Handlettering und mehr: 3D-Lettering mit Aquarellfarben im Negativraum | Vinitha Mammen | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Handlettering und mehr: 3D-Lettering mit Aquarellfarben im Negativraum

teacher avatar Vinitha Mammen, Illustrator | Lettering Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:28

    • 2.

      Kursübersicht

      1:05

    • 3.

      Dein Kursprojekt

      3:08

    • 4.

      Materialien

      8:56

    • 5.

      Der Negativraum und seine Verwendung in der Kunst

      9:49

    • 6.

      Grundlagen des Lettering

      16:26

    • 7.

      Heb dein Lettering-Talent auf eine neue Stufe

      5:16

    • 8.

      3D-Lettering

      13:53

    • 9.

      Farbkonsistenz

      15:26

    • 10.

      Pinselführung

      11:11

    • 11.

      Inspiration finden

      7:08

    • 12.

      Namensgenerator für deinen Creative Soul Name

      3:15

    • 13.

      Konzeptentwicklung und Skizzierung

      17:03

    • 14.

      Malen mit Aquarellfarben

      11:46

    • 15.

      Abschließende Bemerkungen

      3:35

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

594

Teilnehmer:innen

7

Projekte

Über diesen Kurs

Was gibt es Schöneres als Handlettering? 3D-Lettering natürlich. In diesem Kurs geht es um 3D-Lettering mit Aquarellfarben, wobei der Weißraum in intelligenter und verblüffender Weise genutzt wird. Hier lernst du nicht nur, wie du dein Lettering mit Aquarellfarben dreidimensional gestaltest, sondern auch, wie du unterschiedliche Techniken im Negativraum nutzt, um deinem Werk einige interessante Elemente hinzuzufügen.

In diesem Kurs lernst du:

  • Was Negativraum ist und wie er in der Kunst verwendet wird.
  • Grundlagen für die ersten Schritte und zur Verbesserung der eigenen Handlettering-Fähigkeiten.
  • Die Unterschiede zwischen Kalligrafie, Monoline-Lettering und Faux-Kalligrafie und wie du jede dieser Techniken meistern kannst.
  • Wie du dein Lettering-Talent auf eine neue Stufe hebst und eine ganze Seite mit Lettering gestaltest.
  • Wie du jede Art von Lettering in 5 einfachen Schritten in 3D-Lettering umwandelst.
  • Die verschiedenen Konsistenten, die Eigenschaften und Anwendungsgebiete von Aquarellfarbe, um fundierte Gestaltungsentscheidungen treffen zu können.
  • Pinseltechniken zum effektiven Arbeiten in engen Formen
  • Wo du deine Inspiration findest
  • Wie du Lettering, 3D-Skizzen und Negativbilder mit Aquarellfarben zu einem beeindruckenden Kunstwerk kombinierst

Dieser Kurs richtet sich an Kursteilnehmer:innen aller Niveaus. In jedem Bereich wiederhole ich zunächst die Grundlagen, um die Anfänger:innen im Kurs auf einen guten Weg zu bringen, aber ergänze auch immer wieder nützliche Einblicke für Künstler:innen auf mittlerem oder fortgeschrittenem Niveau, die ihre Kreationen einen Schritt weiterbringen wollen.

Ich werde viele Profitipps zu diesem Kurs beisteuern, die sich in meiner eigenen künstlerischen Entwicklung bis hin zur Beherrschung dieser Techniken bewährt haben. Du kannst dir also viel Frust ersparen, indem du direkt aus meinen Fehlern und Experimenten lernst. Ich stelle euch zahlreiche Kursmaterialien zum Download bereit, auf die du nur als Teilnehmer:in an diesem Kurs zugreifen kannst.

Wenn du dein Lettering-Talent also sprichwörtlich in die nächste Dimension bringen willst oder du das Arbeiten mit Aquarellfarben erlernen möchtest, dann bist du in diesem Kurs genau richtig. Wenn du umgekehrt schon viel Erfahrung mit Aquarellfarbe hast, dich aber bisher noch nicht wirklich ans Lettering herangewagt hast – auch dann ist dieser Kurs das Richtige für dich.

Warum 3D-Lettering mit Aquarellfarben im Negativraum?

  • Mit einer Kombination dieser drei Techniken kannst du nicht nur beeindruckende Kunstwerke erschaffen, sondern darüber hinaus auch deine Fähigkeiten mit gut portionierten Lerneinheiten weiterentwickeln.
  • 3D-Skizzen und Negativmalerei ergänzen einander perfekt. Sie erlegen einander interessante Einschränkungen auf, die dich dazu bringen, ohne allzu großen Innovationsdruck neue Wege zu beschreiten.
  • Kunstwerke, die eine geschickte Nutzung negativer Räume beinhalten, sind immer aufregend. Suche nach Beispielen für Negativraum-Logos. Sind sie nicht total cool?
  • Wenn du bei der Erstellung von Buchstaben den Weißraum ausnutzt, interagierst du intensiver mit der/dem Betrachter:in deines Kunstwerks. Du umgibst deine Kreation mit einem Hauch von Geheimnis, indem du die Kreativität der Betrachter:innen anregst und den Rest ihrer Vorstellungskraft überlässt.
  • In den meisten Fällen macht die 3D-Perspektive eine Darstellung gleich interessanter. Auch das menschliche Gehirn erfasst Dinge gern dreidimensional.

Es kann losgehen – wir sehen uns im Unterricht!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Vinitha Mammen

