Hand Lettering in Procreate: Von den Grundlagen bis zum Feinschliff | Gia Graham | Skillshare
Drawer
Suchen

Vitesse de lecture


  • 0.5x
  • 1 x (normale)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Lettrage à la main dans Procreate : des principes de bases aux finitions

teacher avatar Gia Graham, Designer, Letterer, Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Intro

      2:17

    • 2.

      Projet du cours

      1:53

    • 3.

      Bases du lettrage

      3:50

    • 4.

      Termes techniques

      5:31

    • 5.

      Bases de Procreate

      11:04

    • 6.

      Aperçu du dessin

      2:47

    • 7.

      Lettres Sans Sérif

      6:39

    • 8.

      Lettres Sérif

      6:13

    • 9.

      Lettres en script

      6:19

    • 10.

      Lettres d'illustration

      7:09

    • 11.

      Lettres délicates

      11:48

    • 12.

      Construire des mots

      4:44

    • 13.

      Encrage de votre ébauche

      4:20

    • 14.

      Ajouter de la couleur

      3:13

    • 15.

      Ombres et détails

      5:00

    • 16.

      Ligatures

      3:00

    • 17.

      Fioritures

      3:11

    • 18.

      Guide de style

      5:32

    • 19.

      Exporter

      3:47

    • 20.

      Réflexions finales

      0:59

  • --
  • Niveau débutant
  • Niveau intermédiaire
  • Niveau avancé
  • Tous niveaux

Généré par la communauté

Le niveau est déterminé par l'opinion majoritaire des apprenants qui ont évalué ce cours. La recommandation de l'enseignant est affichée jusqu'à ce qu'au moins 5 réponses d'apprenants soient collectées.

37 394

apprenants

487

projets

Über diesen Kurs

Si vous êtes novice en matière de lettrage à la main numérique et que vous ne savez pas trop par où commencer, ce cours est fait pour vous ! 

Le lettrage à la main est une compétence polyvalente à ajouter à votre arsenal créatif. Si vous êtes un graphiste, il peut ajouter une touche unique et personnelle à vos mises en page ; si vous êtes un artisan, il peut être un excellent complément aux projets faits à la main ou si vous êtes un artiste qui travaille habituellement avec des supports traditionnels, c'est un excellent moyen de vous plonger dans le monde numérique sans perdre complètement la liberté du dessin à la main.

Bien que ce cours soit idéal pour les débutants, même les lettreurs dotés d'un peu plus d'expérience peuvent apprendre quelques nouvelles astuces et techniques. Dans ce cours, vous apprendrez :

  • Les principes de base : les termes de base du lettrage vous aidant à comprendre le langage du lettrage et les fonctionnalités de base de Procreate pour que vous puissiez vous sentir à l'aise avec l'application.
  • Esquisse : comment dessiner des formes de lettres en partant des formes de base et en s'appuyant sur celles-ci.
  • Encrage : comment obtenir des lignes et des courbes nettes, quels pinceaux utiliser et comment utiliser efficacement les calques.
  • Styles : comment créer une bibliothèque de styles et comment choisir les meilleurs styles pour votre œuvre.
  • Finitions : comment améliorer votre lettrage en ajoutant des détails comme la texture, les ombres portées, les ligatures et les fioritures.

À la fin de ce cours, vous serez en mesure de créer une œuvre de lettrage à la main soignée et disposerez des outils nécessaires pour poursuivre votre parcours de lettrage en toute confiance. 

J'ai hâte de vous voir en cours !

. . . . .

Dans le cadre du développement de vos compétences en matière de lettrage, vous trouverez peut-être mes autres cours Skillshare utiles :

Comment créer une palette de couleurs parfaite pour l'art numérique
Découvrez la technique que j'utilise pour créer des palettes de couleurs cohérentes

S'amuser avec les fleurs : créer des fleurs avec de la dimension et de la personnalité dans Procreate
Un guide simple et détaillé pour dessiner des fleurs amusantes et imaginatives

Améliorez vos mises en page : comment lettrer efficacement de longues citations
Une fois que vous aurez appris les bases du lettrage, ce cours vous aidera à améliorer vos compositions de lettrage

Vous trouverez également de nombreux autres cours de lettrage et d'illustration intéressants dans la catégorie Illustration de Skillshare. Pour l'instant, apprenons un peu de lettrage à la main dans Procreate. 

Commençons !

Rencontrez votre enseignant·e

Teacher Profile Image

Gia Graham

Designer, Letterer, Illustrator

Top Teacher

Hello and welcome - I'm so glad you're here!

My name is Gia and I'm a designer, hand lettering artist and illustrator. I was born and raised in Barbados but I live and work out of my sunny home studio in the southern city of Atlanta, Georgia.

My creative experience ranges from corporate design and branding to art direction, photo styling and stationery design but my current focus is licensing my artwork to product based companies.

I've picked up several handy skills, tricks and techniques along my creative journey and I'm excited to share them with you!

. . .

I can't wait to see what you create so please be sure to post your class projects and if you share them on Instagram, be sure to tag me!

