Aquarellmalerei Blätter: So malst du ganz einfach mehrere Stile, erschaffe Tiefe und Bewegung | Nicki Traikos | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Aquarellmalerei Blätter: So malst du ganz einfach mehrere Stile, erschaffe Tiefe und Bewegung

teacher avatar Nicki Traikos, Letterer, Watercolorist & Instructor

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Blätter mit Aquarell: So malst du Blätter mit Stil und Tiefe

      1:48

    • 2.

      Materialien zum Malen

      4:18

    • 3.

      Wie du Aquarellfarbe mischst

      6:40

    • 4.

      Wie du einen Runden Pinsel verwendest

      6:26

    • 5.

      Malblätter für Referenzen

      17:22

    • 6.

      Painting und Fluss

      34:03

    • 7.

      Vielen Dank, und Kursprojekt!

      1:32

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.180

Teilnehmer:innen

26

Projekte

Über diesen Kurs

Blätter

In diesem Kurs werde ich dich unterrichten;

  • meine Top-Tipps wie man Farbe mischt, um den besten Kurs zu bekommen, während du deine Blätter malst
  • wie du dünne Striche malst
  • wie du eine begrenzte Palette und Farbtonwerte mischst
  • wie du eine Seite von Blättern und Stammen malst, auf die du verwendest wirst
  • endgültig eine Seite von Blättern und Bewegungen haben!

Dieser Kurs ist perfekt für Anfänger:innen und Anfänger:innen Wenn du ein wenig watercolor hast und einige Erfahrungen mit Wasserfarbe hast, ist dieser Kurs ein toller Kurs, um dein Vertrauen aufzusteigen und sofort aufzusteigen

Ich werde dir meine wichtigsten watercolor teilen!

Mein Ziel für dich mit diesem Kurs ist nicht, dass du deine watercolor und Fähigkeiten erweitern kannst, sondern am Ende dieses Kurses ich möchte ich dir, dass du ein paar Blätter und Stämme gemalten kannst Wenn du beginnst, es zu einem angenehmen und meditativen Kurs wird!

Betreiben wir ein Zimmer und lass uns gemeinsam malen !!

Um meine anderen Kurse hier auf Skillshare anzusehen, sieh dir unten Links an.

Einführung in moderne Kalligrafie

https://skl.sh/2KTL9mT

Advance moderne Kalligrafie

https://skl.sh/2MD5vVA

Pinsel-Lettering

https://skl.sh/2P5sPh7

Pinselstift Lettering: Lernen frisch, moderne Kalligrafie und Lettering-Stile, die sich herausragende Kalligrafie

https://skl.sh/2T6Ja1S

Wie du deine Kalligrafie und Lettering mit Adobe Illustrator und Photoshop digitalisiert hast

https://skl.sh/2RTfWba

Common Worte

https://skl.sh/2EMSyWB

Meine Top 5 Wege Geld mit Kalligrafie

https://skl.sh/2X7ge0B

Betreiben wir ein Zimmer und lass uns gemeinsam malen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Nicki Traikos

Letterer, Watercolorist & Instructor

Kursleiter:in

First of all, welcome to Skillshare! I've been a student of this amazing platform for years and have learned valuable, new skills, and techniques that I use in my current creative business to this day!!

I love all things watercolor & modern calligraphy lettering related.  I work in a variety of mediums such as; watercolor, guache and acrylics, to designing patterns, working on commissions & even create tattoo designs! 

A little fun fact?!

