Einfärbung: Texturen und Techniken | Melissa De Nobrega | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Einfärbung: Texturen und Techniken

teacher avatar Melissa De Nobrega, Digital Painter

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in das Einfärben von Texturen

      1:05

    • 2.

      Haar: wallendes Haar, Bärte und Bartstoppeln

      13:06

    • 3.

      Haut: Sommersprossen, Narben und Schuppen

      15:55

    • 4.

      Kleidung: Jeans, Leder und Flicken

      13:38

    • 5.

      Sonstiges: Zöpfe, Federn und Ketten

      11:40

    • 6.

      Schlussbemerkung

      1:11

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.382

Teilnehmer:innen

12

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs wird einige der häufigsten und aber kniffligsten Texturen behandeln, die du in Tinte rendern kannst.

Wir werden Haare angehen, Haut, Skalen, Kleidung und Federn Mit einer einzigen Skizze werden wir so viel wie möglich abdecken, damit du mit einigen neuen Tipps und Techniken gehst, die du auf deine eigenen Illustrationen anwenden kannst.

Ich arbeite in Photoshop, aber du kannst in jedem anderen digitalen Programm oder sogar traditionell, weil die Techniken immer noch anwenden.

Für das Kursprojekt erstellst du eine Person, die mindestens 3 verschiedene Texturen auf seinem Körper/ihren Körper hat. Da ich die gleiche Skizze bereitgestellt habe, hast du die Möglichkeit, während du dir zu folgen und die Techniken sofort anzuwenden. Kursteilnehmer, Projekt gleichzeitig :)

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger oder alle, die einige verschiedene Techniken anwenden, die sie zu ihrer Toolbox hinzufügen können.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Melissa De Nobrega

Digital Painter

Kursleiter:in

Hey! I’m Melissa and I create classes to help artists get better at digital painting. I focus on teaching traditional techniques like inking and sketching, but using software like Procreate and Photoshop.

