar sind deaktiviert, aber wenn sie ausgewählt sind, haben Sie Effekte, so dass Sie Dinge wie Babylon und Boss bei Schlaganfall tun können. Grundsätzlich, was ich gerade ging, um Sie haben Ebenenmaske ein anderes völlig anderes Thema. Wir werden später darüber sprechen, eine neue Phil oder Anpassungsebene für diese Ebene zu erstellen oder verschiedene Objekte zu gruppieren. So eine Möglichkeit, Ihre Ebenen Panel zu organisieren. Nehmen wir an, Sie haben verschiedene Objekte, die verschiedene Elemente kombinieren. Sie können sie tatsächlich gruppieren, sagen, ich wollte alle drei dieser Objekte zusammen gruppieren. Ich kann einfach auf diese Gruppen-Schaltfläche klicken und das fügt die Gruppe eins hinzu. Ich kann doppelklicken und diese Ebenen 133 oder was auch immer aufrufen und dann einfach jede dieser Ebenen ziehen oder mehrere auswählen, indem Sie auf und dann den Befehl klicken oder Steuerelement klicken. Wenn Sie sich auf einem PC befinden, die Ebenen, die Sie verschieben möchten, und sie in diese Gruppe ziehen, können Sie sie in dieser Gruppe neu anordnen. Sie können diese Option schließen, aktivieren oder deaktivieren, was sich auf die gesamte Gruppe auswirkt. Dies ist wirklich wichtig zu verstehen, so dass, wenn Sie ein Projekt haben, das viele und viele Ebenen hat, dann können Sie es richtig organisieren. Ich denke, Adobe Photoshopped hat die Fähigkeit Teoh Tausende von Ebenen haben. Sie würden nie wirklich so viele verwenden, aber es ist für eine Option da, und offensichtlich, wenn Sie ein Projekt hätten, das Tausende von Ebenen hatte, wäre eine Gruppe wie diese wirklich nett. Der Unterschied zwischen Gruppierung und der Verknüpfung, über die wir als nächstes sprechen werden, besteht darin, dass wir innerhalb der Gruppe diese Ebenen immer noch einzeln bearbeiten können. Ich werde diese Gruppe loswerden, indem ich einfach alle diese Ebenen auswähle, indem ich die obere Ebene auswähle, Umschalttaste gedrückt halte und dann auf die letzte klicke und sie außerhalb der Gruppe ziehe. Und dann wähle ich diese Gruppe aus und lösche sie einfach durch Drücken des Papierkorbs oder lösche auf meiner Tastatur. Wenn ich alle diese Ebenen oder mehrere Ebenen auswählen, sehen Sie diese Link-Option Pop-up so ohne zu töten reflektiert, Sie können nicht wählen Link, wenn ich zwei oder mehr bei dieser Link-Option. Und wenn ich anklicke, dass du siehst, dass dieses kleine Kettenglied jetzt erscheint, passiert alles, was ich mit einer dieser Ebenen mache, mit beiden, also kann ich sie ändern. Ich kann sie bewegen. Ich kann alles tun, und es passiert beidem, also könnte das hilfreich sein. Wenn Sie ein Logo oder etwas mit mehreren Formen oder Text entwerfen und diese miteinander verknüpfen möchten, können Sie die Verknüpfungen aufheben, indem Sie die Verknüpfungsschaltfläche erneut drücken. Hier unten unten haben Sie auch eine Schaltfläche zum Erstellen neuer Ebenen. nun Wenn Sienuneinen neuen Layer erstellen, müssen Sie ihn als transparente Ebene betrachten. Es gibt nichts auf dieser Ebene. Selbst wenn ich es ein- und ausschalte, passiert nichts. Angenommen, ich nehme mein Pinselwerkzeug hier drüben, und wenn mein Pinselwerkzeug ausgewählt ist, haben Sie Ihre verschiedenen Änderungsoptionen, so dass ich die Größe und die Härte ändern kann, obwohl pastie den Modus und ich könnte auch die Farbe auswählen. Ich kann die Farbe auswählen, indem ich hier unten auf diese Farbe klicke, wo sie schwarz ist und sie in die gewünschte Farbe ändere . Und dann, wenn ich auf diese Schicht bürste, passiert dies tatsächlich auf dieser Ebene eins. Stellen Sie sich dies als ein klares Stück Glas am Anfang vor, und jetzt fangen wir an, es zu schichten auf das Glasstück zu malen, und wir können es ein- und ausschalten. Wir können es unter verschiedene Schichten legen, wenn wir wollen. Wenn wir Schicht 1 ausgewählt hatten und wir den Pinsel ausgewählt haben, wenn ich versuche, zum ersten Mal zu malen , was passiert ist, dass es mich nicht lassen wird. Ich lasse mich nicht zu, weil diese Ebene ist, was sie ein Smart-Objekt in einem Smart-Objekt nennt, ist im Grunde ein Vektorobjekt , das Ihnen nicht wirklich hilft, es zu erklären, wenn Sie ein Anfänger sind. Aber es ist ein Objekt, bei dem ich die Größe größer oder kleiner ändern kann, wie viel ich will, und es wird nicht pixelig, wenn ich ein Objekt rast erstelle. Oder wenn Sie ein Foto haben, das Rast entstanden ist. Das bedeutet, dass die Auflösung dieses Bildes eingestellt ist. Wenn ich also die Größe des Bildes vergrößere oder verkleinere, wird es möglicherweise pixelig, wenn ich es größer mache. Aber Sie müssen Bilder rasta erhöht oder Ebenen rasta steigen, wenn Sie auf sie malen möchten. Also werde ich nur auswählen. Okay, mach dir keine Sorgen, wenn das ein bisschen verwirrend ist. Wir gehen über all diese Dinge, und Sie werden während dieses Kurses lernen, da wir verschiedene Projekte noch besser machen. Aber jetzt haben wir diese Schicht eins. Es ist Rast entstanden, und wenn ich darauf male, es ist tatsächlich Malerei auf Schicht eins. Wenn ich nun Ebene 1 ein- und ausschalte, sehen Sie, dass die Farbe tatsächlich Teil von Layer 1 ist, und Sie können diese letzte Bewegung rückgängig machen, indem Sie die Befehle E auf der Tastatur drücken . Aber Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie zu viele Farben machen, denn wenn ich mehrere Striche mache, kann ich nur einen Strich rückgängig machen. Es gibt Möglichkeiten, mehrere Dinge zu beseitigen, die Sie mit einer Ebene im Verlaufsfenster tun. Wenn Sie also dieses Verlaufsfenster öffnen, das hier ist, wenn Sie es nicht geöffnet haben, können Sie zum Fensterverlauf, Verlauf wechseln. Aber wenn ich das öffne, sehen Sie, dass dies eine Geschichte all der verschiedenen Dinge hat, die ich mit dieser Ebene gemacht habe. Wenn ich also sein Pinselwerkzeug auswähle und lösche, wird es diesen letzten Pinselstrich loswerden, oder was ich tun kann, ist, einen Teil dieser Geschichte auszuwählen und zu diesem Zustand der Ebene zurückzukehren . Also dies ist, wo es war ein Ausschlag später entstehen, Recht, wenn ich es wurde Hautausschlag entstehen. Aber bevor ich anfangen zu putzen oder ich kann zurück zu gehen, bevor es war sogar ein Rast entstehen Bild zurück , wenn es ein intelligentes Objekt war. Und jetzt kann ich zurückgehen und wieder Größen und es wird nicht pixelig. Also hoffentlich verstehen Sie, wie der Pinsel funktioniert und das ist wirklich für jedes dieser Werkzeuge oder irgendwelche Effekte. Wenn Sie es auf eine Ebene tun. Es hängt an dieser Ebene, es sei denn, Sie tun es auf eine neue Ebene zwischen oder oben, was ist, was wir tun, für viele Faxe wird eine neue Ebene wie diese erstellen, und dann fügen wir etwas wie eine Belichtungseinstellung oder in Sättigungsanpassungen, und dies wirkt sich auf Ebenen darunter aus. Aber bevor wir uns zu tief in all das einmischen, denke ich, wir werden es vorerst bei uns belassen. Das einzige andere hier, das ist etwas, das ich nicht zu viel tue. Aber genau hier oben finden Sie Möglichkeiten, Ihre Layer zu filtern, damit Sie auf diese Schaltfläche links klicken können , und Sie können sehen, dass Sie sie nach verschiedenen Arten von Aspekten dieses Layers nach dem Layer filtern können . Namensmodus-Attribute Farbart. Und dann können wir diese verschiedenen Dinge hier auswählen, wie Filter für Pixel-Layer oder Filter nach Anpassungsebene oder Textebene oder Formebene, und wir haben keine dieser Ebenen im Moment. Wir haben jedoch intelligente Objekte, jedoch intelligente Objekte, und Sie können eine auswählen und dann können Sie sie mit diesem ein- oder ausschalten. Aber auf der rechten Seite. Wenn Sie es nicht wollen, können Sie das einfach so lassen, wie es ist. Dies ist wirklich vorteilhaft, wenn Sie ein wirklich großes Projekt mit vielen Ebenen, viel Technik, verschiedenen Textebenen, verschiedenen Form-Playern Anpassungsebenen haben und Sie eine dieser Ebenen schnell finden möchten . Aber für diejenigen von uns, die gerade erst anfangen, müssen Sie normalerweise nicht damit herumlaufen. Also werde ich nur meine Ebenen Panel direkt wieder in ihre in den nächsten paar Lektionen über einige andere Möglichkeiten, die wir interagieren, bearbeiten mehrere Ebenen in unseren Projekten lernen . 9. Verwendung der Align-Tools: in dieser Lektion lernen wir über eine Auskleidung Schichten. Eine coole Sache im Fotoshop ist, dass es verschiedene Werkzeuge gibt, um Ebenen perfekt auszurichten . Also hier habe ich drei Schichten mit einem Kreis und einem Texaner in. Und Sie können tatsächlich diese Ebene öffnen, indem Sie zu den PSD-Dateien in den Downloads für diese Klasse gehen und die Ausrichtung PSD öffnen, so dass Sie folgen können. Nun, wenn ich eine von ihnen auswähle, kann ich sie bewegen. Und jetzt in Photoshopped Creative Cloud, hat es diese schönen rosa Ausrichtungslinien, die es uns erlauben, es mit verschiedenen Ebenen auszurichten je nachdem, was die Ebenenform ist. So können Sie hier sehen, ob ich es mitten in die Mitte lege. Es scheint so mit drei Linien entweder vertikal oder horizontal zu sein. Es gibt eine einfachere Möglichkeit, Objekte auszurichten und Sie können hier in unserer Kreise Gruppe sehen. Wenn das nicht aktiviert ist, schalten Sie einfach die Kreise Gruppe ein und öffnen Sie sie. Wenn wir alle drei dieser Ebenen auswählen, haben wir die Nummer eins auf der linken Seite, Nummer zwei in der Mitte und die Nummer drei auf der rechten Seite. Es gibt diese Ausrichtungsschaltflächen direkt hier Also diese eine erste Ausrichtung oberen Kanten, so dass es bringt alle Ebenen ganz nach oben. Die meiste Schicht, die ich besitzen werde. Tun Sie dies, indem Sie auf meiner Tastatur Befehl Z drücken. Wenn Sie sich auf einem Fenster befinden, ist das nur Kontrolle Z Wenn Sie an der Mitte davon ausrichten möchten, können Sie vertikale Mitte ausrichten Also, was wird das tun? Es wird die vertikale Mitte dieser Gruppe finden, die diese kleine Box hier in der Begrenzungsbox, die alle diese Ebenen umgibt, und drücken Sie diese Taste. Eine coole Sache darüber zu wissen ist, wenn wir diese Nummer zwei nach unten bewegen und dann alle wieder auswählen und ich wähle nur alle von ihnen aus, indem ich die Nummer eins auswähle und dann die Umschalttaste auf meiner Tastatur drücken und die obere auswählen, die alle zwei auswählt und drei. Es wird dasselbe tun, wenn wir es nochmal tun. Es richtet sie also an der Mitte aus, nicht an dem zentralen Objekt, sondern an der Mitte dieser Gruppe. Und dann mit dem Boden, es reißt es nur nach unten. In ähnlicher Weise richten diese wenig links aus. Die meisten Diebe sehr Zentrum dieser Gruppe oder das Recht. Die meisten dieser Gruppe sagen, wenn wir sie vertikal zentrieren wollen, können wir den Senat einfach vertikal drücken, und dann können wir sie auf verschiedene Arten verteilen, so dass Sie die oberen Kanten verteilen können , so dass die oberen Kanten gerade sind oder die mittleren Kanten gerade sind oder die unteren Kanten sind jetzt sogar für diese Kreise, ist es für alle diese Optionen gleich. Aber wenn die Kreise anders groß waren als die Wahl, würden diese verschiedenen Optionen anders aussehen. Ich werde die hier nur bewegen, um zu sehen, was diese nächsten Optionen tun. Wenn Sie also alle ausgewählt haben und eine dieser vertikalen Verteilungsoptionen ausführen, wird sie gleichmäßig verteilt. Es gibt also den gleichen Raum zwischen allen Ebenen, also können wir das sowohl für die vertikale als auch für die Horizontale tun. Und wenn wir sie dann in dieser Ebene ausrichten wollen, können wir das tun. Oder wir können sie senkrecht so ausrichten. Und das ist eine wirklich coole Option, um Objekte einfach schnell auszurichten. Mehrere Objekte. Wenn Sie diesen Foto-Tab öffnen, werden Sie sehen, dass ich dieses Siegelbild und Siegel-Text habe. Also, jetzt haben wir den Siegel-Text unten, richtig? Aber wenn wir beide Objekte auswählen und wir es nur zentrieren, dann zentriert es sich auf das Bild. Also lasst uns einfach die Größe ändern. Es ist also die volle mit und Höhe dieser Komposition und dann sagen wir, dass wir alles in der Mitte ausrichten wollen , so dass wir diese Datei einfach platzieren können, indem Sie sie verschieben und dann Return auf der Tastatur drücken , wählen Sie beide Siegel im Text. Lassen Sie uns einfach horizontal und vertikal ausrichten es jetzt Siegel Text und sind einzelne Bild sind genau in der Mitte dieses Projekts, so dass ein wenig über eine Auskleidung Schichten mit den liegenden Werkzeugen. Und während wir lernen, dass wir ein wenig darüber gelernt haben, wie wir Gruppen im Ebenenfenster organisiert haben , vielen Dank für das Ansehen, und wir werden in der nächsten Lektion sehen 10. Stacking, Kopieren und Löschen von Ebenen: Lassen Sie uns über Stapeln, Kopieren und die führenden Schichten sprechen. Wir haben ein paar dieser Werkzeuge oder die verschiedenen Dinge, die Sie in früheren Lektionen tun können, durchgegangen . Aber ich wollte ihm eine Lektion widmen, um Ihnen die verschiedenen Wege zu zeigen und Ihnen vor allem die Tastenkombinationen dafür zu zeigen. Also hier haben wir dieses Projekt, ein bisschen bearbeitet. Wir haben drei Ball Airs und dann diese Textebene für die Ausrichtungsebenen Text direkt dort. So haben wir vorher gelernt, dass Sie buchstäblich einfach klicken und ziehen Sie Ihre verschiedenen Ebenen nach oben oder unten, um sie neu zu ordnen. Und das ist relativ einfach, wenn Sie nur ein paar Schichten haben. Die Tastenkombination zum Auswählen und Verschieben einer Ebene erfolgt durch Drücken der Steuerungstaste. Wenn Sie auf einem PC oder Befehl auf einem Mac sind, wenn Sie eine Ebene ausgewählt und dann die rechte oder linke Klammertaste auf Ihrer Tastatur haben , können Sie mich sehen. Ich drücke die rechte Klammer und sie bewegt sich nach oben, oder die linke Klammer bewegt sie nach unten. Ich kann sogar die Wahltaste drücken, und dies verschiebt die Ebene nicht nach oben oder unten, aber das bewegt die Auswahl Ihrer Ebene, so dass ich hier nur die gesamte Ault- oder Optionstaste verwende und die rechte oder linke Klammer drücke, damit ich tatsächlich neu arrangieren kann alle diese Schichten. Nur mit meiner Tastatur kann ich zu meiner ersten Ebene gehen, sie nach unten bewegen, sie nach unten bewegen Befehl halten und dann die linke Klammer drücken. Dann könnte ich auf meine Ebene gehen, um Option auf einem Mac oder alle auf einem PC verwenden, Dann gehen Sie zurück zu meiner Befehlstaste und drücken Sie die linke Klammer erneut. So würden Sie Ebenen neu anordnen. Die nächste besteht darin, Ihre Layer zu kopieren. Eine der Möglichkeiten besteht darin, die Ebene auszuwählen, sie über diese neue Elementschaltfläche zu ziehen, die neben dem Papierkorb direkt dort ist, und das erstellt eine neue Ebene, und wir können dann klicken und ziehen Sie sie zur Seite. Eine andere Möglichkeit ist, wenn Sie eine Ebene ausgewählt haben, können Sie einfach die Option oder alle Taste erneut drücken. Option für Mac, alle für PC, und Sie sehen, dass ich einen Doppelpfeil Pop-up ohne die Option ausgewählt werden könnte, ist nur ein kleiner Pfeil mit der Option. Es ist ein Doppelpfeil, und dann, wenn ich eine Ebene ausgewählt habe oder klicken Sie auf eine beliebige Ebene. Ich kann klicken und ziehen, halten Sie die Option weiter und lassen Sie dann diese Clique los, und das dupliziert diese Ebene den letzten Weg. Und wahrscheinlich der effizienteste Weg ist mit einem direkten Kopieren Tastaturbefehl. Also, wenn Sie Ihre Ebene ausgewählt, drücken Sie einfach Befehl J oder Control J. Wenn Sie auf einem PC sind und das erstellt eine neue Ebene, wie Sie