Das ultimative Ableton Live 10, Teil 2: Aufnahme und Warping | Jason Allen | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Das ultimative Ableton Live 10, Teil 2: Aufnahme und Warping

teacher avatar Jason Allen, Music Producer, Composer, PhD, Professor

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      3:01

    • 2.

      Was wir behandeln werden

      3:20

    • 3.

      Grundlagen der Audioaufnahme

      2:30

    • 4.

      Hardwarebedarf

      11:40

    • 5.

      Hardware-Einrichtung

      8:51

    • 6.

      Mikrofone

      8:38

    • 7.

      Mikrofonplatzierung

      5:10

    • 8.

      Modes

      4:55

    • 9.

      in der Arrangement

      5:54

    • 10.

      Multitracking in der Arrangement

      2:30

    • 11.

      Tracking und Tracking in Sitzungsansicht

      2:45

    • 12.

      Overdubbing

      4:37

    • 13.

      Effekte

      4:07

    • 14.

      MIDI-Aufnahme Übersicht

      1:48

    • 15.

      Hardwarebedarf für MIDI

      4:53

    • 16.

      Hardwareeinrichtung für MIDI

      3:59

    • 17.

      MIDI

      6:52

    • 18.

      MIDI in Arrangement

      11:32

    • 19.

      Ansicht MIDI in Session aufnehmen

      3:33

    • 20.

      Basslinien

      2:35

    • 21.

      Einführung in Warping

      3:17

    • 22.

      Was ist Warping

      4:44

    • 23.

      Anker und Befehle

      4:17

    • 24.

      Warping Tracks

      6:00

    • 25.

      Warp-Modi

      3:25

    • 26.

      Granulation

      6:41

    • 27.

      Was kommt als Nächstes?

      1:03

    • 28.

      Zusammenfassung

      1:20

    • 29.

      SkillshareFinalLectureV2 (2)

      0:36

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

774

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

** Dies ist die neue Version meines Ableton Live 9-Kurs in ein top-selling Online-Kurs mit tausenden 4+ Bewertungen und zehntausenden Studenten

Dieser Kurs nutzt Ableton Live 10.

Seit Jahre habe ich Ableton Live im College-Kurs unterrichtet. Als Universitätsprofessor werden meine Kurse angesehen, und, ehrlich und teuer. Ich glaube, Ableton Live kann von jedem lernen und Kosten sollten keine Barriere sein Dieser Kurs nutzt den gleichen Umriss und den Plan, den ich seit Jahren in meinem college habe, um einen Bruchteil der Kosten zu haben.

Dies ist Teil 2: Aufnahme und Warping

In diesem Kurs behandeln alles, wenn es um Aufnahme in Ableton Live geht – einschließlich der Aufnahmetechniken im Allgemeinen

  • Hardwarebedarf aufnehmen
  • Hardware-Einrichtung aufnehmen
  • Mikrofontypen und Optionen
  • Tipps zum Kauf von Microhpone
  • Microphone
  • Audio-Schnittstellen
  • Tipps zum Kauf von Audio-Schnittstellen
  • Einzel- und Multitrack
  • MIDI
  • Tipps zum Kauf von MIDI Hardware
  • MIDI
  • MIDI-Aufnahme
  • ...und viel mehr!

Und natürlich, wenn du einen Teil anmeldest, erhältst du große Rabatt, auf alle kommenden Teile (die nächsten 5!) von diesem Kurs.

Du wirst keine andere Gelegenheit haben, Ableton Live auf umfassendere Weise zu lernen, wie dies ist. Beginne hier zu starten.

J. Anthony Allen ist ein Ableton Certified Trainer und eine Ph.D. in Musikkomposition und Meister von elektronischem Sounds. Seine Musik wurde international in Film, Radio, Videospiele und industrieller Ton gehört sowie in der sound, und Theater.

Er ist derzeit Professor an der Augsburg Universität und der CEO und co-founder der Slam Akademie in Minneapolis.

Lust für Kursen von Dr. Jason Allen:

„Ohne Zweifel die beste Erklärung und östliche Nutzung von verwendet, die du bekommen kannst. Es lässt dir genug Raum zur Erkundung Die Kurse gehen schnell vor, damit du auf dem Weg sein kannst, um kompetent zu sein. Worauf bist du warst!"

„Amazing – Ernst geschätzt hat! Ich habe alle Kurse besucht und zu sagen, ich bin sehr glücklich! Gelernte Lasten! Jason ist ein fantastischer Kursleiter!"

„Ich habe nie eine formelle Ausbildung in Musik gehabt Nach diesem Kurs hat Dr. J die Barren durchzogen. Der Inhalt war sehr nützlich und war für mich leicht zu fassen ."

„Ich mag diese Kurse denn du schnell wachst und laufen Sie, ohne Stunden mit TMI (zu viel Informationen!)) verbringen zu Zeit bleiben zu viel Informationen!. Jason trifft die high aber es zeigt dir, was du wissen musst. Danksagungen!"

„Ich habe zuvor viele andere Videos auf Skalen und Akkorde angesehen Ich habe jetzt kleinere Skalen und Akkords und sogar wie man Songs analysiert. Es hat mir wirklich Vertrauen gegeben, Musik zu produzieren, denn ich habe einige Strukturen und Richtlinien zu folgen. TAUER AWESOME!"

„Klar und Informant - Jason hat einen klaren Stil (mit den wichtigen Flecken von Humor) der Präsentation , die sich auf die wichtigen wichtigen wichtigen Aspekte dieses Kurses konzentriert. Für diejenigen Anfang empfohlen!"

"Dr. Allen erfährst es mit seiner music Dieser Kurs hat wirklich alles erlangt, was ich aus dem 1. Abschnitt erzieht. und jetzt habe ich mehr über die Seite der Komposition von Dinge für Musik Ich empfehle diesen Kurs für jeden !!! Ich habe meine Augen zu vielen Dinge gedacht.

„Der beste Lehrer immer, der dich in der Musiktheorie von allen Mitteln verstehen lässt, ohne das Wissen zu geben, was du nicht wissen möchtest.“

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jason Allen

Music Producer, Composer, PhD, Professor

Kursleiter:in

J. Anthony Allen has worn the hats of composer, producer, songwriter, engineer, sound designer, DJ, remix artist, multi-media artist, performer, inventor, and entrepreneur. Allen is a versatile creator whose diverse project experience ranges from works written for the Minnesota Orchestra to pieces developed for film, TV, and radio. An innovator in the field of electronic performance, Allen performs on a set of "glove" controllers, which he has designed, built, and programmed by himself. When he's not working as a solo artist, Allen is a serial collaborator. His primary collaborative vehicle is the group Ballet Mech, for which Allen is one of three producers.

In 2014, Allen was a semi-finalist for the Grammy Foundation's Music Educator of the Year.

