Konzeptkunst: Imaginäre Welten zeichnen | Ira Marcks | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Konzeptkunst: Imaginäre Welten zeichnen

teacher avatar Ira Marcks, Graphic Novelist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:14

    • 2.

      Realität trifft auf Fantasie

      1:47

    • 3.

      Die Existenz infrage stellen

      3:40

    • 4.

      Wann, wo, was und warum

      3:11

    • 5.

      Die Natur der Zeit

      7:28

    • 6.

      Die Auswirkungen der Umwelt

      3:16

    • 7.

      Details der Zivilisation Teil 1

      1:19

    • 8.

      Details der Zivilisation Teil 2

      6:20

    • 9.

      Machtverhältnisse

      3:45

    • 10.

      Kulturelle Werte

      3:35

    • 11.

      Technologie entwerfen

      4:00

    • 12.

      Zeichen aus anderen Welten

      3:04

    • 13.

      Die richtigen Zutaten

      2:36

    • 14.

      Framing finden, Tiefe zeichnen

      13:27

    • 15.

      Einfärbung mit Charakter

      9:44

    • 16.

      Tonebenen

      8:00

    • 17.

      Farbschema

      10:06

    • 18.

      Kursprojekt & Zusammenfassung

      1:39

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

16.111

Teilnehmer:innen

101

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du dir schon mal eine Zeichnung von einer fremden Welt oder einer futuristischen Stadt angesehen und überlegt: Wie ist jemand auf diese verrückte Idee gekommen? Ich auch!

Konzeptkunst bezieht sich in der Regel auf Kunstwerke, mit denen eine Welt aufgebaut wird und die als Inspiration für die Entwicklung eines größeren Projekts dienen. Diese Art des Zeichnens kommt bei bildender Kunst, Literatur, Spieleentwicklung, Filmproduktion und vielen anderen kreativen Erzählungen zum Einsatz. Für mich ist es eine Möglichkeit, das reale Leben mit der Fantasie zu vermischen und einer Zeichnung neue Tiefe zu verleihen.

Hier sind die Themen, die ich behandeln werde:

  • Welten erschaffen
  • Verwendung von Fantasy/Sci-Fi Tropen
  • Inspiration finden
  • Referenzmaterial sammeln
  • Planung einer Komposition
  • Tiefe darstellen
  • Strichzeichnungen gestalten
  • Verwendung von Tonebenen
  • Auswahl von Farben

Alles, was du für diesen Kurs brauchst, ist ein Bleistift und Papier, aber ich arbeite in Clip Studio Paint, um die visuelle Klarheit zu verbessern.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ira Marcks

Graphic Novelist

Top Teacher

Ira Marcks is an award-winning and New York Times recommended cartoonist. His love of strange fiction and scientific research has led to an unlikely list of collaborators including the Hugo Award-winning magazine Weird Tales, European Research Council, and a White House Fellowship Scientist. His online courses have inspired 100,000 students. iramarcks.com

