Instagram und Personal Branding: Aufbau einer starken und authentischen persönlichen Marke auf Instagram | Sean Dalton | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Instagram und Personal Branding: Aufbau einer starken und authentischen persönlichen Marke auf Instagram

teacher avatar Sean Dalton, Travel Photographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:50

    • 2.

      Kursübersicht

      3:17

    • 3.

      Das Thema und seine Bedeutung

      3:42

    • 4.

      Dein Thema finden und personalisieren

      7:34

    • 5.

      Kursprojekt

      1:26

    • 6.

      Authentizität

      5:57

    • 7.

      Inspiration und deine Inhalte

      4:39

    • 8.

      Erstellung von Inhalten und visuelle Konsistenz

      10:32

    • 9.

      Die Biografie

      4:38

    • 10.

      Tägliche Interaktion und Engagement

      5:14

    • 11.

      Zeitleiste

      1:12

    • 12.

      FAQ

      4:21

    • 13.

      Schlussbemerkung

      1:23

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

11.724

Teilnehmer:innen

87

Projekte

Über diesen Kurs

Nachdem du einen der beliebtesten courses auf Skillshare gelernt hast, kehrst Top Sean Dalton mit seinem zweiten of zurück. In diesem 55-minütigen Kurs deckt Sean alles , wie du wissen musst, wie du eine starke und authentische persönliche Marke auf Instagram aufbauen kannst, damit deine Follower auf deinen nächsten Beitrag warten werden. Hier sind nur einige der Dinge, die du lernen kannst:

  • So findest du dein to
  • Wie du hochwertige Inhalte erstellst
  • Wie du ein starkes Markenbild erstellst
  • Wie du das Instagram-Wachstum steigern
  • Wie du von Anfang authentisch bleibst

Egal, ob du ein Instagrammer, eine kleine Marke auf wachstumsfähig oder auch jemanden ohne Instagram-Konto bist, dieser Kurs wird dir helfen, deinen Platz auf Instagram zu finden und dir eine starke Grundlage für persönliches Branding zu schaffen, die für deine Zukunft auf der Plattform erforderlich ist.

Bedenke daran, dass dieser Kurs alle technischen Aspekte von Instagram abdeckt, einschließlich Hashtags, Fotobearbeitung und third Nach diesem Kurs wird empfohlen, dass du Seans anderen Kurs auf Instagram (zu werden), da dieser Kurs dieses Material detaillierter abdeckt.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Sean Dalton

Travel Photographer

Top Teacher

Hey guys! I'm Sean.

For the last 5 years I've been traveling the world capturing as many photos as I possibly can. I'm drawn to a wide range of photography styles, and constantly striving to improve my art. Emotion and storytelling are two central pillars of my artwork, and I am always looking for new and interesting stories to tell via my camera.

I'm originally from San Francisco, California, but have spent the last few years chasing stories and light throughout Asia.

Most of what I teach relates to my background with travel and lifestyle photography, but I am constantly expanding my focus as I continue to grow as a photographer. I'm pumped that you are here, let's grow together!

