Umschreiben, überarbeiten und überprüfen: Ein Leitfaden zur Bearbeitung deines Buches | Amy Stewart | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Umschreiben, überarbeiten und überprüfen: Ein Leitfaden zur Bearbeitung deines Buches

teacher avatar Amy Stewart, Writer & artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:29

    • 2.

      PROJEKT

      1:01

    • 3.

      Strukturelle Rewrites

      3:32

    • 4.

      Überarbeiten

      5:49

    • 5.

      Linienbearbeitung

      4:26

    • 6.

      Finish

      4:52

    • 7.

      Arbeiten mit Editoren

      8:20

    • 8.

      Kopierbearbeitung

      3:55

    • 9.

      Korrekturlesen

      2:37

    • 10.

      Letzte Gedanken

      1:53

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

582

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du einen ersten Entwurf fertig? Glückwunsch Jetzt der Spaß

Jeder Autor weiß, dass die Bearbeitung der wichtigsten Teil des Schreibprozesses ist. Hier findet die wirklich wichtige und bedeutungsvolle Arbeit statt.

Es ist, wo du die meisten Kontrolle hast, und die Fähigkeit, deine Absichten wirklich zu erledigen und dies zu der Art von Buch zu machen, die du zuerst aufnehmen kannst.

In diesem Kurs werde ich dir eine Toolbox für jede Bearbeitung und jede Überarbeitung deines Buches, einschließlich der folgenden Aufträge:

  • Was du in der frühen Bearbeitung machen kannst
  • Was für die endgültige Phase verlassen
  • Wie du die Bearbeitungen to die du aus deinem Editor zurück aus dem Editor erhält.
  • Was in den Kopieren und Korrekturen von Phasen passieren

Dieser Kurs ist für jeden von welcher Art von Buch du draft, ein Erstes Werk

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Amy Stewart

Writer & artist

Kursleiter:in

 

Welcome! For the last twenty years, I've devoted my life to making art and writing books. It gives me great joy to share what I've learned with you. 

I love talking to writers and artists, and bonding over the creative process. I started teaching so that I can  inspire others to take the leap. 

I believe that drawing, painting, and writing are all teachable skills. Forget about talent--it doesn't exist, and you don't need it. With some quality instruction and lots of practice, any of us can make meaningful, honest, and unique art and literature.

