Städtisches Skizzieren: Zeichnen wir ein paar Türen! | Julia Henze | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Städtisches Skizzieren: Zeichnen wir ein paar Türen!

teacher avatar Julia Henze, Artist | Teacher | Urban Sketching Lover

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:46

    • 2.

      Proportionen

      7:56

    • 3.

      Schatten

      7:04

    • 4.

      Farben

      3:07

    • 5.

      Eine Tür zeichnen in 3 Schritten

      11:27

    • 6.

      Abschließende Gedanken

      1:33

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

6.659

Teilnehmer:innen

148

Projekte

Über diesen Kurs

Dies ist eine weitere Urban Sketching Klasse für Anfänger und diesmal lernst du, wie man eine Tür zeichnet, aber es gibt mehr... Für diese Klasse habe ich folgende Schwierigkeiten berücksichtigt, die einige von euch in meiner ersten Klasse erwähnt haben - Urban Sketching for Anfänger: Aquarell Sketch in 3 Schritten:

1. Wie man PROPORTIONEN misst

2. Wie LICHT UND SCHATTEN arbeiten

3. Wie wählt man FARBEN für Ihre Skizze

In dieser Klasse werde ich diese drei Themen anhand von Beispielen und eigenen Skizzen erläutern und zeigen, wie ich selbst eine Tür ziehe. Finden Sie Referenzfotos in Ihrer Projekt-Seite.

Ich hoffe, dass alle Ihre Fragen in den Videos gelöscht werden, aber wenn Sie etwas nicht verstehen, brauchen Sie Hilfe bei Ihren Skizzen oder wenn Sie Vorschläge/Feedback haben, zögern Sie bitte nicht, mich etwas auf der Community-Seite zu fragen.

♥ Wir freuen uns auf Ihre erstaunlichen Türen in der Projektgalerie! - Ich bin da

Genießen und Spaß haben!

----------------------------------------------

Zusätzliche Ressourcen:

  • Mein BLOG
  • Abonnieren Sie meinen NEWSLETTER
  • Folgen Sie mir auf INSTAGRAM
  • Folgen Sie mir auf SKILLSHARE (indem Sie auf den Button „folgen“ über dem Video klicken, von dem Sie benachrichtigt werden, wann meine nächste Klasse ist)

----------------------------------------------

Für INSTAGRAM: markieren Sie mich @julia_henze und verwenden Sie den Hashtag #juliahenze_skillshare Ich werde gerne Ihr Kunstwerk in meinen Geschichten teilen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Julia Henze

Artist | Teacher | Urban Sketching Lover

Top Teacher

Hello, creatives! My name is Julia Henze. I'm a freelance illustrator and urban sketcher living and working in a village with a name that nobody can pronounce, Bergschenhoek, in The Netherlands.

I love to share my passion for drawing and urban sketching with you, and show you how to make the drawing process easier and more fun. All my Skillshare classes are very easy to follow and perfect for beginning artists. But also advanced students can find interesting tips and tricks.

Visit my Instagram for inspiration and drawing tutorials. Tag me (@julia_henze) when you post a sketch made with one of my classes and use a hashtag #JuliaHenze_Skillshare. I'll be very happy to see your artworks!

