Aquarellmalerei für Mindfulness und Entspannung: Kreative Selbstfürsorge 2.0 | Caitlin Sheffer | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Aquarellmalerei für Mindfulness und Entspannung: Kreative Selbstfürsorge 2.0

teacher avatar Caitlin Sheffer, Watercolor Artist & Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Kurseinführung

      0:57

    • 2.

      Was du erwarten sollst

      2:16

    • 3.

      Aufwärmen einer: Mantra Übung mit Farbe

      4:03

    • 4.

      Aufwärmen

      4:48

    • 5.

      Übung

      6:34

    • 6.

      OPTIONAL: Ten

      10:16

    • 7.

      Übung

      2:28

    • 8.

      Übung

      2:56

    • 9.

      Übung

      9:51

    • 10.

      Übung

      3:06

    • 11.

      Projektteil

      0:22

    • 12.

      Übung

      6:14

    • 13.

      Übung

      5:34

    • 14.

      Projektteil zweier

      0:43

    • 15.

      Das Wrap Weg zu machen!

      0:30

    • 16.

      BONUS: Der Mensch Caitlin Got von einer Cat" beherrscht“

      1:38

    • 17.

      BONUS: 2 Minuten-Timer

      2:00

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.190

Teilnehmer:innen

14

Projekte

Über diesen Kurs

ÜBERBLICK:

BIST man ein Maximum Haben du Probleme entspannen? BIST du ein wenig Selbstversorgung interessieren *es schüchtern* In 2019 habe ich eine extrem schwierige und gefährliche Schwangerschaft erlebt. Unser kleiner Mann ist hier sicher und wohl, aber jetzt lege ich das sound, Leben in Schlaf. Und das All-I. Am. Worn. Rout.

---> Ich habe entschieden , dass es an der Zeit war mich auf meine psychische Gesundheit zu konzentrieren.

Dieser Kurs ist der Auflauf meiner vorherigen Kurs, "Kreative Selbstaufnahme: Eine 5-Tage-Aquarellaufnahme“ und auf den Ideen, die wir dort haben uns entdeckt. Diese 2.0-Version für alle, die sich fühlen könnten, von einer zusätzlichen Dosis Selbstversorgung profitieren könnten. Wir werden die Prinzipien von:

1. Mantras

2. Tiefenatmung

3. Meditation

4. Entspannung

5. Erdschluss

Die ersten zwei exercises Die verbleibenden Abschnitte sind Malübungen und für jedes Niveau von Künstler:innen von Anfänger:innen bis Fortgeschrittenen!

Wir werden ein Kursprojekt während der fünften und endgültigen Übung fertigstellen. Die Details unten angezeigten Details

Materialien:

Du brauchst ein paar grundlegende watercolor für diesen Kurs Wenn du diese Elemente nicht hast, können die Aufgaben leicht auf andere Medien anpassen (Farbstifte, Marker usw.) Hier ist eine Liste der Produkte, die ich in den Videos verwende:

Aquarellpapier: https://amzn..to/2T8isXO

Skizzenbuch: https://amzn.to/35CtV7a

Pinsel: https://amzn..to/2FLu9je

Aquarellfarben

*Es ist wichtig zu beachten, dass ich mich nicht der Gesundheitsberuf habe. Wenn deine psychische Gesundheit leiden ist, erreichst du dich gerne in einen Berater oder Arzt. Ich habe so oft und es uns nicht zu Zeit gemacht und mich hier, um dich bei diesem Prozess zu unterstützen – ich bin immer und --

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Caitlin Sheffer

Watercolor Artist & Designer

Kursleiter:in

Welcome!

I'm Cate from Emerald Ivy Studios, and I'm just a little in love with flowers, watercolors, and Diet Dr. Pepper. I'm a mom by day, artist by night, and a proud Hallmark Channel movie enthusiast. This is my happy corner of the internet where I will share with you my latest tutorials, tips, and tricks. Follow along on Instagram (@EmeraldandIvyStudios) for glimpses into my process. 

Website: www.emeraldivystudios.com

Questions/Inquiries? You can get in touch by leaving a comment or by emailing: hello@emeraldivystudios.com

Based in Virginia, United States.