I'm the New York Times bestselling author of over a dozen books. When I'm not writing or traveling on book tour, I'm painting and drawing in ink, watercolor, gouache, and oil. Come f... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, ich bin Amy Stewart. Ich bin der Autor von Sachbüchern und Fiktion, darunter vier Bestseller der New York Times. Jedes meiner Bücher war anders als das nächste, und jedes Buch stellt seine eigenen Herausforderungen. Aber was immer das Gleiche ist, ist das. Die Bearbeitung ist der wichtigste Teil des Schreibprozesses. Ich meine, eigentlich ist die Fertigstellung eines ersten Entwurfs eine große Errungenschaft. Aber es ist erst der Anfang. Wie Sie es hinzufügen, wie Sie überarbeiten, wie Sie neu schreiben, das ist alles. Das ist, wo all die wirklich wichtige sinnvolle Arbeit passiert. Und ehrlich gesagt, das ist der lustige Teil, denn hier haben Sie die meiste Kontrolle und die Fähigkeit, Ihre Absichten wirklich auszuführen und dies in die Art von Buch zu machen, das Sie in erster Linie geschrieben haben. In 20 Jahren der Arbeit als Vollzeit-professioneller Schriftsteller habe ich einige Strategien entwickelt, wie man diese Bearbeitungen durchführt. Also in dieser Klasse werde ich Ihnen eine ganze Toolbox mit Strategien geben, um jede Revision Ihres Buches zu nähern. Ich werde darüber reden, was Sie in den frühen Phasen der Bearbeitung tun können, und vielleicht, was es besser ist, für die letzten Phasen zu verlassen. Und ich werde darüber reden, wie man mit der Bearbeitung umgeht. Sie kommen zurück von Ihrem Editor in Ihrem Kopiereditor oder jeder andere, der Ihnen Feedback gibt. Egal, ob Sie Fiktion schreiben, Sachbücher Memoiren, wie Sie diese Ansätze zur Bearbeitung führen, Sie werden für jede Art von Buch arbeiten, das Sie schreiben, also lasst uns anfangen. 2. PROJEKT: Bearbeitung ist ein langfristiger Prozess, und ein Buch ist ein großes Projekt. Aber für diese Klasse möchte ich Ihnen ein kleines Projekt geben. Ich werde Ihnen eine Checkliste mit einigen der wichtigsten Punkte geben, die ich in dieser Klasse getroffen habe, und was ich möchte, dass Sie diese Liste nehmen und Ihre eigenen Notizen hinzufügen, Ihre eigenen Ideen darüber, wie Sie gehen. Wenden Sie diese Strategien auf die Art des Buchs an, das Sie schreiben. Sehen Sie. Ich werde Ihnen viele Beispiele und viele Optionen geben. Aber Sie kennen Ihr eigenes Buch am besten, und es liegt an Ihnen, eine Roadmap für sich selbst auszuwählen und zu erstellen, die einige der Ideen in dieser Klasse verwenden wird . Hoffentlich nehmen Sie durch den Bearbeitungsprozess und indem Sie Ihre Absichten aufschreiben, die helfen, es riel zu machen. Ich hoffe, Sie nehmen sich die Zeit, dies zu tun. Und bitte zögern Sie nicht, dieses Projekt mit den anderen Leuten zu teilen, die diese Klasse in den Projektbereich hochgeladen nehmen . Lassen Sie andere Leute es sehen. Es ist einfach so viel Wert, mit anderen Autoren zu sprechen, die an ähnlichen Büchern arbeiten Wenn Sie also teilen, was Sie tun, werden Sie jemand anderem helfen 3. Strukturelle Rewrites: Nachdem ich ein Manuskript geschrieben habe, lege ich es zumindest für ein paar Wochen weg und versuche wirklich, nicht darüber nachzudenken. Ich gehe in einen Urlaub oder,weißt du, weißt du, ich beschäftige mich mit einem anderen Projekt, um mich davon abzuhalten, nur damit ich wieder darauf zurückkommen und den Bearbeitungsprozess neu starten kann . Nun, natürlich, manchmal trifft mich eine Idee, während ich diese Pause mache, und ich schreibe sie auf und lege sie mit dem Manuskript zusammen. Aber ich werde nicht reinspringen und diese Bearbeitungen sofort vornehmen. Im Allgemeinen würde ich sagen, Nehmen Sie seine lange eine Pause, wie Sie realistisch können, aber mindestens ein paar Wochen, und wenn Sie zurück zu ihm kommen, versuchen Sie, es direkt durch zu lesen und erhalten Sie ein großes Bild Überblick über das Buch. Wahrscheinlich werden Sie sofort bemerken, wo die Dinge nicht funktionieren. Es werden jene Orte sein, an denen Ihr Geist wandert oder wo Sie dieses unangenehme Gefühl in Ihrem Bauch bekommen oder wenn Sie nur mit dem Material langweilig sind. Und wenn Sie sich fragen, ob jemand anderes dieses Problem bemerken wird, oder ob Sie damit davonkommen können, es einfach in Ruhe zu lassen. Du kannst nicht. Das sind die Dinge, die du reparieren musst. Diese Art von großen strukturellen Veränderungen, über die ich hier spreche, umfassen das Umordnen von Ereignissequenzen, Verschieben von Kapiteln, vielleicht das Hinzufügen oder Schneiden von Charakteren und sogar das Realisieren, dass bestimmte wichtige Aktionen in der Buch müssen von einem anderen Charakter durchgeführt werden. An dieser Stelle betrachten Sie möglicherweise Fragen nach Ursache und Wirkung. Sich selbst zu fragen, ist nicht wirklich klar, warum die Dinge passieren, und was als nächstes passiert, ist eine Folge davon. Vielleicht tauchen Sie an dieser Stelle wieder in die Story-Struktur ein und testen Sie Ihr Manuskript gegen einige der klassischen Ideen über die Story-Struktur. Weißt du, wenn ich Geschichtenstruktur lehre. Insbesondere erzähle ich meinen Schülern immer, dass die Story-Struktur nicht nur für die frühe Umrissenphase gedacht ist. Ich habe ein ruhiges, fertiges Manuskript genommen , 300 Seiten 100.000 Wort-Manuskripte vollständig fertiggestellt und zurückgekehrt, jede Szene auf einer Karteikarte niederzuschreiben und diese Karteikarten auf meinem Schreibtisch zu bewegen. Also jedes dieser Tools, die Sie früh im Prozess verwendet haben, um Ihnen zu helfen, Ihre Struktur herauszufinden , ist jetzt eine gute Zeit, um zu diesen Tools zurückzukehren und zu sehen, wie Sie fertig sind. Manuskript hält wirklich alle Arten von strukturellen Bearbeitungen, die Sie denken, dass Sie dio benötigen. Jetzt ist es an der Zeit, die zuerst zu tun, und für diese großen Bearbeitungen möchte ich Sie ermutigen, große, mutige Bewegungen zu machen . Ich bin auch Maler, und es gibt diese Idee in der Malerei, dass, wenn ein Gemälde nicht funktioniert, nicht nur endlos daran basteln. Machen Sie eine große, mutige Bewegung, die die gesamte Leinwand verändert. Und ich denke, das gilt auch für unsere Bücher . Aus diesem Grund für diese strukturellen Bearbeitungen, empfehle ich für diese strukturellen Bearbeitungen,anstatt zu überarbeiten. Wenn Sie sich entscheiden, einen Charakter aus einer Szene zu nehmen und das ändert die ganze Szene, gehen Sie nicht einfach in Ihr Dokument, basteln Sie und machen Sie eine 1.000.000 kleine Änderung ist, dass alte Version beiseite gesetzt. Beginnen Sie mit einer leeren