Tomatensoße 101 | Grundlagen des Kochens | Chef Rudakova | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Tomatensoße 101 | Grundlagen des Kochens

teacher avatar Chef Rudakova, Chef & Culinary Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in die Unterrichtssprache | Tomatensoße

      1:29

    • 2.

      Tomatensoßenzubereitung

      1:33

    • 3.

      Wichtig: Technik-Breakdown

      10:07

    • 4.

      Tomatensauce-Bewertung

      0:59

    • 5.

      Ratatouille

      2:56

    • 6.

      Schlussgedanken

      0:37

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

182

Teilnehmer:innen

--

Projekt

Über diesen Kurs

Dieser Kurs ist ein vertiefter Kochkurs über eine der Leading / Mother Saucen in der klassischen französischen Küche  - Tomatensoße.

In diesem Kurs bringe ich dir bei, wie du wie ein professioneller Koch beim Kochen von Saucen denkst. So kannst du dein Wissen und deine neu erworbenen Kochfähigkeiten und Techniken für jede Art von französischer Sauce basierend auf der Tomatensauce-Kochtechnik zu jedem Zeitpunkt einsetzen und anwenden, wenn du meine einfachen Anleitungen befolgst.

In diesem Kurs wirst du alle Kochtechniken erklärt und gezeigt, vollständige Rezepte, häufige Fehler aufgeschlüsselt und als Bonus werde ich dir eine Zubereitung zeigen, die perfekt dazu passt.

Nach diesem Kurs wirst du:

  • Selbstbewusster mit deinen Kochkünsten werden
  • Beeindrucke deine Gäste und vor allem dich selbst mit einer Vielzahl von Tomatensoßen, die du jetzt mit geschlossenen Augen herstellen kannst
  • Lösungen für die häufigen Fehler bei der Herstellung von Tomatensaucen kennenlernen
  • Lerne die grundlegenden und zeitlosen Prinzipien und Techniken der französischen Saucenherstellung kennen
  • Die Tricks kennen, die Köche verwenden, um perfekte Tomatensaucen zuzubereiten

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Leidenschaftliche Homecooks
  • Junge Menschen anregen, eine Kochschule zu besuchen
  • Erfahrene Köche, die ihre Fertigkeiten im Bereich Food Plate verbessern möchten

Wenn du neugierig auf das Kochen bist, bereit bist, deine Kochtechniken zu verbessern und lernen möchtest, was Köche in professionellen Kochkunstschulen lernen, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich! Meistere die französischen Saucen und beeindrucke deine Gäste und dich selbst mit jedem Gericht, das du kochst. Es gibt kein komplettes Gericht ohne eine leckere und schöne Sauce, die dazu passt.

Ich hoffe, du genießt es, wirst etwas Neues und Wertvolles lernen, um dich auf deiner kulinarischen Reise einen Schritt weiterzubringen, und es wird dich dazu inspirieren, deine kulinarische Ausbildung und Meisterschaft fortzusetzen.

Viel Spaß!

Wenn du deine kulinarischen Fähigkeiten weiter verbessern möchtest: https://academy.theweeklysnack.com/

Deine Chefkoch Natalia Rudakova

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Chef Rudakova

Chef & Culinary Artist

Kursleiter:in

Hey there,

My name is Natalia, a.k.a. Chef Rudakova. I'm a professionally trained Chef, a Culinary Artist, a YouTuber and a Culinary Instructor.

You might know me from my YouTube channels or Instagram, where I share interesting, fundamental and non-trivial culinary techniques, breakdown various ingredients and explain how these ingredients contribute to cooking recipes.

Teaching & explaining how cooking works is my passion! And, therefore, I've created a series of cooking classes for Skillshare, that can open up a curtain, leading you to an exciting culinary world and make you a great Chef.