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in das Einfärben von Texturen: Hey, ich bin Alyssa, Grafikdesignerin und Illustratorin. In dieser Klasse werde ich einige der gebräuchlichsten aber kniffligen Texturen abdecken , um eine Tinte zu rendern. Wir werden Dinge wie Haare, Haut, Schuppen, Kleidung und Federn angehen . Mit einer einzigen Skizze werden wir so viele Themen wie möglich behandeln, damit Sie mit einigen neuen Tipps und Techniken losgehen und sich auf Ihre eigene Arbeit bewerben können. Ich werde in Photoshop arbeiten, aber Sie können jedes digitale Programm verwenden, das Sie möchten. Sie können sogar Stifttinte verwenden, da die Techniken, die wir lernen, für ein Medium gelten, nicht nur für digitale. Für das Klassenprojekt erstellen wir eine Figur, die mindestens drei verschiedene Texturen irgendwo in oder auf ihrem Körper enthält . Ich stelle Ihnen genau die gleiche Skizze zur Verfügung, die ich während der gesamten Klasse verwende. Auf diese Weise können Sie mitverfolgen, während wir gemeinsam Texturen üben. Als letzte Anmerkung, diese Klasse ist anfängerfreundlich und ich erwarte nicht, dass Sie irgendwelche Vorkenntnisse über Tinten haben, die in diese kommen. Abgesehen davon, denke ich, dass wir wahrscheinlich nur bereit sind, loszulegen. 2. Haar: wallendes Haar, Bärte und Bartstoppeln: Das erste, was ich getan habe, war die Skizze, die ich erstellt hatte, in ein neues Photoshop-Dokument zu legen . Mein Dokument ist 8,5 mal 11 Zoll bei 300 DPI, und ich werde im RGB-Farbraum arbeiten. Bevor wir tatsächlich mit dem Färben beginnen, werden wir zuerst einen Pinsel finden, mit dem wir zufrieden sind. Wenn Sie wie ich sind und mit dem Creative Cloud-Abonnement von Adobe arbeiten, haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl verschiedener Pinsel. Falls Sie nicht wissen, wie Sie zu ihnen kommen, werden Sie „B“ für Ihr Pinselwerkzeug drücken und dann gehen Sie zu den Eigenschaften, drücken Sie das Zahnradsymbol, gehen Sie einfach nach unten, wo es sagt, erhalten Sie mehr Pinsel und dies wird öffnet automatisch eine Webseite, auf der Sie aus einer Reihe von verschiedenen Pinselpackungen auswählen können. Ich gehe voran und wähle einfach das Megapack und drücke „Download“. Ich habe das bereits heruntergeladen, um Zeit zu sparen. Dies gibt mir eine ABR-Datei und alles, was ich tun muss, ist darauf zu klicken und Photoshop wird den Rest erledigen. Das nächste Mal, wenn ich zu diesem Dropdown-Menü gehe, werde ich hier einen Ordner sitzen, der Megapack sagt. Öffnen Sie das und ich gehe in die Tintenschachtel, seit wir Tinten sind. Meine Wahl hier wird ein Pinsel namens Mr. Natural 2017 B. Für Fortpflanzung kann ich Ihnen ein paar verschiedene Links zur Verfügung stellen, wo Sie kostenlose Bürsten zugreifen können und auch für Bürsten bezahlt. einige der anderen digitalen Programme betrifft, kann ich Ihnen leider nicht helfen, aber was ich sagen kann, ist das einzige, was Sie in diesem Farbpinsel suchen , ist, dass Sie nur eine wollen, die gut auf Ihre Hand reagieren wird. Wenn Sie eine Linie mit leichtem Druck zeichnen, möchten Sie, dass der Pinsel einen sehr dünnen Strich ohne Änderung der Deckkraft erzeugt , und je härter Sie drücken, desto dicker wird Ihre Linie. Aber wieder, keine Änderung der Kapazität und das ist buchstäblich alles, was Sie suchen in einem Pinsel. Jetzt können wir tatsächlich weitermachen und ich werde nur die Deckkraft meiner Skizze nach unten drehen nur damit sie nicht wirklich im Weg steht, während ich tatsächlich mit dem Drucken beginne. Das erste, was ich gerne mache, wenn ich Haare bekämpfe ist, dass ich gerne herausfinden möchte, wo der Teil in den Haaren des Charakters ist. Es ist einfach, wenn Sie, sagen wir, jemanden mit langen Haaren visualisieren . Der Teil in Ihrem Haar ist genau dort, wo Sie diese zwei verschiedenen Abschnitte haben, die in entgegengesetzter Richtung gehen. Der Grund, warum ich nach diesem Teil suche, ist, weil das mir tatsächlich sagen wird, in welche Richtung die Haare gehen. Alles, was ich in Blau mache, ist herauszufinden, in welche Richtung das Haar fließt. Für Haare ist die Richtung sehr wichtig. Nun, meine Skizze zeigt, dass es mir einen Hinweis gibt, wo sich sein Kopf bewegt, aber ich werde nur mein Gedächtnis auffrischen und hier ein wenig improvisieren. Sobald ich mit meinen blauen Linien zufrieden bin, werde ich voran gehen und tatsächlich anfangen zu färben. Wieder, das erste, was ich will, ist dieser Teil. Nun, die Haare meines Charakters hier hat er wirklich dickes, dichtes Haar, also wird der Teil tatsächlich ziemlich dunkel da drin sein, wo es eine Menge Schatten gibt. Wenn Sie einen Teil in Ihrem Haar haben, wo Sie tatsächlich die Haut sehen können, würden Sie jetzt normalerweise nicht so eine dunkle Linie dafür verwenden. Du wirst das eher wie das Gebiet behandeln, das in der Nähe seiner Stirn ist. Wie haben wir diese kleinen dünnen Babyhaare und wir verwenden leichtere Striche. Wenn du einen Teil in deinem Haar hast, wo du etwas Haut siehst, wirst du ein paar leichtere Linien verwenden wollen. Wieder gehe ich einfach rein und erstelle diese kleinen Striche, bei denen ich möchte, dass sich die Haare mit dem Gesicht verbinden und sich mit der Haut verbinden. Ich verwende eine Variation in Linien, in denen ich die Richtung betonen möchte, in die das Haar geht, ich werde eine dickere Linie verwenden. Wenn ich Abschnitte seiner Haare trennen möchte, werde ich eine dicke Linie verwenden und im Grunde benutze ich die dünneren, kleineren Striche, wenn ich darauf hinweisen möchte, dass es etwas Weichheit gibt. Viele der Bereiche wie das Ende seiner Haare, ich werde diese kleinen Striche verwenden. Ich denke, je mehr Striche ich einfüge, desto mehr wird die Textur offensichtlich. Nun, hier ist, ich will nicht subjektiv sagen, aber es liegt an dir, wie viel Geduld hast du wirklich? Ich habe nicht viel Geduld, wenn es um Tinten geht. Ich verbringe normalerweise nicht den ganzen Tag lang, in Tonnen von Haaren zu zeichnen, aber wenn dies ein Bereich ist, den Sie einfach genießen und Sie mögen, diese Art von Markierungen zu machen, gehen Sie voran. Ich habe definitiv viele Kunstwerke gesehen, bei denen das Haar vollständig gefüllt ist und es gut aussieht und dann habe ich auch andere Kunstwerke gesehen , wo es viel einfacher ist und es nur ein paar Striche gibt, um die Haare anzuzeigen, und diese sehen auch toll aus. Es ist also wirklich Ihre Wahl, wie weit Sie dies schieben möchten, wie viele Zeilen Sie verwenden möchten. Jetzt gehen wir auf seine Gesichtsbehaarung. Ich werde weitermachen und einen Bart erschaffen. Was Sie im Auge