So erstellen Sie tolle Blogthemen SCHNELL | Michael Luchies | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So erstellen Sie tolle Blogthemen SCHNELL

teacher avatar Michael Luchies, Entrepreneur & Writer✎

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in das Schreiben von großartigen Blog-Themen schnell

      2:07

    • 2.

      Was für ein tolles Blog-Thema ist

      1:23

    • 3.

      Schreiben für ein bestimmtes Zielpublikum

      3:30

    • 4.

      Definiere dein Ziel

      0:57

    • 5.

      Teilen etwas Einzigartiges

      0:45

    • 6.

      Machen es einfach zu verstehen

      1:02

    • 7.

      Erregen deinen Leser

      0:57

    • 8.

      Hinweis zum Wert

      0:38

    • 9.

      Kurz und vorn geladen

      1:43

    • 10.

      Mein Prozess zum Erstellen von Blog-Themen

      5:45

    • 11.

      Wo du nach Blog suchst

      3:38

    • 12.

      So erstellen Sie schnell Blog-Ideen

      3:57

    • 13.

      Dein Projekt

      0:40

    • 14.

      SEO

      2:06

    • 15.

      Projekt einreichen und diesen Kurs bewerten

      1:26

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

80

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Erstellen Sie tolle Themen für deinen Blog SCHNELL mit der Hilfe von Unternehmer und professionellem Schriftsteller Michael Luchies (mich!). Michael wird bezahlt, um Blogthemen und Titel für Unternehmer aus der ganzen Welt zu erstellen, aber in diesem Kurs will er nicht, dass du ihn bezahlst; er möchte, dass du deine eigenen Blogthemen erstellen kannst, um deinem Blog und deiner Website bei der Gewinnung deiner Zielgruppe zu helfen.

Dieser Kurs richtet sich an Blogger und Unternehmer aller skill und soll dir dabei helfen, eine sofortige Liste von Blogthemen zu erstellen, die dir dabei helfen wird, deine Ziele zu erreichen.

In diesem Kurs lernst du Folgendes:

  • Was für ein tolles Blogthema ist
  • Mein Prozess zum Erstellen von Blog-Themen
  • Wo man Ideen herkommt
  • So erstellen Sie schnell Ideen
  • So bewerten Sie ein Blogthema und einen Titel
  • SEO für Blogthemen

Du wirst erstellen:

  • Eine lange Liste an möglichen Blogthemen und Titeln zur Weiterentwicklung mit
  • Blog-Themen, die deinen Zielmarkt anlocken
  • SEO-freundliche Themen und Titel

Egal, ob du seit 10 Jahren ein Geschäft bloggst und vermarktest und seit 10 Minuten ein Geschäft bist, dieser Kurs hilft dir, spannende Themen für deine Blogs schnell zu erstellen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Michael Luchies

Entrepreneur & Writer✎

Kursleiter:in

Have you made your wildest dreams come true, or are you still searching for the right help to get you past your fears and doubts and on the right track to accomplish your dreams and goals? 

If you are ready to learn and want to improve yourself, build a business, or learn new skills, look no further! My name is Michael Luchies and I'm an entrepreneurial writer who guides entrepreneurs, startups, and small businesses towards growth with content. 

