Aquarellfarben: Malen von Gemüse | Peggy Dean | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Aquarellfarben: Malen von Gemüse

teacher avatar Peggy Dean, Top Teacher | The Pigeon Letters

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:21

    • 2.

      Kursprojekt

      0:55

    • 3.

      Erforderliche Materialien

      3:49

    • 4.

      Karotten

      21:19

    • 5.

      Radieschen

      6:41

    • 6.

      Broccoli

      25:35

    • 7.

      Tomaten

      8:13

    • 8.

      Nächste Schritte

      0:40

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.247

Teilnehmer:innen

110

Projekte

Über diesen Kurs

Wenn du mit Wasserfarbe gearbeitet hast, weißt, dass es reine Wunder wettet. Dieser Kurs geht in Wasserfarbe ein, mit dem Schwerpunkt auf ein einzigartiges Motiv

Wir werden in diesem Kurs 4 Gemüse malen, um dich mit dem Umgang mit ihren Form, Werten und einzigartigen Attribute auf Papier zu machen. Es ist eine Möglichkeit, viele Ergebnisse zu erzielen, wenn wir mit Wasserfarbe malen und sie bei der Malen schöner Produkte abdecken!

Dieser Kurs beinhaltet:

  • Identifizieren von Merkmale in Gemüse
  • Wet-on-wet
  • Wet-on-dry Techniken
  • Nutze das Weiß unseres Papiers zu unserem Vorteil
  • Farb-/Wasserverhältnis
  • Verwendung von nur einer Pinselgröße zu unserem Vorteil, um viele Ergebnisse zu erzielen

Dieser Kurs kann als Einführung in die Wasserfarbe verwendet werden, um neue Tricks zu lernen.

Die Arbeit, die du aus diesem Kurs erstellst, kann als Wandkunst verwendet werden, für Grußkarten, tea und mehr!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Peggy Dean

Top Teacher | The Pigeon Letters

Top Teacher

Snag your free 50-page workbook right here!

Hey hey! I'm Peggy.

I'm native to the Pacific Northwest and I love all things creative. From a young age I was dipping everything I could into the arts. I've dabbled in quite an abundance of varieties, such as ballet, fire dancing, crafting, graphic design, traditional calligraphy, hand lettering, painting with acrylics and watercolors, illustrating, creative writing, jazz, you name it. If it's something involving being artistic, I've probably cycled through it a time or two (or 700). I'm thrilled to be sharing them with you!

Visit my Instagram for daily inspiration: @thepigeonletters, and head over to my blog for more goodies curated just for youuuu.


