Trete mit Adobe Aero in deine AR ein | Annie Liu | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Trete mit Adobe Aero in deine AR ein

teacher avatar Annie Liu, Digital Designer ✨

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:40

    • 2.

      Projektübersicht

      1:08

    • 3.

      Brainstorming

      3:58

    • 4.

      Zeichnung

      4:34

    • 5.

      Vorbereiten und Export

      3:35

    • 6.

      Adobe Aero Grundlagen

      3:12

    • 7.

      Komposition

      2:52

    • 8.

      In Bewegung hinzufügen

      1:45

    • 9.

      Get In Frame!

      1:58

    • 10.

      Bearbeitung

      1:58

    • 11.

      Schlussbemerkung

      0:46

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

151

Teilnehmer:innen

1

Projekte

Über diesen Kurs

Augmented Reality... es ist das Zeug von Sci-Fi, also muss dieser Kurs schwierig sein? Aber es ist das Gegenteil! In diesem Kurs werde ich dir beibringen, dass es Spaß macht und einfach in AR zu erstellen!

Dieser Kurs geht es darum, es einfach zu machen, AR in Adobe Aero zu lernen. Für Anfänger geeignet. Du lernst wie du deine Arbeit auf Adobe Aero vorbereiten kannst, wie du das Programm nutzen kannst und wie du es erfassen kannst.

Dieser Kurs ist ideal für Anfänger und Kreative, die ein modernes Medium erkunden möchten! Dies ist ein Projekt, bei dem du mit deiner Kreativität und Fantasie glänzen kannst! Ich gebe dir eine gute Grundlage dafür, wie du Adobe Aero nutzen kannst, sowie Anregungen wie du deinem Projekt angehen kannst, aber letztlich liegt es an dir!

Benötigte Materialien:

  • Adobe Photoshop, Fresco oder Procreate
  • Ipad oder Tablet oder Telefon (optional)
  • Adobe Aero
  • Jemand, der helfen oder stativ oder stehen
  • Deine Fantasie / Kreativität!

Ich freue mich darauf, deinen Begriff von dem auszudehnen, was möglich ist und welche Medien du in diesem Kurs erkunden kannst!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Annie Liu

Digital Designer ✨

Kursleiter:in

Hi I’m Annie or LIUCID and for the sake of brevity- the meaning behind LIUCID is two folds. 

Clarity through connection (which is the basis of creativity) Light- keep shining, your spark sparks others.

And I’m all about living, creating and teaching with the above mission statement in mind as well as sparking it in others! 

 

In order to give you a sense of who I am- listed are my related expertise when comes to the topic of creativity.