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Haben Sie sich jemals eine Zeichnung einer fremden Welt oder einer futuristischen Stadt angeschaut und gefragt, wie hat sich jemand das erfunden? Ich auch. Mein Name ist Iran Marks. Ich bin Karikaturist und erschaffe imaginäre Welten seit ungefähr so lange, wie ich mich erinnern kann. In dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Phantasie und Ihre Hand trainieren , um eine immersive und spannende Konzeptkunst zu kreieren. Konzeptkunst ist der Ort, an dem neue Ideen geboren werden. Es ist ein kreativer Ansatz, der von bildenden Künstlern, Autoren, Spieledesignern, Filmemachern oder jeder anderen Art von Künstlern verwendet Spieledesignern, Filmemachern oder wird, die Storytelling in ihrer Arbeit benötigen. Konzeptkunst ist für mich eine Möglichkeit, meine realen Erfahrungen und Vorstellungskraft zu mischen und meine Kunst an eindrucksvollere und ausdrucksstärkere Orte zu bringen. Ich denke, jeder verdient eine Chance, seine seltsamen kleinen Welten mit anderen zu teilen, und ich hoffe, Sie können sich mir anschließen für all den seltsamen Spaß, den wir in Concept Art 101 haben werden, um imaginäre Welten zu zeichnen. Los geht's. 2. Realität trifft auf Fantasie: Fantastische Welten sind die Kulissen für die beliebtesten Formen des Geschichtenerzählens, die wir haben. Dennoch sind wir immer geneigt, diese Ablässe unsere schuldigen Freuden oder Formen der Eskapismus zu nennen , nur weil sie nicht so wichtig erscheinen wie andere Arten von Medien, wie sagen wir, Nachrichten oder Geschichten, die auf Zitat, Zitat, Realität basieren. Doch einige der besten Autoren des Fantastischen waren während der wirklichsten und traumatischsten Ereignisse in der Geschichte der Menschheit anwesend. Zum Beispiel war der Schriftsteller George Orwell während des Aufstiegs des Faschismus da und er war Teil der britischen Armee Home Guard. Schriftsteller und Dichter William Golding, der Herr der Fliegen schrieb, wurde während des Zweiten Weltkriegs in der Marine gesetzt, und der Autor von Slaughterhouse Five, Kurt Vonnegut, wurde von den Deutschen und in Dresden während dieser historischen verbündeten Feuerbombardierung der Stadt. Die größte Figur in der ganzen Fantasie ist Lord of The Rings Autor J.R.R. Tolkien, ein Mann, der Teil der britischen Armee war, der während des Ersten Weltkriegs an der Westfront gepostet wurde, wo er zwei seiner engsten Freunde verlor. Nach dem Krieg kehrte er nach Hause zurück, um sein Literaturstudium fortzusetzen, wurde ein Experte für Struktur, historische Entwicklung und Beziehungen unserer Sprachen und nutzte seine Schreibfähigkeiten, um seine eigene fantastische Welt aufzubauen, die sehr ernst die Entstehung einer wirklich schrecklichen Kraft des Bösen, das wirft seinen Schatten über das ganze Land. Also, ist das die charmante Laune, die fantastische Welt Gebäude so fesselnd und immersiv macht ? Nein, so kann eine fiktive Welt unsere eigene Realität in den Fokus stellen. 3. Die Existenz infrage stellen: Ich beginne diesen nächsten Abschnitt mit einem Zitat von Franz Kafka, dem surrealistischen und absurden Autor. „ Indem wir leidenschaftlich an etwas glauben, das noch nicht existiert, haben wir es erschaffen. Das Nicht-Existente ist das, was wir nicht ausreichend gewünscht haben“. Wie im wirklichen Leben arbeitet eine fiktive Welt innerhalb eines wirklich engen Spektrums physischer und gesellschaftlicher Regeln. Ob Sie es glauben oder nicht, schaffen einige Grenzen für unsere fiktiven Welten ist unsere beste Chance, unsere schöpferischen Energien zum Blühen zu bringen. Eine fiktive Welt ist ein brandneuer Raum, der an unser tägliches Leben angrenzt , in dem wir Ideen sicher so albern oder so ernst erforschen können, wie wir wollen. Fiktionale Welten sind weniger komplex als unsere Realität und beinhalten viel schneller, die Entwicklung der falschen Symbole und Sprachen und Geschichten und andere kulturelle Aspekte schneller, als die Realität jemals könnte. Warum ziehen wir uns also davon ab, fiktive Welten zu entwerfen? Nun, wahrscheinlich, weil fiktive Welten unsere frühesten Erinnerungen bilden. Interaktion mit den Gedichten und Liedern, in Reimen, in kleinen Geschichten, die unsere Eltern uns erzählen würden. Bevor wir wussten, mit der Außenwelt war wirklich wie, hatten wir diese inneren Welten dieser imaginären Räume, und all diese Erinnerungen werden Teil unserer emotionalen Reise durch unser Leben, und sie wachsen in die Wünsche, die wir als Erwachsene der Art, wie wir die Welt um uns herum sehen wollen, und die Art und Weise, wie wir wollen, um unser Leben zu leben. Mit all dieser Erfahrung, die wir mit fiktiven Welten und der hohen Messlatte, die wir für die Qualität der fiktiven Orte setzen, können Sie wahrscheinlich erraten, es ist wirklich wichtig, immersive, interessante und unglaubliche Orte zu schaffen , wie wir unsere Welt tun Gebäude. Wir stellen uns oft vor, dass die besten Weltbauer wie Tolkien und George RR Martin und J.K. Rowling ihre Welten geplant haben, bevor sie überhaupt anfangen, Geschichten zu erzählen, die ihre Bücher, TV-Shows oder Filme ausmachen . Viele populäre Welten der Fantasie und Science-Fiction haben reiche Archive von Details, die in und um die Geschichten und Charaktere, die wir lieben, existieren. So ist es einfach, sich mit den Mythologien, Geschichten, Karten, Kulturen, Rassen, Linien, Sprachen all dieser populären fiktiven Welten wie Hobbits, Mittelerde oder der fernen Galaxie von Star Wars oder Hogwarts zu befassen für Harry Potter. Es macht wirklich Spaß, in diesen kreativen Prozess involviert zu sein und all diese Details aufzubauen, aber es kann auch wirklich überwältigend sein zu wissen, wo man anfangen soll und wann man aufhören soll, denn wenn man eine Art kreativer Mensch ist, weiß man viel zu gut dass Sie während eines kreativen Prozesses ausgebrannt werden können. Also müssen wir herausfinden, was notwendig ist und was unnötig ist, wenn wir unsere Welt aufbauen. Die gute Nachricht ist, dass Sie keine ganze Enzyklopädie für Ihre fiktive Welt erstellen müssen, um sie existieren zu lassen. Denken Sie noch einmal an die Zeit zurück, als Sie jung waren und begannen, die reale Welt zum ersten Mal zu erkunden. Sie haben durch Erfahrung gelernt, Informationen wie Hinweise zu sammeln, die Geheimnisse der Welt zu betrachten, und mehr als alles andere, würden Sie lernen, indem Sie die richtigen Fragen stellen. 4. Wann, wo, was und warum: Lassen Sie uns üben, unsere Fragen mit diesem Gemälde hier zu stellen. Dies ist von Ralph McQuarrie, der der wichtigste StarWars-Konzeptkünstler war, Mitte der 70er Jahre, als George Lucas dieses Projekt entwickelte. So war Ralph McQuarrie verantwortlich für die Erstellung von Visuals, die dazu beigetragen haben, George Lucas Drehbuch in etwas zu übersetzen , mit dem seine Bühnendesigner und Requisitenhersteller in Verbindung treten konnten. Dieses Gemälde heißt Mos Eisley und stammt vom April 1975. Also, unsere Vorstellungen machen eine Menge Arbeit, um auf dieses Bild zu projizieren, eine Geschichte, aber wenn wir diesen Prozess brechen, können wir sehen, dass es einige Schlüsselfragen gibt, die hier vor sich gehen. Die üblichen Fragen wie, wann passiert diese Geschichte? Nun, wenn wir genau hinsehen, können wir ein paar Hinweise sehen, richtig? Wir wissen, dass wir auf einem Planeten sind, der nicht anders ist als die Erde mit einem normalen Gefühl der Schwerkraft, und in der Ferne die Stadt Mos Eisley, scheint die Stadt Mos Eisley,nach der das Gemälde benannt ist, ziemlich primitiv zu sein. Es ist sehr bräunlich. Es fügt sich in die Landschaft ein. Die Strukturen sind nicht sehr groß. Es scheint nicht viel Technologie involviert zu sein. Wir könnten also vermuten, dass dieses Bild in der Vergangenheit gesetzt ist , aber wenn wir mehr in den Vordergrund schauen, sehen wir, dass der Charakter neben offensichtlich einem Raumschiff steht, aber selbst das Raumschiff scheint in keiner bestimmten Weise High-Tech zu sein. Also, da hast du deine lange Zeit in einer weit entfernten Galaxie. Es ist eine primitivere Kultur, aber sie haben technologische Fortschritte gemacht , die wir nicht in der Welt haben, die wir kennen. Wo findet die Geschichte statt? Wir befinden uns in einer Wüstenlandschaft, die nicht anders ist als etwas, was man in New Mexico sehen könnte, aber wir wissen, dass es eine Fantasy-Welt ist. Also, wie können wir diese Realität verdrehen? Nun, ein einfacher Weg, der sehr ikonisch ist die Doppelsonnen, die wir am Himmel über dem Planeten sehen, und dann beginnen wir uns zu fragen, was in diesem Moment vor sich geht. Wir sehen den Charakter, der über die Stadt hinabblickt. Sie haben eine Waffe über den Rücken geschleudert, und es gibt ein paar sekundäre Charaktere, die von der Seite vielleicht einchecken oder zurückmelden, und dann beginnen wir uns zu fragen, warum das überhaupt passiert, und konnten wir sehen, da wir mitten in einer Geschichte sind, die Charaktere auf einer Art Reise oder Abenteuer oder Quest und die Stadt, die sie betrachten, ist ihr nächstes Ziel. Und wir könnten davon ausgehen, dass es sonst ein gefährlicher Ort ist, warum tragen Sie ein super riesiges Gewehr auf dem Rücken. So können wir sehen, dass unsere Phantasie nur anfällig für Untersuchungen ist und wir gehen alle diese Fragen durch, wenn wir uns ein Bild ansehen, eine Passage in einem Buch lesen, einen Song hören oder ein kreatives Produkt erleben. Jetzt werden wir diese grundlegenden Fragen nehmen und aufschlüsseln , was sie für unseren eigenen kreativen Prozess bedeuten können. 5. Die Natur der Zeit: Wie wär's mit einem anderen Zitat? Und die Erde war ohne Gestalt und leer, und Finsternis war auf dem Antlitz der Tiefe. Das Buch Genesis. Eine Welt als Objekt mag seit Milliarden von Jahren existieren, aber die Geschichte dieser Welt beginnt in einem einzigen Moment. Lassen Sie uns unsere Frage stellen, wann und relativ zu dem Moment, in dem Sie und ich gerade leben, ist die Geschichte unserer Welt, die in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft steht. In Ordnung. Das sind irgendwie abstrakte Begriffe, ich weiß. Also, lasst uns versuchen, es ein wenig mehr zu brechen. Eine spezifischere Betrachtung dieser Frage, wann, ist, wie bezieht sich die Zivilisation unserer Welt auf die Natur der Welt? Wenn wir uns mit Genres des Geschichtenerzählens beschäftigen, die reich an Weltbildung sind können wir genauer die Rolle der Natur in jedem dieser verschiedenen spezifischen Zeitrahmen sehen . Fantasie ist in der zivilisierten Vergangenheit gesetzt, erhöhte Realität ist in der heutigen Zeit gesetzt, alternative Realität ist die moderne, aber mit einer verdrehten Vergangenheit, und Sci-Fi ist in der Regel die zivilisierte Zukunft. Ich fange mit Fantasie an. Fantasy-Welten fühlen sich wie in der Vergangenheit gesetzt, weil sie uns eine primitivere Zivilisation geben als die, in der wir es gewohnt sind, und deshalb haben die Menschen der Welt ein bisschen mehr eine direkte Beziehung zu den Geheimnissen der natürlichen Welt. So stellt JK Rowling den Lesern in ihrem Buch die Hogwarts School of Hexerei und Zauberei vor. einem hohen Berg auf der anderen Seite eines schwarzen Sees, seine Fenster funkeln am Sternenhimmel, war eine riesige Burg mit vielen Türmen und Türmen. So fühlt sich die Hogwarts Schule wie eine mittelalterliche Burg aus dieser Beschreibung an, und wir werden an das Dunkle Zeitalter erinnert, eine Zeit des Aberglaubens und der Angst. Die Überzeugungen einer älteren Welt lassen mehr Raum für Magie zu existieren. Auch die Werkzeuge der Zauberwelt sind in der Natur verwurzelt. Denken Sie an die Zauberstäbe in Harry Potter. Alle von ihnen sind Kombinationen von Elementen der natürlichen Welt. Ein Zauberstab ist das Objekt, durch das eine Hexe oder Zauberer seine Magie kanalisiert. Es ist aus Holz gefertigt, es hat eine magische Substanz im Kern. Zauberstäbe aus Olah Vandar haben Kerne eine Phoenix Feder, Einhornhaar oder Drachen Herzschnur, und sind Varien würde Längen und Flexibilität. Erhöhte Realität ist in der Regel in der heutigen Zeit gesetzt. Zivilisation hält die Natur in einem sicheren Abstand. Autor Edward Bulwer Lin eröffnete seinen 1830 Roman Paul Clifford mit diesem Satz, es könnte vertraut klingen „Es war eine dunkle und stürmische Nacht, der Regen fiel in Strömen außer in gelegentlichen Abständen, als es von einem gewalttätigen Windstoß überprüft wurde, der die Straßen hinauffegte, denn in London liegt unsere Szene, die an den Dächern herumrasselte und die knappe Flamme der Lampen, die gegen die Dunkelheit kämpften, heftig aufgeregt hat.