Aquarell: eine wunderschöne, realistische Galaxie malen | Chloe Rose | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Aquarell: eine wunderschöne, realistische Galaxie malen

teacher avatar Chloe Rose, Artist, Youtuber, Youtube.com/mschlosey

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      0:46

    • 2.

      Aquarellfarben

      1:48

    • 3.

      Papier

      1:56

    • 4.

      Pinsel und mehr

      3:59

    • 5.

      Highlights, Tinten, Stifte

      1:25

    • 6.

      Spannen

      5:14

    • 7.

      Aquarellmalerei Teil 1

      8:01

    • 8.

      Aquarellmalerei – Details Teil 2

      13:44

    • 9.

      Aquarellmalerei – Fertigstellung Teil 3

      6:27

    • 10.

      Sterne hinzufügen

      9:38

    • 11.

      EXTRA: Grüne Galaxie Speedpaint

      6:12

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.612

Teilnehmer:innen

40

Projekte

Über diesen Kurs

Wolltest du schon immer wissen, wie man mit Aquarellfarben eine realistische Galaxie oder einen Nebel malt? Das hier ist der richtige Kurs für dich! In diesem Kurs bringe ich dir einige Grundlagen der Aquarellmalerei bei und zeige dir einige meiner fortgeschrittenen Techniken, mit denen du deine eigene Aquarellgalxie erstellen kannst! Ich zeige dir meine preisgünstigsten Lieblingsmaterialien, von Ph Martin Watercolor bis zu Strathmore-Aquarellpapier. Dann zeige ich dir, wie du realistische Konstellationen von Sternen und Gasen erstellen kannst, indem du mit Licht und Farben arbeitest, um alles zusammenzubringen und etwas Schönes zu schaffen. Du kannst es in fast jeder beliebigen Farbe kreieren. Ich habe ein Beispiel für eine andere Farbe ganz am Ende des Kurses, um das zu demonstrieren!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Chloe Rose

