Grundlagen der Schriftarten in Adobe Photoshop – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Grundlagen der Schriftarten in Adobe Photoshop – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      20 Schreibtipps und Techniken in Photoshop Einführung

      1:06

    • 2.

      1 Punkt- und Absatztyp

      3:25

    • 3.

      2 Lorem Ipsum Platzhalter

      2:29

    • 4.

      3 Textfarbe ändern

      2:45

    • 5.

      4 vertikale und horizontale Typ

      1:29

    • 6.

      5 Rastertyp

      1:22

    • 7.

      6 Textfilter und intelligente Objekte

      5:21

    • 8.

      7 Erstelle eine neue Type

      1:15

    • 9.

      8 Schriftgröße und Tracking anpassen

      1:46

    • 10.

      9 auf einem Weg typ

      9:19

    • 11.

      10 Schrift in einer Form

      3:09

    • 12.

      11-Warnt-Texttechniken

      7:13

    • 13.

      12 Fülltyp mit einem Bild

      2:35

    • 14.

      13 Manipulate hinzufügen

      4:59

    • 15.

      14 Match Font

      4:33

    • 16.

      15 DIY

      5:55

    • 17.

      16 Schriftarten finden

      2:53

    • 18.

      17 SVG

      7:00

    • 19.

      18 Glyphs

      4:45

    • 20.

      19 Schatten und Text

      5:35

    • 21.

      20 Text

      4:26

    • 22.

      Projekt und Auffüllen

      1:38

    • 23.

      Bonusvideo

      5:38

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

362

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Text in Photoshop verwenden – Schritt für Schritt!
In diesem Kurs lernst du die Grundlagen der Verwendung von Text in Photoshop – ein Feature, um jeweils eine Funktion für den Zeitpunkt zu haben. Ich werde dich durch die Erstellung der zwei Typen von types in Photoshop (Punkt und Absatztyp) erstellst und wie du den Text auf verschiedene Weise bearbeiten kannst. Du lernst Text auf einem Kreis und entlang einer Linie einzustellen, um Filter mit Text zu verwenden und noch bearbeitbaren Text zu verwenden. Du lernst die neuen to in Photoshop verwenden und wie du sie neu lackieren kannst. Dieser Kurs ist vollgepackt mit 20 handlichen Tipps und Techniken, die du in jeder beliebigen Reihenfolge sehen kannst, die du mögen kannst. Wenn du diesen Kurs abgeschlossen hast, wirst du eine Reihe neuer Fähigkeiten für das Arbeiten in Photoshop haben, die du jeden Tag in deiner Arbeit verwenden kannst.

Die in diesem Kurs verwendeten Techniken sind mit der meisten Versionen von Photoshop kompatibel

Mehr in dieser Serie:

Muster aus Skizzen und digitaler Kunst in Adobe Photoshop erstellen – Ein Grafikdesign für Sketches

10 Pattern und Techniken in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Pattern

Erstelle Ikat Muster in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Ikat

Marmormuster in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Repeating

Bildung/Aufhängung von Papierdesigns in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Designs

Erstelle eine Reihe von Kreismustern in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für a

10 Blend Tipps in 10 Minuten in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Lunch™

10 Brush in 10 Minuten Minuten in Adobe Photoshop - Ein Grafikdesign für in

Bereinigung und Farbeinrichtung, in der er sich befindet, in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für A

10 Top in 10 Mins - Ein Grafikdesign für in

3 exotische Muster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Exotic

Abstrakte Glowing in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Backgrounds

Komplexe Mustermuster in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Swatches

Komplexe Auswahlen leicht in Adobe Photoshop - ein Grafikdesign für Selections

Award und Banddesign in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Ribbon

Hintergründe – Halftones, Sunburst, Muster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Sunburst,

Hi-Tech HUD in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Hi-Tech

Organische Muster in Adobe Photoshop erstellen – ein Grafikdesign für Lunch™

Text auf einem Weg in Adobe Photoshop erstellen

Curly Bracket und Textfelder in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Lunch™

10 Auswahltipps in 10 Minuten in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Selection

Ausschnitt und Bildaufnahme in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Lunch™

Vintage in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Effect

Kreative Layer in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für in

Muster in Photoshop 2021 erstellen

Malen eines Fotos in Adobe Photoshop

4 kritische Dateiformate - jpg, png, pdf, psd in Adobe Photoshop - Ein Grafikdesign für png, Kurs

B&W, Töne und isolierte Farbeffekte in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Tints

Bend in der Marionette Warp in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Puppet

Glitter Text, Formen und Sammeln von Papiere in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Shapes

Einfarben

Erstelle ein Farbschema in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Scheme

Erstelle eine benutzerdefinierte Zeichenschrift in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für a

Ein Mandala in Adobe Photoshop erstellen – ein Grafikdesign für a

Wiederverwendbares Rauch in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Wreath

Erstelle sich aufregende Half Wiederholungsmuster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Repeating

Erstelle Mockups und zu verkaufen in Photoshop – Ein Grafikdesign für Mockups

Plaid in Adobe Photoshop erstellen

Einfarben

Droste Effekt mit Photoshop und einem kostenlosen Online-Tool - Ein Grafikdesign für a

Critters in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Character

Wahre Texturen für Zeichnungen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Drawings

Demystifying des Histogram in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Histogram

Double in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Effect

Zeichne eine Fantasy in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für a

Emboss und Deboss Text und Formen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Shapes

Gefaltete Fotoeffekt in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Effect

Tägliche Fotobearbeitung in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Photo-editing

Bildgröße

Schnuppern von lustigen Texteffekte in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Effects

Grid für soziale Medien in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für for

Hi-tech mit Pinseln und Muster in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Hi-tech

Warhol in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Colourful

Einführung in den Aufbauen und Verwenden von Photoshop – ein Grafikdesign für Intro

Isometrische Würfelmuster in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Patterns

Schichteffekt in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Effect

Ebenen und Bildmasken 101 für Fotografen in Adobe Photoshop - Ein Grafikdesign für Masks

Erstelle und Verkaufen einer Formensammlung in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Shapes

Nahtlose Repeating in Adobe Photoshop – Nur die Grundlagen – Ein Grafikdesign für Repeating

Bildspuren in Adobe Photoshop machen – ein Grafikdesign für Lunch™

Foto-Collage für soziale Medien in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für for

Überlagerung für Overlays Adobe Photoshop - ein Grafikdesign für Overlays

Benutzerdefinierte Formen in Adobe Photoshop erstellen – ein Grafikdesign für Shapes

Kaleidoskopen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Lunch™

Diagonalen, Chevrons, Plaid und Polkadots in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Chevrons, Kurs

Photoshop in Adobe Photoshop - ein Grafikdesign für Lunch™

Überlappende und Random in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Patterns

Pattern in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Effect

Verwandle ein Foto in ein Muster in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für a

Muster für Overlays Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Patterns

Photo – Mischung und Texturen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Texture

Einfärbung von Techniken in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Inking

Bildmaterial für Social-Media und Blogs in Adobe Photoshop - Ein Grafikdesign für Prepare

Recolor

Techniken zum Umfärben von Mustern in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Recoloring

Objekte und Touristen von Fotos in Adobe Photoshop entfernen – ein Grafikdesign für Lunch™

Wiederverwendbarer Video Effekt in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Effect

Nahtlos Mischen von zwei Bilder in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Lunch™

Richte in Adobe Photoshop ein – ein Grafikdesign für Tints ein

Skizzen und Pinseln zu Whimsical

Snapshot to Kunst - 3 praktische Fotoeffekte in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Effects

Surreal Collage in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Effect

Text Over - Glyphs und Ebenen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Effects

Texturen in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Textures

Photoshop Grundlagen in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Type

Upside in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Effect

Illustrator in Photoshop – ein Grafikdesign für Lunch™

Verwendung des Scripted in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Pattern

Valentinstag inspirierte Herzen in Adobe Photoshop – Ein Grafikdesign für Valentine's

Herrliche Whimsical in Adobe Photoshop – ein Grafikdesign für Lunch™

Scrapbook mit Displacement in Photoshop – ein Grafikdesign für Designs

 