dort sehen können, um eine beliebige Ebene zu löschen, können Sie die Ebene auswählen, indem Sie im Ebenenfenster auswählen. Wenn Sie das Verschiebenwerkzeug mit den Optionen für die automatische Auswahl von Layern ausgewählt haben,können Sie einfach das Löschen des Layers auswählen. Wenn Sie das Verschiebenwerkzeug mit den Optionen für die automatische Auswahl von Layern ausgewählt haben, Ich meine, das andere zu verlassen und dann einfach täglich auf Ihrer Tastatur drücken, so wählen Sie, dann löschen Sie auf der Tastatur. Oder Sie können die Papierkorb-Taste auswählen und drücken oder auswählen und in den Papierkorb ziehen . Das ist also ein bisschen mehr über das Stapeln, Kopieren und Löschen von Ebenen im Fotoshop 11. Merging: in dieser Lektion erfahren Sie mehr über das Zusammenführen von Ebenen und Fotoshop. Und wenn Sie folgen möchten, gehen Sie einfach vor, um die Photoshopped Files Ordner in den Downloads und öffnen Sie diese Zusammenführung PSD-Datei. Hier sehen wir, dass wir verschiedene Schichten haben. Wir haben unser Recht. Stiche sind linke Stiche und der Ball für diesen schönen Baseball skizziert, den ich hier entworfen habe . Und dann haben wir jetzt unsere Textebene hier unten, um Ebenen zu verschmelzen, was bedeutet, diese zu einem zu kombinieren. Es ist relativ einfach. Sie können mehrere Ebenen auswählen, indem Sie entweder eine auswählen und dann auf die nächste klicken oder den Befehl klicken, wenn Sie sich auf einem PC befinden und alle gewünschten auswählen oder sie sogar auswählen, während Sie Steuerelement ausgewählt ist, ist das andere Gewicht schnell. Wählen Sie mehrere Ebenen ist, um die obere oder untere Ebene auszuwählen und dann verschieben. Klicken Sie auf die oberste oder unterste Ebene in dieser Auswahl oder in dieser Reihe von Layern , um alle Ebenen auszuwählen. Dann, um zusammenzuführen, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und auswählen, Ebenen zusammenführen oder drücken Sie diese kleine Taste direkt hier, die die gleichen Optionen wie ein Rechtsklick hat und wählen Sie Ebenen zusammenführen oder Sie sehen hier die Tastatur Shortcut-Steuerung oder Befehl E. Und dann sehen Sie, was passiert, wenn ich das mache. Alle Ebenen wurden zu einem zusammengeführt, und es behält den Namen dieses Rechts bei. Stiche eine, die die oberste Schicht war. Ich werde das rückgängig machen, indem ich Befehl Z auf meinen Steuerelementen drücke. Wenn Sie sich auf einem PC befinden, ist dies Control Z. Es gibt noch ein paar andere Optionen zum Zusammenführen von Ebenen. Wenn Sie nur eine auswählen und Sie das Gleiche tun Befehl E. Es ist ein zusammengeführtes nach unten. Wenn Sie Recht haben, klicken Sie oder gehen Sie zu diesem Mann. Sie sehen diese Zusammenführung nach unten und was das tut, ist, dass es es mit der darunter liegenden Ebene zusammenführt, so dass Sie den oberen auswählen können, den Befehl E beeindrucken, um nach unten zu verschmelzen und dann Befehl E wieder nach unten zu kommen. Jetzt bringt das etwas Interessantes über das Rückgängigmachen im Fotoshop auf. Wenn ich das rückgängig machen möchte, kann ich Befehl Z drücken. Aber wenn ich versuche, noch einmal rückgängig zu machen, erlaubt es mir nicht, zu einer vorherigen Aktion zurückzugehen, die ich getan habe. Wenn ich einfach weiter drücke, rückgängig machen, geht es einfach vorwärts. Zurück, vorwärts! Zurück zu dieser letzten Zusammenführung, die ich getan habe, um wieder dorthin zu kommen, wo ich vorher war, mit den Ebenen getrennt. Aiken, geh zu meiner Historie hier und wähle dann den Teil der Geschichte aus, zu dem du hier zurückkehren wolltest. Ich möchte, dass es mit der Layerreihenfolge ist. Hier wurden alle diese anderen Schichten getrennt. So verwenden Sie das Verlaufsfenster, um Aktionen vor der letzten Aktion rückgängig zu , die Sie gerade ausgeführt haben. Ok. Eine andere Option ist, wenn Sie mehrere auswählen. Sie sehen diese Option zum Zusammenführen sichtbar. Also, sagen wir, lassen Sie mich einfach den Text im Hintergrund machen, nicht sichtbar. So haben wir jetzt diesen transparenten Hintergrund, den Sie an den Schachbrettgrauen und weißen Quadraten sehen . Das bedeutet, dass es ein transparenter Hintergrund ist. Und wenn ich dann einfach hier auf diese Schaltfläche klicke und den Befehl „Zusammengeführt“, „ sichtbar“ oder „Verschiebung“ sage , alle sichtbaren Ebenen zu einer zusammengeführt. Also, jetzt kann ich diese wieder überprüfen, und wir haben diesen Ball, wo der zusammengeführt wird. Ich werde das rückgängig machen. Es gibt noch einen coolen Trick, über den ich mit dir reden möchte. Und das heißt, wenn Sie eine zusammengeführte Kopie mehrerer Laienhaare erstellen möchten. Dafür gibt es ein tolles Hockey. Also sagen wir, ich möchte alle diese Ebenen auswählen und ich möchte sie alle in einer Ebene zusammenführen. Aber ich möchte auch die einzelnen Ebenen behalten, vielleicht für die spätere Bearbeitung der Ebene, so dass, wenn ich ändern möchte, wie diese Ebenen aussehen oder was auch immer, ich das später tun kann, Sie die Befehlsoption e auf einem PC drücken können, kontrollieren alle t e und sehen, was genau dort passiert. Es hat eine zusammengeführte Version des Balls erstellt und ich kann diesen Ball nach rechts bewegen, und dann haben wir die einzelnen Schichten direkt hier von vorher, und so war das Kommandooption E. Also das sind die verschiedenen Möglichkeiten, um Ebenen zu verschmelzen, und Sie würden Ebenen gewinnen zusammenführen. Sie möchten nicht mehr mit mehreren Ebenen umgehen, und Sie möchten nur, dass sie eine Ebene sind. Ja, Sie können Elemente gruppieren. Sie können sie miteinander verknüpfen, wie wir zuvor gelernt haben, aber manchmal ist es am einfachsten, sie zu einer Ebene zusammenzuführen. Vielen Dank für das Anschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 12. Ebenenmasken verwenden: in diesem Tutorial werden wir lernen, wie man eine Ebenenmaske verwendet, und wir werden ein Projekt wie dieses erstellen, in dem Sie zusammensetzen oder zwei Bilder zusammen hinzufügen . Mischen Sie sie auf eine kühle Art und Weise zusammen. Also das erste, was wir tun wollen, ist t, dieses Hintergrundbild zu öffnen, das ist der Belichtungspunkt jedes F-Bild. Also, wenn Sie zu diesem Bild in Ihren Dokumenten oder Ihrem Finder gehen und sagen offen in Fotoshop, Creative Cloud oder was auch immer Programm Sie haben, Ich habe schnell einige Anpassungen vorgenommen. Mit Camera Raw, werden wir abdecken, wie Kamera Raw in ein wenig zu verwenden. Aber wenn es nicht schon so ist, verringerte ich die Belichtung um negative 0,9 und ich erhöhe den Kontrast um 39 die Lebendigkeit 23 dann klicken Sie einfach auf Bilder öffnen und Sie können diese Dinge tun, indem Sie diese Schieberegler wie so dann gerade geöffnet dieses Bild, und das wird ein neues Photoshopped Projekt mit diesem Bild als Hintergrund öffnen. Das nächste, was wir tun werden, ist dieses Ausweichen und Brennen Foto zu finden , das genau hier ist, , das genau hier ist, und ich werde nur klicken und ziehen Sie es in dieses Projekt und das gleiche. Ich habe ein paar Anpassungen daran vorgenommen. Es spielt für diese Lektion keine Rolle, ob Sie diese Anpassungen vornehmen würden oder nicht, aber ich habe die Belichtung auf negative 0,55 Ich erhöhte den Kontrast auf 36. Die Höhepunkte. Ich stieg auf 62 und ich verließ die Lebendigkeit auf Null, obwohl vielleicht wird es ein wenig steigern, nur um die Lebendigkeit des anderen Fotos zu entsprechen und dann einfach auf OK klicken, und es wird dieses Foto hier öffnen, und es deckt das komplette Foto. Jetzt werden wir lernen, wie Sie das Ebenenmaskenwerkzeug verwenden. Also, sobald wir dieses Bild einfach durch Drücken, Eingabetaste oder Rückkehr auf Ihrer Tastatur platzieren , können Sie sehen, dass diese Ebenenmasse aber in ist jetzt verfügbar. Wenn eine dieser Ebenen ausgewählt ist, können wir einfach auf diese Ebenenmassenschaltfläche klicken, oder Sie können die Ebene in diese Ebenenmaskenschaltfläche ziehen. Und was passiert ist, dass du diese kleine weiße Box hier auftauchen siehst. In Laien heißt es, dass wir, wo es weiß ist, dieses Bild zeigen werden, wo immer es weiß ist. Wo auch immer Schwarz in dieser kleinen Box hier ist, werden wir dieses Bild nicht zeigen. Und die Art, wie wir tatsächlich loswerden oder schwarz oder weiß hinzufügen, ist, indem wir es anmalen. So können wir zu unserem Pinselwerkzeug hier über gehen, indem Sie den Pinsel auswählen oder durch Drücken auf sein auf unserer Tastatur, die die Tastenkombination für Pinsel ist. Sie können die Einstellungen Ihres Pinsels anpassen, indem Sie hier nach oben gehen, auf die Größe gehen und erhöhen oder verringern. Sie können die Härte erhöhen oder verringern, die im Grunde die Kante der Bürste ist. In der Regel lasse ich es ziemlich weich. Ich möchte nicht, dass es eine scharfe Kante hat, oder die andere Art, es zu tun, ist mit einer Tastenkombination. Wenn Sie auf einem Mac arbeiten, können Sie die Steuerungstaste drücken. Und wenn Sie klicken und nach links oder rechts ziehen, können Sie sehen, dass der Durchmesser des Pinsels auf einer PC- oder Windows-Tastatur zunimmt oder abnimmt . Sie drücken die Fenster oder Start-Taste, und dann auch Ault, so dass Windows Ault Taste Fenster und alle Taste und dann klicken und ziehen Sie nach links oder rechts, und Sie können sehen, wie ich ziehen Sie links oder rechts, der Durchmesser erhöht oder abnimmt. Wenn ich nach oben oder unten ziehe. Die Härte der Bürste geht bis zu 100% oder nach unten, so dass sie härter oder weicher wird. Dies ist eine Tastenkombination, die Sie lernen möchten. Das spart so viel Zeit. Also jetzt haben wir unseren Pinsel, den wir wollen und wir malen buchstäblich auf Weiß oder Schwarz. Sie können hier sehen, dass wir unsere Vordergrund- und Hintergrundfarben direkt hier haben. Wir haben hier Weiß, und dann ist Schwarz die Backup-Farbe. Um die schwächen zu tauschen, Drücken Sie einfach X auf unserer Tastatur oder drücken Sie diese kleine Taste hier mit den Doppelpfeilen , die den Vordergrund und die Hintergrundfarben schaltet. Wenn wir also etwas von diesem Bild löschen wollen, wollen wir schwarz malen. Nun, während ich das tue, achte darauf, was hier drüben passiert, in dieser kleinen weißen Box genau dort. Während ich hier malte, malt Schwarz hier drüben so dass ich hier manchmal rumgehen kann, je nachdem, wie groß dein Computer ist. Es dauert eine Weile, um zu laden und dann sagen, ich habe ein wenig zu viel von Isabels Kopf gemalt . Das ist meine schöne Frau. Hochzeitsfotos von unserer eigenen Hochzeit. Ich kann vertauscht, Zehenweiß. Ich drücke nur X auf meiner Tastatur Switchback Dwight, und malen etwas Weiß auf hier. Ich kann zurück zu meinem Move-Tool Aiken Press V auf meiner Tastatur gehen, um das Werkzeug zu bekommen, oder klicken Sie auf die Schaltfläche hier oben. Und dann könnte ich die Größe davon vergrößern. Ich dachte, ich wäre cool, dieses Foto zu haben, wo du nur die Vorder- und Rückseite des Kleides meiner Frau siehst . Und dann habe ich, nachdem ich die Größe und Positionierung geändert habe, drücke ich Return oder Enter auf der Tastatur, und dann könnte ich wieder drücken, um meinen Pinsel zurückzubringen, und ich kann anfangen zu malen, weil ich keine meiner Schulter sehen will. Vielleicht möchte ich, dass es ein bisschen eine größere Bürste mit etwas weniger Härte ist, um sicherzustellen, dass dieses Ding sehr weich ist. Es ist nicht zu schwer, wirklich irgendwie fließt einfach sanft in das andere Foto. So verwenden Sie Layer-Mass, um Teile eines Bildes zu löschen, das wir Layer-Mass für viele andere coole Effekte verwenden werden , um Anpassungsebenen nur Teilen eines Bildes hinzuzufügen . Zum Beispiel können wir diese Ebenenmasse verwenden, um nur einen Teil eines Bildes schwarz-weiß zu machen, oder nur einen Teil eines Bildes mehr Kontrast, ID oder scharf oder so etwas zu machen, und wir werden lernen, wie man das in einem zukünftige Lektion. Aber für jetzt, spielen Sie einfach herum mit der Ebenenmaske Option mit verschiedenen Bildern, um sie zusammen zu kombinieren . Und Sie können die Bilder, die ich hier verwende, verwenden, um diese Art von Bild direkt hier zu erstellen. Eine Sache ist jedoch zu beachten, jedoch zu beachten, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie dieses Feld direkt hier ausgewählt haben. Wenn Sie dieses Kästchen hier auswählen und dann versuchen, auf zu malen, wird es Sie nicht zulassen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie dieses kleine Kästchen auswählen und es wird hier hervorgehoben. Das Ebenenmassen-Feld. Okay, vielen Dank fürs Anschauen und wir sehen uns in einer anderen Lektion. 13. Erstelle eine nicht-zerstörende Vignette: in dieser Lektion. Wir setzen das, was wir gelernt haben, in die Praxis um, und ich möchte, dass Sie folgen und das tun. Sie können mit diesem Bild folgen, das im Ordner von und noch Schüssel ist, oder Sie können eine mit Ihren eigenen Fotos zu tun. Und wenn Sie eines mit Ihren eigenen Fotos machen, posten Sie es bitte im Verlauf davon. Wir können es überprüfen. Also gehen Sie voran und öffnen Sie Vignette Schüssel in Fotoshop, kreative Wolke oder was auch immer Version von Fotoshop Sie verwenden. Und jetzt haben wir dieses Bullenfoto als Hintergrund. Wir werden eine zerstörungsfreie erstellen und dennoch bedeutet, dass die Vignette nicht in dieses Bild eingebrannt ist, was Sie normalerweise mit Fotos tun, wenn Sie sie im Lichtraum bearbeiten oder sogar mit dem Kamera-Rohfilter, , die in einem anderen Abschnitt dieses Kurses übergehen wird. Es ist technisch nicht verbrannt. Sie können es immer noch in diesen Programmen bearbeiten, aber mit einem zerstörungsfreien war noch im Fotoshop, werde ich Ihnen zeigen, was das jetzt bedeutet. Das erste, was wir tun werden, ist ein neues später zu erstellen, also drücken Sie einfach diese neue Ebenen-Taste, dann werden wir diese elliptische Markierung verwenden, er Werkzeug. Dies ist also ein Auswahlwerkzeug, das wir noch nicht wirklich verwendet haben, also klicken Sie einfach auf das Auswahlwerkzeug und halten Sie es gedrückt. Wenn Sie auf dem Rechteck sind und jetzt mit Ihrem Mund zum elliptischen Werkzeug herunterfallen, gehen Sie in die Mitte dieses Fotos, gerade hier und dann auf einem Mac drücken Sie die Optionstaste. Wir sind auf einem Fenster, unterdrückt die alle Taste und klicken und ziehen. Was das tut, ist, dass es diese elliptische Formauswahl von der Mitte oder von der Stelle, an der Sie geklickt haben, erstellt . Und dann werde ich nur die Pfeiltasten nach oben und unten auf meiner Tastatur verwenden, um diese Auswahl nur ein wenig zu bewegen . Wir möchten diese außerhalb der Auswahl mit Schwarz oder wirklich mit welcher Farbe Sie Ihre Vignette haben wollen füllen . Aber ich werde schwarz wählen, und ich habe hier schwarz ausgewählt, um eine Auswahl auszufüllen. Was Sie tun können, ist einfach die Option Löschen drücken oder wenn Sie auf einem PC sind, alle zu löschen. Aber Sie sehen, was passiert, ist, dass es die tatsächliche Mitte des Kreises ausfüllt, nicht die Außenseite, also werde ich das rückgängig machen. Drücken Sie einfach Befehl Z, Ich gehe nach oben zu wählen und in Vers oder drücken Sie Shift-Befehl I oder Shift-Steuerung I, wenn Sie auf einem PC sind und was das tut, ist es jetzt zeigt, dass ich die Außenseite ausgewählt. Wenn ich nun auf Option löschen klicke, erzeugt es eine harte Vignette am äußeren Rand. Nun, um diese Auswahl rückgängig zu machen oder einfach nur außerhalb dieser Auswahloption zu kommen, werde ich nur rechts in der Mitte klicken. Und jetzt haben wir den Umriss nicht ausgewählt, und ich