Illustrator | Lettering Artist

Top Teacher
Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Es gibt etwas an der Ehe zwischen Schriftzug und Aquarellen, die es zu einem Spiel im Himmel macht. Ich bin Vinitha Mammen, Maschinenbauingenieur wurde von Beruf Modedesignerin und Mustermacher, und eine autodidaktische Schriftstellerin und Illustratorin in Muscat, Oman. Als jüngstes Mitglied einer Künstlerfamilie war ich immer zu allem kreativen Dingen geneigt und habe mich an verschiedenen Kunstformen ausprobiert. Aber ich habe mich organisch in die Welt der Schrift und Illustration geraten, sowohl Aquarell als auch digital. Ich arbeite aus meiner kleinen glücklichen Ecke, und das hier ist meine Studio-Assistentin Phoebe. In dieser Klasse lernen Sie, Schriftzug, dreidimensionale Skizzen und Aquarell-Negativmalerei selbstbewusstanzugehen und Aquarell-Negativmalerei selbstbewusst und diese zu fesselnden Kunstwerken zu kombinieren. Durch die Kombination dieser drei Fähigkeiten können Sie nicht nur beeindruckende Kunstwerke erstellen, sondern auch Ihre Fähigkeiten mit perfekt mundgroßen Wissensstücken entwickeln. Diese Klasse ist für Schüler auf jedem Fähigkeitsniveau in jedem Bereich konzipiert , den ich unterrichte, indem ich die Grundlagen für die Hand halten Anfänger, aber auch in eine Menge nützlicher Einblicke für fortgeschrittene und fortgeschrittene Künstler streuen , um ihre Arbeit zu nehmen noch eine Kerbe. Während dieser Klasse wirst du feststellen, dass ich viele Pro-Tipps auf der Grundlage meiner persönlichen Reise zur Beherrschung dieser genau gleichen Fähigkeiten einbringe. Überspringen Sie einen Großteil der Zwischenprodukte (unhörbar), indem direkt aus meinen Fehlern und Experimenten lernen. Ich habe auch eine Menge herunterladbarer Ressourcen enthalten die Sie einfach zugreifen können, indem Sie dieser Klasse beitreten. Wenn Sie ein Schriftzug Künstler sind, die Ihre Arbeit in die nächste Dimension bringen möchten, eine völlig beabsichtigte oder wenn Sie erkunden möchten, indem Sie Aquarelle zu Ihrem Skill Set hinzufügen, dann ist diese Klasse definitiv für Sie. Ebenso, wenn Sie ein Aquarell-Künstler sind, der immer schüchtern ist Ihre Zehen in die Welt des Schriftzugs zu tauchen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Am Ende dieser Klasse werden Sie ein starkes Verständnis für jede dieser Fähigkeiten und Techniken haben und in der Lage sein, sie auf Ihre kreative Reise auf Ihre ganz eigene Weise anzuwenden. Worauf wartest du? Lasst uns mit diesem Abenteuer beginnen. 2. Kursübersicht: Wir werden mit einigen Grundkonzepten rund um den negativen Raum im Kontext der Kunst beginnen und dann zu einigen praktischen Lektionen im Schriftzug übergehen. Ich werde Sie durch drei verschiedene Ansätze zu Schriftzug, Kalligraphie, Monolin-Schriftzug und Faux Kalligraphie in einer prägnanten Weise führen, um Ihnen dabei zu helfen, alle drei zu erkunden und zu entdecken, welcher Prozess den Schriftkünstler in Ihnen fasziniert die meisten. Als nächstes lehre ich Ihnen meine narrensichere Methode bei, flache zweidimensionale Schriftzüge in ein 3D-Teilumzuwandeln flache zweidimensionale Schriftzüge in ein 3D-Teil die Grundlagen des 3D-Skizzierens aufzuschlüsseln. Dann werden wir beginnen, die Geheimnisse des Aquarells durch eingehende Lektionen zu thematischen Konsistenz und Pinselkontrolle-Techniken zu erforschen. Schließlich haben wir all diese Fähigkeiten zu einem Projekt zusammengefasst , das wir gemeinsam vom Konzept bis zur Fertigstellung schaffen werden. 3. Dein Kursprojekt: Lassen Sie uns ein wenig über Ihr Klassenprojekt sprechen. Gegen Ende dieser Klasse werden wir alle Fähigkeiten, Techniken und Tipps verwenden, die wir durch die ersten Lektionen gelernt haben, um ein lustiges Aquarell negativ gemalt 3D-Schriftzug Stück zu erstellen . Gemeinsam werden wir Brainstormen und ein Konzept für das Stück und dann eine Skizze um dieses Konzept erstellen. Wir nutzen jede Gelegenheit, um es zu verfeinern, bevor wir es auf Aquarellpapier übertragen. Wir werden dann mit Aquarellen um die Vorderseite unseres 3D-Schriftzugs übergehen und durch Hinzufügen von Details und dekorativen Elementen fertig zu werden. Ich werde jeden Schritt dieses Projekts vor der Kamera machen, und ich werde Sie durch all den Versuch und Irrtum und die Entscheidungsfindung führen, die ich bei jedem Schritt durchmache. wird dies zu einer vollwertigen Lernerfahrung für Sie machen, im Gegensatz zu nur einem Blick auf meinen Prozess. Bevor wir in dieses Hauptprojekt einsteigen, wird es eine Reihe von Grund- und Geschicklichkeitsbau-Lektionen geben, in denen ich alle Fähigkeiten und Techniken erklären und demonstrieren werde, die Sie benötigen, um dieses Projekt erfolgreich abzuschließen. Die meisten dieser Lektionen umfassen Übungsübungen, bei denen es sich im Wesentlichen um Mini-Projekte handelt, es Ihnen ermöglichen, Ihr Bestes im Hauptklasse-Projekt zu geben. Wenn Sie jedes dieser Mini-Projekte und schließlich das Hauptprojekt für diese Klasse durchlaufen , laden Sie bitte Fotos oder gescannte Bilder Ihres Prozesses und der fertigen Stücke in unsere Projektgalerie hoch. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was meine Schüler in jeder Phase einfallen. Bitte gib mir so viele Blicke wie möglich auf dem Weg. Im Geiste der Förderung des Wachstums verspreche ich Ihnen mein ehrliches Feedback zu jedem Ihrer Uploads zu geben. gemeinsame Nutzung Ihrer Arbeit hilft auch, Ihre Mitschüler und mich dazu zu inspirieren , mehr auf einer täglichen Basis zu schaffen. Ein häufiger Schluckauf, der von Schriftstellern erlebt wird, ist nicht zu wissen, was sie schreiben sollen. Wir beseitigen dieses ganze Problem hier, indem wir unseren Klassenprojekten eine lustige Twist hinzufügen. Wir müssen nicht nach Worten zu Buchstaben jagen. Stattdessen werden wir unsere Schriftzüge kreieren , die auf unseren ganz eigenen kreativen Seelennamen basieren. Was fragst du da? Ich habe exklusiv für diese Klasse einen speziellen Namensgenerator erstellt , der dir hilft, deinen kreativen Seelennamen zu finden. Gehen Sie weiter, schauen Sie es sich an und finden Sie heraus, was Sie sagen. Neben dem Hochladen Ihrer Arbeit in die Projektgalerie hier, Sie können auch Ihre Stücke auf Instagram mit dem #MyCreativeSoulName, und markieren Sie mich in Ihrem Beitrag, damit ich Ihre Arbeit zeigen kann, und wir können schließlich eine Community um diese Klasse, die sich gegenseitig unterstützt und aufbaut. In der nächsten Lektion werde ich Sie durch die Materialien, die Sie benötigen , um Ihre Übungsübungen abzuschließen, und das Hauptprojekt für diese Klasse. 4. Materialien: In Ordnung. Schauen wir uns an, welche Materialien Sie zusammen mit mir auf den Übungen und dem Hauptprojekt für diese Klasse folgen müssen. Nun, bevor wir darauf eingehen, möchte ich nur sagen, dass dies nur meine Vorschläge sind , die auf dem basieren, was ich habe und regelmäßig verwende. Fühlen Sie sich frei, um alle Lieferungen zu verwenden, die Sie sich wohl fühlen, Ihre Lieblings-Vorräte, wenn Sie irgendwelche haben. Noch wichtiger ist, wenn Sie keine der Elemente haben, über die ich spreche , lassen Sie sich nicht davon abhalten, zu lernen, was ich lehre, verwenden Sie, was auch immer Sie eine Tonne haben und machen es funktioniert. Wir sind schließlich kreative Menschen, oder? Wir haben alle Fähigkeiten, die wir brauchen, um solche Herausforderungen zu meistern, also nutzen Sie einfach alles, was Sie zur Hand haben. Cool? Mal sehen, welche Vorräte ich verwenden werde. Zuallererst brauchen wir natürlich einige Aquarellfarben. Aquarellfarben kommen in verschiedenen Formen wie Pfannen, Flüssigkonzentraten und Tuben, um nur einige zu nennen. Das sind ein paar, die ich habe. Dies ist das Winsor & Newton Cotman Set mit 45 halben Pfannen. Dies ist ein großartiger Einstiegskünstler, tolles Set und sie kommen in kleineren Sets zu mit weniger Farben, wenn Sie experimentieren möchten. Dann haben wir einige Aquarell Süßigkeiten von Prima Marketing in den Tropen, Strömungen und Pastellträumen Pellets. Es handelt sich um hochpigmentierte und qualitativ hochwertige Farben. Diese kleinen Jungs hier sind die konzentrierten Aquarelle auch von Prima Marketing. Ich finde mich nicht oft darauf zu greifen, aber flüssige Konzentrate wie diese sind auch eine Option, wenn Sie es versuchen möchten. Wie Sie sehen können, möchte ich Musterfelder aller meiner Farben behalten , damit ich weiß, welche Farbe ich erwarten sollte, wenn diese auf Papier gehen. Ich habe im Moment keine Tubenfarben. Ich bleibe meistens an Pfannen, weil ich keine sehr großen Aquarellbilder mache. Pfannen funktionieren perfekt für mich. Wenn Sie ein Anfänger sind und auf der Suche, um eine Reihe von Aquarellfarben kaufen können Sie wählen, was Ihr Budget passt , aber ich würde weg von jedem Schüler Grade Farben bleiben , da sie selten geben Ihnen gute Ergebnisse. Aber zum Glück sind Einstiegskünstlerfarben für eine breite Palette von Preisen erhältlich. Für diese Klasse werde ich mit diesem Tropen Aquarell Konfektionsset. Oh, und ich benutze die Mischbrunnen, die in jeder Palette kommen, um meine Farben mit der Konsistenz zu mischen, die ich brauche. Wenn Sie keinen Platz zum Mischen haben, brauchen Sie etwas zum Mischen von Farben, wie eine Palette oder sogar nur einige weiße Sedimentplatten. Als nächstes werden wir etwas Aquarellpapier benötigen. Dies ist einer der notwendigsten Elemente in unserer Liste der Materialien. Dies hier ist mein Go-to-Papier vor allem, weil es erschwinglich ist und deshalb muss ich nicht zu kostbar darüber sein, was großartig ist, wenn Sie erkunden. Aquarellpapier gibt es in einer Vielzahl von Optionen. Worauf Sie hauptsächlich achten müssen, ist das Gewicht des Papiers. Wir brauchen es 300 GSM oder 140 Pfund ideal für beste Ergebnisse für jede Art von Aquarellprojekt sein. Nun, in dieser Klasse werden wir nicht mehrere Schichten Farbe oder Wasser auf unserem Papier stapeln . Wenn Sie also nicht 300 g/m² Aquarellpapier haben, können Sie mit etwas Mixmedia-Papier oder anderen dicken Papieren davonkommen , die keine glänzenden Beschichtungen auf ihnen. Ich zeige Ihnen einige der anderen Papiere, die ich gerne benutze. Dies ist das Aquarell Papier Pad von Prima Marketing in der 30,5 cm quadratischen Größe. Dies sind einige lose A5-Blätter von Canson, und das hier ist ein kleines 6-Zoll-quadratisches Aquarell-Pad von Master's Touch. Alle diese haben etwas unterschiedliche Texturen, aber sie sind alle 300 GSM und funktionieren gut für die meisten Projekte. Als nächstes brauchen wir eine Art von durchscheinendem Papier für die Rückverfolgung. Dies ist nützlich bei unserem Prozess der Umwandlung zweidimensionaler Schriftzüge in 3D. Sie können jede Art von Transparentpapier wie dieses verwenden oder Layoutpapier oder sogar Backblech aus Ihrer Küche wird den Job gut erledigen. Dieses Layoutpapier ist, was ich verwenden werde. Neben Aquarellpapier und durchscheinendem Papier benötigen Sie nun auch ein normales Druckerpapier für Ihren Brainstorming- und Skizzierprozess. Jetzt, Bürsten. Wir werden in einigen wirklich engen Räumen für die meisten dieser Klasse malen , also werde ich diese Detailpinsel von Arteza verwenden. Jede kleine Bürste, die Sie haben, wird funktionieren. Wenn es darum geht, meine Farben zu mischen, aber ich ziehe es vor, diese größeren Pinsel zu verwenden, nur weil es die Farben zu einer gleichmäßigen Konsistenz viel schneller als wenn Sie Detailpinsel verwenden würden, also alles nach oben von Größe 2 wird funktionieren. Nun, wenn Sie nur diese mittleren bis großen Pinsel und keine Detailpinsel haben , müssen Sie nur Ihre Projekte entsprechend skalieren. Eine Sache, die ich darauf hinweisen möchte, sind die Borsten. Dies sind alle synthetischen Bürsten. Sie können auch Eichhörnchenhaarbürsten wie diese bekommen, die weich sind und eine Tonne Wasser halten. Sie sind in der Regel toll mit Aquarellen, aber ich empfehle sie nicht für diese Klasse. So wunderbar sie sind, bieten diese Bürsten nicht das Maß an Kontrolle, das Sie für diese spezifische Art von Arbeit benötigen , also halten Sie sich an synthetischen Bürsten meiner Meinung nach. Schließlich mag ich eine ziemlich große Bürste handlich zu halten, um jeden Radiergummi Staub aus meiner Arbeit zu stauben, ohne irgendwelche Flecken von meinen Finger zu hinterlassen, völlig optional diese ein. Dann brauchen wir einen Bleistift, jeder Bleistift macht den Job. Dies sind meine Lieblingsstifte, die Pentel GraphGear 1.000 in 0,9 und 0,3 mm Größen, die mit HB Bleistiftminen ausgestattet sind. Unabhängig davon, welchen Bleistift Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sanft arbeiten , um feine Lichtlinien zu erhalten, besonders wenn Sie auf dem Aquarellpapier selbst arbeiten. Wir brauchen auch einen Radiergummi. Wieder, nur jeder saubere weiße Radiergummi. Ich habe diesen kleinen Farbstoff, um mir beim Löschen von Details zu helfen. Dies ist ein Stift-Stil Radiergummi namens Tombow MONO Zero Eraser, der sehr cool, aber überhaupt keine Anforderung ist. Dann brauchen wir ein Lineal. Jedes grundlegende Lineal herumliegen, solange Sie gerade Kanten und einige Messlinien haben. Als nächstes, Fineliner-Kugelschreiber. Ich verwende diese Mikronstifte von Sakura oder die Uni-Ball Uni Pin Fineliner in schwarzer Farbe. Jetzt werden Sie diese nur verwenden, um Ihre Skizzen zu skizzieren, um sie leichter zu verfolgen. Sie können den Stift verwenden, den Sie mögen, oder gar nicht verwenden Sie sie überhaupt. Dann brauchen Sie ein Glas Wasser mit sauberer Raumtemperatur. Ich habe versucht, zwei separate Gläser zu verwenden, eine für das schmutzige Wasser aus dem Waschen der Pinsel und eine für sauberes Wasser mit dem ich malen kann, aber ich am Ende einfach einen von ihnen verwenden. Sie tun, was für Sie funktioniert, und holen Sie sich einfach etwas Wasser, mit dem Sie malen können, und wieder eine Schachtel mit Taschentüchern, was auch immer Sie verwenden möchten. Aber es ist eine gute Übung, diese immer griffbereit zu halten, wenn Sie mit Aquarellen malen. Nun, das sind alles, was Sie brauchen, um Ihr Projekt tatsächlich abzuschließen, aber wenn Sie einige der anderen Handschrifttechniken folgen möchten , die ich demonstrieren werde , die bestimmte Werkzeuge wie Pinselstifte erfordern, es wird nützlich sein, diese zu haben. Dies ist der Tombow Doppelspitze Pinselstift, der mit einer ziemlich großen Pinselspitze an einem Ende und einer kleinen Rundspitze auf der anderen Seite kommt . Dies ist der Karin Pinselmarker PRO, der auch in der Größe der Tombows ähnlich ist. Schließlich haben wir diesen kleineren Pinselstift namens Pentel Touch, der eine festere und kleinere Pinselspitze hat. Wie ich schon sagte, Sie brauchen normalerweise keinen Pinselstift für diese Klasse, da ich Ihnen ein paar verschiedene Schriftzug-Techniken beibringen werde, von denen einige mit fast jedem Werkzeug wie einem Bleistift oder einem Kugelschreiber erreicht werden können . Das war's. Sammeln Sie alle Ihre Vorräte und machen Sie sich bereit, mit mir auf dieses Abenteuer zu gehen. Lassen Sie sich noch einmal nicht von dem Mangel an Vorräten abhalten, es zu versuchen. Schnappen Sie sich, was Ihnen zur Verfügung steht und gehen wir los. In der nächsten Lektion werde ich Sie durch eine kleine Einführung in den negativen Raum und seine Verwendung in der Kunst führen. Wir sehen uns dort. 5. Der Negativraum und seine Verwendung in der Kunst: Bevor wir zu den praktischen Teilen dieser Klasse kommen, lassen Sie uns einige Grundlagen aus dem Weg bringen. In dieser Lektion werde ich Sie durch den negativen Raum im Kontext der Kunst führen, was wir mit negativer Malerei meinen, und einige Methoden, mit denen wir negative Malerei Kunstwerk erreichen können. Wir werden auch einige Beispiele für Arbeiten anderer Künstler und ich betrachten , um zu versuchen, die Bedeutung des negativen Raums in Kunst und Design zu verstehen. Was ist ein negativer Raum? Einfach gesagt, negativer Raum ist der Raum um das Thema eines Bildes herum. In der Regel, besonders wenn es sich um einen festen Bereich handelt, neigen wir dazu, es nur als Hintergrund zu bezeichnen. Wenn dieser Donut mein Subjekt ist, dann alles um ihn herum, also bilden alle gelben Teile den negativen Raum aus, und der Donut selbst stellt den positiven Raum dar. Nun, was ist ein negatives Gemälde? Negative Malerei ist, wenn Sie malen, indem Sie Ihre Farben in den negativen Raum legen , im Gegensatz zum positiven Raum, das ist um eine Form anstelle von innerhalb einer Form. Lassen Sie uns zum Beispiel den Donut zurückbringen. Wenn ich den Donut malen möchte, kann ich es tun, indem ich in eine Donutform malte oder ich kann es tun, indem ich eine Donutform ummalte. So oder so können wir mit einem Donut enden. Letzteres ist das, was wir als negative Malerei bezeichnen würden. Eine andere Möglichkeit, negative Malerei zu definieren, besteht darin, eine Form zu schaffen, indem sie sie nicht malen und stattdessen alles andere malen. Es ist da, ohne dort zu sein, und das ist die Schönheit der cleveren Nutzung des negativen Raums. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie wir den Effekt der negativen Malerei erzielen können. Schauen wir uns einige analoge Methoden speziell an, wenn Farbe auf Papier verwendet wird. Abdeckband ist eines der am häufigsten verwendeten Elemente, um bestimmte Bereiche beim Malen zu verschleiern. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie negative Malerei größere Formen mit geraden Kanten, wie eine geometrische Form. Ich benutze Abdeckband in vielen meiner Bilder, aber meistens nur um Grenzen zu treffen, nicht für negative Malerei als solche. In dieser Klasse malte ich mein Blatt nicht bis zu den Grenzen, also werde ich überhaupt kein Abdeckband verwenden. Dann gibt es Maskierungsflüssigkeit. Dies erledigt die gleiche Arbeit wie Abdeckband, nur dass es in flüssiger Form ist und so besonders in kleineren Räumen mit viel mehr Kontrolle angewendet werden kann . Dies ist eine häufig verwendete Methode von mehreren Künstlern. Ich ziehe es derzeit nicht vor, es besonders für Beschriftungen zu verwenden, vor allem, weil es meine Pinsel durcheinander bringt und ich nie einen sauberen Strich bekommen kann , weil ich einen alten Pinsel verwenden muss. Wir werden keine Maskierungsflüssigkeit für unsere Projekte in dieser Klasse verwenden, was mich zur nächsten Methode bringt, indem Sie einfach die Farbe in Ihren positiven Räumen vermeiden, indem Sie sie manuell ummalen. Dies ist, was wir in dieser Klasse verwenden werden. Klingt nach einem Schmerz zu erreichen. Es ist eigentlich nicht so schlimm, aber dieser Intrigenfaktor macht das so spannend. Sehen wir uns nun einige Beispiele für negativen Raum an, der von anderen Künstlern und Designern kreativ genutzt wird. Dies ist ein Stück von einem meiner Lieblingskünstler auf Instagram. Sie nutzt den negativen Raum so klug. Wie in diesem Stück werden alle Schattenbereiche im negativen Raum ausgeführt und Sie können immer noch deutlich die Formen und Formen sehen, die Sie sehen müssen. Besuchen Sie ihren Instagram-Feed, um von Inspiration überwältigt zu werden. Hier sind das T-Shirt auf dem linken Teil und der Badeanzug auf der rechten Seite da, ohne dass du dort weggehst, so schön. Eine clevere Werbekampagne zur Förderung der Haustieradoptierung. Siehst du den Eckzahn im negativen Raum? Dies ist ein weiterer Künstler, der die clevere Nutzung des negativen Raums stark ausnutzt. In diesem Stück stellt der Raum zwischen den Seiten des Buches so anmutig die Bäume im Wald dar, durch die Rotkäppchen geht. Hier sind die positiven und negativen Räume spielen miteinander so elegant, um die Gebäude, Laub und die Wolken zu gestalten . Wie cool ist das mit den einzigartigen Formen der positiven Räume, die die negative Raumstraße wie ein Schnurrbart aussehen lassen. Definiert der Schwarzbär Meridas orangefarbene Haar oder umgekehrt? Ich schätze, wir werden es nie erfahren. Dies ist ein negativ gemaltes Aquarellstück, bei dem die Katze, Pilze und Laub alle durch Malen um die jeweiligen Formen gebildet wurden , bevor Detailelemente hinzugefügt wurden. Sie können mehr so fantastische Arbeit auf Instagram-Feed dieses Künstlers sehen. Negativer Raum kann auch effektiv mit Kritzeln verwendet werden, wie in diesem Fall, wo alle Highlights, die dieses Porträt definieren, weiß und durch das komplizierte Kritzeln um sie herum definiert werden . Dies ist ein weiterer Stil, den ich wirklich genieße, wo Schriftzug mit dem negativen Raum zwischen illustrativen Elementen gebildet wird . Schauen Sie sich Vidya Instagram-Feed, um mehr von solch fabelhaften Arbeit zu sehen. Negativer Raum wird auch im Logo-Design zu einem wertvollen Werkzeug. Schauen wir uns einige Beispiele an. Eines der bekanntesten Logos, die negativen Raum kreativ nutzen, ist das FedEx Logo. Siehst du den kleinen Pfeil im negativen Raum? Es ist da, ohne dort zu sein, und das ist die Schönheit davon. Hier sind einige weitere Logos, die die clevere Nutzung von negativem Raum demonstrieren , um Designelemente einzuschleichen, die für ihre jeweiligen Marken relevant sind. Negativer Raum, wie Sie wahrscheinlich sagen können, ist etwas, das ich immer in meinem Kunst- und Designprozess zu verwenden. Lassen Sie mich Ihnen ein paar meiner eigenen Stücke zeigen. Ich nutze hier den negativen Raum, um eine Illusion eines Fenstergrills zu erzeugen , durch den ein botanisches Sehen draußen ausgestellt wird. Ich habe es akribisch um die Briefe hier gebaut, um diesen zu erschaffen. Wenn das Kritzeln meditativ ist, negative Raum-Kritzeln eine weitere Ebene der meditativen. Ich liebe es, negativen Raum in meinen Aquarell-Schriftzug-Projekten zu verwenden, und dies ist eines meiner Lieblingsstücke, die diese Liebe ausgelöst haben. Hier haben wir etwas Urlaub Jubel mit negativen Raum Schriftzug in einem Urlaub inspiriert Aquarell Hintergrund. Dies ist ein Beispiel für negative Malerei in mehreren Schichten. Es ist eine super zeitaufwändige, aber extrem lohnende Maltechnik, die ich liebe, zu erforschen. Dies geschieht auch mit der gleichen mehrschichtigen Negativmaltechnik. Ich mache das sehr viel mit Blättern und Laub. Dies ist ein weiterer meiner Favoriten, bei dem der negative Schriftzug in einer negativ geschichteten Grapefruitscheibe gesetzt ist. Glaubst du, dass der Schriftzug so wirkungsvoll wäre, wenn er anders gemacht würde? Dieses Stück ist eines von zwei lustigen Projekten in meiner vorherigen Skillshare Klasse zum Negativ-Raum-Schriftzug mit Aquarellen. Studenten, die diese Klasse nahmen, kamen zu mir zurück und sagten, sie haben genossen, mitzuverfolgen, als ich das von Grund auf neu erschaffen habe. Dies ist eine zweite der Projekte aus der gleichen Klasse bei der Zusammenarbeit eines meiner Lieblingselemente, um in negative Raumstücke, Wolken, aufzunehmen. Ich nehme meine Schüler durch die Erstellung dieser beiden Stücke von der Skizze bis zum Ende nach Retro-paar Lektionen über Schriftzug und Pinsel-Steuertechniken. Wenn Sie diese Klasse noch nicht besucht haben, überprüfen Sie es für einige großartige Einführungsinhalte für negative Leerzeichen. Ich glaube, dies war eines meiner ersten 3D-Schriftstücke, die negativen Raum enthalten, irgendwo entlang der Schaffung dieser eine ist, wenn die Idee für diese Klasse geboren wurde. Ein weiteres Negativ-Raum 3D-Schriftzug Stück eingebettet in einen Rahmen der modernen minimalistischen botanischen. Dieser ist ein digitales Negativ-Schriftzug, und ich verwende den Kontrast sowohl negativer als auch positiver Räume, um das Salz zu veranschaulichen. Ein weiteres digitales Stück, bei dem der Schriftzug mit Negativraum-Techniken gemacht wird. Hier habe ich negativen Raum verwendet, um das Vorhandensein eines quadratischen Rahmens zu implizieren , um den die Blumen angeordnet sind. Wenn es darum geht, negative Weltraumeffekte digital zu erzielen, liegt der Hauptteil der Arbeit in der Konzeptualisierung. Die tatsächliche Ausführung ist ein bisschen einfacher , da Sie die Macht haben, in Ebenen zu arbeiten. Ich verwende auch negative Raumelemente in den meisten Logos, die ich entworfen habe. Hier sind ein paar. Ich hoffe, ich habe Ihnen genug gezeigt, um Sie zu begeistern, einige negative Raumfahrtprojekte zu erstellen. In der nächsten Lektion werden wir direkt eintauchen undeinige wichtige Schriftzug-Grundlagen erforschen, um Ihnen den Einstiegin einige wichtige Schriftzug-Grundlagen erforschen, um Ihnen den Einstieg Ihre Schriftzug-Reise zu erleichtern, falls Sie es noch nicht getan haben, und um einige Grundlagen zu verschönern, wenn Sie bereits auf dem Schriftzug stehen. 6. Grundlagen des Lettering: Schriftzug ist so eine lustige und aufregende Kunstform und wir sind dabei, unsere Werkzeuge in diesen riesigen Ozean zu tauchen. Schriftzug, die eine so große Welt an sich ist, kann einschüchternd sein, aber ich denke, es ist nur eine Frage der ersten Schritte. Das hoffe ich in dieser Lektion zu erreichen. Ich möchte versuchen, einige Schlüsselkonzepte aufzuschlüsseln , die grundlegend für das Verständnis von Schriftzug sind. Es gibt auch so viele verschiedene Schriftarten zu erkunden. Fühlen Sie sich nicht gezwungen, das genau so zu machen, wie ich es tue. Was ich hoffe, ist, dass Sie ein starkes Gefühl für die Grundlagen aus dieser Lektion bekommen , die es Ihnen ermöglichen wird, zu starten und schließlich Ihre eigenen Go-to-Stile zu finden. Wenn Sie bereits ein Schriftstellerkünstler sind, der hier ist, um Ihren Schriftzug in die dritte Dimension zu bringen, dann können Sie Ihre eigenen bevorzugten Stile und Techniken des Schriftzugs verwenden. Wenn Sie ganz oder relativ neu in Schriftzug sind, möchte ich Sie ermutigen, dies nicht nur mit mir zu tun, sondern zu üben. Üben ist der Schlüssel unabhängig von Stil und ich fühle mich absolut privilegiert, Sie in der Lage zu halten, während Sie diese spannende Reise beginnen. Ich möchte anfangen, indem ich versuche, einige beschreibungsbezogene Terminologie zu entmystifizieren , auf die Sie wahrscheinlich gekommen sind, wie Kalligraphie, Handschriftzug, Kunstkalligraphie und Monolin-Schriftzug. Schauen wir uns zunächst an, was Kalligraphie ist und wie sie sich von Handschriftzug unterscheidet. Kalligraphie ist die Kunst des schönen Schreibens. Sie können Werkzeuge verwenden, die speziell für die Kalligraphie bestimmt sind, wie Füllfederhalter, Kalligraphiefedern, Pinsel, Pinselstifte usw., um Buchstaben in einem bestimmten Stil auszuschreiben. Handschriftzug ist die Kunst, Buchstaben von Hand zu illustrieren. Sie zeichnen im Wesentlichen die verschiedenen Formen aus , die jeden Buchstaben im jeweiligen Stil erstellen. Jetzt bedeutet Faux Kalligraphie im Grunde gefälschte Kalligraphie und eine Handschrift-Technik, bei der Sie das Aussehen der Kalligraphie mit regelmäßigen Werkzeugen wie einem Bleistift oder einem Stift nachbilden . Sie imitieren das endgültige Aussehen der Striche, die in der Kalligraphie gesehen werden, aber nicht, indem Sie genau diese Striche machen. Ich zeige dir, was ich meine. Aber davor möchte ich auch Monolin-Schriftzug anfassen. Dies ist ein bisschen grauer Bereich für mich denn je nach den Werkzeugen und Techniken, die Sie verwenden, könnte es am Ende entweder als Kalligraphie oder Handschrift kategorisiert werden. Aber das ist es im Grunde, es ist die Kunst, Buchstaben zu schreiben oder zu illustrieren , ohne die Dicke der Striche zu verändern. Oder mit anderen Worten, Sie halten eine konstante Linienstärke. Okay, jetzt gebe ich dir eine bessere Perspektive. So machen Sie Kalligraphie, schreiben Sie, indem Sie den Druck auf Ihr Werkzeug ändern, um bestimmte Formen mit dicken und dünnen Strichen zu erstellen. Bei Monolin-Schriftzug der Hauptunterschied darin, dass man den Kontrast der dicken und dünnen Striche nicht mehr sieht . Alle Ihre Linien sind von gleichmäßigem Gewicht. Im Falle einer vollständigen Kalligraphie beginnen Sie mit Monolinstrichen und fügen dann nur die Striche hinzu , die dick sein müssen, damit Ihr Schriftzug wie Kalligraphie aussieht. Ich werde jedes von ihnen für Sie demonstrieren. Aber zuerst habe ich wieder einige Prinzipien, diesmal ist es eine Reihe von Leitfäden. Ich habe eine Seite mit horizontalen Hilfslinien hinzugefügt denen Sie Ihre Basisstriche, Buchstaben und Wörter üben können. Ein Punktraster, um Ihren Schriftzug zu skalieren und eigene Hilfslinien zu erstellen und eine Seite mit schrägen Linien, um Ihren Schriftzug zu führen, wenn Sie es in einem Winkel tun möchten. Diese leben wieder einmal im Ressourcenbereich dieser Klasse, also gehen Sie vorbei und laden Sie sie herunter. Sie können sie ausdrucken und für Ihre Praxis verwenden, oder Sie können sie einfach in Ihre digitale Software wie Procreate ziehen , um Ihre digitale Praxis zu leiten. Ich habe gerade die horizontalen Hilfslinien ausgedruckt und nach Seite in drei Spalten unterteilt , um Ihnen einige Techniken der Kalligraphie, Monolin-Schriftzug und Kunstkalligraphie zu demonstrieren . Fangen wir mit Kalligraphie an. Ich werde diesen Pentel Touch Pinselstift verwenden. Ich denke, es ist ein großartiges Werkzeug für den Anfang. Ich schreibe mit meinen Kalligraphiestrichen ein Wort aus. Beobachten Sie, wie ich jeden Schlag mache. Beachten Sie, wie ich nach jedem Schlag pause. Manchmal zerteile ich sogar einen Buchstaben in mehrere Striche. Das ist etwas, was ich wünschte, ich hätte früher herausgefunden. Sie können am Ende vermissen so wirklich nützliche Tipps, wenn Sie nur Zeitraffer-Videos von Künstlern, die Kalligraphie, das ist, was ich eine Menge von ursprünglich gemacht. Aber nach jedem Schlaganfall zu stoppen, hat sich für mich das Leben verändert. Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst. Wie gesagt, Kalligraphie besteht aus einer Kombination von dicken und dünnen Strichen. Wie all dies sind dünne Striche und dies sind dicke Striche und diese Variation in der Linienstärke wird durch Variation des Drucks auf Ihr Schreibwerkzeug erzeugt. So mehr Druck, um dicke Striche und leichten Druck für dünne Striche zu erzeugen. Aber genau wie entscheiden wir , welche Striche dick sein sollten und welche Striche dünn sein sollten? Mal sehen, zu jeder Zeit gehen Sie entweder nach oben oder nach unten. Zum Beispiel, hier, gehen wir hoch und dann runter. Dieser Schlaganfall ist eine Kombination aus einem Aufschlag und einem Abschlag. In ähnlicher Weise können wir das ganze Wort zusammenbrechen, und das ist ein Aufschwung. Dies ist ein Abschlag und dann ein kleiner Aufschlag. Dies ist ein Abschlag, Aufschlag, ein weiterer kleiner Aufschlag, Abschlag, Sie bekommen die Drift. Es basiert im Grunde nur auf der natürlichen Bewegung Ihrer Hand, wie es jeden Buchstaben erstellt. Wenn Sie sich das wirklich ansehen, können Sie ein Muster sehen. Es ist überhaupt nicht zufällig. Alle Striche, die nach unten gehen, sind auch diejenigen, die dick sind und ähnlich, die nach oben gehen, sind die dünnen Striche. Also, das ist es im Grunde. Die Formel ist, dass Downstriche dick sind und Upstrokes dünn sind. Dies ist das grundlegendste Konzept, mit dem Sie sich vertraut machen müssen, um Kalligraphie zu verstehen. Downstrokes sind dick und Upstrokes sind dünn. Sobald Sie das bekommen, dann geht es darum, wirklich mit Übung in den Schleifen zu kommen. Wenn Sie gut in Kalligraphie bekommen wollen, müssen Sie immer wieder einige grundlegende Kalligraphiestriche üben. Es mag anfangs unnatürlich erscheinen, Ihre Buchstaben in Striche zu zerlegen und die Linienstärke zu variieren. Aber Sie müssen eine bewusste Anstrengung unternehmen, um beides zu tun. Dann mit konsequenter Übung wird sich diese bewusste Anstrengung in Muskelgedächtnis verwandeln und es wird zur zweiten Natur für Sie werden. Lassen Sie mich Ihnen einige dieser grundlegenden Striche zeigen , die Sie üben müssen, wenn Sie Kalligraphie lernen möchten. Zuerst sind es diese beiden. Du musst deine Aufschläge immer und immer wieder machen, und dann deine Niederschläge immer und immer wieder. Dann müssen Sie Kombinationen der beiden machen. So wie das. Man würde denken, es genügt, nur die Aufschläge und Niederschläge zu üben. Aber nein, es sind all diese verschiedenen Kombinationen von Aufschlägen und Niederschlägen, die Kalligraphiebuchstaben bilden. Die Muskelbewegung, die mit jeder Art von Schlaganfall verbunden ist, ist unterschiedlich. Darüber hinaus sind die Übergänge wichtig. Eines der Zeichen eines erfahrenen Kalligraphiekünstlers ist die Glätte der Übergänge zwischen Aufschlägen und Niederschlägen. So mache ich ein o oder den runden Teil des Kleinschreibung a. Ich beginne oben rechts mit einem kleinen Aufschlag, dann übergehe ich zu einem Abschlag und dann zu einem Aufschlag. Dieser Strich hilft mit dem Schwanz von Buchstaben wie g, j und y. Dieser Strich ist, was wir