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. 20 Schreibtipps und Techniken in Photoshop Einführung: Hallo, ich bin Helen Bradley. Willkommen zu diesem Grafikdesign für Lunch Kurs, 20 Tips und Tricks in Adobe Photoshop. Graphic Design for Lunch ist eine Reihe von Klassen , die eine Reihe von Tipps und Techniken für die Erstellung von Designs und für die Arbeit in Anwendungen wie Illustrator, Photoshop und Procreate vermitteln Erstellung von Designs und für die Arbeit in Anwendungen . In dieser Klasse zeige ich Ihnen eine Reihe von Photoshop-Typ-Tipps, Tricks und Effekten, um Ihr Wissen über Arbeit mit Typ in Photoshop auf ein höheres Niveau zu bringen. Jeder Tipp oder jede Technik ist ein eigenständiges Video und Sie können sie in beliebiger Reihenfolge ansehen, die Sie mögen. Aber Kopf nach oben, der Wiedereinfarben-Trick in Tipp 3 ist wirklich ordentlich und ich benutze diese Technik viel während dieses Kurses, also verpassen Sie nicht dieses Video. Anderswo zeige ich Ihnen, wie Sie Text auf einem Pfad platzieren, Text in eine Form einfügen, es verzerren, wie Sie es mit einem Bild füllen. Sie lernen die Ins und Outs der Verwendung der neuen SVG-Schriftarten und vieles mehr. Ich habe 20 muss Tipps und Techniken in diesem Kurs eingeklemmt. Ohne weitere Umschweife beginnen wir mit dem Typ in Photoshop zu arbeiten. 2. 1 Punkt- und Absatztyp: Wenn es darum geht, Typ in Photoshop zu erstellen, gibt es ein paar verschiedene Arten von Typen, die Sie erstellen können. Lassen Sie uns durch das Type-Werkzeug gehen, wir verwenden nur das horizontale Typ-Tool. Ich klicke einmal in das Dokument und gebe mein Wort ein. Um zu beenden, kann ich hier auf den Commit-Button klicken, ich kann die Escape-Taste drücken oder ich kann die Steuerung drücken und die Eingabetaste drücken. Alle drei werden Sie aus diesem Textbearbeitungsmodus holen und wieder in Photoshop arbeiten. Dies wird als Punkttyp bezeichnet. Es ist nur eine Box, die so lange wie der Typ ist. Aber manchmal möchten Sie größere Teile des Typs erstellen, also wählen Sie erneut das horizontale Typwerkzeug aus. Dieses Mal werde ich eine Box ziehen, und in diese Box, werde ich meinen Typ eingeben. Dieses Mal habe ich eine Box, es heißt Absatztyp, und es funktioniert ein wenig anders, obwohl das Commit-Tool immer noch hier ist und Sie das verwenden würden, um es zu beenden, Sie können auch die Escape-Taste drücken und Sie können Drücken Sie die Eingabetaste. Es sind alle die gleichen Tastenanschläge, um Ihren Text dort abzuschließen, aber dieses Mal haben wir Absatztyp, dies ist Punkttyp. nun mit dem Punkttyp Wenn ichnun mit dem Punkttypdas Verschiebungswerkzeug ausgewählt habe, kann ich an der Ecke ziehen, um den Typ anzupassen. Jetzt müssen Sie in späteren Versionen von Photoshop die Umschalttaste nicht gedrückt halten, sie wird automatisch eingeschränkt. Das bedeutet, wenn Sie nicht möchten, dass es automatisch eingeschränkt wird, müssen Sie die Umschalttaste hinzufügen. In früheren Versionen von Photoshop funktioniert die Umschalttaste umgekehrt. Sie müssen die Umschalttaste drücken, um sie zu beschränken, und lassen Sie sie nicht gedrückt, um sie freizugeben, und es wird in der Lage sein, dies so zu skalieren , dass die Höhe und Breite unabhängig voneinander skaliert werden. Dies ist nur eine Änderung des Verhaltens mit der Umschalttaste , die in den neuesten Versionen von Photoshop passiert ist. Auch hier werde ich nur die Eingabetaste drücken, um diesen Typ zu begehen. Nun gibt es Dinge, die bei diesem Absatztyp ein bisschen anders sind , weil es ein paar Dinge gibt, die Sie vielleicht passieren möchten. Möglicherweise möchten Sie das Feld anpassen, aber nicht die Textgröße. Nun, wenn Sie das Feld mit dem Verschiebenwerkzeug auswählen und anfangen, an der Ecke zu ziehen, dann erhalten Sie den Text, der die Größe anpasst. Die Box ist größer, aber auch der Text. Wenn Sie nicht möchten, dass dies geschieht, klicken Sie auf das Textwerkzeug, klicken Sie in das Feld, so dass der Fokus auf der Innenseite des Feldes liegt. Schau mal, was passiert, wenn ich auf die Seite der Box ziehe. Die Box selbst ändert nur die Größe, der Text nicht, und der Text fließt wirklich, um zu passen. Dieser Satz passt sich an, um das Feld zu füllen, und wenn die Box zu klein ist, dann wird der Satz abgehängt, wenn Sie möchten. Dies sind die beiden Arten von Texten, die Sie in Photoshop haben, Punkttyp und Absatztyp. In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise, dass der Punkttyp auch mehrere Linien ist, und Sie können dies tun. Lassen Sie uns einfach mit dem Type-Werkzeug klicken. Wieder werde ich den Sommer eingeben. Am Ende jeder Zeile drücke ich die Eingabetaste, die Return-Taste, und ich habe eine Reihe von Zeilen, aber das ist ein Punkttypobjekt. Auch hier wird es sich genau so verhalten wie dieses Punkttypobjekt und es wird nur skaliert. Es ist nicht dasselbe wie dieses Objekt, das diesen verstellbaren Kasten um ihn herum hat , wo wir die Länge jeder Linie anpassen können, indem wir die enthaltende Box anpassen. 3. 2 Lorem Ipsum Platzhalter: Möglicherweise haben Sie im letzten Video bemerkt, dass, wenn wir einen Typ Objekte hinzugefügt haben, etwas Text erschien. Zurück zum Type-Werkzeug, Ich werde einmal in das Dokument klicken und wir sehen diese Texte, die Lorem Ipsum ist. Dies ist, was Dummy oder Platzhaltertext genannt wird. Es übersetzt nichts, es wird nur als Platzhaltertext verwendet, und lassen Sie mich das einfach löschen und lassen Sie uns diesen Text erneut machen. Sobald ich klicke, können Sie sehen, dass nicht nur Lorem ipsum hinzugefügt wird, sondern es ist auch ausgewählt, und sobald ich mit der Eingabe beginne, verschwindet es. Das erste Zeichen, das ich tippe, entfernt den Lorem Ipsum Text und ich kann einfach mein Wort eingeben oder was auch immer ich tippe. Nun, das wird das gleiche sein, wenn wir Absatztyp verwenden. Sobald ich meine Box zeichne, ist es mit Lorem Ipsum gefüllt, es wird ausgewählt, sobald ich mit der Eingabe beginne, dann verschwinden die Wörter und ich tippe oft meinen eigenen Text ein. Was ist, wenn Ihnen der Lorem ipsum Text nicht gefällt? Was ist, wenn Sie dieses Verhalten nicht wollen? Nun, du kannst es deaktivieren. Lassen Sie uns einfach diese beiden Objekte auswählen und bemerken, dass jedes Mal, wenn wir ein Stück Text hinzufügen, es zu einer neuen Textebene wird. Lassen Sie uns diese einfach löschen und gehen Sie zu unseren Einstellungen auf dem PC, das ist Bearbeiten, und dann Einstellungen auf dem Mac, das ist Photoshop, und dann Einstellungen und wir werden Typ wählen. Es gibt hier eine Option, die „Füllen Sie neue Type-Layer mit Platzhaltertext.“ Im Moment ist es aktiviert, und das haben wir gesehen. Die neuen Typ-Layer werden mit Platzhaltertext gefüllt. Wenn wir es deaktivieren, werden wir nicht sehen, dass das passiert. Wieder gehe ich zurück zum Type-Werkzeug. Ich werde einmal in das Dokument klicken, diesmal kein Platzhaltertext. Ich kann einfach voran gehen und meinen Text eingeben. Drücken Sie hier das Häkchen, drücken Sie die Esc-Taste oder drücken Sie die Steuerungstaste und geben Sie ein, das wäre Command Enter auf dem Mac, um diesen Typ zu übernehmen. Auch wenn wir Absatztext eingeben, wenn wir diesen Absatz herausziehen, verwenden sie kein Lorem Ipsum im Feld und wir können einfach mit der Eingabe beginnen. Aber was, wenn Sie gelegentlich Lorem ipsum wollen, haben Sie es ausgeschaltet, aber gelegentlich wäre es praktisch, es zu benutzen. Nun, das wirst du tun. Sie gehen direkt zum Typenmenü hier und wählen Lorem Ipsum einfügen. Da wir innerhalb eines Absatzes oder einer Art von Feld platziert werden, wird er automatisch mit diesem Text gefüllt. Sie können Lorem Ipsum ausschalten und Sie können es auch verwenden, wenn es Ihnen passt, aber Sie treffen die Wahl und es ist nicht automatisch. 4. 3 Textfarbe ändern: Wenn Sie in Photoshop Text hinzufügen und auf das Textwerkzeug klicken, ist die Farbe, die verwendet werden soll, nicht unbedingt eine dieser Farben. Sie können sehen, dass ich das Horizontal-Typ-Werkzeug ausgewählt habe, und hier wird der Typ in rosa eingegeben werden. Die Farbe, die für Ihren Typ verwendet wird, kann über diese Option hier ausgewählt werden. Wenn ich darauf klicke, kann ich die Farbe meines Typs ändern. Sie können sehen, dass dies keine Auswirkungen auf die Vordergrund- und Hintergrundfarben hat. Werfen wir einen Blick auf einige andere Möglichkeiten, wie Sie die Farbe Ihres Typs ändern können. Ich werde hier auf Sommer klicken, also habe ich My Type Layer gezielt, aber Sie können sehen, dass es nicht wirklich ausgewählt ist, und das ist einfach in Ordnung. Ich habe auch das Typwerkzeug hier ausgewählt. So effektiv sagen wir Photoshop: „Dies ist der Typ, an dem wir arbeiten wollen, und wir wollen tatsächlich an den Typen arbeiten, so dass wir das Typwerkzeug ausgewählt haben.“ Wenn Sie nun einige meiner Klassen zuvor gesehen haben, können Sie sich daran erinnern, dass ich Verknüpfungen verwende, um Ebenen mit den Vordergrund- und Hintergrundfarben zu füllen . Die Vordergrundfarbe ist Alt Rücktaste auf einem PC, Option Löschen auf einem Mac, und die Hintergrundfarbe, Steuerelement Rücktaste auf einem PC, Befehl löschen auf einem Mac. Ich werde diese Hintergrundfarbe verwenden, also ist das Steuerelement und Rücktaste auf einem PC, und indem Sie einfach auf diese Tastenkombination klicken, werden Sie sehen, dass der Text die Farbe geändert hat und das ist eine wirklich praktische Möglichkeit, Text zu ändern -Farbe, da sie sich genau so verhält, als ob Sie die Layerfarbe ändern würden. Lassen Sie uns gehen und wählen Sie wieder unseren Hallo Text, das ist nicht in einer dieser Farben hier. Lassen Sie uns es die Vordergrundfarbe machen, das ist Alt Rücktaste auf einem PC, Option löschen auf einem Mac. Der Trick hier ist, dass Sie die Textebene ausgewählt haben, Sie müssen das Textwerkzeug ausgewählt haben, und dann können Sie die Tastenkombinationen verwenden. Lassen Sie uns diesen Text hier orange machen. Das ist Steuerelement Rücktaste auf einem PC, Befehl löschen auf dem Mac. Jetzt funktioniert die gleiche Tastenkombination, wenn Sie ein Stück Text in einem größeren Element ausgewählt haben. das Textwerkzeug ausgewählt ist, wähle ich ein paar Wörter aus diesem Absatztextfeld aus. Ich habe immer noch den letzten Buchstaben, ich habe immer noch das Typwerkzeug ausgewählt. Ich werde die Alt-Rücktaste drücken, das wäre Option Löschen auf einem Mac. Lassen Sie uns einfach wegklicken, und Sie können sehen, dass ich ausgewählt und die Farbe nur dieser Wörter ändern. Es wird das gleiche mit Punkt nehmen funktionieren, also lassen Sie mich einfach hier klicken, ich werde den Buchstaben A auswählen. Ich werde es mit der Orange hier füllen. Das ist gesteuerte Rücktaste auf einem PC, Befehl löschen auf einem Mac. 5. 4 vertikale und horizontale Typ: Neben der Erstellung von horizontalen Typ, wie wir hier haben, Photoshop wird auch vertikalen Typ erstellen. Ich gehe hier zum Typenwerkzeug und wähle Vertikales Typenwerkzeug aus. Nun können Sie feststellen, dass die Einfügemarke tatsächlich gedreht wird, also liegt sie horizontal. Wenn ich erneut in das Dokument klicke, ist meine Einfügemarke horizontal, ich gebe das Wort rotieren erneut ein. Dieses Mal wird es vertikal getippt. Jetzt ist dies nur ein Standardpunkttyp. Es wird genau so funktionieren wie der normale Punkttyp. Ich bin nur senkrecht, also kann ich es vergrößern, wenn ich es möchte. Aber wir können es auch nach der Tatsache tun, also lassen Sie uns gehen und wählen Sie diesen Korntyp hier. Ich habe es hier ausgewählt, ich habe die letzte ausgewählt, und ich wähle das Type-Werkzeug aus. Jetzt ist es egal, ob ich an dieser Stelle mit dem horizontalen Typenwerkzeug oder dem vertikalen Typenwerkzeug arbeite , Sie werden sehen, dass sich hier ein Symbol in der Symbolleiste befindet, und wenn Sie darauf tippen, wird mein Text gedreht. Ich kann es zwischen horizontal und vertikal spiegeln, indem ich einfach auf dieses Symbol klicke, und wenn es in vertikalen Typ konvertiert wird, ist es genau der gleiche Punkttyp wie wir hier drüben haben. Sie können den vertikalen Typ jederzeit in einen horizontalen Typ umwandeln oder umgekehrt. Wenn Sie das Labor auswählen, klicken Sie auf das Typen-Tool, damit Sie es gezielt haben, und klicken Sie dann auf dieses Symbol hier. 6. 5 Rastertyp: Alle diese Typobjekte, die wir bisher erstellt haben, sind editierbar. Wenn wir also Änderungen an ihnen vornehmen wollten, können wir einfach mit dem Type-Werkzeug kommen, über das Objekt auswählen, das wir ändern möchten, und darüber tippen. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass Ihr Typ nicht mehr bearbeitet werden kann oder wenn ein Effekt, den Sie auf Ihren Typ anwenden möchten , nicht auf bearbeitbaren Text angewendet werden kann, können Sie das so genannte Rastern ausführen. In diesem Fall verlieren Sie die Bearbeitbarkeit des Textes, aber Sie können vielleicht andere Dinge mit Ihrem Typ tun , als Sie zuvor tun können. Um es zu rastern, können Sie hier zum letzten Panel kommen, mit der rechten Maustaste klicken und Rastertyp wählen. Außerdem mache ich es hier aus dem Menü „Typ“, wählen Sie „Typ“ und dann „Type-Layer“. Das ist jetzt auch wertvoll, wenn Sie eine Datei mit jemand anderem teilen und es besteht die Möglichkeit, dass sie nicht über die Schriftart verfügen. Sie erhalten wahrscheinlich einen Fehler beim Öffnen der Datei, wenn die Schriftarten nicht verfügbar sind. Natürlich können sie den Text nicht bearbeiten, wenn die Schriftart nicht verfügbar ist. Indem Sie Ihren Typ rastern, verwandeln Sie ihn einfach in eine normale Bitmap-Bilder, die gerade jetzt Pixel sind. Es kann nicht unendlich skaliert werden, es kann nicht bearbeitet werden, aber es wird sicherlich mit jemandem geteilt, der diese Schriftart nicht auf ihrem Computer installiert hat , weil es sich nicht mehr um eine Schriftart handelt. 