gehe einfach zurück zu meinem Umzugswerkzeug. Ich werde hier doppelklicken, wo es Schicht eins sagt und gerade noch genannt hat. Typischerweise sind Vignetten ein wenig verschwommen. Ich mag die harte Kante nicht wirklich, also werde ich nach oben gehen, um Filter, Unschärfe und Gala-Gin Unschärfe zu machen. Nun, wenn ich dieses Modul hierher schiebe, kann ich sehen, was eine Gadget-Unschärfe mit dieser Ebene macht. Es verwischt es und macht den Rand dieses Kreises etwas weicher. Also wähle ich OK aus, das gefällt mir. Ich werde die Deckkraft nur ein wenig fallen lassen, weil ich nicht will, dass sie so dunkel ist, sogar bis auf so etwas wie 42 und das ist ziemlich gut. Aber vielleicht möchte ich das Bullenbild nur ein wenig bewegen. Und hier funktioniert der zerstörungsfreie Teil dieser Vignette. Wirklich gut, ich werde diese Zehe zu 100% erhöhen, nur damit du sehen kannst, um diesen Hintergrund zu einer Schicht zu machen, die bewegt werden kann, du kannst ein paar Dinge tun. Eine ist, ziehen Sie es einfach in die neue Ebenen-Option. Dann können Sie einfach den Hintergrund mögen und ihn löschen. Oder Sie können einfach auf die Hintergrundebene doppelklicken, um sie umzubenennen. Wählen Sie dann den Namen aus und drücken Sie OK und es wird zu einer Ebene, die Sie jetzt verschieben können. Ich kann diese Ebene tatsächlich nehmen, Größe ändern, sie verschieben. Also, das ist Maurin die Vignette oder in der Platzierung der Männer noch, dass ich jetzt diese zerstörungsfreie und doch bedeutet, dass die Vignette bleibt, wo sie ist. Ich kann den Hintergrund bewegen, wo immer ich will In der Vignette, Bleiben Sie noch gegen selektive in Noch jetzt, nachdem Sie das Hintergrundbullbild platziert haben, indem Sie die Return auf meiner Tastatur drücken und die Deckkraft fallen lassen . Was ist nicht von dem Ball, sondern sogar noch nach unten so etwas. Und wenn ich die Vignette ein- und ausschalte, können Sie wirklich den Unterschied sehen, was das mit diesem Bild macht. Es lenkt Ihre Aufmerksamkeit wirklich auf das, was sich noch im Inneren Ihrer Irvine befindet, und deshalb verwenden Sie Vignetten, um die Zuschauer auf etwas aufmerksam zu machen. Jetzt wollen Sie nicht Vignetten für jedes Bild verwenden, das ich aß, war in Vignetten verliebt . Ich habe es für fast jedes einzelne Bild gemacht, das ich je gedreht habe. Aber jetzt verwende ich es nur für bestimmte Fotos, wo es wirklich hilft, die Zuschauer aufmerksam zu machen, was ich geschossen habe. Manchmal mag ich nur ein Nicht-Vignetten-ID-Bild ohne die dunklen Kanten zu haben. Aber so schaffen Sie eine zerstörungsfreie. Und doch und dann hey, sieh dir das an. Wenn ich zu einem meiner anderen Fotos gehe, lasse ich es hier rein und lege es darunter. Lassen Sie mich einfach die Größe zuerst vergrößern, legen Sie es dann unter, und doch jetzt kann ich dies noch auf jeder Art von Bild verwenden, die ich zu diesem Projekt hinzufüge. Ziemlich cool, stimmt's? Vielen Dank für die Beobachtung der Zeit, um Maßnahmen zu ergreifen. Ich möchte, dass du das praktizierst, und sobald du eine Vignette erstellt hast, kannst du die Farbe ändern. Du musst das Schwarz, das wir für diesen Mann verwenden, noch nicht benutzen und dann deine Fotos auf dem Kurs posten . Eine schnelle Möglichkeit, die Farbe dieser Vignette zu ändern, ist einfach, hier auf dieses Bild direkt dort der Vignette zu klicken , gehen Sie nach unten zur Farbüberlagerung und wählen Sie eine andere Farbe. Vielleicht wollen wir also eine weiße Vignette. Wählen Sie aus. Okay, das bedeutet, dass das Hinzufügen in Wirkung für die Farbe nicht tatsächlich die Farbe der tatsächlichen Form ändert . Aber es ist eine schnelle Möglichkeit, eine weiße Vignette in einer dunklen Vignette als Optionen für Ihre Fotos zu . Vielen Dank für das Anschauen und wir sehen uns in einer anderen Lektion. 14. Das Eraser und warum ich es nicht verwende: Ich möchte schnell über ein Tool sprechen, das wir noch nicht verwendet haben, und das ist das Löschwerkzeug. Teoh machen Sie leicht jedes Foto, das Sie als eine Ebene öffnen und nicht den Hintergrund. Sie könnten einfach von diesem Entsperr-Button klicken, können Sie auch. Ich habe das einfach rückgängig gemacht, und Sie können auch einfach doppelklicken, umbenennen und dann OK auswählen, und es wird zu einer tatsächlichen Ebene. Das Werkzeug, das ich Ihnen zeigen möchte, ist das Löschwerkzeug, und es ist hier drüben, und die Tastenkombination ist E. Also, wenn ich das Werkzeug nehme, bekomme ich einen Pinsel für meinen Mund. Und wenn ich hier weitergehe und anfange zu klicken, beginnt es, dieses Bild zu löschen und Sie können Sie hinter sehen. Es ist transparent, wenn ich eine einfarbige Farbe hinzufüge. Oder wie wäre es, wenn wir einfach ein Grady es hinzufügen. haben wir noch nicht gemacht. Lassen Sie uns voran und fügen Sie Zutat hinzu und lassen Sie uns wählen, wie wir unseren grünen Zehenlook wollen. Also lassen Sie uns dieses Drop-down-Menü klicken. Wählen Sie einen dieser „Grady INT“ aus. Wir können den Stil des Strahlers hier anpassen, wenn wir Radio-abgewinkelten Diamanten reflektieren wollen, und dann könnten Sie die Skala der Korn darin anpassen. Sie möchten die Farben ändern, können Sie in den Grady int doppelklicken und dann doppelklicken Sie auf die Farben hier, um die Farbe des Grady int zu ändern. Machen wir das einfach, machen Sie ein paar Änderungen. Da gehst du. Also, jetzt haben wir das blaue, rosa Orange, sehr funky. Und wenn wir das unter die Ebene verschieben und dann in das Roesler-Werkzeug packen, das wir verwendet haben, können wir dieses Bild löschen und sehen, dass Grady hinten ist. Das Problem damit und warum wir dieses Rennwerkzeug nicht verwenden, ist jetzt, dass dies in dieses Foto eingebrannt ist . Wir wollen nicht, dass das in Foto verbrannt wird, denn jetzt können wir nicht zurückgehen und Änderungen vornehmen, wenn wir das rückgängig machen können, indem wir Befehl Z gerade jetzt drücken, weil das die einzige Sache war, die wir getan haben. Oder wenn wir eine Reihe von Änderungen vornehmen, fügen Sie einige Ebenen hinzu. Wir konnten immer in die Geschichte gehen und zu diesem Punkt zurückkehren, an dem wir keine Änderungen vorgenommen haben. Aber deshalb verwenden wir Schichtmasse. Und so mit Ebenenmasse, lernen wir, bevor Sie einfach diese Ebenenmaske erstellen können, greifen Sie Ihren Pinsel anstelle Ihres Radiergummis mit schwarz, wir können dies löschen und dann können wir zurückgehen und wir können Dinge auf malen. Es ist also eine zerstörungsfreie Bearbeitung. Es ist zerstörungsfreier Radiergummi, wenn wir wollen. Also und ich muss sicherstellen, dass ich ein volles Weiß habe, das ich benutze, wie ein grauer Komisch. Also, wenn ich jetzt wieder malen will, kann ich das tun. Dies ist also eine zerstörungsfreie Bearbeitung mit den gleichen Ergebnissen wie der Radiergummi. Also schlage ich immer vor, eine Ebenenmaske anstelle dieses Radiergummis zu verwenden. Danke fürs Ansehen, und wir werden in der nächsten Lektion sehen. 15. Grundlegende Einstellungen für Kamera RAW: in diesem Tutorial werden wir tatsächlich beginnen, Fotos zu bearbeiten, Fotos zu bearbeiten, so dass sie in Photoshopped besser aussehen. Das erste Foto, das wir in diesem Abschnitt bearbeiten werden, ist ein rohes Bild. Wir haben vorher über Rohbilder gesprochen. Ich kann mich nicht erinnern, welche Lektion es war. Aber im Grunde Rohbilder sind UN komprimierte Dateien, die professionelle Kameras wie DSLR und Muralist-Kameras schießen können Kameras wie Punkt- und Fotokameras. Oder Ihre Smartphones komprimieren Bilder, nachdem Sie sie aufgenommen haben, so dass sie tatsächlich kleinere Dateigrößen haben. Und das gibt Ihnen nicht so viel Platz zum Bearbeiten, was bedeutet, wenn Sie Foto sind sehr, sehr hell, fast überbelichtet. Manchmal kann man es nicht perfekt belichtet machen. Auf der anderen Seite, ein rohes Bild. Wenn es sehr, sehr hell oder sehr, sehr dunkel ist, gibt es mehr Platz zum Bearbeiten. Sie können dunkle Teile Ihres Bildes aufheben. Sie können hellere Teile Ihrer Bilder verdunkeln, ohne dass es in den Ordnern seltsam aussieht. Wir haben viele rohe Bilder, aber Sie können diesen Belichtungspunkt öffnen jede F. Ich werde nur doppelklicken, dass oder Rechtsklick und öffnen Sie im Fotoshop. Wenn Sie ein rohes Bild öffnen, wird Camera Raw jetzt geöffnet Ich verwende die neueste Version von Fotoshop Creative Cloud. Ihre sehen vielleicht ein bisschen anders aus als diese, aber ob Sie eine ältere Version verwenden oder nicht, der Prozess der Bearbeitung eines Rohbildes sehr ähnlich hier oben links sind eine Reihe von Tools. Viele davon werden wir in dieser Lektion und zukünftigen Lektionen behandeln. Aber zuerst werden wir einfach direkt in die Bearbeitung Ihres Fotos eintauchen, denn das ist, was Sie tun möchten. Und so will ich, dass diese Klasse sein wird. Ich möchte Sie warnen, dass diese Lektion ein bisschen länger sein wird als einige der anderen denn es gibt einfach so viel, was wir abdecken müssen. Und selbst wenn ich nicht alles zu sehr detailliert abdecke, werde ich in Zukunft weitere spezifische Aspekte von Camera Raw in mehr projektbasierten Lektionen abdecken . Oder wenn es etwas gibt, das ich besprechen soll, Mawr und ich lassen es mich nicht einfach wissen, und ich werde gerne weiter erklären oder eine weitere Lektion darüber erstellen. Also auf der rechten Seite, Sie haben Ihre verschiedenen Bearbeitungs-Tab, so dass Sie diese verschiedenen Schaltflächen direkt hier klicken können in diesen gehen Sie zu verschiedenen Bearbeitungsoptionen. Wenn Sie zuvor mit Adobe Light Room bearbeitet haben, sind diese Bearbeitungstools Ihnen sehr vertraut. Und das sind die gleichen Bearbeitungsoptionen, die Sie in vielen Foto-Editoren sehen. Ausgehend von der ersten Registerkarte von Basic und gehen von oben nach unten, haben wir unseren Weißabgleich. Im Moment ist es der Weißabgleich als Schuss eingestellt. So habe ich das Foto gedreht. Wenn ich den Weißabgleich ändern möchte, kann ich eines dieser Dropdown-Menüs verwenden. Und dieses Foto ist eigentlich der Weißabgleich ist wirklich gut. Aber wenn es aus war und du wusstest, dass der Tag bewölkt war oder wir drinnen mit einem Blitz waren, könntest du einfach eines dieser Voreinstellungen wählen, und es sollte den tatsächlichen Weißabgleich deines Films beheben. Also, wenn ich Tageslicht wähle, was das war, ändert es sich ein wenig, und es macht es tatsächlich ein bisschen blau. Und so mag ich das nicht. Manchmal funktioniert es nicht perfekt, wenn ich es wähle, Auto macht es ein wenig zu warm. Wenn ich bewölkt wähle, wird es von dort ein bisschen mehr blau machen und das gefällt mir wirklich. Ich werde es einfach als Schuss belassen, auf die andere Art zu bearbeiten. Warum balanciert mit den Schiebereglern, so dass wir die Temperatur eines Fotos kühler machen können, indem nach links gleiten oder mehr warm, indem Sie nach rechts gleiten. Das ist ein Hochzeitsfoto, das wir von meiner Frau und High gedreht haben. Mein Fotograf wird es fotografieren, und es war ein cooles Foto. Ich mag die Komposition, weil sie ein bisschen anders ist. Es ist von unseren Truhen und Sie sehen unseren Buddha in der Nähe und unseren Blumenstrauß und nur die Details. Es geht nicht um uns geht es nicht um unsere Gesichter über die Details. Wenn wir also etwas Stil hinzufügen wollen, tun wir das vielleicht. Willst du es ein bisschen aufschreiben? Der nächste Schieberegler ist Tönung. Manchmal sehen Ihre Bilder etwas grünlich oder rosa oder magenta aus. Wirklich, das ist es, was diese Farbe ist. Möglicherweise müssen Sie dies verwenden, um das zu beheben. Eine andere Möglichkeit, einen perfekten Weißabgleich zu erhalten, ist mit diesem Weißabgleich-Werkzeug hier oben. Wenn wir diese Weißabgleich-Pipette auswählen, dann kommen Sie zu unserer Seite. Sie möchten etwas in Ihrem Bild finden, das weiß Orel ist, eine neutrale Farbe. So wie ein Grau oder ein Weiß. Wenn Ihr Bild kein graues oder weißes Objekt enthält, müssen Sie hier die Schieberegler oder das Dropdown-Menü verwenden. Aber es gibt viel Weiß in diesem Bild, speziell Isabels Kleid, und ich werde einfach darauf klicken, und es hat kaum etwas getan. Aber wenn Sie dort klicken, sehen Sie, dass die Temperatur nur ein wenig ansteigt. Und was das mit diesem Spielzeug macht, macht das Bild automatisch das Weiß dieses Bildes rein weiß. Und dann balanciert es den Rest entsprechend dem, was weiß in Ihrem Bild ist, dem niedrigen Weißabgleich. Wir haben unsere Belichtungsschieber. Wir haben also einen Schieberegler für die Gesamtbelichtung, der die gesamte Belichtung von allem in diesem Bild erhöht oder verringert . Und wie Sie sehen können, kann ich runter oder hoch gehen, um es wirklich hell zu machen. Wenn Sie eine dieser Anpassungen zurücksetzen möchten, doppelklicken Sie einfach auf diese kleine Markierung im Schieberegler, und es wird auf Null zurückgesetzt. Sie können auch mit der Maus über den Schieberegler fahren und auf der Tastatur nach unten und nach oben drücken um diese Leiter nach oben und unten zu bewegen. Wenn Sie den Schieberegler nicht anklicken und verschieben möchten, oder Sie können einfach hier klicken und eine Zahl eingeben . Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um mehr über die Belichtung zu sprechen. Sehen Sie hier oben, das ist Ihre zischte. Ein Gramm in diesem zischten Gramm zeigt, welche Teile Ihres Bildes hell sind und welche Teile Ihres Bildes hier auf der rechten Seite dunkel sind. Das sind die Lichter auf der linken Seite. Das sind deine Dunkelheit. Wenn ich die Belichtung fallen lasse, sehen Sie das zischt, ein Gramm geändert, und die meisten dieser Farben gehen über in die dunklen Teile. Wir wollen, dass unser Bild im Grunde von unten nach oben belichtet wird. Das ist in der Regel, wie ein gutes Foto aussieht, besonders wenn Sie tatsächlich dunkle Teile Ihres Fotos haben. Wenn Sie ein Bild vom Himmel oder von einem weißen, sandigen Strand der Bestie machen , werden Sie keine dunklen Teile Ihres Bildes haben. Aber wenn du ein Foto wie dieses hast, wo es dunkel sind und die Blumen dunkel auf meinem Anzug und dann ein paar Bright des Kleides oder die Highlights in den Haaren. Sie sollten einen History ram haben, der ungefähr so aussieht, wo er von unten nach oben geht . Wenn wir auf diese Symbole klicken rechts hier oben, links oder oben, rechts, rechts, Dies wird uns eine Idee geben, wo die Highlights oder die überbelichteten Teile unserer Bilder sind. So können Sie sehen, ob ich darin dunkel bin, verschwinden diese roten Teile. Aber wenn ich das hier zurücklege, lesen Sie Teile. Fangen Sie hier an. Wenn ich damit verrückt werde, bekommst du viele rote Teile. Ich habe das ausgeschaltet. Dann siehst du sie nicht. Wenn Sie es einschalten, sehen Sie die roten Teile und das sagt uns, dass die Teile überbelichtet sind. Wir wollen keine Überbelichtung, besonders bei unseren Hauptthemen. Manchmal, wenn Sie ein Foto von einem Sohn machen, oder wo es eine wirklich helle Reflexion gibt, haben Sie einen überbelichteten Teil Ihrer Bilder. Aber wenn das in der Phase deiner Motive oder auf ihrem Hemd passiert, ist das nicht gut. Und in der gleichen Sache gilt für die Dunkelheit. Wenn wir die Dunkelheit auswählen und wir nach unten gehen, dieses Foto nicht sehr dunkel, aber Sie können beginnen, ein wenig blaue Punkte direkt hier zu sehen. Erscheinen. Diese blauen Punkte zeigen uns, wo die Dinge ausgesetzt sind und was das bedeutet , wo es ist, ob sie unter exponierten oder überbelichteten. Es sagt, dass es dort buchstäblich keine Informationen gibt. Es ist einfach zu dunkel oder zu hell. Es gibt keine tatsächliche