VEGANE KÄSESORTEN MIT STARTERN UND KULTUREN HERSTELLEN | Christina Ng | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

VEGANE KÄSESORTEN MIT STARTERN UND KULTUREN HERSTELLEN

teacher avatar Christina Ng, Recipe Developer and Food Photographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in die Herstellung von MAKING

      3:41

    • 2.

      WAS ES CHEES?

      4:14

    • 3.

      INGREDIENTS für CHEESEMAKING

      5:24

    • 4.

      EQUIPMENT FÜR CHEESEMAKING

      6:29

    • 5.

      PROZESS DES CHEESEN

      5:08

    • 6.

      Tipps für CHEESEMAKING

      3:48

    • 7.

      VEGAN CAMEMBERT

      10:40

    • 8.

      VEGAN BLUE

      15:12

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

341

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernen wir, wie du mit tatsächlichen Camembert und Blue Cheese herstellen lassen kannst Es gibt in den Kursprojekten mit den notwendigen Zutaten und Tools anzufügen. Meine Social-Media-Informationen sind auch unten unten. Der Kurs beinhaltet:

  1. Was ist eigentlich Käse ?
  2. Was sind die Produkte wie Bakterien und Kulturen in französischen Käsen verwendet
  3. Welche Ausrüstung braucht beim cheesemaking?
  4. Prozess des Käses?
  5. Tipps zum machen von französischem Käse
  6. Rezept für Vegan Käse
  7. Rezept für Vegan blauen Käse

Wenn eine von dir Fragen hat, bitte Kommentar. Meine Sozien

Youtube: East Meets Küche

Instagram: @EastMeetsKitchn

Twitter: @EastMeetsKitchen

Musik von Mark Generous - Meganne – https://thmatc.co/?l=4A7B9C6A

Musik: Soso und Apple Cinnamon von DayStarr

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Christina Ng

Recipe Developer and Food Photographer

Kursleiter:in

Hello, my name is Christina Ng.  I was former pastry cook turned recipe developer, food photographer and YouTuber.  I specialize in making vegan & Asian cuisine and authored my first cookbook 'Vegan Dim Sum' in 2020.