I'm the author of the best selling... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Wenn Sie sich in Aquarell getäuscht haben, dann wissen Sie, dass es eine reine Freude sein kann. Diese Klasse taucht in Aquarell mit einem Fokus auf ein einzigartiges Thema, Thema , die Gemüse sind. Mein Name ist Peggy Dean und ich bin Autor, Pädagoge und Künstler. Ich werde Ihnen vier verschiedene Gemüse vorstellen, die Sie in der Lage sein werden, zusammen mit malen, alle konzentrieren sich auf eine einzigartige Fähigkeit zu schärfen in auf, wenn Sie mit geheimnisvollen Wassermedium malen. Sie können mit den schönen Ergebnissen vertraut sein, die Aquarell rendern kann, und es gibt eine Möglichkeit, jedes Ergebnis zu erzielen. Wir werden Nass-on-Nass-Techniken erforschen. Wir werden in Nass-auf-Trocken-Malerei springen, arbeiten mit dem Weiß unseres Papiers zu unserem Vorteil, Farb-Wasser-Verhältnis , verwenden Pinsel zu unserem Vorteil, wie große Bürsten für Ganzkörperstriche, aber auch verwenden sie für sogar klein-bitzige winzige Details. Diese Klasse kann als Einführung in Aquarell verwendet werden, es kann verwendet werden, um einige neue Tricks zu lernen, aber auch, es kann einfach wirklich eine lustige, entspannende projektbasierte Lektion sein. Die Arbeit, die Sie aus dieser Klasse erstellen, kann als schöne Kunstwerke oder ein besonderes Geschenk für die Küche eines Freundes oder Ihre eigene Küche verwendet werden. Im Grunde, lasst uns in ein paar Gemüse springen. Fangen wir an zu malen. Wir werden etwas Spaß haben. 2. Kursprojekt: Dieses Klassenprojekt umfasst vier verschiedene Gemüsesorten. Sie werden ein Bündel Karotten, einen Rettich, eine Tomate und eine Krone von Brokkoli malen einen Rettich, eine Tomate . Am Ende dieser Klasse haben Sie ein Quad, Quatro. Ich bin es gewohnt, Trio von Dingen zu sagen. Du wirst einen Quatro von Dingen haben, ein Quad, ein Quad, die ganze Bande von Gemüse, aus denen du eine Reihe erstellen kannst. Sie können zwei oder drei isolieren, aus denen Sie Wandbilder erstellen können. Sie können sogar Ihre Kunst auf Grußkarten setzen, Sie können sie in Wiederholungsmuster verwandeln, Sie können fast alles tun. Ich bin sehr gespannt darauf zu sehen, wo ihr das hinnehmt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Projekte auf der Registerkarte „Projekt“ und „Ressourcen“ hochladen. Im Moment können Sie das nur von einem Computer oder einem Tablet aus tun, nicht von der App. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was ihr erschafft. 3. Erforderliche Materialien: Sprechen wir über Materialien und Vorräte. Das hier ist ziemlich einfach. Es gibt nicht viel, was wir brauchen. Zuallererst brauchst du dein Aquarell. Ich habe eine Palette, die ich selbst mit Farben erstellt habe, die ich wollte. Ich werde Ihnen nur kurz zeigen, weil der Prozess der Einrichtung meines eigenen Gaumens wirklich vorteilhaft war und ich war wirklich, wirklich glücklich darüber, wenn alles gesagt und getan wurde, ich besuche nie mehr andere Paletten. Dies sind alle Daniel Smith Aquarell, sie sind professionell. Diese sind für das, was wir heute tun, nicht notwendig. Wenn Sie jedoch in sie eintauchen möchten, empfehle ich Daniel Smith sehr. Sie haben ein paar wirklich tolle Pigmente. Wenn Sie überprüfen möchten, wie Sie Ihre eigene Palette erstellen, achten Sie darauf, meine sehr schnelle Klasse auf die Vorbereitung Ihrer Aquarellpalette den richtigen Weg zu sehen, denn es gibt einen richtigen Weg und wenn Sie es richtig machen, kann es schlagen, die Farben herausfallen kann, und das willst du einfach nicht. Ich werde auch über meine kleinen Slot-Diagramm sprechen, weil ich das kleine Slot-Diagramm liebe. Also ja, du brauchst deine Aquarelle. Das ist, was es sieht aus wie neu ist Strathmore Aquarell Kunst Journal. Das sind meine Katzen, kleine Ohren. Sie ist so süß. Ein Aquarell-Kunst-Journal. Es hat schöne dicke Seiten, die Wassermedien unterstützen. Sie wollen ein 140 Pfund oder höher. Dies ist die 400er Serie. Keine Sorge, ich habe Links zu allem, was im Abschnitt über dieses Kurses zu finden ist. So sieht es aus, wenn es benutzt wurde. Die Sache, die ich daran liebe und ich wollte Ihnen das zeigen, ist, ich weiß nicht, ob Sie wirklich sagen können, aber es gibt all diese Unvollkommenheiten, wie ich solche Markierungen oben auf dem Hören habe, Sie können Ihren Fingernagel benutzen und es schafft nur einen Einzug Sofort. Es dauert Ihre Reise von dem, was Sie mit Ihrem Aquarell Skizzenbuch getan haben , mit Ihnen und ich denke, dass es etwas so Magisches daran gibt nur diese Zeichen auf Ihrer Reise Ihres Skizzenbuchs zu verdienen. Das ist es, was ich heute benutze. Sie können jedes Aquarellpapier verwenden, das 140 Pfund ist. Die andere Sache, die ich benutze, runde Bürsten. Mit Rundbürste meine ich eine einzelne Rundbürste. Ich werde eine Nummer 10 benutzen. Es ist nicht notwendig, Sie können eine sechs verwenden, Sie können eine 12 verwenden, Ich meine, wenn Sie etwas langsamer als eine sechs verwenden, Sie nicht sehr glücklich mit sich selbst sein, wie viel Sie malen müssen, aber die Ideen von Pinsel, die groß genug ist dass Sie Summe schöne Ganzkörperstriche bekommen können, aber dann hat auch das die Fähigkeit, eine schöne feine Spitze zu bekommen. Rundbürsten sind der Weg zu gehen. Ich habe meine eigene Pinsellinie, also benutze offensichtlich, was du zur Hand hast. Achten Sie darauf, diese auch zu überprüfen, sie sind professionell, tierversuchsfrei, rein synthetisch. Ich war sehr, sehr wählerisch, als ich diese gemacht habe und Sie werden sehen, dass sie die besten sind. Sie können sich alle Bewertungen ansehen, sie sind die Besten. Es gibt Bedürfnisse, wenn Sie noch keine meiner anderen Aquarellklassen genommen haben, für zwei Gläser Wasser. Eine für kühle Farben und eine für warme Farben. Der Grund dafür ist, dass wenn Sie Ihre Bürste in einem Wasserschnitt mieten , der ein Haufen Blau darauf hat, aber dann gehen Sie rot, die Chancen stehen, dass aber dann gehen Sie rot, es ein wenig klar herauskommen wird. Aber wenn Sie das Blau abspülen und dann in Ihre warme Farbe gehen, wird es das neutralisieren und dann können Sie aufheben, wo es rot wird. Es ist magisch, wie es funktioniert, aber ja. Okay, cool. Lasst uns loslegen. Lassen Sie mich Ihnen sie zeigen. Ich höre auf. Ich muss es tun. Sieh dir an, wie süß sie ist. Sie ist nur eine Babykatze und sie ist so schläfrig. 4. Karotten: Also diese Lektion wird tatsächlich durch diese Karotten, die ich Wasser gefärbt vor einer Weile, und ich bin wirklich wirklich wirklich froh, dass dies passiert ist, weil ich dann sehr begierig, eine Reihe von Karotten ganz zu tun. Also im Grunde werden wir Ihnen zeigen, wie Sie das schaffen, aber wir werden es auf eine viel lockerere Art und Weise tun, wo wir viel Spiel mit dem Aquarellbluten und so weiter haben. Karotten kommen in so vielen Farben und wir werden das mit all ihren schönen Farbtönen nutzen, und wir lassen sie zusammen bluten, und es wird einfach herrlich sein, also lasst uns hineingehen . Das erste, was ich tun möchte, ist meine Bürste zu greifen und ich werde tatsächlich mit einer Nummer 10 Rundbürste, und sättigen meine Bürste im Wasser. Um das zu tun, gehe ich rein, ich studiere meine Borsten an der Seite und rolle, und das wird sicherstellen, dass das Wasser hier durch ist, was ich auch mit meiner Farbe tun werde. Das wird sicherstellen, dass es schön und gesättigt ist, was mir beim Malen helfen wird. Also, um diese Grundform zu bilden, mag ich echte dünne Karotten mit echten schönen spitzen Spitzen. Ich werde sicherstellen, dass Sie einen schönen Punkt schaffen und ich möchte sicherstellen , dass ich viel Platz für die grünen Spitzen lasse. Also werde ich hier unten anfangen, habe meinen schönen spitzen Tipp und ich mag das ziemlich lang sein, das ist nur persönliche Vorliebe, aber ich denke, es macht es Spaß. Dann