J. Anthony Allen teaches... Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Wir haben für Sie gemacht. Hier ist das umfassendste, in der Lage, Live-Programm, das wir uns vorstellen könnten. Es wurde entwickelt, um Sie vom Anfänger zum Profi zu bringen. Es wird Projektdateien, Instrumenten-Downloads, spezielle Gäste in viel mehr haben. Ich habe diese Klasse in sechs verschiedene Abschnitte unterteilt, so dass Sie sich sofort auf das konzentrieren können, was Sie lernen möchten . jedoch Umjedochdas Programm wirklich voll auszunutzen, beginnen Sie am Anfang und gehen Sie zum Ende. Oder stellen Sie zumindest sicher, dass Sie alle Abschnitte nehmen. Irgendwann ist dies Klasse zur Aufzeichnung in Warping. In dieser Klasse wird sich ansehen, wie Sie in Live alles aufnehmen können, von einem einzigen Mikrofon bis zu einem vollen Band. Wir werden darüber sprechen, welche Hardware Sie benötigen, einschließlich Mikrofone, Audioschnittstellen, Dinge wie diese und Dinge, die Sie für die Instrumente Ihrer Aufnahme berücksichtigen sollten, wie Mike Placement und Mike Stop. Wir werden auch beginnen, die Effekte zu erforschen, die in der Lage zu leben integriert sind. Danach schauen wir uns unsere Mideast-Einrichtung an. Wir stellen sicher, dass wir so eingerichtet sind, dass ein MIDI-Controller oder ein Keyboard leben kann , und dann werden wir daran arbeiten, Overdub aufzunehmen und mit einem Midi-Keyboard oder einem beliebigen Instrument zu arrangieren . Dann machen wir weiter. Das Warping Warping ist die leistungsstarke Audio-Engine darunter live. Aber lassen Sie uns einfach die Zeit manipulieren, damit alles synchron bleibt. Es gibt einige Tricks, um das genau richtig zu lernen, und wir werden viel Zeit damit auch in dieser Klasse verbringen. Diese Schleife ist bei 1 40 DPM Okay, es ist deutlich schneller. Ich weiß, dass es in die Akte geschrieben ist, also lassen Sie uns hinzufügen, dass in vielleicht am meisten versucht ist, eines davon zu bekommen. Das heißt also ein Schneeballmikrofon, und es wird von der Firma Blue gemacht, die großartige Mikrofone herstellt. jedoch Dies istjedochein USB-Mikrofon. Es geht aus den Kontrollflächen, die ich mit meiner Version des Lebens verbunden hatte. Ich habe einen Schub gehabt und dieses Ding namens Remote SL Classic, um sicherzustellen, dass nicht die Spitze trifft. Ich will ein wenig Platz an der Spitze, aber ich kann auch hier auf die eine schauen, obwohl eine super Zeit, warten zu hören, um es zu sagen, dass wir die Aufmerksamkeit auf Sitzung zahlen, wissen Sie. Also hier ist, was wir haben 2. Was wir behandeln werden: Alles klar, alle, reden wir zuerst darüber, was wir in dieser Klasse abdecken werden und wie wir es abdecken werden. Nun habe ich dieses große Thema der Live-Aufnahme in drei Themen unterteilt. Also beginnen wir damit, über Audioaufnahmen zu reden, und dann gehen wir zur Midi Aufnahme, und dann reden wir über Warping. Also Audio-Aufnahme ist das, was die meisten Leute denken, wenn sie über aufgenommen denken, richtig. Vor allem, wenn Sie in einem Studio vor Live- und Audiosoftware sitzen und über die Aufnahme nachdenken. Du denkst über Audioaufnahmen nach. Und das bedeutet, mein Mikrofon gerade meine Stimme aufnimmt. Zum Beispiel, äh, jeder akustische Sound in der Welt, den wir erfassen und in die Software einfügen können, ist Audioaufnahme . Um das zu tun, , gibt es ein gutes Stück Hardware, über die wir auch reden müssen, die außerhalb von Leben lebt. Also müssen wir über in Audio-Interface-Mikrofone sprechen. Wo Sie Ihre Mikrofone und solche Dinge in erster Linie hinstellen, werden wir darüber reden , wie man das klingt. Im Leben jedoch werden wir jedocharbeiten. Um etwas Zeit damit zu verbringen, über all das Hardware-Zeug zu gehen , dann werden wir weitermachen und über MIDI reden. Aufnahme einer MIDI-Aufnahme funktioniert viel anders als die Audioaufnahme. Das ist wie ein Instrument Amidi-Instrument zu spielen, wie eine Tastatur, die Sie möglicherweise zur Verfügung haben. Oder wie ein Push-Controller. Wenn du mit denen gearbeitet hast ähm und diese Daten in Liebe aufzeichnest, , in mancher Hinsicht ist es viel einfacher. Und in zwei du Midi Aufnahmen, und in mancher Hinsicht ist es viel mehr pingelig. Es ist also eine ganz andere Art von Tier, aber es ist Aufnahme. Es erfordert auch ein wenig Hardware, aber nicht viel, nicht so viel wie Audio-Aufnahme. Ähm, und dann ist das dritte große Thema, mit dem wir arbeiten werden, das Warping. Ein Warping ist die Art und Weise, wie ein Bolton Live alles synchron hält. Was das bedeutet, ist, dass, wenn wir eine Audiodatei haben, wenn wir Audiodateien von sagen wir Drumbeats, zum Beispiel, und dort in unterschiedlichem Tempo, wie lebt? Nein, um sie perfekt synchron miteinander zu spielen, oder? Eine Audiodatei wird schwer zu bekommen, um nur mit der gleichen Geschwindigkeit zu spielen. Richtig? In den alten Tagen würden wir das mit zwei Plattenspielern machen,und wir würden einen Rekord verlangsamen und ihn dazu bringen, mit der anderen Platte zu übertreffen, richtig? In den alten Tagen würden wir das mit zwei Plattenspielern machen, und wir würden einen Rekord verlangsamen und ihn dazu bringen, mit der anderen Platte zu übertreffen, Wir haben eine etwas bessere Art und Weise, das im Leben zu tun, oder? Ah, der Computer kann eine Menge von nicht für uns tun, dass Beat passend für uns. Aber wenn wir wissen, wie es funktioniert, können wir es irgendwie herstellen, um dem Computer zu helfen, besser zu klingen . Und auch können wir diese Einstellungen manipulieren, um einige coole Sound-Design-Tricks zu machen. Äh, also ist es sehr, sehr wichtig, Element des Lebens ist verzerrt. Also werden wir das letzte Drittel dieser Klasse für Warping ausgeben. Okay, also ohne weitere Umschweife, lasst uns in die Audio-Aufnahme eintauchen 3. Grundlagen der Audioaufnahme: In Ordnung, hier gehen wir in die Audioaufnahme. , In diesem Abschnitt wurde damit begonnen,uns ein neues Set zu besorgen. Fangen wir von Grund auf an. Wie wir nicht sagen müssen, dass , dass in der Sektion wir in der Sektionüber ein paar verschiedene Dinge reden werden. Wir werden über die Hardware reden. Wir müssen Audioaufnahmen machen. Nun, und die enthält Mikrofone. Wir werden über die Mikrofonplatzierung reden und wie das alles funktioniert. Wie Sie Leben einrichten sollten, um Aufzeichnungen zu machen. Nun, uh, Multi-Tracking und wir werden über Aufzeichnung und Sitzungsansicht und Anordnung sprechen. Sehen Sie sich die beiden verschiedenen Seiten des Multi-Tracking überspielen Sie all das Zeug in diesem Abschnitt. Nun, eine schnelle Sache, die ich darauf hinweisen möchte, bevor wir weiter gehen, ist eine Art Meile Philosophie über die Aufnahme. Es war wahr, dass man für viel Geschichte, wenn man professionelle Audioaufnahmen machen wollte, Zeit damit verbringen musste, ein großes Aufnahmestudio zu mieten. Und Sie alle haben diese Bilder von,wissen Sie, das klassische Studio für große Werke gesehen wissen Sie, , das sich eingerichtet hat. Aber, ähm, Sie können die gleiche Aufnahme machen, die Qualität der Aufnahme zu Hause in Ihrem Schlafzimmer mit einem Laptop scheint , um, um, Werkzeuge wie Live haben es sehr möglich gemacht, das zu tun. Der einzige große Unterschied ist, dass es schwieriger ist, aufzuzeichnen. Ähm, große Ensembles. Und was ich meine, ist wie eine vierköpfige Band auf einmal. Es ist schwieriger. Es ist schwer, das ohne eines dieser großen Studios zu tun, aber es ist nicht unmöglich. Aber alle Mittel. Es ist nur eine Frage des Raums und der Akustik, wirklich. Aber wenn Sie ein Instrument nach dem anderen aufnehmen, und definitiv, wenn Sie elektronische Musik produzieren und hinzufügen möchten, wissen Sie zwei oder drei Elemente, die akustisch sind und Sie sie aufnehmen möchten, können Sie völlig professionell Aufnahme von Sound in nur durch die Arbeit in Ihrem Schlafzimmer im Leben . Ah, und um das zu tun, musst du wissen, was ich dir sagen muss. Also lassen Sie uns reden, Sollen wir? Lasst uns in Ah gehen, unsere Hardware braucht also etwas. Einige Dinge, die wir über die Hardware der Aufzeichnung wissen müssen 4. Hardwarebedarf: Okay, reden wir über die Hardware. Sie müssen etwas aufnehmen. Was Sie wahrscheinlich wissen,sind zwei Dinge, die Sie tun müssen. , Aufnahme. Du brauchst einen Computer. Eine Art Aufnahmesoftware live zu laufen ist ziemlich großartig. Wette, äh, und du brauchst ein Mikrofon, richtig? Das sind zwei Dinge, die Sie definitiv brauchen. Allerdings gibt es 1/3 Ding, die du irgendwo da drin brauchst. Und lassen Sie mich erklären,was das ist und warum Sie es brauchen. Und lassen Sie mich erklären, Lassen Sie uns zuerst ein wenig über Mikrofone sprechen. Dann werden wir in einer Minute mehr über Mikrofone sprechen. Ich habe hier ein paar verschiedene Mikrofone, also sind das drei verschiedene Arten von Mikrofonen. Ich habe hier ein paar verschiedene Mikrofone, Ähm, du könntest am meisten versucht sein, eins davon zu bekommen. Das nennt man also ein Schneeballmikrofon, und es wird von der Firma Blue gemacht, die großartige Mikrofone herstellt. jedoch Dies istjedochein USB-Mikrofon. Es geht USB in einen Computer. Wenn ich also über diese Art von Mikrofon spreche, spreche ich von USB-Mikrofonen. Okay, Okay, nicht speziell dieses hier, sondern alle USB-Mikrofone. Ähm, das ist eine Option. Und, uh, normalerweise keine gute Option. Ich habe vor kurzem ein bisschen darauf zurückgefahren, weil ich eines der eigentlich, eines der blauen Mikrofone bekommen habe. Ah, nicht dieses Modell, sondern ein neueres Modell. Das war eigentlich ziemlich toll. Ähm, es hieß Yeti. Der Blaue Yeti. Es war ein ah USB-Mikrofon, und es klang ziemlich fantastisch, eigentlich. Aber in der Regel klingen USB-Mikrofone nicht so toll. , Und lassen Sie mich erklären,warum der Grund dafür ist, dass ein ziemlich komplizierter Prozess die Zehe passiert damit ein Mikrofon in Ihren Computer gelangt. Was es ist, ist es eine analoge zu digitaler Konvertierung. Also, ein analoges Signal wie ich zu konvertieren, das ein akustisches Signal spricht, das wie Wellenformen in der Luft ist , ist es ziemlich kompliziert, das in ein digitales Signal umzuwandeln. Und wenn Sie ein USB-Mikrofon haben, ist der kleine Computer, der diese Konvertierung durchführen muss, in diesem Mikrofon. Kleiner winziger, nicht sehr leistungsfähiger Computer. Das macht keinen super tollen Job bei dieser Konvertierung. Richtig? Normalerweisesind diese USB-Mikrofone nicht genial. Normalerweise Allerdings gibt es einige, die ziemlich gut sind. Lassen Sie uns das vorerst beiseite legen. Häufiger ist, ein Mikrofon zu verwenden, das eher so aussieht oder so. Und, ähm, worüber ich hier rede, ist, dass es einen Drei-Pin-Anschluss am anderen Ende hat. Das heißt, du wirst ein Kabel wie dieses benutzen. Es wird diese drei Pin-Anschlüsse auf beiden Seiten haben. Nun, das stellt ein Problem dar. Dies sind professionelle Mikrofone. Sie sind kein USB. Sie benutzen das. Dies wird als Excel bezeichnet, unser Kabel. Nun, unser Problem ist, wenn ich dieses Kabel in dieses Mikrofon einstecke, wo kann ich diese drei-polige Steckverbindersuche überall auf Ihrem Computer stecken? Du wirst keinen Steckplatz finden, mit dem du das in deinen Computer einstecken kannst ,weil der Computer diese , Konvertierung nicht machen will, von der ich gerade für dich gesprochen habe. Sie brauchen etwas anderes, das diese Konvertierung durchführen kann. Also, Also, was wir benutzen werden, ist ein, was wir ein Audio-Interface nennen. Hier ist eins. Was das tut, ist es hat einige Orte, die ich Gin-Mikrofone einhalten, und es hat etwas, das in den Computer stecken kann. In diesem Fall handelt es sich um eine FireWire-Schnittstelle. Das ist ein bisschen alt. Ah, diese besondere. Es ist eine, die gerade auf meinem Regal saß. Das benutze ich nicht mehr. Ähm, es ist eigentlich ein beschissener. Ich werde in einer Sekunde mehr darüber reden, aber, äh, das lässt mich das Mikrofon anschließen. Diese Box wird diese Konvertierung für uns durchführen und dann als digitales Signal an den Computer senden . Also? Ein Audio-Interface ist also ein Digitalkonverter. Holen Sie sich jetzt, die Qualität des digitalen Konverters der Audio-Schnittstelle spielt eine Rolle. Sie können billige bekommen, die , die nicht großartig klingen. Und Sie können wirklich teure bekommen, die gut klingen, wenn Sie in ein professionelles Aufnahmestudio gehen und Sie sehen ein großes Rack von blinkenden Lichtern. Ah, guter Teil dieses Racks sind wahrscheinlich ihre Audio-Konverter. Richtig. Also Ah, dieser hier, das ist das M Audio Pro Fire 6 10 Ähm, es ist OK. Es ist nicht großartig. Ähm, nicht so sehr in der Audioqualität. Die Audioqualität war in Ordnung. Ich habe nichts Schreckliches daran bemerkt, aber, äh, es war einfach wirklich unzuverlässig und buggy. Ich mochte es nicht sehr. Diese Software, die es brauchte, um es zu fahren, war nicht großartig. Ähm, ich mag typischerweise Sachen, die von einer Firma namens Motew Motu gemacht wurden. Sie machen ein paar gute Sachen. Ähm, aber ich wechselte kürzlich zu einer Firma namens Apple G. A P O G. E sagte, dass ich das jetzt benutze. Also wird dieses Mikrofon an diese Apple G Einheit angeschlossen, die dann Stecker ist, die direkt da drüben von der Kamera ist, die dann in meinen Computer gesteckt wird. Also? Also die nächste Frage, die Sie wahrscheinlich denken, ist Brauche ich wirklich eine dieser Boxen? Diese Reichweite von diesem, denke ich, ist wahrscheinlich etwa 250 Mäuse, vielleicht 300 Mäuse. Die, die ich hier drüben benutze, ist etwa 1000 Mäuse. Ah, und sie reichen in diesem Bereich. Sie könnten viel höher als das gehen. Sie könnten tiefer gehen, aber ich würde nichts niedrigeres kaufen. Brauchst du wirklich einen? Die Antwort ist, wenn Sie professionelle Mikrofone verwenden, als so, dann ja, das tun Sie. Du brauchst eine Box im Audio-Interface. Wenn Sie USB-Mikrofone verwenden und riskieren möchten, benötigen Sie keines dieser Mikrofone. Jetzt gibt es noch ein weiteres Element, dass das nicht nur meine Lautsprecher für meine Mikrofone hier einstecke, sondern ich werde meine Lautsprecher in die Rückseite stecken. Jetzt gibt es noch ein weiteres Element, dass das nicht nur meine Lautsprecher für meine Mikrofone hier einstecke , Also wird dies in analogen Ton nehmen und in Digital umgewandelt, die zu meinem Computer geht . Es wird auch digitalen Ton von meinem Computer nehmen und ihn zurück in ein analoges Signal konvertieren , das ich an meine Lautsprecher senden kann. Es hat hier Ausgänge, die zu meinen Lautsprechern gehen. Okay, deshalb habe ich, wenn ich in die Live-Einstellungen gehe und mein Audioausgabegerät anschaue, nicht auf Quartett eingestellt. Das ist die Einheit, die ich benutze. Apple G ist das Unternehmen. Quartett ist das Modell, also das ist mein Input. Und mein Ausgabegerät ist dieses Quartett. Okay, also brauchst du eine dieser Hardware-Schnittstellen. Wenn Sie professionelle Mikrofone verwenden möchten, alles, was über ein XLR-Kabel verfügt, müssen Sie in der Lage sein, es an eine dieser Boxen anzuschließen. Wenn du professionell aufzeichnen willst, wäre eine dieser Boxen besser. , Das schränkt auch ein,wie viele Dinge wir auf einmal aufzeichnen können. Dies muss Mikrofoneingänge bedeuten, dass ich zwei verschiedene Mikrofone gleichzeitig aufnehmen kann. Es hat auch ein paar Line-Eingänge tatsächlich acht Line-Eingänge in der Rückseite. Ein Zeileneingang ist wie Instrument. Wie eine Gitarre oder so etwas. Meine Mikrofoneingänge sind hier. Line-Eingänge sind hier. Es