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurseinführung: Ich möchte mit dir über Selbstpflege reden. Mehr denn je sind die Menschen gestresst, ängstlich und suchen nach Wegen, um mehr Ruhe und Frieden in ihr Leben zu bringen. Ich bin Caitlin Sheffer und das ist Creative Self-Care 2.O Jetzt, durch eine Reihe von Ereignissen in meinem Leben, fand ich mich auf der Suche nach dem perfekten Weg, um Stress abzubauen. Ich habe vor ein paar Jahren eine Klasse darüber geschrieben, die kreative Selbstpflege genannt wird, eine fünftägige Aquarellherausforderung, um entspannter zu sein. Es war eine meiner am besten empfangenen Klassen und so wusste ich , dass ich eine 2.O-Version erstellen musste. Ich habe umfangreiche Recherchen durchgeführt. Ich habe die besten Möglichkeiten gefunden, um Stress abzubauen, entspannen und sich mit Aquarellen zu entspannen. Ich hoffe, Sie werden sich mir anschließen, wenn wir die Kunst der Selbstpflege mit der Malerei praktizieren. 2. Was du erwarten sollst: Diese Klasse ist für alle gedacht, die Gefühl haben, dass sie von ein wenig Selbstversorgung profitieren können. Wir werden die Prinzipien der Mantras, der tiefen Atmung, der Meditation, der Entspannung und der Erdung untersuchen . Die ersten beiden Übungen sind sehr einfache Aufwärmaktivitäten , die Ihnen eine Grundlage für den Rest der Klasse geben sollen . Die restlichen Übungen beinhalten Malerei, was ich denke, Sie werden wirklich genießen. Sie sind für jede Stufe der Erfahrung von Anfänger bis Fortgeschrittenen zugänglich. Bei der fünften und letzten Übung sammeln wir unsere Kunstvorräte und gehen nach draußen. Sie werden einen Fragebogen vor der Aktivität und danach ausfüllen. Dieses Klassenprojekt wird Ihnen helfen, festzustellen, ob der Akt des Kunstschaffens wirklich Ihre Stimmung verbessert und Entspannung fördert. Wir werden Fotos von unserem Prozess machen und sie in die Klassenprojektgalerie hochladen , zusammen mit unseren Überlegungen, wie wir uns über die Erfahrung gefühlt haben. Eine PDF-Datei des Fragebogens finden Sie im Abschnitt „Klassenressourcen“ Ihres Dashboards. Drucken Sie es einfach aus und beantworten Sie die Fragen, bevor Sie aus der Tür gehen und wieder, wenn Sie das Gemälde fertig sind. Ich gebe Kommentare und Feedback zu jedem einzelnen Projekt, das gepostet wird, sowie biete Preise hin und wieder an diejenigen, die posten. Die Community hier auf Skillshare ist erstaunlich. Ich weiß, du wirst Trost finden, wenn du siehst wie viele andere Menschen in ihrem Leben mit Stress kämpfen. Wir sind nicht allein. Es ist wichtig zu beachten, dass ich kein medizinischer Fachmann bin. Wenn Sie mit Ihrer psychischen Gesundheit zu kämpfen haben, wenden Sie sich bitte an einen Berater oder einen Arzt. Ich habe es im Laufe meines Lebens so oft getan und habe die Vorteile davon gesehen. Wenn Sie Unterstützung benötigen, bin ich immer eine E-Mail entfernt. Nur zum Spaß habe ich am Ende dieses Kurses zwei lustige Bonus-Videos aufgenommen. Die erste ist eine zweiminütige Audiospur mit etwas beruhigender Musik, die Sie als Timer verwenden können, wenn Sie Ihre Meditations- oder Mantra-Aktivitäten üben. Das zweite Video, nun, sagen wir einfach, ich habe eine Blooper Walze für dich eingeschlossen , von der eine Zeit, die ich gestoppt wurde, während ich diesen Kurs drehte. Wenn überhaupt, wirst du auf meine Kosten ein gutes Lachen bekommen. 3. Aufwärmen einer: Mantra Übung mit Farbe: Übung man beinhaltet eigentlich keine Malerei auf einem Stück Papier. Dies ist eher eine Warm-up-Übung, die Sie tun können , wenn Sie sich wirklich gestresst fühlen. Ich liebe diese Aktivität aus vielen Gründen. Wir werden an Mantras arbeiten. Vielleicht haben Sie den Begriff Mantra schon einmal gehört und es könnte Sie daran denken, dass jemand so geht, Yoga macht, immer und immer wieder gesungen wird. Mantra stammt von einem Sanskrit-Wort, was ein Werkzeug für den Geist bedeutet. Die wirklich coole Sache ist, dass Forschung deutet darauf hin, dass es überhaupt keine Rolle spielt. Was du sagst, rezitiere, was auch immer, es spielt keine Rolle. Es ist wichtig, dass du es immer und immer wieder sagst. Es hilft, Ihren Geist zu beruhigen und hilft, Ihre Energie in etwas anderes zu konzentrieren , und es hat sich tatsächlich erwiesen, Ihren Stress zu senken. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was wir tun werden. Ich möchte, dass du an ein Mantra in deinem Kopf denkst. Entscheiden Sie, was Ihre sein wird. Es hilft mir, darüber nachzudenken, was mich gerade am meisten betont. Im Moment bin ich wirklich schlafsberaubt. Ich habe ein Neugeborenes. Es gibt nur einige Dinge, die in letzter Zeit sehr schwer im Leben waren. Wirklich schwierige Schwangerschaft, wirklich schwierig machen Sie bleiben und so die Dinge , die mich betonen, haben mit Mutterschaft, Familienleben zu tun. Ich könnte so etwas wie die Wiederholung des Begriffs Liebe wählen, um mir zu helfen, mich auf diejenigen zu konzentrieren, die ich liebe. Oder ich möchte den Satz wiederholen „Ich bin eine gute Mutter.