Zahlungsabwicklung: Preisgestaltung, Tarife und Strukturen für kleine Unternehmen | Nick Armstrong | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Zahlungsabwicklung: Preisgestaltung, Tarife und Strukturen für kleine Unternehmen

teacher avatar Nick Armstrong, I make marketing FUN.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:14

    • 2.

      Der Wert von $1

      2:38

    • 3.

      Frage 1: Wie arbeitest du dich?

      5:16

    • 4.

      Frage 2: Wie funktionieren deine Mitbewerber die Konkurrenten?

      4:41

    • 5.

      Frage 3: Welche Art von Leben möchtest du dich haben?

      2:37

    • 6.

      Frage 4: Was ist deine Geschichte von $1?

      4:08

    • 7.

      Bonusfragen: Wo bist du deine Leaks?

      1:37

    • 8.

      Zusammenfassung und Kursprojekt

      2:10

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.252

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Der durchschnittliche Freelancer verliert etwa 7.500 im Bereich „Arbeit kostenlos“ in einer Umfrage nach 2017. Die weiblichen freelancers werden auch 32 % weniger als die männlichen Pendler, nach einem Artikel von FastCompany bezahlt.

Wie ist deine bottom eine der beiden Strichlinie?

  • Bist du genug ausgehen, um die Enden zu treffen?
  • Um dich zum Leben zu sparen?
  • Du kannst dich für die Krankenpflegeversicherung und die Zeit bezahlen?
  • Du kannst nicht jede wachende Stunde jeden Tag arbeiten?

Kurz: Ist deine Preisgestaltung nachhaltig für die Art des Lebens möchtest? Außerdem bist du nur deine Preise von einem Ausgleich des of einem Gefühl von deinen tarot oder den gut ausweitest? Das ist unsinne. Lass uns das beheben

In diesem Kurs zeige dir Folgendes Folgendes:

  • Gestalte eine nachhaltige Preisstruktur und füge deine Dienste in Einklang
  • Die Preise und die Preisstruktur basierend auf den Vorschlägen – nicht auf der Markt die Bezahlung von den Bezahlungen
  • Identifiziere allgemeine Fallen in Preismodellen, mit denen du dich zu viel oder nicht genug aufladen kannst.
  • Deine pricing mit den Vermarktung und Prozessen, die aufhängende Sticker reduzieren
  • Verfolge deine pricing mit den pricing deiner Kunden mit zwei wirklich einfachen Grafiken

Du kannst das Beste von uns kaufen? Du musst keine Wochen Brainstorming verschwenden. Wenn du dir vier einfache Fragen begibst, kannst du dir 90 % des Wegs zu einer neuen Preisstruktur, die dir gut dient.

Wer ist dieser Typ und woher kennt er mit dem Geschäft aus?
Ich heiße Nick Armstrong: und bin der Chef-Geek für WTF Marketing, Vater, Autor, Referent bei Ignite, PechaKucha, Startup Week und TEDx, Hörspiel-Liebhaber und preisgekrönter Unternehmer. Mit WTF Marketing und Partnerorganisationen habe ich viele verschiedene Kunden zu ihrer Zufriedenheit bedient, vom Tante-Emma-Laden bis zum Fortune-100-Unternehmen. Ich habe an meinem Wohnort Fort Collins zusammen mit anderen Events wie  Fort Collins Comic Con, Startup Week Fort Collins, TEDxFoCo, Ignite Fort Collins, LaidOffCamp/CareerCamp, PodCamp Fort Collins und mehr organisiert.  Meine lokalen Anstrengungen haben mir 2016 einen begehrten Platz auf der BizWest 40 Under Forty-Liste beschert und die Auszeichung „Colorado Association of Libraries’ Library Community Partnership Award“ im Jahr 2018.

Wenn du etwas Neues ins Leben rufst, können dir meine Kurse mit Folgendem helfen:

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Nick Armstrong

I make marketing FUN.

Kursleiter:in

I'm Nick Armstrong and I make small business FUN.

I'm the Geek-in-Chief behind WTF Marketing, Fort Collins Startup Week, and Fort Collins Comic Con. I'm a dad, author, speaker at Ignite, PechaKucha, and TEDx, audio drama enthusiast, and award-winning serial entrepreneur.

More than anything, I love to make people laugh, especially while I'm teaching.

I want YOU to learn how to have fun in every aspect of your business and my classes are built specifically around fun, actionable projects.

Ready to make your business fun? Check out my courses below...

