Procreate und echte Aquarellfarben: Kombiniere das Malen von Hand mit digitaler Technik | Brooke Glaser | Skillshare
Drawer
Suchen

Vitesse de lecture


  • 0.5x
  • 1 x (normale)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Procreate et vraies aquarelles : combiner la peinture à la main et la peinture numérique

teacher avatar Brooke Glaser, Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Procréer et vraies aquarelles

      0:58

    • 2.

      TECHNIQUE 1 : conseils de peinture

      3:29

    • 3.

      Scanner

      1:46

    • 4.

      Transfert de l'ordinateur vers l'iPad

      3:07

    • 5.

      Procréer des méthodes de suppression du papier de fond

      10:41

    • 6.

      Conseils pour éditer et recolorer des illustrations peintes dans Procreate

      4:46

    • 7.

      TECHNIQUE 2 : utiliser votre iPad comme Table lumineuse

      8:06

    • 8.

      Méthode Photoshop pour supprimer le papier de fond

      8:57

    • 9.

      Alignement du scan dans Procreate

      4:54

    • 10.

      Mélanger les médiums : ajouter des détails numériques à votre art

      10:53

    • 11.

      TECHNIQUE 3 : La magie du masquage

      6:51

    • 12.

      Réflexions finales, ressources et projet de classe

      1:45

  • --
  • Niveau débutant
  • Niveau intermédiaire
  • Niveau avancé
  • Tous niveaux

Généré par la communauté

Le niveau est déterminé par l'opinion majoritaire des apprenants qui ont évalué ce cours. La recommandation de l'enseignant est affichée jusqu'à ce qu'au moins 5 réponses d'apprenants soient collectées.

6 090

apprenants

23

projets

Über diesen Kurs

Je suis un séduce pour la peinture : c'est méditatif et incroyablement satisfait de la création de l'aquarelle Et les textures sont difficiles à imposer numériquement. Mais l'iPad est un très variable.

Mais qui dit que vous devez choisir l'un ou l'autre : l'iPad ou la peinture à l'aquarelle ? Dans ce cours, je vous explique comment tirer les moyens numériques et les autres de la manière et les combiner. Je partage des conseils pour utiliser votre iPad pour créer de meilleures peintures à laquarelle, des techniques de masquage dans Procreate, et comment mélanger les deux styles de peinture naturels.


Remerciements à Daniel Berg-Johnsen de TheYoungerBrother.com pour remercier tout au long de la scène et de Ryan Little Remerciements pour la musique. Vous voulez voir ce sur quoi je travaille en ce temps ? Suivez-moi sur instagram.

Je partage également mes conseils artistiques préférés, des tutoriels et d'autres ressources pour les artistes par mail.  Vous pouvez vous joindre ici.

 

