Rahmung und Komposition für Videografie | Dennis Schrader | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Rahmung und Komposition für Videografie

teacher avatar Dennis Schrader, Freelance Videographer and Creator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Framing für die Videografie!

      1:02

    • 2.

      Die Drittel-Regel

      3:18

    • 3.

      Kopfraum

      2:11

    • 4.

      Vorbereitungsraum

      2:16

    • 5.

      Zentriert zu sein (Symmetrie)

      0:42

    • 6.

      Unordnung

      3:23

    • 7.

      Tiefe

      2:00

    • 8.

      Live-Framing einer Szene Pt. 1 (Tiefe)

      3:07

    • 9.

      Live-Framing einer Szene Pt. 2 (Praktische Lichter im Hintergrund)

      2:55

    • 10.

      Du hast eine Hausaufgaben!

      0:47

    • 11.

      Vielen Dank fürs Anschauen!

      1:09

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.060

Teilnehmer:innen

7

Projekte

Über diesen Kurs

SCHNELLER TIPP:

Wo bekomme ich Musik für alle meine Videos?

Ich verwende AUDIIO heutzutage! Das Wichtigste für mich ist einfach: Wie einfach ist es, gute Musik zu finden? Mir ist egal, wie viele Songs sie täglich haben oder hinzufügen oder wie viele große Marken den Service nutzen. Ich muss wissen, dass ich das finde, was ich brauche! Und mit Audiio finde ich wie einfach es ist, was ich brauche. Du kannst natürlich nach Stimmung und Themen und Genres suchen. Aber wie nützlich ist die "build" in der ich Dinge wie „Aufsteigen“ in Emotion oder „multiple Crescendos“ auswählen kann. Jeder, der schon mal bearbeitet hat, weiß, wie nützlich das sein kann!

Audiio Pro bietet Musik UND Sfx für jede Plattform, einschließlich kommerzieller Arbeit. Und hier ist der Fang: Über meinen Link kannst du das erste ganze Jahr für nur 59 $ bekomme, was zu 70 % ist!

Ich verwende es, ich denke, du solltest es auch benutzen. Klicke hier und bekomme die 70% Rabatt: ICH WILL EINE HÖRE MACHEN

Ressourcen

Das E-Mail-Skript, mit dem ich 3 Real in 3 Tagen bekam: https://dennisschrader.com/realestateemail

Meine persönliche Ordnerstruktur für Video-Projekte (Ready to Use!): https://dennisschrader.com/folderstructure

Verstehe die Grundlagen des Filmemachens von PDF (Kostenloser Download): https://dennisschrader.com/understandingbasics

Die Kamera-Ausrüstung, die ich verwende und recommend:https://kit.co/DennisSchrader

Lerne, wie du ein optisch ansprechendes Bild mit einigen einfach zu befolgen Regeln erstellen kannst!

Framing macht oft den Unterschied zwischen einem „technisch“ richtigen Schuss und einem optisch ansprechenden Schuss. In diesem Kurs teile ich mit dir, was ich in den Jahren der Arbeit als Kameramann gelernt habe, damit du mit tollen aussehenden Videos beginnen kannst.

Hier lernst du im Kurs:

  • Die wichtigste Regel, die du kennst
  • Wie man Emotionen mit HEAD ROOM auslöst
  • Wie man mit LEAD das Auge des Betrachters führt
  • Kreative Beispiele für Framing für Youtube-Videos, Online-Kurs, Kundenarbeit und mehr
  • Live-Framing Session in der ich ein Bild live anpasse

Dieser Kurs wird aus einem Grund als „Essentials“ bezeichnet. Ich glaube wirklich, dass das Wissen über das Framing deine Qualität der Videoproduktion verändern wird, wahrscheinlich mehr als die neue glänzende Kamera zu kaufen.

Ich hoffe, dich im Kurs zu sehen und freue mich darauf, von dir zu hören!

Liebe dich!

Dennis

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Dennis Schrader

Freelance Videographer and Creator

Kursleiter:in

Hey guys! My name is Dennis - I am a one-man video production company based out of Hamburg, Germany. I love sharing my experiences with others so they can do the same!