“ Der Anfang dieses Satzes ist zu einem lahmen literarischen Witz geworden, dank Snoopy, aber man muss zugeben, dass man fast Wind und Regen spüren kann, oder? Wir können die Natur nutzen, um Hinweise auf den Ton und die Zeit der Ära zu implizieren . Sehen Sie sich den letzten Teil des Satzes an. Wie liest es, wenn ich Ihnen sage, dass dieses Buch während der Französischen Revolution aufgestellt ist? Eine Geschichte in der allzu vertrauten Neuzeit zu schreiben, lässt die Natur als melodramatisches Gerät wirken. Die Natur kann ein großartiges emotionales Werkzeug sein, weil sie nur zu real ist. Alternative Realität ist eine Variation der modernen Welt, weil sie von der Vergangenheit angeheizt oder verdreht wird, oder? George Orwells 1984 ist wahrscheinlich die bekannteste alternative Realität Geschichte. Auf den ersten Blick scheint die Welt von einer utilitaristischen Nation geführt zu werden , die so weit entfernt von dem scheint, was wir wissen, aber wenn wir ein wenig tiefer schauen, ist die ganze Geschichte eine Art Allegorie für die Politik der Sowjetunion und das Leben im Krieg Großbritannien. alternative Realität lässt uns also fragen, nicht nur, wenn wir es sind, sondern wie sind wir hierher gekommen. Welche Züge unserer Zivilisation haben uns in diesen Moment gebracht. Science-Fiction ist in der zivilisierten Zukunft gesetzt, eine Zeit, in der Menschen die Natur nur erobert haben. Futuristische Geschichten neigen dazu, unsere Beziehung zur Natur nicht so genau zu betrachten, sondern konzentrieren sich auf unsere Beziehung zur Wissenschaft. Science-Fiction-Welt spekulieren, wohin bestimmte kulturelle Pfad uns führen wird, wie nehmen Sie die Welt von Blade Runner. Es ist ein Ort, der völlig von der Natur getrennt ist. Alles, was die Charaktere sehen und erleben, ist eine Simulation der Realität bis zu dem Punkt, wo sie nicht einmal davon überzeugt sind, dass ihre Gefühle real sind. Hier ist ein Zitat aus der Kurzgeschichte, dass Blade Runner auf Philip K. Dicks basiert, Do Androids Dream of Electric Sheep. Einmal dachte er: „Ich hätte die Sterne schon vor Jahren gesehen, aber jetzt ist es nur der Staub. Niemand hat seit Jahren einen Stern gesehen, zumindest nicht von der Erde, vielleicht werde ich gehen, wo ich die Sterne sehen kann „, sagte er zu sich selbst, als das Auto gewann Geschwindigkeit und Höhe, es ging weg von San Francisco in Richtung der unbewohnten Verwüstung zum nach Norden, an den Ort, wo kein Lebewesen hingehen würde, nicht, wenn es das Gefühl hatte, dass das Ende gekommen war. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass viele fantastische Welten in einer Art dunkler Zeitalter gesetzt sind. Ich meine nicht speziell die Ästhetik der mittelalterlichen Welt, ich meine wie ein dunkles Zeitalter. Eine Zeit, in der ein Gefühl der Angst überwiegt ein Gefühl der Hoffnung in der Zivilisation. Betrachten Sie also, wo die menschliche Rasse im Mittelalter war, hinter den Burgmauern geschlossen, waren alle Bibliotheken des antiken Griechenlands und Roms zusammen mit ihren Philosophien und Theorien ziemlich zerstört worden. Städte sind mit Sanitär- und Abwasserproblemen überrannt , weißt du, dass allein dich runter bringen wird. Die Idee eines dunklen Zeitalters kann über jeden Punkt der Geschichte drapiert werden. Sie könnten es in die Zukunft und mehr von einem Neo-Dunkel-Zeitalter, wie Sie in vielen beliebten Videospielen wie Fallout sehen, oder Sie können es in der Vergangenheit wieder wie in einem anderen Videospiel, wie Sky Rim. Es ist wirklich hilfreich, die Natur der Zeit in eurer Welt frühzeitig zu etablieren. Eine Zeitspanne, ein Verhältnis von Natur und Zivilisation gibt den Ton für eure Welt. Also, jetzt, da wir das geklärt haben, lassen Sie uns etwas näher heranzoomen. 6. Die Auswirkungen der Umwelt: Dieses Zitat stammt aus dem Zauberer der Erde von Ursula K. Le Guin. Die Insel Gont, ein einziger Berg, der seinen Gipfel eine Meile über dem Sturm gewickelten Nordostmeer hebt , ist ein Land, das für Zauberer berühmt ist. Von den Städten in seinen hohen Tälern und von den Häfen an seinen dunklen, schmalen Buchten viele Gontische ausgegangen, um den Herren des Archipels in ihren Städten als Zauberer oder Magier zu dienen oder Suche nach Abenteuer zu wandern, arbeiten Magie von Insel zu Insel in ganz Earthsea. Die Umwelt wirkt sich auf alle Aspekte eurer Welt aus. Insbesondere, warum Menschen sich entscheiden, irgendwo niederzulassen, und wie sie über ihr tägliches Leben gehen. Zum Beispiel, die Welt von Ariel, die kleine Meerjungfrau ist sehr anders als die Welt von WALL-E, der Roboter. Fragen, die Sie sich stellen möchten, wie formt sich die Umwelt, vielleicht buchstäblich die Menschen in Ihrer Welt? Was sind die wichtigsten geografischen Merkmale eurer Welt? Berge, Wälder, Wüsten? Wo sind deine Flüsse? Wie weit ist der Ozean entfernt? Es genügt nicht, Geographie einfach zu platzieren, um eine Welt zu bauen, die Welt muss ein Gefühl haben, und das Gefühl kommt von den Eigenschaften der Umweltelemente, und wie sie interagieren. also Beschreibungen hinzu, um Ihre Umgebung zu schmecken. Hier sind ein paar gute, die ich mir ausgedacht habe. Der unergründliche Ozean, die ewige Wüste, der geheimnisvolle Sumpf. Hier ist ein seltsamer, der gefrorene Dschungel, die ruhige Stadt. In Kapitel Fünf der Fellowship of the Ring von JRR Tolkien Token beschreibt der Autor die schützende Hecke, eine Verteidigung für die Hobbits von den Bäumen des benachbarten alten Waldes. Hier ist eine schöne Umweltbeschreibung. Ihr Land war ursprünglich ungeschützt von Osten, aber auf der Seite hatten sie eine Hecke gebaut. Das hohe Heu. Es war vor vielen Generationen dort gepflanzt worden und war nun dick und groß, denn es wurde ständig gepflegt. Es lief den ganzen Weg von der Brandywine Bridge in einer großen Schleife entlang des Flusses nach Haysend, weit über 20 Meilen von Ende zu Ende. Aber natürlich war es kein vollständiger Schutz. Der Wald näherte sich vielerorts der Hecke. Die Bucklanders hielten ihre Türen nach Einbruch der Dunkelheit verschlossen, und das war auch in The Shire nicht ungewöhnlich. 7. Details der Zivilisation Teil 1: Beim Entwerfen einer Welt ist die Skalierung immer relativ. Der Ort, den Sie machen, könnte so klein sein wie eine barrikadierte Stadt nach einer Zombie-Apokalypse, oder so groß wie ein Sonnensystem, oder so komplex wie 1.000 Inseln, die am Himmel über einem Ozean aus Lava schweben. Die eigentliche Frage hier ist, was die Welt vereinheitlicht? Die Antwort, Zivilisation. Das sind Menschen, die eine Gesellschaft, Kultur und eine bestimmte Lebensweise teilen . Natürlich haben Geschichten Charaktere, die durch Zeit und Raum reisen, und Teil ihrer Charakterentwicklung ist, wie sie mit verschiedenen Welten interagieren. Dies ist umso mehr Grund für Sie, Ihre Welt einzigartig zu machen, und das beginnt mit Details. Ich habe ein wenig gegoogelt und ich fand diesen ziemlich coolen Welt-Generator, der aussieht, als ob er 1996 entworfen wurde, aber es wird die Arbeit erledigt. Also werde ich daraus eine Weltbeschreibung erstellen, und dann lassen Sie uns sie aufschlüsseln und sehen, wie wir sie verwenden können. 8. Details der Zivilisation Teil 2: Also, ich habe gerade eine Phrase erstellt und werde mir eine Wortliste erstellen , um verschiedene zivile Aspekte meiner fiktiven Welt zu inspirieren. Also, hier ist der Satz, den ich gegeben wurde: „Diese aggressive Zivilisation war berühmt für ihren Sport, Architektur und Musik. Es ging zurück, als Umweltverschmutzung und instabile landwirtschaftliche Praktiken das Land unfruchtbar und giftig machten.“ Sie wollen hier damit beginnen, zu verstehen, was die Zivilisation schätzen könnte und wie sie haben könnte und wie sie entstanden ist. Nehmen wir diesen Satz „aggressive Zivilisation“, vor allem mit dem Sport, Architektur und Musik Aspekt, kann ich nicht umhin, das Römische Reich als eine aggressive Zivilisation zu betrachten. Also, das ist das Modell, das ich hier betrachten werde, während ich meine Wortliste erstelle. Also, ich habe ein bisschen recherchiert. Das macht das Römische Reich zu einer so aggressiven Zivilisation. Und vieles davon war in dieser Idee des kaiserlichen Kultes verwurzelt, der die Kaiser sagten: „Okay, wir werden diese religiöse Routine der Anbetung als unsere verstorbenen Kaiser haben , wie im Grunde Halbgötter, Menschen, die verstorben sind und leben Art von auf den Status der Götter.