gibt einen leichten Unterschied zwischen denen. Das werden wir zu einem späteren Zeitpunkt übergehen. Ich könnte damit bis zu acht Dinge gleichzeitig aufzeichnen, aber das ist eine Menge Verarbeitungsleistung, die ich glaube nicht, dass diese Box hat. Ich könnte damit bis zu acht Dinge gleichzeitig aufzeichnen, Also weiß ich nicht, ob ich darauf vertraute. Dieses Quartett, das ich benutze, ist teurer, aber ich kann eigentlich nur vier Dinge gleichzeitig aufnehmen, ähm, aber es wird in höherer Qualität aufgenommen. Okay, das ist also die Kiste. Ähm, also noch ein Mal. Das Hardware-Zeug. Du brauchst einen Computer. Einige Mikrofone sind nur ein Mikrofon tun wird. Und ein Audio-Interface, wenn du das Exil benutzen willst, unsere Mikrofone, ähm, ähm, eine andere triviale, preiswerte Sache, die du vielleicht bekommen willst, ist etwas, das Pop-Filter genannt wird. Das vergesse ich immer zu erwähnen. Also zeige ich darauf hin. Topffilter ist dieses kleine quetschige Ding hier. Ich könnte zeigen, was es tut. Das fängt im Grunde Ihre harte Luft ein. Das fängt im Grunde Ihre harte Luft ein. Klingt wie, wenn man solche Wörter benutzt, beginnt mit einem P. Ihr Mund spuckt aus wie ein Haufen Luft, um einen P-Sound zu machen. Es hat deine Hand davor gelegt. Jedes Mal, wenn du hörst, spürst du, dass Luft deine Hand trifft. Das ist Luft, die du nicht direkt in dein Mikrofon gehen willst, richtig, denn es wird so klingen, richtig? Du lässt das nicht klingen. Also verwenden wir eines davon, nur um diesen Bereich zu fangen, genau wie ein Stück Schaum, das über Ihr Mikrofon geht. Wenn du in einer Prise bist, kannst du eine, äh, alte Socke oder zwei benutzen äh, . Wir wollen einen, der den Klang nicht hemmt. Wissen Sie, wir wollen, dass alle unsere Frequenzen durch das Mikrofon kommen, aber nicht die ganze Luft. Das ist also, was das tun. Sie fangen die Luft ein. Also, wenn ich sagen sollte, Peter Piper hat Gurken gepflückt klingt hübsch. Okay, ich ziehe das aus. Peter Piper hat Gurken gepflückt. Du wirst vielleicht ein bisschen von dem Knallen bekommen. Ich schaue auf mein Messgerät, das meine Lautstärke sagt, und es sieht nicht so aus, als ob es abgeschnitten ist. Peter Piper hat Gurken gepflückt. Es kommt jedoch ziemlich nahe, also Ah, also Ah, Pop-Filter ist immer eine gute Sache zu verwenden. Vor allem, wenn man Gesang aufnimmt. Ähm, und noch mehr. Also habe ich in letzter Zeit gelernt, wenn du Rapper aufzeichnest, brauchst du irgendwie einen Topffilter für eine gute Rapper-Aufnahme. Okay, also denke ich, dass uns das so ziemlich auf die Hardware bringt, die wir haben. Ich sollte darauf hinweisen, dass ich in der Vergangenheit eine zwei-Semester-College-Klasse über im Wesentlichen, was wir gerade abgedeckt haben gelehrt . Nun, was wir in den nächsten vielleicht fünf Videos abdecken werden. Ähm, das ist also ein großes, großes Thema. Ähm, und es gibt viele Nuancen, wie man das macht. Ich lehre das immer noch, um Semester langen College-Klasse drauf. Also, ähm, bedenken Sie, dass das hier eine Menge zu lernen ist , und wir werden schnell die Oberfläche auf die wichtigsten Dinge abkratzen, die Sie brauchen, und wie Sie aufbauen und arbeiten schnell. uns jedoch Lassen Sieuns jedochüberspringen und darüber reden, wie wir alles einrichten, um die beste Aufnahme zu erhalten 5. Hardware-Einrichtung: Okay, lassen Sie uns darüber reden, was wir in dieser Software tun müssen, damit das alles zusammen funktioniert. , Fangen wir an,indem wir live zu unseren Vorlieben gehen. Ok? Also gehen wir zu Audio und einem Audioeingabegerät. Nun, wenn Sie ein Audio-Interface haben, werden Sie es hier sehen. Input ist also Quartett. Ich könnte meine Webcam auch als Eingang verwenden, weil sie ein kleines Mikrofon darin eingebaut hat . Nun, das ist USB. Äh, und es ist weiter weg, also wird es ein billiges Mikrofon sein, das einen billigen Konverter durchläuft. Ähm, also würde ich das nicht tun wollen, es sei denn, ich versuche nur, etwas schnell aufzunehmen, weißt du, und ich kümmere mich nicht um die Qualität. Das wird die höhere Gleichheit sein. Also lassen wir das eso Was ich für diese Zehenarbeit habe, ist, dass ich zu dieser Eingabekonfiguration gehen kann. Das sagt mir also alle meine möglichen Eingaben. Ok. , Alles,was gelb ist, habe ich eingeschaltet. Also habe ich die Kanäle eins und zwei eingeschaltet. Das bedeutet also, dass dies meine ersten und zweiten Kanäle auf dem Quartett meiner Apple G Einheit sind und beide eingeschaltet sind okay. Und Aiken Kind, ich glaube, ich kann nennen, dass ich hier bin. Ja, aber ich muss es. Ich habe sie auch wieder eingeschaltet. Die gleichen zwei Eingänge wie eine Stereoanlage. Input auf was das bedeutet, ist, dass ich einzelne Kanäle eins und zwei separat aufzeichnen kann , oder ich kann sie gleichzeitig als eine einzelne Stereospur aufzeichnen. , Wir werden in nur einer Minute mehr darüber reden. Ähm, nun , lass uns jetzt darüber reden. Also, wenn ich so etwas wie nur meine Stimme aufnehme, würde ich das als ein einziges Mikrofon auf einer Monospur aufnehmen wollen, weil es nur eine Sache ist. Aber wenn ich wie ein, ähm, ich kenne kein Drumset, zum Beispiel. Und ich wollte es tun, ohne dass ich es so schnell wie möglich machen wollte. Ich könnte einfach zwei Mikes über das Drumset setzen, um den gesamten Sound des Drumsets aufzunehmen . Es ist keine gute Möglichkeit, ein Drumset aufzunehmen, aber es wird in einer Prise tun. In diesem Fall würde ich diese als eine Stereo aufnehmen, verfolgen beide Mikrofone, so dass ich mawr Eingänge einschalten kann, weil ich bis zu 12 Eingänge habe , aber was ich im Grunde habe, ist vier Mikrofoneingänge und dann acht Zeilen Eingaben. Okay, also will ich nicht all die anschalten, weil ich ihn jetzt nicht brauche. Ich glaube nicht, dass es Schaden gibt, sie alle anzuschalten. Der Unterschied wäre, dass es diese Liste hier ein wenig umständlicher macht. Im Moment sehe ich nur meine zwei Mikrofoneingänge und meinen einen Stereo-Eingang. Wenn ich noch ein paar Sachen drauf drehen würde, dann hätte ich noch ein paar Sachen in dieser Liste, die ich nicht brauche, denn wirklich, alles, was ich jetzt in meinem Heimstudio aufnehme, ist Zeug, wo ich ein oder zwei Mikrofone brauche . Also werde ich die anderen vorerst auslassen. Also mein Mikrofon, und im Moment, das Mikrofon, das ich benutze, ist dieses, dass der Pop den Iran auf meinem Schreibtisch fühlte. Dies ist ein gutes Vokalmikrofon. Ähm, das ist ein Shure, Sm 58. Wenn Sie das nachschlagen möchten, ist es irgendwie das Standard-Vokalmikrofon, das Sie für alles verwenden. Äh, nicht alles, aber es ist schon ewig da. Es ist ein super zuverlässiger. Es ist, wenn du würdest, ein Kind bitten würdest,ein Bild von einem Mikrofon zu zeichnen. Das ist das Mikrofon. Sie lassen ein Bild von seiner, du weißt schon, irgendwie der standardmäßigste. Also, dieses Mikrofon geht durch ein XLR-Kabel in mein Apogee-Quartett, das meine Audio-Schnittstelle ist, und das ist über Ah angeschlossen, ich denke, es ist ein USB-Kabel, aber es ist ein USB-Kabel, Also ist es sehr schnell, äh, in meinen Computer. Deshalb taucht es hier auf. Und dann sind meine Lautsprecher auch in mein Quartett eingesteckt, weshalb es Audio Output Device Quartet heißt. Möglicherweise haben Sie es auf eine eingebaute Ausgabe gesetzt. Ähm, das gibt mir noch ein paar andere Sachen. Ich habe drei Bildschirme, die an meinen Computer angeschlossen sind, auf denen ein kleiner Lautsprecher eingebaut ist, den ich nicht verwenden möchte. Es ist nicht sehr hochwertig. Ich habe auch diese Pro-Tools-Sache hier drin, die denkt, dass es einen Lautsprecher eingebaut hat, aber es ist nicht wirklich, ähm, während dieses Quartetts ist das, was ich will, richtig, denn das ist, wo meine Lautsprecher Luft eingesteckt. Okay, jetzt reden wir über einige dieser anderen Sachen, die richtig abtasten, also ist die Abtastrate, wie viele kleine kleine Bilder des Sounds pro Sekunde werden wir aufnehmen? Okay, das ist ein ziemlichkompliziertes kompliziertes Konzept. Sie könnten also denken, dass Sie das so hoch wie möglich wollen, um die höchste Qualität zu erhalten. 192.000. Ähm, nicht unbedingt. 44.100 Samples pro Sekunde sind der Standard, was wir CD-Audio nennen. Also, wenn du ah, Compact Disc hast, hast du etwas auf einer CD gekauft? Das ist die Abtastrate. All dieser Sound läuft bei Es ist ziemlich gut. Ähm, wir können höher oder niedriger aufzeichnen. Ähm, meine Audioschnittstelle lässt mich nicht tiefer aufzeichnen. 48. Welch Standard heutzutage auf einer DVD, und wir könnten den ganzen Weg rauskommen. Wir könnten es verdoppeln. Gehen Sie zu 88 bis 96.000. Ähm, hier ist, wo du haben wirst. Nun, du wirst abnehmende Renditen überall über 48.000 haben. Du wirst anfangen, wirklich große Audiodateien aufzunehmen, und sie werden nicht merklich besser klingen als 44 1 Weißt du, sie könnten ein bisschen besser klingen. jedoch, Die gegenüberliegende Seite dieses Arguments istjedoch,dass etwas mit einer höheren Abtastrate aufgezeichnet und dann die Abtastrate auf etwas niedrigeres reduziert werden kann, ganz einfach zu erledigen. Etwas mit einer niedrigeren Abtastrate aufzeichnen und es direkt nach der Aufzeichnung in ein höheres Sampling umwandeln zu lassen, ist kein Bueno. Wir wollen das nicht tun, weil, ähm dann den Computer gebeten haben, zu erraten und zu erraten, dass ein Computer nicht gut ist. Es bedeutet, dass es Störungen und schlechte Dinge geben wird, die auftreten, so dass wir nicht höher gehen können, aber wir können nicht tiefer gehen. Das heißt, Sie sollten mit einer höheren Abtastrate aufzeichnen, da Sie sie immer aufzeichnen können. Ich sitze gern bei 48.000 für das, was ich tue. Äh, wenn ich wie viele Streichinstrumente wie ein Orchester aufnehmen würde, könnte ich 88 gehen, ich glaube nicht, dass ich jemals mit 96 oder höher aufgenommen habe. Also werde ich mich enttäuschen. 48.000 gehalten, so sollte das vorerst gut sein. Also ist es geschlossen, dass jetzt überprüfen wir, ob wir ein Signal von unserem Mikrofon bekommen, also gehe ich zu einer Audiospur. Ich werde extern einschalten, weil mein Mikrofon eine externe Sache ist, richtig? Es kommt von außerhalb der Software, dass ich einstellen werde, nach welchem Mikrofon wir suchen, und wir können hier sehen, was kommt. Wir können sehen, dass auf Kanal zwei nichts hereinkommt, weil ich kein Mikrofon daran angeschlossen habe . Kanal Eins, da kommt etwas rein und das Stereo-Paar kommt etwas auf Kanal eins rein, aber nicht zwei. Also will ich kein Stereo benutzen. Ich möchte Mono verwenden. Okay, also kann ich armlos aufzeichnen und sehen, was passiert. Ihr könnt mein Signal hier reinkommen sehen und es ist ausgegraut. Das liegt daran, dass der Monitormodus ausgeschaltet ist. Also denke ich, dass ich hier ein bisschen vor mir selbst bin. Was mir das jetzt sagt, ist, dass Signal in diesen Kanal kommt. Ich kann es hier sehen, und ich kann es hier sehen, weil ich es bewaffnet habe, um es aufzunehmen, indem ich auf diesen Knopf klicke. Dies ist der Arm zu erfassen waren nicht Aufnahme, Nur Mittel waren bereit, aufzuzeichnen. Und wenn wir aufzeichnen, werden wir auf diesem Track aufnehmen. Das ist es, was dieser rote Knopf bedeutet. Also müssen wir über Monitor-Modi sprechen. Aber bevor wir das tun, möchte ich ein wenig über Mikrofone sprechen, also lassen Sie uns eine kleine Pause in den Monitormodi machen und uns für eine Minute über Mikrofone sprechen . 6. Mikrofone: Okay. Es gibt zwei Hauptarten von Mikrofonen, die wir für die Audioaufnahme verwenden, dass es eine Reihe von anderen Arten von Mikrofonen als auch gibt. Aber die beiden wichtigsten, die wir für Studioaufnahmen verwenden, werden dynamische Mikrofone und Kondensatormikrofone genannt . Die anderen Arten gibt es Art, dass Arm oder einige, die mehr für Theater ausgelegt sind. Es gibt einige für atmosphärische Sachen. Es gibt einige, für die unsere Taten ausgelegt sind. Ich weiß nicht was, aber wir benutzen sie manchmal im Studio, aber sie sind seltener, also will ich sie nicht in jede Menge Detail eingehen. Es gibt einige, die entworfen wurden, um unter Wasser zu arbeiten. Ich habe diesen Sommer viel Zeit damit verbracht, mit denen zu arbeiten. , Aber die beiden Standardtypen,denen Sie am häufigsten begegnen werden, sind dynamische Mikrofone und Kondensatormikrofone. Also hier sind die Unterschiede. Dieses, das Sie gerade hören, ist ein dynamisches Mikrofon. Das hier ist ein Kondensatormikrofon. Also ein dynamisches Mikrofon, das Sie jetzt hören, äh, diese sind typischerweise robuster. Ähm, sie können einen Schlag nehmen, ihre weniger zerbrechlich. Ähm, sie sind im Allgemeinen etwas billiger, und sie sind mehr oder weniger empfindlich. Alle drei Dinge, die ich gerade gesagt habe, sind Verallgemeinerungen. Es gibt 100 wahrscheinlich 1000 verschiedene tatsächliche Mikrofone, die dynamische Mikrofone sind , richtig, also ist dies eines namens Shure SM 58. Es ist eines der häufigsten Mikrofone, die Sie finden werden, aber es gibt eine Reihe von anderen Arten. Sind Unternehmen, die dynamische Mikrofone machen. Es ist keineswegs einzigartig für dieses Mikrofon. So dynamische Mikrofone. Sie sind weniger empfindlich. Das kann ein Schlagen erfordern. Ah, und sie sind weniger teuer. Dieses Mikrofon, glaube ich. Ich denke, im Moment gehen sie für etwa 100 Dollar, 100 und 20 Mäuse, etwas, das für einen neuen, ähm, sie sind schon ewig da. Ähm, jetzt denkst du vielleicht, warum sollte ich gern wollen, dass das weniger empfindlich ist. Der Grund ist, wenn man so etwas wie Schlagzeug aufnimmt, ist dies ein gutes Mikrofon, um vor eine Kickdrum zu werfen, wo es einfach wie , hämmern , hämmern . Äh, Sie können die irgendwie einstellen und es einige der Zeit vergessen. Viel Zeit, um, um, du musst dir keine Sorgen machen, mit zu viel Luft getroffen zu werden und die Membran des Mikrofons zu knacken oder so was. Diese sind auch gut fürs Leben. Wir mögen diese als Live-Mikes, weil sie wirklich schlagen können. Sie können Bier auf ihn verschütten, und mehr oder weniger werden sie normalerweise in Ordnung sein. Du kannst ihn umwerfen. Das sind tolle Live-Gesang Mike. Sie sind auch nur im Allgemeinen. Ich mag ihn für Studioaufnahmen. Mike. Manchmal nehmen wir mit mehr, ähm, sensiblen Mikrofonen im Studio auf, aber für Gesang. Ich mag diese, ähm, im Studio, besonders für Rapper. Wie ich schon sagte, ähm, du bekommst einen guten Stimmton aus ihnen ziemlich gut, äh, äh, also um diese Kondensatormikrofone wie dieses in ein paar verschiedenen Dingen zu kontrastieren. Sie sind im Grunde das Gegenteil von den drei Dingen, die ich gerade über dieses gesagt habe. Normalerweise sind sie etwas teurer. Normalerweise sind sie etwas empfindlicher. Ähm, und in der Regel sind sie etwas zerbrechlicher. Also diese Ah, Sie würden nicht vor eine Bassdrum setzen wollen und nur Pfund Pfund Pfund, weil Sie könnte es brechen. Du würdest das nicht live benutzen wollen, weil du es kaputt machen könntest . , Du könntest nicht wollen,dass Bier drauf verschütten und es bei einer Live-Show herumwerfen. Ah, es ist zerbrechlicher. jedoch Es gibtjedocheinige Kondensatormikrofone, die robuster sind , ,die live verwendet werden können. Sie sind auch viel empfindlicher. Also, im Moment benutze ich ein dynamisches Mikrofon und kein Kondensatormikrofon, weil ich nicht will, dass du meinen Hund im Nebenzimmer über meiner Nähe zum Flughafen kauen hörst, im Moment benutze ich ein dynamisches Mikrofon und kein Kondensatormikrofon weil ich nicht will, dass du meinen Hund im Nebenzimmer über meiner Nähe zum Flughafen kauen