Werde Instagram-Influencer: Kreiere authentische Inhalte und verdiene Geld mit deiner Fangemeinde | Sean Dalton | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Werde Instagram-Influencer: Kreiere authentische Inhalte und verdiene Geld mit deiner Fangemeinde

teacher avatar Sean Dalton, Travel Photographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:12

    • 2.

      Kursprojekt

      0:35

    • 3.

      Festlegen eines Themas

      5:33

    • 4.

      Qualitätsinhalte

      5:53

    • 5.

      Gezielte Hashtags

      5:47

    • 6.

      Gezieltes Engagement und Instagram-Pods

      6:14

    • 7.

      Fotobearbeitung leicht gemacht

      4:03

    • 8.

      Analyse-Tools von Drittanbietern

      6:02

    • 9.

      Monetarisierung und Zusammenarbeit mit Marken

      7:34

    • 10.

      Letzte Worte

      3:39

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

60.855

Teilnehmer:innen

948

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne vom bekannten Instagram-Lifestyle-Fotografen Sean Dalton (@seandalt), wie du Instagram-Influencer:in werden kannst. 

Sean hat seine Fangemeinde von über 25.000 Abonnenten in nur neun Monaten aufgebaut und weiß, worauf es ankommt, um auf Instagram Erfolg zu haben und mit Marken zusammenzuarbeiten. Er ist Teil einer beliebten Instagram-Community in Thailand und setzt sich regelmäßig mit den komplizierten Algorithmen von Instagram auseinander. In diesem 60-minütigen Kurs verrät Sean alles, was du über Instagram wissen musst und gibt dir eine genaue Anleitung, wie du eine Fangemeinde aufbauen und damit Geld verdienen kannst. Sean verrät all seine Instagram-Erfolgsgeheimnisse, einschließlich:

  • Gestalten eines einheitlichen Themas
  • Wie du hochwertige Inhalte postest
  • Wie du die perfekten Hashtags für deine Zielgruppe auswählst
  • Fotobearbeitung leicht gemacht
  • Effektives Engagement
  • Wie du Instagram-Pods nutzen kannst

Ganz gleich, ob du bereits viel Erfahrung mit Instagram hast, die App nur gelegentlich nutzt oder ganz neu auf der Plattform bist, in diesem Kurs kann jede:r etwas lernen.  Dieser Kurs deckt alles ab, was du aus einer Business-Perspektive über Instagram wissen musst und kann dir helfen, in kürzester Zeit Instagram-Influencer:in zu werden.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Sean Dalton

Travel Photographer

Top Teacher

Hey guys! I'm Sean.

For the last 5 years I've been traveling the world capturing as many photos as I possibly can. I'm drawn to a wide range of photography styles, and constantly striving to improve my art. Emotion and storytelling are two central pillars of my artwork, and I am always looking for new and interesting stories to tell via my camera.

I'm originally from San Francisco, California, but have spent the last few years chasing stories and light throughout Asia.

Most of what I teach relates to my background with travel and lifestyle photography, but I am constantly expanding my focus as I continue to grow as a photographer. I'm pumped that you are here, let's grow together!

