Kartenherstellung mit 6x6 Papierblöcken: Grußkarten mit Scrapbook-Papier gestalten | Windy Iris | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kartenherstellung mit 6x6 Papierblöcken: Grußkarten mit Scrapbook-Papier gestalten

teacher avatar Windy Iris, Designer and Crafter

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Willkommen

      3:17

    • 2.

      ZUBEHÖR

      7:27

    • 3.

      Die Ebenen einer Grußkarte

      5:46

    • 4.

      Betrachtung des Paper

      5:06

    • 5.

      Fussy Schneiden

      5:27

    • 6.

      Busy Hintergründe

      10:00

    • 7.

      Focal

      11:10

    • 8.

      Papierstreifen

      7:49

    • 9.

      Einzelne Fokuspunkte

      2:20

    • 10.

      Up und Gift verwenden

      3:26

    • 11.

      Letzte Gedanken

      1:10

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.139

Teilnehmer:innen

7

Projekte

Über diesen Kurs

Erfahre, wie du ein Set von 12 schönen Grußkarten erstellen und deine 6x6-Minikeladen verwenden kannst. Musterpapier für Aufhängung und Handwerk in vielen schönen Farben und Designs (so vielen, das es schwer ist, alles nicht zu feilen ist). In diesem Kurs werden wir uns durch eine Sammlung schöner Papiere hindurch und um verschiedene Möglichkeiten der Verwendung von Mustern zu machen. Wir konzentrieren uns auf ein Set von 6x6-Zoll-Karten, um eine Reihe von schönen Karten zu erstellen und uns auf verschiedene Arten zu sehen, um die Papiere und eine Vielzahl von Ideen für den papers Die Arbeit mit einer pattern macht es einfach und einfach zu den Aufhängen. Du musst nicht um die Matching von Papiere und Farben machen und der Designer bereits für dich. Ein Stapel von Karten ist perfekt für Ereignisse, Festungen oder Feiertage, wo du viele Karten senden musst. Ich werde ein ganzer Satz mini für den Aufbau verschiedener Karten und ich hoffe, dass dieser Kurs dir viele Ideen und Inspirationen geben

Die Kurseinheiten Nach diesem Aufbauten und die Papierplatte ablösen und die Papiere und die Aufgabe, welche für Hintergründe, foregrounds und andere Vorlagen usw. verwenden soll. Ich werde auch einige Tipps zum Ausschneiden der Elemente und der Arbeit mit verschiedenen Papierdesigns teilen. Der Kurs erwirbt viele Karten, die mit belebten und detaillierten Hintergründen den erstellt, mehrer Bildung, mehrheitlicher Fokus. Ich werde auch von Ideen für den Aufsatz paper herzustellen. und der Kurs enthält einen kurzen gift um diese lesson gut zu nutzen.

Dieser Kurs ist für Anfänger:innen und erfahrene Kreative geeignet, die Kartenherstellung mit 6x6-Papierauflagen entdecken möchten. Du kannst die in diesem Kurs diskutierten Techniken und Prozess erfährst, und sie auf deine eigenen Karten und Designs anwenden. Ich erstelle und entwerfe meine eigenen Karten und erstelle die Karten, die sich befinden, um ein lustiges und lohnenswertes Projekt zu sein. So viel Spaß machen

Was du lernen wirst

Ich werde dich durch jeden Schritt des Prozesses führen, und du lernst Folgendes:

  • So verwendest du ein Musterpapier für die Kartenherstellung
  • 12 Layout- und Bauideen für Grußkarten
  • mit beschäftigten Hintergründen arbeiten
  • Karten mit focal erstellen
  • mit Papierstreifen arbeiten
  • Ideen für die Verwendung von paper und ein gift
  • Wie du Ebenen und Dimension auf Grußkarten aufbaust
  • Tipps zum Fussy schneiden

Du kannst die in diesem Kurs erlernten Techniken erfährst, um pattern für jeden Anlass und andere erziehende Projekte zu erstellen.

Materialien

Hier ist eine allgemeine Liste mit Materialien, die ich in diesem Kurs verwenden werde.

  • 6x6-Papierkissen – der Kurs verwendet die Kollektion Bloomville von – Du kannst ein einzelnes oder doppelseitiges Papier von jeder Marke verwenden. Wähle ein Pad mit Designs und Farben, die du magst.
  • bases – der Kurs in der weißen und Kraft-, die in drei Größen verwendet: 6x6 und 5,7 cm und 7,5 cm
  • Weiße Karte und optionale Farbkarte für den Matching von Schichten (grau-und neutrale Farben sind ein guter Anfang)).
  • Textstempel - du kannst auch Aufhänger, handschriftliche sentiments oder Text von deinem Computer ausdrucken.
  • Tinte zum Stanzen – der Kurs verwendet die Memento Dew Drops in London Fog und Tuxedo Black
  • Doppeltes Band.
  • Liquid
  • 3D-Schaumquadrate.
  • Schere – Nagelschere sind auch gut zum Schneiden von kleinen Elementen)) Ein Handwerk und Lineal oder ein paper ist auch praktisch und günstig.
  • Ein bone
  • Umschläge – um deine Karten zu senden, aber auch für Schichten, wenn du etwas Ersatzteil hast.
  • Verzierungen – Nuvo Crystal (Kurs verwendet, Buttermilch und buttermilk, bubblegum Blush und buttermilk, , Knöpfe, Stren, Blumen-, flower und hölzerne buttons, Du kannst auch alles andere verwenden, was du hast, Abschnitt, Aufkleber, around, magazine Band, Banden, Papierblumen, wrapping

Ich hoffe, du wirst mich für diesen Kurs beitreten und gerne deine eigene Reihe von Karten aus Scrapbooking Papier erstellen. Wenn du Fragen oder Kommentare hast, dann melden sich gerne und mich wissen lässt, wenn ich mich habe, um mich helfen werde, und um zu gewährleisten, dass du deine Projektfotos mit dem Rest des Kurses teilen kannst. Schnell dir jetzt eine Tasse Tee (oder einen Kaffee oder was immer du magst) und lass uns Karten herzustellen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Windy Iris

Designer and Crafter

Kursleiter:in

Hello, I'm known as Windy Iris, an designer and crafter. I enjoy working in many different medias, markers, pencils, inks, watercolors to name but a few and I love creating with bold and vibrant colors and applying those colors pallets to different projects.  

In my classes, I'll be sharing some of my favourite techniques, tips and tricks for using different supplies and creating lots of fun mixed media projects, from card making to illustration.

I hope you enjoy the classes! 

You can find more of my work on the website, etsy shop (where I design and sell coloring pages, books, digital stamps and collage sheets) and weekly art tutorial videos on you tube. 

  