hörst , die Sie hoffentlich nicht bemerkt haben, wenn Sie diese Videos ansehen. Ah, und weißt du, wenn meine Heizung in meinem Haus aufgeht, hoffentlich, all diese Geräusche, die du nicht hörst, weil ich an einem weniger empfindlichen Mikrofon benutze. Wenn ich die benutze, könntest du wahrscheinlich all diese Dinge hören. In der Tat, ich denke, ich sollte nur beweisen, dass reden, um das Video zu pausieren, Mikrofone zu wechseln und wieder zu kommen. Okay, hier sind die anderen Mikrofone, die auf die gleiche Lautstärke wie meine vorherige eingestellt sind. Es sieht also so aus, als wäre das ziemlich heiß, also werde ich es ein bisschen abdrehen. Check 12 Check. Überprüfen Sie. Überprüfen Sie. Überprüfen Sie. Überprüfen Sie. Überprüfen Sie. Überprüfen Sie. Überprüfen Sie. Überprüfen Sie, überprüfen Sie. Okay, das sieht ein bisschen besser aus. Ähm, sieht immer noch so aus, als wäre es Gipfel. Okay, das sieht ein bisschen besser aus, also kannst du wahrscheinlich mehr Nuance für meine Stimme hören. Sie können wahrscheinlich mehr obere Frequenzen hören. Mehr nur allgemein, vielleicht brummt der Fan meines Computers ein wenig. Es hat nicht nur ein Flugzeug verpasst, das rüber fliegt, als ich Mikrofone gewechselt habe. Eigentlich habe ich immer noch aufgenommen, und wie ich schon sagte, du könntest hören,wie ein Flugzeug über ein Flugzeug fliegt, und du hast es hier reingesteckt. Eigentlich habe ich immer noch aufgenommen, und schon sagte, wie ich schon sagte, du könntest hören, Aber wenn man gerade überflogen ist, hörst du es wahrscheinlich. Und ich spreche jetzt deutlich leiser, weil ich auf meinen Zählern sehen kann, dass ich nah dran bin, die Spitze zu schlagen. Ah, und das willst du nicht tun, indem du nach oben kommst. Ich meine, das Mikrofon abschneiden, zu laut werden. Wir werden in einer Minute mehr darüber reden. Mein Hund ist im Moment sehr ruhig, und meine Heizung ist nicht an. Also ist es jetzt super ruhig in diesem Raum. Ähm, aber hoffentlich hörst du einen bedeutenden Unterschied in all den verschiedenen Geräuschen von diesem Mikrofon stammen, die du nicht im anderen Mikrofon hörst. Recht. Okay, ähm, plötzlich wieder gewechselt. Mikrofone. Alles klar, wir sind zurück zum anderen Mikrofon. Ähm, eine Sache, die ich nicht erwähnt habe, ist, dass diese Art von Mikrofonen eine andere kleine Falten an ihnen haben , und das ist, dass sie Strom benötigen. Sie müssen diese Energie durch das Kabel senden, was seltsam klingt, aber es ist nicht so seltsam, wenn Sie ein Audio-Interface verwenden, was Sie wohl sein müssen. Sie müssen diese Energie durch das Kabel senden, was seltsam klingt, aber es ist nicht so seltsam, wenn Sie ein Audio-Interface verwenden, Wenn Sie eines dieser Mikrofone verwenden, sehen Sie irgendwo eine Taste, die entweder Phantomspeisung genannt wird, oder es könnte plus 48 V oder so etwas genannt werden. Sie müssen das einschalten, wenn Sie ein Kondensatormikrofon verwenden, da es Strom benötigen muss . Diese brauchst du das nicht. Diese werden von so ziemlich meinen Magneten angetrieben. Sie benötigen keine separate Stromversorgung, aber die tun und was diese Phantomspeisung ist, dass Ihre Audioschnittstelle Strom über das Kabel sendet, um ihnen etwas Saft zu geben. Sie benötigen keine separate Stromversorgung, aber die tun und was diese Phantomspeisung ist, dass Ihre Audioschnittstelle Strom über das Kabel sendet Ähm, aber du willst es nicht an, wenn du ein dynamisches Mikrofon verwendest. Und Leute fragen mich immer, ob ich eine Dynamik benutze. Mike und ich schickten ihm Phantomspeisung. Wird es ihm wehtun? Wahrscheinlich nicht. Aber, ähm, es ist irgendwie eine Verschwendung von Macht, also tun Sie das nicht. Okay, also, also, ähm, das musst du jetzt über Mikrofone wissen. Wir könnten tagelang und Monate und Jahre über Mikrofontypen sprechen, aber das bringt Sie in den Ballpark. Ich sollte das erwähnen. Ist kein Mikrofon, das ich wirklich liebe. Ähm, das ist ein Audio Technica 80 2020 ist ein neueres Mikrofon, das erst letztes Jahr rauskam , denke ich, und es ist wirklich sensibel. Es ist wirklich gut, um einige Dinge aufzunehmen, Ähm, und es ist wirklich preiswert für das, was es ist. Es ist ein hochwertiges Mikrofon, äh, mit ungefähr 128 130 Dollar. Es ist also nicht so viel teurer als dieses dynamische Mikrofon. Ich benutze die gleichen 58. Äh, also ist es ein ziemlich gutes Mikrofon, besonders für die Kosten. Es ist relativ billig für das, was es ist, also ist es ziemlich gut. Ich mag es, aber ich mag es nicht für die Aufnahme von Dialogen in diesen Klassen. Okay, machen wir weiter und reden ein wenig über Mike Platzierung 7. Mikrofonplatzierung: Okay, reden wir ein wenig über Mike Platzierung. Dies ist eine andere Sache, die ein riesiges, riesiges Thema ist und wochenlang und Monate und Jahre weitergehen könnte. Aber , ich werde den gesamten Mikrofonplatzierungsprozess vereinfachen,indem ich sage, was Sie tun müssen, wenn Sie Mike auf ein akustisches Instrument setzen. Sagen wir, das ist mein Instrument. Ist es mein Mikrofon? Was Sie brauchen, um zu dio ist Experiment. Stellen Sie das Mikrofon so ein, wie Sie denken, es könnte funktionieren, und nehmen Sie dann ein wenig von diesem Instrument auf. Hören Sie zurück, bewegen Sie das Mikrofon. Versuchen Sie es noch einmal und Sie müssen wirklich Ihr Ohr verwenden, um den Sweet Spot zu finden. Okay, jetzt gibt es ein paar Tricks, die du tun kannst, die dich ziemlich schnell in den Ballpark bringen. Aber es geht immer darum, den Sweet Spot zu finden und das richtige Mikrofon zu verwenden. Lassen Sie mich also schnell und im Vorbeigehen über ein paar dieser Tricks sprechen. Zunächst einmal, ähm nein, das Aufnahme-Muster Ihres Mikrofons. Sie können dies für jedes Mikrofon nachschlagen. Was das Pick-up-Muster bedeutet, ist, dass diese so konstruiert sind, dass sie auf bestimmte Weise zuhören, irgendwie an dein Ohr denken, oder? Dein Ohr soll so zuhören, oder? Lassen Sie mich Ihnen so ins Gesicht stellen. Ok? So ist dein Ohr hier entworfen. So nimmt es Ton von überall auf dich. Wenn du dir nur vorstellen kannst, hattest du nur ein Jahr und hörst überall Geräusch um dich herum. Aber in erster Linie hören deine Ohren lauter. Was hier drüben genau in dieser Art von Fanning ist, überwiegt, damit Mikrofone auf die gleiche Weise lüften. Aber einige sind so konzipiert, dass sie in alle Richtungen um sie herum aufnehmen. Diese Luft namens Omni-Mikrofone. Einige sind entworfen, um genau das zu holen, was vor ihnen ist, und einige sind entworfen Teoh holen in, wie ein wirklich schmales Feld direkt vor ihnen. Ah, aber einen langen Weg zu gehen, wäre das wie ein Schrotflintenmikrofon. Es ist, als würde man sich vorstellen, dass die Flugbahn der Kugel aus einer Schrotflinte kommt. Es ist , sehr eng, ähm, fokussiert, fokussiert, richtig? Dieser hat einen Bildschirm den ganzen Weg um ihn herum. So scheint es, Sie würden vermuten, dass es ein Omni-Mikrofon den ganzen Weg um ihn herum aufnimmt . Das ist eigentlich nicht wahr. Ähm, das nennt man Cardio-OID-Mikrofon, glaube ich. Ja, das ist ein Cardio und ein Mikrofon, was bedeutet, dass es in einem Muster davor aufnimmt und wie ein Herz geformt wird . Okay, deshalb ist es Cardio-Hilfe, wie Herz-Cardio, es wird wie ein Herz geformt. Wenn man sich dieses Mikrofon genau anschaut,sagt es genau hier, dass es zurück steht. Wenn man sich dieses Mikrofon genau anschaut, Also, das ist wichtig, auf diesem speziellen Mikrofon zu wissen, es hat eine Vorderseite in der Rückseite. Wenn wir also das Beste mit diesem Mikrofon abholen wollen, setzen wir etwas in den Raum davor. Wir sorgen dafür, dass Mike vor der Tür steht. Ähm, und so werden wir unser Instrument einrichten, richtig? Wenn es ein Omni-Mikrofon war und in alle Richtungen gleichmäßig aufgenommen werden. Aber das ist nicht einige Mikrofone haben einen Schalter auf sie, mit dem Sie zwischen Cardio OiD omni wechseln können. Ähm, Hyper-Cardio. Es gibt ein paar verschiedene. Äh, also weiß ich, was das Abholmuster ist. Und sorgen Sie dafür, dass Sie da drin sind. Wissen Sie auch, wie Klang von allem, was Sie aufnehmen, Resonanz. Wenn du einen Sprachton aufzeichnest, schwingt dieser Weg, richtig? Das ist ziemlich einfach. Aber wenn du zum Beispiel ein Saxophon aufzeichnst , weiß ich, dass du nachsiehst. Howe-Sound kommt aus einem Saxophon. Du könntest überrascht sein. Saxophone sehen aus, als hätten sie eine Glocke. Das ganze Geräusch kommt aus dem Ende der Glocke. Das stimmt nicht gerade auf einem Saxophon. Eine Menge Ton kommt aus der Glocke, aber auch eine Menge Ton kommt aus den Schlüssellöchern. Also mikschen sie auf halbem Weg nach oben. Es ist kein schlechter Ort, um zu sehen, ob man einen guten Klang bekommt. Ähm, eine Flöte. Sie stellen nicht ständig ein Mikrofon an das Ende einer Flöte. Manchmal kannst du das, Ähm, aber du kriegst vielleicht nur einen Haufen Luft aus dem. Es über die Tasten zu legen, könnte besser sein, aber Sie könnten auch eine ganze Reihe von Rauschen der Tasten klicken. Also musst du experimentieren und sehen, , was der Sweet Spot ist. Okay, also nochmal, das ist eine andere Sache, über die wir ein Jahr lang reden könnten. Aber als allgemeine Regel, nur sicher sein, dass Sie Ihr Ohr verwenden und hören, was Sie aufnehmen und experimentieren und versuchen, den Sweet Spot dessen zu finden, was Sie hören. 8. Modes: Okay, als Nächstes drauf. Lasst uns reden. Lassen Sie uns wieder über Monitor-Modi und Monitoring sprechen. Worüber wir hier sprechen, ist, wenn Sie aufzeichnen, was die Software wiedergegeben wird, also wollen wir live aufnehmen und vielleicht abhängig von unserer Einstellung, die wir aufzeichnen. Sie haben hier ein paar verschiedene Möglichkeiten, oder? Wir könnten es durch die Lautsprecher abspielen lassen. - Was? Wir nehmen live auf, weißt du, als würde es direkt wiedergeben. Wir könnten ihm sagen, dass wir das tun sollen. Wir könnten sagen, dass alles abgespielt werden soll, außer dem, was wir hören, oder wir könnten es zur Wiedergabe sagen. - Nichts. Ähm, und das ist ein wichtiges Konzept, weil, äh, das falsch zu machen, zu Feedback führt. Und Feedback ist gefährlich und schlecht. Es ist schlecht für deine Ausrüstung. Es ist gefährlich für deine Ohren. Lass es uns tun. Also, wenn ich dieses Mikrofon hier eingesteckt habe, und ich bin bewaffnet für die Aufnahme. Diese drei Tasten sind unsere Monitor-Modi. Im Moment ist die Überwachung ausgeschaltet. Das bedeutet, dass dieses Mikrofon alle Ton, der in diesen Kanal kommt, nicht automatisch wieder aus meinen Lautsprechern gehen, oder? Wenn es so wäre, würde ich Feedback generieren oder sehr nahe dran kommen. Was also Feedback bedeutet, ist, dass der Ton aus den Lautsprechern kommt. Dieser Ton geht dann in das Mikrofon, das dann aus den Lautsprechern kommt, die dann in das Mikrofon gehen, raus, rein, rein, raus, rein, rein, , rein, raus, in. Und es wird bei jedem Zyklus etwas lauter, bis es einfach geht, bewegt sich und es wird super laut und es gibt Rückmeldungen, Ähm, und es ist wirklich laut. Also, wenn ich das anstelle, wird das passieren. Lasst es uns versuchen. Jack Jack. Schön gemacht. OK, also hat es kein Feedback gegeben, weil meine Lautsprecher auf diese Weise gerichtet sind und mein Mikrofon auf diese Weise gerichtet ist . Wenn ich mein Mikrofon ein wenig gedreht hätte, um den Lautsprecher besser aufzunehmen, oder ich hätte ein empfindlicheres Mikrofon verwendet. Es hätte diesen Zyklus begonnen, aber ich könnte es direkt in der Gefahrenzone des Startens spüren, also ist es sehr heikel und du willst das nicht tun. Wenn Sie also etwas aufzeichnen und aus Ihren Lautsprechern Geräusche kommen, die Sie aufzeichnen, besteht die Gefahr, dass Sie signifikante Rückmeldungen erstellen. Deshalb haben wir Monitor-Modi. Wir haben drei, die wir ausgeschaltet haben, bedeutet, dass es nicht den Ton abspielen wird, der in diesen Kanal kommt . Das ist der beste Ort, um zu sein. Richtig, ähm, all diese anderen Kanäle werden immer noch spielen, und das wird gut. Auto bedeutet, dass es durchgespielt wird, wenn wir aufzeichnen, aber es geht nicht, wenn wir nicht aufnehmen. Also bin ich bewaffnet, um hier aufzunehmen. Also Auto gerade jetzt wird durch Scheck klingen. Überprüfen? Ja, es kommt durch. Also, ähm, Auto wird durchspielen. Aber wenn ich den Arm nehme, um mich aufzunehmen es nicht durchkommen. Während es immer noch tut, wenn ich in, aber auf Auto gehe, ist es nicht durch jetzt, weil ich den Arm ausgeschaltet, um aufzunehmen. Aber sobald ich bewaffnet bin, kommt es durch, ähm, und bedeutet, dass es immer durchkommt. Okay, also hier ist die Regel. Lassen Sie es ausgeschaltet. Wenn der Ton aus den Lautsprechern kommt, setzen Sie ihn auf Auto. Wenn du Kopfhörer trägst, ist es völlig in Ordnung. Wenn du Kopfhörer trägst, wirst du kein Feedback von deinen Kopfhörern zu deinem Mikrofon erstellen, es sei denn, du hast deine Kopfhörer dumm, laut gekröpft . Und wenn du diost, schädigst du dir sowieso die Ohren. Das Feedback wird dir also nicht so sehr wehtun. Es ist schrecklich, was zu sagen, aber, ähm, ich schätze, es ist wahr geworden. Ah, zieh es an. Ähm, ich weiß es nicht. Es gibt keinen guten Zeitpunkt, es anzuziehen. Ähm, ich würde mich davon fernhalten, es in der ganzen Zeit einfach auszulassen. Vielleicht, wenn Sie Ihre Mikrofone überprüfen, könnte das in Ordnung sein, setzen Sie Zeit, um es anzuziehen, aber im Allgemeinen, lassen Sie es aus. Okay, das sind Monitor-Modi, sie schützen unsere Ohren, und sie schützen sie vor der Rückfütterung. Sie möchten wirklich nicht, dass Feedback in Ihrer Sitzung stattfindet. Okay, lassen Sie uns auf die Aufnahme gehen und, ah, ah, hier etwas Geräusch machen. 