Schützen der Cyanotypes ohne Rahmen - 3 einfache Methoden | Ben Panter | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schützen der Cyanotypes ohne Rahmen - 3 einfache Methoden

teacher avatar Ben Panter, Alternative Photography & Game Making

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:04

    • 2.

      Zubehör

      5:01

    • 3.

      Was ist Archiv?

      5:28

    • 4.

      Renaissance

      10:06

    • 5.

      Mod Podge

      8:22

    • 6.

      Spray

      13:11

    • 7.

      Endliche Analyse

      15:25

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

140

Teilnehmer:innen

1

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs geht darum, 3 einfache Möglichkeiten zum Schutz deiner fertigen cyanotype zu erkunden, ohne sie einfach in einem Rahmen zu kleben. Nun, es ist nichts Falsches daran, deine Cyanotypien zu rahmen, aber ich finde oft, dass ich sie lieber im Freien haben würde, ohne die Glasscheibe zwischen dem Druck und dem Betrachter aus. Aber das setzt meine Drucke auf und verursacht wahrscheinlich my einfach dadurch, dass die Drucke Luft, Feuchtigkeit und Licht ausgesetzt sind.

Also erstellen alle 3 dieser Methoden einen thing über der Oberfläche deines Drucks, damit er vor regelmäßigem Abrieb und Abreißen geschützt ist. Diese haben auch den zusätzlichen Vorteil, dass du die Oberfläche deines Enddrucks ändern kannst. Wenn dir die matte Textur deines Papiers wie es ist, gibt es einige gute Optionen, aber wenn du einen glossier, leuchtender Finish möchtest, hast du auch einige Optionen.

Benötigen Sie eine Einführung in den Cyanotype Sieh dir meine anderen Klassen an, die die Grundlagen genauer durchlaufen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ben Panter

Alternative Photography & Game Making

Kursleiter:in

My name is Ben Panter and I am an artist, professor and game-maker. My art is photography based and I enjoy experimenting with and combining new and old media. I've been honored to have several artist residencies through the National Park System over the past few years, including Rocky Mountain National Park and Acadia National Park.

I've also been designing board games for about a decade now. Like many in the field, I started out very casually, but have more recently committed to creating a more steady flow of games. I especially believe in helping others enjoy game design as a hobby unto itself, and through my classes on skillshare I hope to make it accessible for more people.