Seite rechts die ganze Szene wieder. Selbst wenn Sie am Ende einige Sachen von Ihrer früheren Version neu eingeben, werden Sie größere, mutigere Bewegungen machen , wenn Sie von vorne mit einer leeren Seite beginnen. Ich möchte an dieser Stelle auch sagen, dass, wenn Sie ein paar große Schnitte machen müssen und Sie ein wenig nervös darüber sind, Sie sie nicht für jedes meiner Bücher löschen müssen. Ich habe ein Dokument namens Stuff I cut, ich schneide Dinge aus meinem Manuskript und ich habe ihn in das Dokument aufgenommen , damit ich zurückkommen kann und ihn jederzeit holen kann, wenn ich Teoh will. Ich gehe nie zurück für diese, aber lass mich diese großen Züge machen, ohne Angst zu haben, dass ich etwas Gutes schneide. Als ich über Pflanzen und Natur schrieb, nannte ich diesen Dokumenten-Kompoststapel, weil nichts, was in den Komposthaufen geht jemals verschwendet wird. Es wird nur etwas Besseres. Also nennen Sie es, was Sie wollen, aber gehen Sie vor und starten Sie eine Datei wie diese und beginnen Sie dann rücksichtslos zu schneiden. 4. Überarbeiten: Okay, Sie haben also große strukturelle Bearbeitungen. Ich möchte betonen, dass diese Art von großen, mutigen Bewegungen jederzeit kommen können. Sie werden nicht unbedingt die erste Art von Bearbeitung sein, die du machst, und dann machst du das nie wieder. Sie könnten bis zum Ende des Prozesses zurückkehren und einige größere, weitreichende Änderungen vornehmen, die Sie vorher nicht sehen konnten. Aber nur um dieser Klasse willen, werde ich es als einen sequentielleren Prozess behandeln. Dann könnte es tatsächlich im wirklichen Leben sein. Aber wie auch immer, die nächste Stufe für Mai besteht immer noch darin, größere Revisionen durchzuführen, aber sie sind nicht ganz so groß wie diese massiven strukturellen Veränderungen. Zum Beispiel in diesem Stadium werde ich in diesem Stadiumdie Hauptfiguren durch Zeilen überprüfen. Mit anderen Worten, was ist die Handlung dieses Buches aus der Perspektive jedes Charakters? Denn denken Sie daran, jeder von uns glaubt, dass der Held unserer eigenen Geschichte waren. Also für jeden Ihrer Charaktere, und das ist wahr, ob es ein Roman oder Memoiren oder sogar ein Sachbuch wie eine Biographie ist, glaubt jeder dieser Charaktere, dass sie der Held dieser Geschichte sind, und sie werden entsprechend. Also passiert das? Sehen wir es auf der Seite? Sehen wir genug Ihrer Hauptfiguren im ganzen Buch, um ihren Weg durch die Geschichte wirklich zu verstehen ? Dies könnte ein einfaches Hinzufügen von ein paar Zeilen oder ein paar Absätze hier und da sein, um bestimmten Charakteren mehr Atemraum oder mehr Rolle zu geben, wenn sie mehr Rolle haben müssen . Und noch eine Sache, die ich mache, die Etappen. Ich schaue auf Grundstücke und Untergrundstücke. Wenn es einige kleinere Subplots oder Erzählungen gibt, die durch den Dollar laufen und wieder, kann dies sowohl mit Sach- als auch mit Fiktion passieren. Ich möchte sicherstellen, dass diese auf eine Weise durchgehen, die ich tue. Das ist alles. Verteilen Sie das Manuskript auf dem Boden und verwenden Sie verschiedene farbige Post seine oder Karteikarten, um anzugeben, in welcher Handlung oder so ich bin. Wenn ich zu viele gelbe Noten hintereinander sehe, sehe ich es vielleicht an, um zu sehen, ob ich den Thread einiger der anderen Plots verloren habe. Und wieder, dies könnte eine einfache Lösung sein, Dinge einfach ins Bett umzuordnen oder in ein paar Zeilen hier und da fallen zu lassen, um nur einige dieser anderen Ereignisse oder andere Probleme zu berühren . Schließlich mache ich gerne eine vollständige Revision oder vielleicht zwei oder drei, wo ich nur an einem Thema für die gesamte Revision arbeite. Im Allgemeinen weiß ich bereits, an welchem Thema ich arbeiten muss, weil ich bereits entschieden habe, dass es eine Schwäche in meinem Manuskript ist. Hier sind einige Beispiele. Vielleicht schreiben Sie einen historischen Roman oder ein Sachbuch über etwas, das in der Vergangenheit passiert ist , und Sie haben das Gefühl, dass es ein wenig Licht auf historische Details ist. Weißt du, keiner von uns will unseren Lesern mit all den Recherchen über den Kopf schlagen, die wir gemacht haben. Wenn das Buch in der Vergangenheit geschrieben ist, wollten wir das Gefühl haben, dass es gerade aus der Vergangenheit kam, vollständig geformt, und das bedeutet, Wege zu finden, diese Welt zum Leben zu erwecken, ohne dabei sehr offensichtlich zu sein . Um das zu tun, gehe ich zurück zu historischen Quellen, ob es alte Zeitungen sind, vielleicht ein alter Sears Katalog. Alte Bilder und ich suchen einfach nach Wegen, diese Geschichte auf eine Weise zum Leben zu erwecken, die sich einfach natürlich und ungezwungen anfühlt. Indem ich mich auf ein Thema konzentriere, wenn ich meine Revisionen mache, lese und überprüfe ich nicht jedes Wort im Manuskript immer und immer wieder. Ich lese leicht. Ich mach ab. Ich überspringe voran. Ich suche nur nach den Orten, an denen ich das eine Problem beheben kann. Dies gilt auch für andere Arten von Welt-Building. Vielleicht schreiben Sie einen Sci Fi Roman Set in der Zukunft oder Sie schreiben eine Memoiren über Ihre Karriere ist eine Krankenschwester. welcher Welt Sie wollen, in der Ihre Leser sein sollen, wie bringen Sie dieser Welt das Leben? Das ist es, wovon ich rede. Hier können Sie auch die gleiche Art von Revision mit Einstellung und Einstellung ist ein wenig anders als die Welt Gebäude Einstellung. Es ist nur, wo dein Charakter zu jedem bestimmten Zeitpunkt sein muss, wie sind sie drinnen oder draußen? Was für ein Zimmer ist das? welcher Art von Stuhl sitzt dein Charakter? Ist es sauber? Ist es schmutzig? Das heiß ist eine Erkältung. Ich möchte sicherstellen, dass sich meine Einstellung wirklich und reich anfühlt, aber auch nicht gezwungen. Ich werde nicht die Tapete beschreiben und jedes Zimmer, in das meine Charaktere gehen. Ich brauche einen Grund, um das Hintergrundbild zu erarbeiten, aber ich bin immer auf der Suche nach diesen Möglichkeiten. Ich könnte diese Art von Revision auch mit Aktion, Körperlichkeit und Körperlichkeit tun. Und was ich damit meine, ist, wie bewegen sich Menschen aus ihren Körpern? Fühlen? Wie ist es für sie, in dem Körper zu leben, den sie haben? Wie ist es für sie, körperliche Maßnahmen zu ergreifen? Ich könnte eine Revision machen, wo ich nur auf den Dialog schaue, und das macht Spaß, weil Sie den Dialog laut lesen, als wäre es ein Skript und überspringen alle die er sagte. Sie sagte: Und was auch immer da drin ist, das ist kein Dialog. Ich werde in einer Minute mehr darüber reden, Ihr Manuskript laut zu