Tipps für das Lettering – Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen | Martina Flor | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Tipps für das Lettering – Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen

teacher avatar Martina Flor, Lettering Artist, Author & Educator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:00

    • 2.

      Wie kann ich loslegen?

      1:42

    • 3.

      Wie kann ich meine Komposition korrigieren?

      0:53

    • 4.

      Wie kann ich meinen Abstand korrigieren?

      1:33

    • 5.

      Wie kann ich meine Briefe stärker beleben?

      1:20

    • 6.

      Wie zeichne ich ein richtiges S?

      0:50

    • 7.

      Wie man ein richtiges P zeichnet?

      1:14

    • 8.

      5 Möglichkeiten, ein E in Kleinbuchstaben zu zeichnen

      0:49

    • 9.

      Wie kann ich meine Briefe freundlicher aussehen?

      0:58

    • 10.

      Wie erstelle ich meine Briefe in 3D?

      0:57

    • 11.

      Wie gestalte ich meinen Lettering einzigartig?

      0:57

    • 12.

      Mach am besten mit dem Buchstaben-Quiz

      0:10

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.095

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

ULTIMATIVES BRIEFEN-QUIZFinde heraus, wie viel du wirklich über Briefe weißt.https://www.martinaflor.com/quiz


Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Martina Flor

Lettering Artist, Author & Educator

Kursleiter:in

Martina Flor combines her talents as both a designer and an illustrator in the drawing of letters. Based in Berlin, she runs one of the world's leading studios in lettering and custom typography, working for clients all over the globe such as The Washington Post, Vanity Fair, HarperCollins, Monotype, Etsy, Adobe, Mercedes Benz, Lufthansa, and Cosmopolitan, among many others.