If you want to advance your culinary skills further: https://academy.theweeklysnack.com/

You ar... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Class | Tomatensoße: Sie wissen vielleicht bereits, dass es in der französischen Küche fünf Hauptquellen gibt , auf denen alle anderen Quellen basieren. Sobald Sie also die Technik haben jede dieser fünf Quellen zuzubereiten, können Sie jede andere Art von französischer Sauce zubereiten und sie in der Küche richtig grob machen, Sie werden zum Meister der französischen Zauberei. Dieser Kurs für Tomatensauce ist Teil dieser Kursreihe. Dies sind nicht nur die Videorezepte. Das ist nicht das, was wir hier machen. Dies ist ein echter Kurs mit technischen Aufschlüsselungen, mit Köchen, Einblicken und mit Erklärungen, wie Sie dieses neue Wissen für Ihre Kalenderabenteuer nutzen können, die über die bloße Zubereitung von Sie dieses neue Wissen für Ihre Kalenderabenteuer nutzen können , die Tomatensauce hinausgehen. Dieser Kurs ist für diejenigen unter Ihnen, die gerne die Frage stellen, warum? Warum verwenden wir diese Technik in diesem speziellen Rezept? Warum verwenden wir diese spezifischen Inhaltsstoffe? Der Informationswert, diesen Kurs zu besuchen , entspricht dem Besuch realen Unterrichts in einer Vollzeit-Kochschule für Köche. Im heutigen Kurs werden wir die Details hinter der Kameratechnik bei der Zubereitung von Tomatensauce aufschlüsseln . Wir werden auch über die Variationen sprechen , die Sie mit der klassischen Tomatensauce nehmen können der klassischen Tomatensauce nehmen und stellen mehr Quellen her. Und zum Schluss bereiten wir ein köstliches, aromatisches, wunderschönes französisches Lachsgericht zu. 2. Tomatensoße Zubereitung: Herstellung einer Basis-Tomatensauce wurde früher Bei der Herstellung einer Basis-Tomatensauce wurde früher Rule hinzugefügt, ein Verdickungsmittel, das wir in unserer vorherigen Klasse gerade bei der Zubereitung eines männlichen Bischofs verwendet der Zubereitung eines männlichen Bischofs haben. Aber heutzutage lassen Köche das komplett weg und begnügen sich allein mit einem Tomatenpüree, das gerade ausreicht, um die Sauce zu verdicken. In Zukunft, wenn Sie mit irgendwelchen Saucen arbeiten werden , die Obst und Gemüse enthalten. Ich kann sehen, dass sie ihr reines Rot verwenden , um die Sauce zu verdicken. Anstelle von Wirkstoffen irgendeine Art von externen Verdickungsmitteln, Quellen dieser Art, in mehr als französischen Küchen auch als Cooley bekannt. Strukturell haben wir die Tatsache geklärt, dass das Verdickungsmittel in der Tomatensauce das Tomatenpüree ist. Aber was ist die aromatisierte Flüssigkeit? Die aromatisierten Flüssigkeiten in der Tomatensauce sind der Tomatensaft selbst. Im Grunde genommen ist Tomatensauce eine der einfachsten Sorten , die Sie zubereiten können. Es nimmt viel Zeit und Platz in Anspruch, aber es wird schwierig sein, die Inhaltsstoffe oder die Technik in dieser Quelle zu vergessen . Ein sehr wichtiger Faktor bei der Zubereitung einer wirklich köstlichen Tomatensauce ist die Qualität der Tomaten. Reife, saftige, süße Tomaten, die nur nach Saison gepflückt werden. Dies ist das am besten gehütete Geheimnis des Küchenchefs und es unterscheidet eine großartige hausgemachte Tomatensauce von einem wässrigen Play Store, beides Tomatensauce. Denken Sie also daran, wenn Sie mit Gemüse arbeiten. In den