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen: Hallo, alle und willkommen in der Klasse heute werden einen Stapel von 12 Grußkarten mit einem sechs x sechs Mini Scrapbooking Papier machen . Pat-Pat-Patent Papier für Scrapbooking und Basteln kommt in vielen schönen Farben und Designs. So viele, dass es schwer ist, das Einkaufszentrum nicht zu halten. Diese Klasse wird unseren Weg durch eine Sammlung von hübschen Papieren arbeiten und einige verschiedene Möglichkeiten zu verwenden. Die Muster konzentrieren sich auf ein einziges Set von sechs mal sechs Zoll Papiere, um eine Reihe von schönen Karten zu erstellen . Mit Blick auf verschiedene Möglichkeiten, um die Papiere und eine Vielzahl von Gruß harte Layout zu verwenden, habe ich. Arbeit mit einer Musterpapiersammlung macht es unkompliziert und einfach, eine Charge zusammenhängender Karten zu erstellen . Sie müssen sich keine Sorgen um passende Papiere und Farben machen. Das hat der Designer bereits für Sie getan. Erstellen einer Charge von Karten ist auch perfekt für Veranstaltungen, Feiern oder Feiertage, wo Sie viele Karten auf einmal versenden müssen. Es tut auch nie weh, einige vorgefertigte Karten zur Hand zu haben. Für jede Zeit benötigen Sie einen Last-Minute-Geburtstags- oder Dankeskarten. Ich hoffe, dass diese Klasse Ihnen heute viele Ideen und Inspirationen geben wird, um Hards Ihrer eigenen Musterpapierkollektionen zu kreieren . Die Klasse beginnt mit einem Blick auf die Vorräte, die Sie brauchen, und chatten Sie dann ein wenig über die vier Schichten, aus denen die Grußkarte Designs, die ich erstellen. Danach wird die Papierblock dekonstruieren, die Papiere trennen und schauen, welche für Hintergründe zu verwenden, die für vier Gründe verwenden und so weiter. Ich werde auch einige Tipps zum pingeligen Schneiden der Elemente und Arbeiten mit verschiedenen Papierdesigns teilen . Die Klasse wird dann in die Herstellung von vielen Karten eintauchen. Handwerkliche waren beschäftigt und detaillierte Hintergründe, mehrschichtige Brennpunkte, überlappende Papierstreifen und vieles mehr. Ich werde auch über Ideen sprechen, um übrige Papierfetzen in der Klasse zu verbrauchen. Enthält eine kurze Bonus-Geschenkanhänger Lektion. Um diese Reste gut zu nutzen. Ihr Projekt für diese Klasse ist es, Ihre eigene Grußkarte für Karten zu erstellen. Sie könnten aus einem Musterpapier Ihrer Wahl eine Menge machen, wie Sie möchten, und ein Bild von dieser Karte oder Karte in die Studentengalerie posten. Da. Sie können auch Feedback erhalten. Stellen Sie alle Fragen, die Sie haben können. Es gibt einen Ausdruck, um mit dieser Klasse zusammen zu gehen. Sie können feststellen, dass auf den Projekten und Ressourcen Seite sowie ein Ort, um Ihre Projekte hochzuladen und Ihre Arbeit mit Angriff zu teilen. Diese Klasse eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Kreative, die die Kartenherstellung erkunden möchten . Mit sechs mal sechs Papierblöcken können Sie die Techniken, Tipps und Verfahren, die in dieser Klasse diskutiert werden, nehmen und sie auf Ihre eigenen Karten und Designs anwenden. Ich schaffe und entwerfe meine eigenen Karten seit Jahren, und ich fand, dass Kartenherstellung ein angenehmes und lohnendes Projekt so viel Spaß zu machen, wie es ist, sie an Freunde und Familie zu schicken. Ich hoffe, Sie werden mich für diese Klasse anschließen und haben Spaß beim Erstellen von Grußkarten mit Scrapbooking-Papier. Lasst uns jetzt loslegen 2. ZUBEHÖR: hier sind die Vorräte, die ich in dieser Klasse verwenden werde. Fühlen Sie sich frei zu verwenden, was Sie zu Hause haben, und Sie können alle Materialien ersetzen. Es gibt eine Ausdruckliste von allem, was im Ressourcenabschnitt auf der Klassenseite verwendet wird die im Allgemeinen dazu neigt, eine Vielzahl von verschiedenen Lieferungen zu verwenden und so dass diese Klasse nicht mit vielen Materialien überrannt wird. Ich werde mich auf ein paar grundlegende Werkzeuge konzentrieren. Das Muster Papier Pad, ein Paar und ein paar Verzierungen. Die Menge an Extras, die Sie auf Ihren Karten verwenden, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie einen minimalistischeren Look bevorzugen, dann fühlen Sie sich frei, die Verzierungen auf insgesamt zu überspringen, kann jeder der Vorräte mit allem, was Sie zur Hand zu Hause haben ersetzt werden. Sie brauchen definitiv nicht die gleichen Vorräte, die ich benutze, um mit dieser Klasse zu folgen. Also, das heißt, werfen wir einen Blick auf einige der Vorräte. Die erste auf dem wichtigsten Angebot für diese Klasse ist ein 6 x 6 Zoll Papier Pad off Muster Papier Papier Papier Papier Papier Papier Papier. Diese Teile sind von vielen Marken erhältlich, und sie sind in vielen verschiedenen Stilen, Designs und Farben erhältlich. Sie enthalten normalerweise mehrere Seiten jedes Designs, und sie sind oft doppelseitig. Obwohl Sie auch mit einseitigem Papier arbeiten können. Ich habe diese schöne Sammlung von Mente Papiere namens Bloom Ville ausgewählt. Es gibt 24 doppelseitige Seiten mit vier von jedem Design sowie zwei Seiten mit einzelnen Elementen. Es hat eine Vielzahl von verschiedenen Seitenlayouts, viele schöne Grafiken und eine zusammenhängende Farbpalette. Sie haben sechs mal sechs Papierblöcke in Bastel- und Scrapbooking-Shops beschränkt, und wenn Sie einen für diese Klasse wählen, suchen Sie nach einem, der eine Vielzahl von verschiedenen Seiten hat. So werden einige Muster wiederholen, einige mit großen Elementen auf Seiten von einfacheren Designs, die als Hintergründe verwendet werden könnten. Sie wollen eine Auswahl von allem, was in Ihrem Papier klopfen. Die meisten Muster-Pads sind so konzipiert, dass sie bereits eine gute Vielfalt enthalten, aber es ist etwas, das nützlich ist, wenn Sie einkaufen. Eine Vielzahl von verschiedenen Papierlayouts bietet Ihnen auch viele Gestaltungsmöglichkeiten, wenn Sie Ihre Karten erstellen. Abgesehen davon können Sie Papiere von jeder Marke verwenden, die Sie mögen. Es gibt so viele hübsche Designs da draußen, dass es ziemlich schwer sein kann zu wählen, also gehen Sie einfach für etwas, das Sie lieben. Sie werden viele Karten aus diesem Papierblock machen, daher ist es wichtig zu genießen, was Sie arbeiten. Also haben wir das sechs mal sechs Musterpapier schnurrt. Als nächstes benötigen Sie Kartenbasis. Sie könnten Kartenbasen in einer Packung mit Umschlägen kaufen, oder Sie können Ihre eigenen machen, indem Sie Papier in die Karte, die Sie machen möchten. Ich arbeite gerne mit sechs x sechs Zoll Kartenbasis, und ich werde sowohl weiß als auch Handwerk in dieser Klasse verwenden. Ich habe auch ein paar fünf mal sieben Zoll Karte Basis und ein paar von 7,5 mal 10,5 Zentimeter viele Karten als auch. Wir werden an insgesamt 12 Karten für diese Klasse arbeiten. Andi, ich habe 86 mal sechs Zoll Basis zu fünf mal sieben, und dann ist zu viele Kartenbasis bereit zu gehen. Das sind eine Menge Zahlen. Es spielt wirklich keine Rolle, welche Größe Kartenbasen Sie verwenden, aber das sind diejenigen, die ich in dieser Klasse verwenden werde. Wenn Sie unsicher sind, wo Sie anfangen sollen oder mit welcher Größe Sie anfangen sollen, schlage ich vor, entweder eine Packung vorgefertigte Kartenbasen auszuwählen. Dies könnte kostengünstiger sein, und sie kommen normalerweise aus Umschlägen oder machen Sie Ihre eigenen Karten passend für Umschläge in Standardgröße , die Sie leicht eingeschlossen haben. Wenn Sie Ihre eigene Kartenbasis machen, dann benötigen Sie einen dicken Kartenbestand, 200 oder 250 Gramm oder so, und Sie können jede Farbe oder Farbe verwenden, die Sie möchten, um Ihre Karte Basis zu machen. , Wenn Sie sich Sorgen machen,einen Umschlag für Ihre Karte zu finden, besonders wenn die Zielkarte eine ungerade Größe hat oder sie sperrig oder zart ist, dann können Sie stattdessen auch einen Luftpolsterverpackungsmailer verwenden, um Ihre Karten abzuschicken und das wird dazu beitragen, es besser zu schützen. Die Klasse verwendet auch einfachen weißen Karton Lager und ein paar Blätter farbigen Karten. Call it Karte ist nützlich für die Erstellung von Matten. Ebenen auf dem Weiß ist praktisch für Banner, Textstreifen und Layering. Ich verwende eine hellgraue und eine gedämpfte gelbe Karte, wie sie die Farben im Musterpapier ergänzen . Wenn Sie zu Hause keine farbige Karte zur Hand haben, dann sind Grautöne und Neutrale in der Regel ein guter Ort, um zu beginnen, da sie mit vielen verschiedenen Designs und Farben arbeiten können . Sie müssen keinen Text auf die Vorderseite Ihrer Karten legen, aber wenn Sie möchten, gibt es ein paar Möglichkeiten, dies zu tun. Ich werde Textstempel verwenden, um die Gefühle auf den Karten zu erzeugen. Heute sind diese von amerikanischen Kunsthandwerk, ihre kleinen Stempel, und Sie können einfach jede Stimmung oder Phrase oder Wort, die Sie wollen, stempeln. Sie können auch Aufkleber verwenden. Viele Papierkollektionen verkaufen auch passende Alphabet-Aufkleber-Sets. Auf DYA kann Hand, schreiben oder drucken Sie die Gefühle oder Sätze, die Sie von Ihrem Computer wollen, um meine Briefmarken denken . Ich werde die's Memento Stempelkissen in London Folk verwenden, die ein Licht groß und Smoking schwarz ist. Als nächstes, auf zwei Bändern und Klebstoffen, verwendet die Klasse doppelseitiges Klebeband, drei D-Schaumquadrate, onda flüssiger Kleber. Ich verwende hauptsächlich doppelseitiges Klebeband, um die Papiere auf D drei D Schaumstoffquadraten anzubringen, um Dimensionen zu schaffen und Elemente vom Hintergrund zu heben. Und dann verwende ich den flüssigen Kleber für den Anbau von Knöpfen und anderen Verzierungen. Sie können auch