2021  Ox Bookmark Activity x Chinese American Museum Lantern Festival 2020 Asian Creative Collective Speaker (on my Creative Journey) 2020 Adobe Creative Residency Community Fund Recipient 2020 Instagram Featured: &l... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Laut Wikipedia ist Ar ein interaktives Erlebnis, das reale und computergenerierte Inhalte kombiniert . Mit anderen Worten, AR verbessert unsere Wahrnehmungserlebnisse, indem sie virtuelle digitale Inhalte auf der ganzen Welt, wie wir sie kennen, überlagert . Oder wie ich sagen möchte, nennen wir es einfach Magie, weil es diese Brücke vom Sichtbaren zum unsichtbaren Schrägstrich ist, umgekehrt. Und mit Magie, ich weiß, wird es sich wahrscheinlich so anfühlen, als ob dieses Medium wirklich einschüchternd ist und das Einstellen des Flugzeugs eine Herausforderung darstellt. Denn seien wir ehrlich, wenn du an AR, AR denkst , das ist das Zeug der Zukunft, oder? Es ist wie Science-Fiction-Technik und all diese Dinge. Diese Dinge können schwierig sein. Aber in diesem Kurs werde ich dafür sorgen, dass es einfach ist und Spaß macht. In diesem Kurs lernen wir, wie Sie Ihr Bildmaterial für Adobe Aero vorbereiten und wie Sie Adobe Aero verwenden. Und schließlich, am Ende dieses Kurses, hast du die Möglichkeit, in diesem Kunstprojekt von Artist's Meets in deine Kreation einzusteigen. Insgesamt wirst du in einem relativ neuen Medium spielen können , das sich noch in der Entwicklung befindet. dabei wird klar, dass es Spaß macht und einfach zu machen ist. Und ich werde dein Lehrer für diesen Kurs sein. Hi, ich bin Annie oder Blue Sid. Und der Kürze halber und die Bedeutung hinter Lucid ist zweifach. Das eine ist Klarheit durch Verbindung und das andere ist Keep Shining. Dein Funke weckt andere. Und mir geht es darum, im Rahmen dieses Leitbildes etwas zu kreieren dieses Leitbildes etwas dies auch bei anderen auszulösen. Also, ob es Illustrationen sind, Jeffs wackeliger Schriftzug usw., ich lasse es locker. Und was AR angeht, habe ich mich tatsächlich ein bisschen mit AR beschäftigt. Ich habe einen Prioritätsphasenfilter erstellt, der in der Instagram-Galerie ihrer Lieblingseffekte vorgestellt wurde der in der Instagram-Galerie ihrer Lieblingseffekte etwa Millionen Impressionen gesammelt hat. Und ich unterrichte hier auch zwei Klassen. Einer ist also ein Team, das Klumpen auswählt, in denen Sie Ihre Doodles mithilfe von Spark AR in einen Phasenfilter verwandeln können . Und eine andere Klasse ist eine, in der wir einen Gesichtsfilter in procreate five x erstellen und animieren können. Es sind also ein bisschen Gesichtsfilter-Dinge. Und nachdem das gesagt ist, lassen Sie uns gleich eintauchen und uns das klarstellen. 2. Projektübersicht: Slash-Material im Klassen- und Projektüberblick. Also hier ist, was wir brauchen und was Sie von diesem Kurs erwarten können. Diese Klasse wird Teil unserer AR-Kreation sein. Stellen Sie sich das wie ein Projekt vom Typ Künstler und Kunst vor, bei dem Ihre Arbeit und Sie selbst, Sie beide zusammen denselben Raum einnehmen. Und hier ist, was wir in diesem Kurs behandeln werden. Wir behandeln das Kritzeln, Zeichnen, Skizzieren, Vorbereiten unserer Grafiken für Adobe Aero, Import dieser Bilder beim Einrichten unserer Szene in Adobe Aero und natürlich, wie man alles aufnimmt damit man es als Video speichern kann oder Foto zum Teilen. Um das zu erreichen, benötigen wir hier einige Materialien. Wir brauchen Procreate Slash, Adobe Fresco Slash Photoshop, natürlich Adobe Aero und unsere Kreativität und Vorstellungskraft. Und jemand, der dir beim Fotografieren hilft oder, falls du das alleine machst, ein Stativ. Also mit all unseren Materialien und was Sie erwartet. im nächsten Abschnitt Lassen Sie uns im nächsten Abschnitt tatsächlich anfangen. 