lesen. Aber wenn du am Dialog arbeiten willst, musst du diesen Dialog unbedingt laut vorlesen und sicherstellen, dass er wahr ist und dass es so klingt, wie Leute eigentlich reden. Sie könnten diese Art von Revision auch mit wie Emotionen Luft behandelt oder wie Beschreibungen jeglicher Art oder behandelt tun. Vielleicht hast du das Gefühl, dass du zu viel erzählst und nicht genug zeigt. Sie haben das Gefühl, Sie sind immer, ähm, als Erzähler, wenden sich an den Leser und erklären, warum die Dinge so sind, wie sie sind, anstatt diese in einer Szene abspielen zu lassen , also ist das ein großartiges Problem, Tackle. Als eine Revision durch Ihr ganzes Buch gehen und Onley suchen Sie nach den Orten, wo das passiert, und konzentrieren Sie sich darauf, nur diese Korrekturen zu machen. Okay, ich denke, du verstehst diese Idee, diese Revisionen zu machen, die sich nur auf eine Sache konzentrieren. Und ich möchte wirklich etwas über diese Phase hervorheben, wenn ich diese Art von Revisionen mache . Ich versuche sehr bewusst nicht, das ganze Manuskript direkt durch Wort für Wort zu lesen , weil man das nur so oft tun kann, bevor das Ganze veraltet erscheint und man einfach nicht mehr weiß, was man damit machen soll. Also versuche ich, das zu vermeiden. Wie ich schon sagte, ich mach ab. Ich lese leicht. Ich überspringe voran und suche nach den Orten, wo ich die Art von Korrekturen machen kann, über die wir hier sprechen, weil ich es Wort für Wort und Zeile für Zeile liest. Das kommt als nächstes 5. Linienbearbeitung: Sobald Sie Ihre Umschreibungen vorgenommen haben und größere Revisionen sind, hoffe ich, Sie können sich wieder etwas Zeit vom Manuskript nehmen. Sie brauchen wirklich frische Augen für jede Phase dieses Prozesses. Also, wenn es überhaupt möglich ist, legen Sie es für zwei Wochen, einen Monat weg, unabhängig von der Zeit, die Sie verwalten können. In meinem Fall schnitze ich immer ein paar ununterbrochene Monate zu Hause aus, um tatsächlich den ersten Entwurf des Buches zu schreiben . Und für mich passiert das über den Sieger, das ist, wenn ich sowieso nicht unterwegs sein will. Aber dann im Frühling und Sommer und Herbst, bin ich normalerweise für mindestens einige Zeit unterwegs. Die Art und Weise, wie ich all diese Revisionen und Bearbeitungen verwalte, ist, dass ich mir den Kalender ansehen werde und sagen , OK, ich habe drei Wochen zu Hause, bevor ich nach Atlanta gehen muss. Also werde ich daran arbeiten, das und das für die nächsten drei Wochen. Und vielleicht habe ich beschlossen, dass, wenn ich dio 10 Seiten pro Tag oder 20 Seiten pro Tag, Ich werde das Ding eingewickelt, bevor ich gehe. Und dann bin ich für eine Weile weg. In Ordnung, vielleicht bin ich nur mit einem anderen Projekt beschäftigt, und es gibt mir eine Entschuldigung, das wegzubringen und wieder frisch zu ihm zu kommen. jedoch Das funktioniertjedochmit Ihrem Zeitplan, der diese Art von Pausen für sich selbst einbaut. Wenn ich zu dem zurückkomme, was ich Löwenbearbeitung nenne, habe ich ein paar verschiedene Ansätze für die erste große Zeilenbearbeitung. Ich setze mich mit meinem Manuskript zusammen. Ich lese es am Computer, und ich stelle jeden Satz in jeder Wortwahl in Frage. Ich mache Änderungen auf jeder einzelnen Seite. Vor allem. Ich freue mich auf Wiederholung, was uns allen passiert. Sie bekommen ein Wort in Ihrem Kopf stecken und Sie verwenden es dreimal auf der gleichen Seite. Ich bin auf der Suche nach einer Wiederholung der Senatsstruktur. Sind alle meine Sätze genau auf die gleiche Weise strukturiert? Und ich spreche hier von einer variierenden Satzlänge. Nehmen Sie einen langen Satz, hacken Sie ihn in zwei oder drei kurze, oder umgekehrt. Nehmen Sie einen Satz, der sich irgendwie peinlich und komisch anfühlt, und ordnen Sie ihn so an, dass das mächtigste Wort oder das wichtigste Wort im Satz am Ende kommt. So etwas. Ich schaue auch viel auf die Wortwahl in dieser Phase kann nicht spezifischer sein. Können Sie präziser oder beschreibender sein? Gibt es ein interessanteres und unerwartetes Wort, das ich hier verwenden könnte? Ich benutze es die Quelle ständig, um meine eigenen Wortwahlen und diese Art von Zeilenbearbeitung in Frage zu stellen. Hier geht es darum, Ihr Manuskript auf der Ebene dieses Senats anzuschauen. Sie könnten so weit gehen, um ein paar Zeilen zu schneiden oder einen Absatz zu verschieben. Aber an dieser Stelle basteln Sie wirklich an den Details und setzen definitiv ein Limit auf, wie viele Seiten Sie es an einem Tag tun, weil Sie anfangen zu brennen und Sie werden den Fokus verlieren. Ich denke, dass 20 oder 25 einzelne Seiten an einem Tag darum geht. Und selbst dann unterteile ich das in ein paar Sitzungen mit einer schönen, langen Mittagspause. Äh, du weißt schon, spazieren oder so was in der Mitte. In diesem Stadium werden Sie vielleicht erkennen, dass Sie mehr von diesen größeren strukturellen Veränderungen haben, um diese eine Sache zu machen . Es hat dich die ganze Zeit belästigt, aber du ignorierst es immer und hoffst, dass es verschwindet. Das Ding ist noch nicht verschwunden. Stört es dich nicht immer noch? Du kannst es immer noch in deinem Bauchgefühl spüren. Es ist das Ding, über das du jedes Mal stolperst. Oder es ist, wo man langweilig wird. Oder es ist der Abschnitt des Buches, in dem Sie gerade anfangen, Ihr ganzes Buch zu hassen und sich zu fragen warum Sie dieses Projekt überhaupt erst begonnen haben. Ich war schon da. Das passiert uns allen. Und wenn das passiert, wissen Sie, was Sie brauchen, um wieder zu gehen und diese großen, mutigen Veränderungen zu machen . Erinnern Sie sich an diese Art von großen Umschreibungen und Revisionen dort, keine Strafe, kein Zeichen, dass Sie ein schrecklicher Schriftsteller sind und Sie einen großen Fehler gemacht haben. So machen wir es alle. Und ich möchte nur wirklich betonen, dass das Umschreiben und die Revision dieser lustige Teil ist, denn das ist, wenn Sie wirklich bekommen, um es singen zu lassen. Es ist gut, wieder in dieser Phase zu sein, in der alles was du tust, alles besser zu machen, denn jetzt weißt du,woher besser zu machen, denn jetzt weißt du, du weißt, dass ich auch ein Künstler bin und etwas, was ich anderen Künstlern über die Arbeit im Bleistiftzischen erzähle . Der Radiergummi ist Teil des Bleistifts. Es ist ein zweiteiliges Werkzeug, der Bleistift und der Radiergummi. Der Radiergummi ist nicht für, wenn Sie einen Fehler machen. Der Radiergummi ist Teil des Zeichnungsprozesses. Bleistift ist ein bewegliches, praktikables, wechselbares Medium. Sie passen es an, Sie ändern, wie Sie in Echtzeit reagieren, um