Originelle Vögel in Aquarellfarbe malen | Irina Trzaskos | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Originelle Vögel in Aquarellfarbe malen

teacher avatar Irina Trzaskos, Watercolor Artist & Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:04

    • 2.

      Zubehör

      1:17

    • 3.

      Farbpalette

      6:21

    • 4.

      Schnellstudie zum Zeichnen von Vögeln

      8:36

    • 5.

      Einen originellen monochromen Vogel malen

      13:25

    • 6.

      Einen farbenfrohen Vogel malen

      18:30

    • 7.

      Einen originellen komplexen Vogel malen

      25:33

    • 8.

      Letzte Gedanken

      0:21

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.095

Teilnehmer:innen

33

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen beim Malen von skalen Vögeln in Watercolor!

In diesem Kurs zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du skurrile Vögel malen kannst. Wir beginnen mit grundlegenden Zeichnungen der Vögel, und nachdem ich dir einige Techniken zur Umwandlung der basic zeige.

Whimsical Vögel werden eine großartige Ergänzung zu deinem Portfolio und verschiedenen Kunstprojekten erstellen. Beim Üben der in diesem Kurs gezeigten Techniken kannst du deine eigenen techniques Vögel erstellen.

Wenn du neu in dem watercolor bist und es besser verstehen möchtest, dann habe ich 2 Kurse zu den Grundlagen:

Grundlegende Aquarelltechniken für Anfänger

Die Grundlagen des Farbmischens in Wasserfarbe

Die Kurse sind präzise und unterhaltsam.

Ich hoffe, du kannst die Chance haben, mit mir zu malen. Ich kann es kaum erwarten, deine schönen Projekte zu sehen!

Viel Spaß beim Lernen!

