Die Kunst der Daten: Analyse im Alltagsleben | Tyler Pernes | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Kunst der Daten: Analyse im Alltagsleben

teacher avatar Tyler Pernes, Data Analyst & Engineer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:45

    • 2.

      Was ist die Daten und wer ist wirklich interessiert?

      7:27

    • 3.

      Process Wissensseite

      5:18

    • 4.

      Process Kunstseite

      4:45

    • 5.

      Projektübersicht: Haptracker

      3:15

    • 6.

      Haptracker, Teil I

      5:35

    • 7.

      Haptracker, Teil II

      16:56

    • 8.

      Letzte Gedanken

      1:14

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.557

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne, wie du die Daten in deinem täglichen Leben nutzt, um deine Ziele zu erreichen.

Wenn du mit der Datenanalyse beginnen möchtest, dann ist dieser Kurs genau richtig! In diesem Kurs geht die Grundlagen der Datenanalyse durch einen einfachen, schrittweisen Prozess. Lerne:

  • Daten aus verschiedenen Quellen sammeln
  • Daten in bestimmte Speichersysteme verwenden
  • Daten mit einem a visualisieren
  • Alles zusammenbringen durch eine Geschichte

Am Ende dieses Kurses hast die Grundlage, mit verschiedenen verschiedenen Analyseprojekten anzufangen und sowohl in deiner Karriere als auch in deinem persönlichen Leben anzugehen.

Die Datenbank für das Projekt findest du hier.

Der gesamte Punkt der Daten geht darauf daraus, Entscheidungen zu teilen – warum nicht die Daten für die Entscheidungs, die am meisten wichtig sind?