das, was Sie sehen. Und wenn Sie nicht löschen wollen, was ist der Sinn, einen Bleistift zu verwenden? Sie gehen zusammen und diese Revision und Umschreiben und wieder arbeiten dies gehört in Ihre Schreibpraxis. So soll es sein. 6. Finish: Ich habe ein paar Dinge, die ich tue, um meinem Manuskript eine letzte Politur zu geben, bevor ich es an meinen Redakteur schicke Vielleicht machen Sie Ihr Manuskript bereit, Teoh Agenten oder Verlage zum ersten Mal einzureichen , und das würde hier gelten, ist gut. Oder vielleicht stellen Sie direkt einen Redakteur ein. Wer wird sich dein Manuskript ansehen und Feedback geben, bevor du es zur nächsten Stufe übernimmst ? Also, wohin es als nächstes geht, das tue ich, bevor es ausgeht. Das erste ist, ich drucke das Ganze aus, und ich bringe die Seiten, um ihn außer Betrieb zu bringen, und ich ziehe eine Seite nach dem anderen heraus, und ich mache etwas ganz Besonderes. Ich suche nach dem Schlimmsten auf dieser Seite, wenn ich herausfinde, wie ich es zum besten auf der Seite machen kann. Mit dem Schlimmsten meine ich den klobigen Satz, die langweiligste Wortwahl der meisten Klischee-Zeile des Dialogs. Manchmal ist es sogar ein ganzer Absatz, der völlig sinnlos und außerhalb des Kontexts ist. Vielleicht muss in Fleisch gelöscht und durch etwas viel Besseres ersetzt werden. Das macht diese Seite wirklich singen, was Sie tun wollen, ist sicherzustellen, dass es eine Sache auf jeder Seite gibt , die nur ein echtes Juwel ist. Erscheinen Sie Freude. Das beste Schreiben können Sie möglicherweise dio jetzt. Dies ist eine schwierige Bearbeitung, weil es eine Sache ist, den Tippfehler auf jeder Seite zu korrigieren oder ein Wort hier und da zu optimieren . Aber ich spreche davon, auf jeder Seite und Malerei etwas Wunderbares hinzuzufügen. Wir nennen dies die Bling-Schicht, genau am Ende eines Gemäldes, wird der Künstler hineingehen und einige kleine Berührungen hinzufügen, wie wirklich helle Lichter oder scharfe kleine Kanten, oder vielleicht nur ein Hit reiner Farbe. Und sie nennen das Hinzufügen des Bling ganz am Ende eines Gemäldes. Und so auf diesen Seiten, dies ist Ihre bling-Schicht. Dies wird auch irgendwie anstrengend zu dio. Wenn ich diese Bearbeitung mache, kann ich etwa 10 einzelne Seiten pro Tag verwalten. Oh, und Sie fragen sich vielleicht, warum es ist, dass ich sage, es auszudrucken und ziehen Sie die Seiten eins nach dem anderen wie Art und Weise, nicht verwenden Sie einen Zufallszahlengenerator oder haben Sie eine Liste von Seiten und kreuzen Sie ihn ab, wie Sie gehen. Und der Grund ist nur ein technisches Problem, denn wenn Sie die Änderungen vornehmen, ändert sich die Paginierung und Seite achtziger Jahre wird Seite 81 werden. Wenn Sie mit gedruckten Seiten arbeiten, können Sie sicher sein, dass Sie jede einzelne Seite in Ihren Bearbeitungen abgedeckt haben. Okay, Ähm, danach lese ich als nächstes das ganze Manuskript laut aus. Es ist mir sehr wichtig, es und seine natürlichen Stimmen zu lesen. Ich schaffe es, wenn ich es lese. Ich will, dass es so klingt, wie ich wirklich rede. Ich will nicht in einem Monotone lesen sind in dieser Art von Singstimme, dass Autoren Brötchen konsumieren , angenommene Lesungen Sie kennen die Stimme, von der ich spreche, richtig? Sie müssen kein ausgebildeter Schauspieler sein, aber versuchen Sie wirklich, etwas Energie in sie zu stecken, Sie wissen schon, klingen animiert. Geben Sie ihm eine echte Stimme. Und wenn ich das mache, wenn ich laut vorlese, mache ich Änderungen auf jeder einzelnen Seite. Eine andere Sache ist, ich zufällig mit meinem Hörbucherzähler befreundet bin und sie sagte mir, dass sie immer sagen kann wenn eine Autorin ihre eigenen Bücher laut vorliest, weil die Sprache so viel einfacher fließt. Sie werden auch eine Menge mehr Wortwiederholung auf diese Weise zu fangen, und Sie werden auf einige andere kleine Tippfehler abholen. Das ist also eine weitere Bearbeitung, von der ich nur so viel an einem Tag machen kann, weil meine Stimme verschleißt und meine Aufmerksamkeit wandert. Also 10 oder 15 einzelne Seiten pro Tag. Das ist, was ich schaffen kann, und das wird mich immer noch den ganzen Nachmittag mit ein paar Pausen in Anspruch nehmen. Nun, die endgültige Editierideo ist diese ganz besondere Art der Rechtschreibprüfung. Das ist etwas, was ich herausgefunden habe, als ich ein Buch schrieb, das viele technische Wörter , wissenschaftliche Sprache und Fremdwörter darin hatte , . Das waren alle Arten von Dingen, die regelmäßige Rechtschreibprüfung nicht fangen. Und ich dachte, ich wünschte, ich könnte einfach jedes Wort in diesem Manuskript googeln, und es stellt sich heraus, dass Sie können, wenn Sie Ihr Manuskript kopieren und in ein Google-Dokument einfügen , was ein neues Dokument in Google Drive bedeutet es wird automatisch eine Rechtschreibprüfung ausführen, die die gleiche Art von Technologie verwendet, die Google in seiner Suchmaschine verwendet, so dass es Rechtschreibfehler in technischen Wörtern und wissenschaftlichen Wörtern Eigennamen, Fremdwörter zu fangen Wörtern Eigennamen, , all das. Es werden auch ungewöhnliche Sätze gefunden, in denen Sie möglicherweise ein Wort verwenden, das richtig geschrieben ist . Aber es ist das falsche Wort, so wie Patienten und Patienten. Vielleicht wollten Sie seine schreiben, aber Sie haben ihm geschrieben. Google wird bemerken, dass etwas aus ist und Sie werden das bekommen. Meinten Sie eine Frage zu denen? Also manchmal, natürlich, Google wird falsch sein und Sie haben Recht, aber es lohnt sich zu tun. Ich habe Fehler gefangen, die niemand sonst erwischt hat. Nicht mein Redakteur, mein Kopierredakteur, mein Proof-Reader. Niemand. Also ist es eine wirklich gute Idee, jetzt zu dio. Eine weitere Sache, die ich sehr schnell über diese drei Arten von Bearbeitungen sagen werde, ist, dass ich diesen gesamten Prozess im Allgemeinen zweimal durchgehe . Das erste Mal ist kurz bevor ich mich zum ersten Mal an meinen Redakteur erinnert. Aber dann gibt es ein zweites Mal, bevor es in die Kopierbearbeitung geht, und ich werde in einer Minute mehr darüber sagen. Aber jetzt lassen Sie uns darüber reden, Feedback von Redakteuren und anderen Leuten zurückzubekommen 7. Arbeiten mit Editoren: , wenn Sie Ihr erstes Buch schreiben oder wenn Sie ein Buch schreiben, das noch keinen Verlag hat oder selbst wenn Sie selbst veröffentlichen. Außerdem wirst du es irgendwann zu jemandem sitzen und dass jemand ein Redakteur sein könnte , den du einstellen kannst. Es könnten Agenten sein, von denen du hoffst, dass du das Buch repräsentierst. Vielleicht senden Sie Ihr Buch direkt an Verlage, oder