3D-Modellierung mit Nomad Sculpt v1. 68 | Kürbis / / o'lantern | Dave Reed | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

3D-Modellierung mit Nomad Sculpt v1. 68 | Kürbis / / o'lantern

teacher avatar Dave Reed, 2D & 3D Illustrator - Brooklyn, NY

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      3D-Modellierung mit Nomad Jack o'lantern / Kürbis

      2:19

    • 2.

      Kursprojekt

      1:57

    • 3.

      Erste Schritte

      17:11

    • 4.

      Stalken

      19:36

    • 5.

      Stalking 2

      8:38

    • 6.

      Kerze

      10:26

    • 7.

      Kerzenhalter

      10:01

    • 8.

      Beleuchtung

      25:10

    • 9.

      Skull

      6:57

    • 10.

      Vielen Dank!

      4:28

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

221

Teilnehmer:innen

15

Projekte

Über diesen Kurs

Hey Leute! In diesem 3D-Modellierkurs mit Nomad Sculpt setzen wir uns in die modeling ein, indem wir eine jack skizzieren! Wir fertigen zuerst einen Kürbis, sodass du sie auch in allen Formen und Größen erstellen kannst. Wir behandeln auch einige der neuen Funktionen in Nomad 1.68, wie Nomad Wiederholungen, Beleuchtungsumgebungen und Rendering. Ich habe meine gruselige Katze von Halloween aufgenommen, um auch in deine Szene zu setzen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Dave Reed