“ Das ist der Satz, den ich immer und immer wieder sagen werde. Es ist wirklich mächtig, was dir das antun kann, wenn du es immer und immer wieder sagst. Es hilft, Ihr Gehirn neu zu verdrahten, diese Dinge zu glauben. Es hilft wirklich, negative Gehirnzyklen zu überstehen. Was ich tun werde, nehme ich mein schönes Glas Wasser, klares Glas. Ich werde einen Pinsel nehmen. Dies ist eine Größe 10 Rundbürste. Was ich tun werde, ist, dass ich meine Bürste nass werde. Ich werde es in meine Farbe eintauchen. Sie können jede Farbe verwenden, die Sie wollen. Ich würde empfehlen, Ihre Lieblingsfarbe zu wählen. Ich nehme meinen Pinsel und tauche ihn kaum ins Wasser. Gerade genug, damit ich etwas von dem Pigment fallen lassen und es [unhörbar] beobachten kann. Jetzt gib ich dir deine Chance, dein Mantra zu praktizieren. Jedes Mal, wenn dein Pinsel die Oberfläche des Wassers berührt, möchte ich, dass du dein Mantra laut aussprichst. „ Ich bin eine gute Mutter.“ „ Ich bin eine gute Mutter.“ „ Ich bin eine gute Mutter.“ Ich möchte, dass du das für mindestens zwei Minuten machst. Nun, nachdem Sie Ihre Mantras für etwa zwei Minuten geübt haben und Sie in der ganzen Farbe fallen gelassen haben, möchte ich, dass Sie sich einfach niederlassen, bringen Sie Ihre Augen auf Ebene mit dem Glas und beobachten Sie einfach, wie die Farben herum wirbeln. Versuchen Sie einfach, Ihren Geist zu beruhigen und beobachten Sie, wie das Pigment nur auf den Boden des Glases driftet. Ich denke, Sie werden feststellen, dass es sehr entspannend ist, nachdem Sie Ihre Mantras geübt haben. 4. Aufwärmen: Ich habe einmal von einer Atemtechnik gehört, die 4-7-8 Atemmethode genannt wird. Ich wollte wissen, ob es einige spezifische empirische Daten gibt, die diese Atemtechnik stützen. Was Sie lehrt, ist, dass Sie für vier Sekunden einatmen, sieben halten und acht loslassen. Während ich recherchierte, fand ich eine Studie, die bewies, dass bei Patienten mit COPD, die eine Lungenerkrankung ist, diese Patienten die 4-7-8 Atemmethode praktizieren würden , und es hat tatsächlich Depressionen reduziert, Angst und Stress. Diese Aktivität wird uns helfen, unsere tiefe Atmung zu üben und wird uns auf die zukünftigen Malübungen vorbereiten, die wir in dieser Klasse haben. Sie benötigen einen Marker oder einen Stift oder einen Bleistift. Wirklich jedes Schreibutensil ist in Ordnung. Ich benutze gerne diese Marker, weil sie wirklich stetig sind, können Sie wirklich hart drängen. Du brauchst ein leeres Stück Papier, und oben auf dem Papier möchte ich, dass du 4-7-8 schreibst , nur um dich daran zu erinnern, dass du für vier einatmen wirst, sieben halten, acht ausatmen wirst. Ich werde mich nur an das Atmungsmuster erinnern. Ich werde für vier einatmen, sieben halten, acht loslassen, und das ist das Bild, das ich mir selbst geben werde. Ich werde für vier atmen, während ich eine S-Figur zeichne, 1, 2, 3, 4, ich werde meinen Stift für sieben halten, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7. Dann werde ich diese acht Figur oder ein Unendlichkeitssymbol vervollständigen, was auch immer Sie lieber über S denken, und ich werde für acht, 1, 2, 3, 4. Ich werde vier direkt in der Mitte treffen, 1, 2, 3, 4. Das wären vier Sekunden hier, vier Sekunden hier, und das würde meine Acht vollenden. Jetzt, da ich dir gezeigt habe, wie du diese Aktivität machst, möchte ich, dass du deinen Timer einstellst und es zusammen mit mir machst. Das waren gerade acht Figuren in etwa zwei Minuten, und als ich dem Ende näher kam, bekam meine Atmung viel mehr, sogar meine Figuren waren viel gleichmäßiger. Das Schwierigste für mich ist das Einatmen für vier Sekunden. Ich weiß nicht, ob es nur mein Stressniveau ist, aber es ist schwer für mich, vier Sekunden lang einzuatmen. Ich musste mich wirklich darauf konzentrieren und am Ende der letzten drei fühlte ich, dass ich das viel einfacher erledigen konnte. 5. Übung: Diese nächste Übung ist eine meiner beliebtesten Möglichkeiten, Meditation zu üben. Für mich liebe ich es, Blätter zu malen. Ich habe schon in einigen meiner anderen Klassen darüber gesprochen, aber die Bewegung ist einfach sehr flüssig und sanft und ich fühle mich normalerweise sehr entspannt, wenn ich fertig bin. Diese Aktivität, werden wir üben, Wellen zu malen. Studien haben gezeigt, dass die Betrachtung einer Ozean- oder Wasserszene irgendwo in der Natur für die Menschen sehr entspannend ist. Wir werden üben, einige Wellen zu malen, um uns zu meditieren. Also, während wir diese Aktivität machen, möchte ich, dass Sie wirklich versuchen, sich nur auf die aktuelle Aktivität zu konzentrieren. Wenn du Wellen malst, denk einfach an diese Wellen. Denk darüber nach, ich