Artist, Youtuber, Youtube.com/mschlosey

Kursleiter:in
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: In dieser Klasse werde ich Ihnen alles beibringen, was Sie wissen müssen, um eine atemberaubende Geschichte Aquarellgalaxie in weniger als einer Stunde zu malen . Alles, was Sie über Aquarell-Basics wissen müssen, und das Mischen wird sehr detailliert behandelt, so dass Sie unabhängig von Ihrem Fähigkeitsniveau etwas Schönes machen können. Ich zeige Ihnen meine Techniken, die Sie verwenden können, um einige wirklich coole Effekte zu kreieren, so dass Ihre Ruhe realistisch und hell aussehen wird. Ich zeige Ihnen die Vorräte, die Sie brauchen, für die meisten Farbpinsel und Papier bis hin zum Dehnen eines Aquarellpapiers, um Verzerrungen zu verhindern. Sie werden alles von der Verfolgung der Grundlage der Farbebis hin zum Hinzufügen von Sternen und Highlights am Ende lernen bis hin zum Hinzufügen von Sternen und Highlights am , und Sie können diese Techniken auf jedes Aquarellgemälde anwenden , das Sie in der Zukunft machen möchten. Diese Klasse ist super einfach und [unhörbar], und am Ende erstellen Sie eine wunderschöne Galaxie Ihrer eigenen in jeder Farbe, die Sie wünschen. Ich freue mich darauf, dich in der Klasse und deine schönen Galaxien zu sagen. 2. Aquarellfarben: Fangen wir an, über Vorräte zu reden. Jetzt werde ich eine Versorgungsliste in der Beschreibung hinterlassen, die ihr auschecken könnt. Das bedeutet, dass ich darüber reden werde, dass keiner von ihnen verrückt ist, erpresslich preiswert. Und beide sehr gut. Dieses ist von Winsor und Newton, ist das Travel Cotman Set. Es ist wie trockene Aquarelle. Also im Grunde, um sie zu aktivieren , müssen Sie Wasser zu ihnen hinzufügen, weil sie nur sind sie trocken, feste Wasserfarben. Und ich habe diese oft benutzt, sie halten ewig. Ich liebte sie und diese eine Art von Auftauchen. Sie laufen in der 30-$40 Bereich für dieses spezielle Set, ich habe genau vergessen. Aber sie sind sehr gut. Ich liebe sie. Kommt mit dem kleinen Abschnitt, damit Sie mehrere Farben verwenden können. Und es ist schön, wieder als Reise-Sets, so ist es schön, mit zu reisen. Diese sind von Dr. Ph. Martin. Dies sind eine flüssige Form von Aquarell. Sie haben einen kleinen Tropfer und Sie legen die kleinste Menge mit Wasser, und Sie können eine lebendige Farbe daraus bekommen. Dieses Set läuft für rund $60, die eine Menge für die Lebendigkeit dieser besonderen Farben und was Sie Art von bekommen mit ihnen ist. Also liegt es an dir. Ich würde empfehlen, mit etwas wie dem Winsor Newton Cotman Set zu beginnen , das Sie nicht lösen müssen, protzen Sie sich zu viel. Du hast eine Hälfte gekostet, um diese Art von Geld auszugeben. Wenn Sie mit dem Crayola Set beginnen möchten, das Sie in Walmart, Target finden können , ist das auch in Ordnung. Sie funktionieren wirklich gut. Diese, Ich persönlich bevorzuge und fühle, dass Sie einen super lebendigen Look bekommen. 3. Papier: Okay, das sind die Aquarell-Pads, die ich gerade durchmachen werde. Natürlich gibt es Hunderte und Hunderte, wenn nicht Tausende von verschiedenen Arten von Papier, die Sie für die Wasserfärbung verwenden können, aber das sind nur drei, die ich dachte, ich würde erwähnen. Diese beiden sind von Strathmore, dieses ist ein kleines 15 Blatt, 6 x 9 Größe, es ist ein kaltes Press-Papier. Der Hauptunterschied zwischen Hot Press und Cold Press Papier besteht darin, dass kalte Presse Papier mehr von einer Textur hat, so dass es die traditionelle Aquarell-Textur hat, Hot Press Papier hat eine viel glattere Oberfläche. Sie drücken es mit heißen Rollen, um es glatt und flach zu machen, während diese, sie tun das nicht. Also liebe ich Strathmore wirklich. Sie können diese sind alle Ihre lokalen Handwerksgeschäfte, im Grunde Hobby Lobby, Michaels, JOANN's, wohin Sie gehen. Sie sind von großer Qualität und diese sind im Grunde das gleiche Papier, um ehrlich zu sein, es ist nur eine andere Größe. Sie funktionieren wirklich gut, ist das, was Sie brauchen es für wahrscheinlich normalerweise bekommen diese für unter $10 und sie funktionieren wirklich, wirklich gut. Das hier ist von Arteza, ich vergesse wieder den Preis für diese. Es ist sehr, sehr glatt. Du hast also nicht so eine Körnung und Textur in deinem Aquarellpapier. Also ist es wirklich ganz an Ihnen, was Sie sich entscheiden, mit zu gehen. Ehrlich gesagt, du musst nicht zu pingelig sein. Ich würde mit so etwas wie Strathmore oder Arteza gehen, etwas, das anständige Kritiken dazu hat. Denn wenn Sie Wasser auf Papier auftragen, selbst wenn es Aquarellpapier ist, werden Sie feststellen, dass es sich verzieht, es verbiegt. Ich werde Ihnen einen Weg zeigen, die Biegung und das Verziehen, das Sie mit Wasser bekommen, zu bekämpfen. Aber dieses Video, weil wir unser kleines Quadrat benutzen werden, müssen wir uns nicht zu sehr darum kümmern, dass die Kanten nach oben abblättern. Also, das ist es für Aquarellpapier. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich zu fragen. Ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Ja, lasst uns mit ein paar verschiedenen Vorräten beginnen. 4. Pinsel und mehr: Auf Pinsel und Bleistifte. Bürsten, die Sie sich nicht zu viel kümmern müssen. Dies sind super, super billige Pinsel. Dieser ist für Aquarelle, es nennt sich eine ovale Waschung. Ich benutze dieses sehr häufig, weil es ziemlich groß ist und perfekt, abgerundet und perfekt für Aquarelle gemacht ist . Diese werden nicht notwendigerweise als Aquarellpinsel vermarktet. Normalerweise werden Sie feststellen, dass sie mehr Dicke oder mehr Rundheit haben. Dies sind mehr für Acryl, aber ich neige dazu, einfach alles zu verwenden, was ich habe. Ich bin nicht zu pingelig. Sie werden einen kleinen Detailpinsel wollen, wenn Sie können, und vielleicht eher einen abgerundeten Pinsel, wie diesen. Aber insgesamt bin ich nicht zu pingelig. Das hier. Ist das ein guter Farbpinsel? Ich kann mich nicht erinnern. Dieses ist auch recht anständig, weil es diese Rundung hat, und Sie haben mehr Flexibilität mit diesen Farben, wenn Sie mehr von einem abgerundeten weichen Rand haben. Wirklich, du brauchst sie nicht, um zu teuer zu sein. Diese sind von Walmart, so dass Sie einige Pinsel von Walmart bekommen können. Das hier war von Michaels. Sie sind alle im Grunde billig und fröhlich. Bringen Sie die mit diesen seltsamen Fasern nicht zu ihnen. Das sind furchtbare Bürsten, ich mag sie einfach gar nicht. Diese mit den weichen Fasern sind aber großartig. Sie können auch so etwas verwenden. Das ist eine Wasserbürste. Grundsätzlich füllen Sie es mit Wasser auf und während Sie malen, können Sie es auspressen so dass Sie nicht mehr brauchen, um immer hin und her zu Gläser Wasser zu gehen, im Grunde. Das ist wirklich, wirklich hilfreich. Sie können auch Tinten kleben und Sie könnten tatsächlich das Aquarell wie diese hier kleben. Was Sie tun könnten, ist, dass Sie einen Tropfen davon nehmen, hineinfallen, etwas Wasser hineinlegen und dann haben Sie einfach die ganze Farbe bekommen, wirklich, wirklich, wirklich lebendig die ganze Zeit. Aber ich fülle es gerne mit Wasser. Dann kann ich mein Aquarell so viel bewegen, wie ich will. Diese sind übrigens von Pentel, was ich vorher nicht erwähnt habe. Sie sind etwa $10 für drei von ihnen, aber sie sind es wert und ich empfehle sie und sie haben eine schöne abgerundete Kante wieder, was Sie wollen. Wie für Bleistifte, ich liebe mechanische Bleistifte, wenn ich etwas, das ich werde entweder malen über oder mit Aquarell über nur, um eine schnelle Skizze zu tun. Diese sind von Pentel, sind GraphGear 500. Dieser ist 0,3, was im Grunde die Dicke des Blei im Inneren ist. Sie sind wirklich, wirklich gut. Ich habe auch das gleiche, das Pentel 0.5. Dieser hat etwas dickere Blei dazu. Nicht zu viel, aber es ist immer schön, eine Variation in der Dicke zu haben. Dies sind die Nachfüllungen, die ich habe, ich habe eine 2H für die 0.3, das ist diese, und dann habe ich 3H und 2B, die für die 0.5 sind. Grundsätzlich bedeutet das, wie weich oder hart der Graphit oder die Blei auf das Papier gehen wird. Dafür wirst du im Grunde etwas wollen, das wirklich, wirklich dünn ist und etwas, das wirklich, wirklich leicht ist, also empfehle ich, einen 2H-Bleistift zu bekommen. Es muss nicht mechanisch sein, aber die Linien werden immer dünner und kontrolliert mit einem Druckbleistift. Ich empfehle diese sehr. Grundsätzlich alles, was im H-Bereich ist, zum Beispiel ist dieser 2H. Sie können tatsächlich etwas wie eine 8H oder eine 9H bekommen. Diese werden noch leichter sein als diese. Du wirst etwas Superleichtes wollen. Ich benutze diese vielleicht nicht für dieses besondere Aquarellgemälde. Aber das ist in Ordnung. Sie können immer davonkommen, einfach ohne das zu benutzen, Sie können nur die Formen damit malen. Aber wenn Sie jemals Aquarellmalerei machen und Sie eine Skizze wollen, empfehle ich dringend, einen Bleistift wie diesen zu bekommen. Auch hier befindet sich die Lieferliste in der Beschreibung. Außerdem können Sie einen knetbaren Radiergummi wie diesen haben. Diese sind sehr kontrolliert und Sie können mit den kleinen Spalten bekommen , wenn Sie etwas löschen müssen, was mit kaltem Press Aquarellpapier praktisch ist. 5. Highlights, Tinten, Stifte: Jetzt, für die Bleistifte, können wir jetzt in die Weißen gehen, die Highlights, Sie können etwas Basisches wie weißes Acryl verwenden. Hier ist nur eine sehr, sehr einfache Windsor und Newton Titan weiße Acrylfarbe, diese funktionieren wirklich, wirklich gut, weil Sie werden wollen, um Sterne und Dinge wie das mit Ihrer Galaxie zu tun . Also funktionieren sie gut. Wenn Sie keine Farbe verwenden möchten, können Sie eine Jelly Roller verwenden, die diese sehr, sehr gut sind, dass weiße Highlight Stifte. Viele Leute fragen mich, wie diese heißen und sie werden nur Jelly Roll Stifte genannt und sie sind einfach egal, was Sie tun. Sie können zum Beispiel, ich benutze es, um hier zu