I'm active on Instagram, and you can also find me on YouTube.... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Instagram ist zu einer unglaublichen Plattform geworden, um Ihr Leben zu teilen und Ihre eigene persönliche Geschichte zu teilen. Es ist zu einem Ort geworden, an dem Sie sich kreativ ausdrücken und etwas schaffen können , das schön und inspirierend ist, das Sie mit anderen auf der ganzen Welt teilen können. Mein Name ist Sean [unhörbar], ein Fotograf, Instagram-Influencer und Top-Lehrer hier auf Skulptur. Ich bin seit ein paar Jahren auf Instagram und es ist zu einem kreativen Outlet für mich geworden , das es mir erlaubt, Dinge zu teilen, die ich einfach gerne kreiere. Es ist eine Plattform, die es mir erlaubt, über meine Vergangenheit nachzudenken und nachzudenken, damit ich als Fotograf und als kreative und persönliche Marke weiter wachsen kann. Heute in diesem Kurs werde ich mit Ihnen meinen kreativen Prozess teilen und Ihnen hoffentlich die Tools geben, die Sie brauchen, um eine starke persönliche Marke auf Instagram zu schaffen , die nicht nur authentisch, sondern auch inspirierend für Andere. {MUSIC} Einer unserer beliebtesten Kurse hier auf Skulptur (phonetisch) ist der Prozess, ein Instagram-Influencer zu werden und wie das zu tun ist und welche Schritte zu folgen sind, um dies zu tun. In diesem Kurs werden wir über einige der gleichen Themen sprechen , die in diesem Kurs diskutiert werden. Wir werden mehr Wert auf die persönliche Branding Art von Dingen legen und Ihnen beibringen, wie Sie einen Feed erstellen , der authentisch ist und einen Feed, den Sie wirklich interessieren. Ich möchte wirklich in diese Themen eintauchen, was persönliches Branding eigentlich bedeutet und Authentizität. Ich möchte sie auf eine Weise aufschlüsseln, die leicht zu verstehen ist. Ich möchte auch mit Ihnen einige der Best Practices von Instagram teilen , die Sie auf Ihren Feed anwenden können, so dass Sie eine Instagram-Seite erstellen können, die nicht nur für Sie kreativ ist, sondern schließlich finanziell für Sie als Nun ja. Dieser Kurs ist im Grunde für jeden, der etwas hat, den er mit der Welt teilen möchte. Ich weiß, das klingt breit, aber am Ende des Tages, wenn es darum geht, etwas Authentisches und Wahres auf Instagram zu schaffen und eine echte persönliche Marke zu schaffen. Das ist das Wichtigste, etwas zu teilen, das du wirklich liebst und das dir wirklich wichtig ist. Vielleicht weißt du noch nicht genau, wie das aussieht, und das ist okay. Zum Beispiel, vielleicht lieben Sie Mode. Mode ist deine Leidenschaft und du lebst und atmst sie aber du bist dir nicht sicher, wie du das in etwas auf Instagram verwandeln kannst, du weißt nicht, wie du das teilen sollst, oder vielleicht bist du jemand, der schon schöne Inhalte hat, aber Sie sind sich nicht sicher, wie Sie es auf eine Weise präsentieren können, die auf Instagram-Plattform effektiv sein wird. Egal in welche Kategorie Sie fallen, ob Sie ein Anfänger oder ein professioneller Fotograf sind oder was auch immer in diesem Kurs werden Sie lernen, wie Sie besser auf Instagram navigieren können. Sie können einen Feed erstellen, den Sie lieben und den Sie interessieren, aber andere kümmern sich auch um. Mit diesen Jungs, ich hoffe wirklich, dass Sie sich die Zeit nehmen, um sich in diesem Kurs einzuschreiben. Es wird eine Menge wirklich großartiger und praktischer Informationen geben. Ich meine, wenn du das tust, dann sehe ich dich in der ersten Lektion, in der wir über Thema reden werden. Lasst uns gehen. 2. Kursübersicht: Ordnung. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich für diesen Kurs anzumelden, und bevor wir anfangen, möchte ich eine Sekunde nehmen, um den Kurs ein wenig zu übergehen, den Umriss durchlaufen und ein wenig darüber zu reden, was wir behandeln werden, und in welcher Reihenfolge. Ich denke, das ist nur ein guter Weg für uns die Trittsteine an Ort und Stelle zu bringen, damit wir wissen, wohin wir gehen, und wir können in die richtige Richtung gehen. Also hier ist die Kursübersicht, wir werden beginnen mit reden über Thema, und der Grund, warum ich Thema an erster Stelle ist, weil, wie Sie in diesem Abschnitt sehen, Ich sage, es ist der wichtigste Aspekt von Instagram. Hände nach unten, der wichtigste Aspekt von Instagram. Also werden wir anfangen, über Thema zu reden, warum es wichtig ist, ein paar Beispiele zu geben, dann werden wir weitermachen und über die Suche nach Ihrem Thema sprechen. Wie Sie Ihr Thema finden, wie Sie die Prinzipien eines guten Themas auf Sie, sich selbst und Ihre persönliche Marke anwenden können. Dann gehen wir weiter, um über das Kursprojekt zu sprechen, das in all diesen Aspekten, über die wir im Kurs sprechen werden, irgendwie in einen umsetzbaren Schritt binden wird. Und dann werden wir weiter über Authentizität sprechen, und wie Authentizität durch die anderen Dinge beeinflusst wird, über die wir in diesem Kurs sprechen, und warum es ein sehr wichtiger Aspekt von Instagram ist , vor allem, wenn es um Entwicklung einer starken persönlichen Marke. Als Nächstes werden wir über Inspiration reden. Ich habe immer gesagt, dass Inspiration ein so entscheidender Teil des Instagram-Entwicklungsprozesses ist , und darüber hinaus auch, als kreativer Mensch, als Fotograf oder Künstler oder was auch immer du bist kreativ zu bleiben dabei ist, ist Inspiration sehr zentral, also werden wir darüber ein wenig sprechen, wo Sie einige Inspiration für Ihr Instagram-Konto finden und wie Sie es implementieren können. Und dann werden wir über die eigentliche Nitty-Gritty von Instagram, die Content-Erstellung Aspekt davon zu sprechen. Wie erstellen Sie Inhalte? Wie willst du Fotos beschaffen? Dinge wie das, und dann werden wir über visuelle Konsistenz sprechen, wie diese konsistente Instagram-Feed zu erhalten. Visuelle Konsistenz ist so ein entscheidender Teil einer starken persönlichen Marke, weil es im Wesentlichen Ihre Markenbilder Sie möchten also sicherstellen, dass dies auf Punkt ist, wir werden darüber in diesem Abschnitt sprechen. Dann nehmen wir uns nur ein paar Minuten, um über Bio zu reden. Ich wollte nur ein bisschen darauf treffen, weil es etwas ist , das ich für sehr wichtig halte, und dann gehen wir zu täglichen Interaktionen und Engagement. Also darüber reden, wie oft Sie posten sollten, wie sollten Sie mit anderen interagieren, und wie Sie einfach die Plattform nutzen sollten, um Ihre persönliche Marke zu verbessern. Dann werden wir auf einige häufig gestellte Fragen eingehen, und das sind Fragen, die ich fast täglich bekomme. Also werden sie antworten, ich denke, eine Menge der Fragen, die Sie da vielleicht haben, und dann werden wir die Dinge mit der Schlussfolgerung zusammenfassen , alles zusammenbinden und ein paar Dinge bringen, die Sie mit nach Hause nehmen können. Einige Gedanken, über die Sie denken sollten, während Sie weitermachen. Also, das ist so ziemlich, ich wollte nur alles im Voraus durchgehen, bevor wir da reinkommen. Dies ist die einzige Bildschirmaufnahme, die ich im Kurs habe, aber ich habe beschlossen, dies nach der Tatsache hinzuzufügen. Also hoffe ich, dass es die Dinge auf eine gute Art und Weise für dich auslegt. Ohne weitere Umschweife, lassen Sie uns zu diesem ersten Abschnitt gehen, Thema. 3. Das Thema und seine Bedeutung: Hey Leute, willkommen auf dem Kurs. Vielen Dank, dass Sie sich für die Anmeldung entschieden haben, und klicken Sie auf diese erste Lektion. In dieser Lektion werden wir über Thema sprechen. Wenn Sie meinen anderen Instagram-Kurs gesehen haben, wissen Sie, wie viel Wert ich darauf legte. Ich habe immer gesagt, dass dies der wichtigste Faktor ist, wenn es um Instagram und persönliche Branding und die Schaffung von etwas, das andere wirklich kümmern, Thema. ich in dieses Thema komme, möchte ich, dass Sie wirklich über die Dinge nachdenken, über die ich spreche, entsprechend Ihren Zielen, Ihren Interessen, Ihren Leidenschaften und darüber nachdenken, wie diese Themen zu passen Sie persönlich und wie Sie sie später umsetzen können. Was ist Thema? Nun, ein Thema ist im Grunde das Thema, auf das sich Ihre Instagram-Seite konzentriert. Wenn Sie jetzt auf Instagram gehen, viele der Feeds, die Sie folgen, wahrscheinlich Thema sein. Vielleicht ist es eine Landschaftsseite, wo sie schöne Landschaften auf der ganzen Welt haben, oder vielleicht ist es Straßenfotografie, oder vielleicht ist es Mode oder Turnschuhe, oder was auch immer, es gibt ein Thema für alles auf Instagram. Warum dieses Thema so wichtig ist, ist, weil es Ihrer Seite einen Zweck gibt. Zum Beispiel, wenn Sie das erste Mal jemand Instagram-Seite besuchen , werden Sie ein paar Dinge sehen. Sie werden ihr Profilfoto sehen, Sie gehen, um ihre Bio zu sehen, können Sie dort hervorgehobene Geschichten sehen, und dann gehen, um etwa neun bis 12 Fotos zu sehen, je nachdem, wie weit Sie scrollen. Stellen Sie sich vor, Sie gehen auf die Seite von jemandem, woran denken Sie, wenn es darum geht, dieser Person zu folgen? Ich würde sagen, 99 Prozent der Zeit, die