Rencontrez votre enseignant·e

Teacher Profile Image

Brooke Glaser

Illustrator

Top Teacher


Click here to get your Procreate Gestures Cheatsheet

Voir le profil complet

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Procreate und echte Aquarellfarben: Mein Name ist Brooke Lisa. Ich bin Illustratorin und Kinderdesignerin. Nichts kann das physische Malen von Hand ersetzen. Es gibt etwas so taktiles an den echten Farben. , Es ist so immens, kreativ befriedigend, und diese Textur ist es wirklich schwierig, digital zu replizieren. Aber ich liebe es zu zeichnen und zu vermehren. Der Apple Bleistift und das iPad haben die Art und Weise, wie ich arbeite, komplett verändert. Aber wer sagt, dass es das eine oder andere sein muss, digital oder handgefertigt. Das ist es, worum es bei dieser Klasse geht, die Vorteile beider Medien auszunutzen. Ich werde Ihnen zeigen, wie ich das iPad benutze, um besser bemalte Kunstwerke zu kreieren, und wie ich das bemalte Kunstwerk in das iPad nehme und es mit meinen eigenen digitalen Gemälden mischen und dann die beiden so mischen, dass sie nahtlos sind. Ich bin super aufgeregt zu teilen, was ich gelernt habe und ich kann es kaum erwarten, dich zu sehen, was du erschaffst. 2. TECHNIK 1: Mal-Tipps: Für diese Technik werde ich einen Flamingo und Aquarell malen , die ich in die Procreate bringen werde. Natürlich können Sie diese Technik mit jedem Medium verwenden, mit dem Sie erstellen. Ob Buntstifte oder Acryl oder Marker oder Gouache, es spielt keine Rolle. Wenn Sie Ihre Hand malen Kunstwerk erstellen, obwohl, ein paar Dinge, die Sie gehen, um aufpassen wollen. Bleistiftlinien, so vor allem Skizzen diese werden zusätzliche Arbeit sein, um digital loszuwerden. Zeichnen Sie sie immer so spät wie möglich oder besser noch, wenn Sie Wasserfarben machen, können Sie Aquarellstifte verwenden, besonders in der gleichen Farbe wie das, was Sie malen. Dann können Sie das in die Linien des tatsächlichen gemalten Kunstwerks mischen. Wenn Sie noch nie Aquarellstifte verwendet haben, sind sie wie Buntstifte. Aber wenn Sie einen Pinsel mit Wasser verwenden, um sie zu aktivieren, reagieren sie nur auf die gleiche Weise wie Aquarellfarben. Sie können das einfach in Ihr Aquarellgemälde mischen und es gibt keine Linien überhaupt. Die andere Sache ist, dass Sie aufpassen möchten, dass Ihre Farben nicht so hell sind , dass sie wirklich nah am Schatten des weißen Hintergrundpapiers sind. Denn in fast allen Fällen werden Sie wahrscheinlich das Hintergrundpapier bearbeiten wollen. Es wird viel schwieriger sein, das Kunstwerk zu trennen, wenn es zu nah ist, ist der gleiche Farbton wie das weiße Papier. Ich scheine immer mit wirklich hellen Farben zu enden, so dass es nicht das Ende der Welt ist. Aber wenn Sie die Dinge leichter für sich selbst machen wollen, malen Sie einfach ein wenig dunkler. Sie möchten die Stärken des Mediums nutzen. Sie wollen Dinge tun, die mit digitalen Gemälden schwer zu erreichen sind. Variationen in Farbe und Textur, wo es etwas dunkler ist und sich in einen helleren Farbverlauf bewegt, das dauert viel länger, um digital zu tun. Sachen wie Blutungen, wo man nasses Papier mag und man eine Menge Farbe da drin hat und man es in den Nassbereich fallen lässt und es sich irgendwie ausbreitet, besonders so auf unebenen Ausbreitung, das ist wirklich schwer digital nachzuahmen. Das Gleiche, wenn Sie Wasser nehmen und es in einen Bereich auf Ihrem Gemälde fallen lassen, das ist ein wirklich cooler Effekt, dass Aquarell tun kann. Das ist nicht so einfach, digital realistisch nachzuahmen. Nun auf der anderen Seite, wirklich flache, gleichmäßige Farben sind wirklich einfach digital zu machen. Wenn Sie Gouache verwenden und versuchen möchten, eine wirklich schöne, glatte, sogar flache Farbe überall zu bekommen , hat es wirklich keinen Sinn das zu tun, weil es schneller sein wird, das digital zu tun. Natürlich ist Malerei sehr meditativ und es ist sehr angenehm zu sehen, dass man das tun kann. Aber für mich, wenn ich male, möchte ich die Dinge nutzen, die es für mich schwierig ist , digital zu machen und das zu nutzen. Ein weiterer Vorteil echter Aquarelle ist, dass es einfach die Pinselstriche in die gleiche Richtung eines Objekts zu bewegen. Zum Beispiel Pinselstriche, die sich in Richtung eines Flügels oder eines Sees bewegen, oder eines Schnabels, das ist ein wirklich cooler Effekt, den Sie nutzen möchten, wenn Sie mit der Hand malen. 3. Scannen: Ich werde Ihnen die Scan-Einstellungen zeigen, auf die ich immer achte, unabhängig davon, welchen Scanner und welche Scan-Software ich verwende. Ich zeige dies mit der Mac-Vorschau, die eine eingebaute Scanner-Einstellung hat. Möglicherweise verwenden Sie etwas anderes, aber diese drei Einstellungen sind diejenigen, auf die Sie immer achten möchten, und das erste, was ist, in welchem Dokument Ihr Scanner denkt, dass er scannt? In der Vorschau bezieht es sich auf diese als „Texte“, „Schwarz“ und „Weiß“ oder Farbe. Ihre Software kann es als Foto bezeichnen, aber Sie möchten die Option „Farbe“ oder „Foto“ wählen, um qualitativ hochwertige Scanvorgänge zu erhalten. Dann ist das zweite, worauf Sie achten möchten, die „Auflösung“, und zumindest werden Sie die Dinge mit 300 DPI scannen wollen. Sie können höher gehen, es ist wie eine Lupe, es wird nur näher und näher kommen und es wird noch mehr Details aufnehmen. Normalerweise scanne ich mit drei oder 600 DPI, und dann ist das dritte, worauf Sie achten möchten, das „Format“. Jetzt verwende ich normalerweise TIFF als mein Format, aber Sie können JPEG oder PNG verwenden. TIFF ist eine verlustfreie Datei, so dass sie nicht jedes Mal an Qualität verliert, wenn Sie sie öffnen und schließen, was ein JPEG tun wird. Aber ein JPEG wird wahrscheinlich in Ordnung sein, es ist unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Dokumente so oft öffnen und schließen und ändern , dass Sie Ihre Datei ernsthaft beeinträchtigen, aber wenn Sie versuchen, die Datei mit höchster Qualität zu erhalten, die Sie kann, ist ein TIFF eine wirklich gute Datei dafür. 4. Übertragen vom Computer auf das iPad: Meine bevorzugte Methode, Scans von meinem Computer auf mein iPad zu übertragen, ist Dropbox. Es ist super effizient und es ist kostenlos. Sie müssen die Dropbox-App auf Ihrem iPad herunterladen, aber es ist wieder kostenlos. Ich denke, Sie können zwei Gigabyte Speicher haben, glaube ich, so dass Sie einige wirklich große Dateien dort übertragen können. Es ist ein sehr, sehr nützliches Werkzeug. Alles, was ich tun muss, ist in meine Dateien zu gehen und ich finde nur meinen Scan in meinem Finder-Fenster oder Ihrem Windows-Äquivalent zu Finder, und ich ziehe es buchstäblich einfach in Dropbox und ich warte, bis es hochgeladen wird und dann kann ich auf meinem iPad darauf zugreifen. Der Grund, warum dies mein Favorit ist, ist, dass Sie AirDrop verwenden können, aber ich habe viele Probleme mit AirDrop, manchmal funktioniert es einfach nicht und auch in letzter Zeit habe ich bemerkt, dass es seltsame Dinge wie Komprimieren meiner Dateien in der DPI und den Größen. Ich habe so ziemlich nur Dropbox verwendet, wenn ich Scans in Procreate importiere. Wenn ich exportiere, scheint AirDrop gut zu sein es sei denn, die Datei ist wirklich groß und dann muss ich manchmal wieder Dropbox verwenden, um die Datei in meinen Computer zu bringen. AirDrop ist immer noch ein super nützliches Werkzeug. Wenn ich hier zu meinem Finder gehe, öffne ich ein zweites Finder-Fenster und gehe in das AirDrop-Symbol und wenn es funktioniert, sollte es mit meinem iPad hochziehen. Sieht aus, als ob mein iPad eingeschlafen ist, also werde ich mein iPad wieder aufwecken. Mein iPad ist relativ nah am Computer. Es ist nicht in einem anderen Raum, also muss es nicht physisch in der Nähe sein. Sie müssen Bluetooth auf beiden Geräten aktiviert haben und WLAN aktiviert haben. Aber es verwendet eigentlich keine Wi-Fi-Verbindung, so dass es Ihre Daten nicht verwenden wird. Alles, was ich tun muss, ist, diesen Flamingo zu nehmen und ihn auf mein iPad fallen zu lassen, und er wird dort drin geladen. Es ist eine super schnelle, super einfache Möglichkeit, Dateien von meinem Computer auf mein iPad zu löschen. Es ist nur so, dass es manchmal sehr glitchy für mich ist. Manchmal muss ich mein WLAN ein- und ausschalten und Bluetooth ein- und ausschalten, meine Geräte ein- und ausschalten, und normalerweise finde ich, dass, wenn meine Geräte eine Weile nicht ausgeschaltet oder zurückgesetzt wurden, es wirklich nicht funktionieren will. Manchmal muss man einfach versuchen, es wieder ein- und auszuschalten. Schließlich können Sie iCloud auch verwenden, um Dateien von Ihrem Computer