Ein Splash-Foto machen! Getränke in Bewegung fotografieren | Tabitha Park | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback Speed


  • 0.5x
  • 1x (Normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Ein Splash-Foto machen! Getränke in Bewegung fotografieren

teacher avatar Tabitha Park, Product & Food Photographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Introduction

      1:34

    • 2.

      You Will Need

      3:06

    • 3.

      Camera Settings

      7:19

    • 4.

      Lighting

      3:09

    • 5.

      Natural Light Demo

      10:53

    • 6.

      Studio Light Demo

      1:38

    • 7.

      Editing

      14:12

    • 8.

      Final Thoughts

      1:08

  • --
  • Beginner level
  • Intermediate level
  • Advanced level
  • All levels

Community Generated

The level is determined by a majority opinion of students who have reviewed this class. The teacher's recommendation is shown until at least 5 student responses are collected.

1,245

Students

20

Projects

Über diesen Kurs

Eine großartige Möglichkeit, deiner Arbeit Dramatik und Freude zu verleihen, ist die Einbindung von Splash-Fotos. Nimm an diesem Kurs teil, in dem ich meine besten Tipps und Tricks zum Erstellen und Einfrieren von Aktionen teile.

In diesem Kurs werde ich Folgendes behandeln:

  • Kameraeinstellungen für scharfe, wirkungsvolle Bilder
  • Setups mit natürlicher und künstlicher Beleuchtung für maximalen Glanz
  • Komplettlösung für Styling und Komposition
  • Beste Schießtechnik für den Erfolg
  • Bearbeitung in Lightroom für den letzten Schliff und zur Reduzierung von Rauschen
  • Tipps und Tricks auf dem Weg

Am Ende dieses Kurses kannst du selbstbewusst ein spektakuläres Splash-Foto erstellen. Du hast eine einfache Methode zum Auswählen und Einstellen der Blende deiner Kamera und ich hoffe, du hast viele Ideen zum Erkunden! Es hat so viel Spaß gemacht, diesen Kurs zu erstellen, und ich bin wirklich gespannt, wie du dieses Thema in deine eigene Arbeit integrierst. Vielen Dank fürs Zuschauen!

Meet Your Teacher

Teacher Profile Image

Tabitha Park

Product & Food Photographer

Top Teacher

Hi! I'm Tabitha and I teach photography classes. I'm a lifestyle, product, and food photographer living in the Pacific Northwest with my husband, our 17 gorgeous chickens, and Smallcat! I love plants and coffee and naps. In my spare time I'm a reckless gardener (irl and in Stardew Valley), and unapologetic hobby starter. Currently hyperfixating on crochet, embroidery, and spoon carving!