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Tyler Pernes

Data Analyst & Engineer

Kursleiter:in
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo an alle. Mein Name ist Tyler Pernes und ich bin Datenanalyst und Dateningenieur. Heute werde ich mit Ihnen über keine Überraschung sprechen, Daten. Nun, wenn Menschen sprechen und Daten in alltäglichen Gesprächen erwähnen, sprechen sie von einem bestimmten Befund, wie 80 Prozent der Menschen [unhörbar] haben. Dann erwähnten sie, warum das wichtig ist. Aber vielleicht ist es eine spezifische Meinung, die sie haben. Vielleicht gibt es eine Aktion, die sie gerne sehen würden, basierend auf dieser Feststellung. Aber was hier nicht gezeigt wird, sind alle Schritte, um zu Schlussfolgerung zu kommen, und das ist es, was ich gerne in diesem Kurs zu gehen. Ich gehe gerne über beide Seiten von dem, was ich einen Datenprozessfluss nenne. Die erste Seite wird die Wissenschaftsseite sein. Dies konzentriert sich sehr darauf, die Daten an erster Stelle zu erhalten, sie zu strukturieren und sicherzustellen, dass sie auf logische Weise gespeichert werden. Es ist eher die technische Seite von Daten. Jetzt, wenn Sie die wissenschaftliche Seite haben, können Sie sich auf die andere Seite konzentrieren, die die Kunstseite der Daten ist. Diese Ebene braucht Kreativität viel mehr. Hier geht es mehr darum, visuelle Elemente zu erstellen, um letztendlich einen Mehrwert aus diesen Daten zu gewinnen, was in erster Linie der gesamte Punkt der Daten ist. In diesem Kurs gehen wir über jeden Schritt in diesem Prozessablauf. Wir werden diese Erkenntnisse nutzen, indem wir gemeinsam an einem Projekt arbeiten , das darauf ausgerichtet ist, Klarheit in Ihrem eigenen Leben zu gewinnen. Hoffentlich werden Sie am Ende nicht nur ein gutes Verständnis von Daten auf einem sehr hohen Niveau haben, Sie haben auch einige gute Erfahrungen gesammelt, so dass Sie es einfach mit Ihren eigenen Projekten ausprobieren können . 2. Was ist die Daten und wer ist wirklich interessiert?: Hey Leute, danke fürs Einstimmen für diesen Kurs. Wie im Trailer erwähnt, wird dieser Kurs Ihnen den Einstieg in die Datenanalyse geben, egal ob es sich um Ihren Alltag oder um Ihr Unternehmen handelt. In diesem Video möchte ich über ein paar Dinge sprechen. Erstens, was genau sind Daten? Was ist der Sinn der Verwendung von Daten? Dann gehe ich über jeden Schritt im Prozessablauf ist auf einem hohen Niveau, sowie die verbleibenden Perioden werden aussehen. Während dieses gesamten Kurses schlage ich vor, wenn Sie Fragen in den Kommentaren haben , weil ich möchte, dass dies sehr interaktiv ist. Also lasst uns anfangen. Das erste, worüber du reden musst. Was genau sind Daten? Daten in seiner reinsten Form, hat eine sehr einfache Definition. Informationen. Dies bedeutet die Farbe Ihres Hemdes. Das bedeutet jede Stimme, die aus deinem Mund kommt. Das bedeutet, hinterlässt dich, jedes Grashalm, auf dem ich sitze, ist Information und damit Daten. Der Punkt ist, dass Daten überall sind. Aber der Trick besteht darin, die Daten herausfiltern zu können, die Ihnen egal sind, damit Sie sich auf die Informationen konzentrieren können, die für Sie relevant sind. Aber woher wissen wir, welche Daten herausgefiltert werden sollen? Nun, Sie müssen sicherstellen, dass Sie immer eine übergreifende Frage haben. Dies ist letztlich das, was Sie versuchen, mit den Daten zu beantworten. Nehmen wir an, du bist zu Hause und du hast ein Gespräch mit einem deiner guten Freunde, nennen wir ihn Johnny, und auf halbem Weg durch das Gespräch merkst du etwas, du hast jetzt 30-40 Minuten nicht gesprochen und Johnny geht weiter um über Dinge zu sprechen, die Ihnen ehrlich gesagt nicht wichtig sind. Das bringt Sie zum Nachdenken : „Redet Johnny je über wichtige Themen?“ Dies ist Ihre übergeordnete Frage, und Sie möchten dies ableiten. Also, was Sie entscheiden, ist in Ihrem nächsten Gespräch, nehmen Sie Ihr Telefon und setzen Sie auf die Aufnahme-Taste, was bedeutet, dass Sie jedes Wort aufzeichnen, sowohl Sie als auch Johnny und darüber reden, ist, dass Sie die Daten aus der Quelle extrahieren. Die Quelle in diesem Fall wird Johnny sein, und Ihre Extraktionsmethode ist der Rekorder. Sie tun dies für ein paar Wochen, vielleicht sogar ein paar Monate, so dass Sie eine solide Menge an Daten haben, auf die Sie sich bewegen können. Sobald Sie sich mit der Menge der Daten, die Sie haben, wohl fühlen, finden Sie heraus, dass es an der Zeit ist, sie tatsächlich zu nutzen. Um dies zu tun, fängst du an, alle Aufnahmen zu hören, die du hast, du fängst an, etwas zu realisieren. Das sind eine Menge extra Flaum und es gibt viele Worte hier, dass es einfach nicht nützlich ist, Ihre Frage zu beantworten. Also, was Sie entscheiden, ist, anstatt jedes einzelne Wort auf der Aufnahme zu tippen, wählen Sie nur die Themen, über die er spricht, und dann setzen Sie jedes von ihnen auf, sagen wir, eine Haftnotiz, so dass Sie es für zukünftige verwenden. Dies ist die Umwandlung der Daten in diesem Fall aus der Aufzeichnung, in Konversationsform in ein oder Themen, die in einer Haftnotiz gespeichert sind. Jetzt, da Sie alle Themen haben, in Haftnotizform, und dachte, es ist Zeit, diese Themen tatsächlich zu nutzen und sie zu verwenden, um Ihre Frage zu beantworten. Die Sache ist, dass Sie etwa 200 verschiedene Haftnotizen hier haben. Es ist wirklich schwer, es zu organisieren, also was Sie tun, ist, dass Sie eine Tabelle öffnen, sagen wir Microsoft Excel, und Sie beginnen, jedes der Themen zu tippen. Dies ist Ihr Prozess des Ladens und Speicherns der Informationen. Nun, da Sie eine Kalkulationstabelle eingerichtet haben, Sie analysieren möchten, möchten Sie herausfinden, wie Sie es verwenden, um Ihre Frage zu beantworten. Sie öffnen die Tabellenkalkulation und Sie sind bereit für den Anfang, aber Sie erhalten einen niedrigen Raum noch, obwohl dies eine strukturiertere Art der Anzeige der Daten ist, es ist immer noch eine Wand aus Text. Es ist immer noch nicht besonders intuitiv, was damit zu tun ist. Also nehmen Sie sich etwas Zeit, um es zu betrachten und Sie erkunden die Daten, um zu sehen, wie es aussieht Dann entscheiden Sie sich, visuell zu gestalten, damit es ein wenig einfacher ist zu verstehen, was genau passiert. Du hast ein paar Visuals gebaut und jetzt bist du bereit, tief zu graben und herauszufinden : „Redet Johnny Action über nützliche Dinge?