I started my creative home based business,  life i design when I was 40 and haven't looked back!  This creative business of mine, has allowed me to stay at home to raise my kids into the independent teenagers that they are today!!  It's never too late to try, to do, and to... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Blätter mit Aquarell: So malst du Blätter mit Stil und Tiefe: Hey, Nikki. Rinnsal des Lebens Ich entwerfe Willkommen in meiner neuen Aquarellklasse. In dieser Klasse werde ich Ihnen beibringen, wie man eine Vielzahl von Stilen von Blättern und Stielen malt und Tod und Schichten aufbaut , die Sie ein wirklich interessantes Aquarellstück malen können. Ich habe diese Klasse mit einem Aquarell für Anfänger entworfen. Vielleicht hattest du ein bisschen Unterricht. Sie haben mit einigen Ihrer Wasserfarben gespielt, und Sie suchen nach einem Projekt, das Sie leicht mit ein wenig Anleitung malen und viel Spaß haben können. Vielleicht haben Sie ein wenig mehr Erfahrung und betrachten Sie sich als fortgeschrittener . Diese Klasse ist großartig für Sie. Tuks werden einige meiner Tipps überprüfen, wie man diese perfekte Aquarell Pfütze zu Beginn erstellen . Auch, wie man einen Rundpinsel verwendet, um nur eine Vielzahl von Pinselstrichen und Blättern und Stängeln zu erstellen. Sie werden sogar an Fondsprojekten arbeiten, bei denen wir Tod und Schicht innerhalb unseres Friedens schaffen. Diese Klasse ist wirklich großartig. Wenn Sie nach einer meditativen Praxis suchen, um Ihre Aquarell-Fähigkeiten zu wachsen und zu erweitern und etwas Spaß beim Malen mit mir zu haben, sind alles, was Sie für diese Klasse brauchen, zwei Farben. Ich benutze Schmerzen groß und saftgrün um Pinsel und Ihre Lieblings-Aquarellpapier. Ich bringe dich durch den Rest. Am Ende dieser Klasse haben Sie ein wirklich tolles Referenzblatt mit Blättern und Stängeln gemalt, das Sie für zukünftige Projekte verwenden werden . Sie haben auch ein vollständiges Blatt mit verschiedenen Blättern gemalt, wodurch Tiefe und Bewegung in Interesse entsteht, wie wir in dieser Klasse zusammen bezahlt haben. Also schnappen Sie sich Ihre Malvorräte, legen Sie etwas Zeit beiseite, klicken Sie und rollen Sie und lassen Sie uns anfangen, gemeinsam zu malen. 2. Materialien zum Malen: Schauen wir uns einige unserer Vorräte an, die für diese Klasse verwendet werden. Also hier habe ich ein Pad Krebs auf Aquarellpapier. Es ist kalt gepresst. Es ist £140, damit es eine Menge Wasser aufnehmen kann, was großartig ist, wenn Sie, ähm, lose, nasse Blätter machen ähm, lose, . Und was ich gerne tun würde, ist, es tatsächlich vom Brett zu nehmen, und ich schneide sie gerne in kleinere Blätter, also benutze ich einfach meinen Papierschneider und schneide sie in zwei Hälften. Also, wenn ich an kleineren Stücken wie diesem arbeite, werde ich in der Lage sein, die gesamte Seite zu füllen, ohne davon überwältigt zu werden, wie groß das eigentliche Blatt ist. Ich empfehle Ihnen auch, das Aquarellpapier auf Ihren Schreibtisch zu kleben , ,damit es sich nicht anschnallen kann. Oder Sie könnten sogar eine Zwischenablage verwenden, die Sie drehen können, denn wenn wir anfangen zu malen, möchten wir sicherstellen, dass wir unsere Seite drehen können, während wir die Blätter bauen, besonders wenn wir an so etwas arbeiten, wo Sie ständig drehen wollen Ihre Seite. Ich zeige Ihnen diese wirklich großartig, dass ich das geerbt habe. Ich weiß nicht, wer oder Hochzeit, aber es fühlt sich an, als wäre es schon eine Weile da. Aber es ist nur ein Pad, und was großartig daran ist, dass sie alle zusammengeklebt sind, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, etwas abzukleben und, ähm, wieder, tragbare kleinere Oberflächen können manchmal ein wenig weniger einschüchternd. Um darauf zu malen, Sie nicht das Gefühl haben, ein ganzes Blatt abzudecken, anstatt an einem kleineren Blatt zu arbeiten und zu bezahlen. Also werde ich Krebs gebrauchen. Und seien Sie sich bewusst, dass es zwei Seiten auf der Rückseite gibt. Krebs in Papier ist sehr glatt. Es akzeptiert auch keine Aquarelle. Abs. Sie möchten sicherstellen, dass Sie sich auf dieser, die Oberfläche, wo es ein bisschen mehr Textur. Okay, das ist also ein Papier, das ich für diese Klasse verwenden werde. Ich werde mich auf zwei Farben konzentrieren. Also, was? Ich mag unsere diese Tuben Farbe zu verwenden nähen ihre gemeinsamen Aquarell, Windsor Newton, und sie sind ein professionelles Niveau, und ich glaube, dass, wenn Sie nur ein paar dieser Röhren kaufen, ist es preiswert. Die Farbauszahlung ist wirklich gut, also sind sie die Investition dort wert, sie sind nicht so schlecht mit dem Link auf der Klasse, ähm, Umriss, so dass Sie einen Link zu diesen haben können. Aber das sind die beiden Farben, die ich verwenden werde. Ich habe meine Fußstütze hier drin, wo ich die Schmerzen schon groß habe und den saftgrün als auch. Und ich benutze das aber deinen Gaumen, um mein Wasser zu mischen und meine Farben zu mischen, damit du ein Gericht verwenden kannst . Sie können eine kleinere Palette verwenden, wenn Sie einen trockenen Gaumen verwenden, das ist auch in Ordnung . Aber diese beiden Farben werden diese Klasse mit demonstrieren, weil es auf die Fähigkeit bietet , einige wirklich schöne dramatische Unterschiede zwischen unserem geschichteten Mietvertrag zu schaffen, was unser Ziel für diese Klasse ist. Okay, das sind also die zwei Farben, die ich benutzen werde. Ich habe zwei Gläser Wasser vor mir, so dass ich die Fähigkeit habe, einen helleren Farbton des Grüns und sogar die Paynes Grau zu mischen , wie es Geld bekommt und die beiden Pinsel, die verwendet werden . Also liebe ich runde Bürsten. Ich neige dazu, sie in all meinen Kunstmedien zu verwenden, sei es Aquarell oder meine Acrylmalerei, die ich tue, die zwei sind Princeton Erbe. Ich habe eine Vielzahl von Thes Rundbürsten von verschiedenen Marken, und solange Sie eine finden, die Sie gerne malen mit jedem, jeder Rundpinsel wird für diese Klasse arbeiten. Ich zeige Ihnen nur die Techniken, wie man sie benutzt. Aber diese beiden, die ich für diese Klasse Papiertuch handlich verwenden werde. Und ich empfehle auch, dass Sie einige Schrott Bits von Wasserfarben haben, so dass Sie Ihren Schlaganfall testen können , bevor Sie mit der Arbeit an Ihren fertigen Stücken beginnen. Ich teste Farbe, und ich zeige Ihnen, wie man das benutzt. Wie wir weiterhin mit, das ist alles, was Sie für diese Klasse benötigen, wäre die Arbeit mit zwei Farben, Mischen einer Vielfalt, so dass wir einige wirklich interessante Stücke wie diese erstellen können, indem eine Mischung aus Farbe erstellen. Okay, also lass uns dich im nächsten Leben sehen 3. Wie du Aquarellfarbe mischst: Ich möchte Ihnen zunächst zeigen, wie viel Wasser Sie in Ihrer Pfütze mischen müssen. Also reaktiviere ich einige getrocknete Wasserfarbe hier in meiner Palette, indem ich sicherstelle, dass ich eine großzügige Menge Wasser auf meinem Pinsel habe und das Wasser hier in den Gaumen freisetze. Okay, damit Sie sehen können, dass der Gaumen wirklich glänzend ist. Die Wasserfarbe sieht ein wenig dicker aus als Wasser, so dass es etwas Bewegung hat, und es ist näher an einer Creme Verse von Wasser. Also, um damit zu beginnen, das ist die Textur und die Konsistenz, die ich sehen möchte. Und dann lade ich den Pinsel mit so viel Pigment wie möglich auf, und dann bringen wir ihn zum Papier und sehen, wie das aussieht, damit Sie hier sehen können. Meine Bürste war nicht nass genug. Ich hatte nicht so viel Wasser, wie ich brauchte, weil es dort ein wenig übersprungen ist. Was ich tun werde, ist gehen Sie weiter und laden Sie meine Bürste mit Wasser, und wir können ganz einfach über diesen Strich gehen und schaffen die gewünschte Wasserfarbe Konsistenz, die wir wirklich suchen. Also gehe ich weiter und lade meine Bürste wieder. Mischen Sie das in meinen Gaumen. Vielleicht machen Sie es noch einen. Also, jetzt habe ich eine wirklich schöne Menge Wasser in der Farbe, und ich werde voran und Adam mit der Seite meiner Bürste zu Dad und ich werde gehen und das wieder tun . Okay, also war das besser. Es ist ein großer Schlag, den ich dir mit einem kleinen Pinsel zeige, aber ich möchte, dass du siehst, wie viel Wasser du wirklich auf dem Pinsel brauchst. Ich kann voran gehen und IP lesen, wenn ich will, und über den Schlaganfall zurückgehen. Das Tolle an der Wasserfarbe ist, dass das Wasser nur dort reisen wird, wo es vorher nass auf dem Papier ist , so dass es nirgendwo blutet. Wie Sie sehen können, schiebe ich das Wasser herum und es wird nicht aus der äußeren Linie bluten, die wir mit ihrem Brustschlag erschaffen haben. Sogar hier kann ich zurückgehen und die Wasserfarbe bewegen, also ist das eine Menge Wasser für Ihren Schlaganfall. Was Sie tun möchten, ist zu üben, wie viel Wasser Sie auf Ihrem Pinsel benötigen, wie viel Sie auf dem Papier loslassen, um sicherzustellen, dass es nur ein wirklich schöner nasser Glanz im Vergleich zu viel Wasser Pooling ist. Ich mache das manchmal ich eilen und alle haben zu viel Wasser in meinem Pedal. Es passiert. Und wenn wir anfangen zu erkunden, was wir gerne unter Wasser Farbstücke sehen, dann können wir entscheiden, wie viel oder wie wenig Wasser wir