auf Ihr iPad zu übertragen und umgekehrt. Ich benutze iCloud nicht persönlich, aber es ist sicherlich für diejenigen von Ihnen integriert, die ein NAT-Gerät haben 5. Procreate-Methoden zum Entfernen von Hintergrundpapier: Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Ihr weißes Aquarellpapier in Procreate entfernen können. Persönlich mache ich die meiste Arbeit in Photoshop, weil ich es etwas einfacher finde. Aber ich wollte sicherstellen, dass ich dies in Procreate abdecke, damit diejenigen von Ihnen , die Photoshop nicht haben wollen oder sich Photoshop nicht leisten können, dies in der Fortbildung tun können, weil wir ehrlich sind, Photoshop ist teuer und Procreate ist viel mehr erschwinglich. Lasst uns eintauchen. Das erste, was ich tun werde, ist, dass ich meine Hintergrundfarbe grün machen werde. Denn wenn ich diesen weißen Hintergrund lösche und der Hintergrund darunter weiß ist, ist es nur sehr schwer zu sehen, ob das , was ich getan habe, funktioniert hat oder nicht. Die erste Methode ist wirklich einfach hier, Sie können einfach zoomen und beginnen, um die Ränder Ihres Flamingo zu löschen. Das ist eine Möglichkeit, das zu tun. Sie können auch Ihr Auswahlwerkzeug verwenden und Ihren Flamingo nachvollziehen. Ich werde nur so tun, als ob ich das Ganze getan habe, deine Auswahl invertiere und benutze einen Drei-Finger-Streichen nach unten und schneide den ganzen Hintergrund in einem Rutsch. Ich werde das rückgängig machen. Dies sind sicherlich super einfache Methoden, aber sie lassen nicht viel Raum für Fehler. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Maskierung verwenden, umIhre Hintergrundentfernung wirklich fein abstimmenzu können Ihre Hintergrundentfernung wirklich fein abstimmen ohne Angst haben zu müssen, dass Sie einen Fehler machen werden. Maskierung bedeutet einfach, dass ein Teil Ihrer Ebene ausgeblendet oder aufgedeckt wird. Wir werden daran arbeiten, das Weiß dieser Ebene zu verstecken und das Rosa und das Blau und das Gelb auf dieser Ebene anzuzeigen. Das erste, was ich tun werde, ist, dass hier reinkomme und ich werde die Maske erstellen. Das ist alles, was Sie über Masken wissen müssen. Schwarze Farbe bedeckt die Dinge, und weiße Farbe. zeigt Dinge. Das werde ich wirklich schnell machen. Wenn Sie nun etwas verwenden, das wie eine graue Farbe auf Ihrer Maske ist, wird es teilweise verbergen, was Sie tun. Wenn ich Schwarz verwende, löscht es das vollständig und ich sehe nur das Grün der Hintergrundebene dort darunter. Wenn ich weiß verwende, bringt es es zurück, dass Sie sehen können, dass dieses Grau teilweise das löscht. Jetzt willst du immer darauf achten, dass du auf deine Ebenenmaske ziehst und nicht auf deinen Flamingo, denn wenn ich weiß auf den Flamenco zeichne, wird das dort weiß gezeichnet. Wenn ich meine Ebenenmaske verstecke, ist das weg, das ist übermalt. Sie können feststellen, dass Sie sich auf Ihrer Ebenenmaske befinden , dass das dunklere Blau auf der Ebenenmaske angezeigt wird. Wenn Sie Ihre Ebene oder Ihre Ebenenmaske auswählen, da diese beiden in „Procreate“ verbunden sind, zeigt Ihnen, dass sie miteinander verbunden sind, indem Sie beide erfassen. Sie werden sich zusammenbewegen, sie bleiben gerne zusammen. Aber wenn ich die Ebene Teil davon traf, werden Sie sehen, dass die dunkleren blauen Punkte auf dort. Alle Linien oder jede Farbe, die ich jetzt anziehe, geschieht auf der Ebenenmaske, und jede Farbe, die ich jetzt anziehe, geschieht auf dem Flamingo. Also werde ich meine Ebenenmaske verstecken und es entfernt das kleine Grau, das ich dort angelegt habe, aber es hat das nicht entfernt. Ich werde das einfach rückgängig machen. Der Pinsel, den Sie verwenden, wird bestimmen, wie hart oder weicher Kanten sind. Lasst uns hier reinzoomen, ich werde das schwarz halten. Ich werde Luftbürste verwenden, die genau hier in der Luftbürste Tab ist. Ich habe eine dieser harten Luftstürme genommen und ich habe es so modifiziert , dass es keine Weichheit am Rand gibt, wie Sie sehen können, dass es etwas Weichheit gibt. Ich habe gerade eine von denen modifiziert und ich werde das benutzen. Ich skizziere gerade meinen Flamingo hier drüben, und ich habe das in Schwarz gemacht, und weißt du was, ich bin versehentlich ein bisschen über den Schwanz gegangen, also werde ich mit Weiß herkommen. Ich werde das nur wiederherstellen. Sie können auch das Radiergummi-Werkzeug verwenden, um Abschnitte des Hintergrunds zu löschen. Ich habe einen anderen Pinsel als meine harte Bürste, die hier auf, aber Sie können es auf den Satz auch einen härteren Pinsel setzen. Sie könnten das auch verwenden und einfach das Weiß zum Wiederherstellen von Abschnitten verwenden und den Radiergummi zum Entfernen von Abschnitten verwenden. Das liegt an Ihnen, es ist ein etwas einfacherer Workflow. Aber zurück auf den Punkt über die Kanten, Ich habe diese harte Luftbürste verwendet, und Sie können sehen, dass diese Kante schön und knackig und wirklich sauber ist. Die Sache ist, dass Sie das vielleicht nicht wollen, Sie wollen vielleicht etwas mit etwas mehr Textur, schließlich haben Sie Aquarell überhaupt verwendet. Ein weiterer toller Pinsel ist, wenn ich in meinen Farbbereich gehe, gibt es einen Pinsel namens Ink Bleed, und ich kann hierher kommen, lassen Sie es mich auf schwarz einstellen, und ich kann hierher kommen. Dies ist viel strukturierter, also wenn ich hier heranzoomen, können Sie sehen, dass es viel mehr Rauheit an dieser Kante gibt. Es ist ein bisschen mehr organisches Gefühl. Nehmen wir an, wir tun einfach so, als wären wir den ganzen Weg um unseren Flamingo gegangen, und wir haben die Abschnitte herausgefunden, die wir nicht da sein wollen. Was ich jetzt in diesem abgeschlossenen Abschnitt tun werde, ist nur Farbe fallen dort rein, und ich habe diesen Abschnitt entfernt. Ich werde das vorerst rückgängig machen. Ich möchte Ihnen eine schlampigere Art zeigen, diesen Hintergrund zu entfernen, aber es ist viel schneller. Manchmal brauche ich wirklich saubere Arbeit, und manchmal spielt es keine Rolle, also möchte ich Ihnen einen schnellen Weg zeigen, dies zu tun. Moment bin ich auf meiner Ebenenmaske, ich gehe tatsächlich auf meine Kunstebene selbst, nicht auf die Maske, und ich werde in mein Auswahlwerkzeug kommen und ich werde in den Abschnitt „Automatisch“ gehen, und ich werde wähle all diesen weißen Hintergrund so viel wie möglich aus. Nun, diese Auswahlschwelle, lass mich das nochmal hochziehen, damit du es sehen kannst. Dies funktioniert genauso wie Farbtropfen. Ohne meinen Stift aufzunehmen, ziehe ich nach links und rechts und kann mehr Farbe auswählen , die dem entspricht, was ich zuerst berührt habe, oder weniger. Wenn ich es nach rechts ziehe, packt es mehr von diesen hellen Rosen, und als ich die ganz nach rechts geschoben habe, greift es nur mehr rein weiß. In dieser Technik möchte ich so viel von diesem Hintergrund greifen, wie ich kann, auch wenn es einige dieser rosa in den Hals und Bein und den Kopf entfernt. Ich habe immer noch meine Auswahl getroffen, aber ich gehe zu meiner Ebenenmaske, und ich werde diese Auswahl füllen, weil sie dasselbe auswählt, außer dass ich mich nicht auf meiner Kunstebene befinde, ich bin auf meiner Ebenenmaske und Ich werde auf die Ebene tippen und ich werde „Fill Layer“, die alle diese Auswahl mit schwarz gefüllt, so dass es alle dieser weißen Hintergrund versteckt. Jetzt habe ich noch einige fehlende Bereiche hier drin, also gehe ich tatsächlich zurück zu meiner Kunstschicht, und ich werde meine Ebenenmaske verstecken, damit du sehen kannst, was ich mache, ein bisschen besser. Ich werde etwas von diesem hellrosa packen, und ich will dieses Mal nicht den Hintergrund greifen. Also manchmal, wenn du am Ende zu viel Hintergrund packst, wirst du hierher kommen, werde ich mir ein bisschen näher in diesem Rosa kommen. Das ist ziemlich gut. Sie werden einige der hellrosa hier unten greifen, und ich passe nur meine Schwelle jedes Mal an, wenn ich tippe, um einen weiteren Abschnitt hinzuzufügen. Nun, da ist ein bisschen hellrosa. Da sind einige im Kopf, ich bin mir nicht sicher, ob es dort war, aber ich mache mir gerade keine Sorgen darüber. Wenn ich hier rauskomme und meine Ebenenmaske einschalte, bin ich wieder auf der Ebenenmaske und du kannst es sagen, weil ich auf dem dunkleren Blau der beiden stehe. Dieses Mal möchte ich nicht verbergen, was ich ausgewählt habe, ich möchte es zeigen. Also werde ich weiß greifen, und ich werde diese Auswahl mit Weiß füllen. Jetzt habe ich eine wirklich grobe aber auch wirklich schnelle Auswahl meines Flamingo ohne den weißen Hintergrund. Jetzt kann ich einfach mit der Hand hierher kommen und einige dieser Nackenpartien