für einen Kleinbuchstaben l, b und d verwenden , und der kreisförmige Teil der b und d würde so gehen. Die Eingabe Striche für einige Buchstaben wie diese, n hier wird so sein. Ich möchte, dass Sie Seiten und Seiten mit jedem dieser Striche füllen. Als nächstes wollen wir sehen, wie wir das nehmen und einige Grenzen in den Buchstaben schaffen können. Folgen Sie einfach den gleichen Konzepten, aber ohne sich an den Basislinien und x-Höhenlinien zu halten. Übrigens habe ich diese Hilfslinien so erstellt, dass die durchgezogenen Linien Ihre Basis- und Oberlinien sind. Die gepunkteten Linien geben die x-Höhe an, die nichts anderes als die Höhe Ihrer Kleinbuchstaben in einem traditionellen Kalligraphie-Stil ist . Um Sprungbuchstaben zu erstellen, wechsele ich normalerweise zwischen dem Unterschreiten der Basislinie und über der x-Höhe mit jedem Buchstaben ab, also komme ich mit so etwas. Und falls du dich fragst, behandle ich meine horizontalen Striche genauso wie meine Aufschläge. Ich lasse sie dünn. Sehen wir uns nun einige andere Stile an. Auch hier ist das Konzept das gleiche. Es geht nur darum, mit dem Stil zu experimentieren. Also zögern Sie nicht, das Video zu verlangsamen, wenn Sie mehr Aufmerksamkeit auf meine Striche zahlen müssen, können Sie auch die Konzepte verwenden, um Großbuchstaben wie diese zu erstellen. So können Sie die gleichen Großbuchstaben ohne die Neigung machen. Was passiert, wenn Sie den Druck nicht ändern? Wenn Sie das Liniengewicht nicht variieren, werden wir nur eine konstante Linienbreite halten und das gibt uns Monolin-Schriftzug. Werfen wir einen Blick darauf, sollen wir? Ich verschiebe zu einem Schreibwerkzeug, das keine flexible Spitze wie die Kugeln Spitze Ende der Tombow Pinselstifte hier hat. Jetzt schauen wir mal, wie das geht. Ich mache dieses Mal nur die gleichen Striche , ohne den Druck zu ändern, den ich auf den Stift ausübte. Auch wenn ich den Druck variiere, da die Rundspitze ziemlich robust ist, übersetzt sie nicht in eine Variation des Liniengewichts, was den Begriff Monolin-Schriftzug rechtfertigt. Beachten Sie, dass es immer noch genauso vorteilhaft ist, Ihre Buchstaben in Striche zu zerlegen und zwischen ihnen zu pausieren. So sieht es aus, wenn man es zerbricht, Niederschläge, Aufschläge, alles ist die gleiche Dicke. Aber auch in diesem Fall ist die Praxis wichtig, um glatte, konsistente Linien zu erhalten. Sie können mehrere Stile mit derselben allgemeinen Idee erkunden. Nur indem Sie Ihr Werkzeug und Ihre Technik ändern, können Sie mit völlig anderen aussehenden Stilen kommen. Als Nächstes, künstliche Kalligraphie. Dies ist meiner Meinung nach einer der einfachsten Ansätze, um mit Schriftzug zu beginnen. Ich fühle, die Technik ist weniger einschüchternd für Anfänger. Die Tatsache, dass Sie dies mit fast jedem Schreibwerkzeug tun können , das Sie zu Hause zur Verfügung haben, macht es viel zugänglicher. Also lasst uns gleich dran kommen. Wenn wir anfangen, machen wir nichts anderes als Monolin-Schriftzug. In der Tat machen wir genau das Gleiche. Als nächstes identifizieren wir die Niederschläge und verdicken sie indem wir jedem von ihnen zusätzliches Gewicht hinzufügen. Dann füllen Sie es aus. Das war's. Dann machen wir das Gleiche für alle Briefe. Wenn Sie beginnen Verdickung der Downstroke versuchen, diesen reibungslosen Übergang zu imitieren , den wir mit echter Kalligraphie anstreben. Lassen Sie die Niederschläge organisch von den Aufschlägen sprießen, genau dort, wo der Übergang und einfach weitermachen. Nun verdicke ich meistens die Striche, indem Gewicht auf die rechte Seite der meisten Downstroke hinzufüge. Aber das ist keine Regel. Ich entscheide wirklich nur basierend auf dem Platz, der auf beiden Seiten zur Verfügung steht. Manchmal kann es auf der einen Seite schon etwas gepackt sein, in diesem Fall kann ich es immer auf der anderen Seite verdicken oder die zugefügte Dicke auf beiden Seiten des Monolinschlags verteilen. Lassen Sie uns das auch in Striche zerlegen. In diesem Fall ist das Erstellen von Muskelgedächtnis nicht unser Fokus. Unser Fokus liegt darauf, die Ergebnisse der Kalligraphie bestmöglich nachzuahmen. Das ist also unser Abschlag und dann der Aufschlag. Sehen Sie, wie ich es nicht einmal nach oben gezeichnet habe. Weil es keine Rolle spielt. Das Einzige, was zählt, ist, wie es am Ende aussieht. Natürlich, wie viel Spaß du hast. Bringen Sie es langsam herunter und verschmelzen Sie es in diesen Aufschwung. Denken Sie daran, wir wollen, dass es so nah wie möglich aussieht. So wollen wir jedes Mal einen schönen reibungslosen Übergang bekommen. Beginnen Sie wieder mit dem Aufschlag und Enkelkind, um den Abschlag zu verdicken. Wir machen alle verschiedenen Stile, die wir erforschen, auf die gleiche Weise. Zuerst halten Sie alle Linien dünn und verdicken Sie später die Niederschläge nacheinander. Ich hoffe, es ist mir gelungen, diese drei Schriftarten ein wenig zu entmystifizieren. Manchmal denken wir, dass wir wissen, welche Stile oder Techniken wir anhand des Endergebnisses erforschen wollen. Aber wenn wir sie tatsächlich ausprobieren, erkennen wir, dass ein anderer Prozess ganz das ist, was wir mehr genießen. Deshalb wollte ich Ihnen alle drei Techniken vorstellen und Ihnen helfen organisch herauszufinden, welcher dieser Prozesse Ihnen mehr Freude bereitet. Wenn Sie es noch nicht getan haben, probieren Sie diese Techniken aus, üben Sie sie gut aus und laden Sie Fotos Ihrer Übungsblätter in die Projektgalerie hoch, damit wir alle gerne Ihre harte Arbeit betrachten können und Ihre Klassenkameraden ermutigt, ihre eigene Arbeit zu praktizieren und zu teilen. In der nächsten Lektion werden wir untersuchen, welche zusätzlichen Tipps wir befolgen müssen , während wir unseren Schriftzug auf größere Größen skalieren. 7. Heb dein Lettering-Talent auf eine neue Stufe: Ich fühle das Bedürfnis, Sie gezielt durch die Skalierung Ihres Schriftzugs zu führen. Da wir für die meisten Schriftzug-Projekte, einschließlich unseres Hauptprojekts für diese Klasse, einschließlich unseres Hauptprojekts für diese Klasse,dies in einem etwas größeren Maßstab tun müssen, und das erfordert manchmal einige weitere Dinge zu kümmern. In diesem Fall schalte ich auf das Punkt-Gitterpapier um, damit ich es größer machen kann. Für die Kalligraphie-Technik ist der typische Weg, um nach oben zu skalieren, die Verwendung eines geeigneteren Werkzeugs. Wie in diesem Fall wird das Umschalten von der kleinen Pentel Touch zu einem größeren Pinselstift wie der Tombow die Arbeit erledigen. Die Technik selbst bleibt genau gleich. So beginnen wir vorsichtig mit einem dicken Abschlag und Umstellung auf einen Aufschlag und dann wieder einen reibungslosen Übergang zu einem Abschlag. Fahren Sie einfach auf genau die gleiche Weise fort. Nun fange ich zum Monolin-Schriftzug wieder genauso an wie wir es vorher mit der Kugelspitze des Tombow-Pinselstifts getan haben , aber bei dieser Skala sind die Linien zu dünn und nicht effektiv genug. Wir können hier ein Werkzeug mit einer viel größeren Rundspitze wie dieser Farbmarker verwenden, aber ich denke, das schränkt Ihre Optionen wirklich ein. Außerdem gibt es eine Möglichkeit, es mit dem verfügbaren Werkzeug funktionieren zu lassen. Warum also nicht erforschen? Hier wird der Monolin-Schriftzug zu einer Art von Kunstkalligraphie. Anstatt nur einen Niederschlag zu verdicken, verdicken wir in diesem Fall das Ganze. Zeichnen Sie also vorsichtig parallele Striche neben jedem der dünnen Striche, die wir bereits gemacht haben, um sie zu verdicken und dann auszufüllen. Leicht genug. Sie können so dick gehen, wie Sie möchten, abhängig von der Skala und Ihren persönlichen Vorlieben. Sie können auch wieder hineingehen und alle Teile Ihres Schlaganfalls glätten , die nicht so glatt aussehen, wie Sie möchten. Jetzt gibt es eine Sache, bei der Sie vorsichtig sein müssen. Wenn wir diesen Schlag hier verdicken, werden wir die Grundlinie durcheinander bringen. Wir wollen sicherstellen, dass wir jede dieser Kurven hier oben verdicken , damit wir die Basislinie nicht nach unten verschieben. Das werden wir also tun. Wir fangen wie normal an und verdicken diesen Aufschwung. Wenn wir uns dem nächsten Abwärtsschlag nähern, verschmelzen wir einfach die beiden Linien. Weil wir wissen, dass wir, wenn wir so weitermachen, die Briefe über die Grundlinie schieben werden. Stattdessen beginnen wir von der Oberseite dieses Strichs zu verdicken und gehen nach oben und verschmelzen in den gleichen Punkt oben. Wieder hier drüben und sogar hier oben müssen wir darauf achten, wo wir verdicken, damit wir die Buchstaben nicht außerhalb unserer Richtlinien schieben. Im Falle dieser geschlossenen Formen wie diese, a, o, d, etc., können wir nur im Auge behalten, dass wir innerhalb der Form verdicken müssen und nicht außerhalb. Also mach einfach weiter. Immer eingedenk, wie Sie die Verdickung der Striche wirken sich auf die Richtlinien aus. Auch wenn die Buchstaben nicht in bestimmte Führungen gesetzt werden sollen, müssen sie immer noch gut ausbalanciert sein und die Verdickung muss entsprechend erfolgen. Schließlich folgen wir für die vollständige Kalligraphie-Version genau dem gleichen Prozess. Das Konzept ist das gleiche. Wir müssen nur die Fallstriche dicker machen, basierend auf der neuen Skala des Stückes. Wenn die Größe auch dickere Aufschläge erfordert , können Sie sie auch verdicken. Stellen Sie nur sicher, dass Sie immer noch genug Kontrast zwischen den dicken und dünnen Strichen haben, damit es effektiv ist. Also, das ist es im Grunde. Wie Sie sehen können, sind die Techniken möglicherweise nicht so unterschiedlich, aber es ist immer noch einige Übung erforderlich, um die Striche glatt aussehen in einem größeren Maßstab. In der nächsten Lektion lernen wir, wie man diesen zweidimensionalen Schriftzug in die dritte Dimension nimmt. Ein paar wirklich aufregende Sachen kommen auf sich. 8. 3D-Lettering: Jetzt, wo wir gelernt haben, wie man einen fabelhaften Schriftzug kreiert, wer ist bereit, ihn in eine ganz neue Dimension zu bringen? Buchstäblich, in dieser Lektion, werden wir die 2D-Schrift, die wir gerade erstellt haben, nehmen und einige lustige Dinge, um es dreidimensional aussehen zu lassen. Dieser Teil des Prozesses ist mein Favorit. Also lasst uns gleich dran kommen. Jetzt brauchen wir eine Art Pauspapier, alles, was im Grunde etwas Transparenz hat. Dies ist eine, die ich gerne benutze. Es nennt sich Layoutpapier. Lassen Sie mich es Ihnen zeigen. Es ist durchscheinender als transparent, was bedeutet, dass es weiß genug ist, um sich wie normales Papier anzufühlen und gleichzeitig genug Licht durchzulassen. So funktioniert es gut für mich. Diese besondere ist von WHSmith, aber Sie können natürlich jede Marke bekommen, die lokal verfügbar ist. Das hier ist eine andere, die ich habe. Das hier ist Transparentpapier. Es ist transparenter, dicker und hat eine glattere Oberfläche. Dies ist ein bisschen haltbarer als das Layoutpapier, aber für diese Art von Arbeit bevorzuge ich etwas weniger Transparenz. Ich bin eindeutig nur wählerisch. Sie können buchstäblich jedes Papier verwenden, das teilweise transparent ist, auch nur Backblech funktioniert tatsächlich. Jedenfalls werde ich das hier benutzen, das Layoutpapier. Nun müssen Sie Ihr durchscheinendes Papier über dem Schriftzug positionieren , den Sie in der vorherigen Lektion gemacht haben. Ich werde die vier Kalligraphie-Version verwenden, aber es spielt keine Rolle, Sie können verwenden, was auch immer Sie bevorzugen. Der Prozess bleibt gleich. Ich werde das nur mit meinem Bleistift nachvollziehen. Ja, vielleicht möchten Sie Ihr Papier abkleben, damit es nicht bewegt wird. Ich werde das nur mit meinem Bleistift ausfüllen. Sie können das auf jeden Fall auch tun, aber Sie müssen es nicht wirklich tun. Ich denke nur, es macht es Ihnen später einfacher , den Prozess besser auf diese Weise zu verstehen. Aber wieder, ganz nach dir. Richtig, da gehen wir. Unser nächster Schritt ist, dies erneut mit einem Offset zu verfolgen. Also lassen Sie das Band los und bewegen Sie es einfach, bis Sie eine Position finden, die Sie mögen. Das ist buchstäblich, was ich jedes Mal tue. Es gibt kein Richtiges oder Falsches. Ich spiele einfach damit herum, bis ich diesen Sweet Spot finde. Es kann grundsätzlich überall sein, außer direkt übereinander. So etwas sieht gut für mich aus. Sie können das Punktraster verwenden, um das transparente Papier auszurichten. Wir möchten, dass die nächste Tracing im gleichen Winkel wie die vorherige ist. Sobald Sie mit der Position zufrieden sind, drücken Sie das Band nach unten und lassen Sie sich nachvollziehen. Jetzt können Sie voran gehen und das Band loswerden. Außerdem brauchen wir dieses Blatt nicht mehr, also lassen Sie mich das beiseite behalten. Bevor wir mit den nächsten Schritten fortfahren, lassen Sie mich einfach versuchen, dies mit einem 3D-Objekt wie diesem Spitzer hier zu vereinfachen. Nehmen wir an, dass das, was wir hier haben, der schattierte Schriftzug im Grunde die Vorderphase unseres 3D-Objekts ist. Der, den wir gerade zurückverfolgt haben, der mit nur den Umrissen, ist diese Oberfläche, die hintere Oberfläche. Siehst du, es ist genau so. Diese hintere Oberfläche ist das, was wir gerade verfolgt haben. Das sieht gerade wie ein Schatten aus. Wenn wir möchten, dass dies wie ein 3D-Objekt aussieht, muss es noch diese anderen Gesichter haben. Es gibt diese Phase, da ist dieses Gesicht, all das. Also müssen wir die Vorder- und Rückseiten verbinden. Die Vorder- und Rückseiten müssen über parallele Linien verbunden werden. Um es wie ein 3D-Objekt aussehen zu lassen, müssen wir diese Verbindungen herstellen. Das ist es, was wir als Nächstes tun werden. Sehen Sie, das ist genau so, wie wir gelernt haben, ein wenig 3D-Formen als Kinder zurück in der Schule zu zeichnen . Wenn wir zum Beispiel einen Quader zeichnen wollten, was tun wir dann? Wir zeichnen ein Rechteck für eine der Flächen, und dann zeichnen wir ein weiteres daneben, parallel dazu, also im gleichen Winkel. Nehmen wir an, das ist die Vorderseite. So verbinden wir die Vorder- und Rückseite mit parallelen Linien. Genau so. Das ist im Grunde das, was wir auch hier tun wollen. Die Rückseite kann überall sein, nicht nur an dieser Stelle. Wie können Sie auch dies oder sogar das tun. In diesem Fall, wenn Sie es nur ein wenig weiter weg bewegen, erscheint es wie ein längerer Quader. Aber in jedem Fall ist die Methode immer noch die gleiche. Sie zeichnen die gleiche Form mit einem Versatz, wie wenn dies hier die Vorderseite ist, Sie zeichnen das gleiche etwas weg und verbinden dann die Punkte mit parallelen Linien. Verbinden Sie die entsprechenden Punkte, nicht nur irgendwelche Punkte. Oben links zur linken oberen Ecke, oben rechts zur oberen rechten Ecke, unten links zur linken Ecke. Dies ist nicht sichtbar, sodass Sie es nicht verbinden müssen. Das müssen wir als Nächstes tun. Zuerst müssen wir identifizieren, welche Punkte verbunden werden sollen. Zum Beispiel sind dies und das entsprechende Punkte, also verbinden Sie sie einfach mit einer geraden Linie. In ähnlicher Weise sind dies und das entsprechende Punkte, also verbinden Sie sie. Dies und das, wir müssen nicht jeden Punkt setzen und verbinden, nur die extremen Punkte, die die Form bilden. Einfach vorsichtig beobachten und verbinden. In diesem Fall ist dies näher dran, also könnten wir geneigt sein, diese beiden zu verbinden, aber das und das sind die entsprechenden Punkte. Diese beiden sind die entsprechenden Punkte. Sei nur auf diese kleinen Details eingedenk. Sie können sogar ein Lineal verwenden, um dies zu tun, wenn Sie nicht sehr komfortabel sind , gerade Linien freihändig zu zeichnen. Platzieren Sie es einfach so und zeichnen Sie gerade Linien. Aber ich ziehe es vor, es einfach freie Hand zu tun. Nun, es gibt so viele Zeilen hier, die wir nicht wirklich brauchen, weil es alles innerhalb des Objekts ist, also werden wir es nicht wirklich draußen sehen. Deshalb verdunkeln wir nur die Umrisse dieser. Dasselbe in diesem Fall, wir brauchen die Linien nicht innen. Wir brauchen nur die Frontfläche. So viel von der Rückseite, weil Sie dies oder das sehen können, von den anderen Seiten abgedeckt werden. Das brauchen wir, das brauchen wir, das brauchen wir. Wir brauchen keine dieser Zeilen im Inneren. Wenn Sie möchten, können Sie sie auch loswerden, um es klarer zu machen. In ähnlicher Weise