Porträtfotografie von A bis Z | Vyara Georgieva | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Willkommen beim Kurs!

      3:10

    • 2.

      Arten von Porträts

      28:43

    • 3.

      Objektive

      8:19

    • 4.

      Lens

      5:55

    • 5.

      Reflektoren

      12:10

    • 6.

      Apertur: was du wissen musst

      32:49

    • 7.

      Apertur: Übung macht perfekt

      7:53

    • 8.

      FOKUS

      7:19

    • 9.

      Manueller Fokus

      15:56

    • 10.

      Makro

      11:09

    • 11.

      Platz

      6:45

    • 12.

      Verhalten

      8:05

    • 13.

      Zeit für die Drucke (TFP)

      4:19

    • 14.

      Formate

      7:46

    • 15.

      Komposition

      3:40

    • 16.

      Zuschneiden

      14:28

    • 17.

      Fehler

      13:16

    • 18.

      Serie

      7:32

    • 19.

      Mini-Serie

      7:09

    • 20.

      Aufgaben

      11:10

    • 21.

      Analyse

      12:02

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

106

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Willkommen in meinem Portrait

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener im Feld – dieser Kurs ist für dich nützlich. Hier findest du die Antworten auf deine Fragen:

  • Was benötige ich, um mit dem Fotografieren von Porträts beginnen zu können?

  • Wie kann ich bessere Fotos machen?

  • Welches sind die häufigsten Fehler, die ich vermeiden muss?

  • Welche Tricks darf ich verwenden, damit du denkwürdige Bilder erstellen kannst?

  • Wie funktioniert der Umgang mit meinem Modell?

  • Welche technischen Fähigkeiten brauche ich?

Mein Name ist Denis Buchel, ich bin ein erfahrener Fotograf und mein Ziel ist es, dir dabei zu helfen, deine photography zu verbessern. Ich bin Dozent in verschiedenen Fotokursen gewesen, habe über die Fotografie in verschiedenen exhibition gesprochen. Was ich bei den Menschen bemerkt habe, ist, dass sie immer daran interessiert sind, wie die Dinge funktionieren, wie sie wirklich auf dem Feld passieren. Wie brauche ich meinen Rahmen zusammenstellen, warum spielt der Hintergrund eine Rolle, warum spielt die Kommunikation mit dem Modell eine Rolle?

Wir sprechen über die minimale Ausstattung, die du brauchst (ohne auf Studiolicht und Studio-Porträts zu fokussieren - das ist eine völlig andere Art von Fotografie). Ich helfe dir, zu verstehen, welche Best Practices sind, welche häufigsten Fehler sind. Und natürlich - wie man sie vermeidet.

Porträtfotografie kann tiefe Geschichten erzählen - wenn du lernst, wie du auf Details achten kannst. Wenn du ein denkwürdiges Gesicht mit ausreichend starkem Ausdruck auswählst. Wenn du die Hände einbindest. Es geht nicht nur um ein schönes Mädchen in einem quadratischen Rahmen.

Portraitfotografie geht es um

life.Let mich dir zeigen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Vyara Georgieva

Technical Trainer & ESL Teacher

Kursleiter:in

I have been teaching for seven years now, always inspired by the enthusiasm of people, acquiring new knowledge. Keep It Super Simple - the basic principle to follow, every complex theory or concept turns out clear and easily applicable. Currently, I am a technical writer and an Android developer, aimed at creating educational software products.

