Grundlagen der Maskierung in Premiere Pro: ein Muss für alle Videoredakteure | William Buckley | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Grundlagen der Maskierung in Premiere Pro: ein Muss für alle Videoredakteure

teacher avatar William Buckley

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Maskeneinleitung

      2:46

    • 2.

      Grundlagen von Masken.

      15:02

    • 3.

      Übungsdateien

      0:56

    • 4.

      Klonen von Effekt mit Masken

      8:55

    • 5.

      Animierte Masken

      8:47

    • 6.

      So kannst du Menschen aus dem Video entfernen

      8:56

    • 7.

      Mask

      8:58

    • 8.

      Mask in Premiere

      8:42

    • 9.

      Übergänge mit Masken

      7:01

    • 10.

      Zusammenfassung

      0:36

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

412

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs zum Maskieren von Grundlagen, führt dich durch die Schritte, wie du Masken in Premiere Pro verwendest.

Ein Muss für alle Filmhersteller oder Video-Editor !

Wir werden uns durch jedes der masking führen und Vorprojekte "mitnehmen" haben, damit du deine Lernerfahrung maximieren kannst.

 

Was bekomme ich?

  • 8 Kurse
  • Alle Video-Clips, die du in diesem Kurs verwendet hast.

 

Was lerne ich dabei?

Du lernst ein vollständiges Grundlegendes Training für die Verwendung von Masken in Premiere Pro.

  • Grundlagen der Maskenbildung
  • So verwendest du die Übungsdateien
  • Wie du dich mit Masken klauen läge
  • Animierte Masken
  • So kannst du ein Objekt oder eine Person aus einem Video entfernen
  • Wie du einen Himmel ersetzen kannst
  • So verwendest du Masken für Texteffekte.
  • So verwendest du Masken, um video zu erstellen

 

 

Für wer ist dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an Anfängerinnen, die mehr über die Verwendung von Masken in Premiere wissen.

Grundlegende Kenntnisse

 

Anforderungen

  • Eine Installation von Adobe Premiere Pro CC 2018 oder später
  • Mac oder PC, die vollständige HD-Videoclips bearbeiten kann, um mit den Materialien zu arbeiten.

 

Was ist Maskieren?

Eine Reihe von Tools, die dir den Abschnitt eines Videoclips ermöglichen wird.

Verwende die Farbkorrektur, die man verwendet.

Wird verwendet, wenn Privatsphäre gewünscht. Du kannst ein bewegliches Gesicht verfolgen

Wenn du ein Bild oder ein Video in einem Teil des obersten an aufzeigen möchtest.

Spezialeffekte, wie z. B. Übergänge oder Erstelle den Himmel

und viel mehr...

 

 

Für wen ist dieser Kurs geeignet:

  • Dieser Kurs richtet sich an alle Premiere Pro, die sich bei Masking und Tools verbessern möchten.
  • Dieser Kurs richtet sich nicht an Premiere Pro Wir empfehlen, zuerst unseren Anleitungen und Anfängern zu folgen.