auch in diesem Fall. Jetzt machen wir das Gleiche mit unserem Schriftzug. Wir brauchen keine dieser Zeilen hier. Wir brauchen die nur. In diesem Fall brauchen wir das und wir brauchen das. Hier, wir brauchen das und das. Das brauchen wir nicht alles. Beobachte und identifiziere einfach die Linien, die wir brauchen, und verdunkle sie. Je mehr Sie diese Art von Sachen tun, desto mehr entwickeln Sie ein Auge dafür, und bald werden Sie in der Lage sein, dies zu tun, ohne viel zu denken. Nun, an Orten wie diesem, wo sich die hintere Oberfläche mit der Vorderseite eines anderen Buchstabens überlappt, ist die Vorderseite unsere Priorität. Alle Teile der Frontfläche, also die schattierten Teile, sollten sichtbar sein. Das war's. Das war einfacher, als es wie Quiznet schien. Es geht nur darum, geduldig und vorsichtig zu sein und den Prozess in Schritte zu zerlegen. Wie wäre es, wenn ich Ihnen eine Zusammenfassung aller Schritte in Form einer QuickTime-Runden gebe, aber ich wandle unseren Manila-Schriftzug aus der vorherigen Lektion in 3D um. Schritt 1: Zeichnen Sie Ihren Schriftzug auf ein Blatt durchscheinendes Papier. Schritt 2, versetzen Sie das Papier, indem Sie es bewegen, bis Sie eine zufriedenstellende Position finden , und verfolgen Sie den Schriftzug noch einmal in dieser neuen Position neben der vorherigen. Schritt 3, entscheiden Sie, welche der beiden Ihre Vorderseite sein wird und füllen Sie die Umrisse dieses mit Ihrem Bleistift. Schritt 4: Verbinden Sie die entsprechenden Punkte auf den beiden Flächen mit geraden Linien, um die verbleibenden Seiten des 3D-Schriftzugs zu bilden. Schritt 5: Identifizieren Sie die Linien, die für Ihre Beschriftung entscheidend sind , um wie ein 3D-Objekt aussehen zu lassen, und verdunkeln Sie sie. Sie können entweder die Zeilen löschen, die Sie nicht benötigen, oder sie einfach ignorieren. Das war's. Wenn du das nicht mit mir gemacht hast, möchte ich, dass du es jetzt tust. Dieses ist besonders etwas, das in Ihrem System verstärkt wird, nur wenn Sie es tatsächlich tun, nicht nur indem Sie zusehen, wie jemand anderes es tut. Wie immer können Sie es kaum erwarten, Ihre 3D-Schriftzug Skizzen zu sehen. Laden Sie sie also bitte sofort in die Projektgalerie hoch. Ich denke, man kann einfach nicht die x-te leugnen, dass irgendetwas, was in 3D verbunden ist, hat. Sie können diese Methode verwenden, um nicht nur Schriftzug, sondern jede Form in 3D zu konvertieren . Es gibt noch viel mehr, was Sie tun können, um Ihren 3D-Schriftzug noch realistischer aussehen zu lassen. Aber ich möchte es einfach mit diesem hier halten. Wenn Sie es noch eine Kerbe aufnehmen wollen, schlage ich vor, dass Sie mit einer imaginären Lichtquelle spielen, einige Lichter und Schatten in Ihre 3D-Schriftzüge einführen. Für den Moment funktioniert das gut. In der nächsten Lektion beginnen wir unsere Aquarellforschung mit einem tiefen Eintauchen in die Farbkonsistenz. 9. Farbkonsistenz: Lassen Sie uns über Farbkonsistenz sprechen, weil es wichtig ist. Mischen von Farben in der richtigen Konsistenz für Ihre spezifische Technik ist eine Grundfertigkeit, die Sie für jede Art von Malerei benötigen. Sie können das Wissen aus dieser Lektion verwenden, nicht nur um negative 3D-Beschriftungen zu erstellen, sondern um die Entscheidungen zu informieren, die Sie bei jedem einzelnen Aquarellprojekt hier treffen . Wenn ich die Farbkonsistenz sage, spreche ich im Wesentlichen über das Verhältnis von Farbe zu Wasser. Das ideale Verhältnis variiert je nach Technik und Anwendung. Es gibt auch keine klare Formel, um jedes einzelne Mal direkt auf die richtige Konsistenz zu gelangen . Aber das bedeutet nicht, dass du es nicht meistern kannst. Es gibt mehrere Dinge, auf die Sie achten müssen, Hinweise, um Sie dorthin zu bringen, wo Sie wollen. Lassen Sie mich es Ihnen zeigen. Wir werden die Geheimnisse der Farbkonsistenz mit Hilfe der sogenannten Tee-to-Butter-Analogie erforschen . Grundsätzlich vergleichen wir die Konsistenz der Farben, die wir mischen, mit gewöhnlichen Alltagsgegenständen, wie Butter, Tee und ein paar anderen dazwischen, und finden heraus, was wofür funktioniert. Wenn wir uns diese verschiedenen Farb-Wasser-Verhältnisse ansehen, werden wir auf einige Hinweise achten. Eins, Farbdynamik. Wie bewegt sich die Farbe in der Palette? Zwei, Pinselstriche. Können Sie deutliche Pinselstriche sehen oder landen Sie mit einer gleichmäßigen Farbschicht? Drei, Glätte der Anwendung. Sind die Markierungen, die Sie auf Papier legen, grob oder glatt? Sind die Kanten gut definiert? Vier, Kontrolle. Wie gut können Sie die Farbe auf Papier kontrollieren? Fünf, Farbwert. Ist die Farbe intensiv pigmentiert oder einfach kaum? Schließlich Transparenz. Lässt die Farbe das Weiß des Papiers durchscheinen oder nicht? Dies ist wichtig, weil wir wissen, dass wir bei der Verwendung von Aquarellen normalerweise nicht mit Weiß malen. Wir zeigen weiße Bereiche an, indem wir das Weiß des Papiers erhalten. Für diese Lektion werde ich diesen leuchtend rosa Farbton Sunset aus meiner Tropicals Palette von Prima Marketing aussuchen . Zuerst werden wir mit der dicksten Farbkonsistenz beginnen, die direkt vom Rohr wäre, wenn wir Röhrenfarben verwenden würden. Aber da Pfannenfarben trocken sind, wenn Sie sie nicht mit Wasser benetzen, müssen wir etwas Wasser verwenden, um die Farbe zu aktivieren. Wie Sie vielleicht schon erraten haben, streben wir hier eine Konsistenz an, die der Butter ähnelt. Wir fügen gerade genug Wasser hinzu und wirbeln den Pinsel herum, um eine dicke, kaum nasse Farbschicht auf unseren Pinsel zu bekommen. Beachten Sie, wie die Farbe den Pinsel nur umhüllt und genau dort sitzt, sie tropft nicht von der Bürste und auf die Palette. Farbdynamik, keine. Versuchen wir nun, die Farbe auf unser Aquarellpapier zu legen. Es ist, wie Sie sehen können, eine sehr trockene und raue Farbschicht. Sie können die Pinselstriche deutlich sehen. Die Farbe ist so intensiv wie für dieses spezifische Pigment und die Farbschicht ist so dick, dass man kaum das Weiß des Papiers durch sie sehen kann . Die Kanten sind überhaupt nicht glatt, aber Sie erhalten einige interessante Effekte, die in bestimmten Anwendungen als Trockenpinsel-Techniken nützlich sein können . Das ist Butterkonsistenz für Sie. Nun gehen wir weiter und fügen etwas mehr Wasser in unsere Farbpfanne. Dieses Mal versuchen wir, eine Konsistenz ähnlich wie Creme zu erreichen. Immer noch ziemlich dick, aber cremig. Wir können einige der Farben in unseren Mischbereich nehmen , um das Verhältnis von Farbe zu Wasser weiter anzupassen. Es geht darum, was wir für die Creme-Konsistenz erreichen wollen. Die Farbe beginnt sich jetzt zu bewegen, aber meistens nur, wenn sie mit dem Pinsel herumgeschoben wird. Selbst wenn Sie die Palette neigen, bewegt sich die Farbe nicht gerade durch die Schwerkraft. Sehen Sie auch, wie die Bewegung des Pinsels Pinselstriche in der Farbe verursacht. Dies ist eine der Beobachtungen, die Creme-Konsistenz anzeigt. Sehen wir uns nun an, wie sich das auf Papier legt. Es ist immer noch ziemlich dick und intensiv pigmentiert. Etwas weniger als Butter, natürlich, aber immer noch ziemlich nahe an maximaler Intensität. Sie können immer noch Pinselstriche fast deutlich sehen. Sie haben immer noch eine sehr gute Kontrolle, denn die Farbe bewegt sich nicht nur von alleine. Aber die Kanten sind diesmal etwas glatter und gleichmäßiger. Das Weiß des Papiers scheint immer noch kaum durch diesen dicken Anstrich. Dies ist praktisch für Details oder wenn Sie einen höheren Kontrast zwischen hellen und dunklen Bereichen erhalten müssen . Mehr Wasser jetzt, bis wir die Milchkonsistenz erreichen. Wir reden von regelmäßiger Vollmilch, nicht Magermilch. Aber es könnte erwähnenswert sein, dass keine dieser Konsistenzen tatsächlich ein festes Verhältnis ist. Es gibt immer noch eine Reihe von Verhältnissen innerhalb jeder Konsistenz, aber es hilft uns, sie zu kategorisieren, während wir das Medium erkunden und sich damit vertraut machen. Cool. Das sieht so aus. Sehen Sie, wie sich die Farbe jetzt freier bewegt? Mein Pinsel hinterlässt immer noch Striche in der Farbe, während ich sie bewegt, aber jetzt viel weniger ausgeprägt. Wir fangen wirklich an, einige dieser Farbdynamik zu sehen, von der wir sprechen. Sehen Sie, die Farbe beginnt sich jetzt sogar von selbst zu bewegen, nur durch die Schwerkraft. Nun, wie liegt es auf dem Papier? Die Farbe ist immer noch ziemlich intensiv, aber es lässt auch das Weiß des Papiers langsam durchscheinen, was meiner Meinung nach trotz des niedrigeren Farbwerts lebendiger aussieht. Die Pinselstriche beginnen sich zu einer gleichmäßigeren Schicht mit viel glatteren Kanten zu glätten, die dennoch genug definiert sind. Die Dynamik der Farbe in dieser Milchkonsistenz erfordert mehr Fähigkeiten, sie zu kontrollieren, aber ist es nicht das, wofür wir hier sind? Mehr und mehr Wasser. Wir versuchen, zu unserer nächsten Kategorie von Verhältnissen zu gelangen , die unter die Kaffeekonsistenz fällt. Oh, ja. Sieh dir all diese Dynamik an. Die Farbe geht überall hin, wo es will, während der Pinsel kaum Striche in ihm hinterlassen lässt. Auf dem Papier beginnt die Farbe an Intensität zu verlieren, sieht aber immer noch schön und lebendig aus, dank all dem Papierglanz, das es durchlässt. Dies ist wahrscheinlich eine der am häufigsten verwendeten Konsistenzen in Aquarellprojekten, dank seiner Vielseitigkeit. Die Lackschicht ist schön und auch ohne Pinselstriche und die Kanten sind glatt, aber nicht sehr definiert. Es funktioniert gut für eine Vielzahl von Techniken, manchmal auch dunklere Waschungen und größere Bereiche, die glatt und möglicherweise transparent sein müssen. Wie Sie sehen können, wird es ein wenig unberechenbar und ist daher an dieser Stelle nicht am einfachsten zu kontrollieren. So ist es nicht ideal für den Einsatz in extrem engen Räumen. Wir fügen unserer Farbe weiterhin noch mehr Wasser hinzu, um zu unserer Endphase zu gelangen, nämlich Tee. Leicht und luftig und wie erwartet, ziemlich außer Kontrolle, voller Überraschungen. Dieser hier gibt mir ein intensives Arm-Workout genau dort. Los geht's. Bewegt sich ganz allein über den Ort. Nun, die Schwerkraft auch. Das wird in Kürze auf Papier gebracht. Die Farbe ist schön und hell, aber auch wirklich hell. Super glatt, ziemlich perfekt, um eine schöne und sogar waschen in großen Bereichen, die weißes Papier schön durchscheint, aber auch super unberechenbar und eine Farbe zu kontrollieren. Das ist Tee-Konsistenz für Sie. Wie wäre es, wenn wir voran gehen und alles zusammenfassen, was wir gerade über den Tee zu Butter Analogie für die Kategorisierung Farbkonsistenzen mit welcher Farbe gelernt haben. Je nach Farb-Wasser-Verhältnis können wir Farbkonsistenzen kategorisieren, indem wir sie mit den Konsistenz von Alltagsgegenständen wie Butter, Sahne, Milch, Kaffee und Tee vergleichen. Butter natürlich, wobei die höchste Farbe zu Wasser Verhältnis und Tee am niedrigsten. Jeder dieser Konsistenzbereiche weist bestimmte einzigartige Eigenschaften auf, die uns helfen, sie zu identifizieren und zu entscheiden, welches Verhältnis für eine bestimmte Technik oder Anwendung am besten geeignet ist. Lassen Sie uns diese auf der Grundlage unserer Erkenntnisse konsolidieren. Wir wissen, dass, wenn wir von Butter zu Tee gehen, die Farbe geht von fast statisch zu bewegen frei. Wir können sagen, dass die Farbdynamik definitiv zunimmt. Das bedeutet auch, dass sie schwieriger zu kontrollieren sind, wenn die Wassermenge zunimmt. Offensichtlich wird der Farbwert schrittweise weniger intensiv, da wir der Farbe mehr Wasser hinzufügen, während die Transparenz erhöht, wodurch das Papier mit den helleren Konsistenzen stärker durchscheinen lässt . Butterkonsistenz gilt eher trocken, rau und ungleichmäßig auf dem Papier und wird glatter, wenn der Anteil des zugefügten Wassers zunimmt, was uns nasse, glatte und gleichmäßige Schichten gibt, wenn wir zum Tee kommen. Pinselstriche, die in Butter sichtbar sind, verschwinden um Milch und werden in Kaffee und Tee völlig unsichtbar. All diese Beobachtungen helfen uns zu entscheiden welche Konsistenz für ein bestimmtes Projekt oder eine bestimmte Technik am besten geeignet ist, da es keine richtige oder falsche Konsistenz in Aquarellen gibt. Es ist nur eine Frage, was für was zu verwenden ist. Jede dieser Kategorien hat ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften, die es ideal für bestimmte Anwendungen und nicht so ideal für einige andere macht. Schauen wir uns einige der typischen Anwendungen jeder Reihe von Konsistenzen an. Butter ist dick, undurchsichtig und hoch kontrolliert und pigmentiert, wird hauptsächlich speziell für Highlights und Trockenpinsel-Techniken verwendet, um einige einzigartige Texturen wie buschige Bäume und Texturen in Meereswellen zu erreichen. Creme. Die offensichtliche Cremigkeit der Creme Konsistenz gepaart mit dem hohen Maß an Kontrolle, macht sie zu einer perfekten Wahl für kleine Details. Der intensive Farbwert wird oft genutzt, um einschichtige, kontrastreiche dunkle Bereiche anstelle mehrerer Schichten beleuchteter Blätter zu erzeugen . Milch. Das ist der wahre Sweet Spot. Perfekte Balance aus Kontrolle, Intensität, Glätte und Transparenz. Milchkonsistenz wird ziemlich viel verwendet und es ist besonders perfekt für kleinere Bereiche, die eine gute Kontrolle erfordern, aber auch eine glatte und reiche Farbschicht. Kaffee. Dies ist meiner Meinung nach die am häufigsten verwendete Konsistenz. Es ist schön und saftig, was ideal für die meisten allgemeinen Aquarelltechniken ist, die dynamische Stifte erfordern, große Transparenz, die das Papier schön durchscheinen lässt, und es gilt schön und glatt. Dies kann auch verwendet werden, um die dunkleren Waschungen zu erzeugen , die für relativ kleinere Räume vorgesehen sind. Endlich Tee. Diese Reihe von Konsistenzen, die am flüssigsten und transparentesten sind, wird am häufigsten verwendet, um Lichtwäschen über große Bereiche wie Hintergründe zu erzeugen. Sie sind auch großartig, um Intensität Schicht für Schicht aufzubauen, wenn Sie müssen. Sie eignet sich jedoch nicht zum Lackieren von Details oder kleinen Bereichen, da es schwierig ist, zu kontrollieren. Jetzt kommt die große Frage. Nachdem wir uns die Eigenschaften und Anwendungen jedes dieser Bereiche von Konsistenzen genauer angesehen haben, welche werden wir Ihrer Meinung nach in unseren Übungen und Projekten für diese Klasse einsetzen? Wir werden meist in kleinen Bereichen malen, so dass wir eine gute Balance zwischen Kontrolle und Glätte brauchen. Wir brauchen auch schöne und intensive Farben, brauchen aber keine dual-undurchsichtigen Bereiche. Wir wollen, dass die Transparenz, die so einzigartig für Aquarelle ist , wirklich durchscheint, weil sonst, warum die Mühe, das überhaupt zu tun. Ja, du hast es erraten. Wir werden hauptsächlich die Milch und Kaffee Konsistenzen verwenden , um unsere Projekte für diese Klasse zu praktizieren und durchzuführen. Wie gesagt, es gibt keine Cutthroat Formel, um zu garantieren , dass Sie am Ende mit dem exakten Verhältnis, das am besten funktioniert. Sie müssen wirklich Farbe auf Papier legen und ein gutes Gefühl für all diese Konsistenzen bekommen. Ich konnte dieses Mini-Projekt wirklich nicht mehr empfehlen. Hier ist, was ich will, dass du tust. Erstellen Sie eine Werteskala, wie ich es während der Demonstration getan habe, verwenden Sie eine beliebige Farbe in Ihrer Palette. Diese Übung wird Sie so viel über die verschiedenen identifizierenden Merkmale verschiedener Konsistenzen lernen und Ihnen ein gutes Verständnis der Farb-Wasser-Verhältnisse geben. Nicht nur für diese Klasse, aber wenn Sie wirklich die Vielseitigkeit von Aquarell als Medium nutzen wollen, ist es absolut unerlässlich, dass Sie sich vertraut machen, wie sich diese Konsistenzen anfühlen. Es ist vielleicht kein Projekt, das sehr visuell interessant oder befriedigend ist , aber es wird Ihnen definitiv helfen, eine Tonne mit visuell interessanten und befriedigenden Aquarellprojekten in der Zukunft zu schaffen . Ich möchte Sie wirklich ermutigen, dies zu tun und auch ein Foto Ihrer Wertskala im Projektbereich zu posten , damit wir alle es sehen und uns gegenseitig auf dieser Reise helfen können . Ich habe auch einen druckbaren Spickzettel enthalten der alle Ergebnisse dieser Lektion im Ressourcenabschnitt zusammenfasst. Sie können das herunterladen, ausdrucken