2D & 3D Illustrator - Brooklyn, NY

Top Teacher
Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. 3D-Modellierung mit Nomad Jack o'lantern / Kürbis: Was ist los, Jungs Drogen über einen Blick. Willkommen bei der 3D-Modellierung mit Nomad Sculpt. Halloween ist gleich um die Ecke. Also machen wir einen 3D-Kürbis. Auch Nomads Cop, gerade aktualisiert auf 1.68. Wir werden uns durch viele der neuen Funktionen von Nomad Scope 1.6 arbeiten . Vieles ist anders. Manche Dinge sind etwas verwirrender, aber wir haben einige sehr coole, sehr neue Funktionen. Sie werden deine Arbeit so viel besser aussehen lassen. Also werde ich Nomads Coat auf dem iPad Pro 2021 verwenden, aber nein, mein Zielfernrohr ist auch auf Android-Tablets verfügbar. Unterirdische Streuung ist etwas, auf das bei der COPD der Nomaden lange gewartet wurde . bin so froh, dass wir das getan haben und jetzt werde ich dir alles darüber erzählen. Ich zeige dir, wie ich es benutze. Jetzt können Sie es nutzen oder warum es so wichtig ist und warum es Ihre Arbeit fantastisch aussehen lässt. Ich fand es toll wenn Sie brandneu bei Nomad scoped sind. Ich schlage vor, zurückzugehen und meinen Kurs für 3D-Modellierung für Anfänger hier auf Skillshare zu belegen Kurs für 3D-Modellierung für Anfänger hier auf Skillshare Ich führe Sie durch alle Tools , mit denen Sie Nomad vertraut sein werden. Ordnung, fahren wir mit dem nächsten Video fort. Klasse, Projekte. 2. Kursprojekt: Willkommen beim Klassenprojekt. In dieser Klasse hast du viel Spielraum. Es wird eine Menge wirklich cooler Dinge geben, die du machen kannst, darunter viele, viele Kürbisse. Wir machen eine Jackenlaterne, aber du kannst ein paar andere Kürbisse machen, während wir durch das Tutorial gehen , Gerechtigkeit, Dekoration. Ich wünschte, ich hätte das im Video mehr gemacht. Aber ich zeige dir, wie man einen Kürbis macht. Und wenn Sie einen Kürbis machen können, können Sie alle verschiedenen Formen und Größen von Kürbissen herstellen . Also alles, was du machst oder irgendeinen Kürbis, den du machst oder den du magst , speichere ihn einfach auf. Du kannst es einfach verstecken. Sie können das Netz einfach verstecken, drücken Sie einfach auf den kleinen Augapfel und verstecken Sie es. Vielleicht möchten Sie es später verwenden. Außerdem mache ich ein paar Blattvasen, Vasen. Sie können also eine Menge davon erstellen und diese in der Szene verteilen. Denn alles, was Sie machen können, jede Form oder jedes Netz, das Sie erstellen, das Sie mögen das Sie für später verwenden möchten, speichern Sie es einfach, weil Sie es direkt in der Szene hinzufügen können. Ich werde ein 3D-Modell einer Katze hinzufügen. Das ist eine gruselige Katze. Wenn du meine andere 3D-Klasse gemacht hast, Halloween-Katze, dann kannst du deine Katze in dieser Klasse verwenden. Und du kannst diese Katze benutzen , um sie in die Szene einzufügen. Und wir können es anzünden und es in echtem gruseligen, echten Halloween richtig lustig machen . Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Umgebung herunterladen. Normalerweise arbeite ich in einer Umgebung und diese habe ich in Procreate erstellt. Also werde ich dir das einfach zur Verfügung stellen. Sie haben es vielleicht schon, wenn Sie einige meiner anderen 3D-Kurse besucht haben . Also dachte ich mir, ich würde es aufnehmen, damit Ihr Netz in Ihre Skulptur so genau aussieht, wie Sie möchten. Aber natürlich können Sie einige der anderen Umgebungen nutzen , um ganz bei Ihnen zu liegen, womit Sie sich wohler fühlen. Nach dem Unterricht hoffe ich natürlich, dass Sie Ihre Projekte in das Klassenprojekt hochladen , damit ich sie sehen kann. Damit alle anderen Schüler sie sehen können. Ich kann es kaum erwarten zu sehen , was du tun wirst. Lass uns endlich mit dem nächsten Video beginnen . Erste Schritte. 3. Erste Schritte: Das Wichtigste zuerst, um sicherzustellen, dass Sie auf Version 1.68 aktualisiert wurden. Ordnung, fangen wir mit unserem Kürbis an. Wir fangen bei Null an. Also verstecke ich meinen ursprünglichen Kürbis. Ich will es noch nicht loswerden. Aber wir werden ein neues hinzufügen, indem hier zu diesem Menü gehen. Und dann klicken wir auf Hinzufügen. Und wir gehen zur Sphäre. Sie können alle Menüs sehen und alles ist ein bisschen anders und stellen Sie sicher, dass Sie auf Version 1.68 hochgeladen oder aktualisiert wurden und Nomad Sculpt, Sie müssen möglicherweise manuell reingehen und aktualisiere deine Nomaden-Skulptur. Jetzt haben wir nur noch eine Kugel und wir werden Radial verwenden, um unseren Kürbis zuzubereiten. Wir haben also unsere Sphäre. Und wir gehen zurück zum Add, zurück zum Pluszeichen und sehen uns dann diese Art von Rosa an. Wir tippen auf radiales Radio das die Form aus der Mitte ausstrahlt. Und Sie können sehen, dass sie durch dieses L verbunden sind Wenn wir also zum Radio gehen, stellen Sie sicher, dass im Radio abgehört wurde. Da ist ein X und dann ist da noch das radiale y, und dann ist da noch das radiale Z. Sie können sich Ihr Gizmo ansehen. Sie haben Rot, Blau und Grün. Sie haben also Rot, Blau und Grün. So weißt du, was passieren wird. Das wird dir bei deinen sogenannten Repeatern helfen. All diese werden also Repeater genannt. Die Farben helfen Ihnen also zu wissen, was passieren wird. Sobald Radial ausgewählt ist, können wir das Grün erhöhen. Also machen wir, mal sehen, wir machen zuerst sechs. Und du siehst diesen Kreis da drin. Das ist ein Kreis mit sechs Punkten. So weißt du also, wie es ausstrahlen wird. Wir haben jetzt sechs, aber du willst hier nichts tun, weil es nicht funktioniert, wenn du versuchst, es zu bewegen oder irgendetwas zu tun, es wird nicht funktionieren. Also musst du zurück. Und dann musst du statt radial zur Kugel gehen. Jetzt sind wir also auf der Sphäre. Also kippen wir es jetzt ein bisschen nach unten. Jetzt kannst du einen deiner Pfeile nehmen und du kannst sehen, dass er zieht, er zieht die Kugel so heraus. Das ist also großartig für einen Kürbis. Nehmen wir an, Sie wollen mehr Divisionen? Ich glaube, das hätte ich vielleicht getan. Da haben wir's. Nehmen wir an, Sie wollen mehr Divisionen. Geh zurück hier rein, geh zurück zum Radio und du kannst es erhöhen. Also vielleicht neun für unseren Kürbis. Okay. Sobald Sie also mit der Anzahl der Abteilungen zufrieden sind, können wir weitermachen und sie validieren. Tritt Kindern bei. Jetzt haben wir unseren Kürbis validiert. Aber wenn du gehst, wenn du hier nachsiehst, oh, wir haben es bestätigt. Weißt du was? dort gerade passiert ist, ist, dass ich zurückgehen und überprüfen sollte , ob ich auf der Sphäre war. Weil du das ganze Radio-Ding oder nur die Kugel validieren kannst . Dann wollte ich nur die Sphäre validieren. Also drücke ich einfach auf Rückgängig. Weil ich es will, ich muss hier gewesen sein. Die ganze Sache wurde bestätigt. Ich möchte nur die Sphäre validieren. Also tippe ich auf Bestätigen. Jetzt ist nur die Sphäre validiert. Das bedeutet also, dass ich jetzt auf einen meiner Abschnitte tippen kann. Sie können auf einen meiner Abschnitte tippen. Und wenn ich move verwenden möchte , werden alle verschoben. Also je nachdem, welche Form ich anstreben wollte, weißt du, du kannst sie irgendwie bewegen. Und du kannst machen, als ob du einen wirklich lustig geformten Kürbis machen willst oder wie einen dieser Zuckerkürbisse oder so ähnlich. Sie können also eine Menge verschiedener Formen wie diese erstellen . Für unseren Kürbis muss ich das alles nicht wirklich tun, aber ich wollte ihn dir nur zeigen. Wir benutzen das Gizmo und dehnen es einfach aus. So. Vielleicht so etwas. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Jetzt möchte ich validieren, aber ich möchte das Ganze nicht validieren. Ich möchte hier nur Sphere validieren. Also tippe ich auf Bestätigen. Der Grund, warum ich nicht alles validieren möchte, ist dass, sobald Sie alles validiert haben es nur eine Form ergibt. Ich habe die Sphäre bestätigt. Im Grunde ist dies also nur eine Sphäre , aus der all dies besteht. Wenn ich also darauf tippe, tippe auf eine Kugel. So wie das. Ich kann das Move-Tool immer noch verwenden. Und ich kann das immer noch manipulieren. Zum Beispiel, wenn es ein anderes Obst oder Gemüse gäbe oder etwas , das ich machen wollte oder sogar einen Knödel oder so. Weißt du, du kannst viele wirklich coole Formen machen. Jedes Mal, wenn Sie Formen und Dinge erhalten, die Sie mögen, können Sie sie genauso gut speichern, da Sie sie später jederzeit verwenden können. Und obwohl Sie sie erstellen können, ist es besser, etwas zu haben, auf das Sie einfach zugreifen können , das Sie bereits erstellt haben. Das spart dir nur Zeit. Sie also, wann immer Sie können, Speichern Sie also, wann immer Sie können, Formen und Dinge, die Sie mögen und die Sie herstellen. Okay, also zurück zum Kürbis. Und dann können wir hierher zurückkehren und dann können wir zu Radial gehen und es validieren. Jetzt ist es validiert, jetzt ist es ein Stück. Lass uns weitermachen und es in Kürbis umbenennen. Tippe einfach auf die drei Punkte, Name und Kürbis. Okay. Es sieht also ziemlich gut aus. Das einzige ist, dass ich schauen will , ich will es von vorne betrachten. Also lasst uns nach vorne gehen. Da haben wir's. Und du kannst sehen, dass ich einen Durchgang habe. Und wenn Sie diese Linie haben möchten, Sie nur zu dieser Schaltfläche gehen, die Symmetrie-Schaltfläche, gehen Sie nach unten zu Erweitert und Sie können Linie und Anzeigeebene anzeigen. Ich glaube, ich habe nur Show Line. Das soll mir nur helfen zu wissen, wo sich das Zentrum meines Skulpts befindet. Das ist also nur die Linie , die mir das Zentrum zeigt. Okay, das nächste, was wir tun wollen, ist diesen Kürbis zu duplizieren und ihn kleiner zu machen. Und so wird unsere Jacqueline-Kurve in der Mitte hohl sein. Also nehmen wir einfach diesen Kürbis her. Wir tippen einfach auf diese und klicken auf Klonen. Okay, jetzt lass uns einfach, der Kürbis oben wird unser Hauptkürbis sein. Aber jetzt lass uns den Augapfel ausschalten. Also schalten wir das aus. Jetzt sind wir auf dem kleineren Kürbis und wir werden ihn mit dem Gizmo kleiner machen. Und wir verwenden einfach diese Orange und wir werden sie einfach so kleiner machen. ich also den anderen zurückbringe, kannst du sehen, wie viel kleiner ich ihn gemacht habe. Jetzt, wo wir unsere beiden Kürbisse haben, wähle ich beide aus, indem ich die Kästchen ankreuze. Und dann der untere, der kleinere, werde ich den Augapfel ausschalten. Okay. Und natürlich will es beide ausschalten. Da haben wir's. Ich weiß also nicht, warum das so schwer ist. Ich weiß nicht warum. Ich kann einfach nicht wählen, ob ich den anderen Kürbis habe. Wenn ich beide auswähle und dann auf das Auge tippe, weiß ich nicht, warum beide verschwinden. Aber Sie können sehen, dass sie es tun. Also um genau das eine zu bekommen Lass uns sehen. Ich glaube, ich muss es ausschalten und dann das Häkchen setzen. Das ist also irgendwie nervig. Ich weiß nicht warum das so ist. Du solltest in der Lage sein, das einfach auszuschalten. Ich verstehe es nicht, aber wir werden weiter vorankommen. Jetzt, wo wir den unteren vom kleineren Kürbis haben , können wir Ramesh einfach voxeln. Also gehen wir einfach hier hoch, um Ramesh zu voxel. Wenn Sie jemals nach einem einfachen, einfachen und einfachen Mesh suchen , dann ist das Join. Jetzt ist Join ein einfaches Mesh. Und wenn Sie beitreten, bedeutet das dasselbe wie einfaches Mesh. Sie können einen Anführer immer trennen. Das wollen wir nicht. Wir wollen einen Voxel-Ramesh machen , weil wir im Wesentlichen den kleineren Kürbis nehmen und diese ganze Form aus dem Inneren dieses Kürbises extrahieren wollen den kleineren Kürbis nehmen und diese ganze Form aus dem Inneren dieses Kürbises extrahieren . Deshalb überprüfen wir den Augapfel. So nennt man es eine boolesche Operation. Im Grunde nehmen wir also diese ganze Form an und extrahieren sie aus einer anderen Form. Gehen wir also zurück zu Voxel und dann werden wir uns bei 200 daran erinnern. Also werden wir das auf 200 erhöhen. Und dann machen wir einfach eine Voxel-Zusammenführung. Okay, jetzt ist unser Kürbis Voxel Merge. Es ist tatsächlich innen hohl. Was wir jetzt tun müssen, ist die Augen und den Mund herauszuschneiden und solche Dinge. Okay, das ist einer der Gründe warum ich diese Zeile wirklich gerne hier habe, weil es für mich leicht zu erkennen ist, wenn ich darüber nachdenke , Augen und Mund und solche Dinge herzustellen. Ich möchte einfach sehen, wo diese sind, wo meine Mittellinie ist. Aber zuerst, bevor wir das tun, wollen wir die Rückseite unseres Kürbises schützen , die Rückseite. Also lass es uns nach rechts drehen. Und wir nehmen unser Testament Select Mask, und dann verwenden wir das Rechteck. Beschützen wir einfach den hinteren Teil unseres Kürbises. Also so etwas. Also bringe ich es einfach zurück nach vorne. Jetzt, da der hintere Teil des Kürbises geschützt ist, können wir das Trimmwerkzeug verwenden, um einfach herauszuschneiden. Wenn wir das Trimmwerkzeug nicht benutzen und es schnitzen würden, würde es vollständig durchgehen und die Vorder- und Rückseite des Kürbises herausschneiden die Vorder- und Rückseite des . Das wollen wir nicht. Gehen wir jetzt zu unserem Trim-Tool. Und du kannst es tatsächlich tun, du kannst es tatsächlich zuschneiden, wie du willst. Du kannst das Lasso benutzen. Und das gibt uns so etwas. Mal sehen, versuchen uns zu erinnern, was ich getan habe. Ich denke das sieht cool aus. Also kannst du das Lasso so benutzen. Oder du kannst einfach, wenn du einen Kreis benutzen willst. Wenn Sie nur kreisförmige Augen machen möchten, können Sie die Einstellung tatsächlich ändern. Ich muss die Einstellung des Kreises ändern. Lass uns sehen. Ich weiß nicht genau, wo es jetzt ist, aber du kannst es ändern. Anstatt dass der Kreis da ist, kannst du ihn ziehen, du kannst den Kreis aus der Mitte machen . Mal sehen, wo ist das? Es war in den Einstellungen des Trimmwerkzeugs. Das hätte ich wissen müssen. Aber formen Sie in den Einstellungen des Trimmwerkzeugs die Ellipse, sodass Sie sie als Kreis zentriert gestalten können. Jetzt wird es nur noch ein Kreis sein. Sie können es auch in den Kreis ändern , sodass es nicht zentriert ist, sondern ein Kreis ist. Und du kannst, ohne irgendetwas, dann kann es ein Kreis oder eine Ellipse oder irgendeine Art von Form sein, die du haben möchtest. Aber ich benutze gerne, normalerweise benutze ich einen Kreis. Also gehe ich zu zentriert und kreisen. Wenn ich es zu Hause machen wollte, habe ich zwei kreisförmige Augen wie diese, die ich irgendwie mag. Natürlich können Sie auch das Polygon verwenden. Das Polygon ist, es gibt auch eine Änderung in der Art und Weise, wie das funktioniert. Es war so, dass du die Punkte gemacht hast. Jetzt kannst du die Punkte nicht mehr machen. Jetzt musst du es irgendwie auf einen Punkt ziehen und dann loslassen. Und wo du das das nächste Mal machen willst, musst du es so ziehen und dann loslassen und dich dann so weiterbewegen. Aber ich schätze. Okay, lass uns das nochmal versuchen. Also haben wir R. Also können wir es einfach dreimal machen, glaube ich. Und dann können wir Knoten hinzufügen. Ich glaube, ich habe es so gemacht, wie du es mit dem Tube-Tool machst. Aus irgendeinem Grund. Du kannst so etwas machen und dann kannst du grün klicken und du hast so etwas. Aber irgendwie habe ich die Maske abgenommen. Und genau das passiert, wenn Sie die Rückseite Ihres Netzes nicht schützen ? Okay. Ich nehme die Maske nicht ab. Also tippen wir einfach wieder auf Maske. Wir drehen es in das rechte Rechteck und schützen die Rückseite unseres Kürbises. Okay, also lass uns das Trimmwerkzeug benutzen. Ich werde einfach weitermachen und das noch einmal mit dem Lasso k trimmen mit dem Lasso . Und jetzt für den Mund, ich mache es einfach, ich fange hier an der Linie an. Also machen wir so etwas. Und natürlich können Sie es mit ein paar verschiedenen Mündern ausprobieren . Vielleicht mache ich noch einen. Wenn Sie einen Like machen und sich daran erinnern möchten, verwenden wir nur die Hälfte unseres Kürbises. Wenn du also einfach so einen machen willst, so etwas, ist es auch irgendwie interessant. Aber viel Spaß damit. Es gibt eine Menge verschiedener Möglichkeiten, dies zu tun. Ich benutze gerne Smooth. Dann glätten Sie einfach alles. Und wenn Sie feststellen, dass Ihre Maschen zu weich sind, können Sie einfach ins Zimmer gehen. Du kannst hierher zurückkehren und zu Voxel Ramesh gehen, sie senden, tippen darauf und aktualisiere es einfach bei 200. Und das sollte es ein bisschen widerstandsfähiger machen. Immer noch weich, aber ein bisschen widerstandsfähiger. Aber du kennst mich, ich mache gerne alles schön weich. Sogar die Augenhöhle. Ich glätte ziemlich klein. Was 135. Aber es hängt davon ab, wie groß Sie Ihre ursprüngliche Kugel gemacht haben. Also, aber soll es nicht so groß sein? Okay, also ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Es sieht ziemlich lustig aus. Wir brauchen die Maske also nicht mehr wirklich. Gehen wir jetzt zu Maske auswählen. Geh her und dann klar, weil wir die Maske nicht mehr brauchen. 4. Stalken: Okay, also modelliere ich normalerweise eine Mattenkappe. Also lass uns das einfach in eine Mac-App ändern . Also lass uns zu C gehen , wenn ich richtig rate, und ich denke, es ist dieses. Ja, also lass uns zum Lichtmenü gehen. Und jetzt ist es in LET PBR, gehen wir zu MCAT. Ich wollte einfach, leichter zu formen und Metcalf. Also machen wir dieses lockige Q oben drauf. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen mit dem Röhrenwerkzeug und der Herstellung von Kürbissen. Ich mache diese Aktien wirklich gerne. Also werde ich versuchen, es langsam zu machen, weil das Rohrwerkzeug verwirrend sein kann , wenn Sie es noch nie benutzt haben, aber glauben Sie mir, es lohnt sich zu lernen, wie man das Rohrwerkzeug benutzt. Also tippen wir auf das Tube-Werkzeug. Wir gehen hier zum Pfad. Okay, also für den Moment, musst du es einfach genauso machen? Also lass mich einfach nochmal anfangen. Ich will nicht Ich will dich nicht verwirren. Also tippe ich auf den Bildschirm und ziehe und wir haben zwei Punkte, die angezeigt werden. Wenn ich es jetzt ausziehe, fange ich wieder an zu ziehen. So. Erneut ziehen, erneut ziehen, ziehen, erneut ziehen. Und durch Ziehen bewege ich es einfach ein bisschen auf dem Bildschirm so da drin. Gehen wir jetzt ins Grüne. Jetzt haben wir so etwas. also offensichtlich nicht ganz das, was wir wollen. Also nehmen wir einfach diesen letzten Knoten und bringen ihn in die Mitte. Wir bringen es genau in die Mitte des Kürbises. Okay, soweit, so gut. Jetzt nehmen wir, wir ändern hier den Radius. Wenn Sie also den Radius ändern, hat sich im Wesentlichen die Breite geändert. Aber Sie haben jetzt einige Optionen. Es ändert nur das Ganze, was in Ordnung ist, aber wir tippen es einmal an. Das ist also der obere Teil der Röhre. Und der Boden der Röhre. Es spielt keine Rolle , welches oben oder unten ist. Sie können einfach die eine Seite und die gegenüberliegende Seite ändern. Also für die Unterseite, wenn man in den Kürbis geht, wird das schön breit sein. Und für diese Seite können wir es etwas kürzer machen. Also haben wir so etwas wie diesen Gegenstand. Stell es muss so breit sein. Verschieben Sie diesen Knoten nach unten. Also wollen wir so etwas. Jetzt wollen wir nur noch, dass sich das kräuselt. Wir wollen, dass das wie eine Art Locke ist. Sie müssen es also einfach nehmen und Knoten hinzufügen und es dann langsam einrollen. Und das könnte schwieriger sein oder es könnte helfen. Aber du kannst Spline machen. Manchmal tue ich das. Ich mache immer Spline, weil es eine schöne Kurve gibt. Aber manchmal ist Spline auch für dich etwas schwieriger. Bewege die Knoten herum. Aber so oder so, wenn Sie es nicht verwenden , können Sie die Knoten einfach so verschieben. Und wenn du Spline benutzt, dann musst du sie nur irgendwie dehnen. Okay, also mach es einfach irgendwie lockig. Sie können bei Bedarf einen Knoten hinzufügen, indem Sie einfach die Linie berühren. Aber wir wollen nur ein kleines lockiges Stichwort machen. Das sieht eigentlich irgendwie verrückt aus. Ich glaube ich will. Und wenn Sie feststellen, dass ich Knoten zusammenbringe , um sie zu löschen, weil ich nicht wirklich viel brauche. So viele. Also vielleicht so etwas. Ich habe es gottlos groß gemacht. Also werde ich es jetzt einfach mit dem Gizmo verkleinern und es einfach wieder in die Mitte bringen. Manchmal mache ich das, ich neige dazu, Dinge herzustellen, die aus irgendeinem Grund die falsche Größe haben. Ich weiß nicht warum. Aber so etwas. Das sieht also ein bisschen glaubwürdiger aus. Jetzt gibt es eine andere Option mit Radius. Also bevor wir vorne und unten gemacht haben. Wenn Sie jedoch auf tippen und Radius erneut eingeben, sehen Sie, dass jeder dieser Knoten einen kleinen Partnerknoten erhält. Was der Partnerknoten also tut, ist, dass Sie ihn tatsächlich erweitern können. Ich werde es hier breiter machen, um genau an der Stelle zu sehen , wo es hingeht. Ich mache es breiter. Und es sieht viel besser aus. Viel natürlicher. Wenn du willst, dass es am Ende vielleicht etwas breiter wird oder so ähnlich. Aber ich glaube, mir gefällt, wie es aussieht. Sobald Sie also Ihr schönes lockiges Q haben, so wie Sie es mögen, können Sie es validieren, wenn Sie möchten. Wir können immer darauf zurückkommen. Aber du kannst es validieren. Ich bestätige das. Ich glaube ich mag es. Okay, als nächstes machen wir einfach eine kleine Einstellung. Machen wir einfach einen Boden und eine kleine Kulisse. Also was sie wirklich einfach sind. Also haben wir unseren Kürbis, wir haben unsere Tube. Ich benenne die Tube in stalk um. Okay, jetzt drücken wir einfach auf Hinzufügen und los geht's ins Flugzeug. Und das ist nur ein flaches Flugzeug. Also machen wir es einfach größer, machen es länger. Und wir sind orthographisch. Wenn wir also vorne ankommen, werden wir es nicht wirklich sehen. Aber das ist okay. Wir können tatsächlich, wir können jetzt tatsächlich aus der Rechtschreibung herauskommen aus der Rechtschreibung herauskommen und einfach in die Perspektive gehen. Und wenn ich in die Perspektive gehe, ist es immer auf 25. Ich mag es eigentlich eher gegen zehn. Also machen wir vielleicht einfach 13 oder so. Also bringen wir das jetzt einfach auf den Boden unseres Kürbises. So etwas sieht gut aus. Eine andere Sache, die ich gerne machen würde, klonen wir das. Also haben wir unser Flugzeug hier und ich werde weitermachen und es validieren. Und klonen wir es. Und dann holen wir einfach diesen raus und kippen ihn. Und es muss eigentlich nicht groß sein. Jetzt haben wir eine Art Kulisse. Lassen Sie uns beide näher kennenlernen. Oder bevor wir das tun, wir beide Flugzeuge und nehmen wir beide Flugzeuge und schließen uns ihnen einfach an. Jetzt müssen wir also nicht mehr beides einzeln machen . Also haben wir uns ihnen angeschlossen. Das ist wie eine einfache Zusammenführung. Also können wir uns einfach so dehnen. Jetzt haben wir also eine, genau wie eine kurze Kulisse. Wir können es so ausdehnen, wenn wir wollen. Okay, jetzt haben wir einen Hintergrund. Bring es einfach hin, bring es an einen Ort, den du irgendwie magst. Ich denke das sieht ziemlich gut aus. Ich kann in der Mitte meines Bildschirms sehen, wo sich der Hintergrund ändert . Ich möchte eine Ansicht hinzufügen. Also gehen wir zu dieser kleinen Kameraansicht und nennen diese. Okay? Und das ist wieder hier in der Kamera und tippe einfach auf Ansicht hier hinzufügen. Jetzt haben wir oder eins. Also wenn ich versehentlich so gehen will und dahin zurückkehren will, wo ich war. Ich kann einfach auf einen tippen und er kehrt dahin zurück, wo er war. Also lasst uns weitermachen und eine Kerze machen, die hineingeht. Verwenden wir das Laserwerkzeug , um den kleinen Zylinder herzustellen , auf dem die Kerzen sitzen. Also lass uns das zuerst machen. Also tippen wir auf Blatt. Und eigentlich gehe ich jetzt einfach zurück zur Rechtschreibung. Und vorne. Jetzt sind wir an der Drehmaschine. Und ich denke, wir wollen einfach nur die Kurve benutzen. Sie sehen diese Linie in der Mitte. Also mit dem Ebenenwerkzeug, im Wesentlichen, wenn Sie eine Form zeichnen, wie wenn ich zeichne, wenn ich eine Basis zeichnen möchte, anstatt so zu gehen, funktioniert das nicht weil dann Basis wird geschlossen. Wenn ich also mit dem Laserwerkzeug eine Vase mit dem Lieth zeichnen möchte , fange ich von unten an und komme bis zur Lippe. Und wenn es drinnen leer ist, werde ich eigentlich einfach diese Wand bauen. Also werde ich runterkommen als würde ich das Innere daraus machen. Dann lasse ich es los und sehe jetzt, dass es geöffnet ist. Das ist an der falschen Stelle. Also lass es mich mit dem Gizmo bewegen. Hoppla. Es ist hier drüben. Und jetzt ist es offen oder hohl, sollte ich sagen. Die einzige andere Sache, die ich hätte tun sollen, ist, dass ich das hätte herausbringen sollen, so etwas. Nur damit es eine Basis hat, so etwas. Es hat also eine Basis. Also seit ich das gemacht habe, validiere ich es einfach. Weil warum nicht? Ich behalte es. Vielleicht ist es Teil der Einrichtung. So benutzt man das Laserwerkzeug. Aber im Grunde wollen wir einen Teller machen. Also werden wir das Gleiche tun, es wird zu spät gehen. Wir sehen, dass es dort eine kleine Linie gibt und wir sind hier drüben in der Kurve. Also wollen wir irgendwie etwas Ähnliches machen. Also wird es einfach so herauskommen. Wir machen ein bisschen. Das wird also die Basis sein. Und dann können wir so rauskommen. Vielleicht ist das unser Teller oder das ist unser kleiner Kerzenhalter, so etwas. Lassen Sie uns jetzt das Gizmo verwenden , um es herauszubringen, und schauen wir uns an, was wir gemacht haben. Also ich denke, es sieht ziemlich gut aus. Kann es kleiner machen. Also ich denke, das wäre ein ordentlicher Teller. Ein weiterer Sohn mit einem kleinen Griff. Und wir können versuchen, eines davon nur zum Spaß zu machen. Also sprechen wir das an. Das ist ein Anwärter. Das ist also ein Anwärter. Beweg es. Lassen Sie uns das validieren. Also gehen wir jetzt zurück zu Leaf. Und das einzige Problem ist, dass wir es tun müssten, wenn ich das tun würde, es wäre auf beiden Seiten. Aber lasst uns einfach experimentieren. Also komme ich raus, ich mache daraus einen etwas dickeren Teller wie diesen. Ich mache einen etwas dickeren Teller. Ich werde es direkt bringen. Und was ich tun würde, ist, dass ich wahrscheinlich so gehe, genauso wie es schrumpfen oder verkleinern, aber ich schiebe es so, dass es eng ist. Bestätigen Sie es. Und dann würde ich hier hoch gehen, Add. Und ich würde entweder einen Touristen machen oder