behalten wollen, jetzt werde ich ihm wie ein kurzer abgeschnittener Bart geben, es ist nicht ein sehr langer, aber im Grunde, was ich im Auge behalten möchte, ist der Barthaar muss an die Form seines Gesichts anpassen, weil das Haar ist tatsächlich aus seinem Gesicht kommen. Es kommt aus der Haut, also muss es verbunden aussehen und auf eine bestimmte Weise fließen. Die Haare, wie Sie sehen können, habe ich es so gemacht, dass es der Kontur der Kieferlinie folgt und sogar um das Kinn herum. Das Haar ist rund und trifft sich in der Mitte. Dann gehe ich hinein und füge viel kleineren Schlaganfall hinzu. Ich benutze wirklich kurze schnelle Striche hier, um zu zeigen , dass das Haar selbst kurz ist und ab und zu werde ich eine Markierung in die entgegengesetzte Richtung knallen , weil ich möchte, dass der Bart nicht perfekt gepflegt erscheint. Ich finde eine Menge mit Haaren, sogar Haaren auf dem Kopf und Gesichtsbehaarung manchmal, wenn Sie einen einzelnen Strang setzen, der zufällig ist, wie in die falsche Richtung geht es nur realistischer aussieht weil im wirklichen Leben unsere Haare von der Umgebung, durch Bewegung und Sie haben zufällige streunende Haare wahrscheinlich, dass Sie nicht wollen, fliegen überall. Aber hin und wieder füge ich gerne nur ein Haar hinzu, das seine eigene Sache macht. Jetzt werden wir die ganze Arbeit auslöschen, die wir gerade gemacht haben, und wir werden wieder hierbei kommen, aber dieses Mal werde ich ihm stattdessen Stoppeln geben. Extrem kurze Haare. Grundsätzlich wirst du seine Kieferlinie sehen, du wirst sehen, ob Kinn ist. Es ist wie Haut und dann werden wir Tonnen winzige kleine Flecken überall hinzufügen. Typischerweise, selbst wenn ein Mann lockiges Haar hat, Stoppeln selbst neigt dazu, wirklich kurz und gerade und ziemlich grob zu sein. Wenn ich das im Hinterkopf behalte, erstelle ich die gleichen Markierungen, die wirklich kurz und schnell und gerade sind. Nun, die sind ein bisschen zufälliger, aber ich versuche immer noch daran zu denken, dass die Frisur um die Vorderseite wickeln muss. Sogar um sein Kinn das Haar auf der rechten Seite zeigt das Haar auf der rechten Seitenach rechts und das Haar auf der linken Seite zeigt nach links, weil das zeigt, dass sein Kinn ein bisschen rund ist und ein wenig Stoppeln markiert in der Nähe seiner Kieferlinie gehen auch in die gleiche Richtung wie seine Kieferlinie bewegt. Das ist es für die beiden, also können wir hier den Unterschied zwischen einem längeren Bart und einem gestoppelten Gesicht sehen, nun, einem kurzen Bart und einem stoppelten Gesicht. Gehen wir ein wenig nach oben und beschäftigen uns mit den Augenbrauen. Augenbrauen sind nicht nur gerade und leicht kleine Flecken von Haaren. Mit Augenbrauen, der Bereich, der in der Nähe der Brücke der Nase ist hat typischerweise diese kleinen wirklich zarten Babyhaare wieder, und das Haar in der Nähe des oberen Teils der Stirn zeigt tatsächlich nach unten. Die Richtung, die das Haar wächst, ist typischerweise nach unten und dann sind die hier in der Nähe der Unterseite Ihrer Stirn ist tatsächlich gehen, um in einer Position nach oben zu wachsen, so dass sie diese Kreuz-Effekt zu schaffen. Jetzt können Sie manchmal mit dem Entfernen des unteren Teils davonkommen. Persönlich habe ich wirklich dicke Augenbrauen, so dass ich sie viel pinze und ich habe den unteren Abschnitt entfernt, so dass ich nicht mehr die unteren Haare, die in eine Richtung nach oben wachsen. Diese kleine Skizze, die ich nach rechts mache , ist eigentlich ein bisschen treuer, wie meine Augenbrauen sind. Sie wirklich die Haare gehen in eine Richtung jetzt. Wenn Sie diesen gekreuzten Effekt erstellen oder diese kurzen Linien verwenden, sieht es so viel realistischer aus, als wenn Sie gerade Augenbrauen wie diese zeichnen oder die Form zeichnen und dann ausfüllen würden. Auch hier hängt es von der Art der Zeichnung ab, die Sie gerade machen. Wenn Ihre Zeichnung ist wirklich stilisiert, als Sie völlig weg mit Augenbrauen wie, aber die Zeichnung, die ich hier mache, möchte ich, dass es ein wenig realistischer aussehen, so werde ich das gleiche Prinzip folgen , dass ich gerade Ihnen erklärt und schaffen Sie diesen Kreuzeffekt. Ich mag in der Regel auch ein paar Streuner in der Nähe der Enden der Augenbrauen hinzufügen , weil ich nur finde , dass es macht es ein bisschen natürlicher aussehen. Wir sind fast fertig mit Haaren, aber jetzt werden wir das andere Stück Arbeit auslöschen , das wir getan haben, die Haare auf seinem Kopf. Wir werden es komplett abreißen und wir werden es auf eine andere Art und Weise nähern. Für die zweite Methode, das Haar zu füllen, werden wir es tatsächlich vollständig blockieren. Ich benutze meinen Stift, um die Umrisse zu erstellen, die ich will, und dann werde ich die ganze Sache mit Schwarz füllen. Wenn Sie bereit sind, zu füllen, können Sie „L“ für Ihr Lasso-Tool drücken und Sie können einfach schnell kleine Form dort zeichnen und „G“ drücken, um es mit dem Farbeimer zu füllen. Für mich musste ich hier ein wenig von den Kanten mit meinem Pinsel aufräumen und jetzt habe ich diese perfekt schwarze Masse, die genau das ist, was ich will. Was ich als nächstes tun werde, ist, einfach die Deckkraft abzuschalten, also wieder habe ich meine Skizze durchgezeigt, um mir hier zu helfen, und ich werde wieder mit Weiß reingehen. Was ich hier zuerst mache, ist, diese Babyhaare wieder reinzulegen. Ich will nicht, dass der Bereich zwischen seinem Haar und seinem Gesicht, wie seine Stirn, diese wirklich solide Kante ist, also bin ich nur weicher, indem ich diese kleinen Striche in wieder füge für Babyhaare. Ich gehe einfach durch und erstelle einige der Linien, die wir hatten, als wir nur Schwarz benutzten, aber dieses Mal schneiden wir es in Weiß aus. Es ist wirklich wichtig, die Skizze zu verkleinern und gelegentlich auszuschalten, damit Sie sehen können, was Sie tatsächlich erstellt haben. Für mich bin ich nicht ganz zufrieden mit dem Job, den ich hier mit Weiß gemacht habe. Ich denke, weil ich weiß verwende, möchte ich zeigen, dass sein Haar ziemlich glänzend ist, also werde ich hineingehen und mehr Lichteffekt erzeugen. Jetzt sieht es so aus, als würde Licht tatsächlich seine Haare schlagen und eine Glanzmarke erzeugen. Wir werden wieder verkleinern und das ist es im Grunde für Haare, zumindest für den Moment. Als Nächstes gehen wir zur Haut. 3. Haut: Sommersprossen, Narben und Schuppen: Wenn Sie sich unsere Zeichnung hier ansehen, haben wir nicht wirklich so viel exponierte Haut, im Grunde nur seinen Kopf und Hals, und dann diese zwei kleinen kleinen Flecken des Arms. Egal, wir werden ein paar