I am the Founder of TrepRep, Co-Founder of the Write Your Startup community, an experienced communications manager, amateur standup comedian, former contributor for Entrepreneur Magazine, TEDx alum, former Interview Editor and Podcast Host for Under30CEO, and Copywriter for Propllr. I have spent the past... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in das schnelle Schreiben großartiger Blog-Themen: Hallo, Geschäftsinhaber und Blogger. Mein Name ist Michael Lu. Ich bin ein professioneller Schriftsteller und Unternehmer. Und heute zeige ich Ihnen, wie Sie großartige Blog-Themen erstellen können, Fette, denn schließlich als Eigentümer Ihres Blogs oder Geschäfts die beste Person, sind Sie als Eigentümer Ihres Blogs oder Geschäfts die beste Person, um Blog-Themen zu entwickeln. Aber viele Leute, vielleicht sogar Sie haben es in Betracht gezogen. Hey, Leute wie ich, um diese Blog-Themen für dich zu erstellen. Das muss nicht getan werden. Sie müssen nur wissen, dass dies die Einblicksinformationen und den Prozess zum Erstellen Ihrer eigenen Blog-Themen gibt. Und genau das werden wir in diesem Kurs behandeln. Also lasst uns reingehen und lasst uns anfangen. Wir sind drinnen und bereit zu rocken. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie schnell großartige Blog-Themen erstellen können. Wie ich bereits erwähnt habe, Michael Leukämie. Das mache ich als Teil meines Lebensunterhalts. Ich erstelle Blogbeiträge für Unternehmer, Blogger und Kleinunternehmer. Es ist etwas, das mir in den letzten 14 Jahren des Schreibens ganz natürlich zukommt . Aber was ich für diesen Kurs tun konnte , ist, meinen Denkprozess zu durchlaufen, diesen zu trennen und ihn für dich verdaulich zu machen. Das versuche ich in diesem Kurs und ich hoffe, es ist hilfreich. Schauen Sie sich unbedingt die Ressourcen für diesen Kurs an. Ich habe ein Ressourcendokument erstellt und stelle auch sicher, dass ich hier auf Skillshare mit mir kommuniziere. Reichen Sie Ihr Projekt ein und ich gebe Ihnen eine kostenlose Blog-Themen-Idee. Gib dir auch Feedback zu deinen Ideen. Ich bin hier um zu helfen. Okay, also was wirst du in diesem Kurs lernen? Du wirst lernen, was ein großartiges Blog-Thema ist. Mein Prozess dafür, wo Sie Ideen bekommen können, wie Sie schnell Ideen erstellen können , weil wir pünktlich reduzieren möchten. Sie möchten nicht den ganzen Tag damit verbringen müssen, nur ein paar Blog-Themen zu erstellen. Wie wertet man ein Blog-Thema und den Titel aus. Und dann SEO-Überlegungen, denn offensichtlich möchten Sie, dass der Blogbeitrag Menschen erreicht. Möglicherweise möchten Sie sicherstellen, dass es für Suchmaschinen optimiert ist . 2. Was ein großartiges Blogthema ist: Was ist ein großartiges Blog-Thema? Es gibt mehrere Dinge , die alle großartigen Blog-Themen gemeinsam haben. Zunächst werden sie für ein bestimmtes Publikum geschrieben und wir werden uns mit jedem dieser Themen befassen , da sie sehr wichtig sind , bevor Sie großartige Blog-Themen erstellen Sie müssen wissen, was sie sind. was sie enthalten und warum sie für ein bestimmtes Publikum geschrieben wurden. Sie haben ein Ziel. Sie teilen etwas Einzigartiges über Sie oder Ihr Unternehmen. Dies ist etwas, das viele Menschen oft vergessen. Sie sind leicht zu verstehen. Das Thema muss sehr einfach sein , wenn jemand es nicht versteht, glauben Sie wirklich dass er darauf klicken und es lesen wird? Nein. Sie begeistern Ihren Leser, müssen auch für sie aufregend sein. Hinweise auf den Wert, der dem Leser gegeben wird. Sie wollen also wissen können, was ich dafür gewinnen werde , auch wenn es aufregend ist und es ein Ziel hat. Wenn es niemanden erregt oder auch trifft, was wirst du ihm geben, damit er ihm etwas wegnehmen kann. Es wird wahrscheinlich immer noch nicht darauf klicken und es dann lesen. Es sollte auch kurz und vorne geladen sein. Und wieder werden wir ein bisschen darauf eingehen, aber vorne geladen bedeutet nur, dass die Wörter in Ihrem Titel vorne geladen sind. Die wichtigsten Wörter sind zuerst. 