Modernes Häkeln für Anfänger:innen: halbes Stäbchen | Jessica S. | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Modernes Häkeln für Anfänger:innen: halbes Stäbchen

teacher avatar Jessica S., Crochet Made Simple

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:06

    • 2.

      Materialübersicht

      1:46

    • 3.

      Half

      11:06

    • 4.

      Half

      11:06

    • 5.

      Gauge

      13:58

    • 6.

      Kursprojekt: Das Muster

      4:36

    • 7.

      Twist

      13:35

    • 8.

      Schließen des Kopfbandes

      9:46

    • 9.

      Outro / Abmoderation

      0:36

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

581

Teilnehmer:innen

16

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du eine weitere einfache crochet die stitch, (HDC), eine der meist verwendeten Stiche in diesem Handwerk. Wir gehen Schritt durch, wie du ein half Doppelhäuschen und die Anatomie dieses Stich erstellen kannst. Wir sprechen alle über die Messgeräte und darüber, wie du sie auf deine Projekte anwenden kannst.

Am Ende des Kurses wirst du deine neuen Fähigkeiten anwenden, um ein wunderschönes und modernes twist zu erstellen.

82d54e2.jpg

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jessica S.

Crochet Made Simple

Kursleiter:in

Meet Jess, a yarn obsessed mom of 4 (yes, she has triplets), wife, healthcare worker, and coffee junkie. When she's not doing newborn hearing screenings, heating up chicken nuggets, or sipping a venti vanilla sweet cream cold brew, you can find her snuggled on the couch with her cavapoo, crochet hook, and lots and lots of yarn.

As a self taught pre- Youtube era crocheter she decided to turn her passion into a purpose by starting "But First, Crochet. "But First, Crochet" is a hub for beginners to learn how to crochet the "easy way". She also loves encouraging other creatives to unwind with yarn and hone in on their skills through crochet classes, youtube tutorials, and digital patterns.