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Der durchschnittliche Freiberufler verliert laut einer Umfrage 2017 rund $7.500 pro Jahr an Arbeit kostenlos. Laut einem 2017 Fast Company Artikel werden weibliche Freiberufler etwa 32 Prozent weniger bezahlt als ihre männlichen Gegenstücke. Das ist lächerlich, das ist Unsinn. Wie stapelt sich Ihr Endergebnis? Wie funktioniert Ihre Preisstruktur für Sie? Bist du in der Lage, die Enden zu treffen? Sind Sie in der Lage, für den Ruhestand zu sparen? Sind Sie in der Lage, einen kranken Tag oder Urlaub zu haben, ohne auszuflippen, dass Ihre Kunden werden Sie verlassen und Kaution für Sie? Ich werde Ihnen vier Fragen im Laufe dieses Kurses stellen , die Ihnen helfen werden, 90 Prozent des Weges zu einer neuen Preisstruktur zu bekommen , die Ihnen erlaubt, Ihre Rechnungen zu bezahlen, außer für den Ruhestand, einen bezahlten Krankentag zu haben, gehen Sie in den Urlaub und keine Sorge, dass Ihre Kunden gehen, um Sie zu verlassen. Also, wer ist dieser sprechende Kopf, der über die Preisgestaltung und macht Sie sich schlecht über Ihre Preisstruktur fühlen? Mein Name ist Nick Armstrong, ich bin der Geek-in-Chief von WTF Marketing. Ich gehöre seit neun Jahren mein eigenes Geschäft. Ich bin der Organisator von Fort Collins Comic Con und wir haben jetzt 75.000 Dollar für den Poudre River Public Library District gesammelt . Ich bin ein TEDx-Redner und ein preisgekrönter Unternehmer. Ich bin hier, um Ihnen zu helfen und ich möchte Ihnen alles beibringen , was ich über die Preisgestaltung weiß. Also lasst uns anfangen. 2. Der Wert von $1: Ich werde Ihnen die wichtigste Geschäftslektion beibringen , die ich kenne, in einer Zeitspanne von etwa drei Minuten. Bist du bereit? Hier geht es. Beantworten Sie diese Frage. Was passiert, wenn jemand Ihnen einen $ zahlt? Ich spreche nicht über systemische Dinge oder verarbeitete Dinge wie, es geht auf Ihr Bankkonto oder es startet Ihren Kunden, beim Boarding Prozess, oder bla, bla, bla, bla. Nun, ja, Ihre Preise sind höher als ein $ oder was auch immer sonst. Ich verstehe es. Ich kümmere mich nicht um das Zeug. Ich rede von der Story. Was ist die Geschichte im Kopf des Kunden, wenn er Ihnen einen $ zahlt? - Was passiert? Ich sage Ihnen, was für meine Klienten passiert, wenn sie mir einen $ zahlen. Meine Klienten geben mir ein $ und ich gebe ihnen eine Geschichte, die es wert ist, sich zu wiederholen. Meine Kunden geben mir einen $, und ich gebe ihnen eine Marketing-Strategie, die ihnen fünf weitere verdienen wird. Das passiert, wenn mir jemand einen $ gibt. Was passiert, wenn dir jemand einen $ gibt? Ihr Geschäft, was passiert? Das ist die wichtigste Frage, die Sie jetzt im Geschäft beantworten können. Lassen Sie mich Ihnen ein paar andere Beispiele nennen, denn es ist schwer, das direkt aus der Manschette zu finden. Ich hatte viel Zeit, das zu üben, und ich bitte Sie nicht darum, dass Sie es jetzt beantworten. Das werde ich später im Unterricht machen, okay? Aber im Moment möchte ich, dass Sie über diese Beispiele nachdenken, und dann möchte ich, dass es im Hinterkopf wiederkelt , während Sie die anderen Fragen durchlaufen. Es gibt drei weitere Fragen, die vor sich stehen. Larimer County Food Bank, wenn Sie ihnen einen $ geben, verwandeln sie es in $5 Lebensmittel für unsere lokale Gemeinschaft. Fort Collins Comic Con, wenn Sie in einem $ zahlen, es schafft Materialien für die Kindheit Alphabetisierung. Dies sind wirklich coole Geschichten, die Sie auf den Wert von $1 anhängen können. Nun, es muss nicht wirklich ein $ sein, oder? Bei der Lebensmittelbank ist das ein buchstäblicher $. Sie machen $1 in $5 Lebensmittel im Wert von $5. Das ist also eine coole transaktionale Sache. Eines meiner Beispiele, ich mache $1 in $5 im Wert von Umsatz. Das lohnt sich, nicht