7. 6 Textfilter und intelligente Objekte: Im vorherigen Video haben wir uns Rastertexte angesehen, da dies in einigen Situationen eine wirklich gute Wahl ist , weil Sie Dinge mit Text machen können , die Sie sonst nicht in der Lage wären. Eines der Dinge, die mit Text in einer textbearbeitbaren Form schwierig zu tun ist , ist das Anwenden von Filtern. Sie können Ihren Text rasterisieren, aber Sie können auch in Smart-Objekte konvertieren. Lassen Sie uns diese Textebene auswählen, und in der Tat, wenn wir einen Filter darauf anwenden, zum Beispiel einen Weichzeichnungsfilter, wenn ich gehe, um zu filtern und dann verwischen und wählen Sie zum Beispiel Gaußsche Unschärfe. Ich werde gefragt, ob ich entweder abbrechen möchte, weil dies nicht möglich ist, meine Texte rasterisieren oder in ein Smart-Objekt konvertieren möchte. Wenn Sie es nun in ein Smart-Objekt konvertieren, haben Sie immer noch editierbaren Text. Ich werde Ihnen zeigen, wie das steht. Lassen Sie uns unseren Text in ein Smart-Objekt konvertieren. Jetzt gehen wir und wenden Sie eine Unschärfefilter unerlaubte Handlung an. Der Vorteil der Verwendung eines intelligenten Objekts besteht darin, zu falten. Erstens ist der Filter selbst editierbar. Wenn wir den Effekt nicht mögen oder die ihn optimieren wollen, können wir das tun. Lassen Sie uns auf den Gaußschen Weichzeichnerfilter doppelklicken und ich werde den Filter ziemlich viel erhöhen. Das ist editierbar. Die andere Sache, die editierbar ist, ist der Text selbst. Wir können hier in die letzte Palette kommen. Sie werden sagen, dass dies das Smart-Objektsymbol ist sagt Ihnen, dass dies ein Smart-Objekt-Layer ist. Nun, ich werde darauf doppelklicken, und das öffnet das Smart-Objekt. Sie sehen dies als PSB-Datei, das ist eine eingebettete Datei in der anderen Datei. Nun, es gibt einen zusätzlichen Platz in diesem Text, den ich einfach loswerden werde. Es gibt Eins-zu-Viele-Räume hier. Wenn ich meine Texte bearbeitet habe oder wo immer ich mit dem Text tun möchte, gehe ich zurück zum Originaldokument. Dazu schließe ich diese PSB-Datei und speichere sie, weil ich diese eingebetteten Änderungen speichern möchte. Wenn wir in das Hauptdokument zurückkommen, ist der Platz geschlossen. Wir haben editierbaren Text und wir haben Text, auf den wir Filter anwenden können. Nun, während wir hier sind, werfen wir einen Blick auf einen interessanten Effekt, den wir mit diesem Text ausführen können. Ich werde diese Textebene nehmen, ich werde es per Drag & Drop auf das neue Symbol. Das wird mir ein Duplikat davon geben. Für diesen hier werde ich den Gaußschen verschwommen ausschalten, weil ich möchte, dass der Text selbst sichtbar ist. Ich habe eine normale Textebene oben und ich habe eine unscharfe Version davon, eine verschwommene Version davon darunter. Nun, ich werde noch einen weiteren Filter auf diese verschwommene Version anwenden. Ich klicke hier auf diese Ebene und ich wähle Filter und dann pixeliere Farbe Halbton. Ich setze das auf einen maximalen Radius von vier ein und jeder meiner Kanäle bewegt sich 108. Ich klicke auf OK, und was das tut, ist, dass es einen Halbtoneffekt auf diese untere Ebene anwendet. Wir haben unsere normale Textebene oben und unseren Halbzeiteffekt unten. Um die Farbe des Typs zu ändern, werde ich eine Einstellungsebene mit Land neue Anpassungsebene verwenden, Farbtonsättigung. Ich klicke auf OK, passen Sie die Farbe des Typs an. Ich werde eine violette Farbe verwenden. Ich möchte dies nur auf den Typ und nicht auf die Halbtoneffekte beschränken. Ich werde hier klicken, um eine Clipping-Maske zu erstellen, und das wendet nur die Farbänderung auf die oberste Ebene von Texten begrenzt es. Es gilt nicht für diejenige, bei der der Gaußsche Weichzeichnungsfilter hier unten angewendet wird. Lasst uns sie einfach schließen. Die Art und Weise, wie ich die Kopie dieses intelligenten Objekts erstellt habe, indem ich es auf das neue Symbol ziehe, ist entscheidend für das, was wir als nächstes tun werden. Ich werde diesen Buchstaben F zu einem Kleinbuchstaben machen. Ich werde eines dieser intelligenten Objekte hinzufügen, es spielt keine Rolle, auf welche ich doppelklicken werde. Ich komme hierher mit dem Typenwerkzeug und ändere den Buchstaben F in einen Kleinbuchstaben. Während wir hier sind, ändern wir auch die Schriftart. Lass uns einfach gehen und es zu einer anderen Schrift machen, das wird tun. Ich werde es nur verkleinern, weil es gerade wirklich groß wurde. Wir haben bedeutende Änderungen an dieser Zeit vorgenommen. Es stellt sicher, dass alles in das Feld passt hier, ich klicke auf das Häkchen, um den Typ zu übernehmen, und dann schließen wir dieses Smart-Objekt und sagen ja, wir werden es speichern. Hier im Dokument werden Sie feststellen, dass sich alles geändert hat. Der Text hat sich in die Schriftart geändert, die wir gewählt haben, sah aber darauf hin, dass der Halbtoneffekt und diese Gaußsche Unschärfe auch diese neue Schrift widerspiegeln. Durch Ziehen und Ablegen eines Smart Objekt-Layers auf das neue Symbol erstellen Sie eine exakte Kopie davon. Das Smartobjekt hier und dieses Objekt sind hier verlinkt. Sie nehmen eine Änderung an einem, es ändert auch die andere. Wir haben hier vollständig editierbaren Text. Wir haben mehrere Kopien davon und wir konnten Filter auf die Texte anwenden, sind intelligente Objekte ein wirklich leistungsfähiges Werkzeug, um mit Text zu verwenden, weil es Ihnen erlaubt, die Bearbeitungsfähigkeit Ihrer Texte zu behalten, wie sowie Filter anwenden, die dann bei Bedarf bearbeitet und geändert werden können. 8. 7 Erstelle eine neue Type: Dieser nächste Typ-Tipp ist sehr, sehr einfach, aber er löst ein wirklich lästiges Problem. Ich habe gerade das Type-Tool und meine Schriftart ausgewählt, und ich möchte hier klicken und dort mit der Eingabe beginnen. Sie werden hier sehen, dass ich absolut nichts ausgewählt habe, also sollte ich gut gehen. Ich klicke auf. Nun, was passiert ist, dass ich dieses Element hier neu auswähle , weil die Box, die es enthält, obwohl es Punkttyp ist, so groß ist. Ich kann wirklich nicht hier klicken und nicht riskieren, es auszuwählen. Also werde ich nur die Flucht drücken, um hier rauszukommen. Lassen Sie uns alles abwählen. Also gehe ich zum Verschiebungswerkzeug, stelle nur sicher, dass sie nichts ausgewählt haben. Ich gehe zurück und hole mein Typenwerkzeug. Ich gehe zurück und hole meine Schrift. Anstatt zu klicken, weil ich weiß, dass das nicht funktionieren wird, halte ich die Umschalttaste gedrückt. Sobald ich die Umschalttaste gedrückt halte, sehen Sie, dass sich der Cursor ändert. Was es tut, ist, dass es ihnen erzählt, ein neues Typobjekt zu starten. Sobald ich klicke, erstelle ich eine brandneue Ebene. Jetzt kann ich voran gehen und tippen. Natürlich ist mein Typ zu groß, aber das ist ein einfaches Problem zu lösen. Wenn Sie also ein neues Typobjekt beginnen möchten und Photoshop damit bekämpfen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie dann auf. 9. 8 Schriftgröße und Tracking anpassen: Früher sahen wir einen Tipp für die erneute Färbung Typ und ich werde diesen einen Schritt weiter hier machen, um einige andere Dinge mit unserem Typ zu tun. Was ich tun möchte, ist, dieses Wort Leute neu zu dimensionieren. Ich werde die Ebene ausrichten, die diesen Text in der letzten Palette enthält , und ich werde auf mein „Typ“ -Tool klicken. Sie sehen, dass der Typ nicht mehr ausgewählt ist. Wahrscheinlich in der Vergangenheit, was Sie getan haben, ist gehen und wählen Sie das Wort Menschen, so dass Sie jetzt hier nach oben gehen und die Schriftgröße anpassen können. Aber Sie können sehen, dass dies uns blauen Text auf einem schwarzen Hintergrund gibt. Es ist ziemlich hässlich und es ist ein bisschen schwer zu sehen wie alles aussehen wird, wenn wir es nicht klar sehen können. Nun, ich werde es einfach absagen. Gehen wir zurück, um sicherzustellen, dass diese Ebene ausgewählt ist. Gehen Sie zurück zum Werkzeug „Typ“. Klicken Sie einfach hier in der „Type Size“ -Box. Jetzt kann ich die Pfeiltasten oder die Umschaltpfeiltaste verwenden , um sich noch schneller zu bewegen und meinen Typ neu zu verkleinern. So kann die gleiche Funktion, die wir zum Farbtyp verwendet haben, auch verwendet werden, um es neu zu dimensionieren. Dazu können Sie auch einige Typ-Dialoge verwenden, zum Beispiel den Zeichendialog. Der Zeichendialog ermöglicht es uns, Dinge zu tun wie den Abstand zwischen Buchstaben in unserem Typ zu erhöhen. Nun, ich habe gerade in dieses Feld geklickt und jetzt, wenn ich beginne, die Pfeiltaste nach oben zu drücken, werde ich den Abstand zwischen den einzelnen Buchstaben erhöhen. So können Sie hier in ein Feld klicken und dann einfach Ihre Aufwärts- und Abwärtspfeiltasten verwenden , um diesen Wert zu erhöhen oder zu verringern. Das Schöne daran ist, dass nichts sichtbar ausgewählt wird, obwohl es natürlich ausgewählt wird, weil es angemessen dimensioniert wird, aber man kann es in [unhörbar] sehen. Sie können sehen, ob Sie Ihren Typ-Effekt gut aussehen lassen oder ob Sie noch daran arbeiten müssen. 10. 9 auf einem Weg typ: Aus dem Type-Werkzeug, das Sie in Photoshop zur Verfügung haben, ist nicht sofort ersichtlich , dass Sie Text auf einen Pfad setzen können, aber es ist einfach zu tun. Gehen wir und zeichnen einen Pfad, und dafür gehe ich zum Stift-Werkzeug. Ich werde sicherstellen, dass ich hier Pfade ausgewählt habe, also zeichne ich nur einen Pfad. Ich werde klicken und ziehen, um meinen Pfad zu beginnen, und ich komme hierher und klicke und ziehe erneut. Um diese Ziehpunkte einzuschränken, halte ich die Umschalttaste gedrückt, während ich sie herausziehe. Drücken Sie zum Abschluss die „Escape-Taste“. Nun kann diese Zeile durch Auswahl des „Direktauswahlwerkzeugs“ bearbeitet werden. Sie können auf jedes Ende der Linie klicken und einfach beide Punkte anpassen, falls Sie dies wünschen. Jetzt, da ich meine Linie habe und sie sichtbar ist, gehe ich zum Typenwerkzeug und wähle das Werkzeug „Horizontal Type“ aus. Wenn ich den Mauszeiger über die Zeile führe, werden Sie sehen, dass es sich um Typ-Cursor-Änderungen handelt. Außerhalb der Linie ist es ein I-Balk-Zeiger mit einem Quader um ihn herum. Mauszeiger über die Linie, Bewegen Sie denMauszeiger über die Linie, es ist ein I-Balk-Zeiger mit einer quiggly Linie durch sie. Diese quiggly Zeile sagt Ihnen, wenn Sie auf „Jetzt“ klicken, können Sie entlang der Linie eingeben. Jetzt habe ich Myriad Pro ausgewählt, ziemlich große Punktgröße, aber lasst uns klicken und tippen. Ich habe rutschige Steigung getippt, Ich werde hier klicken, um diesen Typ zu begehen. Jetzt können wir Änderungen daran vornehmen, und wir tun es genau so, wie wir es gewohnt sind, Änderungen an anderen Typen vorzunehmen. Wir stellen sicher, dass die Typebene ausgewählt ist, wir stellen sicher, dass das Type-Werkzeug ausgewählt ist, wir können hier nach oben kommen und die Typgröße anpassen, damit wir es größer oder kleiner machen können, sobald es zu groß wird, es ist einfach verschwindet vom Ende der Zeile. Wir können auch auf die Charakterpalette gehen, und wir könnten Dinge wählen, wie passt das Tracking. Hier werde ich nur das Tracking anpassen. Sobald wir vom Shape weg klicken, sehen Sie, dass die Linie verschwindet. Das liegt daran, dass es sich um einen Pfad handelte und Pfade in Photoshop nicht sichtbar sind. Sie werden hier in der letzten Palette sehen, dass der Typ des Objekts, das natürlich sogar ausgewählt ist, wenn wir es auswählen, und dann zurück zum Type-Werkzeug gehen, dann können wir unsere Linie sehen. Wir können die Linie bearbeiten und die Spitze wird sich auch bewegen. Lassen Sie mich einfach meine Linie abholen und ändern. Wie wir tun, bewegt sich der Typ mit ihm. Aber seien Sie sich bewusst, dass Sie tatsächlich zwei Wege haben. Sie haben diesen Pfad hier, der dem Typ zugeordnet ist, den wir hier sehen können, sobald wir auf ein Auswahlwerkzeug, das Direktauswahlwerkzeug oder das Pfadauswahlwerkzeug klicken , aber es gibt auch einen anderen Pfad hier, und es ist der Arbeitspfad, und es ist anders, weil wir diesen nicht bearbeitet haben. Hier in der vergangenen Palette ist der Arbeitspfad , der ist der ursprüngliche und dann der Typpfad, das ist der, an den der Typ angehängt ist, wenn wir weg von diesem klicken, wird keiner von ihnen ausgewählt. Es kann ein wenig verwirrend sein, aber wenn Sie Ihren Typ bearbeiten möchten, ist es am besten, zurück zum Typobjekt zu gehen, klicken Sie auf das „Type-Werkzeug“, dann wählen Sie das Direktauswahl-Tool, so dass Sie hierher kommen und die -Pfad. Nun haben Sie vielleicht auch bemerkt, dass es eine Änderung im Cursor gibt , wenn ich den Mauszeiger über den Typ führe, da ich dieses Auswahlwerkzeug ausgewählt habe, da ich dieses Auswahlwerkzeug ausgewählt habe,kann ich die Platzierung des Typs entlang der Linie anpassen, so dass es Ich muss hier nicht anfangen. Ich kann gehen und ziehen Sie den Startpunkt. Ich kann den Startpunkt entlang der Linie bewegen. Natürlich, wenn ich es zu weit schiebe, wird der Typ, der nicht in die Linie passt, nur vom Ende entfernt. Dies ermöglicht es uns, den Typ entlang der Linie zu ziehen, aber wir können ihn auch über die Linie drehen. Wenn Sie auf die andere Seite ziehen, dreht sich der Typ über die Linie, und um ihn an dieser Stelle entlang der Linie zu schieben, müssen Sie hierher kommen und den Startpunkt verschieben. Seine Position wird vom Startpunkt hier gesteuert, nicht vom Endpunkt. Lasst uns einfach den Typ packen und ihn wieder umdrehen und in Position auf einer Linie setzen. Wir haben die Grundlagen des Putting Typ auf einen Pfad hier behandelt, den Pfad zu erstellen, nicht nur die Größe des Typs