“ Sie sehen ein Diagramm, das seine Top-Themen oder am häufigsten verwendeten Themen zeigt, und Sie sehen, die Top drei sind; Prominente, die Sie ärgern, Arten von scharfer Sauce, und Welpen. Sie erkennen auch, dass diese drei Themen die überwiegende Mehrheit aller Gespräche ausmachen. In der Tat machen sie 90 Prozent unserer Gespräche aus. Dies ist Sie bei der Analyse der Daten, um spezifische Ergebnisse zu sammeln. Jetzt, wo Sie diese Erkenntnisse dort haben, was bedeutet das? Nun, außer darüber nachzudenken, von den drei Top-Themen, ist nur eines von ihnen besonders wichtig, und das sind Welpen. Die anderen beiden sind wirklich näher an der „Wer kümmert“ Seite des Spektrums. So kategorisieren Sie jede Aufnahme. Sie tun dies für alle Themen und Sie erkennen etwas. Zweiundsiebzig Prozent aller Gespräche von Johnny basieren auf Themen, die nicht wichtig sind. Die anderen 28 Prozent, davon 28 Prozent, 99 Prozent davon sind mit Welpen verwandt. Was das bedeutet dann ist, dass Johnny spricht über wichtige Themen gelegentlich, aber es ist fast aufgrund eines Themas der Welpen. Das ist ein Beispiel dafür, dass du eine Geschichte erzählst, um zu einer Schlussfolgerung zu kommen, um deine übergreifende Frage zu beantworten. So schneller Überblick über das, was wir gerade getan haben. Wir haben herausgefunden, was eine übergreifende Frage ist, wir extrahierten die Daten aus einer Quelle, wir transformierten die Daten in Haftnotizform, wir luden und speicherten die Daten in eine Tabellenkalkulation, und dann erkundeten wir und visualisierte die Daten, so dass wir sie analysieren können, um Erkenntnisse zu gewinnen und die Geschichte zu besprechen, um letztendlich eine Schlussfolgerung zu ziehen. Wir werden alle diese Schritte im Detail in den nächsten Videos gehen, und dann werden wir sie durch ein Projekt anwenden das meiner Meinung nach besonders relevant für euch sein wird, wird eigentlich ein Projekt sein, der sich darauf konzentriert, zu helfen Behalten Sie etwas sehr Wichtiges im Auge, zumindest würde ich annehmen, dass es Ihnen sehr wichtig wäre. Ich bin ein großer Überzeugung, dass Daten häufiger in unserem täglichen Leben verwendet werden sollten, weil der Sinn der Daten darin besteht, Entscheidungen zu treffen, und das ist der Punkt. Ich verstehe nicht, warum wir Daten in unserem Alltag nicht öfter verwenden sollten, ich denke, die Hauptsperre ist, dass die Leute einfach nicht wissen, wie sie anfangen sollen, obwohl es eigentlich ziemlich einfach ist, völlig kostenlos und nicht zu viel Zeitinvestition. 3. Process Wissensseite: Hey, alle. In diesem Video beginnen wir mit den Datengrundlagen von Beginn des Datenprozessflusses an, was die Wissenschaft ist. Der ganze Sinn der Wissenschaft ist es, die Daten in einer strukturierten Weise vorzubereiten , so dass wir letztendlich Wert daraus gewinnen können, indem wir die Wissenschaft nutzen, betrachten es als diese Vorbereitungsphase. Aber was meine ich, wenn ich Struktur sage? Im Allgemeinen möchten Sie, dass Ihre Daten in einem Tabellenformular eingerichtet werden, das aus den Spalten und Zeilen besteht. Spalten befinden sich oben in der Tabelle und Daten finden die Daten, um die Frage zu beantworten Was stellen diese Daten dar? Angenommen, Sie werden in einer Tabellenkalkulation eine Reihe von Zahlen ohne Spaltenüberschriften angezeigt . Wir haben keine Ahnung, was diese Daten darstellen, bis wir sehen, was der Header zeigt. Also, wenn eine der Spalten Einnahmen sagt, dann ist es sehr klar, was diese Zahlen darstellen. Zeilen auf der anderen Seite speichern die Informationen in der Tabelle. Sie fungieren tatsächlich als die Daten selbst. Wenn wir keine Zeilen und nur Spalten haben, dann haben wir keine Daten, wir haben nur Definitionen von Daten, die dort in Funktion sein könnten. Da Sie immer mehr Informationen zu einem Thema erhalten können, kann und sollte die Anzahl der Zeilen schwanken, sowohl das Hinzufügen als auch das Entfernen von Zeilen. Definitionen von Daten sollten sich jedoch wirklich nicht ändern. Aus diesem Grund sollten die Anzahl und Reihenfolge der Spalten gleich bleiben. Also, so wird ein Tisch aufgebaut, und das ist unser Ziel. Wir wollen zu einem Punkt, wo wir eine Struktur der konsistenten Tabelle haben, die Sinn macht. Also, wie sind wir eigentlich dorthin gekommen? Nun, lassen Sie uns einen Blick auf ein Framework werfen, das immer aus einer oder mehreren Quellen kommt, und dies kann per E-Mail erfolgen oder dies kann durch eine Anwendung erfolgen, dies kann direkt von jemandes Mundpropaganda sein. Der Punkt ist, dass Daten aus einer Vielzahl von Quellen stammen können. Dies bedeutet auch, dass Daten in einer Vielzahl von Formen vorkommen können. Manchmal könnte es eine Tabellenform sein. Manchmal haben wir vielleicht nur eine Textzeile, die Daten repräsentieren. Manchmal haben Sie möglicherweise eine tatsächliche Sprachmemo oder eine Codierung, die Sie verwenden müssen. Unabhängig davon, wo das Formular ist, müssen wir zuerst die Daten extrahieren, und das ist ein sehr wichtiger Schritt eins. Sobald Sie die Daten haben, müssen wir anfangen, die Struktur zu betrachten und wir müssen die Frage beantworten, ist diese Dateneinrichtung logisch? Betrachten Sie diese beiden Tabellen. Der Tisch auf der rechten Seite ist unsere Zieltabelle. So wollen wir, dass unsere Daten aussehen. Der Tisch auf der linken Seite ist unsere extrahierte Tabelle. Beachten Sie den Unterschied zwischen den beiden, in der Zieltabelle haben wir drei Spalten, Landmonat und Bevölkerung. Die gleichen Daten werden in dem Extrakt seiner Datei gespeichert, aber wir haben eine Spalte für jeden Monat, und Populationen werden in jeder dieser Spalten gespeichert. Denken Sie darüber nach, wie diese extrahierten Daten in den Gold-Datensatz passen können. Können sie wie ein Puzzle zusammenpassen? Wenn nicht, benötigen wir eine Möglichkeit, die extrahierten Daten so zu transformieren , dass sie besser zu unseren Ziel-Datasets passen. In Bezug auf das Laden der Daten nehmen Sie nur die Daten, die Sie gerade transformiert haben, und fügen Sie sie in die Tabelle ein, die Sie erstellt haben. Wenn Sie diesen Datensatz zum ersten Mal haben, müssen Sie wahrscheinlich zuerst eine Tabelle erstellen, damit Sie die Daten dann laden können. In Bezug auf die Statusspeicherung gibt es zwei verschiedene Arten von Speichersystemen. Erstens, Datentabelle. Dies ist eher eine kleine Lösung. Das ist sehr einfachste Setup. Der Vorteil der Verwendung einer Tabellenkalkulation, es ist sehr schnell. Das Problem mit Tabellenkalkulationen, Sie möchten es nicht verwenden, wenn Sie zu viele Daten haben. Einige Beispiele werden Google Sheets in Microsoft Excel sein. Der andere Typ von Datenquellensystem ist eine Datenbank. Jetzt ist dies eher eine groß angelegte Lösung. Benötigt ein wenig mehr Zeit für die Einrichtung und erfordert mehr technische Fähigkeiten. Es ist viel robuster und Sie möchten es verwenden, wenn Sie viele Daten haben. Aber weil es eine anständige Menge an Setup erfordert und es eine anständige Menge an Fachwissen erfordert, werden wir uns nur auf die Verwendung von Tabellenkalkulationen konzentrieren. Das ist es, Jungs. Das sind die vierten Schritte auf der wissenschaftlichen Seite des Datenprozessflusses. Nun, eine Sache, die ich erwähnen möchte, ist, wie diese Schritte extrem einfach oder extrem kompliziert sein können . Es hängt von der Anzahl der Quellen, der Datenmenge, der Häufigkeit der Daten und der komplizierten Daten an erster Stelle ab. Für unsere Zwecke, wenn wir über das Projekt gehen, werden wir ein sehr grundlegendes Setup haben, für das Sie keine technischen Hintergrund benötigen und mit zusätzlichen Projekten beginnen können , die denselben Prozess verwenden. Im nächsten Video erfahren Sie, wie Sie diesen vorbereiteten Datensatz nutzen können, indem Sie die Seite der Daten übergehen. 