And find speed-drawing demonstration videos on my YouTube channe... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Im Oktober 2017 habe ich an der Instagram Challenge im Oktober mit einem bestimmten Thema, Doors, teilgenommen. Nach einem Monat Zeichnung, als ich eine Sammlung von ein paar schönen Türen bekam. Ich dachte, es wäre toll, eine Skulpturenklasse über Türzeichnen zu machen. In dieser Klasse werde ich Ihnen beibringen, wie man wunderbare Türen zeichnet. Aber in diesem Kurs geht es nicht nur um das Zeichnen von Türen, sondern auch um das Skizzieren im Allgemeinen. Eine lustige Sache beim Skizzieren ist, dass es nur eine Regel gibt, dass es überhaupt keine Regeln gibt. Genau Ihr, was Sie sehen und genießen Sie den Prozess. Es gibt jedoch einige Dinge, die Ihnen helfen können, bewusster zu zeichnen und bessere Ergebnisse zu erzielen. In dieser Klasse werden wir über Proportionen sprechen, Licht und Schatten und Farben. Im praktischen Teil dieser Klasse werde ich demonstrieren, wie ich eine Tür mit Aquarellen zeichne. Allerdings ist es herrschaftlich und nicht wichtig für diese Klasse, welche Materialien Sie wählen. Schnappen Sie sich Ihre Farbstifte, Aquarellstifte, Marker oder wo immer Sie wollen. Denn in dieser Klasse geht es nicht um das Zeichnen mit bestimmten Zeichenmaterialien, sondern um die Art des Zeichnens im Allgemeinen. Wenn du bereit bist, fangen wir an. 2. Proportionen: Proportionen. [ MUSIK] Was auch immer Sie zeichnen; Türen, Gebäude, andere Objekte oder Menschen oder was auch immer Sie zeichnen Stil ist, realistische oder stilisierte Proportionen werden immer wichtig sein. Außer Proportionen sind für elastische Skizzen wichtiger. Während wir viel Freiheit haben, mit stilvollen Zeichnungen zu experimentieren. Aber bevor wir anfangen können zu experimentieren, müssen wir wissen, was die genauen Proportionen sind und wie man sie findet. Werfen wir einen Blick auf dieses Bild. Diese blaue und graue Tür wird unser Modell für diese Klasse sein, um zu verhindern, dass Sie durch schöne Farben und schöne Details zerstört werden. Was sind Proportionen? Proportionen sind die Beziehung zwischen der Höhe und der Breite von Objekten und Räumen. Messen von Proportionen ist ziemlich einfach, besonders wenn Sie aus einem Foto zeichnen. Aber bevor Sie dies tun können, müssen Sie lernen, global zu schauen und Objekte als einfache Formen wie Quadrate, Rechtecke, Dreiecke und Kreise zu sehen. Ich habe Türen als Hauptobjekt für diese Klasse gewählt , weil sie nicht so kompliziert sind wie eine ganze urbane Szene. Wir können einfach einfache Formen definieren. Werfen wir einen Blick auf unsere Tür. Es könnte für Sie kompliziert aussehen. Es gibt viele Details. Es gibt einen runden Teil auf der Oberseite, Fliesen am Türrahmen und so weiter. Aber wenn ich versuche, einfache Formen in dieser Tür zu finden, wird es viel einfacher für uns sein, sie zu zeichnen. Was wir hier sehen können, ist, dass die ganze Tür nichts anderes ist als ein Rechteck. Während die runde Spitze ein Halbkreis ist. Wir können einen ganzen Kreis nehmen, um klar zu sein. Die Mitte dieses Kreises teilt das ursprüngliche Türrechteck in zwei Teile: Rechteck 1 und Rechteck 2. Ich hoffe, es ist klar. Sie können weitermachen und die ganze Tür in einfachen Formen brechen. Sie können sogar die gesamte urbane Szene aufteilen, um das Zeichnen zu erleichtern. Aber für diese Klasse haben wir genug Formen, um zu messen. Lassen Sie uns weitermachen und lernen, wie man misst. Zunächst einmal immer mit der größeren Form beginnen und es besteht die Chance, dass es keine Notwendigkeit, kleinere Formen zu messen, weil über Proportionen, aber bereits klar. Wie ich bereits sagte, ist das Messen von einem Foto sehr einfach. Sie können Ihren Bleistift als Messstab verwenden, um das Verhältnis von Höhe und Breite eines Raumobjekts zu ermitteln. Die Idee, draußen zu messen, ist ganz gleich. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihre Messung konsistent ist. Nimm deinen Bleistift, halte deinen Arm ganz gerade vor deinen Augen, ohne deinen Ellbogen zu beugen. Schließe ein Auge, halte den Bleistift parallel zum Boden gegen die linke Seite des Rechtecks und lege die Daumenspitze auf die rechte Seite. Punkt des Bleistifts nach oben, bis Ihr Schlag die Entfernung ist, die wir wissen müssen. Natürlich, wenn Sie senkrechte Linien messen , müssen Sie Ihren Bleistift senkrecht zum Boden halten. Die Wiedergabe, dass Messung auf Ihre Skizze verwenden Sie einfach den gleichen Satz von Anteil des Bleistifts abmarkiert. Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass es nicht immer die tatsächliche Länge des Bleistifts ist, den Sie markiert haben, dass Sie Ihre Skizze anwenden. Es könnte manchmal sein, aber normalerweise ist die Beziehung zwischen der Höhe und der Breite. Wenn Sie die zweifache Höhe verwenden, vergessen Sie nicht, zweimal die Breite zu verwenden. Je mehr Sie messen, desto mehr Informationen erhalten Sie über ein Objekt oder eine Szene. Aber übertreiben Sie das nicht. Ihre Skizze sollte nicht perfekt kleine Fehler und Unvollkommenheiten tatsächlich am Ende machen unsere Skizzen noch ausdrucksvoller. Jetzt wissen wir, wie man misst. Werfen wir einen Blick darauf, was wir messen müssen, um die richtigen Proportionen zu finden. Ich misse immer zuerst die kürzeste Seite, in diesem Fall ist die Breite. Der grüne Teil des Bleistiftes ist unsere Basiseinheit. Jetzt werde ich die Höhe vergleichen. Es ist einmal die Basiseinheit plus ein anderes Mal, fast die gesamte Basiseinheit. Wir müssen ein bisschen loswerden. Natürlich ist dies eine grobe Schätzung, da wir kein Lineal verwenden. Aber es kommt ganz nah an den ursprünglichen Proportionen der Tür. Aber jetzt markieren wir diese Messung auf unserem Zeichenblatt. Wir zeichnen nicht die eigentliche Tür an dieser Stelle, wir skizzieren nur vertikale und horizontale Linien mit sehr leichten Messmarkierungen. Später werden wir die Tür nach innen ziehen. Hier ist das nächste großartige Beispiel für die Messung. Jetzt können Sie sehen, warum es so wichtig ist, komplizierte Objekte in einfache Formen zu verwandeln. Nicht nur, weil es viel einfacher ist, Dinge auf diese Weise zu machen, sondern auch, weil es viel einfacher ist, sie zu messen. Woher wissen wir, wie groß der ganze Kreis oben sein sollte? Wir können die gleiche Methode wie zuvor verwenden; beginnend mit der Messung der kürzesten Seite des Rechtecks. Aber da wir die Breite bereits kennen, könnten wir genauso gut die erste Basiseinheit verwenden, würde es etwas weniger als die Hälfte davon sein. Spielen mit Proportionen. Ich hoffe, es war klar. Das letzte, was ich Ihnen über Proportionen erzählen möchte , ist, dass das Ausnahmenverhältnis nicht die Regel sein sollte. Je stilvoller Ihre Zeichnung ist, desto weniger, außer Sie müssen den Proportionen der Objekte folgen, die Sie zeichnen. Übertreibung Proportionen ist nicht nur die lustige Sache