You can view more of my photography work on my website, benpanter.com, and follow me on Instagr... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: [MUSIK] Hi da. Mein Name ist Ben. Ich bin Künstler und Professor und willkommen in dieser Klasse, drei Möglichkeiten, Ihre Cyanotyp-Drucke ohne Rahmen zu schützen . Ich habe bisher viele Kurse darüber gemacht wie man schöne Drucke von Grund auf neu macht, wie man seine Chemie mischt, wie man gute Negative macht, wie man mit nassem Cyanotyp mit Tonung experimentiert, aber jetzt in dieser Klasse werden wir etwas anderes machen. Wir werden darüber sprechen, wie Sie Ihre fertigen Drucke schützen können. Wenn Sie diese schönen Drucke haben, die Sie lieben, wie schützen Sie sie, um sicherzustellen, dass sie halten? In dieser Klasse werden wir über drei Methoden sprechen , die Ihren Drucken ein wenig Haltbarkeit verleihen. Nun, nicht nur zu sagen , dass du sie in einen Rahmen legen musst , wenn du willst, dass sie andauern. Wenn Sie sich für eine dieser drei Methoden entscheiden, können Sie Ihren Druck schützen, was großartig ist, aber es kann auch einen zusätzlichen Vorteil geben. Alle drei verändern die Oberfläche des fertigen Drucks und in den meisten Fällen kann es entweder ein wenig oder viel Glanz oder ein bisschen Glanz in den Druck bringen , der ist diese Qualität , von der wir oft glauben, dass wir verlieren, wenn der Druck trocknet. Mit diesen Methoden können wir nicht nur die Drucke schützen, wir können auch nur einen Hauch von diesem Glanz hinzufügen diese Drucke wieder zum Leben erweckt. Wenn Sie wie ich sind, genießen Sie die taktile Qualität dieser Cyanotypen, die praktische Art des Prozesses und dann den fertigen Druck. Ich möchte es nicht hinter Glas in einem Rahmen stecken, ich halte das Papier gerne draußen, wo ich es Leuten geben kann, wenn sie es selbst ansehen können. Aber das bedeutet, dass die Gefahr besteht, dass sie Laufe der Zeit beschädigt werden oder verschmiert werden. Die Verwendung einer dieser Methoden ist entscheidend, um sicherzustellen, dass meine Drucke halten. Ich freue mich, Ihnen diese Methoden zeigen zu können , damit Sie Ihre schönen Cyanotyp-Fotodrucke ein Leben lang halten können. Wir sehen uns im nächsten Video, in dem wir über die Vorräte sprechen [MUSIK]. 2. Zubehör: [MUSIK] Hallo da, und willkommen zu dieser Klasse in der wir darüber sprechen werden wie Sie Ihre fertigen Cyanotyp-Drucke schützen können. In diesem Video sprechen wir über einige der Vorräte, die Sie benötigen. Wie viele meiner Videos werde ich tatsächlich ein paar Möglichkeiten vorstellen , Ihre Drucke zu schützen. Offensichtlich musst du das ganze Zeug nicht kaufen. Sie können sich die Videos ansehen, sehen, welche Ihrer Meinung nach am besten für Sie geeignet ist, und dann einfach diese Vorräte holen. Lass uns weitermachen und direkt zu dem springen, was du brauchst. Ich fange zuerst mit den drei Methoden an und dann mit ein paar anderen Dingen. Eine der Methoden, die wir tun werden, ist das Sprühen. Ich habe zwei Dinge: Ich habe eine krylon-UV-beständige klare Acrylbeschichtung. Krylon ist eine Marke [NOISE], der von Künstlern sehr vertraut wird, archiviert zu sein, um wirklich hochwertig zu sein. Ich würde ihre Sachen empfehlen. Natürlich gibt es andere Konkurrenten und je nach Geschäft in Ihrer Nähe finden Sie möglicherweise etwas, das gleichwertig ist , aber nicht krylon. Aber das ist eine Acrylbeschichtung. Dieser ist speziell UV-beständig und dies ist eine Glanzbeschichtung. Sie können das in verschiedenen Ausführungen bekommen. Du könntest matt werden, wenn du es versuchen willst, aber wir werden uns den Glanz ansehen. Die andere Möglichkeit , die wir uns von krylon noch einmal ansehen werden , ist ein Kamar Varnish. Dies ist ein Lack, der sich aus technischen Gründen geringfügig von einer Acrylbeschichtung unterscheidet. Künstler verwenden dies tendenziell zur Fixierung von Holzkohle - oder Pastellarbeiten, aber dies könnte sich leicht auch in unserem Kontext des Cyanotyps nutzen. Es wird einen Schutzmantel darüber kreieren, also werden wir mit beiden experimentieren. Auch hier finden Sie diejenige, von der Sie glauben, dass es in Ihrem Szenario am besten funktioniert. Der nächste, den wir haben, ist dieser kleine Container genau hier. Vielleicht fällt es Ihnen sogar schwer zu lesen wenn ich das richtig auftauchen kann. Dies nennt man Renaissance-Wachs. Es ist eine Renaissance-mikrokristalline Wachspolitur. Dies ist ein Zeug, auf das ich in letzter Zeit eingeschaltet wurde, um die Oberfläche Ihrer Drucke zu schützen wieder einzuführen etwas von dem leichten Glanz , den Ihre Abdrücke nach dem Trocknen verlieren könnten. Sie kommen aus der Wäsche und sehen sehr reich nur weil die Oberfläche des Papiers noch nass ist und sie sich dann etwas abflachen könnten. Mit all diesen Methoden können Sie etwas davon wieder einführen, und das ist eine weitere, die ich in letzter Zeit ausprobiert habe. Es ist wirklich interessant, hat eine ganz andere Technik als die anderen und Sie könnten feststellen, dass es Ihnen gefällt. Dies ist Renaissance Mikrokristalline Wachspolitur. Ich habe es von Amazon abgeholt und ich bin daran interessiert , Ihnen das zu zeigen. guter Letzt ist natürlich Mod Podge. Mod Podge oder der andere , von dem ich denke, wäre gleichwertig, ich habe einfach keine zur Hand, wäre Acrylmedium, Gelmedium, so etwas. Sie stellen dieses Zeug in allen Arten von Oberflächen und Texturen her. Ich habe hier Glanzglanz. Dies wird dem fertigen Druck absichtlich etwas Glanz verleihen. Natürlich kannst du es matter machen , wenn du das bevorzugst. Auch dies sind die drei Hauptmethoden, wir versuchen, um zu sehen , welche für Sie am besten geeignet sind. Was andere Dinge angeht, die Sie für diese Klasse benötigen, um mit dem Mod Podge zu arbeiten, benötigen Sie etwas Schaumpinsel oder einfach nur der normale Flachpinsel kann funktionieren, und wir schauen Sie sich den Unterschied an warum Sie sich für eins entscheiden könnten. Du wirst ein paar fertige Abdrücke brauchen. Ich habe ein paar ältere, die ich gemacht habe. Sie erkennen diese vielleicht aus anderen Klassen; normale Drucke, ich habe ein paar getönte Abdrücke, etwas nassen Cyanotyp und ich werde sie ausprobieren. Sie haben auch unterschiedliche Papiergewichte, sodass wir sehen können, ob es dort einen Unterschied gibt. Sie sollten ein paar fertige Drucke haben, die Sie ausprobieren möchten. Bei allem möchten Sie es zuerst an einem Druck ausprobieren, der nicht Ihr absoluter Lieblingsdruck ist, bevor Sie sich verpflichten, eine dieser Methoden vollständig zu verwenden da Ihr spezifisches Papier möglicherweise leicht reagiert als in meinem Video. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Abdrücke haben, an denen Sie Dinge testen können. Es sollten solche sein, die lange Zeit trocken waren und wahrscheinlich mindestens 24 Stunden ausgehärtet waren, damit sie stabil genug um dort mit diesen Methoden zu versiegeln. Dann benötigen Sie möglicherweise andere überflüssige Sachen wie Klebeband oder Pappe, je nachdem , wie Sie einige dieser Methoden befolgen werden . Das ist alles, was wir für die Vorräte haben, es ist ziemlich einfach. All dies ist leicht zu bekommen, entweder aus lokalen Hobby- oder Kunstgeschäften oder um über Amazon zu gelangen, und ich habe alle Links in der Beschreibung des Kurses. Gehen wir weiter und springen in das nächste Video , in dem wir eine dieser Methoden durchlaufen werden . [MUSIK] 3. Was ist Archiv?: [MUSIK] Hallo da und willkommen zurück. Bevor wir einige dieser Prozesse zum Schutz unserer Drucke durchführen , wollte ich zuerst über die Archivqualität von Cyanotypen sprechen die Archivqualität von , um sicherzustellen, dass wir alle auf dem Laufenden sind dieselbe Seite mit Schritten, die wir unternehmen können oder Dinge, die wir tun können, um Ihre Drucke so lange wie möglich zu halten, denn letztendlich geht es in um Ihre Drucke so lange wie möglich zu halten, dieser Klasse darum, Ihre Drucke so zu schützen, dass sie halten. Wir werden über die letzten Schritte sprechen , die Sie in diesem Kurs unternehmen können. Aber ich möchte hier in diesem Video anfangen nur mit den ersten Dingen, die Sie tun sollten. Der Prozess des Cyanotyps selbst ist sehr stabil, was bedeutet, dass er sich im Laufe der Zeit nicht verschlechtern wird, aber wie viele Dinge müssen Sie sich richtig darum kümmern. Sie müssen sicherstellen , dass Sie es vor direkter Sonneneinstrahlung fernhalten , dass es sich nicht in einer sehr feuchten Situation befindet, solche Dinge. Das ist ziemlich normal für meisten Kunstwerke, die man an die Wand hängen würde. Wie Sie wissen, werden sie lange halten, wenn Sie sich um Drucke kümmern . Tatsächlich haben wir immer noch Drucke aus dem 19. Jahrhundert, als diese zum ersten Mal erfunden wurden, und sie wurden geschützt, in Bücher gepresst und sie sehen heute noch richtig gut aus. Dies ist ein Archivierungsprozess, solange Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen. Was sind einige dieser Vorsichtsmaßnahmen? Nun, du willst säurefreies Papier verwenden. Ich empfehle eine gute Qualität, vielleicht nicht von guter Qualität, aber zumindest säurefreies Aquarellpapier das mehrere Wäschen hält, die eine Oberfläche haben wird, auf der Sie diese mögen, und es ist säurefrei , bedeutet , dass es im Laufe der Zeit nicht vergilben wird . Es wird eine schöne weiße Basis für Ihren Druck beibehalten. Das ist eine wirklich wichtige Sache. Die Qualität des Wassers, das Sie beim Spülen verwenden, möchten Sie sicherstellen, dass es so rein wie möglich ist. Ehrlich gesagt, meisten meiner Drucke benutze ich Leitungswasser. Das ist gut genug für meine Bedürfnisse. Wenn Sie jedoch alle Vorkehrungen treffen möchten, um sicherzustellen, dass die Archivierung auf 11 gekröpft ist, sollten Sie dies in Betracht ziehen, gereinigtes Wasser zu verwenden, um eventuell auftretende Verunreinigungen zu entfernen um Ihren Druck im Laufe der Zeit zu verschlechtern. Dann habe ich jetzt ein paar Kurse zum nassen Cyanotyp, zum Tonen gemacht und weiß einfach, dass alles andere, was Sie Ihrem Druck hinzufügen, egal ob es sich um die Cyanotyp-Chemikalien selbst oder um das Hinzufügen von Chemikalien handelt nach der Tatsache. All dies wird im Allgemeinen die Archivqualität beeinträchtigen. Jetzt bedeutet es nicht unbedingt , dass es überhaupt nicht andauern wird. Es könnte immer noch 100 Jahre dauern, aber alles, was Sie außerhalb der Parameter des normalen Cyanotyps einführen, hat das Potenzial, sich mit dieser Stabilität zu beschäftigen normalen Cyanotyps einführen, hat das . Persönlich stört mich das nicht. Ich mache seit 100 Jahren kein Kunstwerk mehr. Ich schaffe es jetzt, um es zu genießen. Solange es mir die visuellen Ergebnisse liefert, die ich will und es innerhalb der nächsten fünf Jahre nicht löschen wird, dann denke ich, dass es uns gut geht. Dies sind einige der archivischen Dinge , die von Anfang an zu beachten sind. Jetzt, sobald dein Abdruck gemacht wurde, wird der Feind natürlich, wie ich bereits sagte, Feuchtigkeit, Licht, UV-Strahlen, Fingerabdrücke, Schmutz und solche Sachen sein . Wie kann man beschützen? Nun, eine der wichtigsten Möglichkeiten, die Leute benutzen, besteht darin, es in einen Rahmen zu legen, damit Sie es einrahmen. Das sind nicht gerade ihre medizinisch versiegelten, aber es versiegelt es hinter dem Glas. Wenn es sich um UV-behandeltes Glas handelt, wird es das vor UV-Licht schützen und so wird einen großen Beitrag zum Schutz Ihrer Arbeit leisten. Aber ich habe nur ein Problem damit, und das ist, dass ich meine Abdrücke hinter dem Glas nicht unbedingt mag. Es ist ein sehr taktiler Hands-on-Prozess, und ich mag es, dass die fertigen Ergebnisse dem Betrachter so nahe wie möglich sind, dem Betrachter so nahe wie möglich sind, um diese Glasscheibe nicht zwischen sich und der Arbeit zu haben. Für mich mag es mir nicht, dass meine Abdrücke gerahmt werden. Für mich schafft es nur eine zusätzliche Barriere, die den Drucken nicht hilft, und daher versuche ich normalerweise, wenn überhaupt möglich, zu vermeiden, meine Arbeit zu rahmen. Das bedeutet, dass ich diese zusätzliche Schutzschicht nicht habe. Wie können wir dann sicherstellen, dass unsere Drucke so geschützt wie möglich sind? Darum geht es in dieser Klasse. Diese drei Methoden sind nur die drei von wahrscheinlich vielen Möglichkeiten, bei denen ich die Oberfläche beschichten kann, wo er, wenn jemand sie aufhebt , seine Fingerabdrücke nicht darauf hinterlassen wird. Oder wenn sie Fingerabdrücke hinterlassen, könnte ich das mit ein wenig Sorgfalt entfernen oder es wird möglicherweise einen UV-Schutz oder Feuchtigkeitsschutz bieten . Solche Dinge werden dazu beitragen, die Lebensdauer meiner Drucke so lange wie möglich zu verlängern. Nun, nicht nur zu sagen, naja, es muss in einem düsteren Raum aufbewahrt werden oder es muss die ganze Zeit hinter Glas gerahmt werden. Ich wollte mir nur diese paar Minuten nehmen, um noch einmal darüber zu sprechen, ob die Archivqualität wichtig ist, die Tatsache, dass dieser Druck andauern wird, dann sind dies die Schritte, an die Sie sich erinnern können während Sie mitnehmen, um berücksichtigt zu werden. Vor allem aber unternehmen Sie einfach Schritte, um Drucke zu machen, die die Menschen lieben. [MUSIK] 4. Renaissance: [MUSIK] Hallo da, und willkommen zu diesem Video. Ich weiß, dass ich hier in einer seltsamen Position bin, aber ich denke, dies wird der beste Weg sein, um Ihnen zu zeigen , woran ich arbeite und wie ich diese Methode tatsächlich verwende . Die Methode, von der ich diesmal spreche, ist diese, lassen Sie mich sehen, ob ich das hier fokussieren kann , das Renaissance-Wachs. Dieses Zeug soll wirklich nur eine Wachsschutzschicht bieten , die sehr dünn und minimalistisch glänzend ist, es ist wirklich extrem neutral. In den Zeiten, in denen ich das benutzt habe, war ich ehrlich gesagt hart bedrängt, um sehen zu können , ob es überhaupt da ist oder nicht. Eine Sache, die ich in unserem Liefervideo vergessen habe , ist, dass Sie etwas Anwendungsmaterial benötigen und Ihre Optionen entweder eine Art weicher Stoff sind, ich habe ein Stück Baumwolle, nur weiß Baumwolle, die extrem weich ist, oder ich kenne andere Leute, ich habe das nie selbst benutzt, aber ich habe von anderen Leuten gehört, die diese Wattepads benutzen , die Sie kaufen können. Diese haben anscheinend eine glatte Textur , um sie verwenden zu können, aber wirklich was Sie wollen, ist, dass sie eine geringe Textur haben. Du brauchst das, um nicht abrasiv zu sein. Aber vom Standpunkt der Anwendung werden Sie dies nur öffnen, etwas auf den Lappen legen, ihn einfach aufschöpfen und dann leicht anpolieren. Ich fange mit diesem Standard-Cyanotyp