3. Brainstorming: Ordnung, da dieser Kurs ganz von deiner Vorstellungskraft und Kreativität abhängt, überlasse ich es dir herauszufinden, was du zeichnen möchtest. Aber als Ausgangspunkt sollten wir über Dinge und/oder Themen nachdenken, die Ihnen gefallen. Also, was versuchen wir, von einigen Dingen zu denken. Und Sie können an diesem Teil mitmachen. Du kannst dir ein Blatt Papier schnappen oder du kannst wie ich sein und einfach ein iPad benutzen. Aber was auch immer Sie wählen, erstellen Sie Ihre Liste mit Lieblingsthemen , indem Sie die Interessen reduzieren , die Sie gerne erkunden würden. Also habe ich meine Themen und lass uns weitermachen und über einige Dinge nachdenken. Also vielleicht ist es eine Mischung aus deinem Lieblingsessen. Also schreibe ich einfach Lieblingsessen. Und vielleicht sind es ein paar süße Tiere. Vielleicht ist es Büromaterial. Fühlen Sie sich frei, so wild zu sein, wie Ihre Fantasie es mag. Und vielleicht werde ich sogar die Natur zum Thema machen. Wir haben also ein paar Themen. Und denken Sie daran, dass dies unsere Leitpunkte sein werden. Wenn also etwas zuschlägt, also wenn wir eine Inspiration haben , die uns in den Weg kommt, sie gerne auch festhalten. Denn wie sie sagen, uns nicht so sehr darum, sich etwas auszudenken. Es geht eher darum, einzufangen. Bei R geht es also darum, etwas runterzukriegen. Und ich stelle mir diesen Prozess gerne als Aufnehmen und Aufnehmen vor. Und es ist nur ein kleiner Leckerbissen, den ich aus einem Buch mit dem Titel The Artist's Way gelernt habe, aber wieder auf dem richtigen Weg. Also haben wir unsere Liste. Und um das ein bisschen einfacher zu machen, können wir anfangen, unsere Liste einzugrenzen. Also für mich selbst denke ich, dass ich mich auf die Natur konzentrieren werde. Und natürlich überschneiden sich Ihre Themen manchmal , was auf Ihrer Liste steht. Aber ich bleibe bei der Natur. Und von da an sollten wir diese anderen Themen loswerden und uns auf unser einziges Thema konzentrieren, das für mich selbst das Thema Natur ist. Und was wir tun werden, ist, dass wir etwas tiefer eintauchen. Lassen Sie uns also darüber nachdenken, was die Natur mit sich bringt. Die Natur kann also Wolken haben. Die Natur kann Gras haben. Und in ähnlicher Weise Blumen. Und wir können sogar so weit gehen bestimmte Blumenarten zu identifizieren. Also hab das da. Und lassen Sie uns über andere Dinge nachdenken. Vielleicht Regen, Donner. Und das könnte sogar Regenbogen, Blatt haben. Welche anderen Dinge? Wir können Bäume haben. Wir können weiter und weiter und weiter machen. Und davon werde ich noch ein bisschen mehr machen. Ordnung, sobald wir das Gefühl haben, dass wir mit unserem Thema an einem guten Ort sind, können wir weitermachen und mit dem nächsten Abschnitt fortfahren. Und eine Erinnerung daran, egal für welches Thema Sie sich entscheiden, viel Spaß damit. Ich erinnere mich, dass es letztendlich das ist, was du erschaffen und mit der Welt teilen möchtest . In diesem Schritt haben wir also nur ein paar Ideen entwickelt. im nächsten Abschnitt Lassen Sie uns im nächsten Abschnitt mit dem Zeichnen beginnen. 