zeichnen, Sie bekommen diese schöne weiße Tinte, die wirklich, wirklich toll ist, vor allem, wenn Sie versuchen, Sterne und Highlights auf Dinge zu tun . Abgesehen davon werde ich eigentlich versuchen, diese Dr. P H Martin, Bombay weiße India Tinte zu verwenden , was ich denke, sollte wirklich, wirklich interessant sein. Es ist eine sehr, sehr reine weiße Tinte und ich denke, es sollte Spaß machen, das auszuprobieren, aber im Grunde werden alle drei dieser Dinge zu Ihren Gunsten funktionieren. Sie werden einfach wirklich funktionieren, wirklich gut für Sie. Also liegt es an dir. Die Gelee Rolle wird wahrscheinlich die billigste sein, es ist in der Regel etwa drei, $4 für eine Packung von zwei. Sie können super billige weiße Farbe bekommen muss nicht Windsor Newton sein, natürlich. Die ganze Tinte war um $7, glaube ich, es war. Also, wieder, es liegt ganz an Ihnen und was Ihre Vorlieben sind. 6. Spannen: Jetzt reden wir über ein Klebeband. Jetzt ist dies nicht speziell für jede Form der Malerei gemacht. Du willst vielleicht ein anständiges Künstlerband besorgen, aber ich habe jetzt keine, ich werde einfach ein einfaches altes Klebeband benutzen. Die Sache mit diesem Zeug ist, dass es sehr stark ist und es kann Ihr Papier leicht reißen. Eine Möglichkeit, das zu bekämpfen, ist, das Band auf, sagen wir, Ihre Ärmel, oder Ihre Kleidung, und wickeln Sie es einfach um ein wenig, um einige Fasern darauf zu bekommen , so dass es nicht so klebrig, was wirklich, wirklich hilfreich ist. Wir möchten sicherstellen, dass es klebrig wird, aber nicht zu klebrig , dass es dir Papier reißt, wenn du abziehst. Nur so etwas bekommt ein paar Fasern auf den Rücken. Es ist jetzt etwas weniger klebrig, und dann kannst du es auf dein Papier auftragen. Jetzt werden wir über das Dehnen Ihres Aquarellpapiers sprechen. Das ist etwas, von dem ich nichts wusste, und viele Leute wissen nichts davon, es sei denn, sie haben das beigebracht, oder sie machen schon eine Weile Aquarelle. Nun, wenn Sie Aquarelle machen, alles bedeckt die gesamte Seite, und gehen Sie bis an die Ränder, müssen Sie Ihr Aquarellpapier dehnen. Wenn Sie so etwas tun, und Sie müssen nur in der Mitte des Papiers, müssen Sie sich nicht zu sehr darum kümmern. Aber beachten Sie, wie das Papier leicht laufen wird, wenn Sie Wasser darauf legen. Obwohl es sich um Aquarellpapier handelt, ist es sehr schweres Papier. Das Gießen des Papiers im Allgemeinen einfach nicht mischen. Welches Aquarellpapier bekommst du? Selbst Bögen, das ist das im Grunde prestigeträchtigste Aquarellpapier, das Sie in die Hände bekommen können, werden online auf Sie gehen, was ein bisschen ärgerlich ist, aber es gibt Wege um es herum. Wie ich schon sage, werden wir das nicht für dieses Video tun müssen, aber wenn Sie sich entscheiden, Ihre gesamte Seite in einer Galaxie oder einem Aquarellbild zu decken, müssen Sie dies tun. Grundsätzlich müssen Sie einen nassen Schwamm bekommen, oder Sie können einen nassen Flanell wie diesen nehmen, und dann werden Sie Ihr Papier umdrehen wollen, und Sie werden den Rücken sehr, sehr leicht dämpfen wollen wie dies, bis das Aquarellpapier das ganze Wasser aufgesaugt hat. Nun, was Sie tun können, ist, dass Sie auf der Rückseite tun können, und Sie können auf der Vorderseite tun, bemerken, wie sich das Papier sofort verzieht, weil es nass ist, und das ist in Ordnung, das ist gut. Das ist es, was wir wollen. Wir wollen das Papier wirklich mit Wasser einweichen. Wir werden es dämpfen, beide Seiten. Viele Leute sind nur feucht auf einer Seite, aber ich mag es, zwei mal zu machen. Dann können Sie Ihr Abdeckband nehmen, vergessen Sie nicht, es auf Ihren Ärmel zu kleben und dann versuchen, einige Fasern darauf zu bekommen, um es weniger klebrig zu machen. Wenn Sie den richtigen Künstlentyp erhalten, müssen Sie dies nicht tun. Aber weil ich draußen bin, werde ich das einfach benutzen, und da gehen wir. Nun, was ich tun werde, ist, dass Sie normalerweise ein flaches Brett oder etwas Flaches benutzen wollen. Ich benutze derzeit eine Acryl-Kunststoffplatte, die über die Oberseite meines Schreibtisches geht, und ich werde einfach mein Abdeckband über das nasse Papier als solches legen. Ich werde das um alle Ecken des Papiers machen. Sobald dies getan ist, ist das Papier feucht, was Sie tun können, können Sie entweder lassen Sie es trocknen, oder eine Möglichkeit, die Sie wirklich, wirklich helfen können , ist, einen Fön zu bekommen, oder einen Fön, und setzen Sie Wärme darauf, bis es ausgetrocknet ist. Das Papier wird sich am Ende immer noch verziehen, aber normalerweise wird es, wenn Sie Glück haben, überall in der Nähe so viel verziehen. Das ist im Grunde der Grund, warum, wenn Sie jemals Künstler mit Papier sehen, ist es, weil sie nicht nur das Papier strecken, sondern auch die wirklich schöne weiße Grenze um die Ränder Ihres Papiers bekommen. Das ist es für die strukturierende Seite der Dinge, und lassen Sie uns fortfahren, unser Papier mehr so zu machen. Das