einen Klebestift verwenden, wenn Sie möchten. Und wenn Sie keine drei D-Schaumstoff-Quadrate haben, können Sie kleine Quadrate an einem Karton machen. Überbleibende Versandkartons sind für diese auf nützlich. Schneiden Sie einfach die Boxen in kleine kleine Quadrate und kleben Sie sie zusammen, um kleine Stapel zu erstellen , so dass Sie diese Stapel Zehenstütze Elemente von Ihrer Kartenbasis verwenden können. Niemand wird sie sehen, wenn du fertig bist. Sie werden auch eine gute Schere brauchen. Kleine sind besser für pingeliges Schneiden und Nagelschere funktionieren auch gut zum Ausschneiden kleiner Elemente. Ein Handwerksmesser und ein Metalllineal oder ein Papierzittern. Viel nützlich als auch zum Ausschneiden des Papiers. Wenn Sie keine davon haben, können Sie einfach eine Schere auf einem Knochen verwenden. Folder ist auch praktisch. Endlich, die Verzierungen. Ich behalte eine Schachtel, in der ich alle Teile aufbewahre, die ich sammle, um meine Karten in der Klasse zu dekorieren . Heute werde ich Holzformen verwenden. Sie können diese in Kunsthandwerksläden, Knöpfe String auf künstlichen Blumen, Aussagen finden. Das sind mein Gehe zu Verzierungen. Aber es gibt viele andere Dinge, die Sie auch verwenden können, um Ihre Karten, Band, Band, Stoffreste, Aufkleber, Aufkleber, Glitter, Pailletten, Magazin schneiden Brads Papier, Blumen und vieles mehr. Die Klasse verwendet auch Nouveau-Tropfen, um die Karten zu verschönern. Dies ist eine dimensionale Farbe, die verwendet werden kann, um kleine erhabene Punkte zu schaffen. Ich benutze heute drei Farben. Buttermilk Pioneer grün und Kaugummi erröten. 3. Die Ebenen einer Grußkarte: bevor wir uns den Papierblock ansehen und über Hintergründe und Schwerpunkte nachdenken, möchte ich kurz darüber sprechen, wie ich eine Karte konstruiere. Diese Hintergrundinformationen werden später nützlich sein, wenn wir anfangen, die Karten zu erstellen. Wenn Sie meine vorherige Karte machen Klasse genommen haben, dann haben Sie wahrscheinlich einige dieser Dinge gehört, bevor dann. Fühlen Sie sich frei, diese Lektion zu überspringen, Allerdings, wenn Sie neu sind oder Sie möchten eine schnelle Auffrischung, dann werfen wir einen Blick auf die Ebenen, aus denen ein Kabeljau. Ich finde es am einfachsten, die Kartenherstellung in Schichten zu betrachten Zehenarbeit auf einer Schicht nach dem anderen zu machen und sie aufzubauen. Kartenherstellung, vor allem diese Arten von Karten, die viele Elemente haben, kann ziemlich kompliziert erscheinen, und es kann wirklich schwer zu wissen, wo man anfangen soll. Hier kann das Arbeiten in Ebenen sehr hilfreich sein. So gibt es für mich vier Grundschichten zu einem Grußkarten-Design. Die Basisschicht, die Hintergrundebene, eine Vordergrundschicht und dann eine Verschönerungsschicht. Die vier Schritte sind keine harten und schnellen Regeln. Sie sind das, was ich die meiste Zeit benutze, aber manchmal tausche ich die Dinge aus. Es gibt wirklich keine Regeln für die Kartenherstellung. Es gibt niemanden richtigen Weg, etwas zu tun, und Sie könnten Karten und Layouts erstellen, wie Sie möchten. Es gibt so viele verschiedene Ansätze, damit ich den Prozess so aufbrechen kann, dass er einfach ist . Ich finde, dass die Arbeit in vier allgemeinen Schichten ein nützlicher Ansatz ist. Erstens, da ist die Basisschicht. Dies ist die Kartenbasis und das Mattierpapier. Die Basis ist die Karte basiert weiß oder andere Farbe als auf der Oberseite, die in der Regel eine Mattierschicht platziert werden . Dies ist entweder ein Stück farbiger Karte oder Musterpapier. Der Zweck einer Mattierschicht besteht darin, das Hintergrundfeld von der Kartenbasis zu trennen, einen zusätzlichen Farbton hinzuzufügen und die Hintergrundebene einzurahmen. Normalerweise sieht man nur eine sehr kleine Menge vom Mattierpapier, wenn ich fertig bin, aber es fügt viel zu der Karte hinzu. Normalerweise gehe ich für eine ergänzende Farbe zu den anderen Papieren, die ich in der Karte verwende, entweder in einem dunkleren oder einem viel helleren Farbton. Sie möchten, dass zwischen der Mattierungsebene im Hintergrundfenster ein gewisser Kontrast besteht dann zur Hintergrundebene weitergeht. Dies ist normalerweise ein Stück Musterpapier oder ein Hintergrund für Mischmedien. Wir werden später in der Klasse mehr über die Arbeit beschäftigter Hintergründe und einfacher Hintergründe sprechen , aber ein Hintergrundfeld kann ein Stück Musterpapier sein, ein Mixed-Media-Hintergrund. Es könnte eine Peter-Zeitung sein. Es könnte mehrere sein. Grundsätzlich fungiert diese Ebene als Hintergrund für den Brennpunkt, der darüber hinausgeht. In der Vordergrundschicht platziere ich Brennpunkte. Banner, Textbanner und Papierstreifen werden oft verwendet, um etwas aus dem Hintergrund zu bringen . Ich benutze Banner unter Text oder unter dem Brennpunkt, nur um die Dinge aufzuheben und zu verhindern, dass alles zusammengeführt wird. Sie können auch eine Multifunktionsleiste oder eine Zeichenfolge hinzufügen. Der Schwerpunkt ist in der Regel der Stern von der Karte. Dort sollen die Augen der Menschen zuerst gehen. Wenn sie sich die Karte ansehen, kann es sich um ein Element oder mehrere Elemente handeln, die zusammengefasst sind. Manchmal kann es nur ein einfaches bisschen Text oder Foto oder pingelige geschnittene Elemente sein. Wenn Ihre Hand Färbung etwas, der Schwerpunkt ist oft, wo Sie die meiste Zeit und Mühe setzen. Ich benutze oft drei D-Schaumquadrate, um den Brennpunkt von der Hintergrundschicht zu heben, um zusätzliche Dimension hinzuzufügen und um es als erhöhte Anzeigen am Tag hervorzuheben. Subtiler Schlagschatten unter dem Element. Diese Schicht dauert normalerweise am längsten, um zu arrangieren, und um herauszufinden, die letzte Schicht ist Verzierungen. Dies wird sein, wo ich Knöpfe hinzufügen Nouveau Tropfen würde nicht Elemente alles, was ich fühle, würde einige zusätzliche Interesse auf die Karte hinzufügen. Ich neige dazu zu finden, dass weniger oft besser in diesem Stadium ist, da Sie nicht von der Arbeit ablenken wollen, die Sie bereits auf der Karte gemacht haben. jedoch Diese letzten Berührungen sindjedochsehr wichtig, und sie können das Auto am Ende wirklich zusammenbringen. Das sind also die vier Grundschichten, in denen ich arbeite, wenn ich die Karten aufbaue. Ich arbeite auch gerne so für Geschenkanhänger und andere Bastelarbeiten. Ich finde, es ist eine allgemeine nützliche Formel zum Aufschlüsseln von Projekten in überschaubare Schritte. Ich werde viele weitere Beispiele zeigen und mehr darüber reden, während wir die Karten für diese Klasse machen, aber hoffentlich werden diese Hintergrundinformationen nützlich sein. Und es ist etwas, das Sie auf Ihre eigenen Projekte anwenden und darüber nachdenken können, wenn Sie Ihre eigenen Karten erstellen. Es ist auch praktisch für die Gestaltung von Kartenlayouts als auch. Die Idee, in Ebenen zu arbeiten, besteht darin, Ihnen einen Ausgangspunkt, einen Ort zu geben , an dem Sie beginnen können, und dann können Sie experimentieren und ändern. Wie auch immer Sie wollen, es gibt wirklich keinen richtigen Weg zu schaffen. Und das ist etwas, das ich persönlich hilfreich finde, vor allem für die Erstellung von Karten mit viel Dimension. Wenn du mehr Ideen und Inspiration aus verschiedenen Kartendesigns und verschiedenen Ansätzen willst als es Magazine gibt, kannst du YouTube Channels Blog's auf Instagram oder Pinterest suchen, und du wirst in der Lage sein, viele Ergebnisse und viele verschiedene Stile. Nun, da wir die vier Schichten einer Karte, die Basisschicht, die Hintergrundschicht, die Vordergrundschichtund die Verschönerungsschicht besprochen die Basisschicht, die Hintergrundschicht, die Vordergrundschicht haben, sind wir nun bereit, weiterzumachen und einen Blick auf das Musterpapier zu werfen 4. Betrachtung des Paper: Das erste, was zu tun ist, ist, durch die Papiere zu schauen und die verschiedenen Arten von Designs zu sehen , mit denen wir arbeiten müssen. Mein Ziel ist es heute, alle Papiere in diesem Set zu verwenden und zu sehen, wie wir alle Designs unter den Elementen verwenden können , um viele Karten zu machen. Diese besondere Papierkollektion hat eine Vielzahl von verschiedenen Layouts. Es gibt Seiten mit vielen Elementen, einige einzelne und andere in Clustern angeordnet. Da ist ein großes Riff. Es gibt ein paar Wiederholungsmuster aus Blättern, Schmetterlingen und Blumen. Es gibt eine Seite von kleinen Karten auf mehreren Holz-, Maser- und Ziegelsteinen strukturierten Hintergründen. Es gibt eine Menge zur Auswahl und viele Möglichkeiten, diese Seiten auf den Finish-Karten zu verwenden. Ich werde damit beginnen, einige Seiten für pingeliges Schneiden beiseite zu legen. Diese Elemente werden verwendet, um Brennpunkte zu bilden. Sternhaufen und Verzierungen später. Das Riff wird auch einen guten Brennpunkt bilden, also ziehe ich das raus. Es ist ziemlich groß und füllt den größten Teil des finnischen Kartendesigns, so wäre es gut für ein minimalistischeres Layout. Als nächstes ist diese Seite mit den Clustern. Diese Designs sind an den Seiten und Ecken der Seite angeordnet. Dies wird uns auch später eine Designrichtlinie geben. müssen diese geraden Kanten im Hinterkopf behalten, wenn wir diese Cluster auf den Karten anordnen . Die Schmetterlinge sind eine perfekte Seite, um viele kleine Elemente zu schneiden, die wir als Verzierungen verwenden oder zusammenfassen können , um Brennpunkte zu bilden. Ich habe bereits einen Schmetterlingscluster im Sinn für eine der Karten. Ich werde auch eine Seite dieser kleinen Karten verwenden. Papiersets wie diese kommen oft mit