wahr? Diese Dinge können durch Statistiken verfolgt werden, aber wenn Sie das noch nicht haben, den Halo-Effekt oder die Geschichte, den intrinsischen Wert dessen, was passiert, wenn jemand mit Ihnen arbeitet, ist das die Antwort auf die Frage. Haben Sie das im Hinterkopf, während wir den Rest dieser Übungen durchlaufen. Du brauchst noch nicht die perfekte Antwort zu haben, und glaub mir, ich brauchte drei oder vier Mal, um auch die richtige Antwort für mich zu bekommen. Moment, denken Sie einfach darüber nach und lassen Sie es in den Hinterkopf gehen. Gehen wir zur nächsten Lektion. 3. Frage 1: Wie arbeitest du dich?: Ich habe versprochen, Ihnen 90 Prozent des Weges zu neuen Preismodell mit nur vier Fragen zu bringen. Hier ist die Frage Nummer 1, wie arbeitest du? Dies ist ebenso eine Systemfrage und eine Frage eines Prozesses wie eine philosophische Frage. Meine erste Frage an Sie ist, wenn Sie arbeiten, wird all Ihr Liefermaterial auf einmal oder im Laufe der Zeit geliefert? Wenn Sie arbeiten, ist Ihre Anwesenheit erforderlich? Müssen Sie vor dem Klienten sein, als Sie Ihr Ding gemacht haben? Wenn Sie arbeiten, arbeiten Sie meist nachts am Tag mit anderen Menschen, mit dem Team, und ist Ihre Anwesenheit während dieser Zeit erforderlich? Wenn du arbeitest, improvisierst du meistens, hörst zu, was du hörst und reagierst, oder du folgst einer festgelegten Checkliste? Beziehen Sie Ihren Overhead in Ihre Arbeit mit ein? Wenn Sie einen neuen Kunden übernehmen, sind Sie einschließlich der Zeit, die es brauchte , um den Vertrag auszuhandeln, um die Preise und alle Leistungen in den Vertrag geschrieben zu bekommen , und diese sind Overhead Fragen. Wie halten Sie die Lichter an? Wie bezahlen Sie für die Materialien und die Computer und was Sie sonst noch brauchen, um Ihre Arbeit zu erledigen? , Wie stellen Sie sicher,dass Sie eine Garantie für Ihre Kunden gewähren , oder liefern Sie Arbeit wie es ist? Sie sicher, dass Ihre Arbeit eine Weile dauert? Oder müssen sie in ein bisschen zu dir zurückkommen und eine Wiederholung bekommen? Wenn Sie sich nie hingesetzt und tatsächlich dokumentiert haben, wie Sie arbeiten und wie sich die Konsequenzen Ihres Prozesses auf den Kunden auswirken, kann dies eine augenöffnende Erfahrung sein und es kann zunächst ein wenig schockierend sein. Die Idee, auf die wir mit all diesen Fragen fahren, ist Wie viel Hebelwirkung erhalten Sie aus einer Stunde Ihrer Zeit? Haben Sie zwei Stunden Arbeit erledigt mit einer Stunde Ihrer Zeit abrechenbar? Oder bekommst du weniger als das? Die meisten Kleinunternehmer, die gerade erst anfangen wenn sie versuchen, ihre Preise herauszufinden, haben kein Eins-zu-Eins-Verhältnis. Sie haben ein Verhältnis von weniger als Eins-zu-Eins-Verhältnis. Nun, wenn Sie bei eins zu eins sind, Sie stündlich für Ihre Zeit abrechnen und es gibt nur so viele Stunden, dass Sie arbeiten können , bevor Ihnen die Stunden am Tag, die Sie zur Arbeit beitragen möchten, ausgehen. Wenn Sie zu Eins-zu-Eins kommen, wird es problematisch. Wenn Sie bei weniger als eins zu eins sitzen, das ein Rezept für das Scheitern ist , weil Sie nicht für Ihren Overhead, Sie sind nicht für Ihre Materialien zu berücksichtigen, Sie sind nicht für alles, was über nur die Lichter an und vielleicht halten Sie sich gefüttert. Die erfolgreichsten Kleinunternehmer und Freiberufler sind diejenigen, die ein besseres als Eins-zu-Eins-Verhältnis für ihre verbrachten Stunden haben. Wenn Sie mehr als eine Stunde Arbeit im Wert von einer Stunde bekommen können und mehr als eine Stunde zahlen aus einer Stunde gewidmet, dann geht es Ihnen gut. Was wirklich faszinierend ist, wenn Sie diese Fragen beantworten, kann es Ihnen neue Möglichkeiten eröffnen, anders für Ihre Arbeit zu berechnen. Zum Beispiel, wenn alle Ihre Arbeit am Ende des Projekts