Sie dieser Person folgen, weil es ein bestimmtes Thema ist. Es sei denn, sie sind Freunde. Freunde sind anders, du folgst deinen Freunden, weil du mit ihrem Leben mithalten willst und du an ihrem persönlichen Leben interessiert bist. Aber in den meisten Fällen sind Konten, denen Sie folgen, die nicht Ihre Freunde sind Themenseiten. Wie ich schon sagte, vielleicht ist dieses Thema Landschaftsfotos oder was auch immer, Kaffee, so etwas. Aber es können auch Marken sein, wie Nike. Das ist eine Themenseite. Das ist eine Nike Theme-Seite, von der gleichen mit anderen großen Marken. sind immer noch Themenseiten, denn jedes Bild, das sie veröffentlichen, dreht sich um ihr Thema Nike in ihrem Unternehmen und ihr Branding und all das. Also, am Ende des Tages, folgen Sie diesen Seiten wegen des Themas. Eine Sache, die ich sagen möchte, wir werden später darüber reden. Aber Thema ist so wichtig, dass es tatsächlich Trumpf mit schrecklichen Fotos. Wenn Ihr Design so gut ist, müssen Sie keine Fotos in hoher Qualität haben. Damit ist es nicht immer wahr, und wir werden später darauf eingehen, aber ich möchte, dass Sie verstehen, wie wichtig Thema tatsächlich ist. So Thema ist nicht nur wichtig für andere, wenn sie auf Ihre Seite kommen und wenn sie nur Sie folgen oder nicht, aber es ist wichtig für Sie als auch. Der Grund dafür ist, dass es Ihnen Richtung gibt, es gibt Ihnen Fokus, und es ermöglicht Ihnen, sich wirklich auf eine Sache zu konzentrieren und die bestmöglichen Inhalte zu erstellen, die Sie können, die höchste Qualität, die Sie drehen können, um das -Thema. Wenn Sie kein Thema haben, bedeutet das, dass Sie nicht unbedingt eine Richtung haben, es gibt keinen Fokus dort. Ein Thema gibt Ihnen diese Richtung, es gibt Ihnen den Fokus, und es ermöglicht Ihnen, sich auf eine bestimmte Sache zu konzentrieren, so dass Sie wirklich Ihre Kreativität in diesem einen Bereich verbessern können. Aus der Perspektive eines Außenseiters, wenn Sie kein Thema haben, ist Ihre Seite nur eine weitere persönliche Seite von Sonntagszweig Fotos, und für den Tag Fotos und Dinge wie diese. Es ist nichts falsch mit denen. Aber wenn Sie vorhaben, eine persönliche Marke zu schaffen, das ist etwas, was Sie tun wollen, ist etwas, das Sie wirklich lieben und konzentrieren sich auf dieses Thema, weil das wird Ihnen die Richtung geben, weiter auf der Plattform zu wachsen. Ich wollte nur Thema hier vorstellen und haben Sie angefangen, darüber nachzudenken, so dass Sie wissen, wie wichtig. Aber im nächsten Abschnitt werden wir darüber sprechen, wie Sie Ihr eigenes Thema finden können, einige der Fragen, die Sie sich stellen können, um das zu tun. 4. Dein Thema finden und personalisieren: In der Einführung dieses Kurses habe ich diese Worte gesagt. Ich sagte, dieser Kurs ist im Grunde für jeden, der etwas hat, was ihnen wichtig ist, dass sie mit der Welt teilen wollen. glaube ich von ganzem Herzen. In diesem Abschnitt werde ich auf das, was ich damit meine , erweitern und Ihnen helfen, ein Thema zu finden, das diesen Begriff erfüllen wird. Also nehmen Sie sich die Zeit, um Ihr Thema zu finden, ist einer der wichtigsten Teile des Instagram-Erstellungsprozesses. Selbst wenn Sie bereits eine Seite haben und es sich nur um eine persönliche Seite handelt, können Sie diese in ein Design umstellen. Sie müssen kein neues Konto erstellen. Aber es ist wirklich wichtig, über Ihr aktuelles Thema nachzudenken oder wenn Sie darüber nachdenken, eine neue Seite zu beginnen, reflektieren Sie dieses Thema reflektieren Sie dieses Thema, weil das wird mir Richtung für die Zukunft Ihrer Seite geben. Auf der Höhe davon möchten Sie sicherstellen, dass Sie ein Design auswählen , für das Sie konsistent Inhalte erstellen können. Ich spreche, Sie können jeden Tag oder jeden zweiten Tag ausgehen und Inhalte für dieses Thema erstellen und es wird nicht langweilig für Sie sein. Der Grund dafür ist, dass Sie auf Instagram jeden Tag oder jeden zweiten Tag posten müssen, den Sie oft posten müssen. Darauf werde ich später hineinkommen. Aber es ist wichtig, dass Sie ein Thema auswählen, das Sie wirklich lieben und interessieren. Also habe ich ein paar Fragen gestellt, die Sie sich stellen können, um Ihnen zu helfen , dieses Thema auf Ihrer Instagram-Seite zu finden oder zu etablieren. Also hier sind ein paar, um Sie zu führen und vor allem ist, was Sie lieben? Also liebst du Katzen? Liebst du Familie? Liebst du Fotografie? Lieben Sie Technologie? Was ist das? Was liebst du? Was ist absolut zentral für Sie? Dein Hobby Nummer eins, du Nummer eins. Die nächste Frage ist, was inspiriert Sie? Was bringt dein Herz zu schlagen? Weißt du was? Wenn du morgens aufwachst, worauf bist du aufgeregt? Was willst du sehen? Was willst du tun? Inspiration ist auch für die kreativen Prozesse auf Instagram unerlässlich , denn sie ermöglicht es Ihnen, die Werke anderer Menschen und andere Dinge zu sehen und es Ihnen zu ermöglichen, diese Inspiration zu übernehmen und sie in Ihre eigene Kunstform zu bringen. Die dritte Frage ist, was ist Ihre größte Leidenschaft? Dies ist ähnlich wie das, was Sie lieben, aber es ist anders in dem Sinne, dass Sie mit Liebe, können Sie diese Frage beantworten. Ich liebe meine Familie. Ich liebe, ich liebe das, ich liebe das. Aber Leidenschaft, deine größte Leidenschaft. Das könnte etwas anderes sein, das auf Reisen sein könnte. Wenn dir jemand eine Frage stellt, ob du heute oder morgen etwas tun könntest, was wäre das dann? Das könnte deine größte Leidenschaft sein. Denk darüber nach, dass ein bisschen anders, als ein bisschen anders als die Frage, was du liebst? Die letzte Frage ist, und ich habe dies früher berührt, was ist etwas, das Sie Inhalte für jeden einzelnen Tag erstellen und nie langweilig werden können? Ich glaube, du siehst hier einen Trend. All diese Fragen sind sehr ähnlich und sie alle haben mit Ihnen und Ihren Leidenschaften und Ihnen als Individuum zu tun . Denn das ist wichtig für den Aufbau einer starken persönlichen Marke auf Instagram. Der Grund dafür ist, dass, wenn Sie sich auf etwas konzentrieren, das Sie lieben, es authentisch ist und dass Authentizität auf Instagram-Plattform durchkommt. Also nehmen Sie mich, zum Beispiel, Ich bin ein Fotograf und mein Thema, mein Instagram-Thema ist Kaffeefotografie. Es ist Nische, aber es ist Kaffeefotografie von Sean Dalton. Das ist meine persönliche Marke. Wenn jemand auf meine Seite geht, ist es keine Kaffeefotografie. Es ist Sean Dalton. Es ist mein Name. Da steht Fotograf und dann können sie all diese Fotos sehen. Es gibt also eine direkte Korrelation zwischen Ihrem Thema und Ihrer persönlichen Marke. Denken Sie also darüber nach, in dem Sinne, dass Ihr Name mit diesem Thema verbunden sein wird. Weil du keine persönliche Marke aufbauen kannst, wenn dein Name nicht da ist, oder? Ihr Name wird also mit diesem Thema verbunden sein. Es muss also wirklich zentral sein, wer du bist. Also, sobald Sie Ihr Thema ausgewählt haben und es dauert einige Zeit, um es herauszufinden. Vielleicht ist es nicht heute, vielleicht nicht morgen. Nehmen Sie sich die Zeit, um dieses Thema wirklich zu finden. Aber sobald Sie dieses Thema haben, wenn Sie dieses Thema haben, ist es an der Zeit zu beginnen. Brainstorming als, wie Sie dieses Thema nehmen und es in eine visuelle Form der Kunst übertragen, die Sie auf Instagram posten können. Also wirst du fotografieren, du wirst Fotos machen oder Fotos von jemand anderem beziehen? Wie wird das aussehen? Wir werden das mehr untersuchen, wenn wir später in diesem Kurs über den eigentlichen Inhalt sprechen. Also hier ist ein gutes Beispiel für ein Thema. Stellen Sie sich vor, Sie sind Aquarellkünstler. Du liebst es, Aquarell zu malen, das bist du und das ist deine Identität. Das kann also dein Thema sein. Sie können sein, wenn Ihr Name Jerry ist, können Sie Jerry sein, der Aquarellkünstler und das ist Ihre Seite. Das sind Sie, Jerry, Ihre persönliche Marke, direkt mit Ihrem Thema als Aquarellkünstler korreliert. So werden die Leute dir folgen, weil du schöne Fotos von Aquarell postest. Dann werden sie mit der Zeit den Künstler hinter der Arbeit sehen. Sie werden Jerry kennenlernen und wissen, wer er ist. Instagram ist eine großartige Plattform, um das zu tun. Sie können wirklich persönlich mit Ihrem folgenden werden. Also, wenn es darum geht, Fotos darüber zu posten, über Sie als Aquarellkünstler, jedes Foto, das Sie posten, muss mit diesem Thema verwandt sein. Es muss also ein Bild eines Aquarellbildes sein. Oder vielleicht ist es ein Bild von dir, oder ein Bild von dir in einer Kunstgalerie, die deine Arbeit zeigt, was auch immer. Es muss ein Foto sein, das für Ihr Thema relevant ist. Nicht nur du in einem Café siehst gut aus. Das sind großartig, aber es muss mit Ihrem Thema als Aquarellkünstler verwandt werden. Nehmen wir mich zum Beispiel. Wie gesagt, ich bin Fotograf, ich bin Kaffeefotograf. Ich liebe es, Kaffee und Cafés und solche Dinge zu fotografieren. Viele meiner Anhänger, ich habe etwa 50 Tausend Anhänger zum Zeitpunkt dieses