She also enjoys crocheting and designing for the NICU... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin's, Jessica, deine Häkellehrerin. Ich bin der Besitzer und Hersteller hinter, aber zuerst häkeln, irgendwie wie aber erster Kaffee nur für Garn. Ich häkele seit meinem Teenageralter. Und wenn ich nicht häkele, arbeite ich im Gesundheitswesen und kümmere mich um meine sechsköpfige Familie. Ich habe angefangen, für Stressabbau zu häkeln und ich habe mich so sehr in sie verliebt. Ich will dir beibringen, wie es geht. Zu. Häkeln ist eine Fähigkeit. Du musst nicht mit einem schicken kreativen Gen geboren werden, um dieses Handwerk zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist Praxis und Patienten. Ich bin hier, um Häkeln zu machen. So können Sie der fabelhaften Maker-Community beitreten, in der ich liebe, ein Teil zu sein. Sie können mich auf allen sozialen Kanälen und auf Etsy bei finden, aber zuerst häkeln. In dieser Klasse werde ich Ihnen die halbe Doppel-Häkelstich beibringen, eine der am häufigsten verwendeten Grundstiche in Häkeln. Diese Klasse ist die zweite in der Serie, moderne Auto-Schatten für Anfänger. Also, wenn Sie noch nicht mal meine erste Klasse, wo ich einen tiefen Sprung in die Grundlagen der Häkeln. Diese Klasse baut auf dem Fundament der vorherigen Klasse auf, ist aber immer noch sehr anfängerfreundlich. Keine vorherige Erfahrung ist, tut mir leid, in den Spaß heute teilnehmen. Und am Ende des Kurses werden Sie wissen, wie man den halben Doppelstich macht, welche Messgeräte und wie man ihn auf Ihre Arbeit anwendet und wie man ein Häkelmuster analysiert. Nachdem Sie Ihre halbe Doppel-Häkelstich geübt haben, Sie bereit, in das Klassenprojekt einzutauchen. Das heutige Projekt ist ein modernes, einfaches halbes Doppel-Häkel-Stirnband. Es ist ein perfektes Anfängerprojekt, weil es einfach, kurz und lustig ist, ganz zu schweigen von trendy. Ich hoffe, Sie sind genauso aufgeregt wie ich, um gemeinsam durch die Klasse zu arbeiten. Also lasst uns direkt in die erste Lektion springen. 2. Materialübersicht: Hallo Jungs, Willkommen bei Modern Häkeln für Anfänger, halb doppelt Häkeln Twist Stirnband Klasse. Und in diesem ersten Video werde ich über die Materialien sprechen, die Sie heute für die Klasse benötigen werden . Nummer 1, du brauchst eine Häkelnadel. Ich benutze eine Größe j, 6 Millimeter Klee, eine weitere Häkelnadel. Jede Häkelnadel, die wir tun werden, idealerweise möchten Sie, dass es ein J-Haken oder eine Größe sehr nah ist. Wenn du keinen J-Haken hast, ist das okay. Schnappen Sie sich die nächst nächste Größe. Wir werden später in der Klasse über Messwerte sprechen und wie Sie das Muster so anpassen können , dass es ähnlich ist, als ob Sie mit einem J-Haken häkeln würden. Der nächste Punkt, den Sie brauchen, ist etwas Kammgarn. Das ist Acryl. Es ist Erin, warte, es ist aus der Hobby Lobby. Es ist das ich liebe dieses Garn in der Farbe grau Bart, aber jedes Acryl, schlechtere oder Gewicht Garn wird nicht funktionieren. Es liegt an dir. Du brauchst eine Bastelschere. Schere. Ich mag nur meine süße kleine Einhornschere. Eine Tapisserienadel und ein optionales Maßband. Aber wir werden das benutzen, wenn wir über unser Messfeld sprechen. Oh, und vergessen Sie nicht, in den Ressourcenbereich der heutigen Klasse zu gehen und Sie können das PDF ausdrucken. Das wird wirklich praktisch sein, wenn wir heute durch die Klasse gehen. Alles klar, also los geht's. Wir fangen damit an, den halben Doppel-Häkelstich zu lernen. 3. Half: In diesem nächsten Video lernen wir, wie man den halben Doppel-Häkelstich kreiert. Für diese besondere Lektion möchte ich, dass du einfach zusiehst. Und kurz hier werde ich dich üben lassen, wenn du dein Messmuster machst. Aber vorerst lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich, genießen Sie, lernen Sie, wie und sehen Sie sich an, wie Sie diese Bühne erstellen können. Ich sage es dir, wenn du dein Garn in deinen Haken aufnehmen musst. Also werde ich mein Garn nehmen, wir werden einen Schlupfknoten schaffen. Schlaufe über den Finger. Ziehen Sie den Schwanz durch die Öffnung. Rutschknoten ist gemacht. Stecken Sie Ihren Haken durch die Schlaufe. Ziehen Sie es fest. es nicht zu sehr fest. Sie möchten immer noch sicherstellen, dass sich Ihr Garn frei nach oben und unten bewegen kann. Ich gehe nur zur Kette 10. Eigentlich gehe ich zur Kette 11, weil Sie in halber doppelter Häkelarbeit eine zusätzliche Kette ketten wollen, wenn Sie an der Reihe wechseln. Also, wenn ich zehn Stiche will, muss ich 11 verketten. Also werde ich damit beginnen, mein Garn zu halten. Ich werde garnen, durchziehen. Das ist meine erste Kette. Übergarn, durchziehen. Das ist meine zweite Kette. Übergarn, durchziehen. Das ist 34567891011. Wenn Sie eine halbe doppelte Häkelarbeit abgeschlossen haben, werden Sie beginnen, indem Ihre erste Hälfte Doppelhäkeln in der zweiten Kette von der Nadel zu erstellen. Also hier ist der Haken. Hier ist die erste Kette. Hier ist die zweite Kette. Also wird unser erster Stich hier reingehen. In halber doppelter Häkelarbeit. Wir garnen zuerst über. Dann setzen Sie Ihren Haken ein. Zwei-Jahres-Kette Sie haben drei Schlaufen an Ihrem Haken. 