4. Process Kunstseite: Okay, Leute, an diesem Punkt haben wir herausgefunden, wie man einen strukturierten Datensatz vorbereitet. Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Sie diese Daten tatsächlich nutzen können, um unser Gesamtziel zu erreichen , indem Sie über die Kunstseite des Datenprozessflusses gehen. Um ein früheres Thema zurückzubringen, ist es unser Ziel, unsere übergreifende Frage zu beantworten. Bevor wir darauf eingehen, möchte ich zuerst über einen bestimmten Typ am Tool sprechen, und das ist ein Business Intelligence Tool oder BI-Tool kurz. BI-Tools verbinden sich mit einem Datensatz und ermöglichen es uns, verschiedene Arten von Visuals zu erstellen, was es viel einfacher macht zu verstehen, was eine Daten zeigen im Vergleich zu sagen, Tabelle selbst betrachten. Wir verwenden vor allem in diesem Kurs ein Tool, und das ist Tableau. Der Hauptgrund, warum ich Tableau verwenden werde, ist einfach , weil ich hier Erfahrung habe, aber angesichts der Tatsache, dass es eine Menge verschiedener Werkzeuge im Raum gibt. Also zögern Sie nicht, das Werkzeug zu verwenden, mit dem Sie sich am wohlsten fühlen. Ich werde sagen, dass Tableau eine kostenpflichtige Version hat, aber keine Sorge, wir werden eine kostenlose öffentliche Version für unser Projekt verwenden. Schauen wir uns die Außenseite des Datenprozessflusses an. Ähnlich wie bei der Wissenschaft. Es gibt vier Schritte: Erforschen, Visualisieren, Analysieren und Story-Erzählen. Bevor wir überhaupt mit der Explorationsphase beginnen, müssen Sie zunächst Daten mit Ihrem BI-Tool verbinden. In der Regel gibt es eine intuitive Benutzeroberfläche, um diese Verbindung einzurichten. Sobald die Daten verbunden sind, können wir mit der Untersuchung der Daten über die Explorationsphase beginnen. In diesem Schritt geht es darum, verschiedene Möglichkeiten zum Anzeigen der Daten auszuprobieren. Ziehen Sie einfach Spalten in Ihrem BI-Tool und sehen Sie, welche Visualisierungen gut aussehen. Wenn Sie sich ein Bild ansehen, denken Sie über diese Fragen nach. Bietet das Visuelle nützliche Einblicke? Ist irgendetwas in diesem Bild aus dem Gewöhnlichen? Bezieht sich dieses Bild auf unsere übergreifende Frage? Nicht jedes Bild, das Sie testen, wird relevant sein. Erwarten Sie also, ein paar von ihnen rauszuwerfen. Nach diesem Schritt sollten Sie einige relevante Visuals für die verbleibenden Schritte verwenden. Der nächste Schritt besteht darin, die Daten zu visualisieren, indem Sie ein Dashboard erstellen. Ein Dashboard ist eine Sammlung von Visuals, die eine große Menge an Informationen auf einmal bereitstellen. Es kommt oft mit Interaktivität, die Ihnen die Möglichkeit gibt, bestimmte Daten herauszufiltern oder in bestimmte Abschnitte zu ziehen. Da ein Dashboard nativ mit Ihrem Datensatz verbunden ist. Je mehr Daten in den Datensatz fließen, werden automatisch mehr Daten im Dashboard angezeigt. Sobald Sie ein Dashboard-Setup haben, ist Zeit, die Daten tatsächlich zu analysieren. Diese Phase konzentriert sich darauf, das Dashboard, das Sie integriert haben, in aussagekräftige Ergebnisse zu Was sind die wichtigsten Takeaways von diesem Dashboard? Wie würde dieser Bindestrich helfen, Frage zu unterstützen oder zu überschreiben? Denken Sie an ein paar verschiedene Ideen und machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass Sie sie für den Moment zusammenstellen, legen Sie einfach die Ideen auf ein Papier oder ein Dokument, so dass Sie sie in Zukunft passen lassen können, beachten Sie, dass es besser ist, als zu viele Ergebnisse im Vergleich zu wenig. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Ergebnisse besonders relevant sind, schauen Sie sie trotzdem nicht an. Sobald Sie diese Liste der Ergebnisse haben, ist es an der Zeit, alles zusammenzufassen und eine Geschichte zu erstellen , die unsere übergreifende Frage beantwortet. Eine Geschichte zu erstellen, ist in diesem Fall einfach die Antwort, wie würden sich unsere Ergebnisse auf unsere Frage beziehen? Wie Sie diese Geschichte zeigen, hängt ganz von Ihnen ab und hängt in der Regel von Ihrem Publikum ab. Wenn Ihre Zielgruppe ein Kunde oder Kunde sein wird. Wird es eine bestimmte Klasse sein, die Sie unterrichten können? Oder du bringst nur etwas einem Freund vor. Oder vielleicht zeigen Sie sich selbst etwas , damit Sie herausfinden können, was Sie als Nächstes tun müssen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Sie in der Erstellung von Story zeigen können, wie ein PowerPoint, eine Präsentation oder einfach nur das Schreiben von Dingen auf Papier. Aber noch einmal, denken Sie an Ihr Publikum. Denken Sie darüber nach, was der beste Ansatz ist, und das kann wirklich führen, wie Sie die Geschichte tatsächlich präsentieren. Das ist es, Leute, das ist alles, was wir für die Art Side Of Data haben. Das sind die vier Schritte und an diesem Punkt haben wir alle acht Schritte des Datenprozessflusses durchlaufen, sowohl die Wissenschaft auf der Kunstseite. Jetzt, da wir jeden Schritt kennen, können wir diese Erkenntnisse nutzen, um gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten, auf das die nächsten drei Videos, auf die wir uns konzentrieren werden. 5. Projektübersicht: Haptracker: Schneller Überblick darüber, wo wir sind. Wir werden den Datenprozessfluss Schritt für Schritt durchlaufen. Sowohl auf der wissenschaftlichen Seite als auch auf der Kunstseite. Als Nächstes ist der lustige Teil. Lassen Sie uns unser Wissen auf eine reale Lebenssituation anwenden. Für dieses Projekt werden wir etwas sehr Einfaches analysieren. Glück. Insbesondere erstellen wir ein Projekt, um unser Glück an verschiedenen Punkten eines Tages zu verfolgen und ein Dashboard zu erstellen, das uns dabei hilft, es zu analysieren. Für den Zweck dieses Kurses nennen wir dies den Glückstracker oder kurz Haptrack. Der erste Schritt bei jedem Projekt ist die Planung. Um es einfach zu halten, konzentrieren wir uns einfach auf die Beantwortung dieser vier Fragen. Nummer eins, was ist unsere übergeordnete Frage. Für uns wollen wir nur unser Glück erhöhen. Die übergeordnete Frage wird also einfach sein, wie können wir unser Gesamtglück erhöhen? Nummer zwei, was sind die Datenquellen? Nun, die Quelle muss verstehen, wie glücklich du in einem bestimmten Moment bist. Es gibt also wirklich nur eine Option hier, und das bist du, du wirst die Quelle der Daten sein. Nummer drei, welche Werkzeuge werden wir verwenden und welche Prozesse wir haben, um diese Tools zu