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

William Buckley

Kursleiter:in
Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Maskeneinleitung: Willkommen bei Maske und Utensilien in Premier Pro. Für wen ist das da? Dies ist für alle, die wissen wollen, wie man Masken macht und sie versteht. Also, was ist eine Maske? Oder eine Maske ist nichts anderes als aufgenommen, ein Formwerkzeug, und dann können Sie ein Objekt in Ihrem Videomaterial ausschneiden , um entweder isoliert oder eine Ebene darunter zeigen, befinden sich mehrere Ebenen darunter. Sie können es für Dinge wie das Klonen selbst verwenden. Verfolgen Sie auch in einer Maske. Also, wenn Sie zum Beispiel jemandes Gesicht verdecken und sie sich bewegen, wird es die Maske mit dem Gesicht verfolgen. Wir haben auch Texteffekte, die Sie verwenden können, wo Texte hinter einem Objekt stehen oder von hinter dem Berg oder anderen Dingen herauskommen können. Sie können eine Masse verwenden, um einen Himmel zu ersetzen. Wenn Sie eine tolle Szene haben und der Himmel sehr langweilig ist, können Sie ihn durch alles ersetzen, was Sie wollen. Sie können auch Masse verwenden, um ein Objekt oder eine Person aus einer Szene zu entfernen, die unerwünscht ist. Sie können zum Beispiel eine Tracking-Maske verwenden, um die Augenfarbe eines anderen zu ersetzen. Außerdem sind sie wirklich gut für Übergänge. Wenn Sie ein Videofilmer sind und einen Film machen, und Sie tun verschiedene Arten von Kamerabewegungen. Masken sind wirklich nützlich für diesen Übergang Look. Wir werden Sie auch durch die Grundlagen der Verwendung des Stiftwerkzeugs führen. Und der Rest des Maskenwerkzeugs ist, dass sie ziemlich knifflig und Prämien sind, und sie scheinen manchmal einen eigenen Geist zu haben. Also werden wir Ihnen zeigen, dass kleine Tipps und Tricks, wie man sie benutzt. In Ordnung, also lasst uns jetzt in Premiere springen. Und lasst uns anfangen. 2. Grundlagen von Masken.: In dieser Lektion werden wir einen kurzen Blick auf die letzten Grundlagen werfen. Die Werkzeuge, wie man einen zeichnet. Prämisse. Werkzeuge für die Masse sind ziemlich schrullig, haben manchmal einen eigenen Geist. Also zeigen wir Ihnen die Werkzeuge, die Sie brauchen, wie Sie die verschiedenen Punkte manipulieren und was passiert, wenn sie irgendwie offline springen. Und dann möchten Sie sie zurücksetzen oder vielleicht einige Punkte in der Linie hinzufügen. Lassen Sie uns also darauf eingehen und nie auf alle Arten schauen, wie Sie die Maske manipulieren können. Also beginnen wir mit dieser Grafik genau hier. Und dann, wenn Sie zum Effektbedienfeld gehen, ist dies, wo und die Deckkraft ist, wo Sie müssen. Zuallererst haben wir ein kreisförmiges Werkzeug oder Ellipse. Sobald Sie darauf klicken, wird es die Maske zu machen und Sie können es bewegen, um so, wie Sie wollen. Sie können auch einen dieser kleinen Knoten hier greifen und die Form davon ändern. Genau so können Sie es größer oder kleiner machen, können Sie das Handwerkzeug verwenden, um es zu bewegen. Es gibt einige andere Werkzeuge, die Sie unten hier haben, wie Massenpfad, Maske, Feder, Massenkapazität, eine Massenerweiterung und invertiert oder in diese bekommen, wie wir vorwärts zu bewegen. Wenn Sie die Maske entfernen möchten, welchen Geschlechtereffekt aus? Gehen Sie einfach zu Opacity FX und klicken Sie sofort nach unten. Und es wird entfernen, der Effekt ausgeschaltet ist. Klicken Sie erneut darauf, um es zu aktivieren. Sie können sehen, Sie können eine Mascara sehen und Sie können sie bewegen. Wenn Sie den Umriss nicht sehen möchten, genau wie irgendwo außerhalb der Maske. Und wieder können wir den Effekt hier sehen. Wenn Sie den blauen Umriss wieder sehen möchten, klicken Sie auf Maske. Also lassen Sie uns das für den rechten Mann loswerden, indem Sie auf die Maske klicken. Klicken Sie auf Ihre Entf-Taste. Der nächste, den Sie haben, ist ein quadratisches Werkzeug. Es ist genau das gleiche wie das kreisförmige Werkzeug oder die Ellipse. Du kannst es bewegen. Sie können dies ziehen, um es größer zu machen oder andere seltsame Formen zu machen. Nur indem du diese Knoten hier schnappst. Das Gleiche. Wenn Sie nicht sehen möchten, dass Sie einfach irgendwo aus klicken, die blaue Maske nicht angezeigt. Zurück auf die Maske. Sie werden wieder nach oben kommen und Sie können den Effekt nicht nur wie zuvor einschalten. Also sind sie genau gleich. Lassen Sie uns das für jetzt löschen, indem Sie eine Maske nehmen, drücken Sie ENTF. Als nächstes klicken Sie auf das Zeichenstift-Werkzeug. Also werden wir darauf klicken. Einmal bemerkte ich, dass nichts auf dem Bildschirm kommt, weil diese vorgefertigt sind, das Quadrat und der Kreis. Klicken Sie einfach auf jeden Fall, Sie wollen aufhören, die erste zu machen. Und dann wollen wir einen 2.3rd.4 Punkte machen. Und jede Masse muss in der Nähe sein, damit Sie noch ein paar Punkte machen können. Und dann, wenn Sie die Maske vervollständigen, wird es genau wie der Kreis oder der andere sein. Sie können diese sowieso wieder ziehen, Sie wollen so, wenn wir hier auf den umgekehrten Button klicken, funktioniert dies wie ein schwarzes Loch ohne Video auf Video auch. Wenn wir etwas darunter haben , können wir das darunter sehen. Und dann kann ich das hier unten bewegen. Es ist also wie ein Loch im oberen Video, um etwas darunter sehen zu können. Wenn wir zurück zum Top Video, das erste hier und klicken Sie in bert it off. Dann sehen wir das nicht. Wir sehen nur, dass dieser Teil, den wir bei diesem Kerl maskiert haben, größer war, so. Dann ist die kleine Masse, die wir hier oben gemacht haben, nur ein Abschnitt da drauf. Wenn wir erneut auf Inverted klicken. Das ist der kleine Abschnitt, den wir in dieser obersten Schicht gemacht haben. Und es zeigt, was sich auf der unteren Ebene hier darunter befindet. Also lasst uns das vorerst loswerden. Und dann lassen Sie uns auch diese Maske loswerden und von Anfang an zurückhalten. Also sind wir wieder auf Platz eins. Sagen wir jetzt, wir wollten den Himmel verbergen. Also wollten wir diese Berge behalten und sie sind ziemlich kurvig, also behalten wir das Meer. Er ist dunkle Berge und wir wollten diesen Kerl ersetzen. Zum Beispiel. Eines der anderen Dinge, die Sie in Mask und auf der Krim tun ist, wenn ich eine gekrümmte Linie und keine gerade Linie machen möchte. Also haben wir bis jetzt gerade zwei gerade Linien gemacht. Wenn ich also eine gekrümmte Linie erstellen möchte, klicken Sie einmal. Sie gehen zum nächsten Punkt, und klicken und ziehen Sie dann. Und dann, was das tut, ist das nicht deine Maske. Dies ist ein Werkzeug, um die Krümmung auf der Linie anpassen zu können. Also wollten sie, dass das über eine Kurve passt, ist nicht das, was du tun könntest. Also noch eine Sache hier ist diese Top-Zeile hier. Wenn ich die Alt-Taste gedrückt halte, ändern sie sie in diesen Pfeil. Und wenn ich das bewege, bewegen sie einfach die obere Hälfte der Kurve. Wenn ich zum unteren Pfeil gehe und Alt klicke, wirkt sich dies auf alles aus, was darunter lag. Das ist also, was wir tun können, um schöne Kurven zu machen. Lassen Sie uns das loswerden. Sagen wir, wir wollten diesen Bereich hier ausblenden. Also das erste, was wir tatsächlich tun