3. Schreiben für ein bestimmtes Zielpublikum: Okay, so geschrieben für ein bestimmtes Publikum, was bedeutet das auf der Welt? Jeder Blogbeitrag, den du schreibst, sollte also eine bestimmte Zielgruppe im Auge haben . Dies kann als Avatar oder Ihr Zielmarkt bezeichnet werden. Ihr Zielmarkt ist der, den Sie erreichen möchten. Wen möchtest du diesen Beitrag lesen? Wen möchten Sie diesen Beitrag lesen und dann eine Aktion ergreifen, egal ob Sie einen Newsletter abonnieren oder etwas kaufen möchten. Dies ist Ihre ideale Person, die Person in Ihrem Kopf, für die Sie dies schreiben. Ihr Zielmarkt kann Ihre Kunden, potenzielle Partner umfassen. Du schreibst es nicht immer an jemanden, der etwas kaufen wird. Vielleicht schreibst du es. Wenn Sie beispielsweise für eine gemeinnützige Organisation schreiben, versuchen Sie möglicherweise, Partner zu rekrutieren, Personen, die sich Ihnen anschließen, Personen, die neben Ihnen Dienstleistungen erbringen. Und Sie können diesen Partnern schreiben , warum Sie mit potenziellen Mitarbeitern der gemeinnützigen XYZ zusammenarbeiten sollten . Blogposts sind also eine großartige Möglichkeit, neue Talente zu rekrutieren. Sie könnten also Blog-Posts für sie schreiben. habe ich für mehrere Unternehmen getan. Hier ist also ein Beispiel für einen Zielmarkt. Für wen wurde dieser Kurs geschrieben? Was ist gerade mein Zielmarkt, wen hatte ich gedacht? So spezifisch möchten Sie sein. Das heißt nicht, dass Sie alle anderen ausschließen. Es bedeutet nur, dass Sie sich auf ein Publikum einlassen. So innerlich. Sie ist 40 und unternehmerisch gesinnte Mutter , die etwas für sich selbst bauen möchte. Sie hat kürzlich ein kleines Unternehmen gegründet und möchte es ohne ein großes Marketingbudget fördern. Sie startet einen Blog, weiß aber nicht, worüber sie schreiben soll. Ich erstelle diesen Kurs. Anna weiß also genau, worüber sie schreiben muss. So kann sie getrost die Themen behandeln, die sie mit ihrer Zielgruppe teilen und ihre Ziele erreichen sollte . Aber ich versuche jeden zu erreichen. Fallen Sie nicht in diese sehr, sehr häufige Falle. Der beste Weg, um niemanden zu erreichen besteht darin, alle zu erreichen. Stellen Sie sich vor, Sie erstellen Ihr Profil für eine Dating-Website und sagen einfach: Ich möchte nur jemanden mit einem guten Sinn Humor oder vielleicht nicht einmal so spezifisch. Ich sage nur, dass ich verfügbar bin, schicke mir eine Nachricht. Nun, Sie haben nicht geklärt, nach wem Sie suchen, was Ihre Wünsche oder Bedürfnisse sind die Art von Person, nach der Sie suchen. Du weißt schon, deine Präferenzen. Sie möchten klarstellen, dass Sie mit einer bestimmten Person sprechen möchten. Ansonsten werden alle einfach dieses Profil hinausschauen. Oder du bekommst tausend Anfragen und keiner von ihnen wird das sein, wonach du suchst. sind einige der Fallen, in die du fällst. Sie möchten sicherstellen, dass Sie klar mit einem Zielmarkt sprechen. Dies bedeutet nicht, dass Sie andere Personen eliminieren, die Ihr Produkt kaufen oder Ihren Newsletter abonnieren. Aber es bedeutet, dass Sie versuchen, sich mit einer bestimmten Person in Verbindung zu setzen. Und damit werden Sie sich mit anderen Menschen verbinden, sich mit anderen Menschen verbinden auch etwas auf dieses Zielmarktprofil beziehen. Wie ich bereits erwähnt habe, reduzieren Sie den Lärm, um zu erreichen, wer am ehesten von Ihrem spezifischen Produkt oder Ihrer Dienstleistung profitieren wird. Hier möchten Sie diesen Zielmarkt eingrenzen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einer bestimmten Person sprechen. 4. Definiere dein Ziel: Hat also ein Ziel, ein Blogthema und den Titel, es sollte ein Ziel haben. Jetzt gibt es viele verschiedene Ziele, die Sie vielleicht im Sinn haben. Und ich würde mir auf jeden Fall die Ziele einfallen lassen, bevor Sie mit der Erstellung der Themen beginnen. Nutze ein Ziel und erstelle dann Themen basierend auf diesem Ziel. Wir werden einige darüber und andere Möglichkeiten sprechen, um die Themen in einer Weile zu entwickeln. Aber hier sind einige gemeinsame Ziele. Verkaufen Sie ein Produkt, gewinnen Sie Newsletter-Abonnenten, erhöhen Sie den Web- oder Blogverkehr. Bauen Sie eine stärkere Beziehung zu Ihrem Zielmarkt auf. Erhöhen oder etablieren Sie Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Und hier schreibst du ein paar davon. Willkommen bei den World-Posts oder dafür stehen wir. Erklären Sie Ihre Erfahrung in der Branche. Diese Art von Blog-Themen hat einen gewissen Wert. Besonders früher als später. 5. Teile etwas Einzigartiges: Wenn jedes hintere Recht etwas Einzigartiges über Sie oder Ihr Unternehmen teilt , sind Sie auf einem wirklich, wirklich guten Weg, sich mit Ihrem Zielmarkt zu verbinden. Nun, das ist wirklich schön zu haben, vielleicht kein Muss, aber der großartige Blogbeitrag teilt etwas Einzigartiges über Sie oder Ihr Unternehmen und Sie können clevere Wege finden, das zu arbeiten. Warum schreibst du also Blogs? Sie möchten Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Um verkaufen zu können, müssen Sie eine Beziehung aufbauen. Teilen Sie über Sie und Ihr Unternehmen Starks und stärkt diese Beziehungen. Deshalb ist es wichtig, etwas Einzigartiges über Sie oder Ihr Unternehmen zu teilen . 