wirklich wollen auf unserem Pinsel und auf unserer Seite . Okay, also bringe ich nur das Wasser um, damit wir eine schöne, gleichmäßige Waschfarbe haben . Ok, trotzdem sollte dein Aquarell schön und glänzend aussehen. Es sollte etwas Bewegung, um es und schöne Deckkraft auf die Farbe haben. Wenn Sie es auf die Seite legen, wasche ich meine Bürste ab und stelle sicher, dass es schön und sauber ist. Lassen Sie uns das Grün reaktivieren. Also geh voran und fang an, diese grüne Aquarelle aufzuwachen, die ich habe. Das ist das Saftgrün aus meiner Röhre. Es ist eine Farbe Verwendung oft, so ist es immer auf meiner Palette hier, und ich stelle nur sicher, eine schöne, gesättigte Pfütze so n glänzend. Es gibt ein bisschen Bewegung, und dann bringe ich es zu meiner Aquarellseite hier, und das ist wirklich schön. Also ich eigentlich das ist die Konsistenz, die ich gerne sehen und mein Aquarell. Ich möchte, dass es Variationen zwischen undurchsichtigen Pedalen aus Farbe gegen diese schöne, transparente Pfütze hier oder Strich statt einer Pfütze gibt. Und dann wieder eine schöne, undurchsichtige Pfütze hier drüben zu haben , denn was wird passieren? Es ist, wenn das zu trocknen beginnt, werden Sie eine Variation in der Schlaganfall sehen, mein Beispiel hier drüben für Sie zu sehen. Aber Sie können sehen, dass es hier einen dunkleren Fleck im Vergleich zu einem helleren Fleck gibt. Ich liebe das an Wasserfarbe, weil es das einzige Medium ist, das so trocknet, wo es interessante Textur und Finish gibt. Also, wenn Sie das übertreiben wollen, könnten Sie sogar die Pfütze der Wasserfarbe drücken, so dass mehr konzentriert in einem Abschnitt . Sie können Ihre Bürste abwischen und sogar etwas mehr Farbe wegziehen, wo Sie wollen, dass die Transparenz durchscheint, so dass sie übertrieben ist. Also wieder, ein wirklich großer Aspekt der Aquarell, dass dieses Medium bietet, dass ich wirklich genießen. Also, wenn ich eine undurchsichtigere Übertragung von Farbe erstellen wollte, dann werde ich einfach voran gehen und mich auf das ein bisschen Wasserfarbe konzentrieren, das sich noch nicht aufgelöst hat. Stellen Sie sicher, dass meine Bürste schön und geladen ist. Sie können sehen, dass es ziemlich gesättigt ist, und ich werde vielleicht hier rüber gehen und den Schlaganfall fortsetzen. Und dann können Sie die Wasserfarbe über ziehen, so dass es eine gleichmäßigere Verteilung der Farbe hier hat . Okay, das bringt nur meine Wassermantel Farbe Pfütze über den gesamten Bruststrich. Und wieder, es wird nicht über die äußeren Grenzen hier des Bruststroms gehen, denn so verhält sich wasserfarbig . Es fließt nur dort, wo es nass ist. Okay, so wirst du einen trockenen Gaumen benutzen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie schöne, glänzende Pedale haben und dass Sie mit dieser Konsistenz herumspielen können. Mehr Wasser, fügst du hinzu. Ich werde nicht einmal lesen, ob es ins Grüne. Je mehr Wasser Sie hinzufügen, desto transparenter wird Ihre Wasserfarbe. Für den Fall, dass Sie sehen können, wie transparent das ist. Ich kann sogar etwas von der nassen Farbe von meinem Pinsel entfernen und mit der Pfütze herumspielen . Also gehen wir Zehenschicht diese Blätter, also wollen wir sicherstellen, dass wir eine schöne Mischung aus undurchsichtigen Blättern sowie transparenten Leasing haben . Mehr Wasser bedeutet also transparenter. Weniger Wasser bedeutet für den Anfang noch undurchsichtiger. Du willst wirklich schöne glänzende Pfützen Wasser. 4. Wie du einen Runden Pinsel verwendest: Als ich diese Pfützen demonstrierte, sahen Sie, wie ich meinen Rundpinsel benutzte, um einige interessante Striche zu kreieren, die bereits wie Blätter aussehen . Ich möchte mit ein wenig darüber reden, wie Sie Ihre Bürste kontrollieren können, so dass Sieauch ein paar schöne dünne Köpfeschaffen können auch ein paar schöne dünne Köpfe . Ich werde Ihnen beide Pinsel zeigen, dass Sie den Unterschied in der Konsistenz sehen können. Aber wenn wir Blätter malen, wollen wir sicherstellen, dass wir sowohl den Stamm eines Blattes als auch ein breites offenes Blatt malen können. Das nenne ich einen einzigen Strich, und die Art und Weise, wie wir das tun, ist genau wie ich gezeigt habe, du hast die Spitze unseres Pinsels für schöne feine Linien benutzt und versucht, wirklich super feine Linie zu schaffen. Also an der Spitze des Pinsels halte ich meinen Pinsel in einem 90-Grad-Winkel zum Papier, also ist es oben und unten und einfach sehr leicht. Es ist fast nur, die Zeitung zu küssen und ein paar wirklich schöne , schöneLöwen zu erschaffen , schöne . Wenn ich den Druck ändere, während ich nach unten auf die Bürste drückte, können Sie sehen, dass sich der Lauf öffnet oder der Bauch der Bürste, und während ich meine Hand bewegen, hebt ich langsam den Pinsel von der Seite, um eine dünne Linie Kerl zu erstellen, so dass Sie steuern Ihre Bürste und den Strichdruck. Und so werden Sie einige wirklich schöne dünne Striche sowie dicke Striche kreieren. Also habe ich gerade meinen Pinsel mit mehr Farbe beladen. Es hat ziemlich viel. Ich kann den Überschuss einfach abwischen, weil ich nicht will, dass er mit Farben gesättigt ist. An diesem Punkt zeige ich Ihnen nur Striche. Aber wieder, wenn ich die Bürste ziehe und dann Druck ausübt, kann ich wirklich anfangen, diesen Pinsel zu öffnen, sogar eine kleine Kurve hier zu erzeugen, während ich den Druck losließ und die Bürste wieder nach oben bringe , und ich habe einen wirklich schönen Punkt. Also, was ich will, dass Sie daran arbeiten, Druck auf Ihre Bürste auszuüben und den Druck abzugeben. Wenn ich also Druck auf die Bürste ausübe und sie dann loslasse, kann ich wieder Druck ausüben und loslassen. Was Sie tun möchten, ist nur lassen Sie den Pinsel fließen, beobachtet, welche Art von Formen Sie erreichen, wie Sie den Pinsel bewegen und sich mit dem, was Sie mit diesem Rundpinsel richtig erreichen können vertraut zu machen und Ihnen einige weitere Tipps hier. Aber ich möchte auch, dass du darüber nachdenkst, wie du sehen kannst, dass meine nicht dominante Hand. So unterstützt meine linke Hand meinen Oberkörper, so dass meine rechte Hand frei über die Seite fließen kann , ohne sich Sorgen darüber machen zu müssen, dass sie festklebt oder Widerstand entlang meines Papiers schafft . So stützen Sie Ihren Körper mit Ihrer nicht dominanten Hand und drücken Sie Druck und geben Sie diesen Druck frei . Erfahren Sie, wie Sie Ihren Aquarellpinsel steuern. OK, Sie können sogar seitwärts gehen und einfach rumspielen, mit welcher Art von Fluss, welche Art von Strich Sie mit diesem Pinsel erstellen können. Okay, das braucht Zeit und es braucht Übung und Selbstvertrauen. Aber jedes Mal, wenn Sie anfangen zu malen, ist es wirklich, wie Sie Ihre Hand aufwärmen sollten. Ich spreche über Muskelgedächtnis, wenn ich Schriftzug und Kalligraphie unterrichte. Es ist das Gleiche beim Malen. Okay, also nehme ich meine zweite Bürste auf. Dies ist nicht ein vorher, es ist genau das gleiche wie der erste brach erste Pinsel, der damit gezeigt hatte , hat nur eine kleinere Spitze, so dass ich einige schöne feine Linien wieder erstellen kann . Sie können es in einem 90-Grad-Winkel halten, der es in vielleicht etwa einem 70 Grad-Winkel hielt um diese feinen Linien zu erstellen, meinen Pinsel wieder laden. Ich richte diesen Druck aus. Es öffnet sich auch sehr schön. So können Sie selbst mit einem dünneren Pinsel noch einige wirklich schöne, schöne, dicke Linien erstellen schöne, schöne, . Okay, also arbeite ich nur daran, den Druck auf meine Bürste zu erhöhen und diesen Druck abzugeben. Also gehe ich hier rüber, ich zeige dir, wie. Gehen Sie weiter und stellen Sie sicher, dass ich hochlade. Genug verlorenes Leben. Der Überschuss kann Ihnen zeigen, wie er mit unserem Schlaganfall verglichen wird, den wir früher erstellt haben. Hey, damit ich mich immer noch ganz schön aufmachen kann. Es öffnet sich nicht so groß. Also, wenn wir an kleineren Stücken arbeiten, also dieses, zum Beispiel, habe ich das ganze Ding mit diesem Pinsel Nummer vier gemalt. Okay, wenn Sie an größeren Teilen arbeiten, was ich hier für Demonstrationszwecke für diese Klasse tun werde, werden Sie sehen, dass Sie einen größeren Pinsel benötigen, damit Sie Ihre Seite leichter füllen können. Okay, also für diesen Abschnitt, ich möchte wirklich nur, dass du dich darauf konzentrierst, etwas zu kreieren. Striche, dicke Striche und sogar Schläge dazwischen. Ich möchte, dass Sie beobachten, wie sich die Wasserfarbe verhält. Also, wie sich die Farbe verhält, nachdem Sie diesen Strich niedergelegt haben und sogar zurückgehen und spielen mit dem Drücken der Pfütze herum. Denn so kontrollieren wir unsere nasse Pfütze. Und wieder sieht man hier, es fängt schon an zu trocknen. Wie das aussieht und funktioniert, um etwas zu schaffen und LKWs zu reparieren. Kyle, es ist Cem gekrümmte hier. Manchmal wollen wir, dass die Blätter eindämmen und verteidigen. Okay, also den Druck freisetzen und Druck ausüben. Wenn ich mit Druck beginne und dann ein wenig wieder loslassen, können Sie sehen, wie es beginnen, Blätter bereits zu imitieren. Also sind diese runden Pinsel wirklich der Schlüssel, um einige schöne Linienarbeit zu schaffen. Unsere Blattarbeit. Wenn