“ Nun, zunächst behaupteten die Kaiser nicht, Götter zu sein, während sie lebten. Diese Art änderte sich, als sie egoistischer wurden und schließlich zum Untergang des Römischen Reiches führten. Aber früh ist die Art der Romanisierung der Welt in den kaiserlichen Kult verwurzelt, die Bürger der Oberschicht in Rom und dann expandierende Kolonien und dann kleinere Nationen und andere religiöse Gruppen würden diese Idee des kaiserlichen Kultes annehmen weil es sie an das Römische Reich liebte. Und da dieser Kultisch, was nicht wie Kult bedeutet, wie wir ihn kennen, sondern nur eine Art religiöser Nachfolger, als diese Idee des kaiserlichen Kultes wuchs, änderte es die Art und Weise, wie die Menschen ihr tägliches Leben umgingen. Sie begannen, andere Aspekte der römischen Kultur bis in die Sprache zu bringen. Wenn Sie also sagen, dass Ihre Sprache romanisiert wurde, wurde sie im Grunde von ihrer natürlichen kulturellen Form in römische Buchstaben oder Biegungen und Symbole verwandelt . Also, das ist unsere Basis für unsere aggressive Zivilisation. Sehen wir uns nun die Dinge an, die ihre Kultur noch einmal schätzt, ein perfektes Beispiel. Also, in Bezug auf den Sport, Sport wirklich als eine Art Ableger der militärischen Struktur entstanden. Sie hatten den ganzen Raum für das Training genutzt und sie würden ihn in Erholungsräume verwandeln. So erhalten Sie Ihre Strecken- und Feld-Events basierend auf römischem Training. Also, Springveranstaltungen und Wrestling, Boxen und Rennen, all diese Art von Olympischen Ereignissen sind in dieser militärischen Struktur verwurzelt. Dann natürlich die Gladiatoren, das ist wie ein bewaffneter Krieger, der mit einem verurteilten Verbrecher oder einem Tier kämpft , oder gegen einen anderen berühmten Gladiator. Dies wurde Teil nicht nur ihrer Unterhaltung, sondern auch ihrer Kunst und Erzählung, die ihren Sport bis zu dem Punkt feiern , wo er zu einem grundlegenden Bestandteil ihrer Kultur wurde. Also, jetzt ist die Architektur von Rom super einflussreich offensichtlich. Sie haben bestimmte Formen, die wir noch in unseren berühmtesten Gebäuden wie die Idee des Kuppels und desBogens setzen unseren berühmtesten Gebäuden wie die Idee des Kuppels und des , sind in der römischen Architektur verwurzelt. Und dann, das ist eine Art berühmte Form von Beton, die sie verwenden, die durch Jahrhunderte überlebt hat. Also, Architektur hat die Macht einer aggressiven Zivilisation erhalten. Dann kommen wir zur Musik. Also, in Rom ist Musik ein Wort, das im Grunde die Kunst der Muse bedeutete, wie etwas, das für alle eine Inspiration war. Also, es war Teil von vielen verschiedenen Aspekten ihrer Kultur. Militärparaden und verschiedene Manöver würden im Grunde einen Soundtrack für sie haben. Die Leute würden Musik bei abendlichen Veranstaltungen oder beim Essen spielen. Also, es war Unterhaltung, aber es war auch wie eine Inspiration für andere Aspekte der Zivilisation. Für die erste Hälfte dieses Satzes schaute ich auf die Geschichte und fand meine Inspiration und baute meine Weltliste von dort aus. Aber wir müssen es nicht so machen, wir können Inspiration in anderen fiktiven Welten finden. Dieser Satz: „Es ging zurück, als Umweltverschmutzung und nicht nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken das Land unfruchtbar und giftig machten.“ Was bringt Ihnen das in den Sinn? Okay, ich denke an Miyazaki und Studio Ghibli Film von 1984, „Nausicaa of the Valley of the Wind“ , ein erstaunlicher Animationsfilm, einer meiner Favoriten und der Rahmen dafür ist, dass weit entfernte Zukunft nach diesem Ereignis namens „Sieben Tage des Feuers“, wie ein apokalyptischer Krieg war, der die Zivilisation zerstörte und das schuf, was sie den „Toxic Dschungel“ nennen, der wie ein giftiger Wald ist , in dem diese riesigen mutierten Insekten drin sind. Die Geschichte spielt auch in einer wirklich wüstenartigen, kargen Landschaft. Also werde ich diesen Einfluss auf die ferne Zukunft nehmen und was sich aus dieser giftigen Landschaft entwickelt hat. Also, die nicht nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken sind tief in der Vergangenheit verwurzelt und ich habe irgendwie erweitert. Nun öffnet sich diese Welt für riesige Kreaturen und Monster, Dinge, die weit entfernt von den unmittelbaren Folgen dessen sind was wir in einem modernen Sinne nennen könnten, nicht nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken. Übertreibung ist also immer ein großer Teil der Botschaft und des Weltbaus. Also, was wir jetzt haben, ist ein wirklich reichhaltiges, detailliertes Set von Deskriptoren für die Zivilisation. Dinge, aus denen wir auswählen und wählen können, wenn wir unsere fiktive Welt gestalten. 9. Machtverhältnisse: Schauen wir uns einige der Aspekte der Zivilisation genauer an. Ein Hauptteil, der viel Einfluss auf deine fiktive Welt haben wird , ist die Verteilung der Macht. Die Frage, die sich daraus ergibt, ist, wer diese Macht besitzt und wer nicht? Viele fiktive Welten setzen gerne ein totalitäres politisches System ein. Das bedeutet im Grunde, dass eine einzige politische Macht die volle Kontrolle über die Zivilisation hat und sie durch eine Reihe von verschiedenen Arten von Techniken, die wir als visuelle Hinweise in der Welt sehen. So, wie Propaganda, politische Repression oder wie Ermordung, persönliche Kultismus, setzen Prominente an einen politischen Ort, um die Ansichten der Regierung zu sprechen, die Kontrolle über die Wirtschaft, Schaffung von Vorschriften und Beschränkungen was die Menschen essen, kaufen, sagen wir, dann Überwachungssysteme, die die Bewegungen der Menschen verfolgen, und dann, natürlich, wie Angst und Terror, und allgemeinere Ideen. Sie können sich wahrscheinlich eine Million fiktionale Welten vorstellen, die diese Art der Lynch-Pin einer Handlung oder einem Charakterbogen in einer Geschichte setzen , aber es ist auch ein guter Weg, um nur ein Gefühl und einen Ton für eine fiktive Welt zu erzeugen , weil es der ganzen Gesellschaft eurer Welt eine Richtung zu folgen oder zu bekämpfen. Eine der bekannteren fiktiven Welten ist die Welt der Hunger-Spiele. Also, in den Hunger-Games, haben Sie ein Regierungssystem namens „The Capitol“, und sie haben die Kontrolle über den gesamten Reichtum der Welt, und sie haben die Welt in verschiedene Bezirke zerlegt nur um Kommunikation, und behalten Sie die Kontrolle. Die Hungerspiele selbst sind wie eine römische Gladiatorenveranstaltung. Es ist die ultimative Machtdarstellung der Regierung. Es ist auch subtiler gestaltet, um die Menschen in den Bezirken vor Rebellion zu warnen und die Konsequenzen zu zeigen. In den Büchern und Filmen sind The Capitol und the Hunger Games etabliert, weil sie wie symbolische Bedeutungen für Angst und Unterdrückung sind, und es gibt den Charakteren der Geschichte etwas zu bekämpfen oder sich gegenseitig zu treffen. Natürlich nutzt The Capitol die Medien, um die Show live im Fernsehen zu übertragen , und das stärkt die Art der kulturellen Bedeutung der Hunger-Spiele weiter . Es ist wirklich einfach, die Regierung als eine antagonistische Rolle in eurem Weltaufbau zu nutzen , denn Mythologie und Geschichten wie diese, Fantasy-Erzählungen sagen uns, dass die Suche nach zu viel Macht und Kontrolle über Menschen die Wurzel des Bösen ist. Also, wenn Sie eine Regierung wie die Regierung in George Orwells dystopischem Buch 1984 haben, dem es sich um verschiedene Organisationen handelt, dann übernehmen sie alle die Kontrolle über verschiedene Aspekte des Lebens der Menschen. Sie sind alle ironisch benannt, natürlich. Sie haben das Ministerium der Liebe, das die Loyalität des Volkes gegenüber der Regierung durchsetzt. Sie haben das Friedensministerium, das hilft, wie einen ständigen Kriegszustand aufrechtzuerhalten. Sie haben das Ministerium für Überfluss, das Lebensmittel und Vorräte rausbringt, und das Ministerium für Waffenruhe ist der Propagandazweig, der durch die Medien herauskommt. Es gibt also einige gute Bausteine, um Ihre Machtdynamik in Ihrer Welt und in Ihren Regierungssystemen zu schaffen . Ok. Gehen wir zu etwas, das weniger dunkel ist. 10. Kulturelle Werte: Lassen Sie uns über die Gestaltung der Kultur unserer Welt sprechen, was viel einfacher wird, wenn wir die Dynamik der Regierung etabliert haben. Ich habe eine ganze Liste von Fragen erstellt, die uns, wenn wir sie beantworten , zu verschiedenen Details und Standpunkten in unserer Kultur aufklären werden. Ich werde sie im Rahmen der Welt von Mad Max beantworten, dass die Zeit dieser Aufnahme die neueste Ausgabe dieser Serie ist Fury Road. Ich habe mich für Mad Max entschieden, weil es eine wirklich einfache Umgebung und Welt ist, aber auch wirklich reich, wenn Sie weiter in sie schauen wollen. Mad Max liegt in der australischen Wüste und postapokalyptischen Ödland. Es scheint ungefähr 50 Jahre zu sein, wer weiß? Von unserem heutigen Tag, und es gibt keine Zivilisation mehr, wie wir sie kennen. Wir haben gerade diese isolierten Städte, Bullett Farm, Gasstadt und dann die Hauptstadt, die Zitadelle, die das Wasser hat. Nun wollen wir uns diese Fragen ansehen, was schätzt die Gesellschaft für Besseres oder Schlimmeres? Fangen wir mit der unteren Klasse an. In der Welt von Mad Max, die niedrigere Klasse Werte nur grundlegende Überleben, Wasser, Schutz, Essen, vor allem Wasser, weil sie in der Wüste sind. Die Regierung zieht andere Menschen der unteren Klasse an, die nach dem Ausfall der Atomkraft krebsartige Krankheit zu haben scheinen . Sie sind im Grunde Wegwerfsoldaten, und das Einzige, was sie wirklich schätzen, ist ein denkwürdiger Tod. Die Oberschicht, da sie die Kontrolle über das Wasser haben, Werte, Zucht und das Weiterführen ihres Vermächtnisses. Die Welt von Mad Max ist ein weiteres dunkles Zeitalter „Art der Einstellung“, wo die Bedürfnisse der Charaktere wirklich überwiegen jede Freizeit will. Grundlegendes Überleben ist für diese Welt so wichtig, daher werden die Ältesten beiseite geschoben, weil es keine Medizin wirklich gibt. Kinder sind eine Ware. Es gibt nicht einmal Tiere auf dieser Welt, die gehandelt oder für Lebensmittel verwendet werden können. Die politische Autorität kommt von der einfachen Idee, wer das Wasser in der Zitadelle, die Kugeln in Bullet Farm und das Gas in Gas Stadt kontrolliert die Kugeln in Bullet Farm . Es gibt einen Mangel an Kommunikationssystem in dieser Welt des dunklen Zeitalters, also ist die einzige Art, wie Menschen kommunizieren, indem sie physisch in der Gegenwart des anderen sind. Daher ist Reisen unerlässlich für diese Welt und es ist auch ein großartiges visuelles Element. Es ist eine kriegsbasierte Gesellschaft und andere Fahrzeuge sind aufgesorgt Rigs und gefährlich aussehende Fahrzeuge mit allen Arten von stacheligen Zeug auf der Außenseite der Fahrzeuge verschweißt. Die kulturellen Erwartungen von Mad Max sind wirklich gering. Es ist ein guter Weg, Ihre fiktive Welt zeitlos zu machen, dass nur grundlegende Bedürfnisse einer Welt Vorrang vor gesellschaftlichen Wünschen haben. Wir werden uns immer auf die Notwendigkeit von Nahrung oder Unterkunft beziehen, oder die Notwendigkeit, der Kontrolle zu entkommen. 