verschiedene Dinge hier drinnen machen. Wir werden ein paar verschiedene Techniken ausprobieren. Zuerst werden wir in die Gesichtszüge fallen lassen. Es gibt nicht wirklich viel, über das man hier reden kann. Was ich tue, ist, ich benutze Linien, die nicht wirklich verjüngt sind. Ich benutze ein paar ziemlich solide Linien hier. Ich will nicht, dass seine Haut so weich aussieht wie sein Haar. Also vermeide ich es, die gleiche Art von Linie zu verwenden. Ich bin auch vermeiden, setzen in vielen verschiedenen fast wie Texturlinien wie ich mit dem Stoppeln und in der Nähe der Babyhaare in der Stirn. erneut sicher, dass Sie die darunter liegende Skizze deaktivieren. Ich dachte, die Nase sah schlicht aus, also fiel ich in die Brücke, nur um zu helfen, es ein bisschen mehr zu definieren. Jetzt für diesen Nackenbereich werde ich „Glättung“ auftauchen, was mir eigentlich nur helfen wird, mehr von einer geraden Linie zu zeichnen. Ich finde, dass Photoshop wirklich viele kleine Shakes aufnimmt und kleine Zuckungen, die ich habe. und wieder werde ich 'Glättung' auftauchen, nur um die Linien zu mildern. Nun in diesem Bereich, obwohl seine Haut das Hemd berührt und den Fellbereich berührt, werde ich hier vorerst nichts zeichnen. Diese Umrisse werden wichtiger sein, um die Textur des Baumwollhemdes zu definieren, als sie für die Haut sind, so dass ich nur gehen, um es ziemlich nackt für jetzt zu lassen. Eine andere Sache, die Sie im Auge behalten müssen, nur im Allgemeinen, wenn Sie Tinten sind, ist, dass, wo immer Sie mehr Details haben, überall, wo Sie mehr Linien haben, fast Unordnung wird Ihr Betrachter Auge ziehen. Es gibt viele verschiedene Details, die wir in das Ohr stecken könnten. Aber ich werde es wirklich einfach halten, mit nur ein paar verschiedenen Formen und einer leichteren Linie, weil ich nicht will, dass sein Ohr zum Mittelpunkt wird, und ich will nicht, dass die Leute es so sehr betrachten. Ich bin ziemlich zufrieden mit diesem Baselayer. Ich werde es nur die Basisschicht nennen , weil ich nicht wirklich so viel damit machen werde. Obendrein, jetzt werden wir noch ein bisschen mehr Spaß haben. Das erste, was wir tun werden, ist, dass wir diesen Kerl ein bisschen altern werden. Was passiert, wenn Sie altern, ist, dass Ihre Haut verliert ihre Elastizität, was bedeutet, dass Sie eine Menge von Durchhängen los und viele Falten haben. Ich werde in die ziemlich stereotypischen Krähenfüße und Tränensäcke unter den Augen fallen , weil es diese Stereotypen aus Vernunft gibt. Sobald die Leute es sehen, sagen sie: „Oh, das ist ein älterer Mensch.“ Manchmal, wenn wir Charaktere erstellen, funktionieren diese Stereotypen tatsächlich zu unserem Vorteil, weil es hilft, sofort über die Art von Charakter, die wir erschaffen. Wie ich hier die Wangenknochen definiert habe und auch ein bisschen Furche. Wieder, die Linien, die ich erschaffe, sind nicht wirklich gefiedert wie die Linien in seinem Haar. Ich werde ein paar verschiedene Linien in seine Lippen legen , wie ein bisschen Falten in seine Lippen, und dann Falten in der Stirn auch. Das ist es im Grunde für das Altern. Also sieh mal an, du hast das junge Gesicht gegen das alte Gesicht, das wir gerade erschaffen haben. Jetzt machen wir weiter. Im Grunde, was wir tun werden, ist, dass wir die Bühne für einige andere Texturen setzen , in die wir fallen werden. Wir beschäftigen uns als nächstes mit Sommersprossen, Narben und Schuppen. Nun, die Dinge, die bei all diesen zu beachten sind, sind, dass diese alle den Formen des Gesichts entsprechen müssen. So sehr wie wir es mit den Haaren zu tun und herauszufinden, welche Richtungen sich das Haar bewegen wird, müssen wir die Richtungen der Formen herausfinden, die sich unter der Haut befinden. Zum Beispiel die Wangenknochen. Wir wissen, dass die Wangenknochen immer herumkommen, sie sind höher, der Nasenrücken ragt auch aus dem Gesicht hervor, also wird es im Vergleich zu dem Teil der Wange angehoben werden , der direkt daneben steht. Wir fallen nur in diese blauen Linien, die als Hilfslinien dienen , wenn wir tatsächlich anfangen, die andere Textur hinzuzufügen. Wir haben die Linien für die Lippen, wie die Lippen schön und rund sind, sowohl oben als auch unten. Dann sogar das Kinn, wie das Kinn typischerweise schön und rund ist. Nun, dieser Bereich hier drin, der Augenbrauenknochen. Typischerweise für Männer neigt der Brauenknochen dazu, mehr definiert oder übertrieben zu sein. Vor allem, weil dieser Kerl ein bisschen so ein Stirn hat, möchte ich sicherstellen, dass ich ihm nicht nur eine flache Stirn gebe. Ich werde diese Linien einfach weiter in die entgegengesetzte Richtung fallen lassen , vertikal statt horizontal. Nur um mir ein wenig mehr zu helfen, ich bin eigentlich nur in dieser anderen Seite Teil der Nasenbrücke zu färben, sowie der untere Teil, es hilft mir nur, es ein wenig besser zu visualisieren. Jetzt gehen wir zu Sommersprossen. Wir wechseln zurück zu Schwarz und ich arbeite wieder an einer neuen Ebene. Sommersprossen sind Teil der Haut. Wenn sich die Haut um die Nase wickelt , wickeln sich die Sommersprossen auch um die Nase. Wir werden das wirklich vereinfachen. Grundsätzlich, wenn Sie über eine einzelne Sommersprosse als einen Kreis denken wollen, das ist ein perfekter Kreis, wo er auf dem Nasenrücken ist, wo es uns zugewandt ist, wird es schön und rund und ziemlich kreisförmig sein. Im Vergleich zu der Seitenwand der Nase, wird das in der Perspektive sein. Wir werden dort mehr eine ovale Form haben. Das ist eine allgemeine Regel, weil Sommersprossen keine perfekten Kreise sind, aber diese Vorstellung davon wird uns helfen, etwas realistischeres zu schaffen. Nach diesen blauen Konturlinien, die ich erstellt habe, gehe ich einfach voran und lasse viele verschiedene kleine Sommersprossen Formen, und versuche, diese abgerundete Form um die Wangenknochen zu kreieren und dann dieses Muster über die Nase so sieht es aus, als ob es etwas Schmutz hat. Sie schalten die Konturen aus, um zu sehen, wie es aussieht. Es ist ziemlich subtil, aber die Form ist immer noch da. Es funktioniert viel besser, als wenn wir nur zufällig Flecken auf seinem Gesicht setzen würden. Das Gleiche passiert mit der Narbe. Ich werde für die klassische Narbe über dem Auge gehen. Gleiches, folgen Sie einfach den Konturlinien, die wir bereits erstellt hatten. Folgen Sie der Form statt nur einer geraden Linie nach oben und unten. Wenn wir die Konturlinien ausschalten, sehen wir, dass die Narbe auf seinem Gesicht jetzt tatsächlich eine Form hat. Ich denke, wir werden auf Waagen gehen und wir werden sie auf der rechten Seite seines Gesichts fallen lassen. Lassen