Professionelles E-Mail-Schreiben 101 | Freelance Circus | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Willkommen auf dem Kurs

      1:00

    • 2.

      So kennst Du Deine Zielgruppe

      1:02

    • 3.

      Akronyme und Zahlen

      2:25

    • 4.

      Pronoun Verwendung

      3:06

    • 5.

      Zeichensetzung

      6:39

    • 6.

      Korrekturlesen

      6:15

    • 7.

      Priorität 1: Seien Sie respektvoll

      7:09

    • 8.

      Priorität 2: Sei vorsichtig mit Humor

      2:28

    • 9.

      Priorität 3: Auf jede E-Mail antworten

      2:35

    • 10.

      Priorität 4: Grundlegende Schriftarten verwenden

      1:02

    • 11.

      Slang und Kontraktionen beseitigen

      2:59

    • 12.

      Action verwenden

      1:15

    • 13.

      Vermeiden Sie, „Ich bin leider entschuldig“

      2:37

    • 14.

      Vermeide es, „Ich fühle mich“ zu sagen

      3:04

    • 15.

      Vermeide es, „Ich verstöße“ zu sagen

      1:57

    • 16.

      Das „Call to Action“ Sandwich

      1:45

    • 17.

      Der Körper deiner E-Mail

      10:02

    • 18.

      Einen „Call to Action“ Themenbereich schreiben

      8:36

    • 19.

      CC, BCC und alles beantworten

      6:00

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

708

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Unsere Kultur hat eine entspannte, conversational Kommunikationsart angenommen, die oft mit Akronymen und acronyms punktiert ist. Während dieser entspannte Stil sicherlich Zeit und Platz hat, ist die Fähigkeit, professionell zu kommunizieren, eine Fähigkeit, die jeder an der Stelle arbeiten sollte.

Dieser Kurs ist perfekt für alle, die Folgendes sind:

  • Funktioniert in einer kundenorientierten Position
  • Ist ein Mitarbeiter für die Kommunikation mit Teammitgliedern verantwortlich
  • Ist ein Freiberufler, der mit Clients und Anbietern verbinden muss
  • Besitzt ein Geschäft
  • Bietet Dienstleistungen oder Produkte für Kunden
  • aktiv auf der Suche nach einer Beschäftigung

Professionelles E-Mail-Schreiben ist eine Fertigkeit, die jeder lernen kann. Zwar gibt es viele nuancierte Facetten zum Schreiben einer zwingenden, grammatikalisch korrekten E-Mail, aber dieser Kurs behandelt die Grundlagen, die du brauchst, um mit dem Schreiben von Text zu beginnen, die detailliert, professionell, fehlerfrei, slang-free, und eindrucksvoll ist.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Freelance Circus

Empowering freelancers across the globe

Kursleiter:in

We train, equip and support freelancers to tackle their project and client management, find work, and build on their skill sets. A rising tide raises all ships and we believe strongly in the power of helping independent workers worldwide create dependable incomes to they can support their families and do meaningful, fulfilling work in the process.

