Kreative Selbstfürsorge: Eine 5-tägige Aquarellfarben-Challenge | Caitlin Sheffer | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kreative Selbstfürsorge: Eine 5-tägige Aquarellfarben-Challenge

teacher avatar Caitlin Sheffer, Watercolor Artist & Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:13

    • 2.

      Zubehör

      1:07

    • 3.

      Tag 1: Lavierungen und Affirmationen

      6:19

    • 4.

      Tag 2: Linien und Dankbarkeit

      5:08

    • 5.

      Tag 3: Formen und Entspannung

      6:09

    • 6.

      Tag 4: Schichten und Lachen

      7:26

    • 7.

      Tag 5: Anwenden, was wir gelernt haben

      7:37

    • 8.

      Schlussbemerkung

      1:13

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.441

Teilnehmer:innen

45

Projekte

Über diesen Kurs

STRESS. Es ist rund um uns ! Wenn du etwas wie ich bist, kannst du dich vielleicht anwendern und nachts drehen, um deine nie enden, To-Do-Liste zu denken, dich zu würdigen, dich über deine Liebsten zu machen oder am Morgen mit einem gekapselten Kiew und engen Muskeln. Wir sind immer berechtigt, Stress ist nicht für unsere Körper oder mentale Gesundheit zu halten. Aber wenn wir wählen, dass es nicht ignoriert, bis es auf hässliche Weise erscheint. In diesem Kurs werden wir darüber sprechen, wie wir Wasserfarben verwenden, um Stress zu lindern, unsere Gedanken zu entspannen und das Selbstvertrauen zu bauen – ALLE und während wir grundlegende Techniken meistern, um deine Malfähigkeiten zu verbessern. Es ist ein Win!

Es gibt fünf Hauptübungen, die über eine Sitzung verteilt werden (obwohl du sie auf eine Sitzung machen kannst – das ist ganz zu überall!). Jede Übung enthält eine Demonstration einer Wasserfarben (Waschen, Pinselkontrolle, Schichten, Komposition) und mit einer einzigartigen Aufgabe, die beim Malen Stress wird.

fe2242d3a

Dies ist ein Wasserfarben Kurs und eignet sich für Newcomer. Der stress des Kurses ist für jeden – von hochfesten Typ-A Gals wie ich bis zum gesamten Zen-Meister Gurus. Lass uns ehrlich sein – wir könnten alle von ein wenig Selbstfürsorge profitieren!

Da ich deinem Leben keinen Stress hinzufügen (Winkl, sieh, was ich gemacht habe?), ist unser Kursprojekt super einfach. Mache ein schnelles Bild deiner Arbeit und lade sie im Projektbereich hoch. Ich lasse Feedback zu alle. Einzel. Ein! Bonuspunkte für deine favorite die du in diesem Kurs behandelt.

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Caitlin Sheffer

Watercolor Artist & Designer

Kursleiter:in

Welcome!

I'm Cate from Emerald Ivy Studios, and I'm just a little in love with flowers, watercolors, and Diet Dr. Pepper. I'm a mom by day, artist by night, and a proud Hallmark Channel movie enthusiast. This is my happy corner of the internet where I will share with you my latest tutorials, tips, and tricks. Follow along on Instagram (@EmeraldandIvyStudios) for glimpses into my process. 

Website: www.emeraldivystudios.com

Questions/Inquiries? You can get in touch by leaving a comment or by emailing: hello@emeraldivystudios.com

Based in Virginia, United States.