x Irina.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Irina Trzaskos

Watercolor Artist & Illustrator

Top Teacher

JOIN 100 DAY WATERCOLOR CHALLENGE

JUSTIN'S LIFESTYLE CHANNEL

ALL MY WATERCOLOR CLASSES

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo alle, mein Name ist Irina Trzaskos, ich bin Künstlerin und Illustratorin. Ich lade Sie in mein Atelier ein, um die Magie des Aquarells zu erkunden. In der heutigen Klasse werde ich Ihnen einige verschiedene Möglichkeiten zeigen, skurrile Vögel in Aquarell zu malen. Vögel, die immer auf verschiedenen Designmärkten auf Abruf sind, und sie werden eine großartige Ergänzung zu Ihrer Kunstsammlung sein. Ich hoffe, dass meine Kurse Ihnen helfen, ein schönes und erfolgreiches Portfolio aufzubauen. Im nächsten Video werde ich das Angebot zeigen, das wir in dieser Klasse verwenden werden. Lasst uns anfangen. 2. Zubehör: In dieser Klasse werden wir folgende Materialien verwenden: Aquarellfarbe, Aquarellpapier; Ich werde Canson Cold Press verwenden, aber Sie können jede Aquarellpapiermarke verwenden, die Sie mögen. Brauchen Sie auch ein einfaches Büropapier für unsere Skizzen, Wasser natürlich, eine Palette für Farbe, ein Papiertuch. Brauchen Sie auch einen Bleistift zum Zeichnen, einen Radiergummi und einen Bleistift zum Skizzieren; Dies ist ein weicher 2B-Bleistift. Oder zum Skizzieren, können Sie jedes Skizzierwerkzeug verwenden, das Sie mögen, es könnte ein feiner Liner oder ein Stift oder ein mittlerer Aquarellpinsel sein. Das ist [unhörbar] Nummer vier. Dieser kleine Aquarell-Pinsel für Details. Das ist [unhörbar] Nummer zwei. Verwenden Sie auch einen weißen Gelstift oder Sie können eine Tünche verwenden, wenn Sie es besser mögen. Im Projektabschnitt der Klasse finden Sie die Liste aller Vorräte. Im nächsten Detail werden wir Farben für unsere Vögel mischen. 3. Farbpalette: Jetzt zeige ich Ihnen die Farbpalette, mit der ich heute arbeiten werde. Damit eine Farbpalette funktioniert, um alle Farben, die wir in der Farbpalette wünschen, zu vereinheitlichen, gibt es einen Tipp. Wir können einen Tropfen einer Farbe in jeder Farbe unserer Farbpalette hinzufügen und ich werde lila hinzufügen. Also nur einen Tropfen Lila werde ich in jeder einzelnen Farbe hinzufügen, die ich heute verwenden werde. So lila ist meine verbindende Farbe. Also heute werde ich natürlich einen meiner Favoriten verwenden , Ultramarinblau. Wie ich schon sagte, ich werde einen Tropfen Lila darin hinzufügen. Es macht es tiefer und reicher. Eine andere Farbe, die ich heute verwenden werde, ist Magenta. Wieder fügen wir einen Tropfen hinzu, nur einen Tropfen Lila dazu. Wenn Sie meiner Arbeit folgen, wissen Sie, wie sehr ich bunte Illustrationen mag. Sie wissen natürlich, wie Sie meine Farbpalette verwenden. Sie können alle Farben verwenden, die Sie mögen. Eine andere Farbe, die ich verwenden werde, ist gelb. Seien Sie nur sehr vorsichtig, wenn Sie Ihre lila in gelb hinzufügen , weil lila manchmal ist so überwältigend. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Sie zu viel Lila hinzugefügt haben, fügen Sie einfach ein wenig mehr Gelb hinzu. Außerdem möchte ich, dass mein Gelb etwas wärmer ist, also füge ich auch ein wenig Orange hinzu. Also mische ich wieder Gelb mit Orange und einen Tropfen Purpur. Eine andere Farbe, die ich verwenden werde, ist eine andere meiner Favoriten, ist Türkis. Wieder fügen wir einen Tropfen Purpur hinzu. Nun, ich habe diese schöne Farbe in Blaugrün. Für Details werden wir Sepia verwenden, nicht viel, nur ein bisschen und wieder fügen wir etwas Lila hinzu. Dies ist eine leichte Version von Sepia, gibt ihm mehr Farbe, mehr