Acrylmalerei: Wie man realistische Wellen malt: Realistische Ozeanmalerei | Yvette Lab | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Acrylmalerei: Wie man realistische Wellen malt: Realistische Ozeanmalerei

teacher avatar Yvette Lab, Fine artist in Portland OR

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Wie du Wellen, die malst! Eine Einführung!

      1:03

    • 2.

      Materialien und Materialien

      3:34

    • 3.

      Oberflächenvorbereitung: So kannst du Gesso

      2:52

    • 4.

      Skizzieren: Himmel und Hintergrundebenen

      5:06

    • 5.

      Komposition: Blockade in Schatten

      4:21

    • 6.

      Komposition: Seafoam

      5:04

    • 7.

      Blockfarben

      4:55

    • 8.

      Blockfarben

      4:17

    • 9.

      Blockfarben: Grüner Water

      4:56

    • 10.

      Blockfarben

      5:23

    • 11.

      Blockfarben – Seafoam und Wellenhöhen

      5:50

    • 12.

      Details: Wavecrest Heuze

      4:48

    • 13.

      Details:

      3:05

    • 14.

      Details: Seafoam

      4:01

    • 15.

      Details: Wave und endgültige Details

      4:49

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

553

Teilnehmer:innen

15

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, mit Acrylfarben realistische Meereswellen. Wir gehen über alle Dinge durch, von Materialien und Farbmischung, bis sie Techniken zur Verwendung von Referenzen und Effekten mit Pinselstrichen.

Die erhaltenen Materialien

Acrylfarben:

Ich mag Winsor und Newton Galeria Acrylics für Anfänger! Ich empfehle auch Goldene und Charvin Acrylfarbe. Golden hat eine Linie offen, die sich langweilig und typische Acrylfarben trocknet, und eine Linie fließender Acryl, die fließend ist, und weniger fließend sind und gleichzeitig eine starke Farbe ist.

Verwende Farben: Paynes Grey, Titanweiß, Cadmium Yellow, Winsor Blue, Cadmium Red, Burnt Umber.

Materialien, Häftlinge

Das Referenzfoto ist im the

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Yvette Lab

Fine artist in Portland OR

Kursleiter:in

Hello, I'm Yvette Lab, a fine artist based in Portland OR. I work painting waterscapes and landscapes our of my tiny, light filled art studio. You can find more of my work on instagram or on my website.


 