an, [MUSIC], und Sie möchten [MUSIC], und Sie möchten ordentlich arbeiten, denn wie gesagt, ist es fast schwer zu sehen, wenn Sie es angelegt und fertiggestellt haben. Ich arbeite quer. Schön ist, dass dies eine so helle Oberfläche ist eine so helle Oberfläche , dass es schafft, dass wenn Sie einen winzigen kleinen Fleck verpassen, es keine so große Sache sein wird, aber Sie möchten verfolgen, wohin Sie gehen. Ich habe eine Reihe durchgemacht, eine bis in die Mitte, und jetzt arbeite ich hier an diesem unteren Teil, um sicherzustellen , dass Sie so gleichmäßig wie möglich eine Programmierung erhalten. Eine Sache, mit der Sie dies vergleichen könnten, oder an die Sie denken, ist oh, nun, das ist eine dünne Wachsschicht, also ist das Enkaustik. Nun, Enkaustik ist ein viel schmerzhafterer Prozess . Es erfordert eine riesige Lernkurve, um richtig zu werden, um genau so aussehen zu können, wie man es möchte. Jetzt gibt es viel kreativere Möglichkeiten damit, aber dies ist nur eine einfache Möglichkeit , Ihren Druck zu schützen. Eine Sache, die ich bemerken werde, ist, dass dies einen ziemlichen Geruch hat, ein chemischer Geruch, der sich nach einer Weile auflöst, aber Sie möchten vielleicht in einem belüfteten Bereich arbeiten wenn Sie sich auf engstem Raum befinden. Ich glaube nicht, dass es das auf einem der Warnschilder steht , also bin ich mir sicher, dass es nicht gefährlich ist, aber der Geruch ist ziemlich stark. Ich denke, das ist so ziemlich erledigt. Sie können gerade sehen, dass es einen leichten Glanz hat. Ich denke, sobald dies vollständig aushärtet, wird dieser Glanz weniger auffällig sein. Nach dem, was ich sehe, ist der Glanz nicht wirklich ein Glanz, es ist eher ein leichter Satin, der dazu hinzugefügt wurde , von dem ich denke , dass er den Druck für mich überhaupt nicht beeinträchtigt. Was die Textur angeht, ist sie wirklich unsichtbar. Ich kann keine Striche sehen, zumindest kann ich mich herausziehen, indem ich das genau betrachte, also wird es zu dieser unsichtbaren Ebene. Lassen Sie uns noch ein paar Abdrücke machen, nur um sicher zu sein. Hier ist einer, du kannst das Vorher sehen. Dies ist ein getönter Druck. Auch hier können Sie sehen, dass es eine leichte Reflexion direkt an der Oberfläche des Papiers gibt. Mal sehen, nachdem wir das gemacht haben, wie diese Oberfläche aussieht. Wenn man weitermacht, ist es schwer genau zu erkennen. Eine Sache, die ich dadurch gelernt habe, ist, es möglich ist, zu viel zu reiben. Vor allem, nun, ich habe sehr weiche Baumwolle, es gibt eine Textur, und wenn ich also nur reibe und reibe, wirst du irgendwann anfangen, Papierfasern aufzunehmen. Sie möchten sich sanft und sanft über einen Bereich bewegen und dann nicht ständig über den gleichen Bereich reiben. Sie möchten sicherstellen, dass Sie genug Wachs haben , damit es über die Oberfläche gleitet. Dies ist nicht dasselbe wie das Wachsen eines Autos, obwohl es verlockend ist, weil es sich in gewisser Weise genauso anfühlt. Jetzt können wir sehen, dass es definitiv etwas mehr Glanz gibt , wenn nur die Reflexion des Lichts betrachtet, aber dies ist ein Worst-Case-Szenario mit einem Licht genau dort. es mir noch einmal ansehe, denke ich, wenn mir von jemandem nicht gesagt würde, dass dies durch etwas codiert wurde, würde ich es nicht wissen. Soweit es die Leuchtkraft, den Glanz des Drucks erhöht hat, scheint etwas anders zu sein. Ich kann sogar ganz am Rand sehen, es gibt einen kleinen Unterschied zwischen dem Papier, wo ich das Wachs bekommen habe, und dem Papier, wo ich es nicht getan habe. Aber was ich sage, dass es dadurch reicher wird, ich weiß nicht, dass das der Fall ist. Vielleicht ist diese geringe Menge an Glanz, der da ist, dieser Satin genug [MUSIK], um es ein bisschen reicher zu machen , aber ich denke, dass sie für das menschliche Auge schwer zu erkennen wären , ist meine Einschätzung. Lass uns einfach noch eins machen, wir können anderthalb machen. Ich mache weiter und mache nur die Hälfte dieses Drucks, und wir werden sehen, ob wir ihn überhaupt nebeneinander sehen können. Ich habe einen ziemlich harten Vorsprung genau dort. Dieser nasse Cyanotyp, ein flüssiger Blick schon , wenn sie etwas glänzender, etwas satinierter sein sollten , denke ich, das würde für diese gut funktionieren. Mal sehen, ob wir das tatsächlich sehen können. Jetzt hab ich mir das gesagt. Dies ist die Seite , auf die ich das Wachs lege , und das ist die Seite, die nicht da ist. Glaubst du, du kannst einen Unterschied erkennen? Auch hier denke ich, dass es dort oben vielleicht etwas mehr Glanz gibt, aber nicht so viel, nicht genug um zu sagen, oh, das sieht aus, als wäre es mit etwas Glänzendem codiert worden. Es gibt nur ein bisschen mehr Glanz, eine Schicht drüber. Ist es das wert? Worüber wir mehr sprechen, als das Aussehen Ihrer Cyanotypen zu verändern, ist sie zu schützen. Dies wird eine wirklich dünne mikrodünne Wachsschicht erzeugen , die sie vor Dingen wie Staub und Feuchtigkeit und Fingerabdrücken und solchen Dingen schützt vor Dingen wie Staub und Feuchtigkeit und Fingerabdrücken und solchen Dingen , die dort drauf gelangen. Selbst wenn Sie sagen würden, naja, das Aussehen ist wirklich minimal, ich denke, Sie würden sagen, dass dies sich immer noch lohnen könnte , auf Abdrücken zu tun, die veröffentlicht werden und gehandhabt werden. Weil es diese sehr neutrale Schutzschicht hat, die hinzugefügt wurde. Übrigens habe ich das nicht erwähnt, ich hätte das vorhin erwähnen sollen, dass dieses Zeug für Kunst gemacht wurde. Es ist nicht dazu gedacht, ein Auto oder ähnliches zu polieren. Es ist Archivierung, es wird sehr neutral sein, sehr sicher für Ihr Kunstwerk, was auch immer es ist, und genau deshalb wurde es formuliert. Es ist sehr sicheres Zeug, dein Kunstwerk anzubringen. [MUSIK] Hier sind die fertigen drei Drucke, und wie gesagt, jetzt wo wir es gemacht haben, ist es extrem neutral, ich kann wirklich nicht sagen, dass ich dieses Zeug benutzt habe. Für einige von Ihnen ist das vielleicht eine gute Sache, für einige von Ihnen ist das vielleicht keine gute Sache. Sie wollen mehr Glanz, deshalb werden wir uns einige verschiedene Effekte ansehen. Das ist alles, was ich für dieses Wachs habe. Im nächsten Video werden wir uns ein anderes Medium ansehen, das ein ganz anderes Aussehen und Effekt haben wird , also lasst uns weitermachen und in diese Ansicht springen. 