neu zeichnen. Machen Sie es ein bisschen glatter. Es kam nicht überall hier oben, was ich wollte, also füge ich einfach ein bisschen mehr hinzu. Ich bemerkte, dass es einige meiner Bleistiftzeichen gibt , als ich tatsächlich den Flamingo malte, ich komme hierher und lösche das einfach aus. Oder noch einmal, Sie können schwarz und den Pinsel verwenden, entweder einer dieser Werke. Wie ich schon sagte, das ist eine wirklich chaotische Art, es zu tun. Man kann sehen, dass es viele kleine Punkte und Unordnung im Papier gibt, das war ein Verschmutzung auf dem Papier, die noch im Hintergrund sind. Aber wenn ich meinen Hintergrund hier nehme und es weiß mache, und bis auf ein paar Dinge hier und da, merke ich es nicht wirklich. Es ist eine wirklich schnelle, einfache Möglichkeit, diese Arbeit zu erledigen. Auch hier hängt es davon ab, was Sie damit tun müssen. Wenn Sie es wirklich gründlich reinigen müssen oder wenn Sie es wirklich schnell machen wollen. Nachdem ich nun den Hintergrund entfernt habe, kann ich meine Ebenen- und Ebenenmasken zusammenführen, sodass der Hintergrund nicht nur ausgeblendet ist, sondern tatsächlich vollständig verschwunden ist. Nun, wenn Sie möchten, können Sie dies kopieren und in ein neues Dokument einfügen , so dass Sie immer zurückgehen und bearbeiten können, oder Sie können sie einfach zusammenführen, wie Sie sich wohl fühlen. Um diese zusammen zu verschmelzen, werde ich zwei Finger nehmen, einen auf jeder dieser Schichten und ich werde sie zusammenkneifen , bis sie in eine Schicht springen, und jetzt ist dieser Flamingo auf seiner eigenen Schicht und er hat keine -Hintergrund. Da gehst du. 6. Tipps zum Bearbeiten und Neueinfärben von gemalten Bildern in Procreate: Jetzt, wo ich meine Flamingo-Kunst in der Leinwand habe, werde ich tatsächlich ein bisschen an diesem Flamingo erinnern. Ich bevorzuge eine pfirsichige Farbe zu diesem brillanten leuchtend rosa, ich werde Farbtropfen verwenden. Jetzt deckte ich Farbe fällt ziemlich gründlich in meiner Einführung eine Fortpflanzung Klasse. Ich werde es nur kurz hier durchgehen. Aber wenn Sie ein wenig mehr über das Tool lernen möchten, können Sie diese Klasse überprüfen. Ich werde dieses dunklere Farbfeld von Rosa nehmen und ich werde es in einen dunkleren Abschnitt von Pink ziehen und ablegen. Jetzt werden Sie feststellen, dass es nicht dieses gesamte Kunstwerk in rosa bedeckt. Das liegt daran, dass der Farbschwellenwert für dieses Kunstwerk etwa 43 Prozent beträgt. Ohne meinen Bleistift anzuheben, schiebe ich ihn nach links und rechts, damit er mehr oder weniger des Kunstwerks beeinflusst. Das sieht ziemlich gut aus für mich. Ich werde tatsächlich etwas hellrosa in [unhörbare] pfirsichfarbene Korallenfarbe in die helleren Farben da oben hinzufügen . Ich mag diese pfirsichige Farbe für diesen Kerl wirklich. Ich habe das Bein aufgehellt, die Nase und so, und ich mag nicht wirklich, wie das aussieht. Ich möchte eigentlich eine tiefere Marineblau Farbe haben, als ich ursprünglich gemalt habe. Ich werde nur das Gleiche tun. Ich ziehe es hier rein, aber ich will nicht, dass es den ganzen Flamingo bedeckt. Ich habe meinen Bleistift nicht abgeholt, ich werde es nur nach links ziehen, bis es nur diesen in sich geschlossenen Teil direkt hier des Beines betrifft. Dann lasse ich es auf den Schnabel fallen, fällt bis zum Unterschenkel. Ich bin viel glücklicher mit dieser Färbung hier. Das nächste, was ich tun möchte, ist, dass ich den Boden dieses Fußes und dieses Fußes hier neu gestalten möchte. Wenn Sie Flamingos Füße genau angesehen haben, sind sie gewebt. Ich möchte mehr von einem gewebten Fuß erstellen. Ich werde das Auswahlwerkzeug in freier Hand verwenden. Ich werde hier nur ein paar Bögen zeichnen. Dann werde ich diesen Abschnitt auswählen und ich werde nur diesen Teil löschen. Als ich hier rauskam, gefällt mir die Art und Weise, dass das viel besser aussieht. Ich werde das Gleiche hier machen, einfach ein bisschen einen saubereren Bogen schaffen. Ja, ich denke, das hat viel mehr Fluss und Bewegung an diesen Kanten, ich denke, es sieht viel kühler aus. Ich habe voran gegangen und ein paar weitere Details hinzugefügt, einige Schriftzug, gleiche bleiben seltsam und ein wenig Tutu und ich habe auch diese coole gefiederten Flügel hinzugefügt. Ich habe gerade mit experimentiert, mit ein wenig mehr Details in den Flügeln. Mit dem gefiederten Flügel werde ich neugierig sein, ein wenig mehr von diesem Flügel zu zeigen und das Tutu zu zeichnen, so dass die Verschwendung davon weiter oben am Hals liegt. Was ich tun werde, ist, ich werde auf der Tutu-Ebene sein und ich werde das Transformationswerkzeug verwenden. Es gibt jetzt nicht nur das Normale, das es größer oder kleiner macht, es verzerrt und verzerrt. Aber es gibt auch eine Arbeit, und das ist eine Marionettenarbeit. Was Sie jetzt tun können, ist, anstatt nur die vier Ecken an der Kante zu greifen, Sie können jede dieser Ecken in diesem Raster greifen und es wird die anderen Teile an Ort und Stelle halten, während die Transformation der Punkt, wo das Chaos war. Während ich diese packe und sie näher an den Hals bringe, möchte ich das näher drängen und es schiebt das weiter weg. Ich werde das ein bisschen näher bringen. Ich habe wirklich etwas, das jetzt um den Hals und nicht um die Taille synchronisiert wird. Ich kann dieses Tutu sogar weiter nach oben bewegen , indem ich im freien Formabschnitt des Auswahlwerkzeugs bin und dann in einem [unhörbaren] bin und das dann näher an den Halsbringt näher an den Hals während ich immer noch die äußere wie splay halte, habe das Tutu. 7. TECHNIK 2: Verwendung deines iPad als Lightbox/Diabetrachter: iPads sind wirklich tolle Tools und sie können eine Menge Dinge tun. Eine Sache, die ich am längsten nicht merkte, war, dass eigentlich mein iPad als Leuchtkasten funktionieren kann. Ich mache gerne Skizzen und vermehre Male und es ist wirklich einfach für mich, etwas rückgängig zu machen und zu wiederholen. Ich kann diese Elemente ganz einfach neu anordnen. Ich kann etwas ausstrecken. Vielleicht wollte ich die Schildkröte hier unten und den Wal hier oben, es wäre wirklich einfach, das digital zu machen, besonders in der Fortbildung, und dann könnte ich einfach mein Aquarellpapier nehmen, es hier runterlegen, es aufspüren. Daraus könnte ich sogar eigenständige bemalte Kunstwerke erschaffen. Ich müsste nicht mal die beiden kombinieren. Ich kann das einfach als mein Skizzenbuch verwenden und dies als mein letztes Kunstwerk. Aber wenn Sie hier ein paar Aquarelltexturen erstellen und sie dann mit Ihrer Skizze kombinieren möchten , können Sie ein paar Dinge tun, um diesen Prozess ein wenig glatter zu machen. Das erste, was Sie vielleicht bemerkt haben, ist, dass Sie, wenn ich das hier unten lege , nichts sehen können, und der größte Grund dafür ist, dass ich gerade in einem sehr gut beleuchteten Raum bin. Wenn ich in einem dunklen Raum wäre oder wenn es Abendzeit wäre, würden Sie wahrscheinlich in der Lage sein, das Licht vom iPad kommen durch diese Zeitung zu sehen. Wenn Sie das iPad als Lichtbox verwenden möchten, hilft es, dunkler zu sein. Aber für diejenigen von Ihnen, die nicht gerne in einer Höhle leben oder streng im Dunkeln arbeiten, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich selbst zu helfen. Was ich zuerst tun werde, ist, dass ich den ganzen Weg hier oben streichen werde, und das wird meine Helligkeit zu bringen und ich werde die Helligkeit den ganzen Weg nach oben auf meinem iPad stoßen und immer noch nicht. Der Schlüssel dabei ist, dass Sie einen wirklich starken Kontrast zwischen Ihrem Hintergrund und Ihren Skizzen haben. Ich habe meine Skizzen hier auf ihrer eigenen Ebene. Wenn ich dieses Hellblau auf weißem Hintergrund habe, wäre es wirklich schwer zu sehen. Ich wollte das schwarz-weiß machen. Eine andere Sache, die Sie versuchen können, ist tatsächlich Ihre Skizzen weiß und Ihren Hintergrund schwarz zu machen. Ich habe gerade so einen schnellen Spickzettel erstellt. Nein, immer noch keine Würfel. Aber je nach Licht könnte das hilfreich sein. Ich gehe über, wie änderst du die Farben auf der Ebene? Ich zeige dir nur sehr schnell, wenn du die Alpha-Sperre hast, verwende ich zwei Finger, um die Alpha-Sperre zu erstellen, und ich schalte das ein und aus. Sie können sehen, dass eine separate Ebene ist, und dann tippe ich hier und ich drücke „Ebene füllen“. Dann kann ich die Farbe ändern. Ich werde das rückgängig machen. Ich gehe über alle Funktionen der Verwendung von procreate in meiner procreate Klasse, wenn Sie das überprüfen möchten. Aber das sind im Grunde die Grundlagen dafür. Ich werde das Licht ausschalten, damit du sehen kannst, was ich