Moderne Pflege von Zimmerpflanzen: | Carmen Whitehead | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Moderne Pflege von Zimmerpflanzen:

teacher avatar Carmen Whitehead, Plant Parent & Enthusiast

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Schädlinge

      1:34

    • 2.

      Pests

      0:54

    • 3.

      Fungus

      5:12

    • 4.

      Mealy Bugs

      4:43

    • 5.

      Spider Milch

      3:18

    • 6.

      Thrips

      3:27

    • 7.

      Scales

      3:51

    • 8.

      Letzte Tipps

      3:09

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

201

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Du hast einige Zimmerpflanzen schon seit einigen Monaten und Dinge in Ordnung gehabt, aber du denkst auch, dass du Schädlingen? Was machst du jetzt

Das ist eine Frage, die jeder parent an irgendeiner Stelle ist. An irgendeiner Punkt bekommst du die Schädlingen, die die pests oder die Schmecken. Und das ist nur ein paar zu nennen! Aber keine Sorge. Es gibt Möglichkeiten, sie zu beseitigen und auch zu verhindern, dass sie nicht sogar passieren.

Hauspflanzen, die ich in letzter Zeit erfolgreich für Schädlinge behandelt habe.

    

                

In diesem Folgekurs zu meinem follow-up 101 gehen wir über, wie wir …

  • Die 5 häufigsten pests
    • Fungus
    • Mealy Bugs
    • Spider Milch
    • Thrips
    • Scales
  • Wie du sie beseitigen und deine Pflanze speichern kannst.
  • Richtige plant um Schädlingen zu minimieren und zu vermeiden

Verbinde dich mit mir:

Instagram: https://www.instagram.com/carmenwhiteheaddesigns/

YouTube: https://www.youtube.com/kan/UC84spgrGezGmRIzXQZgyA

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Carmen Whitehead

Plant Parent & Enthusiast

Kursleiter:in

Hi! My name is Carmen Whitehead and I am a plant parent and enthusiast, sometimes called a plant whisperer. I love taking care of my 150+ plants in my apartment.  I'm originally from the beautiful island of Cuba, but now living in Arizona.

Over the past few years, I have learned a lot about their care and my mistakes in taking care of them. My classes are designed to provide you with the knowledge and confidence you need in caring for your plants. 

The classes will take you from a beginner plant parent, discovering succulents & cacti, dealing with pests, and more advanced planting techniques. 

Stay tuned for a new class every month! 