male eine Welle, sie fällt, sie steigt. Wenn Sie sich auf diese eine Aktivität konzentrieren, ähnlich wie wenn wir unsere Mantras praktizieren, hilft es, all die anderen Dinge auf die Strecke zu fallen. Es hilft Ihnen, sich auf das zu konzentrieren, was Sie tun, anstatt auf das, was Sie betonen. Wenn ich die Wellen male, denke ich an diese Wellen, ich denke nicht daran, dass mein Sohn krank ist oder die Rechnungen, die ich bezahlen muss. Wenn Sie Ihren Geist zu diesen Themen wandern, seien Sie einfach sanft zu sich selbst. Ich bin nicht perfekt, du bist nicht perfekt und dein Verstand wird wandern. Das ist es, was unsere Köpfe tun. Wenn du damit kämpfst, mach dir keine Sorgen. Versuchen Sie es einfach noch einmal. Die Vorräte, die Sie für diese Aktivität benötigen, sind ziemlich einfach. Sie brauchen nur einen Pinsel, etwas Aquarellpapier, eine Farbpalette, jede Farbpalette, und natürlich ein Glas Wasser, da dies Aquarelle sind. Das Ziel dieser Aktivität ist, dass, wenn Sie diese Wellen malen, werden Sie beginnen, entspannt zu fühlen, und die Bewegung und der Fokus, die Sie geben, um die Aktivität wird Ihnen helfen, einfach nicht über die Dinge im Leben, die normalerweise Sorgen Sie sich. Es ist eine sehr wiederholte Bewegung, die ich finde, ist entspannend. Die Farben, die ich wähle, sie haben alle gezeigt, um Stressabbau und Entspannung zu fördern. Also gehen Sie weiter und wenn Sie eine Palette verwenden, wie ich, mischen Sie ein Blau. Ich lade meinen Pinsel mit dieser schönen blauen Farbe auf, und ich werde nur eine Wellenform machen. Ich gehe rauf und wieder runter, rauf und wieder runter. In Bezug auf die Aquarellmalerei ist dies eine wirklich gute Aktivität. Abgesehen von der Stressabbau, ist es sehr gut, Ihre Pinselkontrolle zu üben und wie viel Druck Sie auf die Bürste ausüben. Also, wenn du siehst, wenn ich weniger Druck ausübe , werde ich eine schöne dünne Linie bekommen, und wenn ich nach oben gehe und mehr nach unten schiebe, werde ich eine breitere, dickere Linie bekommen. So ist es eine wirklich gute Möglichkeit, Druck auf Ihre Bürstenborsten zu üben. Also lassen Sie uns für dieses Beispiel voran gehen, was wäre, wenn ich die Linie dieses super dünn haben wollte? Ich werde nur sehr, sehr sanft auf die Spitze meines Pinsels drücken , damit ich eine schöne dünne Linie bekomme, und wenn ich einen breiteren Schlag wollte, würde ich mehr nach unten drücken. So können Sie beide dicke Striche wie diese haben oder Sie könnten beide dünne Striche haben. Oder wenn du wie ich bist, könntest du eine Variation von beidem machen. Das ist also, was unsere Tätigkeit sein wird. Wir werden nur Wellen auf der ganzen Seite machen. Mach dir keine Sorgen, wenn die Dinge nicht so aussehen, wie du sie willst. Der Punkt dieser Aktivität liegt nicht in Ihrer Ausführung, sondern in der Praxis selbst. Wenn Sie Ihre Seite nach unten bewegen, denke ich, Sie werden feststellen, dass Sie in einem eher Rhythmus sein werden und Sie müssen nicht so viel darüber nachdenken, was Sie tun, es wird nur eine entspannende Aktivität. Wenn Sie feststellen, dass diese Wellenform schwierig für Sie zu meistern ist, wäre jeder wiederholte Pinselstrich von Vorteil. Also, wenn Sie diese Wellenform nicht mögen, können Sie etwas anderes üben. Du könntest nur Zeilen wie diese machen. Oder wenn du wie ich bist und du liebst, Blätter zu malen, kannst du ein paar Blätter malen. Also etwas wirklich Einfaches, das beinhaltet, einfach nur wirklich leicht auf Ihrem Pinsel zu sein. Leichter Druck, und dann nach unten drücken und dann langsam aufheben. Das ist ein weiteres gutes Beispiel für eine sich wiederholende Aktion, die Sie tun können , um Ihre Meditation zu praktizieren. Also, wenn die Wellen nicht für Sie funktionieren, können Sie eine andere sich wiederholende Bewegung wählen, während Sie meditieren. Also lassen Sie uns voran und tun dies für etwa zehn Minuten. 6. OPTIONAL: Ten: Nein. Ja, Ja du weißt du, nein nein . 7. Übung: Letztes Jahr haben mein Mann und ich den Prozess der Unfruchtbarkeitsbehandlungen durchlaufen. Wir haben versucht, unser zweites Kind zu bekommen, und es war wirklich schwierig. Zum Glück hat es geklappt und wir wurden schwanger und wir waren begeistert. Ein paar Monate nach der Schwangerschaft hatte ich einige Komplikationen und landete mich im Krankenhaus. Als ich entlassen wurde, wurde ich monatelang auf strenge Bettruhe gelegt. Als ich nach Hause kam, war ich im Bett, bis er geboren wurde. Ich wurde schnell depressiv. Ich hatte nichts zu tun. Es war unmöglich für mich, auf einem Schreibtisch wie diesem zu sitzen und zu arbeiten. Irgendwann kam ich zu dem Punkt, an dem ich es einfach nicht mehr hinnehmen konnte. Eines Tages ging mein Mann zur Arbeit und ich subtile auf die Couch und malte etwas. Als er nach Hause kam, konnte er nicht glauben, was für eine bessere Stimmung, in der ich