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in die Herstellung von MAKING: Pflanzliche Käsesorten sind notorisch schlecht, vor allem, wenn es aus diesem Laden ist. In der heutigen Klasse werden wir also veganen Käse mit Enzymen, Vorspeisen und Kulturen herstellen , genau wie bei der Herstellung von Käse. Und ich denke, die Ergebnisse werden Texturen und Aromen sein, mit denen Sie besser vertraut sind. Und es wird zu einem viel besseren, schmeckenden Käse führen . Also, zum Teil eins dieser Klasse, werde ich euch beibringen, was genau Käse ist? Was sind die Komponenten, denn wir alle kennen sie natürlich aus tierischen Quellen. Aber Sie können tatsächlich zerlegen Käse in einzelne Komponenten und Sie können pflanzliche Milch verwenden, um Käse zu machen. Dann werde ich im zweiten Teil über die speziellen Zutaten sprechen, die Sie für die Käseherstellung benötigen, wie Ihre Enzyme und Ihre Kulturen. Und viele davon können tatsächlich online gekauft werden. Sie können sie in großen Kits kaufen, die alle Geräte enthalten , die Sie für eigentlich nicht viel Geld überhaupt benötigen. In Teil drei werden wir über jede der Ausrüstungen sprechen, die Sie für jeden brauchen, der wirklich Fabrikshows genießt, wissen Sie, es scheint, als ob es eine Menge in Käseherstellung involviert ist. Aber wirklich, wenn Sie einen Mixer und nur ein paar Stücke hier und da haben, sind Sie wirklich bereit zu gehen. Teil vier, ich werde wirklich schnell durch den Prozess der Käseherstellung gehen , so dass Sie wissen, was Sie erwarten, wenn wir unseren tatsächlichen veganen Käse herstellen. Also Teil fünf, wir werden über einige der Tipps sprechen, die ich persönlich gelernt habe von der Herstellung von Käse zu Hause, und es gab tatsächlich einige Katastrophen. Aber wirklich, es ist mein Verlust ist Ihr Gewinn. In Teil sechs werde ich durch ein vollständiges Rezept gehen, wie man veganen Camembert-Käse herstellt, und das wird eher ein frischerer Käse sein. Es wird schneller zu machen sein. Dann in Teil sieben, werden wir den gefürchteten Blauschimmelkäse machen , der so viel riecht, wie Sie denken würden. Aber eigentlich sind die Ergebnisse brillant und es ist köstlich schmeckender Käse kurz von der Art des Geruchs und Art, wie es aussieht. Mein Name ist Christina NG. Ich bin Kochlehrer und führe einen Food-Kanal über auf YouTube. Und wenn Sie interessiert sind, gehen Sie bitte und überprüfen Sie mich da draußen. 2. WAS ES CHEES?: Also willkommen zu Lektion eins, und in dieser Lektion wollte ich mit Ihnen darüber sprechen, was genau Käse ist? Was sind die Bausteine von Käse? Ich weiß für viele Leute, die denken, OK, wie Käse. Es muss aus einer tierischen Quelle kommen. Es muss von einer Ziege sein. Es muss von Kühen sein. Und so machst du Käse. Aber wirklich, bei seiner sehr grundlegenden Komponente, Käse ist wirklich nur Sie beginnen von einer Flüssigkeit, Sie gerinnen es, und dann gären Sie, was Sie geronnen haben. Und das ist im Grunde das, was Käse ist. Und so denken wir wirklich darüber nach, ob diese Milch aus einer tierischen Quelle oder einer pflanzlichen Quelle stammt, solange sie die Komponenten hat, um wirklich zu gerinnen und danach zu gären, kann sie sich immer noch als Käse qualifizieren und es kann immer noch ziemlich lecker. Und so sind die drei Dinge, die Sie in Milch brauchen, die es ermöglichen, zu gerinnen und zu gären, wirklich nur Proteine, Fette und Zucker. Also kommen wir hier ein bisschen in die Wissenschaft ein. Aber im Wesentlichen, was in Milch gerinnt, ist Protein. Sie möchten also eine Zutat finden, die reich an Eiweiß ist , damit dieser geronnene Effekt passieren kann. Die zweite Zutat, die wir erwähnten, war Zucker. Und Sie möchten sicherstellen, dass jede pflanzliche Milch, aus der Sie sie herstellen, Zucker hat, denn das ist im Wesentlichen, was die Bakterien ernährt und es ist, was die Hefe