Kurses. Sie folgen mir, weil sie meine Kaffee-Fotos lieben. Ich kann Ihnen sagen, dass selbst wenn ich ein sehr schönes Foto wie eine Landschaft oder so etwas poste , es sehr gut ist und ich weiß, dass es auf anderen Seiten gut funktionieren würde. Es wird bei mir nicht gut gehen und der Grund dafür ist , dass meine Anhänger sich einfach nicht darum kümmern. Es ist nicht mit meinem Thema verwandt. Da gibt es eine Diskrepanz. Ich verliere tatsächlich Follower von Zeit zu Zeit, wenn ich Dinge poste, die nicht direkt mit meinem Thema verwandt sind. Damit kann sich Ihr Thema im Laufe der Zeit ändern. Das braucht Zeit zu tun, aber es ist gut, mit einem Thema zu beginnen, das Sie sich auf den Anfang konzentrieren können. Mein Thema ist sehr Nische, Café-Fotos. Das ist eine hübsche Nische, oder? Es ist ein ziemlich kleines Thema. Deine muss nicht so klein sein. Es gibt viel größere Themen da draußen, wie Lebensmittelfotografie, das ist so ein breites Thema. Du kannst alles tun. Oder vielleicht ist es nur Fotograf. Vielleicht identifizierst du dich nur als Fotograf. Das ist ein Thema. Es wird viel schwieriger sein, ein folgendes zu bekommen , denn es gibt so viele Fotografen da draußen. Je Nische dein Inhalt ist, desto mehr Anhänger wirst du bekommen. Es wird einfacher für Sie sein, auf der Plattform zu wachsen. Es wird Ihnen auch mehr Fokus geben, wie ich bereits sagte, gibt Ihnen mehr Fokus und mehr Richtung auf der Plattform. Damit haben sich diese letzten Punkte wirklich auf Wachstum konzentriert. Als Schöpfer wollen wir wachsen. Aber ich möchte mich wirklich auf diesen Kurs konzentrieren, wie ich in der Einleitung sagte, ich möchte mich auf persönliches Branding und Authentizität konzentrieren. Denn wenn du diese Dinge richtig machen kannst, wird folgendes kommen. Sie werden diese Authentizität spüren. Sie werden spüren, dass Sie Ihr Handwerk lieben und sie werden Ihnen folgen. Lassen Sie uns also weitermachen und beginnen, über Authentizität zu sprechen, wie wichtig es ist, diese starke persönliche Marke zu schaffen und etwas zu kreieren, das Ihnen wirklich wichtig ist. 5. Kursprojekt: Okay Jungs für das Kursprojekt, ich möchte, dass Sie auflisten, ein Thema, das Sie darüber nachdenken, zu verfolgen. Also listen Sie einfach auf, was dieses Thema ist, und dann gehen Sie weiter und schreiben Sie ein wenig darüber und sagen Sie mir, warum Sie dieses Thema gewählt haben. Also, wenn Ihr Thema Strandhäuser ist, sagen Sie mir, warum Sie Strandhäuser gewählt haben, und erklären Sie mir, was der Prozess dahinter war, Sie kommen zusammen mit dem Thema und in welcher Richtung Sie ihn irgendwie mit dem bewegen. Wie wirst du diesen Inhalt erstellen, wie wirst du diese Instagram-Seite erstellen und in welche Richtung willst du in Zukunft gehen? Wenn Sie möchten, ist es nicht obligatorisch, fühlen Sie sich frei zu teilen, einige Fotos, die Sie haben, oder einige Fotos, die Sie planen, auf Ihrer Bildschirmseite zu veröffentlichen oder vielleicht haben Sie sie bereits gepostet. Wenn Sie bereits eine Instagram-Seite haben, zögern Sie nicht, das zu posten und mir Ihr Thema zu erklären. Aber im Wesentlichen ist der Zweck dieser Übung nur , um euch Jungs über Ihr Thema ein wenig mehr nachzudenken. Und selbst wenn Sie bereits eine Instagram-Seite haben, möchte ich, dass Sie kritisch über Ihr Thema nachdenken und wo es ist, und wie es spielt eine Rolle in Ihrer, Effektivität auf Instagram. Ob es sein sollte, die persönliche Marke aufzubauen oder einfach nur eine große Anhänger zu haben. Ich hoffe wirklich, ihr nehmt euch die Zeit, dieses Projekt zu machen. Es ist großartig, für uns als Gemeinschaft können andere Studenten sehen, diese Projekte, sie können sie kommentieren. Ich kann sie kommentieren, wir alle können diese Art von Diskussion führen, also nehmen Sie sich bitte die Zeit, dies zu tun. Und mit dem besagten, lasst uns zum nächsten Abschnitt gehen. 6. Authentizität: Okay, Leute, jetzt möchte ich ein bisschen über Authentizität reden. Ich sage dieses Wort in diesem Kurs, aber was ist Authentizität? Die Art und Weise, wie ich Authentizität definiere, ist nur real zu sein und sich selbst treu zu sein, und Inhalte zu posten, die Sie nicht nur für andere Leute posten, sondern Inhalte, die Sie wirklich interessieren, das bedeutet etwas für Sie. Zum Beispiel poste ich auf meiner Instagram-Seite Kaffee-Fotos, Café-Fotos. Aber für eine Weile war ich nicht mehr daran interessiert. Ich wollte etwas anderes ausprobieren. Also wechselte ich, ich begann Porträts zu posten und ich war wirklich auf Porträts und das war meine Leidenschaft und es war, was ich tat. Ja, meine Verlobung litt ein wenig auf Instagram, meine Anhänger gingen nach unten, ich verlor Likes. Aber für mich war das nicht so wichtig, weil ich etwas anderes erkunden wollte, und das war authentisch für mich. Wenn ich weiterhin diese Kaffee-Fotos poste, fühlte es sich nicht authentisch an, es fühlte sich nicht real an, wie warum sollte ich diese Fotos posten, wenn ich nicht das Gefühl hätte , dass ich es wirklich liebte? Nachdem ich eine Weile Porträts gedreht hatte, entdeckte ich meine Leidenschaft für Café- und Essens- und Kaffeefotografie. Also bin ich wieder darauf zurückgekommen. Aber jetzt mache ich beides, und das bin ich als Fotograf und als persönliche Marke, Sean Dalton. Ich möchte, dass du darüber nachdenkst. Authentizität ist dieser Begriff, es ist vage, aber am Ende des Tages, wenn Sie wirklich lieben die Inhalte, die Sie veröffentlicht, und es ist real und es ist wahr, und Sie setzen nicht nur etwas auf soziale Medien, nur um Follower, oder einfach nur um Aufmerksamkeit zu bekommen, das ist Authentizität. Einer der Kommentare, die ich oft auf meiner Instagram-Seite bekomme, ist: „Sean, ich liebe, wie persönlich du bist“ und ich bin sehr persönlich auf meiner Instagram-Seite. Ich spreche mit meinen Anhängern, ich stelle ihnen Fragen, ich engagiere mich mit ihnen, ich poste Umfragen, ich poste meinen Tag auf Instagram. Weil ich das bin, ich bin es als Person. Ja, ich bin Fotograf, aber ich bin auch eine Person, Sean Dalton, und ich teile mein Leben auf Instagram. Wenn ich das tue, wenn ich meine persönlichen Erfahrungen mit meinen Anhängern teile, erinnert es die Menschen daran, dass ich nicht nur ein Fotograf bin, ich bin nicht nur eine Person, die schöne Fotos von Kaffee oder Essen oder was auch immer macht. Ich bin auch eine Person, und ich habe andere Interessen, genau wie du, über die wir reden können, außer nur Fotografie. Es baut dieses Gefühl des persönlichen Vertrauens, das über nur eine schöne Feed hinausgeht und es verwandelt sich in eine emotionale Beziehung zu Ihnen und mit den Fotos. Hinter ihnen steckt noch etwas mehr. Sie können ein wenig mehr über die Person lernen und Sie können eine bessere Verbindung herstellen. Diese bessere, tiefere Verbindung wird Ihnen eine dedizierte Folge geben, eine starke Folge, die Ihre Inhalte liebt, die darauf wartet, dass Sie posten, und das ist wirklich mit Ihnen als Person, als Content-Creator, und schließlich führt Sie zu einer sehr starken und erfolgreichen persönlichen Marke. Mit diesem gesagt, müssen Sie ein Gleichgewicht zu finden. Ich sagte am Anfang, dein Thema ist das wichtigste, und „Sean, jetzt sagst du, dass wir alles posten können? Teilen Sie unser ganzes Leben, unsere Tage, irgendetwas, das nicht mit unserem Thema zu tun hat?“ Ja, aber da gibt es einen Unterschied. Ihr physischer Instagram-Feed sollte nur aus schönen Fotos bestehen, die zu Ihrem Thema passen. Dort sollte es keine Abweichung geben. Zum Beispiel, ich poste immer nur Kaffee-Fotos, das ist mein Thema. Davon kann ich nicht abweichen, und das ist okay. Aber in meiner Instagram-Geschichte, in meiner Bio, sind diese unglaublich persönlich und sie teilen, wer ich bin, jenseits meiner visuellen Kunst der Café-Fotografie. Sie sprechen mit dem, wer ich bin, als Person, und da wirst du diese direkte Verbindung mit deinen Anhängern aufbauen. Instagram-Geschichten sind heute unglaublich mächtig und sie sind erstaunlich für den Aufbau Ihrer persönlichen Marke, und wenn Sie sie nicht verwenden, müssen Sie es. Aber wir werden später darauf eingehen, wir werden einen vollständigen Abschnitt über Instagram-Geschichten haben und wie Sie sie nutzen können, um Ihre Marke besser aufzubauen. Eine andere Sache über Authentizität, und ich spreche viel darüber in meinem anderen Kurs ist, wenn Sie beginnen, auf Instagram zu wachsen, werden Marken Sie nähern. In meinem letzten Kurs sagte ich, ich habe angefangen, Geld auf Instagram zu verdienen und ich habe etwa 5.000 Follower, und das ist wahr. Ich fing an, eine Menge Marken zu bekommen, die mich nähern, um ihre Sachen zu fotografieren, und das ist in Ordnung. Wenn Sie eine Seite mit Followern haben, sollten Sie gesponserte Beiträge machen und mit verschiedenen Unternehmen arbeiten , um etwas Geld zu verdienen, das ist großartig. Mit diesem gesagt, noch einmal, müssen Sie ein Gleichgewicht zu finden. Wenn Sie nur gesponserte Fotos posten, ist das nicht authentisch. Sie sollten nur gesponserte Beiträge von Marken posten , die Sie interessieren, mit denen Sie tatsächlich arbeiten möchten. Zum Beispiel werden mir viele Kaffeemarken nähern und sagen: „Hey Shawn, kannst du unseren Kaffee schießen?