4. Zeichnung: Okay, wir haben also unser Thema und eine allgemeine Vorstellung davon, was Slash Doodle zeichnen soll. Also lass uns loslegen. In diesem Abschnitt haben wir die Wahl, Procreate, Adobe Fresco oder Photoshop zu verwenden . Und für mich selbst habe ich gerade Procreate vor mir geöffnet. Und das ist eine Größe von 2048 mal 2048 Pixeln, was einem Verhältnis von eins zu eins entspricht, was nur bedeutet, dass es sich um eine quadratische Größe handelt. Und wenn das geöffnet ist, werde ich tatsächlich von der Liste, die ich zuvor erstellt habe, kritzeln und sie in Charaktere verwandeln . Und lassen Sie uns mindestens fünf Elemente haben. Aber ich möchte Sie ermutigen, mehr als fünf zu tun und Sie zur Rechenschaft zu ziehen. Du kannst zeichnen, während ich zeichne. Aber wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie natürlich zum nächsten Abschnitt springen, in dem wir mit dem Export unserer Elemente beginnen werden. In Ordnung, jetzt ist es Zeit zu zeichnen. In Ordnung, das war eine tolle Zeichensitzung. Und hier ist ein kurzer Überblick über das, was ich gezeichnet habe. Und im nächsten Abschnitt bereiten wir das für Adobe Aero vor und exportieren es. 5. Prep- und Export: Ein kurzer Tipp, wenn Sie Procreate verwenden, ist sicherzustellen, dass sich Ihre Ebenen in einer Gruppe befinden. Also zum Beispiel sind das momentan alles Gruppen. Und in meinen Gruppen gibt es kleine Schichten. Und um eine Ebene zu erstellen, müssten Sie nur auf das gewünschte Stück klicken . Also hier sind ein paar Augen und dann wische ich nach rechts. Wischen Sie nach rechts, wischen Sie nach rechts, wischen Sie nach rechts. Und es ist schon in einer Gruppe, aber ich zeige dir nur eine Gruppe innerhalb einer Gruppe. Aber wenn du noch keine Gruppe hast und einmal auf Gruppieren klickst , erstelle ich einfach eine Gruppe. Das ist also meine neue Gruppe. Und das wird dir helfen , es als PNG zu exportieren. Ordnung, sobald Sie Ihre Gruppe haben, wird es einfach sein, sie als PNG zu exportieren. Stellen Sie dazu sicher, dass Ihr Hintergrund transparent ist. Normalerweise hast du also eine Hintergrundfarbe. Wenn Sie in Ihrem Hintergrund eine Füllung sehen, wie ich es gerade habe, deaktiviere ich einfach die Markierung der Hintergrundfarbe. Und da hast du es. Es ist jetzt transparent. Lassen Sie uns von dort aus weitermachen und dies als PNG exportieren , indem wir hier ein Schraubenschlüssel-Tool verwenden. Und ich habe es tatsächlich als Abkürzung auf meinem kleinen Tastenfeld. Also werde ich einfach darauf klicken. Und von dort aus exportiere ich es und teile es als PNG. Und ich werde auf Bild speichern klicken. So können Sie ein PNG auf Ihre Fotos exportieren. Ordnung, lassen Sie uns das sehr schnell exportieren. Wir haben diese gerade als PNGs exportiert und jetzt sind sie auf unseren Fotos. Wenn wir also auf unsere Fotos gehen, sind dies alle unsere PNGs und wir können weitermachen und alle unsere Kunstwerke auswählen. Was wir tun werden ist, ein Album zu machen, auf dem sie leben können. Und ich werde ein neues Album erstellen. Und wir können das einfach so nennen wie Fleischkünstler. Sobald wir also in unseren Ordner Art meets Artists geklickt haben, haben wir alle unsere Ressourcen und das macht es einfach und übersichtlich. Und eine kurze Anmerkung: Wenn Sie tatsächlich direkt zu Adobe Aero wechseln möchten, Sie diese Assets gerne im Ressourcenbereich für sich selbst herunterladen . Ich habe das für Sie bereitgestellt, nur für den Fall, dass Sie es eilig haben und einfach wirklich mit Adobe Aero spielen möchten. Fühlen Sie sich frei, mit diesen zu spielen. Und natürlich kannst du es auch mit mir teilen. Nachdem das im nächsten Abschnitt gesagt ist, lassen Sie uns weitermachen und mit Adobe Aero spielen. 