füttert , so dass Sie diese Aromen so schaffen können dass Sie die Formen und alles zu wachsen bekommen können. Also die dritte Sache, die wir erwähnt, waren Fette und Fette sind wirklich, was gab Käse. Sie sind ihr Mundgefühl und ihre Cremigkeit. Und jemand hat es mir so beschrieben. Aber im Grunde ist der Prozess der Herstellung Tofu bei der Herstellung von Käse sehr ähnlich, besonders am Anfang. Aber der Unterschied ist wirklich, dass Sojabohnen, Sojabohnen nicht viel Fette zu ihnen haben. Also ist es irgendwie dieser Unterschied, dass Sie zwischen einem Block von Tofu und dann einem Block Käse schmecken , dieser Hauptunterschied ist wirklich Fette, die es wirklich cremig machen und das wirklich geben Ihnen das Mundgefühl. Und so ein guter Tipp, wenn du darüber nachdenkst, OK, welche Zutaten verwende ich, um wirklich sicherzustellen, dass es reichlich Protein gibt? Fett und Zucker ist in der Regel wie Nüsse und Samen haben eine Menge von denen, wie einige Leute werden sie verwenden. Siehst du, manche Leute, die du benutzt, wie Hafer und Leute werden auch Sojabohnen benutzen. Cashews und Mandeln sind wirklich hoch in diesen drei Dingen. Aber das heißt, man könnte tatsächlich Dinge miteinander mischen. So werden einige Leute tatsächlich wählen, Sojabohnen zu verwenden, die wirklich reich an Eiweiß ist, aber es fehlt Fett. Also möchten Sie vielleicht eine Mischung aus Sojabohnen und dann eine Mischung aus Kokosmilch machen , um das Fett oder einfach nur Sojabohnen zu liefern und dann mit verschiedenen Ölen herumzuspielen, so dass Sie Proteine und einen Teil des Zuckers und dann auch Fett bekommen. So viele Leute mögen Hafermilch und Haferflocken. Ich bin sicher, die meisten von euch wissen, hat eine Menge Stärke und eine Menge Zucker, aber es fehlt Fette und es fehlt eine bestimmte Menge an Protein. Vielleicht möchten Sie mit Hafer herumspielen und es mit Soja mischen und mit wirklich einer Art Öl mischen. Also denke ich, es geht wirklich darum, den Käse anzuschauen, den ihr emulieren wollt und den Proteingehalt, den Fettgehalt, den Zuckergehalt und einfach nur die Suche nach pflanzlichen Quellen, die diese und Art der Maischen sie zusammen zu schaffen, um Ihr Käseprodukt zu erstellen. Und am Ende des Tages, Käseherstellung ist wirklich ein sehr komplexer Prozess weil Sie die Bakterien, die in der Luft und in Ihrem Haus sind, haben Sie die Hefe, Sie haben die Enzyme, Sie haben die Formen und die und die Kulturen. Und sie alle arbeiten wirklich zusammen, zusammen mit Ihren Zutaten, um die Texturen zu kreieren, an die ihr Jungs gewöhnt seid, und die Aromen und die Aromen. 3. INGREDIENTS für CHEESEMAKING: Also begrüßen Sie die Lektion und in dieser Lektion, ich werde mit euch über die Zutaten sprechen, die Sie brauchen, wie Ihre Sporen und Ihre Kulturen und Ihre Enzyme, die Sie brauchen, um veganen Käse zu Hause zu machen. Und ich habe tatsächlich ein Dokument unten Ihrer speziellen Zutaten, Ausrüstung, sowie Rezepte alle unten enthalten . Ihr müsst euch also nicht zu sehr darum kümmern, alles aufzuschreiben. Also das erste, was über die Zutaten ist, sie sind eigentlich ziemlich leicht online verfügbar. Aber wenn Sie zufällig vegan oder vegetarisch sind, müssen Sie sicherstellen, dass diese vegan und vegetarisch zertifiziert sind, weil sonst Unternehmen manchmal einfach wie die Formen und Sporen von Käse nehmen , die eine andere verwenden -Prozess. Und wenn Sie sich Sorgen um diese Dinge machen, müssen Sie nur sicherstellen, dass sie vegan oder vegetarisch sind. Normalerweise sind diese Formen und die Sporen, sie sind überhaupt nicht so teuer, und Sie können sie für ein paar Monate in Ihrem Gefrierschrank zu halten, so dass es alles wirklich leicht verfügbar ist. Die erste Zutat, über die ich sprechen werde, ist das Enzym, um deine Milch zu gerinnen. So besonders wichtig, wenn Sie über traditionelle Käseherstellung