nutzen. Für die Extraktionsphase schlage ich vor, eine Anwendung zu haben, die sehr schnell und einfach zu bedienen ist , so dass Sie leicht notieren können, wo Ihre Glücks-Bewertung zu jedem Zeitpunkt des Tages ist. Lasst uns Entwürfe benutzen. Dies ist ein sehr schnelles Werkzeug, sehr einfach. Es gibt keine niedrige Zeit und es ist einfach. Wir brauchen wirklich nicht zu verrückt mit dem Extraktionswerkzeug hier zu werden. Jetzt geschieht die Synthese auch mehrfach am Tag. Es kann sehr leicht für uns sein, einfach zu vergessen, in das einzugeben, was unser Glück ist. Also schlage ich vor, ein paar tägliche Erinnerungs-Setup zu setzen, damit wir leicht daran erinnert werden können, es ist Zeit, das tatsächlich notieren. Für die Transformations-, Lade- und Speicherschritte müssen wir eine Art von Tabellenkalkulation haben. Ich schlage vor, Google Tabellen zu verwenden. Nun, was ich an Google Sheets im Vergleich zu Excel mag, ist, dass es online verbunden ist, es wird mit einem Server gesammelt, was bedeutet, dass es Tableau nativ verbinden kann ohne dass Sie manuelle Eingriffe durchführen müssen. Wenn Sie Microsoft Excel speichern, wird es lokal gespeichert, was bedeutet, dass es nicht automatisch aktualisiert wird, wenn Sie eine Verbindung mit dem BI-Tool herstellen. Das ist es für die Wissenschaft. Für die Kunstseite wird alles Tableau verwenden. Es ist wirklich nicht zu viel, dass wir hier rüber gehen müssen. Ich werde sagen, dass die Explorationsphase ohnehin eine Planungsphase ist. Wir müssen also nicht viel ins Detail gehen. Nun ist die letzte Frage, wer ist das Publikum? Dies wird einfach nur leiten, was Ihr Story-Telling-Ansatz sein wird. Also ist es gut, das vorher zu wissen. Das Publikum wird in diesem Fall Sie selbst sein. diesem Grund müssen Sie nicht zu verrückt mit Ihrer Storytelling-Methode sein. Sie müssen keine Präsentation, PowerPoint oder etwas Phantasievolles haben, solange Sie eine Vorstellung davon haben, wie Ihre Ergebnisse über eine Komprimierung auf Sie beziehen, dann sollten Sie gut sein. Das war's für die Planungsphase. Im nächsten Video werden wir es in die Tat umsetzen. 6. Haptracker, Teil I: Na gut, fangen wir an, auf unserem Projekt aufzubauen. In diesem Video werden wir jeden der Zeichenschritte aufbauen, und das nächste Video wird sich auf die anderen Schritte konzentrieren. Nun, Schritt eins, bevor Sie überhaupt mit dem Extraktionsschritt begonnen haben, müssen wir zuerst unser Extraktionstool herunterladen, das die Entwürfe App sein wird. Öffnen Sie Ihr Mobiltelefon, gehen Sie zum App Store und laden Sie Entwürfe herunter. Sobald Sie Entwürfe heruntergeladen haben, lassen Sie uns darauf hineingehen. Sie werden einen leeren Bildschirm sehen, tippen Sie einfach darauf und Sie können anfangen, alles einzutippen, was Sie wissen, vielleicht, für uns, ich schlage vor, dass wir eine Nummer eingeben, so dass Sie sehr leicht verstehen können , warum Ihr [unhörbar] zu diesem Zeitpunkt war. Wenn Sie hier oben links klicken, sehen Sie andere Notizen sowie wann zuletzt zugegriffen wurde, sowohl Datum als auch Uhrzeit. Wenn Sie auf eine bestimmte Notiz klicken und nach oben gehen, sehen Sie die Informationen darüber, einschließlich wann und wo sie erstellt wurde. Nur einige zusätzliche Informationen, die Sie nicht eingeben müssen. Letztes, was Sie wissen müssen, wenn Sie in den Notizenbereich gehen, können Sie nach links und rechts streichen, um entweder den Papierkorb zu speichern oder ihn zu archivieren. Das ist wirklich alles, was Sie über Entwürfe wissen müssen. Eine andere Sache zu beachten ist, dass, wenn Sie nur eine Nummer eingeben und dann Ihr Telefon sperren, es wird automatisch speichern. Sie müssen sich keine Sorgen um Zeit, um die Schaltfläche zu speichern, sondern eine Funktion zum automatischen Speichern. Da dies im Laufe des Tages so oft passieren wird, lassen Sie uns ein paar Zeilen aufstellen, damit wir eine Erinnerung dafür bekommen können. Lassen Sie uns eine Erinnerung eröffnen und Sie können hier sehen, ich morgens nur Tagesleitungen eingerichtet habe, und am Nachmittag, und am Abend, sind Sie mehr als willkommen, zu wählen, welche Zeiten Sie verfolgen möchten, wie oft Sie verfolgen möchten und so weiter. Ich benutze das nur, weil es gut zu meinem Zeitplan passt. Das ist es für den Extraktionsschritt. Als nächstes konzentrieren wir uns auf die drei Schritte, die uns verlangen, Google Sheets zu verwenden. Schauen wir uns das an. Um in Google Tabellen zu gelangen, öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie google.com/sheets ein. Jetzt verwenden Sie Google Tabellen, Sie werden ein Google-Konto benötigen, wenn Sie also nicht auf Make ein haben, ist es völlig kostenlos. Auf dem Google Sheets-Bildschirm, sehen Sie auf der Unterseite werden einige Ihrer vorhandenen Blätter sein, aber klicken Sie einfach auf ein neues leeres Blatt und es wird Sie zu der unbenannten Tabelle führen. Dies ist eine Kalkulationstabelle, Tabellenkalkulationen bewegen und zu verschiedenen Zellen manövrieren oder mehrere Zellen auswählen, und ermöglicht es Ihnen, Daten einzugeben, egal ob es sich um Zahlen oder Text handelt. Für unsere Zwecke werden wir nur eine Tabellenkalkulation verwenden um eine Tabelle mit drei Spalten zu erstellen. Tag. Wir werden „Tageszeit“ haben, und wir werden „Glück verblassen“. Jetzt kennen Sie Entwürfe und beginnen mit der Eingabe der Informationen, die in jeder Ihrer Entwurfsnotizen zu finden sind . Nehmen wir an, wir haben eine Notiz am 27.8.2017 für den Morgen, die eine Glücksbewertung von sechs hatte. Sie geben jeweils entsprechend ein, tun das Gleiche sowohl für den Nachmittag als auch für die Abendzeit der Tage. Jetzt schlage ich vor, dass dies ein wenig Investitionen erfordert, um die Tabelle zu öffnen, vielleicht tun Sie dies einmal pro Woche, um sich nicht darum zu kümmern, es jeden Tag zu tun. Aber eine Sache, die ich wissen möchte, ist, dass Sie die Möglichkeit haben, kopieren und einfügen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und „Kopieren“ drücken oder einfach „Control C“ drücken , und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf „Einfügen“ oder drücken Sie „Control V“. Dies macht es ein wenig einfacher zu verwenden, wenn Sie bereits erstellt haben, so dass Sie nicht alles von Grund auf neu eingeben müssen. Das letzte, was ich hier unten sprechen möchte, sind sie die Möglichkeit, weitere Registerkarten hinzuzufügen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie zwei unterschiedliche Datasets haben möchten. Zum Beispiel Johnnys Daten und meine Daten, was höher ist, ist das. Dann können Sie den Titel des Tabellenkalkulationsblatts oben ändern. Nennen wir das „Haptracker für Tyler und Johnny“. Jetzt wird es einige Zeit dauern, bis Sie einen robusten Datensatz erhalten, da Sie höchstens drei Zeilen täglich hinzufügen werden. Was ich tun werde, ist, dass ich meinen Datensatz freigeben werde , damit Sie mit der Kunstseite beginnen können. Sie können den Datensatz in der Beschreibung sehen. Wenn Sie dieses Dataset öffnen, sehen Sie die Daten bis Anfang 2017 zurück. Klicken Sie auf dieses Quadrat oben links, klicken Sie mit der rechten Maustaste und drücken Sie „Kopieren“ und öffnen Sie dann Ihre eigene oder drücken Sie einfach „Datei“, „Neu“. Wechseln Sie in die erste Zelle, klicken Sie mit der rechten Maustaste und drücken Sie „Einfügen“. Das ist alles, was Sie hier wirklich tun müssen, um die Daten zu bekommen. Auch hier können Sie ein Dashboard mit meinen Daten einrichten und dann, was Sie tun können, ist, Sie meine Daten einfach durch Ihre Daten ersetzen können, so dass sich nichts wirklich nicht geändert hat. Jetzt, da Sie schon alles gebaut haben, wird alles natürlich mit den neuen Daten fließen, die Sie haben. Okay, das ist es, um die Zeichengröße für dieses Projekt einzurichten. Im Allgemeinen gab es viele verschiedene Möglichkeiten, diesen Prozess einzurichten. Wenn Sie also mehr Projekte vorwärts haben, verwenden Sie den Ansatz, mit dem Sie sich am wohlsten fühlen. Ich würde sagen, es gibt viele Möglichkeiten, das zu automatisieren, aber wir werden das noch nicht durchgehen. Wir werden das vielleicht in einem zukünftigen Video durchgehen. Okay, lassen Sie uns weitermachen und dann auf die Kunstseite für dieses Projekt schauen. 7. Haptracker, Teil II: In Bezug auf die Einrichtung der Kunstseite wird alles auf unser Business-Intelligence-Tool ausgerichtet sein, das Tableau sein wird. Der erste Schritt ist das Herunterladen von Tableau Public. Öffnen Sie Ihren Browser, geben Sie public.tableau.com und Viren in Ihre E-Mail, geben Sie einfach E-Mail hier ein, klicken Sie auf die App herunterladen und das sollte starten Sie den Download auf Lager. Hier ist Tableau, du kümmerst dich wirklich um die linke Seite, als er es öffnete. Dies ist der Verbindungsbildschirm. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Google-Tabellen sehen , die für mich im Speicher gespeichert Möglicherweise müssen Sie auf den Abschnitt „Mehr“ klicken und Sie können alles sehen, was Tableau verbindet, es ist ziemlich viel. Sie können auch einfach suchen, wenn Sie überwältigt sind. Klicken Sie einfach auf Google Tabellen und es wird ein Login-Fenster öffnen. Blattinformationen konnten nicht geöffnet werden. Sobald Sie angemeldet sind, klicken „Zulassen“ und dann wird es alle Ihre dualen Blätter, mit denen Sie eine Verbindung herstellen. Jetzt werde ich eine Verbindung zu diesem hier herstellen. Klicken Sie auf „Verbinden“ und es kann eine Sekunde dauern, um eine Verbindung herzustellen. Hier sehen Sie nun den tatsächlichen Bildschirm der Benutzeroberfläche der Verbindung. Jetzt musst du dir wirklich keine Sorgen um zu viel machen. Es sollte automatisch mit Ihren Daten gefüllt werden. Es gibt mehrere Blatt-Option, wenn Sie Daten in mehr als einer Registerkarte haben und Sie können einfach Drag & Drop in diese Schnittstelle. Wie auch immer, lassen Sie uns auf das aktuelle Arbeitsblatt gehen. Okay, so sieht die Benutzeroberfläche für Tableau School auf hohem Niveau aus. Oben sehen Sie die Datenquelle selbst und wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, können Sie Informationen über die Daten sehen. Sie können die Daten anzeigen. Zum Beispiel, wenn Sie sehen möchten, wie es aussieht, sollte das mit Ihrem Google Sheet übereinstimmen. Dieser Abschnitt, sind Ihre Dimensionen und Kennzahlen, das ist nur eine andere Art zu sagen, verschiedene Spalten. Sie sehen Datum, Uhrzeit und Glück Bewertung, alle drei Spalten, die wir haben. Sie werden feststellen, dass diese drei anderen kursiv sind. Diese werden mit jedem Standarddatensatz in Tableau geliefert. Mach dir vorerst keine Sorgen darüber. Wir werden das in einem anderen Video übergehen. Jetzt ist alles auf dieser rechten Seite des Bildschirms wirklich ein visuelles passiert tatsächlich. Spalten und Zeilen stellen nur dar, welche Spalten sich innerhalb einer Spalte in beiden Abschnitten befinden. Sie haben auch die Möglichkeit, verschiedene Spalten in jeden der Abschnitte hier und in der Markierungs-Karte über diesem Bereich, dem Quadrat hier,ziehen und ablegen jeden der Abschnitte hier und in der Markierungs-Karte über diesem Bereich, dem Quadrat hier, , können Sie die Visualisierung selbst ändern. Hier ist ein Beispiel. Lassen Sie uns die Tageszeit per Drag & Drop auf Spalten sagen. Dann Drag & Drop Glück Bewertung auf zwei Reihen. Da Sie gehen, haben Sie eine anständig aussehende Grafik, die zeigt, was Ihre Gesamtglücksbewertung für jede der Tage ist. Was passiert hier, wenn ich auf etwas doppelklicke und es automatisch gefiltert hat. Sie können das Foto hier oben sehen. Was an Tableau cool ist, ist, dass es die Möglichkeit gibt, rückgängig zu machen, was Sie hier oben sehen können, indem Sie einfach auf Strg-Z klicken oder einfach auf die Schaltfläche Rückgängig klicken, und Sie können immer wiederholen. Es ist sehr ähnlich zu jedem, der Erfahrung mit Excel hatte. Einfach Strg-Z, Strg-Y, um rückgängig zu machen oder entsprechend zu wiederholen. Jetzt gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dies anzeigen können und Sie können auf die Schaltfläche „Me anzeigen“ in der oberen Zeile klicken , um verschiedene Arten von Visualisierungen anzuzeigen, besonders wenn Sie Tableau nie zuvor verwenden, wird dies sehr, sehr nützlich. Gehen Sie hier weiter, Sie können Texttabellen sehen. Lasst uns darauf klicken. Jetzt gab uns nur eine Textversion. Gehen Sie zurück auf horizontale Balken ist sehr ähnlich wie wir haben, außer alles ist umgeschaltet. Eine Sache zu wissen ist, dass wir auf eine dieser „Show Me“ Buttons klicken. Beachten Sie, wie sich die Hügel ändern. Auf den Balken haben Sie eine Spalte hier oben für das Glück Bewertung und dann hier drüben für die Texte haben wir dies auf einem Text ist technisch der Text. Sie könnten den Typ hier ändern. Jetzt gezeigt quadratisch und dies ist ein Beispiel für ein visuelles, das einfach keinen Sinn ergibt. Es gibt keinen Grund, dass wir beide Texte auf dem Quadrat dahinter haben wollen , also das ist etwas, das Sie nicht verwenden würden. Lasst uns diese auch kontrollieren. Probieren Sie einfach verschiedene Dinge aus. Sehen Sie, was gut aussieht, sehen Sie, was nicht gut aussieht und Sie können Drag & Drop eine Reihe von verschiedenen Dingen als auch. Gehen wir zurück in die Bar. Eigentlich anders als die andere Bar ein wenig besser, leichter zu sehen. Es gibt eine Schaltfläche, mit der Sie Zeilen und Spalten austauschen können, hier oben oder sogar in der eigentlichen Pille selbst tun. Das ist, was ich sage, wenn ich sage, dass es wegen der Drag-and-Drop-Funktionen ziemlich intuitiv ist. Jetzt eine Sache, die ich Ihnen zeigen möchte, ist, dass diese Zahlen sind viel höher als 10, trotz der Tatsache, dass innere Glück Rating-Skala, wenn zwischen einem und 10. Der Grund, warum dies