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen zum Kurs: Hallo und herzlich willkommen zum professionellen E-Mail-Schreiben Kurs. Ich freue mich, dass Sie hier sind, und ich freue mich, Ihnen alles beizubringen, was ich in den letzten 15 Jahren als professioneller Schriftsteller gelernt habe , und Ihnen zu helfen, zu verstehen, wie Sie Ihre E-Mails von Konversation zum Profi weiterleiten können. Es ist eine wichtige Fähigkeit, die jeder haben muss. Egal, ob Sie ein Angestellter sind, ein Geschäftseigentümer. Ach, Freiberufler. Jeder muss in der Lage sein, professionelle, prägnanteund kurze E-Mails zu schreiben , prägnante , die Respekt vermitteln und leicht zu lesen und leicht zu verstehen sind , auch auf einen kurzen Blick, egal ob Sie Durchblättern auf Ihrem Handy oder was auch immer es sein mag. Ich bin unglaublich aufgeregt über die Dokumente, die diesem Kurs beigefügt sind Stellen Sie also sicher, dass Sie die Beispiel-E-Mails, die Arbeitsblätterund alles herunterladen die Beispiel-E-Mails, die Arbeitsblätter , damit Sie einsatzbereit sind. Um dies in Ihrer eigenen Arbeit und in Ihrem persönlichen Leben in die Praxis umzusetzen. Also mit dem besagten, lasst uns eintauchen 2. So kennst Du Deine Zielgruppe: bevor wir in das eigentliche Verb, Ege und die Struktur des professionellen E-Mail-Schreibens einsteigen, ist es wirklich wichtig, dass wir darüber sprechen, Ihr Publikum zu kennen. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Ihren Kollegen, Ihren Kollegen, denen, auf denen Sie sich befinden, die gleiche Arbeitsebene mit und diejenigen, die in einer Position der Autorität über Sie sind. Ob das Ihre Kunden sind, ob es sich um Manager handelt, ob das der Eigentümer des Unternehmens ist. Okay, wie Sie kommunizieren und das Niveau der Professionalität, die Sie brauchen, um Ihre E-Mail schreiben zu bringen , sollte je weiter weg von Ihnen und je weiter oben, dass die Menschen, die Sie kommunizieren mit unseren erhöhen . Wie Sie also per Schreiben mit Ihren Kollegen kommunizieren, kann sich sehr von der Art unterscheiden, wie Sie mit einem Kunden kommunizieren, was auch sehr unterschiedlich sein kann mit dem Ton, den Sie mit einem Vorgesetzten nehmen. Wenn Sie also Ihr Publikum kennen und wissen, mit wem Sie reden, mit wem Sie schreiben, wird Teoh Ihnen einen langen Weg bringen, um den professionellen Ton zu erreichen, der für die Situationrichtig ist der für die Situation 3. Akronyme und Zahlen: Lassen Sie uns über Akronyme und Zahlen sprechen. Jetzt sind Akronyme eine Reihe von Buchstaben, manchmal sogar Zahlen, die anstelle des längeren Wortes oder Einfrieren verwendet werden, für das es steht . Also M I a. Fehlt in Aktion a w o l fehlt ohne Recht so schnell wie möglich. Was auch immer das auch sein mag, ich weiß es nicht. Aber der Punkt ist, dass es in Ihrem professionellen E-Mail-Schreiben selten akzeptabel ist, nur solche Akronyme und Abkürzungen zu verwenden. Wenn Sie diese in Ihr Schreiben einführen, müssen Sie zuerst die lange Form, das Wort oder den Satz verwenden , und dann können Sie die kürzere Abkürzung verwenden. Aber im Großen und ist es viel professioneller, diese Dinge einfach auszuschreiben. Die Ausnahme von dieser Regel wäre, sagen wir, dass Sie eine E-Mail schreiben, die nur ein schneller Austausch zwischen Kollegen ist, und vielleicht arbeiten Sie an einem Projekt, das viele wirklich intensive Fachbegriffe hat, und ihr wählt, diese verkürzten Begriffe zu verwenden, um eure Punkte schneller zu bekommen. In diesem Fall ist es akzeptabel. Aber wenn Sie eine E-Mail der Anfrage an einen Kunden schreiben oder wenn Sie versenden. Ah, kalte Marketing-E-Mail. Versuchen Sie Ihr Bestes, sich von Akronymen und Abkürzungen wie diesen fernzuhalten. Dasselbe gilt für Zahlen. Es gibt eine Zeit und einen Ort, um einfach die Nummer zwei zu setzen, anstatt zum Beispiel tw o zu schreiben. Aber das größte, was Sie mit Zahlen vermeiden möchten, ist Flip-Flopping hin und her. Also, wenn ich zum Beispiel einen Satz austippe , und ich sage, das Datum ist 7. Juli 2 gewann t 20 und das Treffen, das wir gehen, wird um zwei Uhr am Mittwoch, den 23. der folgenden Woche sein. Sie möchten es konsistent halten, also, wenn Sie Ihre Zahlen schreiben, buchstabieren Sie Ihre Zahlen. Wenn Sie nur die einzelne Nummer auflisten, dann tun Sie das durchgängig. Sie wollen vermeiden, die Zahl zwei zu schreiben und dann eine Nummer 22 nur weiter in Ihrem Satz geschrieben haben . Konsistenz ist also der Schlüssel zu professionellem Schreiben von E-Mails. Wenn es um Akronyme zu Zahlen T geht, nur sicherstellen, dass Sie das gleiche tun immer und immer wieder und nicht wollen Waschen hin und her auf die eine oder andere Weise. 4. Pronoun: in diesem Video. Wir werden jetzt über Pronomen reden. Pronomen sind Worte wie er er er, sie, sie uns. Und sie werden anstelle von Namen der Menschen in Sätzen verwendet. Also, wenn ich sagen würde, ich gehe zu John's House, hier wohnt bei 47 0 Brian Lane. Okay, er ist an der Stelle, John wieder zu sagen. Dies kann sehr, sehr nützlich sein, da es die wiederholte Verwendung von Namen vermeidet. Weißt du, wir gehen zu Johns Haus. John lebt mit 27 Jahren. Würde Brian Lane Johns Häuser braun werden? John fährt einen Ferrari? Okay, also wollen wir diese übermäßige Namensverwendung vermeiden, und da kann King als nützlich sein. jedoch, Ich warne Siejedoch,sich so weit wie möglich von persönlichen Pronomen fernzuhalten. Persönliches Pronomen würde ich benutzen, ähm oder Sie, denn das sind sehr relationale Begriffe und sie sind nicht allzu professionell, je nachdem,wie Sie sie verwenden. Persönliches Pronomen würde ich benutzen, ähm oder Sie, denn das sind sehr relationale Begriffe und sie sind nicht allzu professionell, je nachdem, Wenn du das Wort „Ich ah“ verwendest, viel. Der Ton, den diese E-Mail vermitteln wird, wird eine von, ähm, ähm, Introspektion für sich selbst sein, anstatt sie nach außen zu platzieren. Zum Beispiel, wenn ich eine E-Mail an meinen Chef wegen eines Problems schicke, das ich bei der Arbeit habe. Und wenn ich Dinge wie ich denke, dass Derrida oder ich Donetta fühle, kann es als sehr beschuldigt oder sehr intensiv erscheinen . Anstatt so etwas in einer Situation wie dieser zu sagen, kann jemand das Gefühl haben, dass die Pronomennutzung jemand ist. Okay, Sie beziehen sich so auf sich selbst, aber Sie entfernen es. Es ist mehr von 1/3 Person Perspektive und es kann dazu führen, dass, was Sie sagen, ein wenig einfacher statt so direkt genommen werden . Ich fühle mich so, dass du das getan hast, anstatt dass es passiert ist, könnte eine Person es so nehmen, oder? So finden Wege zu kommunizieren, die vielleicht die Perspektive und den Druck von Ich und Ihnen abnehmen und wie können wir umgestalten, um nicht integrativer zu sein, es sei denn, autoritative Ähm, nein. Wieder, wie bei allem, gibt es immer eine Zeit an Ort und Stelle, wo ich und Sie angemessen sind. Aber wann immer möglich, besonders wenn Sie mit dem Team arbeiten, um im Allgemeinen zu sprechen, der General , wir, der General Sie Ah, Und dabei macht es sie viel inklusiver e-Mail-Schreiberfahrung. Ah, mehr inklusiver Ton, der oft weniger Druck, oft weniger intensiv ist und oft, abhängig vom Leser, hängt von Ihrem Publikum stärker für sie als auch. 5. Zeichensetzung: In dieser böen professionellen Interpunktion und Grammatik ist es also wichtig, die Satzzeichen selbst zu besprechen. Jetzt gibt es Bücher, die geschrieben wurden, um Grammatik und Satzzeichen zu unterrichten, aber für den Zweck dieses Kurses werden wir die drei Arten von großen Ticketartikeln abdecken. Wenn es um professionelle Interpunktion geht. Die erste ist die Verwendung des Oxford-Kommas. Die zweite ist, wie Sie Anführungszeichen innerhalb des Textkörpers Ihrer E-Mail verwenden, und die dritte ist die Vermeidung von Klammern und Ausführen von Sätzen, wann immer möglich. Also lassen Sie uns hier in diesem Beispiel eingraben. Wir haben unsere Betreffzeile. Wir haben unsere Intro-Anrede. Wir haben hier unseren ersten Satz, der unsere Berufung zum Handeln hat. Und dann haben wir den Körper unserer E-Mail. Insofern ist ein Oxford-Komma im Wesentlichen ein Komma, das vor dem Wort geht. Und wann immer es eine Reihe von drei oder mehr Dingen gibt. Also, wie sieht das genau hier aus, wo wir sagen, ich bin zuversichtlich, dass Ihre Liebe zum Detail hier professionelle Kommunikationsfähigkeiten und Ihre Ife-Organisation Ihnen gut in dieser Kundenposition dienen wird. Also haben wir drei Dinge. Der Schriftsteller ist zuversichtlich, dass die Nummer eins, die Liebe zum Detail Nummer zwei, die professionellen Kommunikationsfähigkeiten und Nummer drei, Das Auge für Organisation. Das sind die drei Punkte in einer Liste, und das Oxford-Komma ist dieser kleine Kerl hier. Jetzt beseitigen viele Leute dies, aber damit es grammatisch korrekt und professionell ist, müssen Sie sicherstellen, dass dieser Kommentar immer enthalten ist. Es mag wie ein kleines Ding erscheinen, aber wenn Sie über hohe schriftliche Kommunikation sprechen, ist es wichtig zu bemerken, dass selbst die kleinsten Dinge großes Gewicht tragen können. Es spricht zu Ihrem Wissen über das richtige Schreiben und Grammatik, und es spricht zu Ihrer Fähigkeit, die Aufmerksamkeit auf die kleinsten Details in Ihrer Bewertung zu zahlen. Also gehen wir mit der nächsten Sache über. Anführungszeichen. Also hier unten haben wir die Schriftstellerin, die sagt, wie Helen Keller sagte: „ Allein, Allein, wir können so wenig tun. Gemeinsam können wir jetzt so viel tun, dass es sich um ein direktes Zitat handelt, und als solches braucht es, was wir Anführungszeichen nennen. Diese kleinen Jungs hier am Anfang des Endes des zitierten Materials. Aber was tun wir mit dem Komma hier und der Periode hier? Nun, wie Sie sehen können, dass das Komma, das vor dem Zitat kommt, außerhalb davon ist. Dieses Anführungszeichen, Anführungszeichen, ist direkt nach oben gegen das A hier und dann am Ende, diese endliche Satzzeichen eingebettet . Es geht auf das Innere. Also hier hast du es raus, und hier hast du es drin. Und der Grund dafür ist, dass es sich im Wesentlichen um zwei getrennte Teile desselben Satzes handelt. Also diese Intro-Sache hier, die sagt, wie Helen Keller sagte, es ist eine eigene eigenständige Sache. Also gibt das Komma hier irgendwie an, wo dieser Interpunktionspuffer ist. Und dann von hier, den ganzen Weg bis hierher ist sein eigener prägnanter Gedanke. Und so muss diese Endung Satzzeichen immer nach innen gehen. Das Zitat markiert nie auf der Außenseite. Das ist nur ein weiteres wirklich kleines, liebevolles Detail Stück, das Ihr Schreiben erhöht und ihm wirklich die professionelle Politur geben wird, die wir für Sie tun. Alles klar, schließlich werden wir Klammern vermeiden, wann immer möglich, und dafür habe ich hier keine Probe. Ich sage nur, benutze keine Klammern. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eine kleine Seite Gedanken in Klammern setzen müssen, setzen Sie nicht nur eine Periode, machen Sie es seinen eigenen Satz das Ende. Aber lassen Sie uns über das Ausführen von Sätzen und Fragmenten sprechen. Ein Satz ist also ein Satz, der weitergeht und weiter und weiter und weiter und weiter und hat oft keine angemessene Verb-Subjektvereinbarung. Also, zum Beispiel können wir das hier brechen. Wenn wir das hier die ersten paar Sätze genommen haben. Wir werden es kopieren, wenn wir ihn hier runterbringen. In Ordnung. Nach der ersten Woche mit Mark beginnen wir, Sie in direktem Kunden- und Projektmanagement zu arbeiten. Wenn ich diese Zeit ausnehme und einfach meinen Gedankenstrom des Bewusstseins fortsetze, wäre das ein Satz. Nach der ersten Woche mit Mark beginnen wir, Sie in direktem Kunden- und Produktmanagement zu arbeiten. Im Moment habe ich zwei Projekte bereit sein und auf Sie warten. Eines ist das Website-Entwicklungsprojekt, das sich in Phase zwei befindet und eins ist ein brandneues Logo-Design-Projekt , das nächsten Donnerstag starten wird. Das ist nicht nur ein Bissen, sondern auch verwirrend. Okay, weil Sie sagen, dass Sie gerade in einem direkten Mandanten des Parteimanagements arbeiten. Ist es das? Ist es, in dem Sie es gerade arbeiten oder gerade jetzt habe ich es nur schafft es Verwirrung und Sie enden mit Subjektverb, ähm, Kontinuitätsfragen auch. Also redet sie in diesem ersten Satz nach deiner ersten Woche, und dann redet sie darüber, was ich habe. Es ist also wichtig, diese beiden Gedanken zu teilen. Und wenn Sie es nicht wieder tun, ist es einfach so sehr, sehr verwirrend für den Leser, und es ist überhaupt nicht sehr professionell, also stellen Sie sicher, dass wir keine Sätze haben und Sie auch Fragmente von Fragment ist ein Satz, der keinen vollständigen Gedanken vermittelt. Es wäre also so, als würde man einfach willkommen sagen oder sagen, ist da und es einfach so lassen, dass Now Fragmente viel einfacher zu vermeiden sind, als auf Sätzen laufen, nur weil die meisten von uns, die ein bestimmtes Niveau der Schulbildung durchlaufen haben, wissen, dass Sie haben einen vollständigen Gedanken dafür, dass es ein Satz ist. Aber der Lauf auf Sätzen ist ein wenig nuancierter, und am Ende des Tages, wenn Sie eine Frage haben, ob der Satz, den Sie zusammenfassen wollen , zu lang und verwirrt ist oder nicht. Spielen Sie es einfach sicher, geben Sie eine Zeit, und es beginnt einen neuen Gedanken. Es ist besser, einen Haufen von wirklich kurzen Prägnanz zu den Punktsätzen zurück an Rücken zu haben , als es ist, einen langen, wandernden Roman zu haben, dass Ihr Leser eine sehr schwierige Zeit haben wird zu verstehen. 6. Korrekturlesen: Keine Diskussion über professionelle Interpunktion und Grammatik wäre vollständig, ohne über die Wichtigkeit des Beweises zu sprechen , zu lesen, über das zu gehen, was Sie geschrieben haben und sicherzustellen, dass es fehlerfrei ist, weil nichts unprofessioneller als Kopie, die nur mit Fehlern übersät ist. Ob es sich um Rechtschreibung Großschreibung, Interpunktionsprobleme handelt, Sie nennen es. Wenn Sie sich nicht die Zeit genommen haben, nur einmal kurz über das, was Sie geschrieben haben, zu geben, die Wahrscheinlichkeit, dass Sie etwas an jemand anderen senden, der eine Luft darin hat, unglaublich hoch. Warum? Denn wenn wir schreiben und schreiben und über Dinge lesen, die wir geschrieben haben, sehen wir, was wir sagen wollten, und manchmal blindet uns das vor dem, was tatsächlich da ist. Der erste Schritt, um Ihre professionelle E-Mail-Kopie zu lesen, ist es, einfach mit Ihren Augen durchzugehen . Wenn Sie zeichnen und Worte wie ich jetzt bin, werden Sie feststellen, dass häufig falsch geschriebene Wörter rot unterstrichen sind, also ist es wichtig, das durchzugehen, und dann müssen Sie alles richtig machen. Klicke und klicke auf Auto, korrigiere, oder du kannst hier auf Vorwärts tippen. Okay, das Gleiche hier unten. Das ist ein einfacher, schneller Weg und oft wird es auch die Dinge in Grün unterstreichen, dass es möglicherweise ein richtig geschriebenes Wort ist, aber im falschen Kontext verwendet wird. Also in diesem Fall, kommen und an Bord, wollten wir sagen, kommen an Bord. Also, das ist das Erste, was. Was tun wir nun, wenn wir es durchgelesen haben? Wir halten es für gut, aber wir sind uns nicht sicher, wo. Vielleicht bearbeiten wir nicht oder schreiben nicht einen Inward, also haben wir nicht diesen praktischen Dandy darunter. Weißt du, rote Unterstreichung. Wie können wir schnell eine Außenperspektive bekommen, um sicherzustellen, dass wir fehlerfreie E-Mails versenden ? Nun, eines der besten Werkzeuge, die ich da draußen kenne, heißt Graham früh. Sie können es, ähm, direkt in Ihrer Symbolleiste installieren ähm, . Und während Sie Ihre E-Mails entwerfen, egal ob Sie in Gmail oder Outlook sind, wird es automatisch erkennen, ob Sie Dinge falsch riechen, und es wird Sie warnen und wird Ihnen helfen, es genau dort in Ihrem E-Mail-Editor zu korrigieren. Es ist ein unglaubliches Tool, und eine andere Sache, die Sie damit tun können, ist in der Desktop-App für Graham früh. Sie können Inhalte tatsächlich kopieren und einfügen, also wenn Sie Ihre E-Mail in Word oder in einem Texteditor entworfen haben. Du kannst es tun. Ich werde es jetzt tun, und du könntest einfach kopieren und einfügen. Bringen Sie es hierher und Sie können es einfügen und sehen, was das Graham-Programm wirklich zu sagen hat . Also, wenn ein Einfügen es in und sofort, Sie sehen, dass es kommt mit dieser Zieleinstellung Weil Graham Early tut so viel mehr als nur ein Proof Leser Dokumente. Es hilft Ihnen, zu entscheiden, ob der Ton korrekt ist. Also studiere ich meine Zuhörer. Es ist eine E-Mail. Es ist also ein allgemeines Publikum. K die Formalität. Ich will ein Maß an Formalität. Es wird Slang und Umgangssprache einschränken. K. Der Ton, nach dem ich gehe, ist fröhlich, respektvoll, freundlich. Es gibt viele, die du tun könntest. Ich werde fröhlich machen. Die Absicht ist, zu informieren, okay, und dann werde ich schlagen, fertig und sofort. Bumm! Ich sehe, ich habe sechs Warnungen hier drüben. Meine Gesamtpunktzahl 86 wird hier in einer Sekunde hineinkommen. Ich sehe, dass ich sechs Warnungen bezüglich Rechtschreibung, Grammatik und Satzzeichen habe. Die Klarheit meiner E-Mail ist sehr klar. Sie überfallen, um sehr einnehmend zu sein und die Lieferung trifft genau den richtigen Ton. Also komme ich rüber und gleich von der Fledermaus, ich kann sehen, dass dies hervorgehoben wird. OK, verwalten sollte verwaltet werden. Und das ist etwas, das sehr leicht zu übersehen ist, mit nur einem visuellen Beweis gelesen. Denn wieder werde ich sehen, was ich sagen wollte. Und sehr oft werde ich die Tatsache übersehen, dass ich ein s hier verpasst habe. So klicken Sie einfach hier, es wird es automatisch anpassen und Sie gehen zum nächsten. Also und es will meine Rechtschreibung korrigieren bereit und warten Ein weiterer sehr häufiger falsch geschriebener Fehler schriftlich. Als nächstes, Brad, anstatt Marke, wollen sie einen Raum zwischen 9 Uhr und dann genau hier denken, ist Schlag für Sie Rekorde. Es sollten Ihre Akten sein. Und wieder, das ist eine gemeinsame, die es sehr schwer zu fangen, wenn Sie gerade durchlesen. gesehen, was du sagen wolltest? Also werden wir das in Ordnung bringen. Es berechnet das hier neu. Okay, wir werden das anklicken und sofort wird es mir meine Textnote geben. Die Partitur ist, wie Graham frühzeitig die Qualität des Schreibens im Dokument beurteilt. Je höher dieser Prozentsatz. Je professioneller, das Schreiben. Es sagt mir, wie lange die Lesezeit ist. Es sagt mir, wie viele Zeichen, wie viele Wörter, wie viele Sätze? OK, meine durchschnittliche Satzlänge und dann hier unten wird es wirklich interessant. Es sagt mir, wie Maney einzigartige Worte, die die Wortschatz Vielfalt ist. Je höher diese Punktzahl ist, desto höher ist die professionelle Sprache, die Sie in Ihrer E-Mail verwenden und dann unten, seltene Wörter. Dies ist die Tiefe des Wortschatzes. Dies sind Wörter, die nicht zu den 5000 häufigsten englischen Wörtern gehören. Okay, wir werden das schließen und ich persönlich benutze die Premium-Version von Graham nicht früh. Aber wenn Sie sich entscheiden, zu aktualisieren und dafür zu bezahlen, würde es Ihnen Dinge wie passive Stimme missbrauchen Dinge wie zusammengesetzte und komplexe Satzprobleme, Dinge wie diese, die nicht unbedingt Dealbreaker sind, wenn es um professionelle . Aber je nachdem, wie intensiv Sie Ihre E-Mails verfeinern möchten, kann es sich für Sie lohnen, auf diese zusätzlichen Informationen zu aktualisieren. Also, jetzt alles, was Sie tun müssen, ist nur kopieren und fügen Sie diesen Text in Ihren E-Mail-Editor und Sie sind gut zu gehen wissen, dass die E-Mail, die Sie senden, ihre professionelle, es ist luftfrei. Es ist leicht zu lesen und vermittelt genau den Ton und den Inhalt, den Ihr Leser lesen und verstehen kann . 