ist ungefähr die Größe, die ich wollen werde, also kann ich nur die Kanten schneiden und danach mein Klebeband aufkleben. Ich möchte nur mein Klebeband auf die Mitte des Papiers auftragen, bevor ich es schneide, denn wenn ich irgendwelche Fehler mache, kann ich es wahrscheinlich ausschneiden. Was ich tun werde, ist, mein Band zu nehmen, Ich sicherlich nicht empfehlen Klebeband weil es sehr gute Art und es ist zu stark. Vielleicht bekommen Sie ein Klebeband aus dem $ Store oder dem Stift Shop, oder wo auch immer Sie gegangen sind, weil es nicht so klebrig sein wird. Da gehen wir hin. Jetzt im Grunde werde ich dieses [unhörbare] komplette Aquarell haben, und dann werde ich entlang dieser Linien schneiden, damit ich am Ende eine schöne Grenze haben kann. Wenn du nicht weißt, was ich meine, wirst du gegen Ende sehen. Aber vorerst haben wir das hier. Dies ist die Oberfläche, und stellen Sie sicher, dass dies alles eng gemacht ist, können wir jetzt mit Aquarellfarben beginnen. 7. Aquarellmalerei Teil 1: Nun empfehle ich dringend, sich Nebel und Galaxien auf Google anzusehen. Wir wollen ein wenig Referenzbild folgen, nur damit Sie wissen, in welche Richtung wir gehen. Sobald du das ein paar Mal gemacht hast, brauchst du nicht wirklich eins, aber es ist immer schön, das zu haben, um eine allgemeine Vorstellung davon zu bekommen, was du tun willst. Ich werde so etwas versuchen, es ist keine echte Galaxie, aber nur die Form ist, was ich sehe, und ich denke, das sollte Spaß und gut zu tun sein. Das ist, was ich folgen werde, ich werde es nicht genau tun, weil es eigentlich nicht einmal eine echte Galaxie ist, es sind mehr von den Farben, die ich betrachten möchte. Ich denke, es wäre schön und lustig. Ich liebe es, Papiergalaxien zu machen. Grundsätzlich, wie wir das beginnen werden, ist mit Aquarellen, Sie können dunkel nach unten und dann leichter gehen. Das ist etwas, was man mit Acryl machen könnte, aber nicht Aquarellen. Sie müssen mit der hellsten Farbe beginnen und dann zur dunkelsten Farbe zurückverblassen. Wir beginnen mit diesen schönen hellen Rosa und Violett, und dann werden wir die Schwärze danach hinzufügen und dann ganz schön mischen. Dann fügen wir ganz am Ende ein wenig Weiß mit unserer Tusche hinzu. Aber im Moment werden wir nur mit einigen dieser Purples und Rosa beginnen und dann im Grunde von dort aus gehen. Stellen Sie unsere Referenz dort hin. Ich werde anfangen mit, das ist Phthalo blau, und wir haben Ultramarinblau, und wir haben eine schöne lila Farbe hier. Das hier ist Kobaltviolett. Wir werden nur ein paar dieser Farben nehmen. Wenn wir unsere kleine Palette hier nehmen, sind Aquarellpaletten ziemlich einfach zu reinigen, weil sie Aquarelle sind, aber es ist immer noch schwer, sie perfekt zu reinigen. Aber das ist in Ordnung, wir werden es so lassen, wie es ist. Jetzt nehme ich ein bisschen Purpur und lasse es dort fallen. Du brauchst nur die kleinste kleine Menge. Ich werde mein Glas Wasser hier nehmen, und ich werde meinen Pinsel dämpfen und dann ziemlich viel Wasser zu dieser Farbe hinzufügen. Es ist eine sehr hübsche Farbe. Ich nehme nur mein Aquarell hier und lege es einfach in einer seltsamen Form auf die Oberfläche. Sie können damit ziemlich chaotisch sein, weil es nicht zu viel wichtig ist. Was ich tun werde, ist ein bisschen mehr lila Pigment zu der Aquarellpalette, die wir hier haben, hinzuzufügen . Wir können ein bisschen lebendiger werden. Wenn ich das mache, werde ich ein schönes violettes Pigment haben. Moment werde ich mich nicht zu sehr um die dunklen Farben kümmern weil ich versuchen möchte, und arbeiten an den helleren Farben. Aber es ist schön, weil Sie das Papier wirklich in Wasser einweichen können und dann etwas Pigment hinzufügen, und es wird wirklich einweichen, protzen überall. Nun, ich werde etwas Rosa nehmen, ich werde etwas Wasser hinzufügen. Das wird sich wirklich gut mit dem Purpur mischen, wenn wir hier einfach so mitmachen. Sieh mal, wie schön das da drin ist. Haben Sie keine Angst, viel Wasser zu benutzen. Es kann einen Punkt bekommen, wo es zu viel wird, aber es ist schön, es einfach zu tupfen und zu sehen, was es tun will. Die Schönheit des Aquarells ist, dass es sich so hübsch mit den anderen Farben vermischt, so dass es sich immer lohnt, es zu sehen, was Sie schaffen können. Wenn Sie eine hellere Farbe wünschen, müssen Sie einfach mehr Wasser hinzufügen. Zum Beispiel, dieses rosa, wenn ich einfach weiter Wasser hinzufüge, wird es sehr schwach und es wird nicht so dunkel sein. Du wirst immer wie eine Form malen wollen denn wenn du mit so etwas bemerkst, gibt es viele dunkle Schatten und dunkle Wolken in Formen um ihn herum. Es ist schön im Licht, und dann hat es dunkle Teile. Das ist etwas über helle Galaxien schwer zu bekommen, aber sobald man gemeistert hat, wie sie aussehen, dann sollte man gut auf dem Weg sein. Ich werde hier etwas mehr Rosa hinzufügen, nicht zu viel, weil wir das Lila nicht überwältigen wollen. Fügen Sie ein