würden, ist, direkt hinein zu zoomen. So können Sie so sauber von einem Bild wie möglich bekommen. Und das hat viele Bäume in Django. Wir werden nicht in der Lage sein, all diese kleinen Federn und die Segelbootpfosten herumzukommen. Und es wird lange dauern, das zu tun. Aber um Ihnen eine Idee zu geben, können Sie sich hier Zeit nehmen. Wir benutzen das Stift-Werkzeug. Und dann klicke ich hier aus dem Bildschirm, um zu stoppen. Und dann kann ich nach unten klicken. Das ist ziemlich seltsam, also kann ich hier durchkommen. Wenn ich hier runterkomme, klicken Sie und ziehen Sie. Und dann, wenn ich hierher komme, klicken Sie. Jetzt können Sie sehen, ob ich das greife und Alt mache, kann ich die Kurve dieser Linie auf dieser Seite beeinflussen. Wenn ich auf dieses klicke. Und ist alles, was passiert, das ist normal in Priming andere Kontrolle Z, Kontrolle Z ein paar Mal. Du willst zurück. Wenn ich also wieder hierher gehen wollte, klicken Sie und ziehen Sie. Wieder. Wenn ich das bewegen möchte, drücken Sie ALT und Y1, um die Tatsache hinzuzufügen, dieser Kerl, den Sie sehen, nichts passiert auf dieser Seite, verfolgt alle, um eine zu verpassen. Und dann wird mir dieser erlauben, das zu manipulieren. Eine andere Sache, die hier passiert. Gehen Sie jetzt nicht zurück und klicken Sie jemals darauf. Wenn Sie dies tun, wird es ein Maskenwerkzeug. Und es hat eine zweite Masse geschaffen. Wenn es das tut, können Sie einfach Control Z tun. Ich klicke auf Masse Schwanz und lösche. Wir verkaufen auf Masse eins. Und dann werden wir hier klicken. Und wenn ich hier und hier gehe, wird das Ding manchmal größer springen. Wenn ich über den Fahnenmast gehen will, sagen Sie, er ist so herumgesprungen. Also machen Sie einfach ein Control Z und Control z ein anderes Mal, um den letzten Punkt loszuwerden, gehen Sie über diesen Punkt und ziehen Sie ihn dann zurück an die gewünschte Stelle. Und dann geh hier und hier hoch. Und wir können diese einziehen. Wir wollen sie besser anpassen. Und hier ist es wieder gesprungen. Kontrolle Z. Komm weg von ihm, komm zurück zu ihm. Komm weg von ihm. Bringen Sie es in eine Luft. Komm weg von ihm. Bringen Sie es in eine Wunschanzeige. Und dann nehmen Sie sich Zeit und arbeiten Sie sich über das gesamte Gelände davon. Nehmen Sie sich Zeit. Es dauert eine lange Zeit. Fay wollte genau sein, wie du kannst. Und diese kleinen Sprünge und Dinge, die Sie normal sehen, normal auf der Krim. Also, wenn Sie das tun, nur Control Z oder Befehl Z Wenn Sie auf einem Mac sind. Und dann nehmen Sie sich Zeit und arbeiten Sie sich den ganzen Weg entlang des Geländes, auf dem Sie gehen möchten. Sobald das alles erledigt war, würdest du dann den ganzen Weg herumlaufen. Also gehe ich zu 25 Prozent und ich würde den ganzen Weg herum klicken, um die Box zu beenden. Also mache ich überall in diesem Gelände, bis zum Ende. Klicken Sie draußen, und klicken Sie dann hier oben, klicken Sie hier, und hier unten. Und das werden wir später am Himmel ersetzen sehen. Okay, ein paar extra kleine Dinge hier. Lasst uns die Maske loswerden. Gehen wir zurück, um zu passen. Nun, wenn Sie was auch immer Sie klicken, wenn Sie auf diese klicken und Sie einen Punkt hinzufügen möchten. Sie können einen Punkt hinzufügen, indem Sie hier klicken. Und es wird einige weitere Punkte für Sie hinzufügen. Genau so. Eine Sache zu tun ist, einfach hier rüber zu gehen und klicken Sie nochmals auf diese. Wie wieder wird es eine neue Maske machen und das wollen wir nicht. Also Control Z. Wenn Sie mehr Punkte auf diesem wollen, gehen Sie nach unten, und klicken Sie auf diese, klicken Sie auf Ihre Maske. Und dann können Sie hier auf einen neuen Punkt klicken. So wie so. Und dann können Sie das wieder ausziehen. Sie können das verschieben und Sie können sehen, dass Sie diese kleinen Knoten hier haben , wo, wenn ich das alles wieder mache, Sie die volle Kontrolle über das haben, was Sie bewegen. Sie ist sehr flexibel. Wir müssen nur geduldig sein, damit du dich an all diesen verschiedenen Formen herumarbeiten kannst , die du vielleicht zu bewegen versuchst, wie diese. Eine letzte Sache, wenn wir hier sind und das manipulieren wollen , ist vielleicht die Berge, aber wir haben ein paar andere Dinge hier. Wir haben einen Maskenpfad. Es kommt noch eine Lektion. Wir zeigen Ihnen nur, wo Sie eine Maske zum Bewegen von Objekt, Maske, Feder verfolgen können. Dies wird die Kanten nehmen und sie einfach so federn. So sehen Sie, wird die Kanten federn. Es ist also nicht so hart. Sie können sehen, dass es gefiederter ist. Dann, wenn wir sie wieder auf 0 bringen. Also das ist auch gut, ein bisschen Feder zu machen. Nun, manchmal möchten Sie vielleicht eine Menge Feder Fang nach Hause machen wenn Sie das sind, was Sie versuchen, in den Hintergrund zu mischen. Die andere haben Sie eine als Moskauer Prosodie. Normalerweise behalten wir das bei 100 Prozent, aber es hängt davon ab, was Sie versuchen zu tun. Aber normalerweise ist das nicht berührt auf der anderen und die andere, die Sie bekommen, wenn wir hier wieder massenlos klicken, ist Maskenerweiterung. Und Sie können die Maske ein wenig größer oder ein wenig kleiner machen, je nachdem, was Ihre Bedürfnisse sind, wenn Sie die Maske gemacht haben und aus irgendeinem Grund jemand die Füße oder etwas direkt am unteren Rand des Bildes abgeschnitten haben . Sie können Moskau ist Erweiterung verwenden, um nur um das Maskottchen ein wenig zu erweitern, vielleicht mit einigen weiter als gut, nur um alles in zu mischen. Und wir werden diese verwenden, während wir uns durch die Tutorials bewegen. Und das ist es für Massengrundlagen. Lassen Sie uns etwas Übung machen. 3. Übungsdateien: Es gibt also Materialien für Sie, mit denen Sie folgen können. Während wir jeden Kurs durchlaufen, irgendwo im Downloadbereich der Ressourcen, Kommentarbereich hier, gibt es einen Link zu den Dateien und Sachen, die wir während des Kurses verwendet haben. Also lade sie herunter. Und dann musst du nur mitmachen und sie auf deinem Computer entpacken. Und wie wir jeden Kurs machen, sehen Sie einen Ordner, der mit dem gleichen Namen beschriftet ist. Und im Inneren dieses Ordners befinden sich die Medien. Ziehen Sie einfach die Medien, die Video, Clip oder Bild, ziehen Sie es in Premiere-Projekt und folgen Sie weiter. Das ist wirklich der beste Weg, damit Sie etwas üben und folgen können , was wir tun. In Ordnung. Also lasst uns hineingehen. 