See full profile

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin Tabitha. In dieser Fotografie-Klasse werden wir einen Spritzer machen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Objekte in Flüssigkeit werfen, damit sie genau den richtigen Weg spritzen und wie Sie es auf Ihrer Kamera für den besten Erfolg festhalten können. Es ist ein Chaos, aber es macht wirklich Spaß zu versuchen und zu kreieren, und sobald Sie diese perfekte Aufnahme bekommen, ist es aufregend. Es macht wirklich Spaß, diese Art von Sache auf Instagram zu teilen, Ich fühle mich, wie es wirklich fügt hinzu, dass im Moment fühlen, um eine ansonsten stagnierende Feed. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, das Aussehen Ihres Instagram-Feeds oder vielleicht Ihres Portfolios zu verbessern , oder Sie versuchen, Wege zu finden, um sich im Feld hervorzuheben, ist dies die richtige Klasse für Sie. Ich werde mit Ihnen teilen meine Tipps und Tricks, besten Kameraeinstellungen, großes Licht, um die Dinge wirklich funkeln zu lassen und wie Sie alles selbst erledigen, wenn Sie alleine an diesem Projekt arbeiten. Diese Klasse ist für Fotografen mit mittlerer bis fortgeschrittener Ebene, Sie werden eine dedizierte Kamera wie eine DSLR oder spiegellose benötigen, etwas, wo Sie die Kontrolle über die Verschlusszeit haben und Sie können Bilder sehr schnell aufnehmen. Ich werde über High-Level-Beleuchtungskonzepte sprechen und wie man dieses Bild genau richtig einstimmt, wir werden ein wenig von einer Szene Setup haben und ich werde Ihnen zeigen wie man es mit natürlichem Licht oder künstlicher Beleuchtung festhält. Mit allem, was gesagt, mein Name ist Tabitha, ich bin ein Lifestyle-Produkt und Lebensmittelfotograf und ein Lehrer hier auf Skillshare, ich bin wirklich aufgeregt, um mit dem Schießen zu beginnen, also lasst uns beginnen. 2. Du brauchst Folgendes:: Vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben. Für diese Klasse benötigen Sie eine Kamera. Ich empfehle für dieses Foto eine DSLR- oder spiegellose Kamera. Weil wir einen Burst von Bildern mit einer hohen Verschlusszeit erfassen müssen. Die Verwendung eines Telefons ist nicht sehr hilfreich. Es ist möglich, und ich werde im nächsten Abschnitt mehr darüber sprechen, wie es für Sie funktioniert. Aber für den besten Erfolg verwenden Sie Ihre DSLR oder Ihre spiegellose Kamera. Sie sind dafür gebaut. Sie werden Flüssigkeit für den Spritzer benötigen. Du könntest Wasser machen, aber ich denke darüber hinaus. Wir könnten Säfte oder Wein, heißen Kakao, Kaffee, eine Schüssel Müsli mit einem Spritzer Milch machen. Fühlen Sie sich frei, kreativ mit jeder Flüssigkeit zu werden, die für einen Spritzer ermöglicht. Fotografieren von klarer Flüssigkeit und undurchsichtiger Flüssigkeit ist ein bisschen anders, aber wir kommen dazu in der Lichtabteilung. Sie brauchen ein Projektil oder ein paar Projektile, im Grunde etwas, das Sie in die Flüssigkeit werfen können, um es zu spritzen. Trauben sind wirklich leicht zu finden. Sie können ein ganzes Bündel von ihnen in Ihrem Lebensmittelgeschäft bekommen. Ich fand, dass Cluster besser funktionieren als einzelne Trauben, weil eine einzelne Traube nur die Flüssigkeit trifft und einen kleinen Spritzer macht, während ein Bündel Trauben einen größeren Spritzer macht. Nachdenken über die Oberfläche, wenn Sie Ihre Objekte zum Einwerfen auswählen, ist ein Faktor. Eis ist eine wirklich gute Sache zu verwenden, weil es neigt dazu, in trinken zu gehen Wenn es also in der Aufnahme landet, macht es Sinn, weil Eis normalerweise in Getränken ist. Sie können Dinge wie Murmeln oder Würfel verwenden, Sie könnten technisch Münzen verwenden. Ich gehe gerne für Objekte, die nicht ruinieren werden, was ich mache. Wenn ich eine Tasse Tee mache, möchte ich Sachen hineinlegen, dass ich danach noch den Tee trinken kann. Das ist nur eine lustige Herausforderung, die ich gerne selbst anziehe. Offensichtlich, tun Sie, was auch immer für Sie arbeiten wird. Sie werden dafür ein Stativ verwenden möchten. Ich kann mir nicht vorstellen, ohne ein Stativ klare Aufnahmen zu bekommen. Wenn Sie kein Stativ haben, werden Sie kreativ, aber die meisten von Ihnen werden wahrscheinlich Stativ haben. Dann schließlich ist dieser optional, mit einem zweiten Satz von Händen. Du hast einen Freund in der Nähe, jemand, der reinspringen und dir mit dem Schuss helfen kann. Es ist ein bisschen einfacher, dass jemand die Objekte fallen lässt und jemand anderes den Auslöser drückt, besonders wenn Ihr Objektiv es so macht, dass Sie weit weg sein müssen. Mit meiner Shot-Demo werde ich ein 35-Millimeter-Objektiv verwenden, also bin ich ziemlich nah an meiner Szene. So kann ich tatsächlich den Auslöser treffen und gleichzeitig meine Trauben fallen lassen. Sie können dieses Solo definitiv machen, aber einen Freund in der Nähe zu haben, ist hilfreich. Es macht auch Spaß, denn Sie können den Slow-Mo-Modus auf Ihrem Telefon verwenden und einige hinter den Kulissen Aufnahmen machen und es wirklich Spaß machen. Abgesehen davon, werden Sie nur Ihre grundlegenden Szenerien Optionen benötigen. Wenn Sie Kulissen verwenden oder Gegenstände wie Bücher oder Pflanzen oder andere Dinge einbinden , um Ihrem Schuss ein wenig eine Geschichte oder eine Stimmung hinzuzufügen. Du wirst mich später durch meine Shot-Demo stylen sehen. Im nächsten Abschnitt werde ich mit Ihnen alles über Kameraeinstellungen sprechen. 3. Kameraeinstellungen: Lassen Sie uns über Kameraeinstellungen sprechen. Für meine Demo werde ich meine Nikon D750 verwenden. Dies ist eine DSLR. Ich habe die Aufnahme auch mit ein paar verschiedenen spiegellosen Kameras von Sony gemacht, und es geht immer sehr reibungslos. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Kamera kontinuierliche Aufnahmen machen kann oder einen Weg finden, um herauszufinden, wie Sie Ihre Kamera dazu bringen, kontinuierliche Aufnahmen zu machen. Auf dieser Kamera muss ich ein Rad drehen, es auf CH einstellen, was kontinuierlich hoch ist, was bedeutet, dass es viele Bilder aufnehmen wird, bis es nicht genügend Speicherplatz hat oder es ermüdet. Wenn Ihre Kamera über einen kontinuierlichen Aufnahmemodus verfügt, wird es eine begrenzte Anzahl von Bildern geben , die sie hintereinander aufnehmen kann, bevor sie sich verlangsamen wird. Denken Sie daran und ich empfehle, eine Testsitzung durchzuführen. Werfen Sie ein paar Trauben in ein Glas Wasser, bis Sie Ihre Einstellungen herausfinden können und Sie sicher wissen , was Ihre Kamera tun wird, bevor Sie Ihre ganze große Szene einrichten. Wie Sie meins hören können, dauert es vielleicht 10 oder 12 und dann beginnt es sich zu verlangsamen. Wenn Sie sich die Statistiken Ihrer Kamera ansehen und es sagt, dass sie viel mehr Bilder bekommen wird, als Sie bekommen können, sollten Sie vielleicht eine schnellere Speicherkarte verwenden. Es wird eine richtige Geschwindigkeit geben, zu der Ihre Speicherkarte in der Lage ist. Wenn Sie diese Wand schlagen und nicht in der Lage sind, so viele Bilder zu machen wie Sie eine teurere Speicherkarte mit höherer Qualität verwenden möchten, die mit Ihrer Kamera mithalten kann. Ich werde mit einem 35-Millimeter-Objektiv fotografieren, Sie können jedes Objektiv verwenden, mit dem Sie sich wohl fühlen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie wissen, wie weit Sie von Ihrer Szene entfernt sein müssen, um die Aufnahme zu bekommen. Der Winkel, aus dem wir schießen werden, ist etwa 45 Grad. Wir werden abgewinkelt sein. Sie könnten gerade tun, aber ein Großteil der Spritzer passiert in der Oberseite der Tasse, also empfehle ich, in 45-Grad-Winkel zu sein. Flat Lay macht nicht viel Sinn für diese Art von Foto, aber überall in diesem Bereich wird perfekt sein. Für eine korrekte Belichtung gibt es Ihre Verschlusszeit, Ihre Blende und Ihre ISO. Für diese Aufnahme empfehle ich, zuerst Ihre Verschlusszeit einzustellen. Sie möchten eine Verschlusszeit von 1/1.000 oder schneller verwenden. Sie können langsamer gehen, aber Sie werden ein wenig Unschärfe in Ihrem Spritzer bekommen, und es ist ein weniger effektives Foto. Ich würde empfehlen, bei einem zu beginnen. Experimentieren Sie, wenn möglich, mit schnelleren Verschlusszeiten, aber sobald Sie die Verschlusszeit eingestellt haben, ist die Blende als nächstes wichtig. Mit meinem Objektiv kann es auf 1,4 hinuntergehen. Das ist super weit offen, sehr wenig im Gesehenen ist im Fokus. Sie haben diesen Balanceakt, bei dem Sie es einfach machen möchten , dass Ihr Spritzer im Fokus gefangen wird, aber auch scharf genug, um rechtzeitig eingefroren zu werden. Ich habe festgestellt, dass F2 so weit offen ist, wie ich mich wohl fühle weil ich mehr besorgt bin, dass ich diese sehr dünne Fokuslinie in diesem Schuss verpassen werde . F2 mache, gibt mir nur ein bisschen zusätzlichen Atemraum. Offensichtlich, wenn Sie F4 gehen können, werden Sie viel mehr Erfolg haben, mehr der Spritzer werden im Fokus sein. Ich mag die Art und Weise, wie ein scharfer Spritzer in einem Schuss aussieht. Es schaut auf das Echte. Du hast diese, diese kleinen Punkte, die eher wie Kugeln sind. Sie sind [unhörbar], Sie haben eine vorwärts und rückwärts, und es schafft eine coole Stimmung auf den Schuss. Verwendung dieser breiten Blendenöffnungen ist großartig, vor allem, weil Sie wahrscheinlich mit so hoher Verschlusszeit fotografieren müssen. Dann ist das letzte, was ich eingerichtet habe, meine ISO. Grundsätzlich wählen Sie eine ISO, die Ihnen eine richtige Belichtung geben wird und es wird wahrscheinlich ziemlich hoch sein. Ich empfehle normalerweise, es so niedrig wie möglich zu fotografieren, aber Sie müssen für diese Aufnahme dort aufstehen, besonders wenn Sie drinnen mit einem Fensterlicht fotografieren. Meine ISO war um 1.600, manchmal höher, 3.200, es hängt wirklich von der Kamera ab. Wenn Sie eine neuere Kamera haben, sind sie oft besser bei niedrigerem Licht und ihre hohen ISOs haben viel weniger Lärm. Seien Sie nicht entmutigt, wenn Ihr Foto so aussieht, als würde es ziemlich laut sein, denn in der Bearbeitung Abschnitt, werde ich Ihnen ein paar Dinge zeigen, die Sie tun können, um eine Menge von diesem Geräusch zu vermindern, etwas Rauschunterdrückung auf der Aufnahme. Verwenden Sie diese hohen ISOs. Das ist, was sie sind für diese High-Speed-Art Aufnahmen , bei denen wir wirklich diese schnelle Verschlusszeit wollen und wir wollen sicherstellen, dass wir eine Blende haben, die sie erfassen wird. Was Sie wollen, ist in der Lage sein, eine schnelle Anzahl von Aufnahmen in kurzer Zeit zu erfassen , weil Ihr Objekt fällt, es wird auf die Oberfläche treffen und es wird ein Spritzer produzieren. Sie können wahrscheinlich zwei verschiedene Aufnahmen von einem Spritzer bekommen, aber es ist schwierig zu fangen, wenn Sie sich auf Ihre Kamera verlassen, um das Timing zu machen. Entweder schnappen Sie sich einen Freund oder wenn Sie Ihren eigenen Auslöser gedrückt halten können, während Sie fallen. Das ist ein weiterer Weg, um Erfolg für diese Aufnahme zu bekommen. Das Letzte, was ich erwähnen wollte, ist, wenn Sie Ihre Kamera positionieren, werden Sie für diese Splash-Zone planen wollen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz über und an den Seiten Ihrer Tasse haben, dass Ihre Spritzer, denn wenn Sie wirklich nur schön und nah beschneiden, werden Sie alle Action in Ihrem Schuss verpassen. Lassen Sie uns kurz darüber sprechen, wie man diesen Schuss mit einem Telefon bekommt. Wenn Sie keine andere Kamera haben, mit der Sie arbeiten können und Sie wirklich darauf eingestellt sind, dies zu erreichen. Sie werden eine kontinuierliche Aufnahme und eine hohe Verschlusszeit benötigen. Bei Serienaufnahmen haben viele Telefone einen Burst-Modus. Ich habe ein iPhone 10 und das ist das einzige Telefon, das ich je benutzt habe, also bin ich mir nicht sicher, wie die anderen Kameras funktionieren, aber wenn du es auf einen Selbstauslöser einrichtest und auf die Go-Schaltfläche klickst, zählt es nach unten und dann wird es einen Ausbruch von Schüssen machen, 10 Fotos alle in einer Reihe, was genial ist. Für diese Art von Bild, können Sie Ihr Objekt fallen lassen und es dauert 10 in roh und dann können Sie zwischen Ihren Favoriten wählen. Das Problem hier ist, dass Sie keine Kontrolle über Ihre Verschlusszeit haben. Oft sind Telefone nur entworfen, um perfekt belichtet, Szene so gut sie können zu schaffen . Wenn Sie drinnen arbeiten, ist die Verschlusszeit oft viel niedriger, weil es viel Dimmer eines Raumes ist. Sie werden sehen, dass Ihre Kamera wahrscheinlich nur 1/250 einer Sekunde Verschlusszeit bekommt, so dass Sie ein wenig mehr Unschärfe bekommen. Um dies zu vermeiden, können Sie einfach nach draußen gehen, in eine hellere Szene näher an Ihr Fenster kommen. Dadurch wird Ihre Kamera dazu gezwungen, automatisch die Verschlusszeit für Sie zu erhöhen , und Sie werden wahrscheinlicher, dass Bilder im Fokus stehen. Wenn Sie die volle Kontrolle über Ihre Verschlusszeit mit Ihrem Telefon haben möchten, empfehle ich Ihnen, eine App wie die Lightroom App zu verwenden. Es verfügt über eine eingebaute Kamera. Sie können diese Kamera benutzen, auf die manuellen Einstellungen zugreifen Ihre Verschlusszeit auf 1/1.000 ändern. Das einzige Problem dabei ist, dass es keinen großartigen Burst-Modus gibt. Sie können die Lautstärketaste gedrückt halten und es dauert einen Burst, aber es scheint zufällig. Es ist nicht wie [unhörbar] es ist wie [unhörbar]. Es ist einfach anders. Es ist nicht das, was ich erwartet habe. Ich fand es wirklich frustrierend, zu versuchen, Bilder mit meinem Handy zu bekommen. Wenn Sie entschlossen sind und Sie bereit sind, viel Übung zu machen und herauszufinden, können Sie es definitiv machen. Aber wieder, wenn Sie eine DSLR oder spiegellos haben oder Sie einen Freund haben, können Sie sich einen ausleihen, das ist die Route, die ich gehen würde. Nun, da wir alles über Kameraeinstellungen gesprochen haben, lassen Sie uns im nächsten Abschnitt in die Beleuchtung springen und dann werden wir schießen. 