Grundlagen von Adobe After Effects: Einfache Animationen mit Trim Paths (Pfade trimmen) | Taylor Carroll | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Grundlagen von Adobe After Effects: Einfache Animationen mit Trim Paths (Pfade trimmen)

teacher avatar Taylor Carroll, Illustrator & Chief Cat Mom

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:24

    • 2.

      Projektbeschreibung

      1:22

    • 3.

      Skizzieren deines Designs

      4:40

    • 4.

      Illustrator öffnen

      6:22

    • 5.

      After Effects öffnen

      4:54

    • 6.

      Illustrator-Workaround

      1:01

    • 7.

      Animation mit Trimmpfaden

      4:12

    • 8.

      Letzter Schliff

      4:16

    • 9.

      Schnelles Rendern

      3:43

    • 10.

      Vielen Dank für dein Interesse!

      2:03

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.357

Teilnehmer:innen

81

Projekte

Über diesen Kurs

Du möchtest schon immer Adobe After Effects lernen, aber neig zu den verfügbaren Tools und zu werden? Nun ist dieser Kurs ein guter Ausgang, um zu beginnen!

Ich bin Taylor, eine Freiberuflicher Bewegung und Grafikdesignerin mit über jahrelange Erfahrung in Animation für kleine und große Unternehmen. Ich freue mich darauf, mein Wissen zu teilen und dich in After Effects in kürzester Zeit zu animieren!

In diesem Kurs erstellen wir ein einfaches a und Animation mit einem Tool namens Trim in Adobe After Effects. Trim ist ein Werkzeug, mit dem du präzise Anpassungen an die layer vornehmen kannst. Ich führe dich durch die Erstellung eines Designs in Adobe Illustrator und importiere dieses Design in Adobe After Effects, um Animationen hinzuzufügen.

Während des Kurses lernst du, wie man Folgendes

  • Erstelle ein einfaches a in Adobe Illustrator
  • Importiere Dateien für die Animation in Adobe After Effects
  • Verwende und animiere mit dem Trim
  • Techniken für eine effektive und atemberaubende Animation
  • Erstelle dein Endprodukt mit der Welt

Mit allen Tools in After Effects ist es einfach, mit allen Optionen zu überwältigen. Daher ist das ein großartiger Kurs für Anfänger für die Einsteiger für den Einstieg in After Effects sowie für Fortgeschrittene, die möglicherweise mit den trim in ihren Animationen overlooked haben.

Ich freue mich darauf, Grenzen zu setzen und dich auf ein Tool zu konzentrieren.

Lass uns also los, dass du im Kurs sehen kannst!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Taylor Carroll

Illustrator & Chief Cat Mom

Top Teacher

I'm so glad you're here! In case you don't know me, I'm an artist, teacher, & cat mom based in Virginia.

ABOUT ME

I've been making art since I was tiny. It makes me happy, so I just decided not to stop! I not only teach to help others explore their creative side, but I also sell products online and work with really cool clients on all kinds of fun art things. I definitely consider myself a generalist in that I enjoy any and all types of art.