4. Klonen von Effekt mit Masken: In diesem Abschnitt werden wir einen Blick auf Coning selbst werfen. Lassen Sie uns also in Premiere springen und sehen, wie das geht. Der erste Schritt ist, mich in drei verschiedene Orte zu füllen, die wir brauchen. Doppelklicken Sie auf den Videoclip. So wird es im Quellfenster geöffnet. Hier können wir sehen, dass dies ein kontinuierlicher Clip ist, bei dem ich in Position eins bewegt und dann in Position zwei verschoben habe. Und schließlich zog er auf Position drei. Wir müssen das in drei separate Clips schneiden. Bewegen Sie den Spielkopf, bis Sie zum ersten Ort über hier kommen. Und dann klicken Sie auf die Dänemark. Bewegen Sie sich zu dem Rahmen, wo es ist, kurz bevor ich beginne an die andere Position zu gehen, Position zwei. Also genau hier werden wir tun und auf das Ergebnis klicken. Ok. Ziehen Sie den Videoclip nach unten auf eine Videolinie eins. Lassen Sie uns dasselbe für die Position tun, um die Zeitachse dorthin zu bewegen , wo ich mich an der Wand um hier setze. Und du kannst es einfach tun, ich für n. Und dann lass es uns dorthin bringen, wo ich einfach rüber schaue. Aber kurz bevor ich mich hier bewegen wird tun und tun O für aus. Ziehen Sie diese auf Video 2. Lassen Sie uns dasselbe für Position drei tun. Genau hier. Für Position 3, 2, I für in, O, für out. Ziehen Sie das Video 2, Position 3. Als nächstes ziehen Sie sie einfach so, dass sie alle die gleiche Timeline sind und übereinander gestapelt sind. Also hier können wir durch Deaktivieren in jeder Zeile sehen, gibt es Position 3, Position zwei und Position eins. Lassen Sie uns Clip 3 und 2 aktivieren. So sehen wir die oberste Schicht. Ich klicke auf diese Ebene und gehe dann zu Effektsteuerungen. Geh runter zur Deckkraft. Und lasst uns hier auf das Stift-Werkzeug klicken. Lassen Sie uns ein wenig hineinzoomen, damit wir sehen können, was wir tun. Verwenden Sie jetzt den Bleistift, um eine Maske um das erste Thema zu erstellen. Genau wie so. Dadurch eine Masse zu machen. Dies ist ein Loch in dieser Schicht und deshalb sehen wir die Schicht unten. Also, wenn ich das deaktivieren, können Sie sehen, was auch wichtig ist, hier ist sicherzustellen, dass Sie die Schatten bekommen. Ich kann den Effekt ausschalten, indem ich auf die FX in Deckkraft gehe und einfach darauf klicke. Und das bedeutet, dass wir auf Video 3 Clip bleiben. Ich bin in der Lage, die Masse zu sehen, die wir gemacht haben, indem Sie auf die Maske klicken. Und wenn ich das entfernen möchte oder es einfach nicht sehen möchte, dass es tatsächlich entfernt wird, klicken Sie einfach irgendwo anders. Und wenn Sie es wieder sehen wollen, können wir einfach auf Maske klicken. Wenn ich den Effekt wieder anschalte, sehen wir das als Ganzes. Der Rest davon wird entfernt und wir sehen die Schicht darunter. Wenn ich diese Layer deaktiviere. Sie können sehen, dass es das ist, was wir betrachten. Das nächste, was wir tun können, ist gehen Sie zu Masse Feder und federn dies, so dass die Kanten nicht hart sind. Sie werden sich mit dem Schatten im Baum und den Büschen vermischen. Lassen Sie uns Clip hier aktivieren. Und wir können die Schicht hier darunter sehen. Also, jetzt müssen wir die gleiche Masse dafür machen. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich auf Ebene 2 befinden, ein kleines Video, um zur Deckkraft zu gehen. Klicken Sie noch einmal auf das Stiftwerkzeug und lassen Sie uns hier eine Maske machen. Nur eine einfache Maske. Ich werde versuchen, in den Schattenbereich zu ziehen, damit wir das abholen. Auch. Jetzt haben wir also eine Maske auf Ebene 11, Maske auf Ebene 2. Wir machen das Gleiche und federn das einfach. Es fügt sich also in das Gras und die Büsche ein und ist nicht die raue flache Linie. Lassen Sie uns den Effekt wieder ausschalten, indem Sie einen FX auswählen und einmal darauf klicken. Damit wir alles sehen können. Wenn wir irgendwo anders klicken, verschwindet die blaue Linienmaske. Es ist immer noch da, aber wir sehen es nicht, wenn wir es wieder sehen wollen und klicken Sie auf Maske. Und als nächstes werden wir den dritten Clip aktivieren, oder in diesem Fall den Videoclip eins, den niedrigsten auf der Unterseite. Dann fragen Sie sich vielleicht, warum Sie die erste Person nicht in Clip 1 sehen, sie ist aktiviert. Und der Grund dafür ist, dass wir auf Clip 2 sind. Wir haben den Effekt verlassen, wenn wir das wieder aktivieren, haben wir jetzt die drei gleichen Klone alle im gleichen Raum. Also lasst uns unseren Kopf um diesen Effekt herum bringen. Es ist manchmal ein bisschen verwirrend für die Leute zu verstehen. Was wir hier sehen, ist offensichtlich, dass es dieser kleine Pfannkuchen von oben nach unten ist. Also ganz unten, wenn wir die anderen beiden deaktivieren, ist das, was wir in diesem sehen, wurde auf einem Stativ erschossen. Also, das ist, alles ist hier. Wenn ich Schicht 2 aktiviere, sehen wir mich hier an einer Wand sitzen. Wenn ich auf die Maske klicke, ist es, weil das der einzige Teil ist, den wir raus müssen. Wenn ich den unteren Pfad deaktiviere. Das ist das Ganze. In Schicht 2 zeige ich dies nur bis 10 auf die zweite, auf die, sorry, auf die erste. Das ist ein Ganzes in diesem zweiten Layer-Clip, darf nur zu diesem, dem unteren, dem unteren, dem niedrigeren, dem niedrigeren kommen . Dasselbe für den oberen. Der obere ist hier. Aber wenn ich mir die Maske anschaue , klicke ich auf eine Maske und würde die anderen beiden deaktivieren. Ich habe nur ein Loch hier, das zeigt, dass durch Jang auf die erste für ein Aktivieren dieses zeigt. Das sind die beiden Löcher in jedem, die Masse, die wir gemacht haben. Und dann aktivieren wir die unterste Ebene. Wir sehen uns. Diese Masse, die wir erschaffen haben, glänzt durch oder darf sie auf den ersten Clip legen. Und der Effekt ist, dass Sie einen Klon in Kraft sehen. Lassen Sie uns also einen Blick auf das Endergebnis werfen. 5. Animierte Masken: In dieser Sitzung werfen wir einen Blick auf die Masken und mussten sie animieren. Wir werden einen Blick auf die Veränderung des Himmelseffekts im ersten Clip werfen. Und die zweite, wir nehmen eine animierte Maske und folgen dem Gesicht einer Dame, während sie in einen See eintaucht. Lassen Sie uns also hineinspringen und sehen, wie Masse verschiedene Farben beeinflussen kann , die Sie ändern möchten, wenn es nur Teil eines Bildes ist. Alles klar, lass es uns tun. Der Sinn dieser Lektion besteht also darin, über das Maskieren dieses Bildes zu sprechen. Es ist ein Drohnenbild. Würden wir eigentlich Farbe korrigieren es zuerst wie normal. Aber ich wollte dir nur zeigen, wie wir zum Beispiel den Himmel ausblenden können. Also eine Sache, die hier in den Effektsteuerelementen zu bemerken ist, wir haben keinen Lumetri-Abschnitt. Also tun Sie einfach alles hier, ziehen Sie das hin und her, setzen Sie es zurück , und das öffnet die Lumetri-Farbe auf dem Effekt-Steuerelement. Was wir jetzt tun können, wenn das offen ist, ist auf 25 Prozent zu gehen. Wir haben nur Platz. Klicken Sie auf den Bleistift und wir werden nur eine Maske direkt darüber zeichnen. So wie so. Dann werden wir die Feder um eine ganze Menge maskieren. Weil wir nicht wollen, dass es eine gerade Linie ist, weil es sich bewegt, dann können wir den Himmel jetzt eine andere Farbe als das Meer färben. Wenn wir also den Skylab Boot Bluer wollen, können wir zum Beispiel zu Color Wheels gehen. Und dann nehmen Sie die Mitteltöne, vielleicht nehmen Sie eine mehr blau, nehmen Sie die Highlights, ziehen Sie sie mehr blau. Also davor und danach. Und wenn wir die Maske so ausschalten, können Sie den Unterschied sehen. Und wenn wir das Video laufen, ist der Himmel viel blauer als das Original. Das ist also eine Möglichkeit, Masken zu verwenden. In diesem nächsten Clip sehen wir eine Dame in einem See und sie wird in den See eintauchen. Es sieht ganz die Stimmung davon ist ziemlich ernst. Aber es ist sehr, sehr, sehr, überhaupt nicht sehr gesättigt. Also, um zu sagen, wir wollten ihr Gesicht nur ein wenig aufhellen, nur eine