Before going into technology, however, I have been teaching English as a foreign language for more than 7 years. Teaching is what my passion remained - as people need to be explained, to be shown, to be helped to start speaking. I have been preparing students for the Cambridge FCE and CAE exams for more than 4 years. At the same time, my adult student have been on various levels - starting from the alphabet (A0) to being advanced (C1 leve... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen beim Kurs!: Hallo und willkommen zu meinem Fotokurs. Ich freue mich, an Bord begrüßen zu dürfen, da es so viele neue und interessante Dinge von nun an so viele neue und interessante Dinge gibt, die Sie lernen können. Dies ist der Schöpfer des Kurses. Dann ist es Portal, professioneller Fotograf und Dozent für Fotografie. Während des Kurses hörst du jedoch meine Stimme. Könntest du das, was du hier gelernt hast, überall anwenden ? Buchstäblich, auf welches Foto-Genre Sie sich interessieren, egal in welcher Kunst Sie sich befinden. Weil wir über Komposition im Porträtrahmen, über Balance, über die Schaffung von Coriolis sprechen werden im Porträtrahmen, über Balance, , gutes Portrait, ohne zu investieren so viel in Ihre Fotoausrüstung zu investieren. Zu ernstem Öl. Diskutiere sie. Ich zeige Ihnen, was wichtig ist zu wissen, wann Sie ein Diptychon oder Triptychon erstellen möchten. Fehler. Außerdem, wie man sie vermeidet und wie man von ihnen lernt. Familienfotos. Was ist mit einem besseren, interessanteren? Fotos aus der Box. Fotos, die von allen gefallen würden. Fotos mit einer Idee und zum Speichern von Websites oder deren Fotos. Ich helfe Ihnen, zu lernen, wie Sie den Ort auswählen, an dem die Entscheidung stattfinden soll, wie Sie sich verhalten oder mit dem Modell. Wie kann man ihnen helfen, sich selbstbewusster zu fühlen. Mit Freunden. Der Mann mit der Kamera steht immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Wenn Sie sich für Straßenfotografie interessieren, wenn Sie gerne Fotos von Menschen machen, die besagen, dass Sie sich Porträtfotografie in Aktion stellen. Auch hier ist Portrait in einem Wort Leben. Du bist Lebensfotografen. Du fängst das Leben der Menschen um dich herum ein. Noch mehr als das. Sie können ein Porträtfoto erstellen, wenn Sie ein Element des Körpers eines Mannes aufnehmen , z. B. nicht oder Schatten oder nicht. Das Magneto-Portrait ist Teile der Zeit in Frage gestellt. Damit Sie ein solches Porträtfoto machen können, benötigen Sie die Grundlagen. Sie müssen wissen, wie man Komposition erstellt. Ich zeige dir die Vielfalt der Porträts da draußen. Ich helfe dir, deinen eigenen Stil zu kreieren. Wir werden sehen, wie man eine Geschichte auf interviewende Weise erstellt. Es fühlte sich an, der Person im Licht zu zeigen , dass sie gezeigt werden möchte , wie man die am besten geeignete Blende auswählt. Wo, welche Linsen? Böse, ordentlich, aufgeregt. Lasst uns anfangen. Ich habe noch viel mehr mit dir in meinem Porträtkurs zu teilen . 2. Porträts: Hallo allerseits. Willkommen an Bord. Freut mich, Sie in meinem Kurs zur Porträtfotografie zu haben. Lasst uns direkt anfangen. Wie ich es für dich getan habe, gibt es viele interessante Dinge, die du mit dir teilen kannst. Für einen Anfang. Was ist Support-Bedrohung und welche Arten von Porträts gibt es da draußen? Dies ist die häufigste Art der Porträtsichtung. Ich meine nicht das Licht oder das Studio. Achte auf die Komposition. Zentrale Komposition genau. Das ist es, was Sie oft sehen werden. Warum unsere Fotos normalerweise nicht so sind wie unsere erste Frage. Nehmen Sie jemanden, der Anfänger in der Fotografie ist , zum Beispiel, öffnen Sie gegebenenfalls seine Social-Media-Seite oder Website. In 99% der Fälle sehen Sie ein Porträt in der Mitte. Versprich dir, warum es ziemlich wichtig ist. Tatsächlich schauen wir uns am Anfang den Sucher an, als wüsste er das Ziel. Der einzige Punkt, den wir verwenden, ist der zentrale Punkt. Wir haben nicht einmal darüber nachgedacht, den Schuss neu zu gestalten. Auf diese Weise vermissen wir einfach, was hinter dem Modell vor sich geht. Im Hintergrund gibt es normalerweise etwas anderes , das vor sich geht. Es könnte ein Vorbeigehen an Doc sein, ein Mann, einige verfolgen den Park, VRE irgendwas. Hier ist dein Leben. Leider achten wir nicht darauf. Wir konzentrieren uns auf unser neuestes Objektiv. Wir sind scharf auf die Bilder, die es erzeugt. Wir freuen uns wegen des Modells. In der Tat ist das eine Ehre für uns, oder? Wir sind Anfänger in der Fotografie und doch gibt es ein Model, das zugestimmt hat, für uns zu posieren. Infolgedessen befindet sich alles in der Mitte des Rahmens. Bei einigen älteren DSLR-Kameras, auch nicht so alt, die Fokussierpunkte in den Seiten leider waren die Fokussierpunkte in den Seiten leider nicht so gut. Es ist der zentrale, der auf den Toten durchgeht, das es nur wert ist. Wenn du eine solche Kamera machst. Oder wir vermeiden es unbewusst, all diese Punkte zu verwenden, natürlich können sie unser Image ruinieren. Wir wissen, dass das zentrale Dogma das beste ist, also ja, lasst uns dabei bleiben. Schon wieder. wird absichtlich keine Reframierung durchgeführt. Nun, denken Sie bitte daran. Die neueren Kameras, in den neueren Kameras, gibt es kein solches Problem die Punkte richtig funktionieren, konzentrieren sich jetzt gut genug. Es liegt an dir, sie nur zu benutzen. Wenn ich mich nicht irre, gibt es 256 Punkte in meiner Kamera . Natürlich benutze ich nicht alle von ihnen. Sie sind nicht unbedingt quitt, aber sie sind da drin. Sie füllen den ganzen Rahmen vollständig aus. Zur gleichen Zeit. Es ist nicht lange her, als ich die DSLR-Kamera benutzt habe. Nicht so alt wie Technologie. Tatsächlich sagt Kanone Mark drei oder mit der Fluggesellschaft, diejenigen unter Ihnen, die wissen, was L ist, machen mich richtig. Diese sind teuer in der Gliederung sagt, nun, unabhängig von all diesen gab es Probleme mit dem Fokus. Ich werde einfach versuchen, das Bild auf das Ziel neu zu gestalten. Aufgrund dessen, was ich gerade erklärt habe, gibt es eine zentrale Komposition. Später, während der Nachbearbeitungsphase, können wir uns entscheiden, ein Quadrat zu schneiden. Natürlich. Bei diesem Ansatz gibt es jedoch ein Problem. Wir werden etwas später darüber sprechen. Ein weiteres Beispiel, Nüsse, diese genau strenge zentrale Zusammensetzung hier. Einfach ein wunderschönes Mädchen. Der Hintergrund. Du siehst es ein bisschen anders. Wir sind nicht mehr im Studio. Was sie wegen dieses anderen Hintergrunds erwähnt haben , gibt es ein anderes Foto und wir haben hier etwas anderes, ganz besser als in einem Studio. Stell dir mal vor. Was bedeutet, dass unser Hintergrund also wichtig ist. Schwierigere Geschichten gehen hier vor , Geburtsrate durch Glas. Darüber würden wir auch später im Kurs sprechen. Wie werden solche Fotos aufgenommen? Was Sie hier beachten müssen, was Sie im Voraus beachten müssen. Alles ist möglich. Du musst nur wissen, wie es geht. Improvisiertes Foto hier mit etwas Licht auf LED-Licht aus einem Fenster. Natürlich kann kein Studio solche Effekte ersetzen. Während des gesamten Kurses werde ich versuchen, Ihnen einige einfache Beispiele zu nennen , die leicht erreichbar sind. Wissen Sie Blitze wären erforderlich, keine speziellen technischen Kenntnisse. Nur weil diese Technik nicht so leicht erschwinglich ist. Es ist nicht so, dass jeder diese Welt betreten möchte. Es ist eine ganz andere Welt. Idsa. Wenn es um Porträts geht, jeder, der in der Lage sein möchte nur schöne Bilder von seinen Bekannten, von seinen Familienmitgliedern, ihren Freunden zu machen. Dies ist also der Stil der Fotos, die Sie hier erwarten können. Sie müssen nicht in irgendeine Art von Ausrüstung investieren. Denken Sie noch einmal darüber nach, um ein richtiges zu machen, nennen wir es Bild. Unsere Kinder, wir alle erschießen sie gerne. Und wir werden die ganze Zeit auf sie schießen. Nun, warum nicht dann bessere Bilder tiefer als Aegeus machen, nicht nur das Foto auf dem Ziel, wie wir es normalerweise tun. Es gibt eine Möglichkeit, etwas wirklich Interessantes daraus zu machen. Um mit richtigem Licht zu spielen. Kleine Kinder, Babys. Jeder mag es, solche Fotos zu kleben und anzusehen. Obwohl es nicht einfacher ist, mir zu glauben, sehen sie, dass Tiere und Kinder am schwierigsten zu machen sind. Sie sind einfach unvorhersehbar. Eine andere Art von Porträt nicht inszeniert. Dies sind Straßenporträts durch alle Fenster, keine leichte Aufgabe. Gewinnen. Weitere Details sollen folgen. Sicheres Board dafür. Noch etwas anderes als Zeithose als Annäherung, man kann es einfach sehen, es hat keinen Fehler mit einem egoistischen gemacht. Das ist etwas ganz anderes. Selbstporträts sind anders im Januar, sie bilden ein anderes Genre. Es ist wahrscheinlich jeder einzelne Fotograf, der ein Selbstporträt hat, meine Porträts sehen auf diese Weise aus. Ich nehme sie die ganze Jahre lang. Es gibt natürlich einen Grund, dass ich seit Ewigkeiten an mir leide, manchmal ziemlich schwer. Ich habe diese Fotos als Alphabet. Also mach bitte den Fehler nicht. Selbstporträts und selbstlos sind ganz anders. Hier sprechen wir über ernsthafte Fotografie. Ich habe es mehrmals von Fotografen gehört, besonders die Porträtfotos machen. Sie sehen, dass es manchmal sehr schwer ist , dem Modell zu erklären, was sie wollen. Es ist schwierig, die Bewegung zu erkennen, die Sie benötigen. Was sie tun, ist , selbst in die Modi einzutreten und ein Selbstporträt zu machen. Familienporträtfoto, ziemlich häufig, wo ihre Bestellung Dora Foto von Verwandten oder Freunden. Jeder möchte seinen Moment retten lassen. Großflächiges Bild. Ich hoffe, Sie haben bereits verstanden, dass dies absolut, absolut keine einzige Möglichkeit ist , ein Porträtfoto zu machen. Viele Leute assoziieren Porträts mit so etwas, genau in einem Quadrat. Wenn Schwarz und Weiß besser sein wird. Du hast ein Portrait. Tja, tut mir leid, aber wissen Sie, die Story-Ziele sind wirklich ziemlich, ziemlich tiefer. Es sind nicht jede einzelne Gebühren , die interessant sind, und es lohnt sich, ein Bild davon zu machen, heißt Kolkata. Dies ist ein persönlicher Ansatz, persönliche Präferenz. Ich bin Straßenfotograf und es macht Spaß, dass mir jemand ein Foto zeigt. Nun, dann wirf mal einen Blick darauf. Was denkst du? Ich nehme Calloc? Nun, es ist wirklich nichts da. Nur um zu kommen und Foto von der Straße oder Geschichte. Ein Foto Über Nothing Wortwörtlich. Aber das gleiche Foto wird in Schwarzweiß umgewandelt. Und das war's. Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis , dass Straßenfotografie genau das Foto von welchem Leckerbissen Watson ist , wenn möglich, in den Rücken geschossen und es in Schwarz und Weiß umwandeln? Nein, Sir. Aber das ist keine Straßenfotografie. Scheint da geht es hier , wenn es um Porträts geht. Nicht jede Phase, nicht jede Seite besteht darin, ein kraftvolles Porträtbild zu erstellen , nur weil ihm die Geschichte und die Emotionen fehlen. Gemeinsames, nicht interessantes Porträt. Ja, du wirst es haben. Ich bin mir sicher, dass Ihr Ziel anders ist oder anders sein muss, zumindest da Sie Teil dieses Kurses von mir sind. Ich habe mir dieses Bild angeschaut. Es gibt hier eine ziemlich gute Kombination aus großformatigem Bild, quadratischem Foto, Schwarz-Weiß-Konvertierung. Und eine interessante Phase. Das ist wirklich eine andere Welt. Meiner Ansicht nach. Zumindest ist das ein interessantes Porträt. Sieht aus wie Sean Connery. Das haben sie mehrmals von diesem Bild gehört . Sobald Sie also eine richtige Kombination aus diesen Elementen haben eine richtige Kombination aus , über die wir gesprochen haben, sehen Sie möglicherweise, dass das Foto passiert ist. Es wurde angenommen, dass es gut war. Straßenfotografie, Straßenporträt. Es ist nicht notwendig, diese beiden Genres, Street- und Porträtfotografie, zu trennen . Wenn du willst, schlechte Bedrohungen, du magst Porträts. Es spielt keine Rolle, dass dieses Porträt auf der Straße, im Studio oder zu Hause aufgenommen wurde . Das ist ein Portrait. Das ist es, was wirklich zählt. Die Ausrüstung, die Sie mit erschöpften Wahrheiten verwenden, ändert nichts an der Tatsache, dass Sie ein Porträtfoto machen. Als Genre solche Board-Bedrohungen wie diese. Ich mag es wirklich sehr. Sie sind natürlich nicht einfach zu nehmen. Das ist der Grund, warum Sie nicht so viele gute, wirklich gute Straßenporträts sehen werden . Was Sie hier brauchen, ist etwas mehr Erfahrung und mehr Fotos, etwas mehr Übung. Denn Am Anfang haben Fotografen Angst. Sie müssen Ihre Kamera ausgraben, um sie zu komponieren, um all dies innerhalb von Sekunden aufzunehmen, da der Moment sonst verschwunden wäre. Hier im öffentlichen Verkehr können Sie sich vorstellen, wie schwierig es ist, unsichtbar zu bleiben. Das ist die ganze Magie des Fotos. Tatsächlich denke ich, dass er mich selbst anstarrt, nicht auf meine Augen. Einfacher. Diese Magie ist Biotech. Taten mit zwei Buchstaben bedeuten, solche Fotos zu machen, um Geschichten auf der Straße zu ärgern. Noch ein Porträt auf der Straße, dieses wurde im Allgemeinen aufgenommen, etwas Limette. Er ist Amerikaner. Armenische Priester, tut mir leid. Ja, er ist ein rumänischer Priester. Schau dir einfach den Ausdruck an, der ihm aus dem Gesicht kommt , bringt mich zum Schauer. Ich erinnere mich dass ich ihn eine ganze Weile geärgert habe. Ich habe hier auch mit einer langen Reinigung geschossen, 7200. Aber ich habe mein Bestes getan, um diesen Rahmen genau gut einzufangen . Es stellt sich heraus, dass es meiner Ansicht nach ist, worüber wir bereits gesprochen haben. Eine interessante Phase und interessanter Ausdruck in einem Quadrat, Schwarz und Weiß. Nun, dann wird es klappen. Zeichnet einfach eine wirklich richtige und emotionale Phase. Das ist eine wichtige Zutat für den Erfolg. Nennen wir es. Ich habe natürlich einen Bekannten von mir, ganz zu schweigen von den Namen. Wenn Sie seine Facebook-Seite geöffnet haben, sehen Sie nur großformatige Bilder. Viele, viele Bilder zueinander, O von ihnen schwarz-weiß, alle im Quadrat abgeschnitten. Perfekt. Es erinnert mich nur an Passfotos, die in ernsthaften, nicht interessanten Phasen aufgenommen wurden , nichts. Alarmiere einfach Skillbilder in einem Quadrat. Das ist nicht die Idee. Das versuche ich zu erklären. Es ist einfacher. Stimme zu. Aber es ist es nicht wert. Noch eine Straßenfotografie. Nur ich versuche dir zu zeigen, was mir gefällt, sowohl das typische Lass uns im Portrait als auch dieses , das Straßenporträt. Ich habe sie nicht getrennt. Tatsächlich gehe ich nicht gerne Straße rauf und runter und fange interessante Porträts auf. Einfach weil es hier nichts Künstliches gibt und nichts das emotionale Szenario inszeniert hat. Und natürlich ist alles einzigartig. Alles läuft jetzt oder wann immer im Handumdrehen . Du darfst nicht zu spät kommen, du kannst keinen Moment länger warten. Sie können in der Tat, einfach, es wird keine Schuld an ihnen geben. Inszenierte Fotografie. Auf der anderen Seite können Sie versuchen, dies zu wiederholen. Versuche es wenigstens. Sicher wird es auch nicht bei 100% sein. Aber Sie haben die Chance, die Chancen zu erhöhen. Sie haben die Möglichkeit, den Modus, die Bewegung in den Straßenporträts, den Ausdruck der Nachfrage nachzubilden Bewegung in den Straßenporträts, . Diese sind nicht noch einmal zu sehen. Dort liegt die ganze Magie. Genau. Du hast das Jetzt dran. Wenn du es tust, kümmerst du dich um ein Bild. Ansonsten sucht man nach einem anderen Gesicht und nach einer anderen Geschichte. Porträts wie dieses mag ich sehr. Nichts Fälschtes hier. Nichts, was bewusst geschaffen wurde, damit du kommst und kurzes Leben hast. Du siehst das Leben in diesen Aufnahmen. Sie sind von echten Menschen mit echten Geschichten, die Sie sich vielleicht vorstellen können. Wenn Sie versuchen, das Bild eines Wortes zu beschreiben , ist es Leben. Zur gleichen Zeit. Du brauchst die Zustimmung von niemandem. Du brauchst das Modell nicht. Wir müssen nicht erklären, was Sie kurz machen wollten. Schieß einfach auf was du siehst. Natürlich hängt es von dem Ort ab, an dem Sie leben, hängt vom Verlust ab. Ob es erlaubt ist oder nicht, ob Sie öffentlich fotografieren dürfen oder nicht, unabhängig davon, ob Sie das unterzeichnete Dokument oder die unterzeichnete Notiz benötigen, müssen Sie zuerst mitnehmen. Geerbte allgemeine Menschen mögen es, erschossen zu werden, persönliche Beobachtung. Eine andere Art von Porträts, wir werden auch über sie sprechen. Warum ich mich für solche Orte entschieden habe, werden wir darüber sprechen. Das sind, sagen wir, Geschäftsporträts. Nicht so viel Kunst hier drin. Sie müssen sich nur darauf konzentrieren, einige Details zum Aufbau einiger Assoziationen zu zeigen . Etwas, das ich in den anderen Kursen von mir mehrmals erwähnt habe . Kann das nicht. Hinweise sind SMN, zweite Phase. So sehe ich sie, wie denke ich über sie. Die Kombination für ein gutes Porträt, interessante Phase, interessante Geschichte, starken Ausdruck. Natürlich kannst du das nicht. Dann kannst du nicht die perfekte Formel finden. Um nur einen Blick auf dieses Foto zu werfen, kann Hand Ihnen wirklich mehr als eine Gebühr sagen, kann ziemlich ausdrucksvoller sein. Manchmal, wenn Sie ein Foto von praxisorientierten Tiefen ohne Gesicht des Mannes machen, haben Sie immer noch die Möglichkeit, mehr über die Person zu erzählen als über das Gesicht selbst. Hände können ausdrucksvoller, interessanter und zum Nachdenken anregender sein. Wenn es im Portrait selbst etwas Kummer gibt. Hier findest du vielleicht das Dreieck aus ihren Händen. Dann ist ein besseres Foto garantiert. Daher kann Ihnen helfen, viel zu realisieren. Wie in diesem Porträt zum Beispiel die Hand hier ziemlich interessanter als das Gesicht. In Kombination mit ihrer Körpersprache, den Finger, den Risiken und den Schultern. Wirklich gut genug. Ihre Hände sind ziemlich ausdrucksvoller. Scheint eine Geschichte hier drin. Offensichtlich ein Heavy-Metal-Fan. Seine Hände bilden etwas wie eine Moschee. Die Armbänder, der Ring, alle Details an den Händen, sind wirklich wichtig. Ich erinnere mich, als das Foto aufgenommen wurde. Ich kann ihn nicht mal bitten, ein paar der Schmuckstücke auszuziehen. Es waren nur zu viele. Denken Sie daran, Hände sind wichtig. Sie können die Stimmung ändern. Auf deinem Foto. Zurück zu unserem Straßenporträt. Ein Aggressiver kann auch hier nicht hören. Als ob es den Kindern hilft, dort zu bleiben oder es braucht einen Platz. Eine ziemlich interessante Phase. Sie müssen zustimmen, als wäre eine Lebenskarte auf das Gesicht gestempelt worden. Anhörungsbeauftragter TO, jedoch seine Unterstützung oder zu gewinnen. Die wichtigste Bedeutung wird noch einmal durch einen Hinweis getragen . Durch die Spannung. Es zeigt eine Menge Psychologie, die hier versteckt ist, ganz tief als Bedeutung, als Botschaft. Zittert deinen Körper hoch. Kannst du sie füllen? Etwas Verrücktes hier drin oder etwas Ungewöhnliches? Es sind keine Kolonisten, sondern Angst, die aus dem Bild kommt . Noch ein Mal. Nur um nicht nur eine Körpersprache zu können. Während wir hier Portrait haben. Noch ein Mal. Lassen Sie uns das Foto jedoch ein wenig analysieren, aber fangen Sie an. Das sagt das Label. Wir haben den Anfang von etwas. Werfen Sie einen Blick auf die Form der Hände. Gleiche Assoziation etwas Schlüssel wie es anfängt. Es gibt biblische Botschaft ihn und hier drin, gleichzeitig die Oma, den Kontrast. Nichts am Anfang hier, absolut nichts. Höchstwahrscheinlich ist sie kurz vor dem Ende. Die andere Seite des Lebens. Es wurde an der Bushaltestelle aufgenommen. Werfen Sie einen Blick auf das Bild. Sogar es fällt in Stücke. In der Fotosprache sprechen wir über den Dialog zwischen der Großmutter und den folgenden Stücken aus dem Bau der Bushaltestelle. Mehr zum Dialog finden Sie im anderen Verlauf meiner Komposition in der Fotografie. Zurück zu diesem Foto kann auch Portrait auf diesem Weg existieren. Philosophie, Symbole, Assoziationen, alles funktioniert vordefinieren, ob die Idee darin besteht, ein gutes Bild zu schaffen. Eine andere Möglichkeit, eine Porträtaufnahme zu machen, versuche ich nur zu erklären , dass Portrait cooler ist, ist ziemlich größer als ein Begriff , den Sie möglicherweise unterstützen können. Es ist nicht nur ein Quadrat und das groß angelegte Bild eines schönen Mädchens, Geburtsrecht ist Leben. Sieh dir diesen Schuss an. Es gibt eine Reihe Nachfrage ist in einem Bus, der am kürzesten als seine Tasche genommen wird. Die Perspektive spielt hier sogar eine Rolle. All diese Details gab es ziemlich mehr als das Gesicht OTF-Problem uns mitteilte. Wenn wir einen Schritt tiefer gehen, ist es das System. Wir sind alle einberufen. Jeden Tag. Wir gehen durch Ausbrüche zur Arbeit und zurück, wir opfern unser Leben, wir befeuern die Träume eines anderen. In der Tat arbeiten wir für jemanden. Jemand zahlt sein Geld, um einige Aufgaben zu erledigen , die zu dem Moment führen , in dem seine Träume, was durchkommt? Denk einfach darüber nach. Es ist unser ganzes Leben , dass wir Tag nach der Mehrheit für jemanden arbeiten , zumindest gibt es diejenigen, die ein eigenes Geschäft haben. Tag für Tag. Eine Nummer auf der Rückseite, die Assoziationen, die ich dir überlasse. Es ist ein reales Foto. Dies sind die Bilder, die ich liebe und ich schäme mich nicht , mit meinen Audios einen Ratschlag zu teilen. Sucht immer nach Bedeutung. Dies ist sogar zur Unterstützung dafür. Keine Leute hier, es ist wirklich niemand auf dem Foto. Es ist eher wie ein Spiel. Nur ein Sternchen, nur ein paar Zigaretten übrig, nur ein Schatten. Es ist in der Tat kein Bühnenbild, um es zu synchronisieren, das ist ein Straßenfoto. Eine andere Perspektive, das Ohr. Es macht das Portrait. Du siehst nur ein Detail. Möglicherweise sind Sie wirklich EOQ-Menge. Jetzt aus, es zahlt sich ziemlich lauter als die Massengebühren aus. Wieder ein Portrait aus den Büchern. Zustimmen? Sieh dir einfach mal an. Das Muster auf seinem Mantel, die Falten an seinem Hals, DMT Rolle, um ins Nirgendwo zu führen. All diese Details machen uns zu wenigen von der Atmosphäre von ihnen. Es gab eine Geschichte. Porträts wie dieses sind für mich ziemlich wichtiger, ziemlich wertvoller. Das ist ein echtes Portrait. Es spielt keine Rolle, dass es keine Phase innerhalb des Rahmens gibt. Es porträtiert das menschliche Leben auf 100%. Alle Details hier, die NIC, das Haustier ist die Falten die Atmosphäre ganz besser aufgebaut . Du fühlst nicht die Notwendigkeit , auf sein Gesicht zu schauen, nicht TO. Hoffe du hast angefangen zu verstehen , was meine Idee für Portrait das ist. Es ist sicherlich etwas anderes, etwas Einzigartiges, etwas Bestimmtes. Es ist eine lebendige Geschichte. Sie brauchen nicht die Phase, in der sie sich innerhalb des Kurses befinden. Wir werden weniger Porträts wie diese haben. Es war der Höhepunkt des klassischen Porträts. Die 10 von uns sind es gewohnt , dir einfach etwas zum Nachdenken zu geben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie das Thema etwas tiefer betrachten, wenn Sie sich darüber Gedanken machen würden. Denk daran. Wenn Sie jemanden porträtieren, erstellen Sie ein Porträt seines Lebens. Noch ein Porträt hier, ein ziemliches Node-Zitat. Er hängt seit Ewigkeiten. Höchstwahrscheinlich. Das Licht in der Ferne ist einmal passiert oder kommt zurück. Hängt von deiner Interpretation ab. Der Mann ist verbeugt, vermutlich die Last des Lebens zu spüren. Natürlich ist das ein Portrait. Es beschreibt das ganze Leben. Sie können die ganze Geschichte hier basierend auf diesen Details schreiben . Selbst das ist ein Porträt, ziemlich interessant, überhaupt nicht üblich. Nun, ich bin mir sicher, dass du meine Nachricht schon erwischt hast. Portrait du darfst alles nennen , was sein Leben beschreibt. Es hat nichts mit dem typischen quadratischen Bild im Studio zu tun. Ja, das ist ein Unterstützertest. Nun, nur einer der vielen Typen, die Sie finden können. Es gibt kein Problem, wenn Sie verschiedene Arten von Porträts aufnehmen oder Ihren Stil nicht ruinieren. Mal sehen. Mir ist aufgefallen, dass es einige Fotografen gibt , die sich nur für einen entscheiden. Für Mädchen zum Beispiel diese typischen Porträts oder nur Großväter. Nein, die Fotografie lässt dir die Wahl. Nutze es aus. Sie können so ein Porträt von einem Eselofen machen. Nun, es ist eine andere Geschichte, wenn wir über das Porträt eines Mannes oder eines Fondstiers sprechen . Ganz tiefer als Botschaft sieht dieser Hund mehr wie ein Mensch aus als viele Menschen. In der Tat kann ich eine ganze Reihe von mir mit Hunden über das Leben des Hundes haben. Es heißt. Wenn Sie neugierig auf den Link ich nach dieser Vorlesung gehe, können Sie einen Blick darauf werfen. Jetzt ist ihr Gesicht nicht für DOC da. Schon wieder. Schau dir einfach seine Augen an. Fotos für diese Serie mache ich seit mehr als zehn Jahren. Möglicherweise sind Sie auf einige der Bilder gestoßen auch wenn sie online sehr populär wurden. Sogar ich sehe hier ein Foto oder eine Ausrüstung, ohne eine Ahnung zu haben, dass mein Bild verwendet wurde. Google es einfach, dann das Leben seines Bhutto-Hundes. Sie finden das Wasser für Ressourcen , in denen diese Fotos geteilt wurden. gibt es auch wieder ein YouTube-Video Nach der Vorlesung gibt es auch wieder ein YouTube-Video Link. Ich weiß, dass die Leute sogar weinen , während sie sich das ansehen. Warum erzähle ich dir all diese Dinge. Diese sind ein Portrait auf dem 100. Prozent nur für Entendrohungen. Nun, ich hoffe wirklich, dass du meine Nachricht hast. Wie ich verstehe, welcher Porträttest, wie unterschiedlich er sein kann und warum es so wichtig ist, erfasst zu werden. Kurz gesagt, Portrait. Das ist alles. Alles, was deine Aufmerksamkeit auf sich zieht, alles, was Emotionen hervorruft. 