4. Beleuchtung: Alles klar, Beleuchtung. Für diese Klasse werde ich meine Haupt-Demo mit dieser Fensterleuchte machen. Dann werde ich eine Follow-up-Demo, wo ich dir das Gleiche zeige , aber mit künstlicher Beleuchtung, wenn du nachts arbeitest. Ich bin hier in einem Atelierraum, der natürlich beleuchtet ist, bis auf mein Haarlicht hier drüben. Aber das ist ein 1,5x4 Fuß-Fenster. Es ist ziemlich klein im Vergleich zu den großen Hintertürfenstern oder Hauptfenstern im Erdgeschoss meines Raumes. Ich habe ein kleineres Fenster, aber es ist in Ordnung, weil ich auf der Südseite meines Hauses bin. Also bekomme ich ziemlich viel Licht durch diese Fenster. Manchmal ist es direkt, aber im Moment ist es nicht. Das kommt hier rein. Ich werde voran gehen und den Tisch schleudern, damit er näher am Fenster ist, so dass ich so viel Licht wie möglich aus diesem Raum bekomme. Das Schöne daran, mit einem etwas kleineren Licht zu arbeiten , ist , dass man ein wenig mehr Kontrast bekommt, wie ich es mag. Manchmal, wenn man ein wirklich, wirklich großes, weitläufiges Licht oder Fenster hat, füllt es einfach alle Schatten und man bekommt nicht so viel Drama in der Aufnahme, wie man vielleicht will. Ich freue mich, zu sehen, wie das hier in diesem Raum läuft. Eine andere Sache, die ich über die Art und Weise dieses Fensterlicht erwähnen wollte, ist, dass ich auf diesem Tisch aufstellen werde. Der Tisch erlaubt es mir, mein Objekt nach vorne zu schieben, so dass mein Licht mehr hinter meinem Motiv liegt. Denken Sie darüber nach, wo die Richtung Ihrer Lichtquelle ist, wenn Sie Ihre Aufnahme planen , weil Sie wollen, um Seitenbeleuchtung oder etwas zurück zu integrieren, so dass es Ihr Motiv von ein wenig hinten getroffen. Du könntest volle Hintergrundbeleuchtung machen. Du musst einen höheren Winkel bekommen, wenn du das tust. Aber was dies Ihnen helfen wird, ist Licht durch jeden Ihrer funkelnden Spritzer zu leuchten. Wenn Sie mit einer klaren Flüssigkeit schießen, Sie schießen einen Cocktail, oder Wein oder Tee, wie ich schießen werde, werden Sie Licht durch diese Funkeln bekommen und es wird nur , um das zusätzliche Stück Drama zu Ihrem hinzufügen -Bilder. Ich empfehle nicht, Ihre Lichtquelle hinter sich zu lassen, wenn Sie fotografieren. Frontbeleuchtung ist nicht großartig, es neigt dazu, Ihren Schuss abzuflachen. Denken Sie daran, wo sich Ihr Setup befindet. Wenn Sie auf einem Tisch einrichten und drehen Sie es so, dass Sie die Seitenbeleuchtung und leicht Hintergrundbeleuchtung ein wenig zu integrieren . Sie können völlig direktes Licht dafür verwenden, wenn Sie nach draußen gehen wollen und Sie haben den Sonnenuntergang oder das erste Licht am Tag. Ich würde nicht sagen, dass du die Sonne über Kopf nimmst, weil deine Schatten ein bisschen messier werden. Fühlen Sie sich frei, kreativ zu werden und schieben Sie den Umschlag ein wenig, experimentieren Sie mit verschiedenen Beleuchtungsumgebungen. Aber der beste Erfolg, den ich hatte, ist, wirklich nah an mein Fenster zu kommen und dafür zu sorgen, dass es etwas hinter meinem Themaliegt und mir nur ein wenig die Augen kurbeln, liegt und mir nur ein wenig die Augen kurbeln weil das für mich angenehmer ist als nach draußen zu gehen, und versuchen, sich einzurichten, und sich um den Wind zu sorgen , wenn die Leute zuschauen, weiß ich es nicht. Seien Sie einfach geduldig mit dem Prozess und haben Sie keine Angst, Ihre Augen zu kurbeln wenn Sie brauchen, wenn Sie nicht genug Licht für den Schuss bekommen. Das deckt es so ziemlich für die Beleuchtung ab. Ich bin wirklich aufgeregt, denn als nächstes werden wir schießen. 5. Demo mit natürlichem Licht: Hier sind wir in meinem Atelier. Ich habe nur ein bisschen neu arrangiert, so dass ich das als Schießraum nutzen kann. Ich habe meinen Tisch etwas näher an mein Licht gebracht , denn wenn Sie viel mehr Licht, mehr Kontrast wollen , muss ich näher kommen, also schiebe ich den Tisch näher. Das ist ein kleineres Fenster, aber wir sind auf der Südseite dieses Hauses, da das Licht, das hereinkommt, etwas heller ist, aber wir haben einen bewölkten Tag. Ich habe diesen kleinen Lichteinfall auf dem Tisch. Der Schlüssel hier, wie ich bereits erwähnt habe, ist, dass Ihr Licht an der Seite oder etwas dahinter ist, wenn Sie können, weil es die Spritzer wirklich funkeln lassen wird und das ist, was wir wollen. Im Moment habe ich gerade eine sehr einfache Version dieses Sets eingerichtet, dies ist nur ein sauberer Bambustisch. Ich habe ein kleines Schneidebrett, das unser Thema verstärkt. Das ist der Becher, ich ging voran und wählte einen Becher, der nicht durchsichtig ist, weil wir Trauben hineinlassen werdenund ich will nicht, dass nicht durchsichtig ist, weil wir Trauben hineinlassen werden und ich will nicht du die siehst, die ich schon da hineingeworfen habe, also ist es ein undurchsichtiger Becher, der wichtig ist. Der Winkel, in dem ich hier bin, ist etwa 45 Grad, vielleicht nur ein bisschen niedriger 30 Grad. Ich kann die Oberfläche der Flüssigkeit sehen und es wird spritzen, also ist meine Szene jetzt wirklich einfach, ich werde ein paar Dinge hinzufügen, um es ein bisschen spezieller zu machen. Ich habe diese kleine Vase mit Blumen, sie sieht wirklich niedlich aus. Ich schieße Hibiskus-Tee, also wird es rosa sein und ich wollte in diese rosa Töne spielen, von denen ich weiß, dass sie durch die Tröpfchen glänzen werden, indem sie ein paar rosa Blüten enthält. Es wird feminin blumig aussehen. Ich habe einen kleinen Haufen von gebrochenen Blumen, die Fächerblüten haben und ich dachte, dass es süß sein könnte, einige kleine Blütenblätter nachher zu tun. Das sind keine Hibiskusblüten, sind nur Ranunkeln aus einem kürzlich erschossenen Blumenstrauß. Ich werde die da drin sprengen und ich