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Schädlinge: Sie haben also seit ein paar Monaten ein paar Zimmerpflanzen und es läuft gut. Aber du denkst, du könntest Schädlinge haben. Was machst du jetzt? Das ist eine Frage, die sich die meisten Eltern irgendwann stellen werden. Mein Name ist Carmen Whitehead und ich lebe in Phoenix, Arizona und ich habe 150 Pflanzen in meiner Wohnung gekauft. Und ich hatte meinen fairen Anteil an Problemen mit Schädlingen, Schädlingen , Pilzmücken, Mehlwanzen, Spinnmilben, nur den Namen der Ansicht. Ich weiß, dass die Namen auch nicht so ansprechend klingen. Keine Sorge, es gibt Möglichkeiten, diese Wege zu beseitigen und Ihre Pläne aufrechtzuerhalten, damit sie nicht zurückkommen. Und wir werden darüber berichten, dass wir in dieser Klasse, dieser Folgeklasse meiner Zimmerpflanzen, die 101-Klasse, dieser Folgeklasse meiner Zimmerpflanzen, die 101-Klasse, die fünf häufigsten Zimmerpflanzen, Pilzmythen, mehlige Käfer, Spinnmilben, Thripse und Schuppen durchgehen werden . Ich zeige dir, wie ich sie eliminiere, damit du deine Pflanze retten kannst. Und wir werden über die ordnungsgemäße Anlagenwartung sprechen , um diese Wege zu minimieren und zu vermeiden. Jetzt weiß ich, dass das nach etwas Spaß klingt, oder? Beginnen wir also mit der ersten Lektion, einige der Schädlinge einzuführen. Also lass uns losgehen und wir sehen uns da drüben. 2. Pests: Aber lassen Sie uns zuerst über das Klassenprojekt sprechen. Nun, ich möchte, dass Sie eine Pflanze auswählen, mit der Sie Probleme mit einem Verdacht auf Schädlinge hatten. Und lassen Sie uns im Projekt-Reiter wissen, wenn Sie das Bild hochladen, lassen Sie uns in der Beschreibung wissen, was gepflanzt ist, welche Schädlinge es hatte und wie Sie es behandelt haben, und wie es der Pflanze jetzt geht, okay? Und vielleicht kann es sogar einige Fragen geben, die Sie haben können oder wenn der Schädling weiterhin zurückkommt, stellen Sie die Fragen dort und ich werde froh sein, sie für Sie zu beantworten. Okay, also lasst uns mit der ersten Lektion beginnen, einige der Schädlinge einzuführen. Also lasst uns dran kommen. Ich seh dich da drüben. 3. Fungus: Pilzmücken. Ich denke, das sind wahrscheinlich die häufigste S, auf die Sie stoßen werden. Sie fliegen um die immer Ihre Augen oder Ihre Nase. Und sie sind einfach so widerlich und frustrierend. Lassen Sie uns jetzt darüber sprechen, was sie sind und wie man sie loswerden kann. Pilzmücken sind kleine kleine Fliegen, die Boden befallen, Eintopfen mischen ein anderes Behältermedium. In anderen Quellen organischer Zusammensetzung ernähren sich ihre Larven, d.h. ihre Eier ernähren sich primär von Pilzen in organischer Substanz, Erde, aber auch von Wurzeln und können in Gewächshäusern, Baumschulen, Topfpflanzen und Innenpflanzen ein Problem darstellen . Erwachsene Pilzmücken können aus Zimmerpflanzen im Haus entstehen und zu einem Ärgernis werden. Jetzt die Beseitigung der Larven im Boden würde ich verwenden, wenn ich weiß, ich habe einige Pilzmücken und eine bestimmte Pflanze, die ich sehe Summen dort, er kommt aus dem Boden. Ich behandle zuerst, es gibt zwei Möglichkeiten. Ich behandle die Larven zuerst mit diesem Produkt, das hier Mückenstücke genannt wird. Und es ist im Grunde nur ein paar Granulate. Und Sie können sie auf ein paar Arten verwenden. Sie können sie auf den Boden Ihrer Pflanze verteilen. Und jedes Mal, wenn du wässert, wird dieses Wasser diese kleinen Granulat aktivieren und diese chemische, chemische, aber die Privaten, die aus diesen kleinen Granulaten kommen , werden die Larven im Inneren töten. In das dauert ein wenig Zeit, aber das ist die, eine der besten Möglichkeiten, um die Larven zu töten, die Eier, die später herauskommen, so können Sie sie auf den Boden legen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, daraus