Speaking of Instagram, let's conn... Voir le profil complet

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Wenn Sie ganz neu im digitalen Handschriftzug sind und Sie nicht ganz sicher sind, wo Sie anfangen sollen, dann ist dies die richtige Klasse für Sie. Hallo, mein Name ist Gia Graham und ich bin eine Schriftstellerin und Illustratorin in Atlanta, ursprünglich aus Barbados. Ich habe 20 Jahre Erfahrung im Grafikdesign, aber ich begann mit digitalen Handschriften im Jahr 2018 und es hat meine Karriere und meine Arbeitsweise völlig verändert. Jetzt verbringe ich meine Tage mit der Arbeit in meinem sonnigen Heimstudio zeichne auf meinem iPad. Ich lizenziere mein Kunstwerk an Unternehmen, die eine Vielzahl von Produkten von Grußkarten bis hin zu Haushaltswaren verkaufen, und ich verkaufe auch handgeschriftete und illustrierte Drucke in meinem eigenen Society6 Shop. Handschriftzug ist eine wunderbare Fähigkeit, um Ihr kreatives Arsenal hinzuzufügen. Wenn Sie Grafikdesigner sind, kann es Ihren Layouts eine einzigartige persönliche Note verleihen. Wenn Sie ein Bastler sind, Es kann eine großartige Ergänzung zu Ihren Projekten sein, oder wenn Sie ein Künstler sind, der in der Regel mit traditionellen Medien arbeitet, dies ist eine gute Möglichkeit, Ihre Zehen in die digitale Welt zu tauchen , ohne vollständig die Freiheit zu verlieren Zeichnung von Hand. Diese Klasse ist perfekt für Anfänger, aber auch Letterer mit etwas mehr Erfahrung können ein paar neue Tricks und Techniken lernen. In dieser Klasse lernen Sie die Grundlagen kennen, beginnend mit grundlegenden Schriftzug-Begriffen, die Ihnen helfen, die Sprache der Schrift zu verstehen, und die grundlegenden Funktionen von procreate, damit Sie sich mit der App wohl fühlen können. Wir gehen dann zum Skizzieren über, und ich zeige Ihnen, wie Sie ein Briefformular zeichnen, ausgehend von grundlegenden Formen und Bauen von dort. Ich führe Sie durch, wie Sie klare Linien und Kurven erzielen können, wenn Sie Ihren Schriftzug einfärben , und wir werden darüber sprechen, wie Sie Inspiration finden und die besten Zifferblätter für Ihr Stück auswählen können. Schließlich werden wir den letzten Schliff übergehen und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Schriftzug verbessern können, indem Sie Details wie Schlagschatten, Ligaturen und Blüten hinzufügen. Am Ende dieser Klasse können Sie einen polierten Handschriftzug erstellen und die Werkzeuge haben, die Sie benötigen, um Ihre Schriftzug-Reise mit Vertrauen fortzusetzen. Ich freue mich darauf, Sie im Unterricht zu sehen. 2. Kursprojekt: Das Projekt für diese Klasse wird darin bestehen, jemandes Namen zu schreiben. Dies kann Ihr Name, der Name eines geliebten Menschen oder sogar ein Haustier sein. Anstatt die gesamte Klasse zu beobachten und dann direkt in die Erstellung eines Schriftstücks zu springen, werden wir uns dem Projekt stufenweise nähern, damit Sie auf den Techniken aufbauen können, die Sie in jeder Lektion lernen werden. Sie müssen nur Ihr endgültiges Projekt in der Galerie freigeben. Ich ermutige Sie jedoch, jede Phase des Projekts zu teilen , um Feedback auf dem Weg zu erhalten. Phase 1 wird es sein, nur die Initialen des Namens zu skizzieren, den Sie beschriftet werden. Skizzieren Sie für Phase 2 den vollständigen Namen. Phase 3 besteht darin, Ihre Skizze zu drucken, und Phase 4 des Projekts besteht darin, den Schriftzug zu vervollständigen, indem Sie die Farbe Ihrer Wahl hinzufügen und nicht mehr als zwei der folgenden Techniken, einen Schlagschatten oder Drop Lane, Inline-Details, eine Blüte, oder eine Ligatur. Ihr letztes handschriftliches Stück kann als persönliches Logo dienen, oder Sie können es als Hintergrundbild auf Ihrem Handy verwenden, oder um eine personalisierte Karte für einen Freund zu erstellen. Um Ihr Projekt freizugeben, scrollen Sie unter dem Klassenvideo nach unten und gehen Sie zur Registerkarte Projekte und Ressourcen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Klassenprojekt“. Benennen Sie Ihr Projekt und laden Sie so viele Bilder hoch, wie Sie möchten, indem Sie auf das Bildsymbol hier klicken, wo es „Weitere Inhalte hinzufügen“ steht. Sie können auch Notizen eingeben oder Fragen im Projektbereich stellen. Vergessen Sie nicht, ein Coverbild hochzuladen, da dies in der Galerieansicht angezeigt wird. Ich habe einen PDF-Leitfaden für diese Klasse erstellt, auf den Sie im Ressourcenbereich klicken können. Wenn Sie Fragen an mich haben, können Sie diese hier im Diskussionsbereich eingeben. Ich freue mich sehr darauf, Ihre Kreationen in der Projektgalerie zu sehen. Als Nächstes werden wir die Grundlagen des Schriftzugs abdecken. Lasst uns loslegen. 3. Lettering-Grundlagen: Ich habe den Inhalt dieser Klasse in vier Teile geteilt, um uns dabei zu helfen, unseren Fortschritt zu verfolgen. Hier in Teil 1 werden wir die Grundlagen abdecken. Beginnen wir mit den wenigen Schriftzug-Grundlagen. Es gibt oft Verwirrung über die Unterscheidung zwischen Schriftzug, Kalligraphie und Typografie. Fangen wir damit an, das zu klären. Handschriftzug ist die Kunst, Buchstaben zu zeichnen, anstatt sie zu schreiben, so dass jeder Buchstabe im Wesentlichen eine Illustration ist und jedes Wort oder Phrase eine einzigartige Komposition dieser handgezeichneten Buchstaben ist. Kalligraphie ist die Kunst, Briefe mit speziellen Werkzeugen wie Pinsel, Pinselstifte und tiefe Stifte zu schreiben. Anstatt jeden Buchstaben zu skizzieren oder zu zeichnen, Kalligraphen wie mein Freund Moya von MM Ink hier gezeigt verwenden Kalligraphen wie mein Freund Moya von MM Ink hier gezeigt verschiedene Kombinationen von Einzelstrichen, um ihre Buchstabenformen zu erstellen. Typografie ist die Art und Weise, wie Buchstaben und Wörter in Druck und Design angeordnet sind. Es ist die Kunst des sorgfältig angeordneten Textes. Während Schriftzüge und Kalligraphie von Hand erstellt werden, verwendet Typografie Schriftarten, wie Sie in diesen Beispielen sehen können. Am häufigsten sehen wir Typografie im Grafikdesign, in der Werbung und im Branding. Ich habe gerade Schriftarten erwähnt, die mich zu einem anderen Punkt der Verwirrung bringen, den ich oft sehe, der den Unterschied zwischen Schriftarten und Schriftarten unterscheidet. Die technische Definition einer Schriftart ist ein Satz druckbarer oder anzeigbarer Textzeichen in einem bestimmten Stil und einer bestimmten Größe. Wir alle verwenden solche Schriftarten in unserem Alltag auf die eine oder andere Weise. Auf der anderen Seite ist ein Schriftzug die kreative Art und Weise, wie Sie wählen, um die Buchstabenformulare, die Sie zeichnen, zu interpretieren. Dies sind einige Beispiele für Schriftarten, die ich in der Vergangenheit gezeichnet habe. Ich kann sehen, warum das zu Verwirrung führen würde , weil es beide Darstellungen von Briefformularen sind. Aber das Wichtigste ist, dass Sie Schriftarten auf Ihrem Computer eingeben, während Sie Schriftarten von Hand zeichnen. Lassen Sie uns jetzt mehr über diese Stile sprechen. Es gibt vier Hauptschriftstile, die am häufigsten verwendet werden. Zuerst, der serifenartige Stil. Nun ist eine Serife der kleine zusätzliche Strich, der am Ende der vertikalen und horizontalen Hauptstriche einiger Buchstaben gefunden wird. Auf Französisch bedeutet das Wort sans ohne. Eine serif ist ein Brief, der ohne Serifen gebildet wird, so dass er nicht diese kleinen zusätzlichen Striche hat. Skript ist ein Schriftzug Stil, der im Wesentlichen kursive Handschrift nachahmt und die Buchstabenformen sind alle miteinander verbunden. Illustrative Schriftzug ist die lustigste und skurrilste Kategorie. Hier fügen Sie Ihre Phantasie und Kreativität zu grundlegenden Buchstabenformen hinzu. Nun, ein Wort der Vorsicht über den Stil, es ist wirklich verlockend für Anfänger, direkt in die Schaffung von lustigen expressiven Stilen wie diesen springen zu wollen , und ich selbst war schuldig, als ich das erste Mal begann. Aber es ist wirklich wichtig, zuerst einen Überblick darüber zu bekommen, wie solide Briefformulare erstellt werden. Ansonsten ist es wie ein aufstrebender Konditor, der vor ausgefallene Zuckerglastechniken springt , bevor sie gelernt haben, einen Kuchen richtig zu backen. Es ist wichtig zu lernen, zu backen, bevor Sie dekorieren. Beginnen Sie zuerst mit den Zutaten. Dies sind die Grundlagen, die in diesem Fall das Erlernen von Schriftzug-Grundlagen bedeutet. Dann müssen Sie diese Zutaten verwenden und mit dem Backen beginnen. Das bedeutet, dass Sie Ihr Wissen nutzen, um solide Briefformen zu zeichnen. Sobald Sie das erreicht haben, können Sie den letzten Schliff hinzufügen und kreativ mit all den ausgefallenen Schnickschnack werden. So zusammenfassen, Serif, serif, sans serif, Skript und illustrative sind die vier am häufigsten verwendeten Stile. Aber es gibt viele Unterkategorien und Variationen in jedem dieser vier Stile. Nun, da wir alle richtigen Definitionen haben, werden wir als nächstes ein wenig näher mit ein paar technischen Begriffen, die Sie kennen müssen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 4. Technische Begriffe: Lassen Sie uns ein paar technische Begriffe lernen, damit Sie beginnen können, die Sprache des Schriftzugs wie ein Profi zu sprechen. Lassen Sie uns zuerst über Richtlinien sprechen. Es ist wichtig, Hilfslinien zu verwenden, da sie dafür sorgen, dass Ihre Beschriftung ordentlich und konsistent ist. Werfen wir einen Blick darauf, wie sie funktionieren. Die Grundlinie ist die Zeile, auf der sich die Buchstaben befinden. Dies ist die X-Höhe. Es gibt die Höhe der Kleinbuchstaben an. Wenn Sie nun genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass die gerundeten Buchstaben wie die d hier etwas über und unter den Richtlinien reichen. Jetzt ist das ein wichtiger Tipp. Das nennt man Überschreitung. Es ist eine optische Einstellung, die wir vornehmen, denn wenn die abgerundeten Buchstaben innerhalb der Führungen bleiben , werden sie visuell zu klein erscheinen. also immer daran, den abgerundeten Buchstaben Überschreitung hinzuzufügen. Die Kappenhöhe gibt die Höhe der Großbuchstaben an. Die Neigung gibt den Winkel an, in dem sich der Schriftzug lehnt. Dies ist sehr nützlich beim Schriftzug von Skriptstilen. Die Aufstiegslinie gibt die Höhe des Aufstiegs an, bei der es sich um einen vertikalen Strich in einem nach oben streckenden Buchstaben handelt, wie in diesem Beispiel d. Die absteigende Linie zeigt an, wie weit der Abstieg gehen soll. Ein Abstieg ist ein vertikaler Strich in einem Buchstaben, der sich nach unten erstreckt, wie in diesem Beispiel das y. Wir haben gerade über Aufsteiger und Abwärter gesprochen. Dies sind nur zwei der vielen Körperteile Buchstabenformulare haben. Werfen wir einen Blick auf mehr Schriftzug Anatomie. Der Arm ist gerade oder gekrümmte Teil eines Buchstabens, der sich nach außen oder nach oben erstreckt. Es ist an einem Ende befestigt und am anderen Ende frei. In ähnlicher Weise ist ein Bein ein Teil eines Buchstaben, der sich nach unten erstreckt. Es ist auch an einem Ende befestigt und an der anderen Seite frei. Die Schulter ist ein Teil eines Buchstabens, der sich nach unten und nach rechts biegt. Buchstaben wie m und n haben auch eine Schulter. Der Haupt gekrümmte Teil des Buchstabens S wird Wirbelsäule genannt. Ein Schwanz ist ein gekrümmter oder diagonal absteigender Strich, wie im Buchstaben Q zu sehen. Kleinbuchstaben g, p, j und q haben auch einen Schwanz. Die Querstange, oder manchmal auch nur Balken genannt, ist der horizontale Strich im Buchstaben H. Er ist auch in Großbuchstaben A und Kleinbuchstaben e zu sehen . Die Spitze ist der Punkt am oberen Rand des Buchstabens, an dem sich zwei Striche treffen. Das Ende des Strichs in einem Buchstaben, der keine Serife hat, wird als Terminal bezeichnet. Die Schale ist der vollständig geschlossene, abgerundete Teil eines Buchstabens. Mehrere Buchstaben im Alphabet haben eine Schüssel. Hier sind ein paar weitere Beispiele. Der Zähler ist das geschlossene Leerzeichen in einem Buchstaben, wie in diesem Kleinbuchstaben a zu sehen. Buchstaben wie b, o und d haben auch einen Zähler, und Sie werden feststellen, dass Zähler durch Schüsseln erstellt werden. Also haben wir einige der am häufigsten verwendeten anatomischen Begriffe für Briefformulare durchsucht, aber es gibt noch viele mehr. Ich habe ein PDF für Sie im Bereich „Ressourcen“, das einen Link zu dieser Website enthält, typedecon.com, wo es ein Type-Glossar gibt, das alle technischen Begriffe für die Anatomie des Briefformulars auflistet. Hier können Sie durch das Glossar blättern, oder wenn es einen Begriff gibt, den Sie hören, aber Sie nicht ganz sicher sind, was es bedeutet, können Sie eine Suche durchführen. In ihrem Shop gibt es ein Angebot für einen kostenlosen digitalen Download, wenn Sie das vollständige Glossar speichern oder ausdrucken möchten, um eine einfache Referenz zu erhalten. Lassen Sie uns jetzt über Striche reden. Wenn wir uns auf einen Strich beziehen, sprechen wir normalerweise über die vertikale oder diagonale Hauptlinie in einem Buchstaben. Vielleicht haben Sie die Begriffe Auf- und Abschlag