wissen, werden Sie wissen, dass in der Regel, was die Leute für die Kürzung von Milch verwenden, etwas namens Lab ist. Und Lab ist ein Enzym, das normalerweise in, sagen wir, wie Babykuhmägen, die es dem Kalb ermöglichen, die Muttermilch zu verdauen , und das verursacht diese Curling-Reaktion. Was also technisch passiert, wenn Sie eine Schüssel Milch haben, ist, dass Sie nur Proteine haben, die frei herumschweben. Es ist wirklich, warum Milch weiß ist und so, wie es ist. Aber wenn Sie ein Enzym wie Lab oder einige Dinge wie Zitronensaft hinzufügen, fällt es die es macht diese Substanz saurer und dann , dass diese Säure bewirkt, dass die Proteine zusammenbinden. Und das ist wirklich, wenn Kirtley passiert. Okay, also die zweite Zutat, über die ich reden werde, ist ein Käsevorspeise. Und der Starter, über den ich speziell sprechen werde, heißt Mezza Felic Cultures. Also, was Käsevorspeisen tun, ist, dass sie tatsächlich gute Bakterien sind , die sich in der Milch säen. Und die Bakterien beginnen natürlich mit der Fütterung des Zuckers in der Milch und produzieren dann Säure. Es senkt also das Alter der Milch. Und was diese Säure tut, ist, dass sie nicht nur für den Geschmack, sondern es hält auch unerwünschte, potenziell schlechte Bakterien, die in Ihrem Haus oder an der Stelle, wo Sie Ihren Käse machen. Also, einige Leute für diesen Prozess, werden Sie sehen, tatsächlich verwenden ein Probiotikum. So wie ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel, das sie hinzufügen werden. Aber bestimmte Probiotika produzieren Aromen, die Sie vielleicht wollen oder nicht. Der Schlüssel dabei ist, dass Sie es vielleicht nur versuchen wollen und sehen, wie das geht. Speziell mit massiven Felickulturen, wie ich es verstehe, ist, dass es einen niedrigen Säuregehalt in einem leicht süßen Geschmack produziert. Das ist also gut für Käse wie Camembert oder Käse wie Blauschimmelkäse. Aber wieder, es ist wirklich bis zu dem, was Käse, die Sie machen und auch, welche Aromen Sie gehen, um in Ordnung zu sein. Die dritte Sache, über die wir reden werden, unsere Schimmelsporen. Und so sind Schimmelsporen nicht nur für den Geschmack Ihres Käses verantwortlich, sondern es ist auch offensichtlich verantwortlich für das Aussehen. Also für diejenigen von Ihnen, die Camembert-Käse mögen, wissen Sie, dass es normalerweise eine weiße Schichtform auf der äußeren Rinde gibt. Und das ist von der weißen Form, die wir zu Beginn des Prozesses hinzufügen. Und dann offensichtlich mit einem Blauschimmelkäse oder Gorgonzola, werden Sie die kleinen blauen Flecken sehen, und das ist von der blauen Form, die Sie von Anfang an hinzufügen. Und was an Schimmelpilzen interessant ist, ist im Laufe der Zeit, sie produziert diese Enzyme, die die Proteine im Käse weiter abbauen. Und es ist diese Art von Abbau Prozess, der noch mehr Geschmack bietet. Und es ist, was einen Camembert schmeckt wie ein Camembert. Es ist das, was Blauschimmelkäse auf diese Art und Weise schmeckt. Die beiden Formen, die wir für unseren Käse verwenden werden, sind, eins, die Penicillium Candombe, und das geht in Ihren Camembert-Käse. Und es ist diese weiße Form, die wir von Anfang an hinzufügen. Und das ist es, was für die weiße Art von Schicht auf der Außenseite verantwortlich ist. Und für diese Form wächst sie besonders gut zwischen sieben bis 14 Grad Celsius. Also später werden wir darüber reden, dass wir über die Ausrüstung sprechen , die dafür gut wäre. Und dann ist die zweite, über die wir reden werden, die Penicillium-Arbeit für 40. Also Roquefort-Käse. Und das ist es, was für eine Art blaue Schicht außerhalb Ihres Käses verantwortlich sein wird und wie die blauen Flecken, die Sie im Blauschimmelkäse sehen werden. 