fast eine T-Komposition zu machen. Legen Sie eine Handvoll davon in eine Gallone Wasser, lassen Sie es für eine Weile sitzen, vorzugsweise heißes Wasser und lassen Sie es für eine Weile steil. Und wenn es abgekühlt ist, können Sie das Wasser ausgießen, nicht mit dem Granulat, Rapport das Wasser auf die Pflanzen, stellen Sie sicher, dass es abgekühlt ist. Du willst kein heißes Wasser auf sie gießen. Und diese T-Zusammensetzung dieser Granulate wird auf die gleiche Weise funktionieren. So oder so können Sie das kleine Granulat oben legen oder verwenden Sie die t-Zusammensetzung auf ihn zu. Nun, wenn Sie kleine Mücken haben, die bereits herumfliegen, haben Sie wahrscheinlich diese kleinen gelben Streifen gesehen. Sie können diese in den Topf legen und sie sind klebrig, sobald Sie die kleine Rückseite ihre klebrige und sie werden die natürliche fliegen auf die leuchtend gelbe klebrig und werden daran befestigt und dort sterben. Das ist also eine Möglichkeit, die erwachsenen zu fangen. Und dann sind die Mückenstücke der Weg, um die Larven zu töten, diejenigen, die schließlich schlüpfen und erwachsen werden. Du müsstest beides behandeln. Wenn Sie erwachsene Mücken sehen, können Sie sicher sein, dass es groß in diesem Topf sein wird. So behandelst du beide. Jetzt haben wir es ist wirklich investiert. Sie möchten diese Pflanze entfernen und sie in einem größeren isolierten Bereich platzieren. So ist es weg von den anderen Plänen und verwenden Sie diese Behandlungen auf einmal. Du fühlst dich versichert, dass es keine Mücken mehr in diesem Topf gibt. Sie können es mit Ihrer Hauspflanzen-Sammlung wieder herausstellen. Nun, wenn Sie eine Pflanze, die Sie fühlen, ist irgendwie anfällig für immer Pilzmücken haben Sie zu ein paar Mal in diesen verschoben scheinen zurückkommen. Sie können weiterhin die Mückenstücke auf der Oberseite des Bodens verwenden. Sobald du siehst, dass sie sich alle aufgelöst haben, kannst du sie nicht mehr sehen. Dann kannst du dort noch etwas mehr drauf setzen. Es wird der Pflanze nicht wehtun. Eine kontinuierliche Behandlung. Eine andere Sache, die Sie verwenden können, ist Neemöl. Jetzt verkaufen sie es in einer konzentrierten Version oder einer Version, die bereits gemischt ist. Ich habe die Version, die bereits mips ist. Sie werden während dieser Lektionen feststellen, dass ich viel über Neemöl sprechen werde , weil ich es ziemlich viel als eine Wartung und vorbeugende Maßnahme für meine Zimmerpflanzen verwende, können Sie die Oberseite des Bodens und die Pflanze selbst mit dies, um Pilzmücken zu behandeln und um die Pflanze von Pilzmücken zu erhalten. Okay, also Neemöl ist eine weitere Wartungsoption für Sie auf Pilzmücken. Also lasst uns zu den nächsten Lektionen gehen und über diese weißen kleinen unscharfen Neely-Käfer sprechen. 4. Mealy Bugs: Mealybugs, nur der Name davon. Hört sich schlecht an. Aber Mehlkäfer oder ein Saft saugende Insekt, das viel Schaden an Ihren Zimmerpflanzen anrichten kann. Mehlkäfer auf Pflanzen sehen aus wie sehr kleine weiße Käfer, und sie erscheinen als weißes unscharfes Zeug auf Pflanzenblättern und Stängeln. Ein mehliger Insektenbefall auf einer Pflanze kann als das Laub erscheinen, die Blätter der Pflanze sehen sehr gelb und entwässert. Die im Grunde das Leben aus Ihrer Pflanze saugen. Und wenn Sie sich nicht mit dem Befall befassen, wird es wachsen und die Pflanze töten. Sie können nicht in die kleinen Spalten kommen wo der Stamm des Blattes auf den Hauptstock trifft, den Hauptstamm, das ist vor allem Sie, wo Sie sie unter den Blättern finden, Das ist, wo Sie sie finden. sind Orte, um zu schauen und sie können nicht runter in den Boden, in die Wurzel der Pflanze selbst, und wenn Sie einen wirklich schlechten Befall davon haben, müssen Sie auch die Wurzeln