11. Technologie entwerfen: Hören Sie, es ist in Ordnung, zuzugeben, dass Sie dachten, wenn Sie den Titel dieses Kapitels lesen , wir würden über riesige Roboter und fliegende Autos und Zeitreisen und coole Sachen wie das sprechen und fliegende Autos und Zeitreisen . Aber ich möchte über die allgemeinere Idee der Technologie sprechen , wenn es um den Weltbau geht. So können Sie es auf viele Arten verwenden. Die Art und Weise, wie Technologie durch die Geschichte entsteht und entwickelt , ist durch eine Reflexion der Kultur oder, was noch wichtiger ist, der politischen Motive einer Gesellschaft. Es gibt also eine Unterscheidung zwischen Technologie und Wissenschaft. Technologie wird oft verwendet, um die Gesellschaft zu kontrollieren. Also, schauen wir uns die Welt des Buches Brave New World von Aldous Huxley an. Es ist wie der dystopische Roman aus den frühen 30er Jahren, ich bin mir ziemlich sicher. So öffnet sich das Buch an einem Ort namens Central London Hatching and Conditioning Centre, wo sie menschliche Embryonen während dieser entscheidenden Schwangerschaftsperiodenehmen menschliche Embryonen während dieser entscheidenden Schwangerschaftsperiode und sie konditionierten sie in eine von fünf verschiedenen sozialen Kasten zu passen. Du hast Alpha, Beta, Gamma, Delta und Epsilon. Also, ganz oben auf der Liste, die Alpha-Embryonen, sind sie aufgestellt, um die Führer und Denker der Welt, des Staates zu werden. Wenn Sie dann die Liste der Kasten hinuntergehen, ist jeder Abschnitt etwas weniger körperlich kompetent und etwas weniger, intellektuell beeindruckend, bis Sie den ganzen Weg hinunter zu den blausten blauen Halsbändern, den Epsilonen, die von Sauerstoffmangel und wenig subtilen chemischen Behandlungen verkümmert wurden. Also, die Epsilonen sind von Geburt an eingestellt, um menial Arbeit durchzuführen, die gleiche Weise wird das Alpha von Geburt an zu den Führern und Denkern der Welt gesetzt. Also nutzen sie Technologie, um die Gesellschaft von ihren frühesten Stadien zu brechen. Es gibt im Grunde kein Entkommen. Also in diesem Fall ist Technologie das böseste aller Übel. Sie wissen, dass es wichtig ist, den Unterschied zwischen Wissenschaft und Fiktion sowie Technologie und Fiktion zu verstehen . Die Idee hinter der Wissenschaft besteht also darin, die Welt zu erforschen und zu experimentieren und besser zu verstehen, aber der Staat nutzt Wissenschaft als eine Möglichkeit, Technologie aufzubauen , die nur eine oberflächliche Struktur schaffen kann. Die Regierung kontrolliert und schränkt die Forschung der Welt ein. Also, wenn Wissenschaft die Suche nach Wahrheit ist, ist Technologie die Suche nach Kontrolle. Viele wissenschaftliche Welten implizieren gerne die Gefahren des Missbrauchs der Wissenschaft durch Technologie. Ok. Angesichts des Verständnisses der Rolle der Technologie im Vergleich zur Rolle der Wissenschaft stellen wir uns also einige Fragen. Wie sieht Technologie in eurer Welt aus? Was sind die Branchen, die für die Kultur wichtig sind? Denkt an die Landwirtschaft, woher kommt die Nahrung in eurer Welt? Denken Sie an die Herstellung, welche Güter und Ressourcen werden von den unteren sozialen Schichten hergestellt? Welche Dienstprogramme gibt es in eurer Welt? Was sind die Hauptenergiequellen? Ist es elektrisch, nuklearer, Gas, Wasserkraft? Wie werden die Dinge in eurer Welt entsorgt? Wie ist das Kanalisationssystem? Werden die Dinge in hohem Maße rausgeworfen, oder gibt es Recycling in eurer Welt? Denken Sie an die Menschen, die diese Art von Jobs erledigen. Was gibt es dann noch andere Dienstleistungsbranchen, die es in eurer Welt gibt? Genauer gesagt, welche Dienstleistungsbranchen sind in Ihrer Welt gefragt? All diese Stücke kommen ins Spiel, um die Technologien und das Gefühl der Kontrolle über Ihre fiktive Welt zu repräsentieren . 12. Zeichen aus anderen Welten: Ich habe Dinge gesehen, die ihr nicht glauben würdet. Angriff Schiffe auf Feuer von der Schulter von Orion, Ich sah C-Strahlen glitzern in der Dunkelheit am Tannhauser Tor. All diese Momente werden in der Zeit wie Tränen im Regen verloren gehen . Zeit zum Sterben. Das sind die Tränen im Regen. Monolog aus dem Originalfilm von Ridley Scott, Blade Runner. Ich habe diese vier Sätze immer geliebt, weil sie einfach so eindrucksvoll und emotional sind. Sie werden von einem Charakter namens Roy Batty gesprochen , der ein Replikant oder ein Android ist, und der Schauspieler, Rutger Hauer, der spielt die Figur sagte in einem Interview, der Charakter von Roy Batty wollte seine Spuren auf Existenz machen . Der Replikant in der letzten Szene im Sterben zeigt Deckard, woraus ein richtiger Mann besteht. Die Begriffe und Ideen, die aus unseren fiktiven Welten entstehen werden durch tiefere Emotionen hervorgerufen und sind echte Erfahrungen. Sie verhalten sich also wie ein poetischer Filter, der es uns leichter macht , unsere Emotionen und Erfahrungen mit der Welt zu teilen. Ich war schon immer fasziniert von den Tropen von Fantasy und Science-Fiction, diesen Dingen, die uns reflektieren, wie wir Wissenschaft und Technologie und Natur und Zivilisation betrachten. Ich habe ein ganzes Jahr mit der Erforschung der Geschichte von Fantasy und Science-Fiction, Literatur und Storytelling verbracht , und ich begann, eine Sammlung von Illustrationen zu bauen, die für diese Tropen stehen , die sich über ein Jahrhundert der modernen Geschichtenerzählen. Da wir im Begriff sind, in den Illustrationsteil dieser Klasse zu springen, dachte ich, ich würde dieses Projekt teilen, das ich Zeichen aus anderen Welten nenne, einen Feldführer zu Realms of the Unreal. Fühlen Sie sich frei, alles aus dieser Kollektion als Inspiration zu verwenden. Ich hoffe, es macht euch mehr bewusst, was Kreative zu sagen versuchen, wenn sie ihre fiktiven Welten erschaffen und fantastische Geschichten erzählen. 13. Die richtigen Zutaten: Nun, hoffentlich an dieser Stelle, haben wir eine ganze Menge Ideen, die wir durch unsere fiktive Welt ausdrücken wollen. Der nächste Schritt besteht darin, herauszufinden, wie man alles zusammensetzt. Unser Ziel ist es, eine Illustration zu kreieren, die von unserer fiktiven Welt inspiriert ist. Denken Sie an Design, als ob Sie eine Mahlzeit für sich selbst zubereiten. Du hast eine Küche voller Zutaten. Sie können diese Mahlzeit einfach oder so kompliziert machen, wie Sie wollen. Aber natürlich ist es das Ziel, es gut schmecken zu lassen. Nun, unser Geschmack kommt aus einer Kombination von Dingen, die uns bequem machen. Also werden wir all unsere Ideen und all unsere Inspiration nehmen , und wir werden etwas schaffen, das uns richtig anfühlt. In einer Komposition gibt es ein Gleichgewicht von Geheimnis und Information. Da sind die Dinge, die du deinem Publikum erzählst und die Dinge, die du zurückhältst. Dies gibt Ihrem Betrachter die Möglichkeit, einige ihrer eigenen Gefühle und Ideen in Ihre Komposition aufzunehmen. Ich werde auf unser Kapitel über die Zivilisation zurückblicken und den Satz nehmen, der aus unserem Weltgenerator kam. Nun, ich habe eine ganze Reihe von Notizen, die auf dieser Idee basieren. Jetzt, wenn ich meine Komposition entwerfe, muss ich genauer über meinen Standpunkt und die Details dieser Welt nachdenken. Wie sehen die Gebäude aus? Was sind die kulturellen Artefakte dieser Welt? Ich mag die postapokalyptische zukünftige Wüstenlandschaft wirklich, aber ich möchte meinen eigenen Spin darauf setzen. Ich wollte ein wenig melancholischer sein als die Welt von Mad Max. Ich dachte an eine meiner Lieblingskünstler, Georgia O'Keeffe, und wie sie viel Zeit in der Wüste von New Mexico verbrachte Inspiration in der Landschaft fand. Nachdem ich ein wenig recherchiert hatte, stellte ich fest, dass sie Anfang der 1930er Jahre viele Reisen nach Taos, New Mexico, unternahm sie Anfang der 1930er Jahre viele Reisen nach Taos, . Sie wohnte in einem Haus, das heute Taos Hotel genannt wird, befindet sich am Ende einer ruhigen Straße nicht weit vom Zentrum der Stadt. Für Georgia O'Keeffe war es eine Art spiritueller Rückzug. Man konnte aus den Fenstern im dritten Stock schauen und die heiligen Taos Berge in der Ferne sehen. Es gab eine Ruhe, und sie war in der Lage, eine Menge Inspiration zu finden. Ich mochte das Gefühl dieser Sichtung. Ich denke, es könnte eine postapokalyptische Welt als Rückzugsort für einen Überlebenden eines nuklearen Fallouts ergänzen . In Ordnung. Wir haben genug Recherchen und ich habe ein paar ziemlich interessante Fotos, von denen ich arbeiten kann. Mein erster Schritt hier ist es, Inspiration für die Gestaltung meiner Szene zu finden. 14. Framing finden, Tiefe zeichnen: Bei der Gestaltung einer Illustration geht es für mich darum, die Momente zu kennen, die vorher und nachher kommen. Also, um mich anzufangen, schrieb ich einen kleinen Absatz basierend auf den Notizen, die ich zuvor gemacht habe , der diesen Moment inspirieren wird. Sie saß auf der hinteren Veranda des alten Bauernhauses und starrte auf den Horizont, wo ein riesiges Stadion wie eine Bergkette aufstand, um einen Neonuntergang zu treffen. Es war ruhig in der Arena, seit der Krieg Athleten zu Soldaten verwandelte. Aber für sie hing die Fanfare der Spiele immer noch in der leblosen Wüstenluft. Es gibt viele visuelle Elemente und Farben und Dinge , von denen ich beim Erstellen meiner Zeichnung ziehen werde. Tiefe zu schaffen, wird ein großer Teil unserer Komposition sein. Also, ich werde mit Ihnen einige Tipps teilen, um das zu tun. Zuerst müssen Sie eine Horizontlinie einrichten, die Ihre Objekte auf dem Boden beleuchtet, und dem Betrachter ein Gefühl geben, wie nah sie an diesem Objekt sind. Jetzt, gerade als ich die Horizontlinie verschoben habe, gibt es eine andere Skalierung für das Objekt. Nun möchten Sie sich für die Position im Rahmen entscheiden. Objekte, die sich am unteren Rand des Rahmens befinden fühlen sich größer an als Objekte, die sich in der Nähe der Oberseite des Rahmens befinden. Sie können den Tiefensinn erzwingen, indem Sie dem Mix einen Maßstab hinzufügen. Diese Objekte, die sich in der Nähe der Oberseite befinden, machen sie also kleiner als die Objekte in der Nähe der Unterseite des Rahmens. Überlappung ist eine große mit Tiefe und manchmal ist es eine Herausforderung für Menschen, in ihre Illustrationen zu arbeiten. Üben Sie mit einigen grundlegenden Formen wie Dreiecken oder Kreisen. Sie können sehen, indem Sie ein Objekt hinter einem anderen setzen, geben wir ein Gefühl für einen Standpunkt der Welt. Kontrast wird sich später in dieser Illustration als nützlich erweisen. Eine gute Faustregel ist, dass Objekte im Vordergrund einen wesentlich höheren Kontrast haben als Objekte im Mittelgrund und Objekte im Hintergrund. Im Gegensatz dazu meine ich einen Unterschied zwischen Schwarz und Weiß. So können Sie das Dreieck im Vordergrund sehen, es ist entweder schwarz oder weiß. Das Mittelgrunddreieck hat eine Schlüpftechnik, um ihm ein Gefühl von Grau zu geben, und das im Hintergrund ist nur ein weicheres Grau ohne echte Lichtakzente. Kontrast impliziert auch eine Lichtquelle, etwas, das Sie noch weiter drängen können, indem Sie Details zu Ihren Objekten bringen. Also, wir haben hier eine grundlegende Pyramidenform, und ich kann einige Texturen hinzufügen, die die Blöcke implizieren, aus denen die Struktur besteht. Aber ich kann das weiter, indem der Kante ein bisschen mehr Definition hinzufüge und die Silhouette nur ein wenig ändere. Also, jetzt sieht es eher aus wie ein zerbrochener Tempel irgendeiner Art. Ich impliziere dasselbe mit diesen anderen Dreiecken im Hintergrund. Ich füge dem Boden etwas Schraffur hinzu. Auch hier sind Kontrast und Überlappung von entscheidender Bedeutung. Also, jetzt, was einmal nur ein paar geometrische Formen sitzen auf dem Boden, fühlt sich wie eine ganze Landschaft. eine Horizontlinie entscheiden, wo Ihre Objekte in den Rahmen fallen, wie sich der Maßstab auf sie auswirkt, welche Objekte überlappt werden können, wie Sie Kontrast erstellen und Details in den Kontrast einbauen , wird alles kommen. zusammen, um Ihnen ein Gefühl der Tiefe in Ihrer Illustration zu geben. Also, jetzt, da wir diese Tipps an Ort und Stelle haben, fangen wir mit dem Zeichnen an. Um meine Komposition zu beginnen, werde ich eines meiner Referenzbilder ziehen, um für das alte Bauernhaus zu stehen. Das ist das Taos Hotel, in dem Georgia O'Keeffe wohnte. Ich mag dieses Bild, weil es einen schönen Standpunkt hat, die Art von niedrigem Winkel macht die Struktur sehr dramatisch aussehen. Ich werde nur verfolgen, um die entscheidenden Geometrien in diesem Bild zu finden, so dass Sie eine Einstellung der Horizontlinie sehen können, und ich werde nur anfangen zu blockieren, was ich sehe, sind die Hauptformen dieser Struktur. Beachten Sie, dass