war. Ich war so viel entspannter, ich machte mir keine Sorgen um die Schwangerschaft, ich fühlte mich nicht gestresst. Nach ein paar Stunden Malen auf meiner Couch war es mir einfach so viel besser. Ich habe sofort an diese Erfahrung gedacht, während ich für diesen Kurs recherchierte. Meine Lieblingsstudie aus all meinen Forschungen war eine, die die Cortisolspiegel von 39 Erwachsenen vor und nach dem Prozess der Kunst betrachtete . Die Ergebnisse zeigten, dass die Kunst zu statistisch signifikanten Senkung ihres Cortisolspiegels oder weniger Stresshormons führte. Aber du willst meinen Lieblingsteil dieser Studie wissen. Das Experiment ergab, dass es keine signifikanten Unterschiede in den Ergebnissen gab , die auf früheren Erfahrungen mit Kunst, Medienwahl oder Geschlecht beruhen . Alle Cortisol wurde gesenkt, unabhängig von ihrer Erfahrung mit Kunst, und das ist, was ich möchte, dass Sie sich erinnern. Egal, wo Sie sich auf dem Spektrum der Erfahrung befinden, ob Sie Anfänger, Fortgeschrittene oder Fortgeschrittene sind, Sie können davon profitieren, Kunst zu schaffen und es wird Ihren Cortisolspiegel reduzieren. 8. Übung: Für diese Übung benötigen Sie nur etwas Aquarellpapier, einen Pinsel, einige Aquarellfarben, ein Glas Wasser, ein Papiertuch und entweder einen Bleistift oder einen wasserdichten Stift. Entweder einer wird funktionieren, es hängt nur von Ihrer Präferenz ab. Als ich diese Übung entwarf, um das Prinzip der Entspannung zu veranschaulichen, wusste ich genau, was ich tun wollte. Die entspannendste Sache für mich bei der Verwendung von Aquarellfarben ist es, das Pigment im Wasser zu beobachten. Ich möchte, dass du entweder einen Bleistift oder einen wasserdichten Stift nimmst. Dies ist ein Mono-Zeichenstift von Tombow. Was wir tun werden, ist im Wesentlichen, dass wir nur kritzeln werden. Wir werden Formen erstellen, die sich überlappen, und dann werden wir Farbe zu diesen Formen hinzufügen, damit sie küssen, es ist, wie ich es gerne nenne. Das Wasser wird küssen und die Farben werden ineinander bluten und während Sie dies tun und wie Sie beobachten, wie sich die Farbe im Wasser ausbreitet, denke ich, Sie werden feststellen, dass es sehr entspannend ist. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was wir tun werden. Ich werde mit einer kreisförmigen Form beginnen und ohne meinen Stift aufzunehmen, werde ich nur mehr Formen erstellen und ich habe keine Ahnung, wohin ich gehe. Nur, dass ich will, dass es um die Seite fließt. Das Wichtigste, auf das Sie sich konzentrieren sollen, ist, dass Sie Formen innerhalb von Formen erstellen , denn hier werden wir alle lustigen Farben sehen, die ineinander bluten. Lassen Sie mich weitermachen. Ich glaube, ich werde es dort beenden. Alles klar, also mach weiter und mach deine abstrakte Linienzeichnung fertig. 9. Übung: Jetzt liegt es an Ihnen, welche Größe Sie verwenden möchten. Ich benutze normalerweise meine Größe 10, das ist mein Lieblingspinsel, aber ich denke, weil einige dieser Formen so klein sind, werde ich voran gehen und meine Größe 6 braune Bürste verwenden, und wir werden die nasse Methode verwenden, was nur bedeutet, dass ich eine nasse Bürste ohne Farbe nehmen werde, und ich werde diese Form mit etwas Wasser füllen. Ich werde nur ein wenig Farbe zu meinem nassen Pinsel hinzufügen und es ins Wasser fallen lassen. Nun, da wir die nasse auf nasse Methode verwenden, werden Sie sehen, dass sich die Farben auf eigene Faust ausbreiten , was wirklich Spaß macht zu sehen. Sie müssen nicht einmal die gesamte Form ausfüllen, wenn Sie nicht möchten. Ich habe ein bisschen außerhalb der Ränder, also glätte ich es hier nur. Denken Sie daran, es ist keine Schande, einen kleinen Fehler zu machen, außerhalb der Linien zu kommen. Wir sind keine vollkommenen Menschen. Achte darauf, wie du dich fühlst, wie du atmst, woran du denkst. Wenn Sie sich mit Ihrem Geist zu diesen stressigen Lebensproblemen wandern, nehmen Sie einen tiefen Atemzug. Sie können an Ihre Mantras zurückdenken und einen dieser Sätze für sich selbst wiederholen, um Ihnen zu helfen, sich zu konzentrieren. Sie können die 478 Atemmethode üben. Wirklich jedes dieser Werkzeuge, an denen wir gearbeitet haben, können Sie verwenden, während Sie jede Maltätigkeit tun, um Ihnen zu helfen , sich zu entspannen und Ihnen zu helfen, diese Cortisolspiegel zu senken. Lassen Sie mich nun mit einigen kleineren Formen illustrieren, was ich damit meine, die Farben küssen zu lassen. Du willst voran gehen und diese Form hier mit Wasser füllen. Es hat ein bisschen von dem Blau, weil ich meine Bürste nicht genug ausgespült habe, aber das ist okay. Wir benutzen einfach wieder Blau. Es ist fast wie Tie-Farbstoff. Das bringt dich nicht in die Kindheit zurück. Sie können es eine Farbe behalten oder Sie können in einer zweiten Farbe hinzufügen, nur einen Hauch von Grün genau hier. Nun, während