6. Adobe Aero Basics: Ordnung, also im vorherigen Abschnitt haben wir alle unsere PNGs in unser Fotoalbum exportiert. Und jetzt lassen Sie uns fortfahren und Adobe Aero öffnen. Und das ist genau hier. Und wir können ein iPad oder unsere Mobilgeräte verwenden , um unsere Mobilgeräte zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie nur AirDrop verwenden oder Ihre PNGs einfach an Ihre Mobilgeräte senden . Lassen Sie uns als Nächstes eine neue Datei erstellen. Und das findest du mit dem blauen Plus-Zeichen. Jetzt hat es meine Kamera auf der Rückseite dieses iPads geöffnet und es sucht nach einer Oberfläche. Und Sie können jetzt sehen, dass sich die gefundenen Oberflächen an der Wand befinden. Und das will ich nicht wirklich. Ich möchte, dass die Schrägfläche des Ankerpunktes auf dem Tisch liegt. Also, ich werde einfach weitermachen und versuchen nach meiner Oberfläche zu suchen. Also habe ich eine Fläche auf dem Tisch gefunden und einmal darauf getippt. Und jetzt ist mein Ankerpunkt diese Tabelle. In Ordnung, bringen wir unser PNG in diesen Raum. Wir können auf das Pluszeichen klicken und dann auf die Kamerarolle klicken , da wir dort all unsere PNG- und Assets platziert haben . Und es sollte oben sein. Und wenn nicht, oder wenn Sie eine übersichtlichere Ansicht wünschen, können Sie Ihre Alben öffnen und herausfinden, wo Sie es platziert haben, und dann auf das Asset klicken , das Sie platzieren möchten auf den Frame und fahren Sie fort und tippen Sie einfach einmal darauf. Und da hast du es. Sie haben Ihr Asset in Ihrem Rahmen platziert. Als Nächstes können wir uns die grundlegenden Möglichkeiten ansehen, wie wir dies verschieben, drehen und skalieren können . Lassen Sie uns zuerst weitermachen und einmal darauf tippen. Und mit einem Finger kannst du es weit zurück bewegen oder du kannst es ganz nah heranrücken. Als nächstes können wir zwei Finger benutzen und es sogar vergrößern. Und du kannst deine Kamera benutzen und einfach sehen, dass sie immer noch in der Aufnahme ist. Also nimm ein wirklich großes oder du kannst es sehr klein machen. Es kommt also nur darauf an , wie Sie es dimensionieren möchten. Und die andere Sache ist auch, dass Sie es mit Ihren beiden Finger sogar ein bisschen drehen können. Du kannst also ein bisschen knifflig sein. Weil es ein bisschen knifflig ist. Sie können tatsächlich die unteren Tools hier verwenden , um es zu optimieren. Also drehe dich. Sie können es tatsächlich verwenden und es dreht sich viel besser, als wenn Sie Ihre Finger benutzen würden. Die Finger sind nur eine Abkürzung. Und die andere Abkürzung zwei, sind drei Finger. Und was Sie tun können, ist erneut darauf zu tippen. Und drei Finger, du kannst nach unten gehen. Du kannst aufsteigen. Also mach weiter und spiel damit. Und mit diesem Grundwissen wollen wir weitermachen und alle Assets innerhalb des Rahmens platzieren. Im nächsten Abschnitt. 7. Komposition: In Ordnung, platzieren wir unsere PNGs in den Rahmen und machen wir weiter und machen wir eine wirklich schöne Komposition. In Ordnung, stellen wir sicher, dass wir eine gute Zusammensetzung haben. Und um das zu tun, lassen Sie uns zunächst über das Thema nachdenken, das sind in diesem Fall wir selbst. Und damit wird das der Schwerpunkt sein. Und unsere Elemente um ihn herum sind zerrissen. Die PNGs könnten kleiner sein und das Hauptthema einrahmen. Lassen Sie uns damit auch über die Platzierung dieser PNGs nachdenken . Bei einigen meiner PNGs wird es also im Vordergrund und andere im Hintergrund sein. Auch hier können wir unseren einen Finger benutzen, um Dinge vorwärts und rückwärts zu schieben. Und wir können auch einige Elemente höher und niedriger haben. Und das wird bei der räumlichen Dimension des Ganzen helfen. Lassen Sie uns damit einen kurzen Tipp