3. Objektive: Mal sehen, was Sie brauchen, wenn Sie das Portrait zeigen möchten. Vergleichen wir mit den anderen Arten von Kurzschluss. Ein Körper, eine Kamera und das Objektiv, das zum Reflektor als Zusatz sein kann , werden im Detail sprechen. Gehen wir mit einer Kamera mit dem lichtempfindlichen Objektiv. Nicht unbedingt so teuer wie der auf dem Bild zu sein, plus ein Reflektor. Optional, wenn wir es noch einmal sagen , sprechen wir zuerst über VLANs. Für uns wird die beste Brennweite hier unterschiedliche Meinungen haben, viele Vorschläge. Zeit, einen genaueren Blick darauf zu werfen. Das Standardgehäuse, das 50-Millimeter-Objektiv. Wen auch immer Sie fragen, dies wird die Antwort sein. Sie erhalten Y , weil es dem entspricht, was das menschliche Auge sieht. Wenn du jedoch wirklich genau sein wolltest , ist der Hals ein bisschen anders. Das Standardobjektiv sollte bei etwa 40 Millimetern liegen. Warum? Weil die Diagonale des Vollrahmens 43 Millimeter beträgt. Halte es ruhig. Ich erwähne diese, nur um die Idee zu berühren , worüber diese Millimeter oder Sie sich Gedanken machen müssen, es gibt nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen und kurz gesagt den Standard berechnen müssen Objektiv, die Klassiker, 40 Millimeter. Wer auch immer Sie fragen, es werden die 50 Millimeter sein , die Sie als Antwort hören werden. 50 Millimeter ist die ideale Wahl für die Porträtfotografie, für die Landschaftsfotografie, für die Stilllebenfotografie. Mit anderen Worten, das wirst du benutzen. Drei Beispiele, die ich hier gewählt habe. O von ihnen 50 Millimeter. Welche Marke du auch wählst. Diese drei mal 15-Millimeter-Objektive werden da sein. Sie haben immer eine Option. Mal sehen, was die Unterschiede sind. Beginnend von links nach rechts. Dies ist das billigste, 150 Millimeter mal 1,8. Es ist ein Plastik. Die Motordrehzahl ist nicht so schnell. Aber wenn es um Anfänger in der Fotografie geht, empfehle ich genau diesen. Wenn du deine ersten Ballons kaufst, mach dir diesen an. Wenn du verstehst , was du sonst noch brauchst. Dann können Sie ein anderes Objektiv kaufen. Da dieses das Standardobjektiv ist. Du wirst es immer benutzen. Und es tut mir nicht leid, dass ich Kit gekauft habe. In Anbetracht all dessen braucht man natürlich die billige Version, die Plastikversion. Dann kommt die zweite Option, 50 Millimeter mal 1, schon ein bisschen teurer. Natürlich 50 mal 1,2 d l, ernst. Die Canon L Objektive, die Sie an der roten Linie erkennen, wissen Sie wahrscheinlich von diesem Fonds. All diese technischen Spezifikationen, nicht worauf es wirklich ankommt. Immerhin. Ich selbst bevorzuge die Option in der Mitte, weder zu billig noch zu teuer. Es ist wirklich stabil genug zur gleichen Zeit, schnell genug, präzise genug. Die nächste wichtige Frage, wenn es um Porträts geht, welche Brennweite am besten ist, sind viele verschiedene Meinungen, die Sie auch hier hören werden. Viele verschiedene Ratschläge, die Sie möglicherweise erhalten. Und wieder, der klassische Ansatz zwischen 7135 Millimetern, das ist es, was Sie brauchen. Aber was das bedeutet, schauen wir uns das an. Sie sind wahrscheinlich online auf dieses Beispiel gestoßen. Es zeigt, dass Ihr Gesicht im Bereich von 20 bis 200 Millimetern verzerrt wird . Es ist wirklich interessant , es im Detail zu betrachten. Je breiter das Objektiv, desto länger der Abstand zwischen den Ohren. Sagen wir also so. Es wird einfacher sein, sich daran zu erinnern. Eine weitere Abhängigkeit hier. Je breiter die Linse, desto flacher das Gesicht. Behalten Sie diesen Spaß im Hinterkopf. Es kann dir in einem Moment in den Augen und Ohren helfen. Bilden Sie eine Zeile, die Sie sehen, nun, dies ist kein Beispiel für ein entsprechend aufgenommenes Bild. Klar, du hast es wegen dieser Senke noch einmal genannt. Sie müssen das Foto leihen, um zwischen 71 Verteidiger 35 zu liegen. Ich mache gerne Porträts mit 80 Millimetern. Otpf soll auch 135 schreiben. Ich habe nur kein solches Objektiv zur Verfügung. Kurz gesagt. Eigentlich hängt alles von dem Mann hinter der Kamera an dir ab. Werfen Sie einen Blick auf dieses Beispiel. Zum Beispiel werden Sie oft hören, dass 35 Millimeter für ein Objektiv zu breit sind, wenn Sie Porträts aufnehmen möchten? Nun, ja und nein. Ich kann die Nachfrage wirklich verzerren , wie sie sich fragen werden, was vor sich geht. Oder ich kann ein wirklich, wirklich normales Porträt erstellen, ein gutes Porträt, das ich wagen, wie im Beispiel 35 Millimeter Vollbild. Es gibt überhaupt keine Verzerrung. Es gab gerade während der Dreharbeiten etwas Vignettierung. Ich wusste, dass das ein Quadrat werden würde. Werfen Sie einen Blick auf die Masse. Ich habe Wächter F2 geschossen. Mit anderen Worten, absolut. Mit 35 Millimetern machst du kein Porträt bis zum Hals, oder? Ansonsten sieht es so aus, als würdest du den Idaho anstarren. Nun, bis zur Taille variiert wirklich kein Problem. Ich kenne wirklich viele Fotografen, die es vorziehen, genau auf diese Weise nachzudenken. Nicht nur Porträts, sondern auch Aktfotografie sowie Leckerbissen. Das 35-Millimeter-Objektiv ist eine klassische 11, die es wert ist, sie zu haben. Ich hatte es immer unabhängig von dem System, auf das ich geschossen habe. Sie können verschiedene Arten von Fotos machen. Du kannst in verschiedenen Genres schießen. Im Gegensatz dazu ist das ein Porträt mit 200 Millimetern. Ich habe die Verzerrung etwas früher erwähnt. Die Nebenwirkungen, die Sie auf Ihrem Foto bemerken können , wenn Sie denken, nun, es ist wieder eine Frage der Verwendung hier. Wenn Sie wissen, wie man es benutzt, funktioniert es für Sie. Was eine solche Linse tötet, ist zu zeichnen, um den Hintergrund näher zu bringen. Wenn Sie jemals Landschaftsfotos mit einem 200-Millimeter-Objektiv aufgenommen haben, schauen Sie sich die Bilder aus Ihrem Archiv an. Genau das wirst du sehen. Es verkürzt den Abstand zwischen Objekt und Hintergrund. Ein einfaches Beispiel: Sie schießen einen Baum im Hintergrund. Es gibt zum Beispiel einige Berge. Nun, als Ergebnis würde der Berg ziemlich näher an den Baum schauen. Die gleiche Geschichte, die wir mit der Notaufnahme in unserem Beispiel gesehen haben. Sie schienen immer näher zu kommen. Das meinten sie. Die Ergebnisse hängen von Ihren Fähigkeiten ab. Unterwegs rahmen Sie Ihr Bild ein. Bei 200 Millimetern. Wie Sie sehen, können Sie ein ganz richtiges Foto erstellen. Ein ziemlich gutes Porträt. 4. Lens: Gegenlichtblende Denken Sie, was wissen Sie im Voraus darüber? Das ist ein unvermeidlicher Teil der Linse. Meiner Ansicht nach ist es ziemlich unmöglich, über das Objektiv nachzudenken, ohne über nachzudenken, ohne über die Gegenlichtblende nachzudenken. Hier sind einige Variationen. Vielleicht sehen Sie, dass es hier keinen Standard gibt. Tatsächlich verstehe ich die Fotografen nicht, die es haben, auf Juden zu enden, dass der Herzog es hat. Absolut. Es ist normalerweise ein Teil des gesamten Kits. Und gleichzeitig höre ich eine Erklärung. Nun, es ist momentan wirklich nicht Senior. Warum brauche ich es? Vertrauen Sie mir, Ihre Gegenlichtblende ist nicht für das sonnige Wetter links. Natürlich, wenn die Bühne entstehen soll oder drei Lampen auf der Straße oder in einer Klinge sind, machen wir viel zusätzliches Licht, ja. Eto hilft für dieses zusätzliche Licht, betritt nicht immer noch das Objektiv. Wenn es stark ist, scheint scharfes Sonnenlicht eine Geschichte zu sein. Die Gegenlichtblende oder um zu helfen. Nun, es gibt auch noch einige andere Vorteile. Lassen Sie mich einige meiner persönlichen Erfahrungen teilen. Sobald ich einfach meine Kamera fallen gelassen , passiert es, weißt du wovon ich rede? Ich war damals mit meinem Full-Frame , 2470-Objektiv, ganz im Harrogate als Hinweis. Glücklicherweise hatte ich das Linsencodon gekauft, also fiel es genau drauf. Als ich es zurückgenommen habe. Ich habe mich gefragt, ob ich es mir ansehen soll oder nicht. Weißt du, was könnte die Konsequenzen haben? Nun, es war nichts kaputt, überhaupt nichts. Es war auf die Gegenlichtblende gefallen und ist als Feder herausgesprungen. Es war genau die Motorhaube, die sie gerettet hat. Sie haben es verpasst und sonst, anderen Worten, versehentliche Beulen. Das ist unser bester Helfer. Natürlich versuchen wir ständig sehr vorsichtig zu sein. Immerhin kann einfach alles passieren. Zu dieser Zeit arbeitete ich als Reporterin für eine Wochenzeitung. Die Kamera war immer auf meiner Schulter. Die Ereignisse waren nacheinander. Ich hatte es die ganze Zeit eilig. Es könnten einige Büsche, einige Äste, Löcher auf den Straßen versichert sein. Es war durchaus möglich dass etwas mit der Kamera passiert. Je weniger Code als Beschützer von Ihren eigenen Finger funktioniert , stimmen sogar zu, es ist nicht das angenehmste Thema, über das man sprechen kann, aber es ist ganz natürlich und Todesfälle passieren ständig. Es ist auch ein Prädiktor von den Regentropfen. Falls vorhanden, oder aus einer anderen Flüssigkeit, die versehentlich auftreten kann. Noch eins. War das ziemlich viele wissen oder darüber nachgedacht haben. Es spielt keine Rolle, wie sehr du es versuchst. Es gibt immer etwas mikroskopisches Gitter und die Linse spielt keine Rolle, wie sehr wir es wirklich versuchen. Wir können sie einfach nicht mit dem Berra sehen, den allgemeinen Schlüsseln, die unsere Gesamtbilder nicht stören. Es gibt kein Problem beim Schießen. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen Licht eintritt, zum Beispiel Licht steuert oder wenn Sie in einem bestimmten Winkel aufnehmen. Wegen Schulden. Beim Schießen bemerken Sie möglicherweise Schnabel, Verzerrungen oder einen Mangel an Kontrast dieser aufgrund des Mikroskops. Beachten Sie, dass ich erwähnt habe, dass Sie Collins Haube verwenden, Sie verhindern erneut Ihr Objektiv. Sie minimieren das Risiko von Verzerrungen für die Bilder. Es ist es also wert. guter Letzt schauen Sie sich diese beiden Fotos an. Der links oder wurde ohne Gegenlichtblende aufgenommen. Sie möchten die Breite ein wenig unterschreiben. Kontrast und Sättigung. Dies ist, was auf dem Foto links oder es fehlt Kontrast und Sättigung. Dies fügt die Gegenlichtblende dem Foto auf der rechten Seite hinzu. Wenn wir ein Porträtfoto machen, brauchen wir wirklich Volumen, Volumen und Kontrast, damit unser Foto nach Leben sucht, um den Martensit zu behalten. Aus diesem Grund darf die lexikalische Entscheidung sie nicht schätzen. Ich mag es wirklich nicht , wenn Leute anfingen, so zu reden, das ist nicht sehr wichtig. Warum brauche ich einen? Schließlich wurde dieses Zubehör sorgfältig durchdacht und von einer Gruppe von Ingenieuren erstellt. Sie haben es sicherlich nicht ohne Grund ausgedacht. Eine originale Gegenlichtblende ist teuer genug. Und zur gleichen Zeit, wieder, aus einem bestimmten Grund. Wir brauchten es nicht. Wäre nicht der Fall. Es ergibt sich nicht zu diesem Preis. Ich selbst habe kein einziges Objektiv ohne Gegenlichtblende. Das ist auch mein starker Rat. Nutzen Sie es und verwenden Sie es täglich. Es ist es wirklich wert. 5. Reflektoren: Nun, als wir endlich unser Thema Reflektoren erreicht haben, schauen wir uns genauer an und verstehen, warum und in welchen Situationen sie so wichtig sind. Links siehst du das Foto vor dem Reflektor dort, oder? Danach. Offensichtlicher Unterschied. Dadurch werden reflektiert, ERPO areolar machen, viel. Es hilft dir, das zu schaffen, was dir in den Sinn kommt. Es hilft Ihnen auch bei Ihrem Beitragsbearbeitungsprozess in Photoshop. Es gibt viele verschiedene Arten von Reflektoren. Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben. Die guten Nachrichten. Sie sind heutzutage ziemlich erschwinglich. Früher gab es Zeiten, in denen nur ein oder zwei begleitende die lizenzierten waren, um sie zu erstellen. Daher sind die Reflektoren, die wir gewohnt sind, teuer und groß genug zugleich. Obwohl man verschiedene Größen finden konnte, waren die meisten von ihnen sehr groß passend zum professionellen Studio entwickelt. Heutzutage können Sie einen Reflektor im Handumdrehen online zu einem wirklich niedrigen Preis zur gleichen Zeit bestellen im Handumdrehen online zu einem . Weißt du, von welcher Wissenschaft ich spreche? Genau da sind wir. Ich habe meins als diese auf dem Bild bestellt. Es gibt eine Übergabe und den Boden, wie Sie vielleicht sehen, was es sehr angenehm macht, wenn Sie sie benutzen. Du brauchst niemanden , der bei dir , um den Reflektor zu halten, du nennst ihn. Iss mit etwa acht Zentimetern, nicht hier, wo es völlig genug ist. Es kann Ihnen helfen, das Licht bis zur Taille oder sogar tiefer zu lenken . Wenn Sie Rechtshänder in der rechten Hand sind, ist die Kamera. Stell dir die Situation vor, mit der du schießt. Die linke ist der Reflektor oder natürlich umgekehrt. Das Plus ist, dass Sie das gewünschte Licht steuern können. Sie können regulieren, wie viel Licht von wo aus Sie eindringen und wie das Objekt, das Sie aufnehmen, um es zu bauen. Eine andere, weil Sie es in einem wirklich kleinen Rücken mit einem Durchmesser von 15, 20 Zentimetern halten es in einem wirklich kleinen Rücken mit einem Durchmesser von 15, 20 Zentimetern und es rundum mitbringen können. Es kann immer in Handabstand sein, wenn Sie es brauchen. Der Reflektor besteht aus mehreren Teilen. Werfen wir einen genaueren Blick darauf. Dieses Bild wird uns helfen, viel zu werfen. Auf den ersten Blick variiert, dass früher die durchscheinende Schicht, halbtransparent. Es zerstreut das Licht als Silberfisch, eins, Gordon, Weiß, ein Schwarz. In den meisten Fällen verwende ich den ersten, der das Licht und das Silber H1 zerstreut. Der durchscheinende Reflektor erzeugt weiches Licht. Wirklich angenehmes, das Gold, jeder. Ich benutze es auch von Zeit zu Zeit. Hier. In der Tat sind dies die Schlüssel. Sie haben aufgestellt. Das Licht mit dem Gold ist Reflektor. Später in Photoshop musste ich die Sättigung zumindest ein wenig reduzieren , weil der Glaube vor zwei Jahren mit geraden war. Aber da es sich um ein farbenfrohes Bild handelt, das wirklich voller Titelbilder war, brauchte ich den silbernen Reflektor hier nicht. Dekodieren Sie einfach jeden Lauf. Du weißer Reflektor, fügst etwas Volumen hinzu. Es absorbiert das Licht im Allgemeinen. Und ein wirklich, wirklich leicht Brennstoff im Blatt. Zurück zum Foto. Warum brauchen wir vielleicht den weißen Reflektor? Du legst es nahe an den linken Arm der Mädchen, stell es dir zusammen mit ihrem Arm vor. Und auf diesem Weg wird es helfen, neu zu definieren. Wir brauchen hier keine scharfen, tiefen Schatten, weder um die Augen noch unter der Nase. Niemand will mehr Versteck. Es gibt einen Schatten unter der Haut, aber die Software auf dem Weg, wie die Haare wieder oder ohne ihre Schärfe fallen. Natürlich müssen Sie das natürliche Licht berücksichtigen, um während des D zu schießen. Woher kommt das Licht, wo es für Sie reserviert ist, nennen Sie es. Wenn nicht, der Reflektor. Sie benötigen nach Schulden viel zusätzliche Zeit in Photoshop. Selbst dann ist nicht so klar, wie das Ergebnis aussehen würde. Reflektoren sind wichtig. Der schwarze Reflektor, und hier ist es ziemlich gut. Das leichte mathematische Licht für Ihre Fotos, das, ich benutze es ganz klar, dass Sie wirklich gut darin sein müssen um zu verstehen, was Sie tun. Wenn Sie ihre Ziele erreichen wollten, um das Bild zu erstellen, das Sie im Kopf haben. Der schwarze Reflektor passt wirklich besser zu Studio-Beleuchtungen. Wir sprechen über Tageslicht, über Alltagsfotos. Wir brauchen es nicht. Lass uns wie es im Kino aussehen würde. Alles da ist kurz mit einem Reflektor. Wollen Sie, dass der Lichtdiffusor oben dort drüben verteilt. Der Arbeitsprozess findet bei starkem, starkem Sonnenlicht statt. Da Videokameras Licht mögen, sagen wir es so. Achten Sie auf den Diffusor , wo er sich befindet. Seine URL soll helfen, Licht zu erreichen, das erstellt werden soll. Licht, das sich zur Gesamtstimmung summiert. Sonst hätte es bei so starker Sonne, allem, was Sie verbrannt allem, was Sie verbrannt haben wirklich starke Kontraste im Schatten gegeben, die wir nicht brauchen. Noch ein Mal. Der Diffusor in Aktion, schau dir die Lichtrealisten an, die weich wie Velvet sind. Es ist das eigentlich ziemlich gut zerstreuen. Es entfernt den Kontrast. Wenn nicht der Reflektor gewesen wäre, wäre nicht alles in diesem Sonnenlicht gewesen. Natürlich können Sie, wenn Sie es vorziehen, mit einer solchen Art von Reflektor arbeiten. Einige von ihnen sind mit der Hand schlechter, einige davon mit speziellen Reflektorhaltern. Wenn es niemanden gibt , der helfen könnte , würde der Halter für Sie einwandfrei funktionieren. Sie können sich den Reflektor vor dem Modell ansehen, alles, vielleicht mehr als wir, vergessen Sie nicht den Boden oder das Telefon oder das Glas. Alles. Insbesondere in der Produktfotografie lokalisieren Sie den Reflektor vor dem Modell und lassen aus dem gewünschten Winkel so viel Licht wie nötig. Als Fotograf bist du selbst genug. Lasst uns damit gehen. Sie brauchen den Vorteil der zweiten Person nicht. Je mehr du wahrscheinlich bemerkt hast. Wenn es um Nichtfotografen geht, ist es wirklich schwer zu erklären wie die Reflektoren gehalten werden sollen, wie das Licht, das dort sein soll, es zu nennen? Ja. Der hat versucht zu helfen. Einfach irgendwie. Es ist immer in eine andere Richtung, nicht in der einen Einheit. Sie sind keine Fotografen. Eine andere Möglichkeit, es auszuspielen. Es ist auch möglich. können Sie ohne Reflektor arbeiten. Sie können Terraform oder Papier verwenden oder was auch immer das ist. Der Effekt ist derselbe. Der wichtige Teil ist, dass das Licht nach Bedarf gerichtet wird. Die einzige Lichtquelle kommt aus der rechten oberen Ecke, was bedeutet, dass das Modell im Schatten sein muss. Hier kommt dein Zauberpapier oder was auch immer es ist, und hilft dir, den Kontrast zu reduzieren, mehr Volumen zu erzeugen und die Schatten zu reduzieren. Dann passiert es für eine Geschichte, eine Situation, in der ich war , so dass sie improvisieren mussten. Wir waren in einem Büro. Ich spreche über die Zeiten, in denen ich Fotojournalisten war. Wir waren im Amt. Das Licht war nicht gut genug durch das Fenster zu kommen und ich musste ein wirklich gutes Porträt für einen Interviewer machen . Ich war mit einem Kollegen von mir und Journalisten zusammen. Ich war immer auf dem Weg. Es war immer so , als ob der Fotograf und ein Journalist zu einer Veranstaltung zusammen gingen. Also bat ich die Journalisten, eine Zeitung zu nehmen , um sie zu öffnen und das Licht zu lenken. Wir haben es als Reflektor benutzt. Ergebnis, ein ziemlich anständiges Porträt erschien. Ich habe all diese dunkleren Gastgeber und tiefen Schatten, die ich zuvor erwähnt habe, erfolgreich vermieden diese dunkleren Gastgeber und . Kurz gesagt, sei mutig genug, um zu improvisieren. Es stimmt, dass Sie aus allem einen Reflektor erzeugen können . Buchstäblich. Nutze ein Ersatzforum oder Papier oder eine einfache Zeitung. Wirklich alles, was du um dich hast. Nutze einfach deine Fantasie nachdem die Reflektoren nicht mehr so teuer sind? Überhaupt nicht. Vor allem, wenn Sie von der von mir erwähnten Wissenschaft bestellen. Probieren Sie es aus. Vielleicht gefällt es dir. Ich arbeite ziemlich oft mit Reflektoren. Es gibt immer einen kleinen Reflektor im Auto wer weiß? Ich entscheide mich vielleicht spontan zu denken, dass es auch eine Garantie ist , dass ich es nicht vergessen werde. Es braucht nicht viel Platz. Das Modell, das ich dir wenigstens am Anfang gezeigt habe. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, werden Sie sehen, was für eine schöne, einfache und angenehme Erfahrung es werden kann. Nicht zuletzt würde es Ihnen wieder viel Zeit in der Photoshop-Postproduktion sparen . Es ist es wirklich wert. Nicht so teuer. Noch ein Mal. Wenn Sie einen Reflektor benutzen, müssen Sie nicht bleiben und auf den Sonnenuntergang oder den Nachmittag oder den Abend warten . Nicht weil du die Stärke und das Licht, die Schärfe regulieren kannst. Auch wenn es bekannt ist, hättest du wirklich kein Problem. Wenn Sie lernen möchten, wie diesen Reflektor nutzen können, können Sie gerne fotografieren, wann immer Sie möchten. Nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt, an einem bestimmten Ort oder an einem bestimmten Teil des Tages. 6. Aperture: Was du wissen musst: Um zu verstehen, was Oberbegriff bedeutet, warum es so wichtig ist und wie es uns helfen kann. Viele Leute finden das ein bisschen beängstigend. Warum diese F-Nummer, wofür steht sie? Was ist die Verbindung mit den Bildern? Es gibt ein kleineres Prozent meiner Schüler, die die zukünftigen Fotografen haben, sagen wir, die diesen ziemlich gut verstehen. Wenn Sie einer von denen sind Wer weiß, was Hochbegriff bedeutet und warum es wichtig ist. Sie können diese Vorlesung einfach überspringen. Obwohl ich dir raten würde, es nicht zu tun. Die Vorlesung zielt darauf ab, die Mehrheit hinzuzufügen. Die Mehrheit, die es schwierig findet. Kein Grund zur Panik, wenn man dieses Bild sieht. Jetzt wird alles klar genug. Fangen wir von Anfang an an. In einfachen Worten. Stellen Sie sich vor, dieser, der erste Kreis, ist die Öffnung unserer Linse. Schau dir die Zahlen an, die jetzt von eins beginnen und bis 45. Es bedeutet, dass je höher die Zahl, desto kleiner das Loch und umgekehrt. Je kleiner die Zahl, desto größer das Loch. Das ist fällig, Danke. Ich muss verstehen und sich erinnern. Zumindest vorerst sind keine weiteren Details erforderlich. Eine andere Möglichkeit, sich daran zu erinnern, je lustig ist, je kleiner die Zahl , je größer das Loch , desto größer die Zahl, desto mehr Staub ihr Eis oder genug. weiter gehen, je kleiner das Loch, desto weniger Licht tritt ein. Du hast es ziemlich oft gehört. Ein lichtempfindliches Objektiv. Dies bedeutet, dass unser Objektiv mit einer Blende von eins bis 2,8 ist. Lassen Sie uns die erste Zeile aus dem Bild sehen. Für und mehr gelten nicht als lichtempfindliche Linsen. Die seltensten und teuersten sind die Vermieter bei F1. Objektiv hinzuzufügen, 1.4 ist ziemlich erschwinglich, ziemlich gut zur gleichen Zeit, Sie können immer eine zweite Hand machen. Vergessen Sie diese Option natürlich nicht. 1.8 Plastik eins Die billigsten Objektive, mit denen Sie zunächst entwerfen können , je nachdem, welche Brenda auch immer die Brenda sind. Mit anderen Worten, es ist überhaupt kein Problem, ein lichtempfindliches Objektiv zu erhalten . Sie müssen nur das kleine Porträtfoto verstehen , das Sie bei F4 machen können, sogar unsere Schulter in einiger Zeit. Der Hintergrund kann auch hier verschwommen sein. Alles hängt von der Brennweite ab. Wir sprechen jetzt nur über feste Linsen. Was es bedeutet, wieder einfache Worte. Festobjektiv hat keinen Zoom. Das war's. Der Zoom. Betrachte es als unsere Beine, metaphorisch. Natürlich. Das willst du nicht. Ok, kein Problem. Verwenden Sie Zoom und umgekehrt. Zurück zum bekannten Schonfoto bis 0,8. Werfen Sie einen Blick darauf, wie viel Licht hier eindringt. Was für ein großes Loch haben wir. Im Gegensatz dazu stirbt die WHO bei F32 so wenig wie diese, der Schüler der Katzen. Ein anderes Beispiel. Alles wird hier auf eine sehr einfache, leicht verständliche Weise gezeigt . Das allererste Bild, f 1.4, nicht ganz genau als Illustrationstür, da bei 1 für den Fokus nicht so tief wäre, würde nicht so viel Platz hinter dem Papagei oder was auch immer der Vogel ist. Was haben wir hier. Es ist fast die Online-Geburt, die im Fokus steht. Alles in Frankreich, alles dahinter hat den Unterschied verschwommen. Jetzt 5.6. Werfen Sie einen Blick darauf. Hier haben wir einen Elternteil vor und einen hinter uns. Die zentrale, auf die wir uns konzentrieren. Der Unschärfe-Effekt würde nicht so gut funktionieren. Auch hier ist es ein bisschen übertrieben, dass viel Platz bei 5,6 nicht in Ihren Rahmen gelangen kann, ohne Löhne. Aber wenigstens können Sie die Idee schon in einiger Zeit einfangen. Die echten Fotobeispiele , die kommen. Die letzte Situation bei F22 ist alles im Fokus, kein verschwommenes Ghetto. Es ist durchaus üblich Landschaftsfotografen auf diese Weise schießen. Sie müssen alles zeigen. Sie wollen, dass das OH der Details kristallklar ist. keine Unschärfe erforderlich. In der Tat können Sie Porträtfotos machen, unabhängig davon, welche Blende Sie möchten. Gleiches gilt für die Landschaftsfotografie. Die Klassiker sind jedoch 11131622. Grob gesagt mache ich manchmal ein Landschaftsfoto um 1.8, kein Problem dort. Was bedeutet, dass wirklich alles möglich ist. Es hängt davon ab, wie du es machst. Sicher, wir haben jetzt die visuelle Idee was es bedeutet, ein Porträtfoto um 1.4 zu machen. Lass es uns in der Praxis sehen. Zurück zu unserer Porträtfotografie. Schau dir dieses Foto an, das bei 1 für die Ernte aufgenommen wurde. Crop Sensor bedeutet, wenn Sie es nicht wissen , kein Vollbild, nicht jetzt berechnen Sie können es alleine tun, wenn Sie möchten, ungefähr 50 Millimeter. Das reicht. Lassen Sie uns den Fokus untersuchen. Überprüfe das Ohr. Es ist nicht mehr im Fokus. Scheint, wie bei den Eltern, über die wir gesprochen haben , sind die Lippen und die Nase auch ziemlich Software. Weil ich mich auf das Auge konzentriert habe. Über den Fokus. Wir werden auch etwas später sprechen. Der Hintergrund, das sperrige, ziemlich schöne Bild als eine ganze Idee von sagen wir, wenn es darum geht, es zu groß zu machen, werden wir es in einiger Zeit besprechen. Denken Sie daran, dass es direkt von den Senioren der Linse abhängt. Wenn diese nicht in der Crop-Matrix, sondern bei Vollbild, dem Hintergrund oder ziemlich Software aufgenommen wurde sondern bei Vollbild, dem Hintergrund , verschwommen sie es besser. Es hängt davon ab, was Sie sich leisten können zu kaufen, Full-Frame-Pflegesäuren, offensichtliche Vorteile, die Cours, die Tiefe von D Met The Life You Can wenige da drin kommen, wenn sie aufgenommen werden. Das ist es, was du verstehst. Werfen Sie noch einmal einen Blick auf 1.4. Wie groß ist die Blende offen, wie groß sind die Flure. Um mit 16 ein Porträt aufzunehmen, musste man etwas realistisches Besonderes drehen , nicht gewöhnliches. Eine Modenschau zum Beispiel, wir sind, alles muss bis ins kleinste Detail im Fokus gezeigt werden . Für ein gewöhnliches Tagesporträt ist 1.4 wirklich die Standardtemperatur. Nur um zu bedenken, dass es nicht immer Ihren Bedürfnissen entspricht. Beispiele kommen in