Farbe. Es gibt kein Detail. Es gibt keine Definition. Das ist nur ein schwarzes Loch für ein weißes Loch des Nichts, und das wollen wir nicht. Wir wollen, dass es ausgewogen ist. Also, das ist nur eine gute Sache, um zu wissen, wie man die zischte ein Gramm benutzt. Mit diesem Foto ist es also ein bisschen überbelichtet. Und vielleicht ist das ein Stil, den Sie für diese Hochzeitsfotos mögen. Ich sehe eine Menge Leute, die das tun, aber um es wirklich zu entlarven, normalerweise werde ich die Gesamtbelastung einfach auf etwa negativ fallen lassen. Ein Kontrast ist der nächste leichter. Was Kontrast bedeutet, ist, dass es dunkler in den Hellen dunkler macht. Also, wenn ich nach rechts gleite , tut es das. Es macht die Dunkelheit dunkler, die Lichter heller. Sie können sehen, dass es sich ausbreitet diese zischte ein Gramm, wie ich nach rechts gleiten. Wenn ich nach links gleite, tut es das Gegenteil. Es macht die Dunkelheit tatsächlich heller und die Helligkeit dunkler. Es lässt das Bild sehr flach neutral aussehen. Die andere Sache, die Kontrast tut, ist mit mehr Kontrast. Das Bild wird mit weniger Kontrast gesättigter. Es wird etwas weniger gesättigt. Also, das ist nur etwas zu wissen. Wenn Sie Kontrast hinzufügen, wissen Sie, dass Sie tatsächlich Sättigung hinzufügen, so für dieses Bild, Ich werde nur ein wenig Kontrast hinzufügen. Wir können auch Kontrast zu diesen anderen Schiebereglern hinzufügen, um Dinge in unserem Bild mit diesen nächsten vier Schiebereglern anzupassen . Die Highlights. Schatten. Weißen und Schwarzen Schieberegler Passen Sie einfach die Teile des Bildes an, die diese sind, die Highlights sind . Wenn ich also diesen Buchstaben anpasse, passt er nur die Highlights an. Du siehst hier auf den Schultern und in meinem Hemd. Das ist wirklich, was es passt, und dies ist ein guter Schieberegler zu verwenden, weil Sie sehen, genau hier haben wir unsere Highlights, die überbelichtet sind. Wir können diese Highlights ziemlich viel herunterklappen, so dass in diesem Bild wirklich nichts überbelichtet ist. und das ist die Kraft des Schusses in roh. Wenn wir dies als J-Peg-Bild oder ein komprimiertes Bild auf unserem iPhone aufnehmen, könnten Sie diese Highlights nicht mehr herunterbringen und sie nicht mehr mit den Schatten überbelichtet machen . Es ist das Gleiche. Wir können die Schatten anpassen. Manchmal mag ich in der Regel nur die Highlights zu bringen und bringen die Aufnahme ist ein bisschen , was die Details des Fotos deutlicher macht. Sie können in der Dunkelheit ein wenig sehen, um ein wenig mehr Kontrast zu den wirklich dunklen und wirklich weißen Teilen des Fotos hinzuzufügen . Sie können diese Schieberegler verwenden. Also, als ich die Schwarzen runterfiel und die Weißen vermehrt habe, verstehst du, dass ich vielleicht wieder ein bisschen über die Belichtung kriege. Vielleicht möchte ich das nicht mit den Highlights machen. Aber das Herunterfallen der Schwarzen kann ein wenig Kontrast hinzufügen. Es macht das Dunkel stark, und wenn es das tut, macht es das Gesamtbild ein bisschen zu dunkel für mich aussehen. Also werde ich einfach zu meiner Belichtung gehen, indem ich meine Hoch-Taste auf meiner Ära auf meiner Tastatur benutze. Ich werde das nur auf negative 0,50 bringen, das für mich viel besser aussieht. Das sind also die verschiedenen Belichtungsschieber und Kontrastschieber. Die nächste ist die Klarheit. Was Klarheit ist, es macht die Kanten der Dinge in Ihrem Foto definierter und schärfer in den Anzeigen. Kontrastieren Sie die Kanten. Wenn du nach links gehst, macht es die Dinge verschwommen. Man konnte es wirklich dramatisch sehen, wenn man den ganzen Weg nach links geht. Ich mag es nicht, viele Bilder Klarheit hinzuzufügen. Ich verwende Klarheit, wenn ich Landschaftsfotos fotografiere. Oder wenn Sie diesen HDR-Effekt wollen, wenn Sie kein tatsächliches Acht-TR-Foto aufnehmen, können Sie Klarheit hinzufügen, um es mit dem HDR-Effekt aussehen zu lassen, der einen hohen Dynamikbereich darstellt, bei dem alles die richtige Belichtung ist. Also füge ich einfach ein bisschen Klarheit hinzu, nur um die Dinge ein bisschen schärfer zu machen. Die letzte haben wir Lebendigkeit und Sättigung. Lebendigkeit und Sättigung sind ähnlich. Sie sind wie Cousins Sättigung. First off Chancen mehr Farbe und macht Farben im gesamten Foto heller. Aber Sie können sehen, das mag es nicht. Wenn ich den ganzen Weg nach rechts gleite. Unsere Haut wird orange. Die Farben der Pflanzen sehen nicht gut aus, überhaupt nicht gut. Um Ihr Bild schnell schwarz-weiß zu machen, können Sie einfach die gesamte Sättigung auf negative 100 fallen lassen. Vibrance, auf der anderen Seite, ist eher eine intelligente Sättigung. Wenn Sie die Sättigungskraft erhöhen, erhöht es die Sättigung aller Farben außer der Form oder der Hauttonfarbe. Also die Brauntöne auf den Gelben und den Roten. Es erhöht nicht die Sättigung dieser Farben so sehr, was ideal für Bilder wie diese ist, wo wir nur die Sättigung der Grüns und der in der Fliege und in den Plänen erhöhen wollen , aber nicht von unsere Haut selbst. Sie können sehen, ob ich die Lebendigkeit vermindere. Es verringert eine Menge der Farben mit Ausnahme dieser Grüns, aber durch Erhöhung erhöht, die Sättigung nur der Grüns und nicht der Rest dieser Farben. Also Virus ist ein gutes Werkzeug, das ich gerne viel verwenden, um Fotos ein wenig mehr Pop zu machen. Anstatt dies alles selbst zu tun, können Sie einfach auf diese automatische Schaltfläche klicken, und es versucht, Dinge automatisch zu tun, und es macht einen ziemlich guten Job, wenn ich die Auto-Option wähle. Ich denke, mein Hemd ist etwas zu hell. Ich mag es fallen die Highlights und die Weißen, um sicherzustellen, dass sie richtig ausgesetzt sind . Dies sind Werkzeuge, die Sie wahrscheinlich für jedes Foto verwenden, das Sie im Fotoshop und im Kamera-Rohmodul öffnen . Wir werden den Rest dieser Registerkarten in den zukünftigen Lektionen durchgehen. Aber ich möchte es hier beenden, weil dies eine lange Lektion war und ich möchte, dass Sie einfach in der Praxis mit diesem Foto voran gehen oder mit jedem Foto üben, das Sie haben. Das ist das unformatierte Format. Vielen Dank für das Anschauen, und wir werden in der nächsten Lektion sehen. 16. Kamera RAW Editing: wir sind wieder in der Kamera roh, und wir gehen zu diesem nächsten Tippen, die die Tonkurve Registerkarte ist. Die Tonkurve macht ähnliche Dinge, wie wir mit diesen Belichtungsschiebern gemacht haben. Also werde ich diese Schieberegler tatsächlich mit der Tonkurve auf Standard zurücksetzen. Es bearbeitet im Grunde dasselbe. Aber mit diesem Diagramm können Sie rechts auf dieses Diagramm klicken und nach oben und unten ziehen, um Teile Ihres Bildes auf der linken Seite zu bearbeiten , Sie haben Ihre dunklen auf der rechten Seite. Sie haben die helleren Teile in der Option Parametrisch. Sie müssen tatsächlich diese Schieberegler hier unten verwenden, damit Sie einfach die Markierung nach unten schieben können. Sie können die Dunkelheit hinunter schieben. Wenn Sie ein Foto hinzugefügt haben, haben Sie die Schatten in der Regel verschwört. Du suchst nach einer Kurve. Das haben Sie wahrscheinlich gehört. Eine s Kurve ist wirklich ein Kontrast der Kurve. Du kannst sehen, dass ich es wirklich dramatisch mache. Aber du siehst hier die Form eines Hinters. Und das ist es, was eine S-Kurve ist. Und die S-Kurve bringt wirklich Kontrast zu Ihrem Bild. Ich wollte alle diese zurücksetzen, indem ich sie doppelklicke und dann zur Punkt-Option gehe. Jetzt ist die Punkt-Option, wo wir buchstäblich einfach hier klicken und hinzufügen und sie fragen können. Haben Sie jemals die Dinge richtig geändert, indem Sie auf die Zeile selbst klicken? Sie können auch den Kanal dessen ändern, was Sie bearbeiten. Im Moment bearbeiten wir den RGB-Kanal , der alle Farben dieses Bildes ist. Wenn wir es an ihm wollen, nur die Roten schwächen, bringen den Roten Kanal und bringen die Roten wurden auf dem roten mit einem Klick auf diesen Graphen fallen gelassen . Wenn wir also runterbringen, wenn du gesehen hast, ob wir den roten Graphen heraufbringen und die Roten runterbringen, siehst du einfach eine Menge Grüns und Blues. Wenn wir also wieder grün und blau gehen und die Grüns runterfallen, dann ist es wirklich blau. Und vielleicht, wenn wir es einfach komplett machen wollen, dann können wir einfach das Blaue heraufbringen. So ist eine Möglichkeit, Spaß mit Ihren Bildern zu haben und einige verschiedene Stile zu finden. Also werde ich zurück zum Original und einfach durch die Auswahl in der Kurve Mist gehen zurück zu einem linearen, so fügen Sie ein wenig Kontraste genau hier, nur so dass es ein wenig gut aussieht . Ein bisschen mehr Kontrast, e. Dann gehe ich zurück zu meiner Belichtung, meinen grundlegenden Anpassungen und setze die Highlights ein wenig herunter, um näher an die Stelle zu kommen , wo wir vorher waren. Ich bin auf meine Weißen gefallen, meine Schwarzen auch ein bisschen. Die nächste Registerkarte nach der Tonregisterkarte ist die Detailregisterkarte. Es gibt Schärfen und Rauschunterdrückung. Wenn Sie jetzt viel in ein Foto zoomen, wird dieses Foto tatsächlich während des Tages mit einem niedrigen I s O auf Ihrer Kamera aufgenommen, wenn Sie Nacht schießen oder schießen mit einem sehr hohen I s So bekommen Sie eine Menge Lärm. Es ist wie Digitalkorn und Sie können es irgendwie hier sehen, und Sie werden es wahrscheinlich besser auf Ihrem Computer sehen, wenn Sie dieses Bild öffnen. Kannst du das? Ich überspringe eine Sekunde lang das Schärfen, aber Sie können diese Rauschunterdrückungsoption verwenden, um dieses Rauschen zu verringern. Wenn ich also das Leuchtmittel heraufbringe, können Sie sehen, wie dieses Geräusch verschwindet. Alles wird ein bisschen irgendwie ausgewaschen und verschwommen, aber wenn man verkleinert, sieht es wirklich gut aus. Um das Rauschen zu verringern, gehen Sie einfach zur Registerkarte Details. Gut beleuchtet und ziehen Sie die leuchtende das Detail nach oben. Kontrast. Farbe, Farbe, Detail Glätten Sie dies. Dies sind alles Dinge, die anpassen, wie die tatsächliche Rauschunterdrückung funktioniert. Aber ich neige dazu, nur lassen diejenigen, wie sie für die meisten Fotos sind, weil es wirklich gut aussieht. Nur mit dem leuchtenden Schärfen ist eine andere Sache, die Sie tun können. Also lasst uns hier hineinzoomen zu Isabels Mund. Dieses Foto ist ziemlich weit weg von mir und Isabel gedreht. Dinge beginnen ein wenig verschwommen zu werden. Die Kanten sind etwas weich. Die Details sind uns nicht knackig, also werde ich die Geräuschreduzierung für uns loswerden, weil das auch die Dinge ein wenig verschwommen macht . Aber mit dem Schärfen können wir tatsächlich die Schärfe erhöhen, um die Kanten der Dinge ein wenig definierter zu machen . Sie können mit dem Detail und dem Radius spielen, die auch festlegen, wie die Kante der Dinge mit dem höheren Radius im Vergleich zu einem niedrigeren Radius schärfer wird. Die höhere Rate ist, dass Sie wirklich sehen können, wie es versucht, Dinge zu schärfen. Siehst du das kleine, es fügt ein bisschen Getreide hinzu, damit die Dinge ein bisschen scharfer aussehen. Die nächste Registerkarte ist die HSE l graue Scale Tab. Was das ist, ist Farbton, Sättigung und leuchtend. All diese Schieberegler an, verschiedene Teile dieser Bilder. Mit Hugh haben Sie Ihre Rot-, Orangen-, Gelb-, all diese Schieberegler. Und dies wird den Farbton dieser spezifischen Farbe in diesem Bild ändern. Also sagen wir, wir nehmen dieses Grün und wir ändern den Farbton des Grüns. Es ändert sich, wie die Farbe dieser Blätter ist. Diese Blätter im Hintergrund sind irgendwie gelb. Also werde ich diesen gelben Schieberegler benutzen und der kann dir wirklich zeigen, was er tut. Trocknen Sie es nach rechts wird grüner, mehr bläuliche Aqua nach links. Es macht es roter. Die gleiche Idee gilt für die Sättigung. Wenn wir alle Sättigung aller Grüns fallen wollen, können wir diese Grüns und die Gelbe nehmen und wir können die Sättigung fallen lassen und es hinterlässt nur spezifische Farbe. Wir könnten das Gegenteil tun und sagen, wir wollen alle Farben außer für diese Grüns loswerden, so dass wir die Rote schwächen Art fallen lassen die Gelbfärbung. Es gibt viel Gelb in diesen Grün, also wollen wir nicht zu viel fallen. Lassen Sie alle diese fallen. Es gibt nicht wirklich viel Lila oder Magenta in diesem Bild, aber das hinterlässt nur eine Farbe. Also, das ist ein cooler Effekt, den Sie vielleicht mit einigen Ihrer Fotos tun möchten, nur um eine bestimmte Farbe hervorzuheben, die Sie gesättigt und dann leuchtend haben möchten. Das ist echt cool. Dadurch wird die Belichtung einer bestimmten Farbe angepasst. Also sagen wir, wir wollen die Belichtung nur der Grüns heraufbringen. können wir tun. Es ist schwer zu sehen, aber wenn ich es ganz nach rechts nach links lasse, kann man sehen, dass es die Farbe dieser Grüns hervorbringt. Gleiche mit den Gelbtönen, die das wirklich sehr beeinflussen. Dies ist ein sehr kreativer Weg, um es zu beenden, nur bestimmte Aspekte Ihrer Fotos. Wenn wir diese Umwandlung in Graustufenbild überprüfen, macht es automatisch alles schwarz-weiß. Die nächste Registerkarte ist Split-Toning. Auf diese Weise können Sie die Glanzlichter und die Schatten unterschiedlich bearbeiten. so sagen wir, dass wir die Sättigung der Glanzlichter viel gesättigter machen und die Sättigung der Schatten lassen wollen . Dann können wir einfach die Sättigung der Glanzlichter hier oben erhöhen. Wenn wir beides tun, dann ist alles gesättigter. Dies funktioniert wirklich gut mit dieser Hugh-Option. Zwei. Wenn Sie den Schieberegler für die Sättigung auf der rechten Seite haben und den Farbton ändern, ändert er den Farbton genau dieses Teils des Bildes. Nur die Dunkelheit. Sie können irgendwie einige wirklich coole Looks mit diesem erstellen. Ich benutze das nicht oft, also werde ich nicht zu viel Tiefe gehen. Aber du solltest damit herumspielen, nur um zu sehen, wie es jetzt aussieht. Korrekturen der Linse. Dies ist die nächste Registerkarte. Wann immer Sie mit Objektiv mit den meisten Objektiven schießen, gibt es ein wenig Verzerrung. Es ist nicht so, wie dein Auge die Realität sieht. Es wird ein bisschen eine Kette an den Rändern geben, also wenn ich überprüfe, dass Sie sehen können, was passiert. Es lässt das aussehen, als wäre es tatsächlich prall, aber es ist nicht wirklich prall. Es ist nur, es abzuflachen. Früher war es ein bisschen Arbeit und dann werden die Kanten ein wenig heller, weil viele Linsen irgendwie noch waren, schauen, schauen, es dunkelt sich um die Kanten, vor allem bei breiten Linsen. Die meisten Kameras sind sehr intelligent. Wie Tage und das Kameramodell der Hersteller und das Objektiv, das Sie verwenden, wird in das Foto jedes Foto gebacken , das Sie aufnehmen, und so, wenn Sie es in den Fotoshop bringen, weiß es genau, welches Objektiv Sie verwenden. Aber wenn Sie eine andere Linie verwenden und es nicht weiß, können Sie das Make-Modell und Profil Ihres Objektivs mit diesen Optionen direkt hier auswählen Wenn Sie es anpassen möchten, können Sie die Verzerrung direkt hier ändern. Siehst du, ich wölbe mich von der Wölbung oder der Vignette. Sie können es dunkler oder heller machen, so dass diese Luft benutzerdefinierte Möglichkeiten, es zu tun. Also diese Luft benutzerdefinierte Schieberegler für die Auswirkungen auf das Objektiv selbst. Ich werde direkt in die Effekte-Registerkarte springen, so dass die Effekte haben einige verschiedene Effekte zu Ihren Bildern hinzufügen . Wenn Sie ein Foto von einer trüben Landschaft schießen, wird dieser D Hayes Brief versuchen, zu klären und machen die