anzupassen, sondern auch seine Position auf dem Pfad. Dasselbe wird für Text auf einer Form der Fall sein. Gehen wir zu diesem neuen leeren Dokument. Ich wähle das „Ellipsenwerkzeug“, um es zu formen, es gibt keine Füllung und es gibt einen Strich, oder halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während ich einen Kreis herausziehe. Ich klicke zurück auf das „Type Tool“, und wenn ich den Mauszeiger über den Rand des Kreises führe, ändert sich der Typ-Cursor in diesen I-Strahl mit einer kleinen quiggly Linie. Wenn ich zu weit gehe, ändert es sich in einen I-Träger mit einem Kreis um ihn herum. Jetzt werden wir uns das in einem anderen Video ansehen. Was wir hier suchen, ist nur der I-Träger mit dem Squiggle. Ich klicke, um mit der Eingabe zu beginnen. Ich habe die Worte ERSTER PLACE eingegeben. Ich werde auf das Häkchen klicken, weil ich den Typ ändern möchte, aber um dies zu tun, muss ich es zuerst festschreiben. Jetzt gehen wir zur letzten Palette, und wir haben Typ, und wir haben auch unsere Ellipse, und sie sind getrennt voneinander. Es gibt eine Form, die die Ellipse steuert, und es gibt auch eine Form, die den Text steuert, und sie sind zwei sehr unterschiedliche Dinge. der Text ausgewählt und ich die Ellipse vorerst deaktiviert habe, habe ich auch das Type-Tool ausgewählt, damit ich hier reinkommen und die Größe meines Typs ändern kann , indem ich es einfach nach oben oder unten skaliere. Soweit die Position des Typs auf dem Kreis geändert wird, gehen wir zum Pfadauswahlwerkzeug. Jetzt können Sie dies mit dem Pfadauswahlwerkzeug oder dem Direktauswahlwerkzeug tun, das spielt keine Rolle. Sie werden sehen, dass der Cursor jetzt ein I-Träger mit einem kleinen Pfeil ist, und der Pfeil ändert die Seiten. Wenn es in eine Richtung geht, zieht es das Ende des Typs herum, wenn es in die anderen Richtungen geht, zieht es den Anfang des Typs herum. Dies ist der Anfang des Typs. Lass uns einfach gehen und es in Position ziehen. Sie können sehen, dass ich, wenn ich herumziehe, den Typ mitbringe. Ich arbeite an der Außenseite des Kreises, ganz außerhalb des Kreises. Das ist wirklich wichtig, denn wenn ich umkippe und ins Innere des Kreises gehe , dann geht der Typ dorthin. Es ist nach innen gekippt. Wir wollen nicht, dass das der Fall ist, also werde ich es nach außen drehen. Nun, wenn ich diese beiden kleinen Indikatoren hier übereinander kreuze, dann verliere ich meinen Typ völlig. Möglicherweise müssen Sie loslassen, wenn Sie dieses in Position bringen, warten Sie, bis der Zeiger die Richtung ändert, und dann gehen Sie und bewegen Sie die andere. Jetzt ist es gefährlich einfach, diese Zeiger zu verlieren und sie nicht zu finden. Möglicherweise müssen Sie sich um die Außenseite des Kreises bewegen, nur auf der Suche nach ihnen, weil sie neigen dazu, verschwinden. Es ist ziemlich frustrierend, es ist nicht in der Nähe so einfach wie in Illustrator, und es ist auch nicht sehr einfach in Illustrator, aber es ist sicherlich viel schwieriger in Photoshop. Es ist überhaupt nicht schön, aber es kann getan werden. Nun, Wenn Sie möchten, dass Texte um den Kreis an der Spitze und vielleicht auf der Innenseite des Kreises unten gehen, das ist, was Sie tun werden. Sie gehen, um den vorhandenen Text zu greifen, Sie gehen, um es auf das neue Symbol ziehen und ablegen. Sie haben zwei Textteile, da Sie nicht zwei Elemente in derselben Ebene platzieren können, auf demselben Kreis, die sich in verschiedene Richtungen bewegen. Es ist einfach nicht möglich, aber Sie können es duplizieren. Lassen Sie uns den ersten ausschalten. Nun, ich habe nur diesen hier. Ich werde es bewegen. Ich werde es ergattern und ich werde das hier dorthin ziehen wo ich das nächste Tempo des Typs will. Ich werde den Text hier ändern, weil ich etwas anderes eingeben möchte. Ich werde nur diesen AWARD machen. Ich werde diesen Typ aufnehmen, meinen Typ verpflichten, wieder zum Pfadauswahl-Tool gehen und jetzt nur versuchen , die Dinge aufzunehmen, die diesen Typ steuern. Da ist einer von ihnen, hier ist der andere. Wir wollen es in die Mitte rollen und dort platzieren, wo wir es haben wollen. Sobald wir das erledigt haben, können wir auf den Originaltext klicken und ihn ansehen. Wenn ich von allem wegklicke, habe ich meinen Text auf dem Kreis, und ich kann diesen Kreis auch zurückbringen. Diese Ellipse kann immer noch verwendet werden, so dass wir zum Beispiel zu ihr gehen und tatsächlich ihre Größe ändern können. Weil es den Typ nicht mehr kontrolliert, hat es nichts mit dem Typ zu tun, der Typ hat seinen eigenen Kreis, an den er befestigt ist, und die Ellipse ist ganz von selbst locker. Wenn wir über ein Typobjekt auswählen und zur Pfadpalette gehen, ist dies der Pfad, der den AWARD-Text steuert. Dies ist der Pfad, der den ERSTORT-Text steuert, und wenn wir die Ellipse auswählen können, dann gibt es auch einen anderen Pfad dafür. Hervorragend machbar, ist es möglich, Text auf einem Pfad in Photoshop und Text auf einem Kreis zu platzieren , zum Beispiel, es ist nur ein wenig fidly, und es erfordert ein bisschen Geduld. 11. 10 Schrift in einer Form: Im vorherigen Video, als wir eine kreisförmige Form gemacht haben, haben wir bemerkt, dass der Typenwerkzeug-Cursor die Form geändert hat, wenn wir den Cursor innerhalb des Kreises platzieren. Lass uns das jetzt machen und sehen, was los ist. Ich halte die Umschalttaste gedrückt und ziehe meinen Kreis aus. Es hat einen Strich, aber es hat überhaupt keine Füllung. Ich gehe zum Type-Tool, horizontale Typen, gut, und wenn ich den Mauszeiger über den Kreis führe, werden Sie sehen, dass der Cursor einen Kreis um ihn herum hat. Nun, der Grund dafür ist, dass wir diese Form mit Typ füllen können. Es musste kein Kreis sein, es hätte ein Quadrat sein können, es hätte eine andere Form sein können. Wir können jede von denen mit Typ füllen. Damit ich nicht viel tippen muss und Sie nicht zuschauen, während ich viel tippe, gehen wir zu diesem Word-Dokument, wo ich einen Teil des ersten Kapitels von Jane Austen Stolz und Vorurteil habe, werde ich , um nur einige dieser Wörter zu greifen. Ich klicke mit der rechten Maustaste und wähle Kopieren. Ich gehe zurück zu Photoshop, da es möglich ist, aus anderen Anwendungen in Photoshop zu kopieren und einzufügen. Bevor ich meine Einfügung mache, muss ich meinen Cursor an die Stelle platzieren, an der der Text gehen soll. Ich möchte, dass es in den Kreis geht, lasst uns in den Kreis klicken. Jetzt ist der Typ viel zu groß. Ich werde es vorerst auf, sagen wir, 40 Punkte bringen . Ich füge es mit Steuerelement oder Befehl V ein. Der Typ erscheint jetzt innerhalb des Kreises. Ich werde auf das Häkchen klicken, um es zu übertragen, obwohl es nicht so aussieht, wie ich es möchte. Ich gehe wieder mit dem Typenwerkzeug ein. Ich stelle sicher, dass ich den Typ ausgewählt habe, nicht die Form. Jetzt kann ich auf die Typgröße gehen und das kann ich anpassen. Ich könnte den Typ auch zentrieren, indem ich hier auf das mittlere Symbol klicke, und das wird den Typ zentrieren. Wenn ich den ganzen Kreis strecken wollte, gehe ich zur Absatzpalette. Es befindet sich neben der Zeichenpalette und es gibt Optionen, um Ihren Text entsprechend zu dehnen. Gehen wir einfach und wählen Sie eine davon aus. Das ist ziemlich nah an dem, was ich will. Es dehnt den Text so, dass er in den Kreis passt. Ich könnte einfach die erste Zeile wegdrücken, indem ich die Anzeige sie ein wenig nach unten schiebe. Nun sind der Text und der Kreis voneinander unabhängig. Also kann ich zur Ellipse kommen, sie auswählen und vergrößern, ich die ALT-Taste gedrückt halte, so dass sie von der Mitte des Kreises aus eingeschränkt wird. Ich muss die Umschalttaste nicht mit den neuesten Versionen von Photoshop gedrückt halten , da der Kreis ohne die Umschalttaste korrekt skaliert wird. In früheren Versionen von Photoshop müssen Sie die Umschalttasten nur ein wenig verwirrend verwenden. Dort haben wir Text innerhalb des Kreises und genau die gleiche Weise wie wir jeden Text anpassen können. Wir können die Ebene auswählen, auf das Typenwerkzeug klicken, zu Dialogen gehen und Änderungen vornehmen, wie wir es wünschen. Zum Beispiel möchte ich einfach an meinen Typ senden, um es nicht zu rechtfertigen. Ich klicke weg, und das ist das Ergebnis, das wir haben. 12. 11-Warnt-Texttechniken: Die Optionen zum Verzerren oder Verziehen des Typs in Photoshop sind ziemlich interessant. Ich wähle das Typenwerkzeug aus. Ich habe eine Typfarbe und Schriftart und Schriftgröße ausgewählt. Ich werde das Wort „verzerren“ eingeben. Ich verwende Großbuchstaben, nur weil das Ergebnis ein wenig besser aussieht. Aber Sie könnten natürlich Groß- oder Kleinbuchstaben eingeben. Jetzt gehe ich zum Werkzeug „Verschieben“. Ich werde sicherstellen, dass mein Typ Layer ausgewählt ist. Ich werde nur meinen Typ ausdehnen. Dies ist natürlich eine Methode, es zu verzerren, aber es ist nicht das, was wir eigentlich hier tun. Ich werde auch meinen Typ ein bisschen größer machen. Wieder mit dem Verschiebungswerkzeug werde ich anfangen, an der Ecke zu ziehen. Ich werde die Umschalt- und Alt-Fall hinzufügen. Das wäre Shift-Option auf einem Mac, nur um die resultierenden Stretch-Texte proportional zu skalieren . Sehen wir uns jetzt an, was wir in Bezug auf das Verziehen tun können. Wir gehen zu bearbeiten und dann zu transformieren und gehen zu Warp. Im Gegensatz zu einer Form sind die einzigen Warp-Optionen, die wir haben, diese voreingestellten Warp-Optionen. Es gibt eine Reihe von ihnen hier, aus denen Sie auswählen können, und wenn Sie eine von ihnen auswählen, dann wird Ihr Typ auf diese Weise verzerrt werden, und Sie können Anpassungen an der Biegung vornehmen. Das hat eine beträchtliche Biegung drauf. Ich werde es von 50-25 fallen lassen und Sie können sehen, dass es sich weniger biegt und dann haben Sie horizontale und vertikale Optionen, die dies horizontal oder vertikal verzerren. Nur interessante zusätzliche Ergebnisse. Dies dehnt sich offensichtlich diese Seite der Form aus. Wenn wir vertikal tun, dann wird es es strecken oder drücken Sie es hinein. Es gibt alle Optionen, die Ihnen in Bezug auf diese eingebauten Warps zur Verfügung stehen. Aber es gibt andere Dinge, die Sie tun können, obwohl sie zunächst nicht im Menü Bearbeiten zu sein scheinen und das Geheimnis dafür ist, entweder Ihren Text in eine Form zu verwandeln, Ihren Text zu rastern oder in ein Smart-Objekt zu konvertieren. Ich gehe Smart Object Wege. Ich werde mit der rechten Maustaste auf diese Ebene klicken und ich wähle Smart-Objekt konvertieren. nun in einer dieser drei Methoden, ein Smart-Objekt rasterisieren oder es in Formen konvertieren, erhalte ich, wenn ich Bearbeiten und dann transformieren und Warp auswähle, wenn ich Bearbeiten und dann transformieren und Warp auswähle, einige zusätzliche Optionen hier auf der Symbolleiste. Jetzt kann ich Split wählen und ich kann es vertikal, horizontal tun , oder ich kann sowohl vertikal als auch horizontal wählen. Ich werde auf diese Option klicken und wenn sie gedrückt wird und wenn ich meine Maus über meinen Typ halte, können Sie sehen, dass ich diesen Satz von Zeilen bekomme und wo immer ich zufällig klicke, das ist, wo dieses Verzerrungsraster platziert wird. Jetzt konnten Sie keine Vielfachen davon hinzufügen. Ich gehe zurück zu diesem Split, stelle sicher, dass es nach unten gedrückt ist, so dass es auf diesem Symbol grau ist , und dann gehe ich und füge einen weiteren Split-Punkt hinzu. Jetzt können Sie mehrere dieser Knoten hinzufügen, aber sobald Sie sie hinzugefügt haben, kann jeder dieser Knoten gezogen werden, um den Typ zu verzerren , und es gibt Knoten ganz oben und unten im gesamten Gitter sowie Knoten im Schnittpunkt dieser horizontalen und vertikalen Linien. Wenn Sie nun mehrere Elemente gleichzeitig auswählen möchten, klicken Sie auf das erste, damit es wie eine gefüllte Form ist. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie dann auf die zweite. Sobald Sie sie ausgewählt haben, können Sie diese Punkte zusammenziehen, damit sie an eine beliebige Position gelangen können. Nun, ich werde das nur ausschalten, weil ich Ihnen eine andere Option dafür zeigen möchte. Bearbeiten, transformieren und wählen Sie „Warp“. Jetzt gibt es auch einige Standardraster, Sie können drei mal drei oder vier mal vier oder fünf mal fünf auswählen , oder Sie können Ihr eigenes benutzerdefiniertes Raster festlegen. Ich gehe für ein drei durch drei und das teilt das einfach so ziemlich wie die Spaltung tun würde, außer es ist einfach eben. Was ich hier tun werde, ist gehen und greifen Sie alle diese Punkte in dieser vertikalen, so dass ich auf den ersten klicken und dann verschieben Sie auf jeden nachfolgenden klicken, und wenn Sie den ersten verlieren, stellen Sie sicher, dass es ausgefüllt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht verlieren, während Sie Ihre Auswahl treffen. Es kann ein wenig knifflig sein, also möchten Sie wirklich vorsichtig sein , wenn Sie eine Vorschau ansehen und genau das überprüfen, was Sie auswählen. Jetzt habe ich all diese vier Knoten ausgewählt. Jetzt kann ich sie herumschleppen. Was ich tun werde, ist, sie so zu biegen, und ich gehe zu diesen anderen, also werde ich auf den ersten klicken und dann werde ich auf die anderen vier in dieser Zeile klicken und dann kann ich sie biegen und wenn du fertig bist, können Sie auf das Häkchen klicken. Beachten Sie nur, dass Optionen, von denen Sie glauben, dass Sie einige dieser Knoten auswählen können. Zum Beispiel das Direktauswahl-Werkzeug. Sie funktionieren nicht. Wenn Sie auf diese klicken, verlieren Sie Ihren Warp, aber wenn der Warp noch an Ort und Stelle ist, ist es, als ob Sie sich verpflichtet haben. Wenn Sie mit ausgewählter Textebene erneut darauf zurückgehen möchten, wählen Sie „Bearbeiten“, „Transformieren“ und dann „Verziehen“, und Sie erhalten das gesamte Raster zurück. Sie können zurückkehren, um einen dieser Rasterpunkte auszuwählen und Änderungen an der verzerrten Form vorzunehmen. Nun ist dieser Typ noch editierbar. Da es sich um ein Smart-Objekt handelt, können Sie auf den Smartobjekt-Layer doppelklicken und Änderungen daran vornehmen. Wenn Sie den Typ ändern, können Sie natürlich feststellen, dass Sie inkonsistente Ergebnisse im Warp selbst erhalten. Aber lasst uns gehen und die Farbe des Typs ändern. Ich habe blaue Selektoren, meine Vordergrundfarbe, ich habe meine Typenebene ausgewählt, ich habe mein Typenwerkzeug ausgewählt. Ich werde drücken „Alt Backspace“, die Option Löschen auf dem Mac wäre. Ich werde dies nun schließen, indem ich auf die Schaltfläche „Schließen“ klicke und Ja sagen, um es zu speichern. Zurück in Photoshop ist die Farbänderung sichtbar. Wir sind in der Lage, dieses Smart-Objekt zu bearbeiten. Aber die Umwandlung unseres Typs in ein intelligentes Objekt gibt uns den Vorteil, dass wir auf zusätzliche Warp-Optionen für unseren Typ zugreifen können. Wenn Sie nun nicht den Weg gehen möchten, Ihren Typ in ein Smart-Objekt zu konvertieren, ist es auch möglich, ihn in eine Form zu konvertieren. Ich habe genau das gleiche Typobjekt hier. Ich wähle es aus. Ich wähle den Typ und wandle dann in Form. Wenn es in eine Form konvertiert wird und Sie Bearbeiten und Transformieren und dann verziehen wählen, erhalten Sie genau die gleichen Warp-Optionen wie bei erhalten Sie genau die gleichen Warp-Optionen wie beider Konvertierung des Typs in ein Smart Object. Zum Beispiel könnten wir das drei mal drei Raster neu auswählen, und dann könnten wir den Typ sehr leicht verzerren, indem wir die Knoten auswählen und sie dann einfach an eine neue Position ziehen. Aber in diesem Fall würden wir an einem Typ arbeiten, der in Formen konvertiert wurde , damit er nicht mehr editierbar wäre. Wenn Sie an einem Typ arbeiten, der in ein Smart-Objekt konvertiert wurde, behalten Sie die Bearbeitbarkeit des Typs bei, sodass Sie das Wort selbst ändern können, sowie Dinge wie die Farbe und den Abstand zwischen den Typbuchstaben. 13. 12 Fülltyp mit einem Bild: Einer der kreativen Effekte, die Sie mit dieser Art von Objekten erstellen können, ist es, sie mit einem Bild zu füllen. Aber um damit zu beginnen, möchten Sie Ihr Typobjekt erstellen. Ich habe die Wörter Ozeanwellen in dieses Dokument eingegeben und in ein intelligentes Objekt umgewandelt. Dann, wenn die intelligente Objektebene ausgewählt wurde, ging ich zum Ende angewendet eines unserer Warps und der Warp, den ich verwendet habe, ist eigentlich ein integrierter Warp, ich habe das Flag verwendet. so dass Jungs diesen Look zu meinem Typ gemacht haben. Ich habe das erstellt und bin bereit, es mit einem Foto zu füllen und ich habe ein Foto von unsplashed.com von einigen Meereswellen heruntergeladen. Ich greife den Hintergrund und ziehe ihn per Drag & Drop auf das Dokument, in dem wir arbeiten. Nun, um dies als ein gefülltes Stück Text zu erstellen, alles, was ich tun muss, ist, die Fotoebene auszuwählen, die oben auf dem Typ ist, und wählen Sie Ebene und dann erstellen Sie Clipping-Maske dann können Sie das auch hier aus der Ebenenpalette tun, was Sie tun werden, halten Sie die Kontrolle und Alt gedrückt und klicken Sie auf die Linie zwischen dem Typ Layer und dem Foto. Das Foto muss oben sein, jetzt, wenn das Verschiebenwerkzeug ausgewählt und die Fotoebene ausgewählt ist, kann ich das bewegen, damit ich es einfach an der Stelle positionieren kann, wo es erscheinen soll. An dieser Stelle können wir eine farbige Schicht unter alles legen. Ich werde die Hintergrundebene auswählen, aber ich werde meine neue Füllebene hinzufügen, indem ich Ebene und dann neue Füllebene auswähle, und ich wähle Vollfarbe. Sie können sehen, dass mit dem Farbwähler verfügbar und sichtbar auf dem Bildschirm, wenn ich meine Maus über die Zeit halte, Ich bekomme eine Pipette und ich kann auf die Pipette klicken, um eine Farbe aus dem Bild darunter zu sampeln , die ich verwenden kann, um diese zu füllen Schicht mit, und natürlich, sobald ich die Farbe auswählen, kann ich angepasst werden. Sie können auch eine Gliederung anwenden, z. B. auf den Typ. Ich wähle die Typebene aus und gehe dann zum FX-Symbol und klicke auf „Stroke“. Jetzt ist es standardmäßig ein weißer Strich, aber wieder, wir könnten eine Farbe auswählen und so wieder, ich könnte hier herkommen und eine Farbe für meinen Strich aus dem Typ selbst auswählen, aus dem Foto, mit dem der Typ gefüllt ist. Jetzt, wenn ich das ausgewählt habe, können Sie außerhalb, innen oder Mitte für den Stricheffekt und auch einen Mischmodus sowie eine Größe wählen. Ich werde nur die Größe auf etwa drei Pixel hinunter und klicke auf „OK“. 14. 13 Manipulate hinzufügen: Einer der interessanten Effekte, die Sie mit dem Typ erstellen können, besteht darin, Ihren Typ ein wenig mehr als nur das Wort zu machen , das Sie eingeben. Lassen Sie mich Ihnen diesen Effekt zeigen. Ich gehe zum Type-Werkzeug und ich habe eine Schriftart namens AkadyLAN Collage ziemlich groß ausgewählt. Ich klicke auf das „Dokument“. Ich werde das Wort Tropf eingeben. Für dieses Wort möchte ich, dass es tatsächlich einen Tropf hat, der von ihm kommt. Um dies zu tun, müssen wir den Typ auswählen und wir werden ihn in eine Form konvertieren müssen , weil Sie keinen Zugriff auf die Ankerpunkte Ihres Typs erhalten können , während er in einem Typformat ist. Bei ausgewählter Type-Layer wähle ich den Typ aus und wandle dann in Form um. Jetzt erhalten wir Ankerpunkte als Formen und wir können diese verwenden, um sie neu zu formen, wenn Sie möchten. Lassen Sie mich einfach auf den Buchstaben D hineinzoomen, das ist der, den ich tun werde. Ich werde das Direktauswahlwerkzeug auswählen, das eine weiche weiße Pfeiltaste ist, da ich auf einzelne Punkte zugreifen und diese ändern kann. Ich klicke auf diesen Ankerpunkt, halte die „Umschalttaste“ gedrückt, klicke auf den darunter und dann auf den darunter. Mit diesen drei ausgewählten, werde ich nur nach unten ziehen. Nun, ich habe etwas von der Qualität des Briefes verloren, weil dieser Bereich dünner ist als der Rest, und Sie können sehen, dass diese Buchstaben sogar Formen um sie herum haben. Ich werde ein bisschen zusätzliche Arbeit machen müssen, also werde ich diesen Punkt hier finden. Lassen Sie uns einfach an diesem Griff ziehen, um zu versuchen, das Weiß in ein wenig zu ziehen. Jetzt habe ich meinen Text ein bisschen mehr aussehen, als würde er tropfen, aber es würde viel mehr aussehen, als würde es tropfen, wenn es tatsächlich ein Tropf wäre, der am Ende davon kommt. Ich werde zuerst sicherstellen, dass ich nichts ausgewählt habe. Ich klicke nur in diesen Bereich, die Ebenenpalette und das hebt alles auf. Ich gehe zum Stiftwerkzeug, wenn ich in der Lage sein will, eine Form zu zeichnen. Ich habe das Formwerkzeug ausgewählt, und ich habe einen Strich ausgewählt. Es ist nicht ganz die richtige Farbe, ich glaube nicht, aber lass uns mal sehen, wie wir gehen. Ich werde klicken und nach unten ziehen, um meine Form zu beginnen. Ich klicke über die Basis meiner Form und klicke dann auf meinen Startpunkt zurück. Nun, es ist gerade keine glücklich aussehende Form, also lass uns einfach gehen und sehen, ob wir einige Änderungen daran vornehmen können. Ich halte die Alt-Optionstaste, damit ich diesen Griff brechen kann, und das wird mir erlauben, jetzt mehr von der gewünschten Form zu erstellen. Sobald Sie die Griffe gebrochen haben, werden sie nicht wieder zusammengeklebt werden, so dass Sie die Alt-Optionstaste nicht weiter verwenden müssen. Ich habe meine Form, aber die Farbe ist nicht richtig, also lass uns einfach gehen und die richtige Farbe bekommen. Ich gehe zum Strich und ich möchte dies auf wahrscheinlich ein bisschen größer eines Strichs setzen, ich denke, wahrscheinlich werden sechs Pixel mehr wie der Rest der Form hier sein. Zweite Gedanken können fünf sein, und für meine Farbe wähle ich nur die zuletzt verwendete Farbe , die zufällig die Farbe meines Typs ist. Ich klicke auf „Weg“. Ich werde ein Duplikat dieser Form machen. Ich werde die Außenseite ausschalten, weil das meine Außenlinie sein wird. Ich werde dieses Ziel anvisieren, ich werde es mit dem Pfadauswahlwerkzeug ausrichten, damit ich jetzt Änderungen daran vornehmen kann. Wenn ich Bearbeiten und dann freie Transformation wähle oder ich Strg oder Befehl T drücken könnte, kann ich es jetzt vergrößern. Ich werde es einfach nach unten ziehen, so dass es mehr wie das Zentrum dieses bestimmten Objekts wird. Was ich zur gleichen Zeit tun muss, ist, meinen Strich zu drehen und zu füllen. Ich stelle nur sicher, dass ich ein Formwerkzeug ausgewählt habe. Es könnte das Pfadauswahlwerkzeug sein, es könnte eines dieser geformten Werkzeuge sein. Ich werde meinen Filter, die Farbe, mit der wir arbeiten, und den Strich für diese Form so einstellen , dass sie überhaupt nichts ist. Nun, drehen wir uns wieder an der Außenkante. Ich habe so ziemlich, was ich brauche, ich denke nur nicht, dass die Mitte ziemlich klein genug ist. Ich kann damit, wählen Sie zurück zu gehen, um freie Transformation zu bearbeiten oder ich kann die Tastenkombination, Steuerung oder Befehl T lernen . Ich werde es nur ein wenig in Position ein wenig mehr zentral ziehen , so dass es zum Tropf in meinem Text werden kann. Jetzt denke ich, dass der Tropf weit nach unten vom Text selbst positioniert ist, also lasst uns die beiden Teile, die gehen, um diese Form zu machen, und lasst uns einfach ein wenig nach oben ziehen. Sie können Effekte wie auf diese Weise erstellen Sie tatsächlich Teile eines Charakters überarbeiten, um ein anderes Gefühl zu geben. In diesem Fall habe ich das Wort Tropf genommen und einen Tropf hinzugefügt. Du könntest es mit dem Wort Schokolade tun, du könntest Spritzer machen, die aus einem Stück Text kommen, der Splash oder Welle oder so etwas sagt. Es ist eine schöne kreative Art, mit Text in Photoshop umzugehen. 15. 14 Match Font: Eine neue Funktion, die Photoshop auf Photoshop CC 2015-Ebene in diesem Kurs in späteren Versionen hinzugefügt wurde, war die Möglichkeit, Schriftarten zu finden, die einer Schriftart entsprechen, die Sie irgendwo mit Schriftarten sehen , die Sie auf Ihrem Computer oder Schriftarten haben , die in Adobe-Schriftarten verfügbar sind. Also, ich fand diese spezielle Schriftart hier Ich mag es wirklich, ich möchte sehen, ob ich eine Übereinstimmung dafür auf meinem Computer habe. Ich gehe zu meinem Snip Tool. Ich werde nur eine neue Erfassung von diesem erstellen und Sie können Ihre Erfassung machen, wie Sie Screenshots machen. Ich werde auf Kopieren klicken, um es in die Zwischenablage von Windows zu kopieren. Ich gehe zurück zu Photoshop und ich wähle Datei und dann Neu und eine der Optionen wird Zwischenablage als neue Dateigröße sein , weil es etwas in der Zwischenablage gibt. Also, ich werde auf Zwischenablage klicken, klicken Sie auf Erstellen. Ich wähle Bearbeiten und dann Einfügen, um meinen Text hier einzufügen. Jetzt gehe ich zum Zuschneiden-Tool, weil ich Ihnen eine fortgeschrittenere Verwendung dieses Match-Tools zeigen möchte , etwas, das ich noch niemanden gesehen habe, tatsächlich online zu tun. Also habe ich gerade einen kleinen Bereich im unteren Bereich mit dem Werkzeug „Zuschneiden“ hinzugefügt , um das Dokument zu vergrößern, so dass wir die Übereinstimmung so testen können, wie wir es tun. Ich gehe zum Typenwerkzeug. Ich werde das Wort COFFEE hier eingeben, also werde ich sicherstellen, dass ich es in Großbuchstaben mache, damit wir sagen können, wie das Spiel aussieht, während wir daran arbeiten. Also, hier drüben habe ich die Schriftart, die wir passen möchten, sowie die Schriftart, auf die ich diese Match-Schriftart anwenden möchte. Also werde ich sicherstellen, dass ich meine Schrift ausgewählt habe und sicherstellen, dass ich mein Typwerkzeug ausgewählt habe, weil wir aus den Videos in dieser Klasse wissen, dass uns die Möglichkeit geben wird , Dinge live zu ändern. Nun, gehen Sie zu tippen, und hier ist dieses neue Werkzeug, es heißt Match Font. Wenn Sie darauf klicken, werden Sie aufgefordert, Photoshop mitzuteilen, wo die Schriftart ist, die Sie übereinstimmen möchten und Sie wollen nur eine Zeile vom Typ. Also, ziemlich offensichtlich, werde ich mit dem Wort COFFEE beginnen und sehen, ob ich eine Übereinstimmung für das Wort COFFEE finden kann. Nun, hier denke ich, dass dieses Tool spektakulär fehlschlägt , weil das Tool das erste Mal, als ich dies tat, in der Lage war, eine Übereinstimmung auf meinem Computer für diese bestimmte Schriftart zu finden , war nicht die genaue Übereinstimmung war ziemlich nah, und diesmal ist es spektakulär buchstabiert. Also lassen Sie sehen, ob wir, indem wir es hier nach oben bewegen, eine Übereinstimmung mit dem Wort FIRST finden könnten. Auch hier hat es keine Übereinstimmung auf meinem Computer gefunden. Es hat einige Übereinstimmungen online gefunden. Lassen Sie uns das Wort ABER versuchen. Diesmal ist es tatsächlich die Schrift zurückgegeben, die es mir vorschlug, das erste Mal war eine Übereinstimmung mit dieser Schrift hier. Das stimmt nicht exakt überein. Es ist eine ziemlich gute Übereinstimmung, wenn ich darauf klicke, weil wir diese Kaffee-Schicht ausgewählt haben und weil das Type-Werkzeug ausgewählt wurde, sind wir in der Lage, diese vorgeschlagene Schriftart auf unseren Typ anzuwenden. Wir können sehen, dass es nicht perfekt passt. Offensichtlich ist der Buchstabe O falsch, der Buchstabe C hat eine falsche Form. Diese Balken auf diesen Buchstaben hier sollten ein bisschen länger sein und sie sollten auch ein bisschen dicker sein und sie sind nicht. Aber das ist eine ziemlich gute Übereinstimmung und das ist eine Übereinstimmung mit einer Schriftart, die tatsächlich auf meinem Computer ist. Jetzt sind diese hier aufgeführten Schriftarten tatsächlich auf Adobe verfügbar und Sie haben hier ein kleines Symbol, mit dem Sie die Schriftart herunterladen können. Dies ist das Ergebnis der Verwendung dieser Schriftart. Sie können sagen, dass diese beiden Schriftarten in der Nähe sind; sie sind nicht genau. Wenn Sie diesen kleinen Download-Link nicht haben, können Sie immer einfach den Schriftnamen nehmen, zum Beispiel Nimbus Sans und Sie können ins Internet gehen und Sie gehen zu fonts.adobe.com. Dann können Sie Ihren Schriftartnamen eingeben. Wir suchen nach Nimbus Sans, weil das eine Übereinstimmung mit der Schrift war , die wir uns angesehen haben. Sie können hier reinkommen und einen Blick auf die Schriftart und sehen, ob es die ist, die Sie wollen, und wenn es ist, können Sie die Schriftart aktivieren und dann wird sie in Ihrer Version von Photoshop angezeigt. Es ist sicherlich ein interessanter Party-Trick und es könnte dich retten. Es kann Ihnen helfen, Schriftarten zu finden, die Sie entweder auf Ihrem Computer haben oder die über Ihr Creative Cloud-Abonnement verfügbar sind , die Sie verwenden können, die fair übereinstimmen, wenn nicht genau mit anderen Schriften übereinstimmen, die Sie online finden oder anderswo. 