9. in der Arrangement: Okay, lass uns ein paar Sachen hinlegen. Um das zu demonstrieren, nehmen wir meine Stimme auf. Um das zu demonstrieren, nehmen wir meine Stimme auf. Um das zu demonstrieren, nehmen wir meine Stimme auf Aber meine schreckliche Sängerin. Also, äh, ich werde etwas gewalttätiges spielen. Ich bin auch ironischerweise Ah, schrecklicher Geiger. Ich bin eigentlich ein schlimmster Geiger, und ich bin Sänger. Aber aus irgendeinem sozialen Grund ist es weniger peinlich, Geige schlecht zu spielen, als es dieses Ding ist. Schlecht. Ähm, das ist interessant. So viel. Schreiben Sie ein Buch darüber. Wie auch immer, also habe ich hier ein kleines Drum Loops eingerichtet. Holen Sie sich. Und was ich tun werde, ist, dass ich nur eine Note über Violine aufzeichnen werde. Dann werden wir später. Als wir den Rest der Klasse auf dieser Strecke aufbauen wollten. Also werden wir eine Reihe von Effekten hinzufügen und versuchen, es zu bekommen. Klingen im Grunde wie ein Synthesizer. Also, hier geht's. Mein Monitoring ist aus dem Arm, um meine Audiospur aufzunehmen. Denken Sie daran, Sie müssen hier auf einer Audiospur sein, und sobald ich das einschalten, sollte ich meine Levels überprüfen. Ich werde hier mein sprechendes Mikro aufzeichnen, was nicht ideal ist, aber es wird okay sein. Ah, also sieht das Level in Ordnung aus. Ich schaue genau hier, um sicherzustellen, dass das nicht an die Spitze kommt. Ich will noch ein bisschen Platz an der Spitze. Ich kann auch hier auf dem einen schauen, obwohl ein super winziges, wenn es rot wird. Dann weiß ich, dass ich laut war. Okay, du willst nicht rot werden. Also werde ich einfach dieses kleine Ding aufzeichnen, und dann sehen wir, was passiert. dieses kleine Ding aufzeichnen, Also werde ich den Rekord aufschlagen und los geht's. , Ein Problem,das wir haben werden, ist, dass meine Lautsprecher diese Trommelschleife spielen, richtig? Und das werden wir über mein Mikrofon hören. Lassen Sie mich es Ihnen zeigen. - Okay , also hören wir uns an, was wir gerade aufgenommen haben. Also schalte ich die Aufnahme aus, damit wir das hören können, und ich werde Solo schlagen, also hören wir nur, was ich gerade aufgenommen habe. Okay, also hören wir die Trommelschleife im Hintergrund, richtig? Das ist nicht toll. Also, was ich tun sollte, ist Kopfhörer anziehen. wir so, als ob ich nur Kopfhörer anziehe. Was ich eigentlich tun werde, ist nur die Trommelschleife stumm zu schalten, denn für das, was ich spiele, spiele ich nur eine einzelne Note. Ich muss es nicht hören. Ähm, also gehen wir wieder. - Ok . In Ordnung. Also lasst uns sehen, wie wir es geschafft haben. Es ist Turner Drum Loop wieder an. Okay, das klingt ziemlich gut. Schauen wir uns an, was ich am Ende getan habe, okay? In Ordnung. Vielleicht will ich das nicht da drin. Lassen Sie uns ein wenig hineinzoomen. Weißt du noch, wie wir zoomen? Wir stehen einfach hier hoch und wir klicken und halten sie gedrückt. Es wird hervorheben, um ihre Presse löschen, oder dass ich auch dieses Zeug hier wieder loswerden werde, und dann werde ich unseren coolen neuen Live 10 Trick verwenden, um das in einer Art von viel zu verblassen. Ich werde hier verschwinden, Aziz. Nun, ich will das eigentlich in ein bisschen mehr. Ok. Bis zum Ende. Ok. Cool. Ich habe so ah, ziemlich anständige Wellenform hier. Wir könnten etwas lauter sein. Ähm, ich könnte es ein bisschen steigern, aber, ähm, es ist ein feines Volumen. Wir wollen nicht zu nah an die Spitze kommen. Wir wollen viel Platz an der Spitze lassen, Nicht eine Tonne Raum, aber weg Form wie das ist ziemlich gesund. Ziemlich starker Weg für ihn. Okay, also als nächstes reden wir über Multi-Tracking einer Arrangement-Ansicht 10. Multitracking in der Arrangement: Okay, Also, wenn ich in diesem Multi-Track gehen würde, was das bedeutet, ist, mehrere Instrumente auf einmal aufzunehmen . Vielleicht möchten Sie das tun. Also lassen Sie uns eine weitere Audiospur hinzufügen, die Befehl T war, also habe ich zwei Audiospuren. Also lassen Sie uns eine weitere Audiospur hinzufügen, die Befehl T war, Ich kann diese separat über meine separaten Eingaben aufzeichnen, wenn ich wollte. Also kann ich das hier auch auf Mike aufzeichnen. Ok. Und dann ist der Trick hier, dass standardmäßig, in der Lage heute Abend nur will, dass Sie eine von ihnen zu einer Zeit aufnehmen zu bewaffnen. Wenn ich auf einen klicke, schaltet sich der andere. Richtig? Wenn Sie einen Mehrspurbefehl wünschen, klicken Sie auf. Ok, Arm, um sofort aufzunehmen. Jetzt hören wir unseren Eingang ein und sind Eingabe für ich weiß nicht, irgendetwas, das in die Eingabe eingesteckt ist. Also kann ich das nicht wirklich genau demonstrieren. Aber was passieren wird, wenn ich hier die Platte trage, ist, dass wir auf beiden Tracks aufnehmen werden. Eins und zwei. Eigentlich könnte ich es so machen. Ok. Also, was hören wir hier? Hier. Wir können ein Signal sehen. - Richtig. Wir sehen das Signal der Trommeln, die durch mein Mikrofon kommen. - Richtig. Und hier sehen wir nichts, weil kein Mikrofon an diesen Kanal angeschlossen ist. So können wir mehrere Dinge gleichzeitig aufzeichnen. Sie können so viele Dinge aufnehmen, wie Sie Kanäle haben, denn wenn ich das mit mache, habe ich vier Spuren bewaffnet, aber ich habe gerade zwei Eingänge eingerichtet. Denken Sie daran, ich könnte wieder in meine Hardware-Einstellungen gehen und mehr Eingänge einschalten, die meine Audio-Schnittstelle hat, Ähm, und das könnte okay sein, aber ich will das nicht tun, Ähm, weil ich keine vier Dinge habe, einen Rekord. Aber wenn Sie vier Dinge haben, diese Aufnahme oder mehr, Ah, viele Audio-Schnittstellen sind acht Enden, wissen Sie, das ist irgendwie die gemeinsame Sache zu finden, also könnten Sie acht Eingänge haben und nehmen acht Dinge auf einmal auf. Du könntest auch höher als das gehen . Es gibt Möglichkeiten, mehrere Schnittstellen miteinander zu verbinden, so dass Sie 16 32 Dinge aufzeichnen können, die wollen. Das ist, was viele größere Aufnahmestudios haben. Ähm, okay, das ist also ein Multi-Tracking. Gehen wir zu, ähm, ähm, Session-Ansicht und reden über Tracking dort 11. Tracking und Tracking in Sitzungsansicht: Okay, also in der Sitzungsansicht sieht nichts wild anderes Haar einfach anders aus, aber alles verhält sich gleich. Also habe ich immer noch meine Sitzung hier drüben. Also, äh, wenn ich auf „Play“ klicke, hören wir die Geige abdrehen. Ziemlich ein bisschen Swill. Übel. Aber nehmen wir auf, äh, lassen Sie uns einfach etwas Reden aufzeichnen, denke ich, auf Audio vier hier. Okay, der Hauptunterschied hier ist, dass wir sehr schnell und effizient in separate Clips aufnehmen können . Denk daran, dass all diese kleinen Kreise Rekordknöpfe sind, weil ich bewaffnet bin, um aufzunehmen. Wenn ich die Stopp-Brötchen ausschalten, weil ich mich bewaffnet habe, werde ich meine Trommeln und Violine stummschalten, weil ich hier nur mein Mikrofon aufnehmen werde. Aber ich kann einen davon treffen. Es ist ein verdammter, verdammter, verdammter Block. Jetzt könnte ich den nächsten Clip schlagen. Verdammt, verdammt, blutig , blond. Ich kann den nächsten Clip treffen. Es wird auf den Downbeat warten, und dann kann ich blutig, blutig bla gehen . Nächster Downbeat, bla de blah de blah, blah, blah und der nächste Downbeat. Es wartet also immer auf den nächsten Downbeat Tow startet die nächste Aufnahme eines Clips, was cool ist, wenn du versuchst, Live-Loops zu machen, richtig, um, also können wir diese automatisch wie ich es gerade getan habe, und wir könnten es sogar so einstellen, dass es automatisch auf einen Balken wie diesen läuft. Cool. Wenn Sie versuchen, es cool aussehen zu lassen, wenn Sie versuchen, eine coole, äh, über cool zu machen, uh, wenn Sie versuchen, es cool aussehen zu lassen, uh, wenn Sie versuchen, es cool aussehen zu lassen, , Wenn du versuchst,es cool aussehen zu lassen, richtig. Also, ähm, es macht Spaß dafür. Sie können Schleifen aufhacken. Jeder dieser Clips kann so lang sein, wie Sie möchten. Ähm, also musst du es nicht in separate Schleifen schneiden, die auf diese Weise separate Clips sind. Aber du kannst es. Und das macht die Aufnahme in der Sitzungsansicht ziemlich lustig, besonders wenn Sie Live-Sachen machen. Wir haben , einen Gitarrenspieler,der mit dir auf einem Laptop spielt und du einen Riss aufnehmen willst. Sie dio Sie können es in einem Clip auf greifen und dann einfach anfangen, es zu schleifen und vielleicht ein anderes zu schnappen und anfangen, das Ah zu schleifen, und es gibt wirklich coole Dinge, die damit passiert. Ah, viele Bands machen solche Sachen. Es macht wirklich Spaß. Es gibt eine andere Möglichkeit, Live-Looping zu machen. Das ist ein bisschen effizienter, über das wir später sprechen werden, wenn wir auf Effekte und Dinge kommen . Ähm, aber im Moment Ähm funktioniert alles andere gleich. So ziemlich, äh, für die Aufnahme in der Sitzungsansicht. 12. Overdubbing: Ok. Eine weitere Sache mit der einfachen Aufzeichnung Punching in und out. Möglicherweise haben Sie dies in einer anderen Software gesehen. , Was das ist,ist in den alten Zeiten, in denen wir entweder mit Band oder Digitalband oder so etwas aufnehmen müssten . Ah, was du tun musstest, war, wenn du einen Fehler beheben wolltest, würdest du aufzeichnen. Ah, und du spielst mit der Aufnahme, die du bereits gemacht hast, und dann würdest du einschlagen. Sie hatten im Grunde genommen Aufzeichnung getroffen und dann etwas überschreiben, was Sie getan haben und dann erneut drücken, um die Aufnahme zu stoppen. Was das bedeuten würde, ist wie, sagen wir, ich wollte diesen kleinen Platz hier beheben, also würde ich meine Notiz spielen, und dann würde ich hier reinschlagen und dann gleich dort ausschlagen, so dass es gerade aufgenommen wurde über das eine kleine Blip. Richtig? Es gibt hier viel effizientere Wege, dies zu tun. Also lasst uns diesen kleinen Biss reparieren. Das ist es, wovon ich rede. Drehen wir das ein bisschen auf. Ok? Mal sehen, ob ich das glätten kann. Ich weiß nicht, ob es sehr gut funktionieren wird, aber es wird ein gutes Beispiel sein. Was ich tun werde, ist hier oben mein Schlag rein und Punsch out Einstellung. Ok. Und wenn diese eingeschaltet sind, wird meine Lou Klammer zum Stempel in und out Point. Okay, also habe ich den Schlag eingeschaltet. Das heißt, wenn ich hier mit der Aufnahme beginne, wird es nichts auf diesem Track aufnehmen. Das ist der Arm, den man aufzeichnen muss. Okay, also sind wir auf dieser Strecke bewaffnet. Also, wenn ich die Platte trage, werde ich nicht vorher, bis es diesen Punkt erreicht hat, und dann wird es mit der Aufnahme beginnen, okay? Ich meine, machen Sie das rückgängig. Wenn ich den Punch-Out-Punkt auch angeschaltet habe, wird es aufhören, direkt dort aufzunehmen. Also, was? Das bedeutet, dass Aiken dio meine Violine bekommt. Oh, es ist gebrochenes Haar. Mein Bogen-Sommer. Okay, Okay, jetzt werde ich den Rekord schlagen und ich will anfangen zu spielen. Ich werde damit mitspielen. Es wird übertrieben, dass ich versuchen werde, es auszurichten, damit ich dort keine Umkehrung meines Bogens bekomme . Okay, los geht's. Wir finden meinen Platz, in Ordnung. Schlagen Sie es. In Ordnung. Es hat funktioniert, aber ich war deutlich leiser, also werde ich es wieder tun. Ich gehe direkt auf mein Mikrofon. Es hat funktioniert, aber ich verlor mein Pitch ein bisschen. Es ist irgendwie nach unten gedriftet, aber lasst es uns hören. Lasst uns hören, was passiert ist. Pitch ging mehr. Ähm, das war nicht sehr gut. Lass es uns noch ein Mal machen. Wie nur länger als ein Bogenstrich. Aber lasst uns hören, was wir haben. Das war furchtbar. Ich gehe zurück zu dem, den ich vorher habe, durch ein neues Okay, das ist diejenige, in der die Tonhöhe ein wenig taucht. Also habe ich diese letzte Aufnahme einfach rückgängig gemacht, um zur vorherigen zurückzukehren, was die beste dieser drei Takes war. Ich könnte das wahrscheinlich den ganzen Tag machen und trotzdem , nicht erstaunlich sein, denn wenn wir zurück zu dem springen, was ich früher gesagt habe schrecklichen Geiger, bin ich aber ah, das wird funktionieren. Okay, also ist das Überdubbing oder Stanzen und Stanzen. Dasselbe in diesem Fall, wir haben in dieser Zeile nur ein wenig überdubbt. Okay damit, lassen Sie uns ein wenig Effekte darauf setzen. Ach, und sehen Sie, ob wir diese Linie ein bisschen interessanter machen können. 13. Effekte: Okay, also haben wir einen ganzen großen Abschnitt, der später Auswirkungen gewidmet ist, aber ich möchte hier nur ein paar Dinge vorstellen. Ähm, also lass uns gehen. Audioeffekte. Und lasst uns ein paar Dinge machen, von denen ich denke, dass es gut klingen wird. Meistens Reverb. Werfen wir hier einen großen, riesigen Reverb, um in besondere Stadien zu gehen. Ich wollte das da fallen lassen. Nun, es gibt andere Möglichkeiten, Reverb zu machen. Das könnte ein bisschen besser sein, aber nur um es einfach zu halten, lasst uns das tun. Ah, ich werde irgendwie eine verrückte Menge Reverb hinzufügen. Also werde ich hier noch einen Reverb anbringen, also lasst uns einfach hören, was wir haben. Ok? Sehr weit zurück und geheimnisvoll. Das ist cool. Ähm, ich denke, was ich tun werde, ist, das etwas kürzer zu machen, also werde ich das alles loswerden und da draußen verblasst. Nun, was ich tun werde, ist, es hierher zurückzuziehen, die Lautstärke zu erhöhen, und ich sehe mir das an. Ich werde diesen Track in der Kontrolle duplizieren. Klicken Sie darauf. Duplizieren. Also, jetzt habe ich es. Kommen Sie zweimal hierher. Ok. Gleiche Effekte, gleicher Inhalt, gleiche Clips, alles gleich. Alles dupliziert sich. Aber ich werde in dieses Audio gehen. Ich werde das umsetzen, um mir ein kleines Drittel zu geben. Das werden vier halbe Schritte sein, so sieht das aus. Lasst uns das jetzt hören und hoffen, dass ich diesen Solo habe, richtig? Wir wollen nicht, dass das meine Trommeln trifft, damit wir das hören können. Okay, das ist ziemlich cool. Lasst uns beide nehmen. Ich werde Option klicken und ziehen und löschen Sie sie. Vielleicht genau hier. Und lasst uns die Tonhöhe noch mal ändern, ja? Ändern wir das in, äh, vier und das in eine Acht. Es wird sich im Grunde tauschen. Diese beiden werden gleich sein, und dann wird das noch ein Drittel darüber sein, okay? Und dann gehen wir zurück zu diesem hier. Also werde ich Option klicken und ziehen Sie wieder. Okay, jetzt haben wir eine interessante kleine Komposition erstellt, Art von Internierten ein bisschen angefangen hat, weil dieser Fluss ihn wirklich ruhig macht. Mal sehen, was wir bisher haben. - Ok . Ziemlich interessant. Meine Violinen klingen super gruselig und meine Trommelschleife klingt super glücklich. Also sollte ich etwas gegen diese Drum Loop tun und eine gute Möglichkeit, das zu tun, wäre es, in einer neuen Drum Loop aufzunehmen . Ah, ich benutze MIDI. Lassen Sie uns also weitermachen und über MIDI-Aufnahmen im Leben sprechen. 14. MIDI-Aufnahme Übersicht: Okay, lassen Sie uns weitermachen und über MIDI-Aufnahmen reden. Also, ähm, eine kleine Zusammenfassung Art Midi-Stände von Musikinstrumenten Digital Interface, und was das bedeutet, ist, dass es irgendwie wie ein Protokoll ist, was es ist. Das ist die Art, darüber nachzudenken. Betrachten Sie es wie eine kleine Sprache, in der Ah, wir haben ein MIDI-Gerät. So etwas wie ein Midi-Keyboard, sagen wir, ähm, und was viele Keyboards tun, ist, dass es Informationen an ihn sendet, die sagen, welche Note gedrückt wurde und wie hart sie gedrückt wurde. Und noch ein paar andere Dinge . Aber das ist das wichtigste Zeug. Und was Live dann damit macht, ist, es sagt Ok, ich werde jetzt diesen Sound basierend auf diesen Informationen machen, mehr oder weniger so. Der Schlüssel, den Sie sich hier merken müssen, ist, dass keine Audioinformationen vom MIDI-Keyboard stammen . Das Midi-Keyboard macht überhaupt keinen Ton. Alles, was es tut, ist Informationen zu senden, um zu leben. Das sagt, was Geräusche es machen sollte. Okay, deshalb haben wir in der ersten Klasse gelernt, dass man ein Instrument auf eine Midi Spur setzen muss, denn dort sind alle Sounds im Instrument. Was wir in diesem Abschnitt tun werden, ist darüber zu reden, wie viele Aufzeichnungen funktioniert, wie man Dinge von Ihren vielen Geräten aufnimmt. Wir werden uns ein paar verschiedene Geräte ansehen. Ähm, einige der Einstellungen, die Sie benötigen, um einige der Hardware zu tun, die Software einzurichten, wie es funktioniert. Ah, und dann machen wir ein paar eigentliche Arrangements, also lasst uns eintauchen. 