Verwandle deine Kritzeleien in einen Instagram Gesichtsfilter mit Spark AR | Annie Liu | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Verwandle deine Kritzeleien in einen Instagram Gesichtsfilter mit Spark AR

teacher avatar Annie Liu, Digital Designer ✨

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:43

    • 2.

      Kursprojekt & Überblick

      1:24

    • 3.

      Einrichtung

      1:08

    • 4.

      Skizzieren & Vorbereiten

      1:48

    • 5.

      Mit Procreate kritzeln

      3:45

    • 6.

      So verzerrst du deine Kritzelei

      2:09

    • 7.

      Spark AR verwenden & Dateien hochladen

      3:38

    • 8.

      So testest du deinen Gesichtsfilter

      3:12

    • 9.

      So erstellst du ein Symbol

      2:24

    • 10.

      Deinen Filter hochladen

      3:20

    • 11.

      Schlussbemerkung

      0:40

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

953

Teilnehmer:innen

12

Projekte

Über diesen Kurs

Es mag dir vielleicht einschüchternd vorkommen Gesichtsfilter zu erstellen, aber das muss es nicht sein! In diesem Kurs bringe ich es dir so bei, dass es leicht ist und einfach Spass macht!

Dieser Kurs ist super für Anfänger:innen und Kreative, die ihr Medium erweitern und mehr social engagement anregen wollen! In diesem Projekt dürfen deine Kreativität und Fantasie zum Ausdruck kommen!

Dieser Kurs solle es dir vereinfachen zu lernen wie du deine eigenen Gesichtsfilter erstellst. Für Anfänger:innen geeignet. Kursteilnehmer:innen werden lernen, wie sie ihre Arbeit für Spark AR vorbereiten können, wie sie die grundlegenden Funktionen von Spark AR verwenden und wie sie eine Datei hochladen und zur Fertigstellung und Zulassung vorbereiten können.

Benötigte Materialien:

  • Adobe Photoshop/Fresco/Procreate (Ipad/Tablet optional)
  • Computer mit Spark AR heruntergeladen (kostenlos)
  • IG Konto
  • Papier+Bleistift
  • Deine Fantasie / Kreativität!

Durch Gesichtsfilter kannst du sowohl mehr social engagement erreichen (wenn du sie markierst und in IG Story teilst) als auch ein interaktives Erlebnis erzeugen, dass als Content immer aktuell bleibt. Alles während du deine Vorstellung von dem, was dir möglich ist und welche Medien du damit erreichen kannst erweiterst!



Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Annie Liu

Digital Designer ✨

Kursleiter:in

Hi I’m Annie or LIUCID and for the sake of brevity- the meaning behind LIUCID is two folds. 

Clarity through connection (which is the basis of creativity) Light- keep shining, your spark sparks others.

And I’m all about living, creating and teaching with the above mission statement in mind as well as sparking it in others! 

 

In order to give you a sense of who I am- listed are my related expertise when comes to the topic of creativity.