Vollständiges Profil ansehen

Skills dieses Kurses

Film und Video Videoproduktion
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Framing für Videografie!: was los ist, meine Freunde. Willkommen auf einem anderen kleinen Kurs. Heute werden wir alles über Framing lernen. Wir werden lernen, warum das peinlich aussieht. Und das, zum Beispiel, werden Sie nicht verstehen, die Macht des Leitraums, und Sie werden verstehen, warum ich so gut aussehe, wenn Sie die richtige Kopffreiheit haben oder nicht. Es gibt so viel, was wir falsch machen können, wenn wir nicht herausfinden, wie wir das richtige Framing machen sollen. Aber mit ein paar kleinen Tricks wird alles so viel einfacher. Weißt du, Framing ist eigentlich eines der Dinge, die es ziemlich einfach zu erlernen ist. Aber wenn Sie die Regeln nicht befolgen, kann Ihr Bild ziemlich seltsam aussehen ziemlich schnell. Und ich verstehe es, weil für mich auch viel Zeit gebraucht hat, um herauszufinden, was vor der Kamera gut aussieht und was vielleicht nicht. Wir werden viele Beispiele für falsches Framing durchlaufen, und ich werde Ihnen eine Reihe von guten Beispielen für Framing geben, die Sie für alles von YouTube-Videos, Online-Kurse, freischaffende Videoographie Arbeit und etwas, das Sie tatsächlich verwenden könnten. Auch wenn Sie nur ein einfaches Familienvideo aufzeichnen. Gute Einrahmung wird einen großen Unterschied machen. Also, ohne weitere Umschweife, lasst uns loslegen 2. Die Drittel-Regel: etwas Erstes, worüber ich reden möchte. Es ist wahrscheinlich eine der einfachsten Möglichkeiten, ein visuell ansprechendes Bild zu machen, und das ist die Regel von Dritteln, von denen Sie wahrscheinlich vorher gehört haben. Und Sie haben es wahrscheinlich auch vorher gesehen, weil viele Kameras, ob es Ihr Telefon oder tatsächliche Kameras, Sie werden dieses Raster auf dem Display sehen. Vielleicht haben Sie es gesehen, bevor das trennt die halten dieses Spiel das ganze Bild in neun separate Rechtecke. Und die Regel von Dritteln sagt uns, dass, wenn wir ein Thema in sehr bestimmten Teilen des Bildes platzieren , es zu einem erfreulichen Bild führen wird, wenn wir uns auf das Eis dieses Themas konzentrieren und es auf die richtigen Positionen im Rahmen setzen . Also vor allem, stellen Sie sich vor. Sie teilen den Bildschirm horizontal in drei gleiche Teile, so werden Sie feststellen, dass meine so genau auf der Linie zum oberen Drittel des Bildes. Und das schafft ein optisch ansprechendes Bild. in diesem Fall sehen, Lassen Sie unsin diesem Fall sehen,was passiert, wenn wir diese Regel brechen. Okay, das ist offensichtlich ein ziemlich extremes Beispiel, aber man kann schon sehen, dass das natürlich nicht so erfreuliches Bild ist, dass es nicht so gut aussieht wie das vorher, also ist dies natürlich auch ein ziemlich extremes -Beispiel. Aber wir können sehen, dass, wenn unsere Augen zu hoch sind, außerhalb des Rahmens sind. Und ich kann sogar so gehen und es fühlt sich immer noch an, als wäre es nicht natürlich, als ob etwas nicht stimmt . Irgendetwas ist aus. Und Framing ist eine Menge über die Dinge, bei denen wir das Gefühl haben, dass etwas abgeschaltet ist oder wir nicht immer wissen, warum. Deshalb ist so etwas wie die Drittelregel so hilfreich. Wir wissen bereits, dass unsere Augen sind die Augen des Subjekts optimal auf dem oberen Drittel des Bildes sitzen . Aber die Drittelregel hilft uns auch mit etwas anderem, weil wir den Bildschirm horizontal teilen können . Aber wir können auch senkrecht unterteilt werden. Also lasst uns jetzt damit spielen. Ich bin im Rahmen zentriert. Okay, das sieht gut aus. Aber was passiert, wenn wir auf diese Seite des Rahmens gehen und auf der dritten mit der Augenhöhe in der Höhe stehen ? Aber bewegen Sie unseren Körper zur Baustelle, um auf dem genauen Querschnitt zwischen diesen Dritteln zu stehen, also so etwas wie das, richtig? Und das ist eigentlich sehr üblich, um zu filmen, vor allem, wenn Sie Dinge wie Overlays verwenden und Text in Ihrem Video verwenden