Sie bitten Freunde und Familienmitglieder oder Personen in Ihrer Schreibgruppe, es zu lesen und Feedback zu geben. Ich kenne auch einige Schriftsteller, die sich miteinander verbinden und als Redakteure des anderen agieren. Wie auch immer Sie sich entscheiden, dies zu tun werden Sie irgendwann Feedback von jemandem bekommen. Und dieses Feedback macht nicht immer Spaß zu hören. Wenn du Freunde oder Familie um Feedback bittest, kann das wirklich schwer sein. Also, persönlich, lasse ich niemanden in meinem Leben mein Manuskript lesen. Ich will keine Kritik oder schwierige Gespräche in meine Beziehungen bringen, wo ich sie nicht will. Ich bewahre das für mein Berufsleben auf. Wenn Sie Freunde oder Familie um Feedback bitten, ich Sie, sorgfältig zu wählen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Leser verstehen, welche Art von Buch Sie schreiben möchten. Und lassen Sie ihn auch wissen, welche Art von Feedback Sie suchen. Denn, wirklich, wenn alles, was Sie wollen, ist, dass jemand es liest und sagt, dass ich das liebe und ich dich liebe, dann sag ihnen das. Sag ihnen, dass ich nicht wirklich um eine Kritik bitte. Ich brauche gerade ein wenig Liebe und Unterstützung Ermutigung. Könntest du das einfach lesen und vielleicht sogar ein wenig davon lesen und etwas Süßes und Ermutigendes finden ? Du kannst sagen, damit ich weitermachen kann, weil es jemanden in deinem Leben gibt. kannst du auch für dich tun. Bitte machen Sie es möglich, dass die Leute nein sagen. Es könnte alle möglichen Gründe geben, warum jemand einfach nicht in der Lage ist zu lesen, hat es einfach nicht zu geben. Und du musst zulassen, dass das okay ist. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist eine Antwort von einem Leser zurück zu bekommen, der das wirklich nicht tun will . Also gut, sagen wir, Sie haben jemanden gefunden. Jemand liest. Sie haben Feedback mit einigen Redakteuren, die Sie tun werden, bekommen dieses Feedback persönlich, am Telefon oder auf einer Videokonferenz. Und das ist schön, denn auf diese Weise können Sie Fragen stellen und vielleicht ein wenig mehr Informationen von ihnen zurückbekommen . Aber ah, viele Agenten und Redakteure wollen das nicht tun. Was sie tun wollen, ist, einen redaktionellen Brief zu schreiben. Dies ist ein Brief, der oft auf 2 bis 3 laufen kann, sogar fünf Seiten, und er geht Punkt für Punkt durch das Manuskript und trifft alles, was verbessert oder geändert werden kann . Es gibt normalerweise ein paar große Probleme, die große Korrekturen sind, mit denen Sie sich auseinandersetzen müssen. Und dann könnte es einige kleinere Dinge geben, wie ich nie wirklich einen Sinn für die Persönlichkeit dieses Charakters hatte oder wie sie aussahen. Kannst du sie ein wenig ausspülen? Diese Art von Dingen könnte nur ein paar Zeilen hier und da sein, meiner Erfahrung von Redakteuren und Agenten, machen Sie in dieser Phase im Allgemeinen keine Zeilenbearbeitung. Mit anderen Worten, sie sind in der Regel nicht da raus roten Stift oder ihre Spur ändert sich und nur Wörter und Sätze ändern . Aber es ist möglich, dass Sie beides in diesem Stadium bekommen, also könnte dies viel zu absorbieren sein. Die meisten Autoren hassen es, all das Zeug zurück zu bekommen. Es ist so viel zu nehmen. Und einige dieser Kritik kann wirklich stechen. Also mein erster Ratschlag ist, nicht sofort wieder zurück zu kommen. Oder vielleicht bist du zurück, um einfach Danke zu sagen. Ich hab's. Ich freue mich darauf, das hier zu lesen. Ich werde wieder in Kontakt sein, aber das war's. Schreiben Sie nichts mehr, bis Sie ein paar Tage gehabt haben, um all das einzusperren. auch, Versuchen Sieauch,nicht defensiv zu sein. Denken Sie daran, das ist Onley die Meinung einer Person, und je nachdem, wer diese Person da ist, kann die Meinung viel mehr Gewicht tragen. Ich meine, meine Redakteurin in meinem Verlag entscheiden, ob mein Buch veröffentlicht wird oder nicht, also hat ihr Standpunkt viel Gewicht. Aber wenn Sie sich bei Agenten einreichen und ein Agent Ihnen Feedback gibt, scheint das wirklich aus. Vielleicht ist das der falsche Agent für Ihr Buch. Egal, wenn du einmal Zeit hattest, es aufzunehmen und wirklich über all diese Ideen nachzudenken, wirst du wahrscheinlich ein paar Fragen haben. Es könnte sein, dass Sie das Problem verstehen, aber Sie haben eine andere Idee, wie Sie es lösen können. Ich erinnere mich, als ich einen Roman über einen Flüchtling schrieb, der aus dem Gefängnis entflohen war, und mein Redakteur sagte, der Flüchtling schien nicht gefährlich genug zu sein. Sie war nicht besorgt genug darüber, was passieren würde, wenn dieser Flüchtling nicht erwischt würde. Sie wollte mehr Szenen, die zeigten, was für eine Bedrohung er waas. Aber der Sinn meines Buches war nicht. Da ist ein Mörder auf freiem Fuß, und er muss aufgehalten werden, bevor er wieder tötet. Der Sinn des Buches, das ich geschrieben habe, war über die Polizistin, die ihm nachjagte, und was mit ihr geschehen würde, wenn dieser Kerl nicht erwischt würde. Also meine Redakteure sagen, war eher so, als ob ich einfach nicht genug besorgt bin, was hier auf dem Spiel steht , und ich sagte: OK, OK, aber ich bin dafür gedacht, dass etwas anderes auf dem Spiel steht. Sie sollten sich Sorgen darüber machen, was das für die Polizistin bedeutet und keine Angst davor haben, dass dies ein Mörder ist, der wieder töten wird. Also verstand sie meinen Standpunkt, und ich habe ihn umgeschrieben, um es wirklich klar zu machen. Die Pfähle waren für die Polizistin, und das ist ein Beispiel für das Gespräch, das Sie führen könnten. Könnte es sein. Erzähl mir mehr darüber, warum dich das belästigt hat. Lassen Sie mich sehen, ob ich einen anderen Weg finde, es zu beheben. Eine andere Sache, die mir zu passieren scheint, Elijah ist mein Redakteur wird sagen. Ich denke, wir müssen mehr über diese eine Sache wissen, und ich möchte das irgendwann zwischen dieser Szene und dieser Szene und allem herausfinden. Schau dir das Manuskript an und es scheint mir unmöglich zu sein. Zehe verlangsamt die Aktion lange genug, um diese andere Sache in fallen zu lassen, also werde ich nach einem anderen Weg suchen, das zu beheben. Aber wenn ich es nicht finden kann, werde ich zu ihr zurückkehren und sagen: Sie wissen, dass das Problem, das Sie angesprochen haben, es stört mich nicht, aber ich bin immer noch froh, es zu beheben. Ich sehe nur nicht, wie ich es zu diesem Zeitpunkt richtig einlegen soll, aber ich bin offen für andere Ideen. Können Sie haben einige Vorschläge? Wie wo? Was denkst du, wie soll ich das tun? Manchmal rede nur so etwas durch. Wir kommen tatsächlich