6. Mach es leicht zu verstehen: Blog-Themen sollten leicht verständlich sein. Klar zu sein ist immer besser als klug zu sein. Und wenn Sie über Ihren Zielmarkt nachdenken, möchten Sie dessen Kenntnisstand zu Ihrem Thema kennen . Sie haben mehr Wissen Ihrem Thema als zu Ihrem Zielmarkt. Sie können also bestimmte Akronyme und Begriffe verwenden, die für Ihre Branche spezifisch sind , die Ihre Kunden oder Ihr Zielmarkt möglicherweise nicht kennen. Tu das nicht. Machen Sie es wirklich einfach zu verstehen. Machen Sie Ihr Publikum nicht klug aus. Wenn Ihr Zielmarkt nun extrem intelligent und gut ausgebildet ist , möchten Sie bis zu einem gewissen Grad eine gut ausgebildete und intellektuell anregende Pose schreiben , aber Sie möchten es trotzdem einfach machen und klar. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Blog-Thema und der Blog für Ihren Zielmarkt leicht verständlich sind, und Sie schreiben es für sie. 8. Tippe auf den Wert: Ein Blog-Thema sollte auf den Wert hinweisen , den Sie bereitstellen werden. Dies kann ein bisschen mehr auf den spezifischen Titel zutreffen den spezifischen Titel , den Sie beim Posten eines Blogs recht haben. Aber wenn man an ein Thema denkt, ist es immer noch wichtig. Sie möchten einen Hinweis auf den Wert, den Sie im Beitrag selbst angeben werden . Wenn Ihr Zielmarkt den Wert in dem Thema, über das Sie schreiben, nicht sieht . Selbst wenn es aufregend ist, sie sich wahrscheinlich nicht die Zeit nehmen, erneut zu klicken und zu lesen, sie zu meinem Titel für diesen Kurs zurückkehren, es spricht für den Wert. Du wirst lernen, wie du deine eigenen Blogbeiträge erstellen kannst. Tolle Blogbeiträge, Themen und schnell. 9. Kurz und vordere Belastung: Ist kurz vorn geladen. Was heißt das also? Kurz bedeutet, dass der Titel etwa 60 Zeichen unter acht bis zwölf sein sollte . Wort. Titel werden am meisten geteilt. Ich würde es sogar kürzer halten. Aber du willst sicherstellen, dass du immer noch einer bist. Einen Titel haben , der gut für SEO ist , der noch ein paar Wörter enthalten kann. Du willst immer noch in diesem Wortbereich von acht bis zwölf bleiben. Viele leistungsstarke Blogpost-Titel sind jedoch 567 Wörter. Also halte es kurz, frontloaded. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Titel optimieren, indem die wichtigsten Begriffe an den Anfang setzen. Wenn Sie also versuchen, Leute anzusprechen, einen Blog zu starten, und es war, als ob X-Ideen beim ersten Start Ihres Blogs heraussprudeln, starten Sie Ihren Blog, was wahrscheinlich der wichtigste Satz dort ist , ist, dass das Ende stattdessen Ihr Blog starten möchten , Dash X, bla, bla, bla, bla. Was spricht sie also an? Gleich von Anfang an? Blog starten? Ja, ich starte einen Blog und dann x-Tipps. Oh, das könnte interessant sein. Das deutet auch irgendwie auf den Wert und könnte auch den Leser begeistern. Es lädt auch diese Keywords vorn. Du startest einen Blog statt sieben Tipps oder Vogler Du verschwendest diesen Platz bereits. Diese ersten paar Wörter , die Sie sicherstellen möchten , dass Sie bei SEO helfen , wenn diese Wörter vorn laden, und der Leser verbindet sich sofort mit den ersten paar Wörtern, die sie interessieren. Es ist da. 10. Mein Prozess zur Erstellung von Blogthemen: Was ist mein Prozess zum Erstellen von Blog-Post-Themen? Das ist etwas, das ich wirklich in meinem Gehirn zurückentwickeln musste , um es rauszuholen und in diesen Kurs für Sie zu kommen. Also suche ich zuerst nach dem Offensichtlichen, jedes Mal, wenn jemand zu mir kommt, Blog-Themen will, gehe ich zum Offensichtlichen, hier solltest du anfangen. Dies ist das einfache Pflücken der Äpfel, die reifen Äpfel direkt am Boden. Wer wir sind. Manchmal kann man drei bis vier Posts daraus holen, von jedem von diesen, wer wir sind, du könntest tun. Du weißt, warum wir angefangen haben wer ich bin, mein Hintergrund, all diese Art von Dingen. Und das funktioniert wirklich damit etwas Einzigartiges über Sie zu teilen, mit Ihrem Zielmarkt zu verbinden und Vertrauen aufzubauen. Warum machen wir also, was wir tun? Sprechen Sie also mit Ihrer Leidenschaft, Ihren Interessen. Was wir machen, das ist anders. Das ist ein großes. Dies kann auch zu vier oder fünf Posts werden oder noch mehr über die Besonderheiten Ihres Dienstes oder Ihres Blogs sprechen. Was mache ich also