2021  Ox Bookmark Activity x Chinese American Museum Lantern Festival 2020 Asian Creative Collective Speaker (on my Creative Journey) 2020 Adobe Creative Residency Community Fund Recipient 2020 Instagram Featured: &l... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Gesichtsfilter sind eine gute Möglichkeit, die Möglichkeiten Ihrer eigenen Arbeit zu erweitern , so dass 2D-Arbeit nicht 2D sagen muss. In der Tat sind Gesichtsfilter unglaublich in der Steigerung des sozialen Engagements, und hier ist ein Fall in Punkt. Dies ist mein Stolz Effekt genannt Regenbogen-Verbindungen, und dieser Gesichtsfilter wurde tatsächlich auf Instagram Galerie der Lieblings-Stolde-Effekte vorgestellt . Dieser Filter hat tatsächlich vier Millionen Eindrücke gewonnen und wird weltweit verwendet und geteilt. Das ist ziemlich ordentlich. In diesem Kurs werde ich dein Lehrer sein. Ich bin Annie oder Liucid, und um der Kürze willen ist die Bedeutung hinter Liucid zwei Falten. Eine ist Klarheit durch Verbindungen, und die zweite ist Licht: Bleiben Sie, weil Ihr Funken andere Funken entzündet. Dies ist das Leitbild, das ich immer im Kopf habe, wenn ich erschaffe. Ob es sich um Illustrationen, GIFs, Wonky Schriftzug oder Gesichtsfilter handelt, ich halte es lucid. Ich weiß, was du denkst. Du denkst Gesichtsfilter, das scheint wirklich einschüchternd zu schaffen. Nun, der schwierige Teil ist der Anfang, und ich werde dafür sorgen, dass es ein einfacher und unterhaltsamer Prozess ist. Dabei kannst du kritzeln, was immer du willst. Du hast volle kreative Freiheit und damit lasst uns direkt eintauchen und lasst uns liucid werden. 2. Kursprojekt & Überblick: Für diese Klasse werden wir einen Gesichtsfilter aus Ihrem Doodle erstellen, und hier ist, was wir abdecken werden. Wir behandeln das Kritzeln, das Herunterladen und Verwenden von Spark AR, das Exportieren der Dateien und das Hochladen des Gesichtsfilters und natürlich werden wir den Gesichtsfilter zur Genehmigung einreichen. Innerhalb eines Tages oder so, sollte Ihr Gesichtsfilter bereit sein, verwendet und mit all Ihren Freunden geteilt zu werden, einschließlich mir, vielleicht. Was ich sagen werde, ist, dass dieser Kurs ein Kurs ist, der leicht zu folgen ist, so dass dies eine großartige Einführung in die Verwendung von Spark AR ist. Lassen Sie uns also zum nächsten Abschnitt übergehen, was heißt, was brauchst du? Also, hier ist, was wir brauchen werden. Wir benötigen Adobe Photoshop oder Fresco, oder Procreate, ein iPad, Tablet, Trost oder Apple Bleistift, die optional sind und wir benötigen einen Computer mit Spark AR heruntergeladen. Spark AR ist übrigens kostenlos, und wir brauchen ein Papier und Bleistift, einen Instagram-Account oder Facebook-Account oder beides und natürlich Ihre Phantasie und Kreativität. Also lasst uns das erste Setup. 3. Einrichtung: Zunächst einmal laden wir Spark AR und die Face-Assets herunter. Ich habe ein kostenloses PDF zum Herunterladen beigefügt, wo Sie das auch finden können, und sobald Sie darauf klicken, wird es Sie dorthin bringen, wo Sie gehen müssen. Spark AR kann auf sparkar.facebook.com gefunden werden, und lassen Sie uns voran gehen und klicken Sie auf „Download“. Gehen Sie durch den Prozess des Downloads, und als nächstes laden wir das Face-Asset herunter. Es gibt einen femininen und maskulinen Look, und wir werden dies als Vorlage und Anleitung verwenden. Ich weiß, dass das Gesicht gruselig aussieht, aber das liegt daran, dass es sich um ein 3D-Gesicht handelt, das in eine 2D-Ebene gebracht wird. Stellen Sie sich vor, es ist Ihr Gesicht abgezogen und auf ein Papier zertrümmert. Obwohl, als ich das laut sagte, klingt das komisch. Aber mit diesen beiden heruntergeladenen Komponenten beginnen wir mit der Vorbereitung, damit wir unsere Kreativität und Phantasie kritzeln und nutzen können. 