7. Priorität 1: Respektvoll sein: Lassen Sie uns über professionelle E-Mail-Etikette sprechen. Unsere oberste Priorität besteht darin, respektvoll zu sein, und das kommt in verschiedenen Szenarien zum Einsatz. Erstens, ein respektvoller gegenüber Kollegen, Menschen, die Sie mit Menschen arbeiten, die Sie im Großen und Ganzen auf der gleichen beruflichen Ebene sind, wie Sie gleichermaßen rangiert sind, sozusagen. Es ist so wichtig, dass Sie immer mit Ihren Kollegen korrespondieren, per E-Mail oder anderen, die Sie kennen, Korrespondenten, die Sie sogar von Angesicht zu Angesicht haben, dass Sie einen respektvollen Ton vermitteln ob Sie sie mögen oder nicht. Okay, du weißt, dass es dein ist, dass du nicht immer mit Leuten auskommen wirst, mit denen du arbeitest. Du wirst nicht immer zustimmen oder mit Leuten, mit denen du arbeitest, Auge in Auge sehen. Aber es ist sehr, sehr wichtig, dass der Ton, in dem Sie schreiben, immer Respekt in den Vordergrund stellt, um sicherzustellen, dass der Leser versteht, dass Sie ihre Zeit schätzen. Sie schätzen ihre Erfahrung. Sie schätzen, was sie zu Ihrem Team beitragen, zu Ihrem Unternehmen, Ähm, und vor allem, wenn es einen Konflikt gibt und wenn Sie an sie schreiben, um eine Meinungsverschiedenheit mit etwas auszudrücken , was sie getan haben oder rufen, um ihre Aufmerksamkeit und Sorgfalt, die Ordnung gemacht wurde, um die Gelegenheit zu nehmen, zuerst zu respektieren, wer sie sind. Denn wenn Sie von einer Position dieser Ehre in dieser Hinsicht kommen, sie viel passender sein zu hören, was Sie zu sagen haben, und nehmen Sie es in angemessener und guter Weise, anstatt ihre Gefühle verletzt und verärgert zu werden und es verwandelt sich in einen bösen Austausch über E-Mail. Ein Beispiel dafür könnte sein, Nehmen wir an, dass ich eine E-Mail an einen meiner Kollegen, um sie wissen zu lassen, dass sie eine Frist verpasst haben. Und jetzt ist ein Klient verärgert. Okay, ich habe zwei Möglichkeiten. Ich kann meine E-Mail beginnen, indem ich sage: „ Hey, Hey, also haben Sie gestern Mrs Glenn nicht die Vermögen gemailt, die sie brauchte. Sie ist sehr verärgert. Jeder musste für dich abdecken, um es herauszufinden. Stellen Sie sicher, dass dies nicht wieder passiert, weil es uns alle schlecht aussehen lässt. Okay, das alles kann wahr sein. Es könnte wahr sein. Sie mögen gerechtfertigt sein und es sagen, aber wenn Sie die Worte K verwenden, die sagen, dass dies passiert ist, haben Sie dies getan. So fühlen wir uns. Lass es nicht noch einmal passieren. Ok? Dieser Ton ist beschuldigt. Und sofort wird sich die Person, die diese E-Mail erhält, defensiv fühlen. Sie können sogar das Gefühl haben, dass sie Antworten auf rechtfertigen, wie sie gehandelt haben und vielleicht sogar versuchen, Verschiebung zu beschuldigen. Okay, du willst all das in der ersticken, aber und wie du das machst, ist, mit Respekt anzufangen. Anstatt einfach auf den Punkt zu kommen, wäre eine bessere Option zu sagen, Hey, Mitarbeiter, ich bin sicher, es war ein völliger Unfall, richtig? Ich bin sicher, dass das nur eine einfache Aufsicht war, aber das ist passiert. Okay, Mrs. Blend, ihr Vermögen wurde nicht geliefert. Wie kann ich Ihnen helfen, damit das nicht wieder passiert? Ich weiß, du weißt, du weißt, das ist völlig aus dem Gewöhnlichen, denn du gibst Grace. Ok. Ähm, du bist normalerweise ein sehr guter Zeitnehmer. Du hast normalerweise nie Fristen verpasst, du weißt schon, wollte sicherstellen, dass in erster Linie alles in Ordnung ist, oder? Wie kann ich helfen? Zweitens: Wie können wir mir helfen, dieses Problem gemeinsam zu lösen? Der Ton, dass ihre Beiträge zu ehren, die Tatsache zu erkennen, dass dies keine normale Praxis für sie ist, setzt. Der Ton stellt die Bühne für diese viel respektvoller, sogar Kielaustausch, obwohl Sie sie auf einen Fehler, den sie gemacht haben, rufen. Lasst uns jetzt eine Sekunde schalten. Nehmen wir an, Sie befinden sich nicht in einem E-Mail-Austausch mit einem Kollegen, sondern Sie befinden sich in einem E-Mail-Austausch mit einem Vorgesetzten. In vielerlei Hinsicht, wenn Sie eine E-Mail an einen Chef oder einen Manager senden, ist es automatisch ein wenig einfacher, diesen respektvollen Ton aufgrund ihrer Position der Autorität über Sie zu vermitteln . Ihre täglichen Interaktionen mit ihnen sind in der Regel weniger lässig, weniger unterhaltend , weniger direkt als mit einem Kollegen. Das ist also schon wirklich in deine Kommunikation eingebaut. Aber es ist immer noch sehr wichtig, sicherzustellen, dass jedes Mal, wenn Sie eine E-Mail hin und her mit jemandem senden, der die Nahrungskette oben auf der Leiter von Ihnen ist, dass Sie so respektvoll wie möglich sind. Auf der einen Seite ist jede Interaktion, die Sie mit diesen Menschen haben, etwas, an das sie sich erinnern werden , wenn und wann eine Gelegenheit, voranzukommen. Dann kommt das Unternehmen darüber hinaus. Okay, darüber hinaus ist es unglaublich wichtig, dass Sie erkennen, dass die Person, die in einer Führungsposition über Sie ist , so viel mehr zu denken hat, als nur über das Problem, das Sie zu ihrem Aufmerksamkeit. Wenn Sie sie also wissen lassen müssen, dass ein Kollege den Ball fallen gelassen hat oder wenn Sie ihn wissen lassen müssen , dass Sie den Ball fallen gelassen haben oder wenn es einen anhaltenden Konflikt gibt, den Sie versuchen zu vermitteln und zu arbeiten mit ihnen in der Lage, respektvoll zu sein Verständnis mit den Wörtern, die Sie wählen, wird es viel gehen, um eine potenziell flüchtige Situation zu diffundieren. Und wieder, nicht, dass nicht jeder sich seinem E-Mail-Schreiben mit dieser Art von Ebene nähern wird, ähm, Perspektive. Es ist also sehr, sehr wahrscheinlich, dass Sie mit Menschen konfrontiert werden, die in der Art, wie sie schreiben, feindselig sind . Sie können Ihnen gegenüber beschuldigt werden, und Sie haben eine Gelegenheit mit Ihren Antworten und der Art, wie Sie schreiben, um das wirklich abzuschwächen und der Situation zu helfen, wieder an einen respektvolleren Ort zu gelangen. Ähm, schließlich, lassen Sie uns darüber reden, wenn Sie Kunden per E-Mail senden, dies sollte ohne dasselbe gehen. Wenn Sie mit jemandem kommunizieren, für den Sie arbeiten, oder einem Kunden ein Kunde. Das alte Sprichwort des Kunden ist immer Recht darf nicht ganz wahr klingeln. Wir wissen, dass Kunden und Kunden sehr falsch liegen können. Aber es ist das Herzstück dieser Formulierung, sie so zu behandeln, als ob sie Gutes verdienen. Sie verdienen es, gehört zu werden. Sie verdienen es, ein Mitspracherecht zu haben und respektiert zu werden. Das ist es, was wir vermitteln wollen. Also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mails mit Ihnen abmelden Nein, danke. Es ist mir eine Freude, mit dir zu arbeiten. Ich weiß deine Zeit zu schätzen. Ah, ich respektiere Sie meinen. Allerdings entscheiden Sie sich zu sagen, es nehmen jede Gelegenheit, jede Gelegenheit, die Sie nur ehren und respektieren und validieren die Menschen, die Ihnen helfen, Ihre Rechnungen zu bezahlen. Also gut, das war's für dieses Video. Wir sehen uns im nächsten. 8. Priorität 2: Seien mit Humor: Das nächste, was wir besprechen müssen, wenn wir über E-Mail-Etikette und Ton sprechen ist, ob wir Humor in unserem E-Mail-Schreiben verwenden sollten oder nicht. Und viele Leute sind auf dem Zaun darüber. Ah, es gibt eine Gedankenschule, die denkt, dass es nie, nie , jemals ah, Ort für Humor und Scherz in einer professionellen E-Mail-Umgebung gibt. Und dann gibt es eine Art neue Gedankenschule, die sagt: Nun, Nun, Dinge leicht zu halten, ein bisschen Leichtigkeit hinzuzufügen, je nach Publikum könnte durchaus angemessen sein. Lassen Sie uns also beide Optionen hier besprechen. Die Sicht hinter dem Verzicht auf Humor wird von der Perspektive unterstützt, dass professionelles Schreiben per E-Mail auf den Punkt gerichtet werden sollte. OK, Sie versuchen, die Person zu schätzen, die Ihre E-Mail gelesen hat. Sie versuchen, ihre Zeit zu schätzen und den Punkt so schnell und so deutlich wie möglich zu bekommen . Das Pfeffern in Witzen oder Humor beeinträchtigt oft das und fügt dem, was du schreibst, unnötige Länge hinzu , je nachdem, mit wem du kommunizierst, ob es ein Boss oder ein Kunde ist, es ist sehr, sehr wahrscheinlich, dass der Humor Aspekt wäre unangemessen, ein Anschwellen. Es ist ein bisschen grauer Bereich, wenn Sie mit Kollegen kommunizieren, denn wieder, denn wieder, wenn es jemand ist, mit dem Sie täglich arbeiten, haben Sie wahrscheinlich eine sehr unterhaltende, entspannte Arbeiterbeziehung sowieso, was sich potenziell für mehr davon eignen würde. Humor, der reingepfeffert wird. Jetzt reden wir über die Kehrseite. Also, wenn Sie gehen, um Anekdoten und Witze und was nicht in Ihre E-Mails zu setzen, stellen Sie sicher, dass sie nicht beleidigend sind. Okay, das ist nicht die Zeit an Ort und Stelle, um deine Mama Witz zu machen oder so was. Okay, halten Sie es sauber, halten Sie es edel und halten Sie es auf Punkt, denn die Linie ist so dünn zwischen dem, was am Arbeitsplatz angebracht ist und was nicht ist und was falsch interpretiert und aus den Kontakten genommen werden könnte auf den falschen Weg. Aber es ist immer am besten, nur auf der Seite der Vorsicht und Anstand zu lüften. Wenn Sie also finden, dass Sie Humor und Leichtigkeit als eine Möglichkeit nutzen wollen, einen Punkt zu kommunizieren oder einen entspannteren Ton in Ihren e-Mails zu vermitteln, fühlen Sie sich frei, voran zu gehen. Aber wieder, nehmen Sie es mit einem Korn Salz und stellen Sie sicher, dass Sie nicht über das Einfügen dieses Humor an Orten , wo es möglicherweise nicht angemessen ist. 9. Priorität 3: Antwort auf jede E-Mail: Die dritte Priorität, über die wir bei der Diskussion der richtigen professionellen E-Mail-Etikette sprechen müssen , ist die Wichtigkeit der Antwort auf jede einzelne E-Mail, die Sie erhalten, auch wenn es keinen harten und schnellen Call to Action innerhalb der E-Mail gibt, auch wenn es keinen harten und schnellen Call to Action innerhalb der E-Mail gibt, Der größte Grund, warum wir dies tun, ist es, dass die Person, die die E-Mail gesendet hat , wissen lässt, dass Sie sie tatsächlich erhalten haben. Es gibt so viele Male, die ich weiß, dass ich eine E-Mail gesendet habe und Tage vergehen und ich bin wie, Haben sie es überhaupt bekommen? Weißt du, und es ist so erfrischend, nur eine schnelle E-Mail zu bekommen, die sagt, Hey, denkt, ich habe diese ganze Bewertung bekommen und ich werde später zu dir zurückkommen oder was auch immer diese Antwort ist, vielleicht ist es mir mitzuteilen, dass eine solche Person schätzt meine Zeit, wenn sie meine Gefühle schätzen, okay, weil sie wollten, dass ich weiß, dass sie es erhalten haben, so dass ich Seelenfrieden hatte. Beide Dinge sind sehr professionell, und sie nehmen kaum Zeit in Anspruch. Okay, eine weitere wirklich wichtige Sache, die die Antwort auf jede E-Mail, die Sie erhalten, für Sie tut, ist es hilft Ihnen, Ihren E-Mail-Posteingang sauber zu halten. Ich weiß, dass, wenn ich gehe und ich durch meine E-Mail. Wenn es nicht bereit ist, wenn es immer noch fett ID ist, weiß ich, dass ich mich noch damit befassen muss. Und so hilft es, mich auf dem richtigen Weg zu halten, damit ich weiß, ob ich es geöffnet habe, habe ich darauf reagiert. Und wenn es mehr gibt, als ich damit zu tun habe, wenn es einen harten und schnellen Call to Action gibt, wenn es ein Dokument gibt, das ich senden muss, wenn es etwas gibt, wenn es eine Frage gibt, die ich für einen Kunden beantworten muss, dann kann ich kennzeichnen Sie diese E-Mail für die zukünftige Verwendung. Aber ich weiß, dass ich sofort und effizient auf diese E-Mail geantwortet habe und diese Person weiß, dass ich sie tatsächlich erhalten habe und danke Ihnen für Ihre Zeit und ich werde mich bald bei Ihnen melden . Dies wird eine Gewohnheit für Sie schaffen, so dass Sie daran gewöhnt werden, schnell auf E-Mails zu antworten, wenn sie durch Ihren Posteingang kommen, so dass Sie E-Mail-Überlastung vermeiden. Es gibt nichts Schlimmeres, als bis Ende der Woche mit Dutzenden von E-Mails begraben zu werden, und Sie wissen, dass Sie darauf reagieren müssen. Das könnte irgendwie emotional lähmend und stressig sein. Also wollen wir diesen Stress beseitigen, und es bringt Sie auch in die Gewohnheit, ein schneller Kommunikator zu sein. Und was das tut, ist, dass es alle um Sie herum hält, ah, hohen Standard der Kommunikation als auch, weil Sie es glauben oder nicht, manchmal werden Sie in die Lage versetzt werden, wo Sie Kollegen und Kunden ausbilden müssen, um schnell auf die E-Mails reagieren, die Sie versenden. Und wenn du immer auf dem Ball bist, schnell zu reagieren, auch nur ein schnelles Hey, ich habe das. Vielen Dank, es wird sie trainieren, dass es das ist, was Sie im Gegenzug erwarten. Und das ist eine wirklich, wirklich wertvolle Fähigkeit für Sie, sich in sich selbst zu kultivieren, denn es wird Ihnen das Leben auf der Straße viel einfacher machen. 