werde durch meine Hauptkamera stylen. Das ist meine Nikon D750, und damit werde ich fotografieren. Ich habe hier ein Sigma 35 Millimeter festes Objektiv. Ich schaue durch meinen Bildschirm, während ich style, so dass ich dafür sorge, dass alles gut aussieht, süß. Ich setze die Blütenblätter auf die Seite zum Licht. Ich habe diese Szene vorher geübt und ich hatte die Blütenblätter auf der Schattenseite, und ich habe das Gefühl, dass ich ihre wahren Farben nicht sehen konnte, also bedenke, welche Seite dein Licht ist und deine Aufforderungen so priorisiert . , die dazu beitragen kann, dass Ihre Aufnahme besser aussieht. Im Moment kommen sie direkt aus der Ecke meiner Szene und ich liebe das nicht, also werde ich sie einfach kaskadieren lassen. Dann werde ich diesen kleinen Eimer nehmen, ich hatte ein zusätzliches Laub, das ich dachte, ich könnte da reinwerfen, aber ich bin mir ziemlich sicher, wenn ich es einfach nur außerhalb der Szene platzieren würde, wird es einige Quellen in die Szene werfen, ohne zu ablenkend zu sein. Dies wird eine gewisse visuelle Tiefe hinzufügen. Wir haben unseren Mittelgrund, das ist unser Thema, wir haben unseren Hintergrund, das ist das Laub, die Wand, die Pflanzen, und dann haben wir einen Vordergrund, der unscharf sein wird, es werden diese Laubstücke sein, die hineinreichen. Dies ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihre Szenen so zu schichten, dass sie viel Tiefe und Drama hat. Wir drehen auf F2, was wirklich weit offen ist. Kaum etwas in dieser Szene wird im Fokus stehen, also wird es wirklich wichtig sein, dass ich diesen Fokus wirklich festnagle. Ich habe noch ein paar kleine Stücke, die ich zum Styling verwenden möchte. Ich werde einige echte Hibiskusblätter einbauen, das ist wie ein loser Tee und so wird es helfen, diese Geschichte zu erzählen. Ich werde das auf die Seite stellen und nach draußen gehen. Ich möchte, dass es absichtlich aussieht, aber nicht super platziert, also versuche ich nur, es mühelos, aber zielstrebig aussehen zu lassen. Awesome, das liebe ich. Dann habe ich ein paar kleine Zuckergranulat, sind kleine Steinzuckerkristalle, sie könnten ein bisschen zu viel sein, also werden wir einfach sehen. Ich werde sie wieder hierher bringen, wo das Licht verschüttet wird und sie um den Tisch kaskadieren lassen, ich denke, das wird funktionieren, da gehen wir. Einige Informationen, aber nicht zu viel. Diese kommen zu nah am Griff, ich möchte sicherstellen, dass sich der Griff schön und getrennt anfühlt. Cool. Eigentlich hasse ich den Zucker, ich werde das einfach rausnehmen. Ich dachte, es wäre für Sekunde gewürfelt, aber es ist eigentlich nicht gut. Es ist etwas zu ablenkend. Da gehen wir. Manchmal ist einfach einfach einfach besser. Vielleicht werfe ich eine dieser kleinen Blumen hierher. Nein, es ist im Schatten, ich lasse nur den Schatten in Ruhe und lasse die Szene die Geschichte erzählen. Viel besser. Ich bin mir eigentlich nicht sicher über diesen Teebeutel jetzt denke ich, dass ich den Teebeutel mag. Wenn Sie einen Marken-Schuss machen, wollen Sie definitiv ihr kleines Logo dort drin, also wird dies eine gute Praxis sein. Eine letzte Sache, meine Vase ist direkt am Rand meiner Aufnahme und so ist dieses kleine verschwommene Ding, und ich weiß, dass ich das wahrscheinlich für Instagram um vier mal fünf beschneiden werde, also wenn ich will, dass das auf dem letzten Foto ist, Ich werde es zurückwerfen müssen, damit es in meinem Rahmen fällt. Ich werde das hier ansprechen, das vorbringen, es ist nur ein wenig kleiner Zwickel. Ich denke, das wird besser. Ich bekomme auch ein lustiges Funkeln aus diesem Glas, was süß ist. Ich werde etwas Freiraum räumen und meine Geschosse schnappen. Ich werfe heute Trauben in diesen Tee , weil ich danach noch den Tee trinken kann. Für einen Schuss wie diesen, macht ein großer Cluster wirklich gut. Eine einzelne Traube macht ein kleineres wenig Spritzer, aber eine Traubengruppe ist genauso wie die Trauben sinken, und so ist es sehr effektiv, dass sie auf den Boden sinken. da nur ein bisschen berührt. Ein paar Prüfungen, die ich gerne machen, bevor ich anfange, ist sicherzustellen, dass meine Belichtung korrekt ist. Ich bin momentan auf 1 über 1000 eingestellt, und ich fotografiere mit f/2 und meine ISO ist 1600. Das resultierende Foto ist richtig belichtet, wenn überhaupt, vielleicht ist es nur ein bisschen dunkel, aber ich bin damit einverstanden. Ich möchte meine ISO nicht mehr erhöhen und möchte meine Blende nicht mehr öffnen , weil ich wirklich einen guten Fokus behalten möchte. Ein kurzer Trick, den ich gerne tun, um sicherzustellen, dass ich den Fokus aufrechterhalte, weil der Spritzer wird in der Mitte der Tasse passieren und es ist nicht in der Aufnahme jetzt, müssen Sie dafür planen. Anstatt sich auf die Vorderseite des Glases oder die Rückseite des Glases zu konzentrieren, positioniere ich gerne den Brillengriff direkt in der Mitte. Das ist genau parallel zu dem Ort, wo mein Spritzer passieren wird. Ich werde mich hier auf diesen Griff konzentrieren. Halten Sie meinen Auslöser gedrückt, halten Sie meinen Fokus und ich werde mich bereit, mein Objekt fallen zu lassen. Was ich gerne mache, ist, meine Hand über meine Tasse zu positionieren und sie dann hochzuheben, so dass sie direkt aus der Szene ist, aber in Linien, so dass, wenn ich sie fallen wird es tatsächlich spritzen. Sobald ich loslasse, werde ich diesen Verschluss treffen, und dann werde ich sehen, ob ich glaube, ich habe ihn bekommen. Wir haben unseren Spritzer, aber ich denke, wir können es besser machen, also werde ich weitermachen und einfach weiter schießen. Manchmal machen deine Spritzer ein riesiges Chaos und du musst aufhören und aufräumen. Aber ich sage, wenn es nicht zu chaotisch ist, schieße einfach weiter. Sie werden so hübsch. Etwas anderes, was Sie tun können, wenn Sie Probleme beim Zielen haben, können Sie es in der Aufnahme positionieren, und dann, wenn Sie loslassen, heben Sie Ihre Hand nach oben und aus der Szene. Auf diese Weise ist es nicht in der Aufnahme, weil Sie nicht die, wo die Trauben in der Luft sind, wählen Sie den Schuss, wo sie ins Wasser spritzen und hoffentlich haben Sie Zeit, Ihre Hand aus dem Schuss zu holen . Mein Becher wird voll von Trauben, also habe ich den Löffel und dieses Handtuch bereit, damit ich sitzen und sie alle ausfischen kann , und dann werde ich meine Szene abwischen und weiter schießen. Manchmal dauert es ein paar Schuss, bevor Sie den perfekten Schuss bekommen. Ich empfehle, einen Blick auf die Rückseite Ihrer Kamera zu werfen, während Sie die Szene