4. Skizzieren & Vorbereiten: Es ist Vorbereitungszeit und es ist immer eine gute Praxis, etwas Inspiration im Auge zu haben , damit wir eine grundlegende Vorstellung davon bilden können, wie unser Gesichtsfilter aussehen soll. Lass uns ein Papier und einen Bleistift rausholen und nach Inspiration suchen. Vielleicht dein eigenes Google Pinterest oder Instagram, wo immer du Inspiration findest und sammle. Was ich normalerweise mache, ist, dass ich Gesichtstattoos oder Make-up-Looks nach Inspiration durchsuche und ein Gefühl dafür bekommen, wie eine gute Komposition auf einem Gesicht aussehen könnte. Mit der Inspiration im Kopf, das erste, was ich tun mag, ist, ein grundlegendes Gesicht zu zeichnen. Es muss nicht perfekt sein. In der Tat, fühlen Sie sich frei, über das Gesicht zu lachen, das ich zeichnete. Von dort aus listet ich gerne ein Thema auf, mit dem ich arbeite und auch die Elemente. Das werde ich jetzt tun. Für mich selbst möchte ich ein dunkles, kantiges Gesicht Tattoo Art von Thema zu tun. Für jetzt, die Elemente, die ich in meinem Gesicht Filter wollen, wäre die Worte bleiben weg in rot und einige leichte Rouge, und vielleicht einige Sommersprossen. Ich werde mehrere Gesichter zeichnen, um mit den Variationen der Platzierungen des Elements zu spielen . Für sich selbst können Sie kritzeln, was Sie wählen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die grundlegenden Elemente abdecken, die Sie in Ihrem Gesichtsfilter sehen möchten. Auch hier müssen Sie sich nicht an dieser Skizze halten, vielleicht möchten Sie später etwas hinzufügen oder etwas subtrahieren, aber das wird nur als Ausgangspunkt dienen. Mit einer wirklich grundlegenden Skizze, die wir gerade erstellt haben, gehen wir zu den verschiedenen Möglichkeiten, wie wir Kritzeln nähern können. 5. Mit Procreate kritzeln: Denken Sie daran, es gibt mehrere Möglichkeiten, wie wir den Prozess des Kritzelns gehen können. Ich werde Sie durch mögliche Wege führen, auf denen Sie sich dem nähern können. Eine Möglichkeit besteht darin, die Elemente auf verschiedenen Ebenen in Procreate oder Fresco zu zeichnen, diese dann in Photoshop hochzuladen und von dort aus Ihre Elemente anzuordnen und entsprechend zu verformen. Eine andere Variante besteht darin, direkt in Photoshop oder Procreate zu arbeiten. Meine bevorzugte Methode funktioniert direkt in Procreate, also schließe mich im nächsten Abschnitt an, um mit dem Kritzeln zu beginnen. Es ist Doodle Zeit. Dies ist der Teil, wo Sie zu glänzen bekommen. Sie haben volle kreative Freiheit, wie Sie wollen zu kritzeln, und wir nutzen diese Zeit, um etwas zusammen mit Photoshop und/oder Fresco/Procreate zu kritzeln . Ich werde mein iPad und Procreate verwenden. Ich habe meine Gesichtsdateivorlage bereits in Procreate importiert, und Sie können dies tun, indem Sie auf das Werkzeug „Schraubenschlüssel“ klicken und ein Foto einfügen. Die Dateigröße beträgt 1800 mal 1800 und wenn die Gesichtsdateivorlage geöffnet ist, fangen wir an zu kritzeln, und ich werde einen Überblick über das geben , was ich für meinen Gesichtsfilter kritzeln werde. Im Moment fange ich mit den Wangen an und mache einfach ein Rouge auf beiden Seiten der Wangen. Als Nächstes werde ich sicherstellen, dass ich es auffüllen werde. Ich werde die Deckkraft ablehnen, nur damit es ein subtileres Erröten ist. Das nächste, was ich tun werde, werde ich voran gehen und eine neue Ebene hinzufügen. Jetzt werde ich nur einen Pinsel pflücken. Lass uns sehen. Vielleicht zoomen Sie ein wenig und ich werde nur kleine Sommersprossen hinzufügen, und ich werde nur diese kleinen Punkte machen. Ich werde nur alles auffüllen. Das nächste, was ich tun werde, ist, dass ich die Deckkraft auch für einen subtileren Look abdrehen werde . Als nächstes weiß ich, dass ich sagte, dass ich rot bleiben würde, aber im Moment habe ich beschlossen, dass ich anstelle von Rot Schwarz ein bisschen mehr mag. Ich werde eine schwarze Farbe verwenden und ich werde einen Gesicht tadded Look machen. Das wird nur sagen, bleib weg, und das ist die Basis meines Gesichtsfilters. Ich werde nur ein wenig von diesen Details hinzufügen. Ich werde auch meinen kleinen Trick der Deckkraft machen, senken Sie das einfach ein wenig nach unten, nur damit es nicht zu überwältigend ist. Das ist mein kleines Gesicht Filter Kritzel.2 6. So