15. Hardwarebedarf für MIDI: Ok. Hardware benötigt für midi, was Sie brauchen, um viele Aufnahmen zu machen. , Die kurze Antwort ist,du könntest nichts brauchen. Du könntest es einfach in der Software machen. Du brauchst kein physisches Ding. Ein physisches MIDI-Gerät, um Hardware-Notizen zu setzen, sind in Midi-Noten zu setzen. Wir könnten das einfach machen. Lassen Sie uns eine neue MIDI-Spur erstellen. Das ist eine Verschiebung des Befehls. T. Ich kann doppelklicken, um einen neuen MIDI-Clip zu erstellen. Das ist, ah, leben 10 Sache, und dann kann ich mir das ansehen und viele Notizen machen. Das ist genau das Gleiche, was wir hier machen werden. Wir werden Midi-Noten genau so einfügen, außer dass wir sie auf einem echten Instrument spielen können, um sie reinzubringen, anstatt herumzuklicken . Du brauchst also kein Instrument, um MIDI live zu bekommen, richtig? Aber wir werden jetzt darüber reden, wie man das auf einem MIDI-Instrument macht. Du brauchst also ein Mini-Instrument. Es gibt Tonnen und Tonnen und Tonnen von verschiedenen vielen Instrumenten. Am gebräuchlichsten ist ein Midi-Keyboard. Midi-Tastaturen können von 100 Dollar bis zu etwas Dummem reichen, wie ein paar 1000 Dollar. Ähm, hier ist mein Rat. Wenn Sie ein Midi-Keyboard kaufen möchten, Sie billig, kaufen Sie billig,weil es keinen Rial-Unterschied in der Qualität gibt, es sei denn, Sie reden über etwas, das etwas seltsames macht. Aber wenn Sie sich wie die M Audio-Tastaturen oder die Äm, oder eine der anderen Arten von grundlegenden Midi-Tastaturen suchen, sollte etwa 100 Dollar betragen. Ähm, und du brauchst dort nichts Phantastisches zu bekommen, im Grunde ein Stück Plastik, das wie eine kleine Klaviertastatur aussieht . Also zerbrechen Sie nicht die Bank auf einer von ihnen. Jetzt ist die einzige Sache, nach der Sie suchen müssen, stellen Sie sicher, dass es einen USB-Ausgang hat. Das ist das Gegenteil von dem, was ich gerade über Mikrofone gesagt habe. Old School Midi wird dieses lustige Kabel haben, das fünf Pins darauf hat, wie die XLR-Kabel, die wir gerade für Audio gesehen haben, drei Pins haben. Midi-Kabel haben fünf Pins. Die brauchst du aber wahrscheinlich nicht mehr. Ah, viele viele Geräte, die meisten fast alle viele Geräte, die in den letzten sieben oder acht Jahren hergestellt wurden. Ah, stecken Sie unseren Computer direkt mit USB an und verwenden Sie diesen 5-poligen Anschluss nicht. Möglicherweise haben Sie einen Fünf-Pin-Anschluss, der aus Ihrer USB-Tastatur arvier midi-Tastatur kommt. Aber Sie sollten auch einen USB-Ausgang haben. Du tust es nicht einmal und wenn du den Fünf-Pin-Anschluss nicht hast, ist das okay, denn du brauchst ihn wirklich nicht mehr. Du brauchst es vielleicht, wenn du so eine Menge Midi-Zeug machst , aber mehr oder weniger brauchst du es wahrscheinlich nicht. Ähm, also wollen wir etwas, das USB MIDI ist. Das heißt nur, es hat ein USB-Kabel, das aus dem MIDI-Keyboard kommt. Ähm, und dann steckst du das einfach direkt in deinen Computer, und dann solltest du wirklich gut sein, was Hardware angeht. Sie brauchen nicht viel anderes, aber es gibt keine Keyboard-MIDI-Geräte, die Sie bekommen und mit denen Sie spielen können. Zum Beispiel gibt es viele Gitarren. Ich habe die schon erwähnt. Ähm, es gibt viele Drum-Pads wie den Push-Controller oder der A. P C 40 ist ein weiterer beliebter, der nicht genau so konzipiert ist, dass es ein Drum-Pad sein kann, aber es kann als eins funktionieren. Ähm, gibt es. Es gibt ein Midi-Instrument für fast alles, was man sich vorstellen kann. Es gibt viele Säcke, Telefone, viele Klarinetten. Ich habe viele Dudelsack gesehen. Ähm, diese alle werden ziemlich albern, aber wenn Sie sich wohl fühlen, ein Instrument zu spielen, könnten Sie genauso gut versuchen, eine MIDI-Version davon zu bekommen, damit Sie Noten mit diesem Instrument eingeben können . Und was auch cool daran ist, dass Sie Ihrem MIDI-Instrument einen Sound zuweisen können, völlig anders ist als Ihr Instrument. Wenn du eine Midi-Gitarre spielst und Teoh willst, mach es wie ein Orchester klingen, stecke es einfach in ein Live. Legen Sie ein Orchesterinstrument drauf. Und jetzt spielt es auf deinem Orchester mit deiner Gitarre, richtig? Es ist wirklich eine Art Spaß Erfahrung zu haben. Wenn Sie ein Gitarrenspieler sind , können Sie wirklich jedes MIDI-Instrument bekommen, solange Sie es an ein USB-Kabel bringen,es in Ihren Computer stecken, und das ist alles, was Sie wirklich brauchen, um können Sie wirklich jedes MIDI-Instrument bekommen, solange Sie es an ein USB-Kabel bringen, es in Ihren Computer stecken, dies zu tun. Um, aber es gibt einige Hardware-Einrichtungsgegenstände oder eine Software, die Dinge aufstellt, die wir brauchen, um zu dio-damit alles richtig funktioniert. Also lassen Sie uns live und sprechen über die Software im nächsten Video 16. Hardwareeinrichtung für MIDI: Okay, damit unsere MIDI-Geräte richtig eingerichtet werden können, müssen wir erneut unser Einstellungsfenster besuchen. Und wir werden auf diesen Link Midi klicken. Ah, Button Link ist etwas anderes, über das wir in Zukunft reden werden. Link ist wie ah, wir können zwei Versionen der Lage dazu neigen, miteinander zu sprechen oder irgendetwas anderes, das Link unterstützt, um gemeinsam für eine Live-Performance und Aufnahme zu sprechen. Es ist wirklich cool, aber das ist nicht, was Midi ist. Getrennt. Hier ist mein MIDI-Fenster. Wir haben hier zwei Fenster. Also, was diese 1. 1 zeigt mir ist, das sind alle Steuerflächen, die ich mit meiner Version von Live verbunden hatte , haben einen Push einen Schub gehabt, und dieses Ding namens Remote S l classic. Das sind nicht notwendigerweise Tastaturen. Wir nennen ihn Kontrollflächen, weil sie einige andere Parameter haben, mit denen ich live auf andere Weise steuern kann. Ein paar Zifferblätter , , ein paar Schieberegler, ein paar Dinge wie das. Ah, Eingang. Dies zeigt mir, auf welcher von ihnen, auf welcher von ihnen steht. Im Grunde, ähm, und sie sind alle großartig, weil keines dieser drei Dinge gerade mit meinem Computer verbunden ist. Okay, also sind sie weg. Um, und die Ausgabe ist leer, weil keine von ihnen außer einer Eingabe. So Ausgabe, die sie von Live zu tun, ist nicht an. Diese sind also großartig, weil sie nicht miteinander verbunden sind. Und das ist in Ordnung. Das sind also meine Kontrolldienste. Das sind meine MIDI-Geräte. Okay, hier zeige ich drei Dinge, die auf der Unterseite gedreht sind, ist mein Quartett. , Denk dran, das ist mein Audio-Interface. Mein Audio-Interface fungiert auch als MIDI-Schnittstelle, was bedeutet, wenn ich eines dieser fünf Pin-Kabel habe, kann ich es in mein Audio-Interface stecken und es wird es in ein USB-Signal für mich umwandeln, wenn ich es nicht tue. Wenn ich ein älteres MIDI-Gerät habe, das nicht ah, habe eine USB-Option darin. Das zeigt sich also als in der Lage, Amidi umzugehen. Ich benutze es im Moment nicht. Eso, ich könnte es ausschalten, aber ich lasse es für jetzt an. Die anderen Dinge, die ich hier sehe, ist ein Ich sehe Fahrer und ein Ich sehe Fahrer. Jetzt sollten Sie Ihr Gerät hier sehen. Wenn Sie etwas eingesteckt haben, sollten Sie es sehen. Meiner arbeitet ein wenig anders. Meine Mini-Tastatur ist drahtlos und im Moment nicht verbunden. Also werde ich es einschalten und du wirst sehen, wie es auftaucht. Okay, und da ist es. Es heißt Rise 49, du würdest sehen, dass es über Bluetooth verbunden ist. Jetzt ist es wichtig, hier ist, dass wir das dort auf sehen. Ok. Und die Strecke ist auf. Das bedeutet, dass es Midi-Sachen steuern kann, synchronisieren und remote. Wir brauchen im Moment nicht weiter. Dies sind andere Ebenen von Dingen, die es kontrollieren könnte. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Gerät dort auftaucht und es erscheint, wenn die Spur eingeschaltet ist. Das ist also alles, was wir für unsere vielen Einrichtung tun müssen. Nun, eine andere Sache, die Sie tun können, ist, wenn Sie nur Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre vielen Geräte richtig eingeschaltet oder angeschlossen Ah, schnell zu sagen ist etwas auf Ihrem MIDI-Gerät bewegen. Du solltest hier oben einen kleinen Punkt blinzeln sehen. Ah, die obere rechte Ecke in einem gelben Kasten wie diesem. Okay, du siehst also den kleinen Zweifel, der auftaucht, wenn ich irgendetwas auf meinem MIDI-Gerät schiebe . Also bin ich auf meiner Tastatur und zerschmettere mir die Hände auf Sachen und wir können sehen, dass der gelbe Punkt passiert. Das bedeutet, dass Medien gut ins Leben geraten. Okay, also mit diesem Ah, machen wir weiter und schauen uns unseren Datenfluss von Midi an. Also verstehen wir, wie es funktioniert nur ein wenig. 17. MIDI: Also haben wir ein bisschen davon in der ersten Klasse gemacht, aber ich möchte es irgendwie verstärken, weil es super wichtig ist. , Wir werden uns ansehen,was passiert, wenn Mini in die Spur kommt und wie Daten durchfließen . Also, nur um die Dinge einfach zu halten, werde ich diese Audiospur hier oben verschieben und dann auch hier oben. Also, jetzt habe ich diese Midi Tracks hier unten. Okay, also lasst uns etwas auf diesem Midi-Track aufnehmen, also werde ich die Aufzeichnung drücken. Jetzt habe ich diesen Mini-Track zum Aufnehmen bewaffnet, und er hört mein MIDI-Gerät. Also, jetzt werde ich aufnehmen. Okay, ich habe ein paar Notizen aufgezeichnet. Okay, hören wir sie zurück. Lasst uns das alleine machen. Hören Sie zurück. Jetzt. Was glaubst du, werden wir hören? Nichts, stimmt's? Wir werden nichts hören, weil wir hier noch kein Instrument haben. Wenn ich hier runter schaue, sehe ich meine Midi-Noten, die ich gemacht habe. Das ist alles in Ordnung. Aber wenn ich hier runter zu diesem Tab gehe, wo ich meine Instrumente sehen sollte, sehe ich dort nichts. Also muss ich ein Instrument auf die Spur setzen, im Wesentlichen den Informationsfluss von Daten in Audio konvertieren . Hier ist, was wir meinen. Sehen Sie genau hier. Dies zeigt uns Daten. Okay, also brauchen wir das, um Audio zu sein. Gehen wir in unsere Instrumente und schauen wir uns einfach eine Voreinstellung für etwas an. Gehen wir rein, ich weiß nicht analog. Und lassen Sie uns eine gute wie Pads auf etwas dunkel und gruselig finden. Oh, lass uns das benutzen. Ich mag diese Bussiness Also kann ich entweder einfach doppelklicken oder ich kann es direkt auf die Strecke ziehen . Ich weiß, dass wir es haben. Also, jetzt ist mein Track noch bewaffnet, um aufzunehmen Wenn ich also meine Tastatur spiele, höre ich ihn, weil er durch dieses Instrument spielt. Sie können hier sehen. Daten kommen rein, Audio kommt raus. Richtig? Wenn wir also jetzt unseren Midi-Track spielen, hören wir ihn durch dieses Instrument gespielt. Cool. Im Moment noch ein paar andere Dinge, um eines der Dinge zu verfolgen, die MIDI tut. Es verfolgt einen. Eine Notiz beginnt und wenn eine Notiz endet, aber nicht viel dazwischen. Also normalerweise, wenn du in einem Programm bist und wenn ich den Cursor hier setzen würde und auf Play klicke, würden wir nicht hören, dass ich es hier oben machen würde, okay? Wir würden das in keinem anderen Programm hören. Und es tut mir leid. Das wird wie ein kleines bisschen ein Verkaufsgespräch für live jetzt klingen, denn es ist eigentlich nur eine der coolen neuen Features von Live 10, die ich darauf hinweisen möchte. Wir würden das nicht hören, weil das On bereits passiert ist, also würden wir nichts hören bis zur nächsten Notiz auf. Aber das Leben hat seine coole neue Sache in Live 10 ah genannt Midi Spur. Und das bedeutet, dass es es herausfindet. Es findet dieses Problem für uns heraus. Obwohl die Note bereits begonnen hat, weiß sie, wie man Ah herausfindet, dass eine Note geht und sie weiter spielt. Es ist also nichts, worüber du dich mehr Sorgen machen musst. Aber es ist etwas, das ich immer darauf hinweisen müsste, weil die Leute hier anfangen würden und dann sagen: Warum höre ich keinen Ton? Es liegt daran, dass Sie den Anfang der Notiz erhalten mussten, wenn Sie zu Ihrer Wiedergabe gelangen, damit sie ausgelöst wird. Aber solange Sie diese viele Trace-Einstellung haben, auf der es standardmäßig ist, wird es keine Rolle spielen. Also lasst uns den ganzen Track so weit hören. Ok? Das hat mir etwas sehr Interessantes erzählt. Diese Noten, die ich hier gespielt habe, sind die gleichen Noten, die hier passieren. Klang nicht so, als ob ich es getan habe. Das bedeutet, dass meine Geige ziemlich veraltet war, also kann ich das beheben. Der einfachste Weg wäre, die Audiodateien zu reparieren, damit ich versuchen kann, diese mit dieser Sinne-Melodie zu optimieren und zu sehen, ob ich genau herausfinden kann, wo es ist. So wird ein wenig experimentieren. Also werde ich das Video pausieren und sehen, ob ich die Audiodatei abstimmen kann. Mm. Also, ähm, was ich getan habe, ist, dass ich irgendwie hin und her ging. Ah, und hat den Sinn dafür angepasst. Ein Sinn ist also sehr Feinabstimmung. Es gibt 100 Cent pro Halbton, was wir hier ändern. Also fand ich heraus, dass dieser 36 Cent flach war, , und wieder fand ich das einfach, indem , hin und her hörte und es anpasste,bis es richtig klang. Als ich herausfand, war das 36 Cent flach. Dies sind alle Duplikate davon. Obwohl diese in vier Schritten umgesetzt werden, sind es noch 36 Cent flach. Also habe ich alles um 36 Cent gesteigert. Und jetzt klingt es ein bisschen besser. Ok, cool. Also, was ich wirklich hier rausgeben wollte, war irgendwie unser MIDI-Flow richtig? Und wie das Instrument in die Gleichung passt. Damit machen wir ein bisschen mehr Aufnahme und vielleicht nähern wir uns dieser Drum-Schleife. 18. MIDI in Arrangement: Ok, als Nächstes. Reden wir hier über ein paar Trommeln. Also, was ich tun werde, ist, ich gehe zu einem Drum Rack und lass uns eigentlich nur einen der Nachteile aussuchen . Lass uns etwas machen, ein wenig Crunchy aussehen. Das ist irgendwie cool. Ich möchte, dass etwas industrieller Klang zu diesem wirklich dunklen Ding passt, das ich hier los habe . Also werfe ich das auf eine Mini-Track, okay? Jetzt habe ich meinen Push eingesteckt, also werde ich meinen Push benutzen. Aber ich könnte mein MIDI-Instrument benutzen, oder? Ich muss nur finanzieren, wo meine Notizen sind. Das sind sie, also muss ich inaktiv untergehen. Also spiele ich Noten auf meinem MIDI-Keyboard. Nein, es gibt keinen Tritt. Okay, was ich hier tun werde, ist, dass ich jetzt im Beat spielen werde. Ich will das nicht hören. Nun, es jetzt mache, der Grund, warum ich es nicht hören will, nur weil ich mich einfach nicht ablenken will, also werde ich es stumm schalten. Was? Der Pflug. Das Problem der Blutung, die wir hatten, als wir Audio-Aufnahme und Blutung waren, wäre, dass ich nicht wollte , dass die Trommelspur spielen, während ich die Geige aufgenommen habe, weil sie durch das Mikrofon kommen würde . Das heißt „Bleed“. Das Problem wird nicht mit Midi passieren, oder? Dass es hier keine analoge Aufnahme gibt. So kann ich alles voll spielen, während ich Midi aufnehme. Das spielt keine Rolle, aber ich will nicht, dass mich das ablenkt. Aber ich will das Tempo hören, oder? Jemand schaltet hier den Metrodome ein. Also, wenn ich aufnehme, wirst du den Metrodome hören, richtig? Es klingt so, als könnten wir den Klang des Metrodome verändern. Zwischen diesen drei Dingen. Dies ist ein klassischer Ein-Klick-In. Möchte ich das Holz? Okay, also werde ich in einem wirklich einfachen Trommelschlag spielen. Ok? Ich glaube, ich weiß, was ich tun werde. Also, hier geht's. Lass uns mir eine Bar geben. Zählen Sie sich ab. Was das tun wird, ist, dass es einen Takt abspielen und dann mit der Aufnahme beginnen wird. - Okay ? Also, diese Snare Probe war ein wenig widerspenstig. Meine Geschwindigkeiten waren überall. Lassen Sie uns etwas davon reparieren. Also ist die Geschwindigkeit hier unten und was Sie bemerken werden, ist, dass, wenn ich meinen Kick leise gespielt habe, es wie ein normaler kleiner Schläger klingt, aber wenn ich es laut gespielt habe, hat es eine Menge Körnung. Also meine Geschwindigkeit und die Geschwindigkeit ist, wie laut wir es gespielt haben. Und es ist hier unten gemessen, damit ich sie aufdrehen kann, um all meine Tritte zu einem wirklich fleischigen Klang zu machen . Ich werde einfach alles den ganzen Weg drehen. Also jetzt wird meine Snaredrum auch wirklich aggressiv sein. Hör zu, okay, aber jetzt gibt es sogar das nächste, was ich tun möchte, ist, dass ich das meine Leistung hier verschärfen werde . Sie können sehen, wie wenn ich hineinzoomen, wissen Sie das? Ich bin sicher, ich wollte