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Wie du Wellen, die malst! Eine Einführung!: Hallo, ich bin Veranstaltung die Künstler hinter EBIT Studios basierend auf der zentralen Küste von Kalifornien. Und eines meiner Lieblingsdinge ist es, die Inspiration zu teilen, die die Natur bringt, und den Menschen beizubringen , wie man diese Inspiration findet und Kunstwerke schafft, die sie von Landschaften, Stadtlandschaften und all diesen Dingen lieben . Also alle meine Klassen hier auf Fähigkeitsanteil sind über verschiedene Arten von Wolken, Landschaften und das Finden von Schönheit überall um Sie herum, egal wo Sie sind. Und in dieser Klasse werde ich euch beibringen , wie man dieses schöne Gemälde kreiert. Wir werden uns darauf konzentrieren, wie man detaillierte, realistische Wellenbilder kreiert und wie man Sea Foam malt. Also die Dinge, die Sie in dieser Klasse lernen, werden Sie Schritt für Schritt lernen, wie Sie dieses Bild direkt mit mir erstellen. Aber du wirst auch Tipps und Tricks lernen, um andere Seelandmalereien, Wellenmalereien und wie man Sea Foam im Allgemeinen auch malen kann. 2. Materialien und Materialien: Also für die heutige Malerei werden wir Acrylfarben verwenden. Ich benutze dieses Set von Windsor und Newton, das Sie wirklich erschwinglich bei meinen Anrufen oder so etwas abholen können . Es hat nur Ihre Grundfarben und Cadmiumrot, Kadmiumgelb, Windsor blau, obere Zahl. Und dann füge ich in Paynes Grau hinzu, denn das ist eine meiner Lieblingsfarben, wenn ich den Ozean male. Und dann wird es mit einem Gewicht kommen. Das ist ein Gewicht. Ich benutze auch gerne dieses y, das eine Flüssigkeit ist. Warum ist es ein flüssiges Acryl, so ist es viel mehr Liquidität und manchmal gerne, dass als gut zu verwenden. Aber Sie können dieses Projekt definitiv nur mit einer Art Standard-Einführungskit von Acrylfarben abschließen . Eine weitere lustige Tatsache ist, dass diese Farben, diese goldenen offenen Acryl, bleiben, viel länger ging als diese gut, was wirklich schön ist, wenn Sie an Ihrer Palette arbeiten, wo, wenn Sie Ihre Farben ein wenig mischen wollen etwas mehr, aber es ist definitiv nicht notwendig. Neben Farben benötigen Sie auch einige Pinsel. Ich empfehle, nur ein paar verschiedene Größen von Bürsten für Acrylfarben zu haben. Ich würde sagen, Sie sollten einen Ein-Zoll- oder Drei-Viertel-Zoll-Flachbürste haben, etwas größer und robuster. Und dann verwende ich gerne eine kleinere Flapper. Dies ist ein Drei-Achtel und dann ein kleiner Rundbürste , den ich für viele Details verwenden werde. Und dann habe ich auch eine wirklich, wirklich kleine Rundbürste ihre Verwendung für kleine kleine Details da drin. Aber benutze das nicht so viel, aber es ist immer noch wirklich gut zu haben. Darüber hinaus brauchen Sie heute etwas zum Malen. Ich werde diese Holzplatte benutzen und ich werde euch zeigen, wie ich sie grundieren und sie für das nächste Malen vorbereiten. Aber wenn Sie Jungs Papier für Acryl verwenden können oder Sie als gestreckte Leinwand verwenden können, die Art der typischsten ist, dass Menschen mit Acryl verwenden. Und wie wir Ihnen zeigen, wie ich es prime, ist das gleiche für die Grundierung all dieser Lieferanten. So können Sie voran gehen und es auf die gleiche Weise tun, unabhängig davon, mit welchem Material Sie malen. Sie werden auch etwas brauchen, um Ihre Farben zu mischen. Dies ist eine Glaspalette hier mit etwas weißem Papier darunter. Und ich empfehle wirklich, Glaspellets zu verwenden, weil sie einfach einfach zu reinigen sind. Sie lassen die Farbe einfach trocknen und Sie können es ganz einfach in Durch die Farbe weg kratzen . Aber wenn Sie es gewohnt sind, einen Kunststoff oder Metall zu verwenden, können Sie verwenden, was Sie verwenden möchten. Einige Tipps für Sie, wenn Sie nicht in eine Glaspalette investieren wollen, können Sie auch einen Bilderrahmenglas verwenden und nur sicherstellen, dass Sie die Kanten aufnehmen und sich nicht schneiden, natürlich, aber Sie können weißes Papier unter ein Stück Bilderrahmen Glas und es wird im Wesentlichen auf die gleiche Weise zu arbeiten. Ich empfehle, irgendwann eine Glaspalette zu bekommen, wenn Sie es mögen, denn dies ist ein stärkeres Glas, so dass es nicht so leicht bricht und es ist viel widerstandsfähiger. Sie werden auch etwas brauchen, um Wasser hineinzulegen. Ich habe diesen Keramiktank, aber Sie können auch nur ein paar Gläser Wasser, Tassen Wasser haben. Ich empfehle, so dass Sie Ihre Bürsten in einer Seite reinigen können und das wird das schmutzige Wasser und dann halten Sie eine Seite sauberes Wasser für, wenn Sie Ihre Zahlungen hinzufügen möchten. Letzt benötigen Sie entweder ein Papiertuch oder einen Waschlappen, so etwas, um Ihre kostbaren nach dem Spülen abziehen zu können. 