verzerrst du deine Kritzelei: In Ordnung. Wir sind an einem guten Ort mit diesem Element Flash Doodle. Aber ein kurzer Tipp zu erinnern ist, dass wir auch einige der Elemente verzerren sollten , um der Form des Gesichts zu folgen. Denken Sie daran, dass die Fläche im Wesentlichen ein 3D-Wrap auf einer 2D-Ebene ist. Lassen Sie uns eine Kopie unserer Kritzeleien machen und diese Schicht unsichtbar machen. Wir werden die unsichtbare Ebene für ein Symbol in der zukünftigen Lektion verwenden, also halten Sie daran fest. bei der sichtbaren Ebene das Verwenden wirbei der sichtbaren Ebene dasWarp-Werkzeug und versuchen Sie, der Form des Gesichts zu folgen. Nachdem wir unser Doodle verzogen haben, deaktivieren wir alle Ebenen, auf denen das Doodle nicht aktiviert ist, und exportieren Sie es als PNG-Datei. Jetzt sind wir bereit, diese Datei in Spark AR zu bringen. 7. Spark AR verwenden & Dateien hochladen: Das ist Spark AR. Wir erstellen ein neues Projekt. Gehen Sie weiter und klicken Sie auf das Pluszeichen und dann auf „Face Tracking“. Wir haben in „Face Tracking“ geklickt und das ist das Fenster, das erscheint und das nächste, was ich tun werde, ist, dass ich die Kamera anschlagen werde. Ich werde meine Webcam benutzen, also werde ich das tun. Das nächste, was wir tun werden, ist, dass wir ein Objekt hinzufügen. Das ist genau hier, und wir werden auf „Flächennetz“ klicken, und wir werden in unser Flächennetz einfügen. Da sich das „Face Mesh“ unter dem „Face Tracker“ befindet, wird passieren, dass, wo immer Ihr Gesicht hingeht, Ihr Gesichtsnetz folgt. Das nächste, was wir tun werden, ist, dass wir wieder auf der rechten Seite springen und in „Materialien“ klicken. Fügen Sie ein Material hinzu, und „material0", Sie gehen in Ihre linke Seite und klicken Sie in das. Auf der rechten Seite hat sich Ihr Interface geändert und es ist material0 geworden. Von dort aus können Sie in Ihre Textur gehen, und was Sie tun können, ist, dass Sie eine neue Textur hinzufügen können. Dies ist, wenn wir in unserer PNG-Datei hinzufügen. Öffnen Sie das und boom, das ist Ihr Gesichtsfilter. Ich ziehe jetzt meine Brille ab, damit ich sehen kann, wie mein Gesichtsfilter aussieht. Ich kann voran gehen, und wenn ich will, kann ich mit dem Shader-Typ spielen. Normalerweise spiele ich gerne mit der Gesichtsfarbe für Dinge davon. Sie können die Deckkraft niederschlagen, wenn Sie möchten, oder mit denen spielen. Was wir tun werden, ist, dass wir in ein anderes Objekt hinzufügen können, und dies wird ein Flächenglättungswerkzeug sein. Wenn Sie Ihr Gesicht glätten möchten, können Sie für diesen Teil folgen. Andernfalls wird dies Ihr Gesichtsfilter sein. Ich gehe voran und füge ein Flächennetz hinzu, füge das ein. Wie Sie sehen können, befindet sich dieses Gesichtsnetz nicht unter einem Gesichtstracker, also folgt es nicht meinem Gesicht, aber wir können das einfach unter den Gesichtstracker legen. Jetzt ist es verwirrend, weil sie beide FaceMeSh0 genannt werden. Ich werde voran gehen und einen von ihnen umbenennen Glättung. Für das Glättungsflächennetz ist das Gleiche, was ich für das letzte Flächennetz getan habe, das heißt, gehen Sie zu „Materialien“ und fügen Sie ein neues Material hinzu. Hier ist material1, das ist das neue Material. Ich gehe auf meine linke Seite und klicke in das. Also material1, was wir tun werden, ist zurück auf der rechten Seite zu springen und lassen Sie uns unseren Shader-Typ ändern. Unser Shader-Typ wird jetzt retuschieren. Wie Sie sehen können, wenn ich es aufstoße, ist es glatter, und wenn ich nach unten schiebe, nicht so glatt. Man könnte den subtilen Unterschied davon sehen. Ich mag es, nur ein bisschen eine Glättung zu setzen. Das sieht gut aus für mich. Jetzt, da wir gelernt haben, wie wir unser Doodle in Spark AR einsetzen können, ist das nächste, was wir tun können, es zu testen. Gehen wir weiter und machen das im nächsten Video. 