I'm active on Instagram, and you can also find me on YouTube.... Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Instagram ist wirklich zu einer Plattform geworden, auf der Kreative glänzen können nicht nur Inhalte kreieren, die sie inspirieren und das ist schön, sondern auch Inhalte, die verkauft werden. Mein Name ist Sean Dalton und ich bin ein professioneller Fotograf, Instagram-Influencer und Instagram-Berater. Grundsätzlich arbeite ich mit Marken auf der ganzen Welt zusammen, die versuchen, eine stärkere Präsenz auf Instagram zu entwickeln , und ich unterstütze sie dabei, indem ich relevante Hashtags finde, einen Wachstumsplan aufstelle und wir arbeiten im gesamten Prozess, von Null-Followern und startete das Konto um Instagram-Influencer und alles darüber hinaus zu engagieren. Ich fing an, Geld auf Instagram zu verdienen, sobald ich etwa 5000 Follower getroffen habe und ich nicht einmal versucht, es ist einfach passiert. Eine Marke näherte sich mir und sie sahen meine Inhalte. Sie sahen, dass ich eine wirklich gezielte Follower-Basis hatte und sie schlugen mich und sagten: „Hey, wir wollen mit dir arbeiten“ und ich sagte: „Okay, toll. Ja, lass es uns tun.“ Danach habe ich mich darauf eingestellt, mein Konto zu erweitern und mehr Follower zu bekommen und mehr engagierte Follower zu bekommen. Ich habe es so gemacht, dass ich nicht verkaufen wollte, meine Authentizität nicht opfern wollte. Heute werde ich dir beibringen, wie man genau das Gleiche macht. Wo fangen wir mit all dem an? Nun, wir fangen mit den Grundlagen an. Wir werden mit den Grundlagen von Instagram beginnen. Einige der Best Practices, werden wir über Inhalt zu sprechen.Wir werden über Hashtags sprechen. Wir werden über Analytik sprechen. Dann werden wir natürlich weitermachen, um darüber zu plaudern, wie Sie Ihr Instagram monetarisieren können. So finden Sie Marken, mit denen Sie arbeiten können, wie Sie diese Marken kontaktieren, wie Sie sie erreichen und ihnen zeigen , dass Sie ihnen einen Wert bieten können, der ihrem Geschäft hilft. Wir werden es auf eine Art und Weise tun, die wirklich leicht zu verstehen ist. Viele Leute sind wirklich kritisch gegenüber denen, die zählen, wie viele Anhänger sie haben. Sie kümmern sich so sehr um die Anzahl der Anhänger, die sie haben, die Anzahl der Anhänger, die sie jede Woche bekommen. Aber die Wahrheit ist, das ist wichtig, aber noch wichtiger ist, wie engagiert diese Anhänger sind. Kommentieren sie tatsächlich Ihre Beiträge? Mögen sie deine Beiträge? Interaktionsrate ist der entscheidende Aspekt des Instagram-Wachstums. Darauf werden wir uns in diesem Kurs konzentrieren. Dieser Kurs ist im Grunde für alle gedacht, die etwas haben, für das sie leidenschaftlich sind und diese Leidenschaft mit der Welt teilen und durch diese Leidenschaft Geld verdienen wollen. Das ist alles durch Instagram möglich. 2. Kursprojekt: Für das Kursprojekt möchte ich, dass Sie fünf Fotos finden, die zu Ihrem Thema passen und wir werden im nächsten Abschnitt darüber sprechen, wie Sie ein Thema für Ihre Seite einrichten, aber ich möchte, dass Sie fünf Fotos finden, auch wenn Sie nicht die Fotos, das ist in Ordnung. Finden Sie fünf Fotos posten sie im Projekt unten und ich möchte wirklich, dass ihr das tut, weil es eine wirklich gute Gelegenheit ist, Feedback nicht nur von mir, sondern von anderen Leuten in der Gemeinschaft zu bekommen . Wenn Sie versuchen, Ihr Thema zu konstruieren, können wir Ihnen helfen, es ein wenig besser zu gestalten und wir können irgendwie darüber plaudern. Also nehmen Sie sich bitte die Zeit, das zu tun, ich würde gerne sehen, was ihr euch einfallen lässt. 3. Festlegen eines Themas: Bevor wir Ihr Konto erweitern, müssen wir über das Wichtigste über Instagram sprechen, und das ist Konsistenz. Die Einfachheit der visuellen Plattform von Instagram ermöglicht es Ihnen, leicht ein konsistentes Thema in Ihrem Bereich und illegale spezifische Emotionen innerhalb Ihrer Anhänger zu erstellen . Daraus können Sie eine wirklich starke Markenidentität schaffen. Das ist, was Instagram von vielen anderen Social-Media-Outlets da draußen trennt. Damit ist das Wichtigste an der Schaffung einer starken Markenidentität auf Instagram, ein konsistentes Thema zu haben. Wenn ich sage konsistentes Thema, meine ich eine konsistente Geschichte, die Sie in Ihrem Instagram-Feed erzählen, und auch einen konsistenten Stil. Mit dem gleichen Filter auf alle Ihre Fotos und haben alles ähnliche Beleuchtung. Grundsätzlich muss alles sehr gut fließen. Wenn jemand Ihre Seite besucht, schauen Sie sich zuerst Ihre ersten 9-12 Fotos an. Sie treffen eine sehr schnelle Entscheidung, ob sie Ihnen folgen sollen oder nicht. Wenn Sie ein konsistentes Thema haben, wenn Sie eine Geschichte erzählen, ist jemand viel eher geneigt, Ihnen zu folgen. Während, wenn Sie nur eine Reihe von zufälligen Bildern, vielleicht ein paar Zitate und solche Dinge haben. Ich konzentriere mich auf Kaffee, Kaffee und Cafés, und das ist mein Thema. Stilistisch mag ich dunkler in mittleren Bildern. Das ist mein Stil. Einige Fotografen machen gerne wirklich helle und luftige und sehr gesättigte Fotos, und das ist nicht mein Stil, und die Leute folgen mir nicht für diesen Stil. Ich bleibe den Anhängern dieses Beitrags treu. Ich bleibe meinem Stil treu und bleibe dem Inhalt treu. Das ist einer der Gründe, warum ich Instagrammer erfolgreich war, sowie all die anderen Leute, die auch bei Instagram erfolgreich waren. Worauf sollten Sie sich konzentrieren? Die beste Antwort, die ich für dich habe, ist, ich weiß es nicht. Es gibt so viele Dinge, auf die man sich konzentrieren kann , wenn es um Instagram geht. Es spielt keine Rolle. Solange es etwas ist, das Ihnen wichtig ist, kann ich Ihnen versprechen, dass es jemand anderes auf der Welt gibt, der sich auch darum kümmert, und es gibt Leute da draußen, die Ihnen folgen werden, um Inhalte zu posten, die für dieses Thema relevant sind oder dieses Konzept. Finden Sie etwas, das Ihnen wirklich wichtig ist. Finden Sie etwas, von dem Sie gerne Fotos machen, das Sie gerne machen, das Sie gerne dokumentieren, und dass Sie in Ordnung mit der Dokumentation sind und Sie mit dem Fotografieren einverstanden sind, auch wenn Sie nicht bezahlt werden. Es ist wichtig, Inhalte erstellen zu können, die Sie lieben, und wenn Sie sie nicht lieben, dann beginnt es sich wie eine Last zu fühlen. Wenn Sie es lieben, und Sie erstellen konsistente Inhalte, dann wird schließlich das Geld kommen, und es wird kommen, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Darauf möchte ich, dass du dich konzentrierst. Ist etwas zu finden, das du liebst, das dir wirklich wichtig ist, und für mich sagst du wahrscheinlich „Was kümmert dich dir so sehr um Kaffee?“ Ich liebe Kaffee und ich liebe es, in Cafés zu gehen, und es ist leicht für mich, konsistente Inhalte zu erstellen, weil ich immer im Café bin. Ich bin immer in einem Café. Meine Freunde und ich werden rumhängen und Kaffee trinken. Auch ich mache ein paar Bilder und rate was? Das ist alles relevant für Instagram. Es ist einfach für sie, diese Inhalte zu erstellen, und das ist es, was ich daran liebe. Jetzt schauen wir uns ein paar Instagrammers an, von denen ich denke, dass siewirklich gute Arbeit im Storytellingmachen wirklich gute Arbeit im Storytelling und eine wirklich gute Sache zum Ausdruck bringen. Das ist Andrew Knapp. Er ist ein Fotograf aus Portland, und all diese Fotos von ihm und seinem kleinen Hund, Momo, es ist die Geschichte über ihn und seinen Hund durch das Land reisen, und er hatte diese Fotos von einer Landschaft gepostet, und dann hat er wird seinen Hund geduldig in der Ecke des Rahmens warten oder sich im Rahmen verstecken lassen. Er sagt immer: „Finde Momo“, und deine Aufgabe ist es, Momo zu finden. Sein Hund versteckt sich immer an den cleversten Orten, aber seine Fotos sind unglaublich, und sie alle erzählen diese überzeugende Geschichte über dieses Leben von ihm und seinem Hund, der durch das Land reist und schöne Orte besucht. Es malt ein Bild von der Persönlichkeit, die