3. Oberflächenvorbereitung: So kannst du Gesso: Das erste, was ich euch heute zeigen werde, ist, wie man die Oberfläche vorbereitet, auf die man malt, für das Malen vorbereitet, sei es Holz, Papier oder Leinwand, man kann die gleiche Methode verwenden. Und was wir tun werden, ist etwas namens Jessica benutzen, um die Oberfläche des Holzes zu grundieren. Just O ist im Wesentlichen eine billige weiße Farbe und Sie legen sie auf Ihre Oberfläche und es wird die erste Schicht Ihres Gemäldes. Der Grund, dass es wichtig ist, zu verwenden, ist, weil es in das Wort eindringt , so dass, wenn Sie über es mit Ihrer schöneren Qualität Farben wie diese malen. Es wird nicht auch irgendwie das Holz und Sie werden nicht so viele Schichten brauchen , um eine schöne lebendige und undurchsichtige Malerei aufzubauen. Davon abgesehen, können Sie auf Papier und Holz und Leinwand malen. Das ist schon grundiert, ohne diesen Schritt zu tun, es wird nur viel mehr von Ihren Acrylfarben und ein wenig mehr Zeit in Anspruch nehmen. Aber wenn Sie nicht nur so haben, können Sie immer noch dieses Projekt abschließen. Dieser Prozess ist also super einfach. Du wirst nur weitermachen und einige einfach so unten auf deinem Holz oder Papier. Und dann benutze ich gerne einen schönen großen Pinsel. Du kannst das hier benutzen. Wenn es das ist, was Sie haben, geht es wirklich schnell und er ist eine schöne große Bürste. Und ich habe es einfach überall verteilt. Mein Gemälde. Eine Leinwand ist, dass Sie im Laden kaufen bereits vorgrundiert mit ein bis drei Schichten Justice O. Aber manchmal kann das Hinzufügen einer anderen oben Ihre Oberfläche noch besser machen. Oder wenn Sie eine wirklich erschwingliche, billige Leinwand verwenden, indem Sie eine Ebene hinzufügen, damit es viel einfacher ist, daran zu arbeiten. Also empfehle ich immer noch, dies auch mit gestreckter Leinwand zu tun. Und je nachdem, ob Sie die Ränder Ihres Gemäldes malen werden oder nicht. Sie können voran gehen und nur so die Kanten oder lassen Sie sie, wie es ist. Und ich mag es, ein wenig Textur zu kreieren. Es versucht nicht, alles nur einen Weg durch das Bild hinunter zu bringen. Ich mache es nur irgendwie. Viele lose Pinselstriche, weil auf diese Weise, sobald Sie Ihre Malerei über, wenn Sie eine Textur zu sehen, es ist nicht alles auf die gleiche Weise gehen. Ich bevorzuge das nur, aber du kannst tun, was du für dieses Projekt tun willst. Also, sobald Sie Ihre Oberfläche bedeckt haben, nur so dass Sie nur warten, bis es trocknet. Das dauert wahrscheinlich zwischen 1020 Minuten und warten Sie, bis das trocken ist, und dann kommen wir zurück und beginnen unsere Malerei. 4. Skizzieren: Himmel und Hintergrundebenen: Okay, also beginnen wir damit, indem wir unsere Palette einrichten. Und ich werde nur ein wenig Farbe von jedem Rohr auf unsere Glaspalette drücken, um zuerst zu viel nach unten zu setzen, wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Sie brauchen, neige ich dazu, Globs über dieses große zu machen. Also, um loszulegen, das erste, was ich tun werde, ist, ein bisschen von unserem Payne Grau mit so wenig Wasser und ein bisschen Weiß zu mischen . Und ich werde einfach anfangen, unser Gemälde zu skizzieren. Nur damit Sie sich eine Vorstellung davon machen können, wo die Dinge sind und die Komposition des Stückes. Und ich gehe nur weiter und schaue die allgemeine Form der Welle in unserem Referenzfoto an. Das Referenzfoto ist im Projektabschnitt dieses Videos verfügbar. Und Sie können es dort durch das Foto unseres Freundes sehen, ist ein wenig verschwommen weil ich so viel gezoomt habe, um diese Ernte dieser wirklich detaillierten Welle zu bekommen. Aber ich arbeite gerne so, weil es Ihnen erlaubt, ein wenig mehr Phantasie zu haben und sich nicht zu sehr auf die Details und mehr auf die allgemeine Idee des Gemäldes zu konzentrieren . Also, sobald wir unsere Skizze in haben, ist es irgendwie etwa auf halbem Weg und ein meist versucht, diese Top-Linie zu markieren. Ich werde noch ein paar mehr Paynes Grau und Weiß in moralisch rosa Farbe vermischen und ein bisschen von unserem Blau da drin mischen. Bis wir irgendwie ein schönes entsättigtes, spätes graues Blau bekommen. Und ich werde nur anfangen, das hinzuzufügen. Ich schaffe es ein bisschen später. Ich denke, das ist das Tolle an Acryl. Wenn Sie das Gefühl haben, eine Farbe zu setzen und Sie sie ändern möchten, ist es wirklich einfach, sie einfach zu übermalen. Und das wird unser Himmel sein. Weil auf diesem Foto, Spin von einem stürmischen getrübten und ich werde diesen Kerl runterbringen. Ein bisschen später. Wenn wir uns der Horizontlinie nähern, die etwa auf halbem Weg zwischen der Oberseite der Leinwand und unserer Welle liegt, aber auf halbem Weg dazwischen. Und ich werde noch ein bisschen mehr von diesem Weiß hinzufügen. So wird es ein wenig später verblasst, wie wir näher an, wo ein Horizont Linie 0V. Und das ist danach zu genau, aber ich werde weitermachen und ein bisschen dunklere Version unserer Himmelsfarbe mit etwas mehr Blau vermischen . Und dann füge die Rate unten hinzu. Wir nehmen das den ganzen Weg runter bis hin zu unserem Wellenbild, den wir hier ausgefüllt haben. Und dieser Teil ist ziemlich schnell. Sie gehen einfach voran und füllen Sie es lose in Arbeit