werde ich diese Linie auf dem Weg nach oben unvollkommen haben. Sie werden es auch bemerken, nur weil ich meine Bürste nehme und sie bewege, wenn Sie schneller gehen wird Ihre Linie viel glatter. Ich will eigentlich, dass meine viel mehr gezackt ist, also werde ich reinkommen und tatsächlich absichtlich einige unvollkommene Linien einbringen. Der Hauptteil davon ist, dass ich viel Wasser auf meiner Bürste will, und ich werde nur diesen Bereich füllen, und dann kann ich alle Flecken sehen, die ich reparieren möchte. Dann die Böden hier, Sie können es zur Seite kommen lassen, nur für einige Bewegung. Solange das noch da ist, möchte ich meine nächste Farbe holen. Also werde ich hier Farben mischen, ich werde etwas Rot schnappen, es auf meine Palette bringen und etwas Orange holen, das rüberbringen, also ist das nur eine tiefere orange Farbe. Stellen Sie sicher, dass das schön und nass ist, und dann werde ich dasselbe tun, aber ich habe diese Berührung auf dem Weg nach oben. Dann werde ich nicht die exakt gleiche Höhe oder die exakt gleiche Richtung haben, denn ich möchte, dass diese wirklich verspielt und unvollkommen sind. Ich werde diesen Bereich füllen. Wenn es dann nicht so viel blutet, wie Sie es wollen, können Sie es immer ein wenig mit etwas mehr Wasser ermutigen und dann sitzen lassen. Jetzt gehe ich zu einer anderen Farbe und lass uns diese noch viel gelber machen. Sie können es dort tun, wo es von hell nach dunkel geht, Sie das tun möchten, aber ich möchte das nur mit viel Farbe anlegen . Also mache ich nur das Gleiche, schöne lange Tipps, einige unvollkommene Formen. Dann möchte ich auch darauf hinweisen, dass Sie vielleicht diesen Bereich sehen, wo er sich hier trennt, also ist das Teil der Blutung, aber etwas, das man auch im Auge behalten muss , ist , dass es einen sogenannten Hot Spot schaffen wird, und wenn das etwas ist, das du nicht magst, dann willst du weniger Wasser verbrauchen. Ich persönlich liebe es, wie es aussieht, es ist technisch nicht korrekt, aber ich liebe es, wie es aussieht, also behalte ich es. Als Nächstes möchte ich, dass es wie eine Fuchsia-Farbe gab, die ich sehe, dass du dir einfällt hast, es ist im Grunde ein wirklich sattes Purpur, aber es ist fast wie Fuchsia, also werde ich mitbringen, weil ich diese nicht perfekt aussehen lasse, wie genau die Art, wie Karotten aussehen. Ich möchte diese Färbung einbauen. Ich bedenke auch, wie die Böden von ihnen alle miteinander harmonieren, weil ich möchte, dass es viel Bewegung gibt. Dann werde ich hier ein wenig mehr Pigment drängen. Aber der Grund, warum ich so schnell arbeite, stelle ich sicher, dass alle von ihnen zuerst festgelegt werden, ist, weil ich ein wenig von diesem Farbanteil will. Viele Male mit den meisten Pigmenten sowieso, einige sind ein wenig anders, was passieren wird, ist die letzte Farbe, die Sie hinlegen , ist die Farbe, die in die anderen blutet, also das ist, warum Sie diese Blutung in diese, gelbe Blutung in die Orange, die rosa Blutung in die gelbe. Also habe ich ein wenig mehr gelb hinzugefügt, so dass auch in die rosa bluten kann, ich denke nur, es sieht hübsch aus. Dann gibt es auch diese schönen dunkelvioletten Farben, also werde ich ein tieferes Lila machen. Sie daran, Ihre Farbe, die Pigmente nicht alle gleich geschaffen, weil ich nur [unhörbar] ergriff, ich weiß, dass dieser eine super gesättigte Boden, bewässert es ziemlich viel. Siehst du, was ich meine? Einige sehr Pigmente in. Dann, weil diese beiden in diese Richtung gehen, werde ich wählen, es so gehen zu lassen, aber dann ist es das letzte Flip out wird in die andere Richtung sein. Drücken Sie das, geben Sie ihm ein wenig Ermutigung. Grundsätzlich, bis Sie dies tun, bis Sie denken, dass sieht aus wie eine gute Komposition. Also mag ich die Art und Weise, wie die Schnecke schön und zentriert sitzt, sie hat viel Farbe hier drin. Ich kann dann an meinem Grün arbeiten. Nun, wenn du anfängst, deine Stiele einzulegen, während deine Farbe noch nass ist, dann wird das zusätzliche Blutungen hinzufügen, was ich liebe, also werde ich das tun. Dieser ist ein wenig zu trocken dafür, aber ich sehe, dass die orange, rosa und lila Linie gut dauern wird. Also werde ich eine grüne Farbe schnappen und saftgrün schrubben, und ich werde nur mit der Spitze meines Pinsels erstellen. Ja, ich werde es schaffen. Nun, wenn ich wegziehen sollte, ist es okay, aber was es tun könnte, ist, das Lila mit mir zu ziehen, aber wenn ich hineinziehe, wird es definitiv nach unten bluten, was ich will. Also und dann werde ich diese einfach miteinander verbinden lassen. Dann kann ich auch den Ton variieren und heilen, indem ich entweder mehr Pigment oder eine andere Farbe hinzufügen, ein Grün. Also im Grunde erschaffe ich nur den ersten Kontakt mit der Basis oder der Oberseite der Karotte. Ich werde das noch mehr tun, weil ich eine Menge Blutungen im Kopf haben will, also werde ich die Tatsache nutzen, dass es jetzt nass ist. Ich kann ein wenig mehr Tiefe hinzufügen, ein wenig mehr Farbe hier drin. Dann auch zu beachten, dass diese wie Chilischoten aussehen. Das liegt daran, dass wir der Karotte selbst viel mehr Tiefe hinzufügen werden, aber auch Karotten haben eine Tonne kleiner Stiele. Also werden wir alle unsere Stängel hier hinzufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Spitze Ihres Pinsels zu verwenden. Sehr, sehr Tipp, weil Sie wollen, dass diese schön und dünn sind. Es ist in Ordnung, wenn sie ein wenig so überspringen, nur einige spielerische Interessen hinzufügen, und fügen Sie einen Ton dieser kleinen off Stiele. Von dort haben sie kleine Blattelemente, die wir jedem Stamm hinzufügen werden. Also, was das aussehen wird, ist im Wesentlichen das Gleiche, was wir gerade gemacht haben, aber einfach wirklich klein. So streuen Sie einfach einige kleine Markierungen mit der Spitze des Pinsels auf jede dieser Linien, die Sie gemalt haben. Tun Sie es nicht den ganzen Weg nach unten, aber Sie können auf ein paar von ihnen tiefer kommen, weil nicht alle von ihnen werden die gleiche Länge haben. Je mehr Sie diesen Bereich sättigen, desto lockerer wird es aussehen. Also gibt es diesen Weg, es zu tun, aber dann können Sie auch gehen und nur sehr schnell fügen Sie einfach Farbe füllen die Spitze. Sie sehen also, wie diese sehr, sehr unterschiedlich aussehen. So wird bestimmen, für welchen Stil Sie gehen. Wie möchten Sie, dass dies wirklich strukturiert ist, dann werden Sie weniger Wasser auf Ihrem Pinsel wollen, mehr Farbe, verwenden Sie die Spitze Ihres Pinsels. Vielleicht möchten Sie sogar einen kleineren Pinsel greifen, wenn Sie die mehr Kontrolle mit dieser kleineren Spitze bevorzugen. Aber ich werde nur etwas verspielteres suchen. Ich kann mehr von der Sättigung nachher oder vorher hinzufügen, aber ich mache eine Mischung aus beidem. Dann kann ich durchgehen, mehr Wasser auf meine Bürste holen und einfach eine lose Linie hinzufügen, Grün dahinter. Es ist, als würde man die Illusion geben. Es gibt mehr Schichten dort, aber das Detail liegt auf der Vorderseite. Du könntest das auch zuerst tun, aber ich fand, dass ich es auf diese Weise mache, wähle und wähle aus, wo ich das erscheinen soll. Jetzt ist das fertig und unsere Karotten sind größtenteils getrocknet. Es ist okay, wenn sie es nicht ganz getan haben , weil dieses kleine bisschen Blutung nur dazu beitragen wird. Ich werde die gleiche Farbe nehmen, die ich bei all dem verwendet habe. Muss nicht genau dasselbe sein, aber größtenteils greife ich dasselbe. Dann werde ich die Spitze meines Pinsels verwenden, wird hart sein, weil ich Rechtshänder bin und ich will es nicht in den linken Teilen setzen, sondern Spitze meines Pinsels, und ich werde kleine Linien erstellen. Sie werden unvollkommen sein. Sie werden nicht perfekt auseinander liegen. Einige werden wirklich nah sein, wie viel näher beieinander. Einige werden kürzer sein als andere, einige