tue. Jetzt, wo ich das Licht abgeschaltet habe, können wir endlich unsere Leuchtbox in Aktion sehen. Ich habe dieses dicke Aquarellpapier oben auf meinem iPad und ich kann immer noch vergrößern. Ich kann immer noch meine Finger benutzen. Das iPad kann immer noch meine Finger durch das Aquarellblatt spüren, was ziemlich beeindruckend ist. Theoretisch konnte ich hier hineinzoomen und was auch immer ich wasserfarben sein wollte, ich könnte das Blatt benutzen, um das ganze Ding zu malen, damit ich dieses ganze Orca oder die ganze Seeküche malen konnte. Aber um Zeit zu sparen, werde ich eigentlich all diese auf einem Blatt malen. Wenn ich das Aquarellblatt mit all den verschiedenen Tieren dort importiere, möchte ich, dass es sich wirklich gut mit dieser Skizze ausrichtet, so dass ich am wenigsten Zeit damit verbringe , neu anzuordnen und sicherzustellen, dass sie perfekt mit die Skizzen und die Details darin. Ich werde nicht perfekt sein, aber ich will es so nah wie möglich machen. Ich bin keine Maschine, ich werde nicht perfekt sein. Die erste Sache, um dies einfacher zu machen, je mehr Platz an Papier, den ich benutze , desto mehr kann ich wirklich genau darüber und desto mehr Details kann ich hinzufügen. Wenn ich diese Skizze horizontal mache, werde ich die Immobilien, die ich hier habe, nicht nutzen. Ich werde das tatsächlich seitwärts drehen, und die andere Sache ist, sagen wir, ich habe das seitwärts und ich habe versehentlich die Leinwand gestoßen und ich zoomen versehentlich hinein oder schiebe es versehentlich herum, wie stelle ich sicher, dass Ich bleibe konsequent? Was ich tun werde, ist, dass ich tatsächlich diese coole Geste verwenden werde und es heißt Snap to Canvas. Ich benutze zwei Finger und ich fange sie zusammen, und es füllt die Leinwand proportional, also füllt sie den ganzen Weg nach oben. Nun, eine Sache, die Sie vielleicht bemerken, ist, dass es sich proportional füllt. Es schneidet tatsächlich einige von diesem Kunstwerk unter dieser Symbolleiste hier oben ab. Da gibt es eine Sache, die du dagegen tun kannst. Wenn Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol klicken und auf die Hilfe-Tab gehen und auf „Erweiterte Einstellungen“ klicken. Es gibt diese Einstellung namens „Fit Canvas in Interface“, und ich schalte das ein. Dann werde ich, es gibt einen kleinen Knopf hier, der besagt: „Geh zurück zur Fortbildung“, und ich werde das treffen. Wenn ich hier reinkomme und es schnappe, wird es es proportional tun. Es wird nichts davon mit den Symbolleisten abdecken. Es gibt eine weitere raffinierte Funktion, die auch wirklich praktisch ist. Ich werde vier Finger verwenden und ich werde nur auf den Bildschirm tippen, und das wird diese Symbolleisten entfernen. Wenn ich jetzt einen Bildschirm aufhebe, wird es die gesamte Leinwand aufnehmen, was die Dinge viel einfacher macht. Selbst wenn ich hier zeichne und ich versehentlich seitwärts gehe, ist alles, was ich mache, hierher zurückzukommen, die beiden Finger zusammenzuschnappen und sie zurückbringen, und schließlich werde ich ein paar Kreuzluken benutzen. Was ich tun möchte, ist, dass ich Kreuzschraffuren machen möchte, wo der Canvas ist. Dies ist immer noch nur die Schnittstelle von Fortbildung, es ist nicht wirklich die Canvas. Ich will nur die Leinwand. Denn wenn ich dies zur Fortbildung einbringe, möchte ich, dass dies genau mit der Canvas ausgerichtet ist, nicht mit der Schnittstelle. Nun, für diejenigen von Ihnen, die einen vierfingrigen Fingertipp verwendet haben, um aus der Vollbildeinstellung zurückzukommen. Vier Finger rein, vier Finger raus. Wenn Sie eine Lichtskizze verwendet haben und versuchen, den Unterschied zwischen der Leinwand und dem Hintergrund zu sehen, ist es vielleicht einfacher, hier hereinzukommen und zum Schraubenschlüssel-Symbol zu gehen, zu „Einstellungen“ zu gehen und die Licht-Oberfläche auszuschalten . Ich arbeite gerne mit der Licht-Schnittstelle, aber wenn Sie eine Skizze verwenden, macht es viel einfacher, Szene wie diese Schnittstelle direkt dort loszuwerden. Du siehst es nicht mehr. Es ist sehr einfach, Ihre Kreuzluke da reinzulegen. Ich gehe zurück zur Lichtschnittstelle in meiner dunklen Skizze. Ein Wort der Vorsicht. Ihr iPad ist ein elektronisches und Sie sollten in der Regel nicht Ihre Elektronik nass. Es ist wahrscheinlich nicht die beste Idee, direkt auf Ihrem iPad zu malen , während Sie es als Leuchtkasten verwenden. Ich werde diese Elemente verfolgen und dann werde ich sie malen. 8. Photoshop-Methode zum Entfernen von Hintergrundpapier: Ich möchte nun den Hintergrund meiner Aquarellbilder entfernen. Ich mache die meisten dieser Entfernung in Photo-Shop, nur weil ich ein wenig vertrauter mit ihm bin, und ich werde nicht super tief damit zu bekommen. Es gibt viele tolle Klassen da draußen, wie man die weißen Hintergründe Ihres gemalten Kunstwerks entfernt. Ich werde nur versuchen, das schnell und schnell zu machen. Das erste, was ich tun werde, ist, diese Ebene zu duplizieren. Ich werde das mit einer Verknüpfung tun, die auf einem Mac Befehl J ist. Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und wählen Sie Duplicate Layer und drücken Sie „OK“. Mach einfach die eine Schicht. Ich werde die Hintergrundebene ausschalten. Nun, ich mache das nur, weil wenn ich Fehler mache, ich immer wieder zurückkommen kann und wieder von vorne anfangen kann. Ich werde auch zu diesem kleinen Halbkreis hier runter kommen , wie dieser kleine Halbmond. Ich werde darauf klicken und ich werde „Solid Color“ wählen. Ich werde einen schwarzen Hintergrund setzen, hinter dieser Ebene, die ich eine namenlose Kunstschicht gemacht habe. Es wird also nicht verwirrend. Dies wird mir helfen zu sehen, was passiert, wenn ich das Weiß an meinem Hintergrund entferne. Das erste Werkzeug, das ich verwenden werde, ist das Zauberstab-Werkzeug, und ich kann darauf zugreifen, indem ich auf der Tastatur „W“ klicke. Oder es gibt ein kleines Symbol hier, das den Zauberstab hat, hier eine Symbolleiste aufruft, und wir werden auf Toleranz und zusammenhängende Aufmerksamkeit schenken. Zusammenhängend bedeutet, wenn ich auf den „Zauberstab“ klicke, wird es eine Auswahl von Farben so viel wie möglich greifen. Wenn zusammenhängend ausgewählt ist, greift es nur Dinge, die verbunden sind. Es ist also nur das Grün zu schnappen, das hier oben ist. Es packt nicht das Grün hier drüben oder das Grün und mein Seepferdchen. Nun, wenn ich es nochmals überprüfe und dann auf ein „Grün“ klicke, packt es es von überall, wo es kann, über das gesamte Bild. Ich bin einfach schnell die Auswahl aufheben, indem ich „Command D“ drücke. Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und „Auswahl aufheben“ drücken, aber ich mag Verknüpfungen. Die nächste Einstellung ist die Toleranz. Toleranz bedeutet im Grunde, dass dies ist, wie viel von einer Farbe es wählen wird. Also, wenn ich das Weiße treffe, meinen Hintergrund bei 32, ist das eigentlich eine ganze Menge Zeug. Sie können auch sehen, dass die Seite meines Mantarochs und meiner Seeküche und mein Orca, sie alle auch geschnappt werden. Also, wenn ich jetzt auf Löschen drücken würde, würde es all diese Auswahl entfernen und die schwarze Ebene offenbaren, die wir vorher gemacht haben, darunter. Also werde ich das rückgängig machen und die Auswahl aufheben. Ich werde versuchen, einige dieser hellen Farben nicht zu greifen. Also, wenn Sie sich wirklich für den Erfolg einrichten wollen, werden Sie nicht das Licht der Farben malen, weil es einfach viel schneller und einfacher sein wird, Ihre Hintergründe zu entfernen. Aber wenn Sie diese hellen Farben haben müssen, und ich scheine immer am Ende mit hellen Farben. Wir können die Toleranz senken. Also, wenn ich das auf 12 herunterziehe, wenn ich hier reinkomme und auswähle, ist das viel weniger. Es schnappt immer noch ein paar Dinge drinnen, aber es ist nicht fast so viel zu greifen. Das Ziel hier ist es, so viel von dem Hintergrund und so wenig von dem Kunstwerk wie möglich zu bekommen . Also steige ich die Toleranz auf 23. Ich werde hier herumklicken. Das sieht wirklich gut aus, außer wenn ich das lösche, wird es eine Menge Chaos um den Schwanz hinterlassen und das wird viel schwieriger zu klemmen sein, als das, was ich im Sinn habe. Also, wenn wir ein Thema wie dieses bekommen ist viel sauberer um alle Kanten. Ich habe nur einige Auswahlen in diesen wirklich leichten Bereichen. Also, was ich verwenden werde, um das zu bereinigen, ist das Schnellauswahl-Tool. Wenn ich also zu meinem Zauberstab-Tool auf der Symbolleiste gehe, gibt es einen kleinen Pfeil in der Ecke, und wenn ich nur an diesem Tool festhalte, wird es ein kleines Menü hier auftauchen, und ich werde vom