das noch nass ist, willst du ein wenig schnell arbeiten und ich werde hier leicht umreißen. Ich möchte, dass das Wasser diese Kante kaum berührt und dann werde ich den Rest dieser Form schnell füllen. Das Ziel ist, dass Sie nicht möchten, dass dies trocknet, bevor Sie an der Form nebenan arbeiten. Sie wollen, dass die Farben in der Lage sein, sich zu küssen oder ineinander zu bluten. Da ich also eine coole Farbe verwendet habe, denke ich, dass ich hier eine warme Farbe verwenden werde, damit ich sehen kann, wie sie interagieren, wenn sie sich berühren. Du bist bereit. Ich möchte nur die Außenseite , damit Sie sehen können, wie die Farben ineinander bluten. Ich liebe es, zuzusehen. Sieht fast wie ein kleiner Stern aus, aber es ist ein kleines Feuerwerk. Sie können sehen, wie die Farben ineinander ausgeblutet haben, indem Sie eine Orange und etwas Lila schaffen und weil ich ins Grün fiel, sieht es fast wie ein Bild der Erde oder ein Galaxiebild aus. Ich denke, das war wirklich cool. Dieses Mal denke ich, ich werde einfach voran gehen und diese ganze Form nass bekommen und dann werde ich in diesem schönen kleinen Immergrün blau hinzufügen , und wie Sie sehen können beginnt es bereits in die Form daneben zu kriechen. Diesmal werde ich etwas Gelb machen. Du wirst dich nur durch alle Formen durcharbeiten. Dieser war so nass, hatte so viel Wasser, dass er einfach die gesamte Form so schnell füllte, so dass ich nicht einmal zurückgehen muss und Farbe hinzufügen muss. Ich liebe es, wie reibungslos ein Übergang ist, der schön ist. Jetzt nähere ich mich dem Ende meines Gemäldes und merke schon , dass ich mich etwas entspannter fühle, als ich anfing. Es gibt etwas sehr Beruhigendes an dieser Bewegung, meinen Pinsel immer so sorgfältig entlang der Linie zu ziehen. Ich weiß nicht, ob Sie das auch finden, aber es ist nur sehr sanfte Bewegung und beruhigend, meiner Meinung nach. Dieses letzte Set, ich werde alle drei dieser Formen nass bekommen, damit ich einen letzten Blick darauf bekommen kann, wie alles zusammen blutet. Wenn es eine Feinabstimmung gibt, die Sie tun möchten, machen Sie das und dann werden Sie alles erledigt sein. Ich werde nur diesen Rand hier glätten, und ich bin fertig. Ich möchte, dass du über dieses Projekt nachdenkst und wie du dich jetzt fühlst, da es fertig ist. 10. Übung: Wir haben bisher so viele großartige Aktivitäten unternommen, um uns bei der Selbstpflege zu helfen. Aber diese nächste Aktivität ist bei weitem mein Favorit. Wir kommen nach draußen. Als ich für diese Klasse recherchierte, fand ich eine Studie, die erstaunlich war. Sie hatten zwei Gruppen von Menschen, Menschen, die auf einem Laufband nach innen gingen, und Menschen, die nach draußen gingen. Beide Gruppen von Menschen hatten EEGs auf ihrem Gehirn, die ihre Gehirnaktivität studierten und das Zentrum ihres Gehirns betrachteten , das ihren meditativen Zustand misste oder wie entspannt sie wurden. Beide Gruppen hatten erhöhte Meditations- oder Entspannungsniveaus , indem sie sowohl auf dem Laufband als auch draußen gingen. Aber das wirklich Interessante war, dass die Menschen, die draußen gingen, einen viel höheren meditativen Zustand erreicht und das Beste daran ist dass es länger dauerte als die Menschen, die auf einem Laufband nach innen gingen. Sie wurden entspannter als ihre Pendants und die Entspannung dauerte länger. Wie cool ist das? Für diese Aktivität möchte ich, dass du nach draußen kommst. Hier ist es eiskalt. Es ist Winter, aber ich mache es immer noch. Ich ziehe meinen wärmsten Mantel und einen schönen gemütlichen Schal an und ich gehe nach draußen und genieße es. Eine der häufigsten Möglichkeiten, mit Angst umzugehen, ist die Kunst der Erdung zu üben. Es ermutigt Sie im Wesentlichen nur, Wege zu finden, um sich auf die Gegenwart zu konzentrieren. Während wir draußen sind, möchte ich, dass du dich auf deine fünf Sinne konzentrierst. Was Sie sehen können, was Sie hören können, was Sie berühren können. Offensichtlich werden wir nicht viel probieren, aber Sie bekommen das Bild. Konzentrieren Sie sich auf die Dinge um Sie herum. Nun, offensichtlich, weil wir eine Kunstklasse machen, werde ich mich auf das Visuelle konzentrieren. Sehen Sie, was Sie sehen können, neben mir habe ich diese schönen, geputzten Graspflanzen. Sie sind so hübsch, sie passieren die schönste Bernsteinfarbe, sie sind sehr zart. Sie haben kleine flauschige Dinge drauf und ich möchte diese wirklich malen, sie sind wunderschön. Bevor du deine Vorräte sammlst und die Tür rausgehst, möchte ich, dass du deinen Fragebogen ausfüllst, bevor du anfängst. Beurteilen Sie, wie Sie sich fühlen, bewerten Sie Ihre Nivellierung der Angst, beurteilen Sie, wie gestresst Sie sind, und wenn Sie fertig sind und Sie gehen zurück nach innen, Ich möchte, dass Sie es wieder ausfüllen und sehen Sie selbst, wie hilfreich Sie bekommen draußen sein kann. Es ist ein wenig knifflig, wenn es um die Malerei geht, aber es muss nicht kompliziert sein. Ich habe dieses handliche kleine Skizzenbuch, das ich gerne bei solchen Ausflügen mitnehmen möchte. Es ist wirklich tragbar. Die Seiten sind klein. Es ist Aquarellpapier und es ist einfach wirklich, wirklich großartig. Ich habe ein Reiseset von Aquarellen, öffne es so und ich habe einen Platz für meinen Pinsel und all die Farben, die ich brauche, und sogar einige Orte zum Mischen und dann trage ich auch einen kleinen kleinen Behälter mit Wasser. Das ist alles, was ich brauche, um mein Malen zu machen. 