lieferbar ist, so dass die gesamte Arbeit, die Sie tun, bis Sie diese Leistung geben, im Grunde nicht dem Kunden angezeigt wird oder nicht lohnt sich den Kunden, bis es schließlich verpackten Formular, dann müssen Sie Abrechnung 50 Prozent, 75 Prozent im Voraus, und dann weitere 50 Prozent oder 25 Prozent bei Lieferung von, dass. Wenn Sie das nicht tun oder wenn Ihr Vertrag so geschrieben ist , dass Sie nicht gegen Rückerstattungsanträge geschützt sind, dann werden Sie eine ganze Menge Arbeit an ganzen Projekten investieren und dann zu diesem Punkt kommen , kurz bevor Sie bereit sind zu liefern, wenn die Leute anfangen zu Kaution, und das wird, um Sie als Kleinunternehmer zu plündern. kannst du nicht tun. Wenn es um die Lieferung in Brocken geht, haben Sie ein wenig mehr Flexibilität, wenn es um Ihre Zahlungsstruktur geht. Sie können auch, wenn Sie wirklich an Stundenarbeit gebunden sind oder wenn Sie das Konzept aus irgendeinem Grund wirklich mögen, können Sie Stücke von Stunden erstellen, die Sie als Pakete abrechnen und Sie verkaufen vier Stunden Schritten Ihrer Zeit oder acht Stunden -Schritten oder was auch immer sinnvolle Menge Ihrer Zeit kann eine gute, sinnvolle Leistung zu schaffen , die Ihnen helfen, weg von der stündlichen Schleifen. Wenn Sie diese Dinge derzeit nicht tun, Sie bauen nur pro Stunde, Ihre Rechnungsstellung pro Stunde, Sie verfolgen nur pro Stunde, Sie werden wirklich kämpfen, wenn es darum geht, einen neuen Kunden zu finden, herauszufinden, was zu tun ist, wenn ein Client Sie abwirft und Sie 20 weitere Stunden pro Woche haben , um zu füllen, die Sie vorher nicht erwartet haben. Ihre Hausaufgaben für diese Lektion ist es, die innere Struktur Ihrer Arbeit aufzuschreiben , wie Sie arbeiten. Das ist philosophisch, das sind Systeme, das sind Prozesse, und das ist auch Ihr Best-Case-Szenario für das, was Sie realistisch erwarten und wie sie sich verhalten sollten, wenn Sie mit ihnen arbeiten. Das wird einige Fragen bezüglich der grundlegenden Struktur Ihrer Arbeit beantworten. Sie können es in unsere frühen Stücke segmentieren. Sie können einen Zahlungsplan herausfinden, Sie können herausfinden, wie Sie Halterschiffe in Gang bringen. Aber viele dieser verschiedenen Modelle müssen direkt von der natürlichen Erweiterung der Arbeitsweise kommen , und wenn Sie Ihre Zahlungsstrukturen nicht an Ihre Arbeit ausrichten, sind Sie in einer Welt voller Schmerzen und Kunden, die sehr sein werden verwirrt. In der nächsten Lektion werden wir darüber sprechen, wie Ihre Mitbewerber funktionieren und wie Sie Ihre Geschäftsprozesse im Vergleich zu ihren verfolgen können. 4. Frage 2: Wie funktionieren deine Mitbewerber die Konkurrenten?: Letzte Lektion haben wir viel darüber gelernt, wie Struktur und Art Ihrer Arbeit stark korrelieren und stark mit Ihrem Preismodell korrelieren sollten, da Ihr Preismodell darauf basieren muss, wie Sie arbeiten, ohne dass Ihre Kunden wird wirklich verwirrt werden. Worüber wir überhaupt nicht gesprochen haben, war, was das bedeutet, Ihr Unternehmen in den Köpfen der Kunden zu positionieren und wie sich das auf den Wert bezieht. Ihre Konkurrenz kann Ihnen viel darüber erzählen, wie Ihre Kunden Sie positionieren und wie sie sich in den Köpfen des Kunden positionieren , wenn es um Wertschöpfung geht. Wir haben früh über die Geschichte eines $ gesprochen. Was passiert, wenn jemand, ein Kunde Ihnen einen $ zahlt? Welchen Wert haben sie daraus? Was ist die Geschichte, die Ihre Konkurrenz erzählt? welche Dinge spezialisieren sie sich? Welche Dinge tun sie gerne? Was tun sie hassen es zu tun? Welche Arten von Verpackungen bieten sie an? Was unterscheidet sich von ihrem Dienst von Ihrem? Was ist anders an ihrem Produkt als bei Ihrem? Was ist deine wahre Stärke? Was ist ihre wahre Stärke? Sei wirklich ehrlich