hier und da nur ein bisschen abspielen. Also werde ich eine befehlige, alle Notizen hier auszuwählen und dir dann die Mengen zu befehlen , die alles ein wenig auf das Raster verschoben haben, aber ich muss es ein bisschen besser machen, also gehe ich zu Mengen Einstellungen, die ein Steuerelement war klicken, um hier Mengeneinstellungen zu gelangen. Ich werde es von aktuellen Raster 2/8 Noten ändern Sie sagen OK jetzt, alles ist richtig auf der achten Note. Also, jetzt wird alles wirklich eng sein. Okay, jetzt lasst uns etwas tiefer gehen. Lasst uns weiter tiefer gehen. Das erste ist, ich mag diese Snaredrum nicht. Also gehen wir rüber zu meinem Drum Rack. Finden wir die Schlinge. Hier ist es. Ich kann hier spielen, nur um es anzuhören. Ok? Es hat all diese zusätzlichen Sachen, die ich nicht wirklich will. Und ich will einen dunkleren Klang. Habe ich, ich will nichts von diesen Dingen. Vielleicht will ich diesen Kick. Jetzt tritt das auf. Okay, eso Lasst uns die Snaredrum austauschen. Lassen Sie mich einfach meine Proben nach einer Snaredrum durchsuchen. Es wird nach Schnee suchen. Ich gehe hier zum Scroll, bis ich eine finde, die ich will. Das hier ist irgendwie cool. Es ist ruhig, aber das ist okay. Zwei Jahre werde ich dio Ich werde hier klicken, ziehen Sie es und werfen Sie es direkt auf die Snare. Okay, jetzt sind alle meine Hohneien diese Schlinge. Ok? es ist furchtbar windig Aberes ist furchtbar windig. Das ist nicht vergleichbar mit meinem Kick. Lasst uns das hier benutzen. Okay, das ist ein bisschen besser. werde ich vorerst rollen. Jetzt möchte ich etwas von diesem hohen Hut hinzufügen. Wo war der hohe Hut. Ich kann vorsprechen, indem ich darauf klicke, damit ich diese höre. Das ist der nächste zu einem hohen Hut, den ich habe. Also werde ich das einfach richtig nass machen. Und Sie sehen, ob das ist, was ich will. Ok. Das ist in Ordnung. Ich werde das einfach duplizieren. Schieben Sie es rüber. Dupliziert, dupliziert, dupliziert, dupliziert. Das geht über die Schleife. Aber das ist in Ordnung. Du kannst es einfach so hängen lassen. Lassen Sie uns das etwas weniger eklig machen und einige Audioeffekte darauf werfen. Ich kann durch einen Hall darauf, weil ich einen Audio-Effekt darauf werfen kann, weil es jetzt Audio ist . Richtig. Also bist du hierher gekommen. Okay, passen wir meine Einstellung an. Okay, das ist irgendwie cool. Es ist wie in einer anderen Welt, aber das ist okay. Wir rollen damit. Also habe ich in diesem Trommelschlag gespielt, und dann habe ich es modifiziert, richtig, weil es Midi-Noten sind, also kann ich die Parameter wirklich ziemlich viel anpassen. Ähm, ich tekken es mit Quantenbildung. Ich habe ein paar Notizen hinzugefügt. Ich habe eine Probe geändert. Das ist die Freiheit, die du hast, wenn du mit Midi arbeitest. Selbst wenn ich wollte, dass Teoh alle Sounds aus dieser Drum Loop damit benutzt. Ich könnte das hier oben einfach kaffee und jetzt werden wir die Sounds aus dieser Schleife benutzen, aber mit diesem Rhythmus, lassen Sie uns den anderen stummschalten und sehen, wie das klingt. Oh, und ich könnte unseren Metrodome ausschalten. Das könnte zusammen helfen. Hoppla. Das gefällt mir irgendwie. Ich mag ihn irgendwie beides. Also werde ich es tun. Lass uns hören, was wir haben. Okay, jetzt nehme ich an, ich sollte diesen nächsten Akkord hinzufügen. Also lassen Sie uns diese Trimmung vom Anfang ein wenig duplizieren, damit ich das genau dort bekommen kann, wo ich will. Es ist nur etwa dort. Und jetzt muss ich all das nehmen und es zu einer Linie mit dem nächsten Akkord machen. Also habe ich gerade in der gleichen Menge transponiert, wie ich die Audiodateien zuvor transponiert habe, und dann ist diese derselbe wie diese, weil diese beiden die gleichen waren. Aziz dazu ist nur eine schnelle Sache, die ich zusammen schmeiße. Lassen Sie uns diesen ersten Teil der Schleife der Spur hören. Äh, was wir bisher haben. - Okay , nicht schlecht. Ich denke, es braucht vielleicht eine Art Grundlinie. Ja, eso. Lassen Sie uns einfach die Aufnahme in der Sitzungsansicht erkunden. Lassen Sie uns das in der Sitzungsansicht aufzeichnen. 19. Ansicht MIDI in Session aufnehmen: Okay, jetzt bin ich in der Sitzungsansicht vorbei. Ich werde eine neue Mini-Track hinzufügen, also Kommando Shift T es ist eine neue Mini-Track. Und lassen Sie uns einen coolen Basissound finden. Gehen wir zum Instrumentenständer. Vielleicht Basis-Voreinstellungen. Das ist cool. Ich will etwas Einfaches für genau das, was ich an die Art von Idee denke, die ich gerade habe . Also hier ist, was ich dio-werde. Wir werden auf meinem Midi-Keyboard spielen. Uh, und ich halte die Notiz für fast die ganze Schleife fest, und dann bringe ich sie wieder rein. In Ordnung? Und dann füge ich am Ende eine Notiz hinzu. Okay, also hier ist, was ich aufnehme. Es ist nicht sehr interessant, aber ich werde es in acht Noten ändern. Also werde ich diese Notiz kürzen, sie extrem verkürzen und dann einfach duplizieren. Dann lasst uns diese Notiz direkt dort setzen. Lasst uns das hören. Das ist nicht ganz das, was ich wollte, also machen wir das rückgängig. Ich wollte es langsamer. Das war es, was ich wollte. Ok. Und das wird das Gleiche durch das ganze Muster sein, also kann ich eigentlich nur tun, das ist eine Ein-Bar-Loop. Ich werde es hervorheben. Befehl l, nur um eine eine Leistenschleife zu machen, die sich über die gesamte Spur wiederholt. Grundsätzlich wird es dunkel. Ich bin nicht in diesen Sound verliebt, also lass uns etwas etwas etwas etwas etwas dreckiger finden. Oh, das könnte eigentlich perfekt sein . Werfen wir das auf die Strecke. Lautstärke nach unten. In Ordnung. Ziemlich gut. Also die Aufnahme von Mini funktioniert im Wesentlichen gleich? Es ist nur so, dass wir Clips aufnehmen können. Ähm, schneller. Wir können sie in Clips trennen, aber der Aufzeichnungsprozess zwischen der Sitzungsanordnung Ansicht ist weitgehend identisch. 20. Basslinien: Okay, nehmen wir unsere MIDI-Baseline, die wir gerade gemacht haben, und ziehen sie zurück zur Arrangement. Sie etwas, das klicken und halten Sie gedrückt. Und während ich Hit Tab halte, werde ich es wieder in die gleiche Spur fallen lassen. Jetzt muss ich es in die gleiche Spur bringen, sonst wird es einem anderen Instrument zugewiesen , richtig? Eso und ziehen wir es ein bisschen raus und es ist großartig. Also muss ich hier treffen, um ihm zu sagen, dass wir jetzt auf die Sitzungsansicht achten. Also, hier ist, was wir haben. Hoppla, wir sind den ganzen Weg hier oben. Gehen wir zurück zum Anfang. Okay, das ist ziemlich cool. Aber was, wenn ich eine Art gruseligen Gesang hinzufügen wollte? Lass uns mit einem Vokaltrack herumspielen. Gefunden diese Vocal Sample kostenlos Sound Dot org der freien Sound ist, ah, ah, große Website für die Suche nach Samples, wenn Sie sind. Wenn Sie auf diese Art von Sache, die Sie wahrscheinlich für Ihr Leben sind, überprüfen Sie kostenlos Sound Dot Org's. Es gibt, ähm, lizenzfreie Probe, die Sie von nur Hunderttausenden von Dingen herunterladen können. Das ist also ein Stimmbeispiel, das ich ergriffen habe. Ähm, und ich habe das noch nicht ausprobiert. Mal sehen, ob es funktioniert. Lasst es uns einfach fallen lassen. Ich weiß es nicht. Vielleicht direkt hier drin, okay? Ich mag irgendwie, harmonisch, was es tut. Das bedeutet die Stellplätze. , ich würde das umsetzen Ich dachte, ich würde das umsetzenwollen, um den Schlüssel zu passen, aber ich bin irgendwie okay damit. Es ist dissonant, aber es ist ein dissonantes, dunkles und gruseliges Stück. Es hilft, nicht wahr? Aber wir könnten ein paar Sachen mit dem Rhythmus machen, damit es ein bisschen besser ist, oder? Dafür müssen wir über das Verziehen sprechen. Warping ist das, was uns erlauben wird, dies im Grunde mit der Vokalspur mit jeder Audiospur Audiospur , also lasst uns zu einem neuen Segment gehen und herausfinden, wie Warping 21. Einführung in Warping: Okay als Nächstes, wir werden über Warping reden. Lassen Sie uns ein wenig darüber reden, woher das zuerst kommt. Also, wie ich schon sagte, zu Beginn dieser Klasse, in den alten Tagen, hatten wir zwei Möglichkeiten. Sind wir hatten eine Möglichkeit, zwei Sounds im Tempo übereinzustimmen. Der Weg war, du hast deinen Finger auf die Platte gelegt und das verlangsamt einen von ihnen, und dann könntest du ihn im Tempo anpassen. Jetzt haben wir diese digitalen Wege, dies zu tun, und die Technologie, um dies zu tun, gibt es wahrscheinlich seit 15 oder 20 Jahren. Aber die Technologie, um es in Echtzeit tun zu können, , äh ist neuere, äh, äh, die letzten, ich weiß nicht, fünf oder sechs Jahre und das es, von dem ich spreche, ist, Geschwindigkeit von Pitch. Das ist die große Sache, die wir hier machen. Mit anderen Worten, wenn ich die Aufnahme verlangsamen, so dass sie übereinstimmt, was ich tue, ist, dass das Tempo sinkt. Aber auch, die Tonhöhe wird sinken, oder? Wenn du etwas verlangsamst, geht die Tonhöhe nach unten. Was wir jetzt tun können, ist die Tonhöhe in der Geschwindigkeit zu trennen, so dass ich etwas verlangsamen kann und das Spielfeld gleich bleibt. Oder ich kann die Tonhöhe ändern, ohne das Tempo zu verändern. Diese ihre separaten Elemente jetzt. Und es gibt eine wirklich harte Kern-Mathematik, die in diese Arbeit geht umgeht , ähm, aber ähm, die Art und Weise, wie Live damit umgeht, heißt es Warping, und es war schon lange ein sehr wichtiges Element des Lebens. Leben hatten einen Warping-Motor. Sie nennen es eingebaut. Da ich nicht weiß, wie lange es zurückgeht, denke ich nicht, dass es auf Version eins zurückgeht, aber denke ich nicht, dass es auf Version eins zurückgeht, aber ziemlich früh. Es war ein entscheidender Bestandteil von Live. Ist die Fähigkeit, Warp Sie beschränkt Warping in anderer Software. Jetzt, zu Pro Tools hat seine Sache. Ich denke, nennt es ein elastisches Audio. Um, Logik hat seine Version, die sie etwas anderes nennt. Also die anderen Programme, die sie haben verzerren in ihnen, aber live hat es am längsten getan. Und ich denke, es ist die raffinierteste im Leben. Werfen wir einen Blick darauf, wie es funktioniert. Wenn wir jetztüber Warping reden,reden wir über Audio. jetzt Wenn wir jetztüber Warping reden, Ah, es gibt keine Notwendigkeit, Amidi-Clip richtig zu verformen, weil wir einen MIDI-Clip mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten abspielen können und es hat keinen Einfluss auf die Tonhöhe . , Weil alle,die wir senden, unsere Nachricht hören, wann wir spielen sollen. Was für Dinge? Das kann sich verlangsamen und beschleunigen, was wir wollen. Und die Tonhöhe wird nicht betroffen sein, weil es bereits nur Datenaudio ist. Auf der anderen Seite müssen wir ein wenig heikel darüber sein, wie wir die Dinge zusammenstellen, wenn wir die Funktionsweise ändern wollen . Also gehen wir in Akte dieseAkteund lassen Sie uns einfach dran gehen. 22. Was ist Warping: Okay, bevor wir uns mit dieser Vokalprobe beschäftigen, machen wir etwas, das ein wenig transparenter ist. Etwas leichter zu verstehen. Und das wäre ein Beat. Okay, also werde ich hier eine Trommelschleife hinzufügen. Denken Sie daran, dass wir bei 101 BPM spielen. Das ist unser Tempo unserer gesamten Session. Ich füge diese Lupin hinzu. Nun, diese Schleife ist bei 1 40 bpm. Ok? Es ist deutlich schneller. Ich weiß das, weil es in den Dateinamen geschrieben ist. Also lassen Sie uns das jetzt hinzufügen. Schau, was passiert ist. Er arrangierte sich automatisch zu vier Balken lang, eigentlich. Zwei Balken lang ordnen es sich an, zwei Balken lang zu sein. Genau. Nun, was sind die Chancen, dass 101 sich perfekt in 1 40 teilt. Ach, Null. Was also passierte, war live angepasst. Das Tempo dieser Datei. Ah, irgendwie radikal. Also erinnere dich daran, dass es so klang, aber jetzt in unserer Session klingt es so, dass es alles solo ist. Okay, also lief es super schnell. Das waren Leben. Ich schätze, es war super schnell zu gehen. Wir könnten sagen, dass wir in die andere Richtung gehen und super langsam gehen. Also, jetzt verlangsamen wir es zwei. Damit es ein bisschen besser in unsere Struktur passt. Also, was alles bedeutet, ist, dass es perfekt mit unseren anderen Beats harmoniert. Hören wir alles zusammen, oder? Es ist völlig in der Zeit, weil es live funktioniert hat, herausgefunden hat, was los war und es richtig angepasst hat. Schauen wir uns also einige der Einstellungen hier an. Wenn wir uns dieses Segment BPM, das sagt 1 40 Das bedeutet Live denkt, dass dieser Clip 140 bpm ist . Okay, dass es analysiert wird, und es hat herausgefunden, dass es 1 40 bpm ist und es zufällig richtig ist, weil wir wissen was es Tempo ist, ist es 1 40 bpm. Was das bedeutet, ist, dass, wenn dies 1 40 ist, es leben muss. Muss etwas Mathematik machen, um das bei dieser 101 spielen zu können und es kennt die Berechnung. Es muss dio, um dies in der richtigen Geschwindigkeit zu tun, um bei 101 zu spielen und es wird immer tun, um es zu tun. Das ist einer der großen Vorteile von Live ist, dass es okay sagen wird, du hast einen Clip hier drin, der 1 40 BPM ist. Aber du sagst mir, du willst, dass ich es um 101 Uhrspielen Uhr soll. Das werde ich für dich herausfinden. Und das ist, was cool. Und es macht eine Art coole Groove genau dort, tatsächlich, irgendwie graben Sie es. Lasst uns das herausziehen und es ein bisschen mehr schleifen. Also, wenn wir es live erzählen wollten, tun Sie das nicht. Lassen Sie es einfach. Genau, wie es bei 1 40 Schwächen gespielt wird, drehen Reifen schwächen. Schalten Sie das Verziehen mit dieser Schaltfläche hier aus. Okay, jetzt ist das Warping ausgeschaltet und es wird das bei genau 40 spielen. Sein ursprüngliches unverändertes Tempo in unserer Session. Richtig? Und es ist ein totales Chaos, also wollen wir das nicht tun. Also lasst uns das Warping wieder einschalten. Und jetzt schließt alles direkt in den Takt ein. Okay, also in diesem Fall, was passiert ist, war live hat eine Analyse dieser Datei gemacht, und es hat herausgefunden, was die bpm waas und es richtig angepasst. Nun sagen wir, dass die Analyse in diesem Fall nicht perfekt läuft, sie hat es richtig gemacht, aber sie geht nicht immer richtig. Also manchmal muss man helfen, es zu leben herauszufinden. Also lassen Sie uns zu einem neuen Video gehen und darüber sprechen, wie Sie nur die Warp-Einstellungen für wenn in der Lage, es nicht richtig zu bekommen. 