sind länger als andere. Sie müssen nicht alle von der gleichen Seufzer kommen, aber der Grund, warum ich das tue, ist, weil, wenn man Details auf einer Seite gegenüber beiden Seiten macht, es die Illusion einer Lichtquelle gibt. Es gibt eine gewisse Tiefe zu nur einem Bereich, was bedeuten könnte, dass die andere Seite schattiger ist oder vielleicht diese Seite mehr schattiert ist. Sie können sehen, dass ich nur dieses Detail ausfülle und das war's. Ich werde das trocknen lassen, und dann kann ich in einer Minute mit noch mehr Details darauf zurückkehren, wenn ich will. Ich werde zu diesem nächsten gehen, eine rötliche Orange schnappen und dasselbe tun. Es ist okay, wenn es dort eine Blutung gibt, können sie einfach damit arbeiten. Fügen Sie einfach die Spitze meines Pinsels hinzu. Sehen Sie, meine Hand ist ziemlich nah an der Spitze. Das gibt mir mehr Kontrolle. Ich werde mir ein wenig mehr Farbe schnappen. Wenn Sie dann nach unten kommen, können Sie einfach eine allgemeine Markierung hinzufügen, eine Linie, die nach unten geht. Sehen Sie, wie, wenn Sie beginnen, diese Details hinzuzufügen, weil Sie wissen, dass Karotten diese Grate haben, Sie sie hinzufügen, sehen sie eher wie Karotten aus. Das gibt ihnen Persönlichkeit. Ich werde gelb greifen. Das ist zu viel Farbe. Du bist verpflichtet, nur eine Seite zu tun. Das war nur mein Beispiel. Was ich normalerweise mache, ist zu sehen, wie das Endergebnis aussieht, sobald es trocknet, und dann kann ich immer die Bereiche hinzufügen, von denen ich denke, dass mehr Details gehen müssen, aber ich sage immer weniger ist mehr am Anfang, besonders wenn Sie nicht so sicher sind, wie Irgendwas geht, zwei ergeben sich. Dann können Sie immer hinzufügen, Sie können nicht wegnehmen. Dann werde ich mir diese rosa Farbe schnappen. Sehen Sie, wie, wenn Sie weniger Wasser auf Ihrem Pinsel und mehr Farbe haben , es herauskommt. Dies ist die gleiche genaue Farbe. Dies ist nur der Unterschied in der Deckkraft. Grundsätzlich Farb-Wasser-Verhältnis. Das gibt Ihnen die Kontrolle über Ihre Pigmente , so dass Sie wissen, wie diese Farbe mit oder ohne so viel Wasser im Grunde herauskommen wird . Sehen Sie, wie ich jetzt mehr Wasser auf meinem Pinsel habe als malen. Ich benutze das nur zu meinem Vorteil und schaffe ein wenig zusätzliche Tiefe für die Karotte, wie auf der Mähne Bereich und nicht auf der einen Seite. Ich werde diese wirklich schöne tiefe Farbe greifen, dasselbe tun. Sieht aus, als ob ich in mein Gelb ein bisschen gekommen bin, aber Freunde meinen Crash komplett. Du kannst nicht immer nur tupfen, um das aufzunehmen und wieder rein zu gehen. Sehen Sie, ich werde diese großen Bereiche überspringen, damit ich viel von der natürlicheren Unvollkommenheit haben kann , wenn Sie so wollen. Dann würde ich wie einige Bereiche gerne mehr so abdecken, weil das diese Tiefe hinzufügt. Wenn Sie Ihren Pinsel ein wenig schneller bewegen, haben Sie mehr von diesen unvollkommenen Linien, die Stile hinzufügen können. Ich wollte Ihnen diese verschiedenen Stile zeigen, so dass Sie wie okay sehen können, dieser sieht viel organischer aus, während dieser Won könnte viel strukturierter aussehen. Ich persönlich mag sie organischer aussehen, also werde ich durchkommen und überlappen, was ich bereits mit ein wenig mehr Masse gemacht habe, wenn du so willst. Dann kann ich Details darüber hinzufügen, sobald das trocknet. Es ist im Grunde wie zu sehen, wie dieser Prozess dich führt oder wohin er dich führt, wie die Dinge laufen, oh, deshalb, weil ich keine Farbe auf der Seite meines Wassers habe. Gelbe Farbe Es wird Sie im Grunde durch diese Reise führen, so dass Sie sehen können, wie die Dinge reagieren werden oder wie es enden wird, die Endergebnisse. Was wird es zeigen? Wie wird es aussehen? Arbeiten Sie in Etappen, weil dies so gemacht werden kann, wie es ist, oder Sie können mehr Details hinzufügen, abhängig von der Ebene, wie Sie möchten, dass es aussehen. Eines der Dinge, die ich tun möchte, ist tatsächlich verbessert das Grün ein wenig während diese Striche trocken. Ich werde noch einmal mein Grün schnappen und einfach nur einige der Bereiche in der Front durchgehen. Sie müssen nicht den Weg zum Loch gehen. Sie müssen nicht übereinstimmen, auch ich wollte nur ein wenig mehr Definition hinzufügen. Sehen Sie, wie das Hinzufügen von nur ein wenig Tiefe einen großen Unterschied machen kann, nicht unbedingt einen guten oder einen bade-Unterschied, nur den Unterschied, weil es alles darum geht, wie Sie es zu Ihrem eigenen erstellen möchten Ästhetik und wie Sie es mögen. Von hier, sobald dieser Teil trocknet, diese Details. Diese rote, ich habe nicht viel extra hineingesteckt, also ist es fast trocken zum größten Teil. Ich gehe rein und ich werde jetzt mit etwas dunkleren Farben reingehen. Ich werde nur gehen, ich wusste, dass ich an der Spitze Ihrer Bürste sagte, aber ich verspreche Ihnen, dass Sie noch mehr bekommen können, nur die Spitze davon. Wir werden noch konzentrierter mit nur dem Tipp da sein. diese dünnen Linien gesehen. Das ist eine Nummer 10, ihr Jungs. Sie können wirklich schöne dünne Linien aus einigen ziemlich dicken Bürsten bekommen. Einige der netten Dinge über runde Bürsten. Ich gehe nur mit super dünnen Linien rein und ich lege diejenigen um die Bereiche, die mehr leer sind. Sehen Sie, wie viel Detail, das ich gerade hinzugefügt habe, ich habe kaum etwas getan. Dann werde ich dasselbe für den Rest von ihnen tun. Manchmal ist es nicht einmal dunkler, manchmal ist es nur die gleiche Farbe mit Art und Weise, Art und Weise, wiegen weniger Wasser darauf. Als ob das die gleiche Orange ist. Brauchst du ein bisschen Wasser? Nur die Spitze Ihres Pinsels, erstellen Sie diese kleinen Striche, nicht den Flur durch, es sei denn, Sie wollen es sein. Aber ich tue nur genug, um dort, wo es mit etwas mehr Tiefe auftaucht. Da auf meiner Bürste. Eine der Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen könnte, ist, wenn Sie den Mauszeiger über Ihre Seite und bevor es überhaupt Kontakt macht, beginnen Sie Striche zu machen , während Sie Ihren Pinsel in Richtung Papier senken. Dann wird es Kontakt aufnehmen und Sie können genau sehen, wie viel Druck Sie verwenden sollten , um diese schönen 10 Schläge zu bekommen. Das ist etwas, das mir am Anfang wirklich geholfen hat, als ich so war, Gott, wie soll ich hier einen dünnen Schlag rauskriegen? Scheint so, als wäre das ziemlich gut. Ich füge nur ein bisschen hinzu. Dann schließlich werde ich es zu dieser dunklen Farbe tun. Ich werde zu viel tun. Ich will nicht von der Schattierung ablenken, die ich schon mache. Nur in ein paar Gegenden. Das sind also deine fertigen Karotten, genau so. Es macht so Spaß und schafft so ein lustiges, verspieltes Aquarellstück, das man dann jemandem schenken kann und sie es in der Küche aufhängen. Geh da rüber und sieh dir dein Meisterwerk an. Hängen Sie es in Ihre eigene Küche. Viel Spaß damit. 