I began my creative business in February 2020, perfect timing, right? Since then, I've slowly been creating m... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Wenn Sie in die Computeranimation einsteigen möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist das Lernen des Begriffs „Pfade Tool“ in After Effects eine gute Möglichkeit, Ihre Füße nass zu machen. Ich bin Taylor. Ich bin freiberufliche Illustratorin und Motion-Designer und arbeite seit drei Jahren in der Branche. Ich benutze meine Kunst, um in meinem Alltag zu navigieren, und das bringt ein wenig Spaß in ihn. Der Begriff „Pfade Tool“ ist ein wirklich einfaches Werkzeug, das auf verschiedene Arten verwendet werden kann und Ihnen helfen, eine atemberaubende Animation in kürzester Zeit zu erstellen. Mit allen Werkzeugen in After Effects kann es leicht sein, mit allen Optionen überwältigt zu werden. Das Festlegen von Einschränkungen und die Fokussierung auf ein Werkzeug kann erstaunliche Arbeit erzeugen und Ihnen wirklich das Vertrauen geben, das Sie brauchen, um mehr zu erkunden. Ich habe sogar eine ganze Erzählanimationen nur mit Trim Paths erstellt. Ich liebe es, zu illustrieren und zu entwerfen, aber ich habe wirklich nur einen besonderen Moment, wenn ich sehe, was ich erschaffe, zum Leben erweckt, und ich hoffe, dass Sie diesen Moment haben, sobald Sie dieses Projekt abgeschlossen haben. In dieser Klasse lernen wir, wie man ein einfaches Monolin-Design in Illustrator erstellt . Dann bringen wir das in After Effects, animieren es mit Trimmen Pfade, und rendern es dann für die Freigabe. Nach diesem Projekt sind Sie bereit, noch mehr Werkzeuge in After Effects zu erkunden. Wir sehen uns im Unterricht. 2. Projektbeschreibung: Für die heutigen Projekte erstellen wir eine Animation eines Ortes, an den Sie gerne in den Urlaub gehen. Ich liebe es, zu reisen, und ich liebe es, einen Moment oder sogar nur das Gefühl eines Ortes zu nehmen und das in mein Design zu übersetzen. Du musst damit nicht wörtlich sein. Wenn Ihr Lieblingsurlaub mit Ihrer Katze zu Hause bleibt, dann tun Sie das. Wenn es Paris ist, dann machen Sie das. Machen Sie den Eiffelturm. Vielleicht ist es sogar ein Moment, den Sie mit Ihrer Familie haben und Sie wollen das Gefühl, das Sie bekommen, während Sie an diesem Ort mit ihnen waren. Wirklich offen für die Interpretation. Wir nehmen nur das Gefühl und nehmen es wirklich einfach in ein Monolin-Design. Ich werde Ihnen zeigen, wie ich diesen Prozess auch durchführe. Alles, was Sie für diesen Kurs benötigen, ist ein Computer mit Adobe After Effects und vorzugsweise Adobe Illustrator. Wenn Sie Illustrator nicht haben, werde ich Ihnen ein wenig Arbeit dafür zeigen. Ich ziehe es vor, Illustrator in meinem eigenen Workflow zu verwenden. Bevor wir mit der Animation beginnen, müssen Sie wirklich festnageln, was Ihr Lieblings-Urlaubsort ist. Wie ich schon sagte, es muss kein buchstäblicher Ort sein, aber wenn das für Sie am einfachsten ist, gehen Sie definitiv dafür. 3. Skizzieren deines Designs: Für diese Lektion werden wir Ihren Platz beschreiben, dann bekommen wir einige Referenzen und dann werden wir es skizzieren. Ich skizziere digital und vermehre mich für diese Lektion, aber fühle mich frei, das Medium zu verwenden, mit dem du dich am wohlsten fühlst. Bevor wir mit der Animation beginnen können, erstellen Sie eine Liste von allem, was Ihr Lieblings-Urlaubsort oder Zeit Sie erinnert. Für meins ist Las Vegas irgendwie alles. Ich schrieb all die Dinge auf, die ich über meine Zeit in Las Vegas erinnerte , bevor ich mir Referenzfotos ansah. Dies ist wirklich wichtig, weil Sie sicherstellen möchten, dass Sie aufschreiben , was Sie persönlich über Ihren Urlaub erinnern, nicht an welche Referenzfotos Sie denken, dass Sie sich erinnern. Ich habe auch ein paar kleine Ideen skizziert bevor ich irgendwelche Referenzfotos darüber gezogen habe, welche Formen und Dinge, an die Las Vegas mich erinnert. Dann habe ich einige Referenzfotos eingebracht. Für dieses Referenzfoto war es wie ein bahnbrechender Moment. Ich wusste, dass ich den Streifen zeigen wollte, aber ich wollte nicht wirklich gestrichelte Linien haben und ich möchte kein ganzes Auto zeichnen. Ich war so, als wäre das großartig, ich werde all diese Linien zeichnen, um wie die Lichter der Autos zu zeigen, die vorbeikommen. Es ist wirklich wichtig, das Liniensymbol zu behalten, während Sie gerade skizzieren. Wenn Sie einen Bleistift verwenden, könnte es verlockend sein, zu schattieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie versuchen, alles ein einzeiliges Gewicht zu halten. Für dieses Projekt, wie ich bereits erwähnt habe, werden wir ein Monolin-Design erstellen. Alles, was bedeutet, ist, dass alle Linien im Design eine einzige Zeile sind [unhörbar]. Jetzt können dies je nach Design dicke oder dünne Linien sein, aber die allgemeine Prämisse ist, dass sie alle gleich dick sind. Für mein Design ging ich mit einer mittleren Strichstärke, nur weil ich dachte, es funktionierte am besten mit der Menge an Details, die ich in meinem Design hatte. Während ich das skizziere, ich dafür, dass ich es verlieren lasse. Ich benutze ein paar leitende Dinge auf Procreate, um mir zu helfen, aber im Allgemeinen willst du nicht zu verrückt werden, um es sauber zu machen. Ehrlich gesagt, ist mein Stil mehr illustriert Kinderbuch, Kinder Illustration aussehen, so hielt ich es super-einfach unabhängig. Aber wenn Sie auf saubere, sehr scharfe, scharfe Kanten, 90 Grad, all diese Verrücktheit sind, können Sie das in Adobe Illustrator in der nächsten Lektion tun. Überprüfen Sie und sehen Sie, wie Ihr Design am besten aussieht. Nur weil meins ein mittleres Liniengewicht hat, bedeutet das nicht, dass deine Dicke nicht besser aussehen wird. Oder wenn Sie viele Linien haben, könnte es sogar besser aussehen mit dünneren Linien. Sehen Sie einfach, was am besten für Ihr Design funktioniert. Auch nur ein kleiner Tipp. Wenn in Ihrem Design ein Zeichen oder eine Art Text wie meins enthalten ist, empfehle ich, es so weit wie möglich zu vereinfachen. Holen Sie sich einfach die allgemeinen Formen von ihnen. Nur weil das Animieren von Texten eine ganz andere Bestie ist, und wenn Sie Erfahrung haben, es zu tun, gehen Sie voran und legen Sie es dort hinein. Aber das allgemeine Prinzip dieses Designs ist, wie einfach wir alles machen können , während es immer noch einen Ort und ein Gefühl darstellt , das wir in einem Moment der Zeit hatten. Zum Beispiel, wieder, was diese Brunnen, die Caesars Palace Brunnen sind tatsächlich verrückt Mengen von Kreisen. Aber wie Sie in meinen kleinen Skizzen sehen können, habe ich skizziert, wie sie für mich aussehen, und das war nur ein wenig zu viel, also habe ich sie so vereinfacht, dass sie immer noch wie Wasser aussehen und vielleicht werde ich sie sogar blau machen, um zu bedeuten Wasser, aber ich werde nicht alle verrückt machen all diese verrückten Linien oder versuchen Schatten zu machen, weil ich nur das Gefühl des Ortes bekommen will, nicht so sehr alle Dinge, die tatsächlich in dem Ort passiert. Das ist das endgültige Design, das ich mir ausgedacht habe. Ich bin super aufgeregt darüber. Für meins, da ich es digital gemacht habe, habe ich es gerade exportiert, aber wenn du es auf einem Stück Papier gemacht hast, kannst du es entweder fotografieren oder einscannen. Jetzt, da wir ein fantastisches Design unseres Lieblings-Urlaubsortes haben, werden wir das in Illustrator bringen, damit wir es in eine Vektorlinie verwandeln können , die dann nach Effekten eingebracht werden. Gehen wir weiter und machen das jetzt. 4. Illustrator öffnen: Bevor wir beginnen, empfehle ich dringend, einen Ordner nur für dieses Projekt einzurichten. Dann drinnen gehen Sie voran und kategorisieren Sie alle Ihre Ordner, nur damit Sie organisiert bleiben können. So sollte Illustrator im Allgemeinen aussehen, wenn Sie ihn öffnen. Sie werden auf die kleine Schaltfläche „Neu erstellen“ und Ihre Inkremente in Pixel ändern. Dies ist wirklich wichtig, weil wir in Standard-HT arbeiten. Ich werde die Leinwandgröße auf 1920 x 1080 einstellen. Auf diese Weise, wenn wir unsere Entwurfsdatei in After Effects platzieren, ist sie bereits dort, wo wir sie haben wollen, da wir sie in Illustrator platziert haben. Alles andere ist gut zu gehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Datei benennen und dann „OK“ drücken. Dann werden wir in unsere Skizze fallen und wir werden sie skalieren. Die kleine weiße Box, die du siehst, wird die Größe unseres Videos haben. Ich gehe voran und beschneide mein Bild, nur weil ich wenig Überhang mag , aber die Skizze wird nicht im endgültigen Rendering sein. Wenn du damit nicht umgehen willst, musst du dir keine Sorgen machen. Dann werde ich meine Illustration dort platzieren, wo ich normalerweise möchte, dass sie sein soll, wenn ich in After Effects bin. Nachdem wir das eingerichtet haben, gehen wir auf die rechte Seite und es wird diese kleine gestapelte Box Button geben und das ist Ihre Ebenen Panel. Ich doppelklicken, um meinen Layer umzubenennen. Alles, was ich tun werde, ist diesen