16. 15 DIY: Ich denke, wahrscheinlich ist eines der ärgerlichsten Dinge über Photoshop's Type-Werkzeug, dass Sie nie wirklich wissen, was Sie bekommen werden, wenn Sie auf das Typ-Tool klicken und das Dokument eingeben. Ich werde das Typwerkzeug hier auswählen. Ich werde in das Dokument klicken und das Wort sample eingeben. Was ich bekomme, wenn ich das mache, ist die letzte Schriftart, die ich in Photoshop verwendet habe. Wenn ich Photoshop geschlossen habe, öffnen Sie es ein oder zwei Tage später als die meiste Zeit ist die Schriftart, die Sie erhalten werden. In diesem speziellen Dokument ist das ganz in Ordnung. Gehen wir und öffnen Sie dieses Dokument. Lassen Sie uns klicken und das Gleiche tun. Wir können sehen, dass dies hier spektakulär erfolglos war. Was in einem Dokument funktioniert, sieht in einem anderen absolut entsetzlich aus. Der Grund dafür ist, dass diese Schriftart 280 Punkte hoch ist und das Dokument, an dem ich hier arbeite, nur 200 Pixel breit und 200 Pixel hoch ist. Das wirft die Frage auf, wie haben sich Punkte und Pixel zueinander bezogen? Wie können wir im Voraus wissen, was funktionieren wird und was nicht. Während eine grobe Faustregel ist, dass Punkte und Pixel als gleich angesehen werden können, sind sie nicht gleich, aber sie sind nahe genug für diesen Zweck. Ein 280 Punkt Typ wird nicht in einem Dokument mit einer Größe von 200 Pixel funktionieren. Aber es wird in diesem Dokument gut sein, weil dieses Dokument hier 1920 x 1080 Pixel groß ist. Wenn ich zu einer Typgröße zurückkehren möchte, die vielleicht der Typgröße entspricht, die mit Photoshop installiert wurde, ist der Standardwert normalerweise Myriad Pro 12 Punkt schwarz. Sie könnten denken, zu den Typ-Tool-Optionen hier zu gehen, ich werde nur diese Voreinstellung öffnen, weil hier drüben, diesem Menü ist eine Option, die Reset-Werkzeug sagt. Das scheint zu versprechen, das Tool auf die Einstellungen zurückzusetzen , die mit Photoshop installiert wurden. Dies kann spektakulär erfolglos sein. Jedes Mal, wenn ich ein Video aufnehme und auf diese Option klicke, kann ich nicht sicher sein, was ich bekommen werde, weil es manchmal auf den Standard zurückgesetzt wird und manchmal nicht. Heute macht es das nicht. Es gibt jedoch eine zuverlässigere Methode und das ist, zum Zeichenfeld zu gehen, das Sie erreichen können, indem Sie hier klicken. Sie können auch dazu gelangen, indem Sie Fenster und dann Charakter auswählen. Wenn Sie das Zeichenfeld geöffnet haben, gehen Sie zum Fly-Out-Menü hier, und es gibt hier eine Option zum Zurücksetzen des Charakters. Wenn Sie darauf klicken, haben Sie eine gute Chance, auf die Standardoptionen in Photoshop zurückzugreifen. Seien Sie sich nur bewusst, dass das, was über die Zeichenfelder verfügbar ist, zuverlässiger zu sein scheint und was hier passiert, in ihnen erzählten Presets. Die Werkzeugvoreinstellungen sind wirklich praktisch und ich möchte einige Werkzeugvoreinstellungen für die Typoptionen einrichten , die ich normalerweise in einem Dokument als Ausgangspunkt verwenden möchte. Hier lassen Sie mich einfach auf meine Art von Presets klicken und ich habe eine Option für grün amatic 280. Wenn ich darauf klicke, bekomme ich grünen amatischen Text bei einer Punktgröße 280 ausgewählt. Alles, was ich tun muss, ist auf das Dokument zu klicken und mit der Eingabe zu beginnen. Ich schlage vor, dass es eine gute Idee ist, obwohl Sie Ihre Charaktere wieder auf das Original zurücksetzen können, ist es auch eine gute Idee, einige Voreinstellungen zu erstellen, die Ihnen einen schnellen Start für die Typoptionen geben , die Sie verwenden möchten. Lasst uns das jetzt machen. Ich werde jeden Typ überhaupt abwählen. Ich werde auf das Type-Werkzeug klicken und in das Dokument klicken, geben Sie einfach das Wort Beispiel ein. Dann werde ich gehen und das bearbeiten, um so aussehen zu lassen, wie ich es in meiner Voreinstellung sehen möchte. Ich werde die Farbe ändern. Ich setze es auf eine violette Farbe. Ich werde die Schriftgröße ändern. Ich werde das sagen, 150 und ich werde die Schriftart ändern, die auch verwendet wird. Wählen wir einfach diese Schriftart um des Arguments willen aus. Sobald ich mein Textwerkzeug so eingerichtet habe, dass es genau so aussieht, wie ich es sehen möchte, und ich habe ein Stück Beispieltext, um schnell zu überprüfen, ob es in Ordnung ist. Ich gehe hier zu den Typvorgaben, klicke auf das Zahnradsymbol und wähle eine neue Werkzeugvoreinstellung aus. Sie erhalten nur ein horizontales Werkzeug und eine Zahl, während wir das ein wenig leichter zu verstehen machen werden. Ich werde den Namen als Namen der Schriftart mit den Eigenschaften eingeben , die ich verwende, und ich klicke auf OK. Dies wird dann als neue Typvoreinstellung hinzugefügt. Lassen Sie mich einfach zurückgehen und die Auswahl eines beliebigen Typobjekts aufheben. Gehen wir zur Dropdown-Liste für die Typvoreinstellung. Wenn Sie hier viele Optionen sehen, nicht nur Optionen eingeben, nicht nur Optionen eingeben, klicken Sie hier auf dieses Häkchen, da dies entweder jede Werkzeugvoreinstellung anzeigt , die Sie haben oder die Werkzeugvoreinstellungen auf die Voreinstellungen beschränkt , die sind relevant für das aktuelle Werkzeug, anderen Worten, in diesem Fall das Typwerkzeug. Jetzt kann ich auf jedes dieser Presets klicken. Sie können sehen, dass sich das Typenwerkzeug entsprechend den Vorgabespezifikationen ändert. Wenn ich in das Dokument klicke und mit der Eingabe beginne, erhalte ich meinen Typ, wie ich in dieser Typvoreinstellung angegeben habe. Diese Typvorgabe kann nur ein Ausgangspunkt sein, den Sie auf die Einstellungen einstellen können, die Sie am meisten verwenden möchten. Du könntest hier reinkommen und sagen, weißt du was, ich wollte heute kein Pink benutzen, ich möchte ein Dunkelblau benutzen. Nun, Sie wechseln einfach zu dunkelblau, und das wirkt sich auf jede Typebene aus, die Sie ausgewählt haben, aber es wirkt sich auch auf das Werkzeug in Zukunft aus, so dass, wenn wir etwas anderes eingeben , das in dieser neuen Farbe eingegeben wird. Diese hohen Voreinstellungen werden mit Photoshop gespeichert, obwohl sie ab sofort für jedes Dokument in Photoshop verfügbar sind. 17. 16 Schriftarten finden: Wenn Sie viele Schriftarten auf Ihrem System installiert haben, ist es möglicherweise schwierig, die gewünschte Schriftart zu finden, wenn Sie sie möchten. Nun, es gibt ein paar Möglichkeiten, wie Sie sich selbst helfen können. Eine dieser Möglichkeiten besteht darin, die zuletzt verwendeten Schriftarten zu betrachten. Dies sind Schriftarten, die Sie zuletzt verwendet haben, und standardmäßig sind es 10 von ihnen. Aber Sie können diese Zahl ändern. Sie gehen zu Bearbeiten und dann Einstellungen auf einem PC und auf einem Mac würden Sie zu Photoshop gehen und dann Einstellungen, und gehen Sie in den Bereich Typ. Dies ist die Anzahl der zuletzt angezeigten Schriftarten, und es ist auf 10 festgelegt. Wenn Sie mehr Schriftarten in dieser Liste hinzufügen möchten, können Sie diesen Wert ändern. Lassen Sie es uns auf 15 einstellen, und ich klicke auf OK. Nun, in Zukunft wird diese Liste 15 meiner zuletzt verwendeten Schriftarten zeigen. Es gibt nur 10 hier in der Liste jetzt und das macht Sinn, weil das war, was die Einstellung war in Photoshop, so dass es nur verantwortlich war, den Überblick über die letzten 10 zu behalten. In Zukunft, da ich weiterhin verschiedene Schriftarten verwende, wird dies bis zu den letzten 15 Schriftarten, die ich verwendet habe, aufgefüllt werden. Wenn ich eine neue Schriftart verwende, wird die älteste in dieser Liste entfernt. Dies ist eine Möglichkeit, Schriftarten, die Sie in letzter Zeit verwendet haben, zu verfolgen. Sie können auch Favoriten einrichten, Sie werden hier sehen, dass einige dieser Schriftarten Sterne neben ihrem Namen haben. Wenn ich hier auf diesen Stern klicken, werden Sie sehen, dass dies nur Schriftarten sind, Sterne neben ihrem Namen haben, es ist ein Favorit. Klicken wir erneut auf den Stern, um die Liste zu öffnen. Lassen Sie uns gehen und finden Sie eine Schriftart, die Sie zu den Favoriten hinzufügen können. Ich benutze Amatic viel, also werde ich auf beide Amatics hier klicken. Nun, es sind Sternenschriftarten, sie sind Favoriten. Wenn ich hier auf den Stern klicke, wirst du sehen, dass Amatic in dieser Liste erscheint. hier können Sie Lieblingsschriftarten und selbst wenn Sie keine Schriftart für Monate und Monate am Ende verwenden, weil es einen Stern neben seinem Namen hat, wird es angezeigt, wenn Sie auf den Stern klicken, um Ihre Favoriten zu sehen. Sie können es auch einfacher machen, eine Schriftart zu finden, indem Sie steuern, was Sie hier in der Liste sehen. Wenn wir zum Menü Typ gehen, werden Sie feststellen, dass es eine Option Schriftvorschau Größe gibt. Dies war in den Voreinstellungen in früheren Versionen von Photoshop wurde vor kurzem in das Menü „Typ“ verschoben. Wenn Sie auf Keine klicken und sich Ihre Schriftartenliste ansehen, sehen Sie, dass keine Beispiele für die Schriftart in der Liste enthalten sind. Wenn Sie zurück zu Typ gehen und dann eine Schriftvorschaugröße auswählen, z. B. Large, dann wird eine große Vorschau für alle dieser Schriftarten angezeigt, die es ein wenig einfacher macht, die gewünschte Schriftart zu finden. Seien Sie sich bewusst, dass, wenn Sie viele Schriftarten auf Ihrem System haben, diese Anzeige von Schriftarten Ihr System nur ein wenig verlangsamen wird. 18. 17 SVG: Vor kurzem begann eine neue Art von Schriftart zu erscheinen, und diese Schriftarten werden als SVG-Schriftarten bezeichnet. Diese Schriftarten sind in der Lage, Dinge, die wir traditionell nicht in Schriftarten zur Verfügung hatten. Schauen wir uns mal an und sehen, was sie tun können. Ich habe das Typ-Tool ausgewählt, ich habe eine dieser SVG-Schriftarten hier ausgewählt, es heißt opulent. Beachten Sie nur, dass Rosa die Farbe ist, die ich eintippen werde oder zumindest das wie die Farbe aussieht, die ich eintippen werde. Lassen Sie mich einfach in das Dokument klicken. Ich werde die Leertaste ein paar Mal treffen, weil diese Schriftart am Anfang notorisch abgeschnitten wird und ich das Wort Probe eingeben werde. Sie werden sehr deutlich sehen, dass diese Schriftart nicht in rosa eingegeben wird. Ich werde es nur vergrößern, damit wir es ein wenig besser sehen können, weil es etwas anderes gibt, das wir über diese Schriftart bemerken können, nicht nur ist es nicht wahr, die Schriftfarbe Wahl, sondern es ist auch halbtransparent. Diese Schriftart sieht so aus, als wäre sie mit einem Aquarellpinsel gezeichnet worden und so sind Teile davon leichter und transparenter als andere. Das ist ein Merkmal dieser SVG-Schriftarten, dass sie Transparenz enthalten können. Nun lassen Sie mich einfach von diesem Typ weg klicken. Gehen wir zurück zum Type-Werkzeug, lassen Sie gehen und wählen Sie eine andere SVG-Schriftart. In diesem Fall sehen Sie, dass die Schriftart etwas anderes tut, das traditionell nicht mit regulären Schriftarten zu tun hatte. Diese Schriftart wird in Farbe eingegeben und Sie können auch sagen , dass einige dieser Buchstaben halbtransparent sind. Sie sehen aus, als ob sie sich mit Farbe überlappen. Es gibt zwei Hauptmerkmale von SVG-Schriftarten. Einer von ihnen ist Transparenz, der andere ist die Farbe in der Schriftart. Einige SVG-Schriftarten haben eine einfarbige Farbe. Andere mögen diese hier, die Gilbert-Farbe genannt wird, geben tatsächlich Farbe ein. Jetzt gibt es natürlich einige Dinge, die Sie über die Verwendung von SVG-Schriftarten wissen müssen, weil sie nicht mit der ausgewählten Schriftfarbe übereinstimmen, wird die Frage, wie ändere ich tatsächlich die Farbe dieser Schriftarten? Lass uns den Gilbert-Eins vorerst ausschalten. Konzentrieren wir uns hier auf diesen. Um es zu färben, brauche ich eine andere Methode als die Auswahl einer Schriftfarbe, da eine Schriftfarbe einfach nicht mit diesen SVG-Schriftarten funktioniert. Stattdessen müssen wir so etwas wie eine Farbtonsättigungsanpassungsebene verwenden. Ich wähle „Ebene“, „Neue Anpassungsebene“ und dann „Farbtonsättigung“. Jetzt für diese Farbtonsättigungsanpassungsebene möchte ich, dass sie nur das Typland beeinflusst, nicht irgendetwas darunter. Ich muss hier auf dieses Symbol klicken, das es als Schnittobjekte erstellt, so dass diese Einstellungsebene eingerichtet ist, so dass sie sich nur auf die Ebene unmittelbar darunter auswirkt, nämlich die Ebene, auf der sich der Text befindet. Wir werden auf „Colorize“ klicken