11. Projektteil: Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Fragebogen PDF auszudrucken. Füllen Sie es aus, bevor Sie nach draußen gehen und achten Sie darauf, wie Sie sich in diesem Moment fühlen. 12. Übung: Das hier ist mein kleines Skizzenbuch, das ich gerne mitnehme, wenn ich draußen herumspaziere. Hier fand ich gerade eine Farbe und eine Blattform, die ich wirklich mochte, und ich verwandelte sie in ein Muster auf einem Stück Papier, und das gleiche hier drüben. Dies war eine Xenia, die im letzten Frühjahr in meinem Garten wuchs und einfach wirklich Spaß zu malen. Ich werde hier eine neue Seite starten, und ich werde mich auf diese wirklich schönen Graspflanzen konzentrieren. Sie haben die schönste bernsteinfarbene Farbe. Sie haben eine schöne Textur zu ihnen und ich denke, sie werden wirklich Spaß machen zu malen, also lasst uns anfangen. Ich habe mein Skizzenbuch, meine Farbe, und ich habe meine kleine Tasse Wasser, die ich hier unten zur Seite stellen werde, und ich habe einige von diesem wirklich großen, schönen Gras. Ich werde voran gehen und schauen. Es hat eine schöne gelbliche Bernsteinfarbe. Ich werde es hier drüben vermischen. Offensichtlich, genau wie in all unseren anderen Übungen, gehen wir nicht auf Perfektion, wir gehen mit, wie es uns fühlt, es ist nicht wichtig, dass es eine genaue Replikation der Farbe ist, die Sie sehen. Nur, dass es Ihnen hilft, sich zu entspannen, während Sie es malen. Weil das Gras so groß ist, werde ich mein Skizzenbuch längs benutzen. Ich werde es vertikal anstelle von horizontal verwenden. Jedes der Gras, den ganzen Weg nach oben wird wirklich wispy, fast wie Weizen, und jetzt sind jede von diesen, Minen sehr gut. Sie sind sehr wispy. Es ist eine gute Zeit, um Ihre Pinselkontrolle zu üben wenn es darum geht, Druck auf Ihre Bürste auszuüben, also offensichtlich, wenn ich den Stiel mache, werde ich härter nach unten drücken, um einen dickeren Stiel zu machen, und wenn ich diese wispy male, Ich bin nur sehr leicht berühren mit der Spitze meines Pinsels, wie Sie sehen können. Es weidet fast nur kaum die Seite. Sie können voran gehen und füllen Sie Ihre Seite mit so viel, wie Sie wollen. Es gibt ein wenig rötlich Tönung an der Spitze von einigen von ihnen, also wenn es nass ist, werde ich [unhörbar] ein wenig zeichnen. Genau wie wir geübt haben, als wir unsere [unhörbar] gemacht haben. Dies gibt es auch ein wenig mehr Dimension, aber es ist nicht alles nur eine Farbe. Dann werde ich nur noch ein paar hinzufügen und einige von ihnen sind irgendwie gekrümmt. Ich möchte nur für einen schönen skizzierten Look gehen. Hier drüben gibt es einen wirklich großen. Das Schöne daran ist, dass du keine wirklich große Tortur machen musst, einen schicken Garten oder in den Wald gehst, das ist buchstäblich in meinem Hinterhof. Oops, siehst du, ich schmiere es mit meinem Finger, also weißt du, was ich tun werde? Ich werde tun, was Bob Ross tun würde, nämlich meinen Fehler in ein anderes Stück Gras zu verwandeln. Kein Grund, sich aufzuregen. Wir machen es einfach in ein anderes Stück Gras. Es sieht ein wenig uneben aus, also denke ich, ich werde einen letzten machen, der hier oben reicht. Nun, was wirklich toll daran ist, ein Skizzenbuch zu behalten, ist, dass Sie dieses nach Hause bringen und es später als Referenz verwenden können , wenn Sie ein größeres Bild erstellen möchten. Das habe ich in der Vergangenheit viel gemacht, besonders wenn ich ein cooles Muster oder eine coole Blattform finde, skizziere ich es in meinem Skizzenbuch und dann gehe ich nach Hause und male es auf ein größeres Stück Papier. Hier ist unser erstes kleines Gemälde fertig. Gehen wir zur nächsten Sache über. 13. Übung: Hier drüben zu meiner Rechten ist eine wirklich schöne Kiefer. Ich werde dieses schöne, wirklich hübsche Grün vermischen. Ich werde mir nur diese Form ansehen und meine Seite mit diesem Baum füllen. Jetzt ist es eine Kiefer, und so hat es diese schöne Kegelform, und die Äste gehen so nach oben und treffen sich dann an einem Punkt oben an der Spitze. Ich denke, was ich tun werde, ist, dass ich am unteren Ende anfangen werde und es hochbringen, bis dieser lockere Tipp hier oben. Ich habe an der Spitze angefangen, jetzt gehe ich hinein und füge einige meiner