ein Zylinder wahrscheinlich mit Touristen auskommen. Also bringen wir die Touristen hoch und zurück. Hier drüben. Lass uns einfach Snap drücken. Jetzt sind die 90er da. Auf diese Weise wird es genau 90 Grad gehen. Und es gibt auch Snap. Snap ist großartig, weil es einrastet und sich schrittweise bewegt. Was irgendwie nett ist. wir nicht, ich muss das nicht wirklich tun, aber genau das ist Snap. Bringen wir es jetzt auf die Mitte dieser Sache. Beweg es rüber. Lass uns, ups. Lass es uns einfach mit dieser äußeren Orange verkleinern. Also verkleinern wir es. Und vielleicht mach so etwas. Wieder haben Sie, Sie müssen hier bearbeiten. Es gibt also diese Tools, zum Beispiel wenn du es dicker machen willst , mal sehen, wie ich das mache? Ich glaube, es gibt noch einen. Oh, da ist es. Es ist grün. Ich glaube, das ist das Auge. Dies ist der, um ihn dicker und dünner zu machen. Also mach es ein bisschen dicker. Also denke ich, es wäre ungefähr so. Lass es uns abnehmen, damit ich es frei bewegen kann. Und dann nehme ich einfach diese beiden. Wir haben also das Blatt und die Touristen. Also das Blatt und die Touristen, und wir werden sie bei 200 wieder auftauchen lassen. Und jetzt sind sie zusammen. Und ich kann es einfach glätten. Es ist also fast so, als würden wir sie zusammenlöten. Okay. Das sieht ziemlich gut aus. Jetzt haben wir diese beiden Teller, die wir für die Kerze benutzen könnten. Sie können verwenden, was wir wollen. Wirklich. Ich denke, dieser ist wahrscheinlich ein bisschen cooler. Also lasst uns das einfach loswerden. Und wir werden es einfach verwenden, wir verwenden einfach diesen als Gewinner. Also lasst uns nach vorne gehen und es runterholen. Ich kann sogar den Boden sehen. Okay. Also lasst uns jetzt die Kerze machen. Natürlich fangen wir mit einem Zylinder an. Also werden wir einfach Zylinder hinzufügen. Also bringen wir es in unseren kleinen Halter , machen es kleiner. Nutzt diesen grünen Punkt , um die Oberseite auszustrecken. Okay, also ich denke so etwas, naja, um das Ganze auf jeden Fall kleiner zu machen. Aber ich denke, so etwas funktioniert. Also werde ich weitermachen und es validieren. Jetzt denke ich, dass wir das machen können, was wir in Fleet verwenden können. Wir können eine Mischung aus Blate und Ton verwenden. Und lasst es uns auffrischen. Also lass uns gehen. Voxel lehnt es bei 200 ab, nur damit es etwas robuster ist. Glätten Sie diese wieder wie kleine Rippen. Und danach werde ich speichern und dann meine Netze irgendwie bereinigen. Ich räume auf, ich meine nur, benenne sie um. Ich weiß also, was alles ist. Aber es ist wichtig zu sagen, dass Sie sparen, damit Sie nicht alles verlieren. Ich beeile mich besser, denn es wäre schrecklich. Ich kriege gerade einen Absturz. Nachdem ich das gesagt habe. Okay, sieht also gut aus, lass uns sparen. Klar, das ist in der Mitte. Und nennen wir diese einfach. Dieser Zylinder ist also die Kerze. Das ist der Kerzenhalter. Okay? Das ist, glaube ich, die Vase. Okay. Flugzeug ist der Grundstock. Ich werde Vorräte über den Kürbis bringen. Wir haben also diesen Kerzenhalter, Kerze und das Flugzeug. Okay? Jetzt haben wir unsere Tools. 5. Stalking 2: Okay, retten Sie also unbedingt Ihren Kürbis. Ich habe eigentlich kein Autosave aktiviert, daher ist es für mich doppelt wichtig, zu speichern. Ein weiterer Tipp ist, dass Sie, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen und grüne Reben herstellen möchten, wie eine Art wirbelnde Reben. Sie können sie genauso machen. Mach es einfach richtig, richtig dünn und lass einfach ein paar lockige Bindungen lösen. Aber du würdest einfach das Tube-Werkzeug benutzen. Es ist so nützlich. Ich liebe es. Okay, jetzt haben wir unseren kleinen Stiel. Und es gibt noch etwas , das ich gerne damit mache, mit diesem Vortrag ist, wenn Sie bemerken wie auf einem Kürbis wie ihre Art von Flugzeugen, wissen Sie, alles ist wie ein Flugzeug. Und was ich mit Flugzeug meine ist es eine scharfe Kante gibt, es gibt zwei scharfe Kanten. Es ist also nicht nur so rund. Es ist eigentlich flach. Und dann ist da noch eine Falte und dann flach. Also so etwas. Die Art und Weise, wie ich das mit der Kürbisbrühe durchziehe , ist, dass wir Falte verwenden, aber wir verwenden das Gegenteil. Denn wenn wir den normalen Weg benutzen, ist es irgendwie so reingeschnitten. Was ich meine, es sieht eigentlich nicht so schlimm aus. Aber wenn wir einen Sub-Anstieg machen, wird es uns das irgendwie geben. Es wird uns das Flugzeug wirklich, sehr gut geben. Und das sieht wirklich gut aus. Es kann also ein bisschen knifflig sein, aber Sie möchten es nur auf einen Schlag versuchen. Also wie auch hier, als würde ich einfach zeichnen, mache ich einfach die Falte herum und versuche, sie bis zur Basis zu bringen. Also lass uns einfach einen ausprobieren. So etwas. Du kannst es immer nochmal durchgehen. Wenn es lustig aussieht oder so. Du kannst es einfach so nochmal durchgehen. Okay. Außerdem merke ich, dass es nicht so schön ist, wie ich es gerne hätte. Also könnte es tatsächlich besser sein, wenn wir Ramesh voxeln, das Horn oder nicht das Horn, die Aktie. Also werde ich das rückgängig machen. Und wir können es bei 200 neu vernetzen. Also werde ich mich daran erinnern. Sie stellen fest, dass es jetzt all diese Abschnitte und wir können das einfach glätten. Okay, es wird es also glätten. Und jetzt versuchen wir es noch einmal mit der Falte. Denk dran wir haben ein U-Boot Das sieht also viel besser aus. Vielleicht brauchen Sie ein paar Versuche, aber versuchen Sie einfach, es so reibungslos wie möglich zu gestalten. Also werde ich es noch einmal versuchen. Halte es in der Mitte. So etwas ist also ziemlich gut. Jetzt, wo ich das gemacht habe, mache ich noch eins. Vielleicht gerade hier. Ich mache noch einen. Ich komme rüber. Jetzt verliere ich es irgendwie da oben. Also kippe ich einfach und dann mache ich weiter. Beachten Sie es, beachten Sie, dass ich nicht in die Nähe dieses Randes komme. Ich versuche nur etwas Abstand zu halten. So. Assembler versucht, Abstand zu diesem zu halten . Und wir machen das Gleiche hier. Und um es einfacher zu machen, drehe ich es einfach ganz um. Und ich fange einfach hier an und bringe es dann runter. Also haben wir das. Und obwohl ich es hier oben irgendwie verliere, werde ich es einfach so runterbringen. Versuche einfach, es darunter hochzubringen. Und versuche es einfach, versuche es anzusprechen. Es muss nicht perfekt sein. Auch hier muss es wirklich, wirklich nicht perfekt sein. Es wird schwer sein, es zu verfolgen. Also werde ich einfach sagen, dass hier viel Platz ist. Ich mache einfach einen so einen. Also habe ich es einfach so vorgetäuscht. Wenn ich mich jetzt in diese Richtung drehe, kann ich tatsächlich sehen , wohin es gehen soll. Also werde ich einfach, mal sehen. Also kann man dort in die Mitte gehen. Gehen wir also in die Mitte. Versuche es in der Mitte zu halten. Da haben wir's. Lass uns nah genug dran sein. Und hier ist viel Platz, also mache ich auch einen in der Mitte. Also so etwas. Nochmals, ich täusche irgendwie vor. Es muss nicht perfekt sein, aber es trägt wirklich viel zur Aktie bei. Also lass uns jetzt eine Prise nehmen. Und manchmal sind einige von mir irgendwie nervös. Also nehme ich einfach eine Prise. Gehen Sie sie einfach ein bisschen durch. Bring sie irgendwie in Ordnung. Dieser sieht ziemlich gut aus, aber ich werde ein bisschen mit Pinch rüber gehen. Sie können sehen, dass es wirklich hilft, als würden sie gerade Prisen machen. Ein weiteres gutes Tool, das ich ziemlich oft benutze. Okay. Hoffentlich war das nicht zu verwirrend. Ich denke, dass es der Jacqueline viel hinzufügt und deshalb möchte ich dir nur zeigen, wie ich solche Dinge mache. Okay, jetzt haben wir unseren Stiel. Alles sieht gut aus. Lass uns einfach zum Kürbis gehen und ihn ein bisschen glätten. Weil ich das vorher nicht wirklich gemacht habe. Mir ist aufgefallen, dass es ein bisschen rubinrot aussieht. Also wollte ich einfach meinen Kürbis irgendwie glätten. Ich kann dort nicht wirklich sehen. Du kannst sie sehen. Das will ich nicht, ich will die nicht wirklich. Ich möchte, dass es glatt läuft. Auch wenn ich alles glätten muss und dann wieder über die Spalten gehen muss. Damit bin ich völlig einverstanden. Aber ich möchte, dass mein Kürbis glatt ist. 6. Kerze: Okay, lassen wir diese Kerze ein bisschen mehr wie eine Kerze aussehen . Ich denke, das Aufblaswerkzeug wird ein großartiges Werkzeug sein, um dies herauszubringen. Also haben wir Voxel es bei 200 reinvestieren lassen. Es wird also robuster sein, was sich gut zum Hinzufügen und Formen und dergleichen eignet. Also werden wir uns ziemlich viel um diese Kerze bewegen. Wenn Sie feststellen, dass Sie das oft tun und es herumfliegt. Eine Sache, die Sie tun können, ist einfach hier zu Ihren Meshes zu gehen und das einfach rückgängig zu machen, verstecken Sie einfach den Hintergrund. Das