wir tatsächlich ein Blatt malen, können Sie sogar beginnen, eine Form zu bauen, aber das Hinzufügen von Strichen zusammen hat Ihre Übung und Aufwärmen. Also nehmen Sie sich die nächsten Minuten, um sich aufzuwärmen, lernen Sie Ihre Pinsel und Ihre Farbe ein wenig kennen, beobachten Sie, wie sie zu trocknen beginnen, also sehen Sie, wie schön diese Textur ist, wenn diese Striche zu trocknen beginnen und ich sehe Sie in der Nächstes Video 5. Malblätter für Referenzen: in diesem Abschnitt beginnen, Lassen Sie unsin diesem Abschnitt beginnen,einige unserer Blätter zu zeichnen. Was ich möchte, dass Sie eine Seite mit Blättern haben, die Sie als Referenz gemalt haben, die Sie bei der Arbeit an Projekten nach Ideen suchen können, während Sie anfangen zu malen. Ich werde dieses Paynes Grau benutzen, weil ich es wirklich liebe. Eine meiner Lieblingsfarben zum Malen. Ich fühle mich wie die Textur davon, wenn es trocknet, ist schön und nur gehen, um sicherzustellen, dass meine Pfütze genug Wasser hat und ziemlich nass ist. Ich fange mit einem kleinen Pinsel an, und dann können wir von dort weitermachen. Also, was wir zuerst malen werden, ist das, was ich unsere Einzelstrichstämme nenne. Also, um zu beginnen, ich mag immer Stängel malen, die eine kleine Kurve dazu haben. Wenn wir anfangen, an Stücken zu arbeiten, die in wirklich praktisch ist, weil das tatsächlich beginnt zu Interesse oder Stücke und macht sie ich diesen Kurven und Kurven folgen. Was Sie also tun möchten, ist immer vom Stiel aus zu beginnen und nach außen zu malen. Ich werde Druck auf die Bürste ausüben, Druck loslassen und ein einzelnes Blatt mit einem einzigen Pinselstrich erzeugen. Okay, das mache ich noch mal. Ich möchte nachladen und ein wenig Wasser hinzufügen und was ich tun werde A zeigen wie das mit mehr Wasser auf ihrem Pinsel gegen Farbe aussieht. Also, ausgehend vom Stiel, gehen Sie ein wenig nach außen, um diesen kleinen Stiel ein wenig zu schaffen, der berührt, und dann Druck auf meine Bürste ausüben und diesen Druck loslassen, so dass Sie feststellen können, dass ich das Blatt tatsächlich ein wenig anders aussehen lassen in Bezug darauf, wie es von diesem Blatt fließt. Und das ist absichtlich, weil du nicht willst, dass sie wirklich steif sind und fast perfekt aussehen, denn in der Natursehen Blätter einfach nicht aus. steif sind und fast perfekt aussehen, denn in der Natur Also lade ich meine Bürste wieder auf, richte ein wenig Druck auf, um diesen Stiel zu erzeugen und dann das Blatt zu ziehen. Und vielleicht lasse ich es etwas auftauchen, und ich werde etwas kürzer sein als die anderen Lecks. Okay, ich kann das nicht mal ein bisschen rausziehen. Wenn ich den nächsten noch einmal möchte, lade ich meinen Pinsel nicht wieder auf. Vielleicht kommen wir 2/3 runter und ich lasse es in eine andere Richtung der Strömung gehen, und vielleicht tropft es ein bisschen herunter. Also, als sie auf den Grund kommen, wollte ich ein wenig verblassen. Also werde ich meinen Pinsel neu laden. Ich werde den Überschuss abwischen und ich werde nur einen kürzeren Pinsel erstellen. Und ich wollte das Blatt überqueren. Okay, also wieder würde ich eine ganze Seite dieses Blattstils machen, um es zu üben. Ich werde Ihnen verschiedene Stile auf einem Blatt zeigen, so dass Sie das sehen können, und Sie können immer zurück und wieder Teile dieses Videos ansehen. Aber ich möchte, dass du diesen Stil immer und immer wieder praktizierst, bis du ihn wirklich bekommst. Jetzt. Ich denke, das hinterlässt eine wirklich schöne, wenn Sie nur diese eine Richtung haben. Was Sie sogar tun können, ist Ihre Bürste vollständig zu gießen, und Sie können fast ein Blatt auf diese Weise herauskommen lassen. Es sieht so aus, als wäre es Bank und im Hintergrund, nur kann es nicht, so ist es sehr schiefer. Man kann es fast nicht sehen, wahrscheinlich auf Bits, sehr schön im Stil. Aber das ist ein wirklich schönes, schönes Blatt, das Sie integrieren können, wenn Sie an größeren Stücken arbeiten und wieder etwas Interesse hinzufügen. Okay, das ist also unser erster. Was wir tun werden, ist, dass wir zu unserem größeren wechseln. Also ein ähnlicher Stil Gehen Sie voran und laden Sie diesen Pinsel von mir neu. Stellen Sie sicher, dass es schön und gesättigt ist. Sie können sehen, dass Farbe wirklich in der Bürste gesättigt ist. Gehen Sie weiter und tun Sie das Gleiche. Aber was ich tun werde, ist alles nach oben zu arbeiten und Hündin irgendwie so zu biegen. Okay, was wir tun werden und einen einzigen Schlag, wir werden öffnen und ein bisschen breiteres Blatt erstellen und sicherstellen, dass wir die Blattform schließen . Ok. Ich mag immer ein wenig TIFF hinzufügen. Nur mein Ding. Und so werde ich dir eine Technik zeigen, die nass auf nass heißt. Diese Wasserpfütze ist also ziemlich schwer und dick. Ich gehe weiter und lasse es für eine Sekunde da. Aber ich tupfen hier am Anfang meines Stiels und direkt neben dem Blatt, das es gerade in einem einzigen Strich gemalt hat. Ich gehe weiter und male noch einen. Ich sehe sogar, dass ich nicht genug Wasser auf meiner Bürste hatte, aber ich wusste, dass diese Pfütze ein wenig zu dick für mich war, also gehe ich weiter und gehe einfach wieder vorbei. Hey, und definieren Sie einfach das Blatt neu. Und mit ein wenig von dieser Pfütze, gehen Sie voran und bringen Sie es zurück hierher, um wieder etwas Interesse hinzuzufügen. Okay, gehen wir weiter und laden oder putzen. Wahrscheinlich könnte hier etwas mehr Wasser in meiner Pfütze gebrauchen. Aber das ist vorerst in Ordnung. Also fahren Sie zurück auf dieser Seite und erstellen Sie einen schönen Einzelstrich verlassen. Aber ich werde es ein wenig formen und sicherstellen, dass dieses Blatt schön und voll ist. Also wecke ich ein gewisses Interesse daran, wie die Blätter an der Luft trocknen, wo ich das Wasser aufstelle und wie ich diese Wasserpfütze bewege. Ich gehe weiter und stelle sicher, dass ich mehr Wasser auf meiner Bürste habe. Ich werde die Seite drehen, weil ich in die gleiche Richtung arbeiten möchte. Also hier haben wir gearbeitet. Stump nach außen wird die Seite drehen, damit wir das hier tun können, und ich werde sie sogar direkt dort verbinden und dann nach außen arbeiten. Okay, also gibt es unseren wieder Einzelschlag. Sie gehen voran und spielen mit der Form davon, wenn es nicht perfekt ist und wirklich ziehen Sie die Pfütze, gehen Sie voran und laden Sie, denn ich will einen späteren Urlaub hier. Und ich denke, ich werde nur noch einen und einen kleineren machen, um Interesse zu haben. Okay, also ziehe es wieder hier raus, irgendwie ändere ich die gleiche Form, die ich tue, jetzt fühle ich mich, als wäre es ein bisschen kauen. Ähm, es gibt zu viel Farbe. Also hat es meinen Pinsel auf meiner Papierreise abgewischt und ich ziehe etwas von der überschüssigen Wasserfarbe hoch. Vielleicht nehmen wir ein bisschen von der Pfütze und fügen sie hier hinzu. Okay, also brauchen wir noch ein Blatt in diesem Abschnitt hier. Stellen Sie sicher, dass meine Pinsel Was? Ich will nicht zu viel malen, weil ich sehr ähnlich sein wollte. Vielleicht wird dieser ein wenig herauskommen. Also füge ich etwas Persönlichkeit hinzu, um sicherzustellen, dass mein Umriss dieses Blattes einfach gut zu meinem okay aussieht. Du magst es, dein Leben vielleicht etwas anders zu gestalten. Und das ist in Ordnung. Und ich glaube, das kleine bisschen Aquarell dort. Okay, das ist also ein zweiter Stil. So sehr ähnlich. Und wie wir einen einzigen Schlag für jeden verwenden. Aber sieh dir an, wie unterschiedlich sie nebeneinander aussehen. Okay, der nächste Urlaub, ich werde zeigen, dass du Stem bist, ist ein Eukalyptus-TEM. Und wieder, Sie müssen nicht über imitieren Pflanzen speziell oder realistisch zu kümmern, Ich möchte, dass Sie Ihre eigenen machen oder haben die Pflanze aussehen oder den Stiel aussehen wie Justin Impression der Pflanze, die Sie beabsichtigen. Also vielleicht fangen wir dieses Mal hier an und arbeiten nach rechts. Und so mein Eukalyptusstamm. Also habe ich ein bisschen eine Kurve. Vielleicht ist das zu viel Kurve, aber das ist OK. Also für meinen Eukalyptus werde ich nur die Seite meines Pinsels benutzen und hin und her gehen und die breiten, ovaleren Blätter erschaffen . Okay, also folge mir einfach mit. Ich werde dies zunächst intuitiv tun, um ein paar Striche zu legen und dann, was wir tun werden ist voran zu gehen und die Pfütze herum zu bewegen und sie mehr oval und abgerundet aussehen zu lassen. Hier wurde irgendwie ein bisschen breit, und ich mache gerne ein paar kleinere. Also nur tupfen, um sicherzustellen, dass Sie viel Farbe auf dem Pinsel haben. Und Sie wollen ein paar ovale Striche, Sie können einige kleinere dazwischen haben und vielleicht sogar haben es ausstrecken. Ich putze meinen Pinsel ab, stelle sicher, dass er trocken ist, und ich möchte, dass es Interesse gibt. Also werde ich weitermachen und ein bisschen von der Pfütze ziehen. Vielleicht bringe ich die Pfütze woanders auf meinem Stiel hierher. Aber wenn es trocknet, möchte ich, dass es Variation gibt. Ich möchte wirklich, dass du in der Lage bist, etwas Textur zu sehen. Einige wirklich hübsche Oberflächen auf diesem Eukalyptus. Sehen Sie, wie einfach das war. Es geht darum, wie