123. Der nächste Schritt, wieder garn. Zieh deine Schlaufe hoch. Drei Schlaufen an unserem Haken. Garn über, ziehen Sie durch alle drei. Das ist 1,5 Doppelhäkeln gemacht. Wir werden diese drei wiederholen. Unser letztes, garn über, stecken Sie Ihren Haken. Garn über, ziehen Sie durch die Schlaufe. Drei Schleifen sind übrig. Garn über, ziehen Sie durch alle drei. Jetzt müssen wir unsere Arbeit umdrehen. Um sich umzudrehen. Wir werden eins in die Kette ziehen, wie die Seite zu drehen, und ich werde das umdrehen. Wir sind jetzt bereit, die zweite Reihe zu starten. Wenn Sie doppelt häkeln. Wenn Ihr Muster Ihnen nichts anderes sagt, wird Ihr erster Stich in der ersten Stufe der vorherigen Zeile gehen. Das wird also genau hier sein, genau hier. So haben Sie eine Schlaufe an Ihrem Haken. Das ist die Wendekette. Dies ist die erste Stufe. Also werden wir unsere erste Etappe in dieser Phase hier platzieren. Unter der vorderen Schlaufe. In der hinteren Schleife werden wir uns umgarnen. Stecken Sie Ihren Haken ein. Wieder garn. Ziehen Sie durch den Gestank. Drei Schlaufen bleiben an Ihrem Haken. Wieder garn. Ziehen Sie alle drei Schlaufen durch. Es gibt 1,5 Doppelhäkeln fertig. Wir werden das den ganzen Weg wiederholen. Das war also die Nummer eins. Garn über. Stecken Sie Ihren Haken ein. Garn über. Ziehen Sie durch den Stich. Drei Schlaufen am Haken Garn über. Ziehen Sie durch die letzten drei Schleifen. Wiederholen. Mit der Übung. Es wird zu einer flüssigen Bewegung wie diese werden. Lassen Sie mich noch einmal langsamer. Garn über. Stecken Sie Ihren Haken ein. Zieh eine Schlaufe hoch. Garn Sie über, ziehen Sie durch die drei Schlaufen an Ihrem Haken. Garn über. In den Stich einlegen. Zieh deine Schlaufe hoch. 1, 2, 3 Schlaufen an Ihrem Haken Garn über. Ziehen Sie durch 33 Schlaufen. Wenn Sie bis zum Ende der Reihe in der Hälfte doppelt häkeln, Es ist wirklich einfach, die letzte Kante zu verlieren. Lasst uns unseren Stich zählen, wie ich gerne mit dem Haken von der Bühne zurückzählen möchte, finde ich es einfacher. Also hier sind 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9. Es sieht so aus, als wären wir fertig. Aber das ist es, was passiert. Ihre Arbeit kann schrumpfen und expandieren. Sie wollen immer Ihre Stiche zählen und in der Hälfte doppelt häkeln, die letzte Stufe der Reihe verbirgt sich irgendwie. Wenn Sie also Ihre Arbeit zur Seite stellen, ist dies der letzte Schritt. Das ist genau hier. Also gehen wir gleich da rein. Also vervollständigen Sie unseren letzten Stich. Also werde ich mich umgarnen, meinen Haken stecken, eine Schlaufe hochziehen, garnen, alle drei Schlaufen durchziehen. Also jetzt sollten wir 10 Stiche haben. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 und 10. Also, das ist zwei Reihen, eine halbe doppelte Häkelarbeit abgeschlossen. Wir müssen eins verketten. Drehen Sie Ihre Arbeit. Für diese letzte Reihe. Für meine Demonstration werde ich Ihnen zeigen, wie Sie in der dritten Schleife in halber doppelter Häkelarbeit arbeiten. Also, wenn Sie einen Blick hier auf einen Stich werfen, so hier ist unsere Schlaufe am Haken oder Drehkette. Das ist unser erster Stich. Wenn du es hochhältst. Hier ist deine Rückenschleife. Deine vordere Schlaufe. Und wenn Sie es leicht nach vorne neigen, gibt es eine weitere Reihe von Schleifen in der Vorderseite. Wir werden das die dritte Schleife nennen. Für diese Reihe werden wir doppelte Häkelarbeit in dieser dritten Schleife hier haben. Und das gibt diesen gerippten Effekt, den ich liebe. Es sieht irgendwie gestrickt aus, aber es ist gehäkelt. Garn über, stecken Sie Ihren Haken in die dritte Schlaufe. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen über. Legen Sie Ihren Haken ein, ziehen Sie eine Schlaufe hoch, garnen Sie über, ziehen Sie alle drei. Den ganzen Weg rüber. Hier. Die letzte Schleife ist wieder irgendwie knifflig. Es ist hier drüben. Wir sollten unsere 10 Stiche haben. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10. Jetzt, wo Sie ein paar Reihen mit dem größeren Garn gesehen haben, denke ich, es ist ein wenig leichter zu sehen. Lasst uns üben, unser Messfeld zu machen. Also werde ich Sie im nächsten Video sehen. 4. Half: In diesem nächsten Video lernen wir, wie man den halben Doppel-Häkelstich kreiert. Für diese besondere Lektion möchte ich, dass du einfach zusiehst. Und kurz hier werde ich dich üben lassen, wenn du dein Messmuster machst. Aber vorerst lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich, genießen Sie, lernen Sie, wie und sehen Sie sich an, wie Sie diese Bühne erstellen können. Ich sage es Ihnen, wenn Sie Ihr Garn und Ihren Haken abholen müssen. Also werde ich mein Garn nehmen, wir werden einen Schlupfknoten schaffen. Schlaufe über den Finger. Ziehen Sie den Schwanz durch die Öffnung. Slipknot ist gemacht. Stecken Sie Ihren Haken durch die Schlaufe. Ziehen Sie es fest. es nicht zu sehr fest. Sie möchten immer noch sicherstellen, dass sich Ihr Garn frei nach oben und unten bewegen kann. Ich gehe nur zur Kette 10. Eigentlich gehe ich zur Kette 11, denn in halber doppelter Häkelarbeit willst du eine zusätzliche Kette verketten, während du die Kette drehst. Also, wenn ich zehn Stiche will, muss ich 11 verketten. Also werde ich damit beginnen, mein Garn zu halten. Ich werde garnen, durchziehen. Das ist meine erste Kette. Übergarn, durchziehen. Das ist meine zweite Kette. Übergarn, durchziehen. Das ist 34567891011. Wenn Sie eine halbe doppelte Häkelarbeit abgeschlossen haben, werden Sie beginnen, indem Ihre erste Hälfte Doppelhäkeln in der zweiten Kette von der Nadel zu erstellen. Also hier ist der Haken. Hier ist die erste Kette. Hier ist die zweite Kette. Also wird unser erster Stich hier reingehen. In halber doppelter Häkelarbeit. Wir garnen zuerst über. Dann setzen Sie Ihren Haken ein. Zwei-Jahres-Kette Sie haben drei Schlaufen an Ihrem Haken. 