mit tollen Ideen, die das Manuskript wirklich verbessern. Dasselbe kann bei der Zeilenbearbeitung passieren. Ihr Editor macht möglicherweise einige Revisionen, die einfach nicht mit der Sprache oder dem Stil passen, die Sie gerade suchen, und es ist in Ordnung, danach zu fragen. Man könnte sagen, ich habe in letzter Zeit eine Menge Bücher gelesen, die in den 19 Dutzenden geschrieben wurden, und ich glaube einfach nicht, dass sie so gesprochen haben. Deswegen habe ich es so geschrieben. Ähm, auch was Sachbücher angeht, wissen Sie oft viel mehr über Ihr Thema als Ihr Redakteur. Ich hatte Redakteure wollen wirklich erstaunliche wegweisende Stücke von Informationen aus meinen Büchern ausschneiden , und ich habe gesagt, Bitte vertrau mir. Die Leser seines Buches werden nur ausflippen, wenn sie das lesen. Dies ist der beste Teil dieses Kapitels. Es ist neue Originalforschung zu einem wichtigen Thema. Sag mir nicht, was nicht daran funktioniert, und ich repariere das. Aber ich denke wirklich, dass wir es behalten müssen. Und hier ist der Grund. Manchmal ist es nur so, dass es das einzige Komische im Kapitel ist, und ich werde sagen, wissen Sie, ich will es nicht schneiden, weil es eine großartige Linie ist. Das ist die Zeile, die ich im Radio für Interviews lesen werde. Es ist, was ich auf Buch-Tour lesen werde, ich meine ziemlich rein für Marketingzwecke. Das ist nur ein tolles bisschen. Ich will es jetzt behalten. Sie könnten ein paar Mal mit einem Editor hin und her gehen. Ich habe über ein Jahr in diesem Prozess mit meinen Redakteuren verbracht, weil es manchmal einfach so lange dauert , um es richtig zu machen. Und Sie haben Glück, wenn Sie einen Redakteur haben, der diese Zeit einbringen kann. Aber denken Sie auch daran, ein Redakteur Can Onley so oft mit frischen Augen zu Ihrem Manuskript kommt, dass ich zwei oder drei gute Lesungen aus einer Person bekommen könnte , und danach sind sie einfach zu nah dran. Sie haben es zu oft gelesen. Sie haben keine Ideen mehr. Bevor Sie es zurückschicken, fragen Sie sich: Bin ich wirklich bereit, eine meiner zwei oder drei guten Lesevorgänge zu verbrauchen, die ich jemals von dieser Person bekommen werde ? Oder sollte ich weiter daran arbeiten, bis ich sicher bin, dass es absolut nichts gibt, was ich tun könnte, um das einen anderen Punkt besser zu machen , Ähm, Att ist ein Punkt in Ihrer Karriere. Redakteure werden Ihnen sagen, dass Sie wissen, dass dies Ihr Buch ist, und die Entscheidung, was Sie ändern sollen, liegt bei Ihnen. sagen sie nicht immer. Vor allem nicht am Anfang. Jetzt musst du dich erinnern. Redakteure sind diejenigen, die entscheiden, wann ein Buch veröffentlicht werden kann. Aber egal von wem Ihr Feedback stammt, denken Sie daran, dass dies immer wahr ist. Es ist letztendlich dein Buch, und es ist deine Entscheidung. Aber die zweite Sache ist, dass Ihre Redakteure Luft versuchen, es besser zu machen. Und sie verdienen Ihren Respekt und Ihre Dankbarkeit. Also sei gut zu ihnen. Seien Sie einfach zu arbeiten. Sei dankbar und sei bereit, den Zeh, rolle deine Ärmel hoch und geh wieder rein und mach dich an die Arbeit. 8. Kopierbearbeitung: , wenn Sie einen regulären Veröffentlichungsprozess durchlaufen. Sobald Ihr Buch gründlich bearbeitet wurde und Ihr Redakteur es zur Veröffentlichung akzeptiert, geht es zum Kopieeditor. Als Nächstes. Kurz bevor dies geschieht, ist, wenn ich einen weiteren Durchgang durch das Manuskript machen und diese drei Arten von Bearbeitungen, über die ich zuvor gesprochen habe, lesen Sie die Seiten nicht in Ordnung, lesen Sie sie laut und führen Sie sie durch Google Rechtschreibprüfung. Also, diese ganze Sequenz ist etwas, das ich zweimal mache, und dies ist das zweite Mal, bevor es in die Kopierbearbeitung geht. Nun, wenn Sie sich selbst veröffentlichen, können Sie derjenige sein, der einen Kopiereditor anstellt. Und das ist wichtig, weil es sich in der Regel um eine andere Reihe von Fähigkeiten handelt als Ihr normaler Editor. Copy-Editoren versuchen meist, Fehler zu beheben und sicherzustellen, dass Ihr Buch eine Reihe von Regeln für Grammatik, Wortverwendung und Satzzeichen einhält. Aber lassen Sie mich Sie warnen, einige ihrer Bearbeitungen können auch ein wenig frustrierend und irritierend sein. Sie könnten behaupten, etwas nicht zu verstehen, das Ihnen völlig klar erscheint. Sie könnten durch Ihr ganzes Buch gehen und eine Art von Grammatik oder Satzzeichen einführen, eine Sprache, die nicht mit der Art von Buch übereinstimmt, das Sie zu schreiben versuchen. Wenn Sie jemals einen von Elmore Leonards Romanen gelesen haben, frage ich mich immer, was passiert ist, als er einen neuen Kopie-Editor bekam, weil die normalen Regeln der Grammatik definitiv Elmore Leonard nicht anwenden. Also wäre mein Rat mit Ihrem Kopieeditor derselbe. Wenn du diese Kopie auf der Rückseite bekommst. Atmen Sie zuerst tief durch. Antworte nicht sofort, außer um Danke zu sagen. Ich habe es und überlegen Sie sorgfältig, ob diese unwillkommenen Änderungen wirklich abseits der Basis sind . Wo versucht dein Kopiereditor, dich davor zu bewahren, sich selbst zu peinlich zu machen? Und du kannst nach Dingen fragen, die höflich und nicht defensiv sind. Und denken Sie daran, wenn Sie dies eine E-Mail tun, ist es leicht zu verpassen. Lesen Sie den Ton von jemandem, also seien Sie jetzt extra nett. Möglicherweise gibt es einige Probleme, die von Ihrem Kopiereditor aufgeworfen werden, bei denen Sie einfach nicht gewinnen können. Zum Beispiel könnte Ihr Verlag einen Hausstil haben, und Sie müssen diesem Stil folgen, und dies kann besonders zutreffen, wie bei technischen Büchern oder Büchern. Aber manchmal, selbst wenn sie auf ihren Hausstil oder ein bestimmtes Stilhandbuch zeigen, dass sie verwenden. Sie können diese Argumente immer noch gewinnen. Ich habe mal ein Sachbuch über Alkohol geschrieben, und mein Editor wollte, dass ich Weinglas als ein Wort buchstabiere. In alten alten Cocktailbüchern ist ein Weinglas als ein Wort eine Maßeinheit, aber ich habe es nicht so benutzt. Ich habe es nur so benutzt, wie wir alle würden, wenn du sagtest, ich hätte ein Weinglas kaputt gemacht. Du meinst Weinglass? Zwei Worte, aber beide mein Redakteur, mein Kopie-Editor waren einfach wirklich stur deswegen. Sie sagten ja, technisch gesehen, das Stilhandbuch sagt, es könnte ein oder zwei Worte sein, aber wir buchstabieren es als ein Wort. Also ging ich zu Google Books, und ich suchte nach einer Reihe von aktuellen erfolgreichen Romanen, die sie veröffentlicht haben. Ich dachte, einer dieser Romane müsste das Wort Weinglas drin haben, richtig. Also habe ich gesucht, und