Sie Ihre Bürste verwenden und wie Sie das Wasser ziehen und drücken. Okay, also gibt es drei verschiedene Arten von Blättern, auf die Sie sich beziehen können. Ich gebe dir noch ein paar mehr und wir benutzen die als Füllstoff. Wenn Sie also nur ein paar lange erstellen möchten, vielleicht Stiele mit Reliefs, die oben sind, ein Paar. Ich habe das Leeds zusammen gestellt. Was Sie tun möchten, ist Ihren einzelnen Strich wieder zu verwenden, ein wirklich schönes Langblatt zu schaffen. Aber dann werden wir das verdoppeln. Also wollte ich dort ein schönes dickes Blatt kreieren. Also, was ich tat, war, unseren Einzelschlag zu benutzen, wenn ich nach unten schiebe und loslasse. Ich habe nicht genug Aquarell drauf. Also schieben und loslassen und dann werde ich die gleichen Dinge tun, die Freigabe drücken, um diese zusammen zu verbinden. Manchmal braucht man also einen Stiel oder Füllstoff Blätter, und das ist eine wirklich gute Möglichkeit, ein schönes, volles, dickes zu erreichen volles, . So können Sie in diesem Stück hier sehen. Wir haben einen dünnen Schlag, ein paar dickere Striche, okay? Und was ich tun werde, ist, dass ich nur mit Wasser beladen werde und du kannst das sogar noch mal tun. Wir werden nur in eine andere Richtung zeigen. Es erzeugt also einen dicken Druckstrich auf dieser Bürste und macht das dann zweimal. Okay, ich bin nur ein bisschen geworden. Ich glaube nicht. Lasst uns weitermachen und das hochziehen. Okay, also nochmal, das ist nur ein schönes längeres Blatt. Diese Art des Umdrehens und was Sie sogar tun können, ist, wenn Sie hier ein Highlight erstellen möchten, können Sie diese Farbe wieder entfernen, indem Sie einfach einen trockenen Pinsel verwenden. Okay, es gibt noch ein tolles Beispiel. Was, wenn wir ein paar dickere Blätter wollten? Was sollen wir dort tun, um meine Bürste wieder aufzuladen. Etwas mehr Wasser. Wenn Sie also anfangen, an der Wasserfarbe zu arbeiten, das Wasser in eine Fabrik und beginnt auch dick zu werden, weil es wirklich nur das Pigment der Wasserfarben absorbiert. Sie möchten sicherstellen, dass Sie immer mit einer schönen nassen Pfütze arbeiten. Okay, also für dieses Blatt, was ich tun werde, ist, mich zu ändern. Ich benutze meinen Pinsel, also möchte ich einen Stiel hinlegen. Wirklich schön und gut. Ich mag nett. Finden Sie Schritt. Gehen Sie voran und bringen Sie hier einen zweiten Stein und sogar einen chinesischen Stamm. Also, um etwas Variation und Interesse zu schaffen, was Sie tun wollen, ist einfach nur sehr lässig auf Ihre, ähm, Bürste drücken , ähm, . Sie möchten fast, dass dies intuitiv ist, so dass Sie einen interessanten Stil aus Blatt erstellen können. Also nochmal, wir machen nichts speziell in der Natur. Ich brauche nur ein bisschen Füllstoff, wenn ich an einem größeren Stück arbeite . Okay, also nochmal, spielen Sie einfach herum. Sie können, auch wenn Sie wollten, ist nur ändern Sie die Form des Blattes Schläft neigen dazu, ein wenig höher zu bekommen, irgendwie in der Mitte. Also bewege ich nur die Pfütze herum und werde diese scharfen Kanten da los. Okay, das könnte also ein wirklich schönes Füllblatt sein, das du auch in deinen Stücken verwendest. Lade meine Bürste mit etwas Wasser auf. Vielleicht willst du ein Blatt, das ein wenig Leerraum hat. So sieht es so aus, als ob es eine Vene in der Mitte gibt, so dass dies dazu neigt, etwas illustrativer im Stil zu sein. Aber was ich würde Sie wieder, Ich arbeite gerne immer aus dem Stamm heraus. Das ist also ein Schlag, bei dem Sie Druck ausüben. Lösen Sie den Druck ab. Aber ich werde diesen negativen Raum dort verlassen, der das Aussehen eines Stammes nachahmt. Also wieder ein bisschen Druck, das Zeug zu erschaffen. Öffnen Sie die Bürste, indem Sie Druck ausüben. Ich ziehe gerne das Pedal beim Amerikaner. Siehst du, mir geht die Farbe aus, aber ich will nicht, dass es viel gibt. Also gehen Sie weiter und folgen Sie diesem Schlaganfall und vielleicht sogar küssen sie zusammen an der Spitze, so dass fast wie ein Herz aussieht. Wenn du sie zusammenbringst, zeige ich dir das nochmal, meine Bürste auflade. Vielleicht arbeiten alle hier unten und machen das heiß in der Zahl. Aber ich habe ein bisschen zu viel Farbe da auf meinem Druck. Okay, es ist ein Druck, der es wegzieht, Druck abgibt und dafür sorgt, dass ein wenig Platz freigesetzt wird. Und weil ich meine Seite nicht komplett gedreht habe, sieht es nicht so gut aus wie die anderen. Aber das ist okay. Was Sie sogar tun können, ist, das Wasser über ein wenig zu bringen, wenn Sie diese Lücke schließen wollen . Aber trotzdem ist das irgendwie cool. So kann das, ich finde, ein bisschen illustrativer im Vergleich zu realistischer aussehen. Gehen Sie weiter und säubern Sie das hier ein bisschen und spielen Sie damit herum. Okay, also sahen wir uns etwas nass auf nass an, indem wir diese Pfützen herumbewegten. wir anfangen zu malen oder Stücke zu malen, werde ich Ihnen einige weitere Techniken zeigen, aber wenn Sie möchten, um Ihrem Urlaub ein wenig Interesse hinzuzufügen, wenn es abgeschlossen ist, also gehen Sie weiter und lassen Sie uns eine schöne lange machen, ähnlich wie diese. Geh weiter und zieh das aus. Ich wollte sehr, um, transparent und fertig sein , weil ich in der Lage sein will, ein paar Adern darauf zu zeichnen, also mach los und lass das los. Also wieder, es ist nur der einzelne Schlag. Aber wir haben es früher getan, und dann habe ich es einfach mit einem anderen einzigen Strich befestigt und sicherzustellen, dass ich darüber gehe, schafft eine schöne, gleichmäßige Glasur von Wasserfarbe. Und dann, wenn ich will, kann ich sogar diese Pfütze hochziehen, wenn ich gleichmäßiger sein und fertig sein wollte, also gehen wir weiter und machen das, da dies ein wenig antreibt. Ich möchte Ihnen noch einen kleinen Zweig zeigen , ,den wir hinzufügen können. Ich mag es nicht, zu viele gezackte Stiele zu meinen Stücken hinzuzufügen, aber lasst uns weitermachen und fertig machen. Vielleicht legen wir es hier auf, und das erinnert mich an einen Farn. Da bin ich ein wenig schwer gegangen. Das ist in Ordnung, aber was Sie sogar tun können, ist nur eine Seite zu gehen und sich zu ändern. Ich ändere irgendwie den Winkel meiner Bürste und mache es kleiner, wenn ich nach oben gehe. Wie gehen Sie voran und drehen Sie meine Seite unter Berücksichtigung aller nassen Blätter, die immer noch in dieser Seite sind und nur das gleiche tun, versuchen, die Richtung meines Pinsels zu ändern, wie ich es nach oben bringen und Sie können sogar ein paar hinzufügen , die schwebte Reden Sie dort. Okay, also ist es so gemacht, erinnert mich an Farnstiele, die Sie für einen Füllstoff verwenden können, nur für ein bisschen Interesse. Sie können sehen, dass sie alle ihre eigene Persönlichkeit in Bezug auf Größe und Form anbieten, und ich werde voran gehen und Ihnen zeigen, wie Sie oh, ziemlich trockene Bürste verwenden können . Also habe ich das überschüssige Wasser abgenommen und dafür gesorgt, dass es hier sehr gesättigt ist, und ich kann durchgehen und ganz leicht in einen Stiel fallen lassen, okay? Und wenn Sie es noch mehr Persönlichkeit wollen, können Sie hier einige Adern zeichnen, um realistischer aussehen. Sogar eine Berührung macht wieder ein bisschen. Es ist nicht mein Stil, aber ich möchte, dass du siehst, wie das aussieht. Das ist also trocken nass. Dies ist ziemlich trocken, und Sie können sehen, wie schön und undurchsichtig diese Linie ist. Können wir ein paar mehr auf dieser Seite hinzufügen. Wenn Sie also Stücke machen möchten, die ein bisschen detaillierter und realistischer sind und aussehen und fühlen. Dann können Sie Ihren Blättern etwas Detail hinzufügen. Also haben Sie das als Referenz. Okay, was ich für Sie gerne tun würde, ist jedes Blatt auf eigene Faust oder jeden Stamm ein paar Mal und immer wieder zu üben , und dann malen Sie sich eine Referenz wie diese, so dass Sie es zu sehen haben, wie wir beginnen sollten sind fertige Stücke. Und wieder, jedes Mal, wenn Sie ein Bündel von Blättern malen, haben Sie einige Ideen, um sich auf das oder Ihre eigenen, die Sie als Referenz gemalt haben, beziehen. Wir sehen uns im nächsten Video. 