und dann werden wir eine Farbe zu verwenden finden. Aber bevor ich es tue, werde ich die Leichtigkeit und vielleicht auch die Sättigung erhöhen , weil wir bereits eine Farbe in diesem farbigen Dialog ausgewählt haben, es war einfach nicht möglich zu sagen, was diese Farbe war. Jetzt können wir den Schieberegler hier auf dieser Farbtoneinstellung ziehen, um die tatsächliche Farbe des Textes zu ändern, sobald wir die Farbe sehen können , mit der wir tatsächlich arbeiten. Wenn Sie eine Farbe finden und sie aufhellen möchten, dann werden Sie hierher kommen und die Leichtigkeit erhöhen. Wenn Sie möchten, dass es gesättigter ist, dann können Sie natürlich die Sättigung erhöhen, indem Sie die Sättigung verringern, wird es näher an Grau bringen, bis Sie tatsächlich zu Grau gelangen. Hier in der letzten Palette, können Sie sehen, diese Clipping Leitern wenig gebogenen Pfeil zeigt, dass diese Einstellungsebene wirkt sich nur auf die Ebene darunter. Natürlich ist der Text immer noch schwarz, aber er wurde mit dieser Einstellungsebene wieder gefärbt. Nun ähnlich wie bei diesem anderen Stück Text, wird es nicht neu färben, indem eine Typfarbe gewählt wird. So funktionieren diese SVG-Schriftarten nicht. Wenn Sie die Farben in diesem ändern möchten, wird es viel schwieriger sein, weil Sie gehen, wieder müssen Sie Ihre Farbton-Sättigungseinstellung Ebene verwenden. Aber Sie müssen feststellen, dass, wenn wir die gleiche Technik von drei Jahren zuvor verwenden, die Farben in der ganzen Welt werden herum , wo Sie vielleicht nur eine bestimmte Farbe ändern wollen. Schauen wir uns das jetzt an. Ich wähle die Ebene und dann die neue Anpassungsebene Farbtonsättigung. Auch hier werden wir diese Nebenwirkungen nur unten abschneiden weil wir nicht wollen, dass es auch dieses Stück Text beeinflussen. Schauen wir uns mal an und sagen wir, vielleicht wollen wir nur das Cyan neu färben, nur die blauen Bereiche hier. Gehen Sie hier zum Kanal-Selektor und wählen Sie Cyans Jetzt werden wir die Farben anpassen, ich werde die Sättigung hier erhöhen, ich werde die Leichtigkeit erhöhen, so dass Sie sagen können, dass ich tatsächlich die Cyan beeinflussen, wenn ich das tue und nicht die anderen Farben. Dann können wir diese Farbtoneinstellung herumlaufen, um eine andere Farbe zu finden, die für die Cyans verwendet werden kann. Jetzt beeinflussen die Cyane auch die Farbe in diesem Buchstaben P, also wird es nicht nur auf diese Farbe isoliert, Es wird ein wenig schwieriger sein, nur diese Buchstaben hier zu isolieren. Aber dieser Satz von Justierern hier sind, was es tun wird. Wenn Sie feststellen, dass es neben dem Cyan in eine Farbe blutet, können Sie es begrenzen. Lassen Sie uns einfach gehen und sehen, was diese Farbe war, Es war eine Art grüne Farbe. Dies ist die Ära des Schiebereglers, der hier die Probleme verursacht. Ich werde diese Lücke schließen. Was ich zu Photoshop sagen ist, dass Sie diese Farbe ändern können, diese zugrunde liegende Farbe, die diese Cyan Farbe ist, aber halten Sie Ihre Hände vom Grün, indem Sie den Umfang der Farben, die in der Farbtonsättigung angepasst werden Dialog, durch das Entfernen der Grüns und nur einschließlich der Blues, wo in der Lage, nur diese beiden blauen Bereiche beeinflussen, während dieser blaue Bereich hier auch. Das ist, was wir getan haben, wir haben sie in Lila verwandelt, aber wir haben diese Farbe hier geschützt. Wie gesagt, es ist ein wenig schwieriger, die Farbe einer einzelnen Farbe innerhalb dieser mehrfarbigen Textelemente zu ändern . Möglicherweise sind Sie in unterschiedlichem Grad erfolgreich oder nicht, aber eine Farbtonsättigungsanpassung ist das Werkzeug, das Sie dafür verwenden können. SVG-Schriftarten werden wie jede normale Schriftart auf Ihrem Computer installiert, aber sie können nur in Anwendungen verwendet werden, die SVG-Schriftarten in Bezug auf Photoshop verwenden können, also Photoshop 2017 und höher. 2017, 2018, 2019 und 2020. Wenn Sie auch Illustrator verwenden, werden Sie feststellen, dass Illustrator 2018 und höher alle mit SVG-Schriftarten kompatibel sind. Frühere Versionen dieses Programms unterstützen keine SVG-Schriftarten. 19. 18 Glyphs: Oft werden Sie feststellen, dass es Elemente gibt, die in Formen vergraben sind, die ein wenig entdecken müssen. Werfen wir einen Blick auf eine dieser Schriftarten und schauen wir uns an, wie wir entdecken können, was sich darin befindet. Zu dem Top-Tool, das ich zufällig verwende, kommt Berg script pro, aber es gibt viele und viele Schriftarten, die diese Funktionen enthalten. Ich werde das Wort schön eingeben. Lassen Sie es einfach so groß, dass es schön und groß auf dem Bildschirm ist. Natürlich ist es rosa, weil das die Farbe ist, die ich für mein Handy ausgewählt hatte , damit ich die Farbe ändern könnte, sollte ich dies tun wollen. Machen wir es zu einer satteren kastanienbraunen Farbe. Jetzt hat diese Schriftart Elemente, die in der Schriftdatei vergraben sind , die wir verwenden können, um etwas Flair zu dem Typ hinzuzufügen , der hier klicken wird und ich möchte diesen Buchstaben B symmetrisch ersetzen und den Buchstaben B auswählen Hier unter dem Buchstaben B erscheinen, sind einige der Zeichen, die in dieser Schriftart sind , die gültige Ersatz für den Buchstaben B sein würde Lassen Sie uns gehen und wählen Sie eine von ihnen und Sie können sehen, dass dies ein Weg schöner Buchstabe ist. Jetzt gibt es andere Briefe, die wir möglicherweise wie der Buchstabe f ersetzen könnten . Wenn ich darüber auswähle, sage ich mögliche Ersetzungen für den Buchstaben F. Der Buchstabe l könnte einer sein , den wir gerne auch mit einigen mehr beantworten interessante Blüten. Der Buchstabe T ist auch ein möglicher Ersatz. Das ist immer ein Brief, der interessante Elemente haben könnte, die wir verwenden könnten. Ich bin nur ein wenig besorgt, dass ich nicht möchte, dass der obere Teil des Buchstabens T in den Buchstaben B läuft Vielleicht könnte dieser ein gültiges Zeichen sein. Nun, zusätzlich zur Suche nach diesen Schriftelementen, die wir in diesem Panel einfach hier unten verwenden können. Sie können sie auch über das Glyphenbedienfeld abrufen. Lassen Sie uns Fenster wählen und dann Glyphen und wir stellen sicher, dass unsere Schriftart hier ausgewählt Berg kommt Skript Probe in diesem Fall, wir können einen Blick durch und sagen alle verschiedenen Elemente, die in dieser Schriftart verfügbar sind, dass wir könnte dazu dienen, einzelne Zeichen in einer Form zu ersetzen, so dass wir etwas, das attraktiver ist, zum Beispiel. Jetzt für einige Schriftarten sie zusätzliche Glyphen nicht tatsächlich innerhalb der Schriftart selbst geliefert. Sie werden möglicherweise in einer sekundären Datei ausgeliefert. Lassen Sie mich einfach gehen und Ihnen eine zeigen, die in meiner Liste steht, die ich vorhin gesehen habe , die Ihnen helfen könnte, das zu verstehen. Hier ist die Schrift. Das hier ist vor dem Regen. Ich denke, es ist eine freie Schriftart von 1001 Schriftarten, aber es hat auch vor den Regenmustern. Die Farbfelder befinden sich in einer separaten Datei zur Hauptschriftart. Wenn Sie beide Dateien erhalten, können Sie die vor dem Regen Farbfelder verwenden, um Ihrem Typ verschiedene Elemente hinzuzufügen. Beachten Sie, dass diese praktischen Glyphen möglicherweise in der eigentlichen Schriftdatei erscheinen, so dass sie ein wenig leichter zu finden sind oder Sie könnten sie in einer Nebendatei bekommen. Eine andere Datei kommt neben der Hauptschriftart, aber diese hat alle Glyphen, die Sie verwenden würden , um Abwechslung zu Wörtern hinzuzufügen, die in diesem gebildeten eingegeben werden. Wie gesagt, haben nicht alle Schriftarten diesen Effekt, nur eine kleine Teilmenge von Schriftarten wird diese Elemente tatsächlich in sich haben. Wahrscheinlich finden Sie sie in Schriftarten, für die Sie tatsächlich bezahlen, weil der Designer die Zeit genommen hat, diese schönen Elemente in die Schriftart hinzuzufügen. Nur eine beiseite, da ich auf dieses Stück von Typ schaue, werden Sie sagen, dass einige dieser Briefe nicht besonders gut aufgestellt sind. Schauen wir uns mal an und sagen wir, wie wir das lösen würden. Ich werde meinen Cursor zwischen die beiden Buchstaben setzen, die nicht gut anstehen. Ich gehe zum Charakterfeld. Nun ist die Einstellung zum Anpassen des Abstands zwischen diesen beiden Buchstaben das, was man Kerning nennt. Dies ist die Kerning Anpassung hier. Was wir tun werden, ist, das anzupassen. Lassen Sie mich einfach gehen und sehen, ob wir einen Ausgangspunkt bekommen können, also läuft das völlig falsch. Ich werde anfangen, diesen Wert zu reduzieren und nur sehen, ob ich diese Briefe schließen kann , um attraktiver zu sein. Ich habe das getan. Lassen Sie uns einfach hier klicken und das hat sich entsprechend angepasst. Dieser hier könnte ebenso angepasst werden wie zu sagen, ob wir greifen können, aber hier scheint es, als wäre minus 20 eine bessere Kerning für diese Charaktere. Ich bin am meisten besorgt mit den Charakteren, die eine Spaltung in der Verbindung zwischen ihnen zeigen. Aber jeder dieser Charaktere könnte wahrscheinlich von ein wenig Schließen profitieren. Minus 20 sieht so aus, als wäre es die Einstellung, die wir hier suchen. 20. 19 Schatten und Text: Es gibt Fälle, in denen Sie ein leichtes Stück Text auf einem Bereich eines Bildes verwenden möchten , der einen hellen Hintergrund hat, der entweder nicht sein könnte, sehr hell konsistent, wie ich hier habe, oder Sie haben vielleicht etwas, das die Farbe ändert. Es ist dunkel in einem Bereich hell in einem anderen. Sie stellen fest, dass Ihr heller oder weißer Text einfach im Hintergrund verschwindet. Sie möchten diese Farbe immer noch verwenden, aber Sie müssen einen Weg finden, es offensichtlicher zu machen. Während die einfache Methode darin besteht, einen Schlagschatten zu verwenden, habe ich meine oberste Ebene hier. Es ist nur eine regelmäßige editierbare oberste Ebene, geben Sie sicher in offensichtlich weißer Farbe mit ihm ausgewählt, Ich gehe zum FX-Symbol und ich werde Schlagschatten wählen. Nun, ich habe den Standard-Schlagschatten hier sichtbar. Wenn Sie einen Schlagschatten bekommen und es ist wie überall, ist es wie überall. Klicken Sie einfach hier auf Reset auf Standard in Ihrer Recherche oder Dialog auf den Standard. Standardmäßig ist der Mischmodus „Multiplizieren“ mit einem schwarzen Schatten. Es hat eine leichte Deckkraft in einer Entfernung ist ziemlich klein. In diesem Fall möchten Sie eine kleine Distanz. Du könntest es sogar auf zwei oder eins zurückbringen, wahrscheinlich zwei, es wird ein bisschen besser aussehen. Jetzt, immer mit diesen Schatten, können Sie mit der Maus auf das Dokument ziehen und einfach den Schatten selbst anpassen. Ich denke, es sieht am besten aus mit einem wirklich kleinen Schlagschatten, aber weißt du was, du kannst verwenden, was auch immer gestylt brach Schatten du willst. Sie möchten nur etwas hinter den Text bringen, das den Text leichter über Ihren Hintergrund lesen lässt. Ich bringe es hier rein auf etwa zwei Pixel. Sie können den Spread anpassen. Nun, die Ausbreitung ist tatsächlich die Größe des Schattens. Ich weiß nicht, warum Photoshop es Spread und Größe nennt, wenn in der Tat, Größe macht es nur ein bisschen flauschiger. Spread macht es größer, aber so ist Photoshop. Seien Sie sich bewusst, dass diese beiden Namen nicht wirklich übereinstimmen, was es ist, das passiert. Ich werde tatsächlich die Größe erhöhen, weil ich etwas flauschiger auf meinen Schatten schauen möchte, es ist ein wenig weicher. Aber es ist sicher, dass der Text sehr gut lesbar. Sie können sehen, dass der Text gerade von diesem Hintergrund abprallt. Wenn es zu viel ist, könntest du hier wieder reinkommen und die Farbe ändern, es grau machen, oder du könntest es sogar zu einem Blau machen, das dem blauen Hintergrund hier entspricht. Lassen Sie mich einfach gehen und ein Blau aus dem Bild probieren. Ich werde das Blau probieren und ich werde das ein bisschen dunkler machen. Wir kriegen immer noch unseren Schlagschatten. Nur in diesem Fall ist es eher ein blauer Schlagschatten als unser Grau, aber das bringt diesen Text aus dem Hintergrund. Nun, eine andere Sache, die ich Ihnen zeigen möchte, weil es nur in diesem Bild funktioniert und es ist ein netter kleiner Trick. Was ich hier tun möchte, ist, die Blume hier zu benutzen, diese kleine Blüte anstelle des Augenpunktes. Damit würde beinhalten, ist irgendwie gating diesen Text hinter den Blumen auf diesem Baum hier. Es sieht in erster Instanz so aus, dass das fast unmöglich sein könnte. Infact, es ist ziemlich einfach zu tun. Ich werde sicherstellen, dass ich meine Textebene hier ausgewählt habe. Was ich tun werde, ist wieder auf das FX-Symbol zu gehen, und dieses Mal gehe ich zu Blending Options. Nun, mit Blending Options in diesem Bereich hier, diese Verschmelzung, wenn Bereich, können Sie Dinge verschwinden lassen und Sie können sie verschwinden lassen, basierend auf dem, was in dieser aktuellen Ebene ist, die Textebene, oder was sich in der darunter liegenden Ebene befindet, in diesem Fall das Bild. Nun, in unserem Fall, weil ich das Weiß unter diese Blume bewegen möchte, werde ich eigentlich alles auf der Blume basieren, weil die Blumenschicht das Detail hat, das ich verwenden möchte, und was ich tun möchte, ist, dass wo die zugrunde liegende Ebene dunkel ist, möchte ich diese oberste Ebene einblenden. Ich möchte diese oberste Schicht verschwinden lassen, wo die darunter liegende Schicht dunkel ist. Lassen Sie mich einfach dran ziehen und Sie werden sehen, was passieren wird. Während ich hierher ziehe, beginnt die oberste Ebene zu verschwinden und schließlich verschwindet sie völlig. Nun, ich wollte das dahin bringen, wo ich das Mehl über den Punkt auf dem Brief i bekomme, aber alles andere kommt zurück. Es ist ein guter Prozess, diesen Ort zu finden. Sie können diesen Effekt auch federn, weil diese Folie, wenn Sie sie genau betrachten, eine kleine Markierung in der Mitte hat. Wenn Sie die Alt-Taste auf einer Seite sagen Option auf einer Markierung gedrückt halten, können Sie die Folie auseinander teilen. Damit können Sie diese ein wenig zurückziehen und den Übergangspunkt anpassen und das wird Ihnen ein weicheres Aussehen geben. Sie können sehen, dass der Punkt auf dem Auge ziemlich hinter der Blume hier verschwunden ist. Ich habe tatsächlich ein Stück Text gemacht, der nicht oben auf diesem Foto neigen dazu, hinter dem Foto in den Bereichen zu verschwinden, wo diese Blumen sind. Natürlich gibt es die Möglichkeit, einfach die Einstellung anzupassen , bis Sie den Effekt erhalten, den Sie suchen. Aber sobald ich diesen Text und diese Blumenbilder sah, dachte ich, das wäre etwas, das ich Ihnen gerne zeigen würde. Denn das Lernen, Möglichkeiten zu sehen und zu lernen, wie man diese Mischung verwendet, wenn Werkzeug Ihnen wirklich eine interessante Kontrolle über die Arbeit in Photoshop geben kann und natürlich funktioniert das bei allem. Es muss kein Text sein, aber es ist nur zufällig Text heute. 