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Stress, es ist überall um uns herum. Wenn du so etwas wie ich bist, wirst du vielleicht nachts werfen und drehen und über deine nie endende To-Do-Liste nachdenken. Sorgen um Lieben oder Aufwachen mit einem geballten Kiefer und verspannten Muskeln. Wir alle wissen, dass Stress für unseren Körper oder die psychische Gesundheit nicht gut ist, aber meistens entscheiden wir uns, ihn zu ignorieren, bis er sich auf hässliche Weise manifestiert, wie Schlaflosigkeit , Reizbarkeit oder sogar Angst. In dieser Klasse werden wir alles darüber sprechen, wie man Aquarelle verwendet, um Stress zu lindern, unseren Geist zu entspannen und Vertrauen aufzubauen. Alle während der Beherrschung grundlegender Techniken, die benötigt werden, um Ihre Malfähigkeiten zu verbessern. Es ist ein Win-Win-Win. Es gibt fünf Hauptübungen, die über fünf Tage verteilt werden. Obwohl Sie wählen können, um sie in einer Sitzung zu tun, wenn Sie wollen. Das liegt ganz an dir. Jede Übung enthält eine Demonstration einer grundlegenden Aquarelltechnik, wie das Erstellen von Waschungen, Pinselsteuerung, Schichtung und sogar Komposition. Es endet mit einer einzigartigen Aufforderung, die Ihnen hilft, Ihren Stress zu reduzieren, während Sie malen. Dies ist ein beginnender Aquarellkurs und für Neulinge geeignet, aber mit ein wenig Vorkenntnisse in Farbmischung und Theorie, kann von Vorteil sein. Der Stressabbau Teil dieser Klasse ist für jeden geeignet, von verklemmten Taipei-Mädchen wie mich bis hin zu totalen Zen-Master-Gurus. Seien wir ehrlich, wir alle können von einem kleinen Selbstversorger profitieren. Da ich Ihrem Leben keinen Stress hinzufügen möchte, ist unser Klassenprojekt super einfach. Machen Sie einfach ein schnelles Bild Ihrer Arbeit und laden Sie es in den Bereich Community-Projekte hoch. Ich hinterlasse Feedback zu jedem einzelnen und Bonuspunkte, wenn Sie teilen, Ihre Lieblings-Stressabbau Methode im Kurs abgedeckt. Vielen Dank, und lasst uns anfangen. 2. Zubehör: Die für diese Klasse benötigten Vorräte sind super einfach. Es ist im Grunde alles, was Sie brauchen, um mit Aquarellmalerei zu beginnen. Nur ein paar Papier, ein paar Pinsel. Ich benutze braune Bürsten. Ich benutzte die Princeton Heritage Linie. Ich benutze insbesondere eine Größe 16, die ziemlich groß ist. Ich benutze das, wenn ich Wäschen mache, was die erste Übung ist, die wir machen werden, also könnte es vorteilhaft sein, eine größere runde Bürste zu haben. Dann verwende ich auch eine Größe sechs am meisten in dieser Klasse, also ist das gut zu wissen. Dann wollen Sie etwas Farbe. Ich habe eine Farbpalette, die ich selbst mit Tuben gemacht habe. Ich spritzte gerade die Farben in meine Palette und ließ sie trocknen. Aber Sie können auch eine Palette verwenden, die vorgefertigt ist. Ich habe das bei Amazon gekauft und es ist fantastisch. Das ist so ziemlich alles, was du brauchst, um loszulegen. Sie werden auch ein Glas Wasser und ein Papiertuch haben wollen. 