macht es also ein bisschen einfacher. Wir haben also das Aufblaswerkzeug. Der Radius ist ungefähr 60. Jetzt können wir einfach so tun, als ob es Tropfen gibt. Also haben wir eine Hin - und Rückfahrt und dann mache ich einfach wie ein Schwanz , der nach oben kommt. So ziemlich einfach. Sie können auch unten einige Ausbuchtungen machen. Mache viel um die ersten beiden herum. Beachten Sie, dass ich einfach gerne versuche, es aufzubauen. Bauen Sie unten etwas auf. Es muss also nicht extrem verrückt sein. Perfekt oder so. Du kannst essen, du kannst perfekt sein. Also ich denke, so etwas sieht ziemlich gut aus. Also jetzt lass uns, weißt du was, lass uns ein bisschen mehr zum Top hinzufügen. Und dann verwenden wir Ton und subtrahieren. Also benutzen wir einfach das Tonwerkzeug, subtrahieren. Und dann können wir dort einfach eine kleine Depression machen. Und dann werden wir glatt gehen. Und wir werden einfach alles regeln. Also machen wir es schön glatt. Man kann nicht sagen, ob ich mit meinem Multi Multi Wax über Bord gegangen bin, aber das ist okay. Ich denke immer noch, dass es gut aussieht. Okay, wenn du mit deinem zufrieden bist, schmelze das Wachs. Ich glaube nicht, dass wir einen Docht brauchen. Ich denke, wir können einfach eine Kerze machen, also lass uns einfach eine Kugel machen. Also gehen wir hierher und fügen Kugel hinzu. Und ich werde einfach weitermachen und dieser Kerze oder dem Feuer einen Namen geben. Flamme. Nennen Sie es flame. Okay, also lasst uns die Flamme finden. Bringen wir es hier näher an unsere Kerze heran. Hoppla. Okay, das ist Flamme. Und bewege es hoch, schrumpfe es. Vielleicht sogar ein bisschen kleiner. Also ich möchte direkt in die Mitte gehen. Und wir werden weitermachen und das bestätigen. Jetzt nehme ich den Drag-Radius von etwa ein-zwanzig. Dann ziehe ich das einfach raus. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Und vielleicht können Sie es auch abflachen. Wenn du welche haben willst. Ähnlich wie wir die Aktie gemacht haben. Aber das ist nur eine etwas primitivere Art, dies zu tun. Aber es gibt etwas daran solche Flugzeuge , von dem ich denke, dass es wirklich gut aussieht. Und wenn du verrückt werden willst, kannst du eine Prise nehmen. Du kannst sie irgendwie noch schöner aussehen lassen. Sinkt. Aber wir werden es wahrscheinlich nicht sehen, weil wir hinzufügen werden, wir werden diese Ebene und dieses Netz verdoppeln. Und wir werden hören, dass ich dieses Kind gemacht habe , diese Kerze ist wirklich durchgegangen. Das ist okay. Das wird nur meine Kerze sein. Ich schätze. Es wird nur meine Kerze sein. Das wollte ich wirklich. Ich könnte Knitterfalte nehmen. Ich könnte anfangen, darunter zu gehen. Ich habe immer noch ein U-Boot, du kannst mich entschuldigen. Mit dem Knickwerkzeug können Sie Ihrer Kerze etwas mehr Details hinzufügen . Genau wie die glatte Umgebung, also sieht es einfach natürlicher aus. Mir gefällt das Knitterwerkzeug sehr gut. Es gibt immer, es gibt immer mehr Dinge, die man einfach dem geben kann , was man tut , ein bisschen mehr Dimension, ein bisschen mehr Realität. Dies ist ein weiteres kleines Extra , das Sie nicht wirklich tun müssen, aber es macht mir nichts aus. Geh einfach diese kleine Extrameile. Okay. Ich finde das sieht toll aus. Diese Flamme ist irgendwie fett. es ein bisschen dünn. Ups. Okay. Also denke ich, dass es uns gut geht. Ich denke, wir können das in den Kürbis hineinbringen. Bringen wir unser Flugzeug zurück. Wir haben die Kerze und wir haben die Flamme. Und ich denke, wir können diese beiden tatsächlich miteinander verbinden. Ich werde einfach lange auf Flamme drücken und dann auf das kleine l warten. Jetzt sind sie einfach verbunden. Also sollte es in der Lage sein, das einfach zu nehmen und das Ganze zu bewegen. Nö, natürlich. Ordnung, nun, sie sind miteinander verbunden, aber ich muss immer noch Flammen anzünden. Oh, weißt du was, ich muss den Kerzenhalter auch machen. Also Kerzenhalter, Kerze und Flamme. Da haben wir's. Jetzt ist es also ganz, schrumpfe es ein bisschen. Und lass es uns in unseren Kürbis bewegen. Schrumpfen Sie es, schieben Sie es zurück , bewegen Sie es etwas nach oben. Also wollte ich sicherstellen, dass es so aussieht, als würde es tatsächlich den Boden berühren. Also werde ich es hoch und dann runter bringen. Gerade mit einer Basis berührt sie tatsächlich den Boden. Es ist also wichtig, dass es tatsächlich eine gute Position ist. Ich kann die kleine Flamme da drin sehen. Das ist also eine gute Position. Jetzt kommen wir zurück, wir schalten PBR ein und wir können anfangen, Dinge zu färben. 7. Kerzenhalter: Ordnung, also merke ich, dass die Vase schwebt. Die Vase schwebt. Also lass es uns einfach nach unten bewegen. Beachten Sie auch diese seltsame Sache mit dem Pivot-Werkzeug. Es ist so seltsam, dass man manchmal einfach zum Pivot gehen, zurücksetzen und dann erneut pivotieren muss . Es ist nur ein weiterer zusätzlicher Schritt. Ich weiß nicht, warum das so ist. Es nervt mich wirklich, aber wir werden weitermachen. Okay, also legen wir das auf den Boden. Okay, jetzt sind wir also gut. Also gehe ich zurück zur Perspektive. Gut. Ich gehe zurück zu Lit. Ich werde einfach sparen. Ich sage „Rasieren“. Also werde ich sparen und dann können wir anfangen, unseren Kürbis zu färben. Der glänzende Kürbis hat mir sehr gut gefallen. Ich weiß, dass er nicht glänzend sein kann, aber ich möchte, dass sie glänzend sind. Aber wie auch immer, also lasst uns, es ist tatsächlich eine anständige Farbe. Also lasst uns ihn machen Lass es uns ein bisschen rauer machen. Nicht zu grob. So. Für den Hintergrund. Für den Hintergrund könnte vielleicht ein helles Lila interessant sein. Also lass uns ein helles Purpur machen. Für dieses Gespräch. Wir werden kein Hellbraun mögen. Also vielleicht so etwas. Das war mein Alarm. Alarm, denn am 25. musste ich um 03:30 Uhr morgens aufstehen, um mein Flugzeug zu erwischen. Und ich schätze, ich habe meinen Wecker nicht ausgeschaltet. Ich denke, das ist eine anständige Farbe. Schauen wir uns das noch einmal an. Es ist eine anständige Farbe für die Aktie. Aber ich merke, dass ich diese Dunkelheit da drin sehen kann. Das will ich also nicht. Wichtigste zuerst Ich werde das Flugzeug verstecken , damit ich es mir ansehen kann. Das sollte also ziemlich einfach zu beheben sein. Als Erstes nehme ich einfach das Trimmwerkzeug. Macht sie entweder, dass ich diesen Vortrag hervorgehoben habe. Jetzt nehme ich das Lasso und schneide es einfach so. Lass uns jetzt einen Blick darauf werfen. Ich sehe es nicht, aber ich möchte sichergehen, dass ich nicht zu viel geschnitten habe. Es sieht gut aus. Keine fehlenden Teile hier. Und du kannst es auf dieser Seite nicht sehen. Gut. Das sieht irgendwie witzig aus. Also kann ich einfach drinnen glätten. Ich glaube nicht, dass mir die anderen Rippen etwas ausmachen, wenn ich das tue, kann ich reinkommen und sie glätten, aber sie stören mich momentan nicht wirklich. Bringen wir das Flugzeug zurück. Und so diese Vase, nennen wir es so , wie die Farbe der Augenfarbe wäre, aber wie eine Tonfarbe. Also vielleicht so eine Farbe. Braune Vase. Ich möchte, dass es ein bisschen roter wird. Okay. Also wollen wir, dass es Gold oder Silber ist? Vielleicht Silber. Also tippen wir auf den Kreis. Tippen wir auf diesen Kreis. Wir haben hier also ein paar Silberoptionen. Sie sehen ziemlich gut aus. Also lasst uns die Rauheit erhöhen. Wir wollen wollen Silbenschrift schreiben, sieht ganz nett aus. Es ist allerdings ein bisschen zu glänzend. Also lass uns solo gehen. Es. Es sieht gut aus. Aber es muss einen Weg geben, es irgendwie ein bisschen zu dummen. Wenn wir also etwas von dem Metall abnehmen, schauen wir mal, wie das aussieht. habe nicht wirklich getan, was ich will. Also denke ich, vielleicht fügen wir etwas wie Rost hinzu. Also lasst uns eine Ebene hinzufügen. Es muss eine Möglichkeit geben, es hinzuzufügen, um es irgendwie wie rostiges Gold zu bekommen . Das sieht wirklich gut aus. Lass uns das verpasste Metall nehmen. Und ich will es irgendwie rostig machen. Also lasst uns die Intensität verringern. Ich meine, ich weiß nicht, wie das aussehen wird, aber ich weiß es nicht. Lass uns sehen. Ich kann Hoffnung eigentlich irgendwie nicht sehen. Ich bin unglatt und habe mich gefragt, warum es nichts getan hat. So verwirrt. Vor allem diese wirklich glänzenden Teile. Irgendwie dreckig , weil es nicht wie sauber sein sollte, weißt du was ich meine? Wie es sein sollte, weißt du, es ist so, als ob das nicht wie ein Fünf-Sterne-Hotel sein sollte . Er sollte irgendwie dreckig sein. Also wollen wir das nur ein bisschen überstehen. Lass uns sparen. Und es wäre interessant, wenn wir ein wenig Textur auftragen würden, aber wir müssen nicht so weit darauf eingehen. Lass uns einfach etwas richtig dunkles Grau machen , fast schwarz. Lass uns mehr psychische Erkrankungen daraus machen. Okay, ich