dieser Hund hat. Alle Bilder stimmen damit überein, und die Bearbeitung funktioniert auch. Die Bearbeitung ist konsistent, sauber , scharfer Fokus und positiv. Die Bilder sind sehr positiv und ich denke, das ist eines der Dinge, die ich an diesem Thema wirklich liebe. Der andere, den ich euch zeigen wollte, ist mein guter Freund Kangkulsri. Das ist ihr Kontoname, K-A-N-G-K-U-L-S-R-I, und sie ist eine Illustratorin, die hier in Thailand lebt, und ich liebe ihre Inhalte. Es ist so schön, und es konzentriert sich alles auf diese Idee, dass sie Künstlerin ist, und Reisen, und fotografiert, wo sie zeichnet und woher sie arbeitet, und alles passt zu diesem Thema ihrer Kunst, die sie postet. Fotos von ihrer Arbeit, Fotos von ihrem Studio, und alles passt einfach zu diesem wirklich konsistenten Thema, sowohl in Bezug auf den Inhalt, aber auch in Bezug auf den Stil. Wieder einmal sehen wir diese wirklich weiche Art von Pastell-Ketone, und jedes Bild passt perfekt zusammen. Alles erzählt uns eine wirklich wunderbare Geschichte. Wie ich schon sagte, es spielt keine Rolle, was Sie sich auf Sie konzentrieren. Das ist ein Illustrator. Im anderen geht es um einen Kerl in seinem Hund. Worauf auch immer Sie sich konzentrieren, stellen Sie sicher, dass es etwas ist, das Sie lieben. Wenn es Make-up ist, konzentrieren Sie sich auf Make-up. Wenn es Salz- und Pfefferstreuer ist, sollten Sie sich auf Salz- und Pfefferstreuer konzentrieren, Sie können das tun, es spielt keine Rolle, solange Sie sich auf etwas konzentrieren, das Sie lieben und interessieren, jemand anderes tut es auch. Ein Tipp, den ich Ihnen geben möchte, ist egal, was Sie wählen, stellen Sie sicher, dass es positiv ist. Haben Sie keine negativen Emotionen, die zu Ihren Füßen kommen, machen Sie alle Ihre Untertitel positiv und machen Sie Ihre Bilder positiv. Ich denke, Positivität ist wirklich wichtig für Instagram, sie sind alle Künstler, sie sind alle Kreative auf Instagram, Ich denke, wenn Sie eine große Folge haben wollen, müssen Sie Emotionen reflektieren, die Sie Ihre Anhänger ein Gefühl wollen. Positivität ist also definitiv eine wirklich wichtige Sache. 4. Qualitätsinhalte: Wir haben ein wenig über Inhalte geplaudert und ein konsistentes Thema erstellt, aber es gibt immer noch viel zu sagen über die Inhalte, die Sie auf Instagram posten sollten. Ich denke, einer der besten Tipps, die ich von einem anderen beliebten Instagrammer gelernt habe , war nur die besten Fotos, die Sie haben, 10 über 10. Posten Sie nur Fotos von sehr hoher Qualität. Wenn Sie schlechte Fotos posten, wird es Ihren Feed mit Fotos fühlen, die die Leute es nicht sehen wollen. Posten Sie nur die besten, die Sie haben. Wenn Sie einmal am Tag posten können, ist das das Minimum, und ich sage, das Maximum ist, vier Mal pro Tag zu posten. Wenn du darüber hinaus gehst, fängst du an, das Futter der Menschen zu überfluten, ist es einfach zu viel. Ein bis vier Mal am Tag, denke ich, ist die magische Zahl dort. Ich poste einmal am Tag, nicht einmal einmal am Tag und ich immer noch mein Konto sehr wachsen , weil jedes Foto, das ich poste ist Qualität. Ich stelle sicher, dass es das beste Foto ist, das ich an dem Tag gepostet habe , oder das beste Foto, das ich an diesem Tag nehme, ich poste das. Ich verbringe Zeit damit, es zu bearbeiten ich mache alles, [unhörbar]. Das heißt, wenn Sie es schwer haben, wirklich gute Fotos zu finden, können Sie einen Feed kuratieren. Viele Leute gehen jetzt und erstellen neue Instagram-Konten für ihre mit People's Fotos aus anderen Feeds. Sie können Tonnen dieser Seiten finden. Im Grunde, was sie tun, ist, sie eine Seite beginnen, die sich um ein ganz bestimmtes Thema konzentriert, und sie finden andere Fotografen, die Fotos machen , die dieses Thema zerdrücken, und sie posten sie erneut. Es schafft ein sehr schönes Futter, das sich sehr speziell auf eine Sache konzentriert. Das ist wirklich gut, weil Sie viele Möglichkeiten haben , wie Sie den Feed anpassen möchten, wie Sie ihn kuratieren möchten und ihn inhaltlich stilistisch aussehen lassen. Ich denke, einer der großen, die wirklich beliebt ist und in vielen verschiedenen Instagram-Artikeln und Sachen über gesprochen wurde , ist Männer in Kaffee. Es sind nur Bilder von wirklich gutaussehenden Typen, die Kaffee trinken. Es ist nicht etwas, das ich mir eine Menge anschaue, aber es ist etwas, das ein wirklich gutes Beispiel dafür ist wie man einen Feed kuratieren und sehr populär werden kann, und sie haben 392.000 Anhänger. Wer auch immer dieses Konto schreibt, verdient Tonnen Geld, und sie haben hier ein Schwesterkonto, Frauen in Kaffee. Sobald Sie das folgende entwickelt haben, können Sie diese Menschen wieder in Ihren persönlichen Feed binden, der möglicherweise nicht so gut zugeschnitten ist oder in einen anderen Feed. Sie können all diese verschiedenen Instagram-Konten erstellen, um zu wachsen und gegenseitig zu präsentieren und sie alle als Ganzes zu erweitern. Aber wenn Sie wie ich sind und gerne Inhalte erstellen, leite ich ein kuratiertes Konto, aber ich konzentriere mich die meiste Zeit auf mein persönliches Konto. Das ist es, was mir am wichtigsten ist. Ich denke, eines der wichtigsten Dinge, wenn es um Inhalte geht, ist es, authentische Fotos zu posten. Sie möchten Fotos veröffentlichen, die sich wirklich auf die Geschichte beziehen, von der Sie sprechen, und sie sind nicht übertrieben Dinge. Ich denke, wenn viele Leute anfangen, Geld auf Instagram zu verdienen, fangen sie an, jedes Foto zu posten. Jedes Foto konzentriert sich darauf, Geld zu verdienen, sie sind mit Produkten ausgestattet. Es scheint, als wäre nichts mehr authentisch. Sie posten keine Inhalte, die sie ursprünglich populär gemacht haben. Sie posten Inhalte, die ihnen Geld machen. Deshalb denke ich, dass es wichtig ist, sich auf etwas zu konzentrieren für das Sie gerne Inhalte erstellen, auch wenn Sie nicht dafür bezahlt werden. Ich verdiene Geld beim Schießen von Cafés, aber wenn ich nicht aus einem Café gemietet werde, gehe ich immer noch ein anderes Café und mache Fotos, denn das ist, wo ich gerne mache, das ist mein Stil. Sie werden Fotos auf meinem Feed sehen, die gesponsert werden, und Sie werden viele Fotos im Feed sehen, die nicht sind, mehr noch, mehr von meinen Fotos nicht gesponsert werden, als Fotos gesponsert werden. Versuchen Sie, es authentisch zu halten. Authentizität ist dieses seltsame, vage Wort, aber es fühlt sich einfach echt an. Nicht überverkaufen Sie sich selbst, machen Sie nicht jeden Beitrag über den Verkauf von etwas. Ich denke, viele Leute fangen an, das zu tun und ihre Anhänger werden mit ihrem Inhalt los, und es wird nicht mehr unterhaltsam, und es ist nicht schön. Es kam weg von der Kunst in ein großes Geschäft, und das ist nicht, worum es bei Instagram geht. Eine häufige Frage, die ich bekomme, ist, was ist die beste Zeit, um zu posten? Wann sollte ich posten? Das hängt ganz von dir ab, wo du bist und deinen Anhängern. Für mich ist die beste Zeit für mich am frühen Morgen, weil ich in Asien lebe und viele meiner Anhänger sind in Asien, aber viele meiner Anhänger sind auch in Kalifornien, wo ich herkomme, Kalifornien, Oregon und Washington. Ich muss posten und haben Zeitzone, die an beide appelliert. Weil es 14, 15 Stunden Unterschied ist. Wenn ich hier am Morgen poste, fange ich den ganzen Tag hier in Asien, und dann fange ich das spätere Ende des Tages in Kalifornien. Der Grund, warum ich weiß, dass das die beste Zeit für mich ist, ist, weil ich viele Analysen verwende. Wir werden darüber später in dieser Präsentation sprechen, aber Analysen sind wirklich ein gutes Werkzeug, um Ihnen zu sagen, wann Sie Beiträge, also bleiben Sie dran dran. Das wird Ihre Frage dort ein wenig besser beantworten , wann die beste Zeit zum Posten ist. Außerdem möchte ich ein wenig über Untertitel sprechen. Untertitel sind wirklich wichtig weil sie in die Stimmung, die Sie zu lösen versuchen, diese Emotion, das Thema, das Thema Ihrer Seite. Für mich schieße ich Kaffee, aber meine Untertitel, ich versuche nur, sie positiv zu halten. Ich sage glückliche Dinge. Ich werde versuchen, meine Follower dazu zu bringen, einen Beitrag zu kommentieren. Ich werde ihnen Fragen stellen. Ich werde versuchen, eine Diskussion in Gang zu bringen. Je mehr Sie mit den Menschen interagieren können, die Ihre Fotos mögen, desto besser, ich meine. Wenn Sie eine Beschriftung haben können, die versucht, mehr Engagement zu bekommen, ist das großartig. Es muss nicht sein, Fine tune. Du brauchst dir nicht zu viel Sorgen zu machen. Ich denke, manche Leute überdenken ihre Untertitel. Manche Leute würden die Zitate und so machen, aber ich mache keine Zitate, weil ich nicht denke, dass es ein Konversationsstarter ist. Vielleicht ist es künstlerisch, aber es bringt Leute nicht dazu, meinen Beitrag zu kommentieren, es bringt Leute nicht dazu, sich zu engagieren. Posten Sie etwas, das positiv ist, und das wird andere Leute dazu bringen, Ihr Foto zu kommentieren. Das ist die beste Beschriftung, die du haben kannst. 