und in Ihrem Arbeitsbereich aufstellen, damit Sie immer darauf verweisen können, wenn Sie Farbkonsistenzentscheidungen treffen. Oder noch besser, Sie können all diese Details zu Ihrem eigenen Werteskala Übungsstück hinzufügen und stattdessen aufstellen. Ich hoffe, diese Lektion war ein aufschlussreicher Anfang für Ihre Aquarell-Lernungen in dieser Klasse. Ich hoffe, du bist bereit, noch mehr aufzunehmen , denn hier drin ist noch viel mehr auf Lager. In der nächsten Lektion werden wir uns mit der Pinselsteuerung beschäftigen, wo wir viele Tipps und Techniken erforschen werden, um Farbe auf Papier genau so zu legen , wie wir es brauchen. Wir sehen uns dort. 10. Pinselführung: Wir haben uns mit Farbkonsistenzen und Farb-zu-Wasser-Fragen eingehend befasst. Jetzt müssen wir sehen, wie wir unsere Farbe auftragen können, um die spezifischen Ergebnisse zu erzielen, die wir suchen, indem wir unsere Pinselstriche effektiv kontrollieren. Das ist, was wir in dieser Lektion in Form einer Übung tun werden. Zunächst habe ich eine druckbare Vorlagendatei, die Sie aus dem Ressourcenabschnitt dieser Klasse herunterladen können. Bitte gehen Sie weiter und laden Sie das herunter und verfolgen es mit einem Bleistift auf Ihr Aquarellpapier. Sie können dazu eine Leuchtbox verwenden. Oder wenn Sie ein Tablet wie das iPad Pro haben, können Sie eine App namens Lightbox Trace verwenden , mit der Sie direkt über den Bildschirm verfolgen können. Sie können auch einfach die gedruckte Vorlage zwischen Ihrem Aquarellpapier und einem Fenster gegen das Tageslicht sandwich , um die Verfolgung durchzuführen. Oder Sie können die Vorlagendatei einfach vollständig ignorieren und diese Richtlinien freihändig zeichnen, was ich hier getan habe. Ich habe gerade Umrisse, die denen in meiner Vorlagendatei ähnlich sind, auf einem Blatt mit neun Zoll x sechs Zoll Aquarellpapier ausgezeichnet . Sie können wählen, welche Größe für Sie funktioniert. Ich empfehle jedoch nicht, über eine A4-Größe hinauszugehen, um diese Übung am effektivsten zu nutzen. Wie Sie sehen können, habe ich eine Vielzahl von Formen und Mustern in die Vorlage aufgenommen. Diese wurden sorgfältig strukturiert, um eine Übung zu schaffen, die für den Aufbau von Kompetenzen in Bezug auf unser Hauptprojekt am relevantesten sein wird . Dies sind jedoch Fähigkeiten, die Sie auch in einer Vielzahl von anderen Arten von Aquarellprojekten verwenden können . Ich würde wirklich empfehlen, dass Sie diese Übung zusammen mit mir machen. Wenn Sie Ihre Umrisse übertragen haben, fangen wir an. Ich werde den gleichen Farbton von dunkelrosa namens Sonnenuntergang aus meiner Tropenpalette verwenden , die ich in der vorherigen Lektion verwendet habe, weil ich definitiv nicht möchte, dass all diese Farbe verschwendet wird. Für diese Übung werde ich meine Größe Null runden Detailpinsel verwenden. Ich habe meine Farben zu einer Konsistenz zwischen Milch und Kaffee gemischt. Wir beginnen mit diesem, aber unser Ziel ist es, jeden alternativen Streifen auszufüllen. Nehmen Sie etwas Farbe auf Ihren Pinsel und legen einen kleinen Klecks leicht weg von der Kontur und ziehen Sie ihn heraus. Nehmen Sie mehr Farbe und fügen Sie Ihrem Blob hinzu. Wenn Sie die Farbe ziehen, um Ihre Form zu füllen, gehen Sie den ganzen Weg bis zu den Rändern sehr sorgfältig. Wir versuchen immer, einige sorgfältige Umrisse mit der Farbe zu erstellen und dann auszufüllen. Laden Sie Ihren Pinsel immer wieder mit Farbe auf, wie Sie gehen. Ich lade normalerweise jedes Mal neu, wenn der Blob, den ich versuche, herumzuziehen, nicht mehr nass genug ist. Wir brauchen einen schönen nassen Klecks, um den Raum mit einer gleichmäßigen Farbschicht füllen zu können. Wir beenden es, indem wir vorsichtig über die Kanten gehen und sie glätten. Dann fahren wir fort, dasselbe mit dem nächsten Streifen zu tun. Das Gleiche. Wir legen einen nassen Klecks in unsere Form und ziehen ihn herum, um ihn aufzufüllen. Wenn Sie meine vorherige Klasse für negative Raumbeschriftungen mit Aquarellen absolviert haben, haben Sie möglicherweise einen deutlichen Unterschied in den Pinselsteuerungsübungen hier bemerkt. In der formalen Klasse malen wir nicht den ganzen Weg bis zu den Bleistift-Umrissen. Wir blieben ein wenig weg von ihnen und löschten später die Bleistiftmarken. Da wir jedoch die 3D-Oberflächen unseres Schriftzugs malen werden, denke ich, dass wir den ganzen Weg bis zu den Bleistiftlinien bringen müssen , um das am besten lesbare Schriftstück zu erhalten. Für den Fall, dass Sie sich fragen, ich hoffe, das erklärt den Unterschied. Wir beenden diesen Streifen auch. Ich werde das Video beschleunigen, da ich das Gleiche hier mache, im Wesentlichen. Fühlen Sie sich frei, um es nach Ihrer Bequemlichkeit zu pausieren oder zu verlangsamen. Der nächste ist im Wesentlichen das Gleiche, nur dass die Streifen jetzt dünner sind, so dass es eine etwas bessere Kontrolle erfordert. Jetzt sieh dir das an. Siehst du hier oben eine Pfütze nasser Farbe? Ich zeige Ihnen, wie man damit umgeht. Sie tupfen einfach Ihre Bürste auf etwas trockenes Seidenpapier und berühren die Pfütze. Die Bürste wird die Pfütze sofort einweichen. Wiederholen Sie dies, bis Sie eine schöne glatte Farbschicht erhalten. Füllen Sie weiterhin die restlichen Streifen saugen Sie alle Pfützen mit Ihrem Pinsel auf. Die Sache an diesen Pfützen ist, dass sie jetzt gut aussehen können, aber sie werden ungleichmäßige Trocknung verursachen und trockene Flecken hinterlassen, die Blüten genannt werden. Blüten sind nicht immer schlecht, aber jetzt wissen Sie, wie Sie sie loswerden können, wenn Sie müssen. Jetzt in diesem Fall haben wir eine kurvige Sätze von Streifen. Wir müssen nur dasselbe tun, aber versuchen, die Kurven glatt aussehen zu lassen. Wenn es nicht beim ersten Mal passiert, ist das völlig normal. Sie können das immer und immer wieder tun. Deshalb werden diese Übungen als Übungsübungen bezeichnet. Das Schachbrett, das ist eigentlich eines meiner Lieblingsmuster, um Malen oder sogar Kritzeln zu üben. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Quadrat nach dem anderen, genau wie wir es getan haben, alle zusätzlichen Paddel aufzusaugen, während wir gehen. Damit dieses Muster am besten aussieht, ist es unser Ziel, mit jedem Quadrat so nah wie möglich an den Umrissen zu bleiben. Wenn Sie an den Umrissen vorbei malen oder nicht nah genug an ihnen herankommen, sieht es nicht mehr wie ein Schachbrettmuster aus. Dies ist ein großartiges zu tun, um zu üben, in Ihren Formen zu bleiben, bis Sie es wie ein wunderschönes Schachbrett aussehen. Nun ist dies ein weiteres Schachbrett, aber die Linien sind diesmal gewellt. Um diese winzigen Kurven richtig zu machen, benötigen Sie noch bessere Pinselkontrolle. Ich neige unbewusst dazu, meinen Pinsel etwas anders zu halten, wenn ich dieses zusätzliche bisschen Kontrolle brauche. Ich schalte meine Pinselhalteposition auf so etwas. Ich zeig es dir nochmal. So würde ich normalerweise meinen Pinsel halten. Aber wenn ich eine bessere Kontrolle will, gehe ich zu so etwas, was mir einen festeren Griff auf der Bürste und somit eine bessere Kontrolle gibt. Auf diese Weise kann ich meine Hand immer so leicht bewegen, um hoch kontrollierte Pinselstriche zu erreichen. Nun, diese genaue Position kann oder kann nicht für Sie funktionieren. Es gibt wirklich keinen richtigen oder falschen Weg, um einen Pinsel in meiner Meinung nach zu halten. Aber ich würde wirklich empfehlen, dass Sie verschiedene Positionen ausprobieren , um zu sehen, was für Sie funktioniert und welche Situation. Gehen Sie einfach vor und malen Sie den Rest des Musters. Wenn Sie in diesem Fall bemerken, anstelle von Quadraten, haben wir kurvige kleine Diamantformen zum Ausfüllen, jeweils leicht von den vorherigen unterscheiden. Das bedeutet auch, dass der physische Bereich, den Sie mit Farbe füllen müssen , jedes Mal etwas anders ist, so dass die Menge der nassen Farbe, die jede Form effektiv füllen kann, variiert. Diese Übung ist großartig, um Ihnen ein intuitives Gefühl dafür zu geben. Das heißt, wenn du es wirklich machst. Lange Geschichte kurz, mach das. Jetzt einige Streifen unterschiedlicher Breite. Ich finde es nützlich, den Druck auf meine Bürste in solchen Fällen zu variieren. Also mehr Druck, wenn ich die breiteren Teile lackiere und leichten Druck, wenn ich zu den dünnsten Teilen komme. In diesem Fall müssen wir nur jede dieser Formen ausfüllen. Die Technik ist im Wesentlichen die gleiche wie wir praktiziert haben. Aber beachten Sie, wie ich jede Form etwas anders navigiere. Aber keine Sorge, während Sie unsere Grundtechnik immer mehr praktizieren, entwickeln Sie ein intuitives Verständnis für die besten Möglichkeiten, sich jeder Form anzunähern. Nun, hier malen wir die Bereiche, die wir nicht in der vorherigen Box gemalt haben, oder mit anderen Worten, den negativen Raum um jede dieser Formen. Wir fangen an wie üblich und legen etwas Farbe in dieser Ecke. Dann müssen Sie entscheiden, ob Sie sich quer oder vertikal nach unten bewegen möchten. Ich beginne mit dem Malen nach unten und lasse dann einen kleinen Klumpen nasser Farbe hinter sich, um etwas Zeit zu kaufen, während ich mich über die Schachtel ziehe. Es gibt keine richtige oder falsche Wahl standardmäßig, aber die Farbe ist im Prozess der Trocknung, so dass Sie strategisch in beiden Richtungen bewegen müssen. Wieder lasse ich einen nassen Klecks hinter sich, während ich auf das Hinzufügen von Farbe zum Abwärtsabschnitt umschalte. Dann wieder lasse ich das Ende dieses auch nass und schalte wieder um. Bald haben Sie mehrere Richtungen, um die Sie sich Sorgen machen müssen, nicht nur zwei, sondern Sie werden den Dreh mit Übung bekommen. Solche Übungen eignen sich hervorragend beim Aufbau Ihrer schnellen Entscheidungsfähigkeiten, da Sie schnell genug arbeiten müssen, um das gesamte Gebiet abzudecken, ohne harte trockene Spuren zu hinterlassen. Sie haben auch zufällig mehrere Richtungen, um zu einem bestimmten Zeitpunkt fortzufahren. Wie ich bereits sagte, ist dies im Wesentlichen das, was wir während dieser Übung weiter tun müssen. Lassen Sie ein nasses Blob hängen jedes Mal, wenn Sie umschalten, um einen anderen Bereich zu malen. Sie haben Zeit, bis der Blob zu trocknen beginnt. Wenn Sie bemerken, dass es austrocknet, lassen Sie die aktuelle Stelle mit einem anderen nassen Klecks und gehen Sie weiter. Dies ist unsere Strategie, wenn wir versuchen, solche negativen Raumbereiche zu füllen, die, wenn Sie darüber nachdenken, im Grunde nur Formen mit Löchern in ihnen sind. Da gehen wir. Wir sind mit diesen Pinselsteuerungsübungen fertig. Wenn du das nicht mit mir gemacht hättest, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, Farbe auf Papier zu legen und an die Arbeit zu gehen. Tun Sie dies so oft, wie Sie brauchen. Ich garantiere Ihnen, dass Sie aus diesem Gefühl kommen, so viel gerüstet für Malerei, anspruchsvolle, enge Räume. In der nächsten Lektion werden wir ein wenig darüber reden, Inspiration zu finden , bevor wir in unser abschließendes Projekt für diese Klasse einsteigen. 11. Inspiration finden: Lassen Sie uns ein wenig über Inspiration reden und wo sie zu finden ist. Sie nun alle Übungsübungen abgeschlossen haben, die entwickelt wurden, um Ihnen die verschiedenen Fähigkeiten beizubringen , die Sie benötigen die wichtigsten Projekte in dieser Klasse zu erstellen, möchte ich diesen Abschnitt einschließen, indem ich über Inspiration spreche. Ich habe Sie durch einige Schriftzug-Wesentliche und meinen Prozess des Skizzierens von 3D-Schriftzügen geführt. Was ich jedoch möchte, dass Sie aus diesen Lektionen nehmen, ist der Prozess über allem anderen. Sie müssen nicht auf die gleichen exakten Schriftarten gehen, die ich gezeigt habe, es gibt Tonnen von verschiedenen Schriftarten, die Sie erkunden können, und ich möchte Sie ermutigen, sich an so vielen verschiedenen Schriftarten zu versuchen , wie Sie möchten . Nun, wenn Sie darüber nachdenken, welchen 3D-Schriftzug Stil Sie erkunden möchten, kann es ziemlich überwältigend sein, einfach etwas zu finden. Das ist normal, unabhängig davon, wie erfahrener und künstlerischer Sie sind, wir alle brauchen unsere Inspirationsquellen, um unsere kreativen Säfte zum Laufen zu bringen. Darum geht es in dieser Lektion. Ich werde Ihnen einige der Orte zeigen, an denen ich nach Inspiration für Schriftzug suchen möchte. Zuvor möchte ich das Wort Inspiration selbst beleuchten und wie es sich von der Nachahmung unterscheidet. Das Oxford Dictionary definiert Inspiration als den Prozess der geistig angeregt zu tun oder etwas zu fühlen, vor allem etwas Kreatives zu tun. Nachahmung ist definiert als die Aktion, jemanden oder etwas zu kopieren. Da liegt der Unterschied. Wenn wir nach Inspiration suchen, versuchen wir, unser Gehirn zu stimulieren, auf eine bestimmte Weise zu denken und nicht nur die Arbeit eines anderen zu kopieren. Sie zielen darauf ab, einen Funken zu finden, der Ihr eigenes Denken bekämpfen kann. Der beste Weg, jemanden blind zu kopieren, ist , immer ein wenig von sich selbst in Ihre Arbeit zu stecken. Auf diese Weise wird Ihre Arbeit immer eine eigene Richtung nehmen , unabhängig davon, was sie inspiriert hat. Lassen Sie sich inspirieren, kopieren Sie nicht , im Grunde, seien Sie kein Jerk. Jetzt können wir zu meinen eigentlichen Inspirationsquellen kommen. Instagram ist, wo ich eine Menge Zeit damit verbringe, die Arbeit anderer Schriftsteller zu betrachten und inspiriert zu werden. Es gibt so viele erstaunliche Inhalte von extrem talentierten Künstlern, die Sie einfach durch Browsen von Hashtags entdecken können. Wenn Sie zum Beispiel nach Inspiration für 3D-Schriftzeichen suchen, müssen Sie nur 3D-Schriftzug in die Instagram-Suchleiste eingeben, und wenn Sie auf den Hashtag tippen, erhalten Sie Tonnen verwandter Grafiken. Das ist wirklich eine unendliche Quelle der Inspiration hier. Ich speichere auch meine Lieblingsbeiträge in einer Sammlung , so dass ich sie immer später ansehen kann, wenn ich möchte. Wussten Sie, dass das Speichern eines Beitrags auch dazu beiträgt den Beitrag zu steigern und seine Reichweite auf Instagram zu verbessern? Indem Sie dies tun, sind Sie in einer kleinen Weise geben zurück an die Künstler, indem Sie helfen, ihre Instagram-Konten wachsen ein winziges bisschen. Ich werde Ihnen einige Arten von 3D-Schriftzug zeigen, die ich auf Instagram interessant fand, ich werde auch die Künstler Griffe, also besuchen Sie ihre Feeds und zeigen Sie ihnen etwas Liebe. Dann kommt Pinterest, eine weitere unendliche Quelle der Inspiration. Nochmals, geben Sie einfach 3D-Schriftzug ein und finden Sie viele verwandte Kunstwerke. Ich habe ein Pinterest-Board für 3D-Schriftzug unter anderen Kategorien von Kunstwerken zusammengestellt , die Sie gerne nach Inspiration suchen. Ich sehe auch gerne Schriftart-Websites für die Inspiration des Schriftstils. Ja, eine Schriftart unterscheidet sich von Hand Schriftzug, aber es gibt mir immer noch viele Ideen, um in eine Richtung zu beginnen, wenn ich versuche, ein Schriftzug-Projekt zu entwickeln. Die meisten dieser Websites haben eine ähnliche Einrichtung, wo Sie Tonnen von Schriftarten in verschiedenen Kategorien finden können. Schauen wir uns diese kostenlose Website namens dafont.com an. Mein Favorit ist hier die handgeschriebene Kategorie unter den Skript-Schriftarten. Normalerweise, wenn ich diese auschecke, habe ich eine Ahnung von dem Stil, den ich für dieses spezifische Projekt gedacht habe, also behalte ich das im Hinterkopf, während ich durch alle diese Schriftarten scrolle. Nun, sagen wir, ich finde eine, die ich mag und klicke darauf, ich kann all diese Demo-Stücke sehen, die diese Schrift in Kontext setzen und mir einige kreative Ideen geben, um zu erkunden. Ich habe auch das gesamte Alphabet sowohl in Groß- als auch in Kleinbuchstaben im gleichen Stil verfügbar, um zu verweisen, wenn ich brauche. Dies denke ich, ist ideal für Anfänger Schriftzug Entdecker, die versuchen, konsistente Stile zu entwickeln, weil Sie diese beobachten können, um die Beziehung zwischen verschiedenen Zeichen in einem bestimmten Schriftstil zu verstehen . Hier ist mein Lieblingsteil. Wenn ich hier rauf gehe, kann ich die genauen Wörter eingeben ich schreiben muss und sehen, wie das in diesem Stil aussehen kann. Dies gibt mir wirklich ein Bild von dem, was ich versucht habe, all dies während vorzustellen, also ist es ziemlich genial. Auch hier ist dies nicht zum Kopieren, Sie müssen Ihren eigenen Spin darauf setzen und kreativ werden, aber es hilft wirklich, es zu visualisieren, so dass Sie kreative Wege finden können, um den Stil zu manipulieren. Sie können auch andere Quellen wie Designmagazine, Schriftzug Bücher und Vintage-Verpackungen für mehr Schriftzug Inspiration suchen , von denen ich leider nicht zu zeigen hatte. Am Ende wird jede Kunst von etwas oder dem anderen inspiriert, und die Dinge, die wir in unserem Alltag sehen, beeinflussen wissentlich oder unwissentlich unsere Denkweise und das, was wir schaffen. Umgeben Sie sich mit den besten Dingen, um Sie ständig inspirieren zu lassen. Mein Arbeitsplatz und meine Wohnwelten sind für mich äußerst wichtig, um kreativ denken zu können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Spezies mit Dingen füllen, die Ihnen Freude bereiten und Ihre kreativen Sensoren bestmöglich kitzeln. Nun, bevor wir an unseren Hauptprojekten arbeiten, Sie eine Pause, machen Sie etwas, das Ihnen hilft, sich zu entspannen. Vielleicht ist es eine Tasse Kaffee oder ein langsamer Spaziergang. In meinem Fall sind die meisten meiner Bremsen mit vielen nassen Küssen und der weichsten Grippe heftige Smanger von meinem Baby gefüllt . Ich werde ein bisschen mit ihr spielen und dich in der nächsten Lektion einholen , wo wir den Meme-Generator verwenden, den ich erstellt habe, um unsere kreativen Sohlenmemes zu finden. 