Etiketten oder Journalkarten oder Anführungszeichen und Kartons. Sie alle stellen große Schwerpunkte dar. Sie sind auch wirklich schnell und einfach zu schneiden. Diese Kollektion kommt auch mit zwei Seiten von einzelnen Elementen auf der Vorder- und Rückseite des Polsters. Ich werde alle diese Elemente aus diesen beiden Seiten ausschneiden, um sie auch zu verwenden. Es gibt auch eine Seite mit einem Blätter wiederholen Muster, aber ich habe diesen zu pingeligen Schnitt nicht ausgewählt, da die Blätter ein wenig zu klein für mich sind, um bequem auszuschneiden. Das andere Muster mit allen Blumen könnte auch ausgeschnitten werden. Doch mit diesem sind die Elemente ein bisschen zu nah beieinander, wirklich an. Ich glaube, ich habe schon viel zu arbeiten. Wenn Sie sich Ihre eigenen Papiere ansehen und entscheiden, welche Seiten ausgeschnitten werden sollen, suchen Sie nach Elementen, die viel Platz um sie herum haben, die eine bequeme Größe für Sie haben, um sie herum zu schneiden. Der Versuch, Elemente auszuschneiden, die winzig sind, kann frustrierend sein, und Kartenherstellung sollte Spaß machen. Das sind also die Seiten, die ich pingelig schneiden werde, wenn ich ein neues Muster Papierblock habe. Ich fange immer an, indem ich Seiten herausnehme, um dort auszuschneiden, ein einfacher Ort, um zu beginnen, wenn man anfängt, das Papier zu dekonstruieren. Als nächstes werde ich ein paar beschäftigte Hintergründe beiseite legen, beginnend mit der Seite der Karten. Da dieser Papierblock vier Kopien jeder Seite hat. Es gibt viele Möglichkeiten, das gleiche Design auf unterschiedliche Weise zu verwenden. Die geschäftigen Hintergründe, die ich auswähle, werden so ziemlich auf eigene Faust auf den Zielkarten verwendet werden . Sie werden ein einfaches, minimalistischeres Layout haben , also ist dies eine Gelegenheit für Sie, Hintergrundmuster auszuwählen, die sehr detailliert und sehr kompliziert sind , weil sie wirklich auf den Finish-Karten glänzen werden, beitreten der Seite der kleinen Mini-Karten. Ich wähle auch die Schmetterlinge Muster auf den Blumen Muster gehen für Hintergründe, die viele Farben haben. Viele Elemente und Dinge, die in ihnen los sind, sind perfekt. Grundsätzlich wähle ich die Entwürfe aus, die zu beschäftigt wären, um etwas anderes oben zu platzieren. Ich werde alle anderen Seiten auf den meisten davon trennen, werden als einfache Hintergründe als Matten verwendet werden , um in Streifen zu schneiden für die Schichtung. Es gibt viele einfache Designs hier auf in gedämpften blassen Farben, so dass sie perfekte Hintergründe machen, um alle pingeligen Schnittelemente auf der Oberseite zu setzen, wenn Sie eine Karte mit einem großen Brennpunkt oder Cluster erstellen, Sie wollen nicht den Hintergrund um vorzutreten. Sie wollen es dort, aber es muss helfen, die Vordergrundelemente hervorzuheben, damit der Hintergrund nichts sein kann . Es ist zu beschäftigt oder zu bunt. Die meisten Elemente in dieser Kollektion haben weiche, sanfte Farben, so dass das Pad auch thes helles Holz und Textur Hintergründe enthält, um sie zu ergänzen. Dies ist einer der Gründe, warum ich wirklich gerne mit einer Reihe von Papieren arbeiten, weil der Designer in der Regel bereits die Farben auf den Elementen ausbalanciert und alles, was Sie brauchen, zur Verfügung gestellt hat. Also muss ich nicht nach Papieren suchen, die zusammen funktionieren, weil sie bereits alle in der Sammlung sind. Jetzt, da der Papierblock dekonstruiert wurde, wird der nächste Schritt zum pingeligen Schneiden gehen. 5. Fussy Schneiden: pingeliges Schneiden ist eine Technik, bei der Sie Elemente aus einer Seite von Musterpapier oder einer Seite einzelner Designs ausschneiden . Es ist eine Technik, die einige Patienten einige Zeit braucht und eine gute Schere. Es wird in Kartenherstellung, Scrapbooking, Kunst, Journaling und andere Bastelarbeiten wie Quilten verwendet. Ich werde anfangen, pingelige Elemente aus den Seiten zu schneiden, die ich beiseite gelegt habe. Andi. Ich werde ein paar Tipps teilen, die ich hilfreich finde. Das erste, was ich tue, ist, grob alles auszuschneiden. Ich versuche hier nicht, auf einen perfekten Schnitt zu zielen. Ich möchte nur alle Elemente trennen. Beim Schneiden fällt es mir leichter, das Papier anstelle der Schere zu bewegen, die Schere in einer Hand fest zu halten und das Papier rund zu führen. Mit meiner anderen Hand finde ich, dass dies dazu beiträgt, eine glattere Schnittlinie zu erhalten. Verwendung einer kleinen und scharfen Schere kann auch einen großen Unterschied machen. Wenn Sie keine Papierschneideschere haben, dann kann Nagelschere auch gut funktionieren. Ich versuche, meine Papierschneideschere nur zum Schneiden von Papier zu behalten, ähnlich wie man Stoffe benutzt. Ist ist nur für Stoff. Ich halte meine Papierschere auch nur von Klebebändern oder etwas klebriges fern. Ich gehe weiterhin sehr grob um alle Objekte herum. Wie ich bereits erwähnt habe, versuche ich hier nicht, eine glatte oder sogar Linie zu bekommen. Ich möchte nur alle Elemente trennen, die das Umgehen mit dem letzten Schnitt viel einfacher machen , da ich nicht die ganze Seite in meiner Hand halten muss, während ich gehe. Sie zuerst alles grob auseinander schneiden, kann es auch einfacher machen, kleinere Elemente sorgfältig zu schneiden , und es kann Ihnen auch helfen, nicht versehentlich durch ein benachbartes Objekt zu schneiden. Dann nehme ich jedes Element auf und schneide vorsichtig eine saubere Linie den ganzen Weg herum. Sie können entscheiden, ob Sie einen Rahmen um das Objekt, das Sie ausschneiden, verlassen möchten oder nicht , und Sie können wählen, wie dick ein Rand zu verlassen ist. einen Rahmen und ein wenig der Hintergrundfarbe hinterlassen, können Sie Ihrem Objekt eine zusätzliche Ebene hinzufügen, und besonders wenn Sie ein Element haben, das viele kleine Details enthält, die zu klein sind , um es zu schneiden, macht es einfach viel einfacher, nur zu verlassen ein bisschen wie eine Grenze und um alles zu gehen. Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, etwas versehentlich von Ihrem Element abzuschneiden, dann kann das Verlassen eines Rahmens Ihnen helfen, dies zu vermeiden, da Sie nicht direkt gegen die Linie des Elements schneiden . Für die meisten dieser kleinen Einzelelemente hier verlasse ich einen winzigen weißen Rand. Ich mag die weißen Umrisse herum. Die Objekte auf DIT werden ihnen auch helfen, später besser hervorzuheben, wenn ich sie auf einem Hintergrund gruppiere. Aber es gab auch einige Designs, die viele kleine Blätter, Zweige und Gräser und andere kleine Details haben , die für mich zu klein sind. Je nach Design, die Sie haben, können Sie wählen, ob Sie bis zum Rand schneiden oder einen Rand verlassen möchten. Sie können immer einige von jedem tun und sehen, was Sie bevorzugen. Wenn ich mir nicht sicher bin, schneide ich normalerweise alles mit der Grenze aus, weil es viel einfacher ist, die Grenze später abzuschneiden , wenn ich muss. Wenn Sie am Ende trimmen Sie Ihre Objekte bis zum Rand und dann finden Sie später heraus , dass sie zu viel ihn von Ihrem Hintergrund mischen oder dass Sie herausfinden, dass Sie tatsächlich wollten, dass dieser weiße Umriss dort. Schließlich können Sie einfach kleben oder Sie sind wählerisch, schneiden Sie Elemente auf ein Stück weißes Papier und schneiden Sie sie dann wieder mit diesem Rand aus . Wenn ich ein Element habe, aus dem ich das Zentrum herausschneiden muss, wie dieses große Riff hier, neige ich dazu, die Spitze von der Schere zu verwenden, um ein Loch zu stecken und dann aus diesem ganzen Kurs auszuschneiden , müssen Sie Vorsicht, wenn du das machst. Und wenn Sie mit einem Handwerksmesser bequemer sind, um Elemente auszuschneiden, als fühlen Sie sich frei, voran zu gehen und zu verwenden, dass ich versucht, meine Zeit pingelig Schneidelemente aus nehmen auf. Ich finde es sehr entspannend. Wenn Sie keinen großen Teil der Zeit haben, kann diese Aufgabe nach und nach erledigt werden. Sie könnten ein Tablett oder eine Schachtel haben, in der Sie Ihre Schere und Ihre Papiere aufbewahren und nur ein paar Minuten Elemente auf einmal ausschneiden . Batch-Schneiden hilft auch wirklich, den Rest der Karte machen Prozess viel einfacher zu machen, da Sie einfach durch Ihre Box mit vorgeschnittenen Elementen schauen können, und Sie müssen nicht aufhören und anfangen, Dinge auszuschneiden, während Sie Ihre Karten machen . Zumindest, wenn ich eine Reihe von Karten mache, wie ich es heute bin, dann ist das Batch-Schneiden wirklich nützlich. Es ist auch etwas, das Sie vor einem Film tun können oder es lohnt sich zu hören. Ein Podcast auf Hörbuch. Sie wollen vorsichtig gehen und sich Zeit nehmen. Aber mach dir auch keine Sorgen. Wenn du schneidest, ist nicht perfekt. Meiner ist nie an. Je mehr Sie üben, desto besser werden Sie einen pingeligen Schnitt bekommen. Man muss nicht immer der exakten Form eines Objekts folgen, entweder mit den Schmetterlingen, zum Beispiel mit den Antennen, die ich denke, sie heißen. Sie waren so fein gezeichnet, dass ich sie einfach ignorierte und sie komplett abgeschnitten habe. Also bitte betonen Sie nicht, einen perfekten Schnitt zu bekommen. Genießen Sie einfach den pingeligen Schnittrhythmus. Sobald alles ausgeschnitten ist, lege ich alles in ein Fach, und dann bin ich bereit, die Karten zu machen 6. Busy Hintergründe: wir werden jetzt mit den beschäftigten Hintergrundkarten beginnen. Diese haben die einfachsten Layouts und sind ein guter Ausgangspunkt. Wenn Sie neu in der Kartenherstellung sind oder schnell eine Karte erstellen müssen, habe ich meine drei Kartenbasen