5. Radieschen: Wir werden einen Rettich malen. Ich habe diese gemalt gesehen, wo sie schmal sind oder sie sind schön und breit oder sie sind einfach perfekt rund. Sie können dies tun, wie Sie möchten. Die Sache, die ich wirklich angezogen bin, ist ihre schöne spitze Spitze. Ich weiß nicht, was es über Gemüse ist, dass nur die Interessen. Ich liebe es einfach so sehr. Genau das werde ich tun. Ich werde sicherstellen, dass ich viel Platz für das Grün oben habe, so dass etwa zwei Drittel des Weges auf meiner Seite ist, wo ich anfangen werde. Sie können entweder direkt in mit Farbe gehen oder Sie können zuerst mit Wasser gehen. Ich werde ein bisschen von beidem machen. Ich werde nur ein wenig Farbe greifen, nur damit ich einen Unterton hier habe, und ich werde meine runde Form erstellen. muss nicht perfekt rund sein. Jede Form, die Ihnen am besten gefällt. Von hier aus werde ich diesen schönen spitzen Tipp kreieren. Ich werde die Spitze meines Pinsels von unten hier verwenden und wie es sich ein wenig kurveniert und dann in den Boden kommen. Sobald es verbunden ist, erstellen Sie hier im Grunde mehr Dicke. Während das noch nass ist, möchte ich sicherstellen, dass ich in setzen, nur weil ich die Art und Weise, wie sie aussehen und meine neue Farbe drauf mag. Ich schnappe mir eine fuchsia-ische Farbe, wie ein tiefes Purpur, und ich werde zulassen, dass sich das ausbreitet. Ich gehe im Grunde nur um die Seite und dann auf die andere Seite. Holen Sie sich ein wenig mehr auf meine Bürste und ziehen Sie das dann nach unten. Denken Sie daran, dass einige davon bereits ein wenig getrocknet ist. Solange Ihre Farbe noch nass ist, wird sie überall dort, wo Sie die neue Farbe setzen, in diesen Bereich ausgebreitet. Das könnte hilfreich sein, um bekannt zu sein, wie Sie in diese mehr bekommen. Sie können dies auch ein wenig teilen, weil es eine Wurzel ist, also dann haben Sie dieses Interesse an der Unterseite und Sie können dies so viel wie Sie wollen, so dass ich noch mehr Tiefe hinzufügen kann, ich kann es in der Mitte ein wenig mehr bringen und lassen Sie es bluten mehr. Ich möchte etwas Leerraum lassen, worauf ich mich bekomme. Ich kann das auf einem Gebiet haben, ich kann es hier ganz oben sein. Gerade genug, um dort, wo es ein Highlight zeigt, weshalb ich diese zusätzliche Farbe auf der Unterseite hinzufügen wollte. Auch während das noch nass ist, möchte ich hier ein wenig mehr Tiefe hinzufügen. Ich möchte das Grün hinzufügen, weil ich die Art und Weise mag, wie es aussieht, wenn es anfängt, in [unhörbar] zu kommen. Es macht es einfach spielerisch und lustig. Ich werde mir ein Grün schnappen und dann gieße ich in die Spitze. Ich werde nur hier tun und sehen, wie das anfängt zu bluten. Ich werde das ein paar Mal mit der Spitze meines Pinsels tun und dann kann ich anfangen, Blätter zu erstellen. Ich habe meine Bürste einmal gespült und jetzt werde ich anfangen, Blätter zu bilden und Sie müssen nichts tun, um diese wirklich zu strukturieren, da wir einen lockeren Stil machen. Ich werde mir nur ein bisschen eine Kurve einfallen lassen und dann oben drauf werde ich nur ein, zwei, drei, drei Bereiche machen , die einfach rauf und wieder runter kommen. Kurve nach oben und Kurve zurück nach unten. Ich habe ein wenig Leerraum gelassen. Du musst es nicht tun. Ich mag nur die Art, wie es aussieht. Ich werde ein wenig mehr Grün nehmen, mehr Wasser haben, damit Sie sehen können, dass das leichter wird, da ich mehr Wasser drin habe. Ich werde diesen Teil jetzt erledigen. Diese Blätter haben eine gewisse Textur, so dass Sie es mit einem Wackeln tun können, können Sie es mit diesen nach oben nach unten tun, Sie das tun möchten. Dann ist das wirklich schön an der losen Aquarell-Stil ist, dass es sehr verzeihend, soweit die Dinge aussehen und wie ungenau sie sein könnten. Ich mache das Gleiche hier drüben. Ich bewege nur meinen Pinsel, so dass er etwas Textur hat, die diesen Raum füllt, vielleicht füge ich nur ein bisschen mehr Grün zur Basis hinzu, so dass es mehr Pigment zum Ausbluten hat und dann kann ich hineingehen und mehr Töne oder verschiedene Farbtöne hinzufügen. Vielleicht füge ich ein bisschen kühles Grün hinzu. Du kannst sehen, dass ich nur ein bisschen hatte und es dann richtig nass gemacht habe und es einfach in diese Form gesteckt habe. Das wird nur etwas mehr Interesse und einen neuen Ton bringen, aber einige von euch mögen es vorziehen, sich nur an einem zu halten. gibt es keine falsche Antwort. Siehst du die unglaubliche Schönheit der Art, wie das in die Spitze blutet? Ich bin besessen. Ich liebe die Art und Weise, die so sehr aussieht. Das letzte, was ich dafür tun möchte, ist, eine tiefere Farbe zu greifen , die ich nur einstellen kann, während das noch nass ist, in Richtung nur einer Fläche oder vielleicht auch der Boden hier. Das wird nur auf die gleiche Weise bluten, aber es ist konzentrierter, so dass es im Grunde eher ein Schatten ist. Ich habe auch durch den Boden und den Wurzelbereich gezogen, so dass es vollständig aussieht. Von hier aus, wenn Sie wollen, und Sie müssen völlig nicht, können Sie warten, bis dies trocken ist und dann können Sie Details in die Blätter hinzufügen. Ich werde es verlassen, wie es ist, weil ich mag die Art, wie es aussieht, aber Sie können sehen, dass das braucht keine Zeit, um diese wirklich schöne Rettich, die Sie in einer Reihe von verschiedenen Gemüse Rahmen haben . 6. Broccoli: Jetzt gehen wir in Brokkoli und ich werde das ein bisschen anders angehen. Dies ist ein Weg, den ich wirklich alles nähern könnte, aber für diesen speziellen möchte ich mit Wert arbeiten, und ich möchte es aufbauen. Ich werde wirklich Licht beginnen und dann in meine dunkleren Schattierungen und Wert für die Grüns, die ich verwenden werde. Das könnte auch Transparenz bedeuten. Ich könnte eine bestimmte Farbe verwenden und dann immer mehr Pigment bekommen , um es noch mehr und mehr zu verdunkeln. Es liegt wirklich an mir, wie ich das nehmen möchte, aber wenn man mit dem Farb-Wasser-Verhältnis experimentiert, lege ich normalerweise etwas Wasser und nehme dann meine Farbe auf, die ich verwenden möchte, und mischte sie dort hinein, bis ich mich wie Tun Sie nicht, was ich tue, ist ein Papiertuch, um Chaos aufzuräumen. Sie können auch mit Wasser nass ein wenig mehr Papiertuch gehen. Ich habe nur keine neben mir und ich bin faul, und meine Klamotten sind mir egal. Grundsätzlich wird das ziemlich leicht sein. Es gibt nicht viel Pigment hier, aber es wird mir einen schönen Ausgangspunkt geben. Um meinen Brokkoli zu starten, gehe ich zuerst mit der Aktie. Ich werde anfangen mit, nur ein kleiner Winkel hier und dann den Stiel aufarbeiten, ich habe ein wenig mehr Wasser, als ich auf meiner Bürste möchte, also werde ich es einfach auf die Seite von der Wasserbecher ziehen, die ich habe, dann bin ich nur gehen, um vielleicht verdicken dies ein wenig und dann gehen Sie in ein paar verschiedene Zweige, wenn Sie wollen, von diesem Stiel, wo der Brokkoli verbindet. Ich könnte einen im Hintergrund machen. Von hier aus wusste ich, dass meine volle Krone hier ungefähr tiefer anfangen sollte, aber es ist okay. Ich weiß, dass meine volle Krone hier oben sein wird, und ich könnte anfangen, das jetzt zu bauen, oder ich könnte einfach weiter im Stiel arbeiten , während es noch nass ist, so dass ich etwas Wasser und nass nutzen kann, und wie das aussehen wird, aber ich denke, ich werde weiter arbeiten, und dann kann ich die Vorteile von Wasser und nass nehmen, wenn ich etwas mehr Schicht. Ich gehe einfach in mein Wasser. Ich werde kein Pigment mehr hinzufügen, und ich werde nur im Grunde eine Zylinderform strukturieren. Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, es eigentlich aussehen wird, oder irgendeine Textur haben, denn im Moment bilden wir nur die Form selbst. Ein weiterer Grund, warum ich nicht in meine Farbe gehe, und ich fülle es einfach mit dem Wasser aus, da ich gerade genug Farbe habe. Obwohl Sie es vielleicht nicht sehr gut vor der Kamera sehen können. Ich werde hier ein wenig mehr Pigment bekommen, damit Sie sehen, wie ich das formuliere. Es ist wie, als wir Kinder in der Schule waren, und wir haben diese Bäume gemacht, die wirklich blowy waren. Ich mache das Gleiche. Ich mache nur diesen großen blowy Baum, aber es wird Brokkoli sein. Sie können dies klein machen, Sie können es noch größer machen, so dass Ihr Brokkoli schön und voll ist. Ganz nach dir, wie du das machen willst, aber ich fühle mich, dass das eine ziemlich gute Form für mich ist. Das ist schon ziemlich trocken, ich weiß nicht, warum mein Aquarell normalerweise nicht so schnell trocknet. Geh mich, ich hasse es, Farbe trocken zu sehen, also werde ich jetzt mehr von der gleichen Farbe zu greifen, aber dieses Mal weniger Wasser. Es ist eine gute Idee, ein Stück Papier zu haben, das Sie verwenden können, um zu