behandeln. Also lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie ich meine mehligen Käfer behandle wenn ich sie bekomme und ich seit einer Weile keine mehr auf Holz klopfte, also hoffentlich bekomme ich keine. Aber wenn Sie einen kleinen Befall haben, sehen Sie nur ein paar von ihnen. Das Beste, was zu tun ist, sie individuell zu behandeln. Und das ist mit Reiben Alkohol und einem Q-Tipp. Tauchen Sie einfach den Q-Tipp in den Alkohol und wischen Sie ihn direkt auf den Bereich, nehmen Sie den mehligen Bug ab und legen Sie ihn auf eine neue Serviette und machen Sie das einfach weiter, entfernen Sie die Mehlkäfer, die Sie sehen. Nun, das ist für, wenn Sie nur ein paar der weißen kleinen Jungs sehen, aber wenn Sie einige von ihnen sehen, dann müssen Sie ein wenig mehr gehen und eine Insektizidseife verwenden und sie auf die Pflanze selbst sprühen, die sie töten wird. Mealybugs auf Kontakt und werden sie los. Sie können auch die Pflanze ist groß genug, nehmen Sie sie in die Dusche und benutzen Sie Ihre Dusche. Einer dieser Schlauchduschen und abgesprüht und versuchen so viele wie Sie können aus und dann verwenden Sie die Behandlung der insektiziden Seife. Nun, wenn Sie so viele Mehlkäfer haben, stehen die Chancen, dass Sie einige unten im Boden haben , wo sie zu den Wurzeln gelangen können. Dafür verwende ich eine Mischung aus einem Teil schwer zu träumen Peroxid zu fünf Teilen Wasser und vermische das und lege es in den Boden. Es, das Wasserstoffperoxid wird die Pflanze nicht verletzen, aber es wird die Mehlkäfer unten dort und ihre Larven töten. Denn manchmal will man einfach nicht die Pflanze herausnehmen, die man die Pflanze herausnehmen und den ganzen Boden von den Wurzeln nehmen und abspülen und mit der Insektizidseife besprühen und in frischen Boden legen kann. Sie können das Wasserstoffperoxid zuerst versuchen. Wenn das nicht funktioniert, dann würde ich empfehlen, die Pflanze aus dem Topf zu nehmen, den Boden wegzuwerfen, die Topfreihe gut zu reinigen, die Wurzeln mit der Insektizidseife zu behandeln, frischen Boden zu bekommen und sie zu melden, Okay, das wird die Mehlkäfer töten. Jetzt für eine vorbeugende Maßnahme, Sie haben es MIMO-Öl. Einmal in der Woche. Ich würde es mit Neemöl besprühen, die Pflanze mit Neemöl unter den Blättern auf den Spalten der Stiele besprühen. Und das wird helfen, zu verhindern, dass die Mehlkäfer zurückkommen. Ich würde wahrscheinlich etwa drei Behandlungen einmal pro Woche machen und dann aufhören und sehen, wie Ihre Pflanze geht. Aber dies wird verhindern, dass sie zurückkommen, falls Sie ein paar dieser Mehlkäfer nach Ihrer Behandlung vermissen und sie entscheiden, wieder zu kommen, wird dies sich um sie kümmern. Okay, also Mehlkäfer, sehr gewöhnlicher kleiner Kerl, sehr häufiger kleiner Bug, der wirklich das Leben aus deinen Pflanzen saugen kann. Aber das sind Möglichkeiten, um Ihre Pflanze vom Sterben bis zum mehligen Insektenbefall zu behandeln und zu erhalten. Okay, also gehen wir zur nächsten Lektion, die Spinnmilben ist. 5. Spider Milch: Spinnmilben. Dies sind winzige kleine Schädlinge, die tatsächlich aussehen wie kleine winzige Spinnen, die Ihre Pflanze befallen und einige echte Schäden an ihnen verursachen können. Das erste Zeichen der Spinnmilben ist, dass sie winzige kleine Netze auf der Pflanze sind, typischerweise in den kleinen Spalten und kleinen Ecken, wo der Stiel auf den Hauptstamm trifft. Andere Anzeichen einer Spinnenmilbenschädigung sind schwarze oder braune Flecken auf den Pflanzenblättern. Jetzt warten, um die Spinnmilben zu behandeln, wenn Sie einen ziemlich guten Befall von ihnen haben, wäre es, die Pflanze zu schneiden, wo sie, es infiziert ist. Wenn die Blätter sehr beschädigt sind, wenn es viel Gurtband gibt, wenn Sie sehen können, wie sie herumkriechen, schneiden