10. Grundlegende Schriftarten: Lassen Sie uns über eine andere E-Mail-Etikette Priorität sprechen, und das ist die Verwendung von grundlegenden Monaten. Okay, eine professionelle E-Mail ist kein Ort, um kreativ und verrückt zu werden und Flügel auszuprobieren und , wissen Sie, mit Handschrift, Schriftarten und all dem zu bekommen. Nein, nein, nein, nein, das ist nicht professionell. Sie möchten es so einfach wie möglich halten. Aerial Helvetica mal New Roman Calibri thes Luft Alle großartig, Sehr Standard auf dem Brett Schriftarten. Sie sind leicht zu lesen und vermitteln ein sehr professionelles, gleichmäßiges Kielgefühl. Wenn du das Gefühl hast, dich auszudrücken und kreativ zu sein, okay, okay, das ist nicht der Ort, an dem du einen Ton hast, der unten ist und irgendwo anders ein kreatives Outlet finden . Vielleicht nehmen Sie in der Kunstklasse oder beginnen, Yoga etwas zu tun. Aber eine professionell eingetippte E-Mail muss deutlich lesbar zubereitet werden, mit einer sehr, sehr einfachen Schriftart. Das ist die beste Wahl, die du treffen könntest 11. Slang und Kontraktionen beseitigen: Wenn Sie eine professionelle E-Mail schreiben, müssen Sie sehr, sehr genau die Arten von Wörtern und das Vokabular berücksichtigen, die Sie verwenden. Konkret. Slang Begriffe und Kontraktionen sind zwei Dinge, die Sie vollständig aus Ihrem Schreiben beseitigen müssen , um es als professionell und gut durchdacht zu bekommen. Also lasst uns das ein bisschen tiefer hineingraben. Was genau ist Schlinge? Nun, die Definition für Slang ist eine Art Sprache, die aus Wörtern und Phrasen besteht, die als sehr informell angesehen werden . Sie sind häufiger in Sprache und Schreiben und sind in der Regel auf einen bestimmten Kontext oder eine Gruppe von Menschen beschränkt . Okay, also Beispiele dafür könnten das Wort salzig sein, oder? Jugendlichen von heute benutzen das Wort „salzig zwei“, um, mürrisch oder verdorben zu bedeuten um, . Man könnte sagen, dass diese Person wirklich salzig mit mir unten in der Bäckerei wurde , weil ich meine Bestellung falsch verstanden habe. Sie bedeuten nicht wirklich salzig, wie in würzig. Sie meinen salzig, wie in frech. Ok, noch eine Option T okay. T ist Slang für Klatsch, du weißt schon, verschütten Sie den heißen Tee, Schwester. Während dies Wörter sind, die Sie im Gespräch mit Ihren Freunden verwenden können. Es ist nicht angemessen, dies zu schreiben und es in Ihrem professionellen E-Mail-Schreiben zu verwenden. Okay, Es ist immer besser, ein erweitertes Vokabular zu verwenden, wann immer möglich, Also das könnte Dinge sein, wie anstatt zu sagen, ich fühle mich wie oder ich will Wana vor allem , ist sehr Schlinge. Okay, du buchstabierst es aus, du sagst, ich würde lieber gehen oder ich fühle, ich habe das Gefühl, dass ich es vorziehe , all diese Dinge, anstatt ich will, sollte ein irgendetwas, das du dich beiläufig in einem Gespräch mit einem Freund, ist wahrscheinlich etwas, das neu bewertet werden muss, bevor es seinen Weg in Ihre professionelle E-Mail Schreiben macht . Lassen Sie uns jetzt über Kontraktionen sprechen. Eine Kontraktion ist, wenn Sie zwei Wörter zusammen schieben, so kann und nicht wird, kann k nicht tun und nicht wird? - Nicht. Wenn Sie dies in Ihrem Schreiben tun, sieht es sehr zufällig aus und es sieht sehr generisch und sehr konversationell aus, was nicht schlecht ist. Es ist einfach nicht hoch auf dem professionellen Niveau des Schreibens. Wenn Sie also eine professionelle E-Mail schreiben, möchten Sie sicherstellen, dass Sie diese Dinge ausgeben, anstatt zu sagen, dass ich am Mittwoch nicht zum Meeting kommen kann . Sie sagen, ich werde nicht in der Lage sein, an der Sitzung am Mittwoch teilnehmen, anstatt zu sagen, ich habe nicht die Vermögenswerte für den Kunden, Sie sagen, ich bin nicht bereit, die Vermögenswerte an den Kunden zu liefern, Okay, die Suche nach verschiedenen Möglichkeiten, können Sie umrahmen, was Sie sagen, so dass Sie die Verwendung von Kontraktionen vermeiden können, wann immer möglich. 12. Action: Lassen Sie uns für eine Minute darüber sprechen, wie Action-Verben wirklich aufpeppen können Ihre professionellen E-Mail-Schreiben und können den Fluss von dem, was Sie versuchen, von A nach B zu sagen Schnell, beharrlich jetzt Aktion Verben sind Verben, die zeigen, dass etwas passiert. Es ist genau da in der Titelaktion Verben. Okay, ähm, es gibt so viele zur Auswahl, und je nach dem, den Sie auswählen, kann es wirklich aufpeppen und dem, was Sie mit Ihren Kollegen kommunizieren,einen hohen Ton hinzufügen Kollegen kommunizieren, zu Ihren Kunden, zu Ihren Managern. Also, was sind einige Optionen, die Sie verwenden könnten? Worte, wie ich es behandelt habe. Ich führe. Ich habe es geschafft. Okay, ich konzentrierte mich darauf, das Leerzeichen auszufüllen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Download, der dieser Vorlesung beigefügt ist, überprüfen. Ich habe eine Liste von über 100 hochrangigen Aktionsverben aufgenommen, die Sie mit der Arbeit in Ihre E-Mails beginnen könnten . Es wird nicht nur dazu beitragen, die Dinge schnell in Bewegung und prägnant zu halten , wissen Sie , kurz in den Punkt, aber es wird auch helfen, Ihr Schreiben einfach wirklich zu steigern A, nicht so dass Sie eine Weise kommunizieren, die einfach ist zu verstehen, und das ist auch sehr, sehr professionell. 13. Verstehe den Sag, „Ich bin Sorry“: einer der häufigsten professionellen E-Mail-Fehler, die Leute machen, ist die Verwendung der Phrase Es tut mir leid. Jetzt gibt es absolut eine Zeit an einem Ort zu verwenden. Es tut mir Leid. Insbesondere, wenn Sie absolut und definitiv falsch jemanden haben Wenn Sie einen Kollegen beleidigt haben, wenn Sie für einen Kunden durcheinander gebracht haben, que gibt es offensichtlich eine Zeit und einen Ort, um sich zu entschuldigen. Allerdings verwenden wir die Phrase, es tut mir leid die ganze Zeit. Tut mir leid, dass ich zu spät war, oder? Es tut mir Leid. Füllen Sie das Leerzeichen aus. Und was das tut, ist oft, wenn es die Person, mit der gesprochen hat, um unser Verhalten zu entschuldigen , auch wenn wir nicht falsch waren. leid, Tut mirleid,dass du so fühlst. Es tut mir leid, dass das, was ich gesagt habe, auf diese Weise gestoßen ist. Es ist eine Phrase, die Situationen entschärfen kann und manchmal, wissen Sie, Bezug auf jemand anderen unterscheiden kann. Aber es gibt auch einen besseren Weg, um dieses Gefühl manchmal zu kommunizieren. Zum Beispiel, anstatt zu sagen, es tut mir leid, dass ich zu spät war, können Sie es als eine Gelegenheit nutzen, die andere Person zu denken Danke, dass Sie auf mich gewartet haben. Ich weiß Ihre Geduld zu schätzen. Wenn Sie sich lange Zeit genommen haben, um zu einem Klienten zurückzukehren, wenn sie um acht Uhr eine E-Mail von Ihnen erwartet haben. Am Morgen. Und jetzt sind es drei. Und du kommst gerade zu ihnen zurück, anstatt deine E-Mail zu beginnen, indem du sagst: Oh, Oh, meine Güte. Es tut mir so Leid. Ich habe den Ball fallen lassen. Okay, Atmen Sie tief durch. Und stattdessen könntest du so etwas schreiben wie, ich schätze deine Geduld mit mir. Ich wollte sicherstellen, dass, wissen Sie, füllen Sie das Feld war eine Bestellung, bevor ich Sie heute kontaktierte. Ok. Dies bringt Sie nicht nur in ein gutes Licht, aber wenn Sie sich nicht entschuldigen, vermittelt es der Person, mit der Sie sprechen, dass nichts falsch ist . Denn am Ende des Tages, während es Dinge gibt, die es wert sind, sich zu entschuldigen und es wert zu bedauern, wenn wir diesen Satz übermäßig verwenden, setzt es Druck auf uns selbst rückgängig zu machen, um so aussehen zu müssen, als hätten wir nichts falsch gemacht. Okay, am Ende des Tages können Sie wählen, wie Sie das Gespräch gestalten. Wenn Sie wirklich das Gefühl, in Ihrem Herzen, dass Sie jemanden zu dem Punkt, wo Sie brauchen, um sich für Ihre Handlungen zu entschuldigen und große gehen Sie voran und verwenden. Tut mir leid, aber wenn du es nur als Füllstoff verwendest, wohin dann? Irgendwie durch eine peinliche Situation. Vielleicht kommst du zu spät, um zu antworten, wie wir vorhin gesprochen haben. Beseitigen Sie es. Beweg dich einfach daran vorbei. Vielen Dank für ihre Patienten und kommen Sie direkt in das Fleisch von dem, was Sie versuchen, in Ihrer E-Mail zu sagen . 