meisten Fällen würde ich sogar sagen, in allen Fällen sind das nicht die Gemüsesorten, die langweilig sind. Es ist ihre Qualität , die nicht auf dem neuesten Stand ist. 3. Wichtig: technique: Nun, die Tomatensauce, die wir heute zubereiten werden , ist die vegetarische Version der Quelle. Hier fragst du dich vielleicht, ich dachte, die Tomatensauce ist immer vegetarisch. Wie kann man es nicht vegetarisch machen? Das ist eine faire Frage. Manche Köche verwenden , wenn sie diese Tomatensauce für Fleischgerichte zubereiten, Speckfett, z. B. anstelle von Olivenöl oder anderen Arten von Pflanzenöl, um alle Tomaten zu entfernen. Und manchmal werfen sie sogar ein paar Knochen hinein, um der Quelle mehr Fleisch- und Umami-Geschmack zu verleihen. Das würde nur Sinn machen, wenn Sie wissen, dass Ihre Tomatensauce für Fleischgerichte verwendet wird, sonst wäre der fleischige Geschmack zu dominant und zu irreführend für Ihre Tomatensauce. Bei der klassischen Zubereitung von Tomatensauce würden Sie also in der Regel mit leicht anhaltendem Gemüse beginnen , ohne ihm Farbe oder Bräune zu geben. Aber ich persönlich glaube , dass das Rösten von Gemüse allen Arten von Gemüsesorten und Gerichten im Allgemeinen einen Umami-Geschmack verleiht allen Arten von Gemüsesorten und Gerichten im Allgemeinen einen Umami-Geschmack . Als Kompromiss werden wir also ein bisschen von beidem machen. Das erste, was wir tun werden, Ofen auf Ihren Ofen auf 450 Grad Fahrenheit vorzuheizen. In der Zwischenzeit werden wir schnell zwei Viertel, etwa ein Kilo unserer roten Tomaten, hacken . Denken Sie daran, dass wir keine Schemata streichen , dass wir die Tomaten für die Zubereitung der Tomatensauce nicht abschmecken, nicht jetzt, nicht später im Prozess. Wir werden die Tomaten später im Unterricht machen , wenn wir unser Attitude A Rezept machen werden , aber nicht jetzt. Moment denke ich, dass es nur Zeitverschwendung ist, da alle großen Partikel, die nach dem Purin in der Quelle zurückbleiben, während des Prozesses, in dem es durch den CIF geleitet wird, entfernt werden . Und schließlich sollten Sie beim Kochen Ihres Gemüses diese Größe Ihrer Stücke berücksichtigen . Wir werden unsere Tomatensuppen und unsere Tomaten mit ganzen Schalotten kochen , die ungefähr so groß sind. Und Sie möchten, dass Ihr Gemüse mehr oder weniger die gleiche Größe hat, damit Sie nicht am Ende einige Gemüsesorten haben, die zu lange gekocht und andere zu wenig gekocht werden. Und jetzt vermische ich meine Katzentomaten mit etwas Knoblauch-Pflanzenöl, würze es ein wenig mit Salz und verteile es auf einem Backblech. Ich werde auch ein paar ganze Untiefen hinzufügen. Ich werde sie nicht schälen. Und der Grund dafür ist, dass das Publikum dazu neigt, viel schneller braun zu werden als das restliche Gemüse, wenn man es rollt. Und wir wollen nicht zu viel braun in unserer Tomatensauce, da wir uns bereits von der klassischen Zubereitung entfernt sondern sie einfach beibehalten. Und ich werde auch ein bisschen frischen Rosmarin hinzufügen und ihn 20 bis 40 Minuten backen, wobei ich ihn im Auge behalte. Während also die Hälfte unserer Tomaten geröstet wird, werden wir mit dem Rest arbeiten. Dafür lassen wir zuerst drei oder vier Tomaten auslegen, das Rezept, den Rest legen wir fest, dafür verwenden sie die klassische Zubereitungsmethode für Tomatensauce . Zuerst bereite ich meinen