Martina Flor earned her Master's in Type Design from the esteemed Royal Academy of Art in The Hague, The Netherlands. Since then she has dedicated a large part of her time to teaching lettering and type design. She has published two books in several languages, The Golden Secrets of Lettering and The Big Leap, and launch... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, mein Name ist Martina Flora und bin Schriftdesignerin mit Sitz in Berlin. Seit vielen Jahren lehre ich Schriftzug und Typendesign. Vielleicht kennen Sie mich für Klassen hier in Skillshare wie The Golden Secrets of Lettering, The Golden Secrets of Script Lettering und viele andere. In all diesen Jahren habe ich in diesem Notizbuch Fragen von Studenten gesammelt. In dieser Klasse möchte ich einige der am häufigsten gestellten Fragen ansprechen. Also, jeder der Lektionen in dieser Klasse, wir beantworten eine Frage nach dem anderen. Ich werde vom General zum Spezifischeren gehen. Ich hoffe, das wird Ihnen bei Ihrer Schriftzug-Arbeit helfen und einige der Probleme lösen, die Sie auf dem Weg finden. Also lasst uns genau hineingraben. In der nächsten Lektion werde ich eine häufige Frage beantworten, das heißt, wie lege ich mit meinem Schriftzug an? 2. Wie kann ich losgehen?: Weißt du was? Du weißt mehr über Buchstabenformen, als du denkst. Briefe sind etwas, mit dem wir uns beschäftigen, seit wir Kinder waren und wir sind mit ihnen auf einer täglichen Basis in Kontakt. Hier ist eine einfache Technik, um ein Schriftstück mit buchstäblich dem zu beginnen , was Sie zur Hand haben, Ihre Handschrift. Erinnerst du dich, was das war? Ich weiß, dass die meisten von uns unsere Handschrift nicht mehr so oft benutzen, aber das Schreiben von Hand ist wie Fahrradfahren. Sobald du es gelernt hast, wirst du es nie vergessen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie mit Ihrem Schriftzug beginnen können, ist dieser Schriftzug Spitze genau das Richtige für Sie. Geh weiter und schreibe ein Wort. Extra Spitze, halten Sie es kurz, aber nicht zu kurz. Versuchen Sie, alle Buchstaben am besten miteinander zu verbinden und sie auf der gleichen Grundlinie zu halten. Da gehst du. Wenn du in der Stimmung bist, ein paar Schwärme hinzuzufügen, dann deine Endbuchstaben, Aufsteiger. Zum Beispiel sind das B und das D und die Abstammungen wie das G und das Y ein großartiger Ort, um das zu tun. Noch ein Rat, verwenden Sie einen Großbuchstaben am Anfang. Großbuchstaben sind immer kühler als der Rest der Buchstaben, weil sie komplexer sind und sie verschiedene verrückte Formen haben. Jetzt gehen Sie weiter und fügen Sie den Buchstaben etwas Gewicht hinzu, das bedeutet, machen Sie einige der Striche dicker als die anderen. Wie? Nun, jetzt tun Sie das intuitiv. Denken Sie daran, dass Sie mehr über Briefe wissen, als Sie denken. Wie kam es zu deinem ersten Versuch? Wahrscheinlich siehst du schon einige Dinge , die du anders machen würdest, und das ist gut. Wenn Sie es sehen können, können Sie es immer verbessern. 3. Wie ich meine Komposition beheb?: Hattest du jemals das Gefühl, dass etwas in deiner Komposition nicht war, aber du wusstest nicht, was das war. Hier ist eine einfache Möglichkeit, die Probleme in Ihrer Komposition zu erkennen. Wir arbeiten an einer Schriftzusammensetzung. Ich finde nützlich, mein Stück als etwas zu betrachten, das einen Norden, einen Süden, einen Westen und einen Osten hat . Wenn im Norden etwas los ist, zum Beispiel die Blüte, versuche ich, etwas im Süden zu zeichnen, um das auszugleichen. Wenn im Westen etwas los ist, zum Beispiel ein extravaganter Großbuchstabe. Ich frage mich, was kann ich im Osten tun, um das zu kompensieren? Dieses sehr Baldrian Stück ist innen und außen in allen seinen Seiten und sieht harmonischer aus. Verwenden Sie diese geradlinige Technik, um die Probleme in Ihrer Komposition zu finden. Denk daran, benutze den Norden, den Süden, den Westen und den Osten deiner Komposition und versuche, diese Teile auszugleichen. 