einiger Zeit. Lass uns sperriger werden, sieht aus wie 2,8, das schönste und 5.6, nicht so sichtbar. Mit acht Jahren gibt es etwas, aber es ist weit entfernt von den Ergebnissen , die erzielt werden könnten. Was bedeutet, je weniger die Zahl, desto mehr Licht, das eindringt, desto schöner desto sperriger. Wenn die Blende die 32 beträgt, gäbe es keinen Blocker, keine UDL. Einige Beispiele mit meinen Fotos habe ich diese aufgenommen, um Ihnen den Masseneffekt zu zeigen. Hier. Blende auf 0,870 Millimeter, wie ein Kit-Objektiv bei Panasonic Lumix 100 als Drink ein Test für Panasonic Bulgaria gekennzeichnet ist. Wenn Sie sich fragen, sind das Autos, Autoscheinwerfer, es ist wirklich schön. Cody, Kreise wurden gebildet, die Wenigen im Raum genannt wurden. Noch mehr. Dies hat ein Kit-Objektiv. Ganz gut. Zustimmen? Es ist in Ordnung, aber das Kit-Objektiv hier, ein anderes Beispiel, wie sperrig es auf einem Prime-Objektiv aussieht , 1,28 Millimeter, wirklich teuer. Das Sperrige ist auch ziemlich schöner, ziemlich ausdrucksvoller, ziemlich voller Leben. Nun, hier sind sie für einen besseren Vergleich. Es gibt einen Unterschied, oder? Stellen Sie sich vor, dies ist nur der Hintergrund, in dem wir ein Porträtfoto machen. Natürlich sieht der erste Eimer, den Sie auf dem teuren Objektiv haben möchten , wirklich besser aus. So sehen Sie vielleicht die Unterschiede zwischen den Linsen. Nicht zu sagen, dass Sie nur ein Prime-Objektiv benötigen , wenn Sie eine gute Masse wünschen. Der gute gibt auch ein ziemlich schönes gleichmäßiges Bild. Der Unterschied liegt jedoch auf der Hand. Sie können sehen, ja, dies auf der linken Seite wird mit einem Objektiv von einer anderen Ebene aufgenommen. Der Preisunterschied sollte aus einem bestimmten Grund bestehen. schließlich daran, dass mein Objektiv nicht das beste seiner Art ist. Es gibt mehrere andere. Trotzdem lieben es entweder wirklich, 1,88 Millimeter. Werfen Sie einen Blick auf das schöne Buch. Es hat es geschaffen. Das Buch in Aktion sieht aus wie bei 1. Manchmal erstellt das Buch selbst das Foto. Ich mag den Modus hier, ein schönes Abendfoto. Auf den ersten Blick scheint der Mann die führenden Kompositionsobjekte zu sein. Nun, in der Tat, die Magie, die Atmosphäre, die Botschaft entsteht dank der beiden schönen Lichter des Sperrigen. Ansonsten wäre das Foto, wenn sie nicht da wären, wirklich langweilig gewesen. Jetzt haben Sie das Gefühl für ein Fest für eine Feier. Ein weiteres Beispiel bei 1 für diese Zeit, 50 Millimeter Vollbild. Genieße die Schönheit des Sperrigen. Es ist wirklich großartig. Idrc, es wurde um das neue Jahr aufgenommen. Diese Lampen sind also wirklich Teil der Dekoration und des Wortes Hintergrund. Wenn Sie es genauer hinschauen, sehen Sie möglicherweise ein Reh oder ein Weihnachtsreh. Diese Art von Fotos gefällt mir sehr, sehr. Schätze, wir haben das unsere Schlussfolgerung bestätigt. Je teurer das Objektiv, desto schöner ist das Bouquet. Es ist völlig logisch. Immerhin. Warum sollte es sonst eine Segmentierung auf dem Markt geben? Eine weitere Erinnerung Investieren Sie nicht zu viel Geld von Anfang an. D1 0,8 Kunststofflinse würde auf den ersten Blick wirklich ausreichen. Ja, desto sperriger wäre nicht wie dieser auf dem Bildschirm. Aber du wirst es haben. Und vertrau mir, es wird dir gefallen. Ein Hinweis, was sie hier gemacht haben. Siehst du, ich benutze die Kamera-Taschenlampe nur um ein bisschen Licht zu addieren. Rufen wir an Ich habe mir die Zeit gespart , um das Nachbearbeiten in Photoshop aufzunehmen. Wir haben über die Pluspunkte gesprochen. Der wichtige Punkt hier ist, ein Indien zu haben , was Sie vom Foto wollen. Was wolltest du wirklich zeigen? Dann musst du einfach deinen Weg finden. Mein starker Rat, der versucht, Photoshop so weniger wie möglich zu nutzen . Hier war die Taschenlampe etwa 2030 Zentimeter von ihrem Gesicht entfernt. So einfach ist das. Der Bonus, ich habe dieses Funkeln in den Augen des Modells sogar einen Schritt zurück. Ich wollte wirklich verstehen und mich daran erinnern 1.4, du siehst, was los ist. Flacher Fokus, verschwommener Hintergrund. Dies ist die perfekte Blende für Ihre Porträtfotografie. Zwischen 1.42.21.4 besteht ein Risiko, aber wenn Trimble ein wenig bewegt wird, verlieren Sie möglicherweise den Fokus. Ganz einfach. Wenn Sie beispielsweise auf diesem Foto nicht genau sind, kann sich Ihr Fokus vom Auge entfernen und zum Beispiel zur Nase gehen. Sicher, dass du es nicht willst, der Effekt wäre verloren. Wir sind und wie konzentrieren wir uns? Nun, wir werden etwas später darüber sprechen. Ich hoffe wirklich, dass du die Idee hier erwischt hast und es scheint nicht mehr so beängstigend oder schwierig zu sein. Werfen wir einen Blick auf einige weitere Beispiele und nehmen diese Theorie in Aktion. Achten Sie auf den Hintergrund und das Portrait. Sie sehen beide aus, wenn sie auf verschiedene Millimeter und verschiedene Öffnungen geschossen werden. Aus diesem Grund ist alles geschrieben. Möglicherweise sehen Sie es auf dem Bildschirm. Hier zum Beispiel 2,870 Millimeter. Werfen Sie einen Blick darauf, wie gut alles verschwommen ist, was zum Beweis kommt. Es ist nicht notwendig , bei 1.4 zu schießen obligatorisch, um ein gutes Porträtfoto zu erstellen. Das Objektiv, das ich hier benutzt habe, ist 2472,8. Wenn ich es nicht sehe, bin ich mir sicher, dass es wirklich schwer zu verstehen ist, dass dieser verschwommene Hintergrund eine Brücke ist. In der Tat schön, nicht wahr? Ich erkläre etwas später wie man einen solchen Effekt genau erzielen kann. Auch wenn Sie keine 1 haben wenn Ihr Objektiv nicht repariert ist. Hier mein Favorit, 150 Millimeter bei 1,4 Vollbild. Der Fokus liegt nur auf DI. Werfen Sie einen Blick darauf, sogar die Wangen, sogar das Kinn. Sie fallen nicht in den Fokus. Ein kleiner Fehler auf Ihrer Website reicht aus, um den Fokus zu verlieren das Porträt zu verlieren. Zur gleichen Zeit. 70 Millimeter hier. Blende für ein männliches Porträt. Ich wollte, dass mehr Details im Fokus stehen, nicht weich aussehen, sondern Crow, eine ganz richtige Herangehensweise. Ich würde sagen, Männer würden diese weichen Porträts nicht im Hinterkopf haben. Du bist absichtlich hier, ich schieße auf und nicht um 2.8. Ich möchte das Bild Indien in Indien schärfen. Noch ein richtig gutes Objektiv. Was sind fünfundachtzig Millimeter bei 1,2 Kanon? Ein sehr teures, nicht meins. Eigentlich will ich es nicht mal. Warum? Weil es dem Image einen VNet-Link hinzufügt. Ich glaube wirklich nicht , dass das Objektiv für mehrere tausend Türen Defekte wie diesen zulassen sollte . Dieses Foto hier ist in einem Quadrat abgeschnitten. Einer der Gründe, warum dieser VNET genau denkt, nicht der einzige Grund, natürlich gibt es hier eine schöne Diagonale , beginnend von der oberen linken Ecke. Aber das ist eine andere Geschichte. Bei Interesse an Komposition. Werfen Sie einen Blick auf meinen anderen Kurs. Ja, das Bild ist wunderbar wie Filmfoto, aber diese Vignettierung ist wirklich O4 und absurd. Um so viel Geld in etwas zu investieren, das Sie wissen, dass Sie danach Ihr Foto speichern müssen , oder? Auf das Vernünftige. Meiner Ansicht nach ist dies einer der Nachteile von Canon Nikon. Ein Nachteil, dass sie welche Kanone nicht bewältigen können, besonders auf 0,875 Millimeter. Ein weiterer Beweis dafür, dass es nicht notwendig ist, die ganze Zeit auf 1 zu schießen. Hätte ich hier den Ein-Punkt für die Blende gewählt, wären alle diese Zweige nicht im Fokus. Und schließlich ist es ihnen zu verdanken , dass das Foto als Test ist. Sie haben das Moot eingeführt. Sie lassen dich anhalten und es dir ansehen. Sie helfen dir, die Aggression zu spüren. 100 Millimeter Blende für möglich. Auch hier ist der Hintergrund ziemlich gut verschwommen. Je weiter der Hintergrund vom Objekt entfernt ist, desto besser ist die Unschärfe zu testen. Schau dir die zweite Frau an. Sie war einige Schritte von der ersten 1200 Millimeter Blende entfernt , da sie verschwommen ist. Ich sehe es wieder. Wenn du weißt, was du machst. Es ist nicht notwendig, das teuerste Objektiv bei 1 zu haben , um überhaupt nicht. Es gibt eine Möglichkeit, das gewünschte Foto zu machen. Es hängt von nu ab, alles hängt von dir ab. Und ich helfe dir. Wir werden all diese Situationen innerhalb des Kurses analysieren . Jetzt gehen wir nur Schritt für Schritt die Beispiele durch , versprochen. Auch hier 200 Millimeter Blende für PayPal. Sieh dir das schöne sperrige hier an. Weil ich mich auf dem Rasen gereiht habe, weil alles kurz war, in einem Winkel spezifisch interessant. Bei 200 Millimetern. Dies ist der Effekt, den Sie erreichen werden. Schon wieder. Wir werden etwas später darüber sprechen. Für Doppelpunkt kommt es 70 Millimeter Blende für. Ich brauchte mehr Details , um hier im Fokus zu stehen. Obwohl ehrlich gesagt drei Punkt Zwei oder 2,8 Bootcamp-Anzug hier versenken , gut, wahrscheinlich noch besser. Die Flasche wäre nicht so sehr im Fokus als nicht, dass es ein Problem ist, aber besser hätte sein können. Nun, das war's. Manchmal sieht man es etwas später. Fünfunddreißig Millimeter Blende dafür ist eine feste Linse. Hier gibt es eine Option, die Blende bei zwei liegt. Nun, ich wollte es nicht und ich habe mich für die Öffnung denn ich wollte die Informationen im Hintergrund behalten. Die leere Bank ist ein wichtiges Detail, zum Beispiel die Bank dort, Es fügt dem Bild auch Dynamik hinzu. Vom Ende des Ellenbogens folgen Sie der Linie und verlassen dann den Rahmen oder umgekehrt in den meisten Fällen vom linken oberen Koordinator und fallen nach unten. Nun, hier haben Sie die Linien erstellt. Wenn Sie Komposition erwähnen, nehmen Sie sich übrigens eine Minute Zeit, um sich meinen Kurs für Kompositionsfotografie anzusehen . Keine Werbung tut DAD wirklich nicht. Es wäre nur für dich hilfreich. Alles wird auf eine wirklich, sehr einfache Weise erklärt. Und Sie werden viele Beispiele finden , die Ihnen helfen, die Art und Weise zu verbessern, wie Sie Fotos sehen. Ich arbeite schon ziemlich lange an diesem Kurs. Und ich wage zu sagen, es ist einzigartig in Bezug auf die Art und Weise, wie alles präsentiert wird. Kurz gesagt, es ist es wert. Werfen Sie einen Blick auf die kostenlosen Vorträge wenn Sie es nicht mögen, kaufen Sie sie nicht. Ich möchte es nicht auf der linken Seite bewerben. Ich wollte nur mehr Leute erreichen. Mehr Fotografen sind in der Regel sehr nützlich , weil sie der Meinung waren , dass Komposition eine wirklich wichtige Rolle in der Fotografie ist . Und Menschen unter Schätzungen. Es gibt. Ich führe dich Schritt für Schritt durch alles. Kommen wir zurück zu diesem Foto. Fünfunddreißig Millimeter Blende für wenn Sie sich erinnern, unser Porträt mit einem Mädchen, gab es eine. Auch hier habe ich das Foto nicht bis zum Hals oder bis zum Test gemacht. Ich brauchte den Abfall genau. Nur dieser Effekt. Ich habe absichtlich danach gesucht. Das war meine Idee. Es gibt. Diesmal sind es wieder fünf Millimeter bei 3,2 Anbauten. Noch ein Mal. Ich brauchte mehr Details , um den Rahmen zu betreten. Ich brauchte eine zentrale Komposition, was ich gleich am Anfang als allgemeinen Trend erklärte . Sagen wir gerade hier, ich glaube nicht, dass dies in irgendeiner Weise ein Fehler ist. Es schießt nur die Atmosphäre, die Modi, es ist wichtig, die Erwartungen des Kunden. Sie war wirklich, sehr glücklich, als ich ihr die Fotos geschickt habe. Wenn Leute solche Fotos wollen, sie sich wirklich nicht interessieren sie sich wirklich nicht für meine Idee für Komposition. In diesen Fällen können Sie das Modell natürlich in der Mitte stellen. Sie können auf eine Weise schießen, die Atmosphäre, um den Charakter des Kunden zu messen. Und es muss für sie einfach sein, sie auf Facebook zu zeigen. Das Avatar-Foto wird automatisch in der Mitte abgeschnitten . Nun, Details. Aber wenn Sie darüber nachdenken, wird es für Ihren Kunden wirklich angenehmer sein. Das nächste Foto, 56 Millimeter, 1 zu Crop Sensor. Wie ich bereits erwähnt habe, gefällt mir diese Länge sehr. Wenn Sie berechnen, entspricht es 80 Millimetern bei Vollbild. Der Hintergrund ist, wie Sie sehen, fast verschwunden. Sie müssen hier wieder sehr vorsichtig sein, dieses Objektiv ist ohne Stabilisierung. Essen. Ich habe lange auf eine Kanone links geschossen, dann habe ich alles verkauft und bin zum Lebensmittelsystem gegangen. Einer der Gründe, warum die gesamte Canon-Ausrüstung ein echter Held war , nachdem mehr als nur das Schießen mit diesen Grenzen und Linsen geschossen wurde. Ich sagte Wellman, das reicht. Ich konnte nie verstehen, wo es tot sein musste. Wir sehen buchstäblich, ob du kleine Hanteln, deinen Rucksack, trägst. Immerhin das 21. Jahrhundert. Gleichzeitig ist das VNET und ich erwähnt, aus meiner Sicht wirklich nicht akzeptabel. Dieses Objektiv, das Essen Yuan, wie Sie sehen, gibt es überhaupt kein VNET-Denken. Ich zeige dir verschiedene Beispiele mit demselben Kind und du wirst sehen, was sie bedeuten. Ja. Es war nicht so einfach zu sehen meinen vollen Rahmen zu verkaufen und zur Bordsteinmatrix zu wechseln. Nun, ehrlich gesagt, habe ich es getan und das tut mir dann nicht leid. Es war eine gute Wahl. Hier kommt das nächste Beispiel, 40 Millimeter, 6,3. Ein weiterer Beweis dafür, dass Sie nicht ständig 1.4 oder 2.8 Blende benötigen . Sonst wären hier über die Menschen im Hintergrund verschwunden. Der Schwerpunkt liegt hier natürlich auf dem Jungen, dem weißen Winkelobjektiv bei Vollbild. Wie ich bereits erwähnt habe, bei 40 Millimetern. Du solltest keine Porträtfotos machen. Hier funktioniert es jedoch ziemlich gut. Zuallererst ist es Leckerbissen. Zweitens ist die Verzerrung hier der Effekt. Ich brauche es. Sie sehen, wie alle Fotos auf der Rückseite um den Jungen und den Jungen natürlich in der Mitte gesammelt zu sein schienen um den Jungen und den Jungen natürlich in der Mitte gesammelt zu sein . Denken Sie noch einmal daran, es gibt keine genauen Regeln. Es gibt nur Regeln, die Sie brechen können wenn Sie wissen, wie Ihre Aufgabe ist, Zeit zu verbringen und zu verstehen, wie Ihr Objektiv wir sind x. Was ist Verhalten wie der Winkel, die Länge kombiniert mit Die richtige Blende kann wahre Wunder bewirken. Wieder das Objektiv, in das ich mich verliebt habe, OID 1.2 bei 456 Millimetern Crop Sensor. Es funktioniert wirklich, wirklich gut, wenn Sie auch ein Kontrastfoto erstellen möchten . Noch ein Mal, dasselbe Objektiv. Pass einfach auf. Hier gibt es absolut keine Umbenennung, nichts Vieh. Ich habe dieses Foto bewusst ausführlich untersucht. Ich habe in Photoshop hereingezoomt. Man kann keine Spur von Vignettierung von Respekt gegenüber Fuji für diese Technologie sehen Respekt gegenüber Fuji für , wirklich persönliche Erfahrung. Wenn dieses mit Canon gedreht würde, würde es natürlich wie diese Fotos aus unseren Once-Up-a-Time-Alben aussehen . Was bedeutet, dass ich wirklich lange genug Zeit hätte verbringen sollen . Posten Sie die Bearbeitung des Fotos. Was ist mit den 100 Fotos wie diesem, die auf Photoshop oder Kunden oder deren oder Fotos für Bekannte warten Photoshop oder Kunden oder . Wenn deine keine Rolle spielt, kannst du nicht einfach sagen, tut mir leid, das kann das Objektiv tun. Ich habe keine Zeit, sie zu bearbeiten. Niemand wird dich das nächste Mal nach dir fragen. Blende 16. Achten Sie auf diesen für zwei Millimeter. Ich brauchte hier wirklich alles, um im Fokus zu stehen. Absolut alles. Ja, es gibt ein bisschen Verzerrung, aber das ist eine Straße, die hier unbedingt laut ist. Es ist sogar präzise Verzerrung. Lass uns mit diesem Weg gehen. Nicht so sichtbar. Das Ergebnis. Es gibt mehr Volumen im Bild. Wenn die Blende zum Beispiel acht wäre, die Werbung im Hintergrund wäre die Werbung im Hintergrund nicht so gut Szene, auch der Mann im Rücken. Vielleicht. Diese sind jedoch gegen einige der wichtigen Elemente. Sie tragen zur Gesamtbedeutung des Rahmens bei. Wenn du mich jetzt fragst, hätte ich es mit 18 versucht, sogar noch ein Foto mit diesem Objektiv. Du weißt schon ziemlich viel davon. 56 Millimeter, 1,2. Ich liebe das Licht, das Licht gibt, nennen wir es auch die Masse. Ziemlich gut. Bulk es durch das Autofenster. Porträts durch Autofenster. Etwas, das ich immer öfter genommen habe als vor kurzem. Ich arbeite gerade an einem Ernst wie diesem. Ich mache Fotos von Freunden oder Bekannten durch ein Autofenster, das mit Licht und Reflexionen spielt. Die Reflexion ist in der Tat diejenige, die das wichtigste Element ist. Sie können ein solches Portrait nicht ohne Porträtlicht erstellen, ohne wirklich guten Blitz, richtig und natürlich, kein künstliches Licht hier. Ein anderes Beispiel bei 200 Millimetern Blende für alles ist hier sehr gut skizziert. Der Schwerpunkt liegt darauf, wo und wie ich es wollte. Dies ist ein politisches Foto oder Stash. Das Portrait gleichzeitig sehr gut präsentiert. Tatsächlich wurde es nur für eine nationale Zeitung gedreht und diese Politiker sind hier in Bulgarien bekannt. Wollen Sie im Hintergrund der führende sein sollen. Ich lege den Schwerpunkt auf ihn mit dem Fokus. Zur gleichen Zeit möchten Sie, dass in der Bank untergeordnet ist , eine vorne zu tun, obwohl es umgekehrt hätte sein sollen. Wieder irgendwie mit Licht und Fokusänderung präsentiert. 40 Millimeter Objektiv 5,6. Nun, wie Sie sehen, können Sie sogar ein Porträtfoto mit 40 Millimetern machen. Regeln müssen gebrochen werden. Wenn du weißt wie. Achten Sie einfach darauf, wie das Foto komponiert wird. Der Mann wird bis zur Taille geschossen, nicht auf die Schultern, nicht die Beine bis zur Taille. Hier brauchte ich auch den Hintergrund, brauchte das gesperrt. Ich möchte, dass das Foto auf diese Weise komponiert wird. Das sind mehr Punkte, die unser Gleichgewicht einführen. Die sehen die Bäume mit ihren Reflexionen. Dies ist der Modus. Kurz gesagt, Sie können ein Porträtfoto mit 40 Millimetern machen , wenn Sie wissen, warum der Hintergrund vorhanden ist. Wenn der Hintergrund zur Story beiträgt. Auf diese Weise auferlegt, eignet sich das Bild in der Tat durchaus für ein Buchcover oder eine Geschichte, die so etwas abdeckt. Der Hintergrund ist sehr wichtig. Deshalb ist es da. Das Thema wird im Zentrum gelehrt , während wir am Anfang gesprochen haben. Es ist nicht nötig , dass er dort ist. Stellen Sie sich vor, wenn Sie in der Mitte wären, würden diese beiden Dreien jahrelang als Hörner, die MSU wollen, aus seinem Kopf wachsen . Sicherlich nicht unser Ziel. Im Gegensatz dazu haben wir die Geschichte im Bild. Wir können einige Sekunden damit verbringen, das Bild zu untersuchen , welches Vergnügen es ist normal. In der Tat sind die Hintergründe manchmal wichtiger als der Vordergrund. Das letzte Beispiel von Photoshop mit einem 40-Millimeter-Objektiv. Auch hier ist es ein wirklich, wirklich altes Foto von mir, aber ich liebe es immer noch sehr. Es hat seinen Wert beibehalten. Sagen wir mal. Mein Ziel bei ODS-Beispielen ist es, Ihnen die Auswahl an Objektiven zu zeigen , die Sie verwenden können , um das zu erreichen, was Sie wollen. Möglicherweise haben Sie das teuerste Porträtobjektiv, das billigste oder ein Objektiv, das nicht als Unterstützung gilt , reagiert. Nun, was immer du kannst, mach ein Porträtfoto, du kannst eine Geschichte erzählen. Dieser hier, 1740, kein expansiver Freund des Common Law. Es ist auch geeignet, ein Porträtfoto zu machen, den Mann bis zur Hälfte, den Hintergrund. Es erzählt die Geschichte. Sie verstehen viel über den Lebensstil dieser Person, über die Atmosphäre, den Ort, an dem er seine Tage verbracht hat und die Zersetzung hier ist perfekt. Eigentlich. Ich konnte nicht umhin, dir das nicht zu zeigen, schau dir einfach an, wie gut die goldene Spirale hierher passt. Es ist wieder eine lange Geschichte, Teil des Zersetzungskurses, nicht als Werbung noch einmal, ich wollte nur die Geschichten dort mit Ihnen teilen. Seien Sie hilfreich, um Sie auf dem Weg zu besseren Fotos zu unterstützen. Es ist wunderschön, oder? Du verstehst jetzt, warum dir das Bild gefällt. Die goldenen Rechteck Pfoten, die goldenen Spiralklassiker, werden im nächsten Video weiterhin über die Oberzeit sprechen. Wir sehen uns dort. 7. Aperture: Praxis vollkommen: guter Letzt nehmen wir was diese Millimeter oder über diese Millimeter. In diesem Beispiel 23 Millimeter gegenüber 83 Millimetern. Die Blende ist für beide Fotos gleich. Schau dir das Foto auf der rechten Seite an. Wie der Hintergrund hier verschwommen ist. Wie der Hintergrund links nicht verschwommen ist. Gleiche Blende, ich sehe sie wieder. Was es bedeutet und was Sie tun müssen. Wenn Sie 2470 Zeilen haben, müssen Sie den Zoom auf 17 setzen. Wenn Ihr Objektiv 7200 ist, Lebensmittel auf den Zoom bei 200, wie hier gezeigt. Das Objektiv ist 2383. Wenn der Zoom bei 83 liegt, ist der Hintergrund verschwommen. Der Zoom, wieder, das sind deine Beine kurz. Je näher du dem Thema bist. Bei maximalen Millimetern wird der Hintergrund umso besser verschwommen. Sogar bei Blende. Dafür kann das Objektiv tun. Sein Maximum. Noch ein Mal. Wenn das Objektiv wir 7200 sind, würde ich hier 200 Millimeter setzen und den Rahmen so zusammenstellen, wie ich es wollte. Und dann bei der minimalen Blende, entweder vier oder 5,6 oder was auch immer es sein kann , das Bild aufzunehmen. Wenn Sie 1,2 oder 2.8 hätten, wäre der Hintergrund natürlich besser verschwommen. in der Regel daran, die maximalen Millimeter des Zoomobjektivs und die minimale Blende zu verwenden . Herzlichen Glückwunsch. Habe Es ist jetzt eine Menge Hund bezieht Linsen wie diese haben. Das Beispielfoto ist was gemacht? Es ist ein Kit-Objektiv mit 83 Millimetern. Der minimale Operator, den ich verwenden kann, ist für 41. Nochmal, nicht besser TO. Was hier wichtig ist, ist, den Deal einzufangen. Maximale Millimeter, minimale Blende. Noch ein Mal. Mal sehen, was die Unterschiede sind. Gleiche Millimeter jetzt, unterschiedliche Blende. Das erste Foto 1, das den Hintergrund betrachtet, ist sehr gut verschwommen. Der Effekt wird erreicht. Es gibt wirklich nichts, was Ihre Linsen stören könnte. Sagen wir, es ist so. Der Hintergrund hier genau. Es ist kein richtiger Zeh. Wir brauchen es nicht als Teil der Geschichte. Es zerstört Ihre Aufmerksamkeit wirklich. Die Sonne, der Wohnblock, diese Dreien, die Blake-Runde. Ich habe es absichtlich gewählt. Die Kombinationsöffnung 1.2. Während fünfundachtzig Millimeter hier also wirklich gut funktionieren. Von ihren eigenen. Sie sehen den Unterschied, ich bin mir sicher 5.6 um acht, mit 16 wird der Hintergrund klarer und klarer. Alle Details sind am Operator 16 sichtbar , das Format, die Markentests, die keine Bedeutung haben, der Strom, die Tasche. Sie können alle Fehler sehen, wie die Bäume, die vom Kopf aus aufwachsen. Ja, mach es nicht so. Sichergestellt, dass alles von Ihrem Ziel abhängt, dem, was Sie erreichen möchten. Ein anderes Szenario, 1,2 bei 50 Millimetern, dann wird der Hintergrund wieder verschwommen, nur nicht so schön wie hier in A25 und umgekehrt. 1 bis 200 wirklich teures Objektiv. Während Sie dann sehen, was der verschwommene Hintergrund wirklich bedeutet , dass es unmöglich wörtlich zu verstehen, was das im Backend ist. Je höher der Zoom und je kleiner die Blende, desto besser. Das ist die magische Regel. Etwas, das sie bereits erwähnt haben. Es ist nicht unbedingt, immer bei 1.2 oder bei 1,4 zu schießen. Natürlich freuen wir uns immer, wenn wir endlich unser lichtempfindliches Objektiv nehmen. Es bedeutet schön sperrig plus schönen verschwommenen Hintergrund. Genau wie ein Kontrast. Werfen Sie einen Blick auf diese Situation, dieses Szenario. Dies sind zweireihige Dateien, die auf der linken Seite bei 1 zur anderen bei 4.5 aufgenommen werden sollen . Im ersten Fall ist der Hintergrund sehr gut verschwommen. Die Masse ist wunderbar. Alles ist weich und sanft. Nun, nur das ist nicht die Idee des Fotos. Der andere Fall, 4.5. Schau dir die Reflexion der Zweige an, die Sünde als Kugel, genauer skizziert, keinen Lichtfleck auf der linken Seite. Der Modus ist anders. Man spürt diese Spannung. Wenn sie 1.2 hinzufügen können, gibt es kein Speichern des Bildes, keine Geheimnisse, kein Mist. Aus diesem Grund wählte ich den zweiten Frame, den rechts, da ist Leben drin. Das Leben. Du fühlst dich vielleicht. So sieht das bearbeitete Bild aus. Ich habe ein bisschen Kontrast hinzugefügt. Dies ist das Ergebnis. Tiefe, Modus, Spannung. Sicher kannst du sie fühlen. Wenn ich den anderen bei 1.2 gewählt hätte, war keines dieser Details sichtbar, was bedeutet, dass es keine Regeln gibt, dass Sie dies tun müssen oder Sie sind Muslim, tun das. Worauf es wirklich ankommt, ist der Moment , Ihre Wahl in , der vor Ihnen stattfindet . Leider kenne ich solche Leute. Sie haben beide das Objektiv bei 1.2, was bedeutet, dass ich von nun an alles auf 1 schieße , um es im Gange zu wissen. Ich könnte es mir leisten. Lass es mich benutzen. Lass mich es dir zeigen. Großartig. Hören Sie einfach, dass die Geschichte ein bisschen anders ist. Sie müssen genau über dieses Foto nachdenken. Wie würde es am besten aussehen lassen? Ein anderes Beispiel, das letzte, gleiche obere Stufe, 1.6. Die Entfernung ist unterschiedlich, zwei Meter zum Modell im Vergleich zu sieben Metern zum Modell, wenn man das Auto als Hinweis auf ein und dasselbe betrachtet. Im ersten Beispiel ist der Hintergrund noch einmal verschwommen. Je näher Sie Ihrem Modell sind, desto weniger Details aus dem Hintergrund werden Sie bemerken. Genug. Ich denke, wenigstens bist du Meister in Öffnungen und Entfernungen. Jetzt, Zeit für die nächste Lektion, sprechen wir über das Fokussieren. 