3. Tag 1: Lavierungen und Affirmationen: Willkommen am ersten Tag, für unsere erste Übung werden wir tiefes Atmen und positive Affirmationen üben, während wir diese schönen Aquarellwäschungen machen, werden wir die nasse auf nassen Methode verwenden, was bedeutet wir werden Farbe von einer nassen Bürste zu bereits nassem Papier hinzufügen. Dies ist eine beruhigende Übung für mich, wenn ich mich gestresst fühle, die Farben zu sehen, ist faszinierend, nehmen Sie sich ein paar Minuten, um sich an diese Technik zu gewöhnen, und wenn Sie sich bereit fühlen, können Sie in unserer Selbstpflege hinzufügen -Eingabeaufforderungen. Jedes Mal, wenn Sie in einer neuen Farbe fallen, möchte ich, dass Sie pausieren und ein paar tiefe Atemzüge nehmen, können Sie Ihre Hand auf Ihre Brust legen, tun Sie das ein paar Mal. Während Sie die Farbe verbreiten, möchte ich, dass Sie positive Affirmationen üben , indem Sie laut oder in Ihrem Kopf sagen, wenn Sie in einem Büro sind, eine positive Sache über sich selbst, wie, ich bin nett, ich kann harte Dinge tun, Ich bin eine gute Mutter. Sie fühlen sich vielleicht albern auf den ersten, aber das ist super wichtig, um zu üben, ich mache dies mit meinem Sohn jede Nacht und ich kann bereits den Unterschied sehen, den es in seinem Vertrauensniveau gemacht hat, und ich weiß, dass wird auch für Sie funktionieren. Wenn Sie kämpfen, um darüber nachzudenken, was Sie sagen, können Sie in Ihrem Kopf wiederholen, Ich bin ein Künstler, ich bin ein Maler, denn ob Sie zuvor glaubten, dass diese Sätze nicht sind, Sie malen gerade jetzt und Du erschaffst Kunst. Beginnen wir mit unserer Wäsche, indem Sie Ihre größte Rundbürste mit Wasser beladen und das Wasser über die Seite verteilen. Ich arbeite gerne von links nach rechts, aber Sie können auch von oben nach unten arbeiten, und ich arbeite gerne in Segmenten, genau hier mache ich nur etwa ein Drittel der Seite. Ich habe meine Lieblingsfarbe auf meinen Pinsel geladen, wir machen nass auf nass, Papier ist nass, mein Pinsel ist nass. Ich werde die Farbe fallen lassen, während ich gehe und sie verteilt, man kann sie fallen lassen, Tropfen für Tropfen, aber ich mag es, um sie herum zu verteilen, [unhörbar] ist ein Beispiel für Tropfen. Sie können in anderen Farben mischen und sehen, wie sie sich ineinander verbreiten und sich auslüften, es ist wirklich fantastisch zu spielen, und die Farben mischen sich wunderbar zusammen. Ich füge hinzu, in mehr nass zu meinem Papier, Ich werde ein wenig von einer anderen Farbe mischen, ich denke, einige blaue [unhörbar] schön hier. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie diese nasse auf nasse Methode verwendet haben und Farbe um zu verbreiten, möchte ich, dass Sie anfangen, über unsere Selbstversorgungsaufforderung nachzudenken, die für diese Übung jedes Mal tief durchatmet, wenn Sie eine neue Farbe hinzufügen, Sie können Ihre Hand auf Ihre Brust legen, durch die Nase einatmen und durch den Mund heraus. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie entspannt und die tiefen Atemzüge ein paar Mal gemacht haben, nachdem Sie ein paar neue Farben hinzugefügt haben, möchte ich, dass Sie einige positive Affirmationen üben, laut oder in Ihrem Kopf, mit jedem neuen Strich, den Sie machen über die Seite, oder mit jeder neuen Farbe, die Sie wählen können, möchte ich, dass Sie eine positive Sache über sich selbst sagen, für mich, ich werde mit dieser Farbe voran und sagen, ich bin eine gute Mutter, ich hatte einen harten Tag, aber ich bin eine gute Mama. Du kannst Dinge sagen wie, ich bin nett, ich bin ein guter Freund. Sie können Dinge sagen, wie, ich habe die Kontrolle über meine Emotionen, ich bin verantwortlich für meine Zukunft, oder, meine vergangenen Traumata müssen mich heute nicht beeinflussen. Nur positive Dinge über sich selbst, die Sie ermutigen und Ihnen helfen, sich besser über sich selbst zu fühlen. Sie können auch die Seite