so schnell wie möglich, so dass Sie zurückkommen und mischen können, während es noch nass ist. Also werde ich vorgehen und meine Bürste abspülen. Also, das ist Kolonie. Weil ich versuchen werde, den Himmel und den Ozean ein wenig miteinander zu mischen , und Sie wollen den größtenteils getrockneten Pinsel reinigen, um das zu tun. Und dann gehen wir zurück in unsere Farben und fügen ein wenig Farbe hinzu. Und nur irgendwie ist das meistens nur ein weißer Stift gemischt. Und wir werden einfach über die Horizontlinie gehen und ein wenig verschwommen. Diese Technik macht Sie das Gefühl, dass es ein wenig neblig ist. Die Horizontlinien werden ein wenig verschwommen, nur weil es ziemlich weit weg ist. Und ich mag das Aussehen unseres Overall. Es entfällt auch die Notwendigkeit für eine wirklich knackige, gerade Horizontlinie und macht es ein wenig einfacher. 5. Komposition: Blockade in Schatten: Das nächste, was wir tun werden, ist, ein wenig von unserem Paynes Grau und Weiß zu mischen , um eine schöne mittelgraue Farbe zu bekommen. Und ich werde einfach weitermachen und anfangen, hier drüben etwas Schatten hinzuzufügen , wo wir eine Menge Schatten sehen. Und Sie können auf dem Referenzfoto sehen wir eine Menge Schatten hier und dann eine gute Menge mehr hier. Und dass der Schatten uns die Tiefe und die Form der Welle zeigt. Also nehmen wir es runter und dann rüber, um uns die allgemeine Form dieser Welle zu zeigen. Und dann, was ich gerne zuerst mache, wenn ich skizziere, unsere Welle einige dieser dunklen Flecken hinzu, wo wir das Wasser durch das Telefon sehen können. Und um diese Farbe zu bekommen, vermische ich eine wirklich tiefe Version von diesem Brown und unserem Paynes Grau, bis es dunkel ist. Und dann gehe ich voran und fange an zu skizzieren, wo ich diese Löcher im Herbst sehe. Und für diesen Teil, was ich empfehle, ist wirklich Ihr Referenzfoto zu studieren. Und Sie können Ihre Augen irgendwie schielen, so dass es ein wenig verschwommen ist, so dass Sie sehen können, wo der Kontrast auf dem Foto ist. Und dann versuchen Sie, es in Ihrer eigenen Arbeit zu verwenden. Sie müssen nicht super genau sein, weil wir ein Gemälde erstellen. Sie müssen das Foto nicht exakt nachahmen. Aber es hilft, den, wirklich, den Kern des Ortes zu bekommen und Realismus zu zeigen, ohne dass es eine exakte Kopie sein muss. Sie möchten also den Kontrast der Wiederholungen erhalten und sich dann auch auf Ihre Farben konzentrieren. Also füge ich nur in einigen verschiedenen Bereichen dieser braunen Farbe hinzu. Und wirklich ist es ein Brown, es ist nur ein entsättigtes Brown, weshalb wir das Grau der Payne hinzugefügt haben. Und du willst sicherstellen, dass deine Punkte irgendwie mit der Richtung der Welle übereinstimmen. Man kann sich also vorstellen, dass der Film nach unten zieht und dann auf diese Weise, also verfolgen wir das mit unseren kleinen Löchern am Telefon. Und je mehr Sie Schaum malen und Fotos von CFO betrachten, desto einfacher wird dies. Und du wirst anfangen, Muster zu bemerken, die nur in den meisten Wellen wiederkommen , und dann wirst du einen Dreck davon bekommen, was du für sie tun willst. 6. Komposition: Seafoam: Und dann werden Sie feststellen, dass, wenn wir uns vom Wellenabschnitt in die flache Schaumstoffpartie bewegen , es etwas weniger gesättigt und ein bisschen grauer gegenüber braun für kleine Schaumbereiche wird . Also füge ich ein bisschen mehr Paynes Grau und ein bisschen Weiß zu unserer Mischung hinzu. Und ich gehe weiter und füge auch einige davon hinzu. Jetzt ist das immer noch dunkler als der Sea Foam. Nur ein bisschen leichter als unsere Brown URI als zuvor. Und wenn Sie es schwer haben glatte Farbe zu legen, und es ist immer zu viel Pinselstrich Textur. Sie können immer nur ein kleines bisschen Wasser hinzufügen. Hier. Acrylfarben. Fügen Sie ein wenig mehr Gewicht hinzu, verblassen Sie das sogar ein wenig mehr, wenn wir uns wegbewegen. Und Sie können immer wieder zurückkommen und die Farben dieser Punkte später ändern. Wir versuchen nur, die Komposition des Stückes runter zu bringen, damit er anfangen kann in unseren Tönen zu legen. Als nächstes werden wir danach in unseren Tönen legen. Also, sobald wir die gemeinen Formen hier beladen haben, werde ich voran gehen und zurückgehen und etwas mehr Licht und Paynes Grau vermischen. Aber dieses Mal werde ich ein wenig hellere graue Versionen mit meist weiß mischen , mit nur ein wenig von Paynes Grau. Denn Sie können auf unsere Art sehen, wenn Sie auf das Referenzfoto schauen, dass es verschiedene Töne von Dunkelheit und Licht und dieses Stück gibt, und wir haben ein schönes Stück Licht, das hier in der Mitte kommt. Also füge ich das in hinzu. Und dann arbeiten wir einfach hin und her. Also fügen Sie ein wenig mehr Paynes Grau hinzu und Sie können arbeiten, während noch ein wenig nass, um freigegeben zu werden. Schöne glatte Farbverläufe, was ich hier mache. Und Sie werden irgendwie nur um das Stück bewegen wollen mit verschiedenen Tönen von Paynes Grau, was dieses