möchten. Weil sieh dir das zum Beispiel an. Gerade jetzt, wenn ich auf den Bildschirm schauen würde hier erstaunlichen Raum, um eine Art von Text zu setzen, um eine Art von Bildern, die Sie in Ihrem Video setzen wollen setzen. Das ist ein guter Weg, es zu tun. Während das Bild noch optisch ansprechend ist, eine andere sehr typische Situation, in der Sie diese Art von Framing seine Interviews sehen, weil oft das Interview funktioniert so, dass es eine Menge Freiraum in die Richtung, dass meine Gesicht ist in Richtung, weil oft und Verletzungen gedreht. Ich schaue nicht direkt zur Kamera, aber ich suche einen tatsächlichen oder imaginierten Partner für Gespräche. Und gerade jetzt rede ich eigentlich mit der Wand. Aber stellen wir uns vor, dass dies ein Interview ist und man sieht, dass das natürlich aussieht , denn ich spreche in Richtung Freiraum und wir werden später darüber reden. Aber nur für einen zweiten Blick, wie peinlich es aussehen würde, wenn ich tatsächlich in die andere Richtung sprechen würde . Haben Sie sich also jemals darüber nachgedacht, warum Interviews nicht so Film sind, denn auf den ersten Blick gibt es keine offensichtlichen Gründe, warum das falsch wäre, denn wir stehen immer noch unter der Herrschaft von Dritteln. Aber Sie werden darüber nur in einer Sekunde erfahren. Also für jetzt, lassen Sie uns einfach daran erinnern, die Regel der Drittel ist wahrscheinlich der einfachste Weg, visuell ansprechendes Bild. diese einfache Richtlinie befolgen, setzen Sie Ihre Augen auf den Rand bis zum oberen Drittel des Rahmens, und wenn Ihr Motiv nicht zentriert im Rahmen ist versuchen, es zu halten, zumindest auf der Höhe, ist das richtig. Und dann verschieben Sie es, wenn Sie wollen, nach links, dritter oder rechts, dritter auf dem Bild und Sie werden höchstwahrscheinlich ein sehr angenehmes Bild haben. 3. Kopfraum: Das nächste, worüber wir reden werden, ist der Kopfraum, und der Kopfraum ist im Grunde der Raum im Rahmen, den du über deinem Kopf hast. Also in diesem Fall ist das Kopfzimmer dieses Jahr. Dieser kleine kleine Spielraum ist wichtig, weil wir mit Kopffreiheit bestimmte Emotionen im Video hervorrufen können . Wir können es so anfühlen, wie wir unser Thema groß fühlen können. Wir könnten einen kleinen Blick machen, und das ist wichtig, weil Sie nicht versehentlich Ihr Video umständlich aussehen lassen oder das Thema kleiner oder größer aussehen lassen wollen. Mal sehen, wie der Spielraum richtig gemacht wird. Also das erste, was man sich wirklich erinnern sollte, ist, wenn wir die Regel der Drittel bereits verwenden und unsere Augen oder Augenhöhe auf dem oberen Drittel des Bildes haben , sind wir irgendwie sicher, um die Kopffreiheit zu vermasseln. Denn wenn man sich dieses Bild gerade jetzt anschaut, sind Mäuse immer noch irgendwie im oberen Drittel des Bildes und folgen der Regel von Dritteln. Also, aber was passiert, wenn ich wirklich nah komme ? sich dieses Bild anschaut, könnte man denken, dass ich eine gute Menge Kopffreiheit habe, weil du weißt, dass ich nicht den oberen Bildschirm berühre, was immer etwas ist, das du vermeiden willst, und es ist nett aus. Wissen Sie, es sieht gut aus in Bezug auf die Kopffreiheit, aber wenn Sie auf meine Augenhöhe schauen, bin ich oder wie in der Mitte als im oberen Drittel. Also folge ich nicht der Regel von Dritteln, und was das tut, ist, dass es mir das Kinn abschneidet. Wenn Sie zum Beispiel ein Motiv haben,das wirklich nah an die Kamera geht,müssen Sie eine Entscheidung treffen, ob Sie sie an der Stirn abhacken wollen odersie am Kinn abhacken wollen. zum Beispiel ein Motiv haben, Wenn Sie zum Beispiel ein Motiv haben,das wirklich nah an die Kamera geht, müssen Sie eine Entscheidung treffen, ob Sie sie an der Stirn abhacken wollen oder Und deshalb ist die Regel der Drittel so hilfreich dafür, weil Sie immer zuerst die Stirn abhacken wollen statt das Kinn. Frag mich nicht warum, aber es wird einfach besser aussehen. Werfen wir einen Blick auf das. So würde das Bild aussehen, wenn