in verschiedene Richtungen kippen, um das Wasser auf lustige Weise fließen zu lassen, das ist eines meiner Lieblings-Dinge zu tun, wenn ich ein wenig zu viel Wasser auf der Seite gelegt habe . Dies ist nur zum Spaß, aber ich habe eine metallische Goldpalette und ich liebe das Hinzufügen in Flecken von Gold zu meinen Wäschen, sie mischen sich schön und ich denke, es wird schön aussehen mit diesem grün-blauen Farbschema haben wir los. Nun, ich fühle mich ziemlich zufrieden mit, wie dies aussieht, Ich werde in ein paar mehr Hauch von Blau hinzufügen, Ich liebe es zu sehen, wie es Fans aus. Ich hoffe, dass, wie Sie jede Farbe hinzugefügt haben, die Sie eine Chance genommen haben, einige tiefe Atmung zu tun und denken Sie an einige positive Affirmationen, Dinge, die Sie an sich selbst lieben, die wahr sind, dass Sie zurück, wenn Sie eine harte Zeit. 4. Tag 2: Linien und Dankbarkeit: Herzlich willkommen am 2. Tag. Lassen Sie uns an unserer Dankbarkeit arbeiten, während wir einige Linien malen. Dies ist eine meiner Lieblingsübungen, die ich tun muss, wenn ich eine kleine Verschiebung in der Perspektive brauche. Wenn Sie einen schlechten Tag haben, Sie wütend auf einen geliebten Menschen sind, oder einfach nur ein wenig nach unten fühlen, ist diese Übung eine super einfache und effektive Möglichkeit, um Ihre Stimmung zu drehen. Wir werden üben verschiedene Mengen an Druck auf unsere Bürste, um verschiedene Stärken der Linien zu erzeugen. Jedes Mal, wenn du eine Linie malst, möchte ich, dass du dir etwas denkst, wofür du dankbar bist. Hier ist ein Beispiel. Wenn mein Sohn sich schlecht benimmt und ich es bis hier als Mutter hatte, kann ich versuchen, meine Perspektive von Wut neu zu gestalten, und ich bin dankbar für meinen Sohn und was er mir lehrt, wie man geduldig zu sein , oder ich bin dankbar, dass mein Sohn gesund und stark ist. Studien haben gezeigt, dass die Teilnahme an Dankbarkeitspraktiken wie diesen äußerst vorteilhaft für unsere Stimmungen und unsere allgemeine Gesundheit ist. Je mehr Linien Sie malen, desto besser. Lasst uns loslegen. Sobald Sie das Farbschema, das Sie verwenden möchten, vermischt haben, verwende ich Orange und Pink, wir gehen einfach voran und zeichnen einige vertikale Linien von oben nach unten. Dies ist eine wirklich gute Aquarell-Übung zu tun, die Ihnen helfen wird, zu lernen, wie Sie die richtige Menge an Druck auf Ihren Pinsel zu setzen. Je mehr Druck du ausbringst, desto breiter werden deine Linien sein. Je weniger Druck du ausbringst, desto schmaler werden deine Linien sein. Sobald Sie ein paar Zeilen gemacht haben, möchte ich, dass Sie anfangen, Ihre Dankbarkeit zu üben. Sobald Sie den Dreh bekommen und Sie das Gefühl, Sie sind in einem guten Fluss, jedes Mal, wenn Sie Ihren Pinsel nach unten ziehen, denken Sie an sich selbst, ich bin dankbar für Punkt, Punkt, Punkt. Also zum Beispiel, hier gehe ich mit einer anderen Linie, indem ich einige obere Reihen einfüge, mache dieses wenig rosa. Ich bin dankbar für meine Familie. Es ist sehr generisch, aber die ersten, die mir in den Sinn gekommen sind. Wenn Sie also an Dinge denken, für die Sie dankbar sind, wird es ein wenig leichter fließen und die Dinge, für die Sie dankbar sind werden sinnvoller, spezifischer sein. Üben Sie einige dünnere Linien und wechseln Sie den Druck ab, den Sie aussetzen. Also gerade jetzt mache ich eine wirklich dünne Linie. Dann gehe ich zurück, um ein paar breitere Linien zu machen. Jede