schöne bläulich-grau in verschiedenen Städten erzeugt. Und so können wir zum Beispiel sehen, dass die dunkelsten Teile unserer Welle in diesem Abschnitt unten oben sind. Also fügen wir in unserer dunkelsten Klasse hinzu und mischen sie einfach irgendwie aus. Und dann haben wir auch einen wirklich schönen dunklen Abschnitt hier drüben auf dieser Seite des Gemäldes. Und wir werden wieder reingehen und irgendwie verschmelzen, weil die dunkelste PR normalerweise ganz oben in der Nähe der Welle ist. Und dann kannst du weitermachen und es mit einem Medium vermischen. Und das gibt es wirklich viel Dimension, viele Grautöne zu verwenden. Und nur langsam eine an der Hin und Her. Und Sie müssen möglicherweise mehrere Farbschichten nach unten legen , bis Sie die richtigen Zehen und die richtige Mischung erhalten. Also ist es wirklich schön, einfach hin und her zu arbeiten. 7. Blockfarben: So mag ich voran gehen und arbeiten an den Grauen sind meist, bevor ich auf der Spitze der Welle beginne. Also füllen Sie den Sand weiter. Und ich werde ein wirklich schönes Hellgrau mit ein wenig Wasser vermischen. Es ist also meistens nur ein bisschen Grau von unserem Payne. Und ich werde diesen ganzen unteren Abschnitt mit dieser Farbe ausfüllen, um zu beginnen. Und dann kommen wir rein und fügen mehr und mehr hinzu, während wir gehen. Ich male nur sorgfältig um jede dieser Formen, die wir in den dunkleren Farben setzen. Und manchmal, wenn ich kämpfe und merke, ist es, weil ich nicht genug Farbe verwechselt habe. Haben Sie also keine Angst, mehr Farbe in Ihre Palette zu legen oder mehr von dieser Farbe zu mischen. Und mach dir keine Sorgen, wenn es nicht genau das Gleiche ist. Acryl haben eine tonale Verschiebung, wenn sie trocknen, sie werden nur ein wenig dunkler. So kann es manchmal schwierig sein, Ihre Farbe zu passen. Es wird einfacher mit dem Training sicher. Aber auch eines der schönen Dinge über die Malerei Wasser ist , dass mit viel Abwechslung in Ihrem sagt Sie in der Nähe von Blues weiden tatsächlich zu dem Stück fügt, so dass Sie nicht zu viel über die Anpassung all Ihre Farben genau in kümmern . Sie fügen tatsächlich mehr Dimension hinzu, wenn Sie wenig tonale Verschiebungen haben. Und so werde ich voran gehen und diese hellere graue Farbe nehmen. Und sobald ich es bis zur Basis der Welle gefüllt habe, werden wir weitergehen und in unsere Schatten unserer Welle zurückkehren und dort weiter arbeiten. Also vermische ich wieder ein Mittelgrau. Ich komme hier unten wieder rein. Und in den Bereichen, die wir noch nicht ausgefüllt haben. An diesem Punkt sind Sie nur irgendwie füllen in um Ihre Komposition Stücke E4, die Sie in setzen. Und ich verwende gerne nur verschiedene Grautöne, nachdem du deine mittleren Kontrastbereiche bekommen hast. Und Sie können einfach eine Art Mittelgrau verwenden, um den Rest für jetzt auszufüllen. Und dann wird immer wieder reinkommen und später weitere Details hinzufügen. 8. Blockfarben: Und ich würde sagen, der Schlüssel zum Mischen mit Acryl ist, zu versuchen, es schnell zu arbeiten , weil Sie versuchen wollen, es zu mischen, während es nasse Farbe ist, eine Acrylfarbe trocknet ziemlich schnell. Es ist also eine Menge hin und her zu arbeiten. Und Sie könnten am Ende einige Male über die gleiche Stelle gehen , nur um es zu verschmelzen. Aber das ist in Ordnung. Das ist ein Teil der Geldstrafe. Und das ist völlig normal Arzt Überarbeitung Bereiche Ihres Stückes immer und immer wieder. Aber das Schöne daran im Gegensatz zu, im Gegensatz zu Ölen, die Sie leichter mischen können, weil sie nicht so schnell trocknen. Wenn Sie einen Fehler machen, weil es schnell trocknet, ist es wirklich einfach, darüber zu gehen, es zu vertuschen und einfach von vorne mit Acryl zu beginnen, weshalb sie sicher mein Lieblingsmedium sind. Eine andere Sache, die ich den Menschen empfehlen, wenn sie das Gefühl haben mit dem Mischteil zu kämpfen ist, können Sie diese Acrylfarben genannt goldene offene Acrylfarben bekommen. Und ich empfehle, wenn Sie nur die weiße bekommen, können Sie es mit all Ihren anderen Farben mischen, die Sie bereits haben. Und sie werden alle nur ein bisschen langsamer trocknen. So können Sie ein wenig mehr Zeit zum Mischen haben, wenn Sie möchten, diese Art von Sache. Das andere gute daran, mit Ihrer Acrylfarbe hin und her zu gehen, ist, dass Sie viele Schichten aufbauen , die Ihre Platte wirklich gut bedeckt. Je mehr Ebenen Sie in einem haben, Sie werden diese Canvas-Textur nicht herausstossen oder Sie werden grün angezeigt weil Sie mit vielen Farbschichten enden. Und eine andere Sache ist, wenn es Ihnen schwer ist, sich überhaupt zu mischen, können Sie auch einfach immer Ihren Pinsel reinigen und mit neuen Farben beginnen, so dass Sie nicht zu schlammige Farben bekommen. Manchmal, wenn Sie hin und her arbeiten, ist es schwer, wieder eine schöne reine Mischfarbe zu bekommen, also müssen Sie Ihre Farbe aus dem Pinsel beobachten. Und jetzt mache ich es, ein schönes dunkleres Grau zu vermischen. Das ist ziemlich dunkel. Eine der dunkleren Farben, die wir bisher verwendet haben, da ich das Gefühl habe, dass dies hier nur ein bisschen mehr Kontrast verwenden könnte. Also werde ich weitermachen und ein bisschen mehr von einem dunklen Grau hinzufügen. Und ich füge nur sanft hinzu, dass alle unsere Ränder, warum der Schaum kämmen und ihn auch an einigen Stellen nach unten tragen. 