12. Namensgenerator für deinen Creative Soul Name: Hey, ihr kreativen Seelen. Seid ihr alle frisch und bereit, mit unserem letzten Projekt für diese Klasse etwas Hintern zu treten? Bevor wir in das Projekt selbst eintauchen, wollte ich eine kurze Lektion über die Verwendung des Namensgenerators machen, den ich mir ausgedacht habe. Anstatt zufällige Wörter auszuwählen, werden wir unsere kreativen Seelennamen für unser Hauptprojekt beschriften. Ich habe diesen Namensgenerator für Sie zusammengestellt, um Ihre ganz eigenen kreativen Seelennamen zu erreichen. Es steht erneut im Ressourcenbereich dieser Klasse zum Download zur Verfügung. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht auf den Ressourcenbereich zugreifen können, sprenge ich dies auch für ein bisschen, also können Sie stattdessen einfach einen Screenshot davon nehmen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du das alleine herausfinden kannst, aber ich werde mir eine kurze Minute dauern, um dich durch das zu bringen. Dein kreativer Seelenname ist eine Kombination aus Wörtern, die aus deinem Geburtstagsmonat und dem ersten Buchstaben deines Vornamens abgeleitet sind. Nehmen wir an, wenn Ihr Name Susan ist und Sie im Oktober geboren wurden, müssen wir zuerst überprüfen, was dem Oktober entspricht. Das ist rebellisch. Dann ist der erste Buchstabe Ihres Namens S, was hier Singlewave entspricht. Dein kreativer Seelenname wäre also rebellische Singlewave. In ähnlicher Weise, wenn Ihr Name Mike ist und Sie im März geboren wurden, wäre Ihr kreativer Seelenname Zesty Momoweb. Nun, wie Sie wissen, ist mein Name Vinitha und mein Geburtstag ist im Januar. Laut diesem Namensgenerator ist mein kreativer Seelenname Magical Peachflame. Das ist, was ich für mein Hauptprojekt in dieser Klasse Schriftzug sein werde. Gehen Sie weiter und haben Sie Spaß damit. Verwenden Sie Ihren Namen und Geburtsmonat, um Ihren kreativen Seelennamen zu finden und machen Sie sich bereit, mit diesem lustigen Projekt zu beginnen. Sie können auch den Namen eines geliebten Menschen verwenden und ein Stück erstellen, um ihnen zu geben, wenn Sie möchten. Schneller Haftungsausschluss; bei dieser ganzen Sache geht es nur darum, Spaß zu haben und nichts mehr. Es gibt keine versteckten Auswirkungen auf einen der Namen, die dieser Generator andeuten könnte. Die meisten von ihnen sind eigentlich nur erstellte Wörter, die Spaß klingen. Ich hoffe, Sie nehmen das für den lustigen Aspekt davon allein. Wenn Sie auf jeden Fall diese Namen nicht verwenden möchten, können Sie sich sehr wohl fühlen, Ihre eigenen Namen oder andere Wörter zu verwenden , die Sie schreiben möchten. Ich verspreche, ich werde es nicht gegen dich halten. Wie auch immer, ich denke, es wird super Spaß machen, dies zu tun und auch herauszufinden, mit welchen kreativen Seelennamen Ihre Kommilitonen gelandet haben. Am Ende des Projekts sie neben dem Hochladen hier in der Projektgalerie können Siesie neben dem Hochladen hier in der Projektgalerieauch mit dem Hashtag #MyCreativeSoulName auf Instagram posten, damit wir alle Ihre Kreationen an einem Ort sehen können. Sobald Sie bereit sind mit Ihren kreativen Seelennamen, gehen Sie zu unserer nächsten Lektion, wo wir starten Projekte mit etwas Brainstorming und Skizzieren. 13. Konzeptentwicklung und Skizzierung: Jetzt, wo wir unsere kreativen Seelennamen bereit haben, können wir endlich mit unserem Hauptprojekt für diese Klasse beginnen. Bist du aufgeregt? Wir werden von Grund auf ein Aquarell 3D-Schriftstück erstellen, das alle verschiedenen Fähigkeiten, die wir in den vorherigen Abschnitten entwickelt haben, zusammensetzt. In dieser Lektion werden wir Brainstorming und ein Konzept entwickeln und es zu einer raffinierten Skizze entwickeln , die bereit ist, auf Aquarellpapier zum Malen übertragen zu werden. Ich habe diese Lektion weiter in Phasen unterteilt, nur so dass es für Sie leicht sein wird, zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu besuchen, wenn Sie möchten. Kommen wir zur ersten Phase, die Brainstorming ist. Wir müssen zuerst all die Ideen herausziehen, die sich in unserem Gehirn verstecken, und sie auf Papier legen. Das gibt uns nicht nur Raum für andere Ideen, sondern hilft uns auch, unsere Gedanken vor uns auf dem Papier zu sehen. Zuerst schreibe ich immer gerne die Worte auf, die ich schreiben werde. In meinem Fall, wie Sie wissen, bin ich bei magischer Pfirsichflamme angekommen. Dann lege ich einige Ideen in Form von kleinen Thumbnail-Skizzen. Ich habe zuerst den ersten Gedanken, der gerade in meinem Kopf ist, die eine Bogenform mit magischer innerer kursiver Schrift Stil und Pfirsichflamme in allen Kappen mit einer kleinen Pfirsich-Illustration unter allem ist. Als nächstes möchte ich sehen, wie es aussieht, wenn ich die Stile für jedes Wort innerhalb desselben Layouts ändere. Du musst bei diesen überhaupt nicht wertvoll sein. Sie sind sehr erste Skizzen, nur um Ideen zu extrahieren und zu visualisieren, um eine Richtung zu finden, die es wert ist, Brauchen wir den Ochsen, oder können wir ihn einfach mit geraden Linien und einem einheitlichen Drehbuchstil einfach halten ? Oder wie wäre es, unsere Worte schräg zu setzen und die leeren Ecken zu verwenden , um die illustrativen Elemente zu platzieren. Nur spielen mit, dass einige mehr, indem Sie einige florierende Ideen ausprobieren und die Illustration bewegen. Ich mag dieses hier tatsächlich, also werde ich es etwas mehr erkunden, nur mit dem Layout ein wenig herumspielen, um zu sehen, was funktioniert. Eine Sache, nach der ich immer suche, ist, wie man das Beste aus den zwischen verschiedenen Buchstaben gebildeten Räumen herausholen kann. Hier versuche ich zu sehen, ob ich mich effektiv magisch in den Raum neben dem großen P schmiegen kann oder der Schwanz des G mit all den hohen Buchstaben darunter kollidiert, also wahrscheinlich nicht. Ich denke, das gilt auch hier, wenn wir Pfirsichflamme in allen Kappen halten, wird es keinen Platz für den Schwanz des G in magischer Form geben. Nicht diesen hier. Aber ich denke, umgekehrt könnte funktionieren. Mal sehen, wie es aussehen würde, wenn wir zurück zu Pfirsichflamme in einem Skript-Stil und stecken magisch in alle Kappen im Raum darüber. Dies eröffnet auch etwas Raum, um in den Pfirsich-Illustrationen symmetrisch auf beiden Seiten hinzuzufügen . Da ich das letzte mag, werde ich das als Richtung nutzen, um das Konzept weiter zu erforschen und zu entwickeln. Ich habe das kleine Thumbnail hier auf der Seite zu verweisen, wie ich beginne, ein größeres mit einigen weiteren Details zu machen. Zuerst habe ich gerade in einigen Leitfäden für meine beiden Worte, um oben zu sitzen. Dann anstatt direkt zu versuchen, die Buchstaben in einem Winkel zu zeichnen, rahme ich sie nur zuerst auf einer geraden Linie ein , so dass ich darauf verweisen und den Winkel-Schriftzug machen kann. Jetzt können wir versuchen, sie zu winkeln und sie in das Thumbnail zu platzieren. Dies ist eine Möglichkeit, es zu tun. Um die Grundlinie einfach zu kippen und die Buchstaben senkrecht dazu zu halten. Aber das ist nicht das, was ich tun will. Ich möchte, dass die Grundlinien in einem Winkel sind, aber ich möchte immer noch, dass die Buchstaben entlang der vertikalen Achse liegen. Also werde ich nur einige grobe vertikale Linien zeigen, um mich zu führen, und dann werde ich meine Briefe skizzieren. ist immer noch nicht zu kostbar. Ich habe das Gefühl, dass hier zu viel von einem sehr ähnlichen Detail passiert und ich möchte das einfach aufbrechen. Vielleicht wird es helfen, das F ein wenig zu ändern. Ich denke, wir können versuchen, zu spiegeln, was mit dem H hier los ist, auch auf dem L, indem wir so etwas tun. Sieht komisch aus, um ehrlich zu sein. Was können wir dagegen tun? Vielleicht ändern Sie die Kurven ein wenig nach oben. Nein, ich mag es immer noch nicht. Ich mag den alten Symmetrieaspekt davon, aber es sieht einfach nicht aus wie ein L und für mich, Schriftzug zu entwerfen, die auf die Lesbarkeit opfern, besiegt seinen Zweck ganz. Moment werde ich nur mit einem einfachen alten L gehen und sehen, was ich sonst noch tun kann. Wie, ich kann voran gehen und fügen Sie die kleine Pfirsichform zu diesem H Detail hier und wir lassen es einfach hängen auf dieser Seite auch für jetzt, vielleicht fügen Sie auch ein paar Blätter hinzu. Für diese Blätter denke ich, ob wir einige dieser Flammenelemente in sie integrieren können. Anstelle einer regelmäßigen Blattform, versuchen Sie vielleicht, ein Flammen-inspiriertes Blatt zu machen. Ich möchte, dass meine illustrativen Elemente so weit wie möglich von den Wörtern selbst abgeleitet werden . Wir können sehen, wie es auch an einem Pfirsich befestigt ist. Der magische Aspekt kann durch einige Funkeln, kleine Sterne, Punkte und so dargestellt werden , und für die Pfirsichflamme haben wir dies. Nun, ich denke, die Magie sieht zu einfach aus. Wir wollen, dass es magisch aussieht. Ich werde sehen, wie ich etwas Magie in unsere Magie bringen kann. Während du zählst, wie oft ich das Wort Magie sagen werde. Ich mag den letzten mit all seinen Kurven, also werde ich das hier aufstellen und sehen, wie es aussieht. Wenn Sie bemerken, Ich habe einige lustige kleine Details wie die ich in der G und die Querstange des E eingebettet in die C hinzugefügt . Weiter, Ich erforsche einige dekorative Details, die ich hinzufügen kann, um Pfirsichflamme hier. Ich denke darüber nach, wie ich das F dazu bringen kann , etwas von dem Platz unten rechts zu füllen. Ja, das ist es, wovon ich rede. Sehen Sie, das löst dieses Problem sowie fügt dem L. hinzu . Jetzt möchte ich die Linie unten rechts mit einem anderen ähnlichen oben links und einer netten kleinen Kurve dort obenausgleichen mit einem anderen ähnlichen oben links und einer netten kleinen Kurve dort oben , um die Schleife zu spiegeln und die F. Ich werde nur einige Knoten hier drin lassen, weil ich das hier ein bisschen verschieben möchte und das P ein wenig größer machen möchte, damit alles etwas enger einpasst. Jetzt, da wir eine grundlegende Vorstellung davon haben, was wir erreichen wollen, können wir zu unserer nächsten Phase übergehen, nämlich Skizzieren. Hier werden wir das Konzept weiter zu einer raffinierteren Skizze entwickeln. Ich beginne damit, einige Hilfslinien auf ein Punkt-Gitterpapier in einem Quadrat zu legen , das ungefähr sieben Zoll mal acht Zoll ist. Wenn Sie die endgültige Ablaufverfolgung zum Aquarellpapier direkt aus Ihrer Skizze durchführen möchten, sollten Sie dies möglicherweise tun, um in Ihr Aquarellpapier zu passen. Wenn Sie die Verfolgung mit einem Tablet wie dem iPad Pro durchführen, können Sie die Skalierung jederzeit später anpassen. Ich habe die horizontalen und vertikalen Mittellinien und einige abgewinkelte Hilfslinien für jedes meiner Worte markiert , um darin zu sitzen. Nun, ich möchte, dass das Wort magisch gut in den Raum hier passt, also beginne ich zuerst mit Pfirsichflamme, damit ich es entsprechend positionieren kann. Erstens, wie viele Briefe gibt es? Eins, 2, 3, 4, 5 , 6, 7, 8, 9, 10. Also fünf auf beiden Seiten der Mittellinie. Ich denke, es wird schön sein, wenn das F in der Mitte ist, da es auch ein prominentes Stilelement ist. Ich beginne mit dem F, dann beginne ich, den Rest des Wortes nach rechts mit dem Raster zu skizzieren , um mir zu helfen, meine vertikalen Linien auszurichten. Auf der linken Seite habe ich von der Mitte aus gearbeitet, damit ich eine bessere Platzierung bekommen kann. Sobald das grundlegende Framework unten ist, fange ich an, die Kurven und den Abstand und das Zeug in den Buchstaben zu verfeinern. Ich fange auch an, einige Details hinzuzufügen, während ich gehe und es fällt mir auf, dass ich den Pfirsich hier als Blüte zum H. integrieren kann . Auf der anderen Seite können wir versuchen, es an die M anzubringen. Ich mag diese Richtung, aber es braucht nur etwas Feinarbeiten. Ich versuche, weniger Herzform und mehr Pfirsichform zu machen , indem ich die Kurven ein wenig anpasse. Jetzt für magische, gibt es 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Buchstaben. Technisch gesehen muss der vierte Buchstabe , der in diesem Fall das I ist, in die Mitte kommen. Da wir das I über das G einschmiegen, werde ich das G sehr nah an der Mittellinie platzieren und es von dort nehmen. Jetzt wurde mir klar, dass die Führer, die ich für magische gezeichnet habe, zu weit auseinander sind, was bedeutet, dass ich jeden Buchstaben wirklich groß und dünn machen muss , um in den Raum zu passen und ich will das nicht. Jetzt mache ich eine Typ-Phase für magische. Ich lösche die ganze Sache und schiebe die obere Führung nach unten, um mit einigen kürzeren Buchstaben von vorne zu beginnen. Dass ich denke, sieht viel besser aus. Ich werde einige dieser Linien ein wenig kurven, um zu sehen , wie das aussieht, weil ich hoffe, dass es ein bisschen Energie und Dynamik geben wird , aber nicht ganz. Ich denke, ich bevorzuge ohne die Kurven, also schalte ich zurück auf gerade Linien und kurve stattdessen nur die Querstangen aus. Als nächstes müssen wir einige der Blüten und dekorativen Elemente skizzieren. Ich tue das und versuche, die Leitungen so sauber wie möglich und parallel zu halten, wo immer es erforderlich ist. Nun, hier gibt es einen leeren Raum, also möchte ich dem M ein wenig gedeihen hinzufügen . Ich spiele damit ein wenig herum, bis ich eine Form und Position finde , die ich mag und ich versuche , diese Form des gedeihen hier auf dem L auch. Als nächstes gehen wir weiter mit den dekorativen Elementen zu spielen. Ich benutze gerne diese kurvigen, tropfenähnlichen Formen, um leere Räume mit zu füllen. Sie fügen auch eine Menge Dynamik hinzu und führen Ihre Augen weil, wie richtungsweisend und voller Charakter diese sind. Ich gehe einfach mit dem Fluss und durcheinander mit einigen Formen bis ich glücklich bin, wie ich die leeren Räume benutze. Wie Sie sehen können, dauert das alles etwas Versuch und Irrtum und das ist total cool. Wir versuchen hier alles hin und her zu machen und nicht direkt auf dem Aquarellpapier, so dass wir die Freiheit haben, wirklich herumzuspielen. Gehen Sie für es und genießen Sie den gesamten Prozess, Iterationen und alles. Sobald wir damit zufrieden sind, können wir unseren Schriftzug noch mehr Gewicht verleihen. Ich beschloss, Monoline damit zu gehen, also werde ich einfach weitermachen und alles verdicken. Denken Sie daran, die Richtlinien zu beachten, wenn Sie dies tun und verdicken die Striche so, dass das Layout nicht aus dem Gleichgewicht gedrückt wird. Dann fügte ich einige kleine funkelnde Elemente , um etwas Magie in die ganze Sache zu bringen. Jetzt haben wir die 2D-Version unseres Schriftzugs bereit und dies bringt uns die nächste Phase unseres Skizzierprozesses, der Dimension hinzufügt. Jetzt folgen wir unserem Fünf-Schritt-Prozess, mit dem Sie bereits vertraut sind, um unseren Schriftzug in ein dreidimensionales Stück umzuwandeln. Wir beginnen mit Schritt 1 , der den Schriftzug auf ein Blatt