spielen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein wenig Platz zum Stehen lassen, damit Sie sich im selben Raum wie Ihr Kunstwerk befinden können. Und noch ein Tipp: Sie können sogar einige Ihrer Assets wiederverwenden, wenn Sie möchten. Sie können also sich wiederholende haben. Und das kannst du einfach in den Rahmen legen. Ordnung, also haben wir alle unsere Elemente im Rahmen platziert . Und wir denken vielleicht, okay, alles, das sieht aus, als würde ich ein 2D-Foto übermalen. Also was, was ist das Besondere daran? Nun, das ist der Teil, in dem Magie ins Spiel kommt, denn sobald Sie anfangen, Ihre Kamera zu bewegen, können Sie sehen, dass sie ziemlich magisch ist , weil sie tatsächlich dort sitzt, wo Sie sie platziert haben. Also einige der Gegenstände, die du platziert hast, weit dahinter und du kannst sehen, dass das passiert, wenn du die Kamera bewegst, oder? Der Blitz ist hinter der Wolke, weil wir ihn ganz hinten platziert haben. Und Sie können sehen, dass Elemente im Vordergrund stehen. Sie können sehen, dass Elemente im Hintergrund platziert werden. Und ich denke, das macht das so besonders. Und wenn du willst, wenn du näher kommst, kannst du sehen, dass einige Gegenstände verschwinden, wenn du näher kommst, oder? Ich zeige dir nicht nur, dass räumlich Dinge passieren. Und jetzt ist hier der coole Teil. Sie können sich mit Ihrem Kunstwerk im Rahmen befinden. Aber bevor wir das tun, lernen wir im nächsten Abschnitt, wie man Bewegung hinzufügt. 8. In Bewegung hinzufügen: Ordnung, also für diesen Abschnitt fügen wir einfach Bewegung hinzu. Und wir können dies erreichen, indem wir auf ein Asset , ein Verhalten hinzufügen und einen Trigger hinzufügen. Also lass uns einfach anfangen und mit all diesen Aktionen nach Belieben spielen. Und ich werde einfach eine Runde drehen. Und natürlich können Sie sehen, dass Sie es sogar ein bisschen mehr anpassen können. Und du kannst einfach ein Häkchen setzen. Wir können unser Animations-Slash-Verhalten weiter verbessern. Wir können also in ein anderes klicken und Sie können den Namen jedes Assets sehen , sodass Sie wissen, welches Sie möchten. Sie können es also auswählen, um es zu verschieben. Also für diesen mache ich einen Bounce. Und lass uns weitermachen und auf Play klicken und wir können sehen, welcher spielt. Sobald uns das gefällt, können wir einfach aussteigen und weitermachen, wie wir wollen. Und sobald wir das Gefühl haben, dass wir genug Aktionen haben, können wir weitermachen und auf Vorschau klicken , um zu sehen, wie das aussehen könnte. im nächsten Abschnitt Lassen Sie uns im nächsten Abschnitt weitermachen und in den Frame springen. 9. Get Into Frame!: das selbst zu tun, lassen Sie uns einen Weg finden, kreativ zu werden , wie wir unser Gerät stützen können. Wir können also ein Stativ verwenden oder wie ich, Sie können einen kleinen Bücherständer finden und eine Möglichkeit finden, Ihr iPad einfach so abzustellen, dass es vollständig aufrecht steht. Und damit lassen Sie uns weitermachen und zu Frame kommen. Und lass uns einfach das Video machen. Und um ein Video auf Adobe Aero aufzunehmen, klicken Sie in Vorschau und wir bereiten den Bildschirm vor. Und wie Sie sehen können, ist ein roter Knopf sowie die Kamera aufgetaucht. Wenn du auf den roten Button klickst, ist das Rekord. Wenn Sie auf die Kamera klicken, machen Sie einfach einen Schnappschuss. Also lass uns weitermachen und die Knöpfe ausprobieren. Das ist also Kamera. Und hier ist es aufgenommen. Und Sie können sogar mit eingeschaltetem Mikrofon aufnehmen. Und das mache ich einfach. Und Sie können sehen, dass es gerade mit der