darüber. Du kannst nicht einfach mögen, wir gegen sie sind schlecht, wir sind gut, es ist der Wert klar, das kannst du nicht tun. Mach dich nicht in dieser Frage. Was ist Ihre Konkurrenz wirklich, wirklich gut? Sie haben vielleicht nicht einmal direkte Konkurrenz, Sie haben vielleicht zehn sanfte Konkurrenz. Zum Beispiel, wenn Sie im Geschäft der Unterhaltung sind, gibt es viele verschiedene Medien der Unterhaltung, einschließlich zu Hause bleiben und Netflix ansehen oder Fähigkeiten teilen Videos. Aber wenn Sie auf etwas Besonderes sind, möchten Sie lernen, wie Sie Ihre Dienstleistungen, Ihre Unternehmen, zu preisen. Dafür gibt es eine Klasse auf Skill-Sharing. Es ist nicht wirklich eine Klasse dafür auf Netflix, das ist direkter Wettbewerb. Je näher Sie in die Dinge eingrenzen können, die Ihre Konkurrenz, Ihre wahre Konkurrenz wirklich gut ist, desto besser werden Sie in der Lage zu verstehen, wie sie versuchen, sich in den Köpfen des Kunden zu positionieren, und wie es Ihnen erlaubt, sich auf dem Markt zu positionieren oder neu zu positionieren, in den Köpfen Ihrer Kunden und dieser Wert ist 100 Prozent subjektiv auf die verschiedenen Marker und Kontexte, in denen Sie sich platzieren können, in den Köpfen des Kunden. Frage Nummer 2 für Sie ist, wie funktioniert Ihre Konkurrenz? Stellt sich Ihre Konkurrenz in einer bestimmten Position auf dem Markt, die Sie derzeit nicht besetzen? Bekommen sie davon einen Vorteil? Oder ist es ein Segment des Marktes, das man einfach nicht anfassen möchte. Gibt es Marktsegmente, die sie nicht anfassen wollen, die man beherrschen kann und wie positioniert man sich für maximalen Wert in diesen Räumen? Das sind knifflige Fragen, die man beantworten kann. Aber letztendlich kommt es auf diese Geschichte zurück. Wenn ich dir einen $ bezahle, was passiert dann? Was als Kunde gehe ich davon aus, dass es passieren wird, wenn ich Ihnen einen $ zahle? Was hoffe ich denn? Was sind meine Träume, was sind meine Wünsche? Letztendlich habe ich als Kunde ein Bedürfnis, das ich erfüllen muss, und dieses Bedürfnis ist fast immer intrinsisch an eine Emotion gebunden. Was ist die Emotion, die ich fühle? Was ist das Problem, das ich lösen muss? Was ist die, die Lücke, das Unglück, dass ich in meinem Leben, dass Sie, als Geschäftsinhaber kann mir helfen, zu lösen, wenn ich Ihnen ein $ geben, was ist die Antwort auf diese Frage? Indem Sie diese Kennzeichnung beantwortet haben, indem Sie Ihre Kunden fragen und Ihre Kunden aktiv fragen, womit haben Sie zu kämpfen? Was war es, dass du froh warst, dass ich gelöst habe? Wenn wir diesen Markt betreten könnten, was würden Sie davon ausgehen, dass wir für Sie tun könnten? diese Fragen stellen, können Sie direkt, direkt zur Wertquelle führen und wie Sie sich selbst formulieren und positionieren können , in Ihren Verträgen, in Ihrem Marketing und überall sonst. Wie Sie sich für maximalen Wert in Ihrer Preisgestaltung positionieren können, denn es geht nicht darum, was es kostet. Das ist der Wert. Ihre Hausaufgaben für diese Lektion ist, schauen Sie sich an, wie sich Ihre Konkurrenz in den Köpfen Ihrer Kunden positioniert. Schauen Sie sich an, wie Sie sich in den Köpfen des Kunden positionieren und stellen Sie sicher, dass der Wert, den Sie hinzufügen, dem Kunden wirklich klar ist, und wenn nicht, müssen Sie beginnen, bessere Fragen mit Ihren Kunden zu stellen, Was ist es, dass wir falsch machen? Was ist es, dass unsere Formulierung Ihnen nicht andeutet? Und wenn es nicht klar ist, müssen Sie beginnen, bessere Fragen Ihrer Kunden zu stellen. In der nächsten Lektion werden wir über die verschiedenen Arten von Overhead sprechen und warum Sie sie in Ihrem Preis berücksichtigen müssen. 