4. EQUIPMENT FÜR CHEESEMAKING: Also willkommen zu Lektion drei, und in dieser Lektion werde ich über die Ausrüstung sprechen, die ich verwende, um veganen Käse zu Hause herzustellen , und wirklich gibt es nicht zu viele. Es ist schön, diese Kleinigkeiten zu haben. Aber ich würde sagen, dass die beiden wichtigsten Dinge, die Sie brauchen, eine ist ein ziemlich guter Mixer. Also der Mixer ist wirklich das, was alles beginnt. Also, wenn Sie eine Nussmilch oder eine Samenmilch machen oder einfach wirklich Hafermilch oder Sojamilch mögen, brauchen Sie einen sehr guten Mixer, um sicherzustellen, dass alles schön und glatt wird. Natürlich, wenn die Dinge ein bisschen dreckig sind, ist das nicht wirklich ein großes Problem, aber es wird dazu führen, dass im Endprodukt. Also, wenn Sie nach einem sehr cremigen, glatt schmeckenden Käse suchen, müssen Sie auf jeden Fall in einen guten Mixer investieren. Das zweite Gerät, das ich wirklich empfehlen würde, ist also nur ein preiswertes Kühlschrankthermometer. Und der Grund dafür ist, dass während der Gärung und des Alterungsprozesses der Käse bei unterschiedlichen Temperaturen sein muss. Also wirklich, mit der ersten Runde, ist es zwischen sieben und 12 Grad Celsius. Also ein bisschen wärmer für die Bakterien in den Schimmelpilzen wachsen. Und später, um diesen Prozess zu stoppen, muss Ihr Kühlschrank zwischen zwei bis vier Grad Celsius liegen. Es ist also sehr schwierig, wenn Sie nicht über das Temperaturmessgerät, um wirklich wissen, wo Sie Ihre Käse setzen. Und leider, wenn Sie nicht die Temperaturen richtig haben, könnte es zu Käse führen, dass entweder, A, entwickeln ein wenig übermäßig schnell und Sie möglicherweise nicht die Ergebnisse und die Aromen, die Sie wollen, oder einfach sein, dass es dauert länger zu entwickeln, was nicht notwendigerweise eine schlechte Sache ist. Aber es würde sicherlich helfen, in Ihrem Käseherstellungsprozess, wenn Sie das hätten. Nun, einige Leute empfehlen, wie ein Weinkühlschrank, wenn Sie fühlen sich frei, das auch zu verwenden. Also habe ich ein paar zusätzliche Dinge, die ich denke, wäre wirklich nützlich, Regel werden diese in den gleichen Geschäften verkauft, wo Sie in der Lage, Ihre veganen oder vegetarischen Käsevorspeisen zu finden. Also verkaufen sie sie normalerweise in einem großen Bausatz. So können Sie sie für ziemlich preiswert bekommen, wenn Sie nur, wenn Sie nur die ganze Sache kaufen. Die ersten werden also entweder wie eine reifende Wrap oder ein reifender Behälter sein. Also, wie ich die Reifung Wraps beschreiben würde, ist es im Grunde atmungsaktives Pergamentpapier und wie es sich tatsächlich anfühlt. Ich würde es mit vergleichen, wissen Sie, wenn die Leute diese Öl-Blotting-Blätter benutzen, hat es dieselbe Textur. Aber im Wesentlichen, wieder, was es ist, ist, wenn Sie Ihren Käse um ihn wickeln, hat er kleine Löcher , damit Ihr Käse , der noch alle lebenden Kulturen darin hat, atmen und wachsen kann. Davon abgesehen, könnten Sie wahrscheinlich nur ein Stück Pergamentpapier ersetzen und dann, in welchem Behälter Sie es hineinlegen, den Deckel einfach ein wenig angelassen, so dass Sie den Luftstrom in und aus dem fließen. Ich werde sagen, was besonders gut an diesen Käsebehältern ist, Sie können sehen, es ist es aus Holz , das für eine wirklich gute Luftströmung zwischen ermöglicht. Das ist, als Jesus Zeitalter, neigen sie dazu, viel zu schwitzen und sie produzieren viel Flüssigkeit. Also, was ist schön an der Cheese Rabson für so etwas ist, dass es hilft nur mit diesem Luftstrom und dieser Bewegung etwas mehr, weil Sie nicht wollen, dass Käse zu flüssig ist oder dass diese Art von beeinflusst das Gleichgewicht der Dinge. Also die anderen, die ich empfehlen werde, ist, dass Sie Art wie ein Käsetuch oder wie ein muslimisches Tuch haben. Und was das tun wird, ist, nachdem Sie die Milch gerinnen haben, müssen Sie sie eingießen und die Art, wie sie die zusätzliche Flüssigkeit abtropfen muss, muss abtropfen lassen. So wird das ganz anders, wenn auch sehr schwierig, wenn