durchscheinendes Papier aufzeichnet. Ich verwende das gleiche Layoutpapier, das ich zuvor verwendet habe. Im Moment werde ich nur den Schriftzug verfolgen und das eine verliert florish-Element oben, weil ich keines der anderen Elemente in 3D konvertieren möchte. Als nächstes gehe ich über all diese Umrisse mit meinem schwarzen feinen Liner Stift, um die vordere Phase leicht von den anderen Phasen zu unterscheiden. Das ist erledigt und wir sind hier. Nun Schritt 2, verfolgen Sie den Schriftzug ein zweites Mal an einer neuen Offsetposition. Übrigens möchte ich mich wirklich für die Oberseite meines Kopfes entschuldigen , die hin und wieder im Rahmen erscheint. Ich habe diese schreckliche Angewohnheit, über meine Arbeit zu jagen, wenn ich wirklich in die Nut komme. Wenn Sie einige Tipps für mich haben, um diese Gewohnheit loszuwerden, bitte helfen Sie mir mit ihnen. Da wir bereits die schwarzen Umrisse auf der vorderen Phase gemacht haben, werden wir Schritt 3 überspringen, der, wenn Sie sich erinnern, in der gesamten vorderen Phase schattieren sollte. Moment zeigen die Stiftkonturen diese Phase, die vordere Phase und die Bleistiftumrisse, die hintere Phase an. Als nächstes müssen wir diese Nebenphasen machen. Schritt 4 verbindet die vordere und hintere Phase mit geraden Linien an den entsprechenden Punkten. Schließlich besteht Schritt 5 darin, die Zeilen zu verdunkeln, die wir brauchen, damit wir sie nicht mit denen verwechseln, die wir nicht brauchen. Ich werde das wieder mit meinem schwarzen feinen Liner Stift tun. Nur um Ihnen eine Vorschau zu geben, das sind die Bereiche, die wir in der nächsten Lektion mit Aquarellen malen werden, also im Grunde nur die 3D-Phasen und nicht die vordere Phase selbst, weil negative Raummalerei, richtig? Bevor wir zum Malen übergehen, haben wir einen letzten Schritt , haben wir einen letzten Schritt ,der unsere anderen dekorativen Elemente das durchscheinende Papier überträgt, um das Layout zu vervollständigen. Ich werde die Papiere noch einmal neu positionieren, um den Sweet Spot zu finden und all unsere dekorativen Elemente zu finden. Sie können feststellen, dass sich einige von ihnen jetzt mit unserem 3D-Schriftzug überlappen. Sie können sich frei fühlen, diese zu ignorieren oder sie an geeignetere Positionen anzupassen, wie Sie es für richtig halten. Sie können auch voran gehen und Tinte die Umrisse mit Stift, wenn Sie mit diesen zufrieden sind. Wir sind zum Ende des gesamten Skizzierprozesses gekommen. Wir haben jetzt eine Skizze, die bereit ist, auf das Aquarellpapier übertragen zu werden. Wie Sie in dieser Lektion gesehen haben, ist der Skizzierprozess sehr wichtig, um ein ausgewogenes Layout für Ihre Schriftstücke zu erreichen. Ich beschloss, alle Hin und Her, die ich mit diesem Stück durchgemacht habe, einzubeziehen ohne einen der iterativen Teile zu bearbeiten, weil ich es normalisieren wollte. Ich will dir sagen, dass es okay ist. Es mag scheinen, als wären andere Künstler in der Lage, es einfach zu flügeln und ein fabelhaftes Stück aus dünner Luft zum Leben zu erwecken , aber das ist selten der Fall. Genießen Sie den Prozess und nutzen Sie jede Gelegenheit, die Sie erhalten, um Optimierungen zu machen, bis Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind , denn am Ende geht es darum, nicht wahr? Ich kann es kaum erwarten, alle Ihre 3D-Schriftzug Skizzen zu sehen , die Sie so viel Arbeit in Richtung Perfektionierung setzen. Du kennst den Bohrer, lade sie hoch. In der nächsten Lektion werden wir unserer Skizze Farben hinzufügen und alles zum Leben erwecken. Lasst uns dort aufholen. 14. Malen mit Aquarellfarben: Bereit, Ihre Skizzen mit einigen negativen Gemälden mit Aquarellen zu leben? In dieser Lektion werden wir alle Fähigkeiten nutzen, die wir in der Farbkonsistenz entwickelt haben und kontrollierte Lektionen zerdrücken, um die 3D-Gesichter unseres Schriftstücks zu malen. Wir lassen die Vorderseite unbemalt und definieren sie mit dem Kontrast zwischen dem Weiß des Papiers und den lackierten 3D-Oberflächen. Da wir um die Vorderseite malen und nicht darin, ist der Grund, warum wir dieses negative Bild nennen können. Sollen wir? Ich habe meine Skizze auf ein Blatt Aquarellpapier übertragen , das 9 Zoll breit und 8 Zoll hoch ist. Ich habe versucht, die Bleistiftlinien hell zu halten und sie auch für Sie sichtbar zu halten. Ich schlage vor, Sie gehen noch leichter, weil die meisten dieser Linien werden unter den Wasserfarben bleiben, so dass sie nicht alle werden schließlich angehoben werden. Jetzt habe ich mich entschieden, mit einer einzigen Farbe für meinen gesamten Schriftzug zu gehen. Dafür habe ich diesen leuchtend orangefarbenen Farbton namens Hibiskus aus meiner Tropen Palette ausgesucht. Sie können auf jeden Fall mehrere Farben für verschiedene Teile des Schriftzugs auswählen oder sogar Farben innerhalb der Formen verschmelzen. In der Tat habe ich einen Bonus-Tipp später in diesem Video hinzugefügt , um Aquarelle effektiv zu mischen. Sie könnten dazu springen und hierher zurückkommen, wenn Sie eine Farbmischung in diesem Stadium planen. Ich habe etwas von der Farbe in meinem Mischen gut genommen und ich gieße es runter, irgendwo um die dünnere Seite der Milchkonsistenz. Ich werde meine Bürste jedes Mal ins Wasser tauchen, wenn ich mit Farbe nachlade, so dass mir die Flexibilität gibt, Kaffee Konsistenz zu nähern, wenn und wann ich muss. Während dieser Lektion werde ich mit dem Artesia Größe Null runden Detailpinsel malen . Ich beginne damit, meine nasse Bürste mit Farbe aus dem Mischbrunnen zu beladen. Dann legen wir genau wie in all unseren Übungsübungen einen Farbkleck in die Nähe des Umrisses und ziehen ihn herum, um die Form zu füllen. Laden Sie den Pinsel jedes Mal wieder mit Farbe, wenn der Blob nicht nass genug ist , um leicht herumgeschoben zu werden, und wiederholen Sie ihn. Sie müssen sich bewusst sein, welche Form Sie füllen, denn denken Sie daran, dass wir nicht wollen, dass unsere Vorderseiten gemalt werden. Halten Sie ein trockenes Taschentuch praktisch, um alle Paddel beim Malen auszulöschen. Vor allem, wenn Sie auf engere Räume kommen, können Sie am Ende mit Blobs, die auch nach dem Auffüllen der Form zu nass sind. Auch, wenn Sie in enge Ecken kommen, hilft es, den Druck auf Ihre Bürste zu erleichtern, um die dünnsten Striche zu erreichen. Jetzt sind alle 3D-Schriftzug-Punkte fertig. Als nächstes müssen wir mit dem Bemalen der restlichen dekorativen Elemente fortfahren. Ich denke, ich möchte mit einigen Grüns gehen, um einige Kontraste und Frische in das Stück zu bringen . Dafür habe ich zwei Schattierungen gewählt, einen dunkleren kühlen Ton grün namens Insel, und ein warmes leuchtend gelblich-grün genannt Papagei, beide aus der gleichen Tropen Palette. Ich habe gelernt, einen Farbverlauf mit diesen beiden Farben und jeder der Verzierungen zu erstellen. Als nächstes werde ich einige Bonus-Tipps demonstrieren, die Ihnen helfen, eine effektive Farbmischung mit Aquarellen zu erreichen. Nehmen wir an, ich möchte einen dunklen bis hellen Farbverlauf auf dem Quadrat erstellen. Ich beginne wie üblich, indem ich einen Klecks meiner ersten Farbe auflege, der in diesem Fall das tiefere Grün ist, und ziehe dann die Farbe auf die gleiche Weise um, wie wir es getan haben. Aber dieses Mal werden wir nicht die gesamte Form füllen, nur die Farbe auf etwa die Hälfte der Fläche bringen und aufhören, damit wir unsere zweite Farbe in den verbleibenden Bereich mischen können. Als nächstes lege ich einen Klecks der helleren grünen Farbe neben den dunkleren Bereich. Nun, da wir hier einen schönen nassen Rand haben, können wir die beiden einfach in der Mitte zusammenmischen und die Farben nach unten ziehen, um den Rest der Form zu füllen. Es hilft, in den mittleren Bereich etwas mehr zu arbeiten, um eine nahtlose Mischung zu erzielen. Sobald Sie mit dem Farbverlauf zufrieden sind, können Sie voran gehen und eine trockene Bürste verwenden, um alle nassen Paddel auszulöschen. Versuchen wir es nochmal. Malen Sie in der ersten Farbe auf die Hälfte der Fläche und stoppen Sie. Fügen Sie bei Bedarf einen nassen Klecks an der Kante hinzu, und verwenden Sie dann Ihre zweite Farbe, um den Raum zu füllen. Bewegen Sie den Pinsel, um sich nahtlos zu mischen und schließlich alle zusätzlichen Paddel auszulöschen. Was passiert nun, wenn die Farbe am Tatort nicht nass genug ist? Lass es uns rausfinden. Dieser Rand hier ist trocken und ich füge keine Nässe mehr hinzu. Ich gehe mit dem Hinzufügen der zweiten Farbe fort. Siehst du, wie sie sich nicht fast so gut mischen? Sie können es immer noch fast reparieren, aber Sie riskieren auch die Textur des Papiers mit all dem Reiben zu zerstören. Sie sind definitiv besser dran, um sicherzustellen, dass es einige nasse Farbe an der Szene, bevor Sie versuchen, die Farben zu mischen. Sie können die gleiche Technik anwenden, um einen Farbverlauf innerhalb unserer Tropfenformen zu malen. Ich beginne gerne mit der Ecke hier und lege den dunkleren Schatten bis etwa halb durch. Ich denke, die Kante hier ist ein bisschen zu nass, also sauge ich ein wenig von der Nässe hier auf und gehe dann mit dem Hinzufügen der helleren Farbe und ziehe es, um den Raum zu füllen. Wenn der Bereich groß genug ist, lade ich den Pinsel gerne mit meiner zweiten Farbe neu, bevor ich die letzten Bits male, so dass es schön und hell wird. Okay, ich werde noch einen machen. Nun, tun Sie genau das, um alle tropfenförmigen dekorativen Elemente zu malen und dann das kleine funkelt auch. Ich denke, der grüne Farbverlauf macht diese schön und saftig und auch in gewisser Weise blattartig aussehen. Denkst du nicht? Ich habe etwas Farbe gespritzt, was natürlich fabelhaft ist, denn jetzt haben wir die Möglichkeit zu lernen, was wir dagegen tun sollen. Zunächst einmal, keine Panik, das ist fixierbar. Nehmen Sie etwas Wasser mit einem sauberen Pinsel, wenn möglich, und arbeiten Sie in den Fleck, schneiden Sie es einfach mit der Bürste heraus und verwenden Sie dann eine saubere Q-Tipp, wenn Sie können. Ich habe kein Handliches, also benutze ich ein sauberes, trockenes Gewebe, um das Wasser aufzusaugen. Möglicherweise müssen Sie dies einige Male wiederholen. Ich werde singen, ich liebe Zutaten in meinen Aquarellstücken verwenden. Ich denke, wir sind super effektiv, auch wenn sie in winzigen Wellen integriert sind. Wenn Sie lernen möchten, Aquarelle sauberer zu mischen, habe ich eine ganze Lektion, die dem Mischen von Farben in meiner Klasse gewidmet ist, die negative Raumbeschriftung mit Aquarellen genannt wird. Dort führe ich Sie durch die Anwendung dieser Technik, um Farbverläufe in verschiedenen Stilen und Richtungen zu erreichen, wie Diagonalverläufe und radiale Verläufe, um nur einige zu nennen. Am Ende dieser Lektion gibt es auch einen Crashkurs zu Grundlagen der Farbtheorie, so dass Sie dieses Wissen nutzen können, um schlammige Mischungen zu vermeiden und Farben auszuwählen, die sich wunderbar miteinander vermischen. Jetzt sind wir fertig mit all den Tränen und den kleinen Funkeln. Als nächstes möchte ich einige Punkte zufällig über die Komposition streuen. Zuerst mache ich ein paar mit dem dunkelgrünen und dann noch etwas mehr mit dem helleren gepolsterten Grün. Ich weiß nie, wann ich mit diesen kleinen Berührungen aufhören soll, aber das sieht gut für mich aus. Wir haben einen letzten Schritt, der das Löschen der Bleistiftkonturen ist. Wir müssen dies vorsichtig vorgehen, um das Papier zu beschädigen oder die Farben zu stumpfen. Ich würde lieber mehrere sanfte Pässe mit dem Radiergummi machen, dann einen einzigen aggressiven Pass. Hier ist noch ein Tipp. Verwenden Sie Ihre Hände nicht, um den Radiergummi Staub von Ihren letzten Teilen abzubürsten, verwenden Sie stattdessen einen großen Pinsel. Es hält Ihr Kunstwerk sicher und sauber, ohne das Risiko, irgendwelche bösen Flecken zu haben. Aber stellen Sie sicher, dass die Bürste sauber und trocken ist, bevor Sie dies tun. Ich benutze diesen speziellen Pinsel fast ausschließlich für diesen Job und genau so sind wir mit der Lackierphase und damit dem Projekt selbst fertig. Ich warte immer eifrig darauf zu sehen, wie es aussieht, nachdem die Bleistift-Umrisse veröffentlicht wurden, weil es wirklich einen Unterschied macht. Bist du zufrieden mit den letzten Stücken, die du kreiert hast? Ich hoffe, du bist es, weil ich super stolz auf dich bin, dass du das durchgemacht hast. Du hast so viel gelernt und ich bin mir sicher, dass es in deiner Arbeit zeigen wird. Ich hatte so viel Spaß, diesen Frieden mit dir zu schaffen. Nun, es gibt ein letztes Video mit meinen letzten Gedanken, das bin ich da für eine hoffentlich sehr temporäre Vibes. 15. Abschließende Bemerkungen: Herzlichen Glückwunsch, Sie durch diese ganze Klasse zu machen. Ich hoffe, Sie haben alle fünf Mini-Projekte und das abschließende Projekt für diese Klasse wirklich genossen . mich betrifft, hatte ich einen totalen Ball und ich fühle mich so geehrt, dass ich den kleinen Teil meiner kreativen Reise mit Ihnen teilen konnte. In dieser Klasse haben Sie gelernt, dass negativer Raum der Raum um das Thema eines Bildes ist, und negative Malerei ist im Grunde nicht die Form selbst zu malen und stattdessen alles andere zu malen, und Sie wissen jetzt drei verschiedene Ansätze zur Handbeschriftung. Erstens, Kalligraphie, die die Kunst des Schreibens von Briefen mit speziellen Werkzeugen und variiert den Druck, wie Sie schreiben, um dicke und dünne Striche zu bekommen. Zweitens ist der Monolin-Schriftzug, der, wie der Name schon sagt, die Kunst des Schreibens oder der Illustration von Buchstaben mit gleichmäßigem Linienstärke, und schließlich die künstliche Kalligraphie, bei der wir jedes einfache Schreibwerkzeug verwenden, um zuerst die Buchstaben zu zeichnen mit Monolinstrichen und dann nur die Downstriche auswählen, um das Aussehen der Kalligraphie zu imitieren. Nachdem Sie gelernt haben, die Grundprinzipien des 3D-Skizzierens anzuwenden , um Ihre zweidimensionale Schrift in ein 3D-Stück zu konvertieren, sind Sie jetzt mit unserem einfachen Fünf-Schritt-Prozess vertraut , um jede 2D-Form in eine 3D-Skizze zu konvertieren. In der Welt der Aquarellmalerei haben Sie einen tiefen Einblick in Farbkonsistenzen genommen und sind jetzt ein Experte in der Anwendung des Tees auf Butter Analogie, um Farbkonsistenzentscheidungen in all Ihren Aquarellprojekten zu treffen Jenseits. Außerdem wissen Sie auch genau, wie Sie Ihre Pinsel steuern , um effektiv in engen Räumen zu malen, wie Pfützen zu entfernen und Blüten zu vermeiden, wenn Sie müssen, und wie Sie mit Farbspritzer Unfälle umgehen. Am Ende, wenn es eine Sache gibt, die ich hoffe, dass Sie aus dieser Klasse genommen haben, es die Möglichkeiten, die sich öffnen, wenn Sie sich vorstellen, wie Sie mehrere Fähigkeiten effektiv kombinieren und Prozesse für sich selbst erstellen können , die Sie auf eigene Faust nehmen einzigartige, spannende Abenteuer und Sie haben bereits alle diese neuen Erkenntnisse zusammengestellt verwenden können, wenn Sie Ihre negativen gemalten 3D-Schriftzüge für Ihr endgültiges Projekt erstellt, das ich so gespannt darauf warte. Haben Sie Ihre Arbeit in die Projektgalerie hochgeladen? Ich werde so oft wie möglich überprüfen und jedem von euch zurückschreiben. Vergessen Sie nicht, den Hashtag myCreativeSoulName zu verwenden und markieren Sie mich, wenn Sie Ihre Stücke auf Instagram posten. Ich möchte all die schönen Stücke sehen, die diese Klasse inspiriert Sie auch in der Zukunft zu schaffen. Verbinde dich mit mir auf Instagram und tagge mich in deinen Beiträgen. Ich würde gerne von Ihnen hören, was Sie über meine Klasse dachten, und wenn Sie Wert in dieser Klasse gefunden haben, hinterlassen Sie bitte eine Rezension und verbreiten Sie das Wort mit Ihren Freunden und Familie. Folgen Sie mir hier auf Skillshare, damit Sie sofort benachrichtigt werden , wenn ich eine neue Klasse veröffentliche. Wie ich bereits erwähnt habe, habe ich hier auf Skillshare eine sehr eng verwandte Klasse , die negative Raumbeschriftung mit Aquarellen genannt wird. Wenn Sie diese Klasse genossen haben, werden Sie definitiv auch genießen. Ich unterrichte dort einen etwas anderen Ansatz für negative Malerei, also überprüfen Sie es, wenn Sie es noch nicht getan haben. Ich möchte Ihnen ein großes Dankeschön sagen, dass Sie sich mir hier in dieser Klasse angeschlossen haben und das durchgemacht haben. Auf Wiedersehen, bis nächstes Mal.