sehen, okay, das ist eigentlich mehr, als ich will. Also hier ist die perfekte Menge. Gehen wir jetzt rein, sowas. Das wird Ihnen helfen, Ihr Farb-Wasser-Verhältnis zu bestimmen , aber wenn Sie Muschelgedächtnis gewinnen und Sie dies mehr und mehr tun, dann werden Sie beginnen, sich mit der Behebung vertraut zu machen, wenn es zu viel Pigmentierung gibt, oder nicht genug, wie Sie arbeiten, und arbeiten Sie dann zu Ihren Gunsten. Das hat die Gründe gewonnen, warum ich diesen Teil überspringe und ich einfach reintauche, aber nicht jeder fühlt sich wohl, das zu tun, und das ist völlig in aber nicht jeder fühlt sich wohl, das zu tun, Ordnung. Von hier aus füge ich ein wenig mehr zum Bestand hinzu. Ich werde noch mehr als das tun, aber ich werde eine andere Farbe wählen, einen anderen Grünton. Das ist grünes Gold für diejenigen, die sich fragen, Daniel Smith, und in diesem werde ich tiefes Saftgrün greifen. Ich werde dafür sorgen, dass es sehr wässrig ist weil ich nicht zu viel da reinkommen will. Ich möchte nur, dass es ausreicht, wo es in das bluten wird , woran ich bereits gearbeitet habe, um etwas Tiefe zu schaffen. Genau so. Sobald das da drin ist, möchte ich, dass du auch darauf achtest, wo der dunkle Teil auftaucht , da liegt dein Schatten. Ja, es wird verschiedene Grüntöne in deiner Krone geben, aber zu wissen, wo dein Schatten sitzt, wird dir helfen, es zu wissen , okay, also ist das meistens rechts unten. Ich kann eine Menge meiner Tiefe in den rechten Boden legen, so. Als ob ich mich hier gegen überall konzentriere, wenn sie das macht. Ich gehe einfach durch und akzentuiere die rechte Seite ein wenig mehr als ich auf der linken Seite bin. Ich werde das aufbauen, weil die Schichten und Farbschichten durchkommen werden , also bin ich nicht wirklich besorgt darüber, ob ich das vollständig gesättigt werde, das ist jetzt okay, weil es nur weiter aufbauen wird, und ich tue wollen die Tiefe auch in den Teilen sehen, die das Licht mehr berühren. Ich halte es nur durchscheinend, bekomme viel Wasser hier rein. Während ich es aufbaue , kann ich dort auch anfangen, Textur hinzuzufügen. Um das zu tun, werde ich ein wenig mehr Pigment greifen und einfach durch kommen, und nur an den Rändern, ich erschaffe und hebe meine Bürste schnell, und erschaffe nur einige Unvollkommenheiten, einige kleine Kerben, oder was haben Sie. Diese werden überhaupt nicht meine endgültige Definition sein. Es wird nur genug sein, wo es beginnt, dass im Hintergrund, und dann meine Details und was nicht wird es füllen. Das ist im Grunde so, wenn man über eine Basis oder eine schattenhafte Art von Sache nachdenkt , und dann geht alles andere darüber hinaus und macht es ganz und eins. Ich werde wieder grünes Gold schnappen und nur ein wenig mit etwas mehr Pigment. Hier ist ein Beispiel für das, wovon ich gesprochen habe. Wie Sie sich vertraut machen, habe ich kein Musterpapier benutzt, aber ich sehe, dass ich hier viel Pigment angelegt habe. Ich spüle nur meinen Pinsel ab, und dann nehme ich etwas davon auf und lege es hier rüber, nehme etwas auf, lege es über Hören. Jetzt können Sie sehen, dass ich daran gearbeitet habe, wo ich all das Pigment verwenden konnte , anstatt neues Pigment für die Bereiche zu greifen , die ich wollte, dass es abdecken. Das ist nur ein kleiner Trick, den Sie nur schnell arbeiten müssen , um wirklich das Gefühl zu haben, dass das funktioniert, wie Sie es wollen, anstatt es zweitens zu erraten. Das ist sicher ein heißes Chaos. Wir werden nur eine Minute warten, bis das trocknet, und dann werde ich weiter mit noch mehr Tiefe hinzufügen, wenn wir in Schichten arbeiten. Nun, da diese Schicht trocken ist. Ich werde mit Summen mehr Grün reingehen. Ich werde nur tun saft-grün dieses Mal statt der tiefen saft-grün, stellen Sie sicher, ich habe genug Wasser, und dann werde ich ein wenig bewusster mit, wo ich Farbe platzieren. Wasser ist mir am nächsten, also machen wir Chaos. Was mir am nächsten ist, wird das sein, was ich will, dass es ein bisschen leichter wird. Ich werde eigentlich, anstatt in dem Teil der Krone zu arbeiten, der mir näher ist, werde ich eigentlich darüber arbeiten. Ich habe zu viel Wasser auf meiner Bürste, also wische ich es einfach auf die Leiste meines Wasserbechers. Dann werde ich das dahinter klären. Sehen Sie, wie ich einen runden Bereich akzentuiere, der in meiner Nähe sein könnte, und dann werde ich das klären und einfach weiter daran arbeiten. Es ist vor allem die Tiefe, die um die Basis herum ist und dann wird es leichter. Beachten Sie auch, dass ich meinen Pinsel zurück und vierten wirklich klein, da ich das tat , um Tiefe zu schaffen oder Textur zu schaffen und ich Tiefe zu schaffen. Ich werde das Gleiche hier machen und dann eine Menge von der Farbe abwischen, weil ich es einfach ein bisschen zurückziehen will. Sie wollen nicht zu weit zurück gehen, denn hier ist eine weitere Krone und hier werde ich viel Aufmerksamkeit auf die Form nach oben lenken. Dann habe ich diesen Bereich transparenter gehalten, weil ich möchte, dass das Licht dort mehr aufnimmt. Dann kann ich immer mit dieser dunkleren Farbe auf der rechten Seite reingehen , als würden wir davon reden und das hineinschieben. Ich kann jetzt sehen, wie sich das zu bilden beginnt. Sobald diese wie Halfish Weg trocken sind, gehe ich hinein und ich ziehe etwas von dieser Farbe hinein, so dass es nicht so aussieht, als gäbe es nur diesen leeren Bereich. Ich werde etwas davon ziehen, dann zeigt es nur, dass Tiefe mehr. Aber ich warte gerne ein bisschen. Sehen Sie, wie das schon lebendig wird, zusammenkommen und dann, wenn das mehr trocknet, werde ich das wieder in einem kleineren Radius tun , sicher. Dann werde ich das Gleiche auf dieser Seite tun und ich werde es einfach mit mehr Transluzenz nach oben tun und anstatt die gleiche Weise zu füllen oder es ist ein einfacher Strich, ich hebe meine Bürste nach oben und unten, während ich diese malen nach unten und das ist die Schaffung von Textur. Keine Sorge, das ist nicht die einzige Textur, die wir kreieren. Wir werden weiter darauf aufbauen. Das ist der Trick mit dem Zeug. Das hat eine Menge Textur ist, dass es baubar ist. Du baust weiter und baust weiter. Ich füge nur ein wenig mehr Farbe hinzu, um diese runden Formen aufzubauen. Dieser geht jetzt verloren, weil ich mehr und mehr hinzufüge. Es ist nicht verloren, aber ich möchte nur, dass du das im Hinterkopf hältst, während du arbeitest , denn das wird anfangen und du kannst reingehen. Das ist, wo Sie mit noch mehr gehen, um diese Tiefe zu verbessern. Aber wenn Sie das Zentrum zum größten Teil ziemlich leicht halten möchten , während Sie ein wenig davon in ziehen, so dass es verschmilzt. Es gibt eine von denen, die es ein wenig verwirrend sein kann , wenn Sie daran arbeiten, aber denken Sie daran, dass Sie eine Form bilden, Sie halten etwas Leichtigkeit da drin, lassen Sie das auf Sie daran, dass Sie eine Form bilden, Sie halten etwas Leichtigkeit da drin, halbem Weg trocknen und dann ziehen ein wenig von dieser Farbe in die Mitte, so gibt es Tiefe. Es gibt keine perfekte Platzierung oder so. Es reicht gerade, wo es sich vermischt und sinnvoll macht. Ich mache das hier draußen, schnappte eine falsche Farbe, das ist okay. Sehen Sie, wie sich das hier zu bilden beginnt und beginnen, mehr wie die tatsächliche Aktie aussehen , und wir werden zum Detail auf die Aktie als auch zu bekommen. Wir bauen gerade auf, sehen, wie das halbwegs trocken ist. Ich werde etwas von dieser Farbe in die Mitte schieben und dann das gleiche tun, bis ich fertig bin. außen hin wirst du nur dasselbe tun, aber es noch weiter unten bringen und du könntest ein wenig Abstand dazwischen halten , um noch mehr Textur zu haben, oder du könntest es einfach als Leitfaden verwenden. Es liegt ganz an dir. Dann bedenken Sie einfach, wie möchte ich mehr Schatten zu einer Seite hinzufügen? Möchten Sie einem