Sie uns zuerst ein wenig über Waagen reden. Waagen sind, man kann sich sie wie Mauerwerk vorstellen. Sie sind gestaffelt, abwechselnd im Muster. Wo immer Sie die Spitze der Skala haben, ich markiere sie in Blau auf all diesen. Das ist, wo der untere Teil Ihrer Skala in der nächsten Reihe sein wird. Sie zeichnen von Punkt zu Punkt, und so wechseln Sie Maßstäbe ab. Lassen Sie uns zum Vergleich Skalen zeichnen, die sich nicht abwechseln, sie gehen einfach nacheinander. Das sieht seltsam aus und für mich sieht es eher wie Vorhänge aus, es kommuniziert nicht wirklich auf die gleiche Weise, weil Waagen normalerweise nicht so sind. Wir werden sie nicht so zeichnen, wir werden sie staffeln oder die Zeilen ändern. Die andere Sache an Skalen ist, dass sie sich selbst überlappen. Sie haben eine Reihe von Maßstäben, die sich die nächste überlappen, das überlappt sich die nächste, das überlappt sich die nächste. Ich benutze eine sehr leichte Hand und ich kritze nur ein wenig Schatten da drin. Dies hilft dem Betrachter zu erkennen , dass sich die Maßstäbe tatsächlich überlappen da wir jetzt ein wenig Dimension hinzufügen. Waagen können ein wenig knifflig sein, weil all diese verschiedenen Dinge, die wir berücksichtigen müssen. Sie wechseln sich ab, sie überlappen sich, und sie entsprechen auch der Form des Gesichts, der Form dessen, worauf sie sitzen. Wenn es um dieses kleine Gebiet hier geht, kommt die Wange ein bisschen raus, was bedeutet, dass die Waage in der Perspektive sein wird. Sie werden ein bisschen rauskommen. Je weiter sie das Gesicht hinunter gehen, desto mehr werden sie sich in der Form ändern. Jetzt verwenden wir wirklich die Guides, die wir zuvor erstellt hatten , während wir vorangehen und diese einziehen. Tun Sie wieder Ihr Bestes, um sie zu wechseln. Ich finde mit Schuppen, besonders mit den Eidechsenschuppen, sie sind uneben in Form. Ich finde, Sie können definitiv mit einigen kleineren, einigen größeren davonkommen und auch wenn Sie vergessen, einen zu staffeln, können Sie auch damit davonkommen. Es muss nicht genau perfekt sein, wie robotisch perfekt. Ich finde, es macht viel mehr Spaß, wenn es sowieso nicht ist. Waagen können sehr angenehm sein. Wieder, es ist auch eines dieser Geduld Dinge. Wenn Sie es genießen, wie ich es genieße, Schuppen viel mehr als ich Haare zu machen, so könnte ich den ganzen Tag mit diesen kleinen Kreisen verbringen. Es liegt wirklich an dir, wie weit du es hinnehmen willst. Wie Sie auf der linken Seite sehen können, gehen wir einfach voran und wir zeichnen hier einige flache Skalen und ignorieren unsere Kontur. Sieht im Vergleich ziemlich beschissen aus. Das meine ich, wenn ich darüber spreche, sicherzustellen, dass sich die Waage um das darunter liegende Formular wickeln. Jetzt werden wir ein bisschen eine dickere Linie verwenden , um den Umriss um das Gesicht zu erstellen. Unsere Waagen sind ziemlich holprig, und so wird diese Linie selbst ziemlich rau und ziemlich holprig sein. Ich füge kleine Flecken hinzu, um die Schuppen in den Rest der Haut zu mischen , so dass es nicht so eine harte Kante ist. Der Versuch, es so aussehen zu lassen, als gehöre der Patch dorthin. Ich gehe rein und füge ein paar Zeilen für die Lippen hinzu. Lippen, sie neigen dazu, ziemlich faltig zu sein. Sie haben ein paar kleine Zeilen da drin. Ich werde es nicht übertreiben, aber diese Linien werden tatsächlich helfen, wenn ich meine Skizze in meinen Konturlinien wegnehme und es ist nur das schwarze übrig, sie werden helfen, die Form der Lippen zu definieren. Ich bin reingegangen und habe auch ein bisschen Glanz hinzugefügt. Ich denke, wir können noch ein paar Narben hinzufügen. Wir haben nur einen gemacht, wir werden es entlang der Wangenpartie versuchen. Wir haben bereits diese blauen Konturlinien, so dass sie leicht zu folgen sind. Es ist nicht zu viel nachzudenken, ich denke, wir haben das meiste Denken bereits getan, damit wir einfach glücklich Tinte wegnehmen können. Ich füge diesen kleinen Schnurrbart wieder rein. Wieder, Stoppeln, kleine Stoppeln so kurz, kleine schnelle Linie. Die Schuppen, die ich denke, sehen ein bisschen schlicht aus. Ich gehe wieder rein und füge ein bisschen Schatten hinzu. Ich werde auch nur kleine Linien hier und da für ein wenig Textur hinzufügen, sie sahen wirklich flach zu mir aus. Das haben wir mit dem Gesicht gemacht. Bevor wir dieses Skin-Video einpacken, gehen wir eigentlich rein und beschäftigen uns mit den Armen. Ich hätte fast die Arme vergessen, um ehrlich zu sein. Ich denke, was ich hier tun werde, ist, dass ich ihm ein Tattoo geben werde. Ich drehe Glättung Backup wieder, während ich den Umriss seines Arms zeichne. Ich benutze wieder die dicke, nicht verjüngte Linie, um seinen Arm zu definieren. Von hier aus werde ich wieder in die Konturlinien fallen. Der Arm ist etwas knifflig, weil er rund ist und gleichzeitig flach ist. Dein Unterarm ist normalerweise nicht so rund, aber ich will nicht, dass er gleichzeitig völlig flach aussieht. Ich möchte ihm ein bisschen Form geben. Ich werde ihm eine subtile Rundheit geben. Sobald ich mit den Konturlinien zufrieden bin, die ich eingezeichnet habe, werde ich voran gehen und anfangen, in seinem Tattoo zu skizzieren. Ich habe das nicht in der Originalskizze gemacht, also werde ich es jetzt einfach ausdenken müssen. Im Grunde gehe ich für ein paar Reben, ein paar Blätter in einigen Blumen. Die Sache an Reben ist, dass diese Reben uns helfen können, die Rundheit seines Armes zu beschreiben. Wir werden seine Tätowierung benutzen, um die Form seines Armes zu definieren. Sobald ich mit meiner kleinen grünen Skizze zufrieden bin, kann ich wieder reinkommen und anfangen, sie zu färben. Was ich mit dem Tattoo mache, ist sicherzustellen, dass die Linien, die ich für das Tattoo zeichne , nicht die gleiche Dicke haben wie die Linien, die seinen Arm beschreiben. Ich möchte sicherstellen, dass diese beiden Dinge nicht verwirrt sind. Da das Tattoo selbst ziemlich klein ist, kann ich viele dieser kleinen kratzigen Linien verwenden, und es ist in diesem Fall nicht wirklich eine große Sache. Auch, während ich die Blume zeichne, möchte ich mich immer noch daran erinnern, dass sie sich wegen der Dimension seines Armes ein wenig im Raum dreht . Aber der Perspektivwechsel ist nicht so drastisch, also muss ich mich nicht zu sehr darum kümmern. Aber Sie können sehen, wie die Blütenblätter auf der Unterseite der Blume ein wenig zerquetscht werden, damit es so aussieht, als würde es um den Arm gehen. Ich beende gerade dieses Tattoo. Etwas, das ich persönlich tun mag, ist nur tatsächlich drehen Sie die Deckkraft des Tattoos, ich finde, es hilft nur, es sieht mehr wie ein Tattoo. Ich denke, dass das über wickelt es für die Haut, und als nächstes werden wir in seiner eigentlichen Kleidung angehen. 