sicher genug, fand ich einige von ihnen, und sie alle schrieben es als zwei Worte. Also schickte ich diese Liste von Titeln an meinen Verlag mit den Seitenzahlen und sagte: Wie kommt es, dass diese anderen Autoren, die Sie veröffentlicht haben, es mit zwei Wörtern buchstabieren könnten, aber die Grammatikregeln sind für mich anders. Und so habe ich das gewonnen. Der Punkt ist, wenn Sie eine solide Referenz oder eine historische Quelle bereitstellen können, um Ihren Grund für diese Weise zu sichern , sollten sie offen sein, dies zu berücksichtigen. Im Allgemeinen in der Kopierbearbeitungsphase keine Änderungen, mache ich in der Kopierbearbeitungsphase keine Änderungen,die über das Fixieren von tatsächlichen Tippfehlern hinausgehen. Ich weiß, dass einige Autoren an dieser Stelle eine ganze Reihe mehr Änderungen vornehmen, und ich weiß auch, dass das den Veröffentlichungsprozess wirklich abwerfen kann, also versuche ich, es nicht zu tun. Aber wenn ich eine Notwendigkeit sehe, eine Art wesentliche Änderung vorzunehmen, werde ich ein paar Seiten hinzufügen. Ich werde die Dinge neu arrangieren, was auch immer. Ich gehe immer zurück zu meinem Redakteur und frage und erkläre, warum wieder. Denken Sie daran, dass Sie zu diesem Zeitpunkt Teil eines Teams sind, und Sie wollen den Job respektieren, den Ihre anderen Teammitglieder versuchen, 9. Korrekturlesen: Nachdem die Kopierbearbeitungen durchgeführt wurden, geht das Buch an das Design-Team, um einen Satz zu erhalten, und an diesem Punkt ist es kein Word-Dokument mehr. Es wird von der Buchdesignerin angelegt, und wenn du es das nächste Mal siehst, wird es wie ein echtes Buch aussehen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, mir das erste Mal das passiert ist, bin ich ausgeflippt. Ich dachte, Oh, mein Gott, willst du das wirklich veröffentlichen? Dasselbe ist eine Katastrophe. Plötzlich sah alles falsch aus, und es war nur, weil sich der Fonds und das Layout geändert hatten. Also könnten Sie sich diese Proof-Seiten ansehen und wirklich denken, dass Sie beginnen müssen, einige wichtige Änderungen vorzunehmen. Aber lassen Sie mich Sie warnen, das ist ein großes Problem für Verlage. Es wirft trotzdem alles weg, wenn Sie es zuerst mit Ihrem Redakteur besprechen müssen. Aber sonst gehe ich davon aus, dass du es noch einmal durchliest. Sie suchen nach Fehlern und stellen sicher, dass alles direkt aus der Kopierbearbeitungsphase behoben wurde, da manchmal neue Fehler eingeführt werden können. Hirschkopie bearbeiten. Auch Ihr Proof-Leser hat möglicherweise einige Abfragen, die Sie beantworten können, und so möchten Sie darauf zurückzugreifen, machen Sie diese Korrekturen. Und im Allgemeinen ist es deine letzte Chance, Fehler zu fangen. Ich habe an dieser Stelle absolut Fehler gefangen. Ein Grund dafür ist, dass manchmal im Prozess der Buchgestaltung ein Teil Ihres Textes neu eingegeben werden muss, anstatt aus Ihrem Word-Dokument importiert zu werden. Dies kann aus allen möglichen Gründen geschehen, die nur mit der Formatierung zu tun haben. Aber die Quintessenz ist, dass jemand anderes auf Ihr Manuskript getippt hat und sie Tippfehler machen können . So kommen Ihre Proof-Seiten in der Regel als PDF zu Ihnen zurück. Und die gute Nachricht darüber ist, dass Sie kopieren und fügen Sie den gesamten Text Ihrer Proof-Seiten in ein Google-Dokument und noch tun 1/3 Version dieser Google-Rechtschreibprüfung. Ich habe ein paar neue Fehler in dieser Phase mit dem Google-Rechtschreibprüfungsprozess gefangen, aber das wird Ihre letzte Chance sein. Es lohnt sich also, gut zu machen. Außer es gibt eine weitere Gelegenheit, zumindest mit einem traditionellen Verlag. Verlage versenden in der Regel Galeeren, denen es sich um Vorlesungsexemplare handelt, die an Rezensenten und Buchhändlern und die Seiten im Inneren gehen . Diese Galeeren sind die gleichen Proof-Seiten, die Sie zum letzten Mal lesen, also haben sie Fehler in ihnen. Manchmal wird sich jemand mit Ihnen oder dem Verleger in Verbindung setzen und sagen: Hey, Hey, ich habe deine Galeere gelesen. Ich habe diese Art von nur einer gefunden. sicher, dass ihr es erwischt habt und das ist großartig. Seien Sie sicher und danken Sie ihnen dafür und schauen Sie, ob es etwas ist, das bereits gefangen wurde , und wenn es nicht erwischt wurde, könnte Ihr Verlag nur Zeit haben, das zu beheben, bevor es zum Drücken geht. 10. Letzte Gedanken: Okay, diese Luft, alle Stufen, die Sie durchlaufen könnten, von der Zeit, wenn Sie einen Zug Zeh beenden, wenn es geht um gedruckt zu werden, und es ist eine Menge. Was ich hoffe, dass Sie dieser Klasse wegnehmen, ist in erster Linie Bearbeitung. Überarbeitung und Umschreiben sind noch wichtiger als das eigentliche Schreiben eines ersten Entwurfs. Außerdem braucht jeder einen Redakteur. Editieren ist nicht nur für schlechte Autoren, die Fehler machen. Wir alle müssen bearbeiten, überarbeiten, umformen, überdenken. So machen wir es alle. Auch, Feedback zu bekommen, kann emotional sein. Du bist nicht allein darin, dass es schwer und seltsam ist, Feedback von jemandem zu bekommen, außer Oh mein Gott, du bist ein Genie. Das ist brillant, aber darum geht es bei der Bearbeitung nicht. Bei der Bearbeitung geht es darum, Änderungen vorzunehmen, und das bedeutet, dass die Leute Ihnen sagen werden, was Sie ändern müssen. Schließlich hoffe ich, Sie werden sich daran erinnern, dass es am Ende des Tages Ihr Buch ist. Onley, dein Name steht auf der Titelseite. Niemand sonst ist es. Treten Sie also in diesen Prozess mit einem Geist des guten Willens und der Dankbarkeit für die Gelegenheit ein. Sie müssen weiter bearbeiten, solange Sie bearbeiten und überarbeiten und umschreiben müssen, um es besser zu machen , aber auch Dankbarkeit für die anderen Leute, die Ihnen helfen werden, Ihr Buch besser zu machen . Seien Sie eine Person, die leicht zu arbeiten ist. Wenn Sie zurückdrängen müssen und Sie es höflich und positiv tun, werden Sie in der Lage sein, einige dieser Kämpfe zu gewinnen und am Ende mit einem Buch, auf das Sie stolz sind. Okay, es gibt eine Checkliste, die Sie herunterladen können. Füllen Sie es aus. Werfen Sie einen Blick auf das freigegebene Projekt Abschnitt. Wenn Sie das tun möchten, posten Sie eine Frage oder einen Kommentar im Diskussionsbereich. Ich werde hier sein, um zu antworten und mich frei zu fühlen. Werfen Sie einen Blick auf meine anderen Klassen. Komm und finde mich online. Ich bin in den sozialen Medien. Ich schicke einen Newsletter aus. Ich habe eine Website, ich bin leicht zu finden, und ich würde gerne in Kontakt bleiben. Vielen Dank und viel Glück mit Ihrem Buch