anders als jemand anderes? Was das Erstellen von Blogpost-Themen angeht, aber nicht nur ein Blogger, bezahlen mich die Leute dafür, Blogbeiträge zu erstellen. Und ich habe auch einen anderen Hintergrund. Ich bin für Unternehmertum zur Schule gegangen. Ich habe angefangen, als Freelancer zu schreiben. Davor biete ich hier etwas anderes an als vielleicht andere Lehrer. Damit willst du also sprechen. Gehen Sie auch alle vorhandenen Inhalte durch, um nach Ideen zu suchen. Dies ist etwas anderes, was ich mache um von Anfang an Blog-Posts zu erstellen. Wenn also jemand eine Homepage oder eine About-Seite hat, sind diese ideal für Ideen. Scrollen Sie durch das und wir werden ein bisschen mehr darüber sprechen, aber scrollen Sie durch das und holen Sie sich Ideen für Blog-Themen daraus, Dinge, die Sie erweitern können. Denn wenn Sie sich eine Website ansehen, sollten das wirklich verkürzte Informationen sein, das ist alles getrimmt. All das ist getrimmt, dass Sie einen Abschnitt davon aufnehmen und in einem Blogbeitrag erweitern können. Auf die Notiz, vorhandene Inhalte zu durchgehen und nach Ideen zu suchen. Hier ist ein Beispiel. Ich war zu einem meiner wirklich guten Freunde und Kunden. Websites werden möglicherweise bei Sprechern für Komödien und psychische Gesundheit benötigt . Und wenn ich mir nur seine About-Seite anschaue, finden Sie hier einige Möglichkeiten, wie ich neue Blog-Themen erstellen würde . Also lasst uns mal hier schauen. Mission seines Unternehmens, Sie dabei zu unterstützen, das Geschenk des emotionalen Wohlbefindens zu erhalten. Also lass uns gleich dort aufhören. Wie wäre es, wie emotionales Wohlbefinden ein Geschenk ist? Das ist nicht der perfekte Titel, aber es ist diese Idee für ein Thema. Lasst uns weitermachen. Einzigartige Lernerfahrungen, die Ihr persönliches und berufliches Wachstum fördern sollen . Vielleicht stärkt emotionales Wohlbefinden Ihr berufliches und persönliches Wachstum. kannst du sogar aufbrechen. Wie Ihr persönliches Wachstum, wie sich das durch emotionales Wohlbefinden und Ihr berufliches Wachstum erweitern kann . Weil das zwei verschiedene Themen sind. Wir haben also schon ungefähr vier Themen und wir haben einen Satz durchlaufen. Und das wird einige Zeit dauern, aber es wird jedes Mal einfacher, wenn Sie es tun. Lasst uns weitermachen. Internationale Vereinigung für Weiterbildung und Weiterbildung als Wort ist die renommierte Akkreditierung des Unternehmens. Wir könnten also einen Blogbeitrag darüber schreiben. Ich weiß, dass er es bereits getan hat. Und dann gehen Sie in seine Geschichte ein, und offensichtlich ist Ihre Geschichte ein großartiger Ort, um nach Blog-Themen zu suchen. Wenn Sie also Ihre Geschichte geschrieben haben, warum Sie Ihr Unternehmen gegründet haben, gehen Sie dies durch, um auch nach Ideen zu suchen. Genau hier wurde sein Weg , Redner zu werden, schon früh deutlich . Er konnte schon früh darüber sprechen, als er zum ersten Mal erkannte, dass er Redner für psychische Gesundheit werden würde, oder als er zum ersten Mal erkannte, dass er anderen Menschen bei seiner Geschichte helfen konnte . Dann redet er weiter und spricht darüber, dass seine Geschichte von Schulen vertrieben wird. Was er also aus dieser Erfahrung und diesen Themen gelernt hat , wird dazu beitragen , dieses Vertrauen aufzubauen und dazu beizutragen , diese Beziehung zu seinem Zielmarkt aufzubauen, bei dem es sich um , diese Beziehung zu seinem Zielmarkt aufzubauen, bei Menschen handelt, die interessiert sind um etwas über psychische Gesundheit zu lernen. Und Leute, die ihn als Redner buchen möchten, um mit ihrer Gruppe, Schule oder Firma über Themen der psychischen Gesundheit zu sprechen . Also mein Prozess zum Erstellen von Blogpost-Themen. haben wir vorhin erwähnt. Wir haben über Träume, Ziele und Probleme gesprochen. Und das sind drei erstklassige Orte, an denen man schauen sollte. Und das ist auch der Grund, warum es so wichtig ist, Ihren Zielmarkt zu identifizieren. Wisse, mit wem du sprichst. Denn jetzt kannst du wirklich anfangen, darauf einzutauchen. Sie können in ihren Kern eingehen, herausfinden, was sie wirklich wollen und brauchen, und ihnen das zur Verfügung stellen, direkt damit sprechen. Es ist ein wirklich, sehr mächtiges Werkzeug hier. Und wenn du feststeckst, kannst du anfangen, woanders nachzuschauen. Und das werden wir auch eintauchen. Aber Träume, Ziele und Probleme. Zurück zu Anna, der alleinerziehenden Mutter, die identifiziert , wer berufstätige Mütter sind, tut mir leid, die zum ersten