ich keine Perspektive verwende, aber ich behalte es immer noch im Hinterkopf. Objekte und Linien, die sich weiter von uns entfernt bewegen, haben einen abrupteren Winkel zu ihnen. Also, da ist das alte Bauernhaus im Vordergrund und im Hintergrund habe ich eine Grundform gesetzt, die das riesige Stadion oder Arena repräsentieren wird. Ich werde die Überlappung der Horizontlinie löschen, nur um ein Gefühl für die Skizze zu bekommen. Beachten Sie, dass ich die Aufnahmen schneller gemacht habe, aber ich habe das immer noch sehr schnell gezeichnet. Ich will mich in dieser frühen Rahmenphase nicht erschöpfen weil ich eigentlich nicht glaube, dass ich diese Komposition verwenden werde. Ich mag es irgendwie, aber etwas, das sich merkwürdig über den Winkel des Gebäudes und die Platzierung der Horizontlinie anfühlt . Also, dieses Referenzbild wird nicht wirklich für mich funktionieren, weil ich meine Horizontlinie um die Mitte der Seite will , damit ich das Gebäude der Kolosseumarena in den Hintergrund stellen kann. Versuchen wir es mit einem anderen Foto. Hier ist also eine weitere ältere Version des Taos Hotels. Ein wenig robuster, was eigentlich denke ich, wird ziemlich gut dafür funktionieren. Ich werde das Bild verzerren, um ihm ein wenig mehr ein Gefühl von Tiefe zu geben. Das ist nur eines der Dinge, die ich gerne mache, wenn ich für ein Referenzbild arbeite, um den Betrachter in dasselbe zu führen. Ich werde die Deckkraft aufhellen und zuerst meine Horizontlinie finden, stellen Sie sicher, dass ich mit seiner Platzierung ziemlich zufrieden bin. Ich denke, das wird viel besser sein als das andere Bild. Ich mag die Art und Weise auf diesem Foto, das Hotel überlappt die Horizontlinie mehr, und es macht es das Gefühl, als wäre es mehr im Vordergrund. Linien sind alles, was ich hier wirklich brauche, um die Formulare zu blockieren. Ich habe kleine Hinweise auf Details wie die Treppe, die Leiter, den Vorhang, der von der Veranda weht. Aber ich möchte nicht zu viel Detail hinzufügen weil ich mir nicht sicher bin, ob das noch wirklich funktionieren wird. Ich bin viel glücklicher mit diesem hier. In der Tat erinnert es mich an die Ralph McCorry-Illustration, die wir uns vorhin angesehen haben, wo Luke auf Mos Eisley schaut. Ich werde diese Komposition behalten. Ich muss das Ausmaß der Arena im Hintergrund herausfinden. Etwas muss die Arena vom Bauernhaus trennen. Sie sollen sich nicht so nahe beieinander fühlen. Also muss ich mehr Platz in dieser Komposition schaffen. Ich werde die Arena wieder im Bauernhaus in die rechte Ecke schieben. Also, denken Sie daran, wenn wir über die Schaffung von Tiefe gesprochen haben, fühlen sich Objekte tiefer im Rahmen näher an, Objekte höher fühlen sich weiter entfernt. Ich möchte, dass die Arena dort ist, wo unser Auge in dieser Komposition landet. Also, es um das Zentrum zu setzen scheint zu funktionieren. Lassen Sie uns eine Referenz für die Struktur ziehen. Da wir über römische Architektur gesprochen haben, ist hier das Kolosseum. Ich werde dieses Foto verwenden, um die Kurven der Struktur und nur ein bisschen von ihrer ikonischen Silhouette zu bekommen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich all diese Dinge behalten werde, aber es wird ein guter Ausgangspunkt für mich sein. Ich werde die Höhe des Kolosseums verdoppeln. Ich will, dass das größer erscheint. Ich denke, da wir irgendwann in die Zukunft gesetzt sind, sollte sich dieses Stadion massiver anfühlen als alles, was es derzeit gibt. Das sieht ziemlich gut aus. Also werde ich zurückkommen und mich auf meine Vordergrundelemente konzentrieren, die alte Dame auf ihrer hinteren Veranda aufstellen und auf das Kolosseum schauen. Sehen Sie sich diese Illustration an. Ich fange an, mir die Welt mehr vorzustellen. Ich werde hier oben einen Schädel auf das Gebäude legen und einen kleinen Hinweis auf das Foto von Georgia O'Keeffe, das ich hatte. Ich habe ein paar tote Bäume im Vordergrund, und genau wie in der Welt von Mad Max wird Wasser entscheidend für diese Wüstenlandschaft sein. Ich werde hier irgendwo einen Brunnen in den Vordergrund stellen. Das wird wahrscheinlich in Ordnung sein. Sie können sehen, dass ich einen kleinen Stacheldrahtzaun angelegt habe, um das Gefühl von ungenutztem Ackerland zu implizieren , das am Wegesrand gefallen ist. Ich werde meine Skizze verdunkeln und sicherstellen, dass die Perspektive funktioniert. Ich habe auch das Gefühl, dass Wind durch die Szene fließt, weil ich über sie schrieb, die Musik und die Fanfare des Kolosseums, das zu ihr getragen wird und ihr durch die Brise vorbeiging. Also, sieh dir die Flagge an, das wird mein Hinweis auf den Wind in dieser Welt sein. Ich werde diesen Baum auch ein wenig mehr biegen, das kann helfen. Also, Sie bemerken, dass alles, was Teil der menschlichen Siedlung ist, geschoben und in die rechte Seite des Rahmens gesperrt ist. Ich sperre ein bisschen vom Boden ab. Ich könnte das als fast einen grasbewachsenen Fleck verwenden, wo eine Vegetation wächst und versucht, ein paar Elemente zu überlappen. Hier habe ich einen kleinen Eimer vor den Brunnen gelegt und ich hatte Idee eines Autos, das seit vielen Jahren ungenutzt ist, halb in Sand vergraben. In Ordnung. Jetzt werde ich anfangen, an der Form des Stadions zu arbeiten. Ich möchte, dass es sich futuristischer anfühlt als das Kolosseum. Also, ich werde diese Idee ablegen, und ich werde an ein paar Sci-Fi-Formen arbeiten, diese Art von geschwungenen ergonomischen Formen. Aber ich will auch ein bisschen Gefahr. Also, lassen Sie uns ein paar Spikes auf dem Dach versuchen, sehen, wie das aussieht. Ich möchte, dass sich dieses Gebäude etwas geometrischer und rauer und unfreundlicher anfühlt. Fast wie ein Gefängnis, kein Gefängnis, sondern eine sichere Struktur. Ich werde die hintere linke Seite nehmen und es etwas blockierender machen, eine Treppe hinzufügen und einen Hinweis auf eine Bogentür geben , die Sie ins Stadion führen wird. Für mich scheint es also die Skala der Struktur zu erhöhen, indem die Formen geschichtet werden. Wir haben den blockigen Rahmen um den Rücken, eine Art Rumpf des Stadions. Ich habe keine technischen Begriffe für Teile einer Arena, wir nennen es einen Rumpf, und wir haben die Rampe in der Mitte, und dann haben wir diesen anderen Teil im Hintergrund, der vielleicht die Sitzgelegenheit ist. Ich habe auch bemerkt, dass mein Winkel des Gebäudes ein wenig weg ist und wir sollten mehr von dem Dach der Struktur sehen. Also verdunkle ich die oberen Teile des Bauernhauses der Frau, schrumpfe das Kolosseum ein bisschen herunter. Ich werde mit Horizon Line spielen, nur um sicherzustellen, dass ich es genau dort habe, wo ich es will. Ok. Das fühlt sich ziemlich gut an. Lassen Sie uns ein Gefühl des Sonnenuntergangs geben. Die Sonne untergeht hinter dem Stadion nach der kleinen Geschichte, die ich geschrieben habe. Also, alles, was nicht der Sonne zugewandt ist, wird verdunkelt werden. Auch ein guter Weg, um der Kolosseumarena ein bisschen mehr ein leeres isoliertes Gefühl zu geben . Ok. Hier ist die Skizze meiner Komposition. Jetzt, wo ich mit dem, was ich habe, glücklich bin. 15. Einfärbung mit Charakter: Bevor ich mit der Tinte meiner Illustration beginne, werde ich durch einige Tipps online warten gehen. Egal mit welcher Art von Marker, Pinsel oder Feder Sie arbeiten, ob traditionell oder digital, es wird Ihnen immer helfen, mit einer Linienstärke zu spielen, um Ihrer Illustration einen Charakter hinzuzufügen. Also, hier sind meine Tipps zur Verwendung von Linienstärke zu Ihrem Vorteil. Von Anfang an wird Linienstärke Charakter zu Ihrer Zeichnung hinzufügen. Sie passen die Dicke einer Linie an, indem Sie Ihren Stift kippen und verschiedene Mengen an Druck unter Berücksichtigung der Umstände anwenden. Also, selbst eine verrückte zerquetschige Linie, angesichts ihrer Linienstärke, bringt eine ganze Menge Tiefe des Charakters in diese Linie. Überschreiten Sie den Abstrakt, ändert sich die Liniengewichtsänderung in einer Linie. So kann es Kontrast in Ihrer Illustration erzeugen. Also, alle Linien fühlen sich nicht so an, als würden sie den gleichen Zweck in Ihrer Zeichnung erfüllen. Linienstärke kann Bewegung von dick zu dünn bedeuten. Dieses kleine Schnörkel hier, der dünnere Teil der Linie fühlt sich an, als wäre es weiter weg als der dicke Teil der Linie, und der dicke Teil der Linie fühlt sich sogar an, als hätte er mehr Dynamik. Es ist schwerer und dichter, was uns in den nächsten Tipp führt. Zeigt Masse mit dem Linienstärke an. Ich zeichne ein kleines eiförmiges Objekt, und ich lasse es schwerer aussehen, indem ich die Linie oben dünne und härter drücke, wenn ich um die Kurve komme. und mich wieder ausdünnen, wenn ich die Spitze erreiche. Ich kann einen Schatten darunter hinzufügen, und ich kann Schraffieren und ihn auf die untere Kurve legen. All diese Dinge gehen einen langen Weg, um diesem Objekt ein Gefühl von Masse zu geben. Linienstärke kann Schatten erzeugen. Hier ist eine seltsame kleine Skulptur. Versuchen Sie also, genau hinzusehen und alle verschiedenen Linienstärken zu sehen, die angezeigt werden. Von der einfachen Kontur, und die dick und dünn, wie wir von oben nach unten des Designs bewegen. Ich habe dieses kleine Loch reingesteckt, aber ich fülle es nicht in massivem Schwarz, ich benutze eine wirbelnde Spirale, um uns in diese Art von chaotischem Zentrum zu ziehen. Meine Schlüpfung geht sogar in einem Winkel, der Tiefe impliziert, und dann verwende ich wieder Schraffuren an der Rückwand, um ein Gefühl für einen grauen Schatten zu geben. Ausfüllen von Dingen kann in einigen Fällen gut sein. Aber das Schraffieren und Anpassen der Linienstärke kann viel mehr für Sie tun , wenn Sie Texturen und Schatten erstellen. Linienstärke kann eine Form erstellen. Wir können Schraffurlinien um ein Objekt kurven um gleichzeitig ein Gefühl von Rundheit und Schatten zu implizieren. Wir können sogar emotionale Linien verwenden, um unsichtbare Ideen zu schaffen, wie den Klang oder die Energie, die von einem Objekt ausstrahlt. Wenn Sie Freihandeingaben, möchten Sie versuchen, Charakter hinzuzufügen, Vielfalt in der Art und Weise zu zeigen, wie Sie Ihre Linie verwenden, Bewegung zeigen, wenn nötig, implizieren Masse auf Ihre Objekte, erstellen Schatten und Lichter, um ein Gefühl von einer Lichtquelle zu vermitteln und erstellen Sie Formen anstelle von flachen Gefühlsobjekten. In Ordnung, hier sind wir wieder bei unserer Illustration. Ich werde in der oberen rechten Ecke anfangen, ohne anderen Grund, als ich kann. Als ich früher mit einem Stift und einer Tinte tute, müsste ich in der linken unteren Ecke anfangen und mich nach rechts arbeiten, damit ich die Tinte nicht schmieren würde. Aber das muss ich nicht mehr tun, weil ich die meiste Zeit digital arbeite. Ich werde den Hauptumriss des Gebäudes zuerst mit einer schweren Gewichtslinie abdecken. Das gibt mir die Hauptstruktur, und es schließt alle entscheidenden Winkel ein, um diesem Haus die richtige Perspektive zu geben. Wenn ich zu früh ins Detail eingeholt werde, neige ich dazu, die Perspektive der Zeichnung zu verlieren. Also, ich treffe zuerst all die entscheidenden Linien. Während ich gehe, nehme ich mir einige Zeit, um nur einige visuelle Notizen zu den Texturen