4. Kleidung: Jeans, Leder und Flicken: Nun, mit dieser Kleidung, habe ich ein paar verschiedene Ideen für die Arten von Materialien, die ich verwenden möchte. Ich denke, er wird eine Jeansjacke mit Lederarmen tragen, und sein T-Shirt wird aus einem viel weicheren, leichteren Material hergestellt, also so etwas wie eine Baumwolle oder ein Leinenhemd. Da diese Materialien unterschiedlich sind, sie sich anders verhalten und ich werde sie auch ein wenig anders einfärben. Nun, eines der ersten Dinge, über die Sie denken möchten, wenn Sie anfangen, Kleidung zu färben und selbst wenn Sie anfangen, Kleidung zu zeichnen, suchen Sie, wo die Spannungspunkte sind. Typischerweise um Ihre Gelenke, wie Ihre Knie und Ihre Ellbogen. wo sich Ihre Kleidung auf der einen Seite dehnen muss, wird sie sich auf der anderen Seite anschnallen. Seine Arme oder gerade jetzt, was bedeutet, dass sein Ellenbogen gegen das Material drückt. Wir sind auf einer Seite gestreckt. Du hast all diese Falten auf der anderen Seite. Vielleicht wird es Ihnen helfen, wenn Sie darüber nachdenken wie ein Kürbis, wie ein zerdrückter Kürbis, wo, wenn Sie zerquetscht, kommt es an einem Ende heraus und dann auf der anderen Seite muss er sich nach innen schnallen und Sie bekommen all diese Falten und Du bekommst all diese kleinen Zeilen. Es ist das Gleiche mit Faltenbildung. Überall dort, wo es Spannungen gibt, wird die Kleidung auf diese Spannung reagieren. Nun, abgesehen von seinen Ellenbogen, hat er seine Hände in der Tasche und drückt nach oben und zu uns. Er ruht nicht nur seine Hände in der Tasche. Er knackt aktiv seinen Mantel auf. Dies wird auch ein wenig Faltenbildung verursachen. Es kann auch Auswirkungen auf das T-Shirt darunter. Sehr plötzlich. Nun, da unser T-Shirt darunter aus einem leichteren Material besteht, wird es in der Regel sehr auf seine Umgebung reagieren. Wenn es einen Windstoß gibt, wird er im Wind wehen. Wenn sich ein schwerer Mantel drauf befindet, der sich bewegt, wird es auf diese Bewegung reagieren. Weil es sehr leicht ist, sehr fließend ist, nicht so steif ist, so dass es seine Form nicht so stark hält wie der dicke Jeansmantel. Auch weil sein T-Shirt bläulich ist, werde ich viel mehr gekrümmte Linien verwenden, um seine Form zu beschreiben, im Gegensatz zu allen Winkeln , die ich bereits in der Mantelskizze gezeichnet habe. Ich denke, nachdem ich all das definiert habe, kann ich tatsächlich anfangen zu färben. Im Grunde jetzt alles, was ich tue, ist die Aufmerksamkeit auf die Umrisse Striche zu zahlen. Ich mache mir noch keine Sorgen um Details auf der Innenseite des Codes. Ich möchte nur diese dicken Linien erstellen, um die Farbe vom Rest des Mantels zu trennen, um die Manschetten an den Armen vom Rest des Mantels zu trennen, die Tasche zu definieren, und ich komme später mit mehr Details zurück. Um diesen Manschettenbereich herum, eine gute Möglichkeit, die Dicke oder Dünnheit Ihres Materials genau dort zu zeigen ist eine gute Möglichkeit, die Dicke oder Dünnheit Ihres Materials genau dort zu zeigen, wo es sich um die Form wickelt. Also habe ich die Manschette seiner Jacke um seinen Arm gewickelt. Hier sehen Sie den Unterschied. Wenn ich sagen will, dass sein Mantel ein dünnes Material ist, werde ich das einfach einfärben. Wenn ich möchte, dass das Material dick erscheint, werde ich hier eine kleine Lücke lassen , damit Sie sehen können, dass das Material tatsächlich sehr dick ist, wenn es um den Arm wickelt. Dort gibt es weniger schattigen Bereich. Ich werde einfach den Rest der Manschette definieren. Ich habe bereits eine Vorstellung davon, wie ich die Lederarme anpacken möchte. Ich werde die auf die gleiche Weise blockieren, wie wir ihm vorhin die Haare blockiert haben. Moment ignoriere ich die Arme komplett, weil das nur solide Massen von Schwarz sein werden. Ich werfe noch ein paar Falten direkt hier in der Nähe des Arms, und dann werde ich mit meinen definierenden Linien fortfahren. Jetzt gehe ich zurück zu den Armen, ich werde nur das Lasso-Werkzeug greifen, das ist L auf deiner Tastatur, und ich werde es ausfüllen. G ist der Farbeneimer. Beachten Sie dieses Mal, dass ich nicht wirklich die Mühe, um die Out-Linie zu skizzieren, ich werde nur gehen Sie direkt vor und füllen Sie es einfach aus. mir egal, ob der Ledermantel super J gut ist. Ich werde um die Formen ein wenig Tinte, um sicherzustellen, dass die Textur des Pinsels auch in diese Blätter ein wenig integriert ist, denn gerade jetzt diese schwarzen Massen, die ich erstellt habe, sieht so knusprig aus, weil ich das Lasso-Werkzeug, dass sie ein wenig anders als der Rest des Bildes aussehen. Wir gehen in und nur in kleinen Bereichen, dient dazu, es in ein wenig mit meinem Pinsel zu füllen. Anders als wir das letzte Mal mit den Haaren, jetzt kann ich wieder mit Gewicht und definieren einige der Falten. Dieses Mal konzentriere ich mich nicht wirklich auf die Beleuchtung mit seinen Haaren, ich wollte, dass es glänzend aussieht und wie das Licht darauf geworfen wurde. Aber mit den Ärmeln ehrlich, mir nicht wirklich wichtig, um den gleichen Effekt zu erzielen. Nun, da wir voran gegangen sind und im Grunde den größten Teil des Mantels gemacht haben, werde ich mit allen Details wieder reingehen. Nun, ich weiß, dass Denim im im Allgemeinen, würde ich sagen, eine Menge Scheinungen hat , eine Menge Nähte, es ist ziemlich strukturiert, es ist ziemlich hart. Meistens, worauf ich mich konzentrieren werde, ist nur wieder hier reinzukommen es ein paar kleine Zeilen hier in ihren ersten Falten hinzufügen. Meistens werde ich mich nur darauf konzentrieren, eine Menge Nähte und eine Menge Knicken um die genähten Bereiche hinzuzufügen . Um den Manschettenbereich möchte ich sicherstellen, dass die Manschetten gleich aussehen. An diesem Punkt, ein wenig besorgt, dass der Arm auf der linken Seite, weil es zurück in der Perspektive schieben kann ein wenig seltsam aussehen. Ich will nicht, dass der Betrachter verwirrt ist und sich fragt, was genau das ist. Auf seinem rechten Arm richte ich ein Muster ein, das ich nirgendwo anders benutzt habe. Nur, dass solide scheint von ein paar durchgezogenen Linien der Nähte gefolgt. Ich werde genau das gleiche Muster an der anderen Manschette verwenden. Es ist subtil, aber wenn man sich das Bild anschaut, bemerkt man die beiden schwarzen Massen des Arms und dann merkt man die Manschetten und das sollte ausreichen, um der Person, die das Bild betrachtet, zu sagen , dass dies die gleiche Sache wegen der