8. FOKUS: Der nächste Schritt, um bessere Porträtbilder zu erhalten, konzentrieren, wie man sich konzentriert und warum. Schließlich ist das so wichtig. Werfen Sie einen Blick auf das männliche Porträt auf der rechten Seite. Der Fokus liegt hier auf dem rechten Auge. Das Auge, das uns näher ist. Du kennst schon das erste Geheimnis. Konzentriere dich auf das engere Auge, auf das Auge, das näher bei dir ist. Das ist wirklich wichtig. Du musst dich nicht nur auf das konzentrieren was auch immer ich Bhutan noch näher bin. Eigentlich mögen viele Menschen den Effekt nicht , sich auf diese Weise zu konzentrieren. Du erinnerst dich an die Geschichte mit Nachfrage und den Papagei. Wenn ich mich auf die rechte konzentriere, bin ich in diesem Szenario, das bedeutet, dass der linke nicht bereits unkonzentriert wäre. Nun, das ist passiert. Die linke Gesichtshälfte des Mannes ist nicht unkonzentriert. Das ist kurz bei 2.8. Das ist übrigens kein Problem, zumindest nicht für mich. Wenn Sie darauf bestehen, sich auf beide Augen konzentriert zu haben, müssen Sie die Blende erhöhen, dann werden Sie den Effekt erreichen. Meine Herangehensweise habe ich dir gezeigt, ich möchte, dass der Fokus darauf liegt, je näher ich mich an diesen erinnere. Wenn der Fokus auf je näher ich fehlt , gibt es kein Foto. Natürlich können Sie die Regel absichtlich brechen. Es sollte einfach eine Idee dahinter stecken. Das Foto auf der linken Seite, dieselbe Geschichte. Du hast gesehen, dass die Augen auf derselben Oberfläche liegen. Ich konzentrierte mich jedoch auf das linke Auge, je näher an mir war. Die Geschichte mit dem Papagei noch einmal. Das habe ich vor einer Sekunde erwähnt. Das erste Szenario bei 1,40 oder bei 1. Wenn dies die Blendeneinstellung ist, können Sie den Fokus einfach verpassen. Bei Bedrohung ohne Fokus ist im Allgemeinen kein Porträt. Überhaupt kein Portrait. Nun, hier zum Beispiel gibt es absolut keinen Unterschied, den ich mich konzentrieren würde. Warum? Weil beide Augen auf einer perfekten Linie liegen. Die LEA auf einer Fläche. Um es zu erinnern, konzentriere dich auf ein I. Nicht unter Knoten sind im Mund und sonst verlierst du das Portrait noch einmal. Wenn Sie kein Porträt der Lippen oder des Ohres machen , findet natürlich Porträt der Lippen oder des Ohres machen , der künstlerische Ansatz statt. Ich habe dir am Anfang viele Beispiele wie dieses gezeigt . Zurück zum allgemeinen Fall. Wenn das Auge oder die DIs nicht fokussiert werden, gibt es in diesem Fall kein Porträtfoto. Ein anderes Beispiel. Sie schauen sich hier genauer an. Schöne, leichte, ausdrucksstarke Körpersprache. Diese Kurven, die Wirbelsäule, die Hände, die Spannung. Und natürlich habe ich mich auf Indien konzentriert. Ich bin mir nicht sicher, wie die Blende hier war. Ich kann mich wirklich nicht erinnern, aber sagen wir sechs oder acht. Ich brauchte all diese Körperelemente, um für uns im Fokus zu stehen, natürlich DI, du siehst das Ergebnis. In der Tat, wenn wir im Fokus stehen, hätte ich das Foto nie gezeigt. Sie haben es gelöscht. Für mich bestehe ich wenigstens darauf. Bestehen Sie auf den richtigen Fokus die richtigen Akzente. Dieser Blick von Verrücktheit, der verborgene Wahnsinn, dieser abgesonderte Modus, sagen wir, ich brauchte sie wissen, konzentrieren Sie sich auf das Ich weiß. Fotografieren Sie zur gleichen Geschichte in einem anderen Szenario. Melden Sie beigefügtes Foto, aber es ist ein Porträt. Wieder die gleiche Regel. Ich habe mich auf das Auge konzentriert. Werfen Sie hier sogar einen Blick darauf, kein Mensch, sondern die Reihe des ICE, die noch einmal führt. Wenn der Fokus nicht auf diesem Gewicht liegt, würde ich hier nicht auf die Anträge auf den Gesamtausdruck achten . Es ist nicht nur die Breite. Das Leben. Das Leben ist hier versteckt, die Seele des Docks, wenn du es vorziehst, so. Nur einen Millimeter links oder rechts. Das Foto wäre geregnet worden. Und wieder, nicht gezeigt. Nur das Unterzeichnete , das hier wichtig ist. In der Tat, als ob es so heißt, nimm mich mit. Ich wollte mitkommen. Ich verspreche zu bleiben. Die Traurigkeit, die Hoffnungslosigkeit, was auch immer Ihre Emotionen dort sind, dank des richtigen Fokus. Es ist wirklich, sehr wichtig. Hoffe du verstehst es jetzt. In einem Szenario wie diesem ist die Fokussierung wieder das, was Ihr Image erzeugen oder Ihr Gegenteil ruinieren kann . Nur ein Trick hier. Wenn Sie ein Foto von den Männern in voller Größe machen, müssen Sie sich nicht darauf konzentrieren, sondern wählen Sie einfach einen Bereich um das Gesicht. Sagen wir, das ist wichtig. Du brauchst deinen Fokus im Kopf. Ansonsten wieder kein Porträt, nicht an den Beinen, nicht unter den Händen im Gesicht. Natürlich sagst du es noch einmal. Wenn Ihre Idee nicht anders ist, wenn Sie das Gesicht nicht absichtlich fokussieren, machen Sie ein Foto von einer Person in voller Größe. Konzentriere dich auf das Gesicht. So einfach ist das. Was ist jetzt? Dann? Es gibt keine Phase in diesem Porträt? Nun, denken Sie darüber nach, Details zu löschen. Worauf es in diesem Bild am wichtigsten ist. Was du zeigen willst, wo die Geschichte ist, die Haare und die Hände. Dies ist meiner Meinung nach, die Hände ziemlich wichtiger sind. Siehst du, sie sind auf eine wirklich schöne Art und Weise gekreuzt. Auf diese Weise wird tatsächlich der Dialog geschaffen. Dialog mit dem oberen Teil mit diesem baufälligen Gebäude. Sie sehen die Fotografie als Teil der Zersetzung eines Bildes aus. Aus diesem Grund konzentrierte ich mich auf die Hand, kein Ion oder eine Phase. Ich habe mich für das Detail entschieden, das am wichtigsten ist die Idee des Fotos am meisten zeigt. Alles ist ganz einfach. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie zeigen möchten, improvisieren Sie bei Bedarf und genießen Sie es. Viel Spaß mit den Nachrichten , die Sie erstellen. 9. Manueller Fokus: Für den nächsten Schritt der manuelle Fokus, wann, warum und wie. Sie haben alles erklärt und strukturiert. Also um mich nicht mehr zu wundern. 30 kündige ein Beispiel. Hier musste ich mich manuell konzentrieren. Alles ist ganz einfach. Lassen Sie mich die Geschichte erzählen. Dieses Foto wurde in einem alten verlassenen Pool in einem Dorf in Bulgarien aufgenommen. Das Mädchen war drinnen, in dem Gedicht einer anderen Person, die die Kurve von oben mit der Flasche bewässerte. Du kannst dir den Moment vorstellen, in dem wir wie verrückt gelacht haben. Es fiel mir wirklich schwer , ihn zu erschießen und es war wirklich, wirklich lustig. Es gab große Tropfen, volle Verbindung aus der Flasche und zertrümmerten ihr buchstäblich ins Gesicht. Ich habe 70 bis 100 benutzt. Warum manueller Fokus? Jetzt? Zuerst habe ich versucht, mich auf das Gesicht zu konzentrieren. Sie hat sich nicht bewegt. Dann habe ich einfach den Knopf für den manuellen Fokus eingeschaltet. Weißt du, diese Switcher, es gibt auch einen in deiner Kamera. Ich wechselte zum manuellen Fokus, konzentrierte mich auf ihr Gesicht, auf das Auge. Die Blende betrug 5,6, was bedeutete, dass es nicht dieses große Problem geben würde, wenn Sie ein wenig links nach links nach rechts bewegen würden. Der Fokus wird immer noch da sein, wo ich das will. Das Plus jetzt, während das Wasser herunterfiel, gab es nichts, was meine Leute wegstehlen könnte. Das äußere System funktionierte nicht. Wenn ich versuchte, mich zu konzentrieren, während die Tropfen fielen, dann habe ich mich auf die eine oder andere Weise zumindest auf einigen Fotos darauf konzentriert. Das war nicht mein Ziel. Ich musste den Fokus auf dem Gesicht liegen. Aus der Bildserie, die ich aufgenommen habe. Hier siehst du den Tropfen zerquetscht, was ihren Ausdruck mehr davon macht. Wenn nicht der manuelle Fokus hier. Dieser Effekt wären wir nicht erreicht worden. Der Moment verloren. Das Paradoxon. Je besser die Linse, desto besser würde es sich auf die Wassertropfen konzentrieren. Genau das, was sie vermeiden wollten. Ich brauchte wirklich den Fokus, um auf dem Gesicht und den Bewegungen zu liegen. Ich denke, die Idee hat ziemlich gut funktioniert. Dies ist eine Idee von sagen wir, eines der besten Bühnenfotos von mir. Ein weiteres Foto aus derselben Serie nur in Titelbildern dieses Mal. Sie hat immer noch gelacht. Das tut weh, dass es notwendig war , ihre Handflächen auf ihr Gesicht zu legen. Sie wiederholte, dass ihre Augen darauf achten. Ihre Augen haben ihr Ding angefangen. Aber um des Fotos willen musste sie ein bisschen leiden, nur ein bisschen. Es hat sich gelohnt. Es hat wohl nicht wirklich weh getan. Werfen Sie einfach einen Blick auf die Wasserfallverbindung in ihrem Gesicht. Gleiche Geschichte hier. Manueller Fokus. Ich habe mich auf die Hände konzentriert. Ich brauchte sie nicht im Fokus. Ich habe mich entschieden, wo der Fokus auf das Bett liegt, wechselte dann auf den manuellen Fokus und ließ das Autosystem nicht mehr eingreifen. Das ist ein Trick, den ich sehr oft benutze. Es funktioniert ziemlich gut für mein erstes Mal habe ich den Fokus bestätigt, dann das äußere Fokussiersystem ausschalten und weiter schießen, weitermachen und den Prozess selbst genießen. Andernfalls kann der Fokus irgendwohin gehen, kann sich bewegen. Es ist nicht das, was ich will , dass ich hier zu 100% sicher bin , dass der Fokus auf die Wassertropfen gerichtet wäre . Das war nicht die Idee. Noch ein Mal. Ich wusste das Ergebnis , dass ich das will. Im nächsten Beispiel habe ich hier nicht an manuellem Fuchs gearbeitet. Lasst uns unscharf sein. Warum? Es gibt nichts, was hier auf diesem Foto eingreifen könnte, es gab kein Problem, die Menge des Fokussiersystems zu verwenden. Sie werden in einiger Zeit andere Beispiele sehen. Beispiele, bei denen klar war , dass ich brauche, ist der manuelle Fokus. Hier. Dies ist eine Reflexion durch ein Fenster. Keine anderen Bewegungen, kein Problem für den Vierjährigen , ihnen überhaupt zu helfen. Nun, hier hingegen gab es ein ernstes Problem. Wenn es unscharf ist. Das Objektiv konnte es nicht. Es konnte das Szenario einfach nicht bewältigen. Der Fokus lag ständig in Bewegung. Die Kabel an den Reflexionen, das Licht aus den Fenstern hier. Es war wirklich schwer. Ich habe meine Zeit verschwendet. Das Model wurde müde. Die ganze Geschichte würde auf eine andere Weise enden, nicht mit dem Foto, sicherlich nicht. Wenn nicht der manuelle Fokus. Ich bin auf manuellen Fokus gewechselt. Ihr Rektal hier fand den Fokus dann wo ich es brauchte. Und so wie ich es sah, fing dann an zu kurzschließen. Der Unfokus würde den Moment verderben, sagen wir den Antrag oder sind Sie verschwunden? Hier? Wieder eine andere Geschichte, es gab kein Problem mit dem Fokus. Ich habe mich entschieden. Je näher, desto näher an mir, kein Problem mit ihrem wirklichen Leben. Ich komponiere das Bild so, dass es nichts gab, nichts, was hier eingreifen könnte. Dann gab es wieder ein Problem mit den Leuten. Zuallererst ist, wie Sie sehen, nur vom Auge, nur vom Auge, nur eines der Augen frei. Mal sehen. Wir können uns auf die Wage konzentrieren. Ja. Es gibt einfach viele Reflexionen um verschiedene Zweige, dunkle, dichte Reflexionen. Das Jahr war nicht so guter Kontrast. Damit der O2 fokussiert, um es zu fangen. Ich habe mit einem richtig guten Objektiv geschossen. Die Bedingungen waren jedoch schwer genug. Ja. Im Gegensatz zum bearbeiteten Foto sieht es gut aus. Leider war die Situation während der Dreharbeiten ganz anders. Alles lief auf den Kopf. Der Fokus lag auf dem dunkleren Teil des Fokus lag auf dem Gesichtsgast. Weißt du wovon ich gesprochen habe? Es war wirklich, sehr schwer für das Objektiv zu fokussieren, besonders auf die Art und Weise, wie ich das will. Nun, hier kam der manuelle Fokus. Es rettete die Situation wörtlich. Ich weiß wirklich nicht, warum Menschen ein wenig Angst haben, wenn es um die manuelle Fokussierung geht, es gibt absolut nichts falsches Gericht, das schwierig ist , der Ansatz zu sein. Sie müssen einfach verstehen, wie es funktioniert und es anprobieren. Ich verspreche es. In Situationen wie diesen wirst du dankbar sein, dass du das gemeistert hast. Gleiche Geschichte hier. Es gab wieder ein Problem. Die Brille übereinander. Das Glas aus dem Fenster und das Glas von der Brille. Es gibt auch einige kleine Details um die Augenschupille herum. Gleichzeitig gibt es keinen scharfen Kontrast . In der Regel ist die Linse, der Kontrast, desto schwieriger für die Leute. Es spielt wirklich keine Rolle, ob wir über das billige oder ein sehr teures Objektiv sprechen . Sie sind einfach nicht darauf vorbereitet solchen Bedingungen zu konzentrieren. Wie ich bereits erwähnt habe. Es gibt keinen Kontrast, es gibt ein Problem. Die meisten von Ihnen haben wahrscheinlich versucht, sich auf klaren Himmel oder in einer weißen Wand oder auf ein leeres Blatt Papier zu konzentrieren klaren Himmel oder in . Es funktioniert nicht, oder? Das Objektiv oder wird buchstäblich verrückt. Ich weiß nicht, wo ich mich konzentrieren soll. Das Piepen wirst du nur die ganze Zeit hören. Es wird nirgends Fokus geben. Es scheint, dass hier Geschichten passieren. Es hat nicht, was uns zu einem führenden Element bringen soll. Das ist ein wegweisendes Gericht. In Momenten wie diesen, wenn Sie wissen, was Sie erreichen möchten, aber das Objektiv nicht. Dann brauchst du die manuellen Leute. Sie erkennen, ob Sie möchten, dass der Fokus auf dem Thema, dem Auge, dem Kopf, was auch immer liegt. Nun, dann brauchst du den manuellen Fokus. Was ist zu tun? Überlege einfach wo und was und wie. Der größte dort ist nicht alles was ich will schießen. Nein, nicht auf dem Weg. Sie können es unter allen Bedingungen tun. Nutzen Sie einfach alle Funktionen, die Ihre Kamera bietet. Steuern Sie zum Beispiel das Licht. Dort kannst du wirklich magische Fotos erstellen. Es lohnt sich nicht, den Moment zu verpassen, oder? Wechseln Sie zum manuellen Fokus und schaffen Sie weiterhin Schönheit. Ähnliche Beispiele hier zum Beispiel gab es absolut kein Problem. Werfen Sie einen Blick auf den Kontrast. Wirklich perfekte Kontraste. Die Fokussierung war einfach, ziemlich einfach. Ich habe nicht einmal darüber nachgedacht. Das Foto wird noch einmal durch ein Glasfenster aufgenommen. Nur der Kontrast ist im Gesicht, da ich brauchte, dass die Jodnase, die Lippen, je nachdem, was auch immer Sie in einer solchen Situation wählen , es würde gut für Sie funktionieren. Ist in diesem Szenario kein Muss. Die Komposition hier ist ebenfalls interessant. Das goldene Dreieck. Ich möchte bei Interesse dorthin gehen, wissen Sie, wir sind weitere Erklärungen zur Komposition definiert . Eine andere Situation. Ich hatte keine Wahl. Buchstäblich. Die Linse wurde verrückt und versuchte herauszufinden wie man sich auf 50 Millimeter konzentrieren sollte, um ständig piepsen zu können. Ich wollte mich nicht auf oder was auch immer konzentrieren. Absolut kein unfokussiertes System konnte damit umgehen. Also wechselte ich sofort auf einen manuellen Fokus und genoss es weiter. Sie müssen natürlich vorsichtig sein, manueller Fokus. Es waren Leute hier. Nun, hier nochmal manueller Fokus, wissen Sie sich diesmal auf die Kameravorschau zu konzentrieren. Alles hat jedoch super funktioniert. Man merkt Situationen wie diese. Wenn Sie später das Foto am Computer machen , überraschen Sie. Wissen Sie, dass Leute sich nirgendwo niederlassen wenn Sie mindestens bei einem oder 1,4 fotografieren , und fokussieren Sie sich manuell. Es ist riskant. Bestätige es. Wenn Sie zumindest versuchen, 2,2 Blende zu machen, ist die Chance, Situationen wie diese zu vermeiden , ziemlich höher. Sie werden sich selbstbewusster fühlen. Ja. Im Vorschaumodus sieht alles toll aus. Die Überraschungen kommen später zu Hause. Ich möchte Ihnen keinen Hinweis geben , wie ich dieses Bild genau so erstellt habe , wie ich es hier gezeigt habe. Im ersten Schritt konzentrierte ich mich natürlich auf die Augenöffnung mit einem Punkt für 50 Millimeter. erste Schritt konzentrierte sich im Auto-Modus, schaltete dann das System außerhalb des Fokus und bewegte sich links oder rechts links und rechts, nicht hin und her. Irrtum. Du erinnerst dich an den Papagei, der Fokus würde verschwinden. Ich würde es verlieren. Irgendwo auf den Notizen sind irgendwo hinten. Die Ohren, das hier wo auch immer. Nun, ein bisschen links oder ein bisschen auf der rechten Seite darfst du dich bewegen. Das wäre kein Problem. Der Fokus würde immer noch auf dem Auge liegen. Also fing ich an, über die Komposition nachzudenken. Ich brauchte das Dreieck dort. Dreieck aus dem Auge gebildet. Noch eins ins Gesicht. Perfekt. Nun, wenn Sie Ihre Fantasie ein wenig nutzen, ähnelt das leichte Dreieck einem Pferdeschlag direkt neben der Hitze des Mädchens. Die Markentests sind die Augen, die Nase ist ein bisschen da. Du nennst es. Ich bin ein bisschen hierher gezogen, ein bisschen da. Hier ist das Endergebnis. Ich mag das Rätsel, das am Ende entstanden ist. Noch ein Mal. Ich konzentrierte mich auf den Auto-Modus, schaltete dann den äußeren Modus aus und bewege mich weiter auf der linken Seite, ein bisschen rechts und zwei, ich sah die Komposition, die ich nicht hin und her wollte. Erinnerst du dich an diesen Spaß Eine andere Situation beim Fokussieren war ein Problem. Kontrast. Ja, es gibt einfach nicht, wo ich es brauchte. Ich bin noch einmal auf o gewechselt, um mich zu konzentrieren. Nur die Blende habe ich auch geändert. Nicht 1.2 oder 1.4, sondern 5.6, ich fühlte mich auf diese Weise ziemlich selbstbewusster. Ich wollte dieses Portrait. Ich brauchte, dass es wirklich schön ist. Das Gesicht ist reizend. Die Reflexion fällt als separate Maske auf ihr Gesicht. Kurz gesagt, ich wollte den Moment nicht verpassen. Die Lippen bezeichnen die Haare. Ich wollte, dass alle Details im Fokus stehen. Wenn ich mich zum Beispiel nicht für 0,8 entscheiden kann, wäre die Maske nicht so ausdrucksstark, die klar skizziert wurde. Es wäre zu einer dunkleren Stelle geworden während ich die Reflexion des Baumes brauchte. Was auch immer. Es spielt keine Rolle da sie fast perfekt ausgerichtet sind. Ich habe mich für den Rechten entschieden. Es schien ein paar Millimeter näher zu sein. Das ist es wirklich. Wie ich später sagte. Wie Sie sehen können, habe ich das gewünschte Ergebnis erreicht. Alles steht im Fokus. Es ist nur ein Beweis, was ich bereits erwähnt habe. Wenn Sie ein lichtempfindliches Objektiv haben, ist es nicht notwendig, immer zu fotografieren. Und nur 1.2. Zum Beispiel müssen Sie über die Situation nachdenken. Dann holen Sie das Beste aus Ihrer Kamera heraus. Lerne einfach zu üben. Und wenn Sie anfangen zu üben, wenn Sie weiterhin Spaß haben, werden Sie sehen, dass Sie mehr tun können , als Sie erwartet haben. 10. Makro: Vermarkter, Sie fragen sich vielleicht warum und was er mit unseren Porträts zu tun hat. Werfen wir einen genaueren Blick hier. Makroobjektive gelten als wirklich, wirklich cool, wenn sie ein Porträtfoto richtig machen . Natürlich besonders wenn es um männliche Porträts geht. Sie können die Brutalität, die Männlichkeit des Modells zeigen . Sie können die Narben skizzieren, falls vorhanden, die Sommersprossen, den Kern in der Haut. Wenn der Mann zustimmt und diese Details darüber mag, wie Sie sein Bild kurz lesen lassen, können Sie mit dem Makroobjektiv einige Details betonen. Lassen Sie uns die Kontraste skizzieren. Kontrast, Volumen, Schärfe. Dies erhalten Sie, wenn Sie ein Makroobjektiv verwenden. Nun, wenn du auf diesem Weg ein Porträtfoto einer Frau machst, würde es ein Problem geben, schätze ich. Oder Sie müssen viel Zeit in Photoshop verbringen. Es gibt keine Frau, die sich freuen würde, eine solche Tiefe ihrer Hautunvollkommenheiten zu sehen . Lasst uns zustimmen. In einem männlichen Porträt. Im Gegensatz dazu wirken diese Unvollkommenheiten als Bonus wie plus S. Auch hier hängt es natürlich vom Modell ab. Ein anderes Beispiel, männliches Porträt, wieder Straßenporträt, diesmal mit einem Makroobjektiv. Wenn Sie ein Makroobjektiv perfekt haben, können Sie es beim Aufnehmen von Porträtfotos verwenden. Wenn Sie binden möchten, wählen Sie ein 100-Millimeter-Objektiv in einem Vollbild. Ich meine, dies gilt als die beste Brennweite, 100 Millimeter. Das endgültige Bild, das Sie von einem Mikroobjektiv haben , ist ganz anders. Sie können die Falten des Gesichts dieses Mannes untersuchen. Natürlich hängt es wieder von Ihren Absichten ab, die Sie erstellt haben oder von dem Porträt, das Sie erstellen. Wenn Sie Fotos von älteren Menschen machen, können Sie dann wirklich, wirklich gut für diejenigen schaffen , die tiefe Lagerung als schwere Stimmungen haben. Du nennst es. Du brauchst keine Temperatur, um hier zu sein. 5.66.3 würde gut für dich funktionieren. Sie müssen sich nur an Ihr Makroobjektiv gewöhnen. Es ist wirklich spezifisch. Die Tiefe seiner Schärfe ist spezifisch. Wenn Sie sich für die Blende entscheiden, um zu hören, dass sie angeordnet sind, sollten Sie richtig fokussieren. Nur eins, ich bin nur ein Teil des Gesichts. Und die Wirkung des Makroobjektivs geht verloren. Einige Beispiele mit Fotos , die nicht mir gehören. Also hier zum Beispiel Straßenporträt mit einem Makroobjektiv. Wenn wir mit einer anderen einfachen Aufnahme aufnehmen, nennen wir es Objektiv. Diese Details würden nicht skizziert. Der Schwerpunkt wäre nicht da. Hier ist die Blende wieder 5.6. Sie sehen jedoch, dass die Hand bereits im Fokus steht. Das Objektiv war anders. Dort würde es auch fokussiert sein. Aus diesem Grund sehe ich es nur als Warnung. gewöhnen Sie sich an Ihr Makroobjektiv. Es ist ein anderes Stück Kuchen. Blende 1, um hier nicht gut für dich zu funktionieren. Wenn Sie solche Porträts möchten, können Sie ein kleines Ereignis malen, das diese Gesichter überprüft die Falten, Bewegungen und das Lebensstraßenporträt noch einmal untersucht . Ältere Frau, tolles Porträt im Hinterkopf. Du gehörst natürlich nicht mir, aber sie haben die Erlaubnis des Wassers. Sogar dieser Schal wird in so vielen Details angezeigt , dass Sie die Bedrohung sehen können. Es besteht aus. Die Blende beträgt 5,61 mehr Zeit. Überprüfen Sie jedoch den Hals. Es ist bereits undef fokussiert. Zurück zu meinen Fotos. Diesmal noch ein weibliches Porträt, kein gerades Porträt, ein Bühnenbild. Der dünne, er hat einige Unvollkommenheiten, was bedeutete, dass ich in Photoshop daran arbeiten musste . Danach ein bisschen. Es hat sich jedoch gelohnt. Diese Masse, es, diese Details. Es ist ein wunderschönes Bild, das wir als Ergebnis haben. Mit einem Makroobjektiv. Du darfst jede Art von Portrait machen. Ich rate nur, es nicht für weibliche Porträtmalerei zu verwenden. Natürlich, wenn es Ihnen nichts ausmacht danach Photoshop zu üben, wenn Sie porträtieren möchten. Nur ein paar Details über das Gesicht einer Frau, dann ist dies die richtige Wahl. Nur die Ellipse, macht die Augen nur die Hand. Die Makrolinien würden es vollkommen in Ordnung machen. Hier wird das Foto mit einem integrierten Mikrometer aufgenommen. Ich war ein bisschen weg vom Modell, als ich absichtlich kurzgeschlossen hatte. Tatsächlich wollte ich nicht so viel Zeit mit der Beitragsbearbeitung verbringen . Ich bin wirklich kein Fan davon. Nun, hier ist die Haut, die auch einige Unvollkommenheiten hat. Ich bin wirklich kein Fan solcher Kunden des Beitragsbearbeitens. Aus diesem Grund warne ich das Modell immer, dass Plastik Gesichter, sie wird nicht zu COND Bild. Ich brauche das Leben, nicht das Internet künstlich geschaffen hat. Ich brauche die Sommersprossen, ich brauche die Maulwürfe, ich brauche die Falten BYOD Augen. Es gibt einige vorübergehende Unvollkommenheiten. Ich stimme zu. Es ist formuliert. Es hängt nicht von dem Mädchen ab. Zum Beispiel eine gewisse Bereitschaft. Ansonsten Manipulationen , die das Leben außerhalb des Modells stehen. Das ist nicht meine Herangehensweise an die Fotografie, nicht so, wie ich es sage. Es ist meine starke Empfehlung dass du es nicht auch machst. Zurück zu diesem Portrait auf integriertem Mikroobjektiv mit integrierter Mikrooption. Ich hab's dir gesagt. Es ist jedoch ein schönes Bild und schau dir die Masse an. Schau dir den Kontrast und die Cover an. Hier gibt es minimale Beitragsbearbeitung, das ist JPEG. Ich habe den Panasonic mit einem Leica-Objektiv getestet . Wenn Sie auf Makro fotografieren, ist dieses Bild, das erstellt wird, sicherlich wunderschön. Aus diesem Grund bestehe ich darauf, dass das Makroobjektiv ein wunderbarer Port für Porträtbilder ist . Sieh dir das hier an. Es ist für eine Fliege für Emotionen. Die Augen scheinen, der Hintergrund ist Board. Da wir sie brauchen. Fotografieren von Kindern. Die Makroobjektive, die Sie benötigen. Schau dir das Ohr an, ein bisschen gebogen, einem Foto auswendig gelernt. Noch einen Moment. Die Details, die erfasst werden. Wieder einmal, diese Details, diese Schönheit in der Kinderfotografie, brauchen Sie es nur, Sie müssen sehr vorsichtig sein, wenn Sie die Blende wählen. Ich weiß, dass viele Fotografen das Stativ bevorzugen während ich es nicht brauchte , während ich diese Fotos gemacht habe. Solche Fotos, du hast sie gesehen. Es ist ziemlich im Trend. Jetzt. Du bestellst eine Fotosession, du erhältst Fotos wie diese Firma. Das Makroobjektiv eignet sich auch perfekt für ähnliche Szenarien. Wenn Sie ein integriertes Makroobjektiv haben , eine Makrooption, schalten Sie es einfach ein und versuchen Sie es. Wer weiß es? Es kann zu Ihrem Kurzschluss werden. Dies ist eine andere Welt. Das ist schließlich Magie. Wunder geschehen überall um uns herum in einer ganz anderen Welt. Wenn Sie keine solche integrierte Adoptionsmakrooption haben solche integrierte Adoptionsmakrooption , können Sie sich eine leihen. Nehmen Sie es versucht, entscheiden Sie danach , ob es von einem Makroobjektiv funktioniert wird. Nur um sich an den Hinweis auf weibliche Porträts zu erinnern , die ich geteilt habe, vermeidet sie, wenn möglich. Und wenn nicht absichtlich. Einzelheiten. Der andere Fall, wenn ein Makroobjektiv regiert, perfekter Modus hier, Brutalität, Realität, Rauheit. Wir haben alles in einem einfachen Schuss in die Hände. Sie können genau den Schwerpunkt auf diese Arbeit in Cannes legen. Die funktionierenden Dosen des Dorfes Moment. Wenn man ein Porträt ohne Gesicht sieht, braucht man es nicht einmal. Wenn Sie solche Fotos fotografieren möchten. Während das Makroobjektiv, einfachere Wahl, bestimmte Stufe, egal welche anderen Objektive Sie nehmen. Selbst die teuersten Telefone, wenn nicht Makro, haben Sie dieses Ergebnis erreicht. Wenn Sie solche Fotos drucken, dann wäre es etwas wirklich erstaunliches. Tiefe Digitalisierung, die Geschichte in der Wissenschaft, der Modus. Natürlich sagst du es noch einmal. Wenn du willst, solche Art von Fotografie. guter Letzt. Aber nimm deine Katze, deinen Doc oder wen auch immer dort und genieße es. Diese Fotos. Areola Form der Magie, der Zärtlichkeit der Tiefe zugleich, eine andere Welt. Auch hier betrug die Blende 2,8. Ich habe experimentiert, war neugierig, was daraus entstehen würde. Werfen Sie einen Blick auf diese Schönheit, wirklich wunderbar. Ich lieh mir das Objektiv von einem Freund von mir aus und fing an schießen, was ich brauchte, um das Objektiv zu sehen. In der Praxis. Es war ein bisschen schwer, die Katze zu fangen und sie bleiben zu lassen. Nun, ich hatte einfach die Zeit zu genießen und die Patienten scheinen natürlich auf die eine oder andere Weise einige für Bedrohungen ganz richtig zu sein. Mag sie sehr. Wieder einmal, mit dem einfachen Objektiv, so etwas, das Sie als Endergebnis nicht erreichen können, ist es an der Zeit, das Makroobjektiv zu finden und zu experimentieren. Sie werden vielleicht überrascht sein, welche glamourösen Porträts entstehen können. Auf diese Weise. 