von Objekten wie den Zweigen hinzuzufügen nur einige visuelle Notizen zu den Texturen von , die diesen vorderen Veranda Bereich halten. Ich setze kleine Kurven, um zu zeigen, dass es sich um Baumstämme handelt. Ich bringe auch ein paar neue Details in die Welt. Ich habe ein paar Küchenutensilien auf dem Deck, vielleicht ist es eine Post-Dinner-Situation, und das waren vielleicht ein paar große Salatschüsseln. Ich möchte Interesse an Abwechslung bei jeder möglichen Gelegenheit schaffen. In dieser postapokalyptischen Einstellung gibt es eine Menge Geschichte zu diesen Objekten, und es ist eine Art Patchwork-Kultur. So gibt es viele verschiedene Arten von Stoffen, die drapieren und hängen. Alles ist alt und alt, und von verschiedenen Orten genommen und in einen neuen Kontext gestellt. Wir sind in einer sehr kargen Wüste, aber ich werde ein bisschen Gras hinzufügen, aber es ist nicht das gesündeste aussehende Gras, das du gesehen hast. Ich möchte nur ein bisschen Bewegung im Wind schaffen, die an dieser Stelle nur die Flaggen in der Lage sein werden, das aufzuheben. Hoffentlich kann ich etwas mehr davon in die Zeichnung bringen, wenn ich zur Farbe gehe. Ich denke daran, dass die Lichtquelle direkt vor mir ist. Also, jedes Objekt, das breit genug ist, um einen Schatten auf dem Rücken zu haben, werde ich versuchen, es in Ihren frühen. Es gibt einige entscheidende Details , die ins Spiel kommen, die Sie für selbstverständlich halten, dass Sie wissen, wie die Dinge aussehen, wie der Stacheldrahtzaun hier. Ich musste das nachschauen und mich daran erinnern, dass oben oben die dünne Linie des Stacheldrahtes und dann ein Gitterzaun unten ist. In Ordnung. Auf mein Stadion , je mehr ich daran arbeite, desto mehr scheint es, als würde ein Maya-Tempel Mordor oder Sauron Castle treffen , was irgendwie cool ist. Es hat ein bisschen mehr ein bedrohliches altes religiöses Gefühl. Also, ich denke, das hilft, die Landschaft zu dominieren. Der Trick mit den Texturen im Stadion ist, dass sie irgendwie vage sind. Ich bekomme kleine Hauch von Bögen, Ziegeln, Mauerwerk und Treppen. Aber ein bisschen Dekoration, aber nicht zu viel. Dieses Objekt muss weit genug im Hintergrund sein, dass es unscharf ist. Also, irgendwelche spezifischen Details werden diese Illusion brechen. Der Horizont wird ein wenig von Felsformationen im New Mexico Stil haben. Diese frühen, weichen Steine. Aber nichts, was nahe kommt, um die Höhe des Stadions herauszufordern. Jetzt werde ich anfangen, im Schatten zu schleudern, wo ich sie brauche. Schwarze Schatten werden mir helfen, Teile des Gebäudes zu verdecken, auf die ich nicht aufmerksam machen möchte. Besonders hier, wo ich im zweiten Stock hineinzoomen werde, werde ich unter dem Terrassendielen verdunkeln, weil ich dort nicht das Auge ziehen will. Leichtes Schraffieren, leichtes Liniengewicht kann die Dinge hier fließen lassen. Du kannst sehen, wie ich das auf den blasen Vorhang setze , der auf der Veranda hängt. Große lange Bewegungen, wenn Sie es schaffen können. Es ist einfacher mit Digital, weil Sie immer rückgängig machen können. Aber das große Ding, das wir denken, ist, mit deiner Linie zuversichtlich zu sein und große lange Bewegungen und Gesten zu bekommen. Die Textur dieses Gebäudes ist irgendwie keramisch und tonförmig. Ich habe ein paar Ziegelmuster ausprobiert, aber ich mochte sie nicht wirklich. Also, sie sind eine flache, aber organische trockene spröde Struktur. Du bemerkst, dass ich im Grunde die ganze Zeichnung mehrmals überkomme. Während ich die Details aufbaue, muss ich diese Entscheidungen ausgleichen. Wenn ich also eine ganze Menge Details zu dieser Leiter hätte, könnte das andere Teile der Zeichnung ungleichmäßig machen, und ich muss zurückgehen und diese Räume neu bewerten. Leere Räume an der Wand sehen jetzt irgendwie seltsam aus, da ich die ganze rechte Seite der Illustration mit dicker Textur aufgebaut habe . Ordnung, ich werde die Tinte hier einpacken, und alles, was in die Entwicklung dieser Welt von hier an gehen wird, wird mit Farbe erreicht werden. Also, lasst uns färben. 16. Tonebenen: Bevor wir uns die Farbe direkt ansehen, schauen wir uns die Tonebenen eines Bildes an. Grundsätzlich sind das die Trennungen von Schwarz und Weiß und die Werte von Grau dazwischen. Schauen wir uns ein Beispiel an, wie ein Profi es macht. Also, hier ist wieder Ralph McCorys Mos-Eisley-Gemälde. Wir werden die Farbe aus diesem und die Ebenen zu entfernen , nur um ein bisschen mehr Kontrast zu schaffen, so dass wir die Werte von Schwarzen und Weißen deutlicher sehen können. Jetzt werde ich die tonalen Ebenen dieses Bildes in vier verschiedenen Werten neu aufbauen. Ich werde mit hellgrau beginnen, das scheint der Basishintergrund zu sein, in der dominanten Mittelgrund haben wir ein dunkleres Grau, das die Felsformation im Vordergrund, die Silhouette der Charaktere und den Landspeeder enthält , und die vorderen schattigen Seiten der Berge, und ein Teil der Landschaft. Unsere Schwarzen fügen Details und Kontrast hinzu, um diese Art von trockenem felsigem Klettergarten Vibe der Felsformation und auch einige kleine Schatten im Gegensatz, und der Landspeeder, und die Waffe, und Rückseite des Charakters. Weiß ist meist das Licht, also natürlich, die beiden Lichtquellen am Himmel, die beiden Sonnen und wir sehen kleine Punkte von hohem Licht auf dem Landspeeder, weil es Metall ist und dann die Roboter haben kleine Lichtpunkte, und auch die oberen blonden Haare des Charakters ist ziemlich weiß. Dann haben wir im mittleren Hintergrund hier das Licht, das vom Sand und den oberen Rändern einiger Gebäude und ein wenig von den Vordergrundfelsen leuchtet. Also, das sind die grundlegenderen tonalen Ebenen dieser Komposition. Das Ziel hier ist es, Trennung und Vielfalt zu schaffen , und das Licht, Sie verlassen sich nicht auf Ihr Bild, um sich wie ein flaches Muster der Tarnung zu fühlen, wo Grautöne zufällig verstreut werden, ohne wirklichen Fokus oder Unterscheidung. Also, hier sind vier verschiedene Möglichkeiten, wie wir Tonebenen betrachten können : Es beginnt mit der Festlegung der Hintergrundfarbe. Also, mit diesem ersten haben wir weiß im Hintergrund, unser Mittelgrund ist schwarz gefolgt von einem Grau, und dann ist der Vordergrund das Hellgrau. Hier ist eine Variation mit dem hellgrau im Hintergrund, schwarz dagegen, dunkelgrau im Mittelgrund und wieder weiß im Vordergrund, und man sieht, wie sich das Weiß in diesem Fall eher wie ein Highlight verhält. Dieser fühlt sich eher wie eine Nachtszene an, in der wir ein dunkles Grau im Hintergrund haben, schwarz, das die Highlights umrahmt, und im Vordergrund haben wir das Hellgrau, das eine interessante Form im Highlight-Schatten schafft. Dann setzen wir hier das Schwarz in den Hintergrund, aber wir erlauben nicht, dass das Schwarz das Weiß berührt, also haben wir einen Schritt zwischen Schwarz und Weiß. Das Auge wird zu den dunkelsten Dunkelheiten und den hellsten Lichtern gezogen, und wir können steuern, wie diese interagieren, indem wir Grauwerte zwischen diesen wechseln. So können wir das Schwarz als immer berühren das Weiß sehen, das Weiß wird durch diese Graustufen getrennt. Also deine vier Grundebenen; Hintergrund, die kleine Mittelfläche, die Hauptmittelfläche oben drauf und dann der Vordergrund ist die dominierende Ebene, es ist diejenige, die dem Betrachter am nächsten ist. wir also unsere klanglichen Ebenen unserer Komposition entwerfen, möchten Sie sicherstellen, dass jeder eine gleiche Sichtbarkeit hat, das heißt, seine eigene Position und es steht auseinander und spielt eine separate Rolle als die anderen Ebenen, und Vitalität bedeutet, dass es seine eigene Bedeutung und charakteristisch im Bild. Also werde ich eine davon für tonale Ebenen wählen, die auf meine Komposition angewendet werden sollen. Ich mag diese dritte, wo wir das dunkle Grau im Hintergrund haben, gefolgt von Schwarz, Weiß und dann ein Hellgrau im Vordergrund. Ich werde das einbringen und ich werde es probieren, wenn ich beginne Töne und Werte in meinem Bild zu malen. Nun, das wird sich anpassen und ändern, wenn ich die Regeln dieser Welt entwickle. Wir wissen, dass es bei Sonnenuntergang eingestellt ist, also werden wir nicht viel Licht in diesem Bild bekommen, also, wo ich das Licht zu benutzen, wird sehr deutlich sein. Ich setze das Hellgrau in den Vordergrund, um die Form des Hauses zu verbergen. Ich werde ein paar Schwarze ausprobieren, und dann werde ich einen großen Glob dunkelgrau in den Himmel werfen. Ich werde den Kontrast sparsam verwenden, also konzentriere ich mich sehr auf die Grautöne und blockiere, wie diese miteinander verwandt sind. Für mich sieht es am besten aus, wenn dieser Mittelgrund einschließlich des Gebäudes hellgrau ist und wenn ich mein Weiß reinstelle, werde ich sehr sparsam damit sein. Ich werde nur den Rand dieser Gebäude betonen, denn wenn wir auf der anderen Seite von ihnen stehen würden , würden wir sie gut beleuchtet durch das Sonnenuntergangslicht sehen, aber weil wir hinter ihnen sind, fangen wir nur ein wenig Glitzern des Lichts an den Rändern. Also, es ist ein schöner subtiler Effekt und es kann jeder Oberfläche abprallen, je nachdem, wie Sie es behandeln möchten, sogar auf dem Zaun und den Türmen des Gebäudes im Hintergrund und an den Rändern der Berge. Der Vorteil von Digital hier ist, dass ich drastische Design-Entscheidungen ausprobieren kann. Was wäre, wenn das Gebäude in einem riesigen hellgrauen Schatten über die Landschaft geworfen wurde und das Land hell war? Dann sehen wir, wie das aussieht und ich werde hier auf der Rückseite dieses Gebäudes einen weiteren Kontrast schaffen . Nun, ich hatte im Sinn, dass die Sonne direkt hinter dem Gebäude positioniert werden würde, und jetzt, wo ich sie hier platziere, könnte es ändern, wie ich diese Grautöne in Beziehung setze. Zuerst werde ich es ein wenig skalieren, weil ich denke, es wird cool aussehen, wenn die Türme tatsächlich über der Sonne auftauchen. Sehen Sie, dies sind interessante Entscheidungen, die Sie nicht unbedingt treffen würden , wenn Sie direkt mit Farbe arbeiten würden. Momentan betrachten wir immer noch die Art und Weise, wie Werte interagieren, um interessante und einzigartige Formen in der Landschaft und in den Strukturen zu schaffen . Also betrachte ich immer noch dieses blockierende Licht, was bedeutet, dass das Licht in großen Blöcken und Sektionen arbeitet, großen Schattenkugeln und kleinen Flecken von Highlight. Sie können sehen, wie ich wieder durchgehe und die Dinge noch vereinfachte. Ich habe einige der Highlights von diesem fließenden Strom genommen, als ich dieses Bild entwickelt habe, ich will nicht, dass das so sehr hervorsticht, mich scheint es wie der Stuhl, wo die Figuren am Rand des Gebäudes sitzen, diese kleine L-Form, die führt zu ihnen, und dann die Flagge verdienen das Highlight, und dann natürlich, die kühle Schädel auf der dritten Etage positioniert. Ich werde noch ein paar Schwarztöne hinzufügen, aber weil dieses Bild bei Sonnenuntergang eingestellt ist, werden die Töne alle in dieser Mitte zwischen Tageslicht und Nacht sein. Also, ich habe eine Menge von mittleren Grauen, und meine Highlights sind sehr sparsam, und meine Schatten sind schwer und saßen einfach auf dem