23. Anker und Befehle: Okay, also wenn wir auf unseren Gesangstrack zurückblicken, ist das, was wir hier haben, live zu raten. Dieser Clip ist um 2 19,89 bpm. Okay, das ist vielleicht nicht richtig. Live ist gut darin, das Tempo zu erraten, wenn es ein Beat ist, und es hat wiederholte Muster, die es in so etwas wie einem Vokaltrack wie diesem beschränkt, es ist fast unmöglich. Es gibt keine Möglichkeit, wirklich zu wissen, was der Beat dafür ist, weil es hier einfach nichts gibt auf das man sich einrasten kann. Du konntest nicht mal herausfinden, was der Takt dafür ist, richtig? Es ist nur ah, Melodie. Also müssen wir ein wenig tun, um ihm zu helfen. Was ich damit tun möchte, ist zu versuchen, es Zehe Lineup zu bekommen, so dass einige der Noten, hier passiert sind, direkt auf den Beat fallen. Lasst uns hören, was es tut. Jetzt lass es mich ein bisschen aufdrehen. Es sind also diese Notizen hier drin. Also, was ich tun werde, ist, dass ich jedem dieser Noten einen Anker setzen werde, und Anker ist eines dieser gelben Dinge. Ich kann auf einen doppelklicken, um ihn loszuwerden. Ok. Ich werde diese beiden Anker loswerden. Und jetzt werde ich versuchen, zu finden, wo sich diese Notizen ändern und einen Anker auf sie legen, glaube ich. Genau da. Da. Genau da. Ok. Jetzt habe ich nichts geändert. Alles, was ich getan habe, war Anker zu machen, was einfach Dinge einsperrt. Gibt mir auch etwas zum Angreifen. Also lasst uns diese so verschieben, dass sie direkt auf dem Gitter sind. Wir können unser Gitter hier oben sehen. Also alles, was wir tun müssen, ist in diesem Fall, dass ich das auch auf Beat setzen werde. Dieser auf der Offbeat von zwei und dieser auf Beat drei. Okay, jetzt wird diese Luft direkt im Takt passieren. Nun, das war eine subtile Veränderung, also hörst du es vielleicht nicht, aber lass es uns trotzdem ausprobieren. Das klingt eigentlich ziemlich besser, weil es wirklich einsperrt, besonders dieser trifft direkt auf die Snare. Lasst uns das hier rüber bewegen, um auf der Ok zu sein, lasst uns diesen großen Moment hier rüber dorthin bewegen, an diesem Punkt genau da. Irgendwie ein großer. Ok, großartig. Also, was wir hier haben, ist, dass wir Anker gemacht haben und Sie werden das für jeden Anker bemerken. Sobald ich den Anker bewegt habe , bleibt er da, oder? Wenn ich das hier herumschiebe, wird es nur die Dinge davor. Richtig. Aber nichts vor dem vorherigen Anker oder nach der vorherigen Wut, richtig? Diese Anker lassen sich nicht so etwas bewegen. Ich könnte Sachen mit zwischen diesen beiden Ankern bewegen, aber nichts danach, so dass diese Vokalprobe ziemlich gut aus. Aber schauen wir uns etwas etwas härteres an. Schauen wir uns wie eine ganze Strecke an, die dazu neigt, eines der schwierigsten Dinge zu verziehen. Manchmal gehen wir zu einem neuen Video und reden darüber. 24. Warping Tracks: Okay, also droge ich hier drin eine Spur. Das wird mit dem Song, den wir haben, überhaupt nicht viel Sinn ergeben, aber mal sehen, ob wir es schaffen können. Also hier ist, was ich hinzugefügt habe, Theo. Okay, das erste, was wir tun wollen, ist, dass das Leben weiß, dass es richtig ist. Tempo. Okay, mach dir keine Sorgen. Passend zur Schiene müssen wir hier nur das Tempo korrigieren, also werde ich Warp einschalten. Okay, dann werde ich hier ein bisschen heranzoomen. Nicht so viel. Und das erste, was ich tun werde, ist nur versuchen, die Beats, die oder die signifikanten Punkte zu finden . Okay, also lass uns zuerst herausfinden, dass die Snare genau dort getroffen hat. Also werde ich dort einen Marker machen. Da ist der nächste. Okay, also nur mit diesen zwei Punkten, mal sehen, wohin uns das führt. Wir müssen diese beiden Punkte ins Raster setzen und die richtige Stelle. Also, was sind diese drei? Also, das ist schlagen drei. Also, das geht genau da. Drei. Und das ist auch schlagen drei. Okay, ich werde alles davor verschieben lassen, denn je mehr Kriegsmarkierungen du in die mehr Leben setzst , Teoh, versuche es herauszufinden. Mal sehen, ob wir jetzt nah dran sind. Die Art und Weise, wie wir testen, wie wir den Metrodome anschalten. Okay, wir haben uns hier ziemlich gut gefühlt, aber wir sind davor ausgegangen. Was wir versuchen können, sind ein paar Dinge. Jetzt können wir kontrollieren. Klicken Sie hier auf diesen warmen Marker und sagen Gehen Sie von hier aus. Gehen Sie von hier aus in unserer aktuellen Tempo Arbeit von hier aus geradeaus. Ah, Warp eins gegen eins von hier. Ich werde nur versuchen, von hier aus zu arbeiten. Und im Grunde, was ich tue, ist, es zu sagen, angesichts dieser Informationen, zu versuchen, den Rest der Melodie herauszufinden. Mal sehen, wie das gelaufen ist. Okay, es ist ziemlich weit. Es ist ziemlich gut dran. Eigentlich. Denken Sie darüber nach, was Sie hier als Downbeat. Stellen Sie sicher, dass jedes Mal, wenn Sie einen Downbeat hören, es auf einer ganzen Zahl ist. 4567 etcetera. Es sollte mehr oder weniger sein. Ich stimme zu. 34 Okay, okay, also ist es so ziemlich aufgereiht. Wenn es nicht war, können wir durchgehen und ihm einen kleinen Schub geben. Wo sieben. Ich dachte, es wäre sieben. Ich war nahe bei sieben. Ich fühlte mich, als ob es getroffen wurde, aber es war nur ein Haar aus. Also werde ich da einen Marker setzen, nur um uns ein bisschen zu helfen. Okay, jetzt sind wir ziemlich dran, und wir sollten gut für den Rest der Strecke sein. Wenn wir hier raus gehen, sollten wir immer noch hier sein, dass sollten wir immer noch hier sein, dass wir immer noch im Takt sind. Hoppla. Fangen wir hier hoch an. Gut. Ziehen wir unsere Schleife bis zum Ende heraus. Versuchen Sie das noch einmal von hier aus. Okay, ziemlich gut. Also, ähm, jetzt, wo wir das im richtigen Tempo haben, damit es aufgereiht ist, dass Live weiß, was Tempo ist, wird es in den Rhythmus unseres Tracks passen. Das bedeutet nicht, dass es stilistisch oder harmonisch in unsere Strecke passt. Es mag immer noch stumm klingen, aber es wird rechtzeitig sein. Lass es uns versuchen. Okay, das ist also nur ein riesiges Chaos. Also würdest du das nicht wirklich machen wollen, aber es war das schnellste, was ich mir vorstellen konnte, uns eine ganze Spur zu verziehen, oder? Ah, okay. Jetzt haben Sie vielleicht bemerkt, dass eine interessante Sache passiert und gehen Sie zurück, um das hier, genau da,zu soloieren um das hier, genau da, . Hörst du es ein bisschen stottern? Was ist los? Da ist , Algorithmus, der das Warping-Zeug antreibt. Erinnerst du dich, wie ich gesagt habe, dass hier riesige Mengen an Mathematik los sind? Ah, die Mathematik fällt schwer, herauszufinden, wie man die ausdehnt, um genau richtig zu sein. Aber, hey, dafür gibt es eine Lösung. Gehen wir zu einem neuen Video. Lassen Sie uns über Worf Modi sprechen. 25. Warp-Modi: Alles klar, also schauen wir uns hier an, sagt Stewart. Beats dieses kleine Fenster nennt man unseren Warp-Modus. Der Warp-Modus ist irgendwie wie Stellen Sie sich vor, diese riesige Menge an Mathematik, die passieren muss damit das alles funktioniert, richtig? Es gibt fünf verschiedene Arten,die leben können, oder fünf verschiedene Algorithmen, die live für jedes Stück Sound verwenden können. Es gibt , fünf verschiedene Arten,die leben können, Ok. Und die Standardeinstellung ist Beats. Also, wenn du ihm ein neues Stück Musik gibst, wird es sagen, OK, ich werde OK, meinen Beats-Algorithmus verwenden und das herausfinden, obwohl Beats vielleicht nicht der beste Weg dafür sind, es anzuschauen, damit du es sagen kannst. Hey, es gibt bessere Möglichkeiten, dieses Musikstück hier anzuschauen. - Was? Im Grunde, was jeder tun wird, ist der Beats-Algorithmus wird versuchen, seine härtesten um den Rhythmus zu erhalten. Okay , da wird all seine Energie hingehen. Die Töne, die man am stärksten versuchen wird, die Tonhöhe zu erhalten, so dass gut, wir tun all diese ausgefallenen mathematischen Dinge. Das Spielfeld wird nicht ganz wackelig. Es wird versuchen, das Spielfeld in einem Zoo zu erhalten, am besten es kann. Das könnte also derjenige sein, den wir für unsere Vokalprobe verwenden möchten. Wenn wir auf diese Textur zurückkommen, wird so etwas wie ein Pad oder, um oder Ambient-Sound sein . Re Pitch schaltet das alles aus und behandelt es nur wie die Spinning-Platte , über die wir vorher gesprochen haben, richtig? S O R Pitch wird überall gehen, und es ist gut. Es wird wirklich lustig klingen. Probieren wir es aus. Das bringt also die Geschwindigkeit und die Tonhöhe wieder zusammen, die ich gesagt habe. Wir haben so hart gearbeitet, um die Wieder Pitch Einstellung auf dem Warp-Modus zu zerlegen, bringt es wieder zusammen, was irgendwie lustig ist, um, komplex und komplex pro ist, was ich für so etwas wie eine vollständige Spur verwenden würde. Was die machen, ist, dass sie dich werden. Der Nachteil, sie zu verwenden, ist, dass sie die meiste Rechenleistung nutzen werden. So können Sie nicht haben, wie, Sie wollen nicht, wie, wie, 100 Spuren in einer Sitzung, die alle mit komplexen Pro verzogen werden. Du wirst deinen Computer irgendwann abstürzen, aber nur für diesen Track wird es versuchen, alles so viel wie möglich zu bewahren. Das sollte also die kleine Wobblinheit loswerden, die wir hier drin hatten. Probieren wir es aus. Ok? Hört sich ziemlich gut an, oder? Es hört sich an, als würde mit diesem Audiostück nichts wirklich passieren, als es etwas langsamer ist, oder? Eso der Warp-Modus. Du willst es wirklich nur irgendwie sagen, was du tust. Wenn du diese Artefakte hörst. Ah, und das wird helfen, es klingt besser. Ok. Nun, mit dem gesagt, gehen wir zurück zu unserem Vokal-Sample und sehen, ob wir das in diesem Track zum Laufen bringen können. 26. Granulation: Okay. Das erste, was ich hier machen werde, ist, dass ich diesen Track stummschalten werde. Wir haben es einfach reingelegt, weil es ein bisschen albern ist. Gehen wir zurück zu dem, was wir haben. Weißt du, ich werde dieses Percussion-Zeug den ganzen Weg durchziehen. Ich muss zurückgehen und die Schleife damit einschalten, und lasst uns das weitermachen. Ich werde es ein bisschen abdrehen. Okay, hören wir noch mal zu. Das würde darauf zurückkommen, sich auf unser Boot zu konzentrieren. Lass uns von oben hören. - Okay ,was ich als Nächstes tun möchte, ist zu sehen, ob ich ein paar Warping-Techniken verwenden kann. , Teoh macht das etwas interessanter für uns. Es ist eigentlich ziemlich interessant für mich, wie es ist. Aber eine Sache, die ich hier versuchen werde, ist, diese letzte Notiz ein wenig zu erweitern. Okay, also hör mal hier zu. Das ist ziemlich kurz. letzte Note. Kann ich es länger machen? Nun, versuchen wir es. Also machen wir es jetzt durcheinander. Was? Ich habe gerade die Schleife erweitert, also will ich das nicht tun, aber ich will, dass Teoh das ein bisschen mehr öffnet, was ich glaube nicht, dass es mich zulassen wird, dass ich versuchen könnte, das zu tun. Also werde ich den Clip plus etwas leeres Feld auswählen und dann J befehle, um ihn mit diesem leeren Raum zu konsolidieren , nur um die Schleife ein wenig oder den Clip ein wenig mehr auszudehnen . Okay, jetzt gehe ich hier rein. Jetzt. Du wirst bemerken, dass, wenn ich es konsolidiere, es alle meine Anker losgeworden ist, richtig? Ich hatte ein paar Anker hier drin, weil ich von dem Warping, das ich tat, aber die Konsolidierung einfach in den Clip geschrieben habe, also brauche ich sie nicht mehr. Ich kann aber mehr hinzufügen, wenn ich will , und dann gehen. Also werde ich hier einen Anker setzen, und es ist irgendwie. Nun, ein Anker hier und jetzt ziehe ich das raus. Deshalb wollte ich, dass der zusätzliche Platz seinen Weg rauszieht. Nun, das ist eine Menge Stretching. Okay, ich habe das eine Tonhöhe wirklich ausgestreckt, also wird es wahrscheinlich ein paar Artefakte drin haben. Artefakte sind wie kleine glitzernde Geräusche, die der Computer , reinbringt,wenn er versucht, etwas Verrücktes herauszufinden. Wie das, was wir gerade getan haben. Aber hören wir es so, dass wir es ein bisschen besser hören können. Okay, was wir hören, ist Granulat. Dies ist eine Art der Art, wie Warping funktioniert durch diese kleinen Dinge, die der Computer Körner nannte. Darauf müssen wir noch nicht hineingehen. Wir werden darüber sprechen, wenn wir in Synthesizer kommen, denn das kann eine wirklich coole Technik sein, um Sounds für Sounddesign und solche Dinge zu schaffen . Damit jeder dieser kleinen Rhythmen, den du da gehört hast, eine Art Korn-Sache war , wasich irgendwie mag. , was Oh, eigentlich ist es ein cooles Geräusch . Aber wenn ich es etwas zähmen will, kann ich es mit meinen Warp-Modi ausprobieren. Lass uns zum komplexen Profi gehen und sehen, ob das ein wenig glätten kann, Theo. Okay, das hat es definitiv geglättet. Aber auch diesen höheren Buzzy-Sound hinzugefügt. Und dieser höhere Buzzy Sound ist ein anderes ist das Artefakt. Ich konnte es etwas beruhigen, indem ich es nicht so extrem mache. Es versucht so. Es war ein bisschen besser. Je näher ich komme, desto besser wird es sein, aber ich lasse es raus, weil ich diesen Roboter-Synthese-Sound mag, den es macht. Hören wir es im Kontext. Cool. Also lasst uns diese ganze Sache hören, die wir bisher haben ziemlich cool, super dunkel. Als ich mich hinsetzte, um diese Klasse zu machen, hatte ich nicht vor, etwas so Dunkles und Morbides zu machen, aber, äh, so geht es. Man weiß nie, was hier passieren wird, also ist das cool. Okay, also, ähm großartig. In diesem Video wollte ich wirklich darauf hinweisen, und ich denke, ich habe es getan, ist, dass wir nicht immer Perfect verziehen müssen, oder? Schwächung. Machen Sie einige dieser wirklich extreme Arbeit für ein Fax für Sound-Design hinzugefügt. um Nurumcoole Geräusche zu machen. Und das ist völlig okay. Verziehen kann als kreatives Werkzeug verwendet werden. Und vergiss es nicht 27. Was kommt als Nächstes?: Alles klar, alle. Wir haben das Ende erreicht. Fast das Ende. Nicht ganz der ultimativen Lage zu leben. 10. Teil zwei, Aufzeichnung von Verzerrungen. Äh, was kommt als Nächstes? Einfach schnell. Wenige Vorschau. Die nächste Klasse wird Editieren und Produzieren genannt. Das ist Ah, der nächste ist derjenige, der der beliebteste aller meiner Live-Klassen ist. Eso Sie werden auf jeden Fall wollen, um für diese eine angemeldet zu bekommen, wenn Sie nicht bereits bearbeiten und produzieren ist alles über die Herstellung von Sachen von Grund auf neu. Wir werden über alle Editing-Tricks sprechen, die wir live brauchen. Wir werden darüber reden, Beats zu machen, speziell Beats zu machen. Ah, da ich mit der Effektautomatisierung arbeite, wird all das Zeug in dieser nächsten Klasse tun. Also ich hoffe, Sie entscheiden sich, auf LKW zu halten und weiter mit mir und ah, lernen in der Lage, in Live 10 28. Zusammenfassung: Alles klar, jetzt haben wir das offizielle Ende erreicht. Ah, ich will es nur sehr schnell sagen. Danke, dass du rumgehst. Danke, dass du diesen Kurs genommen hast. Ah, ich hoffe, du hattest eine gute Zeit. Ich hoffe, du hast ein bisschen darüber gelernt, dass du leben kannst, eigentlich. Ich hoffe, dass du viel darüber gelernt hast. Ähm, und ich hoffe, Sie haben sich entschieden, bei uns zu bleiben und den Rest der Klasse fortzufahren. Ah, es werden noch ein paar Abschnitte kommen. Wir werden anfangen, ein paar verschiedene Sitzungen zu durchforsten. Es wird ein paar Gäste geben, die bald auftauchen. Ah, und wir werden sehr tief in die Art und Weise eingehen, wie Live funktioniert, während wir den ganzen Rest dieser Klassen durchlaufen . Also bleiben Sie bitte hier. Ähm, Nächstes in dieser Klasse wird noch ein kleiner Autotext nach diesem hier sein, und das wird mein kleiner wie: Hey, Hey, hier sind einige Rabatt-Links für meine anderen Klassen. Also, wenn Sie sich nicht für die nächste 10 Klasse angemeldet haben, uh, uh, schnappen Sie sich den Rabatt-Link, der im nächsten kleinen Autotext ist. Je nachdem, auf welcher Plattform Sie sich befinden, werden Sie sehen, dass einige der Plattformen, die Sie nicht sehen werden. Es ist seltsam, wie das alles funktioniert. Ah, aber ja. Bitte schnappen Sie sich die Anmeldung für die Mailingliste. Ähm und, ah, nimm mehr Klassen. Danke, dass du Teil meiner Kurse und meiner Online-Studentengemeinschaft bist, und ich werde dich in der nächsten Klasse sehen. 29. SkillshareFinalLectureV2 (2): Hey, alle wollen mehr darüber erfahren, was ich vorhabe? Sie können sich hier für meine E-Mail-Liste anmelden, und wenn Sie das tun, werde ich Sie darüber informieren, wann neue Kurse veröffentlicht werden und wann ich Ergänzungen oder Änderungen an Kursen vornehme, für die Sie bereits angemeldet sind. Schauen Sie sich auch auf dieser Seite an. Ich poste eine Menge Zeug dort und ich schaue es jeden Tag ein. Also bitte kommen Sie mit mir und einem dieser beiden Orte oder beidem, und wir sehen uns dort.