wenig mehr lila hinzu. Wenn wir uns unsere Referenz hier ansehen, kopieren wir nicht wirklich genau, aber bemerken, wo die dunkleren Schatten sind, das Lila ist auch dunkler, während das Blau auch dunkler ist, so dass wir an den Rändern ein wenig von einem dunklere Farbe wie diese, so dass es natürlicher in die Schatten fällt. Es ist ein bisschen ein Prozess, aber es lohnt sich, mal zu gehen. Jetzt beachten Sie, dass hier ein wenig Rot ist, wie eine rote Orange, die meistens wirklich schön aussieht. Was ich tun werde, ist ein bisschen Rot hinzuzufügen. Dann denke ich, ich werde es ein wenig mit dem Rosa mischen. Wenn ich das Rot nehme, und ein wenig rosa. Sie können Aquarelle ganz schön mischen, aber haben Sie keine Angst, dies zu tun. Sie könnten an einen Punkt kommen, an dem Ihr Papier wirklich feucht wird , also müssen Sie sich vielleicht ein wenig zurückziehen. Eine einfache Möglichkeit, das Papier schnell trocknen zu lassen, besteht darin, einen Fön oder einen Fön zu bekommen und es einfach trocknen zu lassen. Für mich werde ich es nur ziehen lassen, wie es ist und dann komme ich zurück, wenn es ein bisschen trockener ist. 8. Aquarellmalerei – Details Teil 2: Wir bemühen uns, wir können sehen, dass wir viel mehr Pigment haben, das wir hinzufügen können, es ist ein bisschen zu leicht hier. Wir machen wieder unser Referenzbild, schauen uns das an. Wir können sehen, dass wir viel mehr rosa und lila und verschiedene Farben hinzufügen können. Ich werde eine kleinere Bürste wie diese Größe nehmen, etwas Wasser darauf bekommen. Ich denke, ich werde hier für eine rosa Farbe gehen. Sie fangen wirklich an, das in hinzuzufügen. Überholen Sie mehr Kontrolle mit einem kleineren Pinsel. Aber es ist auch schwieriger, chaotisch und professionell auszusehen, wenn das das Wort ist. Es sieht viel seltsamer aus. Kann wieder ein bisschen mehr lila nehmen, das ein bisschen zu dunkel. Ich habe eine Menge mit Galaxien bemerkt, dass Sie viele Formen und Gase haben , die wie Wolken aussehen. Sie gehen mit einem nach innen wie diesem. In der Mitte hier haben wir ein hellweißes, das wir nachfüllen werden, aber wir haben auch noch ein paar hellrosa und lila Pfade. Ich werde viel mehr Wasser nehmen. Nehmen Sie es mit Rosa und vermischen Sie sich mit dem Lila. Wir bekommen ein anderes Purpur. Wir werden das hier hinzufügen, und ein paar kleine Tropfen hier und da. Es schwillt wirklich nach innen. Fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu. Wenn Sie Wasser hinzufügen, kann es wirklich so aufflammen und wirklich schön aussehen. Ich denke, was jetzt tun wird, wird ein bisschen mehr von Rot hinzufügen. Das könnte helfen, zu lösen. Dreh es ein bisschen mehr Purpur ab. Vermischen Sie sich. Wenn Sie jemals das Gefühl haben, dass Sie zu viel Farbe an einem Punkt gesetzt haben. Sie leicht Wasser verwendet, um es einfach wirklich wieder zu mischen, was schön ist. Sie werden ähnliche Farben wie Rosa und Rot wollen. Zum Beispiel kann es die Referenz, sie verschmelzen zusammen. Sie können immer mit zwei Farben hin und her gehen um wirklich die Ergebnisse zu erzielen, die Sie wollen. Wenn Sie einer Stelle wie dieser viel Wasser hinzufügen, können Sie etwas Wasser hinzufügen. Sie können dann eine Farbe greifen und dann einfach fallen lassen. Es wird sich einen eigenen Verstand annehmen. Ich denke, ich werde jetzt etwas Blau bekommen und etwas Blau hinzufügen. Ich denke, das ist ein bisschen zu blau, ich werde etwas Purpur nehmen und es mit dem Blau mischen, um klares violettes Blau zu bekommen. Wir haben einen anderen Ton und Farbton, der schön ist, dort hinzuzufügen. Wir werden aufhören, die Farbe jetzt zu etwas etwas dunkleren herauszuziehen, lassen Sie einfach Licht nach innen führen. Du wirst immer nebulös bemerken, sie ziehen nach innen. Sie haben die hellen Farben und dann wurde die Dunkelheit in diese Helligkeit gezogen. Das ist es, was wir hier erreichen wollen. Normalerweise werden Sie feststellen, dass die dunklen Farben um sie herum notwendigerweise schwarz als mehr blau sind. Manchmal kommt es mehr violett in tally an. Aber zum Beispiel, beachten Sie, wenn Sie in diesem Referenzbild schauen , dass es hier hell ist und wir dunkler nach innen ziehen müssen. Wir haben auch etwas dunkler in der Mitte hier. Wir können definitiv hinzufügen, dass wir jetzt die Helligkeit gemacht haben. Sehr leicht nicht zu viel, weil wir nicht zu viel sein wollen. Wenn Sie hier ein paar kleine Schnörkel verwenden. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zu viel getan haben, nehmen Sie einfach etwas Wasser auf Ihre Bürste und Sie können ein wenig mischen , um es ein bisschen natürlicher und realistischer aussehen zu lassen. Kann ohne Blaue saugen. Jetzt werde ich hier an den Rändern herumlaufen. Es ist ein bisschen blauer. Sie werden immer wollen, um sicherzustellen, dass die Mitte der hellen Farben etwas getrocknet, bevor Sie beginnen gehen in die dunklen Außenfarben, weil sonst wird es nur verblassen zusammen und nicht gut aussehen überhaupt. Ich werde weiter etwas Dunkelheit hinzufügen. Ziehen Sie im Dunkeln in die Galaxie. Grundsätzlich ziehen wir allmählich die Galaxie heraus, den Nebel, bis er dunkler wird. Langsam nach außen ziehen. Beachten Sie, wie diese Wolke so, sie nach innen geht, und dann gibt es leichte Flecken um sie herum. Die Art und Weise, wie wir das erreichen, besteht darin, etwas Dunkelheit hier hineinzubringen. Wir werden in die Leichtigkeit nach oben ziehen. Grundsätzlich nehmen Sie etwas dunkle Farbe und schieben Sie es nach oben, in die Leichtigkeit, aber nicht zu viel. Nur kleine Tupfer. Das erreicht, dass mehr wolkenähnliche Erscheinung. Dann können Sie es auch rund um die Spieße hier ist Licht und das hier leuchtet. Wenn wir hier etwas dunkel machen, ist es hell darunter. Es ist Licht oben und es ist Licht darunter. Sie können es einfach umhergehen, um es natürlicheres Aussehen zu geben. Wir gehen rein mit einem dunklen und etwas dunkel hier, und dieses bisschen hier, legen Sie es ein wenig hier. Ziehen Sie es nach innen. Das hier drüben werden wir das verdunkeln. Um es mehr Wolke wie ein wenig mit Dunkelheit hier aussehen zu lassen, nur in einer Endform. Dann ziehe ich es raus. Wenn Sie sich mit zu viel Wasser auf dem Papier finden, machen Sie einfach eine Pause, verwenden Sie einen Fön, föhnen , trocknen Sie es, warten Sie, bis es trocken ist und dann können Sie einfach wieder eingehen. Wenn Sie warten, warten Sie nicht auf das Werkzeug und es ist einfach zu nass und alles geht zu mischen und nicht zusammen aussehen nicht gut aussehen überhaupt. Ich nehme nur meinen Schwarzen. Ich werde das einfach überall anwenden. Normalerweise werden Galaxien, wie ich sage, sowieso nicht rein schwarz sein. Aber wir können es auch mit ein wenig lila mischen, wenn wir wollen. Direkt an den Rändern. Sie keine Angst, auch auf das Band zu gehen, weil es die Kanten schützt. Schieben Sie es nach oben in die dunkleren Farben auf der Außenseite. Ziehen Sie nach innen, dunkel auf der schwarzen Seite mischen sich in die Farben und das ist Ordnung, weil es hilft, es besser zu mischen. Ich bin fertig damit, mich mit Schwarz zu mischen. Wir warten, bis das etwas trocknet. Dann können wir ein bisschen besser in die anderen Farben mit dem mischen. 9. Aquarellmalerei – Fertigstellung Teil 3: Sie könnten das Gefühl haben, dass das hier nicht allzu natürlich aussieht. Es ist ein bisschen lückenhaft für einen Nebel. Alles, was wir tun können, ist, dass wir ein wenig Wasser hinzufügen können, an den Rändern und das Papier zurücksetzen, um ein wenig besser zu vermischen, wenn das ist, was Sie suchen. Ich werde es nicht zu sehr tun, weil ich die Textur mag, aber wir wollen auch, dass sie ziemlich gut aussieht. Ein wenig Wasser zu verwenden, könnte das Problem immer beheben. Ich brauche ein bisschen hier ein bisschenDunkelheit, füge ein bisschen Schatten hinzu und verarbeite es mit dem Detailpinsel. Sie keine Angst davor, Dunkelheit hinzuzufügen, aber fügen Sie auch nicht zu viel hinzu. Es ist definitiv immer noch der Prozess, an dem Sie arbeiten müssen. Aber jetzt werden wir diese Farben nur ein bisschen besser ausblenden, und wir bekommen etwas Purpur. Ich bin glücklich mit dem, was ich jetzt farblich habe und was ich jetzt tun werde, ist, ich denke, ich werde ein wenig Leichtigkeit hinzufügen, um dies. Nun, ich habe weiße Aquarelle. Ich muss das noch verwenden, also bin ich mir nicht sicher, wie es wird, aber wir werden es aussuchen . Hoffentlich funktioniert es über die Dunkelheit. Ich habe ein bisschen davon. Ich nehme einfach meine kleine Bürste, werde ein bisschen weiß hier, und dann, da gehen wir, wie ein Blitz, es wird sehr verschmiert und gezackt sein. Wir wollen, dass es gezackt aussieht, was gut ist. Lassen Sie es ein wenig auf dem Wasser bluten. Ich lasse es nur so bluten. Gehen Sie wieder rein mit ein bisschen Rosa. Sie können immer zwischen den Farben hin und her gehen, was schön ist. Ich bin ziemlich zufrieden mit dem Weiß, das ich jetzt habe. Ich werde nicht zu viel hinzufügen, weil es es gefälscht und unnatürlich aussehen lassen kann , anstatt es so bluten zu lassen, besonders ins Schwarze, besonders ins Schwarze, wir könnten es ein wenig bluten lassen. Ich werde es jetzt so lassen und wir werden ein bisschen zurückkommen , wenn es trocken ist und ein paar Sterne hinzufügen. Sie könnten feststellen, dass es trocknet ziemlich blass, so müssen Sie möglicherweise wieder in mit einer dunkleren Farbe gehen und fügen Sie einfach das in, um ein wenig zu verdunkeln. Wir finden auch, dass Sie wieder wollen, gehen Sie zurück in mit etwas Farbe und mischen, dass ein bisschen aus, so dass es sieht natürlicher. Es ist schön, Wolkenformen mit lebendigeren Farben hinzuzufügen , um die Form ein wenig besser zu beleuchten. 