5. Mod Podge: [MUSIK] Hey da und willkommen zurück. In diesem Video werden wir uns eine andere Möglichkeit ansehen Ihre Cyanotyp-Drucke zu schützen, und zwar mit diesem Zeug. Schau mal, ob ich das kriege, Mod Podge. Dies ist die klassische Crafting-Codierung. Du könntest auch andere Sachen bekommen, Sachen wie Acrylmedium und es gäbe verschiedene Ausführungen davon. Es gibt sogar verschiedene Oberflächen, die eher matt, satiniert und glänzend sind . Es ist wirklich alles, du kannst Gel-Medium mit zusätzlichem Körper bekommen oder du kannst dünner werden. Aber das ist nur das allgemeinste, am zugänglichsten und das werden wir versuchen. Nun, wie werden wir das anwenden? Nun, wir haben zwei verschiedene Methoden und dann werde ich darauf eingehen , warum Sie vielleicht eine übereinander wählen möchten, und schauen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, wie Sie das tun können. Zunächst habe ich etwas vom Mod Podge hier und ich habe entweder einen normalen Borstenpinsel oder einen Schaumpinsel. Es gibt Gründe, warum wir einen von diesen verwenden möchten . Ich probiere beides aus und wir werden sehen. Ich werde versuchen, mit jedem einen zu machen, wirklich dünne Mäntel zu machen, Mäntel, die wirklich keine Pinselstriche sahen. Dann werden wir beim letzten Mal versuchen , absichtlich einige Pinselstriche hinzuzufügen, etwas Textur darin zu behalten, Textur darin zu behalten die vielleicht einige visuelle Interessen hinzufügt. Das ist etwas, womit du vielleicht spielen möchtest. Beginnen wir mit dem normalen Pinsel und ich werde daran arbeiten, was einer der getönten Cyanotypen ist und wir werden sehen, welche Wirkung das hat. Ich fange an und sorge nur dafür, dass ich alles bekomme. Was daran seltsam ist, ist, dass du anfängst und es rausmachst . Aber es wird klar trocknen und mir ist klar, dass ich etwas haben muss, damit ich den Tisch hier nicht bemale. Es wird klar trocknen. [MUSIK] Aber es trocknet ziemlich schnell. In gewisser Weise ist es wie das Malen mit Elmers Leim. Je geordneter du es machst, desto besser. Gehe einfach Zeile für Reihe nach unten. [MUSIK] Um dies mit dem Wachs zu vergleichen, ist dies besonders dicker und viel dicker. Du könntest versuchen, das ein bisschen zu verwässern. Aber das Problem beim Hinzufügen von mehr Feuchtigkeit ist, dass ich Angst hätte , zu viel Wasser hinzuzufügen, die Papiere werden mehr verzogen. Sie können es wahrscheinlich später abflachen, aber das ist nur etwas, mit dem ich mich lieber nicht anlegen möchte, wenn ich es nicht muss. Dieses Zeug trocknet relativ schnell. Du kannst hier sehen, dass es schon klarer wird, du kannst es sehen. Es wird auf jeden Fall mehr Glanz geben. Es ist definitiv dicker, wäre es eine auffälligere Oberfläche als wäre es eine auffälligere Oberfläche und wenn diese trocknet, wird es immer klarer. Aber lasst uns weitermachen und zum nächsten springen. Dafür benutze ich den Schaumpinsel. Ich werde dieses größere benutzen. Den Schaum verwende ich generell gerne Schaumpinsel, weil ich es leichter finde, eine glattere Textur zu erhalten. Dies kann jedoch manchmal eine Herausforderung sein, also werden wir sehen. [MUSIK] Definitiv ein Glanz hinzugefügt, definitiv eine Texturschicht. Für das letzte Mal werden wir sortieren etwas Textur hinzufügen. Wir werden das absichtlich ziemlich dick anziehen. Ich brauche noch etwas davon. Was interessant ist, was ist, wenn die Textur ein Teil davon wäre? Man kann viel malerischer mit Dingen gehen. Sie können Grate verlassen und Pinselstriche hinterlassen. Natürlich ist die Herausforderung , wenn Sie dies als Schutzmantel verwenden nicht nur rein ästhetisch, Sie müssen immer noch sicherstellen, dass Sie alles beschichten. Du darfst keine trockenen Stellen hinterlassen. Ich hab hier oben einen trockenen Fleck. Ich will sichergehen, dass ich das alles kriege und dann gehe ich vielleicht zurück. Sehen Sie sich mein Papier an, das war zunächst dünneres Papier und das fängt definitiv an, sich zu kräuseln, was mit diesem Teil des Prozesses etwas nervig ist. Also würde ich empfehlen, wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie ein schwereres Papier verwenden, das mit mehr Wasser umgehen soll . Das war wie ein helles Aquarellpapier. Ich lasse es einfach so, also ist das wie Pinselstriche Hülle und Fülle und wir werden einfach warten, bis das trocknet. Das ist alles, was wir für dieses Mod Podge oder Acryl-Medium haben, um Ihre Cyanotypen zu schützen. Wir lassen diese trocknen und schauen uns sie dann im letzten Video an. [MUSIK] 6. Sprühbeschichtung: [MUSIK] Hallo zusammen und willkommen zu dieser Klasse, in der wir nach Möglichkeiten suchen, Ihre Cyanotyp-Drucke auf Papier zu schützen. In diesem Video werden wir uns einige Sprayacryl- oder Sprühlackoptionen ansehen einige Sprayacryl- oder Sprühlackoptionen ansehen , die , was Ihnen gefällt, eine gute Wahl für Sie sein könnten je nachdem, was Ihnen gefällt, eine gute Wahl für Sie sein könnten. Sprechen wir zuerst über die Optionen, die ich hier habe. Natürlich gibt es einige Variationen von diesen online, die Sie möglicherweise finden, die in Ihrem spezifischen Bereich oder in einem lokalen Geschäft verfügbar sind . Nehmen Sie diese und suchen Sie nach dem, was speziell für Sie zutrifft. erste Option, die wir haben, ist dies, die Marke ist Buntstift und es ist eine UV-beständige klare Acrylbeschichtung. Warum sollte ich das wählen? Nun, das Acryl ist wirklich langlebig, es ist zum Beschichten von Kunstwerken hergestellt und hat alle Arten von Archivqualität, nicht vergilbt. Einer der großen dafür ist, dass dies auch gewissen UV-Schutz beinhaltet. Dazu gehört also der UV-Schutz, der natürlich bei jedem Kunstwerk wichtig ist, um ihn zu schützen, aber ich denke umso mehr bei Cyanotype, da es sich bereits um einen UV-Prozess handelt, dauert es nicht so lange, wenn du lässt es im Sonnenlicht draußen. Daher wäre es wichtig, diesen zusätzlichen UV-Schutz in dieser Acrylbeschichtung hinzuzufügen wäre es wichtig, diesen zusätzlichen UV-Schutz in dieser Acrylbeschichtung , und es ist besonders hilfreich. Was wird das tun? Nun, dies wird im Wesentlichen nur über die Oberfläche des Cyanotyps sprühen und eine Barriereschicht schaffen , die dazu beiträgt, Feuchtigkeit und natürlich diesen UV-Schutz zu vermeiden . Das ist eine Option. Eine Sache zu wissen ist, wie ich sagte, das ist ein Glanz. Sie können das in verschiedenen Ausführungen bekommen. Also würdest du Matt kriegen, du kriegst Satin und Krylon. Der Grund, warum ich sie gewählt habe, ist , dass sie einen wirklich guten Ruf für diese Qualität der Archivkunst haben . Sie können natürlich Acryl wie aus dem Baumarkt sprühen , aber es wird nicht unbedingt die gleiche Archivqualität haben. Sie werden also nach etwas suchen möchten, das wahrscheinlich aus einem lokalen Hobby oder Kunstgeschäft besteht, das diese archivischen, nicht vergilbten Eigenschaften auf dem Etikett hat. Die andere Option ist ein Lack der gleichen Marke Krylon. Es ist Kamar Varnish, und ehrlich gesagt konnte ich Ihnen den Unterschied zwischen diesen aus chemischer Sicht nicht sagen , ich weiß nur, dass Künstler dies unter bestimmten Umständen bevorzugen. Dies wird eher ein fixierendes Finish sein , das Sie übersprühen, und so können die Leute dies auf einer Kohlezeichnung oder einem Pastell verwenden. Meine Frau hat es speziell mit Alkoholtinten benutzt. Dies wird in vielerlei Hinsicht den gleichen Effekt haben, außer dass dies nicht den UV-Schutz hat. Aber auch hier ist dies säurefrei absolut gut für die archivierte Verwendung auf Ihrem Kunstwerk. Dies sind zwei Optionen, denen ich vertraue, und in einigen Fällen würde ich sie unabhängig verwenden, oder wir haben sie sogar zusammen verwendet. mag mir also gefallen, wie diese Art von dem Kunstwerk in Kontakt kommt, und deshalb würde ich das zuerst aufsprühen, aber ich mag die UV-Qualität davon, in diesem Fall könnte ich das als nächstes aufsprühen. Oder ich möchte den Glanz vielleicht nicht so sehr, also würde ich ihn vielleicht auf das Kunstwerk sprühen und dann übersprühen, um ein satiniertes Finish zu erzielen. Diese können einzeln verwendet oder kombiniert werden , und wie gesagt, Sie können auch verschiedene Oberflächen der gleichen Acrylbeschichtung erhalten . Sprechen wir darüber, wie wir diese tatsächlich beschichten und besprühen. Nummer 1 ist, stellen Sie sicher, dass Sie