“ Wenn ich den Kaffee mag, werde ich das Foto posten. Wenn ich den Kaffee nicht mag, werde ich meinen Anhängern nicht sagen „Das ist ein erstaunlicher Kaffee“, denn das ist nicht wahr, das ist nicht real. Ich arbeite auch nicht mit Marken, mit denen ich einfach nicht arbeiten möchte. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie nicht zu viele gesponserte Beiträge posten. Wenn Sie gesponserte Beiträge, gesponserte Post, gesponserte Beiträge sind, gibt es keine Authentizität mehr. Ich sehe, dass eine Menge mit Mädchen, die Make-up und so machen, es wie jede einzelne Sache, die sie posten, ein Sponsoring ist. Es ist wie: „Bist du das überhaupt? Ist das überhaupt echt? Verwendest du dieses Produkt überhaupt?“ - Ich weiß es nicht. Das ist etwas, worüber man nachdenken kann. Sie opfern viel Authentizität, wenn Sie beginnen, diese Route zu gehen, also ist es wichtig, dieses Gleichgewicht zu finden. Damit möchte ich zur Inspiration übergehen und wo Sie Ihre Inspiration finden, wo Sie Inspiration bekommen und warum es für Sie als Kreative auf Instagram wichtig ist. 7. Inspiration und deine Inhalte: Jetzt möchte ich ein wenig über Inspiration sprechen und ich kann Ihnen sagen, dass Inspiration für Sie als Schöpfer auf Instagram absolut zentral ist. Inspiration gibt Ihnen eine Grundlage für Stil. Es hilft Ihnen, als kreativ zu wachsen, es bringt Ihnen neue Ideen und es hilft Ihnen, relevant zu bleiben , während die Dinge sich ständig ändern und es kann Ihnen wirklich helfen, eine wirklich starke persönliche Marke zu etablieren , die authentisch ist, weil Sie weiter zu wachsen, Sie bleiben inspiriert, und Sie versuchen weiter, neue Dinge zu versuchen. Es gibt ein paar Dinge zu denken, wenn es um Inspiration geht. Zunächst einmal, welche Art von Bildern möchten Sie erstellen und welche Art von Bildern möchten Sie teilen? Welche Art von Stilen magst du wirklich? Worauf sind Sie wirklich hingezogen? Ich meine das im visuellen Sinne, aber ich werde auch einen emotionalen Sinn zeigen. Wenn Sie ein Foto oder ein Kunstwerk sehen, was ist es daran, dass Sie wirklich angezogen sind? Einer der besten Orte für mich, Inspiration zu finden, ist eigentlich auf Instagram. Instagram ist ein fantastischer Ort, um Inspiration zu finden, einfach weil es einfach ist, bestimmte Themen zu sortieren und es einfach ist, schöne Bilder aus vielen verschiedenen Branchen zu finden, viele verschiedene Themen, alles, was Sie sich vorstellen können. Für mich bin ich Fotografin. Ich mag Fotografie-Einfluss und Stil und Mode, also Design, Dinge wie das. All diese Dinge helfen, mich als Fotograf zu inspirieren. Es geht nicht nur um Fotografie, sondern auch um all die anderen Dinge, die in sie hineingehen. Ich benutze Instagram, um diese Dinge zu finden, und ich kann das tun, indem ich Hashtags sortiere. Wenn ich ein besserer Lebensmittel-Stylist werden möchte, kann ich Lebensmittel-Styling-Hashtags suchen, von dort aus gehen und die Beiträge finden, die ich mag und sie wirklich aufschlüsseln und bestimmen, was die Faktoren über dieses Foto sind , das ich wirklich wie und warum mag ich es? Sie können auch Seiten finden, die ein sehr ähnliches Thema haben und dies kann Ihnen helfen, Sie im Sinne nicht nur der einzelnen Fotos auf der Seite dieser Person zu inspirieren und wie sie dieses Thema, ihr Thema fotografieren. Aber auch die ganze Geschichte, das ganze Thema ihrer Seite, ihr Hauptfokus. Ist es ein bisschen mehr Nische als deine, wie gehen sie an, wie nähern sie sich diesem Thema? Ich mache das sehr viel. Es gibt viele andere Kaffeefotografen da draußen und ich liebe es, auf ihre Seiten zu schauen, weil ich sehe, wie sie anfangen, ihr Thema ein wenig zu ändern, und ich kann sehen, wie sie ohne, wenn es gut für ihre Verlobung ist, wenn es schlecht für ihre Verlobung ist. Es ist wichtig, andere Leute zu finden. Ich möchte sie nicht Konkurrenten nennen, weil sie nur andere Schöpfer sind und auf Instagram viel Platz für Erfolg gibt. Gehen Sie zu ihren Seiten, erkunden Sie ihre Fotos, entdecken Sie, was sie tun, wie sie Inhalte erstellen, und das wird für Sie sehr wichtig sein wenn Sie mit der Erstellung von Inhalten für Ihre Seiten fortfahren, weil geben Ihnen eine Reihe von Grundlagen des Stils. Es wird Ihnen helfen, zu wissen , in welche Richtung Sie gehen müssen, wenn Sie anfangen, Inhalte für Ihre Seite zu erstellen. Wenn Sie sich ihre Fotos ansehen, wenn Sie ihre Bilder auf ihrer Seite betrachten, möchte ich, dass Sie über ein paar Dinge nachdenken. Was sind die visuellen Aspekte des Fotos, die Sie mögen? Ist es die Beleuchtung? Ist es die Art, wie sie Dinge im Rahmen angeordnet haben, die Stylings, die Komposition? Was ist mit dem Foto? Magst du die Farben, et cetera? Das ist wirklich wichtig, weil Sie anfangen müssen, über diese Dinge nachzudenken , wenn Sie qualitativ hochwertige Inhalte erstellen möchten. Wenn Sie Inhalte für Ihre Seite fotografieren möchten. Das ist sehr, sehr wichtig. Sie müssen die stilistischen Aspekte der Fotos kennen, die Sie wirklich mögen. Schreiben Sie diese auf, schreiben Sie die Dinge auf, die Sie mögen und reflektieren Sie sie. Denn wenn Sie mit dem Erstellen beginnen, können Sie das direkt vor sich haben und es wird leicht für Sie zu implementieren sein. Eine Sache, die ich erwähnen möchte, wenn es um Inspiration geht, ist, Inspiration nicht notwendigerweise Kopieren ist. Viele meiner jüngeren Fotostudierenden sagen alle, dass es in Ordnung ist, andere Stile zu kopieren , denn daraus wirst du viel lernen und dann weiter wachsen und deinen eigenen Stil finden. Aber Inspiration ist nicht das Kopieren, es zieht verschiedene Ideen von verschiedenen Schöpfern und implementiert sie in Ihre eigenen Inhalte, so dass Sie weiterhin kreativ bleiben können und es gibt Ihnen nur mehr Ideen und ermöglicht Ihnen weiter wachsen als Schöpfer, als Künstler, in meinem Fall, als Fotograf. Ich wollte das nur ein bisschen über Inspiration ansprechen. Es ist absolut entscheidend für Ihren Erfolg auf der Plattform, immer inspiriert zu bleiben, immer auf dem Laufenden zu bleiben, Ihr Handwerk immer weiter zu verbessern. Inspiration ist wichtig, aber mit diesem gesagt, lassen Sie uns zum nächsten Abschnitt übergehen. 8. Erstellung von Inhalten und visuelle Konsistenz: Nun, da Sie eine grobe Vorstellung davon haben, wie Sie Stile finden, die Sie mögen, und wo Sie Inspiration und solche Dinge erhalten können, möchte ich anfangen, über Sie und Ihren Content-Erstellungsprozess zu sprechen . Warum dies für Ihre persönliche Marke so wichtig ist, weil dies Ihre Markenbilder ist, das ist, wer Sie sind, das ist Ihr Stil, das ist, was Sie einzigartig macht. Wenn jemand auf meine Instagram-Seite kommt, es Kaffee-Fotos, Café-Fotos, aber es ist ein ganz spezifischer Stil von Kaffee-Fotos, es ist dunkel, es ist launisch, es gibt viele tiefblaue Untertöne. Wenn jemand mein Foto sieht und mich als Fotograf kennt, kennt er mich als Marke, selbst wenn mein Name nicht mit dem Foto verbunden ist, werden sie denken: „Hey, das muss Seans Foto sein, es sieht aus wie Seans Foto.“ Das ist unglaublich mächtig, denn das ist diese Markenidentität. Zum Beispiel denken Sie an diese großen Marken wie Nike, oder so etwas. Wir sind uns so bewusst von Marken, die von umgeben waren, können wir ein Logo sehen und sofort wissen, dass Marke. Dasselbe gilt für Instagram mit dem spezifischen Inhalt im Stil des Inhalts. Deshalb ist dieser Abschnitt so wichtig, wenn es um die visuelle Konsistenz Ihrer Fotos geht, die visuelle Qualität für Fotos, weil es wirklich hilft diktieren, dass persönliche Marken. Ich möchte, dass Sie wirklich über die Dinge nachdenken , über die ich in diesem Abschnitt in Übereinstimmung mit Ihnen, Ihrem Stil und Ihrem Thema sprechen werde . Wenn es um visuelle Konsistenz auf Instagram geht, unterteile ich das in zwei Kategorien, Qualitätskonsistenz und auch Stil-Konsistenz. Beginnen wir an der Spitze mit Qualität Konsistenz, und was ich damit meine ist, dass Sie nur die besten Fotos veröffentlichen, die Sie haben. Früher in diesem Kurs habe ich gesagt, dass Thema das wichtigste ist, und selbst wenn Sie ein wirklich gutes Thema haben, können Sie schlechte Fotos posten, und Sie wären gut, und das ist wahr. Aber Sie müssen verstehen, dass Sie ein sehr spezifisches Thema haben müssen, um dies zu erreichen. Die Chancen stehen, dass Ihr Thema bereits von Hunderten von anderen Menschen auf Instagram getan wird. Es gibt viele andere Kaffee-Fotografen auf Instagram, es gibt viele andere Modeseiten, Autos oder Kätzchen, oder was auch immer auf Instagram. Die Dinge, die diese Seiten auszeichnen, sind qualitativ hochwertige Inhalte , gute Videos, gute Bilder , hochwertige Fotos oder Videos, die Emotionen hervorrufen. Ich sage, Sie sollten immer bemühen, die besten, besten Inhalte, die Sie haben, die besten Fotos zu posten . Eines der Dinge, die ich nie vergessen werde, ist ein anderer Instagrammer sagte mir dies, ein sehr beliebter Instagrammer sie sagten: „Sean, du solltest nur Fotos veröffentlichen, die 10 von 10 sind, die besten Fotos, die du machst. Posten Sie nicht die mittelmäßigen, sondern posten Sie nur das Beste. Wenn das bedeutet, weniger zu posten, ist das in Ordnung.