Details kommen aus dem, was in der Dunst mit dem Grün Sie können grün hinzufügen, wenn Sie wollen. Wenn Sie ich diese Art von Stil haben wollen, können Sie die Größe des Grüns ändern, die Rauheit bedeutet die Differenzierung der verschiedenen Grün Es gibt und dann zuletzt haben wir unsere Vignette ing und das ist Post Crop Vignette ing, heißt, wenn wir dieses Foto zuschneiden, wird die Vignette immer noch da sein. Also lassen Sie mich einfach eine Vignette hinzufügen, wenn ich den ganzen Weg nach links gehe. Wenn wir dieses Bild zuschneiden, dann zu diesem inneren Teil hier sagen, die Vignette wäre immer noch auf diesem inneren Teil. Die Vignette ist also nicht an das vollständige Bild angehängt. Es passt sich an, wo immer wir das Foto zuschneiden. also nach links oder rechts ziehen, wird ein dunkler oder heller als noch Mittelpunkt erzeugt, wird die Rundheit oder die Größe der Vignette größer oder kleiner. Also, wenn ich uns den ganzen Weg nach links geschleppt habe, können Sie irgendwie mehr sehen. Was so kleiner oder größer ist, ist genau die kreisförmige oder quadratische Rundung . Also, wenn ich die Runde machen, ist der ganze Weg nach links und zum Mittelpunkt, den ganzen Weg nach links. Du bekommst das mehr Quadrat als bisher. Dann ist es Feathering. Wie viel kostet die Vignettenfeder ganz nach links? Es ist eine harte Linie. Den ganzen Weg nach rechts ist die feathering, die du bekommen wirst. Und dann lassen Sie mich einfach umziehen. Diese Runde ist zurück zu etwas in der Mitte. So etwas. Der Vater ein wenig weniger mit Highlights. Was dieser Highlight-Schieberegler macht, ist, dass die Highlights des Bildes durchscheinen lassen. Also, wenn ich es ganz nach rechts ziehe, können Sie sehen, dass Isabels Arm über Adresse ist. Die Highlights des Bildes scheinen durch, während die dunkleren Teile des Bildes nicht mehr durchscheinen. Und das ist nur eine stilistische Wahl. Wenn Sie möchten, dass die Highlights zeigen, manchmal war ich es noch. Es sieht einfach seltsam aus. Man kann sagen, dass es unnatürlich ist. Vignetten kommen natürlich mit verschiedenen Objektiven, und sie sind auch da, um Ihnen zu helfen, das Auge des Betrachters auf das zu konzentrieren , was in der Mitte des bisher war. Aber manchmal kann es einfach unnatürlich aussehen, und vielleicht kann es helfen, die Highlights durchscheinen zu lassen. Die nächste haben ist die Kamera-Kalibrierung einfach bei Adobe Standard lassen. Diese nächste Hälfte ist Voreinstellungen. Wenn Sie also alle Bearbeitungen, die wir an diesem Foto als Voreinstellung vorgenommen haben, speichern möchten, damit Sie es kopieren und später verwenden können, können Sie auf diese neue Schaltfläche klicken und diese Voreinstellung aufrufen, die Sie vorgeben möchten, können Sie wählen, welche -Einstellungen, die Sie speichern möchten. Sagen wir also, wir wollen nicht, dass das Schärfen oder das Werden Teil davon sein wird. Wir können das Häkchen deaktivieren. Diese Optionen werden die Split deaktiviert, Toning der Transport Forum Objektiv-Vignette ing, und wir werden nur die Basis auf seinem als Teil der Voreinstellung verlassen. Wir klicken einfach. OK, dann Jetzt, wenn wir gehen und ein anderes Foto öffnen, können wir einfach auf die Registerkarte Voreinstellungen gehen und auf die Voreinstellung klicken, und es wird diese Voreinstellung hinzufügen und anwenden. All die, die du auf dem anderen Foto gemacht hast, sagen, ich öffne dieses nächste Foto und wir gehen zu unseren Presets. Sie können einfach auf diese Voreinstellung klicken und sie bearbeiten, da beide Fotos an der gleichen Stelle aufgenommen wurden und gleichzeitig können wir diese Voreinstellung auswählen und schnell mehrere Fotos bearbeiten. Das sind alle Registerkarten. Ich gehe jetzt rüber. In der nächsten Lektion werde ich einfach einige der sehr wichtigen Optionen hier oben durchgehen. 17. Kamera RAW Top-Tools: Ich habe ein anderes Bild geöffnet. Es ist das Schloss Bild Schloss Punkt cr zwei Bild, und ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie einige dieser anderen Werkzeuge hier oben verwenden, um dieses Foto zu bearbeiten. Das erste, was ich Ihnen zeigen möchte, ist das Zuschneidewerkzeug, so dass Sie, wenn ich auf das Zuschneidewerkzeug klicke, eine Zuschneideoption erhalten. Teoh, klicken Sie und halten Sie das hier. Sie sehen, was Ihre Möglichkeiten für das Zuschneiden sind. Sie haben normal, dem Sie jeden Aspekt, jede Größe zuschneiden können. Und wenn Sie klicken und ziehen, wird diese Größe erstellt. Wenn ich ein bestimmtes Seitenverhältnis möchte, klicken Sie einfach und halten und wählen Sie dieses Seitenverhältnis aus oder erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Seitenverhältnis. Also sagen, ich möchte ein sehr, sehr breites Bild, als ich 10 zu 1 oder so etwas tun würde. Das würde dieses Größenbild erstellen, das 10 bis 1 10 ist, wobei das eine die Höhe ist, und Sie können es immer rückgängig machen, indem Sie den ursprünglichen Zuschnitt festlegen. Aber sagen Sie, ich wähle nur 3 bis 4, und ich möchte hier auf der Burg ein wenig rein. Ich kann dann in die Mitte klicken und bewegen. Ich kann diese Größe ändern, ich kann es drehen, wenn ich will. Ich möchte es aber noch nicht drehen, , weil ich dir zeigen möchte, wie du mit dem nächsten Werkzeug etwas Cooles machst. Und dann, wenn Sie mit Ihrer Ernte zufrieden sind, drücken Sie einfach die Eingabetaste. Sie können immer zurückgehen und wieder zuschneiden, indem Sie das Zuschneidewerkzeug auswählen. Das nächste Werkzeug, das ich Ihnen zeigen möchte, ist das gerade und Werkzeug. Wenn ich dies wähle, dann klicke und ziehe ich in mein Foto, das es verwenden wird. Allerdings, Ich klicke und ziehe, um das Foto so zu belasten, wie Sie klicken und ziehen möchten, ist, dass Sie eine Linie entlang des Horizonts Ihres Bildes oder von dem, was gerade in Ihrem Bild ist, erstellen möchten. Sie können in diesem Bild sehen, dass die Burg ein wenig schief ist. Es ist ein bisschen nach rechts gelehnt, es sieht so aus. Aber wenn ich diese Linie entlang dieser Burgmauer ziehe, wie so, wo die Burgmauer gerade nach der Linie aussieht und loslässt, wird sie die Ernte drehen. Sie sehen, dass es gerade die Ernte gedreht hat. dann Wenn ichdanndie Eingabetaste drücke, dreht es das Bild und schneidet es so ab, dass das Bild selbst gerade ist, bevor es gedreht wurde . Jetzt ist es gerade. Sehr coole Optionen. Also denken Sie daran, verwenden Sie einfach dieses Werkzeug, klicken und ziehen Sie entlang des tatsächlichen Horizonts des Bildes. Wir haben dieses Transformationswerkzeug, das kann Es ist eine Art funky Werkzeug. Aber sobald Sie das öffnen, erhalten Sie alle diese anderen Optionen. Hier drüben kannst du dein Bild irgendwie verziehen, wenn du super kreativ werden willst. Ehrlich gesagt, ich benutze das nicht wirklich. Die nächsten beiden Werkzeuge sind Fleckentfernung und Rote-Augen-Entfernung. Rote Augen entfernen. Hier schießt man mit einem Blitz und bekommt den roten Augenblitz. Schau in die Augen der Menschen, das bist du. Verwenden Sie das, um es zu entfernen, und die Fleckentfernung wird Flecken wie Pickel entfernen, ihr, alle Unreinheiten, die Sie auf jemandes Gesicht oder wirklich überall auf einem Foto loswerden wollen. Also zeige ich dir einfach, wie ich hier aussehen würde. Also sagen wir, wir denken, dass dieses Fenster hier unten ist ein Makel beginnt ändern Sie die Größe unserer Bürste hier drüben und dann klicken Sie einfach in diesem Bereich. Was passiert, ist, dass es dann einen anderen Teil dieses Bildes nimmt und es verwendet, um diese Auswahl zu mischen , die Sie vorher gemacht haben, und macht es repariert und entfernt diesen Punkt, so dass ich dann in ziehen Sie diesen grünen Kreis in einen Bereich, von dem ich nehmen wollte, so dass es aussieht gut. Also, wenn ich es hier in den Bäumen nehme, können Sie sehen, dass die Bäume hinzufügt. Aber ich wollte in einem Teil der Wand sein, wo nicht wirklich etwas los ist, wo es kein Fenster gibt, und drücken Sie dann einfach die Eingabetaste auf der Tastatur. Wenn Sie fertig sind, können Sie mit der Deckkraft dieses Fleckheilpinsels spielen, und Sie können sehen, ob ich den ganzen Zeh nach links trockne. Sie können sehen, dass es das Fenster gibt, das wir gerade unter Typ losgeworden sind. Es gibt die Hölle, und die Hölle klonen ist irgendwie eine kluge Art, es zu tun. Es nimmt dieses Bild in das Grün, und es fügt es in das Rot mit Klon. Es nimmt nur dieses exakte Bild, das im Grün ist, und kopiert es dort drüben für die meisten Dinge . Sie sollten die Fersenoption verwenden. Wenn ich zurückgehe, habe ich kein Bild von diesem Schloss ohne dieses Fenster. Aber wenn ich zurückgehe und auf diesen Punktpinsel des Höllenpinsels klicke, kann ich dies auswählen und löschen, indem ich auf meiner Tastatur lösche. Ich werde diese drei wirklich schnell überspringen und einfach schnell hier rüber gehen ist Ihre Rotationsoptionen . Wenn Sie also nach links oder rechts drehen möchten, haben Sie Ihre Präferenzen direkt dort. Ich bin ich lassen diese alle gleich und dann haben wir diese verschiedenen Anpassungspinsel oder Anpassungsoptionen, die es uns ermöglichen, einen bestimmten Teil eines Bildes zu bearbeiten. Der Einstellpinsel ermöglicht es uns, auf unser Bild einen Bereich zu malen, den wir anpassen möchten. Wenn ich darauf klicke,bekomme ich diesen großen Pinsel. Wenn ich darauf klicke, Ich kann die Seite der Größe dieses Pinsels ändern, indem ich bis zum unteren Ende dieser Einstellmöglichkeiten hier drüben gehe und die Größe hier unten änderte, bekam die Größe Feathering genau dort. Und dann sehen Sie hier all diese verschiedenen Optionen, die den grundlegenden Anpassungen ähneln , die wir in den vorherigen Lektionen vorgenommen haben. Ich werde die Belichtung hochdrehen, damit du sehen kannst, was passiert, wenn ich aufbürste. Also sag, ich will eigentlich, dass ich abnehmen werde. Exporteure sagen, ich will den Himmel dunkler machen. Ich kann buchstäblich nur diese Einstellung auf den Himmel malen und dann, wenn ich mag, gehen wir den ganzen Himmel holen. Wenn ich loslasse, kann ich dann zu meinen Schiebereglern gehen und bearbeiten, damit ich es hinzufügen kann. Nur die Highlights davon. Ich kann es die Weißen hinzufügen, die ich darauf bekomme. Alles, was Kontrast zur Klarheit, die Schärfe, Alle für diesen Ort, den ich gerade gemalt Teoh leicht. Sehen Sie, wo Sie gemalt haben? Klicken Sie einfach auf diese Maske, aber sie hier unten und vielleicht möchten Sie sogar Änderungen an etwas wie Rot haben. So können Sie sehen, wo Sie gemalt haben und Sie können malen, indem Sie die Wahltaste drücken, wenn Sie auf einem Mac für die All Taste sind. Wenn Sie sich auf einem PC befinden, können Sie sehen, wie sich die Pinseloptionen ändern. Wenn ich also die Option drücke, möchte ich die Feathering erhöhen. Vielleicht erhöht die Größe von ein wenig. Eigentlich nehme ich das zurück, um die Größe zu verringern, also möchte ich einfach auf dem Schloss abmalen. Jetzt sieht es sehr dramatisch aus, weil ich die Maske sehe, diese rosa Maske. Ich werde diese Moschee in nur einer Minute deaktivieren das alles loswerden. Nur so, dass die Bearbeitung des Himmels und ich halte Option gedrückt. Dann, wenn ich die Option freigegeben, Ich komme zurück zu meinem anderen Pinsel und ich schalte die Maske aus. Es sieht jetzt viel besser aus. Jetzt passt es nur den Himmel selbst an. Angenommen, Sie möchten einen neuen Pinsel hinzufügen, etwas anderes als diesen. Ich kann diesen neuen Knopf hier wählen und jetzt anfangen zu putzen Also sagen wir, ich möchte all dieses grüne Zeug hier wählen, und ich möchte die Belichtung und vielleicht Anzeigensättigung steigern. Ich kann das nur mit dem Grün hier unten machen, und ich kann meine Maske ein- und ausschalten, um zu sehen, wo ich gemalt habe. Und dann siehst du diese kleinen Pin-Drops, und wenn ich über die andere schwebe, kannst du sehen, wie die Maske auftaucht, um einen dieser Pinsel zu löschen, den du getan hast. Wählen Sie einfach eine aus und löschen Sie einfach Löschen auf Ihrer Tastatur. Wählen Sie Billy auf Ihrer Tastatur aus. Gehen wir zu diesen anderen Optionen. Wir haben unseren Abstufungsfilter und meinen Funkfilter. Sie sind sehr ähnlich, und was sie tun, wenn ich Abstufungsfilter wähle. Es ist ähnlich wie der Linearfilter im Lichtraum. Ich werde alle meine Optionen hier zurücksetzen. Also änderte sie seinen Rücken auf Null, und dann lasse ich die Belichtung fallen. Klicken Sie einfach in Ihr Bild ziehen. Was passiert, ist auf der grünen Seite dieser Bearbeitung oder dieser Balken. Sie fügen die Effekte hinzu, die Sie auf den rechten Seitenschiebereglern geändert haben. Und auf der roten Seite ist dies nur das normale Bild. Also sagen wir, ich möchte nur die obere Hälfte dieses Bildes bearbeiten. Ich kann einfach klicken und ziehen und loslassen, und ich kann dies drehen, indem ich auf den Rand einer dieser Linien klicke und mich nach oben oder unten ziehe. Ich könnte es größer oder kleiner machen. Also der Übergang größer oder kleiner, zwischen der bearbeiteten Version und dem nicht bearbeiteten Teil dieses Bildes. Dann wieder, ich könnte einfach mit diesen Einstellungen hier spielen, so dass dieser besser funktioniert, um nur die Büsche hier unten zu bearbeiten. Also lassen Sie uns einfach diese ganze Sache bewegen, indem Sie auf die Linie in der Mitte klicken und nach unten ziehen. Ich werde die Belichtung auf Null zurücksetzen und dann nur die Sättigung erhöhen, dann die Klarheit erhöhen, so dass wir viel mehr Details in den Bäumen unten bekommen. Wenn man Landschaften fotografiert, vor allem von Bäumen und Pflanzen, wo so viele Kleinigkeiten los sind, sieht immer mehr Klarheit wirklich gut aus. Die letzte Option ist der Radialfilter. Wenn ich mit dem Radio-Filter klicke und ziehe, was passiert, ist ein Kreis erstellt wird. Ich kann es verschieben, die Größe ändern, indem ich auf die Mitte klicke und auf die Kanten klicke und die Größe neu anpasse. Sie können sehen, was genau hier passiert. Die Außenseite des Kreises ist das, was bearbeitet wird. Wir können das ändern, indem wir diese außerhalb vs innen Taste hier klicken. Es verwendet die Einstellungen, die ich direkt zuvor für den Verlaufsfilter verwendet habe. Also dieser Schub der Klarheit und Schub der Sättigung Also werde ich nur fallen lassen diese fallen lassen diese . diese Weise können Sie tatsächlich eine coole Vignette erstellen. Also werde ich einfach wieder nach draußen gehen und dann die Belichtung fallen lassen, vielleicht machen Sie diesen Kreis ein bisschen größer. Jetzt haben wir eine coole Vignette um dieses Schloss herum. Sie können auch alle diese anderen Bearbeitungen vornehmen. Wir wollen die Außenseite des Kreises super Blues über grün machen. Was auch immer. Du kannst mit diesem Zeug verrückt werden, aber im Grunde tut es dasselbe. Sie erstellen einen Kreis und bearbeiten nur einen Teil des Bildes. Das ist gut, und ich benutze das viel, tatsächlich, wenn ich Gesichter eines Gruppenfotos bearbeite, also werde ich einen kleinen Kreis erstellen. Oder ich werde das Pinselwerkzeug verwenden, um nur einen kleinen Kreis um jemandes Gesicht zu malen und vielleicht die Schärfe zu erhöhen, den Kontrast zu erhöhen, die Belichtung zu fixieren, wenn ihre Gesichter im Schatten oder so etwas. Das ist wirklich, wenn ich dieses Tool verwenden würde. Ich habe das abgestufte Werkzeug viel verwendet, wenn ich einen Horizont Shot bearbeiten möchte. Also, wenn ich ah habe, wirklich hellen Himmel oder dunklen Ozean oder so etwas, und ich möchte nur die obere oder untere eines Bildes bearbeiten. Das sind also alle Werkzeuge hier oben, die Sie jetzt wissen müssen, und in der nächsten Lektion werden wir nur Teoh darüber reden, was der nächste Schritt ist und wie man Bilder direkt von der Kamera rauspeichert Kamera rau 18. Bilder retten von Kamera-RAW: in diesem Tutorial werden wir lernen. Was machen wir, nachdem wir ein Foto in Camera Rock bearbeitet haben? Eine schnelle Sache, die ich Ihnen zeigen möchte, dass Sie sich als nützlich erweisen werden. Sind diese Schaltflächen direkt hier, mit denen Sie das Vor- und Nachher Ihrer Bearbeitung sehen können. Durch Klicken auf diese Schaltfläche auf der linken Seite geht es durch verschiedene Ansichten, wo Sie das vollständige Bild des Vorher und Nachher sehen können, dass ich das ein wenig bearbeitet habe . Ich bin mit viel Kontrast, Klarheit und Lebendigkeit dazu. Ich ließ die Belichtung der Wolken fallen, so dass sie ein wenig mehr Definition haben. Wenn ich es nochmal drücke, ist es ein Split-Image-Präsident. Noch ein Mal. Es ist das obere untere Bild und das geteilte Bild. Oben unten. Es gibt ein paar Dinge, die wir mit diesem Bild machen können. Man ist speichern Sie es direkt aus der Kamera Raw. Wenn wir also auf Bild speichern klicken, bringt es dieses Modul mit all unseren verschiedenen Optionen zum Speichern auf. Ich werde diese schnell durchlaufen. Sofort. Wir werden ein wenig tiefer in das Speichern von Bildern im letzten Abschnitt des Kurses zum Speichern eintauchen , und wir werden alle diese Optionen ausführlicher behandeln, aber die wichtigsten, die Sie brauchen, um unser 1. 