bereit. Ich benutze sechs mal Zoll quadratische Karten, , und weiß und eine im Handwerk und die drei beschäftigten Muster, die wir in der Lektion beiseite legen. Moment gehe ich durch die Papiere und finde eine Mattierschicht, um mit jedem Hintergrund zu gehen. Ich gehe oft hin und her und teste die verschiedenen Designs, bis ich diejenigen finde, die ich zusammen für den Blumenhintergrund auf den Schmetterlingen mag Ich entschied mich für ein paar einfarbige Farben für die Mattierung zu verwenden. Da. Ich entschied mich, eine einfarbige Farbe zu verwenden, weil der Rest der Papiere in der Packung entweder zu hell oder zu beschäftigt waren . Die Blumen haben einen weißen Hintergrund, daher wollte ich nicht, dass der Hintergrund der Blumen mit der Mattierschicht verschmelzen soll. Es muss auch die Blumen nach vorne schieben, und so funktionierten die blassfarbigen Papiere, die mit Set kamen, nicht. Das Gelb nimmt auch das Grün und die Gelbe im Blumenmuster auf, und es macht sie Pop. Die Schmetterlinge haben eine graue Mattierschicht, und aus den gleichen Gründen funktioniert das Grau hier schön mit dem Blau und den Grauen und den Körpern der Schmetterlinge. Wenn Sie mit sehr beschäftigten Hintergründen arbeiten und es Ihnen schwer fällt, die Panel-Tante einzurahmen , um das Panel von der Kartenbasis abheben zu können, besonders wenn Sie für weiße Kartenbasis arbeiten, dann geht zuerst einfarbig Mattingly oft wirklich hilfreich hier für die letzte Karte hier , wählte ich die orange gefleckte Muster Papier, weil es genug von einem Kontrast mit der Hintergrundplatte Fuß zur Verfügung gestellt , um hervorzuheben, und es nimmt auch einige der Farbe in der Platte selbst. Da es einige orangefarbene Flecken im Design gibt, entsteht dieser Mattingly ein bisschen mehr als die 1. 2. Ich will nicht immer auf einen großen Kontrast setzen. Wichtig ist, dass die orangefarbenen Flecken immer noch dazu beitragen, die Seite mit den Karten und den Vögeln nach vorne zu bringen . Ein Großteil des Prozesses, den ich in dieser Klasse diskutieren werde, dreht sich um das Ausgleich von Farben und Balancieren von Elementen. Es mag viel zu denken scheinen oder kompliziert, wenn Sie anfangen. Aber während Sie weitermachen, viele dieser Entscheidungen zur zweiten Natur werden. Ich versuche, mit jedem Schritt ins Detail zu gehen und ein wenig darüber zu sprechen, warum ich ein Papier über ein anderes gewählt habe , nur damit es hilft, den Denkprozess hinter jeder Wahl zu erklären. Und so, hoffentlich können Sie dann die Tipps und den Prozess auf Ihre eigenen Karten und Papiere anwenden. Ich schneide jetzt die Paneele so ab, dass sie übereinander stapeln, mit ein wenig der Mattierschicht auf der Karte, die durch zeigt. Ich nehme nur grob einen Bleistift und markiere auf dem Papier, wo ich schneiden muss. Im Allgemeinen schneide ich die Mattierschicht 3 bis 4 Millimeter kleiner als die Kartenbasis, und dann die Hintergrundschicht weitere 3 bis 4 Millimeter kleiner als die Mattierplatte. Das ist ein grober Kerl. Ich benutze sehr selten ein Lineal. Ich habe gerade nach mir gemessen und alles aufgestellt. Wenn eine Seite einen Millimeter größer ist als die andere, stört es mich nicht, aber Sie können alle Ihre Papiere messen, wenn Sie wollen. Ich benutze auch einen kleinen Guillotine Cutter, um die Papiere zu trimmen, Sie können ein Handwerksmesser und ein Metalllineal oder einfach nur eine Schere verwenden. Was auch immer für Sie am einfachsten ist. Sobald alles geschnitten ist, habe ich die Schichten mit doppelseitigem Klebeband befestigt alles mit der Knochenmappe nach unten gedrückt. Sie können auch Kleber oder alles, was Sie zur Hand haben, verwenden, um die Papiere zu befestigen, wenn Sie kein doppelseitiges Klebeband haben . Also, jetzt werde ich ein paar Gefühle ausstempeln, um auf die Zielkarten zu gehen. Ich benutze diesen Mini-Satz von Gummistempeln und stempeln einen Buchstaben nach dem anderen. Die Buchstaben werden nicht perfekt aufgereiht sein, aber ich mag diesen handgestempelten Look für diese Gefühle. Andi. Es passt auch zum handbemalten Vintage-Gefühl der Papiere. Wenn ich eine Charge von Karten mache, habe ich oft eine Ladung von Empfindungen in einer Charge als auch gestempelt. Generische Sprüche Eine große, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie am Ende mit der Karte für, so Wörter wie Hallo, hallo , es danke ist auch ein guter. Herzlichen Glückwunsch. Oder sogar nur zufällige Wörter wie hübsche schöne Blumen. Schmetterlinge blühen Abenteuerreisen Wonder, ob ich mit diesen Arten von mehr zufälligen Wörtern als ich versuche, sie auf die Karte oder auf das Thema der Papiere, die ich verwende, übereinzustimmen. Einige Papierblöcke würden auch von einer Seite von Sprüchen kommen, die Sie verwenden können und Sie können immer online suchen. Pinterest ist ein guter Ort, um mit Sprüchen und Zitaten zu beginnen. Ich finde auch Happy Birthday ein nützliches Gefühl Zehe Handstempel, ein Schwung. Und wenn Sie eine Charge von Karten für einen Anlass machen, dann können Sie mehrere Stempel, was Sie brauchen, auf einmal. Natürlich Sie keinen Text auf die Vorderseite Ihres Autos setzen. Sie können einfach die Papiere haben. Es liegt an dir. Also jetzt sind wir auf der Vordergrundebene, und für diese Karten sind die Vordergrund-Layer sehr minimal. Normalerweise, wenn ich ein beschäftigtes Hintergrundmuster wähle, wähle ich einen sehr einfachen Brennpunkt, ein Holzelement, ein einzelnes wählerisches Schnittobjekt oder sogar nur einen Text, etwas, das sich gut von der Hintergrundmuster, aber nichts, das zu sehr ablenken wird. Ich will nichts, was das Interesse vom Hintergrund abzieht, denn der ganze Sinn dieser Autos ist, dass sie den Hintergrund wirklich erstrahlen lassen. Jede Karte wird ein Banner auf diesen Banner haben wird etwas Sandwich den Hintergrund in und helfen, den Text lesbar zu sein. Ich benutze weiße Karte Banner für die beiden weißen Karten Basen und für das Bastelbanner. Ich habe eine Ersatzkartenbasis für USA-Banner und Streifen geschnitten. Ich schneide hier Kartenbasen, weil ich möchte, dass das Banner die Farbe der Kartenbasis genau übereinstimmt , und ich habe keinen Craft Carload Kartenbestand, der dieser Farbe entspricht. Ein paar Layout-Ideen für einfache Banner ist es, sie von den Seiten zu bringen, entweder horizontal oder vertikal, oder Sie können einen Streifen von Karte über eine der Kühle, zusammen mit den Banner. Ich werde ein paar dieser übrig gebliebenen Papierstreifen verwenden, nur um bestimmte Farben durchzubringen . Und um eine zusätzliche Ebene hinzuzufügen. Ich habe drei D-Schaumstoff-Quadrate verwendet, um die Banner vom Hintergrund zu heben und sie an die Karte zu befestigen . Als nächstes werde ich den Text hinzufügen, da das Stempeln ein leichtes, unebenes Feld hat . Ich mache mir keine Sorgen darüber, dass ich das Papier gerade schneide, also benutze ich nur meine Schere, um die kleinen Boxen auf die letzte Schicht für diese Karten zu schneiden . Verzierungen. Wenn ich diese beschäftigten Hintergrundkarten mache, versuche ich, die Verzierungen auf ein Minimum zu halten. Wie wieder, ich will nicht von dem Hintergrund abzulenken Onda. Ich möchte auch Verzierungen hinzufügen, die auf der Karte einen Unterschied machen werden. Für die erste Karte füge ich einfach ein kleines Holzmehl und einen Knopf hinzu, der beide mit flüssigem Leim verklebt . Das ist die erste Karte, die komplett für die Schmetterlings-Karte ist. Ich werde drei Knöpfe auf dem Banner hinzufügen, die eine etwas außerhalb der Mitte anordnen. Manchmal finde ich, wenn ich ein Objekt arrangiere, dass sie aus der Mitte oder etwas uneben zu haben, angenehmer aussieht , als sie alle vollständig aufgereiht sind. Ein weiterer allgemeiner Tipp zum Anordnen von Objekten ist die Arbeit in ungeraden Zahlen. So 135 und so weiter. Das, und nicht alles perfekt aufgereiht zu haben, fühle ich mich, sieht viel schöner aus. Ich werde auch ein paar von den pingeligen Schnitt Schmetterlinge in den Hintergrund hinzufügen, indem sie über die passenden Schmetterlinge im Muster mit einem Drei-D-Schaum-Quadrat legen. Dies fügt dem Muster auf dem Rennen eine kleine subtile Dimension hinzu. Schmetterlinge haben einen kleinen Schlagschatten unter ihnen. Diese Technik macht Spaß für diese Arten von Hintergründen, besonders wenn Sie mehrere Kopien desselben Designs haben, und Sie können eine Seite ausschneiden, um sie zu verwenden und auf dem Hintergrund hinzuzufügen. Es ist subtil, aber es fügt eine lustige Note auf die Karte für die letzte Karte hier, Ich werde in einem kleinen zusätzlichen Streifen des orange gefleckten Papiers hinzufügen. Ich halte alle Schrott auf meinem Tisch im Westen. Ich arbeite, da ich oft hin und her gehe und kleine Teile der passenden Papiere brauche. Und oben auf dem Streifen füge ich drei kleine Holzschmetterlinge hinzu. Ich fühlte, dass sie nur ein wenig zu viel abhielten, also nahm ich drei der pingeligen geschnittenen Schmetterlinge von früher und fügte eine oben auf die hölzernen Schmetterlinge von mit dem flüssigen Kleber, der nur half, sie in ein wenig zu mischen mehr. Der letzte Schritt bestand darin, ein paar neue Tropfen hinzuzufügen, eine in einer Ecke und drei in der anderen. Das sind drei Layouts. Ideen zu einigen Tipps arbeiteten mit beschäftigten Hintergrundmustern. Diese Art von Karten ist auch perfekt. Wenn Sie das Beste aus einem Teil Papier mit den verschiedenen Stilen und Layouts , die ich während dieser Klasse demonstrieren werde, am Ende habe ich nur 12 Finish-Karten, wie einige der Ursachen verwendet, drei Seiten zu essen. Aber wenn Sie alle Ihre Karten wie die hier gemacht haben, werden Sie am Ende mit viel mehr als 12, wenn Sie fertig sind. So beschäftigt Hintergründe sind schnell und einfach zu machen, und es verwendet nicht zu viel Papier pro Auto. Als nächstes werde ich Karten zusammenstellen, die fokale Cluster haben. 