5. Frage 3: Welche Art von Leben möchtest du dich haben?: Oft werden kleine Unternehmen Eigentümer und Solopreneurs über Overhead in Bezug auf Dinge wie Strom- und Stromrechnungen, Miete, Büroausstattung und Software nachdenken Overhead in Bezug auf Dinge wie Strom- und Stromrechnungen, . Aber sie denken nicht an Dinge wie kranke Tage oder stellen sicher, dass sie Urlaub bezahlt haben. Sie müssen diese Dinge als Teil Ihres Preises einbeziehen , wenn Sie als Kleinunternehmer wirklich erfolgreich sein wollen. Sie müssen auch als Overhead-Preis enthalten sein. Nun, ich sage nicht, dass Sie dafür einen Posten in Ihren Rechnungen für Ihre Kunden machen müssen, aber Sie müssen in Ihrem Preis für Dinge wie persönliche Ausbildung, Skillshare berücksichtigen. Wie bezahlst du für Skillshare? Wie bezahlen Sie für Ihre Software-Upgrades? Erstellen Sie einen Weg, um Ihre Computersysteme alle paar Jahre zu aktualisieren, oder Ihre Ausrüstung oder andere Geräte, die Sie verwenden? Bezahlen Sie, um Ausfallzeiten zu haben, damit Sie sich erholen können? Sie können einen Tag der psychischen Gesundheit haben, wenn Sie müssen. Haben Sie kranke Tage, die bezahlt werden? Haben Sie Urlaub und Freizeit bezahlt? Arbeitest du selbst bis zum Knochen? Diese Dinge müssen berücksichtigt werden. Diese Lektion ist lächerlich kurz, denn wenn Sie ein Leben haben wollen, in dem Sie gerade sitzen und arbeiten 24-7 und dann weiter mit allen Mitteln , um Ihren Overhead nicht in Ihre Preise einzubeziehen. Ich denke, das ist ein Rezept für Katastrophe und schnelles Burnout. Aber wenn Sie ein besseres Leben haben wollen, wenn Sie für den Ruhestand sparen wollen, wenn Sie Geld sparen wollen, wenn Sie sich Ihr Auto auszahlen lassen wollen, wenn Sie Ihr Haus auszahlen wollen, wenn Sie wollen haben ein College-Konto für Ihre Kinder oder was auch immer für Sie wichtig ist, Geld für Ihre Hobbys zu verbringen, auch. Wenn Sie das nicht in Ihren Preisen berücksichtigen, woher kommt das Geld? Arbeitest du zusätzliche Stunden? Nehmen Sie mehr Kunden an, als klug und nachhaltig für Sie ist? Es muss nachhaltig sein. Die Preisgestaltung in kleinen Unternehmen muss nachhaltig sein. Es ist so wichtig, dass ich es zweimal sagen werde. Ihre Unternehmenspreise müssen nachhaltig für das Leben sein, das Sie leben möchten. Wenn Sie diesen Overhead nicht als Teil Ihres Tarifs, als Teil Ihrer Verpackung oder als Teil Ihres Preismodells berechnen als Teil Ihrer Verpackung , verkaufen Sie sich selbst kurz. Das ist die dritte Frage. Was für ein Leben willst du haben? Die nächste Lektion, es ist endlich Zeit. Wir werden die Frage beantworten, was ist die Geschichte von $1 für Sie und Ihre Kunden? 6. Frage 4: Was ist deine Geschichte von $1?: Endlich ist es an der Zeit. Du hattest es in deinem Kopf, dass die ganze Zeit. Aber was ist die Geschichte eines $, wenn ein Kunde es Ihnen gibt? Was passiert am Ende für diesen Kunden, wenn er Ihnen einen $ gibt? Noch wichtiger ist, was ist der subjektive Wert dieses $? Wenn jemand Ihnen einen $ gibt, passiert etwas. Aber sie hätten auch das $ für ein neues Auto ausgeben können, das auf einer Disney-Kreuzfahrt geht, du nennst es. Warum subjektiv, ist Ihr Wert höher als jede andere Anzahl von Dingen, für die sie es hätte ausgeben können. Nun, Sie wollen dies subjektiv machen, der Kontext ist subjektiv für den Kunden, der wirklich von der Sache profitieren wird , die Sie für sie tun, und sie werden wirklich Wert haben und wirklich den Wert darin sehen. Wir reden nicht von einem Joe of the Street, wir reden über Ihren idealen Kunden. Was passiert, wenn etwas sie dazu veranlasst, dir eine zu zahlen, und was bedeutet diese Geschichte, die sie sich darüber erzählen? Vielleicht fühlen Sie sich immer noch verwirrt darüber, wie Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen preisen sollten. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es nicht schwarz und weiß ist. Die Preisgestaltung ist subjektiv. Jetzt gibt es hilfreiche Indikatoren wie Branchendurchschnitte und andere Dinge wie diese, zum Beispiel die Preisgestaltung Ihres Wettbewerbers, obwohl sie völlig unauffällig sein könnten. Also stützen Sie sich nicht auf das, was Sie tun, von einem Branchendurchschnitt oder von dem, was Sie denken, dass jemand dafür berechnen wird oder was Sie wissen, dass jemand dafür auflädt. Was Sie Ihre gesamte Preisstruktur zugrunde legen sollten, ist die Idee des Wertes. Es geht nicht darum, was es kostet. Es geht um den Wert, den Sie hinzufügen. Was würde es dir retten, wenn ich dieses Problem für dich löse? Oder was würdest du bezahlen, um XYZ zu vermeiden, dieses Problem, das ich für dich lösen kann? Das sind die Arten von Fragen, die zum richtigen Preis führen. Wenn Sie diese Fragen beantworten können, dann sind Sie näher an Ihrem tatsächlichen Preis im Wert. Nicht der Preis und die Kosten, die man einfach genug ist. Die Kosten sind einfach genug, um herauszufinden, aber der Preis und der Wert, das ist ein ganz anderes Ballspiel. Ich möchte Ihnen diese Grafik zeigen, weil ich denke, dass es ziemlich hilfreich ist. Dies ist eine Grafik, die ich entworfen habe, nachdem ich die Geschichte eines $ herausgefunden habe. Es ist der Unterschied zwischen der Lebensqualität vor und nachdem jemand Sie eingestellt hat. Der Unterschied zwischen dem Anfangswert der Lebensqualität und dem nachdem sie Ihnen die Lebensqualität eingestellt haben, wenn sie die Arbeit erledigt haben oder wenn Sie die Arbeit für sie erledigt haben, das ist der Wert, den Sie auf den Tisch bringen. Wenn Sie einen Betrag von $ auf diesen Wert der Differenz setzen können, dann haben Sie Ihren Preis. Wenn Sie dies einen Schritt weiter machen wollen, was sind die Alternativen, für die sie das $ ausgeben könnten und welche Geschichten erzählen sie sich über dieses $? Wofür würden sie höchstwahrscheinlich dieses Geld ausgeben, wenn nicht du? Nun, es könnte einen Konkurrenten geben und Sie können leicht beantworten was passiert, wenn der Kunde Ihrem Konkurrenten einen $ gibt? Versuchen Sie nicht, über diesen Versuch, rechtmäßig Rücksicht auf Ihre Konkurrenz und die Zeit Ihres Kunden zu sein. Denn wenn du es knackig bist, wird es übertrieben und arrogant verschwinden und du wirst das nicht verkaufen können. Aber was Sie verkaufen können, ist, wenn Sie mir einen $ geben, ich werde das tun, das und das besser. Sie könnten dies, das und das besser machen, aber ich sehe, dass Sie das brauchen, das und das, und das genau zu meinen Serviceangeboten passt. Geschichte erzählen zu können, ist ein großer Verkaufsvorteil für Sie. Abwechselnd, wenn sie gehen, um ihr Geld für eine Disney-Kreuzfahrt oder ein neues Auto oder was auch immer, was auch immer andere Dinge in ihrem Kopf,auf oder ein neues Auto oder was auch immer, was auch immer andere Dinge in ihrem Kopf, die Geld normalerweise gehen würde, dann wissen Sie, dass Sie diese Fragen beantworten können, als Nun, gut. Es handelt sich um einen tangentialen Wettbewerb im Gegensatz zum direkten Wettbewerb. Nehmen Sie sich etwas Zeit, schreiben Sie die Antworten auf das jetzt auf. In der nächsten Lektion haben wir eine Bonusfrage, mit der Sie den Rest der 10 Prozent zu einem neuen Preismodell bringen. 