21. 20 Text: In diesem nächsten Tipp werde ich Ihnen ein paar Möglichkeiten zeigen, wie Sie Absatztext wie diesen in Photoshop aufräumen können . Ich habe diesen Text bereits eingetippt. Es ist nur ein einzelner Absatz und es ist natürlich Teil des ersten Absatzes von Moby Dick. Was ich tun möchte, ist einige dieser Art hier zu vergrößern. Ich gehe zum Typenwerkzeug. Ich werde nur diese Worte auswählen, und ich werde sie ein bisschen größer machen. Im Moment sind es 50 Punkte. Ich werde sie bis zu 65 Punkte nehmen. Ich klicke hier einfach auf den „Commit“ -Button. Wenn Sie die Augen halb schließen, werden Sie sehen, dass der Abstand zwischen dieser Zeile und der nächsten Zeile weggeworfen wurde. Es ist nicht einmal mehr Abstand. Der Grund ist, dass ich einen Typ hinzugefügt habe, der größer ist als der Rest des Typs, und so hat Photoshop den Abstand zwischen diesen beiden Zeilen angepasst , um diesen größeren Typ zu berücksichtigen. Aber was passiert, wenn wir nicht wollen, dass das der Fall ist? Wenn wir nicht wollen, dass der Abstand zwischen den Zeilen geändert wird? Nun, ich werde den ganzen Typ hier auswählen, und wir werden sowohl das Zeichen- als auch das Absatzfenster öffnen, indem Sie hier auf dieses Symbol klicken. Sie können auch zu ihnen gelangen, indem Sie „Fenster“ und dann „Zeichen“ oder „Fenster“ und dann „Absatz“ wählen, und Sie können sie auf diese Weise öffnen. Die Option, die wir hier auswählen müssen, befindet sich tatsächlich im Zeichenbedienfeld, was es ein bisschen eigenartig macht, da dies tatsächlich ein Absatzproblem ist. Aber es ist das, was man führend nennt. Es ist der Abstand zwischen aufeinander folgenden Zeilen des Typs, und das Problem wird hier verursacht. Hier ist die führende Einstellung, und sie ist auf auto eingestellt. Was das tut, ist es zu Photoshop, gehen Sie einfach reparieren und machen Sie es gut aussehen. Passen Sie den Abstand entsprechend dem Text im Absatz an. Wir wollen Photoshop sagen, tun Sie das nicht. Wir wollen die Führung selbst kontrollieren. Wir kommen hierher und klicken einfach auf das Dropdown-Menü, und ich werde es auf etwas setzen, denn im Moment wissen wir wirklich nicht zu viel darüber, welche Auswirkungen das auf den Typ haben wird. Aber wenn wir es auf etwas setzen, werden wir in der Lage sein zu sagen, was der Effekt ist, und offensichtlich ist es zu wenig Abstand. Ich werde nur in diesem Dialog klicken, und wir wissen bereits, dass wir es erhöhen können, indem wir einfach die Pfeiltaste „Nach oben“ drücken oder um zehn Punkte gleichzeitig erhöhen, indem Sie „Shift“ und die Pfeiltaste „Nach oben“ drücken. Ich werde es nur an etwas anpassen, das für mich ziemlich vernünftig aussieht, und ich denke, dass ungefähr 59 in Ordnung ist. Das ist zu engagiert. Nun ist der Abstand zwischen der ersten Zeile und der zweiten Zeile genau der Abstand zwischen einander Satz von Zeilen. der automatischen Einstellung wird der Abstand normalerweise auf 120 Prozent der Schriftgröße des größten Typs angepasst . Dieser war 65 Punkte, dieser extra große Typ. Die Anpassung, die Photoshop gemacht ist in der Regel, um diesen Raum ein 120 Prozent von 65 zu machen. Was wir getan haben, ist, wir haben gesagt, wir wollen nur 60 Punkte auf dem Brett. So können Sie raten, was Sie brauchen werden. Sie einen Blick auf Ihre Typengröße hier. 50 Punkte ist, was ich für meinen normalen Typ hier verwendet habe, und erhöhen Sie ihn auf etwa 110, 120, 130, irgendwo in dieser Marke, werden Sie einen vernünftig aussehenden Abstand zwischen Ihren Zeilen des Typs haben. Nun, die andere Sache, auf die ich Sie aufmerksam machen werde, ist das hier drüben. Dieses Anführungszeichen befindet sich innerhalb des Absatzes, und das ist kein besonders professionelles Aussehen, da es Ihnen hier einen Platz gibt, wenn Sie den Text betrachten, es gibt einen sichtbaren Raum, weil dieses Zeichen so hoch oben ist. Nun, es gibt eine schnelle und einfache Lösung dafür. Ich werde einfach irgendwo in diesem Feld klicken, in diesem Textfeld, und ich gehe zum Absatzbereich, weil dieser eine Absatzoption ist. Ich gehe zum Flyout-Menü, weil im Flyout-Menü Dinge versteckt sind, die Ihnen vielleicht nicht bewusst sind, und es ist hier. Es ist „Römische hängende Interpunktion“. Klicken Sie einfach einmal darauf, und was das tut, ist, dass die Anführungszeichen außerhalb des Feldes verschoben werden. Sie erhalten diesen etwas professionelleren Look zu Ihrem Text. Du bekommst diesen führenden Raum nicht, wenn du willst. 22. Projekt und Auffüllen: Wir haben jetzt die Videoinhalte in diesem Kurs fertig, also ist es vorbei. Als Ihr Klassenprojekt, sagen Sie mir, welche dieser Tipps wirklich mit Ihnen gesprochen haben, was der Tipp ist, der Ihr Leben anders machen wird, wenn Sie möchten, in Photoshop, oder eine, die Sie tatsächlich inspiriert, mehr mit Text in Photoshop. Posten Sie einfach eine Notiz als Ihr Klassenprojekt. Natürlich, wenn Sie diese Fähigkeiten üben wollen, tun Sie das auch. Fühlen Sie sich frei, ein Bild von einem oder mehreren dieser Tipps als Ihr Klassenprojekt zu posten. Ich genieße es wirklich, zu sehen, was du mit diesen Tipps machst. Während Sie sich diese Videos angesehen haben, haben Sie eine Aufforderung gesehen, die gefragt hat, ob Sie diese Klasse anderen empfehlen würden. Wenn du die Klasse genossen und daraus gelernt hättest, würdest du zwei Dinge für mich tun? Erstens, antworten Sie ja, dass Sie die Klasse empfehlen, und zweitens, schreiben Sie sogar nur ein paar Worte darüber, warum Sie die Klasse genießen. Diese schriftlichen Empfehlungen helfen anderen Schülern wirklich zu sehen, dass dies eine Klasse ist, die auch sie genießen und von der lernen könnten. Ich kann zwar nicht auf Ihre Bewertungen antworten, ich lese sie alle, und herzlichen Dank an diejenigen von Ihnen, die konsequent Bewertungen schreiben. Ich weiß es wirklich zu schätzen, sie zu sehen. Ich bin sicher, dass andere Studenten auch tun. Wenn der folgende Link auf dem Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie darauf, um mit meinen neuen Klassen auf dem Laufenden zu bleiben, wenn sie veröffentlicht werden. Wenn Sie mir einen Kommentar oder eine Frage hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf all diese Kommentare und Fragen, und ich schaue auf und antworte natürlich auf all Ihre Klassenprojekte. Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank, dass Sie sich mir für diese Episode von Graphic Design for Lunch angeschlossen haben. Ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen. 23. Bonusvideo: Dies ist ein Bonusvideo für diese Textklasse, und es wird von einer Schülerin Maria veranlasst, die die Frage gestellt hat, wie könnte sie kleine Objekte wie die Mitte hier des Textes nehmen und es zum Beispiel zu anderen Buchstaben hinzufügen? Nun, das mag für Sie von besonderem Interesse sein, aber lassen Sie uns einen Schritt weiter gehen. Was passiert, wenn du nicht wolltest, dass diese Punkte in diesen Briefen sind und du wolltest, dass sie viel klobig sind? Nun, der Prozess ist so ziemlich der gleiche. Schauen wir uns das jetzt an. Ich habe diesen Text eingegeben, ich habe gerade die Aka Dylan Schriftart verwendet, die ich an anderer Stelle in dieser Klasse verwendet habe , weil das die Schriftart war, die ich mir ansehen musste. Ich habe mein Typobjekt eingegeben und es ist vollständig editierbarer Typ. Ich habe nichts damit gemacht, als es in das Dokument einzugeben. Was ich tun werde, ist eine Kopie davon zu machen, also ziehen Sie es einfach auf das Symbol Neue Ebene und ich schalte diese Version einfach aus, so dass wir eine Kopie des ursprünglichen Textes haben, mit dem wir spielen können. Jetzt mit diesem, werden wir es umwandeln müssen. Wir müssen es in eine Form konvertieren oder gerastert in Form ist das, was wir wollen. diese Textebene hier ausgewählt ist, wähle ich „Schrift“ und dann „In Form konvertieren“. Was wir jetzt haben, ist eine Reihe von Formen anstelle von bearbeitbaren Typen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Text korrekt ist, bevor Sie beginnen. Jetzt können wir zu dem Typ kommen und Dinge damit machen. Ich gehe hier rüber zum Direktauswahlwerkzeug, das ist das weiße Pfeilwerkzeug, nicht das schwarze. Lassen Sie uns gehen und klicken Sie weg vom Text und lassen Sie uns gehen und isolieren diese kleine Form hier. Ich werde hineinzoomen, damit wir nett und nah dran kommen können. Mit diesem Direktauswahl-Tool werde ich einfach nach draußen klicken, so dass nichts ausgewählt ist und dann ziehe ich über das zentrale Element. Jetzt können Sie sehen, dass es überall in Markierungen gefüllt ist und das hier um den Rest des Buchstabens herum nicht ausgefüllt sind. Das sagt mir, wenn ich diese kopiere oder lösche, wird nur diese kleine Form betroffen sein, nicht der gesamte Rest des Textes. Wenn wir nur diese mittleren Formen löschen wollten, was wir tun werden, ist, die mittleren Formen auszuwählen und dann drücken Sie einfach die Entf-Taste. Sie würden das für jede dieser internen Shapes tun. Vergrößern Sie die Ansicht, damit Sie sehen können, wo Sie arbeiten. Rufen Sie das Direktauswahlwerkzeug oder das weiße Pfeilwerkzeug auf und ziehen Sie es über, so dass Sie die gesamte innere Form auswählen, aber keine der äußeren Form und wenn Sie bereit sind, drücken Sie einfach die Entf-Taste. Klicken Sie außerhalb des Textes, damit Sie die Auswahl aufheben können. Wie gesagt, ist dies kein editierbarer Text mehr, aber es ist eine Möglichkeit, dass Sie Zugriff auf die kleinen Elemente in Ihrem Typ erhalten können , um sie zu löschen und vielleicht in diesem Fall ein klocheres Stück vom Typ zu machen. Nun, bevor wir fertig sind, wir einen Blick auf die ursprüngliche Frage, die war, wie würden Sie einige dieser Objekte greifen und sie in andere Briefe platzieren? Was ich getan habe, ist, dass ich diese anderen Objekte einfach wieder in die Typen gesetzt habe. Ich habe gerade zurückgewickelt, drücken Sie Control Z, um rückgängig zu machen, bis ich zu dem Typ zurückkam , der in eine Form umgewandelt wurde. Dies ist eine Formebene, aber das ist alles, was ich damit gemacht habe. Wir gehen zurück zum Direktauswahlwerkzeug und ich werde über das Element ziehen, das ich eine Kopie möchte, und denken Sie daran, dass diese kleinen weißen Knoten hier, die ungefüllten, wenn Sie möchten, nicht wirklich ausgewählt sind obwohl sie so aussehen, als ob sie es sein könnten. Es ist dieses Element, das ausgewählt wurde und wir müssen es kopieren, damit wir Bearbeiten und dann Kopieren wählen können, oder Sie können Strg oder Befehl C drücken. Das wird jetzt in die Windows-Zwischenablage kopiert. Hier ist, was du nicht tun wirst. Ich habe das zuletzt ausgewählt, ich werde nur Einfügen drücken, damit ich zu Bearbeiten und dann Einfügen gehe. Man kann sagen, dass dies eine ungemilderte Katastrophe gewesen ist. Was passiert ist, ist, dass wir durch den Versuch, die kopierte Form in die Formebene einzufügen, alles andere verloren haben. Ich werde das nur rückgängig machen, denn wenn das passiert, wissen Sie jetzt, was Sie getan haben. Nun, was wir tun werden, bevor wir die Paste machen, ist, dass wir alle diese Form auswählen. Auch hier bin ich immer noch mit dem Direktauswahlwerkzeug zurück. Ich ziehe nur ein großes Rechteck über alles und stelle sicher, dass alles ausgewählt ist. Jetzt wähle ich „Bearbeiten“ und dann „Einfügen“. Wenn ich das tue, wirst du sagen, dass die Grundform immer noch da ist und diese kleine Form hier ausgewählt ist. Nun, das liegt daran, dass es zwei Versionen davon an genau der gleichen Stelle gibt, also mach jetzt nichts, außer beginne dies in Bewegung zu bewegen, ich schlage vor, dass du die rechte Pfeiltaste oder die linke Pfeiltaste verwendest oder wo auch immer du wollen diese Form annehmen. Jetzt verwende ich die rechte Pfeiltaste mit gedrückter Umschalttaste, weil dies in einer größeren Bewegung dauert. Wenn ich es in die gewünschte Position bekomme, klicke ich einfach auf Y. Nun, wenn ich eine zweite Kopie davon hinzufügen möchte, wird es immer noch in der Windows-Zwischenablage sein. Lassen Sie uns gehen und wählen Sie alles, und wählen Sie Bearbeiten und dann Einfügen. Hier ist das nächste Exemplar. Auch hier halte ich die Umschalttaste gedrückt, während ich diese mit der Pfeiltaste über bewegt. Wenn ich es fast dorthin komme, wo ich wollte, lasse ich die Umschalttaste los, damit ich sie einfach um ein Pixel nach dem anderen verschieben kann. Es gibt eine Methode, um einige weitere Manipulationen mit dieser Art von Effekten in Photoshop durchzuführen. Ich hoffe, das war hilfreich und von Interesse für Sie.