zu versuchen, sondern es ist auch ein sehr nützliches Werkzeug, um die Bedeutung Ihrer Skizze zu ändern oder klarer zu machen und das kann sogar Ihren gesamten Zeichnungsstil bestimmen. In diesem Bild sehen wir zwei Skizzen an der gleichen Tür. Die Tür auf der linken Seite ist zeigen, dass die schmale Kante Tür auf dem Foto. Diese Tür sieht verspielter, niedlicher aus, wie die Tür aus einem Märchen. Die Tür auf der rechten Seite ist genau das Gegenteil. Es sieht edler und eleganter aus und würde die gesamte Skizze stärker machen. Wie Sie sehen können, sollte Proportion nicht das perfekte Spiegelbild ihrer Realität sein. Das Wichtigste, was Sie beachten müssen , ist, dass Sie eine bewusste Wahl treffen müssen. Dann ist Ihre Skizze sicher und die Nachricht, die Sie in der Zeichnung setzen, klar. Das ist alles für diesen Teil. Aber bevor wir in die nächste springen, möchte ich Sie bitten, etwas Proportion zu üben, wählen Sie eine Tür, mit der Sie üben möchten , aus meinen Referenzen in Ihrer Projektkarte oder Ihrer eigenen Referenz; machen Sie drei Türskizzen, eine mit normalen Proportionen, eine kurze und eine lange. Fühlen Sie sich frei, Proportionen zu extrem zu übertreiben. Sie können bessere Skizzen machen, wenn Sie wollen, aber Sie müssen nicht. Schnelle Skizzen, nur um ein wenig zu experimentieren und sehen, was sich verändernde Proportionen als mehr als genug bewirkt. Wir sehen uns im nächsten Teil. 3. Schatten: Licht und Schatten. Wie wichtig sind Licht und Schatten? Licht und Schatten sind wohl die wichtigsten Dinge im Zeichnen. Ich sehe, dass viele Leute sie kaum in ihren Skizzen benutzen. Aber ohne Licht und Schatten sind Zeichnungen flach und langweilig, auch wenn Sie die lebhaftesten Farben verwenden. Werfen wir einen Blick auf diese beiden Skizzen. Beide sind in ähnlicher Weise gezeichnet, aber ich habe nur Farben auf die linke Tür aufgetragen, während ich für die rechte Tür berücksichtigt habe, woher die imaginäre Sonne kommt und wo die Schatten fallen. Vielleicht gefällt dir das linke Bild mehr, weil ihre Farben etwas heller sind , aber das rechte ist viel interessanter. Es sieht natürlicher aus und du bist mehr davon angezogen. Werfen wir einen Blick, wie wir unsere Skizzen mit Licht und Schatten besser machen können. Zuallererst müssen wir verstehen, wie Licht und Schatten in Zeichnungen funktionieren. Ich möchte nicht erklären, wie man komplizierte Objekte und Formen wie eine Kugel zeichnet, weil wir sie eigentlich nicht für eine Türskizze benötigen. Was ich Ihnen sehr im Grunde zeigen möchte, ist, wie Licht und Schatten für Würfel arbeiten. Dann, wie Sie dies in Ihrer Türskizze anwenden können. Werfen wir einen Blick auf diesen Würfel. Wie Sie sehen können, ist die Lichtquelle hier in der oberen linken Ecke. Das bedeutet, dass die Oberseite des Würfels am leichtesten ist. Ich würde es in meinen Skizzen weiß lassen, die linke Seite des Würfels ist etwas dunkler, weil es weniger Licht darauf ist. Ich würde eine neutrale Farbe dafür verwenden. Ich würde sagen, der vorherrschende Farbton der Farbe des menschlichen Objekts, die rechte Seite Ihres Würfels ist sogar dunkler als die linke, weil es weiter von unserer Lichtquelle entfernt ist, aber es ist nicht so dunkel wie der Boden. In diesem Bild können wir sehen, dass der Boden der dunklere Fleck des ganzen Würfels ist. Das liegt daran, dass das Licht diese Seite kaum erreichen kann. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass es auf der gegenüberliegenden Seite ist, die Spitze. Ich glaube, es ist bisher klar, aber ich sehe Sie fragen, was hat ein Würfel mit einer Tür zu tun? Die Antwort ist sehr einfach. Wenn man sich dieses Bild anschaut, kann man sich eine Tür als Form vorstellen, die aus vielen Würfeln besteht. Lassen Sie uns die Arbeit auf die gleiche Weise für jeden von ihnen teilen. Natürlich sollten wir die Schatten an und um die Tür nicht vergessen. Es gibt Kernschatten, die sich auf dem Objekt befinden, sowie Schatten werfen, die vom Objekt kommen. Ich denke, es ist ziemlich offensichtlich, dass die geworfenen Schatten immer neben dem Kern auf der gegenüberliegenden Seite der Lichtquelle liegen. Wir sehen hier nicht wirklich die hellere Seite, aber ich möchte immer einige Hervorhebungen zu meinen Skizzen hinzufügen , um die Formen und Konturen hervorzuheben. Jetzt möchte ich Ihnen etwas zeigen, das Ihnen helfen könnte Licht und Schatten noch besser zu verstehen. Vielleicht werde ich überrascht sein, aber wir machen wunderbare Skizzen ohne Linien, indem wir nur mit Licht-, Schatten- und Fäustlingsoberflächen zeichnen . Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie es geht. Ich verfolge die leichtesten Teile der Tür mit einer weißen Farbe und die dunkelsten mit der rosa Farbe für einen Moment, weil es einfacher ist, sie an der grauen Tür zu sehen. Jetzt können Sie leicht erraten, wo die Lichtquelle ist weil wie wir bereits wissen, Schatten fallen auf die gegenüberliegende Seite. Jetzt ersetze ich die rosa Teile durch dunkelgrau und das Weiß durch hellgrau. So habe ich sie gemacht. Hast du gesehen, was passiert ist? Ja, ich habe gerade die Tür erstellt, ohne überhaupt Linien zu zeichnen. Wenn du nasse Linien machst, solltest du das Gleiche mit hellen Schattenmitteltönen machen. Wenn du meinem allerersten Skizzierkurs gefolgt bist, erinnerst du dich vielleicht daran, dass ich lehrte, wie man ein Gebäude ohne Perspektive zeichnet. Viele von Ihnen haben Ihre schönen Arbeiten in einer Projektgalerie gezeigt, ich war wirklich beeindruckt von der Qualität Ihrer Skizzen. Es gab aber eine Sache, mit der einige von euch zu kämpfen hatten, die Beschattung. In dieser Klasse möchte ich Ihnen kurz zeigen, was passiert, wenn Sie Schatten auf der falschen Seite zeichnen. Wechseln wir am Türrahmen links zu Licht- und Schattenflächen. Siehst du, was passiert ist? Die Kacheln erscheinen nun eingetaucht. Ist das immer ein Fehler? Nicht in diesem Fall, wenn Sie das gleiche auf der rechten Seite tun, aber es sieht sehr seltsam, wenn es passiert inkonsistent oder mit Objekten, die auf diesem Stück eingetaucht geteilt, wie eine Türklingel oder etwas anderes. Noch einmal, um ganz klar zu sein, bedeutet die Lichtquelle auf der rechten Seite alle Schatten sind auf der linken Seite. Die Lichtquelle auf der linken Seite, Schatten auf der rechten Seite. Einfach wie das. Sie müssen nur etwas üben und Sie werden es sehr bald bekommen , auch wenn Sie es noch nie getan haben. Ich hoffe, dieser theoretische Teil war klar. Ich möchte nur darüber nachdenken, wie es in einer Zeichnung funktioniert. Unsere Tür von einem Foto hat einen sehr komplizierten Schatten. Aber müssen wir so genau zeichnen. Wir können versuchen, wenn wir wollen, dass unsere Zeichnung realistisch aussieht, aber es ist nicht wirklich notwendig, sondern könnte es einfach vereinfachen. In meinen Skizzen sind Schatten so. Ich bin mir nicht sicher, wie sie waren, wenn tatsächlich diese