bestimmten Bereich mehr Tiefe hinzufügen? Aber wenn Sie arbeiten und bauen es gleichmäßig und dann einen Schritt zurück zu schauen. Also werde ich bemerken, wie hier, es ist ziemlich offen. Es gibt nicht viel Text hier. Ich möchte vielleicht reingehen und einfach etwas von dieser Farbe reinziehen und wenn ich nicht genug habe, dann kann ich einfach sehr leicht reingehen und anfangen, kleine winzige Punkte hinzuzufügen , die ziemlich bewässert sind, aber etwas weißer Raum da drin halten und das ist zeigt Textur innerhalb dieser Bereiche, ohne die Tatsache wegzunehmen, dass sie leichter sind. Dort fängt das Licht auf, um diese Dimension zu zeigen. Wenn Sie es zu viel tun, können Sie immer ein Papiertuch nehmen und es nur tupfen und dann wird es etwas von dieser Farbe abholen. Ich mache das nur nach draußen. Dann weiß ich, dass das ein wirklich verrückter Unterschied ist, aber ich werde warten, bis es trocknet, nur ein wenig bevor ich anfange, es in den Mittelbereich zu schieben. Der Grund, warum ich darauf warte, dass es trocknet, anstatt nur mehr Wasser zu verwenden, ist, weil wenn nass Berührungen nass, es ziemlich schnell blutet und ich will nicht, dass das passiert. Ich möchte, dass es vorsätzlicher ist, wie ich Farbe hinzufüge, anstatt genau wie diese schnelle Blutung zu haben, wenn das Sinn macht, also warte ich deshalb. Genau hier ist das noch nass, aber weil es nicht durchnässt ist, ist es wie Blutungen gerade genug und deshalb gehe ich sofort mit dem rein, aber es blutet nicht in alles. Aber ich mag die Art und Weise, wie es ein wenig blutet, weil das viel Tiefe hinzufügt und ich das einbringen kann. Es könnte zuerst verrückt aussehen, weil es so ist, als wäre das wirklich dunkel. Das ist wirklich verpflichtend, aber du tust das der ganzen Sache jetzt, um die Formen zu entwickeln. Ich werde nicht den ganzen Weg herum gehen und nicht Kreise zeichnen, ich akzentuiere nur Teile davon und du musst nicht nur den Boden machen. Du könntest hier oben wählen, um den oberen Teil zu machen, denn das ist der Teil, den du akzentuierst. Es liegt an dir, das einfach zu tun. Worüber ich geredet habe, wo du nur eine Minute nimmst. Wo macht es Sinn für mich, das zu setzen? Wie genau hier gehe ich eigentlich so hoch, anstatt nach unten zu gehen , weil das den Kreis zeigt. Aber anstatt den Kreis damit zu machen, forme ich tatsächlich die Form innerhalb dieser hier oben. Dann kann ich reingehen und einfach ein wenig mehr Tiefe zu der Basis hinzufügen , während es noch nass ist, damit es nach oben bluten kann. Dann werde ich das Gleiche hier machen, weil ich diese bilden will, aber ich will diese Form nicht verlieren. Ich schiebe die Form, aber dann liegt mein Fokus auf der Tiefe tatsächlich auf dem obigen Teil. Dann werde ich das verlassen und dann kann ich immer mehr Textur in einer Minute ziehen. Im Moment möchte ich diese Definition hier wirklich machen. Die Außenseiten können schwierig sein, vergessen Sie nicht, dass, wenn Sie Brokkoli in der Geschichte betrachten, Sie tatsächlich suchen, dass sie schön und dunkel an der Spitze der Krone zu sein. So können Sie sie auch so machen, wo Sie hier mehr tiefer hinzufügen. Machen Sie einfach keine solide Situation , denn dann wird es nicht so aussehen, als ob Sie es wollen. Jetzt werde ich diese Tiefe hinzufügen, aber dann werde ich sofort wieder in gehen und ziehen oder setzen Platz Summe hellere Farbe innen. Als ob ich darüber geredet habe. Jeder Bereich, der wie die Trennung aussieht, ist zu stark, machen Sie dies nicht zu einer Mission, um zu versuchen, alles nahtlos zu machen. Denn wenn du das tust, wirst du die Form völlig verlieren. Beachten Sie, wie dieses Teil aussieht. Das Zentrum ist wie das rechte Hören. Ich werde Tiefe hinzufügen, denn wenn es leckere Brokkoli ist, wird es dunkler in der Mitte sein. Dann mache ich das Gleiche bei diesem hier. nicht zu viel, denn dann fängt es an, sich zu verirren. Ich will das nur so machen wie die Schwerpunktbereiche. Dann hast du diesen Brokkoli, der total zusammenkommt. Um wirklich zu betonen, dass es Brokkoli ist, werden wir am Stiel selbst arbeiten. Ich kann ein Blatt hinzufügen oder ich kann akzentuieren wie, was ist das? Die Stamm Dinge, wie nennt man sie? Stiel, Stiel. Also, um das zu tun, werde ich wieder mit dem grünen Gold reingehen und das heraufbringen. Aber ich werde mit meinem Saftgrün reingehen und ich werde mich nur auf diese konzentrieren, das ist ein Weg zu viel Pigment. Ich werde mich auf die Bereiche konzentrieren, die sich so verbinden. Idealerweise wäre das ein wenig weniger Pigment gewesen und dann ziehen Sie es durch und dann kann ich das tun. Befestigen Sie etwas davon bis zur Seite. Ich will es aber nicht skizzieren. Also, was ich tun könnte, ist, reinzugehen und einfach einen Stamm zu erschaffen, der davon absprießt. Dann vielleicht auf dieser Seite, um es wirklich wie ein realistischer Brokkoli aussehen zu lassen. Dann, nur weil es hier alles zusammen ist, heißt das nicht, dass man es nicht trennen kann , indem man wie dunklere Pigmente oder so benutzt. Denn denken Sie daran, dass das wie ein Peekaboo sein könnte, wie das, was von dem anderen Seufzer des Vorstands dahinter kommt. Die Art und Weise, wie wir es dort gemacht haben, wo es so hell im Hintergrund ist. Das könnte also sein, was das ist. Dann, als ob der Mähnenbestand das ist, was wir hier sehen. Denken Sie daran, den Lichtraum auch dort zu behalten, damit er dimensionaler aussieht. Ich werde das hier loswerden, ich bin wirklich chaotisch und arbeite mit meinen Finger. So tun Papiertücher. Da gehen wir, dann behalten wir den weißen Raum, also lasse ich ihn trocknen und dann werde ich noch ein Mal mit einem noch dunkleren Detail durchgehen . Sobald diese Schicht trocken ist, kann ich jetzt gehen und mein letztes Detail und ich kann wirklich betonen, dass die Spitze meines Pinsels, diese Formen, ich werde nur über sie gehen an den Umrissen mit genau der gleichen Farbe, dem gleichen Pigment. Sie können die Farbe ändern. Sie können es mehr von einem blau-grün machen, so dass es schön und richtig aussieht. Ich glaube, ich könnte das auch tun. Ich werde über zwei Jadiete echt wechseln. Es hat ein bisschen mehr Blauton. Ich zeige Ihnen als Probe. Etwas mehr Blauton da. Nur wissen Sie auch, je näher Sie sich an der Spitze Ihres Pinsels halten, desto kleiner wird Ihr Detail sein, was eine gute Sache ist. Wenn Sie möchten, dass es mehr Details aussehen. Völlig nicht notwendig, weil Ihr Brokkoli einfach wie ein gemalter Brokkoli aussehen kann oder es wie ein detaillierter gemalt Brokkoli aussehen kann. Es ist kein richtiger oder falscher Weg, dies für Ergebnisse zu tun. Das ist das Schöne an der Kunst. Ja, ich mag die verschiedenen Töne und hier denke ich, es hilft ihm, es besser zu definieren. Ich gehe ziemlich schnell. Das wird meinem Detail nicht unbedingt helfen, denn ich bin so schnell und es macht es blabby und weniger präzise. Aber weil ich versuche, das schneller durchzustehen , damit du nicht zusehen musst, wie ich hier sitze und stürze. Der wahre Grund ist, weil ich nicht viele Patienten zum Stippling habe , während ich es liebe, es anzuschauen, ich bin es nicht wirklich mein Ding. Es macht mich ein bisschen verrückt. Es ist wirklich cool. Ich habe nur ADHS und ich kann nicht damit umgehen. Beenden Sie das. Ich werde eine klare Definition hinzufügen, wo der Stiel hier unten rutscht. Dann können Sie dem Bestand mehr hinzufügen, nur ein wenig wie eine vielleicht eine definierende Zeile. Du bekommst ein wenig mehr Pigment. Diese definierenden Linien vielleicht, aber insgesamt möchte ich es nicht überarbeiten. Denken Sie daran, dass Sie fertig sind, bevor Sie denken, dass Sie mit diesem hier fertig sind, denn Überarbeitung wird es nur dunkler und dunkler und dunkler machen. Ich habe meine etwas überarbeitet, aber ich bin immer noch zufrieden mit dem Ergebnis. Schließlich können Sie hineingehen und eine Definition zu der Basis dieses, dem letzten Bereich wie diesem hinzufügen . Nur eine einfache Linienlänge, die Seen und mehr Dimensionen zeigen wird , so weit es wie ein Schnittstiel ist. Es ist wie sehr wenig geht entlang, was schön ist. Dann lass das trocken und du bist fertig mit deinem Brokkoli. 