Boden, aber sie sind nicht zu überwältigend. Ich bin ziemlich glücklich mit dieser tonalen Ebene, es hilft mir wirklich, die Tageszeit zu verstehen. Also, jetzt, wenn ich gehe, um meine Farben zu platzieren, habe ich bereits eine Menge Regeln für das, was gehen wird, wo. 17. Farbschema: Die tonalen Ebenen unserer Komposition erzählen uns gewisse Dinge über diese Welt. Aber für mich kommt die wahre Emotion aus den Farben, die wir wählen. Ich werde hier ins Internet gehen und eine Farbpalette finden , die das Farbschema meines Bildes beeinflussen wird. Ich gehe direkt zur Quelle, zur Pantone-Website. Wenn Sie hier auf der Seite nach unten scrollen, erhalten Sie eine ganze Reihe von Beispielpaletten. Sie haben lustige Namen wie Purple Haze, Kindred Spirits, Drama Queen, Intrige, Quietude, Haltung, Wüstensonnenuntergang. Das klingt absolut perfekt für das, was ich tue. Also, lasst uns das einfach komplett mit einem kleinen Screenshot von der Seite reißen und es in unsere Komposition bringen. Also, beachten Sie, dass mein Fenster ein wenig anders aussieht. Ich habe in dieser Klasse keine Werkzeuge behandelt. Bisher war es ziemlich konzeptionell und theoretisch, aber ich werde dir auf der rechten Seite meine Schichten zeigen. Das Ebenenmenü in diesem Programm, das Clip Studio Paint ist, ist wie Photoshop oder Procreate oder jedes andere Photoshop-ähnliche Design-Programm eingerichtet , das Sie verwenden könnten. Ich werde nichts Phantastisches tun, ich werde nur einen einzigen Pinsel für meine gesamte Komposition verwenden , aber ich werde ein paar Ebeneneffekte ein- und ausschalten. Also, ich bringe die auf, wenn ich zu ihnen komme. Normalerweise fange ich von hinten nach vorne an. Also werde ich eine große gelbe Basis legen, und dann werde ich herausfinden, wohin die Sonne geht, weil das meine Hauptlichtquelle ist. Es ist Sonnenuntergang, also werde ich das Rosa benutzen, um die Sonne zu repräsentieren. Dann werde ich das Stadion blockieren und ich werde ein cooles Lila verwenden, weil ich denke, das Gebäude ist aus Metall und es wird auch einen schönen Kontrast für das Steingebäude im Vordergrund, wo ich braun verwenden werde. So können Sie sehen, dass die Gebäude nicht aus den gleichen Materialien hergestellt sind. Das ist der Schlüssel für mich. Ich möchte ein wenig Gras im Vordergrund haben, um das Grundstück des Gebäudes aufzustellen und es von der großen Sandebene zwischen dem Gebäude und dem Stadion zu trennen. Dann werde ich nicht nur bestimmte Farben aus dieser Palette verwenden und ihnen eine bestimmte Rolle geben, damit Rot das Auto sein wird. Ich werde die Farbe des Sonnenuntergangs verwenden und das über die Berge drapieren und sehen, wie es aussieht, wenn ich einen Sand mit einer Orange fülle. Eine sehr warme Komposition, das einzige coole Element bis zu diesem Punkt ist das Stadion. Ich werde hier im Hintergrund mit einigen verschiedenen Orangentönen arbeiten. Alles ist versperrt, was bedeutet, dass es an einem bestimmten Ort sitzt. Es hat eine bestimmte Rolle im Bild. Farben kleben an dieser Stelle zusammen. Ich persönlich habe Probleme, starke Kontraste in meinen Bildern zu machen, also werde ich mich in diese Position direkt von der Fledermaus zwingen und den Himmel dunkelviolett machen. Bevor ich hier weiter gehe, werde ich meine Tonebenen referenzieren , und ich werde die Linien ausschalten und nur die Formen sehen, die die Töne machen. Ich weiß, dass ich dieser fertigen Komposition mehr als vier Tonebenen hinzufügen werde , aber ich werde diesen grundlegenden Bezugspunkten immer noch folgen. Eine Sache, die ich manchmal gerne mache, die Ihnen helfen könnte, ist, wenn Sie eine Tonebene bilden, wie ich es getan habe, verwenden Sie das nicht wirklich im endgültigen Bild, aber ich gehe zurück auf sie als Referenz. Also werde ich dunkelgrau für meine Tonebene auswählen, diese Ebene ausblenden und dann zu einer neuen Ebene zurückkehren. Dies wird meine erste Schattenebene sein, also werde ich diese Auswahl verwenden. Ich habe es mit dem Zauberstab-Werkzeug gemacht. Es erlaubt Ihnen, eine Farbe auszuwählen, und ich werde das greifen und einfach innerhalb dieser Region malen. Sie werden bemerken, ich male mit einem lila, aber ich habe Multiplikation auf den Ebeneneffekt. Also, es mischt es mit den Farben, die direkt darunter sind, was in diesem Fall das dunkelbraun des Gebäudes ist. Also, Sie erhalten eine gedämpfte kastanienbraun bräunliche Farbe. Das ist meine Vorliebe für Schatten. Ich werde keinen schickeren als das bekommen. Ich werde Ebenen hinzufügen, einen Multiplikationseffekt anwenden, und die meisten Schattenebenen werden ein violetter Farbton sein. Also werde ich einige der Schatten ausfüllen und festziehen, ein paar davon bauen. Sie können sehen, ich kann das gleiche Lila verwenden und multiplizieren und es erzeugt einen anderen Effekt abhängig von der Farbe, die ich es auf. Ich mache das Gleiche im Gebäude hinten fülle das mit einem dunkelvioletten. Malen in Farbe ist wirklich nur, um es aus Art von Spiel zu fühlen. Aber einige Dinge, die Sie im Auge behalten müssen, egal welche Werkzeuge Sie verwenden oder was die Stimmung des Bildes ist. Ich spiele das Spiel der Information und des Geheimnisses mit den Schatten. Was kann ich verbergen, aber immer noch genug Informationen behalten , dass der Betrachter nicht völlig verwirrt wird, was los ist. Ich habe hier im Stadion ein bisschen Arbeit zu erledigen. Es ist etwas zu schattig, aber jetzt ist das in Ordnung. Ich werde weitermachen und mit einigen der Highlights spielen, was der lustige Teil ist, auf den ich gewartet habe. Etwas, das ich mir früh vorgestellt habe, ist diese Linie von lebendigem Licht, das die Ränder des Gebäudes und Teile des Stadions trifft . Also, es ist der hellste Teil des Bildes und es wird sein, was es Pop macht. Also, ich habe ein rötliches, kleines bisschen Orange, und oben auf dieser Schicht, werde ich eine noch lebendigere Orange hinzufügen. Also, diese Idee mit Färbung als Farbe bewegt sich in Richtung Schatten, kurz bevor sie es trifft, das ist ihre lebendigste Stelle. So können Sie sehen, dass das matte Rot leuchtend rot wird, kurz bevor es sich in die Schatten bewegt. Ich werde jetzt eine große Veränderung vornehmen. Ich werde den Sand in der Mitte nehmen und ich werde es zu einer tiefen bräunlichen Farbe machen. Ich denke, der Betrachter wird verstehen, dass wir in dieser heißen Wüstenlandschaft sind, auch wenn die Farbe des Sandes nicht gelb ist. Die Stimmung des Bildes ist warm und trocken. Also, ich werde hier ein Glücksspiel nehmen und den Boden verdunkeln, und das macht meinen Sonnenuntergang Pop. Für mich ist die Tageszeit und der Sonnenuntergang und seine Wirkung auf das Gebäude viel wichtiger, als den Sand als Sand zu lesen. Sie möchten also immer darüber nachdenken, was meine Prioritäten sind und was kompromittiert werden muss, um diese Prioritäten hervorzuheben. Ich bin nicht glücklich mit dem Himmel. Also werde ich anfangen, die Dinge in den Weg zu gehen. Ich werde keine Ebenen löschen. Du siehst, ich habe eine Sonne, einen Sonnenschein, einen Nachthimmel. Ich werde nur ein paar von denen ausschalten und das neu gestalten. Ich will ein bisschen mehr Gefühl von Tiefe am Himmel. Also werde ich ein paar Wolkenformationen mit diesem dunkelvioletten bauen und das wird so etwas wie einen Augenweg erschaffen, der dich direkt ins Stadion führen wird. Also, die Linien, die die Ränder der Wolken bilden. ist ihre Absicht hier, Sie hinunter zum Horizont und hoffentlich in die Stadion-Ära des Bildes zu führen . In Ordnung, ich mag das seltsame Lavalampen-Gefühl des Himmels. Scheint mehr im Einklang mit meinem Stil. Das fängt endlich an, sich wie eine Sache zu fühlen, die ich machen würde. Manchmal dauert es eine Weile, um dorthin zu gelangen. Sie können sehen, dass ich auf einige meiner alten Sonnenlichtschichten zurückgekehrt bin. Sie scheinen ziemlich gut unter diesen Wolken zu funktionieren. Also, froh, dass ich die nicht gelöscht habe. Nun, da sich mein Himmel ein wenig geöffnet hat, kann ich ein paar Sterne hier reinbringen. Moment scheint es, als ob die Schatten dieses Stadions es zu sehr verbergen, man kann die Form des Objekts nicht genug sehen. Also werde ich etwas von dieser Schattenschicht zurückziehen. Da gehen Sie, jetzt können Sie ein bisschen mehr von der Struktur sehen. Der Himmel fühlt sich immer noch ziemlich beschäftigt. Ich werde einige dieser Reflexionen wegziehen, die Schatten auf dem Stadion vereinfachen und diesen Lichtraum rechts rausziehen und einfach den ganzen Nachthimmel haben. Ich will meinen Baum nicht aus den Augen verlieren, also werde ich diese kleine gelbliche Himmelsregion verdunkeln, die dazu führen wird, dass die Bäume Highlight wieder herauskommen. In Ordnung. Ich bin gerade ziemlich zufrieden damit. Das ist cool, es hat eine gute Stimmung. Ich behalte dieses Gefühl bei Sonnenuntergang, es hat diese postapokalyptische Stimmung vor sich geht, und vor allem, es hat dieses einsame Gefühl, das ist etwas, das ich von Anfang an im Sinn hatte. Ich werde die Liniengrafik ausschalten, damit Sie die Formen der Farben und der Schatten sehen und dann für eine Sekunde zur Tonebene springen können, damit Sie sehen können, was ich referenziert habe, was ich geändert habe und wo ich landete. Das ist mein fertiges Bild. Nach all der Arbeit haben wir einen einsamen Abend in der postnuklearen Wüste. Ich kann fast hören, dass die Flagge in der trockenen Wüstenwärme flattert und diese radioaktive Limonade schmeckt. Was für eine Nacht. 18. Kursprojekt & Zusammenfassung: Ok. Das ist die Klasse. Ich hoffe, du hattest eine gute Zeit. Aber bevor wir gehen, reden wir über das Klassenprojekt. Für diese Klasse werde ich das Klassenprojekt irgendwie offen beenden lassen. Wie Sie sehen können, geht eine Menge Arbeit hinter der Schaffung guter Konzeptkunst. Also werde ich nicht erwarten, dass jeder eine ganze Illustration von dem erstellt , was ich durchgemacht habe, aber ich würde es lieben, dass du alles teilst. Grundsätzlich ist Konzeptkunst im Grunde nur eine Zeichnung, die an eine Idee erinnert. Sie könnten also eine Skizze eines Standorts machen. Du könntest ein Foto fotografieren. Du könntest eine kleine Geschichte schreiben. Du könntest ein Gedicht erschaffen. Alles, was uns in eine neue Umgebung bringt und eine Art einzigartige Emotionen hervorruft , die anders ist als alles, was wir kennen, etwas, das direkt von Ihnen kommt, das ist alles, was man braucht, um gute Konzeptkunst zu machen und teilen, was auch immer , die Sie im Abschnitt „Klassenprojekt“ möchten. Ich werde ein Beispiel für ein Projekt haben. Diese Art von Dingen gehen einen langen Weg, um eine nette Stimmung in der Klasse zu schaffen, und anderen Schülern zu helfen, die Arbeit zu tun, und bauen ihre eigenen Phantasiefähigkeiten und solche Sachen. Ok. Wenn Sie noch ein paar Klassen mit mir nehmen wollen, weil Sie meine Stimme noch nicht satt haben, habe ich Kurse über Cartooning, grundlegende Mimik, Körper und Posen, eine Klasse über Comics und Zeichnen von Tagebuch-Comics, und eine andere Klasse zur Illustration. Ich denke, sie sind alle lustig. Also, wenn Sie diese Klasse mögen, schauen Sie sich die an. Ich hoffe, Sie bald zu sehen. Zeichnen Sie weiter.