5. Gezielte Hashtags: Jetzt werden wir über das Lieblingsthema aller sprechen: Hashtags. Ich denke, viele Leute übersehen die Bedeutung von Hashtags. Ich habe viele andere Skillshare Kurse und YouTube-Videos gesehen. Viele von ihnen sagen, nur zwei oder drei oder fünf oder sechs Hashtags zu verwenden. Das macht für mich keinen Sinn, weil Hashtags das sind, was dein Foto über deine Follower hinaus gesehen wird. Wenn Sie die richtigen Hashtags verwenden können, können Sie Ihr Konto super schnell erweitern. Ich werde Ihnen diesen Begriff „gezielter Hashtag“ vorstellen. Was ist ein gezielter Hashtag? Ein gezielter Hashtag ist ein sehr spezifischer und detaillierter Hashtag, der sich auf ein bestimmtes Thema konzentriert. Als ich anfing, Instagram zu verwenden, war ich tagging meine Fotos Hashtag Kaffee, Hashtag am besten des Tages, Hashtag Instagram. Das sind wirklich beliebte Hashtags, aber das ist die Sache. Sie sind zu beliebt. Viele Leute posten zu diesen Hashtags, dass Sie, wenn Sie posten, 10-20 Likes direkt von der Fledermaus bekommen könnten. Sie sagen: „Wow. Diese Hashtags sind genial.“ Aber dann wird dein Posten begraben und niemand sieht ihn je. Wenn Sie Hashtags verwenden, die beschreibender sind und die nicht so stark mit anderen Personen überfüllt sind, die posten, bleiben Ihre Beiträge länger dort. Wenn Sie genug Likes und Kommentare in der ersten Stunde oder den ersten 30 Minuten erhalten, werden Ihre Beiträge tatsächlich zu diesem Hashtag Trend. Wenn Sie Trend, Ihre Beiträge werden dort für eine lange Zeit sitzen und jeder, der diesen Hashtag besucht, wird Ihr Foto mögen. Sie sind auch viel wahrscheinlicher, um Ihr Foto zu kommentieren und viel wahrscheinlicher , Sie zu folgen, weil sie in erster Linie etwas sehr Bestimmtes betrachteten. Ein gutes Beispiel dafür ist, dass ich einen Hashtag verwende, Hashtag Cafe Teller. Cafe Teller ist ein Konto in Asien, das eine Reihe von Fotos von Menschen zeigt, die Fotos von ihrem Kaffee machen. Fotos von Kaffee und so was. Das ist mein Inhalt. Das ist es, was ich poste. Wenn ich Hashtag-Kaffee mache, wie gesagt, werde ich ein paar Likes bekommen, aber ich werde nicht Trend. Ich bin nicht populär genug, um auf Hashtag-Kaffee zu Trend. Da gehen so viele Beiträge durch, dass meine Posten begraben werden. Aber wenn ich Hashtag Cafe Teller mache, wird mein Beitrag Trend, und jeder, der diesen Hashtag besucht, sucht nach einem Stil, der meinem ähnlich ist. Sie sind viel, viel wahrscheinlicher, um mein Foto zu kommentieren, mir zu folgen, sich in ein Gespräch zu engagieren. Ich denke, deshalb sind gezielte Hashtags so ein entscheidender Teil Ihrer Instagram-Entwicklung. Sie denken wahrscheinlich an sich selbst : „Wie finde ich gezielte Hashtags?“ Es ist eigentlich sehr, sehr einfach. Lassen Sie uns zum Beispiel Hashtag Kaffee verwenden. Wir haben darüber geredet. Wenn Sie Hashtag Kaffee auf Instagram suchen, wird es angezeigt, es werden alle Fotos angezeigt. Aber wenn Sie sich die obere Leiste ansehen, werden relevante Hashtags angezeigt. Das sind die Hashtags, die gezielt sein könnten, und sie könnten es nicht sein. Ich mache Hashtag Kaffee hier. In den verwandten sehen wir Latte, wir sehen Kaffee mit einem e, wir sehen Cappuccino, wir sehen Eiskaffee, und dann sehen wir Kaffeepause. Wenn Sie hier sehen, hat der Hashtag Kaffee 68 Millionen Beiträge und mehr Leute posten jede Minute. Aber wenn wir zum Hashtag Kaffeepause gehen, gibt es nur 241.000 Beiträge. Wenn ich auf Kaffeepause poste, bin ich viel eher Trend. Aber wenn ich mir eine Kaffeepause anschaue, glaube ich nicht, dass meine Fotos dem Stil entsprechen. Ich denke, viele zufällige Leute werden auf diesem Hashtag posten. Das ist nicht wirklich das, was ich will. Ich werde weiter suchen. Ich werde mir verschiedene Fotos ansehen, einige der Fotos ansehen, auf die Leute posten, und ich werde mir die Hashtags ansehen, die sie verwenden. Hier klickte ich auf dieses Foto in Hashtag Latte und sie haben einen Hashtag Cafe Hopping Bangkok. Das ist mein Stil. Dies ist die Art von Foto, das ich posten werde. Hier sind nur 82.000 Beiträge drin. wenn ich hier poste, werde ich Trend. Vor allem, wenn es in Bangkok ist, werden mir viele Leute folgen. Sie werden mein Foto kommentieren, während wenn ich Hashtag-Kaffee mache, Leute in zufälligen Ländern meinen Beitrag sehen. ihnen egal, dass ich Fotos in einem Café in Bangkok mache. Das ist die Schönheit eines gezielten Hashtags. Jemand sucht nach etwas sehr Bestimmtem, wenn sie diesen Hashtag durchsuchen, und wenn sie auf Ihre Beiträge stoßen und es dieser Spezifität übereinstimmt, nach der sie suchen, wie ich schon sagte, sind sie viel wahrscheinlicher, dass sie sich mit Ihrem -Inhalt. Deshalb sind gezielte Hashtags so wichtig, um Ihr Konto zu erweitern. Meine Hashtags sind rund 15.000-1.000.000. Das ist der Sweet Spot für mich. Manchmal gehe ich über eine Million und manchmal ein gehen niedriger als 15.000, wenn ich denke, es ist wirklich, wirklich zielgerichtet wie Hashtag Paris Café. Wenn ich in Paris bin und Fotos in Cafés machen und diese posten möchte, werde ich so etwas verwenden. Aber diese gezielten Hashtags sind wirklich, wirklich wichtig und sie sind wirklich einfach zu finden. Wenn ich Hashtags verwende, verwende ich alle 30 von ihnen. Ich habe sie in den ersten Kommentar zu meinem Beitrag gesetzt und ich versuche, auf allen von ihnen Trend zu sein. Ich schaue von Zeit zu Zeit zurück. Ich werde zurückschauen und sicherstellen , dass ich für alle Hashtags relevant bin, die ich poste. Wenn ich es nicht tue, werde ich es nicht benutzen. Ich werde es loswerden, und ich werde es ersetzen. Hashtags sind ein wirklich integraler Bestandteil, um Ihr Instagram-Konto zu erweitern, und gezielte Hashtags sind definitiv der richtige Weg. Verwenden Sie keine zufälligen Hashtags. Verwenden Sie bestimmte. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die richtigen zu finden. Nehmen Sie sich ein paar Stunden, setzen Sie sich hin, schreiben Sie sie aus und finden Sie die Hashtags, die für Sie wirklich relevant sind. Sie können sie in einer Notiz auf Ihrem Telefon hinzufügen, so dass Sie sie einfach kopieren und in den ersten Kommentar einfügen können, nachdem Sie Ihr Foto gepostet haben. Das ist definitiv das Beste, was Sie in Bezug auf die Hashtag-Nutzung tun können. 6. Gezieltes Engagement und Instagram-Pods: Also sprachen wir über die Wichtigkeit von Hashtags, IG-Hashtags in jedem Beitrag. Aber jetzt möchte ich über gezieltes Engagement sprechen. Was ist also gezieltes Engagement? Gezielte Interaktion ist die Interaktion mit den zielgerichteten Hashtags, die Sie für den Inhalt, den Sie veröffentlichen, relevant sind. Also im Wesentlichen, nachdem Sie ein Foto gepostet haben, werden Sie alle Ihre 30 Hashtags tun. Sie werden sie im ersten Kommentar posten. Die erste Stunde oder so, 30 Minuten bis eine Stunde und zwei Stunden ist eine entscheidende Zeit für Sie, um Kommentare zu Ihrem Foto zu erhalten. Je mehr Kommentare, desto mehr Likes Sie bekommen, desto mehr werden Sie Trend und alle Hashtags, die Sie angegeben haben. Was ich also immer mache, nachdem ich ein Foto gepostet habe, ist, dass ich in einige der Hashtags gehe , für die ich am relevantesten bin, die am meisten gezielten Hashtags, die ich habe, und ich werde die Fotos von Leuten kommentieren und sagen: „Hey, wow, ich liebe das Foto.