denke das sieht besser aus. Jetzt treffen wir wieder auf Solo. Und es sieht viel besser aus. Dafür tippen wir auf die Kerze. Und wir wollen, glaube ich, traditionelle weißliche Kerzenfarbe machen. Also lasst uns den Metal-Miss ganz nach unten bringen. Bring es auch zur Sprache. Vielleicht sogar wie reine weiße Tinte, so etwas ist gut. muss nicht so hart sein. Also vielleicht so etwas. Und dann tippen wir auf die Flamme und die Flamme kann sein, wir beginnen mit einem hellen Gelb und wir gehen von dort aus weiter. Okay. Sieht soweit gut aus. 8. Beleuchtung: Es sieht also richtig gut aus. Ich denke, jetzt ist es an der Zeit, die Materialien herauszufinden. Experimentieren wir also mit der unterirdischen Streuung. Also tippe auf den Kürbis und wir gehen hier zu den Materialien. Wir machen den Untergrund, richtig? Jetzt können wir die Farbe ändern. Wenn Sie also unter der Oberfläche arbeiten, ist diese Farbe hier die Farbe der Innenseiten, z. B. was ist unterirdische Streuung? Lass mich das Licht ausschalten. Also habe ich eine Taschenlampe. Was Sie jetzt sehen , das ist unterirdische Streuung. Das ist also Licht unter meiner Hautoberfläche. Und offensichtlich ist das Innere unserer Haut rot, deshalb ist es rot. Das ist also alles, was unterirdische Streuung ist. Wenn wir grünes Blut hätten , wäre es innen grün. Das ist also was diese Farbe ist. Vielleicht wollen wir es etwas orangefarbener machen. Okay, wir haben also unterirdische Streuung. Etwas mehr Orange. Sieht soweit gut aus. Machen wir dasselbe mit der Kerze darin. Also tippe ich darauf. Und wir gehen hier hoch und ändern es auf Subsurface. Es kann also gut sein. Jetzt denke ich, wir sind an einem Ort, an dem wir anfangen können, es anzuzünden. also in erster Linie Lassen Sie uns also in erster Linie die Umgebung ausschalten. Sollte ganz schwarz sein. Jetzt fügen wir hier ein Licht hinzu. Also hier ist unser Licht. Die Lichter haben sich auch geändert. Jetzt musst du zum Gizmo gehen. Und das ist ein, das ist nur ein gerichtetes Licht, also spielt es keine Rolle, wo wir es hinstellen. Also werde ich einfach herkommen. Und das ist eigentlich sieht es dort richtig gut aus. Aber wir können es ändern , wo immer Sie wollen. Das ist eine große Veränderung. Aber Sie werden feststellen, dass es sich irgendwie seltsam ändert. Und das liegt daran, dass wir immer noch im Knapp sind. Also lass es uns von Snap nehmen. Und jetzt ändert es einfach die Art und Weise, wie es sich immer ändert oder bewegt. Das wäre das Licht von unten. Das ist wieder das Licht von vorne. Ich wusste eigentlich nicht, dass der Untergrund durch das gerichtete Licht sichtbar ist. Also das ist eigentlich gut zu wissen. Ich glaube, ich will es von hinten. Ich finde das sieht ziemlich gruselig aus. Es ist ziemlich dunkel. Mal sehen, ob ich das anpassen kann, damit du es sehen kannst. Sie müssen also einen Ort finden, an dem Sie ihn mögen. Ich glaube, ich mag es so. Im Grunde hilft vielleicht die Draufsicht. Also habe ich mein Licht in diese Richtung gerichtet. Hoffentlich hilft das. Sie können bereits die Schönheit des Untergrunds von der Rückseite des Kürbises aus sehen . Ich finde das sieht echt cool aus. Mal sehen, ob wir hinzufügen können, lass uns ein Licht von unserer Kerze hinzufügen. Da guckt eine kleine Kerze aus Sierra durch. Darauf tippen wir. Und so haben wir die Flamme, die weitergeht und auf die drei Punkte hier tippt und wir klonen sie. Jetzt, wo wir es geklont haben, diese Flamme, ändern wir diesen Namen in flame add. Weil wir diesen zu einem Zusatzstoff machen werden. Dann gehen wir zurück zu diesem Kreis, der unsere Materialien sind. Und wir gehen zu Additiv. Dann gehen wir zu „Immer unbeleuchtet“. Wir können die Deckkraft etwas erhöhen. Okay, jetzt haben wir unsere kleine Flamme da drin. Und Sie können es vielleicht nicht so gut sehen. Manchmal muss man zur Nachbearbeitung gehen, um wirklich zu sehen, wie es aussehen würde, wenn es Meer scheint, jetzt kann man es ein bisschen besser sehen. Gehen wir also zurück zum Material und experimentieren einfach mit der Helligkeit. Und dies ist auch ein guter Ort, um mit der Farbe zu experimentieren , denn Gelb sieht irgendwie albern aus. Seht, das sieht besser aus. Es ist also wie gelb mit einer Art Heiligenschein dahinter. Ich denke nicht, dass die Rauheit wichtig ist. Also malen wir es jetzt. Ich denke also, das ist ein bisschen glaubwürdiger. Jetzt, wo wir das getan haben, fügen wir ein weiteres Licht hinzu. Also gehen wir hier zum Licht, fügen ein weiteres Licht hinzu, und das ist sehr hell. Wir machen das Gleiche, werden das aus dem Weg räumen. Und wir könnten das einfach in ein Rampenlicht ändern . Also lasst es uns in ein Rampenlicht verwandeln. Jetzt haben wir es in ein Rampenlicht verwandelt. Versuchen wir es zu bewegen. Mal sehen, wohin wir es bewegen wollen. Furchtbar hell. Das ist sehr, sehr hell. Also tippe ich hier auf diese drei Punkte. Senken Sie einfach die Intensität. Wir brauchen das vielleicht nicht, weil wir, wir werden sehen, was Sinn macht, wenn wir, sobald wir ein Licht hineingelegt haben, vielleicht nicht einmal dieses Licht brauchen, aber es ist ein guter Ort hier. Aber mal sehen, ob wir noch ein Licht hinzufügen können. Also lasst uns ein drittes Licht hinzufügen. Und dieses Licht, lass uns in Kerze umbenennen. Kerzenschein. Ich bin mir nicht 100% ig sicher, ob das funktionieren wird. Aber lass uns, also wir haben Kerzenlicht, tippen wir auf das Licht und machen es zu einem Punktlicht. Im Moment ist es also ein Punktlicht. Es ist sehr hell, aber das ist okay. Wir machen es richtig warm. Also lass uns eine wirklich warme Orange daraus machen. Und dann werden wir die Intensität erheblich verringern. Okay, also haben wir die Intensität gesenkt. Mal sehen, ob wir es reinbringen können. Der Kürbis. Sieht gut aus. Jetzt ist es im Kürbis, es ist immer noch zu hell. Also tippe ich hier und verringere die Intensität noch weiter. Und ich kann es wahrscheinlich noch weiter senken. Okay. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Es ist also direkt über der Flamme. Vielleicht wollte ich etwas höher. Also ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Also lass uns jetzt das Licht ausschalten und sehen, wie wir aussehen. Okay, also lass uns das einschalten. Das ist also sehr hell. Ich werde das Licht aufwärmen. Und ich denke, dieser späte Tag wird uns besser dienen. Auch wenn es nach hinten zeigt. Dadurch wird die Intensität noch weiter gesenkt. Mach es richtig weich. Vielleicht lockern Sie einfach den Rücken. So wie das. Okay, also lass uns die Umwelt einschalten. Und lasst uns die Belichtung verringern. Kehren wir zu unserem View-Experiment zurück , bei dem wir möchten, dass dieses Licht sogar nach vorne besser sein könnte. vorne funktioniert es tatsächlich besser , weil Sie mehr davon sehen. Ich denke, das funktioniert tatsächlich ein bisschen besser, wenn das Licht Vorderseite der Jackenlaterne gerichtet ist. Okay. Jetzt gehe ich zurück zum Postprozess und schalte einfach Global Illumination ein. Es sieht gut aus, ich mag es. Okay, wir haben also das Licht hinten. Okay, lasst uns unser letztes Licht aufbrauchen. Jetzt können wir dieses Licht einfach testen. Mal sehen, was wir kriegen. Sieht sogar mit einem helleren Hintergrund irgendwie gut aus. Ich denke, dieser muss dunkler sein. Ups. sehen, ob wir das letzte Licht finden. Ich nenne diese vier, damit ich sie nicht noch einmal verlege. Du kannst also zu vier gehen. Also für dieses Licht, versuchen wir es mit einer warmen Farbe. Eine coole Farbe. Machen wir es ins Rampenlicht. Manchmal ist es nett. Alle unsere Farben sind sehr warm. Senken Sie also die Intensität. Manchmal ist es auch schön, eine wärmere Farbe hinzuzufügen. Ich denke das sieht gut aus. Lassen Sie uns das senken, es ist nicht die Umwelt. Eines dieser Lichter ist sehr hell. Oh, es ist dieses Licht. Nehmen wir auch Licht und senken es einfach ab. Senken Sie die Intensität. Gehen wir zurück zum Nachprozess. Stellen Sie sicher, dass alles eingeschaltet ist. Wir haben Umgebungsverdeckung. Also kannst du damit herumspielen. Es fügt nur ein paar zusätzliche Schatten und Dinge hinzu. Tiefenschärfe. Lass uns das einschalten. Und ich nehme die Weite Unschärfe und drehe sie auf. Bloom sieht gut aus. Könnte vielleicht sogar ein bisschen mehr Blau machen. Da es eine Kerze ist. Tone-Mapping. Ich bin mir nicht sicher, was das bewirkt, aber meine Szene sieht dadurch immer ein bisschen schöner aus. Ich glaube, ich habe mit der Sättigung und so rumgespielt, aber es sieht immer besser aus. Okay. Vignette sieht immer gut aus, besonders für diese Art von Szene. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Ich denke, das ist eine nette Antwort auf Kohle. Das wäre irgendwie cool. Das wäre eine coole Vorschau. Speichern wir das und schauen wir uns dort an, ob dieses Licht wieder zu Hause war. Das einzige Problem ist, dass es sehr hell ist. Es sieht sehr hell aus. Also nehme ich die Farbe des Kürbises. Und ich werde es noch schwieriger machen. Senken Sie das einfach. Ich werde dasselbe damit machen , weil ich Blau mag, aber das ist einfach auch so. Also werde ich es schwer machen. Grob. Und ich werde tatsächlich dasselbe mit dem Boden machen. Also schnapp ich mir das lila. Ich drehe die Rauheit auf und sehe, ob sich das auf sie auswirkt. Es muss ein bisschen dunkler sein, um zu glauben, dass das besser aussieht. Dunkler und nur noch violetter. Lassen Sie mich diese Linie ausschalten, weil wir die Linie in der Mitte sehen. Ich glaube. Ja, los geht's. Ich finde das sieht echt nett aus. Die einzige andere Sache , die ich aus diesem Blickwinkel sehen möchte , ist, dass vielleicht ich vielleicht etwas mit diesem Licht in diesem Winkel machen kann . Also bring ich es runter. Die Beleuchtung ist sehr, sehr wichtig. Offensichtlich habe ich viel Zeit mit Beleuchtung verbracht. Also möchte ich das nur nutzen, um ihm ein bisschen mehr, etwas mehr hinzuzufügen . Also das ist irgendwie schön, wie es den hinteren Teil irgendwie beleuchtet. Erhöhen Sie die Intensität. Ja, das ist großartig, das ist eine tolle Aussicht. Und der Hintergrund sieht eigentlich ganz nett aus. Aber vielleicht kann es ein bisschen dunkler sein. Ich denke, das sieht gut aus . Und ich denke, das ist ein ziemlich guter Kürbis, der eine gute Verwendung von unterirdischer Streuung ist . Ich denke es sieht gut aus. Es sieht echt nett aus. Es wäre sogar noch besser, wenn es Sterne und solche Dinge gäbe. Aber das tun wir nicht, ich will nicht so verrückt werden. Also lass uns, lass mich sparen. Und dann exportiere ich das. Also speichere ich es einfach. Ich finde das sieht toll aus. Das einzige ist, wenn ich ihn bewege, wenn ich den Kürbis bewege, muss ich mich anpassen. Aber selbst das sieht meiner Meinung nach ziemlich gut aus. Ich gehe durch und sehe einfach, dass alle Freuden ausgeschaltet werden können. Lass uns das ein bisschen runterbringen. Das senken wir. Und wir werden die Umwelt etwas leichter machen. Will es manchmal sehen können sie jetzt, das sieht gut aus. Es ist ein ziemlich guter Jack Leonard. Schau, wie das aussieht, wenn ich klicke, wenn ich es loswerde. Reifen. Das ist also nur Kerzenlicht. Das ist genau das Kerzenlicht, das sieht auch ziemlich gut aus, finde ich. Wie Sie sehen können, gibt es eine Menge verschiedener Möglichkeiten. Auf verschiedene Arten , Dinge anzuzünden. Und ich habe immer so eine tolle Zeit damit . Und ich kann irgendwie ewig weitermachen. Aber es hat Schlafenszeit. Ich denke also, das wird abgeschlossen sein. Wir kommen uns sehr nahe. Hol dir einfach eine nette kleine Szene. Ich denke das sieht gut aus. Wir speichern diese Ansicht. wir sicher, dass keines dieser anderen Lichter es besser aussehen lässt . Es ist nett. Es ist schön, dass das Blau auch gut aussieht. Also denke ich, wir werden mit diesem weitermachen. Ich denke das sieht gut aus. Eine letzte Überprüfung der Kerzenlichtpegel. Und vielleicht die Farbe. Das war gut, wir sind auf dem Weg. Ich denke, das wird es sein. Werde das auch exportieren. Hätte gespeichert werden sollen, bevor ich es exportiere. Aber das ist okay. Geht sehr langsam. Aber das ist okay. Manchmal ist es das. Manchmal geht es langsam. Da haben wir unseren Kürbis. Ich denke es sieht gut aus. Besitzer hat die Katze in diese Szene gesetzt, damit das definitiv passieren muss. 9. Skull: Jetzt ist es gespeichert. Wie würde ich das überhaupt sagen, lass mich das retten. Ich sollte einen Kürbis machen. Frösche. Was sollte ich tun? Lass uns öffnen. Hoffentlich habt ihr die Katzenszene gemacht. Öffnen wir ihn. Er ist definitiv der Richtige. Nehmen wir an, wir brauchen das Wort nicht. Wir wollen all diese Augenlider. Das wollen wir also. Mal sehen, ob wir dieses Ding exportieren können. Ich weiß nicht, was Normalen sind, aber wir werden versuchen, sie zu exportieren. Das wird also Skullcap sein. Ich werde versuchen, diesen Spielstand in Dateien zu exportieren. Schul-Katze. Also lasst es uns jetzt wieder öffnen. Und mal sehen, ob wir einfügen, zur Szene hinzufügen können. Es ist eine coole Katze und diese Schädeldecke. Sie ist Louise. Okay. Es sieht gut aus. Aber er ist im Kürbis. Stellt nur sicher, dass er so sitzt, wie er sollte. Jetzt können wir vielleicht etwas mehr Licht in unsere Szene bringen. Okay, das sieht ziemlich gut aus. Es wäre ziemlich cool, wenn ich wirklich, weißt du was, lass uns das zum Beispiel nehmen. Also lass uns diesen nehmen. Die Vase. Oh, eigentlich lass uns das tun, ja, ich denke, die Instanz wird funktionieren. Ich tippe auf Instanz und verbinde sie dann. Jetzt wäre es schön, wenn ich ein paar andere hätte, aber im Moment machen wir einfach dasselbe. Lass uns noch einmal ein Beispiel machen. Lass uns noch einmal ein Beispiel machen. Okay, das sieht auch gut aus. Als würde er sich dahinter verstecken. Ich glaube, ich möchte all diese Dinge verbinden. Es ist einfach ein guter Weg, um alles zusammenzuhalten. Ich werde diese Ansicht speichern. Jetzt werde ich eines davon rüberbringen , weil es auf der anderen Seite tatsächlich besser aussehen würde . Also mit diesem kleinen kleinen Dinky. Kehren wir also zur neuen Ansicht zurück. Los geht's, das ist besser. Das ist es, wonach ich suche. Das einzige, was ich nicht mag weil ich wünschte, ich könnte ihn dahinter ein bisschen mehr beleuchten . Aber ich denke, das ist gut. Lass uns das ein bisschen durchziehen. Los geht's. Das ist perfekt. Okay, also Save, es wurden ein paar neue Freunde nach vier K exportiert. Richtig? Und das wird unsere kleine Szene vervollständigen. Danke Leute, dass ihr zu mir gekommen seid. Wir sehen uns im nächsten Video, dem Altro. Bis dann. 10. Vielen Dank!: Okay Leute, vielen Dank, dass ihr zu mir gekommen seid. Vielen Dank, dass Sie mit mir auf dieser Reise waren und diese Jackenlaterne herstellten. Eine Menge Spaß. Es hat mir Spaß gemacht. Ich hoffe du hast es getan. Ich hoffe du hast viel gelernt. Es gibt eine Menge, es gibt eine Menge neuer Funktionen mit 1.68. Es wird also nur einige Zeit dauern , bis du damit herumspielst und dich daran gewöhnt hast. Checken Sie unbedingt aus. Ich habe eine Reihe von Videos auf YouTube, in denen ich viele Tools und die neuen Funktionen durchgehe viele Tools und die neuen Funktionen durchgehe . Ich lerne sie im Laufe der Zeit. Aber das könnte dir auch helfen, sie zu lernen. Schauen Sie sich das also unbedingt auf YouTube an. YouTube.com Slash drogenfrei. Dave, natürlich kannst du mir auf Instagram und TikTok folgen und überall sonst als drogenfreier Tag, auch Facebook. Aber das war ein lustiger Kurs und es war wirklich cool, ein paar alte Zielfernrohre mitzubringen , diese alten Zielfernrohre, aber um eine gruselige Katze mitzubringen, und ich ziehe es vor, Schädeldecke von den anderen Zielfernrohren zu bekommen. Ich werde anfangen, wirklich zu versuchen, Dinge aus dem Unterricht einzubeziehen, z. B. haben wir die 2D-Halloween-Katze gemacht, die 3D-Halloween-Katze. Und jetzt machen wir die Jackenlaterne und wir bringen sie rein und bringen Halloween-Katze rein. Es gibt einfach so viel, was du tun kannst. Es machte für mich einfach Sinn , Dinge aus anderen Klassen in diese Klasse aufzunehmen . Hoffentlich hast du teilgenommen, du hast auch einige dieser anderen Klassen besucht. Ich glaube, ich werde ein weiteres Anfängervideo mit Version 1.68 machen , weil es so viel gibt, es gibt so viele neue Funktionen und sie sind irgendwie verwirrend, obwohl ich ein bisschen verwirrt bin. Ich denke, ich werde ein neues Anfängervideo nur für Leute machen , die kommen, die gerade erst anfangen, weil es ganz anders ist als die vorherigen Versionen. Deshalb möchte ich sicherstellen, dass jeder damit vertraut ist , und ich denke einfach, dass es eine gute Klasse ist, eine Art Aktualisierung durchzuführen und andere als alle neuen Funktionen kennenzulernen. Konkret kann ich mich auf jeden einzelnen konzentrieren. Ich habe also einfach so viele Ideen , dass es manchmal schwer ist zu wünschen, ich hätte mehr Stunden an einem Tag, um so viel zu tun, wie ich wollte. Bewerte und rezensiere meine Klasse und lade auch deine Designs hoch. Die Registerkarte Projekt und Ressourcen. Projekt erstellen. In Ordnung Leute, danke nochmal. Ich schätze wirklich jeden einzelnen von Ihnen. Es bedeutet mir die Welt, dass du hier bist, Unterricht nimmst und deine Zeit mit mir verbringst und Nomaden lernst, Sculpt. Wenn Sie Probleme oder Bedenken haben oder wenn etwas nicht klar genug ist, können Sie sich gerne an uns wenden. Ich werde mein Bestes geben, um es klar zu machen und dafür zu sorgen, dass es sich für Sie lohnt, meinen Unterricht mitzunehmen und mit mir durch unsere 3D- und 2D-Reise hier auf Skillshare zu rocken . Ordnung, zeichne weiter, bilde weiter. Ich sehe euch alle. Nächstes Video. Hier.