14. Du sagst „Ich fühle“: Ein anderer Satz, von dem wir weg bleiben wollen In unserem professionellen E-Mail-Schreiben ist der Satz, den ich jetzt wieder fühle, mit all diesen Dingen, über die wir in diesem Kurs sprechen, gibt es offensichtlich eine Zeit, in der man Dinge sagen kann wie diese. jedoch sagen, Wenn wirjedoch sagen,ich denke, es wird normalerweise von unserer Meinung zu etwas gefolgt, und es kann eine Zeit geben, die dafür ersetzt werden kann oder auch nicht. zum Beispiel an, Nehmen wirzum Beispiel an,dass Sie Ihre Kollegen in Bezug auf ah, Präsentation für einen Kunden, an dem Sie alle gearbeitet haben, per E-Mail senden . Nehmen wir an, Sie möchten Ihre Meinung zu unterbinden, wie Sie denken, dass diese Präsentation sollte eingeschlossen werden, wie sie aussehen sollte. Du könntest eine E-Mail schreiben, die besagt, Liebes Team, ich fühle mich wie die Art und Weise, wie das aussieht, jugendlich ist. Es ist nicht professionell genug. Ich habe das Gefühl, dass wir X, Y und Z tun müssen , damit du dich besser fühlst. Okay, sie werden das erhalten und sie werden sich sofort defensiv fühlen, weil Sie mit Ihren Gefühlen auf sie gekommen sind, und sie werden automatisch dazu ausgelöst, zu denken, dass sie mit ihrem Gefühle. Wie können wir also gegen uns kämpfen? Wie bekämpfen wir Gefühle mit Fakten? Also, ein besserer Weg, um Ihren Standpunkt zu verstehen, anstatt zu sagen, dass ich das Gefühl hätte, wäre es, dass es so aussieht und dann auszufüllen, was Sie zu sagen versuchen. Es scheint, dass die Farbe Blau, die einen kühlen Ton hat und Gefühle der Füllung im Rohling vermittelt, besser verwendet wird, wenn wir sie gegen aggressivere Farbe wie Rot ausgetauscht haben. Was immer du zu sagen versuchst. Wenn Sie die Gefühle mit Fax zu bekämpfen, vielleicht einige Daten zu sichern, was Sie versuchen, über die Person zu bekommen, die es liest, wird diese Fakten nehmen und wird sie als solche verarbeiten. Okay, sie werden es sich ansehen und ihm einen höheren Wert geben sie werden es sich ansehen und ihm einen höheren Wert gebenals deine Gefühle. Es bedeutet nicht, dass sie nicht schätzen, was Sie fühlen. Es bedeutet nur, dass wir als Menschen, vor allem berufstätige Fachleute, konditioniert waren, Gefühle zu betrachten und ganz, ganz anders zu faxen . Unser Gehirn löst die Reaktion auf eine ganz andere Art und Weise aus. Es ist das Gleiche, wenn man mit jemandem ein Gespräch führt. Wenn sie ständig darüber reden. Ich fühle, dass ich will, dass dein Gehirn sich ihnen nähert und auf sie reagiert, auf eine ganz andere Weise, als du es tun würdest, wenn sie Dinge zu dir sagen würden. Wussten Sie das? Und dann geben Sie Ihre Daten richtig? Es scheint, dass, wissen Sie, füllen Sie das leere. Stimmen Sie zu, dass füllen Sie das leere? Es ist also wichtig zu beginnen, die Gefühle, die Sie haben, zu reframen, ob gültig oder nicht, auf zwei Arten, die faktenbasiert sind, damit die Leute, die Ihre E-Mails lesen, auf das reagieren können, was Sie versuchen über mehr angemessen, weniger defensiv und produktiver. 15. Verhöre den Sagt „Ich just“: Ein weiterer wirklich häufiger professioneller E-Mail-Fehler ist die Verwendung der Phrase nur das sein könnte. Ich wollte Sie nur wissen lassen oder wollte nur sehen, ob diese Zeit noch für Sie funktioniert oder einfach nur einchecken oder einfach nur meine letzte E-Mail verfolgen. Wir verwenden es auf verschiedene Arten und, na ja, es ist kein schlechtes Wort. Was es tut, ist, dass es Ihre Autoritätsposition untergräbt, und es gibt den Ton, anstatt zuversichtlich zu einer Befragung zu sein. Okay, was ich damit meine, ist, wenn ich eine E-Mail anfing, indem ich sage , Hey, wollte nur sehen, ob du noch für ein Treffen am Freitag zur Verfügung stehst. Es ist ein Ton des Zögerns, und es ist ein Ton der Zurückhaltung. . Okay, ich schiebe auf, was du vielleicht tun willst oder nicht, und ich lasse die Tür offen, damit sich später etwas ändern kann . Ähm, es ist nicht schrecklich, aber es ist auch nicht maßgebend. Und Sie möchten, dass Ihre professionellen E-Mails Vertrauen vermitteln, Kompetenz vermitteln und ein Gefühl davon vermitteln. Sie wissen, wie man schnell und prägnant von A nach B kommt. Du weißt, was du willst. Du weißt, was du brauchst und entschuldigst dich jetzt nicht dafür. Das bedeutet nicht, dass Sie die Zeitpläne anderer Leute missachten müssen. Vielleicht bedeutet das nicht, dass Sie nicht anderen Menschen entgegenkommen sollten, aber wenn Sie schreiben, sind die Worte, die Sie wählen, so sehr, sehr wichtig. Und wenn Sie das Wort nur aus den E-Mails und aus Ihren direkten Gesprächen mit Menschen, mit denen Sie arbeiten, eliminieren können, Menschen, für die Sie arbeiten, wird es Sie als Führer positionieren und als jemand, der sehr zuversichtlich ist, was sie zu sagen haben. Und das ist genau das, was Sie wollen Dio, das ist das ganze Ziel dieses Kurses ist es, Sie sicher mit den Menschen zu kommunizieren, mit denen Sie arbeiten, auf eine Weise, die verständlich ist, und das ist genau, und das ist sehr, sehr absichtlich. 16. Das „Ruf zum Aktion“ Sandwich: in diesem Abschnitt werden wir darüber sprechen, wie Sie Ihre E-Mails strukturieren können, um maximale Ergebnisse und maximale Lesbarkeit zu erzielen. Also die allererste Sache, offensichtlich müssen wir unsere E-Mail mit einer Anrede beginnen, die so lieb sein könnte und so oder hallo, also und so was? Wie auch immer das aussieht. Es ist normalerweise kurz auf den Punkt. Und sobald diese kleine Anrede fertig ist, kommen wir in das Fleisch der E-Mail mit dem, was ich gerne ein Call-to-Action-Sandwich nenne . Okay, also wird der allererste Satz nach dieser anfänglichen Anrede einen Aktionspunkt für diese Person haben . Und dann, ganz am Ende Ihrer E-Mail, werden Sie diesen Call to Action wiederholen. So ist es sehr klar auf einen Blick genau, was Sie von Ihrem Leser genau wollen, was Sie wollen, dass sie dio. Ob es sich um eine Datei handelt, senden Sie eine Follow-up-E-Mail an Sie. Planen Sie ein Meeting. Was auch immer Sie wollen ein Sandwich, Ihre Inhalte mit Calls to Action und dann in der Mitte Ihrer E-Mail. Im Textkörper Ihrer E-Mail finden Sie alle unterstützenden Informationen zu diesem Aktionsaufruf . Ich empfehle, deinen Anruf an deinen Körper zu begrenzen. Ziffer 24 bis 6 Sätze für maximale Lesbarkeit und erforderlichenfalls die Aufteilung dieser Informationen in kurz. Sie wissen schon, druckvolle Absätze, die wirklich leicht zu überblicken sind, weil die meisten Leute beschäftigt sind. Ah, viele Leute lesen ihre E-Mails auf ihren Telefonen, während sie zur und von der Arbeit kommen Meetings zu informieren. Es ist also wirklich wichtig, dass die Art und Weise, wie Sie diese E-Mails strukturieren, unglaublich einfach für den Leser ist zu verstehen, was Sie gerade im Handumdrehen sagen versuchen. Lassen Sie uns also eintauchen, wie die E-Mail-Struktur aussehen sollte, wenn sie im wirklichen Leben abgespielt wird. 17. Der Körper deiner of: So zu wissen, wie Sie Ihre professionelle E-Mail strukturieren, ist nicht so sehr eine Kunstform, sondern eine Wissenschaft. Es gibt eine allgemein akzeptable Vorlage, ein Format, dem Sie folgen können. Und wenn Sie das tun, dann können Sie so ziemlich garantieren, dass Ihre E-Mail lesbar ist. Es wird prägnant und auf den Punkt sein, und Sie werden diesen Aufruf zum Handeln überall bestreut haben, der Ihren Lesern helfen wird, so schnell wie möglich zu reagieren. Also, wie sieht das aus? Erste Dinge zuerst. Stellen Sie sicher, dass Sie den E-Mail-Empfängeradressbereich Ihrer E-Mail leer lassen, bis Sie zum Senden bereit sind . Es gibt nichts Schlimmeres, als versehentlich Senden zu drücken und 1/2 ausgearbeitete E-Mails ausgehen zu lassen. Das ist definitiv nicht professionell. Und so ist der beste Weg, nur gegen das zu kämpfen, einfach nicht in die E-Mail-Adresse eingeben wo Sie wollen, dass Ihre E-Mail gehen, bis Sie absolut fertig mit Ihrer E-Mail und bereit für sie gesendet werden. Als nächstes möchten Sie einen Intro-Phrase verwenden und sicher sein, dass Sie den Namen der Person verwenden, die Sie per E-Mail senden, wann immer möglich. Wie sieht das so aus? Hier sind drei Beispiele. Die erste. Okay, Sie könnten damit beginnen, zu sagen, Liebe Mrs. Callahan, eine andere Option wäre ein guter Morgen, Michael. Ich hoffe, diese E-Mail findet Sie gut. Und natürlich werden Sie Michael oder Mrs. Callahan durch den Namen der Person ersetzen, die Sie tatsächlich per E-Mail schicken. Eine weitere Option, wenn Sie eine E-Mail senden, könnten mehrere Personen Hallo, Mark, Clara und Bill sein Mark, . Und Sie möchten sicherstellen, dass Sie mit der richtigen Interpunktion enden. , Zum Beispiel, um dies zu hören, ist ein vollständiger Satz. Also werden wir es mit einem Zeitraum für die Optionen eins und drei beenden. Es sind keine vollständigen Sätze. Also werden wir sie mit einem Komma beenden, um zu zeigen, dass der Gedanke weitergeht, und dann wird es weiter im folgenden Satz. In Ordnung, also sollte der erste Satz Ihres E-Mail-Textes Ihr Thema oder Ihre E-Mail-Absicht vermitteln und auch einen Call to Action mit sich bringen. Also, wie sieht das aus? Option eins. Sie könnten so etwas sagen, wie ich die Dateien zusammengezogen habe, die Sie angefordert haben, und ich hoffe, Sie können alles überprüfen und mir heute Nachmittag Feedback geben. So sofort. Der Leser weiß genau, worum es bei dieser E-Mail geht. Okay, Sie haben Akten zusammengezogen, um die sie gebeten haben. Und der ganz klare konkrete Aufruf zum Handeln ist, dass Sie hoffen, dass sie alles überprüfen und Ihnen heute Nachmittag Feedback geben können . Ok? Es ist nicht zweideutig. Ist es nicht. Geh zurück zu mir, wenn du kannst. Du gibst ihnen eine harte und schnelle Frist, wenn du nicht von ihnen zurückkommst. Eine weitere Option ist Option zwei. Man könnte sagen, so etwas wie Nächste Woche ist unser jährliches Budgettreffen, und wir müssen eine Liste der geplanten Ausgaben für das kommende Jahr vorlegen. Kannst du mir helfen, dafür Belege zusammenzufassen? Nun, das ist ein bisschen lang, was Intro-Sätze angeht. Aber was wir vermitteln müssen, ist das Thema, die Absicht dieser E-Mail und dann der Aufruf zum Handeln. Das Thema für diesen ist also, dass Sie den Grundstein legen. Nächste Woche ist die jährliche Haushaltssitzung, und wir müssen eine Liste der Ausgaben vorlegen, und dann ist der Aufruf zum Handeln diese Bitte, um ihnen zu helfen, Belege zusammenzufassen. Eine weitere Option, wie das aussehen könnte. Man könnte so etwas wie das neue Website-Projekt gestern im Zusammenhang sagen, hat eine schnelle Zeitleiste von drei Wochen. Also brauche ich jeden von euch, um mich am Ende des Tages heute wissen zu lassen, was eine vernünftige Zeitleiste für die Entwicklung von Inhalten und Grafiken wieder aussieht, haben wir das Thema K. Die neue Website Projekt hat eine schnelle Zeitleiste und dann Sie haben die Call Toe-Aktion. Ich brauche jeden von euch, um mir am Ende des Tages mitzuteilen, was eine Zeitleiste für die Entwicklung von Inhalten in Grafiken am Ende des Tages ist . Das Ziel ist, dass selbst wenn der Leser Onley den ersten Satz Ihrer E-Mail liest, nicht genau wissen, worum es bei der E-Mail geht und sie genau wissen, was Sie von ihnen brauchen . Dies gilt insbesondere für wenn, sagen