Pigmente, so dass es dunkler aussehen wird, weil das ist, was wir verwenden werden. Also wieder, Sepia mit etwas Purpur. Nehmen wir an, wir werden den Wert der Farbe verwenden, um das zu haben. Für den dunklen Teil der Farbe verwenden wir mehr Pigment. Wenn wir es leichter machen wollen, wir einfach mehr Wasser hinzu. Leichter, etwas mehr Wasser, bis es so leicht wird, wie wir brauchen. Auch um es noch dunkler zu machen, müssen wir eine ergänzende Farbe hinzufügen. So wie wir sehen, wäre die Beibehaltung von Magenta grün, aber weil es kalte Farbe von Rot ist, werden wir Smaragdgrün hinzufügen, damit es nicht schlammig aussehen wird. Also fügen wir unserem Magenta einen Tropfen Smaragdgrün hinzu, um noch einen dunkleren Farbton zu erhalten. Wie Sie sehen, haben wir verschiedene Werte der Farbe, also wo es am leichtesten ist. Das ist meine Sonne. Wo es am leichtesten ist, wird es mehr Wasser und weniger Farbe haben und die, wo es am dunkelsten ist, wird es mehr Pigment haben, und wenn wir es dunkler wollen, fügen wir eine zusätzliche Farbe hinzu. Das ist also unser Mond. Also das sind die Farben, die ich heute verwenden werde, Ultramarinblau, Magenta, Gelb , Türkis, Sepia, all das mit einem Tropfen Lila, und wir werden auch verschiedene Werte dieser Farben verwenden. 4. Schnellstudie zum Zeichnen von Vögeln: Vögel erscheinen oft in meinem Kunstwerk und meist ihren imaginären Brettern aber ich suche immer nach Inspiration in den realistischen Vögeln. Also, jetzt werde ich Ihnen zeigen, wie man eine grundlegende realistische Vögel zu zeichnen. So können Sie so weit wie von der Natur kommen und Ihre skurrilen Vögel zeichnen. Im Projektbereich der Klasse habe ich einen Link zu Pinterest Board mit realistischen Vögeln bereitgestellt , wo Sie schauen und sich inspirieren lassen und Ihre eigenen Vögel zeichnen können. Also, um einen einfachen Vogel zu zeichnen, würden wir mit einer Ei-Form beginnen. Der weiße Teil des Eies werden die Schultern sein, selbst Vögel haben Schultern. Stellen wir uns vor, das sind Schultern des Vogels. Dann werden wir einen Kreis oder ein Oval zeichnen und den Vogel für einen Kopf verlassen. An dieser Stelle müssen wir entscheiden, in welche Richtung unser Vogel schauen wird. Ich möchte, dass sie sich diese Richtung ansieht, und ich werde einen Gesetzentwurf ziehen. Jetzt müssen wir den ganzen Körper vereinheitlichen, den wir hatten. Proportionen sind immer unterschiedlich für verschiedene Vögel, und hier haben wir den Schwanz. Ein Schwanz ist wirklich einfach zu zeichnen, es ist wie eine diese Form meist. Manchmal ist es interessanter, wie welche Federn wir ein wenig später experimentieren werden. Hier, wir haben ein Auge. Dies ist also eine Grundform und Variation davon könnte sein, oder Sie können unser Ei so zeichnen und lassen Sie uns Kopf ist hier. Es wird gerade aussehen und der Schwanz wird nach oben gehen. Jetzt können Sie alles mit einer Zeile vereinheitlichen. Also hier ist unsere Grundvogelform. Der Schwanz kann interessanter sein, er kann mehr wachsen. Also, was tun wir, wenn der Hals unseres Vogels länger ist als dieser, oder der Kopf nicht so nah am Körper? Wir würden wieder mit der Leiche anfangen. Dann schauen wir uns die Referenzbilder an, auf welchen Vogel Sie sich beziehen, sagen wir, wir haben dies hier. Dann können wir Hals und Schwanz ziehen oder wenn ich so einen Vogel mit einem wirklich langen Hals wie Flamingo habe. Wir fangen wieder mit einem Ei an. Sagen wir mal, der Kopf ist hier. Zeichnen Sie diesen langen, schönen Hals und eine Rechnung. Auf die gleiche Weise würden wir einen Schwan machen. Also fangen wir mit einem Ei an. Schwan