123. Der nächste Schritt, wieder garn. Zieh deine Schlaufe hoch. Drei Schlaufen an unserem Haken. Übergarn, durchziehen alle drei. Das ist 1,5 Doppelhäkeln gemacht. Wir werden diese drei wiederholen. Unser letztes, garn über, stecken Sie Ihren Haken. Garn über, ziehen Sie durch die Schlaufe. Drei Schleifen sind übrig. Garn über. Zieh alle drei durch. Jetzt müssen wir unsere Arbeit umdrehen. Um sich umzudrehen. Wir werden eins in die Kette ziehen, wie die Seite zu drehen, und ich werde das umdrehen. Wir sind jetzt bereit, die zweite Reihe zu starten. Wenn Sie doppelt häkeln. Wenn Ihr Muster Ihnen nichts anderes sagt, wird Ihr erster Stich in der ersten Stufe der vorherigen Zeile gehen. Das wird also genau hier sein, genau hier. So haben Sie eine Schlaufe an Ihrem Haken. Das ist die Wendekette. Dies ist die erste Stufe. Also werden wir unsere erste Stufe in dieser Phase hier platzieren. Unter der vorderen Schlaufe In der hinteren Schleife werden wir uns umgarnen. Stecken Sie Ihren Haken ein. Wieder garn. Ziehen Sie durch den Gestank. Drei Schlaufen bleiben an Ihrem Haken. Wieder garn. Ziehen Sie alle drei Schlaufen durch. Es gibt 1,5 Doppelhäkeln fertig. Wir werden das den ganzen Weg wiederholen. Das war also die Nummer eins. Garn über. Stecken Sie Ihren Haken ein. Garn über. Ziehen Sie durch den Stich. Drei Schlaufen am Haken Garn über. Ziehen Sie durch die letzten drei Schleifen. Wiederholen. Mit der Übung. Es wird so ein flüssiger Begriff werden. Lassen Sie mich noch einmal langsamer. Garn über. Stecken Sie Ihren Haken ein. Zieh eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie durch die drei Schlaufen an Ihrem Haken. Garn über. In den Stich einlegen. Zieh kaum hoch. 1, 2, 3 Schlaufen an deinem Haken. Garn über. Ziehen Sie durch 33 Schlaufen. Wenn Sie bis zum Ende der Reihe in der Hälfte doppelt häkeln, Es ist wirklich einfach, die letzte Kante zu verlieren. Lasst uns unseren Stich zählen, wie ich gerne mit dem Haken von der Bühne zurückzählen möchte, finde ich es einfacher. Also hier sind 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9. Es sieht so aus, als wären wir fertig. Aber das ist es, was passiert. Ihre Arbeit kann schrumpfen und expandieren. Sie wollen immer Ihre Stiche zählen und in der Hälfte doppelt häkeln, die letzte Stufe der Reihe verbirgt sich irgendwie. Wenn Sie also Ihre Arbeit zur Seite stellen, ist dies der letzte Schritt, der genau hier ist. Also gehen wir gleich da rein. Also vervollständigen Sie unseren letzten Stich. Also werde ich mich umgarnen, meinen Haken stecken, eine Schlaufe hochziehen, garnen, alle drei Schlaufen durchziehen. Also jetzt sollten wir 10 Stiche haben. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 und 10. Also, das ist zwei Reihen, eine halbe doppelte Häkelarbeit abgeschlossen. Wir müssen eins verketten. Drehen Sie Ihre Arbeit. Für diese letzte Reihe. Für meine Demonstration werde ich Ihnen zeigen, wie Sie in der dritten Schleife und halb Doppelhäkeln arbeiten. Also, wenn Sie einen Blick hier auf einen Stich werfen, so hier ist unsere Schlaufe am Haken oder Drehkette. Das ist unser erster Stich. Wenn du es hochhältst. Hier ist deine Rückenschleife. Deine vordere Schlaufe. Und wenn Sie es leicht nach vorne neigen, gibt es eine weitere Reihe von Schleifen in der Vorderseite. Wir werden das die dritte Schleife nennen. Für diese Reihe werden wir doppelte Häkelarbeit in dieser dritten Schleife hier haben. Und das gibt diesen gerippten Effekt, den ich liebe. Es sieht irgendwie aus, aber es ist gehäkelt. Garn über, stecken Sie Ihren Haken in die dritte Schlaufe. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie alle drei Schlaufen über. Legen Sie Ihren Haken ein, ziehen Sie eine Schlaufe hoch, garnen Sie über, ziehen Sie alle drei. Den ganzen Weg rüber. Hier. Die letzte Schleife ist wieder irgendwie knifflig. Es ist hier drüben. Wir sollten unsere 10 Stiche haben. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10. Jetzt, wo Sie ein paar Reihen mit dem größeren Garn gesehen haben, denke ich, es ist ein wenig leichter zu sehen. Lasst uns üben, unser Messfeld zu machen. Also sehe ich dich im nächsten Video. 5. Gauge: In dieser Lektion werden wir unsere halbe Doppel-Häkelstich üben , indem wir das Messmuster für unsere Drehung erstellen, die das heutige Klassenprojekt ist. Beginnen wir also mit unserem J-Haken und unserem Kammgarn aus Acrylgarn. Oder welches Garn Sie für Ihr Stirnband verwenden möchten, Sie werden für die Herstellung Ihres Messmusters verwenden möchten. Also beim Häkeln verwenden wir Messgerät, um sicherzustellen , dass unsere Stiche wie das Muster aussehen werden. Und du bist, du entpuppst dich mit einem Design, das repräsentiert, was tatsächlich gemacht wird. Also zum Beispiel, wenn ich eine Häkelarbeit bin oder in, ich halte mein Garn richtig fest und mache meine Stiche sehr eng. Wenn ich das Muster genau wie es ist geschrieben, ohne ein Messfeld zu machen, könnte ich am Ende mit einem Kind Größe verboten hatte statt eine Erwachsenengröße verboten hatte. So stellen wir ein Messmuster her, damit wir wissen, dass unsere Spannung und wie wir unsere Stiche kreieren, mit dem Designer, den Musterdesignern, übereinstimmen . Und wenn nicht, können Sie in Hakengröße nach oben oder unten gehen oder Sie können Ihre Spannung lockern oder Ihre Aufmerksamkeit ein wenig straffen. Es gibt in der Regel etwas geben, zumindest mit meinen Mustern sowieso. Dieser Twist hatte Verbot ist sehr dehnbar. Also, wenn Sie von einem winzigen, winzigen bisschen, wie einen halben Zoll, geben oder nehmen, werden Sie immer noch mit etwas enden, das ungefähr die gleiche Größe hat. Aber wir werden üben, unser Messfeld zu machen. Beginnen Sie damit, Ihren Schlupfknoten zu machen. Ziehen Sie Ihren Schlupfknoten an Ihrem Haken fest. Nicht zu eng. Stellen Sie sicher, dass Sie noch Platz für die Schlaufe haben, um Ihren Haken nach oben und unten zu bewegen. uns unsere Messmusteranweisungen ansehen, beginnen wir mit der Verkettung 14. Da ist ein Garn, durchziehen, zwei. Garn über, ziehen Sie durch drei. Stellen Sie sicher, dass Sie locker verketten, nicht zu eng. Übergarn, durchziehen, übergarnen, durchziehen. 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11. 