Türen gezeichnet. Aber das Wichtigste ist, dass unsere Augen die Tiefe in all diesen Bildern leicht erkennen können. Sie haben vielleicht bemerkt, dass ich normalerweise eine Lichtquelle links in meinen bekannten Skizzen platziere . Ich kenne viele Leute, die immer ihre Lichtquelle auf der rechten Seite haben. Es liegt an der persönlichen Wahl für imaginäre Zeichnungen. Aber eine konsistente Lichtquelle hilft Ihnen wirklich, Verwirrung zwischen Licht und Schatten zu vermeiden. Für Sie als Künstler, besonders wenn Sie Anfänger sind. Auch für die Ansicht, wenn Sie Zeichnungen zusammen im Skizzenbuch an der Wand anzeigen . Ich würde Ihnen nur nicht empfehlen, Schatten auf Ihrer Lieblingsseite zu zeichnen, wenn sie von der anderen Seite eindeutig üblich sind, wenn Sie draußen oder von einem Foto zeichnen, denn es gibt eine große Chance, dass Sie am Ende Fehler machen. Zum Üben können Sie einige schnelle Skizzen mit Lichtquelle auf der rechten Seite und mit Lichtquelle auf der linken Seite machen. Das ist alles für Schatten. Gehen wir zum letzten theoretischen Teil dieser Klasse, den Farben. 4. Farben: Farben, die gleiche Sache, über die ich in den vorherigen Teilen gesprochen habe. Je realistischer Ihre Zeichnung ist, desto realistischer sollten Farben, Formen und Proportionen sein. Das bedeutet, dass wir, wenn wir eine realistische Skizze erstellen, Farben verwenden, die wir sehen. Aber vergessen Sie nicht, dass unsere Augen Farben auf natürliche Weise vereinfachen. Wir neigen dazu, reines Rot zu verwenden, wenn wir eine rote Tür zeichnen. Aber wenn Sie es wirklich realistisch machen wollen, müssen Sie feststellen, dass die rote Tür eine riesige Menge an Rot hat, die Sie verwenden, und sogar verschiedene Farben wie Orange oder Lila. Auch hier haben wir viel mehr Freiheit zu experimentieren, wenn wir eine stilisierte Skizze erstellen, eine Skizze wie eine Illustration. Wir können Farben auswählen, die wir mögen und unsere Skizzen färben, wie wir wollen. Es gibt jedoch ein sehr praktisches Werkzeug, um Ihnen dabei zu helfen, bessere Farbkombinationen zu machen. Als ich diese Klasse einrichtete, bemerkte ich , dass ich dieses Werkzeug für so ziemlich für meine Türskizzen verwendet habe. Das war unbewusst, nur weil es so natürlich ist. Sobald Sie anfangen, es in Ihren Zeichnungen zu verwenden, wird es zur zweiten Natur. Worüber ich rede, ist das Farbrad. Ich zeige Ihnen zwei Farbschemata, die wir normalerweise für unsere Türskizze verwenden können. Werfen wir zuerst einen Blick auf das komplementäre Farbschema. Komplementäre Farben sind Farbpaare, die einander auf dem Farbrad gegenüberstehen, wie grün, rot, gelb und lila. Der starke Kontrast zwischen diesen Farben schafft einen lebendigen Look. Hier ist ein Beispiel dafür, wie wir komplementäre Farben für unsere Türzeichnung verwenden können. Grüne Tür und ein roter Backstein-Türrahmen. Die andere, violette Tür mit einem gelben Türrahmen. Ich liebe diese beiden Kombinationen und ich benutze sie oft, nicht nur für Türen natürlich. Das zweite Farbschema, das ich Ihnen zeigen möchte, geht es um analoge Farben. Es ist sicherer und subtiler, aber es funktioniert auch sehr gut. Analoge Farben sind Farbpaare nebeneinander auf dem Farbrad. Sie schaffen ein sehr harmonisches Gefühl in einer Zeichnung. Das letzte, was ich Ihnen in diesem Teil sagen möchte, ist über Schattenfarben. In realistischen Zeichnungen haben Schatten die entgegengesetzte Farbe des Objekts. So sehe ich es. Aber wenn wir eine stilisierte illustrative Skizze machen, können wir eine dunklere Version der neutralen Farbe verwenden. Wie hier ist es viel einfacher zu machen, aber es sieht sehr gut aus. Erstellen Sie zum Üben einige schnelle Skizzen mit komplementären Farben und verwenden Sie analoge Farben. Das ist alles für dieses Video. Im nächsten Teil werde ich demonstrieren, wie man ein Fenster in drei Schritten zeichnet. 