ich der Regel von Dritteln folge und würde das Bild aussehen, wenn ich mehr wie die Regel von Kopffreiheit folgen würde, denn hier habe ich nicht wirklich jede Kopffreiheit, weil mein Kopf ist bereits gehackt. Technisch gesehen aus der Sicht des Headroom ist es vielleicht nicht perfekt aus der Sicht des Headroom. Aber in jeder anderen Situation, in der Sie keine vollständige Nahaufnahme zu einer Person haben, möchten Sie eine bestimmte Headroom haben und Sie wollen nicht, dass der Kopf aus dem Motiv das obere Ende des Bildschirms berührt . Aber etwas, das du auch nicht tun willst, ist, zu viel Spielraum zu geben, denn das wird dein Thema klein und schwach erscheinen lassen. Und das wollen wir nicht tun. Dies ist also ein ziemlich extremes Beispiel für zu viel Kopfraum. Das ist immer noch zu viel Kopfraum, und so sollte es aussehen. Siehst du den Unterschied? Das ist Kopffreiheit. 4. Lead: Alles klar, jetzt möchte ich über Lead Room reden. Wir hatten schnell das Beispiel vorher, aber Lead Room ist wichtig, denn wenn Sie ein Thema im Rahmen haben, das eine Art von Aktion tut , ob das spricht oder läuft oder eine Art von anderer Bewegung, und die Aktion ist gerichtet in eine bestimmte Richtung, Sie wollen Raum in diese Richtung gelogen haben, Lassen Sie mich erklären. Also hatten wir bereits das Beispiel eines Interviews, dass es ziemlich üblich ist, dass zum Beispiel, wenn mein Interviewer direkt dort steht und ich in diese Richtung rede, dann wollen Sie, dass es Raum in die Richtung geben, die ich spreche in. Das bedeutet also, dass ich mich nicht so positioniere und dann in diese Richtung spreche . Stattdessen positioniere ich mich auf das Thema auf der anderen Seite des Rahmens sprechesozusagen in den leeren Raum, sozusagen in den leeren Raum, denn das wird sich viel natürlicher anfühlen. Und das funktioniert übrigens auch. Wenn Sie viel näher im Rahmen sind, sehen wir, zum Beispiel, zum Beispiel, ich spreche immer noch mit meinem Interviewer und es sieht natürlich aus, sieht gut aus, und das ist im Vergleich zu so etwas. Es sieht total peinlich aus. Jeder würde erkennen, dass unser Wort aussieht. Aber Sie wissen jetzt, warum es peinlich aussieht, weil der Hauptraum auf der falschen Seite ist. Der Hauptraum ist hier. So ist nicht wirklich ein Hauptraum. Eigentlich ist es eher wie ein kleiner, wie ein leerer Raum, der hier nicht richtig gefüllt ist. Einige andere Beispiele aus der korrekten Verwendung von Lead Room. Also, wie kann das auf praktische Weise nutzen? zum Beispiel in Interviews vor, Stellen wir unszum Beispiel in Interviews vor,Sie haben eine Interview-Situation. Du filmst ein Interview. Die Person, die das Interview macht, die die Frage stellt, sollte nie direkt hinter der Kamera stehen , weil die Nummer eins, die peinlich für die Person ist, die interviewt wird weil Sie nicht mit einer Kamera sprechen wollen, wollen Sie keine Kamera haben zwischen der Person, mit der Sie sprechen und sich selbst und die andere Sache ist, können Sie dieses schöne Konzept der Lead-Raum nutzen, denn wenn Sie sich dort oder dort positionieren , wissen Sie bereits, wie Sie Ihr Thema setzen und wie Sie wissen wie man die Kamera in den Rahmen setzt, damit sie erstaunlich aussieht. Und das ist, warum ich Raum brauche, ist wichtig 5. Wachsen (Symmetrie): Lassen Sie uns jetzt über das Thema sprechen, das zentriert ist. Ein Motiv in der Mitte des Rahmens ist angenehm für die I. Die meisten Menschen genießen visuelle Symmetrie, und wenn Sie nur Ihr Motiv in die Mitte des Rahmens setzen, vor allem, wenn die Umgebung, wenn der leere Raum im Rahmen tatsächlich leer und es gibt kein Unordnung und so etwas gerade jetzt, wo Sie blaue Wand im Hintergrund haben, nichts passiert wirklich. Das Subjekt ist in der Mitte. Dies wird immer gut aussehen, vor allem in Kombination mit den anderen Routen, die wir bereits gelernt haben. Die richtige Kopffreiheit, die Regel der Drittel. Und das ist im Grunde ein kugelsicheres Setup für jede Art von Thema. Wenn Sie einen Online-Kurs