Mal Unternehmerin wird, könnten ihre Träume darin bestehen, mehr Einkommen zu schaffen als sie könnte von einem Job kommen, um mehr Zeit mit ihrem Kind zu verbringen. Also könnte ich dazu Unterkurse oder Blogbeiträge erstellen. Wie das Erstellen von Blog-Themen ihr helfen wird, die Sichtbarkeit für Unternehmen zu erhöhen oder es ihr zu ermöglichen, zu Hause zu bleiben , mehr, solche Dinge. Denken Sie also über Träume, Ziele und Probleme nach. Und wir werden dies auch ein bisschen später noch ansprechen. Wie ich bereits erwähnt habe, blickt man woanders hin. 11. Wo du nach Blog suchst: Hier sind also einige Ideen andere Orte, an denen Sie nach Blog-Themen suchen können. Einige davon mögen Sie überraschen, aber das sind alles Orte, an denen ich Themen erfunden habe . Also Fernsehsendungen, besonders wenn es gerade eine wirklich beliebte Show gibt , von der Sie glauben, dass der größte Teil Ihres Zielmarktes zusieht. Sie können etwas in Beziehung setzen , das auf sie zutrifft und für Ihr Unternehmen gilt, mit einer TV-Show. Und das habe ich schon einmal mit Game of Thrones und anderen gemacht. Und sie waren einige meiner erfolgreichsten Blogbeiträge. Journaling oder freies Schreiben. Fünf Minuten lang kostenlos schreiben. Sie einen Timer einstellen und so viel wie möglich über ein Thema schreiben , werden wirklich gute Inhalte aufdecken, die Sie dann selbst in Blogbeiträge und Blog-Themen umwandeln können . Social Media, suchen Hashtags, die für Ihren Zielmarkt gelten. Schau dir an, was andere Leute schreiben. Dies ist ein großartiger Hotspot, um Themen zu finden, über die Sie schreiben können. Erinnerungen sind Geschichten. Denken Sie über Dinge nach, die aus Ihrer Geschichte auf Ihren Zielmarkt und Ihr Unternehmen zutreffen . Geschichten, die Sie entweder aus erster Hand gehört oder erlebt haben , können sich in fantastische, ansprechende Blogs verwandeln. Ihre Arbeit, Ihre tägliche Arbeit. Etwas, das ich tue, ist sicherzustellen, dass ich mein Handy, einen Laptop oder einen Notizblock bei mir habe , wenn ich Dinge durchmache , Ideen aufschreibe, könnte mir etwas in den Kopf aufgrund von Erfahrungen bei der Arbeit vor allem, wenn Sie mit dem zu tun haben, worüber Sie schreiben, was es sein sollte, wenn Sie ein Unternehmer sind , der ein neues Unternehmen gründet. Und dann tägliche Beobachtungen, würde ich auch Stift und Papier griffbereit halten , wenn Sie bei einem Starbucks auf dem Spiel stehen und plötzlich über eine Analogie darüber nachdenken , dass jemand einen Venti bestellt , und das komplizierter Bestellprozess sind Menschen, die sich seltsam fühlen, wenn es darum geht , eine Kaffeebestellung aufzugeben, und zögern, dies online zu tun, weil es Unmengen von Menschen gibt mit Online-Bestellungen übereinstimmen. Jetzt gehe ich auf eine Tangente, aber Sie sehen, dass es tägliche Beobachtungen gibt , die für Ihren Zielmarkt gelten könnten . Sobald Sie anfangen, mehr darüber nachzudenken , können Sie nicht verhindern, dass Ihnen die Blog-Themen in den Sinn kommen. Sie werden ununterbrochen kommen, was eine gute Sache ist. Google-Suche, an einem anderen Ort. Suche. Redewendungen über Ihren Zielmarkt. Denken Sie über bestimmte Wörter nach , die für Ihr Unternehmen gelten. Schau dir an, worüber andere Leute schreiben und auch suchen. Eines meiner Lieblingsbeschäftigungen bei Google-Suchen ist es, einen Begriff einzugeben, zum Ende der Seite zu scrollen und sich anzusehen, welche Fragen die Leute stellen. Oder schauen Sie sich an, welche Themen innerhalb dieser Runde am meisten durchsucht werden , innerhalb dieses Themas. Nachrichten. Sieh dir Neuigkeiten an. Wenn ich über eine bestimmte Branche schreibe, gebe ich den Namen der Branche bei Google ein und suche nach Nachrichten, um zu sehen, welche heißen Themen. Es gibt Möglichkeiten, wie ich über dieses heiße Thema auf eine für das Geschäft relevante Weise sprechen kann. Websites. Suchen Sie nach Websites in Ihrer Branche, um Ideen zu erhalten. Schauen Sie sich Interviews von Personen an, die vielleicht Fachexperten in Ihrer Nähe sind . Daraus bekommst du auch tolle Ideen. Bücher, sogar Bücher, die nicht verwandt sind. Ich habe mir die Bibel tatsächlich angeschaut , wie man bestimmte Schriftstellen verwenden kann, um auf meinen Zielmarkt und sehr seltene Situationen anzuwenden . Aber das ist nur ein Beispiel. Und wenn Ihr Publikum, insbesondere wenn Sie sie in sozialen Medien oder anderen Orten verfolgen , sehen Sie, wovon es spricht. 