Zeile oder so, vielleicht ein Paar, werde ich den Schatten abwechseln. So könnte ich ein wenig mehr rosa hinzufügen, ein wenig mehr rot, ein wenig mehr orange, nur so dass ich einen schönen Fluss von links nach rechts habe. Es ist nicht alles die gleiche Farbe. Es hat nur eine wirklich schöne Variation der Farben auf der ganzen Seite. Ich brauche etwas mehr Rosa zu meiner Orange. Ich denke an etwas, wofür ich dankbar bin. Ich hoffe, du denkst auch an etwas. Ich bin dankbar für meinen tollen, fantastischen Garten, den ich in diesem Jahr los habe. Es bringt mir so viel Freude. Jetzt, wo Sie das Gefühl haben, wie diese Übung ist, möchte ich, dass Sie einfach weitermachen, denken Sie weiter an Dinge, für die Sie dankbar sind, Sie können sie laut sagen oder Sie können sie in Ihrem Kopf sagen, was auch immer funktioniert für Sie. Wechseln Sie zwischen schmalen und dünnen Linien und breiteren, dickeren Linien und ändern Sie Ihren Farbton, den Sie verwenden, um ihm ein wenig mehr Abwechslung zu geben. Sobald Sie diese Übung beendet haben, möchte ich, dass Sie ein paar tiefe Atemzüge nehmen, die erstaunlichen Segnungen anerkennen, die Sie in Ihrem Leben haben, vielleicht denken Sie an eine letzte Sache, für die Sie dankbar sind. Beachten Sie den Unterschied, wie Sie sich fühlen, als wir diese Übung zum ersten Mal begonnen haben. Hoffentlich fühlst du dich besser. 5. Tag 3: Formen und Entspannung: Zeit für Tag 3. Ein großer Indikator dafür, wie gestresst wir sind, ist mit der Spannung in unserem Körper verbunden. Ich weiß, ich muss einen Schritt zurück gehen und etwas Selbstpflege üben wenn ich jeden Morgen mit einem engen geballten Kiefer aufwache. Für diese Übung werden wir verschiedene Formen malen. Das lehrt uns Pinselkontrolle, etwas, an dem ich als Künstler ständig arbeiten muss. Ich neige dazu, runde Formen oft zu malen, weil mein Hauptthema Blumen ist. Üben von Formen, die spitze Kanten wie Dreiecke und Quadrate haben, ist eine großartige Möglichkeit, die Pinselsteuerung zu beherrschen. Jedes Mal, wenn ich ein paar Formen male, werde ich innehalten, tief durchatmen und feststellen, wo ich Spannung trage. Ich balle mir meinen Kiefer? Wenn ja, kann ich meine Wangen und meine Schläfen massieren. Fühle ich Verspannungen in meinen Schultern? Wenn ich das tue, mache ich ein paar Schulterrollen. Ist es in meinem unteren Rücken? Vielleicht muss ich ein paar Strecken machen, um die Spannung zu lindern. Die Zeit zu beurteilen, wie Sie sich körperlich fühlen, kann Ihnen helfen, zu adressieren und zu entspannen, und entscheiden, ob Sie Dinge in Ihrem Leben anpassen müssen, um Stress zu reduzieren. Jetzt für diese Formen, Ich werde mich auf Quadrate und Dreiecke konzentrieren, Formen, die spitzen Ecken haben, weil dies etwas, das ich als Künstler arbeiten muss, neige ich dazu, eine Menge von runden Formen zu malen, weil ich eine Menge auf Blumen. Ich bemerkte, dass ich, als ich architektonische Themen malte , kämpfte, um wirklich scharfe Ecken zu bekommen. Dies ist eine wirklich gute Übung für mich, aber Sie sind willkommen, alle Formen zu machen, die Sie wollen. Wenn Sie einige Ovale oder Kreise oder Dinge, Formen mit abgerundeten Kanten werfen möchten, ist das völlig in Ordnung. Für diese Übung werde ich mich auf Quadrate und Dreiecke konzentrieren. Jetzt gehe ich zurück zu meiner grünen und blauen Farbpalette. Es ist nur eine, die zu mir spricht und ich füge nur ein paar neue Formen hinzu, hier ein wenig