machen möchten, wenn Sie YouTube-Videos aufnehmen möchten, wenn Sie ein Interview machen möchten, funktioniert das alles 6. Clutter: dazu bringt mich zum nächsten wichtigen Punkt, der Unordnung ist, und ich spreche speziell über den Hintergrund. Wenn wir also etwas filmen, ein Subjekt richtig, gibt es immer Dinge, die im Rahmen sind und Dinge, die nicht im Rahmen sind. Und oft machen wir uns eine ganze Menge Sorgen über das, was im Rahmen ist. Wir sollten uns darüber auch ein bisschen mehr Sorgen machen. Was ist nicht im Rahmen. Also, zum Beispiel, diese Aufnahme jetzt Teil von Weiß sieht sauber aus ist, weil der Hintergrund leer ist. Es gibt kein Unordnung. Es gibt nichts, was im Rahmen ist, das nicht drin sein sollte. Der Rahmen ist im Grunde nur ich und der Hintergrund, der die Wand ist, und das war's. Es gibt also keine Ablenkung. Es gibt kein Unordnung, zum Beispiel, wie ein Schreibtisch, der voller Dinge ist, oder ein Regal, das voller Sachen ist, oder ein paar Kabel, die herumfliegen. Es ist leer, und das ist ein Teil davon, warum es angenehm aussieht. Und das ist eigentlich etwas, das mich ziemlich lange brauchte, um zu lernen und das wirklich den Unterschied zwischen etwas macht, das technisch korrekt ist , weißt du, in Bezug auf Drittelregel , Lead Room und all das Zeug Beleuchtung. Wenn alles gut aussieht, wenn der Hintergrund überladen ist oder keinen Sinn in Bezug auf Farbe oder Tiefe , was das nächste Thema ist, wird das schlecht aussehen. Also lasst uns ein paar Beispiele dafür durchgehen, wie das aussehen könnte, also benutze ich jetzt das Telefon, um das aufzuzeichnen, um Ihnen nur eine Vorstellung davon zu geben, wie es aussehen könnte, wenn es ein bisschen überladen ist. Also, jetzt im Hintergrund, sehen wir alle möglichen Sachen, richtig? Wir können direkt hier sehen. Es gibt so etwas wie Kunstwerke auf dem Boden. Hier ist ein weißes Brett mit allen möglichen Sachen. Ich stehe vor der Tür, was irgendwie ablenkend ist, und wir können sehen, und wir können sehen, wie der Anfang eines Bildschirms hier in einem anderen Bild an der Wand und auch den Lichtschalter . Und das ist ein Beispiel für etwas, das immer noch gut beleuchtet ist. Ich bin immer noch zentriert. Die Drittelregel ist immer noch anwendbar, und wir verwenden sie. Aber dieses Bild wird nie so gut und so scharf und sauber aussehen wie das zuvor, und eine einfache Möglichkeit, dies zu beheben. Ich werde es jetzt im Leben tun. Es ist, einfach die Kamera zu nehmen, sich vor der Wand zu positionieren. Weißt du, vielleicht so etwas, und es wird schon sauberer aussehen. Das ist ein Beispiel für Unordnung. Schauen wir uns etwas anderes an. In Ordnung. Schauen wir uns dieses Beispiel an. Wir machen technisch, alles in Ordnung? Die Kopffreiheit ist korrekt. Ich bin im oberen Drittel des Bildes, aber etwas sieht einfach seltsam aus, richtig? Und die Sache, die seltsam aussieht, macht es vielleicht, sogar unbewusst, UNP-Leasing ist das komplette, nicht einmal Chaos, aber das Zeug im Hintergrund, richtig? Ich meine, die Emissionen, die da rausgesprengt sind, das ist eine andere Sache. Aber dir sieh dirdie Pläne an. Schau dir den Blick auf den Stuhl an. Der Fernseher hat einen Lichtständer direkt hinter mir. Dieses Regal ist eigentlich in Ordnung, aber weißt du, was machen all diese Dinge da? So sollten Sie sich diese Frage jedes Mal stellen, wenn Sie etwas filmen und Sie haben die Zeit, die Dinge auch für nur zwei Minuten zu ändern. Gibt es irgendetwas im Rahmen, das nicht da sein muss? Und wenn Sie es wegbewegen können, bewegen Sie es weg. Wenn Sie Ihr Thema ein wenig bewegen können. Bewegen Sie Ihr Motiv, denn je sauberer, der Rahmen, desto besser. Es wird am Ende aussehen. Und das ist nur etwas, das ich wirklich auf dem harten Weg lernen musste, besonders wenn du zu Hause filmst und dein Zuhause nicht immer so aufgeräumt ist, wie es sein mag. Sollte Epochen sein, die Sie sein wollten, oder einfach nicht perfekt sein, um ein Videoaufnahmeraum zu sein. Dann ist das definitiv eine Herausforderung. Und der Tipp Nummer eins, den ich Ihnen geben kann, macht es sauber wie möglich. Und ich meine nicht, sauber wie und sauber, sondern sauber wie kein Unordnung. Nehmen Sie dieses Zeug weg, das nicht im Rahmen sein muss, und Sie werden mit einem viel saubereren Bild belohnt. 