7. Focal: Diese Karten sind perfekt für diejenigen, die das pingelige Schneiden genossen. Hier werden wir Cluster mit all jenen Elementen schichten und aufbauen, die sorgfältig ausgeschnitten wurden . Ich habe das Tablett mit all den aufgeschnittenen Elementen, bereit, durchzusehen und herauszuziehen, was ich brauche. Ich werde an drei Karten arbeiten, um ein Quadrat in weiß und wollen Handwerk und dann gewann fünf mal sieben Zoll Rechteck Karte in Handwerk als auch. Es wird einen Cluster mit den kleinen illustrierten Karten geben, die die Vögel und die Blumen auf ihnen haben , und dann werden sie eine Gruppe von Schmetterlingen auf einem anderen sein und dann ein Cluster mit vielen allgemeinen Elementen aus dieser Sammlung. Auf der dritten Karte habe ich begonnen, indem ich ein paar aus den illustrierten viele Karten, und ich werde durch und sehen, wie sie auf den verschiedenen Papieren aussehen, zu sehen, wie gut sie sich auf nur schauen und sehen, was sich richtig anfühlt. Ich gehe durch, und ich werde das nochmal für die Schmetterlinge und für die letzte Karte tun. Sobald ich die Papiere ausgewählt habe, die ich verwenden werde, werde ich sie alle noch einmal abschneiden, denken Sie daran, nicht einfach wegwerfen. Die zusätzlichen Papierstreifen werden Wege finden, sie zu verwenden, während wir weitergehen, und sie sind wirklich nützlich als Banner und Grenzen. Aber die erste Karte habe ich eine leuchtend weiße texturierte Mattierschicht. Dies wird auf der Oberseite der Bastelkarte Basis auf gehen. Wir haben ein dunkleres Farbmuster. Darüber hinaus mag ich besonders handwerkliche farbige Kartenbasis verwenden, so dass ich blasser farbigen Mattierschichten verwenden kann und sie wirklich Pop und stehen gut auf dem Handwerk. Darüber hinaus für die Hintergrundebene habe ich für die Hintergrundebenewieder die orangefarbenen Flecken. Diese liefen wirklich gut mit den kleinen Karten, also verwende ich diese Kombination wieder für die zweite Karte in dieser Gruppe, verwende ich eine Seite, die Elemente darauf hat, da die Mattierschicht auf all diesen kleinen Bits durch spitz wird , wenn ich fertig und binden zusammen mit dem großen Brennpunkt Cluster. Dann oben darauf habe ich die Seite mit der Holztextur, und ich laufe sie horizontal, weil ich das Gefühl habe, dass es hinter den Elementen schöner aussieht und nicht zu viel ablenken wird, wenn Sie eine Seite haben, die Linien oder Texturen in einem Richtung. Es ist gut, darauf zu achten, auf welchen Weg Sie Ihre Seite platzieren, um sie ein paar Mal zu drehen , um zu sehen, welcher Weg rund am besten aussieht. Das Holz ist auch blass genug in der Farbe, damit mein Brennhaufen auffallen und für die Schmetterlings-Karte. Die Mattierschicht, die ich habe, ist dieser blaue Blattdruck. Dies wird sich mit den blauen Schmetterlingen verbinden. Ich werde auf die Karte ein wenig später hinzufügen, da ich auch eine einfache Hintergrundschicht verwenden werde , wird es einige zusätzliche Interesse bieten ist gut. Auf der Hintergrundebene befinden sich auch Linien. Ich glaube, es ist eine alte Tür oder ein Fensterverschluss. Diesmal werde ich es so anordnen, dass die Linien vertikal verlaufen. Auf diese Weise können die Schmetterlinge aussehen, als ob sie nach oben fliegen, und es hilft mit dem allgemeinen Sweep und das Auge wird in eine Richtung gezogen. Ich habe auch diesmal das Hintergrundfeld kleiner als die anderen geschnitten, so dass ein wenig mehr aus der blauen Blätter Mattierung Schicht durch den letzten Schritt für die Hintergrundschicht auf dieser Karte zeigt , ist die vordere Klappe aus einem Umschlag hinzuzufügen. Ich habe einfach die Vorderseite flach vom Umschlag geschnitten, und ich befestige sie am Auto. Diese Schicht wird den Schmetterlingen wirklich helfen, sich abzuheben. Viele von ihnen sind sehr klein, und ich möchte wirklich, dass all diese harte Arbeit, pingeliges Schneiden gezeigt wird, so dass die Bastelschicht unter ihnen wird mich noch mehr zeigen . Dies ist auch eine lustige Möglichkeit, alle Ersatzumschläge zu verwenden, die Sie herumliegen haben. Wenn Sie vorsichtig sind, wenn Sie sie öffnen, können Sie auch alle Umschläge verwenden, die an Sie gesendet wurden und sie in Ihrem Auto recyceln. Machen Sie die Vordergrundschicht ist, wo die meisten der lustigsten denke ich für diese Karten. Andi, Wenn Sie einen Brennpunkt Cluster machen, können Sie wirklich in die Stadt gehen und es voll machen. Ich hatte viele Elemente und baue die Ebenen auf, bevor ich die Objekte überbringe. Ich möchte den Karten einige Papierstreifen hinzufügen, um die Cluster vom Hintergrund zu heben und einen visuellen Bruch zwischen Vordergrund und Hintergrund zu ermöglichen. Sie sind nicht am Ende sehen viel von diesen Streifen, aber sie machen einen Unterschied für die Schmetterlings-Karte. Ich habe ein Banner aus dem blauen Blättermuster für die zweite Karte hinzugefügt. Ich habe einen Streifen von den Blumenmustern verwendet, die aus der vorherigen Lektion übrig geblieben sind, und für die letzte Karte habe ich zwei Streifen aus dem weißen Texturmusterpapier hinzugefügt. Dies ist einer der Gründe, warum ich alle Papierfetzen behalte, weil sie großartig für die Herstellung dieser kleinen Banner sind. Ich werde damit beginnen, die Cluster zu konstruieren und mit den abgesetzten kleinen Karten zu beginnen . Das erste, was ich fand, war, dass ich selbst mit dem Unterschied in den Farben zwischen ihnen und dem Hintergrund Hintergrundein wenig mehr Definition wollte. Also habe ich alle Karten an ein Stück weißes Kartenmaterial befestigt und sie mit einem weißen Rand wieder ausgeschnitten . Dies ist ein guter Weg, um Elemente hervorzuheben. Etwas einen weißen Rand zu geben, macht sofort einen großen Unterschied. Sie könnten auch Elemente auf schwarzen Karton oder andere Farben als gut kleben. Wenn Sie Probleme haben, Ihre Elemente auf Ihren Karten hervorzuheben, als das Hinzufügen eines Whiteboards unter, ähm, ähm, oder einer anderen Farbe kann wirklich helfen, sie nach vorne zu schieben. Ich begann dann, den Cluster auf der Karte aufzubauen, indem ich drei D-Schaumstoff-Quadrate benutzte, um jede der kleinen Mini-Karten anzubringen. Ich legte einen nach unten und dann einen anderen und baute ihn auf. Ich habe insgesamt 10 Karten verwendet, um diesen Stimmhaufen zu machen. Da ich mich mit drei D-Schaumstoff-Quadraten aufbaue, möchte ich das Niveau jeder der kleinen Karten Balance halten. Also, während ich fortfahre, wie ich eine übereinander platzieren, muss ich manchmal an einem Ende zu Schaumquadrate übereinander setzen und an einem der anderen, nur um sicherzustellen, dass alle Karten eben sind. Am Ende drehe ich auch einige der Karten leicht und verstreue sie so, dass sie gleichmäßig verteilt sind, aber nicht,um gleichmäßig verteilt sind, aber nicht, sie aufgereiht oder zentriert zu machen. Auf dem Weg zu den Schmetterlingen Brennpunkt Cluster mit drei D-Schaumquadraten, Ich lege eins nach dem anderen nach unten. Regel lege ich das Schaum-Quadrat in der Mitte vom Schmetterling und dann benutze ich meine Finger, um die Flügel nach oben und in die Mitte zu biegen. Auf diese Weise sehen sie ein bisschen mehr aus, als würden sie auf der Karte fliegen, und die Flügel sind nicht ganz flach. Ich versuche, die größeren Schmetterlinge zuerst nach unten zu legen und dann die kleineren um sie herum zu gruppieren , wenn Sie mit Elementen verschiedener Größe arbeiten, beginnend mit den größten Elementen, und sie als Anker zu verwenden, könnte wirklich hilfreich und bauen Sie Ihre Cluster. Es gibt einen groben CenterPoint für diesen Cluster, und dann dünne ich die Schmetterlinge aus, wie ich sie nach oben und unten verstreute. Ich mag es, nicht alles perfekt aufgereiht zu haben. Wie ich bereits erwähnt habe, drehe ich jeden Schmetterling in eine andere Richtung, während ich sie nach unten lege, nur so dass sie so natürlich wie möglich aussehen. Sobald ich eine Hauptbasis von Schmetterlingen unten habe, gehe ich hinein und schichtung ein paar mehr oben für den letzten Cluster. Ich habe eine Vielzahl von Objekten, viele Blumen, Vögel des Fahrrades, mehr Schmetterlinge, natürlich, Vogelnest und so weiter. Diese wurden alle von der Seite abgeschnitten. Einzelne Elemente, die wir in der Lektion für das Layout betrachtet haben, sind ähnlich wie die letzten beiden Karten , größten Elemente in der Regel zuerst, dann bauen und um sie herum mit einigen der kleineren Elemente und dann mit dem winzigen diejenigen, um oben zu sitzen oder die Lücken zu füllen. Dieses Kostüm ist sehr dicht. Sie können auch einen Cluster wie diesen erstellen und dann am Ende ein großes Objekt in die Mitte als Hauptfokal mit im Cluster platzieren. Dieser hat kein solches Sternobjekt. Aber wenn Sie ein Element haben, das Sie wirklich mögen oder in einem Cluster herausstechen wollten, dann würde ich dieses Element zuletzt belassen und es dann ganz oben am Ende platzieren . Sobald Sie sich aufgebaut haben oder Ihre anderen Elemente. Wenn der Cluster aufgebaut wird, können einige der Elemente ein wenig verloren gehen. Wenn es also irgendwelche gibt, die Sie nicht verlieren wollen, dann lassen Sie sie auch gegen Ende. Ich verließ die Tour der kleinen Vögel, um am Ende des Prozesses hinzuzufügen, nur weil ich wollte, dass sie schön und sichtbar sind. Die letzte Stufe