Aufnahme beginnt. Also werde ich tatsächlich in den Frame springen und einfach ein Video von mir aufnehmen. Und ich gehe einfach von dort aus. Okay, ich springe in den Frame, aber hier sind ein paar schnelle Tipps. Stellen Sie also sicher, dass Sie mehrere Videos aufnehmen, mindestens drei. Und achte beim Aufnehmen deiner Videos darauf, dass du nach jeder Aufnahme deinen Kamerawinkel bewegst, um das iPad nur ein bisschen zu drehen deiner Videos darauf, dass du nach jeder Aufnahme deinen Kamerawinkel bewegst, um das iPad , sodass du verschiedene Blickwinkel erhältst. Und das wird im nächsten Abschnitt sehr hilfreich sein wenn wir anfangen, über kreative Möglichkeiten nachzudenken, dies zu bearbeiten. Ein kurzer Hinweis: Wenn Sie jemanden haben, der Ihnen beim Filmen hilft, wird dies das Ergebnis dessen, wie es aussehen könnte, tatsächlich verändern . Und hier ist ein Beispiel dafür , wie es möglicherweise in beiden Fällen aussehen könnte Im nächsten Abschnitt beginnen wir, dies kreativ zu bearbeiten , als ob wir das selbst tun würden. 10. Bearbeitung: Lassen Sie uns in diesem Abschnitt über die Bearbeitung sprechen, während ich bearbeite. Wir können also eine App wie in Shot verwenden, oder wir können Premiere Pro verwenden, jede Videobearbeitungs-App, die Slash-Software, reicht aus. Und hier sind einige Optionen, über die Sie nachdenken sollten. Erstens könnten wir einen falschen Bumerang erstellen, indem wir ein Video erstellen und dieses Video dann duplizieren und den zweiten Teil davon rückgängig machen lassen. Zweitens können wir ein JIF kompilieren. Und wir tun dies aus den verschiedenen Videowinkeln , die wir haben. Wir können nach einem Screenshot suchen. Wir können also einen Screenshot aus einem Blickwinkel machen. Wir können einen Screenshot aus einem anderen Blickwinkel machen, und wir können einen Screenshot aus einem dritten Winkel machen. Und wir können auch unendlich mehr Screenshots haben. Und stellen Sie sicher, dass wir das einfach in ein JIF kompilieren. Und genau das mache ich gerade in diesem Video. Und die dritte Option ist natürlich, dass Sie, wenn Sie jemanden haben, der Ihnen hilft, das einfach tun und die Person nach vorne treten lassen und die Person einen Schritt zurücktreten lassen können. Und wieder können Sie diesen falschen Bumerang-Effekt erzeugen. Und die vierte Option könnte darin bestehen, einfach ein Video zu erstellen dem sich die Elemente bewegen während Sie sich auch im Bild bewegen. Und das könnte die einfachste Option sein. Damit. Dies sind nur einige der Optionen, über die Sie bei Ihrer kreativen Bearbeitung nachdenken können . Und denken Sie daran, dass Sie das nicht genau befolgen müssen. Sie können mischen und kombinieren oder Sie können etwas ganz anderes machen. Auch hier liegt alles an Ihrer Vorstellungskraft. Und hier sind einige Beispiele dafür, was erreicht werden kann. Lassen Sie uns im nächsten Abschnitt teilen. 11. Schlussbemerkung: Okay, eine weitere Funktion ist, dass Sie einen Link tatsächlich teilen und teilen können und ihn nach Belieben benennen können. Und sobald das erstellt ist, erhalten Sie diesen QR-Code. Und mit diesem QR-Code können Sie ihn mit anderen teilen. Und ich ermutige Sie alle, diesen Link zu teilen, wenn Sie möchten. Und was ist das für ein Glückwunsch. Wir sind gerade in eine AR-Kreation eingetreten. Und hoffentlich war das einfach und hat Spaß gemacht. Und wie immer freue ich mich darauf zu sehen, was Sie geschaffen haben. Und wenn du möchtest, teile es mir bitte hier oder auf Instagram mit , was du erstellt hast. In der Zwischenzeit leuchtet es aber weiter und bleibt klar.