hat einen Hals, der den ganzen Weg rauskommt. Das ist also Grundvogelform. Auch können wir verschiedene Variationen für unseren Kopf haben, es beginnt immer mit einem Kreis oder einem Oval. Aber dann können wir eine lange Rechnung haben. Auch das Auge kann nur ein Punkt sein oder es kann von einem Kreis umgeben sein. Auch kann es eine Krone haben. Was auch immer du denkst, so etwas wie ein Kardinal. Wenn wir einen Vogel haben, der fliegt, würden wir wieder ein Ei aus einem Körper ziehen. Es wird schlanker als das Übliche und dann der Kopf sein. Dann hätten wir einen offenen Flügel, der zwei Teile wie diesen haben wird. Hier hätten wir kleinere Federn und hier wären sie länger, aber näher beieinander, bis hier. Dieser Teil würden sie anfangen, schön auseinander zu kommen, und wieder auf dem Schwanz. Was ist mit den Flügeln auf diesen Vögeln? Es wäre wie ein kleiner Tropfen. Manchmal wird es einfach rauskommen. Wieder, ich habe hier kleinere Federn und größere hier. Die längste auf diesem Teil. Sie überlappen sich. Kleinere Federn, mittlere, und dann die längsten sind wie Linien. Das ist also unser schnelles Studium der Vogelzeichnung. Als nächstes können wir anfangen zu malen. 5. Einen originellen monochromen Vogel malen: Zuerst ist der skurrile Vogel, den wir malen werden, ein einfarbig strukturierter Vogel. Ich werde mit der Zeichnung beginnen. Genau wie während des Studiums zeichnen wir einen Körper als Ei und kreisen für den Kopf und dann den Schnabel, und dann werden wir alles mit Linien vereinen. Ich denke, mein Körper ist zu groß, also schneide ich ihn hier ein bisschen ab und der Schwanz wird dorthin gehen. Jetzt müssen wir alle zusätzlichen Zeilen löschen. Verfeinern Sie unsere Zeichnung. Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies mehr rund sein muss, machen Sie es einfach rückgängig, und vielleicht hier. Dann werden wir den Flügel hier runterkommen. Wir werden ein bisschen davon hier hinten sehen. Ich habe eine wirklich einfache Zeichnung gemacht. Hier werden die Federn ein bisschen so kommen und dann haben wir kleinere Federn, mittlere Federn, und das sind die längsten. Das Auge wird hier irgendwo sein. Das ist alles, was wir für diesen Stil brauchen. Was ich als Nächstes mache, ist, dass ich einfach etwas Türkis mit einem Tropfen Lila mischen werde. Es ist zu viel Purpur. Ich lösche es mit viel Wasser und danach werde ich nur den Zweig malen, werde ich nur den Zweig malen wo unser Vogel sitzen wird. Nur sehr einfach, so. Jetzt können wir endlich anfangen, unseren Vogel zu malen. Die Farbe, die ich für diese Art eines Vogels wählte, entschied ich mich, dass es Magenta und verschiedene Werte sein wird. Irgendwo heller, irgendwo dunkler. Wie wir beschlossen haben, wird es mit ein wenig lila sein. Das ist viel zu viel. Wenn ich es leichter will, verdünne ich es einfach mit Wasser. Ich beginne mit dem Schnabel und ich möchte, dass es ein bisschen wirklich dunkel ist, also füge ich ein bisschen Smaragdgrün zu meinem Magenta hinzu. Als nächstes werde ich das Auge mit der gleichen dunklen Farbe malen und wir können einen weißen Punkt darin lassen. Dann lege ich gerne einen kleinen Punkt neben das Auge, so. Dann fangen wir an, unseren Vogel mit verschiedenen Texturen zu füllen , je nachdem, ob es ein Kopf oder ein Flügel ist, und ich werde Ihnen zeigen, wie. Für den Kopf fangen wir mit kleinen Schlägen an. Ich würde unseren Vogel auch eine Krone haben. Eine rote Krone. Also kamen meine Stokes so hoch, und dann gingen wir vom Schnabel hinauf , und wir werden mit diesen kleinen Schlaufen bis zum Auge gehen. Ich mache hier noch ein paar Punkte. Noch ein paar