9. Blockfarben: Grüner Water: Und an diesem Punkt möchte ich ein wenig grüne Farbe vermischen und wir werden anfangen, an dem eigentlichen Wasser und dem Licht zu arbeiten, das durch die Welle kommt. Also mische ich ein bisschen Gelb und unser Blau und ein bisschen von Paynes grauen Eiern, es ist ein bisschen zu gesättigt. Vielleicht ein bisschen in Brown und ein Haufen weißer. Und Sie können einfach irgendwie mit dem Mischen all Ihrer Farben herumspielen. Natürlich können Sie grün, gelb und blau machen, aber wenn Sie ein wenig von einigen der anderen Farben hinzufügen, gibt es verschiedene Töne. Also, wenn Sie ein wenig rot zu grün braucht es, oder es kann den braunen Klick verwenden, den ich verwendet habe. Und dann, wenn wir eine Welle machen, gehen wir einfach voran und fügen ein bisschen hier oben für jetzt hinzu. Und Sie können sehen, dass das Wasser mit der Welle nach innen gebogen wird. Also verwende ich meine Pinselstriche, um das auch zu zeigen. Und wir haben hier auch einen Abschnitt unserer Trauer. Und ich werde eigentlich ein wenig von einer dunkleren Version davon vermischen und ein wenig mehr gesättigte dunklere Version nur an den Rändern tun . Und das wird die Bewegung zeigen, die im Wasser passiert. Und auch die Kontraste und der Frieden. So möchten Sie sicherstellen, dass Sie immer Ihren Pinselstrich speziell verwenden , um den Fluss des Wassers zu zeigen. Und mit einem späteren oder UCLA gehen. Wir können nach unten die p und Art der Mischung in unsere dunkleren Farben, die wir hinzugefügt haben. Und dann werden wir eine wirklich schöne späte, späte, späte, grün-blaue, ihre neuesten Farben bis jetzt vermischen . Und ziehen Sie das runter auf die abstürzende Welle. So können Sie sehen, dass es eine Art Gradienten gibt. Es ist dunkler auf der Spitze der Welle und dann wird es später wenn Sie zum weißen abstürzenden Teil der Welle kommen. Und lassen Sie uns zeigen, dass mehr Luft mit dem Wasser vermischt wird, während wir uns nach unten bewegen. Und dann manchmal ein wenig Kontrast an der Unterseite der es irgendwie hilft, die Bewegung und die Form des Wassers als auch zu zeigen. Und dann gehen wir weiter und machen das gleiche und fügen das wirklich nette spät mich zu grün über den Boden dieses kleinen Abschnitts der Wellen als auch. Und du wirst bemerken, dass ich mit diesem hier nicht direkt nach oben gegangen bin. Und das liegt daran, dass es und die Referenzfotos, etwas weißer Schaum darüber gibt. Und wir werden es einfach mit mir mischen und dann in unsere dunklere Farbe zurückgehen, was auch da drin ist. 10. Blockfarben: Also das nächste, was ich tun werde, ist anfangen, an dem Schaum um den Bruchwellenteil der Welle hier zu arbeiten. Und wir werden eine hellgraue Farbe vermischen und sie hier reinwerfen. Das ist also immer noch im Schatten im Stück, aber es ist leichter als das, was darunter ist. Also werden wir noch kein reines Weiß machen. Wir werden ein schönes Hellgrau vermischen, um sicherzustellen, dass es heller ist als die Farbe, neben der es ist. Und legen Sie das da drauf. Und dann gehen wir mit einem noch helleren Grau direkt neben der Spitze davon. Mischen Sie es irgendwie ein wenig aus und gehen Sie dann zurück zu unserem dunkleren Grau. Und Sie können sehen, wie die Wellenkämme und das Referenzfoto eine schöne Kontrastrate verwenden, was zeigt, dass es irgendwie aufflammt. Und das ist im Schatten. Wir können dann ein bisschen klingen lassen. Und es gibt auch Schichtungen hier drin. Also gehen wir irgendwie mittleres Licht, Licht und eine weitere dunkle Schicht. Und dann werden wir in der Lage sein, mit unserer schönen hellen Farbe als nächstes zu gehen. Oh, und dann machen wir das Gleiche für einige Bereiche hier drüben. Ich habe einen schönen Kontrast. Und es macht ein bisschen grün und zwei sind grau, weil man ein wenig über Grün des Wassers sehen kann. Und wir werden weinen, nur ein paar kleine Punkte hier und da, die zeigen, wo das Wasser und das Mischen mit dem Schaum und man kann es durchsehen. Mischen Sie sich zurück in unser späteres Grün. Ich verlängere diesen kleinen Abschnitt auch ein bisschen weiter. Und wir vermischen uns ein bisschen grüne Sorte und gehen auch hier rüber. Ich bin nur irgendwie Augäpfel unser Referenzfoto, zu sehen, wo es einige Kontrastbereiche gibt und füge sie NICHT schlafen, nur um die Zusammensetzung von ihnen auf den ersten. Also mach dir keine Sorgen zu viel. Und dann ziehen wir zurück in unser Grau, das nur weiß und Paynes grau ist, aber kein Korn darin. Und es vermischt sich durch ziemlich hellgrau um irgendwie zu beginnen, all die weißen zu füllen, weil ich gerne bis zum Ende eines Gemäldes warten würde , um in die wirklich hellen Flecken von Peer abgeschwächt hinzuzufügen. Also, mit unserer schönen hellgrauen Farbe, gehen wir irgendwie entlang dieser Kanten. Und Sie können sehen, dass es keine perfekte Linie ist und es gibt viele kleine Stücke Wasser und Licht kommen runter. So können Sie beginnen, einige dieser Details hinzuzufügen, wenn Sie es möchten. Und ich werde etwas von diesem Grau hinzufügen , um diese Bereiche der Dunkelheit herum. 