8. So testest du deinen Gesichtsfilter: Dies ist der lustige Teil, und das ist der Teil, wo wir genau testen, wie es auf Ihrem Gerät aussieht. auf der linken Seite Klicken Sieauf der linken Seiteauf diese Schaltfläche rechts hier, und was Sie tun können, ist, dass Sie an die App senden können. Sie können es entweder an Ihre Facebook-Kamera oder Ihre Instagram-Kamera senden, und was ich normalerweise gerne mache, ist, dass ich es normalerweise gerne an meine Instagram-Kamera schicke. Also werde ich das tun, und es schickt sofort an meine Kamera. Schalten wir auf die Kamera ein. Vor mir habe ich Instagram geöffnet und es sollte eine Benachrichtigung geben, um deine Effektvorschau auszuprobieren. Was Sie tun können, ist, wenn Sie diese Benachrichtigung erhalten, klicken Sie darauf und klicken Sie dann auf „Weiter“. Von dort aus ist das Ihr Gesichtsfilter und so wird es auf einem tatsächlichen Gerät aussehen. Wenn Sie mit dem, wie es derzeit aussieht, nicht zufrieden sind, können Sie zurückgehen und diese Änderungen vornehmen und dann wieder zurückkehren, um Ihren Effekt erneut zu testen. Aber wenn du wie ich bist und mit dem zufrieden bist, wie das aussieht, dann ist der nächste Schritt, dieses Demo-Video zu erstellen. Ein Demo-Video wird für den Genehmigungsprozess benötigt und es wird auch unter Ihrem Profil, unter dem Smiley-Gesicht mit Funkeln Tab. Was das so ist, dient es als Vorschau darauf, wie Ihr Effekt aussieht. Um das zu tun, was wir tun werden, müssen wir zu diesem blauen Button gehen, klicken und halten Sie es, um ein Video zu erstellen. Dieses Video sollte nicht länger als 15 Sekunden lang sein und es sollte auch vertikal sein. Stellen Sie sicher, dass es nicht horizontal ist. Stellen Sie sicher, dass dies die richtige Ausrichtung Ihres Telefons ist. Die andere Sache auch, das ist ein bisschen extra, dass ich gerne tun, ist tatsächlich eine Outfit Änderung gemacht. Ich habe das getan, weil dies zu meinem Gesichtsfilter ein bisschen mehr passt als zu dem Outfit, das ich zuvor hatte. Wenn du das tun willst, kannst du das auch tun. Der nächste Schritt ist, jetzt, wo wir gelernt haben, wie man ein Demo-Video erstellt, was wir als nächstes lernen werden, ist, wie man ein Symbol erstellt. Aber bevor wir das machen, werde ich einen kleinen Bonus einzahlen. Dieser Bonus ist, dass im Moment, wenn wir diesen Effekt teilen wollten, wir können es nicht direkt über Instagram teilen , weil dieser Effekt noch nicht genehmigt wurde. Aber was Sie stattdessen tun können, ist, dass Sie das Video auf Instagram aufnehmen und dann können Sie Bildschirm nehmen Sie Ihr Telefon, und dann, was Sie tun können, können Sie es zurück in Instagram Geschichte, um einen kleinen schleichen Blick auf Ihren Filter zu teilen. Das ist ein kleines kleines Geheimnis. Von dort aus gehen wir weiter, wie man ein Symbol erstellt. 9. So erstellst du ein Symbol: Es ist Zeit, ein Symbol zu erstellen. Erinnerst du dich, wie wir diese unsichtbare Schicht hatten, die wir aus unserem unverzerrten Doodle erschaffen haben? Nun, jetzt ist es an der Zeit, diese Ebene sichtbar zu machen und sie als PNG zu exportieren. Was wir tun können, ist, dass wir es entweder als PNG exportieren und in Photoshop arbeiten können, was meine bevorzugte Methode ist, oder Sie können direkt in Fresco oder Procreate arbeiten , um Ihr Symbol zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass dieses Symbol eine Mindestgröße von 200 x 200 Pixel hat. Für mich selbst mache ich normalerweise gerne ein 400 mal 400 Pixel. Ich habe das direkt vor mir und was ich auch getan habe, war, dass ich bereits meine PNG-Datei meiner Doodle-Elemente hochgeladen habe, die nicht verzogen sind. Was ich als Nächstes mache, ist, dass ich gerne alle Elemente voneinander trennen möchte. In diesem Fall habe ich nur zwei Elemente, das ist das Wort bleiben und weg, und ich werde es einfach lasso verwenden und auf einem Mac „Command J“ drücken , um beide Wörter zu trennen. Also werde ich das auch mit weg machen. Wie Sie sehen können, sind weg und bleiben jetzt auf zwei separaten Ebenen. Dies macht es so, dass ich einfach die Wörter bewegen kann ganz einfach. Sie können das mit Ihren Elementen tun und es einfach verschieben um eine neue Komposition zu erstellen. Dies macht