Berührung. So geht es mit der Stimmung der Szene. Aber vielleicht siehst du, dass sie hier ein bisschen Make-up hat. Nehmen wir an, wir wollten das nur ein wenig betonen. Also, wie würden wir das mit einer Maske machen? Also, das erste, was wir in unseren Fakten sagen, haben wir keinen Lumetri-Bereich, also werden wir das einfach verschieben. Doppelklicken Sie. Also, was wir jetzt tun können, ist dieses elliptische hier zu verwenden. Hier ist das Ellipsenwerkzeug, um so etwas um ihr Gesicht zu kreieren. Wir können es dort anpassen, wo wir es brauchen. So wie so. Bringen Sie das runter. Nur eine Berührung. So wie so. Vergessen Sie nicht, es auch hier ziemlich viel zu federn, damit es keine durchgehende Linie ist. Alles klar, als Nächstes werden wir den Massenpfad benutzen. Wenn ich zuerst auf den Schraubenschlüssel klicke. Stellen Sie sicher, dass die Vorschau traurig ist, wenn Sie diese nicht aktiviert haben und Sie diese drücken, die Maske nicht angezeigt. Stellen Sie also sicher, dass die Vorschau auf „on“ gesetzt ist. Und dann mit diesem auf dem ersten Frame, drücken Sie Play. Jetzt ist das hier kein Schritt und machen Keyframes. Und gehen Sie Frame für Frame durch den Clip. Und es wird ihr Gesicht verfolgen, wo immer wir uns für diese Maske entschieden haben. Nun, wenn es rauskommt, ist dies ein wirklich gutes tun, aber wenn es nicht so einen guten Job macht, können Sie es tatsächlich an jedem Punkt stoppen. Und dann können Sie kleine Anpassungen für diesen Bereich vornehmen und dann weiter auf Play drücken. Und dann geht es weiter. Also werde ich das beschleunigen. Vergiss das nicht. Wenn Sie es stoppen müssen, wenn die Maske irgendwo abgeht, wo sie nicht sein sollte. Und wenn du siehst, wie er von ihrem Kopf geht, der aus dem Bildschirm geht, der Masker. Also werden wir das Gesicht verfolgen. Also, das geht wirklich gut. Nun, wenn Sie dies als nächstes tun wollen, mit dem Hals kommt aus dem Wasser, müssten Sie ein separates Lumetri machen, ein weiteres Lumetri Panel machen und eine separate Maske machen, wie es aus dem Brett oder G14 Hals bewegt. Aber wir werden es für das Beispiel einfach so belassen. Also werde ich gehen, ich werde das beschleunigen. Okay, Jetzt können Sie sehen, dass die Maske und fertig ist, werden alle Keyframes hier gemacht. Und es hat ziemlich gut gemacht, ihr Gesicht zu verfolgen. Also, was wir jetzt tun wollen, ist dann Farbgrad zu machen. Also, wenn wir ein wenig Mitteltöne hier machen wollten, nur eine Maker-Phrase, damit wir sehen können, dass wir verrückt Google. Wir wollen das nur ein bisschen machen, nur um ihr ein bisschen mehr Hautton zu geben. Also davor und danach. Und jetzt, wenn wir die Maske ausschalten und hier rüber gehen, und dann schauen wir uns das an. Es hat tatsächlich nur ihre Phrase aufgehellt von vorher. Und nicht zu viel. Und es sieht ganz anders aus, als es nur um zu zeigen wie Sie mit der Tracking-Maske tun können. So können Sie das Tracking abzüglich einer animierten Maske verwenden. Und wir können die Masse für ist, wenn Sie das Gesicht einer Person oder ein Objekt verdecken wollen , ein Nummernschild. Also geh zum ersten Frame. Klicken Sie auf das gewünschte Bild oder den gewünschten Videoclip. Suchen Sie unter Effekten nach Gaußsian, setzen Sie den Golgi und den verschwommenen Effekt auf den Videoclip. Jetzt können wir die Ellipse oder Kreisfakt hier unter Deckkraft auf dem Gaußschen auswählen. Und mach es einfach ein bisschen größer als sein Kopf. Dann können wir die Unschärfe auf etwa 70 einige Details ändern. Und dann ist diese Maske jetzt verschwommen. Wenn wir Play drücken, können Sie sehen, dass einige davon tatsächlich weg von seinem Gesicht. Damit wir eine Ellipse größer machen können. Aber was wir verwenden können, ist, wenn wir zurück zum ersten Frame, stellen Sie sicher, dass diese Melodie ist weiter sagt Vorschau. Und dann können wir das Masken-Pfad-Tool verwenden, klicken Sie auf die Masse, damit wir es sehen können. Drücken Sie die Wiedergabetaste. Und das wird seinen Weg funktionieren. Ich zeige dir die Maske. Wenn Sie es jederzeit stoppen müssen Sie kaufen können, können Sie die Keyframes von BMA sehen. Ich werde es beschleunigen. Und jetzt hat das gesagt tatsächlich einen wirklich guten Job gemacht. Ich kann überall klicken, um von der Maske zu gehen. Und wenn wir es zurückspielen, sind seine Gesichter jetzt verdunkelt. So schnelle und einfache Möglichkeit, ein Objekt zu verwischen. Buffets. 6. So kannst du Menschen aus dem Video entfernen: Waren Sie schon einmal am Strand und jemand sitzt auf dem Sand dort im Meer und entsorgen Sie Ihre Aussicht. Nun, heute werden wir etwas Magie machen und sie verschwinden lassen. In diesem Abschnitt werden wir darüber reden, was passiert. Du bist am Strand und siehst einen wunderschönen Sonnenuntergang. Du bist der Einzige am Strand, außer einer Person im Meer. Das wird also deinen ganzen Schuss verderben, richtig? Also nicht notwendigerweise. Schauen wir uns an, wie wir diese Person in Premier aus dem Meer entfernen können. Das erste, was wir tun werden, ist ein Clip von dieser Dame und dem Ozean hier. Der Rest der Strände geöffnet, wie gesagt, zuerst, was zu tun ist, klicken Sie auf dieses Video ein Panel, drücken Sie die Alt-Taste, ziehen Sie es nach oben, lassen Sie die linke Taste auf der Maus, und dann die alte Taste. In Ordnung, und dann haben wir zwei Schichten genau gleich. Vergewissern Sie sich, dass wir auf die oberste Ebene geklickt haben. Wir gehen zur Deckkraft. Und dann werden wir auf das Stift-Werkzeug klicken. Und wir werden nur eine Maske um diese Person hier machen. Ein bisschen hoch in den Sand. Genau so. Als Nächstes werden wir den Layer für den unteren Bereich ausschalten. Und dann werden wir wieder auf die obere klicken und dann invertieren. Jetzt können wir sehen, dass dies unser Maskenbereich ist. Okay, was wir auch tun können, ist auf Maskenfeder und Massenerweiterung zu klicken. Und wir werden nur Maskenfeder ein bisschen mehr bewegen. Und nichts zu großes. Eine Erweiterung, vielleicht nur eine Berührung. Okay, jetzt kommen wir zurück hierher, schalten diese Ebene auf der unteren Ebene wieder aus, und es sieht normal aus. Wir haben die Maske auf die untere Ebene klicken lassen, gehen bis zur x-Achse und bewegen sie einfach aus dem Weg. So wie das. Wir werden auch sehen, dass ich Linie zeigen wollte, um übereinzustimmen. Also werde ich das einfach so runterbringen. Und dann wird uns das zeigen, dass wir sie effektiv entfernt haben. Aber wir müssen hier mit ein paar anderen Kleinigkeiten herumspielen. Also, was wir tun müssen, ist, dass Sie sehen können, dass dieser Bereich hier, und Sie können das Quadrat der Maske sehen. Also müssen wir auf die untere Ebene klicken, zu den Farbeffekten gehen und dann einfach versuchen, dies ein wenig zu manipulieren. Sie können sehen, es ist leichter und wir werden unser Bestes tun, um die Farbe des Hintergrunds der, der obersten Schicht, sollte ich sagen. Also können Sie einfach, wissen Sie, weil ein FREC, der Regen, was wir getan haben, ist, die Ebene von hier zu kopieren, sie hier einzufügen, und diese Farbe im Ozean ist nicht genau die gleiche wie diese. So können Sie nur ein wenig herumspielen, bis Sie so klar