“ Ich habe mich das wirklich zu Herzen genommen, und das ist, was ich allen meinen Schülern und allen meinen Kunden beibringen, ist, nur die besten Fotos zu posten, die Sie haben, nie mit etwas zufrieden zu machen, das für Sie nicht erstaunlich ist. Ich habe oft Studenten, die mich von meinem vorherigen Kurs auf Instagram kontaktieren und sie sagen: „Hey Sean, kannst du dir meinen Feed ansehen? Ich habe ein Thema ausgewählt, und ich habe die Stil-Konsistenz.“ Ich schaue auf ihre Seite, und ja, das Thema ist großartig, die Bio ist großartig, alles ist großartig, aber die Bildqualität fehlt. Ich denke, das ist der schwierigste Teil, wenn es um Instagram geht, ist sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertige Inhalte haben. Instagram ist eine visuelle Plattform, es dreht sich um Bilder, Videos und digitale Medien, also müssen Sie sicherstellen, dass Sie gute Sachen posten , weil es viele wirklich gute Künstler auf Instagram gibt. Wenn Sie sich abheben möchten, müssen Sie in diese Richtung gehen, wo Sie qualitativ hochwertige Inhalte veröffentlichen. Sie haben ein paar Möglichkeiten, das zu tun, wenn Sie wie ich sind, wenn Sie ein Fotograf sind, na ja, es sollte leicht für Sie sein. Sie können schöne Inhalte rund um Ihre Nische ziemlich einfach erstellen. Ich denke, dass viele erfolgreiche Leute auf Instagram, neben Prominenten und solchen Dingen, sie sind sehr gute Fotografen, sie wissen, wie man schöne Inhalte erstellt. Wenn Sie Geld haben, wenn Sie eine Marke sind, können Sie einen Fotografen mieten, aber mit dem besagten, wenn Sie einen Fotografen mieten, das ist nicht Ihr direktes Bild. Sie können Ihre Denkweise und Ihre Ideen durch den Fotografen, aber am Ende des Tages, um Ihr Bild perfekt zu erfassen. Das bringt mich zurück zu dieser Idee der Authentizität. Wenn Sie derjenige sind, der die Fotos erstellt, dann wird es viel authentischer sein, als wenn jemand anderes dies tut. Wenn Sie nervös sind, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie kein guter Fotograf sind, wissen Sie einfach, dass es so viele Instagrammer gibt, die nur mit ihren Smartphones, iPhones, oder Samsung, oder was auch immer sie verwenden das ist alles, was sie verwenden. Ich kann Ihnen sagen, dass Smartphones im Jahr 2018 absolut unglaublich sind, und sie werden nur besser werden. iPhones sind großartig, und wenn Sie daran interessiert sind ein wenig darüber zu lernen, wie Sie bessere Fotos auf Ihrem Smartphone machen können, können Sie sich meinen Smartphone-Fotografiekurs ansehen. Ich habe noch einen hier auf Skillshare, Sie können das überprüfen, das ist eine großartige Ressource, um zu lernen, wie man bessere Fotos auf Ihrem Smartphone macht. Aber das ist der Qualitätsaspekt der Dinge, qualitativ hochwertige Bilder, also denken Sie daran, dass Sie die besten Bilder wie möglich veröffentlichen müssen. Der zweite Aspekt der visuellen Konsistenz Ihres Feeds ist jedoch die Stil-Konsistenz und die Beibehaltung eines sehr konsistenten Bildstils. Was soll ich damit meine? Sean, was meinst du damit? Das bedeutet im Grunde, dass Ihre Fotos ein ähnliches Aussehen haben müssen, sie sollten alle ähnlich aussehen. Warum das wichtig ist, ist, weil Instagram ein Rasterlayout hat und alle Fotos nebeneinander angeordnet sind, und wenn Sie nach unten scrollen, sind sie alle aufgereiht. Wenn Sie diese Stil-Konsistenz haben, dann wird das jemandem zeigen, dass Sie Zeit und Mühe in Ihre Seite einfügen, und wenn sie diesen Stil mögen, werden sie viel eher geneigt sein, Ihnen zu folgen. Wie ich schon sagte, dieser Stil ist Ihre Markenidentität, sie werden Sie mit diesem spezifischen Stil verbinden. Ich habe dieses Thema Stil in drei verschiedene Dinge unterteilt, ähnliche Beleuchtung, ähnliches Styling und ähnliche Bearbeitung. Lasst uns die eins nach dem anderen zerlegen. Zuerst, Styling. Styling ist im Grunde die Dinge, die in Ihrem Rahmen sind, der Inhalt in Ihrem Rahmen, und wie diese Dinge angeordnet sind. Sie werden viele flache Lebensmittelfotografen sehen, das Styling in ihrem Rahmen ist das Essen, und alles auf dem Tisch, und wie es so arrangiert ist, dass es gut für die Kamera aussieht, so dass das Styling ist. Das hängt direkt mit Ihrem Thema zusammen, so dass der Inhalt, das Styling und alles in Ihrem Bild sollte für Ihr Thema relevant sein. Zum Beispiel, ich, Kaffee. Ich habe Kaffee. Das ist der Inhalt, der relevant ist , der mit dem Thema meiner Instagram-Seite übereinstimmt, und wie diese Dinge angeordnet sind, ist wichtig für ein gutes Bild als auch. Wenn Sie alles in der Mitte verklumpt haben, sieht es vielleicht nicht gut aus für ein Foto, das Sie es ausbreiten und es ästhetisch aussehen lassen, es wird in einem Bild viel besser aussehen. Wenn es um Styling geht, können Sie sich ein paar Fragen stellen, eines der Dinge, die in Ihrem Rahmen sind, und sind die Dinge relevant für Ihr Instagram-Thema und, wie arrangieren Sie diese Dinge in Ihrem Rahmen gut aussehen Die Kamera? Das ist ziemlich einfach. Wie wenn Sie alle Aquarell-Künstler sind, haben Sie Aquarellbilder in Ihrem Rahmen, ziemlich einfach. In den meisten Fällen ist Styling ziemlich einfach, muss nicht perfekt sein. Der zweite Aspekt der visuellen Konsistenz ist die Beleuchtung. Ich denke, das ist, wo viele Leute eine harte Zeit haben, weil Beleuchtung sehr schwierig ist, zu erfassen, und es ist schwer zu verstehen. Aber ich kann Ihnen sagen, dass es der wichtigste Faktor ist, wenn es darum geht, Bilder zu haben, die einander ähnlich aussehen. Viele Leute fragen immer nach der Bearbeitung, und welcher Filter ist das? Viel Zeit ist es das Licht, in das diese Bilder aufgenommen wurden. Sie können auf meiner Instagram-Seite sehen, ich fotografiere immer mit wie einem dunklen Bereich, und eine helle Fläche, das Essen ist immer hell, und der Kaffee ist hell, und alles andere um ist dunkel, und das ist nicht bearbeiten. Ein wenig davon ist die Bearbeitung, aber es sind die Aufnahmeumgebungen, in denen ich fotografiere. Ich fotografiere immer in einem dunklen Raum neben einem Fenster, und das wird mir diesen dunklen und launischen Look geben. Wenn Sie eine visuelle Konsistenz auf Ihrer Seite haben möchten, ist es wichtig, so oft wie möglich in ähnlichen Beleuchtungsszenarien aufzunehmen, da dies eine visuelle Konsistenz auf Ihrer Seite schafft. Oft sehen Sie eine Instagram-Seite, und alles ist wirklich hell und luftig, und Sie können das automatisch im Feed sehen, während, wenn Sie auf meine Seite gehen und, Boom, Sie automatisch sehen, dass es dunkel ist. Denken Sie beim Erstellen von Inhalten für Ihre Seite an die Beleuchtung, die Sie aufnehmen, und beheben Sie Fehlerbehebung und ähnliche Beleuchtungsszenarien. Die dritte Sache ist ähnliche Farbe, und das alles kommt auf die Bearbeitung, und das alles kommt auf im Grunde auf einen Filter. Einer der besten Tipps, die ich für Sie habe, wenn Sie Inhalte für Ihr Instagram erstellen, ist, wenn Sie auf Ihrem Telefon oder sogar auf Lightroom auf Ihrem Computer bearbeiten möchten, verwenden Sie einen Filter. Wählen Sie einen Filter und verwenden Sie diesen, denn dadurch wird ein ganz spezifischer Stil für Sie erstellt, und es wird Ihnen erlauben, visuell konsistent zu bleiben. Wenn jemand diesen Stil mag, wird er sagen: „Nun, ich liebe die Art und Weise, wie diese Person bearbeitet. Ich liebe den Vintage-Look in ihren Fotos, oder den hohen Kontrast oder was auch immer.