7. Tiefe: Okay, also lasst uns über die nächste Sache reden. Wir haben schon viel gelernt, also wissen wir alles über den Spielraum. Wir wissen von Lead Room, wenn wir es brauchen. Wir kennen dieses Zentrum. Sieht gut aus. Wir wissen von der Drittelregel. Aber es gibt eine andere Sache, die Ihnen helfen kann, ein Bild sehr angenehm aussehen zu lassen. Denn wenn Sie sich das Bild gerade ansehen, denken Sie vielleicht OK, nicht zu schäbig. Nicht so schlimm. Aber was ist der Unterschied zwischen diesem und dem? Der einzige Unterschied ist die Tiefe. Also, was meine ich mit Tiefe in der Mischung? Früher, wenn du dich erinnerst, stand ich direkt gegen die Wand und das sieht genauso wie eine Flugzeug-Regel nie gut aus. Wenn Sie keinen kreativen, spezifischen Gebrauch davon haben , warum jemand vor der Wand stehen sollte, tun Sie es nicht, denn das sieht immer besser aus als keine Tiefe. Und es gibt ein paar Möglichkeiten, den Tod zu erreichen, ich habe Tiefe erreicht, indem ich tatsächlich eine weg war, um vielleicht zwei Meter von der Wand entfernt. Nein, ich bin wieder an der Wand. Ich komme hierher und ich bin schon automatisch, wenn ich auf den Monitor schaue und von meinem Hintergrund getrennt , Sie wissen, dass mein Hintergrund verschwimmen ist. Mein Hintergrund ist weit weg von mir, und das gibt mir ein wirklich leichtes Gefühl von Tiefe. Eine andere Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, die Blendenöffnung zu ändern. Wenn Sie eine geringere Schärfentiefe haben, können Sie den gleichen Effekt erzeugen, besonders wenn Sie vielleicht nicht die Möglichkeit haben, wirklich weit von Ihrem Hintergrund entfernt zu sein . Im Moment sind wir von F 4.5, was nicht sehr flach ist. Wechseln wir zu F 1.8. Alles klar, das ist jetzt F 1.8, und Sie können sehen, dass mein Hintergrund etwas mehr verschwommen ist. Lassen Sie uns näher an die Wand gehen, um zu sehen, wie. Eigentlich verhält sich der Effekt. Wenn wir nah an die Wand gehen oder es ein Nein ist, bin ich direkt an der Wand. Es ist genau hier. Und trotzdem sieht das Bild noch besser aus als wir mit F 4.5 hatten. So haben wir jetzt Tiefe durch Ändern des F-Anschlags erreicht, und wir ändern die Tiefe, um in nur wenigen Schritten vom Brunnen entfernt zu gehen. Aber es gibt noch mehr 8. Live-Framing eines Szene Pt. 1 (Tiefe): In Ordnung. Hier haben wir also ein Beispiel für einen Rahmen, der offensichtlich nicht erstaunlich aussieht. Also eine Sache, die Sie immer versuchen können, wenn Sie das Gefühl haben, dass nichts gut aussieht, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht den richtigen Winkel für Ihr Video zu finden, versuchen Sie einfach so weit wie möglich von der nächsten Wand oder dem nächsten Objekt direkt hinter Ihnen zu gehen . Also in diesem Fall bin ich ziemlich genau hier bei diesen hässlichen Schattierungen vor meinem Fenster, und es sieht nicht gut aus. Also, jetzt werde ich einfach weg, so weit ich kann und sehen, wie das das Bild verändert. Gleiche Brennweite. 50 Millimeter gleiche F Anschlag F 1.8 sehr flach. Mal sehen, wie es aussieht. Ich sitze gerade hier am Fenster und was ich tun werde, ist, dass ich die Kamera hier nehme, und ich schiebe sie so weit zurück, wie ich fast will. Lassen Sie uns an den Rand des Raumes gehen genau hier, und ich nur meinen Stuhl entsprechend. Und mal sehen, wie das die noch laufende Bildkamera verändert, übrigens. Lass uns mal sehen. Also nehme ich meinen Stuhl. Rollen Sie es einfach vor die Kamera, und schauen wir uns einfach an. Wie das aussieht. Nehmen Sie einige Änderungen in der Höhe vor. Vielleicht ist es etwas gekippt. In Ordnung, also in Ordnung, es ist ein Blick auf den Unterschied. Gleiches Grundbild. Ich bin immer noch da mit dem