11. Blockfarben – Seafoam und Wellenhöhen: Und mit dem gleichen MEIN-Grad hier, wo der Schaum ist. Und dann können wir auch sehen , dass wir vorerst alle diese Schaumstoffbereiche umreißen. Und sie werden später mit wirklich hellen Farben kommen. Und dann hier drüben haben wir unsere abstürzenden Wellen. Ich werde dieses hellere Grau an die Spitze und eine Art wackelnde Bewegung hinzufügen. Und dann werde ich ein bisschen dunkleres Grau, kleinstes bisschen Blau darin vermischen . Es ist also ein schönes kühles Grau. Und das werden wir unten hineinlegen. Und das muss nicht zu dunkel sein. Nur ein bisschen dunkler, nur um den Kontrast zu zeigen. Und dann können wir uns hin und her bewegen. Irgendwie Spaß sie zusammen für jetzt. Und dann können wir uns vermischen und diese dunkleren, grauen, zu dunkel, aber inmitten von Dirk. Und gehen Sie weiter und beginnen Sie mit dem Hinzufügen in ein wenig Detail. Also gibt es hier oben etwas Beschattung. Und wir werden diese kleinen Vertiefungen umhergehen, die wir bereits gemacht haben. Und dann kannst du mit deinem sehr, sehr hellgrau hineingehen und den Rest dieses Bereichs ausfüllen. Und dann werde ich an diesem Punkt zurückgehen und etwas von unserem braunen Mix mit Paynes grauen Städten vermischen, aber warten Sie und gehen Sie zurück und fügen Sie unseren Formen ein bisschen wie eine andere Schicht hinzu, weil sie ziemlich undurchsichtig genug waren, was mit Acryl völlig normal ist. In der Regel nach bekommen wahrscheinlich zwei oder drei Schichten Farbe auf einem Abschnitt, um es wirklich schön aussehen. Und so gehen Sie einfach über alle Abschnitte, die Sie bereits das erste Mal gemalt haben , und stellen Sie sicher, dass Sie alle kleinen weißen Bereiche verdecken, die Sie durchsehen können. So können Sie sich einfach Zeit damit nehmen. Gehen Sie langsam und schön. 12. Details: Wavecrest Heuze: Dann, wenn Sie über diese Bereiche gegangen sind, diese Welle, werden wir weitermachen und nur ein bisschen mehr von einer dunkelgrünen Farbe mischen und ein paar kleine Detaillinien hinzufügen, die ein bisschen dunkler sind als das, was wir vorher benutzt haben. Und wir werden es nur sehr sparsam nutzen. Und das betont wirklich die Bewegung und die Richtung des Wasserrollens. Und Sie können die gleiche Farbe verwenden, um ein wenig mehr Dimension zu einigen dieser Bereiche haben hier gewesen hinzuzufügen . Und dann werde ich anfangen, mit einigen unserer reinem Weiß einzugehen und in einigen Bereichen hinzuzufügen, wo es wirklich toll in ihrem Referenzfoto ist. Und dafür verwende ich gerne dicke Farbklecks. Ich habe bewässert. Sie können entweder das Flüssigkeitsgewicht verwenden, von dem ich Ihnen früher erzählt habe , oder Sie können ein wenig Wasser zu Ihrem normalen Weiß hinzufügen , so dass Sie eine schöne flüssige Konsistenz erhalten. Und Sie können diese dicken Handschuhe machen, die es wirklich hell machen. Und ich möchte hinzufügen, dass nur in einigen Bereichen. Also, hier haben wir, unsere Welle ist wie ein Planschen. Ich wollte wirklich hell sein, also mache ich diese Technik. Und ich werde tatsächlich einen wirklich kleinen Detailpinsel dafür verwenden. Irgendwie spritzen, ein wenig verrückt, verrücktes Wasser-Zeug. Und dann bringen wir das runter. Und wir halten es dick und umformen so oft wir wollen. Und ich bringe es hierher. Und es hat auch große Angst. Und die coole Sache über flüssige Acrylfarben oder Bewässerung Ihrer Farbe ein wenig ist, dass Sie diese wirklich großartigen Weißen machen können , ohne zu viel Impasto-Texturen auf die ganze Sache bleibt relativ glatt, Das ist, wie ich meine Bilder für mich mag. Und Sie werden auch ein paar kleine Stücke hinzufügen wollen fliegen auf und herum, weil die Luft auf das Wasser trifft. Es gibt jede Menge Spray. Nun, ich habe es später nicht mehr getan. Und ich zeige euch meine Lieblingstechnik, um dem Schaum das Spray hinzuzufügen. Das ist irgendwie das Letzte, was ich normalerweise auf einem Gemälde mache. Und Sie können zu jedem Zeitpunkt wieder in Ihr dunkleres Grau wechseln , um ein bisschen mehr Kontrast hinzuzufügen, was ich jetzt mache. Mm-hm. 13. Details:: Und dann können wir ein bisschen mehr von unseren hellen Weißen hier drüben und auch in unseren Schaum hinzufügen . Und wir werden das vorerst irgendwie einmischen. Und dann kannst du das auf die Oberseite dieses Schaumstoffs hier drüben tragen. Und es gibt nur einige Bereiche hier. Das muss nicht zu genau sein, denn wir gehen später wieder rein. Wir können sehen, dass hier unten einige Bereiche Licht reflektieren. Und dann kannst du etwas Gewicht nehmen und zwei kleine Linien hinzufügen , die deine Wellen mit kleinen Punkten runterkommen. So innig hielt die Linie und diese paar Punkte, kleine Bit Linie. Und das zeigt die Luft, die durch die Welle kommt, während sie ins Telefon kommt. Und ich werde etwas Schönes und Dunkelgrau machen , um hier ein wenig Kontrast hinzuzufügen. Wir können sehen, wo das Wave-Telefon aufhört. Irgendwie verschmolzen in einem Gebiet ein wenig. 