6. Painting und Fluss: Okay, lass uns zusammen malen. Was ich gerne sehen würde, dass wir zusammen malen, ist ein schönes vollständiges Blatt Blätter, die Luftschicht, die Interesse und Bewegung haben. Und ich werde dir zeigen, dass das etwas ist. Also diese Luft großartig. Wenn Sie sogar etwas Schriftzug darüber legen wollten, könnten Sie sie auf ein anderes Blatt malen. Oder Sie können das sogar blockieren. Willst du es einrahmen und es irgendwie alleine haben? Sicher, bist du schon wieder? Meine anderen Beispiele habe ich für diese Klasse gemalt. Du könntest es sogar nur eine Seite runterfallen lassen und ein kleines Sprichwort da reinspringen lassen. Ich lege meinen Schriftzug gerne auf ein separates Blatt, damit ich mit dem herumspielen kann, was ich aussehen wollte . Wie groß es hier sein muss. arbeite an Ich ein paar Schreibwaren für Hochzeiten. Das ist eine tolle Sache. So etwas konnte ich gar nicht malen. Also einfach geschichtet, schön, üppig aussehende Blatt Blätter. Fall, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Referenz haben. Gehen Sie voran und haben Sie das praktisch, damit ich zeigen kann, dass voran zu gehen. Haben Sie Ihre Referenz griffbereit. Ich werde meine zur Seite stellen und sogar versuchen, es hier drüben reinzulegen. Also habe ich das visuell zu betrachten, und was wir tun wollen, ist, dass wir mit den Blättern beginnen wollen, die dahinter sind. Unsere erste Blattschicht sollte also sehr, sehr transparent sein. Oder benutze das Grün, also viel Wasser für diesen hier. Ich will früh groß, also benutze ich meinen größeren Pinsel. Es ist eine Größe acht, um sicherzustellen, dass ich viel Wasser zum Lackieren habe. Sie können sehen, dass meine Pfütze sehr transparent und locker ist. Das ist mehr Wasser. Gehen Sie weiter und machen Sie das wirklich Transparenz. Sie können meinen Gaumen darunter sehen. Ich will nicht, dass es eine Menge Pigment gibt. Testen Sie es hier. Nur eine wirklich schöne Farbwäsche. Also, weil es der Hintergrund ist, möchte ich, dass es voll ist. Die Blätter werden also schön und dick sein, also fangen wir wieder an arbeiten immer von der Mitte aus für dieses Stück. Aber geh weiter und ziehe auf meinen Schritt. Sehr leichter Druck auf die Oberseite meiner Bürste und wir machen ein paar Doppelstriche. So wirklich schön voll auf, sagen wir, wenig Fett kleine Blätter gibt, so wirklich transparent wird eine Seite zu tun und dann drehen. Sie wollen etwas Bewegung mit den Blättern Könnte sogar überlappen sie ein wenig Austrocknen der Form, die Sie wollen. Vielleicht geht dieser nach draußen. Und es macht mir nichts aus, dass meine Bürste ein wenig trocken ist und dass es wieder weißen Raum gibt. Das wird eine schöne transparente, ähm, ähm, unter der Schicht, die wir malen. Geh voran und fotografiere eine schöne Menge Wasser auf meiner Bürste hier und wir machen die andere Seite. Also hatte ich eine ziemlich große Pfütze an der Spitze meines Pinsels. Ich will keinen dicken Stiel, also ging ich einfach voran und wischte es ab. So schön, dann streicheln. Zieh es. Also nur doppelter Schlag. Und ich forme das Blatt wieder, bewege die Pfütze, weil ich den schwereren Teil dieser undurchsichtigen Art Hugh am Ende meines Urlaubs will . Es könnte immer am Anfang des Blattes haben, aber ich mag die Spitzen definiert. Sie können sogar tupfen, während es schwitzt. Das nennt man nass auf nass. Stoppen Sie einfach in diesem Anfang des Blattes, um das zu bekämpfen, und Sie können es sogar ziehen, ziehen Sie es ein wenig. Er wollte den unteren Patch definieren, also machen wir nur noch ein paar davon. So kann ich die Form sogar ein wenig ändern. Vielleicht fängt dieser zu viel Wasser an. Ich werde es nur ein wenig Stephen geben, der so beginnt, und wir werden nur Saft von Nizza arbeiten intuitiv und schnell. Ich bin während des Drucks auf die Bürste und lasse Druck frei. Vielleicht das hier und so ein bisschen, und ich möchte diesen Fluss fortsetzen. Also wieder, das ist ein bisschen zu viel Farbe auf der Spitze. Und vielleicht geht dieser hier auf diese Weise, um die Richtungen zu ändern, wie meinen Blick zu drehen. Das bedeutet wenig Sünder, und dieser kann sich sogar wieder durchkreuzen gewisses Interesse wecken. Also haben Sie keine Angst, die Bewegung und langsam und tanzen auf Ihrer Seite zu haben. Also lassen Sie uns vielleicht machen wir einen einzigen Schlag ähnlich wie dieser, wo er von unten ein bisschen voller ist. Gehen wir weiter und fügen Sie ein bisschen mehr Wasser hinzu, wischen Sie es sogar ab, damit wir hier rüber gehen und wir werden es so machen lassen. Also möchte ich, dass die Blätter etwas näher zusammen sind, und ich werde sie nicht einmal von einem dünnen Stiel beginnen lassen. Ich werde nur, ähm, von einem dickeren gehen. Hey, also zusammen und mach weiter und füge ein bisschen mehr Wasser hinzu. Ich wollte wirklich leicht und transparent sein, und wenn sich das ein bisschen schwer anfühlt, ist es okay, desto mehr Textur und Interesse diese unteren Blätter haben diese vielleicht zur Seite gehen. Mehr Texturinteresse. Diese unteren Blätter haben das mehr Interesse es bringt Ihr Stück im Allgemeinen. Also haben wir nur eine einzige Farbe dort gemacht. Lass uns etwas von diesem, ähm, Paynes Grau mit dem Grün vermischen ähm, , damit wir einen anderen Farbton oder einen anderen Farbton erzeugen können. Also hole ich mir hier mein Testblatt. Vergleichen. Das sieht immer noch ein wenig grünig aus. Ich möchte ein bisschen mehr Blau hinzufügen. Also schiebe ich nur diese Blasenpfütze in meine grüne Pfütze und sehe, welche Art von sicherzustellen, dass Sie ihr Ego bekommen , damit Sie sehen können, dass es ein bisschen mehr von den Paynes Grey hat. Gehen Sie weiter und nur ein bisschen mehr. Möchten Sie den Farbton davon ändern? Jetzt möchte ich sicherstellen, dass die Farbe hell bleibt. Also habe ich gerade etwas Wasser zu meiner Bürste hinzugefügt, und da gehen wir. Das ist also die Intensität, die wir wollen, dass der Schatten es sein soll. So stellen Sie sicher, dass Sie eine sehr, sehr nasse Bürste haben , und hier werde ich nur nach oben arbeiten und ich werde nur ein paar einzelne Strich tun wird ein Doppel in diesem Fall zu tun und nur die Richtung zu ändern. Also immer ziehen Sie den Pinsel, erzeugen Druck, so dass sie über, dass vielleicht werden wir sogar den weißen Raum dort für Interesse verlassen. Ich will nicht viel mehr Pigment. Ich schnappe mir mehr Wasser auf meine Bürste. Wir haben sogar Staker. Die Blätter, wo sie beginnen auf dem Stiel. Könnte eine andere haben, vielleicht nur drei auf dieser Seite. Wir können sogar einen hier drin drinnen schütteln. Es ist ein wirklich schön, dick und voll gehen Sie voran und packt mehr, dass Farbe. Stellen Sie sicher, dass ich mehr Wasser als Farbe habe, und lassen Sie uns hier arbeiten und ein paar dieser Doppelblätter hier einlegen . Okay, also machen wir das mit diesem Abschnitt hier. Ich zeichne nur das aus und erschaffe dann ein bisschen einen Stiel, und das ist hier drüben gekreuzt . Okay, also fangen wir jetzt an, ein wenig Tiefe in ein wenig Farbe zu bauen. Was? Du kannst das sogar ganz oben machen? Wir wollen nicht, dass es zu schwer ist . Fangen Sie einfach an, hier ein paar Füllblätter einzulegen. Okay? Also nochmals, wenn ich diese einzelnen Blätter hier für ein bisschen Bewegung anschaue, mag ich das wirklich . Weißt du was? Bringen Sie einen rein. Bringen wir einen hierher und lassen ihn von der Seite kommen. Okay? Wir können Ihnen sogar einen machen, der in diese Richtung kommt und herausgekommen ist. Und es gibt eine Menge Pigment auf diesem Pinsel. Also gehen Sie weiter und tupfen Sie das weg und erstellen Sie sogar eine kleinere hier unten. Also, was wir tun, ist, dass wir nur das Unterteil unseres Gemäldes ausfüllen. Lasst uns hier noch einen machen, überqueren auf diese eine Intensitäten, ändern sich ein wenig. Also nur mit den einzelnen Strichen kann gut, gehen Sie voran und ändern Sie die Form des einen. Zieh es raus. Ich bin sicher, dass wir dort ein wenig Leerraum haben. Lassen Sie uns eine weitere in kreuzen Sie es nach oben und über Beginn der Verfolgung. Netter Schritt. Okay, also füllen Sie einige der Leerräume ein und fügen Sie ein wenig Interesse mit etwas unterschiedlicher Intensität hinzu. Also geh weiter und schnapp dir diesen kleineren Pinsel hier, und was ich tun möchte, ist irgendwie einen Mittelton zwischen dem Grün und Blau zu bekommen. Wir fügen kein Weiß hinzu. Wir fügen nur mehr von jeder Farbe hinzu. Also das Grün und das Blau, und dann, um es aufzuhellen, fügen wir einfach mehr Wasser hinzu. Okay, das ist also die gleiche Version davon. Ich muss wollen, dass es mehr Blau gibt. Das ist also unsere dichte Version. Es gibt leichtere Version Hi e meine Zeit ein wenig, nur auf eigene Faust hier. Ich wollte es nur alleine sehen, um die Intensität dort zu überprüfen, wenn ich darauf zurückgehen will . Okay. Also lasst uns hier unseren kleineren Pinsel verwenden und wieder ein paar weitere Stiele hinzufügen. Ausgehend von der Mitte möchten Sie beginnen, sich an dieser Stelle zu überlappen. Also lasst uns ein paar Farne machen. Das würde sie. Weißt du, wir werden am Ende die Front machen, , damit wir ein paar kleinere Äste zu unserem Frieden hinzufügen können, also hier kommt diese Luft näher an die Front. Also möchte ich sicherstellen, dass ich tatsächlich Zeit damit verbringe, ein interessantes aussehendes Blatt zu erstellen. Also gehen Sie weiter und fügen Sie ein wenig mehr Pigment hinzu. Dies wird nass auf nass genannt, während mein Blatt ist noch nass, so dass ich einige Interesse Ursachen hinzufügen wird beginnen, in den Vordergrund zu kommen . Okay, also tu das Gleiche. Arbeiten für den Stamm nach außen. Geh weiter und baue die Form meines Blattes auf. Und vielleicht das hier. Ich wollte ein wenig anders aussehen als das erste Blatt, das ich gemalt, also werden wir nur bei ein wenig Form und Interesse ging weiter. Was werden wir passieren? Ein paar weitere von dieser undurchsichtigen Farbe hier machen das Gleiche. Vielleicht fängt dieser an. Sie hängen an einem doppelten Schlag und können sie es nicht einmal an der Spitze befestigen. , Sehen wir mal,wie das aussieht. Trocken und wieder Interesse an Textur hinzufügen. Du willst also, dass ich über dieses Stück reise, vorsichtig