7. Bonusfragen: Wo bist du deine Leaks?: Es ist Zeit für eine Bonusfrage. Dadurch erhalten Sie die anderen 10 Prozent des Weges zu einem neuen Preismodell. Wo sind deine Lecks? Worin sind Sie ineffizient? Sind Sie bei der Abrechnung ineffizient? Sind Sie bei Systemen und Prozessen ineffizient? Sind Sie ineffizient bei der Schulung Ihrer Kunden? Sind ineffizient bei dem, was Sie berechnen und wie Sie es aufladen? Sind Sie ineffizient darin, den Wert Ihrer Arbeit zu erklären? Sind Sie ineffizient im Umgang mit ihrer Konkurrenz oder Umgang mit Übergängen von Kunden zu Nicht-Kunden. Sind Sie ineffiziente neue Verträge? Haben Sie Lecks in Ihren Verträgen, die dazu führen, dass Sie eine verrückte Anzahl von Rückerstattungsanfragen oder andere Dinge haben, Revisionen, Dinge, für die Sie nicht unbedingt bezahlt werden. Sind Sie dafür, sich mit bestimmten Komponenten Ihres Projekts zu befassen? Ist Ihr Projekt oder Ihre Arbeit wahnsinnig variabel, so dass Sie nie von Client A zu Client B wissen , wie viel Arbeit oder wie viel Zeit benötigen, um in eine bestimmte Art von Sache zu gehen. Wenn Sie herausfinden können, wie Sie die Lecks anschließen, müssen Sie nicht herausfinden, wie Sie mehr für eine bestimmte Leistung berechnen. Sie haben diesen Wert im Back-End gespeichert. Das sind die anderen 10 Prozent, die ich aus dem Preismodell ausgelassen habe. Diese vier Fragen bringen einen langen Weg. Aber diese letzte Frage kann Ihnen die letzten 10 Prozent ersparen , die Sie davon abhalten, so viel zu verdienen, wie Sie möglicherweise könnten. Jetzt ist es Zeit für eine Zusammenfassung und eine abschließende Zusammenfassung in unserer nächsten Lektion. 8. Zusammenfassung und Kursprojekt: Lassen Sie uns darüber reden, was wir heute gelernt haben. Die Art, wie Sie Ihre Kunden in Rechnung stellen können, hängt völlig davon ab, wie Sie arbeiten. diese Erwartungen für Ihre Kunden im Voraus festlegen ersparen Sie eine Menge Frustration von diesen Kunden. Der Wert Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung hängt davon ab, wie der Kunde Sie auf dem Markt im Vergleich zu Ihrer Konkurrenz positioniert, egal ob tangential oder direkt. Also Dinge, für die sie das Geld sonst ausgeben würden, oder Dinge, die Ihr Konkurrent besser machen kann. Als nächstes lernten wir von der Macht des Overhead kennen. Welche Art von Leben willst du führen? Wollen Sie Geld für Ihre Kinder College-Konten sparen? Wollen Sie für Ihren Ruhestand sparen? Wollen Sie kranke Tage und freie Zeit bezahlt haben? Dann müssen Sie diese Dinge in Ihrer Preisgestaltung berücksichtigen. Endlich, was ist die Geschichte von einem Dollar? Wenn ein Kunde Ihnen einen Dollar zahlt, was passiert dann? Was ist der Wert, der gewonnen wird? Die letzte Bonusfrage bringt Sie die anderen 10% des Weges. Die ersten vier Fragen bringen dir 90% des Weges, aber diese letzte bringt dir die letzten zehn. Wo sind deine Lecks? Gibt es in Ihrem Vertrag? Sind sie in Ihrem Prozess? Sind sie in der Art, wie Sie abrechnen? Sind sie in der Nähe von Wertbeschreibungen? Wo sind deine Lecks? Hoffentlich haben Sie die Fragen beantwortet, die ich gestellt habe während Sie diese Lektionen durchlaufen haben. Wenn nicht, tun Sie sich selbst einen Gefallen, gehen Sie zurück und beginnen Sie, diese Fragen noch einmal zu beantworten. Nun, was ich möchte, dass Sie als Projekt für diese Klasse tun, es ist sehr einfach, Ihr altes Preismodell gegen Ihr neues Preismodell in den Kommentarbereich und die Kurzhandversion davon zu posten , wenn Sie nicht alles tun wollen, posten Sie einfach die Geschichte von einem Dollar. Was passiert, wenn ein Kunde Ihnen einen Dollar zahlt? Was ist die Geschichte hinter dem Dollar? Ich hoffe, du hast viel gelernt. Ich bin wegen dir hier. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, sie im Kommentarbereich zu posten. Fühlen Sie sich frei, um jederzeit zu erreichen. Ich bin wegen dir hier. Ich möchte Ihnen helfen, erfolgreich zu sein. Ich möchte sehen, dass du so viel verdienen kannst, wie du nur kannst. Ich möchte sehen, dass Sie nicht kämpfen, wenn es um Dinge wie kranke Tage und Ruhestand geht und all das dumme Zeug, um das wir uns als Freiberufler sorgen müssen und für uns selbst bezahlen müssen. Ich hoffe, Sie haben ein wunderbares Geschäft. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was Sie posten.