gleichen Hintergrund. Ich liebe es immer noch nicht, aber eine Sache, die sich definitiv geändert hat, sieht viel angenehmer aus. Und ich kann es auch nicht erklären, wirklich. Warum, genau, aus dem Blick auf den Bildschirm jetzt. Ich sehe den verschwommenen Hintergrund. Es ist immer noch ein bisschen überladen, genau hier. Es ist immer noch hier ausgeblasen, aber das Grundbild sieht ohne wirkliche Veränderung so viel angenehmer aus. Also, wenn ich jetzt ein wenig bessere Beleuchtung hinzufüge, gib mir eine Sekunde, Ordnung, das ist viel besser und Beleuchtung, und das sieht schon ziemlich gut aus. Also das ist die Power off Death Jungs wie, selbst wenn du nicht den perfekten Hintergrund hast, kann der Tod so viel zu deinem Bild hinzufügen. Also, jetzt möchte ich irgendwie auf das Extrem bringen. Ich möchte das Bild irgendwie noch weiter auf den Weg bringen, und wenn man es dort sehen kann, kann ich es tatsächlich in den Eingangsbereich meiner Wohnung ablegen. Mal sehen, wie das aussieht, OK, also bin ich offensichtlich darauf beschränkt, wie weit es gehen kann, ohne dass der Türrahmen im Yeah auftaucht , das sollte okay sein. Ich werde wahrscheinlich die Beleuchtung noch mehr anpassen müssen, oder vielleicht sogar ohne Beleuchtung gehen, in diesem Fall, nur um der Zeit willen, vielleicht sogar ein bisschen besser. Also, jetzt haben wir mehr Tiefe und vorher. Aber eigentlich, jetzt, wo wir es betrachten, gibt es auch mehr Clubber. Und so ist das immer ein Kommerz. Wir müssen darüber nachdenken, was wir mehr Unordnung oder Tiefe mögen? In diesem Fall bevorzuge ich tatsächlich die von vorher. Aber das war wirklich nur eine Lebensart Test. Ich habe das gerade gerade getestet. Hat nicht so geklappt, wie ich dachte. Aber, weißt du, das ist die Art von Sache, die du tun musst. Sie müssen testen, Bilder vergleichen, wissen Sie, wissen Sie gehen Sie mehr Tiefe, gehen weniger Unordnung, alles, was Sie tun wollen. In diesem Fall könnte ich es sogar im Hintergrund aufräumen, wenn ich will, aber das reicht für eine Tiefe. Lassen Sie uns über das nächste Thema sprechen 9. Live-Framing eines Szene Pt. 2 (Praktische Lichter im Hintergrund): Alles klar. Für die nächste Lektion möchte ich Ihnen die Kraft zeigen, ein wenig Licht in Ihrem Hintergrund zu haben, um das Bild angenehmer zu machen , besonders kombiniert mit dem Tod. Also in diesem Fall kannst du meinen Stuhl genau dort sehen und ihn dort haben. Das passt tatsächlich. Oder ist es da, dass eigentlich perfekt zu dem passt, was ich tun möchte. Aber es ist zu klein. Also möchte ich es dir nochmal zeigen. Lebensbeispiel, bevor Sie im Licht ein wenig höher positionieren können, wenn Sie müssen. Und das ist nur, weißt du, praktisch zu sein. Also in diesem Fall muss ich hier Kisten schießen. Ich werde das Licht auf die Oberseite legen, nur um zu sehen, wie sich das auf das Bild auswirkt. Lasst uns gehen. Alles klar, wir können direkt dort sehen. Das ist unser Bild. Und, weißt du, ich möchte mein Licht ein bisschen mehr an der Seite haben, und eigentlich denke ich, es ist sogar ein bisschen zu hoch, und ich werde die Blackbox benutzen, weil das ein bisschen mehr ist Neutral. Legen Sie das für eine Sekunde unten, nehmen Sie das Papier weg und um zu sehen, wie das aussehen wird. Eigentlich denke ich vielleicht, dass das Licht auf dieser Seite steht, eher weil es nicht so toll aussieht von der weißen Wand da. Werfen wir einen Blick auf das Looks. Oh, okay. Wir haben es fast geschafft. Jetzt haben wir ein Bild. Leute, , das ist eine andere Sache, über die ich reden wollte. Ist die Power-Off-Lichter, kleine Lichter im Hintergrund und die Lichter Luft genannt praktisch ist Beleuchtung . Okay, also haben wir offensichtlich unsere große Softbox hier. Wir haben, wissen Sie, ein bisschen Tageslicht als Hintergrundbeleuchtung in diesem Fall. Aber ein perfekter Weg, um Ihre Aufnahmen interessanter und angenehmer zu machen, ist, ein wenig Licht in den Hintergrund zu setzen . Wie in diesem Fall mag die Kerze eigentlich sehr, wie dies