“ Ich gebe einen Wert in jedem einzelnen Kommentar, den ich tue, und ich werde sagen: „Ich liebe die Beleuchtung hier, ich liebe die Farbe oder ich liebe, was du mit deinem Kaffee gemacht hast. Ich liebe es, wie du alles gestylt hast, was es wirklich schön ist“, und dann werde ich sagen: „Hey, kannst du meinen Feed besuchen, mein letztes Foto besuchen, das ich gerade gepostet habe und mir nur sagen, was du denkst. Kommentieren Sie es einfach und sagen Sie mir, was Sie denken.“ Ich werde gerade nach oben sein und sie bitten, mein Foto zu kommentieren. Ich biete Wert. Ich gebe ihnen vorher etwas, ich bitte um etwas im Gegenzug und es ist nicht automatisiert. Alles ist real, alles, was ich poste ist real, alles, was ich kommentiere, ist real, und ich denke, das ist ein wirklich entscheidender Aspekt, Authentizität gibt es in den Kommentaren. Wenn diese Leute zurückkommen und mit Ihren Inhalten interagieren, ist es so wichtig für Sie, für Ihren Beitrag in Bezug auf Trends und Popularität zu werden und auf der Explore-Seite gesehen zu werden, und Sie werden viel mehr Likes bekommen, wenn Sie mit Leuten, die dieselben Hashtags verwenden, die Sie sind. Selbst wenn Sie sich außerhalb der ein oder zwei Stunden nach dem Posten damit beschäftigen, ist das völlig okay. Selbst wenn ich nicht an einem Tag poste, werde ich immer noch 30 Minuten bis eine Stunde mit einigen der Hashtags interagieren, von denen ich weiß, dass sie für meinen Inhalt relevant sind. Ich werde die Fotos der Leute kommentieren, ich werde sie mögen, ich werde ihnen Fragen stellen, ich werde eine Diskussion machen. Ich versuche, innerhalb dieser Hashtags bekannt zu werden, ich versuche, innerhalb dieser Hashtags populär zu werden. Die Leute in dieser Gemeinschaft kennen meinen Stil, sie wissen, wer ich bin, sie folgen mir gerne und dass sie mir eher empfehlen, sie verstehen, wer ich als Person bin, und ich denke, persönlich zu sein und interagieren mit Menschen, die Push-Inhalte ähnlich Ihre ist so ein entscheidender Aspekt des Instagram-Wachstums. Ich denke, viele Leute vergessen das. Es ist auch sehr wichtig, mit Menschen zu interagieren, denen Sie folgen. Interaktion mit Menschen in Ihrem Feed, so dass Ihre Freunde, Ihre Familie, oder einfach nur zufällige Menschen, die Sie folgen. Gehen Sie durch Ihren Feed und mögen Sie die Fotos, die Sie mögen. mögen die Fotos nicht, die Sie nicht mögen, aber die Fotos, die Sie mögen, werfen Sie sie einen Kommentar. Sag ihnen, warum du sie magst. Sag ihnen, warum dir das Foto gefällt. Stellen Sie ihnen Fragen. Ich denke, dass Engagement für das Wachstum Ihres Kontos von entscheidender Bedeutung ist. Sie können sich nicht einfach jeden Tag anmelden und ein Foto posten und erwarten, dass es gut geht. Du musst es wie ein Baby nähren. Also, nachdem Sie ein Foto gepostet haben, kommentieren Sie die Fotos anderer Leute, engagieren Sie sich mit diesen Hashtags und Ihr Beitrag wird viel tun, viel besser, als wenn Sie überhaupt nicht engagieren. Ein weiterer Tipp, den ich Ihnen geben kann, ist, wenn jemand zu Ihrem Foto kommentiert, Kommentar zurück. Erstellen Sie eine Beziehung mit dieser Person. Immer wenn ich ein Foto poste, bekomme ich normalerweise überall von 20-40 Kommentaren auf meinem Foto und auf jedem einzelnen dieser Kommentare, werde ich zurückkommentieren und sagen: „Hey, danke.“ Selbst wenn es jemand ist, der etwas automatisiert, was ich mit den Hashtags, die ich verwende, wie ich fühle, bekomme ich nicht zu viele Bots, ich bekomme nicht zu viele Leute, die mir automatisierte Kommentare schicken. Also alle von ihnen sind legitim. Selbst wenn sie nur Emojis sind, sage ich: „Hey, danke.“ Als ob ich das zu schätzen weiß. Ich werde ihren Kommentar mögen und ich werde danke sagen. Die Chance, dass sie auf Ihr Konto zurückkommen, ist viel höher, als wenn Sie nichts mit diesem Kommentar tun. Außerdem ist es ein guter Zeitpunkt für Sie, Ihre Persönlichkeit auszudrücken. Ich bin nicht auf vielen meiner Fotos. Die Leute wissen nicht, wer ich bin. Ich bin in meinem Profilbild, ich habe ein paar Fotos, wo ich auf dem Foto bin. Zum größten Teil poste ich Bilder von meinen Inhalten, meinen Fotos, ich bin hinter der Kamera. Also, wenn jemand mein Foto kommentiert , ist es eine Zeit für mich, um zu zeigen, wer ich bin außerhalb der Kamera, außerhalb der Fotografie und zu sagen: „Wow, danke. Ich schätze Ihren Kommentar wirklich“, oder „Sie sind so nett. Ich liebe deine Inhalte auch, ich mag es wirklich, wie du das machst, ich mag es wirklich, wie du das machst.“ Lage zu sein, sich mit jemandem auf einer persönlichen Ebene zu verbinden, ist so wichtig für Ihren Erfolg und es erhöht Ihr Engagement so sehr, denn wenn Sie wieder auf das Foto dieser Person kommentieren, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie ein späteres Foto kommentieren viel höher als wenn Sie nicht auf eines der Fotos oder einen ihrer Kommentare reagieren, werden sie wahrscheinlich sagen, na ja, diese Person ist nicht einmal egal, dass ich auf ihr Foto kommentiere. Also kommentieren Sie zurück, sagen Sie danke. Gib ihnen einen Daumen hoch. Sagen Sie wow, das weiß ich wirklich zu schätzen. Das ist eine wirklich entscheidende Sache, die du tun solltest. Ein weiterer Tipp, den ich für Sie habe, ist, Engagement-Gruppen beizutreten. Engagierende Gruppen sind neues Wissen, die Menschen wissen über sie. Eine Engagement-Gruppe ist im Grunde eine Gruppe von Personen, die ähnliche Inhalte wie Ihre posten und ähnliche Hashtags verwenden, Sie alle treten einem Chat zusammen und vielleicht auf Facebook oder Instagram, oder was auch immer Sie verwenden. Wenn jemand ein neues Foto postet, wirst du sagen: „Hey, ich habe gerade ein Foto gepostet“, und jeder in dieser Gruppe wird dann dein Foto kommentieren und dein Foto mögen. Du musst das Foto nicht kommentieren, es sei denn, es gefällt dir, aber es ist nur ein guter Weg zu sagen: „Hey Leute, ich habe das gepostet, schau es dir an und wenn du es magst, kommentiere es.“ Das ist eine wirklich, wirklich gute Möglichkeit, Ihren Beitrag in der ersten Stunde, die ersten zwei Stunden, nachdem Sie Ihr Foto gepostet haben, zu erhöhen , weil Sie Leute haben, die relevante Inhalte auf Ihrem Foto veröffentlichen und Ihre Fotos kommentieren, sagen: „ Hey, ja, wow, das ist großartig.“ Also alle Hashtags, mit denen sie interagieren, werden Sie Trend machen und wenn Sie diesen Hashtag zeigen, werden Sie zu diesem Hashtag Trend. Ich denke, das ist so ein entscheidendes Werkzeug. Diese Gruppen in der Regel, würde ich sagen, etwa 10 Personen bei max, weil Sie nicht wollen, wie Fotos den ganzen Tag zu kommentieren. Ich war einmal in einer Gruppe und es gab 12 Leute und alle waren super aktiv und ich konnte einfach nicht damit umgehen. Also musste ich schließlich gehen und meine eigene viel zielgerichtete Gruppe mit Leuten gründen , die viel zielgerichteter Inhalte posten. 