11. Ort: Wie wähle ich den Ort aus, an dem du schießen willst. Das werden wir gerade besprechen. Diese Fotos hast du schon ganz am Anfang gesehen. Schau dir einfach Männer auf der linken Seite an, eine Frau auf der rechten Seite. Er ist der CEO einer Komponente. Natürlich brauchte ich hier den Business Node wegen dieser heizenden scharfsinnigen Geschäftsgebäude als Hintergrund. Das war ein ernstes Ich zeige Ihnen nur eines der Fotos und die Idee hinter einem Geschäftsmann des Geschäftsgebäudes Damit die Linien zusammenfallen, um zusammen gut auszusehen. Ich kniete nieder und schoss von unten. Er musste majestätisch aussehen. Wenn Sie diese Woche nicht verschließen, würden Sie nicht realisiert werden. Der Effekt wäre also verloren gegangen. Wir experimentieren, die an verschiedenen Orten versucht haben. Dieser spiegelt meiner Meinung nach meine Idee wider. Das Beste. Tools denken aus Technologie und Bildern heraus. Denken Sie darüber nach, welcher oder der Kunde am besten gefällt. In diesem Fall musste er seine Überlegenheit füllen. Nun, hier bist du. Er scheint an der Spitze der Geschäftswelt zu stehen. Das andere Foto rechts, die Frau, sie ist Schauspielerin, Kinoschauspielerin. Ich musste den Schwerpunkt darauf legen. Wir haben uns entschieden, ins Nationaltheater zu gehen. Wir haben die ganze ernste Molkerei vor dem Theater hergestellt. Alle Fotos von dort haben einige Elemente , die dir helfen zu verstehen, was der Beruf der Person, die diese Mühe, die Geschichte hinter dieser Aufnahme jetzt, das Mädchen und hebt in einem , in dem es keinen Herbst gibt, können diese drei Zoll klingen. Sie hat nicht so schöne Blätter gesehen, so schön. Das Foto wurde tatsächlich in Bulgarien aufgenommen. Sie müssen es hören. Es ist wirklich erstaunlich. Auf dem Land leben wir immer noch. Es gibt ein bisschen Winter und die sehr lange Sommerhitze. Ich habe hier den Kontrast als Detail benutzt. Ich habe etwas benutzt, das für das Modell nicht typisch ist. Uns wurde gesagt, dass diese Herbstblätter. Zur gleichen Zeit. Ich wusste, dass dies ihr Wunsch war, dass sie das am meisten mochte. Das war außergewöhnlich für sie. Es gab wieder eine andere Person, er ließ diese Blätter während der Schießerei von oben fallen. Ich wusste, dass ich das Foto auf den Kopf stellen würde. Ich wollte nur die Atmosphäre von etwas Fähre schaffen , etwas Magisches. Eine andere Geschichte, das ist ein arabisches Mädchen. Ich habe mir ihr Profil auf Facebook bevor ich zeigte , dass es sich um eine Bestellung handelte. Im Allgemeinen schieße ich diese Power Four nicht ab. Das ist überhaupt nicht mein Stil. Wahrscheinlich habe ich es bemerkt, aber ich werde mich hier für sie verkürzen. Sie musste es mögen. Diese wurden genau für sie genommen. Ich habe verstanden, dass es das ist , was du wirklich erwartet wirst. Sie können sich den Schmuck ansehen , den sie trug, den sie wollte, und sie war wirklich bereit für diese Fotos. Ich habe Kontrast und Cover in Photoshop hinzugefügt. Das war die Idee beim Kurzschluss von Karen. Sie war sehr glücklich über das Ergebnis. Nicht mein Stil sehe es wieder. Aber das ist hier nicht wichtig. Beim Schießen für einen Kunden. Sie sind die Meinung, worauf es wirklich ankommt. Ihre Aufgabe als Fotograf ist es zu verstehen was der Kunde möchte, und dann den Ort auszuwählen, an dem die Fotos aufgenommen werden sollen. Dieses Foto, das du gesehen hast, ist eine Ballerina. Sie sagte zu einem diese gotischen Fotos. Wir gingen in ein Dorf und fanden diese baufälligen Gebäude kommen. Das war auch eine ganze Serie. Nur dieses Foto ist mein Favorit von ihnen. Oh, ich glaube, es gibt hier eine Kommunikation zwischen ihren Händen und der Oberseite des Gebäudes. Es gibt einen Dialog. Schau dir gleichzeitig die Noten ihres Kopfes an. sie ansieht, kann man nur raten, wie die Person ist. Hier ein anderes Beispiel, dies ist ein Linkedin-Profilfoto. Dieses Mädchen ist Lehrerin. Also habe ich das Café mit Büchern gefunden und das Foto dort gemacht. In der Tat versuche ich, wo immer ich bin, auswendig zu lernen, was wir finden können, um es in Zukunft zu verwenden. Wir hatten eine Tasse Cappuccino, sie entspannte sich. Wir haben wieder einen kurzen Ernst gemacht, das ist ein gutes Foto, mindestens zwei mit einem Umweg schneiden. Bücher. So einfach ist das. Oder dieser Fall. Sie ist Künstlerin, Malerin. Ich ging in ihr Studio und sie sagte: Dies ist mein Lieblingshintergrund. Es erinnert mich an meine Bilder. Tatsächlich habe ich sie nicht ganz verstanden, weil du den Hintergrund eigentlich nichts Besonderes siehst. Aber diese vier Kernwörter, ihre Wahl. Wir fingen an zu fotografieren verschiedene war gut, in einem Moment entschied ich mich, diesen Hintergrund, den Lieblingshintergrund des Pferdes, als Hintergrund für die ganze Serie zu verwenden den Lieblingshintergrund des Pferdes, als . Wir haben ein paar Spiegel gefunden, wie Sie sehen können, und haben sie auch ausgenutzt. Es war eine Freude für sie, sich in diesem Hintergrund selbst fotografieren zu lassen, besonders in diesem. Also habe ich wieder entspannt mit dem Model gesprochen. Sie bot die Idee an, die wir verwenden, dass sie von den Fotos getroffen wurde , da sie ihren Erwartungen entsprachen. Das ist mein Rat. Verbringe etwas Zeit, um zu verstehen wie diese Person vor dir ist. Was sie mögen, was diese Person will, wie ihr Beruf ist. Sie werden dir wirklich helfen, zusammenzufügen, du wirst wirklich bessere Porträtfotos machen können. Denken Sie daran, dass es Fälle gibt, in denen Sie für den Kunden schießen , damit er glücklich ist. 12. Verhalten: Wie du dich für unser Kurzwort verhalten musst. Sei positiv. So einfach ist das. Es ist wirklich wichtig und es funktioniert, wenn man mit dem weißen Myelin, offenen Handflächen positiv ist. Körpersprache bekommt, du weißt wovon ich spreche, dann wird alles so arbeiten, wie du es persönlich erleben willst. Vertrau mir. Das habe ich vor einigen Jahren verstanden und gelernt einigen Jahren als Fotojournalistin bei der Zeitung gearbeitet habe. Zu Ihrer Verfügung stehen Ihnen nicht mehr als mehrere Millisekunden zur Verfügung, damit die Person vor Ihnen kooperieren kann. Ausrüstung wird normalerweise verwaltet oder ein Beamter oder eine andere Person, die wirklich ernst ist und sich in einer formellen Umgebung befindet und nicht bereit ist, sich selbst fotografieren zu lassen. Nun, da liegt es an dir, ihnen zu zeigen , dass es kein Problem gibt, fotografiert zu werden. Normalerweise möchten diese Leute nicht fotografiert werden, wie sie den Gewinn innerhalb Ihrer Millisekunden mit einem Lächeln und einer Begrüßung sagen den Gewinn innerhalb Ihrer Millisekunden , Sie müssen das Beste aus der Situation herausholen. Du musst cool sein, doch nicht zu viel innerhalb der Grenzen. Hier hatten wir, wie Sie vielleicht auf dem Foto sehen, auch wirklich Copart. Ich glaube, wir machten Gesichter Witze erkennten, dass die Stimmung so war. Ihr Verhalten hängt also natürlich sehr von der Situation ab. Aber zumindest Positivität. Das ist es, was Sie immer brauchen werden. Wenn es nicht im positiven Modus ist, kann sich Ihr Modell möglicherweise nicht öffnen. Nun, Europa bis dahin. An jenem Tag gäbe es keine Fotos . Lassen Sie Ihre Modelle Ihr Platz sein und lassen Sie sie sehen, was Sie auf Ihrer Kamera sehen. Wenn es um Mädchen geht, besonders um Mädchen, sind sie nicht immer zuversichtlich. Oder wenn sie vor der Kamera bleiben, bist du da, du siehst, dass sie nervös ist, also musst du etwas machen, das ihr hilft, ihre Unsicherheit zu überwinden. Nun, ein Trick. Während du Kredit für die Schießerei bekommst. Nimm zum Beispiel einfach einen Reflektor aus der Tasche. Dann kannst du sie bitten, die Kamera für eine Sekunde zu halten. Sie können sogar hinzufügen, können sich nicht um den Hals bewegen, falls Sie nicht herunterfallen. Wenn Sie möchten, schauen Sie sich das vielleicht genauer an. Sie können diesen Knopf ein - und ausschalten. Nun, sie könnte sich mit der Prozessveröffentlichung beschäftigen oder sie wird es wahrscheinlich mögen und anfangen, Fragen zu stellen wie : Oh, es ist wirklich schwer. Wie viel kostet es? Welche Marke ist es? Es ist echt cool. Nun, das ist der Beginn einer Konversation, ist es nicht, dass es bereits eine Verbindung zwischen euch beiden gibt. Sie versteht, dass Ihre Kamera keine Waffe ist, dass sie sich darüber keine Sorgen machen muss. Das ist nicht etwas, das bindet. Sie hat es in ihren Händen und damit sind 19 chronische. Sie versteht, dass dies wirklich Arbeit ist Ihre Arbeit, dass die Kamera selbst schwer genug und teuer genug ist. Aus diesem versucht sie etwas später das Beste aus sich selbst zu geben . Der Kontakt zwischen euch beiden wird auch ziemlich besser. Es ist es also wert. Du könntest es ausprobieren. Den Leuten gefällt es. Das ist es, was mir aufgefallen ist. Sie mögen es und sie sind eher bereit, dir zu helfen. Ein weiterer Trick, den ich ziemlich oft benutze, ich habe dem Modell gezeigt, was ich will wie ich es sehe. Werfen Sie einen Blick auf das Foto auf der rechten Seite. In der Tat gibt es Situationen, in denen Sie etwas wollen, aber selbst Sie sind sich nicht sicher, was genau Sie etwas wollen. Sie haben keine Ahnung, ob es für das Modell wirklich möglich ist. Probieren Sie es zuerst aus, zeig es ihr. Wenn das Modell sieht, dass es möglich ist, dass es normal ist, Spaß zu machen, dass es nichts falsch ist, sich wie ein Kind zu verhalten. Dann ist sie bereit sich zu entspannen und das Beste aus ihr herauszugeben. Dann hast du die Fotos, die du willst. Ja. Wenn ein Mann ist, sehen Sie vielleicht ein bisschen lächerlich aus und zeigen, dass einige weibliche Posen darstellen oder umgekehrt. Eine Frau zeigt männliche Posen. Nun, es spielt keine Rolle. Ihr Ziel ist es zu schießen, um dem Model bei der Zusammenarbeit mit ihr oder ihm zu helfen. Nun, wenn ich, ein gekrümmtes Mittelalter für beide Männer, das schaffen kann, kannst du es auch tun. Dann natürlich seine Worte. Wenn Sie hingegen still stehen und dem Modell links Befehle geben. Nun, dann gibt es wirklich eine Chance, eine Fotosession zu versagen oder zumindest nicht natürlich genug auszusehen. Kein Ziel für den Strohhalm. Fang damit an zu blinzeln. Viel Spaß. Nun, so können Sie verstehen ob dies für das Modell möglich ist, ob sie es kann oder Ihre Erwartungen zu hoch sind. Eine andere Ratschläge, auch wenn Sie nie anfassen, berühren Sie niemanden, wenn Sie nicht danach gefragt haben. Nie. Jede einzelne Geschichte, wenn du auf eine andere drehst wenn du das Modell berühren willst. Ganz zu schweigen von dem Szenario, in dem es eine Aktfotosession handelt und das Model in ihrer Unterwäsche ist. Nun, dann entscheidest du dich, es zu berühren, um das Licht zu korrigieren , oder sagen wir mal , du willst das Licht einfach zum Besseren machen. Schätze, du verstehst, was die Konsequenzen haben könnten. Root, es ist schlecht für deinen Namen, es könnte deinen Ruf wirklich erneuern. Ich habe das Modell nie angefasst. Nachfrage einer Frau oder eines Kindes spielt keine Rolle ohne vorher um Erlaubnis zu bitten. Dann kann ich die Haare oder das Auto für Bluse oder was auch immer neu anordnen . Du brauchst eine Erlaubnis. Sie haben nicht das Recht zu unterrichten, ohne die Umgebung zu fragen. Glücklicherweise nicht wenige Fälle, in denen der Mann teure Techniken kauft , nur um für Frauen attraktiver zu sein. Vor allem, wenn es eine Meisterklasse gibt , in der neue Fotografie geübt werden soll , um gedreht zu werden. Nun, sie sehen keine offizielle Erlaubnis, von zu Hause zu verschwinden und zu einem anderen für Frauen einmalig zu gehen. Natürlich gab es Fälle, in denen sie versuchten, etwas zu berühren , um dem Modell zu zeigen, wie sie sich ihr Poster vorgestellt haben , und sie zu berühren. Du nennst es. Du hast wahrscheinlich auch Geschichten wie diese gehört. Tun Sie es niemals, lassen Sie sich niemals die Kontrolle verlieren. Mach es einfach in der Regel. Bevor du noch die Band der Mädchen hier berührst, frag sie und korrigiere dann die Details, die für deine Fotografie wichtig sind. Nur diese Details ohne plötzliche Bewegungen, ohne versteckte Absichten. Es ist ein Roll-Forward. 13. Zeit für Drucke (TFP): D Zähne vor der Zeit für Drucke sind eine wirklich gute Wahl, wenn Sie nicht wissen, was Sie damit anfangen sollen. Du hast deine Kamera, du hast ein paar Ideen. Habe einfach keine Ahnung, wie man übt und wie man besser wird. Nun, dann findest du das Modell. Was ist der Deal? Das Model gibt dir ihre oder seine Zeit. Du solltest vielleicht experimentieren und üben. Dann gibst du ihnen die Fotos kostenlos. Es gibt Zeit für deinen Druck. Ob Druck, die im digitalen Format vorliegen. Es hängt von den Bedingungen ab, auf die Sie sich geeinigt haben. Dies ist wirklich ein perfekter Weg für dich zu denken. Wenn Sie das Profi-Model sofort durchgeführt haben , dann wären Sie der nervöse. Derjenige, dem gezeigt werden muss, wie er sich verhalten soll scheint nicht das ideale Schießen zu sein, der geweint wird. Es ist nicht billig zugleich. Von Anfang an ist das D TFP-Modell wirklich gut genug für Sie. Sie können anfangen, Star zu schießen, zu lernen, Erfahrungen zu sammeln. Nur ein kleines Detail. Du brauchst einen Vertrag. Auch wenn Sie nur Fotos von Freunden machen oder nur zum Spaß. Einfaches Beispiel: Sie haben einen Bekannten gebeten , überhaupt kein Problem zu machen. Sie waren sich einig, dass Sie den Prozess, das Tageslicht, die Fotos und den Zeitprozess genießen . Sie kehren zu diesen Fotos zurück. Einer von ihnen, du magst wirklich sehr und hast dich für einen Fotowettbewerb entschieden. Bei diesem speziellen Foto, den Regeln des Wettbewerbs, benötigen Sie die Erlaubnis des Modells. Perfekt. Nur das Modell. Und er lebt derzeit in einem anderen Vertrag. Sie haben das Luftverhalten überhaupt keine Verbindung verloren. Was werden wir in diesem Fall machen? Nun, leider kannst du das Foto nirgends benutzen. Es entspricht nicht den Regeln des Wettbewerbs. Dies ist ein wirklich wichtiger Wettbewerb oder eine Publikation, von der Sie geträumt haben. Nur der Vertrag im Voraus oder TF hat in diesem Fall gut funktioniert. Eine andere Situation ist ebenfalls möglich. Bitte lösche mein Foto. Jemand sagt vier von dieser Fotoseite oder von Ihrer persönlichen Gesellschaft und spielt keine Rolle. Oder sie haben für Videos gemacht, um Fotos ihrer Stockfotos zu verkaufen , selbst wenn Sie möchten. Wenn ein Model Release im Voraus unterzeichnet ist, hängt das, was Sie mit den Fotos machen, von Ihrem persönlichen Rat ab. Vermeiden Sie Konflikte. Wenn zum Beispiel 57 Jahre vergangen sind und das Modell erwachsen ist und seine Denkweise verändert hat, dann könnte es etwas anderes geben. Sie war 20 pro Datetime. Sie wollte Nacktfotos. Jetzt ist sie 2730. Sie ist Anwältin, sie ist mit Kindern verheiratet. Sie bittet dich höflich, diese Fotos von denen nicht zu benutzen. Auch wenn wir ein Model Release haben. Es ist normal, es ist menschlich zuzustimmen und ihre Entscheidung zu respektieren. Meiner Ansicht nach zumindest. Wenn es um Verträge geht, checken Sie ein, das Format, das in Ihrer Region oder in Ihrer Sprache beliebt ist . Sicherlich gibt es eine bilaterale Vereinbarung die Ihnen das Recht gibt, die aufgenommenen Fotos problemlos zu veröffentlichen und sie zu verkaufen, wenn Sie möchten. Es ist eine übliche Anforderung von verschiedenen Plattformen, Wettbewerben, die Sie nennen, also lohnt es sich wirklich. Drucken Sie es aus, bringen Sie es mit. Nimm auch einen Stift. Wenn diejenigen in einer lächerlichen Situation sind und den Prozess des Fotografierens danach genießen. 14. Formate: Der nächste wirklich wichtige Schritt ist zu verstehen, warum das Format des Fotos so wichtig ist. Warum kürze ich immer im Format y? Natürlich ist mein starker Rat, E0 dasselbe zu tun. Nun, natürlich gibt es verschiedene Arten von Formaten. Wenn es um Porträts geht. Das beliebteste ist das quadratische Format. Es ist angenehm wie ein Format, beruhigend für das Auge, entspannend. Persönlich gesprochen mag ich es als Firma mit viel. Wahrscheinlich sind Sie sich dessen bewusst oder nicht. Aber wenn Sie sich die Facebook-Seite, die Social-Media-Seite, ansehen , können Sie ein winziges psychologisches Porträt des Autors, offensichtlich Fotografen, erstellen ein winziges psychologisches Porträt . Es ist ganz einfach. In der Tat ist dieses Quadrat, als wir von dort aus angefangen haben, Unsicherheit als Charakter der Tochter gleich. Sprechen Sie immer von einer unentschlossenen Person. Ich bestätige es aufgrund meiner obigen Beobachtungen, unter den Bekannten von mir, die diesen quadratischen Fermat bevorzugen. Ich sage nicht, dass das gut oder schlecht ist. Es spricht nur von der Person. Als Komposition. Werfen Sie einen Blick darauf, wie alles zentriert aussieht. Sie haben ein zentrales Thema im Großformat. Ich sehe es wieder. Wenn es um Portrait geht, die häufigste Wahl, immer ganz richtig. Sie betonen einfach, was in diesem Szenario wirklich wichtig ist , ohne zusätzliche Details hinzuzufügen. Nehmen Sie sich Zeit zum Experimentieren. Finde ein echtes Beispiel unter deinen Freunden. Finde jemanden, der das Sechs-mal-Sechs-Format bevorzugt , und denke über seine Persönlichkeit nach. Ich bin gespannt, ob Sie die gleichen Schlussfolgerungen, Unsicherheit und Entschlossenheit ziehen werden. Mein realistischer starker Rat. Wenn Sie ein Foto zuschneiden, Sie den Zuschnitt im Format durch. Wenn Sie das Foto machen, überlegen Sie sich die endgültige Version, wie Sie es zuschneiden würden und wie es am Ende aussehen würde. Wenn du es deinem Publikum zeigst. Warum? Werfen Sie einen Blick auf diese Fotos von ihnen, die in Fermat eingekauft, gedreht oder abgeschnitten wurden. Sie sehen einfach schön nebeneinander aus. Auch wenn sie in einem Album auf Ihrer Social-Media-Seite oder auf Ihrer persönlichen Website Ihrer Social-Media-Seite oder auf Ihrer persönlichen Website zusammen gut aussehen. Zwei-mal-zwei vertikal , zwei mal zwei, horizontal, vier mal drei. Der Olympus-Platz ist ebenfalls möglich, sechs mal neun. Eine andere Option, was auch immer zu Ihrer Idee passt, was auch immer Sie besser mögen, lassen Sie es einfach in Fermat sein, nicht so, wie Sie es im Moment möchten. Sieh es dir noch mal an. Quadratisches Portrait, vertikales Porträt, horizontales Verwenden Sie die Photoshop-Option, die zum Zuschneiden im Format und nicht mit dem Auge geführt hat. Das ist wirklich nicht der richtige Ansatz. Lass mich dir zeigen warum. Einmal kümmerte ich mich wirklich nicht um Formate, überhaupt nicht. Ich dachte nicht, dass dies etwas Wichtiges ist, das ich achten musste. Ich habe die Bilder begrapscht, da es mir buchstäblich ein bisschen von hier aus gefallen hat, ein bisschen von dort. Perfekt. Dies sind Beispiele für meine sogenannten Kinobilder. Eine Kinozeit, sagen wir mal auf eine echte Art und Weise. Und der Anfang meines Fotoshootings. Diese wurden in meinem ersten Jahr seit anderthalb Jahren aufgenommen. Der eines Fotografen, so etwas. Ich hab so geschossen. Nun, gerade hier gibt es nicht einmal ein Bild, 16 mal 916 mal neun. Dies ist das echte Kinoformat. Ich habe einfach von mir zugeschnitten und diese Frames hinzugefügt. Ich mochte die Fotos als Einzelbilder und dachte nicht daran, wie sie nebeneinander aussehen würden. Aber das sind Root-Comedy, ich glaube an dich. Wenn jemand Sie kontaktieren darf Ihre Fotos zu zeigen, senden Sie mir bitte diese und diese Bilder. Ich wollte sie in unserem Online-Magazin oder in unserer veröffentlichten Ausgabe veröffentlichen . Oder wir wollten Ihre Fotos ausstellen, bitte senden Sie uns druckfertige Dateien. Perfekt. Du bist aufgeregt, du fängst an zu wählen. Du wolltest dein Bestes zeigen. Sie haben die Bilder ausgewählt schauen Sie sich sie dann an. Dies ist es, was Sie möglicherweise als diese Fotos sehen, wenn nicht als beschädigtes Format. Diese Spitzen in Bezug auf Laborprofessionalität sprechen schlecht für Ihren Namen. Ich persönlich habe versucht, auf eine Weise zu schießen , um danach nicht mehr zu ernten. Zuallererst, wenn nicht, während der Dreharbeiten, habe ich eine Idee, wie ich das Bild wollte, das Bild abgeschnitten werden soll. Die goldene Regel. Wenn ich das Bild beschnitten habe, muss der Zuschnitt bis 26, 66 mal neun, je nachdem, was nur ein Standardformat ist, im Format sein 66 mal neun, je nachdem, . Ansonsten versenke es noch einmal. Sie werden hier etwas wie diese Bilder haben. Die einzige Rettung, sehen wir hier, ist, diese Bilder zu realistischen Maulwurf neun mal 13 zu machen diese Bilder zu realistischen Maulwurf , so etwas. Und um große weiße Met-Bilderrahmen hinzuzufügen. Ich meine, schließlich könnten all diese Tricks leicht übersprungen werden. für das Endergebnis, ich denke nur für das Endergebnis. Kontrast noch einmal einen Blick darauf, wie die Fotos hier perfekt aussehen, oder? Sie können sofort daraus schließen, dass diese Person ihre Arbeit mit einem Gedanken, einer Idee für das Publikum, mit einer Idee für das Aussehen seiner Fotos erledigt hat einer Idee für das Publikum, . Kurz gesagt Professionalität, das zeigt man, wenn man in Fermat dreht. Ich habe wirklich viel Zeit damit verbracht, über das Format nachzudenken. Es gibt einige wirklich, wirklich seltene Fälle, in denen sie mich vielleicht von mir wachsen lassen, wenn ich glaube, dass dies ein starkes Foto ist , das gezeigt wird. Wenn die Komposition das Opfer des Formats verdient. Als Frequenz einer von 100, wahrscheinlich noch weniger. Wenn Sie Ihre Bilder zielen und formatieren, werden Sie disziplinierter. Sie werden sehr vorsichtig sein, wenn Sie zweimal überlegen sollten, bevor Sie das Foto zuschneiden. Komposition für uns formatieren. Dies ist es, was zeigen kann, auf welcher Ebene Ihre Fotografie gerade in diesem Moment ist. Ich sage das nicht einfacher. Was ich sage ist, dass es sich an Fermat's lohnt. Ich hoffe, es ist mir gelungen , Sie zu überzeugen. Lassen Sie mich jetzt ein wenig über meine Kompositionsphilosophie erzählen . Komposition in der Fotografie. 15. Komposition: Da Ihnen das Konzept für Format bereits bekannt ist, lassen Sie uns weitermachen und über Komposition sprechen . Ein bisschen mehr. Dynamik im Rahmen, Dialog zwischen den Objekten. Dies ist etwas als Bonus-Vortrag, etwas, das ich möchte, dass Sie wissen, obwohl es nicht im Rahmen dieses Kurses liegt. Leute schauen sich die Aufnahme im rechten vertikalen Rahmen mit vertikalen Linien an. Das Kleid, das Hemd oder was auch immer der Schmuck selbst war. Dies ist auch vertikal. Visualisiere das Photon, das rechte sieht länger aus und das Foto links kürzer. Obwohl sie tatsächlich als Größe sind, sind sie identisch. Absolut. Das Foto links jetzt, wieder vertikaler Rahmen, nur die Linien da drin sind horizontal. Aus diesem Grund sieht es etwas kürzer aus. Dort gibt es auch keine Dynamik . Probieren Sie es nochmal aus. Werfen Sie einen Blick auf die beiden Fotos. Das eine, das andere. Entweder das Foto rechts, sieht also wirklich länger aus, Duke of Vision. In der Tat gibt es keinen Unterschied zwischen ihnen. Darüber spreche ich ausführlich in meinem Kompositionskurs, Komposition in der Fotografie. Keine Werbung, die es noch einmal sagt, ich wollte nur nützlich sein, um Ihnen zu helfen, Ihre Fotos zu starten, die Welt um Sie herum besser. Ein anderes Beispiel, horizontaler Rahmen mit vertikalen Linien. Die mit der Frau. Es erzeugt jedoch keine solche Dynamik, nicht wie auf dem vorherigen Foto. Das andere Foto mit Bedarf oben, horizontaler Rahmen mit horizontalen Linien. Dynamik, die hier entstanden ist, insbesondere dank der Diagonale. Dies sind Tricks, in der Tat, Tricks, die Sie in den richtigen Situationen beachten müssen . Kurz gesagt, horizontaler Rahmen mit horizontalen Linien entspricht der Dynamik. Der vertikale Rahmen mit vertikalen Linien entspricht der Dynamik. Wenn Sie dies mit einer Diagonale kombinieren, können Sie sich auf den erzeugten Effekt verlassen. Dieses Beispiel zeigt es vollkommen gut. Einzelhändler, auf der linken Seite, ein horizontaler Rahmen oder mit horizontalen Linien. Es ist eine Trommel. In der Tat sind dies Lichter, die da rauskommen. Rechts ein vertikaler Rahmen mit horizontalen Linien. Auch wenn Sie in Bezug auf die Dynamik vergleichen, können Sie den Unterschied erkennen. Natürlich mangelt es dem Foto auf der rechten Seite sehr an Dynamik. Ja, es ist immer noch vorhanden. Nur das Gefühl für etwas Bewegung fürs Leben. Lass uns gehen. Es wird für den Rahmen auf der linken Seite gespeichert. Wegen dieser Dynamik. In der Tat sehen Sie möglicherweise, dass das Foto links noch länger aussieht, länger als ein typischer horizontaler Rahmen. Es ist Ihre Aufgabe, über all diese Details nachzudenken. Alle von ihnen gleichzeitig. Sie scheinen nicht so wichtig zu sein. Mal sehen. Sie können sich jedoch auf die Porträts auswirken, die Sie erstellen. 