mit diesen Karten besteht darin, den Text und die Verzierungen für die erste Karte hinzuzufügen . Ich füge ein paar hölzerne Zweige und Blätter hinzu, glühen sie in den Cluster, stochen sie hinein , so dass sie aus dem Papier herauskommen Cutouts Nouveau fällt die nächste Ich benutze grün und weiß, und ich bin halten die Tropfen um den Cluster, und ich füge auch ein Paar in die Kruste von sich selbst. Ich habe dann das Textfeld geklebt, und dann ist die Karte fertig. Ich beschloss, den Text einfach zu lassen, ohne eine Mattierschicht hier, da es bereits viel los in der Karte, um auf die nächste Karte zu gehen. Ich habe einige künstliche Blumenaussagen auf ich falte diese in zwei Hälften, so dass kleine Bündel aus einer Mischung zwischen gelb und rosa und dann blasen sie hinter den Karten, so dass sie aus hinter dem allgemeinen Cluster kommen. Es gibt viele gerade Linien und Ecken auf dieser Karte, und ich fühlte, dass die runden Formen der Staubblätter Kontrast ID schön, aber auch in mit den Blumen und den Blättern, die auf den Papieren gedruckt wurden. Manchmal, wenn Sie viele gerade Kanten oder viele Kurven haben, ist es schön, das mit einer Verzierung zu kontrastieren, die das Gegenteil ist. Ich füge ein paar kleine Schmetterlinge hinzu. Deshalb habe ich früher eine ganze Seite davon ausgeschnitten. Ich wusste, dass sie wirklich nützlich sein würden, wie ich die Karten gemacht und dann habe ich in den Text hinzugefügt. Diese Karte sagt nur blühen und wachsen. Es ist ziemlich allgemein und es könnte für viele verschiedene Gelegenheiten am Ende verwendet werden. Ich habe auch in den Nouveau-Tropfen hinzugefügt, um sie um den Cluster für die Schmetterlinge zu streuen. Ich habe die Happy Birthday Stimmung genommen und ein wenig von dem Umschlag verwendet, den ich zuvor geschnitten habe , um eine Mattierebene unter den Textfeldern zu erstellen. Die weiße Tür im Hintergrund verschmolzen ein wenig zu viel mit den weißen Textfeldern , so dass die Mattierschicht hilft ihnen auffallen. Dann natürlich fügte ich natürlichNouveau-Tropfen hinzu, sie in den Haupthaufen gruppierten, wie ich es bei den anderen Karten tat. Und das sind die fokalen Clusterkarten Fertig. Arbeit mit fokalen Clustern macht viel Spaß, denn Sie können wirklich viel auf die Karte hinzufügen, während andere Kartenlayout, um mit einer minimalen Menge an Verzierungen und Objekten gut aussehen . Diese Fokuscluster funktionieren in der entgegengesetzten Weise, und Sie können wirklich in die Stadt mit Schichtung und Hinzufügen von Dingen gehen. Als nächstes werden wir an Karten mit Papierstreifen arbeiten 8. Papierstreifen: die drei Karten, die ich für diese Lektion verwende. Unsere zwei quadratischen und 15 mal sieben Kartenbasis. Dieses Mal werde ich das Rechteck drehen, so dass ich eine Landschaftskarte Zehe Arbeit mit. Wenn Sie mit einer rechteckigen Karte arbeiten, denken Sie daran, Sie können mit ihnen vertikal oder horizontal arbeiten. Das Designmerkmal dieser Karten ist, dass die Hintergründe und aus mehreren Papierstreifen . Dies ist perfekt für die Bearbeitung einer Reihe von Papieren und die Verwendung all dieser aufeinander abgestimmten Designs. Und es ist auch eine gute Möglichkeit, alle Papierfetzen als auch zu verbrauchen. Arbeiten an einem Papierstreifen-Hintergrund ist genau das, was es klingt. Sie schichten verschiedene Papierstreifen zusammen auf der Karte. Die Karten in dieser Lektion haben ziemlich einfache Fokuspunkte und Verzierungen, da die Hintergründe bereits viel los sind, also gibt es nicht zu viel Bedarf für viel anderes. Ich habe mit der Mattierschicht für jede der Kartenbasis begonnen und dann angefangen, die Papiere für die Hintergründe zu schneiden . Beim Entwerfen dieser Karten beginne ich oft mit dem Brennpunkt, dass ich ein Bild, ein Holzelement oder ein Stück Text verwenden möchte und dann den Hintergrund so gestaltet, dass er in den Brennpunkt passt . In einem Layout, in dem Sie Streifen von verschiedenen Papieren haben, finde ich, dass es effektiv ist. Platzieren Sie den Streifen mit einem einfacheren oder weniger belebten Hintergrund auf der Seite der Karte, wo Sie den Brennpunkt platzieren möchten. Auf diese Weise werden sie genug auffallen und sich nicht in den Hintergrund einfügen. Dies im Hinterkopf zu behalten, während Sie den Hintergrund aufbauen, ist nützlich. Also, wenn Sie planen, einen Brennpunkt auf Ihrer Karte zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo auf der Karte Sie es wollen, während Sie beginnen, Ihr Papier gestrichen hinteren Boden aufzubauen . Ich begann zuerst mit dem Schmetterlings-Muster auf begann Schichtung es mit den Blättern, einem weißen Ziegel-Design und einem winzigen Streifen von den orangefarbenen Kreisen. Ein paar Tipps, die ich habe, um diese Papierstreifen Hintergründe zu schaffen, ist, auf drei oder vier verschiedene Papiere zu kleben . Zu viele können die Karte überladen aussehen lassen, so dass sie auf eine begrenzte Anzahl zu halten, kann helfen, der Karte ein ausgewogenes Aussehen zu geben. Das Variieren der Dicke von den Papierstreifen kann auch nützlich sein und der Karte mehr Interesse hinzufügen . Ich mag es, eine Vielzahl von dicken und dünnen Streifen zu haben. Normalerweise sind die dickeren Streifen das Muster oder Design, das ich am meisten auf der Karte stehen möchte. Wenn Sie sich die Karte ansehen, die ich hier mache, ist das Schmetterlings-Muster derjenige, der am meisten auffällt, und es ist diejenige, die ich verwendet habe, die dickeren Streifen aus. Ein weiterer Tipp ist Zehe haben eine Balance aus beschäftigten und einfachen Papieren. Ich habe vorher darüber gesprochen, früher in der Klasse, aber diese Musterpapier-Designs haben normalerweise eine gute Auswahl an Prinzen. Einige Ebene in einigen detaillierten, so ist es in der Regel ziemlich einfach, die Karten auszugleichen. Mit diesem Hintergrund habe ich die Schmetterlinge auf den Blättern, die beide voller Details sind. Also, um das auszugleichen, habe ich das Hobel-weiße Ziegel-Muster ausgewählt. Ein letzter Tipp wäre, die Muster auf der Karte zu wiederholen und mehrere Streifen von jeweils variierenden Größe der Streifen zu verwenden . Sie können auch die Muster in den Papierstreifen drehen. Sie arbeiten immer noch mit einem vertikalen Papierstreifen, aber Sie können die Streifen so schneiden, dass das Muster horizontal oder kopfüber ist, nur um etwas mehr Interesse an der Karte für die nächste Karte zu schaffen . Ich verwende nur drei sehr einfache Texturdesigns, weil der Schwerpunkt, den ich später verwenden möchte , in sehr hellen Farben sind, und ich möchte, dass sie sich leicht vom Hintergrund abheben. Es ist immer wichtig, den Fokus im Auge zu behalten, wenn Sie Ihre Hintergründe hier wieder auswählen , ich variiere die Größe der Papierstreifen und geliehen, um einen Texturhintergrund zu erstellen. Das Schöne an diesem speziellen Papierblock ist, dass es viele dieser Plet, blassfarbigen Hintergründe, um alle Details und die Schwerpunkte zu ergänzen. Der letzte Hintergrund wird auf die gleiche Weise aufgebaut, indem ein großes Detailfeld auf der einen Seite der Karte verwendet wird und dann kleinere Streifen auf der anderen Seite geschichtet und die Farben ausbalanciert werden. Es kann auch effektiv sein, ein paar Kontrastpapiere auf die Karte zu legen, vor allem in den Bereichen, die Sie wollen. Der Brennpunkt, der sich von einem winzigen Streifen in einem Kontrast in Farbe oder Design abhebt, wird sofort das Auge auf diesen Bereich lenken, also verwende ich oft einen winzigen Streifen Papier, aber so hinter einem Textblock oder einem Brennpunkt oder auf Element. Zum Beispiel, wenn ich meine Karte planen, würde ich versuchen, alle Papiere, die hinter den Brennpunkt gehen, einfacher und weniger beschäftigt zu halten als Papiere auf der anderen Seite des Autos. Aber manchmal ist das keine Option, auch manchmal mit einem einfachen Hintergrund dahinter. Der Brennpunkt steht nicht ganz genug auf, so dass ein sehr kleiner Streifen, in einem Kontrast in der Farbe, wirklich das Auge auf diesen Bereich ziehen kann. Wenn ich zu den Brennpunkten gehe, beginne ich mit den Seitenclustern der Seiten, da die Entwürfe gegen eine Ecke vom Papier liegen . Dies diktiert, wo ich auf der Karte den Cluster platzieren kann. Ich werde den Rand des Brennpunkts mit dem Rand der Kartenbasis ausrichten. Im Allgemeinen neige ich dazu, diese Arten von Designs ein wenig härter mit Zehenarbeit zu finden, da ich weniger Flexibilität habe, wo ich sie hinstellen kann. jedoch Sie sindjedocheine schöne Herausforderung, da Sie die Papierkante berücksichtigen müssen. Während Sie die Karte entwerfen, werde ich einen mehrschichtigen dreidimensionalen Effekt erzeugen und die Schaumquadrate verwenden, um drei Cluster übereinander schichten und die erste Ebene zu platzieren. Ich kann mich um jedes Stück bewegen und drehen, um das Layout zu erstellen, das ich will, und ich gehe immer zurück und vorwärts und teste sie aus, um sicherzustellen, dass sie alle an der richtigen Stelle sind , bevor ich sie klebe. Ich möchte ein wenig von den ersten 2 Schichten, die von unter der obersten Schicht durchschauen. Wenn ich es anlege, dauert es ein wenig Zeit, Dinge zu bewegen, um das funktioniert zu machen. Aber Layering ist eine gute Möglichkeit, Elemente zu verwenden, die etwas schwieriger in Ihr Fahrzeugdesign passen . Und da die meisten Elemente hier Blumen sind, ist es egal, ob sie auf dem Kopf stehen. Der Rest der Fokuspunkte ist einfach. Ein Banner auf einer Karte, ein weiteres Banner und ein Quadrat Papier auf der anderen. Ich fügte auch eine Schnur hinzu, wickelte