wie Sie können. Mit ihm ist das Gleiche. Und wenn wir jetzt zurückgehen, gehen sie, sie ist ziemlich weit entfernt. Ich kann immer noch ein wenig von dem Quadrat der Maske sehen. Also klicken wir auf die obere und Sie gehen zurück zur Maske selbst. Du kannst es sehen. Und wir können einfach mit herumspielen, wir machen das Gleiche. Wenn wir hier die untere Ebene ausschalten, indem Sie darauf klicken, können Sie die Feder vielleicht ein wenig erhöhen. Und wenn wir das hier wieder ausschalten, nein, vielleicht wird uns das etwas geben, wo ein bisschen gefiederter sitzen, das ausschalten und sie gehen, müsst ihr vielleicht ein bisschen mehr mit den Farben und solchen Dingen herumspielen. Aber du entfernst die Person aus der Szene. Und dann haben Sie die Strand-T-Zellen. Gehen wir also einen Schritt weiter und wir machen einen anderen, wo es ein bisschen schwieriger ist, weil ein Kerl über das Meer erstreckt und dann sehen wir, was wir damit machen können. Also für diesen haben wir schon und diesen Kerl am Strand hier. Und beachte, dass er sich, wenn er sich ausdehnt, bis er sich hier oben in das Berggebiet ausdehnt. Also seien Sie sich dessen bewusst. Also lassen Sie uns zuerst auf diese klicken, halten Sie die linke Maustaste gedrückt, drücken Sie Alt, und ziehen Sie dann eine Kopie nach oben, oder entfernen Sie zuerst den linken Schlüssel, und dann den Schlüssel, und das macht eine doppelte Ebene. Dann klicken wir auf diese oberste Ebene. Gehen Sie hier zur Deckkraft. Klicken Sie auf das Stift-Werkzeug und nur jemand geht über die Wolken hier, nur das Bett, die Berge, sollte ich sagen. Und komm runter zu hier. Machen Sie ihre Schachtel um sie herum. So wie so. Und dann, wenn wir nach unten gehen, um die untere Schicht auszuschalten, und dann sagen wir invertieren, haben wir das. Ich werde auf Maskenfeder klicken, eine Maskenerweiterung, Lahmheit und eine Feder ein wenig, es ist schon bei 10 Prozent. Und neben dir noch ein bisschen mehr und sehen, wie das aussieht. 13 oder so. Und die Expansion vielleicht ein bisschen. Ok. Nun, was wir tun können, ist, schalten Sie dies wieder ein und klicken Sie dann auf die untere Ebene, Ebene hier, und verschieben Sie dann den x-Wert und die Position. Bewegen Sie das zu, dass er verschwinden wird. Nun, ich suche hier ist nur, dass wir diese Berge ein wenig zusammenpassen können . Nun, wenn wir dort durchschrubben, wollen wir sicherstellen, dass diese Achse vorhanden sind. Sie können hier sehen, nur wie sein Arm hier. Also nochmal, alles, was wir tun müssen, ist hier klicken, wo Ihre Masker. Sie kann es sehen. In diesem Fall können wir einfach entweder die Masse erhöhen, Sie können es bewegen, so dass er einfach verschwindet. So wie so. Oder wir können es einfach auf diesen Bereich erweitern. Also, wenn wir hier wieder die Maske abklicken, und wir durch das schrubben, werden wir einen Kerl Gott haben. Wieder können wir diese Box sehen, die wir hier gemacht haben. Und was Sie tun können, ist auch ein Freund davon ein bisschen mehr. Sehen Sie, ob wir das einmischen können. So wie so. Das ist ziemlich gut, genau da. Er muss möglicherweise auch wie zuvor zum Farbabschnitt gehen und hier auf das untere Feld klicken. Und dann, wie Sie sehen können, versuchte, mit den Farben herumzuspielen, um sie so gut wie möglich anzupassen. Spielen Sie herum mit ihren Begeten so nah wie möglich, um die gleichen Farben. Und Sie können auch mit den anderen Effekten auf der Maske spielen. Also habe ich gesagt, du kannst den Vater auch ein bisschen mehr vergrößern. Und sehen Sie, dass es überhaupt nicht so schlecht war. Ok. Und mal sehen, wie das aussieht. Jetzt ist es Zeit für dich, dich vor dir zu nehmen. Wir möchten, dass Sie diesen Clip in Ihren Übungsdateien finden. Und ich möchte, dass du diese Dame von dieser Szene entfernst. Also mit den gleichen Techniken, die Sie gerade gesehen haben, üben Sie mit und sehen, ob Sie die Dame aus dem Strandbereich entfernen können. Und viel Glück. 7. Mask: In dieser Lektion werden wir eine Maske verwenden, um den Himmel durch eine andere zu ersetzen. Also lasst uns in Premiere springen. Dieser Effekt. Wir werden den Himmel mit einer Maske ersetzen. Also haben wir zwei Clips auf V2, wir haben diesen Drohnenclip in den Himmel steigen. Und auf V1 haben wir ein Bild in diesem Fall eines Mondes, eines Vollmondes in der Nacht. Klicken Sie auf Video 2 im Drohnenclip. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich auf dem ersten Bild der Folie für den Videoclip befinden, gehen Sie zu Effektsteuerung. Bevor wir das tun, müssen wir hier hineinzoomen. Also wollen wir all diese Bergränder bekommen. Und das musste er tun. Wir müssen es vergrößern. Okay, als nächstes müssen wir auch das Stift-Werkzeug gehen, das eine Maske erstellen wird. Sobald wir auf diese klicken, um wieder eine Moschee zu sehen, klicken Sie einfach auf die Maske eins. Und Sie haben Ihren Zeiger zurück. So folgen Sie jetzt einfach dem Rand dieses Berggebiets. Jetzt ist es sehr abgerundet. Also nehmen Sie sich Zeit und denken Sie daran, dass, wenn Sie auf etwas klicken und Sie es irgendwie kurven möchten, müssen Sie klicken und halten. Wenn Sie dies tun, wird es diese kleinen Knoten erstellen. Und diese Notiz hier, wenn Sie sich erinnern, wird diese Seite beeinflussen. Dieser wird eine Kurve beeinflussen, die auf diese Weise geht. So können Sie die Krümmung dieses Bereichs manipulieren. Und die andere Sache ist, das ist hier kein Weg zur Sauberkeit. Klicken Sie also ab und ziehen Sie es dann einfach zurück. So wie so. Dasselbe hier oben. Und dann ziehen Sie es zurück und dann kommen Sie hier runter. Klicken und ziehen. Und dann können wir das wieder dorthin bringen, wo wir es wollen. So wie so. Und dann machen Sie einfach Anpassungen. Du kannst uns sehen, wir wollen hier in die andere Richtung gehen. Also, was wir tun können, ist, dass wir nicht geklickt und gezogen haben. Damit wir die Alt-Taste gedrückt halten können. Es ändert sich zu diesem Pfeil. Und dann können Sie ein wenig Knoten zurückbekommen. Lassen Sie sie gehen. Und jetzt können Sie Ihren Effekt ändern, den Sie wollen. Das ist nur eine erstklassige Sache, aber muss das Control Z tun? Und nehmen Sie sich einfach Zeit. Wieder, viele Steuerelemente klicken Sie weg und ziehen Sie es rückwärts. Du wolltest. Und dann hier unten und arbeite dich runter. Wieder, wenn es eine Rotation Sache, Control Z, hinzufügen , nehmen Sie sich Zeit. Schrubben Sie entlang und seien Sie vorsichtig und machen Sie den gesamten Abschnitt für die gesamte Bergkette hier den ganzen Weg entlang. Wie du auf die andere Seite kommst, weil es schwenkt. Behalten Sie das im Hinterkopf und machen Sie eine volle Maske. Also werde ich das beschleunigen, damit wir nicht auf ihn 12 oder diesen Rand achten müssen . Gehen Sie zurück zu 25 Prozent. Klicken Sie darauf. Hier drüben. Diese Famigo Kontrolle Z, ein paar Mal sortiere ich Schicht, gehen Sie zurück und fügen Sie ein wenig mehr, vielleicht 75. Vergrößern Sie es, klicken Sie hier irgendwo ab . Und dann geh zurück. Komm hier rüber meine Quote, 25 Prozent. Klicken Sie auf Aus. Wieder. Versuchen Sie, sie zu verknüpfen. Genau so. Jetzt haben wir also eine Maske, die zeigt, dass der Himmel ersetzt