Sie diesen Bereich zurück in den Bereich, wo es keine Spinnmilben gibt, und lassen Sie die Pflanze wieder wachsen. Das ist eine Art, es zu tun. Wenn es vollständig mit Spinnmilben befallen ist, können Sie die Duschmethode versuchen, wo Sie es unter der Dusche und Schlauch, die aus in, versuchen Sie, und holen Sie sie so viel wie möglich. Und dann behandeln Sie es mit der Insektizidseife auch. Aber manchmal kann man sie nicht bekommen und Sie müssen sie vollständig beseitigen, indem die Pflanze schneiden oder sogar die Pflanze wegwerfen, wenn der Befall einfach zu viel ist. Aber insektizide Seife wird die Pflanze behandeln, nachdem sie wieder aufgestanden wurde oder die Vergangenheit vollständig aus der Pflanze eliminiert wurde. Wieder, monatliche Behandlung, nachdem Sie sie alle zusammen eliminiert haben, wird das Neemöl einmal pro Woche für drei bis vier Wochen, um sicherzustellen, dass Sie sie alle bekommen haben. Nun wollen Sie sich erziehen, dass einige Pflanzen sind nur anfälliger für einige dieser Käfer, wie zum Beispiel, Spinnmilben, die Salafi der Familie oder Miranda Familie sind anfälliger. Ich habe drei oder vier Polytheisten an Spinnenmilbenbefall verloren , dass sie gerade die Pflanze investiert haben. Ich war nicht in der Lage, sie mit den Methoden zu behandeln, die ich gerade erwähnte, sie zurückzuschneiden, sie zu verstauchen, sie in neuen Boden zu legen. Es hatte gerade das Leben aus den Pflanzen so sehr saugen , bis zu dem Punkt, wo ich nicht in der Lage war, es in meiner Anzeige zu retten, um sie loszuwerden. Aber die Familie ist bekannt, anfälliger für Spinnmilben zu sein. Dann andere Pflanzen Zuteilungen ist eine andere Familie von Laub Pflanzen, die die subdurale, dass, so versuchen, sich auf diese als, was Pflanzen sind anfälliger zu erziehen. Einige Sukkulenten, zum Beispiel, der Rand verschiedener Sukkulenten sind anfälliger für mehlige Käfer. Also, das ist etwas, das du wissen musst. Jetzt werden wir über die nächste reden, die ich gerade behandle, eine meiner Laubpflanzen. Und wir werden über Thrips reden. 6. Thrips: Jetzt sind Thrips winzige geflügelte Insekten, die Pflanzen enorm beschädigen. Diese gebräuchlichen Vergangenheit ernähren sich von Saft und Säften von Zimmerpflanzen. In Gartenpflanzen. Sie lieben besonders neue Blätter auf Pflanzen, so dass es dort sein kann, wo Sie sie finden und sie sind dunkle kleine kleine Insekten, die Sie sehen können. So fand ich meine auf meinem monstera Delhi Siegel, so dass ich gerade behandle. Und die Art und Weise, wie ich das erste Mal mit einem Spray behandelt habe, war der Befall nicht groß genug, dass ich ihn in die Dusche nehmen musste , um ihn abzuschlauchen. Aber ich konnte die kleinen Jungs unter der Unterseite der Blätter sehen. Und ich konnte sagen, einige andere Blätter hatten Bereiche, die einen braunen oder bronzenen die Farbe und einen dunkelbraunen Fleck zurückgeben . sind einige Möglichkeiten, die Sie erkennen können, wenn Sie sehen, dass mit Ihren Blättern passiert , genau hinschauen, ein Licht bekommen, sogar ein wenig, Sie wissen schon, Lupe. Sie sehen winzige kleine Insekten, die sich bewegen oder Sie können es mit dem Finger bewegen. Das sind Thrips und du willst sie loswerden? Was ich verwendet Anfangsspray war die insektizide Seife. Ich gab ihm eine gute Feder, bedeuten eine gute Dowsing von Insektizider Seife. Und ich habe ein Papiertuch, stellen Sie sicher, dass ich es über das Blatt oben, unten, den ganzen Weg über die Stiele verteilt , bis zur Basis der Pflanze. Ich habe es sogar auf den Boden gesprüht. Nun, diese kleinen Käfer, die Thrips, legen ihre Eier mehr auf die Pflanze selbst als auf den Boden. Also, wissen Sie, Sie müssen sich keine Sorgen machen, den Boden unbedingt zu ersetzen. Aber ich habe die Oberseite des Bodens nur für den