Zauberstab-Tool wechseln zum Schnellauswahl-Werkzeug. Wenn Sie es nicht bemerkt haben, können Sie Ihre Auswahl hinzufügen und daraus subtrahieren. Wenn Sie also die „Umschalttaste“ gedrückt halten, können Sie Ihre Auswahl hinzufügen, und wenn Sie die „Option“ oder „Alt-Taste“ gedrückt halten, werden Sie von Ihrer Auswahl subtrahieren, und so werde ich hier vergrößern. Die raffinierte Sache an diesem Schnellauswahlwerkzeug ist, dass es nur als Pinsel fungiert und intuitiv weiß, was Sie versuchen zu tun. Also halte ich einfach die „Option und Alt-Taste“ und habe nur darüber gebürstet, und es hat das wirklich hellblau herausgenommen. Also mache ich das Gleiche hier. Denk darüber nach. Nur ein bisschen besser. Ich mache das Gleiche hier drüben, in seinen Bauch. Ich möchte tatsächlich, dass dieser Abschnitt ausgewählt wird. Also werde ich zur Auswahl hinzufügen, indem ich die Umschalttaste gedrückt halte und nur in diesem Bereich putze. Los geht's, jetzt ist es ziemlich gut. Wenn ich auf „Löschen“ klicke, hat das einen ziemlich guten Job gemacht, all diese Kanten aufzuräumen. Das Problem ist, dass es trügerisch war. Wenn ich hier heranzoomen, gibt es noch alle Arten von Mist auf dieser Hintergrundebene. So zum Glück gibt es eine Möglichkeit, das wirklich schnell zu bereinigen. Wenn ich also zu meiner Kunstebene gehe und Sie vielleicht einen Nagel anstelle eines Pinselsymbols haben, aber klicken Sie entweder auf die Miniaturansicht oder auf das Pinselsymbol, während Sie Befehle halten. Also Befehl klicken, das geht, um alle Pixel auf dieser Ebene auszuwählen. Damit du sehen kannst, dass es all diese Typen da drin schnappt. Was ich tun möchte, ist, ich werde auswählen, ändern und ich werde diese Auswahl glätten, und was das tun wird, ist, dass es die Kanten davon glätten wird, und im Gegenzug, weil es sie glättet, für diese kleinen kleinen Pixelpunkte hier drin, wird es sie bewegen. Also werde ich hier ziemlich extrem gehen. Normalerweise gehe ich mit etwa fünf oder drei, aber in diesem Fall werde ich groß. Wenn ich dort anklicke, hat es diese Auswahl entfernt. Also, wenn ich jetzt auf „Löschen“ klicke, wird es alle meine Grafiken löschen. Das ist also nicht das, was wir tun wollen. Was wir wollen, machen Sie eine umgekehrte, diese Auswahl. Also werde ich inverse auswählen und es gibt diese Verknüpfung direkt hier und Sie können einfach „Command Shift I“ drücken. Das wird die Auswahl umkehren und ich werde „Löschen“ drücken. Jetzt hat es all diesen kleinen Mist da draußen entfernt. Wir müssen den Kerl hier drüben säubern, den Rand des Scans. Also werde ich mein Festzelt Tool treffen, das „M“ ist. Ich werde nur hierher kommen, und ich werde ziehen und löschen. Da gibt es ein kleines Problem, das werde ich auch löschen. Ich sehe, dass es nur ein paar Dinge gibt, wahrscheinlich von diesen Kreuzluken, die wir jetzt gelöscht haben. Also kommen wir wieder hierher und erinnern uns daran, wie wir diese Hintergrundebene speichern? Wir werden, das werden wir noch mal benutzen. Also werde ich wieder eine weitere Duplicate Layer erstellen, Sie können klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Duplicate Layer“. Ich werde das über den schwarzen Hintergrund ziehen. Ich werde es einschalten, und ich werde jetzt das Marquee-Werkzeug verwenden um diese Kreuzschraffuren zu speichern. Was ich tun werde, ist, dass ich diese Ebene duplizieren werde, aber es wird nur tatsächlich den Teil duplizieren, den ich ausgewählt habe. Ich werde „Command J“ drücken und diese Hintergrundkopie löschen, die ich gerade erstellt habe. Sie [unhörbar] löschen eine Hintergrundkopie. Nun, da ich meine Kreuzschraffuren auf einer Ebene habe, die Kunst auf einer anderen Ebene. Ich möchte das auf die Fortpflanzung übertragen. Der springende Punkt war, dass der Hintergrund entfernt wurde, er war transparent. Also muss ich sicherstellen, dass ich die Farbfüllung ausschalten. Entweder lösche ich es oder ich schalte einfach dort aus, und dann bedeutet dieses Schachbrett, dass es transparent ist. Es gibt einen transparenten Hintergrund. Jetzt muss ich nur die Dateien speichern. Ich gehe zu Datei, Speichern unter, und ich möchte dies als PNG speichern, Wenn ich ein JPEG senden würde, würde es den Hintergrund nehmen und es weiß machen, und ich will das nicht tun. Ich möchte, dass der Hintergrund transparent sein sollte. Also werde ich ein PNG wählen und ich werde speichern drücken. 9. Ausrichten des Scans in Procreate: Ich werde jetzt mein bemaltes Kunstwerk in meine Skizze importieren. Also, ich werde das Schraubenschlüssel-Symbol drücken, und ich bin in der Bild-Registerkarte und ich werde Einfügen Datei. Ich bekomme mein Bild von Dropbox Daher stelle ich sicher, dass ich in der Dropbox an den Standorten und mein Kunstwerk vorhanden ist. Da ich nun den Skizzen-Layer ausgewählt hatte, fügte dies die Datei darüber ein. Obwohl das völlig in Ordnung ist, ist es ein bisschen einfacher für mich, wenn sich die Skizzenebene darunter befindet oder wenn sich das bemalte Kunstwerk unterhalb der Skizzenebene befindet, hilft es mir nur, die Dinge visuell etwas einfacher auszurichten. Was ich tun werde, möchte ich alle meine Transformationen in einem Zug machen, damit es nicht immer wieder verändert und mein gemaltes Kunstwerk verpixelt. Was ich tun möchte, ist, dass ich einen Layer erstellen und ihn unter meinen Skizzen-Layer ziehen werde. Jetzt füge ich die Datei wieder ein. Jetzt befindet es sich unter dem Skizzen-Layer. Nachdem wir das hier eingefügt haben, hat es das Transformieren-Werkzeug aktiviert. Wenn ich versuche, hier zu zoomen, um meine Kreuzschraffuren zu überprüfen, die ich gezeichnet habe, wird es das Kunstwerk skalieren. Ich werde das rückgängig machen, indem ich zwei Finger zum Tippen benutze. Was ich tun werde, um sich auf der Leinwand zu bewegen, ist, dass ich einen Finger auf das Transformationswerkzeug hier halten werde und dann kann ich ein- und zoomen und mich auf meiner Leinwand bewegen. Ok? Ich möchte so viele dieser Züge gleichzeitig machen, denn wenn ich diese eine Kreuzschraffur in die Ecke meiner Leinwand schiebe, um sie auszurichten. Dann verlasse ich das Transformieren-Werkzeug. Diese Kreuz-Luke hier drüben hat das Gleichgewicht der Leinwand verlassen. Jedes Mal, wenn ich die Leinwand verlasse, wird es das Kunstwerk beschneiden. Also, ich werde nicht in der Lage sein , die Kante der Kreuzluke zu bekommen , um sie hier drüben auszurichten. Ich muss sicherstellen, dass ich das alles auf einmal mache. Ich habe es wieder hier reingesteckt. Normalerweise, wenn ich Dinge transformiere, habe ich normalerweise die Magnetik eingeschaltet, aber in diesem Fall möchte ich es ausschalten lassen, damit ich das wirklich frei und einfach bewegen kann. Magnetic hält die Dinge im Verhältnis, aber in diesem Fall bin ich nicht so besorgt, die Dinge im Verhältnis zu halten, weil diese Kreuzluken werden mir helfen, die Dinge im Verhältnis zu halten. Nun, wenn ich eine dieser Kanten verschiebe, bewegt es auch die anderen Ecken hierher. Wenn ich das hier drüben setze und versuche, das zurückzuziehen, bewegt es das immer weiter. Was ich tun werde, ist, dass ich für eine Sekunde an diesem blauen Knoten festhalten werde und dann wird er aktiviert und es wird sagen: „Oh, du willst nur diesen einen bewegen, wir werden all diese anderen noch behalten. Auf diese Weise kann ich hier reinkommen und ich kann es wirklich genau ausrichten. Klicken Sie und halten Sie diese gedrückt. Jetzt bewegt es nur den einen. Ich säcke diese Kreuzluken sehr nah an den Rand der Leinwand. Jetzt, da ich all das aufgereiht habe, sieht so aus, als hätte dieser etwas angepasst, vielleicht habe ich den anderen nicht genau da unten gehalten. Ok. Das sieht ziemlich gut aus. Wenn ich es jetzt augapfeln will, kann ich das tun. Zum Beispiel, wenn Sie mögen, ist das ein bisschen weg, also wenn ich an diesem festhalte, ich ziehe nur diesen einen Kerl hier, ich kann es bewegen, so dass die Aquarellbereiche enger darunter passen. Verlassen Sie diesen Kerl. Eine Sache, die ich mit Sicherheit bemerkt habe, ist, dass ich mein Seepferdchen nicht genau genau verfolgt oder bemalt habe. Also, ich weiß, dass dies einfach nicht perfekt zur Skizze passen wird. Ich wusste, dass das wahrscheinlich passieren würde. Wieder, ich bin keine Maschine. Ich bin ein Mensch, und ich bin nur ein frei fließender darin. Das sehe ich auch, gut meine Seeküche und Orca haben sich richtig gut aufgestellt. Die Schildkröte ist ein bisschen weg. Was ich tun werde, ist, dass ich tatsächlich diese Skizzenebene auswählen werde und ich werde den Skizzenbereich dieser Schildkröte nur ein wenig zurückverschieben und ihn zurückbewegen. Er ist