7. Tomaten: Jetzt gehen wir in eine Tomate, und diese hier ist super einfach. Aber der erste und wichtigste Teil davon ist, dass wir zuerst das Zentrum machen müssen. Das liegt daran, wenn wir einen großen roten Blob machen und dann das Zentrum danach machen würden, dann wäre der Farbbereich anders, weil er eine andere Farbe überlappt. Deshalb konzentriere ich mich gerne zuerst auf das grüne Zentrum der Tomate. Um das zu tun, ich greife nur ein einfaches Grün, jedes Grün, das Sie möchten, ich werde Saftgrün verwenden, weil ich heute wirklich darauf bin. Dann muss ich nur noch die Spitze meines Pinsels benutzen. Ich richte ein bisschen Druck aus, nur ein bisschen, und dann komme ich hoch und ab. Dasselbe, und aus ihm, um es ein wenig mehr zu machen. Es ist ein wenig zu viel Wasser hier drauf, also was ich tue, ist, meine Bürste abzuwischen, und dann werde ich die Farbe nur aus dem Wasser ziehen , das von meiner Seite bereits ist, und verteilen sie so, dass sich das Wasser zerstreut. Da gehen wir. Diese können chaotisch sein, weil sie nur das Zentrum sind, und sie müssen nicht wirklich einen Reim oder Grund haben. Keine Blätter wirklich tun auf Gemüse. Sie sollen nur chaotisch aussehen, also gibt es mein grünes Zentrum. Wenn du das Gefühl hast, dass es zu gesättigt ist, wie ich, schau, ich habe ein Papiertuch bekommen, und du kannst es einfach abstellen, wirklich leicht, nur auf dem nassen Teil, und es wird etwas von dieser Farbe aufnehmen, und dann kannst du Verschieben Sie es. Stellen Sie sicher, dass Ihr Pinsel frei von Wasser und Farbe ist, und Sie können einfach bewegen Sie es zwei Abdeckung, was Sie wollen. Nächster Teil, das ist wichtig. Lassen Sie diese trocknen, bevor Sie das rote hinzufügen. Sonst beginnt es sich zu vermischen und zu bluten, und das wollen wir nicht. Wenn du ungeduldig bist und direkt reinspringen willst, dann machen wir das. Wir werden diesen Teil nur noch nicht anfassen. Spülen Sie Ihre Bürste vollständig, stellen Sie sicher, dass kein Grün mehr vorhanden ist, und greifen Sie dann Ihr Rot. Ich werde Spiralscharlachrot verwenden. Es ist mein Lieblings-Rot. Was ich tue, ist, dass ich genug packe, ich zeige dir auf meinem Muster, wo es ziemlich wässrig wird. Das ist nur, um zuerst meine Basis zu bilden. Ich werde das ziemlich rund machen, und ich denke, ich will, dass es ungefähr so groß ist, damit ich das hier runterbringen kann, und ich bilde es einfach. Es ist alles, was ich tue, aber was ich tun möchte, ist, während ich es bilde, um sicherzustellen, dass ich es auch fülle, und du kannst die Form bestimmen , sie dicker machen, dünner und dann nicht berühren, dass grün, weil du nicht wollen, dass es blutet, aber Sie wollen es über. Der Kreis kommt nicht zur Basis, er kommt über die Mitte, die du mit der grünen Farbe gezeichnet hast, und dann kannst du hineingehen und den Rest später beenden. Sie können dies noch höher bringen, wenn Sie möchten, dass das Zentrum so aussieht, als wäre die Tomate mehr auf der Seite. Mach dir keine Sorgen, wenn du zu weit oder nicht weit genug gehst , denn dort gibt es wirklich keine falsche Antwort. Beachten Sie, dass ich nicht ins Grüne gehe, ich forme nur und komme ganz nah dran. Ich benutze meine Nass-on-Nass-Technik, schnappte mehr Rot, und ich werde anfangen, diese Farbe von unten nach oben zu bringen und sie so nach oben bluten zu lassen. Grundsätzlich nur ein paar weiche Linien und Sie können sie ein wenig mehr mit mehr Farbe in bestimmten Bereichen definieren , aber insgesamt sind sie nur da, um zu beginnen, dass Lichteffekt hinzuzufügen, wo das Licht in einigen der Teile des Tomate oben. Dann gehe ich rein und füge einfach mehr Pigment hinzu, und ich fange unten an und arbeite mein Wiegen auf. Aber ich möchte, dass der Boden schön und gesättigt ist. Versuchen Sie, nicht zu verformen, was ich tue. Dann ziehe ich das nach oben. Beachten Sie, dass ich viel Leerraum verlasse. Das ist so, dass ich das sehr absichtlich einbringen kann. Was das bedeutet, ist, dass ich ein Gebiet hören möchte, das ich offen lasse, einen Bereich hier, den ich offen lasse, und einen Bereich hier, den ich offen lasse. Ich werde das Gebiet dort behalten, weil es mir gefällt, und das sieht jetzt so aus, als würde es Licht fangen. Ich werde das bluten lassen, wie es will. Sobald das zu trocknen beginnt, kann ich dann nach oben gehen und direkt neben das Grün gehen, versuchen, es nicht zu überlappen oder irgendetwas. Aber dann können Sie hinzufügen, dass peekaboo dahinter, weil es wahrscheinlich trocken kaufen jetzt, es dauert nicht zu lange. Stellen Sie einfach sicher. Da gehen wir. Jetzt werde ich noch mehr Pigment hinzufügen, um dieses schön und reich zu machen, so dass es schön und saftig aussieht. Ich gehe nur auf Pigment. Ich tauche nicht mal ins Wasser, mein Ansturm ist nass genug. Ich werde den Strichen folgen, die ich vorher hatte, und dann werde ich es hier in diesen Bereich schieben. Ich sehe einige Bereiche, in die ich vielleicht mehr Farbe schieben möchte, aber ich bin mir noch nicht sicher, also werde ich das im Grunde nur sitzen lassen und bluten lassen, und seine Sache für eine Sekunde tun, und es beobachten und sehen, ob es etwas Ermutigung braucht, Ich nenne es gerne, oder wenn es gut sein wird, zu gehen. Die andere Sache, die ich tun möchte, ist, dass ich hier ein wenig mehr von einem Highlight nach oben hinzufügen möchte . Also werde ich mein Papiertuch nehmen, dieses Grün ist trocken drauf, und dann werde ich einfach hier tupfen und dann gleich wieder mit meinem nassen Pinsel reingehen und einfach die Farbe drücken, so dass es sein Ding tut. Da gehen wir. Ich wollte nur ein Highlight. Während es noch nass ist, können Sie das tun, wo Sie die Vorteile der Aufhellung nehmen können, während es noch nass ist, und immer noch in der Lage, aufgehellt werden. Von hier aus kann ich noch mehr Pigment hinzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie eine dunklere Farbe hinzufügen, damit sie mehr Tiefe hinzufügt. Ich mag es, das direkt nach unten zu tun. Wenn du ein tiefes Rot hast, cool, wenn du es nicht tust, kannst du immer eins mischen, das tue ich nicht, also mische ich es. Ich schnappe mir nur mein Rot, und dann wie ein Hauch von entweder dunkelviolett oder sogar schwarz, und dann werde ich einfach, vielleicht sogar noch mehr, es einfach unten unten legen. Ich habe zu viel Wasser auf meiner Bürste, deshalb wird es gebündelt. Also habe ich das abgewischt und dann muss ich vielleicht etwas davon abholen, aber ich bekomme das meiste Wasser aus, und dann ziehe ich einfach ein bisschen nach oben. Also nehme ich mein Papiertuch genau da, und glätte das dann. Das sieht viel besser aus. Stellen Sie sicher, dass meine Bürste sauber ist, es hat keinen Wasserton darauf, es ist nur feucht. Das sieht gut aus, und das war's. Tomate, fertig. Super einfach. 8. Nächste Schritte: Ich hoffe, das war angenehm für euch. Ich möchte Ihre Werke wirklich sehen, also stellen Sie sicher, dass Sie sie in den Projektbereich hochladen und uns wissen lassen, wenn Sie irgendeine Absicht haben, Wandkunst zu erstellen, oder etwas anderes mit Ihrer großartigen Kunst zu kreieren, oder lassen Sie uns einfach über die Prozess und wie angenehm es ist das Gemüse zu malen, weil es wirklich angenehm für mich war, so dass ich hoffe, es war angenehm für Sie. Nochmals vielen Dank, Jungs. Achten Sie darauf, meine anderen Klassen zu überprüfen. Achten Sie darauf, meine Website zu überprüfen. Ich habe tonnenweise Freebies da für Sie @thepigeonletters .com/freebies. Wir sehen uns nächstes Mal.