Skizzen-Layer zu benennen. Dann werde ich eine neue Ebene mit einem kleinen Symbol erstellen, das darunter ist. Dies ist wirklich wichtig, wenn Sie sich nicht ärgern möchten, dass der gesamte Prozess darin besteht, Ihren Skizzen-Layer zu sperren. Dann gehen wir zu unserer Symbolleiste auf der linken Seite und klicken Sie auf das Bleistift-Symbol. Falls Sie das Stiftwerkzeug schon einmal verwendet haben, müssen Sie nur den Cursor dorthin bewegen, wo Ihre Linie beginnen soll. Klicken Sie einmal und dann bewegen Sie den Cursor an die Stelle, an der Ihre Linie enden soll, und klicken Sie erneut. Bevor wir fortfahren, werden wir das Endgelenk unserer Linien ändern. Um dies zu tun, gehen Sie einfach zum Eigenschaftenfenster, klicken Sie dann auf Strich und setzen Sie alle auf runde Kappe. Dies wird sehr praktisch sein, wenn wir animieren. Alle Linien werden bereits am Ende blasen und es ist ehrlich nur viel mehr ein Schmerz in After Effects, all diese auf runde Gelenke zu setzen. Ich ging voran und änderte meine Strichfarbe eine leuchtend rosa Farbe, aber Sie können es jede Farbe machen, die Sie wollen. Wir können diese Farbe in After Effects ändern. Ich wählte gerade eine Farbe, von der ich wusste, dass sie sich von meiner Skizze abheben würde. Denken Sie daran, bei jedem Erstellen einer neuen Linie mit dem Erstellen eines neuen Layers fortzufahren. Auf diese Weise wird alles getrennt und bereit zu gehen, sobald wir zu After Effects gekommen sind. Denken Sie daran, wie Sie möchten, dass Ihr Design zum Leben erweckt, während Sie es verfolgen. Während Sie an Ihren Linien arbeiten, können Sie das Direktauswahlwerkzeug verwenden, indem Sie „A“ drücken, um Ihre Linien so zu verschieben , dass sie gut ausgerichtet sind und an einen Punkt kommen. Sie möchten sie nicht zusammen anklicken, weil es ihnen tatsächlich beitreten wird und sie sich auf der gleichen Ebene befinden, aber wenn Sie sie in der Nähe bekommen und dann können Sie sie mit den Pfeiltasten hoch. Sie können Ihre Strichbreite so einstellen, wie Sie sich entschieden haben, dass sie am besten mit Ihrem Design aussehen wird. Ich habe meine auf eine Größe eingestellt, die ziemlich ähnlich ist wie in meiner Skizze. Höchstwahrscheinlich werden alle Ihre Linien nicht gerade sein. Um eine Kurve zu erhalten, werden Sie nur Ihren Stift fallen lassen, wie Sie es normalerweise tun würden, aber anstatt loszulassen, werden Sie ziehen, so dass es eine Kurvenlinie erstellt. Es gibt mehrere verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Mein Lieblingsweg ist, gerade voran zu gehen und gerade Linien zu erstellen. Dann werden wir das Krümmungswerkzeug verwenden. Was das Krümmungswerkzeug tut, ist genau das, wonach es sich anhört. Es schafft schöne Kurven für uns. Ich denke, es ist einfach viel einfacher. Dann gehe ich mit dem Ankerpunkt-Werkzeug ein, um zusätzliche Linien anzupassen. Dies ist nur ein kleines Spiel zu sehen, wie Sie denken, es sieht am besten aus. Aber die kleinen Griffe werden herausspringen und Sie müssen sie nur ziehen und anpassen, um die Form zu erhalten, die Sie möchten. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Design verkleinern , nur um sicherzustellen, dass Sie mit ihm zufrieden sind und es ist, was Sie sich vorstellen. Jetzt, da wir mit unserem Design fertig sind, werden wir reingehen und aufräumen. Wir gehen rüber zum Radiergummi Werkzeug und klicken, um die Schere zu halten und zu öffnen. Mit der Schere müssen Sie nur auf die Punkte der Linie klicken , die Sie schneiden möchten. Klicken Sie dann auf V, um zu Ihrem Auswahlwerkzeug zurückzukehren und dann zu löschen. Höchstwahrscheinlich haben Sie kleine überhängende Bits. Wir werden das Direktauswahlwerkzeug mit A wieder verwenden , um es dort anzupassen, wo wir es für richtig halten. Bevor wir zu After Effects gehen, ist es wirklich wichtig, die Sichtbarkeit aller Ebenen durchzugehen und auf die Sichtbarkeit zu klicken , nur um sicherzustellen, dass alles getrennt ist. Dann drücken Sie einfach die Strg-Taste oder Befehl S, um die Datei zu speichern. Dies ist, wo unser Dateisystem nützlich weil wir es nur in Illustrator-Datei und Boom einfügen, wir wissen, wo es ist und jetzt gehen wir zu After Effects zu gehen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 5. After Effects öffnen: In dieser Lektion richten wir Ihre Komposition ein, bringen Ihr Design und trennen dann alle Ebenen. Herzlichen Glückwunsch. Sie haben es in den After Effects Teil geschafft. Ich liebe Illustrator definitiv, indem ich in meiner einzigen wahren Liebe