ziemlich gut da. Ziemlich einfach zu machen. Ich finde, das sieht ziemlich gut aus. 10. Medien mischen: Digitale Details zu deiner Kunst hinzufügen: Ich möchte hier beginnen, die Details für meine Skizze auf mein gemaltes Kunstwerk hinzuzufügen. Ich werde Mischmodi verwenden, um viel mehr Tiefe und Komplexität zu meinem Gemälde zu schaffen . Ich werde Ihnen zeigen, warum. Ich habe gerade meinen Skizzen-Layer deaktiviert und werde einen neuen Layer hinzufügen. Ich werde auf ein paar dieser Punkte malen, die wir vorher gesehen haben. Mit einem strukturierten Pinsel hier, ich benutze nur den künstlerischen Gesinski, ich bin sicher, dass ich sagen, dass falsche Tintenpinsel und ich werde auch einen harten Pinsel verwenden. Sie können wirklich sehen, wovon ich rede. Dieser Gesinski Pinsel hat eine gewisse Textur. Es sieht gut aus, es fügt sich ziemlich gut ein, aber wenn ich auf dieses N tippe, wird es meine Mischmodi öffnen. Wenn ich auf „Multiply“ klicke, zeigt es mir jetzt wirklich die Farbpalette. Ich sehe, das Licht von diesem und das Dunkle von dem ursprünglichen Aquarellbild hier drin. Es fügt Tiefe und Komplexität zu Ihrem Kunstwerk hinzu und es sieht so aus, als ob es sich einfügt. Es sieht nicht so aus, als wäre es einfach digital skizziert oben drauf. Ich werde Mischmodi verwenden, um Details zu meinem Kunstwerk hinzuzufügen. Wenn ich mit der Arbeit an Details beginne, möchte ich zuerst die Deckkraft auf meinem Skizzen-Layer reduzieren , damit ich sehen kann, was ich tue. Ich werde eine neue Ebene hinzufügen und ich werde etwas Leichtigkeit in diese Punkte im Schildkrötengesicht und in seinem Arm hinzufügen . Ich werde den Bildschirm Mischmodus verwenden, der ein Unterheller und Bildschirm ist. Bildschirm und Multiplikation sind sehr ähnlich. Bildschirm es nur hellt die Farbe, die Sie zeichnen oben auf und der Grund, warum ich es verwenden mag, ist ich kann nur Probe eine helle Farbe dieses Grün, die bereits in der Schildkröte ist und es wird einen helleren Farbton von genau dieser Farbe zu schaffen. Das ist super nett, weil es ein paar Entscheidungen von mir entfernt. Ich glaube nicht, dass ich darüber nachdenken muss, oh, welche Farbe von Grün ich das aufhellen möchte. Es ist schön, die Farben, die in Ihrem Gaumen sind, zu begrenzen, wenn Sie Kunstwerk machen. Es ist ein wenig weniger ablenkend und wenn Sie eine begrenzte Farbpalette haben, kann es Ihr Auge in ein wenig mehr ziehen. Ich kann einige davon einfach sehr schnell reinziehen. Nun, das war alles in Ordnung, nur die Details darin zu machen , aber ich möchte etwas bekommen, das wirklich definiert ist. Ich möchte einige Highlights auf dieser Seite der Grate der Schildkröte hinzufügen. Ich werde mein Auswahlwerkzeug und freie Hand verwenden und ich werde nur diese Schleifen zeichnen. Jetzt denke ich, du kannst sehen, ich schalte das aus, damit du es sehen kannst. Jetzt habe ich nur diese Auswahl hier drin. Wenn ich hierher komme, um zu zeichnen, es geht nur gut aus, Sie können nicht sehen, ob ich die „N“ Korrelation auf dort getroffen wird gezeichnet, aber es wird nur innerhalb dieser Grenzen zu zeichnen. Ich will nicht, dass es super hart von einer Kante ist, also werde ich das ein wenig rückgängig machen und ich werde einfach wirklich leicht ausfüllen und ich möchte, dass es eine harte Kante ist, zu viel von einer härteren Kante. Ich werde die Größe dieses etwas größer machen und ich schalte das Auswahlwerkzeug aus. Das sieht cool aus. Ich denke, es wird wirklich schön aussehen, wenn ich die dunkleren Kanten da reinfüge. Das nächste, was ich tun möchte, ist, dass ich etwas Leichtigkeit zu diesem Seepferdchenbauch hinzufügen möchte. Aber auch hier möchte ich nicht außerhalb der Linien zeichnen. Obwohl man es auf diesem weißen Hintergrund nicht sehen kann, würde ich diesen Hintergrund in ein Blau verwandeln und dann so zeichnen, würde das nicht so toll aussehen. Was ich tun werde, ist, dass ich die lackierte Schicht auswählen und ich werde das tun, indem zwei Finger verwende und hier festhalte und dass es automatisch auswählt. Sie könnten auch die „Ebene“ drücken und „Auswählen“ drücken, aber ich mag es, Verknüpfungen zu verwenden, weil es schneller ist. Dann kannst du hier reinkommen und einfach nur diesen Bauch erschaffen. Ich werde meine Skizze einschalten, damit ich tatsächlich oben sehen kann. Ich will, dass es den ganzen Weg da draußen ist und Sie können Skizze in ihrer Unterseite machen . Hier ist mein Seepferd. Ich werde meinen Hintergrund zurück zu reinem Weiß drehen. Das fängt an zu kommen. Ich denke, das sieht komisch aus ohne die dunkle Portion drin also fangen wir an, den dunklen Teil der Schildkröte hier drin hinzuzufügen. Ich werde multiplizieren und wie gesagt, Bildschirm und multiplizieren sind wirklich ähnlich. Was ich tun werde, und ich werde eine dunklere Farbe der Schildkröte hier drin nehmen und dann werde ich anfangen, diese Grate hinzuzufügen. Wie Sie sehen können, fügt einfach schönes dunkelgrün , das dem Grün entspricht, das bereits da ist. Ich werde wiederum die Skizze hinzufügen, damit ich ein wenig besser sehen kann , was ich tue, und ich werde nur einen Grat hinzufügen. Cool. Ich mag die Art und Weise, wie diese Schildkrötenschale aussieht, aber ich habe das Gefühl, dass es auf dieser Rückseite etwas dunkler sein muss, besonders um diese Grate ein wenig Pop zu machen. Ich will hier nicht reinkommen und einfach das Ende ziehen. Das sieht mir nicht sehr gut aus. Ich möchte mehr von einem strukturierten Pinsel verwenden. Ich gehe zum Malen und benutze den alten Pinsel. Wenn ich einfach anfangen würde, so zu zeichnen, ziehe ich einfach überall. Ich werde diesen Trick wieder verwenden, um die lackierte Ebene auszuwählen und ich werde anfangen, hier zu zeichnen , aber das Problem ist, dass ich seine Beine bekomme und ich will nicht, dass die Beine dunkler sind. Was ich tun werde, ist, dass ich das aus meiner Auswahl entfernen werde. Ich werde zu diesem Auswahlwerkzeug kommen und ich werde es halten, so dass, wenn ich darauf tippe, es nicht die Auswahl, die ich gerade getroffen habe, entfernt. Es wird die Auswahl behalten, die ich gerade getroffen habe. Ich zeig dir, wenn ich dir einfach zustöße, verschwindet es einfach. Aber wenn ich daran festhalte, wird es die letzte Auswahl, die ich getroffen habe, neu laden. Oder wenn du diese Wahl verlierst, kannst du hier immer wieder reingehen und auf „Auswählen“ klicken, und dann werde ich hier reinkommen und ich werde den Bereich um den Bereich ziehen, in dem ich ihn entfernen möchte. Ich werde diesen kleinen grauen Kreis hier nicht berühren, denn wenn ich das tue, wird er ihn zur Auswahl hinzufügen, aber ich muss wirklich nah dran kommen und dann werde ich „Aus der Auswahl entfernen“ drücken. Ich werde das Gleiche mit diesem Hinterbein machen und sie werden aus der Auswahl entfernt. Wenn ich jetzt in meine Bürste komme, bekomme ich ein paar schöne dunkle Sachen hier zurück. Wir sind auf der weißen Schicht. Nein, ich wusste, dass ich nicht auf der richtigen Ebene war, weil es nur die gleiche Farbe von Grün war. Ich möchte dort auf meiner Multiplikationsschicht sein. Da gehen wir, sieh dir das an. Das ist viel dunkler. Ich mag die Textur dort, aber wie es Canvas schöne Textur im Inneren hat. Ich schalte die Auswahl aus und ich sehe, dass ich dort einen schönen Hintergrund habe. Das sieht viel besser aus und das sieht jetzt wirklich cool aus. Ich weiß nicht, ob du alles neu zeichnen müsstest, was ich skizziert habe. Dieses Seekuh, ich werde die Skizze drehen, so dass Sie sehen können, fügen Sie einige coole Textur auf dem Rücken. Ich möchte das nicht einfach neu zeichnen müssen, ich möchte es nur wiederverwenden. Ich werde das auswählen, indem den Zwei-Finger-Halt dort verwende und ich werde es ausschalten und ich werde zu meiner Multiplikationsschicht zurückkehren. Wenn ich grün zeichnen würde, würde ich dort eine grüne Farbe bekommen. Es würde sich verschmelzen. Es würde das Blau und das Grün zusammen multiplizieren, um eine dunklere Farbe zu erzeugen, aber ich möchte eigentlich, dass dies eine dunklere blaue Farbe ist und einfach eine neue Ebene beginnt. Ich werde halten und ein paar von diesem dunkelblauen und dann werde ich nur die Auswahl füllen. Ich schalte das aus. Jetzt sieht das okay aus, aber würde mir nichts ausmachen, wenn es etwas dunkler wäre und ich Ihnen zeigen möchte, was lineare Verbrennung tut. Lineare Verbrennung tut im Grunde das gleiche wie Multiplikation, aber es erhöht die Sättigung ein wenig. Mal sehen, wann hier, wenn Sie den Unterschied zwischen linearer Verbrennung und Multiplikation sehen können. Multiplizieren multipliziert nur die Farbe, die darüber