1 Ziel zu kennen. Hier wählen Sie aus, wo Sie es speichern möchten. Klicken Sie also auf Ordner auswählen. Angenommen, Sie möchten auf Ihrem Desktop speichern oder wo immer Sie gerade möchten. Die nächste ist die Benennung. Es verwendet eine Reihe von verschiedenen Optionen, so dass Sie als Dokumentname selbst auf verschiedene Arten speichern können , alles unter Groß-/Kleinschreibung. Kleinbuchstaben, alle Großbuchstaben. Sie können das Datum als Art und Weise verwenden, wie Sie ein Bild speichern. Sie können die Seriennummer der Abschlussarbeit des Bildes verwenden. In der Regel werde ich nur den Dokumentnamen verwenden. Das nächste ist das Format. Das ist wichtig. JPEG ist eine hochwertige, komprimierte Version eines Fotos. Dies ist ideal, um online zu teilen. Ideal für den Druck. In den meisten Fällen ist tiff eine sehr, sehr hohe Qualität, sehr, sehr große Dateigröße, und das ist wirklich gut für hochwertige Drucke. Und so müssen Sie dies normalerweise nur tun, wenn jemand es Ihnen sagt. Oh, ich brauche ein TIFF-Bild oder eine TIFF-Version dieser Grafik oder, wenn Sie es sehr groß ausdrucken und dann zuletzt eine Fotoshop-Datei. Die Photoshop-Datei ist eine Datei, die Sie mit anderen Adobe-Produkten verwenden können. Wenn Sie also dieses Foto in Premiere Pro für ein Video oder so etwas einfügen möchten , können Sie es als Photoshop-Datei verwenden oder als Photoshop-Datei speichern. Aber ich würde J Peg einfach für 99% Ihrer Projekte verwenden. Du willst es nur als J-Pegs speichern. Ich werde auf Qualität gehen. Es gibt verschiedene Qualitätsbereiche. Niedriges, mittleres, hohes Maximum High wird ein schönes, scharfes, klares Bild erzeugen scharfes, . Max ist das perfekte Bild, so können Sie wählen, was Sie wollen. Je höher die Qualität, desto größer ist die Dateigröße. Sie müssen sich dessen bewusst sein. Manchmal, wenn Sie Fotos online hochladen, gibt es eine Dateigrößenbeschränkung, so dass Sie entweder eine Art von erraten und versuchen, herauszufinden, wie groß die Datei sein wird. Oder Sie können einfach auf diese Schaltfläche „Foul Größe“ klicken , , und geben Sie einfach die Dateigrößenbeschränkung ein, wenn Sie die Dateigröße auf eine bestimmte Anzahl von Kilobyte beschränken . das ist, was das ist. Dann wird Photoshopped es in der maximalen Qualität bis zu dieser Dateigröße speichern, so dass das irgendwie cool ist. Wenn Sie diese Dateigrößenbeschränkung haben, die Sie benötigen, um Ihr Foto zu erhalten, sagen Sie, dass Sie es per E-Mail senden und Sie können nur eine bestimmte Größe des Fotos anhängen. Dafür ist das gut. Normalerweise belasse ich die Qualität nur bei neun oder 10 und dann bin ich mir bewusst, welche Bildgröße ist. Lassen Sie Farbraum als Adobe RGB acht Bits. Das ist, was wir bearbeiten dieses Foto in und dann mit der Bildgröße. Wenn diese Option deaktiviert ist, wird nur das Bild gespeichert, wie Sie es aufgenommen haben. Für dieses Bild ist der Standardwert 12,4 Megapixel und die Größe ist 4071 Pixel breit und 3053 Pixel hoch. Im Folgenden haben Sie Ihre Auflösung, über die wir früher in der Klasse gesprochen haben, wo 72 ideal für die Online-Betrachtung ist . Zum Drucken würde ich 1 50 bis 300 verwenden. Dies sind die Pixel pro Zoll, so dass mehr Pixel, desto detaillierter wird es sein. Wenn Sie diese für die Online-Anzeige Ihrer Website für eine bestimmte Social-Media-Website speichern . Manchmal gibt es Grenzen, und manchmal will man nur, dass das Foto ein bisschen kleiner wird. Wenn ich also ein Blockbild erstelle oder Fotos auf meinen Websites aufstelle, möchte ich nicht, dass sie 4000 Pixel haben. wären große Dateien, die lange dauern, bis die Leute geladen werden, wenn sie langsames Internet haben. Und so wollte ich das Bild mit 2 1000 Pixeln begrenzen. Jetzt müssen Sie sich bewusst sein, was dies mit und Höhe und dann, was die Größenänderung zu passen Optionen bedeutet. Im Moment sagt es mir, dass es es als 1000 mal 750 Pixel speichern wird. Dies ist also die Grenze für die mit, und das ist die Grenze für die Höhe. Wenn ich nur für die kurze Seite begrenzen, was passiert ist, wird es die kurze Seite B 1000 Pixel haben, und die lange Seite wird sein, so viel es ist, um das Seitenverhältnis dieses Bildes zu passen. Bei diesem Bild ist die kurze Größe die Höhe, und so wird die kurze Seite 1000 Pixel, aber die lange Seite wird größer sein. 13 33. Normalerweise lasse ich das nur als Breite und Höhe und passe dann das mit an, was auch immer Pixel mit dem ich es sein möchte. Es ist gut, das zu überprüfen. Vergrößern Sie die Schaltfläche nicht, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie groß die Bilder sind, die Sie in Ihren Dokumenten oder im Finder sehen können, wenn Sie dieses Element überprüfen. Aber es ist auch eine gute Sache, einfach zu klicken, nur für den Fall, weil Sie ein Bild nicht vergrößern wollen, und wenn Sie es tun, wird es verschwommen. Aber da das Bild, das hier bearbeitet wurde, viel größer ist als die 1000 x 1000, die Sie wieder sehen können, indem Sie ing deaktivieren, die Größenänderung, um dort zu passen, ein wenig schattiert. Aber sehen Sie, es sind 4000 mal 3000 da. Es wird es nicht vergrößern, also werde ich das einfach bei 1000 belassen. Sie haben Ausgabesharpening direkt hier, wodurch das Bild für den Bildschirm für den Druck auf Hochglanzpapier oder Kartenpapier schärft wird. Ich würde dies manchmal verwenden, wenn ich ein Bild zum Drucken speichere, aber ich mache es normalerweise nicht für diesen Bildschirm. Alle passen mein Schärfen in den tatsächlichen Einstellungen hier drüben vor. Und dann Sobald Sie mit Ihren Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie einfach auf Speichern. Wenn Sie zu dem Ort gehen, an dem Sie es gespeichert haben, gehen Sie zu meinem Desktop. Ich habe jetzt mein Schlossbild. Es ist 1000 Pixel breit und 700 FIC d Pixel hoch zu J. Peg Bild. Wenn Sie es öffnen, öffnet es sich in der Vorschau, und es gibt mein hochwertiges Bild. Die Dateigrößen sind sehr klein, sehr einfach zu verwenden 362 Kilobyte, nachdem Sie sagen, dass es zurück zur Kamera geht. Raw-Editor. Ein anderer denken übermäßig A ist dieses Bild im Fotoshop offen. Also, wenn ich einfach auf das Bild öffnen klicken, wird es das eigentliche Bild im Fotoshop öffnen. Wenn ich darauf geklickt hätte, würde es es schließen. Es würde Fotoshop offen lassen, aber dann würde dieser Kamera-Roh-Editor schließen. Jetzt habe ich das im Fotoshop, und Aiken erledigen alle möglichen anderen Bearbeitungen direkt in Photoshopped, die ich will. Vielleicht möchte ich Grafiken, Text, Formen,so etwashinzufügen Text, Formen, Formen, so etwas oder einige der anderen Tools hier verwenden, die viel mehr über in der Zukunft lernen werden wie Auswahl und Dodge Burning Clone Heilung All diese anderen Dinge Wenn Sie diese Dinge nicht in der Kamera Raw-Editor getan haben. Wow, wir Zoe. Das war eine große Lektion. Die letzten paar Lektionen waren sehr, sehr voll von allen möglichen Dingen sehr schwer, also hoffe ich, Sie haben sie jetzt genossen. Ich denke, es ist Zeit für mich, eine kleine Pause von der Aufnahme zu machen und für Sie eine Pause zu machen und selbst das Bearbeiten zu üben. Gehen Sie also durch einige dieser Bilder, die ich dem Ordner hinzugefügt habe, und spielen Sie mit ihnen herum und spielen Sie dann auch mit den Exporteinstellungen herum. Vielen Dank für das Anschauen, und wir werden in der nächsten Lektion sehen. 19. Übung: Bearbeite ein Reisefoto: in dieser Lektion werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein Foto von Anfang bis Ende physisch bearbeiten können. In den letzten Lektionen haben wir die verschiedenen Werkzeuge gelernt, die Sie in einem Fotoshop verwenden können. Aber jetzt werde ich durch die Bearbeitung eines Fotos gehen, als ob das tatsächlich ich ein Foto hinzufügen . Also, wenn Sie lange folgen möchten, können Sie die Reise Foto Punkt cr zwei Datei im Fotoshop öffnen. Es gibt in der Schweiz ein Foto von diesem großen Brunnen, und es ist nur ein typischer Tag im Leben Art von Straßenaufnahme. Das erste, was ich mache, wenn ich beginne, ein Foto zu bearbeiten, ist es richtig zuschneiden. Also werde ich das Erntewerkzeug nehmen. Ich werde das normale Feature verwenden und dann einfach über das gesamte Bild ziehen. Und dann werde ich die Kante oder die Ecke des Begrenzungsrahmens nehmen und ihn hineinziehen, während Umschalttaste gedrückt halte, so dass ich das perfekte Seitenverhältnis genauso wie das Foto bekomme, das ich benutze . Und dann werde ich es einfach herumziehen. Vielleicht will ich nicht die Rückseite von Isabel hier sehen und dann einfach etwas bewegen wo sie in der Mitte mit diesem Brunnen ist, vielleicht gehen Sie einfach ein bisschen hoch. Also bekommen wir etwas von diesem Rosa von diesen Blumen und drücken dann die Rückkehr. So kann nur eine kleine Anpassung helfen. Ich werde nur ein bisschen zurückgehen. Vielleicht sogar ein bisschen mehr zuschneiden. Etwas, wo sie in der linken unteren Ecke ist, könnte vielleicht etwas kreativer sein. So etwas macht Spaß. Das nächste, was geht hier rüber, spielt mit dem Weißabgleich. Der Weißabgleich sieht wirklich gut aus, also werde ich diese Belichtung nicht ändern. Es fühlt sich ein wenig unter exponiert an, aber das liegt daran, dass es nur viele dunkle Teile dieses Bildes gibt. Also brachte ich die Belichtung 2.4 auf. Warum? Ich werde wirklich nur die Schatten aufstocken. So sehen Sie die Schatten und die Haare, die dunklen Teile dieses Brunnens. Diese Bänke werden die nur ein bisschen aufstocken. Sehen Sie, was passiert, wenn ich die Schwarzen und ja, vielleicht Boost. Der Blash ist Schwarzen nur ein wenig. Mit den Highlights werde ich die Weißen heraufbringen und mit den regelmäßigen Highlights werde ich diese einfach ein wenig nach unten fallen lassen, nur um ein wenig mehr Informationen von diesen Highlights zu bekommen . Klarheit steigert nur ein wenig. Wenn ich es nach rechts kurbeln würde, sehe ich, was es nach links tun würde. Manchmal würde ich das gerne tun, nur um wirklich weit zu gehen, nur um zu sehen, was es tun würde. Ehrlich, auf fünf gesteigert, um ein bisschen von dieser Schärfe zu bekommen. Dann mit lebendigen, spielen alle mit diesem herum. Gehen Sie bis zu 10 und machen Sie den Blues des Pullovers rosa hier in den Grüns. Wirklich Pop Sättigung auf Urlaub bei Null. Da ich die Belichtung hier bearbeitet habe, werde ich nicht mit dem Tonkurvenschärfen spielen. Es ist bereits bei 25, was ideal für Rohbilder ist. Ich könnte hier hineinzoomen, sehen, ob es überhaupt geschärft werden muss. Ich glaube nicht, dass es alles Graustufen tut. Ich werde hier auch nichts tun. Vielleicht, was ich tun kann, ist die Sättigung von nur das Magenta oder die Purple erhöhen, um zu versuchen, diese rosa Blüten ein wenig mehr rosa zu bekommen. Also, wenn ich es fallen lassen, können Sie sehen, dass ich tatsächlich diese Rosen hier von allen Boost, dass ein wenig. Vermutlich stärken Sie ihre Zunge hier. Ein wenig zu gespalten, Toning gehen, um zu verlassen, dass Linsen Korrekturen. Lassen Sie mich sehen, was passiert, wenn ich Profilkorrekturen aktiviere. Ich mag das eigentliche kleine Stück Warp, das ich von der Linse bekomme. Ich werde nur verlassen, dass d Hayes nicht gehen, Post-Ernte zu tun und bekommen, Ich werde ein wenig noch ing Feder es nur ein wenig mehr hinzufügen. So Vignette ist, dass negative 17 Mittelpunkt verlassen wird um 40 vielleicht ein wenig mehr von einer Vignette hinzufügen . Negative 33 Feder bis ca. 75. Ich mag dieses weichere Feathering sehr viel mehr mit dem Rest von diesen. Ich werde die einfach lassen. Das einzige andere, was ich tun könnte, ist, diesen Pinsel-Einstellpinsel zu verwenden, um Isabel hier ein wenig heller zu machen . Also lassen Sie mich nur sicherstellen, dass alle meine Einstellungen gut sind. Also werde ich nur die Sättigung verwenden, damit ich sehen kann, wo ich male. Oder ich könnte einfach die Maske auf den Reset drehen. All diese mit dem massiven und einfach malen auf hier genau da. Schalten Sie dann die Maske aus. Ich möchte die Temperatur zurücksetzen. Ich will nicht, dass die Temperatur kühler ist. Vor kurzem die Meise als auch und nur steigern die Belichtung nur ein wenig, vor allem in den Schatten. Der Stier, nicht die Schwarzen zu sehr. Sie können sehen, ob ich anfangen, die Schwarzen zu viel zu tun. Fang an, ein bisschen verblasst zu bekommen, und das will ich nicht. So etwas ist ziemlich gut. Je mehr ich beschneide ich mit diesem Foto spiele, fühle ich mich wie die Ernte ist ein bisschen aus. Ich habe das Gefühl, dass ich entweder kommen und so etwas wirklich schließen muss oder weit ausgehen muss. Die coole Sache über das Schießen mit einem rohen im Raw-Modus und das Schießen mit der Kamera, auf einem großen Megapixel schießt, ist, dass Sie beschneiden können, vor allem, wenn Sie gerade gehen, um dieses Foto online und Sie werden beten auf aus riesig. Vielleicht werde ich sehen, was passiert, wenn ich es so drehe. Das ist eigentlich eine coole Perspektive, eigentlich eine coole Perspektive, wie den Brunnen hier unten zu sehen, mit dem Wasser, das in den Brunnen fällt. Ich mag immer noch die Pflanzen hier zu sehen, wie seine Rechnungen zu sehen, Glaube. Und, natürlich, diese kleine Tülle, die Trinkwasser Open Job sagt. Also lassen Sie mich das einfach beschneiden, sehen Sie, wie das aussieht? Das ist irgendwie ein cooles Foto. Vielleicht machen Sie es einfach ein bisschen größer. Also bekommen wir da ein bisschen Schulter, etwas wie so und wer wusste, dass ich das eigentlich zu einem vertikalen Foto machen ? Ich bin ziemlich zufrieden mit seinem Foto, also werde ich es einfach speichern. Also werde ich sagen, Bild speichern, Gehen, um es auf meinem Desktop zu speichern. J Peg Qualität 10 ist gut. Sag mal, ich werde das online posten. Ich werde nur die Dateigröße auf 2000 Kilobyte beschränken, was ich denke, es wird definitiv tun. Also werde ich die Qualität einfach nicht nutzen. 