Federn. Dann werde ich hier einige Striche machen, und etwas Textur hier und wieder kleine Linien. Einer überhaupt, richtet sich genau hier aus. Also, das ist unsere Hand für jetzt. Jetzt fangen wir an, am Flügel zu arbeiten. Jinn kleine Gefälligkeiten, so werden sie wie fast wie Waagen, die gelegentlich gemacht werden. Da die [unhörbar] 100 wie die gleiche Technik. Wir haben unsere grundlegende Skizze oder Zeichnung und ich werde einfach verschiedene Teile verschiedener Texturen und derselben Farbe fühlen lassen. Wissenschaftler sind ordiniert, obwohl Gefälligkeiten, und als nächstes treffe ich ihn stundenlang. Wird so sein. Wir haben Euro auf sie. In der Zwischenzeit, Federn, möchte ich eine Linie in der Mitte voneinander setzen, um mehr Wert zu bringen, fügen Sie Tiefe zu unserer Illustration. Wie Sie sehen, erreicht meine Linie nicht, dass endet genau wie oben. Sie können andere Texturen einbetten, wenn Sie möchten. Dann haben wir andere lange Federn, so viele. Fügen Sie ihnen etwas Textur hinzu und ein wenig später. Als nächstes möchte ich ein paar Punkte auf der Rückseite der Wache hinzufügen. Sie können mit jedem Muster gehen, das Sie mögen, und kleinen Linien, um zu zeigen, wo die Back-Ends. Denn jetzt wird der Schwanz auch wie drei umgekehrte sein. So hat der Vogel zuerst einen Kurzzeitschwanz, Farbe rot auch. Es ist wie, wenn Sie sich hier beziehen. Genau wie dort. Aber zumindest Teile eines Vogels, löschte ich sanft mit mehr Wasser und ich werde buchstäblich die Linien machen, aber nicht den ganzen Weg bis zum Ende der Reihe, nur hier und da. In diesem Teil ändere ich es zu, wie kleine V's. Wieder werde ich ein paar Zeilen entlang bewegen und es mir sagen. Ok. Kann ich diesen Federn jetzt etwas Textur hinzufügen? Es blutet, aber es ist wunderschön. Es ist die gleiche Farbe Arten von fehlt und natürlich ein Schwanz. Ich mache verschiedene Texturen auf verschiedenen Farben. So können wir sehen, gibt es verschiedene Farben, auch was ich tun möchte, ist kreativ zu werden und einige zu machen, lassen Sie unsere Phantasie frei, und können einige Zweige kommen, Blätter, verschiedene Formen von Federn kommen aus der Schwanz. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es irgendwo zu dunkel ist, können Sie immer von Japan und einem Gulasch verwenden und es aufhellen. Dies ist unser monochromer Vogel mit Texturen. Als nächstes werde ich einen bunten Vogel malen. 6. Einen farbenfrohen Vogel malen: Nächster skurriler Vogel, den wir malen, ist ein bunter Vogel, und es wird ein Vogel im Flug sein. Wir fangen wieder an, mit einem Ei für den Körper zu zeichnen. Wenn Vogel fliegt, ist es immer schlanker als wenn ein Vogel sitzt. Es wird nach oben schauen. Hier ist der Kopf, und hier haben wir einen Flügel, der vorwärts geht, und einen weiteren Flügel dahinter. Nachdem wir die schnelle Skizze gemacht haben, müssen wir uns für verschiedene Bereiche eines Vogels entscheiden, damit wir sie in verschiedenen Farben färben können. Hier ist der Schnabel, und wir haben ein Auge. Ich mag verschiedene Farben um das Auge herum zu sein, hier. Dann haben wir eine andere Farbe für den Kopf, den Rücken. Dieser Teil des Flügels wird eine Farbe sein, und dieser Teil. Dann haben wir andere Federn, und eine andere Schicht wahrscheinlich eine andere Farbe, und die langen Federn. Diesen Flügel sehen wir nur einen. Vielleicht zwei Federn. Kleine Beine, und wir haben weniger Federn für den Schwanz. Sagen wir drei, und etwas mehr dazwischen. Das ist alles, was wir brauchen. Sie können es ein wenig löschen, um es leichter zu machen. Ich werde es so lassen, damit es sichtbarer wird. Jetzt kann ich