wird. Und der Rest des Videos ist im Moment schwarz. Also wollen wir das Gegenteil. Wenn Sie also wieder zu Effekt-Steuerelementen kommen, können Sie auf invertiert klicken. Und dann invertiert wird durch 10 auf das Mondbild unten zeigen. Und das andere, was wir jetzt auch tun wollen, ist Feder. Die Maske Feder ein bisschen hier. Wir wollen eine Maskenfeder machen. Lass es uns ziemlich groß machen. Nur eine Art von Mischung in. Was wir jetzt haben, ist das Original zu betrachten. Der Geist ist sehr trüb. Also, das ist, weil es sonnigen Himmel mit Dunst auf diese Hauptdendrite scheinen, als wären sie ziemlich weit weg. Also, wenn wir unsere Wirkung mit dem Mond haben, sie fast ein Grau jetzt im Vergleich zum Rest des Bildes. Wir könnten also eine zweite Maske darüber legen und versuchten, die Berge zu vertuschen, vielleicht etwas Reflexion vom Himmel. Dieser Fall, weil die Wartung OK, so grau. Fügen Sie eine weitere Maske hinzu. Können Sie zum Lumetri-Farbbedienfeld wechseln? Sie fügen den metrischen Farbeffekt hinzu. Und dann fügt es ein weiteres Lumetri hier drüben in der Effektsteuerung hinzu. Ich habe mit der rechten Maustaste geklickt und in Berg umbenannt. Also im Grunde, wenn wir uns die Maske jetzt anschauen, habe ich gerade eine quadratische Maske über die Berge gemacht. Und ich habe gerade etwas Farbe hinzugefügt, um zu versuchen, den Mond in die Berge zu reflektieren. Sie sehen nicht so grau aus. Und dann ist unser endgültiger Effekt, so sah es vorher aus. Und das ist unser endgültiger Effekt, wo der Magnet ein Highlight vom Mond bekommt. Du kannst einfach mit dem herumspielen, was du willst. In diesem Fall, wo die Berge so verblasst sind, hätte ich wahrscheinlich die Maske einfach quadratisch direkt so gemacht, so dass der Mond scheint und den Geist nehmen und gewünscht. Es bekommt nur dieses flache Gebiet, weil man nachts vielleicht die Berge nicht sehen würde. Also, mit diesem Thema fortzufahren, haben wir ein anderes Bild gemacht, um den Himmelsfaktor zu ändern, diese Nordlichter Art der Tatsache. Wir können dies sehr einfach und sehr schnell tun. Auf dem Top-Video können wir zu 25 Prozent gehen. Und dann werden wir eine Maske mit dem Opazitätswerkzeug machen. Kommen Sie einfach hierher, schneiden Sie aus, machen Sie mehr von einer geraden Linie, und ziehen Sie dann einfach sehr schnell herum. Das ist Vater die Maske. Nur ein bisschen über so viel. Jetzt werden wir umkehren. Klicken Sie irgendwo von der Wortmaske und das wird es loswerden. Jetzt gehen wir zurück zur Fed. Und hier können wir sehen, ob wir mit der herumspielen, mit der Feder, können Sie sehen, dass wir einfach fallen lassen können. Nur ein bisschen Dunst. Jetzt haben Sie es. 8. Mask in Premiere: Okay, für diesen ersten Effekt werden wir eine Masse verwenden, um eine Textanimation zu erstellen. Also das erste, was zu tun ist, ist, Ihre in Grafiken zu wiegen. Sie können die Schaltfläche Text auswählen, einmal klicken und den Text eingeben. Von hier aus. Wenn Sie zum Auswahlwerkzeug wechseln, können Sie dies einfach zu einer gewünschten Größe machen. Wenn Sie hier die Ausrichtungswerkzeuge verwenden, können Sie es im Rahmen zentrieren und auch die Farbe ändern, auf der ich bin. Lassen Sie meins weiß und wählen Sie dann Ihre Schriftart hier aus. Ich werde es als Eisenbahnlicht belassen. Dann können wir hier zum Bleistift gehen. Wenn Sie den kleinen Pfeil gedrückt halten, wird das Rechteck-Werkzeug auswählen und einfach eine Linie darunter zeichnen. Sie können dann auch hier die horizontale Taste verwenden. Richten Sie es genau dort aus, wo er wollte. Und das bewegt sich in der Mitte. Wir werden es nur ein wenig unter den Text verschieben. Und ich wählte eine rote Linie aus. Wenn wir also einfach noch einmal darauf klicken, können Sie sehen, dass Sie die Farbe hier ändern können, was Sie wollen. Wenn Sie wollen, dass es gelb ist oder was Sie haben, wird es sein, was Sie wollen. Jetzt können Sie sehen, dass es die Form namens Shape O2 gemacht hat. Wir werden nur auf diese langsam klicken und ändern dies Zeile, so dass wir wissen, was es ist, wenn wir über die Effekt-Steuerelemente gehen. Okay, jetzt, wenn Sie zum Effekt-Steuerelement gehen, sehen Sie, dass es eine Form namens Linie gibt, die wir über ein Jahr beschriftet hatten. Jetzt gehen wir hier rüber und es kommt zu diesem Rechteck-Werkzeug. Und Sie können sehen, dass es eine Maske macht. Also jetzt werden wir das nur neu gestalten, so dass es einen Linienbereich füllt, den wir wollen. Einfach so und machen Sie es ein bisschen mehr Platz, wenn Sie wollen. Wirklich spielt keine Rolle. Ziehen Sie nun die Zeitleiste an die Stelle, an der die Zeile in den Animationssyllabi angezeigt werden soll . Und dann klicken Sie einfach auf die Stoppuhr und Maskenpfad rechts hier wird ein Keyframe genau hier gesetzt. Und dann gehen wir zurück, indem wir den Pfeil nach oben benutzen, den Anfang des Clips. Jetzt, um die Maske wieder zu sehen, klicken Sie auf die Maske hier. Und dann hier drüben kannst du das hier rüber ziehen, damit es nicht gesund wird. Und Sie können hier oben sehen, dass es einen weiteren Keyframe gemacht hat. Also, wenn wir Brust, drücken Sie einfach die Play-Taste jetzt, Sie werden sehen, dass die Linie von links nach rechts aufgedeckt wird. Als nächstes werden wir das animieren. Willkommen in meinen Mitarbeitern, um aus der Linie zu kommen. Also gehen Sie hier rüber und reduzieren Sie die Shape-Linie, nur um sich mehr Informationen zu geben und zum Text zu gehen. Willkommen bei meinen Sachen. Klicken Sie auf diesen kleinen Pfeil. Und dann haben wir die gleiche Art von Information. Wir werden hier wieder ein Rechteck auswählen. Und dieses Mal werden wir die Maske wieder auswählen, wo wir sie wollen. Aber dieses Mal wollen wir, dass der Boden hier in der Mitte dieser gelben Linie ist. Wenn Sie also einfach auf dieses Panel doppelklicken, wird es hier angezeigt. Und dann, was wir hier tun werden, ist, wenn ich mitten in der gelben Linie wäre. So wie so. Ich schneide es einfach so. Wenn Sie mehr Genauigkeit benötigen, können Sie zum Beispiel zoomen , um es hier noch besser zu machen. Das ist also dazu. Und das sieht ziemlich gut aus. Und dann doppelklicken Sie einfach noch einmal darauf, um es wieder dorthin zu bringen, wo Sie waren. Und wieder zu passen. Das andere, was du tun willst, ist für die Maskenfeder. Hier wollten wir nur 0 eingeben. Das nächste, was wir tun wollen, ist zu sehen, woher wir wollen, dass dieser Text enthüllt wird. Wenn wir also nur auf diesen Text klicken, werden Sie die Maske selbst oder CNN loswerden. Sie können dieses erneut anklicken, um es aufzurufen. Also werde ich einfach darauf klicken. Wir kommen hier runter zum Spielkopf und sehen, wann die gelbe Linie enthüllt wird. Also, wenn es enthüllt wird, werde ich es dort halten. Dann sollte die Steuer real sein. Als nächstes wollen wir nach unten scrollen und klicken Sie auf die Position Stoppuhr hier. Das ist also der Punkt, an dem es vollständig enthüllt wird. Wenn wir den Spielkopf hierher bewegen, hört die Linie auf. Und wenn du hier raufsiehst, sind wir nicht ganz an diesem Punkt. Und wir haben hier einen Punkt gemacht, ein paar genau wie eine Sekunde weiter, damit die Linie