dies verantwortungsvoll tun und dass Sie dort belüftet sind , wo Sie sprühen. Wenn Sie mit einer Haube in Ihrem Haus mit Belüftung ausgestattet , könnte das natürlich funktionieren. Aber die meisten Leute, das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nach draußen gehen sollten, versuchen, einen relativ windstillen Tag bekommen, damit Sie eine schöne gleichmäßige Beschichtung erhalten , und das wird Ihre beste Option draußen sein, die bleibt Ihr Haus riecht nach Sprühfarbe und es hält Ihre Lungen sicher, was natürlich wichtig ist. Lassen Sie uns zweitens darüber nachdenken, wie wir es tatsächlich sprühen werden? Denn wenn wir Klebeband oder etwas verwenden , um dies an der Vorderkante zu halten , würde dieser Bereich natürlich nicht darauf gesprüht werden und es würde uneben aussehen und es wäre nicht ganz richtig. Wir brauchen eine Möglichkeit, dies auf eine Oberfläche zu kleben und das dann beim Sprühen stabil zu halten. Ich habe mir eine kleine Lösung ausgedacht, mit der ich das ziemlich einfach machen kann. Also stelle ich das jetzt für dich zusammen und erkläre dir, was ich mache, während ich es mache. Letztendlich werde ich das Kunstwerk an dieser Oberfläche befestigen das Kunstwerk an dieser Oberfläche und dies ist nur eine feste Oberfläche. Eine dieser Containeroberteile, die ich nach draußen nehmen kann , bleibt relativ flach und lässt sich leicht mitnehmen. Aber ich möchte nicht wirklich, dass das vollständig mit dem Acrylspray beschichtet wird, also werde ich das Kunstwerk am Ende an diesem Stück Pappe befestigen. Zuerst habe ich ein paar von ihnen hier geschnitten und dann kleben Sie diesen Karton darauf. Dies wird nur ein bisschen mehr Barriere geben. Wenn Sie sich nicht um die von Ihnen verwendete Leine oder die Oberfläche kümmern, die Sie verwenden, können Sie das Kunstwerk natürlich verwendete Leine oder die Oberfläche kümmern, die Sie verwenden, direkt dort anbringen. Wie machen wir das? Nun, das wird der gute alte Griff ein Malerband sein , das wird nach der Tatsache leicht loslassen, aber halten Sie ziemlich sicher, während Sie es tun. Ich werde nur ein paar Loops erstellen. Nichts zu ausgefallenes hier. Ich lege einen auf diese Seite. [MUSIK] [HINTERGRUND] Einer auf dieser Seite. Ganz einfach nehme ich meinen Cyanotyp und drücke ihn nach unten. Das ist so ziemlich genau das. Jetzt habe ich das. Wenn es heute draußen überhaupt nicht windig wäre, könnte ich das vielleicht einfach herausnehmen und für mich sprühen. Es ist ein bisschen ein Kinderspiel, also möchte ich sicherstellen, dass das nicht wegblasen wird. Ich werde dieses Band, den ganzen Karton , an diesem Tablett, anbringen , und das wird mein Leben ein bisschen einfacher machen. später sicher, dass mein Kunstwerk nicht über den Hof weht. Nur ein bisschen mehr Klebeband quer durch die Ecken und los geht's. Ein [HINTERGRUND] [NOISE] und zwei, easy-peasy. Ich werde das für die anderen beiden tun, und wie bei den anderen Beispielen habe ich einen soliden blauen Cyanotyp. Ich habe einen, der ein nasser Prozess war , der einige andere Farben enthält, und ich habe einen, der auch ein getönter Druck ist , den ich für wichtig halte, um mit diesen Methoden auszuprobieren, weil sie dazu neigen, ein etwas flacher und so möchte ich sehen, ob die Beschichtung mit diesen Methoden ein bisschen Leben einhauchen wird, ein bisschen Glanz wieder in den Druck. Wir werden es sehen. [MUSIK] [RAUSCHEN]. Also habe ich diese bereit zu gehen. Ich werde sie nach draußen bringen, und eigentlich werde ich eine Kombination von Methoden tun. Einen dieser Drucke mache ich nur mit dem Lack. Eine mache ich nur mit der Acrylbeschichtung und dann mache ich eine Kombination von beiden. Die Ergebnisse dieser werden wir danach sehen können. Lass uns raus gehen. Hey da, und willkommen zurück. Jetzt werden wir diese Drucke tatsächlich besprühen. Das erste, worauf Sie achten müssen, ist, dass Sie den Anweisungen auf der Dose selbst folgen , um sie zu schütteln und vorzubereiten. Tun Sie es nicht, wenn es so kalt ist, so feucht, all diese Dinge sind wichtig, wenn Sie Ergebnisse von höchster Qualität wünschen. Stellen Sie sicher, dass Sie das tun. [NOISE] Ich fange damit an, meine aufzurütteln. [NOISE] Für diesen ersten Druck werde ich tatsächlich die Acrylbeschichtung verwenden. Das ist Glanz. Runter vom Deckel. [NOISE] Schütteln Sie es auf. [NOISE] Ich empfehle immer, ein wenig [NOISE] Spritz in die Luft zu geben . Stellen Sie sicher, dass es nichts Besseres gibt wie ein Verstopfen, das auf Ihren Druck gespuckt wird. Wenn Sie dann die Anweisungen lesen, möchten Sie nur sagen, dass dies schnelle, kurze Striche macht , die etwa 8-12 Zoll entfernt sind. Du lässt es nicht zu nahe. Es wird sich an der Oberfläche bündeln und du willst nicht so weit weg sein, dass du zurück bist. Bevor wir anfangen, hast du natürlich gerade bemerkt, dass ich gerade meinen Abdruck abgebürstet habe. Sie möchten sicherstellen, dass dort kein Schmutz vorhanden ist , denn sobald dieser dort ankommt und trocknet, wenn Schmutz vorhanden ist, ist es dauerhaft Teil Ihres Drucks. Stellen Sie sicher, dass alles so sauber wie möglich ist und dann fangen Sie einfach an, sich [NOISE] ein paar kleine Mäntel zu besorgen, ich mache ein paar kleine Mäntel. [NOISE] Normalerweise lasse ich es ein bisschen trocknen, um mich zu beruhigen. Ich kann mir den Druck genau ansehen und sicherstellen, dass es nicht so aussieht, als würde ich etwas vermissen. Abhängig von dem Papier, das Sie haben, wird dadurch Feuchtigkeit hinzugefügt, sodass es sich möglicherweise kräuseln möchte. Achte darauf, und nachdem das erledigt ist, ist es eine sehr erste, es ist da drauf, es steckt fest. Ich mache gerne noch einen Mantel auf und zurück. Das sollte ziemlich gut sein. Nimm das, lege es zur Seite. Der nächste, den ich machen werde [NOISE] ist dieser Nassprozess-Druck. [NOISE] Das mache ich mit dem Lack. Wir werden so ziemlich der gleichen Methode folgen. [NOISE] Schütteln Sie es auf, stellen Sie sicher, dass mein Druck sauber ist, geben Sie ein wenig [NOISE]. Da sind wir los. Das ist ein bisschen besser. Sprühen Sie dann [NOISE] über. [NOISE] Sprühen Sie erneut, 8-10 Zoll. Du willst einfach nur einen schönen, gleichmäßigen Mantel. Lass das beruhigen, dann werde ich es noch ein paar Mal durchgehen und sicherstellen, dass ich alle Lücken geschlossen habe. [GERÄUSCH]. Noch ein Mal genau über alles. [NOISE] Sie müssen es nicht übertreiben. Du willst nur sicherstellen, dass alles überzogen wird. Dann das letzte, ich mag die UV-Beständigkeit der Acrylbeschichtung, aber ich möchte nicht, dass sie ganz so glänzend ist. Also werde ich es dann mit dem Lack übergehen , der angeblich etwas weniger glänzend ist. Ich kombiniere diese beiden zusammen. Wenn Sie den Glanz-Look im Finish mögen, den das Acryl Ihnen gibt, können Sie dies natürlich Finish mögen, den das Acryl Ihnen gibt, umkehren. Du könntest es mit dem Lack übergehen, um den Druck selbst zu versiegeln und dann damit zu übergehen. Es liegt an dir. Wir werden uns ansehen, ob wir es in dieser Reihenfolge machen. [NOISE] Heb das auf. [NOISE] Ich sage dir die Dämpfe hier sehr stark sind. Ich bin wirklich froh, dass ich das hier mache. wäre eine ziemlich schlechte Idee, dies drinnen zu tun. Das hat meine anfängliche Acrylbarriere niedergeschlagen. Hoffentlich eine Schicht UV-Schutz. Jetzt komme ich zurück und