Wiederholung. Denken Sie nun auch Denim kann manchmal diese Zickzacknähte haben. Ich gehe voran und lasse das rein. Ich denke, es wird ein bisschen Spaß machen. Ich füge das in die Tasche. Mir ist es egal, in den Linien zu bleiben. Ich denke, es macht mehr Spaß, wenn es etwas wackeliger ist. Denken Sie daran, zu verkleinern und einen Blick auf das Bild als Ganzes zu werfen und zu sehen, wie es uns geht. Nun, auf seinem Mantel haben wir so große, leere Räume oder zumindest direkt unter seinem Arm, es sieht ein bisschen leer aus. Lass uns seine Jacke ein bisschen aufgeraubt machen. Wir werden ein paar Löcher, ein paar Tränen hinzufügen. Alles, was ich tue, ist, dass ich nur all diese kurzen kleinen schrägen Linien hinzufüge. Ich gehe nur in jede Richtung. Dann werde ich eine Maske benutzen, nur um ein bisschen von diesem Umriss wegzunehmen. Ich lösche nichts, ich maskiere es nur und verbirge es im Wesentlichen. Ich werde hier ein kleines Loch schaffen. Mit diesen kurzen kleinen Zeilen zu kommunizieren, dass wir als Träne haben. Ich denke, Jeans funktionieren wirklich gut mit Patches. Also werden wir einfach ein dummes kleines Patch an einigen Stichen erstellen. Ich denke, das tut es, fügt ein wenig mehr visuelles Interesse. Ich denke, der letzte Teil, an dem wir arbeiten werden, wir werden nur ein Muster oder ein Logo oder so etwas auf sein Hemd und sein T-Shirt darunter setzen. Grundsätzlich ist Kleidung wie unsere zweite Haut. Genau wie in der Haut Video, ich glaube, ich habe es oft gesagt, hoffentlich nicht zu oft. Aber Sie möchten sicherstellen, dass das Kleidungsstück der Form entspricht, die darunter liegt. In diesem Fall, weil T-Shirt ist auf der Brust und seine Brust ist nicht nur völlig flach. Es ist ein bisschen Rundheit dran. Wenn wir ein Muster darüber oder ein Logo darüber legen, müssen wir es berücksichtigen. Schnelles Beispiel, ich werde nur den Buchstaben F zeichnen. Es ist ein schöner, einfacher Brief. Schön und geometrisch. Ich werde es nur flach auf seine Brust ziehen. Sie können sehen, dass es fehl am Platz aussieht. Es ist ein bisschen seltsam und es ist, weil es nicht seinem Körper entspricht. Hier gehen wir wieder mit einem zweiten f. Dieses Mal werden wir nur versuchen, einige der Linien einzudämmen , so dass sie die Linien, die um an den Linien seines Mantels sind, Linien seiner Farbe sieht bereits besser aus, aber Sie können sehen, die Differenz. Es ist eine subtile Veränderung. Wir haben den Brief nicht gemacht, um in jedem Fall zu runden. Es ist eine subtile Veränderung. Denken Sie, die Platzierung könnte ein bisschen besser sein. Ich werde es nur optimieren. Denken Sie nun daran, wenn Sie ein vollständiges Muster auf dem Hemd tun, sagen wir, Sie gehen für Streifen oder Sie gehen für plad, Sie werden auch in Betracht die Falten nehmen müssen. Lasst uns dieses F nochmal anpacken. Aber dieses Mal werden wir eine zufällige Falten in das Hemd stecken. Es ist in der Nähe, aber es könnte besser sein. Grundsätzlich wird die Falten den Brief jetzt behindern und es wird ihn verzerren. Wieder eine sehr leichte Veränderung, aber es macht es ein wenig realistischer aussehen. Ich werde das nur ändern, es ein bisschen mehr runterziehen. Da gehst du. Wie ich schon sagte, nur ein wenig verzerrter, aber es macht es so aussehen, als ob das F tatsächlich auf die Falten in der Kleidung reagiert, anstatt es nur vollständig zu ignorieren. Es lässt es eher aussehen, als wäre es für seine Umgebung geeignet. 5. Sonstiges: Zöpfe, Federn und Ketten: Wir sind hier fast fertig. Wir sind nur am Ende. Dies ist das Bild, das wir bisher erstellt haben und es ist im Grunde komplett, aber ich denke, wir können noch etwas mehr Arbeit machen. Ich denke, dass wir hier noch ein paar Texturen einführen und uns ein bisschen herausfordern können. Was ich tat, war, dass ich in Blau skizziert habe, nur einige zufällige Ideen. Wir geben ihm einen Zopf. Wir geben ihm eine Halskette, geben ihm eine Hose, paar Flügel und dann ändern wir das Bild auf seinem Hemd. Also haben wir hier eine Menge Arbeit zu erledigen, wir sollten besser loslegen. Zuerst werden wir seinen Zopf in Angriff nehmen. Wir haben es mit Haaren zu tun, also werden wir uns daran erinnern, unsere Linien zu verjüngen. Wir werden die dickeren Linien verwenden, um die verschiedenen Abschnitte des Haares zu definieren. Mit einem Zopf haben Sie drei verschiedene Haarsträhnen, oder drei verschiedene Brocken, die in sich selbst gewebt werden. Grundsätzlich erstellt es eine andere Abschnitte, die ineinandergreifend sind. Wenn Sie mit Zöpfen kämpfen, ist es absolut keine Schande, Referenzfotos zu suchen. Ich mache es die ganze Zeit. Jedesmal, wenn Sie kämpfen, ist es absolut keine Schande. Gehen Sie einfach und schauen Sie entweder in einen Spiegel, wenn Sie damit kämpfen, herauszufinden , wo die Falten in Ihrer Kleidung sind oder wenn Sie mit einer bestimmten Frisur zu kämpfen, machen Sie einfach eine schnelle Google-Suche, suchen Sie nach Bildern auf Pinterest, bitte einen Freund, ein Foto zu machen, alles wirklich. Zurück zu diesem Zopf, alles, was ich mache, ist, dass ich diese ineinandergreifenden Formen zeichne und die dicken Linien verwende , um die verschiedenen Abschnitte zu definieren. Dann werde ich später zurückkommen und mehr von den kleinen verrückten zeichnen, ich möchte sie dekorative Linien nennen, aber diejenigen, die es tatsächlich eher wie Haare aussehen lassen. Im letzten Video erwähnte ich Maskierung, aber ich habe es nicht wirklich zu viel abgedeckt. Das kann ich auch hier. Grundsätzlich ist eine Maske genau das. Es ist etwas, das Sie auf Ihre Ebenen legen, damit Sie die Arbeit, die Sie bereits gemacht haben, nicht zerstören. In meinem Ebenen-Panel sehen Sie, dass ich gerade dieses kleine Symbol hier unten gedrückt habe. Das ist eine Maske. Du malst mit zwei Farben. Wenn du hier mit Schwarz auf deine Maske malst und weiß verwendest. Schwarz verbirgt und weiß enthüllt. Solange deine Färbung mit der schwarzen Farbe, wirst du alles verbergen. Sobald Sie dann zurück zu Weiß wechseln, was Sie tun können, indem Sie die Tastenkombination „X“ drücken, werden Sie beginnen, die Zeilen zu enthüllen, die Sie gerade vertuscht haben. Auf diese Weise machen Sie eigentlich keine harten Bearbeitungen. Du löschst eigentlich gar nichts für immer aus. Wenn du etwas ausprobierst, änderst du deine Meinung, du sagst: „Es funktioniert nicht“, du kannst immer wieder so zurückkehren, wie es vorher war. Nachdem ich viele der Haarabschnitte hier versteckt habe, werde ich wieder reingehen und ich werde anfangen, die Richtung neu zu definieren, in der sich seine Haare bewegen, denn im