10. Ich werde nur die 2000 Kilobyte verwenden, die in der Größe angepasst sind. Ich werde mit 1500 tun. Resolution 1 50 ist gut. Keine Ausgabe Schärfen und klicken Sie einfach auf Speichern. Ich gehe einfach zu meinem Finder, gehe auf meinen Desktop, öffne mein Reisefoto. Ehrfürchtig. Sehr cooles Foto. Sehr lustig. Und ich würde mich freuen, diese online gedruckte Ausgabe in einem Fotoalbum oder etwas anderes zu posten . Dies war also der gesamte Prozess der Bearbeitung eines Rohbildes. Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, und jetzt ist es Zeit für Sie, Maßnahmen zu ergreifen und eine Ihrer eigenen zu tun. Ich denke, es ist Zeit für Sie zu gehen und ein paar Fotos zu machen, oder wenn Sie einige Fotos haben, die Sie nicht gespielt haben, ob in der Vergangenheit bearbeitet, wählen Sie eine von denen bearbeiten sie und veröffentlicht die Klasse, so dass wir sehen können. Danke fürs Zuschauen. 20. Eine Notiz über XMP-Dateien: schnell wissen über Ex-MP-Dateien, die Sie sehen können, wenn Sie beginnen, Ihre Rohfotos in Fotoshop in Ihrem Ordner, in IhremFinder oder Dokumente zu bearbeiten Fotoshop in Ihrem Ordner, in Ihrem , nachdem Sie Kamera Raw Toe bearbeiten verwenden. Möglicherweise sehen Sie diese Ex-MP-Dateien, bei denen es sich um eine Art von Seitenwagen handelt. Sie sind sie Art von Tag zusammen Dateien mit der tatsächlichen Bilddatei und was das sind, ist es sagt Photoshopped oder andere Programme, die diese Datei öffnen. Welche Bearbeitungen wurden bereits vorgenommen. Also, wenn ich Castle dot cr zwei öffne, wird es sich mit dem Kontrast öffnen. Belichtung hebt alle Anpassungen hervor, die wir bereits in einer früheren Zeit im Fotoshop vorgenommen haben, und dies kann sogar in andere Programme wie Adobe Light Room aufgenommen werden. Und diese Einstellungen werden ebenfalls angewendet. Also mal sehen, was passiert, wenn ich sage Abbrechen Es gehe ich zurück zu meinem Ordner und ich lösche diese Burgdatei, und dann öffne ich Castle dot cr zwei. Auch hier sehen Sie, dass es sich als das Originalbild öffnet, so ist es wichtig, diese Siart diese Ex-MP-Dateien zu halten. Wenn Sie dieses Foto weiter bearbeiten möchten, wenn aus irgendeinem Grund, Sie wollen nur von vorne anfangen. Eine schnelle Möglichkeit, dies zu tun, ist nur durch Löschen der Ex-MP-Dateien. 21. Grundlegende Bildanpassungen: in dieser Lektion lernen wir, wie man nicht rohe Bilder bearbeitet. Also im letzten Abschnitt haben wir gelernt, wie man und es Dateien wie die CR zwei Dateien. Ich komme aus Rohbildern von einer Canon DSLR oder einer anderen professionellen Kamera. Jetzt lernen wir, wie Sie Bilder wie J. Peg oder PNG Bilder bearbeiten , die Sie mit Ihrer Kamera, Ihrer Punkt- und Fotokamera, Ihrer DSLR, Ihrem Smartphone oder Sie online gefunden haben, und Sie möchten bearbeiten, um eine J Pfosten Er hat genau Recht. Klicken Sie auf und wählen Sie Öffnen mit Foto Shop CC, die es als Hintergrunddatei öffnen wird. Das erste, was wir tun möchten, ist sicherzustellen, dass es sich nicht um die Hintergrunddatei oder Hintergrundebene handelt, also doppelklicken Sie darauf und benennen Sie sie um. Also habe ich das Mottenbild geöffnet, und jetzt, wenn ich umbenenne und zurückdrücke, kann ich dieses Bild jetzt bearbeiten. Ich kann die Größe ändern. Ich kann alle möglichen Dinge damit machen. In dieser Lektion werde ich nur einige der grundlegenden Bildbearbeitungsanpassungen durchgehen, die Sie normalerweise für jedes Foto vornehmen würden . Wenn Sie eine Ebene ausgewählt haben oder ein Bild ausgewählt haben, Sie sie im Drop für die Bildanpassungen begrenzt. , so dass die ersten haben mit Belichtung und Kontrast zu tun. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Belichtung zu bearbeiten, im Gegensatz, aber wenn wir nur die Helligkeit und Kontrast Option mögen, können Sie sehen, dies bringt zwei Schieberegler für Helligkeit und Kontrast. Erhöhen Sie den Helligkeitsbuchstaben. Es hellt die Bildverkleinerung auf. Es verdunkelt es. Kontrast, gleitend zu den richtigen Chancen. Mehr Kontrast macht die Dunkelheit stärker auf den Hellen heller und abnehmender. Es macht das Bild flacher. Sie können die Schaltfläche „Vorschau“ deaktivieren, um sicherzustellen, dass Sie die Vor- und Nachher sehen können. Dann, wenn Sie mit Ihren Anpassungen zufrieden sind, klicken Sie auf OK, Ich werde einfach klicken, abbrechen, dann gehen Sie zurück zu Anpassungen und Ebenen Ebenen ist eine andere Art der Bearbeitung Belichtung. Wir haben das hier ein Gramm gezischt, das die Belichtung unserer Foto dunkel auf der linken Seite darstellt . Markierungen auf der rechten Seite. Wir können diese kleinen Pentagon-Formen hier unten in diesem Diagramm anklicken und nach rechts oder links gleiten . Wenn wir dieses auf der linken Seite nehmen und es nach rechts ziehen, macht es das Bild dunkler. Was passiert ist, ist, dass ich die Dunkelheit dunkler mache. Wenn ich das rechts nehme und es nach links bringe, macht es die Lichter heller. Und dann diese mittlere, es ändert die Mitteltöne. Also die Art der Dunkelheit, aber nicht die zu dunklen Schwarzen und die helleren Teile des Bildes. So konnte ich diese dunkler machen, indem ich nach rechts schiebe oder heller gleitete, indem ich nach links gleitete. Dieser Schieberegler hier unten für Ausgabe-Ebenen, verringert die Weißen und erhöht die Dunkelheit oder die Schwarzen des Bildes. Also, wenn ich dieses auf der rechten Seite nehme, macht es die Weißen die sehr hellen Highlights dunkler in diesem. Auf der linken Seite macht Breaks die Dunkelheit heller. Wenn ich den ganzen Weg nach rechts gehe, können Sie sehen, dass es das Bild weiß macht. Und genau wie wir in einer Vorlesungsstunde mit der Tonkurve gelernt haben, haben Sie RGB-Rot-, Grün- und Blau-Optionen für den Kanal, damit wir nur den Roten Kanal auswählen und ihn nur die Roten dieses Bildes hinzufügen können . Ich werde wählen, abbrechen und zurück zu Bildanpassungen, Kurven. Dies ist das gleiche wie das Kurvenwerkzeug, das wir in den Raw-Einstellungen der Kamera gelernt haben. Wir können hier in der Grafik klicken und eine S-Kurve Toe erstellen. Fügen Sie mehr Kontrast hinzu, oder wir können das Gegenteil einer s Kurve tun, um es mehr von einem flachen Bild zu machen. Sie haben die RGB-Kanäle rot, grün und blau und Sie können wählen, was in diesem Diagramm angezeigt werden soll, um die zissed ein Grammauszublenden , um die zissed ein Gramm Sie können die Basislinie anzeigen oder nicht, was die Standardlinie ist, die bereits dort ist. Sie können auf die Punkte oben klicken, oder? Die meisten Ecke oder die untere linke Ecke, um die Highlights zu bearbeiten oder das Weiß oder die Schwarzen dieses Bildes zu bearbeiten. dies nach oben ziehen, wird das Bild flacher. Also haben wir eine wirklich Art kleiner, kurz wie kurve die Bilder sehr flach. Wenn wir es sehr groß machen, sehr Kontrast id gesättigten Bild. Ich werde auf Abbrechen klicken, nur damit wir sehen können, wie das Bild unbearbeitet aussieht. Aber um diese auf dem Foto zu speichern, klicken Sie einfach auf OK, ein paar der anderen Optionen und wieder müssen wir sicherstellen, dass wir auf die Ebene klicken, die wir bearbeiten möchten. Gehe zu Bildanpassungen Wir haben lebendige Farbton, Sättigung , Farbe, Balance all diese funktionieren wie die anderen Bearbeitungen. In Kameron öffnen Sie die Farbtonsättigung. Sie haben Hugh, die den Farbton anpassen. Die im Grunde die, wie die Farben dieses Fotos erscheinen, müssen in Null setzen. Um wieder normal zu werden, können Sie die Sättigung erhöhen. Helligkeit ist die Gesamthelligkeit des Bildes, so dass Sie dort sehen können, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die gleiche Sache zu bearbeiten, im Grunde, um Bilder heller oder dunkler zu machen. Um Sättigung hinzuzufügen oder nicht, Sie haben auch eine andere Lebendigkeit, So Vibrance ist eine intelligente Möglichkeit, Sättigung hinzuzufügen. Vibrant wird Grüns und Blues Sättigung hinzufügen, und nicht so sehr zu Gelb- und Rottönen. Während Sättigung, macht es die Farben lebendiger für alle Farben. Sie können Ihr Bild schnell schwarz-weiß machen, indem Sie die Zeheneinstellungen schwarz-weiß machen, und es macht es automatisch zu einem Schwarz-Weiß-Bild. Ein cooles Werkzeug zum Betrachten ist der Fotofilter-Effekt. Dies ist eine Art Filter, den wir hinzufügen, und sie haben verschiedene Voreinstellungen. Sie haben verschiedene Erwärmungsfilter, Kühlfilter, Farbfilter, CPH filtert die Sicherheit des CPF. Wir ändern diese Dichte, die automatisch auf 25 eingestellt wird, erhöhen wir es auf 100%, wenn ich die Vorschau ein- und ausgeschaltet . Es ist irgendwie schwer, mit diesem Bild zu sehen, weil dieses Bild bereits so bräunlich rötlich ist , aber es macht es mehr von diesem CPF-Filter. Hören Sie, wenn wir diesen Zeh unter Wasser wechseln, wird er blau aussehen lassen. Oder Sie können Farbe auswählen, auf das Farbfeld klicken und eine bestimmte Farbe suchen, die Sie hinzufügen möchten. Diese Art von Tönung zum Fotofilter ist eine gute Möglichkeit, Wärme hinzuzufügen, um ein Foto abzukühlen , das zu warm ist. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was passiert, wenn ich tatsächlich mache und editiere. Also sagen, ich gehe hierher, ich gehe zu Kurven. Ich füge eine kleine Kurve hinzu, um es ein wenig mehr Kontrast e zu machen. Klicken Sie dann auf OK, dass ETA jetzt in diese Ebene gebacken wird. Ich kann nicht zurückgehen und Zehenanpassungen vornehmen und dann erneut zu Kurven gehen und diese Kurve bearbeiten. Ich kann zurückgehen und eine weitere s Kurve hinzufügen und es mehr Kontrast ID machen. Aber das multipliziert nur den Effekt, den ich bereits hinzugefügt habe. Wir werden in der nächsten Lektion lernen, wie man zerstörungsfrei bearbeitet. Denn jetzt, wenn ich zu Bildanpassungen gehe und sage, dass ich dies ein wenig kühler machen möchte, gehe ich zu Foto-Filter. Ich habe einen dieser Kühlfilter ausgewählt. Vielleicht gehen wir für 82. Ja, ich mag 82 sehr und dann klicke. Okay, jetzt ist das in dieses Foto eingebrannt. Ich kann zu meinem Verlauf zurückkehren und diese Dinge rückgängig machen und zur Make-Layer-Option gehen, und das wird die Kurven und den Fotofilter, den ich gerade gemacht habe, loswerden. Oder ich kann zurück zu den Kurven, aber ich kann diese nicht mehr individuell anpassen. Wir werden lernen, wie man das in der nächsten Lektion macht, aber ich denke, das war ein guter Weg, um zu sehen, was die verschiedenen Optionen sind, um Fotos zu bearbeiten und Fotos schnell zu bearbeiten. Verwenden dieser Anpassungen im Bildmenü 22. Nicht zerstörende Fotobearbeitung: Jetzt werde ich Ihnen eine Möglichkeit beibringen, Ihre Fotos auf zerstörungsfreie Weise zu bearbeiten. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Und wenn Sie sich ein anderes Tutorial ansehen oder einer anderen Person zuhören, haben sie möglicherweise eine andere Möglichkeit, dies zu tun. Und ich werde Ihnen ein paar verschiedene Möglichkeiten zeigen, dies zu tun. Also das erste, was ich mein Mottenbild wieder geöffnet habe, werde ich es in nur eine normale Ebene konvertieren. Lassen Sie mich Ihnen das Recht beibringen. Oh, hey, Toe bearbeiten Fotos auf zerstörungsfreie Weise, und das ist mit Anpassungen. Also haben Sie Anpassungen genau hier. Sie haben auch ein Anpassungsfenster direkt hier. Wenn Sie also dieses Anpassungsfenster nicht sehen, können Sie zu Fensteranpassungen gehen. Wenn Sie den Mauszeiger über eines dieser Symbole bewegen, wird der Titel dieser Anpassung direkt hier angezeigt. Also, wenn ich auf eine dieser klicke, sagen wir, ich klicke auf Helligkeit und Kontrast als Einstellungsebene genau hier und dann öffnet es die Eigenschaften dieser Einstellungsebene hier oben. Und wenn ich die Helligkeitserhöhung erhöhe, wirkt sich der Kontrast in dieser Einstellungsebene auf alles unterhalb dieser Ebene aus. Jedes Bild. Also, jetzt gehen wir und fügen Sie eine weitere hinzu. Lass zahd. Wie wäre es mit dem Farbton und der Sättigung? Vielleicht wollen wir das nur ein bisschen von mir sättigen. Lass es uns einfach den ganzen Weg nehmen. Machen Sie es in meinem Bild schwarz, und fügen Sie dann einen Fotofilter hinzu. Das ist also irgendwie cool. Wir machen es schwarz und weiß. Und dann lassen Sie uns diesen CBS-Filter hinzufügen. Also jetzt haben wir das Schwarz-Weiß-Bild mit dem CPF-Filter. Okay, damit wir tatsächlich zurückgehen können. Wir können diese ein- und ausschalten, indem Sie einfach auf die Ansicht klicken, die ich habe. In Ordnung, neben einer dieser Ebenen, können Sie sie auf verschiedene Arten kombinieren, oder wir können zurückgehen und sie bearbeiten. Doppelklicken Sie einfach auf diesen kleinen Halbkreis Icahn direkt dort oder klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften . Wenn diese Ebene ausgewählt ist, können wir zurückgehen und schwächen. Ich hatte wieder Sättigung. Wir können zur Schwangerschaft und Kontrast gehen und wir können die Helligkeit und den Kontrast ändern, und das ist wirklich der beste Weg, um Fotos zu bearbeiten. Wenn Sie keine Kamera Raw im Fotoshop verwenden, können wir diese Filter löschen. Wir können dann zurückgehen und Filter hinzufügen. Denken Sie daran, Sie finden sie hier im Anpassungsfenster oder hier in diesem Menü direkt hier. Das coole daran ist, dass, sagen wir, wir haben ein anderes Bild, das wir die gleichen Anpassungen hinzufügen wollen Wenn wir zu unserem Finder gehen , finden wir ein anderes Bild. Sagen wir, wir haben dieses Bild von einer Drachenfliege und ich lasse es auf unser Projekt fallen. Und dann habe ich es unter diese beiden Schichten gelegt. Diese beiden Ebenen haben jetzt die gleiche Art der Anpassung für diese Ebene genau hier vorgenommen. Sie können sehen, ob ich es ein- und ausschalten. Ich werde zu den Eigenschaften der Sättigung gehen, damit Sie wirklich sehen können, was passiert kann die Sättigung ein wenig verringern. Kontraste, die den Kontrast erhöhen. Verringern Sie die Helligkeit ein wenig. Wenn ich diese nun ein- und ausschalte, können Sie sehen, dass dies mit dieser Ebene geschieht, und es ist der gleiche Effekt, der beiden Ebenen hinzugefügt wird. So bearbeiten Sie Fotos auf zerstörungsfreie Weise. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. Sonst werden wir nur bald. Eine weitere Lektion 23. Ernte und Straighten: in diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Fotos direkt in Photoshopped zuschneiden und direkt in Fotos aufnehmen können. Also gehen Sie vor und öffnen Sie dieses Foto, das beschnitten und gerade in Statuen genannt wird, doppelklicken Sie darauf nicht gehen, um durch Kamera Raw zu überspringen und klicken Sie einfach auf Bilder öffnen, so dass es in Fotoshop geöffnet ist, um ein Bild zu beschneiden. Und das gilt für jedes Bild oder jedes Projekt, auch wenn es nur ein Grafikprojekt ist, das Sie erstellen und Photoshopped klicken Sie auf diesen Zuschneide-Button genau hier. Das bringt diesen Begrenzungsrahmen, den wir auf die Kanten klicken können, siehe Seiten des Sehens Sie können es sogar größer machen als das Bild, das Sie haben. Und im Moment ist es auf das ursprüngliche Seitenverhältnis gesperrt, weil ich das hier sehe, das Originalverhältnis sagt. Sag mal, ich will das zu einem Quadrat machen. Vielleicht mache ich das ein Foto für Instagram. Ich kann es zu einem Quadrat machen, und ich kann das Bild der Ernte einfach per Drag & Drop dorthin ziehen, wo ich sein wollte. Ich kann dieses gerade und Werkzeug auch verwenden, so dass das streunende Werkzeug wie eine Ebene ist, und die Art, wie Sie es verwenden, ist, indem Sie darauf klicken und dann auf Ihr Bild klicken und entlang der Linie ziehen , die Sie gerade sein möchten. Sie können hier in diesem Bild sehen, es sieht so aus, als wäre diese Statue nach links geneigt, und das liegt daran, dass ich das Foto nicht gerade gemacht habe. Wenn ich also nur eine dieser Linien der Statue entlang klicke, wird sie sie drehen. Und wenn ich dann mit meiner Ernte und meiner Nivellierung zufrieden bin, drücke ich Return auf meiner Tastatur oder geben Sie ein, und jetzt können Sie sehen, dass dieses Foto in diesem Bild perfekt gerade ist. Wenn ich zu meinem Verschiebungswerkzeug zurückgehe, können Sie sehen, wo die Bilder und ich nicht erhöhen oder verringern. Aber wenn ich es verkleinere, können Sie sehen, dass es tatsächlich gedreht ist. Also halte ich nur die Option Shift gedrückt, um die Größe von der Mitte auf einem Fenster zu verringern. Es wäre alles Shift und dann auf die Ecke klicken und nach unten ziehen, also werde ich nur direkt dort auswählen. Manchmal verkleinert Photoshopped unsere verkleinert. Wenn Sie nicht möchten, dass es zum gewünschten Zoom zurückkehrt, und verwenden Sie auf diese Weise das Zuschneide- und Dehnungswerkzeug. Sie können jederzeit zurückgehen und das Zuschneiden bearbeiten, indem Sie erneut zuschneiden und die Zuschneideeinstellungen ändern und es erneut bearbeiten oder zurückhalten. Aber das ist der grundlegende Weg, um Dinge zu beschneiden und zu begradigen, und wir sehen uns in einer anderen Lektion. 