10. Sterne hinzufügen: Nun, ich werde meine nasse Tinte so nehmen, etwas mehr rosa darüber verteilen, könnte tatsächlich ein wenig weiße Wasserfarbe zu Ihrem Papier Aquarell hinzufügen , um ein wenig aufzuhellen. Nun, ich werde meine weiße Tinte nehmen, die hier ist, das ist wieder von Ph Martins Bombay White India Ink, und wir werden die kleinste Menge auf eine Palette nehmen. Wir werden einen Pinsel nehmen, der Brüssel sehr leicht gebogen und ausgebreitet hat, also werden wir unsere Tinte auf diesen Pinsel tauchen und ihn einfach streichen , ihn eintauchen und dann einfach so wischen. Oft finden es ziemlich gut, sie tatsächlich physisch in mir selbst hinzuzufügen, aber es ist schön, sie so zu blotter, weil es ihm einen sternähnlichen Effekt gibt. Einige Bereiche können auch mehr Konzentration mit Sternen sein als andere, und das ist völlig in Ordnung, ich bin gut, also haben wir das. Wir werden jetzt einen kleinen detaillierten Pinsel nehmen, tauchen in die Tinte, und dann fügen Sie einfach die Punkte in uns selbst, Sie können auch die weiße Gelee Roll Stift verwenden, aber ich finde, dies viel lebendiger zu sein, fügen Sie einfach auch ein wenig mehr schwarz hier eigentlich. Wir werden immer wieder Sterne hinzufügen, Sterne werden verschiedene Formen und Größen haben. Wir können auch Sterne hinzufügen, die ein bisschen aussehen, wie traditionelle kleine Sterne, aber ich werde es einfach mit meiner weißen Tinte halten und sie dann einfach so reinspritzen, ein wenig mehr schwarz, immer zurück in mit schwarz und fügen Sie einige mehr in dunkleren Farben, aber Sie können nie wieder in mit helleren Farben, und während dies trocknet, werden wir nur halten das Hinzufügen unserer weißen Tinte direkt mit, dass. Einige Bereiche, die Sie tatsächlich physisch mit der weißen Tinte hervorheben möchten, wie diese, weil es irgendwie wolkenartig aussieht, Sie möchten die Teile aussuchen, die wie eine Wolke aussehen, zum Beispiel dieser Teil hier, diese Form sieht aus, normalerweise ist eine Wolke im Grunde eine Kombination von Gasen, aber ich nenne es Wolken, weil es sieht ein bisschen wie Wolken, und nur skizzieren die Formen, haben unsere Paletten, weil sie alle heben durch die bunten Gase. Lassen Sie uns das einfach umreißen, nun, das braucht auch dunklere Teile, wie Sie sehen können , es ist sehr wichtig aber nicht zu viel, gehen Sie nicht zu schwer drauf, Sie wollen es nicht ruinieren. Ich werde es verlassen, ich denke, ich werde es dabei lassen, denn ich bin ziemlich zufrieden mit den Highlights auf diesem, habe ein paar mehr an der Ecke. Corner ist immer noch ein bisschen verrückt, ich habe am Ende mehr schwarz versucht, dann wieder, das ist, was wir tun, um eine Galaxie im Grunde zu machen. Jetzt werde ich das völlig und völlig trocknen lassen, und dann werde ich dieses Abdeckband entfernen und unser schönes, schönes, geradliniges Bild enthüllen. Okay, jetzt ist es im Grunde völlig trocken und ich werde das Band entfernen, also sehr vorsichtig, ziehe ich das Band in Richtung des Gemäldes, sehr sanft, weil du das Papier nicht reißen willst. Das ist übrigens eine sehr befriedigende Sache heute, es ist sehr befriedigend, es gibt einen Teil. Versuchen Sie nicht, sich von ihm wegzuziehen, weil es oft reißen kann, manchmal will man es einfach direkt nach oben ziehen, ein weiteres Stück, es will loskommen, dieses eine Abdeckband, also ein wenig Farbe, weil es gerne reißt wo es nicht reißen sollte, da gehen wir, es sieht ziemlich gut aus. Wir haben ein paar Teile, in denen das Aquarell blutet. So etwas alles, was Sie tun müssen, ist buchstäblich nur einen Pinsel zu schnappen, etwas weiße Acrylfarbe oder weiße Tinte, normalerweise Acrylfarbe , wir haben darum gebeten, und dann werden wir nur die Kanten malen, die nicht Sieh zu gut aus, so. Grundsätzlich sind wir anders gemacht, als unseren Namen zu unterzeichnen, was immer eine lustige Sache ist. Ich werde hier einen Mikronstift benutzen und einfach meinen Namen in der unteren rechten Ecke, linke Ecke unterschreiben , eigentlich werde ich hier oben tun, da gehen wir, unterschreiben meinen Namen. Nun, was wir tun können, ist, dass wir es auf die Größe schneiden können, wenn wir das tun wollen, und offensichtlich werde ich nicht auf diesem Blatt Papier bleiben, aber ich werde es so schneiden, aber das ist unser fertiges Stück. Was meinst du? Ich bin einfach so sehr glücklich damit. Ich mag es, nebulös mit Purple und Pink zu machen. Radius wurde mit buchstäblich vier, fünf Farben erreicht. Es ist sehr einfach, eine ganze Variation von Rosa, Blues und Violett zu erreichen, wenn man sie miteinander mischt, also haben wir das. Danke fürs Zuschauen. Ich hoffe, das war hilfreich für Sie. Wenn Sie Fragen zu den Ressourcen haben, gibt es ein Dokument, das alle Ressourcen enthält, die in der Klassenbeschreibung verfügbar sind. Aber abgesehen davon ist hoffentlich alles abgedeckt, aber wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht, mich zu fragen. Ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden, und das ist es, was wir haben. Danke, dass Sie zugesehen haben. 11. EXTRA: Grüne Galaxie Speedpaint: - Äh , - ja .