wir, dass sie zufällig Ihre E-Mail öffnen und sie in ein anderes Meeting und sie nur auf den ersten Satz schauen, werden sie wissen, dass ich darauf zurückkommen muss. Es braucht sofort etwas von mir. Sobald ich mit diesem nächsten Meeting fertig bin, ist es viel weniger wahrscheinlich, dass sie Ihre E-Mail absetzen oder dass sie vergessen werden, zu antworten, wenn Sie diesen Aufruf zum Handeln direkt dort im ersten Satz haben. Lassen Sie uns also den Rest des ersten Absatzes als Ihre Strukturierung dieser E-Mail bewegen. Der Rest des ersten Absatzes sollte das Thema und den Intro-Satz unterstützen. Wie sieht das aus? Beispiel. Eins. Sobald ich von Ihnen höre, kann ich Ihr Logo-Design abschließen und wir können mit dem Rest Ihres Branding fortfahren. Ich bin unglaublich aufgeregt von der Designrichtung und glaube, dass dieses neue Unternehmen , Gehirn, wird Ihre Kunden auch begeistern. Also, was wird das getan? Sie haben bekräftigt, wie es in der E-Mail um die Fertigstellung des Logo-Designs geht, und Sie geben die nächsten Schritte an die Person, die diese E-Mail liest. Sobald ich wieder von dir höre, können wir weitermachen. Wir können das Projekt weiter fortsetzen. Es gibt ihnen noch mehr Anreiz, sich an dich zu wenden und sich an die Timeline zu halten, die du ihnen gegeben hast. Die zweite Option hier. Sie könnten so etwas sagen, wie wir dafür verantwortlich sind, all unsere Finanzierungsanträge an den Vorstand zu stellen , und ich möchte, wo immer möglich, visuelle Hilfsmittel und Diagramme einbauen. Wenn Sie denken, dass die Zeit zu einem Problem wird, wenn Sie alle Betäubung bekommen, lassen Sie mich wissen, dass ich Melanie und Chats neu zuweisen kann, die helfen können, diese Visuals bei Bedarf zu erstellen . Okay, das macht also mehrere Dinge. Es gibt Gelegenheit für den Leser, zurückzukommen und zu sagen, Hey, die einwöchige Zeitleiste, die Sie vorgestellt haben, ist nicht machbar, und Sie haben auch eine mögliche Lösung vorgestellt. Wenn diese Zeitleiste zu eng ist, können wir hier vorgehen, um dieses Problem schnell und effizient zu beheben. Diese Erwartung potenzieller Probleme, die jemand beim Lesen Ihrer E-Mail haben könnte, ist eine sehr wichtige Fähigkeit zu meistern, da es unnötige hin und her eliminiert, wenn Sie E-Mails mit Personen senden, die versuchen, Probleme zu lösen, die in Ihrem Arbeitstag auftreten. Und es wird Sie als Anführer und jemand, der vorausdenkt, schnell verfolgen. Die dritte Option, die ich hier zur Verfügung gestellt habe, sagt, dies ist eine große Chance für die Agentur, und ich weiß, wir sind alle begeistert von der Möglichkeit, mehr mit diesem Unternehmen zu arbeiten. Wenn wir in der Lage sind, die Vision der Kunden für die Website erfolgreich auszuführen, möchte ich sicherstellen, dass wir jeden Termin einhalten. Lassen Sie mich wissen, ob Sie voraussichtlich mehr Hilfe von anderen Content-Erstellern benötigen oder ob wir zusätzliche Mittel benötigen, die im Laufe der Zeit möglich sind. Also, was das tut, ist es wirklich trifft nach Hause, die Aufregung zu versuchen, das Team dieser Person um diese beschleunigte Frist zu versammeln. dies schreiben, erkennen Sie die Tatsache an, dass es eine große Frage ist, und Sie sind auch, wie bei Option Nummer zwei, erkennen Sie potenzielle Probleme, und Sie präsentieren Lösungen wie Hilfe von anderen Content-Erstellern zu finden oder zusätzliche Mittel für Überstunden zuzuteilen, die diesen Personen entstehen können, wenn sie an diesem schnell verfolgten Projekt arbeiten. Wenn Sie also Ihre E-Mail strukturieren, können Sie zusätzliche Absätze verwenden, um unterstützende Informationen bereitzustellen oder einen neuen Gedanken oder ein neues Thema einzuführen . Wenn jedoch neue Informationen diskutiert werden, stellen Sie sicher, dass Sie einen neuen einleitenden Satz einfügen, hervorgehoben wird, was die eigentliche Absicht des neuen Absatzes ist. Denn wieder, am Ende des Tages, ist es das Ziel, auf einen Blick, Verständnis für den Leser zu schaffen . Das braucht nur eine normale, wandelnde, alltägliche E-Mail und verwandelt sie in ein professionelles Kraftpaket. Schließlich müssen wir unsere E-Mail mit einem Call-to-Action-Satz einschließen und dann einen Abschlusssatz verwenden , wie dieser aussehen könnte. Vielen Dank, dass Sie heute alles überprüft haben. Ich freue mich darauf, heute Nachmittag aufrichtig von Ihnen zu hören, Jenna, oder es könnte wie Option Nummer zwei aussehen. Ich schätze Ihre Hilfe bei diesem Projekt. Lasst uns morgen Nachmittag wieder die Basis berühren, um sicherzustellen, dass nichts durch die Risse fällt. Einen schönen Nachmittag, Jenna. Oder es könnte wie Nummer drei aussehen. Ich gehe heute um 4 30 Uhr aus dem Büro und muss vorher Ihre Gedanken über die Inhalts-Timeline haben. Ich danke Ihnen so sehr. Mit freundlichen Grüßen Jenna. Jeder einzelne von ihnen stellt einen sehr, sehr, sehr kristallklaren Aufruf zum Handeln dar und endet mit einer warmen Abschiedsanrede. Sehen wir uns nun an, wie all das aussehen würde, wenn wir alles in einer polierten, fertigen strukturierten E-Mail zusammenstellen polierten, . Also für diese erste E-Mail, können Sie sehen, dass es eine sehr, sehr klare Anrede ist. Der erste Satz hat unsere Berufung zum Handeln. Wir wickeln es mit einem Aufruf zum Handeln ein und beenden dann die Anrede. Es ist das gleiche mit E-Mail an diese ein wenig länger, aber die Struktur und das Format ist das gleiche. Wir haben unsere Anrede. Wir haben unseren Einführungssatz, und wir haben unseren Aufruf zum Handeln unterstützende Informationen. Der Follow-up Call to Action in der Anrede und wieder, Third Time ist ein charmanter Anrede Introsatz mit dem sehr, sehr, sehr klaren Aufruf zum Handeln. Lassen Sie mich wissen, bis zum Ende des Tages, was die vernünftige Zeit, Linus. Wir folgen mit mehr Details und dann eine unglaublich klare Ich gehe aus dem Büro um 4 30 Ich brauche Ihre Gedanken, bevor dann haben. Das war's. Easy peasy, ich verspreche Ihnen, wenn Sie sich an diese Struktur festhalten können, und wenn Sie sich dazu verpflichten können, innerhalb dieser Parameter zu arbeiten, werden Ihre E-Mails gelesen. Sie werden zu schnell reagieren, und Sie werden für jemanden bekannt sein, der professionell, prägnant schreibt , und das ist leicht zu verstehen und leicht zu verarbeiten. 18. : jetzt, da wir gewählt haben, wie Ihre professionelle E-Mail-Struktur aussehen sollte. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie man überzeugende Betreffzeilen schreibt, die Ergebnisse erzielen. Wenn Sie hier auf meinem Bildschirm schauen, habe ich drei Betreffzeilen Beispiele für jede der E-Mails, an denen wir in der vorherigen Vorlesung gearbeitet haben . Wenn Sie sich daran erinnern, hat E-Mail mit dem Zusammenziehen von Logo-Dateien zu tun. Und der Autor hofft, dass der Kunde an diesem Nachmittag mit Project Feedbacks zu ihnen zurückkommt , dass er mit dem Rest des Projekts vorankommen kann. Also könnten einige potenzielle Betreffzeilen sein, bitte überprüfen Sie diese Projektdateien heute. Eine andere könnte Logo-Dateien zur sofortigen Überprüfung angehängt sein. Eine weitere Option könnte dringend sein. Lokale Dateien, die heute überprüft werden sollen. Jetzt reden wir darüber, warum diese funktionieren. Ah, wir wollen, dass dringende Call-to-Action-Sprache in unseren Betreffzeilen verwendet wird, die wir haben. Wir haben bereits über die Bedeutung von Aktionsverben gesprochen und wie sie die Bewegung vorantreiben . Es gibt uns das Gefühl, dass wir jetzt handeln müssen. Dieses Gefühl der Dringlichkeit ist, was Menschen helfen wird, Ihre E-Mails schneller zu öffnen und schneller auf sie zu reagieren , was am Ende des Tages ist, ist, was Sie wollen. Sie möchten nicht, dass Ihre E-Mails tagelang im Posteingang von jemandem schmachten. Sie möchten, dass sie sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden, damit Sie mit Ihrem Arbeitstag fortfahren können . Also eine andere Sache, die Leute oft annehmen, ist, dass Betreffzeilen , zusätzlich zu Ihnen wissen, nicht aktiv sein müssen, was wir jetzt wissen, dass sie dio um, es ist ein Missverständnis, dass sie vollständige Sätze sein müssen. Das ist nicht immer der Fall, und das ist wirklich die einzige Zeit, in der professionelles Schreiben ein Fragment oder einen unvollständigen Gedanken ermöglicht . Sie können sagen, dringende Logo-Dateien heute überprüft werden, und das ist in Ordnung. Sie möchten ihre Aufmerksamkeit erregen und ihnen eine Vorstellung davon geben, was die E-Mail enthalten wird. Kein Basteln diese braucht Übung. Es braucht Zeit. Es gibt keinen Ersatz dafür, einfach reinzukommen und die Arbeit zu erledigen. Sehen Sie, was schien, was funktioniert und herauszufinden, was Sie nicht zu lange Betreffzeilen vermeiden möchten ? Denn wieder ist das Ziel auf einen Blick Verständnis. Also, wenn jemand diese E-Mail auf seinem Handy öffnet, oft, wenn sie durch die Betreffzeile ihrer E-Mails gehen, die angezeigt werden, bevor sie sie tatsächlich öffnen. Es ist auf Lee die ersten paar Worte, die das zeigen wird. Wenn Sie also mehr als fünf oder sechs Wörter haben, haben, wird das viel abgeschnitten. Sie möchten also sicherstellen, dass Sie Ihre Betreffzeile mit den aktionsorientierten Informationen laden , die ihnen auch mitteilen, was sie im Textkörper der E-Mail erwarten sollen. Sehen wir uns also auch die Probe an . Wenn Sie sich erinnern, war dies eine E-Mail über ein bevorstehendes Budget-Meeting, und der Absender hofft, dass die Person, die die E-Mail erhält, wird ihnen helfen, mit, AH, Finanzierungsanfragen und integrieren und visuelle Hilfsmittel und Diagramme für diese Präsentation. So und es gibt eine Woche lange Zeitleiste mit uns verbunden, so dass ein paar Themen Zeilen Ideen dazu eine dringende Budget-Besprechungsprojekt-Frage beinhalten könnten . Ein anderer könnte zeitsensible Finanzierungsanträge für das Treffen der nächsten Woche sein, oder sogar einfach nur ein einfaches Können Sie mir mit etwas Dringendes helfen? All diese vermitteln Unmittelbarkeit. Sie vermitteln den Bedarf an Teamarbeit darin. Es unterscheidet sich von den Empfängern Fachwissen in Ordnung, Sie bitten um Hilfe. Sie lassen sie wissen, dass Sie ihr Wissen brauchen. Sie brauchen ihre Hilfe. Und wenn du das tust, funkelt es in ihrem Gehirn. A. Oh, ich sehe besser, worum es hier geht, anstatt nur etwas feines, wie bevorstehendes Budgettreffen. Ah, das könnte durch die Risse fallen. Zumindest braucht es nichts von ihnen. Es ist informativer. Sie möchten, wann immer möglich in Ihrer Betreffzeile. Erfordern Sie den Leser, etwas zu tun, ob es hilft oder lesen oder beantworten Sie diese Frage oder Alarmzeit sensibel. Sie keine Angst, dringende, intensive Worte in Ihre Betreffzeile wie Hilfe oder dringend oder zeitsensibel zu setzen . Jedes dieser Dinge ist innerhalb einer Betreffzeile völlig angemessen. Nun schauen wir uns diese letzten Proben an. Also, wenn Sie sich erinnern, das war für ähm, es war eine E-Mail an ein Team in Bezug auf ein neues Website-Projekt, das gelandet wurde , das eine schnelle Zeitleiste hatte. Der Aufruf zur Aktion ist, dass der Absender hofft, Timeline-Informationen von ihrem Team von 4:30 Uhr an diesem Tag, Also ein paar Optionen für die Betreffzeile könnte ich brauchen Ihre Timeline Gedanken so schnell wie möglich oder herzlichen Glückwunsch Team, Bitte antworten Sie sofort, damit wir eintauchen können oder die dritte Option hier. Dringend. Ich brauche Ihr Projekt geplant von 4 30 Bitte, reden wir über diese Luft ein wenig nuancierter als die anderen Proben, die ich Ihnen von dieser 1. 