Farbe, und dort, fügen Sie etwas Abwechslung hinzu. Nun, da ich zwei Formen habe und bereit bin, mit meinem dritten zu beginnen, muss ich hier üben und sich selbst versorgen , anhalten und strecken. Ich nehme zur Kenntnis, wo ich Spannungen habe. Ich werde meinen Kiefer entspannen und dann, wenn ich diese Übung gemacht habe, werde ich weitermachen und anfangen, einige weitere Formen zu malen. Das ist es, was Sie während dieser Übung tun werden. Sie werden ein paar Formen malen, pausieren, dehnen, massieren Sie Ihre Schläfen, was auch immer es ist, als würden wir Ihnen helfen, Spannungen in Ihrem Körper zu lindern. Wir neigen dazu, eine Menge Spannung zu tragen, wenn wir gestresst sind. Ich trage vor allem Spannungen in meinen Schultern und im Kiefer. Ich neige dazu, meinen Kiefer zu pressen, wenn ich rutsche, und so ist es gut für mich, diese Übung zu machen, weil es beruhigend ist, die Aquarelle zu machen, und dann machen Sie eine kleine Pause alle paar Minuten, und bemerken, was ich brauchen, um absichtlich gelockert. Ich platziere nur Formen zufällig im gesamten Papier. Ich lasse mich nur die Komposition entwickeln, während ich gehe. Es gibt keinen Reim oder Grund dafür, und Sie können das Gleiche tun. Platzieren Sie sie, wo immer Sie wollen, wo auch immer Ihr Herz begehrt. Um ein paar weitere Formen hinzuzufügen, werde ich voran gehen und pausieren und wieder strecken. Ermutigen Sie, das Gleiche zu tun, wenn Sie bereit sind. Füllen Sie das Zeichenblatt weiterhin mit Shapes aus. Sie können Ihre Farben ändern. Wie Sie gehen, können Sie in verschiedenen Arten von Formen hinzufügen, mit einer Komposition spielen. Es liegt ganz an dir. Denken Sie daran, dass alle paar neue Formen, sollten Sie pausieren und versuchen, und entspannen Sie Ihren Körper auf verschiedene Arten. Es ist manchmal werde ich auf den Boden und tun Kinderpose, die eine Yoga-Position, wo Sie Ihren Rücken strecken. Sie können einige Torso Drehungen in Ihrem Stuhl machen und Ihren unteren Rücken lockern. Was auch immer es ist, dass Sie tun wollen, um Verspannungen in Ihrem Körper zu lindern ist perfekt und wird Ihnen helfen, auf lange Sicht lindert Stress. 6. Tag 4: Schichten und Lachen: Hier sind wir am 4. Tag. Machen Sie sich bereit, etwas Geduld zu üben, denn diese Übung erfordert nur ein wenig davon. Wir werden die Pinselsteuerung mit mehr Formen neu betrachten, aber wir werden lernen, wie wir Ebenen zu unseren Gemälden hinzufügen können, um Interesse und Dimension hinzuzufügen. Nachdem wir unsere Anfangsformen gelegt haben, müssen Sie die Farbe vollständig trocknen lassen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Je nachdem, wie viel Wasser Sie verwenden, und die Luftfeuchtigkeit Ihres Hauses oder Gebiets kann dies bis zu 20 oder 30 Minuten dauern. Während du darauf wartest, dass die erste Schicht trocknet, möchte ich, dass du etwas findest, das dich zum Lachen bringt. Lachen reduziert nachweislich Stress und fühlt sich einfach gut an zu tun. Sie können einen Comedy-Podcast finden. Sie können lustige YouTube-Videos nachschlagen oder sogar einige lustige Witze online finden. Ich mag es immer, Pinterest Boards mit lustigen Memes zu scannen. Sobald die erste Ebene getrocknet ist, können Sie eine zweite Ebene mit Shapes hinzufügen, um sicherzustellen, dass sie überlappt werden. Ich verspreche dir, dass du dich besser fühlst, als du angefangen hast. Lachen ist schließlich die beste Medizin. Für diese Übung werde ich voran