man einfach wie ein Sieb mit sich hat. So etwas wie ein muslimisches Tuch wird von unschätzbarem Wert sein. Und dann werden auch einige Leute diese Käsematten empfehlen. Dies ist auch in den Anfangsphasen besonders nützlich, da der Käse so nass ist. Also, nachdem Sie sie geformt und geformt haben, müssen Sie sie in der Regel auslassen und einfach Luft trocknen lassen für ein wenig, bevor es in den Kühlschrank geht. Das ist ziemlich preiswert. Aber wenn Sie etwas haben, das ähnlich ist, wie zum Beispiel im Irak, das Sie abgeräumt haben , was wiederum eine wirklich große Sache ist, ist es, einfach alles zu bereinigen. Also wollen Sie es nur waschen und dann in heißes kochendes Wasser tauchen. Das sorgt nur dafür, dass keine schlechten Bakterien Ihren Käse berühren werden und alles wird in Ordnung sein . Eine andere Sache, die ich empfehlen würde, sind Käseformen und Käseformen sind im Grunde wie diese Tassen, die Löcher in ihnen haben. Und natürlich können Sie sie auch in tatsächliche Tassen setzen. Aber auch dies hilft bei den Anfangsphasen, wenn Ihr Käse sehr nass ist und Sie ihn in eine Form formen wollen, aber gleichzeitig, lassen Sie etwas von dieser Flüssigkeit aus und Sie können immer etwas Schwereres auf die Käseform, so dass Sie einen dichteren Käse und einen geformten Käse als auch erhalten. Also, ja, das ist im Grunde die Kernausrüstungen, die Sie brauchen würden, um Ihren Käse im Allgemeinen zu machen. Nur der erste zu einem guten Mixer und ein Thermometer wird Sie ziemlich weit bringen. Aber all diese zusätzlichen Schnickschnack sind sehr nützlich und nützlich, wenn Sie den Käse bilden und herstellen. 5. PROZESS DES CHEESEN: Herzlich willkommen in Teil vier, und in dieser Lektion werde ich nur kurz den Prozess der Käseherstellung durchgehen, damit es so viel einfacher ist zu verstehen, was in jeder Phase passiert, während Sie Ihre großen Käsesorten herstellen. Also die erste Stufe ist wirklich nur die Mischung, Mischen und eine sehr glatte Nusspaste oder Samen Tempo. Und diese Phase ist besonders wichtig für das Mundgefühl. Also empfehle ich definitiv zu mischen und ihm genug Zeit zu geben, damit alles schön und glatt ist , da das die endgültige Textur des Käses beeinflusst. Jetzt ist es erwähnenswert, wenn Sie etwas wie Samen und Nüsse verwenden, ist es OK, es einfach zu mischen und dann die Reste der Samen und der Nüsse im Inneren zu halten. Und das ist völlig in Ordnung für die Käseherstellung. Aber wenn Sie etwas gerinnen müssen, zum Beispiel, wie Sojamilch, arbeiten Sie mit Sojabohnen oder anderen Arten von Hülsenfrüchten, müssen Sie zuerst die Bohnen melken. Also, was das bedeutet, ist, dass Sie es durchgießen müssen wie einen Nussmilchbeutel oder einfach etwas, um alle Fasern gegen die Milch selbst zu belasten. Und das wird helfen, das Produkt besser zu gerinnen. Die zweite Stufe ist also die anfängliche Gärung. Dies ist also, nachdem Sie Ihre Nussmilch haben und Sie alle Ihre Starterkulturen und Ihre Bakterien hinzugefügt haben , und in der Regel wird empfohlen, dass Sie es an einem warmen Ort in Ihrem Haus, der außerhalb des Kühlschranks ist, lassen . Und einige Leute werden, wenn Sie zufällig eine Joghurt-Maschine haben oder ich glaube, wie ein Elektro-Schnellkochtopf, die Leute werden die Temperatur dafür einstellen und dann die ursprüngliche Mischung in lassen und es ist in der Regel etwa fünfunddreißig Grad Celsius . Das scheint wie eine schöne warme Temperatur für die Anfangsbakterien zu sein, um die Milch wirklich zu vermehren und wirklich ihre Arbeit zu tun und andere Formen von Bakterien fernzuhalten. Nun, die dritte Stufe ist, Ihren Käse zu formen und was das wirklich beinhaltet, wenn Sie den Quark durch ein Käsetuch gießen und dann in eine Form geben , so dass die Flüssigkeit aus ihm abfließt, Sie erhalten wie ein trockener Produkt sowie geben der Käseform. Und das ist, wenn