ihre endgültige Position sein wird. Dann kommen wir wieder ein bisschen dahin, wo die Linie gerade endet. Und da sollte die Technologie anfangen zu kommen. An diesem Punkt, hier wollen wir, dass der Text nicht hier ist. Also gehen wir zur Position und bewegen das einfach unter die Linie. Und du wirst es dort nicht sehen. Und Sie können sehen, dass es einen anderen Keyframe macht. Also, wenn wir einfach den Pfeil nach oben verwenden, um an den Anfang der Animation zu gehen , drücken Sie Play Linie enthüllt und dann werden wir zu meinem Zeug kommen erscheint. Sie können dann, wenn Sie nach unten gehen möchten, wo Ihre beiden Zeitrahmen auf Position sind, können Sie dies ein wenig glatter machen, indem Sie einfach über beide markieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste. Und sagen Sie in der zeitlichen Interpolation. Sie können tun, ist in, das sollte es nicht ein wenig glatter zwischen den Bewegungen machen. Okay, für das Outro gehen wir einfach in die entgegengesetzte Richtung. So eine Zylinderposition, können wir den Spielkopf so lange bewegen, wie wir wollen, dass der Text auf dem Bildschirm bleibt. Sagen wir hier, wir werden dann einen weiteren Keyframe hier treffen. Das ist, wo es sich offenbaren wird. Wenn ja, wenn wir zurück mit diesem kleinen Umschalten vorherigen Keyframe gehen, ist es weg. Es scheint, dass es bis zu diesem Zeitpunkt auf dem Bildschirm bleibt. Verschieben Sie dann den Abspielkopf von diesem Punkt zu dem Zeitpunkt, an dem der Text verschwindet. Und dann werden wir das wieder verschieben, um es verschwinden zu lassen. Von diesem Punkt. Gehen Sie hoch und minimieren Sie die Gegend hier. Für das Willkommen in meinem Zeug. Klicken Sie auf die Shape-Linie. Und dann wirst du wieder den Maskenpfad treffen. In der Ausgangsposition wollten Sie diese Daten, die diese Position sein wird, wenn der Text verschwunden ist, sie hier keinen Keyframe trifft. Und dann kannst du die Maske selbst treffen, etwas weiter vorwärts bewegen und dann einfach diesen Kerl benutzen, um den Text aus dem Weg zu bewegen. Und jetzt, wenn wir das zurückspielen, mal sehen, wie das aussieht. Und da haben wir es in einem schönen kleinen Text Grafik Animation mit einer Maske. Gehen wir zu einem anderen. 9. Übergänge mit Masken: Solange es der Fall ist, werden wir in dieser Lektion einen Übergang machen. Wir nehmen zwei Clips, einen Moskauer zweiten Clip. So, wie es sich über den Bildschirm bewegt, zeigt er den zweiten Clip darunter. Lass uns in die primäre springen und diesen machen. Also haben wir zwei Clips. Einer von etwas Verkehr, ein Lastwagen, der einen Anhänger zieht. Und dann haben wir auch den zweiten Clip, die im Großen und Ganzen sind einige Blumen ein Busch. Und sie wurden gefilmt, beide gingen von links nach rechts. Also in die gleiche Richtung. Im Grunde. Wichtig ist dabei, dass, wenn Sie einen Übergang durchführen möchten, das Objekt, durch das Sie übergehen möchten, filmen sollte oder die gesamte Ober- und Unterseite des Rahmens einnehmen sollte. Das ist ziemlich wichtig. Er hat versucht, hier hinten zu tun. Das hat gerade den Rahmen hier aufgenommen, aber es ist nicht dieser Abschnitt und nicht, wo der Truck war. So wird das nur etwas davon aufgegriffen. Also, was Sie wollen, ist jemand, der den Übergang durch den gesamten Rahmen schneidet , wie die Rückseite des Anhängers. Die andere Sache, die funktioniert , ist , dass, wenn er versucht, Clips zu bekommen oder wenn du selbst filmst, der erste Clip gefilmt wird, der von links nach rechts geht, und ebenso der Clip darunter. Bewegen Sie also den Clip entlang der Timeline hier bis zum Trailer. Nur Gedanken, eine Lücke wie hier zu hinterlassen. Also können wir noch einen Frame hier rüber gehen. Und hier können wir aufhören. Also sind wir jetzt bereit, unsere Maske zu starten. Also setzen Sie das vielleicht auf 25 Prozent. Komm rüber zum Stift-Werkzeug. Klicken Sie auf OK. Und das ist Schublade, unsere erste Moschee. Die andere Sache, die ich hier machen werde, klicken wir auf Invert. Wir sehen den Truck und der Rest ist schwarz. Es macht es einfach einfacher zu sehen. Ich werde einen Keyframe festlegen, indem ich auf Maskenpfad klicke. Ich will die Maske wieder sehen. Also klicke ich hier an. Ich schiebe unseren Truck runter, indem ich rechts gehe. Und dann werden wir die Maske ziehen. So können Sie jeden Punkt vergrößern, wenn Sie es brauchen und sehen, dass es besser ist oder nicht. Dies ist ziemlich schnell und rau für dieses Tutorial. Also werde ich einfach weitermachen. Klicken Sie erneut. Und dann werde ich versuchen, notieren, wo es sein sollte. Wieder zu diesem hier. So wie so. Und dann wiederhole es. Ich werde mich an die Linie halten, die ich hier angefangen habe. Und machen Sie das einfach den ganzen Weg nach unten. Ich werde das beschleunigen und es weiter machen, bis du hier nicht auf der ganzen Karte bist. Ich werde auch den MAP-Test federn und ein bisschen wie so hat es unsere Keyframes hier gemacht. Jetzt möchte ich einfach zu diesem ersten Keyframe zurückkehren. So können wir hineinzoomen und ein bisschen hier. Und wenn ich den Kopf hier zurückziehe, auf dem ersten, der sich bewusst ist, können wir dann unseren Clip darunter legen, wo wir wollen, dass er genau hier reinkommt. Also haben wir das Feathering schon gemacht. Und jetzt, wenn wir uns durch den Clip bewegen, werden Sie auch bemerken, dass die Blackboxen hier, weil hier nichts darunter ist, aber wir wollen nicht, dass es das aufhört. Wir wollen, dass es beginnt, wenn der Trailer genau hier ist, und dann zieht er den neuen Clip über den Bildschirm. Also, was müssen wir für dieses Stück tun? Aber was hier passiert, ist wie vor dem Schlüsselrahmen, Lassen Sie uns auf die Masse klicken, damit wir es sehen können. Und wir werden diesen Kerl einfach wegziehen und grün. Und das wird hier einen Keyframe machen, um die Maske vom Bildschirm fernzuhalten , bis wir kommen wollten. stimmt damit überein, wo wir die Keyframe-Moscheen hier angefangen haben, so. Schauen wir uns das an, wenn wir passen. Und dann werfen wir einen Blick und ein größeres Spiel. Und da gehen wir hin. Das ist ein einfacher schneller Übergang. Und sie sind sehr effektiv in Videos. Und denken Sie daran, wenn Ihr Film selbst, wo der Übergang von einem zum anderen ist, sieht es seltsam aus, wenn der LKW auf diese Weise geht, aber dann geht der Push oder der nächste Effekt in die entgegengesetzte Richtung. Sie wollen, dass es wirklich ist, gehen Sie in die gleiche Richtung, damit es effektiv ist. Und es kann von oben nach unten, links nach rechts sein, was auch immer du sein wolltest. In Ordnung. Ich denke, das ist gut. Und wir werden weitermachen. 10. Zusammenfassung: Du hast es geschafft, du hast es bis zum Ende des Kurses geschafft, gut gemacht. Hoffentlich haben Sie von lebendiger Massenhaut profitiert. Es ist nicht so einschüchternd, wie Sie dachten. Was wir wollen, dass du jetzt machst, ist, einen Übergang zu erstellen und ihn irgendwo hier zu posten, damit wir diese Liebe sehen können , um einen Blick darauf zu werfen und zu sehen, wie du es geschafft hast. Ich bin auch überprüfen Sie eine Menge unserer anderen Kurse, die verfügbar sind. Und hoffentlich sehen wir uns im nächsten.