noch nass ist. Das wird passieren. Du willst, dass ich durch den Frieden reist und ihre Schnäbel interessante Orte hat. Also gehen Sie weiter und tupfen Sie dort, wo es nass ist, und bringen Sie dann diese zweite Schicht ein. Ich werde mich ihnen nicht wieder anschließen. Ich denke, es ist wirklich interessant. Denken Sie daran, wir wollen nicht, dass diese Blätter realistisch oder wie ein bestimmtes Blatt aussehen. , Wir wollen nur,dass es Interesse an unserem geschichteten Stück gibt. Also wieder, ziehen Sie es heraus, bringen Sie es den zweiten Schlag und vielleicht haben Sie es ein wenig abgewandt, bringen Sie unser Pedal und ermutigen Sie einfach, die Pfütze zu fließen, wo wir schauen wollten, wie das herausspringt Sie. Es sind 21 mehr auf diesem und hier fließen, und dieser wird ein kleiner sein. Wenn wir nach unten kommen, können Sie kleinere oben in größeren unten haben. Ich mag Stiele, die wirklich am Hacken fallen persönlich, aber wir können Stängel mit kleineren Blättern an der Spitze malen, sicher und größer an der Unterseite. Nur wieder eine persönliche Präferenz, nur während es nass ist und die Farbe herumschiebt. Okay, was wir dann tun werden, ist, dass wir noch mehr von dieser tieferen blauen Farbe hochziehen und mit meinem kleineren Pinsel gehen wir weiter und arbeiten so weiter. Aber ich werde hinzufügen, Es ist vielleicht gehen. Das ist so ein Zweig. Erinnerst du dich an das vollere Blatt, das ich dir gezeigt habe, wo ich gerade synchronisiert habe? Lassen Sie uns ein paar davon vorstellen und sehen, wie das zu sehen beginnt. Also ist es fast nur Füllstoff, und du wurdest einen Stiel rausgelassen und nur die Bürste erstechen. Das kann ein Punkt sein, hier können Füllstoffe sein, und ich will nicht, dass du es überdenkst. Also mach dir keine Sorgen darüber, dass du wieder realistisch aussiehst. Nutze deine Intuition. Wenn es Ihnen nicht gefällt, malen Sie diesen Stil nicht wieder. Okay, geh einfach weiter und füge hier ein bisschen Interesse hinzu, und ich ändere den Fluss der Stiele. Kauen Sie nochmal, nur um etwas Bewegung in meinem Stück hier zu schaffen. Also, das ich fühle, ist ein bisschen Start, was in Ordnung ist. Ich kann weitermachen und etwas Grün hinzufügen, während wir gehen. Vielleicht, was auch mit dem kleinen Pinsel tun wird, ist einige schöne, interessante erstellt . Nur ein paar Striche. Sie können das sogar hier rüber bringen, nur locker fließend. Das ist traurig. Ein bisschen mehr hier, um etwas Interesse zu schaffen, wie wir beginnen, in der Seite zu füllen. Lass uns ein paar dunklere Stücke hier machen und wir machen einfach einen Jude. Oh, also fangen wir mit unserem kleinen Stiel an. Lassen Sie uns die Farbe so fließen, wo das Blatt in diese Richtung einen kleinen Stiel . Und vielleicht geht dieser in diese Richtung aus. Also arbeiten wir ein bisschen schneller. Ich nehme ein dunkleres Pigment zum Einbürsten. Also wollen wir, dass es ein bisschen Interesse mit dem Ruck gibt. Ich meine, wir werden Durkin nicht. Dieser Sprung wird nur dunkel in diesem gibt es ein wenig Interesse mit dem Ruck kommen auf diese Weise, so dass Ihr Auge beginnt wieder Jets und bewegen Sie sich über Ihre Seite dort. kannst du noch mal tun. Hier. Wir gehen weiter zu unserem und lassen Sie es einfach bewegen und fließen interessante Form hier. Vielleicht wird das eine föderale Lass uns weitermachen, dass ich das mag. Und dann ist es überquert. Okay, das ist wieder ein interessanter Stil. Vielleicht können wir es hier runterbringen und es einfach fließen lassen und bewegen. Wirklich? Öffnen Sie den Pinsel und sehen Sie, wie das aussieht. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Leerraum gibt . Mein Pinsel ist gerade ein bisschen versuchen, aber das ist OK. Ich wollte wirklich gut gehen. Wenigstens mache ich vielleicht sogar einen. Das ist hier irgendwie zur Seite. Okay. Ich stelle sicher, dass ich viel Wasser auf meiner Bürste habe. Drehen Sie meine Seite um. Ich möchte in diesem Abschnitt arbeiten, aber ich will nichts treffen, also haben Sie keine Angst. Drehen Sie Ihre Seite. Lassen Sie die Bewegung der Bürste wirklich nur in verschiedene Richtungen schweben. Gehen Sie weiter und füllen Sie das in ein wenig, also wollten wir einen anderen Farbton haben als das, was unten ist. Wenn ich also das nächste Mal meine Bürste lade, stelle ich sicher, dass ich eine gute Menge Farbe habe. Ich arbeite gegenüber dem Stamm. Das ist in Ordnung, Dieses kleine bisschen mehr Blue Join. Ich empfehle nicht, dass Sie beginnen, die Worte in Richtung des Stängels zu malen, weil manchmal werden Sie dies getan verpassen. Aber ich arbeite nur intuitiv an dieser Stelle und möchte wirklich einen schönen undurchsichtigen Stiel hier, also braucht dies Übung, wenn Sie Zehenschicht starten. Deshalb arbeite ich gerne an kleineren Stücken, damit du dich nicht einschüchtern fühlst, wenn du an einem größeren Stück wie diesem arbeitest. Also, wenn Sie sich die kleinere Referenz ansehen, die Sie haben, beginnen Sie klein. Setze nicht den Druck auf dich aus. Schau dir an, wie schön und voll das jetzt aussieht. Ich werde anfangen, diesem Sohn ein paar interessante Formen zu bringen. Bringen Sie ein weiteres kurzes hier und wieder mit unserer Single Lassen Sie uns weißen Raum wieder schaffen etwas Interesse Also es ist Druck, aber es fließen Freigabe der Druck suburbanisierte Spitze Druck und lassen Sie den weißen Raum Also lassen Sie es einfach küssen Und Sie können sogar fallen, aber auf nass da ist es ein bisschen Druck. Öffnen Sie es, Lassen Sie es fließen Bewegen Sie Ihre Hand, um etwas Interesse zu schaffen Immer neu laden. Lass es einfach küssen. Vielleicht ist es nur eine Mine da unten. Okay, sieh mal, wie schön und interessant das noch ein Mal. Lassen Sie uns langsam den Druck loslassen. Holen Sie sich den negativen Raum da. Schön. Okay, also was ich will, dass du einen Schritt zurück machst und auswertest, welche Farbe du brauchst. Ähm, vielleicht welche Form brauchst du? Lassen Sie uns voran und mischen Sie jetzt ein intensiveres Grün, weil ich das Gefühl habe, wir brauchen ein wenig Grün. Wir können Eukalyptus mitbringen. Vielleicht brauche ich ein bisschen mehr. Hör auf Grün in meiner Pfanne. Geh. Okay, du siehst, dass es wirklich dick ist. Also will es nur die Farbe auflösen und sie fließender machen. Nicht so cremig. Und dann können wir uns engagieren. Ja, das ist also ein wirklich schönes tiefes Grün. Ich werde etwas Wasser zu meinen Bürsten hinzufügen. Ich will nicht, dass es zu intensiv ist, lassen Sie uns etwas Eukalyptus malen und etwas fest. Okay, also fangen wir hier genau so an, wie wir hier ein wenig Interesse hinzufügen müssen. Gehen Sie weiter und fügen Sie meinen Stiel Jeb aus dem Überschuss und die Remember, wir sind nur mit der Seite unserer Bürste und Sie können sogar ändern Art der Richtung , dass, um sicherzustellen, dass sie nicht vollständig symmetrisch oder im Einklang mit dem Stiel. Wenn du sie ein bisschen wegziehen willst, gehe ich voran und an ein paar kleineren Stücke hier zum Nähen. Wir wollten irgendwie wie ein Eukalyptus-Stil Urlaub aussehen. Und das war's. Einer hier, das ist vielleicht ziehen Sie es auf diese Weise. Tun Sie es. Ich kann nicht wirklich schnell nur mit der Seite des Pinsels. Sie können die Pfütze ein wenig herumziehen, sicher, dass Sie die Größe variieren, die es getan ist. Du machst einen Schritt zurück und ich fühle mich wie hier oben, wir brauchen vielleicht eine kleinere mit etwas mehr Wasser, damit wir ändern können, wie das aussieht und Beeren von Stamm zu Stamm. Und vielleicht wollen wir einen, der diesen Weg trainiert. Und wenn du dich danach fühlst, sehen sie alle gleich aus. Was Sie tun können, ist, dass ich meine Bürste abgewaschen, getrocknet habe, und ich ziehe einfach etwas von der Farbe weg. So beginnt es ein wenig anders aussehen, so dass Sie den Pfützenplatz kontrollieren können, der gerade weggezogen wurde . Mit einem trockenen Pinsel absorbieren und ziehen die Pinsel die Farbe, die gut aussieht. Also habe ich das Gefühl, dass der Eukalyptus uns auf diese Weise gebracht hat. Ich würde nur anfangen, etwas mehr auszuziehen, ähm, wieder, jede friedliche Veränderung, abhängig von Ihrer Stimmung. Und, ähm, was Ihr Ziel ist, damit zu tun, einfach schnell, gehen Sie mit ihm. Das ist also so ziemlich einfach intuitiv zu malen. Wir betrachten keine Fotos als Referenz. Wir spielen nur mit Komposition und wie wir aussehen und fühlen wollen. Okay, lassen Sie uns auch ein paar Farne malen. Vielleicht wollen wir, dass einer hier rauskommt. Zu viel Wasser aus meiner Pinselspitze. Einfach wirklich schnell ein paar Farn wie Stiele hierher bringen, Drehen des Käfigs um, denn in diesem Fall will ich Chip. Arbeiten Sie immer. Stiel ausch und sehr die Größe. Und dann, was ich gerne mache. Es ist nur ein paar hinzufügen, fast so, als würde es runterlaufen. Lassen Sie uns das System nicht fair machen. Da gehen wir. Sehen Sie, wie das gut aussieht. Ich will eine leichtere Version davon. Also geh weiter und ein bisschen mehr Wasser zu meiner Pfütze. Bringen Sie etwas von diesem Rot. Das ist schlimm. Eine andere Firma hier. Vielleicht ist es gut. So einfach wirklich schnell, dass sogar wirklich darüber