Fall behandelt. Die anfängliche Behandlung der insektiziden Seife ist das, was ich getan habe. Und dann jede Woche bin ich dabei, es mit Neemöl zu behandeln. Denn obwohl ich diese erste wirklich harte Behandlung der insektiziden Seife gemacht habe. Neulich habe ich noch ein paar mehr gefunden, also habe ich etwas Neemöl darauf gelegt. Und, wissen Sie, um die letzten paar bis jetzt loszuwerden, macht die Pflanze okay. Ich habe keine Blätter mehr sehen, die Farben drehen und Bronze zing. Ich sehe tatsächlich ein neues Blatt herauskommen. Also, das ist gut. Ich habe ein Blatt abgeschnitten. Das war ein neues Wachstum, das sich öffnete, das von den Thripsen sehr beschädigt wurde , weil sie neue Blätter lieben. Also habe ich das abgeschnitten und es losgeworden. Aber ich werde die Behandlung fortsetzen, bis ich sicher bin , dass diese Gruppen weg sind und es keine mehr von ihnen gibt. Dies sind also einige vorbeugende Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Thrips zu vermeiden. Jetzt werde ich über die letzte reden, mit der ich zu tun hatte. Es lässt sich nur skalieren. Und ich werde dir eine Pflanze zeigen. Es ist eigentlich ein Sukkulent von Euphorie, den ich vor kurzem für Waagen behandeln musste. Also gehen wir da rüber. 7. Scales: Schuppeninsekten, so destruktive Hauspflanzenschädlinge , die wie kleine Beulen auf Pflanzenstielen und Blättern aussehen. Jetzt können Waagen Zimmerpflanzen und jetzt Türpflanzen viel Schaden anrichten. Die lästigen Geschicklichkeitsfehler beißen in die Pflanzen, um sich auf den Saft zu ernähren, was zu verfärbten Blättern, Blattabfall in verkümmert Pflanzenwachstum führt. Jetzt die Pflanze, die ich in diesem Jahr zu behandeln hatte und das ist die einzige, die ich gefunden habe hatte Skalen auf sie in diesem Jahr meine U4 sein, dass ich außerhalb meiner Euphorie rubra hatte und ich wollte ein Bild davon zu nehmen und dann merke ich eine Verfärbung auf der Arme davon. Und ich schaue näher und sehe diese winzigen kleinen Unebenheiten drauf, diese kleinen flachen Unebenheiten. Und ich denke, was ist das Messer, das mit meinem Fingernagel darauf kratzt, und es knallt ab. Und ich weiß, dass Schuppen, ich hatte noch nie mit Schuppen zu tun, aber ich wusste es, als ich es mit dem Finger abkratzte. Jetzt mit Waagen, sie können nicht nur wirkt sich auf die Foley Jury der Stammbereiche, Zweigbereich dieser U4 BIA. Aber in meinem Fall stiegen sie in den Wurzelabschnitt, bis zur Basis der Pflanze, kamen wirklich dazu und töteten die Wurzel der Pflanze. Also, was ich tun musste, war ein wenig umfangreich, aber es war der einzige Weg, wie ich die Pflanze retten konnte, wurde abgeschnitten einige der Arme, die nicht betroffen waren oder diejenigen, die ich behandeln und speichern und neu pflanzen diese und werfen weg die Basis der Pflanze, die zu weit weg infiziert worden war, Wegwerfen, dass Boden und werfen Sie diese Wurzeln und lesen Topf oder vermehren die Stiele, die ich in der Lage war, mit der Pflanze abgeschnitten. Die Art und Weise, wie ich den infizierten Bereich dieser Pflanze behandelte, war etwas Alkohol, der Alkohol in einem Q-Tip rieb, um die kleinen Schuppen zu töten und sie abzureiben. Weil die Bereiche, die Zweige, die ich nahm, nur ein paar davon hatten. Sie waren nicht die Befallenen wirklich schlimm. Also nahm ich den Reibealkohol und nahm die einfach ab. Danach besprühte ich den Rest der Zweige mit etwas insektizider Seife. Da ich sie geschnitten hatte und ich sie vermehren wollte, brauchte ich für diesen Tipp, wo ich auf Kallus geschnitten oder abgetrocknet hatte , bevor ich es in frischem Boden berichtete. Also wartete ich etwa eine Woche auf das Gebiet, um sich zu erkranken. Und dann wiederholte ich, dass U4 BIA in etwas frischem Boden. Und jetzt geht es in meinem Wohnzimmer wunderbar. Es