Dinge wie eine Matte oder einfach nur eine andere Käseform nützlich sind. Die vierte Stufe ist die Reifung des Käses, und hier werden Sie den Käse in das Käsepapier einwickeln, das ihn dazwischen atmen lässt, und Sie werden ihn in einen wärmeren Teil Ihres Kühlschranks stellen. Und was dies tut, ist es erlaubt, dass der Käse wirklich reifen Alter und wirklich auf die Aromen und die Texturen und die Aromen zu entwickeln. Nun, mit diesen Käsesorten, wie ich bereits sagte, neigt es dazu, schwitzen und Feuchtigkeit freisetzen. Also etwa alle zwei, drei Tage oder so, müssen Sie den Käse nehmen und dann ein Papiertuch nehmen und wirklich alle Flecken austrocknen. Je nach Käse ist Camembert ein wenig frischer Käse. Die Reifephase dauert also etwa zwei Wochen, während man mit dem Blauschimmelkäse den ganzen Weg bis zu zwei Monate nehmen kann, um diesen Geschmack weiter zu entwickeln. Nun, die fünfte Stufe heißt Lagerung, aber es geht wirklich darum, den Käse in eine niedrigere Temperatur zwischen zwei Grad bis vier Grad Celsius zu bringen, wo die Form verhindert, dass die Form wächst, weil Sie nicht wollen nur essen den Käse in dieser Reifephase. Nun, mit Camembert, erwähnte ich, dass es eher ein frischerer Käse war. So ist die Speicherphase wirklich innerhalb von etwa einer Woche erledigt. Und dann können Sie Ihren Camembert-Käse von dort mit Blauschimmelkäse essen. Es wird wirklich empfohlen, etwa drei, vier Wochen oder sogar länger, diesen Geschmack wirklich weiter zu entwickeln, sogar bei dieser kälteren Temperatur von zwei bis vier Grad Celsius. Also, das sind die Stufen, die jeden der Käse durch, Ich werde wahrscheinlich sagen, dass die erste ist es die ersten paar Stufen, wo Sie wirklich brauchen eine Menge von zärtlichen liebevollen Pflege, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Aber sobald Sie die Reifung und die Lagerung und die weitere Alterungsphase erreicht haben, ist es wirklich einfach, es dort drin zu lassen und es dann reifen zu lassen und seine Aromen zu entwickeln. 6. Tipps für CHEESEMAKING: Teil 5, ich wollte über ein paar Tipps sprechen, die ich über die Käseherstellung im Laufe der Zeit gelernt habe . Das erste, was ist, wirklich alle Ihre Oberflächen gereinigt und desinfiziert zu halten. Also sage ich immer, als lebe ich nicht in den Wäldern irgendwo, wo ich natürliche Hefe habe und Bakterien ist, um meinen Käse zu schmecken. Ich lebe direkt in den Städten. Also eine große Sache ist, immer Ihre Hände zu waschen. Wenn Sie Handschuhe verwenden möchten, dann ist das ein guter Tipp. Aber sterilisieren Sie immer Ihre Oberflächen und alles, was Sie verwenden. Typischerweise werde ich das auch einschränken. Irgendwie Edelstahllöffel oder Keramik oder Glas, denn sind Dinge, die Sie Hitze unterziehen und dann ALLE vorher reinigen können. Der zweite Tipp ist, wenn Sie durch irgendwelche Käserezepte suchen, ist die Raumtemperatur in der Regel zwischen 18 und 25 Grad Celsius. Wenn Sie zufällig in einer besonders viel wärmeren Temperatur leben, dann wäre es sinnvoll für Sie, Ihren Käse, was auch immer Sie mit dem Käse tun, wieder in Ihren Kühlschrank zulegen was auch immer Sie mit dem Käse tun, wieder in Ihren Kühlschrank zu , wie ein wärmerer Fleck in Ihren Kühlschrank, weil Sie nicht möchten, dass der Käse irgendwie zu schnell reifen oder wenn die Temperatur zu heiß ist , können verschiedene Arten von Bakterien zum Wachstum ermutigen. Also, es so zu halten, ist ein guter Tipp. Nun, wenn Sie die Käsesorten machen, habe ich festgestellt, dass die Bereiche, in denen ich den Käse fest eingewickelt habe , entweder in Papier oder es könnte wie ein Tuch sein. Einige der Bakterien oder ein Teil der Schimmelpilze neigen dazu, an dieser Stelle nicht so stark zu wachsen. Also würde ich mich dessen bewusst sein und sicherstellen, dass, wenn Sie Ihren Käse einwickeln , weil er noch lebt und atmet, dass