aussieht, platzieren Sie viel mit einer kontrastierenden blauen Wand, orangefarbene Kerze. Weißt du, orange aussehende Hauttöne sehen wirklich schön aus. Und das ist eigentlich ein gutes Beispiel für praktische Lichter. Also, was sind noch praktische Augen? Sie können so ziemlich viel verwenden. Alles, was kleine LED haben könnte, ist, dass Sie Kerzen haben können. Sie können einfach normal haben, wie Raumbeleuchtung. Wie in diesem Fall, ein weiterer Lebenszuwachs hier. Schauen wir uns das an. Es ist ein bisschen zu kurz. Wie ist das praktisch? Alles klar, da gehen wir. Das gleiche Prinzip funktioniert auch ziemlich OK, und Sie können so ziemlich alles, was Sie in Ihrer Wohnung haben, verwenden. Kenianer sind ziemlich gut, weil jeder sie hat. Alle Arten von kleinen Ländern funktionierten ziemlich gut. Wenn Sie eine bequeme Möglichkeit haben, das zu tun, empfehle ich immer eine Art Praktisches in Ihrem Schuss zu haben, weil es alles einfach so viel schöner macht und auch fokussiert. Drei. Ich bin vielleicht ein bisschen weg von der Unordnung an der Seite, weißt du, das ist es nicht. - Da ist es nicht. Es gibt ein bisschen Dinge auf der Seite, aber die Leute werden geschleppt, um das Licht zu betrachten. Weißt du, ich bin in diesem Fall sehr gut beleuchtet, aber die Hintergrundbeleuchtung uns gut, es ist eigentlich der Taschensalat ein wenig überbelichtet, aber das funktioniert einfach ziemlich gut. Und das ist ein weiterer Chip, der abgekippt wurde. So verwenden Sie Rahmen- und praktische Lichter in Ihrem Rahmen, um das ansprechende Bild zu erreichen 10. Du hast Hausaufnahme!: Alles klar, Leute. Hausaufgaben-Zeit. Nehmen Sie Ihre Notizbücher heraus. Das ist der Auftrag. In Ordnung? So lernen Sie alles über Kopffreiheit, Leitraumregel von Dritteln. All das gute Zeug. Also jetzt sind Sie dran, mir ein Beispiel aus der perfekten Rahmung zu geben, die Sie erstellt haben, ob Sie das Thema sind oder Ihr Freund oder Ihre Mutter oder Ihre Katze oder Ihr Hund spielt keine Rolle, zeigen Sie mir ein Beispiel für gute Framing. Machen Sie ein Foto oder machen Sie einen Screenshot eines Videos und sagen Sie uns, welche Regel am hilfreichsten für die Verwendung war . Hast du besonderes Augenmerk auf den Kopfraum gelegt, wo du dich nur auf Lead Room konzentrierst, war die Regel von Dritteln, die dir helfen, War das Thema einfach zentriert? Lassen Sie uns wissen, dass ich aufgeregt bin. Seit deiner Arbeit. Sei nicht faul. Geh dran. Ich werde jedes einzelne Projekt beantworten, und ich hoffe, Ihre Arbeit zu sehen. 11. Vielen Dank für das Ansehen!: Alles klar, Leute. Und das ist schon das Ende des Unterrichts. Ich weiß es zu schätzen, dass du die kurze Klasse nimmst. Jetzt wissen Sie alles, was Sie über das Framing Ihrer YouTube-Videos, Online-Kurse, Interviews, Ihre Kinematographie-Arbeit wissen Online-Kurse, Interviews, Interviews, müssen. All dies wird jetzt wegen der Drittelregel besser aussehen. Der Stehraum, der Durchgangsraum, praktisch und Tiefe. Und jetzt, mit diesem kurzen Kurs, wissen Sie schon mehr, als ich wahrscheinlich ein Jahr oder so etwas wusste, in meine Kinematographie. Ich mache das schon eine Weile, und du kannst dich als Glück ansehen, denn ich hätte es geliebt, all diese Dinge zu wissen als ich anfing. Weil ich viele Fehler gemacht habe, viele hässlich aussehende Interviews, YouTube-Videos, alle Arten von Inhalten und Kundenarbeit aufgenommen YouTube-Videos, habe, die nicht so gut aussieht, wie es hätte aussehen können. Also hoffe ich, dass du viel gelernt hast. Ich hoffe, Sie mögen die Beispiele. Wenn Sie mehr Kurse zu Kinematographie, Videografie, Videografie, sogar die freiberufliche Seite der Dinge mit der geschäftlichen Seite der Dinge sehen wollen. Wenn du mehr über das Zeug erfahren willst, folge mir hier. Ich schätze auch jede Bewertung für die Klasse das Gute und das Schlechte. Weil ich das wirklich tue, um euch Wert zu geben. Also bin ich sehr dankbar für jede Art von Feedback. Und ich hoffe, Sie im nächsten Kurs zu sehen. Tschüss.