Comment colorer l'argile et réaliser de la poterie marbrée | Mia Mueller | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So färbt man Ton und stellt marmorierte Töpferware her

teacher avatar Mia Mueller, Slinging pots in Bavaria

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:10

    • 2.

      Materialien

      1:07

    • 3.

      Färbemittel mit Ton abmischen

      3:08

    • 4.

      Marmorieren des Tons

      3:40

    • 5.

      Drehen mit gefärbter Tonerde

      2:49

    • 6.

      Beschneiden, um die Farbe zu enthüllen

      3:11

    • 7.

      Unsere Ergebnisse

      2:24

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

672

Teilnehmer:innen

1

Projekte

Über diesen Kurs

Hallo Freunde! In diesem Kurs lernst du, wie man Ton färbt und marmorierte Töpferwaren herstellt. Ich führe dich durch den GANZEN Prozess, vom rohen Ton bis zur fertigen Töpferei.

Themen, die ich behandeln werde:

- Materialien, die du zum Färben von Ton benötigst

– Das Einmischen von Farbe in den Ton

- die einfache Mathematik, um gute, kräftige Farben zu erhalten

- die Kombination von Farben, um einen marmorierten Körper zu erhalten

- Tipps zum Töpfern auf der Töpferscheibe und Kürzen mit marmoriertem Ton

Was ich nicht behandeln werde:

Ich gehe davon aus, dass du bereits weißt, wie man Töpferware auf der Drehscheibe dreht und schneidet. Daher wird dieses Thema in diesem Kurs nicht behandelt. Wenn du mehr über dieses Thema erfahren möchtest, kannst du meinen Online-Drehscheibenkurs für Anfänger besuchen. Ansonsten kann man mit dieser Marmoriertechnik auch ohne die Drehscheibe töpfern.

Werkzeuge und Materialien, die du benötigst:

- Färbemittel für Keramik (z. B. Mason Stains)

- Ton (Ich verwende ein weißes Steingut.)

- eine Arbeitsfläche (Ich verwende dieses Keilbrett, du kannst aber auch ein eigenes herstellen.)

- eine Waage (Eine Küchenwaage reicht aus.)

- Zugang zu einem Brennofen zum Brennen deiner Töpferwaren

- optional: Töpfer- und Schneidewerkzeuge (z. B. Eimer, Schwamm, Drehschiene, Loopwerkzeug, Drahtwerkzeug)

Wenn du Fragen hast, kontaktiere mich bitte auf Instagram @potterytothepeople, und markiere mich bitte auf den Fotos deiner Arbeit! Ich freue mich darauf, deine Kreationen zu sehen

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mia Mueller

Slinging pots in Bavaria

Kursleiter:in

Mia is the founder and owner of Berlin-based pottery studio Pottery to the People. She is an artist, teacher, & community-builder.

After receiving her BFA in the United States, Mia joined a community pottery studio. She channels the enthusiasm of her first instructors in the classes she now teaches today, passionate about paying it forward and spreading the love of her craft.

Now she is moving beyond the studio to bring online classes and youtube tutorials to pottery lovers all over the world!