gehen und Kreise machen weil ich bereits meine Quadrate und Dreiecke geübt habe. Ich mache gerne Kreise, wenn ich schiere, weil es mich an Blasen erinnert und es sieht einfach wirklich cool aus, wenn das fertige Projekt fertig ist. Ich verwende ein ähnliches Farbschema wie die Linienübung, die wir zuvor gemacht haben. Ich mache einige Rot-, Rosa- und Orangenfarben und ein bisschen Gelb, also bleiben Sie irgendwie in der warmen Farbpalette. Ich werde mein Papier mit vielen verschiedenen Kreisen in verschiedenen Größen und Farben füllen . Dann ist das Ziel, dass, sobald diese trocken sind, ich in der Lage, zu gehen und fügen Sie eine weitere Schicht von Kreisen oben. Stellen Sie sicher, dass sie die Kanten überlappen. Es gibt ihm einen wirklich coolen Schichteffekt. Ich liebe es, das zu tun. Es ist so eine gute Praxis und man muss definitiv geduldig sein, denn es dauert eine Weile, um zu trocknen. Sobald Sie Ihre erste Schicht beendet haben, werden wir hier etwas Selbstpflege üben, indem wir lachen. Ich möchte, dass du ein paar lustige YouTube-Videos oder ein paar Witze nachsiehst oder du kannst dir einen Comedy-Podcast anhören, was auch immer du gerne tust, das dich zum Lachen bringt. Sie könnten sogar eine Episode von The Office oder was auch immer Ihre Lieblingsshow ist, etwas, das Sie zum Lachen und Lächeln bringen wird, und Sie werden sich so viel besser fühlen, wenn Sie mit dieser Aufgabe fertig sind. Dann, bevor Sie es wissen, bin ich sicher, dass Sie alle im Lachen gefangen und Ihr Bild wäre trocken und es wird bereit für Ihre zweite Schicht sein. Gehen Sie weiter und füllen Sie die Seite nach oben. Ok. Hoffentlich haben Sie wirklich gute Lacher. Meine Kreise sind alle trocken, also gehe ich weiter und füge meine zweite Schicht hinzu. Ich fange mit einem schönen Gelb an. Es ist sehr transparent, also ist es wirklich cool zu sehen, wie es sich mit den anderen Farben überschneidet. versuche, es mit drei verschiedenen Kreisen zu überlappen, also bekomme ich diesen schönen geschichteten Effekt, wenn er auf den anderen Kreisen geht. Wenn Sie nun andere Formen verwenden, die völlig in Ordnung sind, ist es das gleiche Konzept, das Sie nur die Formen überlappen möchten. Sie werden feststellen, dass, wenn eine Ihrer Formen noch ein wenig nass sind, sie könnten in die erste Form ein wenig bluten, was mit diesem gelben passiert. Nur ein bisschen, nicht viel, aber nur ein bisschen. Das bedeutet nur, dass Sie wahrscheinlich ein wenig länger warten müssen, vielleicht hören einen lustigen Podcast oder etwas, um die Zeit zu vertreiben. Ein weiterer Trick, den Sie tun können, wenn Sie wirklich brauchen, um die Dinge entlang zu beschleunigen, ist Sie können einen Fön auf einer niedrigen warmen Einstellung verwenden und das kann helfen, den Prozess zu beschleunigen. Sie Formen hinzu, bis Sie das Gefühl haben, dass Ihr Design vollständig ist und Sie eine wirklich coole, wirklich tolle Komposition mit geschichteten Formen haben sollten . Ich liebe es, diese Art von Projekt zu machen. Ich glaube, es sieht aus wie Blasen. Es ist so interessant und wirklich lustig zu machen. 