5. Eine Tür zeichnen in 3 Schritten: Zeichnen einer Tür. Wie Sie wahrscheinlich in den vorherigen Teilen bemerkt haben, es beim Zeichnen darum, Entscheidungen zu treffen. Dann werden wir in diesem praktischen Teil Schritt für Schritt entscheiden, wie wir wollen, dass unsere Skizze aussehen. Hier ist unsere Referenz. Erster Schritt. Wir fingen an, eine Bleistiftskizze zu erstellen und das erste, was wir entscheiden müssen, ist über Proportionen. Als erster Teil dieser Klasse können wir verhältnismäßig tun, sagt, sie sind oder wir können mit ihnen spielen, etwas ändern die Bedeutung unserer Zeichnung. Ich wähle die Tür ein bisschen länger als ein es ist zu ziehen. Sie können wählen, ob Sie es so zeichnen, wie es ist, kürzer oder länger machen . Fangen wir an. Zweiter Schritt. Dies ist der einfachste Teil des Zeichnungsprozesses. Wir müssen nicht viel nachdenken. Verfeinern Sie Ihre Skizze einfach mit einem feinen Liner. Schritt 3 ist das Färben. Jetzt haben wir den einfachsten Teil des Zeichnungsprozesses hinter uns. Es ist Zeit, die harte Arbeit zu machen. In diesem Teil müssen wir zwei wichtige Entscheidungen treffen. Vor allem über die Farben, die wir für unsere Tür verwenden werden. Zweitens über die Lichtquelle. Sie sind sich noch unsicher, machen Sie nur einige Thumbnails zuerst, es wird Ihnen helfen, die beste Wahl zu treffen. Ich beschloss, die Tür selbst blau und die Umgebung orange zu machen. Dann habe ich Roboter auf der linken Seite. Natürlich bedeutet das, dass alle Schatten, wo wir auf der rechten Seite sind. Ich habe gerade meine Skizze fertig gestellt und freue mich darauf, Ihre in der Projektgalerie zu sehen. 6. Letzte Gedanken: Vielen Dank, dass Sie diese Klasse besucht haben. Ich hoffe, es war lustig und informativ. Aber bevor Sie gehen, hier ist eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte dieser Klasse, um Sie daran zu erinnern, was wir behandelt haben. Im ersten Teil, bereit, Proportionen zu messen. Wir entdeckten, dass wir sie nicht genau so anwenden müssen, wie sie sind. Im zweiten Teil haben wir gelernt zu verstehen, wie Licht und Schatten funktionieren. Im dritten Teil habe ich erklärt, wie man ergänzende und analoge Säulenmetalle für Ihre Türskizze verwendet. Schließlich habe ich gezeigt, wie man eine Tür zeichnet. Das ist es, was du zum Üben hast. Üben Sie so viel wie möglich, um Ihre Zeichenfähigkeiten zu verbessern. Ich freue mich darauf, alle Ihre Skizzen in der Projekt-Galerie zu sehen, aber ich werde mich besonders freuen, Ihre praktischen Experimente zu sehen. Spielen Sie mit Proportionen und Farben, aber vergessen Sie nicht das setzen Licht und Schatten. Wenn Sie Fragen zu dieser Klasse haben, werden Sie sie auf einer Community-Seite fragen. Wenn Ihnen diese Klasse gefällt, lassen Sie bitte die Daumen hoch. Wenn du in Instagram bist, werde ich mich sehr freuen, deine Skizze dort zu sehen. Markieren Sie mich einfach @Julia -henze und verwenden Sie die #juliahenze_ skillshare. Viel Glück und wir sehen uns in meinen nächsten Klassen. Tschüss.