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Haben Sie schon mal marmorierten Ton gesehen? Gebeizter und marmorierter Ton ist eine unglaubliche Technik, die tatsächlich Farbe in den Ton einfängt. Die meisten Keramiken, wie Glasuren und Slips, sitzen nur auf der Oberfläche des Tons. Aber Sie können einige erstaunliche Effekte bekommen, wenn Sie tatsächlich Farbe in den Ton Körper selbst setzen. In dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Farbe in Ihren Ton hinzufügen können, und ich werde Ihnen auch zeigen, wie Sie einen schönen Marmorierungseffekt auf das Rad bekommen. Mein Name ist Maya. Ich arbeite seit etwa 10 Jahren mit Keramik. Ich besitze und betreibe hier in Berlin ein Gemeinschaftsstudio namens Pottery to the People. Unsere Mission hier ist es, Töpferwaren zu den Menschen zu bringen, und das bedeutet, Töpferwaren so zugänglich wie möglich für jedermann zu machen. Egal wo auf der Welt du bist und egal, was deine Ressourcen sind, du solltest in der Lage sein, in Ton zu kommen. Lasst uns schlammig werden. 2. Materialien: Ich werde eine Liste unten in der Beschreibung aller Werkzeuge und Materialien, die Sie für dieses Projekt benötigen werden. Aber die Hauptsache, die du brauchst, ist ein Fleck. Sie können Flecken von den meisten lokalen Keramiklieferanten kaufen. Unsere sind von einer Marke namens Carl Jager. Wenn Sie in Nordamerika sind, wird eine der bekanntesten Marken Mason Flecken genannt. Aber ich denke, egal wo du auf der Welt bist, du solltest in der Lage sein, einen Fleck in die Hände zu bekommen. Wo auch immer Sie Ihre Flecken beziehen, Sie müssen sie tatsächlich von einem tatsächlichen Keramiklieferanten bekommen, und das liegt daran, dass es sich nicht nur um gewöhnliche Pigmente handelt. Diese Flecken sind speziell formuliert, um den verrückten hohen Temperaturen standzuhalten , zu denen die Tone gehen. Normale Pigmente, die Sie für Acrylmalerei oder was auch immer verwenden würden, werden einfach nicht funktionieren. Jetzt können Flecken ein wenig teuer sein. Ich denke, das kostet wie 10 Euro vielleicht, 15 Euro für 200 Gramm. Dies war etwa 10 Euro für 100 Gramm. Dies wird ausreichen, um etwa sechs Kappen auf dem Rad zu machen. Behalte das im Hinterkopf, bevor du in das gehst. Dies ist nicht der billigste Weg, um Keramik zu machen. Wenn Sie eine gebeizte oder marmorierte Keramik sehen, sind sie in der Welt zum Verkauf, Sie werden verstehen, warum sie so preislich sind. Dies ist eine ganz besondere Technik. 3. Färbemittel mit Ton abmischen: Ich werde sechs Tassen zu je 500 Gramm machen. Von diesen 500 Gramm werden 150 Gramm Kobalt, 150 Gramm grün und die restlichen 200 Gramm unbefleckten weißen Ton sein. Das heißt, ich brauche 900 Gramm Ton für jeden der befleckten Körper. Ich werde irgendwo zwischen 5-10 Prozent dieses Gewichts von Ton tun wird der Fleck selbst sein. Für den Kobalt werde ich nur 50 Gramm machen, weil ich bereits weiß, dass das ein wirklich starkes Material ist. Für das Grün, werde ich 100 Gramm machen. Ich werde diese Flecken mit einem weißen Steinton mischen. Dieser Ton ist auch von Auto yegar. Ich möchte den Ton vorbereiten und alles aufstellen, bevor ich die Flecken öffne , weil ich nur mit den Flecken umgehen möchte, während ich eine Maske trage. Du willst wirklich nicht den Staub von den Flecken einatmen. Jetzt haben wir unseren grünen Ton. Sobald der ganze Fleck in den Ton absorbiert ist, ist es in Ordnung, Ihre Maske abzuziehen, denn jetzt wird er in etwas eingekapselt , das nass ist und es wird nicht in die Luft kommen, wenn Sie damit arbeiten. Aber jetzt muss ich meine Maske wieder aufsetzen und meinen Kobaltton vermischen. Es ist erstaunlich. Ich habe immer das Gefühl, dass das Pulver zu viel sein wird. Dann am Ende, Tonmanager, um alles zu absorbieren. 