gesamten Amazon sowie alle Zutaten zu, die ich benötige. Wenn ich sie brauche, sind sie es schon und ich muss nicht zurückgehen und schneiden und dann meine Zeit verschwenden. Ich werde jetzt alles vorbereiten. Mit den Tomaten. Wir werden sie auf etwa einen mittleren Würfel würfeln. Im Kalender. Es gibt vier Kabinen. Da ist Bruno Mars, das ist ein super, super, super kleiner Schnitt. Und dann haben wir diesen kleinen Schnitt, den mittleren Schnitt und die großen Schnitte. Die mittelgroße Katze ist etwa einen halben Zoll groß. Das werden wir also für unsere Tomaten tun. Als Nächstes reduzieren wir unser oberflächliches Publikum, wenn Sie nur Zwiebeln und Karotten verwenden. Zuerst werden wir sie schälen. Und dann zeige ich euch nur zum Spaß eine andere Art von Karte , die Python heißt. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig ausgesprochen habe, aber es wird so sein, es ist hier buchstabiert. Diese Schnittart entspricht der natürlichen Form des Gemüses. Und das werden wir machen und ich werde es auch halbieren. Es ist also eine halbe Seite und geschnitten. Sobald Sie sehen, was ich meine, verstehen Sie, dass dies die gebräuchlichsten Karten für jede Art von Publikum sind. Bis zu den Bullenkälbern und Dan. Lassen Sie uns nun schnell das ganze Durcheinander und alle Zutaten durchgehen , die wir für unsere Zubereitung der Tomatensauce verwenden werden , und dann mit dem Kochen beginnen. Knoblauch angereichertes Pflanzenöl, Schalotten, Karotten , Tomatenpaste, woher übrigens der größte Teil unserer leuchtend roten Farbe kommen wird. Weißwein für die D-Glasur über der Ofenpfanne. Sobald es fertig ist. Tomaten natürlich, drei Gerichtsvollzieher und zehn Pfefferkörner, die wir mit dem größten Wein - und Käsetuch binden werden. Dieser Artikel wird als Aktie bezeichnet und ist ein Kategorieartikel, der häufig für die Zubereitung von Stokes-Brühen und Saucen verwendet wird . Dort können Sie alle Ihre Aromazutaten hineinlegen . Und um die Quelle fertigzustellen, werden wir sie mit Salz und der geheimen Zutat Zucker würzen. Um den Garvorgang für unsere Tomatensauce zu starten, verwende ich einen großen Topf wie diesen. Berücksichtigen Sie die ganze Menge an Tomaten, die wir verwenden werden. Also werde ich es erhitzen, sicherstellen, dass es warm genug ist, und dann füge ich das Öl hinzu. Dies ist das richtige Verfahren und der häufigste Fehler , den viele Menschen machen. Zuerst müssen Sie die Pfanne in einer beliebigen Form erhitzen, die Sie gerade tun und dann fügen Sie das Öl hinzu, damit Sie Öl nicht verbrennen, bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Dann füge ich die Schalotten hinzu und schwitze sie an, damit es genug Schalotten sind, das Publikum ist ein Prozess, schwacher Hitze mindestens 5 Minuten dauert. Du willst deinem Publikum für Schalotten wirklich den ganzen Schweiß rauskriegen . Dann füge ich die Karotten hinzu und koche sie etwa ein bis 2 Minuten lang . Dann füge das Tomatenmark hinzu und koche es, brate es, bis du die Farbänderung zu einer tiefroten Farbe siehst . Dann fügen wir unsere Tomaten hinzu. Und sobald die Juden freigelassen sind, werden wir diese Unterschale anbringen und an die Seite des Stalls binden und sie etwa 15 bis 20 Minuten kochen, wobei von Zeit zu Zeit steuern. Unsere OC-Tomaten sind fertig. Wie ihr deutlich sehen könnt, was ich jetzt machen werde, werde