geschieht, ist, dass Sie feststellen, dass Sie eine Summe von Glück Bewertung sehen. Mit anderen Worten, es nimmt nicht den Durchschnitt für jeden Nachmittag. Es fasst alle Nachmittage zusammen und die Bewertung ist viel höher als 10. Sie können tun, ist, Sie würden auf dieses Dropdown-Menü klicken oder einfach klicken mit der rechten Maustaste und wenn Sie Maßnahme sehen, ändern Sie es in Durchschnitt. Nun, das sieht viel besser aus. Dies zeigt, was jeder der verschiedenen Durchschnittswerte ist. Nehmen wir an, wir möchten ändern, etwas Strom zur Tageszeit hinzufügen. Sie können Drag & Drop Zeit des Tages auf die Farbe und Sie können die Änderung hier sehen. Nehmen wir an, wir wollen auch einige Etiketten sehen, Drag & Drop vielleicht zur Tageszeit. Sie können sehen, was passiert. Sie zeigen buchstäblich, was die Tageszeit für jede Tageszeit war, was keinen Sinn ergibt. Wir können es abnehmen und nehmen, um es aus dem Weg können Sie es als Drag & Drop bemerken. Sie können dieses rote X neben der Maus sehen. Das bedeutet, okay, wir werden das loswerden. Aber es könnte Sinn machen, wie wenige Drag-and-Drop Glück Bewertung. Auf den Etiketten und tut das gleiche, was Spiegel, wird es standardmäßig zu summieren. Diese wenigen Dinge, die Sie hier tun können. Sie können die Standardeigenschaften ändern und die Aggregation als Durchschnitt ändern. Jetzt muss ich Drag & Drop ziehen. Es wird automatisch den Durchschnitt anzeigen. Ich mag eigentlich nicht, wie viele Dezimalstellen hier sind. Klicken wir mit der rechten Maustaste auf den Text und ändern Sie das Format. In diesem Fall gibt es tatsächlich viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie formatieren können und ich möchte nicht zu viel formatieren. Lassen Sie uns tatsächlich einen Schritt zurück und anstatt das Format hier zu ändern, lassen Sie uns die Standardeigenschaften Zahlenformat ändern, und ändern Sie es in Zahl benutzerdefinierte mit einer Dezimalstelle. Jetzt denke ich, das sieht ein wenig besser aus und das ist ein anständiger Graph. Um zu unserem Framework zurückzukehren, der erste Schritt darin, zu erforschen, und das ist wirklich, wo die meiste Zeit für diese ganze Seite stattfinden wird. Denn sobald Sie die Daten untersucht haben und wenn Sie ein paar Visuals eingerichtet haben, fallen die restlichen Schritte einfach an Ort und Stelle. Lasst uns weitermachen. Lassen Sie uns ein paar verschiedene Visuals ausprobieren. Nun, da es eine ist, die wir am Ende benutzen könnten, lassen Sie es uns behalten. Sie können das Blatt unten umbenennen, also rufen wir diese Tageszeitvergleiche auf. Dann können Sie tun, ist, dass Sie einfach eine neue Grafik oder eine neue visuelle erstellen können, sollte ich sagen. Es ist, als würde man verschiedene Dinge ausprobieren. Nun, eine andere große Sache zu wissen ist, wenn Sie Drag & Drop Datum, wird es automatisch zeigen Jahr. Die wenigen Möglichkeiten, wie Sie dies ändern können, für uns, da alles 2017 ist, ist nicht besonders nützlich, um Datum anzuzeigen, aber Sie können auf „Plus“ klicken, um nach unten zu ziehen, den ganzen Weg nach unten auf den Tag, aber ich mag nicht die Art und Weise, wie dies eingerichtet ist. Ich werde dies nur ein paar Mal rückgängig machen, und anstatt das Datum mit der linken Maustaste zu ziehen und abzulegen, werde ich mit der rechten Maustaste und Drag & Drop Datum halten. Normalerweise willst du etwas Grünes machen. Grün bedeutet kontinuierlich, Blau bedeutet diskret. Mach dir noch nicht wirklich viel Sorgen darüber. Nehmen wir an, Sie wollen Monat sehen, lassen Sie uns einfach mit dem Grün bleiben. Jetzt haben Sie Monat auf der X-Achse. Lassen Sie uns das Gleiche der Glücks-Bewertung machen. Jetzt können Sie sehen, wie sich die Gesamtzufriedenheit im Laufe der Zeit ändert. Ich mag Balken, Sie können bis zum Markierungsabschnitt scrollen und Sie können verschiedene Typen in Bereich, Linie ändern , ich werde es als Balken für jetzt behalten. Ich mag die Größe nicht, den Weg dazu, klicken Sie einfach auf „Größe“ und ändern Sie sie. Es ändert sich automatisch die Breite des Datums. Ich mag Handbuch, auf diese Weise kann ich ändern, wie groß oder klein. Lasst uns damit gehen. Sie können hier sehen, dass die Gesamtglücksbewertung im Laufe der Zeit zunimmt, dies sieht so aus. Insbesondere ein besseres Verständnis, Sie können buchstäblich einfach mit der rechten Maustaste auf „Trend Lines“, „Show Trendlinien“ und da es geht, das ist gut. Das bedeutet im Allgemeinen, wir unser Glück erhöhen. Ich würde das auch für nützlich halten. Lassen Sie uns das umbenennen und nennen es monatlich Glück. Wir haben bereits zwei verschiedene Graphen, die relevant sein könnten. Lass uns weitermachen, und das ist buchstäblich nur Drag & Drop Dinge, lass uns das hier fallen. Drop Zeit des Tages, Drop Tag, lassen Sie uns nach Wochentag suchen. Das ist cool. Es gibt tatsächlich einen Kalendertyp der Ansicht. Nicht ganz, aber könnte nützlich sein. Ich mag keine SMS. Ich denke, der Text selbst, es ist schwer, wirklich genau zu verstehen, was passiert. Ich denke, es ist viel einfacher, Farbe zu sehen. Mal sehen, wie wir uns ändern können. Lassen Sie uns auf diese „Highlight Table“ klicken, da gehen Sie. Sie können hier sehen, es ist ein wenig einfacher, nicht zu wissen, welche spezifischen Tage in welcher bestimmten Tageszeit die besten für mich sind. Sie können hier sehen, dass Samstage und Sonntage die [unhörbaren], die wahrscheinlich rund ist, waren alle glücklich aus offensichtlichen Gründen. Aus irgendeinem Grund am Dienstagnachmittag nicht zu gut. Das können Sie hier sehen. Jetzt können Sie die Farbe ändern, klicken Sie auf „Farbe“, „Farbe bearbeiten“. Vielleicht möchten Sie einen rot-grünen Vergleich Treffer „Übernehmen“ sehen, und Sie werden hier mehr von einer Ampelart von Setup sehen. Fahren Sie fort, ein paar verschiedene visuelle Elemente zu erkunden. Fahren Sie mit der Erkundung des Datensatzes fort, bis Sie eine Reihe von Visualisierungen haben, die Sie sich für Ihr Dashboard sehr wohl fühlen. Sobald Sie sich mit den Visualisierungen vertraut gemacht haben, ist es an der Zeit, zur Visualisierung zu wechseln, bei der einfach ein Dashboard eingerichtet wird. Wenn Sie nach unten scrollen, ist diese mittlere Schaltfläche ein neues Dashboard. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, und Sie sehen den Bildschirm zur Dashboard-Erstellung. Jetzt zieht ein Dashboard einfach verschiedene Visuals per Drag & Drop. Es ermöglicht Ihnen nur, einen Bindestrich einzurichten, wie Sie wollen. Mit anderen Worten, Sie können dieses Diagramm hierher ziehen und ablegen, eine weitere hier ziehen und ablegen. Sie können ziemlich viel ist spielen mit dem, was Sie denken, macht Sinn. Jetzt werde ich alle diese Kontroll-Z und zeigen zwei verschiedene Möglichkeiten, Daten anzuzeigen. Was du gerade gesehen hast, war der gekachelte Bildschirm. Du siehst diese Quadrate, so wie, du weißt schon, sie sind gefliest. Es sagt, dieser Bindestrich oder dieses Bild passt in diese durch diese Kachel gestrichelte. Das gefällt mir persönlich nicht. Ich würde lieber die schwebende Option verwenden, die Sie tun können, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten und dann ziehen und ablegen. Sie sehen, dass es kein Quadrat bevölkert, es ist nur ein schwimmendes Quadrat über dem gesamten Breitbild. Was Sie damit tun können, gibt es Ihnen ein wenig mehr Flexibilität zu wählen, wo genau jeder Bindestrich und jeder Graph zeigen wird. Lassen Sie uns die Tageszeit hier vergleichen. Vielleicht wollen Sie eigentlich nur monatlich und Tageszeit an die Spitze setzen. Beide sind wahrscheinlich eher wie High-Level-Dinge. Macht Sinn, sie an der Spitze zu haben. Ich möchte diese Farbe nicht sehr offensichtlich zeigen, wo jede Farbe hier repräsentiert. Ich werde diese Legende loswerden. Lassen Sie uns die Größe ändern. Sie können einfach um jede von ihnen spielen. Wenn etwas angezeigt wird, das Sie nicht wollen, drücken Sie einfach die Schaltfläche „X“. Die andere Sache, die ich erwähnen möchte, ist, wenn Sie auf eines dieser Visuals klicken, auf das Dropdown-Menü klicken und viele „Fit“ drücken, es ändert die Art und Weise, wie dies in den Bildschirm passt. Sie können hier sehen, das ist horizontale Balken. Ich mag das nicht. Ich würde viel lieber in der Lage sein, den gesamten Blick zu sehen. Klicken Sie auf „Komplette Ansicht anpassen“ und vielleicht ist es etwas erweitert. Das ist ziemlich anständig. Jetzt fahren Sie fort und schließlich können Sie ein anständig aussehendes Dashboard haben , das Ihnen einige Einblicke geben kann. Das letzte, was ich erwähnen möchte, ist die Fähigkeit zu filtern. Ich glaube nicht, dass wir mit Filter angefangen haben, gehen wir zum Blatt. Lassen Sie uns Drag & Drop Tag und klicken Sie auf „Monat“, das ist mit der rechten Maustaste, Drag & Drop. Klicken Sie auf „Monat und Jahr“. Nehmen wir an, künstliche Januar und wurde nicht besonders für diese verwendet, versucht, dies zu tun. Versuchen wir es mit einem anderen Stamm. Sicher, lasst uns das machen. Dasselbe, mehrere Jahre. Lasst uns einfach generisch machen. [ unhörbar], werden Sie sehen, dass sich die Zahlen ändern weil es für meinen gesamten Datensatz geht und Januar vorschlägt. Jetzt können Sie auf die Tabelle klicken, zu der Sie gerade den Filter hinzugefügt haben. der rechten Maustaste auf oder klicken Sie auf das Dropdown-Menü, drücken Sie „Filter“ und fügen Sie dann den Filter hinzu, den Sie gerade hinzugefügt haben , d. h. Monat, Jahr des Tages. Dann siehst du das sehr beliebt. Nun ist es cool, wenn Sie auf die Dropdown-Liste dieses Filters klicken, der auf Arbeitsblätter angewendet wird alle diese Datenquelle verwenden. Jetzt wird das alles auf einmal beenden. Jetzt können Sie alles nur für Mai sehen. Wenn Sie möchten, können Sie eine Fliege nur das Arbeitsblatt haben, das Sie interessieren. Für mich wollte ich nicht nach Monat filtern, da dieser Monat sowieso zeigt. Ich werde das monatliche Glück als Option abnehmen. Da gehst du. Jetzt können Sie sehen, dass dies die linken beiden betrifft, und dieser ist intakt bleiben. Wenn Sie mit der visualisierten Phase fertig sind, sollten Sie ein Dashboard erstellt haben, um Ihnen die Hoffnung auf Lebensdaten zu ermöglichen. Wir haben bereits einige Erkenntnisse aus der Explorationsphase zurück und notieren, wie zum Beispiel 12. März als ziemlich hohe Bewertung. Insgesamt steigere ich das Glück, was gut ist. Dienstagnachmittag ist ziemlich niedrig, was etwas, das ich vielleicht in Betracht ziehen möchte und vielleicht kann ich versuchen, mit diesem Tag glücklich zu sein. Sie können sich weiter mit der Visualisierung befassen, die Sie haben. Wenn Sie Interaktivität haben, klicken Sie möglicherweise auf die Dinge. Hier ist etwas Interessantes. Auf 6, 19 in 620 habe ich drei geringe Glück relativ zu allem anderen. Motor. Vielleicht überprüfe ich meinen Kalender und sehe, was in diesen Tagen passiert war , dass geringe Glückskurs. Wie auch immer, tun Sie dies für Ihre Visualisierung, finden Sie ein paar Ergebnisse und dann ist der letzte Schritt ein Storytelling. Wirklich, es gibt nicht zu viel zu sagen in Bezug auf das Geschichtenerzählen, da Sie das Publikum sind. Aber benutze dies, um deine Frage zu beantworten. Sieh dir deine Erkenntnisse an. Sehen Sie, was die niedrigsten Inzidenzen und höchste Fälle von Glück und versuchen zu verstehen, was verursacht diese. Wenn Sie vielleicht vorwärts gehen können, können Sie realer sein. Sie können Dinge tun, die Ihr gesamtes Glück erhöhen. Das Kernstück ist, wie Sie weiterhin Ihr Glück verfolgen, können Sie wirklich sehen, ob das, was Sie tun, funktioniert. Nehmen wir an, Sie haben eine Strategie, probieren Sie es für einen Monat aus und Ihr Glück nimmt nicht zu. Vielleicht ist deine verdächtige Strategie blasen, aber das war's Jungs. Wenn Sie mit Ihrem Budget fertig sind, speichern Sie es in Tableau Public und teilen Sie Ihre Inhalte im Abschnitt „Kursbeschreibungsprojekt“ mit. Weiter bei Tableau Public ist alles Open Source, was bedeutet, dass Sie Ihre Bücher herunterladen können, wo andere Personen Bücher haben, um zu sehen, wie sie Dinge gemacht haben. Lassen Sie uns das interaktiv machen, machen wir es kollaborativ. Vielleicht können Sie aus den Erkenntnissen des anderen lernen. 8. Letzte Gedanken: Das ist es für diese Klasse, Leute. Ich hoffe, dass Sie daraus Nutzen gewonnen haben, sei es durch das Projekt, das Sie erstellt haben, oder einfach nur ein besseres Verständnis dafür, wie Daten von Anfang bis Ende passen. Eine Sache, die ich sagen werde, ist, dass wir kaum die Oberfläche auf dieser ganzen Sache zerkratzt haben. Jeder dieser Schritte kann tatsächlich eine ganze Karriere gewidmet haben. Was ich tun möchte, ist, dass ich Feedback von euch bekommen , was ihr wollt, dass sich die nächste Klasse konzentriert. Vielleicht machst du wirklich gerne die Dashboards. Wir können ein weiteres Video haben, das sich auf die erweiterte Tableau-Dashboard-Erstellung konzentriert. Oder vielleicht möchten Sie ein besseres Verständnis dafür erhalten, wie Daten gegossen und in einer Datenbank gespeichert werden. Wir können einen ganzen Kurs über Datenbank-Konzepte haben und eine Fortsetzung verwenden , um diese Daten zu verschieben. Vielen Dank, dass du an dieser Klasse teilgenommen hast, Leute. Ich weiß es wirklich zu schätzen und ich hoffe, dass Sie weiterhin mehr über dieses Thema erfahren. Das ist der erste Tag, den ich je [unhörbar] habe. Wenn es euch nichts ausmacht ein Feedback abzugeben oder vielleicht über euch zu kommen und ehrlich damit zu sein, will ich nicht sagen, dass es erstaunlich ist, wenn es nicht erstaunlich ist, und wenn es etwas Besonderes gibt, an dem ich arbeiten kann, Bitte lassen Sie mich das wissen. Ich würde das wirklich schätzen, wenn ich vorwärts komme. Ich hoffe, Sie bald zu sehen.