anfangen zu färben. Wir werden viele Farben verwenden, und wie Sie sich erinnern, wie wir gesprochen haben, verwenden wir einen Tropfen Lila in jeder Farbe, um sie wie eine einheitliche Farbpalette aussehen zu lassen. Also zuerst werde ich Gelb mit etwas Lila und einen Tropfen Orangemischen und einen Tropfen Orange und den Kopf des Vogels färben. Ich vermeide diese Kopfseite, die ich gerne eine andere Farbe haben würde. Ich würde sagen, ich mag, dass dieser Teil des Vogels auch gelb ist. Also färbe ich es sofort, und vielleicht diese Federn, die zwischen den Hauptfedern liegen. Als nächstes nehme ich ein paar Sepia mit ein bisschen Purpur hier. Nur einen Tropfen, und ich färbe den Schnabel mit einem kleinen Pinsel. Dann stellen wir sicher, dass der Bereich um das Auge völlig trocken ist, und wir können auch das Auge färben. Dieser Teil des Vogels möchte ich die blaugrün Farbe sein wenn ich wieder etwas Türkis mit wenig lila mischen. Lila ist sehr überwältigend, also stellen Sie sicher, dass es nicht so viel ist. Nur ein Tropfen, und alles wird violett. Ich möchte, dass dieser Teil des Vogels blaugrün ist. Ich werde in meinen Illustrationen sagen, dass ich manchmal mag, zwischen dem Bereich dieser kleinen weißen Linien nur halb Millimeter zwischen jeder Farbe zu verlassen , aber es liegt an Ihnen. Ich möchte, dass dieser Teil auch blaugrün ist. Ich muss eine kleinere Bürste benutzen. Auch diese Federn. Auf dieser Illustration habe ich im Voraus entschieden, wo welche Farben ich möchte. So ist es schneller, wenn ich es Ihnen zeige, aber in Ihrem Skizzenbuch können Sie einige verschiedene Farbwellen machen, bevor Sie mit dem Malen beginnen, und entscheiden, welche Sie besser mögen. Als nächstes werde ich Ultramarinblau mit einem Tropfen Lila mischen und die letzten Federn auf den Flügeln färben. Sobald Sie sich mit Farben entschieden haben, ist es wirklich entspannend, an einigen Vögeln zu arbeiten. Ich denke, ich bemale diese Federn auch gerne in Blau. Die letzte Farbe, die wir noch haben, ist Magenta. Ich mische wieder Magenta mit einem Tropfen Lila. Jetzt das Bild, diese Federn. Es ist ein sehr bunter Vogel. Jetzt müssen wir etwas Textur auf der Rückseite unseres Vogels hinzufügen. Ich nehme dieses Ultramarinblau, das ich bereits auf meiner Palette habe , und ich mache einige Halsschuppen wie Textur. So viel du willst. Du musst es nicht überall auf dem Vogel wissen. Ein adle-eyed Lotterie [unhörbar] Protokoll wir haben, Ich werde etwas Textur auf den Kopf hinzufügen. Mit Türkis füge ich einige Punkte auf dem Bauch und unter diesen Federn hinzu. Auch würde ich gerne ein wenig Magenta hier nur ein paar Zeilen hinzufügen. Sie haben hier Punkte und einige hier. Wieder habe ich Ultramarinblau und einige Linien auf magentafarbenen Federn. Für uns, um zu testen, werde ich Sapium verwenden. Wenn du das Gefühl hast, dass du es etwas dunkler da drin brauchst, benutze einfach Sapium. Ich will die Federn besser zeigen. Ein bisschen dunkler im Schnabel. Vielleicht noch ein paar Details hier. Natürlich das allerletzte Detail fügen wir mit einigen Punkten auf den Flügeln und auf diesem Teil hinzu. Auf den Schwanz. Wie auch immer du dich fühlst. Das ist unser bunter skurriler Vogel. 