schon einmal gehört. Wie der Name schon sagt, ist ein Aufschlag ein Schlaganfall, der sich nach oben bewegt und ein Abwärtsschlag ist ein Schlaganfall, der sich nach unten bewegt. Nun fragen Sie sich vielleicht, woher weiß ich, wann es ein Aufschlag gegen einen Niederschlag sein soll? Denken Sie nur darüber nach, wie Sie einen Grundbrief in Ihrer eigenen Handschrift schreiben würden. Wenn du zum Beispiel den Buchstaben A schreibst, fängst du unten an und würdest nach oben gehen und dann auf die andere Seite runter kommen. Das war also ein Aufschwung, und das war ein Niederschlag. Für den Buchstaben N würdest du normalerweise nach oben gehen, runter, hoch. Lassen Sie uns ein K machen. Für Buchstaben K, würden Sie von oben anfangen und sich nach unten arbeiten, das ist ein Abschlag, hoch und dann runter. Also ist es in der Regel ziemlich intuitiv. Aber keine Sorge, wir werden näher darauf eingehen wenn wir anfangen, in Teil 2 der Klasse zu skizzieren. Im Augenblick ist es wichtig, dass Aufschläge dünn sind und Niederschläge dick sind. So dünn, ich würde gerne an die Phrase denken, die mir helfen, mich zu erinnern, und dick nach unten. Nun, diese Dicken und Dünnen bringen uns zum Kontrast. Wenn ein Buchstabe wie dieser A einen dünnen Strich und einen dicken Strich hat, wird er als Kontrast bezeichnet. Eine Buchstabenform mit sehr dünnen Aufschlägen und sehr dicken Niederschlägen hat einen hohen Kontrast. Wenn es nicht so viel Unterschied zwischen den Dicken und Dünnen gibt, wird es als niedriger Kontrast bezeichnet. Okay, also lasst uns zusammenfassen. In dieser Lektion haben wir einige Fachbegriffe behandelt, die Sie kennen müssen, einschließlich Guides, Buchstabenformanatomie, Striche und Kontrast. Als nächstes gehen wir über ein paar Procreate Grundlagen, um sich mit der App vertraut zu machen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 5. Procreate-Grundlagen: Werfen wir einen Blick auf ein paar hilfreiche Procreate Funktionen. Nun, ich werde nicht einen tiefen Eintauchen in jede Funktion der App zu tun, aber ich möchte auf ein paar Dinge, die in Ihrer Schriftzug Reise helfen. Wenn Sie Procreate zum ersten Mal verwenden und einen detaillierteren Überblick wünschen, habe ich Links zu einigen hilfreichen Videos hinzugefügt , die Sie im Ressourcenbereich finden können. Lasst uns anfangen. Ich benutze die aktuellste Version der App, die zum Zeitpunkt dieser Aufnahme Procreate 5 ist. Ich werde oft gefragt, welche Leinwandgröße ich verwende. Fangen wir damit an. Klicken Sie auf das Plus, um eine neue Leinwand zu öffnen, und klicken Sie dann erneut auf das Plus, um eine benutzerdefinierte Größe zu erstellen. Nun, wenn ich nur Kunst für den persönlichen Gebrauch erstelle oder ich werde es einfach auf Instagram oder einer anderen digitalen Plattform posten, verwende ich normalerweise eine 2.000 mal 2.000 Pixel Leinwand für quadratische Beiträge, oder wenn ich einen vertikalen Beitrag auf Instagram machen werde, verwende ich normalerweise eine 2.000 mal 2.000 Pixel Leinwand für quadratische Beiträge, oder wenn ich einen vertikalen Beitrag auf Instagram machen werde, verwendet eine 1.600 x 2.000 Pixel Leinwand, das ist Instagrams 4-5 Verhältnis. Nun, egal welche Größe ich verwende, ich bleibe bei 300 DPI. Diese Größen geben mir eine anständige Menge an Flexibilität , um die Kunst immer noch drucken zu können, wenn ich muss. Zum Beispiel kann ich bei 2.000 Pixeln Quadrat die Kunst so groß wie 12 x 12 Zoll drucken, ohne Auflösung zu verlieren. Eine Sache zu beachten, wenn Sie Kunst für einen Kunden erstellen oder wenn Sie Drucke in einem Geschäft wie Society6 verkaufen möchten, müssen Dateien normalerweise größer sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie diese Größenanforderungen bestätigen, bevor Sie loslegen. Wenn Sie hier unter „Maximale Ebenen“ schauen, ist dies die Anzahl der Ebenen, die ich in dieser Größe zur Verfügung habe. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass, wenn die Größe Ihrer Leinwand steigt, die Anzahl der Ebenen, mit denen Sie arbeiten können, sinkt. Wenn ich dies zum Beispiel auf 5.000 x 5.000 Pixel ändere, sind meine verfügbaren Ebenen von 130 auf nur 17 gestiegen. Eine andere Sache zu beachten ist, dass die Anzahl der Ebenen Sie haben, alle davon abhängt, welches iPad Sie verwenden. Je mehr Speicherplatz Sie auf Ihrem iPad haben, desto mehr Ebenen stehen Ihnen zur Verfügung. Sehen wir uns nun ein paar häufig verwendete Werkzeuge an. Jetzt, da wir in der Leinwandansicht sind, finden Sie dieses Schraubenschlüssel-Symbol das Menü „Aktionen“, und „Video“ ist, wo Sie Ihre Zeitraffer-Optionen finden. Wir alle lieben es, Zeitraffer-Videos von Kunstwerken zu sehen, die erstellt werden , und Procreate macht es wirklich einfach, dies zu tun. Stellen Sie einfach sicher, dass die Zeitraffer-Aufnahme eingeschaltet ist. Sobald Sie es aktivieren, sollte es als Standardeinstellung aktiviert bleiben, wenn Sie eine neue Leinwand erstellen. Ich habe etwas Kunst eingebracht, damit wir zum „Pfeil“ -Menü gelangen können, welches das Transformationswerkzeug ist. Wie Sie sehen können, haben wir vier Optionen zur Auswahl. „Free-Form“ können Sie die Größe der Kunst frei ändern, und Sie können immer auf Reset drücken, um wieder zum Original zurückzukehren. „Uniform“ können Sie die Größe ändern, aber die Form des Objekts bleibt erhalten. „ Verzerren“ und „Warp“ lassen Sie alle möglichen verrückten Dinge an die Form zu tun. Für Beschriftungen empfehle ich, diese Option auf „Uniform“ zu halten. Auf diese Weise verzerren Sie nicht versehentlich die Form Ihrer Buchstaben, wenn Sie sie bewegen. Für mehr Präzision können Sie auch auf „Magnetics“ tippen, was Ihre Bewegung einschränkt, um auf der horizontalen, vertikalen Achse oder auf einer Diagonale in 15-Grad-Schritten zu bleiben . Werfen wir nun einen Blick auf die Bürsten. Wenn Sie die App bereits verwendet haben, wissen Sie, dass es mit mehreren vorinstallierten Pinseln in verschiedenen Kategorien wie Skizzieren, Freihandeinarbeiten , Zeichnen, Malen usw. kommt mehreren vorinstallierten Pinseln in verschiedenen Kategorien wie Skizzieren, Freihandeinarbeiten . Für die Beschriftung benötigen Sie mindestens ein oder zwei Pinsel zum Skizzieren und mindestens einen Pinsel zum Freigeben. Schauen wir uns zuerst die Skizzierpinsel an. Hier gibt es einige verschiedene Bleistifte zur Auswahl. Mein persönlicher Favorit ist der HB-Bleistift. Ich mag es, weil es von hell zu dunkel gehen kann und der Punkt ist in Ordnung genug, dass man an kleinen Details arbeiten kann. Wenn ich die Pinselgröße reduzieren würde, können Sie noch feinere Linien bekommen. Jetzt ist der 6B Bleistift auch eine weitere gute Option. Wenn Sie das Aussehen eines Bleistiftes mit einer weicheren Mine nachahmen möchten, wird der 6B Bleistift unsere rauere Note geben, die ziemlich dunkel werden kann. Zum Skizzieren von Briefen empfehle ich auch, einen breiten Pinsel zur Hand zu haben. Ich benutze oft den flachen Pinsel, der im Malbereich zu finden ist, weil man mit diesem Pinsel wirklich schöne breite Striche bekommen kann. Wenn Sie nun zum Freihandabschnitt scrollen, gibt es auch mehrere Optionen zur Auswahl. Hier möchten Sie darauf achten, ob der Pinsel eine Verjüngung hat oder nicht. Siehst du, wie dieser Probenstrich von dick bis dünn geht? Dies sagt Ihnen, dass dieser Pinsel auf Druck reagiert. Lassen Sie uns diesen Siruppinsel als Beispiel verwenden. Wenn Sie es wirklich leicht zeichnen, erscheint es ziemlich dünn, aber wenn Sie Druck ausüben, verdickt sich der Strich. Je nachdem, was Sie tun, kann dies entweder wirklich praktisch oder wirklich schwer zu kontrollieren sein. Zum Freigeben von Buchstaben empfehle ich, einen Pinsel zu verwenden, der sehr wenig verjüngt ist. Ich persönlich mag es, den technischen Stift zu benutzen. Es hat ein wenig Verjüngung, aber nicht viel. Der Monolinpinsel, der hier unter Kalligraphie gefunden wird, ist auch eine gute Option, da er überhaupt keine Verjüngung hat. Sobald Sie einige Tests durchgeführt haben und Sie entschieden haben, welche Pinsel Ihnen am besten gefallen, empfehle ich, sie in einem Satz zu gruppieren, damit Sie nicht viel scrollen müssen , wenn Sie sich entscheiden, zu einem anderen Pinsel wechseln möchten. Wie Sie hier sehen können, habe ich ein Set oben genannt Faves, und hier behalte ich meine am häufigsten verwendeten Pinsel. Um einen Satz zu erstellen, scrollen Sie nach oben in der Pinselbibliothek, bis das Pluszeichen angezeigt wird, und tippen Sie auf das Pluszeichen, um einen neuen Satz zu erstellen. Geben Sie ihm einen Namen. Wie Sie sehen können, ist das Set leer. Um einen Pinsel zu Ihrem neuen Satz hinzuzufügen, scrollen Sie zu dem gewünschten Pinsel. Ich werde zum Skizzieren gehen, ich werde diesen HB-Bleistift wählen, nach links streichen und „Duplicate“ drücken. Es wird eine Eins zum Namen hinzufügen, um zu zeigen, dass es sich um eine Kopie handelt. Was Sie tun werden, ist, dass Sie tippen und halten, und beginnen Sie, den Pinsel zu ziehen. Sie werden ein kleines Pluszeichen sehen, das dort hinzugefügt wurde. Scrollen Sie dann mit Ihrer anderen Hand zu Ihrem neuen Set, das Sie gerade erstellt haben, und lassen Sie einfach los und es wird Ihren doppelten Pinsel in den Satz fallen. Schließen Sie diesen Vorgang einfach ab, bis Sie Ihr neues Set mit allen Pinseln gefüllt haben , die Sie am häufigsten verwenden werden. Es ist sehr wichtig, dass Sie den Pinsel, den Sie zuerst verwenden möchten, duplizieren, damit Sie nicht mit dem Original herumlaufen. Um einen Satz umzubenennen, zu löschen oder zu duplizieren, tippen Sie einfach einmal darauf, um ihn zu markieren, tippen Sie erneut, und Sie werden alle verfügbaren Optionen sehen. Alle Pinsel, über die wir bisher gesprochen haben, kommen kostenlos mit Procreate, aber ich bin sicher, dass sie eine Zeit kommen werden, in der Sie benutzerdefinierte Pinsel kaufen wollen. Lassen Sie mich Ihnen schnell zeigen, wie Sie einen benutzerdefinierten Pinsel importieren. Kaufen Sie zuerst den Pinsel und laden Sie ihn von der Quelle herunter, die Sie möchten. Im Abschnitt „Ressourcen“ werde ich Links zu den Quellen einfügen, die ich oft verwende. Für diese Demo werde ich diese Skizze und Schriftzug Set von Cynlop Tinte herunterladen. Einmal heruntergeladen, doppelklicken Sie einfach auf jede Datei, um zu entpacken. Dann ziehe ich alle Dateien in meinen Dropbox-Ordner, wo ich alle meine Pinsel organisiert halte. Sobald die Dateien heruntergeladen, entpackt und in Dropbox gespeichert werden, gehe ich zum iPad. Ich öffne meine Dropbox-App und navigiere zu dem Speicherort, an dem ich die Dateien gespeichert habe. Jetzt tippe ich auf den Pinsel, den ich importieren möchte. Es wird keine Vorschau angezeigt, aber das ist okay. Dann gehen Sie zu diesen drei Punkten in der oberen rechten Ecke und tippen Sie darauf, und dann möchten Sie auf „Exportieren“ tippen. Dann gehen Sie hier und blättern Sie durch, bis Sie die Procreate App gefunden haben, und tippen Sie darauf, um sie in Procreate zu öffnen. Es importiert sie automatisch und legt sie in Ihre Pinselbibliothek ab. Da hast du es. Ihr neuer importierter Pinsel ist einsatzbereit. Lassen Sie uns jetzt über Führer sprechen. Wenn wir mit dem Skizzieren beginnen, zeichnen wir unsere Hilfslinien für X-Höhe und Höhe der Basislinie. Die integrierten Guides von Procreate sind ebenfalls sehr hilfreich. Sie können Ihre Hilfslinien einschalten, indem Sie zum Menü „Aktionen“ gehen und dann hier unter „Leinwand“ „Umschalten“ neben „Zeichenführer“ tippen, um die Hilfslinien einzuschalten, und dann auf „Zeichnungsleitfaden bearbeiten“ tippen. Oben können Sie diesen Schieberegler verwenden, um die Farbe der Hilfslinien zu ändern. Am unteren Rand haben Sie die Möglichkeit, 2D-Raster, isometrische, perspektivische und symmetrische Elemente auszuwählen . Für diese Klasse werden wir nur das 2D-Raster verwenden. Unten können Sie den Schieberegler verwenden, um die Größe des Rasters zu ändern, Sie können die Dicke ändern, ich lasse dies normalerweise in Ruhe, und Sie können die Deckkraft ändern. Ich mag es, meine im Bereich von 40 bis 50 Prozent zu halten , weil die Guides sichtbar sind, aber sie sind nicht allzu ablenken. Wenn Sie Schriftzug im Skriptstil haben und die Neigung festlegen möchten, tippen Sie auf diesen kleinen grünen Punkt und halten Sie und bewegen Sie dann einfach die Hilfslinien, um den Winkel anzupassen. Wenn Sie diese Änderung rückgängig machen müssen, tippen Sie einfach erneut auf den grünen Punkt und tippen Sie auf „Zurücksetzen“. Eine andere Frage, die ich oft bekomme, ist, wie lassen Sie Linien und Formen in Procreate glatt aussehen? Schnelle Form ist das Geheimnis. Hier ist, wie es funktioniert. Zeichnen Sie eine Linie frei, halten Sie Ihren Bleistift auf der Leinwand und halten Sie, und es wird automatisch zu einer perfekt geraden Linie einrasten. Ich zeige dir das nochmal, halten, schnappen. Dies funktioniert auch mit gekrümmten Linien. Zeichnen Sie Ihre Kurve, halten Sie Ihren Bleistift nach unten, halten Sie, und es rastet ein. Wenn Sie Ihren Bleistift nun nach dem Einrasten auf der Leinwand behalten, können Sie ihn verschieben und die Form der Kurve anpassen. Dies funktioniert auch mit den Linien. Zeichnen, halten, schnappen, halten Sie Ihren Bleistift nach unten und Sie können den Winkel und die Länge der Linie anpassen. Nun funktioniert das auch mit anderen Grundformen. Sie zeichnen einen unvollkommenen Kreis, halten Sie einfach, warten Sie auf den Snap. Wenn Sie nun loslassen, sehen Sie, dass hier eine Option angezeigt wird, die besagt „Form bearbeiten“. Wenn wir darauf tippen, haben wir die Möglichkeit, es als Ellipse zu behalten oder es in einen perfekten Kreis zu verwandeln. Während diese blauen Punkte hervorgehoben sind, können Sie die Größe des Kreises ändern, indem Sie ihn umziehen. Lassen Sie uns einen kurzen Rückblick machen. In dieser Lektion haben wir viele der Tools überprüft, die Sie während der gesamten Klasse verwenden werden. Dazu gehören das Einrichten der Größe der Leinwand, einige hilfreiche Werkzeuge, die Sie benötigen, Importieren von benutzerdefinierten Pinseln, die Verwendung von Canvas-Hilfslinien und die Quick-Shape-Funktion. Es gibt einen letzten Bonus-Tipp, den ich teilen möchte. Ich empfehle dringend, eine matte Displayschutzfolie auf Ihrem iPad zu verwenden , wenn Sie noch keine verwenden. Das winzige bisschen Reibung und bietet wirklich macht das Zeichnen Erfahrung natürlicher, und Sie müssen kaum jemals Ihren Bildschirm abwischen, um Fingerabdrücke zu entfernen. Ich habe ein paar ausprobiert und der, den ich am meisten mag, ist von Paperlike. Als Nächstes gehen wir zu Teil 2 der Klasse über, beginnend mit einer Zeichnungsübersicht. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 6. Übersicht der Zeichnungen: Du hast es bis zum zweiten Teil der Klasse geschafft. Jetzt, wo wir die Grundlagen behandelt haben, werden wir zum Skizzieren übergehen. Ich weiß, dass es als Anfänger entmutigend sein kann, den schönen Schriftzug eines anderen zu betrachten und nicht zu wissen, wo man anfangen soll, eigene zu kreieren. Aber lassen Sie sich nicht entmutigen. Es gibt eine Menge, die zwischen der ersten Skizze und dem letzten Stück passiert. Sobald Sie es Schritt für Schritt zerlegen, werden Sie sehen, dass es nicht so entmutigend ist. Hier ist, wie wir uns dem Zeichnungsprozess nähern. Wir werden zuerst mit sehr einfachen Strichen beginnen, um eine Skelettskizze zu erstellen. Dann werden wir unsere Schichten wie Pauspapier verwenden um unsere Briefformulare im gewünschten Stil aufzubauen. In einer früheren Lektion habe ich darüber gesprochen, den Kuchen zu backen, bevor Sie dekorieren, oder Sie können sich die Skelettskizze als Ihren einfachen, sehr einfachen Kuchen vorstellen , dann ist jede neue Schicht, an der Sie arbeiten, wie das Hinzufügen einer neuen Schicht Glasur. Die erste oder zwei Schicht wird ein wenig rau sein, aber sie glättet mit jeder neuen Schicht. Wenn unsere Skizze so aussieht, wie wir sie wollen, dann werden wir zu grundlegenden Farben in Schwarz übergehen. Der letzte Schritt besteht darin, Farbe und letzten Schliff wie Schlagschatten, In-Lane-Details usw. hinzuzufügen . Ich sollte beachten, dass wir in dieser Klasse keine geführten Arbeitsblätter oder Vorlagen verwenden werden. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Entwicklung der Fähigkeit, Briefformulare von Grund auf neu zu erstellen. Auf diese Weise werden Sie sich von Anfang an mit den Prinzipien des Briefbaus vertraut machen. Arbeitsblätter können ein großartiges Werkzeug zum Üben sein, aber ich denke, es kann ein bisschen wie eine Krücke werden , wenn es Ihre primäre Art zu lernen ist. Ich denke an das wie Trainingsräder auf einem Fahrrad. Ich erzähle dir eine kleine Geschichte. Als mein achtjähriger vier war, haben wir ihm weder ein Dreirad noch ein Fahrrad mit Trainingsrädern besorgt. Stattdessen kauften wir ihm ein Laufrad. Es ist eines dieser kleinen zweirädrigen Bikes ohne Pedale. Von Anfang an begann er, die Technik des Balancierens auf zwei Rädern ohne zusätzliche Unterstützung zu erlernen. Er wurde so bequem und so zuversichtlich in seiner Technik, dass, als wir ihm schließlich ein großes Kinderfahrrad gekauft haben, er lernte in weniger als 10 Minuten zu fahren, und er brauchte nie Trainingsräder. Arbeitsblätter und Vorlagen können Ihnen das Ergebnis einer schönen Schrift geben, aber ähnlich wie beim Fahrradfahren mit Trainingsrädern, können Sie die Technik, die erforderlich ist, um dieses Ergebnis ohne Unterstützung selbst zu erreichen, nicht vollständig verinnerlichen . Wir werden also ohne Trainingsräder reinspringen. Ich denke, es wird Ihnen helfen, Ihre Schriftzug-Ziele ein wenig schneller zu erreichen. In der nächsten Lektion werden wir ein paar San Serif-Briefe zeichnen. 7. San Serif-Buchstaben: Fangen wir an zu zeichnen. Zuerst werden wir ein paar serifenlose Buchstaben zeichnen. Der Einfachheit werden wir nur Großbuchstaben Formen zeichnen. Beginnen wir mit dem Buchstaben A. Mit dem technischen Stift habe ich meine Grundlinie und Kappenhöhe in rosa auf einer separaten Ebene gezeichnet, ich Guides benannt habe, um die Dinge organisiert zu halten. Ich wechsle auf den HB-Bleistift und beginne mit einem sehr einfachen Skelett. Für den Buchstaben A ist der erste Strich ein Aufschlag und dann ein Abschlag. Übrigens, ich denke, es ist wichtig, in die Gewohnheit zu kommen , Ihre Buchstaben in die richtige Richtung zu zeichnen, damit Sie das Muskelgedächtnis aufbauen und schließlich müssen Sie nicht einmal darüber nachdenken, ob etwas ein Aufschlag oder ein Abschlag. Ich habe einen Spickzettel im PDF-Handbuch zur Verfügung gestellt, um es Ihnen einfacher zu machen. Lasst uns weitermachen und diesen Brief ausbauen. Um dies zu tun, werden wir Ebenen wie Transparentpapier verwenden , um Dicke hinzuzufügen und eine Schicht nach dem anderen zu strukturieren. Tippen Sie auf die Ebene, um sie zu markieren, tippen Sie dann auf das Ende, und ziehen Sie den Schieberegler nach links, um die Deckkraft zu reduzieren. Tippen Sie auf das Pluszeichen, um eine neue Ebene oben zu öffnen. Das Ziel hier ist es, dem A Dicke hinzuzufügen, also verwende ich das Skelett als Anleitung, und ich werde meine neuen Linien direkt außerhalb der Skelettstriche zeichnen. Die zweite Schicht wird ziemlich rau sein. Da ich gerade eine sehr einfache San Serif zeichne, werde ich einen flachen Scheitel haben, also nehme ich meinen Schlaganfall nur bis zur Kappenhöhenlinie. Wenn ich ein A mit einer spitzen Spitze zeichnen würde, müsste ich etwas über die Kappenhöhenlinie gehen, um einen Überschuss zu erzeugen. Nun, wenn ich den Abschlag zeichne, werde ich sicherstellen, dass er den Aufschlag kreuzt und ich werde die Breite des Aufstoßes als Leitfaden verwenden. Dies ist eine kontrastreiche Buchstabenform, so dass der Auf- und Abwärtsstrich die gleiche Breite haben. Hier ist ein Tipp für die Querstange, Sie möchten sicherstellen, dass die Querstange etwas dünner ist als die anderen Striche. Es ist noch eine dieser optischen Täuschungen. Wäre sie so breit wie die anderen Striche, würde die Querstange optisch zu dick erscheinen. Wenn Sie die Querstange dünner machen, wird die Buchstabenform besser ausgeglichen. Jetzt werde ich die Deckkraft reduzieren, eine weitere Ebene hinzufügen und die Skizze etwas aufräumen. Denken Sie daran, klare Linien zu machen; zeichnen Sie die Linie, halten Sie, und lassen Sie sie gerade einrasten. Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis Sie alle Striche auf diesem Skizzier-Layer bereinigt haben. Schließlich können Sie mit dem Radierwerkzeug die überlappenden Linien entfernen, dann können Sie die anderen Skizzen-Layer deaktivieren, und die erste Skizze ist abgeschlossen. Nun, gehen wir zu dem Buchstaben B. Wir zeichnen immer noch eine einfache San Serifen, aber dieses Mal werde ich Ihnen eine kleine Abkürzung zeigen. Anstatt das Skelett mit dem HB-Bleistift zu zeichnen, werde ich den flachen Pinsel verwenden. Der vertikale Hub des B wird ein Abschlag sein, dann wird jede Schale auf der Horizontalen beginnen und dann nach unten kurven. Denken Sie daran, dies ist nur das Skelett, so dass es ziemlich rau sein kann und Sie können darüber so oft ziehen , wie Sie brauchen, um die Form richtig zu bekommen. Die Verwendung des flachen Pinsels ist eine einfache Möglichkeit, die Breite Ihrer Buchstaben schnell einzustellen. Sobald Sie die Grundform haben, reduzieren Sie die Deckkraft, und fügen Sie oben eine neue Ebene hinzu. Jetzt können Sie zurück zum HB-Bleistift wechseln und das Skelett mit etwas mehr Präzision auf der neuen Ebene verfolgen . Erinnern Sie sich, wie wir den ersten Schlag überquerten, als wir das A zeichnen? Sie können das gleiche hier in der Mitte tun, wo sich die beiden Schalen treffen. Sie keine Angst, ihre Leinwand in die Richtung zu drehen , die Sie benötigen, um Ihnen das Zeichnen der Formen zu erleichtern. Sobald Sie mit der Form zufrieden sind, reduzieren Sie die Deckkraft, erstellen Sie eine neue Ebene und bereinigen Sie sie. Sie werden feststellen, dass ich manchmal eine Linie zeichne und dann auf den Bildschirm tippe, dies ist ein weiterer Trick, um mit Präzision zu helfen. Wir wissen bereits, dass das Halten Ihres Bleistifts einen Zeilenanfang auf gerade macht, aber wenn Sie auf den Bildschirm tippen, wird diese gerade Linie anpassen, um sie perfekt vertikal zu machen. Es kann einige Versuche dauern, um die Kurven richtig zu machen, und das ist in Ordnung, Sie können eine Kurve einen Abschnitt nach dem anderen angehen und auch Ihr Radiergummiwerkzeug verwenden, um die Form anzupassen. Löschen Sie alle überlappenden Bereiche, und Sie sind fertig. Lassen Sie uns eine weitere San Serifen-Skizze gemeinsam anpacken , bevor Sie auf eigene Faust üben. Verwendung eines breiten Pinsels ist besonders nützlich beim Zeichnen des Buchstabens C, da es eine Herausforderung sein kann, beim Zeichnen einer gekrümmten Form eine gleichbleibende Dicke beizubehalten. Passen Sie bei Bedarf die Größe des Pinsels an und arbeiten Sie daran, eine schöne Kurve zu erhalten. In einem san serif C wie diesem, ist das Terminal in der Regel in einem Winkel. Verwenden Sie also Ihr Radiergummi Werkzeug, um die Enden abzuschließen. Wenn Sie sich jetzt mit dem Prozess vertraut machen, können Sie von hier aus direkt zum Freihanddruck wechseln da dies als eine ziemlich vollständige Skizze gilt. Aber aus Gründen der Übung werden wir eine neue Schicht erstellen und sie mit Bleistift aufräumen. Bevor wir weitermachen, werde ich dir ein paar Hausaufgaben geben. Laden Sie den PDF-Leitfaden aus dem Ressourcenabschnitt herunter und verwenden Sie ihn, um die Buchstaben L, P und Q in einem einfachen serifenartigen Stil mit den Techniken zu zeichnen , die wir gerade behandelt haben. Als nächstes werden wir ein paar serifenförmige Briefformulare zeichnen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 8. Serif-Buchstaben: Bevor wir in das Zeichnen eines Serifenbriefes eintauchen, lassen Sie uns schnell ein bisschen mehr über Serifen sprechen. Serifen, sie können auf verschiedene Arten stilisiert werden. Die Slab Serif ist eine dicke, mutige Serif mit blockigen Winkelmerkmalen. Eine serifenhalterte Serif hat eine gekrümmte Verbindung, so dass sie nicht so eckig ist wie die Plattenserifen. Eine Glyphenserif hat eine konische dreieckige Form. Diese werden manchmal als Semi-Serifen betrachtet, da die Form ziemlich subtil sein kann. Eine gegabelte Serif ist eine, bei der die Serif in zwei geteilt wird und sie normalerweise ziemlich gekrümmt ist. Dieser kann ein wenig knifflig zu zeichnen sein. Dies sind die Grundlagen, aber es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um kreativ zu werden und Ihre Serifen zu stilisieren, sobald Sie die Technik beherrschen. Beginnen wir mit den drei am häufigsten gesehenen der Plattenserif, den Klammern Serifen und der Glyphenserif. Zeichnen wir zuerst die Platte Serif, da es die einfachste ist. Der D, wir fangen mit einem Abschlag an. Da wir eine Platte Serif hinzufügen werden, starten Sie die Schüssel ein wenig weg vom Stiel. Eine Plattenserif hat eine sehr einfache quadratische Form, so dass sie leicht durch einfaches Verlängern des Strichs erstellt wird. Reduzieren Sie nun die Deckkraft auf dieser Ebene, erstellen Sie eine neue Ebene und fügen Sie Dicke hinzu, wie wir es zuvor getan haben. Für die Schale, anstatt Dicke auf beiden Seiten des Skeletts hinzuzufügen, beginnen Sie von der Kante und arbeiten Sie Ihren Weg in, um Dicke hinzuzufügen. Auf diese Weise wird der Brief nicht weit über und unter den Richtlinien ausgedehnt. Da ich diese freie Hand zeichne, anstatt den breiten Pinsel zu verwenden, werde ich eine weitere Ebene hinzufügen, damit ich die Form ein bisschen mehr ausgleichen kann. Bereinigen Sie nun einfach beide überlappenden Linien, deaktivieren Sie die anderen Skizzen-Layer, und Sie haben Ihre erste Plattenserif gezeichnet. Für den Buchstaben E werden wir eine serifenhaltige Serif zeichnen. Beginnen Sie mit einem einfachen Skelett. Eine wichtige Sache, die über den Buchstaben E zu beachten ist, ist, dass der Mittelarm etwas kürzer ist als die oberen und unteren Arme. Nun