steht, und lineare Verbrennung erhöht diese Sättigung. Natürlich könnte ich hier reinkommen und ich könnte einfach ein bisschen dunkleres Blau wählen und ich werde nur Alpha-Sperre darauf setzen , damit ich nicht außerhalb der Pixel zeichnen kann , die ich bereits auf dieser Ebene gezeichnet habe, wie Färbung innerhalb der Linien und ich kann noch dunkler gehen. Aber nur eine andere Abkürzung, lineares Brennen wird Ihre Farbe nur ein wenig intensivieren. Ich habe weitergemacht und ein paar weitere Details hinzugefügt und das letzte, was ich tun muss ist, nur die kleinen Kreuzluken zu löschen, die ich hier drin gelassen habe. Ich werde zu meiner bemalten Schicht gehen und nur größeren Radiergummi verwenden, nur diese Ecken löschen, so dass sie aus dem Weg sind. Wenn ich die Hintergrundfarbe so ändern wollte, dass sie ein hellblau oder was auch immer mag. Das ist alles klar. 11. TECHNIK 3: Die Magie der Maskierung: Ich möchte eine weitere coole Art gehen, Aquarell-Texturen digital in Ihre Arbeit zu bringen . Wenn ich meinen Skizzen-Layer drehe, habe ich noch einige Details, die ich hier von diesen Muscheln und Algen ausfüllen muss. Ich habe ein Blatt Aquarellpapier genommen und ich habe es gerade mit allen coolen Texturen gefüllt. Ich habe versucht, sicher zu gehen, ein paar Wasserfelder hier drin zu bekommen, ich habe einige dieser Farben zusammen gemischt. Du könntest das in einer flachen Farbe machen, als könntest du einfach das Ganze in Pink machen oder was auch immer, aber ich wollte hier eine zweifarbige Farbe haben. Was ich tun werde, das gescannt wurde, werde ich diese Datei aus meiner Dropbox einfügen. Da ist es. Ich werde das unter meiner Farbe bringen. Ich möchte nicht wirklich, dass das rosa und lila ist; ich möchte, dass das blau und grün ist. Ich werde zu den Anpassungen gehen und ich werde Farbton und Sättigung, und ich werde das unten bringen, bis ich eine kühle blaue und grüne Farbe bekomme. Ich werde die Sättigung ein wenig steigern und die Helligkeit nur eine Berührung nach unten schieben. Das sieht echt cool aus für mich. Nun möchte ich nur sehr schnell darauf hinweisen, dass der Grund dafür ist, dass dieses Beispiel funktioniert weil Blau und Grün im Regenbogen direkt nebeneinander liegen und Rosa und Lila sind. Jetzt sind Rosa und Lila an den gegenüberliegenden Enden des Regenbogens, aber wenn Sie nachgehen, was nach Purpur kommt, wäre es rot. Deshalb funktioniert dieses spezielle Beispiel, weil ich zwei Farben angepasst habe , die nebeneinander im Regenbogen sind und die Farben, die ich verwendet habe , das Blau und das Grün sind auch nebeneinander. Nur etwas, das man im Hinterkopf behalten muss. Das nächste, was ich tun werde, ist, dass ich tatsächlich die Details von der Skizzenebene trennen werde. Ich komme hier rein und benutze mein Auswahlwerkzeug und entferne diese Typen. Okay, jetzt kann ich einfach „ Inhalt duplizieren“ drücken und das wird meine Auswahl nehmen und es auf eine eigene Ebene setzen. Da gehen wir, jetzt habe ich nicht die anderen Details, nur die Seetang und die Muscheln allein. Nun, der Spaß kann beginnen, also werde ich eine Auswahl aus der Skizzenebene treffen und ich werde es ausschalten. Ich benutze das Zwei-Finger-Loch, um die Auswahl zu treffen. Sie können sehen, ob ich hier zoomen, dass das ausgewählt ist. Nun, ich werde auf meine Aquarell-Ebene tippen und ich werde Maske wählen und überprüfen, dass. Plötzlich ist das alles mit einer wirklich coolen Aquarell-Textur gefüllt. Das ist nicht das Einzige, was wir tun können. Wenn du dich aus meinen letzten Lektionen über Maskierung erinnerst, wenn du Schwarz verwendest, wirst du löschen und wenn du weiß verwendest, wirst du enthüllen. Was ich tun werde, ist, ich benutze eine Waschbürste. Dies ist ein künstlerisches und ich werde dies ein bisschen größer machen, ich werde weiß verwenden, um diese Schale zu füllen, es ein wenig kleiner zu machen, einige dieser Details hier oben zu machen. Jetzt auch, zusätzlich zu diesem Schwarz-Weiß, wenn ich eine graue Farbe verwende, werde ich eine halbtransparente bekommen, so dass der Effekt nur eine hellere Farbe ist, die ziemlich cool ist. Ich kann sogar hier reinkommen, also sieht die Rückseite der Schale so aus, als hätte ich sie mit helleren Farben gemalt. Wir können sogar eine Trennung schaffen, wir gehen ein bisschen kleiner zwischen den Kurven dieser Schale und ich denke, das sieht ziemlich cool aus. Es war einfach zu machen, wirklich schnell, aber es gibt noch mehr. Im Moment habe ich sowohl die Maske als auch das Aquarellbild ausgewählt. Wenn ich mit meinem Transformationswerkzeug hierher komme, werde ich beide verschieben. Aber sagen wir, ich bin einfach nicht so wild, was die Textur hier drin angeht. Was ich tun kann, ist, ich kann einfach eine dieser auswählen, so dass ich auf mein Aquarellbild tippen und auf meine Ebenenmaske nach rechts streichen kann . Jetzt können Sie sehen, dass es der einzige ist, der ausgewählt wurde. Wenn ich mit meinem Transformationswerkzeug hierher komme, kann ich das bewegen und einen Abschnitt finden, der viel cooler aussieht. Das kleine Wasserfarben splotch, das ich dir vorhin gezeigt habe, das einige wirklich coole Streifen auf der Schale erzeugt. Sie können das bewegen und es genau dort bekommen, wo Sie es haben wollen. Obwohl eine Sache, die Sie im Auge behalten möchten, ist, dass jetzt, wo ich das Aquarell von der Seite genommen habe, es nicht von der Leinwand ist, es ist beschnitten, also habe ich das nicht mehr. Da ich die Farbe dieses Bildes ändern musste, wäre es wahrscheinlich eine klügere Idee, wenn ich diese blaue und grüne Textur zu den restlichen Details hinzufügen möchte . Es wird eine kluge Idee sein, wenn ich eine doppelte Ebene davon erstellt habe, bevor ich sie verschoben und zugeschnitten habe. Ich werde das rückgängig machen, und ich werde eine doppelte Ebene erstellen. Jetzt kann ich das untere verschieben. Ich habe immer noch diese oberste Schicht, um den Rest der Räume auszufüllen. Vielleicht möchten Sie im Hinterkopf behalten, und der Grund, warum ich das nicht sehen kann, ist, weil es unten im Vergleich zu einem Top ist. Jetzt, wo es einfacher ist zu sehen, wovon ich rede, wenn die Maske ausgeschaltet ist. Wenn ich dieses Stück oben habe, würden Sie nicht in der Lage sein zu sehen, wie ich mich in die Textur unten bewegt hatte. Eine Sache, auf die Sie achten möchten, ist, dass diese starke, harte Kante hier nicht in Ihrer Gegend gezeigt wird, genau hier ist die Algen super funky suchen, weil es eine harte Kante von dieser Schicht gibt . Was ich tun werde, ist, dass ich das einfach aus der Ebenenmaske löschen werde. Denken Sie daran, Sie können das Radiergummiwerkzeug verwenden oder Sie können schwarze Farbe verwenden. 12. Abschließende Gedanken, Ressourcen und Kursprojekt: Bevor wir in das Klassenprojekt und andere Ressourcen eintauchen, möchte ich mich kurz bedanken. Du bist der Grund, dass ich diese Skillshare Videos mache. Wenn Sie die Klasse genossen, wäre es wirklich sinnvoll für mich, wenn Sie ihm einen Daumen nach oben oder noch besser geben würden , lassen Sie eine Bewertung. Sogar so einfach wie danke für diese Klasse, es wird ermutigend für mich sein zu hören und es hilft, die Klasse in der Skillshare Rankings zu steigern , so dass mehr Leute die Klasse finden können. Vielen Dank. Wenn Sie jemanden kennen, der von der Klasse profitieren würde, gehen Sie bitte voran und teilen Sie es mit ihnen. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, lassen Sie sie im Community-Reiter, und ich beantworte gerne alle Fragen, auf die ich die Antworten kenne. Wenn du mehr über die Fortbildung erfahren willst, sollte mein Name irgendwo hier oben sein. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zu meiner Lehrerseite, und das wird den Link zu der Klasse dort haben. Für Ihr Klassenprojekt möchte ich sehen, dass Sie eine der drei Techniken verwenden, um einige Meeresbewohner zu erschaffen. Das können Haie oder Delfine oder Oktopus sein, was auch immer Ihre Phantasie einfängt. Ich habe einen Download der Aquarelltextur in die Projektregisterkarte aufgenommen, zusammen mit ein paar anderen Ressourcen, die Sie gerne in jedem Ihrer Projekte verwenden können. Es macht immer wirklich Spaß, vor und nach Bildern zu sehen. Also ermutige ich Sie wirklich, eine Ihrer Skizzen zu teilen oder wenn Sie eine Zeitraffer-Videos oder irgendetwas anderes von Ihrem Prozess zusammen mit Ihrer endgültigen Kunst haben. Denken Sie immer daran, fügen Sie einen Link zu Ihrem Instagram oder Ihrer Portfolio-Website. Wenn jemand neugierig auf Ihre Arbeit ist, kann er mehr von Ihnen finden. Ich bin so aufgeregt zu sehen, was ihr erschafft.