Grunde möchte ich, dass es so aussieht, als ob sein Haar in einen engen Pferdeschwanz gezogen wird. So ändert sich die Richtung der Haare jetzt, während es vorher wie locker und fließend war und wo immer es wollte. Nun muss es sich an die Form seines Schädels anpassen, weil er an seinen Hinterkopf gezogen wird. Jetzt werden wir uns mit den Flügeln befassen, was bedeutet, Federn zu zeichnen. Federn sind im Grunde wie Haare und Schuppen kombiniert. Du wirst diese kleinen Federn haben, die sich überlappen. Es ist auch eine sehr weiche und fließende und leichte Textur. Sie werden also die gleichen weichen, verrückten Linien verwenden. Ich habe diesen Abschnitt hier oben geschärft, weil ich ziemlich viel gezeichnet habe, bevor ich merkte, warte eine Sekunde, das funktioniert nicht wirklich. Moment gehe ich wieder mit den Konturlinien rein. Ich glaube, ich habe es vermasselt. Also versuche ich nur rauszukriegen, in welche Richtung diese Federn gehen. Also werde ich einen Großteil der Arbeit, die ich in Schwarz gemacht habe, löschen , damit ich es wiederholen kann, eine Anpassung vornehmen kann. In der Nähe der Basis des Flügels, typischerweise gibt es diese winzigen kleinen Federn, kleine kleine Federn, die sich überlappen, überlappen sich viel. Wenn Sie weiter unten den Flügel, neigen die Federn dazu, größer und länger zu werden. Also sorge ich dafür, dass ich das tue. Ich erstelle dieses Muster, wenn ich den Flügel zeichne. Wir geben ihm auch eine Hose. Ich weiß nicht, warum ich das ursprünglich in der Skizze nicht gemacht habe. Hier ist nur ein schwimmender Körper. Für die Hose werde ich es blocken. Das ist nur eine Wahl. Ich habe das Gefühl, wo die Arme schwarz sind und sie sind der einzige Blackout-Bereich, ich denke, dass das Bild gut ausbalancieren würde , wenn der Hosenbereich auch schwarz war und es ist auch ein kleiner Bereich dort, so dass es nicht zu viel Aufmerksamkeit zu ziehen . Jetzt gehe ich zurück zu den Haaren und füge einfach diese leichten kleinen Striche hinzu , die die Richtung zeigen , in der die Abschnitte ineinander weben. Wenn ich zurück zu den Federn gehe, mache ich genau das Gleiche. Jetzt denken wir vor allem über Skala nach. Also, wie ich sagte, die Waage überlappen sich. Es gibt ein bisschen Schatten wo ich beginne, die Textur der Federn zu zeichnen. Ich fange in der Nähe der Basis an, wo sie unter die Feder stecken, die vor ihnen kommt. Wie Skalen schaffen nur Textur und Schatten gleichzeitig. Es gibt ihm ein wenig Dimension und zeigt auch , dass diese Federn ein wenig weicher sind. Ohne diese verrückten Linien, wenn Sie einen Blick auf einige der Federn werfen, die auf der rechten Seite nach unten zeigen, sieht das so aus, auf der rechten Seite nach unten zeigen, sieht das so aus, als könnten sie solide Klingen sein. Also denke ich, dass es ziemlich wichtig ist, diese verrückten Linien hier für die Textur hinzuzufügen. Jetzt springe ich zur Kette und entschied mich, dass wir eine Kette suchen. Wir geben ihm einen kleinen Edelstein als Anhänger. Ich schruppen nur ein paar kleine ovale Formen, die mein Leitfaden sein werden , wenn ich die Kette tatsächlich erschaffe. Mit einer Kette haben Sie diese ineinandergreifenden ovalen Formen, was bedeutet, dass Sie sicherstellen wollen, dass die Oberseite eines Ovals die Unterseite eines anderen überlappt. Hoffentlich ergibt das Sinn. Ich empfehle mit Ketten, die in einer anderen Farbe skizzieren, eine Anleitung für sich selbst, wohin Sie die Kette wollen. Nicht unbedingt die Ovale, Sie müssen diese nicht skizzieren, wenn Sie wollen. Aber ich empfehle, wenigstens eine sehr lose Führung darüber zu haben , wohin die Kette gehen soll, denn all diese kleinen Kettenglieder sind miteinander verbunden. Wenn einer von ihnen ausgeschaltet ist, wenn der Winkel ein wenig abgeschaltet ist, ist es wirklich einfach, diesen kleinen Fehler, den Sie gemacht haben, fortzusetzen und es wird immer mehr sichtbar, wenn das Kettenglied fortschreitet. Jetzt gehen wir auf den Edelstein. Ich werde es nur ein bisschen Glanzspuren geben, vielleicht ein bisschen Linien dort. Es hängt von der Kette ab. Weil ich jetzt diese Blackout-Bereiche habe, muss ich wohl wieder mit Weiß reingehen. Definieren Sie den Hängebereich und definieren Sie dann auch die Falten, die um diesen Schrittbereich passieren. Wie ich schon sagte, Falten passieren überall dort, wo es Gelenke gibt, überall dort, wo es Spannungen gibt. Typischerweise rund um den Schrittbereich, wie wo Ihre Beine tatsächlich in Ihr Becken gehen, gibt es eine Menge Faltenbildung und Nähe passieren dort. Wir geben ihm eine Hemdfarbe. Dann springen wir runter zum Logo und sein Hemd soll „Textur“ sagen. Ich denke, ich hätte vielleicht ein besseres Wort wählen sollen, weil du nicht so viel davon sehen kannst. Aber ich werde es in irgendeiner Weise füllen. Dann schließlich werde ich nur die Indikationen hinzufügen, wie ein Hauch von einem Flügel im Hintergrund. Ich möchte nicht so viel Detail hinzufügen, wie ich es auf dem rechten Flügel getan habe , weil sein Kopf genau da ist. Weil sein Gesicht viel Detail hat, weil sein Haar viel Detail hat, möchte ich diesen Raum nicht drängen. Es wird einfach sehr beschäftigt mit der Suche. Ich werde nur andeuten, dass ein anderer Flügel im Hintergrund ist. Das letzte, was ich tun werde, ist eigentlich nur die Deckkraft des Designs, das wir auf dem Hemd gemacht haben, zu senken. Das war's. Das bringt uns zum Ende unseres Bildes. Es ist jetzt voll eingefärbt. 6. Schlussbemerkung: Also das ist es, Leute, wir sind alle fertig und ich hoffe, dass Sie diese Klasse genossen haben. Ich hoffe, dass Sie mindestens ein oder zwei neue Dinge gelernt haben, die Sie in Ihre eigenen Zeichnungen integrieren können. Ich habe wirklich genossen, diese Klasse für Sie zu machen und ich bin neugierig zu wissen, ob es irgendwelche Texturen gibt, die ich in dieser Klasse nicht behandelt habe, über die Sie gerne lernen möchten. Falls ja, bitte eine kleine Notiz im Klassendiskussionsbereich schreiben. Auf diese Weise weiß ich eigentlich, was du in Zukunft lernen willst. Vergessen Sie nicht, Ihr Klassenprojekt zu posten. Ich möchte einen Blick auf die harte Arbeit werfen, die Sie geleistet haben , und es hilft auch Ihren Klassenkameraden zu sehen wie Sie etwas angesprochen haben und wie Sie mit den Themen behandelt haben, die wir behandelt haben. Also schließlich, wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, können Sie mich hier auf Skillshare finden. Ansonsten bin ich auch auf Instagram, also zögern Sie bitte nie zu erreichen und ich denke, das war's. Ich sehe dich hoffentlich in der nächsten Klasse, tschüss.