versiegle das einfach mit dem Lack. [GERÄUSCH]. Alles klar, und das ist alles, was du hast. Sie diese trocknen lassen, ist es immer am besten, sie ausgasen zu lassen , um nach Möglichkeit eine Weile draußen zu trocknen. Wenn Sie sie hineinbringen, obwohl Sie es nach draußen sprühen, riecht Ihr Haus innen nach diesem Zeug , weil es nicht vergast ist einige dieser Chemikalien loslässt. Ich würde empfehlen, dies ein wenig draußen zu lassen, bis die erste Schicht durchgegangen ist. Dann bring das rein, lass es trocknen, und dann werden wir uns im letzten Video diese ansehen und die Ergebnisse vergleichen, die wir erhalten haben. Wir sehen uns dort. [MUSIK] [NOISE] 7. Endinformation: Hallo da und willkommen zurück. In diesem Video werden wir uns die fertigen Drucke mit den verschiedenen Beschichtungen ansehen . Wir werden über Vor- und Nachteile sprechen. Was fällt Ihnen im Unterschied von Texturen und Oberflächen auf? Dinge, die mir persönlich an jedem einzelnen gefallen haben, welche ich tatsächlich die meiste Zeit benutze. All diese Dinge werden ins Spiel kommen. Hoffentlich helfen Sie bei der Entscheidung, welche für Ihre Situation am besten geeignet ist. Lasst uns weitermachen und direkt reinspringen. Okay, also werden wir uns jede der Techniken ansehen , die wir verwendet haben, und beobachten einfach, was wir über das Finish sehen können , das es den Abdrücken gegeben hat, wie viel, wenn überhaupt, Glanz es getan hat hinzufüge, dass es die Oberfläche überhaupt verändert hat? Wir können einfach von dort aus gehen andere Beobachtungen machen. Als Steuerelement zeige ich diesen Druck nur von Zeit zu Zeit. Dies ist ein nasser Cyanotyp. Es gibt viele verschiedene Farben und Sachen, aber nur um zu sehen, wie das Finish dieses Papiers ist, ist es sehr matt. Es gibt einen leichten Glanz, nur weil es das Papier ist, das es ist. Aber nicht sehr viel, sehr flach. Der erste, den wir uns noch einmal ansehen , ist das Renaissance-Wachs. Wir werden in der gleichen Reihenfolge gehen wie beim Beschichten. Dieser war der Erste. Du kannst sehen, lass mich sehen. Ich würde fast garantieren, dass wenn Ihnen nicht gesagt würde, dass dies mit etwas überzogen ist, Sie nicht wissen würden, dass es völlig unsichtbar ist. Das Gleiche dafür. Es ist nicht so, als würde ich die Qualität auf irgendeine Weise reduzieren , die ich sehen kann. Die Frage des Schutzes ist also nur, wie sehr schützt es das eigentlich? Es ergibt eine sehr dünne Schicht dieses speziell formulierten Wachses , das nur eine zusätzliche Barriere darstellen wird. Ich denke, es bietet einen angemessenen Schutz nur vor alltäglichem Schmutz und Abnutzung. Es schützt es nicht vor so etwas wie UV. Es ist ein niedriges Schutzniveau, aber es ist besser als nichts. Hat es die Druckqualität überhaupt verbessert? Hier ist ein anderes Beispiel für einen unbehandelten Cyanotyp, und hier ist eines, auf dem dieses Wachs aufgetragen wurde. Wenn ein Glanz hinzugefügt wird, ist es sehr schwach. Dasselbe gilt für jede Menge an Glanz, die hinzugefügt wurde. Es ist so schwach, dass es nicht wahrnehmbar ist. Ich müsste zwei genau identische Drucke nebeneinander haben, um zu sehen, ob es überhaupt einen Unterschied gibt. Ich würde wirklich nein sagen, es gab keinen visuellen Unterschied , den diese Methode verwendet. Wenn Sie möchten, dass es nur geschützt wird, aber ohne erkennbaren Unterschied ist dies möglicherweise eine gute Methode für Sie. Ich denke, die Anwendung ist sehr einfach und der manuelle Prozess hat etwas, das sich anfühlt , als würde er zum Cyanotyp passen. Die Tatsache, dass Ihre Hand dieses Wachs in das Papier poliert. Es fühlt sich etwas gesünder an, ich denke, es wäre das Wort, dass es sich anfühlt, als wäre es ein Teil dieser Art von Prozess. Übrigens habe ich nicht erwähnt der Geruch ziemlich stark ist, wenn man ihn benutzt, aber zu diesem Zeitpunkt ist er immer noch da, aber er ist definitiv ziemlich stark zerstreut und ich bin mir sicher, dass es so wird zerstreuen Sie sich weiter dort, wo Sie es überhaupt nicht bemerken werden . Ich habe Abdrücke, die ich vor einiger Zeit gemacht habe , dass es überhaupt nicht auffällt. Wenn du dich an diesen Druck erinnerst, habe ich einen Teil davon mit dem Wachs und einem Teil davon ohne gemacht. Wenn ich mir das jetzt ansehe, kann ich für mich wieder keinen Unterschied erkennen. Es gibt keine Linie mehr, wo es Wachs und dann kein Wachs gibt. Dies ist ein sehr neutraler Prozess. Gehen wir zum nächsten weiter, der nicht so neutral ist. Das ist Mod Podge. Aber natürlich könnten Sie jede Art von Gelmedium, Acrylmedium, verwenden. Ehrlich gesagt, das ist mein großes Mitnehmen von diesem , dass ich, wenn ich das regelmäßiger verwenden würde, ein mattes Gelmedium bekommen möchte , das etwas dünner ist , was bedeutet, dass es etwas mehr Flüssigkeit gibt darin, damit es sich gleichmäßiger ausbreitet. Ich kenne nicht alle Möglichkeiten , die es dafür gibt. Ich gehe davon aus, dass es existiert oder wenn es nicht existiert, gibt es einen Glättungszusatz den man auch Acryl hinzufügen kann. Das würde ich sagen, denn wenn man sich diese zuerst gut anschaut, sehr glänzend, gibt es definitiv einen Glanz, der hinzugefügt wurde. Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache. Es hat sich irgendwie belebt und der Druck in gewisser Weise, wenn Sie diesen mit einem Wachs neben den legen. Derjenige mit dem Mod Podge sieht aus, als gäbe es lebendigere Töne. Es ist ein anderer Druck von Anfang an. Natürlich wird es etwas anders sein. Aber für mich hat es so frisch aus der Spülqualität , die Sie vielleicht möchten. Hier ist der andere. Dies ist übrigens diejenige, die mit einem Pinsel aufgetragen wurde . Ich habe versucht, so reibungslos wie möglich zu gehen. Es gibt immer noch definitiv Pinselspuren , die Sie wahrscheinlich sehen können , ob das Licht genau richtig ist. Es ist ziemlich glatt, ziemlich neutral, bis Sie in die Nähe kommen und mit der Analyse beginnen, dann können Sie sie sehen. Hier ist der andere. Dieser ist derjenige, den ich mit dem Schaumpinsel aufgetragen habe . Dieser war schwieriger, da es größer war, es war etwas schwieriger, reibungsloser zu werden. gibt es ein paar Unvollkommenheiten Hier gibt es ein paar Unvollkommenheiten wie einen Ort, den ich verpasst habe, nur weil es ein klares Medium ist , das auf einen Druck geht, also ist es leicht, einen Platz zu verpassen. Auch hier denke ich, dass etwas davon geholfen hätte, wenn anstelle des generischen Mod-Podge ich anstelle des generischen Mod-Podge für etwas Spezifischeres in der Kategorie Gel-Medium einfacher wäre, das zu bekommen Ergebnisse, die ich will. Trotzdem ist dies wieder ziemlich neutral, womit dieser Glanz ziemlich flach ist. Es gibt einige Pinselspuren, daher wird es in Ihrem Druck deutlicher sein. Ich denke jedoch, dass ein angemessenes Maß an Schutz hinzugefügt wird, als würde ich sicherlich nicht das Gefühl haben, dass das Papier überhaupt abreibt aufgrund dieser Schicht von beschädigt wird mod podge das ist da drauf. Dann habe ich zuletzt mit dem Pinsel experimentiert absichtlich noch ein paar Pinselspuren hinterlassen. Und wenn ich das bekomme und nahe hier kann man sehen, als gäbe es dort Tiefe und Pinselmarkierung. Natürlich ist es immer noch trocknet klar. Das sieht sehr reich aus. Ich denke, auf einer Skala von höchstens bis wenigstens weiß ich nicht, welche Skala ich