wächst neue Zweige und hat sich vollständig vom Skalenbefall erholt. Und das ist ein wenig umfangreicher Weg, um eine Pflanze zu behandeln. Aber für, in meinem Fall, war der einzige Weg, dass ich die Pflanze vor dem völligen Sterben retten konnte. Und ich war dankbar, dass ich einige Zweige abgeschnitten hatte und ich in der Lage war, sich zu vermehren, um die Pflanze selbst zu retten. Sie haben vielleicht nicht so umfangreich von einem Befall, wenn Sie es nur mit Alkohol behandeln, Reiben Alkohol wird gerade genug sein. Und dann auf einer wöchentlichen Basis Behandlung mit Neemöl, um sicherzustellen, dass sie nicht wieder kommen. Aber wissen Sie, dass Sie Stücke der Pflanze schneiden, vermehren und speichern können, wenn es sich um einen ausgedehnten Befall handelt. 8. Letzte Tipps: Lassen Sie mich Ihnen einige letzte Tipps geben, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Pflanzen gut gepflegt werden , wenn Sie einen Befall auf Ihren Pflanzen finden und die Pflanze unter Quarantäne stellen. Ich habe einen Bereich, in dem es irgendwie meine Intensivstation ist, und ich setze Pflanzen, die in dieser Gegend behandelt werden, wenn sie sehr schlecht sind und fest sind, dass, wenn es nicht zu schlecht ist, ich werde sie einfach beiseite von der Gegend, wo die waren, nicht unbedingt entfernen Sie sie ganz. Sorgt dafür, dass Sie Ihre Pflanzen ohne Ablagerungen pflegen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ablagerungen von Ihrer Pflanze entfernen. Das ist oben auf dem Boden, tote Blätter, ausgetrocknete Blätter, tote Blätter hängen von der Pflanze, weil kleine Käfer lieben Trümmer, um dort hinein zu kriechen und dort zu leben und Eier zu legen. Und du weißt schon, wüchsig da drin, und so fangen sie an. Wenn Sie also saubere Pflanzen haben, die frei von Schmutz sind, haben sie nicht die Atmosphäre, um zu züchten und in Ihre Pflanzen zu gelangen. Stellen Sie sicher, dass Sie kein stehendes Wasser mehr haben, wenn Sie Ihre Pflanzen bewässern. Wenn Sie ein Auffangtablett unter Ihrem Topf haben und Wasser geht den ganzen Weg durch. Stellen Sie sicher, dass Sie das Wasser zu entfernen, weil das stehendes Wasser Pilzmücken vor allem und andere Käfer bringen wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie stehendes Wasser entfernen. Und schließlich, stellt sicher, dass Sie etwas Neemöl zur Hand haben. Dies ist wahrscheinlich die eine Sache, die auf fast jedem Weg arbeiten wird, nicht nur um es zu töten, sondern auch vor allem, um Ihre Pflanze gesund zu halten. Es gibt andere Möglichkeiten, den Schädling zu töten, der effizienter arbeitet. Aber was die Wartung angeht, Sie wollen sicherstellen, dass Sie eine Sprühflasche NIM haben oder ob es die konzentrierte und Sie mischen mit Wasser oder wie ich, das ist bereits gemischt, und ich schnappe es einfach und sprühen Sie es, wenn ich brauche zu. Ok. Nun, ich hoffe, dass Sie diese Lektionen für meinen Freund genossen haben und dass Sie sich ein bisschen selbstbewusster fühlen , sich um Ihre Pläne zu kümmern und mit einigen Insekten und Schädlingen umzugehen. Jetzt fühle dich nicht schlecht, wenn du den Planeten nicht retten kannst. Ich habe Pflanzen zu Insekten auch verloren. Manchmal kann man es nicht rechtzeitig fangen, wenn man den Befall bemerkt und der Plan zu weit weg ist und man ihn loswerden muss. Das ist in Ordnung. Das gehört dazu, ein Pflanzenerzieher zu sein. Aber Sie haben jetzt das Wissen und die Werkzeuge hoffentlich, um Ihre Pläne zu pflegen, sie im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass Sie kein Einstellungswort haben, Schädlinge können hereinkommen und Schädlinge beherbergen. Also kümmere dich um deine Pflanzen und sie werden dir die Freude zurückgeben, die du von ihnen willst. Danke so vielen Freunden. Wir sehen uns in meiner nächsten Klasse.