16. Zuschneiden: So schneiden Sie Ihre Fotos zu und wann Sie sie aufnehmen müssen. Dies ist ein wirklich interessantes Thema, daher lohnt es sich, etwas Zeit zu verbringen, um es zu erkunden. Sie werden hier verschiedene Meinungen hören, verschiedene Vor- und Nachteile. Mal sehen, was das alles darüber ist , wie man von Porträtfotos aufwächst. Ich habe keine Probleme, es auf so einen Weg zu schneiden. Warum? Nun, ich brauche einfach nicht den oberen Teil des Gesichts. Was hier der Schwerpunkt war liegt auf der Bewegung des Gesichtsausdrucks. Ich brauchte, ich brauchte das Licht. Das Foto wird bei Sonnenuntergang aufgenommen. Die Diagonale natürlich ein weiteres Element, das von der linken oberen Ecke nach unten war . Ein weiteres Beispiel auf der linken Seite des Fotos, das, wissen Sie, auf ähnliche Weise beschneiden. Warum? Ich brauchte diesen Teil des Gesichts nicht. Es fügt keine Bedeutung hinzu. Es bringt keine Bewegung in den Rahmen. Versteh mich einfach nicht falsch. Ich schneide ein Bild zu. Nicht das einzige auf dem Weg, den ich will, sondern vielmehr auf dem Weg, das am besten zur Zersetzung passt. Als Richtlinie versuche ich, das Bild zu beschneiden und etwas Platz über den Augenbrauen zu lassen. Du kannst es auf allen Fotos von mir sehen. Es funktioniert gut überbrücken. Es ist sehr wichtig zu fühlen , wo und wie Sie das Bild zuschneiden können. Hier das Foto auf der linken Seite. Wenn ich oben ein bisschen mehr aufwachsen würde, wäre dieser schöne Rand nicht als Hinweise bezeichnet worden. Wir haben die Welle verloren. Siehst du, es ist jetzt, es ist wirklich schön. Der obere Teil V1 , den du nicht siehst, offensichtlich brauche ich ihn nicht. Dieser Zeh. Es wäre nur ein bisschen mehr hier. Auch hier unten das Gesicht von der oberen linken Ecke gibt es eine Diagonale. Das andere Foto, willst du in einem Wort unterschreiben, Wahnsinn , DIC in der Mitte, die Mitte des Rahmens. Sie haben wahrscheinlich bemerkt , dass es sich auch bewusst um die Variante des Bildes handelt, natürlich. Ich hätte es nicht so beschnitten, wenn die ganze Serie nicht in einem so verrückten Aleppo gewesen wäre, aber ich wollte ihr eine Unruhe betonen. Diese Out-the-Box-Ernte war also meine Lösung. Zentrale Komposition, DIE in der Mitte bis zum Rand des Gesichts. Das nächste Beispiel hast du die Idee auch hier erwischt , schätze ich. Ein bisschen über der Augenbraue, bis zur Mitte des Gesichts. Ein bisschen Luft blieb in der Nähe der Nase. Auch hier hängt es von der Stimmung des Fotos ab. Es wird Szenarien geben, in denen ich direkt auf die Nase, das Gesicht hinunter auftauche. Du hast das Gefühl, dass das hier führend ist. Gefühl für Komposition, Gefühl für Fotografie. Die einzige Regel, die du fallen musst, kurz sein, mutig sein und experimentieren musst. Es kann funktionieren, wie hier zum Beispiel wieder ein Ausschneiden aus der Box. Schau dir einfach die Diagonale an. Schön Noch ein Mal. Hier. Du kennst die Geschichte sogar von Schaden. Stellen Sie sich vor, wie es ausgesehen hätte , wenn das hier oben gelassen worden wäre. Dieses Foto ist wieder korrupt, natürlich ist es kein Vollbild. Ich hatte keine Ahnung, was das Ergebnis aus den Tropfen ist, ich habe hier etwas mehr Platz gelassen. Danach habe ich ein Quadrat abgeschnitten. Wenn ich das hier gelassen hätte, hier im Rahmen, wäre es mir nicht möglich gewesen , den Schwerpunkt auf den zentralen Rückgang zu legen. Das ist Yuan, der den Rahmen erzeugt. Tatsächlich wäre es nicht möglich gewesen, ihren Ausdruck, die Falten in der Nähe ihrer Augen, auf der Notlaufbahn in Form eines Herzens zu betonen Falten in der Nähe ihrer Augen, auf der Notlaufbahn in Form eines Herzens zu . Sie sehen, dass alle diese Details miteinander verbunden sind. Wann du sie als Details behalten wolltest. Sie müssen das Foto richtig zuschneiden. Es scheint 30 anderes Bild zu sein. Noch einmal diagonal von der rechten oberen Ecke, diesmal nur nicht von links. Ich zeige Ihnen vielleicht einen echten Deal, viele Beispiele wie diese. Ich schneide mein Bild ziemlich oft so zu, wo es geeignet ist. Tu es. Ansonsten für dein gutes Gefühl. Hier schneide ich einfach die Hälfte des Gesichts ab. Ich habe es so gebraucht. Ich wollte den Schwerpunkt darauf legen, nicht auf ihr Gesicht zu legen, nur auf das Ich war der RNC auf Hand, die sich bei der Komposition befand. Es gibt hier wieder eine Diagonale von der rechten oberen Ecke nach unten. Kein Weis auf diesem Foto, nur die Ellipse für den Hals. Dies sind die wichtigen Details. Sie bleiben im Rahmen. Nase, Nasenlöcher, normalerweise habe ich entworfen, um sie zu beschneiden. Wenn der Schwerpunkt auf den Lippen liegt. Das Format ist 16 bis neun, eines meiner Favoriten. Probieren Sie es einfach aus. Das ist mein Rat. Du musst dich kurz fassen. Du musst bereit sein zu experimentieren. Das war's. Schon wieder. Lippen ohne Nase. Die Nase kann links oder innerhalb des Rahmens sein, wenn sie empfindlich ist, wenn sie der Gesamtidee des Bildes entspricht. Sie müssen nicht mit dem Zuschneiden beginnen , um zu beschneiden, bitte tun Sie es nicht so. Bis zur Nase, bis zu den Augenbrauen. So funktioniert das nicht. Denk für DAD hinter dem Foto nach. Denken Sie an die Nachricht , die Sie mit Ihrem Bild senden. Wenn ich Clips kurzschließe, versuche ich, sie genau zu betonen. Nicht das ein bisschen hier, ein bisschen da. Wenn das Lippen sind, lass sie das Portrait sein. Das ist ein Lieblingsthema von mir hier. Zum Beispiel die Nase. Innerhalb des Bildes. Kleine, zarte Nase. Es kann als Teil der Gesamtzusammensetzung belassen werden. Dieses Licht, dieser Schatten, ich denke, es passt zu allen anderen Details ist hier wirklich ziemlich gut. So gut wie hier. Ich habe auch absichtlich den Teil der Nase angeschaut. Art von Rätsel, Art von Sexualität hängt von Ihrer Interpretation ab. Ein Teil des Ohres bis zur Notaufnahme rangiert, dass sie absichtlich fehlen, um Ihre Aufmerksamkeit nicht zu stören. gleiche Interpretation hier ist eine ganze Reihe von mir ernst mit weiblichen Lippen, unserem Lieblingsthema, das es noch einmal sagt. Noch ein Beispiel durch das Autofenster. Warum? Es ist ganz einfach. Tatsächlich machen mich diese klassischen Standardporträts schon an Bord. Das Fenster fügt immer einige geheimnisvolle Überlegungen hinzu, die Sie vielleicht auch oft sehen. Als ob du buchstäblich ein zweites Leben hinzufügst. Auf diese Weise fangen Sie an, das Foto zu machen, einen Teil der Nase zu analysieren, Tinte hat das Spiel geladen. Dieses Foto hast du als Teil einer Serie gesehen, die Serie mit dem Maler und ihre Lieblings-Hintergrundellipse, wieder nur mit dem Ganzen weiß es diesmal. Hier. Hier ist ein Beamter, den ich das Business-Portrait gemacht habe. Nun, das heißt nicht, dass ich ihn auf traditionelle Weise erschießen muss. Obligatorisch. Weißt du, ich bin bis zum Finger gekommen, du siehst es ohne Zweifel. Wenn ich mich dazu entschließen würde, zur Augenbraue zu gehen, wäre das keine gute Idee. Der Finger muss nicht getrimmt werden. Sagen wir ein bisschen Platz. Ich bin absichtlich für etwas Luft hier gegangen und bin bis ans Handgelenk gekürzt. Die Betonung seiner Website, auf seiner Nachdenklichkeit auf der Art und Weise, wie das Foto es braucht. Das ist mein Rat. Hier. Die Hälfte des Gesichts entfernt, sofort links. Wenn Sie sich das Foto genauer ansehen, sehen Sie die Diagonale, die von der Ecke nach unten links kommt , und die Diagonale innerhalb verlangt ein Foto nahe der Nase. Diese Falten funktionieren hier einwandfrei. Wenn Sie ein Portrait zuschneiden, wird es möglicherweise zu einem ganz anderen Foto, in ein Foto aus dem Karton. Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Bestellung oder ein Straßenporträt handelt. Wenn Sie es beispielsweise Ihren Kunden zeigen, wenn Sie zur Inszenierung bestellt werden, sehen Sie, dass der Großhandelspreis mit berücksichtigt wird. Hoffentlich, wenn Sie Ihren Teil der Aufgabe richtig erledigt haben. Natürlich ist das, was Sie mit solchen Fotos zeigen können , etwas nicht typisch. Etwas, das nicht jeden Tag gesehen werden kann. Wenn du mit jemandem kommunizierst, siehst du ihre ganzen Phasen, oder? Nun, Sie haben die Möglichkeit, die Welt einem anderen Standpunkt zu zeigen . Mache Porträts. Die gleiche Geschichte geht hier vor. Ich treffe mich zu den Augenbrauen mit einem Teil des dafür. Ich brauche diese Falten. Also habe ich sie auf das Foto aufgenommen. Ich versuche immer, die Grenze zu finden, die perfekt für das Bild und die Ernte dort definiert ist. Ich brauche nicht den Board-Teil seines Gesichts, seines Kits. zum Beispiel Obwohl es zum Beispiel keinen Sinn in das Bild bringt, erzeugt es keinen Modus. Es hätte dich gerade davon abgehalten, seine Augen, seine Falten, seine Brutalität zu sehen . Das andere Foto links, das Eis, die Fliege. Ich brauchte den Schwerpunkt, um genau auf diese Emotion zu liegen . Sieh ihn dir an. Sieh dir auch die Gruppe an. Der Raum, den ich um das Ohr herum gelassen habe, ist von allen Seiten identisch und der Bordstein geht bis zur Falte hoch. Das war die Idee. Ich hatte es beim Schießen der Ernte war danach einfach. Dynamikdiagonale, alles ist noch hier im Bild. Hier. Ein gutes Beispiel dafür, wie Sie mit Licht spielen können. Wir sind Fotografen. Wir zeichnen mit Licht. Die Reflexion scheint die zweite Hälfte zu sein , die fehlende Hälfte. Sie können sie also im Ganzen aufnehmen und kombinieren, wenn sie neugierig sind, wie das ganze Gesicht der Nachfrage wie Straßenfotos oder gerade oder inszenierte Fotos aussehen würde . Es spielt keine Rolle. Ich habe die Fotos so gekrümmt, wie ich letztendlich den Modus am besten sehe. Das Foto links, direkt an der Augenbraue. Kein Problem, bis du es siehst. Es ist etwas, das einen Pfeil hat, der sich hier bildet. Fast jedes Mal , wenn ich ein Bild zuschneide, gibt es Dynamik. Es gibt Diagonalen, es gibt Richtung. Die Organellen in der Zusammensetzung sind sehr, sehr wichtig. Eines der Grundelemente, die Diagonalen, Pause, balancieren fast ein Muss. Hier auf diesem Foto rechts scheint die Zersetzung ganz am Ende des Rahmens etwas seltsam zu sein . Hier gibt es jedoch einen Ausgleichspunkt. Seine Hand, er selbst korrigiert den Ort des Kerns. Ich suche immer nach der Komposition. Du hast es schon bemerkt. Ich schätze. Einfach. Nun, ich kann ohne es nicht leben. Es macht die Fotos ziemlich stärker. Meiner Ansicht nach. Hier. Schau dir diesen wunderbaren Betrunkenen an, ich wage zu sagen Man, ziemlich glücklich zur gleichen Zeit für Positivismus, die Gruppe bis zur Deckung links, die Diagonale gleichzeitig beginnt von rechts unten Ecke bis zu den Falten, bekannte Lagerung. D Emotionen auf seinem Gesicht. Das brauche ich es. Das wollte ich behalten und zeigen. Alles ist ganz einfach. Die von Ihnen gewählte Gruppe stimmt mit dem Modus und der Bewegung des Fotos überein. Wir machen es, wir riskieren, dass sie normalerweise nicht sicher sind, was ich von diesem oder jenem Foto will, wissen Sie, es ist unmöglich, sich während der Dreharbeiten zu entscheiden, nicht jedes Mal, zumindest. Nun, ich lasse es einfach ein bisschen. Ich lasse ein bisschen mehr Platz oder diese etwas mehr Luft als wenn nötig. Ich habe die Ernte gemacht und alles ist in Ordnung. Die Idee der gespeicherten Bilder, nur eine Erinnerung an das Format jedes Mal. Kein Format, kein Bild. Eine weitere goldene Regel. Du weißt es nicht schon. 17. Fehler: Fehler. Und dann noch ein Thema von wirklich großer Bedeutung, denn wir lernen dank unserer Fehler aus ihnen heraus. Natürlich ist es besser, wenn Sie aus den Fehlern eines anderen lernen . Aber das ist nicht immer der Fall. Leider. Werfen Sie einen Blick auf dieses Foto. Stellen Sie sich vor, Sie fahren einfach ohne Kontakt mit dem Modell, ohne vorherige Ahnung und ohne Vorbereitung. Sie fangen jedoch an zu denken, nun, dies wird das Ergebnis sein, das Sie am Ende haben werden. Schreibtisch sieht dämlich aus, oder? Keine Stimmung, keine Geschichte, keine Komposition hier drin. Es gibt viele Fälle wie diesen. In der Tat, der Rat , den ich immer gebe, wenn Sie sich entschieden haben, in einem Park zu schießen, vereinbaren Sie einen Termin, um die Industrie zu treffen, ist in der Nähe. Nehmen Sie sich diese 57 Minuten und Sie gehen zusammen mit Ihrem Modell zum Park. Sprechen Sie einfach ein bisschen, tauschen Sie mehrere Wörter aus. Dies ist eine Person vor Ihrer Kommunikation. Wenn möglich, trinken Sie auch zusammen eine Tasse Kaffee. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich gegenseitig in die Augen zu schauen. Schau einfach mal. Sie haben die Möglichkeit zu verstehen was die Person vor Ihnen stört. Er wird vielleicht nach der Arbeit, vielleicht haben Sie hier die BCD, vielleicht müde, vielleicht nicht gut gelaunt, vielleicht haben Sie mit jemandem telefoniert. Versuche einfach, die Schwingung der Männer zu spüren. Du hast ein Zeichen. Die anderen Tricks. Du weißt es. Ich lasse sie deine Kamera halten, lass sie bei dir sein und zeige ihnen, was du willst. Du nennst es. Nur du brauchst diese 510 Minuten im Voraus. Keine Möglichkeit, die Person zu treffen , um die Kamera herauszunehmen und sofort mit der Aufnahme zu beginnen. Sie können natürlich das Ergebnis in etwa so aussehen. Ein weiteres Beispiel dafür, was Sie auf Ihren Fotos nicht sehen möchten. Ein häufiger Fehler, leider ist es Ihre Aufgabe, sehr vorsichtig zu sein , wenn es um den Hintergrund geht. Sehr vorsichtig, wenn Sie den Gewinn sagen. Es ist ein häufiges Szenario für Sie , den Prozess zu genießen. Um immer mehr die Phase-II-Bewegungen zu fotografieren , ohne darauf zu achten, was im Hintergrund passiert. Als Ergebnis sehen Sie, diese Hörner aus dem Modellbausatz herauskommen, sei es eine Metallkonstruktion oder einige Zweige oder ein Verkehrsschild. Sie kommen alle aus dem Kopf des Modells. Und für die Fotos ist es ein wirklich schwerwiegender Fehler. Und nochmal, typisch für Anfänger, bedenken Sie es leider einfach. Die Ostsee und versuchen Sie es zu vermeiden. Der Hintergrund ist sehr wichtig. Es gibt kein Problem, mit dem Modell zu sprechen, ihnen zu sagen, dass sie sich ein wenig auf der rechten Seite bewegen sollen, ein bisschen links sind, hier nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Oder du selbst, du bewegst dich vielleicht ein bisschen in beide Richtungen. Auch diese Arbeit vom 1. Mai vordefiniert. Ein anderes häufiges Szenario. Wir vergessen oft auch die Hände mir. Dieses Foto wurde nicht absichtlich für den Kurs wie die beiden vorherigen Beispiele aufgenommen. Das ist ein echter Schuss, den ich gemacht habe, kein schlechter. Abgesehen von dem Hinweis kommt das Problem. Ich habe beschlossen, es nicht zu löschen , um zeigen zu können, wie man nicht schießen soll, was nicht zu tun ist. Auch hier ist es besser, durch die Fehler eines anderen zu lernen, nicht durch Ihre eigenen. Das habe ich natürlich zu Hause gesehen. Nicht während der Aufnahme reinigen Sie den Prozess. Wir haben Stunden genossen, hier online einen ernsthaften Gesichtsausdruck wirklich sehr zu machen hier online einen ernsthaften Gesichtsausdruck wirklich sehr zu . Natural ist hier aufgewachsen, wenn ich es so nennen darf, nur durch die Reflexion des Lieferwagens. Nun, die Hand als lustiger Alien, hat buchstäblich das Gefühl. Er hat drei Finger an. Mechaniker selbst ist gut positioniert. Die Finger fehlen jedoch und du kannst nichts tun. Unhöflicher Fehler. Ich weiß es, natürlich wage ich sagen, dass ich jetzt erfahren genug bin. Nun, das habe ich nicht gesehen, habe ich nicht vorhergesagt. Wahrscheinlich werde ich anfangen, war wahrscheinlich nur auf seinen Ausdruck konzentriert. Wahrscheinlich wollte ich den Moment nicht verpassen, egal welches Foto für den Müll ist, keine Möglichkeit, es zu speichern. Ja, perfekte Emotionen erfassten Moment im Fokus, wenn auch durch ein Glas vergeblich. Versuche sehr vorsichtig zu sein , wenn es um Hände geht. Achten Sie auf ihre Position, auf die Art und Weise, wie die Finger hier aussehen. Und versuche Fehler wie diesen oder diesen zu vermeiden 1. Auf der ersten Seite sieht alles gut aus. Aber achten Sie hier auf die Hand mit dem Finger, Tangente und Aggression. Das sind meine Assoziationen. Keiner von ihnen brauche ich im Bild präsent. Die Phase ist ruhig, verträumt, entspannt, nachdenklich. Die Hand kommt als Kontrast. Es gibt hier keinen Dialog, keine Verbindung. Die Nackenrolle ist überhaupt nicht natürlich. Es ist mein Fehler. Natürlich sollte das Mädchen nicht anfangen, über einen solchen DLC nachzudenken wenn es auf diesem Weg nicht gezeigt werden kann. Ich habe dieses Bild bewusst wieder aufbewahrt, um Ihnen als Beispiel dafür zu zeigen, was nicht zu tun worauf Sie achten müssen. Die Hand scheint zu schreien, dass das Gesicht still ist, wie zum Beispiel der Kontrast, über den wir sprechen. Werfen Sie einen Blick darauf, wie das Bild aussehen würde , wenn es ganz anders beschnitten würde, oder? Der Modus ist anders. Die Bewegung aus dem Gesicht wird gelöscht. Die Maulwürfe, die Sie hier machen können, ist, in ein Quadrat zu schneiden. Ich habe dieses Foto natürlich nicht benutzt, wollte dir nur zeigen, was du nicht noch einmal machen sollst. Ich glaubte, dass ihre Hände hier gebraucht werden. Nur nicht auf dem Weg habe ich sie erwischt, sondern ruhig und entspannt. Bisher. Wichtige Rollen. Achten Sie auf den Hintergrund und achten Sie auf die Hände. Der Hintergrund. Sie benötigen keine Kabel, Wissenschaftsmarke oder was auch immer mit dem Modellbausatz herauskommt. Was das Kanter betrifft, die Person vor der Kamera vergisst die Person vor der Kamera sie normalerweise. Gesichtsausdruck, Emotionen. Ja, das können sie tun. Es. Könnte zu einem Problem werden. Stellen Sie sich das als Ihre Aufgabe vor. Sie können um eine Änderung der Position bitten. Sie können das Model bitten, sich zu entspannen. Ich muss dieses Detail nur im Voraus bemerken. Ein letztes Beispiel mit der Welt vieler Beispiele dazwischen, sagen wir es so. Diese Fotos gehören nicht mir. Ich habe sie gerade gefunden und entschieden, dass sie geeignet genug sind, um uns verstehen zu lassen, was nicht zu tun ist, was zu tun ist, beginnend mit den Fotos in der linken oberen Ecke. Regel Nummer eins, lassen Sie uns angeben, dass wir nicht aus der Wange ragen. Ja. Ich weiß, dass viele Leute die Pigmentierung bis zu kleinen Details wie dieses eingestellt haben. Es ist jedoch eine goldene Regel. Es ist eine der Grundlagen der Porträtfotografie. Es ist klar, dass mit diesen Telefonkameras und teuren Objektiven und der Betonung alles wegbewegt wird. Wir werden Adelbert decken versuchen, es zu behalten. Die Wange bedeckt die Nase. Auf dem ersten Foto siehst du den Fehler im zweiten Foto. Wie es aussehen muss. Auch wenn das Modell eine kleine Nase hat, die Nase aus der Wange geht, sieht sie mal größer aus. Stellen Sie sich vor, wie das Ergebnis wäre, wenn die Nase von Natur aus groß genug ist, niemand wird ein Porträt wie dieses mögen. Niemand möchte sich auf diesem Weg sehen. Die Menschen sind eitel und geben Katar zu, nicht eitel genug, besonders wenn es um Frauen geht. Regel Nummer eins, wiederum sollten die Knoten nicht aus der Wange gehen. Das zweite Paar Fotos, schau dir ihre Seite an. Das erste Bild, ihr Look, ist das , das das Foto verdirbt. Der zweite, ihr Look ist derjenige, der das Foto speichert. Sie werden sich erinnern, wenn Sie sich nicht auf das Auge konzentrieren können, ist das Foto verloren. die Errichtung der Wissenschaftler, worauf es ankommt? Es führt das Publikum an. Es zeigt, was wirklich wichtig ist. Natürlich können Sie experimentieren, steht Ihnen frei, es nur für die Grundregeln zu tun. Behalte sie im Hinterkopf. Etablieren Sie sich als guter Fotograf, experimentieren Sie dann und tun Sie dann, was Sie wollen. Und es fängt ganz am Anfang für die Regeln. Dies ist mein starker Ratschlag , dass es ein paar Fotos gibt. Wenn es jemanden gibt, den Sie für Doppelkinn haben, korrigieren Sie bitte Ihr Poster. Nun, würdest du dich in dieser Situation gut fühlen? Wahrscheinlich nicht. Tot. Wäre auch die Reaktion der Modelle. Dass es eine Möglichkeit gibt, die Situation zu retten? Man könnte sagen, bitte bewege deine Ohren nach vorne. Offensichtlich würde das Modell anfangen zu lachen. Der Modus wird besser und Sie werden das gewünschte Ergebnis erzielen. Das weitere Plus der NIC sieht ziemlich länger zahnmedizinischer aus. In welcher Position sich das Modell auch befindet, das Doppelkinn wird sichtbar sein. Nutzen Sie also einfach den Trick mit den Ohren und er wird versteckt sein. Die Beamten, von denen ich ein Foto machen musste. So funktionierte es. Es ist mir gelungen, die Bilder zu machen, die ich brauchte , da ich ihre Doppelkinne nicht gezeigt habe. Das war wichtig. Du könntest es ausprobieren. Sie können experimentieren, sich selbst im Spiegel anzusehen und sich auf die Ohren zu konzentrieren. Auf diese Weise wissen Sie, was Sie von Ihrem Modell erwarten und wie Sie es dazu bringen können. Das erste Beispiel, Ihr Modell um wenig zu schreiben, aber das echte wenig später. Ein weiterer Hinweis, der Hinweis, bleibt nicht am Körper haften. Was ist so nah am Körper wie auf dem ersten Bild, das du siehst. Es spielt keine Rolle, wie schlank du bist. Deine Hand sieht mühsam aus. Niemand will fett aussehen. werden Sie sicher zustimmen. Der nächste, wir haben es besprochen, in der Tat, die Magie an den Ohren hier funktioniert. Die Doppelkette fehlt. Der Hals sieht länger aus. Das zweite Szenario ist das, was Sie brauchen. Die allerletzten Fehler. Mädchen wissen es. In der Tat ist es ein gutes Feld kodiert. Wenn sie jedoch erschossen werden, vergessen sie es oder werden übererregt oder etwas dergleichen, das still stehen und auf der Straße stehen kann . Was ein Passfoto angeht, das erste Beispiel, das ist nicht das, was Sie wollen. Das ist nicht das, was Sie als Endergebnis sehen müssen . Es gibt analytische, aber die realen Daten, der Effekt der Aufnahme ist völlig anders. Das Foto ist mal besser. Einfache Tricks von ihnen. Erwarten Sie nicht, dass das Modell über diese Details nachdenkt und ihnen hilft, besser auszusehen. Das bedeutet , die häufigsten Fehler zu berücksichtigen , ausgehend vom Hintergrund und den Dosen. Und mach bessere Fotos. Du schaffst es. 18. Serie: Um zu verstehen, wie man geeignete Fotoserien aufnimmt, gibt es hier einige Besonderheiten. Einige spezifische, auf die Sie achten müssen. Nicht so einfach oder so schwierig wie es scheint. Lass mich es dir zeigen. Die Fotografen , die wirklich gut darin sind, ernst zu machen, sind nur einige. Zuallererst, weil Sie die Fotos auswählen müssen , die zueinander passen, die zusammen gut aussehen eine Geschichte erzählen. Zweitens müssen sie gepostet und ähnliche Weise bearbeitet werden. Decksteine, leichte Kontraste. Betrachte sie als ein Foto. Sie können all diese Hinweise hier sehen, selbst im ersten Beispiel ist es wirklich wichtig, die Fotos in ein und demselben Stil zu bearbeiten . Hier. Ich habe Fotos von einer bulgarischen Sängerin gemacht. Sie brauchte sie für ihr Portfolio und ihr CD-Album. Ein und dasselbe kauert Style Light, ihr Lächeln sogar ein und denselben Modus. Diese sehen wie ein Foto aus, oder? Gleichzeitig sind sie einfach ganz anders. Diese Arbeit in Photoshop, Ihre Arbeit dort ist eine echte, wirklich wichtige. Nun, nebenbei habe ich auch einen Kurs für die Nachbearbeitung , Photoshop für Fotografen. Wenn Sie neugierig sind, schauen Sie sich mal an. Trotzdem ist es irrational, aber ich plane, es auf Englisch zu übersetzen oder englische Untertitel hinzuzufügen. Ich weiß es noch nicht. Keine Werbung. Auch hier teile ich nur Viertelressourcen, die Sie verwenden können. Es ist ein sechsstündiger Kurs. Alles was ich zeige und erkläre mit einfachen Worten und achte darauf. Dort lernen wir Photoshop im Allgemeinen nicht. Ich zeige dir, wie man es als Fotografen benutzt. Das ist ein Unterschied. Eine andere Reihe von Fotos, anders als diese oder so. Stellen Sie sich ein ernstes Foto vor, wirklich einen Ton, ähnliche Kümmern, einen Modus. Dann gibt es ein Beispiel, nahm die Farben wieder, ob schwarz und weiß oder an der Macht. Sie passen alle zusammen. Trotzdem fehlt etwas. Sie können keine ernsthaften Schwarz-Weiß-und Farbbilder in einem erstellen. Was ich hier gemacht habe, ist, dass ich die Fotos an der Macht gemacht habe und eine Reihe von ihnen gemacht habe. Alle diese Fotos, die medizinisch miteinander verbunden sind. Es gibt überall blühende Blumen. Ihre Haare, der Modus, die Farben sind gleich. Nun, ich denke, ein Schwarz-Weiß-Foto würde den Gesamteindruck verderben und das Rätsel ruinieren. Die Fotos vom Ernst müssen als ein Foto aussehen. es noch einmal sage, kann ich zum Beispiel kein blaues Foto oder ein nicht bearbeitetes Foto hinzufügen , dem es an Kontrast mangelt. Schwarz und Weiß, diesmal wieder ernst, verschiedene Kontraste . Hier noch ein ernstes. Sie können sich diese Fotos ansehen und wörtlich lesen. Es erinnert mich an eine Kurzgeschichte. braucht nur ein bisschen mehr Phantasie. Dies ist das sogenannte Fuji-Cover, das beliebte Cover , von dem die Leute normalerweise sprechen. Ich habe es ausgenutzt. Das stimmt hier wirklich überein, denn mehr Interpretation von Todesfällen als Botschaft. Sie haben diese Serie bereits für unseren Senioren gesehen, hell bei entspricht dem Charakter des Modells. Ein dunkles Foto hier, ein Foto mit weniger Kontrast. Eine dafür, dass du Schwarz und Weiß machst. Es passt nicht in den Modus. Es sieht nicht so aus, als beraubt des Lebens, der Emotionen. Du willst, dass das unbewusst sogar entfernt wird. Wenn man es wieder sieht, ist das Schießen der erste Schritt zur Nachbearbeitung. Nun, die Beitragsbearbeitung ist wirklich das, was wichtig ist, wenn es um ernst geht. Diese Geschichte. Weißt du, der Maler, wieder als ein Foto oder wörtlich, wenn ich anfing, dir die Fotos nacheinander zu zeigen, willst du den Unterschied überhaupt sehen. Überall mit hohem Kontrast. Sie sind ein lokaler Test, wenn sie von einem Foto abgeschnitten wurden. Natürlich wurden sie nacheinander gepostet und in Photoshop bearbeitet. Street-Serie für ein Kontrastporträt wieder, ein und dasselbe Beitragsbearbeitung noch einmal. Dies ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen ernsthaften Shooting plus Bearbeitung. Wenn eine dieser Zutaten fehlt, wäre das am Ende nicht ernst. Noch ein Hinweis. Versuche, eine Geschichte mit deinem Ernst zu erzählen. Wenn Sie vielleicht auf dem ersten Bild hören, scheint er gerade angefangen zu haben, ihre Geschichte zu erzählen. Etwas ist los. Seine Emotionen ändern sich ständig und dämmen ein, während er dich am Ende mit einem Lächeln gehen lässt. Das erste Foto gegenüber ernst. Du fängst an, das Foto von der linken oberen Ecke aus zu lesen. Derjenige mit dem Lächeln am nächsten gesetzt. Siehst du. Selbst wenn Sie eine Präsentation halten, sind die Regeln der Komposition sehr wichtig. Sie sind ständig anwendbar. Die Hilfe beim Aufbau eines stärkeren Portfolios. Ähnliche Beispiele behandeln Porträts wieder ernst, ich habe ihm einen Namen gegeben menschliches Treffen mit einem Fremden. Ich mag es sehr, in der Nähe einen Text zu erhalten, Änderungen an dem ernsten etwas, das ich wirklich tue. Aber hier hat es sich gelohnt. Auch hier können Sie die ganze Geschichte lesen. Es gibt ein Eröffnungsbild, es gibt eine Schließung. Das Ende hier geht hier ab. Denken wir über seine Worte nach. Das Foto vor dem letzten, sagt er, das war's. Wenn du seine Körpersprache liest, bereitet er dich auf das Ende der Geschichte als Hauptobjekt vor. Hier schauen wir uns seine Hände in das Netz an. Das ist der Weg. Es gibt, dies sind die drei Symbole, auf denen Sie Ihre Analyse stützen können. Die Beitragsbearbeitung. Wieder ein und dasselbe. Lasst uns keine leichte Aufgabe machen. Erkenne, dass du etwas Erfahrung brauchst, du brauchst einige technische Fähigkeiten, du brauchst viel Übung. Dies ist auch ein ernsthaftes, was auch immer kleine Details oder ihr Tina Quadrat ist, warum nicht? Sie können viel Zeit damit verbringen, den Druck zu verurteilen , der ihn an die Wand gelegt hat. Verletzung. 