fügen wir dem Skelett ein Gewicht hinzu. Diesmal werde ich diesen Brief mit Kontrast zeichnen. So wird der Stiel etwas dicker und die Arme werden etwas dünner sein. Um diese Serife zu zeichnen, fügen Sie eine kleine Linie am Ende Ihrer Striche hinzu. Anschließend fügen Sie eine Kurve oder eine Klammer hinzu, um die Serif mit den Strichen zu verbinden. So wird die Form dieser Serif auf drei Seiten flach und gekrümmt, wo sie befestigt wird. Fügen Sie weitere Serifen zum Rest des Briefes hinzu. Ein einfacher Trick, um sicherzustellen, dass sich die Serifen gleichmäßig erstrecken, ist es, eine Richtlinie vom Rand Ihrer oberen Serif bis hin zu ziehen , wo die Bottoms Serifen gehen wird. Dann löschen Sie einfach die Anleitung, nachdem Sie Ihre Serifen gezeichnet haben. Beenden Sie das Hinzufügen von Serifen zum Rest des Briefes. Ich gehe weiter und fülle dies aus, damit wir ein besseres Gefühl für die Gesamtform haben. Da haben Sie es, unsere serifenhalterte Serif ist komplett. Versuchen wir jetzt eine Glyphenserif für den Buchstaben F, ich gehe zurück zum breiten Pinsel für diesen. Der erste Strich wird ein Abschlag sein und denken Sie daran, die Pinselgröße für die horizontalen Arme leicht zu reduzieren. Genau wie beim E ist der zweite Arm des F kürzer als der erste. Das schnelle und einfache Skelett ist erledigt Reduzieren Sie also die Deckkraft dieser Ebene, wechseln Sie zum HB-Bleistift und fügen Sie eine neue Ebene hinzu, um eine saubere Skizze zu erstellen. Die Glyphen-Serifen werden so aussehen. Sie werden auf der einen Seite flach und auf der anderen Seite zu einem scharfen Punkt gebogen sein. Zeichnen Sie zuerst die flache Seite. Verbinden Sie sich dann mit der Kurve. Denken Sie daran, diese Serifen sind ziemlich klein, so dass Sie Ihre Linie nicht zu weit ausdehnen müssen. Sobald alle Serifen hinzugefügt sind, gehen Sie vor und löschen Sie die überlappenden Linien. Da ist unser F mit glyphischen Serifen. Jetzt, hier sind deine Hausaufgaben. Verwenden Sie die PDF-Anleitung als Referenz und zeichnen Sie die Buchstaben R, T und U und verwenden Sie den Serif-Stil Ihrer Wahl. Als nächstes werden wir ein paar Skript-Buchstabenformulare angehen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 9. Script-Buchstaben: Jetzt ist es an der Zeit, ein paar Skriptbuchstaben zu zeichnen. Wie ich bereits in der Klasse erwähnt habe, ahmt Skript-Schriftzug im Wesentlichen die kursive Handschrift nach. Dieses Mal werden wir sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben zeichnen. Lasst uns die Buchstaben G, H und ich anpacken. Denken Sie daran, dass Skriptbuchstaben schräg sind. Bevor Sie beginnen, sollten Sie eine Neigung auf den Canvas-Hilfslinien festlegen. Sie gehen zum Menü Aktionen, vergewissern Sie sich, dass Sie sich im Bereich Ansichtsbereich befinden, tippen Sie auf Zeichnungsanleitung, dann tippen Sie auf Zeichnungsleitfaden bearbeiten, und halten Sie dann den grünen Punkt gedrückt, um die Hilfslinien in den gewünschten Winkel zu ziehen. Zuvor hatte ich gerade den Leitfaden Grundlinie und Kappenhöhe verwendet , da ich gerade Großbuchstaben gezeichnet habe, aber dieses Mal werden Sie feststellen, dass ich auch den X-Height Guide für die Kleinbuchstaben enthalten habe. Verwenden Sie das abgewinkelte Raster als Hilfsmittel, um Ihre Buchstabenformen leicht zu skizzieren. Sie können Skriptbuchstaben auf viele verschiedene Arten stilisieren. Dieses G wird einen Abkömmling haben, der unterhalb der Basislinie hinuntergeht. Das H und ich werden Kleinbuchstaben sein. Das H beginnt mit einem Abwärtsschlag, dann wird die Schulter des H bis zur X-Höhenlinie gehen und dann zur Basislinie abbiegen. Anschließend müssen Sie von der Basislinie nach oben kurven, sodass Sie einen schönen Übergang in den Buchstaben I erstellen Reduzieren Sie nun die Deckkraft, fügen Sie eine neue Ebene hinzu und fügen Sie dann die Dicke hinzu. Hier müssen wir wirklich auf die Aufschläge und Niederschläge achten, also fügen wir Dicke in den entsprechenden Bereichen hinzu. Diese Seite des G war ein Abwärtsschlag, also werde ich zuerst hier Dicke hinzufügen. Dann werde ich es dünner machen, wo sich der Strich nach oben kurveniert. Hier kurviert sich die Schleife nach unten, also muss ich hier auch Dicke hinzufügen. Der Abstieg war ein Abwärtsschlag, also verdicke ich ihn, und er wird ausdünnen, wenn er sich nach oben biegt. Ich werde es nur ein bisschen am Terminal stilisieren. Dieser Bereich benötigt ein bisschen mehr Kontrast von dick bis dünn, also verwende ich mein Radiergummi Werkzeug, um es dünner zu machen. Jetzt tun Sie dasselbe für das H und das I. Der Abschlag des H wird dick sein, und wo die Schulter am Stiel befestigt wird, wird dünn sein, aber der Abschlag hier muss dick sein. Dann möchten Sie es wieder ausdünnen, wenn sich der Strich nach oben bewegt. Denken Sie daran, die Aufmerksamkeit auf die Verbindungen zwischen den Kleinbuchstaben zu zahlen. Sie möchten, dass diese Verbindung so glatt wie möglich ist, damit die Buchstaben gut ineinander fließen. Im Abschnitt „Ressourcen“ werde ich einen Link zu einer großartigen Skillshare Klasse von Ian Barnard einfügen, die wirklich hilfreiche Tipps gibt, wie in Ihrem Skript eine reibungslose Verbindung mit Schriftzug herstellen können. Der Stiel des Ich wird dick sein, und wieder wird er ausdünnen, wo er sich nach oben biegt. Diese Skizze ist immer noch ziemlich rau, also werde ich eine weitere Ebene erstellen und sie aufräumen. Während der Bereinigung versuche ich, längere, glattere Bleistiftstriche zu verwenden , anstatt die kurzen skizzenhaften Striche, die ich in den ersten Skizzen verwendet habe. Manchmal bedeutet das, die Leinwand zu drehen, um den richtigen Winkel zu erhalten. Genau wie in dieser Serifen-Lektion finde ich es manchmal hilfreich, die Buchstabenformulare auszufüllen, um ein besseres Verständnis für die soliden Formen zu erhalten und zu sehen, ob Anpassungen vorgenommen werden müssen. Jetzt schalte ich meine Guides aus und schau mir mal an. Ich sehe sofort, dass es hier mehr Platz gibt als hier. Also werde ich das Transformationswerkzeug verwenden, das H und das I auswählen sie dann nach rechts verschieben, um mehr Platz zwischen dem G und dem H zu schaffen . Wenn Sie an diesem Skript-Schriftzug arbeiten, gibt es wenige Dinge, die Sie wollen , um zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass die Buchstaben gleichmäßig verteilt sind, stellen Sie sicher, dass die Niederschläge dick sind, und stellen Sie sicher, dass die Aufwärtsstriche dünn sind. jetzt für Ihre Hausaufgaben Verwenden Sie jetzt für Ihre Hausaufgaben die PDF-Anleitung als Referenz und zeichnen Sie die Buchstaben V, I und X in einem ähnlichen Skriptstil. Das V sollte Großbuchstaben und die I und X sollten Kleinbuchstaben sein und miteinander verbunden sein. Als nächstes gehen wir durch ein paar Tipps zum Erstellen von illustrativen Briefformularen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 10. Illustrative Buchstaben: Jetzt ist es Zeit, ein wenig Spaß zu haben. Es gibt eine Vielzahl von Dingen, die Sie mit illustrativen Schriftzug tun können und es ist eine Gelegenheit, loszulassen und wirklich kreativ zu werden. Sie können einen skurrilen Ansatz verfolgen, wie in diesen Beispielen zu sehen. Brooke Holland und Caren Kreger nutzten hier spielerische Formen, um ihre Buchstabenformen zu kreieren. Sie können auch tatsächliche Illustrationen in den Schriftzug einbinden. Links nutzte Alix Northrup die Formen und Muster der umgebenden Illustration, um dieses Dschungelgefühl in ihren Schriftzug zu bringen, und rechts verwendete Hazel Illustrationen, die jede Jahreszeit darstellen, um die Zahlen in diesem Stück zu erstellen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Ihre Briefformulare wie andere Objekte aussehen zu lassen. Belinda Kou ist wirklich gut darin, wie Sie mit diesem B sehen können, das sie geschaffen hat, um wie ein paar Blase Tee und dieses Ende aus Nudeln aussehen . In vielerlei Hinsicht scheint es, als gäbe es keine Regeln für diese Art von Schriftzug, aber das ist eigentlich nicht wahr. Dies ist ein perfektes Beispiel für das Pablo Picasso-Zitat, das besagt, dass Sie die Regeln wie ein Profi lernen müssen, damit Sie sie wie ein Künstler brechen können. Sobald Sie verstehen, wie Sie Briefformulare richtig erstellen und Sie sich mit diesen Grundregeln wohl fühlen, dann können Sie herumspielen und kreativ werden. Lassen Sie uns an zwei einfachen illustrierten Buchstaben zusammen arbeiten. Versuchen wir zunächst einen Brief, der durch eine Illustration erstellt wurde. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie dieses Blumenmuster J erstellen. Da die Illustration die Form eines Buchstabenformulars annehmen wird, werden Sie zuerst mit dem Grundskelett dieses Buchstabens beginnen wollen. Ich werde den flachen Pinsel dafür verwenden, weil ich möchte, dass die Form breit genug ist, um die Illustration zu passen. Jetzt, da ich dieses Skelett gezeichnet habe, reduziere ich die Deckkraft und erstelle eine neue Ebene. Jetzt beginnen Sie einfach lose, die Blätter und Blüten innerhalb der Form des J zu platzieren, und lassen Sie die Form leiten, welche Elemente Sie in das Stück passen. Zum Beispiel hier, wo die J-Kurven ein guter Ort ist, um einen gekrümmten Stiel oder ein Blatt hinzuzufügen . Denken Sie daran, dass das letzte Stück keine Umrisse hat. Die Illustration selbst wird die ganze Arbeit erledigen. Sie möchten also sicherstellen, dass Sie den Bereich so füllen , dass er eine erkennbare Form erzeugt, wenn Sie fertig sind. Testen Sie Ihre Form, indem Sie die darunter liegende Skelettebene ausblenden, um zu sehen ob offene Bereiche vorhanden sind, die gefüllt werden müssen oder ob Shapes angepasst werden müssen. Wie immer, wenn Ihre lose Skizze so aussieht, wie Sie sie wollen, erstellen Sie eine neue Ebene darüber, und bereinigen Sie sie. By the way, wenn Sie lernen möchten, wie man diese stilisierten Blumen zeichnen, achten Sie darauf, meinen Spaß mit Blumen Klasse nehmen wo ich Sie durch den Prozess Schritt für Schritt. Als nächstes werden wir ein objektbasiertes Briefformular anpacken und dieses gestrickte K erstellen . Wenn Sie ein Objekt in eine Briefform verwandeln, müssen Sie zuerst Ihr Konzept durchdenken. Für einen einzelnen Brief wie diesen wäre der geradlinigste Ansatz, ein Objekt zu wählen, das mit demselben Buchstaben beginnt. Denken Sie dann darüber nach, welche Details im Objekt die Anatomie der Buchstabenform nachahmen können. Beginnen Sie mit einem sehr einfachen Skelett, also haben Sie ein Framework, auf dem Sie aufbauen können. Dann beginnen Sie in einer neuen Ebene mit der Platzierung herumzuspielen. Ich könnte jeden dieser Striche in Stricknadeln verwandeln, aber das macht keinen Sinn, da man normalerweise nur zwei Nadeln gleichzeitig benutzt. Außerdem brauche ich Kontext-Hinweise, um deutlich zu machen, dass es sich um Stricknadeln handelt. Also werde ich den Stiel wie ein Streifen gestrickter Stoff aussehen lassen und die Nadeln machen den Arm und das Bein des K. Ich werde auch einen Knäuel Garn hinzufügen, um es wirklich offensichtlich zu machen. Jetzt reduziere ich die Deckkraft dieser losen Skizze, schalte meine Skelett-Ebene aus und bereinigen sie. Jetzt bist du dran. Zeichnen Sie für Ihre Hausaufgaben die Buchstaben Y und Z in jedem illustrativen Stil. Viel Spaß und machen Sie ein wenig experimentieren. Achten Sie auch darauf, mit uns in der Projekt-Galerie zu teilen. Als nächstes werfen wir einen Blick auf ein paar Briefe, die ein bisschen schwierig zu zeichnen sein können. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 11. Knifflige Buchstaben: Jetzt ist es an der Zeit, ein paar knifflige Buchstaben anzugehen, insbesondere die Buchstaben M, N, O, W und S. Diese sind nicht unbedingt schwer zu zeichnen, aber sie werden oft falsch gezeichnet. Lassen Sie uns ein paar Regeln und ein paar Tricks lernen, damit Sie diese häufigen Fehler vermeiden können. Zuerst ist der Buchstabe M. Das größte Problem, das die meisten Menschen mit dem Buchstaben M haben , ist nicht zu wissen, wo die dicken und dünnen Striche sein sollten. Ich habe gesehen, wie sie hier oder sogar hier verlegt sind. Ich habe auch gesehen, diese schrägen Frau Man könnte argumentieren , dass dies eine stilisierte Version des Briefformulars ist, aber wenn Anfänger es tun, ist es normalerweise ein unbeabsichtigter Fehler. Hier sind die Richtlinien, die Sie sich beim Zeichnen des Buchstabens M merken sollten . Beginnen Sie mit einem geraden Aufschlag, die erste diagonale Linie wird ein Abschlag sein, die zweite diagonale Linie wird ein Aufschlag sein, und dann werden Sie mit einem geraden Abwärtsstrich enden, so das bedeutet, dass diese Linie und diese Linie dicker sein werden. Wenn Sie sich erinnern, ist eine Spitze, wenn zwei Striche aufeinander treffen, um einen Punkt am oberen Rand eines Buchstabens zu erstellen. Nun, wenn sich zwei Striche treffen, um einen Punkt nach unten eines Buchstabens zu erzeugen, wird er als Scheitelpunkt bezeichnet. Mit dem Buchstaben M kann der Scheitelpunkt entweder bis zur Grundlinie hinunter gehen , oder er kann höher sein näher an der x-Höhenlinie landen. Dies ist nur eine stilistische Präferenz. Um das M zu zeichnen, beginnen Sie mit dem Skelett wie gewohnt, oben, unten, oben, unten. Dann möchten Sie hier beim ersten Abwärtshub Dicke hinzufügen. Dann fügen Sie hier auch beim zweiten Abwärtsschlag Dicke hinzu. Versuchen Sie, die Dicke Ihrer Striche so konsistent wie möglich zu halten. Ich werde das mit ein paar Serifen beenden. Nun geht es zu dem Buchstaben N, dies verursacht auch ähnliche Probleme in Bezug auf die fehlplatzierten Aufwärtsschläge und Downstriche, aber das ist eine einfache Lösung. Die Richtlinien für den Buchstaben N sind, beginnen mit dem geraden Aufschlag, die diagonale Linie ist ein Abschlag und dann endet man mit einem geraden Aufschlag. Kurz gesagt, die diagonale Linie im Buchstaben N sollte immer dickste sein. Zeichnen Sie Ihr Skelett so, nach oben, unten, nach oben, dann fügen Sie der Diagonale Dicke hinzu. Nun für den Buchstaben W. Entgegen der landläufigen Meinung ist dies kein kopfüber M. Im Gegensatz zum M sind alle Striche im W dazu gedacht, abgewinkelt zu werden, was ihn übrigens zum breitesten Buchstaben im Alphabet macht. Hier sind Ihre Richtlinien für das Zeichnen des W. Beginnen Sie mit einem Winkel nach unten, dann mit einem diagonalen Aufschlag, einem diagonalen Abschlag und schließlich einem letzten diagonalen Aufwärtsschlag, so dass diese Linie und diese Linie dicker werden. Der Scheitelpunkt kann entweder den ganzen Weg bis zur Kappenhöhenlinie gehen oder kürzer sein näher an der x-Höhenlinie landen. Zeichnen Sie Ihr Skelett nach unten, nach oben, unten, nach oben und fügen Sie dann die Dicke zu den entsprechenden Bereichen hinzu. Nun gehen wir zu dem Buchstaben O, der sehr einfach aussieht, aber tatsächlich ziemlich schwierig zu zeichnen sein kann. Ein paar Dinge, die man sich an den Buchstaben O erinnern muss, sind, obwohl es keine geraden Linien gibt, die Aufwärts- und Abwärtsstrichregeln gelten immer noch. Wenn Sie das O zeichnen, beginnen Sie oben in horizontaler Richtung, zeichnen Sie dann einen gekrümmten Abwärtsstrich auf der linken Seite, horizontal für einen kurzen Abstand entlang der Unterseite, beenden Sie dann mit einem gekrümmten Aufschlag auf der rechten Seite. Zeichnen Sie Ihr Skelett, leicht horizontal, kurve nach unten, wieder horizontal, kurve nach oben und verbinden Sie es. Nun ist es fast unmöglich, ein perfekt symmetrisches O Freehand zu zeichnen. Ich habe gesehen, wie ein oder zwei Gurus es tun, aber für durchschnittliche Leute wie uns ist es sehr unwahrscheinlich. Zum Glück für uns hat die Fortpflanzung ein paar Werkzeuge, die wir zu unserem Vorteil nutzen können. Ein Trick besteht darin, das Symmetrie-Werkzeug zu verwenden. Gehen Sie zum Menü Aktionen, tippen Sie auf Leinwand, vergewissern Sie sich, dass Zeichnungslinien aktiviert sind, wählen Sie dann Zeichnungsleitfaden bearbeiten, und wählen Sie Symmetrie. Jetzt müssen Sie sich nur darauf konzentrieren, dass eine Seite des O so aussieht, wie Sie es wollen, und das Symmetrie-Werkzeug erstellt ein Spiegelbild auf der anderen Seite. Denken Sie daran, wenn Sie mit dem Symmetrie-Werkzeug fertig sind, wählen Sie den Layer aus, an dem Sie arbeiten, und stellen Sie sicher, dass Sie den Zeichnungsassistent deaktivieren. Gehen Sie dann weiter und wechseln Sie zurück zum 2D-Raster. Um dies die benötigte Dicke zu geben, duplizieren Sie diese Ebene und tippen Sie auf der neuen Ebene auf das Auswahlwerkzeug und wählen Sie Freihand- und reduzieren Sie die Größe. Denken Sie daran, dass es auf der linken Seite einen Abwärtsstrich gab, also versetzen Sie die Form, um mehr Dicke auf dieser Seite zu erzeugen. Wenn Sie fertig sind, kneifen Sie die beiden Ebenen zusammen, um sie zu einer zusammenzuführen. Für einen niedrigen Kontrast O gibt es immer noch einen leichten Unterschied in der Dicke oben und unten, da sich diese Bereiche im Wesentlichen auf der Horizontalen befinden. In diesem Szenario können Sie einfach das Zentrum O abflachen, so dass diese Bereiche dünner sind. Nun, für die kniffligsten von allen, der Buchstabe S. Es ist eigentlich nicht so einschüchternd, wenn man weiß, worauf man achten muss. Es gibt eigentlich drei Teile des Buchstabens S, zwei offene Zähler und die Wirbelsäule. Der offene Zähler oben ist etwas kleiner, die Wirbelsäule ist diagonal und der offene Zähler unten ist etwas größer und er erstreckt sich weiter heraus als der obere Zähler. Anstatt zu versuchen, ein S in einer kontinuierlichen Kurve zu zeichnen, ist es am besten, es in Abschnitte zu zerlegen, und es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Die erste Methode ist die Zweikreis-Technik, ich weiß nicht, ob das ein offizieller Name ist, aber das werde ich es nennen. Zeichnen Sie zunächst zwei übereinander gestapelte Kreise und machen Sie den unteren Kreis etwas größer als der obere Kreis. Nun, machen Sie Ihr Skelett mit den Kreisen als Leitfaden. Ihre Linie folgt also dem linken Rand des oberen Kreises. In der Mitte, wo sich die Kreise verbinden, kreuzen Sie mit dem unteren Kreis folgen Sie dann der rechten Kante des unteren Kreises. Jetzt können Sie Dicke hinzufügen. Da die Wirbelsäule ein diagonaler Strich ist, der sich nach unten bewegt wird es der dickste Teil des S sein. Sobald Sie die Form so aussehen, wie Sie es wollen, reinigen Sie sie auf der neuen Schicht. Sie können Serifen an beiden Enden oder nur an der Spitze des S hinzufügen. Hier ist eine zweite Methode zum Zeichnen eines S, ich nenne dies das geschnittene Oval. Zeichnen Sie zuerst ein Oval und schneiden Sie das Oval mit einer diagonalen Linie knapp über dem Mittelpunkt. Jetzt verwenden Sie dies als Leitfaden. Der obere Teil des Ovals hilft Ihnen, den oberen offenen Zähler zu bilden, die diagonale Linie wird Ihre Führung für die Wirbelsäule sein und der untere Teil des Ovals wird Sie für den unteren offenen Zähler führen. Da hast du es. Mit diesen Tricks und ein wenig Übung werden Sie in kürzester Zeit stellare S's zeichnen. Für deine Hausaufgaben. Ich möchte, dass Sie üben, jeden dieser kniffligen Buchstaben entweder im serifen- oder serifenartigen Stil zu zeichnen . Als Nächstes werden wir einige dieser Briefe zusammenfassen und anfangen, Wörter zu bauen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 12. Wörter aufbauen: An diesem Punkt in der Klasse, zwischen den Unterrichtsstunden und Ihren Hausaufgaben, haben wir jeden Buchstaben des Alphabets behandelt. Jetzt ist es an der Zeit, diese Briefe zusammenzusetzen und ein paar Worte zu bauen. Das erste, was Sie tun möchten, ist, Ihr Wort oder Ihre Wörter notieren , damit Sie sehen können, wie viele Buchstaben Sie arbeiten werden. Da unser Projekt für diese Klasse darin besteht, ihr einen Namen zu geben, werde ich meinen eigenen Namen notieren und ich habe drei Buchstaben in meinem Vornamen und sechs in meinem Nachnamen. Erstellen Sie jetzt Hilfslinien für die Breite Ihrer Buchstaben. Dies wird Ihnen helfen, die Konsistenz mit jedem Buchstaben in Ihrem Wort zu erhalten. Nennen wir diese Führer Buchstabenblöcke. Sobald Sie Ihren Schriftzug besser beherrschen, müssen Sie dies nicht tun, aber es ist ein hilfreiches Werkzeug für Anfänger. Mit der Canvas-Anleitung als Maßeinheit werde ich meine Buchstabenblöcke zwei Quadrate breit machen. Sie können dies einfach einmal zeichnen und so oft duplizieren, wie Sie brauchen. Stellen Sie sicher, dass zwischen jedem Buchstabenblock ein wenig Abstand gelassen wird. Sobald Sie alle benötigten Blöcke haben, kneifen Sie alle Ebenen zusammen, um sie zu einem zusammenzuführen. Erstellen Sie nun eine neue Ebene und beginnen Sie mit dem Zeichnen Ihrer Buchstaben in den Feldern. Beachten Sie, dass einige Buchstaben je nach Form etwas breiter oder schmaler sein werden . Zum Beispiel wird ein schmaler Buchstabe wie ich das Feld nicht ausfüllen und M ist ein sehr breiter Buchstabe, also wird er über die Box hinausgehen. Jetzt ist es an der Zeit, dem Skelett Gewicht hinzuzufügen und wir müssen darauf achten, das Gewicht der Buchstaben über jedes Wort hinweg konsistent zu halten. Hier ist die flache Bürste wirklich praktisch. Also werde ich die Breite einstellen, die ich will und dann über das Skelett zeichnen. Wie Sie sehen können, wenn ich die Buchstabenblöcke verstecke, einige Buchstaben sind viel weiter auseinander und andere. Also, jetzt müssen wir visuelle Anpassungen vornehmen. Das Ich muss näher an das G heranrücken, also wähle ich es aus, wechselte zum Transformationswerkzeug und stelle sicher, dass es auf Uniform eingestellt ist. Ich werde auch Magnetik ermöglichen, damit sie sich reibungslos entlang der Horizontalen bewegen können. Dann muss ich das A etwas näher an die I. bringen. Hier ist etwas zu beachten. Alle drei Buchstaben sind nun technisch gleich weit voneinander entfernt, aber da das A abgewinkelt ist, scheint es weiter entfernt zu sein. Also werde ich das A noch näher an das Ich bringen müssen, um das zu unterbringen. Überprüfen Sie den Abstand aller anderen Buchstaben und nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor. Fügen Sie nun eine Ebene darüber hinzu und bereinigen Sie die Skizze und den Bleistift. Um zusammenzufassen, müssen Sie beim Erstellen von Wörtern darüber nachdenken , dass die einheitliche Buchstabenbreite, die konsistente Strichbreite und gegebenenfalls Platzanpassungen vorzunehmen sind . Als Nächstes gehen wir zum dritten Teil der Klasse über, beginnend mit ein paar Tipps zum Freigeben. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 13. Einfärbung deiner Skizze: Bisher große Fortschritte. Wir haben die Grundlagen behandelt, Skizzen, und jetzt gehen wir in Teil 3 der Klasse. Wir haben bisher ziemlich viel Skizzen gemacht, aber natürlich werden Sie diese Skizzen irgendwann abschließen wollen. Lassen Sie uns also ein paar Techniken zum Freigeben durchlaufen. Falls Sie neugierig waren, wird diese Phase als Tinten bezeichnet, denn wenn wir traditionell arbeiten, würden wir hier unsere Bleistiftskizze mit einem Pigmenttintenfineliner nachvollziehen, um den Schriftzug zu vervollständigen. Wir werden diesen Prozess digital neu erstellen. Wie ich bereits in der Klasse erwähnt habe, sollten Sie sich mit den verschiedenen Pinseln vertraut machen, die bereits in der Pinselbibliothek von Procreate vorinstalliert sind. Hier sind ein paar meiner Empfehlungen. Ich benutze den Monolinpinsel heutzutage fast ausschließlich zum Färben. Sie finden sie in der Pinselbibliothek unter Kalligraphie. Der technische Stift ist auch eine gute Wahl, und Sie können ihn in der Pinselbibliothek unter Tinte finden. Ich empfehle, Ihre Tinte in Schwarz zu machen und dann später Farbe hinzuzufügen. In erster Linie macht der Kontrast es wirklich einfach, selbst kleinste Details zu sehen, und es hilft, den Fokus auf das Zeichnen der Buchstabenformen zu behalten , ohne durch Farbe abgelenkt zu werden. Lasst uns anfangen. Denken Sie daran, Ihre Freihandeingabe immer auf einer separaten Ebene durchzuführen. Legen Sie nun die Größe Ihres Pinsels fest. Mit dem Monolinpinsel ich die Größe ganz auf etwa zwei oder drei Prozent fallen, weil er eine genauere Kontrolle ermöglicht. Genau wie beim Skizzieren können Sie die Funktion „Snap to Straight“ verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Tinte sauber und präzise aussieht. Alles hier sieht gut aus, also kann ich jetzt auf das Farbfeld tippen und halten und es dann auf meinen umrissenen Brief ziehen, um die Form schnell zu füllen. Es ist wichtig, die Ansicht zu vergrößern, um sicherzustellen, dass die Linien vollständig verbunden sind , damit Sie die Form problemlos mit Farbe füllen können. Wenn Ihre Linien nicht vollständig verbunden sind und Sie versuchen, das Shape zu füllen, wird die Farbe aus diesem offenen Bereich verschüttet und die gesamte Seite ausfüllt. Um dies zu vermeiden, überprüfen Sie immer Ihre Verbindungen. Lasst uns nun einen Brief mit Kurven anpacken. Der Trick, um Ihre Tinte schön und sauber aussehen zu lassen, besteht darin, die Kurven einen Abschnitt nach dem anderen anzugehen und die Funktion „Quickshape“ zu verwenden, um glatte Bögen zu erstellen. Ich werde mit diesem Abschnitt beginnen. Halten Sie die Taste gedrückt, bis Quickshape sie glättet, und passen Sie die Größe bei Bedarf an. Wechseln Sie dann zum nächsten Abschnitt der Kurve, und stellen Sie sicher, dass Sie den gerade erstellten Schnitt überlappen , um ihn so glatt und nahtlos wie möglich zu gestalten. Fahren Sie fort, bis Sie den Brief abgeschlossen haben. Um zusammenzufassen, müssen Sie sich daran erinnern, wenn Sie Ihre Skizze mit Freihandeingaben versehen: Freihandeingabe in Schwarzweiß und später Farbe hinzufügen, immer auf einer separaten Ebene Freigeben, Vergrößern, um Ihre Verbindungen zu überprüfen, immer auf einer separaten Ebene Freigeben, Vergrößern, um Ihre Verbindungen zu überprüfen, und Kurven in Abschnitten. Als Nächstes werden wir ein wenig Spaß mit Farbe haben. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 14. Farbe hinzufügen: Sobald Sie Ihre Farbe in Schwarz getan haben, dann können Sie mit der Farbe spielen. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Farben in der Fortbildung auswählen können. Eine Option für die Auswahl von Farben ist die Verwendung der Farbdiskette. Der äußere Ring ändert den Farbton und der innere Kreis lässt Sie den Farbton anpassen. In der klassischen Ansicht können Sie diese Schieberegler verwenden, um den Farbton zu ändern und dann Ihre Auswahl hier zu verfeinern. Wenn Sie die RGB- oder Hex-Codes der gewünschten Farben kennen, können Sie diese hier im Wertebereich eingeben. Wenn Sie die gewünschten Farben gefunden haben, können Sie sie in einer Palette speichern. Tippen Sie auf das Pluszeichen, um eine neue Palette zu erstellen, tippen Sie dann einfach in das neue Palettenfenster, um es Ihrer Palette hinzuzufügen. Um das Hinzufügen von Farben zu Ihrer neuen Palette zu erleichtern, können Sie zur Farbdatenträgeransicht zurückkehren und sehen , dass Ihre neue Palette am unteren Rand des Fensters angezeigt wird. Wenn Sie Farben wählen, können Sie sie einfach hier hinzufügen. Wenn Sie wieder in die Palettenansicht wechseln, können Sie alle hinzugefügten Farben sehen. Um eine Farbe aus der Palette zu entfernen, tippen und halten Sie sie für eine Sekunde, lassen Sie sie los, und die Löschoption wird angezeigt. Um eine ganze Palette von Farben zu entfernen, wischen Sie nach links und tippen Sie auf Löschen. Wenn Sie fest sind, wie Sie Farben auswählen, die gut zusammenarbeiten, schauen Sie sich meine Farbpalette Klasse für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu der Technik an , die ich verwendet habe, um die perfekte Farbpalette zusammenzuziehen. Lassen Sie uns jetzt etwas Spaß ausprobieren und einen Gradienten wie diesen erstellen. Es ist eigentlich ziemlich einfach, dieses Aussehen zu erreichen und wir werden eine Clipping-Maske verwenden, um es zu tun. Dies sind die vier Farben, die ich verwenden werde, aber zuerst werde ich eine Grundfarbe für meinen Brief wählen. Ich werde mit diesem hellblauen gehen, weil es gut mit meiner Palette vermischt wird und als nächstes werde ich eine Ebene oben hinzufügen, tippen Sie auf die neue Ebene und wählen Sie „Clipping Mask“. Wenn Sie diesen kleinen Pfeil sehen, wissen Sie, dass sich eine Clipping-Maske auf dieser Ebene befindet. Ich möchte, dass das ein wenig Textur hat, also werde ich den Kreidepinsel verwenden. Dieser ist kostenlos mit Procreate und Sie können es in der Pinselbibliothek unter Kalligraphie finden . Ich werde am unteren Rand mit meiner dunkelsten Farbe beginnen, denken Sie daran, dass Sie auf der Clipping-Maskenebene zeichnen. Wie Sie sehen können, was die Clipping-Maske, alles, was Sie zeichnen, wird auf die Form Ihrer Buchstaben beschränkt. Jetzt werde ich die nächste Farbe hinzufügen, die etwas heller ist und ich werde den ganzen Weg bis zur hellsten Farbe fortsetzen. Nun, um das gut zu mischen, werde ich das Schmierwerkzeug verwenden. Doppeltippen Sie auf das Werkzeug und wählen Sie auch hier den Kreidepinsel aus. Stellen Sie sicher, dass die Pinselgröße ziemlich groß ist, dann gehen Sie hinein und mischen Sie die Bereiche, in denen die Farben aufeinander treffen. Genau so haben Sie ein einfaches Wort in ein Kunstwerk verwandelt. Als Nächstes lernen wir, wie Sie Schlagschatten und andere Details zu Ihrem Schriftzug hinzufügen können. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 15. Schatten und Detail: Seien Sie stolz auf Ihre bisherigen Fortschritte, Sie haben es zu Teil 4 der Klasse geschafft. Jetzt ist es an der Zeit, diesen letzten Schliff anzugehen. Wie wir in der letzten Lektion gesehen haben, kann Farbe wirklich den einfachsten Schriftzug transformieren. Lassen Sie uns nun das Hinzufügen von Dimension und ein paar andere dekorative Details erkunden. Schlagschatten können Ihrem Schriftzug wirklich Leben verleihen, so dass er von der Seite abspringt und sich wirkungsvoller anfühlt. Die Größe kann von einer einfachen fallenden Linie bis zu einem wirklich mutigen, klobigen Schatten reichen und die Detailgenauigkeit kann auch weit reichen. Um einen Schlagschatten zu erstellen, müssen Sie zuerst Ihren Schriftzug duplizieren. Wählen Sie die Ebene aus, wischen Sie nach links, tippen, duplizieren und benennen Sie die Schattenebene, damit sie nicht verwirrend wird. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich die Schattenebene unterhalb Ihrer Schriftzug-Ebene befindet. Entscheiden Sie nun, in welche Richtung Ihr Schatten gehen soll. Denken Sie daran, dass der Schatten der imaginären Lichtquelle entgegengesetzt sein wird. Wenn die Lichtquelle hier ist, sich der Schatten links unten im Schriftzug. Wenn das Licht von oben links kommt, sich der Schatten unten rechts. Wenn die Lichtquelle von oben kommt, wird der Schatten unter dem Schriftzug liegen, was dann natürlich bedeutet, dass, wenn die Lichtquelle von unten kommt, der Schatten oben auf dem Schriftzug steht. In diesem Beispiel befindet sich meine Lichtquelle oben rechts, daher ziehe ich meine Schattenebene nach links unten. Wie Sie sehen können, kann es sehr schnell verwirrend werden, also ändere ich gerne sofort die Farbe meiner Schattenebene. Ich werde nur grau für jetzt verwenden und ich kann mich später für die endgültige Farbe entscheiden. Die schnelle und einfache Möglichkeit, die Farbe auf einer Ebene zu ändern, besteht darin, Alpha Lock zu verwenden. Tippen Sie auf die Schattenebene, tippen Sie auf Alpha-Sperre, um sie zu aktivieren. Tippen Sie erneut auf Ebene, und tippen Sie dann auf Ebene füllen. Wenn Alpha-Sperre aktiviert ist, wird die Farbfüllung nur auf die eingefärbten Bereiche auf diesem Layer beschränkt. Tippen Sie noch einmal auf die Schattenebene, und tippen Sie erneut auf Alpha-Sperre, um sie zu deaktivieren. Jetzt, wo ich sehen kann, was ich tue, ist es an der Zeit, den Schatten zu verbinden. bei Buchstaben mit geraden Linien Zeichnen Sie bei Buchstaben mit geraden Linien einfach eine diagonale Linie von der Ecke des Schattens bis zur Ecke des Schriftzugs darüber. Dann füllen Sie die offenen Räume. Dann gehen Sie einfach durch und verbinden Sie alle Ecken. Überprüfen Sie auch, ob Sie auf dem Schatten-Layer und nicht auf dem Layer mit dem ursprünglichen Schriftzug zeichnen . Bei Buchstaben mit Kurven sollten Sie der Kurve auf dem Schatten folgen bis sie sich glatt mit dem obigen Schriftzug verbindet. Jetzt kann ich Farbe hinzufügen. Fügen Sie zuerst dem Originalschriftzug Farbe hinzu, und wählen Sie dann eine Farbe aus, die für den Schatten zu dunkler ist. Der Vorgang ist ähnlich, wenn Sie eine Droplinie erstellen, den Layer duplizieren, ihn umbenennen, den Schatten in die gewünschte Richtung versetzen, aber stellen Sie sicher, dass er nicht zu weit entfernt ist. Reduzieren Sie dieses Mal einfach die Deckkraft der Schattenebene, da wir sie als Orientierungshilfe verwenden werden. Fügen Sie nun eine neue Ebene über einem Namen es Drop-Linie. auf der Droplinien-Ebene Zeichnen Sie auf der Droplinien-Ebene die äußeren Kanten des Schattens nach, verbinden Sie die Linien jedoch nicht mit dem obigen Schriftzug. Sie vermittelt im Wesentlichen nur den Eindruck eines Schattens. Da ist deine einfache Drop-line. Ein Inline ist genau das, was es klingt, Zeilen innerhalb der Buchstaben. Wie immer möchten Sie an einer separaten Ebene über dem ursprünglichen Schriftzug arbeiten. Erstellen Sie einfach die Formen der Buchstaben mit dünnen Linien neu. Es ist fast so, als würde man eine Röntgenansicht erstellen und das darunter liegende Skelett enthüllen. Gekrümmte Linien können ein wenig schwierig sein, weil Sie die Kurven so eng wie möglich anpassen möchten , also nehmen Sie sich einfach Zeit hier. Wir können dies weiter vorantreiben und das Inline-Detail noch interessanter machen, indem wir Punkte, kleine Ligen oder andere Elemente hinzufügen, die Sie wählen. Denken Sie daran, häufig zu zoomen, um zu sehen, wie es aussieht , weil Sie nicht möchten, dass zu viele Details die Lesbarkeit beeinträchtigen. Versuchen Sie für Ihre Hausaufgaben, Ihren eigenen Schlagschatten oder Dropline zu erstellen und denken Sie daran, diese in der Projektgalerie freizugeben. Als Nächstes tauchen wir in Ligaturen ein. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 16. Ligaturen: Wenn Sie brandneu im Schriftzug sind, fragen Sie sich vielleicht, was ist eine Ligatur? Dies ist, wenn zwei oder mehr Buchstaben kombiniert werden, um ein Zeichen zu bilden. Ligaturen erhalten einen praktischen Zweck, indem Buchstaben kombiniert werden , die Features teilen, die sich überlappen können. Zum Beispiel können die Querstäbe kombiniert werden, wenn zwei t oder zwei Kleinbuchstaben f nebeneinander liegen . Ein weiteres Beispiel ist die Kombination von f und l, um eine Ligatur zu erstellen. Sie können auch als kreatives Werkzeug dienen, um die Komposition einzigartiger zu machen. David Sotos Arbeit ist ein großartiges Beispiel dafür. Er fügt Ligaturen wunderschön in seinen Schriftzug ein. Hier verbindete er das Ohr des g mit dem Schwärmen auf dem h, und dann verband er auch die Abwärter. In diesem Beispiel sind R und S nahtlos miteinander verbunden. Es ist am besten, über potenzielle Ligaturen während der Skizzierphase nachzudenken. Notieren Sie Ihre Worte und sehen Sie, ob es irgendwelche Möglichkeiten gibt, Briefe zu verbinden. Wie ich bereits erwähnt habe, sind Doppelbuchstaben wie tt oder ff leicht zu erkennen. Außerdem können Th, ri und rs leicht kombiniert werden, um Ligaturen zu erstellen. Wenn es keine offensichtlichen gibt, fragen Sie sich, kann man auf organische Weise erschaffen werden? Gibt es irgendwelche Buchstaben, die nahtlos ineinander fließen könnten? Kann eine der Striche verlängert oder gekrümmt werden, um eine Verbindung herzustellen? Aber was Sie vermeiden möchten, ist, eine Ligatur zu zwingen, weil sie am Ende einfach peinlich aussieht. Mal sehen, welche Optionen ich mit diesem Stück habe. Wenn ich meinen Namen in allen Kleinbuchstaben zeichnen würde, hätte es eine Gelegenheit gegeben, das g mit dem Punkt des i zu verbinden. Aber da dies alles Großbuchstaben ist, gibt es nicht wirklich eine nahtlose Möglichkeit, die Buchstaben in meinem Vornamen zu verbinden, das würde nicht scheinen gezwungen zu sein. In meinem Nachnamen haben die A's und die H jedoch Querstangen, so dass ich diese möglicherweise verbinden könnte, um meine Ligatur zu machen. Ich habe meine Skizze ausgekleidet und alles eingefärbt, außer den Bereichen, in denen ich möglicherweise die Ligatur erstellen konnte. Da die A und H mitten in meinem Namen sind, denke ich, dass dies der beste Ort dafür ist, um der Balance willen. Ich glaube, das funktioniert. Dies sind die wichtigsten Dinge, die Sie beim Erstellen von Ligaturen beachten sollten. Zwingen Sie es nicht, suchen Sie nach natürlichen Verbindungen. Zweitens sollten Ligaturen die Lesbarkeit nicht beeinträchtigen. Ihr Schriftzug sollte immer noch gut ablesbar sein. Endlich ist weniger mehr. Ein oder zwei gut platzierte Ligaturen werden einen langen Weg gehen. Jetzt bist du dran. Notieren Sie den Namen, dass Sie Schriftzug für Ihr Klassenprojekt sein werden, treten Sie zurück und schauen Sie sich an und fragen Sie sich, gibt es Möglichkeiten für eine Ligatur? Wenn ja, probieren Sie es aus und teilen Sie es mit uns in der Projektgalerie. Als Nächstes werden wir uns eine weitere Möglichkeit ansehen, Ihrem Schriftzug einen letzten Schliff zu verleihen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 17. Schnörkel: Jetzt für einen der lustigsten letzten Schliff, gedeiht. Blüten sind die schönen Schleifen und Wirbel, die man manchmal in Schriftzügen sieht. Sie sind eine wunderbare Möglichkeit, einem Stück künstlerisches Flair zu verleihen. Wie Sie sehen können, können sie von atemberaubend kunstvoll bis schön einfach reichen. Die größte Herausforderung, vor allem für Anfänger, ist es, zu wissen, wann man Zurückhaltung zeigen muss. Genau wie bei Ligaturen, denken Sie daran, dass weniger mehr ist. Du willst ein Stück nicht bis zu dem Punkt aufblühen, wo es unleserlich ist. Auch als Anfänger möchten Sie nicht zu schnell in das Hinzufügen von Blüten springen. Wie ich schon zu Beginn der Klasse erwähnt habe, ist es sehr verlockend, zu den coolen Sachen zu überspringen , bevor Sie ein festes Verständnis für die Beschriftungstechnik haben. Ich habe das schuldig gemacht und es ist das universelle verräterische Zeichen eines Anfängers. Schau dir dieses Stück an, das ich im Jahr 2013 kreiert habe. Ich war Grafikdesignerin, aber zu dieser Zeit hatte ich noch nie einen Schriftzug gemacht. Ich habe viel Typografie mit Schriftarten gemacht, aber ich hatte keine Ahnung, wie man ein Briefformular richtig zeichnet. Nichtsdestotrotz dachte ich, ich bin ein Designer, ich kann das völlig tun. Aber das, was ich erschaffen habe, war in so vielerlei Hinsicht so falsch. Abgesehen von den seltsamen und wackeligen Buchstabenformen fügte ich diese beiden sehr kunstvollen Blüten hinzu, dann fügte ich auch viel zu viele Schnörkel dann fügte ich auch viel zu viele hinzu und dann habe ich sie mit einer unangenehmen Zwangsblattschraube abgerundet. Es ist alles einfach zu viel. Ich habe das gleiche Stück 2019 neu erstellt, nachdem ich seit etwas mehr als einem Jahr konsequent meinen Schriftzug geübt hatte. Wie Sie sehen können, ist die aktualisierte Version viel einfacher, aber effektiver. Ich beinhaltete nur zwei einfache Blüten und ich sah die Gelegenheit, eine Ligatur mit dem kaufmännischen Und-und der Querstange des A. zu erstellen . Ich hielt den Schriftzug einfach und lesbar und entschied sich, das Detail und die dekorativen Elemente in die Umgebung zu setzen -Illustration statt. Jetzt gehen wir zurück zu diesem Stück, an dem ich für mein Klassenprojekt arbeite. Das Bein eines R oder eines K eignet sich wunderbar zum Blühen. Ich könnte etwas mit diesem R machen oder ich könnte möglicherweise etwas mit dem A machen, aber das könnte sich ein wenig gezwungen fühlen. Lassen Sie uns zuerst etwas Spaßiges mit vielen Schleifen und Wirbeln ausprobieren. Ich mag es zu blühen, aber es ist vielleicht ein bisschen zu kunstvoll für diesen besonderen Schriftzug. Es wirft auch die Balance ab, weil es den Schriftzug auf der linken Seite zu schwer macht. Ich werde es den ganzen Weg zurück skalieren und etwas viel einfacheres tun. Ich denke, das funktioniert besser mit der allgemeinen Einfachheit dieses Stückes und es fügt ein wenig Interessen hinzu, ohne sich übertrieben zu fühlen. Wenn man das Bein der R-Kurve so nach oben hat, hilft das Auge auch, sich über das Wort zu bewegen. Denken Sie daran, dass Blüten das Sahnehäubchen auf dem Kuchen sein sollten, nicht das Hauptaugenmerk. Halten Sie es lesbar. Ihre Blüten sollten Ihren Schriftzug nicht schwer lesbar machen. Wieder, weniger ist mehr. Experimentieren Sie für Ihre Hausaufgaben mit dem Hinzufügen eines Flourish zu Ihrem Klassenprojekt. Wenn Sie Feedback und Hinweise auf dem Weg wünschen, können es gerne in die Projektgalerie hochladen. Als Nächstes werden wir über verschiedene Schriftarten plaudern. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 18. Style-Leitfaden: Obwohl wir uns dessen vielleicht nicht immer bewusst sind, ist eines der ersten Dinge, die wir beim Betrachten eines Schriftstücks bemerken, der Stil. Die Art und Weise, wie ein Künstler entwirft, um seine Briefformen auszudrücken, hat eine enorme Wirkung. Es treibt die Stimmung des Stückes an und kann beeinflussen, wie der Inhalt der Arbeit interpretiert wird. Die Frage, die mir am häufigsten gestellt wird, ist, wie wähle ich Schriftarten aus? Um ehrlich zu sein, ist es immer schwierig, diese Frage zu beantworten, weil es keine einfache, unkomplizierte Antwort gibt. Es gibt auch keine Einheitslösung. Jede Person wird sich dem anders nähern. Aber ich kann dir zeigen, was für mich funktioniert. Ich bin mir sicher, dass Sie, wenn Sie Ihre Fähigkeiten als Schriftsteller entwickeln, auch Ihren eigenen Prozess entdecken und entwickeln werden. Dies sind die fünf Faktoren, die in meinem Stil-Erstellungsprozess involviert sind. Erstellen Sie eine Referenzbibliothek, seien Sie aufmerksam, Inspiration, nicht Nachahmung, betrachten Sie Inhalte, und üben Sie, üben Sie, üben Sie, üben Sie. Einer der ersten Schritte ist es, sich mit gutem Schriftzug zu umgeben. Gehen Sie zu Pinterest, suchen Sie nach Handschriftzug, und speichern Sie die Arbeit, die Sie lieben, das inspiriert Sie. Im Ressourcenbereich füge ich einen Link zu einigen meiner eigenen Pinterest-Boards hinzu, die dir beim Einstieg helfen könnten. Sie können das gleiche auf Instagram tun. Wenn Sie etwas sehen, das Sie wirklich lieben, tippen Sie auf das Flaggen-Symbol, um es zu speichern. Bücher sind eine weitere große Quelle der Stil-Inspiration. Es gibt so viele erstaunliche Schrift-Bücher da draußen. Ich ermutige Sie, mit dem Bau einer eigenen Bibliothek zu beginnen. Ich teile ein paar Empfehlungen für großartige Bücher in meinem Level nach oben Ihre Layouts Klasse also achten Sie darauf, das zu überprüfen. Wichtig ist, dass Sie Referenzen speichern, um als Inspiration zu dienen, nicht zum Zweck, sie zu imitieren. Wir werden in einer Sekunde mehr darüber reden. Es genügt nicht, nur schöne Beispiele für Schriftzug zu sammeln, Sie müssen auch aufmerksam sein. Schau dir die Arbeit mit aufmerksamen Augen an. Schau dir an, wie sich die Buchstaben verbinden, welche Macken oder Details bemerkst du? Machen Sie mentale Notizen oder sogar schriftliche Notizen. Sie werden beginnen, all diese Informationen in Ihrer eigenen persönlichen Schriftzug-Datenbank zu speichern, die schließlich beginnen wird, aus zu ziehen, ohne es überhaupt zu merken. Jetzt ist das ein großer. Inspiration bedeutet keine Nachahmung. Es ist äußerst wichtig, diese Unterscheidung zu machen und zu vermeiden, die Arbeit anderer zu kopieren. Der Schlüssel ist, zu bestimmen, worum es geht, dass Personen sind, die Sie begeistern. Das geht zurück, um aufmerksam zu sein. Sobald Sie bestimmt haben, was es an der Arbeit dieser Person ist, die Sie lieben, nutzen Sie das, um Ihre eigenen Ideen zu entfalten. Ich werde Ihnen ein paar Beispiele zeigen, wie ich das angegangen habe, Alix Northrup starke Frauen Stück auf der linken Seite war die Inspiration für Ihr würdiges Stück auf der rechten Seite. Ich liebte die Art und Weise, wie Alix den Schriftzug zusammen spielen ließ , ineinandergreifend, und füllte die ganzen Ecken und Winkel fast wie ein Puzzle, das an Ort und Stelle geklickt. Ich nutzte das als Inspiration für meine Herangehensweise an dieses Stück, wo ich mit den Aufsteigern und Abstieg spielte, um offene Räume zu füllen und alles verbundener zu machen. Die Inspiration für mein kleines Stück kam eigentlich von diesem T in Lauren Hom Werk. Ich liebte das Aussehen von Laurens gegabelten Serif sehr und es fühlte sich freundlich und ansprechbar und sogar verspielt an. Ich wusste, dass ich dieses Gefühl in mein Stück integrieren wollte. Also begann ich mit dem Wort wenig, versuchte, ein ähnliches Gefühl der Verspieltheit zu schaffen, und es entwickelte sich gerade von dort. Der sorglose Retro-Stil, den Mark Caneso so schön macht, war die Inspiration für mein Dew Drop Stück. Ich liebe die Kurven und den Schriftzug und den klobigen Schlagschatten. Ich nutzte das als Inspiration, um meine eigene Version zu kreieren. Wie Sie sehen können, ist keines meiner Arbeiten eine direkte Kopie der Arbeit, die sie inspiriert hat. Es ging nur darum, diese interessanten Details in ihrem Schriftzug und das eine Idee für mein eigenes Stück auslösen zu lassen. Ein weiterer hilfreicher Tipp ist, den Inhalt des Stückes zu betrachten, das Sie gerade erstellen möchten. Worum geht es in dem Stück? Ist es ernst, spielerisch, dramatisch? Wenn Sie ein Stück über ein ernstes Thema beschriften, wäre cutesy Bubble Schriftzug natürlich nicht angebracht. Hier sind ein paar Beispiele dafür, wann Stil und Inhalt perfekt aufeinander abgestimmt sind. Dieser fließende Schriftzug mit viel Bewegung war die perfekte Wahl für Belindas Drink More Water Piece. Hier passt dieser farbenfrohe, verspielte Schriftzug perfekt zu der Botschaft in Rosie's Stück. Das Wort gedeihen bedeutet gedeihen oder gedeihen und Jills illustrative Schrift drückt dies wunderschön aus, indem sie Szenen einer blühenden Gemeinschaft in jeden Brief einfügt. Schließlich gibt es kein Herumkommen. Übung ist der Schlüssel, um jeden Aspekt Ihrer Schriftzug-Fähigkeiten zu entwickeln, einschließlich der Erstellung und Verwendung verschiedener Schriftstile. Ein guter Weg, dies zu tun, ist es, sich herauszufordern, einen Stil pro Woche zu wählen und nur den Stil für die ganze Woche zu üben. Wechseln Sie dann in der folgenden Woche zu einem anderen Stil und machen Sie dasselbe. Mit dieser Art fokussierter Übung gewinnen Sie Selbstvertrauen und Sie werden viel fließender in die Erstellung jeder dieser Schriftarten. Schließlich wird es für Sie viel einfacher , verschiedene Stile in Ihre Arbeit zu integrieren. Als Nächstes werden wir die Klasse mit einigen Tipps zum Exportieren Ihrer Arbeit abschließen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 19. Exportieren: Nun, da du all diese schöne Arbeit erledigt hast, wie bekommst du sie aus Procreate und von deinem iPad? Lassen Sie uns über das Exportieren und Sichern Ihrer Dateien sprechen. Um Ihre Arbeit als Bild zu exportieren, gehen Sie zum Menü „Aktionen“ und tippen Sie auf „Teilen“. Wenn Sie nur in sozialen Medien teilen oder wenn Sie das Bild in Ihrem Online-Portfolio verwenden möchten, wird in der Regel eine JPEG- oder PNG-Datei den Trick tun. Sie haben die Möglichkeit, das Bild auch als Photoshop mit mehreren Ebenen oder als Procreate Datei freizugeben . Wählen Sie den Dateityp aus, und Sie können wählen, wie Sie ihn freigeben möchten. Sie können per E-Mail, AirDrop, Dropbox und mehr teilen . Nehmen wir an, ich möchte das per E-Mail an mich selbst senden. Ich wähle die „Gmail-Option“ aus, gebe die E-Mail-Adresse ein und klicke dann auf „Senden“. Das war's. Das Exportieren Ihres Zeitraffer-Videos ist genauso einfach. Gehen Sie zum „Aktionsmenü“. Gehen Sie diesmal zu „Video“ und tippen Sie dann auf „Zeitraffer-Video exportieren“. Normalerweise exportiere ich das Video in voller Länge. Wählen Sie dann aus, wie Sie es senden möchten. Denken Sie daran, dass die Zeitraffer-Videos manchmal ziemlich groß werden können. Daher ist E-Mails möglicherweise nicht immer eine Option. Wenn es sich bei Ihrem Computer um einen Mac handelt, AirDrop möglicherweise eine bessere Wahl. Solange Ihre anderen Apple-Geräte oder in der Nähe sind, werden sie im AirDrop-Fenster angezeigt. Obwohl Procreate Ihre Änderungen während der Arbeit speichert, ist es wichtig zu beachten, dass es derzeit keine Möglichkeit gibt, Ihre Dateien automatisch zu sichern. Ich empfehle Ihnen dringend, regelmäßig manuelle Backups durchzuführen. Tippen Sie in der Galerieansicht auf „Auswählen“, wählen Sie eine Datei , tippen Sie auf „Freigeben“, und wählen Sie „Procreate“ als Dateityp, damit Sie bearbeitbare Dateien speichern. Tippen Sie dann auf „AirDrop“. Wenn Sie es vorziehen, können Sie eine Datei-Hosting-Dienste wie Dropbox verwenden. Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die Datei speichern möchten, und tippen Sie dann auf „Veröffentlichen“. Auch wenn die Datei zu groß ist, diese Meldung möglicherweise angezeigt. Wenn das der Fall ist, können Sie auch die Drag-and-Drop-Methode ausprobieren. Rufen Sie die App der Datei auf Ihrem iPad auf. Unter Standorte sollte iCloud Drive bereits angezeigt werden, und Sie können auch Ihr Dropbox-Konto synchronisieren. Ich wähle „Dropbox“ aus, dann suche ich den Ordner, den ich möchte. Stellen Sie nun sicher, dass das Fenster des gewünschten Ordners geöffnet ist. Gehen Sie zurück zur Galerieansicht in Procreate, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Dokument anzuzeigen. Das App-Symbol der Datei wird angezeigt, da es kürzlich geöffnet wurde. Tippen, halten Sie das Symbol gedrückt und ziehen Sie es auf die rechte Seite des Bildschirms, bis es einen geteilten Bildschirm erstellt. Auf der linken Seite befindet sich die Galerieansicht „Procreate “ und auf der rechten Seite der Ordner, in den Sie die Datei ziehen möchten. Dann ziehen Sie die gewünschten Dateien einfach per Drag & Drop in Dropbox. Wenn Sie fertig sind, tippen und halten Sie diese Zeile in der Mitte gedrückt, und ziehen Sie sie ganz nach rechts, um diese geteilte Bildschirmansicht zu verlassen. Diese Methode speichert meine Arbeit als Photoshop-Dateien mit mehreren Ebenen, aber Sie können diese Option in den Einstellungen ändern. Gehen Sie zu den iPad-Einstellungen, scrollen Sie nach unten, bis Sie das Symbol „Procreate“ finden. Wenn Sie hier nach unten scrollen, werden die Optionen für den Drag & Drop-Export angezeigt. Für bevorzugtes Dateiformat, können Sie wählen, um Ihre Arbeit als Procreate Dateien, PSD-Dateien, JPEGS, et cetera zu speichern . Auch hier empfehle ich Speichern als Procreate oder Photoshop-Dateien, PSD-Dateien. So haben Sie die Flexibilität, Ihre Layer später zu bearbeiten, wenn nötig. Auch hier kann ich nicht genug betonen, wie wichtig es ist, Ihre Dateien immer zu sichern. 20. Schlussgedanken: Du hast es geschafft. Wir haben das Ende des Unterrichts erreicht und du hast ziemlich viel Boden zurückgelegt. Denken Sie daran, dass es tägliche Übung erfordert um eine neue Fähigkeit zu beherrschen, auch wenn der Prozess am Anfang äußerst frustrierend erscheinen mag . Wenn Sie jeden Tag üben, auch nur zehn Minuten am Tag, werden Sie eine Verbesserung feststellen. Wenn Sie unterwegs Fragen an mich haben, können Sie diese unten im Diskussionsbereich ablegen oder eine Frage auf Ihrer Projektseite hinzufügen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du kreierst. Wenn Sie Ihre Reise mit der Handschrift fortsetzen möchten, empfehle ich Ihnen, an meiner neuesten Klasse teilzunehmen, in der ich einige Tipps und Tricks zur Verbesserung Ihres Schriftzuges gebe. Sie können sich auch meine anderen Schriftklassen ansehen z. B. Ihre Layouts verbessern, die Ihnen Tipps für Schriftzüge, lange Anführungszeichen und einfache Wörter geben. Zwei atemberaubende Kunstwerke , in denen ich Ihnen zeige, wie man Handbeschriftung mit Illustration kombiniert. Ich freue mich darauf, dich in der nächsten Klasse zu sehen.