4. Wie ich meinen Abstand beheb?: Beim Zeichnen von Buchstaben geht es nicht nur um die Buchstaben selbst, sondern auch um den Raum um sie herum. Der Abstand zwischen Ihren Buchstaben wird als Abstand bezeichnet und ist genauso wichtig wie die Buchstaben selbst, da Sie damit ermitteln können , wo ein Buchstabe beginnt und ein anderer beginnt. Es verändert auch die Wahrnehmung des Buchstabens oder des ganzen Wortes selbst. Ein Wort, das zu locker oder zu eng angeordnet ist, führt einer Veränderung seines Wertes und wird weniger lesbar. Wenn Sie sich fragen, wie Sie den idealen Platz für ein Paar Buchstaben finden können, ist dieser Schriftzug genau das Richtige für Sie. Regel sollte der Abstand innerhalb des Buchstabens dem Abstand zwischen den Buchstaben ähnlich sein. Raum ist nicht etwas Starres, sondern Fluid, und es geht in jede kleine Ecke. Es ähnelt dem Wasser. Wenn Sie einen Liter Wasser in den Buchstaben passen könnten, sollten Sie in der Lage sein, die gleiche Menge Wasser zwischen diesem Buchstaben und dem folgenden zu passen. Das bedeutet, dass je mehr Platz innerhalb des Buchstabens mehr Platz zwischen den Buchstaben benötigt, und umgekehrt, weniger Platz innerhalb der Buchstaben, weniger Abstand dazwischen. Probieren Sie das aus. Ich hoffe, das hilft, Ihre Briefe richtig abeinander zu halten. 5. Wie ich das Gewicht auf meine Buchstaben Place: Ich habe eine Kleinigkeitsfrage an Sie. Was ist mit diesem W nicht los? Denk nach. Hast du es verstanden? Sehr gut. Das ist kein W, sondern ein umgedrehtes M. Nun, was ist der Schlüssel, um das zu realisieren? Der Schlüssel steht im Kontrast, auch bekannt als der Unterschied zwischen dem dünnsten Teil und dem dicksten Teil Ihres Briefes. Diese sitzen normalerweise auf den Abwärtsstrichen. Das liegt an kalligraphischen Gesetzen, und Sie fragen sich vielleicht, was Kalligraphie damit zu tun hat. Nun, Kalligraphie hat viel damit zu tun, wie unsere Briefe aussehen. Bevor wir Texte von Millionen reproduzieren konnten, wie wir es heute tun, Bücher und Manuskripte von Hand, von Schreibern kopiert. Das Werkzeug der Wahl für die Textreproduktion war damals Kalligraphie, und ihr Einfluss zeigt sich noch heute in der Struktur und Form unserer Briefe. Auch hier ist der Originalbuchstabe M. Wir suchen W und ein richtig gezeichnetes W. Meinst du nicht, dass es so viel besser aussieht? Da gehst du. Wenn Sie das nächste Mal einen Buchstaben zeichnen und Ihr Gewicht richtig platzieren möchten, denken Sie daran, wo die Abwärtsstriche und Aufschläge sind. Wahrscheinlich wird dies Ihr Problem lösen. 6. Wie du eine richtige Draw: Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie jemals ein S gezogen haben, wie zwei Halbkreise an einem Ende verbunden. Nun, das habe ich. Die Wahrheit ist, dass, während das logischste wäre zu denken , dass eine S-Form von abgerundeten Formen ableitet. Die Essenz eines S ist eine Diagonale. Ich werde Ihnen zeigen, wie. Die Spannung eines S ist in der Diagonale und es ist normalerweise diejenige, die das Gewicht trägt. Man könnte praktisch sagen, dass ein S im Wesentlichen eine Diagonale mit zwei abgerundeten Strichenden ist. Daher ist ein S näher Freund eines V als eines O. Also da ist es. Wenn Sie das nächste Mal ein S zeichnen, wissen Sie, worauf Sie sich konzentrieren müssen. Gehen Sie zuerst für diese Diagonale und fügen Sie die abgerundeten Formen ganz am Ende hinzu. 7. Wie man ein richtige Draw zeichnet?: Wie man einen netteren Buchstaben P. zeichnet Es gibt bestimmte Grundformen, die in Buchstaben entdeckt werden können. die Identifizierung dieser Formulare können wir Briefe, die verwandt sind, gruppieren und sie basierend auf Share-Features gestalten. zum Beispiel das O ansehen, können Sie viele Informationen finden, um ein C oder ein Q zu zeichnen, nur weil sie alle abgerundet sind. Nach dieser Denklinie werden Sie normalerweise sagen, dass Kapital B die Grundlage für Kapital R ist . Sie ersetzen eine Schüssel durch eine Diagonale, und dieses Kapital P ist wie das R ohne diese Diagonale. Es gibt Formen, die auf der Grundlage anderer erstellt werden, aber ihre Beziehung ist nie eins zu eins. Im speziellen Fall von Kapital P erfordert es eine optische Anpassung. Warum? Der große Raum unter der Schüssel sieht eher größer aus als bestand Briefe. Nur weil dort nichts los ist, werden Sie die Schüssel tiefer sitzen lassen wollen , so dass sie einen Teil des weißen Raums darunter einnimmt. Da geht's, ein weiterer Schriftzug Tipp zum Zeichnen eines schöneren Buchstabens P. 8. 