Hauptzweige hinzu. Die Äste werden länger, wenn wir den Boden erreichen. Sie sind hier oben kürzer. Ich bin es gewohnt, eine schöne Skizze, lose Hand zu verwenden. Nichts super präzises hier. Das ist doch ein Skizzenbuch. Es rundet sich hier unten ab. Ok. Das ist die allgemeine Form des Baumes. Jetzt gehe ich rein und füge ein wenig mehr Definition hinzu. Das Tolle an der Verwendung einer Rundbürste wie dieser, wie wir zuvor gesprochen haben, müssen wir nicht viele verschiedene Größen mitbringen denn je nach Druck, den wir auf die Bürste ausüben, können wir die gleiche exakte Bürste und erhalten sehr unterschiedliche Ergebnisse. Ok. Ich werde nicht wieder reingehen. Mit dieser dunkleren Farbe fügen Sie ein wenig mehr Details hinzu. Jeder dieser Zweige hat viele verschiedene Tannennadeln, die in einer Aufwärtsbewegung gehen. Ich fange gerne auf dieser Seite an und ziehe dann hierher, weil ich Rechtshänder bin. Wenn ich auf der rechten Seite anfing und nach links ging, dann würde ich es schmieren. Dies wäre ein guter Zeitpunkt, um sich selbst zu denken : „Okay, wie atme ich, atme ich anders, ist mein Körper angespannt?“ Wenn ja, dann nehmen Sie einfach eine Minute, Pause und atmen Sie einen schönen tiefen Atemzug ein, lassen Sie es raus und beginnen Sie dann wieder. Es ist wirklich das Schöne an Achtsamkeit, ist, dass selbst wenn Sie sich vielleicht einen Schritt zurück gemacht haben, wirklich gestresst und wieder angespannt werden, Sie einfach von vorne anfangen können und die Chance ergreifen, diese Gelegenheit, neu zu bewerten und neu zu gruppieren. Ich neige dazu, ein Perfektionist zu sein, was es schwierig macht, viel Zeit zu entspannen. Es ist wirklich gut für mich, mich daran zu erinnern, dass niemand perfekt ist. Ich werde nicht immer perfekt mit meiner Atmung sein, und ich werde immer noch Stressoren in meinem Leben haben. Aber es ist wirklich wunderbar, diese Werkzeuge zu haben, wenn die Zeit gekommen ist. Ok. Da ist meine kleine Kiefer und in unseren kleinen Graspflanzen. Ich denke, das hat wirklich Spaß gemacht, es ist eine wirklich gute Übung, dich umzusehen und anwesend zu sein. Jetzt, da du mit deinen Bildern fertig bist, möchte ich, dass du wieder reingehst und deinen Fragebogen ausfüllst. Ich weiß noch eine Sache zu tun, aber ich verspreche, ich denke, dass Sie es sehr aufschlussreich finden werden. Ich denke, du wirst finden, dass du entspannter bist, als wenn du nach draußen gegangen bist. 14. Projektteil zweier: [ MUSIK] Jetzt, da du dein Bild fertig hast, fülle deinen Fragebogen zum zweiten Mal aus. Achten Sie darauf, wie Sie sich jetzt fühlen, nachdem Sie Ihre Malerei abgeschlossen haben. Bist du entspannter? Hat sich deine Stimmung verbessert? Nachdem Sie das Formular beendet haben, springen Sie auf die Projektgalerie, und posten Sie Fotos von Ihrem Prozess, sowie Ihre Gedanken und Gefühle über diese Aktivität, war es von Vorteil? Ich kann es kaum erwarten zu hören, wie es gelaufen ist. Während Sie dort sind, hinterlassen Sie einen Kommentar zum Projekt eines anderen. Sie könnten einige wirklich gute Ideen bekommen, die Sie in Ihrer eigenen Praxis umsetzen können. 15. Das Wrap Weg zu machen!: Danke, dass Sie diese Reise mit mir in Richtung besserer Selbstversorgung genommen haben. Ich hoffe, Sie haben ein paar neue Dinge gelernt, und dass Sie letztendlich mehr Frieden und Glück fühlen. Sie finden mich auf Instagram, wo ich Teile meines Lebens als Künstler teile und hinter die Kulissen schaut auf kommende Projekte. Achten Sie darauf, den „Folgen“ -Button hier auf Skillshare zu drücken, damit Sie aktualisiert werden können, wenn ich neue Klassen poste. 16. BONUS: Der Mensch Caitlin Got von einer Cat" beherrscht“: Ich versuche, dieses Segment meines Kurses zu filmen, und es gibt einen Müllwagen, da ist eine zufällige Katze, die mich verfolgt, und es gibt den Hund meines Nachbarn, der an niemandem bellt. Aktivität zu tun, wenn Sie sich ein wenig ängstlich fühlen. Ich habe einen kleinen Freund, der zu mir kommt. Keine Ahnung, ich weiß nicht, wessen Katze das ist. Ist es ein schlechter Zeitpunkt zu sagen, dass ich gegen Katzen allergisch bin? Einer der Vorteile, nach draußen zu gehen, schätze ich. Diese Aktivität ist großartig, wenn Sie alleine unterwegs sind und nicht so toll, wenn Sie es filmen. Ich weiß wirklich nicht, wessen Katze das ist, und ich bin wirklich kein Katzenmensch. Wirklich hübsche Katze. Oh mein Gott, es hat meinen Telefonständer umgeschlagen. Ich bin ein Hundemensch, es tut mir leid, ich bin ein Hundemensch. Okay, wir werden das später versuchen. Danke für die Bloopers, ihr Jungs, diese Katze kam in mein Haus. Wir sind wirklich allergisch gegen Katzen, oh mein Gott, verschwinde aus meinem Haus. Ich weiß nicht, wer sind, bitte beißt mich nicht. Geh weg Katze. Okay, tschüss, Katze. Bitte komm nicht zurück. 17. BONUS: 2 Minuten-Timer: - aber