12. So erstellst du schnell Blogideen: Wir haben also behandelt, was ein großartiges Blogpost-Thema ist. Wir haben berichtet, dass Sie wissen, wie Sie ein großartiges Thema und einen großartigen Blogbeitrag erstellen können. Aber jetzt schauen wir uns an, wie man schnell viele Blog-Ideen erstellt. Wie ich bereits erwähnt habe, werden Sie jetzt an einige Ihrer alltäglichen Erfahrungen denken , solange Sie sich der verschiedenen Orte bewusst sind, von denen Sie sich inspirieren lassen können. Aber so erstelle ich sehr schnell viele großartige Blog-Themen. Stellen Sie also einen Timer ein, gehen Sie von fünf bis zehn Minuten. Schalte alle Ablenkungen aus. Wenn du etwas brauchst, brauche ich manchmal ein bisschen Lärm. Finde klassische Musik, die dir Spaß macht oder so auf YouTube. Aber ja, Zeit oder schalte alle Ablenkungen aus. Behalten Sie Ihren Zielmarkt im Auge. Wähle zwei Orte aus, an denen du schauen kannst Also zwei dieser Quellen , die wir erwähnt haben. Ihre Zielmärkte Träume sind also ihre Ziele. Und vielleicht eine Website wenn bereits Inhalte vorhanden sind, aber wählen Sie zwei Quellen aus. Stellen Sie einen Timer von fünf bis zehn Minuten ein. Behalten Sie Ihren Zielmarkt im Auge, richtig, so viele Ideen wie möglich und bearbeiten Sie sie nicht. kannst du später machen. Alles, was Sie tun, ist, dass Sie sich diese verschiedenen Quellen, die Website, ein Buch ansehen, was auch immer. Aber ich würde mit den einfachen Orten beginnen , die Sie bereits gemacht haben, oder einem anderen Blogbeitrag, von dem Sie glauben, dass er für Ihren Zielmarkt und Ihr Unternehmen von Bedeutung ist . Und mach das einfach durch, oder? So viele Ideen auf einem anderen Blatt Papier, was auch immer Sie brauchen. Egal, ob Sie ein offenes Word-Dokument oder Stift und Papier haben, aber richtig, so viele Ideen wie möglich in dieser Zeit und hören einfach nicht auf zu schreiben. Auch wenn Sie es nicht für hilfreich halten, schreiben Sie es auf. Möglicherweise können Sie es später verwenden. Sie können auch erwägen, Fragen zu schreiben, die Sie haben, Gedanken, alles, was Ihnen in den Sinn kommt, aber dies wird hilfreich sein, um später zu bearbeiten, um die letzten Blog-Themen zu erstellen , die Sie dann können. richtig? Hier ist ein kurzes Beispiel dafür wie ich das mit dem Zielmarkt angehen würde , den ich zuvor identifiziert habe. Ich würde fünf Minuten brauchen, um dies zu tun, stelle einen Timer für fünf Minuten ein. Das Thema wäre das Schreiben für Unternehmer und Kleinunternehmen. Genau wie Anna hier wäre mein Zielmarkt Anna, was ich bereits erwähnt habe. Meine beiden Orte wären die Google-Suche. Und dann denke ich an Annas Probleme. So würde ich zum Beispiel bei der Google-Suche suchen, wie man Blog-Themen für Unternehmer erstellt . Schauen Sie sich das an, schauen Sie sich einige der Schwierigkeiten an, auf die andere Erstunternehmer beim Erstellen eines Blogs stoßen beim Erstellen eines Blogs stoßen und beginnen Sie, über einige dieser Themen zu schreiben. nur einige davon durchsuchen, sollten Sie viele verschiedene Ideen und Blog-Posts und Websites geben viele verschiedene Ideen und Blog-Posts und , die Sie sich ansehen können. Denken Sie dann an Annas Probleme und denken Sie daran, dass sie das zum ersten Mal macht. Wie kann man das überwinden? Wie man Verbindungen in diesem neuen Bereich herstellt und wie man ihr Netzwerk ausbaut, wie man zum ersten Mal einen Blog startet sie mit einigen dieser Ressourcen verbindet, sogar einige davon werden die Blockthemen, die ich wahrscheinlich sehr schnell mit diesem Prozess entwickeln würde, wie kann ich einige dieser Probleme lösen? Und manchmal sind Sie in Ihren Blog-Themen möglicherweise nicht einmal derjenige, der dieses Problem löst. Sie könnten sie mit einer Lösung verbinden. Sie könnten also einen Blogbeitrag über die zehn besten Ressourcen zum Starten eines Blogs, den besten Blogging-Websites, erstellen. Und indem Sie diese Informationen nur aggregieren, helfen Sie Ihrem Zielmarkt. Du hilfst dabei, sie mit diesen Informationen zu verbinden. Halten Sie also offen wenn Sie über diese Blog-Themen nachdenken. Sie müssen nicht der Sachexperte für all das sein. Sie können dabei helfen, Ihren Zielmarkt mit diesen Informationen zu verbinden . 