es so, dass es wirklich einfach ist, ein neues Symbol zu erstellen. Vielleicht ist das, was Sie als Ihre Ikone mögen. Was wir als nächstes tun können, ist, dass Sie „Shift Command S“ drücken können, um es als JPEG zu speichern. Speichern Sie es als JPEG und sobald wir das fertig haben, können wir in den Hochladen unseres Gesichtsfilters gehen. Wenn wir unser Demo-Video haben, wenn wir unser Symbol haben, und wenn wir unseren Gesichtsfilter fertig haben. Lassen Sie uns das im nächsten Abschnitt tun. 10. Deinen Filter hochladen: Also haben wir unsere Gesichtsfilterdatei bereit, und wir haben ein Demo-Video sowie ein Icon erstellt. Jetzt ist es an der Zeit, unseren Gesichtsfilter in den Spark AR-Hub hochzuladen. Aber bevor wir das tun, eine kurze Erinnerung, dass ich ein herunterladbares PDF enthalten habe , das Sie durch diesen Prozess führt, und wenn Sie möchten, können Sie das verwenden und darauf verweisen, während wir diesen Prozess gemeinsam durchlaufen. Das erste, was wir tun, ist, wir gehen auf die linke Seite und wir werden hochladen und exportieren. Das ist dieser Knopf hier. Klicken Sie darauf, und dieses Fenster erscheint. Stellen Sie sicher, dass sowohl für die Dateigröße als auch für die Funktionen ein grünes Häkchen vorhanden ist. Was wir tun werden, ist, dass wir einen neuen Effekt veröffentlichen. Gehen Sie weiter und klicken Sie auf die Schaltfläche „Hochladen“. Das habe ich schon getan. Wenn Sie das bereits getan haben, was passieren wird, ist, dass Spark AR-Hub auftauchen wird. Das ist Spark AR Hub und ich habe eigentlich schon alles ausgefüllt. Was wir tun werden, ist ein kurzer Durchgang. Zuerst ist der Name Ihres Filters. Ich habe das schon reingesteckt und ich habe diesen Filter angerufen, bleib bitte weg. Die nächste Sache sind die Plattformen. Sie können wählen, auf welcher Plattform Ihr Gesichtsfilter leben soll. Es könnte Facebook sein, es könnte Instagram sein, oder es könnte beides sein. Für mich selbst benutze ich normalerweise nur Instagram. Der nächste Punkt auf der Hand sind die Kategorien. Sie können eine Vielzahl von Kategorien auswählen. Natürlich, als nächstes sind die Schlüsselwörter. In den Schlüsselwörtern können Sie einige Tags hinzufügen, von denen Sie denken, dass sie für Ihren Gesichtsfilter relevant sind. Als nächstes haben wir unser Demo-Video, und ich habe tatsächlich bereits mein Demo-Video hochgeladen. Von dort aus können Sie tatsächlich die Video-Thumbnails auswählen, aber für mich selbst, im Moment hat es nicht den ganzen Weg hochgeladen. Ich kann das jetzt nicht wirklich tun, aber für dich selbst könntest du das wahrscheinlich tun. Der nächste Punkt auf der Hand ist das Symbol. Dies ist das Symbol, normalerweise wird es als Kreis zugeschnitten. Aber in Ihrer Gesichtsfilter-Vorschau auf der rechten Seite wird es im Tab Abschnitt aussehen. Als nächstes können wir ein Veröffentlichungsdatum wählen. Sie können entweder eine Zeit für festlegen oder Sie können es einfach so schnell wie möglich machen. Für Anweisungen für Rezensenten, was Sie hier tun können, können Sie eine kurze Beschreibung, wie Ihr Gesichtsfilter aussieht hinterlassen . Mit all dem, das nächste, was zu tun ist, und das letzte, was zu tun ist, ist zu unterwerfen. Wenn Sie möchten, können Sie dieses Gerät auch testen oder auf einem Gerät testen. Was das tut, ist, dass Sie einen Link an Ihre Freunde oder an sich selbst senden können, und Sie können diesen Gesichtsfilter verwenden, bevor er tatsächlich veröffentlicht wird. Das ist wirklich ordentlich. 11. Schlussbemerkung: Herzlichen Glückwunsch. Sie haben einen Gesichtsfilter vom Kritzeln zu Funken AR zum Exportieren gemacht, Sie haben alles getan. Bitte laden und teilen Sie ein Video oder ein Bild von Ihrem Gesichtsfilter zusammen mit dem Link, so dass wir alle Ihren fantastischen Effekt verwenden können. Wenn Sie möchten, teilen Sie es bitte mit mir @LIUCID_ und ich würde es gerne verwenden und es auf meinen Instagram-Geschichten teilen. In der Zwischenzeit freue ich mich auf alle Ihre Gesichtsfilter. Passen Sie auf und glänzen Sie weiter.