“ Sie werden das lieben, und sie werden das wieder mit Ihrer persönlichen Marke verbinden. Denken Sie daran, den gleichen Filter zu verwenden, wählen Sie einen von ihnen, Ich empfehle A6 auf VSCO, oder eines der VSCO Fotos sind erstaunlich, so versuchen Sie einige von denen. Snapseed ist auch großartig. Wenn Sie in Lightroom bearbeiten möchten, wenn Sie etwas fortgeschrittener sind, können Sie sich meine Lightroom Presets ansehen. Wenn Sie über eine Adobe Creative Cloud-Mitgliedschaft verfügen, können Sie die Voreinstellungen tatsächlich auf Ihrem Desktop hochladen und diese werden automatisch mit Lightroom Mobile synchronisiert. Eigentlich bearbeite ich die meisten meiner Instagram-Fotos auf meinem Handy mit Lightroom, indem ich meine spezifischen Lightroom Presets verwende. Aber ich benutze nur einen Filter, und das ist mein Kristall moderner Filter, es ist dieser dunkle, launische blaue Look, den ich wirklich liebe. Wählen Sie einen Filter, halten Sie sich an, dass, das wird großartig für Sie bei der Aufrechterhaltung einer visuell konsistenten Feed mit ähnlichen Farben, ähnlichen Tönen, Dingen wie das. 9. Die Biografie: In Ordnung, Jungs. Also, jetzt möchte ich ein wenig über Ihre Bio reden. Ich denke, viele Leute übersehen das und sie verbringen nicht die Zeit, um wertvolle Dinge in ihre Biografie zu stecken. Ihre Instagram-Bio ist sehr wichtig, wenn es um Ihre persönliche Marke geht. Es sagt im Grunde, wer du bist, worum es geht, deine Interessen und letztlich, was dein Instagram-Thema ist. Es ist auch großartig, um Ihre Persönlichkeit zu zeigen, und ich fordere Sie auf, Ihre Persönlichkeit zu teilen. Teilen Sie, wer Sie als Person sind, woher kommen Sie? Was sind Ihre Interessen? Es muss nicht unbedingt vollständig mit Ihrem Thema verwandt sein, es sollte etwas über Ihr Thema drin sein, aber es muss nicht vollständig mit Ihrem Thema verwandt sein. In Ihrer Bio können Sie auch einen Aufruf zum Handeln setzen und das ist genial. Wenn Sie ein Künstler sind und eine Website haben, wie ein Portfolio, können Sie sie dorthin leiten, für mich, ich setze meine Kurse dort, oder ich setze meine Presets ein, damit ich meine Presets dort verkaufen kann. Ich mache ein paar verschiedene Dinge, die ich irgendwie ändere. Aber das ist großartig, um Menschen von der Plattform zu nehmen , so dass sie mehr über Sie und wer Sie sind, und Sie können weiterhin Ihre persönliche Marke von Instagram wachsen, beginnend von dort und bringen Sie sie auf eine andere Website. Also, wenn es um Bios geht, können Sie so ziemlich alles hineinlegen, und ich denke, der beste Weg für uns, ein gutes Bios zu finden, ist nur sie auf Instagram zu suchen. Also lasst uns das machen. Also, beginnend hier, haben wir meinen, ich habe meinen Namen hier, Sean Dalton, da steht Fotograf, weil ich eine Business-Seite habe. Also, wenn Sie Ihr Instagram mit einer Facebook-Seite verknüpfen, dann können Sie eine Business-Seite haben und das ermöglicht es Ihnen , bessere Analysen zu haben und das gibt Ihnen den kleinen Titel auf Ihrem Namen als auch. Für mich ist es also ein Fotograf. Ich sage immer reisen, weil ich immer unterwegs bin, das bin ich, das ist eine meiner Leidenschaften. Dann habe ich diese dunkle und launische Vibes, es verwendet, um dunkle und launische Kaffee-Vibes zu sagen, aber ich versuche, mein Thema ein wenig zu ändern damit ich eine Menge von Fotos, die alle zu dieser dunklen und launischen Stimmung und nicht nur dunkel und stimmungsvolle Café-Fotos. Aber das ist mein Thema Ich habe USA-Flagge, die thailändische Flagge und die japanische Flagge, weil ich in den Ländern gelebt habe, die ich amerikanisch bin, aber ich lebe in Thailand und ich habe in Japan gelebt und ich bin sehr interessiert an diesen Kulturen. Ich habe hier Spitzenlehrer bei Skillshare, denn das ist etwas, mit dem ich mich identifizieren kann. Ich bin stolz darauf, ich liebe es, Lehrer auf Skillshare zu sein, also möchte ich das mit Leuten teilen, und es sagt etwas darüber, wer ich bin, und dann habe ich einen Aufruf zum Handeln hier unten. Holen Sie sich meine Moody Cafe Film Style Presets unten, dann können Sie auf den Link dort klicken und dann können Sie sehen, ich habe diese neun Fotos hier und dann diese Highlights und Sachen wie das. Also, das ist meins, aber lass uns weitermachen und uns einen anderen ansehen. Dies ist eine Biodaten wie es ist einfach, es ist einfach, er hat seinen Standort dort, und dann sagt er, Übertragung von Emotionen durch Portraitur mit einem Klick nach dem anderen. Das sagt dir genau, was er tut. Er ist ein Porträtfotograf und Sie können sehen, alle seine Fotos sind diese schönen Porträts, die ich wirklich liebe seine Arbeit, er ist sehr, sehr talentiert und sie gehen von dieser visuellen Konsistenz, die Sie hier sehen können, es gibt schöne visuelle Konsistenz in Bezug auf Beleuchtung , Styling und die Bearbeitung ist einfach erstaunlich, so große Gebühr große Bio. Schauen wir uns noch einen an. Also hier ist ein weiterer, der viele coole Emojis verwendet. Das ist Brie, sie ist Hungryhipsters auf Instagram, schöne, schöne Feed. Ich bin in der Biografie, die sie hier hat, L.A. Sitz im New Yorker City-Team, also sagt das nur, wo sie ist. Sagt ein wenig über sie, positive Vibes, Mode, Reisen, Essen, und ich mag, wie sie die Emojis auch hier benutzt. Miami, Big Bear Lake, Tahoe, also wohin sie gehen wird, wohin sie reisen wird, bekam sie dort ihre E-Mail und dann einen Call to Action. Das ist toll, es sagt über sie und die Emojis wirklich irgendwie verbessern, dass die Stimmung ihrer Seite, glücklich, hellen Lebensstil und ihre Fotos sind einfach schön. Hier können Sie auch die visuelle Konsistenz sehen. Aber das ist so ziemlich es, wenn es um Bios geht, etwas über sich selbst zu legen, nicht einfach wie ein Wort da drinnen zu lassen, es über sich selbst zu machen, zu sagen, wer du bist, was deine Interessen sind, worum es bei deinem Thema geht, und gehen Sie von dort. Ich möchte das nicht übersehen, weil es für jemanden sehr wichtig ist , wenn er zum ersten Mal auf deine Seite kommt. Weil man nicht wirklich zu viel abweichen kann, wenn es darum geht, Fotos zu veröffentlichen, die wirklich, wirklich persönlich sind, diese werden mehr auf Ihr Thema fokussiert sein, ist die Bio, wo man wirklich zeigen kann, wer Sie als Person sind. 10. Tägliche Interaktion und Engagement: In Ordnung, Jungs. Eine der Fragen, die ich oft erhalte, ist, wie oft sollte ich auf Instagram aktiv sein? Nun, Instagram ist die Art von Plattform, auf der Sie so aktiv wie möglich sein müssen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie jeden einzelnen Tag posten. Wenn es um Beiträge geht, sage ich immer mindestens einmal pro Tag, wenn Sie können. Du brauchst nicht mehr als das zu posten. Sie können, Sie können vielleicht zwei oder drei Fotos pro Tag posten, aber denken Sie daran, dass Sie qualitativ hochwertige Inhalte erstellen müssen. Es kann schwierig sein, viele wirklich gute Inhalte zu bekommen. Für mich poste ich einmal am Tag und das ist genug für mich, denn wenn ich schießen gehe, werde ich vielleicht nur ein Foto aus diesem Shooting wählen, das ich auf Instagram posten werde , weil das das einzige Foto ist, von dem ich denke, ist nur zehn von zehn. Aber ja, einmal am Tag und stellen Sie immer sicher, dass diese Fotos für Ihr Thema relevant sind. Wenn es um Geschichten geht, können Sie so viel posten, wie Sie wollen, und Sie können so persönlich sein, wie Sie wollen. Während Sie die Fotos in Ihrem Raster veröffentlichen , muss es mit Ihrem Thema übereinstimmen, können Sie von diesem Thema abweichen, wenn es um Ihre Geschichten geht , denn wenn Sie davon abweichen, haben Sie mehr Flexibilität mit zeigen Sie Ihre wahre Persönlichkeit, und zeigen, dass wahre Persönlichkeit für die Schaffung dieser starken persönlichen Marke unerlässlich ist. Zeigen Sie alles, zeigen Sie das Essen, das Sie essen, zeigen Sie Ihren Tag, wenn Sie etwas Interessantes sehen, erfassen Sie das in einem kleinen Video und posten Sie es, und es wird den Menschen erlauben, eine persönliche Verbindung mit Ihnen aufzubauen und Vertrauen aufzubauen, und sie werden wahre Anhänger von euch werden. Das ist für diese persönliche Marke unverzichtbar. Aber gleichzeitig solltest du auch Dinge deines Themas in deine Geschichte einbinden . Zum Beispiel bin ich ein Fotograf, ich werde mir zeigen, dass ich hinter den Kulissen schießt, damit die Leute sehen können , wie ich mit meinem Handwerk interagiere und dann können sie das endgültige Foto sehen. Das personalisiert Ihr Thema noch mehr und das ist großartig weil es Menschen erlaubt, die Lücke zwischen Ihnen und dann Ihren Fotos und Ihren Inhalten zu überbrücken , und es kommt zusammen als eins, und das ist Ihre persönliche Marke. Fühlen Sie sich frei, alles zu posten und wenn Sie über Ihr Thema posten können, das ist großartig. Wie die Aquarell-Künstler Beispiel, machen Sie ein kleines Video von Ihnen malen etwas Aquarell. Ich denke, das ist erstaunlich und das ist eine gute Möglichkeit, eine starke Verbindung mit Ihren Anhängern aufzubauen. Dann ist das letzte, worüber ich sprechen möchte, die Interaktion mit anderen Profilen. In meinem anderen Kurs spreche ich sehr viel darüber und wie wichtig es ist, sich mit anderen Profilen zu beschäftigen. Sie können auf Instagram gehen und Themen finden, die Ihren oder Seiten ähnlich sind , die Sie mögen oder was auch immer, alles, es spielt keine Rolle. Aber Sie sollten auf Instagram gehen und kommentieren und mit anderen Personen außerhalb Ihrer Seite interagieren. Sie können verschiedene Hashtags von Dingen durchsuchen, die Sie interessiert sind, können Sie Fotos finden, die Sie mögen und einfach einen einfachen Kommentar hinterlassen. Wie das Foto, hinterlassen Sie einen Kommentar und seien Sie authentisch darüber sagen: „Hey, ich mag die Farben hier wirklich, ich liebe, wie Sie das gemacht haben.“ Wenn Sie mit bestimmten Hashtags oder bestimmten Communities genug interagieren, können Sie dort Ihren Namen wirklich für sich selbst entwickeln. Die Leute werden anfangen, Ihre Kommentare zu sehen und sie werden sagen : „Dieser Typ kommentiert meine Fotos und ich habe gesehen, wie : „Dieser Typ kommentiert meine Fotos und er die Fotos anderer kommentiert, und die Kommentare sind wirklich positiv.