animiere, also bin ich super aufgeregt, dass wir es zu diesem Schritt geschafft haben. Bevor wir mit der Animation beginnen können, muss ich Ihnen zeigen, wie wir die Illustrator-Datei in After Effects einbinden werden. So sieht After Effects im Allgemeinen aus, wenn Sie es öffnen. Alles, was Sie tun werden, ist eine neue Komposition auszuwählen und dann Ihre Komposition umbenennen, damit sie dem Projekt entspricht, an dem Sie gerade arbeiten. Wie ich bereits erwähnt habe, werden wir Standard-HD machen, die 1920 mal 1080 ist, und das ist ein Seitenverhältnis von 16 mal 9. Wir werden unsere Bildrate bei 29,97 halten. Allerdings werden wir unsere Animation so ändern, dass es nur 15 Sekunden dauert, weil wir definitiv keine Minute Platz auf unserer Timeline benötigen. Ich werde die Hintergrundfarben schwarz lassen und OK drücken. Nun, mein Computer ist ziemlich schnell, also kann ich mit halber Qualität arbeiten, aber ich empfehle, bei Viertelqualität zu arbeiten, wenn Sie ein wenig älter eines Computers haben, aber nur testen und sehen, was am besten funktioniert. Wo wir mit einer einfachen Linienillustration arbeiten, auch bei Viertelqualität, werden Ihre Linien immer noch gut aussehen. Dann müssen wir unsere Datei einbringen und wir gehen nur zur Datei, Datei importieren. Auch hier ist unsere Benennung und unser Dateisystem nützlich, weil wir genau wissen, wo Illustrator-Datei ist. Wir werden darauf klicken, und wir werden nichts ändern, wir werden es als Filmmaterial behalten. Das klingt vielleicht kontraintuitiv, aber wir werden unsere Illustrator-Datei als zusammengeführte Ebenen und Filmmaterial einbringen . Wir werden OK treffen. Sobald Sie auf OK geklickt haben, wird unsere Illustration in der Projektdatei geöffnet. Wenn Sie sehen, hat es ein kleines Illustrator-Symbol daneben, und Sie müssen es nur per Drag & Drop in Ihre Sequenz ziehen. Wir werden mit der rechten Maustaste klicken, gehen Sie nach oben zu erstellen, und klicken Sie dann auf In Layered Comp konvertieren. Was das tun wird, ist, dass es unsere Datei in eine Pre-comp ändern wird. Ein Pre-Comp ist nur eine Gruppe von Ebenen, die sich alle in ihrer eigenen separaten Zusammensetzung befinden. Wenn Sie auf die Pre-Comp doppelklicken, werden alle Ebenen geöffnet. sind all die Schichten, an denen wir gerade gearbeitet haben, und sie sind alle getrennt und bereit für uns zu gehen. Dann werden Sie alle Ihre Ebenen auswählen, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste, klicken Sie auf Erstellen, aber dieses Mal werden wir Formen aus Vektorebene erstellen. Sie sehen, dass es Umrisse für jeden dieser Layer erstellt hat. Wir brauchen eigentlich nur die Umrisse, die After Effects für uns erstellt hat. Sie können alle Ebenen löschen, auf denen sich das Illustrator-Symbol befindet. Sobald Sie das getan haben, werden wir alle unsere Ebenen umbenennen. Sie können es alles nennen, was Ihnen hilft, es zu identifizieren, aber deshalb warte ich und tue es nicht in Illustrator weil ich nicht wollte, dass es Tower One Outlines sagt. Es ist nur viel sauberer, voranzugehen und den Namen genau zu haben, der ich sein wollte. Wir werden alle nochmals auswählen, kopieren, und dann gehen wir zurück zu unserer Hauptkomposition, die wir erstellt haben, als wir das erste Mal begonnen haben, und fügen Sie es ein. Dann wirklich, das war's. Alle diese Ebenen sind benannt und ihre After Effect-Formen, und sie haben unsere kleine Gruppe in ihnen, die den AAfter Effects Pfad hat. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, sind wir bereit, zu speichern. Drücken Sie Command oder Control S, um das Speicherfeld zu öffnen, und dann werden wir es in unseren AAfter Effects Ordner, den wir erstellt haben, und wieder, um sicherzustellen, dass wir es etwas wirklich klares nennen , damit wir verstehen, was die Datei ist. Genau so sind wir bereit, mit der Animation zu beginnen. Ich hoffe, du bist genauso aufgeregt wie ich. Ich werde Sie in der nächsten Lektion sehen, wo ich Ihnen zeigen werde, wie Sie das Werkzeug „Trimmpfade“ verwenden , um dieses fantastische Design zum Leben zu erwecken. 