7. Fotobearbeitung leicht gemacht: Eines der Dinge, die ich zuvor erwähnt habe war die Bedeutung der Schaffung von Konsistenz in Ihrem Thema, sowohl in Bezug auf den Fokus und den Inhalt, den Sie veröffentlichen, und den Stil als auch. Eine der einfachsten Möglichkeiten, um dieses konsistente Thema zu erstellen, besteht darin, einen sehr konsistenten Bearbeitungsprozess für alle Ihre Fotos zu haben einen sehr konsistenten Bearbeitungsprozess für alle , und es ist eigentlich sehr einfach. Der erste Tipp, den ich Ihnen geben kann, ist, den gleichen Filter auf all Ihren Fotos zu verwenden, das ist der einfachste Weg, um ein konsistentes Aussehen in Bezug auf Kontrast, Verwendung von Klarheit und Sättigung zu halten , all das Zeug. Um es einfach zu machen, alles, was Sie wirklich brauchen, sind zwei Apps als auch. Ich benutze VSCO, wie Sie es sagen wollen und Instagram, sind wirklich die einzigen beiden. Du könntest auch Snapseed verwenden. Snapseed ist wirklich gut, ich benutze das nicht, aber viele Leute empfehlen das, damit Sie das ausprobieren und sehen können, ob es für Sie funktioniert, beide haben eine Menge großartiger Filter. Für mich benutze ich VSCO, weil es einfach ist und die Filter minimal sind, aber sie tun so viel mit Ihren Fotos und es ist wirklich einfach zu bedienen. Sie können VSCO, V-S-C-O öffnen, Sie können hier zum Pluszeichen gehen und Sie können ein Foto hinzufügen, also werde ich dieses Foto hier hinzufügen, das ist ein cooles Foto. Du siehst, da ist etwas rosa und du kannst das Eis hier sehen und all das Zeug herumschweben, es ist ein cooles Foto, aber ich möchte es mit all den Fotos auf meinem Futter konsistent haben. Ich kann hier einfach einen Filter hinzufügen, und es gibt so viele tolle Filter hier, die sich nur auf dein Foto auf so coole Weise auswirken. Ich benutze A6. A6 ist ein wirklich guter Filter und dann können Sie die Stärke einstellen. Hier können Sie sehen, was es mit dem Foto macht, es fügt einige Kontraste hinzu, entsättigt die Farben, es ist wirklich cool. Boom, ich werde das tun, ich werde das Foto speichern, und sobald ich das Foto gespeichert habe, öffne es in Instagram, füge das Foto hinzu und bearbeite es dann in Instagram. Instagram hat jetzt so viele tolle Optionen, ich meine, ich benutze die Filter hier nicht, aber Sie können die Helligkeit anpassen, Sie können den Kontrast anpassen, die Struktur und die beiden, die ich am meisten verwende, sind die Highlights und die Schatten. Hier fühle ich mich, als verliere ich eine Menge Details in den Highlights, also werde ich diese ein wenig nach unten bringen und ich werde das gleiche im Schatten tun, ich werde es aufbringen, vielleicht die Farben reduzieren und das ist es, das ist alles, was Sie tun müssen, um eine wirklich gute - Ein Foto aussehend. Wenn du ein bisschen fortgeschrittener bist, werde ich Lightroom mobile verwenden. Wenn Sie ein Profi-Fotograf sind und Sie Erfahrung mit Lightroom haben, können Sie dies verwenden, Sie erhalten ein wenig mehr Funktionen, Sie können bestimmte selektive Änderungen an bestimmten Teilen des Bildes vornehmen. Also sagen Sie, Sie wollen ein Logo ein wenig herausbringen und Sie wollen es schärfen oder einige Details zeichnen, Sie können das in Lightroom mobile tun, aber es ist definitiv nicht notwendig, ich meine, ich denke, die meisten Leute können Instagram verwenden, die Instagram-Bearbeitungsfunktionen wären völlig in Ordnung, weil Instagram wirklich einen langen Weg in diesem Sinne gekommen ist. Konzentriere dich nicht zu sehr auf die Verwendung einer Million verschiedener Apps, du brauchst wirklich nur ein oder zwei, VSCO oder Snapseed oder Rookie, ich meine, es gibt so viele gute Apps jetzt im App Store , dass du kaufen kannst, die wirklich gut aussehende haben -Filter. Verwenden Sie diesen Filter auf all Ihre Fotos, um das wirklich konsistente Aussehen zu schaffen, und Sie werden viele Probleme beseitigen, wenn es darum geht, einen konsistenten Feed zu haben, es macht es einfach, wenn Sie den gleichen Filter verwenden, alles fließt gut, sieht alles wirklich gut aus. Ich verwende den gleichen Filter für alle meine Fotos und deshalb haben sie alle das konsistente Aussehen, konsistente Kontrast, konsistente Farbe, konsistente Stimmung. Der Filter macht einen wirklich guten Job, um meinem Image die Stimmung zu geben, die es braucht. Das ist mein Bearbeitungsprozess und das ist, was viele Instagrammers auch tun, also konzentriere dich nicht zu sehr darauf, finde einen Blick, der für dich funktioniert und bleibe dabei. Verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit, alle Ihre Fotos zu bearbeiten. Finden Sie diesen Look und bleiben Sie dabei und Sie sind definitiv gut zu gehen. 8. Analyse-Tools von Drittanbietern: Jetzt möchte ich einige Zeit damit verbringen, über einige wichtige Apps und Programme von Drittanbietern zu sprechen, die Sie verwenden könnten, um Ihre Instagram-Erfahrung zu verbessern und einige Analysen zu erhalten, die wirklich wichtig sind, um Ihr Instagram-Wachstum zu messen und wie du es mit bestimmten Hashtags und solchen Dingen machst. Die erste ist in Instagram, Instagram Analytics integriert , es heißt Instagram Insights. Instagram-Einblicke sagen Ihnen im Grunde, wie jedes Ihrer Fotos funktioniert. Sie können Instagram-Seiten durch eine Verbindung Ihres Facebook-Kontos zu Ihrem Instagram-Konto entsperren . Es ist wirklich cool, Es sagt Ihnen, wie viele Kommentare Sie hatten die Reichweite, die Anzahl der Eindrücke, die Verlobung, wie viele Leute es gespeichert haben, all das Zeug. Es ist ziemlich einfach, aber eines der Dinge, die ich wirklich über Instagram Analytics mag , ist es im Grunde sagt Ihnen, wer Ihre Follower-Basis. Ich denke, das ist wirklich wichtig. Sie können hier sehen, wenn Sie zu Followern gehen, können Sie sagen, 861 neue diese Woche, 59 Prozent Frauen, 41 Prozent Männer. Es sagt Ihnen die Altersspanne, die meisten meiner Anhänger sind Frauen im Alter von 25-34 Jahren. Das ist gut für mich. Sie können hier sehen, die meisten meiner Standorte sind, ich habe Bangkok, Chiang Mai, Jakarta, Singapur und Bekasi. Es sieht so aus, als wären Thailand, Singapur und Indonesien meine am meisten verfolgten Länder. Sie können sehen, wann meine Follower mit meinen Fotos interagieren, in welchen Ländern sie sich befinden. Dies ist ein wirklich entscheidendes Instrument, um zu wissen, welche Demografie Sie ansprechen. Dies ist wichtig, wenn Sie Marken kontaktieren, damit sie wissen, an wen sie vermarkten werden? Wenn sie auf Ihrer Seite posten. Wenn Sie ein Foto von ihrem Produkt auf Ihrer Seite veröffentlichen. Einige der anderen ist Iconosquare. Iconosquare ist eine wirklich tolle Anwendung nur für Ihren Browser, Sie können gehen und ein Konto erstellen, Sie können Ihr Instagram-Konto mit iconosquare verknüpfen und es bricht im Grunde alles zusammen. Es sagt dir, wie viele Anhänger du hast, woher sie kommen, totale Likes und all das Zeug. Wenn Sie zur Analytics-Übersicht gehen, Übersicht sagt Ihnen diese Dinge, sagt Ihnen Ihr Follower-Wachstum und wann sie begannen Sie zu folgen und zeigt Ihnen die Trends der letzten sieben Tage, Anzahl der Likes erhalten in den letzten sieben Tage, Anzahl der in den letzten sieben Tagen eingegangenen Kommentare. Es sagt Ihnen die Verlobung, nachdem Sie posten. Sie können Geschichte sehen und es gibt einfach so viel in hier, Übersichts-Community-Inhalte und ich mag Engagement. Ich denke, dass Engagement wirklich wichtig ist, um aufzupassen. Sie können hier auf Engagement klicken. Es sagt Ihnen im Grunde die durchschnittliche Anzahl der Likes, die Sie erhalten, also 2,3 Tausend, das ist die Anzahl der Likes und Aktien in den letzten dreißig Tagen, Kommentar Geschichte. Es sagt Ihnen, wann die beste Zeit zum Posten ist, und dies ist ein wirklich entscheidendes Werkzeug hier. Für mich, basierend auf meinen Analysen und meinem Konto und meinen Followern, ist die beste Zeit für mich zu posten Montag um 11:00 Uhr und 12:00 Uhr ist auch eine gute Zeit für mich, das ist, wenn ich die meisten Likes bekomme. Das wird für jeden anders aussehen. diesem Grund ist dies ein großartiges Tool, so dass Sie verfolgen können, wann die beste Zeit zum Posten ist. Sie können die Anzahl der Personen maximieren, die Ihre Beiträge jedes Mal sehen, wenn Sie Ihr Foto veröffentlichen. Wenn Sie einen gesponserten Beitrag machen und Sie wirklich sicherstellen wollen , dass viele Leute diesen Beitrag gut sehen. Dann werde ich definitiv das am Montag um 11:00 Uhr posten , denn das ist die Zeit, in der ich die meisten Likes bekomme. Es sagt Ihnen auch Ihre Hashtag-Leistung. Die durchschnittlichen Interaktionen für alle Hashtags, die Sie verwenden. Dies ist ein so entscheidendes Werkzeug, um zu wissen, ob Ihre Hashtags tatsächlich gezielt sind oder nicht. Dies sind alle stark engagierte Hashtags, die ich verwende. Ich benutze diese ziemlich oft auch. Mein Punkt ist mit