Sie ihn locker einwickeln. Ich sorgte dafür, immer meinen Käse zu drehen und zu drehen, so dass der Boden, der das Papier berührte, nicht immer der Boden sein würde. Und ich würde es hin und her drehen, nur um sicherzustellen, dass jeder Kumpel, Gott, ausreichend Luft ist. Und eine andere Art wirklich guter Tipp ist, wenn Sie kein Kühlschrankthermometer haben, könnten Sie möglicherweise ein Lebensmittelthermometer nehmen und es in verschiedenen Bereichen Ihres Kühlschranks lassen. Bedeutet, dass dies viel länger dauern wird als ein Kühlschrankthermometer. Aber was ich gefunden habe, war, dass offensichtlich Ihr oberstes Regal wenn ich, wenn ich meinen Kühlschrank auf wirklich ist es niedrigste Einstellung, so müssen Sie vorsichtig sein über den Rest Ihres Essens, wenn Sie Käse machen. Aber wenn ich es auf meine niedrigste Einstellung, dass das obere Regal, das am nächsten an der Front war , diese Temperatur von sieben bis 14 Grad Celsius wirklich gut für diese Reifestufe aufrechterhielt , diese Temperatur von sieben bis 14 Grad , die erste Stufe von den Käse, und dann in Richtung der Lagerphase, wo es ziemlich kalt zwischen zwei bis vier Grad Celsius sein musste. Ich habe meinen Kühlschrank gekröpft und festgestellt, dass offensichtlich der Bereich auf dem untersten Regal auf der Rückseite des Kühlschranks der kälteste wäre. Aber ich fand tatsächlich, dass es immer noch nicht kalt genug war. Also, was ich am Ende getan habe, war, dass ich zwei Eisbeutel hatte und ich sie drehte. Also legen Sie die Eispackungen irgendwie in der Nähe oder um die Ci und das schien die Temperatur zwischen zwei bis vier Grad zu bekommen. Und wenn die dann schmelzen, steckte ich sie wieder in den Gefrierschrank und drehte dann einen neuen. Wenn ich mir jetzt vorstellen würde, dass ihr Jungs in verschiedene Themen der eigenen laufen und auch Tipps für Leute haben, die es das erste Mal machen. Also ermutige ich Sie alle, das in den Kommentaren für die Klasse zu teilen , weil ich auf jeden Fall denke, es wird mit anderen Käseherstellern helfen. 7. VEGAN CAMEMBERT: Willkommen bei Teil sechs. Und in dieser Lektion lernen Sie, wie Sie Dan Kammen von Anfang bis Ende Käse tragen können. Und ich werde Cashewnüsse als Basis für meine Milch verwenden. Aber wie in Abschnitt 1 erwähnt, können Sie sich frei fühlen, um mit verschiedenen Nüssen, verschiedenen Samen und verschiedenen Bohnen als auch zu spielen , und Art von fügen Sie Ihre Fette in, spielen Sie mit ihm so herum. Also, das wäre eine großartige Aufgabe für euch alle zu versuchen und bitte, wenn ihr es ausprobiert und ihr einige Ergebnisse daraus bekommt, ob es gut oder schlecht ist, teilt es bitte mit uns unten, denn ich denke, dass es Hilfe mit allen Käsesorten. Denken Sie daran. 8. VEGAN BLUE: Hey alle, willkommen in Teil sieben, unserer letzten Klasse, und ich bin in dieser Klasse, ich werde Ihnen zeigen, wie man einen Meagan Baloo macht, Irak 40 beginnt Blauschimmelkäse bei diesem Käse, würde ich sagen, ist definitiv ein bisschen schwieriger. Dann ist Ihr Cayman Bär , der ein frischer Käse ist, es ist viel schneller und einfacher zu machen. Aber für Ihren Blauschimmelkäse wird es einen längeren Reifeprozess und einen längeren Alterungsprozess am Ende geben . Und für mich war das irgendwie die schwierigsten Teile, die man im Auge behalten und pflegen konnte. Stellen Sie also sicher, dass alle Ihre Oberflächen sauber sind. Achten Sie darauf, auf Ihren Käse zu überprüfen. Oft gehen wir, es wird sehr ähnlich wie ein Haustier sein. Und ich werde auch einige Tipps in das Rezept aufnehmen, um sicherzustellen, dass ihr Jungs das Beste aus Blauschimmelkäse kreiert ? Nein, nein. - Richtig. Ok. Aber Weltraum, ich kam zurück. Ja, ja. Zwei. Ok. Ja, ja. Sechs. Also vier zum dritten. Ja, ja. Für eine lange Zeit. Also, nur um sich zu erinnern. Ja, ja. Also mit den Richtigen . Es kommt aus.