14. Details: Seafoam: Und dann ist der nächste Schritt, wieder an diesem unteren Teil zu arbeiten. Also werden wir eine schöne mittelgraue Farbe vermischen. So können wir ein wenig Kontrast in einigen Teilen dieses Schaums hinzufügen , weil es nicht alles genau der gleiche Farbton sein wird. Und so nehme ich gerne etwas von unserem mittelgrauen und der Schaum ist jede Art von Bewegung psi in diese Richtung. Also stelle ich sicher, dass ich das mit meinen Pinselstrichen nachahme. Und das muss nicht zu genau sein, aber man geht einfach weiter und fügt in einige Formen in das kleine bisschen mittelgrau, ein bisschen dunkler als der Rest. Irgendwie zeigt Bewegung einige Zeilen hier und da wirklich. Und dann werden wir unsere wirklich schöne in letzter Zeit vermischen. Und wir sind schon hier los und gehen das wieder durch. Überall, wo Sie das Weiß der Justo durch sie sehen oder wo Sie sich fühlen, braucht nur einen anderen Mantel. Und Sie können schließlich mit Ihrem wirklich hellen Weiß hineingehen und einige dieser Helligkeit an ein paar Stellen hinzufügen , nur um das in den Vordergrund des Fotos zu bringen. Und dann werden wir diese Bereiche wieder durchgehen wollen. Wieder, wir bauen nur langsam früher. Also werde ich eine schöne graue Farbe machen, die ähnlich ist, wie wir es vorher hatten. Eigentlich ging es aus, winzige Minute ist hineingeflogen. Ich wollte ein bisschen mehr blau als braun sein. Ich werde das einfach durchgehen. Wieder mal. 15. Details: Wave und endgültige Details: Und jetzt, da wir den größten Teil unserer Malerei gemacht haben, ist es an der Zeit, in unseren fernen Hintergrund zurückzukehren. Und um das zu tun, vermische ich nur ein bisschen von Paynes grauem, kleines Stück Blau. Dieses Blau ist wirklich stark. Sie wollen also sicherstellen, dass Sie Humor verwendet werden, es ist wirklich einfach für sie zu überwältigen. Und wir vermischen eine Farbe, die nur ein bisschen dunkler ist als das, was wir hatten. Und dann gehen wir einfach weiter und fügen hier und da ein paar kleine Zeilen hinzu. Und das kann ziemlich subtil sein. Es zeigt Ihnen nur ein wenig Bewegung im Hintergrund, ein wenig Detail, wie es immer im Wasser ist. Es bewegt sich immer. Und du kannst einfach weiter die Farben mischen, um zu bekommen, nach denen wir suchen oder da es mich ein paar Versuche braucht. Und das sind nur kleine Linien und Punkte hier und es muss nicht sehr detailliert sein, weil es in der Ferne ist, aber es fügt nur ein wenig Detail hinzu, wo es benötigt wird. Und Sie können vermischen oder sogar hellere Farbe. Also im Grunde haben wir unseren Hintergrund ist die mittlere Farbe, und dann fügen wir ein wenig von einer dunkleren Farbe, die ein wenig von einer helleren Farbe in als auch, nur um es wirklich gut abgerundete Dimension zu geben. Und dann ist der letzte Schritt und der lustigste Teil für mich der Splatter. Und das bringt das Gemälde wirklich zusammen. Also tauchst du deine Bürste einfach auf flüssiges Weiß ein. Und dann ziehst du es einfach zurück und lass es gehen. Und wenn Sie nicht wollen, dass es überall auf Ihrem Gemälde ist, können Sie wie ein Papiertuch verwenden, um einige davon zu schützen. Aber ich liebe wirklich nur den Effekt, den dies gibt und all das Detail. Und der Ozean ist so eine natürliche Form, dass diese Art von Spotter wirklich das Zopflicht verleiht. Und dann willst du es einfach lesen. Sie können wirklich große dicke Flecken bekommen oder Sie können dünnere bekommen, um zu wissen, wie viel Schmerz auf Ihrem Pinsel ist. Und dann können Sie an dieser Stelle auf weitere Details hineingehen. Und in etwas dickeren weiß mit Ihrem Pinsel, wenn Sie wollen oder beheben Sie etwas, das Sie zurück und fügen Sie eine weitere Ebene auf. Sie können auch einige Punkte mit Ihrem eigenen Pinsel hinzufügen. In Kombination der Spotter. Manchmal nehme ich gerne meinen Pinsel und verbreitete diesen Virus, dass sie nicht alle Kreise sind. Aber ja, das ist es so ziemlich. Vielen Dank, dass ihr diesen Kurs besucht habt. Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß, lernt etwas Neues und hattet eine gute Zeit beim Malen. Das Referenzfoto befindet sich im Abschnitt „Klassenprojekte“, in dem Sie auch Ihre Arbeit, die Sie zusammen mit mir erstellt haben, teilen können oder die Informationen verwenden, die Sie in dieser Klasse gelernt haben. Und ich kann dich anfeuern und liebe es, meine Schüler arbeiten zu sehen. Sie können mir auch Fragen stellen, die Sie auf der Registerkarte Diskussion der Klasse haben. Und das war's auch. Danke, dass du Jungs beobachtet hast.