Iconosquare, Sie können erkunden, es gibt so viele Funktionen, die Ihnen helfen, die Analyse Ihres Kontos zu verstehen und die Analysen sind wirklich wichtig, weil sie Ihnen eine Basis von zu verstehen, wo du bist und wohin du gehst und wohin du warst. Ich denke, viele Leute sind übermäßig besorgt über Zahlen. Oft werden mich Leute fragen, welche Zahlen sollte ich haben, wie viele Likes sollte ich bekommen? Welches Engagement sollte ich haben? Die Antworten darauf sind, dass es nicht wirklich wichtig ist. Es basiert alles auf dir. Wenn Sie weiter wachsen, spielt es keine Rolle, wie Ihre Zahlen sind, solange Sie dort ein Wachstum sehen. Das ist das Wichtigste. Beachten Sie jedoch, dass die Interaktionsrate sehr wichtig ist und die Interaktionsrate im Wesentlichen der Prozentsatz Ihrer Follower mit Ihren Inhalten interagieren. Ob das ein Gefällt, ein Kommentar, ein Speichern oder irgendetwas ist. Wie viele Ihrer Follower engagieren sich mit dem Inhalt? Eine gute Interaktionsrate ist so ziemlich alles über fünf bis sechs Prozent. Je höher du erhältst, desto mehr Follower erhältst du die niedrigere Interaktionsrate wird gehen und so geht es. Ich habe etwa 18.000 Follower zum Zeitpunkt dieses Videos. Meine Interaktionsrate liegt bei etwa 10-15 Prozent, was eigentlich sehr hoch ist. Ich bekomme viele Likes und viele Kommentare zu meinem Foto, was gut ist, weil die Leute sich mit meinen Inhalten beschäftigen und meine Follower-Basis jeden Tag ständig zunimmt. Ich bekomme jeden Tag mehr und mehr Anhänger. Während ich ein paar Freunde habe, die 100.000 Follower haben und sie bekommen nur fünf oder 600 Likes auf ihren Fotos und das ist nicht viel. Auch wenn sie von der Marke angesprochen werden oder sie eine Marke erreichen und mit ihnen zusammenarbeiten wollen. Sie haben nicht die Zahlen, um zu sichern , dass viele Leute ihre Beiträge sehen werden. Sie werden sagen, ja, ich habe hunderttausend Anhänger, aber meine Verlobungsrate beträgt zwei Prozent. Ich bekomme nicht viele Likes auf meinen Fotos und das ist eine große Abzweigung. Verfolgen Sie Ihre Interaktionsrate, das ist wirklich wichtig. Aber das Wichtigste ist nur, um sicherzustellen, dass Sie kontinuierlich voranschreiten, werden Sie immer noch immer mehr Anhänger und mehr Engagement für alle Ihre Beiträge. All diese Tools helfen Ihnen wirklich, das zu tun. 9. Monetarisierung und Zusammenarbeit mit Marken: Jetzt kommen Sie zu dem Punkt, wo Sie eine große Folgezeit haben und viele Leute mit Ihren Inhalten interagieren, aber Sie wollen anfangen, Geld zu verdienen. An dieser Stelle ist es sehr einfach, wenn Sie eine große Folge haben, vor allem, wenn es sehr gezielt ist. Im Wesentlichen auf Instagram gibt es drei Hauptwege, um Geld zu verdienen. Bewerben Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Wenn Sie ein Fotograf sind oder wenn Sie Schriftsteller sind und einen Service anbieten, können Sie sich über Ihr Instagram vermarkten. Für mich bin ich ein Fotograf und ich benutze mein Instagram, um mich in Cafés zu vermarkten, die mich für Dreharbeiten engagieren wollen oder einfach nur für jede fotografische Arbeit, die ich für mich relevant machen könnte. Der zweite Weg ist kommerzielle Beiträge, gesponserte Beiträge. Grundsätzlich könnte ein Unternehmen Ihnen ein Produkt schicken und sagen: „Hey, können Sie das für uns schießen und ein Foto auf Ihrer Seite veröffentlichen und all das Zeug ausrufen “ und sie werden Sie dafür bezahlen und Sie können berechnen. Ich meine, die Zahlen sind überall, aber einige Leute, die Millionen von Followern haben, berechnen Tausende und Tausende von $ für jeden Beitrag und sie verdienen so viel Geld. Sie können das auch bei $56, siebentausend Follower tun , wenn Sie wirklich gute gezielte Inhalte haben. Die dritte Möglichkeit, Geld auf Instagram zu verdienen, ist durch Affiliate-Marketing. Grundsätzlich ist es ähnlich wie der zweite Weg, gesponserte Beiträge. Jemand wird Ihnen etwas schicken oder Sie posten etwas über ein Produkt, und Sie werden sagen: „Wenn Sie das über meinen Affiliate-Link kaufen, erhalten Sie 15 Prozent Rabatt.“ Wenn jemand über diesen Link kauft , bekommst du einen Anteil von diesem Kauf. Du bekommst eine Provisionen. Vielleicht arbeitete ich für eine Uhrenfirma und wenn ich verkaufte und $15 für jede Uhr, die ich verkaufte, und die Uhr ging nur für $100. Ich habe eine anständige Menge Geld verdient, indem ich diesen Inhalt poste, die Uhr vermarkte und jede Uhr, die über meinen Link ausverkaufte, von der ich Geld verdient habe. Egal, ob Sie Ihren Service vermarkten, oder Sie erreichen Marken für kommerzielle Angebote oder gesponserte Beiträge. Es gibt ein paar wirklich entscheidende Techniken, die Sie folgen sollten, um von einem Unternehmen bemerkt werden , die Sie oder Marken einstellen , die Sie bezahlen, um ihre Beiträge zu sponsern. Im Wesentlichen besteht der erste Schritt darin, Marken zu identifizieren, die Ihrer Meinung nach für die Inhalte relevant sind, die Sie veröffentlichen. Für mich, wenn Sie sich eine Marke wie Nike ansehen, ist es nicht super relevant für meine Inhalte. Es passt nicht wirklich zu meinem Stil, es passt nicht wirklich zu meinem Thema, aber so etwas wie Daniel Wellington oder eine andere Firma oder eine andere Marke passen vielleicht nicht zu meinem Stil viel besser. Ich werde diese Marken finden, ich werde diese Marken zur Kenntnis nehmen. Immer wenn ich Inhalte poste, die meiner Meinung nach für sie relevant sind, tagge ich sie ein, ich markiere sie in meinem tatsächlichen Bild, obwohl sie da draußen sind. Ich werde sie im Bild markieren, nur um zu sagen: „Hey, wie überprüfen Sie meinen Feed,“ vielleicht werden sie tatsächlich aussehen, einige dieser Marken haben eine Tonne Follower und es wird von jemandem geführt , der das Konto speziell für das Unternehmen betreibt. Es ist nicht wirklich wie eine persönliche Sache. Aber solange sie anfangen, Ihre Fotos zu bemerken, ist es ein wirklich guter erster Schritt. Wenn Sie versuchen, für Nike zu schießen und Sie machen ein Foto und es gibt Nike Schuhe in Ihrem Foto gut auf jeden Fall Tag Nike, weil das ist ein guter Weg für sie, Sie zu bemerken. Sobald Sie ein gutes Futter von einem guten Anschluss entwickeln und Sie denken, dass Sie Wert für dieses Unternehmen oder diese Marke bieten können. Senden Sie ihnen eine direkte Nachricht auf Instagram. Sag: „Hey, sieh mal, mein Name ist Sean. Ich erschieße das. Ich denke, ich kann Ihrer Marke einen Wert geben, und das ist eine Art Idee, die ich habe.“ Von dort, oft, werden Sie auf E-Mail verschoben. Erstellen Sie eine wirklich professionelle E-Mail und geben Sie ihnen die Idee, die Sie haben. Sag: „Das ist es, was ich denke, das ist es, was ich denke. Ich denke, das wäre eine wirklich gute Idee. Ich habe die Ressourcen, um das zu erschießen. Preislich können wir später darüber plaudern, aber ich möchte Ihre Interessen einschätzen.“ Gehen Sie von dort und reden Sie einfach durch und finden Sie heraus, was für Sie beide funktioniert. Wenn Sie zum ersten Mal anfangen, werden viele Marken versuchen, Ihnen Dinge kostenlos zu geben und Sie nicht zu bezahlen. Ich denke, das ist eine wirklich gute Sache auf den ersten, nehmen Sie definitiv freie Dinge und schießen Sie sie, denn das baut Ihr Portfolio auf, das Marken zeigt, dass Sie mit ihnen arbeiten können. Es ist ein wirklich guter Ort, um anzufangen. Aber sobald Sie mehr Anhänger bekommen und Ihre Zeit wird wertvoller und jeder Beitrag wird wertvoll, laden Sie sie für die Post als auch. Sag ja, „Du musst mir den kostenlosen Artikel geben, aber ich poste das und ich werde zwei Fotos posten und ich will $100 für jedes Foto“ Du kannst anfangen, das zu spüren, aber wie du gehst, wenn du zum ersten Mal anfängst, ist es okay. Ich denke, um kostenlos zu schießen, und einige Leute könnten damit argumentieren, aber das ist nur meine Meinung. Wenn ein Unternehmen oder eine Marke Sie auffordert, einige Fotos von früheren Arbeiten zu zeigen , die Sie für andere Marken oder andere Unternehmen getan haben. Zeigen Sie ihnen, stellen Sie einen Stapel von einigen Ihrer Lieblingsbilder zusammen, von denen Sie denken, dass sie für ihr Geschäft oder ihre Marke relevant sind. Schickt ihnen eine E-Mail und sagt: „Hey, ich denke, das ist ein Stil, der auch für euch funktionieren wird. Ich denke, es ist ähnlich, dass wir einige Änderungen vornehmen können, aber es könnte wirklich gut für das Marketing für Ihr Unternehmen oder so etwas sein.