19. Mini-Serie: Ghiberti und Triptychon. Sie haben diese Worte wahrscheinlich gehört. Mal sehen, was sie bedeuten und wie Sie lernen können, solche Fotos zu erstellen. Nicht so schwierig wie es klingt. In der Tat ist es ein Lieblingsthema von mir wie größer. Diese werden verschiedene Ministerien verwaltet. Braucht Minute, ernst, diszipliniert viel machen. Du musst über Komposition nachdenken. Sie müssen darüber nachdenken, wie die Fotos zusammen aussehen, auf dem Weg über die Ergänzung zum Detailer. Werfen Sie einen Blick auf dieses Beispiel. Sie können das goldene Rechteck hier sehen, eines der grundlegenden Kompositionselemente, zwei Fotos. Eine gemeinsame Komposition, die Hände. Sie hält ein paar Blumen, ein paar Blüten auf dem Foto rechts. Und wieder hält sie Blumen in der Hand, ob es eine Blume auf ihrem Nagel gibt. Alle diese Elemente sprechen miteinander oder sie befinden sich im Dialog. Schon wieder. Wenn du anfängst, das Foto zu lesen betritt du Wissenschaftler von der linken oberen Ecke. Wenn ich es mir genauer ansehe, wirst du auch die goldene Spirale sehen. Wenn es um die Komposition geht. Ich versuche immer einzuschränken, immer. Es gibt keine Komposition. Die Möglichkeit, das Foto nicht zu zeigen, ist groß genug. Sie haben vielleicht keine Ahnung wo die goldene Spirale ist. Die Person, die sich Ihr Portfolio anschaut , hat vielleicht noch nie davon gehört. Sie werden jedoch das Foto für den kommerziellen Schrägstrich mögen , weil Sie Ihren Teil der Arbeit erledigt haben und das Bild richtig erstellt haben. Trip hierher, sieh es dir an. Das erste Foto, ihre Hand, hat die Form eines Dreiecks. Das dritte Foto, genau wie die Drei-Winkel-Klammer. Ich schließe dieses Mal einfach. In der Mitte kommt zur Story. Ihre Beine mit der Hand, mit den Blumen. Die entgegengesetzte Interpretation, die entgegengesetzten Klammern. Sagen wir Dreieck. Wieder einmal führen die Pfeile aus dem Dreieck zum zentralen Foto in der Mitte der Herbstgeschichte von Händen und Blättern. Hände. Schon wieder Hände. Der in der Mitte wird auf den Kopf gestellt. Natürlich. Sieh dir diese Hände als Elemente aus einem Bild an. Was du vor deinen Augen hast, ist ein Dreieck. Für diese eine geometrische Figur. Disziplin war schön wie gute Komposition, ich schätze, du verstehst jetzt, warum das nicht jedermanns Sache ist. Warum brauchen Sie Übung, um ihre Ergebnisse zu erzielen. Das willst du nicht. Eine weitere Anpassung. Das Mädchen, das er einige Zeit damit verbracht hat, sich auf die Fotosession vorzubereiten, oder? Es ist offensichtlich. Nun, sie möchte offensichtlich zeigen, dass sie sichtbar sein möchte. Dies ist ein Ansatz, der in einer solchen Situation in Betracht gezogen werden kann. Ein Foto, du zeigst ihr von allen Seiten als 3D-Foto. Eigentlich. Ihr Kleid, ihre Frisur, Schmuck, ihre Figur, alles ist sichtbar, alles ist fotografiert. Ein solches Foto wäre natürlich wie auf einem Foto kann man zeigen, wie cool du bist. Perfekt für die sozialen Medien. Ihr Abschluss. Hier bin ich mir sicher, ob du es alleine schaffst. Jetzt wieder ein goldenes Rechteck. Das zweite Bild ergänzt das erste Bild. Werfen Sie einen Blick auf das Detail, das Ornament an ihrer Taille. Ich habe den Schwerpunkt bewusst zusammen mit ihren Händen auf diesen Teil gelegt. Schau dir die Zärtlichkeit ihrer Finger an. Großartig zum Fotografieren. Dieses Mal. Eine andere Kombination, Alexa und wie ich es gemacht habe. Ich habe kein Foto in vollem Wachstum gemacht. Ich musste mich für einen Unfall getrennt halten. Im zweiten Teil des Dip, Dip , dem ersten Bild, habe ich ein wenig über die Knie geschnitten und dich nur daran erinnert, dass es ein Fehler ist. Wenn du genau ein bisschen oben drunter zuschneidest. Und dann an den Beinen. Das Mädchen war wirklich glücklich. Auf einem einzigen Foto alles zu sehen. Alles könnte in einer Nahaufnahme unter dem entscheidenden Punkt gezeigt werden. Wenn ich online auf die Beine gegangen wäre, hätte es langweilig sein können. Zumindest typisch. Noch ein Trick hier. Sieh sie dir an. Zurück zur Wand, zurück zur Wand wie ob oder Reflexion. Eins unter scheint natürlich ein Foto zu sein. Nur, Sie können die Möglichkeiten nutzen. Ein Diptychon, Geschenke, dasselbe im Ausland, anderes Szenario. In vollem Wachstum. Noch ein Mal. Das Poster war einfach wunderschön. Die Dynamik auf dem Foto rechts waren die Kürbisse und das Rechteck. Diese Fotos, die Sie gesehen haben , können sie so in einer Deep Tech kombiniert werden. Beide für die zusammen bilden die goldene Spirale, die wiederum Msi 1.5 Komposition aus zwei getrennten Teilen. Das nennen sie gutes Auge für richtige Ernte. Gleichzeitig haben Sie bemerkt, dass ich Ihnen immer ein Detail, einen bestimmten Teil des Körpers oder die Gerinnung zeige bestimmten Teil des Körpers oder die , wo ich den Akzent haben möchte. Schuhe, Bänder, Knöpfe, Lippen mögen hier etwas, müssen hineingezoomt werden. Der andere Teil des Deputy liegt bei Ihnen. Nutze deine Fantasie in deiner Hand, um zu zeigen, was du willst und die Kurzgeschichte auf deine Weise zu erstellen. Wahrscheinlich haben Sie diese Kurzgeschichten oder die Moral der am schwierigsten zu schreibenden gehört . Hier. Kurzgeschichten sind am schwierigsten zu fotografieren. Du musst diszipliniert sein. Sie müssen die richtigen technischen Fähigkeiten aufbauen. Du musst viel üben. Und du hast das Endergebnis gesehen. Es gibt dir gefallen, was bedeutet, dass es formuliert ist. Probieren Sie es aus. Ich bin mir sicher, eines Tages wirst du gut darin sein und es wird dir gefallen. 20. Aufgaben: Hab eine Idee, hab eine Aufgabe. Was bedeutet das? In einfachen Worten? Wie man findet, was zu schießen ist und wie man es auf deine Weise macht, in deinem Stil. Das ist die Frage. Sie haben sicherlich von dieser bekannten Geschichte gehört. Wenn du deine Komfortzone verlassen wirst. Erst dann fing das gerade an zu wachsen. Ihr Name es werden ganze Bücher zu den Themen geschrieben. Nun, eigentlich ist es auch vorbei , wenn es um Fotografie geht. Wenn es keine Aufgabe gibt, kein Ziel, was Sie machen und anfangen zu schießen, nichts. Versteh mich einfach nicht falsch. Die Idee, Ihre Komfortzone zu verlassen , bedeutet nicht , dass Sie beim Schießen leiden müssen. Man muss nicht in diesen gefährlichen Zonen sein und zum Beispiel ein Kriegsfotograf werden , überhaupt nicht. Denken Sie einfach an eine Aufgabe , die Ihnen hilft Ihre Fähigkeiten zum Üben und Experimentieren zu entwickeln. Du musstest eine Selbstmotivation als Herausforderung stellen. Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben, in dem diese Serie von mir gespiegelt ist. Es hat, ich wurde gebeten es in vielen verschiedenen Städten in Bulgarien auszustellen. Es wurde auch in verschiedenen Printmedien auf der ganzen Welt an verschiedenen Websites veröffentlicht . Es ist ein langfristiges Projekt. Ich mache diese Fotos von Menschen im öffentlichen Verkehr seit mehr als Leugnern. Nun, das sind Porträts wieder ziemlich schwierig. In der Tat haben wir es mehrmals erwähnt. durch ein Fenster zu konzentrieren, ist wirklich keine leichte Aufgabe, besonders wenn Sie keinen Kontakt mit dem Modell haben. Lass uns weitermachen und du kannst hier mehr sehen. Bewegen Sie sich für wenig mit ihrem Gewicht für eine Weile, die ich ausschalten musste. Ich brauche das Unfokus und so weiter. Ja. Aber nicht unter der Straße. Ihre Hauptaufgabe hier, unsichtbar zu bleiben, haben Sie weniger als eine Sekunde zur gleichen Zeit, in der Sie den Schuss machen müssen. Natürlich eine sinnvolle. Willkommensbeitrag. Es war sehr oft, als das Bild, die Geschichte im Rahmen, der Ausdruck, alles großartig war. Einfach ohne Fokus. Zu der Zeit, als ich als Fotojournalistin arbeitete, verbrachte ich mehr als eine Stunde in eine Richtung oder ich konnte mir nicht vorstellen, so viel Zeit damit zu verschwenden , nichts zu tun. Also las ich entweder ein Buch, das immer bei mir war oder Fotos von Leuten im Fahrzeug gemacht hat. Nun, das Ergebnis ist das Projekt. Ich erzähle dir davon. Nichts Neues. In der Tat weiß ich es. Ich möchte jedoch meine fragen, meine Weise gemacht, auf meine Weise gemacht, sie so bearbeiten, wie es mir gefällt. Kurz gesagt, du musst selbstdiszipliniert sein. Sie müssen anspruchsvoll sein, und um Ihre eigenen Fähigkeiten für einen Protisten hier zu entwickeln, der erste, Sie haben eine Idee für ein Projekt und beginnen zu denken oder umgekehrt. Sie haben gerade angefangen zu drehen , wenn Sie sehen, dass Sie 2032 nicht schlechte Fotos zu diesem Thema haben. Nehmen wir an, Sie entscheiden sich, fortzufahren und aus diesen Bildern ein Projekt zu bilden. Zuerst erstellst du einen Ordner, fügst dort weitere Fotos hinzu und immer mehr der Projekte, die ich gemacht habe, wurden in dieser Woche erstellt. Es war also nie so, dass ich aufgewacht bin, mit einer Titelkatze zusammengetan zum Beispiel mit einer Titelkatze zusammengetan habe, ausgegangen bin und angefangen habe. Ich denke, es funktioniert einfach nicht so, zumindest für mich. Was ich an diesen Fotoserien mag , ist, dass Sie Ihre Zeit damit verbringen, ein Foto anzusehen, es zu untersuchen und über die Geschichte der Person vor der Kamera nachzudenken . Die Phasen wiederholen sich nie, ihre Emotionen auch nicht. Dies war also ein wirklich gutes Training in Bezug auf Komposition, Nachbearbeitung, zur Fototechnik. Noch ein paar Beispiele. Gleiche ernst. Vielleicht haben Sie einige davon hier bemerkt und sie sind Leute wie sie und haben angefangen, in den sozialen Medien zu teilen. Ein anderes Thema und andere Aufgaben, die ich mir selbst gestellt habe. Eine Herausforderung für das 100. Prozent, ich habe mit 50 Millimetern mit einer Full-Frame-Kamera fotografiert . Während Sie bereits wissen, was diese Zahl bedeutet, musste ich im Untergrund auf Handabstand sein. Eine Geschichte ist so nah an der Person in einem offenen Raum, im Fahrzeug, in dem Sie aussteigen oder auf die Straße steigen können. Es ist ganz anders , im Untergrund zu sein, in diesem geschlossenen Raum. Umso mehr, in Bulgarien, in Sofia, Es ist völlig verboten, zwei dort zu zeigen. Mehrere Male versuchten Beamte, mich zu verhaften, warnten, dies ist nicht der richtige Ort für Fotografen, die mich fragen, was ich dir gezeigt habe. In der Tat reagierten die Leute ziemlich freundlich. Ich hatte damit keine Probleme. Nur die ganze Anstrengung wird umsonst. Das Herz ist abgeleitet, wo ich alles gesammelt und bestellt habe. Es ist einfach verbrannt. Nun, leider habe ich das Original verloren, die großen Akten. Dies sind einige der wenigen, die mir gelungen sind, es ist mir gelungen, in einem seltsamen Format zu retten, auch ziemlich kleine. Die Idee, warum ich dir diese Geschichte erzähle , fordere dich selbst heraus. Versuche etwas Schwierigeres zu nehmen, etwas, das selbst auf den ersten Blick unmöglich erscheint. Diese Fotos als Idee habe ich bereits erwähnt, Porträts inszeniert, Fenster zeichnen. Trotzdem. Ich bin in der Phase des Kurzschlitzens von Farbe. Ich habe nichts ausgewählt. Sie haben nicht entschieden, wie das Projekt so heißt. Ich mache nur Fotos durch ein Fenster. Porträtfotos zu machen begann für mich langweilig zu werden. Also habe ich mich einfach entschieden, die Aufgabe ein wenig zu ändern, aber um zum nächsten Level zu gelangen, haben wir keine Ahnung welchen Trick das Licht mit deinem Hören spielen könnte. Sie wissen nicht, was Sie von den Reflexionen erwarten sollen. Die meisten Fotos werden durch ein Autofenster aufgenommen. Es gibt auch einige in Cafés. Eigentlich habe ich das Forschungs- und Saatgutzentrum in der näheren Umgebung erstellt. Ich weiß, wo ich Komodo bringen kann, wenn wir uns entscheiden, solche Fotos zu machen. Diese Vorbereitung im Voraus ist wirklich sehr wichtig. Also rate ich dir, dir etwas Zeit zu nehmen und es zu tun. Es ist es immer wert. Wie du siehst, denke ich mir nur etwas aus. Dann fange ich immer wieder an zu üben und zu üben. Lass uns gehen. Ich verbessere mich weiter, oder zumindest hoffe ich es. Diese Fotos ernst, habe ich auch erwähnt. Gleiche Geschichte hier. Ich habe angefangen, Codec nach dem Erwachsenen zu drehen, ohne die Idee zu haben, dass etwas Großes als Projekt daraus hervorgehen wird. Nun, Jahre später behielt ich das Leben meines ernsten Hundes. Mehrere Ausstellungen und Dutzende von Publikationen weltweit. Ich erinnere mich, dass meine Bekannten von Anfang an versuchten, mich davon abzuhalten, zu wiederholen, dass dies ein bekanntes Thema war, dass dort nichts Neues gedacht werden kann. Du nennst es. Ich habe bewiesen, dass sie falsch liegen. Dann bin ich echt froh, dass ich ihnen nicht zugehört habe. Ich wurde hier als Dock-Shooter-Spitzname wegen Anämie berühmt . Ich fing an mir Sorgen zu machen und habe ein bisschen gegeben, nur weil ich nicht auf Hunde schieße, nur du hast es gesehen. Das Leben der Menschen. Ich bin vor allem ein Straßenfotograf. Es ist wieder ein Beispiel für ein langfristiges Projekt, eine Sammlung von Fotos, die innerhalb von mehr als zehn Jahren aufgenommen wurden. Auch hier finden Sie in YouTube das kurze Video auf meinem Kanal unter der Seite, Sie können sich AD Quiet weitere Beispiele ansehen. Die hier sind nur ein paar. Warum erwähne ich das ernst. Hier. Dies sind Porträts. Auch hier habe ich den Menschen gezeigt, also von diesen Dokumenten hoffe ich das zumindest mit all ihren Emotionen, mit der Angst, mit ihrer Hilflosigkeit. Ernsthaftes Training. Noch ein Mal. Das sind keine Menschen, die du verstehst. Man kann keine genähten Fotos auf streunende Hunde kleben. Du kannst sie nicht für eine Weile anhalten lassen und darauf warten, dass du dich auf das Shooting vorbereitest. Die Entscheidung, die Sie im Handumdrehen treffen müssen. Jetzt komponierst du den Rahmen. Jetzt machst du das Foto. Ein letztes Beispiel. Es ist noch nicht lange her , als ich drehen wollte. Ich habe gerade den Wunsch überhaupt einverstanden. Es spielte keine Rolle. Ich hatte kein Studio zu Hause, nur einen Blitz und ein chinesisches. Den Hintergrund sehen Sie vielleicht auf dem Foto an den linken Türen, Ofenkabel, alles , was Sie nicht brauchen. Schauen Sie sich in der Tat an, was meine Entscheidung war. Das Photon wurde abgeleitet. Die Idee hier. Du kannst immer einen Weg finden. Es gibt immer eine Lösung. Wenn du schießen willst, wirst du in der Lage sein, egal wo du lebst oder wie viel Freiheit du hast. Du brauchst auch kein teures Studio. Nur ein einfaches Fleisch, wie in diesem Fall. Das Beispiel ist vor deinen Augen. Treten Sie zurück. Es gibt immer einen Park in der Nähe. Sie sind ein Volk , das klein sein kann. Sie sind Autofenster und Reflexionen in Coffeeschaufenstern. Sie können ein Spiegelverhältnis mitbringen, das Sie gestalten können, um in den Untergrund oder was auch immer zu gelangen. Die Möglichkeiten sind zahlreich. Es hängt nur von dir ab. Sei kurz, intakt, geh und mach es einfach. 21. Analyse: Eine weitere Bonus-Vorlesung, Fotoanalyse. Natürlich haben wir alle Fotos, die wir durchgemacht haben, zusammen analysiert oder wir haben versucht aufzulisten. Aber du kannst einfach kein Foto aus denen auswählen , die du aufgenommen hast, ohne zu verstehen, warum du es gewählt hast. Das bedeutet, dass dies eine der grundlegenden Fähigkeiten ist , die Sie entwickeln und bearbeiten müssen. Es ist jetzt an der Zeit, ein bisschen mehr über Komposition zu sprechen . Ich wollte nur, dass Sie einen genaueren Blick darauf werfen welche Rolle die richtige Komposition spielt. Hier ist die Diagonale gut. Wir haben erwähnt, dass Sie ebenso wie hier auf diesem Foto die Dynamik dank der Diagonale innerhalb des bekannten Fotos spüren , noch einmal diagonal ist. Das gibt dir wieder das Gefühl von Dynamik. Schau dir an, wo es anfängt. Von der linken oberen Ecke des Fotos nach unten führt Sie die Adresse zum Ende des Fotos. Es gibt auch eine weitere Diagonale hier. Du musst nur der Linie der Augen folgen, die Linie von der Hand anhalten, dann wirst du sie sehen. Wenn sie zusammen gezeigt werden. Dies ist es, was wir über eine Trennung von vier Dreiecken haben , hängt davon ab , was Ihre eigene Interpretation ist. Warum es wichtig ist. Geometrie in der Fotografie ist immer wichtig. Es bringt immer einen Mehrwert. Wir als Zuschauer fühlen uns einfach besser, wenn wir es uns ansehen. Es gibt ein Gefühl von Komfort und Ruhe. Eines der gespiegelten Fotos, das ernst mit Straßenporträts. Hier ist das goldene Rechteck, etwas, das wir mehrmals erwähnt haben. Ich möchte nur, dass du es endlich siehst. Denken Sie daran, dass das goldene Rechteck Teil der goldenen Spirale ist. Über all diese Dinge im Detail, weißt du, im Kompositionskurs. Meine Idee ist, dir einfach zu zeigen, wie ich meine Fotos analysiere. Was macht mich dazu, diesen oder jenen Spaß zu wählen und zu bearbeiten? Zurück zum Foto. Die Linie geht runter, bis zum Ende des Fensters und zum Rahmen des Autos. Fühlen Sie die Hand, wo diese Autos hier sind. Er spielt eine sehr wichtige Rolle. Sie können der angegebenen Zeile zu dN dt des Frames folgen. Es bringt auch Balance auf dem Foto. Wenn es entfernt wird, würde man es als schweres, nicht stabiles Foto fühlen , das bereit ist, in Stücke zu fallen. Diagonale Stellen Sie sich erneut die Linie vom Gesicht zum Handler vor. Es ist eines der Fotos von mir. Ich mag etwas wirklich , das wirklich passiert. In der Tat, hier für die Diagonale, ziemlich interessant. Ich muss nichts zeichnen. Nur für die Lichtflecken. Minimalismus, Zyklus, Portrait, Portrait des Lebens. Sie sehen eine interessante Interpretation dessen, was ein Licht geschaffen hat. Ich habe das im Büro mitgenommen. Tatsächlich sah ich einfach das Licht und sagte meinem Kollegen Hayman, aufzuhören. Lass mich schießen. Nun, das ist das Ergebnis. Er fing an, Kelvin wegen des Sonnenlichts zu weinen , das ihm direkt in die Augen fiel. ging ihm jedoch gut, sicher und gesund. Es hat sich gelohnt. Für ein paar Sekunden. Portrait, wir wollen einfach nur, die Geschichte hier ist ein bisschen unterschiedlicher. Es gibt wieder ein goldenes Rechteck, nur die Linie, die die beiden Teile des Rechtecks teilt, ist diagonal. Wir haben einen größeren Teil und einen kleineren Teil. Wie immer geht nur die Spaltlinie über die Haare. Das Mädchen. Dieses Foto hier, die Diagonale wieder vom Auge des jungen Mädchens auf dem Plakat oder Werbung oder was auch immer, das Auge der Frau hinunter. Wie Sie bemerkt haben, gibt es Diagonalen fast überall. Ich schieße nicht absichtlich auf eine Art und Weise, die Diät zu halten, und sie werden es glauben. Nur das ist die Mehrzahl der Fälle. Dies ist das Minimum, das aus kompositorischer Sicht erreicht werden kann . Eine weitere kompositorische Regel hier, die Drittelregel. Werfen Sie einen Blick auf das Auge am Kreuzungspunkt. Dies ist ein sehr wichtiges Detail. Wenn es um das Mädchen vom Poster geht. Die Grenzen überschreiten sie nicht. Ich offensichtlich, aber ihr Gesicht befindet sich innerhalb des rechten oberen Rechtecks. Dies ist auch sehr wichtig. Sie können Ihr Foto nicht verlassen und daran teilnehmen. Alles muss ausgeglichen sein, um gleichermaßen verbreitet zu sein . Natürlich. Und wenn ich keine solche Komposition mit einem Gitter erstelle, denke ich nicht an Kreuzungspunkte oder Präzision bis zum Millimeter, wenn ich fotografiere. Es ist nur Intuition. Um eine gute Komposition zu schaffen, braucht man ein gut entwickeltes, gutes Gefühl. Du musst üben. Dann fängt alles an zu passieren. Auf einer unterbewussten Ebene. Zurück zum Foto. Es gibt auch einen Dialog , der zwischen den Generationen funktioniert. Die ANC-Dame vom Post-Terror und die erwachsene auf der Straße in der Mitte. Das Wort „Mann“. Details spielen keine Rolle, da Sie hier die goldene Spirale sehen. So sehe ich es in diesem Rahmen. Werfen Sie einen Blick auf die interessante Art und Weise, wie es entsteht. Angefangen von der rechten Ecke dieses Mal bis zur Adresse, die der Finger zu diesem sehr detaillierten Körper ist . Wie gesagt, finden Sie möglicherweise fast keine zufälligen Fotos in meinem Portfolio. Ich suche immer nach einigen kompositorischen Elementen. Ich versuche immer eine Geschichte, Geschichte zu erzählen , Komposition zu pausieren. Das entspricht einem wirklich guten Foto. Meine Ansicht. Bericht. Bringen Sie ein Foto, goldene Spirale noch einmal an. Es beginnt vom Ohr nach unten der Dockstange bis zum Ohr. Das goldene Rechteck. Die Komposition spielt jedes Mal eine Rolle. Leute mögen einfach Fotos , die Willkommensbeitrag sind. Wenn du sie fragst warum, hätten sie keine Idee. In der Tat sind willkommen. Das Posterbild ist angenehm für das Auge. Du musst nicht verstehen warum. Ja, der Fotograf wäre wahrscheinlich beeindruckt. Sie sehen die Spirale, die Drittelregel, welche Noten, Diagonalen. Wir drehen jedoch nicht für Fotografen. Wir erstellen Bilder für das Publikum. Ein Beispiel, das ich gerne gebe, stell dir vor, es gibt zwei Fotografen, beide Fotos von einer Veranstaltung machen. Im Vergleich scheinen die Fotos fast gleich zu sein. Die Geschichte, die sie erschaffen, ist in der Tat dieselbe. Aber die Fotos von einem der Fotografen werden ausgewählt und in den Medien veröffentlicht. Die Fotos auf dem anderen. Nicht raten, was der Vorteil der ersten Wallace-Komposition natürlich ist. Es ist nicht so, dass die Redakteure darüber nachgedacht haben und angefangen haben, die Fotos nur auf unbewusster Ebene zu analysieren . So funktioniert es. Ein weiterer starker Glaube von mir, Fotograf hat keine Nationalität. Wenn Sie ein Fotograf sind, vergessen Sie es einfach. Du musst schießen, um zu zeigen, was passiert. Keine Politik hier. Wenn Sie sich das Foto ansehen, besprechen Sie auf dem Foto, nicht über Ihre politischen Präferenzen. Keine Nationalität ist keine ethnischen Gruppen, Minderheiten, Politiker, niemand kümmert sich darum, was Ihre persönliche Meinung ist. Du bist ein Fotograf, Schulterwelt. Ich habe das wiederholt und wir werden weiterhin gute Fotografie machen. Hat keine Staatsangehörigkeit. Vergiss das einfach. Zurück zu Composition. Noch ein Foto. Das Bild, das wir von der linken oberen Ecke aus lesen, die Hände der Nachfrage. Nun, sieh dir mal an. Die goldene Spirale noch einmal. Der Rahmen ist wieder wunderbar, ist aufgeteilt, als würde er zwei Geschichten erzählen, sogar der Hund und das Mädchen. Es gibt Dynamik auf dem Foto. Du fühlst es, ich schätze, ich habe das Mädchen gedreht, das Fotos in einem Park inszeniert hat. In der Tat, dann wird das Doc Game I Serienaufnahmen natürlich gehalten. Dieses Foto erschien, nicht diejenigen, die inszeniert wurden. Dies waren die Details und eins, achten Sie darauf, wie sich alles im Bild befindet. Von rechts nach links, leerer Raum, der Treffer des Mädchens, leerer Raum, ein Paar, leerer Raum. Der Kopf des Hundes. Leerer Raum, ein Radfahrer, leerer Raum. Ich kann kein weiteres Mal einen Beweis dafür haben, dass der Hintergrund sehr wichtig ist. Es ist ein unvermeidlicher Teil des Fotos. Du willst ein gutes Image. Arbeite mit dem Hintergrund. Wenn das Paar oder die Radfahrer nicht so wären, dass es sich um Orte handelt, wäre das Foto nicht so gut. Ich habe es vielleicht nicht gezeigt. Ich kann nicht ziehen. All diese Details innerhalb des Bildes sind sehr wichtig. Weißt du, ich achte immer auf sie. Es ist unmöglich, immer darüber nachzudenken. Es ist unmöglich , bis zum Moment alles in Betracht zu ziehen. Wenn diese Kompositionselemente Ihre Sekunden Natur werden. Und komponiere deinen Rahmen ohne über die Regeln nachzudenken. Dieser ACR-Erfolg. Das ist nur ein Gefühl. Hier. Seltenes Komposition Element, das goldene Dreieck Sie können sehen, wie es entsteht. nicht nötig, dass alles bis zum Millimeter passt. es noch einmal sagst, musst du nur versuchen, in der Nähe zu sein. Wir sprechen über unsere Doktorandin, den Zickzack. Du siehst es im Bild. Der Zickzack. Das findet man auch in der Komposition. Diagonale Pflanzen, goldenes Dreieck sind ein seltenes Szenario, das es Ich freue mich sehr, wenn sie das auf meinen Fotos finden. Kurz gesagt, gib dein Bestes. Setze ein Ziel. Arbeite dran. Experimentiere. Trainiere während deines Auges deine Hand, arbeite an deinen technischen Fähigkeiten. Alles wird passieren. Nur du brauchst Erfahrung, was bedeutet, geh raus und beginne jetzt zu denken, schau, ich hoffe, dass ich deine in meinem Kompositionskurs sehen kann. Es wird dir wirklich helfen, bessere Fotografen zu werden. Ceo, da.