nachzudenken. Ich benutze nur die Seite deines Pinsels. Stellen Sie sicher, dass Sie nichts anderes bekommen. Das ist, was von Ihrem Pinsel nur getroffen. Wie ich schon sagte, nur bei ein paar. Es sieht so aus, als ob es rieselt. Es gibt fließende Bewegungen, also könnte das vielleicht auf diese Weise herausbringen. Lasst uns überqueren. Hier ist ein guter Ort. Okay? Und Schicht auf der Oberseite der dunkleren Blätter bringen Sie einfach ein wenig Interesse. Vielleicht sind die Blätter hier unten ein bisschen größer senden, und je größer wir auf den Boden kommen, kann ich nicht wollen, dass das System ihre leeren und dann lassen Sie es rinnen. Okay, also werde ich das vorerst wieder mit unserem kleineren Pinsel belassen, ich möchte nur ein wenig Füllstoff hinzufügen, damit Sie sogar nur einzelne Striche hinzufügen können wo immer Sie das Gefühl haben, dass es gefüllt werden muss. Ich brauche etwas Grün und ein paar Schalen. Sie könnten sogar mit der Seite Ihres Pinsels drücken. Lassen Sie mich Ihnen das zeigen. Verwenden Sie einfach die Seite Ihres Pinsels. Wenn Sie ein paar fettere Blätter wollen, nur wieder für Füllstoff. Denken Sie nicht einmal die meisten nicht einmal darüber nach. Fügen Sie einfach ein paar Flecken hinzu, so dass es Interesse und verschiedene Stellen Ihres Stückes gibt. Okay, damit du siehst, wie das langsam zusammenkommt. Ich brauche ein bisschen sehr, sehr feines Grün hier. Mal sehen. Was haben wir sonst noch benutzt wir alles, was du lange gestreichelt hast. Bitte sind Eukalyptus sind Farne für Fuller. Vielleicht brauchen wir hier einen volleren Vorbau. Also mit unserem Licht, das ist schön. Und ihr hellgrün hier anzünden, Trab im kleinen Stiel. Und wieder diesen hier als Referenz verwenden. Ultra aus einem weiteren Stamm in diesem chinesischen Kleinen hier. Sicher genug, Farbe. Ich benutze nur meinen Pinsel. Erstellen. Kommt fast. Sogar wie ein Klee-Effekt, wo es ein vollerer Zweig ist. Es neigt dazu, etwas zu viel Farbe oder Wasser für mich zu haben. Also gehen wir weiter und ziehen das Wasser weg. Es ist nur wegziehen, dass Wasser wird ein wenig Pigment es sein. Okay, machen wir noch eins von denen hier. Vorbau Epsom ist so hoch. Gerade zusammengefügt Blätter hier fast gleichmäßig Hintern. Ich bin verrückt nach diesem Kerl. Geh weiter und mach ihn. Tust du das hier überhaupt voll von Urlaub auf eine volle Erleichterung? Nicht, wie ich es liebte, in der Mitte auszusehen, aber das ist okay. Wir werden so viel mehr Interesse haben, wenn wir kommen. Setzen Sie eine vollere Blei. Lasst uns so einen machen. Sie können einfach meinen Pinsel eine interessante Richtung bewegen, um nur einen volleren Schritt dort zu erstellen. Nehmen Sie etwas von dieser Seite in diesem Abschnitt dort weg, also habe ich das Gefühl, dass diese Bits vielleicht ein bisschen etwas brauchen. Also lasst uns wieder das Blau und das Grün miteinander vermischen und unser kleines Pedal hier hat die Farbe getestet . Sehen Sie, was das zu sehen beginnt. Sie können mit nur zwei Farben sehen. Du bekommst so viel Variation von Farbe. Also lassen Sie uns noch ein paar Bits voller Füllstoff und nur sehr vorsichtig können Sie sogar Interessen hinzufügen , die in einer scharfen Hündin sein werden. Tiere fühlen sich wie hier, um zu überqueren, vielleicht bringen sie vorbei. Also nur Druck ausüben Druck auf die Bürste wieder loslassen, wie wir es im Aufwärmen und hier durchpraktizierten . Bringen wir es auf. Vielleicht sogar einen kleinen Stiel setzen und sehen, wie das aussieht, nur um zu spielen. Aber lässt tanzen und es gibt einige, in denen du leben wirst, einige, die du nicht wirst. Das ist irgendwie interessant. Es ist irgendwie ein bisschen mehr Person, so können Sie sehen, einfach mit der Form spielen. Das hilft, meinen Fokus davon abzuwenden, und lassen Sie uns hier interessante Worte hinzufügen und sie tragen. Das ist noch nass. Also will ich es nicht zu sehr berühren, und ich kann sehen, hier ist ein bisschen und t Lasst uns voran und setzen Case Tim Center Trainer in ein Schlaganfallzentrum raus. Lass uns das durchgehen. Sie verwenden nur die Spitze sogar fallen in. Arbeiten Sie immer noch. Jahrhundert raus, runter, loslassen. Drücken Sie die hier runter. Ich habe meinen Knöchel einfach so nass gesteckt. Also sieh mal, wie es anfängt sich zu füllen. Ich fühle mich irgendwie, selbst hier drin, was du tun willst, ist einfach ein Schritt weg. Kommen Sie zurück, treten Sie weg. Sie können hier sehen. Wirklich. Es ist nur ein wenig Schichtung und Hinzufügen von ein paar Boulder-Bits oben. Gehen wir weiter und machen Doppelschläge hier. Sie können sogar einfach wieder nur ab, um es aussehen zu lassen, wie Blätter schweben, bitte und loslassen. Okay, können wir sogar etwas dunkleres Blau bekommen. Bringen Sie es hierher. Konstruieren Sie, um wirklich mit dieser letzten Schicht intensiven, dunkleren Stielen zu spielen . Das ist, was kommt hier mit Ihrem Pinsel spielen und erstellen Sie ein paar mutige Striche. Okay, diese dunkleren Bits, die wir nach oben bringen, werden nur helfen, das Stück zusammenzubringen . Zu viel Farbe auf der Spitze. Okay. Und vielleicht, was wir tun werden, ist, eine von denen, die wir angefangen haben, voll zu machen. Also wieder, sicher in diesen, dass der Druck Start von Stamm diesmal ein wenig schwer wurde, aber das ist OK. Lassen Sie den Druck los. Ich sehe hier nicht mal. Was für Blut mit dem Grün. Das ist wirklich ziemlich gut. Und berühren, dass Druck loslassen und dann schrecklich einfach aufgenommen. Vielleicht lassen wir sie zusammen. Machen wir die andere Seite und den Druck. Du kannst dort in den Eukalyptus gehen. Es ist Druck. Und dann hier vielleicht werde ich nicht mal malen. Lesen Sie einfach mein frisches sehen, das beginnt, es zu füllen. Also wieder, spielen Sie einfach mit ihm herum. Spielen Sie herum, wie viel Sie Layer möchten. Du wirst wissen, wann es Zeit ist, aufzuhören. Es war einfach wirklich persönliche Vorliebe und Ihr persönlicher Geschmack. Ich liebe irgendwie. Also das kommt jetzt alles zusammen fügt einige dieser nur sehr einfachen Striche für Interesse hinzu. Also wieder, nur das Stück zusammen zu bringen, fügen diese letzten kleinen Bits ein bisschen mehr Farbe zusammen, mit ein wenig Interesse dort datiert noch, so dass es interessiert Bewegung. Also du bist ich irgendwie Plätze zum Ausruhen und konzentrieren und genießen. Also, ohne einen Schritt zurück zu gehen und es richtig zu betrachten, um, ich denke, dass das so kompositionell gemacht wird, dass man sehen kann, dass dies unser Schwerpunkt in der Mitte ist . Und dann, wenn Sie anfangen, diese zentrale zu betrachten, lassen Sie Ihre Augen auf die Seite gebracht werden und schauen Sie sich einige der äußeren Felsblätter an, sogar dieser Stiel, wenn er zu trocknen beginnt, spielen Sie mit ihm herum. Sie sind alle so verschieden. Hier ist mein erstes Übungsstück, also ging es buchstäblich von der Mitte und brachte es nach außen, was ich dachte, ich würde damit machen. , dass Auch wenn Sie planen, dasses eine bestimmte Art und Weise zu sein, werden Sie nie 100% genau folgen. Es lassen Sie es einfach fließen und lassen Sie es sein und beobachten, wie alle verschiedenen Wäschen trocknen und wie die Intensität von ihnen aussehen. Okay, hier hat sogar ein wenig gelben Poker für Interesse hinzugefügt. Sie könnten hinzufügen, welche Farben Sie mögen. Wir bleiben sogar mit einer sehr einfachen Palette. Ich hoffe, Sie haben das genossen 7. Vielen Dank, und Kursprojekt!: Hey, du hast es geschafft. Wir haben zusammen gemalt. Wir haben so viele Tipps und Techniken gelernt. Ich hoffe, Sie genießen jetzt, wie Sie diese Driwater Farbpalette so mischen, dass es Bewegung und Glanz in dieser Farbe gibt , bevor Sie mit dem Malen beginnen. Und ich hoffe, du hast dich in diesen Rundpinsel verliebt, wie ich. Ich benutze diesen Pinsel für alles, vom Schriftzug über das Bemalen von Blumen über Blätter bis hin zu fast allem. Lernen Sie dieses Tool also wirklich kennen und erkunden Sie, wie gut Sie es verwenden können. Bauen Sie Ihr Muskelgedächtnis auf und bauen Sie diese Technik und Fähigkeiten auf, und ich hoffe, dass Sie weiterhin Ihre Blätter üben. Üben Sie Malen, bauen Sie Schichten, ändern Sie den Stil und die Formen, und beginnen Sie sogar, mehr Farben zu bringen. Verwenden Sie Ihre Nass-on-Wet-Tech-Technik, damit Sie mehr Interesse an der Textur und dem Finish des Mietvertrags hinzufügen können . Sobald sie trocken sind, was ich bemalte Blätter, Ich komme in fast einen meditativen Modus. Ich lasse meine Hand irgendwie bewegen und erforschen verschiedene Formen und Stile von Blättern, und ich benutze das sogar als Aufwärmen. Deshalb dachte ich, diese Klasse wäre ein großartiger für uns, um damit zu beginnen, unser Aquarellvertrauen aufzubauen und auch unsere Techniken und Fähigkeiten aufzubauen. Stellen Sie sicher, dass Sie in Kontakt mit mir bleiben, wie ich Baue und Entwicklung mehr Aquarellklassen für Sie, um Ihnen zu helfen, durch Blumen und mehr Botanicals zu arbeiten und sogar verschiedene Motive zu erkunden und einfach etwas Spaß mit Farbe haben. Also danke nochmals, dass du diese Kosten mit mir genommen hast. Und ich hoffe, Sie bei den nächsten Kosten wieder zu sehen.