12, 13, 14. Wenn du noch nicht bei mir bist, keine Sorge. Halten Sie einfach eine Pause. Nehmen Sie sich Zeit. Ich dachte, meine 14 Ketten, 123456789, 10, 11, 12, 13, 14. Und dann habe ich mein Garn, das am Haken ist. Halb Doppel Häkeln in der zweiten Kette von der Nadel und in jeder Kette über mit 13 Stichen enden. Also jetzt werden wir unsere halbdoppelte Häkelarbeit üben. Unser erster Stich wird in die zweite Kette des HUC gehen. Hier ist unsere Schlaufe am Haken. Unsere erste Kette vom Haken, unsere zweite Kette vom Haken. Also wird unser erster Stich hier reingehen. Garn über, gehen Sie in die zweite Kette vom Haken. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe, garnen Sie über, ziehen Sie durch die drei Schlaufen. Wiederholen. Übergarn, in die Kette einlegen. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Wieder. Brauchen Sie noch mehr Garn. Geht weiter. In. Nehmen Sie sich Zeit. Versuchen Sie nicht, mit mir Schritt zu halten. Pausieren Sie das Video, verlangsamen Sie das Video. Treffen Sie mich in Ihrem eigenen Tempo. Also, jetzt bin ich am Ende der ersten Reihe und wir sollten 13 Stiche machen. Lasst uns sie zählen. 123456789, 10 , 11, 12 und 13. Reihen, zwei bis zehn, Kette eins wiederum, halb doppelt häkeln in jedem Stich quer. Und nachdem Sie 10 Zeilen abgeschlossen haben, sollten Sie ein Quadrat haben, das vier Zoll mal vier Zoll ist. Das ist also mein fertiges Messfeld. Also, wenn ich es misse. Es ist etwa 4,5 Zoll breit und vier Zoll. Es ist also etwas breiter als das, was das Messgerät anweist. Also könnte ich B sein, eine Hakengröße runter gehen. Ich könnte meine Spannung verschärfen. Oder wenn du wirklich gut in Mathe bist, was ganz ehrlich ist, bin ich es nicht. Sie können Ihre Stichzahlen neu konfigurieren und vielleicht einen Stich subtrahieren, denn wenn wir zu vier kommen, können wir, wenn wir einen Stich verloren haben, der näher an vier Zentimeter breit wäre. Damit, wenn ich das Messgerät wichtig ist, Sie sicherstellen, dass Ihr Messfeld etwa vier mal vier misst. Das hier ist 4,5 mal 4. Wenn ich das mache, könnte ich meine Stiche etwas enger machen. Ich bleibe bei meinem J-Haken. Und ich werde mir auch etwas Gnade schenken. Und nein, es muss nicht genau perfekt sein. Es muss nicht perfekt vier Zoll breit sein. Aber lassen Sie uns zunächst einen Blick hier werfen, um zu sehen, ob ich mich straffen muss. Jetzt. Also hier bin ich. Heller Punktpunkt, wenn wir ihn auf diese Weise drehen, wären wir ein bisschen leichter zu messen. Sehen Sie, was ich dort gemacht habe. Das ist verdammt nah dran. Ich könnte etwas enger mit meiner Spannung gehen, was ich denke, ich werde hier draußen tun. Lasst uns eine Umdrehung verketten. Und jetzt werden wir unsere 13 Stiche wieder durcharbeiten. Dein erster Stich wird genau hier gehen. Da ist deine Schlaufe am Haken, deine Kette eins, dein erster Stich. Also, das ist, wo die ersten Stiche gehen. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe, garnen Sie über, ziehen Sie durch drei. Fahren Sie den ganzen Weg über. Noch eine, langsam. Garn über. In den Stich einlegen. Garn über, zieh die Schlaufe hoch. Drei Schlaufen an. Garn über. Zieh alle drei durch. Übergarn, durch den gesamten Stich einlegen, vordere Schlaufe, hintere Schlaufe. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie durch drei. Fahren Sie mit dem Ende der Zeile fort. deiner Geschwindigkeit, nicht meins. Du könntest schneller sein, du könntest langsamer sein. Solange wir alle am selben Ort enden. Das ist das Ziel. Letzter Stich. Es versteckt sich hier draußen. Also ist es genau da am Ende, genau da, vordere Schleife, hintere Schleife. Da ist die dritte Schleife. Garn über. Einfügen. - Coulter. Beendet mit Reihe, um weiter zu gehen, bis Sie zu Zeile 10 kommen. Und ich werde dich am Ende treffen. Jetzt, da wir unsere 10 Reihen fertig sind, werden hier eine Maßnahme nehmen. Und das ist etwa vier Zoll mal vier Zoll. Das sieht also gut aus für unser Messfeld. Wenn deine etwas größer ist. Was Sie tun können, um Ihre Aufmerksamkeit zu straffen oder um dieses Teil schrumpfen zu lassen, ist, zu einem Augenhaken oder sogar in einem Scheck zu gehen, wenn Sie nicht haben, dass leicht verfügbar. Die andere Sache, die Sie tun können, ist zu straffen, wie sich das Garn durch Ihre Finger bewegt. Also, wenn ich einige engere Spannungen und eine Reihe von Schleifen einmal über meine Finger wollte , wie ich es normalerweise tun. Ich kann zweimal durchlaufen. Und das wird diesen Teil enger machen. Wenn wir uns also bewegen, werden meine Stiche am Ende enger werden. Du kannst es sogar ein drittes Mal machen. So mag ich meine Aufmerksamkeit zu kontrollieren, ist, wie oft ich das Garn um meinen rosa gewickelt habe. Also, wenn du es lockerer machen musst, kannst du es einmal drauf haben. Sehen Sie, wie viel mehr gibt es auf dem Garn gibt es im Vergleich zu zwei Mal. Das ist viel enger. Also, wenn er lockerer braucht, vielleicht nur einmal, halten Sie einfach Ihr Garn leicht auf Ihre Finger. Und wenn einmal sogar zu viel ist, lassen Sie Ihr Garn vielleicht einfach durch Ihren Zeigefinger und Ihren Mittelfinger gehen. Das wird dir eine Menge Extra geben. Sie können sogar sehen, wie eng diese sind, und dann werden sie lockerer und lockerer. Wie fest du die Stiche durchziehst, passen wir deine Aufmerksamkeit an. Gehen Sie nach oben oder unten eine Hakengröße. Dies sind Möglichkeiten, die Sie ändern können, so dass Ihr Muster so aussieht, wie Sie es möchten. Und so funktioniert das Messgerät. Wenn Sie Fragen haben Pop in der Diskussion und fragen Sie weg, Ich bin glücklich, zu beantworten. Und wenn Sie die halbe Doppel-Häkelstich halten müssen , bevor wir mit dem Twist Stirnband beginnen, machen Sie weiter und üben Sie so viel wie Sie brauchen. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Seiten schön und gerade sind. Wenn sie aussehen, als würden sie rein- und dann wieder raus. Denken Sie daran, immer Ihre Stiche zu zählen, um sicherzustellen, dass Sie noch 13 haben. Es ist eine gute Angewohnheit als Anfänger, nach jeder Reihe Ihre Stiche und alle paar Reihen zu zählen. Sogar als erfahrene Häkelarbeit oder ich zähle meine Stiche immer noch alle paar Reihen, um sicherzustellen, dass ich keine verloren habe. Und wenn Sie sich fragen, woher weiß ich, ob ich in 10 Reihen bin? Sie können die Zeilen hier zählen, und es gibt 123456789 und 10. Das ist also Messgerät. Ich werde Sie in der nächsten Video-Lektion sehen, wenn wir mit dem Klassenprojekt beginnen. 6. Kursprojekt: Das Muster: Na gut, Leute, jetzt, da ihr viel Übung mit eurem halben Doppel-Häkelstich gehabt habt habt . Es ist Zeit, zu unserem Klassenprojekt überzugehen. Und das Klassenprojekt für heute ist dieses wunderschöne halb doppelt gehäkelte Twist Stirnband. So sind diese jetzt wirklich integriert, sehr trendy. Ich verkaufte eine Tonne von ihnen auf einem Markt über die Feiertage. Sie liefen wie heiße Kuchen. Also, wenn Sie den Hang bekommen, diese zu machen, sind Sie absolut willkommen, sie zu verkaufen. Ich verkaufte Verstand für $18 pro Stück und wie gesagt, ich habe komplett aus ihnen verkauft. Das sind also ein heißer Trendartikel. Ideal für Sie, ideal für Freunde, ideal für Geschenke. Also ist es einfach, es ist in Ordnung. Lasst uns anfangen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie in der Klasse zur Registerkarte Projekte und Ressourcen wechseln. Und in diesem Abschnitt gibt es ein paar PDFs für Sie. Das erste ist natürlich das Muster. Drucken Sie das aus oder halten Sie es auf Ihrem Computerbildschirm oder iPad. So ist es praktisch für Sie, während Ihres gesamten Projekts zuzugreifen. Und es gibt auch einige andere praktische Ressourcen für Häkelterminologieabkürzungen nur für Sie, aber alles, was Sie wissen müssen, um dieses Projekt abzuschließen, ist in der PDF hier. Lassen Sie uns zuerst über die Materialien sprechen, die Sie benötigen werden. Du wirst etwas mehr Hocker Gewicht Garn brauchen. Mein Lieblingsgarn ist, ich liebe diesen Schuss. - Das tue ich. Ich liebe es wirklich. Es ist von Hobby Lobby und es ist ein Kammgarn, super weich. Dies ist in der Farbe grauer Bart. Aber Sie können jedes mittelschwere Acrylgarn verwenden , das Sie wünschen, spielt keine Rolle, was Brian gerade, Sie möchten, dass es dieses Gewicht ist, so dass Ihr Messgerät sich ähnlich wie meine herausstellt. Und ich werde heute einen J-Haken benutzen. Dies ist mein Klee, ein mehr j 6 Millimeter Häkelnadeln. Sie haben eine Schere. Und schließlich, eine Tapisseriegarnnadel, Nadel mit einem stumpfen Ende. Wenn Sie also alle Ihre Materialien gesammelt haben, gehen wir durch das Muster. Das waren also die Materialien. Dies sind die Abkürzungen, die ich heute durch dieses Muster verwenden werde. Ch steht für Kette. St, Klammern, S wird für Stiche stehen. H, fM steht für halb Doppelhäkeln. F Schrägstrich o steht für Finish aus. In Mustern. Wenn es spezielle Notizen, spezielle Stiche dort in der Regel diskutiert, bevor das Muster beginnt. Der spezielle Stich, den wir heute verwenden werden , ist eine halbe doppelte Häkelarbeit in der dritten Schleife. Also sprachen wir über diese dritte Schleife in der ersten Hälfte des halben Doppel-Häkel-Videos. Aber das werde ich nochmal durchgehen, wenn wir mit unserem Stirnband anfangen. Du hättest dein Messfeld schon anfertigen sollen. Das war also unsere Übungsrunde. Also, um die vier mal vier Zoll Quadrat zu bekommen, ist dies das Muster, das ich mit meinem J-Haken und meinem Kammgarn verwendet habe , um mit einem Vier-mal Vier-Zoll-Quadrat zu enden. Ich mag anzumerken, dass die Kette nicht als Stich zählt. Der erste Stich geht in den gleichen Stich wie die Kette. Da gibt es eine gute Grafik. Das ist, was immer, immer stolperte mich, als ich anfing zu häkeln, und ehrlich gesagt, es ist immer noch Trips mich heute, wenn ich andere Leute Muster lesen. Ich weiß wirklich gerne, wohin der erste Stich geht. So geht es, manchmal wird der erste Stich nicht im gleichen Stich sein, Azure Kette eins, es wird in der nächsten sein und umgekehrt. Also für heute, Ihr erster Stich wird in der gleichen Stich gehen, Azure Kette eins. Also ohne weiteres, lasst uns mit unserem Twist-Stirnband beginnen. 7. Twist: Wir werden jetzt anfangen mit 40. Nummer Eins. Nimm dein Garn. Erster. Wir müssen unseren Slipknot erschaffen. Garn über den Finger. Machen Sie wie ein X. Ziehen Sie die Schlaufe vom Zeigefinger. Nehmen Sie Ihr Garn durch die kreisförmige Öffnung. Legen Sie Ihren Haken in den Slipknot und ziehen Sie ihn fest. Nicht zu eng. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas geben. Sie wollen sicherstellen, dass Sie Ihre Kette Kette Kette, Ihre Fundamentreihe ist ziemlich locker weil Sie nicht wollen, dass Ihr Stirnband zu eng sitzt. Und Sie möchten die gleiche Spannung während des gesamten Projekts aufrechterhalten. Der erste Schritt im Muster sagt, Kette 61. So halten Sie Ihr Garn, aber es fühlt sich angenehm an. Halten Sie Ihren Haken, aber es fühlt sich wohl. Ich benutze das Messerloch. Wenn Sie den Bleistifthalter noch nicht ausprobiert haben, sehen Sie, ob sich das angenehmer anfühlt. Es gibt verschiedene Typen und Sie können eine finden, die besser mit Ihrer Technik funktioniert. Ich bevorzuge diese Klee und mehr Haken. In Ordnung, also werden wir uns umgarnen, durchziehen. Da ist unsere erste Kette. Übergarn, durchziehen. Das sind zwei, Garn über, durchziehen. Drei Garn, oval, übergarn, durchziehen. Das ist 456789. Zehn, ich treffe dich um 61 Uhr. Ok. Und jetzt habe ich meine Kette von 61. Das Stirnband ist 60 Stiche, daher fügen wir den zusätzlichen Stich am Ende für unsere Wendekette hinzu. So 61 Ketten. Als nächstes werden wir doppelte Häkeln in der zweiten Kette von der Nadel und in jeder Kette über gleich 60 Stiche haben. Also hier ist die Schlaufe an deinem Haken. Da ist die erste Kette, da ist die zweite Kette. Also wollen wir in die zweite Kette vom Haken gehen. Also nicht diese, aber diese 1,5 Doppelhäkeln, Garn über, in die Kette einfügen. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Da ist deine erste halbe Doppelhäkelarbeit. Wir werden den gleichen Stich den ganzen Weg wiederholen, bis wir bis zum Ende kommen. Garn über. Stecken Sie Ihren Haken in die Kette. Garn über. Ziehen Sie eine Schlaufe hoch, drei Schlaufen am Haken. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Wieder. Fahren Sie die halbe doppelte Häkelkette bis zum Ende der Kettenreihe fort, und ich werde Sie dort treffen. Wir beenden die erste Reihe und ersetzen meinen letzten Stich in der Kette, garn über. Setzen Sie durch das Kettengarn über, ziehen Sie eine Schlaufe, garnen Sie über, ziehen Sie durch alle drei. Also hier ist unsere erste Reihe von halben Doppelmaschen. Gehen wir zu Zeile Nummer zwei. Wir werden eins verketten und unsere Arbeit drehen. So drehen Sie es wie die Seite in einem Buch. Und jetzt, wenn wir uns unser Muster ansehen, Reihen zwei bis zehn, werden wir eine Kette, drehen die halbe doppelte Häkelarbeit in der dritten Schleife und in jedem Stich über für 60 Stiche. Also werden wir nur wiederholen, was wir in dieser zweiten Reihe tun. Und so werden wir das 10 Mal machen. Also haben wir unseren Kettenwein gemacht und wir haben unseren ersten Schritt gedreht, hier reingehen wird. Das ist also die dritte Schleife. Also hier ist unsere Schlaufe am Haken. Da ist unsere Kette eins. Wenn ich meine Arbeit etwas nach oben drehe. Dies ist die hintere Schleife, die vordere Schlaufe. Und diese Linie unten vorne ist unsere dritte Schleife. Und wir werden alle unsere Stiche in dieser dritten Schleife für den Rest des Musters platzieren . Genau da drin. Also oben sind das die vorderen und hinteren Schlaufen. Und dann ist die dritte Schleife vorne. Also garn über, stecken Sie Ihren Haken. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Wieder garn. Zieh alle drei durch. Und wiederhole das den ganzen Weg. Garn über. Stecken Sie Ihren Haken in die dritte Schlaufe. Garn Sie über, ziehen Sie eine Schlaufe, drei Schlaufen an Ihrem Haken. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Wieder. Garn über. Stecken Sie Ihren Haken in die dritte Schlaufe. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Wir werden das fortsetzen, bis wir am Ende der Reihe sind. Wenn Sie bis zum Ende des Königs kommen, kann es ein wenig schwierig sein, diese dritte Schleife zu finden und auch zu sehen, wo der letzte Stich der Reihe ist. Also werde ich es Ihnen zeigen, denn wenn Sie den letzten Stich verpassen und Sie nicht zählen, Ihre Stirnbänder werden immer kleiner und es wird nicht einmal sein, so dass Sie sicherstellen wollen , dass Sie Ihre Zählung von 60 Stichen halten die die ganze Zeit. Wenn Sie neu in der Häkelarbeit sind, ermutige ich Sie wirklich, Ihre Stiche am Ende jeder Reihe zu zählen. Also, wenn wir am Ende dieser Reihe sind, werden wir zählen und sicherstellen, dass wir noch unsere 60 Stiche haben. Aber nehmen Sie sich Zeit. Gehen Sie in Ihrem eigenen Tempo. Verlangsamen Sie das Video, verlangsamen Sie es. Meuterei. Wenn Sie nicht gerne hören, wie ich im Hintergrund rede, und Sie wollen nur zuschauen. Völlig verstehen. Ich bin nicht beleidigt. Machen Sie Pausen, um das zu wiederholen. Denn das soll Freizeit des Säuglings sein, es ist nicht streng. Es ist nicht stressig zu sein. Es ist zu genießen, Es ist zu beruhigen, es ist zu entspannen. Also, wenn Sie nicht in diesem richtigen mentalen Zustand sind oder Sie sich entspannt fühlen, dies zu tun. Komm später wieder. Wenn Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, in den Diskussionsbereich der Klasse zu springen. Ich bin hier und bereit und in der Lage zu helfen, damit du Probleme hast. Bitte senden Sie mir eine Notiz. Hier sind wir. Am Ende. Ich habe noch zwei Stiche. Da ist einer hier. Und dann die letzte, die wir hier setzen werden. Also gehen wir hin. Und dann der letzte Stich und hängt an der Seite. Also musst du vorsichtig sein. Also nehmen Sie das für eine Sekunde aus. An der Kante. Wenn Sie es nach vorne drehen, gibt es die vordere Schleife. Es tut mir leid. Dies ist die hintere Schleife des für den letzten Stich der Zeile. Die hintere Schleife, die vordere Schleife, die dritte Schleife. Also wird unser letzter Stich genau dort gehen. Garn über, stecken Sie Ihren Haken, garnen Sie über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. wir sicher, dass wir 60 haben. Sie sollten 60 haben, wenn Konto meins wirklich schnell hier. Stellen Sie also sicher, dass Sie 60 Stiche haben. Sie haben gerade Zeile 2 abgeschlossen. Gute Arbeit. In Ordnung. Wir sind bereit, eins zu verketten. Drehen Sie Ihre Arbeit, wenn wir Reihe 3 beginnen. Das doppelte Häkeln in dieser dritten Schleife erzeugt diesen gerippten Effekt, bei dem der Stich auf Sie herauspringt. Ich liebe es. Ich finde, es sieht so hübsch aus. So kannst du sehen, wie sie irgendwie rausreißen. Sieht mehr stricken aus, als würde ich nicht sagen, dass ich gerne stricken würde. Ich weiß nicht, ich mag häkeln, aber Sie können das Beste aus beiden Welten haben und etwas haben, das stricken aussieht, während Sie tatsächlich häkeln. Also wiederholen wir das Gleiche für Zeile Nummer drei. Wir werden uns umgarnen. Unser erster Stich wird genau hier am Rande gehen. In dieser dritten Schleife, garnen, ziehen Sie Ihre Schlaufe hoch, garnen Sie über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Wieder. Also wieder gibt es die hintere Schleife, die vordere Schleife, die dritte Schleife, wir gehen in die dritte Schleife. Fahren Sie diese bis zum Ende von Zeile 3 fort. Und ich werde dich dort treffen. Hier sind wir am Ende von Zeile Nummer drei. Niemand, der dir noch ein Mal zeigt, oder der letzte Stich geht genau hier. Da ist also deine Rückenschleife. Deine vordere Schlaufe. In dieser dritten Schleife. Wenn Sie nicht genau hinschauen, kann es scheinen, dass Ihre fertig, aber das ist der letzte Stich direkt dort am Ende. Es ist so leicht zu verpassen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr letzter Stich direkt am Superrand Ihrer Arbeit liegt. Garn über, stecken Sie Ihren Haken. Garn über, ziehen Sie eine Schlaufe hoch. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Zeit, unsere Arbeit zu drehen. Kette Eins, drehen Sie Ihre Arbeit um. Und für die restlichen Zeilen, Zeilen vier bis zehn, wiederholen Sie einfach den gleichen Vorgang. Wenn Sie also 10 Reihen haben, gehen Sie zur nächsten Video-Lektion, in der ich Ihnen zeigen werde, wie Sie die Drehung erstellen und das Stirnband schließen. 8. Schließen des Kopfbandes: Wir nähern uns dem Ende von Zeile 10. Ich frage mich, wie alle überprüfen. Steigen Sie in die Diskussionsrunde. Lass mich wissen, wie es läuft. Welche Fragen haben Sie? Haben Sie Fragen? Liebst du die Klasse? Sehen Sie ein bisschen mehr aus der Klasse? Bitte lassen Sie es mich wissen. Ich habe den letzten Stich hier. Also, jetzt haben Sie dieses wunderschöne Stück Stoff hier, dass wir gehen, um in diese schöne hatte verboten machen. Und dies ist eine großartige Zeit für Sie, ein Bild von Ihrer Peitsche, aka Work in progress, zu machen und es auf dem Brett zu posten , damit ich es überprüfen und mir Feedback geben kann. Wir werden fertig machen. Zum Schluss wirst du eins verketten. Und du wirst einen anständig langen Schwanz hinterlassen. Ich sagte etwa 18 Zoll. Also ist ein SNP-Bereich da drin. Sie können durchziehen. Geben Sie einfach, dass ein nettes kleines Schlepper zu sichern, dass fertig ist. Als nächstes werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Stirnband schließen. Du musst deine Tapisserie-Nadel packen. Du wirst deine Nadel durch den langen Schwanz fädeln, den du gerade geschnitten hast. So wie. So. Lassen Sie das einfach zur Seite. Du wirst deine Arbeit abholen. Eine Sache an diesem Stadium ist, dass es reversibel ist. Beide Seiten sehen gleich aus. Es spielt also keine Rolle, welche Seite nach oben zeigt. Aber du wirst kneifen, wir werden das in zwei Hälften falten. Ich mag es, jede Seite zu kneifen. Es gibt also eine Seite. Dann werden wir die andere Seite hier kneifen, irgendwie Netz so halten. Siehst du das? Und dann öffnen Sie es einfach ein bisschen. Und dieses Ende wird hier mitten in der Mitte gehen. Also geht es direkt hinein. Knirschen Sie ein, bröckeln Sie es zusammen. So wie das. Stellen Sie sicher, dass es gleichmäßig ist. Across ist irgendwie mit ihm zu spielen. So ist es alles in ihrer gleichmäßig wie so gelegen. Also werden wir hier hin und her nähen, den ganzen Weg hinein und raus, hin und her in einer Zick-Zack-Bewegung. Also, wenn wir umdrehen oder von innen nach außen gewesen waren, wird es diese Drehung in der Mitte machen. Also nochmal, machen wir das noch einmal. Halten Sie das zusammen. Bringen Sie die andere Seite nach oben und falten Sie sie auf und ein wenig wie übertrompeten, wie ein Alligator, der sich zaubern lässt. Da gehen wir. Finden Sie ihren Schwanz. Dein Garn. Wir werden einfach alle Schichten durchlaufen, bis du auf die andere Seite kommst. Und geh wieder durch. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Schichten mit Ihrem Garnschwanz fangen. Den ganzen Weg durch. Geht weiter. Holen Sie sich durch alle Ebenen, bis zum Ende. Und nur um sicherzustellen, dass es extra sicher ist. Wenn du also das Stirnband über deinen Kopf streckst, würde ich gerne ein zweites Mal für zusätzliche Sicherheit durchgehen. Kann nicht wehtun, oder? Also gehen wir zurück durch alle Schichten. Schön und sicher, hin und her. Fast da. Immer bereit zu wachsen und Märkte und Vögel draußen. Und dann sichern Sie es. Nimm einfach eine Schlaufe irgendwo da drin. Und wir ziehen einfach deine Nadel durch die Schlaufe. Machen Sie einen kleinen Knoten, um zu sichern. Trimmen Sie Ihren Schwanz ein wenig, damit Sie an Ihrem Ende weben können. Also hast du diese riesige Geschichte nicht mal so. Also wählen Sie einfach eine Stelle, die auffällig sein wird. Weben Sie in den Schwanz. Ich gehe gerne dreimal hin und her. Hey, hey, das reicht. Tut mir leid, dass der Hund bellt. Wenn Sie während COVID zu Hause gearbeitet haben, wissen Sie, wie es ist. Du hast die Kinder und du hast einen Hund, der bellt. Lasst uns in der letzten Geschichte weben. Sagen Sie hallo, um in einer Sekunde zu jagen. Ich habe die Kaba CPU gejagt. Sogar in meinem anderen Schwanz. Alle Rinde. Lassen Sie mich es Ihnen sagen. Eine kleine Umfrage. Es sollte also etwa so aussehen. Jetzt müssen wir es nur umdrehen. Wir nehmen das und du wirst es umdrehen. Und es ist komplett. Los geht's. Wenn Sie möchten, dass dies größer ist, würden Sie nur weitere Zeilen hinzufügen. Wenn Sie es kleiner möchten, verkürzen Sie die Zeilen. Das war's. Es ist einfach, es ist in Ordnung, es ist einfach. Es ist wunderschön. Ihre Freunde und Familie werden Wein lieben. Sie machen tolle Geschenke. Bitte vergessen Sie nicht, mir Ihre fertigen Projekte zu zeigen. Ich würde sie gerne sehen, sie im Diskussionsforum posten. Ich hoffe, Sie haben diesen Kurs wirklich genossen. Und ich sehe dich beim nächsten Mal. Und wir sehen uns im Garngang. 9. Outro / Abmoderation: Vielen Dank, dass Sie sich mir für die heutige Klasse angeschlossen haben. Ich hoffe, Sie haben es geliebt, Ihr halb doppelt gehäkeltes Twist Stirnband Wieder machen sie tolle Geschenke, also machen Sie sie für Ihre Freunde und Familie. Entschuldigen Sie die Jagd, die Kamerateam wurde am Ende ein wenig mitreißen. Aber genau wie du sagen würdest, Hey, bis du auf Wiedersehen bist und danke, dass du meine Klasse genommen hast. Ich werde euch Freunde erwischen. Kümmern Sie sich.