drehen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mit der Aufnahme noch wirklich zufrieden sind. Du willst nicht das Gefühl haben, „Oh, ich bin schon seit 20 Minuten dabei, ich werde aufhören“ und nicht wissen, ob du die Chance hast. Es ist wirklich wichtig, während Sie gehen, sicherzustellen, dass Sie im Fokus sind und dass Ihre Bilder so aussehen, wie Sie es hoffen. Ich habe ein separates Handtuch, es ist trockener, dass ich die extra Tee spritzt mit tupfen werde. Manchmal ist das wirklich chaotisch und eine Menge des Tees landet über den ganzen Tisch und Ihre flüssige Linie fällt zu niedrig und Sie bekommen nicht sehr effektive Spritzer in Zukunft, so manchmal ist es hilfreich, eine zweite Tasse zu haben. Ich habe eigentlich einen zweiten Becher bereit, mit dem ich schießen kann, wenn das bis zu diesem Punkt kommt. Nun, da ich eine gute Portion der Spritzer aufgesaugt und alle Trauben rausgeholt habe, gehen wir für Runde 2. Dieselbe Geschichte, wir sorgen nur dafür, dass wir die Chance bekommen. Trauben rollen auf dem Boden. Ich weiß nur nicht, ob ich die Chance habe. Das dauert eine Minute, normalerweise dauert es nicht so lange. Ich werde meinen Tee nur ein wenig auffüllen. Großartig. Alles klar, wir kommen irgendwo hin. Es ließ mich nicht weiter schießen, ich muss eine Pause machen. Nach einigen Versuchen, denke ich, dass wir endlich ein paar wirklich gute Bilder haben, mit denen wir arbeiten können. Ich werde voran gehen und eine weitere schnelle kleine Demo für Sie mit künstlichem Licht im nächsten Abschnitt einrichten . 6. Demo mit Studiolicht: Dies ist mein künstliches Licht-Setup, Sie können sehen, ich habe ein großes helles Licht auf meinem C-Stand, ich habe die Blende 120d Markierung zwei mit einer Licht-Kuppel daran befestigt. Wir gingen voran und setzten es auf 100 Prozent Leistung, also ist dies so hell wie möglich, und es ist ein kontinuierliches Licht, also wird es nicht blinken oder irgendetwas. Sie können sehen, dass ich es etwa drei Meter von meinem Motiv entfernt positioniert habe und ich habe es mir eine abgewinkelte Hintergrundbeleuchtung geben, also nicht ganz Seitenlicht, nicht ganz volle Hintergrundbeleuchtung irgendwo dazwischen, um es wirklich zu beleuchten, dass Negroni, damit ich diese Funkeln wirklich sehen kann. Ich habe drei Kameras vor sich. Die erste, die Sie nicht sehen können, ist die eine, die mich filmt, das ist eine Sony A7R3, die dieses Material erfasst, und dann habe ich meine Hauptkamera für Fotos, die eine Nikon D750 ist, die eine auf der linken Seite ist. Dann ist die Kamera auf der rechten Seite eine Sony A7S3, die diese Slow-Mo-Aufnahmen erfasst, die Sie in Glas sehen. Ich fotografiere diesen Cocktail, diesen neuen Negroni mit einem erstaunlich riesigen klaren Eiswürfel aus PDX Eis, sie sind eine lokale Eisfirma hier in Portland. Dieser hier hatte zufällig einen TIE-Kämpfer drauf, weil Star Wars, er Star Wars nicht wirklich mag. Wie auch immer, ich liebte, wie dieser massive Eiswürfel wirklich machte eine riesige epische Spritzer, Tonnen von Oberfläche, wirklich schwer, auf den Boden versenkt Ich fühle mich wie das war so, so, so, so Spaß zu spielen, wenn Sie die Möglichkeit haben , Ausgabe ein großer Eiswürfel wie dieser ist es sehr, sehr lustig und ich empfehle es sehr. Ich bin wirklich begeistert von den Fotos, die ich bekommen habe, und Sie werden sehen, wie ich sie im Bearbeitungsbereich weiter bearbeiten. 7. Bearbeitung: Zeit zum Bearbeiten. Ich habe alle Fotos aus den beiden Sessions importiert und meine Favoriten ausgesucht. Ich hier drüben in Adobe Photoshop Lightroom Classic 10.1, Ich habe all diese genannt wir gehen durch diese ersten drei gehen, waren meine drei Favoriten, Ich mag diese Spritzer wirklich, weil es viel seitlichen Platz als der Schuss einnimmt, dieser nächste ist sehr cool, es hat etwas Spaß Dimension, und dann ist dieser letzte auch sehr cool. Es lässt mich an einen Alien oder einen Schneckenkopf denken, also werde ich voran gehen und diesen ersten bearbeiten weil ich denke, dass es das Gefühl vermittelt, das ich vermitteln möchte. Um loszulegen, werde ich mit einer Ernte beginnen. Ich werde auf mein Crop Tool klicken, Original auf 4 mal 5 /8 mal 10 ändern, das ist meine Instagram große Ernte, und ich werde nur das in sehr schnell wählen. Ich denke an Tangenten. Alles, was zu nah an den Rand des Rahmens kommt oder aus der Ecke austritt, zum Beispiel diese obere rechte Ecke, wenn ich den Stamm dieser Pflanze aufstellen würde, würde es Ihr Auge direkt von der Ecke der Seite ziehen. Ich versuche zu entscheiden, ob das Schneiden dieser Blütenblätter auf dem Boden ablenkend ist, glaube ich nicht, weil sie außer Fokus sind, und das bringt meine Tasse Tee direkt auf die Regel der dritten Stelle. Ich bin cool mit dieser Ernte, Ich werde auf die Zuschneidebox klicken, um zu akzeptieren. Als nächstes werden wir uns unsere Belichtung ansehen, dieses Bild über alles scheint mir sehr cool, also werde ich die Temperatur erhöhen, nur ein Haar. Als nächstes werde ich die Belichtung erhöhen, nur um zu berühren, und dann werde ich meine Schatten aufbringen. Dies wird eine Menge Definition in den dunkleren Bereichen des Fotos bringen. die Schatten aufbringe, fällt oft der Kontrast aus und ich mag wirklich eine gute kontrastive Fotos, also bringe ich den Kontrast nur ein wenig hoch und dann trete ich ihn ein wenig weiter indem ich den schwarzen Schieberegler nach unten und den Weißschieber nach oben bringe. Dann in der Regel bläst das die Highlights ein wenig in einigen der Stelle aus, so bringe ich die Highlights später nach unten nur ein Haar. Bisher fühle ich mich wirklich gut mit dem General. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wo wir nach der Ernte angefangen haben. Das ist hier, und dann sind wir hier. Nur mit ein paar schnellen kleinen Verbesserungen möchte ich über die Geräuschreduzierung sprechen. Dieses Bild von weitem sieht so aus, als hätte es nicht eine ganze Menge Rauschen, aber wenn Sie in diese dunkleren Bereiche der Aufnahme zoomen, werden Sie viel mehr von dem Rauschen im Bild sehen. Das wurde mit 1600 ISO auf meiner Nikon D 750 gedreht, ich bin mir ziemlich sicher, dass die Kamera jetzt fünf Jahre alt ist, also ist die Art und Weise, wie sie mit Rauschen umgehen, weniger fortgeschritten als eine neuere Kamera würde, also lasst uns voran gehen und das behandeln. Ich werde auf die Detailschublade gehen, es hat diese Vorschau-Box für uns, ich werde aus ihm klicken und dann klicken, wo ich weiß, es gibt eine ganze Menge Lärm. Bevor ich eine Rauschunterdrückung mache, werde ich das Bild schärfen. Es ist eine gute Angewohnheit, Ihre Bilder zu schärfen. Ich ziehe den Schieberegler etwa halb nach oben und ziehe dann den Maskierungsschieber nach oben, während die Wahltaste gedrückt wird, und alles, was weiß ist, wird geschärft, also stelle ich sicher, dass ich dieses Geräusch nicht schärfe. Sie können das Rauschen im Hintergrund sehen, wenn ich die Maskierung nach unten lassen würde, würde es das Geräusch schärfen, wir wollen diese nicht schärfen, aber wir wollen die Kanten des Objekts schärfen. Ich habe meine Maskierung auch auf halbem Weg gebracht. Es wird wirklich schwer zu sagen sein, aber ich werde versuchen, es dir zu zeigen. Hier ist vor meinem Schärfen und hier ist danach. Es hat das Geräusch nicht geschärft und wir werden es nur ein bisschen mehr reduzieren. Ich gehe auf den Schieberegler zur Rauschunterdrückung und ich werde es nach oben bringen, bis ich das Gefühl habe, es ist glatt, aber nicht gefälscht. Wenn wir die Rauschunterdrückung bis zu 70 bringen, sieht es wie ein digitales Gemälde aus, es ist nur ein wenig zu glatt. Es fühlt sich nicht real an, also werden wir unsere Geräuschunterdrückung zurückbringen, wir wollen etwas Lärm haben, aber nicht so viel, wie wir vorher hatten, wo es auf dieser Ebene der Ablenkung ist. Ich bin glücklich mit diesem Niveau von Schärfen und Rauschunterdrückung, ich werde es vor dem Schärfen und Rauschunterdrückung zurückbringen, und danach. Es ist einfach schön, ich fühle mich wie sie Hand in Hand gehen, Sie wollen den Lärm reduzieren, aber Sie wollen auch diese Schärfe zu halten, ist es so wichtig. Dann, an diesem Punkt, ich meine, wir könnten es so versenden, wie es ist, es ist fantastisch. Ich möchte ein paar Dinge überprüfen, ich überprüfe meinen Horizont. Ich bin wirklich ein Stickler über gerade Horizonte, ich möchte sicherstellen, dass diese Linie auf dem Tisch, die erstellt wird, nicht geneigt ist , weil wenn es schief ist, wird das Bild fühlen, als ob es umfällt. Meiner ist ziemlich richtig drauf, was großartig ist. Dann habe ich das Gefühl, dass die Flüssigkeit in der Teetasse noch etwas dunkel ist, also werde ich sehen, ob ich das aufbringen kann. Ich gehe zum Tonkurven-Menü, ich nehme gerne den Schieberegler Darks nach oben , der wieder viel mehr Licht in diese Schatten bringt, aber auf eine etwas andere Weise als zuvor. Dann bringe ich gerne diesen Shadow Schieberegler nach unten, nur ein Haar, das gerade vertieft und diese Schwarzen reicher macht. Jetzt, da ich das ein wenig erhellt habe, sehe ich, dass ich es verpasst habe, meine Kulisse vollständig in diesen Hintergrund zu bekommen, also gibt es ein bisschen eine Linie, wo man die Wand dahinter sehen kann. Ich werde meine Crop Box öffnen, bringen Sie das in nur ein wenig, was wohl das Bild besser machen wird, weil es näher in ist, wird das Detail front-und-center gebracht. Das ist großartig. Perfekt. Letzte paar kleine Klon Stempeln ist, was ich an dieser Stelle gerne tun. Ich zoomen hinein und ich sehe kleine Teetropfen auf meinem Becher, denn wie Sie wissen, habe ich 30 Trauben in diesen Becher geworfen. Ich werde sie nur klonen, nur so dass es weniger Ablenkung gibt, weniger Elemente für die Zuschauer Auge zu bekommen, Sie könnten dieses Zeug völlig verlassen, wenn Sie etwas Spaß Persönlichkeit hinzufügen wollen, aber ich weiß, dass es eine Menge bereits auf dem Holz Schneidebrett passiert, dass ich nicht wirklich in der Lage, leicht zu entfernen, und so das ist, wo ich werde, um diese Persönlichkeit glänzen lassen. Eine weitere schnelle Sache, die ich darauf hinweisen wollte, ich mit 1/1.000 gedreht habe, was meine empfohlene Verschlusszeit ist, und Sie können immer noch sehen, dass einige meiner Tröpfchen mit einer so schnellen Geschwindigkeit reisen , dass sie sich eine Linie anstelle eines Punktes. Dies ist offensichtlich ausgeprägter, wenn Sie eine langsamere Verschlusszeit haben, aber die Hauptaktion ist, was mir am meisten wichtig ist, und das ist, wo wir scharf sind. Sie können sehen, dass, weil ich mich auf diesen Griff konzentriert, die Mitte der Spritzer im Fokus, das sind diese Elemente hier, und dann ist die Rückseite der Spritzer leicht weich. Aber es gab uns, dass Spaß, ätherisch, orby, spritzwassernde Wirkung, die ich denke, erwies sich als großartig. Dann, an diesem Punkt, glaube ich, wir haben es. Wenn ich ein Foto exportieren gehe, ich einfach mit der rechten Maustaste darauf und gehe zu meinem Exportmenü. Ich halte so ziemlich alle meine Exporteinstellungen gleich, ich lege sie in einen Unterordner, den wir nennen es splash und wir dies umbenennen, HabisCustEasPlash. Eigentlich lege ich sie in meinen Instagram-Ordner, so dass ich diese Fotos einfach per Drag & Drop in, werde ich es dir zeigen. Ich begrenzen meine Dateigröße auf 1800K, Farbraum, sRGB. Ich ändere die Größe an die kurze Kante 2160, das ist die kurze Seite eines 4K-Videos, 2160 mal 3840. Es gibt so viele Zahlen. Ich halte es nur bei diesem oder ich mache 2400 oder 1800, es hängt nur davon ab, wie ich mich fühle. Ich schärfe für den Bildschirm in der Standardmenge und dann nach dem Export, Ich habe es im Finder zeigen. Also werde ich „Export“ drücken. Ich werde meinen AirDrop öffnen und mein kleines Telefon entsperren, und dann kann ich das auf mein Handy ziehen und ablegen. Da ist es. Jetzt kann ich es super leicht auf Instagram posten. Jetzt können Sie meine Kunstlicht-Demo bearbeiten. Wir haben drei Negroni-Fotos, die ich liebe. Lass uns durch sie gehen. Dieser erste hat diese vier Wände der Flüssigkeit mit einem shh direkt darüber. Wir haben mehr Hintergrundbeleuchtung in dieser Aufnahme, wie Sie sich erinnern, und ich bekam kein Licht im Hintergrund, also dreht sich alles um dieses Blatt. Ich denke, es gibt ihm ein lustiges tropisches Gefühl. Ich liebe den Stock nicht, aber ich werde darüber hinwegkommen. Mein Negroni, wir haben es direkt nach oben schießen. Das ist unser Schuss Nummer eins. Schuss Nummer zwei ist ein Moment danach, wo es beginnt, auf die Außenseite des Glases zu fallen, was ich denke, ist sehr lustig. Dann schoss Nummer drei war von einem anderen Spritzer, aber ich liebte die Art und Weise, dass es den Tisch in diesem wie erfasst den Moment Gefühl mit diesen festen Tröpfchen getroffen . Wie auch immer, wir werden den ersten bearbeiten weil ich das Gefühl habe, dass der erste der Stärkste ist. Wir werden mit unserer Ernte beginnen, ganz gleich wie zuvor, 4 mal 5 Schrägstrich 8 mal 10. Dieses Mal werde ich es ein wenig nach unten ziehen , weil die Tabelle hat keine Informationen unten unten an der Unterseite. Wir wollen wirklich sicherstellen, dass wir diesen Negroni im Auge behalten. Das sieht toll aus. Ich bringe es sogar ein bisschen rein, damit wir wirklich so sagen: „Hey, sieh dir das an.