“ Also werden sie dir folgen und sie werden dich ein wenig erforschen. Dann können Sie Ihr Konto erweitern und weiter ausbauen. Diese tägliche Interaktion ist wichtig, nicht nur auf Ihrer Seite zu posten, sondern auch gehen, andere Seiten finden und kommentieren und mit ihnen interagieren. Wie ich schon sagte, wenn Sie meinen anderen Kurs gesehen haben, spreche ich so viel darüber, weil dies für Wachstum von zentraler Bedeutung ist. 11. Zeitleiste: Eines der Dinge, die ich oft höre, ist Sean, dass ich diese Dinge richtig gemacht habe, und ich werde einfach nicht wachsen. Deshalb habe ich diesen Abschnitt hinzugefügt, nur um über Timeline zu sprechen. Instagram braucht Zeit. Es wird Zeit brauchen, um eine Folgezeit zu entwickeln. Es wird Zeit brauchen, um wirklich die persönliche Marke zu entwickeln, die Sie haben wollen, aber wenn Sie fortfahren, wenn Sie auf der Spitze dieser Praktiken bleiben, wo Sie jeden Tag posten, engagieren Sie sich auf Ihre Geschichte und Sie interagieren mit anderen -Konten, werden Sie wachsen und diese Follower werden beginnen, Ihnen mehr und mehr zu vertrauen, und jetzt werden wir Ihnen erlauben, diese persönliche Marke auf Instagram zu entwickeln , die Sie schon immer wollten. Bleiben Sie dabei, lassen Sie sich nicht enttäuschen. Es ist eine tägliche Sache, die Sie haben, es ist irgendwie ein Schleifen, aber es macht Spaß. Wie gesagt, wenn Sie Ihr Thema lieben, wenn Sie lieben, was Sie sich konzentrieren, Instagram ist nur ein kreatives Outlet für Sie. Es wird nicht zu einer Last. Ich freue mich, meine Fotos zu teilen und zu sehen, wie ich Fortschritte mache. Es ist eine großartige Möglichkeit, alle Ihre Fotos an einem Ort zu haben. Sie können nach unten scrollen, sehen, wie weit Sie gekommen sind, sehen, wie sich Ihr Stil im Laufe der Zeit verändert hat, und dann können Sie auch weiterhin als kreativ wachsen. 12. FAQ: Alles klar, Leute, in diesem Abschnitt möchte ich einige der Fragen beantworten, die ich ständig über Instagram und über das Wachstum und über den Aufbau Ihrer eigenen persönlichen Marke auf Instagram bekomme . Das kommt von meinem anderen Kurs, und das kommt von Leuten, die mir täglich ähnlich Fragen stellen. Also der erste ist, müssen Sie ein neues Konto erstellen, wenn Sie Ihr Thema ändern möchten? Die Antwort auf diese Frage ist absolut nicht. Wenn Sie auf meiner Seite weit genug nach unten scrollen, wird es einfach zu diesem persönlichen Feed mit zufälligen schrecklichen Fotos von allem. Damals, als ich früh auf dem College war. Es ist nur ein Haufen zufälliger Sachen. Aber es hat sich im Laufe der Zeit verändert und Sie können sehen, dass Veränderung, wo es geht, um Fotos zu reisen, und dann finde ich die Nische, die funktionierte und das war die Kaffee-Fotos. Das hat für mich funktioniert und das ist es, was meinem Konto wirklich geholfen hat zu wachsen. So können Sie sich Ihr Konto im Laufe der Zeit ändern lassen. Sie müssen kein neues Konto erstellen. Gehen Sie davon aus, müssen Sie Ihre alten Fotos löschen , wenn Sie vorhaben, Ihr Thema zu ändern? Ich sage nein, lösche deine alten Fotos nicht, lass sie einfach dort liegen. Die Leute werden nicht so weit auf Ihrem Feed scrollen, wenn sie zum ersten Mal dorthin gehen. Also beginnen Sie einfach, die neuen zu posten, lassen Sie die älteren dort. sind Dinge, die du in deinem vergangenen Leben getan hast. Es ist großartig, auf diese Fotos zurückblicken zu können , sie zu reflektieren und zu sehen, wie weit Sie gekommen sind. Die nächste Frage ist, wie oft sollten Sie posten? Wie ich schon sagte, sage ich einmal am Tag, maximal dreimal am Tag. Wenn Sie nur einen Ton von Inhalten drei Mal pro Tag haben. Mit dem besagten, wenn Sie am Anfang beginnen, können Sie vielleicht drei Fotos pro Tag für die erste Woche oder so etwas posten und einfach eine gute Basis von Fotos aufbauen und dann nur einmal am Tag danach posten. Das ist etwas, was ich empfehlen würde, aber ich poste nur einmal am Tag. Jetzt posten Sie nicht einmal wirklich samstags, weil meine Verlobung in dieser Zeit sinkt. Die nächste Frage ist, wann ist die beste Zeit, um zu posten? Das variiert nur für jeden. Also für mich, ich tue das Beste am Mittag, Mittag oder zum Abendessen, also um 19:00 Uhr. Aber mein Publikum ist viel anders als sagen wir, Ihr Publikum. So werden Sie herausfinden, was für Sie im Laufe der Zeit funktioniert, und wenn Sie Ihr Konto in ein Business-Konto konvertieren, können Sie tatsächlich die Analyse sehen, wann Ihre Beiträge ihr Bestes tun. Also, das ist eine wirklich gute Empfehlung die ich für Sie habe, ist es, in ein Business-Konto zu konvertieren. So können Sie diese Analysen haben und Sie können erkennen wann Ihre Beiträge gut machen und wenn Ihre Beiträge nicht so gut tun. nächste Frage ist, wie viele Hashtags sollten Sie verwenden? Ich sage, benutze 30, das ist das Maximum. Ich sage, benutze sie alle und finde Hashtags, die Ziel-Hashtag sind. Also mein anderer Kurs, der über gezielte Hashtags spricht, und im Wesentlichen bedeutet das Hashtags, die sich um etwas sehr Bestimmtes konzentrieren. Wenn Sie also einen Hashtag wie Hashtag, Essen verwenden , gibt es Millionen und Millionen von Fotos auf Hashtag Essen, Ihr Foto wird nicht gesehen werden. Aber wenn Sie einen spezifischeren Hashtag verwenden, wie Sonntagabend Abendessen, weiß ich nicht, dass das wirklich zufällig war, aber etwas spezifischer, Leute könnten danach suchen und sie werden Ihr Foto viel einfacher finden. Verwenden Sie also spezifischere gezielte Hashtags Ihren Inhalt und Ihr Thema umgeben, und das ist die beste Empfehlung, die ich für Sie da habe. nächste Frage ist, woher wissen Sie, ob Ihre Fotos gut sind? Dies ist eine wirklich, wirklich harte, weil wir oft denken, unsere Fotos sind gut, aber sie sind einfach nicht gut auf Instagram. Also würde ich sagen, Leute um dich herum zu erreichen und sagen, hey, sei ehrlich zu mir, denkst du, diese Fotos sind gut oder nicht? Oder vielleicht zeigst du ihnen einfach deine Instagram-Seite und meinst, hey, was hältst du davon? Hören Sie einfach ihre ersten Reaktionen. Wenn sie sagen, ich liebe die Fotoqualität, na ja, dann wissen Sie, dass Ihre Fotos in Ordnung sind. Aber wenn sie das nicht wirklich erwähnen, ist das etwas, das sie wahrscheinlich erwähnen sollten, weil Ihre Fotos, wissen Sie, sie müssen gut sein, um gut auf Instagram zu tun. Also ein anderer Weg ist, mir eine Nachricht zu schicken, sagen wir, hey Shawn, kannst du mir sagen, wie es meine Fotoqualität ist, und ich werde ehrlich zu dir sein, ich sage dir, ich denke, du kannst dich hier verbessern, ich denke, es ist okay, ich denke, es gibt einige Dinge, die fehlen, et cetera. Also schick sie mir, frag ein paar Freunde, das ist der beste Weg, um zu wissen, ob deine Fotos tatsächlich gut sind oder nicht. Ich bin immer offen für die Beantwortung weiterer Fragen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, diese Fragen in der Diskussion dieses Kurses zu posten. Ich habe all diese Diskussionsbeiträge gelesen und andere Leute können sie auch sehen, damit wir alle Arten von ihnen reden können. Ich werde Ihre Frage als Kollektiv beantworten. Das ist also der beste Weg, mich zu begreifen, und ich würde gerne Ihre Fragen dort beantworten. 13. Schlussbemerkung: Ich denke, wir haben in diesem Kurs über viele verschiedene Dinge gesprochen, aber ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie die ganze Zeit hier geblieben sind. Ich habe sie schon eine Weile über Scotia unterrichtet. Nun, dieser Kurs ist wirklich aufregend für mich, weil wir über einige Dinge reden müssen, über die wir in meinem letzten Kurs gesprochen haben, aber ich wollte sie hier ein bisschen mehr erweitern. Und ich denke, es wird wirklich wertvoll für euch sein, und ich hoffe, dass es ein paar Dinge war, die ich einschlagen möchte, bevor wir gehen. Bleiben Sie immer so authentisch wie möglich. Bleiben Sie immer Ihren Inhalten treu, treiben Sie immer Dinge an, die Sie interessieren sollten, und seien Sie auch so persönlich wie möglich in Ihren Geschichten, wenn Sie Menschen kommunizieren, seien Sie einfach selbst. Das wird Ihnen erlauben, eine Folge zu erstellen, die sich um Sie kümmert, und sie lieben nicht nur Ihre Fotos, und Ihre Arbeit in Ihrer Kunst, oder was auch immer Sie drängen. Aber sie lieben dich auch als Person, und dann kommen diese Dinge zusammen, und dann ist das ziemlich stark. persönliche Marke kommt in, wissen Sie, wenn die, Kunst verbindet sich mit den Künstlern, und sie kommen zusammen, Das ist eine persönliche Marke, eine starke persönliche Marke. Also, das ist alles, was ich für euch habe. Vielen Dank, dass Sie hier bleiben. einmal, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht, sie zu verlassen. In der Diskussion dieses Kurses. Ich kann nicht, warten, um die zu überprüfen. Und ich kann es kaum erwarten, deine Studentenprojekte zu sehen. Also, mit den Sagten, werde ich dich in der nächsten sehen. Vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. Ich werde dich später erwischen.