6. Illustrator-Workaround: Wenn Sie nicht über Adobe Illustrator verfügen, können Sie Ihr Design in After Effects ganz einfach verfolgen. Es ist die gleiche allgemeine Prämisse, ich in einen After Effects verbrauchen werde. Stellen Sie es auf eine kontrastierende Farbe, stellen Sie sicher, dass die Füllung deaktiviert ist, und stellen Sie auch die Breiten auf das, was ich möchte. Dann werde ich ungefähr dasselbe tun, was ich in Illustrator getan habe , und das verfolgt nur meine Zeilen mit dem Stiftwerkzeug. Wenn Sie bemerken, dass es tatsächlich voran geht und die Form-Layer für uns erstellt, also überspringt es einen Schritt. Sobald es jedoch dazu kommt, einige kleine Details zu machen und Dinge zu schneiden, finde ich nur, dass Illustrator viel benutzerfreundlicher ist und ich viel mehr Kontrolle habe. Verwenden Sie diese Methode jedoch, wenn Sie nicht über Adobe Illustrator verfügen. 7. Animation mit Trimmpfaden: Der Prozess des Trimmpfades ist ziemlich einfach, aber es gibt ein paar kleine Dinge, die wir tun müssen, um ihn einzurichten. Was wir tun werden, ist, dass wir unsere Shape-Ebene, an der wir gerade arbeiten, herunterfallen und Sie werden sehen, dass es einen Pfad gibt, das ist, was wir animieren werden. Hinzufügen ist, wo Sie gehen, um den Trimmpfad hinzuzufügen. Aber wenn Sie Hinzufügen nicht sehen können, dann stellen Sie sicher, dass Sie auf das kleine Symbol in der unteren linken Ecke klicken. Dadurch werden unsere Layer-Eigenschaften hinzugefügt, so dass Sie alle ändern können, Normal, wenn Sie Multiplizieren möchten, und es öffnet auch Hinzufügen. Wenn Sie auf „Hinzufügen“ klicken, gehen wir zu Trimmen Pfade. Genau so werden die Trimmpfade zum Layer hinzugefügt. Wir lassen das einfach runter. Ich empfehle Ihnen, den kleinen Wert zu schrubben, nur um zu sehen, wo er beginnt und endet. Sie können Start oder Ende verwenden. Ich benutze typischerweise start; das neigt dazu, für mich zu arbeiten. Ich setze es auf 100 Prozent, weil das bedeutet, dass es den ganzen Weg weg ist, dann traf ich die kleine Stoppuhr, und das wird ein Keyframe erstellen. Dann ziehst du deinen kleinen Kopf rüber, um ein paar Sekunden rauszuziehen. Von dort aus werden Sie den Wert ändern, und das ist, was wird animieren. Wenn ich den kleinen Wiedergabekopf zurückziehe und die Leertaste drücke, wird die Animation wiedergegeben. Aber das ist ein wenig zu langsam für mich, also was ich tun werde, ist, dass ich einen Keyframe auswählen werde. Um das zu tun, wirst du nur einen treffen. Wenn Sie beide auswählen möchten, drücken Sie einfach die Umschalttaste, und Sie können sie tatsächlich zusammen verschieben. Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht beides auswählen. Ich habe das definitiv schon vorher gemacht und war dann so, wo zum Teufel sind alle meine Keyframes? Wählen Sie einfach eine aus. Wir bringen es rein und boom, viel schneller. Wenn wir nun wollen, dass es etwas glatter wird, können wir beide auswählen und F9 drücken. Nun, das ist eine ganz andere Klasse im Geschwindigkeitsdiagramm, aber das ist nur ein schneller Weg für uns, es viel glatter und sauberer aussehen zu lassen und ein wenig variierende Geschwindigkeit zu bekommen. In der vorherigen Lektion haben wir einige unserer Linien in Illustrator geschnitten, um sie auf eine bestimmte Weise aussehen zu lassen. Was das tut, sind die Shape-Layer alle zusammen, aber es gibt mehrere Gruppen mit mehreren Pfaden. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass sie alle gleichzeitig animieren, können Sie einfach einen Trimmpfad für die gesamte Gruppe festlegen. Wenn Sie jedoch ein wenig wählerisch wie ich sind, möchte ich, dass die äußere Linie hereinkommt, als ob sie wie eine nahtlose Linie zusammen aussieht. Ich verwende den gleichen genauen Prozess, außer dieses Mal öffne ich eine Gruppe und füge dann Trimmpfade hinzu. Das gibt mir ein bisschen mehr Kontrolle. Ich benutze immer noch F9, Easy Ease, den gleichen genauen Prozess. Aber sobald ich fertig bin, alle Keyframes für den Anfang und das Ende zu setzen, werde ich sie herumziehen, damit sie so aussehen können, als ob sie nahtlos zusammenkommen. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass eine Zeile langsamer wird, damit sie mit der anderen übereinstimmt, trennen Sie die Keyframes weiter. Wenn Sie möchten, dass sie schneller kommen, dann setzen Sie die Keyframes näher zusammen, was am besten aussieht. Sie werden sehen, was ich meine, während ich gerade daran arbeite, einfach sie herumziehen, die Leertaste drücken, um zu spielen, und sehen, auf welche Weise es aussieht, als würde die ganze Linie nahtlos hereinkommen. Sobald wir mit all unseren Keyframes fertig sind, sollte es so etwas aussehen. Ich setze alle Keyframes auf die gleiche genaue Zeit. Sie werden alle zur gleichen Zeit reinkommen, bis auf die , die wir angepasst haben, wie die Außenseite. Jetzt gehen wir ein und passen alle Keyframes in der nächsten Lektion an und fügen einige letzte Details wie Hintergrund