7. Einen originellen komplexen Vogel malen: Lassen Sie uns nun einen komplexeren skurrilen Vogel zeichnen und malen , wo ich alle Techniken kombinieren werde, die wir bisher gelernt haben. Wieder beginnen wir mit dem Körper der Form eines Eies. Der Kopf, und der Vogel wird in diese Richtung schauen, und Schnabel. Hier haben wir einen Flügel, einen kurzen Schwanz und für den Hauptschwanz zeichnen wir nur ein paar Federn für jetzt und für den Rest wird es nur freihändig mit Aquarell malen. Auf dem Flügel entscheiden wir, wohin die kurzen Federn gehen werden, und die mittleren, und der Rest ist für die längeren. Wir sind in der Nähe fertig. Jetzt, wenn ich alle zusätzlichen Linien gelöscht habe, kann ich anfangen zu malen. Wir fangen mit Gelb an, und wieder mischen wir es mit einem Tropfen Lila. Ich werde für dieses Bild keine Orange hinzufügen. Wir haben gelb, ich färbe das Ende der Rechnung und den Bereich um das Auge. Als nächstes werde ich wieder etwas Türkis mit ein bisschen Lila mischen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gelb trocken ist und dann können wir den Kopf des Vogels und all diesen Teil des Halses malen . Während unser Schwanz noch nass ist, werden wir auf dieser Seite und zu diesem Teil des Kopfes etwas Ultramarinblau gemischt mit einem kleinen bisschen Lila hinzufügen . Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Papiertuch neben Ihnen haben, um Ihre Bürste zu trocknen, wenn Sie es brauchen. Als nächstes nehmen wir mehr ultramarinblau und wir werden anfangen, diese Textur, die wir gemacht haben, und monochrome Vogel wie Schuppen oder Federn auf der Rückseite des Vogels zu machen . Wir mischen Ultramarinblau mit Lila. Nachdem wir einige der Waagen gemacht haben, wechseln wir zurück zur Schwanzfarbe. Während unser Ultramarinblau noch nass ist, fangen wir an, hier ein paar Teal Federn hinzuzufügen, und Sie sehen, wie sich die Farben mischen. Es ist einfach wirklich wunderschön. Jetzt wechseln wir wieder zurück zu Ultramarinblau und wieder zu Blaugrün. Tail-End werden wir es einfach so färben und etwas Ultramarinblau hinzufügen. Neben dem Blaugrün färben wir diesen Teil, wir brauchen ein bisschen mehr Purpur auf meinem Blaugrün. Dieser Teil des Vogels. Während es noch nass ist, fügen wir ein wenig hinzu, nur weniger gelbe Punkte darin. Schön. Jetzt fangen wir an, den Flügel zu malen. Beginnen Sie mit dem Blaugrün wieder auf der Oberseite, und Sie tun wässrig, und der Rand wird ein wenig von diesem Narben. Während es noch nass ist, nicht zu nass, nicht stumpf, sondern glänzend, fügen wir einige Punkte ultramarinblau und lila hinzu. Auf dieser Seite werden wir ein paar Punkte Magenta mit Lila hinzufügen. Als nächstes nehme ich Ultramarinblau und beginne ein Gemälde der mittleren Federn auf unserem Flügel. Wenn einige der Farben in diesem Teil bluten, ist es okay, also verlasse ich diesen weißen Raum hier und dann fülle ich ihn mit einer anderen Farbe. Wahrscheinlich ein Magenta, also, solange es noch nass ist, nehmen wir ein Magenta mit Lila, und wir machen noch ein paar Federn. Sehen Sie, wie ich im Moment viel Lila in Magenta habe. Wir fügen hier auch Magenta in den weißen Räumen hinzu. Sie können sehen, wie schön sich die Farbe direkt auf Papier mischt. nächste Teil des Flügels wird wieder Schwanz mit etwas Ultramarinblau sein. Das macht es [unhörbar], es ist etwas dunkler, und wir fangen an, diese langen Federn zu machen. Wieder kann ich einige Kurven nicht von oben ziehen, es ist völlig in Ordnung, es ist spaltet, und es ist schön, fügen Sie etwas Ultramarinblau hinzu. Wir kommen immer noch zurück, um später weitere Details oder Texturen hinzuzufügen, wenn es uns nicht gefällt. Denken Sie an zu viel Blau, also würde ich gerne ein paar Punkte [unhörbar] hinzufügen, um oben drauf ein wenig zu erhellen. Am Schwanz, Federn beginnen wir mit Ultramarinblau an diesem Ende. Wir müssen lila und Ultramarinblau hinzufügen, so dass es einheitlicher mit anderen Farben aussehen wird, und der Rest beginnen wir mit Magenta zu malen. Wieder geben wir ihnen Wasser, damit