sie um die Innenseite der Karte und bindete eine kleine nicht auf der inneren Schnur. Schnur oder Band sind schöne Möglichkeiten, um nicht nur Verzierungen hinzuzufügen, sondern auch eine andere Textur auf die Karte hinzuzufügen . Ein paar Knöpfe wurden zu jeder Karte hinzugefügt, sowie Holzelemente, Blumen-Statements, Blumen-Statements, etwas Text und Nouveau-Tropfen. Wenn ich Nouveau-Tropfen hinzufüge, arbeite ich, wie ich mit den Knöpfen gearbeitet habe, und ich versuche, ungerade Zahlen Eins hinzuzufügen. Drei, Fünf. Normalerweise arbeite ich in Dreiern. Ich finde, dass ungerade Zahlen nur im Allgemeinen angenehmer für das Auge sind. Wenn Sie neu in Nouveau-Tropfen sind, ist es auch nützlich Zehe. Haben Sie ein Papiertuch zur Hand. Onda Scribble zuerst ein wenig von der Farbe heraus, um Luftblasen aus der Röhre zu bekommen. Andernfalls könnten Sie mit einem großen Blob auf Ihrer Karte enden, wenn Sie zum ersten Mal gehen, um den ersten Tropfen zu machen. Nouveau-Tropfen lassen sich jedoch leicht abwischen, wenn sie nass sind jedoch . Wenn ich irgendwelche entfernen möchte, dann nehme ich nur ein wenig Papier und kratzte sanft die nasse Farbe von der Oberfläche der Karte. Sie möchten ganz schnell sein, wenn Sie die Nouveau-Tropfen entfernen möchten, da sie dazu neigen von außen in zu härten. Und wenn Sie zu langsam sind und entfernen Sie sie und Sie können oft am Ende mit einem Ring links über auf Ihrer Karte. Das sind die Papierstreifen-Karten. Verschiedene Designs und Muster zu leben ist eines meiner Lieblings-Kartenlayouts. Es macht großen Nutzen aus den koordinierten Papieren, und es ist auch ein wirklich guter Weg, um alle übrig gebliebenen Papiere als auch zu verbrauchen. 9. Einzelne Fokuspunkte: der letzte Satz von Karten in dieser Klasse sind einzelne Brennpunktkarten. Diese sind gut für kleine Karten, bei denen Sie nur genug Platz für ein einzelnes Element haben. Oder wenn Sie ein großes oder sehr detailliertes Element haben, das Sie alle Karten in dieser Lektion präsentieren möchten , verwenden Sie einen hellgrauen Kartenbestand als Mattierschicht Andi, dann Paneele und Streifen der einfachen Ziegel- und Holztextur-Hintergründe für die große Karte. Ich lege einfach das Hintergrundfeld herunter und bei den zu vielen Karten habe ich verwendet, um eine größere auf eine kleinere von den Ziegel- und Holztexturen abzustreifen und ein wenig von den grauen Mattenschichten zwischen den Streifen durchscheinen zu lassen . Ich fügte dann die Schwerpunkte hinzu. Die große Karte hat den detaillierten Cluster, den ich zu Beginn der Klasse ausgeschnitten habe. Da der Cluster sehr groß und sehr detailliert ist. Ich brauche nichts anderes zu tun, außer hinzugefügt, um die Karte mit ein paar Schaumquadraten. Ich ging durch das Fach der übrig gebliebenen Ausschnitte, um einige Brennpunkte für die kleineren Karten auszusuchen , verschiedene auszuprobieren und nur zu sehen, was ich fühle, seine sehr schön in diesem Stadium Zeh haben alle Elemente vorgeschnitten, so kann ich einfach durchgehen und sehen, was funktioniert. Ich wählte eine Ecke Coster mit einem Fahrrad für die erste Karte und dann eine Vase mit Blumen. Für die zweite habe ich ein kleines Banner hinter der Blumenvase hinzugefügt, nur um sie ein wenig nach vorne zu bringen. Und ich benutze immer noch die gleiche Ersatzkartenbasis, die ich ausgeschnitten habe, um alle Bastelbanner und -streifen zu erstellen . Der letzte Schritt für diese Karten bestand darin, die Textfelder und ein paar Nouveau-Tropfen hinzuzufügen. Ich lege die Textfelder direkt auf die Hintergründe und hielt die Nouveau-Tropfen in einer einfachen Linie auf den kleinen Karten und verstreut ein paar in das Riff. Ein Swell, wenn Sie eine Reihe von Karten machen, vielleicht für eine Party, eine Veranstaltung oder eine Feier als das. Einzelfokus-Punkt-Karten sind sehr schnell und sehr einfach zu machen. Wenn Sie vorgeschnittene Elemente einsatzbereit sind, wenn Sie die Karten zusammenbauen, wird der Prozess noch schneller. Ich denke, die kleinen oder viele Karten würde wirklich gut für Batch-Herstellung für Dankeschön oder Einladungen funktionieren Manchmal brauchen Sie eine Karte, aber es muss nicht wirklich groß oder kompliziert sein, so dass diese Kleinen wirklich gut dafür arbeiten. 10. Up und Gift verwenden: Jetzt, da wir alle 12 Karten erstellt haben und einsatzbereit sind, werden wir jetzt einen kurzen Blick auf die Verwendung von Papierfetzen werfen, die Sie vielleicht von Ihren Projekten übrig haben. Ich persönlich verbrauchen gerne alle Papierfetzen, die ich zu dieser Zeit habe, da es viel schwieriger sein wird, sie an zukünftige Karten und Projekte anzupassen. Ein paar Ideen für die Verwendung der übrig gebliebenen pingeligen geschnittenen Elemente ist, sie zu verwenden, wie Sie Aufkleber verwenden würden . Manchmal klebe ich sie auf die Innenseiten meiner Karten ab auf die Umschläge. Hier gehe ich durch und klebe die Elemente in die Karten, nur um eine besondere Note auf der Innenseite hinzuzufügen . Ich verwende auch Restausschnitte in meinem Planer oder Tagebuch. Sie können ihnen auch eine Lackschicht geben, um sie haltbarer zu machen und sie dann auf die Vorderseite Ihres Skizzenbuchs kleben . Einige dieser Elemente könnten auch für andere Projekte gut funktionieren. Die Schmetterlinge, zum Beispiel, könnten gut zu vielen verschiedenen Themen passen, und ich benutze sie viel, so dass diese beiseite in die Verschönerungsbox für später gesetzt werden könnten. Es gibt viele Möglichkeiten, alle übrig gebliebenen, wählerisch geschnittenen Elemente zu verbrauchen . Also keine Sorge, wenn Sie einige übrig für alle übrig gebliebenen Papierfetzen haben, können Sie Daumen nach oben auf einem Kartenhintergrund verwenden , indem Sie passende Lesezeichen oder Geschenkanhänger aus den Resten machen . Es gibt viele andere stationäre Ideen für die Verwendung der Schrott als auch. Ich habe Lesezeichen erwähnt. Sie müssen diese ziemlich flach halten, damit Sie nicht zu viele Verzierungen haben können, aber sie funktionieren gut mit den Papierfetzen. Sie können auch Wimpelkette oder Girlanden machen. Wenn Sie eine der kleinen Karten übrig haben, können Sie die Papiere verwenden, um Notebookhüllen oder -boxen zu dekorieren. Sie können die Papierreste in Mischtechnik oder Kunstjournaling verwenden. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie alle Papierreste in andere Projekte und andere Kunsthandwerke integrieren können. Ich werde drei Geschenkanhänger mit den Papierfetzen machen, die ich von dieser Klasse übrig habe . Ich beginne damit, weiße Kartonvorräte in etwa 2,5 mal 5,5 Zoll Rechtecke zu schneiden, und dann werde ich einen Tag-Punch verwendet, um die Enden zu erstellen. Sie können aber auch die Ecken von einem Ende abschneiden und einen Locher verwenden, um die Tag-Form zu erstellen . Sobald ich die Basis habe, ging ich in die Schachtel mit Resten und überlagerte alle Papiere, um die Tags zu erstellen. Alle kleinen Bits können verwendet werden, egal wie klein sie sind. Ich schichten und schichten die Papiere weiter, bis ich mag, wie es aussieht. Unter Berücksichtigung der allgemeinen Tipps, die wir in den vorangegangenen Lektionen über die Verteilung der Papiere und das Ausgleich der Farben auf den Designs diskutiert haben. Es gibt keinen richtigen Weg, um das ka groß zu machen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre nicht funktioniert, dann würde ich einfach weiter gehen und weiter hinzufügen, die Papiere bewegen, sie in verschiedene Formen schneiden, bis Sie das Ergebnis mögen. Sobald die Haupthintergründe fertig waren, schneide ich eines der übriggebliebenen Riffe in zwei Hälften, platzierte eins auf einem Etikett auf einem. Auf der zweiten, Ich fügte einige Strings und Knöpfe und Böden Staubblätter und jede der anderen kleinen Verzierungen, die ich übrig hatte. Ein weiterer Vorteil, wenn Sie Ihre Schrott verwenden, ist, dass Sie alle Ihre passenden Verzierungen und Zubehör zur Zeit haben , und es ist einfach, passendes Zubehör für Ihre Karten zu erstellen. Die fertigen Tags passen perfekt zu den Karten, und wenn Sie jemandem ein Geschenk, als eine passende Karte und einen passenden Geschenkanhänger zu haben ist ein wirklich schönes Set zu machen. 11. Letzte Gedanken: Das sind die 12 Karten und drei Geschenkanhänger, die wir mit einer Packung von sechs x sechs Zoll gemusterten Papier gemacht haben. Ich hoffe wirklich, Sie haben die Klasse genossen und hatten Spaß Kartenherstellung und Blick auf die verschiedenen Layouts und Möglichkeiten, Scrapbooking Papiere zu verwenden. Es gibt viele weitere Möglichkeiten, die Scrapbooking-Papiere in der Kartenherstellung auf dieser Klasse zu verwenden , um einen Platz zu schaffen, um zu beginnen, wenn Sie Ihr Papierblock vor Ihnen haben und Sie sich fragen, wo Sie anfangen sollen, welche Papiere zu verwenden, wie man eine Karte konstruiert, wie man einen Brennpunkt wählt und all das. Ich hoffe, dass diese Klasse ein paar Ideen und Inspiration lieferte, um Sie in Gang zu bringen. Oder wenn Sie schon gut in der Kartenherstellung sind, dann hoffe ich, Sie haben die Bastelsitzung heute genossen und haben ein paar neue Ideen gefunden, die Sie auf dem Weg in Ihren eigenen Projekten ausprobieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild von einigen Ihrer eigenen Karten veröffentlichen, die Sie in der Galerie erstellt haben, und lassen Sie alle wissen, welche Papiersammlung Sie verwenden. Es gibt so viele schöne Papiere da draußen, um Karten zu machen, und ich freue mich darauf, zu sehen, welche Sie wählen. Vielen Dank für das Anschauen und einen kreativen Tag