und Farbe hinzu. Wir sehen uns sehr bald. 8. Letzter Schliff: In dieser Lektion werden wir unsere Schlüsselbilder anpassen, die Farben ändern und dann einige Effekte sowie einen Hintergrund hinzufügen. Das ist, was Sie im Allgemeinen haben sollten. Es wird nur alle Ihre Schlüsselbilder haben, die wir bereits erstellt haben, aber sie werden alle am gleichen genauen End- und Startpunkt aufgereiht sein. Jetzt können wir ein wenig Spaß haben und experimentieren. Ich kann nicht genug betonen, wie viel von einem Experiment das ist. Du wirst buchstäblich nur Schlüsselbilder herumziehen. Sie können mehrere gleichzeitig mit der Umschalttaste auswählen. Du hast nur Spaß an diesem Punkt. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Ihre Zeilen einzubringen. Spielen Sie einfach herum und sehen Sie, was am besten funktioniert. Das ist es, was ich für meine Animation ausgedacht habe. Super glücklich damit, aber es brauchte ein wenig Experimentieren, um hierher zu kommen. Jetzt werden wir die Farbe ändern. Sie gehen zu Effekte und Voreinstellungen und geben dann füllen ein. Dann müssen Sie das nur auf den Layer ziehen, zu dem es hinzugefügt werden soll. Ich werde auf die Schaltfläche Farbe klicken und dann die Farbe ändern. Zuerst habe ich es tatsächlich auf diesen Grauton gesetzt. Ich dachte, ich würde das versuchen, denn wie ich gerade erwähnt habe, ist das Experimentieren wirklich wichtig. Das habe ich absolut gehasst. Hört sich an, nein, ich gehe mit meinem ursprünglichen Plan. Ich werde diesen gelben Ton machen. Ich zog, bis ich eine gelbe, die ich mochte Hit „Okay“, und Boom Ich liebe es. Jetzt werden wir einfach Control oder Command C drücken und dann Control oder Command V drücken, um es auf alle unsere Ebenen, die der Eiffelturm sind, einzufügen. Es ist viel einfacher als das Ziehen und Ablegen auf jeder Ebene. Wenn es Ihnen schwer fällt, Farben auszuwählen, empfehle ich, einen Farbpalettengenerator zu verwenden. Ich habe die Liste aufgeführt, die meiner Meinung nach am hilfreichsten ist. Dies sind meine endgültigen Farben und dann werde ich alle auswählen und sie vollständig Pre-Comp. Ich werde es nur Las Vegas nennen und boom, das sind sie ganz. Ich wollte wirklich cooles Glühen hinzufügen, weil es mir Neon-Vibes gab. Aber noch einmal, experimentieren Sie. Schauen Sie nach und sehen Sie, welche Effekte Sie hinzufügen möchten. Nach Effekten hat eine Reihe von coolen Effekten. Daher, als wäre es buchstäblich im Namen nach Effekten. Spielen Sie einfach mit dem, was Sie wollen. Dann werde ich mit der rechten Maustaste klicken, neu und fest drücken. Dies wird meine Hintergrundfarbe einstellen und ich möchte eigentlich nur ein Feld hinzufügen , damit ich in Echtzeit sehen kann, wie die Farben aussehen. Ich ließ mich mit diesem dunkleren Grauton nieder, weil ich wusste ein echtes strukturelles Element in mein Design einfügen wollte. Es gibt viele Orte, an denen Sie lizenzfreie Bilder erhalten können, wie Unsplash oder Pexels. Tun Sie, was Sie tun möchten, um das beste Bild zu finden. Was ich getan habe, ist, dass ich gerade einen Wandhintergrund gemacht habe, die kleine Einstellung geändert habe, um sich zu vermehren und dann die Deckkraft fallen zu lassen. Wenn Sie möchten, zusätzliche Phantasie zu bekommen, können Sie tatsächlich Keyframe Ihren Effekt. Es ist wirklich einfach. Es ist genau die gleiche Art und Weise, wie wir Schlüssel unseren Trimmpfad umrahmt. Es ist wirklich einfach, Keyframe Ihre Effekte, Ihre nur gehen, um die kleine Stoppuhr Werkzeug klicken und Chaos herum. Haben Sie keine Angst zu experimentieren. Das ist buchstäblich, wofür Kontrolle und Befehl Z ist. Wenn es dir nicht gefällt, kannst du immer zurückgehen, nur sehen, was du magst, sehen, was fabby wie du, wenn du es hasst, dann nimm es zurück, wenn du nichts Gutes hinzufügen willst. Aber versuchen Sie wenigstens etwas hinzuzufügen. Sie werden überrascht sein, nachdem Effekte viele coole Effekte und Voreinstellungen haben, die wirklich einen coolen Look zu Ihrer endgültigen Animation bringen können. Jetzt ist es Zeit, unser letztes Stück zu rendern, um es zu teilen und in die Projekt-Galerie zu setzen. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 9. Schnelles Rendern: Glückwunsch, dass Sie es getan haben. Sie haben eine schöne Linienanimation Ihres Lieblings-Urlaubsortes bereit zu gehen. Jetzt müssen wir es nur noch aus After Effects holen. Ich werde Ihnen die Best Practices zeigen, um ein schnelles Rendern durchzuführen, damit Sie es in der Projektgalerie teilen und es dann mit Ihrer Familie und Freunden teilen und sogar in Ihr Portfolio aufnehmen können. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie eine AVI-Datei und eine MP4-Datei rendern. Um eine AVI-Datei zu rendern, gehen Sie zu Datei, Exportieren und Renderwarteschlange. Diese Renderwarteschlange ist eigentlich nativ eine After Effects. Wir werden auf „Exportieren nach“ klicken, um den Speicherort zu ändern, an dem der Rendervorgang als unsere Projektdatei herauskommt. Ich werde nur voran gehen und einen neuen Ordner namens rendern erstellen. Dann zeige ich Ihnen für Exporteinstellungen nur, damit Sie wissen, das ist im Allgemeinen, wie es aussehen sollte, dies sollte der Standard sein. Ich werde meine Zeit ändern und klicken Sie auf „Benutzerdefiniert“, um dies zu tun. Ich werde es auf 10 Sekunden einstellen, weil ich die vollen 15 Sekunden nicht benutzt habe. Sobald ich damit fertig bin, werde ich „Okay“ drücken, und dann, wenn Sie auf „Ausgabeeinstellungen“ klicken, wieder, nichts hier zu ändern, wollte ich Ihnen nur zeigen, dass After Effects keine H.264-Datei rendern kann, was MP4 ist, also werden wir nur AVI rendern und das sollte gut gehen. Dann werden wir auf „Rendern“ klicken. Dies sollte nicht sehr lange dauern, da dein Video nur 10-15 Sekunden lang ist. Wenn Sie einen älteren Computer haben, wird es ein wenig länger dauern und ich möchte Sie warnen, After Effects macht dieses wenig, [unhörbar] sobald es fertig ist und wenn Sie Kopfhörer mit Ihrer Lautstärke haben, wird es erschrecken der Jesus aus dir heraus, nur zur FYI. Wenn Sie zu Ihrer Datei gehen, können Sie zum Rendern gehen, und Sie werden sehen, dass sie sich dort befindet. AVI-Dateien sind ein wenig größer, aber sie sind von hoher Qualität, so dass sie einfach auch gut funktionieren. Um ein MP4 zu tun, es ist der gleiche allgemeine Prozess, Datei, Export, aber dieses Mal werden wir zu Adobe Media Encoder hinzufügen. Dann werden Sie dieses schicke kleine Box Pop-up bekommen, während es die Anwendung hochlädt. Sobald es sich öffnet, werden Sie feststellen, dass nichts drin ist. Keine Panik und gib ihm eine Minute, es dauert eine Weile, bis es sich öffnet. Dann werde ich die H.264 treffen und ich zeige Ihnen nur alle Einstellungen, die Sie jetzt in Adobe Media Encoder einschließlich GIF tun können, aber wir werden H.264 tun, das ist eine MP4-Datei. Dann, anstatt benutzerdefinierte zu wählen, ziehe ich einfach über den Schieberegler, bis er 10 Sekunden sagt und drücke „Okay“. Dann müssen wir nichts anderes tun, alles, was wir tun müssen, ist „Play“ zu drücken und es wird gerendert. Super, super einfach, in beiden Fällen ist völlig in Ordnung, je nachdem, welche Art Sie bevorzugen. Der einzige Unterschied hier ist, wenn Sie in Ihren Ordner gehen, werden Sie feststellen, dass es nicht in der Renderdatei ist und Sie könnten Angst haben und denken, dass Sie es verloren haben. Gehen Sie einfach in den Ordner After Effects und es wird tatsächlich einen anderen Ordner für Sie erstellen, und es wird AME sagen, und es gibt Ihren MP4. Jetzt ist es Zeit, Ihr endgültiges Rendering in der Projektgalerie zu teilen, ich kann es absolut nicht erwarten, es zu sehen. 10. Vielen Dank für dein Interesse!: Du hast es geschafft. Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss Ihrer Projekte. Jetzt, wenn Sie das Video gerendert haben, vergessen Sie nicht, es in der Produktgalerie zu teilen, damit jeder sehen kann. In diesem Kurs haben Sie gelernt, wie Sie einen Monolinentwurf skizzieren, ihn in Illustrator einbinden, ihn in After Effects für die Animation vorbereiten, ihn mit Trimmpfaden animieren und dann rendern. Jetzt, da Sie mehr über einen Animations-Workflow wissen, hoffe ich, dass Sie in After Effects getrost weitere Werkzeuge erkunden und Ihren zukünftigen Animationen kleine Trimmpfad-Layer hinzufügen können. Ich persönlich denke, dass sie super unterschätzt sind, einige wirklich aufgeregt, dass ich sie mit euch allen teilen muss. Wenn es eine Sache gibt, die ich hoffe, dass Sie von diesem Kurs weggenommen haben, dann ist es, dass das Festlegen von Einschränkungen und die Fokussierung auf ein Werkzeug erstaunliche Arbeit erzeugen kann und Ihnen wirklich das Vertrauen geben, das Sie brauchen, um mehr zu erkunden. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was Sie erstellt haben Wenn Sie also auf Instagram gepostet haben, vergessen Sie nicht, mich zu markieren und wenn Ihnen diese Klasse gefallen hat, achten Sie darauf, eine Rezension zu hinterlassen und mir für mehr zu folgen. Wir sehen uns nächstes Mal.