genau verwenden soll. Das hier. Diese Methode mit dem Mod Podge und ich hatte das gleiche gilt für Gelmedium ist diejenige, die die ähnlichste nasse Qualität hinzufügt , die Glanz wieder in den Druck aufgenommen wird. Wenn Sie danach suchen, ist dies die Methode, mit der Sie am meisten experimentieren möchten. Wenn du keine Textur willst, wenn du so glatt wie möglich willst, dann musst du vielleicht etwas Spezielleres finden als nur generischen Mod Podge, suche die Matte und füge ein wenig hinzu flüssiger oder füge ein dünneres Medium hinzu, um sicherzustellen, dass es glatt läuft und trocknet, so etwas könnte funktionieren. Ich denke, etwas in dieser Richtung könnte die beste Option sein, um diese nasse Qualität wieder in den fertigen Druck zu bringen. Für mich glaube ich nicht, dass ich das weiterhin benutzen würde , obwohl ich es schon einmal benutzt habe. Ich würde das nicht weiter nur als Schutzschicht verwenden . Wenn ich jetzt Dinge tun würde, in denen es gemischte Medien gibt oder vielleicht nasse Cyanotypen macht, könnte es vielleicht gut funktionieren nasse Cyanotypen einen Gestenschlag ins Fertige bringen Oberfläche. Ich denke, das könnte eine nette Kombination sein. Es ist nicht persönlich mein Favorit, aber ich konnte sehen, dass jemand es gut benutzt und auf eine Weise kann man es wie seine eigene Oberfläche auf der Oberfläche des Cyanotyps behandeln seine eigene Oberfläche auf der Oberfläche des und wenn das für dich interessant klingt dann denke ich, dass Sie einige einzigartig schöne Ergebnisse erzielen könnten . Zuletzt haben wir unsere verschiedenen Sprays. Wir haben die Acrylbeschichtung, UV-beständig, wir haben den Lack und dann haben wir eine Kombination gemacht. Ich habe mir Sorgen um den Glanz gemacht, weil ich die glänzenden Oberflächen im Allgemeinen nicht mag, ich möchte, dass sie eher auf der [unhörbaren] Seite sind, aber ich möchte immer noch, dass sie reich sind. Aber dieser wurde doppelt mit dem Glanz beschichtet und man sieht, dass die Glanzmenge etwas mehr ist als ein originaler unbehandelter Druck, aber nicht so viel, er ist immer noch sehr neutral. Vielleicht hätte ich noch ein oder zwei Schichten gehen können, um sicherzustellen, dass dieser Druck mehr Schutz hat, aber ich habe zwei gleichmäßige, aber leichte Mäntel gemacht. Ich habe das Gefühl, dass es hier eine Schutzschicht gibt , wenn man es aus nächster Nähe betrachtet , und dann ist dies zu 100 Prozent transparent. Wieder sehr ähnlich wie die Wachse , dass Sie, wenn Ihnen nicht gesagt wird, dass dies geschützt oder auf irgendeine Weise behandelt wurde , nicht mit Sicherheit sagen können. Das ist die Acrylbeschichtung. Als nächstes haben wir den Lack gemacht. Auch hier weiß ich, dass es als Fixiermittel für Kunstwerke verwendet wird , die möglicherweise verschmiert werden könnten oder ähnliches, also ist dieses interessant die Qualität davon. Obwohl es zu 100 Prozent trocken ist, ist es nicht klebrig, aber es gibt eine Textur, die sich den anderen unterscheidet, was interessant ist. Wenn man es sich anschaut, ist es größtenteils neutral. Es gibt eine ähnliche Menge an Glanz, die ich den anderen sagen würde , was bedeutet, dass es etwas gibt, vielleicht noch etwas mehr Glanz mit diesem. Aber es gibt ein bisschen Textur. Abhängig von der Zeitung, die Sie haben, denke ich, dass es vielleicht weniger auffällig wäre . Ich habe hier ein ziemlich glattes Papier, es gibt fast eine leichte humpelnde Textur, die nur wegen der Art und Weise, wie es aufgesprüht wurde und wie dies mit dem Papier interagiert, vor sich geht nur wegen der Art und Weise, wie es aufgesprüht wurde . Auch hier ist es nicht unangenehm und es lenkt nicht unbedingt ab, aber es ist nicht nur das Papier selbst. Es ist definitiv etwas anderes und aus Gesichtspunkt gibt es ein bisschen Glanz, ein bisschen fast wie ein, es lässt mich an eine schillernde Qualität denken , die wieder rechts ist drucken Sie den richtigen Weg könnte ich für sehr nett denken. Dies ist eines, von dem ich denke, dass ich es tun würde, wenn ich dieses glänzende Gefühl oder ein bisschen von diesem leuchtenden Gefühl haben möchte , aber ich möchte keine Textur wie das Gelmedium haben könnte. Weil es etwas gibt , das nicht nur ein Glanz ist, wie wir das nicht nur mit einer schweren Glanzschicht überzogen haben. Es gibt so etwas wie es sich fast wie der Teil des Drucks anfühlt. Das ist also wieder der Kmart-Lack und dann haben wir zuletzt eine Kombination aus den beiden gemacht. Zuerst haben wir die UV-Beständigkeit gemacht und dann mit dem Lack fertiggestellt und ich würde sagen, was ich hier merke ist, dass diese Lackierung immer noch so schillernd aussieht und wieder ist es nicht unangenehm in Bezug auf, ist das noch mehr Tiefe geworden, noch Glanz für diesen relativ flachen Druck? Es ist unmöglich, es mit Sicherheit zu sagen, aber ich würde sagen , dass dieser etwas irisierende Glanz dem Bild in meiner Einschätzung etwas mehr Tiefe verleiht . Wenn Sie sich jetzt in einem hell beleuchteten Raum befinden oder dieser auf eine Weise mit einem Licht dahinter montiert wird , gibt es Nachteile , dass es auch ein bisschen glänzend ist , also würde ich es nicht tun mach dies unbedingt für jeden Druck. Aber ich denke gerade bei diesem eine einzigartige Qualität, mit diesem eine einzigartige Qualität, der der fertige Druck endet, der nicht nur Glanz ist , sondern ein bisschen Reichtum verleiht. Für diese würde ich sagen, dass einer für eine einfache Handhabung wie diese sicherlich viel schneller anzuwenden ist , solange Sie einen belüfteten Ort haben einen belüfteten Ort oder im Freien, den Sie leicht anwenden können. Ich bin am zuversichtlich, dass diese jedes Mal, wenn ich es mache, leicht beschichtet und gleichmäßig beschichtet werden jedes Mal, wenn ich es mache, leicht beschichtet und gleichmäßig beschichtet . Aus diesem Grund verwende ich dies, wenn ich meine Drucke schützen möchte ein bisschen mehr. Dies entweder eine Kombination aus dem einen oder anderen ist mein Anlaufpunkt mit einer Spraydose. Mein Backup wenn ich es will, besonders auf kleineren Abdrücken wenn ich nur ein sehr praktisches Erlebnis haben möchte nur ein sehr praktisches , würde ich so etwas wie das Renaissance-Wachs verwenden und wenn ich etwas will etwas schwerer, etwas, das ich will mit dem Superhochglanz, den ich will, dann würde ich mit etwas entlang dieser Linie oder mit einem Gel-Medium-Acryl gehen etwas entlang dieser Linie oder . Vielen Dank, dass du diesen Kurs mitgenommen hast. Ich habe es sehr genossen, diese Informationen zu präsentieren , und ich hoffe, dass es Ihnen hilft, Ihre Drucke dauerhaft zu machen. Denken Sie daran, dass ich gerne Bilder Ihrer Arbeit sehen würde, wenn Sie an diesem Kurs teilnehmen . Ich würde gerne Ihre fertigen Drucke sehen, die Sie auf eine dieser drei Arten schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Projekt hinzufügen, Kommentare hinterlassen ich gebe Ihnen Feedback, wenn Sie Fragen haben, beantworte ich sie gerne. Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Wenn Sie mehr über Cyanotype und andere kreative Methoden erfahren möchten , schauen Sie sich unbedingt mein Profil an. Ich füge immer neue Klassen hinzu. Ich freue mich sehr, diese Gemeinschaft von Menschen zu versammeln , die es lieben, diese alternativen Fotodrucke des Cyanotyps zu machen. Wir sehen uns in der nächsten Klasse.