11 Sache gegeben habe , die Sie sofort bemerken, ist, dass Sie es nicht direkt hier setzen. Okay, wir haben eine Abkürzung, die wir haben, was? Was wir in einem früheren Vortrag darüber gesprochen haben, nicht zu wollen, dio Nicht wollen, um Akronyme zu verwenden und ASAP ist eines der einzigen akzeptablen professionellen E-Mail-Akronyme, die Sie verwenden können. Und wirklich, das einzige Mal, dass Sie es verwenden möchten, ist in diesem Thema Überschrift der Vorteil für es ist dass Sie wollen, dass Ihre Betreffzeile knackig und kurz ist und ein Blickfang ist. Und wenn Sie so schnell wie möglich die Gesamtheit schreiben würden, ist es sehr wahrscheinlich, dass, wenn sie das Thumbnail entweder auf ihrem Handy um ihr Desktop-Gerät hochziehen , dass es das abschneiden wird und Sie sicher, dass das volle Gewicht der Dringlichkeit dessen, was Sie von ihnen in dieser E-Mail benötigen, vermittelt wird. Das ist also, wenn man einen Nobre-Urlaub oder ein Akronym wie dieses verwendet, ist angemessen. Jetzt schauen wir uns das nächste an. Also dieses Glückwunsch-Team. Es ist wichtig, wenn Sie mit Teams arbeiten, besonders in zeitsensiblen Projekten, dass Sie einen Weg finden, die Winde zu feiern und glänzen die Verluste zu glänzen. Denn wenn Sie mit den Gefühlen der Menschen über Arbeit und Projekte zu tun haben, können Gefühle ein Projekt sehr schnell beschleunigen oder entgleisen. Also manchmal ist es vorteilhaft, eine kurze Bestätigung zu geben, ah, großen Gewinn. Sie haben ein großes Projekt gelandet, also sagen wir Glückwunsch-Team wird automatisch Fuß haben den Empfänger haben gute Gefühle Sie werden wie Ah, ja, danke, danke, Pat auf der Rückseite sein. Und dann folgen Sie, dass mit bitte sofort reagieren, damit wir eintauchen können, und sogar das ist ein bisschen lang. Aber selbst wenn es abgeschnitten wird, werden sie immer noch Congrats Team sehen, bitte antworten. Und dieser sofortige Aufruf zum Handeln ist genau das, was wir wollen. Und dann schauen wir uns diesen letzten Dringend an. Ich brauche Ihren Projektplan um 4 30, bitte. Nun, was ich an diesem hier mag, ist. Sie nehmen diese sehr aggressive Sprache, die eine sehr harte und schnelle Deadline hat. Dringend. Ich brauche Ihren Produktplan um 4 30 und wenn Sie das hier eintragen, bitte hier,ist es dieser bitte hier, Respekt, über den wir in einer vorherigen Vorlesung gesprochen haben. Es ist die Idee, obwohl Sie kommandieren und Sie diktieren, wenn Sie diese Kauf Ihrer Zeichnung eine sehr harte und schnelle Linie benötigen . Sie erkennen auch an, dass sie den Regeln zustimmen müssen, die Sie festlegen, äh, also fragen Sie dasselbe, bitte oder danken Sie den gemeinsamen Schönheiten. Es ist, wenn es möglich ist. Wenn Sie dies einschließen können, humanisiert es die virtuelle Korrespondenz, weil es so einfach ist, dass Dinge aus dem Kontext genommen werden, wenn es nur durch das geschriebene Wort ist. Also jedes Mal, wenn Sie ein Bitte oder Thora Dankeschön hinzufügen können, sind Worte der Wertschätzung zu Ihren E-Mails, es wird es vermenschlicht und machen es ein wenig relationaler fühlen, während immer noch die professionelle Qualität, die wir brauchen von sowohl die Betreffzeile als auch der Rest des Nachrichtentextes der E-Mail 19. CC, BCC, und Antwort alle alle mit CC,: In diesem Kurs haben Sie gelernt, wie man eine überzeugende Betreffzeile poliert. Sie haben gelernt, wie Sie Ihre professionellen E-Mails so strukturieren, dass sie auftauchen. Du hast gelernt, mit deinen Augen zu beweisen, zu lesen und Graham frühzeitig zu benutzen. Und nun lassen Sie uns über ein paar Tipps und Tricks sprechen, wie Sie E-Mails strategisch und professionell nutzen können. Das erste, worüber wir sprechen möchten, ist, wann die BCC, Um, und die Antwort auf alle Funktionen zu verwenden Um, . Die meisten Leute wissen also, dass Sie, wenn Sie sich in einem Gruppen-E-Mail-Thread befinden, die Option haben, auf diese Schaltfläche „Alle antworten“ zu klicken. Und was tut das dio Nun, was es tut, ist es braucht, was Sie sagen, und es sendet es an jeden, der in den ursprünglichen E-Mail-Thread aufgenommen wurde, ob durch direkte E-Mail, Ah, Blind Kohlekopie oder Kohlekopie. Ähm, das Wichtigste dabei zu beachten ist, dass es in den meisten E-Mail-Management-Systemen einfach ist. Toe hat versehentlich auf die Schaltfläche „Alle antworten“ geklickt, anstatt nur Antwort an die Person zu drücken, die die erste E-Mail gesendet hat. Wo kann das schief gehen? Viele, viele, viele Möglichkeiten. So wollen Sie immer nur sicherstellen, dass, wenn Sie schlagen, antworten oder antworten Sie alles, was Sie tun, das absichtlich. Sie senden also nicht versehentlich Informationen an jemanden, der es nicht beabsichtigt war, diese Nein zu erhalten , soweit die BCC, die blinde Carbon-Kopie oder die CC-Buttons. Wenn ich eine E-Mail an jemanden verfasse und ihre E-Mail im primären Betreff ist, sind die primäre Empfängerzeile und ich traf auf das Meer. Siehst du, es wird einfach alles kopieren, was ich schicke, und es auch an diese sekundäre Person schicken . Sie werden auch in der Lage sein, zu sehen, wer die primäre E-Mail gegangen ist. Teoh und der primäre E-Mail-Empfänger werden auch in der Lage sein, diese Kohlenstoffkopie Person zu sehen. Warum würdest du das tun? Es kann manchmal bei der E-Mail-Organisation und -struktur hilfreich sein, besonders wenn Sie keine Antwort von der kopierten Person antizipieren. Du willst nur, dass sie es sehen können, ähm, aber du erwartest nicht unbedingt, dass sie reagieren. Wenn Sie möchten, dass Leute antworten, und das ist, wo dieser E-Mail-Thread, in dem Sie mehrere e-Mails in die primäre E-Mail-Adresszeile eingeben , wäre das nützlich. Die BCC, die blinde Kohlekopie ist ein bisschen hinterhältiger. Wenn Sie in diesem Bereich eine E-Mail-Adresse angeben, wird der ursprüngliche E-Mail-Empfänger nicht sehen , wo diese Seed sehen und wann können Sie diese verwenden, zum Beispiel? Nehmen wir an, ich maile ah Client, und ich bin so wie der Projektmanager. Und ich sage, Hey, Hey, Kunde wollte Sie nur wissen lassen, dass dies unsere Designer Verfügbarkeit ist, um mit Ihnen in den nächsten zwei Wochen zu treffen , um Ihr Website-Design abzuschließen. Mutter eines Bucks und dann bin ich meinem Designer BCC. - Warum? Ich möchte, dass der Designer genau weiß, was gesagt wurde. Aber ich möchte nicht unbedingt, dass der Kunde mich als Projektmanager umgehen und sich an den Designer wenden kann. Ich möchte, dass alles durch mich die ganze Kommunikation filtert, um durch mich zu filtern, aber ich möchte meinen Designer auf dem Laufenden halten. Das ist also nur ein Beispiel dafür, wie die Verwendung des BCC Ihrem Workflow helfen kann. Aber bedenken Sie das noch einmal. Es ist eine blinde Kopie, so dass die Person, die Kohlenstoff kopiert gekauft hat, die E-Mail sehen kann, kann Antworten sehen, aber der anfängliche Immo-Empfänger kann nicht so einfach alles in zwei Faktoren, wenn Sie sind, wenn Sie einrichten, wie Sie möchten, dass Ihre E-Mail ausgeht. Die nächste Sache ist, zu besprechen, wie man in einer E-Mail-Thread-Situation gnädig ist. Nehmen wir an, Sie haben 5 10 Personen, die alle in diese primäre E-Mail-Empfängerzeile eingegeben wurden . Sie sind alle in eine E-Mail-Bedrohung eingebunden. An diesem Punkt bedeutet das, dass alle Antworten, wenn sie Antworten treffen, alle zur Gruppe als Ganzes gehen werden. Also, wie bist du ein gutes Mitglied? Ein gnädiges Mitglied dieser Art von Kommunikation? Ah, eine wichtige Sache ist, sicherzustellen, dass Sie, bevor Sie antworten, jede Antwort gelesen haben , die die ursprüngliche Nachricht vordatiert hat. Dies ist wichtig, weil Sie dem E-Mail-Thread keine unnötigen Informationen oder Fragen hinzufügen möchten , da sie bereits schwer und schwierig werden und Engpässe und schwierig zu navigieren sind, insbesondere je mehr Antworten, die beginnen, durch zu kommen. Wenn Sie also eine Frage zu der ursprünglichen E-Mail haben, stellen Sie sicher, dass Sie alles durchlesen, was jemand sie bereits gefragt hat. Es könnte bereits angesprochen worden sein, und so fühlst du das Feuer der Verwirrung nicht mehr. Ähm, die andere wichtige Sache ist, Ihre Antworten so weit wie möglich kurz und direkt zu halten. Und wenn es das gibt, wenn es ein bestimmtes das rote Mitglied gibt, das Sie adressieren müssen und es immer noch bleiben muss , vielleicht für die Nachrichtenverfolgung will Ihr Unternehmen, dass der dümmste Raum im Thread. Stellen Sie dann sicher, dass Sie ihren Namen ganz oben auf Ihrer Antwort setzen. Weißt du, für Brad Comma und dann deine Antwort oder deine Fragen auf diese Weise. Brad weiß sofort, dass es für ihn und alle anderen ist. Nicht, dass sie es ignorieren, denn wenn sie gnädige E-Mail-Threadempfänger sind, werden sie immer noch durchlesen. Aber sie werden wissen, dass es keine Dringlichkeit oder Call to Action gibt, die sie direkt beeinflussen, was ihnen dabei helfen kann, ihren Workflow zu verwalten und wie sie ihren Tag gestalten. Diese beiden Dinge wirken sich also nicht so sehr auf das professionelle Schreiben von E-Mails aus, aber es ist wichtig zu wissen, wie man ein guter Profi ist. E-Mail ihr und diese Dinge gehen einen langen Weg, um Ihnen zu helfen, das Handwerk zu perfektionieren und wirklich Ihren besten Fuß nach vorne zu setzen, wenn es darum geht, wie Sie schreiben und auf E-Mails am Arbeitsplatz reagieren .