5 Wege ein Lowercase zeichnen: Sie wissen, dass der kursive Schriftzug, auch bekannt als Kriechschriftzug, von der Handschrift stammt und die Variabilität des Aufdrucks einer Hand auf Papier umfasst . Deshalb, wenn Sie zufällig ein Wort zu zeichnen, wo ein Buchstabe erscheint zweimal oder mehr wie zum Beispiel erhöhen, werden Sie sicherlich wollen, um Variationen zwischen denen erstellen , so dass es sieht realistischer. Ein Kleinbuchstaben e könnte ein oder zwei Geschichten haben und sie können sogar unter der Grundlinie sitzen. Jede dieser Buchstabenvariationen kann Schwärme und Blüten haben , die eine Welt voller Möglichkeiten eröffnen. Wenn Sie jemals zwei oder mehr e auf Ihrer Zeichnung begegnet sind, sind dies fünf Lösungen, um Ihre Handschrift besser zu fälschen. 9. Wie man meine Buchstaben Freundschaft aussehen lässt?: Ihre Formen erzählen Geschichten, und je nach Buchstabenform kann ein Wort freundlicher oder ernster lesen. Proportion ist ein wesentliches Konzept, das wir für die Gestaltung von Buchstaben verwenden. Um dieses Konzept zu erklären, benutze ich gerne menschlichen Körper, also gibt es Buchstaben, die optimale Proportionen haben, es gibt Buchstaben, die kürzeren Oberkörper und längere Beine haben, es gibt Buchstaben, die einen längeren Oberkörper und kürzere Beine haben usw. und weiter und weiter und weiter. Interessanterweise sind diese Formen mit mehr und gleichmäßigen Proportionen diejenigen, die dazu neigen, freundlicher zu aussehen. Dieses Prinzip gilt auch für das Charakterdesign, zum Beispiel, wo die Merkmale eines Charakters übertrieben sind; Sie finden Zeichen mit großen Augen und einer großen Nase, oder riesige Füße, das gleiche gilt für Buchstaben. Da gehst du. Das nächste Mal, wenn Sie Ihren Schriftzug freundlicher oder lustiger aussehen lassen möchten, ändern Sie seine Proportionen, und das wird Ihnen helfen, den Trick zu machen. 10. Wie man meine Buchstaben 3D?: 3D-Schriftzug ist eine großartige Möglichkeit, das Wort ins Auge des Lesers zu bringen. Aber wie man das auf einfache Weise macht. Ich werde mit Ihnen zwei Möglichkeiten teilen, Ihren Briefen Volumen hinzuzufügen. Einer von ihnen wird axonometrische Projektion genannt. Bei der axonometrischen Projektion geht es darum, die exakte Form neu aufzubauen und die Punkte zu verbinden . Das war's. Sie haben eine Lautstärke. Auf der anderen Seite, ist die perspektivische Methode. In der Perspektive geht es darum, einen Fluchtpunkt zu verwenden und alle Linien zu ihm auszudehnen. Das war's also. Da gehst du. Sie haben mehr wie ein Superman Blick auf Ihre Buchstabenform. Mit der ersten Technik erstellen Sie eine sperrige Buchstabenform. Die zweite Technik verleiht Ihren Formen Dynamik und impliziert die Idee der Bewegung. Also, da gehst du hin. Das nächste Mal müssen Sie Ihre Briefe Pop machen. Du weißt, was zu tun ist. 11. Wie ich mein Lettering einzigartig aussieht?: Ich muss dir ein Geheimnis verraten. Nun, danach wird es kein Geheimnis mehr sein. Zuerst muss ich über Kontrast sprechen, was der Unterschied zwischen dem dünnsten und dicksten Teil Ihres Briefes ist. Es stellt sich heraus, dass Kontrast sehr mächtig ist, wenn es darum geht , einen Brief anzupassen und ihn einzigartig zu machen. Der Kontrast ist oft proportional dazu, wie interessant der Schriftzug aussieht. Wenn dieser Unterschied niedrig ist, sagen wir, dass der Buchstabe einen niedrigen Kontrast hat, wenn er hoch ist, sagen wir, dass dies ein Buchstabe mit hohem Kontrast ist. Lange Geschichte kurz, je höher der Kontrast, desto interessanter und einzigartiger Ihr Stück neigt dazu, aussehen zu lassen. Ja, Lesbarkeit, so lesbar ist Ihr Schriftzug. Das vielleicht ein bisschen Kompromiss aber das Zeichnen von Briefen ist immer ein Gebe und Nehmen. Stimmst du nicht zu? 12. Nimm das ultimative Lettering: Der ultimative Brief in Griechenland. Finden Sie heraus, wie viel Sie wirklich über Buchstaben wissen, indem Sie das kostenlose Quiz auf Martina flor.com Slash Quiz absolvieren. Genieß es.