“ Glücklich mit dieser Ernte, fühlen sich gut, lasst uns reinspringen. Das hier, das ich bei 2500 ISO fotografiere, ich bin noch bei 1/1000, aber schauen wir uns das Geräusch hier an. Aus irgendeinem Grund ist das Rauschen weniger ausgeprägt und ich denke, es liegt daran, dass ich viel mehr Kontrast in meiner Beleuchtung habe. Es gibt eine Menge Schatten und es gibt eine Menge Highlight, und es gibt nicht viel von diesem grauen Bereich, der von mir beleuchtet wird, um meine ISO hochzufahren. Die Dinge, die hell sind, fühlen sich hell und gut an und die Dinge, die dunkel sind, sind dunkel genug, aber sie zeigen nicht all das Geräusch. Das Geräusch ist hier weniger, obwohl die ISO höher war. Sie könnten auf das stoßen, wo Sie überrascht sein werden, dass Ihre ISO nicht so viel Lärm verursacht, wie Sie erwartet haben. Wieder habe ich dir wahrscheinlich 100 Mal gesagt, wenn du meine anderen Klassen gesehen hast , um diese ISO wirklich niedrig zu halten , weil du keinen Lärm willst, aber weißt du was? Wir können das Geräusch reparieren. Wir haben das hier. Lasst uns zuerst meine Temperatur in Angriff nehmen. Ich fühle mich, als wäre dieser ziemlich richtig, aber er lehnt sich etwas rosa zu mir. Ich ziehe meinen Farbton Schieberegler. Das hier ist super empfindlich, also möchte ich den Mauszeiger über die Zahl anstelle des Pins in der Mitte bewegen. Mauszeiger über die Zahl, klicken Sie, und ziehen Sie ihn. Ich werde es nur etwas grüner machen, sehr, sehr subtil, eigentlich negativ 14, das war dramatisch. Hier ist das Vorher und Nachher. Der Grund, warum ich so fühlte, ist, weil der Bambustisch für mich pfirsichig aussah und ich weiß, dass er im wirklichen Leben nicht wirklich pfirsichig ist. Dies bringt auch ein wenig gelb-grün in diese Blätter und das ist viel effektiver. Sehr subtil, aber gut. Wir werden unseren Kontrast erhöhen. Diese braucht es nicht so sehr wie die letzte weil wir viel Kontrast in unserer Beleuchtung haben. Lass uns weitermachen und diese Schatten aufpumpen. Das macht wirklich all diese kleinen kleinen winzigen Spray aufleuchten. Ich liebe das. Wir werden die Weißen erhöhen, wir werden die Schwarzen nur ein bisschen runterbringen. Ich werde sehen, was das Herabbringen der Highlights bewirkt. Es bringt den Tisch tatsächlich ein bisschen zurück. Ein bisschen mehr Informationen in der Tabelle oder weniger reflektierend und mehr wie „Hey, das ist ein Bambus-Tisch“, was cool ist, es fügt eine schöne Stimmung. Lassen Sie uns die Klarheit auf diesem erhöhen. Manchmal bin ich halb und halb auf Klarheit, aber dieser hier fühlt sich wirklich an, lass es uns druckvoll machen. Wir werden die Lebendigkeit nur ein wenig erhöhen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Foto sehr bunt ist, empfehle ich den Schieberegler „Vibrance“ anstelle des Schiebereglers „Sättigung“ zu verwenden. Ich fühle mich wie die Art und Weise, wie es die Farbe verbessert, ist ein wenig natürlicher. Ich kann das zu Vibrance plus 20 bringen, und wir kommen an den Rand, wo es so ist, als wäre das bunt. Aber wenn ich es bis zu plus 20 auf Sättigung bringe, fühlt es sich intensiv an. Es ist feurig, es ist elektrisch. Doppelklicken, um es wieder auf Null zu bringen, das ist ein lustiger Trick, aber ja, ich bevorzuge definitiv nur den Vibrance-Schieberegler. Ich werde die Dunkelheit nur ein wenig erhöhen, die Schatten wieder nach unten bringen. Ich liebe es, wie sich dieses Bild ergibt. Das ist so lustig. Gehen wir in unsere Detailschublade und mildern das Geräusch. Wir werden das Schärfen bringen. Ich mag es, einen tatsächlichen scharfen Teil des Fotos zu vergrößern, wenn ich das Schärfen anpasse, es aufbringe, unsere Maske darauf einzustellen. Sieht gut aus. Jetzt lassen Sie uns das Geräusch reduzieren. Vorher und danach. Es poliert es nur ein bisschen, zu lieben, wie das wurde, so gut. Ich habe vergessen, Linsenkorrekturen vorher anzufassen. Dieser hat nicht viele Objektivverzerrungen, aber wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, Profilkorrekturen aktivieren, wird die dunkle Vignette um den Rand entfernt , falls verfügbar, und es wird Ihr Bild abflachen, so dass, wenn es verzerrt wurde, wie dieses Objektiv Ihnen eine Menge Verzerrung gibt, es wird die Dinge wieder zu dem bringen, was sich wie menschlich normal anfühlt. Aktivieren von Profilkorrekturen. Sie können dies auch tun, wenn Sie importieren und es wird automatisch tun. Aber manchmal habe ich das Gefühl, ich mag ein bisschen von dieser natürlichen Vignette. Wir werden es auf die gleiche Weise exportieren, aber wir werden diesen Negroni Splash nennen und wir werden ihn exportieren. Wir bringen es zu meinem kleinen Handy hier und machen uns bereit zu lüften. Das ist mein Lieblingsteil. Ich liebe Wissenschaft und Technologie. Die Besten. Da ist es, ja. Jetzt werde ich es auf Instagram posten. Wie auch immer, so ist das meine Lightroom Edit. Hoffentlich haben Sie hier etwas Hilfreiches gefunden und Sie haben das Gefühl, Sie können Ihre Fotos selbstbewusst bearbeiten und sich gut fühlen, was Sie tun und warum und all das gute Zeug. 8. Letzte Gedanken: Das ist alles, vielen Dank, dass du meine Klasse besucht hast. Ich hoffe, dass es Ihnen gefallen hat, und ich hoffe, dass Sie etwas Neues gelernt haben, das Sie in Ihren Aufnahme-Workflow aufnehmen und in zukünftige Projekte integrieren können. Ich hoffe, dass Sie sich die Zeit nehmen, ein Klassenprojekt zu erstellen. Ich liebe es immer zu sehen, was du machst. Wenn Sie dies tun, machen Sie dieses Bild am Ende, bitte teilen Sie es im Projektbereich auf Skillshare. Ich liebe es immer zu sehen, wie sich die Dinge ergeben, und wie Sie Ihren eigenen Spin auf diese Art von Schuss setzen. Wenn Sie diese Klasse genossen haben, habe ich eine Reihe anderer Klassen in meinem Skillshare Profil. Sie gehen von der Art, wie Sie Ihre eigenen Kulissen erstellen, über das Fotografieren von Kaffee , Donuts und Schokolade, und eine Reihe von anderen lustigen Klassen als auch. Wir sprechen über verschiedene Beleuchtungstechniken und Bearbeitungstipps und Tricks. Hoffentlich gibt es da drüben etwas, das für dich interessant ist, und wenn nicht, höre ich immer gerne, welche Art von Klassen du in Zukunft von mir sehen willst. Mit all dem, was gesagt wird, vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben, und ich werde Sie im nächsten sehen. Das war ein Rekord. Ich habe noch nie einen Takeaway gemacht (unhörbar).