4. Marmorieren des Tons: Bereiten wir diesen Ton für das Werfen auf das Rad vor. Jetzt werden wir unsere Waage wieder brauchen, weil ich 150 Gramm jeder Farbe ausmessen werde , die hoffentlich sechs Kugeln machen sollte. Dann werden wir je 200 Gramm weißen Ton für einen Kontrast hinzufügen. Jetzt wird jede vertikale Reihe hier eine Tasse sein. Ich habe sie gemessen, 150 Gramm, 150 Gramm und 200 Gramm. Jetzt werde ich die Tone auf zwei Arten mischen. Zuerst werde ich sie stapeln, und dann werde ich ein bisschen verkeilen. Ich zeig es dir sofort. Jeder kleine Ball hier, ich werde tatsächlich in zwei Hälften schneiden, damit wir mehr Schichten bekommen können. Dann werde ich sie Schicht für Schicht stapeln. Der zweite Teil wird verkeilen. Jetzt werde ich nur jedem dieser Kugeln nur ein kleines bisschen Keilen geben, vielleicht 2, 3, 4 drückt nur um die Farben zu mischen. Du willst diesen Teil nicht übertreiben, weil du sie wirklich mischen kannst, und dann verwandeln sie sich in dieses schlammige Chaos statt dieser unverwechselbaren Farben. Wie viel Sie Keil jetzt wird zu bestimmen, wie dick von Farbblöcken Sie auf Ihrem fertigen Stück haben. Wenn Sie viel keimen, werden Sie nur sehr dünne Linien haben, wenn Sie nur ein wenig keimen, werden Sie diese Blöcke haben. Wenn Sie überhaupt nicht keimen, könnten Sie dies einfach direkt auf das Rad legen, aber Sie werden am Ende mit mehr horizontalen Linien statt einem marmorierten Effekt. Ich werde nur ein paar Mal keimen, bis es aussieht, als würde der Ton gerade anfangen, sich zu mischen. Ich habe jetzt meinen Ton vorbereitet. Als nächstes gehen wir rüber zum Lenkrad. 5. Drehen mit gefärbter Tonerde: Ich werde nicht den ganzen Prozess des Werfens eines Schlackes erklären , denn das ist nicht wirklich, worum es in dieser Klasse geht und es gibt eine Menge zu decken. Für diese Klasse gehe ich davon aus, dass Sie bereits wissen, wie man einen Basiszylinder wirft. Ehrlich gesagt ist das Werfen mit marmoriertem Ton nicht anders als das Werfen mit einer anderen Art von Ton. Aber wenn Sie ein Anfänger sind und Sie daran interessiert sind den gesamten Prozess des Werfens auf dem Rad zu lernen, habe ich tatsächlich bereits eine Online-Klasse, die den gesamten Prozess der Herstellung Ihrer ersten Stücke auf dem Rad abdeckt . Es deckt alle Schritte vom Verkeilen über das Werfen bis zum Beschneiden und sogar Verglasungen ab, und es ist nach der Klasse modelliert, die ich über 500 Studenten hier in meinem Studio unterrichtet habe. Wenn Sie an dieser Klasse interessiert sind, verlinken Sie es unten. Ich weiß, es sieht jetzt nicht nach viel aus. In der Tat sieht es ein wenig schlammig und kompliziert aus. Sie könnten anfangen, die Marmorierung durch kommen zu sehen, aber keine Sorge, die Farben werden im nächsten Schritt sehr lebendig herauskommen. Das ist die Beschneidung. Ich werde die fertig machen und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 6. Beschneiden, um die Farbe zu enthüllen: Dieser nächste Schritt ist also der Schlüssel, weil Sie diesen Teil wirklich tun müssen , um die wahre Schönheit des marmorierten Tons hervorzubringen. Was ich getan habe, ist, dass ich meine Töpferei über Nacht austrocknen lasse, damit sie hart wird. Es sollte immer noch ein bisschen flexibel sein. Sie können immer noch die Feuchtigkeit im Ton spüren, aber an dieser Stelle ist es stabil genug, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren, der Trimmen ist. Ich zeige dir, wie man das macht. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie marmorierten Ton trimmen. Das erste, was ist, dass Sie das ganze Stück trimmen müssen. Regel schneiden wir nur die Böden unserer Töpfe, In derRegel schneiden wir nur die Böden unserer Töpfe, aber um die Marmorierung zu enthüllen, müssen Sie das gesamte Stück trimmen, auch wenn das bedeutet, dass Sie es umdrehen und von oben arbeiten müssen. Zweitens, stellen Sie sicher, dass Sie ein scharfes Werkzeug haben. Wenn Sie ein langweiliges Werkzeug haben, werden Sie wahrscheinlich nur am Ende die Linien zwischen dem Ton verschmieren. Denken Sie daran, dass Sie ein frisches scharfes Werkzeug haben müssen. Drittens und zuletzt, wenn Sie mit Ihrem Stück fertig sind, möchten Sie das Stück nicht mit einer nassen Rippe braten. Ich weiß nicht über dich, aber normalerweise, wenn ich fertig bin, mein Stück zu schneiden, werde ich eine nasse Rippe überall verwenden, um alle diese Trimmlinien zu glätten und es wirklich schön und seidig zu machen. Ich will das diesmal nicht tun, weil es am Ende nur die Linien verwischt. Wenn Sie Ihr Stück braten wollen, würde ich einfach mein Thumbnail verwenden und ich würde es einfach über mein Stück laufen , um diesen glatten Effekt ohne Zugabe von Wasser zu erhalten. Jetzt, wo alles getrimmt ist, werde ich diese Töpfe für etwa eine Woche austrocknen lassen. Sobald alles ausgetrocknet ist, werde ich es in das erste Feuer stecken, das Bisque-Feuer, und ich werde diese auf 900 Grad abfeuern. Dann, wenn sie damit fertig sind, werde ich sie glasieren, wahrscheinlich transparent, damit Sie die Marmorierung sehen können. Dann lege ich es zurück in den Ofen für das zweite Brennen bei 1.250. Im nächsten Abschnitt werde ich Ihnen die Ergebnisse zeigen. 7. Unsere Ergebnisse: Ich bin so glücklich mit diesen Spots. Sie sind besser geworden, als ich mir vorstellen konnte. Eine Sache, die ich nicht erwartet habe, ist, wie sehr sie wie die Erde von oben aussehen würden. Ich meine, wenigstens sehen sie für mich aus. Wenn du in einem Raumschiff über die Erde gehst oder so etwas. Ich wollte das nicht machen, aber ich denke, sie sehen wirklich, wirklich nett aus. Wie Sie sehen können, entschied ich mich, einige von ihnen vollständig zu glasieren und dann nur das Innere von einigen zu glasieren. In diesem Fall denke ich, dass die vollständig glasierte am Ende erfolgreicher war nur weil sie die Farben etwas mehr als die halb glasierte hervorbrachte. Allerdings habe ich gesehen, wie die halb verglaste eine wirklich gut funktioniert. Vielleicht, wenn Sie mit mehr Pastelltönen arbeiten, funktioniert es ein bisschen mehr, weil Sie diese wirklich schöne Rohqualität auf den Ton haben, es fühlt sich fast wie ein Stein an. Auch einer meiner absoluten Lieblingsteile ist, wie die Böden aussehen, ich denke nur, dass sie einfach so cool aussehen und sehr ähnlich wie ein Planet. Ich hoffe, Sie haben dieses Video genossen. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr von mir über Keramik zu lernen, habe ich noch ein Video auf Skillshare, das Sie überprüfen können. Es geht darum, eine Tasse mit der Spultechnik von Hand zu bauen, diese Klasse ist für absolute Anfänger. Wenn diese Klasse für Sie ein wenig fortgeschritten schien, gehen Sie auf jeden Fall überprüfen Sie die eine. Andernfalls habe ich ein paar weitere Online-Kurse, die ich auf meiner Website veranstalte. Ich werde die unten verknüpfen, einschließlich der Klasse, in der ich dich durch den gesamten Prozess führe, einen Topf auf das Rad zu werfen. Nun habe ich auch einen ziemlich aktiven YouTube-Kanal, wo ich kostenlose Tutorials über jede zweite Woche poste, also gehen Sie auf jeden Fall überprüfen, dass. Wenn du mich erreichen willst, kannst du mich auf Instagram @potterytothepeople finden. Sonst war's das heute für mich. Ich hoffe, dass Sie einen erstaunlichen und kreativen Tag haben. Tschüss, Freunde.