24. Die Auswahlwerkzeuge: in dieser Lektion. Wir werden über die Auswahlwerkzeuge in Photoshop gehen. Ich werde dieses Foto namens Profilbild verwenden. Wenn Sie also folgen möchten, gehen Sie einfach voran und öffnen Sie das im Fotoshop. Ich werde gerade um 25% für mich auf meinem Computer zoomen. 22% perfekt. Also im Fotoshop, haben Sie ein paar verschiedene Auswahlwerkzeuge, und diese kommen direkt unter unserem Verschiebungswerkzeug über auf der linken Seite, wir haben unser Festzelt Werkzeug. Wir haben das zu kreativen und doch elliptischen verwendet. Sie haben auch das Rechteck-Auswahlrechteck-Werkzeug. Wir haben dieses Lasso-Werkzeug, und darunter haben Sie das Polygon erlauben und magnetische Lasso-Werkzeug. Und dann haben wir das Schnellauswahlwerkzeug und das Zauberstab-Werkzeug. Ich werde durch alle drei gehen und dir zeigen, was sie dio. Also ist das rechteckige und alle Marquis-Werkzeuge im Grunde eine Auswahl. Wo mit dem Rechteck, kann ich einfach klicken und ziehen. Es ist ein Quadrat oder ein Rechteck. Wenn Sie die Umschalttaste drücken, während Sie ziehen, ist es ein perfektes Quadrat. Und wenn Sie eine Auswahl haben, ist eines der Dinge, die Sie tun können, kopieren und einfügen. Also, mit seinen Hintergründen ausgewählt, Ich kann Befehl drücken, auf meiner Tastatursteuerung sehen, sehen, ob Sie auf einem PC sind und dann Befehl V, um Control V einzufügen, wenn Sie auf einem PC sind und jetzt habe ich diese Ebene eins. Und wenn ich diesen Augapfel hier deaktivieren, um den Hintergrund unsichtbar oder unsichtbar zu machen, haben Sie diese Ebene hier und jetzt können wir diese Bearbeitung nehmen, alles tun, was wir mit dieser Auswahl haben. Gleiches gilt für das elliptische Marquee-Werkzeug, also kann ich diesen Bereich direkt hier auswählen. Ich kann dann die Pfeiltasten auf meiner Tastatur verwenden, um sie zu bewegen. Und Sie könnten halten, verschieben und drücken Sie die Pfeiltasten, um dies ein wenig weiter zu schieben, als wenn Sie nur die Pfeiltasten drücken, dann kopieren und einfügen. Vielleicht wollen Sie nur einen kreisförmigen Teil eines Bildes. Als nächstes haben wir das Lasso-Werkzeug. Also ist das Lasso-Werkzeug wie das Zeichnen auf einem Festzelt, im Grunde. Wenn ich also klicke und mit dem Ziehen und Halten beginne, kann ich eine benutzerdefinierte Form erstellen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie die Form geschlossen haben, damit Sie nicht einfach eine Linie drücken können, sondern die Form schließen müssen. Und jetzt kann ich kopieren und einfügen. Sie können sehen, dass ich diese Auswahl ziemlich cool habe. Der nächste ist das polygonale Lasso-Werkzeug dieses Anstatt zu klicken und zu halten und zu ziehen , klicken Sie einmal, und dann klicken Sie und erstellen Sie eine Form, wie Sie wollen, und dann müssen Sie auf den Anfang der -Form, um es zu schließen. Und dann, wenn der Umriss blinkt und kopieren und einfügen Sie ihn den magnetischen Verlust. Oh versucht, die Ränder der Dinge in Ihrem Bild zu verwenden, um zu wissen, wohin sie gehen sollen. Also, wenn ich das Gesicht dieses Mannes hier oder seinen Körper skizzieren will, kann ich hier anfangen. Ich klicke nur einmal und dann fange an, meinen Mund um seinen Körper zu bewegen, und Sie können sehen, wie ich mich bewegen , dieses Lasso-Werkzeug irgendwie magnetisch geht auf den Rand der Dinge. Manchmal ist es nicht perfekt, und wir werden in der Lage sein, dies später zu beheben, wo die Fehler sind. Aber es macht einen anständigen Job, und es tut besser, wenn die Ränder der Dinge viel anders sind. Farben bedrohen. Beenden Sie das schnell. Also wieder musst du den ganzen Weg bis zu den Rändern gehen. Sie können einfach kopieren und einfügen und sehen, das ist Ihre Auswahl. In der nächsten Lektion werden wir darüber reden, wie Sie die Kanten verfeinert haben und solche Fehler beheben. Aber jetzt möchte ich nur die verschiedenen Auswahlwerkzeuge durchlaufen und wie sie funktionieren. Das Schnellauswahlwerkzeug ist ein sehr cooles Werkzeug, und das, das ich tatsächlich am meisten verwendet habe, wenn ich versuche, eine Auswahl eines Objekts in einem Foto zu treffen . Mit dem Schnellauswahlwerkzeug können Sie die Größe des Pinsels ändern, ähnlich wie zuvor. Du kannst das hinauf gehen. Drop down, ändern Sie die Größe hier oben, auch die Härte. Oder Sie können die Steuerungstaste drücken und nach links oder rechts ziehen, um die Größe zu vergrößern oder zu verkleinern. Wenn Sie auf einem Mac oder Windows sind, Ault, Ault, und klicken Sie dann einfach auf die Stelle, an der Sie eine Auswahl treffen möchten. Es versucht, intelligent auszuwählen, was Sie auswählen möchten. Also sagen, ich will genau so, wie dieser Hut einfach umhergehen wird, benutze das intelligente Werkzeug und beginne in Bereichen zu klicken, wo der Hut ist, damit du sehen kannst, wie ich den Pinsel größer und kleiner mache, je nachdem, wo ich es will. Und das ist so ziemlich der ganze Hut. Jetzt kann ich kopieren und einfügen. Also jetzt habe ich einfach wieder seinen Hut sehr cool. Wir werden die linke, die Kanten in der nächsten Lektion reparieren . Die letzte ist die magische, und was dies tut, ist es versucht, alle von einer ähnlichen Farbe auszuwählen. Also, wenn ich wählen ist blau hier drüben, es wird versuchen, alle blau in seinem Pullover zu wählen. Das Problem ist, dass es so viele Blautöne gibt. Dieses Blau ist sehr detailliert. Es funktioniert nicht so gut. Wir könnten die Toleranz ändern und wir gehen auf Null und wählen das aus. Dann ist es super schwer, viele Farben auszuwählen, weil es buchstäblich nur das Pixel auswählt , auf das Sie geklickt haben, und es versucht, andere Farben in der Nähe zu finden, die genau die Farbe haben. Wenn ich den ganzen Weg 200 gehe und darauf klicke, wählt es viel mehr aus. Du siehst, dass es die Schatten, die Haare, das Blau bekommt die Haare, . Es geht also nicht nur darum, diese blauen zu bekommen, also musst du vielleicht mit der Toleranz herumspielen, die irgendwo in der Mitte geht. Der Zauberstab funktioniert wirklich gut, wenn Sie versuchen, alle Menge von einer Farbe auszuwählen. Dies sind also die verschiedenen Auswahlwerkzeuge, und in der nächsten Lektion wird darüber sprechen, wie Sie die Kanten verbessern, wenn Sie versuchen, eine Auswahl zu treffen . 25. Verfeinere den Rand: Lassen Sie uns versuchen, diese Person aus dem Hintergrund zu entfernen, und die Art und Weise, wie wir das tun, ist, indem wir lernen, wie man die Kanten fixiert. Ich werde das Schnellauswahlwerkzeug benutzen, und ich werde nur anfangen, das Gesicht dieses Kerls anzuputzen. Wie Sie sehen können, fängt es an, ähnliche Farben zu erhalten. Während ich gehe, könnte ich meinen Pinsel größer machen, und es ist Likes mehr. Wenn es eine größere Bürste ist, kann ich kleiner gehen, um etwas von seinen Haaren zu bekommen. Mit dem Schnellauswahlwerkzeug ist das Haar wirklich schwer zu bekommen. Wenn Sie versuchen, jemanden aus dem Hintergrund zu schneiden, ist Haar immer das schwierigste, was wirtschaftlich ist. Sri. Ich hole Bier hier unten, Alex ziemlich gut. Ich kann sogar hier reingehen und eine Sache sagen, über die wir in der letzten Episode nicht gesprochen haben. Also sagen wir, wir wollen etwas loswerden. Wir können auf unseren Rücken zu unserem Auswahlwerkzeug gehen. Wir können die Option auf unserer Tastatur drücken oder alle, wenn Sie auf einem PC sind oder einfach diese Minus-Taste hier drücken und subtrahieren. Sagen Sie, wir wollen nicht etwas von dem Haar, als wir es subtrahieren könnten, aber ich will das Haar da hinten haben. Das ist nur, wenn Sie einen Fehler gemacht haben, also sagen Sie, dass Sie gehen und Sie tatsächlich versehentlich so etwas ausgewählt haben. Dann können Sie mit Ihrem Auswahlwerkzeug eingehen und diesen Teil der Auswahl löschen. Hab es. Lassen Sie uns nun lernen, wie man die Kante repariert. Wir haben bereits die automatische Vergrößerung verwendet, ohne diese Option ausgewählt zu haben, dann wird nicht automatisch versucht, die Kanten und Ihre Auswahl zu verbessern. Aber jetzt, in der neuesten Version von Adobe Photo Shop CC, haben sie eine neue Auswahl- und Maskenoption. Wenn wir also auswählen, dass dies dem Kantenverfeinerungswerkzeug ähnlich war, können wir nach unten gehen und diese verschiedenen Optionen sehen. Sie haben Kantenerkennung. Um das einzuschalten, können wir einen intelligenten Radius verwenden. Klicken Sie einfach auf den Smart Radius, und was es tut, ist es versucht, intelligent auszuwählen, was Sie denken Schlankheits. Vergrößern Sie hier, damit wir ein bisschen besser sehen können. Der Hintergrund, sehen Sie, ist ein wenig transparent, so dass Sie sehen können, was wir ohne die Kantenerkennung auf oder ohne den intelligenten Radius auf, Sie sehen, dass einige seiner Haare nicht da sind und es nicht so aussieht gut ohne Radius. Es ist irgendwie ein lustiger Vorteil. Aber wenn wir den intelligenten Radius einschalten und diesen erhöhen, sehen Sie, dass einige dieser nur kleinen Hülsen Haare gewählt werden. Die Glatte kann auch die Kanten ein wenig glätten. Wenn Sie ein Objekt mit einigen Kanten haben, die nicht so glatt sind, kann das Glatt dazu beitragen, es zu glätten. Sie können sogar Feathering hinzufügen, wenn Sie an den Kanten möchten, wodurch die Kanten verschwommen werden. Wie Sie sehen können, beginnt es von Unschärfe aus. Aber ich werde nicht zu viel Vaterschaft hinzufügen, vielleicht ein oder zwei Pixel und im Gegensatz dazu verwendet den Kontrast der Farben zwischen dieser Auswahl und dem, was daneben ist, um zu wissen, was zu wählen. So sehen Sie, dass sein Hut dunkel im Hintergrund ist. Ist das hellbraun? Und so durch Hinzufügen dieses Kontrastes, so Erhöhung des Kontrastes, Es weiß, dass für diesen Teil, Wir wollen diesen dunkleren Teil wählen, verwendet die Kanten ein wenig besser, und dann die Verschiebung Kantenwerkzeug kann Verschieben Sie die Kante Ihrer Auswahl nach innen oder aus. Wenn ich viel rausgehe, schauen wir mal, was das tut. Es dauert ein wenig Zeit, um zu laden. Wenn wir hineingehen, verliert es einen Teil der Kante, die wir hinzugefügt haben. Also werde ich das einfach bei Null belassen. Sie können die Ansicht hier oben ändern, um die Auswahl besser zu sehen. Wenn wir also auf Weiß sein wollten, können wir auf Weiß auswählen, damit wir sehen können, was unsere Auswahl tatsächlich ist. Wir können auch eine Schwarz-Weiß-Version sehen, um eine Art inverse Silhouette dessen zu sehen, was unsere Auswahl ist. Wenn wir Ebenen im Hintergrund haben, könnten wir sehen, wie das im Hintergrund aussehen würde. Ich mag diese neue Zwiebelhaut Zukunft. Wenn Sie versuchen, die Kante zu verfeinern, können Sie irgendwie Transparenz im Hintergrund sehen, aber ein wenig von dem, was das Bild waas. Also jetzt, wenn ich OK auswähle, haben wir immer noch unsere Auswahl und jetzt ist es Zeit zu kopieren und einfügen. Also werde ich nur kopieren und einfügen. So haben wir jetzt dieses Porträt, das aus dem Hintergrund entfernt wurde. Wir können unseren eigenen benutzerdefinierten Hintergrund hinzufügen, wenn Sie ein Bild oder einfarbig haben. Also, wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken rechts hier für die Anpassungen in klicken Sie einfarbig. Sagen wir, wir wollen nur weiß und wählen. Okay, jetzt haben wir diese weiße Phil Ebene, und ich habe das unter Ebene 1 gezogen, und wir haben einen weißen Hintergrund. Wir können dann gehen und eine schnelle Vignette hinzufügen. Hier ist ein anderer Weg zu Adam und doch, dass wir vorher nicht gelernt haben. Wenn Sie zur Volltonfarbe wechseln, fügen Sie eine schwarze Volltonfarbe hinzu. Dann klicken wir auf die Ebenenmaske und wir verwenden unser Pinselwerkzeug mit dem schwarzen ausgewählt, können wir eine benutzerdefinierte erstellen. Und doch, indem wir das Weiß ausmalen, können wir eine benutzerdefinierte Vignette erstellen, indem wir das Schwarz ausmalen dann die Deckkraft davon fallen lassen. Das ist also eine coole, schnelle Möglichkeit, eine Vignette zu erstellen. Wir können das oben auf unser Bild oder dahinter setzen. So ist, wie Sie den Rand mit Fotoshops bestraft wurden, neues Auswahlwerkzeug. Das ist also mit der neuesten Version von Fotoshop. Wenn Sie es betrachten, bevor es das Kantenverfeinerungswerkzeug genannt wird, und wenn Sie diese Auswahl treffen und oben eine Schaltfläche angezeigt wird, ist dies eine raffinierte Kante, und Sie gehen durch im Grunde die gleichen Optionen der Verschiebung der Kante, Hinzufügen von Feder, Hinzufügen von Kontrast, sind mit einem intelligenten Radius spielen herum mit ihm. Manchmal funktioniert es besser als andere. Wenn Sie detaillierte Kanten wie Haare haben, wird es ein wenig hart sein, um die perfekte Auswahl zu erhalten. Es ist viel einfacher, wenn man harte Kanten hat, wie der Hut dieses Kerls, der Rand einer Schulter, solche Dinge. Danke fürs Anschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 26. Nach Farbumfang auswählen: diese Lektion. Wir werden lernen, wie eine Auswahl basierend auf einer Farbpalette zu treffen. Hier ist also dieses Foto des Feuerwerks, damit Sie das J-Peg-Bild im Fotoshop öffnen können. Wenn Sie folgen möchten, um eine Auswahl basierend auf dem Farbbereich zu treffen, gehen Sie einfach nach oben, um den Farbbereich auszuwählen. Was passiert? Ist es automatisch? Ich weiß nicht, warum es auf Hauttöne eingestellt ist. Vielleicht ist es nicht für dich. Ich möchte hier zu den gesampelten Farben gehen. Sie sehen diese Graustufenversion von dem, was ausgewählt ist? Wenn ich diese Auswahlvorschau auf keine ändere, sehen wir das Originalbild und dann direkt hier in diesem Bild sehen wir, was ausgewählt ist. Es gibt einige Voreinstellungen also sagen, ich möchte nur Rot auswählen. Dann kann ich einfach wählen rot und wenn ich in Ordnung, jetzt alle roten Luft ausgewählt und ich kann sie kopieren und einfügen. Und jetzt haben wir dieses rote Feuerwerk. Also, wenn ich jetzt einen schwarzen Hintergrund hinzufüge, so dass Sie irgendwie sehen können, was los ist. Bringen Sie die Kugel hier rein. Sehen Sie, wir haben nur den roten Teil des Feuerwerks, wenn wir das wieder anschalten, aber offensichtlich gibt es hier noch viel mehr Farben. Ich möchte den hinteren schwarzen Hintergrund loswerden und alle Farben in diesem Bild, dem Schnellauswahlwerkzeug und dem Lasso-Werkzeug im Festzelt Werkzeug belassen , das für dieses Bild wirklich schwer zu verwe