sie sich schön mischen, und am Ende werden wir etwas Schwanz hinzufügen, und auf die gleiche Weise, alle drei Federn. Ich werde einen größeren Pinsel dafür nehmen, also beginnen wir mit Blau und dann Magenta, und Schwanz am Ende, und diese sehen sie sich ziemlich gut miteinander mischen. Wir brauchen hier mehr Wasser. All diese Farbverläufe geben dem Vogel einen glühenden Effekt, es ist einfach wirklich schön. Jetzt, nachdem wir alle Hauptteile des Vogels gemalt haben, können wir mit Details beginnen. Stellen Sie nur sicher, dass der Vogel beim Malen der Details völlig trocken sein muss. Beginnen wir mit dem Kopf, ich nehme Ultramarinblau mit ziemlich viel Pigment, und ich lasse etwas Textur auf den Federn. Auf dem Kopf, nur einige Punkte, und am Hals bauen sich wie Schuppen auf. Wenn Sie Ihre Farbverläufe am Hals lieben, müssen Sie diese Texturen nicht hinzufügen, Sie können es so lassen, wie es ist. Ich denke, das ist genug. Als nächstes werde ich einige Punkte auf diesem Teil des Körpers hinzufügen. Außerdem mag ich, dass mein Vogel eine Krone hat, also werde ich einige gelbe Punkte malen. Dieser skurrile Vogel ist von einem Pfau inspiriert, aber wir lassen unsere Fantasie frei, und wir können Details hinzufügen, die in einem Pfau nicht existieren, wenn wir wollen. Dann, mit Detail, werde ich es mit dem Kopf verbinden. Die Tinte ist immer noch ziemlich nass, also warten wir darauf, und in der Zwischenzeit können wir anfangen, weitere Details zum Schwanz des Vogels hinzuzufügen. Es könnten mehr Federn sein, genau wie wir es bei unserem monochromen Vogel getan haben. Wir können alle Arten von Details hinzufügen. Auch hier, Federn, hier und einer hier. Als nächstes werde ich zu einem größeren Pinsel etwas Gelb mit Lila nehmen, und ich werde einige Farbpunkte hinzufügen. Sie können auch einige Spritzer hinzufügen , wenn Sie Lust haben. Außerdem können Sie einige Blumen, Zweige, Beeren malen , je nachdem, was Sie möchten. Einige dieser gelben Punkte werde ich mit einem Schwanz verbinden, nicht alle von ihnen, und ich werde sie eher wie Pfauenfedern aussehen lassen. Es muss ein wenig mehr trocknen. In diesem Teil können Sie so kreativ wie Sie wollen, indem Sie so viele Elemente hinzufügen, wenn Sie möchten. Ich möchte es nicht zu sehr überwältigen, also werde ich nicht zu viele Elemente hinzufügen, aber fühle mich frei, diesen Federn etwas Textur hinzuzufügen. Es könnten Linien, Punkte, diagonale Linien sein , so etwas. Schließlich ist unser Flügel trocken, so dass ich einige weitere Details hier mit Ultramarinblau hinzufügen kann. Ich habe das Gefühl, ich möchte diese Form ein wenig fixieren, einige Kopfhaut hier hinzufügen, und ein wenig Magenta am Ende, nur um es interessanter zu machen. Ein paar weitere Details mit dunkleren Farben, nur um dem Gemälde mehr Tiefe zu verleihen. Die letzten Details werden wir mit einem weißen Gelstift hinzufügen, oder Sie können weiße Gouache verwenden, wenn Sie möchten. Seien Sie vorsichtig, wo die Farbe noch nass ist. Weiß bringt immer etwas Magie auf das Gemälde. Das ist unser letzter komplexer wunderlicher Vogel. Ich hoffe, Sie haben diesen Kurs gefallen. Das Projekt der Klasse, malen Sie einen Vogel in einem Stil, den Sie am meisten mögen oder in allen freien Stilen. 8. Letzte Gedanken: Danke, dass du meine Kurse beobachtet hast. Ich hoffe, du hattest eine Chance, mit mir zu malen. Wenn Ihnen diese Klasse gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine Rezension und laden Sie das Projekt in unseren Projektbereich der Klasse hoch. Ich kann es kaum erwarten, deine schönen Vögel zu sehen. Wir sehen uns in meiner nächsten Klasse.