7. Tag 5: Anwenden, was wir gelernt haben: Sehe ich in Ordnung aus? Du siehst so heiß aus, es ist lächerlich. Du hast es geschafft. Wir sind auf unserer letzten Übung am 5. Tag. In dieser Lektion werden alle unsere vorherigen Aquarelltechniken kombiniert , während wir ein sich wiederholendes Muster erstellen. Du kannst kreativ mit dem Muster werden, das du machst und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was jeder einfällt. Während du arbeitest, möchte ich, dass du beruhigende Musik im Hintergrund spielst. Wählen Sie etwas, das in den Hintergrund driftet und Sie nicht ablenkt. Wenn Sie einen Schritt beenden und warten müssen, bis die Dinge trocken sind, nehmen Sie sich die Zeit, um eine unserer vorgeschlagenen Selbstpflege-Techniken zu üben , wie positive Affirmationen oder Auflisten von Dingen, für die Sie dankbar sind. Nun, diese letzte Übung liegt wirklich an dir, wie du dein Muster machen willst. Ich fange mit einer Wäsche an. Du musst das nicht tun, aber ich denke, es ist wirklich cool, ein Muster auf einem schönen Hintergrund zu haben. Wir machen die Wäsche genau auf die gleiche Weise, nass auf nass, beobachten die Farben verschmelzen, einige schöne beruhigende Musik im Hintergrund. Ich werde jetzt ein paar Linien auf meiner Wäsche hinzufügen, jetzt, wo meine Wäsche vollständig getrocknet ist. Anstatt gerade vertikale Linien zu machen, wie ich es an Tag 2 getan habe, mache ich Linien auf einer Diagonale und ändere die Farbe leicht, während ich die Linie hinuntergehe. Wenn ich dann die erste Spalte beendet habe, werde ich voran gehen und ein V erstellen, indem diagonal in die entgegengesetzte Richtung gehe, wie ein Pfeil nach unten zeigt. Denken Sie nun daran, dass Sie das Muster machen können, das Sie wollen. Sie müssen dieses besondere Design nicht machen, es ist nur etwas, das ich tun wollte, um einige meiner Linien und meine Pinselstriche zu üben. Aber Sie sind willkommen, alles zu tun, was Sie wollen. Du könntest kurvige Linien, Zickzack, plus Zeichen machen, alles, was du willst. Ich werde jetzt meine Formen üben, also mache ich eine Säule von Dreiecken. Was ich tun werde, ist, dass ich zwischen der Pfeil-V-Säule und dann einer Dreieckspalte wechseln werde. Während ich über die Seite gehe, werde ich meine Farbe etwas ändern und dann das Muster wiederholen. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie mit Ihrer Musterherstellung fortfahren, immer so oft innehalten und eine unserer Selbstpflege-Techniken praktizieren wie das Auflisten von Dingen, für die Sie dankbar sind Ihre positiven Affirmationen praktizieren, und dehnen Sie Ihren Körper, oder nehmen Sie sich die Zeit zum Lachen. 8. Schlussbemerkung: Vielen Dank, dass Sie sich mir für diese kreative Self-Care-Herausforderung angeschlossen haben. Ich hoffe, dass Sie diesen Kurs genossen haben und dass Sie sich ein wenig weniger gestresst fühlen als zu Beginn. Aquarelle sind so eine erstaunliche Möglichkeit, Selbstpflege zu praktizieren und haben mir in den letzten Jahren immens geholfen. Für Ihr abschließendes Projekt machen Sie bitte ein Foto von einer oder allen Ihrer Übungen und posten Sie es im Community-Bereich dieser Klasse. Bonuspunkte, wenn Sie mir sagen, was Ihre Lieblings-Self-Care-Übung war. Ich werde sicherstellen, dass ich zu jedem einzelnen Projekt kommentiere. Ich habe auch einen vollständigen PDF Companion Guide für meine Newsletter-Abonnenten erstellt, der alle Informationen aus dieser Klasse enthält. Es ist eine großartige Ressource, vor allem, wenn Sie spüren, dass Stress wieder einkriechen. Wenn Sie diesen Kurs genossen haben, würde ich mich freuen, dass Sie eine Bewertung abgeben. Sie können auch auf die Schaltfläche „Folgen“ oben klicken, um in der Schleife zu bleiben , wenn neue Skillshare Klassen veröffentlicht werden.