“ Wenn Sie noch nie mit einer Marke oder Firma gearbeitet haben und diese Bilder nicht haben. Geh raus und erschieß etwas. Gehen Sie raus und schießen Sie eine Marke, die der Firma ähnlich ist , die Sie für den potenziellen Kunden schießen möchten. Sagen Sie: „Hey, hier ist eine Arbeit, die ich für eine andere Marke oder ein anderes Unternehmen getan habe, und sie müssen nicht wissen, dass Sie nicht wirklich mit dieser Marke gearbeitet haben, weil Sie ihnen immer noch Bilder zeigen, die Sie aufgenommen haben. Es ist immer noch Teil Ihres Portfolios. Das Mock-Portfolio zu haben ist wirklich wichtig für das Scoring Deals später. Die ersten paar Gigs, die ich bekam, weil ich ein Portfolio hatte und obwohl ich nicht für Marken gedreht habe, tatsächlich hatte ich Fotos, die es so aussehen ließen , als hätte ich für Marken gedreht und ich wurde deswegen eingestellt. Weißt du was, sie wussten den Unterschied nicht, weil die Arbeit, die ich ihnen präsentierte, qualitativ hochwertig war und sie es am Ende des Tages akzeptierten. Ich denke, das ist das Wichtigste ist, in der Lage zu sein, Ihre Fähigkeiten zu zeigen, auch wenn Sie nicht viel Erfahrung mit anderen Marken gemacht haben, solange Sie zeigen können, dass Sie ein guter Fotograf sind oder Sie gut in was auch immer Thema ist, das ist das Wichtigste. Also, wenn Sie versuchen, Geld vor Ort durch den Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zu verdienen , zum Beispiel, wie ich meine Fotodienstleistungen lokal über mein Instrument County vermarkte. Wenn Sie versuchen, das zu tun, denke ich, ist wirklich wichtig, dass Sie mit der lokalen Instagram-Szene interagieren, um lokale Hashtags zu verwenden. Zum Beispiel lebte ich eine Weile in Portland, also würde ich Hashtags wie Portland Coffee, Portland Café-Szene verwenden. Dies sind zielgerichtete Hashtags, die für die Stadt relevant sind. Also durchsuchen nur Leute in Portland diese Hashtags. Es erlaubte mir, einen Namen innerhalb dieser Gemeinschaft zu entwickeln und damit habe ich mich auch mit vielen Cafés und Cafés in Portland in Verbindung gebracht, die mit mir zusammenarbeiten wollten. Da ich diese Hashtags benutzte, konnte ich viele der lokalen Instagram-Konten für die Liebe der lokalen Cafés finden. Ich würde sie direkt in Instagram schlagen und sagen: „Hey, so wie das ist eine Oberfläche, die ich euch zur Verfügung stellen kann. Ich schieße Cafés, ich schieße Coffeeshops.“ Es kann ein wirklich gutes Marketing-Tool für Sie sein. Warum unterhalten wir uns nicht ein bisschen mehr und hier ist meine Preisgestaltung. Du gehst von da aus. Das ist eine wirklich gute Möglichkeit, sich vor Ort zu vermarkten. Wenden Sie sich einfach direkt auf Instagram an Leute und sagen „Hey, ich kann Ihnen einen Wert geben. Das ist es, was ich tun kann. Schauen Sie sich an, was ich für andere Unternehmen getan habe. Lass uns von da gehen und mal sehen, ob wir etwas klären können. Marketing Sie sich lokal über Instagram ist eine sehr leistungsfähige Möglichkeit, Ihr Geschäft auf lokaler Ebene zu wachsen. Ich denke, Sie sollten sich auf jeden Fall auf die lokale Instagram-Szene konzentrieren und sehen, wie weit Sie das bringen können. 10. Letzte Worte: Ich habe dies ein wenig früher in der Präsentation berührt, aber ich denke, einer der größten Fehler, die Leute machen, wenn sie anfangen, Geld auf Instagram zu verdienen, ist, dass sie es übernehmen lassen, und jedes Foto, das sie veröffentlichen, beginnt sich um gesponserte Beiträge, und Geld zu verdienen, und sie verlieren den Überblick, was ihr Konto ursprünglich konzentriert. Das ursprüngliche Thema, die ursprüngliche Geschichte, die sie zu erzählen versuchten. Ich denke, deshalb ist es so wichtig, etwas zu finden , über das Sie wirklich gerne Inhalte erstellen, damit Sie nicht so weit kommen, in das Loch des vollständigen Ausverkaufs fallen. Wie ich bereits sagte, Instagram ist eine kreative Plattform und es akzeptiert Menschen, die echte, authentische, wahre und schöne Inhalte posten . Wenn Sie jeden Tag gesponserten Beitrag veröffentlichen, werden die Leute anfangen, das zu bemerken, und es wird so unaufrichtig sein und viele Anhänger werden den Kontakt mit Ihrem Thema verlieren, werden sie verlieren Berührung mit Ihrem Fokus. Marken werden das auch bemerken und sie werden sagen, naja, ich weiß nicht, ob ich mit dieser Person arbeiten will weil alles, was sie posten, gesponsert wird. Was macht diesen Beitrag besonders? Wenn Sie einige der Instagram-Konten sehen, sie machen es wirklich gut, die gesponserten Beiträge passen einfach so gut, es sieht nicht einmal aus, als wären sie gesponserte Beiträge. Sie posten normale Fotos, die nicht gesponsert werden und sie posten eine Menge von ihnen, und jede einmal in eine Weile werden sie in einem gesponserten Beitrag schleichen, aber es ist immer noch sehr viel entspricht ihrem Stil, und es ist einfach alles passt perfekt. Wenn Sie sich einige der Prominenten ansehen, einige der Prominenten in Amerika oder Asien oder überall, einige der weiblichen Prominenten, viele von ihnen nur Fotos veröffentlichen und sie sind einfach eklatant darüber. Sie sagen: „Hey, sieh dir diesen neuen Lippenstift an.“ Jedes Foto, das sie veröffentlichen, ist ein gesponserter Beitrag zu bewerben, weil ihr Gesicht das Produkt verkauft. Aber es scheint einfach so unaufrichtig zu sein und wer weiß, wie gut das funktioniert. Mein größter Tipp ist es, Ihrem Thema treu zu bleiben und authentische Inhalte zu veröffentlichen, egal was dieser Inhalt ist. Wenn Sie Inhalte über Make-up posten, halten Sie Ihre Inhalte über Make-up und jede einmal in eine Weile, werfen Sie eine gesponserte für Make-up. Das ist völlig in Ordnung. Das ist der Sinn dieser Präsentation. Es ist, Ihnen zu sagen, wie man Geld und Instagram verdient. Aber ich möchte, dass Sie wissen, dass Sie es nicht zu weit nehmen sollten, weil es Ihr Konto viel verlieren kann, was es gut gemacht hat, was es authentisch gemacht hat, was es wirklich gemacht hat. Etwas zum Nachdenken, versuchen, wahr zu bleiben, zu versuchen, authentisch zu bleiben, um Ihre Anhänger, und ich denke, Sie haben eine viel bessere Zwischenerfahrung auf diese Weise. Damit möchte ich euch wirklich bedanken, dass ihr diesen Kurs besucht habt. Es gibt eine Menge Informationen in diesem Kurs. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie bitte eine Frage in der Diskussion. Skill Shares Diskussionsplattform ist eine wirklich gute Möglichkeit, Feedback zu erhalten und nur reden und hören von anderen Menschen und hören Rat, und es ist einfach ein so gutes Format für die Verbesserung der Lernerfahrung. Ich bin auch sehr gespannt auf Ihre Projekte, bitte posten Sie Ihre Projekte. Das ist so ein guter Weg zu lernen und ich denke, es wäre ein wirklich guter Start für Ihr Instagram-Konto. Ich würde Ihnen gerne dabei helfen und jeden einzelnen von ihnen durchsprechen. Mit dem sagte Jungs, vielen Dank, dass Sie sich diesen Kurs angesehen haben. Wenn Sie mehr von meinen Inhalten sehen möchten, und Sie können einige meiner anderen Fähigkeiten Shared Kurse überprüfen. Ich habe auch noch mehr zu kommen, ich habe auch YouTube-Kanal und ich poste wöchentliche Inhalte. Wenn Sie also das überprüfen möchten, gehen Sie weiter und schauen Sie sich die Hauptbeschreibung meines Skill Share Profils an. Sie können sehen, dass dort, meine Website ist auch da, sowie mein Instagram-Konto. Ihr könnt euch frei fühlen, mir in jedem Format mitzuteilen, das euch gefällt. Ich liebe es, von Ihnen zu hören, ich höre gerne Feedback und wie ich diese Kurse in Zukunft verbessern kann. Vielen Dank nochmals, und ich hoffe wirklich, euch in meinem nächsten Kurs zu sehen.