13. Dein Projekt: Es ist Zeit für Ihr Projekt. Es ist an der Zeit, dass Sie anfangen, diese großartigen und dennoch schnellen Blog-Themen zu erstellen . Wählen Sie also Ihre Zeit, den Zielmarkt, den Sie schreiben um voranzugehen und zu definieren, indem Sie ihren Namen, ihr Alter, ihre Interessen und welche Probleme sie haben könnten innerhalb dessen, was Sie versuchen zu wollen hilf ihnen dabei. Und dann die beiden Quellen für Ideen. Sie können später mehr tun, um es für diesen Prozess auf ein oder zwei zu belassen. Aber stellen Sie diesen Fünf-Minuten-Timer ein. Schaffen Sie Ihren Zielmarkt und stellen Sie sicher, dass Sie dies im Hinterkopf haben. Ihre Quellen für Ideen und auch dieses Thema, worüber Sie schreiben. Aber das wird mit Ihrem Unternehmen verbunden sein. 14. SEO: Also SEO-Überlegungen. Du willst nicht nur ein großartiges Blog-Thema, einen großartigen Blog-Titel und großartige Blogbeiträge. Du willst, dass die Leute es finden. Um es zu finden, muss es für die Suche optimiert werden, nämlich SEO, Suchmaschinenoptimierung. Was sind also einige dieser Überlegungen wenn man an Blog-Themen denkt? Ich habe das hier als eine Art Bonusbereich für Sie erstellt. Verwenden Sie Wörter, die für Ihren Zielmarkt von entscheidender Bedeutung sind. Eine der Möglichkeiten, darüber nachzudenken, ist, wie geht Ihr Zielmarkt in Google ein? Wenn sie versuchen, einen Service wie Ihren zu finden, welche Wörter tippen sie? Überlegen Sie, diese Wörter in den Blog-Themen zu verwenden. In den Blogtiteln nur dann , wenn sie Sinn ergeben. Verwenden Sie einen Titelanalysator für die Überschrift. Jetzt hilft dies bei SEO und lehrt Sie auch , funktionierende Titel zu schreiben. Aber sei vorsichtig dort. Hier gibt es etwas Give-and-Take, diese sind nicht perfekt. Außerdem sind einige der Bewertungssysteme sehr merkwürdig. Auf dem einen bekommst du vielleicht eine 90 und eine andere, du bekommst vielleicht eine 70. Versuchen Sie also, einige davon zu überarbeiten, aber einige der Beispiele, einige der Orte, die Sie finden können. Ein Teil des Headline-Analysators ist, dass Sie nach dem Headline Analyzer für East Coast suchen sollten , über AMI Emotional Marketing Headline Analyzer teilen und meinen Titelüberschriftenanalysator kapitalisieren sollten. Es gibt ein paar, die Sie zum Ausprobieren suchen können. Sie können den Titel einstecken, den Sie sich ausgedacht haben, und die Vorschläge sehen, die Punktzahl sehen und sehen, wie Sie diesen Titel verbessern können. Dies wird bei der Suchmaschinenoptimierung sehr helfen. Ein großartiger, effizienter Titel , der vorne geladen ist wird Menschen wirklich helfen, Ihre Blogbeiträge zu finden , da Suchmaschinen-Rankings, Algorithmen bestimmen, was einen zeigt und sie dazu bringen, auf diese Überschrift, zu diesem Titel. Suchen Sie, welche Blogposts Ihre Branche dominieren? Geben Sie Keywords in Ihrer Branche ein. Sieh dir an, welche Blogposts auftauchen. Schau dir die besten Blogbeiträge in XYZ an. Für mich wäre es beim Schreiben Blogbeiträgen und ich könnte einige davon referenzieren. Eine, die dazu Inhalte erstellt. 15. Reiche Projekt ein und bewerte diesen Kurs: Danke. Danke, dass du an diesem Kurs teilgenommen hast. Vielen Dank, dass Sie Zeit in Ihr Unternehmen und Blog gesteckt haben und bessere Blog-Themen erstellen können , wird Ihrem Unternehmen wirklich helfen. ist es wirklich. Ich würde diesen Kurs nicht erstellen wenn ich das nicht glauben würde. Vergessen Sie nicht, Ihre Blog-Themen im Projektbereich dieses Kurses zu teilen . Nehmen Sie also vielleicht fünf bis sechs Ihrer besten Blog-Themen, die Sie in Ihren fünf Minuten erstellt haben. Reichen Sie diese im Projektbereich dieses Kurses ein und stellen Sie sicher, dass Sie die Kursressourcen herunterladen. Ich habe auch ein Ressourcendokument, das ich für Sie erstellt habe. Aber nachdem Sie im Projektbereich dieses Kurses eingereicht haben, werde ich das regelmäßig überprüfen. Ich gebe dir Feedback und gebe dir auch ein kostenloses Blog-Thema. Und bitte bewerten Sie diesen Kurs, lassen Sie andere Leute wissen, was sie erwarten können. Sie können mich auch wissen lassen, ob ich gute Arbeit mache oder wenn ich diesem Kurs etwas hinzufügen sollte, möchte ich es kurz halten. Ich möchte es auf etwa 30 Minuten beschränken. Aber wenn es schnelle Möglichkeiten gibt, einen Mehrwert zu verleihen, lassen Sie es mich wissen. Und du kannst mich auch kontaktieren. Wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen. Du kontaktierst mich und Michael unter treppe rep.com für zusätzliche Hilfe. Ich schätze es wirklich, dass du diesen Kurs belegst Bitte lesen Sie es, reichen Sie Ihr Projekt und beginnen Sie mit der Erstellung dieser Blogbeiträge. Nachdem Sie Ihre Themen abgeschlossen haben, schreiben Sie Beiträge, bringen Sie sie in die Welt und passen Sie sie dann nach Bedarf an. Du kapierst das.