ich die Schalotten ganz vorsichtig aufschneiden und die Paste entfernen. Und mach es sehr, sehr vorsichtig, denn in den Schalotten steckt viel Wärme. Du willst dich hier also nicht verbrennen. Und ich werde den gesamten Inhalt des Stifts in unsere Tomatensauce geben, außer natürlich die Shalit-Pillen und die Rosemarie. Und dann werde ich die Band mit etwas Weißwein integrieren . Wie Sie wissen, alles beste Personal, all das saftige Zeug bleibt immer unten am Zaun, also wollen wir es nicht beiseite lassen. Wir werden auch auf die Tomatensauce umsteigen. Jetzt sind wir fast da. Ich werde jetzt unsere Unterschale mit all unseren Aromen vom Brett nehmen , alle Zutaten unserer Beiträge in einem kräftigen Drüsenakt mischen und unsere Tomatensauce zum Empfangen reichen. Hier ist ein zusätzlicher Tipp für dich. Wenn Sie versuchen, Ihrer Mischung einige Zutaten beizumischen , die wirklich, sehr scharf sind. Sie möchten diesen Becher von der Oberseite Ihres Mixers entfernen , da Sie einen Punkt lassen müssen, an dem die Hitze abfließen kann. Andernfalls wird es in Ihrer Küche zu einer Explosion kommen. Und stattdessen kannst du einfach ein Handtuch darauf legen und es einfach dort lassen. Hier ist es. Unsere perfekte Tomatensauce ist fertig. Wie ihr seht, hat es schon die richtige Konsistenz, sodass ich es nicht kochen muss, um es weiter zu reduzieren oder Flüssigkeiten hinzuzufügen. Was ich jetzt machen werde, ich lege es zurück ins Gehirn auf Sommer, würze es mit Salz und füge ein bisschen Zucker hinzu. Das macht den ganzen Unterschied aus. 4. Tomatensoße Bewertung: Eine gut zubereitete Tomatensauce muss eine gute, leuchtend rote Farbe haben. Es muss auch ein gutes süßes Tomatenaroma und die richtige Konsistenz haben. Glatt, keine Klumpen. Etwas dicker als Shamil-Sauce, aber nicht zu dick. Und schließlich ein ausgewogener, konzentrierter Tomatengeschmack. Wie wir bereits besprochen haben, sollte es nach Fleisch schmecken. Wenn Sie sich für Speckfett entschieden haben, sollte es nach Tomaten schmecken. Auf Steroiden. Die Variationen, die Sie mit der Tomatensauce machen können , sind endlos. Sie können mehr Gemüse zum Essen und zur Peripherie hinzufügen, oder Sie können mehr Kräuter und ****** hinzufügen. Die Welt liegt dir hier zu Füßen. Eine der beliebtesten kleinen Quellen Tomatensauce ist eine kreolische Sauce. Für kreolische Sauce fügen Sie normalerweise etwas Paprika, Sellerie, Zitronen und grünen Pfeffer hinzu, wo immer Sie sich für Ihre Variante entscheiden. also bei Tomatensauce daran, dass das Geschmacksgleichgewicht und die Qualität der Zutaten oder 60k. 6. Schlussgedanken: Das war's für die zweite Klasse der Fringe Sources-Serie. Ich hoffe, Sie haben heute etwas Neues gelernt und sind voller Ideen, wie Sie Ihr neu erworbenes Wissen und Ihre Fähigkeiten in Ihrem eigenen Kochen anwenden können. Und das ist wirklich der ganze Sinn dieser Klasse. Um Ihnen einen neuen Kalender und Wissen zu geben, bringen Sie Ihnen ein paar Fähigkeiten bei und lassen Sie sich inspirieren, Ihre Küche zu kreieren und selbstbewusst zu sein. Und vergiss nicht, das Klassenprojekt zu machen und es mit mir zu teilen. Ich gebe Ihnen gerne mein Feedback, beantworte Ihre Fragen und verfolge Ihre Fortschritte. Okay, das war's für heute. Danke fürs Zuschauen. Du bist der Beste, mein Kalenderheld, und wir sehen uns in der nächsten Klasse.